Page 1

Berechnung der Resultierenden Frx = (F1 * cos α1 + F2 * cos α2 + F3 + cos α3 ............) Fry = (F1 * sin α1 + F2 * sin α2 + F3 +sin α3 ............)

Fr = Frx ² + Fry ² Rechnerische Ermittlung unbekannter Kräfte

Dann nach bsp F3 umstellen

Dann Gleichstellen

Und dann nach gewünschter Zahl auflösen Sinussatz

Kosinussatz

Trigonometrie

Drehmoment m = F*r

(r = l = länge des Armes)


Formelblatt Statik 1  

LGS DIEBURG

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you