Page 1

24

LEBENMÖLKWEG


INHALTSVERZEICHNIS 05 ............................................ Unsere Philosophie 07 ............................................ Das Projekt 09 ............................................ Projekteckdaten 11 ............................................ Die Lage 14 ............................................ Geschosspläne 20 ............................................ Die Wohnungen 30 ............................................ Alternative Grundrisse

2

33 ............................................ 10 Gründe

3


»In unserer Philosophie legen wir die Überzeugungen dar, von denen wir uns leiten lassen.«

UNSEREPHILOSOPHIE Fassaden können beeindrucken. Doch es sind die inneren Werte, die über die Qualität und den Wert einer Immobilie entscheiden. Wir sind uns dieser Verantwortung bewusst. Wie jedes unserer einzigartigen Projekte steht „Leben Mölkweg 24“ auf einem sicheren Fundament von Qualität und Verantwortung. Höchste Werte leistbar zu realisieren, ist das Credo, das uns antreibt. Gestützt auf jahrzehntelange Erfahrung und Expertise in der Entwicklung und Umsetzung exklusiver Wohnprojekte geben wir visionären Gestaltungsideen Raum. Unter dem Motto „Es fängt alles beim Zuhause an!“ erfüllen unsere visionären Projekte höchste Qualitäts- und Umweltstandards. Dabei gehen wir keinerlei Kompromisse ein. Bereits die Auswahl der Standorte wird exklusiven Ansprüchen gerecht. Moderne, durchdachte Raumkonzepte, hochwertige Materialien sowie großzügige Freiflächen garantieren nachhaltig Wert- und Lebensqualität. Die enge Zusammenarbeit mit verlässlichen und bewährten Partnern bürgt für perfekte Qualität bis ins letzte Detail. Unserer Philosophie entspringt ein für den stark wachsenden urbanen Grazer Ballungsraum einzigartiges Preis-Leistungs-Verhältnis.

4

- ein verlässlicher Partner für Ihre Zukunft

5


DAS PROJEKT - „LEBEN MÖLKWEG 24“ »Es fängt alles beim Zuhause an.«

Exklusives Lebens- und Wohngefühl in bevorzugter urbaner Aussichtslage mit bester Anbindung an das Zentrum – höchsten Erwartungen an Lage und Wohnqualität wird das neue, charmante Wohnprojekt „Leben Mölkweg 24“ in der Waltendorfer Hauptstraße 147/Mölkweg 24, 8042 Graz gerecht. Die vom renommierten Architekten DI Michael Neuwirth entworfenen, exklusiven neun Wohneinheiten über den Dächern von Graz zeichnen sich durch moderne, großzügige Grundrisse, intelligente Raumaufteilung und eine helle, besonders angenehme, wohnliche Atmosphäre aus. Eingebettet in ein hochwertiges Umfeld bürgt die geradezu beschauliche Anlage für ganz außergewöhnlichen Wohnkomfort. Die Ziegelmassivbauweise garantiert perfekte baubiologische und energetisch-thermische Eigenschaften, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sowie hohe Wertbeständigkeit. Die Zufahrt erfolgt über den ruhigen Moelkweg. Der klar strukturierte Baukörper repräsentiert urbanes Lebensgefühl auf der Höhe der Zeit. In den Gärten bzw. auf den Terrassen und Balkonen ist vom hektischen Treiben der Stadt jedoch nichts mehr zu spüren. Die erhabene Lage mit der Einbettung in das Grazer Berg- und Hügelland lässt „Leben Mölkweg 24“ zu einer Oase der Ruhe und der Entspannung werden. Zeitplan: Der Baubeginn ist für Sommer 2018 vorgesehen. Die Fertigstellung wird voraussichtlich im Winter 2019/2020 erfolgen.

6

7


Lichtdurchflutetes Lebensgefühl „Bei der Planung wurde größtes Augenmerk auf außergewöhnlichen Wohnkomfort bei größtmöglicher Variabilität der Nutzung gelegt. Die Aufenthaltsräume sämtlicher Wohnungen haben über zwei- bis dreiflügelige raumhohe Fenstertüren Zugang zum privaten Freibereich – Terrasse, Balkon oder Dachterrasse. Terrassen im Erdgeschoss und Balkone im Obergeschoss verlaufen dabei jeweils über die gesamte Wohnungsbreite, die Penthousewohnung verfügt über eine dreiseitig umlaufende Terrasse. Jede der Wohnungen ist von mindestens zwei Seiten her belichtet und belüftet, vier der Wohnungen sogar von drei, die Penthousewohnung von allen vier Seiten her. Das bringt nicht nur jede Menge Lebensgefühl, sondern sorgt auch dafür, dass die Wohnungen ausgesprochen hell und freundlich sowie gut zu belüften sind.“

PROJEKT | ECKDATEN Wohnungen Wohnungsgröße Zimmer Typologien

9 Wohneinheiten ca. 46 m2–112 m2 2- bis 4-Zimmerwohnungen Erdgeschoss-, Geschoss- & Dachgeschosswohnungen (Penthouse)

Geschosse oberirdisch 3 Geschosse unterirdisch 1 + Tiefgarage

Parkplätze im Freien Parkplätze Tiefgarage Erschließung

3 Parkplätze 10 Parkplätze 1 Lift (KG bis DG)

Grundstücksgröße Bruttogeschossfläche Wohnnutzfläche

ca. 1.584 m2 ca. 634 m2 ca. 540 m2

HWB 35,0kWh/m2a fGEE 0,83

Architekt Dipl.-Ing. Michael Neuwirth

8

9


DIELAGE Der Stadt enthoben und dem Zentrum doch so nah: Waltendorf zählt zu den absoluten Renommierlagen von Graz. Projekte in perfekten, immer knapper werdenden Statuslagen wie dieser sind in der boomenden Murmetropole sehr selten geworden und entsprechend begehrt.

LKH-Univ. Klinikum Graz

Hier oben auf dem Hügel genießen Bewohner die unmittelbare Einbettung in das bezaubernd sanfte und harmonische Grazer Bergund Hügelland mit wunderbaren Ausblicken. Von drüben her grüßen Schöckl und Plabutsch, nach Osten hin reiht sich Kuppe an Kuppe. Zu Fuß nur ein paar Minuten entfernt lädt das Naherholungsgebiet Schloss Lustbühel mit seiner Schaulandwirtschaft und dem Streichelzoo Jung und Alt zu Entspannung und Spaziergängen. Für Sportliche – ob Walker, Läufer oder Radfahrer – sind die sanften Hügel des Grazer Grüngürtels mit ihren vielen verschlungenen Straßen und Wegen ein wirkliches Paradies für ihre Ambitionen. Auch Tennisfans finden in unmittelbarer Nähe reichlich Gelegenheit, ihrer sportlichen Leidenschaft nachzugehen.

Spar Billa

Den Bedürfnissen des anspruchsvollen Publikums des exklusiven 9. Grazer Bezirks Waltendorf folgend ist hier in den letzten Jahren eine reichhaltige Infrastruktur entstanden. Lebensmittelmärkte, diverse Nahversorger, Dienstleister aller Art, Banken, Apotheken, zahlreiche Ärzte, Restaurants und Cafés – Waltendorf lässt es seinen Bewohner an nichts mangeln, die meisten Besorgungen sind zu Fuß problemlos zu erledigen. Die Plüddemanngasse am Fuße der Waltendorfer Hauptstraße hat gar Einkaufscentercharakter. Kindergärten und Schulen befinden sich in unmittelbarer Nähe.

KarlFranzensUniversität Graz

24

LEBENMÖLKWEG Unimarkt

Apotheke

Kindergarten/ Kinderkrippe Lustbühel

Volksschule Berliner Ring

Perfekt ist auch die Verkehrsanbindung. Die Straßenbahnlinien 3 und 6 sowie die Buslinie 60 verkehren im unmittelbaren Einzugsgebiet, über die Buslinie 60 besteht eine Direktverbindung zur Straßenbahn-Endhaltestelle Schillerplatz der Straßenbahnlinie 3, die über Jakomini- und Hauptplatz den Hauptbahnhof erschließt. Die Entfernung zum Schillerplatz ist jedoch auch zu Fuß durchaus zu bewältigen.

Observatorium Lustbühel - Universität Graz

WICHTIGESTANDORTE

10

Bundesrealgymnasium Petersgasse Graz

Essen & Einkaufen Unimarkt ............................................................ 400 m | 1 Min. mit Auto Billa .......................................................................1.700m | 4 Min. mit Auto Trafik .................................................................. 2.200 m | 6 Min. mit Auto Gesundheit Apotheke ........................................................ 1.900 m | 5 Min. mit Auto Allgemein- und Zahnmediziner ......... 650 m | 2 Min. mit Auto

Bildung Kindergarten Lustbühel ........................... 450 m | 2 Min. mit Auto Volksschule Berliner Ring .................. 1.600 m | 3 Min. mit Auto Karl-Franzens-Universität ............... 4.000 m | 10 Min. mit Auto Infrastruktur Buslinie 60 ......................................................... 140 m | 3 Min. zu Fuß Straßenbahnlinie 3, 6 ........................... 2.700 m | 6 Min. mit Auto Freizeit & Diverses Schloss Lustbühel ........................................ 400 m | 1 Min. mit Auto Tennisplatz ................................................... 1.700 m | 4 Min. mit Auto

11


WOHNUNGEN ZUM WOHLFÜHLEN Die insgesamt neun Wohneinheiten – 6 Zweizimmer-, 2 Dreizimmer- und eine großzügige Penthouse-Wohnung mit 4 Zimmern – bestechen durch intelligente Grundrisse mit effizientem Raummanagement. Die Raumhöhe beträgt wohnliche 2,66 Meter, im Penthouse sogar besonders großzügige 2,75 Meter. Verarbeitet werden hochwertige Materialien. Besonders viel Wert wird auf die sorgfältige Verarbeitung gelegt. Die Ausstattung wird höchsten Ansprüchen gerecht. Bei der Planung durch das Büro des renommierten Grazer Architekten DI Michael Neuwirth wurde der Ausrichtung der Wohnungen und der Anordnung der Zimmer besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Gärten, Terrassen und Wohnräume orientieren sich nach Westen, die Aufschließung erfolgt vom Osten her. Viel natürliches Licht erzeugt eine helle und freundliche Atmosphäre. Und draußen auf den großzügigen Freiflächen, den Gärten, Terrassen und Balkonen, kommt an lauen Abenden sogar Sonnenuntergangsstimmung auf. Ein privilegiertes Wohn- und Lebensgefühl, wie wir es uns nur wünschen können. Die Grundrisse lassen darüber hinaus flexible Nutzungsvarianten zu und korrespondieren mit dem zeitadäquaten Bedürfnis nach Flexibilität für die unterschiedlichsten Lebensmodelle. Singles, Paare, gemeinsame Nutzung von Wohnraum, Kleinfamilien oder anspruchsvoller Penthouse-Luxus – dieses ganz außergewöhnliche Objekt bildet in sich den bunten Kosmos urbaner Lebensmodelle in allen Schattierungen ab.

12

Eine Tiefgarage bietet Platz für 10 Fahrzeuge und Kellerabteile – je eines pro Wohnung. Ein Lift verbindet die Tiefgarage mit den übrigen drei Etagen und ermöglicht so stufenlos den Zugang zu allen Aufschließungsbereichen und Wohnungen. Im Einfahrtsbereich zur Anlage stehen weitere Parkplätze zur Verfügung. Elektroanschlüsse in der Tiefgarage dienen zum Beispiel der Aufladung von E-Bikes.

13


GESCHOSSPLÄNE KELLERGESCHOSS

ERDGESCHOSS

Lift Lift

14

15


GESCHOSSPLÄNE 1.OBERGESCHOSS

DACHGESCHOSS

Lift

16

Lift

17


DIEWOHNUNGEN „Leben Mölkweg 24“ trägt den Entwicklungen im zeitgenössischen urbanen Wohnungsbau und der aktuellen Marktlage Rechnung. Die sechs Zweizimmerwohnungen mit ihren jeweils 46–48 m2 öffnen sich flexibler und effizienter Nutzung und bieten gehobenen Singleansprüchen ebenso Raum wie dem Lebensgefühl von Paaren oder der Nutzung als Zweierzweckgemeinschaft. Die beiden Dreizimmerwohnungen mit ihren 72 m2 wiederum werden darüber hinaus auch den Bedürfnissen von Kleinfamilien gerecht. Und mit ihren mehr als 112 m2 Nutzungsfläche und vier Zimmern setzt die Penthouse-Wohnung diesem modernen urbanen Setting gleichsam die Krone auf. Hinweis: Information und Verkauf erfolgen provisionsfrei für den Käufer!

18

19


2,66 m

20

2,66 m

21


2,66 m

22

2,66 m

23


5

2,66 m

24

2,66 m

25


2,66 m

26

2,66 m

27


50

2,75 m

28

29


ALTERNATIVEGRUNDRISSE 77,57 m2

30

:

: 69,57 m2

2,66 m

2,66 m

2,66 m

2,66 m

31


10GRÜNDE

32

1

Beste Grazer Renommier- und Aussichtslage

2

Ziegelmassivausführung, hochwertige Materialien und Ausstattung

3

Großzügige Freiflächen: sprich: Gärten, Terrassen und Balkone

4

Attraktive Wohnungsgrößen für flexible Nutzung

5

Lift, Tiefgarage

6

Sonnige Westausrichtung

7

Top-Infrastruktur, Einkaufsmöglichkeiten, Nahversorgung

8

Beste Erreichbarkeit, perfekte Anbindung an öffentlichen und Individualverkehr

9

unmittelbare Nachbarschaft zu Naherholungsgebiet, Freizeit- und Sportmöglichkeiten

10

Wertsteigerungspotenzial, beste Vermietbarkeit

33


GESCHÄFTSFÜHRER

VERKAUF

Hans Leger Mag. Christian Leger www.nhd-immobilien.at

Mag. Elisabeth Sekyra elisabeth@sekyra-immobilien.com 0664 21 777 99 Mag. Christian Leger office@nhd-immobilien.at 0664 41 82 082

DIE WOHNUNGEN WERDEN PROVISIONSFREI ANGEBOTEN!

IMPRESSUM / PROJEKTBETEILIGTE Projektentwickler & Bauträger: nhd immobilien GmbH, Neubaugasse 24/3. Stock, 8020 Graz Planung: Architekt DI Michael Neuwirth Staatlich befugter und beeideter Ziviltechniker Klosterwiesgasse 17, 8010 Graz office@architekt-neuwirth.at

34

Vertragserrichter und Treuhänder: Notariat Dr. Arno Pichler & Dr. Werner Pauger Weizer Straße 9, 8200 Gleisdorf office@notariat-gleisdorf.at

HAFTUNGSAUSSCHLUSS Änderungen, bedingt durch technische oder wirtschaftliche Erfordernisse, sowie Änderungen durch behördliche Auflagen bleiben zum momentanen Zeitpunkt vorbehalten. Für die dargestellte Ausstattung behält sich der Bauträger Ausführungsänderungen, welche weder die Funktion noch die qualitative Ausführung beeinträchtigen, ausdrücklich vor. Gleiches gilt für Änderungen, die zur rechtzeitigen Fertigstellung erforderlich sind – z.b. notwendige Ersatzmaßnahmen und dadurch bedingte Materialänderungen, sofern dadurch keine Qualitätsänderung eintritt. Angeführte Produktbezeichnungen sind beispielhaft und können durch gleichwertige Fabrikate anderer Hersteller durch den Bauträger getauscht werden. Pläne und Visualisierungen dieser Mappe dienen zur Orientierung und Veranschaulichung und sind nicht verbindlich. Die eingezeichneten Möbel dienen der Demonstration und Darstellung und sind nicht im Kaufpreis enthalten. Dargestellte Renderings veranschaulichen die Ausführungsidee, Änderungen ausdrücklich vorbehalten. Irrtümer, Druck & Satzfehler vorbehalten. Für Bild, Text und Pläne wird keine Haftung übernommen. Stand: Jänner 2018

35


36

Expose Leben Mölkweg 24  
Expose Leben Mölkweg 24  
Advertisement