Page 13

MARKETING · WERBUNG · NEW MEDIA

Corporate Design – Beispiel Basalt-Actien-Gesellschaft Anforderungen und Applikationen Es folgt eine Bestandsaufnahme der Kommunikations-Anforderungen in allen Unternehmens- und Funktionsbereichen. Bei einem Konzern mit 1,5 Mrd. Jahresumsatz kommen da eine Vielzahl von Applikationen und Anforderungen auf den Tisch. Design-Elemente Schließlich wird der „Baukasten“ des künftigen Designs definiert. Er beinhaltet Logo, Schriften, Farbklima, Bilderwelten, Infografiken, typografische Anordnung und Materialwelt. Danach folgen Design-Entwürfe zur weiteren Abstimmung, die dann immer mehr zum abschließenden Corporate Design verdichtet werden.

Internet-Seite

Splitte u. Edelsplitte

Große und traditionsreiche Unternehmen wie die Basalt-Actien-Gesellschaft (BAG) sind äußerst kritisch, wenn es darum geht, ihr über mehr als 100 Jahre gewachsenes Erscheinungsbild den heutigen Markt- und Kommunikationsbedingungen anzupassen.

Gleisschotter Mineralgemische Wasserbausteine Asphaltmischgut

Splitte u. Edelsplitte

Transportbeton

Gleisschotter Mineralgemische

Mobilität hat eine Basis: Naturstein Natursteinprodukte der Basalt-ActienGesellschaft (BAG) sind die solide Basis beim Bau von Straßen, Bahntrassen, Flughäfen, Rennstrecken und im Wasserbau. Seit über 100 Jahren steht die BAG damit der Bauindustrie kompetent und zuverlässig zur Seite.

Basalt-Actien-Gesellschaft

Hohe Qualität und Produktvielfalt ermöglichen es, Kundenwünsche bedarfsgerecht und flexibel zu erfüllen. Mehr als 450 Betriebsstätten im In- und Ausland sorgen für die flächendeckende Verfügbarkeit von Natursteinprodukten und guten Service.

Wasserbausteine Asphaltbaustoffe Transportbeton

Mobilität hat eine Basis: Naturstein Natursteinprodukte der Basalt-Actien-Gesellschaft (BAG) sind die solide Basis beim Bau von Straßen, Bahntrassen, Flug-

lässig zur Seite.

Hohe Qualität und Produktvielfalt ermöglichen es, Kundenwünsche bedarfsgerecht und flexibel zu erfüllen. Mehr als 450 Betriebsstätten im In- und Ausland sorgen für die flächendeckende Verfügbarkeit von Natursteinprodukten und guten Service.

Linzhausenstraße 20 | 53545 Linz/Rhein | Fon 02644 563-0 Fax 02644 563-169 | info@basalt.de | www.basalt.de

Basalt-Actien-Gesellschaft

Linzhausenstraße 20 | 53545 Linz/Rhein | Fon 02644 563-0 häfen, Rennstrecken und im Wasserbau. Seit über 100 Jahren Fax 02644 563-169 | info@basalt.de | www.basalt.de steht die BAG damit der Bauindustrie kompetent und zuver-

Anzeigen

Basalt-Actien-Gesellschaft

Lagebericht des Vorstandes Wirtschaftliches Umfeld

Konzeption, Textumfang und Entwurf abgestimmt. Der spätere Druck mit dem definitiven Text wird typografisch diesem Layout entsprechen. Dieser Text steht anstelle der Manuskriptfassung. Er hat inhaltlich keinerlei Beziehung zu dem hier vorliegenden Layout, sondern dient dazu, die Typografie und das Erscheinungsbild der hierfür ausgewählten

Konzeption, Textumfang und Entwurf abgestimmt. Der spätere Druck mit dem definitiven Text wird typografisch diesem Layout entsprechen. Dieser Text steht

Geschäftsbericht 2004

Wirtschaftswachstum in Deutschland Dieser Text steht anstelle der Manuskriptfassung. Er hat inhaltlich keinerlei Beziehung zu dem hier vorliegenden Layout, sondern dient dazu, die Typografie und das Erscheinungsbild der hierfür ausgewählten Schrift praxisgetreu vorzuführen. Dieser eingefügte Blindtext ist gesetzt aus “Times” der Adobe Systems Incorporation. Die Schriftart sowie die verwendeten Grade und Garnituren sind auf Konzeption, Textumfang und Entwurf abgestimmt. Der spätere Druck mit dem definitiven Text wird typografisch diesem Layout entsprechen. Westeuropa Dieser Text steht anstelle der Manuskriptfassung. Er hat inhaltlich keinerlei Beziehung zu dem hier vorliegenden Layout, sondern dient dazu, die Typografie und das Erscheinungsbild der hierfür ausgewählten Schrift praxisgetreu vorzuführen. Dieser eingefügte Blindtext ist gesetzt aus “Times” der Adobe Systems Incorporation. Die Schriftart sowie die verwendeten Grade und Garnituren sind auf Konzeption, Textumfang und Entwurf abgestimmt. Der spätere Druck mit dem

4

Geschäftsbericht

13

der Adobe Systems Incorporation. Die Schriftart sowie die verwendeten Grade und Garnituren sind auf Konzeption, Textumfang und Entwurf abgestimmt. Der spätere Druck mit dem definitiven Text wird typografisch diesem Layout entsprechen. Dieser Text steht anstelle der Manuskriptfassung. Er hat inhaltlich keinerlei Beziehung zu dem hier vorliegenden Layout, sondern dient dazu, die Typografie und das Erscheinungsbild der hierfür ausgewählten Schrift praxisgetreu vorzuführen. Osteuropa Dieser eingefügte Blindtext ist gesetzt aus “Times” der Adobe Systems Incorporation. Die Schriftart sowie die verwendeten Grade und Garnituren sind auf Konzeption, Textumfang und Entwurf abgestimmt. Der spätere Druck mit dem definitiven Text wird typografisch diesem Layout entsprechen. Dieser Text steht anstelle der Manuskriptfassung. Er hat inhaltlich keinerlei Beziehung zu dem hier vorliegenden Layout, sondern dient dazu, die Typografie und das Erscheinungsbild der hierfür ausgewählten Schrift praxisgetreu vorzuführen. Dieser

Produktionsrückgang Dieser Text steht anstelle der Manuskriptfassung. Er hat inhaltlich keinerlei Beziehung zu dem hier vorliegenden Layout, sondern dient dazu, die Typografie und das Erscheinungsbild der hierfür ausgewählten Schrift praxisgetreu vorzuführen. Dieser eingefügte Blindtext ist gesetzt aus “Times” der Adobe Systems Incorporation. Die Schriftart sowie die verwendeten Grade und Garnituren sind auf Konzeption, Textumfang und Entwurf abgestimmt. Der spätere Druck mit dem definitiven Text wird typografisch diesem Layout entsprechen. Asphaltproduktion Dieser Text steht anstelle der Manuskriptfassung. Er hat inhaltlich keinerlei Beziehung zu dem hier vorliegenden Layout, sondern dient dazu, die Typografie und das Erscheinungsbild der hierfür ausgewählten Schrift praxisgetreu vorzuführen. Dieser eingefügte Blindtext ist gesetzt aus “Times” der Adobe Systems Incorporation. Die Schriftart sowie die verwendeten Grade und Garnituren sind auf Konzeption, Textumfang und Entwurf abgestimmt. Der spätere Druck mit dem

Absatz Asphalt und Mineralische Rohstoffe

41,0 37,8

37,0

36,4

31,9

5,3

6,2

6,0

6,0

1998

1999

2000

2001

Asphalt

7,1

2002

Mineralische Rohstoffe

Entsprechend wurde die Aufgabe in einem Wettbewerb ausgeschrieben, aus dem die IWECO als Sieger hervorging. Grundlage einer solchen Arbeit sind mehrere Workshops zum Thema Identität und Design, an denen führende Vertreter des Unternehmens und der Agentur teilnahmen. Hierbei werden die Werte, für die das Unternehmen steht, seine Kultur und Philosophie und auch das bisherige Design beleuchtet.

Applikationen Danach setzt die Agentur das neue Design in allen geforderten Applikationen im Layout um, damit alle möglichen Applikationshindernisse und Probleme erkannt und ausgeräumt werden können. Schließlich heißt es dann „Glückauf“ für die Umsetzung des neuen Designs, wie es unter www.basalt.de zu sehen ist.

Corporate-Design-Handbuch

Design-Handbuch

Corporate-Design-Benutzerhinweise

5

Anwender-Handbuch

© 2005, IWECO, Koblenz

Madison Marketing News  

Marketing Magazin IWECO communications

Advertisement