Page 1


Impressum und

Inhalt

Inhalt

Impressum..................................................................2 Aus der Redaktion..................................................3 Fraktale..........................................................................4 Schnee..........................................................................5 6 Die Einsamkeit der Schneeflocken Flop des Jahres: Voranmeldung ...................8

Die Voranmeldung ist tot...................................9 Neuigkeiten im Mathe-Studium................11 IG Nobel.....................................................................13 IWANS Favourites.................................................14 NaWi Kontakte.......................................................15 Logik-Rätsel............................................................. 16

Impressum: IWAN 4/11 • Dezember 2011, P.b.b. Erscheinungsort Graz, Verlagspostamt: 8010 Graz P.b.b. IWAN GZ 02Z033259 M, Dezember 2011

HerausgeberIn : Fakultätsvertretung Naturwissenschaften an der HochschülerInnenschaft Uni Graz, FV Nawi; Schubertstraße 6a; 8010 Graz MedieninhaberIn: FV Nawi an der HochschülerInnenschaft an der Uni Graz, Vorsitzender Julius Koch Redaktion: die Mitglieder der FV Nawi und ihrer StVen Chefredaktion: Christoph Haindl und Martin Glatz Layout: Helmut Hierzegger Druck: Carinthian Druck Beteiliguns GmbH, Klagenfurt Graphik: Logos by Martin Hofbauer, Grafiken und Photos by FV Nawi, den StVen und den Autorinnen und Autoren Bilder: Titelbild: knipseline / pixelio.de Bild IWAN: Jerzy Sawluk / pixelio.de IWANS Favourites: Jerzy Sawluk, Gerd Altmann / pixelio.de Bild Editorial: Daniel Stricker / pixelio.de

Philosophie:

Abdruck, Zitierung oder Weiterverwendung der Texte und Photos nur mit schriftlicher Genehmigung. Namentlich gekennzeichnete Beiträge müssen nicht mit der Meinung der Redaktion übereinstimmen. Der IWAN versteht sich als offenes Medium für alle Studierenden! Mit Ausnahme von rassistischen, diskriminierenden, faschistischen und sexistischen Texten wird alles unzensuriert abgedruckt . Die Redaktion des IWAN entscheidet autonom und eigenverantwortlich über die Inhalte. Der IWAN übernimmt keinerlei Haftung für eventuell entstehenden Schaden aufgrund der Informationen der Artikel in dieser Ausgabe.

2


Aus der Redaktion... Hallo liebe Leserinnen und Leser! Ich möchte euch wieder recht herzlich beim Lesen dieser Ausgabe des IWAN begrüßen. Diesmal geht es im IWAN um etwas Einfaches, Schönes, friedlich und harmlos Wirkendes, das aber auch sehr schnell gefährlich werden kann. Um etwas, über das sich sehr viele freuen, wenn es endlich da ist. Ebenso viele freuen sich aber auch nicht darüber, ja, verfluchen es manchmal sogar. Es geht um Schnee. Doch da der IWAN ja ein Medium der ÖH ist, gibt es in dieser Ausgabe natürlich auch Neuigkeiten aus den Studien und über das kurze Leben und lange Sterben der Voranmeldung. Damit ihr euch, wenn ihr einmal Hilfe im Studium braucht, auch an die richtige Adressen wenden könnte, findet ihr im IWAN auch gesammelt die Kontaktadressen und Sprechstunden für eure Studienvertretungen. Und da wir ja alle Nachwuchs-WissenschaftlerInnen sind, werden auch heuer wieder die Gewinnerinnen und Gewinner der IG-Nobelpreise gewürdigt. Zum Abschluss gibt es wie gewohnt Training für die kleinen, grauen Zellen.

Auch in eigener Sache gibt es eine Neuerung im IWAN. So sind wir seit kurzem auch auf Facebook vertreten, kreativerweise als „IWAN – Zeitschrift der FV NaWi“. Wenn ihr also über Neuerungen aus der Redaktion auf dem Laufenden bleiben wollt, euch auch mal online über einzelne Artikel des IWAN unterhalten möchtet oder euch der IWAN nur so gefällt, so drückt auf „gefällt mir“. Alte Ausgaben des IWAN zum Nachlesen findet ihr übrigens auf der Homepage des IWAN (http://oeh-fv-nawi.uni-graz.at/de/ iwan/) unter „Ausgaben“ und „Archiv“. Dort findet ihr auch die letzte Ausgabe, die es nur online zu bestaunen gibt. Darin findet ihr die Ergebnisse der ÖH-Wahlen vom letzten Frühjahr inklusive der Vorstellungen eurer neuen Studienvertretungen. Ihr findet dort aber auch ältere Ausgaben, die bis ins Jahr 1993 zurück reichen. Viel Spaß beim Lesen! Christoph Haindl

Aus der Redaktion... 3

Editorial


Thema

Fraktale

Fraktale Dimensionen

Was haben Schneeflocken, ein Karfiol, Farne und die Küstenlinie von Großbritannien miteinander zu tun? Auf den ersten Blick wenig. Doch wenn man etwas genauer hinsieht und die geometrische Form der genannten Dinge betrachtet, wird man erkennen, dass diese alles andere als einfach aufgebaut ist. Und das haben sie alle gemein: Es sind Fraktale.

Christoph Haindl ist Mitglied der IG Mathematik

Selbstähnlichkeit und weitere Eigenschaften

Die Kochsche Schneeflocke ist nicht mehr selbstähnlich, doch auch sie ist unendlich lang und schließt dabei nur eine endliche Fläche ein. Sie ist also ein hübsches Beispiel dafür, wie man Grundstücke nicht einzäunen sollte.

Um definieren zu können, was Fraktale eigentlich sind, Die Koch-Kurve hat die topologische Dimension 1, da sie muss man allerdings etwas ausholen und zuerst etwas nur aus Linien besteht. Ihre fraktale Dimension hingegen über Dimensionen lernen. ist 1,2618595... (log(4)/log(3); die genaue Berechnung Lange Zeit betrachtete man Dimensionen als etwas Mandelbrot Menge kann auf Wikipedia nachgelesen werden). Ganzzahliges, wobei man einem Punkt die Dimension Man kann keinen Artikel über Fraktale schreiben, ohne Der Umstand, dass Fraktale auch nicht ganzzahlige Null zuordnete, einer Linie die Dimension 1 usw. Diese das wohl berühmteste Fraktal, die Mandelbrot-Menge Dimensionen haben können, brachte ihnen auch ihren Dimension bezeichnen wir als topologische Dimension. (auch als Apfelmännchen bekannt), zu erwähnen. Namen ein (engl. Fraction = Bruch). Doch da dieser einfache Dimensionsbegriff für komAuch hier ist die Definition der Menge recht einfach, das Doch was ist nun so faszinierend an Fraktalen? Nun pliziertere metrische Räume nicht ausreichte, prägte Ergebnis wieder überraschend. Zuerst definiere eine reja, die meisten (aber nicht alle) Fraktale haben einige Felix Hausdorff einen allgemeineren Dimensionsbegriff, kursive Folge komplexer Zahlen: zn+1 = zn² +c mit z0 = 0. bemerkenswerte Eigenschaften, zum Beispiel die Selbmit denen man auch ihnen eine Dimension zuordnen Die Mandelbrot-Menge ist nun die Menge aller komstähnlichkeit. Dies bedeutet, dass man jedes beliebige konnte: die sogenannte Hausdorff-Dimension (auch plexen Zahlen c, für die die oben definierte Folge (zn) Teil eines Fraktals betrachten kann, und es sieht noch Hausdorff-Besikovitch-Dimension oder Fraktale Dibeschränkt bleibt. immer aus wie das Ganze (Pars pro toto, quasi). Die mension). Vor allem der Rand der Menge ist unglaublich vielfältig Koch-Kurve ist zum Beispiel strikt selbstähnlich: Egal Anhand dieses neuen Dimensionsbegriffes können wir und detailreich. Da der IWAN nur zweifarbig gedruckt welchen Teil man nimmt und egal wie nah man herauch Fraktale allgemein definieren: Fraktale sind Menwird, möchte ich euch bitten, die Bilder (und Zooms anzoomt, sie wird immer gleich aussehen. Farne oder gen, deren Fraktale Dimension strikt größer ist als ihre des Randes) auf Wikipedia nachzuschlagen, ihr werdet ein Karfiol sind nur zum Teil selbstähnlich, da zB beim topologische Dimension. es nicht bereuen. Karfiol ein Strunk aussieht wie der ganze Kopf, ein Teil Koch-Kurve des Strunkes aussieht wie der Strunk usw. Allerdings Beginnen wir mit einem einfachen Beispiel eines Fraktals: kann man hier nicht unendlich weiter ins Detail gehen der Koch-Kurve. (bei der Koch-Kurve hingegen schon) Eine weitere fasDiese lässt sich recht leicht iterativ konstruieren: zinierende Eigenschaft der Koch-Kurve ist, dass sie eine Wir beginnen mit einer Strecke und teilen diese in drei überall stetige, aber nirgends differenzierbare Kurve ist. gleich lange Teile. Dann entfernt man das Mittelstück Spannend wird es auch, wenn man versucht, die Länge und ersetzt es durch zwei Seiten eines gleichseitigen der Koch-Kuve zu berechnen: Egal, wie lang die StartDreiecks, die nach oben zeigen. Strecke war, die Koch-Kurve ist unendlich lang – denn Nun hat man vier gleich lange Strecken erhalten. Mit je näher man heranzoomt, umso mehr neue Zacken jeder dieser vier Teilstrecken durchläuft man obiges wird man finden. Passt die Unendlichkeit also auf ein Verfahren noch einmal. Diese Iterationen wiederholt Blatt Papier? Natürlich, sogar auf einen Notizzettel, der man nun immer wieder, und diese Folge von StreckenBleistift muss nur spitz genug sein. zügen konvergiert gegen die Kochsche Schneeflocke Koch-Kurve. Anwendungen Doch zurück zu Schnee. Wenn man die Iteration bei der Fraktale haben durch ihren Formenreichtum vor allem Kochschen Kurve nicht mit einer Strecke, sondern einem Wenn man das Ganze am in der Kunst Anwendung gefunden. Doch Koch-Kurven gleichseitigen Dreieck beginnt, erhält man die Kochsche Computer simuliert, wird werden auch eingesetzt, um in Computersimulationen Schneeflocke. man bereits nach relativ wezB Landschaften darstellen zu können. Auch in Mobiltenigen Iterationen eine sehr lefonen werden Fraktale eingesetzt, in Form von Fraktalkomplizierte Kurve erhalten. antennen. Da Mobiltelefone sehr viele Funkfrequenzen empfangen müssen (Bluetooth, GPS, usw.), bräuchte man viele Antennen dafür. Da der Platz allerdings beschränkt ist, baut man Antennen in Form eines Fraktals, da diese auf kleiner Fläche eine große Kantenlänge unterbringen können.

4


Schnee Ein eisiger Sonntagvormittag im Winter. Schon über Wochen hinweg schwebt die dicke, weiße Wolkenschicht über der Stadt, umhüllt die Häuser wie eine schwere Decke. Niemand ist mehr auf den Straßen, der tägliche Trott ist genau so eingefroren wie die letzten Herbstblätter am Boden. Ungeduldig sieht ein kleines Kind aus dem Fenster seines Zimmers im ersten Stock eines Wohnhauses. Endlich. Die erste Schneeflocke bahnt sich ihren Weg durch die kalte Winterluft, wird von Windzügen mal hierhin, mal dorthin getragen. Unaufhaltsam taumelt der Eiskristall Richtung Erde. Was aber, wenn er den Boden nie erreicht und stattdessen auf einem Auto landet? Von der Schneeflocke ist nichts weiter übrig als ein Tropfen Wasser auf der Windschutzscheibe, der vom Scheibenwischer in Sekundenschnelle weggewischt wird. Um ein Auto aufzuhalten, braucht es mehr als vereinzelten Niederschlag. Nur ein gewaltiger Schneesturm hat die Kraft, die Geschwindigkeit eines Fahrzeugs sachte, aber stetig zu drosseln, es immer langsamer werden zu lassen und wenn nötig zum Erliegen zu bringen. Nur eine plötzliche Lawine kann alles unter sich begraben und so zum Stillstand zwingen. Und nur die größten Hagelkörner haben das Potenzial, bleibende Beulen in der Karosserie zu hinterlassen oder sogar die Windschutzscheibe einzuschlagen. Um ein laufendes System zu verändern, braucht es mehr als vereinzelte Widerworte von Studierenden, mehr als eine Handvoll engagierter Professoren und Professorinnen, mehr als ein paar aktive Universitätsbedienstete. Um wirklich etwas zu bewegen, müssen wir unsere Bemühungen zu einer Masse verschmelzen lassen. Jeder und jede von uns ist ein Schneekristall mit einem einzigartig Muster: Nur wenn wir unsere Stärken nutzen und unsere Schwächen überwinden,

5

können wir gemeinsam etwas schaffen. Schnee muss nicht zwangsläufig eine zerstörerische Kraft entwickeln; unter den richtigen Bedingungen und mit etwas Geschick kann man ihn formen und aus ihm wundervolle Skulpturen erbauen. Ein eisiger Sonntagabend im Winter. Zufrieden blickt ein kleines Kind aus dem Fenster seines Zimmers im ersten Stock eines Wohnhauses. Seine noch kalten Finger an einer Tasse heißer Schokolade wärmend, betrachtet es stolz sein Werk. Das Kind lächelt – und mit etwas Phantasie sieht es so aus, als ob der Schneemann das Lächeln erwidert. Von Lena Schulz und David Fink

Freundinnen und Freunde des IWAN können alte Ausgaben auch online nachlesen. Auf der Homepage der FV NaWi

Lena Schulz

David Fink

www.nawi-graz.at findest du im IWAN-Archiv Ausgaben bis zurück ins Jahr 1993 zum Hineinschmökern.

IWAN auf Facebook! Damit du dich auch zwischen den Ausgaben über die Vorgänge rund um den IWAN informieren kannst, gibt es uns jetzt auch auf Facebook, als IWAN – Zeitschrift der FV NaWi.

Thema

Schnee


Thema

Schnee

Leo Lindenbauer ist Mitglied der IWAN-Redaktion

Die Einsamkeit der Schneeflocken Schwerkraft verleiht den Graupeln GeschwindigSchnee. Schnee bleibt immer gleich. Niederschlag Dendriten genannt. keit, vor dem Gewitter trennen sich in der Wolke kommt mehr oder weniger so zur Erde, wie er in die Ladungen: Durch getrennte Ladungen setzen den Wolken entsteht. Die Einzelheiten scheinen Warum sind die Kristalle einzigartig? Ob Schichten sich Blitze in Bewegung. trivial und unbedeutend, die Gründe rein meteaufgefüllt werden oder neue Schichten begonnen orologischer Natur. Und doch: Jede Schneeflocke werden, hängt vom Wassergehalt der Umgebung In /kalten Wolken/ geht der Wasserdampf direkt in ist einzigartig. Warum ist das so? Vielleicht ist das ab, und der ist in einer Wolke nicht gleichmäßig die feste Phase über und bildet kleine Eiskristalle doch nicht so trivial... verteilt. Die Flocken wandern durch die Wolke (I) um Kristallkeime (meist Staub) herum. Welche und wachsen dort je nach den Bedingungen Symmetrie ein Kristall hat, hängt vom Stoff ab, aus Klären wir zuerst einmal, was Schnee /nicht/ ist. weiter, was ihre endgültige Form festlegt. Und dem er besteht. Wasser bildet dabei sechseckige Schnee ist kein gefrorener Regen - das ist nämda es unendlich viele verschiedene Wege so einer Strukturen, die bei den typischen Temperaturen lich Hagel. Regen ist auch nicht immer getauter Flocke geben kann, gibt es auch unendlich viele in einer Wolke viel eher in die Breite wachsen. Schnee (oder getauter Hagel, je nachdem). Die verschiedene Flockenformen. Kristalle wachsen, indem sich Molekül für Moleflüssige Hälfte von Schneeregen kommt aber sehr kül an den Kristall anlagert, Schicht für Schicht. wohl vom Schnee. Manchmal regnet es, obwohl Warum sind sie so symmetrisch? Nun, eine bessere Dabei gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder wird es Minusgrade hat - ganz ohne Schneeflug. Das Frage wäre: Woher weiß ein Teilchen, wo es sich eine Schicht aufgefüllt oder es wird eine neue ist dann unterkühltes Wasser. Das gefriert auch anlagern soll, damit die fertige Flocke so schön Schicht angefangen, obwohl die darunter noch sofort, wenn es auf den Boden trifft, heißt Eisregen symmetrisch wird? Einfach: Es weiß es nicht. Es hat nicht voll ist. (wie die Band) und ist auch kein Schnee. Das kann aber nur sehr wenige Möglichkeiten, die von Tempassieren, wenn es über einem kalten Talkessel peratur und Wassergehalt weiter eingeschränkt Wenn ausreichend Teilchen zur Verfügung stehen, warme Luft gibt, in der Gefrorenes kurz auftaut, werden. Und da die Flocke so klein ist, herrschen werden bevorzugt die Schichten aufgefüllt (II und während es durchfällt. So ähnlich wie das Essen an allen sechs Seiten der Flocke die gleichen BeIV). Für den Eiskristall würde das bedeuten, dass in schlechten Restaurants. Wer in Graz lebt, kennt dingungen und damit die gleichen Wachstumser zu einer gleichmäßigen, sechseckigen Platte das (den Talkessel, natürlich). raten. Genau betrachtet sind die Flocken gar nicht heranwächst. Sind nicht genug Teilchen für das so symmetrisch - mal ist hier ein Buckel mehr, mal Wachstum in der Umgebung, müssen diese erst an Eines gibt es aber nicht: Gewitter und Schnee dort ein Ärmchen dicker. den Kristall heran diffundieren. Diese lagern sich gleichzeitig. Zumindest ist es so selten, dass es dann an die Stellen, auf Deutsch kein eigenes Wort dafür gibt. Im Wer das nicht gaubt und selbst die am weitesten vom anglophonen Raum kommt das öfter mal vor, nachprüfen will, findet hier hoch Kristall weg stehen und heißt dort "Thundersnow" und manifestiert sich aufgelöste Bilder von Schneeflosomit von außen am gern um die großen Seen herum. Selten ist das cken, Anleitungen zum selber leichtesten zugänglich deshalb, weil Gewitter und Schnee eigentlich Fotografieren und noch viel sind (III und V). Daaus unterschiedlichen Wolken heraus entstehen: mehr zum Thema Schnee: durch wird eine neue Gewitter sind (an der Unterseite) /warme Wolken/, Schicht gebildet, die Schnee kommt aus /kalten Wolken/. www.snowcrystals.com dann noch weiter vom Warme Wolken sind solche, in denen das Wasser zu Kristall weg ragt und Tröpfchen kondensiert, die immer größer werden. gleich wieder von einer Um gewittern zu können, müssen die Tröpfchen neuen Schicht überdann aufsteigen, zu Eispartikeln ausfrieren, beim von Leopold Lindenbauer zogen wird, bevor sie Herabfallen als Graupel (die kleinen Geschwisganz aufgefüllt wird. ter des Hagels) mit aufsteigenden Eispartikeln Dadurch wachsen dem kollidieren und daran reiben. Durch die Reibung Kristall die "Spitzen", allein setzen sich Elektronen in Bewegung. Die

6


Körpersprache

Reden kann jeder – Reden halten will gelernt sein!

Rhetorik

Termine: 9.12.2011, 3.2., 1.6., 21.9.2012 (Freitag 9.30 – 16.30)

Kursleiter: Mag. Michael Aldrian

Die Körpersprache ist die erste Sprache, die wir Menschen überhaupt lernen. Lernen Sie in diesem Seminar Ihre eigene Körpersprache und die Ihrer GesprächspartnerInnen wieder bewusst wahrzunehmen, um dadurch einfühlsamer zu kommunizieren. Erfahren Sie, welche Signale Sie senden, was sie bedeuten können und wie sie auf Menschen wirken. Optimieren Sie Ihre Wirkung auf andere und steigern Sie Ihre Präsenz, indem Sie durch souveräne Körpersprache Erfolg ausstrahlen.

Man kann nicht nicht kommunizieren!

Projektmanagement Erfahren Sie praxisnah die wichtigsten Grundlagen von Projekten und Projektmanagement. Lernen Sie die wichtigsten Schritte zur erfolgreichen Projektplanung und setzen Sie diese anhand konkreter Beispiele um. Achtzig Prozent der Projektkosten werden bereits am Beginn eines Projektes definiert. Trotzdem wird die Wichtigkeit dieser Phase oft gravierend unterschätzt! Üben Sie anhand konkreter Fallbeispiele, wie Sie Projekte definieren, abgrenzen, planen und das Umfeld managen. Erleben Sie den Einsatz von Moderationsmethoden für Besprechungen und Projektsitzungen.

Projektorientiertes Arbeiten im Team!

Radetzkystr. 18, 8010 Graz 0316 / 46 60 46 www.bildungsforum.at

Termine: 3.12.2011, 11.2., 28.4., 2.6., 15.9., 27.10.2012 (Samstag 9.30 – 16.30)

Kursleiterin: Katrin Rother

Wie wäre es, wenn Sie sich auf einer Firmenveranstaltung die Namen von 30 Personen, die Sie neu kennen lernen, merken könnten? Mit optimierten Merkstrategien sind Sie schon nach kürzester Zeit in der Lage, Informationen unmittelbar und langfristig im Gedächtnis zu behalten. Mit wirkungsvollen Methoden sind Sie in der Lage ausgetretene Pfade des Gewohnten zu verlassen und Denkblockaden mit frischer Energie zu überwinden.

Brain Gym für mehr Leistungsfähigkeit!

Lern- und Kreativitätstechniken

Termine: 4.3., 20.5., 22.7., 21.10.2012 (Sonntag 9.00 – 14.00)

Kursleiter: Gerfried Schönangerer

on und verbessern Sie Ihre kommunikativen Fähigkeiten. Steigern Sie durch Kommunikationstechniken Ihr Einfühlungsvermögen und schaffen Sie eine Basis des Vertrauens. Erleben Sie in praxisnahen Übungen, wie Sie Gespräche gezielt zum Erfolg führen.

Es besteht die Möglichkeit, eigene Power-Point-Präsentationen unter Anleitung zu verbessern, neue zu erstellen und fertige zu üben, dafür entweder bitte USB-Stick oder Note- Kursleiter: Gerfried Schönangerer Termine: 29.1., 25.3.2012, 10.6., 16.9., book mitnehmen. 4.11.2012 (Sonntag 9.00 – 14.00) * Der Kurs „Basistraining Präsentieren“ wird empfohlen, ist aber nicht VorausGesprächsführung setzung. Strategien erfolgreicher KommuniKursleiter: Gerfried Schönangerer kation Termine: 22.4., 1.7.2012, 30.9., Erfahren Sie in diesem Seminar die 18.11.2012 (Sonntag 9.00 – 14.00) „Goldenen Regeln“ der Kommunikati-

Dieses Aufbautraining* vermittelt Ihnen theoretisch und praktisch die aktuellsten Trends und Profi-Tools des Präsentierens und des Mediendesigns. Sie kennen die Grundlagen des Präsentierens und verfügen schon über etwas Sicherheit im Präsentieren? Dann gehen Sie jetzt den nächsten Schritt: Gestalten Sie Ihren Auftritt und Ihre Medien einzigartig, spannend und knackig um sich wohltuend von der Masse abzuheben.

Klasse statt Masse!

Zen des Präsentierens und des Präsentationsdesigns

Lernen Sie, wie Sie eine Rede gliedern Gestalten Sie unter Anleitung kor- und einen Spannungsbogen aufbauen. rekte und trotzdem individuelle Bewer- Erleben Sie, wie Sie aus natürlicher bungsunterlagen, die auch ankommen, Nervosität und Lampenfieber kraftdenn diese ausführliche Visitenkarte volle Energie für Ihre gelungene Rede entscheidet über den ersten Eindruck, schöpfen. Anhand von praktischen für den es keine zweite Chance gibt. Übungen erweitern Sie Ihre rhetoFühren und Motivieren Üben Sie aktiv Bewerbungsgespräche, rischen Fähigkeiten sowie Ihre Sicherum Ihre Persönlichkeit und Kompe- heit beim Reden vor Publikum und im Entwickeln Sie Ihre Persönlichkeit tenz ansprechend und professionell Zweiergespräch. als Führungskraft und Teammitglied! zu präsentieren. Trainieren Sie die Lernen Sie in diesem Seminar das richtigen Antworten auf scheinbar Kursleiter: Gerfried Schönangerer Anforderungsprofil für innovative Fühharmlose Fragen, sowie die passende Termine: 20.11., 18.12.2011, 19.2., rungskräfte kennen und entwickeln Reaktion in schwierigen Situationen. 29.4., 8.7., 7.10.2012 (Sonntag Sie Ihre soziale und kommunikative 9.00 – 14.00) Führungskompetenz. Erfahren Sie, wie Kursleiter: Gerfried Schönangerer Sie als zukünftige Führungskraft das Basistraining Präsentieren Termine: 11.12.2011, 5.2., 1.4., Verhältnis mit Ihren KollegInnen und 24.6., 23.9., 11.11.2012 (Sonntag Präsentieren mit Erfolgsfaktor! MitarbeiterInnen positiv gestalten und 9.00 – 14.00) Gestalten Sie Präsentationen und Vorträ- den Balanceakt zwischen Vertrauen und Sprech-, Stimm- und ge professionell und souverän. Schaffen Distanz erfolgreich meistern. Erfahren Sie eine positive, persönliche Atmosphä- Sie, wie Sie sich und andere durch Atemtechnik re durch ein sicheres und authentisches den richtigen Einsatz von Anerkennung, Karrierefaktor Stimme! Auftreten. In Einzelpräsentationen kön- Kritik und Feedback motivieren und Ein gutes Timbre wirkt sympathisch, nen Sie das Gelernte sofort trainieren gemeinsame Ziele durch effizientes eine kraftvolle Stimme vermittelt Kom- und Sicherheit im Umgang mit verschie- Führungsverhalten erreichen. petenz, und eine klare Sprache gibt denen Präsentationsmedien gewinnen. Kursleiter: Gerfried Schönangerer Ihrer Präsentation den professionellen Steigern Sie so Ihr Selbstbewusstsein im Termine: 27.11.2011, 22.1., 18.3., Schliff. Lernen Sie, Ihre Stimme richtig Auftritt vor einer Gruppe für Ihre beruf3.6., 29.7., 28.10.2012 (Sonntag liche Praxis. Es besteht die Möglicheinzusetzen! Mit der richtigen Atem9.00 – 14.00) technik und dem richtigen Einsatz Ihrer keit, eigene Power-Point-Präsentationen Stimme werden Sie bei längeren Vorträ- unter Anleitung zu verbessern, neue zu erstellen und fertige zu üben, dafür entgen nicht trocken und nicht heiser. weder bitte USB-Stick oder Notebook Kursleiterin: Mag. Sabine Tanner mitnehmen. Termine: 4.2., 17.3., 12.5., 29.9. 2012 Kursleiter: Gerfried Schönangerer (Samstag 9.30 – 16.30) Termine: 8.1., 26.2., 13.5., 15.7., 14.10.2012 (Sonntag 9.00 – 14.00)

Erfahren Sie mehr über die aktuellen Trends am Arbeitsmarkt und gehen Sie so gezielt auf Jobsuche.

Ihre Bewerbung ist die erste Arbeit für das Unternehmen – und hoffentlich nicht die letzte.

Bewerbungstraining

Mehr Informationen dazu auch unter www.bildungspass.at

Mit einem Studentenkonto bei der Steiermärkischen oder einer anderen Sparkasse fallen für Sie nur 7 € Seminargebühr pro Tag an. Ohne Kontoermäßigung beträgt die Gebühr 35 €. Für alle, die nicht (mehr) studieren oder die älter als 30 Jahre sind, beträgt die Seminargebühr 120 € bzw. 96 € für KontoinhaberInnen bei der Steiermärkischen oder einer anderen Sparkasse.

Der Bildungspass ist Ihr persönliches Karriereprogramm für den erfolgreichen Start ins Berufsleben.

Der Bildungspass macht Karriere !


Thema

Voranmeldung

Leo Lindenbauer ist Referent für Bildungspolitik

Flop des Jahres: Voranmeldung

Der Titel für den "Flop des Jahres" geht für Die technische Umsetzung war ein Debakel. Viele aufmerksame ZeitungsleserInnen wenig überUnis nutzten das gleiche, unausgereifte Sytem. raschend an die verpflichtende Voranmeldung Wahrscheinlich lag es an der kurzen Zeit, die den Der Start der Anmeldephase war am 1. De(auch: Vorerfassung), die in diesem Semester einEntwicklerinnen und Entwicklern zur Verfügung zember 2011, sie endet am 1. Januar 2012. geführt wurde. Ein Überbleibsel der letzten Bunstand – die Software hatte einige folgenschwere Bis zum Ende dieser Frist musst du dich also desministerin für Wissenschaft und Forschung, Mängel. So konnten NutzerInnen von Applevoranmelden, wenn du eines der folgenden Beatrix Karl, welches nun als unangenehmer Browsern die Checkboxen nicht anwählen. Weiters Dinge im Sommersemester 2012 machen Schandfleck auf seine endgültige Tilgung aus dem wurden die bereits markierten Studien wieder von willst: Gesetz wartet. Alle Beteiligten sind unzufrieden der Auswahl entfernt, wenn die Suchfunktion für -- Eine Laudatio auf die Gründlichkeit, mit der das die Liste benutzt wurde. Durch ein Problem mit – neu an einer österreichischen Uni inskriSystem an die Wand gefahren wurde der Datenbank schienen noch einige Zeit nach bieren Start des Systems Studien in der Liste auf, die es Die Voranmeldung hatte nicht den gewünschten nicht gab – andere Studien fehlten ganz. – ein weiteres Bachelor-, Master- oder DiEffekt. Wir können nur raten, was sich das Minisplomstudium inskribieren, auch wenn du terium erhofft hat. Da sich die Maturantinnen Der schwerste Mangel war aber die BenutzerInbereits an der Uni studierst, und Maturanten an allen Unis und zu sehr vielen nenführung der Software. Die Vorerfassung lief Studien anmelden konnten, um so auf Nummer in mehreren Schritten ab: Nach Eingabe und – von deinem Studium auf ein anderes sicher zu gehen, waren die Datenbanken voll Bestätigung der eigenen Daten wählte man aus Bachelor-, Master- oder Diplomstudium mit Voranmeldungen, die nie zu einem Studium einer Liste der Studien die gewünschten aus und wechselst, führten – die Unis waren wie eh und je auf ihre bestätigte die Auswahl. Nach dem Abschluss seneigenen Prognosen angewiesen, sahen sich aber dete das System eine Bestätigungsmail mit dem – ein Masterstudium inskribieren (an irgendzugleich exorbitanten Anmeldezahlen gegenüber, Wortlaut "Sie wurden erfolgreich vorerfasst" an die einer österreichischen Uni, auch wenn du die weder bewältigbar noch realistisch waren. Personen aus. Allerdings wurde zu keinem Zeitbereits an dieser Uni studierst), wenn du Anstatt Planbarkeit also noch mehr Ungewissheit. punkt überprüft, ob die NutzerInnen tatsächlich dein Bachelorstudium bis zum Ende des ein Studium ausgewählt hatten. Auch in der Mail Sommersemesters 2012 abschließen wirst. Die Vorerfassungsfrist hielt viele Interssierte davon gab es keine Liste, die die Wahl bestätigt hätte. Verab, zu inskribieren, da dies jahrzehntelang bis spät bunden mit den Schwierigkeiten bei der Auswahl Bedenke auch, dass die Voranmeldung im Semester möglich war. Besonders oft traf dies der Studien führte dies dazu, dass unzählige Perfür ein Studium _nicht_ dazu verpflichtet, jene Personen, die ein abgebrochenes Studium sonen (zwischen 5 % und 30 %) zwar einen Termin dieses Studium auch zu inskribieren! Wir wieder aufnehmen wollten oder nach einem erhielten und mit allen Dokumenten zum Schalter empfehlen dir, _auf jeden Fall_ eine Vorlängeren Auslandsaufenthalt zurück nach Österkamen, dort aber abgewiesen wurden, weil in der anmeldung durchzuführen und auch verreich zum Studieren kamen. Dass ein dermaßen Datenbank kein Studium eingetragen war. wandte Studien anzukreuzen (z.B. Lehramt großer Einschnitt in den historisch gewachsenen und USW Physik, wenn du ein Bachelor- oder Ablauf des akademischen Jahres reibungsfrei Nach Bekanntwerden der Probleme kündigte Masterstudium in Physik inskribieren willst). abwickelbar sei, glaubte selbst das Ministerium Töchterle an, dass es die Voranmeldung nicht mehr nicht. Unsummen wurden in Plakate und Werbegeben würde,, weil das Gesetz nicht geändert Die Vorerfassung an der Uni Graz findest du aktionen investiert. Viel Geld, das, wäre es direkt in wurde, gibt es dieses Sommersemester noch eine unter http://www.uni-graz.at/vorerfassung die Unis gesteckt worden, tatsächliche Probleme letzte Auflage der Vorerfassung: bzw. im UGO unter "Studienanmeldung". gelöst hätte.

8


Die Voranmeldung ist tot. Die Voranmeldung ist tot, lang lebe die Voranmeldung! Diesen Herbst haben sich das Wissenschaftsministerium, die Österreichische HochschülerInnenschaft (ÖH) und die Universitätenkonferenz (uniko) in seltener Übereinstimmung darauf geeinigt, die Voranmeldung zum Studium – eine selbst für österreichische Verhältnisse selten dämliche Regelung – zu Grabe zu tragen. Einziger Wermutstropfen dabei: die Vereinbarung ist noch nicht in Gesetzesform gegossen, und so wird uns die Voranmeldung dieses Sommersemester noch erhalten bleiben. Doch es wurde nicht nur die Voranmeldung abgeschafft: Die ganze Erstinskription für Bachelor- und Diplomstudien wurde neu geregelt. So endet die Zulassungsfrist für die erstmalige Zulassung zu diesen Studien bereits am 5. September (bzw. am 5. Feber im Sommersemester). Ausgenommen sind hier Studien mit Aufnahmeprüfungen wie z. B. Psychologie; hier können eigene Fristen festgelegt werden. Diese verkürzte Frist gilt allerdings wirklich nur für die erstmalige Zulassung, nicht für die Meldung für die Fortsetzung des Studiums. Hier gilt nach wie vor der 30. November (bzw. 30. April; Ende der Nachfrist) als allerletzter Termin.

Bachelor- auf ein Masterstudium gilt weiterhin die Frist bis 30. November bzw. 30. April. Zusätzlich sollen hier die Universitäten die Möglichkeit bekommen, diese Fristen auszuweiten.

Studienberatung

und ausgebaut. Zusätzlich gibt es die Website „Studienwahl.at“, die einen Überblick über die in Österreich angebotenen Studien bietet. Weiters soll es eine Kooperation zwischen Wissenschaftsministerium und Bundesheer geben, damit sich auch Grundwehrdiener während ihres Präsenzdienstes über diverse Studienmöglichkeiten beraten lassen können.

Eine Einigung gab es aber nicht nur bei der Neugestaltung der Erstinskription, auch bei der Studienberatung hat man sich auf ein Maßnahmenpaket geeinigt. Der ursprünglich notwendige Nachweis, dass man eine Studienberatung in Fristen Kurzinfo: Anspruch genommen haben muss, bevor man sich inskriIm Sommersemester gilt noch die Voranmeldung. Diese läuft bieren kann, wird nun nicht bis 31. Jänner. Wenn du im Sommersemester also in ein Masnotwendig sein. Damit wurde terstudium wechseln, ein neues Studium beginnen oder neu ein weiteres Hindernis auf zu studieren beginnen möchtest, musst du dich voranmelden. dem Weg zur Inskription aus Für die Inskription hast du bis zum 30. April Zeit, du solltest dich dem Weg geräumt. allerdings vorher anmelden, damit du dich auch zu den LehrverDas Beratungsangebot insgeanstaltungen anmelden kannst. samt soll erweitert werden, so wird allein das Wissenschafts- Wenn du im Herbst ein neues Bachelor- oder Lehramtsstudium ministerium in den Ausbau der beginnen möchtest (egal ob du schon studierst oder nicht), musst Beratung rund 1,25 Millionen du dies bis zum 5. September machen. In Ausnahmefällen (z. B. Euro investieren. Matura erst nach dem 31. August) geht es auch später.

Damit bei dieser verkürzten Erstinskriptionsfrist möglichst niemand zu kurz kommt, wird es einen Ausgebaut werden soll das Wenn du im Herbst dein Studium fortsetzen möchtest, ändert Ausnahmenkatalog für Härtefälle geben. Dieser Programm „Studienchecker“ sich nichts: Du musst weiterhin fristgerecht deinen ÖH-Beitrag soll unter anderem für Personen gelten, die eine (http://www.studienchecker. und eventuell einen Studienbeitrag einzahlen. Aufnahmeprüfung zu einem Studium nicht schafat/), bei dem Schülerinnen und fen, erst im Herbst ihre Matura machen bzw. Zivil-, Schüler dabei unterstützt wer- Wenn du im Herbst ein Masterstudium beginnen möchtest, hast Präsenzdienst oder ein freiwilliges soziales Jahr den sollen, ihre Studienwahl bes- du auch dort Zeit bis zum 30. November, um auf das Masterstuableisten. Die Ausnahmen werden explizit im ser entsprechend ihren Neigun- dium umzusteigen. Gesetz geregelt werden. gen und Fähigkeiten zu wählen.

Umstieg von Bachelor auf Master Wie bereits oben erwähnt, gilt diese verkürzte Frist nur bei einer Erstinskription zu einem Bacheloroder Lehramtsstudium. Bei einem Umstieg vom

9

Auch das Projekt „Studieren probieren“, bei dem SchülerInnen mittels begleiteten Vorlesungsbesuchen einen Einblick in das Studium bekommen sollen, und die Maturantinnen- und Maturantenberatung der ÖH werden erweitert

IWAN informiert

Thema

Voranmeldung


NEU: MEN, M O 4K LEN 3 ZAH

Kurszeiten: auf Anfrage

MATheMATIk I für cheMIker

Kurszeiten: 9.1., 11.1., 12.1., 13.1., 16.1.2012 (18.00 – 21.00) : € 84,–) Kursgebühr: € 105,– ( Kursleiter: Marcel Berthold

Mit einem Studentenkonto bei der Steiermärkischen Sparkasse oder einer anderen steirischen Sparkasse gibt es eine Preisermäßigung auf alle Kurse und Seminare.

Radetzkystraße 18, 8010 Graz 0316 / 46 60 46 www.studentenkurse.at

: € 240,–) Kursgebühr Intensivkurs: € 298,– ( Kursgebühr Übungsblock: € 35,– ( : € 28,–) Kursleiterinnen: Mag. Edith Kohl, Dr. Ulrike Retzl, Mag. Anita Riegler, Silvia Stoltidis

Kurszeiten: 24.5., 25.5. 2012 (18.00 – 21.00)

Neu: Übungsblock

Kurs 1: 11.4.2012 – 30.5.2012 (Mo, Mi 8.00 – 12.00) Kurs 2: 11.4.2012 – 30.5.2012 (Mo, Mi 18.00 – 22.00)

Kurse für den Prüfungstermin Juni 2012

Kurszeiten: 22.2., 29.2.2012 (18.00 – 21.00)

Neu: Übungsblock

PsychoLogIsche sTATIsTIk II

Kurszeiten: auf Anfrage Kursgebühr: € 105,– ( : € 84,–) Kursleiterin: Mag. Beate Dunst

Kurse für den Prüfungstermin März 2012 Kurs 1: 6.2.2012 – 28.2.2012 (Mo, Di, Do, Fr 8.30 – 12.30) Kurs 2: 6.2.2012 – 28.2.2012 (Mo, Di, Do, Fr 13.30 – 17.30) Kurs 3: 6.2.2012 – 28.2.2012 (Mo, Di, Do, Fr 18.00 – 22.00)

PsychoLogIsche sTATIsTIk I

LATINUM

Höchste Erfolgsquoten durch gezielte Prüfungsvorbereitung in angenehmer Lernatmosphäre

NAWI-kUrse


Neuigkeiten im Mathematik-Studium Du studierst Mathe? Dann bist du bei diesem Artikel genau richtig. Denn hier erfährst du, was sich in den Mathestudien gerade so tut! Weg mit faden Einleitungen, her mit dem spannenden Inhalt!

KFU-TU-Bac Neu

Aufmerksame StudienleitfadenleserInnen sind schon ein wenig informiert: Ab dem nächsten WS wird es keine getrennten Bac-Studien mehr geben (momentan sind ja nur etwa 30% der Lehrveranstaltungen (LVen) gemeinsam). Das heißt, es wird bezüglich der LVen keinen Unterschied machen, wo man inskribiert ist. Auffälligste Änderung: Die LVen der Höheren Mathematik werden vollständig wegfallen, stattdessen werden die Analysis-LVen ausgebaut werden. Blockanrechnungen werden voraussichtlich weitgehend möglich sein; ein Zeitverlust für Studierende, die in den neuen Plan wechseln, wird somit hoffentlich minimiert. Zweitauffälligste Änderung: Es wird Vertiefungskataloge im 5./6. Semester im Ausmaß von 30 ECTS geben.

im Sommer, die u.a. über den stud-math-Mailverteiler ausgeschickt wurde – alle anderen sind selbst schuld, wenn sie es nicht geschafft haben, sich zum Verteiler anzumelden). Ein Konzept wurde im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft zusammen mit Mitgliedern des Instituts erstellt und steht auf Abruf bereit. Wir werden uns bemühen, noch rechtzeitig eine Infoveranstaltung diesbezüglich zu machen, um Interessierte weiterhin einzubinden.

euch den Kontakt mit uns zu erleichtern bzw. um sofort zu erkennen, welche Veranstaltungen (z. B. Filmabend, Weihnachtsfeier, Buschenschankfahrt) speziell für euch Mathematik-Studierende auf die Beine gestellt werden.

Weitere Neuigkeiten im MatheStudium:

Die Universität überlegt, die drei im Mathe-GeoAnglistik-Gebäude untergebrachten Bibliotheken Unter diesem Motto konnte nach langer Vorzu einer einzigen zusammenzulegen. Um unter laufzeit endlich unser ig-mathe-Kummerkasten, anderem den Bedarf zu erheben, läuft seit einiger mit Unterstützung der Fachkräfte der Abteilung Zeit eine Evaluierung dazu (Bögen liegen in der Bibliothek auf ). Gebäude und Technik installiert werden! Falls ihr Fragen, Probleme, Wünsche, Anregungen etc. Weiters liegen der Fachbibliothek nach wie vor rund ums Mathe-Studium habt, dann einfach noch ausgemusterte, aber gut erhaltenen Bücher auf einen Zettel schreiben und rein damit! Keine auf, die für einen kleinen Spendenbeitrag von 1-2 Sorge, nur die ig-mathe entleert den Kasten und € mitgenommen werden dürfen. Das Bibliotheksselbstverständlich werden alle Anfragen vertrau- personal hilft gerne weiter. lich behandelt! Die ig-mathe bemüht sich, Tische und Stühle für das Mathegebäude aufzutreiben, damit motivierte Lehramtsstudierende hergehört! Mathe-Studis ausreichend Platz zum Lernen und Dieser neue Bachelor-Plan hat in Zukunft auch Neues ig-Logo und Design Diskutieren haben. Des Weiteren sind wir schon Auswirkungen auf euch! Entweder wird es eigene Wie euch vielleicht schon aufgefallen ist, hat die seit längerem bemüht, nicht genutzte SeminarLehramts-LVen geben oder das Lehramt bekommt ig-mathe ein neues, frisches Design, das sowohl räume als Lern- und Diskussionsräume öffnen zu gänzlich neue LVen oder – die dritte Möglichkeit bei den Plakaten wie auch Präsentationen oder lassen. Das notwendige rechtliche Drumherum – es muss mit sogenannten Äquivalenzlisten wird gerade abgeklärt! digitalen Leitfäden eingesetzt wird. Wir hoffen gearbeitet werden, mit denen Bachelor-LVen dadurch, die ig-mathe mit einem bestimmten für LVen des Lehramts angerechnet werden. Wiedererkennungswert behaften zu können, um Welcher dieser Fälle zutrifft, Eure wird sich wohl erst frühestens im ig-mathe Jänner herausstellen, wenn die gesetzliche Zukunft des LehramtDie ig mathe im Internet: studiums (Bac. und Master statt Dimathematik@oehunigraz.at plom? Wann? Wie?) geregelt wird. oehweb.uni-graz.at/mathematik/ Die ig-mathe hat ja bekanntlich schon unter Einbeziehung der interessierten Studierenden Vorarbeit News aus dem Studium geleistet (Mathe-Lehramt-Umfrage

11

Kummer? Ab in den Kasten!

Mathematik


IG Nobel Auch heuer wurden wieder die allseits beliebten Ig-Nobelpreise von der Harvard-Universität verliehen. Ig-Nobel ist ein Wortspiel für englisch ignoble – unehrenhaft, schändlich, unwürdig.

Psychologie

Die Preise werden für außergewöhnliche Forschungsleistungen vergeben, die nicht wiederholt werden können oder wiederholt werden sollen.

Ein Lichtblick für alle mit „Aufschieberitis“: John Perry und seine Theorie der „Strukturierten Prokrastination“. Diese besagt: „Um viel zu leisten, tue immer etwas Wichtiges und nutze dies als Vorwand, damit du nicht etwas noch Wichtigeres tun musst.“

Hier wurde untersucht, warum Menschen seufzen. Der schöne Name der Studie: Is a sigh „just a sigh“?

Literaturpreis

Waren die Preise ursprünglich durchaus als AntiNobelpreis konzipiert (so wurde unter anderem der Ig-Nobelpreis für Frieden dem Erfinder der Wasserstoffbombentechnik verliehen –„für seinen Biologie lebenslangen Einsatz, die Bedeutung von Frieden Hier wurde herausgefunden, dass sich eine Känachhaltig zu verändern“), so ist die Zeremonie ferart gerne mit bestimmten australischen Biermittlerweile eine angesehene Veranstaltung. Laut flaschen paart. Die Redaktion konnte leider nicht Jury sollen die Ergebnisse der Verleihung zuerst ermitteln, um welches Bier es sich handelt und ob zum Schmunzeln, dann zum Nachdenken anregen. die Flaschen voll oder leer waren.

Physiologie

Hier wurde untersucht, warum DiskuswerferInnen schwindlig wird, HammerwerferInnen hingegen nicht.

Chemie

Mathematik

Hier wurde eine Reihe von Personen ausgezeichnet, welche den Weltuntergang voraussagten: Dorothy Martin meinte, die Welt endet 1954, Pat Medizin Robertson tippte auf 1982. Hier wurden Menschen, die aufs Klo müssen, Lee Jang Rim glaubte, das untersucht. Herausgefunden wurde, dass manWeltenende ereilt uns 1992, che Entscheidungen besser, andere wiederum Credonia Mwerinde schätzte, schlechter getroffen werden, wenn man dringend 1999 sei es soweit. Harold Camurinieren muss. So konnten Personen, die drinping versuchte sich gleich zwei mal: gend auf die Toilette mussten, die Farben von Beim ersten Mal tippte er auf den 6. SepWörtern schneller erkennen. Wenn es hingegen tember 1994, dann auf den 21. Oktober 2011. um die Bedeutung des Wortes ging, waren sie Sie alle wurden dafür ausgezeichnet, dass sie der besser, wenn sie nicht dringend mussten. Welt lehren, vorsichtig zu sein, wenn man mathematische Berechnungen und Annahmen macht.

13

Hier nahm sich der Bürgermeister von Vilnius dem Problem von illegal abgestellten Luxusautos an: Er fuhr einfach mit einem Panzer drüber. Er will den BesitzerInnen damit zeigen, dass auch sie nicht über dem Gesetz stehen. Video: www.youtube.com/watch?v=V-fWN0FmcIU

Quelle: www.ignobel.com Bild: Stadtverwaltung Vilnius

Öffentliche Sicherheit:

John Senders erhielt die Auszeichnung dafür, dass er eine Reihe von Experimenten durchführte: Er fuhr mit einem Auto über eine Autobahn, während ein Visier immer wieder herunterklappte und im die Sicht nahm. Video: www.youtube.com/watch?v=kOguslSPpqo

Physik

Eine ForscherInnengruppe an der Uni Wien hat herausgefunden, dass bei Rotfuß-Schildkröten das Gähnen nicht ansteckend ist. Hier wurde die ideale Menge an Wasabi in der Luft ermittelt, um Menschen in Gefahrensituationen aufzuwecken. Es wurde auch ein eigener WasabiAlarm entwickelt und in den USA zum Patent angemeldet.

Frieden

Christoph Haindl ist Mitglied der IWAN Redaktion

Thema

IG Nobel


IWANS Favourites

Favourites Völker, löst Integrale!

Mathematik mal anders.

Langjährige und aufmerksame Leserinnen und Leser kennen sie bereits Vi(ctoria) Hart langweilt sich in ihren Mathe-Vorlesungen, ärgert sich über schon, die Konferenz der Konferenzen, die KoMa (Konferenz der deutschden trockenen Vortragsstil – und beginnt in ihren Mitschriften zu kritzeln. Sie sprachigen Mathematikfachschaften). Für alle, die sie noch nicht kennen: erfindet ein paar simple Regeln und Spiele für die Zeichnungen und plötzjedes halbe Jahr treffen sich dort Mathe-StudierendenvertreterInnen aus lich ergeben sich die Konzepte wie von selbst. Aus Sternen entwickelt sie so Deutschland, Österreich und der Schweiz um Erfahrungen auszutauschen, die Primfaktorzerlegung, aus sich selbst fressenden Schlangen (Uroboros) aktuelle Probleme zu diskutieren und wertvolle Erfahrungen zu sammeln. wird ein Exkurs in Graphentheorie und Kreise in Kreisen (in Kreisen in Kreisen Doch wo Mathematiker und Mathematikerinnen zusammenkommen, ...) werden zu Fraktalen – und wenn gerade kein Stift zur Hand ist, wird aus dort wird nicht nur gearbeitet, dort wird auch musiziert. Das Ergebnis einer A4-Seite ein Origami-Beweis für den Satz des Pythagoras. Vi macht es dieses halbjährlichen Musizierens ist ein mittlerweile sehr ansehnliches vor, erzählt ihre Gedankengänge und gibt Anleitungen zum Nachzeichnen Liederbuch, in dem bekannte Lieder ihres ursprünglichen Textes beraubt und Erfinden von mathematischen Spielereien. Verpackt in kurzen Videos und durch einen neuen, besseren, mathematisch angehauchten Text ergibt das eine wunderbare Möglichkeit, frustrierte Nachhilfe-SchülerInnen ersetzt wurden. zu motivieren und ihnen den Spaß an der Mathematik (wieder) zu zeigen So wurde aus der Internationale die Intermathionale, die da sogleich aufruft: oder die eigenen langweiligen Vorlesungen kreativ zu verkürzen. Wer Ma„Völker, löst Integrale, auf zum nächsten dx!“ Für Freunde der Wahrscheinthe mag, wird von Vi Hart ein Lächeln ins Gesicht gezaubert bekommen. lichkeitsrechnung gibt’s Schmankerln wie die „Binomialverteilung Maja“. Die komplette Liedersammlung gibt es auf der Homepage der KoMa zum Download: http://die-koma.org/arbeitskreise/ak-pella/ Damit auch ihr, liebe Leserinnen und Leser, etwas zum Singen habt, gibt es Zu finden sind ihre Videos unter "ViHart" auf Youtube oder Facebook, sowie eine kleine Kostprobe. Bitte die Melodie der Gummibärenbande einlegen gesammelt auf ihrer Homepage: vihart.com/doodling/ und mitsingen: Winzig und niedlich, so lässig und friedlich, immer beliebig, und doch größer Null. Mit Delta zusammen, da macht es auch stetig, in seiner Metrik, da ist es zu Haus. Refrain: Epsilon, nutzt du hier und dort und überall, es ist für dich da, wenn du es brauchst, das ist das Epsilon. IWAN Favourites

Die Griechen, die haben es für uns erfunden, rund und geschwungen, so sieht es dann aus. In Sätzen, Beweisen und Definitionen, und auch im Beispiel, da wird es gebraucht. Refrain: Epsilon, nutzt du hier und dort und überall, es ist für dich da, wenn du es brauchst, das ist das Epsilon. das ist das Epsilon.

14


NaWi Kontakte FV NaWi

Vorsitz: Julius Koch nawi@oehunigraz.at http://www.nawi-graz.at Sprechstunde nach Vereinbarung

StV Biologie

Vorsitz: Christina Leb biologie@oehunigraz.at http://biologie-graz.at Montags Montags Dienstags Donnerstags Freitags

12:15 – 13:15 17:30 – 18:30 10:00 – 11:00 13:00 – 14:00 18:00 – 19:00

StV Psychologie

Vorsitz: Stephanie Pemp ig.psychologie@uni-graz.at http://oehweb.uni-graz.at/~psycho/ Montags Mittwochs

13.30 – 15:00 10.00 – 11.30

StV Computational Sciences

StV Pharmazie

Vorsitz: Lukas Grossar computationalsciences@oehunigraz.at Sprechstunde nach Vereinbarung

StV Chemie

Vorsitz: Michael Rothe pharmazie@oehunigraz.at www.pharmagraz.net Sprechstunden nach Vereinbarung

Vorsitz: Thomas Lanner chemie@oehunigraz.at http://chemiegraz.atSprechstunde nach Vereinbarung

StV Erdwissenschaften

Vorsitz: Michael Schönegger erdwissenschaften@oehunigraz.at Donnerstags 13:00-14:00

StV Mathematik

Vorsitz: Martin Glatz mathematik@oehunigraz.at http://oehweb.uni-graz.at/mathematik/ Sprechstunden nach Vereinbarung

StV Molekularbiologie

Vorsitz: Michael Gadermaier molekularbiologie@oehunigraz.at http://biologie-graz.at Sprechstunden nach Vereinbarung

StV Physik

Vorsitz: Manfred Puntigam physik@oehunigraz.at http://oeh-stv-phy.uni-graz.at Sprechstunden nach Vereinbarung

StV Lehramt

Vorsitz: Alexander Koch lehramt@oehunigraz.at http://oeh.uni-graz.at/lehramt Montags Mittwochs

12:45 – 15:00 (URBi-Zimmer) 09:00 – 11:00 (GeWi-Zimmer)

StV Umweltsystemwissenschaften

Vorsitz: Lina Gruber umweltsystemwissenschaften@oehunigraz.at http://www.umweltsystemwissenschaften.at Sprechstunden nach Vereinbarung

Sag uns Deine Meinung! Dir hat ein Artikel besonders gut/schlecht gefallen? Dir gefällt der IWAN? Du hast Vorschläge, wie man den IWAN verbessern könnte? Du möchtest Deinen Standpunkt zu einem Thema darlegen? Du hast Ideen für einen Themenschwerpunkt? Dann sag uns Deine Meinung! Lob, Kritik, Themenvorschläge, Veranstaltungstipps, etc., alles ist willkommen. Einfach eine E-mail mit Inhalt füllen und abschicken an:

iwan@oehunigraz.at 15

Kontakte

NaWi


Ein neues

Logik-Rätsel

Rätsel

Finde heraus, auf welcher Insel wie viel Schnee durchschnittlich pro Jahr fällt, wie lang ihre Küste ist und wie ihr Hauptort heißt.

Küstenlänge 1) Der Hauptort von Praso ist Neozeon und

Matri Soros Modi Praso Provati 250 300 500 600 1500 Samarkramas Tratart Neozeon Tramilimart Sugus

1500

600

500

300

es fällt viermal mehr Schnee als auf der Insel

250

Sugus

Tramilimart

Samarkramas

160

80

40

20

10 Insel Küstenlänge Hauptort

Neozeon

Hauptort

Schnee/Jahr

Tratart

Lies die Hinweise genau durch und trag in der Tabelle ein "+" für JA und ein "-" für NEIN ein. Bei der richtigen Kombination erhaltest du eine eindeutige Lösung, die du in die Lösungstabelle am rechten unteren Rand eintragen kannst.

mit 300 km Küstenlänge. 2) Auf der Insel mit der längsten Küste fällt am wenigsten Schnee. Soros hingegen hat die kürzeste Küste. 3) Die Küste der Insel, auf der Tratart liegt, ist um ein ganzzahliges vielfaches länger als die Küste von Provati. 4) Die Insel, auf der Samarkramas liegt, hat eine Küstenlänge von 600 km. 5) Auf der Insel, auf welcher Sugus liegt, fällt am meisten Schnee. Auf Modi fällt nicht der wenigste Schnee.

LÖSUNG: Insel

Hauptort

Küstenlänge

Schnee/Jahr

16

IWAN 04/2011  

Die Dezemberausgabe des IWAN.