Page 34

Pornografie PornografieimimInternet Internet

Tipps für Jugendliche Pornografie imSurfe Internet: bewusst

Jugendlichen, die sich einen verantwortungsbewussten Umgang mit Internetpornografie wünschen, raten wir:

➜ Über Making-of reden Entscheide dich das im Voraus: «Was will ich sehen und was nicht?» Das Internet ist eine Fundgrube mit viel Positivem, aber auch Tummelplatz von Müll.

Das Schweizerische Weisse Kreuz ist die Fachstelle für Lebensschutz, Sexualethik und Beziehungsfragen. Die Sexualpädagogen Simone Spätig und Recher behandeln mit Jugendlichen Themen rund um die Du Michael musst weder dir noch sonst jemandem etwas beweisen. Sprich mit einer Vertrauensperson über Dinge, die dich beschäftigen. Sexualität.

Sei ehrlich mit dir selbst!

Damit brichst du ein Tabu. Wer sachlich Dinge thematisieren kann, über die andere schweigen, macht sich verletzlich, gewinnt dafür aber an Selbstsicherheit.

Häsch die geili Schlampe im Internet gseh? Simone Spätig

Michael Recher

Frau Spätig, Sexaller ist ein wichtiges Herr Recher, der Schritt Über 60 Prozent Männer, zunehmend aber auch Frauen,zum undComüber 80 Prozent der 15bis 17-jährigen Jugendlichen konsumieren Pornografie, Thema. Wie beschäftigen sich Ju- puter scheint heute nicht weit. gefördert das Internet, das jederzeit verfügbarviele sowie Jugendliche anonym und gendlichedurch damit? Konsumieren kostengünstig ist. Der Pornokonsum fördert den Frauenund KinderhanPornografie im Internet? Im Sexualkundeunterricht erleben wir,von dassMillionen von Menschen bei. Dagegen del und trägt zur Ausbeutung sich die Irene FragenHirzel in vier Es stimmt: Praktisch alle Jugendlichen in der kämpft vonHauptbereiche der Christlichen Ostmission. auffächern lassen: Beziehung, «das erste Mal», Verhütung undnehmen Sexstellungen. Neben Frau Hirzel, wie Sie heute der Auseinandersetzung mitihren der eigenen die Jugendlichen und InterZukunft, der Ablösung netkonsum wahr?von zu Hause und der schrittweisen Zuwendung zu einem Gegenüber – Hirzel: das erfahren wir etwatauschen im geschlechIrene Jugendliche Infortergetrennten Gruppenaustausch – stehen mationen miteinander aus, ein gesunder aber natürlicher primär persönliche zur eigenen und Prozess.Fragen Sätze wie «Häsch sexuellen Identität im zurInternet Diskussion. Einige die geili Schlampe gseh?» gedavon aber lauten: «Wie attraktiv bin ich?», hören immer öfters auch dazu. Was «Werde ich als Frauauch von Jugendliche im heranwachsende Internet sehen, eben Mädchen (Konkurrenzkampf) und Jungs Pornofilme, die sie gratis herunterladen, (potenzielle Liebhaber) wird ausgetauscht und wahrgenommen?» weiterempfohlen. oder geschieht «Bekomme ich anderem als Jungeauf eine ebenso Dies unter ganz norhübsche Freundin wieinmein Kollege?» malen Pausenhöfen Schulen. In Pornos Je nachFrauen Alter, aber Biografie persönliwerden verbal und erniedrigt und chen Erfahrungen erhalten die als Schlampen, Huren, Fotzenaber und auch so weiter praktischen Fragen rund Handys, um die in Sexualibetitelt. Mit den neuesten Social tät (Anmache, Freundschaft, Anleitungen Media wie Chaträumen ist die Möglichkeit, zu sexuellenauszutauschen, Praktiken, Verhütung einer Bildmaterial immens angeSchwangerschaft, wachsen. WährendSchutz Kinder vor undGeschlechtsJugendliche krankheiten) Bedeutung. sich die neuesten Entwicklungen im Internet

Schweiz halten sich regelmässig im Internet auf.Leichtigkeit Laut der aktuellen «Bravo-Studie» hatmit aneignen, tun sich die meisten schon Prozent der Elf13-Jährigen Eltern 42 schwer damit undbis können nicht Kontakt mitDass Pornografie. Bei den 14­häufiger bis 17­ mithalten. Kinder dabei immer Jährigen sind es bereits 79 Prozent. Wenn mit pornografischem Material konfrontiert «man» weiss, dass esKann im Internet gratis, anwerden, ist Realität. ein Kind einordonym undesunverbindlich Informationen zum nen, was sieht? Tatsache ist: Die meisten Thema Sex Jugendlichen gibt, ist es naheliegend, dass Kinder und klären sich heute diese Quelle gecheckt über Pornografie auf. wird. Die Studien sagen aber nichts über die Häufigkeit, die Motivation und den persönlichen mit Was steckt hinter derUmgang Pornoden Inhalten aus. Es ist gut möglich, dass industrie? bei den 79 Prozent auch Jugendliche aufgeführt sind, die nur einisteinziges Mal auf Das Pornogeschäft im Internet in eine kürSeite pornografischen Darstellungen gezestermit Zeit um 1500 Prozent gewachsen und gangen aus Versehen oder generiertsind, Milliardenumsätze. UmNeugierde. die rasant Auf der anderen Seite kann ich mir gut vorwachsende Nachfrage zu stillen, benutzt die stellen, dass sich nicht unter mehr den übrigen 21 ProIndustrie längst nur freiwillige zent Jugendliche befinden, im Netz Pornodarstellerinnen. Vieledie dersich gehandelregelmässig Pornos sich aber ten Frauen, das sind reinziehen, in westeuropäischen für ihr Verhalten darum Ländern 500.000schämen pro Jahr,und werden aufkeine den Angaben machen wollten. sind die Strich geschickt und oft Insofern gezwungen, in

Sicher surfen / Gefahren im Internet

55 34

Profile for IV Group

CPV - Gefahren im Internet - Sicher Surfen  

Das Internet hat in vielen Lebensbelangen Erleichterung gebracht. Es birgt aber auch Probleme und Risiken, so zum Beispiel durch Grenzverlet...

CPV - Gefahren im Internet - Sicher Surfen  

Das Internet hat in vielen Lebensbelangen Erleichterung gebracht. Es birgt aber auch Probleme und Risiken, so zum Beispiel durch Grenzverlet...

Profile for ivgroup
Advertisement