Page 40

Seit 55 Jahren unfallfrei! Autofahren im Alter sich über einen längeren Zeitraum erstreckt und selbst oft kaum wahrgenommen wird. Deshalb sollte eine jährliche Überprüfung der Augen und der Sehhilfen Routine sein, eigentlich ein „MUSS“ für jeden Autofahrer. Medikamente Viele ältere Menschen nehmen regelmäßig Medikamente, oft auch Medikamentenkombinationen. Mit dem Hausarzt sollte abgeklärt werden, ob die Einnahme bestimmter Medikamente (oder deren Kombination) einen Einfluss auf das Autofahren hat. Manchmal gibt es auch Alternativen zu einzelnen Medikamenten, die das Fahren nicht so sehr beeinflussen wie andere. Wie kann man überprüfen, ob man noch sicher ist im Straßenverkehr? Wer als älterer Mensch denkt, nicht mehr so sicher Auto fahren zu können, oder wenn die eigenen Partner oder Kinder vermehrt Einwände erheben und ihre Partner bzw. Eltern drängen, das Autofahren zu überdenken: Dann sollte ein Fachmann hinzugezogen werden, der einschätzen kann, wie es um die Fahreignung steht.

Das ist dann noch keine amtlich angeordnete Überprüfung durch die Führerscheinbehörde, sondern dient lediglich der fundierten Einschätzung als reine Information. Eine gute Adresse ist eine Fahrschule, die auch Fahrtrainings für ältere Menschen anbietet. Das wird wohl fast jede Fahrschule auf Nachfrage hin tun. Fahrlehrer können bei einer Probefahrt, aber auch während und nach einem Fahrtraining sehr gut einschätzen, wie es um die Fahrkompetenz des älteren Fahrers bestellt ist. Älteren Menschen fällt es oftmals leichter, auf den Rat eines Fahrlehrers zu hören als auf den Rat der Kinder oder des Partners, der dazu auch noch oft emotional vorbelastet ist. Individuelles Training mit einem Fahrlehrer Sehr gute Erfahrungen haben wir in eigenen Forschungen mit einem Fahrtraining für ältere Fahrer gemacht. Eine erste Auswertung der Daten zeigt, dass ein mehrstündiges Fahrtraining von wirklich schwierigen Situationen die Fahrkompetenz älterer Fahrer signifikant erhöhen kann, selbst dann, wenn die Fahrer (alle über 70 Jahre) auch schon vor einem

40

BDK - Sicherheit für Senioren  
Advertisement