Page 2

Inhalt Einbruch und Diebstahl, Thorsten Beck, KHK a. D. .................... 5 Was, wenn jemand im Schlafzimmer war? ................................ 7 Einbruchsschutz zu Hause ..................................................... 13 Schlösser und Schlossarten ................................................... 22 Übersicht Widerstandsklassen ............................................... 27 Videotechnik ja – aber wie und wo? ....................................... 29 Präventive Maßnahmen zum Schutz von Gewerbeeinrichtungen ... 33 Damit das Fahrrad sich nicht aus dem Staub macht .................. 41 Diebstahl aus PKW – blitzschnell und überall ........................... 50 Sicher unterwegs – unterwegs sicher ..................................... 53 Mein Werteverzeichnis .......................................................... 57

I M P R E S S U M

Rat und Hilfe ....................................................................... 60

Herausgeber: Bund Deutscher Kriminalbeamter BDK-Betreuungsdienst GmbH Bundesgeschäftsstelle Poststraße 4 – 5, 10178 Berlin Tel.: +49 (0) 30/24 630 45-0 Fax: +49 (0) 30/24 630 45-29 E-Mail: bdk.bgs@bdk.de * www.bdk.de Geschäftsführung:

Helga Nickel

Redaktion:

Hermann-Josef Borjans, Erster Polizeihauptkommissar Bonn; Thorsten Beck, Kriminalhauptkommissar a. D., Wetter Tel.: 0700/235 20 000 (kripo.tipps@bdk.de) Auflage Jänner 2012, Regionalausgabe Bayern

Gestaltung Titelbild:

Idee: BDK, Gestaltung: www.cake-webdesign.de

Verlag:

Informations- und Verlagsgesellschaft mbH D-82008 Unterhaching/München, Leonhardsweg 2 Tel.: +49 (0) 89/610 85-300, Fax: +49 (0) 89/610 85-499 www.iv-verlag.de

Geschäftsführung: Ass. der Geschäftsführung: Anzeigenbearbeitung:

Mario Schulz, Alexander Hess Sabine Hübsch, Claudia Comi Ralf Koller

Druck: Druckerei Kärber, Ottobrunn Nachdruck – auch auszugsweise –  nur mit Genehmigung des Verlages und des Herausgebers gestattet.

2

BDK - Schutz vor Einbruch und Diebstahl  

Jeden Tag lesen, hören oder sehen Sie etwas über Kriminalität und machen sich gewiss ein Urteil darüber. Kaum das man noch erschrickt. Krimi...

Advertisement