Page 18

Vorsicht! Gefahr im Netz Sich informieren, Freunde treffen, mit anderen vernetzen, sich und seine Hobbys vorstellen oder einfach nur spielen: Das Angebot im Internet ist riesig! Doch auch Gefahren sind häufig nur einen Mouse-Klick weit entfernt. Wer zu viel von sich preisgibt, könnte das später bereuen. Wenn ihr im Netz sicher unterwegs sein wollt, beachtet folgende Tipps:

» Deine persönlichen Daten sind top-secret! Gib niemals deinen wirklichen

Namen, deine Adresse, Schule, Telefon- oder Handynummer an Unbekannte weiter!

» Im Internet weißt du nie, wer mitliest. Nutze für Anmeldeformulare einen

Fantasienamen. Denk dir eine Adresse aus. Das ist kein Lügen, sondern dient nur deinem persönlichen Schutz!

» Passwörter sind wie Wohnungsschlüssel: Pass gut auf sie auf! Gib sie niemals an Fremde aus einem Chat oder an E-Mail-Bekanntschaften weiter!

» „Kleine Hexe“? Besser nicht! In Chatrooms und Foren solltet Ihr euch mit

einem Fantasienamen anmelden, der keine Rückschlüsse auf euren echten Namen, euer Alter oder Geschlecht zulässt. Auf keinen Fall sollte er etwas mit Sex zu tun haben. Das lockt fiese Typen an.

» Ein Netz der Lügen? Glaubt nicht alles, was im Internet geschrieben wird! Bleibt auch gegenüber Chat- und E-Mail-Freunden misstrauisch.

» Du weißt nie, wer dein Gegenüber in Wirklichkeit ist. Also Vorsicht! Triff

dich nur in Begleitung eines Erwachsenen mit einem „Chat-Freund“. Eine Freundin oder einen Freund mitzunehmen reicht nicht. Trefft euch immer an einem öffentlichen Ort, z. B. im Restaurant oder Jugendtreff

18

Profile for IV Group

BDK - Internet aber sicher!  

BDK - Internet aber sicher!  

Profile for ivgroup
Advertisement