Page 11

griff „Passwort Manager“. Dies ist nichts anderes als eine virtuelle Brieftasche (Ordner), in der Sie alle Passwörter speichern. Dieser Ordner, den Sie auf Ihrem Computer, Laptop oder Smartphone haben, kann eine sichere Möglichkeit sein. Was aber passiert, wenn Ihr mobiles Endgerät oder der von Ihnen gewählte Speicherort defekt ist, entwendet wird oder Sie anderweitig keinen Zugriff mehr haben? Dann sind damit alle dort gespeicherten Daten ebenso entweder in fremden unbefugten Händen oder halt einfach weg. Bei Onlinebanking, E-Commerce-Seiten und Social-Media-Plattformen hat sich mittlerweile die sogenannte Zwei-Faktoren-Authentifizierung (2FA) etabliert. Ab-

solute Sicherheit ist damit jedoch auch nicht garantiert. SMS-Tokens können abgefangen werden, Hardware-TOTP-Token verloren gehen. Und seit es 2FA gibt, gibt es auch Techniken, um sie zu umgehen. Es lohnt sich, die unterschiedlichen Implementierungen von 2FA genauer zu betrachten und ihre Vor- und Nachteile abzuwägen. So lässt es sich besser einschätzen, wie und ob das eigene System angreifbar ist und mit welchen Schritten 2FA nachgerüstet und abgesichert werden muss. Erkundigen Sie sich dazu bitte auf den Seiten des BSI, anderen NonProfit-Organisationen oder gehen Sie zu einem Fachmann.

11

Profile for IV Group

BDK - Internet aber sicher!  

BDK - Internet aber sicher!  

Profile for ivgroup
Advertisement