Page 22

Rat und Hilfe • Bundesweite Sucht- und Drogenhotline (24 Stunden) Tel.: (01805) 31 30 31 (14 ct/Min., Mobilfunkpreise abweichend), www.sucht-und-drogen-hotline.de • BVEK – Bundesverband Elternkreise suchtgefährdeter und suchtkranker Söhne und Töchter e. V. Braunsbergstraße 23, 48155 Münster Tel.: (0251) 142 07-33, Mobil: (0160) 296 16 22 E-Mail: info@bvek.org, www.bvek.org • Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) Anonyme Online-Beratung Mo–Fr 15.00–17.00 Uhr Ostmerheimer Straße 220, 51109 Köln Tel.: (0221) 89 20 31 E-Mail: poststelle@bzga.de, www.bzga.com und drugcom.de • DHS – Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e. V. Westenwall 4, 59065 Hamm Tel.: (02381) 9015-0 E-Mail: info@dhs.de, www.dhs.de • Gesamtverband für Suchthilfe e. V. Invalidenstr. 29, 10115 Berlin Tel.: (030) 83 001 500 E-Mail: gvs@sucht.org, www.sucht.org • ProPK – Vorbeugungsprogramm der Polizei Landeskriminalamt Baden-Württemberg Taubenheimstr. 85, 70372 Stuttgart Tel.: (0711) 5401 2062 E-Mail: info@polizei-beratung.de www.polizei-beratung.de • Landesstelle für Suchtfragen in Baden-Württemberg Stauffenbergstr. 3, 70173 Stuttgart Tel: (0711) 61 96 7-31 E-Mail: info@suchtfragen.de, www.suchtfragen.de

22

BDK - Bet(d)rogen! Sei clever - sei clean  

Mit Schlagzeilen wie „Kiffen ist cool“ oder „Saufen bis der Arzt kommt“ sehen viele Eltern Gefahren auf ihre Kinder zukommen, die Ängste wec...

BDK - Bet(d)rogen! Sei clever - sei clean  

Mit Schlagzeilen wie „Kiffen ist cool“ oder „Saufen bis der Arzt kommt“ sehen viele Eltern Gefahren auf ihre Kinder zukommen, die Ängste wec...

Advertisement