Page 22

Übersicht über illegale Drogen und ent­wickeln Symptome einer Er­­kältung. Weitere Ent­zugs­ er­schei­nungen sind Schmer­zen, Kräm­pfe, Zuckungen, Fie­­­­ber, Er­ brech­en, Durch­fall, Aus­trock­n­ung und Gewichts­ver­lust. Amphetamine Amphetamine sind synthetisch her­gestellte Dro­gen, die als Auf­putsch­mittel dienen und in Pul­ver- oder Tablet­ten­ form angeboten wer­­ den. Das pulverförmige Rauschmittel wird geschnupft, als Tablette eingenommen oder in Wasser aufgelöst intravenös gespritzt. Amphetamine steigern die Leist­ ungs­fähig­keit und wirken euphorisierend. In hohen Do­­sen oder über längere Zeit ein­genommen kön­­nen sie zu Ruhelosigkeit und Schlaf­stör­ungen führen und so­ gar Psy­cho­sen mit Wahn­­vor­stel­ lun­gen hervorrufen.Es setzt sehr schnell ein Ge­wöhn­ungsprozess ein, d. h. die Dosen müssen immer wie­der er­­­höht werden, um die gewünschte Wirkung zu er­ zielen. Der Kör­per wird extrem be­an­sprucht. Es kommt zu: • Immunschwächung • Abmagerung • Hautentzündungen • Herzschädigungen

22

• Fieber • Vergiftung • starker Schädigung der Na­sen­ scheidewand und der Na­ sen­ schleim­häute • Magendurchbruch • Zahnausfall • Konzentrations- und Ge­däch­t­­­ nisstörungen • Depressionen mit Angst­­zu­stän­­ den und Panikat­tac­ken • Halluzinationen Bei den Amphetaminen gibt es die verschiedensten Varianten. Eine Untergruppe bilden die mephedronhaltigen Designerdrogen, sogenannte Legal Highs. Mephedron, auch bekannt unter M-CAT, Meow (ausgesprochen: Miau), Mephe, Meph (ausgesprochen: Mef), MMC Hammer (in Anlehnung an MC Hammer) oder Magic wird als weißes Pulver oder als kleine Kristalle verkauft, die auch zu Tabletten gepresst werden können. Ursprünglich als Dünger bzw. als Badesalz entwickelt, wurde die stimulierende und gefühlssteigernde Wirkung entdeckt. Mephedron entwickelte sich zur Party-/Modedroge. Bis 2010 wurde es auch als legales Kokain bezeichnet.

BDK - Drogen und Sucht  

Mit Schlagzeilen wie „Kiffen ist cool“ oder „Saufen bis der Arzt kommt“ sehen viele Eltern Gefahren auf ihre Kinder zukommen, die Ängste wec...