__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 1

PUine zur Ausstrah ung der Gemeinderatssitzungen im nternet Gemelnderat Monnerich nimmt Schulorganisation 2007/2008 an Wichtigster Punkt auf der Tages­ ordnung der gestrigen Sitzung des Monnericher Gemeinderats war die Schulorganisation 2007/2008. In Monnerich sind in der Vor­ schule 73 Kinder in vier Schulklas­ sen und in Steinbrücken 28 Kin­ der in zwei Schulklassen einge ­ schrieben. Die Primarschule wird in Monnerich von 224 Kindern in 14 Schulklassen und in Steinbrü­ cken von 164 Kindern in zehn Klassen besucht werden. In seinen Erlauterungen wies Bürgermeister Dan Kersch (LSAP) auf das in Steinbrücken in einer vierten chulklasse und in Monnerich in den ersten und zweiten Schuljahren angebotene Team-teaching hin. Diese von je zwei Mitgliedern der Lehrerschaft betreuten Klassen gelten wegen ihrer hoheren Kinderzahl auch ais zwei Schulklassen. Des W eiteren sollen Kinder mit Dyslexie beson­ ders betreut werden. In der Vor­ schule ,Am W eier" wird wegen des groJ?.en Andrangs eine weitere Kindergruppe der ,Maison relais" untergebracht. CSV-Ratsmitglied Norbert Haupert begrüJ?.te den vom Lehrerdelegierten erbrachten Ein­ satz zur Ausarbeitung einer opti­ malen Schulorganisation sowohl im Interesse der schulisch schwa­ chen, ais auch der schulisch starken Kinder. Rat Quintus (Déi Gréng) bedauerte die stete

Den Planen des Gemeinderats Monne­ rich nach wird man in niichster Zu­ kunft die Ratssitzungen am Computer mitverfolgen kiinnen. (FOTO: c. JALLA Y!

Zunahme von Kindern mit Dys­ lexie.

·

Die Kandidatin für den ausge­ schriebenenLehrposten hat in der Zwischenzeit ihre Bewerbung zu­ rückgezogen. Zusatzlich beschlos­ sen die Rate das Schaffen proviso­ rischer Lehrposten. Ebenso ge­ wii.hrten sie Lehrerin Myriam Ser­ res-Neuens einen Halbtags-Erzie-

hungsurlaub und Monique Fol­ scheid den Eintritt in den Ruhe­ stand mit der Verleihung des Eh­ rentitels ihrer Funktion. Eingangs der Sitzung lud das Gemeindeoberhaupt die Rate zum Tag mit dem ,Cirque des Artistes" am 29. Juni in der Schule von Monnerich ein. Entschuldigt waren die Rate René Pizzaferri (LSAP) und André Schrnit (DP). Dem ,Vélo-Union Esch" wurde ein Zuschuss von 25 Euro bewilligt, indes dem Kinderchor ,Princesse Marie-Astrid" ftir die Konzertreise nach Sardinien und dem FC Mon­ nerich fur die Teilnahme an einem FuJ?.ballturnier in Frankreich je 750 Euro gewahrt wurden. W eiter wird die vqm Staat ge­ wii.hrte Heizungsprii.mie um 50 Prozent von der Gemeindever­ waltung bezuschusst. Genehmigt wurden des Weiteren die Ab­ schlusskonten des Sozialamts aus den Jahren 2002 bis 2005. Auch schufen die Rate 30 Posten fûr Studenten wahrend der Sommer­ ferien und deren 18 fur die Som­ merakademie für Kinder. Auch beauftragten die Rate den Schoffenrat, die Moglichkeiten einer Übertragung der Gemeinde­ ratssitzungen ,live" oder zeitver­ setzt über Internet zu analysieren. Eine wortwortliche Veroffentli­ chung auf Papier werde erheblich teurer, so das Gemeindeober­ haupt. (pm)

Profile for itsag

2007 06 lw conseil  

2007 06 lw conseil  

Profile for itsag
Advertisement

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded