Issuu on Google+

Kaokoveld Safari Abenteuer geführte Selbstfahrer Tour mit Britz Diese Safari ist speziell für Aktivurlauber, die nach einer Herausforderung suchen, zusammengestellt. Namibia lässt Sie unzählige Abenteuer erleben. Wie es der Titel schon verrät werden Sie selber fahren, aber von einem Fahrzeug mit erfahrenem Guide begleitet. Mind. 2 Fahrzeuge / 4 Reisende und max. 6 Fahrzeuge (exkl. Fahrzeug mit Führer).

1. – 2. Tag, Etosha Nationalpark Übernahme des 4x4 Fahrzeuges und Einführung. Anschliessend Fahrt nach Norden in den Etosha Nationalpark. Pirschfahrten im Nationalpark. Okaukuejo Rest Camp 3. Tag, Hobatere Früh morgens Pirschfahrt in der Nähe des Camps. Nachher Fahrt via Outjo und Kamanjab nach Hobatere. In der Nähe unseres Camps befindet sich ein Wasserloch welches von Hartmanns’, Zebras, Gemsböcken und Giraffen besucht wird. Camping 4. – 5. Tag, Epupa Falls Unterwegs zu den Epupa Falls ergänzen wir alle Vorräte und besuchen eine Himba Siedlung. Anschliessend erhalten wir ein 4x4 Training, welches uns in den nächsten Tagen von Nutzen sein wird. Entdeckung des Kaokoveldes. Unser Camp wird am Ufer des Kunene Flusses sein. Camping

6. Tag, Van Zyl’s Pass Fahrt via Okangwati und Otjitanda zum Van Zyl’s Pass. Camping auf dem Pass 7. Tag, Purros Unterwegs runter vom Van Zyl’s Pass haben wir eine fantastische Aussicht über das Gebiet rund um den Marienfluss. Unser Camp wird am Ufer des Hoarusib Rivers sein. Im späteren Nachmittag gehen wir auf die Suche nach den WüstenElefanten. Camping 8. Tag, Palmwag Während unserer Fahrt ins Damaraland haben wir immer wieder Gelegenheit wilde Tiere zu beobachten. Camping in Palmwag. Es besteht auch die Möglichkeit in einer Lodge zu übernachten. 9. Tag, Brandberg Besuch der berühmten Felsgravuren von Twyfelfontein, den Orgelpfeiffen und des versteinerten Waldes. Camping

10. Tag, Swakopmund Heute fahren wir an den Atlantik nach Swakopmund. Am Nachmittag können Sie an diversen Aktivitäten (fak.) entweder zu Wasser, in der Luft oder in den Dünen teilnehmen. Camping 11. Tag, Windhoek Via Okahandja fahren wir zurück nach Windhoek. Nach der Rückgabe Ihres Fahrzeuges werden Sie zu Ihrer Unterkunft gebracht. Individuelle Weiterreise.

Kaokoveld Safari Abenteuer mit Britz 11 Tage ab / bis Windhoek Preis pro Person in CHF im Doppelzimmer 01.01.-31.10.11

Kat. Safari 4 Kat. Nomad Kat. Trax

4045 4280 3810

Diese Reise bietet Ihnen: - Sie fahren selbst - Begleitung durch erfahrenen Guide - Garantierte Abfahrten Reisedaten

Wichtig - Vor Tourbeginn ist eine Übernachtung in Windhoek nötig. - Übernachtet wir in Dom-Zelten - Rück- und Weiterflüge ab Windhoek sind erst am folgenden Tag möglich - Aktive Mithilfe der Teilnehmer wird erwartet - Der Veranstalter behält sich vor, Routen und Unterkünfte kurzfristig zu ändern.

14.12.10/17.01./14.02./14.03./18.04./23.05./ 20.06./18.07./22.08./19.09./17.10.11

Im Preis inbegriffen: - Rundreise gemäss Programm - Erfahrener Guide - Unterkunft in einfachen Lodgen und Camping - 4x4 Fahrzeug mit Standard Cover und Campingausrüstung - Eintritte Nationalparks und Game Reserves - Transfer Flughafen-Hotel - Ausführliche Reisedokumentation Im Preis nicht inbegriffen: - Flüge - Mahlzeiten - Nicht erwähnte Aktivitäten - Trinkgelder für Fahrer / Reiseleiter - Versicherungen

Löwengraben 14

6000 Luzern 5

Tel. 041 410 03 03 ito@itoreisen.ch

www.itoreisen.ch


Botswana Safari Abenteuer geführte Selbstfahrer Tour mit Britz Diese Safari ist speziell für Aktivurlauber, die nach einer Herausforderung suchen, zusammengestellt. Botswana lässt Sie unzählige Abenteuer erleben. Wie es der Titel schon verrät werden Sie selber fahren, aber von einem Fahrzeug mit erfahrenem Guide begleitet. Mind. 2 Fahrzeuge / 4 Reisende und max. 6 Fahrzeuge (exkl. Fahrzeug mit Führer).

1. Tag, Waterberg Übernahme des 4x4 Fahrzeuges und Einführung. Anschliessend Fahrt nach Waterberg. Camping in Modimolle

7. Tag, Chobe Nationalpark Fahrt Richtung Norden in den Chobe Nationalpark zu unserem Campingplatz. Pirschfahrten. Camping

12. Tag, Grenze zu Südafrika Weiter via Letlhakane und Serowe fahren wir zur letzten Übernachtung an der Grenze zu Südafrika. Lodge

Botswana Safari Abenteuer mit Britz 13 Tage ab / bis Johannesburg

2. Tag, Khama Rhino Sanctuary Fahrt über den Limpopo River Richtung Botswana. Und weiter zum Khama Rhino Sancturay, welches die Heimat unzähliger Nashörner ist. Pirschfahrten. Lodge

8. Tag, Chobe River In Ihaha werden wir am Chobe River campen. Pirschfahrten. Camping

13. Tag, Johannesburg Am Nachmittag erreichen wir Johannesbug und geben unsere Fahrzeuge zurück. Anschliessend Transfer zum Flughafen oder individuelle Weiterreise.

Kat. Adventurer Kat. Safari 4 Kat. Nomad Kat. Trax

3. Tag, Nxai Pan Nationalpark Tief dringen wir in die Kalahari ein. Unser Camp werden wir fernab jeder Zivilisation im Nxai Pan Nationalpark aufbauen. Pirschfahrten. Camping 4. Tag, Okavango Delta Während unsere Fahrt Richtung Maun besuchen wir die Baines Baobabs. In Maun ergänzen wir unsere Vorräte. Sie haben hier die Möglichkeit einen Flug, im Kleinflugzeug, über das Delta zu buchen. Camping 5. - 6. Tag, Moremi Game Reserve Unterwegs ins Moremi Game Reserve können wir immer wieder wilde Tiere beobachten. Pirschfahrten im Fahrzeug oder Mokoro (fak.). Camping

9. Tag, Livingstone Tierbeobachtungen während der Fahrt nach Kasane. Wir ergänzen unsere Nahrungsmittel und fahren weiter nach Livingstone in Zambia. Fak. Erkundung der Victoria Fälle. Camping 10. Tag, Chobe River Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Z.B. für eine Flussfahrt, Bungy Jumping, Helikopter Rundflug über die Fälle oder eine Kanufahrt. Nachmittags kehren wir nach Botswana zum Chobe River zurück. Camping

Wichtig - Vor Tourbeginn ist eine Übernachtung in Johanessburg nötig. - Übernachtet wird in Dom-Zelten - Rück- und Weiterflüge ab Johannesburg sind erst ab ca. 19.00 Uhr möglich - Aktive Mithilfe der Teilnehmer wird erwartet - Der Veranstalter behält sich vor, Routen und Unterkünfte kurzfristig zu ändern.

11. Tag, Kubu Island Fahrt südlich via Nata nach Kubu Island. Unser Camp wird im Nirgendwo sein und Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben. Camping

Löwengraben 14

6000 Luzern 5

Tel. 041 410 03 03 ito@itoreisen.ch

Preis pro Person in CHF im Doppelzimmer 01.01.-31.10.11

4280 4625 5005 4480

Diese Reise bietet Ihnen: - Sie fahren selbst - Begleitung durch erfahrenen Guide - Garantierte Abfahrten Reisedaten 03.01./07.02./07.03./11.04./09.05./06.06./11.07./ 08.08./05.09./03.10.11

Im Preis inbegriffen: - Rundreise gemäss Programm - Erfahrener Guide - Unterkunft in einfachen Lodgen und Camping - 4x4 Fahrzeug mit Standard Cover und Campingausrüstung - Eintritte Nationalparks und Game Reserves - Transfer Flughafen-Hotel - Ausführliche Reisedokumentation Im Preis nicht inbegriffen: - Flüge - Mahlzeiten - Nicht erwähnte Aktivitäten - Trinkgelder für Fahrer / Reiseleiter - Versicherungen - Visum für Zambia

www.itoreisen.ch


Krügerpark, Mozambique und Swaziland Safari Abenteuer geführte Selbstfahrer Tour mit Britz Diese Safari ist speziell für Aktivurlauber, die nach einer Herausforderung suchen, zusammengestellt. Entdecken Sie unzählige Abenteuer. Wie es der Titel schon verrät werden Sie selber fahren, aber von einem Fahrzeug mit erfahrenem Guide begleitet. Mind. 2 Fahrzeuge / 4 Reisende und max. 6 Fahrzeuge (exkl. Fahrzeug mit Führer).

1. Tag, Krüger Nationalpark Übernahme des 4x4 Fahrzeuges und Einführung. Anschliessend Fahrt zum Krüger Nationalpark. Camping am Crocodile River

5. Tag, Guinjata Ganzer Tag zur freien Verfügung. Fak. Ausflug nach Inhambane, Schnorcheln, Tauchen, Hochseefischen oder Bootsfahrt. Camping

2. Tag, Krüger Nationalpark Den ganzen Tag werden wir auf Pirschfahrten sein. Camping bei Satara

6. Tag, Maputo Fahrt in die Hauptstadt von Mozambique. Camping bei Esperance do Mar

3. Tag, Krüger Nationalpark Den ganzen Tag werden wir auf Pirschfahrten sein. Camping bei Letaba

7. Tag, Maputo Ganzer Tag zur freien Verfügung. Fak. Stadtrundfahrt, Besuch eines lokalen Marktes, Ausflug nach Inhaca Island. Camping bei Esperance do Mar

4. Tag, Guinjata (Mozambique) Wir überqueren die Grenze bei Giriyondo und fahren in den Transfrontier Nationalpark. Unsere Fahrt geht weiter nach Inhambane am Indischen Ozean. Camping bei Guinjata.

8. Tag, Königreich Swaziland Wir verlassen Mozambique und fahren ins Königreich Swaziland. Pirschfahrten bei Hlane. Camping

9. Tag, Mlilwane Unterwegs nach Mlilwane besuchen wir die stolzen Swazis und schauen zu, wie sie Gegenstände aus Kerzen und Glas herstellen. Camping 10. Tag, Johannesburg Am Nachmittag erreichen wir Johannesbug und geben unsere Fahrzeuge zurück. Anschliessend Transfer zum Flughafen oder individuelle Weiterreise.

Wichtig - Vor Tourbeginn ist eine Übernachtung in Johanessburg nötig. - Übernachtet wird in Dom-Zelten - Rück- und Weiterflüge ab Johannesburg sind erst ab ca. 19.00 Uhr möglich - Aktive Mithilfe der Teilnehmer wird erwartet - Der Veranstalter behält sich vor, Routen und Unterkünfte kurzfristig zu ändern.

Krügerpark, Mozambique, Swaziland Safari Abenteuer mit Britz 10 Tage ab / bis Johannesburg Preis pro Person in CHF im Doppelzimmer 01.01.-31.10.11

Kat. Adventurer Kat. Safari 4 Kat. Nomad Kat. Trax

3299 3555 3850 3430

Diese Reise bietet Ihnen: - Sie fahren selbst - Begleitung durch erfahrenen Guide - Garantierte Abfahrten Reisedaten 11.01./08.02./08.03./12.04./10.05./14.06./12.07./ 09.08./13.09./11.10.11

Im Preis inbegriffen: - Rundreise gemäss Programm - Erfahrener Guide - Unterkunft in einfachen Lodgen und Camping - 4x4 Fahrzeug mit Standard Cover und Campingausrüstung - Eintritte Nationalparks und Game Reserves - Transfer Flughafen-Hotel - Ausführliche Reisedokumentation Im Preis nicht inbegriffen: - Flüge - Mahlzeiten - Nicht erwähnte Aktivitäten - Trinkgelder für Fahrer / Reiseleiter - Versicherungen - Visum für Mozambique

Löwengraben 14

6000 Luzern 5

Tel. 041 410 03 03 ito@itoreisen.ch

www.itoreisen.ch


/sa_TotalgefuehrteSelbstfaherTouren