Issuu on Google+

Ăœber 30 Jahre Lehrerfahrung und mehr als 56 Niederlassungen weltweit.


SAE Kurzkurse

Lerne von den Besten und werd

Komm’ zu SAE, der weltweiten No. 1

Starte wie die Stars der Branche

Das SAE Institute ist die größte internationale Bildungseinrichtung

Unsere Absolventen wurden mehrfach für Oscars und Golden

in den Bereichen Audio, Digital Film & Animation, Multimedia, 3D

Globes nominiert und gewannen internationale Awards, wie Gram-

und Kooperationsnetzwerk zu renommierten Universitäten

mys und ARIA

+ Unser internationales Netzwerk umfasst über 56 Institute in 26

+ Die SAE Lehrpläne orientieren sich an den Anforderungen der

Ländern auf 5 Kontinenten + Wir haben über 30 Jahre Lehrerfahrung und mehr als 100.000 erfolgreiche Absolventen + Wir verfügen über beste Kontakte zur Industrie und gelten als ideales Karrieresprungbrett

Branche und setzen Standards + Unser technisches Equipment ist State-of-the-Art und wird laufend aktualisiert + Dank kleiner Klassengrößen genießt jeder Teilnehmer eine individuelle Förderung


werde einer von ihnen

Fang’ klein an und komm’ groß raus Die SAE Kurzkurse sind der ideale Start in eine Ausbildung, die über SAE Studiengänge bis hin zum Universitätsabschluss als Bachelor und Master of Arts* führt – jetzt anmelden und alle Vorteile nutzen + Coole Deals – genieße Preisvorteile beim Kauf von Hard- und Software + SAE Online Community – profitiere vom Kontakt mit anderen Studenten, Dozenten und Partnerfirmen auf www.mysae.org + Stipendium – zeig’, dass du was drauf hast, und du erhältst finanzielle Förderung

SAE Kurzkurse – jetzt anmelden! ab 16 Jahren | gute Deutschkenntnisse

April | Oktober

5 Monate, keine Vorlesung während der Schulferien

5 Stunden pro Woche

€ 890,– (Vorkasse-Zahlung) oder monatlich € 190,– (Ratenzahlung)

Bei erfolgreichem Abschluss des Kurses sind die Kurskosten zu 100% auf die SAE Studiengänge anrechenbar * in Kooperation mit der Middlesex University


Fe tt e

ionen ukt od Pr

Hol’ dir den Profi-Sound nach Hause! Großer Sound im kleinen Studio – effektiver Einsatz von Equipment und Software macht’s möglich. Du wunderst dich, warum deine Band nicht professionell klingt, und weißt, dass es nicht an den Musikern liegt? Von der Aufnahme über das Mischen bis zum Mastering – wir zeigen dir wie’s geht. Mit dem Know-how der Profis lernst du in einem entspannten Umfeld die Tricks für’s heimische Studio. Hol dir bei uns die Grundlagen für einen fetteren Sound.

Themen: + Grundlagen der Akustik + Umgang mit Mikrofonen, Mischpulten und Effektgeräten + Lautsprecher – Funktionsweise und richtiger Einsatz + Soundtechnik – von der Schallquelle bis zur Box

5 Monate

+ Aufnahmetechniken für Instrumente und Stimmen + MIDI – Grundlagen und Überblick der wichtigsten Funktionen

Zeitaufwand: durchschnittlich 5 Stunden pro Woche (Theorie und Praxis)

+ Sequenzing und Harddisk-Recording

Maximal 25 Studenten pro Klasse

+ Einsatz von Effekten im Studio + Mein Homestudio – Wege, die Akustik zu verbessern + Synthesizer – verschiedene Arten und Funktionsweisen + Produktion von Songs

Möglichkeit, ein Stipendium für ein Studium an der SAE zu bekommen Super Deals für Hard- und Software

+ Sinnvolles Vorgehen beim Mischen von Produktionen + Bühnenaufbau / Bühnentechnik

Kurskosten:

ab € 890,–


Ge

ile

Gig

s

Bi g

Be ats

Fette Beats und coole Cuts Tracks erschaffen, die das Potenzial zum absoluten Club Banger haben – mit professioneller Hip Hop Produktion öffnen sich viele Türen. Du baust am Rechner Beats und nimmst auf deinem Computer Raps und Cuts auf, aber irgendwie bringst du den Mix nicht zum Bouncen? Du stößt immer wieder auf Probleme, die du endlich in den Griff bekommen willst? Kleiner Tipp, große Wirkung. Hol’ dir das Know-how, das dir für den Durchbruch noch fehlt. Groove, Arrangement, Sounds und Mix – wir helfen dir, deine Skills zu entwickeln.

Themen + Signalflow – der Weg vom Mic bis zur Box + Vielseitigkeit von MIDI + Sampling vom 8-Bit-Hardware-Sampler zum 24bit-SoftwareSampler + Groove Design – weniger ist oft mehr

5 Monate

+ Synthies + Richtiger Einsatz von Effekten

Zeitaufwand: durchschnittlich 5 Stunden pro Woche (Theorie und Praxis)

+ Vocal Recording und Editing

Maximal 25 Studenten pro Klasse

+ Remix Techniken – so wird ein fetter Track noch fetter + Turntable Physics + Scratches und Cuts – mehr als nur Lückenbüßer + Mixing und Mastering – mehr Druck, mehr Brillianz

Möglichkeit, ein Stipendium für ein Studium an der SAE zu bekommen Super Deals für Hard- und Software

Kurskosten:

ab € 890,–


G

ro

ße

sK

ino

Breite Bilder! Scharfe Shots! Das Kino im Kopf direkt auf den Bildschirm bringen, so packend emotional, dass es jeden in seinen Bann zieht. So sollen Filme und Videos sein. Du bist gern mit der Kamera unterwegs, drehst Kurzfilme oder machst Mitschnitte von Konzerten … aber die Ergebnisse sind noch nicht das große Kino, das du dir vorgestellt hast? Kein Problem. Bei uns erfährst du, welche Möglichkeiten dir die Technik bietet und wie du mit den Effekten und ihrer Wirkung spielen kannst. Lass’ dir von erfahrenen Trainern zeigen, wie deine Filme noch besser werden. Themen: + Grundlagen der digitalen Videotechnik + Kamera- und Lichttechnik + Bildgestaltung und Komposition + Videoschnitt + Effekte

5 Monate Zeitaufwand: durchschnittlich 5 Stunden pro Woche (Theorie und Praxis) Maximal 25 Studenten pro Klasse Möglichkeit, ein Stipendium für ein Studium an der SAE zu bekommen Super Deals für Hard- und Software

Kurskosten:

ab € 890,–


Angesagte Styles Lass’ andere die Welt mit deinen Augen sehen! Grafikdesign mit dem Wow-Effekt – von Karten und Flyern über Poster und Plakate bis hin zu CD-Covers. Du hast Spaß daran, deine kreativen ideen auf den Bildschirm zu bringen? Du weißt, du hast Talent und möchtest noch mehr aus dir machen? Dann hol’ dir hier handwerkliches Grundlagenwissen und individuelle Beratung. Erfahrene Profis helfen dir, deine persönlichen Stärken zu erkennen und dich weiterzuentwicklen. Sichere dir Tipps und Tricks, die dich und deine Designs nach vorne bringen.

Themen: + Grafische Grundlagen + Grundlagen der Typografie + Vektor- und Pixelgrafiken + Digitale Bildbearbeitung + Formate für Print + Fotografie und Licht

5 Monate Zeitaufwand: durchschnittlich 5 Stunden pro Woche (Theorie und Praxis)

+ Farbpsychologie – Farben und ihre Wirkung

Maximal 25 Studenten pro Klasse

+ Screendesign + Dateiformate und Konvertierung

Möglichkeit, ein Stipendium für ein Studium an der SAE zu bekommen

+ PDF-Erstellung und PDF-Workflow

Super Deals für Hard- und Software

+ Grafik für Webanwendungen

Kurskosten:

ab € 890,–


So geht’s los: Die SAE Einsteigerkurse Komm’ zur No. 1

Sei richtig gut und spare Geld

Vertrag ausfüllen und ab geht’s

Über 30 Jahre Lehrerfahrung und mehr als

Wenn du im Abschlusstest über 80%

Persönliches

56 Niederlassungen auf fünf Kontinenten

erreichst, kannst du dir die Kursgebühr zu

Anmeldung

100% auf einen der SAE Studiengänge

nach Absprache möglich

Beste Referenzen von den ganz Großen

Unterrichte

und

Workshops

und

Probe-Unterricht

anrechnen lassen (ab Bachelor-Level)

der Branche (siehe unten) Alle

Beratungsgespräch jederzeit,

Vertrag komplett ausfüllen, Unterschrift Dieses Stipendium ist unsere Unterstützung

nicht vergessen (bei Minderjährigen mit Unterschrift der Eltern)

auf

für alle, die mit voller Leidenschaft dabei

erstklassigem Equipment bei uns im Haus –

sind – mach’ mehr aus deinem Hobby und

Praxisanteil über 50%

sichere dir optimale Förderung für eine

Trenne den Vertrag ab und schicke ihn

anerkannte Qualifikation

per Post an die SAE deiner Wahl … oder

Wenn du im Abschlusstest mindestens 70% erreichst, erhältst du ein Zertifikat unserer branchenweit anerkannten Institution

„SAE gab mir all die nötigen Tools und das nötige Wissen an die Hand, das es mir ermöglicht hat, als kompetenter Grafiker zu arbeiten. Meine Zeit bei SAE war die beste Vorbereitung für einen Job.“ Stefan Rudersdorf („Media in Motion 2004“ Gewinner)

komm’ einfach persönlich vorbei


So geht’s weiter: Die SAE Studiengänge Wähle einen SAE Studiengang

Eine starke Gemeinschaft

Beste Kontakte für deine Karriere

SAE Audio Engineering – Qualifizierung

Alle Vorteile der internationalen SAE

Möglichkeit zum international anerkannten

für die professionelle Musik-, Radio-, Film-

Online Community auf dem Portal von

Abschluss zum Bachelor of Arts (Honours)

und Fernsehbranche

www.mysae.org

bzw. Master*

SAE Digital Film & Animation – Studium

+ Blogs von Experten, aktive Groups zu

Nach dem SAE Studiengang: Mitgliedschaft

in Digital Film und Virtual Reality, z.B. für

deinen Studienthemen

in der weltumspannenden SAE ALUMNI

Kinoproduktionen, Automobildesign,

Association, www.sae-alumni.org + Weltweite Kontakte zu Studienkollegen

Computerspiele

und erfolgreichen SAE Absolventen

Jobangebote vieler bekannter Firmen

SAE Webdesign & Development -Ausbildung zum

Webdesigner,

Screendesigner,

Online

Entwickler,

+ Coole Deals und Einkaufsvorteile bei

Web-Programmierer,

Hardware und Software für Film-, Ton-

Webmaster oder Konzepter

* in Kooperation mit der Middlesex University, London

und Multimedia-Equipment

Sei erfolgreich und habe Spaß dabei – die SAE Kurzkurse sind ein erster Schritt. Du kannst die SAE Studiengänge natürlich auch gleich direkt beginnen – ruf’ einfach an.


www.sae.edu

SAE Wien

SAE Hamburg

SAE Leipzig

Linke Wienzeile 130A

Feldstr. 66

Dittrichring 10

A-1060 Wien

20359 Hamburg

04109 Leipzig

Tel.

+43.(01) 9 61 03 03

Tel.

(040) 23 68 80 80

Tel.

(0341) 3 08 51 60

Fax +43.(01) 9 61 05 17

Fax

(040) 23 36 02

Fax

(0341) 3 08 51 61

email: info@sae.at

email: saehamburg@sae.edu

email: saeleipzig@sae.edu

SAE Berlin

SAE Köln, Medienzentrum Ost,

SAE Stuttgart

Soltauer Str. 18-22

Carlswerkstr. 11c

Stuttgarter Str. 23

13509 Berlin

51063 Köln

70469 Stuttgart

Tel.

(030) 43 09 44 70

Tel.

(0221) 9 54 12 20

Tel.

(0711) 81 47 36-90

Fax

(030) 43 09 44 72 99

Fax

(0221) 9 54 12 21

Fax

(0711) 81 47 36-999

email: saeberlin@sae.edu

email: saekoeln@sae.edu

email: saestuttgart@sae.edu

SAE Frankfurt

SAE München

SAE Zürich

Homburger Landstr. 182

Bayerwaldstr. 43

Buckhauserstr. 24

60435 Frankfurt/Main

81737 München

CH-8048 Zürich

Tel.

(069) 54 32 62

Tel.

(089) 55 06 86-0

Tel. +41.(0)44.2 00 12 12

Fax

(069) 5 48 44 43

Fax

(089) 55 06 86-99

Fax +41.(0)44.2 00 12 13

email: saefrankfurt@sae.edu

email: saemuenchen@sae.edu

email: info@sae.ch ©2008 SAE BV Netherlands


KURSBEDINGUNGEN der SAE Gesellschaft für Ausbildung von Tontechnikern Ges. mbH

1. Annahme des Teilnehmerantrags SAE behält sich das Recht vor, einen Teilnehmerantrag ohne Begründung nicht anzunehmen, insbesondere dann, wenn ein Studiensemester ausgebucht ist und auch durch die Warteliste kein Nachrücken in das Semester möglich wurde oder der Teilnehmer z. B. aufgrund mangelnder Vorbildung keine ausreichende Erfolgserwartung für die Erreichung des Studienziels bietet. Einem Teilnehmer, dessen Antrag nicht angenommen wird, wird die Einschreibegebühr rückerstattet. 2. Kündigung des Vertrags a)  SAE kann den Vertrag eines Teilnehmers bis zum Ablauf der ersten Unterrichtswoche jeder Ausbildungsstufe (Level) ohne Begründung kündigen. SAE wird nur dann von ihrem Kündigungsrecht Gebrauch machen, wenn beim zu kündigenden Teilnehmer Sinn und Zweck der Ausbildung in Frage gestellt oder die Kosten des ersten Unterrichtsmonats noch nicht eingegangen sind. Im Fall der Kündigung durch SAE werden dem Teilnehmer Einschreibegebühr, abzüglich EUR 80,- Bearbeitungsgebühr, sowie gezahlte Unterrichtskosten erstattet. b)  Der Teilnehmer kann den Vertrag bis zum Ablauf der ersten Unterrichts-woche ohne Begründung kündigen. In diesem Fall erhält er gezahlte Unterrichtskosten, nicht aber die Einschreibegebühr erstattet. Der Teilnehmer kann den Vertrag über die gesamte Studiendauer jeweils mit einer Frist von sechs Wochen zum Ende eines Jahresquartals kündigen. Die Studienkosten sind in diesem Fall bis zum Vertragsende (Quartalsende, zu dem gekündigt wurde) zu entrichten. c) Jeder Teilnehmer hat zum Ende einer Stufe (Level) die Möglichkeit, fristlos zu kündigen. d)  Das Recht zur fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt. SAE ist insbesondere zur fristlosen Kündigung berechtigt, wenn der Teilnehmer mit den Raten länger als einen Monat in Verzug ist oder auch nach schriftlicher Abmahnung wiederholt unpünktlich seine Studienkosten bezahlt. e)  Für Kündigungen ist die Schriftform erforderlich, es wird ein eingeschriebener Brief empfohlen. 3. Pflichten der SAE a)  SAE vermittelt dem Teilnehmer mittels sorgfältiger theoretischer und praktischer Unterrichtung durch qualifizierte Lehrkräfte das im Studienprospekt dargestellte Wissen und führt zum Ausbildungsziel. SAE stellt die für das Studium vorgesehenen Lehrräume, Computer und Tonstudios zu den im Studiumsplan vorgestellten Lehrzeiten zur Verfügung und führt Zwischen- und Abschlussprüfungen zur Erreichung des jeweiligen Ausbildungsziels durch. SAE behält sich vor, einem Teilnehmer die praktische und theoretische Ausbildung vorzuenthalten, falls und solange der Teilnehmer mit der Zahlung der Raten in Verzug ist. b) SAE übernimmt keine Erfolgsgarantie dafür, dass der Teilnehmer das jeweilige Ausbildungsziel erreicht, und gibt keine Gewähr für das Eintreten von Erfolgs- oder Berufserwartungen des Teilnehmers nach Absolvierung eines Studiums.

Ort, Datum

c) SAE behält sich vor, Klassen aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl aufzulösen. d) SAE behält sich die Zuweisung des Teilnehmers in eine andere Klasse aus organisatorischen Gründen vor. Die Nichterfüllung des Klassenwunsches lässt den Bestand des Vertrages unberührt. Auf die Kündigungsmöglichkeit für den Teilnehmer gemäß Ziff. 2b der Studienbedingungen wird verwiesen. 4. Pflichten des Teilnehmers – Haftung a)  Der Teilnehmer verpflichtet sich, den Studienplan gewissenhaft einzuhalten, die Ausbildung zu betreiben und dabei die Anweisungen zu befolgen, die ihm im Rahmen der Ausbildung von Lehrkräften erteilt werden. Studiogeräte/Computer, die einen Funktionsmangel oder eine Beschädigung aufweisen, sind vom Teilnehmer unverzüglich dem Lehrer zu melden. Reparaturen von oder Veränderungen an Studiogeräten/Computern darf der Teilnehmer nicht durchführen. b)  Der Teilnehmer haftet für von ihm oder seinen Begleitpersonen zu vertretende Beschädigung von Betriebs- und insbesondere Studiogeräten, Computern und Computerperipherie bzw. Software. Das unerlaubte Kopieren von Software, die von SAE zur Verfügung gestellt wird, ist untersagt. c)  Nimmt der Teilnehmer am Studium ganz oder teilweise nicht teil, so bleibt er dennoch zur Entrichtung der Studienraten verpflichtet. d) Der Teilnehmer hat die Wahl, das von ihm gebuchte Studium vorschüssig ( Vorkasse – Plan A) zu bezahlen, oder in Raten (Ratenzahlung – Plan B) entsprechend nachfolgender Auflistung „Zahlungspläne“. Die SAE behält sich jedoch das Recht vor, die Wahl eines Teilnehmers für Vorkasse – Plan A durch einseitige schriftliche Erklärung gegenüber dem Teilnehmer in eine Verpflichtung des Teilnehmers zur Ratenzahlung – Plan B zu ändern, falls der Teilnehmer den Vorkassebetrag für das von ihm gebuchte Studium nicht spätestens bis zum Ablauf der ersten Unterrichtswoche gezahlt hat. Mit Erhalt der Erklärung der SAE ist der Teilnehmer verpflichtet, seine Studienkosten gemäß Ratenzahlung – Plan B zu zahlen, ohne dass es hierfür einer Einwilligung des Teilnehmers bedarf. 5. Vertragsende und weiteres Studium a)  Der Studienvertrag endet mit der jeweiligen Abnahme der Endprü--fung durch SAE oder am letzten Studientag laut Studienplan. Eine Vertrags-verlänge-rung zur Wiederholung dieser Prüfung kann im Einzelfall vereinbart werden. b)  Die verschiedenen Schulungsgänge zu den jeweiligen Lehrzielen sind voneinander unabhängig. Hat ein Teilnehmer einen Studiengang absolviert und beantragt er die Teilnahme an einem weiteren Studiengang, so ist SAE jeweils frei, den Antrag des Teilnehmers anzunehmen oder abzulehnen. 6. Erfüllungsort Erfüllungsort für alle Ansprüche aus dem Vertrag ist der Ort der vom Teilnehmer gewählten Ausbildungsstätte. 7. Nebenabreden Änderungen und Ergänzungen des Vertrages bedürfen der Schriftform, andernfalls wird die Vollständigkeit und Richtigkeit des schriftlichen Vertrages unterstellt..

Unterschrift Teilnehmer

gesetzlicher Vertreter bei Minderjährigen

Zahlungspläne:

Kurs/Code

Zahlungsplan

Einschreibegebühr

1. Kursgebühr

Folgeraten

fällig bei Anmeldung

fällig bei Kursstart

fällig jeweils am Anfang des Monats

Summe

Ton Assistent Dauer: 5 Monate, Kurscode: TA

A B

0,– € 0,– €

890,– € 190,– €

----4 mal 190,– €

890,– € 950,– €

Film Assistent Dauer: 5 Monate, Kurscode: FA

A B

0,– € 0,– €

890,– € 190,– €

----4 mal 190,– €

890,– € 950,– €

Grafik Assistent Dauer: 5 Monate, Kurscode: GA

A B

0,– € 0,– €

890,– € 190,– €

----4 mal 190,– €

890,– € 950,– €

Hip Hop / Electronic Music Production Dauer: 5 Monate, Kurscode: HHEMP

A B

0,– € 0,– €

890,– € 190,– €

----4 mal 190,– €

890,– € 950,– €


Lehrgangsvertrag: Bearbeitungsvermerke (bitte nicht ausfüllen!) EG bez.

Vertragsversion 38 Std. Nr.

Die SAE Gesellschaft für Ausbildung von Tontechnikern Ges. mbH – führt nach Maßgabe des jeweils gültigen Kursprospekts, von dem der Teilnehmer Kenntnis genommen hat, und zu den Modalitäten dieses Vertrags und der umseitig dargestellten Teilnahmebedingungen folgende Kurse durch: Ton Assistent (Kurs-Code TA) mit der Dauer von 5 Monaten, Film Assistent (Kurs-Code FA) mit der Dauer von 5 Monaten, Grafik Assistent (Kurs-Code GA) mit der Dauer von 5 Monaten, Hip Hop / Electronic Music Production (Kurs-Code HHEMP) mit der Dauer von 5 Monaten, Die Teilnahme an folgendem Kurs, der im gültigen Kursprospekt dargestellt ist, wird beantragt (bitte ankreuzen und ausfüllen):

Persönliche Daten des Teilnehmers (bitte vollständig in druckbuchstaben ausfüllen): Geschlecht

weiblich

männlich

Straße

Vorname

PLZ

Name

Ort

Tel. privat / Arbeit

Geburtstag

E-mail

Passnummer

KURSAUSWAHL (bitte vollständig ausfüllen): Ton Assistent

(Kurscode: TA, Dauer: 5 Monate)

Anfangsdatum

Film Assistent

(Kurscode: FA, Dauer: 5 Monate)

Zahlungsweise/ Gesamtbetrag

Grafik Assistent

(Kurscode: GA, Dauer: 5 Monate)

Plan A

VORKASSE (1x 890,– €)

890,– €

Plan B

RATENZAHLUNG (5x 190,– €)

950,– €

Hip Hop / Electronic Music Production

Bitte gewünschte Zahlungsart ankreuzen. Siehe Kursinformationen und Kursgebühren / Zahlungspläne (umseitig).

(Kurscode: HHEMP, Dauer: 5 Monate)

Kursgebühren und Zahlungspläne siehe Rückseite.

Einschreibegebühr Klasse

(sofern Plätze verfügbar)

0,– € Wunschklasse/Ersatzklasse

Der Teilnehmer kann Zahlungen durch Einzahlung auf das Konto der SAE bei der Bank Austria/Creditanstalt, Kto. 0952 403 4701, BLZ 12000, Swift: BKAUATWW Iban: AT57 1100 0095 2403 4701. Der Teilnehmer bestätigt mit seiner Unterschrift, den Vertragsinhalt zur Kenntnis genommen zu haben.

Ort, Datum

Teilnehmerantrag angenommen:

Unterschrift Teilnehmer

gesetzlicher Vertreter bei Minderjährigen

Bitte unterschreiben Sie auch auf der Rückseite


SAE Prospekt