Page 1

Erlebe Dein Island Reisen, Trips & Tagestouren


IslandReisen.info Liebe Islandreisende!

Wir über uns

Die landschaftliche Schönheit der Insel aus Feuer und Eis ist atemberaubend. Die Berge leuchten selbst unter düsteren Wolken, neues Leben erblüht sogar auf Asche und Staub. Reinste, glasklare Luft erlaubt Blicke bis zum Horizont.

Mit dem Mountainbike habe ich Island zum ersten Mal im Jahr 1999 bereist. Die anfängliche Faszination für dieses Reiseziel hat auf nachhaltige Weise mein Leben verändert. Kurz gesagt, ich bin mit einer Isländerin verlobt und im November 2012 wurde ein kleiner „Alpen-Wikinger“ geboren.

Entdecken Sie mit IslandReisen.info Vulkanlandschaften, speiende Geysire, tosende Wasserfälle oder atemberaubende Gletscherzungen. Neben faszinierenden Landschaften bietet Island auch kulinarische Hochgenüsse. Slow Food? New Nordic Cuisine? Die Hauptsache ist frisch, einheimisch und kreativ. Eine Gaumenfreude sondergleichen ist jedenfalls feinstes, zartes Islandlamm und frischer Fisch direkt aus dem Ozean. Legen Sie Ihre Urlaubszeit in unsere Hände. Egal ob Gruppenreisender oder Individualtourist, Outdoor-Abenteurer oder Naturliebhaber, IslandReisen.info ist bemüht Ihre Erwartungen an das Reiseziel Island zu erfüllen.

IslandReisen.info TEAM

IslandReisen.info Mag. Dipl.-Ing. Christopher Pier Wallerseestrasse 6 5302 Henndorf, Österreich Tel: +43 676 8686 2181 Fax: +43 6214 80808 E-Mail: office@islandreisen.info Website: www.islandreisen.info

Die Begeisterung für Island, meine familiäre Beziehung zu diesem Land und Jahrzehnte lange Erfahrung im Tourismus führten zu dem Entschluss ein Reiseunternehmen ins Leben zu rufen. Die Gründung von IslandReisen.info erfolgte am 1.1.2013, am Standort Salzburg, in Österreich.

Bankverbindung: Raiffeisenverband Salzburg Christopher Pier, IslandReisen.info Kontonr.: 19919, BLZ: 35000 BIC: RVSAAT2S, IBAN: AT37 3500 0000 0001 9919

„Ich würde mich freuen, wenn Ihnen eine Reise von uns gefällt und Ihre Erwartungen ausnahmslos erfüllt werden“ Christopher Pier, Geschäftsführer IslandReisen.info

Kontaktdaten

Mag. Dipl.-Ing. Christopher Pier (Geschäftsführer) Msc Berglind Halldorsdottir (Finanz- und Rechnungswesen) Kristófer Dóri Christophersson (Motivation und gute Laune)

UID.-Nr.: ATU67499888 RV-Nummer im Verzeichnis des BMWFJ: 2013/0001

Góða ferð (Gute Reise)

2

3


Inhaltsverzeichnis

TAGESTOUREN ab Reykjavík

Wir über uns..................................................................................................................Seite

2

Tipps und Informationen...................................................................................Seite

6

Gruppenreisen

Bus-Rundreise - Die Höhepunkte Islands (12 Tage).........................................................Seite 8 Radwandern im Südwesten Islands (8 Tage)....................................................................Seite 10 Iceland Adventures – Abi & Matura (7 Tage).....................................................................Seite 12 Iceland Adventures - Incentive Paket für Unternehmen (7 Tage)......................................Seite 14

Mietwagenrundreisen

Mietwagen Rundreise - Island individuell erleben (14 Tage).............................................Seite 16 Mietwagen Rundreise - Island individuell erleben (12 / 10 Tage)......................................Seite 18 Mietwagen Reise - Mit dem Offroad-Jeep durchs Hochland (10 Tage)............................Seite 20

Themenreisen - Wandern, Radfahren, Golf & CO Wanderreise - Island Trekking - Wandern in den „bunten Bergen“ (7 Tage).....................Seite 22 Reiturlaub - Vulkan Hekla & Landmannalaugar (8 Tage)...................................................Seite 24 Islandurlaub für Familien (7 Tage).....................................................................................Seite 26 Wohnmobil Rundreise - Die Höhepunkte Islands (12 Tage)..............................................Seite 28 Wohnmobil Reise - Die Highlights des Südwestens (7 Tage)...........................................Seite 30 Fähre & Eigenes Wohnmobil (15 Tage).............................................................................Seite 32 Mit dem Offroad-Camper ins Hochland (4 Tage)..............................................................Seite 34 Offroad-Jeep & Zelt (5 Tage)............................................................................................Seite 35 Nordlicht & Wellness - Wintererlebnis Island (7 Tage).......................................................Seite 36 Marathon & Islands Highlights mit dem Mietwagen (7 Tage) & Reisevariationen.............Seite 38

4

- Sommer (S) und Winter (W)

Allgemeine Informationen.................................................................................................Seite 41 Golden Circle (S + W).......................................................................................................Seite 41 Blaue Lagune & Golden Circle (S + W).............................................................................Seite 41 Rafting oder Canoeing im Gletscherfluß (S).....................................................................Seite 42 Kajaken an der Fjordküste (S)...........................................................................................Seite 42 Schnorcheln in der Silfra Schlucht (S + W).......................................................................Seite 43 Tauchen in der Silfra Schlucht (S + W)..............................................................................Seite 43 Reittour - Reykjavík Umgebung mit Ishestar (S + W) ......................................................Seite 44 Geysir, Gullfoss & Reittour mit Ishestar (S + W)................................................................Seite 44 Gletscherwanderung & Ice Climbing (S + W)....................................................................Seite 45 Gletscherlagune Jökulsárlón und Gletscherwanderung (S)..............................................Seite 45 Quad-Tour (4 Wheel) (S + W)............................................................................................Seite 46 Snow Mobile Tour (S + W)................................................................................................Seite 46 Vulkanwanderung – Þórsmörk (S).....................................................................................Seite 47 Landmannalaugar Tour - Mit dem Super Jeep in die bunten Berge (S)............................Seite 47 Walbeobachtung ab Reykjavík (S + W).............................................................................Seite 48 Hochseefischen ab Hafen Reykjavík (S+ W).....................................................................Seite 48 Stadtführung per Rad (S)..................................................................................................Seite 49 Die Jagd nach dem Nordlicht (W).....................................................................................Seite 49

Impressum & Sonstige Informationen..................................................Seite 50 Anmeldeformular......................................................................................................Seite 51 AGB IslandReisen.info.........................................................................................Seite 52

5


Tipps & Informationen Island in Zahlen • Einwohner pro km²: 3,1 Einwohner (Deutschland: 229 Einwohner) • Durchschnittsalter: 35,6 Jahre (Deutschland: 45 Jahre) • Schafe & Pferde: 77000 Pferde, 470.000 Schafe (1,5 Schafe p. P.) • Erdbeben: 45 Erdbeben pro Tag (meisten sehr schwach) • Telefonbuch: Das isländ. Telefonbuch ist nach Vornamen sortiert! • Glaube an Elfen: 8 % sind sich sicher, 16,5 % wahrscheinlich, 31 % möglich, 21,5 % unwahrscheinlich, 13,5% unmöglich, Rest: keine Meinung • Landfläche: 100.000 km² (Österreich 84.000 km², Schweiz: 41.000 km², Bayern: 71.000km²) • Gletscherfläche: 11% Gletscheranteil an der Landfläche • Einwohnerzahl: 313.000 (2012), davon leben 198.000 in Reykjavík • BSP pro Kopf: € 29.600 (Rang 25 im Staatenvergleich) • Straßennetz: Länge 12.869 km, davon rd. 4.500 km asphaltiert

Wetter & Reisezeit Das Klima kann als ozeanisch kühl bezeichnet werden. Es ist geprägt vom relativ warmen Golfstrom an der Südküste und vom eher kalten Grönlandstrom an der Nordost- und Südwestküste. Am wärmsten ist es in Island in der Zeit von Mitte Juni bis Mitte September. Die Tagestemperaturen schwanken zwischen 0 und 3 °C im Winter und zwischen 12 und 15 °C im Sommer. Die geringsten Niederschläge fallen in Island in den frühen Sommermonaten, wobei es hier erhebliche lokale Unterschiede gibt. Juni, Juli und August kann als Hauptreisezeit bezeichnet werden. Ab Ende September kann bereits der Winter einbrechen. Jene Reisende die auf der Jagd nach dem Nordlicht sind, sollten von Mitte November bis Ende Februar nach Island reisen.

Unterkünfte Impfungen vorgeschrieben. Details unter: www.islandreisen.info Island Infos - Einreisebestimmungen oder www.tollur.is (Isländisches Zollamt)

Flugverbindungen Für den deutschsprachigen Raum werden Direktflüge nach Island von den Fluglinien Icelandair, Air Berlin, Germanwings und WOW Air angeboten. Direkt werden die Flughäfen Berlin-Tegel, Berlin-Schönefeld, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Zürich und Salzburg angeflogen. Islandreisende die eine Flugkombination mit Umstieg wählen, finden vor allem auf dem Flughafen Kopenhagen gute Anschlussverbindungen. Die aktuellen Flugverbindungen finden Sie unter: www.islandreisen.info - Island Infos - Flugverbindungen.

Fährverbindungen Islandreisende die das eigene Auto, Wohnmobil oder Motorrad mitbringen wollen, können mit der Fähre M/S Norröna ab Hirtshals (Dänemark) einmal pro Woche nach Island übersetzen. Den aktuellen Fahrplan finden Sie unter: www.islandreisen.info - Island Infos - Fährverbindungen.

Hauptsaison Bei den Mietwagenreisen gibt es eine Haupt- und Nebensaison. Hauptsaison: 15.5.–30.9. Nebensaison: 15.4.-14.5. und 1.10. – 31.10.

Zeitunterschied Der Zeitunterschied zu Mitteleuropa (CET) beträgt in der Sommerzeit minus 2 Stunden und in der Winterzeit minus 1 Stunde.

Einreisebestimmungen

Straßenzustände

Allgemein gilt: Keine Visapflicht (bei einem Aufenthalt > 3 Monate siehe: www.utl.is). Gültigkeit des Reisepasses mindestens 3 Monate über das Ausreisedatum hinaus. Bei der Einreise sind keine

Aktuelle Straßenzustände unter: www.vegagerdin.is. Dies ist vor allem für Hochlandreisende zu empfehlen.

6

Die Ausstattung der Hotelzimmer ist im Vergleich zum mitteleuropäischen Standard einfacher. Die Stadthotels entsprechen den internationalen Anforderungen. Service und Sauberkeit sind vorbildlich. Anmerkungen für Familien: Wenn kein Family Room verfügbar ist, wird für 1 Kind ein Extrabett im Elternzimmer, für 2 Kinder ein eigenes Doppelzimmer gebucht.

Hotelabholung bei Tagestouren Die meisten Tagestouren beinhalten eine Hotelabholung. Ein Sammelbus holt Reisende von den verschiedenen Hotels ab. Aufgrund der variierenden Pick-Up-Routen kann es zu geringfügigen Verspätungen kommen.

Flughafentransferbus nach Reykjavík

gung der Reiseunterlagen an den Reisenden zu erfolgen.

Reiseversicherung Wir empfehlen jedem Teilnehmer den Abschluss einer „KomplettSchutz-Versicherung“ der Europäischen Reiseversicherung (ERV) welche unter anderem Reisestorno, Reiseabbruch, Verspätungsschutz, Gepäckversicherung, Suche und Bergung sowie Auslandsreisekrankenversicherung inkl. Heimtransport beinhaltet. Die Stornoversicherung gilt nur bis zum gewählten Reisebetrag. Vertragspartner seitens des/der Reisenden ist die ERV. IslandReisen.info ist Vermittler der Produkte.

Mietwagenbedingungen

Wenn keine Mindestteilnehmerzahl bei den einzelnen Reisen angegeben ist beträgt diese 10 Personen. Bei Tagestouren 2 Personen.

Im Reisepreis ist eine CDW (Vehicle Damage Cover) inkludiert. Der Selbstbehalt liegt je nach gewählter Kategorie zwischen € 1.260,- - € 2.500,-. Beispielsweise nicht inkludiert in die CDW sind vorsätzliche Schäden sowie Schäden durch Flussdurchquerungen und Unterbodenschäden. Der Selbsthalt kann gegen Aufpreis vor Ort reduziert werden. Zudem kann vor Ort eine Versicherung für einen Extrafahrer abgeschlossen werden. Kindersitze können für rd. € 10,-/Tag, max. € 50,- (je nach Anbieter) geliehen werden. Das Alter des Fahrers muss min. 20 Jahre betragen. Bei der Annahme des Mietwagens ist eine Kreditkarte erforderlich.

Reisepreis & Zahlung

Notfallnummern

Reisepreise und Termine finden Sie in der aktuellen Preisliste als Katalogbeilage oder im Internetportal www.islandreisen.info. Die Möglichkeit der Preisänderung ist in unseren AGBs unter 8.1. geregelt. Laut RSV (Reisebürosicherungsverordnung) gilt folgende Zahlungsregelung: Mit der Anmeldung wird eine Anzahlung in der Höhe von 10 % des Reisepreises fällig, die frühestens elf Monate vor dem vereinbarten Ende der Reise zu erfolgen hat. Die Restzahlung hat frühestens 20 Tage vor Reiseantritt, Zug um Zug gegen Aushändi-

Die Notfallnummer für Polizei, Rettung und Feuerwehr lautet: 112 Notfallnummer IslandReisen.info: +43 676 8686 2181 Notfallnummer der Europäischen Reiseversicherung: +43 1 3172500

Die Entfernung des Flughafens Keflavík zum Zentrum Reykjavík beträgt rd. 50 km. Die Fahrzeit beträgt rd. 45 Minuten. Die Transferbusse parken direkt beim Flughafenausgang. Gegen einen geringen Aufpreis bringt Sie der Bus (in der Regel) auch zu Ihrer Unterkunft. Tickets können am Ausgang des Flughafens erworben werden.

Teilnehmerzahl

7


Bus-Rundreise Die Höhepunkte Islands (12 Tage) Diese Rundreise führt Sie zu den faszinierendsten Naturwundern Islands. Sie besichtigen den „Golden Circle“ mit dem alten Parlament Þingvellir, Geysir und dem „goldenen Wasserfall“ Gullfoss. Im Süden von Island werden Sie mit der Fähre auf die Vulkaninsel „Vestmannaeyjar“ übersetzen. Weitere Höhepunkte im Süden sind die tosenden Wasserfälle Seljalandsfoss und Skógafoss, der Torfelsen Dyrhólaey und die Gletscherlagune Jökulsárlon. Im Norden der Insel wandern Sie zur Schlucht Ásbyrgi und erleben die Naturgewalten des Wasserfalles Dettifoss. Eine Wanderung auf den Ringwallkrater Hverfjall und die bizarren Lavaburgen Dimmuborgir beeindrucken im Seengebiet von Mývatn. In Akureyri, der zweitgrößten Stadt Islands, werden Sie an einer Walbeobachtungstour teilnehmen (wetterabhängig). Im Westen Islands wird Sie der Nationalpark Snæfellsnes mit seinem gleichnamigen Gletscher und weißen Sandstränden begeistern. Einen krönenden Abschluss bietet die pulsierende Hauptstadt Reykjavík. Fakultativ können Sie einen Wellnessaufenthalt im milchig blauen Thermalwasser der Blauen Lagune genießen (nicht im Preis enthalten).

3. Tag · Eine Fähre bringt Sie am Morgen vom Festland auf die „Westmännerinseln“, eine vulkanische Inselkette im Süden Islands. Eine mehrstündige, aber einfache Vulkanwanderung bietet einzigartige Panoramen auf die Insel (Wanderung wetterabhängig). Am Nachmittag bringt Sie die Fähre zurück auf das Festland, wo Sie die spektakulären Wasserfälle Seljalandsfoss, Glufrafoss und Skógafoss sehen werden. Der Torfelsen Dyrhólaey und der schwarze Sandstrand bei Vík runden diesen traumhaften Tag ab. Unterkunft in der Nähe von Vík.

Ísafjörður Húsavík

Ásbyrgi

Þingeyri

Dettifoss

Westfjords

Blönduós

AKUREYRI

Látrabjarg

Mývatn

Flatey

4. Tag · Atemberaubende Panoramen auf Gletscherzungen sowie eine Bootstour auf der Gletscherlagune Jökulsárlon lassen diesen Tag unvergesslich werden. Die Gletscherlagune war bereits Kulisse des James Bond Filmes „Stirb an einem anderen Tag“.

Egilsstaðir

Stykkishólmur

Askja

Snæfellsnes Hofsjökull Borgarnes

Djúpivogur

Langjökull VATNAJÖKULL

Þingvellir

Geysir

Gullfoss

Höfn

REYKJAVÍK

5. Tag · Die heutige Etappe führt Sie Richtung Egilstaðir. Diese Strecke ist geprägt durch idyllische Fjordlandschaften, steile Flanken und Basalttreppen zur Linken, hin und wieder Inseln und Schären zur Rechten. Die Ostfjorde sind bekannt für einsame Landschaften und grenzenlose Weiten. Übernachtung in der Nähe von Egilstaðir. 6. Tag · Auf der Fahrt von Egilstaðir zum Seengebiet Mývatn passieren Sie den tosenden Wasserfall Dettifoss. Kurz darauf werden Sie eine kurze Wanderung zur Schlucht Ásbyrgi unternehmen. Die Unterkunft erwartet Sie in der Nähe des Mývatn Sees. 7. Tag · Eine Rundfahrt um den See Mývatn führt Sie zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Unter anderem werden Sie in den bizarren Lavaburgen von Dimmuborgir und auf den Ringwallkrater Hverfjall wandern. Fakultativ können Sie einen Wellnessaufenthalt im „Mývatn Nature Bath“ genießen. Auf der Fahrt zum heutigen Etappenziel Akureyri besichtigen Sie den Wasserfall Goðafoss.

KEFLAVÍK

Skaftafell Blue Lagoon

Reisedetails Leistungen: 2 x Unterkunft in Reykjavík inkl. Frühstück 9 x Landunterkünfte inkl. Halbpension (ohne Getränke) Flughafentransfer zur/von Unterkunft in Reykjavík Island Rundreise mit dem Bus lt. Beschreibung Bootstour auf der Gletscherlagune Eintritte, Führungen und Transfers lt. Reiseverlauf Walbeobachtungstour in Akureyri Deutschsprachige Reiseleitung

Jökulsárlón

Landmannalaugar Þórsmörk Mýrdalsjökull

Seljalandsfoss Vestmannaeyjar

Skógafoss Dyrhólaey

Vík

Source: lmi.is, IslandReisen.info, Scale 1 : 2.000.000

Reisepreis & Termine: Bitte entnehmen Sie den Reisepreis sowie die Reisetermine der beiliegenden Preisliste.

Teilnehmerzahl: Teilnehmerzahl: 15 - 39 Personen

8. Tag · An diesem Tag besichtigen Sie die zweitgrößte Stadt Islands, Akureyri. Im Anschluss an die Stadtbesichtigung werden Sie an einer Walbeobachtungstour teilnehmen (wetterabhängig). Mit hoher Wahrscheinlichkeit werden Zwergwale, Schweinswale oder Weißschnauzendelphine gesichtet. Das blasende Auftauchen eines Wales in unmittelbarer Nähe des Bootes wird zum unvergesslichen Erlebnis werden. Unterkunft in Akureyri.

Tagesprogramm 1. Tag · Eigenanreise zum Flughafen Keflavík. Ein Flughafentransfer bringt Sie zur Unterkunft in Reykjavík. Je nach Ankunftszeit bietet sich ein unvergesslicher Bade- und Wellnessaufenthalt in der Blaue Lagune an. 2. Tag · Mit dem Reisebus besichtigen Sie die Höhepunkte des „Golden Circles“ (Thingvellir, Geysir und Gullfoss). Das alte Parlament Þingvellir liegt direkt am spektakulären Grabenbruch zwischen amerikanischer und europäischer Kontinentalplatte. Nicht weniger eindrucksvoll ist die Besichtigung des wasserspeienden Geysirs und des „goldenen“ Wasserfalles Gullfoss. Ein fakultativer Badeaufenthalt in einem Thermalbad lädt zum Entspannen ein. Weiterfahrt in Richtung Süden zur Unterkunft.

8

9. Tag · Die heutige Tagesetappe führt Sie nach Stykkishólmur, dem vermutlich schönsten Fischerörtchen Islands. Unterkunft in Stykkishólmur auf der Halbinsel Snæfellsnes. 10. Tag · Die Fahrt durch den Nationalpark Snæfellsnes bietet einzigartige Panoramen auf den gleichnamigen Gletscher. Die Steilklippen beim Aussichtspunkt Lóndranger lassen das Meer als Amphitheater erscheinen. Unterkunft in der Nähe von Hellnar. 11. Tag · Im südlichen Teil der Halbinsel Snæfellsnes werden Sie eine mehrstündige Wanderung entlang der Küste unternehmen. Bevor Sie der Bus zum Hotel bringt, ist eine Stadtrundfahrt in Reykjavík geplant. Übernachtung in Reykjavík. 12. Tag · Je nach Abflugzeit bleibt Zeit für einen Wellnessaufenthalt im milchig blauen Thermalwasser der Blauen Lagune (nicht im Preis enthalten).

9


Ísafjörður Húsavík

Ásbyrgi

Þingeyri

Radwandern in Island

Überschrift

Dettifoss

Westfjords

Blönduós

AKUREYRI

Látrabjarg

Mývatn

Flatey

Radwandern im Südwesten Islands (8 Tage) Die landschaftliche Schönheit der Insel aus Feuer und Eis ist atemberaubend. Die Berge leuchten selbst unter düsteren Wolken, neues Leben erblüht sogar auf Asche und Staub. Diese Reise führt Sie zu den Naturwundern im Südwesten der Insel. „Thingvellir“, das älteste Parlament Europas liegt direkt am spektakulären Grabenbruch zwischen europäischer und amerikanischer Kontinentalplatte. Geysire spuken Heißwasser in luftige Höhen, Wasserfälle tosen in die Tiefe und die Urgewalt umliegender Vulkane ist allgegenwärtig. Gewandert wird auf den zimtfarbenen Bergflanken von Landmannalaugar. Selbst im Sommer kann hier Schnee fallen, dafür brodeln überall heiße Quellen die zum Baden einladen. Geradelt wird in einer traumhaften Fjordlandschaft welche die Seele zum Baumeln einlädt. Am höchsten Punkt der Westmännerinseln bietet sich ein einzigartiges Panorama denn der Ozean erscheint bei guten Wetterverhältnissen als Amphitheater. Neben faszinierenden Landschaften bietet Ihnen Island auch kulinarische Hochgenüsse. Slow Food? New Nordic Cuisine? Wie diniert ein Isländer? Die Hauptsache ist frisch, einheimisch und kreativ. Berüchtigte Spezialitäten wie Wal, Gammel-Hai oder Schneehuhn sind kein Muss, aber lecker. Eine Gaumenfreude sondergleichen ist jedenfalls feinstes, zartes Islandlamm und frischer Fisch direkt aus dem Ozean. Island hér kem ég – Island ich komme!

Egilssta

Stykkishólmur

Askja

Snæfellsnes

3. Tag · Radtour entlang des „Golden Circle“ An diesem Tag werden die Höhepunkte des „Golden Circle“ besichtigt. Das älteste Parlament Europas – Þingvellir – liegt direkt am spektakulären Grabenbruch zwischen amerikanischer und europäischer Kontinentalplatte. Nicht weniger eindrucksvoll ist die Besichtigung des Geysir und des „goldenen“ Wasserfalles Gullfoss. Die Landunterkunft erwartet Sie südlich des Golden Circle.

Hofsjökull Langjökull

Borgarnes

VATNAJÖKULL Þingvellir

Geysir

5. Tag · Mit der Fähre auf die „Westmännerinseln“ Eine Fähre bringt Sie vom Festland auf die „Westmännerinseln“, eine vulkanische Inselkette im Süden Islands. Eine kurze Radtour entlang der Küste und eine Wanderung auf den Vulkan „Eldfell“ bieten bei guten Sichtverhältnissen einzigartige Panoramen. Eine Begegnung mit Papageientauchern ist sehr wahrscheinlich. Übernachtung auf der Insel Heimaey.

Höfn

REYKJAVÍK KEFLAVÍK

7 Übernachtungen inkl. Frühstück 6 x Abendessen exkl. Getränke Transporte, Eintritte, Fahrrad und Führungen lt. Reiseverlauf Eintritt in die Blaue Lagune Fähre auf die Westmännerinseln Geführte Gletscherwanderung (wetterabhängig) Komplettschutzversicherung im Wert von € 59,Deutschsprachige Reiseleitung

Vestmannaeyjar

Skógafoss Dyrhólaey

Vík

Source: lmi.is, Is

Reisepreis & Termine: Bitte entnehmen Sie den Reisepreis sowie die Reisetermine der beiliegenden Preisliste.

Teilnehmerzahl: Teilnehmerzahl: 7 - 16 Personen

6. Tag · Wasserfälle und Gletscherwanderung Am Morgen bringt Sie die Fähre zurück auf das Festland wo Sie die spektakulären Wasserfälle Seljalandsfoss, Gljúfrafoss und Skógafoss sehen werden. Am Fuße des Sólheimajökull erwartet Sie bei günstigen Wetterbedingungen ein professioneller Gletscherführer, der Sie auf einer rd. 2 stündigen Gletscherwanderung begleiten wird. Wer noch Lust und Laune auf Bewegung hat, kann die Strecke vom Torfelsen Dyrhólaey (in der Brutzeit gesperrt) bis zum Hotel mit dem Fahrrad zurücklegen. Landunterkunft in Vík, in der Nähe des schwarzen Sandstrandes.

Tagesprogramm 1. Tag · Eigenanreise und Vorübernachtung in Reykjavík Sie reisen selbständig zum Flughafen Keflavík an. Von dort bringt Sie ein Flughafentransferbus zur Unterkunft in Reykjavík. Je nach Ankunft bleibt Zeit für einen individuellen Spaziergang durch diese pulsierende Stadt. Die Vorübernachtung ist im Reisepreis inkludiert. 2. Tag · Radtour entlang des „Walfjordes“ Sie beginnen die Reise mit einer eher ondulierten Radetappe inmitten einer idyllischen Fjordlandschaft. Grandiose Panoramen auf die umliegende Bergwelt und den abgeschiedenen Fjord lassen diesen Tag unvergesslich werden. Übernachtung in Reykjavík.

10

Jökulsárlón

Seljalandsfoss Þórsmörk Mýrdalsjökull

Reisedetails Leistungen:

Skaftafell

Landmannalaugar

Blue Lagoon

4. Tag · Landmannalaugar – Wanderung in den „bunten Bergen“ Landmannalaugar ist aufgrund seiner farbenreichen Berglandschaft eine der faszinierendsten Landschaften Islands. Mit dem Bus erreichen wir Landmannalaugar in rd. 2,5 Stunden Fahrzeit auf einer typisch isländischen Schotterpiste. Nach der Mittagspause erwartet Sie bei guten Wetterbedingungen eine traumhafte Wanderung in einer farbenreichen Berglandschaft. Am Ende der Wanderung können Sie ein Bad in einer natürlichen Heißwasserquelle genießen. Rückfahrt am Nachmittag und Übernachtung in einer Landunterkunft.

Gullfoss

7. Tag · Vulkanlandschaft und Wellness in der Blauen Lagune Am Vormittag werden Sie mit dem Bus die Rückreise in Richtung Reykjavík antreten. Auf der Halbinsel Reykjanes, im äußersten Südwesten Islands, sehen Sie das geothermisch aktive Gebiet Gunnuhver. Von dort radeln Sie bis zur Blauen Lagune, wo Sie einen Wellness- und Badeaufenthalt im milchig-blauen Thermalwasser genießen können. Unterkunft in Reykjavík. 8. Tag · Stadtführung Reykjavík Eine Stadtbesichtigung (je nach Abflugzeit!) mit dem Fahrrad bietet die Möglichkeit, Reykjavík auf eine besondere Art und Weise kennenzulernen. Auf Wegen, möglichst abseits des Hauptverkehrs, besichtigen Sie unter anderem die Reykjavík Concert Hall – Harpa, die Kathedrale, das Parlament, den alten Hafen, den Stadtsee Tjörnin und die Altstadt von Reykjavík. Reykjavík per Rad – ein Erlebnis!

11


Abi & Matura Iceland Adventures – Abi & Matura (7 Tage) Auf dieser Tour erlebt ihr feinstes Outdoor-Abenteuer. Ob Cliff-Diving, Rafting im Gletscherfluss, Caving in Lavahöhlen, Schnorcheln in der Silfra-Schlucht oder Chillen im Thermalwasser – jedes dieser nordischen Abenteuer wird euch begeistern. Wer gerne feiert der kann in Reykjavík karibisches Partyfeeling erleben.

Highlights Tag 2 Tag 3 Tag 4 Tag 5 Tag 6

Geysir, Gullfoss (Wasserfall), Caving, Rafting im Gletscherfluss Trekking auf den Vulkan „Hekla“ Wasserfall „Skógar“, Steilklippen, Bootstrip Gletscherlagune Trekking im „Skaftafell“ Nationalpark und Gletscherwanderung Schnorcheln, Chillen in der Blauen Lagune, Partyfeeling

4. Tag · Wasserfälle, Steilklippen und Gletscherlagune Auf dem Weg zur Gletscherlagune „Jökulsárlón“ werdet ihr den tosenden Wasserfall „Skógafoss“, die Steilklippen „Dyrhóley“ und die schwarzen Sandstrände bei Vík i Myrdal besichtigen. Übernachtet wird auf einer verlassenen Farm. Das Abendessen wird vor Ort aus regionalen Zutaten selbst gekocht.

Ísafjörður Húsavík

Ásbyrgi

Þingeyri

Dettifoss

Westfjords

Blönduós

AKUREYRI

Látrabjarg

Mývatn

Flatey

Egilsstaðir

Stykkishólmur

Askja

Snæfellsnes Hofsjökull

5. Tag · Trekking & Gletscherwanderung An diesem Tag seht ihr den größten Gletscher Europas – den „Vatnajökull“. Eine Wanderung inmitten unberührter Wildnis wird euch nachhaltig in Erinnerung bleiben. Getoppt wird dieses Erlebnis durch den Wasserfall „Svartifoss“ und einer Gletscherwanderung. 6. Tag · Schnorcheln, Blaue Lagune, Party in Reykjavík Nach dem Frühstück werdet ihr im kristallklaren Gletscherwasser der Silfra-Schlucht schnorcheln. Am Nachmittag könnt ihr im milchig-blauen Thermalwasser der Blauen Lagune chillen, bevor es zurück nach Reykjavík geht. Reykjavík ist bekannt für karibisches Partyfeeling. Je nach Lust und Laune könnt ihr die Partyszene in Down-Town Reykjavík erobern – Skál (Prost)! 7. Tag · Je nach Abflug bleibt Zeit für eine Shoppingtour in DownTown Reykjavík. Danach werdet ihr mit dem Transferbus zum Flughafen gebracht.

Djúpivogur

Langjökull

Borgarnes

VATNAJÖKULL Þingvellir

Geysir

Gullfoss

Höfn

REYKJAVÍK KEFLAVÍK

Landmannalaugar

Blue Lagoon

Reisedetails Leistungen: 6 Übernachtungen (inkl. Frühstück) Tägliche Lunchpakete (Tag 2 – Tag 6) BBQ-Dinner am Tag 2 (sonst sind die Abendessen nicht inkludiert) Flughafentransfer bis zur Unterkunft Reykjavík und retour Transporte, Eintritte und Führungen lt. Reiseverlauf (Tag 1 – Tag 7) Englischsprachiger Outdoor-Guide (Tag 2 – Tag 6) Unterkunft: Übernachtet wird in Jugendherbergen & Landunterkünften.

Seljalandsfoss Vestmannaeyjar

Skaftafell

Jökulsárlón

Þórsmörk Mýrdalsjökull Skógafoss Dyrhólaey

Vík

Source: lmi.is, IslandReisen.info, Scale 1 : 2.000.000

Reisepreis & Termine: Bitte entnehmen Sie den Reisepreis sowie die Reisetermine der beiliegenden Preisliste.

Teilnehmerzahl: Teilnehmerzahl: 10 - 40 Personen

Mindestalter: Mindestalter: 18 Jahre

Tagesprogramm 1. Tag · Die Anreise zum Flughafen Keflavík erfolgt selbständig. Von dort bringt Euch ein Flughafentransferbus zur Unterkunft in Reykjavík. Übernachtet wird in einer hippen isländischen Jugendherberge. Je nach Ankunft bleibt Zeit für einen Streifzug durch Reykjavík. 2. Tag · Caving & Rafting An diesem Tag werden die Höhepunkte des „Golden Circle“ besichtigt. Dazu zählen das älteste Parlament Europas, Geysir und der tosende Wasserfall Gullfoss. Mit einem erfahrenen Caving-Guide geht es ab in die Lavahöhle Gjábakkahellir. Am Nachmittag werdet ihr am Gletscherfluß Hvítá raften und einen Cliff-Dive wagen. Abends erwartet euch eine Sauna und im Anschluss eine Grillparty. Übernachtet wird in einer Schlafsackunterkunft in der Nähe des Rafting Base Camps. 3. Tag · Trekking auf den Vulkan „Hekla“ Begleitet durch einen Geologen und einen Bergführer geht es an diesem Tag auf den Mount Hekla, einem der aktivsten Vulkane der Erde. Islandfeeling pur! Übernachtung in der Umgebung.

12

13


Húsavík

Ásbyrgi

Þingeyri

Dettifoss

Westfjords

Blönduós

AKUREYRI

Látrabjarg

Incentive Reise

Flatey Stykkishólmur

Iceland Adventures Incentive Paket für Unternehmen (7 Tage) Ihre Incentive-Reise soll Mitarbeiter oder Kunden nachhaltig beeindrucken. Dies können Sie mit einer hohen „Qualität der Erlebnisse“ und einem „ausgefallenen Reiseziel“ erreichen. Island ist dafür ideal geeignet! In unberührter, wilder Natur bleiben Outdoor-Aktivitäten wie Rafting, Ice-Climbing oder Schnorcheln zwischen den Kontinentalplatten nachhaltig in Erinnerung. Diese Reise motiviert, fördert teambuilding und beugt Burnout vor. Zudem ist diese Reise ein Dankeschön an Kunden. Island við komum – Island wir kommen!

Askja

Snæfellsnes Hofsjökull

7. Tag · Je nach Abflugzeit bleibt Zeit für Wellness im milchig blauen Thermalwasser der Blauen Lagune (nicht im Preis enthalten). Empfohlene Ausrüstung: Warme Unterbekleidung, regen- und windfeste Outdoor-Bekleidung, Kopfbedeckung, Handschuhe, Handtuch, Badesachen, feste Wanderschuhe.

Langjökull

Borgarnes

5. Tag · Schnorcheln im kristallklaren Wasser der Silfra-Schlucht Schnorcheln in der tiefen Silfra-Spalte gibt Ihnen das Gefühl schwerelos zu sein. Dieser Tauchspot ist einer der Top 10 Tauchgebiete der Welt mit Sichtweiten bis zu 100 Meter. Als kleiner Bonus liegt die Spalte auch noch zwischen den Kontinentalplatten von Europa und Amerika. Der Trip ins Blaue ist ein entspannendes, aber auch exotisches Abenteuer in einer fantastischen Unterwasserwelt. 6. Tag · Quad-Bike Tour in der Lavawüste Diese Quad-Tour bietet viel Action inmitten einer grandiosen Landschaft. Mit kraftvollen 700cc Super-Quads fahren Sie über typisch isländische Schotterpisten entlang eines Flusses. Dieser Fluss muss mehrmals mit dem Quad durchquert werden – Abenteuer pur!

VATNAJÖKULL Þingvellir

Geysir

Gullfoss

REYKJAVÍK KEFLAVÍK Blue Lagoon

Reisedetails Leistungen: 6 x Unterkunft in Reykjavík inkl. Frühstück 5-tägiges Tourenprogramm inkl. Mittagessen lt. Beschreibung Flughafentransfer zur/von Unterkunft in Reykjavík Gletschertour inkl. Ice-Climbing Rafting am Gletscherfluss Hvíta & Sauna Schnorcheln zwischen den Kontinentalplatten Quad-Bike-Tour durch Lavawüsten inkl. Flussdurchquerungen Teambuilding & Caving

Skaftafell

Landmannalaugar

Jökulsárlón

Seljalandsfoss Þórsmörk Mýrdalsjökull Vestmannaeyjar

Skógafoss Dyrhólaey

Vík

Source

Reisepreis & Termine: Bitte entnehmen Sie den Reisepreis sowie die Reisetermine der beiliegenden Preisliste.

Teilnehmerzahl: Teilnehmerzahl: 10 - 19 Personen (20 - 39 auf Anfrage)

Anreisekonzept: Gerne können wir für Sie ein Anreisekonzept erstellen

Tagesprogramm 1. Tag ·Eigenanreise zum Flughafen Keflavík. Ein Flughafentransfer bringt Sie zur Unterkunft in Reykjavík. 2. Tag· Gletscherwanderung – Ice-Climbing An diesem Tag wandern Sie über zerklüftetes, raues Gletschereis des „Sólheimajökull“, welches sich in ständiger Bewegung befindet. Auf einer geeigneten Eiswand bietet sich die Möglichkeit zum Eisklettern. Die Ausrüstung wie Eispickel, Crampons und Sicherungsseile werden zur Verfügung gestellt. Sie werden von erfahrenen Gletscherführern begleitet. Auf dem Weg zurück nach Reykjavík besichtigen Sie den tosenden Wasserfall „Skógafoss“. 3. Tag · Rafting – Cliff-Diving – Sauna Der Gletscherfluss Hvitá ist ideal für Rafting-Touren geeignet. Der Fluss bietet eine perfekte Balance zwischen Wellen, welche einen Adrenalinstoß hervorrufen können und ruhigen Canyons. Die Rafting Distanz beträgt rund 7 km. Ein Höhepunkt auf halbem Weg ist ein Sprung von einem Kliff in den Gletscherfluss. Im Anschluss wartet eine heiße Dusche und eine Sauna auf Sie. 4. Tag· Teambuilding – Caving – Hot Pot Am Vormittag wartet ein Teambuilding Programm auf Sie. Am Nachmittag ist ein Cavingausflug in der 500 Meter langen Gjabakkahellir-Höhle geplant. Das Tagesprogramm endet in einer Thermalquelle mit Whirlpool.

14

Mývatn

15


Mietwagenreise (14 Tage) Mietwagen Rundreise (14 Tage) Diese Rundreise führt Sie zu den faszinierendsten Naturschauspielen Islands. Sie besichtigen den „Golden Circle“ mit dem alten Parlament Þingvellir, Geysir und dem „goldenen Wasserfall“ Gullfoss. Im Süden von Island werden Sie auf der Vulkaninsel „Vestmannaeyjar“ übernachten. Weitere Höhepunkte im Süden sind die tosenden Wasserfälle Seljalandsfoss und Skógafoss, der Torfelsen Dyrhólaey sowie die Gletscherlagune Jökulsárlon. Eine Wanderung auf den Ringwallkrater Hverfjall oder durch die bizarren Lavaburgen Dimmuborgir beeindrucken im Seengebiet von Mývatn. Das Hochland kann auf Fahrten nach Landmannalaugar und ins Askja-Gebiet (bei Verfügbarkeit) erlebt werden. Im Westen Islands wird Sie eine Bootsfahrt zur Insel Flatey, der Nationalpark Snæfellsnes, ein Wellnessaufenthalt in der Blauen Lagune und natürlich die Hauptstadt Reykjavík begeistern.

Tagesprogramm 1. Tag · Eigenanreise zum Flughafen Keflavík. Ein Flughafentransfer bringt Sie zur Unterkunft in Reykjavík. Je nach Ankunftszeit bietet sich ein unvergesslicher Badeaufenthalt in der Blauen Lagune an. 2. Tag · Nach erfolgter Annahme des Mietwagens in Reykjavík werden die Höhepunkte des „Golden Circle“ besichtigt. Das alte Parlament Þingvellir liegt direkt am spektakulären Grabenbruch zwischen amerikanischer und europäischer Kontinentalplatte. Nicht weniger eindrucksvoll ist die Besichtigung des Geysir und des „goldenen“ Wasserfalles Gullfoss. Weiterfahrt in Richtung Süden zur Unterkunft. 3. Tag · Landmannalaugar ist aufgrund seiner farbenreichen Berglandschaft eine der faszinierendsten Landschaften Islands. Mit dem „Offroad-Bus“ erreichen Sie das Trekkingdorf Landmannalaugar in rd. 2,5 h Fahrzeit. Jene, die einen Allrad-Jeep als Mietwagen gewählt haben können, Landmannalaugar individuell auf einer typisch isländischen Schotterpiste erreichen – Abenteuer pur! Der rd. zweistündige Aufenthalt kann für ein Bad in einer natürlichen Heißwasserquelle, eine Wanderung in bizarren Lavafeldern oder für einen Reitausflug mit Islandpferden genützt werden. Rückfahrt und Übernachtung. 4. Tag · Eine Fähre bringt Sie vom Festland auf die „Westmännerinseln“, eine vulkanische Inselkette im Süden Islands auf der letztmalig ein Vulkan im Jahre 1973 ausbrach. Wanderungen entlang der Küste oder auf den Vulkan Eldfell bieten einzigartige Panoramen. Eine Begegnung mit Papageientauchern ist sehr wahrscheinlich. Übernachtung auf der Insel Heimaey. 5. Tag · Am Morgen bringt Sie die Fähre zurück auf das Festland, wo Sie die spektakulären Wasserfälle Seljalandsfoss, Glufrafoss und Skógafoss sehen werden. Der Torfelsen Dyrhólaey, ein schwarzer Sandstrand bei Vík, atemberaubende Panoramen auf Gletscherzungen sowie eine mögliche Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsárlon lassen diesen Tag unvergesslich werden. Unterkunft i Nähe Höfn.

16

6. Tag · Von Höfn fahren Sie entlang der Ostfjorde bis nach Egilstaðir. Auf der Strecke lohnt sich ein Stopp beim Sandstrand Hvalnes und eine Besichtigung des Städtchens Djúpivogur mit seinem idyllischen Hafen. Übernachtung in der Nähe von Egilstaðir. 7. Tag · Auf der Fahrt von Egilstaðir zum Seengebiet Mývatn passieren Sie die tosenden Wasserfälle Dettifoss und Selfoss. Sehr zu empfehlen ist eine Wanderung zur hufeisenförmigen Schlucht Ásbyrgi. In Húsavík haben Sie die Möglichkeit an einer Walbeobachtungstour teilzunehmen. Die Unterkunft erwartet Sie in der Nähe des Mývatn Sees.

Ísafjörður Húsavík

Ásbyrgi

Þingeyri

Dettifoss

Westfjords

Blönduós

AKUREYRI

Látrabjarg

Mývatn

Flatey

Egilsstaðir

Stykkishólmur

Askja

Snæfellsnes

8. Tag · Eine Rundfahrt um den See Mývatn bietet ihnen die Möglichkeit aus zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu wählen, u.a. die bizarren Lavaburgen von Dimmuborgir, den Ringwallkrater Hverfjall, das Geothermiegebiet Námaskarð, den Kratersee Víti oder ein Wellnessaufenthalt im „Mývatn Nature Bath“ welcher der Blauen Lagune um nichts nachsteht. Übernachtung wie am Vortag. 9. Tag · Bei Lust und Laune können Sie an einem Ganztagesausflug mit dem „Offroad-Bus“ ins zentrale Hochland teilnehmen (nicht an allen Tagen verfügbar). In dieser bizarren Mondlandschaft wurde von der NASA der Mondflug erprobt. An der Wegstrecke liegen das Vulkangebiet Dyngjufjöll und die Wasserfälle Gáski und Gljúfrasmiður. Eine kurze Wanderung zum See Öskjuvatn und eine Bademöglichkeit im Kratersee Viti (steiler Abstieg) sind ein Highlight der Reise. Rückfahrt und Übernachtung. 10. Tag · Auf der Fahrt nach Akureyri ist eine Besichtigung des Goðafoss lohnend. Eine frühe Ankunft in Akureyri, der zweitgrößten Stadt Islands, ist aufgrund zahlreicher Sehenswürdigkeiten sehr zu empfehlen (Nonni-Museum, Kunsthalle, Eiskathedrale, botanischer Garten etc.). Unterkunft in Akureyri.

Hofsjökull Borgarnes

Djúpivogur

Langjökull VATNAJÖKULL

Þingvellir

Geysir

Gullfoss

Höfn

REYKJAVÍK KEFLAVÍK

Skaftafell Blue Lagoon

Reisedetails Leistungen: 11 x Landunterkünfte inkl. Frühstück 2 x Unterkunft in Reykjavík inkl. Frühstück Mietwagen der gewählten Kategorie für 12 Tage Unbegrenztes Kilometerlimit und CDW (Vehicle Damage Cover) Flughafentransfer zur/von Unterkunft in Reykjavík Individuelle Streckenbeschreibung

Jökulsárlón

Landmannalaugar Þórsmörk Mýrdalsjökull

Seljalandsfoss Vestmannaeyjar

Skógafoss Dyrhólaey

Vík

Source: lmi.is, IslandReisen.info, Scale 1 : 2.000.000

Reisepreis & Termine: Bitte entnehmen Sie den Reisepreis sowie die Reisetermine der beiliegenden Preisliste.

Unterkünfte & Mietwagenbedingungen: Details zu Unterkünften und Mietwagenbedingungen finden Sie im Abschnitt „Tipps & Informationen“.

11. Tag · Die etwas längere Tagesetappe führt Sie nach diversen Besichtigungsmöglichkeiten (u.a. die Torfkirche bei Varmahlið) nach Stykkishólmur, dem vermutlich schönsten Fischerörtchen Islands. Unterkunft in der Nähe von Stykkishólmur auf der Halbinsel Snæfellsnes. 12. Tag · Eine Fähre bringt Sie vom Hafen Stykkishólmur auf die idyllische Insel Flatey, welche als Kulisse für die Fernsehserie „Nonni und Manni“ diente. Wanderungen und Vogelbeobachtungen sowie eine Einkehr ins Restaurant Flatey sind zu empfehlen. Wieder am Festland angekommen, lohnt sich ein Abstecher zur Haifischfarm Bjarnahöfn, welche eine isländische Delikatesse produziert, den Gammel-Hai. Die Fahrt durch den Nationalpark Snæfellsnes bietet einzigartige Panoramen auf den gleichnamigen Gletscher. Die Steilklippen beim Aussichtspunkt Lóndranger lassen das Meer als Amphitheater erscheinen. Unterkunft in der Nähe. 13. Tag · Die Strecke im südlichen Teil von Snæfellsnes bietet Wandermöglichkeiten an der Küste sowie in Lavafeldern, Reitmöglichkeiten auf Islandpferden (auch für Anfänger) oder eine geführte Besichtigung der Höhle Vatnshellir. Rückgabe des Mietwagens und Bezug der Unterkunft. 14. Tag · Je nach Abflugzeit bleibt Zeit für eine Stadtbesichtigung in Reykjavík oder einen Wellnessaufenthalt im milchig blauen Thermalwasser der Blauen Lagune (nicht im Preis enthalten).

17


Mietwagenreise (10/12 Tage) Mietwagen Rundreise (10/12 Tage) Diese Rundreise führt Sie zu den faszinierendsten Naturschauspielen Islands. Sie besichtigen den „Golden Circle“ mit dem alten Parlament Þingvellir, Geysir und den „goldenen Wasserfall“ Gullfoss. Im Süden von Island werden Sie auf der Vulkaninsel „Vestmannaeyjar“ übernachten (12 Tagesreise). Weitere Höhepunkte im Süden sind die tosenden Wasserfälle Seljalandsfoss und Skógafoss, der Torfelsen Dyrhólaey sowie die Gletscherlagune Jökulsárlon. Eine Wanderung auf den Ringwallkrater Hverfjall oder durch die bizarren Lavaburgen Dimmuborgir beeindrucken im Seengebiet von Mývatn. Im Westen Islands wird Sie eine Bootsfahrt zur Insel Flatey, der Nationalpark Snæfellsnes, ein Wellnessaufenthalt in der Blauen Lagune und natürlich die Hauptstadt Reykjavík begeistern.

Tagesprogramm 1. Tag · Eigenanreise zum Flughafen Keflavík. Ein Flughafentransfer bringt Sie zur Unterkunft in Reykjavík. Je nach Ankunftszeit bietet sich ein unvergesslicher Bade- und Wellnessaufenthalt in der Blauen Lagune an. 2. Tag · Nach erfolgter Annahme des Mietwagens in Reykjavík werden die Höhepunkte des „Golden Circle“ besichtigt. Das alte Parlament Þingvellir liegt direkt am spektakulären Grabenbruch zwischen amerikanischer und europäischer Kontinentalplatte. Nicht weniger eindrucksvoll ist die Besichtigung des Geysir und des „goldenen“ Wasserfalles Gullfoss. Ein Badeaufenthalt in der Laugarvatn Fontana lädt zum Entspannen ein. Weiterfahrt in Richtung Süden zur Unterkunft. 3. Tag · Eine Fähre bringt Sie vom Festland auf die „Westmännerinseln“, einer vulkanischen Inselkette im Süden Islands auf der letztmalig ein Vulkan im Jahre 1973 ausbrach. Wanderungen entlang der Küste oder auf den Vulkan Eldfell bieten einzigartige Panoramen. Eine Begegnung mit Papageientauchern ist sehr wahrscheinlich. Übernachtung auf der Insel Heimaey. (Anmerkung: dieser Tag entfällt bei der 10-tägigen Rundreise) 4. Tag · Am Morgen bringt Sie die Fähre zurück auf das Festland wo Sie die spektakulären Wasserfälle Seljalandsfoss, Glufrafoss und Skógafoss sehen werden. Der Torfelsen Dyrhólaey, ein schwarzer Sandstrand bei Vík, Panoramen auf Gletscherzungen sowie eine mögliche Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsárlon lassen diesen Tag unvergesslich werden. Unterkunft in der Nähe von Höfn. 5. Tag · Von Höfn fahren Sie entlang der Ostfjorde bis nach Egilstaðir. Auf der Strecke lohnt sich ein Stopp beim Sandstrand Hvalnes und eine Besichtigung des Städtchens Djúpivogur mit seinem idyllischen Hafen. Übernachtung in der Nähe von Egilstaðir.

tungstour teilzunehmen. Die Unterkunft erwartet Sie in der Nähe des Mývatn Sees.

Ísafjörður Húsavík

Ásbyrgi

Þingeyri

Dettifoss

Westfjords

7. Tag · Eine Rundfahrt um den See Mývatn bietet ihnen die Möglichkeit aus zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu wählen, u.a. die bizarren Lavaburgen von Dimmuborgir, den Ringwallkrater Hverfjall, das Geothermiegebiet Námaskarð, den Kratersee Víti oder ein Wellnessaufenthalt im „Mývatn Nature Bath“ welcher der Blauen Lagune um nichts nachsteht. Übernachtung wie am Vortag. (Anmerkung: dieser Tag entfällt bei der 10-tägigen Rundreise) 8. Tag · Auf der Fahrt nach Akureyri ist eine Besichtigung des Goðafoss lohnend. Eine frühe Ankunft in Akureyri, der zweitgrößten Stadt Islands, ist aufgrund zahlreicher Sehenswürdigkeiten sehr zu empfehlen (Nonni-Museum, Kunsthalle, Eiskathedrale, botanischer Garten etc.). Unterkunft in Akureyri. 9. Tag · Die etwas längere Tagesetappe führt Sie nach diversen Besichtigungsmöglichkeiten (u.a. die Torfkirche bei Varmahlið) nach Stykkishólmur, dem vermutlich schönsten Fischerörtchen Islands. Unterkunft in der Nähe von Stykkishólmur auf der Halbinsel Snæfellsnes. 10. Tag · Eine Fähre bringt Sie vom Hafen Stykkishólmur auf die idyllische Insel Flatey, welche als Kulisse für die Fernsehserie „Nonni und Manni“ diente. Wanderungen und Vogelbeobachtungen sowie eine Einkehr ins Restaurant Flatey sind ein Muss. Wieder am Festland angekommen, lohnt sich ein Abstecher zur Haifischfarm Bjarnahöfn welche eine isländische Delikatesse produziert, den Gammel-Hai. Die Fahrt durch den Nationalpark Snæfellsnes bietet einzigartige Panoramen auf den gleichnamigen Gletscher. Die Steilklippen beim Aussichtspunkt Lóndranger lassen das Meer als Amphitheater erscheinen. Unterkunft in der Nähe.

Blönduós

AKUREYRI

Látrabjarg

Mývatn

Flatey

Egilsstaðir

Stykkishólmur

Askja

Snæfellsnes Hofsjökull Borgarnes

Djúpivogur

Langjökull VATNAJÖKULL

Þingvellir

Geysir

Gullfoss

Höfn

REYKJAVÍK KEFLAVÍK

Skaftafell Blue Lagoon

Reisedetails Leistungen: 9 x Landunterkünfte inkl. Frühstück (7x bei 10 Tagesreise) 2 x Unterkunft in Reykjavík inkl. Frühstück Mietwagen für 10 Tage (8 Tage bei 10 Tagesreise) Unbegrenztes Kilometerlimit und CDW (Vehicle Damage Cover) Flughafentransfer zur/von Unterkunft in Reykjavík Individuelle Streckenbeschreibung

Jökulsárlón

Landmannalaugar Þórsmörk Mýrdalsjökull

Seljalandsfoss Vestmannaeyjar

Skógafoss Dyrhólaey

Vík

Source: lmi.is, IslandReisen.info, Scale 1 : 2.000.000

Reisepreis & Termine: Bitte entnehmen Sie den Reisepreis sowie die Reisetermine für die 10 und 12 tägigen Rundreise der beiliegenden Preisliste.

Unterkünfte & Mietwagenbedingungen: Details zu Unterkünften und Mietwagenbedingungen finden Sie im Abschnitt „Tipps & Informationen“.

11. Tag · Die Strecke im südlichen Teil von Snæfellsnes bietet Wandermöglichkeiten an der Küste sowie in Lavafeldern, Reitmöglichkeiten auf Islandpferden (auch für Anfänger) oder eine geführte Besichtigung der Höhle Vatnshellir. Rückgabe des Mietwagens in Reykjavík und Bezug der Unterkunft. 12. Tag · Je nach Abflugzeit bleibt Zeit für eine Stadtbesichtigung in Reykjavík oder einen Wellnessaufenthalt in der Blauen Lagune (nicht im Preis enthalten).

Variation: 10 Tagesreise Der 3. und 7. Tag entfallen bei der 10-tägigen Rundreise. Die Anzahl der Übernachtungen und Mietwagentage verkürzen sich, wie im Feld „Reisedetails - Leistungen“ beschrieben.

6. Tag · Auf der Fahrt von Egilstaðir zum Seengebiet Mývatn passieren Sie die tosenden Wasserfälle Dettifoss und Selfoss. Sehr zu empfehlen ist eine Wanderung zur hufeisenförmigen Schlucht Ásbyrgi. In Húsavík haben Sie die Möglichkeit an einer Walbeobach-

18

19


Mietwagenreise Hochland Mit dem Offroad-Jeep ins Hochland (10 Tage) Mit einem geländegängigen Fahrzeug reisen Sie zu den faszinierendsten Naturschauspielen Islands. Sie besichtigen den „Golden Circle“ mit dem alten Parlament Þingvellir, Geysir und dem „goldenen Wasserfall“ Gullfoss. Im Süden von Island werden die tosenden Wasserfälle Seljalandsfoss und Skógafoss, der Torfelsen Dyrhólaey sowie die Gletscherlagune Jökulsárlon zu bleibenden Erinnerungen. Eine Wanderung auf dem Ringwallkrater Hverfjall oder durch die bizarren Lavaburgen Dimmuborgir beeindrucken im Seengebiet von Mývatn. Das Hochland erleben Sie auf typischen isländischen Schotterpisten. Fahrten nach Landmannalaugar und entlang des Langjökull (Gletscher) werden dabei zu kleinen Abenteuern. Ein Wellnessaufenthalt im milchig blauen Thermalwasser der Blauen Lagune und natürlich die Hauptstadt Reykjavík sind absolute Highlights im Westen von Island

4. Tag · Gletscherzungen & Gletscherlagune Jökulsárlon Atemberaubende Panoramen auf Gletscherzungen und eine mögliche Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsárlon (Drehort von James Bond Film) lassen diesen Tag unvergesslich werden. Unterkunft in der Nähe von Höfn (oder Djúpivogur).

1. Tag · Eigenanreise zum Flughafen Keflavík. Ein Flughafentransfer bringt Sie zur Unterkunft in Reykjavík. Je nach Ankunftszeit bietet sich ein unvergesslicher Bade- und Wellnessaufenthalt in der Blauen Lagune an. 2. Tag · Wasserfälle Seljalandsfoss & Skógafoss Nach erfolgter Annahme des Mietwagens besichtigen Sie die spektakulären Wasserfälle Seljalandsfoss, Glufrafoss und Skógafoss im Süden der Insel. Bei Lust und Laune können Sie die Fahrt bis zum Torfelsen Dyrhólaey ausdehnen. Übernachtung in Richtung Norden. 3. Tag · Hochlandstrecke Landmannalaugar Am heutigen Tag werden Sie auf typisch isländischen Schotterpisten nach Landmannalaugar fahren – Abenteuer pur! Landmannalaugar ist aufgrund seiner farbenreichen Berglandschaft eine der faszinierendsten Landschaften Islands. Ein Aufenthalt kann für ein Bad in einer natürlichen Heißwasserquelle, eine Wanderung in bizarren Lavafeldern oder für einen Reitausflug mit Islandpferden genützt werden. Weiterfahrt auf der Hochlandstraße bis zur Unterkunft in der Nähe von Kirkjubaejarklaustur.

20

Húsavík

Ásbyrgi

Þingeyri

Dettifoss

Westfjords

Blönduós

AKUREYRI

Mývatn

Látrabjarg Flatey

Egilsstaðir

Stykkishólmur

Askja

Snæfellsnes

5. Tag · Die Ostfjorde Von Höfn fahren Sie entlang der Ostfjorde bis nach Egilstaðir. Auf der Strecke lohnt ein Stopp beim Sandstrand Hvalnes und eine Besichtigung des Städtchens Djúpivogur mit seinem idyllischen Hafen. Übernachtung in der Nähe von Egilstaðir. 6. Tag · Dettifoss & Mývatn Seengebiet Auf der Fahrt von Egilstaðir zum Seengebiet Mývatn passieren Sie die tosenden Wasserfälle Dettifoss und Selfoss. Sehr zu empfehlen ist eine Wanderung zur hufeisenförmigen Schlucht Ásbyrgi. In Húsavík haben Sie die Möglichkeit an einer Walbeobachtungstour teilzunehmen. Die Unterkunft erwartet Sie in der Nähe des Mývatn Sees. 7. Tag · Mývatn & Akureyri Am Vormittag können Sie auf einer Rundfahrt um den See Mývatn aus zahlreichen Sehenswürdigkeiten wählen, u.a. die bizarren Lavaburgen von Dimmuborgir, den Ringwallkrater Hverfjall, das Geothermiegebiet Námaskarð, den Kratersee Víti oder ein Bad im „Mývatn Nature Bath“. Auf der Fahrt nach Akureyri ist eine Besichtigung des Goðafoss lohnend. Übernachtung in Akureyri, der zweitgrößten Stadt Islands.

Tagesprogramm

Ísafjörður

Hofsjökull Borgarnes

Djúpivogur

Langjökull VATNAJÖKULL

Þingvellir

Geysir

Gullfoss

Höfn

REYKJAVÍK KEFLAVÍK

Landmannalaugar

Skaftafell

Jökulsárlón

Blue Lagoon

Reisedetails Leistungen: 7 x Landunterkünfte inkl. Frühstück 2 x Unterkunft in Reykjavík inkl. Frühstück Mietwagen der gewählten Kategorie für 8 Tage Unbegrenztes Kilometerlimit und CDW (Vehicle Damage Cover) Flughafentransfer zur/von Unterkunft in Reykjavík Individuelle Streckenbeschreibung

Þórsmörk Mýrdalsjökull

Seljalandsfoss Vestmannaeyjar

Skógafoss Dyrhólaey

Vík

Source: lmi.is, IslandReisen.info, Scale 1 : 2.000.000

Reisepreis & Termine: Bitte entnehmen Sie den Reisepreis sowie die Reisetermine der beiliegenden Preisliste.

Unterkünfte & Mietwagenbedingungen: Details zu Unterkünften und Mietwagenbedingungen finden Sie im Abschnitt „Tipps & Informationen“.

8. Tag · Hochlandstraße Kjölur In der Nähe von Blönduós beginnt die Hochlandstraße Kjölur. Dieses Gebiet wird von Lavasteinen und Vulkanasche dominiert. Zwischen den Gletschern Langjökull und Hofsjökull liegt das Geothermiegebiet Hveravellir, das zu einem Bad in einer natürlichen Heißwasserquelle einlädt. Das kleine Abenteuer „Hochland“ endet beim „Golden Circle“. Unterkunft in der Nähe. 9. Tag · Golden Circle (Þingvellir, Geysir und Gullfoss) Heute werden die Höhepunkte des „Golden Circle“ besichtigt. Das alte Parlament Þingvellir liegt direkt am spektakulären Grabenbruch zwischen amerikanischer und europäischer Kontinentalplatte. Nicht weniger eindrucksvoll ist die Besichtigung des Geysir und des „goldenen“ Wasserfalles Gullfoss. Ein Badeaufenthalt in der Laugarvatn Fontana lädt zum Entspannen ein. Rückgabe des Mietwagens und Bezug der Unterkunft in Reykjavík. 10. Tag · Reykjavík & Rückflug Je nach Abflugzeit bleibt Zeit für eine Stadtbesichtigung in Reykjavík oder einen Wellnessaufenthalt im blauen Thermalwasser der Blauen Lagune.

21


Ásbyrgi Þingeyri

Dettif

Westfjords

Blönduós

AKUREYRI

Látrabjarg Flatey

Wanderreise

Stykkishólmur

Askja

Snæfellsnes

Island Trekking Wandern in den “bunten Bergen” (7 Tage)

Hofsjökull Borgarnes

Der Treck „Laugavegur“ ist eine der beliebtesten Wandertouren in der isländischen Wildnis. Es gibt nur wenige Plätze auf der Erde die solch eine facettenreiche Landschaft mit malerischen Aussichten bieten. Auf diesem Treck werden Sie farbenprächtige Berge, zerklüftete Gletscher, blubbernde Geothermalquellen, stille Seen, tosende Wasserfälle, tiefe Canyons und unbeschreibliche Panoramen auf den Nordatlantik erleben.

hinab und kommen in eine Art grüne Oase. Von hier aus ist der Weg zum Camp am Nordufer des Sees Álftavatn einfach

Langjökull

VATNAJÖKULL Þingvellir

Geysir

Gullfoss

REYKJAVÍK

Entfernung: 24 km Geschätzte Reisezeit: 8-10 Stunden Höhenunterschied: rd. 900 Meter

KEFLAVÍK

Skaftafell Landmannalaugar

Blue Lagoon

Álftavatn Emstrur

4. Tag · Álftavatn – Emstrur (Botnar)

Þórsmörk

Mýrdalsjökull

Seljalandsfoss

Im Vergleich zum Vortag ist dieser Tag einfach und angenehm. Sie überqueren den Hügel Brattháls und wandern ostwärts in Richtung Hvanngil Schlucht, wo der Fluss Bratthálskvísl durchwatet werden muss. Der Fluss Kaldaklofskvísl kann über eine Brücke überquert werden. Eine weitere Flussdurchquerung und zwei Sandhügel liegen noch auf der Strecke zum Zeltplatz Emstrur. Bei Lust und Laune können Sie noch einen kleinen Spaziergang zum 200 Meter tiefen Canyon Markarfjlótsgljúfur unternehmen. Entfernung: 15 km Geschätzte Reisezeit: 6-7 Stunden Höhenunterschied: circa 40 Meter 5. Tag · Emstrur (Botnar) – Þórsmörk

Tagesprogramm 1. Tag · Eigenanreise zum Flughafen Keflavík. Ein Flughafentransfer bringt Sie zur Unterkunft in Reykjavík. Je nach Ankunftszeit bietet sich ein unvergesslicher Bade- und Wellnessaufenthalt in der Blaue Lagune an. 2. Tag · Reykjavík – Landmannalaugar Das Abenteuer beginnt mit einem Transfer von Reykjavík nach Landmannalaugar. Die Fahrt führt vorbei am Vulkan Hekla, Islands aktivstem Vulkan der letztmalig im Jahr 2000 ausbrach. Auf einer typisch isländischen Schotterpiste erreichen Sie das Trekkingdorf. In Landmannalaugar können Sie ein Bad in einem warmen Fluss, der unmittelbar neben dem Zeltplatz entlang fließt genießen. 3. Tag · Landmannalaugar – Álftavatn Am frühen Morgen beginnt die Wandertour entlang des Laugarvegur. Zu Beginn wandern Sie durch das bizarre Lavafeld „Laugahraun“. Von hier geht es über farbenprächtige Hügel auf den Berg „Brennisteinsalda“, wo mit Schneefeldern zu rechnen ist. Obsidian ist für das mystische Erscheinungsbild dieser Landschaft verantwortlich. Bei gutem Wetter ist die Sicht von der Hütte Hrafntinnusker atemberaubend. Über 1000 Meter Höhe gibt es nicht viel mehr als Felsen und Ödland – typisch für die isländische Hochlandwüste. Entlang der Berge von Reykjafjöll wandern Sie durch Wasserrinnen bis nach Jökultunger. Hier ändert sich die Landschaft und Sie begegnen dunklen Tuffsteinbergen und Gletschern. Sie steigen einen steilen Hang

22

Mývatn

Reisedetails Leistungen: 2 x Unterkunft in Reykjavík inkl. Frühstück 5-tägige Trekkingtour im Hochland von Island Zelt- oder Hüttenunterkünfte während der Trekkingtour Flughafentransfer zur/von Unterkunft in Reykjavík Verpflegung während der Trekkingtour Englischsprachige Führung während der Trekkingtour

Vestmannaeyjar

Skógafoss Dyrhólaey

Vík

Reisepreis & Termine: Bitte entnehmen Sie den Reisepreis sowie die Reisetermine der beiliegenden Preisliste.

Teilnehmerzahl: Teilnehmerzahl: 4 (6) - 12 Personen

Mindestalter: Mindestalter: 12 Jahre

Der heutige Tag beginnt mit einer Wanderung zum Fluss Syðri Emstruá. Nach der „heldenhaften“ Flussüberquerung geht es weiter Richtung Süden in das Almenningar Gebiet. Die Landschaft beginnt sich hier wieder zu verändern und Sie sehen ruhige Bäche, arktische Birken und Blumenfelder. Noch eine erfrischende und anspruchsvollere Flussdurchquerung ist von Nöten (Fluss Þröngá), aber das ist in Ordnung, denn zu diesem Zeitpunkt sind Sie bereits Experte darin. Nach der Flussdurchquerung erreichen Sie das Tal Þórsmörk. Von hier aus sind es noch rd. 40 Minuten zur Hütte Langidalur und danach noch ein kleines Stück zur Hütte Básar, wo genächtigt wird. Das Gletschertal Thorsmörk hat eine wunderschöne Vegetation und zählt wohl zu den Perlen der isländischen Natur. Entfernung: 15 km Geschätzte Reisezeit: 6-7 Stunden Höhenunterschied: 300 Meter 6. Tag · Þórsmörk-Reykjavík Am letzten Tag werden Sie eine Erkundungstour in das fantastische Gletschertal Thorsmörk unternehmen. Thorsmörk ist von drei Gletschern umgeben und bietet eine einmalige Kulisse aus Felsen, Gletschern und kleinen Wäldern. Am Nachmittag bringt Sie der Bus zurück nach Reykjavík, wo Sie direkt zu Ihrer Unterkunft gebracht werden. 7. Tag · Je nach Abflugzeit bleibt Zeit für eine Stadtbesichtigung in Reykjavík oder einen Wellnessaufenthalt im milchig blauen Thermalwasser der Blauen Lagune.

23


Ásbyrg Þingeyri

Dettif

Westfjords

Blönduós

AKUREYRI

Látrabjarg

Reittour Reiturlaub Vulkan Hekla mit Íshestar (8 Tage) Der Vulkan Hekla wird oft als “Königin von Island” bezeichnet. An jedem Tag dieser Tour werden Sie an die zerstörerische Kraft zahlreicher Vulkanausbrüche erinnert. Im Gegensatz dazu bietet der Tourenabschnitt in Landmannalaugar eine farbenprächtige Bergwelt und eine natürliche Heißwasserquelle, in der gebadet werden kann. Auf dem Weg zum Hof Eyvindarmúli besuchen Sie die heißen Quellen am Geysir und den Wasserfall Gullfoss. Die schöne Gegend Landmannhellir ist ein Vorposten des zentralen Hochlandes, bevor Sie die farbenfrohen Rhyolite-Berge erreichen, welche von schwarzen Lavafeldern umrahmt werden. Der Weg zurück in die Zivilisation führt aus den Bergen hinunter in grüne Täler. Die temperamentvollen, gut ausgebildeten Pferde machen diese Tour zu einem Genuss für jeden, der einen herausfordernden Ritt ins Hochland sucht.

Tagesprogramm 1. Tag · Anreise – Reykjavík Sie werden mit dem Flughafentransferbus direkt zu einem Hotel im Großraum Reykjavík gebracht. Gerne laden wir Sie abends zu einem Begrüßungsessen mit traditioneller isländischer Suppe ein. Erfahren Sie Details zu Ihrer Tour und lernen Sie Ihre Mitreiter kennen. 2. Tag · Reykjavík – Geysir – Gullfoss – Eyvindarmúli – Berghütte Der Ritt beginnt auf dem Hof Eyvindarmúli, wo Sie die Pferde und Begleiter treffen. Auf dem Weg dorthin besichtigen Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Islands, die heißen Quellen am Geysir und den tosenden Wasserfall Gullfoss. Sie reiten hinauf in die Berge, zur Berghütte Einhyrningur, benannt nach dem markanten Berg, der diese Gegend überragt. Auf dem Weg bietet sich der Blick auf den Gletscher Eyjafjallajökull und den Naturpark Thórsmörk. Die Berghütte wird Ihnen als Unterkunft dienen. (25 km) 3. Tag · Einhyrningur – Berghütte Hvanngil Am heutigen Reittag überqueren Sie die Flüsse Markarfljót und Kaldaklofskvísl in Richtung der traumhaften Gegend Emstrur, einem empfindlichen Vegetationsgebiet in den Bergen. Von dort geht es weiter zur Hütte Hvanngil, in der Sie heute übernachten. Während des Rittes sehen Sie den großen Gletscher Mýrdalsjökull, unter dem der Vulkan Katla schlummert. (35 km)

24

Flatey

4. Tag · Hvanngil – Berghütte Landmannahellir Es geht weiter in die Berge, vorbei am See Álftavatn und dem markanten Berg Laufafell, durch schwarze Sandwüsten bis zur Berghütte in Landmannahellir. Der Ritt bringt Sie durch das faszinierende Tal Reykjadalur mit seinen heißen Quellen, kleinen Geysiren und farbenfrohen Bergen. Sie beenden den Tag in Landmannahellir, wo Sie zwei Nächte verbringen. (40 km)

Stykkishólmur

7. Tag · Rjúpnavellir – Foss – Goðaland – Reykjavík (Sonntag) Südlich des Vulkans Hekla geht es durch fruchtbares Farmland und über die Flüsse Ytri-Rangá und Eystri-Rangá. Für einige Zeit folgen Sie dem bekannten Hekla Trail mit guten Reitwegen, auf denen Sie den Tölt genießen können. Der Ritt führt weiter entlang der buschigen Hügel bei Tumastaðaskógur, einem Gebiet in dem im großen Stil Aufforstung betrieben wurde. Sie beenden den Ritt in der schöne Gegend Fljótshlíð. Beim Gästehaus Goðaland erwarten Sie Erfrischungen, bevor Sie zurück in Richtung Hauptstadt fahren und in einem Hotel im Großraum Reykjavík übernachten. Ankunft in Reykjavík ca. um 20:00 Uhr. (50 km)

Askja

Snæfellsnes Hofsjökull Borgarnes

Langjökull

VATNAJÖKULL

5. Tag · Landmannahellir – Landmannalaugar – Landmannahellir Heute geht es ins bekannte Gebiet Landmannalaugar mit seinem natürlichen Badeplatz, umgeben von farbenfrohen Bergen und der Lava aus 1480. Die Pferde rasten in einem Pferch und Sie haben Zeit im natürlichen, warmen Wasser des Flusses zu entspannen, oder uns die vielen Sehenswürdigkeiten anzusehen, bevor Sie nach Landmannahellir zurückkehren. Dieser Tag ist zweifellos einer der Höhepunkte dieser Tour. (40 km) 6. Tag · Landmannahellir – Rjúpnavellir Sommerhäuser (Samstag) Sie verlassen die schöne Gegend Landmannahellir und reiten nördlich des Vulkans Hekla in Richtung Tal hinunter. Eine Wüste aus schwarzen Asche und Bimsstein, die Sie durchqueren, ist ein Zeugnis für die zahlreichen Ausbrüche dieses aktivsten Vulkans in Island. Die Sommerhäuser von Rjúpnavellir sind ein erster Schritt zurück in die Zivilisation und Sie verbringen die Nacht unterhalb des Vulkans. (35 km)

Mývatn

Þingvellir

Geysir

Gullfoss

REYKJAVÍK KEFLAVÍK

Rúpnavellir

Skaftafell

Landmannahellir Landmannalaugar

Blue Lagoon

Hvanngil Einhyrningur Eyvindarmúli

Seljalandsfoss

Reisedetails Leistungen: 2 x Unterkunft in Reykjavík inkl. Frühstück Nächtigungen inkl. Vollpension während des Rittes Begrüßungsessen inkl. traditionellem Eintopf Transporte während der Reittour Flughafentransfer zur/von Unterkunft in Reykjavík Reitausrüstung 3-4 Pferde pro Person Einheimischer Reitführer und Koch während der Reittour

Vestmannaeyjar

Þórsmörk

Mýrdalsjökull

Skógafoss Dyrhólaey

Vík

Reisepreis & Termine: Bitte entnehmen Sie den Reisepreis sowie die Reisetermine der beiliegenden Preisliste.

Teilnehmerzahl: Teilnehmerzahl: max. 16 Teilnehmer

Mindestalter: Mindestalter: 9 Jahre

8. Tag · Abreise aus Island – Reykjavík – Flughafen Keflavík (Montag) Am heutigen Tag bringen wir Sie rechtzeitig zum Flughafen in Keflavík. Wir empfehlen Ihnen einen Verlängerungsaufenthalt in Reykjavík. Angebote & Tagestouren finden Sie in der Rubrik: Islandreisen.info - Tagestouren ab Reykjavík. Gerne sind wir Ihnen bei der Auswahl behilflich.

Zusatzinformation Schwierigkeitsgrad: Für erfahrende Reiter, die das Pferd in allen Gangarten kontrollieren können und sicher im Sattel sitzen. Reiter fühlen sich bis zu 7 Std. pro Tag im Sattel wohl. Gesamte Reitstrecke: 225 km. Beigestellte Reitausrüstung: Regenbekleidung, Overall, Gummistiefel, Wasserflasche, Satteltasche, Sattel und Saumzeug, Reithelm und Schlafsack mit Laken (es empfiehlt sich einen eigenen Schlafsack mitzubringen) Hüttenunterkünfte: Auf dem Hochlandritt wird in einfachen Schlafsackunterkünften mit Mehrbettzimmern übernachtet. In der Regel sind die Hütten mit Etagenbetten, Toiletten im gleichen Gebäude, warmen Duschen und/oder warmen Sitzbadebecken ausgestattet.

25


Þingeyri Westfjords

Blönduós

AKUREYRI

Látrabjarg Flatey

Island Urlaub für Familien

Stykkishólmur

Island Urlaub für Familien (7 Tage) Diese Reise ist für Familien mit Kindern ab 10 Jahren konzipiert. Ausgehend von Reykjavík werden verschiedenste Tagestouren unternommen. Im Programm enthalten ist eine Besichtigungsfahrt zum Geysir und dem tosenden Wasserfall Gullfoss, Raftingtour, Wandern in Lavafeldern, Baden in natürlichen Heißwasserquellen, Reiten auf Islandponys, Walbeobachtungstour, Wellness in der Blauen Lagune und eine Tour mit dem ATV (Quad-Bike). Langeweile ist bei diesen Aktivitäten in frischer Luft für Eltern und Kinder ausgeschlossen. Auf Anfrage organisieren wir für Sie gerne eine abendliche Kinderbetreuung. Island við komum – Island wir kommen!

Highlights: Rafting im Gletscherfluss, Walbeobachtung, Wanderung zu heißen Badequellen, Reiten auf Islandponys, Quad-Tour (ATV), Wellness in der Blauen Lagune, Wanderung in Lavafeldern und zu Lavahöhlen, „Golden Circle“ Tour (Geysir und Gullfoss)

Snæfellsnes Hofsjökull

einer Vielzahl von Seevögeln. Das blasende Auftauchen eines Wals nur wenige Meter vom Boot entfernt wird zum unvergesslichen Islanderlebnis! 4. Tag · Wanderung im Lavafeld – Reiten auf Islandponys An diesem Tag wandern Sie in den “Blauen Bergen” durch bizarre Lavafelder und besichtigen eine spektakuläre Lavahöhle. Ein Ausritt auf den bekannten Islandponys gehört zu jedem Islandbesuch. Die liebenswürdigen Ponys sind besonders für Anfänger geeignet. 5. Tag · Shopping in Reykjavík & Badeaufenthalt in der Blauen Lagune Am Vormittag bleibt Zeit um die Stadt Reykjavík auf eigene Faust zu erkunden. Am Nachmittag bringt Sie ein Shuttle-Service zur Blauen Lagune. Genießen Sie einen Bade- und Wellnessaufenthalt im milchig blauen Thermalwasser der Blauen Lagune. 6. Tag · Wanderung im Tal der heißen Quellen – Bademöglichkeit An diesem Tag wandern Sie in das Tal Reykjadalur. Auf der Jagd nach natürlichen Heißwasserquellen können Sie das eine oder andere Bad mitten in der Natur nehmen. Badesachen nicht vergessen!

Langjökull

Borgarnes

Þingvellir

Geysir

Gullfoss

REYKJAVÍK KEFLAVÍK

Landmannalaugar

Blue Lagoon

Reisedetails Leistungen:

Seljalandsfoss Vestmannaeyjar

Þórsmörk Mýrdalsjökull Skógafoss

Reisepreis & Termine:

Dyrhólaey

Vík

6 x Unterkunft in Reykjavík inkl. Frühstück 5-tägiges Tourenprogramm lt. Beschreibung

Bitte entnehmen Sie den Reisepreis sowie die Reisetermine der beiliegenden Preisliste.

Flughafentransfer zur/von Unterkunft in Reykjavík Auf Anfrage: Kinderbetreuung (nicht im Preis inkludiert

Mindestalter: Mindestalter: 10 Jahre

7. Tag · Reykjavík – Abreise Je nach Abflugzeit bleibt Zeit für eine Stadtbesichtigung in Reykjavík. Der Flughafentransfer bringt Sie direkt vom Hotel zum Flughafen.

Tagesprogramm 1. Tag · Anreise – Reykjavík Eigenanreise zum Flughafen Keflavík. Ein Flughafentransfer bringt Sie zur Unterkunft in Reykjavík. 2. Tag · Rafting – Besichtigung Geysir, Wasserfall Gullfoss Am Mittwoch startet die Tour mit einer Fahrt zum Rafting Camp. Begleitet durch erfahrene Raftingguides wird diese einfache Tour auf dem Gletscherfluss Hvítá ein Erlebnis für die ganze Familie. Im Anschluss wartet eine heiße Dusche und eine Sauna auf Sie. Die Höhepunkte des „Golden Circle“ werden am Nachmittag besichtigen. Dazu zählen das älteste Parlament Europas, Geysir und der tosende Wasserfall Gullfoss. 3. Tag · ATV-Tour – Walbeobachtung Am Donnerstagvormittag ist eine ATV-Tour in die Berge von Hellisheiði geplant. Im Anschluss findet eine Walbeobachtungstour statt. Am häufigsten werden Zwergwale, Schweinswale, Buckelwale und Weißschnauzendelphine gesichtet. Begleitet wird das Boot von

26

27

Sk


Wohnmobil Reise Wohnmobil Rundreise Die Höhepunkte Islands (12 Tage) Diese Wohnmobil Rundreise führt Sie zu den faszinierendsten Naturschauspielen Islands. Sie besichtigen den „Golden Circle“ mit dem alten Parlament Þingvellir, Geysir und dem „goldenen Wasserfall“ Gullfoss. Im Süden von Island werden eine Übernachtung auf den legendären Westmänner Inseln, die tosenden Wasserfälle Seljalandsfoss und Skógafoss, der Torfelsen Dyrhólaey sowie die Gletscherlagune Jökulsárlon (Drehort – James Bond Film) zu bleibenden Erinnerungen. Eine Wanderung auf den Ringwallkrater Hverfjall oder durch die bizarren Lavaburgen Dimmuborgir beeindrucken im Seengebiet von Mývatn. Im Westen Islands wird Sie der Nationalpark Snæfellsnes, ein Wellnessaufenthalt im milchig blauen Thermalwasser der Blauen Lagune und natürlich die Hauptstadt Reykjavík begeistern.

4. Tag · Am Morgen bringt Sie die Fähre zurück auf das Festland, wo Sie die tosenden Wasserfälle Seljalandsfoss, Glufrafoss und Skógafoss sehen werden. Der Torfelsen Dyrhólaey, ein schwarzer Sandstrand bei Vík, atemberaubende Panoramen auf Gletscherzungen sowie eine mögliche Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsárlon lässt diesen Tag unvergesslich werden. Übernachtung im Südosten Islands. Ísafjörður Húsavík

5. Tag · Sie fahren über Höfn entlang der Ostfjorde bis nach Egilstaðir. Auf der Strecke lohnt ein Stopp am traumhaften Sandstrand Hvalnes und eine Besichtigung des Städtchens Djúpivogur mit seinem idyllischen Hafen. Übernachtung in der Nähe von Egilstaðir. 6. Tag · Auf der Fahrt von Egilstaðir zum See Mývatn passieren Sie die Wasserfälle Dettifoss und Selfoss. Das Mývatn Seengebiet bietet Ihnen die Möglichkeit aus zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu wählen, u.a. die bizarren Lavaburgen von Dimmuborgir, der Ringwallkrater Hverfjall, das Geothermiegebiet Námaskarð, der Kratersee Víti oder ein Wellnessaufenthalt im „Mývatn Nature Bath“. Übernachtung in der Nähe des Mývatn Sees.

8. Tag · Die etwas längere Tagesetappe führt Sie nach Stykkishólmur, dem vermutlich schönsten Fischerörtchen Islands. Unterkunft in der Nähe.

1. Tag · Eigenanreise zum Flughafen Keflavík. Ein Flughafentransferbus bringt Sie zur Unterkunft in Reykjavík. Je nach Ankunftszeit bietet sich ein unvergesslicher Bade- und Wellnessaufenthalt in der Blauen Lagune an. 2. Tag · Nach erfolgter Annahme des Wohnmobiles werden die Höhepunkte des „Golden Circle“ besichtigt. Das alte Parlament Þingvellir liegt direkt am spektakulären Grabenbruch zwischen amerikanischer und europäischer Kontinentalplatte. Nicht weniger eindrucksvoll ist die Besichtigung des Geysir und des goldenen Wasserfalles Gullfoss. Ein Badeaufenthalt in der „Laugarvatn Fontana“ lädt zum Entspannen ein. Übernachtung in der Nähe. 3. Tag · Eine Fähre bringt Sie vom Festland auf die Westmänner Inseln“, eine vulkanische Inselkette im Süden Islands, auf der letztmalig ein Vulkan im Jahre 1973 ausgebrochen ist. Wanderungen entlang der Küste oder auf den Vulkan Eldfell bieten einzigartige Panoramen. Eine Begegnung mit Papageientauchern ist sehr wahrscheinlich. Übernachtung auf der Insel Heimaey.

28

Dettifoss

Westfjords

Blönduós

AKUREYRI

Mývatn

Látrabjarg Flatey

Egilsstaðir

Stykkishólmur

Askja

Snæfellsnes Hofsjökull

7. Tag · Auf der Fahrt nach Akureyri ist eine Besichtigung des Goðafoss lohnend. Eine frühe Ankunft in Akureyri, der zweitgrößten Stadt Islands, ist aufgrund zahlreicher Sehenswürdigkeiten sehr zu empfehlen (Nonni-Museum, Kunsthalle, Eiskathedrale, botanischer Garten etc.). Übernachtung am Campingplatz im Zentrum der Stadt.

Tagesprogramm

Ásbyrgi

Þingeyri

Borgarnes

Djúpivogur

Langjökull VATNAJÖKULL

Þingvellir

Geysir

Gullfoss

Höfn

REYKJAVÍK KEFLAVÍK

Landmannalaugar

Blue Lagoon

Reisedetails Leistungen:

Skaftafell

Jökulsárlón

Þórsmörk Mýrdalsjökull

Seljalandsfoss Vestmannaeyjar

Skógafoss Dyrhólaey

Vík

Source: lmi.is, IslandReisen.info, Scale 1 : 2.000.000

Reisepreis & Termine:

3 x Unterkunft in Reykjavík inkl. Frühstück Wohnmobil der gewählten Kategorie für 9 Tage

Bitte entnehmen Sie den Reisepreis sowie die Reisetermine der beiliegenden Preisliste.

Keine Kilometerbegrenzung, CDW (Vehicle Damage Cover) Flughafentransfer zur/von Unterkunft in Reykjavík Individuelle Streckenbeschreibung

Campingplätze: Die Preise pro Campingplatz betragen im Durchschnitt € 8,pro Person (nicht im Reisepreis enthalten). Eine Liste mit Campingplatz Empfehlungen ist im Leistungspaket enthalten.

9. Tag · Gammel-Hai, ein traditionelles Gericht mit „interessantem Geruch und Geschmack“ wird auf der Haifischfarm Bjarnahöfn produziert und kann dort im Museum verkostet werden. Die Fahrt durch den Nationalpark Snæfellsnes bietet einzigartige Panoramen auf den gleichnamigen Gletscher. Die Steilklippen beim Aussichtspunkt Lóndrangar lassen das Meer als Amphitheater erscheinen – faszinierend! Unterkunft in der Nähe. 10. Tag · Die Strecke im südlichen Teil der Halbinsel Snæfellsnes bietet Wandermöglichkeiten entlang der Küste, Reitmöglichkeiten auf Islandpferden oder eine geführte Besichtigung der Höhle Vatnshellir. Rückgabe des Wohnmobiles in Reykjavík und Bezug der Unterkunft. 11. Tag · An diesem Tag können Sie die Stadt Reykjavík genießen. Empfehlenswert ist eine geführte Tour mit dem Fahrrad oder ein Einkauf von isländischem Design in Downtown Reykjavík. Wer diesen Tag aktiver gestalten will, kann einen Tagesausflug ab Reykjavík buchen. Zur Wahl stehen u.a. Reittouren, Gletscher- und Vulkanwanderungen, Hochseefischen, Wahlbeobachtungen, Rafting, Kajaken im Fjord oder eine Fahrt nach Landmannalaugar (Siehe „Tagestouren ab Reykjavík“). 12. Tag · Je nach Abflugzeit bleibt Zeit für Reykjavík oder einen Wellnessaufenthalt im milchig blauen Wasser der Blauen Lagune.

29


Wohnmobil Reise Ísafjörður Húsavík

Die Höhepunkte des Südwestens (7 Tage)

Dettifoss

Westfjords

Diese Reise führt Sie mit dem Camper zu den faszinierendsten Naturschauspielen im Südwesten Islands. Auf der Halbinsel Snaefellsnes besichtigen Sie das wunderschöne Fischerdorf Stykkishólmur, den Nationalpark Snaefellsnes mit seinen Steilküsten, weißen Sandstränden, Lavafeldern und Gletschern. Bei Lust und Laune können Sie auf einer kleinen Farm die traditionelle Speise „Gammel-Hai“ verkosten. Weiter im Süden befahren Sie den „Golden Circle“ mit den Höhepunkten Þingvellir, Geysir und dem „goldenen Wasserfall“ Gullfoss. Die tosenden Wasserfälle Seljalandsfoss und Skógafoss, der Torfelsen Dyrhólaey sowie eine Bootsfahrt in der Gletscherlagune Jökulsárlon (Drehort für James Bond Film) werden dabei zu bleibenden Erinnerungen. Die legendären Westmänner Inseln, eine vulkanische Inselkette im Süden Islands, erreichen Sie mit der Fähre. Auf der Rückfahrt nach Reykjavík ist ein Wellnessaufenthalt im milchig blauen Thermalwasser der Blauen Lagune unumgänglich. Übernachtet wird auf Campingplätzen inmitten traumhafter Landschaften.

Ásbyrgi

Þingeyri

Grabenbruch zwischen amerikanischer und europäischer Kontinentalplatte. Ebenso eindrucksvoll ist die Besichtigung des Geysir und des „goldenen“ Wasserfalles Gullfoss. Übernachtung in der Nähe des Geysirs.

Blönduós

AKUREYRI

Mývatn

Látrabjarg Flatey

Egilsstaðir

Stykkishólmur

Askja

Snæfellsnes Hofsjökull

4. Tag · Heute werden die tosenden Wasserfälle Seljalandsfoss und Skógafoss, der Torfelsen Dyrhólaey sowie der schwarze Sandstrand bei Vík zu unvergesslichen Erlebnissen.

Borgarnes

VATNAJÖKULL Þingvellir

Geysir

6. Tag · Eine Bootsfahrt in der Gletscherlagune Jökulsárlon (Drehort – James Bond Film) ist einer der faszinierendsten Höhepunkte Islands. Auf der Rückfahrt setzen Sie mit der Fähre auf die legendären Westmänner Inseln, eine vulkanische Inselkette die letztmalig eine Eruption im Jahr 1973 erlebte, über. Übernachtung auf der Insel. 7. Tag · Am Vormittag ist Zeit für eine Wanderung auf einen der Insel Vulkane. Nach der Überfahrt auf das Festland ist ein Wellnessaufenthalt in der Blauen Lagune mit ihrem milchig blauen Thermalwasser nahezu unumgänglich. Rückgabe des Campers.

Gullfoss

Höfn

REYKJAVÍK KEFLAVÍK

5. Tag · Entlang der Südküste Islands werden mächtige Gletscherzungen passiert. Je nach Ankunftszeit beim Nationalpark Skaftafell können Sie die Gletscherlagune Jökulsárlon noch am Abend oder am Folgetag besichtigen.

Djúpivogur

Langjökull

Landmannalaugar

Blue Lagoon

Reisedetails Leistungen:

Seljalandsfoss

Skaftafell

Jökulsárlón

Þórsmörk Mýrdalsjökull Skógafoss

Vestmannaeyjar

Dyrhólaey

Vík

Source: lmi.is, IslandReisen.info, Scale 1 : 2.000.000

Reisepreis & Termine:

Wohnmobil der gewählten Kategorie für 7 Tage Keine Kilometerbegrenzung, CDW (Vehicle Damage Cover)

Bitte entnehmen Sie den Reisepreis sowie die Reisetermine der beiliegenden Preisliste.

Individuelle Streckenbeschreibung Liste mit Campingplatzempfehlungen

Campingplätze: Die Preise pro Campingplatz betragen im Durchschnitt € 8,pro Person (nicht im Reisepreis enthalten). Eine Liste mit Campingplatz Empfehlungen ist im Leistungspaket enthalten.

Tagesprogramm 1. Tag · Nach erfolgter Annahme des Campers fahren Sie in Richtung Halbinsel Snaefellsnes. Auf dem Weg besichtigen Sie die Steilküste „Lóndrangar“ und die weißen Sandstrände bei Budir. Bei Lust und Laune besteht die Möglichkeit eines Reitausfluges mit Islandpferden (auch für Anfänger und Kinder). Übernachtet wird in der Nähe von Arnarstapi. 2. Tag · Bei gutem Wetter können Wanderungen in bizarren Lavafeldern mit Blick auf den Gletscher unternommen werden. Auf dem Weg zum heutigen Etappenziel, dem idyllischen Fischerdorf Stykkishólmur lohnt ein Stopp bei einer kleinen Farm, welche das traditionelle Gericht „Gammel-Hai“ herstellt. 3. Tag · An diesem Tag besichtigen Sie die Höhepunkte des „Golden Circle“. Das alte Parlament Þingvellir liegt direkt am spektakulären

30

31


Fähre & eigenes Wohnmobil Wohnmobil Rundreise (15 Tage) Diese Wohnmobil Rundreise führt Sie zu den faszinierendsten Naturschauspielen Islands. Sie besichtigen den „Golden Circle“ mit dem alten Parlament Þingvellir, Geysir und dem „goldenen Wasserfall“ Gullfoss. Im Süden von Island werden eine Übernachtung auf den legendären Westmänner Inseln, die tosenden Wasserfälle Seljalandsfoss und Skógafoss, der Torfelsen Dyrhólaey sowie die Gletscherlagune Jökulsárlon zu bleibenden Erinnerungen. Im Westen Islands wird Sie der Nationalpark Snæfellsnes, ein Wellnessaufenthalt im milchig blauen Thermalwasser der Blauen Lagune und natürlich die Hauptstadt Reykjavík begeistern. Island, wir kommen!

Tagesprogramm 1. Tag · Seyðisfjörður – Egilstaðir – Dettifoss – Ásbyrgi Nach der Ankunft im Fährhafen Seyðisfjörður geht die Fahrt über Egilstaðir in Richtung Húsavik. Sie passieren die tosenden Wasserfälle Dettifoss und Selfoss und können eine Wanderung in die traumhafte Schlucht Àsbyrgi unternehmen. In Húsavik können Sie an einer Walbeobachtungstour teilnehmen. 2. Tag · Ásbyrgi – Mývatn An diesem Tag geht es in Richtung Mývatn Seengebiet. Dieses Landschaftsgebiet bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten, u.a. die bizarren Lavaburgen von Dimmuborgir, den Ringwallkrater Hverfjall, das Geothermiegebiet Námaskarð, den Kratersee Víti oder das „Mývatn Nature Bath“. Übernachtung in der Nähe des Mývatn Sees. 3. Tag · Mývatn Seengebiet Heute ist ein Aufenthaltstag im Mývatn Seengebiet vorgesehen. 4. Tag · Mývatn – Akureyri Auf der Fahrt nach Akureyri ist eine Besichtigung des Goðafoss lohnend. Eine frühe Ankunft in Akureyri, der zweitgrößten Stadt Islands, ist aufgrund zahlreicher Sehenswürdigkeiten sehr zu empfehlen (Nonni-Museum, Kunsthalle, Eiskathedrale, botanischer Garten etc.). Übernachtung am Campingplatz im Zentrum der Stadt. 5. Tag · Akureyri – Blönduós Im hohen Norden der Insel fahren Sie entlang der Küste bis Blünduós. Zwischenstopps sollten in Dalvík und Siglufjörður eingelegt werden. Auch hier bietet sich die Möglichkeit einer Walbeobachtung. Nächtigung in der Nähe von Blönduós. 6. Tag · Blönduós – Stykkishólmur Die etwas längere Tagesetappe führt Sie nach Stykkishólmur, dem vermutlich schönsten Fischerörtchen Islands. Unterkunft in der Nähe. 7. Tag · Stykkishólmur – Hellnar Gammel-Hai, ein traditionelles Gericht mit „interessantem Geruch und Geschmack“ wird auf der Haifischfarm Bjarnahöfn produziert und kann dort verkostet werden. Die Fahrt durch den Nationalpark Snæfellsnes bietet einzigartige Panoramen auf den Gletscher.

32

8. Tag · Hellnar – Reykjavík Die Strecke im südlichen Teil der Halbinsel Snæfellsnes bietet Wandermöglichkeiten entlang der Küste, Reitmöglichkeiten auf Islandpferden oder eine geführte Besichtigung der Höhle Vatnshellir. Unterkunft am Campingplatz direkt in Reykjavík.

Ísafjörður Húsavík

Ásbyrgi

Þingeyri

Dettifoss

Westfjords

Blönduós

AKUREYRI

Mývatn

Látrabjarg

Seyðisfjörður

Flatey

Egilsstaðir

Stykkishólmur

Askja

Snæfellsnes

9. Tag · Reykjavík - An diesem Tag können Sie die Stadt Reykjavík genießen. Empfehlenswert ist eine geführte Tour mit dem Fahrrad oder ein Einkauf von isländischem Design in der Altstadt von Reykjavík. Wer diesen Tag aktiver gestalten will, kann einen Tagesausflug ab Reykjavík buchen. 10. Tag · Reykjavík - Heute ist ein weiterer Aufenthaltstag in Reykjavík vorgesehen. Ein Wellnessaufenthalt im milchig blauen Thermalwasser der Blauen Lagune ist ein Muss bei jedem Islandbesuch. 11. Tag · Reykjavík – Thingvellir – Geysir – Gullfoss Heute werden die Höhepunkte des „Golden Circle“ besichtigt. Das alte Parlament Þingvellir liegt direkt am spektakulären Grabenbruch zwischen amerikanischer und europäischer Kontinentalplatte. Nicht weniger eindrucksvoll ist die Besichtigung des Geysir und des goldenen Wasserfalles Gullfoss. Ein Badeaufenthalt in der „Laugarvatn Fontana“ lädt zum Entspannen ein. Übernachtung in der Nähe.

Hofsjökull Borgarnes

Djúpivogur

Langjökull VATNAJÖKULL

Þingvellir

Geysir

Gullfoss

Höfn

REYKJAVÍK KEFLAVÍK

Landmannalaugar

Blue Lagoon

Reisedetails Leistungen: Fähre Dänemark-Island–Dänemark (bis 3,5mH, 5mL, 2mB) Kabine auf Fähre (2-Bett oder Familien Kabine innen) Individuelle Streckenbeschreibung Liste mit Campingplatzempfehlungen

Skaftafell

Jökulsárlón

Þórsmörk Mýrdalsjökull

Seljalandsfoss Vestmannaeyjar

Skógafoss Dyrhólaey

Vík

Source: lmi.is, IslandReisen.info, Scale 1 : 2.000.000

Reisepreis & Termine: Bitte entnehmen Sie den Reisepreis sowie die Reisetermine der beiliegenden Preisliste. Die Preise pro Campingplatz betragen rd. € 8,- pro Person und sind nicht im Reisepreis enthalten. Anmerkung: Aufgrund einer Fahrplanumstellung in der Nebensaison ist in diesem Reisezeitraum ein Zusatztag in Reykjavík eingeplant. Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte dem Fahrplan für die Fähre (siehe Homepage).

12. Tag · Gullfoss – Westmännerinseln Eine Fähre bringt Sie vom Festland auf die „Westmännerinseln“, eine vulkanische Inselkette im Süden Islands. Wanderungen entlang der Küste oder auf den Vulkan Eldfell bieten einzigartige Panoramen. Eine Begegnung mit Papageientauchern ist sehr wahrscheinlich. Übernachtung auf der Insel Heimaey. 13. Tag · Westmännerinseln – Skógafoss – Vík – Skaftafell Am Morgen bringt Sie die Fähre zurück auf das Festland, wo Sie die tosenden Wasserfälle Seljalandsfoss, Glufrafoss und Skógafoss sehen werden. Der Torfelsen Dyrhólaey, ein schwarzer Sandstrand bei Vík und Panoramen auf Gletscherzungen lassen diesen Tag unvergesslich werden. 14. Tag · Skaftafell – Jökulsárlon – Djúpivogur Auf der Fahrt in Richtung Djúpivogur können Sie eine Bootsfahrt in der Gletscherlagune Jökulsárlon unternehmen. Weiters lohnt sich ein Stopp am traumhaften Sandstrand Hvalnes. Übernachtung in der Nähe von Djúpivogur mit seinem idyllischen Hafen. 15. Tag – Abreise in der Hochsaison (lt. Fährplan): Die verbleibende Wegstrecke bis zum Fährhafen Seyðisfjörður beträgt 170 km und ist in rd. 2,5 Stunden zu bewältigen. Bitte entnehmen Sie die Abfahrzeit dem aktuellen Fahrplan (Homepage). 16. Tag – Abreise in der Nebensaison (lt. Fährplan): In diesem Reisezeitraum ist ein weiterer Zusatztag in Reykjavík geplant. Abfahrtszeiten entnehmen Sie bitte dem aktuellen Fahrplan.

33


Ásbyrgi

Ísafjörður Húsavík

Þingeyri

Ásbyrgi

Þingeyri

Dettifos

Westfjords

Blönduós

Dettifoss

Westfjords

AKUREYRI

Látrabjarg

Blönduós

AKUREYRI

Látrabjarg

Offroad Camper & Hochland (4 Tage)

Mývatn

Flatey

Offroad Jeep & Zelt (5 Tage) Egilsstaðir

Stykkishólmur

Flatey

Stykkishólmur

Askja

Snæfellsnes

Askja

Snæfellsnes

Hofsjökull Hofsjökull Borgarnes

Borgarnes

Djúpivogur

Langjökull

Þingvellir

Geysir

Þingvellir

Gullfoss

Höfn

REYKJAVÍK KEFLAVÍK

Landmannalaugar

Blue Lagoon

Leistungen: Geländegängiger Camper für 4 Tage Keine Kilometerbegrenzung, CDW (Vehicle Damage Cover) Individuelle Streckenbeschreibung

Seljalandsfoss Vestmannaeyjar

Þórsmörk Mýrdalsjökull Skógafoss Dyrhólaey

Vík

Reisepreis & Termine: Bitte entnehmen Sie den Reisepreis sowie die Reisetermine der beiliegenden Preisliste. Die Preise pro Campingplatz betragen im Durchschnitt rd. € 8,- pro Person (nicht im Reisepreis enthalten).

Liste mit Campingplatz Empfehlungen

Offroad Camper & Hochland (4 Tage) Mit einem geländegängigen Offroad Camper bereisen Sie die faszinierendsten Naturschauspiele im Südwesten Islands. Sie besichtigen den Golden Circle mit dem alten Parlament Þingvellir, Geysir und dem „goldenen Wasserfall“ Gullfoss. Die Weiterfahrt nach Landmannalaugar mit seiner farbenreichen Berglandschaft wird auf einer typisch isländischen Schotterpiste zum kleinen Abenteuer. Im „Trekkingdorf“ können Sie die Zeit für ein Bad in einer natürlichen Heißwasserquelle, für Wanderungen inmitten bizarrer Lavafelder oder für einen Reitausflug mit Islandpferden nützen. Bei der Weiterfahrt ins Vulkan- und Gletschergebiet „Þórsmörk“ sind zahlreiche Bäche zu durchfahren. Abenteuer pur! Weitere Highlights sind die Wasserfälle Seljalandsfoss und Skógafoss sowie ein Wellnessaufenthalt im milchig blauen Thermalwasser der Blauen Lagune.

Tagesprogramm: 1. Tag · Nach erfolgter Annahme des Offroad Campers in Reykjavík oder Keflavík werden die Höhepunkte des „Golden Circle“ besichtigt. Das alte Parlament Þingvellir liegt direkt am spektakulären Grabenbruch zwischen amerikanischer und europäischer Kontinentalplatte. Ebenso eindrucksvoll ist die Besichtigung des Geysir und des „goldenen Wasserfalles“ Gullfoss. Nach der Besichtigung des Golden Circle beginnt das kleine Abenteuer, die Fahrt zum Trekkingdorf „Landmannalaugar“. Übernachtung im Trekkingdorf. 2. Tag · Landmannalaugar ist aufgrund seiner farbenreichen Vulkanlandschaft eine der faszinierendsten Landschaften Islands. Der

34

Langjökull VATNAJÖKULL

VATNAJÖKULL

Reisedetails

Mývatn

Skaftafell

Jökulsárlón

Geysir

REYKJAVÍK KEFLAVÍK

Skaftafell

Landmannalaugar

Blue Lagoon

Seljalandsfoss

Reisedetails

Gullfoss

Þórsmörk Mýrdalsjökull Skógafoss

Vestmannaeyjar

Dyrhólaey

Vík

Source: lmi.is, IslandReisen.info, Scale 1 : 2.000.000

Leistungen: Geländegängiger Jeep für 5 Tage Keine Kilometerbegrenzung, CDW (Vehicle Damage Cover) Individuelle Streckenbeschreibung

Reisepreis & Termine: Bitte entnehmen Sie den Reisepreis sowie die Reisetermine der beiliegenden Preisliste. Die Preise pro Campingplatz betragen im Durchschnitt rd. € 8,- pro Person (nicht im Reisepreis enthalten).

Liste mit Campingplatz Empfehlungen

Aufenthalt kann für ein Bad in einer natürlichen Heißwasserquelle, eine Wanderung in bizarren Lavafeldern oder für einen Reitausflug mit Islandpferden genützt werden. Übernachtung im Trekkingdorf. 3. Tag · Bei gutem Wetter bietet sich am Vormittag noch die Möglichkeit für einen weiteren Wanderausflug in Landmannalaugar an. Danach fahren Sie zur nächsten Camping Location, welche in der unwirklichen Vulkan- und Gletscherlandschaft „Þórsmörk“ liegt. Es sind dabei zahlreiche Bäche und Flüsse zu durchfahren, Abenteuer pur! Auch hier können diverse Wanderungen unternommen werden. Übernachtet wird am Campingplatz in „Þórsmörk“. 4. Tag · Sie verlassen das Þórsmörk-Gebiet und fahren zu den spektakulären Wasserfälle Seljalandsfoss, Glufrafoss und Skógafoss. Bei Lust und Laune kann die Reise bis zum Torfelsen Dyrhólaey und dem schwarzen Sandstrand bei Vík ausgedehnt werden. Auf der Rückfahrt nach Reykjavík ist ein Wellnessaufenthalt im milchig blauen Wasser der Blauen Lagune nahezu unumgänglich. Rückgabe des Mietwagens in Reykjavík oder Keflavík.

Offroad Jeep & Zelt (5 Tage) Mit einem geländetauglichen Jeep reisen Sie zu den faszinierendsten Naturschauspielen in Südwestisland. Übernachtet wird auf den traumhaftesten Campingplätzen Islands. Auf dieser Reise besichtigen Sie den golden Circle mit dem alten Parlament Þingvellir, Geysir und dem „goldenen Wasserfall“ Gullfoss. Die Weiterfahrt auf einer typisch isländischen Schotterpiste ins Reich der „bunten Berge“ wird zum Abenteuer. Dieses Vulkangebiet mit dem Namen Landmannalaugar ist aufgrund seiner farbenreichen Berglandschaft eine der spektakulärsten Gegenden Islands. Die Zeit im Trekkingdorf kann für ein Bad in einer natürlichen Heißwasserquelle, für Wanderungen in bizarren Lavafeldern oder für einen Reitausflug mit Islandpferden genützt werden. In Þórsmörk sind Sie von einer traumhaften Vulkan- und Gletscherlandschaft umgeben. Erreicht wird dieses Ziel ebenfalls über eine Schotterpiste mit zahlreichen Flussdurchquerungen. Den Campingplatz auf den Westmänner Inseln, eine vulkanische Inselkette im Süden Islands, erreichen Sie mit der Fähre. Weitere Highlights sind die Wasserfälle Seljalandsfoss und Skógafoss sowie ein Wellnessaufenthalt im milchig blauen Thermalwasser der Blauen Lagune.

Tagesprogramm: 1. Tag · Nach erfolgter Annahme des Jeeps in Reykjavík oder Keflavík werden die Höhepunkte des „Golden Circle“ besichtigt. Das alte Parlament Þingvellir liegt direkt am spektakulären Grabenbruch zwischen amerikanischer und europäischer Kontinentalplatte.

Nicht weniger eindrucksvoll ist die Besichtigung des Geysir und des „goldenen“ Wasserfalles Gullfoss. Nach der Besichtigung des Golden Circle beginnt das kleine Abenteuer, die Fahrt zum Trekkingdorf „Landmannalaugar“. Übernachtung im Trekkingdorf. 2. Tag · Landmannalaugar ist aufgrund seiner farbenreichen Vulkanlandschaft eine der faszinierendsten Landschaften Islands. Der Aufenthalt kann für ein Bad in einer natürlichen Heißwasserquelle, eine Wanderung in bizarren Lavafeldern oder für einen Reitausflug mit Islandpferden genützt werden. Übernachtung im Trekkingdorf. 3. Tag · Bei gutem Wetter bietet sich am Vormittag noch die Möglichkeit für einen weiteren Wanderausflug in Landmannalaugar an. Danach fahren Sie zur nächsten Camping Location welche in der traumhaften Vulkan- und Gletscherlandschaft „Þórsmörk“ liegt. Es sind zahlreiche Bäche und Flüsse zu durchfahren, Abenteuer pur! Auch hier können diverse Wanderungen unternommen werden. Übernachtet wird am Campingplatz im „Þórsmörk“ Gebiet. 4. Tag · Sie verlassen das Þórsmörk-Gebiet und fahren zu den spektakulären Wasserfälle Seljalandsfoss, Glufrafoss und Skógafoss. Bei Lust und Laune kann die Reise bis zum Torfelsen Dyrhólaey und dem schwarzen Sandstrand bei Vík ausgedehnt werden. Je nach Ankunftszeit am Fährhafen setzen Sie mit der Fähre auf die legendären Westmänner Insel“, eine vulkanische Inselkette im Süden Islands, über. Übernachtung auf der Insel. 5. Tag · Am Vormittag ist Zeit für eine kleine Wanderung auf einen der Vulkane. Nach der Überfahrt auf das Festland ist ein Wellnessaufenthalt in der Blauen Lagune mit ihrem milchig blauen Thermalwasser nahezu unumgänglich. Rückgabe des Mietwagens.

35

J


Ásbyrg Þingeyri

Dettif

Westfjords

Blönduós

AKUREYRI

Látrabjarg Flatey

Nordlicht & Wellness

Stykkishólmur

Askja

Snæfellsnes

Nordlicht & Wellness Wintererlebnis Island (7 Tage)

Hofsjökull Langjökull

Borgarnes

In winterlicher Landschaft begeben Sie sich mit einem Super Jeep auf die Jagd nach dem Nordlicht. Sind einige Voraussetzungen gegeben, können die Nordlichter von Herbst bis Frühling erlebt werden. Auf einer Nordlichtwanderung haben Sie eine weitere Gelegenheit dieses außergewöhnliche Naturphänomen zu beobachten. Ein Wellnessaufenthalt im milchig blauen Thermalwasser der Blauen Lagune lädt zum Entspannen ein. Auf dem Weg zur Blauen Lagune besichtigen Sie den „Golden Circle“ mit den Highlights Gullfoss, Geysir und dem ältesten Parlament Europas. Weitere Höhepunkte der Tour sind sicherlich die Wanderung auf die Gletscherzunge des Sólheimajökull und die Walbeobachtungstour in der Bucht von Reykjavík. Island im Licht der Mitternachtssonne. Erlebnis pur!

4. Tag · Die Jagd nach dem Nordlicht im Super-Jeep Die Nordlichtjagd im Super Jeep bringt Ihnen dieses spektakuläre Naturphänomen auf eine atemberaubende Weise näher. Sind einige Voraussetzungen gegeben, wie ein wolkenfreier Himmel und ein wenig Glück, können die Nordlichter von Herbst bis Frühling gesehen werden. Man sagt je kälter der Nachtfrost ist, desto intensiver sind die Farben und Bewegungen der Lichter. 5. Tag · Nordlicht Wanderung Auf dieser Tour wandern Sie durch winterliche Nordlandschaften. Mit etwas Glück kann das phantastische Naturphänomen Nordlicht erneut erlebt werden. Mit Kaffee und Tee werden Sie auf einer typisch isländischen Farm versorgt. Wandern im Licht der Mitternachtssonne – Island feeling pur! 6. Tag · Walbeobachtung & Reykjavík Die Bucht von Reykjavík ist ideal für Walbeobachtungen geeignet. Am häufigsten werden Zwergwale, Schweinswale, Buckelwale und Weißschnauzendelphine gesichtet. Das blasende Auftauchen eines Wales nur wenige Meter vom Boot entfernt wird zum unvergesslichen Islanderlebnis! 7. Tag · Reykjavík – Abreise Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Tagesausflüge laden zu einem verlängerten Aufenthalt in Reykjavík ein. In den detaillierten Reiseunterlagen erhalten Sie von uns „Geheimtipps“ zu den Bereichen Gastronomie und isländischem Design. Der Transfer zum Flughafen wird an die Abflugzeit angepasst.

VATNAJÖKULL Þingvellir

Geysir

Gullfoss

REYKJAVÍK KEFLAVÍK

Seljalandsfoss

Reisedetails Leistungen: 6 x Unterkunft in Reykjavík inkl. Frühstück Flughafentransfer zur/von Unterkunft in Reykjavík Super-Jeep-Tour – Die Jagd nach dem Nordlicht Nordlichtwanderung Wellnessaufenthalt in der Blauen Lagune Rundfahrt „Golden Circle“ Gletscherwanderung (mit Möglichkeit zum Eisklettern) Wahlbeobachtung in der Bucht von Reykjavík

Skaftafell

Landmannalaugar

Blue Lagoon

Vestmannaeyjar

Þórsmörk Mýrdalsjökull Skógafoss Dyrhólaey

Vík

Reisepreis & Termine: Bitte entnehmen Sie den Reisepreis sowie die Reisetermine der beiliegenden Preisliste.

Mindestalter: Mindestalter: 14 Jahre oder Schuhgröße 35 (Steigeisen) für die Gletscherwanderung. Für Familien mit Kindern unter 14 Jahren wird an diesem Tag alternativ eine Reittour auf Islandponys angeboten.

Tagesprogramm 1. Tag · Anreise – Reykjavík Eigenanreise zum Flughafen Keflavík. Ein Flughafentransferbus bringt Sie zur Unterkunft in Reykjavík. 2. Tag · Gletscherwanderung Diese Tour führt Sie zur Gletscherzunge Sólheimajökull. Dort werden Sie über zerklüftetes, raues Gletschereis wandern, welches sich ständig in Bewegung befindet. Auf einer geeigneten Eiswand bietet sich die Möglichkeit zum Eisklettern (speziell für Anfänger). Auf dem Weg zurück nach Reykjavík halten Sie am wunderschönen Wasserfall Skógafoss. 3. Tag · Wellness in der Blaue Lagune & Golden Circle Ein Wellness & SPA Aufenthalt im milchig blauen Thermalwasser der Blauen Lagune erwartet Sie am Vormittag. Gegen 13 Uhr führt Sie die Nachmittagstour zu den Höhepunkten des „Golden Circle“. Das alte Parlament Þingvellir im gleichnamigen Nationalpark liegt direkt am spektakulären Grabenbruch zwischen amerikanischer und europäischer Kontinentalplatte. Ebenso eindrucksvoll ist die Besichtigung des Geysir und des „goldenen“ Wasserfalles Gullfoss der tosend in die Tiefe stürzt.

36

Mývatn

37


Ásbyrg Þingeyri

Dettif

Westfjords

Blönduós

AKUREYRI

Látrabjarg Flatey

Marathon in Island

Stykkishólmur

Askja

Snæfellsnes

Marathon & Islands Highlights mit dem Mietwagen (7 Tage)

Hofsjökull Borgarnes

Mehr als 13.000 Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Ländern begeistern sich alljährlich für den Island Marathon, einem der nördlichsten Marathons der Erde. Am selben Tag findet das alljährliche Reykjavík Kulturfestival statt. Designläden, Künstler und Musikbands präsentieren sich auf den Straßen der Stadt. Reykjavík befindet sich im Ausnahmezustand – und Sie sind dabei! Im zweiten Teil der Reise fahren Sie mit einem Mietwagen zu den faszinierendsten Naturschauspielen Südwestislands. Sie besichtigen den „Golden Circle“ mit dem alten Parlament Þingvellir, Geysir und dem „goldenen Wasserfall“ Gullfoss.

rinseln“, einer vulkanischen Inselkette im Süden Islands, auf der letztmalig ein Vulkan im Jahre 1973 ausgebrochen ist. Wanderungen entlang der Küste oder auf den Vulkan Eldfell bieten einzigartige Panoramen. Eine Begegnung mit Papageientauchern ist sehr wahrscheinlich. Übernachtung auf der Insel. 6. Tag · An diesem Tag besichtigen Sie die spektakulären Wasserfälle Seljalandsfoss, Glufrafoss und Skógafoss. Bei Lust und Laune kann die Reise bis zum Torfelsen Dyrhólaey und dem schwarzer Sandstrand bei Vík ausgedehnt werden. Auf der Rückfahrt nach Reykjavík ist ein Wellnessaufenthalt im milchig blauen Wasser der Blauen Lagune nahezu unumgänglich. Rückgabe des Mietwagens in Reykjavík. 7. Tag · Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Tagesausflüge laden zu einem verlängerten Aufenthalt in Reykjavík ein. In den detaillierten Reiseunterlagen erhalten Sie von uns „Geheimtipps“ zu den Bereichen Gastronomie und isländischem Design. Der Transfer zum Flughafen wird an die Abflugzeit angepasst.

Tagesprogramm

Reisevariationen:

2. Tag · Am Vortag des Marathons können Sie mit einem Leihfahrrad ihre gewählte Laufstrecke erkunden. Es stehen 6 Distanzen zur Auswahl: der 3 km „Family Run“, der „Lazy Town Run“ für Kinder, die 10 km Distanz, Halbmarathon und Marathon, sowie eine Marathon-Staffel für 2 – 4 Personen. Eine frühzeitige Registrierung für den Halbmarathon kostet rd. € 40,- für den Marathon rd. € 60,- (nicht im Reisepreis enthalten). Um unnötigen Stress am Tag des Laufes zu vermeiden ist die Abholung von Startnummer, Chip und Laufpaket an diesem Tag vorgesehen. Am Nachmittag findet meist eine kostenlose „Barilla Pasta Party“ am Hafen statt. Unterkunft in Reykjavík.

Langjökull

VATNAJÖKULL Þingvellir

Geysir

Gullfoss

REYKJAVÍK KEFLAVÍK

Seljalandsfoss

Reisedetails Leistungen: 4 x Unterkunft in Reykjavík inkl. Frühstück 2 x Landunterkünfte inkl. Frühstück Mietwagen der gewählten Kategorie für 3 Tage Keine Kilometerbegrenzung, CDW (Vehicle Damage Cover) Flughafentransfer zur/von Unterkunft in Reykjavík Individuelle Streckenbeschreibung

Skaftafell

Landmannalaugar

Blue Lagoon

Eine Fähre bringt Sie vom Festland auf die „Westmännerinseln“, eine vulkanische Inselkette im Süden Islands auf der letztmalig ein Vulkan im Jahre 1973 ausbrach. Wanderungen entlang der Küste oder auf den Vulkan Eldfell bieten einzigartige Panoramen. Eine Begegnung mit Papageientauchern ist sehr wahrscheinlich. Weitere Highlights sind die Wasserfälle Seljalandsfoss und Skógafoss sowie ein Wellnessaufenthalt im milchig blauen Thermalwasser der Blauen Lagune (Eintritt nicht inkludiert).

1. Tag · Eigenanreise zum Flughafen Keflavík. Mit einem Flughafentransferbus werden Sie direkt zur Unterkunft in Reykjavík gebracht.

Vestmannaeyjar

Þórsmörk Mýrdalsjökull Skógafoss Dyrhólaey

Vík

Reisepreis & Termine: Bitte entnehmen Sie den Reisepreis sowie die Reisetermine der beiliegenden Preisliste.

Anmerkung: Die Startgebühr ist nicht im Leistungspaket enthalten.

Diese 7-tägige Reise gibt es auch als Offroad Jeep Variante ins Hochland. Detaillierte Informationen finden Sie unter: www.islandreisen.info - Thementouren - Reykjavík Marathon. Wer nur den Marathon besuchen will findet ein 4-tägiges Programm inkl. Stadt- und Kulturfestival unter oben genanntem Link.

3. Tag · Manche Qual lässt keine Wahl, der Marathon beginnt im Zeitraum 8:30 – 9:30. Das Kulturfestival hat bereits begonnen wenn Sie das Ziel erreichen. Dementsprechend gestaltet sich der Zieleinlauf inmitten einer jubelnden Menschenmenge. Nach der Siegesfeier können Sie kostenlos in einem der zahlreichen Thermalbäder ihre Muskulatur entspannen oder umgehend am Kulturfestival „ www. menningarnott.is“ teilnehmen. Übernachtung in Reykjavík. 4. Tag · Nach erfolgter Annahme des Mietwagens in Reykjavík werden die Höhepunkte des „Golden Circle“ besichtigt. Das alte Parlament Þingvellir liegt direkt am spektakulären Grabenbruch zwischen amerikanischer und europäischer Kontinentalplatte. Nicht weniger eindrucksvoll ist die Besichtigung des Geysir und des „goldenen“ Wasserfalles Gullfoss. Weiterfahrt in Richtung Süden zur Unterkunft. 5. Tag · Eine Fähre bringt Sie vom Festland auf die „Westmänne-

38

Mývatn

39


Tagestouren ab Reykjavík

Allgemeine Information Aufgrund schnell wechselnder Wetterbedingungen und möglicher Wintereinbrüche vor allem im Hochland empfiehlt es sich zu jeder Jahreszeit regenbeständige Kleidung, warme Unterbekleidung, Handschuhe, Kopfbedeckung und gutes Schuhwerk mitzubringen. Die Tagestouren werden von isländischen Partnerunternehmen mit langjähriger Erfahrung im Outdoor-Bereich durchgeführt. IslandReisen.info ist Vermittler und übernimmt somit keinerlei Haftung.

Reisepreis & Termine: Bitte entnehmen Sie die Preise der Preisliste. Bei den meisten Tagestouren ist eine Abholung bei Ihrer Unterkunft vorgesehen. Die Abholzeiten finden Sie in der aktuellen Preisliste oder auf www.islandreisen.info.

Lagune & Golden Circle

Sommer & Winter

Sommer & Winter

Leistungen:

Leistungen:

Bustour “Golden Circle” (Thingvellir, Geysir und Gullfoss)

Bustransfer: Unterkunft Reykjavík – Blaue Lagune - retour

Englischsprachiger Guide

Bus Tour Golden Circle (Thingvellir, Geysir und Gullfoss)

Hotelabholung

Englischsprachiger Guide auf Bus Tour Golden Circle Anmerkung: exkl. Eintritt Blaue Lagune

Tagestouren im Überblick

Golden Circle

IslandReisen.info bietet zahlreiche Touren für Sommer (S) und Winter (W) an. Im Reisekatalog ist nur eine Auswahl an Tagestouren dargestellt. Das vollständige Angebot finden Sie unter www.islandreisen.info in der Rubrik „Tagestouren ab Reykjavík“.

• Golden Circle (S + W) • Blaue Lagune & Golden Circle (S + W) • Rafting im Gletscherfluß (S) • Canoeing im Gletscherfluß (S) • Kajaken an der Fjordküste (S) • Schnorcheln in der Silfra Schlucht (S + W) • Tauchen in der Silfra Schlucht (S + W) • Reittour - Reykjavík Umgebung mit Ishestar (S + W) • Geysir, Gullfoss & Reittour mit Ishestar (S + W) • Gletscherwanderung & Ice Climbing (S + W) • Gletscherlagune Jökulsárlón und Gletscherwanderung (S) • Quad-Tour (4 Wheel) (S + W) • Snow Mobile Tour (S + W) • Vulkanwanderung – Þórsmörk (S) • Landmannalaugar - Mit Super Jeep in die bunten Berge (S+W) • Walbeobachtung ab Reykjavík (S + W) • Hochseefischen ab Hafen Reykjavík (S+ W) • Stadtführung per Rad (S) • Die Jagd nach dem Nordlicht (W)

Golden Circle

Látrabjarg

Blaue Lagune & Golden Circle

Mit dem Bus werden Sie direkt bei Ihrer Unterkunft in Reykjavík abMit dem Bus werden Sie direkt bei Ihrer Unterkunft in Reykjavík abgeholt. Die Tour führt Sie zu den Höhepunkten des „Golden Circle“. geholt. Ein Wellness & SPA Aufenthalt im milchig blauen ThermalDas alte Parlament Þingvellir im gleichnamigen Nationalparkt liegt wasser Ísafjörður der Blauen Lagune erwartet Sie am Vormittag (Eintritt nicht Ísafjörður direkt am spektakulären Grabenbruch zwischen amerikanischer im Preis enthalten). Bláa Lónið (Blaue Lagune) ist ein Heißwassersee Húsavík und europäischer Kontinentalplatte. Der „große Geysir“ ist der Nader als „Abfallprodukt“ des nahe gelegenen Geothermiekraftwerkes Ásbyrgi Þingeyri Das Kraftwerk fördert ein 240 °C heißes Gemisch aus mensgeber für alle Geysire, eruptiert jedoch nur noch sehr selten. entstand. Þingeyri Dettifoss Westfjords Zu besichtigen ist sein kleiner Bruder „Strokkur“ (Butterfass), welMeer- und Süßwasser, aus einer Tiefe von rd. 2 km, an die OberfläWestfjords Blönduós Blönduós cher sich gleich neben dem Geysir befindet. Seine Ausbrüche erfolche. Nach der Nutzung zur Stromerzeugung und zum Betrieb eines AKUREYRI Mývatn gen relativ regelmäßig im Abstand von 5 bis 10 Minuten. Die heiße Fernwärmenetzes fließt das Gemisch in das umliegende Lavafeld. Látrabjarg Wassersäule erreicht dabei eine Höhe von 25 bis 35 Metern. So hat sich dort ein Salzwassersee mit einem Temperaturniveau Flatey °C gebildet. Die typisch blau-weiße Farbe entsteht durch Flatey von 37–42 Egilsstaðir Der Gullfoss (gull = Gold, foss = Wasserfall) ist ein Wasserfall des Kieselalgen, welche sich im Tiefenwasser befinden. Ein WellnessauStykkishólmur Flusses Hvítá. Seine durchschnittliche Wasserführung beträgt etwa fenthalt in der Blauen Lagune ist sehr empfehlenswert! Gegen 13 Stykkishólmur Askja 110 m³ pro Sekunde. Der Wasserfall stürzt über zwei Stufen insgeUhr führt Sie die Nachmittagstour zu den Höhepunkten des „Golden Snæfellsnes Snæfellsnes samt 30 Meter in die Tiefe. Circle“. Islandfeeling pur! Preise & Termine: siehe aktuelle Preisliste Preise & Termine: siehe aktuelle Preisliste Hofsjökull Hofsjökull Borgarnes

Langjökull

Borgarnes

AKUREYRI

Djúpivogur Langjökull

VATNAJÖKULL Þingvellir

Geysir

Þingvellir Geysir Höfn

Gullfoss

REYKJAVÍK

REYKJAVÍK KEFLAVÍK

Landmannalaugar

Blue Lagoon

Seljalandsfoss Vestmannaeyjar

Þórsmörk Mýrdalsjökull Skógafoss Dyrhólaey

40

Hús

KEFLAVÍK Skaftafell

Jökulsárlón

Landmannalaugar

Blue Lagoon

Seljalandsfoss Vestmannaeyjar

Vík

Gullfoss

Þórsmörk Mýrdalsjökull Skógafoss Dyrhólaey

Vík

Source: lmi.is, IslandReisen.info, Scale 1 : 2.000.000

41

S


Rafting oder Canoeing

Kajaken im Fjord

Tauchen in der Silfra

Sommer

Sommer

Sommer & Winter

Sommer & Winter

Leistungen:

Leistungen:

Leistungen:

Leistungen:

Raftingtour am Gletscherfluß Hvíta mit Guide

Kajaktour mit Guide im Fjord Hvalfjörður

Transport: Reykjavík – Silfra Schlucht und retour

Transport: Reykjavík – Silfra Schlucht und retour

Hotelabholung

Abholung direkt beim Hotel

Abholung direkt beim Hotel

Abholung direkt beim Hotel

Lunchpaket oder BBQ-Grill (je nach Abfahrtszeit)

Lunchpaket

Komplette Schnorchelausrüstung

Komplette Tauchausrüstung

Sauna und Dusche nach der Tour

Schwimmweste, Kajak

Englischsprachiger Guide

Englischsprachiger PADI Guide/Tauchlehrer

Rafting oder Canoeing im Gletscherfluß

Kajaken an der Fjordküste

Ísafjörður Der Gletscherfluss Hvitá ist ideal für Rafting Touren geeignet. Der Fluss bietet eine perfekte Balance zwischen Wellen, welche einen Adrenalinstoß hervorrufen können und ruhigen Canyons. Die RafÞingeyri ting Distanz beträgt rund 7 km. Ein Höhepunkt auf halbem Weg ist Westfjords ein möglicher Sprung von einem Kliff in den Gletscherfluss. Blönduós Látrabjarg

Schnorcheln

Die Tour kann entweder im Raftingboot oder mit dem Kanu erlebt werden. Im Preis ist ein Ausrüstungspaket inkludiert (Neoprenanzug, Flatey Schwimmweste und Helm). Niemand sollte Island verlassen ohne dieses Abenteuer erlebt zu haben!

Schnorcheln in der Silfra Schlucht

Tauchen in der Silfra Schlucht

Diese Kajaktour findet auf dem idyllischen Fjord Hvalfjörður statt. Die Kajaks sindHúsavík stabil und einfach zu navigieren. Aus diesem Grund Ásbyrgi sind sie auch ideal für Anfänger geeignet. Ein Guide zeigt Ihnen die Kajaktechnik und begleitet Sie auf der gesamten Tour. Dettifoss

Die Silfra Spalte ist eines der bestbehütetsten Geheimnisse Islands. Silfra, welche inmitten des Nationalparks Thingvellir liegt (der Ort des ältesten Ísafjörður Parlaments der Welt), bietet Ihnen Eindrücke aus einer völlig fremden Welt. Das kristallklare Wasser der tiefen Spalte gibt Ísafjörður ihnen das Gefühl schwerelos zu sein. Oft wird dieser Ort als eines Húsavík Þingeyri Die Strecke führt entlang der Küste inmitten großartiger Natur. Berder Top 10 Tauchgebiete der Welt genannt. Schließlich bietet Silfra Ásbyrgi AKUREYRI Mývatn ge, die bis zu 1000 Meter emporsteigen, umrahmen die traumhafte bis zu 100 Meter Sichtweite unter Wasser. Als kleiner Bonus liegt sie Westfjords Blönduós Fjordlandschaft –Þingeyri Natur pur! auch noch zwischen den Kontinentalplatten und AmeDettifossvon Europa Westfjords rika. Der Trip ins Blaue ist ein entspannendes aber auch exotisches Egilsstaðir BlönduósLátrabjarg Abenteuer in eine fantastische Unterwasserwelt.

AKUREYRI Flatey

Látrabjarg Stykkishólmur Mindestalter: 10 Jahre Mindestalter: 16 JahreAskja Dauer: 7 – 8 Stunden (Entfernung von Reykjavík: 110 km) Dauer: 5-6 Stunden Flatey (Entfernung von Reykjavík: 50 km) Snæfellsnes Empfohlene Ausrüstung: Badesachen, Wechselbekleidung, HandEmpfohlene Ausrüstung: Warme Funktionsunterwäsche, Badesatuch. Hofsjökull chen, Wechselbekleidung, Handtuch. Djúpivogur Stykkishólmur Preise & Termine: siehe aktuelle Preisliste Preise & Termine: siehe aktuelle Preisliste Langjökull Borgarnes

Mývatn

Mindestalter: 14 Jahre oder Körpergröße > 1,45 m Dauer: 4 h inkl. Anfahrt, 2 h Schnorcheln inkl. Vorbereitung. Egilsstaðir Stykkishólmur Ausrüstung: Funktionsunterwäsche, Warme-Outdoor Bekleidung, warme Socken, Wechselbekleidung, Handtuch. Snæfellsnes Preise & Termine: siehe aktuelle Preisliste Askja

Geysir

Höfn

REYKJAVÍK KEFLAVÍK

Landmannalaugar

Blue Lagoon

Skaftafell

Þingvellir REYKJAVÍK VATNAJÖKULL

Jökulsárlón

Þingvellir

Geysir

Vestmannaeyjar

Þórsmörk Mýrdalsjökull Skógafoss Dyrhólaey

Vík

KEFLAVÍK

Landmannalaugar

Blue Lagoon

Höfn Landmannalaugar

Vestmannaeyjar

KEFLAVÍK Skaftafell

Geysir Gullfoss Höfn

Jökulsárlón

Landmannalaugar

Blue Lagoon

Jökulsárlón

Vestmannaeyjar

Þórsmörk Mýrdalsjökull

Þingvellir REYKJAVÍK

Seljalandsfoss Source: lmi.is, IslandReisen.info, Scale 1 : 2.000.000

Seljalandsfoss

42

Blue Lagoon Skaftafell

VATNAJÖKULL

Gullfoss

KEFLAVÍK

Gullfoss

REYKJAVÍK Seljalandsfoss

Geysir

Langjökull

Borgarnes

Djúpivogur

Langjökull

Borgarnes

Hofsjökull Djúpivogur

Langjökull

Borgarnes

Hofsjökull

Gullfoss

LátrabjargSchwierigkeitsgrad: 3 von möglichen 5, herausfordernd. PADI open water oder vergleichbar wird benötigt. PADI advanced sowie ErfahEgilsstaðir Flatey mit Trockenanzug und mindestens rung im Tauchen 20 Tauchgänge werden empfohlen. Mindestalter: 18 Jahre Askja Stykkishólmur Dauer: 6 h inkl. Anfahrt, rd. 4 h Tauchen inkl. Vorbereitung Preise & Termine: siehe aktuelle Preisliste Snæfellsnes

Hofsjökull

Snæfellsnes

VATNAJÖKULL Þingvellir

Dieser Trip beinhaltet 2 Tauchgänge in die Silfra Schlucht. Die Silfra Spalte ist eines der bestgehütetsten Geheimnisse Islands, eine fast außerirdische Welt bekannt für ihre himmelblauen Farben. Das krisÍsafjörður tallklare Wasser Húsavík der tiefen Spalte gibt Ihnen das Gefühl schwerelos Ásbyrgi zu sein. Die Sichtverhältnisse sind einzigartig und werden nur durch die Dichte des Wassers begrenzt. Die Tauchtiefe liegt zwischen 20 Dettifoss Þingeyri und 40 Metern. Die Silfra Schlucht ist ohne Zweifel eine der besten Westfjords Tauchgebiete der Welt. Blönduós AKUREYRI Mývatn

Þórsmörk Mýrdalsjökull Skógafoss Dyrhólaey

Seljalandsfoss Vestmannaeyjar

Vík

Þórsmörk Mýrdalsjökull Skógafoss Dyrhólaey

Skógafoss Dyrhólaey

Vík

Source: lmi.is, IslandReisen.info, Scale 1 : 2.000.000

Vík

Source: lmi.is, IslandReisen.info, Scale 1 : 2.000.000

43


Reittour

Reiten, Geysir & Gullfoss

Gletscherlagune & Hike

Sommer & Winter

Sommer & Winter

Sommer & Winter

Sommer

Leistungen:

Leistungen:

Leistungen:

Leistungen:

Bustransfer: Unterkunft Reykjavík – Pferdezentrum Íshestar

Bustransfer: Unterkunft Reykjavík – Pferdezentrum Íshestar

Transport: Reykjavík – Gletscherzunge Sólheimajökull und retour

Transport: Reykjavík – Gletscherlagune Jökulsárlón und retour

Geführter Reitausflug

Geführter Reitausflug inkl. Lunchpaket

Gletscherausrüstung & Lunchpaket

Gletscherwanderung inkl. Ausrüstung

Reitausrüstung (Reitkappe, Gummistiefel, Regenzeug)

Reitausrüstung

Einführung ins Ice Climbing (Teilnahme nicht zwingend)

Bootstour auf Gletscherlagune inkl. Verpflegung

Geführte Bustour zum Geysir und Gullfoss

Englischsprachiger Guide

Englischsprachiger Guide

Ísafjörður

Reittour mit dem Islandpony Reykjavík Umgebung mit Ishestar

Geysir, Gullfoss & Reittour mit Ishestar Húsavík

Gletscherwanderung & Ice Climbing

Þingeyri

Dettifoss Sie werden direkt von der Unterkunft in Reykjavík abgeholt und zur Pferdekoppel Íshestar gebracht. Auf guten Reitwegen können Sie den Ritt auf den einzigartigen Islandponys genießen. Reiten Sie AKUREYRI Þingeyri Mývatn und entlang moosbein der Gangart Tölt durch bizarre Lavafelder Westfjords wachsener Hügel. Diese traumhafte Tour ist sowohl für Reitanfänger Blönduós als auch für erfahrenere Reiter geeignet. Am Nachmittag besichtiEgilsstaðir gen sie auf einer geführten Bustour den Geysir und den „goldenen“ Wasserfalles Gullfoss, der tosend in die Tiefe stürzt. Islandfeeling pur! Flatey

Reiten Sie in der Gangart Tölt durch bizarre Lavafelder und entlang moosbewachsener Hügel. Diese traumhafte Tour ist sowohl für Flatey Reitanfänger als auch für erfahrenere Reiter geeignet. Islandfeeling Látrabjarg pur!

Stykkishólmur

Reisezeitraum: Ganzjährig, täglich. Mindestalter: 8 Jahre Snæfellsnes Schwierigkeitsgrad: 2 von möglichen 5, einfach. Auch für Anfänger Dauer: 3 Stunden inkl. Transfer, Reitausflug: 1,5 – 2 Stunden mit Pausen Preise & Termine: siehe aktuelle Preisliste Langjökull Borgarnes

Látrabjarg

Askja

Diese Tour führt Sie zur Gletscherzunge Sólheimajökull wo eine anAuf dieser Tour besuchen Sie den Nationalpark Vatnajökull mit seiHúsavík dersartige Welt auf Sie wartet. Sie wandern über zerklüftetes, raues nem größten Gletscher Europas. In Skaftafell, dem Tor zum NatioÁsbyrgi Gletschereis, welches sich in ständiger Bewegung befindet. Auf einalpark, starten Sie nach dem Mittagessen eine traumhafte WanÍsafjörður EiswandDettifoss ner geeigneten bietet sich die Möglichkeit zum Eisklettern derung auf dem Gletschereis des Virkisjökull. Ein weiteres Highlight Húsavík (speziell für Anfänger). Die Ausrüstung wie Eispickel, Crampons und ist die Bootstour auf der Gletscherlagune Jökulsárlón. Dabei gleiten Ásbyrgi Sicherungsseile werden zur Verfügung gestellt. Auf dem Weg zuSie zwischen Eisbergen entlang, welche ständig von der GletscherÞingeyri AKUREYRI Dettifoss Mývatn rück nach Reykjavík halten Sie am wunderschönen Wasserfall Skózunge in die Lagune kalben und ins offene Meer treiben. Diese einWestfjords gafoss. Diese atemberaubende Tour wird Blönduós sicherlich zur bleibenden zigartige Eiswelt diente im James Bond Film „Stirb an einem anAKUREYRI Mývatn Erinnerung! deren Tag“ als Filmkulisse. Atemberaubende Eindrücke werden an Egilsstaðir diesem Tag zu unvergesslichen Erinnerungen führen – das ist Island! Flatey

Reisezeitraum: Ganzjährig, täglich.

Stykkishólmur Mindestalter: 8 Jahre Schwierigkeitsgrad: 2 von möglichen 5, einfach. Auch für Anfänger Hofsjökull

Snæfellsnes Dauer: 7-8 h inkl. Transfer, Reitausflug: 1,5 – 2 h mit Pausen Preise & Termine: siehe aktuelle Preisliste

Hofsjökull

Egilsstaðir

Mindestalter: 14 Jahre Askja oder Schuhgröße 35 (für die Steigeisen) Stykkishólmur Schwierigkeitsgrad: 2 von möglichen 5. Keine Vorkenntnisse nötig. Dauer: 9 h inkl. Anfahrt, rd. 4 h Wanderung inkl. Vorbereitung Djúpivogur Snæfellsnes Preise & Termine: siehe aktuelle Preisliste Hofsjökull

Geysir

REYKJAVÍK KEFLAVÍK

Landmannalaugar REYKJAVÍK

Skaftafell

Geysir

Jökulsárlón

KEFLAVÍK

Blue Lagoon

Landmannalaugar

Blue Lagoon

Seljalandsfoss Vestmannaeyjar

44

Skaftafell Blue Lagoon

Vestmannaeyjar

Þórsmörk Mýrdalsjökull Skógafoss Source: lmi.is, IslandReisen.info, Scale 1 : 2.000.000 Dyrhólaey Vík

Askja

Gullfoss

Vestmannaeyjar

Hofsjökull

Höfn Landmannalaugar

Skaftafell

Djúpivogur

Langjökull

Borgarnes

Jökulsárlón Þingvellir

Geysir

VATNAJÖKULL Gullfoss

Höfn

REYKJAVÍK KEFLAVÍK

Seljalandsfoss

Seljalandsfoss

Vík

Jökulsárlón

Mývatn

Snæfellsnes

Höfn

KEFLAVÍK

Þórsmörk Mýrdalsjökull Skógafoss Dyrhólaey

Geysir

REYKJAVÍK

Dettifoss

Egilsstaðir

VATNAJÖKULL

Þingvellir

Gullfoss

Ásbyrgi

Flatey Stykkishólmur

VATNAJÖKULL

Höfn Þingvellir

AKUREYRI

Húsavík

Djúpivogur

Langjökull

Borgarnes

Gullfoss

Ísafjörður

Mindestalter: 10 Jahre Askja Dauer: 14 – 15 h, (Einfache Fahrt: rd. 350 km) Þingeyri Westfjords Preise & Termine: siehe aktuelle Preisliste Blönduós

DjúpivogurLátrabjarg

VATNAJÖKULL Langjökull Borgarnes Þingvellir

Gletscherlagune Jökulsárlón und Gletscherwanderung

Ásbyrgi

Ísafjörður

Sie werden direkt von der Unterkunft in Reykjavík abgeholt und zur PferdekoppelWestfjords Íshestar gebracht. Auf guten Reitwegen können Sie Blönduós den Ritt auf den einzigartigen Islandponys genießen.

Látrabjarg

Gletscherwanderung

Þórsmörk Mýrdalsjökull Skógafoss Dyrhólaey

Landmannalaugar

Blue Lagoon

Seljalandsfoss

Vík

Vestmannaeyjar

Skaftafell

Jökulsárlón

Þórsmörk Mýrdalsjökull Skógafoss Dyrhólaey

Vík

Source: lmi.is, IslandReisen.info, Scale 1 : 2.000.000

Source: lmi.is, IslandReisen.info, Scale 1 : 2.000.000

Source: lmi.is, IslandReisen.info, Scale 1 : 2.000.000

45


Quad Tour (4 Wheel)

Snow Mobile Tour

Landmannalaugar Tour

Sommer & Winter

Sommer & Winter

Sommer

Sommer & Winter

Leistungen:

Leistungen:

Leistungen:

Leistungen:

Transfer ins Gebiet Hellisheiði

Transfer zum Gletscher Langjökull mit dem Super Jeep

Transport: Reykjavík – Gletschertal Þórsmörk und retour

Abholung direkt bei der Unterkunft in Reykjavík mit dem Super Jeep

Hotelabholung

Abholung direkt beim Hotel

Super-Jeep Safari inkl. Driver Guide

Landmannalaugar Tour mit dem Super Jeep

Quad (4 Wheel) & Ausrüstung

Snow Mobile & Ausrüstung

Besuch des Wasserfalls Seljalandsfoss

Besuch des Vulkanes Hekla, Lunchpaket

Englischsprachiger Guide

Englischsprachiger Guide

Englischsprachiger Guide, Lunchpaket

Englischsprachiger Driver Guide

Quad-Tour (4 Wheel)

Látrabjarg

Vulkanwanderung

Snow Mobile Tour

Ísafjörður Diese Quad-Tour bietet viel Action inmitten einer grandiosen Landschaft. Bei dieser Tour werden Sie direkt bei Ihrer Unterkunft in Reykjavík abgeholt und zur Quad-Tour im Gebiet Hellisheiði geÞingeyriwelches ungefähr 25 Minuten von Reykjavík entfernt liegt. bracht, Westfjords Mit kraftvollen 700cc Super-Quads fahren Sie über typisch islänBlönduós dische Schotterpisten entlang eines Flusses. Dieser Fluss muss mehrmals mit dem Quad durchquert werden – Abenteuer pur! Flatey Mindestalter: 10 Jahre als Passagier auf dem Quad Schwierigkeitsgrad: 2 von möglichen 5, einfach. Látrabjarg Stykkishólmur Dauer: 3-4 h, rd. 2 h Fahrt auf dem Quad Ausrüstung: Outdoor-Bekleidung, feste Schuhe. Snæfellsnes Führerschein: Der Fahrer des Quad muss im Besitz eines gültigen Hofsjökull PKW-Führerscheines sein. Preise & Termine: siehe aktuelle Preisliste Langjökull Borgarnes

Vulkanwanderung – Þórsmörk

Sie werden direkt bei Ihrer Unterkunft in Reykjavík mit einem Super Húsavík Jeep abgeholt und zum Gletscher Langjökull gefahren. Nach einer Ásbyrgi Sicherheitseinführung und Erklärung des Snow Mobiles kann das arktische Abenteuer beginnen. Eine einstündige Motorschlittenfahrt Dettifoss Ísafjörður über endlos weite Schneeflächen wird Sie begeistern. Diese Tour ist eine einzigartige Möglichkeit die riesigen Gletscher Islands zu AKUREYRI Mývatn entdecken – Abenteuer pur!

Þingeyri

Látrabjarg

Westfjords

Egilsstaðir Blönduós Mindestalter: 10 Jahre als Passagier auf dem Motorschlitten Schwierigkeitsgrad: 2 von möglichen 5, einfach Askja Dauer: 3 Stunden ohne Abholung, rd. 1 h Fahrt auf dem Snow Mobile (Entfernung Flateyvon Reykjavík: 125 km) Ausrüstung: Warme-Outdoor Bekleidung Führerschein: PKW-Führerschein erforderlich Stykkishólmur Djúpivogur Preise & Termine: siehe aktuelle Preisliste

Mindestalter: 14 Jahre Snæfellsnes Egilsstaðir Schwierigkeitsgrad: 4 von möglichen 5, herausfordernd. Dauer: 10 – 13 h inkl. Anfahrt Preise & Termine: siehe aktuelle Preisliste Langjökull Askja Borgarnes

Þingvellir

Geysir

Landmannalaugar

Blue Lagoon

Skaftafell

Vestmannaeyjar

Þórsmörk Mýrdalsjökull Skógafoss Dyrhólaey

KEFLAVÍK

Jökulsárlón

Geysir

REYKJAVÍK KEFLAVÍK

Vestmannaeyjar

Vík

Geysir Gullfoss Jökulsárlón

Seljalandsfoss Jökulsárlón Vestmannaeyjar

Landmannalaugar

Blue Lagoon

Þórsmörk Mýrdalsjökull Skógafoss Dyrhólaey

Vík

Þórsmörk Mýrdalsjökull Skógafoss Dyrhólaey

Þingvellir Skaftafell REYKJAVÍK

KEFLAVÍK

Höfn Skaftafell

AKUREYRI

Höfn

Source: lmi.is, IslandReisen.info, Scale 1 : 2.000.000

Seljalandsfoss

46

Gullfoss

Hús

Langjökull

Djúpivogur

Landmannalaugar

VATNAJÖKULL Blue Lagoon

Landmannalaugar

Blue Lagoon Vík

Gullfoss

Geysir

REYKJAVÍK

Langjökull

Þingvellir

Seljalandsfoss

Þingvellir

Höfn

Borgarnes

KEFLAVÍK

VATNAJÖKULL Borgarnes

Hofsjökull

Gullfoss

REYKJAVÍK

Húsavík Entdecken Sie die farbenreiche Ásbyrgi Bergwelt von Landmannalaugar. Auf Ísafjörður dieser Tour erkunden Sie Islands einzigartiges Hochland. Auf dem Dettifoss Weg besichtigen Sie einen der bekanntesten Vulkane Europas, den Vulkan Hekla. Sie fahren hoch zum jüngsten Lavafeld, welches beim Þingeyri AKUREYRI Ausbruch im JahreMývatn 2000 entstanden ist. Bevor Sie nach LandmanWestfjords nalaugar kommen, müssen ein paar Flüsse durchfahren werden. In Blönduós Landmannalaugar selbst bleibt Zeit für eine kleine Wanderung oder Egilsstaðir ein Bad in einer natürlichen Heißwasserquelle (Badesachen nicht vergessen). Auf dem Rückweg besichtigen Sie den Explosionskrater Ljótipollur und den Wasserfall Hjálparfoss - Islandfeeling pur! Flatey Askja

Stykkishólmur Mindestalter: 10 Jahre Hofsjökull Dauer: 10 – 12 Stunden, (Entfernung von Reykjavík: rd. 200 km) Snæfellsnes Djúpivogur Preise & Termine: siehe aktuelle Preisliste Hofsjökull

Snæfellsnes

VATNAJÖKULL

Landmannalaugar Tour Mit dem Super Jeep in die bunten Berge

Ísafjörður Das Gletschertal Þórsmörk mit seiner wildromantischen Natur, umrandet von Gletschern und zerschnitten von deren mächtigen Gletscherflüssen wird Sie nachhaltig beeindrucken. Um in dieses Þingeyri abgelegene Tal zu kommen, benötigt man einen modifizierten 4×4 Westfjords Super Jeep. Der Fahrer bringt sie über Schotterpisten und durch Blönduós Húsavík Flüsse bis zum Ende des Ásbyrgi Tals. Unterwegs halten Sie am Wasserfall Seljalandsfoss und der ehemaligen Gletscherlagune Gígjökull. Am Dettifoss Ende des Tals beginnt die 5-6 stündige Wanderung zu den FimmFlatey vörðuháls Vulkanen. Während des Aufstieges haben Sie Látrabjarg die Möglichkeit die neue Lava anzufassen. Diese Wanderung in einem der AKUREYRI Mývatn landschaftlich schönsten Gebiete Islands wird Sie begeistern! Stykkishólmur

Source: lmi.is, IslandReisen.info, Scale 1 : 2.000.000

Seljalandsfoss

Þórsmörk Mýrdalsjökull

lmi.is, IslandReisen.info, Scale 1 : 2.000.000 Vestmannaeyjar Source: Skógafoss Dyrhólaey Vík

47

S


Walbeobachtung

Látrabjarg

Hochseefischen

Stadtführung per Rad

Jagd nach dem Nordlicht

Sommer & Winter

Sommer & Winter

Sommer

Winter

Leistungen:

Leistungen:

Leistungen:

Leistungen:

Walbeobachtungstour, rd. 3-4 Stunden

Hochseefischen, rd. 3-4 Stunden

Qualitätsfahrräder

Nordlichtjagd im Super Jeep

Hotelabholung (falls gebucht), sonst Start beim Hafen

Angelausrüstung

Stadtführung mit englischsprachigem Guide

Abholung direkt bei der Unterkunft in Reykjavík

Helm

Englischsprachiger Guide

Walbeobachtung ab Reykjavík

Hochseefischen ab Hafen Reykjavík

Stadtführung per Rad

Die Bucht von Reykjavík ist ideal für Walbeobachtungen geeignet. Ísafjörður Am häufigsten werden Zwergwale, Schweinswale, Buckelwale und Weißschnauzendelphine gesichtet. Begleitet wird das Boot von einer Vielzahl von Seevögeln. Mit etwas Glück können sogar PapageiÞingeyri fotografiert werden. entaucher Westfjords Blönduós Das blasende Auftauchen eines Wales nur wenige Meter vom Boot entfernt, wird zum unvergesslichen Islanderlebnis! Einzigartig ist eine Beobachtungstour im Licht der Mitternachtssonne.

Frische Meeresluft, offene See und die Jagd nach dem Fisch – eine ideale Kombination für ein spannendes Abenteuer in Island. Mit eiHúsavík gener Angelausrüstung und Echolot Ortung gehen Sie auf die Jagd Ásbyrgi nach den Fischschwärmen. Gefangen wird meist Seewolf, Kabeljau, Ísafjörður Dettifoss Schellfisch, Makrele und Seelachs.

Eine Stadtbesichtigung mit dem Fahrrad bietet die Möglichkeit, Reykjavík auf eine besondere Art und Weise kennenzulernen. Auf Ísafjörður Wegen, möglichst abseits des Hauptverkehrs, besichtigen Sie unter anderem die Reykjavík Concert Hall, die Reykjavík University, die Kathedrale, das Parlament, den alten Hafen, den Stadtsee „Tjörnin“ Húsavík Þingeyri und das City Center. Reykjavík per Rad – ein Erlebnis!

Westfjords

Ihren frischen Fang können Sie entweder mitnehmen oder direkt am AKUREYRI Mývatn Þingeyri Boot grillen. Auf dieser Tour erleben Sie eine alte Tradition der IslänWestfjords der – Fischen auf hoher See, ein unvergessliches Erlebnis!

Die Jagd nach dem Nordlicht

Ásbyrgi

Blönduós

Dettifoss

BlönduósLátrabjarg Flatey Egilsstaðir Mindestalter: kein Mindestalter Mindestalter: kein Mindestalter Látrabjarg Start: am „alten Hafen“ in Reykjavík Start: am „alten Hafen“ in Reykjavík Stykkishólmur Dauer: 3-4 Stunden Dauer: 3-4 Stunden Askja Flatey Ausrüstung: Sonnenbrillen, Sonnencreme, Warme Outdoor-SaAusrüstung: Sonnenbrillen, Sonnencreme, Warme Outdoor-SaSnæfellsnes chen, winddichte Jacke und Hose, Kopfbedeckung. chen, winddichte Jacke und Hose, Kopfbedeckung. Stykkishólmur Hofsjökull Preise & Termine: Preise & Termine: siehe aktuelle Preisliste siehe aktuelle Preisliste Djúpivogur Langjökull Borgarnes

AKUREYRI Mývatn Flatey Mindestalter: 10 Jahre Startpunkt: beim alten Hafen (roter Schiffscontainer) Stykkishólmur Schwierigkeitsgrad: 1 von möglichen 5, einfach. Dauer: 2,5 Stunden Snæfellsnes Preise & Termine: siehe aktuelle Preisliste Askja

Þingvellir

Geysir

Hofsjökull

REYKJAVÍK KEFLAVÍK

BorgarnesHöfn Landmannalaugar

Blue Lagoon

Seljalandsfoss Vestmannaeyjar

Þórsmörk Mýrdalsjökull Skógafoss Dyrhólaey

Vík

Skaftafell

Þingvellir

Geysir

REYKJAVÍK KEFLAVÍK

Landmannalaugar

Blue Lagoon

Blue Lagoon Skaftafell

Geysir

Vestmannaeyjar

Þórsmörk Mýrdalsjökull

Skógafoss Dyrhólaey

Vík

Þingvellir REYKJAVÍK KEFLAVÍK Skaftafell

Geysir Gullfoss Höfn

Jökulsárlón

Landmannalaugar

Blue Lagoon

Jökulsárlón

Vestmannaeyjar

Source: lmi.is, IslandReisen.info, Scale 1 : 2.000.000

VATNAJÖKULL

Gullfoss

Höfn Landmannalaugar

Seljalandsfoss

Seljalandsfoss

48

REYKJAVÍK KEFLAVÍK

Gullfoss

Þingvellir VATNAJÖKULL

Langjökull

Borgarnes

Djúpivogur

Langjökull

Jökulsárlón

Hofsjökull Djúpivogur

Langjökull

Borgarnes

Hofsjökull

Gullfoss

Dauer: 3-4 Stunden Egilsstaðir Absage beiFlatey Schlechtwetter: Das isländische Partnerunternehmen behält sich das Recht vor die Tour wegen Schlechtwetter abzusagen. Wenn die Abendtour Stykkishólmur Askjastattfindet, jedoch keine Nordlichter gesichtet werden, wird ein neuer kostenloser Trip angeboten. Preise & Termine: siehe aktuelle Preisliste Snæfellsnes

Egilsstaðir

Snæfellsnes

VATNAJÖKULL

Die Nordlichterjagd im Super Jeep bringt Ihnen dieses spektakuläre Naturphänomen auf eine atemberaubende Weise näher. Alle Besucher, die im Winter nach Island kommen, sind auf der Suche nach Ísafjörður Húsavík den spektakulären Nordlichtern. Dieses faszinierende NaturphänoÁsbyrgi men wird Ihnen in bleibender Erinnerung bleiben. Sind einige Voraussetzungen gegeben, wie ein wolkenfreier Himmel und ein wenig Dettifoss Þingeyri Glück, können die Nordlichter von Herbst bis Frühling gesehen werWestfjords den. Man sagt je kälter der Nachtfrost ist, desto intensiver sind die Blönduós AKUREYRI Mývatn Farben und Bewegungen der Lichter. Látrabjarg

Þórsmörk Mýrdalsjökull Skógafoss Dyrhólaey

Seljalandsfoss Vestmannaeyjar

Vík

Source: lmi.is, IslandReisen.info, Scale 1 : 2.000.000

Þórsmörk Mýrdalsjökull Skógafoss Dyrhólaey

Vík

Source: lmi.is, IslandReisen.info, Scale 1 : 2.000.000

49


Impressum

Anmeldeformular

Herausgeber:

Sonstige Informationen:

IslandReisen.info Mag. Dipl.-Ing. Christopher Pier Wallerseestrasse 6 5302 Henndorf, Österreich Tel: +43 676 8686 2181 Fax: +43 6214 80808 E-Mail: office@islandreisen.info Website: www.islandreisen.info

IslandReisen.info als Vermittler

Stand: Jänner 2013 - Änderungen nach Drucklegung vorbehalten Dieser Katalog ist hinsichtlich Gestaltung und Inhalt urheberrechtlich geschützt. Sein Nachdruck ist nur mit vorheriger, schriftlicher Einwilligung von IslandReisen.info gestattet. Copyright © bei IslandReisen. info.

Layout und Gestaltung: sportalpen-marketing.at: Nina Geiger, info@sportalpen-marketing.at

Logodesign: Bernhard Fichtenbauer, bernhard@fcseegrafix.at

Texte Christopher Pier

Bildnachweis Christopher Pier, © IslandReisen.info Arctic Adventures Íshestar Inspired by Iceland Elding – Reykjavík Whale Watching Marathon.is Snorri Bjornsson

Kartenmaterial: Landmælingar Íslands IslandReisen.info

Bei Tagestouren, Abi & Matura Reisen, Incentive Reisen für Unternehmen, Wanderreisen und Reittouren ist IslandReisen.info reiner Vermittler (Änderung nach Drucklegung vorbehalten). Diese Reisen und Tagestouren werden von isländischen Partnerunternehmen mit langjähriger Erfahrung im Outdoor-Bereich durchgeführt. IslandReisen. info ist Vermittler und übernimmt somit keinerlei Haftung. Partnerunternehmen behalten sich Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vor. Disclaimer des Partnerunternehmens: Alle Touren werden auf eigenes Risiko der Teilnehmer durchgeführt. Es wird keine Verantwortung für selbstverschuldete Unfälle übernommen. Die Teilnehmer werden gebeten vor den einzelnen Aktivitäten einen Disclaimer zu unterschreiben welcher auf die möglichen Risiken bei Outdoor Aktivitäten hinweist. Zu diesen Partnerunternehmen zahlen vor allem Arctic Adventures, Ishestar, Elding und Europcar.

Informationen gemäß § 7 Abs. 1 RSV (Reisebürosicherungsverordnung) zur Kundengeldabsicherung Veranstalter: IslandReisen.info, Mag. Dipl.-Ing. (FH) Christopher Pier, Wallerseestraße 6, A-5302 Henndorf, Austria. Eintragungsnummer: 2013/0001. im Veranstalterverzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend.

Reise: Reisezeitraum: Preis pro Person in €: Gesamtpreis in €: Daten Reiseteilnehmer:

1. Person

2. Person

Zimmerart:

Doppelzimmer:

Einzelzimmer:

Angebot für Reiseversicherung:

Ja:

Nein:

Kontaktperson in Notfällen:

Name:

Telefon:

Anrede: Nachname: Vorname: Straße, Nr.: PLZ, Ort: Land: Telefon: E-Mail: Geb. Datum.:

Bemerkungen:

Gemäß der Reisebürosicherungsverordnung (RSV) sind Kundengelder bei Pauschalreisen des Veranstalters IslandReisen.info unter folgenden Voraussetzungen abgesichert: Die Anzahlung erfolgt frühestens elf Monate vor dem vereinbarten Ende der Reise und beträgt 10 % des Reisepreises. Die Restzahlung erfolgt frühestens 20 Tage vor Reiseantritt – Zug um Zug gegen Aushändigung der Reiseunterlagen an den Reisenden. Darüber hinausgehende oder vorzeitig geleistete Anzahlungen bzw. Restzahlungen dürfen nicht gefordert werden und sind auch nicht abgesichert. Garant ist die Bank Raiffeisenverband Salzburg, Schwarzstraße 13-15, A-5020 Salzburg. Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen ab Eintritt einer Insolvenz beim Abwickler vorzunehmen: Europäische Reiserversicherung AG (ERV), Augasse 5-7, A 1090 Wien. Telefon: 0043/1/3172500, Fax: 0043/1/3199367.

Geplante Umsatzsteuererhöhung in Island Die isländische Regierung plant eine Umsatzsteuererhöhung für Beherbergungsbetriebe von derzeit 7,5 % auf 25 %. Da der Zeitpunkt der Einführung sowie das tatsächliche Ausmaß derzeit nicht bekannt sind, konnte die Erhöhung von rd. 7 – 9 % in den Reisepreises nicht einkalkuliert werden. Wir bitten Sie um Verständnis, dass diese Umsatzsteuererhöhung an den Endkunden weitergegeben wird.

Hiermit akzeptiere ich die Allgemeinen Reisebedingungen von IslandReisen.info. Der Anmelder übernimmt die Vertragspflichten aller angemeldeten Personen. Wir bemühen uns Ihre verbindliche Anmeldung innerhalb von 7 Tagen schriftlich zu bestätigen. Mit der Anmeldung wird eine Anzahlung in der Höhe von 10 % des Reisepreises fällig, die frühestens elf Monate vor dem vereinbarten Ende der Reise zu erfolgen hat. Die Restzahlung hat frühestens 20 Tage vor Reiseantritt, Zug um Zug gegen Aushändigung der Reiseunterlagen an den Reisenden zu erfolgen.

Die Bankverbindung lautet: Raiffeisenverband Salzburg, Christopher Pier - IslandReisen.info Kontonr.: 19919, BLZ: 35000, BIC: RVSAAT2S, IBAN: AT37 3500 0000 0001 9919

Ort, Datum Name Unterschrift IslandReisen.info | Mag. DI (FH) Christopher Pier | Wallerseestraße 6 | 5302 Henndorf | Austria E-Mail: office@islandreisen.info | Tel: +43 676 8686 2181 | Fax: +43 6214 80808 | www.islandreisen.info

50

51


AGB IslandReisen.info IslandReisen.info Reisebedingungen Allgemeine Reisebedingungen (ARB 1992) des Fachverbandes der Österreichischen Reisebüros. Anpassung an die Novelle zum Konsumentenschutzgesetz BGBl. 247/ 93 und an das Gewährleistungsrechtsänderungsgesetz, BGBI. I Nr . 48/ 2001. Gemeinsam beraten im Konsumentenpolitischen Beirat des Bundesministers für Gesundheit, Sport und Konsumenten-schutz in Entsprechung des § 73 Abs. 1 GewO 1994 und des § 8 der Verordnung des Bundesministers für wirtschaftliche Angelegenheiten in der Fassung 1994 über die Ausübungs-vorschriften für das Reisebürogewerbe (nunmehr § 6, gem. BGBl. II Nr. 401/98).

Veranstalter: IslandReisen.info, Mag. Dipl.-Ing. Christopher Pier, Wallerseestraße 6, A-5302 Henndorf. Wir anerkennen grundsätzlich die Allgemeinen Reisebedingungen, Abweichungen sind gemäß § 6 der Ausübungsvorschriften durch Hervorhebung ersichtlich gemacht. Das Reisebüro kann als Vermittler (Abschnitt A) und/oder als Veranstalter (Abschnitt B) auftreten. Der Vermittler übernimmt die Verpflichtung, sich um die Besorgung eines Anspruchs auf Leistungen anderer (Veranstalter, Transportunternehmen, Hotelier usw.) zu bemühen. Veranstalter ist das Unternehmen, das entweder mehrere touristische Leistungen zu einem Pauschalpreis anbietet (Pauschalreise/Reiseveranstaltung) oder einzelne touristische Leistungen als Eigenleistungen zu erbringen verspricht und dazu im allgemeinen eigene Prospekte, Ausschreibungen usw. zur Verfügung stellt. Ein Unternehmen, das als Reiseveranstalter auftritt, kann auch als Vermittler tätig werden, wenn Fremdleistungen vermittelt werden (z. B. fakultativer Ausflug am Urlaubs-ort), sofern es auf diese Vermittlerfunktion hinweist. Die nachstehenden Bedingungen stellen jenen Vertragstext dar, zu dem üblicherweise Reisebüros als Vermittler (Abschnitt A) oder als Veranstalter (Abschnitt B) mit ihren Kunden/Reisenden (Anm.: im Sinne des KSchG) Verträge abschließen. Die besonderen Bedingungen - der vermittelten Reiseveranstalter, - der vermittelten Transportunternehmungen (z.B. Bahn, Bus, Flugzeug u. Schiff) und - der anderen vermittelten Leistungsträger gehen vor. A. DAS REISEBÜRO ALS VERMITTLER Die nachstehenden Bedingungen sind Grundlagen des Vertrages (Geschäftsbesorgungsvertrag), den Kunden mit einem Vermittler schließen. 1. Buchung/Vertragsabschluss Die Buchung kann schriftlich oder (fern)mündlich erfolgen. (Fern)mündliche Buchungen sollten vom Reisebüro umgehend schriftlich bestätigt werden. Reisebüros sollen Buchungsscheine verwenden, die alle wesentlichen Angaben über die Bestellung des Kunden unter Hinweis auf die der Buchung zugrundeliegende Reiseausschreibung (Katalog, Prospekt usw.) aufweisen. Der Vermittler hat im Hinblick auf seine eigene Leistung und auf die von ihm vermittelte Leistung des Veranstalters entsprechend § 6 der Ausübungsvorschriften für das Reisebürogewerbe auf die gegenständlichen ALLGEMEINEN REISEBEDINGUNGEN hinzuweisen, auf davon abweichende Reisebedingungen nachweislich aufmerksam zu machen und sie in diesem Fall vor Vertragsabschluß auszuhändigen. Soweit Leistungen ausländischer Unternehmer (Leistungsträger, Reiseveranstalter) vermittelt werden, kann auch ausländisches Recht zur Anwendung gelangen. Derjenige, der für sich oder für Dritte eine Buchung vornimmt, gilt damit als Auftraggeber und übernimmt mangels anderweitiger Erklärung die Verpflichtungen aus der Auftragserteilung gegenüber dem Reisebüro (Zahlungen, Rücktritt vom Vertrag usw.). Bei der Buchung kann das Reisebüro eine Bearbeitungsgebühr und eine (Mindest) Anzahlung verlangen. Die Restzahlung sowie der Ersatz von Barauslagen (Telefonspesen, Fernschreibkosten usw.) sind beim Aushändigen der Reisedokumente (dazu gehören nicht Personaldokumente) des jeweiligen Veranstalters oder Leistungsträgers beim Reisebüro fällig. Reiseunternehmungen, die Buchungen entgegennehmen, sind verpflichtet, dem Reisenden bei oder unverzüglich nach Vertragsabschluß eine Bestätigung über den Reisevertrag (Reisebestätigung) zu übermitteln. 2. Informationen und sonstige Nebenleistungen 2.1. Informationen über Pass-, Visa-, Devisen-, Zoll- und gesundheitspolizeiliche Vorschriften Als bekannt wird vorausgesetzt, dass für Reisen ins Ausland in der Regel ein gültiger Reisepass erforderlich ist. Das Reisebüro hat den Kunden über die jeweiligen darüber hinausgehenden ausländischen Pass-, Visa- und gesundheitspolizeilichen Einreisevorschriften sowie auf Anfrage über Devisenund Zollvorschriften zu informieren, soweit diese in Österreich in Erfahrung gebracht werden können. Im Übrigen ist der Kunde für die Einhaltung dieser Vorschriften selbst verantwortlich. Nach Möglichkeit übernimmt das Reisebüro gegen Entgelt die Besorgung eines allenfalls erforderlichen Visums. Auf Anfrage erteilt das Reisebüro nach Möglichkeit Auskunft über besondere Vorschriften für Ausländer, Staatenlose sowie Inhaber von Doppelstaatsbürgerschaften. 2.2. Informationen über die Reiseleistung Das Reisebüro ist verpflichtet, die zu vermittelnde Leistung des Reiseveranstalters oder Leistungsträgers unter Bedachtnahme auf die Besonderheiten des jeweils vermittelten Vertrages und auf die Gegebenheiten des jeweiligen Ziellandes bzw. Zielortes nach bestem Wissen darzustellen. 3. Rechtsstellung und Haftung Die Haftung des Reisebüros erstreckt sich auf - die sorgfältige Auswahl des jeweiligen Veranstalters bzw. Leistungsträgers sowie die sorgfältige Auswertung von gewonnenen Erfahrungen; - die einwandfreie Besorgung von Leistungen einschließlich einer entsprechenden Information des Kunden und Ausfolgung der Reisedokumente; - die nachweisliche Weiterleitung von Anzeigen, Willenserklärungen und Zahlungen zwischen Kunden und vermitteltem Unternehmen und umgekehrt (wie z. B. von Änderungen der vereinbarten Leistung und des vereinbarten Preises, Rücktrittserklärungen, Reklamationen).

52

Das Reisebüro haftet nicht für die Erbringung der von ihm vermittelten bzw. besorgten Leistung. Das Reiseunternehmen hat dem Kunden mit der Reisebestätigung den Firmenwortlaut (Produktname), die Anschrift des Reiseveranstalters und gegebenenfalls eines Versicherers unter einem bekanntzugeben, sofern sich diese Angaben nicht schon im Prospekt, Katalog oder sonstigen detaillierten Werbeunterlagen finden. Unterlässt es dies, so haftet es dem Kunden als Veranstalter bzw. Leistungsträger. 4. Leistungsstörungen Verletzt das Reisebüro die ihm aus dem Vertragsverhältnis obliegenden Pflichten, so ist es dem Kunden zum Ersatz des daraus entstandenen Schadens verpflichtet, wenn es nicht beweist, dass ihm weder Vorsatz noch grobe Fahrlässigkeit zur Last fallen. Für Vertragsverletzungen auf Grund minderen Verschuldens ist das Reisebüro dem Kunden zum Ersatz eines daraus entstandenen Schadens bis zur Höhe der Provision des vermittelten Geschäftes verpflichtet. B. DAS REISEBÜRO ALS VERANSTALTER Die nachstehenden Bedingungen sind Grundlagen des Vertrages - in der Folge Reisevertrag genannt -, den Buchende mit einem Veranstalter entweder direkt oder unter Inanspruchnahme eines Vermittlers schließen. Für den Fall des Direktabschlusses treffen den Veranstalter die Vermittlerpflichten sinngemäß. Der Veranstalter anerkennt grundsätzlich die gegenständlichen ALLGEMEINEN REISEBEDINGUNGEN, Abweichungen sind in allen seinen detaillierten Werbeunterlagen gemäß § 6 der Ausübungsvorschriften ersichtlich gemacht. 1. Buchung/Vertragsabschluß Der Reisevertrag kommt zwischen dem Buchenden und dem Veranstalter dann zustande, wenn Übereinstimmung über die wesentlichen Vertragsbestandteile (Preis, Leistung und Termin) besteht. Dadurch ergeben sich Rechte und Pflichten für den Kunden. 2. Wechsel in der Person des Reiseteilnehmers Ein Wechsel in der Person des Reisenden ist dann möglich, wenn die Ersatzperson alle Bedingungen für die Teilnahme erfüllt und kann auf zwei Arten erfolgen. 2.1. Abtretung des Anspruchs auf Reiseleistung Die Verpflichtungen des Buchenden aus dem Reisevertrag bleiben aufrecht, wenn er alle oder einzelne Ansprüche aus diesem Vertrag an einen Dritten abtritt. In diesem Fall trägt der Buchende die sich daraus ergebenden Mehrkosten. 2.2. Übertragung der Reiseveranstaltung Ist der Kunde gehindert, die Reiseveranstaltung anzutreten, so kann er das Vertragsverhältnis auf eine andere Person übertragen. Die Übertragung ist dem Veranstalter entweder direkt oder im Wege des Vermittlers binnen einer angemessenen Frist vor dem Abreisetermin mitzuteilen. Der Reiseveranstalter kann eine konkrete Frist vorweg bekanntgeben. Der Überträger und der Erwerber haften für das noch unbeglichene Entgelt sowie gegebenenfalls für die durch die Übertragung entstandenen Mehrkosten zu ungeteilter Hand.

Ein Wechsel in der Person des Reiseteilnehmers ist nur nach den besonderen Bestimmungen der jeweiligen Leistungsträger (Fluglinien, Reedereien etc.) möglich und muss spätestens 14 Tage vor Reiseantritt erfolgen. Unsere Umbuchungsgebühr beträgt € 60,- pro Person.

Gewährleistungsansprüchen des Kunden. Sie kann ihm aber als Mitverschulden angerechnet werden und insofern seine eventuellen Schadenersatzansprüche schmälern. Der Veranstalter muss den Kunden aber schriftlich entweder direkt oder im Wege des Vermittlers auf diese Mitteilungspflicht hingewiesen haben. Ebenso muss der Kunde gleichzeitig darüber aufgeklärt worden sein, dass eine Unterlassung der Mitteilung seine Gewährleistungsansprüche nicht berührt, sie allerdings als Mitverschulden angerechnet werden kann. Gegebenenfalls empfiehlt es sich, in Ermangelung eines örtlichen Repräsentanten entweder den jeweiligen Leistungsträger (z. B. Hotel, Fluggesellschaft) oder direkt den Veranstalter über Mängel zu informieren und Abhilfe zu verlangen. 5.4. Haftungsrechtliche Sondergesetze Der Veranstalter haftet bei Flugreisen unter anderem nach dem Warschauer Abkommen und seinem Zusatzabkommen, bei Bahn- und Busreisen nach dem Eisenbahn- und Kraftfahrzeughaftpflichtgesetz. 6. Geltendmachung von allfälligen Ansprüchen Um die Geltendmachung von Ansprüchen zu erleichtern, wird dem Kunden empfohlen, sich über die Nichterbringung oder mangelhafte Erbringung von Leistungen schriftliche Bestätigungen geben zu lassen bzw. Belege, Beweise, Zeugen zu sichern. Gewährleistungsansprüche von Verbrauchern können innerhalb von 2 Jahren geltend gemacht werden. Schadenersatzansprüche verjähren nach 3 Jahren. Es empfiehlt sich im Interesse des Reisenden, Ansprüche unverzüglich nach Rückkehr von der Reise direkt beim Veranstalter oder im Wege des vermittelnden Reisebüros geltend zu machen, da mit zunehmender Verzögerung mit Beweisschwierigkeiten zu rechnen ist. 7. Rücktritt vom Vertrag 7.1. Rücktritt des Kunden vor Antritt der Reise a) Rücktritt ohne Stornogebühr Abgesehen von den gesetzlich eingeräumten Rücktrittsrechten kann der Kunde, ohne dass der Veranstalter gegen ihn Ansprüche hat, in folgenden, vor Beginn der Leistung eintretenden Fällen zurücktreten: Wenn wesentliche Bestandteile des Vertrages, zu denen auch der Reisepreis zählt erheblich geändert werden. In jedem Fall ist die Vereitelung des bedungenen Zwecks bzw. Charakters der Reiseveranstaltung, sowie eine gemäß Abschnitt 8.1. vorgenommene Erhöhung des vereinbarten Reisepreises um mehr als 10 Prozent eine derartige Vertragsänderung. Der Veranstalter ist verpflichtet, entweder direkt oder im Wege des vermittelnden Reisebüros dem Kunden die Vertragsänderung unverzüglich zu erklären und ihn dabei über die bestehende Wahlmöglichkeit entweder die Vertragsänderung zu akzeptieren oder vom Vertrag zurückzutreten, zu belehren; der Kunde hat sein Wahlrecht unverzüglich auszuüben. Sofern den Veranstalter ein Verschulden am Eintritt des den Kunden zum Rücktritt berechtigenden Ereignisses trifft, ist der Veranstalter diesem gegenüber zum Schadenersatz verpflichtet. b) Anspruch auf Ersatzleistung Der Kunde kann, wenn er von den Rücktrittsmöglichkeiten laut lit. a nicht Gebrauch macht und bei Stornierung des Reiseveranstalters ohne Verschulden des Kunden, an Stelle der Rückabwicklung des Vertrages dessen Erfüllung durch die Teilnahme an einer gleichwertigen anderen Reiseveranstaltung verlangen, sofern der Veranstalter zur Erbringung dieser Leistung in der Lage ist. Neben dem Anspruch auf ein Wahlrecht steht dem Kunden auch ein Anspruch auf Schadenersatz wegen Nichterfüllung des Vertrages zu, sofern nicht die Fälle des 7.2. zum Tragen kommen.

3. Vertragsinhalt, Informationen und sonstige Nebenleistungen Über die auch den Vermittler treffenden Informationspflichten (nämlich Informationen über Pass-, Visa-, Devi-sen, Zoll- und gesundheitspolizeiliche Einreisevorschriften) hinaus hat der Veranstalter in ausreichender Weise über die von ihm angebotene Leistung zu informieren. Die Leistungsbeschreibungen im zum Zeitpunkt der Buchung gültigen Katalog bzw. Prospekt sowie die weiteren darin enthaltenen Informationen sind Gegenstand des Reisevertrages, es sei denn, dass bei der Buchung anderslautende Vereinbarungen getroffen wurden. Es wird aber empfohlen, derartige Vereinbarungen unbedingt schriftlich festzuhalten.

c) Rücktritt mit Stornogebühr Die Stornogebühr steht in einem prozentuellen Verhältnis zum Reisepreis und richtet sich bezüglich der Höhe nach dem Zeitpunkt der Rücktrittserklärung und der jeweiligen Reiseart. Als Reisepreis bzw. Pauschalpreis ist der Gesamtpreis der vertraglich vereinbarten Leistung zu verstehen. Der Kunde ist in allen nicht unter lit. a genannten Fällen gegen Entrichtung einer Stornogebühr berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Im Falle der Unangemessenheit der Stornogebühr kann diese vom Gericht gemäßigt werden.

4. Reisen mit besonderen Risken Bei Reisen mit besonderen Risken (z.B. Expeditionscharakter) haftet der Veranstalter nicht für die Folgen, die sich im Zuge des Eintrittes der Risken ergeben, wenn dies außerhalb seines Pflichtenbereiches geschieht. Unberührt bleibt die Verpflichtung des Reiseveranstalters, die Reise sorgfältig vorzubereiten und die mit der Erbringung der einzelnen Reiseleistungen beauftragten Personen und Unternehmen sorgfältig auszuwählen.

Unsere Stornosätze lauten wie folgt: bis 34. Tag vor Reiseantritt 10% ab 33. bis 22. Tag vor Reiseantritt 25% ab 21. bis 15. Tag vor Reiseantritt 50% ab 14. bis 4. Tag vor Reiseantritt 75% ab dem 3. Tag (72 Stunden) vor Reiseantritt 90% des Reisepreises

5. Rechtsgrundlagen bei Leistungsstörungen 5.1. Gewährleistung Der Kunde hat bei nicht oder mangelhaft erbrachter Leistung einen Gewährleistungsanspruch. Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass ihm der Veranstalter an Stelle seines Anspruches auf Wandlung oder Preisminderung in angemessener Frist eine mangelfreie Leistung erbringt oder die mangelhafte Leistung verbessert. Abhilfe kann in der Weise erfolgen, dass der Mangel behoben wird oder eine gleich- oder höherwertige Ersatzleistung, die auch die ausdrückliche Zustimmung des Kunden findet, erbracht wird.

Rücktrittserklärung: Beim Rücktritt vom Vertrag ist zu beachten: Der Kunde (Auftraggeber) kann jederzeit dem Reisebüro, bei dem die Reise gebucht wurde, mitteilen, dass er vom Vertrag zurücktritt. Bei einer Stornierung empfiehlt es sich, dies - mittels eingeschriebenen Briefes oder - persönlich mit gleichzeitiger schriftlicher Erklärung zu tun.

5.2. Schadenersatz Verletzen der Veranstalter oder seine Gehilfen schuldhaft die dem Veranstalter aus dem Vertragsverhältnis obliegenden Pflichten, so ist dieser dem Kunden zum Ersatz des daraus entstandenen Schadens verpflichtet. Soweit der Reiseveranstalter für andere Personen als seine Angestellten einzustehen hat, haftet er - ausgenommen in Fällen eines Personenschadens - nur, wenn er nicht beweist, dass diese weder Vorsatz noch grobe Fahrlässigkeit treffen. Außer bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit trifft den Reiseveranstalter keine Haftung für Gegenstände, die üblicherweise nicht mitgenommen werden, außer er hat diese in Kenntnis der Umstände in Verwahrung genommen. Es wird daher dem Kunden empfohlen, keine Gegenstände besonderen Werts mitzunehmen. Weiters wird empfohlen, die mitgenommenen Gegenstände ordnungsgemäß zu verwahren. 5.3. Mitteilung von Mängeln Der Kunde hat jeden Mangel der Erfüllung des Vertrages, den er während der Reise feststellt, unverzüglich einem Repräsentanten des Veranstalters mitzuteilen. Dies setzt voraus, dass ihm ein solcher bekanntgegeben wurde und dieser an Ort und Stelle ohne nennenswerte Mühe erreichbar ist. Die Unterlassung dieser Mitteilung ändert nichts an den unter 5.1. beschriebenen

d) No-show No-show liegt vor, wenn der Kunde der Abreise fernbleibt, weil es ihm am Reisewillen mangelt oder wenn er die Abreise wegen einer ihm unterlaufenen Fahrlässigkeit oder wegen eines ihm widerfahrenen Zufalls versäumt. Ist weiters klargestellt, dass der Kunde die verbleibende Reiseleistung nicht mehr in Anspruch nehmen kann oder will, hat er zumindest 85 Prozent des Reisepreises zu bezahlen. No-Show: 100 % des Reisepreises. Im Falle der Unangemessenheit der obgenannten Sätze können diese vom Gericht im Einzelfall gemäßigt werden. 7.2. Rücktritt des Veranstalters vor Antritt der Reise a) Der Veranstalter wird von der Vertragserfüllung befreit, wenn eine in der Ausschreibung von vornherein bestimmte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird und dem Kunden die Stornierung innerhalb der in der Beschreibung der Reiseveranstaltung angegebenen oder folgenden Fristen schriftlich mitgeteilt wurde: - bis zum 20. Tag vor Reiseantritt bei Reisen von mehr als 6 Tagen, - bis zum 7. Tag vor Reiseantritt bei Reisen von 2 bis 6 Tagen, - bis 48 Stunden vor Reiseantritt bei Tagesfahrten.

Trifft den Veranstalter an der Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl ein über die leichte Fahrlässigkeit hinausgehendes Verschulden, kann der Kunde Schadenersatz verlangen; dieser ist mit der Höhe der Stornogebühr pauschaliert. Die Geltendmachung eines diesen Betrag übersteigenden Schadens wird nicht ausgeschlossen. b) Die Stornierung erfolgt auf Grund höherer Gewalt, d.h. auf Grund ungewöhnlicher und unvorhersehbarer Ereignisse, auf die derjenige, der sich auf höhere Gewalt beruft, keinen Einfluss hat und deren Folgen trotz Anwendung der gebotenen Sorgfalt nicht hätten vermieden werden können. Hiezu zählt jedoch nicht die Überbuchung, wohl aber staatliche Anordnungen, Streiks, Krieg oder kriegsähnliche Zustände, Epidemien, Naturkatastrophen usw. c) In den Fällen a) und b) erhält der Kunde den eingezahlten Betrag zurück. Das Wahlrecht gemäß 7.1.b, 1. Absatz steht im zu. 7.3. Rücktritt des Veranstalters nach Antritt der Reise Der Veranstalter wird von der Vertragserfüllung dann befreit, wenn der Kunde im Rahmen einer Gruppenreise die Durchführung der Reise durch grob ungebührliches Verhalten, ungeachtet einer Abmahnung, nachhaltig stört. In diesem Fall ist der Kunde, sofern ihn ein Verschulden trifft, dem Veranstalter gegenüber zum Ersatz des Schadens verpflichtet. 8. Änderungen des Vertrages 8.1. Preisänderungen Der Veranstalter behält sich vor, den mit der Buchung bestätigten Reisepreis aus Gründen, die nicht von seinem Willen abhängig sind, zu erhöhen, sofern der Reisetermin mehr als zwei Monate nach dem Vertragsabschluß liegt. Derartige Gründe sind ausschließlich die Änderung der Beförderungskosten - etwa der Treibstoffkosten - der Abgaben für bestimmte Leistungen, wie Landegebühren, Ein- oder Ausschiffungsgebühren in Häfen und entsprechende Gebühren auf Flughäfen oder die für die betreffende Reiseveranstaltung anzuwendenden Wechselkurse. Bei einer Preissenkung aus diesen Gründen ist diese an den Reisenden weiterzugeben. Innerhalb der Zweimonatsfrist können Preiserhöhungen nur dann vorgenommen werden, wenn die Gründe hierfür bei der Buchung im Einzelnen ausgehandelt und am Buchungsschein vermerkt wurden. Ab dem 20. Tag vor dem Abreisetermin gibt es keine Preisänderung. Eine Preisänderung ist nur dann zulässig, wenn bei Vorliegen der vereinbarten Voraussetzungen auch eine genaue Angabe zur Berechnung des neuen Preises vorgesehen ist. Dem Kunden sind Preisänderungen und deren Umstände unverzüglich zu erklären. Bei Änderungen des Reisepreises um mehr als 10 Prozent ist ein Rücktritt des Kunden vom Vertrag ohne Stornogebühr jedenfalls möglich (siehe Abschnitt 7.1.a.). 8.2. Leistungsänderungen nach Antritt der Reise - Bei Änderungen, die der Veranstalter zu vertreten hat, gelten jene Regelungen, wie sie in Abschnitt 5 (Rechtsgrundlagen bei Leistungsstörungen) dargestellt sind. - Ergibt sich nach der Abreise, dass ein erheblicher Teil der vertraglich vereinbarten Leistungen nicht erbracht wird oder nicht erbracht werden kann, so hat der Veranstalter ohne zusätzliches Entgelt angemessene Vorkehrungen zu treffen, damit die Reiseveranstaltung weiter durchgeführt werden kann. Können solche Vorkehrungen nicht getroffen werden oder werden sie vom Kunden aus triftigen Gründen nicht akzeptiert, so hat der Veranstalter ohne zusätzliches Entgelt gegebenenfalls für eine gleichwertige Möglichkeit zu sorgen, mit der der Kunde zum Ort der Abreise oder an einen anderen mit ihm vereinbarten Ort befördert wird. Im Übrigen ist der Veranstalter verpflichtet, bei Nichterfüllung oder mangelhafter Erfüllung des Vertrages dem Kunden zur Überwindung von Schwierigkeiten nach Kräften Hilfe zu leisten. 9. Auskunftserteilung an Dritte Auskünfte über die Namen der Reiseteilnehmer und die Aufenthaltsorte von Reisenden werden an dritte Personen auch in dringenden Fällen nicht erteilt, es sei denn, der Reisende hat eine Auskunftserteilung ausdrücklich gewünscht. Die durch die Übermittlung dringender Nachrichten entstehenden Kosten gehen zu Lasten des Kunden. Es wird daher den Reiseteilnehmern empfohlen, ihren Angehörigen die genaue Urlaubsanschrift bekanntzugeben. 10. Allgemeines Die unter B angeführten Abschnitte 7.1. lit. c, vormals lit.b (Rücktritt), 7.1. lit d, vormals lit. c (No-show) sowie 8.1. (Preisänderungen) sind als unverbindliche Verbandsempfehlung unter 1 Kt 718/91-3 und sind nunmehr als solche unter 25 Kt 793/96-3 im Kartellregister eingetragen.

11. Besondere Bedingungen 11.1. Sonderwünsche Diese werden an die Leistungsträger weitergeleitet, sind aber nicht Vertragsbestandteil. 11.2. Nicht in Anspruch genommene Leistungen Diese werden nicht rückerstattet. 11.3. Mindestteilnehmerzahl Sofern nicht gesondert erwähnt, beträgt die Mindestteilnehmerzahl bei Gruppenreisen 10 Personen. Reisende sind spätestens bis 14 Tage vor Reisebeginn über das Zustandekommen der Mindestteilnehmerzahl zu informieren. 11.4. Reiseversicherung Im Pauschalpreis ist keine Reiseversicherung enthalten. Wir empfehlen jedem Teilnehmer den Abschluss einer „Komplett-Schutz-Versicherung“ der Europäischen Reiseversicherung welche unter anderem Reisestorno, Reiseabbruch, Verspätungsschutz, Gepäckversicherung, Suche und Bergung sowie Auslandsreisekrankenversicherung inkl. Heimtransport beinhaltet. Die Stornoversicherung gilt nur bis zum gewählten Reisebetrag. Hinweis: Vertragspartner bei Inanspruchnahme einer Versicherungsleistung seitens des/der Reisenden ist die Europäische Reiseversicherung. Der Reiseveranstalter tritt daher lediglich als Vermittler der Produkte der Europäischen Reiseversicherung auf. 12 Datenschutz Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen werden gemäß den österreichischen Datenschutzbestimmungen von uns ausschließlich für unsere eigene Tätigkeit als Reisebüro, Reisevermittler und/oder Reiseveranstalter verwendet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur mit Ihrer Zustimmung. Wir weisen noch darauf hin, dass wir beim Besuch unserer Internet-Seite automatisch verschiedene technische Informationen und Nutzungsdaten der Besucher registrieren. Stand: 6.1.2013

53


Š IslandReisen.info I Mag. DI Christopher Pier Wallerseestrasse 6 I 5302 Henndorf I Österreich Tel.: +43 676 8686 2181 I Fax: +43 6214 8080 8 www.islandreisen.info I E-Mail: office@islandreisen.info

Katalog IslandReisen.info  

Katalog von IslandReisen.info IslandReisen.info ist Ihr Spezialist für Island Reisen. Erlebe Dein Island.

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you