Page 1

WALK OF LYRICS.

WICHTIGE HINWEISE. Für Ermäßigungen sind amtliche Lichtbildausweise erforderlich!

A1

ISCHGL - MITTELSTATION 1.360 m – 1.683 m

A1

+ B2

Berg- und Talfahrt Bergfahrt Talfahrt

A1 Silvrettabahn Sektion 1+2 Berg- und Talfahrt Bergfahrt Talfahrt

Erwachsene

Senioren/ Seniorinnen*

Kinder*

9,60

8,80

4,90

8,90 4,20

8,20 3,90

4,50 2,60

ISCHGL - IDALP

+L1

i

Schmugglerticket

Erwachsene

Senioren/ Seniorinnen*

Kinder*

1 Tag Wandern

33,30

29,90

16,80

1 Tag inkl. Bike

41,50

38,10

25,00

Gruppenregelung. *Kinder. Kostenlos: Jahrgang 2013 und jünger in Begleitung der Eltern. Kinderermäßigung: Jahrgang 2003 oder jünger.

Kinderbeförderung mit Sesselbahnen. Kinder unter 1,10 m Körpergröße: Beförderung nur auf dem Schoß eines Erwachsenen. Kinder mit Körpergröße zwischen 1,10 m und 1,25 m: Beförderung mit Sessellift nur in Begleitung (Nebensitz) eines Erwachsenen.

Gültig an allen geöffneten Anlagen in Ischgl und Samnaun!

Attraktion: Vider Truja

*Senioren und Seniorinnen.

B2

Ab dem vollendeten 60. Lebensjahr.

Erwachsene

Senioren/ Seniorinnen*

Kinder*

17,40

15,80

8,80

13,70 5,70

12,50 5,20

7,30 3,30

1.360 m – 2.757 m

Erwachsene

Senioren/ Seniorinnen*

Flimjochbahn

IDALP - VIDERJOCH

Bergfahrt oder Berg- und Talfahrt

8,30

7,70

Berg- und 20,50 18,20 Talfahrt Bergfahrt 17,40 15,80 Wir akzeptieren folgende Bezahlarten.

10,10 8,80

Tägliche Betriebszeiten: Letzte Bergfahrt: 16:00 Uhr

Durchgehender Fahrbetrieb L1 TWINLINER

Roaming-Gebühren in der Schweiz. ACHTUNG: Die aktuelle EU-Roaming-Regelung gilt nicht in der Schweiz!

DO 20.06. - SO 07.07.19 MO 08.07. - SO 15.09.19 08:30 bis 17:00 Uhr Letzte Talfahrt: 17:00 Uhr

Durchgehender Fahrbetrieb B2 FLIMJOCHBAHN N1 FLIMSATTELBAHN N6 ALP TRIDER SATTELBAHN DO 20.06. - SO 15.09.19 Tägliche Betriebszeiten: Letzte Bergfahrt: 15:30 Uhr

4,30

BETRIEBSZEITEN SILVRETTA ARENA.

Durchgehender Fahrbetrieb A3 FIMBABAHN A1 SILVRETTABAHN

Kinder*

Kinder*

Tägliche Betriebszeiten: Letzte Bergfahrt: 16:30 Uhr

09:00 - 16:00 Uhr Letzte Talfahrt: 16:00 Uhr

DO 20.06. - SO 13.10.19

08:00 - 17:00 Uhr - jede ½ Stunde Letzte Talfahrt: 17:00 Uhr

Klettersteig Greitspitze.

Transport von Bikes (bis 25 kg) mit Gondel- und Sesselbahnen in Ischgl/Samnaun nur in gereinigtem Zustand möglich.

Die Hauptattraktion ist ein Turm beim Pardatschersee. Dieser verfügt über eine Kletterwand, Rutsche, Netze und Kletterseile sowie Slacklines und Balanciergeräte, also ein vielfältiges Spielvergnügen für jede Altersgruppe. Anspruchsvolles Klettern in verschiedenen Schwierigkeitsstufen ermöglicht ein Boulderberg aus Stein. Die Faszination Naturraum See wird erlebbar mit Hilfe einer Seilkonstruktion mit Liegefläche. Man schwebt in ca. 60 cm Höhe über dem Uferbereich des Sees und beobachtet die Fauna und Flora aus unmittelbarer Nähe. Entspannung findet man schließlich beim Schaukeln direkt am Ufer.

Beförderung von Hunden. Die Beförderung von Hunden mit Sesselbahnen ist untersagt. Mit Beißkorb und Leine ist der Transport bei der Silvretta-, Fimbabahn oder Twinliner möglich. Freilaufende Hunde sind verboten.

ACHTUNG: RÜCKFAHRT VON SAMNAUN. Wollen Sie mit Seil- und Sesselbahnen von Samnaun zurück nach Ischgl fahren, dann sollte spätestens um 14:30 Uhr in Samnaun gestartet werden. Keine Rückvergütung bei vorzeitiger Abreise, Stillstand der Bahnen aufgrund von Ereignissen, die nicht im Einflussbereich des Unternehmens liegen, wie Witterung, Elementarereignisse u.a., sowie bei Stillstand einzelner Anlagen. Das Unternehmen, das die Tickets verkauft, handelt für die anderen Unternehmen nur als dessen Vertreter. Zur Erbringung der einzelnen Leistungen und zum Schadenersatz bei allfälligen Zwischenfällen ist daher nur das jeweilige Unternehmen verpflichtet. So wird das Gebiet auf österreichischer bzw. Schweizer Seite von verschiedenen Gesellschaften betrieben. Im Übrigen gelten die für die einzelnen Bahnen/Lifte gültigen Beförderungsbedingungen. Änderungen vorbehalten!

Restaurant

Einstieg: von der Flimjochbahn Bergstation in ca. 20 Minuten erreichbar

Das Silvrettacenter bietet Ihnen, unabhänig vom Wetter, ein Freizeitareal mit Erlebnisbad, Liegewiese, Sauna, Solarium, Kegelbahn, Billard, Café, Restaurant und Veranstaltungsräume für 20 bis 400 Personen. Öffnungszeiten: Täglich von 12:00 bis 20:00 Uhr Bei Regen ist das Silvrettacenter von 10:00 bis 20:00 Uhr geöffnet. Tel. +43 (0)5444 606-950 silvrettacenter@silvretta.at

Klettersteigausrüstung notwendig! Wellnessbereich

Klettersteig Flimspitze.

Silvretta Card all inclusive ohne Gästekarte

Erwachsene / Senioren/innen

Kinder ab 6 Jahren

Eintritt frei

Eintritt frei

9,00

6,50

SCHWIMMEN + SAUNA + DAMPFBAD Erwachsene / Senioren/innen

Kinder ab 6 Jahren

10,00

10,00

16,00

10,00

Silvretta Card all inclusive ohne Gästekarte

SOLARIUM

Benützung ab 18 Jahre!

2.928 m

10 Minuten Höhenunterschied: 120m

Steiggelände: 220 m gesicherter Aufstieg

nur mit Reservierung!

pro Bahn und Stunde

VERLEIH / KAUTION Preis

Klettersteigausrüstung notwendig!

BB-Tarife-panoramakarte_de.indd 1-9

BEGEHUNG AUF EIGENE GEFAHR!

15,00

Hallenbad

Einstieg: von der Flimjochbahn Bergstation in Richtung Norden auf markiertem Steig

BEGEHUNG AUF EIGENE GEFAHR!

5,00

KEGELBAHN

Schwierigkeitsgrad: C (kurze Passagen B) Zeitaufwand: 30-40 Minuten

Zahlreiche Sprünge, Anlieger und Kurven machen den Trail für Biker aller Könnerstufen zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Silvretta Tenniszentrum.

Kegelbahn

Badetuch - Verleih Badeanzug, Badehose - Verleih Bademantel - Verleih Kaution Pfand für Schließfächer

4 Freiplätze mit Kunstrasen und eingestreutem Quarzsand.

SCHWIMMEN

4 Hallenplätze mit Gummigranulatboden.

Erwachsene / Senioren/innen

Kinder

Eintritt frei

Eintritt frei

5,50 49,50

3,00 -

VERLEIH / KAUTION

3,00 5,00 8,00 10,00 1,00

Öffnungszeiten: täglich von Mitte Juni bis Mitte September von 09:00 bis 20:00 Uhr

Tennisschläger und Ballverleih gegen Gebühr. Platzreservierungen: Tel. +43 (0)5444 606-950 tenniscenter@silvretta.at

TENNIS (55 MIN) Preis

Badetuch - Verleih Sonnenschirm - Verleih Liegestuhl - Verleih Kaution für Verleih

3,00 3,00 3,00 10,00

Preis Halle Freiplatz Tennisschläger - Verleih Kaution für Verleih

25,00 21,00 7,00 20,00

SEILBAHNMUSEUM.

1 Ticket - 1.000 Möglichkeiten.

Geöffnet: jeden Mittwoch von 16:00 - 19:00 Uhr

Mit der Silvretta Card all inclusive können Sie sämtliche Seil- und Sesselbahnen in den Orten Ischgl, Galtür, Kappl, See und Samnaun benützen – ohne Limitierung, jeden Tag, so oft Sie wollen.

Eingang: Dorftunnel

Die Busse von Landeck bis zur Bielerhöhe (Silvretta Stausee) können ebenso kostenlos benützt werden. Abkühlung gefällig? Auch der Eintritt in die Frei- & Hallenbäder in Ischgl und Galtür sowie in den Spiel-, Spaß- und Wasserpark in See ist frei. Bereits bei Ihrer Anreise erhalten Sie die Karte Silvretta all Card incl direkt vom Vermieter – ganz automatisch usiv e und das Beste daran: Vollkommen kostenlos. Ja, das geht – Sommerurlauber werden bei uns belohnt. Folder liegen in den Ortsstellen des Tourismusverbandes Paznaun - Ischgl, bei den Bergbahnen und Ihrem Vermieter auf.

SKYFLY - ZIPLINE.

Ziel: Idalp, Talstation Flimjoch

TENNIS.

Silvretta Card all inclusive ohne Gästekarte 10er Block

ERLEBNISPARK „VIDER TRUJA“. Bedeutung Wort “Truja” Trampelpfad der Kühe (Rätoromanisches Wort)

2,7 km Länge 430 Tiefenmeter

je nach Witterung von 09:00 bis 18:00 Uhr Tel. +43 (0)5444 606-950

SILVRETTA CARD ALL INCLUSIVE.

SCHWIMMEN

2.872 m

Schwierigkeitsgrad: C (schwierig) durchgehend Stahlseilsicherung

Öffnungszeiten:

Start: Bergstation Flimjoch B2

PARDATSCHERSEE SCHWARZWASSERSEE

Biketransport.

SILVRETTACENTER ISCHGL.

Höhenunterschied: 120m

Das Ischgler Natur-Erlebnisbad bietet Ihnen ein Kinderplanschbecken, eine 47 m lange Wasserrutsche, ein 43m langes Schwimmbecken, eine große Liegewiese und ein Café.

ADVENTURE STAGE.

Seniorentarif für Invalide mit Ausweis (70% Minderung der Erwerbsfähigkeit).

KLETTERSTEIGE.

BIKETRAIL FLIMJOCH.

(Dauer: ca 60. Minuten)

Invalide.

2.320 m – 2.757 m

Erwachsene Senioren/innen*

Ganz im Zeichen der Hits von Rihanna, Udo Jürgens und Sting - die alle drei schon in Ischgl auftraten - führt der „Walk of Lyrics“ Wanderer über drei musikalische Klangpunkte und spektakuläre Hängebrücken von Ischgl zur Mittelstation der Fimba - bzw. Silvrettabahn.

Beim Kauf der Tickets durch den Reiseleiter erhält dieser pro 20 zahlenden Personen eine Freikarte.

1.360 m – 2.320 m

A1 + B2 ISCHGL - VIDERJOCH Silvrettabahn 1+2 Flimjochbahn

+ N6

ISCHGL-VIDERJOCH-SAMNAUN & RETOUR 1.360 m – 2.757 m - 1.840 m

Attraktion: Start SKYFLY

Silvrettabahn Sektion 1

+ N1

WALDBAD ISCHGL.

Geschwindigkeit: max. 85 km/h | Länge: 2 km Öffnungzeiten Sommer 2019 20.06.2019 – 15.09.2019 DI bis SO: 11:00 Uhr – 18:00 Uhr MO: geschlossen | Witterungsbedingte Einstellungen vorbehalten.

Grillplatz. Der Wunsch nach einem schönen Grillfest steckt in fast jedem von uns. Einer der schönsten Grillplätze in Ischgl befindet sich beim Erlebnispark Vider Truja. Der Platz verfügt über einige Bänke und Tische. Gegrillt wird auf 3 offenen Feuerstellen mit eigenem Grillrost. Grillutensilien sind selbst mitzubringen.

Barfußweg. Auf dem Barfußweg laden wir dazu ein, ganz bewusst und achtsam, einen Schritt vor den anderen zu setzen (lat. spatiari – sich ergehen). Das Gehen über die unterschiedlichsten Oberflächen massiert die Fußsohlen, fördert die Durchblutung und regt über die Fußreflexzonen den ganzen Organismus wohltuend an.

KinderSpielplatz. Der Spielplatz am Vidersee bietet Kindern viel Platz um ihrem Bewegungsdrang nachzugehen. Es steht ein kleines Klettergerüst, Wasserleitsystem, Wasserrad, uvm. zur Verfügung. Auch können sich unsere Jüngsten mit einem Floß per fixem Seil über einen kleinen Teich von Ufer zu Ufer ziehen.

PREISE Erwachsene /

Senioren/innen

DE

inkl. 20% MWST

Kinder*

39,00

25,00

* Ermäßigung für Kinder unter 17 Jahren.

Start und Kassa. Start und Kassa: Silvrettabahn A1, Mittelstation 1.683 m Die Skyfly Tickets sind nur beim Start bei der Silvrettabahn A1 Mittelstation sowie unter www.skyfly-ischgl.at erhältlich. Tickets für die Bergfahrt mit der Silvrettabahn A1 können Sie direkt bei der Talstation Silvrettabahn A1 erwerben. Ende: Dach der 3-S Pardatschgratbahn Talstation, 1.376 m TIPP: Wandern Sie zu Fuß über den Walk of Lyrics von Ischgl zur Mittelstation der Silvrettabahn A1. Die Wanderung dauert ca. 1 Stunde.

FOLGENDEN PERSONEN IST DIE BENUTZUNG DER SKYFLY-ANLAGE UNTERSAGT:

Relax. If you can ...

• Personen unter einer Größe von 1.20 m • Personen unter 8 Jahren • Personen unter 10 Jahren ohne Begleitung eines Erwachsenen • Personen unter 14 Jahren ohne Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten • Personen unter einem Gewicht von 32 kg • Personen über einem Gewicht von 125 kg Der Transport von Rucksäcken während des Fluges ist möglich.

iSki ISCHGL APP. Laden Sie sich das kostenlose iSki Ischgl App für iPhone bzw. Android auf Ihr Smartphone. Mit der Funktion „Track your day” können Sie Ihren Urlaubstag aufzeichnen. Aufgezeichnet werden zurückgelegte Wander- oder Fahrradkilometer, bewältigte Höhenmeter und die durchschnittliche sowie maximale Geschwindigkeit. Außerdem finden Sie in unserem App viele Informationen wie Wettervorschau, Webcams, usw.

Silvrettaseilbahn AG Silvrettaplatz 2, A – 6561 Ischgl, Tel.: +43 (0) 5444 606, Fax: +43 (0) 5444 606-118, office@silvretta.at www.silvretta.at Tourismusverband Paznaun – Ischgl Infobüro Ischgl Dorfstraße 43, A – 6561 Ischgl, Tel.: +43 (0) 50 990 100, Fax: +43 (0) 50 990 199, info@ischgl.com www.ischgl.com Bergbahnen Samnaun AG Bergbahnenstrasse 8, CH - 7563 Samnaun, Tel.: +41 (0) 81 861 86 00 info@bergbahnen-samnaun.ch www.bergbahnen-samnaun.ch +

EURO-NOTRUF: Tel. 112

Fotos: © Silvrettaseilbahn AG, TVB Paznaun-Ischgll Layout & Design: IDC Tourismusmarketing, Imst - Austria

ALLE PREISE IN EURO INKL. 10% MWST.

Sommer 2019

SEIL- UND SESSELBAHNEN

A EN CT & J IV M OY E. OR . E.

BEFÖRDERUNGSTARIFE.

23.04.2019 08:24:20


eoVision 2016, Originaldaten: TIRIS/USGS

Piz Linard 3.411 m

Wanderwege Alpinrouten (Hochalpines Gelände) Mountainbike Routen Downhill-Trail (abseits der markierten Wanderwege) Staatsgrenze Themenwege & Lehrpfade Samnaun

Detaillierte Tourenbeschreibungen im Wander- bzw. Bikeführer des Tourismusverband Paznaun - Ischgl bzw. Samnaun Tourismus.

Piz Tasna 3.179 m

Wander- und Mountainbikewege entsprechen nur dem ungefähren Verlauf.

BENÜTZUNG AUF EIGENE GEFAHR!

SEIL- UND SESSELBAHNEN. Länge/Höhendifferenz 323 m

1 A1

Silvrettabahn 2

1.984 m

638 m

1 A3

Fimbabahn 1

1.674 m

260 m

1 A3

Fimbabahn 2

2.173 m

690 m

1 B2

Flimjochbahn

1.797 m

454 m

1 N1

Flimsattelbahn AlpTrider Sattelbahn Twinliner

2.727 m 1.056 m 2.300 m

490 m 228 m 722 m

1 N6 1 L1

U

N

T

E

R

G

N

E

Jamtalhütte 2.165 m

Muttler 3.296 m

Stammerjoch 2.657 m

Heidelberger Hütte - 2.264 m

f

Wildpark Silvretta - 1.437 m

g

AlpTrider Sattel - 2.488 m

h

Alp Bella - 2.380 m

i

Friedrichshafener Hütte - 2.138 m

V

Bedienungsrestaurant

Pizzet 2.543 m Motta Saltuorn Motta Foppazins 2.143 m

Bedienungsrestaurant Jausenstation

SONSTIGES.

Duty Free Shopping P 1

Ravaisch 1.799 m Kassa P

Fuorcla Curschiglias 2.179 m

Schutzhütte

Bei den Wasserfällen

Salaaser Kopf 2.744 m Piz Crappa Grischa S Piz Ot 2.800 m 2 AA L 2.758 m SchwarzeWand See Gipslöcher Dorf SA R 1.840 m HE Mot Grond I S C 2.145 m V A Greitspitz RA 2.870 m

Chè d'Mot 2.058 m Viderjoch LA A S P LA N E R S A in 2.757 m lin AlpTrider Sattel er Speichersee g2.488 m

L1 1 Tw

Vita Parcours

P Parkgarage

Downhill

4

Bushaltestelle

Hängebrücke

Waldbad - beheizt

Sennerei

Hallenbad

Adventure Stage

Sportplatz

Absturzgefahr

Tennis

Berggipfel

Mot Grond

Acla da Fans

Muttakopf Walk of Lyrics 2.525 m

Grillen Fischen

Spiss Spissermühle

Museum

Kinderspielplatz Klettersteig

Ausgrabungen "Älteste Schweizer Alp"

Minigolf

Aussichtspunkt

NordicWalking

Kapelle, Kirche

Sonnenliegen Ministreichelzoo

Z

A

N

D

E

R

S

T

A

L

AlpTrida 2.263 m

Alpstein

Wirl

Berglisee

FLIMSATTELBAHN.

Tschaffein

N1

Bodenalp d 1.840 m Piel

c PaznaunerThaya Sassgalunkopf 2.000 m 2.265 m

Pardatschgrat 2.624 m

Bei den Seen

Vesulspitze 3.089 m

Bei den Kirchen

Wildpark Silvretta 1.437 m f Rauher Kopf 2.478 m

Geöffnet von Mo, 08.07.2019 bis So, 15.09.2019

Si lv re Pardatschersee tt ab Fi Schwarza m ba hn wassersee 2 ba hn 2 A3 1

FIMBABAHN

A3 1

i Friedrichshafener Hütte 2.138 m

M

A

T

N

A

L

Hängebrücke Kitzloch Länge: 120 m Höhe: 70 m

N6 SESSELBAHN MIT HAUBE Die im Jahre 2000 errichtete kuppelbare Sesselbahn hat Wetterschutzhauben und eine Förderleistung von 2.800 Personen pro Stunde und verfügt über 60 Stück 6er Sessel. Die Sessel fahren 1.055 m über 10 Stützen zur Bergstation.

TWINLINER. L1

PENDELBAHN Eine der größten Pendelbahnen der Alpen ist der Twinliner in Samnaun. In zwei doppelstöckigen Gondeln können jeweils 180 Personen, davon 110 Personen unten und 70 Personen oben befördert werden. Die Seilbahn schwebt mit einem maximalen Bodenabstand von 210 m und über 3 Stützen von Samnaun auf den Alp Trider Sattel. Die 1995 errichtete Pendelbahn überwindet eine Höhendifferenz von 722 m, hat eine Bahnlänge von 2.300 m und eine Beförderungskapazität von 1.620 Personen pro Stunde. Die maximale Fahrgeschwindigkeit ist 10 m/s und das Tragseil hat einen Durchmesser von 64 mm.

Kassa 1.360 m Hängebrücke Bärenfalle Länge: 110 m Höhe: 70 m

SESSELBAHN MIT HAUBE Die Höhendifferenz dieser Anlage beträgt 490 m und die Länge 2.727 m. Die Bahn führt von der Talstation (2.265 m) über 29 Stützen auf 2.755 m. Die 186 Sessel sind mit Wetterschutzhauben ausgestattet. Die 1994 errichtete Anlage hat eine Förderleistung von 2.400 Personen pro Stunde. 1,1 Mio. Gäste benutzen die Anlage im Winter hauptsächlich als Rückbringer von der Alp Trida zur Idalp. Das Förderseil hat einen Durchmesser von 45 mm.

ALP TRIDER SATTELBAHN. Madleinkopf 2.907 m

Tschamatschkopf 2.145 m

Mittelstation 1.683 m Fi A1 1 m ba ba hn 1

Valzur

Mathon 1.454 m

SILVRETTABAHN

ObereVelillalpe 2.061 m

Geöffnet von Do, 20.06.2019 bis So, 07.07.2019

A1 1

Mentenalp 1.657 m

Lorainalp 1.860 m

Muller 2.474 m

Grübelekopf 2.893 m

a

Erlebnispark „Vider Truja”

n Flimspitz bah 2.929 m ttel a s N1 1 Flim Flimjoch 2.757 m

Birkhahnbahn

1.584 m

Viderbödensee Flimjochbahn b Vider Alp B2 2.250 m Idalp a Vidersee 2.320 m A1 1 Velillsee

Bürkelkopf 3.033 m

Piz Urezza 2.100 m

Gampenalpe 1.975 m

Berglerkopf 2.903 m

FLIMJOCHBAHN. B2

n1 ah ab tt re lv Si

In der Keil

Idalp

Piz 1 Munschuns N6 2.656 m

Alp Bella h Spatlasattel 2.380 m 2.541 m

2.679 m UND ERLEBNISWEG IDALP. WANDER-

b

5

Laret 1.730 m

Munt da Chierns 2.690 m

Skyfly - max. 85 km/h, Länge: 2 km

Viderbödensee

Compatsch 1.715 m

Plan 1.728 m

3

Al Tr der Satp telbia hn

P Parkplatz

B2

I R U P O M S A A

L

Schutzhütte

Palinkopf 2.864 m

N

e

Bedienungsrestaurant

Zeblasjoch 2.539 m

DOPPELSEILUMLAUFBAHN Die Silvrettabahn wurde im Sommer 1998 errichtet. Sie überwindet eine Höhendifferenz von 961 m, hat eine Bahnlänge von 3.938 m und eine Beförderungskapazität von bis zu 3.440 Personen in der Stunde. Die Mittelstation liegt auf einer Höhe von 1.683 m. Pro Winterhalbjahr benützen 1,4 Mio. Gäste diese Anlage. Die Ausführung als 24er Doppelseilumlaufbahn (System Funitel) ermöglicht einen gefahrlosen Betrieb selbst bei 100 km/h Windgeschwindigkeit. Mit einer maximalen Fahrgeschwindigkeit von bis zu 6 m/s bewegen sich die 63 Gondeln von Ischgl zur Idalp. Die Bahn hat insgesamt 23 Stützen mit bis zu 23m Höhe. Zum Antrieb der Silvrettabahn sind 8 Motoren mit einer Gesamtleistung von 3.200 kW (4.350 PS) nötig.

SESSELBAHN MIT HAUBE Die kuppelbare Sesselbahn startet auf einer Seehöhe von 2.302 m (Idalp) und führt über 16 Stützen zum 2.756 m hochgelegenen Viderjoch. Die Anlage dient im Winter hauptsächlich zur Entlastung der 8er Sesselbahn Idjoch. Die 87 Sessel sind mit Komfortpolsterung, Wetterschutzhauben und Sitzheizung ausgestattet. Die Förderleistung der Anlage beträgt 3.200 Personen pro Stunde. Die Flimjochbahn wird mit einem Antrieb in der Bergstation betrieben. Die Höhendifferenz beträgt 454 m und die Länge 1.797 m. Die 2016 errichtete Anlage hat durchschnittlich 1,2 Mio. Fahrten pro Winter.

Predigberg 2.632 m Schnapfenalp 1.735 m

I

Bodenalp - 1.840 m

Piz Motnair 2.732 m

Gorfenspitze 2.558 m

E

d

Bedienungsrestaurant

Ballunspitze 2.671 m

R

PaznaunerThaya - 2.000 m

Schwarze Wand

Sulnerferner 2.642 m

O

c

Bedienungsrestaurant

Piz Rots 3.097 m

Scheibenalp 1.833 m

L

Vider Alp - 2.250 m

e Heidelberger Hütte PizVal Gronda 2.264 m 2.812 m

B A

b

Piz Mundin 3.146 m

Restaurant

Fuorcla Val Gronda 2.752 m

M F I

Alpenhaus - 2.306 m

Piz Chamins 2.928 m

S MIN CHA VAL

Rotes Seeli Stammerseen 2.575 m

Valülla 2.813 m

Loreinferner Ritzenjoch 2.688 m

Fuorcla Maisas 2.935 m

EINKEHRMÖGLICHKEITEN. a

Fimba Pass 2.608 m

Stammerspitz 3.254 m

Silvrettastausee

M

1.954 m

Fluchthorn 3.398 m Kronenjoch 2.978 m

A

Silvrettabahn 1

A

A1

Jamtalferner

N

I

SILVRETTABAHN 1+2.

J

1 A1

D

Breite Krone 3.079 m

SEIL- UND SESSELBAHNEN. Ischgl | Samnaun

Piz Buin 3.312 m Dreiländerspitz 3.197 m

S A S M A I V A L

h

WANDER- UND BERGTOUREN.

P

P

Fliesser Alpe 2.003 m A3 1

WANDER TIPPS. TOUR Idalp - Paznauner Thaya. Schwierigkeit: leicht Gehzeit: ca. 3 Stunden Distanz: ca. 14,5 km Höhenmeter:  100 m  1.100 m

3.000 m 2.000 m 1.000 m

Ischgl (1.360 m) (mit der Seilbahn) > Idalp (2.320 m) > Sassgalun (2.240 m) > Paznauner Thaya (2.000 m) > Pardatscher See (1.680 m) > Mittelstation (1.683 m) > Ischgl (1.360 m)

TOUR Familienwanderung „Adventure Stage” Schwarzwassersee, Pardatschersee. Schwierigkeit: leicht Gehzeit: ca. 45 Minuten Distanz: ca. 1,6 km Höhenmeter:  50 m  50 m

3.000 m 2.000 m 1.000 m

Ischgl (1.360 m) (mit der Seilbahn) > Mittelstation Fimba/Silvretta (1.683 m) > Operpardatscher Kapelle (1.662 m) > Schwarzwassersee (1.679 m) > Pardatschersee (1.683 m) > Schwarzwassersee (1.679 m) > Operpardatscher Kapelle (1.662 m) > Mittelstation Fimba/Silvretta (1.654 m) (mit der Seilbahn) > Ischgl (1.360 m)

TOUR Flimspitze. Schwierigkeit: mittelschwer Gehzeit: ca. 5½ Stunden Distanz: ca. 13 km Höhenmeter:  650 m  1.100 m

3.000 m 2.000 m 1.000 m

Ischgl (1.360 m) (mit der Seilbahn) > Idalp (2.320 m) > Flimjoch (2.757 m) > Flimspitze (2.929 m) > Bei den Seen (2.546 m) > Alp Trida (2.265 m) > Flimsattelbahn Bergst. (2.754 m) > Idalp (2.320 m)

TOUR Greitspitze - Höllkar. Schwierigkeit: mittelschwer Gehzeit: ca. 5 Stunden Distanz: ca. 15 km Höhenmeter:  250 m  250 m

3.000 m 2.000 m 1.000 m

Ischgl (1.360 m) (mit der Seilbahn) > Idalp (2.320 m zu Fuß oder mit der Sesselbahn) > Flimjoch (2.757 m) > Greitspitze (2.870 m) > Salaaser Kopf (2.744 m) > Idalp (2.320 m) (mit der Seilbahn) > Ischgl (1.360m)

TOUR Schmugglertour Samnaun. Schwierigkeit: mittelschwer Gehzeit: ca. 6½ Stunden Distanz: ca. 20 km Höhenmeter:  750 m  1.400 m

3.000 m 2.000 m 1.000 m

Ischgl (1.360 m) (mit der Seilbahn) > Idalp (2.320 m) > Greitspitze (2.870 m) > Salaaser Kopf (2.744 m) > Zeblasjoch (2.539 m) > Samnaun Dorf (1.840 m) > Twinliner (1.789 m) (mit der Gondel) > Bergstation Alp Trida Sattel (2.488 m) > Flimjoch (2.737 m) > Idalp (2.320 m) (mit der Seilbahn) > Ischgl (1.360 m)

TOUR Erlebniswanderweg Ischgl - Idalp. Schwierigkeit: leicht Gehzeit: ca. 2 Stunden Distanz: ca. 7,5 km Höhenmeter:  228 m  1.173 m

3.000 m 2.000 m 1.000 m

Ischgl (1.360 m) (mit der Seilbahn) > Idalp (2.320 m) > Erlebnispark Vider Truja > Mittelstation Silvrettabahn (1.683 m) (zu Fuß oder mit der Seilbahn bis nach Ischgl) > Mittelstation Fimbabahn (1.620 m) (zu Fuß oder mit der Seilbahn bis nach Ischgl) > Erlebnisbrücke Bärenfalle (1.544 m) > Erlebnisbrücke Kitzloch (1.503 m) > Ischgl (1.360 m)

TOUR Val Gronda. Schwierigkeit: mittelschwer Gehzeit: ca. 4 Stunden Distanz: ca. 14 km Höhenmeter:  600 m  1.000 m

3.000 m 2.000 m 1.000 m

Ischgl (1.360 m) (mit der Seilbahn) > Idalp (2.320 m) (mit der Sesselbahn) > Idjoch (2.760 m) > Greitspitze (2.870 m) > Salaaser Kopf (2.744 m) > Inner Viderjoch (2.700 m) > Zeblasjoch (2.539 m) > Fuorcla Val Gronda (2.752 m) > Heidelberger Hütte (2.264 m) Rückweg nach Ischgl: ca. 3 h Wanderung, Rücktransport mit Taxi nach Ischgl, Infos auf der Heidelberger Hütte

Madleinsee BB-Tarife-panoramakarte_de.indd 10-18

Fliesser Stieralphütte

23.04.2019 08:24:58

Profile for Tourismusverband Paznaun - Ischgl

Tarife SSAG Sommer  

Bergbahntarife & Panoramakarte

Tarife SSAG Sommer  

Bergbahntarife & Panoramakarte