Page 1

KULINARISCHER JAKOBSWEG CULINARY ST. JACOB’S WAY

2018

DE | EN


10 Jahre Kulinarischer Jakobsweg Vor 10 Jahren startete in Zusammenarbeit mit Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann mit der ersten Ausgabe des Kulinarischen Jakobsweges eine Initiative zur Qualitätsverbesserung auf den heimischen Alpenvereinshütten. Ziel war es die ausgezeichneten heimischen Produkte gekonnt in Szene zu setzen und dennoch die traditionelle Hüttenkost zu bewahren. Dies ist mit der Fusion aus Haubenküche und lokalen Qualitätsprodukten gelungen. Mittlerweile haben 43 international renommierte Sterneköche innovative Gerichte entwickelt und so dafür gesorgt, dass Wandern auch für Feinschmecker ein Thema ist. Somit konnten wir Sterneküche außerhalb von Gourmettempeln für Gäste erlebbar machen! Eine absolut gelungene Kombination, die wir durch viele Nachahmungen bestätigt finden! Wir freuen uns auf viele weitere Bergsommer mit kulinarischen Wandermomenten Alfons Parth, Obmann Tourismusverband Paznaun – Ischgl

KONZEPT Unter der Schirmherrschaft von Eckart Witzigmann sorgen jedes Jahr internationale Sterneköche mit regionalen Gerichten und Produkten für Hochgenuss auf fünf ausgewählten Alpenvereinshütten im Paznaun. Eine hochkarätige Starbesetzung an Köchen trifft auf urigen Hüttenflair, hoch oben auf den Bergen des Paznaun. Nach der Auftaktveranstaltung des kulinarischen Jakobsweges, bei welcher alle Sterneköche auf „ihrer“ Hütte das Gericht zubereiten, verbleiben die Rezepte den Sommer über auf der Hütte und werden von den Hüttenwirten unter Auflagen und Kontrolle zubereitet. Zusätzlich dazu gibt es eine eigene Speisekarte mit genussvollen Highlights aus der Region, die die Qualität auf den Hütten gewährleistet.


10 years of the Culinary Jakobsweg 10 years ago, an initiative was launched to improve the quality of the local Alpenvereinshütten association in collaboration with chef-of-the-century Eckart Witzigmann in the form of the first version of the Culinary Jakobsweg. The aim was to skilfully present the exceptional local produce while also preserving the traditional mountain lodge fare. This succeeded through the merger of award-winning cuisine and local quality produce. 43 renowned top international chefs have now developed innovative dishes to make walking a theme for gourmets too. This allows us to bring award-winning cuisine to guests away from the gourmet temples. A successful combination confirmed by our many imitations! We are looking forward to lots more mountain summers packed with culinary walking moments! Alfons Parth, Chairman of the Paznaun – Ischgl Tourist Board

CONCEPT Under the aegis of Eckart Witzigmann, every year international award-winning chefs provide delectation with regional dishes and produce at five selected Alpine association inns in the Paznaun region. A top-class, star-studded cast of chefs meets traditional Alpine inn style, way up in the mountains of the Paznaun region. After the launch event of the Culinary St. Jacob’s Way Trail, at which all the star-awarded chefs prepare a meal at „their“ inn, the recipes are kept on at the inn during the summer and are prepared by the innkeepers - meeting the standards of the originally prepared dish. They also have their own menu featuring pleasure-filled highlights from the region, which guarantees quality at the alpine inns.


KONZEPT

ECKART WITZIGMANN Schirmherr Kulinarischer Jakobsweg Als „Koch des Jahrhunderts“ ist Eckart Witzigmann jedem Gourmet und Genießer ein Begriff. Als Schirmherr des Projektes ist er maßgeblich am Erfolg beteiligt und bei der Eröffnungsveranstaltung stets vor Ort.

MARTIN SIEBERER Koordinator der Starköche Der Küchenchef des Hotel Trofana Royal*****S ist für die Koordination der Starköche und deren Gerichte zuständig und leistet so einen wertvollen Beitrag.


CONCEPT

ECKART WITZIGMANN Patron of the Culinary St. Jacob’s Way Trail As ‘Chef of the Century’ Eckart Witzigmann is known to every gourmet and connoisseur. As patron of the project he has had a significant part to play in its success and is always there at the opening event.

MARTIN SIEBERER Coordinator of the award-winning chefs Head chef at the Hotel Trofana Royal*****S he is in charge of co-ordinating the award-winning chefs and their dishes, thereby making a valuable contribution to the project.


KÖCHE Jeder der fünf internationalen Starköche übernimmt die Patenschaft für eine Hütte und kreiert ein Gericht, was den ganzen Sommer über dort verfügbar sein wird. Trotz des internationalen Charakters des Gerichtes setzt man auf regionale Produkte.

DEUTSCHLAND Der gebürtige Südtiroler Heinz Winkler zählt seit mehr als zwei Jahrzehnten zu den besten Köchen der Welt und präsentiert sein Gericht auf der Friedrichshafener Hütte. Harald Wohlfahrt hielt 25 Jahre lang 3 Michelin Sterne in der „Schwarzwaldstube“. Diesen Sommer übernimmt er die Patenschaft für die Heidelberger Hütte.

SCHWEIZ Sven Wassmer prägt die neue Schweizer Küche und beherrscht das Spiel zwischen Nostalgie und Avantgarde. Sein Gericht gibt es diesen Sommer auf der Jamtalhütte.

GROSSBRITANNIEN Michael Wignall bringt viel internationale Erfahrung mit und hält seit einigen Jahren nun bereits den zweiten Michelin Stern. Er hat die Patronanz für das Almstüberl in Kappl.

BELGIEN Die Belgierin Arabelle Meirlaen trägt einen Michelin Stern und wurde 2008 zum Lady Chef des Jahres gewählt. Sie kocht auf der Ascherhütte in See.


CHEFS Each of the five international award-winning chefs takes on the mentorship of an inn and creates a dish which will be available there throughout the summer. In spite of the international character of the meal, the emphasis is on using regional products as far as is possible.

GERMANY The native South Tyrolean Heinz Winkler has been counted as one of the world‘s best chefs for more than two decades. He will present his dish at the Friedrichshafener lodge. Harald Wohlfahrt held 3 Michelin stars for 25 years at the restaurant „Schwarzwaldstube“. This summer he will be the patron of the Heidelberger lodge.

SWITZERLAND Sven Wassmer is shaping the new Swiss cuisine between nostalgia and avant garde. His dish will be available at the Jamtal lodge.

GREAT BRITAIN Michael Wignall has a lot of international experience and has been holding 2 Michelin stars for a few years. He is the patron of the Almstüberl lodge.

BELGIUM Arabelle Meirlaen is holding a Michelin star and was awarded as „best lady chef“ in 2008. She will be cooking at the Ascherhütte lodge.


VERANSTALTUNGEN

ERÖFFNUNG DES KULINARISCHEN JAKOBSWEGES 2018 SONNTAG, 08. JULI 2018 auf allen teilnehmenden Hütten. Mit den Starköchen zu Ihrer Lieblingshütte wandern und Sterneküche im Hochgebirge erleben!

HÜTTENFEST AM SONNTAG, 19. AUGUST 2018 auf der Ascherhütte Noch einmal gibt es alle fünf Gerichte der Starköche auf EINER Hütte. Der perfekte Höhepunkt im Genuss-Sommer! Start der geführten Wanderung mit Martin Sieberer um 10:00 Uhr bei der Talstation Medrigjochbahn, See.


EVENTS

OPENING OF THE CULINARY ST. JACOB’S WAY TRAIL 2018 SUNDAY, 8th JULY 2018 in all participating inns. Hike with award-winning chefs to your favourite inn and experience award-winning cuisine in the alpine mountains!

INN FESTIVAL ON SUNDAY, 19th AUGUST 2018 at the Ascherhütte lodge Once again all five dishes from the award-winning chefs will be presented in ONE inn. The perfect highlight in a pleasure-filled summer! Start of the guided hike with Martin Sieberer at 10:00 a.m. at the valley station of Medrigjochbahn, See.


HÜTTEN - LODGES

JAMTALHÜTTE, GALTÜR mit Sternekoch Sven Wassmer Start der geführten Wanderung am 8. Juli um 10:00 Uhr beim Schranken im Jamtal (kurz vor der Scheibenalm, ca. 2 km vom Dorfzentrum Galtür | Parkplätze vorhanden) Hüttenwirt: Gottlieb Lorenz, geöffnet: 24. Juni – Ende September 2018 Tel.: +43 (0) 5443 8408, www.jamtalhuette.at

JAMTAL LODGE, GALTÜR with award-winning chef Sven Wassmer Start of the guided hike on 8th July - 10:00 a.m. at the barrier gates in Jamtal (just before Scheibenalm, around 2 km from the centre of the village of Galtür | car parking available) Lodge landlord: Gottlieb Lorenz, Open: 24th June – End of September 2018 Tel.: +43 (0) 5443 8408, www.jamtalhuette.at


HÜTTEN - LODGES

FRIEDRICHSHAFENER HÜTTE, ISCHGL mit Sternekoch Heinz Winkler Start der geführten Wanderung am 8. Juli um 10:00 Uhr beim Parkplatz Friedrichshafener Hütte (auch mit dem Wanderbus erreichbar, Haltestelle Piel | Parkplätze vorhanden) Hüttenwirt: Wolfram Walter, geöffnet: 22. Juni – 3. Oktober 2018 Tel.: +43 (0) 676 7908056, www.dav-fn.de

FRIEDRICHSHAFENER LODGE, ISCHGL with award-winning chef Heinz Winkler Start of the guided hike on 8th July - 10:00 a.m. at the car park for Friedrichshafener Hütte (also accessible with the hiking bus; Piel stop | car parking available) Lodge landlord: Wolfram Walter, Open: 22nd June – 3rd October 2018 Tel.: +43 (0) 676 7908056, www.dav-fn.de


HÜTTEN - LODGES

HEIDELBERGER HÜTTE, ISCHGL mit Sternekoch Harald Wohlfahrt Treffpunkt zur geführten Wanderung am 8. Juli um 09:30 Uhr bei der Mittelstation der Fimbabahn - anschließend Taxitransfer bis zur Gampenbahn gegen Gebühr. Anmeldung unter +43 50 990 123. Hüttenwirt: Alois Eiter, geöffnet: 16. Juni – 16. September 2018 Tel.: +43 (0) 664 4253070 oder +43 (0) 664 4618999, www.heidelberger-huette.at

HEIDELBERGER LODGE, ISCHGL with award-winning chef Harald Wohlfahrt Meeting point for the guided hike on 8th July, 9.30 a.m. at the middle station of the Fimbabahn gondola. Then taxi transfer subject to a charge to the Gampenbahn station. Please register via +43 50 990 123. Lodge landlord: Alois Eiter, Open: 16th June – 16th September 2018 Tel.: +43 (0) 664 4253070 or +43 (0) 664 4618999, www.heidelberger-huette.at


HÜTTEN - LODGES

ALMSTÜBERL, KAPPL mit Sternekoch Michael Wignall Start der geführten Wanderung am 8. Juli um 10:00 Uhr bei der Talstation der Bergbahnen Kappl (Parkplätze vorhanden) Hüttenwirtin: Heike Mayrhofer, geöffnet: 23. Juni - 23. September 2018 Tel.: +43 (0) 650 262 15 18

ALMSTÜBERL, KAPPL with award-winning chef Michael Wignall Start of the guided hike on 8th July - 10:00 a.m. at the Bergbahnen Kappl valley station (car parking available) Lodge landlord: Heike Mayrhofer, Open: 23rd June - 23rd September 2018 Tel.: +43 (0) 650 262 15 18


HÜTTEN - LODGES

ASCHERHÜTTE, SEE mit Sterneköchin Arabelle Meirlaen Start der geführten Wanderung am 8. Juli um 10:00 Uhr bei der Talstation der Bergbahnen See (Parkplätze vorhanden) Hüttenwirt: Daniel Schütz, geöffnet: 17. Juni – 23. September 2018 Tel.: +43 (0) 650 7230506

ASCHER LODGE, SEE with award-winning chef Arabelle Meirlaen Start of the guided hike on 8th July - 10:00 a.m. at Bergbahnen See valley station (car parking available) Lodge landlord: Daniel Schütz, Open: 17th June – 23th September 2018 Tel.: +43 (0) 650 7230506


MÜNCHEN ULM KEMPTEN

LINDAU ZÜRICH

PIANS

BLUDENZ Arlbergtunnel Silvretta Hochalpenstraße (Wintersperre)

INNSBRUCK LANDECK Reschenpass

MERAN

MILANO

Brenner Brennero

BOZEN

ROMA

Veranstalter & Organisator

Promoter & Organization

Tourismusverband Paznaun - Ischgl Dorfstraße 43, 6561 Ischgl Österreich Tel.: +43(0)50 990 100 e-mail: info@paznaun-ischgl.com www.paznaun-ischgl.com

Paznaun - Ischgl tourist office Dorfstraße 43, 6561 Ischgl Austria Tel.: +43(0)50 990 100 e-mail: info@paznaun-ischgl.com www.paznaun-ischgl.com

Fotos: © TVB Paznaun - Ischgl

CHUR

SALZBURG – WIEN

Fernpass

FELDKIRCH

Kulinarischer Jakobsweg DE - Sommer 2018  

Kulinarischer Jakobsweg

Kulinarischer Jakobsweg DE - Sommer 2018  

Kulinarischer Jakobsweg