Page 1

2017 feel free magazine Seite 4

Isabella

– dänisches Design seit 1957 Seite 22

Vom Langlaufstock zur Zeltstange Seite 34

Neue Isabella Kollektion 2017 Vorzelte, Sonnendächer, Campingmöbel und Zubehör


60 Jahre Camping

2


Im Jahr 2017 ist es 60 Jahre her, dass Søren Odgaard seine Campingleidenschaft zum Lebens­inhalt machte. Er begann mit der Produktion eines Hauszelts namens "Capri". Fortan betrieb er einen Zeltverleih und lernte dabei die Schwachpunkte von Zelten gut kennen. Viele dieser Erfahrungen sind in sein Erstlingszelt "Capri" bereits eingeflossen. Und so ist es immer geblieben. Wir von Isabella glauben daran, dass der Ehrgeiz, ständig neue Produkt­ eigenschaften zu entwickeln und die Vorzelte mit Verbesserungen zu versehen, Isabella zu einem einzigartigen Produkt gemacht – und immer jung gehalten hat. Nur auf diese Weise können wir gewährleisten, dass Campingfreunde in ganz Europa mit einem Isabella-­Vorzelt ungetrübte Urlaubsfreuden und damit das Gefühl von Freiheit erleben können. Für uns hier bei Isabella geht es bei Camping um das Gefühl von Freiheit. Unsere Vision ist es, Raum für dieses Freiheitsgefühl zu bieten und Anregungen zu schaffen. Für die Freiheit des Seins, zum Erholen, für das Leben in vollen Zügen und für die Gemeinschaft. Für Isabella kommt die Freiheit nicht von selbst . . . Sie kommt mit der Qualität und mit dem Wissen um Zuverlässigkeit. Sie kommt mit dem Design und der Freude über eine ange­ nehme Umgebung. Sie kommt mit den durchdachten Funktionen und der Freude darüber, dass alles funktioniert. Wir von Isabella besitzen sowohl die Neugier als auch den Willen, die Dinge anders zu gestalten. Wir wollen auch in den nächsten 60 Jahren die Entwicklung mitbestimmen. Als Marktführer wollen wir immer einen Schritt voraus sein. Daher unser Versprechen an alle Campingfreunde: Feel free. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine wunderschöne Campingsaison. Morten Kjeldsen CEO, Isabella

Inhalt VOLL EINGEZOGENE VORZELTE 34 Prisma 36 Penta Thirty 40 Commodore Insignia 42 Commodore Seed 44 Ambassador Emotion 46 Ambassador Seed 48 Capri Coal LEICHTE TEILVORZELTE 50 Minor 51 Magnum 250 Coal SPEZIELLE MODELLE 52 T@B Vorzelte und Sonnendächer 54 Capri Coal – Eriba Touring 55 Adria Action 361

DAUERSTANDZELT 62 Villa 550-650 SONNENDÄCHER 64 Shadow 65 Sun Shine 66 Eclipse 67 Cosy Corner II MÖBEL, ZUBEHÖR, FLOORING 68 Front- und Seitenteile für Rollmarkisen von Thule-Omnistor und Fiamma 70 Anbauten 72 Windschutz 76 Isabella furniture 84 Accessories 96 Isabella Flooring Concept

STABILE TEILVORZELTE UND WINTERVORZELTE 58 Winter 60 Universal 420/360 Coal 3


Isabella – dänisches Design seit 1957 Dänisches Design ist seit den 1940er Jahren in der ­ganzen Welt bekannt und aufgrund seiner Innovationen und handwerklichen Vollendung in zahlreichen Museen vertreten. Namen wie Kaare Klint, Hans Jørgen W ­ egener und Børge Mogensen weckten – und wecken – in der Welt großes Aufsehen. Doch nicht nur dänisches Möbel­ design hat Eindruck hinterlassen. Als Danish Design gilt heute alles, was sich in Funktion und Benutzererlebnis gestalterisch revolution­ieren ließ. Selbst eine dänische ­A bwaschschüssel ist im New Yorker Museum of Modern Art ausgestellt. Die goldenen Jahre des dänischen Designs Die 1950er und 60er Jahre werden das goldene Zeitalter des dänischen Designs genannt. Unter diesem Einfluss begann Søren Odgaard 1957 mit der Herstellung von Isabella-­Zelten und prägte auf diesem Gebiet die dänische Designgeschichte ent­ scheidend mit. In jener Zeit ließen sich nicht wenige Möbeldesigner von der Idee leiten, Qualitätsmöbel zu einem für alle erschwinglichen Preis zu schaffen. Auch auf gediegenes Handwerk und Details wurde großen Wert gelegt. Die handwerkliche Ausgestaltung von Idee und Form macht seit jeher gehobenes dänisches Design aus. Und hinter all dem steht der Wunsch, etwas im Alltag Funktionierendes und Praxistaugliches zu entwerfen. Wohlstand und Camping Camping wurde in den 1950er Jahren modern. Allerdings war die Autodichte in ganz Europa so niedrig, dass nur den wenigsten ein Campingurlaub vergönnt war. Doch die Zeit meinte es gut mit Søren Odgaard und Isabella, und so nahm die Anzahl der Auto­ besitzer – und Camper – in den folgenden Jahren explosionsartig zu. Die fortschreitende Industrialisierung und die Entwicklung des Wohlfahrtsstaats brachten für die Arbeit­ nehmer mehr Urlaub und kürzere Wochenarbeitszeiten. Dadurch eröffnete sich Raum für Camping und Freiheit... und wie man sich daheim einrichtete mit gutem und funk­tionalem Design, das wollte man möglichst auch auf dem Campingplatz haben: Dinge, die ge­ brauchsfreundlich sind und viele praktische Details besitzen. Und noch heute im Jahre 2017 versteht sich Isabella als Vorreiter in Design und Entwicklung. Denn wir tragen in uns die DNA, die auch viele andere dänische Unternehmen auszeichnet. Den Wunsch, sich mit den geänderten Wünschen und Bedürfnissen der Verbraucher zu erneuern... und bestenfalls einen Schritt voraus zu sein. Und so soll es auch in Zukunft immer bleiben.

4


5


Caravanity - Camping hat viele Facetten Für die meisten bedeutet Camping Reisen und Erleben, während es für andere auch eine Lebensart und eine Passion ist, die etwas völlig Neues hervorbringen kann. Die ­Holländerin Femke Creemers zum Beispiel nutzt ihre große Kreativität und Liebe zum Camping unter anderem, um alte Wohnwagen in Stand zu setzen und um Bücher zu schreiben.

Femke Creemers 6


Welche Beziehung haben Sie zum Camping? Ich campe schon mein ganzes Leben lang und liebe es. Anfangs in einem De-WaardZelt und später in einem kleinen Wohnwagen der Marke Chateau. Als ich meinen Mann kennenlernte, der glücklicherweise meine Camping­leidenschaft teilte und teilt, sind wir nach Australien und Neuseeland gereist. Wir waren ganz unkonven­tionell mit einem total abgefahrenen Campingbus und einem kleinen Zelt unterwegs. Dadurch waren wir ständig draußen, und das war an der Reise mit Abstand das Beste. Als die Kinder kamen, sind wir in einen alten Sechsmeter-Eriba umgezogen, was schon etwas ganz anderes war, aller­ dings fanden wir ihn auch total hässlich. Nach mehrwöchiger Instandsetzung hatten wir dann nicht nur einen schönen Wohnwagen, sondern es wurde auch die Geburtsstunde von „Caravanity“, dem Unternehmen, das wir heute betreiben. Warum Camping? Camping bedeutet Freiheit und Natur. Wenn

man den Stecker zieht, wie man es beim ­Camping praktiziert und gleichzeitig ­weniger Dinge als zu Hause hat, dann entsteht Qualitätszeit. Für mich gibt es viele Gründe, warum es ausgerechnet Camping sein muss. Bei anderen Urlaubs­formen hat man nicht diese Freiheit, hinzufahren, wo man will und zu bleiben, wie lange man will. Das ist das Beste. Das Wetter ist auf allen Reisen dabei – ich liebe jedes Wetter. Woher nimmst du deine Ideen? Pinterest ist wirklich gut, hier hole ich mir viel Inspiration. Die große Fangemeinde von Caravanity hat ebenfalls unglaublich gute Ideen. Die vermische ich dann mit meinen eigenen Ideen, und was dabei herauskommt, sieht man unter anderem an unseren aufge­ arbeiteten Wohnwagen, in unseren Büchern und den Tipps auf unserer Website. Was ist „Caravanity“? Mein Mann und ich sind beide sehr kreativ und haben das Wort „Caravanity“ eines Abends nach stundenlangem Brainstorming

erfunden. Es ist eine Mischung aus „Caravan“ und „Vanity“ (Eitelkeit / Gefallsucht) und das ist ja genau das, was wir machen. Wir cam­ pen und hübschen auf. Doch bei „Caravanity“ geht es auch darum, die Dinge auf eine ganz eigene Art und Weise zu gestalten und nicht unbedingt so, wie es von der Campingbran­ che vorgegeben wird. Unsere Wohnwagen haben Persönlichkeit und keiner gleicht dem anderen. Auf diese Weise werden die Dinge einzigartig und besitzen eine eigene Seele. Einige haben Streifen, andere jede Menge Blumen. Wir werfen auch keine alten Sachen weg. Selbst wenn Dinge alt sind, sind sie noch zu vielem zu gebrauchen. Besuchen Sie Femke Creemers ­f aszinierendes Campinguniversum hier: www.caravanity.nl

Foto: Caravanity

7


8


Wir nähen Ihrem Wohnwagen ein schönes Kleid Bei Isabella sagen wir manchmal mit einem verschmitzten Lächeln, dass ein Wohnwagen nur ein Anhängsel zu einem Isabella Vorzelt ist. Die meisten Einsteiger stellen nämlich sehr schnell fest, dass das Leben eines Campers im Vorzelt stattfindet. Hier ist man der Natur am nächsten und erlebt das Gefühl von Freiheit und Urlaub. Wir stellen uns selbst jeden Tag Fragen: Wie können wir Zugluft im Vorzelt ver­meiden? Wie machen wir das Zelt wasserdicht? Wie sorgen wir für Schatten und ein gutes Raum­ klima, wenn die Sonne brennt? Wir denken über jede Kleinigkeit nach, sowohl über die sichtbaren als auch die unsichtbaren. Unser Ziel ist es, dass die Summe aller Details, die wir in ein Isabella Vorzelt einbauen, unseren Kunden den Urlaub versüßt. Während wir unsere Erfahrung nutzen, denken wir über die Verarbeitung, neue Details, die Qualität und über neue Herangehensweisen nach. Hierbei helfen die Rückmeldungen unserer Kunden aus ganz Europa. Wir nehmen es als Anerkennung, wenn die neuen von uns vorgeschlagenen Lösungen im Laufe der Jahre, auch bei anderen Vorzelten, zum Standard geworden sind.

9


Gestalten Sie Ihren ganz persönlichen Windschutz

Laden Sie sich Isabellas neue App – ­ "Your Isabella" herunter und e­ ntwerfen Sie Ihren ganz persönlichen Wind­schutz Isabella hat eine neue App entwickelt, mit der Sie Ihrer Urlaubsumgebung einen persön­lichen Touch verleihen können. Mit der Isabella-App – "Your ­Isabella" haben Sie die Möglichkeit, einen Isabella Windschutz mit einem ­eigenen Foto zu versehen. Setzen Sie Ihre Kinder in Szene oder prahlen Sie diskret mit Ihrem größten Fang beim Angeln. Wählen Sie Ihr schönstes Land­ schaftsfoto oder nehmen Sie Ihre Lieblingsblumen mit in den Urlaub. Möglich­ keiten gibt es viele. Die App ist kostenlos. Viel Spaß mit "Your Isabella"! Laden Sie sich unsere App aus dem App Store oder von Google Play herunter – suchen Sie nach "YourIsabella".

10


Isabella Outdoor Life

Isabella Outdoor Life ist der Name einer ganz neuen Isabella Bekleidungsserie, die ab Frühjahr 2017 bei den Isabella Händlern zu finden sein wird. In den Isabella ­Outdoor Life Produkten steckt die gleiche DNA wie in allen anderen Produkt­ gruppen. Qualität, Design und Funktionalität der Spitzenklasse. Verfolgen Sie das ­Geschehen auf isabella.net/de und freuen Sie sich auf den Verkaufsstart im Frühjahr.

11


Camping­frauen als mobile Kunst

12


Wer hatte überhaupt die Idee zum Aus­schmücken und Umbauen von fünf Wohnwagen zu mobiler Kunst, die obendrein fünf interes­sante Frauentypen in den Fokus rückt? Das war die in Dänemark leben­ de norwegische Künstlerin Marit Benthe Norheim. "Ich habe schon als kleines Kind gecampt. Erst in einem sehr kleinen und alten Zelt und ich kann mich erinnern, wie wir zusammen mit meiner Familie ganz neidisch auf alle waren, die sich einen Wohnwagen mit all seinen Annehmlichkeiten leisten konnten. Als ich selber Kinder bekam, kauften wir einen alten Wohnwagen. Das war Luxus pur und bescherte uns sehr viele schöne Erlebnisse. Als der Wohnwagen zu alt wurde, brachte ich es einfach nicht fertig, ihn zu entsorgen, und als ich ihn mir eines Tages so betrachtete, kam mir der Gedanke, dass er einer Frau ähnelt", sagt Marit Benthe Norheim. Und Frauen sind häufig Thema bei der norwegis­ chen Künstlerin. "Wir haben im Wohnwagen so viel Schönes ­erlebt, und da wir mit der ganzen Familie u­ nterwegs waren, wir alle aus einer Frau gekommen sind und die Frau oft diejenige ist, die die Familie zusammenhält, haben ein Wohnwagen und eine Frau eben vieles gemeinsam", meint Marit Benthe Norheim. Die unterschiedlichen Campingtypen entspringen der Form und dem Design des Wohnwagens.Marit Benthe betrachtet ganz einfach die Form des Wohnwagens und entwickelt daraus die Idee für einen Frauentyp, den sie danach mit ihren fantasie­ vollen und sehr auffälligen Figuren illustriert. "Als Frau sehe ich das Leben voller Träume, Erlebnisse und Abenteuer und diese Sichtweise lässt sich auch aufs Camping übertragen, da ich in meiner Kunst oft Frauen thematisiere, fielen die beiden Themen ganz automatisch zusammen." Die fünf Campingfrauen waren bereits auf Island und den Färöer-Inseln sowie in Norwegen und Dä­ nemark unterwegs. Dort sorgten sie für ­staunendes Aufsehen, als sie durch die Land­schaft rollten

Die Braut Die Braut hat große erotische Ausstrahlung, wobei all die Hochzeitsbilder im Innern des Wohnwagens zeigen, wie unterschiedlich die Ehe aufgefasst wird und an mehreren Stellen indirekt auf die oft schwierigen Bedingungen hinweisen, unter denen eine Braut leben wird. Die Sirene Die Sirene stellt eine zeitgenössische skulpturale Interpretation der verführenden Sirene aus der grie­ chischen Mythologie dar, die Seeleute anlockt, um sie dann Schiffbruch er­leiden zu lassen. Genauso funktioniert Verführung oft auch heute noch. Maria die Beschützerin In Maria die Beschützerin treffen wir eine moderne Schilderung des Barmherzigkeitsthemas, das sich in einer Zeit oft verflüchtigt, in der der Individualis­ mus einen so zentralen Platz einnimmt. Die Campingmama: Die Campingmama ist groß und fürsorglich, symbolisiert aber auch die Engstirnig­ keit, ja, die nahezu erstickende Atmosphäre, die ein kleinbürgerliches Leben haben kann. Der Flüchtling Der Flüchtling ist eine gleichermaßen stolze wie verletzliche Frauengestalt, die einer ungewissen Zukunft entgegen sieht. Im Innern des Wohnwa­ gens haben 400 norwegische Kinder und Flücht­ lingsfrauen die Wände mit Mosaiken tapeziert, die die Sehnsüchte und Hoffnungen der Flüchtlinge schildern.

Foto: Inge Tranter, Gudfinna Magnusdóttir Niels Fabæk

"Das ist meine Absicht. Die Leute sollen meine Kunst sehen und erleben und es soll relativ deutlich sein, was ich aussagen will, damit man also kein ausgemachter Kunstspezialist sein muss, um das Thema und die Botschaft zu erkennen. Die meisten können ohne Weiteres ihre eigenen Schlussfolgerungen ziehen, wenn sie einen Wohnwagen und eine Frau sehen", weiß Marit Benthe Norheim.

Die fünf Campingfrauen Else Marie Bukdahl, ehemalige Direktorin des Instituts für Bildende Kunst der Königlich Dänis­ chen Kunstakademie, beschreibt die fünf Cam­ pingfrauen folgendermaßen: Die Campingfrauen, die uns als individuelle Persönlichkeiten begegnen, sind von Kontrasten, geheimnisvollen Aspekten und rätselhaften Gemütsverfassungen geprägt. So sind Frauen nun einmal. Doch sie haben gleichzeitig eine symbolische Funktion, indem sie herausra­ gende Frauentypen aus Geschichte und Gegenwart repräsentieren.

Marit Benthe Norheims nächstes Kunstprojekt, bei dem Boote zu Frauen umgestaltet sind, ist 2017 im Rahmen von Aarhus als Europäische Kunsthaupt­ stadt zu sehen. Besuchen Sie auch www.campingkvinder.aau.dk.

13


A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

Q

Q

Q

P

14


Fokus auf Details ist Fokus auf Qualität Der berühmte deutsche Architekt Ludwig Mies van der Rohe betonte den Wert des Sinns für Details, auf eine sehr poetische Weise: Gott steckt im Detail. Ohne den Sinn fürs Detail, wird die Qualität nie­ mals optimal. Daher schenkt Isabella den Details große Aufmerksamkeit. Ein Zelt kann aus der Ferne durchaus sehr gut aussehen. Unserer Anspruch ist es aber, dass es dies auch aus der Nähe tut. Funktion und Benutzerfreundlichkeit Es sind die klugen durchdachten Details, die für einfache Funktion und große Benutzerfreundlichkeit sorgen. Es sind auch die durchdachten Details, die lange Haltbarkeit garantieren. Ein Vorzelt ist eine Investition, die einen Bestandswert haben sollte. Sowohl in Hinsicht auf einen langjährigen Nutzen, als auch mit Blick auf den Wiederverkaufswert, falls Ihr Isabella Vorzelt eines Tages einen neuen glücklichen Besitzer finden soll.

A T  yphoon™ Sturmleinen gehören bei einigen Vorzelten zum Lieferumfang. B DropStop™ Dichtungsringe sind bei allen Ösen im Dach vormontiert und verhindern das Eindringen von Regenwasser. C Alle unsere Produkte werden serienmäßig mit schraubenfreien Wohnwagenbeschlägen geliefert. Bei den voll eingezogenen Vorzelten ist der FixOn II serienmäßig. D Die Abspannpunkte werden zusätzlich ver­ stärkt, um dem Zug der Gummischlingen zu widerstehen. E Bei allen Öffnungsmöglichkeiten sind kurze Bänder mit Druckknopf zur Aufnahme der Türhaltebänder eingenäht. F Aufhängen von Gardinen. Isabella hat ein speziel­les Gardinensystem für leichtes Aufund Abhängen von Gardinen entwickelt. G Design bis ins Detail, natürlich auch bei den Gardinen. Selbstverständlich werden die Gardinen­h altebänder aus dem selben Stoff gefertigt, wie die Gardinen selbst. Angebracht werden sie einfach per Druckknopf. H Äußerst elastische, haltbare IsaFlex™ Gummi­ schlingen gehören bei allen Isabella Vorzelten und Sonnendächern zum Lieferumfang. I D urch doppelte Windecken ist gewährleistet, dass das Vorzelt zu allen Wohnwagenformen passt. J Ein Keilschnitt in den Dachrundungen ­erleichtert die Ausspannung des Vorzeltes und minimiert die Faltenbildung im Dach. K P VC-Dreiecke zur Befestigung der Sturmab­ spanngummis (IsaLink™), ermöglichen eine zusätzliche Abspannung des Vorzeltes bei starken Wind.

L D  ie robusten Markenreißverschlüsse sind mit einer Abdeckung versehen, welche das Eindrin­ gen von Regenwasser minimieren und den Reißverschluss vor UV-Strahlung schützen. M Innenliegender Faulstreifen verhindert Zug im Vorzelt. Wenn man den Teppich über die Faulstreifen legt, wird der Wind wirkungsvoll abgehalten. Gleichzeitig erzeugt das den richtigen Zug an den Gummischlingen. N E ntlüftungsöffnungen an strategischen Stellen reduzieren das Risiko der Kon­ denswasserbildung. Einige Modelle verfügen zusätzlich über Moskitonetzfenster in den Seitenwänden. O Die Regulierungsschnüre und die Schuhe mit Dorn an den Stützstangen sichern eine gleichmäßige Abspannung und verringern dadurch den Verschleiß. P E xklusive Aufbewahrungs- und Transport­ tasche für das Vorzelt sowie Beutel für Gestänge und Heringe sind Standard. Alle Isabella-Vorzelte werden mit allen Gardinen, Windblende und Standard-Radabdeckung mit Druckknöpfen sowie einer ausführli­ chen Gebrauchsanweisung und detaillierter ­Gestängezeichnung geliefert. Q Komplett vormontiertes Gestänge. Egal ob Sie sich für unser leichtes CarbonX-Gestänge mit IsaFix oder für das Zinox-Stahlrohrge­ stänge mit T-Rex entscheiden, bei uns ist alles vormontiert und vorsortiert. Kein langes suchen und vorbereiten, einfach auspacken und mit dem Aufbau beginnen!

15


Camping und Grillen gehören einfach zusammen!

SCHWEINEBRATEN MIT LIMETTE UND GEWÜRZEN Eine schmackhafte Variante zum klassischen Weihnachtsbraten - Schweinebraten mit Pfiff! 4 Personen Zutaten · 1-1,5 kg Schweinebraten, Schwarte eingesch­ nitten · 1-2 EL grobes Salz · 2 Limetten, unbehandelt · 2 Zweige Rosmarin · 1 Zweig Thymian · 12 geschälte Schalotten · 5 ganze Kardamomkapseln · 4 ganze Nelken · 3/4 l Wasser oder Brühe · Pfeffer für die Sauce In der Küche: Die Schale der Limetten fein reiben und die Hälfte davon mit Salz, grob ge­ hacktem Thymian und Rosmarin vermengen. Den 16

Braten gut mit der Mischung einreiben und dabei auch die Ritzen nicht vergessen. Den Braten in einen Bratenkorb legen und diesen in eine Bratenpfanne oder Aluschale geben. Wasser/ Brühe, Schalotten, Nelken und Kardamom in die Aluschale geben. Am Grill: Den Grill auf mittlere, indirekte Hitze aufheizen. Den Bratenkorb mit der Aluschale auf den Grill stellen und den Braten ca. 1 Stunde grillen. Zwischendurch Flüssigkeit aufgießen, falls sie verdampft ist. Die Schalotten nach 45 Min. herausnehmen und beiseite stellen. Die Grilltemperatur auf 200 °C erhöhen und den Braten weitere ca. 20 Min. grillen, bis die Schwar­ te knusprig ist. Die Aluschale vom Grill nehmen und Bratenflüssigkeit, wie auch die Schalotten für die Sauce aufheben. Den Braten bis zum Aufschneiden 15 min. ruhen lassen und mit der restlichen Limettenschale bestreuen.

Grillmethode: Indirekt Grilltemperatur: 175°/200°C Kerntemperatur: 65°C Zubehör: Bratenkorb Aluschale/Bratenpfanne Zubereitungszeit: 100 Min. Vorbereitungszeit: 30 Min. Schwierigkeitsgrad: Mittel Tipps: Verwenden Sie den Bratensatz für die Sauce. Dazu den Bratensatz durch ein Sieb in einen Topf gießen und etwas Gemüsebrühe und 200 ml Sahne hinzugeben. Sauce aufkochen. Die gegrillten Zwiebeln in die Sauce geben und das Ganze mit Pfeffer abschmecken. Bei Verwendung eines Holzkohlegrills lässt sich die Grilltemperatur durch Zugeben von bereits angeheizten Briketts erhöhen. Wird der Grill zu warm, einfach ein paar Briketts herausnehmen.


GEGRILLTER SCHWEINEBAUCH Ein knuspriges klassisches Gericht, das sich nun in einer leichteren Version genießen lässt, dank des 2-in-1 Schweinebauchscheiben­ halters. 4 Personen Zutaten ·  16 Scheiben · Salz · Pfeffer In der Küche Die Schweinebauchscheiben auf beiden Seiten salzen und hochkant in die Rillen des Halters stecken. Den Halter auf dem zugehörigen Tablett platzieren.

Am Grill Den Grill auf direkte starke Hitze aufheizen. Den 2-in-1 Schweinebauchscheibenhalter mit dem Fleisch auf den Grill stellen. Grillen, bis das Fleisch knusprig ist – ca. 35 Min. Mit Salz und Pfeffer würzen. Grillmethode: Direkt Grilltemperatur: 220 °C Zubehör: 2-in-1 Schweinebauchscheiben­ halter Zubereitungszeit: 20 Min. Vorbereitungszeit: 15 Min. Schwierigkeitsgrad: Einfach Tipps Die zum 2-in-1 Schweinebauchscheiben­ halter zugehörige Pfanne lässt sich auch zum Zubereiten von Omeletts, Tartes oder Kuchen auf dem Grill verwenden.

Grill tipps · Am besten eignet sich ein kleiner Gasgrill. Er ist leicht zu bedienen, wird schnell heiß und ist leicht zu transportieren. · Dieser kann mit einem Adapterkit ergänzt werden, damit er auch an 5 und 10 kg Gasflas­ chen passt. · Nutzen Sie es aus, dass Sie sowohl Frühstück als auch Mittag- und Abendessen auf dem Grill zubereiten können – ja, Sie können mit ihm sogar backen. · Bringen Sie Abwechslung in Ihren Grillall­ tag – es gibt eine Unmenge von Zubehör für Ihren Gasgrill, z. B. Rotisserie oder den 2-in-1 Schweinebauchscheibenhalter. · Sie können im Gasgrill sogar einen ganzen Braten zubereiten – entweder durch einen Spießaufsatz oder einen Bratenhalter. · Grillen Sie frisches Gemüse der Saison direkt auf dem Rost. · Wählen Sie einfache, schmackhafte Gerichte mit schneller Zubereitung. · Reinigen Sie den Grillrost, solange er noch warm ist. Damit ersparen Sie sich viel Mühe. 17


Das perfekte Vorzelt fĂźr das perfekte Urlaubsziel

18


Europa hat alles, und keine andere Urlaubsform ist so ­flexibel wie Camping – ob man nun die La Rambla in ­Barcelona oder den schiefen Turm von Pisa, die B ­ erliner Mauer, die Weinanbaugebiete Frankreichs, die Sand­ strände von Dänemark oder das Nordkap besuchen will. Doch ­welches Vorzelt ist perfekt, wenn Sie unter der Son­ ne des Südens von Ort zu Ort ziehen oder nach Schweden zum S ­ kifahren möchten. Beim Camping ist jeder Urlaub anders und was man unbedingt braucht ist so indi­ viduell wie die Camper selbst. Es git kein Patentrezept, denn im Grunde geht es nur darum, was der einzelne gerne möchte und somit auch braucht für seinen perfekten Urlaub. Eine Rolle spielt sicherlich die mög­ liche Zuladung des Wohnwagens und des Zugfahrzeugs. Dann das Wetter an meinen jeweiligen Urlaubsziel und der Aufwand den ich zum Aufbau betreiben möchte. Schnell gemacht Wenn Sie sich in Ihrem Urlaub viel im Freien aufhalten und das Klima es zulässt, bis spät in den Abend draußen zu sitzen, wie es in den Sommermonaten bei Reisen in den Süden ans Mittelmeer oder an die Adria der Fall ist, dann reichen im Grun­ de ein Sonnendach, ein Windschutz und Campingmöbel völlig aus. Tau bildet sich in diesen Gefilden kaum, anders als man es von Nordeuropa oder vom Gebirge her kennt. Von jedem etwas Wenn Sie noch nicht wissen, ob Sie sich während Ihres gesamten Urlaubs in warmen Gebieten aufhalten werden oder Ihre Ziele mehrmals ändern, bietet sich ein leichtes Reisevorzelt an, bei dem sich Front- und Seiten je nach Wind- und Witterungsverhältnissen herausnehmen lassen. Bei schlechtem Wetter können Sie das Vorzelt auch komplett schließen. Ein leichtes Reisevorzelt ist auch ideal zum Campen in der Vor- und Nachsaison, wenn die Sonne zwar scheint, jedoch ein kalter Wind weht. Dann ist das warme Vorzelt der ideale Ort um gemütlich zusammen zu sit­ zen. Selbstverständlich sollte ein solches Vorzelt schnell und unkompliziert auf- und wieder abgebaut werden können.

Komfort und viele Möglichkeiten Für alle, die Abwechslung lieben und nicht genau wissen ob Sie reisen oder vielleicht mal etwas länger an einem Ort bleiben möchten, ist. eine etwas stabilere Variante die richtige Wahl. Das Vorzelt wird dann zum Wohnzimmer in dem sich eigentlich fast alles abspielt. Hier bieten wir einige Modelle, die für beides geeignet sind. Sollten Sie das Vorzelt über die gesamte Saison stehen lassen wollen, bieten wir noch größere und stabilere Modelle, zum Beispiel mit unserem MegaFrame-Ge­ stänge, je nach Wunsch und Bedarf. Hier können Sie dann sogar feste Böden, z.B. IsabellaFloor installieren. Der Schnee ruft Wintercamping erfreut sich wachsender Beliebt­heit. Ob in der Bergwelt Skandi­ naviens oder im Süden die Alpen. Nicht nur zum Skifahren, sondern einfach im Winter hinaus in die Natur zu kommen. Diese Jahreszeit kann naturgemäß vielerorts extreme Wetterverhältnisse bereit halten, weshalb an Vorzelt und Ausrüstung besonders hohe Anforderungen gestellt sind. Wintervorzelte und Universalvorzelte unterscheiden sich aus diesem Grund von anderen Vorzelten. In erster Linie müssen sie eine bestimmte Schneelast tragen und den Schnee vom Dach abgleiten lassen. Viele Ganzjahres- oder Wintercamper ver­ wenden ihr Universalvorzelt auch im Früh­ jahr und Herbst, wo man sich in der Regel nicht so häufig im Freien aufhält wie im Sommer. Wintercamping ist genau wie das Campen im Frühjahr oder Herbst etwas ganz Besonderes und nicht zu vergleichen mit Camping in sengender Sommerson­ ne. Das eine schließt das andere glück­ licherweise nicht aus.

19


Altes Isabella zu neuem Leben erweckt Die Wegwerfkultur ist auf dem Rückzug: alte, noch funktionstüchtige Dinge anzuschaffen, ist mittlerweile "in" geworden. So tat es auch Laila Sand, die das Camping­leben liebt, allerdings nicht auf die moderne Art. Das führte sie auf eine unbeschreibliche Reise.

20

Es kann auch zur Herausforderung werden, sich alte, aber gut erhaltene Campingausrüstung zuzulegen. In diesem Fall handelt es sich um ein ganz ungewöhnliches Produkt, dessen Stoff zwar nach vielen Jahren in der Sonne etwas ausgebli­ chen, ansonsten aber vollkommen in Ordnung ist und den Regen nach wie vor sicher abhält. Her­ gestellt wurde es 1979 und dies sagt viel über die ­Qualität, die Isabella bei den Produkten anstrebt. "Ich liebe Camping. Die Ruhe und die Nähe zur Natur, das einfache Leben und dass ich absolut selbst bestimmen kann, was und wann ich etwas tue. Das Einfache für mich ist auch, dass ich mir ein altes Gespann gewünscht habe, um Geld zu sparen. Zuerst habe ich mir den Wohnwagen, einen Sprite Alpin, besorgt und dann das Vorzelt, das perfekt dazu passt", berichtet Laila Sand. Derzeit steht das alte, aber sehr g­ emütliche


Feriendomizil auf einem Campingplatz in ­Dänemark am Meer. Eine billigere und schönere Ferienwohnung kann man sich kaum vorstellen. Die Aussicht aufs Wasser ist einmalig und als ein alter Isabella Windschutz auftauchte, wurde es ganz perfekt. Wie auch das Vorzelt ist der Stoff dieses Windschutzes noch immer intakt und nur ein wenig ausgeblichen von der Sonne. Die Qualität ist beeindruckend. "Mich beeindruckt sehr, dass das Vorzelt und der Windschutz in einem besseren Zustand sind als der Wohnwagen. Sie stehen draußen bei jedem Wetter, ich pflege sie mit Wasser und Imprägni-

erung. Wiederum ganz einfach, und dadurch kann ich meine Wochenenden und Urlaube damit verbringen, das Leben zu genießen statt mit Arbeit zu belasten, und das passt mir ausgesprochen gut", sagt Laila Sand, während sie in ihrem Stuhl sitzt und die Sonne genießt. Auf dem Campingplatz sind zahlreiche ­andere Gäste mit Wohnmobilen und Wohnwagen mit Vorzelten zu finden, und jeder richtet sich unter­ schiedlich ein. Zum Glück. Das alte Vorzelt mit Windschutz hebt sich von allen anderen ab und sieht einfach gemütlich aus.

21


Ivan Odgaard 22


Vom Langlaufstock zur Zeltstange Innovation und Produktentwicklung gehören zu den Geheimnissen hinter der hohen ­Qualität des Isabella Sortiments. Bestimmte Produkte wurden fast zufällig „entdeckt“. Bis Anfang der 80er Jahre bestand ein Zeltgestänge ausschließlich aus Stahlstangen. Ein Skiurlaub setzte eine neue Entwicklung in Gang, weil die Gebrüder Odgaard sich darüber unterhielten, dass der Skistock, der solide und nicht zuletzt leicht in einem war, vielleicht als Zeltstange tauglich wäre. Nach mehreren Jahren Forschung und Recherche, Treffen mit ausländischen Lieferanten und stundenlanger Entwicklungsarbeit, gefolgt von Test auf Test, begann eine neue Zeltstange seine Form anzunehmen. Einer der Gründe, warum es gelang, liegt darin, dass die beiden Brüder niemals aufgeben, wenn sie eine Idee haben. Nur das Beste ist gut genug und sie bleiben dran, bis sie einander in die Augen sehen können und wissen, dass die Mission vollbracht ist. Und dies geschieht immer in enger Zusammenarbeit mit allen Mitarbeitern des Unternehmens. Die Entwicklung hört nie auf Von schweren Stahlstangen bis zu leichtem Carbon-X-Gestänge war die Reise lang. Isabella gründete eine eigene Gestängefabrik, Campion Production A/S, am Ende der 80er Jahre. Hier haben die beiden Brüder in enger Zusammenarbeit mit einem topengagierten Team unzählige Stunden damit verbracht, das Handwerk zu erlernen und zu perfektionieren, damit sowohl Stahlstangen als auch die Kohlefaserstangen allen Ansprüchen genügten. Zum einen sind es die Produkte selbst, die entwickelt werden wollen. Aber auch der gesamte Pro­ duktionsapparat und das Werkzeug, das gebraucht wird, um ans Ziel zu gelangen, wurden ebenfalls von den innovativen Erfindern entwickelt. Heute hat ein neues Team die Entwic­ klungsarbeit übernommen, doch Ivan und Peder tun noch immer ihre Meinung kund. Denn neue Ideen kombiniert mit langjähriger Erfahrung führen zu einem guten Ergebnis. Die Entwicklung von Zeltstangen hört nie auf und hierzu kommen noch die vielen anderen Funktionalitäten eines Zeltes. Die beiden Odgaard-Brüder haben zusammen mit den Mit­ arbeitern auch an der Entwicklung des neuen Schnellspannbeschlages T-Rex mitgewirkt, dem charakteristischen Gummiband zwischen Zelt und Hering IsaFlex, dem Vorzeltbesch­ lag Fixon, dem Zeltstangenausspanner Hercules und vielem mehr. Die hohen Qualitäts­ ansprüche werden ebenfalls nicht geringer, damit Isabellas Sortiment ganzjährig und bei jedem Wetter allen Formen des Campings gewachsen ist. Isabella Vorzelte kommen nämlich sowohl bei Sonne, Schnee, Wind und Regen zum Einsatz.

Die Gebrüder Odgaard Nach über 40 Jahren Entwicklungsarbeit haben die beiden Odgaard-Brüder Ivan und Peder, Söhne des Isabella-Gründers Søren Odgaard, nicht aufgehört, dem jetzigen Entwicklungsteam von Isabella gute Ratschläge zu erteilen. "Ich habe mit allem gespielt, was sich zusammen- und auseinander bauen ließ. Selbstverständlich eine Menge LEGO, doch auch alle möglichen anderen Sachen. Manchmal habe ich etwas so weit auseinander genommen, dass ich es nicht mehr zusammen bekommen habe. Das war enorm lehrreich", berichtet Ivan Odgaard. Nach einiger Zeit im Lager als junger Mann im Teeanageralter absolvierte Ivan eine Lehre zum Werkzeugmacher. Er arbeitete aber auch eine Zeitlang beim schwedis­ chen Wohnwagenhersteller Kabe, bevor er zurück zur Produktion kam, wo Ivan alle ­Bereiche durchlaufen ist und daher sämtliche Produktionsphasen kennt. Und dies über 40 Jahre hinweg bis heute! Der kleine Bruder, Peder Odgaard, war immer mehr der, der gezeichnet und erzählt hat, und oft kamen die Ideen auf dem Papier in Form von verschiedenen Zeichnungen zur Welt. "Das stimmt. Ich bin mehr derjenige gewesen, der gezeichnet und Dinge gebaut hat. Mir fallen ständig Ideen ein, wie Dinge aussehen können und wie man sie anwenden kann. Dinge zu entwickeln, ist total spannend, auch wenn man weiß, dass es viel länger dauern kann als man denkt", weiß Peder Odgaard.

Peder Odgaard

Mit dieser Philosophie im Hinterkopf haben der 68-jährige Ivan Odgaard und der 66-jährige Peder Odgaard seit mehreren Jahrzehnten für das Lebenswerk ihres Vaters gearbeitet: Isabella. 23


Drei Topprodukte Isabella hat drei verschiedene Arten von Gestänge im Angebot: Zinox-Stahlgestänge, CarbonX und der jüngste Spross: Zinox Mega Frame. Das Zinox-Stahlgestänge kommt vor allem bei Dauercamping, Universal- und Wintervorzelten zum Einsatz. Carbon X: Optimal für Reisevorzelte und leichte Isabella Vorzelte. Zinox Mega Frame ist für Dauercamping gedacht.

CARBON™-X Glasfibergestänge Isabella hat das einzigartige CarbonX-Gestänge in Zusammenarbeit mit Exel entwickelt. Das koh­ lenfaserverstärkte Glasfibergestänge eignet sich insbesondere für Reisecamping, da es leicht und völlig korrosionsfrei ist. Alle CarbonX Gestänge werden mit IsaFix™ Schnellverschlüssen gelie­ fert. Nach einem Druck auf den Handgriff verrät ein diskretes „Klick“, dass der IsaFix arretiert ist. Ungeachtet Temperatur und Spannung erzielt man durch Druck auf den Handgriff einen völlig sicheren Halt. Exclusiv nur bei Isabella!

Zinox™ Stahlrohrgestänge aus ISO-zertifiziertem hochfestem Stahl ist in einem Chrom- VI-freien Verfahren hergestellt. Das Stahlgestänge ist innen und außen im Hinblick auf hohe Haltbarkeit feuerverzinkt und und erfüllt hohe Anforderungen. Wegen seiner Stabilität ist das Zinox-Stahlgestänge insbesondere für Dau­ ercamping geeignet. Es wird bei allen Universalund Winterzelten eingesetzt, da Camping in den Wintermonaten, durch Stürme und Schnee, hohe konstruktive Stabilität erfordert. Serienmäßig mit T-Rex™ Schnellverschlüssen!

Zinox™ MegaFrame Das besonders stabile Zinox-Stahlrohrgestänge mit einem Durchmesser von 32 mm und einer Stärke von 1,2 mm. An jeder teleskopierbaren Verbindung ist es mit MegaFix versehen für höch­ ste Belastungen. Zwei zusätzliche Dachstangen versteifen das Gestänge zusätzlich. Für ­optimale Spannung sorgt der serienmäßige Hercules Gestängespanner 32,5 mm. Die „Megaframe 300“ - Variante kann für 300 cm tiefe Vorzelte und für 250 cm tiefe Vorzelte verwendet werden. Bitte bei Bestellung das Vorzeltmodell angeben!

Aufbau einer CarbonX-Stange 1 L ängs verlaufende Glas- und Kohlefasern 2 Kreuzwicklung 3 Längs verlaufende Glasfasern 4 Kreuzwicklung (im Uhrzeigersinn) 5 Kreuzwicklung (gegen den Uhrzeigersinn) 6 Lack

IsaFix™ Schnellverschluss Rüsten Sie Ihr CarbonX™-Gestänge auf! IsaFix lässt sich leicht an allen CarbonX™-Gestängen nachrüsten und ersetzt die Teleskopkupplung und Flügelmutter im Hinblick auf leichtes, effizientes Ausspannen des Vorzeltes.

ZINOX

ZINOX MEGAFRAME 24

T-Rex™ Schnellspannsystem für Zinox-Stahlgestänge (25 mm) Dieses System ermöglicht ein leichtes Ausspannen der Gestänge und bestätigt den festen Halt mit einem diskreten „Click“-Geräusch. Dank der stabi­ len Ausführung hält es sicher bei Wind und Wetter. Eine optimale Ausspannung erreichen Sie im Zu­ sammenspiel mit dem Hercules Gestängespanner.

Aufbau einer Zinox Stahlrohrstange 1 Klarlack 2 Aluminium/Zink 3 Stahl 4 Aluminium/Zink 5 Klarlack


Camping und Grillen gehören einfach zusammen!

DEEP PAN PIZZA Eine stattliche Pizza mit knusprigem Rand

· Schalotten · Basilikumblätter

2-3 Personen Zutaten (2 Pizzen) ·  25 g Hefe ·  200 g italienisches Weizenmehl (Tipo 00) ·  200 g Durummehl ·  300 ml lauwarmes Wasser ·  2 EL Olivenöl ·  1,5 TL Salz ·  1 TL Zucker · Olivenöl Belag · Tomatensauce ·  geriebener Käse · Fleisch z. B. Chorizowurst, Parmaschinken, Salami oder Kochschinken

In der Küche Zerbröselte Hefe, Wasser und Öl in einer Rührmaschine mischen. Etwas von dem Mehl hinzugeben und gut verrühren. Salz und Zucker zugeben und das Mehl unter rühren hinzufügen, bis sich der Teig leicht kneten lässt (ohne zu kleben und ohne trocken zu werden). Den Teig abgedeckt auf die doppelte Größe aufgehen lassen (ca. 45 Min.) Den Teig dann vorsichtig in zwei gleich große Teile teilen und auf eine mit Mehl bestreute Unterlage (gerne Durummehl) legen. Den Teig vorsichtig mit einem Nudelholz ausrollen und mit den Händen in eine gut gefettete gusseiserne Pfanne auslegen. Die Tomatensauce, schön viel Käse und den gewünschten Belag darauf verteilen.

Am Grill Den Grill auf mittlere, indirekte Hitze auf­ heizen. Die gusseiserne Pfanne auf den GBS® -Rost stellen und die Pizza je nach Menge des Belags ca. 15-20 Min. backen. Mit Basilikumblättern bestreuen und servie­ ren. Grillmethode: Indirekt Grilltemperatur: 180-200 °C Zubehör: GBS® -Pfanneneinsatz Zubereitungszeit: 15-20 Min. Vorbereitungszeit: 60 Min. Schwierigkeitsgrad: Mittel Tipps Nehmen Sie statt normalem Weizenmehl eventuell Vollkornmehl, Grahammehl oder grobes Weizenmehl.

25


Das vielleicht bestdurchdachte Vorzelt der Welt... Alte Campinghasen können ein Isabella-Vorzelt schon von ­Weitem erkennen. Sie brauchen nicht einmal das Logo zu sehen. Es ist die besondere Isabella-DNA in ­Farben, Form, Q ­ ualität und vielleicht sogar die besondere Linienführung, die Isabella-­Vorzelte auf große Entfernung wiedererkennen lassen. Ein Vorzelt ist sowohl Form als auch Funktion Ein Isabella-Vorzelt ist erkennbar an den typischen Isabella Bullaugen in den Türen, dem Markisenstreifen an den Seiten, den breiten Türen in der Front und den großen Fensterpartien. Unser Ziel ist es natürlich, ein Zelt zu schaffen, das optisch an­­­sprechend und harmonisch wirkt, aber gleichzeitig auch höch­ sten Campingkomfort bietet. Farben sind Stimmungsspiegel und Ausdruck von Zeitgeist Die Verwendung von Farben ist veränderlich und so spiegelt unsere Farbwahl auch die aktuellen Trends wieder. Stimmungs­ lagen bestimmen weltweit die Mode und somit auch die Farb­ trends. In wirtschaftlich schwierigen Zeiten werden die Farben gedämpfter. In Hochphasen sind wir mutiger. Das Commodore Insignia und das Ambassador beispielsweise sind dafür ein Indiz. Die aktuelle Farbe "Insignia Blue" signalisiert Optimismus und ist wahrscheinlich Vorreiter für einen neuen Farbtrend bei unseren Vorzelten. Alles, was man sehen kann... Wie für skandinavisches Design typisch, versucht Isabella zeitloses Design zu kreieren. Wir nutzen Farben um Stimmungen zu erzeugen, aber auch, um das klare skandinavische Design zu unter­streichen. Ein Isabella Vorzelt kommt niemals aus der Mode. Es soll über kurzfristige Trends hinaus immer aktuell bleiben. Wir von Isabella sind bestrebt, uns in Formgebung und Farb­ gestaltung auch nach der Entwicklung im Automobil- und Wohnwagenbereich zu richten, damit eine bestmögliche

26

­ armonie entsteht. Als eine unserer Aufgaben sehen wir natür­ H lich auch an, unsere einzelnen Modelle für die verschiedenen Wohn­wagentypen kompatibel zu machen. Hier kommt das von Isabella eigens entwickelte A-Maß-System zum Einsatz. Alles, was man nicht sehen kann... Alle Isabella-Vorzelte sind zum Schutz vor Verschleiß mit Ver­ stärkungen versehen. Überall wo es notwendig ist, befinden sich zusätzliche Aufnäher, die für mehr Stabilität und eine ­längere Lebensdauer sorgen. Plötzliche Stürme gehören immer öfter zum Sommer. Daher sind bei allen Isabella-Vorzelten hierfür zusätzliche Sturm­ abspanndreiecke am Dach und unter den Fenstern angenäht. Auch bei unseren Zubehörteilen widmen wir uns diesem Thema. Mehr zu den vielen speziellen Isabella Details finden Sie auf Seite 15. Praxiserprobte Materialien Für die Lebensdauer des Zeltes kommt es darauf an, dass die Materialien sowohl der täglichen Nutzung als auch den Witterungseinflüssen standhalten. Dies berücksichtigen wir bei unserer Materialwahl. Alle Materialien werden mit zuverlässigen Partnern in Europa entwickelt und auch produziert. Wir sorgen dafür, dass alles bis ins kleinste Detail, gerade in Bezug auf Wetterbeständigkeit aber auch Umweltverträglichkeit, geprüft ist. Das bedeutet, wir setzen nur Materialien ein, die sämtliche EU Richtlinien erfüllen.


Ditte Olesen – Entwicklungschefin bei Isabella

27


’’feel free to enjoy camping’’

28


29


30


Werden Sie Camper für ein Probewochenende Gehören Sie zu denjenigen, die es richtig gemütlich finden, wenn die Leute in ihrem Vorzelt oder vor ihrem Familienzelt sitzen und es sich gut gehen lassen, während sich die Kinder mit Gleichaltrigen auf dem Spielplatz tummeln? Oder träu­ men Sie vom freien Leben, bei dem Sie selbst bestimmen, wohin Sie fahren und wie lange Sie bleiben möchten, dann ist Campingurlaub ganz bestimmt etwas für Sie. Für einen guten Einstieg Die beste und billigste Methode, ins Campingleben einzusteigen ist, es einmal aus­zuprobieren. Sind das Leben und die Stimmung auf einem Campingplatz überhaupt etwas für mich? Sie kennen garantiert jemanden in Ihrem näheren Umfeld, der Camper ist. Fragen Sie, ob Sie nicht einmal zu Besuch kommen dürfen, tun Sie das auch gerne auf unterschiedlichen Campingplät­ zen, denn es ist nicht sicher, dass 5-Sterne-Luxus etwas für Sie ist. Es kann nämlich durchaus sein, dass Ihnen ein 3-Sterne-Campingplatz mit guter Ausstattung und einem kleinen Spiel­ platz völlig ausreicht. Es gibt große Unterschiede zwischen Campen in unmittelbarer Stadt­ nähe oder am Ende einer langen Landstraße. Wenn Sie wissen, dass Ihnen oder Ihren Kindern Camping gefallen könnte, dann müssen Sie herausfinden, wie Sie campen möchten. Viele Möglichkeiten Keine andere Urlaubsform lässt sich in so unterschiedlicher Weise gestalten wie Camping. Manch einer wählt Camping statt eines Ferienhauses. Der Wohnwagen steht an ­einem festen Platz und es gibt keine Instandhaltungs- oder Gartenarbeiten zu ­erledigen. Andere fahren von Ort zu Ort, um auf jeder Tour etwas Neues zu erleben. Das Zelt, als eine der ältesten aller Camping­formen, ist noch immer beliebt, weil viele das Einfache im Vergleich zu all den Be­ quemlichkeiten lieben, die man zu Hause hat. Andere ziehen den großen, voll aus­gestatteten Wohnwagen mit allem, was das Herz begehrt vor, weil Sie auch im Urlaub auf nichts ­verzichten möchten. Dann wäre da noch der Zeltanhänger oder der kleine leichte Wohnwagen, der ein Zwischending ist. Eine ständig wachsende Campingurlaubsform in ganz Europa ist das Wohn­ mobil. Genau wie beim Wohnwagen ist das kleine Haus auf Rädern die optimale Freiheit, um ein Urlaubsziel zu genießen und weiter zu fahren, wenn man Lust auf neue Abenteuer hat. Wenn Sie unsicher sind, welche der Campingformen für Sie am besten ist, können Sie sich zunächst einmal etwas ausleihen, mieten oder gebraucht kaufen. Schnelles Lernen Egal welche Campingurlaubsform Sie wählen, dauert es gar nicht lange, bis Sie alle Sachen kennen. Doch um im Urlaub selbst nicht dazustehen und mit dem neuen Zelt oder einem Grill zu kämpfen, sollten Sie sich selber einen Gefallen tun und im Vorfeld des großen Urlaubs einen kurzen Wochenendausflug in die nähere Umgebung unternehmen und ein bisschen mit der neuen Ausrüstung üben. Auch wenn Sie es nicht so mit dem Lesen von Anleitungen haben, sollten Sie über Ihren Schatten springen, denn es lohnt sich in jedem Fall. Heute gibt es auch viele Aufbauvideos im Internet. Oder auch Übersichten und Tipps wie zum Beispiel. · Pass und wichtige Papiere wie z. B. Ver­sicherungen · Campingplatzverzeichnisse · Ausrüstungscheck - besonders bei Neuanschaffungen · Fahrzeugcheck inkl. Hinweise für die Fahrt · Wohnwagen/Wohnmobilcheck – funk­tioniert alles? · Vorzelt-/Zeltcheck – Aufbauen vorher geübt? · Packliste – beim Laden aufs Gewicht achten · Hin- und Rückreise – alles dabei? · Nicht zu viele Pläne machen – es muss Zeit zum Entspannen bleiben

31


Tipps und Tricks Tag für Tag wird in ganz Europa intensiv an Isabella gearbeitet. An dieser Stelle haben wir für Sie von über­ all her die besten Isabella-Tipps zusammengetragen, damit Ihr Vorzelt noch besser steht und länger hält. Safelock ist clever Die Kederschiene am Wohnwagen kann so­ wohl leicht- als auch schwergängig sein. Ist sie schwergängig, können Sie die Schiene vor dem Einführen des Vorzelts mit Aqua-Tex behandeln. Ein SafeLock sorgt bei Teilvorzelten dafür, dass sich das Zelt in der Schiene, durch Winddruck, nicht verschiebt. Ein Klassiker – die Dachstangen schräg nach oben Die seitlichen Dachstangen des Vorzeltes müssen nicht, wie häufig angenommen, waagerecht zur Naht verlaufen. Zur optimalen Spannung des Daches sollen sie der Rundung folgen. Dann entsteht eine optimale Dachspannung. Dropstop stoppt das Wasser Aber nur, wenn er wirklich richtig sitzt, deshalb sollten Sie immer genau kontrollieren, ob er richtig montiert ist, da er sich beim Aufbauen herausdrücken kann. Sitzt er richtig, haben Sie ein wasserdichtes Vorzelt. Standfestigkeit der Beine Sie können unter die Stützstangen eine "Stabilo" Platte legen, damit das Bein nicht bei matschigen Untergrund einsinken kann. Auf die Fensterfolie achten Wenn sie Folienabdeckungen nach oben aufrol­ len, sollten Sie diese immer nach innen einrollen. So kann kein Wasser und Schmutz darin stehen bleiben. Beim Ablegen der Seiten- und Vorderteile auf die Verandastange, bitte vorher die Gardinen zuziehen, damit die Folie nicht direkt auf der Stange liegt. Stets die Regulierungsschnüre benutzen Benutzen Sie immer die Regulierungsschnüre, die sich an beiden Eckstangen und an der Mittel­ stange befinden. Der Faulstreifen und Stoffunter­ kante des Vorzelts muss immer ein Abstand von 7 bis 16 cm sein (je nach Wohnwagen). Der Faulstreifen soll dabei mindestens so hoch ste­ hen, dass die Abspanngummis um das ganze Zelt herum gespannt werden können. Auf diese Weise ist das Vorzelt optimal abgespannt und dadurch besser vor Wind und Wetter geschützt. Reihenfolge der Heringe Mit dem Setzen der Heringe beginnt man an beiden Ecken des Wohnwagens. Dann folgen die 32

beiden vorderen Eckstangen. Als nächstes beide Seitenwände und zum Schluss die Vorderwand. Nachdem das Vorzelt außen mit Heringen ab­ gespannt worden ist, können die Heringe innen gesetzt werden. Her mit den großen Heringen Für Dauercamper mit lange Zeit aufgebautem Vorzelt empfiehlt es sich, für das gesamte Vorzelt längere Heringe zu verwenden. Mehr Stabilität Mit IsaLink wird Ihr Vorzelt noch stabiler. Diese Sturmabspannung empfiehlt sich sehr für Stand­ orte in Meeresnähe oder Orte mit viel Wind.1 Stolpergefahr Zeltleinen bergen immer eine Stolpergefahr. Bei den innenliegenden Sturmsicherungen ­( Zubehör), könnte man sich diese sparen! Wenn es stürmt Hoffentlich campen Sie das ganze Jahr - auch wenn es windig ist. Die Sturmabspannung muss beim Aufbau lose sitzen, es darf kein ständiger Zug auf das Zelt ausgeübt werden. Sie soll nur in Funktion treten, wenn der Wind das Vorzelt erfasst, um es dann an seinem Platz zu halten. So bekommen Sie die Wärme aus dem Vorzelt Ein Campingurlaub bei warmem Wetter ist etwas Herrliches, aber was, wenn es im Vorzelt zu heiß wird? Alle Isabella Vorzelte sind serienmäßig mit Ventilationsöffnungen ausgestattet. Diese sind je nach Modell an verschiedenen Stellen zu finden. Zum Entlüften können Sie die Ventilation öffnen, gerne an mehreren Stellen gleichzeitig, damit die Luft zirkulieren kann. Wenn es sehr heiß ist, können Sie das Vorzelt ganz öffnen oder ein Element des Vorzeltes herausnehmen. Verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer Reißverschlüsse Reißverschlüsse, die sich nicht am Zelteingang be­ finden, können mit Heringen über Kreuz abgespannt werden, damit sie nicht ständig unter Spannung stehen. Das verlängert ihre Lebensdauer.2 Pssst! Mit einem kleinen, cleveren Teil, einem so genannten ZipCover, können Sie das Klappern der Reißverschlüsse im Wind verhindern. Dies

Klappergeräusch entsteht immer dann, wenn zwei Reißverschlussschieber im Wind aufeinan­ der treffen. Reinigung von Vorzelt, Fenstern und Gardinen Herkömmliche Haushaltsreiniger dürfen Sie für Ihr Vorzelt nicht verwenden. Also keine Seife. Arbeiten Sie stattdessen mit reichlich klarem Wasser und einer weichen Bürste. Das Vorzelt mit Wasser bespritzen und mit der Bürste Ver­ schmutzungen lösen und abbürsten. Gründlich nachspülen. Diese Behandlung sollte mehrmals während der Saison durchgeführt werden. Be­ sonders betroffene Stellen wie Dach, Giebel und alle Ecken müssen besonders gründlich behan­ delt werden. Die beschriebene Behandlung gilt für sowohl Zeltstoff als auch Fenster. Verwen­ den Sie keinesfalls Spiritus oder Fensterputz­ mittel für PVC-Fenster, das vertragen sie nicht. Die Gardinen von Isabella Vorzelten sind bei 30°C waschbar und sind NICHT Trocknergeeignet. Für eine schonende und dabei wirkungsvolle Reinigung können wir unsere IsaClean-Produkte empfehlen. Ein bisschen Reinigung im innern muss sein Gerade bei schlechtem Wetter sollte auch der Vorzeltboden von Zeit zu Zeit gereinigt werden. So bleibt Ihr Zelt immer wohnlich. Wasser vermeiden Im Vorzelt soll es warm, trocken und gemütlich sein, was nicht immer ganz einfach ist, wenn sich die Natur von ihrer rauen Seite zeigt. Legen Sie ger­ ne eine Plane aus, die etwas größer als das Vorzelt ist. Für ein Dreimeter-Vorzelt brauchen Sie 3,20 m, damit Sie 20 cm Rand haben, den Sie hoch­schlagen können, damit das Wasser unter die Plane fließt und im Erdreich versickert. Ein Teppich sollte nicht rutschen Wenn Sie Ihr Vorzelt mit einem Teppich aus­ gelegt haben, sollte dieser fixiert werden. Ver­ wenden Sie hierfür an allen 4 Ecken IsaGrip und Heringe. Folie aufheben Wenn Sie Ihr neues Vorzelt auspacken, sind alle Fenster zum Schutz mit einer dünnen Schaum­ stofffolie bedeckt. Heben Sie diese auf und legen Sie diese zur Einlagerung wieder zwischen die Fenster. So sind diese optimal geschützt!


1

2

Viele weitere Tipps und Ratschläge finden Sie auf www.isabella.net 33


1

2

3

34


PRISMA Entdecken Sie Raum und Flexibilität! Das Prisma ist ein 400 cm tiefes Vorzelt mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten. Durch Versetzen der Vorder­wände­können Sie ein 250 cm tiefes Vorzelt mit geräumigen­Vordach, ein 400 cm tiefes Vorzelt mit sehr großem Wohnraum oder ein halbseitig geschlossenes Vorzelt mit Wintergarteneffekt gestalten. In der Grundausstattung ist die 400 cm tiefe Variante angedacht. Möchten Sie die Wände versetzen, können Sie einen zusätzlichen Rahmen (auf 250 cm Tiefe) einsetzen und ggf. eine Trennwand für den Wintergarteneffekt hinzuwählen. Das atmungsaktive Isacryl Gewebe sorgt zusammen mit dem einseitig beschichteten Dach für ein gutes Raumklima. Die großen Fenster und die Lichtsegmente im Dach sorgen für eine helle Atmosphäre. Für größtmögliche Stabilität sorgt das „MegaFrame“-Gestänge mit einem Durchmesser von 32 mm und doppelten Verschraubungen. Hinweis: Da dieses Modell eine Lieferzeit haben könnte, bitte rechtzeitig (gerne auch auf Wunschtermin) vorbestellen!

Abklapp-/herausnehmbare Teile: Front-, Eck- und Seitenteile. Details: versetzbare Frontteile mit Trennwand (Ausführung links)1, Moskitonetz in beiden Seiten3, Ventila­tionsmöglichkeit in der Front, Lichtsegmente im Dach2, extra große Fen­ ster, Dachüberstand ringsum, freie Wahl zwischen den Gardinen­dessins: Urban Sand und Forest. Serienmäßig mit: Gardinen "Urban Sand" oder "Cube Creme" (zur Wahl), Verandastan­ ge, Hercules Gestängespanner, Windblende Radkastenabdeckung, FixOn, Zelttasche, Gestänge- und Heringssack, Heringsauszieher. Sinnvolles Sonderzbehör: zusätzlicher Rahmen um die Vorderfront nach hinten verset­ zen zu können, Trennwand li/re, div.Windschutze, Anbau 250, Cosy Corner II, Sonnendach (Fragen Sie Ihren Händler nach der passenden Größe), Sturmsicherung innen, IsaLink Sturmsicherung außen, Netzseitenwand, Isabella Bodenbeläge, Lampenschirm, div. Lam­ pen, Tischdecke, Isabella Campingmöbel, zusätzliche Gardinen für Trennwand.

MATERIAL Isacryl

FARBEN Mocca

Isaroof

295 g/m2

Seed

Coal

285 g/m2

Zinox

MegaFrame

TECHNISCHE ABBILDUNGEN · G18 G18 G18 950-989 G18 G18

G19· G19 G19 1000-1025 G19 G19

· G20-21 G20-21 G20-211050-1125 G20-21 G20-21

· G22-23 G22-24 G22-24 1150-1225 G22-24 G22-24

A950-A1225

R

R L R R

L

L

L

R

L

R

R

L R L

L

A950-A1225A950-A1225 A950-A1225 A950-A1225

250 250 2

150 150 15

PRISMA

250 250 150 150

35


1

36

2


PENTA THIRTY Das Highlight und das wohl bekannteste Modell aus unserer Vorzeltkollektion ist das „Penta“. Seit über 30 Jahren begeistert es mit seiner einzigartigen Form. Dank des freitra­ genden Gestänge­kreuzes können Sie die Tiefe von 350 cm, ohne störende Stützstangen im Wohn­bereich, voll nutzen. Die spezielle Form sowie das angenehme Licht durch die Lichtsegmente im Dach, ergeben ein einzigartiges Raumgefühl. Für die Vorder- und Sei­ tenwände verwenden wir unser atmungsaktives „Isacryl-Gewebe“. Das Dach ist einseitig beschichtet und verfügt über eine bedruckte Textilunterseite. Aus dieser Kombination ergibt sich eine deutlich reduzierte Schwitzwasserbildung sowie ein angenehmes Klima. Zudem befinden sich in beiden Seitenteilen Moskitonetze mit Folienabdeckungen. Beim Gestänge können Sie zwischen dem Zinox-Stahlrohrgestänge mit T-Rex Schnellversch­ lüssen oder dem extra stabilen „Mega­Frame“ wählen.

Abklapp-/herausnehmbare Teile: Front-, Eck- und Seitenteile. Details: Dachüberstand ringsum, Lichtsegmente im Dach, Moskitonetz in beiden Seiten1, freitragende Gestängekonstruktion, Eingangstür im Eckelement, auf beiden Seiten ein­ setzbar. Serienmäßig mit: Gardinensatz Cube Creme, Verandastange, Windblende, Radkasten­ abdeckung, schraubenfreie FixOn- Beschläge, Zelttasche, Gestänge- und Heringssack, Heringsauszieher. Sinnvolles Sonderzubehör: Anbau 220, Türmarkise2, Trennwand, Sturmsicherung innen, IsaLink Sturmverspannung außen, Hercules Gestängespanner, div, Windschutze, Isabella Vorzeltteppich, Ground Cover, Comfort Carpet, IsabellaFloor-Bodenplatten, Lam­ penschirm, div. Lampen, Tischdecke, Isabella Campingmöbel, ClickLight.

MATERIAL Zinox

Isacryl

295 g/m2

FARBEN Granite

Zinox

Steel

MegaFrame

Isaroof

285 g/m2

875-940 G14-16

950-989 · G18

1000-1025 · G19

G16

G18

G19

1050-1125 · G20-21

G20-21

1150-1285 · G22-24

1350 · G25

G22-24

G25 PENTA THIRTY

TECHNISCHE ABBILDUNGEN

A875-1350 350 350

37


’’Camping is the oxygen of the soul ... feel free’’

38


39

PENTA THIRTY


1

40

2


COMMODORE INSIGNIA In den aktuellen Trendfarben der Heimtextildesigner bietet das C ­ ommodore Insignia, mit einer Tiefe von 300 cm, viel Raum für einen entspannten Campingurlaub. Der Aufbau ist unkompliziert und geht schnell von der Hand. Je nachdem wie Sie dieses Zelt nutzen möchten, haben Sie beim Gerüst die Qual der Wahl zwischen dem leichten CarbonX-Gestänge und zwei verschiedenen Stahlvarianten. Das atmungsaktive Isacryl-Gewebe in den Vorder- und Seitenwänden sorgt, in Verbindung mit dem einseitig beschichtetem Dach (Textilunterseite), für ein gutes Raumklima. An heißen Tagen können die Vorder- und Seitenwände zu einer Veranda her­untergeklappt oder kom­ plett herausgenommen werden, so dass ein großes Sonnendach entsteht. Gefertigt wird das Commodore Insignia bis einschließlich der Größe 1175. Noch größere Umlaufmaße bieten wir beim Commodore Seed!

Abklapp-/herausnehmbare Teile: Front- und Seitenteile2. Details: Moskitonetz in beiden Seiten1, Hochentlüftung. Serienmäßig mit: Gardinensatz Cube Creme, Vordachspannstangen, Verandastange, Windblende, Radkastenabdeckung, schraublose FixOn-Beschläge, Typhoon Sturmleinen, Zelttasche, Gestänge- und Heringssack,Heringsauszieher. Sinnvolles Sonderzubehör: Anbauten 250, Türmarkise, Netzseite, Netzfront, Trenn­ wand, Frontsonnendach Eclipse, Sturmsicherung innen, IsaLink Sturmverspannung außen, Innenhimmel, Hercules Gestängespanner, Isabella Vorzeltteppich, Ground Cover, Comfort Carpet, Isabella Campingmöbel.

MATERIAL

Isacryl

295 g/m2

Zinox

MegaFrame

Steel

CarbonX

Silver

Insignia Blue

Isaroof

285 g/m2

TECHNISCHE ABBILDUNGEN 900-940 · G16 G14-16

G14-16

950-989 · G18 G18

G18

1000-1075 · G19-20 G19-20

G19-20

1100-1175 · G21-22 G21-22

G21-22

A900-1175

300 300 300

41

COMMODORE INSIGNIA

Zinox

FARBEN


1

2

42

3


COMMODORE SEED Endlich genug Platz für die ganze Familie! Ein wenig mehr Tiefe (300 cm), macht schon eine Menge aus und dabei ist der Aufbauaufwand nicht viel größer. Egal, ob Sie das leichte CarbonX – oder eine der Stahl­gestängevariationen wählen, das Commodore Seed lässt sich schnell und unkompliziert aufstellen. Die Vorder- und Seitenwände fertigen wir aus dem atmungsaktivem Isacryl-Gewebe, was zusammen mit dem einseitig beschichtetem Dach (Textilunterseite) für ein angenehmes Raumklima sorgt. Die aktuelle Farbkombinati­ on ermöglicht ein angenehmes, warmes Licht im Zeltinneren und wirkt modern und zeitlos zugleich. Alle Front- und Seitenteile lassen sich zu einer Verandalösung abklappen oder auch komplett herausnehmen, wobei dann, ein großes Sonnendach entsteht.

Abklapp-/herausnehmbare Teile: Front- und Seitenteile. Details: Moskitonetz in beiden Seiten2, Hochentlüftung, semi-transparente Folie im unteren Fensterbereich (Frostdesign)1, Entlüftungsöffnungen an strategischen Stellen reduzieren das Risiko der Kondenswasserbildung3. Serienmäßig mit: Gardinensatz Urban Sand, Vordachspannstangen, Verandastange, Windblende, Radkastenabdeckung, schraublose FixOn-Beschläge, Typhoon Sturmleinen, Zelttasche, Gestänge- und Heringssack, Heringsauszieher. Sinnvolles Sonderzubehör: Anbauten 250, Türmarkise, Netzseite, Netzfront, Trenn­ wand, Frontsonnendach Eclipse, Sturmsicherung innen, IsaLink Sturmverspannung außen, Innenhimmel, Hercules Gestängspanner, Tischdecke, Lampenschirm, div. Lampen, Isabella Vorzeltteppich, Ground Cover, Comfort Carpet, Isabella Campingmöbel

MATERIAL

CarbonX

Isacryl

295 g/m2

FARBEN Zinox

Zinox

Granite

Steel

G21-22 1100-1225 · G21-23

G24 1350 · G24

Seed

MegaFrame

Isaroof

285 g/m2

G14-16 850-940 · G14-16

G14-16

G18

G19-20

G21-22

G24

G18 950-989 · G18

G19-20 1000-1075 · G19-20

COMMODORE SEED

TECHNISCHE ABBILDUNGEN

A850-A1350

300 300

43


1

44


AMBASSADOR EMOTION Mit einer Tiefe von 250 cm ist das “Ambassador” seit Jahrzehnten das beliebteste Isa­ bella Vorzelt auf dem deutschen Markt. Daher bieten wir Ihnen gleich zwei Ausführungen dieses Modells, auf dieser und der Folgeseite. Das “Ambassador Emotion” fertigen wir aus dem einzigartigen IsaTex-Gewebe. Das nahezu geruchsneutrale Material fühlt sich trotz Beschichtung (leicht abwaschbar) ange­ nehm nach Textil an und ist zudem leicht. Das Dach ist einseitig beschichtet und verfügt über eine bedruckte Textilunterseite (reduzierte Schwitzwasserbildung). Der schnelle und unkomplizierte Aufbau, die durchdachte Konstruktion und eine robuste Ausführung lassen kaum Wünsche offen. Alle Front- und Seitenteile können zu einer Veranda abge­ klappt oder auch komplett herausgenommen werden. Somit ist auch die Nutzung als Sonnendach möglich! Beim Gestänge haben Sie die Qual der Wahl zwischen dem leichten CarbonX-Gestänge und den zwei Stahlvarianten.

Abklapp-/herausnehmbare Teile: Front- und Seitenteile. Details: Moskitonetz in beiden Seiten1, semi-transparente Folie im unteren Fensterbe­ reich (Frostdesign)2, Frontentlüftung in der Höhe verstellbar3. Serienmäßig mit: Gardinensatz Urban Sand, Verandastange, Vordachspannstangen, Windblende, Radkastenabdeckung, schraubenlose FixOn Beschläge, Typhoon Sturm­ leinen, Zelttasche, Gestänge- und Heringssack, Heringsauszieher. Sinnvolles Sonderzubehör: Anbau 250, Frontsonnendach „Eclipse“, CosyCorner, Tür­ markise, Netzseite, Netzfront, Trennwand, Sturmsicherung innen, IsaLink Sturmverspan­ nung außen, Hercules Gestängespanner, div. Windschutz, Isabella Vorzeltteppich, Ground Cover, Comfort Carpet, Isabella Campingmöbel.

2

MATERIAL Zinox

FARBEN Zinox

MegaFrame

CarbonX

Coal

Chalk

Slate

3 IsaTex

Isaroof

285 g/m2

850-940 · G14-16

G14-16

950-989 · G18

G18

1000-1075 · G19-20

G19-20

1100-1175 · G21-22

G21-22

AMBASSADOR EMOTION

TECHNISCHE ABBILDUNGEN A850-1175

250 250

45


1

2

46


AMBASSADOR SEED Die zweite Variante des Ambassadors wird aus unserem spinndüsengefärbten Traditions­ gewebe “Isacryl” hergestellt. Dieses Gewebe ist leicht, robust aber vor allem atmungsaktiv, was zusammen mit der Textiluntereite im Dach (von außen beschichtet) für ein angenehmes Raumklima sorgt. Die aktuelle Farbkombination ermöglicht ein angenehmes, warmes Licht im Zeltinneren und wirkt modern und zeitlos zugleich. Viele clevere Details ermöglichen einen unkom­ plizierten und schnellen Aufbau und eine optimale Passform. Alle Wände sind komplett herausnehmbar oder zu einer Veranda abklappbar. So kann das Vorzelt auch als Sonnendach genutzt werden. Je nach Bedarf, wählen Sie beim Gerüst zwischen dem leichten CarbonX-Gestänge, dem Zinox-Stahlgestänge oder dem Mega­Frame Gerüst.

Abklapp-/herausnehmbare Teile: Front- und Seitenteile. Details: Moskitonetz in beiden Seiten3, Hochentlüftung, verschließbar2, semi-transparen­ te Folie im unteren Fensterbereich (Frostdesign)1 Serienmäßig mit: Gardinensatz Urban Sand, Verandastange, Vordachspannstangen, Windblende, Radkastenabdeckung, schraubenlose FixOn Beschlägen, Typhoon Sturmlei­ nen, Zelttasche, Gestänge- und Heringssack, Heringsauszieher. Sinnvolles Sonderzubehör: Anbau 250, Frontsonnendach “Eclipse”, CosyCorner II, Tür­ markise, Netzseite, Netzfront, Trennwand, Sturmsicherung innen, IsaLink Sturmverspan­ nung außen, Hercules Gestängespanner, Isabella Vorzeltteppich, GroundCover, Comfort Carpet, Isabella Campingmöbel.

3

MATERIAL

Zinox

Isacryl

295 g/m2

FARBEN Granite

CarbonX

Steel

Seed

Isaroof

285 g/m2

850-940 · G14-16

G14-16

950-989 · G18

G18

1000-1075 · G19-20

G19-20

1100-1175 · G21-22

G21-22

AMBASSADOR SEED

TECHNISCHE ABBILDUNGEN A850-1175

250 250

47


1

48

2


CAPRI COAL Mit einer vergleichsweise leichten Dachware ausgestattet, ist das Capri Coal ideal für alle die viel unterwegs sind. Das .“Isacryl“-Gewebe ist leicht und sorgt für ein gutes Raumklima (atmungsaktiv), was sich besonders in südlichen Ländern sehr positiv bemerkbar macht. In Verbindung mit dem komplett vormontierten und ebenfalls leichten CarbonX-Gestänge wird der Aufbau zu einem reinen Vergnügen. Sie können alle Front- und Seitenteile zu einer Verandalösung abklappen oder auch komplett herausnehmen. So verwandelt sich Ihr Vorzelt in ein stabiles Sonnendach! Zwei große Gazelüftungen in beiden Seitenteilen sorgen, bei geschlossenen Seitenwänden, für Frischluft ohne dass lästige Insekten eindringen. Die getönten Fensterfolien sind eben­ falls im Sommer sehr angenehm.

Abklapp-/herausnehmbare Teile: Front- und Seitenteile. Details: Getönte Fensterfolie1, Moskitonetz in beiden Seiten, Hochentlüftung in der Front. Serienmäßig mit: Gardinen Bowline Grey, Verandastange, Vordachspannstangen, Wind­ blende, Radkastenabdeckung, schraubenfreie FixOn-Beschläge, Zelttasche, Gestängeund Heringssack, Heringsauszieher. Sinnvolles Sonderzubehör: Anbau 2502, Frontsonnendach „Eclipse“, CosyCorner II, Türmarkise, Netzseite, Netzfront, Trennwand, Sturmsicherung innen, IsaLink Sturm­ verspannung außen, Hercules Gestängespanner, Innenhimmel, Isabella Vorzeltteppich, GroundCover, Comfort Carpet, Isabella Campingmöbel.

MATERIAL

Zinox

FARBEN Granite

CarbonX

Steel

Stone

Light

Isacryl

260 g/m2

TECHNISCHE ABBILDUNGEN G13 G13 · G13 G13 G13 800-825

G14-16 G14-16 G14-16 G14-16 850-940 · G14-16

G18-20 G18-20 G18-20 G18-20 950-1075 · G18-20

G21-22 G21-22 G21-22 G21-22 1100-1175 · G21-22

A675-A1175

250 250 250 250 250

A675-A1175 A675-A1175 A675-A1175 A675-A1175 49

CAPRI COAL

G10-12 G10-12 G10-12 G10-12 675-775 · G10-G12


1

MINOR Mit geringem Gewicht und leichtem Aufbau ist das Minor der ideale Reisebegleiter! Die Vorderfront lässt sich zu einer Veranda herunterklappen oder komplett herausnehmen. In beiden Seitenteilen befinden sich Eingangsmöglichkeiten. Für die Front- und Seitenteile haben wir bei diesem Modell das atmungsaktive Isacryl-Gewebe verarbeitet (reduzierte Schwitzwasserbildung). Als Gestänge liefern wir das leichte CarbonX-Gerüst mit den IsaFix-Schnellverschlüssen.

Abklapp-/herausnehmbare Teile: Front Details: Moskitonetze und Türen in beiden Seiten1, Spezielles Anschlusssystem. Serienmäßig mit: Gardinensatz Bowline Grey, Windblende, Radkastenabdeckung, schrauben­freie FixOn-Beschläge, Zelttasche, Gestänge- und Heringssack, Heringsauszieher. Mögliches Sonderzubehör: Verandastange, Sturmsicherung innen, IsaLink Sturm­ verspannung außen, SafeLock (gegen verschieben bei Wind!), Hercules Gestängespanner, div. Windschutze, IsabellaVorzeltteppich, Ground Cover, Comfort Carpet, Lampenschirm, div. Lampen, Tischdecke, Isabella Campingmöbel.

FARBEN Granite

Steel

Flax

MATERIAL

CarbonX

Light

Isacryl

260 g/m2

TECHNISCHE ABBILDUNGEN 260 260 200 200

50


1

2

MAGNUM 250 COAL

Abklapp-/herausnehmbare Teile: Front- und Seitenteile. Details: Moskitonetz in beiden Seiten, Spezielles Anschlusssystem. Serienmäßig mit: Gardinenensatz Uban Sand, Verandastange, Windblende, Radka­ stenabdeckung, schraubenfreie FixOn-Beschläge, Zelttasche, Gestänge- und Herings­ sack, Heringsauszieher. Mögliches Sonderzubehör: Anbau 250, Anbau 250 Coal, Cosy Corner II (Magnum)1, Front­sonnendach Eclipse (Magnum)2, Sturmsicherung innen, IsaLink Sturmsicherung außen, SafeLock (kein seitl. verschieben bei Wind!), Hercules Gestängespanner, div. Windschutze, Isabella Vorzeltteppich, Ground Cover, Comfort Carpet,Lampenschirm, div. Lampen, Tischdecke Isabella Campingmöbel.

FARBEN Granite

Steel

Seed

MATERIAL

CarbonX

Isacryl

295 g/m2

Isaroof

285 g/m2

MINOR & MAGNUM 250 COAL

Das Magnum Coal überzeugt mit schnellen, unkomplizierten Aufbau und einer großen Flexibilität. Alle Front- und Seitenteile lassen sich zu einer Veranda herunterrollen oder komplett herausnehmen. Zudem kann an die Seitenteile ein Anbau montiert werden, um für mehr Platz oder zusätzliche Schlafgelegenheiten zu sorgen. Das für die Vorder- und Seitenwände verwendete „Isacryl“-Gewebe ist atmungsaktiv und leicht. Das Dachmate­ rial ist einseitig beschichtet und verfügt über eine bedruckte Textilunterseite. Aus dieser Kombination ergibt sich eine deutlich reduzierte Schwitzwasserbildung sowie ein ange­ nehmes Raumklima. Serienmäßig wird das Magnum 250 Coal mit dem leichten CarbonX Gestänge ausgeliefert.

TECHNISCHE ABBILDUNGEN 340 250 51


’’feel free to be together’’

52


1

2

(Bei Bestellung bitte das Baujahr und die Ausführung angeben!)

SPEZIALPRODUKTE FÜR DEN T@B VORZELT T@B L 400 Material: Front aus atmungsaktivem Isacryl. Die Seitenwände, sowie das Dach werden aus leichtem, beschichtetem Polyester gefertigt. Details: Die Front kann zu einer Veranda abgeklappt oder komplett herausgenommen werden1. In der rechten Seitenwand befindet sich ein Moskitofenster, welches mittels Folienklappe geschlossen werden kann. In der linken Seitenwand befinden sich zwei Fenster. Lieferumfang: Gardinen, Spezial-Windblende sowie Radkastenabdeckung, FixOn - Be­ schläge für schraubenfreie Montage des Gestänges am Fahrzeug. Gestänge: Aluminium/IXL™ Bodenmaß: 225 x 415 cm Gewicht: 22 kg FARBEN

SONNENDACH FÜR ALLE T@B MODELLE2 Material: komplett aus leichtem, einseitig beschichtetem Polyestergewebe. Lieferumfang: Verpackt in einer Tragetasche mit separaten Fächern für das Gestänge und die Haut. Schraubenfreie FixOn - Beschläge Gestänge: Aluminium / IXL-Glasfiber Höhe: 210 cm (am höchsten punkt) Tiefe: 180 cm Gewicht: Für T@b 320 / Offroad: 6,8 kg Für T@b L 400: 9,7 kg Hinweis: Für T@b ab Baujahr 2016 ist das Dach am Wohnwagen nicht so weit ­heruntergezogen! Foto: T@b bis 2015. MATERIAL Isacryl

Abricot

Grey

295 g/m2

T@B

Indigo

VORZELT T@B 320 / OFFROAD Material: Front aus atmungsaktivem Isacryl. Die Seitenwände, sowie das Dach werden aus leichtem, beschichtetem Polyester gefertigt. Details: Die Front kann zu einer Veranda abgeklappt oder komplett herausgenommen werden. In der rechten Seitenwand befindet sich ein Moskitofenster, welches mittels Folienklappe geschlossen werden kann. In der linken Seitenwand befinden sich zwei Fenster. Lieferumfang: Gardinen, Spezial-Windblende sowie Radkastenabdeckung, FixOn - Beschlä­ ge für schraubenfreie Montage des Gestäng­es am Fahrzeug. Gestänge: Aluminium/IXL™ Bodenmaß: 180 x 370 cm Gewicht: 18 kg

53


1

CAPRI COAL FÜR ERIBA TOURING Dieses Capri Coal-Modell wurde speziell für Eriba Touring Wohnwagen entwickelt. Es ist mit einem leichten CarbonX-Gestänge ausgestattet und enthält ein zusätzliches Dach­kreuz um die erforderliche Höhe am Wohnwagen zu erreichen. An der Seite sorgen spezielle Anschluss­ dreiecke sowie Schaumstoffwülste für einen guten Anschluss. Das leichte und atmungsaktive Isacryl Gewebe sorgt, zusammen mit der Textilunterseite des Dachmaterials, für ein angenehmes Raumklima und reduzierte Schwitzwasserbildung. Alle Front- und Seitenteile lassen sich zu einer Veranda abklappen oder komplett herausnehmen. Das Capri Coal Touring passt für alle Eriba Touring Wohnwagen ab Baujahr 2009. Abklapp-/herausnehmbare Teile: Front- und Seitenteile.

FARBEN Granite

Details: Getönte Fensterfolie1, Moskitonetz in beiden Seiten, Hochentlüftung in der Front. MATERIAL Serienmäßig mit: Gardinen Bowline Grey, Verandastange, Vordachspannstangen, Wind­ blende, Radkastenabdeckung, schraubenfreie FixOn-Beschläge, Zelttasche, Gestängeund Heringssack, Heringsauszieher. Sinnvolles Sonderzubehör: Anbau 250, Netzseite, Trennwand, Sturmsicherung innen, IsaLink Sturmverspannung außen, Hercules Gestängespanner, Isabella Vorzeltteppich, GroundCover, Comfort Carpet, Isabella Campingmöbel. 54

CarbonX

Light

Isacryl

260 g/m2

Steel

Stone


FARBEN Marine

Die schönsten Urlaube ergeben sich aus einem guten Mix aus Action und erholsamer Entspan­ nung. Unser ”Adria Action Vorzelt” bietet hierfür beste Voraussetzungen! Die linke Seitenwand sowie die Vorderwand lassen sich zu einer Veranda abklappen oder bei Bedarf komplett herausnehmen. Das atmungsaktive Isacryl-Gewebe ermöglicht ein gutes Raumklima.

MATERIAL

Material: Front aus atmungsaktivem Isacryl. Die Seitenwände, sowie das Dach werden aus leichtem, beschichtetem Polyester gefertigt.

CarbonX

Details: Die Front kann zu einer Veranda abgeklappt oder komplett herausgenommen werden. In der rechten Seitenwand befindet sich ein Moskitofenster, welches mittels Folien­ klappe geschlossen werden kann. In der linken Seitenwand befindet sich ein Fenster. Lieferumfang: Gardinen Hyacinth, Windblende sowie Radkastenabdeckung, FixOn ­Beschläge für schraubenfreie Montage des Gestänges am Fahrzeug. Gestänge: Aluminium/CarbonX.

Isacryl

295 g/m2

Red

Sky Blue

CAPRI COAL – ERIBA TOURING & ADRIA ACTION

SPEZIELL FÜR DEN ADRIA ACTION 361

Coated

polyester

TECHNISCHE ABBILDUNGEN

Sinnvolles Sonderzubehör: Anbau 220, Sturmsicherung innen. Gesamtgewicht inkl. Gestänge: 30,8 kg 55


Wintercamping – das ist urgemßtlich! 56


Eigentlich gibt es keinen Grund, die sprichwörtlichen (Vor-)zelte am Ende des S ­ ommers abzubrechen. Denn auch Wintercamping ist toll. Vorsicht und Umsicht Mit dem Wohnwagen und dem Vorzelt bei Winterwetter auf lange Fahrt zu gehen, braucht Ihnen keine Angst zu machen. Vorsicht und Umsicht sind jedoch selbstverständlich geboten. Wenn Sie Ihre Hausaufgaben gemacht haben, den Witterungsund Straßenbedingungen entsprechend fahren und sich Zeit ne­ hmen, dann heißt es nichts wie los. Vor Ihnen liegen Camping­ erlebnisse der ganz anderen Art. Bevor es aber losgehen kann, müssen Sie sich vergewissern, dass Ihr Fahrzeug das richtige „Schuhwerk“ trägt. Gute Bereifung für sowohl Zugfahrzeug als auch Wohnwagen oder für das Wohnmobil ist sehr wichtig. Bei den Reifen fürs Zugfahrzeug gelten in Europa von Land zu Land unterschiedliche Regeln, über die Sie sich vor Ihrer Reise kundig machen müssen. Natürlich müssen Sie auch dafür sorgen, dass Sie die richtige Ausrüstung dabei haben wie Schneeketten, Schneeschaufel usw., aber auch das richtige Vorzelt. Gespann probefahren Wenn Sie Ihr Gespann startklar haben, lohnt es sich, ein paar Probefahrten zu unternehmen, um zu sehen, wie sich Fahrzeug und Anhänger bei Glätte verhalten. Wenn sich die Gelegenheit ergibt und der erste Schnee fällt, sollten Sie also Ihr Gespann te­ sten und sich mit seinen Fahreigenschaften vertraut machen, die ganz anders als im Sommer sein können. Autobahn- und Über­ landfahrten sind zu empfehlen, weil man sich dort einen guten Eindruck von der Stabilität des Gespanns auf glatter Fahrbahn und den Zugkraftreserven des Fahrzeugs verschaffen kann. Fahrtraining Ein großer leerer Parkplatz bietet sich außerdem für ein Fahr­ training an, um das Gespann im Fahr- und Bremsverhalten zu testen. Sie werden dabei feststellen, dass sich Ihr Gespann bei Schnee anders verhält. Beginnen Sie mit einer Gefahrenbrem­ sung und erweitern Sie dann diese Übung, indem Sie während des Bremsens lenken. Bitte seien Sie aber vorsichtig und den­ ken Sie daran, dass Sie sich auf öffentlichem Gelände befinden. Straßenverhältnisse Die Straßenverhältnisse hängen vom Ziel Ihrer Fahrt ab. Geht es zum Wintercamping in die Alpen, sind die Autobahnen und Landstraßen generell sehr gut geräumt. In Schweden und Norwegen werden nur die großen Straßen geräumt und ansonsten wird nach den Verhältnissen gefahren. Das kann oft Straßen mit viel Schnee bedeuten. Wenn Sie sich unsicher füh­ len, sollten Sie den nächstgelegenen Rastplatz ansteuern und es sich in Ihrem warmen Wohnwagen gemütlich machen, bis Sie Ihre Reise sicher fortsetzen können. Die Rast­plätze liegen auf dem Festland dicht beieinander, während sie in Norwegen und Schweden, vor allem je weiter nördlich man kommt, weiter auseinander liegen. Egal, wo die Wintercampingreise hingeht, ist es äußerst wichtig, dass Sie für Ihre Fahrt etwas mehr Zeit einplanen.

Die letzten Meter bis zum Campingplatz Die letzten Kilometer bis zum Campingplatz gestalten sich oft zum herausforderndsten Teil der Reise. Gerade die letzten 500 Meter bis zum Campingplatz selbst haben es nicht selten in sich: verschneit und oft dazu mit Anstieg. Aber auch hierfür gibt es Hilfe. Wenn Sie Zweifel haben, ob Ihr Auto stark genug ist, um den Anstieg bis ganz nach oben zu meistern, dann fahren Sie die Strecke am besten zunächst ohne Hänger. Stellen Sie den Wohnwagen auf einem Parkplatz oder an einem Einkaufs­ center im nächsten Ort ab. Viele Campingplätze bieten auch an, den Wohnwagen, oft mit Hilfe eines Traktors, das letzte Stück bis an seinen Standplatz zu schleppen. Die Campingplätze im Norden liegen oft gleich an den Pisten mitten in der Natur. Im Süden liegen sie öfter im Ort oder unmittelbar am Ortsrand, weshalb man den Skibus nehmen oder mit dem eigenen Auto fahren muss, um an die Pisten zu gelangen. In den Orten gibt es allerdings mehr Angebote für alle diejenigen, die nicht Ski fahren wollen, sondern nur den Winter genießen. Gemütlichkeit auf dem Platz Ein Campingplatz im Winter hat eine ganz andere Stimmung. Trotz Kälte sind die Leute draußen. Während die Kinder rodeln, werden Schneebars gebaut und Schnee von den Dächern geschaufelt. Die Erwachsenen lassen es sich zwischendurch im Wohnwagen gut gehen und die Kinder spielen draußen. Man kann seine liebe Mühe haben, die Kids ins „Haus“ zu holen, aber mit dem Einschlafen gibt es keine Schwierigkeiten. Die besondere Bedeutung des Vorzeltes Wie bei jedem anderen Campingurlaub ist das Vorzelt ein ganz besonderer Ort. Für manche dient er als praktischer Aufbe­ wahrungsraum für Skier, Skischuhe und Grill. Für andere ist es am Tag, wenn die Sonne hervorschaut, ein eher gemütliches Plätzchen, an dem man auch zu Mittag essen kann. Ist Platz für einen gasbetriebenen Heizofen, kann man noch mehr Stunden im Vorzelt verbringen - auch am Abend. Egal wie das Vorzelt genutzt wird, hat es eine besondere Funktion in Bezug auf die Wärme im Wohnwagen. Das Vorzelt dient als wichtige Wärme­ schleuse. Für Ihr Wintergepäck nicht vergessen · Zugseil, Schneeschaufel, Stirnlampe, Starthilfekabel, warme Kleidung und Stiefel gehören ebenfalls ins Wintergepäck. · Grill nicht vergessen. Gegrilltes schmeckt auch im Winter gut. Die Isabella Universal Modelle und das Winter sind die am besten geeigneten Vorzelte fürs Wintercamping.

57


58


1

2

WINTER Die stabile Dachkonstruktion mit der speziellen Neigung lässt Wasser und Schnee besser abrutschen. Eine kältestabile Fensterfolie, der besonders breite außen­liegende Faulstrei­ fen und der gute Anschluss am Wohnwagen mit fest angenähten Polstern, gebogener Stützstange und speziellen Verbindungsprofilen sind Qualitätsmerkmale, die das „Winter“ auszeichnen. In beiden Seitenwänden befinden sich Türen, die von unten und von oben (bei Schnee vor der Tür) geöffnet werden können. Die Hochentlüftungen in beiden Seitenwän­ den sind per Reißverschluß verschließbar. Hinweis: Für die Büstner Modelle Averso Plus und Premio Plus (höher) sowie für die Eriba Nova (niedr. Schiene) bieten wir Sondervarianten. Bitte sprechen Sie Ihren Händler an.

Details: Außenliegender Faulstreifen1, Spezielle Dachneigung2, äußerst belastbare Fenster­folie, spezieller Anschluss seitlich am Wohnwagen.

FARBEN Granite

Steel

MATERIAL

Zinox

PVC

Serienmäßig mit: Gardinensatz Bowline Grey, Windblende, Radkastenabdeckung, schraubenfreie FixOn Beschläge, Zelttasche Gestänge- und Heringssack, Heringsauszieher. TECHNISCHE ABBILDUNGEN

220 220

WINTER

Mögliches Sonderzubehör: Innenhimmel, Wintersicherung, Sturmsicherung innen, IsaLink Sturmverspannung außen, SafeLock (kein seitl. verschieben bei Wind) Hercules Gestängespanner, Isabella Vorzeltteppich, Ground Cover, Comfort Carpet, Isabella Floor Bodenplatten.

180 180 59


UNIVERSAL 420 1

2

UNIVERSAL 360 60


3

UNIVERSAL 420 COAL & 360 COAL Beim Universal 420 Coal & Universal 360 Coal haben wir vor allem auf Stabilität und Funk­tionalität für Saison- und Dauercamping geachtet. Die spezielle Dachkonstruktion mit Mittel­kreuzen und Querstangen, verleihen diesem Modellen eine hohe Belastbarkeit. Durch eine zusätzliche Wintersicherung kann diese sogar noch erhöht werden. Die beiden mitgelieferten gebogenen Stützstangen drücken die fest angenähten Schaumstoffkissen an den Wohnwagen und sorgen für einen perfekten Anschluss. Für ein gutes Raumklima sorgt das Isacryl Gewebe welches atmungsaktiv und robust zugleich ist. Die außen­ liegenden, besonders breiten Faulstreifen sind an den Ecken jeweils rund geschnitten, um eine mög­lichst optimale Abdichtung zu erreichen. Eine Besonderheit bei diesen Modellen ist, dass hier sowohl die Vorderwand, als auch beide Seitenwände, heruntergeklappt oder auch komplett herausgenommen werden können.

Abklapp-/herausnehmbare Teile: Front- und Seitenteile. Details: Sehr stabile Konstruktion, Spezielle Dachneigung, Äußerst belastbare Fen­ sterfolie, Spezielles Anschlusssystem, besonders breiter, außenliegender Faulstreifen2, Hochentlüftung an beiden Seiten, verschließbar3. Serienmäßig mit: Gardinensatz Urban Sand, Verandastange1, Windblende, Radkastenab­ deckung, schraubenfreie FixON-Beschläge, Zelttasche, Gestänge- und Heringssack, Heringsauszieher. Mögliches Sonderzubehör: Anbau 220, Türmarkise4, Innenhimmel, Wintersicherung, Sturmsicherung innen, IsaLink Sturmverspannung außen, SafeLock (kein seitl. verschie­ ben bei Wind!) Hercules Gestängespanner, div. Windschutze, Isabella Vorzeltteppich, Ground Cover, Comfort Carpet, Isabella Floor Bodenplatten, Lampenschirm div. Lampen, Tischdecke, Isabella Campingmöbel.

4 MATERIAL

FARBEN

Universal 420/360

Granite

Seed

Zinox

Isacryl

295 g/m2

Universal 420 Isaroof

UNIVERSAL 420 & 360 COAL

285 g/m2

TECHNISCHE ABBILDUNGEN Universal 420 Coal

Universal 360 Coal 440 440 440

380 380 380 380 230 230 230

230 230230 230

61


VILLA 550 & 650 - DIE FLEXIBLE GANZJAHRESLÖSUNG Das „Villa“ ist ein besonders stabiles, freistehendes Vorzelt, welches speziell für Dauercamping entwickelt wurde. Es kann durch zwei Per­ sonen selbst aufgebaut werden und bietet, dank Modulsystem, viele verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten. Die Seiten- und Vorderwände werden aus spinndüsengefärbtem Isacryl gefertigt. Dieses Material ist atmungsaktiv und sorgt somit für ein an­ genehmes Raumklima. Alle Elemente können individuell zusammenge­ stellt werden und sind mit einem Reißverschluss untereinander verbun­ den. Dies ermöglicht es Ihnen, Ihr ganz persönliches Zelt zu gestalten und erleichtert zudem den Aufbau. Auch der spätere Austausch eines einzelnen Elementes ist so möglich, ohne das ganze Vorzelt demontie­ ren zu müssen. Das Dach wird aus beidseitig PVC-beschichtetem Po­ lyestergewebe gefertigt. Um Schwitzwasser zu vermeiden, empfehlen wir einen zusätzlichen Innenhimmel aus Baumwollmischgewebe (siehe Zubehör).Die besonders hochwertigen Fensterfolien sind kältestabil und lassen sich ringsum durch Stoffklappen von außen verschließen. In beiden Seitenwänden befinden sich Gazelüftungsfenster, welche mit einer Folien- und Stoffabdeckklappe versehen sind.

62

Mit dem Wohnwagen wird das Zelt durch eine Schleuse verbunden. Diese besteht aus einem angeschweißtem PVC Verbindungsstreifen am Dach und Andruckpolstern jeweils an der Seite. Die Rückwand verfügt über zwei Eckmodule in einer Breite von 70 cm. Der Wohnwagen kann jederzeit entfernt werden und das Zelt stehen bleiben. Hierzu kann ein zusätzliches Rückwandmodul bestellt werden, welches die Rückwand komplett schließt. Die Verbindung zwischen Wohnwagen und Zelt lässt sich mit wenigen Handgriffen montieren und demontieren. So bleiben Sie flexibel! Konstruiert ist das Villa für Wohnwagen mit einer Anschlusshöhe von 250 cm. Hierfür ist ein Bodenpodest mit einer Höhe von 10 cm erforder­ lich. Für Mobilheime kann das Villa bis zu einer Höhe von 265 cm angepasst werden.


Die stabile Lösung für Dauercamper… GESTALTEN SIE IHR EIGENES VILLA-VORZELT

Rückwand

STANDARD Linke Seitenwand

STANDARD Rückwand Rechte Seitenwand

VÄLJ MELLAN DESSA FRONTPANELER

A Türteil mit Fenster

B Türteil mit Fenster

C Fensterelement

Villa 550 – 5 von insgesamt 9 Kombinationsmöglichkeiten

D-E Fenster und Tür (nur für 650)

F Fensterelement mit Lüftungsgaze

Villa 650 – 6 von insgesamt 18 Kombinationsmöglichkeiten

gSkillevæg ævellikS

B+C

Tunel

C+B

A+B

A+C

A+D+C

C+E+B

hcroP

A+D+B

C+E+C

C+D+C

E+C+C

Skillevæg

TECHNISCHE INFORMATIONEN Breite: Tiefe 300 cm Länge 550 cm oder 650 cm Zelttuch: Spinndüsengefärbtes Isacryl. Dachware: 520 g/m2 PVC/Polyester mit verschweißten Nähten. Porch Gardinen: Cube Creme. Gerüst: 40 x 40 mm Aluminiumprofile mit Winkelbeschlägen. Anzahl Türen: Mind. 2 Stück. Lüftungsgaze in beiden Seitenteilen Dachüberstand seitlich und vorne. Standard Lieferumpfang Vierkant Aluminiumgerüst mit 40 x 40 mm starken Profilen, Dach, Front (nach Wahl), Seitenwände, 2 Rückwan­ delemente 70 cm, Schleusenset mit 2 Andruckpolstern. Hinweise: Durch die zwei Rückwandelemente ergeben sich folgende Öffnungen zum Wohnwagen: Bei 550 cm Breite: 410 cm und bei 650 cm Breite: 510 cm Die rückwärtige Höhe des Zeltes betägt 240 cm (zzgl. 10 cm Bodenpodest)

ZUBEHÖR Rückwandelement um die Rückwand komplett zu schließen. Innen­ himmel. Wintersicherung (zusätzliche Querstange und Stützstangen). Regenrinne. F-Modul: Frontelelement mit Gaze, Dachverlänge­ rung zur Veranda links und rechts, Windschutz für Veranda vorne, Windschutz für Veranda seitlich, Tiefenerweiterung hinten, Tür mit Alu-Rahmen und seitl. Scharnieren. UNSERE EMPFEHLUNG Platzieren Sie das Zelt auf festem Untergrund mit den exakten Maßen 300x550 cm bzw. 300 x 650 cm Die Höhe sollte 10 cm betragen. ACHTUNG! Das Villa wird nur von ausgewählen Händlern vertrieben, die auf Wunsch auch einen Aufbauservice anbieten können. Bitte beachten Sie die Händlerliste auf der „Villa Seite“ unserer Homepage ­ (www.isabella.net/de) oder sprechen Sie uns an!

FARBEN Tweed

Flax VILLA

Porch

C+C

63


2

3

1

SHADOW SONNENDÄCHER Das “Shadow” ist nicht nur ein echter “Allrounder” sondern setzt in diesem Bereich auch Maßstäbe! Die besonders dicken und stabilen Gestängedorne und Ösen im Dach ermög­ lichen eine optimale Abspannung und größtmögliche Stabilität. Ob als einfacher Schattenspender am Wohnwagen, Überdachung des Bug- und Heckbe­ reiches (wenn Keder am Fahrzeug vorhanden) oder seitliches Dach am Vorzelt,es gibt viele Einsatzmöglichkeiten. Die Seitenwand ist so konstruiert, dass sie rechts sowie auch links (je nach Bedarf) montiert werden kann.

Tiefe (cm): 200 Breite (cm): 240, 300, 360, 400, 500 Gestänge: CarbonX 240/300: 2 Stück - 360/400/500: 3 Stück Serienmäßig mit: Typhoon Sturmleinen, Transportsack. Mögliches Sonderzubehör: Netzfront als zusätzlicher Schattenspender (Sonderzube­ hör)1, Netzseite (für links & rechts verwendbar)2 mit jeder Netzseite wird ein FixOn, sowie eine ”Tectum” Verbindung geliefert. Somit. kann diese mit einer Dachstange (Serie) einfach an das Shadow montiert werden3., ­Isabella Vorzeltteppich. Gewicht (kg): 240: 3,6 - 300: 3,7 - 360: 4,5 - 400: 4,8 - 500: 5,3

MATERIAL

CarbonX

IsaLite

195 g/m2 64


2

1

SUN SHINE Ein Sonnendach soll schnell aufgebaut, klein zu verpacken und leicht sein. Dennoch spielt auch die Stabilität bei wechselnden Wetterverhältnissen und Wind eine nicht unwesentliche Rolle. Detaillösungen, wie zum Bespiel die Reißverschlusstaschen welche die Seitenwände mit den Stützstangen verbinden, Kanäle für die Giebelstangen und ein komplettes Gestänge sorgen für diese Stabilität und lassen Sie nachts ruhig schlafen. Ein leichter und unkomplizierter Aufbau ist selbstverständlich! Wer etwas mehr Schutz möchte kann die Sun Shine Front hinzunehmen. Die Front besteht aus 2 Teilen (in der Mitte durch einen Reißverschluss geteilt) und kann somit auch nur zur Hälfte aufgebaut werden. Leichte Montage durch Profile am Gestänge oben und Reißverschluss seitlich. Zwei Eingänge, links und rechts außen.

MATERIAL CarbonX

Zinox

IsaLite

Tiefe (cm): 250 Details: Reißverschlußtaschen für seitl. Stützstangen1, Seitenteile abklapp- und heraus­ nehmbar, Hohlsäume für Giebelstangen, wahlweise mit komplettem, leichtem CarbonXoder Stahlgestänge. Dachunterseite hell bedruckt. Serienmäßig mit: Rechter und linker Seitenwand, FixOn, Transport- und Gestängesack. Sinnvolles Sonderzubehör: Frontelement2, Trennwand 250, div. Windschutze, Wind­ blende, Radkastenabdeckung, Sturmsicherung innen, Isabella Vorzeltteppich, Isabella Campingmöbel.

SHADOW & SUNSHINE

195 g/m2

TECHNISCHE ABBILDUNGEN 800-940 · G13-16 950-1175 · G18-22

65


1

2

3

ECLIPSE... ...DOPPELTER NUTZEN! Das „Eclipse“ kann nicht nur als Frontsonnendach für fast alle unsere Vorzeltmodelle verwendet werden, sondern zudem auch als einfaches Reisesonnendach direkt an Ihrem Wohnwagen dienen. Ein Dach, zwei Verwendungsmöglichkeiten. Das CarbonX Gestänge mit IsaFix-Schnellverschlüssen und „Tectum Pro“ Verbindungselementen ermöglicht ein geringes Gewicht, schnellen Aufbau und eine große Flexibilität. Für die Verwendung als Frontsonnendach ist eine Seitenwand (links/rechts), außer für das Magnum, lieferbar.

Serienmäßig mit: CarbonX-Gestänge, TectumPro-Kupplungen (Ein Klick und das Gestänge ist arretiert1), F-Link (zur Montage der Dachstangen am Vorzelt2), Tyhoon-­ Sturmleinen, Gestänge- und Zeltsack. Sinnvolles Sonderzubehör: Seitenteile für perfekten Windschutz3, Sturmsicherung innen, Isabella Camping­teppich, div. Lampen, Isabella Campingmöbel.

MATERIAL

CarbonX

Coated

polyester

TECHNISCHE ABBILDUNGEN G13-19 G13-19

66

G20-21 G20-21

G20-21

Magnum


COSY CORNER II Ob als Eingangsschutz oder zusätzlichen Schattenspender, unser „Cosy Corner II“ lässt sich vielseitig einsetzen. Er kann als Eingangsdach rechts wie auch links montiert werden oder auch als Schattenspender in der Mitte. Setzt man mehrere Module aneinander, so kann man sogar den vorderen Bereich komplett überdachen. Verbunden und aufgestellt wird das Modul mit TectumPro-Verbindern und leichten CarbonX Stangen unter dem Vordach des Vorzeltes. Tiefe ca. 150 cm. Bitte bei Bestellung die Größe Ihres Vorzeltes angeben!

MATERIAL

Isacryl

295 g/m2

ECLIPSE & COSYCORNER

CarbonX

Isaroof

285 g/m2

67


1

68


2

Front- und Seitenteile für Roll(Sack-) Markisen von Fiamma und Thule- Omnistor Egal, ob Sie eine Sackmarkise von Thule-Omnistor oder Fiamma besitzen, lediglich die Länge ist entscheidend. Unsere Front und Seitenteile sind universell für beide Modelle passend! Das Frontteil wird einfach mittels Keder in das Profil der Markise eingezogen. Für die Seitenteile werden CarbonX-Stangen (nur bei Fiamma), vom Wohnwagen zum Markisenprofil gespannt. Bei einer Thule-Omnistor verlaufen die Markisendachstangen bereits genau an dieser Stelle! Dann werden die Seitenwände mit Klettband an der jewei­ ligen Stange befestigt. Wer den Bereich zwischen Seitenwand und Markisendach etwas abdichten möchte, kann die serienmäßgen “Clickprofile” (pro Seite 2 x 75 cm) einfach von außen auf das Dach und die Stange drücken. Die Verbindung zwischen Seitenwand und Front erfolgt ebenfalls mittels Klettband. Zum leichten Abspannen am Boden, sind die Abspann­g ummis an höhenverstellbaren Spannbändern befestigt.

Ausstattung: Front mit Eingangstür zum Hochrollen sowie Folienfenster, rechte Seitenwand mit Eingangstür und großen Folienfenster. Linke Seitenwand mit 2 großen Folienfenstern. Material: leichtes, einseitig beschichtetes Polyester (100%), Faulstreifen aus PVC. 3 Farbe: Grau / Hellgrau. Universal Fronten: Welche Front passt zu welcher Rollmarkise: Fiamma Caravanstore 310 und Thule-Omnistor Caravan Style 300 Art. Nr: 208103105 Fiamma Caravanstore 360 und Thule-Omnistor Caravan Style 350 Art. Nr: 208103605 Fiamma Caravanstore 410 und Thule-Omnistor Caravan Style 400 Art. Nr: 208104105 Fiamma Caravanstore 440 Art.Nr: 208104605 Universal Seitenwände: Seitenwandset 220 für Caravanstore und CaravanStyle beste­ hend aus rechter und linker Seite. Art.Nr.: 208100005 Seitenwandset 250 für Omnistor 1200 bestehend aus rechter und linker Seite. Art.Nr. 208100016 Serienmäßig mit: Gestänge- und Heringssack, Heringsauszieher. Sinnvolles Sonderzubehör: Gardinen mit Gardinenstangen. Gardinendesign: Luxor white.

MATERIAL CarbonX

FARBEN IsaLite

Light grey

Antracit grey

Steel blue

195 g/m2 69

FRONT- UND SEITENTEILE FÜR ROLL- (SACK-) MARKISEN

1 Abschlussdreieck am Wohnwagen. 2 Front mit Kedereinzug. 3 Seitenwandmontage mit CarbonX-Stangen (Fiamma)


Sie brauchen mehr Platz? Hier finden sie den passenden Anbau für Ihr Vorzelt… Sie suchen nach einer Idee für zusätzliche Schlafplätze, brauchen Platz für Ihre Fahrräder oder einfach nur mehr Raum? Kein Problem! Wir bieten Ihnen hier eine Übersicht ­unserer Anbauten: Grundsätzlich bieten wir 2 Varianten. Die Coal und Insignia Modelle sind mit dem leichten CarbonX-Gestänge ausgestattet und verfügen über Stehhöhe. Für die Vorder- und Seitenwände verwenden wir das atmungsaktive Isacryl Gewebe. Die Standard Anbauten haben ebenfalls Stehhöhe und verfügen über ein stabiles Zinox-Stahl­gestänge. Die Vorder- und Seitenwände werden hier aus einseitig beschichteten Dachmaterial gefertigt. Alle Anbauten werden mittels Reißverschluss montiert und verfügen über einen zusätz­ lichen Reißverschluss. So kann die Seitenwand des Vorzeltes z.B. als Trennwand wieder eingesetzt werden. Hinweis: Anbauten für ältere Modelle auf Anfrage. Bitte Zeltmodell angeben!

70

1 ANBAU ISABELLA INSIGNIA 2 ANBAU ISABELLA SAND 3 ANBAU ISABELLA COAL 4 INNENZELT/SCHLAFKABINE FÜR VORZELT UND ANBAU. Durch in der Länge verstellbarer Aufhängegurte kann diese Kabine in einem Anbau oder auch direkt im Vorzelt montiert werden. Maße: 200 x 140 x 165 cm Material: Baumwolle mit stabilen PVC Boden. 5 TRENNWAND ZWISCHEN VORZELT UND ANBAU Eine einfache Lösung um das Vorzelt und den Anbau optisch voneinander zu trennen. Material: Baumwolle Lieferbar in den Breiten: 220, 250 und 300 cm


2 ANBAU ISABELLA SAND 220 Artikelnummer: 403112205 Maße: 200 x 130 cm Material: Polyester Gestänge: Zinox-Stahlrohr Sinnvolles Zubehör: Schlaf­k abine PENTA THIRTY UNIVERSAL 420 COAL UNIVERSAL 360 COAL

3 ANBAU ISABELLA COAL 220 Artikelnummer: 403502205 Maße: 214 x 130 cm Material: Acryl Gestänge: CarbonX Sinnvolles Zubehör: Schlaf­k abine

2 ANBAU ISABELLA SAND 250 Artikelnummer: 403112505 Maße: 230 x 130 cm Material: Polyester Gestänge: Zinox-Stahlrohr Sinnvolles Zubehör: Schlafkabine

3 PRISMA COMMODORE SEED COMMODORE INSIGNIA AMBASSADOR SEED CAPRI COAL MAGNUM 250 COAL

ANBAU ISABELLA COAL 250 Artikelnummer: 403502504 Maße: 230 x 140 cm Material: Acryl Gestänge: CarbonX Sinnvolles Zubehör: Schlafkabine

1 ANBAU ISABELLA INSIGNIA Artikelnummer: 403512506 Maße: 230 x 140 cm Material: Acryl Gestänge: CarbonX Sinnvolles Zubehör: Schlafkabine

5

ANBAU

4

71


6

ISABELLA WINDSCHUTZ Alle Isabella-Windschutze werden serienmäßig mit Erddorn, Aufstell- und Querstangen, Spannleinen, Heringen, und dem speziellen Stabilo Bodenbefestigungssystem geliefert. 1 LINEA 4-teiliger Windschutz. Maße: 460 x 110 cm. Gewicht: 5,6 kg. Farbe: Granite/Black. Material: Acryl /getönte Folie/PVC. Gestänge: leichtes CarbonX Gestänge. 2 SUN 3-teiliger Windschutz. Maße: 460 x 130 cm. Gewicht: 8,5 kg. Farbe: Grau. Material: leichtes, beschichtetes Polyestergewebe. Gestänge: Zinox Stahlrohrgestänge. 3 ACRYL GRANITE - dreiteiliger Windschutz. Maße: 460 x 130 cm. Gewicht: 8,5 kg. Farbe: Granite. Material: Acryl Gestänge: stabiles Zinox Stahlrohrgestänge. 4 FLEX GREY erweiterbarer, dreiteiliger Windschutz. Basismaße: 460 x 140 cm. Gewicht: 8,3 kg. Farbe: Grau. Material: leichtes, beschichtetes Polyester. Gestänge: stabiles Zinox-Stahlrohrgestänge. Das Basismodul kann mittels Reißverschluss durch Erweiterungsteile beliebig weiter ausgebaut werden. 5 ERWEITERUNGSTEILE FLEX GREY: Es stehen 2 Erweiterungsteile zur Auswahl: Erweiterungsteil mit Fenster oben oder als komplett ­geschlossene Variante. Maße pro Element: 154 x 140 cm 6  Das spezielle STABILOSYSTEM besteht aus Erddorn, Dreiecksplatte und Heringen. Damit ist gewährleistet, dass der Windschutz fest steht. 72


5

WINDSCHUTZ

1

2

3

4

73


74


’’feel free to feel free’’

75


Isabella furniture

1 76


1 REGIESTUHL ROT (700006236) 2

Klein zusammenfaltbare Regiestühle mit Aluminiumgestell. Bezug aus 60% PVC/40% Polyester. Belastbar bis 100 kg. Gewicht 2,5 kg. Packmaß: 11 x 81 x 51 cm. Farbe: Rot, Dark Grey 2 REGIESTUHL DUNKELGRAU (700006235)

3

4 STRANDMATTE MIT LEHNE (700006214) Die Isabella Strandmatte mit Lehne ist die ideale Lösung für entspannte Stunden am Strand! Unsere Strandmatte ist sehr einfach aufzubauen und bequem im Transport. Der Bezug ist leicht zu reinigen und angenehm auf der Haut (Polyester/PVC). Zum Transport wird das ganze einfach zusammengeklappt. Maße: Aufgebaut: 160 x 53 cm Zusammengelegt: 54 x 52 cm Gewicht: 2 kg Material: Polyester/PVC Farbe: Dark Grey 4

5

3 BEACH CHAIR (700006227) Zusammenklappbarer Strandstuhl mit Kopfpolster. Die Rückenlehne kann in 8 verschiedene Positionen verstellt werden. Gestell aus Aluminium. Material: Polyester/PVC (60% PVC /40% Polyester) Packmaß: 67 x 11 x 72 Gewicht: 2,9 kg Belastbar bis: 100 kg. Farbe: Dark Grey 6

6 SONNENLIEGE IN SITZHÖHE! (700006212) Die Konstruktionshöhe der Liegefläche ermög­ licht ein leichtes hinlegen und wieder aufstehen. Weich gepolsterte Liege mit verstellbarem Kopfteil und Sonnenschutz Zusammenfaltbar Leichtes Aluminiumrohr mit wetterfestem. Bezug aus 60% PVC/40% Polyester. Maß: 200 x 59 x 48 cm Gewicht: 5,6 kg. Belastbar bis: 120 kg. Farbe: Dark Grey

MÖBEL

5 FELDBETT / CAMPINGBETT (700006215) - ohne störende Querstreben. Das Isabella Feldbett… praktisch in al­ len Lebenslagen! Ob als Campingbett, Gästebett oder einfach als Lie­ ge, unser Feldbett ist vielseitig einsetzbar. In der mitgelieferten Tasche lässt es sich klein verstauen und bequem transportieren. Der Auf- und Abbau ist sehr einfach und schnell erledigt. Der Bezug (Polyester/PVC) ist leicht zu reinigen und angenehm auf der Haut. Das Gestell besteht aus Aluminium. Maße: Aufgebaut: 205 x 78 x 51 cm Zusammengelegt: 104 x 22 x 12 cm Gewicht: 6.5 kg. Belastbar bis: 100 kg. Farbe: Dark Grey. Material: Polyester/PVC 77


1

2

3

1 STUHL "THOR" DARK GREY (700006222) Weich gepoltert 8-fach verstellbar mit serienmäßigen Kopfpolster. Stabiles Aluminiumgestell mit gepolstertem Bezug (wasserabweisend) aus 60% PVC/40% Polyester. Gewicht 5.2 kg. Belastbar bis: 120 kg. Packmaß: 113,5 x 60,5 x 15,5 cm. Farbe: Dark Grey 2 STUHL "THOR" LIGHT GREY (700006231) Farbe: Light Grey 3 STUHL "THOR" BLUE (700006232) Farbe: Dark Blue

4 5

9 cm

4 STUHL ODIN (700006228) - besonders flach klappbar! Durch seine spezielle Beinkonstruktion lässt sich der Odin besonders flach zusammenklappen. Packmaß: 9 x 65 x111 cm. Das Kopfpolster ist serienmäßig und lässt sich abnehmen. Stuhl 7-fach verstellbar. Stabiles Aluminiumgestell mit gepolstertem Bezug (wasserabweisend) aus 60% PVC/40% Polyester. Gewicht 5.3 kg Belastbar bis: 120 kg. Farbe: Dark Grey 78

5 RELAX CHAIR (700006230) Serienmäßig mit Kopfpolster, stufenlos in der Neigung verstellbar, Stabiles Stahlgestell mit ­gepolstertem Bezug (wasserabweisend) aus 60% PVC/40% Polyester. Gewicht 10,2 kg. Belastbar bis: 120 kg. Farbe: Dark Grey


6 BEINAUFLAGE DARK GREY - FÜR DEN STUHL "THOR" DARK GREY, ODIN, COMFORT CHAIR SOWIE DEN STRANDSTUHL (700006216) Wer zur Entspannung mal die Beine hochlegen möchte, kann die Bein­ auflage einfach auf die Querstrebe unter der Sitzfläche unserer Sessel ”aufklicken”. Das Material und Design entspricht natürlich dem der Stühle. Gestell: Aluminium. Bezug: aus 60% PVC/40% Polyester. Gewicht: 1,1 kg. Maß: 90 x 48 x 36 cm. Belastbar bis: 30 kg. Farbe: Dark Grey 7 BEINAUFLAGEN LIGHT GREY – FÜR DEN STUHL "THOR" LIGHT GREY (700006233) Farbe: Light grey 8 BEINAUFLAGEN BLUE – FÜR DEN STUHL "THOR" BLUE (700006234) Farbe: Dark Blue

6

9 10

7

9 HOCKER (700006201) Aluminiumrohr mit wetterfestem Bezug aus 60% PVC/40% Polyester. Gewicht 0.9 kg. Belastbar bis: 80 kg. Packmaß: 62 x 45 x 6 cm

8 MÖBEL

10 T ISCHAUFLAGE FÜR HOCKER (700006217) Verwandeln Sie Ihren Hocker in einen kleinen Beistelltisch! Einfach die Platte auf den aufgestellten Hocker legen und Sie haben eine praktische Abstellmöglichkeit. Gewicht: 0,8 kg Maß: 42 x 42 x 3,5 cm. Farbe: Dark Grey

79


80


Leichte und stabile Tische... ohne Tischkante!

1

Unsere Tischauswahl lässt kaum einen Wunsch offen. Alle Modelle mit einteiliger Platte haben k­ eine Kante und somit kann sich hier auch kein Schmutz sammeln und Regenwasser besser ablaufen. ­Bemerkenswert ist die Stabilität dieser Tische (Belastbarkeit 150kg).

1 RUNDER CAMPINGTISCH - Ø 100 CM (700006218) Die stabile Platte und das Gestell aus Stahlrohr ermöglichen eine hohe Standfestigkeit. Ein Bein ist höhenverstellbar. Gewicht: 9,2 kg Belastbar bis:150 kg. Packmaß: 100 x 100 x 7 cm

2

3

4

2 KLEINER STABILER CAMPINGTISCH - 80 X 60 X 70 CM (700006219). Die stabile Platte und das Gestell aus Stahlrohr ­ermöglichen eine hohe Stand­ festigkeit. Ein Bein ist höhenverstellbar. Gewicht: 7,5 kg. Belastbar bis:150 kg. Packmaß: 80 x 60 x 7 cm. 3 STABILER CAMPINGTISCH - 120 X 80 X 70 CM (700006206). Die stabile Platte und das Gestell aus Stahlrohr ermöglichen eine hohe Stand­ festigkeit. Ein Bein ist höhenverstellbar. Gewicht: 10.5 kg. Belastbar bis: 150 kg. Packmaß: 80 x 120 x 5.5 cm. 4 GROSSER STABILER CAMPINGTISCH - 140 X 90 X 70 CM (700006205) Die stabile Platte und das Gestell aus Stahlrohr ­ermöglichen eine hohe Standfestigkeit. Ein Bein ist höhenverstellbar. Gewicht: 11.5 kg. Belastbar bis: 150 kg. Packmaß: 90 x 140 x 5.5 cm. 5 KLAPPTISCH 120 X 80 X 70 CM (700006229) Stabiler Klapptisch - 120 x 80 x 70 cm. Zum Transport lässt sich die Platte mittig teilen und wie ein Koffer zusammenfalten. Daher ergibt sich ein geringes Packmaß bei großer Nutzfläche Gewicht: 7,1 kg. Belastbar bis: 30 kg Packmaß: 60 x 80 x 10 cm inklusive Transporttasche 81

MÖBEL

5


Leicht in der Handhabung und Modern im Design Dank einer stabilen neuen Klapptechnik sind unsere Aufbewahrungsschränke in wenigen Sekunden auf- und wieder abgebaut. Zum Transport lassen sie sich klein zu einem ­"Koffer" zusammenlegen und in der serien­ mäßigen Transporttasche verstauen.

82


4 SCHUHABLAGE (700006237) Schuhablage zum Aufbewahren von Schuhen im Vorzelt. Für den Transport klein zusammenfalt­ bar und im serienmäßigen Transportsack klein zu verstauen. Maße: 51x26x43,5 cm Material: Polyweave (60% PVC / 40% Polyester) Gestell: Alu Farbe: Dunkelgrau

4

1 ECKSCHRANK MIT LANGLEBIGER KLAPPTECHNIK (700006226) Ablagen, stabiler Boden und s­ tabiler Deckel. Bodenplatte mit 3 Verstell­schrauben für Uneben­ heiten. Maß: 82 x 82 x 85 cm. Gewicht: 9 kg. Belastbar bis: 30 kg. Inkl. Transporttasche.

1

2 AUFBEWAHRUNGSSCHRANK ”DOUBLE” MIT LANGLEBIGER KLAPPTECHNIK (700006224) Mit 6 Ablagen, stabiler Boden und stabiler Deckel. Bodenplatte mit 4 Verstellschrauben für Uneben­ heiten. Maß: 84 x 50 x 81 cm. Gewicht: 11 kg. Belastbar bis: 30 kg. Inkl. Transporttasche. 3 AUFBEWAHRUNGSSCHRANK ”SINGLE” MIT LANGLEBIGER KLAPPTECHNIK (700006223) 3 Ablagen, stabiler Boden und stabiler Deckel. Bodenplatte mit 4 Verstellschrauben für Uneben­ heiten. Maß: 60 x 48 x 81 cm. Gewicht: 8 kg. Belastbar bis: 30 kg. Inkl. Transporttasche

3

MÖBEL

2

83


1 TRIPLIGHT (900060452) Licht wo immer Sie es auch brauchen! DIese LED Lampe lässt sich einfach ans Gestänge klicken, ganz egal ob an den Stütz- Ouer- oder Dachstangen. Da diese Lampe mit einem star­ ken Akku (5 Stunden Leistung) versehen ist, benötigt man an dieser Stelle keine Stromquelle. Daher auch flexibel einsetzbar als Taschenlampe oder an jedem Rundrohr mit dem dementspre­ chenden Durchmesser z.B. am Bollerwagen, Fahrrad uvm. Der Ladezustand wird durch eine Rote oder Grüne Leuchte ange­ zeigt. Lieferung komplett mit 7 mtr. Ladekabel.

84


1

5

2 BLACK CHINTZ LAMPENSCHIRM (900060396), auf Wunsch mit Fassung, Kabel (5,2 mtr.) und Schalter (Zubehör)

3 ILUMI LAMPENSCHIRM (900060392), auf Wunsch mit Fassung, Kabel (5,2 mtr.) und Schalter (Zubehör) 4 CUBE CREME LAMPENSCHIRM (900060450), auf Wunsch mit Fassung, Kabel (5,2 mtr.) und Schalter (Zubehör)

5 CLICKLIGHT (900060436) ist die ideale LED Beleuchtung für ihr Vorzelt! ­Einfach ans Gestänge “geklickt” bietet es ein angenehmes warmes Licht. Ein Touch Sensor ermöglicht ein leichtes Dimmen auf die ­gewünschte Helligkeit. Flexibel passend für alle Gestänge von 22-30,5 mm. Ein 7 mtr. langes Kabel und Befestigungsclips für das Kabel gehören natürlich zum Lieferumpfang. Leistung 140 Lumen. Maße: H50 x B64 x L610 mm

2

3

4

6

7

6 KABEL-CLIPS (900060440) zur einfachen Befestigung von bis zu 7 mm dicken Kabel am Gestänge. Die Clips passen für alle Gestänge von 22 - 30,5 mm. ZUBEHÖR

7 DIE ISABELLA DECKE (900060325) hat eine weiche Innenseite und Wildlederlook auf der Außenseite. Hergestellt aus schmutzabweisendem Mikrofasermaterial mit abgenähten Kanten. Maße: B 130 x L 180 cm

85


1 1 MULTI ORGANIZER (475000112) ist eine praktische Aufbewahrungs­ möglichkeit für allerlei „Kleinigkeiten“. Eingeteilt in 3 Fächern können hier Spielzeug, Zeitschriften, Strandartikel und vieles mehr gelagert werden. Zum Transport kann er klein zusam­ mengefaltet werden. Im aufgebauten Zustand hat er die Maße: H28 x B55 x T30 cm

3

4

2 FLEX ORGANIZER (475000102) kann einfach als kleiner Schrank ans ­Gestänge gehängt werden. Die ideale Aufbewahrungsmöglichkeit für Mützen, ­Fahrradhelme und andere Kleinigkeiten. Maße: H58 x B30 x T24 cm

3  Der TOP ORGANIZER (475000095) ist ein praktisches Aufbewahrungsnetz ­welches einfach ans Vorzelt- oder Sonnen­ dachgestänge gehängt wird. Die Aufhänge­ schnüre sind verstellbar, so dass eine gerade Montage möglich ist. Maße montiert: ca. L145 x B40 x T18 cm. Transportmaße: ca. H20 x B50 x T5 cm. Gefertigt wird der Top Organizer aus einem kräftigen Polyester- Netzgewebe. Farbe: Schwarz.

2

86

4  Mit dem ORGANIZER HIGH (475000075) hat man alle Kleinigkeiten gleich bei der Hand. Er ist aus beschichtetem Polyester mit Einzeltaschen, teilweise aus transparenter Folie hergestellt, so dass der Inhalt sichtbar ist. Der Organizer Heigh wird mit TermoFix-­ Beschlägen im FixOn-Profil befestigt. Die Maße sind H215 x B80 cm.


5 5 ISABELLA KÜHLTASCHE (9000060420) In einer hochwertigen Ausführung. Ideal zum kühlhalten von Speisen und Getränken. Großes Thermo­ hauptfach mit stabilem Boden und Seitenteilen (zum zusammenfalten herausnehmbar). Kleineres Ther­ mofach im Deckel. Beide Fächer werden mit einem Reißverschluss geschlossen. Zusätzliche Staufä­ cher oben und in der Front, ebenfalls mit Reißverschluss. Netzfächer rechts und links außen. Tragegriffe links und rechts, sowie ein Tragegurt mit Schulterpolster. Farbe: Antra­ zit-Grau. Material: Polyester mit PVC-Beschichtung (innen) Maße: H36 x B34 x L27 cm

6

7 SPORT- UND ZUBEHÖRTASCHE (900060218) die vari­able Lösung für viele Gelegenheiten. Großes Hauptfach mit einem kleinen Nebenbeu­ tel für Geld und andere Kleinigkeiten. Zusätzli­ ches Fach vorn. Maße: 58 x 35 x 24 cm

6 ISABELLA REISETASCHE IN LEDEROPTIK (9000060421) Ideal für den Kurztripp oder auch für Sport und Frei­ zeit! Großes Innenfach mit separatem Seitenfach z.B. für Unterlagen oder einem Laptop (mit Klett gesichert). Zudem ein Netzfach mit Reißverschluss. Von der Seite bedienbares Fach für nasse Kleidung oder Schuhe. Verstellbarer Schultergurt mit Schul­ terpolster. Farbe: Schwarz. Material: Außenmaterial 100% Kunstleder, innen 100% Nylon. Abmessungen: H30 x B21 x L54 cm

ZUBEHÖR

7

87


1 1 ZELTTASCHEN Zelttaschen mit Reißverschluss – in drei Größen passend für Ihr Vorzelt Gr. S (110 x 30 x 35 cm) Gr. M (110 x 40 x 35 cm) Gr. L (110 x 40 x 40 cm) S: 900060214 M: 900060215 L: 900060216

2 GESTÄNGETASCHE (900060217) mit Reißverschluss - zum idealen Transport Ihres Gestänges. Maße: 120 x 30 cm

2

3 TOILETTBAG (KULTURTASCHE) Mit Öse und S-Haken zum ­Aufhängen. Praktische Einteilung im inneren. Pflegeleichtes Material mit wasserdichtem Reißverschluss. Farben: Mercury (900060411) und Scarlet (900060410) Maße: H10 x L30 x T20 cm

4

4 H  ERINGSTASCHE GEPOLSTERT (900060300) ideal zur Lagerung Ihrer Heringe oder anderer Kleinigkeiten.

3 88


5 PAPIERROLLENHALTER (900060417) dieser Papierrollenhalter wird aus Hart-Acryl hergestellt und ist mit einem ­Isabella Bullage versehen. Farbe: Anthrazit. Material: Acryl Durchmesser: 14 x H 23 cm

6 TOPFLAPPEN / UNTERSETZER (900060422) Weiche und flexible Silikon-­ Topflappen, die auch als Unter­ setzer verwendet werden können. Optisch sind diese als „Isabella Bullauge“ gestaltet. Zum Aufhän­ gen ist ein Loch vorbereitet. Die Reinigung ist denkbar einfach, da diese einfach per Hand oder auch in der Geschirrspülmaschine abgewaschen werden können. Farbe: Anthrazit. Material: Silikon Durchmesser: 20 cm Anzahl im SB Pack: 2 Stück.

6

5

7

8

9 12 10

12 HERCULES TRIPLE ™ (900060453) - die Weiterentwicklung unseres legendären Vorzeltspanners. Das neue ”Haltesystem” ermöglicht noch mehr Halt auf der Stange und somit kann der Spanndruck noch optimaler erzeugt werden. Dank der Verstellmöglichkeit auf verschiedene Gestängedurch­ messer kann der Hercules Triple für alle Gestänge von 22 - 32 mm ­verwendet werden.

7 ISACLEAN ALL-YEAR (900060431) zur regelmäßigen Reinigung und bei normalen Verschmutzungen. 8 ISACLEAN SEASON (900060432) zur Hauptreinigung am Saisonende und für stärkere Verschmut­zungen.

13 ISABELLA STURMSICHERUNG (900060195) innen (empf. mind. 2 Stck. pro Zelt) sichert Vorzelte und Sonnen­ dächer bei kräftigem Wind und verhindert einen Verschleiß des Zeltdachs. Wird im Zeltinneren befestigt. Ohne Stolperfallen außen. 13

9 ISACLEAN WINDOW (900060434) für die Reinigung der Folienfenster inkl. Mikrofasertuch. 10 AQUATEX Nach jeder Reinigung empfehlen wir eine Nachimprägnierung. Hierfür ist unser Aqua Tex Imprägnierer die richtige Wahl. Erhältlich als Flüssigkeit (grundsätzlich effektiver) oder als Spray. 14 HERINGSAUSZIEHER (900060005) dient zum leichten herausziehen der eingeschlagenen Heringe. ZUBEHÖR

14

89


1

3

2

1  Eine Eingangstürmarkise schützt den Eingang zusätzlich bei Regen. Bei den Penta Modellen wird diese an den Eckmodulen befestigt. Bei allen klassischen Vorzeltformen an der Seitenwand. Bei Bestellung bitte Zeltmodell angeben! 2 Penta Black Türmarkise. Eingangschutz wenn die Tür im Eckelement genutzt wird, Material: PVC 3 Eingangstürmarkise für Wohnwagen. Eine einfache, aber stabile Lösung um den Eingangsbereich der Wohnwagentür zu schützen. Sie können die Eingangstür zum Wohnwagen komplett im trockenen öffnen und z.B. zum Lüften komplett offen lassen, ohne das Regen in den Türbereich gelangt. Zum Aufbau ist kein Kontakt zum Erdboden nötig! Das Dach wird einfach oben in die Vorzeltkederschiene eingezogen. Die Abspannung nach unten erfolgt dann über die Kederschiene für die Windblende. Daher auch ideal bei Zwischenstopps auf steinigem Untergrund. Maße: 145 x 180 x 95 cm. Gewicht: 3.8 kg. Mate­ rial: Isacryl / Dach beschichtet. Gestänge: Zinox-Stahlrohr mit T-Rex-Schnellspannsystem zum Abstützen gegen die Wohnwagenwand. Farbe: Granite. 90


4

5

ZUBEHÖR

4  Teilen Sie einfach Ihr Vorzelt in der Mitte oder gestalten Sie eine halbseitige Teilzeltlösung! Die Trennwand aus beschichtetem Polyester ist mit einem Fenster ausgestattet und passt in alle Isabella-Standardzelte. Wir bieten diese für die Vorzelttiefen von 250 cm und 300 cm an, sowie als Spezialausführung für das Penta5.

91


1

1  Die Lösung für „heiße“ Tage! Die Isabella Netzfront wird einfach im Gestänge hinter der Vorderwandhälfte mit Klammern verspannt und bietet somit eine große Ventilationsmöglichkeit ohne lästige Mücken. Da man diese Netzfront beidseitig verwenden kann, ist sie sowohl für die linke als auch für die rechte Hälfte geeignet. Passend für Commodore Seed, Commodore Insignia, Ambassador, Capri Coal und baugleiche ältere ­Modelle (für Preisgruppen G14-G20)

92


2

3

2 Unsere Netzseite zur Montage an der seitlichen Dachstange ermöglicht es, die Seitenwand herauszunehmen und durch eine ganze Moskito­netzseitenwand zu ersetzen. Das ist insbesondere ein Vorteil in warmem Regionen, wo gute Belüftung ein „Muss“ ist. Die Netzseite ist für Vorzelte mit einer Seitentiefe von 250 cm oder 300 cm erhältlich.

ZUBEHÖR

3 Fenstermarkise mit Sonnenfilter, welches die Sonneneinstrahlung abhält, jedoch freie Aussicht von innen gewährt. Die Markise ist in zwei Breiten erhältlich: 190 cm oder 215 cm. Farbe: Anthrazit. Die Konstruktion des Gestänges ist sehr einfach und passt zu fast allen Wohnwa­ gen. Mit dem Bandit ™ Soft Grip ist die Sonnenmarkise schnell und leicht an alle Wohnwagengriffe montiert.

93


1

2

1 Innenhimmel Hilft die Kondenswasserbildung zu reduzieren und das Raumklima zu verbessern. Mit Durchlass für Lampenkabel. 2 U niversalabdeckung für Radkästen. Vermeiden Sie Zugluft durch den Radkasten mit dieser funktionellen Radkastenabdeckung. Unsere Universallösung passt an alle Wohnwagen, Reisemobile und Busse ohne schrauben oder bohren zu müssen! Die Aluminiumschiene wird einfach mit dem serienmäßigen „3M“ Klebeband am Fahrzeug verklebt. Die Position und die Höhe ist dabei frei wählbar. Den Abschluss der Schiene bildet jeweils eine Endkappe aus schwarzem Kunststoff. Lieferbar ist diese Universalabdeckung in den Breiten 75 cm oder 150 cm und ist somit für "Einachser" und "Doppelachser" passend. Zum Lieferumfang gehört: Aluminiumschiene, Reinigungstuch, Klebeband, Endkappen sowie eine Radkastenabdeckung aus grauem PVC Gewebe Maße: 150 cm (Schiene: 150 x 0.8 x 2.5 cm, PVC Gewebe: 150 x 55 cm) 75 cm (Schiene: 75 x 0.8 x 2.5 cm, PVC Gewebe: 75 x 55 cm) 75 cm (481100075) 150 cm (481100150) 94


3

4

3 Wintersicherung für Schneelasten. Sie besteht aus zwei zusätzlichen Dachstangen, Fix-On II sowie drei Stützstangen. Für alle Universal- und Winterzelte erhältlich.

ZUBEHÖR

4 Aluminiumdachrinne mit Ablauf. Zur Montage unter der Seitenmarkise der meisten Modelle. Verhindert dass Schmutz und Wasser an den Seiten herabfließt. Nur im Fachhandel als Zubehör erhältlich!

95


Isabella Flooring Concept Campingkomfort beginnt auf Fußbodenhöhe Mit dem Isabella Flooring Concept erhalten Sie ganz gleich, wie sie campen, alle Auswahl­ möglichkeiten. Wir haben ein Konzept geschaffen, das Ihnen die Möglichkeit gibt, die ein­ zelnen Elemente an Ihre jeweiligen Bedürfnisse anzupassen. Sie erhalten eine ultimative Lösung, egal ob als Dauercamper, Reisecamper, Ganzjahrescamper, Sommercamper oder... Die Unterlagstypen sind gleich. Jedoch die Zusammensetzung macht den ganzen Unter­ schied. Sie können Wert auf das legen, was Ihnen bei Ihrer Campingform am wichtigsten ist: Stabilität, Aussehen, Reinigung oder Komfort. Hier sind drei Vorschläge:

1 2 3

DEM REISECAMPER

der unterwegs ist und viel Wert auf Komfort und leichte Reinigung legt, empfehlen wir: ·  ISABELLA GROUND COVER ... zum Schutz des Vorzeltes vor Schmutz · ISABELLA GROUND SHEET ... zur Vermeidung von Feuchtigkeit aus dem Boden · ISABELLA CARPET ... für eine schöne Optik, die außerdem reinigungsfreundlich ist

DEM SAISONCAMPER

der fest an einem Ort steht und viel Wert auf Komfort und leichte Reinigung legt, empfehlen wir: ·  ISABELLA GROUND COVER ... zum Schutz des Vorzeltes vor Schmutz · ISABELLA GROUND SHEET ... zur Vermeidung von Feuchtigkeit aus dem Boden ·  ISABELLA COMFORT CARPET ... für dämmenden und weichen Komfort · ISABELLA CARPET ... für eine schöne Optik, die außerdem reinigungsfreundlich ist

DEM DAUERCAMPER

der immer am selben Ort steht und viel Wert auf Komfort, eine feste Unterlage und leichte Reinigung legt, empfehlen wir: ·  ISABELLA GROUND COVER ... zum Schutz des Vorzeltes vor Schmutz ·  ISABELLA FLOOR ... als fester und ebener Fußboden · ISABELLA GROUND SHEET ... zur Vermeidung von Feuchtigkeit aus dem Boden ·  ISABELLA COMFORT CARPET ... für dämmenden und weichen Komfort · ISABELLA CARPET ... für eine schöne Optik, die außerdem reinigungsfreundlich ist Dies und noch viel mehr über das Isabella Flooring Concept finden Sie auf isabella.net/de

96


ISABELLA CARPET

ISABELLA COMFORT CARPET

ISABELLA GROUND SHEET

ISABELLA FLOOR

ISABELLA FLOORING CONCEPT

ISABELLA GROUND COVER

97


5

ISABELLA CARPET

4 ISABELLA COMFORT CARPET

3

ISABELLA GROUND SHEET

Isabella – Schicht auf Schicht Um Schmutz, Nässe und Kälte vom Erdboden zu vermeiden, bieten wir Ihnen verschiedene Lösungen für Saison-, Reise- und Dauer­ camping. Das optimale Ergebnis erreichen Sie in der Regel mit einen Kombination aus mehreren Schichten. 1 ISABELLA GROUND COVER ist die per­ fekte Unterlage um Schmutz und Nässe am Vorzelt zu vermeiden. Das Vorzelt wird kom­ plett auf diese Unterlage gestellt und die Heringe einfach durchgeschlagen. Lieferung in Rollen a 2 x 18m (36m²)

2

ISABELLA FLOOR

1

ISABELLA GROUND COVER

2 ISABELLA FLOOR Hält man sich viel in seinem Vorzelt auf, so ist es angenehm, wenn der Boden eben ist und der Teppich glatt liegt. Isabella Floor bietet zahlreiche Vorteile. Er ist ohne Werk­ zeuge leicht auszulegen, da die Elemente mit Verschlusszapfen versehen sind und wie ein Bauklotzsystem verbunden werden. Dank einer Wabenkonstruktion kann jede Platte auf Maß zugeschnitten werden, ohne an Stabilität zu verlieren. Er ist leicht aufzu­ bewahren und hat eine hohe Lebensdauer. Isabella Floor hat außerdem den Vorzug, dass man Schrägen und Eckschrägen zu­ kaufen kann. Das ergibt nicht nur ein anspre­ chendes Finish, sondern ist auch praktisch z. B. für Rollstuhlfahrer und Familien mit Kinderwagen. 3 ISABELLA GROUND SHEET Legen Sie einfach die Isabella Bodenplane unter Ihren Teppich um diesen vor Schmutz und Feuchtigkeit von unten zu schützen. An allen Ecken befinden sich Spannösen um die Plane mit Hilfe von Heringen glatt spannen zu können. Farbe: Antrazit. Material: PU 160g/m2 Tiefen: 270, 320 und 370 cm Breiten: 500, 600, 700 und 800 cm. 4 ISABELLA COMFORT CARPET ist eine isolierende, weiche Komfortunterlage, die unter den Teppich verlegt wird, um Kälte abzuhalten. Lieferung in Rollen à 1,5 x 15 m (22,5 m²) 5 ISABELLA CARPET

Schrägen und Eckschrägen (Sonderzubehör).

98

Isabella Floor hat ein einzigartiges Verbindungssystem.


Eine weiche Unterlage für ihr Vorzelt, produ­ ziert ohne Schadstoffe in Schweden...

free PHTHALATE

Passend zu unseren Vorzelten bieten wir ein Sortiment an hochwertigen Vorzeltteppichen an, das wir "Isabella Carpet" nennen. Sie haben die Auswahl unter verschiedenen Qualitäten und Farben. Alle Teppiche sind aus einer geschmeidig gewebten Kombination aus einem mit PVC um­ sponnenen Nylonfaden hergestellt und in einer Wärmepresse nachbehandelt, so dass sie sich jedem Vorzelt anpassen und sogar ­zu­­s­chneiden lassen, ohne das der Teppich ausfranst. Umwelt­ bewusst und natürlich ohne Schadstoffe her­ gestellt in Schweden!

Isabella Carpet

Premium: Sehr robuste Qualität in moderem Design. Regular: Hohe Qualität, fein gewebt in aktuel­ len Farben. Light: besonders leichter Teppich in einer guten Qualität. PREMIUM 1 Sol 2,5-3,0-3,5 m 2 Frigg 2,5-3,0-3,5 m REGULAR 3 Freja/Light Grey 2,5-3,0 m 4 Trud/Dark Grey 2,5-3,0 m 5 Idun/Blue 2,5-3,0 m LIGHT 6 Grid 2,5 m 7 ISAGRIP (900060290). Clips zum Befestigen und leichtem Spannen von allen IsabellaCarpet Modellen. Diese Clips werden einfach auf den Teppich geklemmt ohne diesen zu beschädigen 1

2

3

4

5

6

7

CUTS W/O

UV

RESISTANT

EASY

TO HANDLE

FRAYING

FLAME

RETARDANT

VERY

COMFORTABLE

HIGH

DESIGN

LOW

WEIGHT

ISABELLA FLOORING CONCEPT

ECO

FRIENDLY

WATER

RESISTANT

EASY

TO CLEAN

99


Um die richtige Zeltgröße zu ermitteln,sollten Sie folgende Daten feststellen: Modelljahr, sowie das Umlaufmaß (A-Maß) des Wohnwagens. So ermitteln Sie das Umlaufmaß (A-Maß): Der Wohnwagen muß auf einer ebenen Fläche stehen. Das A-Maß ist die Strecke, gemessen vom Boden durch die Einzugsschiene wieder zum Boden. Bei Universalzelten ist die Einzugsschienenhöhe maßgebend - hier ist das A-Maß ohne Bedeutung. Ganzzelte von Isabella können auch als Teilzelte verwendet werden (rechts oder links eingezogen). Mit Hilfe eines Andruckpolsters, einer Stützstange und zwei Klick-Profilen wird ein guter Anschluss am Wohnwagen gewährleistet.

Ganzzelt als Teilzelt als kleines Teilzelt

Ganzzelt als Teilzelt als kleines Teilzelt

CA.-GEWICHT (KG) MAGNUM 250 COAL MINOR UNIVERSAL 420 COAL UNIVERSAL 360 COAL WINTER SHADOW

500 5,3

400 4,8

als grosses Teilzelt

36,5 28,3 51,5 46,0 28,3 300 240 3,7 3,6

360 4,5

MINOR

MAGNUM

CA.-GEWICHT (KG) G-MAß Isabella Größe Für Umlaufmaß von-bis Isabella Größe Für Umlaufmaß von-bis Isabella Größe Für Umlaufmaß von-bis Isabella Größe Für Umlaufmaß von-bis Einschl. Zinox (A)/CarbonX (B)/ MegaFrame (C) PRISMA PENTA THIRTY COMMODORE SEED COMMODORE INSIGNIA AMBASSADOR EMOTION AMBASSADOR SEED CAPRI COAL SUN SHINE SUN SHINE FRONT ECLIPSE

10

12

675 666-685

750 736-760

700 686-715

775 761-785

13 800 786-810 825 811-835

A

A

14 850 836-860 875 861-885

16 900 886-910 915 901-925 925 911-935 940 926-950

725 716-735

A

B

B

B

A

B

52 49,3 41,5

C

A

76

56,6 49,3 49,3 45,4 45,4 44,6 25,1

43,9 36,8 43,9 36,8 32,5 27,5 33,3 28,3 36,0 31,0 43,1 36,0 22,2 17,2 24,7 18,4 7,5 7,5 8,7

Gardinen Alle Isabella Vorzelte werden mit passenden Gardinen (inkl. Seitenwand) geliefert. Beim Mo­ dell „Prisma“ haben Sie bei der Bestellung sogar die Wahl zwischen zwei verschiedenen Dessins. Die Farben sind harmonisch auf das jeweilige Vorzeltmodell abgestimmt und runden somit die Gesamtoptik ab. Eine spezielle Behand­ lung macht den Stoff widerstandsfähig gegen Umwelteinflüsse. Diese kann sogar später, nach dem Waschen, einfach durch bügeln wieder auf­ gefrischt werden! Unser spezielles Aufhängesy­ stem ermöglicht ein leichtes Auf- und Abhängen der Gardinen und lässt sogar die Option, welche Seite nach außen schauen soll, offen.

B

41.5 41.5 38,3 38,3 37,5 18,8 7,5 8,9

18 950 936-960 962 948-972 975 961-985 989 975-999 C

A

73,0 83,3 69,0 54,5 54,5 49,8 49,8 49,8 26,0

B

19 1000 986-1010 1015 1001-1025 1025 1011-1035

C

A

B

20 1050 1036-1060 1075 1061-1085

C

96,0 97,0 93,2 71,0 95,2 45,0 68,5 61,5 50,0 75,5 45,0 68,5 61,5 50,0 75,5 42,2 56,5 46,0 42,2 56,5 46,0 42,0 56,5 46,0 21,1 29,9 21,4 7,5 7,5 9,2 9,5

A 83,3 63,0 63,0 58,0 58,0 58,0 30,1

B

C

21 1100 1086-1110 1125 1111-1135

A

B

22 1150 1136-1160 1175 1161-1185

C

119,2 120,7 112,2 84,3 113,2 51,5 77,0 69,6 56,5 88,0 51,5 77,0 69,6 56,5 88,0 47,5 64,0 52,5 47,5 64,0 52,5 47,5 63,9 52,4 21,6 30,7 23,9 9,0 9,0 9,6 9,9

90,6 71,1 71,1 65,7 65,7 65,5 31,1

B

C

A

B

C

137,0 137,5 123,3 91,4 124,1 58,0 89,5 79,5 63,5 99,0 58,0 89,5 79,5 63,5 99,0 57,4 57,4 54,0 24,3 9,0 Seite: 2,5

TECHNISCHE ABBILDUNGEN

CUBE CREME

Vorderwand - & Seitenwandeinteilungen Vordere Ziffern Passend für Umlaufmaße von-bis (cm) Hintere Ziffern Preisgruppe (G) Rote Punkte Anzahl der Dachstangen (Serienmäßig) Roter Strich RV für abklapp-/herausnehmbare Teile. Graues Fenster Moskitonetzfenster mit Folienab­ deckung. 936-1035 · G18-19

URBAN SAND

Grundrisszeichnung Pfeile auf und ab + Ziffer Tiefe Boden in cm Pfeile links und rechts + Ziffer Breite Boden in cm (nur bei Teilzelten angegeben) A Lieferbar für die Umlaufmaße von-bis (cm) Roter Strich Abnehmbare und herabrollbare Teile. Gestrichelte Außenlinie Vordach. Schwarze Winkel Türöffnungen. 380 380 300 300

BOWLINE GREY 100

A

23 1200 1186-1210 1225 1211-1235

A900-A1225

230 230


Exklusive Materialien IsaTex: Ein einzigartiges Gewebe entwick­ elt und produziert für Isabella. Ein Griff in das Material und man spürt bereits den Unterschied. Trotz Beschichtung fühlt es sich angenehm nach Textil an, was durch die Struktur auf der Oberseite auch optisch unterstrichen wird. Das Gewebe lässt sich gut reinigen, ist sehr leicht, geruchsneutral und wirkt schwitzwasserreduzierend. IsaLite: Ein leichtes, einseitig beschichte­ tes Polyestergewebe. Robust, aber dennoch dünn, um es klein zusammenlegen zu können. Es ist leicht zu reinigen. PVC/Polyester ist ein beschichtetes Gewe­ be. Es ist sehr leicht zu reinigen, und sehr belastbar. Fensterfolie: Folien gibt es viele auf dem

Für unsere Produkte verwenden wir aussch­ ließlich die besten Materialien von führen­ den Herstellern. Isacryl: Ein Spinndüsengefärbtes (durch­ gefärbte Fasern) strukturgewebtes Material in einer kräftigen Qualität. Isacryl besitzt wegen des Färbverfahrens die höchst erreichbare Lichtechtheit bei Acrylgeweben. Die Dichte des Gewebes und die durchgängi­ ge Imprägnierung verhindern das Eindringen von Wasser. Isacryl ist jedoch gleichzeitig ein atmungsaktives Material, das für das bestmögliche Klima im Vorzelt sorgt. Light Isacryl. Dicht gewebt, strapazierfähig und leicht, das ideale Isacryl-Gewebe zum Reisen.

Markt. Wir verwenden ausschließlich ho­ chwertige Folien mit sehr guten Testwerten. Dachware: Für das Dach verwenden wir verschiedene Ausführungen, jedoch immer in der jeweils höchsten Qualität. Dem Einsatzzweck entsprechend sind die Dächer immer möglichst leicht, gut auszuspan­ nen und mit einer schmutzabweisenden, wasserdichten Beschichtung (mindestens 2 bzw. 3-lagig!) versehen.Ein Qualitätsunter­ schied den man auf den ersten Blick nicht sieht, sich aber im Gebrauch deutlich bemer­ kbar macht! Die Nähte im Dach werden mit einer speziellen Maschine genäht und sichern die bestmögliche Passform. Eines der Qualitätsmerkmale von Isabella.

PICTOGRAMM - ÜBERSICHT

Dach (A) · Tuch (B) · Sockel (C) PRISMA PENTA THIRTY COMMODORE SEED COMMODORE INSIGNIA AMBASSADOR SEED AMBASSADOR EMOTION CAPRI COAL MAGNUM 250 COAL MINOR UNIVERSAL 360 COAL UNIVERSAL 420 COAL WINTER SUN SHINE SUN SHINE FRONT CAPRI – ERIBA TOURING T@B ADRIA ACTION 360

A

B

B+C

240

B 290 295 295 295 295

240 260 295 260 295 295

240

A 285 285 285 285 285 285 240 285

A

B

C

MegaFrame

Besonders stabiles ZinoxStahlgestänge 32 mm mit doppelten Verschraubungen und Gestängespanner.

Zinox

Stabiles Zinox-Stahlgestänge 25 mm mit T-Rex Schnells­ pannsystem.

CarbonX

Leichtes CarbonX Gestänge Glasfiber, mit Carbon verstärkt inkl. IsaFix-Schnellverschluss.

C 380 380 380 380

350 350

285 285 520

380

240 195

A

Zinox

80% PVC

72% PVC

35% PVA

Material (g/m2)

100% Acryl

100%

IsaTex

285 g/m2

IsaTex trotz Beschichtung fühlt es sich angenehm nach Textil an! Reinigungsfreundlich, leicht, sehr belastbar 240 g/m2

Polyester

195 g/m2

Isaroof UV-Schutz-Acrylat-­ beschichtetes Polyester, 3 - Lagen Beschichtung für lange Lebensdauer und Stabilität.

Isaroof

20% Polyester

IsaLite besonders leicht, klei­ nes Packvolumen, reinigungs­ freundlich.

polyester

77% PVC

IsaLite

260 g/m2

Beschichtetes Polyester Leichtes, einseitig beschichte­ tes Polyester (leicht, belast­ bar, gut zu reinigen)

Coated

23% Polyester

Isacryl

Isacryl Light besonders atmungsaktiv, leichtere Web­ variante, belastbar 260 g/m2

Light

PVC/Polyester beschichtetes Gewebe, sehr leicht zu reini­ gen, sehr belastbar.

PVC

28% Polyester

295 g/m2

Isacryl besonders ­atmungsaktiv, leicht, sehr belastbar 295 g/m2

65% Polyester

Isacryl

380 380 380

240 195 260 295 260

240 285 240

350 380 350

101


Isabella A/S behält sich das Recht vor, Verbesserungen oder Änderungen an den Produkten vorzunehmen. Eventuelle Druckfehler sind ebenfalls vorbehalten. Wir machen darauf Aufmerksam, dass Farb­unterschiede durch drucktechnische Ursachen entstehen können. Copyright © 2016 Isabella A/S Alle Informationen, Bilder und Texte in dies­ em Prospekt sind durch Copyright geschützt und dürfen nicht ohne eine schriftliche Genehmigung von ISABELLA weiterverwen­ det werden. Gewährleistung Auf fabrikneue Isabella-Produkte gewähren wir, bei bestimmungsgemäßem Gebrauch, eine Garantie von 24 Monaten. Mit einer Anmeldung und Registrierung Ihres Vorzeltes im Isabella Club erhalten Sie ein zusätzliches Jahr Garantie. Die Garantie beläuft sich dann auf 3 Jahre für fabrikneue Isabella Vorzelte, ab Kauf­ datum! Mehr unter: www.isabella.net/isabellaclub-de/ werden-sie-mitglied

LIEFERANT VON KANTEN- UND SPEZIALBAND

LIEFERANT VON KANTENBAND

LIEFERANTEN VON FENSTERFOLIE

Flexible by the metre…

www.elas.dk

LIEFERANTEN VON ZELTTUCH

LIEFERANT VON GESTÄNGE

LIEFERANTEN VON REISSVERSCHLÜSSEN

LIEFERANT VON SOCKELWARE

102

LIEFERANT VON GARDINENSTOFF

LIEFERANT VON NÄHFADEN


’’feel free to visit www.isabella.net’’

103


Isabella A/S · Isabellahøj 3 · 7100 Vejle · Tel. +45 75 82 07 55 · www.isabella.net

DEUTSCHLAND / ÖSTERREICH / SCHWEIZ Isabella Vorzelte Deutschland GmbH Max-Planck-Str. 4 DE-34253 Lohfelden Tel. +49 (0561) 51 20 33 info-de@isabella.net NEDERLAND Isabella Nederland BV Postbus 90 NL-3870 CB Hoevelaken Tel. +31 (033) 2541100 info@isabella.nl NORGE Norsk Isabella A/S Postboks 57 NO-1740 Borgenhaugen Tel. +47 69 127575 info@isabella.no UNITED KINGDOM Isabella International Camping Limited Drakes Farm Drakes Drive Long Crendon Buckinghamshire HP18 9BA Tel. +44 (01844) 20 20 99 info@isabella.co.uk BELGIUM / FRANCE / LUXEMBOURG Camping Distribution Rue de Baronhaie, 63 BE-4682 Heure-le-Romain Tel. +32 (0)42 27 46 32 info@camping-distribution.com

ITALIA Automarket Bonometti spa via Lago D’Iseo, 2 IT-36077 Altavilla Vicentina Tel. +39 3401 265285 Rzeczpospolita Polska Pro Camp ul. Krotoszynska 43 PL-51-009 Wroclaw Tel. +48 (71) 352 47 75 info@procamp.pl SLOVENIJA Freedom Center AC izvoz – Celje Center, Mariborska C. 200 a SI-3000 Celje Tel. +386 59 032 145 SVERIGE Kama Fritid AB Box 114 SE-560 27 Tenhult info@kamafritid.se SUOMI Kama Fritid Oy Aurinkokuja 5 FI-33420 Tampere info@kamafritid.fi OTHER COUNTRIES: Please contact Isabella A/S in Denmark.

DE 17

Profile for Isabella A/S

Isabella 2017 DE/AT/CH  

Isabella 2017 DE/AT/CH