Page 1

Zugestellt durch Post.at

Iris Porsche Hotel und Restaurant Journal

iris porsche im Interview ab Seite 04

5 Sterne f端r Iris Porsche Seite 36 Aus der Profi-K端che ab Seite 40

www.irisporsche.at

Seite 1


Seite 2


Inhalt & Editorial Iris Porsche im Interview 04, Beauty & Day SPA 08, Geschichte 10 Iris Porsche im Interview

Das Mondseeland

News 14

05, 07

09

- 12

- 15

Das Mondseeland 16

- 21

Modetrends 2011 25

- 33

5 Sterne für Iris Porsche 36

Modetrends 2011

Hotel IRIS Porsche

Aus der Profi-Küche 40

- 47

Heiraten im Mondseeland 49 Sternenkonstellationen 51 Urlaubstipps 64

Aus der Profi-Küche

Heiraten im Mondseeland

- 53

– 65

INHALT

Gastfreundschaft im Hotel Iris Porsche In der heutigen Zeit ist für viele von uns Verreisen eine Mühe. Gastgeber zu sein, wird daher eine immer größere Herausforderung - vor allem dann, wenn Menschen ganz einfach ankommen wollen. Ankommen, das ist „inne halten“ und der eigenen Wahrnehmung Freiheit geben. Das ist Kraft tanken und neue Orientierung finden. Im Hotel Iris Porsche finden Sie, liebe Gäste, Annehmlichkeiten, die in unsere moderne Zeit passen. Sie sollen sich wohlfühlen und wirklich jedes Detail genießen.

Auch vor der Haustür gibt es Interessantes zu entdecken: Mondsee hat eine lange Geschichte und ist außerdem eine sehr hübsche Marktgemeinde an einem der schönsten Salzkammergutseen. Gründe zum Wiederkommen gibt es viele. Beim blättern in unserem Magazin finden Sie Schmankerl, Tipps und Anregungen. Unser Haus wird Sie stets mit besonderer

Wolfgang Birklbauer & Iris Porsche/Ihre Gastgeber

Gastlichkeit empfangen und Ihren Aufenthalt Wert schätzen.

Seite 3


IRIS PORSCHE

„Luxus betäubt nur kurzfristig.“

Wir stellen vor. Das ist die Frau mit dem Namen Iris Porsche, Gastgeberin aus Leidenschaft. Drei Jahre ist es her, dass sie das „Iris Porsche Hotel“ eröffnete. Freilich, sie mag Luxus und – na klar - schnelle Autos – Herzrasen bekommt die Salzburgerin aber bei etwas ganz anderem.

Ein besonderes Geschenk, dass auch viel Arbeit mit sich bringt: Sie werden weniger Zeit für ihren Mann und ihre Familie haben. Hand aufs Herz - bereut er es?

so hart ist. Es war mir fremd, dass die Charaktereigenschaften so mancher Mitarbeiter sehr „speziell“ sind – so hat mir beispielsweise mein damaliger Küchenchef in den Anfängen mitten in der Sommersaison von einer Minute auf die andere gekündigt. Sehr getroffen hat mich auch die Aussage eines weiblichen Gastes vor einiger Zeit: „Das wundert mich nicht, dass Sie so einen Mitarbeiterwechsel haben – so eine ‚blöde Ziege’ wie Sie sind.“ Damals war

Wenn sie den Raum betritt, dann merkt man sofort: diese Frau hat Power. Und ihr Lachen ist gefährlich ansteckend.

Ich denke er bereut es nicht, denn er sieht und hört ja was rausgekommen ist – wir haben erst kürzlich fünf Sterne bekommen, außerdem ist eine Immobilieimmer eine gute Wertanlage. Ich gebe aber zu, meine größte Heraus-

„Wenn ich vor drei Jahren gewusst hätte, was mich erwartet“, sagt sie mit einem Strahlen und blickt quer durch die Empfangshalle in ihrem schicken Hotel. Iris Porsche sagt immer was sie sich denkt. Und erzählt weiter: „Markplatz 1. Für meine tolle Frau zum Hochzeitstag stand auf einer Karte. Das war das Geschenk zum 15. Hochzeitstag von meinem Ehemann. Ein Hotel!“

forderung ist derzeit Zeitmanagement: ich „zerspragle“ mich zwischen Hotel in Mondsee, Beauty & Day SPA in Anif und Familie, das heißt meinem Ehegatten, einem Teenager, und den Tieren, denn auch die brauchen ihre Streicheleinheiten und Spaziergänge. Und ein schlechtes Gewissen, hat man dann immer als Mama und Ehefrau, ich denke so geht es vielen Frauen.

ich den Tränen nahe, heute habe ich eine dickere Haut. Aber ich hätte es nicht geschafft, wenn ich nicht von so einem tollen Team umgeben wäre, wie jetzt. Ich bin ja doch ein Greenhorn.

Aus der Expertin für Schönheit mit einer luxuriösen Wellnessoase in Anif bei Salzburg wurde so eine Besitzerin eines edlen Hideaways mitten in Mondsee.

Wie waren die Anfänge?

Ja, sehr viel Iris Porsche. Mein Ehemann hat sich während der Bauphase nie eingemischt - die Visionen betreffend Aussehen, Ausstattung, Farben und die

Aller Anfang ist - oder besser - war schwer – und ich hätte mir nie gedacht, dass es

Wenn man dieses Haus betritt, merkt man sofort, es trägt eine ganz spezielle Handschrift – bis auf das kleinste Detail. Wieviel Iris Porsche steckt hier drinnen?

IMPRESSUM OFFENLEGUNG GEM. § 25 DES MEDIENGESETZES Iris Porsche Hotel & Restaurant Straße: Marktplatz 1 PLZ / Ort: 5310 Mondsee Telefon: +43 - 6232 2237-0 Fax: +43 - 6232 2237-22 Homepage: www.irisporsche.at E-Mail: reservierung@irisporsche.at ©2011, ALL RIGHTS RESERVED Grafik: www.1stcompany.at Druck: HS Druck/Hohenzell Seite 4

Bildnachweis: Iris Porsche Hotel & Restaurant, Salzkammergut Tourismus, Tourismusverband MondSeeLand, Fuschlsee Tourismus GmbH, Foto Kolarik, Foto Meindl, www.shutterstock.com, Fam. Weinberger, Porsche Austria GmbH & Co OG, Dertour, Privat Verantwortlich für den Inhalt: Iris Porsche Hotel & Restaurant Haftungsausschluss: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Korrektheit der Informationen.


Details hatte ich im Kopf und wurden danach umgesetzt. Da hat er schon meine Begeisterung gemerkt und ich durfte mich verwirklichen – er hat auch immer erwähnt, er will damit nichts zu tun haben. Iris Porsche blickt kurz in die Luft und fügt augenzwinkernd hinzu: Ich bin ein „Schöngeist“ und habe es daher gerne besonders. Die Toiletten sind bekanntlich die Visitenkarte eines Hauses – so ist es mir enorm wichtig, dass auch diese stets „pipifein“ - also rein und gut duftend sind. Man findet auch viele charmante Ideen in den Hotelzimmern, beispielsweise eine besondere Glasscheibe, die Bad von Schlafzimmer trennt.

Iris Porsche lächelt. Ich habe es gerne hell und offen. In einem Hotelzimmer ist das schwer umzusetzen, da man sich ja auch gerne zurückziehen möchte. So entstand die Idee mit der Glasscheibe zwischen Bade- und Schlafzimmer. War es ein langer Wunsch von Ihnen ein Hotel zu besitzen, oder doch eher ein Zufall? Ich glaube nicht an Zufälle. Seit meiner Kindheit bin ich es gewohnt mit Gästen zu tun zu haben, denn meine Mutti hatte damals eine Privatzimmervermietung in Zell am See. Ich fand das toll, weil immer was los war. Und natürlich musste ich in den Ferien auch helfen: Geschirr abwaschen, abtrocknen, Semmeln beim Bäcker holen...

feier der Schützengilde Zell am See – meine Mutti war dort Wirtin und ich habe ihr an diesem Abend geholfen. Ich habe serviert, Tische abgeräumt und was man so macht. Dann habe ich ihn gesehen – war aber anfangs nicht sonderlich interessiert. Ich dachte er ist verheiratet, ein richtiger „Womanizer“ und war entsetzt, wie „gschlampert“, also unordentlich, er daher kam. Bei seiner Krawatte war das hintere Ende länger als das vordere und dann kam auch noch die „alte Masche“ und er sagte zu mir: „Ma, hast du schöne Augen.“ Wenn man den Namen Porsche hört, denkt man an Luxus. Wie bodenständig sind sie geblieben? Natürlich kann ich mir Luxus leisten und

Schuhe – ich liebe, wie viele Frauen, Schuhe – oder edle Bekleidung – doch das befriedigt nicht und betäubt nur kurzfristig. Für mich ist es wichtig, produktiv zu sein. Meine Eltern haben immer gesagt: „Arbeit ist keine Schande – es ist nur eine Schande wenn man zwei gesunde Hände hat, nichts tut und dem „Herrgott“ den Tag stielt.“ Ich stehe von Montag bis Freitag um 6 Uhr morgens auf – fahre um 7 Uhr nach Salzburg, bringe meine Tochter in die Schule, gehe in meinen „Beauty & Day SPA“ in Anif arbeiten, hole mein Kind schließlich wieder ab, und der Tag geht normal weiter mit Hausübungen & Co. - so wie es eben eine „Mutti“ macht … Vereinfacht der Name Porsche das Leben? Iris Porsche lacht.

Und in Ihrer Heimat, in Zell am See im Pinzgau haben Sie auch ihren späteren Mann, Gerhard Porsche, kennengelernt: Erinnern Sie sich mal für uns zurück! Das weiß ich noch ganz genau: Es war am Samstag, 15.12.1990 bei der Weihnachts-

„reich“. Schwierige Konstellation, auf den ersten Blick. Andererseits haben viele eine hohe Erwartungshaltung, wie man als „Porsche zu leben hat“ – man jettet in der Welt herum, trägt nur Designer-Klamotten. Also wir leben sehr ruhig und beschaulich am Land. Und das ist toll. Kann man aber sagen, Sie haben das „RundumSorglos- Los“ gezogen? Finanziell bin ich gut abgesichert – aber Geld ist nicht alles. Ich bin ein Familienmensch und mein Mann und unsere Tochter sind mir besonders wichtig. Ich fühle mich sehr verantwortlich, dass es den beiden gut geht. Eine pubertierende Tochter und ein Ehemann wollen gehegt und gepflegt werden.

Es sind Alltagsprobleme, wie in jeder Familie: Schulnoten, Pubertät. Da hilft keine Kreditkarte der Welt. Nun zu Ihren Beauty & Day SPA. Sie als Beauty-Expertin können uns sicherlich sagen wohin der Trend in der Kosmetik geht. Ich würde sagen - zurück zur Natur und da habe ich bei der Firma Piroche Cosmetiques den idealen Geschäftspartner gefunden. Das 30-jährige Know how - in der Produktion, konstante Forschung- und Entwicklungsarbeit sind für mich ein Garant für Qualität und Professionalität. Die neue Linie von Natural Spa Concept von Piroche Cosmetiques mit besonders reinen und natürlichen Inhaltsstoffen garantieren mir diese. Wie z.B. frei von syntetischen Farbstoffen, tierischen Rohstoffen, Parabenen, Silikone …

Ja, wo Porsche drauf steht, ist auch Porsche drinnen – aber ich bin ja nur angeheiratet. Leider habe ich schon oft bemerkt, dass Personen die mich nicht wirklich kennen schnell Vorurteile haben. Ich bin blond, mit einem älteren Mann verheiratet und

Seite 5


Seite 6


Was ist das Besondere an den Behandlungen im Iris Porsche Beauty & Day SPA? Alle Behandlungen von Piroche Cosmetiques basieren immer auf 3 Säulen: 1.DETOXING: = Entgiftung - durch bioenergetische Vakuum-Drainagen am Körper und Gesicht, dadurch werden Giftstoffe (Schlacke) die durch falsche Ernährung, Umwelteinflüsse und Stress eingelagert sind, abgebaut. 2.STIMULATION: = Durch die Kombination der Bioaromi erlesene ätherische Öle und individuell ausgewählten Produkten wird auf die kosmetischen Bedürfnisse des Körpers und des Gesichts eingegangen und somit in das natürliche Gleichgewicht zurückgebracht. 3.REGENERATION: = Das Ergebnis des effektiven Behandlungskonzeptes ist ganzheitlich. Es bewirkt die Regeneration und Aktivierung der Körperzellen. Die mentale Regeneration stellt die innere Balance wieder her.

Auf was legen Sie im Beauty & Day SPA wert?

Wie wichtig ist Ihnen gutes Aussehen?

Jeder Mensch ist individuell, daher braucht „Jeder“ seine „besondere Pflege“ und Respekt im Sinn von Körper, Geist und Seele. Mein professionell geschultes Team und ich wollen daher den Gästen den Aufenthalt bei uns in einen Wohlfühlurlaub verwandeln. Auch ist es uns wichtig, dass er diese Nachhaltigkeit mit nach Hause nimmt. Wir möchten den Gast abholen und wieder entlassen mit dem guten Gefühl der Nachhaltigkeit und dass er sich schon wieder auf das nächste Mal freut.   Auf welchen Inhaltsstoffen basieren die Behandlungen und Kosmetikprodukte?

Schon sehr wichtig, aber ab und zu bin ich mir selber zu „anstrengend“ weil ich so „perfekt“ aussehen möchte. Idealerweise sollte das Äußere mit dem Inneren übereinstimmen. Menschlicherweise ist aber das bei mir auch nicht immer so und da nützen selbst Make-up und schönste Bekleidung nix. Aber es gibt auch Tage da passt einfach alles und ich finde mich sogar im Kartoffelsack fesch.

Die Produkte von Piroche Cosmetiques sind reich an aktiven Substanzen natürlicher Herkunft. Erstklassige Pflanzenextrakte, erlesene Mischungen aus ätherischen Ölen mit höchster Qualität, Meeresalgen aus der Bretagne in Kombination mit hochwertiger Tonerde entfalten einzeln oder in Kombination ihren wirkungsvollen Effekt.

Was mögen Sie gar nicht an Ihnen? Von meinen Charaktereigenschaften: Das ich ungeduldig bin und das mein inneres kleines Schweinehündchen, manchmal zum Schweinehund wird, ich mich hinreißen lasse (undiszipliniert bin) und Unmengen von Schokoladen in mich hinein stopfe - obwohl dies sehr ungesund ist. Optisch: bei meinen Füßen Hallux Valgus (Überbein) denn im Sommer bei den offenen zehenfreien Schuhen schaut das echt schlimm aus … sowie, wenn ich im Spiegel mein Gesichtsprofil anschaue denke ich, die Nase ist einen „Tick“ zu groß… aber sonst bin ich zufrieden.

„Das Geheimnis des Lebens liegt im Suchen nach Schönheit.“ ROSALPINA - exklusive bei

IRIS PORSCHE BEAUTY & DAY SPA · Am Hellbrunner Park 1 · 5081 Anif · T: +43 (0)662 88 15 44 · F: +43 (0)662 88 15 44-22 · E: office@irisporsche.at · I: www.irisporsche.at Seite 7


Die Alpenrose hilft der Haut-der Epidermis-sich vor negativen Umwelteinflüssen zu schützen und macht sie resistenter für klimatische Veränderungen wie Wind, Kälte oder auch Hitze. Diese Pflanzenkombination aktiviert ihre Widerstandsfähigkeit. Die Behandlungen mit Rosalpina verleihen dem Körper ein Gefühl von Leichtigkeit und Schwerelosigkeit und schenkt ihm neue Energie. Umrahmt wird das Entspannung schenkende Ritual von den wohltuenden Düften aus Zierbelkiefer, Latschenkiefer und Bergkräutern.

IRIS PORSCHE BEAUTY & DAY SPA · Am Hellbrunner Park 1 · 5081 Anif · T: +43 (0)662 88 15 44 · F: +43 (0)662 88 15 44-22 · E: office@irisporsche.at · I: www.irisporsche.at

Seite 8


Know-how aus den Geheimnissen der Natur schöpft. Das Programm setzt sich aus der Philosophie der traditionellen chinesischen Medizin, Lymphdrainagen und den Erkenntnissen der Aromatherapie zusammen. Unsere ganzheitlichen Behandlungen helfen auch, Ihr inneres Gleichgewicht herzustellen. Lassen Sie die

für Körper, Geist und Seele

BEAUTY & DAY SPA Anif Wir begrüßen Sie in einer exklusiven Villa in der

Anspannung des Alltags los und nehmen Sie sich Zeit zum Genießen!

ENTSPANNEN - GENIESSEN - EINTAUCHEN LOSLASSEN - TRÄUMEN - WOHLFÜHLEN ENTSCHLACKEN - REGENERIEREN - STRAHLEN …

wunderschönen ruhigen Umgebung von Anif bei Salzburg. Bei uns finden Sie Balance, Wohlbefinden und neue

bei diesen Gedanken freuen wir uns den Alltag hinter

Vitalität. Schon die außergewöhnliche Lage mitten im

uns lassen zu können, die Seele baumeln zu lassen, sich

Grünen macht das Iris Porsche Beauty & Day Spa zu

erfreuen am relaxen, verwöhnt werden und einfach nur

einem Ort der Individualität und Erholung. Mit viel Liebe zum

genießen können.

Detail lädt auch das edle Interieur zum Entspannen ein. Die Harmonie von Farben, Materialien und Düften sorgen für ein stimmungsvolles Ambiente. Auf 350m² verwöhnen wir Sie in modernsten Behandlungskabinen mit ganzheitlicher energetischer Schönheitspflege. Ein

fachkundiges

engagiertes

Team

steht

Ihnen

jederzeit für Ihre individuelle Beratung zur Verfügung und wird gemeinsam mit Ihnen, Behandlungen und Produkte auf die spezifischen Bedürfnisse Ihrer Haut abstimmen. Unsere Therapien reichen von Kurzbehandlungen bis zu ausgedehnten Wellness Packages. Wir bieten Ihnen noch mehr! Solarium, Softback Liegen sowie Spezialbäder in ProfiHydro-Jet-Wannen

komplettieren

Ihr

Wohlfühl-

programm. Unsere Behandlungsmethoden für Gesicht und

Körper

basieren

auf

den

wissenschaftlichen

Erkenntnissen der Linie Piroche Cosmetiques, die ihr

IRIS PORSCHE BEAUTY & DAY SPA Am Hellbrunner Park 1, 5081 Anif T: +43 (0)662 88 15 44, F: +43 (0)662 88 15 44-22 E: office@irisporsche.at, I: www.irisporsche.at ÖFFNUNGSZEITEN: Mo. - Fr.: 8:30 bis 19:30 Uhr Sa.: 9:00 bis 14:00 Uhr nach Vereinbarung

Seite 9


Foto Fam. Weinberger

Am Marktplatz 1

Eine Adresse mit Geschichte - Das Iris Porsche Hotel liegt eingebettet in 5000 Jahre Historie inmitten von Mondsee. Und schon damals schwebte genau hier der Geist der Gastlichkeit, Inspiration und Leidenschaft. Mondsee im Salzkammergut. Bei einem Spaziergang durch die Straßen, einem Blick auf die Basilika im Ortskern oder auf die bunten, malerischen Häuser wird schnell klar: hier pulsiert das Leben. Dieses Zentrum hat Flair. Und schon in der Jungsteinzeit, vor 5000 Jahren, entdeckten die ersten Siedler den Liebreiz dieser Landschaft und errichteten ihre Siedlungen auf Pfahlbauten. „Wenn man sich die Geschichte ansieht, bekommt man Mondsee mit ganz anderen Augen zu sehen“, stellt Iris Porsche fasziniert fest. Es war die Klostergründung durch den bayerischen Herzog Odilo II. im Jahre 748 nach Chr., die der hübschen Gemeinde am gleichnamigen See einen beeindruckenden Aufschwung brachte. Das älteste Kloster des Landes zeichnete sich von Beginn an durch besondere, christliche Aktivitäten aus. Man fand hier eine Schreibschule, die Buchmalerei oder die älteste deutsche Bibelübersetzung, welche auch in Mondsee entstand. Das 15. und 16. Jahrhundert war in Mondsee von reger Bautätigkeit der gotischen Stiftskirche und des an-

Seite 10

grenzenden Klosters geprägt. Künstler der damaligen Zeit statteten die Klosterkirche und heutige Basilika mit einzigartigen Kunstwerken aus: Ein Besuch im Museum Mondsee oder in die heutige Basilika macht diese Pracht deutlich. 1791 wurde schließlich das Kloster aufgehoben. Der bayerische Feldmarschall Karl Phillip von Wrede erhielt 1810 von Napoleon die Herrschaft verliehen und er war es auch, der das Schloss Mondsee, geleitet von wirtschaftlichen Gedanken im Bauernland, weiter leben ließ. Im Erbweg kam der Besitz an die Grafen von Almeida, die bis in die Achtziger Jahre Teile bewohnten. Sowohl die Klosterzeit als auch die weltliche Herrschaft im Schloss Mondsee prägten das gesellschaftliche Leben auf ihre Art und Weise. Die kleine Siedlung Mondsee gruppierte sich um die dominanten Bauten - jedoch im sicheren Abstand vom Ufer des Mondsees. Der große Marktbrand 1774 vernichtete nahezu alle einfachen Bauwerke. Am heutigen Marktplatz entstanden neue Bürgerhäuser und – gestärkt vom


wirtschaftlichen Wirken des Schlosses - begann einfaches gesellschaftliches Leben außerhalb der Schlossmauern zu entstehen. „Das dürfte auch die Grundsteinlegung des heutigen Hotel Iris Porsche am Marktplatz 1 in Mondsee sein“, erklärt die Besitzerin, die selbst eine „Zuagroaste“ ist. Den Überlieferungen nach, liegt es nahe, dass es an dieser Stelle schon immer eine „Gaststätte“ gab: Leute begegneten einander für Geschäfte, zum Tauschhandel, nach der Arbeit, zum Genuss, zum Spaß und Spiel. Vorerst waren es die Einheimischen, das Bauernvolk aus der Umgebung, aber auch Fahrende, die mit dem Schloss zu tun hatten. Auch eine Frühform des Reisens fand damals in Mondsee bereits statt – und zwar als Wahlfahrt nach St. Wolfgang. Im 19. Jahrhundert begann schließlich mit dem Fremdenverkehr ein neuer Wirtschaftszweig – ausgehend vom romantischen Reisen entdeckten die Menschen die Faszination der Natur. Künstler und Schriftsteller widmeten sich der Entdeckung der Landschaft, malten die Naturschauspiele und berichteten in Briefen oder Reiseschilderungen. Als vor knapp zweihundert Jahren Ischl zum Sommersitz des kaiserlichen Hofes wurde, strömte die wohlhabende Gesellschaft von Wien

zur Sommerfrische ins Salzkammergut. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde der Fremdenverkehr bürgerlicher und auch in Mondsee wurden Einrichtungen für Gäste wie ein Musikpavillon, ein Seebad, Spazierwege und sogar eine Kuranstalt errichtet. Die Gastbetriebe beherbergten die wohlhabenden Familien, die oft auch ihr eigenes Personal mitbrachten.

Die Prominenz verliebte sich in den Mondsee Neue Hotelbetriebe entstanden und wurden auch für die Prominenz attraktiv: Der Schweizer Dichter und Maler Gottfried Keller war 1873 auf Sommerfrische am Mondsee. 1893 verbrachte der schwedische Dichter Johann August von Strindberg Tage bei seinem Schwiegervater Friedrich Uhl und schrieb auch vom Baden im Mondsee. 1897 bis 1906 wählte Hofkapellmeister Carl Michael Ziehrer Mondsee für seine Sommerfrische und schätzte außer der lieblichen Landschaft auch die Gespräche mit den Einheimischen, die für ihn herzerfrischend waren. Die Gaststätten am Marktplatz waren Ziehrer eine besondere Inspirationsquelle. Die Ziehrer-Ruhe in der Kaianlage erinnert an sein „Lieblingsplatzerl“. Der Komponist Leo Fall wohnte 1905 und 1906 in der „Blauen Traube“, dem heutigen

Iris Porsche Hotel am Marktplatz. Hier entstand auch seine erfolgreiche Operette „Der Fidele Bauer“, Ein Bauer und Viehhändler aus der Oberwang regten ihn zur Hauptfigur an.

Aus der „Blauen Traube“ wurde das „Iris Porsche Hotel“ Der Gasthof Blaue Traube wurde in der Zwischenkriegszeit von der Familie Wallinger übernommen und systematisch verbessert. Als begeisterter Jäger hat Josef Wallinger seine Jagdfreunde gerne im Haus versammelt und die Jagdbeute wurde nicht selten in der Gaststube stolz präsentiert. Ein wesentlicher Impulsgeber für den Tourismus nach dem zweiten Weltkrieg war die Fertigstellung des Autobahnanschlusses Mondsee vor rund 50 Jahren. Besonders deutsche Gäste nützten die neue Autobahn und die zunehmende Mobilisierung wirkte sich für den Tourismus äußerst positiv aus. Der Gasthof Blaue Traube wurde nun von der Tochter Wallingers, Christine und ihrem Ehemann Adolf Weinberger (dem späteren Vizebürgermeister), sehr erfolgreich geführt. Die vielen Vereine des Mondseelandes, Stammtische und gesellige Runden schätzten die Blaue Traube für ihre Treffen und feierten gerne bis in die Morgenstunden.

Foto Fam. Weinberger Seite 11


Foto Fam. Weinberger

Andrea Lugerbauer als Tochter von Adolf und Christine Weinberger und ihr Ehemann Gustav Lugerbauer führten den Gasthof Blaue Traube bis er vor drei Jahren von Iris Porsche übernommen wurde. Mittlerweile hat Iris Porsche an dem historischen Standort, Marktplatz 1 in Mondsee, ein besonderes Hideaway errichtet. Mit enormen Feingefühl und höchsten Vorgaben wurde das Hotel geschaffen, das sicher einen Spitzenplatz im Salzkammergut eingenommen hat. Die lange Geschichte dieses Hauses und der besondere Geist der Gastlichkeit wurden wahrgenommen und modern kultiviert, damit die Gäste dieses Hauses eine besondere Zeit erleben.

Literaturhinweis: Walter Kunze, Mondsee, 5000 Jahre Geschichte und Kultur, Selbstverlag der Marktgemeinde Mondsee

GOLDSCHMIEDEMALIRSCH Moderne Schmuckstücke, die in erster Linie die Persönlichkeit der Trägerin, des Trägers unterstreichen und zum Strahlen bringen, sind die Markenzeichen von Goldschmiedin Carolin Malirsch. Dabei soll Schmuck an einem Menschen ganz selbstverständlich wirken, das darf nicht aufgesetzt sein. Egal ob Gold oder Silber, bei ihren bunten und edlen Kreationen liegt sie modisch immer am Herzschlag der Zeit.

Carolin Malirsch Trucker · Rainerstrasse 1 · A-5310 Mondsee · Tel: +43 06232 – 36595 · E-Mail: info@goldschmiede-malirsch.at · www.goldschmiede-malirsch.at

Seite 12


das hotel IRIS PORSCHE Das Mondsee Hideaway ist ein kleines Refugium, ein Zufluchtsort, der versteckt und abgelegen liegt nicht unbedingt örtlich gemeint, sondern eher in der subjektiven Wahrnehmung eines Erholungssuchenden. Mit anderen Worten bezeichnet das Wort Hideaway einen exklusiven Geheimtipp, einen Ort, an dem man weit weg vom Alltag Entspannung und Vitalität findet. Im Mondsee Hideaway lässt sich das Besondere in vollen Zügen genießen.

Das Glück ist ein kurzer GEnuss und eine lange erinnerung. KAREL BOULLART

Die Kunst des Hideway Hotel Iris Porsche individuell zu genießen ist vielfältig. Am besten Sie tauchen ein in diese einzigartige Welt der angestrebten Perfektion, erfreuen sich an liebevollen Details der Ausstattung, der ästhetischen Dekoration und der charmanten Gastlichkeit

Seite 13


„Es muss nicht immer Chianti sein ...“

Full House beim Lions Clubabend am 19.5.2011 Ganz offensichtlich den Nerv der Zeit für die Mitglieder

den Preis eines guten Olivenöls betrifft.

des Lions Clubs Fuschlsee-Mondsee getroffen hat Sabine

Im Anschluss an den Vortrag startete die Verkostung von vier

Orliczek, die Organisatorin des Clubabends am 19. Mai 2011,

verschiedenen Olivenölen, wobei die Harmonie zu Spargel -

als sie im Namen des Clubs zu einer exklusiven Olivenöl-

Fisch - Fleisch - Frucht regelrecht „herausgeschmeckt“ werden

Verkostung ins Iris Porsche Hotel lud.

konnte. Zu diesem Zweck wurde jeder Gang zweigeteilt auf einem Teller serviert. Mit jeweils verschiedenen Ölen garniert,

Die Kombination „gute Küche“ und „erlesene Öle“ hat nicht

ergab sich ein kulinarischer Genuss. An dieser Stelle ein Lob

nur die Mitglieder, sondern auch zahlreiche Gäste gelockt,

an die Küche des Iris Porsche Hotels. Durch das perfekte

einmal eine Verkostung ganz neuer Art zu genießen.

Zusammenspiel von Dir. Birkelbauers Team und Küchenchef Joachim Windhager war es möglich, einen Event dieser Art zu

Heinrich Zehetner, einzig staatlich geprüfter Olivenölexperte

starten, der den hohen Ansprüchen der Öle gerecht wurde.

und dem Olivenöl verfallen, ließ die Gäste an seinem Wissen teilhaben.

Es war ein gelungener Abend in netter Gesellschaft und unter

Sein Vortrag war nicht nur prall gefüllt mit interessanten

Freunden, der hoffentlich zahlreiche Nachfolger findet.

Informationen, ihm gelang es auch, seinen Enthusiasmus für die Olive glaubhaft zu vermitteln. Nach einer genauen Erklärung, was unter der Veronelli-Methode zu verstehen ist - nach ihr werden die Qualitätsolivenöle hergestellt –, war man bereits richtig gespannt auf die Verkostung. Davor gab es noch viel Wissenswertes und vor allem – für den täglichen Gebrauch interessant – klare Worte, was die Qualität und

Frau in der Wirtschaft Großes Interesse löste bei den ca. 50 Damen und Herren der Organisation Frau in der Wirtschaft die gemeinsame Fahrt zu Iris Porsche in das Mondsee Hideaway aus. Mit einer Mischung

aus

außergewöhnlichem

Design,

höchstem

Komfort und exklusivem Service wurden die Gäste in einem Refugium der besonderen Art persönlich von Gastgeberin Iris Porsche sowie ihrem Team herzlichst willkommen geheißen. Aufgeteilt in mehrere Gruppen wurden die eleganten Zimmer, der freundliche Seminarraum und der exklusive Beauty & Spa Bereich besichtigt. Im Sixty 7, der Hotelbar, amüsierte man sich bei einer Cocktail-Verkostung. Den Abend lies man bei der Weinverkostung im Restaurant gemütlich ausklingen. Das besondere Highlight war die gemeinsame Kochaktivität mit allen TeilnehmerInnen in der mit einer Haube von Gault Milliau 2011 ausgezeichneten Küche.

Seite 14


Feuerwehreinsatz im Iris Porsche Hotel

Für Überraschung sorgte die Freiwillige Feuerwehr Mondsee bei Ihrem Probeeinsatz im Hotel Iris Porsche – und das ohne je eine Brandquelle im Haus gefunden zu haben.

news

Unsere Mitarbeiter sichern Erfolg im Hotel Iris Porsche Ein Blick über die Grenzen lohnt sich immer. In einem besonderen Ausbildungsprogramm für Lehrlinge wird internationales Denken prämiert.

nagement in der Praxis zu erkunden. Unser Haus ist international im Gästemix und selbstverständlich wollen wir im Mitarbeiterbereich passend agieren.

Magdalena Zenz verbringt eine Woche im Stadtshotell & Asia Spa Varberg in Schweden (ca. 100 km südlich von Götheborg) um exklusives Hotelma-

Eine schwedische Hotelfachschülerin aus Peder Skrvares skola wird im Spätsommer unser Haus unterstützen.

Guter Erfolg Wir sind stolz auf Carina Starbauer die ihre Lehrabschlussprüfung mit gutem Erfolg abgeschlossen hat.

Wir Gratulieren!

Wussten Sie schon? Ca. 17.000 Swarovsky Steine zieren unseren Wellnessbereich

Mehr als 130 verschiedene Weine werden in unserem Keller beherbergt

Der Mondseelandbauer „Rauberiger Franz“ beliefert uns mit Jungstieren genährt vom saftigen Mondseegras Seite 15


das mondseeland Zentrum des Wasser- und Trendsportes

Seite 16


Als die beiden wärmsten Seen des Salzkammergutes laden Mond- und Irrsee nicht nur zum Schwimmen ein. Beim Tauchen, Segeln, Surfen, Rudern oder Kajak, ist für jeden Wassersportliebhaber etwas Passendes dabei. In den letzten Jahren allerdings gelang der Mondsee immer mehr in Berühmtheit durch die Vielzahl an neuen Trendsportarten, die hier mit großer Begeisterung ausgeübt werden. Eine Runde Wasserski oder Wakeboarden in der Wasserschischule im Alpenseebad Mondsee erfreut sich in den Sommermonaten bei groß und klein besonderer Beliebtheit. Neben der größten Segelschule im deutschsprachigen Raum konnte sich das österreichische

Kitesurfcenter am Mondsee einen überaus bekannten Namen machen. Seit mehr als 10 Jahren kann hier das Kitesurfen, Snowkiten und Speedflying erlernt und ausgeübt werden. Kitesurfen ist „der“ neue Wasserport, der viele Boardsportarten in sich vereint und dadurch für alle Jahreszeiten bestens geeignet ist. Schnupperkurse bieten hierfür den ersten Eindruck.

Meter Höhe den Gipfel erreicht hat und den Ausblick, der weit über das MondSeeLand hinausreicht, genießen kann. Mit einer Gesamtlänge von 560 Meter und einer Höhendifferenz von 400 Meter zählt dieser Klettersteig zu den aufregendsten im ganzen Salzkammergut. Freuen Sie sich auf einen aufregenden und eindrucksreichen Aufenthalt im MondSeeLand!

Wer sich auf dem Wasser nicht so geborgen fühlt und lieber die Natur beim Wandern und Klettern genießt, ist auf dem erst 2008 neu errichteten Klettersteig an der Drachenwand bestens aufgehoben. Einfach spektakulär ist die Aussicht von der Spitze der Drachenwand wenn man auf 1.060

Mehr Information im Tourismusbüro MondSeeLand, Dr. Franz Müller Str. 3, 5310 Mondsee Tel.: 0043(0)6232/2270 oder info@mondsee.at, www.mondsee.at

Seite 17


Golf, SPA & Gourmet Die Natur knausert nicht; sie schenkt uns, was wir brauchen für Körper Geist und Seele. den Körper nährt und heilt Sie, der Geist findet seinen Lehrmeister und die Seele ihren Frieden. (Helga Schäferling)

Erleben Sie eine Kombination aus kulinarischen Genüssen und Golf im Mondseeland. Die Golfanlagen im Salzkammergut lassen jedes Golferherz höher schlagen und die herrliche Natur der Umgebung berührt die Sinne.

• 4 Tage/3 x Übernachtung im exklusiven Appartement inkl. Frühstück • 3 x 5 Gang Gourmet - Menü im Restaurant bei Kerzenschein und Kaminfeuer • 3 x Green Fee im regionalen Golfclub • 1 x Golfer - Massage (40min) • inkl. „Beauty & Day Spa Wohlfühl Scheck“ (im Wert von 90.-)

. 11 . 20 11 Gültig bis 23

So. - Mi. € 690,00 / Sa. - Di. € 735,00 / DO. - So. € 765,00 Basis Appartement in Doppelbelegung pro Person für den gesamten Aufenthalt Iris Porsche - Hotel und Restaurant · Marktplatz 1 · 5310 Mondsee · Tel. : +43 (0)6232 2237 - 0 Fax: +43 (0)6232 2237 - 22 · reservierung@irisporsche.at

Seite 18


golf im salzkammergut 15 Golfplätze in 30 Autominuten

Das Salzkammergut, als eine der schönsten Urlaubsregionen Österreichs, hat auch für Golferinnen und Golfer einiges zu bieten. Vor allem das MondSeeLand mit seinen zwei unmittelbar nebeneinander liegenden Golfplätzen lädt zu einem abwechslungsreichen Spiel ein. Die Golfanlage Drachenwand wurde nach einem Vorbild des berühmten CaymanIsland-Courses vom südafrikanischen Designer Marc Muller – nach einer Idee von Jack Nicklaus – entworfen und prompt mehrfach zur schönsten Golfanlage Österreichs gewählt. Direkt an den Ufern des Mondsees gelegen bietet der 18-Loch Meisterschaftsplatz des Golfclubs, am Mondsee, neben einem umwerfenden Panorama auf die spektakulären Berge des Salzkammergutes durch sein Design kurzweiliges Spielvergnügen. Als besonderes Plus sei der hauseigene Badestrand für Golfplatzbenützer extra

erwähnt. Die Beherbergungsbetriebe aller Kategorien rund um den Mondsee haben sich mit Ihren Angeboten und Aktivitäten den Ansprüchen der Golfurlauber angepasst und bieten für jeden Urlaubswunsch individuelle Angebote. Gerne werden für den Golfer Teetimes reserviert und Alternativen zum Golfen organisiert. Vor allem um Kinder wird sich in den beiden Golfplätzen des MondSeeLandes hervorragend gekümmert. Das Angebot des Golfclub Drachenwand umfasst neben eigenen Kursen für Jugendliche auch ein hauseigenes Kinderprogramm.

te Plätze wie der Golfclub Gut Altentann, der Salzkammergut Golfclub in Bad Ischl und die 27-Loch Anlage Römergolf im Salzburger Land. Um Ihr schönes Spiel im Salzkammergut kümmert sich gerne der Tourismusverband MondSeeLand, Mondsee-Irrsee.

Kontakt: Tourismusverband MondSeeLand Mondsee – Irrsee Dr. Franz Müller Straße 3 · 5310 Mondsee Tel.: 0043 (0) 6232/2270 · info@mondsee.at www.mondsee.at

Durch seine Lage am Tor zum Salzkammergut, der Nähe zur Festspielstadt Salzburg und den unmittelbaren Autobahnanschluss ist es bei einem Aufenthalt im MondSeeLand möglich, 15 Golfplätze in 30 Autominuten zu erreichen. Darunter befinden sich so berühmSeite 19


in der ruhe liegt die kraft Der Sinn des Lebens ist: Genießen und Leiden. Der Mensch soll also genießen und möglichst wenig leiden. (Voltaire)

Kraft bedeutet eine körperliche oder geistige Voraussetzung zu bestimmten Handlungen. Kraft richtig einsetzen ist möglichst wenig Kraft zu verbrauchen. Im Iris Porsche Hotel finden Sie jenes Maß an Ruhe, das neue Kraftpotentiale wecken und einsetzen hilft. Sie gewinnen auf jeden Fall.

• 3 Tage/2 x Übernachtung im exklusiven Appartement inkl. Frühstück • 2 x 4 Gang Gourmet - Menü im Restaurant • inkl. „Beauty & Day Spa Wohlfühl Scheck“ (im Wert von 90.-)

. 11 . 20 11 Gültig bis 22

So. - Di. € 330,00 / Sa. - Mo. € 360,00 / Fr. - So. € 380,00 Basis Appartement in Doppelbelegung pro Person für den gesamten Aufenthalt Iris Porsche - Hotel und Restaurant · Marktplatz 1 · 5310 Mondsee · Tel. : +43 (0)6232 2237 - 0 · Fax: +43 (0)6232 2237 - 22 · reservierung@irisporsche.at

Seite 20


MondSeeLand DAS Naturerlebnis

Das MondSeeLand mit seinen beiden Seen, Mondsee und Irrsee, zählt zu den schönsten naturbelassenen Regionen im Salzkammergut. Beide Seen sind mit einer Wassertemperatur von bis zu 27°C nicht nur die wärmsten Seen sondern bieten zusätzlich noch Trinkwasserqualität. Ein generelles Motorbootfahrverbot mit Ausnahme der Ausflugsschifffahrt und der Wasserskiboote sorgen dafür, dass die Trinkwasserqualität auch für zukünftige Generationen erhalten bleibt. Die spektakuläre Landschaft mit ihren markanten Bergen und funkelnden Gewässern beinhaltet viele unberührte Kleinode. Nicht weniger als neun Naturschutzgebiete und 15 Naturdenkmäler zeugen von der ökologischen Vielfalt der Region. Im Besonderen wurde der Mondsee im Jahr

2006 zu einem Europaschutzgebiet ernannt und der Irrsee steht seit Jahrzehnten komplett unter Naturschutz. Im MondSeeLand hat man noch die Möglichkeit viele seltene Tiere und Pflanzen in freier Wildbahn zu beobachten. Überzeugen Sie sich selbst von der unglaublichen Artenvielfalt in der Region. Speziell auf die Natur abgestimmte Wander- und Radwege bieten Ihnen unvergessliche Einblicke in die einzigartigen Naturschauplätze. Erforschen und Beobachten Sie die einheimische Tierwelt in ihrer natürlichen Umgebung. Als besonders seltenes Schauspiel bietet sich etwa die Balz der Auerhähne oder die Ankunft des Großen Brachvogels aus seinem Winterquartier an. Auf das Auto kann hierbei gut verzichtet werden. Über 150km beschilderte Wanderwege sowie

ein flächendeckendes Netz an Rad- und Mountainbikestrecken ermöglichen ein sanftes Kennenlernen der Region. Seit Frühling 2011 bietet die Region zusätzlich E-Bikes an. Mit verschiedenen Unterstützungsstufen lassen sich auch Steigungen bewältigen, die Sie sich ohne elektronische Verstärkung nicht zugetraut hätten. Unser Netz an Verleihstellen und Akkuwechselstationen für E-Bikes reicht auch über das MondSeeLand hinaus. Von der Stadt Salzburg über das gesamte Salzkammergut lässt sich diese einmalige Urlaubsregion per E-Bike bequem erkunden. Vergessen Sie bei aller Naturbelassenheit und Schönheit der Region aber nicht, Ihren Akku wieder aufzuladen. Erkunden Sie einen unserer Kraftorte und Glücksplätze, welche seit Menschengedenken zum Inne-

halten und Abschalten einladen. Finden Sie Ihren ganz persönlichen Kraftplatz und tanken Sie frische Energien. Das Team des Tourismusverbandes MondSeeLandes steht Ihnen mit den besten Tipps für einen spannenden Ausflug, eine zauberhafte Wanderung oder eine gemütliche Radfahrt gerne zur Seite und versorgt Sie mit allen notwendigen Informationen.

Kontakt: Tourismusverband MondSeeLand Mondsee – Irrsee Dr. Franz Müller Straße 3 5310 Mondsee Tel.: 0043 (0) 6232/2270 E-Mail: info@mondsee.at www.mondsee.at Seite 21


Gold und Silber, hoch gepriesen und seit jeher als krisensichere Rücklage gehandelt. Seit einer Ewigkeit ringt die Menschheit diese und andere edle Materialien unter immensem Aufwand der Natur ab. Je mehr man davon sein Eigen nennt, umso sicherer fühlt man sich. War es immer schon der materielle Wert, der diese Materialien so begehrt machte? War es nicht vielmehr der sonnige Glanz und die Beständigkeit des Materials, was die Menschheit faszinierte und sie dazu bewegte damit zu experimentieren, wodurch sie erst erfahren haben, wie es sich für die Herstellung von Kult- Kunst- und Schmuckobjekte eignete. Genau hier setzt meine Philosophie als leidenschaftlicher Goldschmied an. Der materielle Wert des Schmuckstückes wird von der Gesellschaft definiert, aber Eigenschaften wie Anmutung, Schönheit, Harmonie… empfindet man aus der Seele heraus. Innere Werte werden durch die Gesellschaft einer permanenten Manipulation ausgesetzt und unsere instinktiven Empfindungen werden oft verfälscht oder verzerrt. Niemand ist davor gefeit und jeder muss Tag für Tag neu abwägen. Schöne Formen sehen und empfinden, ein Gefühl zu Papier bringen oder jemandem mitteilen, Interesse dafür wecken, für den künftigen Träger individualisieren und anpassen, Materialien auswählen, handwerklich umsetzen, entstehen lassen und währenddessen mit feinen Details versehen. Kleine Details, im Entwurf nur schwer darzustellen, auf den ersten Blick übersehen aber doch unterbewusst wahrgenommen, verleihen dem Schmuckstück die besondere Note und seine Einzigartigkeit. Sehen wie sich die eigene Zufriedenheit und Freude über das entstandene Werk in den Augen des Trägers spiegelt, ist ein nicht mit Worten zu beschrei-

Seite 22

bendes Gefühl. Dieses Gefühl, eine seelische Belohnung, die immer wieder dazu drängt Neues zu kreieren und Wünsche von Kunden umzusetzen. Freidenker erfinden und entwickeln Neues, sie wurden und werden dafür gerühmt und in gleichem Masse gescholten. Ob Ruhm oder Schelte, das entscheidet unsere Gesellschaft. Der freie Gedanke, die Kreativität und der Wille, daraus etwas zu machen, hat nichts mit materiellen Werten zu tun, ist aber gleichzeitig die Basis zur Schaffung dieser. Ohne finanzielle Sicherheit fällt es sehr schwer, es erscheint sogar unmöglich, nach der eigenen Wertvorstellung zu leben und zu handeln.

Der Künstler kreiert und die Gesellschaft bewertet. Schafft man auf der Basis innerer Werte, so empfindet man die gesellschaftliche Bewertung als zweitrangig. Doch eben die gesellschaftliche Bewertung ist wiederum ausschlaggebend für den finanziellen Erfolg – eine der Voraussetzungen für Unabhängigkeit und freies Denken. Wir arbeiten, um unsere Grundbedürfnisse zu befriedigen, um für „schlechte Zeiten“ vorzusorgen und um uns finanziell so zu stellen, dass wir uns auch ermöglichen können, was wir nicht brauchen, aber doch haben wollen. Was wir uns einmal geleistet haben, empfinden wir schnell als existenziell und wir arbeiten weiter, um uns noch mehr zu gönnen. Wo hört das Grund-


bedürfnis auf und wo beginnt der Luxus? Gehört ein gewisses Maß an Luxus sogar zu unseren Grundbedürfnissen? Wir lieben und brauchen das Gefühl von Luxus, der Eine mehr, der Andere weniger. Einen sehr großen Teil unserer Energie wenden wir auf, um ihn zu fühlen. Es mag unlogisch erscheinen, aber in unserer Zeit gehört genau dieser Genuss dazu, um seine Liebsten glücklich zu machen und sich selbst glücklich zu fühlen. Wir schenken Luxus und schmeicheln damit jemandem, wir belohnen damit Andere oder uns selbst, wir zeigen damit Gefühle. Es macht uns glücklich, zufrieden und ausgeglichen. Der Goldschmied schafft in Handarbeit wahre Werte, Einzigartiges, Unvergleichliches, Besonderes, Individuelles und Wertvolles. Er schafft Luxus von höchster Güte. Der Goldschmied produziert kein Serienprodukt, womit man sich der Gesellschaft anpasst. In einer Welt der Labels gilt schnell etwas als exklusiv und besonders, wenn das Produkt werbetechnisch nur richtig aufgebaut ist. Diese Exklusivität kann man kaufen, jeder das Gleiche - ohne Unterschied: Ein Produkt, zwar entstanden auf der Basis eines individuellen Designs, letztendlich verstümmelt durch den Anspruch auf Serientauglichkeit in der Produktion und im Vertrieb.

Ein Produkt angepasst an schnell und günstig produzierende Hightech Maschinen, angepasst an künstliche Einheitsbedürfnisse, erschaffen von einer PR Maschinerie, welche möglichst hohe Absatzzahlen garantieren soll damit sich der Kreis wieder schließen kann und die Serienproduktion rechtfertigt, worauf diese noch mehr, noch schneller, noch kostengünstiger… Manche Labels setzen auf Massenabsatz und geringe Endverbraucherpreise, andere setzen auf geringere Stückzahlen, höhere Endverbraucherpreise und höhere Aufschläge für den Handel und wieder andere setzen überhaupt auf limitierte Stückzahlen, um das Produkt begehrt zu machen. Konzerne decken oft über verschiedene Produktschienen all diese Varianten ab. Der wirtschaftliche Erfolg bestätigt viele in ihrem Tun und rechtfertigt in der Gesellschaft die unterschiedlichsten Wege. Gibt es einen goldenen Mittelweg? Der wirtschaftliche Erfolg stellt sich auch für mich, als Goldschmied, als unverzichtbar dar und ist eine der Grundvoraussetzungen, um mich glücklich, zufrieden und als gesellschaftlich etabliert zu fühlen. Ich gehe meinen Weg. Ich produziere nicht, was sich verkaufen lässt, vielmehr lasse ich etwas entstehen, etwas Einzigartiges. Ich empfinde Formen und Farben, kombiniere Materialien miteinander, lasse Empfundenes durch mein erlerntes Handwerk

Seite 23


Gestalt annehmen und präsentiere es. Jeder Mensch ist etwas Besonderes und kann diese Einzigartigkeit mit einem Schmuckunikat ideal zum Ausdruck bringen. – Es ist individuell entworfen, traditionell von Hand angefertigt, einzigartig und wertvoll in der Bedeutung und im Wert. Es mag sich romantisch anhören oder gar als weltfremd darstellen, aber doch sehe ich meinen Weg und meine Berufung so: Ihre inneren Werte sind nachhaltig und überdauern Generationen. Sie fließen in ein individuell angefertigtes Schmuckstück mit ein. Eingefasst in Gold und Silber geben Sie so einen Teil von sich weiter. Als Voraussetzung dafür sehe ich gegenseitige Offenheit und Ehrlichkeit, gegenseitiges Vertrauen und Zutrauen als unverzichtbar an. Eigenschaften die jeder in sich trägt und nur zulassen muss. Dieser Mehrwert ist immer gegeben, unabhängig von steigenden oder fallenden Edelmetallkursen stellt dieser den WAHREN WERT dar.

Mein wirtschaftlicher Erfolg resultiert unter anderem aus der Tatsache, dass Sie, als Kunde, diesen WAHREN WERT eben nicht bestellen oder kaufen können, sie bekommen ihn einfach als Draufgabe.

Seite 24

Was bedeutet aber der permanente Anstieg der Edelmetallpreise für Schmuckstücke? Natürlich werden sie mit steigenden Edelmetallpreisen teurer und steigen im Materialwert. Sind Schmuckunikate als gute Geldanlage zu bewerten?

Auch wenn dies oft behauptet und für Werbezwecke verwendet wird, sehe ich es nur bedingt so. Die Wertsteigerung in Folge wirtschaftlicher Entwicklungen betrifft nur den Materialwert. Der Edelmetallanteil stellt aber nur einen Teil des Wertes dar. Bei aufwendig verarbeiteten Schmuckstücken ist der Anfertigungsanteil oft deutlich höher als der Materialwert. Je aufwendiger und komplizierter die Verarbeitung, desto höher wird der Anfertigungsanteil. Zusätzlich sind Unikate nicht anhand von Preislisten vergleichbar, es gibt sie ja nur einmal. Langfristig gesehen birgt die künstlerische Gestaltung eine mögliche Wertsteigerung in sich und sollte keinesfalls unterschätzt werden. Da wir allerdings heute noch nicht wissen können, wie hoch ein Künstler in Zukunft gehandelt wird, ist diese Wertsteigerung wohl eher im Bereich der Spekulation anzusiedeln und somit nicht gewährleistet. Wer sich also ein individuell

gestaltetes Schmuckstück vom Goldschmied anfertigen lässt oder ein bereits fertiges Unikat kauft, sollte dies nicht als kurzfristige finanzielle Wertanlage sehen. Ihr Gewinn wird vor allem DER WAHRE WERT sein. Der ist zwar sicher und überdauert auch Krisenzeiten, nur ist er nicht messbar, da ihn jeder für sich selbst bewerten muss. Sie kennen nun einen wichtigen Teil meiner Philosophie. Wenn Sie ähnlich denken oder Ihnen meine Gedanken gefallen, so haben wir viel gemeinsam und haben die beste Basis für die gemeinsame Umsetzung Ihres individuellen Schmuckstückes. Sei es als Geschenk oder einfach nur für Sie persönlich, weil sie es gerne möchten. Wir beraten Sie gerne und freuen uns über Ihren Besuch im Atelier in Mondsee, im Schlosshof, oder in der Galerie in Salzburg, Linzergasse 40. Es ist nicht paradox, in Edelmetall und Edelstein zu investieren, denn Ihr persönlicher Gewinn ist sicher. Franz Baischer

Persönliche Daten: Franz Josef Baischer, Jahrgang 1971 Verheiratet, 3 Kinder Goldschmiedemeister seit 1996 Selbständig seit 1997


modetrends 2011

Farbe ist Selbstbewusstsein! Die Zeit der grauen Mäuse ist vorbei. Mut zur Farbe ist Motto der aktuellen Damen- und Herrenmode im Sommer 2011. Die großen Designer dieser Modewelt haben für heuer klar vorgegeben: der Glamour der 70er Jahre wird wiederentdeckt und neu interpretiert. Die Hippie-Ära mit fließenden Formen und bunten Farben findet ebenfalls Einzug. Selbstverständlich stützen beste Stoffe die Botschaft und der bewusste Einsatz von Leder sorgt für Dynamik. Was ist erlaubt und wirkt im Modetrend? Auf den nächsten Seiten finden Sie die wichtigsten Tipps und Richtungen für Ihren nächsten „modischen“ Shopping Bummel...

Seite 25


MODE IST...

MÄNNERSACHE THE FASHION MAN trägt färbige Saccos in Baumwolle auch im

qualität passt ideal und gibt dem Träger den

Mehr als ein Accessoire: Ganz wichtig bleiben

dezenten Kontrast also z.B. zu grün ein

gewünschten Auftritt. Generell zeigen die

die Schals für Herren, die lässig nur zum Hemd

kräftiges Blau. Die karierten oder gestreiften

Saccos im Anzugbereich zwei Knopfleisten

oder Anzug und Sacco getragen werden.

Saccos in kräftiger Farbe zur Jeans oder zu

und die schmälere Schnittführung ermöglicht

Chinos.

die gewünschte optisch schlankere Wirkung.

Die aktuellen Saccos sind eher schmal und

Hemden sollten in 100%iger Baumwoll Qualität

etwas kürzer geschnitten, haben Patches auf

gewählt werden und auch bügelfrei sein, so

den Ärmel und teilweise auch neue Kragen-

wirken sie nach mehrstündigem Tragen nicht

varianten. Wer es lässig mag, darf zu einer

zerknittert. Bei den Hemden sind die Slim-

Selbstverständlich, zur guten Mode gehört

komfortablen Größe ja sagen, denn wohl-

Varianten immer wichtiger, Interessantes

der passende Schuh. Die Wahl des Schuh-

fühlen ist den modebewussten Herren auch

haben hier die Marken ETERNA und OLYMP in

werks zeigt nach wie vor das modische Fein-

heuer gestattet.

ihrer Kollektion.

gefühl und die Ästhetik des Trägers. So bietet

Wer Anzüge bevorzugt, wählt vor allem helle

Bei Krawatten sind schmale Formen angesagt

Schuhe, die sowohl zum Anzug als auch zur

Farben in sand bis beige Töne. Schurwoll-

und auch hier natürlich wieder viel Farbe.

Jeans getragen werden.

Und wir wollen es bewusst immer wieder betonen: „Meine Herren, zeigt Mut zur Farbe!!!“

PRIME SHOES rahmengenähte, italienische

Seite 26


1

5

3

2

4

DIGEL ist der Marktführer im Anzug- und Saccobereich. Innovative Stoffe und Veredelungen sorgen für hervorragende Trageeigenschaften. Ein spezielles Baukastenprogramm ermöglicht unterschiedliche Größen miteinander zu kombinieren.

1

Sacco von Digel EUR 249,00

2

Hemd von Digel 100% Baumwolle EUR 69,00 Jean von Digel EUR 99,00

Sacco von Digel EUR 219,00 Hose von Digel EUR 99,00

3

erhältlich bei Mode Kroiß in Vöcklabruck

Sacco von Digel EUR 219,00

4

Anzug von Digel 100% Schurwolle EUR 299,00

5

Sacco von Digel Casual Sacco EUR 219,00

Krawatten von Digel aus reiner Seide ab EUR 39,00

Pulli von Digel 100% Baumwolle EUR 69,00

Jean von Digel EUR 89,00

Jean von Digel EUR 89,00

Seite 27


1

ALMSACHS BOSS GREEN BOSS ORANGE BOSS SHOES COME STA CAMP DAVID DIGEL ETERNA GATE ONE HAMLET SHOES HOAL HUGO BOSS JEANS

2

3

HILFIGER SHOES LEYVA MONTI MK TRACHTEN NICKELSON OLYMP PIERRE CARDIN PURE PADDOCK´S

Foto Digel

PRIME SHOES REDPOINT TOMMY HILFIGER 1

Polo Shirt von Camp David EUR 69,95

2

Jean von Camp David EUR 89,95

erhältlich bei Mode Kroiß in Vöcklabruck

Seite 28

Polo Shirt von Camp David EUR 79,95 Hose von Camp David EUR 99,95

3

Polo Shirt von Camp David EUR 69,95 Jean von Camp David EUR 89,95


Hemden mit vielen Stickereien und Patches sind die Highlights und gehören in Ihre Garderobe.

THE CASUAL MAN

Neueste absolute Trendmarke ist „Camp David“, welche sich

Tommy Hilfiger zieht ebenso im aktuellen Mode-Zeitgeist mit und zeigt

auf die Themen Sailing/Golf/Polo und JET SET stützt.

heuer bunte Farbtrends in einfarbig und Karo. Zu coolen T-Shirt werden

„NICKELSON“ steht für ausgefallenen italienischen Lifestyle

gerne Karoshort´s getragen.

und ist nur etwas für mutige modebewusste Männer. Aber

Knallige Polos kombinieren Sie mit Chinos, aber auch ruhigere Farben wie

warum nicht einmal deutlich überraschen?

Oliv und beige sind angesagt.

Für alle Golf-Fans bietet die Marke BOSS GREEN lässige Polos,

Bei den Herren Jeans gibt es sowohl leichte als auch schwerere Denim´s in

Hemden und Jacken die selbstverständlich auch abseits des

hellen und dunkleren Waschungen. Der used-look bleibt bestehen und hier

Greens getragen werden dürfen.

sehen wir schon die vielfältigsten Varianten.

Seite 29


THE FASHION WOMAN erscheint heuer vor allem im verspielten

Jede Frau darf mutig das Farbkästchen öffnen

Die neue Damen-Mode 2011 bietet eindeutig

Kleid. Die Varianten und Farben sind nahezu

und wird dabei Frisches und Passendes finden.

extreme

grenzenlos, der Auftritt ist beschwingt,

Westen in den verschiedensten Formen und

immer wieder, speziell italienische Marken

fließend und fröhlich. Kombiniert wird mit

Qualitäten werden jedes Outfit begleiten.

wie „SISTES“ oder „RINASCIMENTO“ bringen

einer lässigen Lederjacke aus z.B. weichen

Military Looks, aber bitte lieblich gestylt,

frühzeitig die Botschaft der 70er Jahre als

Lammnappa.

sorgen für den absoluten „Wow-Effekt“.

aktuelle Trends und Styles zu uns.

Der Mode-Sommer der Frau wird extrem

Leichte Blazer kombinieren sie am besten mit

bunt werden. Pink, Gelb, Orange, Türkis, ...

schmalen Hosen oder Röcken. Tunika Blusen

sorgen für den selbstbewussten Auftritt.

zum Hosenanzug sind „fashion“.

Seite 30

Kombinationsmöglichkeiten.

Und


1

5

2

6

3

1

2

Pulli von Rinascimento EUR 99,00 Top von Rinascimento EUR 89,00

4

3

4

Kleid von Rinascimento EUR 139,00 Kleid von Rinascimento EUR 139,00

Hose von Rinascimento EUR 99,00

5

Kleid von Siste´s EUR 149,00 Bolero von Siste´s EUR 69,00

6

Hose von Siste´s EUR 99,00 Oberteil von Siste´s EUR 119,00 Gürtel von Siste´s EUR 39,00

erhältlich bei Mary´s World of Fashion in Vöcklabruck

Seite 31


THE CASUAL WOMAN

der Freizeit ein „Must have“ und können das Outfit spaßig ergänzen. Farbige

Ketten,

Tücher

und

Armreifen

kleidet sich in Blusen und Polos mit Stick-

Frau von heute mit Tuniken, Blusen oder

gehören als Accessoires einfach dazu, sie

ereien und Patches. Stark sind Marine-

Polos. Extravaganter italienischer Lifestyle

spiegeln gerne das Tages-Motto der Trägerin

Farbthemen, zu finden in den Polokleidern

mit der Marke „NICKELSON“ präsentiert, die

wieder und unterstützen das Geheimnis-

von Hilfiger sowie Jeans-jacken in ver-

glänzende Jacken, Polos mit Goldoptiken

volle in jeder Frau. Power Balance Armbänder

schiedenen Farben und Waschungen.

und Shirts mit coolen Stickereien in ihrem

geben Ihnen Kraft und Energie.

Ein „Must have“, die Wunderjeans von

pfiffigen

Das individuell programmierte Hologramm

SALSA mit einem „Push-Up“ Effekt. Das

Farben sind Gelb und Türkis.

harmonisiert Ihre körpereigenen Schwing-

Modell „Wonder“ garantiert einen noch

Edle italienische Schuhe von OVYE by

ungen und Sie spüren diese Begleitung in

knackigeren Po.

Christina Lucchi aus feinstem Leder werden

Ihrem Tag.

Zu einem noch flacheren Bauch verhilft

zur

getragen.

Freundschaftsarmbänder aus Brasilien, die

das Modell „Secret“ mit einem „Push-Up“

Hauptsache ein cooles Schuh-Design mit

„Decaneros“ in vielen bunten Farben, sind

und „Push-In“ Effekt.

schönen, hohen Absätzen ziert den Fuß.

eine ideales Geschenk für Freundinnen und

Ihre Chinos kombiniert die modebewusste

Lederjacken aus Lammnappa sind auch in

Freunde.

Seite 32

Jeans

Sortiment

oder

führt.

zum

Kleid

Bedeutende


1

Ihr FACHGESCHÄFT für

TRENDS MARKEN SERVICE AZONE BANDOLERA COMMA ITALIAN SHOES YAYA LEVYA MAURITIUS MARY´S NICKELSON 2

OVYE SHOES by Christina Lucci

3

RINASCIMENTO SANDRO P. SISTE´S SISTE´S MORE TOMMY HILFIGER

2

Bluse von Soccx EUR 99,00

3

Bluse von Soccx EUR 99,00

Shirt von Nickelson EUR 39,00

Foto Soccx

1

erhältlich bei Mary´s World of Fashion in Vöcklabruck

Seite 33


BreitLiNg — premium partner of LUXUrY pLeaSe 2011

Seite 34


THE LUXURY EXHIBITION EST. 2006

Friday, 18th November 2011 — Sunday, 20th November 2011 | Wiener Hofburg www.luxuryplease.com part of Koop Live MarKetiNg | www.koop.at

Seite 35


Im Sternenhimmel

5 Sterne für Iris Porsche und ihr Team Es war spannend. Jetzt darf sich das „Iris Porsche Hotel“ in Mondsee freuen: Eigentümerin Iris Porsche und dem Hoteldirektor Wolfgang Birklbauer wurden für ihr luxuriöses Hideaway fünf Sterne verliehen. Es ist eine besondere Auszeichnung, die für ein deutliches Mehr an Serviceangebot und Dienstleistung sowie für eine luxuriöse, qualitativ hochwertige, edle, makellose und zeitgemäße Ausstattung steht. „Das ist großartig“, bemerkte die Gastgeberin Iris Porsche bei der Verkündigung am 30.5. 2011 voller Freude. „Es ist drei Jahre her, dass ich zum Hochzeitstag von meinem Gatten Gerhard eine Karte bekam, auf der stand:

Alles Gute zum Hochzeitstag Marktplatz 1

Ein Gutschein für das Hotel. Damals wusste ich noch nicht, wie viel Arbeit dahinter steckt. Umso mehr freuen wir uns über diese Auszeichnung!“, fügt sie strahlend hinzu. „Das Glück ist ein kurzer Genuss, aber eine lange Erinnerung“ - Karel Bouliart Das „Iris Porsche Hotel“ ist ein kleines Refugium und Geheimtipp für unvergessliche Tage. Die Liebe zum Detail spiegelt sich in allen Bereichen des Hotels wider: Exklusiver Service, höchster Komfort und außergewöhnliches Design. Herzlichkeit lautet die Maxime des Teams: Das Wohnen in den vierzehn Zimmern und Suiten gleicht einem Eintauchen in eine andere Welt - ein persönliches Reich zum Zurückziehen und Entspannen. Modernste Ausstattung und große Fensterfronten bieten viel Platz zum Erholen. Das außergewöhnliche Ambiente und viele kleine, charmante Überraschungen verzaubern und verwöhnen mit Charme und Individualität. Das luxuriöse Hideaway befindet sich

direkt am historischen Marktplatz 1 von Mondsee (fünf Minuten vom See entfernt und doch nur 20 Autominuten in die Stadt Salzburg). Der schicke SPA-Bereich besticht durch ein edles Ambiente und das breite Angebot an neuesten Kosmetikbehandlungen – unter anderem mit Produkten mit Inhaltsstoffen aus der Alpenegion. Aber nicht nur Erholungssuchende auch für Tagungen ist das „Iris Porsche Hotel“ mit modernster Technik bestens ausgerüstet. Appetit bekommen? Das „Iris Porsche Restaurant“, ausgezeichnet mit einer Haube von Gault Millau 2011, widmet sich dem Genuss in allen Variationen mit höchster Aufmerksamkeit. Beste regionale Erzeugnisse, sowie internationale Edelprodukte finden hier eine raffinierte Vollendung. Und zum Ausklang des Abends findet man das passende Ambiente in der Bar Sixty 7, auch mit Aussenbereich, und einer extra Portion Toskanaflair inmitten von Mondsee.

Wolfgang Birklbauer (Hoteldirektor), Natalie Weickinger (Housekeeping), Christian Fibich (Restaurantleiter), Iris Porsche (Eigentümerin), Joachim Windhager (Küchenchef), Cornelia Mayrhofer (Rezeption)

Seite 36


DAS restaurant IRIS PORSCHE

Im Iris Porsche Restaurant widmet man dem Genuss in allen Variationen größte Aufmerksamkeit. Ob leicht und bekömmlich, vegetarisch oder herzhaft, ob morgens, mittags, abends oder zwischendurch - die kulinarischen Köstlichkeiten sind Verlockungen für Gaumen, Auge und Nase. Biologische Erzeugnisse aus der Region sowie internationale Edelprodukte finden im Iris Porsche Restaurant eine raffinierte Vollendung. Genießen Sie die exzellente Küche des Mondsee Hideaways am offenen Kamin in unserem Nichtraucher-Restaurant

oder

in

unserem

entzückenden Gastgarten am Markplatz.

Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er zurückläßt, ist bleibend. Seite 37


Seminarraum im Iris Porsche Hotel & Restaurant

www.irisporsche.at Seite 38

Iris Porsche - Hotel und Restaurant 路 Marktplatz 1 路 5310 Mondsee 路 Tel. : +43 (0)6232 2237 - 0 Fax: +43 (0)6232 2237 - 22 路 reservierung@irisporsche.at


Iris Porsche Hotel & Restaurant als Meeting Point für Ihre …

Vorstandsmeetings - Managementmeetings - Marketingmeetings - Boardmeetings - Incentives

Das Iris Porsche Hotel & Restaurant gilt als Geheimtipp im Salzkammergut und zeichnet sich, durch die zentrale Lage (im Herzen Europas), direkt an der Strecke zwischen München und Wien gelegen sowie die hervorragende Verkehrsanbindung an den Salzburger Airport und Hauptbahnhof, aus. Mitten im geschichtsträchtigen Zentrum Mondsees und doch umgeben vom herrlichen Ambiente des Salzkammerguts bietet das Hideaway einen Zufluchtsort fernab des hektischen Büroalltags. Als verstecktes Refugium mit hervorragender Reputation eignet sich das Iris Porsche Hotel & Restaurant insbesondere für sensible Treffen auf ManagementEbene oder Meetings mit potenziellen Geschäftspartnern und Kunden. Das Mondseeland mit seinen unzähligen Kraftplätzen in der Umgebung war immer schon DER Treffpunkt für Persönlichkeiten im Salzkammergut. Fernab von jeglichem Alltagsstress bietet das Mondsee Hideaway

Tagungsservice auf höchstem Niveau. Neben einer innovativen und technisch hochkarätigen Raumausstattung zeichnet sich das Haus durch ein besonders serviceorientiertes Team aus, welches neben dem üblichen Dienstleistungsangebot für Tagungen auch gerne bei der Organisation eines individuellen Rahmenprogramms behilflich ist. Um auch kulinarisch im Rahmen von Meetings und Tagungen höchsten Ansprüchen gerecht zu werden legt unser Küchenchef Joachim Windhager besonderes Augenmerk darauf seine leichte Haubenküche mit regionalen Spezialitäten zu verfeinern. In diesem außergewöhnlichen Hotel versteht man es moderne Architektur und ein Interieur in warmen Farbtönen zu einem einzigartigen Ambiente zu verbinden. Das Iris Porsche Hotel & Restaurant beeindruckt mit Gastlichkeit auf höchstem Niveau, geprägt von internationalen Trends, kombiniert mit regionalem Charme – ein Flair, das im Salzkammergut sonst kaum zu finden ist.

Seite 39


AUS der Profi-Küche

Kochkurs im Iris Porsche

Freuen Sie sich auf genuss- und erlebnisreiche Stunden in unserer Gourmetküche.

Das einmalige Ambiente und die Offenheit einer modernen Küchenbrigarde werden Sie begeistern. Die Kochkurse sind gleichermaßen für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Unter der persönlichen Anleitung von Küchenchef Joachim Windhager zaubern Sie eigenständig GourmetErgebnisse und erlernen die wichtigsten Grundlagen einer gehobenen Küche. Viele Tricks und Tipps rund um das Kochen auf Hohem Niveau erfahren Sie aus erster Hand. Ab einer Gruppe von 8 Personen haben Sie die Möglichkeit, einen geschlossenen Kochkurs im Iris Porsche Hotel & Restaurant abzuhalten. Unter direkter Absprache mit Joachim Windhager bestimmen Sie Tag, Uhrzeit und die Speisenfolge.

Dieses Angebot richtet sich auch an Unternehmen, die erkannt haben, von welcher übergeordneter Bedeutung ein gut funktionierendes Team ist. Für Joachim Windhager ist „Kochen im Team“ als eines der effizientesten Instrumente zur Teamentwicklung.

Folgende Leistungen sind im Kochkurspreis enthalten: • • • • •

Ihr Begrüßungssekt Ihre persönliche Kochschürze Ihr persönliches Erinnerungsfoto Zutaten und Materialien zur Zubereitung eines hochwertigen Mehrgangmenüs professioneller Kochkurs unter Anleitung und Rezepten von Joachim Windhager Kochkurse für gemischte Gruppen ab € 79,00 pro Person

Seite 40


mit korrespondierenden

Weinen

Stilvolles Ambiente und ausgezeichnete Küche mit einer Haube im Gault Millau Landleben und Design, traditionelle Salzkammergut-Gastlichkeit, perfektes Service und zeitgemäße Küche verbinden sich im Iris Porsche Hotel & Restaurant auf besonders gelungene Weise. Küchenchef

Joachim

Windhager

setzt

den

Schwerpunkt

auf

Spezialitätenaus regionalen Produkten, weiß aber natürlich auch raffinierte Köstlichkeiten aus aller Welt zu inszenieren. Seine Genussvariationen werden im Nichtraucher-Restaurant mit 35 Sitzplätzen oder im Gastgarten am Marktplatz 1 kredenzt. Dazu empfiehlt der Sommelier edle Tropfen österreichischer Provenienz oder internationale Raritäten, welche ebenso im hauseigenen Weinkeller lagern. Die charmante Weinbar hat sich bereits als exklusiver Treffpunkt zum Verkosten und Gustieren etabliert. Gewohnt wird im Iris Porsche Hotel & Restaurant in vierzehn großzügigen Nichtraucher-Design-Zimmern und Suiten in den Farben Beige, Braun, Gold, und Chocolat und darauf abgestimmten frischen Farbakzenten.

Seite 41


Marinierter Mondseesaibling

mit Spargel-Crème brûlée

Rezept für 4 Personen Koch: Lukas Kaiblinger Zutaten Fischbeize: 400 g Mondseesaiblingsfilet Zutaten Marinade: 3 EL Olivenöl 1 Limette 1 Orange 50 g Zucker 50 g Salz Zutaten Dressing: 50 ml Olivenöl 10 g Petersilienblätter 25 ml Balsamico weiß 250 g Kräutersalat oder Kresse Zutaten Spargel Crème brûlée: ½ Zwiebel 100 g weißer Spargel 50 ml Obers 4 Blatt Gelantine

Seite 42

Menüart: Vorspeise Position: Souchef

Zubereitung: Saiblingsfilet entgräten, Orange und Limette pressen, mit den restlichen Zutaten vermengen und die Filets damit 2 Stunden marinieren. Die Filets kurz abwaschen und die Haut abziehen, die Hälfte zu einem Tartar hacken. Zwiebel und Spargel in kleine Stücke schneiden und mit Butter anschwitzen, danach mit Obers einkochen, mixen und mit Gelantine binden. 2 Stunden kalt

stellen und mit etwas braunem Zucker abflämmen. Den Kräutersalat mit dem Dressing abschmecken und mit dem Tatar mischen, auf dem Teller anrichten und die ganzen Saiblingsfilets auf dem Salat präsentieren.


Spargelschaumsuppe mit gebackenen Eidotter

Rezept für 4 Personen Koch: Christian Kastenmeier Menüart: Suppe Position: Chef de Partie

Zubereitung: Für den Fond den Spargel schälen, nur die Schalen in Wasser mit Zitrone, Salz, Zucker 15 Min. kochen und danach den Fond abseihen. Für die gebackenen Eier, vier Eier 6 ½ Min. kochen, abschrecken und schälen, anschliessend den Dotter herausnehmen und kühlen. Mit den restlichen zwei Eiern, dem Mehl, dem Rote Beete Pulver, etwas Sodawasser

und Salz einen Backteig anrühren und die weichen Dotter in heißem Öl kurz herausbacken. Für die Schwarzbrotchips das Schwarzbrot in 1 mm dünne Scheiben schneiden (am besten mit der Aufschnittmaschine), mit dem Olivenöl und Meersalz beträufeln und im Backrohr bei 180 °C 3 Min. trocknen.

Zutaten Spargelsuppe: 300 g weißer Spargel 1 Zwiebel 30 g Butter Zucker, Salz, Pfeffer 2 Zitronen 300 ml Obers Zutaten Gebackene Eidotter: 4 Eier 2 Eier 100 g Mehl Salz Öl zum herausbacken 2 TL Rote Beete Pulver 100 g Schwarzbrot 2 EL Olivenöl 1 TL Meersalz

Seite 43


Mondsee Zanderfilet mit Perlgraupen und Ofenkürbis

Rezept für 4 Personen 600Joachim g Zanderfilet Koch: Windhager Olivenöl Menüart: Hauptgang

Zutaten: 600 g Zanderfilet Olivenöl

Position: Küchenchef

Zutaten Perlgraupen: Perlgraupen: 250 g Perlgraupen 250 ml Gemüsefond 3 St grüner Spargel 100 g Butter 1 Zwiebel 1 Zehe Knoblauch 200 ml Weißwein

Muskatkürbis einschneiden und mit Olivenöl, Meersalz und frischen Thymian füllen - im Rohr bei 180 °C 1,5 Stunden backen.

Den Zander in vier Stücke schneiden, würzen und in Olivenöl auf der Hautseite anbraten - ca. 5 bis 6 Min. im Rohr bei 160 °C 5nachziehen lassen.

Zutaten Ofenkürbis: 1 kleinen Muskatkürbis ca. 1 Kg. 100 ml Olivenöl 1 Zweig Thymian 2 EL Meersalz ½ Liter Gemüsefond oder Rindsuppe

Gewaschene Perlgraupen mit Zwiebel anschwitzen und mit Weißwein und Fond ablöschen, kochen bis sie weich sind.

Den Kürbis schälen, entkernen, pürieren und mit Salz abschmecken, kleine Nockerl formen und mit dem Zander auf den Perlgraupen anrichten.

Danach den grünen Spargel in Würfel schneiden und mit den Perlgraupen vermengen - kurz mitkochen, mit Butter, Salz und Pfeffer abschmecken.

Seite 44

Zubereitung:


Getrüffelte Maispoulardenbrust

mit Wildspargel Linguini und geschmolzenen Kirschtomaten

Rezept für 4 Personen Koch: Stefan Zellin Menüart: Hauptgang Position: Chef de Partie

Zubereitung: Die Maispoulardenbrüste zuputzen. Für die Sauce das Wurzelgemüse in Würfel schneiden und mit den Abschnitten der Maispoularde scharf anbraten, mit Tomatenmark versetzen und mit Rotwein ablöschen. 1 Stunde kochen lassen anschliessend abseihen, mit Butter montieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die zugeputzten Maispoulardenbrüste mit Trüffel unter der Haut füllen, mit

Trüffelöl, Salz und Pfeffer würzen, einzeln in Folie einpacken und im Wasserbad bei 75 °C 18 Min. pochieren. Den geschälten Spargel kochen und abschrecken. Die Linguini auf Punkt kochen und mit Butter und Spargel vermischen. Die Kirschtomaten mit Olivenöl, Meersalz und Rosmarin im Rohr bei 180 °C 10 Min. backen - mit Linguini und der Maispoulardenbrust anrichten.

Zutaten: 4 große Maispoulardenbrüste 1 St. Zwiebel, 1St. Karotte und einen halben Sellerie 250 ml Rotwein 100 g Butter Salz , Pfeffer 2 EL Tomatenmark 25 g schwarzen Trüffel auch im Glas oder eingelegt 4 TL Trüffelöl Salz, Pfeffer 400 g Lingunini 400g Wildspargel oder grünen Spargel 50 g Butter 400 g Kirschtomaten 100 ml Olivenöl Meersalz 1 Zweig Rosmarin

Seite 45


3 16 . 6 715

4 8 .1 898

3

wenn fßr sie der feine unterschied darin liegt, im alltäglichen das besondere zu entdecken, gehÜren sie zu uns.

www.dinersclub.at

Seite 46

belong


Zweierlei vom Topfen gebacken und Creme mit Rhabarbereis

Rezept für 4 Personen Koch: Benjamin Windhager Menüart: Dessert Position: Chef de Partie / Patisserie

Zubereitung: Für den gebackenen Topfen: 125ml Milch, 200ml Obers aufkochen, 80ml Milch mit 60g Vanillecremepulver und 4 Dotter verrühren. Das ganze zu einer Creme kochen, 400g Bauerntopfen beigeben und nochmals aufkochen. Nebenbei 4 Eiweiß mit 150g Zucker zu cremigen Schnee schlagen noch unter die heiße Creme heben und bei 160 °C Heißluft in 4 befetteten feuerfesten Formen backen! Für die Creme: 375g Topfen, 125g Staubzucker, etwas Zitronensaft glatt rühren, 6 Blatt Gelatine

einweichen und auflösen zur Masse geben. Weiters 375g geschlagenes Obers unterheben, die Creme in die erkalteten Formen auf den gebackenen Topfen dressieren und 1 Std. abkühlen lassen. Für das Rhabarbereis: 500g Rhabarber, 100g Zucker, 100g Weißwein weich kochen und pürieren. 5 Dotter mit 100g Zucker aufschlagen, in die pürierte Rhabarbermasse geben und nochmals aufkochen (zur Rose abziehen), in eine Eismaschine füllen und frieren oder in Formen füllen.

Zutaten gebackener Topfen: 125ml Milch 200ml Obers 60 g Vanillecremepulver 4 Dotter 400 g Bauerntopfen 4 Eiweiß 150 g Zucker Zutaten Creme: 375 g Topfen 125 g Staubzucker Zitronensaft 6 Blatt Gelatine 375 g Obers Zutaten Rhabarbereis: 500 g Rhabarber 100 g Zucker 100 g Weißwein 5 Dotter 100 g Zucker

Seite 47


hochzeitstag Eine Hochzeit ist nicht der Anfang, sondern das Ende einer langen Reise zweier Herzen auf der Suche nach Geborgenheit. (Sigrun Hopfensperger)

Für die schönsten Augenblicke im Jahr - überraschen Sie Ihren Partner zum Hochzeitstag mit einem besonderen Erlebnis. Hier können Sie völlige Entspannung und außergewöhnlichen Komfort genießen. Wir laden Sie ein, auf unvergessliche Stunden zu zweit beim Dinner mit Kerzenschein..

• 3 Tage/2 x Übernachtung im exklusiven Appartement inkl. Frühstück • 1 Flasche Prosecco und Früchteplatte zur Begrüßung • 1 x festliches 5 Gang Gourmet - Menü mit Weinbegleitung im Restaurant • 1 x 1 Stunde Elektrobootfahrt am Mondsee mit Picknick-Korb • inkl. „Beauty & Day Spa Wohlfühl Scheck“ (im Wert von 90.-)

. 11 . 20 11 Gültig bis 22

So. - Di. € 367,00 / Sa. - MO. € 397,00 / FR. - So. € 417,00 Basis Appartement in Doppelbelegung pro Person für den gesamten Aufenthalt

Iris Porsche - Hotel und Restaurant · Marktplatz 1 · 5310 Mondsee · Tel. : +43 (0)6232 2237 - 0 Fax: +43 (0)6232 2237 - 22 · reservierung@irisporsche.at

Seite 48


Heiraten wie im Liebesfilm

Die Glocken der monumentalen Basilika Mondsee erklingen mit stolzer Fröhlichkeit, das hübsche Brautpaar in feiner Kleidung erscheint im Portal, die Hochzeitgäste erstaunen und spüren Tränen der Rührung in ihren Augen, die Zeit hält inne… Es ist der Höhepunkt und die Hochzeitsszene

die Hilfbergkirche, der zauberhafte Ort

aus dem Filmmusical „Sound of Music“.

mit liebevollem Marktplatz, der romantische

Mehr als eine Milliarde Menschen verbinden

See und das Iris Porsche Hotel.

Mondsee

Wir

mit

Heiraten,

den

dieses

sind

individuell

und

erkennen

Filmmusical aus dem Jahr 1965 kennt die

Ihre Wünsche für Ihren schönsten Tag

Welt. Die Geschichte der singenden Familie

im Leben.

von Trapp, dargestellt von den Weltstars

ein Hideaway, ein Refugium für die

Julie Andrews und Christopher Plummer,

Individualität Ihrer Hochzeit. Vom ersten

wurde mit fünf Oscars sowie einem Golden

Gespräch an begleiten wir Ihre Hochzeit

Globe ausgezeichnet und lockt heute noch tausende Besucher auf den Spuren des Musicals alljährlich nach Mondsee.

Mondsee ist Heiraten!

Eines der schönsten Standesämter von Österreich, die Basilika zum Heiligen Michael,

Das Hotel Iris Porsche ist

und sind Ihr Ansprechpartner für Termine vor Ort, Blumen, Standesamt, Friseur, Torte, … Sie legen Ihre Wünsche in unsere Hände, wählen aus unseren Vorschlägen und freuen sich auf Ihren Hochzeitstag.

Es ist Ihre Hochzeit und diese werden Sie immer in Ihren Gedanken tragen!

Seite 49


Ja, ich will...

Heiraten im MondSeeLand

Der Verein „Heiraten im MondSeeLand“ setzt sich aus Qualitätsbetrieben rund um Mondsee und Irrsee zusammen, mit dem Ziel, Ihre Trauung schöner, einfacher und vielfältiger zu gestalten. Alle Mitgliedsbetriebe wurden aufgrund ihrer Verein Heiraten im MondSeeLand Seebadstraße 1 · 5310 Mondsee office@heiratenimmondseeland.at www.heiratenimmondseeland.at

Erfahrung, Qualität und Kompetenz in den Verein aufgenommen. So können Sie bei der Gestaltung Ihrer individuellen Hochzeitsfeier auf professionelle Hilfe zählen. Der erste Weg führt Sie ins Standesamt Mondsee. Dort vereinbaren Sie einen Termin für die standesamtliche (weltliche) Trauung. Sollte eine kirchliche Trauung gewünscht werden, suchen Sie bitte das zuständige Pfarramt auf. Das vielseitige Angebot im MondSeeLand wird Sie sicher überzeugen!

Seite 50


sternen konstellationen 2011 Juli - Dezember

Nach einem „Jahr der Sonne“ hat 2011 die Venus die Regentschaft übernommen. Auch wenn dieses Jahr allzu leicht werden wird, werden sich im Venus-Jahr viele Wünsche erfüllen, denn allgemein wird die Venus zu den wohltätigen Gestirnen gezählt. Nicht umsonst nennt man sie „das kleine Glück“ und „die Liebesgöttin“. Venus ist die Göttin der Schönheit und Harmonie voll liebenswerter Eigenschaften, die wohlwollende Seite der Gottheit, so dass wir vom Venusjahr auch Wohlwollen, Wohlgefühl, jedenfalls etwas Angenehmes - trotz Krise und Katastrophen erfahren dürfen. Der Glücksplanet Jupiter war zu Jahresbeginn günstig mit Venus und Mond verbunden, so dass bereits der Januar die Voraussetzung zu engeren Bindungen geschaffen hat. Bis 4. Juni befindet sich Jupiter noch im Widderzeichen, in dem sich ab 12. März der langsame Uranus aufgehalten hat und für Unruhe sorgte. Jupiter wechselt jetzt ins Zeichen Stier, was im wirtschaftlichen Bereich auf ein gewisses Wachstum und mehr Stabilität hindeutet. Der Saturn hält sich im Zeichen Waage auf, was eine günstige Grundlage für harte ausdauernde Verhandlungen bedeutet, mit der Aussicht auf Kompromisse. Allerdings lässt Saturn in der Waage auch vermuten, dass die Mittel überall knapper werden. Die starke Uranus-Pluto Spannung (Quadrat) ist uns am Sternenhimmel geblieben. Sie steht für heftige, völlig unerwartete, gewaltsame Ereignisse. Gegensätze und unterschiedliche Meinungen und Vorstellungen prallen aufeinander. Veränderungen werden sich ohne „Wenn“ und „Aber“ vollziehen. Es ist anzunehmen, dass sich gerade jetzt längst überfällige Konflikte entladen werden. - Im März wechselte der Uranus von Zeichen Fische ins Marszeichen Widder. Im Lauf des Sommers, besonders ab Juni, kehrt beim Rückläufigwerden des Saturns nochmals die heftige Spannungskonstellation Saturn-Pluto zu-

rück. Doch ist Pluto im Juli, August und wieder ab Oktober harmonisch mit Jupiter verbunden, so dass auch Erfolge zu verzeichnen sein werden. Das bezieht sich auf Verbesserungen im Bildungswesen und sowie auf Politik und Wirtschaft. Die Stimmung bleibt zumindest von Juni bis Oktober explosiv. Grundsätzlich ist der Juni nicht der beste Urlaubsmonat, günstiger sind Januar/Februar sowie Mai, mit Vorbehalt noch Oktober und Dezember. Das Jahr 2011 fordert uns auf, viel Toleranz gegenüber anderen zu üben. Viel Geduld ist verlangt, und man bringt im Gegenzug auch Erfolge zustande. Entspannen und alles etwas leichter nehmen, die Dinge mit Vorsicht angehen, Erschöpfung der Kräfte rechtzeitig vorbeugen ist ebenfalls angesagt. Die wohl bedeutendste Konstellation, die wir im Jahr 2011 feiern ist der Eintritt von Neptun in (sein eigenes) Zeichen Fische: Diese Konstellation symbolisiert eine sehr feinstoffliche Energie, die uns alle offen macht für das Spirituelle. Es geht dabei um Gefühle und die Verbundenheit mit allem was ist. Was aber ist das Ziel von Neptun? Was können wir von ihm lernen? – Neptun löst alles auf, was unecht, falsch ist, alles das, was nicht unserer ureigenen Natur entspricht. – Das gilt sowohl für die persönliche Ebene als auch für die Ebene der Menschheit. Diese Auflösung des Unechten geht nicht immer in einer angenehmen und beschaulichen Weise von Statten, sondern manchmal auch in einer plötzlichen und gewaltigen Form, wie es etwa die Welle eines Tsunami darstellt. Damit haben wir alle die einmalige Chance Heilung in unserem eigenen Leben und für unseren Planeten zuzulassen. – Ja es geht um das Zulassen und nicht um das Tun. Wir können uns fragen, was wir in unserem Leben weglassen können, damit es erfüllter werden kann. Es geht darum, dass wir uns auf uns selbst und unsere erste Natur zurückziehen und in eine Ruhe kommen, aus der wir intuitiv die richtigen Entscheidungen treffen.

STECKBRIEF

Mag. Wolf-Dietrich Hofer Energetiker und Astrologe

• Geboren am 29.12. 1965 in Salzburg • Motto: „Das Paradies ist jetzt“ • Energetiker und Astrologe in Salzburg • Studium der Betriebswirt- schaftslehre, Universität Linz • Astrologieausbildung bei Hermann Meyer, München • Ausbildung „Matrix Energetics“ bei Dr. Richard Bartlett • Erfahrung mit Systemischen Familienaufstellungen

Bachstrasse 11, 5023 Salzburg 0699/12192000, MAIL:paradiesnow@gmx.net

Seite 51


Die einzelnen Monate im Venusjahr 2011 Ruhe und Beschaulichkeit sind angesagt

Der Vollmond am 15.7. dürfte friedlich

und werden von vielen als positiv empfun-

stimmen.

so

den, besonders von Steinböcken, Fischen,

manchen. In der zweiten Hälfte Juli könnte

Skorpion und Stier. Wenn am 8.9. sich

ein schöner Urlaub mit Wandern und

Merkur und Neptun opponieren, sollte man

Schwimmen gelingen, besser als im August.

nicht versuchen, Wichtiges festzulegen,

Am 29.7. sollte man mit Merkur-Neptun

etwas zu überstürzen oder unbedacht

Konstellation keine wichtigen Entscheid-

zu handeln. Ab 12.9. könnten Geschäfte

ungen fällen.

gelingen, besonders am 15.9., Mars-Uranus

Der Neumond am 30.7. bringt viele neue

vermitteln Schwung und Tatkraft, doch

Ideen. Zwillingen, Löwen, Waagen und

Leichtsinn ist zu vermeiden.

s

Schützen gelingen Neustarts. Wer anfangs

Erst im Verlaufe des Monats dürften größere

entschlossen

losem

mit kosten

mit Merkur-Saturn sehr gründlich arbeiten.

Zurückhaltung bewiesen hat, kann jetzt

Spannungen aufkommen, wenn Merkur

befreit loslegen. Doch Stier, Skorpion und

in Opposition zu Uranus den Neumond

Wassermann sind jetzt zu anspruchsvoll

vom 27.9. begleitet, wobei die Sonne

und treten leicht ins Fettnäpfchen.

bereits auf Saturn-Venus zuläuft. Das

ft die Zukun

Blick in

h • zielorie disc nti ho e et

.

6.

•m

22

• rt

• nd er

nvoll • sparsa pla m

Kre b

zäh • au sda itiv • u ntu •i

- 22 . 7 .

Ein

Neuanfang

gelingt

erzeugt Stress, Hektik und Nervosität und

Donnerstag 14.7.11 ab 19 Uhr

Reservierung erbeten!

Alle Gäste die im Sternzeichen Krebs geboren sind erhalten 1 Glas Prosecco gratis! Unter allen anwesenden Krebsen wird noch ein Überraschungsgeschenk verlost.

August

kann auch Verbindungen und PartnerEin

buntes

Gemisch von günstigen und weniger guten Konstellationen erwartet uns diesen Monat.

Am

1.8.

könnte

man

Neues

beginnen, obwohl sich Uranus und Pluto nach wie vor befehden. Auch Pluto lässt eher aggressiver werden, da Mars in eine

anfälligkeit

und

Explosivität

fordern

besonders Widder und Waage, Krebse und Steinböcke heraus, während es Schützen und Löwen, Zwillinge und Wassermann leichter haben, die innere Ruhe zu bewahren!

Oppositionsstellung zu Pluto läuft und

Marktplatz 3 l 5310 Mondsee www.irisporsche.at l Tel.: +43(0)6232 2237-0 Öffnungszeiten: täglich 07:30 - 24:00 Uhr

somit alles hektischer und explosiver wird. Eine gewisse Stimmung, dass man den Umständen und Ereignissen nicht mehr

Juli

schaften gefährden. Vermehrte Fehler-

OKTOBER

Der Voll-

mond am 12.10. findet im Widder statt,

gewachsen ist, könnte aufkommen. Es

während die Sonne in der Waage mit

Zwei Neumonde und einen

ist wichtig, in diesem Monat kritisch den

Saturn eng verbunden steht. Dies verleiht

Vollmond erleben wir im Juli 2011, einen

richtigen Zeitpunkt für Vorhaben aus-

der Zeitqualität eine ernstere Note, die

Neumond zu Beginn und einen am Ende des

zuwählen.

aber nicht von jedem gleich unangenehm

Monats. Diese haben es in sich! Zeigen Sie

Der 13.8. ist von einem Vollmond, der

empfunden wird. Um die Monatsmitte

zunächst noch Geduld. Der Krebs-Neumond

schöpferisch

lässt,

positiv

will Venus-Jupiter-Merkur uns zu Über-

am 1.7. ist durch Saturn-Pluto-Uranus im

bestrahlt,

ist

dennoch

treibungen verleiten. Venus-Merkur stehen

Spannungswinkel

anzuraten. Mars-Jupiter um die Monats-

Jupiter gegenüber. Vom 19.-26.10. sind

ist

mitte bringt Erfolgsaussichten. Sonne-

Sonne und Neptun günstig miteinander

möglichst auf einen besseren Zeitpunkt

Pluto schenkt um den 25.8. bis Monatsen-

verbunden, beleben die Fantasie und ver-

zu warten! Auch Sonne zwischen Saturn

de enormen Kraftzustrom. Der Neumond

leihen das richtige Gespür.

und Uranus ist weniger günstig. Es lässt

Ende August 29.8. setzt Kräfte frei, die

Neumond am 26.10. im Zeichen Skorpion

Sie zögerlich und übervorsichtig werden.

manchem Krebs (aber auch Widderund

lässt keine Halbheiten zu. Diese Konstel-

Viele geben den Sorgen viel zu viel Auf-

Waage) recht zusetzen können, dagegen

lation macht besonders tiefgründig, philo-

merksamkeit. Nicht alle werden das gleich

Jungfrau, Stier, Skorpion, Steinbock und

sophisch, aber auch einsatzbereit und

so stark spüren: Widder, Waage, Krebs und

Fische eher beflügeln werden.

ehrgeizig. Berufliche Erfolge sind ange-

Datum.

Für

ein

wichtige

problematisches Neuanfänge

Steinbock sind davon stärker betroffen als andere Tierkreiszeichen. Venus-Jupiter-Konstellation am 9.7. verspricht das besondere Glück im Miteinander sprechen. Ein Tag auch, an dem Sie

Seite 52

werden

doch

Vorsicht

september

zeigt, falls Übermut und Leichtfertigkeit nicht überhand nehmen. Mars und Saturn erzeugen große Ausdauer für schwierigere

Fische-Vollmond findet am 12.9. statt und

Aufgaben. Venus mit Mars zusammen

wird von Sonne-Jupiter-Venus begleitet.

machen zugleich erotisch und kampf-


2011

bereit. Es herrscht eine Zeitqualität für

dass ab 24.11. Merkur schon rückläufig

Geschlechterkämpfe. Mobilisieren Sie Ihre

wird und weniger klare Gedanken während

Kampfreserven für die Arbeit. Sie haben

dieser Rückläufigkeitsphase geschlossene

bei größerer Anstrengung Erfolg.

Verträge ungültig werden lassen.

NOVEMBER

DEZEMBER

Fortschritte ermöglicht, die aber vom

vorwärts. Hüten Sie sich vor Aggressivität!

4.-9.11. mit Mars in Opposition zu Neptun

Bei zunehmendem Mond beginnt man

auch in kriegerische Aktionen ausarten

gern Neues, ohne sich jedoch schon

können. Wenn in der zweiten Monats-

endgültig festzulegen. Der Merkur-Mars

hälfte die Sonne quer zu Neptun steht,

im Spannungsaspekt am 5.12. lässt zwar

ist mancherorts mit Überschwemmungen

denkerisch stark, aber zugleich auch hastig,

zu rechnen. In dieser Zeit ist besonders

oberflächlich und aggressiv werden.

sorgfältig zu prüfen, wofür man sich

Am 10.12. findet der Vollmond im Zeichen

einsetzt.

Zwillinge statt und fördert die Verhand-

Der Vollmond vom 10.11. kann von vielen

lungsbereitschaft. Vom 16.-23.12. steht die

genossen werden, denn er bringt so etwas

Sonne im harmonischen Winkel mit Saturn,

wie einen Hauch von Frühlingsahnen und

was fleißige Arbeit begünstigt und durch-

Vorweihnacht mit sich, besonders für Stier,

halten lässt. Vom 19.-26.12. bildet Sonne mit

Krebs, Jungfrau, Skorpion. Probleme werden

Jupiter eine harmonische Verbindung, so

mit Humor umgangen.

dass die Vorbereitungen zum Fest gelingen

Auch der Neumond am 25.11. lässt Humor

dürften. Der Neumond im Steinbock fällt auf

und Entspannung zu. Die Belastungen

den Heiligen Abend und wird durch Jupiter-

dürften sich in Grenzen halten. Sonne

Uranus-Spannung kritisch beschienen, was

Uranus gestalten aber die Zeit sehr

zu Überraschungen führen kann. Diese

unternehmungslustig

machen

Konstellation ruft aber auch viel Neugier

veranlasst

und Erlebnisbereitschaft hervor. Gegen

Im November herrscht Jupiter-Pluto, was

einsatzfreudig.

und

Mars-Pluto

Erst

am

14.12.

läuft

Merkur

wieder

souveräne Entscheidungen. Am besten

Jahresende

sind die Tage vom 20.-27.11.! Da lässt

wieder zu. Sonne-Pluto lässt nichts Gutes

sich noch einiges unternehmerisch zum

ahnen.

Erfolg führen. Es gilt aber zu beachten,

nehmen

die

2011

ein Jahr der Dankbarkeit für alles. Folge dem Vorbild der Jahresherrscherin Venus: Weg von der Größe Jupiters und näher zur Sonne! - Und verlange nicht zuviel von deinen Nächsten! Im Vertrauen zur inneren Führung aus dem wahren Selbst den Lebenssinn erfassen, sich keine falschen Illusionen machen und begreifen: Es ist jetzt nach vielen Katastrophen etwas Zeit zur Besinnung und auch Grund zur Dankbarkeit. Jedermann sollte in diesem Jahr tiefer im eigenen Inneren forschen, um ganz er/sie selbst zu werden.

Spannungen

Ungünstige Tage ab Juli 2011: • Anfang – Mitte August: Die Planeten Mars, Saturn, Uranus und Pluto stehen im Quadrat zueinander. – plötzliche Gewaltausbrüche, Eruptionen, Nervosität, Hektik, Zerstörungen liegen in der Luft • 20.-27.8. Neptun und Mars-Saturn sorgen für Täuschung und Gewalt • 23.-30.9.: Sonne-Uranus, Merkur-Uranus und Sonne-Pluto sorgen für Nervosität und Gewaltsamkeit, Unfälle • 1.-5.10.: sorgt Mars-Jupiter für Übermut • Mitte Oktober: Sonne Konjunktion Saturn: Sparsamkeit, Bündeln der Kräfte • Ende Oktober: Streit und Leichtsinn bei Sonne-Jupiter und Merkur-Mars im Spannungsaspekt • 5.-9.11.: Mars-Neptun führt zu Streit und Scheingefechten • 17.-24.11. Sonne-Neptun Wasserschäden, Skandale und Intrigen • 1.-8.12.: Sonne-Mars-Aggressionen, Sonne-Merkur-Eigensinn, Merkur-Mars-Streit • 19.-26.12.: Sonne-Uranus-Hektik • 26.-31.12.: Sonne-Pluto-Gewalt Merkur rückläufig (ungünstig für Vertragsabschlüsse): 3.8.-27.8., 24.11.-14.12.

Seite 53


Gute Gedanken brauchen Raum und Zeit. Inspiration entsteht in wohliger Atmosphäre. Neue Begegnungen sind Lebenswürze. Willkommen in unserer Hotelbar, hier spüren Sie umgeben von einzigartigem Design den Pulsschlag des Lebens. Zu jeder Tageszeit werden Sie mit Snacks und kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt, begegnen interessanten Menschen und genießen prickelnde Events des Hauses.

! h c i d r Z eit fü

Unsere Öffnungszeiten: Täglich von 7:30 - 24:00 Uhr Seite 54


ermine die nächsten T

d• rn ue

.

parsam • intuiti l•s v• vol au sd lan a •p

22

6.

hodisch • zielor met ien tie rt

chlossen • meth ents od isc h

• en ss lo

bs

Kre

• ausdauern d• • zäh en tiv tsc tui in h

-2 2.7.

ab 19 Uhr

Reservierung erbeten!

Krebs Löwe Jungfrau Waage Skorpion Schütze Steinbock

14. 18. 15. 13. 17. 15. 12.

07. 2011 08. 2011 09. 2011 10. 2011 11. 2011 12. 2011 01. 2012

www.irisporsche.at

Ihr Treffpunk für:

Geburtstagsfeiern & Polterabende SATURDAY NIGHT FEVER

STERNZEICHEN PARTY WEIBERROAS SIXTYSEVEN Seite 55


L

Lust & Laune


Q

Qualität ist die Voraussetzung für Stil

Auf einer Fläche von 250 m2 präsentieren Cord und Stephanie von Arenstorff individuelle Wohnlösungen voller Ideen, Poesie, Eleganz und Sinnlichkeit. Die Auswahl ist groß: von klassisch modernen Polstermöbeln, Esstischen aus Massivholz und wunderschönen Bauernkästen über exklusive Luster, Steh- und Tischleuchten, feines Geschirr und Silber bis hin zu ausgefallenen Geschenken und trendigen Accessoires.


von Arenstorff FINE INTERIOR GMBH Villa Strindberg August-Strindberg-StraĂ&#x;e 9 5310 Mondsee, Austria Tel. +43 (0)6232 36064 Fax +43 (0)6232 23171 cord@vonarenstorff.com steph@vonarenstorff.com www.vonarenstorff.com Ă–ffnungszeiten: Dienstag bis Freitag: 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr Samstag: 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr oder Termine nach telefonischer Vereinbarung (+43 (0)664 5470554)

In ihrer Einrichtungsoase am idyllischen Mondsee bieten die Innenarchitekten Cord und Stephanie von Arenstorff ausgefallene Wohnideen mit einem Einkaufserlebnis der besonderen Art.


D Fotos/Grafik/pr-design/Mondsee

Die Liebe zum Detail als Ausdruck von Lebensfreude Künstlerische Qualität und handwerkliche Perfektion stehen bei von Arenstorff - FINE INTERIOR im Mittelpunkt. Die Philosophie von Cord und Stephanie von Arenstorff ist, individuell auf jeden Kunden einzugehen und mit ihm gemeinsam eine unverwechselbare und persönliche Atmosphäre zu kreieren.


Panamera S Hybrid // motor: 3,0-l-V6-Kompressormotor mit Hybridmodul // Systemleistung: 279 kW (380 PS) // max. drehmoment: 580 Nm // 0 – 100 km/h: 6,0 s // Höchstgeschwindigkeit: 270 km/h // CO2-emission*: 159 g/km // Verbrauch: innerstädtisch: 8,3 l/100 km // außerstädtisch: 6,4 l/100 km // Gesamt: 7,1 l/100 km // *mit rollwiderstandsoptimierten 19-Zoll-All-Season-Reifen

Aus Überzeugung. Was tun, wenn zwei Seelen in einer Brust wohnen? Die eine sagt, es geht nichts über einen Sportwagen, und das Herz schlägt bei einer Symphonie aus sechs oder acht Zylindern gleich einige Oktaven höher. Die andere tendiert zu einem Vernunftauto. Eines, das wenig verbraucht und gut ist fürs persönliche Umwelt-Bewusstsein. Schließlich trägt man ja auch eine gewisse Verantwortung.

Porsche befriedigt beide Seelen: Herz und Verstand. Der neue Panamera S Hybrid ist ein Sportwagen mit allem Drum und Dran, liegt mit seinem Treibstoffverbrauch aber auf dem Niveau eines Kompaktwagens der Golfklasse. Ein gelungenes Beispiel dafür, wie Porsche Intelligent Performance automobile Höchstleistungen, geringen Spritkonsum und niedrige Emissionen verbindet. Dass diese Aussagen nicht bloß griffige Marketingslogans sind, sondern auch im Fahralltag das halten, was sie versprechen, beweist der Gran Turismo mit Hybridantrieb mit handfesten Zahlen: 380 PS sorgen zweifellos für jene Fahrleistungen, die man sich von einem Sportwagen der Stuttgarter erwartet. Ein kombinierter Treibstoffkonsum von – je nach Bereifung – lediglich 6,8 – 7,1 Litern auf 100 Kilometer lässt nicht nur

Seite 60

den Aktionsradius in die Höhe schnellen, sondern steht auch für einen bemerkenswert niedrigen CO2-Ausstoß von nur 159 – 167 g/km. Beides bislang unerreichte Werte, die es in dieser Leistungsklasse zuvor noch nicht gegeben hat. Das sportlichste Perpetuum mobile ist geboren. Mit einer gewaltigen Vortriebskraft, die sich streckenweise sogar völlig emissionsfrei entfaltet.

Volle Kraft mit Vollhybrid Bei Porsche heißt es nicht „entweder/oder“ sondern „sowohl/als auch“. Zum Ausdruck kommt dies beim ausschließlich heckgetriebenen Panamera S Hybrid mit dem innovativen Parallel-Full-Hybridantrieb, der auch beim neuen Cayenne S Hybrid zum Einsatz kommt, für die Panamera Baureihe jedoch nochmals optimiert wurde. Der Unterschied zum Halbhybri-

den – auch diese Spezies gibt es – liegt in den Kombinationsmöglichkeiten der beiden Antriebssysteme. Bei Porsche sind der E-Motor und das Verbrennungsaggregat Teamspieler. Das heißt, sie bündeln bei Bedarf ihre Kräfte zu einer Systemleistung von 380 PS, treten aber auch einzeln in Aktion. Den Löwenanteil mit 333 PS liefert der mittels Kompressor aufgeladene Dreiliter-Sechszylinder. Er sorgt für den starken Antritt von unten heraus und letztendlich auch für den Porsche typischen sonoren Sound, der eingangs schon als Symphonie erwähnt worden ist und keinesfalls dem dezenten Surren des Elektromotors gleichgestellt werden soll. 47 PS liefert der Elektromotor und stellt damit sicher, dass der Panamera S Hybrid rund zwei Kilometer mit einer Geschwindigkeit von bis zu 85 Stundenkilometer gefahren werden kann. Das reicht


Panamera S Hybrid • Parallel-Full-Hybridantrieb (3,0-l-V6-Kompressormotor mit 333 PS plus Hybridmodul mit 47 PS Leistung) • 8-Gang Tiptronic S (Overdrive mit langer Übersetzung im 7. und 8. Gang) • Heckantrieb für geringeren Reibungsverlust und Gewichtsersparnis • Rekuperationsfähiges Bremssystem • Rein elektrisches Fahren bis zu 2 km, bis zu 85 km/h • Antriebsloses Gleiten (Segeln) bis 165 km/h • Adaptive Luftfederung inkl. Porsche Active Suspension Management (PASM) • „Panamera S hybrid“ Modell-Schriftzug auf der Heckklappe und „hybrid“ Schriftzug auf beiden Vordertüren • Marktstart: Juni 2011

www.porsche.at

• Preis*: ab € 116.910,–

Quelle: Porsche Austria GmbH & Co OG

in den meisten Fällen für die Fahrt zum nächsten Bäcker, um emissionsfrei die Semmeln fürs Frühstück zu besorgen. Je nach Einsatz gibt der Hybridmanager den entsprechenden Befehl, dass beide Aggregate gleichzeitig ihre Leistung bereitstellen und so den Treibstoffkonsum auch in verbrauchsintensiven Situationen auf Kompaktklassenniveau drücken. Vorausgesetzt, das volle Kraftpotenzial wird ausgeschöpft, erledigt der Panamera S Hybrid den Sprint von 0 auf 100 km/h in exakt 6,0 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit wird bei 270 km/h erreicht und das maximale Drehmoment liegt bei 580 Nm. Rein elektrisch schafft der Vollhybrid die erwähnte Distanz von zwei Kilometern und wird dabei bis zu 85 km/h schnell.

Boosten und Segeln Herzstück des Panamera S Hybrid ist der sogenannte Hybridmanager. Die intelligente Elektronik koordiniert das Zusammenspiel von Verbrennungsmotor, Elektromaschine, Trennkupplung und Batterie stets unter dem Gesichtspunkt, die vom Fahrer abgerufene Leistung augenblicklich verbrauchsoptimiert bereitzustellen. Je nach erforderlicher, oder besser gesagt

gewünschter Leistung regelt der Hybridmanager unterschiedliche Fahrzustände. Rein elektrisch schafft der Vollhybrid die erwähnte Distanz von zwei Kilometern und wird dabei bis zu 85 km/h schnell. Das ist ideal in Wohngebieten oder für die besagte Fahrt zum Bäcker um die Ecke. Im BoostModus geht’s ordentlich ans Zeug. Ruft der Panamera-Pilot das volle Leistungspotenzial seines Sportwagens ab, addiert der Hybridmanager innerhalb von Millisekunden die Pferdestärken beider Aggregate und stellt insgesamt 380 PS bereit. Dass man auch abseits unserer schönen Seen segeln kann, beweist der Panamera S Hybrid bis zu einer Geschwindigkeit von bis zu 165 km/h. Sobald der Fahrer seinen Fuß vom Gaspedal nimmt, wird der Verbrennungsmotor ausgeschaltet und abgekoppelt. So werden Schleppmomente vermieden und der Panamera S Hybrid „segelt“ – wie das Dahingleiten von den Porsche Ingenieuren genannt wird – regelrecht über die Straße.

Ständig geladen: Die Batterie Ein „Tank“, der sich immer wieder von selbst füllt und niemals leer wird. Strom für den

Elektromotor liefert eine bewährte NickelMetallhydrid-Batterie. Das Mini-Kraftwerk ist crashsicher im Heckbereich untergebracht, nimmt aber kein Kofferraumvolumen in Anspruch. Gespeist wird die Energieeinheit über die Rückgewinnung von kinetischer Bewegungsenergie. Geht der Fahrer beispielsweise vom Gas zurück, nutzt der Elektromotor als Generator diesen Vorgang zum Laden des Stromspeichers. Der Energiespeicher-Modus findet auch beim Bremsen statt. Verzögert der Fahrer den Panamera S Hybrid, wird die Bewegungsenergie des Fahrzeuges in elektrische Energie umgewandelt und in der Batterie gespeichert – die sogenannte Bremsenergie-Rekuperation.

Nicht mehr nur Zukunftsmusik Die Rede ist von einem Fahrzeug, das bereits in wenigen Monaten auf Österreichs Straßen zu sehen sein wird und Sie schon heute in Ihrem Porsche Zentrum bestellen können. Und zwar ab 116.910,–* Euro.

* Unverbindlicher, nicht kartellierter Richtpreis inkl. NoVA (inkl. § 6a NoVAG), MwSt. und Fracht sowie länderspezifischer Ausstattung. Preisstand: 1.3.2011

Seite 61


3-Liter-Auto. Es ist so weit: Porsche startet den Verkauf des Supersportwagens 918 Spyder mit innovativem Plug-in-Hybridantrieb. Nach der überragenden Kundenresonanz auf die 2010 auf dem Genfer Auto-Salon vorgestellte Konzeptstudie wird die Serienentwicklung mit Hochdruck vorangetrieben. Dank einzigartiger Hybridtechnik verbraucht der 918 Spyder im neuen europäischen Fahrzy-

klus (NEFZ) voraussichtlich nur 3,0 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer. Dabei leistet sein V8-Motor über 368 kW (500 PS) und wird von zwei Elektromaschinen mit insgesamt mindestens 160 kW (218 PS) unterstützt. Der Begriff 3-Liter-Auto bekommt so eine völlig neue, noch nie dagewesene Dimension.

Um die Exklusivität eines 918 Spyder zu

gelehnt. Im Gegensatz zur Studie ver-

Le Mans Series, der Le Mans Series und bei

sichern, ist der Zweisitzer auf maximal

fügt die Serienausführung des auf einem

den 24 Stunden von Le Mans eindrucksvoll

918 Einheiten limitiert. Je früher der Kunde

Monocoque aus kohlefaserverstärktem

bewiesen hat. Die Kraftübertragung auf

sein Exemplar bestellt, umso früher wird

Kunststoff (CfK) aufbauenden Zweisit-

die Hinterräder erfolgt über ein kompaktes

das Fahrzeug geliefert, da die Produk-

zers jedoch über ein manuelles Dachsy-

Porsche-Doppelkupplungsgetriebe (PDK)

tions-Einsteuerung in der Reihenfolge des

stem mit herausnehmbaren Dachhälften,

mit sieben Gängen. Dazu kommen zwei

Bestelleingangs erfolgt. Die Produktion

die im Kofferraum vorne untergebracht

Elektromaschinen – je eine an Vorder- und

des 918 Spyder soll am 18. September 2013

werden können. Angetrieben wird der

Hinterachse – mit zusammen mindestens

– 9/18 in der amerikanischen Datums-

918 Spyder von einem in dieser Form ein-

160 kW (218 PS) mechanischer Leistung.

schreibweise – in einer manufakturähn-

zigartigen Plug-in-Hybrid-System. Es be-

Diese Konfiguration ermöglicht einen in-

lichen Fertigung im Porsche Stammwerk

steht aus einem V8-Hochdrehzahlmotor

novativen, variablen Allradantrieb mit un-

in Stuttgart-Zuffenhausen starten. Der

mit einem Hubraum von über vier Litern

abhängiger Steuerung der Antriebskraft

Supersportwagen kann in Österreich ab

und mehr als 368 kW (500 PS) Leistung.

an beiden Achsen. Als Energiespeicher

sofort zum Preis von 776.880,-–** Euro

Seite 62

dient eine flüssigkeitsgekühlte Lithium-Io-

inklusive Mehrwertsteuer und länderspe-

Der kombinierte Gesamtverbrauch des

nen-Batterie, die an einer konventionellen

zifischer Ausstattung bestellt werden. Die

918 Spyder im NEFZ wird voraussichtlich

Haushaltssteckdose aufgeladen werden

Auslieferung der ersten Fahrzeuge erfolgt

3,0 l/100 km betragen, was einem CO2-

kann und eine rein elektrische Reichweite

ab November 2013.

Ausstoß von lediglich 70 g/km entspricht.

von über 25 Kilometern im NEFZ ermög-

Tradition meets Hightech

Das als Mittelmotor installierte Triebwerk

desspezifischen Stromnetz und beträgt

Das aus den Genen des Carrera GT und

basiert auf dem Rennmotor des erfolg-

beispielsweise in Österreich rund drei

der Porsche Rennwagen 917 und RS

reichen Porsche RS Spyder, der seine Effi-

Stunden. Zur weiteren Reduzierung der

Spyder entwickelte Design ist sehr eng

zienz mit dem mehrfachen Gewinn der Mi-

Ladezeit ist das optionale Angebot einer

an das der Konzeptstudie von 2010 an-

chelin Green-X-Challenge in der American

Schnelllademöglichkeit geplant.

licht. Die Ladezeit ist abhängig vom lan-

Quelle: Porsche Austria GmbH & Co OG


918 Spyder // Motor: V8-Hochdrehzahlmotor mit zwei Elektromaschinen (Plug-In-Hybrid) // Systemleistung: ≥ 528 kW (718 PS) // Max. Drehmoment: n/a // 0 – 100 km/h: ≤ 3,2 s // Höchstgeschwindigkeit: > 320 km/h // CO2-Emission*: vorauss. 70 g/km // Verbrauch: Gesamt*: vorauss. 3,0 l/100 km

Hocheffizienter Supersportler Der kombinierte Gesamtverbrauch des 918 Spyder im NEFZ (ECE-R 101) wird voraussichtlich 3,0 l/100 km betragen, was einem CO2-Ausstoß von lediglich 70 g/km entspricht. Trotzdem bietet der Supersportwagen Fahrleistungen auf höchstem Niveau. Er beschleunigt in höchstens 3,2 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h und ist über 320 km/h schnell. Damit wird der 918 Spyder in der Lage sein, die Nordschleife des Nürburgrings in weniger als sieben Minuten und 30 Sekunden zu bewältigen – mithin schneller als der Porsche Carrera GT, der sieben Minuten und 32 Sekunden benötigte. Rein elektrisch beträgt die Höchstgeschwindigkeit 150 km/h.

918 Spyder Hochleistungshybrid mit Plug-in-Technologie 2-sitziger, offener Supersportwagen (manuell herausnehmbare Dachhälften) V8-Hochdrehzahlmotor mit über 368 kW (500 PS) auf Basis des Renn-Aggregats des Porsche RS Spyder Je eine zusätzliche Elektromaschine an der Vorder- und Hinterachse mit einer mechanischen Gesamtleistung von über 160 kW (218 PS) Flüssigkeitsgekühlte Traktionsbatterie (Lithium-Ionen-Batterie) Innovativer, variabler Allradantrieb mit achsselektiver Momentsteuerung Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus) inkl. elektronisch geregelter Hinterachs-Quersperre Porsche Active Suspension Management (PASM) 7-Gang Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK) Keramik-Bremsanlage Porsche Ceramic Composite Brake (PCCB) mit in Acidgreen lackierten Bremssätteln Leichtbaukarosserie mit Monocoque aus kohlefaserverstärktem Kunststoff (CfK). Konsequenter Einsatz von Leichtbaumaterialien und -konstruktionen bei Struktur- und Außenhautteilen Innovatives Bedien- und Anzeigekonzept im Interieur Mittelkonsole mit Touchpanel (Black-Panel-Technologie) 4 über einen Map-Schalter am Lenkrad abrufbare Betriebsarten: E-Power und Hybrid (verbrauchsorientierte Modi) bzw. Sport-Hybrid und Race-Hybrid (performanceorientierte Modi) Voraussichtlicher Kraftstoffverbrauch: 3,0 l/100 km* Voraussichtliche CO2-Emissionen: 70 g/km* Beschleunigung 0 – 100 km/h: unter 3,2 s Höchstgeschwindigkeit: voraussichtlich über 320 km/h Elektrische Reichweite: voraussichtlich über 25 km* Limitierung auf 918 Stück weltweit Preis: ab € 776.880,–** *

Daten nach dem Messverfahren Euro 5 (715/2007/EG und 692/2008/EG und 101/ECE-R) im NEFZ (Neuer Europäischer Fahrzyklus) ** Unverbindlicher, nicht kartellierter Richtpreis inkl. MwSt., länderspezifische Ausstattung und Fracht. Stand: 21.3.2011.

Seite 63


Faszination

Hawaii

Feinsandige Strände, kristallklares, warmes Wasser, atemberaubende Landschaften - das ist die Schönheit von Hawaii.

Aloha im Inselparadies mit TRAVEL ART und DERTOUR Mitten im Pazifik liegen die 8 großen und 124 kleinen Inseln von Hawaii. Hawaii hat sich seinen ursprünglichen Charme bewahrt und besticht durch seine herzlichen Bewohner und einer dramatischen Natur mit allen Facetten! Genießen Sie Ihren Urlaub bei Kona Kaffee und Macadamia Nüssen – beliebte Spezialitäten aus Hawaii, die weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt sind. Seit Jahrhunderten gilt Hawaii als Inbegriff des süßen Südseelebens, ein Paradies, in dem die Menschen am Strand ein Sonnenbad nehmen, während ihnen die köstlichsten Früchte direkt in den Mund wachsen. Ein Grund für diese Träume mag die Abgeschiedenheit des Inselstaates sein, der insgesamt 132 Inseln umfasst. Das Festland ist über 3.000 Kilometer weit entfernt, und eine Reise von Europa hierhin dauert über 20 Stunden. Doch es steckt viel Wahres in den Geschichten von üppig blühenden Landschaften und einsamen, malerischen Buchten. Und wer sich vom bunten Strandleben entfernt, entdeckt eine faszinierende und vielfältige Landschaft, die in vielerlei Hinsicht einzigartig ist. Daneben gibt es Unterhaltung für Groß und Klein im Überfluss, eine Vielzahl an Sportmöglichkeiten und Menschen, deren Freundlichkeit von Herzen kommt - das alles macht Hawaii zu einem der angenehmsten und begehrenswertesten Urlaubszielen der Welt.

Hawaii Urlaubstipp: Badeaufenthalt auf der Insel Maui Hyatt Regency Maui Resort & Spa ***** Kaanapali Beach 7 Nächte im Doppelzimmer Resort, Preis pro Person inkl. Flug ab/bis München ab € 2.125,Verlängerungswoche pro Person ab € 791,Wailea Beach Marriott Resort & Spa ****+ Wailea 7 Nächte im Doppelzimmer Ocean View, Preis pro Person inkl. Flug ab/bis München ab € 2.395,Verlängerungswoche pro Person ab € 1078,-

a Touch of Hawaii von Fr. 14. bis So. 16. Oktober 2011 • Einführungsvortrag • Gemeinsames Abendessen mit hawaiianischen Spezialitäten • Nächtigung /Frühstück • LEI (Binden von Blumenkränzen) am Mondsee • Leichter Mittagslunch • LOMI KAHI LOHA Massage in der Praxis • Gemeinsames Abendessen mit hawaiianischen Spezialitäten • Hawaii Party mit Lifemusik • Nächtigung/Frühstück • AVA LUA (Abschlussritual) am Mondsee Preise:

€ 491,00 Basis Doppelzimmer pro Person € 561,00 im Einzelzimmer pro Person € 351,00 ohne Nächtigungen pro Person

Buchbar bis 18. September 2011 im Iris Porsche - Hotel und Restaurant

Iris Porsche - Hotel und Restaurant · Marktplatz 1 · 5310 Mondsee Tel. : +43 (0)6232 2237 - 0 Fax: +43 (0)6232 2237 - 22 · reservierung@irisporsche.at

Seite 64


URLAUBSGENUSS MIT ALLEN SINNEN DIESE FREIHEIT GÖNN ICH MIR!

Lassen Sie sich in den schönsten Hotels der Welt verwöhnen, egal ob an traumhaften Stränden oder quirligen Städten. Die besten Tipps bekommen Sie von Ihrem Reiseprofi Bunte Urlaubswelt - Schörfling am Attersee - Träume nicht - buche einfach!

MALEDIVEN

SONEVA FUSHI BY SIX SENSES ******

Wer Ruhe sucht, Privatsphäre schätzt, sich im bequemen Freizeitlook wohl fühlt und Luxus im Einklang mit der Natur sucht, wird herrliche Urlaubstage auf einer der schönsten Inseln auf den Malediven verbringen.

Ein idyllisches Zuhause, inmitten tropischer Natur. Dazu traumhafte Strände und eine faszinierende Unterwasserwelt. Die Robinson Crusoe Villa gibt es zum Preis pro Person/Nacht ab € 346,-

TRAUMURLAUB UNTER PALMEN

MALEDIVEN

Fotos: DERTOUR

„Eine warme salzige Brise weht übers Meer. Das Türkis der Lagune geht über in das Tiefblau des dahinterliegenden Meeres und der Horizont grenzt den blassblauen Himmel mit den weißen Kumulus Wölkchen ab. Nichts stört die Ruhe, denn trotzdem die Inseln sehr klein sind, trifft man wenige Hotelgäste, jeder findet sein Plätzchen, sei es unter den Palmen, die teilweise in die Lagune hängen oder an einer der Sandzungen die weit in die Lagune reichen. Ein Archipel aus etwa 26 Atollen und „ungefähr“ 1.190 Inseln. Urlaub vom Alltag - Ausspannen - ein Buch lesen - nix tun, nirgends kann man das bes-

HARALD SCHOBESBERGER GES. M. B. H. 4861 Schörfling/Attersee · Hauptstraße 22 Tel.: +43 / (0)7662 / 2345 · Fax: +43 / (0)7662 / 2775 Mail: office@urlaubswelt.at · www.urlaubswelt.at

ser als hier. Wem aber das zu langweilig ist, der sollte unbedingt mal den Kopf unter Wasser halten - was man da alles schon beim Schnorcheln sieht! Fast jede Insel hat eine eigene Tauchschule auf der man Tauchkurse belegen oder eben Tauchgänge buchen kann. Segeln und Surfen ist ebenfalls sehr beliebt und neuerdings wagen sich auch Kite Surfer aufs Meer hinaus. Traumurlaub unter Palmen für all jene, die mit der Ruhe umgehen können und die sich mal für eine Zeit so richtig verwöhnen lassen wollen, da sind die Malediven wahrscheinlich eines der letzten Paradiese dieser Erde.

BUNTE URLAUBSWELT

URLAUBSREISEN • TAUCHREISEN • GESCHÄFTSREISEN • ERLEBNISREISEN

NAUTILUS TWO

TAUCH- UND ABENTEUERSAFARI AUF DEN MALEDIVEN Die Nautilus Two ist eine aus Holz gebaute Malediven Yacht. Sie bietet 24 Personen Platz. Täglich erleben Sie unbewohnte Inseln, kristallklares Wasser, und jede Menge bunte Fische beim Schnorcheln und Tauchen. Das Schiff kreuzt exklusiv für die Gäste der Bunten Urlaubswelt von einem Atoll zum anderen. Urlaub der anderen Art, eine Kreuzfahrt für Abenteurer. 1 Woche Tauchsafari schon ab € 834,- inkl. Unterbringung an Bord, Vollpension, Kabinen mit Klimaanlage/Dusche/WC. Flüge mit Emirates und Qatar Airways auf Anfrage! www.malediven-tauchsafari.at Seite 65


Red Bull Creative

www.carpediem.com

DES TRINKENS REICHER SINN.

• Fermentiertes Teegetränk • 100 % natürliche Zutaten • Besonders bekömmlich und aromenreich

Seite 66

Iris Porsche Hotel und Restaurant Journal_01/2011  

Iris Porsche Hotel und Restaurant Journal_01/2011

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you