__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 1

Infomappe


Sehr geehrte Damen und Herren!

Wir möchten Ihnen mit dieser Mappe einen kurzen Einblick in die „Geschicke“ der VIERKANTER geben mit -

dem aktuellen Programm einer kurzen Biographie den bisherigen Programmen den zahlreichen medialen Auftritten und Referenzen den bisher erschienenen Tonträgern (Vertrieb Hoanzl) Pressetexten

Darüber hinaus finden Sie zum Nachlesen im Anhang einige Presse-Kritiken Sollten Sie Pressefotos benötigen darf ich Sie auf unsere Website: www.vierkanter.at verweisen, wo Sie Bilder in Druckqualität unter dem Link „Pressematerial“ downloaden können. Auf unserer homepage finden Sie auch immer die aktuellsten Tourdaten, Presseberichte, Bilder etc. etc. also: reinschauen lohnt sich! Für alle weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne persönlich, per Telefon oder per e-mail Rede und Antwort! Viel Spaß beim Lesen wünscht

Leo Röcklinger

DIE VIERKANTER a cappella kabarett - Management Leo Röcklinger; 3355 Ertl; Anthof 5 +43 664 2753480 mail@vierkanter.at - www.vierkanter.at


AKTUELLES PROGRAMM SEIT 29. MÄRZ 2008

VOKALaugenschein bei STIMMstärke 4

„DIE VIERKANTER a cappella kabarett“ kommen mit neuem Programm zum „VOKALaugenschein bei STIMMstärke 4“ Frischer Wind weht über das Land, wenn sich DIE VIERKANTER im brandneuen 5. Programm bei STIMMstärke 4 zum VOKALaugenschein treffen. In kriminalistischer Kleinarbeit führen sie vor Augen: Scheine trügen oft, vor allem wenn sie am Konto fehlen. Tief schnüffeln sie in der österreichischen Seele und in fremden Handtaschen herum und wirbeln jede Menge Staub auf … Was gibt es da sonst noch alles zu sehen, suchen und ergründen und finden sie ohne Navi überhaupt einen Täter? Eines haben sie jedenfalls bereits herausgefunden: auch die Erderwärmung hat ihr gutes, wo doch die meisten Frauen ohnehin nie nix zum anziehen haben. Die Stärke von Stefan Rußmayr, Alois und Leo Röcklinger sowie Martin Pfeiffer liegt schon lange nicht mehr nur in der Stimme, denn mit Ihren kriminell guten Texten lösen sie auch die verzwicktesten ZwerchfÄlle und verspanntesten Lachmuskeln. Mit Stimmböen bis zu 100dB wirbeln sie Pop und Volksmusik, Schlager und Eigenkompositionen kreuz und quer über die Bühnen und fragen sich warum ein Rauchfangkehrer Glück bringen soll, wo er doch genauso schwarz ist wie die Katze… Ein kriminal-kabarettistischer „HÖrrikan“.

DIE VIERKANTER a cappella kabarett - Management Leo Röcklinger; 3355 Ertl; Anthof 5 +43 664 2753480 mail@vierkanter.at - www.vierkanter.at


History Bereits 12 Jahre und hunderte Konzerte lang sind die vier mostviertler „Vokalmatadore“ Stefan Rußmayr, Alois und Leo Röcklinger und Martin Pfeiffer bereits auf den Bühnen im In- und Ausland unterwegs und zählen zu den besten a cappella-Ensembles Österreichs. Mit der genialen Mischung aus Ausgeflipptheit und Bodenständigkeit ohne Starallüren, durch spontane Aktionen, bissigen Humor und ausgefeilte Gesangs-Arrangements ziehen „DIE VIERKANTER“ das Publikum jedes Mal auf’s neue in ihren Bann. Das Erfolgsrezept kling einfach und funktioniert schon seit über einem Jahrzehnt in gleicher Formation: Der Spaß an der Sache, die Freundschaft untereinander und das Talent stimmgewaltig und mit spitzer Zunge die kleinen Dinge des Lebens auf die Schaufel zu nehmen, ohne sich dabei selbst allzu ernst zu nehmen. Bereits Anfang der 90 Jahre haben die vier Freunde, allesamt aus dem Ort Biberbach im Herzen des NÖ Mostviertels, die Liebe zum a cappella-Gesang für sich entdeckt. Anfangs nur zum Spaß und mehr oder weniger namenlos, beschlossen sie 1997 sich fortan DIE VIERKANTER zu nennen und eroberten erstmals 1998 mit einem abendfüllenden Konzertprogramm die Herzen des Publikums. Seitdem ging es steil bergauf: Nach den Programmen "Süss-saure Vokalhäppchen" (1998-2000) und "falsch verbunden" (2000-2001), in denen sich DIE VIERKANTER immer weiter in kabarettistische Gefilde vorwagten, schoben sie sich mit dem 3.Streich "SCHIE-BUNG... macht den Meister!" (2001-2004) und dem Gewinn des "Ward Swingle Award 2002" in der Kategorie "a cappella comedy" endgültig zur Spitze der Musikkabarett-Szene vor und begeisterten zuletzt mit dem 4.Erfolgsprogramm "Hinter uns die SINGflut" (2004-2008) ihre wachsende Fanschar. 2007 feierten Martin Pfeiffer, Alois und Leopold Röcklinger und Stefan Rußmayr bereits 10 spannende, erfolgreiche und vor allem freundschaftliche Jahre "DIE VIERKANTER" in immer der gleichen Besetzung und sind doch kein bischen müde. Denn kaum war das Jubiläumsjahr zu Ende trafen sie sich im 5.Programm zum "VOKALaugenschein bei STIMMstärke 4"... Programm-History Hinter uns die SINGflut (das vierte Programm) Spannen Sie schon mal Ihre Lauscher auf und horchen Sie! Können Sie es hören? Die SINGflut ist im anrauschen, denn ab sofort fluten DIE VIERKANTER mit Ihrem inzwischen vierten Programm das Land! "Hinter uns die SINGflut", unter diesem Titel singen sich Alois und Leopold Röcklinger, Martin Pfeiffer und Stefan Rußmayr durch eine Welle von Hits aus allen Genres: Pop, Schlager, Volksmusik ja sogar Jazz bricht da heimtückisch über uns herein, wie immer gekonnt verpackt mit herrlich erfrischenden Texten, Gags und Showeinlagen. Bissiger denn je nehmen die Gewinner des "Ward Swingle Award 2002" diesmal die moderne Gesellschaft aufs Korn und mit ihr alle Trends die unsere Sinne fluten. Tauchen Sie ein und lassen Sie sich umspülen von einer Welt voll Gesang und Humor. Highlights aus dem Programm gibt's ab sofort auf der neuen CD "SINGflut light"

DIE VIERKANTER a cappella kabarett - Management Leo Röcklinger; 3355 Ertl; Anthof 5 +43 664 2753480 mail@vierkanter.at - www.vierkanter.at


"SCHIE-BUNG ... macht den Meister" (das dritte Programm) ...Das grenzt doch an Schiebung , daß die Vierkanter sogar im Urlaub ihr Gulasch serviert bekommen! Dabei schieben sie ohnehin viel zuviel Deftiges zwischen die Zähne! Und dann glauben die wohl noch, daß sie das wieder wett machen, wenn sie nur ihre Kinderwagen vor sich her schieben . Ja, was die Kinderwagen betrifft: Gott sei Dank sind die schon gefüllt, denn bei den vielen Nachtschichten, die die Vierkanter eingeschoben haben, um ihr 3. Programm nicht aufzuschieben , wäre wohl kaum Zeit geblieben zum ... Das ist Einsatz! Da wird sogar das Studium verschoben um die meisterlichen Einfälle nicht abschieben zu müssen... Da schiebt sich Lustiges über Romantisches, Pop über Schlager und dazwischen schieben die Vierkanter treffsichere Volxmusik ein, und - glauben Sie ja nicht das sei eine " g´schome Partie"! - alles ist a cappella! SCHIE-BUNG macht den Meister! - Ein meisterliches Programm Das Programm gibt's auf der Live-CD "Schie-bung ... macht den Meister" "falsch verbunden!? " (das zweite Programm) Mit dem 2. A-cappella-Kabarett „Falsch verbunden!?“ stellen wir nicht nur gesangliche Qualitäten unter Beweis, sondern lassen mit Showeinlagen und kabarettreifen Texten zu wohlbekannten Melodien aus Schlager und Pop auch die Lachmuskeln um Luft ringen: Da nehmen wir als stolze Handybesitzer zur Melodie von „So schön kann doch kein Mann sein“ den Handyman aufs Korn; da sind plötzlich nicht nur „Tränen in den Augen“ sondern auch „Schuppen in den Haaren“ und auch „Die neue Bahn“ kommt nicht ungeschoren davon...! Wie die Butter zum Brot gehören zu den Vierkantern aber auch das Volkslied und a cappella Eigenarrangements von Originalen der Comedian Harmonists, Beatles und anderer bekannter Popinterpreten und erstmals auch Eigenkompositionen. Die CD „Von Kopf bis Fuss“ (März 2000) bildet den Schwerpunkt dieses Programms! "Süß-saure Vokalhäppchen " (das erste Programm) Das Debütprogramm: „Süss-saure Vokalhäppchen“ mit „pikanten“ Texten, verpackt in „bekannte“ Melodien, überbacken mit einer Portion Show und mit wohlschmeckenden A-Cappella-Originalen serviert, war ein Riesenerfolg beim Publikum und ein Ansporn für uns dieses Erfolgsrezept fortzuführen. Das ist uns mit dem 2. Streich: „Falsch verbunden“ auch bestens gelungen! Einige Titel des Debütprogramms gibt's auf der CD "QUER DURCH" (06/98 - vergriffen!) DIE VIERKANTER a cappella kabarett - Management Leo Röcklinger; 3355 Ertl; Anthof 5 +43 664 2753480 mail@vierkanter.at - www.vierkanter.at


TV ORF 2 Fernsehfrühschoppen (07.06.2007 und 26.10.04) Licht ins Dunkel vom Küniglberg (24.12.04 & 05 ) / Willkommen Österreich (29.04.05) Aufgegabelt in Österreich (31.12.2001) / ORF 2 - Ybbsiade 2001 (22.07.01) ORF 2 - NÖ Heute - Landesstudio NÖ CD-Vorstellung "a cappella unter'm Weihnachtsbaum" (24.11.04) Beitrag am "Tag des Mostes" 27. April (28.04.02) Beitrag von der CD-Präsentation am 22. Feb. 2002 im ORF Landesstudio NÖ (23.02.02) Licht ins Dunkel (24.12.01) / Beitrag über das Konzert in der Kartause Gaming (11.02.01) Privatfernsehen P3TV-Bericht vom 09.04.08 - YBBSIADE M4TV-Bericht von der Premiere am 29.3.08 M4TV-Bericht von der "DERNIERE" am 17.01.08 in Rosenau M4TV-Bericht vom "A CAPPELLA FEUERWERK" am 25.08.07 M4TV-Bericht vom Konzert in Waidhofen/Ybbs (15.10.04) REFERENZEN WETTBEWERBE "Sonderpreis der Landesakademie für die musizierende Jugend in Baden Württemberg" beim "A-Cappella-Award Baden-Württemberg" am 1.Juni 2008 vor über 700 begeisterten A-Cappella-Fans im ausverkauften "Roxy" Ulm. Die Story: Vorauswahl durch die Jury: Aus 39 Bewerbern wurden 8 Bands aus dem gesamten deutschsprachigen Raum nominiert! Auf extrem hohem Niveau gaben diese dann am 1.Juni ihr Bestes, so auch wir und das Publikum hatte einen Riesenspass dabei! Mehr darüber... http://www.acappellaaward-bw.de 1. PLATZ in der Kategorie Comedy bei der 2. internationalen Acappella-Competition in Graz (23.-25.07.2002). Bei unserem 2. Antreten in Graz schafften wir die Sensation und entschieden den Bewerb in der Kategorie "acappella kabarett / comedy" für uns! 7. PLATZ der Vorausscheidung zum "Kabarett findet Stadt"-Kabarettförderpreis (28./29.05.2001). Die ersten sechs der 40 Teilnehmer (!!!) waren bei der Endrunde in der Remise (20.07.2001) dabei. FESTIVALS u.a. Ybbsiade 2001, 2003 & 2008 - Stadthalle Ybbs a. d. Donau Voice Mania 1998 & 2001-2005 sowie 2007 und 2009 Wien A cappella-Zyklus 2006/2007 - Congress-Casion-Baden Vokal Total" München 2003-2005 / 2009 - 3x Spectaculum Mundi GALAS u.a. Eröffnung Häus'lbauermesse in Graz (01/04) NÖ Tourismusball - Casino Baden (01/06) / Mostdipf-Verleihung der OÖN (04/06) Firmengalas (u.a. für Remax-Austria, TPA-Horwath, Raiffeisen-Solutions, ECOLAB, Ericson, Dunfos, SKF, YO, Wintersteiger, Gebrüder Weiss, Brau Union, Leiner, Forster, Hitachi, Landzeit, Perchtold-Trockenbau u.v.m.) DIE VIERKANTER a cappella kabarett - Management Leo Röcklinger; 3355 Ertl; Anthof 5 +43 664 2753480 mail@vierkanter.at - www.vierkanter.at


DISCOGRAPHIE – Die CD's der VIERKANTER QUER DURCH – 1998 (vergriffen) ... 06 07 08 09 10 11 12 13 ...

Im Frühjahr 1998 in Zusammenarbeit mit dem Vokalensemble Biberbach produziert. Von "Comedian Harmonists" über "Huey Lewis & News", "Prinzen" bis "Billy Joel" sind die verschiedensten Titeln auf dieser CD zu hören – einfach QUER DURCH

Da Häuslbauer ("Millionär") It´s allright When I'm 64 Veronika der Lenz ist da Down by the riverside Die süßesten Früchte Obladi Oblada The longest time

Von Kopf bis Fuss – 2000 (vergriffen) 14 Hits aus dem Programm falsch verbunden!? 01 Trashing the camp 02 Die herrliche Welt des Sport 03 Tränen in den Augen 04 Blackbird 05 Wir sind von Kopf bis Fuss auf Liebe eingestellt…

06 07 08 09 10 11 12 13 14

Sexy eyes Handyman ("So schön kann doch kein Mann sein") Dorfplatz Die neue Bahn In the still of the night Der Single-Ratgeber Mein Josef ("Diana") Give peace a chance Bonus: Wien, Wien nur du allein

10 12 14 16 18 21 22 24 26 28

Gemmas hin über d'Alman S'Kanterland Jessas Maria Barbara Tekkno Jäger aus Kurpfalz-Medley Hoid mi Probiers mal mit 'nem Bass Papa Papa Die neue Bahn

01 02 03 04 05 06

a cappella unter'm Weihnachtsbaum Jedes Jåhr All inclusive Weihnachtswunder Mache dich auf Werst mei Liacht ume sein

SCHIE-BUNG ... macht den Meister! - LIVE - 2002 Die erste Live- CD der VIERKANTER mit 15 Musiktiteln und jede Menge Spass und Unterhaltung! 01 A-Cappella-Reggae 03 Schie-bung 05 Small talk 07 Haarige Zeiten 08 Comedian Harmonists in allen Lebenslagen …

a cappella unter'm Weihnachtsbaum – 2004 (derzeit vergriffen) Die Weihnachts-Maxi-CD mit 6 lustigen und besinnlichen Weihnachtsliedern, davon 4 aus eigener Feder!

SINGflut light - 2006

Die Studio-CD zum aktuellen Programm "Hinter uns die SINGflut" mit 7 Titeln aus dem Programm und der Mostviertelhymne „S’is wunderschen“!!

01. A cappella, a cappella 02. I pack des net 03. Via con me 04. Is ma wurscht 05. Kleinviehlied 06. Des ewige Kreuz 07. It´s Gonna Be Me 08. S'is wunderschen (Via con me - Mostviertel-Edition)

VOKALaugenschein bei STIMMstärke 4 - 2008

Die Studio-CD zum aktuellen Programm "Hinter uns die SINGflut" mit 7 Titeln aus dem Programm und der Mostviertelhymne „S’is wunderschen“!!

01. VOKALaugenschein 02. Radar (Radioediton) 03. Gabi, mein Navi 04. Hörican / 05. Schokolade 06 Vierkanter for Präsident 07. Immer wieder Sonntags 08. S’ Glücksspü’ 09. Des ewige Kreuz 10. Nix auf’m Konto 11. Dancing Stars 12. Dieses Knabbergebäck 13. Der gute Franz 14. Gut sortierte Handtaschen 15. Radar (live) 16. Retti-ri-hollareitjå 17. So lang’ man Träume noch leben kann

DIE VIERKANTER a cappella kabarett - Management Leo Röcklinger; 3355 Ertl; Anthof 5 +43 664 2753480 mail@vierkanter.at - www.vierkanter.at


PRESSETEXTE Text 1 - Das NEUE Programm – VOKALaugenschein bei STIMMstärke 4 „DIE VIERKANTER a cappella kabarett“ kommen mit neuem Programm zum „VOKALaugenschein bei STIMMstärke 4“ Frischer Wind weht über das Land, wenn sich DIE VIERKANTER im brandneuen 5. Programm bei STIMMstärke 4 zum VOKALaugenschein treffen. In kriminalistischer Kleinarbeit führen sie vor Augen: Scheine trügen oft - vor allem wenn sie am Konto fehlen. Tief schnüffeln sie in der österreichischen Seele und in fremden Handtaschen herum und wirbeln jede Menge Staub auf … Was gibt es da sonst noch alles zu sehen, suchen und ergründen und finden sie ohne Navi überhaupt einen Täter? Eines haben sie jedenfalls bereits herausgefunden: auch die Erderwärmung hat ihr gutes, wo doch die meisten Frauen ohnehin nie nix zum anziehen haben. Die Stärke von Stefan Rußmayr, Alois und Leo Röcklinger sowie Martin Pfeiffer liegt schon lange nicht mehr nur in der Stimme, denn mit Ihren kriminell guten Texten lösen sie auch die verzwicktesten ZwerchfÄlle und verspanntesten Lachmuskeln. Mit Stimmböen bis zu 100dB wirbeln sie Pop und Volksmusik, Schlager und Eigenkompositionen kreuz und quer über die Bühnen und fragen sich warum ein Rauchfangkehrer Glück bringen soll, wo er doch genauso schwarz ist wie die Katze… Ein kriminal-kabarettistischer „HÖrrikan“. Text 2 - DIE VIERKANTER a cappella kabarett – allgemein! Vocal-Kabarett, Comedy, Volksmusik oder einfach nur "a cappella pur"!? Gar nicht einfach zu beschreiben, was die vier "Kanter" alles zu bieten haben. Eines steht jedoch fest: Die Vierkanter sind eine der besten a cappella-Formationen in Österreich, was sie mit dem Gewinn des begehrten "WARD SWINGLE AWARD" in der Kategorie "a cappella comedy" bei vokal.total in Graz bereits Ende Juli 2002 bewiesen und mit dem "Sonderpreis der Landesakademie für die musizierende Jugend in Baden Württemberg" beim "A-Cappella-Award Baden-Württemberg" im Juni 2008 eindrucksvoll bestätigt haben. Alois und Leopold Röcklinger, Martin Pfeiffer und Stefan Rußmayr heißen die vier Herren, die dafür verantwortlich zeichnen, dass man unter dem Begriff „Vierkanter“ immer öfter an a-cappella-Spitzensound aus dem Mostviertel denkt, anstatt an die Form altehrwürdiger Bauernhöfe dieser Region. Die Stärke von Stefan Rußmayr, Alois und Leo Röcklinger sowie Martin Pfeiffer liegt jedenfalls schon lange nicht mehr nur in der Stimme, denn auch auf der nach oben offenen „Dichterskala“ erschüttern DIE VIERKANTER die Zwerchfelle ganz gehörig…

DIE VIERKANTER a cappella kabarett - Management Leo Röcklinger; 3355 Ertl; Anthof 5 +43 664 2753480 mail@vierkanter.at - www.vierkanter.at


Text 3 - DIE VIERKANTER a cappella kabarett – HISTORY Seit über einem Jahrzehnt und hunderte Konzerte lang sind die vier mostviertler „Vokalmatadore“ Stefan Rußmayr, Alois und Leo Röcklinger und Martin Pfeiffer bereits auf den Bühnen im In- und Ausland unterwegs und zählen zu den besten a cappellaEnsembles Österreichs. Mit der genialen Mischung aus Ausgeflipptheit und Bodenständigkeit ohne Starallüren, durch spontane Aktionen, bissigen Humor und ausgefeilte Gesangs-Arrangements ziehen „DIE VIERKANTER“ das Publikum jedes Mal auf’s neue in ihren Bann. Das Erfolgsrezept kling einfach und funktioniert schon seit über einem Jahrzehnt in gleicher Formation: Der Spaß an der Sache, die Freundschaft untereinander und das Talent stimmgewaltig und mit spitzer Zunge die kleinen Dinge des Lebens auf die Schaufel zu nehmen, ohne sich dabei selbst allzu ernst zu nehmen. Bereits Anfang der 90 Jahre haben die vier Freunde, allesamt aus dem Ort Biberbach im Herzen des NÖ Mostviertels, die Liebe zum a cappella-Gesang für sich entdeckt. Anfangs nur zum Spaß und mehr oder weniger namenlos, beschlossen sie 1997 sich fortan DIE VIERKANTER zu nennen und eroberten erstmals 1998 mit einem abendfüllenden Konzertprogramm die Herzen des Publikums. Seitdem ging es steil bergauf: Nach den Programmen "Süss-saure Vokalhäppchen" (1998-2000) und "falsch verbunden" (2000-2001), in denen sich DIE VIERKANTER immer weiter in kabarettistische Gefilde vorwagten, schoben sie sich mit dem 3.Streich "SCHIE-BUNG... macht den Meister!" (2001-2004) und dem Gewinn des "Ward Swingle Award 2002" in der Kategorie "a cappella comedy" endgültig zur Spitze der Musikkabarett-Szene vor und begeisterten zuletzt mit dem 4.Erfolgsprogramm "Hinter uns die SINGflut" (2004-2008) ihre wachsende Fanschar. 2007 feierten Martin Pfeiffer, Alois und Leopold Röcklinger und Stefan Rußmayr bereits 10 spannende, erfolgreiche und vor allem freundschaftliche Jahre "DIE VIERKANTER" in immer der gleichen Besetzung und sind doch kein bischen müde. Denn kaum war das Jubiläumsjahr zu Ende, traffen sie sich im 5.Programm zum "VOKALaugenschein bei STIMMstärke 4" und holten damit im Juni 2008 den "Sonderpreis der Landesakademie für die musizierende Jugend in Baden Württemberg" beim "A-Cappella-Award B-W" PRESSESTIMMEN Mostviertelmagazin 03.02.2009

DIE VIERKANTER a cappella kabarett - Management Leo Röcklinger; 3355 Ertl; Anthof 5 +43 664 2753480 mail@vierkanter.at - www.vierkanter.at


Heidenheimer Zeitung - 08.01.2009

DIE VIERKANTER a cappella kabarett - Management Leo Rรถcklinger; 3355 Ertl; Anthof 5 +43 664 2753480 mail@vierkanter.at - www.vierkanter.at


Heidenheimer Neue Presse – 09.01.2009

DIE VIERKANTER a cappella kabarett - Management Leo RĂścklinger; 3355 Ertl; Anthof 5 +43 664 2753480 mail@vierkanter.at - www.vierkanter.at


Premierenkritiken „VOKALaugenschein bei STIMMstärke 4“

DIE VIERKANTER a cappella kabarett - Management Leo Röcklinger; 3355 Ertl; Anthof 5 +43 664 2753480 mail@vierkanter.at - www.vierkanter.at


Premierenkritik – Hinter uns die SINGflut – Mostviertelbasar – 14.April 04

DIE VIERKANTER a cappella kabarett - Management Leo Röcklinger; 3355 Ertl; Anthof 5 +43 664 2753480 mail@vierkanter.at - www.vierkanter.at


Kritik – PassauerNeuePresse – 27.Aug 2005

PergerPerger-Tips - 42.Woche

DIE VIERKANTER a cappella kabarett - Management Leo Röcklinger; 3355 Ertl; Anthof 5 +43 664 2753480 mail@vierkanter.at - www.vierkanter.at

Profile for Thomas Troebinger

Vierkanter  

Vierkanter

Vierkanter  

Vierkanter

Advertisement