Page 1

KLEIN KU NST

GUIDE WINTER 2 01 4

Hier findest du die spannendsten Ideen und coolsten Tipps. Viel Spaß beim Lesen.

Alle Künstler, alle Bühnen, alle Veranstaltungen 01 5,90 EURO

Wiener Kabarett im Winter 2014


EXKLUSIV IM CASANOVA

VIKTOR GERNOT

NEUES PROGRAMM „IM GLASHAUS“

COMEDY HIRTEN „COMEDY HIRTEN 2014“


SOLO

FEINSTES KABARETT

GERNOT * HERBERT STEINBÖCK ÖSTERREICHS BEKANNTESTE KABARETTISTEN * VIKTOR * BLUM & OBERHAUSER ROSEN & TT HEILBU * ONEN LAMAZ KERNÖ * COMEDY HIRTEN

DOPPELPACK2 & COMEDY MIX

3

(2) (3)

NEUE FORMATE

OVA EIN ABEND - ZWEI KÜNSTLER | EXKLUSIV NUR IM CASAN N POINTE AN ERK FEUERW EIN ACTS DREI EIN MODERATOR

MUSIK

ÜBERRASCHEND INTER.NATIONAL

SWING MIT VIKTOR GERNOT NATIONALE & INTERNATIONALE MUSIC-ACTS * IN FULL * LATIN NIGHTS * UVM CLUB BEAT MAT‘S * NIGHTS MUSIC BLACK * GIRLS ROUNDER

asse 6-8 | 1010 wien 80 schritte vom stephansplatz * dorotheerg 16.00 - 21.00 uhr infos unter 01/5122182 an spieltagen von www.casanova-vienna.at


HERR MÜLLER

und die Dönermonarchie. Eine Austrospektive Termine:

13.02.2014

forumschwechat.com

19.02.2014 20.02.2014 01.04.2014 alsergrund.com

Galanacht des Schüttelreims

12.03.2014 13.03.2014 alsergrund.com Management:

kabarett-comedy.com

Kabarett & Magie

DREI FÜR EINE NACHT

Philipp Ganglberger, Ludwig Müller & Martin Kosch Zauber sog i!

Termine:

20.01.2014 18.03.2014 03.04.2014 22.04.2014

stadttheater.org


Vorwort

KLEIN K U N ST

GUIDE WI NTER 2014

Petra Benovsky

MEINE LIEBEN! Als ich vor über 20 Jahren das erste Mal auf der Bühne des Kabarett Simpl gestanden hab’, hätte ich nicht geglaubt, dass es einmal irgendwen interessiert, was ich über Kabarett oder sonst was zu sagen hab’. Ich habe beim Wirt nebenan anschreiben lassen, und dachte nicht, dass ich die knappen 1.000 Schilling jemals werde zahlen können. Ich hatte das Glück, in Martin Flossmann einen Unterstützer und Förderer zu haben, dem die Menschen vertrauten, als er gesagt hat: „Der ist lustig, schaut’s euch den an!“ Jetzt bin ich an der Reihe zu sagen: Schaut’s euch die an! Es gibt in Österreich über 150 KabarettistInnen – in diesem Guide sind sie alle drinnen. Aber ich glaub’ ihr kennt davon circa 20. Es sind aber noch viele ganz sensationelle KünstlerInnen auf den Wiener Kabarettbühnen unterwegs. Ich lege euch ans Herz: Schaut euch auch einmal jemanden an, wo ihr den Namen noch nicht kennt und ladet ihn auf ein Bier ein. Dann könnt ihr in 20 Jahren sagen: Ich hab’ ihm ein Bier bezahlt, als ihn noch keiner gekannt hat! Gruß, Euer Nia

5


6

Inhalt 08

12 22 27 28 33 40 42 58

64 68 82 90

Knie, Wesely, Scheder, Noll, Beck, Weihs, Leitner, Milano, Bauer, Graf

DIE DEUTSCHEN KOMMEN! HIGHLIGHTS IM JÄNNER INTERVIEW DIE DAUERBRENNER HIGHLIGHTS IM FEBRUAR WORDRAP MICHAEL MITTERMEIER OHNE WORTE: DORNROSEN HIGHLIGHTS IM MÄRZ ÖSTERR. KABARETTPREIS 2013 HIGHLIGHTS IM APRIL ZÄHLEN MIT GREGOR SEBERG KABARETT-BÜHNEN IN WIEN GEWINNSPIEL


KLEIN KU NST

GUIDE WINTER 2 01 4 Impressum

EDITORIAL LIEBE LESERINNEN & LESER!

iStockphoto

Zum zweiten Mal dürfen wir Ihnen in Kooperation mit inskabarett.com und dem Österreichischen Kabarettpreis den VORmagazin Kleinkunstguide präsentieren, diesmal für die Monate Jänner bis April 2014. Kann man über den deutschen Humor lachen? Finden Sie es selbst heraus, denn die Deutschen kommen. In einer Übersicht finden sie gleich am Beginn unseres Heftes, welche „Piefke“ sich am kritischen Wiener Publikum probieren. Wie schon gewohnt finden Sie in unserem Guide außerdem alle Termine, alle Künstler, alle Bühnen. Viel Spaß bei dem einen oder anderen lustigen Abend wünscht ihnen ihr VORmagazin-Team. Thomas Landgraf, Chefredakteur

Eigentümer und Herausgeber vormagazin ges.m.b.h., FN 241660 h, Media Quarter Marx, Maria-Jacobi-Gasse 1, 1030 Wien, Tel: 01/524 70 86-0 Geschäftsführer Astrid Weigelt, Thomas Landgraf Grafik Lissa Weissenbacher Chefredaktion Thomas Landgraf Redaktion Julia Sobieszek Gerold Weilinger Anzeigen Angela Niebauer (Verwaltung) Druck Bauer Medien Produktions- & Handels GmbH, Baumannstraße 3/19, 1030 Wien Coverfoto thinkstock

7


8 Die Deutschen kommen!

KL EI N KU NST

GUIDE

Seit Beginn des 19 Jahrhunderts besteht die Humorachse Wien – Berlin. Künstler wie Fritz Grünbaum, Felix Salten und Paul Morgen pendelten damals regelmäßig zwischen Wien und Berlin. Und auch Anfang des 21. Jahrhunderts findet ein reger Austausch statt. Aber nicht nur aus Berlin, sondern aus ganz Deutschland finden Kabarettisten ihren Weg nach Wien. Ob sie sich ein bisserl Wiener Schmäh abschauen wollen wissen wir nicht. Welche humoristischen Exportschlager sie aber auf keinen Fall versäumen sollten, das sehen sie hier ...

WIEN PREMIERE

PIGOR & EICHHORN „VOLUMEN 8“ Info: Pigor & Eichhorn „Volumen 8“ 13. Jänner, 19.30 Uhr Kabarett Niedermair, 14.-16., Jänner Kabarett Niedermair, 17. Jänner Stadtsaal, 18.-19. Jänner Kabarett Niedermair

Info: 6. Februar, 20.00 Uhr Stadtsaal

ÖSTERREICH PREMIERE

ANDREAS REBERS „REBERS MUSS MAN MÖGEN“ Info: 22. Februar, 20.00 Uhr Stadtsaal

Yannick Perrin, BNMJ Schaum, Janine Guldener

EURE MÜTTER „BLOSS NICHT MENSTRUIEREN JETZT!“


WIEN PREMIERE

MARTINA SCHWARZMANN „GSCHEID GFREID“ Info: 25.-26. März, 20.00 Uhr, Stadtsaal

ÖSTERREICH PREMIERE

KURT KRÖMER „ABSCHIED!“ TOURNEE 2014

Robert Recker, Gregor Wiebe/Carsten Brunnemann, Chris Noltekuhlmann, Ringlstetter

Info: 06.+07. März, 20.00 Uhr Stadtsaal

ÖSTERREICH PREMIERE

MALEDIVA „BARHOCKER“ Info: 27. -29. März, 20.00 Uhr Stadtsaal

ÖSTERREICH PREMIERE

HANNES RINGELSTETTER „ZUM REGELSTETTER“ Info: 22. März, 19.30 Uhr, Kabarett Niedermair

9


10

KL EI N KU NST

GUIDE

WIEN-PREMIERE

MICHAEL MITTERMEIER „BLACKOUT“

EGERSDÖRFER & CARMEN „CARMEN ODER DIE WÜRDE DES MENSCHEN“ Info: 12. April, 19.30 Uhr Kabarett Niedermair

HAGEN RETHER „LIEBE“ Info: 11. April, 20.00 Uhr, Konzerthaus

ULLI HEISSIG „IRMGARD KNEF“ Info: 05.+06. April, 20.00 Uhr Kulisse

Klaus Reinelt, Manfred Baumann, Stefan Minx, Paul Schimweg, whitehall.de

Info: 08.-10. April, 20.00 Uhr Stadthalle


Foto: Gary Milano

BITTE.DANKE. Powered by:

www.geryseidl.at Gery Seidl schafft es, die großen Fragen der Menschheit auf einen kleinen, erträglichen und überaus komischen Nenner herunter zu brechen. Hin und her gerissen zwischen Luxusproblemen und der täglich lustvoll angekündigten Apokalypse, rudern wir durch unsere Welt und sagen freundlich: Bitte.Danke.

Premiere 29. Jänner 2014, Orpheum Alle Termine: www.geryseidl.at

Regie: Thomas Mraz

Kontakt: Karin Friedl, 0664 5445864 I www.artistcreativ.at


12

Highlights im Jänner 1. Sept. - 8. Sept.

KL EI N KU NST

GUIDE

PREMIERE

PAUL PIZZERA Seine Liebe ist die Bühne. Paul Pizzera, der Senkrechtstarter der österreichischen Kabarettszene, holt mit „Sex, Drugs & Klei‘n‘Kunst“ sein zweites Eisen aus dem Feuer! Info: Sex, Drugs & Klei‘n’Kunst, Paul Pizzera, WienPremiere am 23. 1., Kabarett Niedermair

PREMIERE

REGINA HOFER Saus und Braus. Die Kabarettistin Regina Hofer ist auch Psychiaterin und Psychoanalytikerin. Mit „Saus und Braus“ präsentiert sie ihr neues Programm und dort heißt: „Raus! Brich aus! Flieg weg! Knöpf den Kragen auf!“ Info: Saus und Braus, Regina Hofer, Premiere am 28.1., Kulisse

PREMIERE

Offline. Peter Klien möchte endlich sein Buch fertig schreiben. Festhalten, wie das Leben auf der Erde heute abläuft. Denn ohne Zweifel wird es Zeit. Gedruckte Bücher sterben aus. Und was kommt, ist das Elektro-Chaos. Schlimm! Info: Offline, Peter Klien, Premiere am 17.1., Kabarett Niedermair.

Ludwig Rusch, Astrid Knie, Bernhard Noll

PETER KLIEN


KL EI N KU NST

GUIDE 13. SCHWECHATER

SATIRE FESTIVAL Tolle Gäste. Im Jänner und Februar ist Schwechat die Hauptstadt der Satire. Auch wenn überall und jederzeit die Realsatire umgeht, hier in dieser Stadt steht die lustvoll ausformulierte Satire wie etwa das Duo BlöZinger (Bild) zwei Monate im Mittelpunkt.

PREMIERE

BITTE, DANKE. GERY SEIDL Auf der Suche nach dem ultimativ Menschlichen. Gery Seidl erzählt Skurrilitäten aus dem Alltag in seiner gewohnten Manier, schlüpft in verschiedene Rollen, begleitet von schrägen Tönen.

Info: Schwechater Satirefestival, 15.1.–2.3., Forum Schwechat, www.satirefestival.at

Info: Bitte, Danke, Gery Seidl, Premiere am 29.1., Orpheum

PREMIERE

Michael Scheder, Jan Frankl, Otto Reiter

OTTO JAUS Er ist fast fertig. Nach Jahren im Ensemble des Kabarett Simpl und an der Seite von Michael Niavarani bei den Festspielen Berndorf präsentiert Otto Jaus sein erstes Soloprogramm! Info: Fast fertig – ein musikalischer Amoklauf, Otto Jaus, Premiere 19. 1., Kabarett Simpl

13 11


14 1. Sept. 01. Jänner. - 8. Sept. - 05. Jänner MITTWOCH 01. JÄNNER 19:30, CHRISTOPH & LOLLO, Schispringerlieder - Neujahrsspringen, Kabarett Niedermair

DONNERSTAG 02. JÄNNER 19:30, CHRISTOPH & LOLLO, Schispringerlieder - Neujahrsspringen, Kabarett Niedermair 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, MASCHEK, Das war 2013, Orpheum

FREITAG 03. JÄNNER 19:30, PEPI HOPF, danke, sehr sozial, Gruam 19:30, MARTIN PUNTIGAM, Supererde, Kabarett Niedermair 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, MASCHEK, Das war 2013, Orpheum

SAMSTAG 04. JÄNNER 16:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 19:30, PAUL PIZZERA, Sex, Drugs & Klei´n´kunst, Gruam 19:30, MARTIN PUNTIGAM, Supererde, Kabarett Niedermair 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, MASCHEK, Das war 2013, Orpheum

SONNTAG 05. JÄNNER 11:00, ROBERT MOHOR, Bilanz des Monats, Gruam 16:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 19:30, MARTIN PUNTIGAM, Supererde, Kabarett Niedermair 19:30, BRENNESSELN, Rückschau-dern 2013 (Jahresrückblick), Cafe Prückel 20:00, ANDREAS KRENZKE, Eröffnungsabend Schwechater Satirefestival 2014, Forum Schwechat 20:00, HEILBUTT & ROSEN, Flotter 4er (Nowak, Haiger, Spörk, Vavra), Stadtsaal 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, MASCHEK, Das war 2013, Orpheum


16 1. Sept. 6. Jänner - 8.- Sept. 12. Jänner MONTAG 06. JÄNNER 19:30, ROBERT MOHOR, Mohor Pur, Gruam 19:30, GEBRÜDER MOPED, Eigentlich bin ich eh (Franz Joseph Moped), Kabarett Niedermair 20:00, SCIENCE BUSTERS, Ufos, Chemtrails, Kugelblitze, Stadtsaal

DIENSTAG 07. JÄNNER 19:30, 2GEWINNT, Der Stumpfsinn des Lebens, Theater am Alsergrund 19:30, THOMAS MAURER, Neues Programm, Kabarett Niedermair 20:00, ROLAND DÜRINGER, WIR - ein Umstand, Stadtsaal 20:00, ANDREAS FERNER, Schule, Oida!, Aera 20:00, KLAUS ECKEL, Weltwundern, Orpheum 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl

MITTWOCH 08. JÄNNER 19:30, MARCEL MOHAB, Animal Funk, Theater am Alsergrund 19:30, THOMAS MAURER, Neues Programm, Kabarett Niedermair 19:30, BRENNESSELN, Rückschau-dern 2013 (Jahresrückblick), Cafe Prückel 20:00, KLAUS ECKEL, Weltwundern, Orpheum 20:00, HAUPTMANN, Teach me if you can, Kulisse 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl

DONNERSTAG 09. JÄNNER 19:30, OPEN HOUSE, Die Stunde des Siegers, Theater am Alsergrund 19:30, GUNKL, Die großen Kränkungen der Menschheit, Kabarett Niedermair 19:30, BRENNESSELN, Altleibersommer , Cafe Prückel 20:00, THOMAS MAURER, Neues Programm, Stadtsaal 20:00, KLAUS ECKEL, Weltwundern, Orpheum 20:00, PETER & TEKAL-TEUTSCHER, Verarzten kann ich mich selber, Kulisse


KL EI N KU NST

GUIDE 20:00, BLÖZINGER, WERNER BRIX, Doppelpack, CasaNova Vienna 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl

FREITAG 10. JÄNNER 19:00, STEFAN HAIDER, Shake it, baby!, Kabarett Niedermair 19:30, VINZENT BINDER, Lieder vom Menschsein, Theater am Alsergrund 19:30, BRENNESSELN, Altleibersommer, Cafe Prückel 20:00, THOMAS MAURER, Neues Programm, Stadtsaal 20:00, MIKE SUPANCIC, Ich bin nicht allein, Kulisse 20.00, PETER KLIEN, Offline, Gruam 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 22:00, FLÜSTERZWEIECK, Wie im Film nur ohne Walter, Kabarett Niedermair

SAMSTAG 11. JÄNNER 16:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 19:00, STEFAN HAIDER, Shake it, baby!, Kabarett Niedermair 19:30, CLEMENS MARIA SCHREINER, Neuland, Gruam 19:30, ZIEHER & LEEB, Die Zieher & Leeb Show - Eine tagesaktuelle Revue, CasaNova Vienna 19:30, ROBERT PUTZ, Ein gewöhnlicher Held, Theater am Alsergrund 19:30, BRENNESSELN, Altleibersommer, Cafe Prücke 20:00, THOMAS MAURER, Neues Programm, Stadtsaal 20:00, MIKE SUPANCIC, Ich bin nicht allein, Kulisse 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 22:00, MARCEL MOHAB, Animal Funk, Kabarett Niedermair

SONNTAG 12. JÄNNER 16:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 19:30, BLÖZINGER, ERiCH, Kabarett Niedermair 20:00, SCIENCE BUSTERS, Global Warming Party, Stadtsaal 20:00, REINHARD NOWAK, Juchuu! 30 Jahre Nowak, Kulisse

17 11


18 1. - 8. -Sept. 13.Sept. Jänner 19. Jänner MONTAG 13. JÄNNER 19:30, PIGOR & EICHHORN, Volumen 8, Kabarett Niedermair 19:30, MIKE SUPANCIC, Ich bin nicht allein, Gruam 20:00, DIE KATZE IM SACK, Überraschungsabend, Kulisse 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl

DIENSTAG 14. JÄNNER 19:30, PIGOR & EICHHORN, Volumen 8, Kabarett Niedermair 19:30, PETER KLIEN, Offline, Theater am Alsergrund 19:30, GALANACHT DES SCHÜTTELREIMS (Krall, Müller, Pichler), Theater Akzent 20:00, ROLAND DÜRINGER, WIR - ein Umstand, Orpheum 20:00, ANDREAS FERNER, Schule, Oida!, Kulisse 20:00, LUKAS RESETARITS, Unruhestand, Stadtsaal 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, GUNKL, Die großen Kränkungen der Menschheit, stadtTheater walfischgasse

MITTWOCH 15. JÄNNER 19:30, PIGOR & EICHHORN, Volumen 8, Kabarett Niedermair 19:30, WERNER BRIX, 40 plus - Über Männer in den besten Jahren, Theater am Alsergrund 19:30, BRENNESSELN, Rückschau-dern 2013 (Jahresrückblick), Cafe Prückel 20:00, HEILBUTT & ROSEN, Flotter 4er (Nowak, Haiger, Spörk, Vavra), Rothneusiedlerhof 20:00, LUKAS RESETARITS, Unruhestand, Stadtsaal 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, PÖCHACKER & PASCHKE, Na Hund?!, Kulisse 20:00, STERMANN & GRISSEMANN, Stermann, Rabenhof

DONNERSTAG 16. JÄNNER 19:30, PIGOR & EICHHORN, Volumen 8, Kabarett Niedermair 19:30, CLEMENS MARIA SCHREINER, Neuland, Theater am Alsergrund 19:30, KLAUS BANDL, verBANDLt, Wien Energie 19:30, BRENNESSELN, Altleibersommer, Cafe Prückel 20:00, THOMAS MAURER, Neues Programm, Kulisse 20:00, LUKAS RESETARITS, Unruhestand, Stadtsaal


KL EI N KU NST

GUIDE 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, STERMANN & GRISSEMANN, Stermann, Rabenhof

FREITAG 17. JÄNNER 19:00, PETER KLIEN, Offline, Kabarett Niedermair 19:30, KLAUS BANDL, verBANDLt, Wien Energie 19:30, GEBRÜDER MOPED, Männerversteher, Gruam 19:30, MICHAEL EIBENSTEINER, Durch die Blume, Theater am Alsergrund 19:30, BRENNESSELN, Altleibersommer, Cafe Prückel 20:00, KLAUS ECKEL, Weltwundern, Forum Schwechat 20:00, PIGOR & EICHHORN, Volumen 8, Stadtsaal 20:00, THOMAS MAURER, Neues Programm, Kulisse 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, KERNÖLAMAZONEN, Jagdlust, Orpheum

SAMSTAG 18. JÄNNER 16:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 19:00, PIGOR & EICHHORN, Volumen 8, Kabarett Niedermair 19:30, COMEDY MIX, ein Moderator - drei Acts und ein Feuerwerk an Pointen, CasaNova Vienna 19:30, JOSEF BURGER, LIVE, Gruam 19:30, GABRIELA BENESCH, Cavewoman, Theater Akzent 19:30, PEPI HOPF, danke, sehr sozial, Theater am Alsergrund 19:30, BRENNESSELN, Altleibersommer, Cafe Prückel 20:00, KLAUS ECKEL, Weltwundern, Forum Schwechat 20:00, WEINZETTL & RUDLE, Kalte Platte, Stadtsaal 20:00, ALEX KRISTAN, Jetlag für Anfänger, stadtTheater walfischgasse 20:00, PETER & TEKAL-TEUTSCHER, Verarzten kann ich mich selber, Orpheum 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, DIE ECHTEN, Hollywood, Kulisse 22:00, SARSAM UND FREUNDE, Probefahrt, Kabarett Niedermair

SONNTAG 19. JÄNNER 11:00, STEINBÖCK & STROBL, Tralala, Kulisse 19:30, PIGOR & EICHHORN, Volumen 8, Kabarett Niedermair 20:00, STIPSITS & RUBEY, Triest, Stadtsaal 20:00, MIKE SUPANCIC, Ich bin nicht allein, Orpheum 20:00, HEILBUTT & ROSEN, Endstation Tobsucht Directors Cut, Kulisse 20:00, OTTO JAUS, „Fast fertig - ein musikalischer Amoklauf“, Kabarett Simpl

19 11


20 1. Sept. - 8. Sept. 20. Jänner - 26. Jänner MONTAG 20. JÄNNER 19:30, CHRISTOPH FÄLBL, Papa m.b.H., Gruam 19:30, I STANGL, Unter Geiern - über Bankster & andere Ganoven, Kabarett Niedermair 20:00, BINDER, PUTZ, SCHÖLLER, STRAKA, 2GEWINNT, HUT AB - Das Kabarettkollektiv , Aera 20:00, ISABELLA WOLDRICH, Artgerechte Frauenhaltung, Orpheum 20:00, ROBERT MOHOR, Mohor Pur, Kulisse 20:00, GERNOT KULIS, Kulisionen, Stadtsaal 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, MÜLLER, KOSCH, GANGLBERGER, Drei für eine Nacht, stadtTheater walfischgasse

DIENSTAG 21. JÄNNER 19:30, ALEX KRISTAN, FLO & WISCH, Doppelpack, CasaNova Vienna 19:30, BRENNESSELN, Rückschau-dern 2013 (Jahresrückblick), Forum Schwechat 19:30, NADJA MALEH, Jackpot, Kabarett Niedermair 19:30, ALEXANDER SEDIVY, Blutbild Show - Special mit Gästen, Theater am Alsergrund 20:00, KLAUS ECKEL, Weltwundern, Kulisse 20:00, GERNOT KULIS, Kulisionen, Stadtsaal 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, GERY SEIDL, Bitte.Danke., Theater Center Forum 20:00, GUIDO TARTAROTTI, Urlaubsfotos (keine Diashow), Rabenhof

MITTWOCH 22. JÄNNER 19:30, EVA MARIA MAROLD, Working Mum, CasaNova Vienna 19:30, MIKE SUPANCIC, Ich bin nicht allein, Kabarett Niedermair 19:30, PETER KLIEN, Offline, Theater am Alsergrund 19:30, TANJA GHETTA, Eingefädelt, Wien Energie 19:30, BRENNESSELN, Rückschau-dern 2013 (Jahresrückblick), Cafe Prückel 20:00, BLÖZINGER, ERiCH, Forum Schwechat 20:00, LUIS AUS SÜDTIROL, Fröstl, Metropol 20:00, KLAUS ECKEL, Weltwundern, Rothneusiedlerhof 20:00, ALFRED DORFER, bisjetzt, Stadtsaal 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, GERY SEIDL, Bitte.Danke., Theater Center Forum 20:00, ANGELIKA NIEDETZKY, Marathon, Kulisse 20:00, HEILBUTT & ROSEN, Flotter 4er (Nowak, Haiger, Spörk, Vavra), Orpheum 20:00, STERMANN & GRISSEMANN, Stermann, Rabenhof

DONNERSTAG 23. JÄNNER 19:30, WERNER BRIX, FIFI PISSECKER, Doppelpack, CasaNova Vienna 19:30, PAUL PIZZERA, Sex, Drugs & Klei´n´kunst, Kabarett Niedermair


KL EI N KU NST

19:30, MARTIN KOSCH, Urlaub, Freibier & Privatkonkurs, Theater am Alsergrund 19:30, TANJA GHETTA, Eingefädelt, Wien Energie 19:30, BRENNESSELN, Altleibersommer, Cafe Prückel 20:00, BLÖZINGER, ERiCH, Forum Schwechat 20:00, ALEXANDER BISENZ, Bisenz is letzte, Schutzhaus Zukunft 20:00, LUIS AUS SÜDTIROL, Fröstl, Metropol 20:00, ALOIS FRANK & FERDINAND KOPEINIG, Gemischtes Doppel, Theater Center Forum 20:00, THOMAS MAURER, Neues Programm, Rothneusiedlerhof 20:00, ALFRED DORFER, bisjetzt, Stadtsaal 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, ALEX KRISTAN, Jetlag für Anfänger, Orpheum 20:00, STERMANN & GRISSEMANN, Stermann, Rabenhof

GUIDE

FREITAG 24. JÄNNER 19:00, PAUL PIZZERA, Sex, Drugs & Klei´n´kunst, Kabarett Niedermair 19:30, HERBERT STEINBÖCK, Best of Herbert Steinböck, CasaNova Vienna 19:30, GERAFI LIEDERABEND, Ein Traum von Freundschaft, Theater am Alsergrund 19:30, STEFAN HAIDER, Shake it, baby!, Gruam 19:30, BRENNESSELN, Altleibersommer, Cafe Prückel 20:00, BLÖZINGER, ERiCH, Forum Schwechat 20:00, ALOIS FRANK & FERDINAND KOPEINIG, Gemischtes Doppel, Theater Center Forum 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, DIE ECHTEN, Hollywood, Orpheum 20:00, I STANGL, Unter Geiern - über Bankster & andere Ganoven, Kulisse 20:00, WEINZETTL & RUDLE, Kalte Platte, Schutzhaus Zukunft 22:00, BERNHUBER & FEINDE, Jazz-Hooligans, Kabarett Niedermair

SAMSTAG 25. JÄNNER 16:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 19:00, PAUL PIZZERA, Sex, Drugs & Klei´n´kunst, Kabarett Niedermair 19:30, CHRISTOPH KRALL & URSULA SCHWARZ, 48 v. Chr., Theater am Alsergrund 19:30, ALEXANDER SEDIVY, Wählt Sedivy!, Gruam 19:30, BRENNESSELN, Altleibersommer, Cafe Prückel 20:00, BLÖZINGER, ERiCH, Forum Schwechat 20:00, ALOIS FRANK & FERDINAND KOPEINIG, Gemischtes Doppel, Theater Center Forum 20:00, THOMAS MAURER, Neues Programm, Orpheum 20:00, MIKE SUPANCIC, Ich bin nicht allein, Stadtsaal 20:00, HAUPTMANN, Teach me if you can, Kulisse 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, HEILBUTT & ROSEN, Endstation Tobsucht Directors Cut, CasaNova Vienna

SONNTAG 26. JÄNNER 11:00, HAUPTMANN, Teach me if you can, Kulisse 19:30, PAUL PIZZERA, Sex, Drugs & Klei´n´kunst, Kabarett Niedermair 20:00, STIPSITS & RUBEY, Triest, Stadtsaal 20:00, THOMAS MAURER, Neues Programm, Orpheum 20:00, ANDREAS FERNER, Schule, Oida!, Aera 20:00, VERENA SCHEITZ, Scheitz Dir Nix, Kulisse

21 11


22 Veranstaltungsort Die Kabarettcasanovas hinter den Kulissen

Seit Sommer 2013 gehen Andi Peichl und Harry Diem beruflich neue Wege.

Kabarettmanager Andi Peichl und Harry Diem, der ehemalige TennispointGeschäftsführer, über ihre neuen Jobs in den Kabarettbühnen Kulisse und Casanova.

Ihr arbeitet seit Herbst als Programmplaner, wie geht es euch damit? Gab es Überraschungen? Harry Diem: Für mich hat sich natürlich viel verändert, ich habe die Branche gewechselt. Ich muss mir auf einmal Dinge überlegen wie zum Beispiel: Wie schaffe ich es logistisch, dass 200 Leute in einer 20 Minuten Pause etwas zu trinken bekommen. Andi Peichl: Für mich ist das die Seite die mir noch gefehlt hat im Kabarett. Ich mache es umgekehrt, die meisten Kabarettmanager haben ihre Kabarettkarriere in der „Kulisse“

begonnen. Die gastronomische Seite ist auch für mich Neuland. Harry Diem: Auch wenn es brutal klingt: Ohne Gastronomie wäre eine Kabarettbühne nicht wirtschaftlich zu führen.

War das früher anders? Andi Peichl: Nein. Klassische Bühnen haben Subventionen, das hatte das Kabarett nie. Deshalb musste man sich schon immer überlegen, wie man zusätzlich Geld verdient. Harry Diem: Was sich verändert hat, ist die


KL EI N KU NST

GUIDE Angebotsvielfalt. Es gibt viel mehr Kabarettisten und viel mehr Bühnen.

Andi Peichl

Schedl

Ist die große Vielfalt an Kabarettbühnen in Wien ein Problem? Harry Diem: Ich glaube, dass die namhaften Künstler zuviel spielen. Ich hätte aber auch nie gedacht, dass das Publikum so auf Namen abfährt. Namhafte Künstler, die ihr Programm schon jahrelang spielen, sind ausverkauft und unbekanntere Künstler haben fast keine Chance. Die Leute sind nicht wirklich offen für Neues. Andi Peichl: Ich glaube nicht, dass es zuviele Kabarettbühnen gibt. Ich sehe die „Gefahr“ eher bei den Bühnen, die auch Kabarett machen. Man kann es natürlich keinem Künstler verdenken, dass er in der Stadthalle spielt. Aber mit einem Abend im kleinsten Saal in der Stadthalle wäre die Kulisse zehnmal voll. Der „Wahnsinn“ an Bühnen wie der Kulisse ist natürlich, dass man bis auf Juli und August jeden Tag spielt. Da ein ausgewogenes Programm zu machen, wo man dem Nachwuchs eine Chance gibt, aber auch genug etablierte Künstler im Programm hat, damit auch die Zahlen stimmen, das ist nicht immer leicht. Harry Diem: Ich glaube es gibt diese „Big 10“ der Kabarettszene. Die gehen mörderisch, aber dann sind da noch soviele andere. Ich lasse vor etablierten Künstlern wie Viktor Gernot unbekanntere Künstler als Vorgruppe auftreten. Das kommt beim Publikum super an. Aber auch bei „Nachwuchs“-Künstlern, die schon das dritte Programm spielen, höre ich hinterher „Der ist super! Wer ist das? Von dem habe ich noch nie gehört!“ Ich weiß nicht, wie die den Sprung schaffen sollen. Andi Peichl: Ich hab das Gefühl, dass die

war als 12-Jähriger mit seiner Mutter erstmals im Kabarett bei der Gruppe „Die Gimpel“. Vor allem ein Lied nur aus Schimpfwörtern bestehend, hat ihm damals gefallen. Durch die Arbeit in einer Theatergruppe hat er Thomas Stipsits kennengelernt, gemeinsam tauchten sie in die Kabarettszene ein. Thomas als Kabarettist, Andi als sein Regisseur und Manager. Andi Peichl betreibt neben seiner Agentur auch noch die Plattform inskabarett.com gemeinsam mit Thomas Tröbinger und unterstützt das Grazer Casino und die Wiener Kulisse bei der Programmierung der Kabarettschiene. www.kulisse.at www.verschnalzer.com

x 23


24

Leute immer weniger riskieren und sich denken: „Den kenn’ ich aus dem Fernsehen, den schau’ ich mir an.“ Harry Diem: Sie wollen sich nicht mehr überraschen lassen. Und das ist schade. Andi Peichl: Die „Big 10“, oder wie auch immer man sie nennt, werden gestürmt und die Restlichen kämpfen um jeden Besucher. Mir kommt vor, das Dazwischen fehlt. Harry Diem: Am ehesten kann es im Fahrwasser von einem etablierten Künstler funktionieren. Wir bei unserem „Doppelpack“. Andi Peichl: Bei uns gibt es „Die Katze im Sack“, die mittlerweile sehr gut funktioniert. Da teilen sich drei junge Künstler einen Abend. Hier merkt man dann auch, dass es schon ein Publikum gibt, das sich auf Neues einlässt.

Ihr seit fast jeden Abend im Kabarett, kann man da noch lachen? Harry Diem: Ich glaube, man wird kritischer. Aber wenn jemand den Zeitgeist trifft und sich etwas überlegt hat, kann ich auf jeden Fall lachen. Ich schaue mir fast jede Veranstaltung im Casanova an, viele Programme auch mehrmals. Andi Peichl: Mir wird schnell langweilig, wenn die Schmähs berechenbar sind. Aber gute Künstler kann man sich gar nicht oft genug ansehen. Alfred Dorfer hat vor kurzem in der Kulisse gespielt, und ich war zum ersten Mal seit langem wieder sehr begeistert. Welche Kriterien habt ihr beim Buchen von Künstlern? Andi Peichl: Ich sehe mir alle Künstler vorher an und habe ich mit der „Katze im Sack“ eine gute Möglichkeit auszuprobieren, wie

Bildtext eosandit ea consenisquo eaquam hicim int aut eosa si tem conet ped et

Harry Diem

war bis 2013 Geschäftsführer des Tennispoint im dritten Bezirk in Wien. Beim Tennisspielen lernte er Andreas Vitasek und Helmut Nachtigall, den 2010 vestorbenen Manager von Michael Niavarani, kennen. Durch diese kam er mit ca. 30 Jahren in Kontakt mit der Kabarettszene. 1993 organisierte er eine Kabarett Benefizvorstellung für einen Tennisspieler und kam auf die Idee, jährlich im Tennispoint Kabaretttage zu veranstalten. Seit 2011 ist er der künstlerische Leiter des Kabarettfestivals im Wiener Rathaus. Als ihm 2012 die Casanova Bar angeboten wurde, konnte er nicht nein sagen und eröffnete ein Jahr später gemeinsam mit Martin Reiter das Kabarettlokal Casanova Vienna. www.casanova-vienna.at


KL EI N KU NST

GUIDE jemand beim Kulisse-Publikum ankommt. Es muss die Qualität stimmen, aber es müssen natürlich auch Leute kommen. Das ist oft ein Spagat. Es gibt junge Künstler mit Topprogrammen, aber wenn die Hütte leer ist, hat keiner was davon. Harry Diem: Ich muss ehrlich sagen, ich habe das Programm 2013/14 mit Künstlern befüllt, die ich durch das Kabarettfestival gekannt habe. Jetzt bin ich beim Fühler ausstrecken nach neuen Künstlern und die Vielfalt im Kabarett ist ein Wahnsinn! Klaus Eckel und Viktor Gernot machen beide sensationelles Kabarett, wie sie die Leute zum Lachen bringen ist aber sehr unterschiedlich. Das ist faszinierend. Andi Peichl: Interessant ist, dass es keine Unterscheidungen gibt. In der Musik gibt es Jazz, Volksmusik, Pop usw. In der Kleinkunst heißt alles Kabarett. Egal ob Einpersonenstück, Standup Comedy oder Liedermacher.

Schedl

Gibt es Trends im Kabarett? Harry Diem: Meiner Meinung nach geht der Trend im Kabarett in Richtung Musik. Andi Peichl: Mit Musik hat man das Publikum gleich und es sind sofort Emotionen da. Ich glaube aber nicht, dass es einen Trend gibt. Der Künstler muss die Menschen berühren. Das passiert aber durch die Persönlichkeit und nicht durch sein Stilmittel. Wenn man einen Trend sehen will, dann wäre das für mich, dass das Tempo schneller wird.

Andi, als derjenige, der schon länger im Geschäft ist, welchen Tipp würdest du Harry geben? Harry Diem: Sag jetzt nicht „Die Hütte verkaufen!“ (lacht)

Andi Peichl: Ja.(lacht). Nein, ernsthaft, ich denke, wichtig ist immer daran zu denken, dass man dem Publikum nur das verkaufen kann, wovon man selbst überzeugt ist. Harry Diem: Da gebe ich ich dir vollkommen Recht. Aber ich würde mich nie erdreisten, zu sagen, ob ein Künstler gut ist oder nicht. Das ist ein heikles Thema. Das Handwerk muss passen, dann kann man auch dahinter stehen. Andi Peichl: Wenn dich ein Zuschauer fragt: „Und, ist der gut?“ und eigentlich müsstest du sagen: „Mir gefällts nicht“, dann ist das gefährlich und wird nicht lange gut gehen. Harry Diem: Gott sei Dank fragt mich keiner. (lacht)

Harry, was würdest du als derjenige, der noch den frischen Blick von außen hat Andi raten? Harry Diem: Ich glaube, man muss den Abend als Erlebnis verpacken. Man muss versuchen, irgendetwas zusätzlich anzubieten, damit die Leute früher kommen und länger bleiben. Mir kommt vor, das Saallicht geht an und die Leute hüpfen auf und gehen. Das will ich ändern. Gibt es etwas was ihr euch wünschen würdet? Harry Diem: Eine Förderung. (lacht) Andi Peichl: Mehr Fernsehformate, in denen Künstler Ausschnitte aus ihren Programmen zeigen können. Es gibt jetzt „Eckel mit Kanten“, so etwas würde mir auch auf anderen Sendern wünschen. Und ganz generell: Viel mehr Kabarett im ◆ Fernsehen.

25


präsentiert

1. Sept. - 8. Sept.

Dauerbrenner

LUKAS RESETARITS „UN RUHE STAND“ Der Satiriker hat sein gesetzliches Pensionseintrittsalter erreicht und ist somit „amtlich“ Pensionist. Er weigert sich aber standhaft, in den Ruhestand zu gehen. Körperlich gesund übergewichtig, geistig nach wie vor wendig und ideensprühend, also noch weit entfernt von jeglicher Demenz.

JOESI PROKOPETZ „Die Schöpfung - eine

Beschwerde“

So „löffeln wir die Suppe aus, die uns andere eingebrockt haben, bis uns der Löffel abgenommen wird“. Und lachen mit Prokopetz derweil herzhaft über uns selber. (Kurier)

HAUPTMAN „Teach me if you can“ Sein munterer Plauderton auf der Bühne, ein mitunter auch böser Witz und ein ungeschminkter Blick auf die Realität des Schulalltags sind die Markenzeichen von Hauptmann.

STEFAN HAIDER „shake it baby“

Mit geistreicher Eloquenz versprüht Stefan Haider zündende Alternativen zu Alltagsfrust und zur hellen Gaudi wo immer er auftritt!

THOMAS MAURER „Neues Programm“ Thomas Maurer: Kabarett, das die Welt rettet. Es ist schlicht sensationell: politisches Kabarett ohne altväterlichen Gestus. (Die Presse) Thomas Maurer, ein Münchhausen des 21. Jahrhunderts, bietet großes Kino (Der Standard)

Man muß wohl so lange im Geschäft sein wie die „Brennesseln“ um sich dermaßen brutale Pointen leisten zu können, ohne sich vor Klagen der beschimpften Politiker – zu fürchten (Wiener Zeitung)

I STANGL „Unter Geiern“ Hier werden die brennendsten Fragen über Bankster & andere Ganoven unserer Zeit aufs Korn genommen und die absurdestenPhänomene auf die Spitze getrieben.

MIKE SUPANCIC „Ich bin nicht allein“ Ein Drunter und Drüber voll kruder Komik in einer aberwitzig-turbulenten Story. Supancic fetzt und rockt mit Narrenkappe und Zwangsjacke in Höchstform!

Stefan Haider, Ludwig Rusch (2), Kathrin Werzinger, Pertramer, Loeff

BRENNESSELN „Altleibersommer“

27


28

Highlights im Februar 1. Sept. - 8. Sept.

PREMIERE

FREDI JIRKAL Eklat ohne Etat. Er hat es sich leichter vorgestellt - als unbezahlter Vollzeitvater und Hausmann. Zwei Frauen aber nur ein Fredi Jirkal, der den Alleinherrscher im Haus gibt, aber nur solange seine beiden Chefinnen nicht da sind … Info: TWO and a HOUSEMANN, Fredi Jirkal, Premiere am 18.2., Orpheum, 20 Uhr

PREMIERE

FÄLBL NOWAK

Männer sind OUT. Doch es gibt zwei, die IN sind und komplett anders: Christoph & Reini. Ein Programm wie eine turbulente Hochschaubahnfahrt mit einem auffrisierten Tretboot. Info: Helden für nix, Christoph Fälbl & Reinhard Nowak, Premiere am 17.2., Orpheum, 20 Uhr

PREMIERE

Flo und Wisch blicken auf die „sensationell schnell vergangene Zeit“ zurück. „Denn ebenso wie sich im letzten Jahr unser Leben veränderte, hat sich auch Österreich verändert.“ - so die geniale Analyse der beiden. Info: Von 0 auf 100, Flo & Wisch, Premiere am 24.2., Orpheum, 20 Uhr

Flo & Wisch, Lukas Beck, Udo Leitner

FLO & WISCH


KL EI N KU NST

GUIDE PREMIERE

DUO RADESCHNIG WIEN-PREMIERE

TRICKY NIKI Ironie & Witz. Tricky Niki kombiniert in seiner neuen abendfüllenden Show „PartnerTausch“ freche Comedy mit grandioser Bauchrednerkunst und TopZauberei wie kein Zweiter.

Bei den Kärtner Zwillingsschwestern Birgit und Nicole Radeschnig wird ganz schön viel Kabarett geboten: Wortwitz, Gesang, Musik, Tanz und Pantomime. Das neue Programm heißt Experimensch ... Info: „Experimensch“, Duo Radeschnig, Premiere 26.2., 19.30 Uhr, Theater am Alsergrund

Info: PartnerTausch, Tricky Niki, Wien-Premiere am 18.2., Kabarett Simpl, 20 Uhr

Martin Hesz, Wesely, Tricky Niki

PREMIERE

BLUM & OBERHAUSER Es ist so weit. Marie und Bernd erwarten ihr erstes Kind. Im 2. Programm von Nina Blum und Martin Oberhauser geht es diesmal neben Sex und Reden - um das Thema Vater, Mutter, Kind. Info: Schlaflose Nächte, Blum & Oberhauser, Premiere am 11. 2., Orpheum, 20 Uhr

29


30 1. - 8. -Sept. 27.Sept. Jänner 02. Februar MONTAG 27. JÄNNER 19:30, MARC HALLER, Erwin aus der Schweiz, CasaNova Vienna 19:30, FREDI JIRKAL, Two and a Houseman, Gruam 19:30, I STANGL, Unter Geiern - über Bankster & andere Ganoven, Kabarett Niedermair 20:00, BERNHARD LUDWIG, Anleitung zum lustvoll Leben: Kung Fu, Stadtsaal 20:00, THOMAS MAURER, Neues Programm, Orpheum 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, ALEX KRISTAN, Jetlag für Anfänger, stadtTheater walfischgasse

DIENSTAG 28. JÄNNER 19:30, GERHARD WALTER, Happy End, Kabarett Niedermair 19:30, GERALD FLEISCHHACKER UND GUIDO TARTAROTTI, Letzte Worte, Theater Akzent 19:30, REINHARD NOWAK, Juchuu! 30 Jahre Nowak, CasaNova Vienna 20:00, GERY SEIDL, Bitte. Danke., Forum Schwechat 20:00, REGINA HOFER, Saus und Braus, Kulisse 20:00, BRENNESSELN, Rückschau-dern 2013 (Jahresrückblick), WFC Podium 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, GUNKL, Die großen Kränkungen der Menschheit, Stadtsaal

MITTWOCH 29. JÄNNER 19:30, MIKE SUPANCIC, Ich bin nicht allein, Kabarett Niedermair 19:30, GUNKL, Die großen Kränkungen der Menschheit, Theater am Alsergrund 20:00, THOMAS MAURER, Neues Programm, Forum Schwechat 20:00, HEILBUTT & ROSEN, Endstation Tobucht - Directors Cut, Stadtsaal 20:00, ALOIS FRANK UND FERDINAND KOPEINIG, Gemischtes Doppel, Theater Center Forum 20:00, ISABELLA WOLDRICH, Artgerechte Männerhaltung, Rothneusiedlerhof 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, GERY SEIDL, Bitte.Danke., Orpheum 20:00, ZWA VOITROTTLN, Kifferglück, Kulisse 20:00, GERNOT KULIS, Kulisionen, Metropol

DONNERSTAG 30. JÄNNER 19:30, KLAUS ECKEL, Weltwundern, Kabarett Niedermair 19:30, RADESCHNIG, Experimensch, Theater am Alsergrund 19:30, BRENNESSELN, Altleibersommer, Cafe Prückel 20:00, ALOIS FRANK UND FERDINAND KOPEINIG, Gemischtes Doppel, Theater Center Forum


KL EI N KU NST

GUIDE 20:00, LYDIA PRENNER KASPER, Muttitasking…aus dem Leben einer Gebärmutti, Orpheum 20:00, TRICKY NIKI, PartnerTausch, Rothneusiedlerhof 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, PAUL PIZZERA, Sex, Drugs & Klei´n´kunst, Kulisse 20:00, GUIDO TARTAROTTI, Urlaubsfotos (keine Diashow), Rabenhof 20:00, HOLGER PAETZ, Auch Veganer verwelken, Forum Schwechat

FREITAG 31. JÄNNER 19:00, KLAUS ECKEL, Weltwundern, Kabarett Niedermair 19:30, JÜRGEN VOGL, GERHARD WALTER, Doppelpack, CasaNova Vienna 19:30, MAX SCHMIEDL, Gruam 19:30, BRENNESSELN, Altleibersommer, Cafe Prückel 19:30, PETER KLIEN, OFFLINE, Theater am Alsergrund 20:00, THOMAS MAURER, Neues Programm, Forum Schwechat 20:00, ALOIS FRANK UND FERDINAND KOPEINIG, Gemischtes Doppel, Theater Center Forum 20:00, SEX & REDEN 2, Rothneusiedlerhof 20:00, PETER & TEKAL-TEUTSCHER, Verarzten kann ich mich selber, Kulisse 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, FLO UND WISCH, Hoffnungslos 2.0, Orpheum 20:00, GUIDO TARTAROTTI, Urlaubsfotos (keine Diashow), Rabenhof 22:00, BERNHUBER & FEINDE, Jazz-Hooligans, Kabarett Niedermair

SAMSTAG 01. FEBRUAR 16:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 19:00, KLAUS ECKEL, Weltwundern, Kabarett Niedermair 19:30, PEPI HOPF, danke, sehr sozial, Gruam 19:30, 2GEWINNT, Der Stumpfsinn des Lebens, Theater am Alsergrund 19:30, BRENNESSELN, Altleibersommer, Cafe Prückel 20:00, REGINA HOFER, Saus und Braus, Kulisse 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, NADJA MALEH, Jackpot, Orpheum 22:00, MARCEL MOHAB, Animal Funk, Kabarett Niedermair

SONNTAG 02. FEBRUAR 11:00, ROBERT MOHOR, Bilanz des Monats, Gruam 19:30, OPEN HOUSE, play and win, Theater am Alsergrund 19:30, PAUL PIZZERA, Sex, Drugs & Klei´n´kunst, Kabarett Niedermair 20:00, KLAUS ECKEL, Weltwundern, Stadtsaal 20:00, ZWA VOITROTTLN, Kifferglück, Orpheum

31


SIMPSON A I C I R T A P NTIERT PR ÄS E

ME RE STIM US! E N IN IE D WILL RA

a http://p

triciasim

pson .at/


Auf die Wuchtel kommt’s an …

KL EI N KU NST

GUIDE

WORD-RAP

Ein Bayer als grenzübergreifendes Ereignis. Michael Mittermeier gibt Wien wieder die Ehre und verrät was er am liebsten vergessen würde.

Wenn ich ein Blackout auf der Bühne habe, dann ... ... improvisiere ich so lange weiter bis mir wieder einfällt wie es weitergeht, und meistens ist dieser Part dann aber saulustig. Durch ein Blackout vergessen, würde ich am liebsten den Moment als ... ... ich mit rotem Cord-Anzug an meinem ersten Schultag in die Meute geworfen wurde. Hatte was von im Circus Maximus Löwenrudel ohne Waffen.

Michael Mittermeier: Scharfsinnig und angriffslustig

Gastspiel Michael Mittermeier kommt mit seinem neuen Programm „Blackout“ von 8.–10. April in die Wiener Stadthalle (20 Uhr)

Sven Bänzinger

Der größte Unterschied zwischen Wiener Wuchtel in der Stadthalle und New Yorker punchline im Comedy Cellar, ist ... ... die Sprache, aber ansonsten gilt bei beiden, wenn die Wuchtel net wirklich leiwand is, dann fressens di auf. Mehr Humor vertragen könnte, ... ... Putin und generell Diktatoren. Aber es ist ein Gesetz: Wer keinen Spaß versteht, bei dem stimmt was nicht. Ich möchte niemanden zu nahe treten, aber ... ... ist jemand mal aufgefallen, dass Segway die neue apokalyptische Zombie-Seuche der Menschheit ist.

33 37


34 1. Sept. - 8. Sept. 03. Februar - 09. Februar MONTAG 03. FEBRUAR 19:30, MICHAEL SCHULLER, Schwarz mit Zucker, Gruam 19:30, OTTO JAUS, Fast fertig - Ein musikalischer Amoklauf, Theater am Alsergrund 19:30, I STANGL, Unter Geiern - über Bankster & andere Ganoven, Kabarett Niedermair 20:00, DIE KATZE IM SACK, Überraschungsabend, Kulisse 20:00, KLAUS ECKEL, Weltwundern, Stadtsaal 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl

DIENSTAG 04. FEBRUAR 19:30, CLEMENS MARIA SCHREINER, Neuland, Theater am Alsergrund 19:30, CHRISTOF SPÖRK, EDELSCHROTT, Kabarett Niedermair 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, ISABELLA WOLDRICH, Artgerechte Männerhaltung, Orpheum 20:00, ANDREAS VITASEK, Sekundenschlaf, Rabenhof

MITTWOCH 05. FEBRAUAR 19:30, THOMAS MAURER, Neues Programm, Kabarett Niedermair 19:30, KLAUS BANDL, verBANDLt, Theater am Alsergrund 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, ZWA VOITROTTLN, Kifferglück, Kulisse 20:00, ANDREAS VITASEK, Sekundenschlaf, Rabenhof

DONNERSTAG 06. FEBRUAR 19:30, THOMAS MAURER, Neues Programm, Kabarett Niedermair 19:30, BLÖZINGER, ERiCH, Theater am Alsergrund 20:00, EURE MÜTTER, Bloß nicht menstruieren jetzt!, Stadtsaal 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, NADJA MALEH, Jackpot, Kulisse 20:00, LUKAS RESETARITS, Unruhestand, Orpheum 20:00, ANDREAS VITASEK, Sekundenschlaf, Rabenhof


KL EI N KU NST

GUIDE FREITAG 07. FEBRUAR 19:00, THOMAS MAURER, Neues Programm, Kabarett Niedermair 19:30, CHRISTINA SCHERRER & GERHARD WALTER, Playing Sarah and Paul, Theater am Alsergrund 19:30, MICHAEL RICKER, Voll meins!, Gruam 20:00, ANITA KÖCHL & EDI JÄGER, Loriot-Meisterwerke, stadtTheater walfischgasse 20:00, ALF POIER, backstage, Stadtsaal 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, I STANGL, Unter Geiern - über Bankster & andere Ganoven, Kulisse 20:00, LUKAS RESETARITS, Unruhestand, Orpheum 20:00, ANDREAS VITASEK, Sekundenschlaf, Rabenhof 22:00, BERNHUBER & FEINDE, Jazz-Hooligans, Kabarett Niedermair

SAMSTAG 08. FEBRUAR 16:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 19:00, THOMAS MAURER, Neues Programm, Kabarett Niedermair 19:30, MARCEL MOHAB, Animal Funk, Theater am Alsergrund 19:30, GERHARD GRADINGER, Die 3 V´s, Gruam 20:00, LUISE KINSEHER, einfach reich, Stadtsaal 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, I STANGL, Unter Geiern - über Bankster & andere Ganoven, Kulisse 20:00, VERENA SCHEITZ, Scheitz Dir Nix, Orpheum 20:00, RABENHOF-HADERER-MASCHEK, Bye Bye Österreich, Rabenhof

SONNTAG 09. FEBRUAR 19:30, PAUL PIZZERA, Sex, Drugs & Klei´n´kunst, Kabarett Niedermair 20:00, KLAUS ECKEL, Weltwundern, Stadtsaal 20:00, GERY SEIDL, Bitte.Danke., Kulisse 20:00, PETER & TEKAL-TEUTSCHER, Verarzten kann ich mich selber, Orpheum 20:00, RABENHOF-HADERER-MASCHEK, Bye Bye Österreich, Rabenhof

35


36 1. - 8. Sept. 10.Sept. Februar - 16. Februar MONTAG 10. FEBRUAR 19:30, OTTI SCHWARZ, Nau, Sie werdn lochn!, Gruam 19:30, I STANGL, Unter Geiern - über Bankster & andere Ganoven, Kabarett Niedermair 20:00, THOMAS MAURER, Neues Programm, Kulisse 20:00, ANDREAS FERNER, Schule, Oida!, Orpheum 20:00, GUNKL, Die großen Kränkungen der Menschheit, stadtTheater walfischgasse 20:00, RABENHOF-HADERER-MASCHEK, Bye Bye Österreich, Rabenhof

DIENSTAG 11. FEBRUAR 19:30, KLAUS ECKEL, GERY SEIDL, Doppelpack (Eckel, Seidl), CasaNova Vienna 19:30, CHRISTOF SPÖRK, EDELSCHROTT, Kabarett Niedermair 19:30, GERALD FLEISCHHACKER, Feinkost, Theater am Alsergrund 20:00, BRENNESSELN, Altleibersommer, Forum Schwechat 20:00, THOMAS MAURER, Neues Programm, Kulisse 20:00, ROLAND DÜRINGER, WIR - ein Umstand, Stadtsaal 20:00, BLUM & OBERHAUSER, Verarzten kann ich mich selber, Orpheum

MITTWOCH 12. FEBRAUAR 19:30, KLAUS ECKEL, Christof Spörk, Doppelpack (Eckel, Spörk), CasaNova Vienna 19:30, MIKE SUPANCIC, Ich bin nicht allein, Kabarett Niedermair 19:30, GUIDO TARTAROTTI, Urlaubsfotos (keine Diashow), Theater am Alsergrund 20:00, RICK KAVANIAN , Egostrip, Stadtsaal 20:00, THOMAS MAURER, Neues Programm, Kulisse 20:00, TANJA GHETTA, Eingefädelt, Rothneusiedlerhof 20:00, STIPSITS & RUBEY, Triest, Orpheum 20:00, STEINBÖCK & RUDLE, Altes neu gelesen!, Schutzhaus Zukunft

DONNERSTAG 13. FEBRUAR 19:30, CHRISTOF SPÖRK, Jürgen Vogl, Doppelpack (Spörk, Vogl), CasaNova Vienna 19:30, STEFAN HAIDER, Shake it, baby!, Kabarett Niedermair 19:30, GUIDO TARTAROTTI, Urlaubsfotos (keine Diashow), Theater am Alsergrund 19:30, BRENNESSELN, Altleibersommer, Cafe Prückel 20:00, LUDWIG W. MÜLLER, Herr Müller und die Donaumonarchie, Forum Schwechat 20:00, RICK KAVANIAN, Egostrip, Stadtsaal 20:00, PAUL PIZZERA, Sex, Drugs & Klei´n´kunst, Rothneusiedlerhof


KL EI N KU NST

GUIDE 20:00, ZWA VOITROTTLN, Kifferglück, Schutzhaus Zukunft 20:00, HEILBUTT & ROSEN, Endstation Tobsucht Directors Cut, Orpheum 20:00, ANDREAS VITASEK, Sekundenschlaf, Rabenhof

FREITAG 14. FEBRUAR 19:00, PETER KLIEN, Offline, Kabarett Niedermair 19:30, JOSEF BURGER, LIVE, Gruam 19:30, GABRIELA BENESCH, Cavewoman, Theater Akzent 19:30, WEINZETTL & RUDLE, Kalte Platte, Theater am Alsergrund 19:30, BRENNESSELN, Altleibersommer, Cafe Prückel 20:00, MAG. PETER UND DR. TEKAL, Verletzen kann ich mich selber, Forum Schwechat 20:00, THOMAS MAURER, Neues Programm, Rothneusiedlerhof 20:00, REGINA HOFER, Saus und Braus, Kulisse 20:00, BLUM & OBERHAUSER, Verarzten kann ich mich selber, Orpheum 20:00, RABENHOF-HADERER-MASCHEK, Bye Bye Österreich, Rabenhof

SAMSTAG 15. FEBRUAR 19:00, BLÖZINGER, ERiCH, Kabarett Niedermair 19:30, COMEDY MIX, ein Moderator - drei Acts und Pointen, CasaNova Vienna 19:30, HEINZ HOFBAUER, Fünf, Gruam 19:30, RUDI SCHÖLLER, Was kostet die Welt?, Theater am Alsergrund 19:30, BRENNESSELN, Altleibersommer, Cafe Prückel 20:00, SEVERIN GROEBNER, Unangenehme Wahrheiten über Deutschland, For.Schwechat 20:00, RATSCHILLER & CHRISTOPH & LOLLO, Wenigstens etwas., Stadtsaal 20:00, REGINA HOFER, Saus und Braus, Kulisse 20:00, RABENHOF-HADERER-MASCHEK, Bye Bye Österreich, Rabenhof 22:00, FLÜSTERZWEIECK, Wie im Film nur ohne Walter, Kabarett Niedermair

SONNTAG 16. FEBRUAR 18:30, MICHAEL OPERSCHALL, OPERSCHALL - im freien Fall, Aera 19:30, GERHARD BLABOLL, Von Hacklern und Bürohengsten, CasaNova Vienna 19:30, PAUL PIZZERA, Sex, Drugs & Klei´n´kunst, Kabarett Niedermair 20:00, SCIENCE BUSTERS, Tatort Gehirn, Rabenhof 20:00, KLAUS ECKEL, Weltwundern, Stadtsaal 20:00, GERY SEIDL, Bitte.Danke., Kulisse 20:00, HEILBUTT & ROSEN, Flotter 4er (Nowak, Haiger, Spörk, Vavra), Orpheum

37 11


38 1. - 8. Sept. 17.Sept. Februar - 23. Februar MONTAG 17. FEBRUAR 19:30, PAUL PIZZERA, Sex, Drugs & Klei´n´kunst, Gruam 19:30, I STANGL, Unter Geiern - über Bankster & andere Ganoven, Kabarett Niedermair 20:00, SCIENCE BUSTERS, Beam me up, Scotty – die Physik von Star Trek, Rabenhof 20:00, CHRISTOPH FÄLBL & REINHARD NOWAK, Helden für nix, Orpheum 20:00, LUKAS RESETARITS, Unruhestand, Stadtsaal

DIENSTAG 18. FEBRUAR 19:30, ANGELIKA NIEDETZKY, FIFI PISSECKER, Doppelpack, CasaNova Vienna 19:30, CHRISTOF SPÖRK, Edelschrott, Kabarett Niedermair 19:30, HEINZ HOFBAUER, Fünf, Theater am Alsergrund 20:00, SCIENCE BUSTERS, Die Genussformel – Kulinarische Physik, Rabenhof 20:00, FREDI JIRKAL, Two and a Houseman, Orpheum 20:00, HAUPTMANN, Teach me if you can, Kulisse 20:00, TRICKY NIKI, PartnerTausch, Kabarett Simpl 20:00, LUKAS RESETARITS, Unruhestand, Stadtsaal 20:00, JOSEF BURGER, LIVE, Rothneusiedlerhof

MITTWOCH 19. FEBRAUAR 19:30, EVA MARIA MAROLD, KERNÖLAMAZONEN, Power Ladies Night, CasaNova Vienna 19:30, MIKE SUPANCIC, Ich bin nicht allein, Kabarett Niedermair 19:30, LUDWIG MÜLLER, Herr Müller und die Dönermonarchie, Theater am Alsergrund 20:00, STEFAN WAGHUBINGER, Langsam werd‘ ich ungemütlich, Forum Schwechat 20:00, CHRISTOPH FÄLBL & REINHARD NOWAK, Helden für nix, Orpheum 20:00, HAUPTMANN, Teach me if you can, Kulisse 20:00, TRICKY NIKI, PartnerTausch, Kabarett Simpl 20:00, ZWA VOITROTTLN, Kifferglück, Rothneusiedlerhof 20:00, STEINBÖCK & RUDLE, Altes neu gelesen!, Stadtsaal 20:00, ANDREAS VITASEK, Sekundenschlaf, Rabenhof

DONNERSTAG 20. FEBRUAR 19:30, SIGI ZIMMERSCHIED, Multiple Lois, Kabarett Niedermair 19:30, CHRIS LOHNER, Rounder Girls, Power Ladies Night, CasaNova Vienna 19:30, LUDWIG MÜLLER, Herr Müller und die Dönermonarchie, Theater am Alsergrund 19:30, BRENNESSELN, Altleibersommer, Cafe Prückel 20:00, HEINRICH WALCHER & PETER MEISSNER , Sie werden lachen, Schutzhaus Zukunft


KL EI N KU NST

GUIDE 20:00, MIKE SUPANCIC, Ich bin nicht allein, Kulisse 20:00, TRICKY NIKI, PartnerTausch, Kabarett Simpl 20:00, DIE ECHTEN, Hollywood, Orpheum 20:00, STEINBÖCK & RUDLE, Altes neu gelesen!, Stadtsaal 20:00, ANDREAS VITASEK, Sekundenschlaf, Rabenhof 20:00, PETER & TEKAL-TEUTSCHER, Verarzten kann ich mich selber, Rothneusiedlerhof 20:00, STEFAN WAGHUBINGER, Langsam werd‘ ich ungemütlich, Forum Schwechat

FREITAG 21. FEBRUAR 19:30, STEINBÖCK & STROBL, Tralala, CasaNova Vienna 19:30, HAUPTMANN, Teach me if you can, Gruam 19:30, ALEXANDER SEDIVY, Wählt Sedivy!, Theater am Alsergrund 19:30, BRENNESSELN, Altleibersommer, Cafe Prückel 20:00, SIGI ZIMMERSCHIED, Multiple Lois, Kabarett Niedermair 20:00, MIKE SUPANCIC, Ich bin nicht allein, Kulisse 20:00, TRICKY NIKI, PartnerTausch, Kabarett Simpl 20:00, STEFAN WAGHUBINGER, Langsam werd‘ ich ungemütlich, Forum Schwechat

SAMSTAG 22. FEBRUAR 16:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 19:00, SIGI ZIMMERSCHIED, Multiple Lois, Kabarett Niedermair 19:30, ZIEHER & LEEB, Wer weiß was?, Gruam 19:30, BRENNESSELN, Altleibersommer, Cafe Prückel 20:00, ANDREAS REBERS, Rebers muss man mögen, Stadtsaal 20:00, MIKE SUPANCIC, Ich bin nicht allein, Orpheum 20:00, TRICKY NIKI, PartnerTausch, Kabarett Simpl 20:00, PÖCHACKER & PASCHKE, Na Hund?!, Kulisse 20:00, HEILBUTT & ROSEN, Endstation Tobsucht Directors Cut, CasaNova Vienna 20:00, STEFAN WAGHUBINGER, Langsam werd‘ ich ungemütlich, Forum Schwechat

SONNTAG 23. FEBRUAR 19:30, MARC HALLER, Erwin aus der Schweiz, CasaNova Vienna 19:30, PAUL PIZZERA, Sex, Drugs & Klei´n´kunst, Kabarett Niedermair 20:00, ANDREAS FERNER, Schule, Oida!, Aera 20:00, KLAUS ECKEL, Weltwundern, Stadtsaal 20:00, MIKE SUPANCIC, Ich bin nicht allein, Orpheum 20:00, HEILBUTT & ROSEN, Endstation Tobsucht Directors Cut, Kulisse 20:00, RABENHOF-HADERER-MASCHEK, Bye Bye Österreich, Rabenhof

39 11


40

ohne Worte Veranstaltungsort Ausgesprochen

Info Die Dornrosen – das sind Christine Katharina und Veronika, drei Schwestern aus der Steiermark – präsentieren ihr neues Programm „unverblümt“ am 3. (Premiere), 14., 15. und 16. März im Wiener Orpheum. www.dornrosen.at

Drei Schwestern mit betörendem Charme und spritzigem Humor sorgen für einzigartiges Musikkabarett. Die Dornrosen sind auf der Kabarettbühne eine musikalische Einheit und teilen trotzdem nicht alles …

2.

FRAGE Was teilen Schwestern niemals?

1.

Was würdet ihr machen wenn es keine Musik gäbe?

Manfredo Weihs

FRAGE


KL EI N KU NST

GUIDE

3.

FRAGE Was ist das schรถnste am Zusammenarbeiten innerhalb der Familie?

4.

FRAGE

Wie sieht Eure Arbeitsteilung aus?

5.

FRAGE Worum geht es in eurem neuen Programm?

x 41


42

Highlights im März WIEN-PREMIERE

DORNROSEN UNVERBLÜMT Da sind sie also wieder. Die drei Schwestern aus der Steiermark und auch in „unverblümt“ singen und musizieren sie dass es eine wahre Freude ist. Und sie haben was zu erzählen: Aus ihrem Schwesterndasein und dem angeblich modernen Frauenleben. Info: Unverblümt, Dornrosen, WienPremiere am 3. 3., Orpheum, 20 Uhr

ÖSTERREICH-PREMIERE

KEINE KUNST

Sängerstar als Kabarettist. Thomas Quasthoff – weltweit gefeierter Bassbariton – erobert jetzt zusammen mit Kabarettist Michael Frowin und Pianist Jochen Kilian die Kabarettbühne.

KL EI N KU NST

GUIDE

Manfredo Weihs, Stadtsaal

Info: Keine Kunst, Thomas Quasthoff, Michael Frowin und Jochen Kilian, Österreich-Premiere am 31. 3., Stadtsaal, 20 Uhr


SPEZIAL

STEINBÖCK & RUDLE 20 Jahre Steinböck und Rudle? Das sollt ma eigentlich feiern – und das tun die beiden auch mit einem Best of aus allen ihren bisherigen acht Programmen. Info: Altes neu gelesen, Steinböck und Rudle, 1. 3., Kulisse, 20 Uhr

PREMIERE

PATRICIA SIMPSON Erstes Kabarettsolo. An diesem musikalischen Kabarettabend erfahren Sie, wie man mit der Ausbruchstimmung im Innenleben umgehen kann und warum es sich lohnt die innere Stimme endlich einmal zu Wort kommen zu lassen.

Martin Schwanda, Graf, Manfred Baumann

Info: Sing Sing, Patricia Simpson, Premiere am 8. 3., Kulisse, 20 Uhr

PREMIERE

WERNER BRIX Lasset uns blödeln. Werner Brix geht auf höchst tiefgründige Weise der Frage „Was kommt nach dem Schmerz“ nach. Sie meinen das ist kein Kabarett - doch, ist es! Info: Lust. Bis es weh tut - und weiter. Werner Brix, Premiere am 11. 3., Kulisse, 20.00 Uhr

x 11


44 1. Sept. - 8. Sept. 24. Februar - 02. März MONTAG 24. FEBRUAR 19:30, NADJA MALEH, Jackpot, Gruam 19:30, I STANGL, Unter Geiern - über Bankster & andere Ganoven, Kabarett Niedermair 20:00, BINDER, PUTZ, SCHÖLLER, STRAKA, 2GEWINNT, HUT AB - Das Kabarettkollektiv, Aera 20:00, BLÖZINGER, ERiCH, Kulisse 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, FLO UND WISCH, Von 0 auf 100, Orpheum 20:00, MASCHEK, 111111 - Ein phänomenaler Fernsehtag, Stadtsaal

DIENSTAG 25. FEBRUAR 19:30, NADJA MALEH, ALEX KRISTAN, Doppelpack, CasaNova Vienna 19:30, GERHARD WALTER, Happy End, Theater am Alsergrund 19:30, CHRISTOF SPÖRK, EDELSCHROTT, Kabarett Niedermair 19:30, GERALD FLEISCHHACKER UND GUIDO TARTAROTTI, Letzte Worte, Theater Akzent 20:00, PEPI HOPF, danke, sehr sozial, Forum Schwechat 20:00, ANGELIKA NIEDETZKY, Niedetzkymarsch, Stadtsaal 20:00, REGINA HOFER, Saus und Braus, Kulisse 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, FLO UND WISCH, Von 0 auf 100, Orpheum 20:00, ANDREAS VITASEK, Sekundenschlaf, Rabenhof

MITTWOCH 26. FEBRUAR 19:30, MIKE SUPANCIC, Ich bin nicht allein, Kabarett Niedermair 19:30, RADESCHNIG, Experimensch, Theater am Alsergrund 19:30, KRIEGLER & SUMMER, Himmel, Arsch und Titten, CasaNova Vienna 20:00, WEINZETTL & RUDLE, Kalte Platte, Stadtsaal 20:00, KLAUS ECKEL, Weltwundern, Rothneusiedlerhof 20:00, REGINA HOFER, Saus und Braus, Kulisse 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, ANDREAS VITASEK, Sekundenschlaf, Rabenhof

DONNERSTAG 27. FEBRUAR 19:30, OPEN HOUSE, Die Stunde des Siegers, Theater am Alsergrund 19:30, NADJA MALEH, Jackpot, Kabarett Niedermair 19:30, BRENNESSELN, Altleibersommer, Cafe Prückel 20:00, PAUL PIZZERA, Sex, Drugs & Klei´n´kunst, Forum Schwechat 20:00, ANITA KÖCHL & EDI JÄGER, Loriot-Meisterwerke, stadtTheater walfischgasse


KL EI N KU NST

GUIDE

20:00, KLAUS ECKEL, Weltwundern, Rothneusiedlerhof 20:00, HEILBUTT & ROSEN, Flotter 4er (Nowak, Haiger, Spörk, Vavra), Stadtsaal 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, DIE ECHTEN, Hollywood, Kulisse 20:00, ANDREAS VITASEK, Sekundenschlaf, Rabenhof 20:00, ROLAND DÜRINGER, WIR - ein Umstand, Schutzhaus Zukunft 20:00, LYDIA PRENNER KASPER, Muttitasking…aus dem Leben einer Gebärmutti, Orpheum

FREITAG 28. FEBRUAR 19:00, NADJA MALEH, Jackpot, Kabarett Niedermair 19:30, GERHARD WALTER, Happy End, Gruam 19:30, PETER KLIEN, Offline, Theater am Alsergrund 19:30, KERNÖLAMAZONEN, Jagdlust, CasaNova Vienna 19:30, BRENNESSELN, Altleibersommer, Cafe Prückel 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, PAUL PIZZERA, Sex, Drugs & Klei´n´kunst, Kulisse 20:00, STEINBÖCK & RUDLE, Altes neu gelesen!, Orpheum 20:00, PÖCHACKER & PASCHKE, Na Hund?!, Rothneusiedlerhof 20:00, ULRICH MICHAEL HEISSIG, Himmlisch!, Forum Schwechat 22:00, GEMISCHTE PLATTE, Gemischte Platte, Kabarett Niedermair

SAMSTAG 01. MÄRZ 16:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 19:00, NADJA MALEH, Jackpot, Kabarett Niedermair 19:30, VINZENT BINDER, RaDeschnig, Rudi Schöller, Papierkorblieder, Theater am Alsergrund 19:30, ROBERT MOHOR, Mohor Pur, Gruam 19:30, BRENNESSELN, Altleibersommer, Cafe Prückel 20:00, HANNES VOGLER UND GÄSTE, Satirikers Personale, Forum Schwechat 20:00, HAUPTMANN, Teach me if you can, Kulisse 20:00, GUNKL, Die großen Kränkungen der Menschheit, Stadtsaal 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, STEINBÖCK & RUDLE, Altes neu gelesen!, Orpheum 20:00, RABENHOF-HADERER-MASCHEK, Bye Bye Österreich, Rabenhof 22:00, MOHAB INTERNATIONALE, Vitamin and Animal Funnk, Kabarett Niedermair

SONNTAG 02. MÄRZ 11:00, ROBERT MOHOR, Bilanz des Monats, Gruam 19:30, HILDE FEHR, BERNHARD LUDWIG, Doppelpack, CasaNova Vienna 19:30, PAUL PIZZERA, Sex, Drugs & Klei´n´kunst, Kabarett Niedermair 20:00, STIPSITS & RUBEY, Triest, Stadtsaal 20:00, HEILBUTT & ROSEN, Endstation Tobsucht Directors Cut, Orpheum 20:00, BLUM & OBERHAUSER, Schlaflose Nächte, Kulisse 20:00, ANDREA HÄNDLER & EVA BILLISICH, Damenspitz, Forum Schwechat

45 11


46

KL EI N KU NST

GUIDE

Mehr davon in der nächsten Ausgabe des Kleinkunstguide, der im April 2014 erscheinen wird …


48

Highlights im Fasching 1. Sept. - 8. Sept. NATURTRÜB

ANDREA HÄNDLER Begleiten Sie Andrea Händler am Faschingsdienstag auf Ihrer neuen „tour de force“ durch Gesundheitswahn, Existenzpanik, prä-seniler Bettflucht und grassierender Schrulligkeit! Info: Naturtrüb, Andrea Händler, 4. 3., 20 Uhr, Kulisse

KULISSE

KATZE IM SACK Nur soviel steht fest: Drei Kabarettisten/Innen gestalten den Abend. Die Katze im Sack kann sein: ein Schmusekätzchen, ein wilder Kater, ein zahmer Zimmertiger oder eine ganze Katzenbande. Lassen Sie sich überraschen ... Info: Die Katze im Sack, 3. 3., 20 Uhr, Kulisse

KLAUS ECKEL Zum Staunen und Wundern. Klaus Eckel derzeit auf allen Sendern und in aller Munde – da darf er auch im Fasching nicht fehlen. Klaus Eckel stellt in seinem neuen Programm „Weltwundern“ die ganze Welt auf den Kopf. Info: Weltwundern, Klaus Eckel, 4.3., 19.30 Uhr, Theater am Alsergrund

thinkstock, www.robertperes.at, Klaus Eckel

WELTWUNDERN


KL EI N KU KLNST EI N GKUU NST IDE

GUIDE ALEX KRISTAN

JETLAG FÜR ANFÄNGER

Praxislehrgang für Urlauber. In Alex Kristans erstem SoloProgramm geht es um die volle Erholung, oder das, was man dafür hält. Ein Abend, der vom Start bis zur Landung vor allem eines macht: Spaß! Info: Jetlag für Anfänger, Alex Kristan, 4. 3., 20 Uhr, stadtTheater walfischgasse

VIKTOR GERNOT

IM GLASHAUS

www.carostrasnik.com, Felicitas Matern

Kabarettistische Wurfübung. Auf einem farbenfrohen Weg bemüht sich Viktor Gernot aufrichtig und redlich, endlich die Antworten auf die bedeutendsten Fragen unserer Generation zu geben. Info: Im Glashaus, Viktor Gernot, 4. 3., 19.30 Uhr, CasaNova Vienna

49 xx 11


50 1. Sept. - 8.- 09. Sept. 03. März März MONTAG 03. MÄRZ 19:30, PATRICIA SIMPSON, Sing Sing, Gruam 19:30, I STANGL, Unter Geiern - über Bankster & andere Ganoven, Kabarett Niedermair 20:00, SCIENCE BUSTERS, Gedankenlesen durch Schneckenstreicheln, Rabenhof 20:00, DIE KATZE IM SACK, Überraschungsabend, Kulisse 20:00, DORNROSEN, unverblümt, Orpheum 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl

DIENSTAG 04. MÄRZ 19:30, KLAUS ECKEL, Weltwundern, Theater am Alsergrund 19:30, GERY SEIDL, Bitte.Danke., Kabarett Niedermair 19:30, VIKTOR GERNOT, Im Glashaus, CasaNova Vienna 20:00, SCIENCE BUSTERS, Mondlandung Chop-Suey, Rabenhof 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, HEILBUTT & ROSEN, Flotter 4er (Nowak, Haiger, Spörk, Vavra), Orpheum 20:00, ALEX KRISTAN, Jetlag für Anfänger, stadtTheater walfischgasse 20:00, ANDREA HÄNDLER, Naturtrüb, Kulisse

MITTWOCH 05. MÄRZ 19:30, JUGENDKLEINKUNSTFESTIVAL, Blutjunge 2014 - Special, Theater am Alsergrund 19:30, MIKE SUPANCIC, Ich bin nicht allein, Kabarett Niedermair 19:30, VIKTOR GERNOT, Im Glashaus, CasaNova Vienna 20:00, ROLAND DÜRINGER, WIR - ein Umstand, Rothneusiedlerhof 20:00, KLAUS ECKEL, Weltwundern, Orpheum 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, ANDREAS VITASEK, Sekundenschlaf, Rabenhof 20:00, ANDREA HÄNDLER, Naturtrüb, Kulisse

DONNERSTAG 06. MÄRZ 19:30, MARTIN PUNTIGAM, Supererde, Kabarett Niedermair 19:30, VIKTOR GERNOT, Im Glashaus, CasaNova Vienna 20:00, KURT KRÖMER, Abschied! Tournee 2014, Stadtsaal


KL EI N KU NST

GUIDE 20:00, KLAUS ECKEL, Weltwundern, Orpheum 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, ALEX KRISTAN, Jetlag für Anfänger, Rothneusiedlerhof 20:00, PATRICIA SIMPSON, Sing Sing, Kulisse 20:00, MANFRED SATKE, Wahre Wuchteln aus dem Polizeialltag, Schutzhaus Zukunft

FREITAG 07. MÄRZ 19:00, MARTIN PUNTIGAM, Supererde, Kabarett Niedermair 19:30, GERAFI LIEDERABEND, Ein Traum von Freundschaft, Theater am Alsergrund 19:30, GEBRÜDER MOPED, Eigentlich bin ich eh (Franz Joseph Moped), Gruam 20:00, KURT KRÖMER, Abschied! Tournee 2014, Stadtsaal 20:00, ALEXANDER BISENZ, Best of Tour – IS LETZTE!, Rothneusiedlerhof 20:00, PAUL PIZZERA, Sex, Drugs & Klei´n´kunst, Orpheum 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, PETER & TEKAL-TEUTSCHER, Verarzten kann ich mich selber, Kulisse

SAMSTAG 08. MÄRZ 16:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 19:00, MARTIN PUNTIGAM, Supererde, Kabarett Niedermair 19:30, DIDI SOMMER, Du Sau, Gruam 19:30, PEPI HOPF, danke, sehr sozial, Theater am Alsergrund 20:00, BLONDER ENGEL & DIE HEDWIG HASELRIEDER KOMBO, Ein Abend mit Zorro Delgado Sanchez, Orpheum 20:00, ROLF MILLER, Tatsachen, Stadtsaal 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, PATRICIA SIMPSON, Sing Sing, Kulisse 22:00, BERNHUBER & SARSAM, Eule und Pflicht, Kabarett Niedermair

SONNTAG 09. MÄRZ 19:30, PAUL PIZZERA, Sex, Drugs & Klei´n´kunst, Kabarett Niedermair 19:30, BLUM & OBERHAUSER, Schlaflose Nächte, CasaNova Vienna 20:00, CHRISTOPH FÄLBL & REINHARD NOWAK, Helden für nix, Orpheum 20:00, STIPSITS & RUBEY, Triest, Stadtsaal 20:00, HARRY LUCAS, Fantastische Kopfspiele, Kabarett Simpl 20:00, FREDI JIRKAL, Two and a Houseman, Kulisse

51


52 1. - 8. Sept. 10.Sept. März - 16. März MONTAG 10. MÄRZ 19:30, OTTI SCHWARZ, Nau, Sie werdn lochn!, Gruam 19:30, I STANGL, Unter Geiern - über Bankster & andere Ganoven, Kabarett Niedermair 20:00, ANDREAS FERNER, Schule, Oida!, Aera 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, PETER & TEKAL-TEUTSCHER, Verarzten kann ich mich selber, Orpheum 20:00, ANDREAS VITASEK, Sekundenschlaf, Rabenhof 20:00, FLO UND WISCH, Von 0 auf 100, Kulisse

DIENSTAG 11. MÄRZ 19:30, GERY SEIDL, Bitte.Danke., Kabarett Niedermair 19:30, GUNKL, Die großen Kränkungen der Menschheit, Gruam 19:30, KRALL, MÜLLER, PICHLER, Galanacht des Schüttelreims, Theater am Alsergrund 20:00, KLAUS ECKEL, Weltwundern, Stadtsaal 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, JOESI PROKOPETZ, Die Schöpfung - eine Beschwerde, stadtTheater walfischgasse 20:00, ANGELIKA NIEDETZKY, Niedetzkymarsch, Orpheum 20:00, ANDREAS VITASEK, Sekundenschlaf, Rabenhof 20:00, WERNER BRIX, Lust. Bis es weh tut - und weiter., Kulisse 20:00, REINHARD NOWAK, Juchuu! 30 Jahre Nowak, Metropol

MITTWOCH 12. MÄRZ 19:30, KLAUS ECKEL, GERY SEIDL, Doppelpack, CasaNova Vienna 19:30, MIKE SUPANCIC, Ich bin nicht allein, Kabarett Niedermair 19:30, KRALL, MÜLLER, PICHLER, Galanacht des Schüttelreims, Theater am Alsergrund 20:00, FRITZ EGGER, I waun i du wa, stadtTheater walfischgasse 20:00, ROLAND DÜRINGER, WIR - ein Umstand, Stadtsaal 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, KERNÖLAMAZONEN, Jagdlust, Rothneusiedlerhof

DONNERSTAG 13. MÄRZ 19:30, KLAUS ECKEL, CHRISTOF SPÖRK, Doppelpack, CasaNova Vienna 19:30, GERHARD WALTER, Happy End, Kabarett Niedermair 19:30, GUIDO TARTAROTTI, Urlaubsfotos (keine Diashow), Theater am Alsergrund 20:00, PAUL PANZER, Alles auf Anfang, Wiener Stadthalle F 20:00, ANGELIKA NIEDETZKY, Niedetzkymarsch, Stadtsaal 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl


KL EI N KU NST

GUIDE 20:00, GERY SEIDL, Bitte.Danke., Orpheum 20:00, ANDREA HÄNDLER, Damenspitz, Rothneusiedlerhof 20:00, RABENHOF-HADERER-MASCHEK, Bye Bye Österreich, Rabenhof 20:00, PÖCHACKER & PASCHKE, Na Hund?!, Kulisse

FREITAG 14. MÄRZ 19:00, GEBRÜDER MOPED, Männerversteher, Kabarett Niedermair 19:30, CHRISTOF SPÖRK, WERNER BRIX, Doppelpack, CasaNova Vienna 19:30, HEINZ HOFBAUER, Fünf, Gruam 19:30, GUIDO TARTAROTTI, Urlaubsfotos (keine Diashow), Theater am Alsergrund 20:00, DORNROSEN, unverblümt, Orpheum 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, NADJA MALEH, Jackpot, Kulisse 22:00, BERNHUBER & FEINDE, Jazz-Hooligans, Kabarett Niedermair

SAMSTAG 15. MÄRZ 16:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 19:00, STEFAN HAIDER, Shake it, baby!, Kabarett Niedermair 19:30, CHRISTOPH KRALL & URSULA SCHWARZ, 48 v. Chr., Theater am Alsergrund 19:30, CASANOVA COMEDY MIX, ein Moderator - drei Acts und Pointen, CasaNova Vienna 19:30, PEPI HOPF, danke, sehr sozial, Gruam 20:00, HEILBUTT & ROSEN, Flotter 4er (Nowak, Haiger, Spörk, Vavra), Stadtsaal 20:00, DORNROSEN, unverblümt, Orpheum 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, MÜLLER, KOSCH, GANGLBERGER, Drei für eine Nacht, stadtTheater walfischgasse 22:00, FLÜSTERZWEIECK, Wie im Film nur ohne Walter, Kabarett Niedermair

SONNTAG 16. MÄRZ 18:30, MICHAEL OPERSCHALL, OPERSCHALL - im freien Fall, Aera 19:30, PAUL PIZZERA, Sex, Drugs & Klei´n´kunst, Kabarett Niedermair 19:30, WERNER BRIX, Lust. Bis es weh tut - und weiter., Theater am Alsergrund 19:30, HILDE FEHR, Fehr-liebt, Fehr-lobt, Fehr heiratet Hilde, CasaNova Vienna 20:00, STIPSITS & RUBEY, Triest, Stadtsaal 20:00, DORNROSEN, unverblümt, Orpheum 20:00, RABENHOF-HADERER-MASCHEK, Bye Bye Österreich, Rabenhof 20:00, MICHAEL SCHULLER, Schwarz mit Zucker, Kulisse 20:00, OTTO JAUS, „Fast fertig - ein musikalischer Amoklauf“, Kabarett Simpl

53


54 1. Sept. Sept. 17. März- 8. - 23. März MONTAG 17. MÄRZ 19:30, PETER & TEKAL-TEUTSCHER, Verarzten kann ich mich selber, Gruam 19:30, I STANGL, Unter Geiern - über Bankster & andere Ganoven, Kabarett Niedermair 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, BARBARA BALLDINI, Balldini kommt, Orpheum 20:00, GERY SEIDL, Bitte.Danke., Stadtsaal

DIENSTAG 18. MÄRZ 19:30, GERY SEIDL, Bitte.Danke., Kabarett Niedermair 19:30, ROBERT PUTZ, Ein gewöhnlicher Held, Theater am Alsergrund 20:00, HAUPTMANN, Teach me if you can, Rothneusiedlerhof 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, ALEX KRISTAN, Jetlag für Anfänger, stadtTheater walfischgasse 20:00, BARBARA BALLDINI, Balldini kommt, Orpheum 20:00, ANDREAS VITASEK, Sekundenschlaf, Rabenhof 20:00, WERNER BRIX, Lust. Bis es weh tut - und weiter., Kulisse

MITTWOCH 19. MÄRZ 19:30, COMEDY HIRTEN, Comedy Hirten 2014, CasaNova Vienna 19:30, MICHL MÜLLER, Das wollt´ich noch sagen, Theater Akzent 19:30, MIKE SUPANCIC, Ich bin nicht allein, Kabarett Niedermair 19:30, LUDWIG MÜLLER, Herr Müller und die Dönermonarchie, Theater am Alsergrund 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, FLO UND WISCH, Von 0 auf 100, Orpheum 20:00, JOESI PROKOPETZ, Die Schöpfung - eine Beschwerde, Rothneusiedlerhof 20:00, RABENHOF-HADERER-MASCHEK, Bye Bye Österreich, Rabenhof 20:00, WERNER BRIX, Lust. Bis es weh tut - und weiter., Kulisse

DONNERSTAG 20. MÄRZ 19:30, CLEMENS MARIA SCHREINER, Neuland, Kabarett Niedermair 19:30, MICHAEL EIBENSTEINER, Durch die Blume, Theater am Alsergrund 20:00, THOMAS MAURER, Neues Programm, Stadtsaal


KL EI N KU NST

GUIDE 20:00, MIKE SUPANCIC, Mike Supancic & Los Cravallos , Orpheum 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, GERY SEIDL, Bitte.Danke., Orpheum 20:00, ZWA VOITROTTLN, Kifferglück, Kulisse 20:00, RABENHOF-HADERER-MASCHEK, Bye Bye Österreich, Rabenhof

FREITAG 21. MÄRZ 19:00, NADJA MALEH, Jackpot, Kabarett Niedermair 19:30, HERBERT STEINBÖCK, Best of Herbert Steinböck, CasaNova Vienna 19:30, CLEMENS MARIA SCHREINER, Neuland, Gruam 19:30, ALEXANDER SEDIVY, Blutbild Show - Special mit Gästen, Theater am Alsergrund 20:00, THOMAS MAURER, Neues Programm, Stadtsaal 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, I STANGL, Unter Geiern - über Bankster & andere Ganoven, Kulisse

SAMSTAG 22. MÄRZ 16:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 19:00, HANNES RINGLSTETTER, Zum Ringlstetter, Kabarett Niedermair 19:30, MARCEL MOHAB, Animal Funk, Theater am Alsergrund 19:30, COMEDY HIRTEN, Comedy Hirten 2014, CasaNova Vienna 19:30, DIVERSE KÜNSTLER , standup-night, Gruam 20:00, THOMAS MAURER, Neues Programm, Stadtsaal 20:00, MIKE SUPANCIC, Ich bin nicht allein, Kulisse 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, RABENHOF-HADERER-MASCHEK, Bye Bye Österreich, Rabenhof

SONNTAG 23. MÄRZ 19:30, PAUL PIZZERA, Sex, Drugs & Klei´n´kunst, Kabarett Niedermair 19:30, ZIEHER & LEEB, Die Zieher & Leeb Show - Eine tagesaktuelle Revue, CasaNova Vienna 20:00, CHRISTOPH FÄLBL & REINHARD NOWAK, Helden für nix, Orpheum 20:00, STIPSITS & RUBEY, Triest, Stadtsaal 20:00, ANDREAS FERNER, Schule, Oida!, Aera 20:00, MIKE SUPANCIC, Ich bin nicht allein, Kulisse 20:00, TRICKY NIKI, PartnerTausch, Kabarett Simpl

55 11


56 1. Sept. - 8.- 30. Sept. 24. März März MONTAG 24. MÄRZ 19:30, STEFAN HAIDER, Shake it, baby!, Gruam 19:30, I STANGL, Unter Geiern - über Bankster & andere Ganoven, Kabarett Niedermair 20:00, BERNHARD LUDWIG, Anleitung zum lustvoll Leben: Kung Fu, Stadtsaal 20:00, REGINA HOFER, Saus und Braus, Kulisse 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, WEINZETTL & RUDLE, Kalte Platte, Orpheum 20:00, ANDREAS VITASEK, Sekundenschlaf, Rabenhof

DIENSTAG 25. MÄRZ 19:30, ALEX KRISTAN, FLO & WISCH, Doppelpack (Kristan, Flo & Wisch), CasaNova Vienna 19:30, GERY SEIDL, Bitte.Danke., Kabarett Niedermair 19:30, MARTIN KOSCH, Urlaub, Freibier & Privatkonkurs, Theater am Alsergrund 19:30, GERALD FLEISCHHACKER UND GUIDO TARTAROTTI, Letzte Worte, Theater Akzent 20:00, KABARETT SCHERZINFARKT, ... aber so etwas noch nicht, Theater Center Forum 20:00, MARTINA SCHWARZMANN, Gscheid Gfreid, Stadtsaal 20:00, REGINA HOFER, Saus und Braus, Kulisse 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, WEINZETTL & RUDLE, Kalte Platte, Orpheum 20:00, RABENHOF-HADERER-MASCHEK, Bye Bye Österreich, Rabenhof

MITTWOCH 26. MÄRZ 19:30, GERHARD WALTER, Happy End, Theater am Alsergrund 19:30, MIKE SUPANCIC, Ich bin nicht allein, Kabarett Niedermair 19:30, VIKTOR GERNOT, Im Glashaus, CasaNova Vienna 20:00, KABARETT SCHERZINFARKT, ... aber so etwas noch nicht, Theater Center Forum 20:00, MARTINA SCHWARZMANN, Gscheid Gfreid, Stadtsaal 20:00, PETER & TEKAL-TEUTSCHER, Verarzten kann ich mich selber, Kulisse 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, RABENHOF-HADERER-MASCHEK, Bye Bye Österreich, Rabenhof

DONNERSTAG 27. MÄRZ 19:30, BLÖZINGER, ERiCH, Kabarett Niedermair 19:30, RADESCHNIG, Experimensch, Theater am Alsergrund 19:30, VIKTOR GERNOT, Im Glashaus, CasaNova Vienna 20:00, KABARETT SCHERZINFARKT, ... aber so etwas noch nicht, Theater Center Forum 20:00, MALEDIVA, Barhocker, Stadtsaal


KL EI N KU NST

GUIDE 20:00, ANITA KÖCHL & EDI JÄGER, Loriot-Meisterwerke, stadtTheater walfischgasse 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, PETER & TEKAL-TEUTSCHER, Verarzten kann ich mich selber, Orpheum 20:00, RABENHOF-HADERER-MASCHEK, Bye Bye Österreich, Rabenhof 20:00, PATRICIA SIMPSON, Sing Sing, Kulisse

FREITAG 28. MÄRZ 19:00, DER SCHIENENTRÖSTER, BeziehungsWAISE, Kabarett Niedermair 19:30, BLÖZINGER, ERiCH, Gruam 19:30, LYDIA PRENNER KASPER, Muttitasking…aus dem Leben einer Gebärmutti, Th. am Alsergrund 19:30, VIKTOR GERNOT, Im Glashaus, CasaNova Vienna 20:00, KABARETT SCHERZINFARKT, ... aber so etwas noch nicht, Theater Center Forum 20:00, MALEDIVA, Barhocker, Stadtsaal 20:00, ANITA KÖCHL & EDI JÄGER, Loriot-Meisterwerke, stadtTheater walfischgasse 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, RABENHOF-HADERER-MASCHEK, Bye Bye Österreich, Rabenhof 20:00, DIE ECHTEN, Hollywood, Kulisse 22:00, BERNHUBER & FEINDE, Jazz-Hooligans, Kabarett Niedermair

SAMSTAG 29. MÄRZ 16:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 19:00, PETER KLIEN, Offline, Kabarett Niedermair 19:30, GERHARD WALTER, Happy End, Gruam 19:30, GERALD FLEISCHHACKER, Feinkost, Theater am Alsergrund 19:30, GABRIELA BENESCH, Cavewoman, Theater Akzent 20:00, KABARETT SCHERZINFARKT, ... aber so etwas noch nicht, Theater Center Forum 20:00, MALEDIVA, Barhocker, Stadtsaal 20:00, THOMAS MAURER, Neues Programm, Kulisse 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, HEILBUTT & ROSEN, Endstation Tobsucht Directors Cut, CasaNova Vienna

SONNTAG 30. MÄRZ 19:30, COMEDY HIRTEN, Comedy Hirten 2014, CasaNova Vienna 19:30, PAUL PIZZERA, Sex, Drugs & Klei´n´kunst, Kabarett Niedermair 20:00, BINDER, PUTZ, SCHÖLLER, STRAKA, 2GEWINNT, HUT AB - Das Kabarettkollektiv, Aera 20:00, STIPSITS & RUBEY, Triest, Stadtsaal 20:00, THOMAS MAURER, Neues Programm, Kulisse 20:00, TRICKY NIKI, PartnerTausch, Kabarett Simpl 20:00, DIE ECHTEN, Hollywood, Orpheum

57


58 Wir gratulieren den Preisträgern des Österreichischen Kabarettpreises 2013 Die Gewinner: Severin Groebner mit „Sevus Piefke“ (Hauptpreis) sowie BlöZinger mit „Erich“ (Förderpreis). Den Sonderpreis erhalten die Sience Busters (Werner Gruber, Martin Puntigamer, Heinz Oberhummer) …

Symbolisch: Seit 2011 hat der Award die Form eines Spiegels.

D

Spiegel der Gesellschaft. Die Preisträger erhalten neben „Siegerschecks“ (5.001 Euro – Hauptpreis sowie 4.999 Euro – Programm-/Förderpreis) einen Award. Seit 2011 ist dieser, entsprechend der überarbeiteten Corporate Identity des Preises, in Form eines Spiegels gestaltet, der symbolisieren soll, dass Kabarettisten und Satiriker der Gesellschaft den Spiegel vorhalten. ◆

media3

er Österreichische Kabarettpreis, bis 2006 auch „Karl“ genannt, wird seit 1999 jährlich in Wien vergeben. Ins Leben gerufen wurde er vom damaligen Leiter der Kleinkunstbühne Vindobona, Wolfgang Gratzl. Die Wahl der Preisträger erfolgt durch eine unabhängige Fachjury, bestehend aus Kultur-Journalisten. Bis 2010 wurden Kabarettisten in zwei Kategorien (Haupt-, und Programm/Förderpreis) ausgezeichnet, 2011 kam die neue Kategorie Sonderpreis dazu.


Hauptpreis Severin Groebner gelingt es (...) auf scharfsinnige und hochamüsante Weise, der Beziehungskiste zwischen Deutschen und Österreichern neue Facetten und Perspektiven abzugewinnen. (...) Satirisch, saukomisch und fernab jeglicher bilateralen Beißhemmung.

KL EI N KU NST

GUIDE Severin Groebner

Derek Henthorn

(Auszug aus der Jurybegründung)

Ein Österreicher der in Deutschland lebt, schreibt ein Kabarettprogramm über die Deutschen. Eigentlich kein Wunder, dass er dafür mit dem „Österreichischen Kabarettpreis“ ausgezeichnet wird, oder?


60 Wir gratulieren den Preisträgern des „Österreichischen Kabarettpreises 2013“ BlöZinger

Der Vater Erich stirbt und die ganze Familie tritt an. Die Brüder Stefan und Jakob treffen vor der Kirche auf die an Tourette leidende Tante Trude, ihren Guru Aschanti, auf Tante Gerda und ihren stummen Ehemann Paul, und auf den Knastbruder Onkel Alfons. Eine schrecklich nette Familie eben.

Otto Reiter

Förderpreis Mit ihrem fünften Kabarettprogramm „ERiCH“ haben BlöZinger ein Glanzstück entworfen, das bei Publikum und Kritikern für Begeisterung sorgt. Ihre Clown-Ausbildung nutzen BlöZinger nicht für seichte Unterhaltung, sondern als solide Basis der Darstellungskunst. (Auszug aus der Jurybegründung)


KL EIN KU NST

GUIDE Sonderpreis Martin Puntigam, Heinz Oberhummer und Werner Gruber - die schärfste Science Boygroup der Milchstraße - beweisen, dass. Wissenschaftskabarett kein Oxymoron ist.

Was die Science Busters auszeichnet, ist die unglaubliche Mischung aus Spaß an der Sache und dem pädagogischen Ansinnen, Naturwissenschaft unters Volk zu bringen. Physikund andere LehrerInnen können sich daran ein Vorbild nehmen.

Sience Busters

(Auszug aus der Jurybegründung)

61


62 Wir danken.....

KL EI N KU NST

GUIDE


Fotos: www.carostrasnik.com • www.shutterstock.com

ALEX KRISTAN

„Der Parodie-King feiert Standing Ovations!“ (Österreich) „Wer sich einen lustigen Abend machen möchte, sollte sich das auf gar keinen Fall entgehen lassen.“ (PULS 4) „Alex Kristan hat sein erstes Solo-Programm so souverän hingekriegt, dass man sich am Ende kopfschüttelnd fragt: Warum nicht schon früher? Ganz große Kleinkunst jedenfalls. Schwere Empfehlung.“ (Autorevue)

Alle Termine auf www.alexkristan.at


10 64

Highlights im April ÖSTERREICH-PREMIERE

OHNE ROLF

Erlesene Komik. „Unferti“ ist die Geschichte zweier Blattländer, die ihr plakatives Dasein plötzlich in Frage gestellt sehen. Ohne Rolf bieten erneut virtuoses Print-Pong und seitenweise überraschend komische Momente. Info: Unferti, Ohne Rolf, ÖsterreichPremiere 15.4., Stadtsaal, 20 Uhr

PREMIERE

Seberg in Höchstform. Er schimpft auf große und kleine Missstände, schlüpft in verschiedene Figuren und improvisiert. Es gibt einfach zuviel aktuelles das man besprechen muss. In einem Wettbüro treffen wir Mayer, der Zeitung liest und uns erklärt wie es so läuft, in der Welt. Info: Hast Angst, Mayer?, Gregor Seberg, Premiere am 1. 4., Kulisse, 20 Uhr

Ohne Rolf, Benovsky

GREGOR SEBERG


KL EI N KU NST

GUIDE

UNRUHESTAND

LUKAS RESETARITS Der „Altmeister“ will auch im April für Unruhe sorgen und in seinem 24. Programm geht es, wie immer bei ihm, um Alles: Leben und Tod, Alt und Jung, Rechts und Links, Oben und Unten, Tag und Nacht, Dick und Doof, Politik und Korruption, Gegenwart und Zukunft. Info: Unruhestand, Lukas Resetarits, 10.–12.4., Stadtsaal, 16. & 17. 4., Orpheum, jeweils 20 Uhr

LASST EUCH GEHEN

ABLACHEN IM SIMPL Volles Programm. (Fast) keine Pause macht das Simpl Ensemble im April. Lediglich am 6., 13. und 21. ist für Conferencier Stefano Bernardin und Co. spielfrei – ansonsten lässt man sich in bester Simpl-Manier einfach gehen ...

Katrin Werzinger, Leo Maria Bauer, Gregor Hohenberg

Info: Lasst euch gehen, Simpl Ensemble, täglich im April, außer 6., 13. und 21. 4., Kabarett Simpl, jeweils 20 Uhr

WIENER STADTHALLE

MAX RAABE

Charmant und gewohnt stilsicher ist Max Raabe mit seinem Palast Orchester und dem neuen Album „Für Frauen ist das kein Problem“ auf Tournee! Info: Für Frauen ist das kein Problem, Max Raabe, 11. 4., Wiener Stadthalle F, 20.00 Uhr

65


66 1. Sept. - 8. Sept. 31. März - 06. April MONTAG 31. MÄRZ 19:30, WINKLER & FEISTRITZER, Pirates of the Carinthian - der Fluch von Schlatzing, Gruam 19:30, I STANGL, Unter Geiern - über Bankster & andere Ganoven, Kabarett Niedermair 19:30, OTTO JAUS, Fast fertig - Ein musikalischer Amoklauf, Theater am Alsergrund 20:00, THOMAS QUASTHOFF, Michael Frowin und Jochen Kilian, Keine Kunst, Stadtsaal 20:00, GERNOT HAAS, Schizovreni, Metropol 20:00, THOMAS MAURER, Neues Programm, Kulisse 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, ISABELLA WOLDRICH, Artgerechte Frauenhaltung, Orpheum

DIENSTAG 01. APRIL 19:30, WERNER BRIX, Lust. Bis es weh tut - und weiter., Kabarett Niedermair 19:30, LUDWIG MÜLLER, Herr Müller und die Dönermonarchie, Theater am Alsergrund 19:30, VIKTOR GERNOT, Im Glashaus, CasaNova Vienna 20:00, THOMAS QUASTHOFF, Michael Frowin und Jochen Kilian, Keine Kunst, Stadtsaal 20:00, SCIENCE BUSTERS, Wissen, Film und Rock‘n‘Roll, Rabenhof 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, GREGOR SEBERG, Hast Angst, Mayer?, Kulisse 20:00, ANDREA HÄNDLER, Naturtrüb, Orpheum

MITTWOCH 02. APRIL 19:30, OPEN HOUSE, play and win, Theater am Alsergrund 19:30, MIKE SUPANCIC, Ich bin nicht allein, Kabarett Niedermair 19:30, VIKTOR GERNOT, Im Glashaus, CasaNova Vienna 20:00, GERHARD ERNST, Der Herr Karl, Theater Center Forum 20:00, INGO APPELT, Göttinnen, Orpheum 20:00, THOMAS QUASTHOFF, Michael Frowin und Jochen Kilian, Keine Kunst, Stadtsaal 20:00, BLUM & OBERHAUSER, Schlaflose Nächte, Schutzhaus Zukunft 20:00, SCIENCE BUSTERS, Wissen, Film und Rock‘n‘Roll, Rabenhof 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, I STANGL, Unter Geiern - über Bankster & andere Ganoven, Kulisse

DONNERSTAG 03. APRIL 19:30, 2GEWINNT, Der Stumpfsinn des Lebens, Theater am Alsergrund 19:30, PETER & TEKAL-TEUTSCHER, Verarzten kann ich mich selber, Theater Center Forum 19:30, BLUM & OBERHAUSER, Schlaflose Nächte, CasaNova Vienna 20:00, GERHARD ERNST, Der Herr Karl, Theater Center Forum


KL EI N KU NST

GUIDE 20:00, SCIENCE BUSTERS, Wissen, Film und Rock‘n‘Roll, Rabenhof 20:00, MIKE SUPANCIC, Mike Supancic & Los Cravallos , Kulisse 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, GERY SEIDL, Bitte.Danke., Orpheum 20:00, JOESI PROKOPETZ, Die Schöpfung - eine Beschwerde, Stadtsaal 20:00, FLO UND WISCH, Von 0 auf 100, Schutzhaus Zukunft

FREITAG 04. APRIL 19:30, GERHARD GRADINGER, Die 3 V´s, Gruam 19:30, EVA MARIA MAROLD, Working Mum, CasaNova Vienna 19:30, BLÖZINGER, ERiCH, Theater am Alsergrund 19:30, PETER & TEKAL-TEUTSCHER, Verarzten kann ich mich selber, Theater Center Forum 20:00, GERHARD ERNST, Der Herr Karl, Theater Center Forum 20:00, SUSANNE PÖCHACKER, Stegreif war gestern – Impro Comedy ist jetzt!, Rothneusiedlerhof 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, HEILBUTT & ROSEN, Flotter 4er (Nowak, Haiger, Spörk, Vavra), Stadtsaal 20:00, RABENHOF-HADERER-MASCHEK, Bye Bye Österreich, Rabenhof 20:00, NADJA MALEH, Jackpot, Kulisse 22:00, MARCEL MOHAB, Animal Funk, Kabarett Niedermair

SAMSTAG 05. APRIL 16:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 19:00, GERHARD WALTER, Happy End, Kabarett Niedermair 19:30, HEINZ HOFBAUER, Fünf, Gruam 19:30, KLAUS BANDL, verBANDLt, Theater am Alsergrund 20:00, GERHARD ERNST, Der Herr Karl, Theater Center Forum 20:00, ULLI HEISSIG, Irmgard Knef, Kulisse 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, RABENHOF-HADERER-MASCHEK, Bye Bye Österreich, Rabenhof 22:00, BERNHUBER & FEINDE, Jazz-Hooligans, Kabarett Niedermair

SONNTAG 06. APRIL 11:00, ROBERT MOHOR, Bilanz des Monats, Gruam 19:30, COMEDY HIRTEN, Comedy Hirten 2014, CasaNova Vienna 19:30, PAUL PIZZERA, Sex, Drugs & Klei´n´kunst, Kabarett Niedermair 20:00, ULLI HEISSIG, Irmgard Knef, Kulisse 20:00, KLAUS ECKEL, Weltwundern, Stadtsaal 20:00, TRICKY NIKI, PartnerTausch, Kabarett Simpl 20:00, ANGELIKA NIEDETZKY, Niedetzkymarsch, Orpheum 20:00, KERNÖLAMAZONEN, Jagdlust, Metropol

67


68

KL EI N KU NST

5 Sekunden mit Gregor Seberg

GUIDE

Gerade die neunte Staffel „Soko Donau“ abgedreht, steckt Gregor Seberg schon mitten in den Vorbereitungen für sein neues Kabarettprogramm „Hast Angst, Mayer?“ das am 1. April in der Kulisse Premiere hat.

1

Witz den man eigentlich nicht erzählen sollte ... Ein Programm habe ich noch nicht, aber Termine schon.

2

Themen die dich maßlos aufregen ... ... und darum regt mich erstens auf, dass ich jetzt schon weiß, wie stressig wieder alles wird. Und zweitens hasse ich die Rechtslastigkeit dieses Landes.

Gregor Seberg ist ab April mit seinem dritten Soloprogramm unterwegs.

3

Seberg solo! Gregor Seberg, gebürtiger Grazer kam mit 13 Jahren nach Wien. Seit seiner Schauspielausbildung am Konservatorium der Stadt Wien ist er im Kino, TV und auf der Bühne zu bewundern. 2005 hat er die Rolle des Helmuth Nowak in der Serie „Soko Donau“ übernommen. „Hast Angst, Mayer?“ ist sein drittes Soloprogramm. www.gregorseberg.at

Strache und der Herr Mayer. Eigentlich keine Gegner.

4

Dinge ohne die man nicht Leben kann ... Herz, Leber, Niere, Dickdarm. Ohne Hirn und Rückgrat klappt’s ganz gut.

5

Uhr früh Eine Frage die man Dir um nicht stellen sollte ... „Magst noch weiterschlafen?“ – Todesurteil faktisch.

Brandenstein

Personen die in deinem Programm vorkommen werden ... .... Schuld daran sind der Liebe Gott, der


70 1. Sept. - 8. Sept. 07. April - 13. April MONTAG 07. APRIL 19:30, MARTIN KOSCH, Urlaub, Freibier & Privatkonkurs, Gruam 19:30, CLEMENS MARIA SCHREINER, Neuland, Kabarett Niedermair 20:00, DIE KATZE IM SACK, Überraschungsabend, Kulisse 20:00, ANDREAS FERNER, Schule, Oida!, Aera 20:00, ANDREAS VITASEK, Sekundenschlaf, Rabenhof 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, VERENA SCHEITZ, Scheitz Dir Nix, Orpheum

DIENSTAG 08. APRIL 19:30, KLAUS ECKEL, HERBERT STEINBÖCK, Doppelpack, CasaNova Vienna 19:30, WERNER BRIX, Lust. Bis es weh tut - und weiter., Kabarett Niedermair 19:30, VINZENT BINDER, Lieder vom Menschsein, Theater am Alsergrund 20:00, RÜDIGER HOFFMANN, Aprikosenmarmelade, Stadtsaal 20:00, MICHAEL MITTERMEIER, Blackout, Wiener Stadthalle F 20:00, LISA FITZ, Mut - Vom Hasen zum Löwen, Orpheum 20:00, BRENNESSELN, Altleibersommer, WFC Podium 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, ANDREAS VITASEK, Sekundenschlaf, Rabenhof 20:00, PÖCHACKER & PASCHKE, Na Hund?!, Kulisse

MITTWOCH 09. APRIL 19:30, MARCEL MOHAB, Animal Funk, Theater am Alsergrund 19:30, KLAUS ECKEL, CHRISTOF SPÖRK, Doppelpack, CasaNova Vienna 19:30, MIKE SUPANCIC, Ich bin nicht allein, Kabarett Niedermair 20:00, MICHAEL MITTERMEIER, Blackout, Wiener Stadthalle F 20:00, GERHARD ERNST, Der Herr Karl, Theater Center Forum 20:00, ROLAND DÜRINGER, WIR - ein Umstand, Stadtsaal 20:00, KRIEGLER & SUMMER, Himmel, Arsch und Titten, Rothneusiedlerhof 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, PETER & TEKAL-TEUTSCHER, Verarzten kann ich mich selber, Orpheum 20:00, PATRICIA SIMPSON, Sing Sing, Kulisse

DONNERSTAG 10. APRIL 19:30, CHRISTOF SPÖRK, Gery Seidl, Doppelpack, CasaNova Vienna 19:30, PETER KLIEN, Offline, Kabarett Niedermair 19:30, GUNKL, Die großen Kränkungen der Menschheit, Theater am Alsergrund 20:00, MICHAEL MITTERMEIER, Blackout, Wiener Stadthalle F 20:00, GERHARD ERNST, Der Herr Karl, Theater Center Forum 20:00, PAUL PIZZERA, Sex, Drugs & Klei´n´kunst, Rothneusiedlerhof 20:00, LUKAS RESETARITS, Unruhestand, Stadtsaal


KL EI N KU NST

GUIDE 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, ZWA VOITROTTLN, Kifferglück, Orpheum 20:00, ANDREAS VITASEK, Sekundenschlaf, Rabenhof 20:00, PETER & TEKAL-TEUTSCHER, Verarzten kann ich mich selber, Kulisse 20:00, REINHARD NOWAK, Juchuu! 30 Jahre Nowak, Metropol

FREITAG 11. APRIL 19:00, HELMUT SCHLEICH, Nicht mit mir!, Kabarett Niedermair 19:30, HAGEN RETHER, Liebe, Konzerthaus 19:30, PEPI HOPF, danke, sehr sozial, Gruam 19:30, RUDI SCHÖLLER, Was kostet die Welt?, Theater am Alsergrund 19:30, HEILBUTT & ROSEN, Endstation Tobsucht Directors Cut, CasaNova Vienna 20:00, GERHARD ERNST, Der Herr Karl, Theater Center Forum 20:00, MAX RAABE & PALAST ORCHESTER, Für Frauen ist das kein Problem, Wr. Stadthalle F 20:00, CHRISTOPH FÄLBL & REINHARD NOWAK, Helden für nix, Orpheum 20:00, MIKE SUPANCIC, Ich bin nicht allein, Kulisse 20:00, LUKAS RESETARITS, Unruhestand, Stadtsaal 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 22:00, MICHAEL EIBENSTEINER, Durch die Blume, Kabarett Niedermair

SAMSTAG 12. APRIL 16:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 19:00, EGERSDÖRFER & CARMEN, Carmen oder die Würde des Menschen, Kabarett Niedermair 19:30, COMEDY MIX, ein Moderator - drei Acts und ein Feuerwerk an Pointen, CasaNova Vienna 19:30, JOSEF BURGER, LIVE, Gruam 19:30, OTTO JAUS, Fast fertig - Ein musikalischer Amoklauf, Theater am Alsergrund 20:00, KAYA YANAR, Around the World, Wiener Stadthalle F 20:00, GERHARD ERNST, Der Herr Karl, Theater Center Forum 20:00, CHRISTOPH FÄLBL & REINHARD NOWAK, Helden für nix, Orpheum 20:00, MIKE SUPANCIC, Ich bin nicht allein, Kulisse 20:00, LUKAS RESETARITS, Unruhestand, Stadtsaal 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl

SONNTAG 13. APRIL 18:30, MICHAEL OPERSCHALL, OPERSCHALL - im freien Fall, Aera 19:30, COMEDY HIRTEN, Comedy Hirten 2014, CasaNova Vienna 19:30, PAUL PIZZERA, Sex, Drugs & Klei´n´kunst, Kabarett Niedermair 20:00, KAYA YANAR, Around the World, Wiener Stadthalle F 20:00, KLAUS ECKEL, Weltwundern, Stadtsaal 20:00, GREGOR SEBERG, Hast Angst, Mayer?, Kulisse 20:00, STIPSITS & RUBEY, Triest, Orpheum

71


72 1. Sept. Sept. 14. April- 8. - 20. April MONTAG 14. APRIL 19:30, COMEDY HIRTEN, Comedy Hirten 2014, CasaNova Vienna 19:30, BLONDER ENGEL, Sympathy for the Angel, Kabarett Niedermair 19:30, PAUL PIZZERA, Sex, Drugs & Klei´n´kunst, Gruam 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, JOESI PROKOPETZ, Die Schöpfung - eine Beschwerde, Orpheum 20:00, KLAUS ECKEL, Weltwundern, Stadtsaal 20:00, ROBERT MOHOR, Mohor Pur, Kulisse

DIENSTAG 15. APRIL 19:30, COMEDY HIRTEN, Comedy Hirten 2014, CasaNova Vienna 19:30, CLEMENS MARIA SCHREINER, Neuland, Theater am Alsergrund 19:30, WERNER BRIX, Lust. Bis es weh tut - und weiter., Kabarett Niedermair 20:00, OHNE ROLF, Unferti, Stadtsaal 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, ISABELLA WOLDRICH, Artgerechte Männerhaltung, Orpheum 20:00, GERNOT KULIS, Kulisionen, Kulisse

MITTWOCH 16. APRIL 19:30, BLONDER ENGEL, Sympathy for the Angel, Theater am Alsergrund 19:30, MIKE SUPANCIC, Ich bin nicht allein, Kabarett Niedermair 20:00, OHNE ROLF, Unferti, Stadtsaal 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, LUKAS RESETARITS, Unruhestand, Orpheum 20:00, WERNER BRIX, Lust. Bis es weh tut - und weiter., Kulisse


KL EI N KU NST

GUIDE DONNERSTAG 17. APRIL 19:30, THOMAS MAURER, Neues Programm, Kabarett Niedermair 19:30, HEINZ HOFBAUER, Fünf, Theater am Alsergrund 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, LUKAS RESETARITS, Unruhestand, Orpheum 20:00, WERNER BRIX, Lust. Bis es weh tut - und weiter., Kulisse

FREITAG 18. APRIL 19:00, THOMAS MAURER, Neues Programm, Kabarett Niedermair 20:00, MIKE SUPANCIC, Ich bin nicht allein, Orpheum 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, GREGOR SEBERG, Hast Angst, Mayer?, Kulisse 20:00, PAUL PIZZERA, Sex, Drugs & Klei´n´kunst, Stadtsaal

SAMSTAG 19. APRIL 16:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 19:00, THOMAS MAURER, Neues Programm, Kabarett Niedermair 20:00, MIKE SUPANCIC, Ich bin nicht allein, Stadtsaal 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, GREGOR SEBERG, Hast Angst, Mayer?, Kulisse

SONNTAG 20. APRIL 19:30, PAUL PIZZERA, Sex, Drugs & Klei´n´kunst, Kabarett Niedermair 20:00, KLAUS ECKEL, Weltwundern, Stadtsaal 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, WERNER BRIX, Lust. Bis es weh tut - und weiter., Kulisse

73


74 1. Sept. 21.Sept. April- 8. - 27. April MONTAG 21. APRIL Es ist OSTERMONTAG und auch Wiens Kabarettbühnen brauchen einmal Pause ...

DIENSTAG 22. APRIL 19:30, WERNER BRIX, Lust. Bis es weh tut - und weiter., Kabarett Niedermair 19:30, PETER KLIEN, Offline, Theater am Alsergrund 19:30, VIKTOR GERNOT, Im Glashaus, CasaNova Vienna 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, VERENA SCHEITZ, Scheitz Dir Nix, Kulisse

MITTWOCH 23. APRIL 19:30, MIKE SUPANCIC, Ich bin nicht allein, Kabarett Niedermair 19:30, VIKTOR GERNOT, Im Glashaus, CasaNova Vienna 20:00, HANS WERNERLE & DIETLINDE , Kindermund, Schutzhaus Zukunft 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, ROLAND DÜRINGER, WIR - ein Umstand, Orpheum 20:00, HAUPTMANN, Teach me if you can, Kulisse

DONNERSTAG 24. APRIL 19:30, OPEN HOUSE, Die Stunde des Siegers, Theater am Alsergrund 19:30, STEFAN HAIDER, Shake it, baby!, Kabarett Niedermair 19:30, GABRIELA BENESCH, Cavewoman, Theater Akzent 20:00, HANS WERNERLE & DIETLINDE , Kindermund, Schutzhaus Zukunft 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, ZWA VOITROTTLN, Kifferglück, Kulisse 20:00, KERNÖLAMAZONEN, Jagdlust, Orpheum


KL EI N KU NST

GUIDE FREITAG 25. APRIL 19:00, BLÖZINGER, ERiCH, Kabarett Niedermair 19:30, HAUPTMANN, Teach me if you can, Gruam 19:30, GUIDO TARTAROTTI, Urlaubsfotos (keine Diashow), Theater am Alsergrund 19:30, STEINBÖCK & STROBL, Tralala, CasaNova Vienna 20:00, STIPSITS & RUBEY, Triest, Rothneusiedlerhof 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, CHRISTOPH FÄLBL, Papa m.b.H., Orpheum 20:00, ANDREAS VITASEK, Sekundenschlaf, Rabenhof 22:00, GEMISCHTE PLATTE, Gemischte Platte, Kabarett Niedermair

SAMSTAG 26. APRIL 16:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 19:00, GEBRÜDER MOPED, Männerversteher, Kabarett Niedermair 19:30, BERNHARD LENTSCH, neues programm, Gruam 19:30, GUIDO TARTAROTTI, Urlaubsfotos (keine Diashow), Theater am Alsergrund 20:00, PATRICIA SIMPSON, Sing Sing, Kulisse 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl

SONNTAG 27. APRIL 19:30, NADJA MALEH, ALEX KRISTAN, Doppelpack, CasaNova Vienna 19:30, PAUL PIZZERA, Sex, Drugs & Klei´n´kunst, Kabarett Niedermair 20:00, THOMAS MAURER, Neues Programm, Kulisse 20:00, ANDREAS FERNER, Schule, Oida!, Aera 20:00, KLAUS ECKEL, Weltwundern, Stadtsaal

75


76 1. Sept. - 8. Sept. 28. April - 30. April MONTAG 28. APRIL 19:30, OTTI SCHWARZ, Nau, Sie werdn lochn!, Gruam 19:30, CLEMENS MARIA SCHREINER, Neuland, Kabarett Niedermair 20:00, BINDER, PUTZ, SCHÖLLER, STRAKA, 2GEWINNT, HUT AB - Das Kabarettkollektiv, Aera 20:00, SCIENCE BUSTERS, Wissen, Film und Rock‘n‘Roll, Rabenhof 20:00, THOMAS MAURER, Neues Programm, Kulisse 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, BARBARA BALLDINI, Von Liebe, Sex und anderen Irrtümern, Orpheum

DIENSTAG 29. APRIL 19:30, WERNER BRIX, Lust. Bis es weh tut - und weiter., Kabarett Niedermair 19:30, ALEXANDER SEDIVY, Wählt Sedivy!, Theater am Alsergrund 19:30, VIKTOR GERNOT, Im Glashaus, CasaNova Vienna 20:00, SCIENCE BUSTERS, Wissen, Film und Rock‘n‘Roll, Rabenhof 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl 20:00, BARBARA BALLDINI, Balldini kommt, Orpheum 20:00, REGINA HOFER, Saus und Braus, Kulisse

MITTWOCH 30. APRIL 19:30, MIKE SUPANCIC, Ich bin nicht allein, Kabarett Niedermair 19:30, RADESCHNIG, Experimensch, Theater am Alsergrund 19:30, VIKTOR GERNOT, Im Glashaus, CasaNova Vienna 20:00, FREDI JIRKAL, Two and a Houseman, Orpheum 20:00, SCIENCE BUSTERS, Wissen, Film und Rock‘n‘Roll, Rabenhof 20:00, SIMPL ENSEMBLE, Lasst euch gehen!, Kabarett Simpl


N A DJA M A L E H

Was sind die Spielregeln für’s Leben und wie knacke ich den ganz großen Jackpot? Geben SIE Ihrem Glück eine Chance! „ … die extrem wandlungsfähige Kabarettistin bietet ein Maximum an Laszivität auf, um ihre Gäste auf das Spiel mit dem Glück vorzubereiten … Maleh hat mit dem Titel Jackpot nicht zu hoch gegriffen …“ DER STANDARD

JACKPOT Kabarettsolo

KABARETT NIEDERMAIR 21. 1./27. + 28. 2./1. + 21. 3./10. – 12. 4. 2014 KULISSE 6. 2./14. 3./4. 4. 2014

ORPHEUM 1. 2. 2014

www.nadjamaleh.com


Wenn’s in Ihrem Bezirk was zum Lachen gibt, steht’s garantiert im Wiener Bezirksblatt. Wenn nicht, auch.

www.wienerbezirksblatt.at www.facebook.com/wienerbezirksblatt

wienerbezirksblatt.at


. Eine Beschwerde. JOE SI PRO KO PET Z: Die Schöpfung

„Was soll in einer knappen Woche und einem Ruhetag schon groß herauskommen?“ 11. 03.: Stadttheater Walfischgasse 14. 03.: Gloria Theater 19. 03.: Rothneusiedlerhof 03. 04.: Stadtsaal

Infos & Tickets: www.prokopetz.at

Foto: Monika Löff

14. 04.: Orpheum


MARC HALLER n

i w r Eus der

a z i e w h c S

Premiere

27.01.2014 | 19.30 ww w. c a s ano v a- v i e nna .a t

ALLE TERMINE WWW.MARCHALLER.COM


Brettln, die die Welt bedeuten! ber 920 Kabarett-Termine finden von Jänner bis April 2014 auf über 25 Bühnen in Wien statt. Wenn man von grob gerechnet 200 Plätzen pro Theater pro Abend ausgeht, sind das bei 920 Terminen insgesamt 184.000 Plätze, die den Kabarettfans zur Verfügung stehen. Das bedeutet wenn jeder 10. Wiener in diesen vier Monaten nur ein einziges Mal eine Kabarettvorstellung besucht, sind alle Vorstellungen ausverkauft. Da heißt es jetzt gleich Karten besorgen, damit Ihnen die Karte für Ihren Favoriten niemand wegschnappt. Die meisten Vorstellungen finden übrigens im Kabarett Niedermair statt. Hier wird Montag bis Sonntag gespielt, und an Freitagen und Samstagen finden mehrere Vorstellungen statt. (Die Kindertheatervorstellungen wurde hier nicht ◆ eingerechnet!).

iStockphoto

Ü

Auf den nächten Seiten finden die Kontaktmöglichkeiten aller Häuser in Wien, in denen Kabarett gespielt wird.

K LE I N KU NST

GUIDE

81


82 1. Sept. - 8. Sept. Bühnenübersicht AERA Gonzagagasse 11 1010 Wien Karten: tickets@aera.at www.aera.at

BURGTHEATER Universitätsring 2 1010 Wien Karten: 01/ 514444 140 www.burgtheater.at

BÜHNE IM DONAUPARK Donaupark 1220 Wien Karten: 0699/ 81 36 8292 www.kulturverein-donaustadt.at

CASANOVA VIENNA Dorotheergasse 6-8/2.UG 1010 Wien Karten über Wienticket: 01/ 58885 www.casanova-vienna.at

EDENBAR Liliengasse 2 1010 Wien Karten über Öticket: 01/ 960 96 www.edenbar.at


KL EI N KU NST

GUIDE GRUAM Wagramerstraße 109 1220 Wien Karten: 0699/ 19 22 42 72 www.gruam.at

KABARETT NIEDERMAIR Lenaugasse 1a 1080 Wien Karten: 01 / 408 44 92 www.niedermair.at

KABARETT SIMPL Wollzeile 36 1010 Wien Karten: 01/ 512 47 42 www.simpl.at

KULISSE Rosensteingasse 39 1170 Wien Karten: 01/ 485 38 70 www.kulisse.at

METROPOL & METROPOLDI Hernalser Hauptstraße 55 1170 Wien Karten: 01/ 407 77 407 www.wiener-metropol.at

83 11


84

KL EI N KU NST

Bühnenübersicht

GUIDE

MUSEUMSQUARTIER Museumsplatz 1 1070 Wien Karten über Öticket: 01/ 960 96 www.mqw.at

ORPHEUM

RABENHOF

Steigenteschgasse 94 b 1220 Wien Karten: 01/ 481 17 17 www.orpheum.at

Rabengasse 3 1030 Wien Karten: 01/ 712 8282 www.rabenhof.at

ROTHNEUSIEDLERHOF

SCHUTZHAUS ZUKUNFT Verl. Guntherstraße 1150 Wien Karten: 01/ 982 01 27 www.schutzhaus-zukunft.at

Himberger Straße 53 1100 Wien Karten: 0676/ 602 69 51 www.rothneusiedlerhof.net

THEATER FORUM SCHWECHAT Ehrenbrunngasse 24 2320 Schwechat Karten: 01/707 82 72 www.forumschwechat.com


86

KL EI N KU NST

1. Sept. - 8. Sept. Bühnenübersicht

GUIDE

STADTSAAL Mariahilfer Straße 81 1060 Wien Karten: 01/ 909 2244 www.stadtsaal.com

STADTTHEATER WALFISCHGASSE Walfischgasse 4 1010 Wien Karten: 01/ 512 42 00 www.stadttheater.orf

THEATER AM ALSERGRUND Löblichgasse 5-7 1090 Wien Karten: 01/ 3104633 www.alsergrund.com

THEATER AKZENT Theresianumgasse 18 1040 Wien Karten: 01/ 501 65 / 33-06 www.akzent.at

THEATER AM SPITTELBERG Spittelberggasse 10 1070 Wien Karten: 01/ 526 1385 www.theateramspittelberg.at

KIP KUNST IM PRÜCKEL Biberstraße 2 1010 Wien Karten: 01/ 512 54 00 www.kip.co.at


oe1.orf.at

»Contra – Kabarett und Kleinkunst« Aktuelles aus der Kabarettszene, Premierenberichte und Porträts Jeden Sonntag, 22.05 Uhr »Kabarett direkt« Live von österreichischen Kleinkunstbühnen Freitag, 20.00 Uhr (1-mal pro Monat) Pigor & Eichhorn: »Volumen 8« Live aus dem Stadtsaal | Freitag, 17. Jänner 2014, 20.00 Uhr Sigi Zimmerschied: »Multiple Lois« Live aus dem Kabarett Niedermair | Freitag, 21. Februar 2014, 20.00 Uhr Malediva: »Barhocker« Live aus dem Stadtsaal | Freitag, 28. März 2014, 20.00 Uhr


88 1. Sept. - 8. Sept. Bühnenübersicht THEATER CENTER FORUM Porzellangasse 50 1090 Wien Karten: 01/ 310 4646 www.theatercenterforum.com

TSCHAUNERBÜHNE Maroltingergasse 43 1160 Wien Karten: 01/ 914 54 14 www.tschauner.at

VINDOBONA Wallensteinplatz 6 1200 Wien Karten: 01/ 512 47 42 www.vindobona.at

WFC PODIUM Anton Baumgartnerstraße 44/ A4/02 1230 Wien www.wfc-alterlaa.at

WIENER STADTHALLE Vogelweidplatz 14 1150 Wien Karten: 01/ 79 999 79 www.stadthalle.com

KONZERTHAUS Wiener Konzerthaus Lothringerstraße 20, 1030 Wien Karten unter Ö-Ticket 01/96060 www.konzerthaus.at


90 Wer hat´s gesagt?

P

assend zum Deutschlandschwerpunkt in dieser Ausgabe des Kleinkunst Guides haben wir heute ein Zitat einer Deutschen KomiGewinnen Sie Kabarettkarten kern. Welchen Kabarettisten für „Die große Zieher & Leeb Show“ hat Gaby Köster als „Bayerns am 23.03.2013 im Casanova. Die richtige Rache für Kate Moss“ beAntwort senden Sie bitte an info@ zeichnet? Lautet die Antwort: vormagazin.at mit dem Betreff A Ottfried Fischer, B Cindy von „Kabarett“. Marzahn oder C Gerhard Polt. Ein Tipp: 2013 hat sie/er ihren/seinen 60. Geburtstag gefeiert. ◆

Gewinnspiel

A

C

B

rw-management, Dionys Asenkerschbaumer, SR Management

„Bayerns Rache für Kate Moss …“


MICHAEL MARTIN RÜTTER MITTERMEIER „Blackout“

„Der tut nix !“

14.12. Wien, Stadthalle D 30.04. Wr. Neustadt, Arena Nova

präsentiert

HIGHLIGHTS

KAYA YANAR

„Around the world“

12./13.04. Wien, Stadthalle F

08./09./10.04. Wien, Stadthalle F

PAUL PANZER

„Alles auf Anfang“

13.03. Wien, Stadthalle F


KULTURSERVICE

© Harri Mannsberger

ÖSTERREICHISCHER KABARETTPREIS

Die BAWAG P.S.K. ist ein verlässlicher Partner im Kultursponsoring. Seit fünf Jahren Hauptsponsor des Jazzclubs Porgy & Bess, unterstützt die BAWAG P.S.K. auch seit mehreren Jahren den Österreichischen Kabarettpreis und ermöglicht so die Auszeichnung engagierter Künstlerinnen und Künstler.

www.bawagpsk.com

Mitten im Leben.

Kabarettguide Wien, Winter 2014  

Wiener Kabarett im Winter 2014 VOR Magazin Österreichischer Kabarettpreis inskabarett.com

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you