Issuu on Google+

Ausgabe 11/13 – 7. Juni 2013

www.insideronline.ch Erscheint 14-täglich

DAS LIFESTYLEMAGAZIN DER ZENTRALSCHWEIZ

webzeitschrift.ch seiteN 06/07

Zug-Special

Restaurant Bam Bou

News aus der Zuger GastroSzene, Stars on Court, Joe Cocker, EVZ … Es bleibt spannend im Zugerland! Seiten 16–19

The one and only Andrew Clayton, Chefkoch erster Stunde, verleiht dem stylishen Restaurant Bam Bou in Luzern wieder seine persönliche Note. Seite 12


Invest in love!

www.furrer-jacot.com


insider editorial

03

Anstossen auf die Bars in diesem Land Ich sass vor einiger Zeit in einer U-Bahn neben einer mir unbekannten Dame, die ihren Zettelkasten durchwühlte. 400 oder 500 Zettelchen hatte sie vor sich, vollgeschrieben, vorne nur ein Wort, hinten einen Roman. Sie murmelte vor sich hin, und nach etwa vier Stationen fragte ich sie, was um Himmels willen sie tue und weshalb sie derart offensichtlich leide. Latein büffeln oder was? Die Frau lernte für die Prüfung, die ihr offiziell zum Gütesiegel einer Barmixerin der Sonderklasse verhelfen sollte. Über 400 Drinks hatte sie memorisiert, allesamt im Kopf, und mir wurde allein beim Gedanken daran schwindlig. Cocktails, Longdrinks. Sie zeigte mir ein paar Kärtchen, und die Romane entpuppten sich als komplizierter als die Bauanleitungen für eine iranische Zentrifuge. Bis dahin hatte ich immer gedacht, die auszutrinkende Welt würde aus der Einfachheit eines Bellinis bestehen – man nehme 5 cl frischen Pfirsichsaft, einen Spritzer Apricot Brandy und einen guten Champagner. Falsch gedacht. Cocktails, gute Longdrinks, überhaupt gute Stimmung an der Theke und Ambiance sind schwieriger hinzukriegen, als man gemeinhin annimmt. Umso grösser ist meine Ehrfurcht vor den Leistungen in den Zentralschweizer Bars. An der Barparty 2013 des INSIDERs treffen sie sich alle. Die aktuellen Bilder findet ihr im nächsten INSIDER vom 21. Juni und auf unserer neuen Website www.insideronline.ch. Draufklicken, anschauen. Zur Vorfreude gewissermassen, bis dahin präsentieren wir die vorliegende Ausgabe des INSIDERs, in der sich viele spannende Veranstaltungen und Tipps wiederfinden. Ich wünsche viel Vergnügen mit dem INSIDER, wie und wo auch immer, und ich bedanke mich bei allen für die treue Leserschaft und die Anzeigenloyalität in den letzten drei Jahren. Es hat Spass gemacht. Bis bald wieder, bei einem Wort oder einem Roman, einem komplizierten Rezept oder einem simplen Drink mit guten Freunden. Bruno Affentranger, Geschäftsführer

Anzeige

P RO B I E R E N S I E U N S E R E S O M M E RG E T R Ä N K E I M E R ST E N A M I C I STO R E

11I13 insider


An alle

Siebenschläfer, Morgenmuffel und ihre Angehörigen! j e d e n s o n n t a g v o n 11.00 – 15.00 U H R e a s y s U n d a y b R U n c H c H F 65.–

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.palace-luzern.ch. Reservation unter 041 416 10 37.


insider Inside

05

■ titelstory

Marktindex AG, Kriens 6/7

PEOPLE

Yamaha Day Sursee 8/9 Glitter & Glamour, Vegas Club Luzern 10/11

■ EAT&DRINK

Restaurant Bam Bou, Luzern 12 Seehotel Hermitage, Luzern 13 Küchengeflüster 14/15

■ Zug special

Zug Gastronomie & Events 16/17 talos-gym, Baar 18 EVZ 19

09

■ NIGHTLIFE & EVENTS

Titelseite Marktindex AG, Kriens

Hej Francis! / OpenQuer Festival 21 Il Divo Konzert / Midsommar Festival 2013 23 Pilatus-Bahnen AG: Rock the Bock 25 Frühlings-Lokalmarkt im Emmen Center 27 The Loft, Luzern / Braui Hochdorf 29 R O C Event-Kalender 30–37

K

■ LIFESTYLE

wocomoco / sato: Japanische Wohnkultur 41 Ruckli Uhren & Schmuck, Luzern 43

■ MObil

B O C K

S T E I N B OC K BAR

■ MOVIES

Movie-Tipps 38/39

T H E

LOU NGE | DJ ODE R LIVE MUS I K

23

JEDEN ZWEITEN FREITAG AUF DEM PILATUS G R AT I S S H U T T L E AB L U Z E R N I N S E L I M E H R I N FOS AU F P IL ATUS .CH

AMAG RETAIL Sursee, Oberkirch 47 Th. Willy AG, Kriens 48/49

■ insight

mit Kurt Betschart 50/51

■ Diverses

Impressum 40 Wer bin ich? 45 Wir testen 53 INSIDER Tipps / INSIDER App / Charts 55 Horoskop 56 Rätsel 57 INdiskret mit Camen 58

25

Anzeige EVENTPARTNER

er

Uns

HIT

PIL_INS_Freitagsevent_Steinbock_150x220_d_RZ1.indd 1

27.05.13 13:54

Beef Steak Tatar

NEU à discretion

www.ranch-kriens.ch 041 340 32 32 11I13 insider


Registrieren und gewinnen!

Registrieren und gewinnen!

WIR VERLOSEN: 5 x CHF 100.– Einkaufsgutschein von Silk & Cotton Luzern. 5 x CHF 100.– Einkaufsgutschein von Squarefashion Luzern.

Wir verlosen eine Kaffeemaschine TURMIX Just Touch vom Kaffee-MaschinenCenter Stalder im Wert von CHF 1100.– inkl. Gutschein für Kaffee und 6 Stalder-Tassen!

www.marktindex.ch

www.luzernerindex.ch

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nur für firmeninterne Zwecke (Newsletter-Versand und Wettbewerb) verwendet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Mitarbeiter der MARKTINDEX AG und der CNR Fashion GmbH sind ausgeschlossen. Es wird keine Korrespondenz geführt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nur für firmeninterne Zwecke (Newsletter-Versand und Wettbewerb) verwendet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Mitarbeiter der Creativ Verlags- und Handels-GmbH und vom Kaffee-Maschinen-Center Stalder sind ausgeschlossen. Es wird keine Korrespondenz geführt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Registrieren und gewinnen!

Registrieren und gewinnen!

Wir verlosen 50 x CHF 20.– Einkaufsgutscheine des Braui Marktes in Baar

Wir verlosen ein Wellness-Weekend im Panorama Resort & Spa Feusisberg mit 2 Übernachtungen für 2 Personen im Wert von CHF 940.–

www.zugerindex.ch

www.hochzeitspezial.ch

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nur für firmeninterne Zwecke (Newsletter-Versand und Wettbewerb) verwendet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Mitarbeiter der Zugerindex GmbH und der Brauerei Baar sind ausgeschlossen. Es wird keine Korrespondenz geführt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nur für firmeninterne Zwecke (Newsletter-Versand und Wettbewerb) verwendet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Mitarbeiter der MARKTINDEX AG und des Panorama Resort & Spa sind ausgeschlossen. Es wird keine Korrespondenz geführt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Registrieren und gewinnen! Wir verlosen 10 x eine Hypnosesitzung bei HYPNOWELL im Wert von je CHF 150.–

www.munterkeit.ch Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nur für firmeninterne Zwecke (Newsletter-Versand und Wettbewerb) verwendet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Mitarbeiter der MARKTINDEX AG und der Hypnowell GmbH sind ausgeschlossen. Es wird keine Korrespondenz geführt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Registrieren und gewinnen! Wir verlosen total 4 Digitalkameras.

www.aktuell.tv Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nur für firmeninterne Zwecke (Newsletter-Versand und Wettbewerb) verwendet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Mitarbeiter der CR Consulting GmbH sind ausgeschlossen. Es wird keine Korrespondenz geführt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


07 webzeitschrift.ch insider titelstory

... ist ein Verbundnetz von Zeitschriften im Webmodus, die in unterschiedliche Themenbereiche aufgeteilt top-aktuell und attraktiv informieren.

pd. Die vernetzte Vielfalt von webzeitschrift.ch bietet eine umfassende und übersichtliche Auswahl von Produkten aus den Bereichen Business, Wohnen, Freizeit, Gesundheit, Lifestyle, Fahrzeuge, Gastronomie, Ausflugsziele und vielen weiteren Konsum- und Dienstleistungsbereichen. Dabei sind die klar gegliederten News, Informationen, Hintergrundberichte und Angebote einfach abrufbar auf dem PC, Laptop, Smartphone oder Tablet-PC. Die verfeinerte Informations-Architektur mit zusätzlichen Tags vereinfacht die individuelle Suche nach speziellen und detaillierten Informationen und Angeboten noch einmal um ein Vielfaches.

marktindex.ch

hochzeitspezial.ch

Die Webzeitschrift marktindex.ch beinhaltet eine riesige Vielfalt an Produkten und Dienstleistungen rund um das tägliche Marktgeschehen von regionalen und überregionalen Unternehmungen. Firmenporträts, Reportagen, Produktbeschreibungen, Aktionen und aktuelle Angebote aus den Bereichen Business, Familie, Freizeit, Gesundheit und vielen anderen geben Auskunft über Qualität, Vorteile und optimale Preis-Leistungs-Verhältnisse. Hier präsentieren sich innovative Einmannbetriebe, kompetente Fachgeschäfte und leistungsstarke KMU.

Mit einem lückenlosen Informations-, Produktund Dienstleistungsangebot bietet die Webzeitschrift hochzeitspezial.ch Gewähr, dass für Brautpaare und deren Gäste die Hochzeitsfeier tatsächlich zum einzigartigen Erlebnis wird. Von der Festkleidung über die Eheringe und den Blumenschmuck bis zur Kutschenmiete und Fotoreportage gibt es hier alle Informationen, die zu einer erfolgreichen Hochzeitsfeier beitragen.

luzernerindex.ch Die Webzeitschrift luzernerindex.ch bietet ein breites Produkt- und Dienstleistungsangebot ausschliesslich aus dem Kanton Luzern. Beispielsweise zu Immobilien und Wohnen, Haus und Garten, Gastronomie und Ausflugszielen, Fahrzeugen, Freizeit und Hobbys, Gesundheit und Lifestyle und aus vielen anderen Bereichen.

zugerindex.ch Die Webzeitschrift zugerindex.ch bietet ein breites Produkt- und Dienstleistungsangebot ausschliesslich aus dem Kanton Zug. Beispielsweise aus den Bereichen Immobilien und Wohnen, Haus und Garten, Gastronomie und Ausflugsziele, Fahrzeuge, Freizeit und Hobbys, Gesundheit und Lifestyle und aus vielen anderen Bereichen.

munterkeit.ch Im Fokus der Webzeitschrift munterkeit.ch stehen Informationen, Ratschläge und entsprechende Produkte und Dienstleistungen rund um Fitness, Wellness, Beauty bis hin zu gesunder Nahrung, Bio- und Reform-Produkte sowie Alternativmedizin. Erweitert werden diese Angebote mit hilfreichen Dienstleistungen im Bereich von Betreuung und Pflege. Alles rund um Gesundheit und Wohlbefinden.

aktuell.tv Die Webzeitschrift aktuell.tv präsentiert topaktuelle News mit Hintergrundberichten aus der globalen Welt von Politik und Wirtschaft sowie neuste Nachrichten aus der ganzen Schweiz. Zudem stehen Video-Reportagen, informative Publi-Reportagen, Interviews sowie ausführliche Berichte über Veranstaltungen und aus den Bereichen Kultur, Kunst, Sport, Show und Lifestyle im redaktionellen Mittelpunkt. 11I13 insider


People 08 insider

Motocross-Fahrer Jeremy Seewer, Beat Felber (Product Manager) und Dominique Aegerter.

Hier folgt noch eine Legende.

Alice und Bruno Müller aus Rickenbach mit ihren Kindern Aline, Remo und Manuel.

Kilian Lütolf (Kundenberater Hostettler AG) gab die letzten Anweisungen an Nadja Kamer.

Peter Hostettler (CEO Intercycle Sursee) freute sich über den Besuch von Trudy Illi.

Rene Fede mit Sohn Sandro und Philippe Regli (Hostettler AG).

Yamaha Day 2013, Sursee Hier folgt noch eine Legende.

Hier folgt noch eine Legende.

Hier folgt noch eine Alexandra undLegende. Mely

amüsierten sich bestens. Der 17. Yamaha Day von Importeur Hostettler AG in Sursee wurde am SA, 25. Mai trotz der trüben Wetteraussichten zur tollen Töff-Party mit sehr viel Publikum. Für Action, Spass und Unterhaltung sorgten abwechslungsreiche Attraktionen wie die Modeschau von iXS Motorcycle Fashion in der Festhalle. Und für glanzvolle Auftritte sorgten die prominenten Schweizer Athleten aus dem Ski-, Schwing- und Motorsport. Bilder: Manuela Willimann

In der Festhalle präsentierte iXS MOTORCYCLE FASHION eine fetzige Modenschau.

Hier folgt noch eine Legende.

Hier folgt noch eine Legende.

Jörg Würgler (GF Hostettler Deutschland), Silvan Zurbriggen und Remo Steiner.

Hier folgt noch eine Legende.

Hier folgt noch eine Legende.

Tobias Grünenfelder bekam von Erwin Rogger Für Action sorgten die Ski- und Schwingsportler: Dani Mahrer, Nadja Kamer, Nöldi Forrer, Tobias Grünenfelder, Christian Dick, Silvan Zurbriggen, Dominique Aegerter und Randy Krummenacher. Instruktionen für das Promi-Teamrennen. 11I13 insider


insider people

09

Hier folgt noch eine Legende.

Die aktuelle Töff-Bekleidung von iXS Motorcycle Fashion löste Begeisterung aus.

Seit 25 Jahren ist die Hostettler AG Official Supplier der Tour de Suisse und stellt über 40 YAMAHA-Motorräder für den Sicherheitsdienst zur Verfügung.

Kranzschwinger Christian Dick und Schwingerkönig Nöldi Forrer hatten viel Spass.

Hier folgt noch eine Legende.

Doris Meyer und Marcel Ulrich freuten sich über Alexandra und Mely so viel Publikum trotz desbestens. trüben Wetters. amüsierten sich

Peter Krummenacher, Dani Müller (verletzte sich am Morgen) und Fere Aegerter.

Wie immer bester Laune: Fritz Hostettler jun. und Jan Erni von der Goose Bar Sursee.

Die vier Herren am Grill hatten alle Hände voll zu tun und verwöhnten die Gäste mit Grilladen.

Peter Manzanares (Marketing Communication Dept.) hatte wie immer alles im Griff.

Hier folgt noch eine Legende.

Der 17. Yamaha-Day war wiederum ein schönes Töff-Fest für Gross und Klein.

Beim Promi-Teamwettkampf der Spitzenathleten wurde viel Action und Unterhaltung geboten.

Kurt Betschart freut sich bereits auf den Start der Tour de Suisse in Quinto am 8. Juni.

11I13 insider


People 10 insider

Hier folgt noch eine Legende.

Hier folgt noch eine Legende.

11I13 insider

Hier folgt noch eine Legende.


insider people

11

Hier folgt noch eine Legende.

Glitter & Glamour @ Vegas Club Luzern Hier folgt noch eine Legende.

An der «Glitter & Glamour» vom Samstag, 1. Juni im Vegas Club Luzern versetzten NO_ID (Tomorrow Land) das Partyfolk in Ekstase. NO_ID unterstützten die Swedish House Mafia auf der gesamten letzten Welttournee, legten an der White Sensation und WMC in Miami auf und sind bereits für das kommende Tomorrow Land in Belgien gebucht. Unterstützt wurden die Top-Headliner u. a. von Karim Houas, Leventino, Mr. Sam, Robin Tune. Eine wahrhaft einmalige Partynacht für alle Sinne – Glitter & Glamour eben. Bilder: Vegas Club Luzern

Kurt Betschart freut sich bereits auf den Start der Tour de Suisse in Quinto am 8. Juni. 11I13 insider


12

eat & drink

Restaurant Bam Bou, Luzern

Andrew Coming Home

pd. Er ist zurück. Nach unterschiedlichen Gastspielen kocht Andrew Clayton wieder im Restaurant Bam Bou. Der gebürtige Amerikaner hatte das Restaurant im The Hotel seit der Eröffnung im Jahre 2000 bereits sieben Jahre lang zu dem gemacht, was es heute ist: in Luzern eine der führenden Adressen für Gäste mit einem guten Geschmack und für Freunde exklusiver Sushi und Sashimi. Zelebriert wird hier Fusion Cuisine, ein aufregendes Zusammenspiel also von asiatischer und französischer Küche auf höchstem Niveau.

Persönliche Note mit Rock’n’Roll Er freue sich sehr, sagt Clayton, dem Bam Bou wieder seine persönliche Note verleihen zu können. Etwa mit seinem signature dish «dancing beef»: ein kurz und sehr heiss angebratenes US-­Rindsfilet, das auf einem mit Ingwer zubereiteten Kartoffelstock bettet. Und noch eine Zutat verrät der 42-­jährige Koch. «Viel Spass, denn mit Gas zu kochen ist Rock’n’Roll».

Restaurant Bam Bou – Fusion Cuisine The Hotel, Sempacherstrasse 14, Luzern Tel. 041 226 86 86 www.bambou-luzern.ch / www.the-hotel.ch Öffnungszeiten: MO–MI, 11.45–13.30 Uhr / 18.30–22 Uhr DO, 11.45–13.30 Uhr / 18.30–23 Uhr FR, 11.45–13.30 Uhr / 18.00–23 Uhr SA, 18–23 Uhr / SO, 18–22 Uhr 11I13 insider

Andrew Clayton

© Frank Bauer / www.geckofoto.ch

Wer einmal im stylishen Restaurant Bam Bou im Luzerner The Hotel war, kommt immer wieder zurück. Dies gilt auch für Andrew Clayton, den amerikanischen Chefkoch erster Stunde.


insider eat & DRINK

Seehotel Hermitage Luzern

13

Entspannter Sport mit dem E-Bike

Wieder Zeit für einen entspannten Ausflug in die Natur, aber keine Lust, zu viel Sport zu treiben? Mit dem E-Bike-Arrangement schafft das Seehotel Hermitage elegante Abhilfe. pd. Das Gebiet rund um den Vierwaldstättersee beweist, dass wunderschöne Landschaften nicht immer fern liegen müssen. Und bezaubernde Hotels, wie z. B. das Luzerner 4-Sterne-Haus Seehotel Hermitage. Dieses bietet mit seinem E-BikeArrangement eine attraktive Möglichkeit, sich zu bewegen und trotzdem entspannt die herrlichen Naturschönheiten zu geniessen.

E-Bike und Hotelverwöhnkur Das E-Bike-Arrangement beinhaltet das Stromer E-Bike für einen ganzen Tag. Dies ist ein effi­ zientes Elektrovelo, welches die Muskelkraft des Menschen aktiv unterstützt. Damit einem trotzdem die Energie nicht ausgeht, erhält jeder Gast einen Rucksack mit Lunchpaketen und zusätzlich eine E-Bike-Erlebniskarte mit spannenden Routenvorschlägen. Am Anreisetag geniesst man das feine 4-Gang-Menu «Wine & Dine», worauf einen zwei Übernachtungen im grosszügigen Doppelzimmer Deluxe mit idyllischem See- und Bergpanorama erwarten. Morgens folgt dann ein ausgewogenes, reichhaltiges Frühstücksbuffet. Sportlichen stehen Aussen-Tennisanlage und Fitnessbereich zur freien Verfügung.

Hotelverwöhnkur inklusive Aber selbstverständlich darf es auch weniger Sport sein. Wer es lieber gemütlich angeht, flaniert im Wellness Corner mit Sauna, Sanarium, Dampfbad, Infrarotkabine  … oder geniesst einen fruchtigen Cocktail auf der privaten Liegewiese mit direktem Seezugang. Das attraktive E-Bike-Arrangement gibt es für pauschal Fr. 380.– pro Person im Doppelzimmer Deluxe, und Fr. 500.– pro Person zur Einzelbenutzung. Es eignet sich perfekt als Geschenk für die Liebsten oder auch mal nur für sich.

Seehotel Hermitage Seeburgstrasse 72, Luzern Tel 041 375 81 81 www.hermitage-luzern.ch

Die Design-E-Bikes von Stromer: Perfekt für gemütliche Fahrten über Land und Stadt.

11I13 insider


14

n e h Küc r e t s ü gefl

rt Huber

mit Herbe

Ein kulinarischer Sommertraum

Lassen Sie sich bei herrlicher Aussicht mit mediterranen Köstlich­ keiten verwöhnen: vom sommerfrischen Salatbouquet bis hin zu raffinierten Pasta­Kreationen. Immer ein Hochgenuss! Montag bis Freitag: 11.30 bis 14.30 Uhr · 18 Uhr bis 0.30 Uhr Samstag und Feiertage: 18 Uhr bis 0.30 Uhr

Telefon 041 418 56 56 www.grandcasinoluzern.ch

RZ_Ins_Kulinarischer_Sommer_151x40SP_kd_c_V2.indd 1

31.05.13 11:01

Sonntags-Brunch am See Kaltes und warmes Brunch-Buffet à discrétion mit 1 Glas Prosecco. Jeden Sonntag: 11.00 –15.00. CHF 65.– pro Person Kinder bis 12 Jahre: CHF 4.– pro Altersjahr. Brunchen am See Seeburgstrasse 72, CH-6000 Luzern 15, Telefon 041 375 81 81. www.hermitage-luzern.ch. welcome@hermitage-luzern.ch

Horwerstrasse 79 | 6005 Luzern Tel. +41 (0)41 310 75 42 www.militaergarten-luzern.ch

Authentisch. Einfach. Gut. Ob eine Pizza aus dem Holzofen, ein feiner Businesslunch im Stübli oder eine Pouletplatte in der Beiz - entdecken Sie authentische Tafelfreuden in unseren neu renovierten Räumlichkeiten. Inserat_Insider_Pizzeria_151x40_Dez12.indd 1 11I13 insider

03.12.2012 16:18:44


insider eat & drink

15

Andreas Stübi – Seehotel Hermitage Kultur und Kulinarik waren für den begnadeten Koch Andreas Stübi schon immer das leidenschaft­ liche Thema. Seit 12 Jahren prägt Andreas mit seinem Team die Hermitage-Küche. Auf dass er beruflich nicht stehen bleibt (denn gerade die Hermitage-Gäste erwarten etwas mehr im Haus am See als anderswo), geht Andreas gerne auf kulina­ rische Entdeckungsreisen. So für 3 Wochen nach Peking, um Kultur und Kulinarik dieses geheimnisvollen Landes zu erspüren. Er war begeistert von den immensen Gemüsefeldern. Von der Liebe, mit welcher bei der Zubereitung umgegangen wird. Sei es in der 5-Etagen-Luxus-Beiz oder in der simplen Strassenküche. À la minute wird nämlich gekocht. Englisch

verstand zwar niemand und Lozärnerdeutsch erst recht nicht. Wäre da nicht der Schwiegervater mit seiner chinesischen Partnerin gewesen, die übersetzten, was wirklich gemeint und gefragt war. So war es für uns auch nicht der erste Besuch im Hermitage, wo man heuer auf den Frühling plangt, um die Terrasse, den Seegarten und die Aussicht zu geniessen. Aber auch die Aussicht auf die Teller mit dem unverkennbar leichten Touch Exotik. Frisch und bekömmlich, luftig und leicht. Der in Schwyz geräucherte Lachs auf Ratatouille-Salat war der Beweis dafür, wie auch die saftig gebratene Lachstranche mit sorgfältig sautiertem, saisonalem Gemüse. Mehr wird nicht geflüstert – einfach hingehen und erleben.

INFERNO

RESTAURANT UND TAKE AWAY INFERNO RESTAURANT & TAKE AWAY 6221 Rickenbach | Telefon 041 930 19 98 www.takeawayinferno.ch | Sie finden uns auch auf ÖFFNUNGSZEITEN: MONTAG UND DIENSTAG RUHETAG Mittwoch bis Freitag 16.00 bis 00.30 Uhr Samstag und Sonntag 08.00 bis 00.30 Uhr KÜCHE GEÖFFNET Mittwoch–Freitag bis 23.00 Uhr Sonntag bis 21.00 Uhr

«DinnerKrimi»

«Doppelzimmer mit Leiche» Ein mörderisches Abendessen Samstag, 22. Juni 2013

ROMANTIK HOTEL UND RESTAURANTS

Bahnhofstrasse 30 • 6003 Luzern Tel. 041 210 16 66 • www.wilden-mann.ch Parkhaus Kesselturm nebenan

Juli und August jeweils von Dienstag bis Sonntag für Sie durchgehend offen.

Belvédère Seerestaurant

Seerestaurant Belvédère Seestrasse 18a, 6052 Hergiswil Telefon 041 630 30 35 www.seerestaurant-belvedere.ch Ins_Insider_Juni2013_151x40.indd 1

29.05.13 11I13 11:24 insider


16

Zug Gastronomie

© Zuger Woche

Medusa Bistro Café Bar

Kunterbunt und modern mit drei Bildschirmen für Sportübertragungen.

mm. Kevin Gabriel, der über sechs Jahre das Café Sunshine in Baar erfolgreich geführt hatte, gleist im neueröffneten Medusa Bistro Café Bar ein neues Konzept auf, angefangen mit dem modernen, ungewöhnlich farbigen Look des Lokals. Vom Frühstück, übers Mittag- und Abendessen bis zum Feierabendcocktail fehlt es an nichts. Nino Sechi, ehemaliger Betreiber des Italia in Cham, ist ganz Fachmann, wenn es darum geht, die Gäste mit italienischer Küche zu verwöhnen. Eine leckere Pizza z. B., wobei es mit dem Pizza- oder MenüPass jede/s elfte gratis gibt. Essen kann man hier à la carte oder bei kleinerem Hunger frische Snacks und Häppchen. Mit allerlei Getränken und Spirituosen sorgen die freundlichen Bardamen Manuela Imboden und Natascha Sandmeier für das Wohl der Gäste. Das Medusa eignet sich auch perfekt für Geschäftstreffen oder die nächste Geburtstagsfeier.

Rathausstrasse 14 · 6340 Baar · Tel. 041 501 40 36

Medusa Bistro Café Bar Rathausstrasse 14, Baar Tel. 041 501 40 36

Öffnungszeiten: MO–DO, 8–24 Uhr (FR & SA bis 2 Uhr) / SO, 9–24 Uhr

Öffnungszeiten: MO–DO, 8–24 Uhr (FR & SA bis 2 Uhr) / SO, 9–24 Uhr

11I13 insider


Zug 17 Stars on Court: Graf vs. Agassi mm. Dieses Tennisshowmatch hat es in sich: Steffi Graf tritt mit Henri Leconte gegen Ehemann Andre Agassi mit Mansour Bahrami an. Dabei kommen nicht nur Tennisliebhaber auf ihre Kosten, denn ein musikalisches und künstlerisches Showprogramm rundet das spektakuläre Fun-Match ab. Es eignet sich auch perfekt als Firmen- oder Kundenevent. Logen und VIPHospitality können reserviert werden unter Tel. 041 758 21 18. Die Hotelpartner City Garden Hotel und Parkhotel Zug bieten Spezialkonditionen für Übernachtungen. SA, 22. Juni, Bossard Arena Zug, Tickets: Ticketcorner www.ticketcorner.ch / www.swiss-sport-events.ch

Broadway-Variété pd. Das Broadway-Variété zeigt ein fesselndes Spektakel «Le Knast – alles andere kann euch gestohlen bleiben» (Regie: Anna Gattiker). Die Schaulustigen erleben eine Fülle an Reizen an edel gedeckten Tischen im nostalgischen Schaubudenzelt, welches seine Gäste in eine andere Welt abtauchen lässt. bis 29. Juni beim Yachthafen Zug Vorstellungen: DI–SA, 19 Uhr (Apérobeginn 18.30 Uhr) www.broadway-variete.ch

Joe Cocker in Zug mm. Joe Cocker ist Joe Cocker. Punkt. Beinahe 30 Studio- und LiveAlben, millionenfach verkaufte Tonträger, Grammy-, Golden-Globe- und Oscar-Preise sprechen für sich. Einen Tag vor unserem Nationalfeiertag weiht das Rock- und Blues-Urgestein den Arenaplatz ein mit einem Open-AirSMSKonzert der Superlative. Als Support-Act kommt Verlosung keine Geringere als die «I Want to Know What 5 x  2 Tickets für das Open-AirLove Is»-Band Foreigner. Konzert am MI, 31. Juli zu gewinnen. MI, 31. Juli, 19 Uhr in Zug, Arenaplatz (Bossard Arena) Tickets ab Fr. 99.– bei www.taifunmusic.ch

Sende ein SMS mit der Bezeichnung INSZG COCKER an 2222 (Fr. 1.–/SMS). Einsendeschluss: 21. Juni 2013. (Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt.)

11I13 insider


18

Zug talos-gym, Baar

Körper und Geist stählen

Jetzt anmelden für eine kostenlose Beratung oder für ein Probetraining unter Tel. 041 980 44 44 oder online unter www.talos-gym.ch

Sportstudios gibt es viele. Was talos-gym so besonders macht, ist die kampferprobte Philosophie von Inhaber Diego Baldelli: Fitnesstraining muss ganzheitlich sein. Körper und Geist müssen harmonieren, denn nur so sind sie stark. mm/pd. Mit dem Kampfsport fing der ehemals begeisterte Fussballer Diego Baldelli relativ spät an, erst als Teenager, dafür ging er aber um so leidenschaftlicher dahinter: Diego kann nicht «nur» TaeKwon-Do und Thai-Kickboxen, er trainierte und kämpfte auch international im Thai-Boxring auf höchstem Niveau in Thailand, Holland, Bosnien, Frankreich usw. Zusätzlich bildete er sich im Sportbereich konstant weiter und lernte u. a. Fitnessinstruktor, Personaltrainer und Ernährungs­coach.

Geballtes Wissen im Sportstudio Sein Wissen und seine Erfahrung und die ganze Freude am Sport möchte Diego weitergeben. Darum hat er neulich die wohl modernste Kampfsportschule der Zentralschweiz eröffnet: das talos-gym in Baar. Dort können alle Interessierten diverse sportliche Aktivitäten ausüben wie Personaltraining, Thai-Kickboxen (speziell auch für Frauen und Kinder) und Synrgy360-Gruppenkurse. Im talos-gym stehen neben der sportlichen Bewegung auch der Geist und der soziale Umgang im Mittelpunkt, mit dem Gedanken einen starken und gesunden Körper im Einklang mit dem Geist zu haben – ein wichtiger Grundsatz, den Diego über die Jahre gelernt hat.

11I13 insider

Personaltraining Jetzt wird dem Winterspeck wieder der Kampf angesagt. Körperfett-Reduktion, Muskelaufbau, Bodyforming, Gesundheitstraining, Thai-Kickboxen usw. – mit dem talos-gym-Personaltraining gehts schneller, sicherer und mit mehr Spass. Das Personaltraining basiert auf einer eins-zueins-Unterrichtsform, wo die Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden im Mittelpunkt stehen. Der Coach begleitet einen dabei nicht nur als Trainer, sondern auch als Motivator, Controller, Ernährungscoach und Trainingspartner. Ob das Training zu Hause stattfindet, in der freien Natur oder im extra dafür eingerichteten talos-gym, welches jeder ohne neugierige Blicke von anderen Trainierenden nutzen kann – man entscheidet selbst. talos-gym, Neuhofstrasse 21d, Baar diego.baldelli@talos-gym.ch Tel. 041 980 44 44 / Mobile 078 899 36 02 www.talos-gym.ch


Zug 19 Die Mannschaft 13/14 steht – fast … Nach der Verpflichtung von Stürmer Rob Schremp und Verteidiger Simon Lüthi sind beim EVZ noch die Position des ausländischen Verteidigers und die Torhüterfrage offen. «Ich bin sehr zufrieden, wie sich das Kader für die nächste Saison heute präsentiert. Damit können wir das Hockey spielen, das den EVZ schon in der vergangenen Saison erfolgreich gemacht hat», zieht Jakub Horak eine positive Transfer-Zwischenbilanz. Nun heisst es, noch einen ausländischen Verteidiger und einen neuen Goalie zu verpflichten. Sportchef Jakub Horak ist mit mehreren Kandidaten in Kontakt, die sich in der Schweiz präsentieren wollen, und reiste vor kurzer Zeit sogar nach Nordamerika, um die Spieler zu sichten. Auch während den vergangenen Wochen war der Zuger Sportchef nicht untätig. So konnte er den Vertrag mit Stürmertalent Lino Martschini bis 2016 verlängern. Zudem wurden der Verteidiger Simon Lüthi von den SCL Tigers und Stürmer Rob Schremp vom EC Red Bull Salzburg unter Vertrag genommen. Der 27-jährige US-Amerikaner gilt als Center mit Abschluss- und Spielmacherqualitäten sowie als hervorragender Organisator des Powerplays. Schremp unterschrieb in Zug einen Einjahresvertrag, der Klub hat eine Option für eine Verlängerung um ein weiteres Jahr.

Transfers Saison 13/14 Abgänge: Andy Wozniewski (?), Timo Helbling (HC Fribourg-Gottéron), Fabian Lüthi (HC Ambri-Piotta), Andreas Furrer (?), Jussi Markkanen (SaiPa), Sandro Zurkirchen (HC-Ambri-Piotta), Patrick Zubler (?), Matthias Rossi (EHC Basel Sharks), Linus Omark (?) Zuzüge: Santeri Alatalo (HC Davos), Simon Lüthi (SCL Tigers), Rob Schremp (EC Red Bull Salzburg), Alessio Bertaggia (Brandon Wheat Kings) Weitere Informationen finden Sie unter: www.evz.ch 11I13 insider


Nightlife & events

21

Hej Francis! in Horw pd. «Da schliesst sich doch glatt der Röstigraben», verkündete SRF3 und erklärte Hej Francis! mit ihrem Debütalbum «Certains génies ne sortent jamais» zum Best Talent des Novembers 2010. Die Songs liefen dies- und jenseits der Sprachgrenze in den grossen Radiostationen. Es folgte eine ausgedehnte Schweizer Tournee, die Hej Francis! von den angesagten Zürcher Szeneclubs bis ins alpine Wallis ans «Zermatt Unplugged» führte. Hier zeigten die Luzerner, dass in ihnen «beaucoup d’énergie rock» steckt, wie es Frontmann Cédric Lagger nennt. Das zweite Album heisst «l’acrobate» und begeistert mit neuen Kunststücken. Hej Francis! haben ihren unverwechselbaren Indie-Rock auf Französisch weiterentwickelt und kommen nun auf ein Heimspiel auf die Zwischenbühne in Horw.

Stefanie Heinzmann

FR, 7. Juni, 21 Uhr (Türöffnung 20 Uhr), Eintritt: Fr. 13.– Zwischenbühne Horw, Papiermühleweg 1, Horw www.zwischenbuehne.ch / welcome@zwischenbuehne.ch

Hej Francis!

OpenQuer Zell pd. Am diesjährigen OpenQuer Festival steht der Freitag im Zeichen von Rock’n’Roll, wo auch die jeweiligen Tributebands von AC/DC und den Rolling Stones die Bühne rocken: ab 19.45 Uhr Rolling Tongues, dann Piledriver und um 22.25 Uhr LIVE/WIRE. DJ Dubi feiert ab 21 Uhr im Partyzelt. Am Samstag, 6. Juli gibts einen Bandcontest, wo vier Aufsteigerbands die Chance erhalten, ihre Musik auf einer professionellen Bühne vor grossem Publikum zu präsentieren. Die Gewinnerband wird vor Ort erkoren, mit Fr. 1000.– belohnt und fix gebucht fürs OpenQuer-Line-up 2014. Wer mehr Fans mitbringt, hat höhere Gewinnchancen. Ab 16 Uhr übernehmen The Vibes die Show, dann Slam & Howie, bis um 20.45 Uhr Headliner Stefanie Heinzmann und ihre Fonky Fonks die Bühne rocken, gefolgt von Maxxwell. Erica Arnold und DJ Reve schliessen SMSdas Festival im Partyzelt ab. Zeltplatz, Verpflegung und neue Bekanntschaften hat es genug, womit das OpenVerlosung Quer auch dieses Jahr unvergesslich wird. Garantiert!

2 x 2 Tickets zu gewinnen fürs OpenQuer Festival vom 5. & 6. Juli! Sende ein SMS mit der Bezeichnung INSEV OPENQUER an 2222 (Fr. 1.–/SMS). Einsendeschluss: 21. Juni 2013.

OpenQuer Festival, 5. und 6. Juli in Zell Tickets ab Fr. 22.–/Tag bei www.starticket.ch, BLS und Post Programm & weitere Infos auf: www.openquer.ch

(Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt.) 11I13 insider


•••••

v.i.p. bar attractions

NIGHTCLUB

‘‘ THE NIGHTCLUB ’’

E N lT uEcReTr An IeNs MnEuNmTb eF rO Ro nMe E N

e v e r y d a y 8: 0 0 p m – 4 : 0 0 am

•• •

uRnOtEeSrS dL eI Gr AeSgSgE1 02A 66000044 lluuzzeerrnn 100% WIR mit karte w w w. d u p o n t. c h t e l e f o n 0 41 41 0 3 0 1 4

1 0000%%WWI RI Rm im t ikta r k taer t www.MANHATTANCLUB.ch e w w w. d u p o n t. c h


insider nightlife & events

23

© Taifun Music AG

Il Divo: neu in SwissLifeArena!

pd. 26 Millionen verkaufter Alben, international 50 Platz-eins-Album-Chartpositionen, 160 Gold- und Platinauszeichungen in 33 Ländern und vier weltweite Tourneen … Il Divo sind der in Deutschland geborene Spanier Carlos Marin (Bariton), David Miller (Tenor) aus San Diego, Kalifornien (USA), Sebastien Izambard (Tenorstimme) aus Paris – und aus Willisau der Tenor Urs Bühler.

Die vier «Il Divos» werden an ihrem exklusiven Schweizer Konzert u. a. ihr neues Album The Greatest Hits präsentieren. Begleitet vom grossen Sinfonie-Orchester Christoph Walter Orchestra. Neu findet das langersehnte Konzert nicht mehr in der Luzerner Swisspoor Arena, sondern in der SwissLifeArena mit ihren gedeckten Plätzen statt. Alle im Vorverkauf erworbenen Billette müssen gegen neue Tickets der SwissLifeArena umgetauscht werden. Alle Konzertbesucher wurden/werden mit einem separaten Brief über den Wechsel des Veranstaltungsortes und die neue Sitzordnung informiert. Ticketkäufer, welche ihr Ticket an einer örtlichen Vorverkaufsstelle gekauft haben (SBB, Post, Manor, LZ Corner usw.), werden gebeten, sich bei der Taifun Music AG zu melden: tickets@taifunmusic.ch oder telefonisch Tel. 041 444 22 00. SA, 15. Juni, 20 Uhr (Türöffnung 17.30 Uhr) NEU: SwissLifeArena, Luzern www.ticketcorner.ch www.taifunmusic.ch

Midsommar Festival 2013 pd. Das fulminante Midsommar Festival im Sedel geht am SA, 15. Juni in die dritte Runde. Die Initianten des Festivals, die Labels Göndmolchliab, Dilek und Schwedenparty, bringen an dem Wochenende zahlreiche internationale und nationale Talente in Luzern zusammen. Mit dabei sind Künstler aus fünf verschiedenen Ländern und drei Schweizer Kantonen, u. a. Franco Bianco (Buenos Aires), der berüchtigte Berliner Mike Wall, die verführerische Jazmin NG (New York), Martin Huergo (Argentinien), Jose Wated (Ecuador), Tim Grothe aus Deutschland sowie das Zürcher Trio Jack Pattern. Dieses Jahr gibt es neu einen extra schönen, gemütlich dekorierten Chilloutfloor, wenn man sich zwischendurch einen ruhigen Moment gönnen möchte. Luzern hat eben alles: Den See. Die Berge. Das Festival.

SA, 15. Juni im Sedel Luzern www.midsommarfestival.com facebook.com/MidsommarFestival 11I13 insider


R O C K

T H E

B O C K

S T E I N B OC K BAR LOU NGE | DJ ODE R LIVE MUS I K JEDEN ZWEITEN FREITAG AUF DEM PILATUS G R AT I S S H U T T L E AB L U Z E R N I N S E L I M E H R I N FOS AU F P IL ATUS .CH

EVENTPARTNER


Pilatus-Bahnen

insider nightlife & events

25

rock the bock

Abschalten – das ist, was viele sich am Wochenende sehnlichst wünschen. Und wo geht das besser, als auf 2132 Metern über dem Alltag?

mm. «Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein», das ahnte schon Reinhard Mey. Alle Ängste und Sorgen bleiben am Fusse des Pilatus verborgen. Und auf dessen Krone liegt die höchstgelegene Bar der Zentralschweiz – die Steinbock-Bar.

Auszeit auf der Bergspitze «Rock the Bock» heisst das neue Angebot, das jeden zweiten Freitag Scharen von Zentralschweizern in die Steinbock-Bar locken wird. Die Gäste erwartet eine gemütliche Lounge mit Live-Band bzw. DJ-Musik wie am 14. Juni mit RadioPilatus-Urgestein Andy Wolf oder am 28. Juni Live-Musik mit Rea Som (ganzes Programm auf der Website). Wenn Häppchen und Fingerfood den Hunger nicht stillen, stehen auch im Selbstbedienungs-Restaurant Bellevue köstliche Gerichte zur Auswahl. Für Hin- und Rückfahrt stehen Shuttle-Busse bereit (Anmeldung erforderlich, siehe rechts).

Shuttle-Bus, Daten Hinfahrt (mit Bucher Reisen AG) – ab Luzern Inseli, 17 und 18 Uhr Bergfahrt 17.50 und 18.50 Uhr ab Alpnachstad mit Gratis Eichhof Barbara Talfahrt 22.30 Uhr ab Pilatus Kulm Rückfahrt ab Alpnachstad, 23.15 Uhr Ankunft Luzern, Inseli, ca. 23.45 Uhr Fr. 34.– exkl. Kulinarisches & Getränke, * Gültig nur auf die Bergfahrten um 17.50 und 18.50 Uhr. Keine Kumulation mit Halbtax-Abo/GA oder anderen Aktionen und Vergünstigungen. Preise inkl. MwSt. Änderungen vorbehalten.

Shuttle-Bus-Reservation unter: events.pilatus.ch/rockthebock/ 11I13 insider


EINMAL IM MONAT CASINEUM, GRAND CASINO LUZERN www.radiopilatus.ch

Die beste Musik.


insider nightlife & events

27

Emmen Center, Emmen

Manor Food setzt auf lokale, erntefrische Produkte. Davon kann man sich am Frühlings-Lokalmarkt überzeugen und von zahlreichen Degustationen profitieren.

Frühlings-Lokalmarkt pd. Bis und mit SA, 15. Juni ist noch FrühlingsLokalmarkt von Manor Food im Emmen Center. Zahlreiche lokale Lieferanten präsentieren ihre saisonalen und erntefrischen Produkte, die im Manor Food erhältlich sind. Von frischem Gemüse, Forellen und Lamafleisch über Milch- und Käsespezialitäten, Honig, Kaffee, Teigwaren, Sonnenblumenöl und Zuger Chriesiprodukte bis hin zu Wein gibt es alles für die gute, bewusste Küche. Kaum geerntet, sofort in den Laden «Kaum geerntet, sind Früchte und Gemüse auch schon bei uns im Markt», erklärt Peter Gees, Leiter des Manor Food Marktes im Emmen Center. Manor Food verkauft diese Produkte auch sonst unter der Marke «lokal» und garantiert mit strengen Auswahlkriterien einwandfreie Qualität und absolute Frische, und bei verarbeiteten Lebensmitteln naturbelassene Zutaten und ein schonendes Herstellungsverfahren. Mehr darüber erfahren können die Besucher vor Ort, ausserdem gibt es zahlreiche Aktionen und Degustationen. Das ist die perfekte Gelegenheit für einen Familientag bei schöner Marktatmosphäre, interessanten Gesprächen, leckeren Gaumenfreuden und vielen spannenden Entdeckungen für Gross und Klein.

Frühlings-Lokalmarkt noch bis SA, 15. Juni im Emmen Center Stauffacherstrasse 1, Emmenbrücke info@emmencenter.ch / Tel. 041 260 61 12 www.emmencenter.ch 11I13 insider


EINMAL IM MONAT PRAVDA CLUB LUZERN www.radiopilatus.ch

Die beste Musik.


insider nightlife & events

FR, 7. Juni: I Love Reggaeton – Urban Black Edition pd. Hispanic Joe, El Niño und Tiago liefern den Sonnen-Sound. Reingemixt wird auch Urban und Blackmusic. Mit Verlosung von Daddy-Yankee-Tickets. SA, 8. Juni, Pink Diamond Die Power-Acts Pretty Pink und Simon S wirbeln die Spassgesellschaft besinnungslos, unterstützt von den DJs Swissdeep und Luc Le Grand. Den Ladies schenken wir bis Mitternacht den Eintritt. SO, 9. Juni: Gastroparty Am Sonntag sollst du ruhen – aber nur bis zur Gastro-Party! Mit dabei sind ResidentDJ C-Side, der Saxophonist Elmax the Sax aus Deutschland und Jesse James. FR, 14. Juni: SWITCH DER Blackmusic-Event voller Leidenschaft, Soul, fetten Beats und Rhymes. Powern werden Slice, Noli’C, Spino und Reve. Ihr werdet tanzen, und zwar ohne Ende! SA, 15. Juni: Get No Sleep Der Beat- und Bass-Drill von Christopher S pumpt euch Adrenalin und Endorphine durch die Körperkanäle. Im Wachmodus halten euch weiter David Jimenez, Dirty Pilix und Marc Cole. SO, 16. Juni: We Love Sundays – Caliente Edition Es steht eine heisse Caliente-Edition an, die von den DJs Spino und Tiago mit Reggaeton und Latino feurig-scharf gewürzt wird. Den Ladies winkt im Cash-Pot Game überdies ein schöner Bar-Zustupf an die nächste Shopping-Tour.

The Loft Haldenstrasse 21, Luzern www.theloft.ch / Tel. 041 410 92 44

JUNI IM NOVEMBER IM

Luzerner TheaTer… TANZ 7: HAPPY END

© Tanja Dorendorf / T+T Fotografie

The Loft, Luzern

29

DIEBE SCHAUSPIEL VON DEA LOHER Letzte Vorstellungen: 09.06. (20 Uhr) / 13.06. (19.30 Uhr) / 14.06.2013 (19.30 Uhr) «ANOTHER GOOD STORY» VON Luzerner Theater ANDRE MESQUITA UND «LOVE» VON MARTINO MÜLLER 19. | 26. November, jeweils 19.30 Uhr, Luzerner Theater WEITERE STÜCKE IM JUNI:

LA CENERENTOLA WEITERE STÜCKE IM NOVEMBER: KOMISCHE OPER VON GIOACCHINO ROSSINI DER GROSSE(jeweils KRIEG 19.30 Uhr): 7. / 15.06.2013, Vorstellungen ICH MAG DICH WIRKLICH / LAND DER TOTEN / Luzerner Theater DER GROSSE KRIEG ab 14. September 2013 Wiederaufnahme DREI STÜCKE VON NEIL LABUTE

12. | 17. 11: | 18. | SNAP, 19. November 2011, TANZ CRACKLE, POP!

jeweils 20.00 Uhr, UG VON MAURICE CAUSEY CHOREOGRAFIEN UND GEORG REISCHL ZU MUSIK VON GABRIEL IM WEISSEN RÖSSL PROKOFJEW UND MICHIEL JANSEN SINGSPIEL IN DREI AKTEN Vorstellungen: 8. (19.30 Uhr) / 12. (20 Uhr) / VON RALPH BENATZKY 16.06.2013 (13.30 Uhr), Luzerner Theater

TEXT VON HANS MÜLLER UND ERIK CHARELL ALICE GESANGSTEXTE VON ROBERT GILBERT Schauspielmusical nach Lewis Carrolls In deutscher Sprache «Alice Musik 12. | 23. |im 27.Wunderland», November 2011 (13.30 Uhr), und Gesangstexte von Tom Waits und jeweils 19.30 Uhr, Luzerner Theater

Kathleen Brennan Letzte Vorstellung: 16.06.2013, 20 Uhr, Theaterstrasse 2 Luzerner Theater www.luzernertheater.ch 041 228 14 14 Theaterstrasse 2, Luzern www.luzernertheater.ch / Tel. 041 228 14 14

11I13 insider


TIMETABLE

30

7.6. – 20.6.2013

[ Friday 7.6. ]

Theater Luzern La Cenerentola Oper von Gioacchino Rossini, Regie: Sam Brown, Luzerner Theater, 19.30 Luzerner Mordnacht – das Musical Musical, Open Air, Stadthauspark, 19.30

Buochs Ansichten einer Reise – Odyssee Innerschweiz Theater Buochs, 20.00

Klassische Konzerte Luzern Ich schenk dir einen Regenbogen Kinder- und Jugendchor Johannes, Daniel Steffen (Kl), Kleintheater Luzern, 07.00

Konzerte Luzern Napoleon Bar 59 (Club), 21.00 Lozärn läbt Tommy Vercetti, Dezmond Dez, Mimiks, Moskito, Hip-Hop, Musikzentrum Sedel (Club), 21.00 BAP (D) Schüür, 19.00 Aoxo Toxoa Treibhaus, 21.00

Kriens Austra (CAN) Mit Butterclock (D), Pop, Südpol (Grosse Halle), 22.00

Zug Zuger Singlüüt Chollerhalle, 20.00

Party Luzern Rock’n’Roll Circus DJ Michel Richter, Oldies, Bar 59 (Bar), 20.00 11I13 insider

Konzerte

Stereo Disco DJ Big Texas, Club Hits, Das Schwarze Schaf, 22.00

Luzern

Concorde DJs Mobylette, Bright Lite, Gewerbehalle, 22.00

Sinatra All Stars Big Band KKL (Konzertsaal), 19.30 Improvisierte Musik mit wenn und aber Morgenmusik für FrühaufsteherInnen, Jazz, Kleintheater Luzern, 07.00

Dance on the Top Pop, Latin, House, R’n’B, Penthouse, 21.30 Ladies’ Night DJ Marc a Dvice, House, R’n’B, Mash-up, Pravda, 22.00

Saalschutz Musikzentrum Sedel (Club), 21.00 A River Crossing Treibhaus, 21.00

Runway Drum’n’Bass, Rok, 23.00 I Love Reggaeton DJs Hispanic Joe, El Nino, Tiago, Latin, R’n’B, Reggaeton, The Loft, 22.00 Ü40-Party Théâtre La Fourmi, 21.00

Lachen SZ

Party Luzern Reggae Link-Up Live: Stereo Luchs, Ganjaforce & Liftid, Selection, Reggae, Bar 59 (Club), 22.00 Soundz DJs Swiss DJ Team, Mash-up, Das Schwarze Schaf, 22.00

Beachvolley Fun Night Pop, Rock, House, R’n’B, Seeanlagen beim Hafen, 19.00

stans Oldies-Disco-bowling Sport- und Freizeitzenter Rex, 22.00

Diverses Luzern Kurzfilmnacht-Tour Bourbaki Kino/Bar/Bistro, 20.30

Sursee

Landeerlaubnis Ü25 DJ Roger B., Pop, Rock, Hotel Schweizerhof (Zeugheersaal), 20.00 Saturday Night Fever Pop, Latin, House, R’n’B, Penthouse, 21.30 Smash-Up DJs Mad Morris, Enzo Grego, Karim Houas, House, R’n’B, Mash-up, Pravda, 22.00 Les couleurs musicales World Music, Schüür (Bar), 21.00

Circus Nock – Nostalgie Viehmarktplatz Sursee, 20.00

British Schüür, 22.00

[ Saturday 8.6. ]

Baila at the Beach DJ Paul, Latin, World, Salsa, Kizomba, Bachata, Strandbad Lido, 19.00

Theater Luzern

Kriens

Tanz 11 – Snap, Crackle, Pop Choreografien von Maurice Causey und Georg Reischl, Uraufführung, Luzerner Theater (Bühne), 19.30

Zwischentanzen DJ Be Svendsen (DK), Electronica, Südpol, 22.00

Luzerner Mordnacht – das Musical Musical, Open Air, Stadthauspark, 11.00 & 19.30

En vogue DJs Nina Sky (USA), Djacobb feat. S-Rock, Prime, M-Flava, Intresst, Cronic, R’n’B, Hip-Hop, Reggaeton, Vegas Dance Club, 22.00

Stans Duo Luna-Tic – Kabarett, Klavierakrobatikliederkabarett, Chäslager, 20.00

stans Disco-bowling Sport- und Freizeitzenter Rex, 22.00

Weitere Events täglich aktualisiert auf www.insideronline.ch


31 Einsiedeln Circus GO – Universum Artistica Zirkus, Circusplatz Grotzmühlestrasse 14.30 & 20.00

Sursee Circus Nock – Nostalgie Zirkus, Viehmarktplatz Sursee, 15.00 & 20.00

[ Sunday 9.6. ]

Theater Luzern Aschenputtel Oper, Kinderversion der Oper «La Cenerentola» von Gioacchino Rossini. Empfohlen ab 6 Jahren, Luzerner Theater, 13.30 Diebe Schauspiel von Dea Loher, Regie: Barbara-David Brüesch, Luzerner Theater (Bühne), 20.00

Klassische Konzerte Luzern Gala-Matinee Männerchöre Hellbühl, Ruswil, Weggis, KKL (Konzertsaal), 11.00 Auferstehung und Himmelfahrt Jesu Chor und Orchester des Bach Ensembles Luzern, Franziskanerkirche, 17.00 Sinfoniekonzert Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz, KKL (Konzertsaal), 18.30

Konzerte Luzern Degreaser DJ Wicked Wiggler, Rock, Musikzentrum Sedel (Club), 20.00

Diverses Luzern Sonntagsbrunch Gewerbehalle, 11.00 Tatort Gewerbehalle, 20.15

Einsiedeln Circus GO – Universum Artistica Zirkus, Circusplatz Grotzmühlestrasse 14.30

Schwyz C’est la vie Forum Schweizer Geschichte Schwyz, 14.00

Playground

Sursee Circus Nock – Nostalgie Zirkus, Viehmarktplatz Sursee, 10.30 & 15.00

[ Monday 10.6. ]

Diverses Luzern Champagner-Lounge Hotel Schweizerhof (Bar), 17.00

[ Tuesday 11.6. ]

Theater Luzern Dance Art Studio Ballettschule Luzern Ballett, mit Balettschülerinnen und Ballettschülern, Luzerner Theater, 19.00 25. Luzerner Schultheatertage Schülertheater zum Thema Unsichtbar, Theater Pavillon Luzern, 09.30 Wetterleuchten Schauspiel, in schweizerdeutscher Sprache, ab 12 Jahren, Tribschenmatte, 21.00

Kriens Birthday Performance von und mit Andreas Liebmann, Ana Berkenhoff, Musik: Hannes Strobl, Südpol, 20.00

Klassische Konzerte Luzern Benefiz-Orgelkonzert Nocturne Hofkirche, 19.30

Party Luzern Soul Food DJs Wurst & Schenkel, Soul, Bar 59 (Bar), 20.00 Cubaneando DJs Urbano, Jose Luis, Panthera, Salsa, Latin, Bar 59 (Club), 20.30

Events erfassen, Publikationsgarantie und Events-Promotion auf www.eventbooster.ch

«Hot Since 82» überzeugt mit Releases auf namhaften Labels wie «Get Physical» oder «Noir Music» und ist bekannt für DJSets, die den eigenen MusikKosmos sprengen. Playground lebt von guten Headlinern und Support-Acts wie Patrique, Nekow, Beatlux und Booskopp. Hier erwartet einen beste Deep& Tech-House-Musik. SA, 8. Juni, 23 Uhr Rok Club Luzern Eintritt: Fr. 25.– www.rokklub.ch

50 Jahre Kinderhilfe Bethlehem © Kinderhilfe Bethlehem

Diverses

Die Kinderhilfe Bethlehem feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Dazu veranstaltet sie einen Festgottesdienst, zelebriert von Bischof Dr. Felix Gmür, mit anschliessendem Benefiz-Orgelkonzert, gespielt von Dom-Organistin Suzanne Z’Graggen. Die Kinderhilfe Bethlehem setzt sich für Mütter und ihre kranken Kinder im Westjordanland ein. Die Betroffenen erhalten unpartei­ische, medizinische Versorgung.

DI, 11. Juni, Hofkirche Luzern www.kinderhilfe-bethlehem.ch 11I13 insider


Mi 31. Juli 2013 | ZUG – Arenaplatz

Sa 3. August 2013 | Sursee – Summer Sound Swiss

GOTTHARD · BLIGG STRESS · PATENT OCHSNER · DADA ANTE PORTAS

So 4. August 2013 | Sursee – Summer Sound Comedy N!

ACHTUNG NEUE LOCATIO

Sa 15. Juni 2013 | LUZERN – SwissLifeArena

KAYA YANAR · MARCO RIMA MÜSLÜM & BAND · PEACH WEBER · VERI

TICKETS UND INFOS: www.taifunmusic.ch, Tel. 0900 220 220 (CHF 1.19/Min., Festnetztarif), SBB, Die Schweizerische Post, Manor und Coop City.

WWW.TAIFUNMUSIC.CH


33 Diverses

Diverses

Luzern

Luzern

Taffei Filmclub Gewerbehalle, 20.00

Jassabend Gewerbehalle, 20.00

Benefiz-Orgelkonzert Nocturne Suzanne Z’Graggen, Messe und anschliessendes Konzert zum 50-Jahr-Jubiläum der Kinderhilfe Bethlehem, Hofkirche, 18.30

Speeddating Madeleine, 20.30 Gwunderstunde: Luege – Lose – Stuune – Wärche im Museum Vögel, Natur-Museum, 14.00

B-Sides Festival

Sophie Hunger © Benoît Peverelli

Dance Art Studio Ballettschule Luzern Ballett, mit Balettschülerinnen und Ballettschülern, Luzerner Theater, 13.30

Diebe Schauspiel von Dea Loher, Regie: Barbara-David Brüesch, Luzerner Theater (Bühne), 19.30

Tanz 11 – Snap, Crackle, Pop Choreografien von Maurice Causey und Georg Reischl, Uraufführung, Luzerner Theater (Bühne), 20.00

25. Luzerner Schultheatertage Schülertheater zum Thema Unsichtbar, Theater Pavillon Luzern, 09.30

Das berüchtigte B-Sides-Festival schüttelt auch dieses Jahr ein Top-Line-up aus dem Nähkästchen: Mit dabei sind u.a. die englischen The Slow Show, das schnörkellose Schweizer Goldkehlchen Sophie Hunger, die fünf Schweden von Urban Cone mit ihrem Mix aus IndiePop und Elektro. 30 Luzerner Künstler erschaffen aus Elektroschrott eine aufwändige Dekoration, die wiederum zur Versteigerung steht.

25. Luzerner Schultheatertage Schülertheater zum Thema Unsichtbar, Theater Pavillon Luzern, 09.30

Wetterleuchten Schauspiel, in schweizerdeutscher Sprache, ab 12 Jahren, Tribschenmatte, 21.00

13.–15. Juni in Kriens, Sonnenberg www.b-sides.ch

[ Wednesday 12.6. ]

[ Thursday 13.6. ]

Theater

Theater

Luzern

Kriens Birthday Performance von und mit Andreas Liebmann, Ana Berkenhoff, Musik: Hannes Strobl, Südpol, 20.00

Klassische Konzerte Luzern Die Glocken Luzerner Sinfonieorchester, Staatlicher Chor Lettland, Werke von Rachmaninow, KKL (Konzertsaal), 19.30 Non Vanno in Rime Vokalensemble Zürich, Leitung: Peter Siegwart, Werke von Cipriano, Arcadelt, Marenzio, Wert, Bennett, Meier, Matthäuskirche, 20.00

Konzerte Luzern Jam Night Christian Winiker (g), Adi Wiss (key), Mani Zweili (bs), Mike Malloth (dr), Funk, Pop, Rock, Bar 59 (Bar), 20.00

Party Luzern ClubBing Treibhaus, 20.00

Luzern

Klassische Konzerte Luzern

Salsa-Schiffe

Die Glocken Luzerner Sinfonieorchester, Staatlicher Chor Lettland, Werke von Rachmaninow, KKL (Konzertsaal), 19.30

Konzerte Luzern Thursdaynight Jazz Jam Jazz, Gewerbehalle, 21.00

Kriens B-Sides Festival Sophie Hunger (CH), The Slow Show (GB), B-Sides Festival (Hauptbühne), 19.00 B-Sides Festival Lila, Awsome Tapes From Africa (USA), B-Sides Festival (Zeltbühne), 20.00

Party Luzern Good Vibrations DJ Kid Soul, Hip-Hop, Funk, Bar 59 (Bar), 20.00 Ambudance DJ SCA, Dance, Das Schwarze Schaf, 22.00

Events erfassen, Publikationsgarantie und Events-Promotion auf www.eventbooster.ch

Legendär sind die Salsa-Parties auf der MS Zug. Mitten auf See werden zu Salsa, Merengue und Bachata die Hüften geschwungen. DJ Diego Peña und Liveperkussionisten sorgen für «ambiente tropical». Und damit garantiert jeder in Schwung kommt: Vor der Abfahrt zeigt Salsa-Profi Thomas Stadler von Latin Promotion ein paar Grundschritte zum Aufwärmen. SA, 15. & 29. Juni, 19.30 Uhr Schifffahrtsgesellschaft Zugersee www.zugersee-schifffahrt.ch Vorverkauf: www.starticket.ch 11I13 insider


timetable 34 insider Summer Chill DJs Jean Luc Piccard, David Ames, Oliver Hustler, Latin, House, Reggae, R’n’B, Penthouse, 18.00 Noche cubana DJ Mingo, Salsa, Latin, Schüür (Bar), 21.00

Diverses Emmenbrücke Europa wo das Licht Kunstplattform akku, 19.00

[ Friday 14.6. ]

Theater Luzern Diebe Schauspiel von Dea Loher, Regie: Barbara-David Brüesch, Luzerner Theater (Bühne), 19.30 25. Luzerner Schultheatertage Schülertheater zum Thema Unsichtbar, Theater Pavillon Luzern, 10.00 Wetterleuchten Schauspiel, in schweizerdeutscher Sprache, ab 12 Jahren, Tribschenmatte, 21.00

Konzerte Luzern Montano CD-Release, Gewerbehalle, 21.30

Kriens B-Sides Festival Brandt Brauer Frick (D), Urban Cone (SWE), Dead Western (USA), B-Sides Festival (Hauptbühne), 19.00 B-Sides Festival Civil Civic (GB), Terakaft (MLI), Fai Baba, B-Sides Festival (Zeltbühne), 20.00 B-Sides Festival JJ & Palin, Dans la Tente, Harald Seemann, B-Sides Festival (Bohemians Welcome), 20.45

Zug Element Of Crime (D), support: Maike Rosa Vogel (D), Pop, Rock, Chollerhalle, 20.30

Party Luzern Party Tunes DJ Trashformers, Mix, Bar 59 (Bar), 20.00 11I13 insider

Rollschuhdisco DJ Michel Richter, Disco, 70s, 80s, Bar 59 (Club), 21.00

Klassische Konzerte

Stereo Disco DJ Hispanic Joe, Club Hits, Das Schwarze Schaf, 22.00

Luzern

Dance on the Top DJs Jean Luc Piccard, N. D. Wave, Djones, T 4 You, David Ames, Le Stelle, Moi, Oliver Hustler, Pop, Latin, House, R’n’B, Penthouse, 21.30

Konzert Vokalensemble Luzern, Orchester Capriccio. Werke von Mendelssohn Bartholdy, KKL (Konzertsaal), 19.30

Konzerte Luzern

Ladies’ Night DJs Alex Austin, Black Spirit, R-Bronx, House, R’n’B, Mash-up, Pravda, 22.00

Il Divo Pop, Klassik, SwissLifeArena, 20.00

Noche cubana grande DJs Samuel, Ivan de Cuba, Salsa, Latin, Schüür (Bar), 22.00

Wildsnake Tribute Band A tribute to Whitesnake, Rock, Metal, The Bruch Brothers, 21.00 Dr. Git 2013 Bands mit Schülerinnen und Schülern der MSL, Pop, Rock, Jazz, Treibhaus, 18.30

Kriens LED – Last Exam Day DJs Flex, Wildis, Marc a Dvice, M-Flava, Jet Set Kids, Marc Cole, House, R’n’B, Mash-up, Vegas Dance Club, 22.00

Kriens

stans Oldies-Disco-bowling Sport- und Freizeitzenter Rex, 22.00

B-Sides Festival Dogshow (GB), OY, Kool A.D. (USA), Schnaak (D), B-Sides Festival (Zeltbühne), 17.30

Diverses Cham Spirit Life Messe Erlebnismesse zu Themen wie Naturheilkunde, Hellsehen, Spiritualität, Naturprodukten, Schamane; über 40 kostenlose Vorträge, Lorzensaal, 13.00

[ Saturday 15.6. ]

Luzern

Zug

Party

La Cenerentola Oper von Gioacchino Rossini, Regie: Sam Brown, Luzerner Theater, 19.30

Luzern

Wetterleuchten Schauspiel, in schweizerdeutscher Sprache, ab 12 Jahren, Tribschenmatte, 21.00 Ansichten einer Reise Musiktheater, Regie: Benjamin Schad, musikalische Leitung: Michael Wendeberg, mit Flurin Caduff, Stefanie Erni, Jonathan Prelicz u. a., Uraufführung, UG (Luzerner Theater), 20.00

Pool-Position Comedy von und mit Oropax, Seefeld Park Sarnen, 20.30

B-Sides Festival Monotales, Land Observations (GB), Öz Ürügülü, Julian Sartorius, Spin Club Lucerne, B-Sides Festival (Bohemians Welcome), 18.15

Joe Cocker (GB), Foreigner (GB/USA), Pop, Rock, Bossard Arena, 20.00

Theater

Sarnen

B-Sides Festival Balthazar (B), Chinawomen (CAN), Scout Niblett (GB), Dan Haywoods New Hawks (GB), Silberbüx, B-Sides Festival (Hauptbühne), 15.00

Good Vibrations Bar 59 (Bar), 20.00 Back to Electro DJs Perry Pierce, Sub, Doncivico, Casatta & Soapy, Electro, Bar 59 (Club), 22.00 Soundz DJ Joe Harris, Mash-up, Das Schwarze Schaf, 22.00 Strandbar DJ Saltwater, Gewerbehalle, 22.30 Salón Cubano DJ Kuk, Salsa, Hotel Schweizerhof, 21.30

Weitere Events täglich aktualisiert auf www.insideronline.ch


35 Midsommar DJs Franco Bianco, Jose Wated, Jazmin NG, Zähler und Nenner, Tim Grothe, Guido, House, Techno, Musikzentrum Sedel (Club), 23.00

Klassische Konzerte Luzern

Saturday Night Fever DJs Jean Luc Piccard, N. D. Wave, Djones, T 4 You, David Ames, Le Stelle, Moi, Oliver Hustler, Pop, Latin, House, R’n’B, Penthouse, 21.30

Konzert Festival Strings Lucerne, Renaud Capuçon (V), Leitung: Daniel Dodds, Werke von J. S. Bach, Schostakowitsch, Tschaikowski, KKL (Konzertsaal), 11.00

Electro Grooves DJs Pat Farrell, Robert Rush, Joe Ferretti, Robin Tune, House, Electro, Mash-up, Pravda, 22.00

Konzert Philharmonie Baden-Baden, Sir James Galway (Fl), Lady Jeanne Galway (Fl), Leitung: Golo Berg, Werke von Mozart, KKL (Konzertsaal), 18.30

Groove Bar DJ Ashley Low, Pop, Electro, House, Schüür (Bar), 21.00 Keep Calm & Enjoy Dub vs Hip Dubstep, Hip-Hop, Schüür (Bar), 22.00

Kriens Vegas Baby DJs Mike Candys, Mad Morris, Sam, Little Martinez, Trouble H, Enzo Grego, P4T, House, Electro, Mash-up, Vegas Dance Club, 22.00

Rotkreuz Dance Revolution DJs Ti-Mo, Restlezz, Sonic Tunez, Venom, Tronix, Jumpstyle, Hardstyle, JetLag24, 21.00

stans Disco-bowling Sport- und Freizeitzenter Rex, 22.00

Diverses Luzern Öffentliche Besichtigungen KKL, 11.00 Ächt Lozärn Stadtführung, Tourist Information, 16.00

Cham Spirit Life Messe Erlebnismesse zu Themen wie Naturheilkunde, Hellsehen, Spiritualität, Naturprodukten, Schamanen; über 40 kostenlose Vorträge, Lorzensaal, 10.00

[ Sunday 16.6. ]

Theater Luzern Tanz 11 – Snap, Crackle, Pop Choreografien von Maurice Causey und Georg Reischl, Uraufführung, Luzerner Theater (Bühne), 13.30 Alice Musiktheater, nach Lewis Carroll, Luzerner Theater (Bühne), 19.30

Party Ebikon Latin Fusion Open-air DJ Paul, Latin, World, Kizomba, Salsa, Bachata, Rotsee-Badi, 19.00

Diverses Luzern Sonntagsbrunch Gewerbehalle, 11.00 Tatort Gewerbehalle, 20.15

Latin Fusion Festival

Sommerzeit ist Open-Air-Zeit. Abendrot, lauwarme Brise, Feuerknistern – daraus sind magische Abende mit guten Freunden. Am Latin Fusion Festival gibts warme Küche im Badi-Restaurant, gute Drinks und Latin-Klänge zum Mittanzen. Alles ungezwungen, spontan und gemütlich. SO, 16. Juni & 21. Juli & 18. August, Badi Rotsee (nur bei guter Witterung) www.rotsee-badi.ch

Cham Spirit Life Messe Erlebnismesse zu Themen wie Naturheilkunde, Hellsehen, Spiritualität, Naturprodukten, Schamanen; über 40 kostenlose Vorträge, Lorzensaal, 10.00

Vergessenes Korallenriff 3D

[ monday 17.6. ] Diverses Luzern Champagner-Lounge Hotel Schweizerhof (Bar), 17.00

[ tuesday 18.6. ]

Party Luzern Soul Food DJs Wurst & Schenkel, Soul, Bar 59 (Bar), 20.00 Cubaneando DJs Urbano, Jose Luis, Panthera, Salsa, Latin, Bar 59 (Club), 20.30

Diverses Luzern Taffei Filmclub Gewerbehalle, 20.00

Events erfassen, Publikationsgarantie und Events-Promotion auf www.eventbooster.ch

Ab 20. Juni 2013 zeigt der neue Dokumentarfilm die unglaubliche und fantastische Unterwasserwelt des Bikini-Atolls im Pazifischen Ozean. Kaum zu glauben, wie sich die Natur aus eigener Kraft wieder neu erschaffen hat, nachdem sie in den 1940er- und 1950er-Jahren Schauplatz zahlreicher Kernwaffentests der USA war – eine Welt in leuchtenden Farben, skurrilen Formen und schillernden Fischen. täglich, ab 20. Juni Verkehrshaus Filmtheater, Luzern www.filmtheater.ch 11I13 insider


Diana

Die jungen Zillertal

er

Michelle Ryser Silvia Kaufmann

Die Hilander)r

Sonntag 15. September 2013 (Ex-Klostertale

16.00 – 20.00 Uhr …und viele weitere Schlager-Künstler! Speis und Trank, Party für Jung und Alt

Sonntag 15. September 2013 15 und bis 20Tickets: Uhr Infos Speis und Trank, für Jung und Alt www.LU1A.ch undParty www.ticketcorner.ch Infos und Tickets unter www.LU1A.ch


37 Lebensqualität im Alter – Was leistet die Medizin Moderation: Kurt Aeschbacher, KKL (Konzertsaal), 17.00

Seewen SZ Plausch-Inline-Skating-Tour Geführte Tour auf Inline-Skates, Eishalle Zingel, 19.00

[ Wednesday 19.6. ]

Theater Luzern Wetterleuchten Schauspiel, in schweizerdeutscher Sprache, ab 12 Jahren, Tribschenmatte, 21.00

Konzerte Luzern Jam Night Christian Winiker (g), Adi Wiss (key), Mani Zweili (bs), Mike Malloth (dr), Funk, Pop, Rock, Bar 59 (Bar), 20.00

Diverses Luzern Jürgen Schneider und Pablo Haller Maulwurf, Lesung, Gewerbehalle, 19.30 Gwunderstunde: Luege – Lose – Stuune – Wärche im Museum Vögel, Natur-Museum, 14.00

Emmenbrücke Nicht Schönheit, sondern Charakter Öffentliche Führung, Kunstplattform akku, 18.00

Sarnen Liäbi Griäss us Brasilie Historisches Museum Obwalden, 19.30

[ Thursday 20.6. ]

Theater

Schlagerparty – das Original

Luzern Theatersport Improvisationstheater von und mit Theater Improphil, Grand Casino Luzern (Casineum), 20.00 Wetterleuchten Schauspiel, in schweizerdeutscher Sprache, ab 12 Jahren, Tribschenmatte, 21.00

Konzerte Luzern Thursdaynight Jazz Jam Jazz Gewerbehalle, 21.00 Kvelertak (NOR), Hardcore Punk, Black Metal, Schüür, 20.00

Party Luzern Good Vibrations DJ Gate, Hip-Hop, Funk, Bar 59 (Bar), 20.00 Ambudance DJ Joe Harris, Dance, Das Schwarze Schaf, 22.00

DIE legendäre Schlagerparty, das Original, ist zurück im Perosa. Jetzt heisst es wieder: «Sie hat ein knallrotes Gummiboot» oder «Blau Blau Blau blüht der Enzian»! Die Schlagerfans verwandeln den Club in einen grossen Hexenkessel, in dem man die Spannung fast mit den Händen greifen kann. SA, 22. Juni, Perosa Club Littau Weitere Infos auf www.facebook.com/ dieschlagerparty

Veranstaltungen mit * wurden mit

Summer Chill DJs Jean Luc Piccard, David Ames, Oliver Hustler, Latin, House, Reggae, R’n’B, Penthouse, 18.00

eventbooster*

Noche cubana DJ Samuel, Salsa, Latin, Schüür (Bar), 21.00

Einträge in die Agenda und Promotionen auf www.eventbooster.ch.

Diverses Luzern Vergessenes Korallenriff 3D Verkehrshaus Filmtheater, 13.00

gebucht (Publikationsgarantie).

Keine Publikationsgarantie für kostenlose Grundeinträge. © Cinergy AG. Änderungen vorbehalten.

[ Märkte ] Luzern Fischmarkt

Jeden Dienstag, Freitag und Samstag, Altstadt, Unter der Egg, 6.00 –13.00

Monatsmarkt

Jeden 1. Mittwoch im Monat, Altstadt, Kapellplatz, 7.00 – 18.30

WOCHENMARKT

Jeden Dienstag und Samstag, Altstadt, Rathausquai, 7.00 –13.00

handwerksMARKT

Samstag, 8. Juni 2013, Weinmarkt, 8.00 –16.00

flohmarkt

Jeden Samstag von Mai bis Oktober, Reusssteg, ab 7.00

Events erfassen, Publikationsgarantie und Events-Promotion auf www.eventbooster.ch

11I13 insider


38

movies

INSIDER-TIPP

Science-Fiction (USA/2013)

AFTER EARTH Regie: M. Night Shyamalan; mit: Will Smith, Jaden Smith

Nach einer Bruchlandung stranden der Teenager Kitai Raige und sein legendärer Vater Cypher auf der Erde – 1000 Jahre, nachdem katastrophale Ereignisse die Menschheit dazu gezwungen haben, diese zu verlassen. Da Cypher schwer verletzt wurde, muss sich Kitai auf einen gefährlichen Weg machen, um ein Notruf­ signal abzusenden. Dabei muss er das feindliche und ihm fremde Gelände erkunden und sich gegen hochentwickelte Tiere zur Wehr setzen, die jetzt die Erde beherrschen. Und auch eine unaufhaltsame Alien-Kreatur, die bei dem Absturz entkommen ist, ist ihm dicht auf den Fersen. Vater und Sohn müssen lernen, zusammenzuarbeiten und einander zu vertrauen.

Die Top 5 werden anhand der Buchungen und Reservierungen auf www.kitag.com gemessen.

1. FAST & FURIOUS 6 2. HANGOVER 3 3. EPIC – 3D 4. THE GREAT GATSBY – 3D 5. HANNI & NANNI 3

Drama (USA/2013)

Action (USA/2013)

The great gatsby

Regie: Baz Luhrmann mit: Leonardo DiCaprio, Tobey Maguire, Joel Edgerton, Carey Mulligan

Der Nachwuchsautor Nick Carraway kommt im 1922 aus dem Mittelwesten nach New York City, das von zerfallenden Moralvorstellungen, Jazz-Glamour und mächtigen Alkoholschmugglern geprägt wird. Auf seiner Suche nach dem amerikanischen Traum wird Nick der Nachbar des Millionärs Jay Gatsby, der regelmässig rauschende Feste feiert. Auf der anderen Seite der Bucht wohnt seine Cousine Daisy mit ihrem Mann, dem blaublütigen Frauenhelden Tom Buchanan. So wird Nick in die faszinierende Welt der Superreichen hineingezogen. Jetzt im Kino. 11I13 insider

Fast & Furious 6 Regie: Justin Lin mit: Vin Diesel, Paul Walker, Dwayne Johnson, Luke Evans, Michelle Rodriguez

Nach ihrem Rio-Coup haben sich Dominic, Brian und ihre Crew verstreut. Sie sind zwar reich, leben jedoch auf der Flucht. FBI-Agent Hobbs jagt derweil nach einer Organisation von zum Töten ausgebildeten Rennfahrern, die vom Bandenführer Shaw befehligt werden. Unterstützung erhält der Boss von Letty, der totgeglaubten grossen Liebe von Dom. Hobbs kann die kriminelle Bande nur stoppen, wenn er sie auf der Strasse besiegt. Dafür braucht er die Hilfe von Dom und bietet diesem an, sich seinem EliteTeam in London anzuschliessen. Jetzt im Kino.


insider Movies

www.kitag.com

Komödie (USA/2013)

39

Animationsfilm (USA/2013)

hangover 3

epic – 3d

Regie: Todd Phillips mit: Bradley Cooper, Ed Helms, Zach Galifianakis, Justin Bartha

Für Alan ändert sich alles, als sein Vater stirbt und er in eine schwere Lebenskrise stürzt. Er steht kurz davor, in ein Irrenhaus eingeliefert zu werden. Alan fehlen seine drei besten Freunde und nach dem Tod seines Vaters versucht er, sich mit durchgeknallten Ideen abzulenken. Nur das Wolfsrudel in Form von Phil, Stu und Doug kann ihm jetzt noch helfen. Die Freunde entscheiden sich, sich ihren trauernden Kumpel Alan zu schnappen und mit ihm wieder nach Las Vegas zu fahren, um ihn abzulenken und gemeinsam eine gute Zeit zu haben. Doch natürlich geht wieder alles schief … Jetzt im Kino. Science-Fiction (USA/2013)

Regie: Chris Wedge

Der Film entführt den Zuschauer in eine verborgene Welt jenseits aller Vorstellung. Klein und versteckt existiert sie, ohne dass die Menschen sie erahnen. Doch in diesem aussergewöhnlichen und fantastischen Königreich herrscht seit langem ein Kampf zwischen Gut und Böse, der alles zerstören könnte. Nur M. K., die Tochter eines verrückten Professors, die auf wundersame Weise in diese Welt hineingezogen wird, kann sie beschützen. Wird sie es schaffen, das verborgene Königreich vor dem Bösen zu retten? Jetzt im Kino. Familienfilm (D/2013)

Star trek into darkness – 3D

Hanni & Nanni 3 Regie: Dagmar Seume mit: Jana Münster, Sophia Münster, Katharina Thalbach

Regie: J. J. Abrams mit: Chris Pine, Zachary Quinto, Zoe Saldana

Als Captain Kirk und die Besatzung der Enterprise auf die Erde zurückgerufen werden, finden sie ihre Heimat und die Sternenflotte in Trümmern wieder – zerstört von einer feindlichen Macht aus ihren eigenen Reihen. Für Kirk beginnt nicht nur die Jagd nach einem dunklen, verräterischen Gegenspieler, sondern auch ein persönlicher Rachefeldzug in einer Welt, die sich im Ausnahmezustand befindet. Jetzt im Kino. Liebesgeschichte (USA/2013)

Hanni und Nanni erwarten freudig die im Internat an­ gekündigten englischen Austauschschülerinnen. Versehentlich entpuppt sich die Busladung als eine männliche Gruppe. Zunächst wissen sie alle nicht so recht, was sie tun sollen. Doch die unverkrampfte Französischlehrerin verpflichtet die Gäste für die bevorstehende Schulaufführung von Shakespeares «Romeo und Julia». Als sich sowohl Hanni als auch Nanni in den charmanten Hauptdarsteller Clyde vergucken, geraten die Theater-Proben völlig aus dem Ruder … Jetzt im Kino. Musikfilm (NL/BE/2012)

before midnight

The broken circle

Regie: Richard Linklater mit: Julie Delpy, Ethan Hawke

Regie: Felix van Groeningen; mit: Johan Heldenbergh, Veerle Baetens

Eine solche Liebesgeschichte hat das Kino noch nie erzählt: Nach «Before Sunrise» und «Before Sunset» ist «Before Midnight» die langersehnte Fortsetzung der beiden Kultfilme. Leidenschaftlich, humorvoll, wortgewandt, romantisch und unberechenbar wie das wahre Leben.

Elise besitzt ein Tattoo-Studio. Didier spielt Banjo in einer Bluegrass-Band. Als die beiden sich treffen, ist es Liebe auf den ersten Blick. Bald sind ihre Leben eng verwoben – sie ziehen zusammen, Elise singt in Didiers Band. Maybelle wird geboren, das Glück des unkonventionellen Paares ist perfekt. Dann aber erkrankt ihr Mädchen ernsthaft und für Elise und Didier beginnt eine emotionale Achterbahnfahrt … …

Jetzt im Bourbaki.

Jetzt im Bourbaki. 11I13 insider


•••••

‘‘ THE NIGHTCLUB ’’

lucernes number one

e v e r y d a y 8: 0 0 p m – 4 : 0 0 am u n t e r d e r e g g 10A

6004 luzern

t e l e f o n 0 41 41 0 1 5 0 5 100% WIR mit karte

w w w. d u p o n t. c h

Impressum Insider Verlag AG, Postfach, Reusseggstrasse 9, 6002 Luzern, Telefon 041 491 95 95, Fax 041 491 95 96, Internet:­ www.insider­ online.ch, E-Mail: info@insideronline.ch © INSIDER, Das Lifestylemagazin der Zentralschweiz. Er­scheinungs­­­weise: 14-täglich, jeweils in der ungeraden Kalenderwoche am Freitag. 37. Jahrgang. Auflage: 20 000 000 Druckauf­ lage. Leserschaft: (WEMF-begl. 2011) / 20  41 000 (MACH Basic 2011–2). Verlag Innendienst: Carmen Poli. Redaktion: Martina Medic (mm), Bruno Affentranger (ba), Silvan­Glanzmann, cinergy.ch,­ kitag.ch. Verlagsleiterin Verkauf: Manuela­ Willimann. Media­berater: Walter Daetwyler, Nicole Aschwanden, Susanne Nell. Administra­tion/Abo-Service: Carmen Poli.­­ Veranstaltungskalender: www.eventbooster.ch. Veranstal­ tungsmeldungen: Erfassen unter www.event­ booster.ch. Grafik:­ Regula Mathis. Titelseite: Marktindex AG, Kriens. Druck: UD Print AG.­Vertrieb: Modul AG Luzern. Jahresabo: Fr. 140.–. Sämtliche Preisangaben in redaktionellen Beiträgen sind ohne Gewähr. E-Mail-Adressen: vorname.­­nachname@ insideronline.ch Für unaufgefordert eingesandte Manuskripte und Bilder übernimmt der Verlag keine Verantwortung. Nachdruck und Ein­ speisung in einen Online-Dienst ohne ausdrückliche Bewilligung durch den Verlag verboten. Die Insider Verlag AG ist ein Unternehmen der UD Medien Holding AG. Die Partnerfirmen sind: UD Print AG, Kalender+Werbe AG Luzern.

Täglich aktualisierter Event-Kalender auf www.insideronline.ch


shopping

41

wocomoco pd. Vom 22. bis 23. Mai fand im Luzerner Verkehrshaus der erste World Collaborative Mobility Congress (wocomoco) statt. Wocomoco will den gesellschaftlichen Wandel hin zu einer nachhaltigen, effizienten Mobilität vorantreiben und den Mobilitäts-Dialog fördern. Initiator dieses Kongresses, der künftig alljährlich tagen wird, ist die Mobilitätsakademie, die vor rund vier Jahren als Tochter des Touring Club Schweiz (TCS) gegründet worden ist, dem grössten Mobilitätsverein der Schweiz. Mit der Gründung der ideologiefreien Mobilitätsakademie will der TCS ein Zeichen für eine bessere Mobilität setzen, um sich gemeinsam mit anderen Akteuren aus der Verkehrswelt über tagespolitische Differenzen hinweg für die Sicherung einer bedürfnisgerechten und umweltfreundlichen Mobilität einzusetzen. Spannende Veranstaltungen und Publikationen folgen regelmässig. www.wocomoco.ch/www.mobilityacademy.ch www.tcs-waldstaette.ch

v. l.: Die Vertreter von VCS, Mobility, Daimler, TCS, Mobility Solutions AG und Bundesamt für Energie.

Dr. Jörg Beckmann (g.l.), Direktor der Mobilitätsakademie, führte gekonnt durch das interessante Programm.

Japanische Wohnkultur bei sato

Selbst hergestellter Bettbezug.

mm. Wer den schlichten, harmonischen Stil japanischer Einrichtung mag, ist bei sato in Luzern goldrichtig. Viele Bettwaren wie Bezüge oder Futons werden selbst hergestellt und dabei werden individuelle Kundenwünsche auch gerne berücksichtigt. Im Angebot stehen auch typisch asiatische Möbel wie Betten und Naturmatratzen, Tische, Schränke, Regale usw., dazu auch Vorhänge, japanische Raumteiler (Shoji), Leuchten, Geschirr, Meditationskissen etc. Natürlich dürfen auch Kimonos und die typisch japanischen Finken nicht fehlen. Man kann auch wunderbar in der schönen Filiale beim Löwengraben herumschlenden und sich inspirieren und beraten lassen. sato Löwengraben 12, Luzern Tel. 041 220 21 10 / luzern@sato.ch

Klassische Meditationskissen.

Japanische Hausfinken.

Öffnungszeiten: DI–FR, 12–18.30 Uhr / SA, 10–16 Uhr 11I13 insider


insider shopping

43

Die Hochzeitsberater

Den richtigen Hochzeitspartner zu finden, ist etwa gleich schwer, wie die richtigen Partner für alles Drumherum auszusuchen. Bei Letzterem helfen die Leading Wedding Partners Switzerland. mm. Es soll zusammen, was zusammen gehört und zusammen passt! Darum haben sich ausgewählte Premium-Hochzeitsdienstleister zusammengeschlossen zu der Aktion «Leading Wedding Partners Switzerland» (LWPS), bestehend aus Furrer-Jacot, Kuoni, Liluca Brautmode, VictoriaJungfrau Collection und Your Perfect Day. Diese erfahrenen Schweizer Dienstleister unterstützen die Brautpaare tatkräftig bei der Hochzeitsplanung, am schönsten Tag im Leben muss schliesslich alles perfekt sein!

u. a. bei Ruckli Uhren & Schmuck Luzern oder online. Kleine Geschenke unter guten Partner erhalten bekanntlich die Freundschaft. © www.beachcomber-hotels.com

© Martina Fenske / Fotolia.com

R. Ruckli & Co. AG, Luzern

Trauringe beim Traditionshaus Ruckli Ruckli ist DAS Luzerner Traditionsunternehmen, spezialisiert auf Uhren und Schmuck. Der LWPS-Partner ist hier Furrer-Jacot. Wer sich z.  B. bei Ruckli für diese bezaubernden Ringmodelle (siehe Fotos oben) entscheidet, kriegt im Rahmen der LWPS-Aktion bei einem Kauf ab Fr. 1000.– einen wertvollen Stempel auf die Punktekarte. Je mehr Stempel man ergattert, desto grösser fällt das persönliche Geschenk aus. Bei fünf Stempeln erhält man sogar eine Woche Traumferien auf Mauritius für zwei Personen inkl. Flug und Übernachtung! Die Punktekarten gibts

Alle Infos zur Aktion auf: www.lwps.ch

Bei fünf Stempeln auf der Punktekarte gibt es als Geschenk eine Woche auf der Trauminsel Mauritius!

Traumhafte Uhren und Trauringe bei: R. Ruckli & Co. AG Bahnhofplatz 3, Luzern / Tel. 041 210 21 80 www.ruckligold.ch / stores@ruckligold.ch 11I13 insider


Wer bin ich? 1: Vitali und Wladimir Klitschko (Boxer)

2: Randy Krummenacher und Dominique Aegerter (Moto-2-Piloten) 3: Murat und Hakan Yakin

(Fussball-Trainer und Fussballer)

SMS-Verlosung Einen Gutschein von der TAIFUN MUSIC AG, SURSEE, im Wert von 200 Franken zu gewinnen. Sende ein SMS mit der Bezeichnung INSWB 1, INSWB 2 oder INSWB 3 an 2222 (Fr. 1.–/SMS). Einsendeschluss: 21. Juni 2013 (Der Gewinner wird telefonisch benachrichtigt.)

Auflösung

Ausgabe 09/13

Matthias Bachmann (VR-Präsident Confiserie Bachmann, Luzern)

Einen Gutschein von der CONFISERIE BACHMANN, LUZERN im Wert von 100 Franken hat gewonnen: Andrea Hanusch, Emmenbrücke

11I13 insider


TRAUMHAFTE GEWINNCHANCEN:

3

* ASH CAR & C

PORSCHE CAYMAN S

GESAMTWERT CHF 300‘000.- * * Porsche Cayman S im Wert von je CHF 95‘000.- und CHF 5‘000.- Cash

VOM 1. FEBRUAR BIS 31. JULI 2013** AN ALLEN SPIELAUTOMATEN UND TOUCH BET ROULETTE TERMINALS! ** Wir behalten uns vor, die Promotionsdauer anzupassen. Keine Barauszahlung der Preise möglich. Teilnahme und Eintritt ab 18 Jahren mit gültigem Pass, europäischer ID oder Führerschein.

Telefon 041 418 56 56 · www.grandcasinoluzern.ch

•••••

v.i.p. bar smokers

CLUB

‘‘ THE NIGHTCLUB ’’

Nicht verpassen! die bilder und die sieger der Barparty 2013 seht ihr in der nächsten insider-Ausgabe vom 21. Juni 2013 www.barfuehrer.ch

L I C ElNuCcE eT rO nS M e sO KnE u&mB b E SeTr WoHnI SeK Y S

e v e r y d a y 8: 0 0 p m – 4 : 0 0 am

•• •

uRnOtEeSrS dL eI Gr AeSgSgE1 02A 66000044 lluuzzeerrnn 100% WIR mit karte w w w. d u p o n t. c h t e l e f o n 0 41 41 0 3 0 1 4

1 0000%%WWI RI Rm im t ikta r k taer t www.MANHATTANCLUB.ch e w w w. d u p o n t. c h


Mobil 47 AMAG RETAIL Sursee, Oberkirch

Oft kopiert. Nie erreicht. Ab sofort präsentieren die AMAG-RETAIL-Partner in der Zentral­ schweiz den neuen Golf GTI in ihren Showräumen. Erstmals wird der Golf GTI gleich zum Start in zwei Leistungsversionen angeboten. pd. Los gehts mit 220 PS / 162 kW. Der noch sportlicher ausgelegte Golf GTI Performance entwickelt 230 PS / 169 kW. Beide Versionen haben serienmässig u. a. die weiterentwickelte Fahrdynamikfunktion XDS+ und die neue Progressivlenkung an Bord. Die Serienausstattung des Golf GTI Performance beinhaltet zudem eine neu entwickelte Vorderachs-Differenzialsperre und eine nochmals grösser dimensionierte Bremsanlage. Der zwei­ türige Golf GTI mit 220 PS kostet inklusive Bi-Xenonscheinwerfern, LED-Rückleuchten, Klimaautomatik und Audio-CD-System samt Touchscreen Fr. 38 050.–. Mit Fr. 39 300.– steht der Golf GTI Performance in der Preisliste. Niedriger Verbrauch bei starker Leistung Serienmässig mit einem Start-Stopp-System ausgerüstet, kommt der per 6-Gang-Getriebe geschaltete Golf GTI in beiden Leistungsstufen auf den gleichen, niedrigen Verbrauch von 6,0 l/100 km (CO2: 139 g/km). Der Durchschnittsverbrauch des Golf GTI konnte damit gegenüber dem Vorgänger (210 PS / 155 kW) um 1,3 Liter respektive 18 Prozent gesenkt werden. Optional steht für beide Leistungsstufen ein 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) zur Verfügung. Der Verbrauch der 220-PS-Version liegt in diesem Fall bei 6,4 l/­ 100 km (analog 148 g/km CO2); für die stärkere

230-PS-Version ergeben sich dieselben Werte. Den niedrigen Verbrauchs- und Emissionswerten des GTI stehen souveräne Fahrleistungen gegenüber. Der 220 PS starke Golf GTI beschleunigt in 6,5 Sekunden auf 100 km/h und ist 246 km/h schnell (DSG: 244 km/h). Die 230-PS-Performance-Version absolviert den Sprint in 6,4 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h (DSG: 248 km/h). Ja, der neue Golf scheut keinen Test. Einfach den nächsten AMAG-RETAIL-Partner ansteuern in Cham, Ebikon, Emmenbrücke, Rain und Sursee und probefahren!

AMAG Retail Sursee Neuweidstrasse 1, Oberkirch LU Tel. 041 926 80 40 / www.sursee.amag.ch 11I13 insider


48 Th. Willy AG, Kriens

Der Unterschied? Genau hier. Die Th. Willy AG, der Ford-Spezialist der Zentralschweiz, bietet nicht «nur» attraktive Ford-Autos an, sondern auch hochqualitative Serviceleistungen für alle Marken, zu guten Preisen und dennoch umweltschonend.

Das sympathische Verkaufsteam der Th. Willy AG berät jeden gerne und kompetent. 07I13 insider 11I13


insider Mobil

49

mm. Autogaragen gibt es viele, aber bei der Th. Willy AG in Kriens spürt man den Unterschied schon beim Eintreten, wo einen ein herzliches Lächeln erwartet. Der Servicegedanke durchzieht alle Unternehmensbereiche, vom Empfang bis zur Werkstatt mit eigener Karosserie und Spenglerei.

* Nur für Personenwagen. Exkl. Reparaturen, Einstellungen, Teile und Arbeit. **inkl. Arbeit, Ford-Ölfilter und 4 Liter Ford-Motorenöl.

Top-Serviceleistungen, Top-Preise

Effizient und einfach gut: Reifenwechsel inkl. Lagerung im Reifenhotel

Beim Krienser Ford-Spezialisten gibts Top-Service für alle Marken, selbst seltenere amerikanische Modelle und Nutzfahrzeuge. Dank langjähriger Erfahrung in höchster Qualität, speditiv und zu guten Preisen. Angeboten werden Beratungen, Reparaturen und Prüfungen auch an Karosserie und Lack, Probefahrten und Ersatzwagen, Reifenlagerung, 24-Stunden-Pannendienst, Bereitstellung und Einbau von Ersatz- und Originalteilen, Kurse usw. Wer schon mal einen Schadenfall hatte, weiss, wie kompliziert die Formalitäten mit den Versicherungen werden können. Bei der Th. Willy AG kann man nur das Auto bringen, kriegt zwischenzeitlich einen guten Ersatzwagen und nach wenigen Tagen holt man sein repariertes Auto wieder ab – völlig unkompliziert. Dazu ist dieser grosse Garagenbetrieb auch noch ISO-zertifiziert für umweltschonendes Arbeiten.

Präzises Werkeln in der beliebten, hauseigenen Karosserie & Spenglerei.

MFK-Inspektionen und Ölwechsel Neben dem Sommercheck steht für manchen wieder die amtliche Motorfahrzeugkontrolle (MFK) an. Dafür sollte man das Auto vorher unbedingt zur MFK-Inspektion bringen. Die Th. Willy AG z. B. überprüft alle MFK-relevanten Teile und reinigt den Motor für Fr. 239.90*. Damit der Motor reibungslos läuft, muss regelmässig ein kompletter Ölwechsel vorgenommen werden, vor allem bei älteren Fahrzeugen. Bei der Th. Willy AG gibts diesen für Fr. 149.90**. Selbstverständlich werden auch alle anderen Servicearbeiten gemäss Servicebüchlein angeboten. Kompetenz, Effizienz und Charme, das ist jener Unterschied, den man bei der Th. Willy AG deutlich spürt.

Die charmanten Experten der Th. Willy AG lassen sich auch durch den INSIDER nicht vom konzentrierten Arbeiten abhalten.

Th. Willy AG Sternmattweg 2, Kriens Tel. 041 318 38 38 www.willy-gruppe.ch 11I13 insider


t r T a h H c s t G e I T B t S r H u IINNSmIitGK 50

nsight

art tsch e B r Kurt i de r be o e kt Suiss Dire e r d e h UR Tour nisc len g r Tech ü B alt aus ahre J 4 4

te hich gesc hart s g l rfo tsc he E Kurt Be blic glau rnados» n u Die ento «Alp Risi. der o n u r B und

Kurt Bets c dem Satt hart ma cht el e a ine gute uch neb en Figu r.

11I13 insider

ochs , Bu n o l l osti r nt P 9.30 Uh a r u a t , s i e a R M kt: 28. fpun nstag, Tref ie m: D Datu mm. Manchmal entscheiden Zufälle ganze Leben. War es einer, als ein 12-jähriger Junge aus dem Urnerischen einen J+S-Kurs beim legendären Geni Wipfli absolviert und auf den späteren Sportpartner und guten Freund Bruno Risi getroffen ist? Fakt ist: Kaum stieg der ehrgeizige Kurt in den Velo-Sattel, kam er nur zäh wieder runter. Aus all den zahlreichen Trainings, Entbehrungen, Blutsund Schweisstropfen ist der klingende Name Kurt Betschart geworden, einer der erfolgreichsten und sympathischsten Schweizer Radrennprofis. Damals hat er eine Lehre als Bahnbetriebsdisponent absolviert, aber der Radrennsport war ihm so wichtig geworden, dass er ihn als 23-Jähriger zum Beruf machte. Es folgten schnelle Erfolge, Teilnahmen an Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen, aber die ersten eins, zwei Jahre war es vor allem ein Durchbeissen. «Während andere Kandidaten zu den Rennen geflogen sind, fuhren Bruno und ich die Strecke mit dem Auto. Es hatte nur ei-


INSIGHT51

© Sergejs Rahunoks - Fotolia.com

lifestyle

insider

LIFESTYLE MIT KURT BETSCHART Lebensmotto: Leben und leben lassen.

Restaurant: Alles, was mit italienischer Küche zu tun hat. Objekt: Golfschläger. UHR: Formex Limited Edition by Fabian Cancellara. Spleen: Ich beende jeden Satz mit «oder?» URLAUB: Nach der Tour de Suisse auf dem Golfplatz.

AUSGANG: Rudenz Bar Flüelen (Club der AS Diavoli Rossi). MOMENT: Tour de Suisse, 8. bis 16. Juni 2013

Traum: Zweitwohnsitz an einem schönen Palmenstrand.

nen Wischer, und dann ist auch noch der Wischermotor ausgestiegen, und einer von uns musste immer hinauslangen und den Wischer bewegen, damit wir weiterfahren konnten.» Dann lacht er so herzhaft und ansteckend, ich muss mitlachen, und denke mir verblüfft, meine Güte, so lernt man Ausdauer! Für Radsport-Dummies, was sind denn Sechs­ tagerennen? «Eine Art Tour de Suisse auf einer Bahn in der Halle», erklärt Betschart. Da wird stunden- und tagelang im Team geradelt, vor Tausenden von Zuschauern, und die Zeiten dann am Schluss zusammengezählt. (Betschart hält mit Bruno Risi mit 37 Teamsiegen bis heute den Weltrekord.) Was motivierte ihn dazu, diese Mühe auf sich zu nehmen? «Die Taktik ist interessant am Ganzen und du bist permanent vor denselben Zuschauern. Dann die Leistung erbringen zu können und den Applaus zu ernten, das gibt einem Gänsehaut.»

Seine Sportlerkarriere beendete er im Juli 2006. Ganz auskuriert hat er den «Radler-Virus» wohl nie, sonst wäre er nicht kurz danach bei der Tour de Suisse eingestiegen, zuerst als Aushilfe, heute als Technischer Direktor. Ehrlich: ob er nicht manchmal wehmütig an diese intensive Zeit zurückdenkt? «Nein», sagt er prompt. «Ich hatte es mir damals gründlich überlegt.» Das tut er auch heute, bei einem Punkt im INSIDER-Fragebogen, den viele sofort beantworten, nur Betschart grübelt und grübelt. Währenddessen beobachte ich ihn aus den Augenwinkeln und grinse amüsiert in mich hinein ; sogar DA will er das Ultimative finden! Entschlossenheit und das Streben nach Perfektion, dem Mehr im Meer des Gewöhnlichen, das ist der Stoff, woraus Leistungssportler sind. Und Betscharts ganzes Wesen verrät noch immer den Profi. Und hey, vor vier Jahren hat er angefangen, Golf zu spielen … 11I13 insider


vbl Kreuzfahrt herbst An Bord der Costa Luminosa steht das Vergnügen im Mittelpunkt Ihres Urlaubs. Von den köstlichen Gerichten in den Restaurants hin zum Rundum-Wohlfühl-Erlebnis im WellnessBereich Samsara Spa, Fitnesscenter, Thalassotherapie, Sauna, Türkischem Dampfbad, Solarium. Von den Suiten und Kabinen aus haben Sie direkten Zugang zum Thermenbereich. Lassen Sie sich an Bord verwöhnen. Do, 3. bis Di, 8. Oktober 2013 CHF 745.– Innenkabine CHF 875.– Aussenkabine CHF 995.– Balkonkabine CHF 100.– Zuschlag für Premium-Kabinen alle Kategorien CHF 220.– Kinderfestpreis bis 18 Jahre mit 2 Vollzahlenden in gleicher Kabine

Mehr News und People-Storys auf unserer neuen Website: www.insideronline.ch

Leistungen Transfer nach Savona und zurück Vollpension an Bord, Galadinner, Show- und Abendveranstaltungen, Tages- und Sportprogramm, Mini-/Teenager Club Reiseunterlagen und Hafentaxen Reiseleitung durch vbl Einsteigeorte Zug, Rotkreuz, Küssnacht, Gisikon-Root, Buchrain, Sursee, Luzern, Stans, Altdorf

Informationen, Reservationen vbl carreisen Tribschenstrasse 65, 6005 Luzern Telefon 041 369 66 44, Mail carreisen@vbl.ch www.vblcarreisen.ch


insider wir testen

Wir testen

53

Set s n o acar

M

a (36), . n: Dian Luzern Testeri rin aus e it e rb a Sachbe

be n in Luzern ha erie Bachman fis on teC in r h de ic i M li) gesehen. Annahme: Be (Luxemburger en s ng on llu ar Fü ac d M e un n Farben ich oft bunt . Ich öglichkeiten vo M en e er el ei vi kr ie e w , ch ressierte ich selbst wel und so wollte es dazu gibt, nicht sein!» ird schwer w es so h, «A : te kl. Rech da bei Manor (in acarons-Set M s da bücher pt te uf ze andere Re Test: Ich ka tte ich schon ha r kauft. vo ge zu bo d hi un zeptbuch) matte von Tc ck ba on lik ein Si tzliche und benutzte und eine zusä s Set alleine da h n. ic ge e et lle st Ko te mit einem Das erste Mal s zweite Mal sa da , ro r ch he bu zä pt wie anderes Reze acarons-Masse g. al kam die M ptangaben la ze Re en Beim ersten M ch ls fa an h ic as e w , kt raus .de entdec Kaugummi he esischkochen zo an h.fr ac w m w w ge te selbst Auf der Websi ider sehen die n eres Rezept. Le bei Bachman ie w s au t dann ein bess toll geform an m so t n ch en ni W s rt. on ha ten Macar sie auch sehr . Backen sind n sie weicher und nach dem se legt, werde do ks Ke ne ei in sie über Nacht h fein. aber erstaunlic de und Dafür sind sie cher eine Stun der Prozess si rt zweit ue Zu da . s er st ng Fazit: Anfa acht den Mei m ng bu Ü er  B., iziert. Ab m Kollegen z. ist sehr kompl wie bei meine n, he s ac Da m . s te Spas e rosa färb kann es sehr bensmittelfarb Le it eu N m e as w hn Zä für alle, die et der sich die n eignet sich he ac . m en er nd lb ne oche Macarons-Se verregneten W en wollen an es ausprobier

Jetzt mittesten mm. Aufgepasst! Künftig sollt IHR ein Produkt testen. Es muss etwas Praktisches sein für den Alltag, ein wahrer INSIDER-Tipp oder aber ein falscher Hype um ein Produkt, den ihr ein für alle Mal klarstellen wollt. Wie mache ich mit? Schreibt den Test-Text in derselben Gliederung wie oben (Annahme, Test, Fazit) mit ca. 1100 Zeichen (inkl. Leerzeichen). Macht ein grosses Foto von euch mit dem Produkt – vielleicht gerade beim Testen? – und mailt das Ganze mit dem Betreff WIR TESTEN an (Name, Vorname, Beruf, Alter u. Wohnort nicht vergessen): martina.medic@insideronline.ch * *Die INSIDER-Redaktion wählt selbstständig einen passenden Text für die Ausgaben, es können nicht alle Einsendungen publiziert werden. Manuskripte werden nicht zurückgesandt. Für die Publikation gibt es kein Honorar. Mit der Einsendung tritt der Absender die Rechte an Text und Bild an die INSIDER-Redaktion ab, die beides unter Angabe von Verfasser-Namen und -Wohnort publizieren darf. Die Redaktion erhält viele Einsendungen und behält sich deshalb vor, nicht alle E-Mails zu beantworten. 11I13 insider


insider TIPPS

TIPP AUS DER REDAKTION

INSIDER-APP

mm. Heute ist Fotografieren ein Kinderspiel, aber trotzdem bleibt DAS richtige Foto ein Zufallstreffer. Wer ein waschechter Ninja-Fotograf werden will, suche sich diesen Meister: Top-Fotograf und Bestsellerautor Tom Ang. In seinem Buch «Digitale Fotografie – die Profitechniken» vermittelt Ang den Stoff, aus dem die Profis sind – in 20 als «Kursen» aufgebauten, reich bebilderten Kapiteln mit einfachen Schritt-fürSchritt-Anleitungen. Die Devise ist: Können, statt Zufälle!

55

top 10 CD top 10 1

TEENAGE DREAM GLÜCKSGEFÜHLE BEATRICE EGLI

2

RANDOM ACCESS MEMORIES DAFT PUNK

3

BLACK DOG BARKING AIRBOURNE

4

BRAVO HITS VOL. 81 DIVERSE INTERPRETEN

5

RADIO PILATUS HIT 600 VOL. 3 DIVERSE INTERPRETEN

6

ENDSTATION GLÜCK BASCHI

7

LINDSEY STIRLING LINDSEY STIRLING

8

MORE CLUB HITS 2013 – HIT MIX DIVERSE INTERPRETEN

9

BEI MEINER SEELE XAVIER NAIDOO

10

FEUER UND FLAMME BEATRICE EGLI

DVD top 10 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

DJANGO UNCHAINED HOBBIT 1 – EINE UNERWARTETE REISE LAST STAND SILVER LININGS PLAYBOOK FLIGHT JACK REACHER LINCOLN GANGSTER SQUAD WRONG TURN 5 – BLOODLINES HÜTER DES LICHTS

Die Zentralschweizer Charts alle 2 Wochen präsentiert von Media Markt Kriens.

11I13 insider


insider 56 Horoskop Widder

[ 21.3. – 20.4. ]

Waage

Du hast in diesen Wochen das richtige Händchen für gewagte Unternehmungen – ob du diese in der Liebe oder im Job planst. Pass nur auf, dass du nicht übers Ziel hinaus schiesst.

Stier

Durch deinen Ehrgeiz angestachelt überschreitest du in diesen Wochen deine Belastungsgrenze, ohne es sofort zu merken. Schalte einen Gang zurück, bevor das bittere Erwachen kommt.

[ 21.4. – 20.5. ]

Zu deinem grossen Vorteil versorgen dich die Sterne in diesen Wochen mit viel Ausgewogenheit und Willensstärke. So hast du ein sicheres Händchen, wenn es um knifflige Entscheidungen geht.

ZwillingE

Skorpion

Schütze

[ 24.10. – 22.11. ]

[ 23.11. – 21.12. ]

Die Power, die du für diese Wochen abbekommen hast, erweist sich nur als Vorteil, wenn du sie gezielt und kontrolliert einsetzt. Sonst verpufft sie einfach.

Eifrig stürzt du dich auf immer neue Pläne. Leider läufst du dabei Gefahr, in blinden Ehrgeiz zu verfallen und bereits Erreichtes unachtsam aufs Spiel zu setzen. Besonnenheit ist das Zauberwort.

Krebs

Steinbock

[ 21.5. – 21.6. ]

[ 22.6. – 22.7. ]

[ 22.12. – 20.1. ]

Du bist in Topform und überspringst jedes Hindernis mit Leichtigkeit. Auch auf längeren Strecken geht dir nicht die Puste aus. Also stell dich grösseren Herausforderungen.

Wenn du die Zügel deines Gauls weiter so festziehst, erwürgst du ihn noch. Lass den Dingen einfach ihren Lauf und sieh, wohin sie dich führen. Mit zu viel Kontrolle kommst du zurzeit nicht weiter.

Löwe

Wassermann

[ 23.7. – 23.8. ]

[ 21.1. – 19.2. ]

Dein Segelboot ist bereit für eine Weltumrundung. Keine Angst vor kalten Stürmen oder tückischen Strömungen. Deine Gesundheit strotzt jedem Wetter und dein Wille bricht jede Welle. Setz die Segel!

Du bist das Sahnehäubchen auf jedem Kuchen. Du bist süss und auch noch leicht verträglich. Da kriegt man Hunger. Kein Wunder, dass jeder ein Stück von dir haben will.

Jungfrau

Fische

[ 24.8. – 23.9. ]

Du bist sehr schnell reizbar. Halt einfach mal die Luft an und lass alles an dir abprallen. Damit verhinderst du Überreaktionen, die du später bereuen wirst. Manche Mitmenschen wollen dir nur helfen.

[ 20.2. – 20.3. ]

Langsam hat man das Gefühl, du führst gerne Krieg um des Krieges willen. Auch wenn du bis jetzt erfolgreich warst, solltest du nicht deine persönlichen Konflikte auf dem Rücken anderer austragen.

Anzeige

Der insider in deiner nähe LUKB-Mövenpick, Luzern I Parkhaus Kesselturm, Luzern I Mövenpick Raststätte­West, Rothenburg I Mövenpick Raststätte Ost, Rothenburg I Emmen Center I Hergol-Tankstelle, Adligenswil I Pier 41, Zug I Restaurant SPAGO, Zug I Fitnesspark Eichstätte, Zug I Hotel Ibis, Baar I Hotel Kristall, Seewen I Hotel Apart, Rotkreuz I POHO, Weggis­

11I13 insider

[ 24.9. – 23.10. ]

Du bist wirklich zu beneiden – mit deiner Power könnte glatt eine Kleinfamilie auskommen. Nutze die schwungvollen Wochen, um deine Mitmenschen zu motivieren. Steckt euch gemeinsam hohe Ziele!


neu: per SMS am Gewinnspiel teilnehmen Der Gewinner wird telefonisch benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

insider rätsel Einsendeschluss: Montag, 17. Juni 2013

57

Finden Sie das Lösungswort heraus und senden Sie SMS: INSKW LÖSUNGSWORT an 2222 (1 Fr. / SMS) oder Postkarte mit Ihrem Absender: Insider Verlag AG, Rätseln & Gewinnen, Postfach, 6002 Luzern. Einsendungen per E-Mail werden nicht berücksichtigt. Unter allen richtigen Ein­sendungen verlosen wir eine Geschenkkarte im Wert von Fr. 100.– von Data Quest.

*0%Zinsen Zinsen *0%

Das Lösungswort der Ausgabe 10/13 vom 24. Mai 2013 lautete: saatkorn. ProfitierenSie Sievon vonder der0%0%Profitieren Eine Körperfettwaage Omron BF 400 im Wert von Fr. 129.– von Treffpunkt.Gesundheit, Luzern Finanzierung beimKauf Kauf Finanzierung beim hat gewonnen: Peter Schnyder, Sempach eines Apple-Produktes Kurort in der Schweiz

große Dummheit

Vorname de Niros

Ferment im Kälbermagen

Körperstellung

Begrüßungswort

Weltmeer

eines Apple-Produktes CHF649.–. 649.–. ababCHF

Gewürz, neppen, engl. Dolden- täuschen Fürwort: es gewächs (ugs.)

iPad 2. Das perfekte Gesc Da schweiz. Reformator † 1531

2

n Si Kommen Sie vorbei und probie asti das fantastische iPad 2 bei uns schweiz.: kleines Kind

englisches Zahlwort: vier

Ort im Rhonetal (Schweiz)

Preisgrenze (engl.)

adiPad 2. Das 2. Das perfekte perfekte Geschenk. Geschenk. vorausgesetzt, sofern

poetisch: Wunsch

Felle zu Leder verarbeiten

1

ein Baustoff

Sieb (landsch.)

ungeweihte Hostie

nicht ausgeschaltet

rechter Nebenfluss der Wolga

ommen Kommen Sie vorbei Sie vorbei undKauf probieren und probieren Sie uf Beim eines iPad 2e ab CHFSie as fantastische das fantastische iPad iPad 2 bei 2uns beiwir aus. uns hen 499.– schenken Ihnenaus. eine K arte iTunes Karte für Apps und Musik 8 7 von im Wert von CHF 30.–. Beim Kauf Beim eines KaufiPad eines 2 ab iPad CHF 32 ab CHF 499.– schenken 499.– schenken wir Ihnen wireine Ihnen eine Angebot gültig vom 28.11.2011 bis 14.1.2012 beim Kauf eines iPad 2, 1 nicht kumulierb 1 . 2 0 1 iTunes Karte iTunes für Karte Apps für und Apps Musik und Musik Das perfekte Weihnachtsangebot. Weihnachtsangebot. Aktionen und nur solange Vorrat. rra eDas perfekte V o 4Wert im Wertim von CHF von 30.–. CHF 30.–. * Finanzierung zinsfrei, Laufzeit 10 Monate beim Erwerb eines Apple-Produktes im Laufze biblischer Ort in Galiläa

zähflüssig

gemeinsam

gemeinhin (lat.)

6

gerade jetzt

Passionsspielort in Tirol

bröckeln, bröseln

griechischer Buchstabe

Initialen von Zappa

Männerkurzname

Schlag beim Tennis

spanischer Artikel

Sammelmappe

Kanton der Schweiz

schweiz. Mathematiker † 1783

KaufenSie SieIhren Ihrenneuen neuen AppleComputer Computer (abCHF CHFvom 1200.–) beibis 7.1.2012. Vorbehältlic Kaufen Apple (ab 1200.–) bei mindestens CHF 649.–. Angebot gültig 5.12.2011 –. Ang Geschenkkarte im Wert von durch BANK-now AG, Horgen. Horgen uns und Sie erhalten eine Geschenkkarte im Wert von CHF uns und Sie erhalten eine Geschenkkarte im Wert von CHF ot gültigAngebot vom 28.11.2011 gültig vom bis 28.11.2011 14.1.2012 bis beim 14.1.2012 Kauf eines beim iPad Kauf 2, eines nicht kumulierbar iPad 2, nichtmit kumulierbar anderen mit anderen 150.– für ein iPad22oder oder iPad Zubehör. 150.– für ein iPad iPad Zubehör. en und Aktionen nur solange undVorrat. nur solange Vorrat.CHF 100.– zu gewinnen! Autor von „Jim Knopf“ †

Segeltau

u f Sonntagsverkäufe e Kapellgasse: 11. & 18. Dezember, K 1

nzierung * Finanzierung zinsfrei, Laufzeit zinsfrei, 10 Monate Laufzeitbeim 10 Monate Erwerb beim einesErwerb Apple-Produktes eines Apple-Produktes im Wert von im Wert von r r höhö Zu be Zu be er erZustimmung odod iP ad destens CHF mindestens 649.–. Angebot CHF 649.–. gültig Angebot vom 5.12.2011 gültig vom bis 5.12.2011 7.1.2012. bis Vorbehältlich 7.1.2012. Vorbehältlich Zustimmung fü rfüiPr ad rterte kaka nknk Aktiongültig gültigvom vom28.11. 28.11.bis bis24.12.2011 24.12.2011beim beimKauf Kaufeines eines(1(1Stück) Stück) sc he Aktion sc he deutsche GeGe LiedAG, Nachth BANK-now durch BANK-now Horgen.imAG, Horgen. NordseeApple Computers imWert Wert vonmindestens mindestensCHF CHF1200.–. 1200.–.Geschenkkarte Geschenkkarte Apple von (engl.)Computers gespenst Inselbis zum 14.1.2012. 5 einlösbar einlösbar bis zum 14.1.2012. ältester Sohn Noahs (A.T.)

* Finanzierungzinsfrei, zinsfrei,Laufzeit Laufzeit1010Monate Monatebeim beimErwerb einesApple-ProApple-Pro* Finanzierung eines ntagsverkäufe Sonntagsverkäufe Kapellgasse: Kapellgasse: 11. &Erwerb 18. 11. Dezember, & 18. Dezember, 11.00 bis11.00 17.00bis Uhr 17.00 Uhr duktesimimWert Wert vonmindestens mindestens CHF649.–. 649.–. Angebot gültig vom 5.12.2011 duktes von CHF Angebot gültig vom 5.12.2011 .– F F CHCH

0 5 .– 1510

7.1.2012.Vorbehältlich Vorbehältlich Zustimmungdurch durchBANK-now BANK-nowAG, AG,Horgen. Horgen. bisbis7.1.2012. Zustimmung Abk.:

schweiz.: Felswand

unseres Erachtens

1

12:3112:3 0.11

27.1 27.10.11 1 on.in1dd Aktidd on.in 50_ Akti 4f_1 x54_50_ 85.54f_1 85.5x54_

SonntagsverkäufeKapellgasse: Kapellgasse:11. 11.&&18. 18.Dezember, Dezember,11.00 11.00bis bis17.00 17.00Uhr Uhr Sonntagsverkäufe Fluss durch Gerona (Span.)

1

W-145

2

3

4

5

6

7

8

11I13 insider


58 insider zwölf indiskrete FrageN an Camen

Pascal Camenzind Sänger / Songwriter Alter: 38 Zivilstand / Kinder: ledig / keine Kinder Hobbys: Fussball, Sport allgemein, Kultur Erlernter Beruf / Studium: Kaufmännische Lehre Wohnhaft in: Winterthur Sternzeichen: Jungfrau Lieblings-TV-Sendung: Das aktuelle Sportstudio im ZDF Liebstes Essen: Alles ausser Fenchel und Rosenkohl Lieblingsfilm: What’s eating Gilbert Grape Website: www.camen.ch Live: 9. Juni Outdoor-Lounge, Restaurant Seerose Zürich (bis August immer sonntags)

Was ist für Sie eine Versuchung? Schokolade und saure Züngli. Was sagt man Ihnen nach? Ich sei ein Charmeur. Als Kind wollten Sie sein wie …? Shakin’ Stevens. Was machen Sie mit Ihrer allerletzten 100er-Note? Ich trinke zusammen mit einem guten Freund meine Geldsorgen weg. Wem möchten Sie auf keinen Fall in der Sauna begegnen? Cindy aus Marzahn. Was ist für Sie erotisch? Frauenfüsse in High Heels. Was würden Sie tun, wenn Sie eines Morgens als Frau aufwachen würden? Ich würde herausfinden wollen, wie sich ein weiblicher Höhepunkt anfühlt. Was würden Sie für kein Geld der Welt tun? Musik machen, die mir nicht gefällt. Welche Person würden Sie nicht von der Bettkante schubsen? Cindy aus Marzahn ;-). Welches ist Ihre erfolgreichste Flirt-Taktik? Natürlich bleiben und nichts Aufgesetztes sagen. Was tragen Sie im Bett? Je nach Situation. Alleine oft ein erzkonservatives Pyjama. Wie halten Sie Ihr Sexleben auf Trab? Mit viel Fantasie und Kreativität.

11I13 insider


LOKALMARKT Geniesse die Marktstimmung mit saisonalen und erntefrischen Produkten von lokalen Produzenten – das Beste aus guter Nachbarschaft. 29. Mai bis 15. Juni 2013

Shopping erleben ÖFFNUNGSZEITEN: MO/DI/DO 9 –18.30 Uhr MI/FR 9 – 21 Uhr • SA 8 –16 Uhr • www.emmencenter.ch



INSIDER 11/2013