Issuu on Google+

Ausgabe 10/13 – 24. Mai 2013

www.insideronline.ch Erscheint 14-täglich

DAS LIFESTYLEMAGAZIN DER ZENTRALSCHWEIZ

TH. WILLY AG AUTO-ZENTRUM KRIENS

FIESTA ST ab FR. 24’990.seiten 06/07

Zug-Special

Zentralschweizer Bars

Die beliebten Zuger Seiten enthalten wieder viel News aus der Gastro-Szene, vom Pub Festival und EVZ. Seiten 26–29

Alle Must-go-Bar-Adressen inklusive Kandidaten für die Wahl zur/m Charmantesten Barwoman/ Barman – bitte Magazin wenden . Seiten 61–84


Insiderwissen

muss nicht teuer sein. www.dataquest.ch/kurse Machen Sie sich fit mit Kursen für Ihr iPad, iPhone oder Ihren Apple Computer in unserem Kurslokal an der Pilatusstrasse 18 in Luzern.

Anfängerkurs Mein erster Mac

Grundkurs Umsteiger

(10.8 Mountain Lion)

(10.8 Mountain Lion)

• Mac-Hardware kennenlernen • Welche Anschlüsse wie verwendet werden • Umgang mit Maus und Tastatur • Erste Schritte im Betriebssystem Kosten: 119.–

• Grundlegenden Funktionen des aktuellen Betriebssystems • Datenverwaltung (Wo werden welche Daten gespeichert.) • Arbeiten mit iCloud (Kontakte, Kalender, Mail) • Relevante Systemeinstellungen Kosten: 119.–

Grundkurs iPhoto

iPad Grundkurs

• Bearbeiten und Verwalten der Fotos • Wie wird eine einfache Diashow aus den Aufnahmen erstellt? • Fotobücher / Karten / Kalender mit iPhoto selbst erstellen • Wie kommen Fotos über iTunes auf den iPod, das iPhone oder iPad? • iCloud und iPhoto (Fotostream) Kosten: 119.–

Pilatusstrasse 18 6003 Luzern 041 248 50 70

Kapellgasse 16 6004 Luzern 041 544 28 40

• Funktion und Arbeitsweise • Vielfältige Einstellungsmöglichkeiten • Interessante Apps ausprobieren • Fotos und Videos erstellen mit dem iPad • Kalendereinträge, Notizen und E-Mails • Face Time Bildtelefonie Kosten: 119.–

Baarerstrasse 11 6300 Zug 041 725 40 80


insider editorial

03

Kommunizieren, kommunizieren … Schön, wieder zurück zu sein. Ich war einige Tage in New York, während die Mädels die Redaktion und das Office hüteten und Verkaufsgespräche mit werten Kunden führten, auf Teufel komm raus. Sie haben ganze Arbeit geleistet, wie immer. Ich bin stolz auf dieses Team, das alle zwei Wochen den INSIDER entstehen lässt und dabei alle Kunden- und Leserwünsche zu erfüllen versucht. Ich glaube, man merkt es. Go strong. In den letzten Wochen ist es hoch zu und her gegangen im Insider-Büro: High season. Alles gleichzeitig und alle miteinander, so ungefähr. Viele Meetings, einige hochkarätige Anlässe (die ihr auch in dieser Ausgabe wiederfindet). Die Telefone laufen heiss. Nicht ganz und gar so wahnsinnig hot wie in New York übrigens. Dort scheint jeder und jede ohne die geringste Wahrnehmung einer Aussenwelt auf den Gehsteigen entgegenzueilen und dabei wild gestikulierend ins Mobile hinein zu quasseln. Die Grimassen der scheinbar Selbstgespräche führenden Passanten sind zum Lachen: Grimmig der eine, schreiend die andere, Geschäfte, Beziehung, Freunde, Sex, alles wird beim Warten auf den Bus verhandelt. Voneinander abgeschnittene Individuen versinken wie Wahnsinnige in sich selber und würdigen andere keines Blickes. Genauso ist es in unserem Büro genau nicht. Hier wird gezetert, gewitzelt, offline angestupst und viel gesprochen. Gut so. Der INSIDER ist ein Medium, Medienschaffende sollen kommunizieren, und das nicht nur online oder mittels Mobile von Tisch zu Tisch. Alles andere wäre verkehrt. Das hier nun kein falscher Eindruck entsteht: New York hat mir wieder mal sensationell gefallen. Kinos, Museen, Park, selbst Strand, alles da. Die Tage haben mir zweierlei gezeigt: Dass es immer wieder ein Genuss ist, in die Ferien zu verreisen (siehe dazu auch unser Ferien-Special ab Seite 13), und dass es trotzdem Freude macht, wieder zu Hause zu sein und von Angesicht zu Angesicht zu kommunizieren. Die nächste Chance dazu kommt für alle, die das lesen, schon sehr bald: an unserer Barparty am 3. Juni im Havanna. Hinkommen, feiern! Alles darüber in dieser Ausgabe. Einfach Heft umdrehen, lesen, vormerken – und abstimmen. Vielleicht sogar gewinnen. Auch das ist Kommunikation. Viel Vergnügen! Bruno Affentranger, Geschäftsführer Anzeige

10I13 insider


A6HIE>8IJG::K:CI 86H>C:JB<G6C986H>CDAJO:GC HE6HH;6@IDG

BV^

&&

7Zhid[EVginWZVih EgZhZciZYWn#EVgin`^c\h :@i:[knC$?$J$?

HVbhiV\

9Zg\ZhVbiZ;didWZg^X]iVj[/lll#XVh^cZjb#X]



C:MI=><=A><=IH G69>D8:CIG6AEGtH:CI>:GI

A>K:

BV^

'*

>ciZgVXi^kZ8ajWW^c\ 7aVX`bjh^X!BVh]"je!EVginijcZh :@i?cW:`_dBWibem

HVbhiV\

9>:JAI>B6I>K: H8=A6<:GE6GIN

?jc^

%,

:@Beh_c_jZ[d]hÂ?iij[d IY^bW][h^_ji mmm$ijWhj_Ya[j$Y^

;gZ^iV\

'(/%%

''/%%

 I C:MI G::K:C J I 8 > E

KD>AÂżHE:8>6A

BV^

;^cZhiWaVX`bjh^X^cidlc <J:HI9?;6I;>C<6O HjegZbjhHdjcYh$CZlNdg` :@iI^WZ[MWhh[d

'.

B^iildX]

&) ''/%%

*?6=G: <>GAH<DDJI

%&

7aVX`bjh^X=djhZ]^ih :@i@[ddWB_l"CWh_e>[bZ

HVbhiV\ '(/%%

10_13_Casineum.indd 1

:@iBWCWhgk[Hedd_[Ă&#x2026; J^[9bkX=Wd]ij[hi 7X)&@W^h[d

;gZ^iV\

'(/%%

?jc^

G69>DE>A6IJHz(% EDE@:AA:G

?jc^

H=DLI>B:EG:H:CIH ;ADL:GEDL:G

?jc^

&*

7aVX`bjh^X!EVginijcZhBVh]"je! =djhZ :@iHWo:ek]bWi<$7$8$

HVbhiV\ '(/%%

16.05.13 09:00


insider Inside

05

■ titelstory

Th. Willy AG, Kriens 6/7

■ people

Mickie Krause @ Ex-Mad-Wallstreet 8 Frühlingsshoppen Brauerei Eichhof 10/11

■ FERIEN Special

13–18

■ eat&drink

RANCH Bar & Restaurant, Kriens 19 Restaurant La Sinfonia, Luzern 21 Seehotel Hermitage, Luzern 23 Küchengeflüster 24/25

■ zug Special

Zug Gastronomie & Events 26/27 EVZ 28 Pub Festival, Zug 29

10

■ nightlife & events

Titelseite Th. Willy AG, Kriens

Mad Wallstreet: Das Finale / Ziegelei Club, Einsiedeln 30 Delicious / Livemusik im Café Süd / Donna Leon 31 Cardinal Draft Absinth 33 The Loft, Luzern / Kulturzentrum Braui Hochdorf 35 Barparty mit Charmanteste/r Barwoman/Barman-Wahl 38/39 Event-Kalender 40–47

■ insight

mit Benoît Meny 36/37

■ MOVIES

Movie-Tipps 48/49

■ Lifestyle

48

POSEIDON Uhren / IXS Töffhelme 51 Ruckli Uhren & Schmuck, Luzern 53

■ Diverses

TH. WILLY AG AUTO-ZENTRUM KRIENS

Wer bin ich? 54 INSIDER Tipps / INSIDER App / Charts 55 Illustrath 56 NEU: Wir testen 57 Horoskop 58 Rätsel 59 INdiskret mit Steff la Cheffe 60

■ zentralschweizer bars 2013/14

FIESTA ST ab FR. 24’990.-

Bareinträge und Voting zur/m Charmantesten Barwoman/Barman 61– 84

84

Anzeige

10I13 insider


06 Th. Willy AG, Kriens

Ein(e) Fiesta für Junggebliebene Wer schon mal ohne Auto da stand, weiss, wie umständlich und beschränkt der Alltag plötzlich wird. Freiheit, Komfort, Sicherheit und Power zum moderaten Preis – das ist, was im neuen Ford Fiesta ST steckt.

Ein sicheres und knackiges Kraftpaket: Der neue Ford Fiesta ST steht bei der Th. Willy AG ab sofort für eine Probefahrt bereit.

mm. Eine Umfrage des Internetvergleichsdienstes Comparis zeigt auf, dass für uns das eigene Auto mehr als bloss ein fahrbarer Untersatz ist. Rund ein Fünftel der Junglenker gibt dem eigenen Auto sogar einen Kosenamen. Vielleicht hat deshalb der besonders bei jungen Leuten und Junggebliebenen beliebte Dauerbrenner Ford Fiesta einen so schönen: Fiesta ist spanisch und heisst Festtag. Und mit dem neuen Ford Fiesta ST gibts alle Gründe zum Jubeln!

182 PS in sparsamem Motor Der neue Ford Fiesta ST steckt voller fortschrittlicher Technologie: Sportaufhängung, 6-Gang10I13 insider

Schaltgetriebe, verstärkte Bremsen, Torque Vectoring Control für maximale Haftung in Kurven, Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP), das die Unter- oder Übersteuerung der Räder verhindert, Notrufassistent, Sound Symposer und und und. Von den bequemen RecaroLeder-Sportsitzen hat man das Auto vollständig unter Kontrolle. Mit Ford SYNC kann man die Musik von einem USB-Stick oder MP3-Player/ iPod® wählen oder mit dem Handy abspielen. Ausserdem nimmt das Ford SYNC System mittels Stimmbefehlen Anrufe entgegen oder liest sogar Textnachrichten vor! Und leiht man das Auto mal einem Freund, lässt sich mittels


insider titelstory

1,6-Liter-EcoBoost-Benzinmotor mit Turboaufladung machen 182 PS möglich.

07 7

Der schöne Ford Fiesta ST zaubert auch Frauen ein Lächeln ins Gesicht.

MyKey-Technologie z. B. die Geschwindigkeit begrenzen. Ford eben – eine Idee weiter.

Jetzt probefahren! Die 24 990 Franken pro Fiesta sind bewusst auf das junge Portemonnaie zugeschnitten. Und gerade die neuste Sicherheitstechnologie verschafft dem Fiesta einen klaren Vorteil gegenüber einem älteren Occasionsmodell. Darum a) nicht lange fackeln und nach Kriens düsen, zur Th. Willy AG. Und b) diese Ford-Spezialisten der Zentralschweiz zum neuen Fiesta löchern. Warnung: Nach der Probefahrt kann man keinen Finger mehr vom Ford Fiesta ST lassen.

Th. Willy AG Sternmattweg 2, Kriens Tel. 041 318 38 38 www.willy-gruppe.ch 10I13 insider


insider 08 people

Organisatoren Martin Knöpfel (The Loft) und Fabian Bürkli (Pop Art) mit Mickie Krause.

Hier folgt noch eine Legende.

Versüssten den Gästen den Abend: die charmanten Bardamen Nadia und Tina.

Marco (Gründer vom Hornschlitten-Club Luzern) posiert mit Peter und dem INSIDER.

Die sympathische Sandra sorgte für Snacks und Alain nutzte die Chance für ein Foto.

Werner, Gabriela, Roli und Stefanie genossen den stimmigen Abend unter Freunden.

Mickie Krause @ Mad Wallstreet, Kriens

10I13 insider

Hiergrosse folgt noch Der Clubeine warLegende. rappelvoll und speziell dekoriert wie immer.

hat sich rumgesprochen, HierEs folgt noch eine Legende.

dass das Mad Wallstreet endgültig seine Alexandra und Mely amüsierten sich bestens. Krienser Tore schliesst. Am Mittwoch, 8. Mai pilgerte Schlagerstar und Entertainer Mickie Krause zu einer der letzten Closing Parties. Von der ersten Sekunde an hatte Krause das kunterbunte Publikum im Griff. Die fetzigen Songs heizten den Gästen dermassen ein, dass auch der Hinterletzte das Tanzbein schwingen musste. Ob jemand single oder 19 ist, war wurscht. Viele hatten schon mehr als bloss Schuhe an (Anspielung auf Songtext) – diese reckte die Schar in die Höhe. Party par excellence!

Die neuen Köpfe im Perosa Club Littau: DJ Sandro (Eventmanager) mit Justino (Inhaber).

Hier folgt noch eine Legende.

Hier folgt noch eine Legende.

Stefan, Bruder unserer Mediaberaterin Nicole Aschwanden, mit schöner Freundin Ramona.

Hier folgt noch eine Legende.

Hier folgt noch eine Legende.

Jan (Goose Bar Sursee) mit Mark Meyer und dessen Freundin Regi.

Mickie Krause, der neugewählte König vom Mad Wallstreet Kriens, zeigte sich von Beginn an als Stimmungskanone, die auf treue und neue Fans zählen kann.

Bilder: Martina Medic


WELTNEUHEIT

NUR VON SUBARU: DER NEUE OUTBACK MIT AUTOMAT, BOXER DIESEL UND 4x4. AB FR. 39’650.–. Klasse und Rasse höhergelegt. Jetzt als internationale Premiere: Subaru präsentiert als erster und einziger Fahrzeughersteller der Welt einen Diesel-Boxermotor mit Lineartronic und permanentem symmetrischem 4x4-Antrieb. Wobei das Lineartronic-Automatikgetriebe auch noch über einen 7-Gang-Manual-Modus verfügt. Die verbrauchsarme Lineartronic-Technologie verbunden mit den ökologischen und ökonomischen Vorteilen des Diesels und dem permanenten symmetrischen Antrieb: diese Pionierleistung finden Sie exklusiv im exklusivsten Modell von Subaru, dem Outback. Bei dem bekanntlich – auch im Benziner-Modell – eh schon alles inklusive ist, was Sie sich von einem Auto wünschen.

Leasing-Angebot gültig bis 30.6.2013.

Abgebildetes Modell: Outback 2.0D AWD Advantage, Lineartronic, 5-türig, Energieeffizienz-Kategorie D, CO2 166 g/km, Verbrauch gesamt 6,3 l/100 km, Fr. 39’650.–. Durchschnitt aller in der Schweiz verkauften Neuwagenmodelle (markenübergreifend): 153 g/km.

SUBARU. SWITZERLAND’S 4x4

www.subaru.ch SUBARU Schweiz AG, 5745 Safenwil, Tel. 062 788 89 00. Subaru-Vertreter: rund 200. www.multilease.ch. Unverbindliche Preisempfehlung netto, inkl. 8% MWSt. Preisänderungen vorbehalten.


insider 10 people

FCL-Spieler Claudio Lustenberger, Michel Renggli und Dave Zibung mit Friedel Rausch.

Hier folgt noch eine Legende.

Fritz Bader (Bader Gastronomie & Consulting) und Alexandra Hess auf dem roten Teppich.

Schwingerkönig Harry Knüsel, Carmen Wyss und Roger Basler.

Simon Feigenwinter (Sinnvoll Gastro) ist den Umgang mit Pferden gewohnt.

Auch Brigitte Modena folgte sehr gerne der Einladung und genoss Speis und Trank.

Frühlingsshoppen Brauerei Eichhof 2013 – und Hier folgtFrühlingszeit noch eine Legende.

es wurde wieder Zeit in der Eichhof Hier folgt noch eine Legende. Alexandra undBrauerei Mely sich bestens. das traditionelle Frühlingsshoppenamüsierten am Mittwoch, 15. Mai 2013 zu feiern. Wie jedes Jahr wurden wieder Kontakte gepflegt und bei einem feinen Eichhof-Bier ein paar gemütliche Stunden mit netten Menschen verbracht. «Wenn du einen Freund hast, dann gebe ihm ein Bier aus. Wenn du ihn wirklich liebst, so lehre ihn das Brauen.» (alte persische Weisheit)

Othmar Buob und Claudio Polinelli (Brand Manager Eichhof) genossen ein kühles «Fyrabig Bier».

Bilder: Manuela Willimann

Rolf-Peter Pfaff (pfaffconsulting) und Walter Kreienbühl (parcom systems ag).

Patrick Grinschgl (Präsident Gastro Luzern) und Hoch auf den gelben Wagen setzten sich Roger Basler (Heineken Managing Director) und Markus Conzelmann (GM Radisson Blu Hotel). René Koller (Mitglied der Direktion Heineken) und freuten sich gemeinsam über so viele Gäste. 10I13 insider


insider people

11

Hier folgt noch eine Legende.

Auch Nationalrat Peter Schilliger schaute kurz auf ein Eichhof-Bier vorbei.

Stadtpräsident Stefan Roth umrahmt von erfolgreichen Gastronomen und Getränkehändler: Toni Schürch, Marcel Erne, Arno Affolter, Peter Büsser, Saemi Honegger und Patrick Hauser.

Blue-Balls-Direktor Urs Leierer im Gespräch mit The-Hotel-Direktor Kai Kenngott.

Hier folgt noch eine Legende.

WernerAlexandra Jacomet und Beat Mely Thalmann (Leiter Catering Migros Genossenschaft amüsierten sich bestens. Luzern).

Pia Bantli übergibt das flüssige Geschenk an Reto Brun (Bauunternehmung Brun).

Hatten sich viel zu erzählen: Urs Riedener (CEO Emmi AG) und Roger Basler.

Auch Marcel Perren freute sich über das 10-erPack Eichhof Bier von Simone Pauchard.

Rechtsanwalt Stefan Hischier, Caroline Esterhazy und Ludek Martschini (ideart).

Hier folgt noch eine Legende.

Der ehemalige, erfolgreiche FCL-Trainer Friedel Rausch mit seinem Sohn Ingo.

Thomas Kleber (CEO Astoria Betriebe) und Peter Kämpfer (CEO Parkhotel Weggis).

Hier folgt noch eine Legende.

Auch der höchste Luzerner Urs Dickerhof trinkt gern ein Eichhof-Bier.

10I13 insider


insider ferien

13

ferien

Entspannen, durchatmen, dem Alltag davonrudern  … im folgenden FerienSpecial gibts gute Argumente dafür, mal die Seele baumeln zu lassen.

Anzeige

APÉ ROFAHRT AUF DE R PANOR A M A-YACHT SAPHIR Gleiten Sie gediegen in den Feierabend - jeden letzten Donnerstag im Monat (30. Mai, 27. Juni, 25. Juli und 29. August 2013) mit jazzigen Live-Klängen Täglich ab 26. Mai 2013: Luzern ab 17.55 Uhr Informationen unter 041 367 67 67 oder lakelucerne.ch

10I13 insider


Inserat150x108Insider2012:Layout 18.05.2012 06:21 Seite 1

Mal selber fliegen !

Flugplatz Luzern-Beromünster

Schnupper Day it ert m -Konz Band e iv L r d 14 Uh Würth un a Palom

� Samstag, 6. Juli 2013

Am Doppelsteuer eines Helicopters oder eines Flugzeugs erleben, wie es als Pilot wäre ?

Ganzer Tag Rundflüge mit Heli, Flugzeugen und Segelfliegern. Am Schnupper Day profitieren Sie bis zu 30% Rabatt auf allen Flügen. Ganzer Tag grosse Flüügerchilbi und Familienfest. Mit Ballon-Massenstart ab 18.30 Uhr. blasorchester musikgesellschaft 6025 neudorf

1013_Flüügerchilbi_2013.indd 1

ZEIT FÜR EINE ERFRISCHUNG Geniessen Sie an einem warmen Sommertag ein kühles Bier und lassen Sie sich vom einzigartigen blumig-herben Aroma überraschen. Erhältlich im Detail- und Getränkehandel, sowie in vielen Restaurants und Bars. www.lozärnerbier.ch Telefon 041/249 29 29

Flubag Beromünster 6025 Neudorf Telefon 041 930 18 66 www.flubag.ch 13.05.13 10:12


insider ferien

Reisebüro Hauger, Luzern

15

© Cornelia Michel, www.zuckerbrot.ch

Die Ferien fangen schon bei uns an

Legt wert auf eine persönliche Betreuung der Hauger-Kunden: Geschäftsführer Oliver Kost.

Im Luzerner Büro ist jeder herzlich willkommen.

Oliver Kost vom Luzerner Reisebüro Hauger erklärt, warum selber buchen oft teurer ist, als wenn die Ferienträume, Reisen und die schönsten Tage im Jahr vom Spezialisten zusammengestellt werden. mm. INSIDER: Herr Kost. Was macht das Reisebüro Hauger so speziell? Oliver Kost: Wir sind unabhängig, kompetent und neutral. Wir setzen uns mit Herzblut und Freude für die Reiseträume unserer Kunden ein. Bei uns ist jeder Kunde VIP. Wir bieten alle Reiseanbieter von Kuoni, Tui, Hotelplan bis zu den oftmals günstigeren deutschen Operators an. Bei uns spürt man den Mehrwert vom Reisebüro gegenüber dem emo­ tionslosen Internet. Stichwort Internet: Oft herrscht die Meinung vor, es sei günstiger, eine Reise selbst zu buchen ... Das Reisebüro kommt den Kunden am Schluss der Rechnung günstiger. Wir nehmen uns Zeit, die beste Variante für jeden Ferienhungrigen individuell herauszusuchen, und präsentieren dem Kunden Vorschläge, die bei Möglichkeit bereits spesenfrei optioniert und provisorisch gebucht sind. Der Kunde bekommt so die Möglichkeit, die Angebote in Ruhe zu studieren. Welchen Stundensatz geben Sie sich? Ich weiss nicht. 50 Franken? Wenn Sie im Internet recherchieren, sind Sie schnell bei zwei, drei Stunden Zeitaufwand, die Sie bestimmt besser investieren können. Macht bereits Fr. 150.–. Wir verrechnen eine einmalige Auftragspauschale von Fr. 60.–, egal, wie viele Offerten wir heraussuchen. Diese verrechnen wir nur bei Buchungsabschluss. Dazu finde ich es sexy, ein

Reisebüro Hauger AG Theaterstrasse 7, Luzern Tel. 041 220 80 90 www.webtravel.ch MO–FR, 8.30–18 Uhr SA, 10–16 Uhr

Reisebüro zu haben, das mitdenkt, sich mit voller Kraft, Freude und Know-how dafür einsetzt, die beste Reise auszusuchen. Im Internet sieht vieles toll aus. Der Kunde erhält eine Informationsüberflut und ist oft verunsichert, wohin er sein hart erarbeitetes Geld bezahlt. Zudem sind wir Mitglied des schweizerischen Reisegarantiefonds, welcher die Kundengelder absichert, und sind eine vertrauliche Ansprechstelle bei Ferienfreuden und bei Problemen. Unser Team ist sehr bereist, kennt viele Hotels, Strände, Restaurants usw. Wir tauschen unser Insiderwissen aus. Der Kunde soll von unseren Erfahrungen profitieren können. Was sind die Trends diesen Sommer? Das werde ich oft gefragt, aber wir arbeiten nicht auf die Schnelle, sondern beraten individuell. Das verlangt eine genaue Bedürfnisabklärung. Für uns ist es nicht getan, wenn wir eine Woche Ferien verkauft haben, sondern wenn der Kunde Sicherheit und ein gutes Gefühl hat, dies bereits bei der Buchung. Vorfreude ist eine tolle Freude. Unser Ziel ist es, zu unseren Kunden eine Beziehung aufzubauen, in der wir auf seine Vorlieben, Wünsche und Träume eingehen können. Schliesslich geht es um die schönsten Tage im Jahr. Am besten ist es, mit uns einen Beratungstermin zu vereinbaren. So können wir uns bereits im Vorfeld mit Ideen und Gedanken zur Reise vorbereiten. Wir freuen uns auf Sie.

10I13 insider


10

präsentiert

JAHRE

Do

4.7.

Fr

5.7.

Sa

6.7.

So

7.7.

Mo

8.7.

Di

9.7.

Mi

10.7.

Do 11.7. Fr

12.7.

So 14.7.

ZZ Top Krokus Amy Macdonald Glen Hansard ERKAUFT ! Guest Die Toten HosenAUSVSpecial Santana an evening with… Green Day an evening with… Depeche Mode Matthew Dear 20.00 Uhr! Zucchero JJ Grey & Mofro Mark Knopfler an evening with… Bryan Adams Cody ChesnuTT Neil Young & Crazy Horse Special Guest

Special Guest

With

Special Guest

Special Guest

Special Guest

With

Special Guest

Piazza Grande Locarno 20.30 Uhr

www.moonandstars.ch VIP-Package erhältlich bei Ticketcorner. HAUPTPARTNER PARTNER

MEDIENPARTNER 0900 800 800 CHF 1.19/min., Festnetztarif

17I12 insider

www.goodnews.ch


insider ferien

17

Flüügerchilbi & Schnupper Day mm. Schon immer davon geträumt, Pilot zu werden? Am Schnupper Day beim Flugplatz Beromünster hat jeder die Gelegenheit, am Doppelsteuer eines Helikopters oder Flugzeuges zu sitzen. Den ganzen Tag gibts Rundflüge und am Schnupper Day zu 30% Rabatt. Den ganzen Tag ist Flüügerchilbi mit Familienfest. Für die Kids gibts viel zu entdecken, darunter auch den neuen Kinderspielplatz mit Hängebrücke, Kinder-Tower, Kletterwand und Schaukelnest. Weitere Highlights sind auch Paloma Würths Live-Auftritt um 14 Uhr und der Ballon-Massenstart um 18.30 Uhr. Wer also einen gemütlichen und abwechslungsreichen Familientag verbringen will, ist beim Flugplatz Beromünster richtig gelandet. SA, 6. Juli, ab 9 Uhr (ganzer Tag) Flubag Beromünster, Neudorf Tel. 041 930 18 66 / www.flubag.ch

Thai-Zauber

Seerose Resort Restort&&Spa Spa Seerose Seerosenstrasse 1, 1, Meisterschwanden Meisterschwanden Seerosenstrasse www.seerose.ch / Tel. 056 676 676 68 68 68 68 www.seerose.ch / Tel. 056

pd. Es duftet nach Kokosmilch, Sesamöl, Papayas und Mangos, dazu glitzert der See – und das typische Thai-Lächeln verzaubert ebenso wie die sanfte Berührung wissender Hände: Dieser Zauber Thailands liegt jetzt direkt am Hallwilersee. Dort hat Felix Suhner sein Seerose Resort & Spa**** durch den Neubau Cocon mit 30 exklusiven Junior-Suiten und zwei Suiten, einem Gourmet-Restaurant mit Sternekoch sowie dem erstklassigen Cocon Thai Spa erweitert. Sowohl Hotel- als auch Day-Spa-Gäste finden in der über 1000m2 grossen Oase des Wohlbefindens alles, was das Wellness-Herz höher schlagen lässt. Sie wird auch ergänzt durch die Atmosphäre in der neuen Parkanlage mit Baumgarten und SeeroseBeach mit Bio-Badeteich direkt am Hallwilersee – und zudem durch spezielle Aktivitätswochen, in denen es Thai-Kultur, Thai-Schnitz- und Kochkurse geben wird. Sogar ein Sprachkurs ist dann im Angebot.

10I13 insider


PERFORMANCE ENTFESSELT. DER NISSAN JUKE NISMO.

Erlebe die Power von 30 Jahren Motorsporterfahrung. Jetzt entfesselt im neuen JUKE Nismo. Bist du bereit für die Herausforderung? Dann nimm nach Kauf an einem Gratis-Rennfahrer-Lehrgang teil. Und entdecke auf deinem Gratis-iPad mini1 die spannende NISSAN Welt.

NISSAN JUKE NISMO 1.6 l DIG-T 4x2

AB FR. 35 900.–

• Vom Motorsport inspiriert • 1.6 l Turbo 200 PS (147 kW) • Verbessertes sportliches Fahrwerk • NissanConnect • 18"-Leichtmetallfelgen

Nissan. Innovation that excites.

JETZT INKL. RENNFAHRER-LEHRGANG UND IPAD MINI1

Sternmattweg 4 6010 Kriens Tel.: 041 318 02 80 www.carplanet.ch Gesamtverbrauch l/100 km: kombiniert 7.4; CO2-Emissionen kombiniert: 169 g/km; Energieeffizienz-Kategorie: F. Durchschnittswert CO2-Emissionen der Personenwagen in der Schweiz: 153 g/km. 1Apple ist weder beteiligt noch Sponsor dieser Aktion. iPad mini ist eine eingetragene Marke der Apple Inc., Cupertino, Calif., USA.


eat & drink

19

RANCH Bar & Restaurant, Kriens

RANCH

Das Krienser Bar & Restaurant RANCH hat eine neue Orion-Anlage von EICHHOF im Lokal platziert. Damit können die Wirte das Bier frisch vor Ort zapfen.

mm/pd. Die Atmosphäre wirkt fast wie in einer kleinen Brauerei, im Bar & Restaurant RANCH. Dank der neuen Orion-Bierzapfanlage von EICHHOF steht der Biertank direkt im Lokal. Das Bier wird mit Bierleitungen vom Tank auf den Offenausschank am Buffet geleitet. Mit einer Platte versehen, dient der Tank als Tisch, an dem man fröhlich mit Familie und Freunden plaudern und es sich gutgehen lassen kann. Biertrinken vollkommen ursprünglich und echt!

RANCH Bar & Restaurant Grabenhofstrasse 5, Kriens Tel. 041 340 32 32 www.ranch-kriens.ch

Ein wahres Erlebnis Im RANCH ist aber nicht nur das Biertrinken ein Erlebnis. Hier fühlt sich der Büetzer genauso wohl wie der Manager; man darf einfach sich selbst sein, ganz individuell. Familien und Vereine freuen sich auf eine Runde Dart oder Töggelikasten-Spiel. Das RANCH kann auch an bestimmten Tagen exklusiv gebucht werden, für Hochzeiten, Geschäftsanlässe sowie Familienund Geburtstagsessen (Platz für ca. 60 Personen, im Sommer zusätzlich 40 auf der Terrasse). Hier verpflegt man sich nicht nur, man trifft sich. Die Inhaber Roger Jenni und Patricia Scholz wollen ein gemütliches, unkompliziertes Ambiente schaffen. Ein in jeder Hinsicht geglücktes Unterfangen! 10I13 insider


Happy Hour 17 – 19 Uhr Mocktails (alkoholfrei) Arabische und asiatische Küchen Mittagsbuffet von Montag – Freitag Offen: Montag-Freitag 11 – 14 Uhr / 17 – 23 Uhr Samstag ab 17 Uhr (Sonntag Ruhetag)

Asian Village Victoria Maihofstrasse 42, 6004 Luzern Tel. 041 420 50 66 •••••

1013_Asian_Village_viertel.indd 1

17.05.13 15:49

v.i.p. bar smokers

CLUB

‘‘ THE NIGHTCLUB ’’

L I C ElNuCcE eT rO nS M e sO KnE u&mB b E SeTr WoHnI SeK Y S

e v e r y d a y 8: 0 0 p m – 4 : 0 0 am

•• •

uRnOtEeSrS dL eI Gr AeSgSgE1 02A 66000044 lluuzzeerrnn 100% WIR mit karte w w w. d u p o n t. c h t e l e f o n 0 41 41 0 3 0 1 4

1 0000%%WWI RI Rm im t ikta r k taer t www.MANHATTANCLUB.ch e w w w. d u p o n t. c h


insider eat & DRINK

21

La Sinfonia, Luzern

La Sinfonia neu im Löwencenter Seit der Neueröffnung ist unsere Leuchtenstadt um eine mediterrane Perle reicher: das La Sinfonia.

Das sympathische Team vom neuen La Sinfonia.

pd. La Sinfonia – ein neuer Name und eine neue gastronomische Adresse im Löwenzentrum in Luzern. Nach kurzem Umbau ist aus dem bisherigen Café Hug ein italienisch-mediterranes Caffè Ristorante geworden.

Eine Auswahl an köstlichen Apérokreationen.

Das Angebot Am Mittag wird das bewährte Caffè-Angebot ergänzt mit phantasievollen Pasta- und Salatkreationen, leckeren Paninis und Tagesmenus. Zum Ausklang des Tages bietet La Sinfonia eine Auswahl an Apéros und Apéro-Häppchen in südländischem Ambiente an. Die Gastgeber Beatrice und Sabino Casamassima-Lenzin sowie ihr Team freuen sich auf zahlreiche Gäste.

La Sinfonia Sabino & Beatrice Casamassima-Lenzin Löwencenter Zürichstrasse 5, Luzern Tel. 041 266 06 66

Die herzlichen Gastgeber Beatrice und Sabino Casamassima-Lenzin. 10I13 insider


zentralschweizer bars 2013/14

www.barfuehrer.ch

Barparty: MO, 3. Juni, 20.30 Uhr, im Havanna Luzern (EINTRITT FREI!) www.barfuehrer.ch


insider eat & DRINK

23

Seehotel Hermitage, Luzern

Ein Wiesmann

für mich …

«Hermitage Drive & Dream» ist der Traum aller Autolieb­haber: Im fantastischen Hermitage-Arrangement gehört einem der Roadster Wiesmann MF4 einen ganzen Tag lang! mm. Wer einen Autoliebhaber kennt oder selber einer ist, spitze nun die Ohren (Augen): Das Luzerner Seehotel Hermitage bietet im Arrangement «Hermitage Drive & Dream» zum exquisiten Übernachtungsangebot einen schnittigen Roadster Wiesmann MF4 für einen Tagesausflug. Das perfekte Geschenk! Variante Superior und Deluxe

Den Aufenthalt im Seehotel Hermitage gestaltet man ganz nach Wunsch «Superior» oder «Deluxe» in der «Lake & Mountain-Suite». Dazu steht einem der sportliche Zweisitzer Roadster Wiesmann MF4 für einen ganzen Tag zur Verfügung. Im Arrangement «Deluxe» für Fr. 1 710.–/Person reiht sich ein Highlight ans andere: Neben der unvergesslichen Autofahrt gehören auch eine zweistündige, selber gesteuerte Bootsfahrt und ein halbstündiger Helikopterflug zu Titlis und Voralpen mit dazu. «Superior» ist die schlankere Variante für »

Fr. 890.– ohne Heli-Flug, dafür auch mit Wiesmann, komfortabler Übernachtung, Champagner-Frühstück und köstlichem Wine & Dine im Hotelrestaurant «Baccara» oder auf den Seeterrassen. Traumhafte Ruheoase

Das Vier-Sterne-Seehotel Hermitage ist das einzige Luzerner Hotel mit direktem Seean­stoss. Eine traumhafte Ruheoase, in der man vom Alltagsstress abschalten und das Leben rundum geniessen kann.

Das Arrangement «Hermitage Drive & Dream» ist buchbar von April bis Oktober. Seehotel Hermitage Seeburgstrasse 72, Luzern Tel. 041 375 81 81 www.hermitage-luzern.ch 10I13 insider


24

n e h Küc r e t s ü gefl

rt Huber

mit Herbe

Flambi - Spiess

•  Saal und Stübli für verschiedene Anlässe

Daniel Besançon

Gasthof Sand D. Besançon und M. Schnarwiler Stanserstrasse 100 Gasthof Sand 6064 Kerns 100, 6064 Kerns Stanserstrasse Tel.041 041660 6601212 Tel. 7878

•  Gepflegte, saisonale und gutbürgerliche Küche

•  Grosse Gartenterrasse •  Kinderspielplatz / Spielzimmer Das exklusive Gourmet-Erlebnis Direkt an Ihrem Tisch flambiert

2412_Sand_Inserat.indd 1

Gasthof Tell

•  Grosser Parkplatz 07.12.12 09:56

Tellstrasse 1 � 6038 Gisikon Tel. +41 (0)41 450 12 61 www.gasthof-tell.ch

direkt an der Reuss 6038 Gisikon

SONNENZEIT - GRILLZEIT Entdecken Sie neu bei uns den Tischgrill mit Bambuskohle und das bisschen Mehr an Genuss auf unserer Sonnenterrasse direkt an der Reuss. 13.05.2013 11:04:18 hinzkunz.ch

Inserat_Insider_Grill_151x40_Mai13.indd 1

Mediterrane Gastgeberkunst in der Harissenbucht.

Aiola al Porto 6362 Stansstad, Telefon 041 610 79 07

Anz. Insider 151 x 40 mm_ik 20.03.13 13:29 Seite 1www.al-porto.ch

Your Smart-Start JEDEN SONNTAG: Langschläferfrühstücksbuffet bis 14.00 Uhr CHF 25.00 pro Person

Brasserie Flora im Ameron Hotel Flora Seidenhofstrasse 5 | CH-6002 Luzern www.flora-hotel.ch ameronhotelfloraluzern

10I13 insider


insider eat & drink

25

Küchengeflüster mit Michel Schefer – «Spago Zug» Im «Spago» in Zug geht die kulinarische Post ab. Das kommt nicht einfach so. Da braucht es einen gewieften, ideenreichen und spontanen Gastgeber mit Herz – was nämlich schon ab dem 3. Lebensjahr in der Brust des heutigen «Spago»-Managers zu klopfen begann. Im Ristorante Brocco e Posta auf dem San Bernardino servierte klein Michel (gelegentlich) den Gästen Bier ab Fass, dann zog es ihn an Vaters Herd. Zuerst wollte er gar nicht mehr ins Gastgewerbe, weil er den tagtäglichen «Chrampf» der Eltern mitbekam. Das Herz klopfte halt doch weiter bei erfolgreicher Servicelehre im Waldstätterhof und Praktikum in der legendären Kronenhalle mit illustrer Gaschtig. Michel wurde definitiv vom Virus Gastgewerbe infiziert.

Mit dem Diplom der Hotelfachschule Luzern und anschliessenden Praktika war der Startschuss zur Karriere gegeben. Seit dem 1. Mai erfüllt Michel Schefer Gästewünsche 365 Tage (und Abende) lang. Dies mit fleissigen MitarbeiterInnen und dem professionellen Gamag Management als Stütze. Man spürt die quirlige jugendlich geprägte Gastfreundschaft. Was aus der Miniküche von Stefan Vujcik kommt, darf sich sehen lassen. Der Cesar- Salat knackig und mit herrlichem Dressing, das Rinderfilet zart mit adrettem Grillgemüse und persönlich verfeinerten «Kadifrites» überzeugten. Klein und fein ist die Karte mit zentralamerikanischen Gaumenfreuden und Frische­garantie. Was Spago eigentlich heisst, wollte ich wissen. Spago heisst Schnur – symbolisch gemeint die Verbindung von Gast und Gastgeber. Leuchtet ein und funktioniert offensichtlich auf der auch optisch spannenden Bühne des Spago!

Öffnungszeiten: Mo - Sa 11.00h - 14.00h / 17.00h - 24.00h So 17.00h - 24.00h

Nix_Dez_2012.indd 1

.

Restaurant Bar

Reusssteg 9 6003 Luzern Tel. 041 240 25 43 info@nixinderlaterne.ch www.nixinderlaterne.ch

Best Steak in Town!

Chimney‘s . STEAKHOUSE .

Martini Stube im HIRSCHEN

Hirschenplatz, Luzern, 041 410 51 50

03.12.12 11:10

Kauffmannweg 16 • 6003 Luzern www.danielebar.ch Daniele_Ins_April_13.indd 1

22.03.13 11:35

KulinariK – lifestyle – Kunst Restaurant Bahnhöfli Kantonsstrasse 11, 6207 Nottwil Telefon 041 937 12 04 info@bahnhoefli-nottwil.ch www.bahnhoefli-nottwil.ch Öffnungszeiten: SO ganzer Tag und MI ab 14 Uhr geschlossen.

Bahnhöfli_NOV_2012.indd 1

16.11.12 10I13 13:47 insider


26

Zug Gastronomie Restaurant Bären Zug

BON

für eiNeN friScheN cha cha Saft.

thai-küche mit herz cha chà – thai POSitiVe eatiNG citybay einkaufs-allee metalli Bürgenstrasse 3 industriestrasse 13c 6005 Luzern 6300 zug einlösbar bis 30. Juni 2013 im cha chà citybay Luzern oder metalli zug.

Gutbürgerliche, Schweizer Küche mitten in Zug.

pd. Vom 10. bis 28. Juni veranstaltet das Zuger Restaurant Bären zum zweiten Mal seine erfolgreichen Bierwochen. Ganz nach dem geflügelten Motto «Ein reiner, frischer Gerstensaft gibt Herzensmut und Muskelkraft.» servieren die Gastgeberin Marlis Widmer und ihr Bärenteam rund 20 verschiedene Biersorten aus aller Welt. Vielleicht nicht der Biertrinker? Dies ist die Gelegenheit, sich an die erfrischenden Hopfensäfte heranzuwagen und die köstliche, gutbürgerliche Küche auszuprobieren – im Juni im Restaurant Bären in Zug. Bärenhit: Bier am halben Meter zum Degustieren. Restaurant Bären Baarerstrasse 30, Zug Tel. 041 711 09 43 www.restaurant-baeren-zug.ch Öffnungszeiten: MO–FR, 9–14 Uhr / 16.30–24 Uhr

www.eatchacha.ch www.facebook.com/eatchacha 10I13 insider

Betriebsferien vom 27. Juli bis 18. August 2013


Zug 27 Top-Business-Adresse pd. In der Almodobar trifft man sich zum After-WorkApéro mit Freunden, begleitet vom groovigen Sound in loungiger Atmosphäre. Die schöne Almodobar ist morgens ein Café, mittags ein Restaurant und abends eine TapasBar, Cocktail-Lounge und spanisches Restaurant mit gediegenem Essen à la carte. Am Wochenende ist jeweils Party angesagt. Immer einen Besuch wert. Oder zwei. Oder … Almodobar-Bar Lounge Grafenauweg 6, Zug Tel. 041 712 05 00 / www.almodobar.com

Freizeit vor der Haustüre pd. Seraina Koller testet mit ihrer Arbeitskollegin Rahel Greter von Zug Tourismus das vielseitige Freizeitangebot im Kanton Zug und zeigt auf, welche Erlebnisse einen direkt vor der Haustüre erwarten. Klingt toll, oder? Dann nichts wie anschliessen! Zug Tourismus veranstaltet drei öffentliche Events; eine exklusive WhiskyFührung, Erlebnisevents in der Zuger Altstadt sowie eine geführte Wanderung zum Wildspitz mit einer kulinarischen Abendfahrt auf dem Zugersee. Das Gute liegt oft näher, als man denkt! DO, 6.–8. Juni in Zug. Details auf www.zug-tourismus.ch

Messe SPIRIT LIFE pd. Die Welt des Übersinnlichen hautnah erleben kann man bei der neuen Messe Spirit Life, die vom 14. bis 16. Juni im Chamener Lorzensaal stattfindet. Das Programm beinhaltet zahlreiche kostenlose Fachvorträge in drei Vortragsräumen und internationale Aussteller. Das Angebot ist vielfältig und reicht von Energieobjekten, Schamanen und Hellsehern bis hin zu Iris­diagnose, Naturholzmöbeln, Wellnessprodukten und Kartenlegern. 14.–16. Juni in Cham, Lorzensaal FR, 13–19 Uhr; SA, 10–19 Uhr, SO, 10–17.30 Uhr www.esonaturamesse.com

10I13 insider


28

Zug

Positive Saisonbilanz für den EVZ-Nachwuchs Neben dem erfolgreichen NLA-Team verfügt der EV Zug über eine ebenfalls sehr starke Nachwuchsabteilung. Auch diese Saison konnten wieder erfreuliche Fortschritte festgestellt werden. pd. Die EVZ-Elite-A-Junioren (17–19 Jahre) unter der Führung von Leo Schumacher haben eine starke Saison auf dem dritten Platz abgeschlossen. Leider konnte die Mannschaft in den Play-offs nicht ganz an die Leistungen während der Qualifikation anknüpfen. Dennoch war es eine tolle Saison. Auch die Novizen (15–16 Jahre) haben die Erwartungen klar erfüllt. Die Mannschaft zeigte die ganze Saison konstante und gute Leistungen und schloss die Saison ebenfalls auf dem dritten Schlussrang ab. Die Mini (13–14 Jahre) und Moskitos (11–12 Jahre) machten grosse Fortschritte. Diese Altersklassen bestreiten noch keine Play-offs und führen die Saison normal zu Ende. Auch wenn die Resultate teilweise stark schwankten, so zeigten die Mannschaften jederzeit grosse Leidenschaft und eine tadellose Einstellung. Die Stufen Piccolo (9–10 Jahre) und Bambini (6–8 Jahre) sind reine Ausbildungsstufen. Spiel, Spass, Freude und eben Ausbildung stehen im Vordergrund. Schlittschuhlaufen lernen, stocktechnische Fertigkeiten, übungen usw. sind Elemente, welche Ausdauer­ diesen Stufen vermittelt werden. Für Kinder, welche mal in den Eishockeysport reinschnuppern möchten, bietet der EVZ die Hockeyschule an. Diese Saison besuchten jeden Mittwoch über 100 Kinder die EVZ-Hockeyschule und lernten unter fachkundiger Führung das Eishockey-ABC. Weitere Informationen zum EVZ-Nachwuchs erhalten Sie unter www.evz.ch.

10I13 insider


Zug 29

Pub Festival

SMSVerlosung 5x 2 Eintrittstickets à Fr. 18.–/ Person zu gewinnen für die letzten Partys des Pub Festivals bis 1. Juni. Sende ein SMS mit der Bezeichnung INSZG PUB an 2222 (Fr. 1.–/SMS). Einsendeschluss: 26. Mai 2013. (Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt.)

Vom 18. Mai bis 1. Juni steigt in der Trainingshalle Herti wieder die Must-go-Party im Zugerland: Das beliebte Pub Festival. pd. Das Pub Festival in der Trainingshalle Herti ist nicht mehr aus Zug wegzudenken. Im 10. Jubiläumsjahr legen die Macher eine Schippe drauf: An sechs Partynächten sorgen Bands und DJs aus den verschiedensten Stilrichtungen für ausgelassene Partynächte im Herti. Auf über 3000 m2 präsentieren sich zudem die besten und angesagtesten Bars und Clubs aus der Region.

Tolle Partynächte mit neuen und alten Bekanntschaften.

Sechs Partynächte für jeden Geschmack An der House Night vom Samstag, 18. Mai eröffnen u. a. Mr. DaNos, feat. Roby Rob, Tanja la Croix und Pat Farrell das Pub Festival. An der Jubiläumsnacht vom Freitag, 24. Mai gibt es dann das totale Partyvergnügen zum Eintrittspreis von nur 10 Franken. Und am 29. Mai (Mittwoch vor Fronleichnam) an der Zuger Party treten regio­nale Bands auf wie «generell 80» und «7t. Cover» – für alle Ü30-er zum Nulltarif. Daneben gibts so viel mehr: Von der AprèsSki-Party bis hin zur Charts & Hits Night mit Sasha Lopez und der Angels of House Night mit Remady & Manu-L. Be my angel – don’t drink and drive Sicherheit geht vor: Für alle motorisierten Besucher ist wieder die Fachstelle Alkohol- und Drogenprävention im Strassenverkehr (ASN) zur Stelle, die alle Fahrer mit alkoholfreien Drinks zu reduzierten Preisen belohnt. Tickets für das Pub Festival gibts an der Abendkasse oder einfach mitmachen bei der INSIDER-SMSVerlosung (siehe oben rechts).

Belohnen Fahrer mit alkoholfreien Drinks zu reduzierten Preisen: die Mitglieder der ASN.

18./19. Mai, 24./25. Mai, 29. Mai und 1. Juni, jeweils 20.30 bis 4 Uhr www.pubfestival.com www.bemyangel.ch 10I13 insider


30

Nightlife & Events Berlin in Einsiedeln pd. Die beliebte Ziegel Club & Lounge ist der Kulturplatz für Jung und Alt in Einsiedeln. Hier steigen aussergewöhnliche Partys und Konzerte mit internationalen Künstlern. Am FR, 24. Mai z. B. die Nacht der Nächte mit Destination Berlin Dickes B. Und wer soll den Partyleuten einheizen? Na logo: DJ Boogie Dan, ein waschechter Berliner natürlich!

FR, 24. Mai, 20 Uhr (Türöffnung) Eintritt: Fr. 10.– Ziegelei Club & Lounge / Zürichstrasse 38 Einsiedeln / www.ziegelei-einsiedeln.ch

Die Ziegelei Club & Lounge kann man übrigens auch mieten für öffentliche Veranstaltungen, Vereinsanlässe, Versammlungen, Geburtstagsfeiern, Hochzeitsapéro usw.

Mad Wallstreet Closing: das Finale

El Niño

pd. Das grosse Finale +18 im Mad Wallstreet in Kriens steht ganz unter dem Motto «Remember of the last 15 years». Am SA, 25. Mai werden diverse DJs aus den letzten 15 Jahren so richtig den Boden unter den Füssen zum Kochen bringen. Im 2. Floor darf man auf keinen Fall die Reaggaeton-Party mit DJ El Niño verpassen. Am SA, 1. Juni steigt die «Madness Ü16 Closing Party». Die Mad-Wallstreet-Betreiber veranstalten sie mit Nightstars.ch und sie ist der Final-Big-Closing-Event. Mit Fotowand/Shooting, Live Videodreh, CO2 Booster und LED-Goodies sind nur wenige Specials genannt. Für die Unterhaltung sorgen sexy Tänzerinnen und Top-10-DJs. Das ganze Mad-Wallstreet-Team sagt seinen treuen Fans an diesem Abend zum letzten Mal vielen Dank für die tollen 15 Jahre. Das geht ab ... wir feiern die ganze Nacht ... SA, 25. Mai, The Big Final Closing Party SA, 1. Juni, Madness Ü16 Closing Party @ Ex-Mad-Wallstreet, Industriestrasse 9, Kriens

10I13 insider


insider nightlife & events

31

Delicious – Label-Release pd. Hier wird QUALITÄT grossgeschrieben und Entertainment freitags neu definiert. Qualität über Quantität, und das auf zwei Floors. Im Casineum sind Johnny Roxx, LWRNC und Marc Cole für die Beschallung zuständig und setzen auf volles Entertainment-Querbeet. In The Club kommen Hip-Hop-Lovers auf ihre Kosten. Mit Soulchild und D-Skillz ist deliziöser Ohrenschmaus garantiert. Dass dabei noch CO2-Kanonen und Sonstiges zum Einsatz kommen, ist ja klar.

Livemusik im Café Süd mm. Alleinunterhalter Adriano de Silva kommt nach Stans. Mit seinen Interpretationen von Lionel Richie, Tom Jones und Frank Sinatra, aber auch deutschem Schlager über Country-Musik bis Gölä reisst de Silva jeden vom Hocker! Und für den Gaumenschmaus sorgt das Café-Süd-Team mit seinen exquisiten Flammkuchen, feinen «Süd-Plättli», leckeren Fleischplättli Italianità, Panini und vielen weiteren Spezialitäten. Mit von der Part(y)ie sind auch die auserlesenen Weine à la Geny Hess. Na dann, Pröstli und ab die Post!

Adriano de Silva

FR, 24. Mai, 23 Uhr Casineum, Grand Casino Luzern / www.casineum.ch

© Regine Mosimann / Diogenes Verlag

FR, 31. Mai, 21 Uhr (Eintritt gratis) Café Süd, Riedenmatt 1, Stans Tel. 041 618 05 15 / www.cafesued.ch

Donna Leon im Theater pd. Die Bestsellerautorin Donna Leon stellt im Rahmen der Reihe «Literatur Live …» ihren neuen Brunetti-Roman «Tierische Profile» vor. Seit 1981 lebt und arbeitet Donna Leon in Venedig und seit 1992 macht sich ihr Commissario Guido Brunetti regelmässig auf Spurensuche in der labyrinthischen Lagunenstadt. Die «Brunetti-Romane» machten die Autorin, die 1942 in New Jersey geboren wurde, weltberühmt. Donna Leon liest in Englisch. Den deutschen Part und die Moderation übernimmt die Schauspielerin Annett Renneberg, bekannt u. a. als «Signorina Elettra» in den Brunetti-Filmen. MO, 3. Juni, 19.30 Uhr im Luzerner Theater Fr. 25.– / Fr. 12.50 ermässigt / www.luzernertheater.ch 10I13 insider


•••••

v.i.p. bar attractions

NIGHTCLUB

‘‘ THE NIGHTCLUB ’’

E N lT uEcReTr An IeNs MnEuNmTb eF rO Ro nMe E N

e v e r y d a y 8: 0 0 p m – 4 : 0 0 am uRnOtEeSrS dL eI Gr AeSgSgE1 02A

•• •

66000044 lluuzzeerrnn 100% WIR mit karte w w w. d u p o n t. c h t e l e f o n 0 41 41 0 3 0 1 4

1 0000%%WWI RI Rm im t ikta r k taer t www.MANHATTANCLUB.ch e w w w. d u p o n t. c h

Impressum Insider Verlag AG, Postfach, Reusseggstrasse 9, 6002 Luzern, Telefon 041 491 95 95, Fax 041 491 95 96, Internet:­ www.insider­ online.ch, E-Mail: info@insideronline.ch © INSIDER, Das Lifestylemagazin der Zentralschweiz. Er­scheinungs­­­weise: 14-täglich, jeweils in der ungeraden Kalenderwoche am Freitag. 37. Jahrgang. Auflage: 20 000 (WEMF-begl. 2011) / 20  000 Druckauf­l age. Leserschaft: 41 000 (MACH Basic 2011–2). Geschäftsleiter: Bruno Affentranger. Verlag Innendienst: Carmen Poli. Redaktion: Martina Medic (mm), Bruno Affentranger (ba), Silvan­Glanzmann, cinergy.ch,­kitag.ch. Verlagsleiterin Verkauf: Manuela­ Willimann. Media­berater: Maria Gollini, Walter Daetwyler, Nicole Aschwanden, Susanne Nell. Administra­tion/Abo-Service: Carmen Poli.­­ Veranstaltungskalender: www.eventbooster.ch. Veranstal­ tungsmeldungen: Erfassen unter www.event­ booster.ch. Grafik:­ Regula Mathis. Titelseite: Th. Willy AG, Kriens. Druck: UD Print AG.­Vertrieb: Modul AG Luzern. Jahresabo: Fr. 140.–. Sämtliche Preisangaben in redaktionellen Beiträgen sind ohne Gewähr. E-Mail-Adressen: vorname.­­nachname@ insideronline.ch Für unaufgefordert eingesandte Manuskripte und Bilder übernimmt der Verlag keine Verantwortung. Nachdruck und Ein­ speisung in einen Online-Dienst ohne ausdrückliche Bewilligung durch den Verlag verboten. Die Insider Verlag AG ist ein Unternehmen der UD Medien Holding AG. Die Partnerfirmen sind: UD Print AG, Kalender+Werbe AG Luzern.


insider nightlife & events

33

z i E r n E d E b E E E l f r n E E n U rt absinth g r E d rdinal draf Ca

z

iMYstEriÖs E r GEfÄhrliCh hOhEr n E d E GEnUssWErt b E lE fEanZiEhEnd

r n Edie E n U faszinierende rt absinth g r E Getränkeneuheit d rdinal draf a CInspIrIerendes GeschmackserlebnIs

aromatisiertes biermischgetränk mit absinth und einem alkoholgehalt von 6.0 %

Warum niemand widerstehen kann ...

eIn starkes Getränk für dIe neue GeneratIon Jung, unangepasst und unisex

GEfÄhrliCh hOhEr leGendäre herkunft GEnUssWErt

MYstEriÖs trIfft den modernen Geschmack anZiEhEnd

die faszinierende (schweizer Jura) und aromatischem bier Getränkeneuheit von cardinal

Warum eineniemand kreative absinth-kombination widerstehen kann ...

mit absinth aus dem Val de travers

nicht irgendein biermixgetränk, sondern

InspIrIerendes GeschmackserlebnIs eIn starkes Getränk attraktIVes desIGn aromatisiertes biermischgetränk mit absinth für dIe neue GeneratIon Verpackungsinnovation mit gestanzter etikette, und einem alkoholgehalt von 6.0 % Jung, unangepasst und unisex

durch die ein totenkopf zu sehen ist

leGendäre herkunft mit absinth aus dem Val de travers (schweizer Jura) und aromatischem bier von cardinal

trIfft den modernen Geschmack nicht irgendein biermixgetränk, sondern eine kreative absinth-kombination

attraktIVes desIGn Verpackungsinnovation mit gestanzter etikette, durch die ein totenkopf zu sehen ist

Facebook: anythingcanhappen 10I13 insider


•••••

RUND UM DEN … SEMPACHERSEE & HALLWILERSEE

‘‘ THE NIGHTCLUB ’’

AM 5. JULI IM INSIDER lucernes number one

e v e r y d a y 8: 0 0 p m – 4 : 0 0 am u n t e r d e r e g g 10A

Wenden Sie sich an unsere Mediaberater: Telefon 041 491 95 10 / info@insideronline.ch

6004 luzern

t e l e f o n 0 41 41 0 1 5 0 5 100% WIR mit karte

w w w. d u p o n t. c h

LUKB-MövenpicK, LUzern i parKhaUs KesseLtUrM, LUzern i MövenpicK raststätte West, rothenBUrg i MövenpicK raststätte ost, rothenBUrg i eMMen center i hergoL-tanKsteLLe, aDLigensWiL i pier 41, zUg i restaUrant spago, zUg i FitnessparK eichstätte, zUg i hoteL iBis, Baar i hoteL KristaLL, seeWen i hoteL apart, rotKreUz i poho, Weggis

1013_INSIDER_BOX_150x108.indd 1

www.insideronline.ch

Der insiDer in Deiner nähe:

17.05.13 10:38


insider nightlife & events

35

The Loft, Luzern FR, 24. Mai: Miami Lovers pd. Miami Lovers bringt für euch den Florida-Summer in The Loft. DJ Inte­ resst und DJ Louis mixen hier aus Latino, House, R’n’B und Reggaeton den ultrasüffigen Nichts-muss-alles-kann-Soundtrack. Den geniessen alle Ladys gratis, die vor 22.30 Uhr den Club betreten. SA, 25. Mai: Primetime mit Mr. Da-Nos Die beste Sendezeit hat The Loft dieses Mal Mr. Da-Nos zugeteilt. Live auf Sendung sind weiters Calvin Clark, Dynamic und Le Baron. MI, 29. Mai: One More Time – Label-Release Eine unvergessliche Nacht mit Shows und Animationen. Die DJs Ray Douglas, Ecko und Max Iron locken die Gäste auf die Tanzfläche. One more time, one more party, one more drink, one more hangover! FR, 31. Mai: Frigay Night Special Vollen Körpereinsatz hinter den Decks garantiert Simon S, der seine Elektro- und Housetracks mit Live-Drumming kräftig vorantreibt. Mit dabei ist Resident-DJ C-Side. SA, 1. Juni: Handz Up! Hier legen Flava & Stevenson Hand an, bis das Publikum nicht mehr weiss, wo oben und wo unten ist. Hauptsache, die Hände sind in der Höhe! Veredelt wird die Nacht mit G.M.A, Giuseppe Cruz und Dirty Pilix. Jeden Sonntag: We Love Sundays Feiern kann man auch am Sonntag. Der Partysound des DJs hält den Montag und seine Verpflichtungen schön auf Distanz.

The Loft Haldenstrasse 21, Luzern www.theloft.ch / Tel. 041 410 92 44

FR, 7. Juni, 20.30 Uhr

Der Babier von Sevilla Welch eine Geschichte: die vom jungen Grafen Almaviva, der um die schöne Rosina warb! Eine Geschichte, aus der man eine ganze Oper gemacht hat: Den Barbier von Sevilla. Dieser Barbier nun, Figaro, erinnert sich an die turbulenten Ereignisse von damals. Ihm allein war es zu verdanken, dass man den geldgierigen Doktor Bartolo überlistete und die jungen Liebenden zueinander fanden. Nun, einige Jahre später, macht sich der Herr Graf, als passionierter Schürzenjäger, an die Braut des ehemaligen Barbiers von Sevilla heran. Man kann sich vorstellen, dass dieser fuchsteufelswild ist.

Weitere Events SA, 8. Juni, 20 Uhr

Harmonie-Brass-Night Die Feldmusik Hochdorf (Leitung André Koller) besteht aus rund 60 motivierten Musikerinnen und Musikern aus Hochdorf und Umgebung. Die Brassband Bürgermusik Luzern (Leitung Michael Bach) ist ein junger, dynamischer Musikverein, welcher stark in der Stadt und der Region Luzern verwurzelt ist.

Kulturzentrum Braui Hochdorf-Luzern Brauiplatz 5, Hochdorf Tel. 041 911 01 70 www.kulturzentrumbraui.ch 10I13 insider


y T n e H M T t î G o I H n e S B G I t i IINNSm

36

nsight

eny ît M o n e r B n de ar i B n e r , d Luze Chef , r a alt ce B hre a J Pala 53

lace l Pa Hote r o eri -Sup erne 5-St ern. uz in L

10I13 insider

«Cha rm Beno anteste r Ba ît m r it V irgi man» 20 11: nia vom Bole ro.

rn Luze ce, a hr l U a P 14 otel . Mai, H : t 2 punk ntag, 1 Treff on S : m Datu

mm. Er ist von A bis Z, wie ein Chef de Bar von einem 5-Sterne-Hotel sein soll: adrett gekleidet, herzlich, ein unglaublich charmanter Barmann, der auch Hobbypsychologe ist und mit einem süssen, französischen Akzent spricht. Die Rede ist von Benoît Meny, dem französischen Schatz des 5-Sterne-Hotels Palace in Luzern und offiziell «Charmantester Barmann» (Wahl für Zentralschweizer Barführer 2011). Dabei wollte Meny ursprünglich Elektroniker werden! Zum Glück zog es ihn dann doch zur damals angesehensten Hotelfachschule in Strassburg (F). Beim Jobben auf einem Schiff lernte der damals knapp 20-Jährige seine künftigen Gönner kennen, die ihn nach Zermatt in die Bar des angesehenen 5-Sterne-Hotels «Mont Cervin» holten. Der junge Mann kam so gut an, man betraute ihn bald darauf mit dem verantwortungsvollen Posten des Chef de Bar.


INSIGHT37

lifestyle

insider

LIFESTYLE MIT BENOÎT MENY Lebensmotto: Freude am Leben, Wärme und gute Stimmung weitergeben. Restaurant: Jasper im Palace. Objekt: Meine Bar als Bühne zum Gastgeber. Uhr: Swatch Chronos und eine Edel-Uhr. Spleen: Shaker und Malt-Whiskies-Sammlung.

URLAUB: Bündner Berge, Toskana, überall, wo ich abschalten kann. Ausgang: The Loft, Hotel Bars und diverse Bars.

Moment: Meine Familie in der Freizeit zu geniessen. Traum: Keine Fertig-Mix-Getränke mehr im Verkauf.

«Meine Frau sollte nicht aus dem Gastgewerbe sein, nicht in der Nähe arbeiten und ich wollte sie nie in der Disco kennen lernen», sagt Meny lächelnd. Und wie kam’s 1990? Genau so: Da, in Zermatt, stand sie vor ihm, Daniela, seine Zukünftige, mit der er bis heute glücklich verheiratet ist und Zwillinge hat, die gerade volljährig geworden sind. 1993 kehrte er auch aus Liebe zu Daniela dem wilden Leben in Zermatt den Rücken und begab sich auf eine Tour durch viele Luxushäuser, um die Bar seiner Träume zu finden. Und dann kam das Palace. «Kaum betrat ich die Bar, bekam ich Gänsehaut und wusste, ‹diese ist es.›» Der Barmann verriet ihm, dass die Stelle als Chef de Bar nächstens frei werden würde. Meny vereinbarte umgehend einen Termin fürs Vorstellungsgespräch. Der damalige Palace-­ Direktor Jürg Reinshagen sprach Meny sofort

den Posten des Chef de Bar zu, mit den Worten: «Benoît, führen Sie diese Bar, wie wenn es Ihre eigene wäre.» Daran hält sich Meny auch heute noch. Wie ist denn der private Benoît Meny so? Er studiert. «Ich mag die Natur und die Berge sehr gern.» ... und die vielen Menschen, denen er im Palace begegnet. Dazu gehören Touristen, Geschäftsreisende, Grössen ... Trotzdem will Meny auch mehr «normale» Luzerner in seine Bar holen. «Luzerner sind sehr anspruchsvoll», bemerkt er schmunzelnd, «dafür aber die treusten Gäste, die es gibt.» Meny, der seit Jahren Mitglied der exklusiven Swiss Barkeeper Union (SBU) ist, feiert am 24. Mai sein 20-Jahr-Jubiläum im neulich teilrenovierten 5-Sterne-Hotel. Auf weitere 20 Jahre mit einem der charmantesten Barmänner überhaupt! 10I13 insider


38

Zentralschweizer Barparty 2013/14 Am 3. Juni feiern wir mit dir an der grossen Bar­ party die Zentralschweizer Barszene. Du wählst den charmantesten Barman und die charmanteste Barwoman. Auch die beliebteste Bar der Zentralschweiz gewinnt – ein Zwischenresultat siehst du auf der nächsten Seite. Noch ist alles möglich! Per SMS-Voting ist auch deine Bar dabei. Wählen und gewinnen!

Barparty: MO, 3. Juni, 20.30 Uhr, im Havanna Luzern (EINTRITT FREI!) www.barfuehrer.ch

ba. Anfang Juni feiern wir bereits zum 16. Mal die grosse Barparty und damit die lebendige, impulsive Zentralschweizer Barszene. Wie jedes Jahr stehen spektakuläre Wahlen an, mit einem attraktiven Preis für die, die abstimmen. Wir suchen das charmanteste Barpersonal. Im separaten Barparty-Teil werden nochmal die Kandidaten/-innen vorgestellt, die sich zur Wahl um den begehrten Titel «Charmanteste Barwoman/Charmantester Barman» stellen. Bereits jetzt könnt ihr für eure Lieblinge voten – die Sieger küren wir in der Wahlnacht vom 3. Juni im Havanna. Die absolute Lieblingsbar Ebenfalls zur Wahl steht die beliebteste Bar der Zent­ ralschweiz; einfach ein SMS mit dem ge01I08 insider 10I13 insider

wünschten Code senden. Kehrst du beispielsweise am liebsten in der Bar des Havanna ein, dann sende ein SMS mit «INSBAR Havanna» an die Zielnummer 2222 (Fr. 1.–/SMS). Die Sieger küren wir Anfang Juni an der Barparty im Havanna. Charmanteste Barwomen und Barmen Dasselbe Wahlverfahren gilt für die elf Frauen und elf Männer, die je um den Titel «Charmanteste Barwoman» und «Charmantester Barman» kämpfen. Hier kannst du auch per SMS voten. Wenn du z. B. Jan von der Goose Bar deine Stimme geben willst, dann schick ein SMS mit der Bezeichnung «INSBAR D» an 2222 (Fr. 1.–/ SMS). Per Facebook kannst du auf der INSIDERFanpage deine Kandidaten liken, um ihnen deine »


insider nightlife & EVENTs

39

Vote für deine Lieblingsbar!

Name der Bar

Name der Bar

almodobar zug babalas luzern balances luzern bar 59 luzern brüggli luzern cacadou luzern castelli baar chicago zug the date zug die bar nottwil down town luzern eleven 11 zug franky luzern goose bar sursee grand casino luzern havanna luzern hermitage bar luzern jlge stans kkl seebar luzern the loft luzern

louis luzern mantra zug marrakesh kerns max luzern milano luzern moonlight sursee nizza luzern plaza zug pfistern up alpnach pub 38 giswil regina luzern roadhouse luzern rok luzern schlagerbar oberkirch schweizerhof bar luzern spago zug sunset luzern suite luzern weisses schaf luzern zytclub zug

Zwischenstand LIEBLINGSBAR 1. Jlge Bar, Stans 2. Marrakesh, Kerns 3. Havanna, Luzern 4. Schlagerbar, Oberkirch 5. Goose Bar, Sursee

SMSteilnahme Sende ein SMS für deine Lieblingsbar INSBAR Name der Bar an 2222 (Fr. 1.–/SMS). Einsendeschluss: 31. Mai 2013. Unter allen Teilnehmern verlosen wir ein Wochenende im Ramada Hotel Engelberg für zwei Personen, inkl. Spa und Wellness.

Charmanteste Barwoman & Charmantester Barman 2012/13 Stimme zu geben. Einfach beim jeweiligen Foto «gefällt mir» anklicken – du weisst ja, wie das geht! Am besten in der Bar bereits das Handy zücken und kurz eine SMS senden – dann ist die Gewinnchance am grössten. Die drei Kandidaten/-innen der jeweiligen SMS-voting Kategorie mit den meisten Stimmen starten für charmAnteste/r in der Wahlnacht mit einem Bonus. Der/ Barwoman/Man die Kandidat/-in mit den meisten Stimmen erhält 10 Bonuspunkte, der zweite (Die SMS-Codes für die charmanteste 8 Bonuspunkte und der dritte 6 BonusBar­woman und den charmantesten Barman punkte. findet ihr im separaten Barparty-Teil ab S. 6.) Wahlnacht An der Barparty vom Montag, 3. Juni im Havanna wählen die Gäste mittels Stimmzettel ihren Favoriten – je mehr Fans, umso grösser die Gewinnchancen ... !

Wenn ihr z. B. für Jan von der Goose Bar eure Stimme abgeben wollt, dann schickt ein SMS mit der Bezeichnung «INSBAR D» an 2222 (Fr.1.–/SMS.) Einsendeschluss: 2. Juni 2013, um 24 Uhr

Die sympathischen Gewinner vom letzten Jahr: Silvia (Schlagerbar, Oberkirch) und Vincenzo (Palace Bar).

08I13 10I13 insider


TIMETABLE

40

24.5. – 6.6.2013

stans

Street Rats Tschuppi’s Wonderbar, 21.00

[ Friday 24.5. ]

oldies disco bowling Sport- und Freizeitcenter Rex, 22.00

Zug

Theater

Sham 69 Galvanik, 21.00

Luzern Theatersport Improvisationstheater von und mit Theater Improphil, Grand Casino Luzern (Casineum), 20.00

Zug All in Mash-up, Charts, Club Hits, Lounge & Gallery, 22.00

Party Luzern

Diverses

Progy Virus Bar 59 (Club), 22.00

Einquartiert Improvisationstheater, offene Bühne auf dem Helvetiaplatz, Kleintheater Luzern, 18.30

Luzern

Stereo Disco DJ Big Texas, Club Hits, Das Schwarze Schaf, 22.00

Kriens

Treffpunkt Gesundheit Rathaus, 10.00

Move on Up DJ Shittles, Soul, Jazz, Disco, Madeleine (Club), 20.00

Wir – Ein Solo Südpol, 20.00

[ Saturday 25.5. ]

Theater

Zug

Luzern

Doppelzimmer mit Leiche Ein Dinner-Krimi, MS Rigi, 18.45

Vorfreude ist die schönste Freude Loge, 20.00

Klassische Konzerte Luzern

Eventlokalitäten für jeden Anlass zu vermieten!

Kinderkonzert Hotel Schweizerhof, 10.00 Abendkonzert II Hotel Schweizerhof, 19.30 Late Night Piano Club III Hotel Schweizerhof, 22.00

Meggen

079 434 32 93 • www.aequator-kriens.ch

Piano House I Werke von Glinka, Field, Lourie, Ustwolskaja u. a., Zaubersee 2013, St. Charles Hall, 14.30

Konzerte Luzern

10I13 insider

Dance on the Top Penthouse, 21.30

Kriens

Wir – Ein Solo Südpol, 19.00

Ladies’ Night DJ Branco P, House, R’n’B, Mash-up, Pravda, 22.00 So What Rok, 23.00 Groove Bar Schüür (Bar), 21.00

Easy Jazz mit einer Prise Pop Hotel Montana (Louis-Bar), 18.00

And the Beat Goes On DJ Phonque, Funk, Soul, Disco, suite, 22.00

Masterabschluss-Konzerte Jazzkantine, 19.00

Sophisticated Lounging The Hotel, 21.00

Neo & Neo Madeleine (Madeleine Beiz), 20.00

Miami Lovers Latin, R’n’B, Reggaeton, The Loft, 22.00

Phased The BruchBrothers, 21.00

Luzerner Mordnacht – das Musical Musical, Open Air, Stadthauspark, 19.30

Premio Finale Nachwuchspreis: Theater und Tanz, King Creole Party Äquator_Eventfeld_2013.indd 1 15.05.13 10:07 Musikzentrum Sedel (Club), 22.00 Südpol, 15.00

Lunchkonzert II Werke von Debussy, Schostakowitsch, Isserlis, Rubinstein, Zaubersee 2013, St. Charles Hall, 12.30

Pull Up and Come Again Schüür, 21.00

Diebe Schauspiel von Dea Loher, Luzerner Theater (Bühne), 19.30

SIhlbrugg ’70s to ’90s party TanzHuus, 20.00

Zug Theatersport Chollerhalle, 20.00 Toggali Schauspiel, Regie: Hannes Leo Meier, mit Vreni Achermann, Theater im Burgbachkeller, 20.00

Klassische Konzerte Luzern Zaubersee – Lange Nacht 1 Werke von Rachmaninoff, KKL (Konzertsaal), 19.30

Lachen SZ Streicher-Festival Kath. Pfarrkirche, 20.00 Weitere Events täglich aktualisiert auf www.insideronline.ch


41 Meggen Masterclass St. Charles Hall, 10.30 Lunchkonzert III St. Charles Hall, 12.30 Piano House II – 100 Jahre Le sacre du printemps St. Charles Hall, 14.30

Konzerte Luzern Easy Pop Melodies Hotel Montana (Louis-Bar), 18.00 Masterabschluss-Konzerte Jazzkantine, 19.00 Crazy Pony Madeleine (Madeleine Beiz), 20.00 Die Aeronauten Musikzentrum Sedel (Club), 21.00 Shantel & Bucovina Club Orkestar Schüür, 21.00 Carson The BruchBrothers, 21.00

Horw Banda Calypso Brasil, Horwerhalle, 20.00

Reussbühl Sandra Stranieri Gleis 13, 21.30

Zug Big Band Zug Theater Casino Zug (Theatersaal), 20.00

Party Luzern Keep it Reel Bar 59 (Club), 22.00 ’80s Forever DJs P@man, Pete G, ’80s, Bourbaki Kino/Bar/Bistro, 23.00 Shake It Baby Casablanca Club Lounge, 22.00 Soundz DJ Joe Harris, Dance, Das Schwarze Schaf, 22.00 Le vernissage DJs Little Victor, Kike Fernandes, Juan Marques Jr., Beatlux, dance animation by Beat Brothers, House, Deep House, Tech House, Grand Casino Luzern (The Club), 23.00 Live DJs Ima Djin, Laslow, Black Music, Grand Casino Luzern (Casineum), 23.00

Maestro Music DJs Rebel, Zasou, Funk, House, Madeleine (Club), 20.00

Cargo – Faszina­ tion Transport

Saturday Night Fever Pop, Latin, Penthouse, 21.30 I Like DJs Maik Wisler, Apple T, Club Hits, House, R’n’B, Pravda, 22.00 Darkroom Rok, 23.00 Indie Bar Schüür (Bar), 21.00 Party DJ Madame Chapeau, Funk, Soul, suite, 22.00 Sophisticated Lounging The Hotel, 21.00 Prime Time DJs Mr. Da-Nos, Calvin Clark, Dynamic, Le Baron, House, Electro, The Loft, 22.00 Championsleague Finalnacht Tschuppi’s Wonderbar, 20.00

Kriens Too Sexy for Lucerne DJs Sir Colin, Djacobb feat. S-Rock, Ele­ganza Djanes, Mirco Esposito & Ivan R, Mendez & Lombardo, House, R’n’B, Vegas Dance Club, 22.00

rAPPERSWIL

*

Rattenfest 2013 DJs Nasty Mike, Sickstrophe, Luckner, live: Death by Chocolate, Posh, Pueblo Criminal, Rat’n’Pack, Pop, Electro, Rock, House, Techno, Indie, HSR Hochschule für Technik, 19.00

Unter diesem Motto findet im Verkehrshaus die Sonderausstellung 2013 statt. Sie verwandelt die Arena in einen spektakulären Container-Terminal. «Cargo – Faszination Transport» zeigt wesentliche Aspekte zu Transport und Logistik. In den Containern präsentieren sich überraschende, interaktive und originelle Nutzungen und mit Kids Cargo bietet sich ein Logistik-Spielplatz für die Kleinen.

Täglich bis 20. Oktober 2013, 10–18 Uhr im Verkehrshaus Luzern www.verkehrshaus.ch

FrühlingsLokalmarkt

SIhlbrugg Disco night TanzHuus, 20.00

stans disco bowling Sport- und Freizeitcenter Rex, 22.00

Zug Summer Lounge Ab 16 Jahren, Mix, Galvanik, 18.00 I Love L&G DJs Rakim, Divine, Mr. Sam, P4T, M-Flava, R-Bronx, Kevin Price, live: Micaela Schäfer (DJ-Set), Fotowall, Hip-Hop, House, Club Hits, Lounge & Gallery, 22.00

Diverses Luzern Öffentliche Besichtigungen KKL, 11.00 Treffpunkt Gesundheit Rathaus, 10.00

Events erfassen, Publikationsgarantie und Events-Promotion auf www.eventbooster.ch

Während 14 Tagen präsentieren sich lokale Manor-Food-Produzenten im Emmen Center. Es sind lokale Lieferanten, die im Manor-Food-Sortiment vertreten sind und Wert auf Frische und Qualität legen. Die Besucherinnen und Besucher können sich davon bei schöner Markt­ atmosphäre überzeugen lassen. 29. Mai – 15. Juni im Emmen Center www.emmencenter.ch 10I13 insider


Die Radio Pilatus Music Night wird präsentiert von den Zentralschweizer AMAG RETAIL Betrieben mit Volkswagen.

RADIO PILATUS

MUSIC

NIGHT

T KONZER ZUSATZ OV 2013 SA, 9. N

Eine unvergessliche Show zwischen Sinfonik und Pop. Mehr als bloss ein Konzert. Unerhört, aufwühlend und inspirierend.

21ST CENTURY ORCHESTRA & PEGASUS SA, 9. NOV 2013 - 19.30 UHR KKL LUZERN, KONZERTSAAL TICKETS: WWW.RADIOPILATUS.CH

Die beste Musik.


43 [ Sunday 26.5. ]

Theater Luzern Il ritorno d’Ulisse in patria Oper von Monteverdi, Luzerner Theater (Bühne), 13.30 Luzerner Mordnacht – das Musical Musical, Open Air, Stadthauspark, 18.00

Klassische Konzerte Luzern Zaubersee – Matinee Werke von Tschaikowsky, Rachmaninoff, Beethoven, KKL (Konzertsaal), 11.00 Zaubersee – GalaSchlusskonzert KKL (Konzertsaal), 18.30

Zug Konzert Zuger Bläserquintett, Theater im Burgbachkeller, 11.00

Konzerte Luzern Trio Cholet-Känzig-Papaux Jean-Christophe Cholet (p), Heiri Känzig (b), Marcel Papaux (dr), Jazz, Grand Casino Luzern (Casineum), 19.00

Diverses Luzern Walk-In Closet Kleidertauschbörse, Bourbaki Kino/Bar/Bistro, 14.00 Club 25 Gespräch mit Marcel Buergi, Sänger und Streetworker, Heilsarmee Zentralschweiz, 16.30 Sammlung Rosengart Mit Gabi Weiherich, Museum Sammlung Rosengart, 11.30 Ferne Paradiese Verkehrshaus Filmtheater, 09.15

Dierikon Renault-Treffen Migros-Parking, 12.00

[ Monday 27.5. ]

Konzerte Luzern Masterabschluss-Konzerte Jazzkantine, 19.00

Diverses Luzern

Eliane KKL (Luzerner Saal), 19.00

Konzerte

Boys Choir Lucerne Kleintheater Luzern, 11.00

Luzern

Luzern Swing’in Around Bourbaki Kino/Bar/Bistro, 20.00 Zumba-Party Zumba, Schüür, 14.00 We Love Sundays DJ C-Side, Club Hits, The Loft, 22.00

SIhlbrugg Party tanznacht TanzHuus, 20.00

MI, 29. Mai, 19.30 Uhr www.schuur.ch

Miär sind vo geschter

Champagner-Lounge Hotel Schweizerhof (Bar), 17.00

[ Tuesday 28.5. ]

Party

Er singt. Er leidet. Er lacht. Er schreit. Endo Anaconda ist eine Wucht, eine echte Rampensau. Und er hat mit Schifer Schafer, Salome Buser und Markus Fürst eine Band im Rücken (und zur Seite), die ihn perfekt ergänzt. Auf ihrer neuen Tour präsentierten STILLER HAS ihr neuestes Album «Böses Alter». Ein Narr ist, wer das verpasst.

Komatoz Musikzentrum Sedel (Club), 20.00

Masterabschluss-Konzerte Jazzkantine, 19.00

Lindsay Ferguson (CAN) Shine Bar, 17.00

STILLER HAAS – Böses Alter

Piano Entertainment Patrick Greiner (voc), Mix, Hotel Montana (Louis-Bar), 18.00

Party Luzern Cubaneando DJs Urbano, Jose Luis, Panthera, Salsa, Latin, Bar 59 (Club), 20.30

[ Wednesday 29.5. ]

Theater Zug Gut gegen Nordwind Theater im Burgbachkeller, 20.00

Events erfassen, Publikationsgarantie und Events-Promotion auf www.eventbooster.ch

Seit bald 75 Jahren pflegen die Trachtenleute in Stans die hiesige Volkskultur in Form von Gewand, Musik, Gesang und Tanz. Der Jodelchor singt traditionelles und zeitgenössisches, lokales und auswärtiges Liedergut – Kompositionen von H. J. Leuthold bis Nadja Räss. Die Tanzgruppe zeigt innovative und altbewährte Tänze zu neuer Volksmusik, gespielt vom jungen Trio Zuckdraht. FR, 31. Mai, Chäslager Stans www.chaeslager-kulturhaus.ch 10I13 insider


timetable 44 insider Klassische Konzerte Luzern Jahreskonzert – Amerika KKL, 19.30

Konzerte Luzern Blue Soul & Me Hotel Montana (Louis-Bar), 18.00 Masterabschluss-Konzerte Jazzkantine, 19.00 King Tuff (USA) Musikzentrum Sedel, 20.00 Stiller Has Mundart, Schüür, 20.00 Backface The BruchBrothers, 21.00

Party Luzern Street Beats Bar 59 (Club), 22.00 Soundz DJ SCA, Club Hits, Das Schwarze Schaf, 22.00 Shorty DJs Kid Baba, Slowdance, Günther, House, Deep House, Tech House, Grand Casino Luzern (The Club), 22.00 Voilà DJs Fatfingaz, Shade, Warren, Black Music, Grand Casino Luzern (Casineum), 23.00 Eine Nacht mit Sam Pirelli Dance, Madeleine (Madeleine Beiz), 20.00 Suburban Nights DJ El Tigre Sound, Soul, Disco, House, Madeleine (Club), 22.00 Dance Dance Dance DJs Jean Luc Piccard, N.D. Wave, Moi u. a., Penthouse, 21.30 Royal Flash Rok, 22.00 Eternal Twitch DJ Döschde, Funk, Disco, suite, 22.00 Sophisticated Lounging The Hotel, 21.00 One More Time DJs Ray Douglas, Ecko, Max Iron, Club Music, The Loft, 22.00 Friends of the Night Music Tschuppi’s Wonderbar, 22.00 10I13 insider

Kriens Marathon DJs Pat Farrell, Jesse Ritch, Marc a Dvice, Prime, M-Flava, Huggy Bear, House, Electro, Mash-up, Vegas Dance Club, 22.00

Red Cup Party DJ Fadeout, Club Hits, Rok, 22.00

SIhlbrugg Party tanznacht TanzHuus, 20.00

Noche cubana DJ Samuel, Salsa, Latin, Schüür (Bar), 21.00

Zug Reggae Dancehall Night Galvanik, 22.00

Party DJ Konserve, Rock, The BruchBrothers, 21.00

Diverses

sihlbrugg

Luzern

party tanznacht TanzHuus, 20.00

Foulards bedrucken Globus, 13.00

[ Thursday 30.5. ] Theater Luzern Max Huwyler und Hans Hassler Kleintheater Luzern, 20.00

Luzern Foulards bedrucken Globus, 13.00

Theater Luzern Luzerner Mordnacht – das Musical Musical, Open Air, Stadthauspark, 19.30

Klassische Konzerte Luzern

Zug

Salonmusik Martin Schaefer (V), Richard Decker (Kl), Hotel Montana (Scala Restaurant), 20.00

Konzerte

Herzverbrecher Comedy von Les trois Suisses, Regie: Meret Matter, Theater im Burgbachkeller, 20.00

Konzerte

Luzern Glim Project Progressive Rock, Bar 59 (Club), 20.00 Jam Session Richard Decker (p), Jazz, Blues, Hotel Montana (Louis-Bar), 21.30 Masterabschluss-Konzerte Jazzkantine, 19.00 Leech Joan & The Sailors, Postrock, Indie, Schüür, 20.00

Ape Skull Rock’n’Roll, Galvanik, 20.00

Diverses

[ Friday 31.5. ]

Luzerner Mordnacht – das Musical Musical, Open Air, Stadthauspark, 19.30

Zug

Summer Chill DJs Jean Luc Piccard, David Ames, Oliver Hustler, Latin, House, Reggae, R’n’B, Penthouse, 18.00

Luzern Easy Jazz mit einer Prise Pop Fabienne Ambühl (p), Hotel Montana (Louis-Bar), 18.00 Masterabschluss-Konzerte Jazzkantine, 19.00 Scorpion Jack DJ Rockoholic, anschl. Party, Rock, Metal, The BruchBrothers, 21.00 7 Dollar Taxi Treibhaus, 20.00

Kriens

Party

Chet Faker (AUS) Südpol, 22.00

Luzern

Reussbühl

Ambudance DJ Redrum, Club Hits, Das Schwarze Schaf, 22.00

Abseits Pop, Mundart, Gleis 13, 21.30 Weitere Events täglich aktualisiert auf www.insideronline.ch


45 Luzern Happy Tunes DJ Shittles, Hip-Hop, Funk, Urban, Bar 59 (Bar), 20.00

Zug Noise-Fest Galvanik, 21.00 All in Mash-up, Charts, Club Hits, Lounge & Gallery, 22.00

Lux the Trap DJs Trap Had, 2 Takt, Enfant terrible, Rap, Trap, Electro, Bar 59 (Club), 22.00

Diverses

Stereo Disco DJ Discoking, Mash-up, Das Schwarze Schaf, 22.00

Foulards bedrucken Globus, 13.00

Tatted Up DJs D-Rock, Swissivory, R’n’B, Hip-Hop, Grand Casino Luzern (Casineum), 22.00 Tatted Up DJs Deekayz, Huggybear, Reggaeton, Bachata, Tropical, Grand Casino Luzern (The Club), 22.00 Funkorama DJ Murphy, Funk, Disco, Madeleine, 20.00 Dance on the Top DJs Jean Luc Piccard, N.D. Wave u. a. Penthouse, 21.30 Ladies’ Night Pravda, 22.00 Die üblichen Verdächtigen House, Deep House, Tech House, Rok, 23.00 Groove Bar DJ Ahsley Low, Pop, Electro, Dubstep Schüür (Bar), 21.00 Bravo-Hits-Party Fetenhits, Schüür, 22.00 Groovy Chillout DJ Iori N., Funk, Soul, Disco, suite, 22.00

Luzern

[ Saturday 1.6. ]

Theater Luzern Doppelzimmer mit Leiche Hotel Wilden Mann, 19.30 Diebe Schauspiel von Dea Loher, Regie: Barbara-David Brüesch, Luzerner Theater (Bühne), 19.30 Luzerner Mordnacht – das Musical Stadthauspark, 19.30

Konzerte Luzern Ophelias Iron Vest Kleintheater Luzern, 20.00

Horw

Saturday Night Fever Pop, Latin, House, R’n’B, Penthouse, 21.30

Blues, Rock & More Tschuppi’s Wonderbar, 21.00

Cream DJs M-Live, Prime, P4T, R’n’B, Hip-Hop, Pravda, 22.00

we love mallorca TanzHuus, 20.00

stans oldies disco bowling Sport- und Freizeitcenter Rex, 22.00

BAP Extratour

Luzern

Frigay Night DJs Simon S, C-Side, Club Hits, The Loft, 22.00

sihlbrugg

DO, 6. Juni, 20 Uhr in Luzern, Schlössli Wartegg www.mondrianensemble.ch

Party Soundz DJ Enrico Lenardis, Mash-up, Das Schwarze Schaf, 22.00

Psychedelic Edition Tunnel Club (Club), 23.00

Debussy und Mozart wünschte sich Rudolf Kelterborn als Nachbarn seiner «Four Pieces for Four Players», die das Gravitationszentrum für das neue Programm des Mondrian Ensembles bilden. Die «Four Pieces» entstanden 2005 für das Mondrian Ensemble, das sie demnächst auch auf CD einspielen wird. Am Konzert erklingt auch das Werk des einstigen Kelterborn-Schülers Martin Jaggi «Plod on».

Guns Love Stories Shelter Noiz, Sayras, Rock, Metal, Zwischenbühne, 20.00

Sophisticated Lounging DJs Mirco Esposito, Shaguar, T4you u. a., House, The Hotel, 21.00

Come Around DJs Prime Time Crew, Uppressors Sound, G-Rilla Sound, Reggae, Tunnel Club (Privée), 23.00

Mondrian Ensemble – Four Pieces

Piste de danse Schüür, 22.00

Kriens Glitter & Glamour DJs No ID (NL), Karim Houas, Leventino, Mr. Sam, Robin Tune, Exzess & Escale, Klymn, Superstar DJ Team Tomorrowland, Vegas Dance Club, 22.00

stans disco bowling Sport- und Freizeitcenter Rex, 22.00

Events erfassen, Publikationsgarantie und Events-Promotion auf www.eventbooster.ch

© Jens Koch

Party

«Es gibt noch eine Zugabe». Das war die Rückmeldung von Wolfgang Niedecken nach seiner schweren Erkrankung 2011. Es ist aber auch eine «Extratour» in einer Zeit des Dazwischen für die Band. BAP schaffen es seit 1976, dass der Kölner Dialekt nicht nur mit Karneval in Verbindung gebracht wird. Nach drei Jahren präsentieren sie ihre Hits abermals in der Schüür. FR, 7. Juni, 19 Uhr www.schuur.ch 10I13 insider


OfT kOpIerT. NIe erreIchT.

Der neue Golf GTI. Manchmal reichen drei Buchstaben für eine Legende: GTI. Erleben Sie sein unverwechselbar sportliches Design, das spektakuläre Technik verspricht und hält: kraftvolle und gleichzeitig sparsame Motoren, erstklassige Fahrwerke sowie modernste Sicherheitstechnologie. Für dynamisches Fahren sorgt die neue serienmässige Progressivlenkung. Und für alle, die es noch ein bisschen schärfer mögen, gibt’s das optionale Performance-Paket mit 230 PS und grösseren Bremsscheiben. Testen Sie jetzt das Original. Golf GTI Performance 2.0 TSI, 230 PS (169 kW), 6-Gang manuell. Energieverbrauch: 6.0 l/100 km, CO2-Emission: 139 g/km (Durchschnitt aller verkauften Neuwagen: 153 g/km), EnergieeffizienzKategorie: D.

AMAG reTAIL Sursee

AMAG reTAIL rain

Neuweidstrasse 1, 6208 Oberkirch LU Tel. 041 926 80 40, www.sursee.amag.ch

Sandblatte 3, 6026 Rain Tel. 041 459 88 88, www.rain.amag.ch


47 Diverses Luzern Foulards bedrucken Globus, 13.00 Was mir auf den Zeitgeist geht Autorenlesung mit Peter Schneider, mit Essen, Weinrausch, 19.00

[ Sunday 2.6. ]

Theater Luzern Luzerner Mordnacht – das Musical Musical, Open Air, Stadthauspark, 11.00 / 18.00

Klassische Konzerte Luzern Epic Battles 21st Century Symphony Orchestra & Chorus, Leitung: Ludwig Wicki, KKL, 19.30

Luzern Per clavicembalo e diversi strumenti Werke von Händel, Vivaldi, Kleintheater Luzern, 07.00

[ Wednesday 5.6. ] Klassische Konzerte Luzern Noch Ein Bisschen Weiterträumen Kleintheater Luzern, 07.00

Diverses Luzern abenteuer Welt – Unterwegs mit dem weissen stock Vortrag mit dem blinden Martin Näf, Lukas-Saal, 18.45 Michael Fehr – Kurz vor der Erlösung Lesung und Diskussion mit dem Philosophen Marco Meier, Loge, 20.00

[ Thursday 6.6. ]

Diverses

Theater

Kriens

Luzern

Flohmarkt Südpol, 10.30

[ Monday 3.6. ]

Diverses Luzern Champagner-Lounge Hotel Schweizerhof (Bar), 17.00

[ Tuesday 4.6. ]

Klassische Konzerte

Radio Pilatus Music Night

Alice Luzerner Theater (Bühne), 19.30

Konzerte Luzern Chris de Burgh KKL (Konzertsaal), 19.30

Party Luzern Ambudance Das Schwarze Schaf, 22.00 Summer Chill Penthouse, 18.00 Noche cubana Schüür (Bar), 21.00

Das Interesse war riesig: Die erste Radio Pilatus Music Night mit der Schweizer Erfolgsband Pegasus und dem 21st Century Orchestra ist bereits ausverkauft. Deshalb findet im November ein Zusatzkonzert statt. Die Besucher können sich auf eine unvergessliche Show zwischen Sinfonik und Pop freuen. SA, 9. November im KKL Luzern Tickets ab sofort erhältlich auf www.radiopilatus.ch

Veranstaltungen mit * wurden mit

eventbooster*

gebucht (Publikationsgarantie). Einträge in die Agenda und Promotionen auf www.eventbooster.ch. Keine Publikationsgarantie für kostenlose Grundeinträge. © Cinergy AG. Änderungen vorbehalten.

[ Märkte ] Luzern Fischmarkt

Jeden Dienstag, Freitag und Samstag, Altstadt, Unter der Egg, 6.00 –13.00

Monatsmarkt

Jeden 1. Mittwoch im Monat, Altstadt, Kapellplatz, 7.00 – 18.30

WOCHENMARKT

Jeden Dienstag und Samstag, Altstadt, Rathausquai, 7.00 –13.00

handwerksMARKT

Samstag, 8. Juni 2013, Weinmarkt, 8.00 –16.00

flohmarkt

Jeden Samstag von Mai bis Oktober, Reusssteg, ab 7.00

Events erfassen, Publikationsgarantie und Events-Promotion auf www.eventbooster.ch

10I13 insider


48

movies

INSIDER-TIPP

Action (USA/2013)

FAST & FURIOUS 6 Regie: Justin Lin; mit: Vin Diesel, Paul Walker, Dwayne Johnson, Luke Evans, Michelle Rodriguez Nach ihrem grossen Rio-Coup haben sich Dominic Toretto, Brian O’Conner und ihre Crew über die ganze Welt verstreut. Durch die erbeuteten 100 Millionen Dollar sind sie zwar reich, leben jedoch ständig auf der Flucht. An eine Rückkehr in ihre Heimat ist nicht zu denken. FBI-Agent Luke Hobbs ist derweil auf der Jagd nach einer Organisation von zum Töten ausgebildeten Rennfahrern. Die Söldner agieren in über zwölf Ländern. Ihre Befehle erhalten sie von dem übergeordneten Bandenführer Owen Shaw. Unterstützung erhält der Boss von Letty, der totgeglaubten grossen Liebe von Dom. Hobbs weiss, dass er die kriminelle Bande nur stoppen kann, wenn er sie auf der Strasse besiegt.

Die Top 5 werden anhand der Buchungen und Reservierungen auf www.kitag.com gemessen.

1. HANNI & NANNI 3 2. STAR TREK INTO DARKNESS – 3D 3. IRON MAN 3 – 3D 4. SCARY MOVIE 5 5. IRON MAN 3

Drama (USA/2013)

Horror (USA/2013)

THE GREAT GATSBY

Regie: Baz Luhrmann mit: Leonardo DiCaprio, Tobey Maguire, Joel Edgerton, Carey Mulligan

Der Nachwuchsautor Nick Carraway kommt im 1922 aus dem Mittelwesten nach New York City, das von zerfallenden Moralvorstellungen, Jazz-Glamour und mächtigen Alkoholschmugglern geprägt wird. Nick wird Nachbar des geheimnisvollen Millionärs Jay Gatsby, der regel­ mässig rauschende Feste feiert. Auf der anderen Seite der Bucht wohnt seine Cousine Daisy mit ihrem Mann, dem blaublütigen Frauenhelden Tom Buchanan. So wird Nick in die Welt der Superreichen, ihrer Illusionen, Romanzen und Intrigen hineingezogen. Jetzt im Kino. 10I13 insider

EVIL DEAD Regie: Fede Alvarez mit: Jane Levy, Shiloh Fernandez, Jessica Lucas, Lou Taylor Pucci

Mia ist eine junge Frau, die mit ihrem Bruder David und ihren Freunden Olivia, Eric und Natalie zu einer entlegenen Waldhütte aufbricht, um dort ein paar freie Tage zu verbringen. Sie finden dort das seltsame «Buch des Todes» und rufen damit düstere Dämonen herbei. Ein erbitterter Kampf ums Überleben beginnt, denn durch das Vorlesen aus dem Buch wurden blutrünstige Kreaturen freigesetzt, die es alle nur auf eines abgesehen haben: die Teenager zu vernichten. Die Teenies müssen sich nun alleine helfen in der abgelegenen Waldhütte. Jetzt im Kino.


insider Movies

www.kitag.com

Action/Science-Fiction (USA/2013)

Animationsfilm (USA/2013)

IRON MAN 3 – 3D

Epic – 3d

Regie: Shane Black mit: Robert Downey jr., Ben Kingsley, Gwyneth Paltrow

Als Tony Stark miterleben muss, wie seine Umwelt durch die Hände seines Feindes zerstört wird, begibt er sich auf die Suche nach den Verantwortlichen. Auf dieser Reise wird sein Mut auf die Probe gestellt und mit dem Rücken zur Wand ist Stark darauf angewiesen, mit den von ihm erfundenen Geräten zu überleben. Er kann sich dabei nur auf seine Instinkte verlassen, um die zu beschützen, die ihm nahestehen. Bei seinem Kampf entdeckt Stark auch die Antwort auf die Frage, die ihn schon immer verfolgte: Ist es der Mann, der den Anzug macht, oder der Anzug, der den Mann macht. Jetzt im Kino. Science-Fiction (USA/2013)

Regie: Chris Wedge

Dieser Animations-Film entführt den Zuschauer in eine verborgene Welt jenseits aller Vorstellung. Klein und versteckt existiert sie, ohne dass die Menschen sie erahnen. Doch in diesem aussergewöhnlichen und fantastischen Königreich herrscht seit langem ein Kampf zwischen Gut und Böse, der alles zerstören könnte. Nur M.K., die Tochter eines verrückten Professors, die auf wundersame Weise in diese Welt hineingezogen wird, kann sie beschützen. Wird sie es schaffen, das verborgene Königreich vor dem Bösen zu retten? Jetzt im Kino. Familienfilm (D/2013)

STAR TREK INTO DARKNESS – 3D

HANNI & NANNI 3 Regie: Dagmar Seume mit: Jana und Sophia Münster, Katharina Thalbach

Regie: J. J. Abrams mit: Chris Pine, Zachary Quinto, Zoe Saldana

Als Captain Kirk und die Besatzung der Enterprise auf die Erde zurückgerufen werden, finden sie ihre Heimat und die Sternenflotte in Trümmern wieder – zerstört von einer feindlichen Macht aus ihren eigenen Reihen. Für Kirk beginnt nicht nur die Jagd nach einem dunklen, verräterischen Gegenspieler, sondern auch ein persönlicher Rachefeldzug in einer Welt, die sich im Ausnahme­ zustand befindet. Jetzt im Kino. Drama (IL/2012)

49

Hanni und Nanni erwarten freudig die im Internat angekündigten englischen Austauschschülerinnen. Versehent­ lich entpuppt sich die Busladung als eine männliche Gruppe. Zunächst wissen sie alle nicht so recht, was sie tun sollen. Doch die unverkrampfte Französischlehrerin verpflichtet die Gäste für die bevorstehende Schulaufführung von Shakespeares «Romeo und Julia». Als sich sowohl Hanni als auch Nanni in den charmanten Hauptdarsteller Clyde vergucken, geraten die Theater-Proben aus dem Ruder … Jetzt im Kino. Musikfilm (NL/BE/2012)

FILL THE VOID

THE BROKEN CIRCLE

Regie: Rama Burshtein mit: Yiftach Klein, Hila Feldman, Razia Israeli, Renana Raz, Ido Samuel

Israelisches Drama in Tel Aviv – Fröhliche Musik klingt durchs Haus, die Stimmung ist ausgelassen. Die jüdischorthodoxe Familie der 18-jährigen Shira (Hadas Yaron) begeht das Purimfest. Da werden die Feiernden unvermittelt von einem schweren Schicksalsschlag ereilt: Shiras ältere Schwester Esther stirbt während der Geburt ihres ersten Kindes. Zurück bleibt ihr Ehemann Yochay mit dem neugeborenen Buben. Nach einiger Zeit plant er, wieder zu heiraten – eine Frau, die in Belgien wohnt. Jetzt im Bourbaki.

Regie: Felix van Groeningen mit: Johan Heldenbergh, Veerle Baetens

Elise besitzt ein Tattoo-Studio. Didier spielt Banjo in einer Bluegrass-Band. Als die beiden sich treffen, ist es Liebe auf den ersten Blick. Bald sind ihre Leben eng verwoben – sie ziehen zusammen, Elise singt in Didiers Band. Maybelle wird geboren, das Glück des unkonventionellen Paares ist perfekt. Dann aber erkrankt ihr Mädchen ernsthaft und für Elise und Didier beginnt eine emotionale Achterbahnfahrt … Jetzt im Bourbaki. 10I13 insider


JOIN A COLOURFUL LIFESTYLE

KIENZLE Flagship Store | Kapellgasse 3 | 6004 Luzern www.poseidon-watches.com | www.facebook.com/poseidonwatches


shopping

51

POSEIDON Sommerkollektion pd. Die POSEIDON-Uhren sind in poppigen Farben gehalten und daher markante, trendige Eyecatcher. Passend für den kommenden Sommer sind sechs verschiedene Styles erhältlich, darunter eine speziell für Frauen entwickelte «Lady-­Linie», die mit funkelnden Swarovski-Kristallen feminine Eleganz vermittelt. Die maskuline «XL-Serie» setzt dagegen ein sportlich markantes Statement. Die «XL-Pro»-Ausführung ist klassisch schwarz, die «XL-Slim»-Modelle schlank und smart. Daneben gibt es noch die Kategorie «Large», die stylishen Sportlichen, und schliesslich die kompakten, farbenfrohen «Small»-Modelle. Jede Uhr hat ein Edelstahl-Gehäuse, Silikon-Armband und ist bis zu 15 Bar wasserdicht.

KIENZLE Flagship Store Kapellgasse 3, Luzern www.poseidon-watches.com

POSEIDON-Uhren: Sportlicher Look, cooler Spirit. Preise ca. Fr. 155.–/Uhr

Mit Sicherheit gut ankommen mm. Mit seinem Retrodesign ist das iXS-Helmmodell HX 87 SWING für Motorrad-/Rollerfahrer der absolute Blickfang. Das Leichtgewicht ist sehr angenehm zum Tragen, da es sich der Kopfform perfekt anschmiegt und im Stirnbereich zwei regelbare Belüftungseinlässe hat. Ausserdem ist das Innenfutter herausnehmbar. Und wenn die Sonne zu sehr blendet, verschafft das integrierte Sonnenvisier Abhilfe. Das schicke Helmmodell iXS HX 87 SWING ist in den Helmgrössen 2XS bis 2XL erhältlich, in den klassischen Farben Weiss-Schwarz glanz und Schwarz-Weiss matt für Fr. 149.–/Helm. Auch im iXS-Online-Shop auf www.ixs.com. iXS MOTORCYCLE FASHION Hostettler AG Haldenmattstrasse 3, Sursee Tel. 041 926 61 11 / www.ixs.com 10I13 insider


WWW.RADO.COM


insider shopping

53

R. Ruckli & Co. AG, Luzern

Luzerner Juwelen Wer seit 1898 Uhren verkauft, hat viel richtig gemacht. Im Fall Ruckli sind dies vorzügliche Schmuck-Qualität und hervorragender Kundenservice.

Will mehr Zentralschweizer ansprechen: Der sympathische Geschäftsführer Marcel Iten.

mm. Marcel Iten, seit April Geschäftsführer bei Ruckli Uhren-Schmuck am Bahnhofplatz Luzern, präzisiert gleich zu Beginn: «Es ist mir wichtig, dass unsere Innerschweizer Kunden auf Deutsch bedient werden und nicht wie in anderen Geschäften auf dem Platz Luzern in der Masse der Touristen untergehen. Dementsprechend ist unser ‹Luzerner Personal› immer in der Überzahl und legt höchsten Wert auf individuelle Beratung.» Als gebürtiger Luzerner und mit über 25 Jahren Branchenerfahrung schafft Marcel Iten mit Ruckli den Spagat zwischen einem lokalen Traditionsju­ welier und einem Uhrengeschäft mit internationaler Ausrichtung. Dafür muss man gezielt auf Kundenwünsche eingehen, wie z. B. die für Braut­paare vor­teilhaften Öffnungszeiten: unter der Woche inklusive Samstag bis 22 Uhr und sogar sonntags bis 20 Uhr.

Bei Ruckli ist jeder ein König Hier kommt die Kirchhofer-Firmenphilosophie voll zum Tragen, nach der der Kunde immer König ist, ob vor, während und oder nach dem Kauf. Warum Kirchhofer? Das renommierte Schweizer Uhren- und Schmuckunternehmen hat Ruckli im Jahr 2011 übernommen. Geschäftsführer Iten legt aber Wert darauf, die Traditionen des Hauses Ruckli­

weiterzupflegen. Natürlich soll das bestehende Niveau auch laufend gesteigert werden. Zu den aktuellen Brands wie u. a. Breitling, Hublot, Longines, Ebel, Rado und Tissot kommen nächstens weitere Uhren- und Schmuckbrands hinzu.

«Leading Wedding Partners Switzerland» Zu «Leading Wedding Partners Switzerland» (LWPS) haben sich herausragende Schweizer Dienstleister der Hochzeitsbranche zusammengeschlossen, um Brautpaare bei der Hochzeitsplanung zu unterstützen. Bei Ruckli ist dies der bekannte Trauringfabrikant Furrer-Jacot. Bei jedem Kauf ab Fr. 1000.– eines Produktes oder einer Dienstleistung der Partner gibt es einen Stempel auf die Punktekarte. Je mehr Stempel man ergattert desto grösser fällt das persönliche Geschenk aus. Bei fünf Stempeln erhält man sogar eine Woche Traumferien auf Mauritius für zwei Personen inkl. Flug und Übernachtung! Kleine Geschenke erhalten bekanntlich die Freundschaft. Alle Infos zur Aktion auf: www.lwps.ch R. Ruckli & Co. AG Bahnhofplatz 3, Luzern / Tel. 041 210 21 80 www.ruckligold.ch / stores@ruckligold.ch 10I13 insider


Wer bin ich? A: Thomas Kleber

(CEO Astoria Betriebe AG, Luzern)

B: Mickie Krause (Schlagerstar)

C: Friedel Rausch (Ex-FCL-Trainer)

SMS-Verlosung Einen Gutschein vom RESTAURANT BAM BOU, LUZERN, im Wert von 100 Franken zu gewinnen. Sende ein SMS mit der Bezeichnung INSWB A, INSWB B oder INSWB C an 2222 (Fr. 1.–/SMS). Einsendeschluss: 7. Juni 2013 (Der Gewinner wird telefonisch benachrichtigt.)

Auflösung Gian Kleeli

(Verkaufsleiter Th. Willy AG)

Einen Gutschein vom HOTEL/RESTAURANT STERN, LUZERN, im Wert von 100 Franken hat gewonnen: Monika Bienz, Alpnach Dorf

Ausgabe 08/13


insider tipps

TIPP AUS DER REDAKTION

INSIDER-APP

mm. «Drei Brüder à la carte», der dokumentarische Film von Silvia Häselbarth, zeigt den ungewöhnlichen Alltag von Gastronom Markus Wicki in seinem Landgasthof Hirschen in Oberkirch LU. Seine Brüder Andreas und Thomas sind beide mit dem Downsyndrom zur Welt gekommen und arbeiten vollumfänglich im Betrieb mit. Der Film zeigt eindrücklich, wie Integration von Behinderten funktioniert und wie alle dabei gewinnen können.

55

top 10 CD top 10 1

TEENAGE DREAM BRAVO HITS VOL. 81 DIVERSE INTERPRETEN

2

KUSCHELROCK – SCHÖNSTEN SCHWEIZER BALLADEN DIVERSE INTERPRETEN

3

LINDSEY STIRLING LINDSEY STIRLING

4

OUTLAW GENTLEMEN AND SHADY LAD VOLBEAT

5

ALL DIE GANZEN JAHRE – BEST OF TOTEN HOSEN

6

ALL THE LITTLE LIGHTS PASSENGER

7

DELTA MACHINE DEPECHE MODE

8

DIRTY DYNAMITE KROKUS

9

NOW WHAT DEEP PURPLE

10

TRUTH ABOUT LOVE PINK

DVD top 10 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

HOBBIT 1 – EINE UNERWARTETE REISE CLOUD ATLAS JACK REACHER PITCH PERFECT HÜTER DES LICHTS LIFE OF PI – SCHIFFBRUCH MIT TIGER END OF WATCH SILENT HILL 2 – REVELATION JAMES BOND 007 SKYFALL MAN WITH THE IRON FISTS

Die Zentralschweizer Charts alle 2 Wochen präsentiert von Media Markt Kriens.

10I13 insider


insider 56 illustrath

Aktuell

10I13 insider


insider wir testen

Wir testen

57

y

nerg E n y d Supra ), nia (29 zern. n: Anto aus Lu r Testeri te s e w h c s n Kranke

eher unterMensch mit s Al r. de si In Liebe Essgewohnhei Annahme: d einseitigen un e r gi ge er ur En -B r he cDonalds durchschnittlic nscheibe im M ke ur an G al e m di t h hl ic hm ten (… oder zä Tag??) hab ic on Gemüse am wagt: Suprage te et bl fta als eine Porti of st al er in , M d min- un ne Wunderpille eine Multivita t wieder so ei is s da s , da te ch ird h da style w dyn Energy. Ic i meinem Life r verspricht. Be pu e gi er En e di . te eh nicht wirken e einer Tablet sten Einnahm er r de en ch en na es w eile t da ge Test: Eine W nen lange nich tatsächlich ei h ic aceboeffekt ge Pl ke r er de m be r te aber auch de nn ie w kö h … ic e ub Energiesch später nehm ge Ta ar r pa vo n n ut. Ei Sinne vo wesen sein. G ehr Energie, im m r de ra ie er w ig ke er er (= wen eine und bem d mehr Ausdau un n ve er N n allem stärkere g). sche Ermüdun nen tamine für mei ffekt ist oder Vi oe es eb ar ac tb Pl er r de dass er Verw Fazit: Ob es Rarität sind, ls al ne nf ei de h je ic hl rt, blette reagie Körper tatsäc hört so auf diese Ta ge d d un t un , ug ht sa ic pr aus allem ir, was es vers ück»Energy bei m if-ich-drauf-zur re «G hält Supradyn n ne ei m in g mit n un ne io ck at erie als Pa bei Stresssitu heke oder Drog ot erter Ap si in do h ic ch ltl ho Kasten. Erhä k. Wegen z.T. üc St 90 er Fr.) od pfohlen. 30 (ca. 24.80 Einnahme em zur täglichen t ch ni fe of st Inhalts

Jetzt mittesten mm. Aufgepasst, ihr Süssen! Künftig sollt IHR ein Produkt testen. Es muss etwas Praktisches sein für den Alltag, ein wahrer INSIDER-Tipp oder aber ein falscher Hype um ein Produkt, den ihr ein für alle Mal klarstellen wollt. Wie mache ich mit? Schreibt den Test-Text in derselben Gliederung wie oben (Annahme, Test, Fazit) mit ca. 1100 Zeichen (inkl. Leerzeichen). Macht ein grosses Foto von euch mit dem Produkt – vielleicht gerade beim Testen? – und mailt das Ganze mit dem Betreff WIR TESTEN an (Name, Vorname + Wohnort nicht vergessen): martina.medic@insideronline.ch * *Die INSIDER-Redaktion wählt selbstständig einen passenden Text für die Ausgaben, es können nicht alle Einsendungen publiziert werden. Manuskripte werden nicht zurückgesandt. Für die Publikation gibt es kein Honorar. Mit der Einsendung tritt der Absender die Rechte an Text und Bild an die INSIDER-Redaktion ab, die beides unter Angabe vom Verfasser-Namen und -Wohnort publizieren darf. Die Redaktion erhält viele Einsendungen und behält sich deshalb vor, nicht alle E-Mails zu beantworten. 10I13 insider


insider 58 Horoskop Widder

[ 21.3. – 20.4. ]

Waage

[ 24.9. – 23.10. ]

Du hast den Eindruck, dass alles und jeder an deinen Kräften zehrt und würdest am liebsten zu einem Rundumschlag ausholen. Finde dein inneres Gleichgewicht und beruhige dich.

In diesen Wochen willst du dich messen und zeigen, was du kannst. Leider artet das mitunter in blinden Ehrgeiz aus. Schone deine Nerven und nimm nicht jede Herausforderung an.

Stier

Skorpion

[ 21.4. – 20.5. ]

[ 24.10. – 22.11. ]

Bei dem momentanen Energieschub kannst du viele Dinge unter Dach und Fach bringen. Eine gute Gelegenheit, sich an Pläne zu wagen, die schon lange auf ihre Verwirklichung warten.

Deine jetzige Reizbarkeit bringt dir nicht viele Punkte auf der Beliebtheitsskala. Versuche, Reibereien zu meiden. Kümmere dich lieber um Dinge, die dich allein betreffen.

ZwillingE

Schütze

[ 21.5. – 21.6. ]

[ 23.11. – 21.12. ]

Du wirst von einer Welle des Erfolgs getragen. Leider verleitet dich dieses Hochgefühl zu leichtsinnigen Entscheidungen. Denke lieber dreimal nach, bevor du wichtige Entschlüsse fasst.

Deine momentane Durchsetzungskraft ist beachtlich. Wenn du jetzt hilfsbereit anstatt egoistisch handelst, wirst du später selbst davon profitieren können.

Krebs

Steinbock

[ 22.6. – 22.7. ]

[ 22.12. – 20.1. ]

Wer mit den Muskeln spielt, muss auch das Echo vertragen können. Reich deinem Gegner doch einfach mal die Hand. Zusammen könnt ihr mehr erreichen als allein.

Wer einmal Erfolg hat, muss nicht immer einen draufsetzen. Ruhe dich ruhig darauf aus und lass dich durch andere nicht unter Druck setzen. Deine nächste Chance kommt bestimmt bald.

Löwe

Wassermann

[ 23.7. – 23.8. ]

[ 21.1. – 19.2. ]

In diesen Wochen zeigst du ein geschicktes Händchen. Ob streicheln, trösten, verhandeln oder beschwichtigen, du hast Zauberhände und deine Mitmenschen wissen das zu schätzen.

Du steckst ja voller Überraschungen. Ob mit kreativen Ideen, schnellem Handeln oder beim Planen eines grösseren Projektes – mit dir ist alles möglich und jeder Tag wie Weihnachten und Ostern zusammen.

Jungfrau

Fische

[ 24.8. – 23.9. ]

Momentan ist ständiges Armdrücken angesagt. Gib in Kleinigkeiten lieber nach, das verschafft dir eine Atempause und verwirrt auch deine Gegner. So kannst du den Kampf für dich entscheiden.

[ 20.2. – 20.3. ]

Durch deine überschüssige Kraft bist du wie ein verirrter Silvesterknaller. Wenn es nicht anders geht, dann geh lieber in die Luft als am Boden zu explodieren, denn das könnte nach hinten losgehen.

Anzeige

¾ Kursrundfahrten

¾ ¾Kursrundfahrten Sonderfahrten ¾ Sonderfahrten ¾ Extrafahrten ¾ Extrafahrten

Telefon 056 667 00 00 Fax 056 667 00 27 10I13 insider

www.schifffahrt-hallwilersee.ch info@schifffahrt-hallwilersee.ch


neu:

insider rätsel

per SMS am Gewinnspiel teilnehmen

Einsendeschluss: Montag, 3. Juni 2013

59

Finden Sie das Lösungswort heraus und senden Sie SMS: INSKW LÖSUNGSWORT an 2222 (1 Fr. / SMS) oder Postkarte mit Ihrem Absender: Insider Verlag AG, Rätseln & Gewinnen, Postfach, 6002 Luzern. Einsendungen per E-Mail werden nicht berücksichtigt. Unter allen richtigen Ein­sendungen verlosen wir eine Körperfettwaage Omron BF 400 im Wert von Fr. 129.– von Treffpunkt.Gesundheit, Luzern.

Der Gewinner wird telefonisch benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das Lösungswort der Ausgabe 09/13 vom 10. Mai 2013 lautete: Erdboden. Eine Geschenkkarte im Wert von Fr. 100.– von Data Quest hat gewonnen: Adrian Genhart, Hergiswil schweiz. Währungseinheit

schmerzhaftes Gliederreißen

poetisch für: Himmel

kein einziges Mal

von geringem Gewicht

dicht zusammen

5

Herd einer Schmiede

langes Amtskleid

standhaft Nagetier der südamerik. Pampas

fast immer

Abendstern

2 Kassenzettel

6

Rufname Eisenhowers †

Katzenschrei

8 7

Abk.: Nachschrift

größerer Blumenstrauß

beglücktes Aufnehmen

Wundstarrkrampf

deutsche Vorsilbe

weiblicher franz. Artikel

ein Sandstein

lateinisch: Erde

bayr. Männerkosename

ugs. für: langweilig, langsam

Jägerrucksack

1

Sportübungsleiter

fröhliche Feier, kleineres Fest

Stockwerk

schweiz. Kantonshauptstadt

gesegnet, geweiht, sakral

physikalische Druckeinheit

Balkon, Söller

100 qm in der Schweiz

Faultier

bösartig, gemein Tonbezeichnung

jemand, der eine Straftat begeht

Keimzelle

4

hinterhältig, tückisch aufrollbare Sichtblende

schweiz. Komponist † 1927

5. Treffpunkt.Gesundheit, Luzern DO, 23. bis SA, 25. Mai

Kanton der Schweiz Saugströmung schweiz.: Trumpfneun

halbfreier Gefolgsmann

Buch der Bibel

Beratung und Info zu Bewegung, Ernährung, Entspannung und Kreativität. Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt ist frei. Alle Gesundheitstests gratis! Testen Sie Augendruck, Sehschärfe, Blutdruck, Gehör. Messung von Körperfett und Fuss- und Gehanalyse. Das gesamte körperliche Wohlbefinden kann nach TCM (Trad. Chin. Med.) getestet werden.

www.treff-punkt-gesundheit.ch Attraktive Preise im Gesamtwert von 5000 Franken zu gewinnen!

italienisch: sechs Tipp

Patronat

3

feuchter Wiesengrund

1

Rathaus, Kornschütte & Kornmarkt

LUZERN SURSEE ALTDORF WOHLEN

W-144

2

3

4

5

6

7

8

10I13 insider


60 insider zwölf indiskrete FrageN an Steff la cheffe

Stefanie Peter Sängerin / Rapperin Alter: 26 Zivilstand / Kinder: ledig / keine Hobbys: Lesen, Reisen, Kochen Erlernter Beruf / Studium: Matura Wohnhaft in: Bern Sternzeichen: Widder Lieblings-TV-Sendung: Arte-Tracks, Simpsons Liebstes Essen: Vegi-Lasagne, Salat Lieblingsfilm: Ich mag Filme mit verschachtelten Erzählsträngen wie z. B. die von Iñárritu Website: www.stefflacheffe.ch Live: siehe Website

Was ist für dich eine Versuchung? Mit meinen Mädels das Tanzbein zu schwingen, obwohl ich am nächsten Tag früh raus muss. Was sagt man dir nach? Ich sei stur und ein Morgenmuffel. Als Kind wolltest du sein wie …? Räubertochter Ronja. Was machst du mit deiner allerletzten 100er-Note? Essen gehen, Tee trinken, Zeitschrift kaufen und den Rest leg ich einem Strassenmusiker in den Geigenkasten. Wem möchtest du auf keinen Fall in der Sauna begegnen? Silvio Berlusconi. Was ist für dich erotisch? Schöne Körper, schön verpackt. Das Indirekte, eventuell auch das Unerreichbare, Fantasien davon. Was würdest du tun, wenn du eines Morgens als Mann aufwachen würdest? Im Stehen pinkeln. Was würdest du für kein Geld der Welt tun? Meine Seele verkaufen. Welche Person würdest du nicht von der Bettkante schubsen? Garfield. Der dürfte sich ruhig ein bisschen zu meinen Füssen kuscheln. Welches ist deine erfolgreichste Flirt-Taktik? Nett gucken, annähern, Gespräch anfangen. Was trägst du im Bett? Kommt drauf an. Wie hältst du dein Sexleben auf Trab? Übung macht den Meister.

10I13 insider


zentralschweizer bars 2013/14

www.barfuehrer.ch


  #"

"!         


vorwort / inhaltsverzeichnis liebe nachtschwärmer Endlich ist es wieder so weit. Zum 16. Mal küren wir zusammen mit unseren Partnern Feldschlösschen Getränke AG und ideart design & werbung die beliebtesten Barwomen und Barmen der Zentralschweiz. Zudem feiern wir zum 2. Mal die beste und beliebteste Bar der Zentralschweiz – ein Preis, der unter den vielen tollen Bars in unserer Region hart umkämpft und begehrt ist. Besonders freuen wir uns natürlich auch dieses Jahr auf die grosse Bar-Party. Am 3. Juni kommt es abends im Havanna zum grossen Showdown. Die Besucherinnen und Besucher unserer Party werden mit ihren Stimmen nochmals Gelegenheit haben, ihren Favoriten zum Sieg zu verhelfen. Wer letztes Jahr dabei war, weiss, dass nicht nur die Sieger abtanzen. Noch ist es nicht zu spät, mit den eigenen Stimmen, mit SMS und über Facebook, die drei Rennen zu entscheiden. Auf den folgenden 21 Seiten zeigen wir Ihnen das Basiswissen für alle Wettbewerbe – und für die besten Party-Destinationen in der Zentralschweiz. Hier versammeln sich per se bereits Sieger, egal ob sie am 3. Juni obenauf schwingen werden. Geniessen Sie unsere Bar-Tipps und Informationen, begutachten Sie sich die Kandidatinnen und Kandidaten für das Rennen um die beliebtesten Barkeeper und heissen Sie unsere Finalistinnen und Finalisten willkommen! Bis am 3. Juni und danach mit allen Resultaten auf www.barfuehrer.ch, www.insideronline.ch oder im nächsten INSIDER. Mit allem, was man für die nächste Bar-Tour in der Zentralschweiz braucht. Bruno Affentranger, Geschäftsführer Insider Verlag AG

bars stadt luzern bars zentralschweiz charmanteste barwoman charmantester barman bars-übersicht

seite 5 – 14 seite 15 – 21 seiten 6, 14, 20, 22 seiten 10, 16, 22 seite 23

SMS-VOTING FÜR CHARMANTESTE/R BARWOMAN/MAN Wenn ihr z. B. für Jan von der Goose Bar eure Stimme abgeben wollt, dann schickt ein SMS mit der Bezeichnung «INSBAR D» an 2222 (Fr.1.–/SMS.) Einsendeschluss: 2. Juni 2013 um 24 Uhr

Impressum © Carlsberg Bar-Guide Zentralschweiz, nach einer Grundidee von Ludek Martschini. Realisation: Feldschlösschen Getränke AG, ideart design & werbung, Insider Verlag AG. Redaktion: Martina Medic, Bruno Affentranger. Inserate: Manuela Willimann (Leitung), Nicole Aschwanden, Walter Daetwyler, Susanne Nell. Bilder: zvg. Konzept/Kreation: Bruno Affentranger. Layout/Satz/DTP: Regula Mathis, Peter Zimmermann. Druck: UD Print AG Luzern. Herausgeber: Insider Verlag AG. Geschäftsleitung: Bruno Affentranger. Product Management: Manuela Willimann. Stand der Einträge: Mai 2013. Nachdruck und Einspeisung in einen Online-Dienst ohne ausdrückliche Bewilligung durch den Verlag verboten. Erhältlich in Bars, Hotels und weiteren Auflege- und Flyer-Stellen in der Stadt Luzern, beim Schalter der Tourist Information oder direkt beim Verlag. Zentralschweizer Barführer im Internet: www.barfuehrer.ch, E-Mail: info@barfuehrer.ch

zentralschweizer bars 13/14

03


SEAT LEON. FLIRTEN ERLAUBT.

Sternmatt 12 ‡ 6010 Kriens www.nidfeld.ch


bars luzern

bars stadt luzern zeichenerklärung

appetitstiller

lounge-zone

terrasse/garten

musikbar

sportbar

internet/wi-fi

raucher-zone

babalas bar Der INSIDER-Tipp für kreative Drinks und gute Musik: Die BabalasBar bezaubert durch ihr gemütliches und persönliches Ambiente, in dem man sich wie zu Hause fühlt. Ob nach der Arbeit oder zum Warm-up vor dem Club-Besuch, hier kann man sich unterhalten oder sich warm tanzen. Die Spezialitäten dieser Raucher-Bar sind die vielseitigen Cocktails, Drinks und Shots sowie die stets gute Stimmung, die einem immer wieder in den Bann zieht.

Babalas Bar Friedenstrasse 2a Tel. 041 410 47 90 www.babalas-bar.ch abends geöffnet So und Mo Ruhetage

balances An der trendigen Bar, deren elegante Holztheke einem Schiffsbug gleicht, trifft sich Luzern ungezwungen in stilvoll belebtem Ambiente. Edle Weine, erfrischende Cocktails, delikate Speisen sowie gelebte Herzlichkeit geben dieser einzigartigen Location das Pünktchen auf dem i ...

Balances Metzgerrainle 7 Tel. 041 418 28 28 www.balances.ch tagsüber und abends geöffnet

bar 59 Perfekt, um den Arbeitstag ausklingen zu lassen: Hier wird QUALITÄT grossgeschrieben, das Getränkeangebot ist einzigartig und der Eintritt gratis. Für Top-Stimmung sorgen verschiedenste Partys von Electro über Salsa (dienstags), Hip-Hop, Rock, Alternative bis Oldies. Die Rollschuhdisco ist legendär. Der Clubbereich kann gemietet werden für allerlei Feste.

zentralschweizer bars 13/14

Bar 59 Industriestrasse 5 Tel. 041 360 52 00 www.bar59.ch abends geöffnet Mo und So Ruhetage

05


kandidatinnen «charmanteste barwoman»

01

JASMIN Babalas Bar, Luzern

02

SELIN eleven 11 Bar, Zug

03

ASTRID Chicago Bar, Zug 06

04

PAULA Jlge Bar, Stans zentralschweizer bars 13/14


bars stadt luzern brüggli bar Die Brüggli Bar besticht durch ihre diskrete und doch sehr zentrale Lage im Herzen der Luzerner Kleinstadt zwischen Reuss und Gütsch. Die modern gestaltete Bar ist sowohl für Raucher und Nichtraucher die erste Location für ein Afterwork-Apéro oder einen sinnlichen Abend für alle Singles.

Brüggli Bar (Kontakt-Bar) Pfistergasse 2 Tel. 041 240 18 57 www.nightlife-lucerne.ch tagsüber und abends geöffnet

cacadou & snack bar Im historischen Gasthaus Hirschen liegt das legendäre Cacadou. Während über 50 Jahren ein legendäres Variété und Cabaret, darin ist heute ein Tanz-Café eingerichtet. Die Girls sind erotischen Abenteuern nicht abgeneigt und so ist dieses Lokal auch als die erste Single-Bar östlich des Rösti-Grabens in die Geschichte der Erotik-Bars eingegangen.

Cacadou & Snack Bar (Kontakt-Bar) Hotel Hirschen Hirschenplatz 2 Tel. 041 410 51 50 www.nightlife-lucerne.ch abends geöffnet

down town An der heissesten Meile Luzerns geht jeden Abend die Post ab. Die Menschen treffen sich hier, um bei guter Musik mit den besten DJs der Stadt Spass miteinander zu haben. Dabei ist es vollkommen egal, mit welchen Klamotten ihr kommt. Gross, klein, dick, dünn – wir bedienen euch gerne mit gutem Bier, einem gewaltigen Höllehond oder einem scharfen Tequila.

Down Town Bar Club Eisengasse 11, Luzern Tel. 041 410 22 39 www.downtownluzern.ch abends geöffnet

grand casino luzern Wählen Sie Ihre persönliche Lieblingsbar im Grand Casino Luzern. Im Spielbereich haben Sie die Gelegenheit, Ihren Abend in verschiedenen Bars zu geniessen. Die Jackpot Bar steht Ihnen im Nichtraucherbereich zur Verfügung und im Raucherbereich warten die Mitarbeiter der Grand Jeu Bar auf Ihre Bestellung. Einen Ausblick oder auch Einblick in unser Spielgeschehen erhalten Sie von der Cocktail Bar aus, welche im ersten Stock den Blick auf das Jackpot Casino freigibt und seinem Namen alle Ehre macht.

Grand Casino Luzern Haldenstrasse 6 Tel. 041 418 56 56 www.grandcasinoluzern.ch tagsüber und abends geöffnet

zentralschweizer bars 13/14

07


logo/ci

plakat

poster

prospekt

etikette

magazin

geschäftsbericht

mailing

flyer

webdesign

inserat

illustration

packungsdesign

beschriftung

ideart.ch

IHRE KREATIV-BURG AM SEE – IDEART DESIGN & WERBUNG · SEEBURGSTRASSE 73 · 6006 LUZERN


bars stadt luzern franky Seit Februar 2012 bereichert Franky das Nacht- und Tagleben. Franky hat sich innert kürzester Zeit zu einem beliebten Treff für all jene entwickelt, die ein Bier, Cocktail oder einen Drink aus dem wohl grössten Schnapsangebot der Stadt Luzern geniessen wollen. Eine Afterworkbar wie sie im Buche steht, versehen mit Personal, dem ein freundliches Lächeln über alles geht.

FRANKY Bar/Club Frankenstrasse 6 Tel. 041 210 10 73 www.frankyluzern.ch abends geöffnet Sonntag Ruhetag

havanna café bar Im Havanna finden die Gäste die wohl grösste Cocktail-Auswahl der Stadt. In der gemütlichen Bar legen jedes Wochenende DJs auf und regelmässig treten Livebands auf und auch unter Woche ist das Havanna die Adresse für einen Drink nach der Arbeit oder einen Schlummertrunk spät abends. Sehr beliebt ist das GratisApéro-Buffet von 17 bis 19 Uhr und in der grosszügig gestalteten Smokers-Lounge kommen die Zigarren-Liebhaber voll und ganz auf ihre Kosten.

Havanna Café Bar Habsburgerstrasse 16 Tel. 041 210 37 15 www.havannaluzern.ch tagsüber und abends geöffnet Sonntag Ruhetag

hermitage-bar Die Hermitage-Bar ist so vielfältig wie ihre Gäste: Um für ein Treffen mit Freunden, für ein Rendez-vous, um auf einen Erfolg anzustossen oder sich mit netten Menschen zu unterhalten. Um im Sommer auf der Bar-Terrasse die frische Seeluft zu geniessen und in die Berge zu sehen. Es gibt viele Möglichkeiten, aber nur eine Bar: die Hermitage-Bar.

Hermitage-Bar Seeburgstrasse 72 Tel. 041 375 81 81 www.hermitage-luzern.ch abends geöffnet

kkl seebar Das unvergleichliche Ambiente hat die Seebar weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt gemacht. Ob ein gutes Glas Wein oder ein exquisiter Cocktail – hier ist man goldrichtig. Dazu gibt es feine Häppchen und dezente Musik im Hintergrund. Ein Highlight ist die Sommerterrasse mit Grillbetrieb, die von April bis Oktober direkt am Seeufer zum Verweilen einlädt.

zentralschweizer bars 13/14

KKL Seebar Europaplatz 1 Tel. 041 226 73 08 www.kkl-luzern.ch tagsüber und abends geöffnet

09


kandidaten «charmantester barman»

A

TONI Cigars & More, Zug

B

MARTIN Baarcity, Baar

D

C

SALVATORE Schweizerhof, Luzern 10

JAN Goose Bar, Sursee zentralschweizer bars 13/14


bars stadt luzern the loft Seit 2001 gibt The Loft in Luzern den Ton an. Seit dieser Zeit lädt der bestbesuchte Club der Leuchtenstadt zu den heissesten und wildesten Partys ein. Besuche uns und triff deine Stars wie Antoine, Remady, Mr. Da-Nos, Christopher S, und und und … Alle Infos findest du auf unserer Website.

The Loft Haldenstrasse 21 Tel. 041 410 92 44 www.theloft.ch Öffnungszeiten: Fr–So, 22–5 Uhr

louis bar Zwischen guten Drinks und dem grössten Whisky-Sortiment der Zentralschweiz geniesst man hier inspirierende Begegnungen zu jazzigen Live-Gigs. Jeden Donnerstag swingt man zu Klängen begnadeter Musiker an der Jam-Session und in den Wintermonaten schwelgen die Besucher jeweils am Sonntag unter dem Motto «Good Old(ies) Sunday» in Erinnerungen.

Louis Bar (Art Deco Hotel Montana) Adligenswilerstrasse 22, Postfach 3039 Tel. 041 419 00 00 www.hotel-montana.ch tagsüber und abends geöffnet

max restaurant & bar Seit dem Umbau erstrahlt das Luzerner Urgestein Max in neuem Glanz: neues Farbkonzept, Klimaanlage und eine zweite Cocktailbar, wo’s Gemma gibt, den stadtbekanntesten Cocktail. Hier fühlt man sich ganztags pudelwohl, vom Frühstück über die legendären Burger, Salate und leckeren Menüs am Mittag oder nachts, wenn die DJs das Zepter übernehmen.

Max Restaurant & Bar Sempacherstrasse 5 Tel. 041 210 21 01 www.max-luzern.ch tagsüber und abends geöffnet

milano bar Die charakterstarke, innovative Milano Bar an der Winkelriedstrasse 13 gilt als der Treffpunkt für Singles und Vergnügungssuchende. Entfliehen Sie dem alltäglichen Mainstream und lassen Sie sich bei einem gepflegten Drink in italienischem Ambiente verwöhnen.

Milano Bar (Kontakt-Bar) Winkelriedstrasse 13 Tel. 041 210 54 90 www.nightlife-lucerne.ch tagsüber und abends geöffnet

café nizza Die Café Nizza Bar gilt seit 20 Jahren als die bevorzugte Adresse für Singles und Flirtwillige im Raum Luzern. Unser Ruf eilt uns voraus – die einladende, erotisch wirkende Bar besticht durch den stilsicheren Materialmix von Holz und rotem Leder. Erleben Sie die knisternde Atmosphäre bei Nacht und geniessen Sie unser umfassendes Angebot.

Café Nizza (Kontakt-Bar) Winkelriedstrasse 21 Tel. 041 210 92 17 www.nightlife-lucerne.ch tagsüber und abends geöffnet

regina bar Möchten Sie dem Alltag ein paar Stunden entfliehen? Dann sind Sie in der Regina Bar im Herzen von Luzern genau richtig. Das Einzigartige dieser kleinen Raucher-Bar ist das Zusammentreffen voller Bekanntschaften aus der Umgebung.

zentralschweizer bars 13/14

Regina Bar (Hotel Luzernerhof) Alpenstrasse 3 Tel. 041 418 47 47 www.luzernerhof.ch abends geöffnet Samstag und Sonntag Ruhetage

11


bars stadt luzern roadhouse Roadhouse Luzern – das steht für sieben Tage die Woche Party mit Live-DJ, Special-Events und super Stimmung auf drei Ebenen. Wer einmal hier war, weiss, dass die Partys bis in die frühen Morgenstunden einfach legendär sind, und wird bestimmt immer wieder kommen.

Roadhouse Pilatusstrasse 1 Tel. 041 220 27 27 www.roadhouse.ch tagsüber und abends geöffnet

schweizerhof bar In der sympathischen und gemütlichen Luzerner Hotelbar tref- Hotel Schweizerhof Luzern fen sich die Trendbewussten. Stimmungsvolles Licht, diverse Schweizerhofquai Tel. 041 410 04 10 Farben und modernes Mobiliar setzen neue Akzente und zeichwww.schweizerhofnen das edle Design im Loungestil aus. Daneben begeistern luzern.ch exzellente Drinks, regelmässige Events und die tägliche Livetagsüber und abends Pianomusik die Besucher. geöffnet

suite lounge & bar Bei verführerischen Häppchen, ausgefallenen Drinks, eleganten Sounds und im stilistisch unverwechselbaren Ambiente hoch über den Dächern von Luzern lassen die Gäste den Alltag hinter sich. Ob auf einer der beiden Open-Air-Terrassen, unter der funkelnden Kristallkuppel oder am Kamin; die suite Lounge & Bar ist ein besonderer Ort zum Verweilen. Den Gästen wird eine atemberaubende Aussicht über Stadt, Berge und See und zeitloses Design geboten. Jeder Besuch ist ein besonderes Highlight.

suite Lounge & Bar 7. Stock Hotel Monopol Pilatusstrasse 1 Tel. 041 210 21 31 www.suite-lounge.ch abends geöffnet

negroni der lieblingsdrink von benoît Benoît Meny Palace Bar Luzern «Charmantester Barman» 2011

zentralschweizer bars 13/14

s s s s s

 CL #AMPARI  CL ROTER 6ERMOUTH  CL 'IN 3ODAWASSER n %ISWàRFEL

Eiswürfel in den Tumbler füllen und ihn durch Schwenken kühlen. Frische Eiswürfel in den nun vorgekühlten Tumbler geben. Alle Spirituosen hinzugeben und kurz verrühren. Je nach Geschmack mit Sodawasser auffüllen.

13


bars stadt luzern sunset bar Sunset Bar – die Oase am See. Geniessen Sie eine der schönsten Open-Air-Bars der Schweiz und das Leben. Tropisches Ambiente, chillige Hängematten, schicke Lounges, erfrischende Cocktails und ein exotisches Grillangebot erwarten Sie. Garniert mit dem schönsten Sonnenuntergang von Luzern kann Ihr Sommertag nicht besser sein.

Sunset Bar (Hotel Seeburg) Seeburgstrasse 53–61 Tel. 041 375 55 55 www.sunsetbar.ch/ www.hotelseeburg.ch Öffnungszeiten (wetterabhängig): Mo – Fr, 15 – 24 Uhr Sa+So, 12 – 24 Uhr

das weisse schaf Jüngst wurde das Weisse Schaf geschärt und präsentiert sich in neuem Glanz. Dass unsere Gäste unvergesslichen Furor erleben, dafür sorgen nicht nur das extravagante, luxuriöse Redesign und die lokale Lage, sondern auch die zu Gaumentänzen verführende Cocktailkarte. Tauchen Sie ein in unsere sagenumwobene Welt! Neu bieten wir im Weissen Schaf auch Snacks an.

Das weisse Schaf Frankenstrasse 2 6003 Luzern Tel. 041 210 43 35 www.dasweisseschaf.ch Mo – Fr, ab 17 Uhr Sa, ab 16 Uhr So geschlossen

kandidatinnen «charmanteste barwoman»

05

SANDRA Schlagerbar, Oberkirch 14

06

HELGA SPAGO, Zug zentralschweizer bars 13/14


bars zentralschweiz bars zentralschweiz

almodobar Die Top-Business-Adresse in Zug. Hier geniesst man den verdienten After-Work-Apéro unter Freunden zum groovigen Sound in loungiger Atmosphäre. Die Almodobar ist morgens ein Café, mittags ein Restaurant, mit internationalen Menus. Abends eine Tapas-Bar, Cocktail-Lounge und spanisches Restaurant mit gediegenem Essen à la carte. Fr und Sa jeweils mit DJ.

Almodobar Grafenauweg 6, Zug Tel. 041 712 05 00 www.almodobar.com Tagsüber und abends geöffnet So Ruhetag

die bar! Zum Feierabend, Aperitif oder ganz spontan: Hier treffen sich Geniesser am gemütlichen Cheminée. Wer Behaglichkeit schätzt und Unterhaltung mit einem guten Gespräch verbindet, ist genau richtig. Die Gäste geniessen feine Drinks, ausgelesene Weine, kleine Snacks, Tapas und Flammkuchen. Im Sommer erwartet einen die gemütliche Sommer Lounge Bar.

DIE BAR (Seminarhotel Sempachersee) Kantonsstrasse 46, Nottwil Tel. 041 939 23 23 www.dasseminarhotel.ch abends geöffnet

castelli bar Eine stilvolle Raucherbar mit Karaokeabenden und HouseEvents. Hier gibts edle Apéros und Snacks für den kleinen Hunger zwischendurch. Für den grösseren wartet im oberen Stock ein Restaurant mit mediterraner Küche. Die Castelli Bar eignet sich perfekt für Partys mit geschlossener Gesellschaft, auch wegen der über 80 Parkplätze und ruhigen Umgebung.

Castelli Bar Landhausstrasse 3, Baar Tel. 041 761 11 68 www.gastro-castelli.ch Öffnungszeiten: Do, 20–24 Uhr Fr–Sa, 20–2 Uhr So Ruhetag

chicago Im Chicago begegnet man sich auf Augenhöhe in gemütlicher Pub-Atmosphäre. Lokale Bands nutzen die Bar für Auftritte und am Wochenende unterhalten DJs. Hier gibts super Drinks, einmalige Shötli (mit interessanten Namen) und für den Hunger genug Burger, Schnitzelbrote, Pouletflügeli … alles für eine lässige Ausgangsnacht.

Chicago Musik Bar Baarerstrasse 63, Zug Tel. 041 710 02 67 www.chicagobar.ch abends geöffnet Mo–Mi & So Ruhetage (geschlossen über Sommerschulferien)

the date The Date ist die wohl schönste Afterwork & Eventlounge im Herzen von Zug. Ein Mutter-Tochter-Betrieb wo es heisst «Zu Gast bei Freunden in der Stube». Jeden Freitag gibt es LiveMusik von klassisch bis schrill. Coole Drinks, guter Wein und etwas für den kleinen Hunger ist bei uns selbstverständlich. Annemarie und Claudia freuen sich auf euch!

zentralschweizer bars 13/14

The Date Afterwork & Eventlounge Bundesplatz 16, Zug Tel. 041 712 26 70 www.thedate.ch abends geöffnet So & Mo Ruhetage

15


kandidaten «charmantester barman»

E

RADEK Almodobar, Zug

F

ROGER Juanito’s Bar, Zug

G

IVO Blues Brothers Bar, Zug 16

H

FERDI Pfistern Up, Alpnach zentralschweizer bars 13/14


bars zentralschweiz eleven 11 Die coole und edle Lounge Bar serviert eine grosse Auswahl an Drinks und Cocktails, auserlesene Weine und Whiskeys sowie Snacks. Als einzige Lounge Bar in Zug haben wir sieben Tage die Woche geöffnet. Auf Grossleinwand werden alle wichtigen Sportevents übertragen. Miete das eleven 11 für deinen persönlichen Event. Deine Leidenschaft ist unser Geschmack.

eleven 11 Baarerstrasse 82, Zug Tel. 041 710 24 22 www.eleven-zug.ch tagsüber und abends geöffnet

goose bar Goose, das ist die trendige Raucherbar ab 20 Jahren mit einzigartigem Ambiente, ausgewählter Musik (Fr & Sa immer mit DJ) und Live-Sportsendungen. Am Freitag werden jeweils hausgemachte Häppchen offeriert. Die Kunden können einen Tisch oder einen Platz in der gemütlichen Lounge reservieren. Im Sommer lädt die schöne Terrasse zum Verweilen ein.

Goose Bar Oberstadt 6, Sursee Tel. 076 323 71 17 www.goose-bar.ch abends geöffnet So–Di Ruhetage

jlge bar Hier trifft sich eine kunterbunte, fröhliche Menschenschar, auch in der Gartenwirtschaft mit Ambiente. Jeden Do ist «Fiif Fränke Abig». Es winken Livemusik, Sportübertragungen, ein grosses Getränkeangebot, warme und kalte Snacks wie Ciabatta-Brot, Pizza und Flammkuchen für hungrige Nachtschwärmer bis 2 Uhr. Eben, alles, was zum Bleiben einlädt.

Jlge Bar Mürgstrasse 9, Stans Tel. 041 610 13 32 www.jlgebar.ch ab 18 Uhr offen So Ruhetag

mare Die Brüder Markus und René Kunz haben mit viel Liebe zum Detail ein echtes Bijou geschaffen, Ferienfeeling pur! Im einmaligen Ambiente stehen die Gäste im Mittelpunkt: Spass und gute Laune sind bei einem Besuch im Mare immer an oberster Stelle. Die grosszügige Bar des Restaurants steht im Raucherbereich und ab Juni wird draussen in der Beachbar und neu in der Tiki-Bar bei schönem Wetter die Nacht zum Tag gemacht. Ein echter Geheimtipp und definitiv einen Ausflug nach Hochdorf wert!

Mare Sempacherstrasse 24, Hochdorf Tel. 079 435 40 09 www.mare-hochdorf.ch tagsüber und abends geöffnet So Ruhetag

zentralschweizer bars 13/14

17


bars zentralschweiz mantra bar Die Mantra Bar steht für Harmonie und positives Ambiente. Sie ist eine wahrhaft stilvolle Oase, wo die Gäste königlich behandelt werden. Tagsüber präsentiert sich die Mantra Bar als gemütliches, verträumtes Café. Am Abend wird sie zu einer trendigen Bar mit angesagten DJs. Auf Anfrage kann man hier auch privat feiern.

Mantra Bar Alpenstrasse 14, Zug Tel. 041 711 32 10 www.mantra.ch tagsüber und abends geöffnet

marrakesh Hier herrscht eine romantische, orientalische Atmosphäre mit Marrakesh Club & Lounge einem samtweichen Rauch der süssesten Wasserpfeife der Dorfstrasse 18, Kerns OW Tel. 079 443 05 13 Zentralschweiz. Auf den bequemen Ledersofas und Hockern www.clubmarrakesh.ch geniesst man exotische Cocktails, Drinks und Snacks bei entFacebook, Marrakesh Club spannender Hintergrundmusik. Für Fussball-Übertragungen Lounge und sonstige Live-Events hat es Grossbildschirme. abends geöffnet

moonlight bar Die Music-Bars Moonlight und Sunset befinden sich mitten im Moonlight & Sunset-Bar Städtchen Sursee. Ein junges Team sorgt dafür, dass sich jeder Rathausplatz 6, Sursee Tel. 041 921 10 34 pudelwohl fühlt. Hier gibts coole Getränke zu fairen Preisen, www.sunseet-bar.ch Snacks, gute Musik bis in die Morgenstunden und garantiert abends geöffnet keine Langeweile (Spiele). Die Bars sind 365 Tage im Jahr ge- (Sunset-Bar 365 Tage/ Jahr öffnet. geöffnet)

pfistern up Mit DJs und Konzerten machen wir aus deinem Leben eine Tanzfläche, in der du im Mittelpunkt stehst. Das Gehör wird mit verschiedenen Musikrichtungen wiederbelebt. Wie durch eine Zeitmaschine treiben dich die Momente, die du mit uns im UP erlebst? Mit unserem Slogan «We are the UP generation» heissen wir dich und deine Freunde herzlichst willkommen.

Pfistern Up Pfisternstrasse 2, Alpnach Dorf Tel. 041 670 00 20 www.pifsternup.ch abends geöffnet

plaza café bistro bar Das Plaza ist bekannt für seinen Kaffee und die leichten Mittagsmenus. Es besticht auch durch eine grosse, einladende Terrasse. Sommer, Sonne und gepflegtes Chillen: Die Plaza Terrasse ist der Hotspot an heissen Sommertagen und ein perfekter Start in die Partynacht. Natürlich mit einer grossen Auswahl an Drinks und hausgemachten Snacks.

Plaza Café Bistro Bar Bahnhofstrasse 2, Zug Tel. 041 880 11 11 www.plazazug.ch tagsüber und abends geöffnet So Ruhetag

pub 38 Das Pub 38 ist ein gemütlicher Treffpunkt in Giswil mit englischer Tradition. Selbstverständlich gibt es hier alles, was ein Original-Pub so braucht: frische Drinks, gutes Bier und kleine Snacks, tolle (Live-)Musik und lässige Bekanntschaften. Ein ganz unkomplizierter, familiärer Treffpunkt zum Abschalten.

zentralschweizer bars 13/14

Pub 38 (Café Alte Post) Brünigstrasse 38, Giswil Tel. 041 675 05 09 abends geöffnet So Ruhetag

19


kandidatinnen «charmanteste barwoman»

08

07

TAMARA Havanna Café & Bar, Luzern

ALEXANDRA Plaza, Zug

09

ALEXANDRA Castelli, Baar 20

10

CLAUDIA The Date, Zug zentralschweizer bars 13/14


bars zentralschweiz schlagerbar Seit März 2011 betreibt die Königin von Mallorca, Silvia Kaufmann, sehr erfolgreich ihre Schlagerbar im Hotel Hirschen in Oberkirch. Und wo «Schlager» drauf steht, ist auch Schlager drin: Die Gäste werden singend von Silvia Kaufmann bedient. Das tolle Ambiente und die gute Stimmung sorgen für eine gemütliche, heimelige und familiäre Atmosphäre. So dass sich jeder Gast wohlfühlt.

Schlagerbar Bahnstrasse 1, Oberkirch Tel. 079 528 23 50 www.schlagerbaroberkirch.ch abends geöffnet So Ruhetag

spago SPAGO steht für eine fantastische zentralamerikanische Küche, stilvolles und authentisches Ambiente, gepaart mit einem jungen aufgestellten Team, das Lebensfreude, Charme und Passion versprüht. Heisse Rhythmen, coole Cocktails, After-Work-Partys und weitere Top-Events machen jeden Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis. SPAGO Zug ritmo y sabor.

SPAGO Restaurant & Bar Bahnhofstrasse 12, Zug Telefon 041 711 18 72 www.spago-zug.ch tagsüber und abends geöffnet

zytclub bar & lounge Wir bieten eine Wohlfühlgelegenheit ab Fr. 4.50.– p.P. Der zytclub ist zentral in unmittelbarer Nähe zum Wahrzeichen von Zug gelegen. Inbegriffen und garantiert ist eine aufgestellte Bedienung sowie ein reiches Wein- & Spirituosenangebot. Am liebsten seid ihr potenzielle Gelegenheitsmieter kultivierter Natur und rauchertolerant oder Raucher.

zentralschweizer bars 13/14

zytclub Bar & Lounge Kolinplatz 1, Zug Tel. 041 710 85 80 www.zytclub.com abends geöffnet So & Mo Ruhetage

21


kandidaten «charmanteste/r barwoman/man»

J

I

MARTIN Mantra Bar, Zug

GZIM Marrakesh, Kerns

11

K

MATTHEW The Loft, Luzern 22

JOY Moonlight Bar, Sursee zentralschweizer bars 13/14


bars a–z bars stadt luzern

bars zentralschweiz

Bar-Name

Adresse

Telefon

Firma

Adresse

Telefon

Babalas Bar Balances Bar 59 Brüggli Bar Cacadou & Snack Bar Down Town Franky Grand Casino Luzern Havanna Café Bar Hermitage-Bar KKL Seebar The Loft Louis Bar Max Restaurant & Bar Milano Bar Café Nizza Regina Bar Roadhouse Schweizerhof Bar suite Lounge & Bar Sunset Bar Das Weisse Schaf

Friedenstrasse 2a Metzgerrainle 7 Industriestrasse 5 Pfistergasse 2 Hirschenplatz 2 Eisengasse 11 Frankenstrasse 6 Haldenstrasse 6 Habsburgerstrasse 16 Seeburgstrasse 72 Europaplatz 1 Haldenstrasse 21 Adligenswilerstrasse 22 Sempacherstrasse 5 Winkelriedstrasse 13 Winkelriedstrasse 21 Alpenstrasse 3 Pilatusstrasse 1 Schweizerhofquai Pilatusstrasse 1 Seeburgstrasse 53–61 Frankenstrasse 2

041 410 47 90 041 418 28 28 041 360 52 00 041 240 18 57 041 410 51 50 041 410 22 39 041 210 10 73 041 418 56 56 041 210 37 15 041 375 81 81 041 226 73 08 041 410 92 44 041 419 00 00 041 210 21 01 041 210 54 90 041 210 92 17 041 418 47 47 041 220 27 27 041 410 04 10 041 210 21 31 041 375 55 55 041 210 43 35

Almodobar DIE BAR! Castelli Bar Chicago Musik Bar The date eleven 11 Goose Bar Jlge Bar Mantra Bar Mare Marrakesh Club & Lounge Moonlight Bar Pfistern Up Plaza Café Bistro Bar Pub 38 Schlagerbar SPAGO Restaurant & Bar zytclub Bar & Lounge

Grafenauweg 6, Zug Kantonsstrasse 46, Nottwil Landhausstrasse 3, Baar Baarerstrasse 63, Zug Bundesplatz 16, Zug Baarerstrasse 82, Zug Oberstadt 6, Sursee Mürgstrasse 9, Stans Alpenstrasse 14, Zug Sempacherstrasse 24, Hochdorf Dorfstrasse 18, Kerns Rathausplatz 6, Sursee Pfisternstrasse 2, Alpnach Bahnhofstrasse 2, Zug Brünigstrasse 38, Giswil Bahnstrasse 1, Oberkirch Bahnhofstrasse 12, Zug Kolinplatz 1, Zug

041 712 05 00 041 939 23 23 041 761 11 68 041 710 02 67 041 712 26 70 041 710 24 22 076 323 71 17 041 610 13 32 041 711 32 10 079 435 40 09 079 443 05 13 041 921 10 34 041 670 00 20 041 880 11 11 041 675 05 11 079 528 23 50 041 711 18 72 041 710 85 80

zentralschweizer bars 13/14

23



INSIDER 10/2013