Page 26

26

LIFESTYLE Andrea Nonn hat nach ihrer Tätigkeit in der Anästhesie und Notaufnahme Ausbildungen zur Heilpraktikerin und zum Business Coach absolviert. Ihr Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Wellnessund Anti-Aging-Medizin. Sie ist als Referentin für orthomolekulare Medizin tätig.

AUSGABE 06 | NOVEMBER 2013

MALLORCA SONNE FÜR DIE GESUNDHEIT Vitamin D3 – Das Sonnenhormon für unsere Gesundheit und der Schlüssel zur Prävention

V

fotolia

itamin D3, auch als Cholecalciferol bezeichnet, ist eigentlich gar kein Vitamin, sondern ein Prohormon, d.h. eine Vorstufe bestimmter Hormone unseres Körpers. Der Körper produziert Vitamin D größtenteils selbst in der Haut mithilfe der UVB-Strahlen des Sonnenlichts. Nur einen vergleichsweise kleinen Anteil (10-20 %) führen wir über unsere Nahrung zu. So gelangt Vitamin D schließlich in unseren Blutkreislauf. In fast allen Organen und Geweben unseres Körpers gibt es Vitamin-D-Rezeptoren. Bekommen wir nicht ausreichend Sonnenlicht, dann funktioniert der Umwandlungsprozess nicht oder nur schleppend. Umfangreiche Studien haben gezeigt, dass etwa 60% der deutschen Bevölkerung an

einem Vitamin-D-Mangel leiden. Ein erniedrigter Vitamin-D-Spiegel (weniger als 20 ng) lässt sich bei über 65-jährigen sogar in einer Häufigkeit von 75% nachweisen. Da Messungen der Vitaminspiegel im Blut nicht zu den Routineuntersuchungen gehören, bleibt der Mangel oft unentdeckt.

Wofür brauchen wir Vitamin D3?

Die Funktionen von Vitamin D sind vielfältig: Es spielt eine wesentliche Rolle beim Energieund Muskel-Stoffwechsel, im Nervensystem und beim Knochenaufbau sowie für die Zähne. Vor allem aber gilt es als Schlüsselvitamin für das Immunsystem und den Zellschutz: Vitamin D vermindert das Risiko, an Krebs und Autoimmunkrankheiten zu erkranken. Es schützt vor koronarer Herzkrankheit, hilft gegen Bluthochdruck und verbessert den Blutzuckerspiegel. Außerdem fördert es die Knochendichte und nutzt bei rheumatischer Arthritis.

Wie macht sich ein Mangel bemerkbar?

Hinweise auf einen Mangel können ständige Mattigkeit, anhaltende Müdigkeit, hoher Schlafbedarf, unruhiger oder schlechter Schlaf und Antriebslosigkeit sein. Auch Muskelund Lidzucken, Wadenkrämpfe, Verspannungen im Nacken, regelmäßige Kopfschmerzen,

Probleme mit Ihren Zähnen?! Wir helfen Ihnen!

Tel: +34/ 971 10 32 71 info@nobledent.de

…SOS… !! Zahnprothese Sofort - Reparatur !!

www.Nobledent.de Ihr Dentallabor auf Mallorca. Sie sind Zahnarzt und suchen ein Dentallabor zu fairen Preisen. Dann holen Sie sich Ihr Willkommens - Angebot!! Wir arbeiten mit Zahnarztpraxen Europaweit zusammen.

Die Inselzeitung November 2013  

Die Inselzeitung für Mallorca im November 2013 Lesen Sie was auf Mallorca so los ist, Golf, Nautik, Mode, Inselgeschichten und vieles mehr.

Die Inselzeitung November 2013  

Die Inselzeitung für Mallorca im November 2013 Lesen Sie was auf Mallorca so los ist, Golf, Nautik, Mode, Inselgeschichten und vieles mehr.