Page 1

KINDERUNI

Foto: R. Pries

Begleitet mit uns den Wald durch die Jahrhunderte! von 11 bis 13.30 Uhr

von 14 bis 16 Uhr

Nachhaltige Forstwirtschaft – Vortrag, Seminar und Exkursion am Granitzhaus • Management von natürlichen Ressourcen in Deutschland am Beispiel Wald • Forestry-Simulationsspiel – Bewirtschaftung eines Forstbetriebs • Bewusstes Wirtschaften mit der Natur

Auszeit in der Granitz – Ein Waldspaziergang, Wissenswertes und Spielerisches Jeder der ein offenes Herz für Wald und Natur in sich trägt, kann an diesem Tag neue Horizonte für sich eröffnen. Es geht um das Gefühl von Freiheit im Wald, die „Sprache“ des Waldes und ein anderes Zeitbewusstsein.

Referenten: Ricarda Pries, Cornell Kuithan, Forstamt Rügen Landesforst MV Hinweis: für Kinder ab 12 Jahren

Haltepunkt Jagdschlossexpress von Binz kommend

Granitzhaus

Referentin: Stefanie Dobelstein, Biosphärenreservatsamt Südost-Rügen Hinweis: für Kinder ab 6 Jahren, auch für Jugendliche oder Familien

Montag, 23.10.2017

Rasender Roland Haltestelle Garftitz Rasender Roland Haltestelle Jagdschloß

Anreise mit Rasenden Roland und Fußweg oder Jagdschlossexpress ab Binz

Mehr Kinderuni in dieser Woche: www.kinderuni.koenigsstuhl.com

Weitere Veranstaltungen und Informationen zur Woche der Nachhaltigkeit: www.ruegen.de/nachhaltigkeit


von 10 bis 12.30 Uhr

EXKURSION

Fotos: R. Pries

Exkursion – Forstwirtschaft in der Granitz

Wanderung mit Revierförster Hinte durch den Wald der Granitz. Wie passen Holznutzung, Naturschutz und Erholung zusammen? Wildschweinessen am Jagdschloß im Anschluss. Treffpunkt: Parkplatz Klünderberg Binz Kosten: Selbstkostenbeitrag Wildschweinessen Info: 0173 / 247 21 12

Treffpunkt Parkplatz Klünderberg

Mittwoch, 25.10.2017 Wanderung

Weitere Veranstaltungen und Informationen zur Woche der Nachhaltigkeit: www.ruegen.de/nachhaltigkeit


von 10 bis 12 Uhr Waldrandbepflanzung mit den Revierförstern Kuithan und Krakow im Wald nordwestlich Poseritz – in Zusammenarbeit mit dem Pommerschen Forstverein und der Hansestadt Stralsund. Pflanzen und Spaten sind vor Ort. Feuertopfsuppe im Anschluss. Treffpunkt: Abzweig Agra Gustow Richtung Warksow Vor Ort ausgeschildert Kosten: Selbstkostenbeitrag Feuertopfsuppe Info: 0173 / 300 03 72

Treffpunkt Abzweig Agra Gustow Richtung Warksow

PFL AN Z AK T I O N

Fotos: R. Pries

Pflanzaktion – Mehr Artenvielfalt im Wald

Donnerstag, 26.10.2017 Poseritz

Weitere Veranstaltungen und Informationen zur Woche der Nachhaltigkeit: www.ruegen.de/nachhaltigkeit

Landesforst. Woche der Nachhaltigkeit `17  

Woche der Nachhaltigkeit | Putbus | Wald | forrest | Ostsee | Vorlesung | Nachhaltigkeit | sustainability