Page 1

INSEL RÜGEN

WANDERFRÜHLING 21. – 30. April 2017


www.ruegen.de/aktivurlaub

AKTIV IN ALLEN ELEMENTEN Das Jahr 2017 steht auf Rügen ganz im Zeichen von Aktivurlaub und Gesundheitsbewusstsein. Egal ob spannende Wanderungen durch Rügens schöne Landschaften, ausgedehnte Radtouren entlang der Küste, sportliche Segeltörns oder spektakuläre Aktionen beim Wind- und Kitesurfen – die Insel Rügen ist aktiv in allen Elementen. #activeholiday

VIDEO

Trail Running Rügen

Wir sind Bewegung. Wir sind 800 Kilometer Wanderwege, Running Trails, Hotspot für Wassersportler und Strandläufe. www.youtube.com/wirsindinsel

2


DER 5. WANDERFRÜHLING AUF RÜGEN Bereits zum fünften Mal findet der Wanderfrühling Rügen im Jahr 2017 statt. Erkunden Sie die Insel zu Fuß oder mit dem Rad, lassen Sie sich von den Rangern die Naturgeheimnisse Rügens erklären und begeben Sie sich auf Ortsführungen in den mondänen Ostseebädern. Die Nationalparke Vorpommersche Boddenlandschaft und Jasmund sowie das Biosphärenreservat Südost Rügen sind wahre Oasen für Aktivfreunde und Naturliebhaber. Knapp 60 kostenfreie Aktivangebote stehen beim diesjährigen Wanderfrühling zur Auswahl. Die Organisatoren wünschen Ihnen erlebnisreiche Tage auf Rügen und würden sich freuen, Sie zum kommenden Aktivherbst vom 13. bis 22. Oktober erneut auf der Insel begrüßen zu können.

MEHR INFORMATIONEN FINDEN SIE UNTER www.rügen.de/wandern

I M P R E S S U M DAS ONLINE-MAGAZIN

INFORMATION & BUCHUNG

TELEFON

www.wirsindinsel.de

www.ruegen.de

+49 (0) 38 38 | 80 77 80

HERAUSGEBER Tourismuszentrale Rügen GmbH, Geschäftsführer Kai Gardeja (V.i.S.d.P.) Heinrich-Heine-Straße 7, 18609 Ostseebad Binz Fon + 49 (0) 3 83 93 | 68 90 00 Fax + 49 (0) 3 83 93 | 68 90 19 www.ruegen.de | info@ruegen.de

FOTOGRAFIEN TZR | Christian Thiele

DRUCK rügendruck GmbH putbus

GEDRUCKT AUF

GESTALTUNG rügendruck GmbH putbus Alle folgenden Angebote sind kostenfrei soweit nicht anders vermerkt. Änderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten.

3


Deutschlands Schönster Wanderweg 2017 Nominiert Kategorie TOUREN

DEUTSCHLANDS SCHÖNSTE WANDERWEGE 2017

NOMINIERUNG IN DER KATEGORIE TOUREN: RUNDWEG „ZICKER-BERGE“ Vom 17. Januar bis 30. Juni 2017 könnt Ihr den Rundweg „Zicker-Berge“ in der Kategorie Touren zum schönsten Wanderweg Deutschlands wählen!

HELFT UNS UND STIMMT AB UNTER www.wandermagazin.de/wahlbuero

P.S. Unter allen Teilnehmern werden Preise verlost.

4


21. April | WANDERFRÜHLING 2017

FREITAG | 21. APRIL

Auftaktwanderung des 5. Wanderfrühlings:

STERNWANDERUNG ZUR WALDHALLE IM NATIONALPARK JASMUND Wir starten von drei verschiedenen Startpunkten: um 10:00 Uhr vom Parkplatz Hagen, um 11:00 Uhr jeweils vom Parkplatz Stubbenkammerstraße und dem Buswendeplatz Weddingstraße. Geführt von Nationalpark-Rangern wandern wir zur Waldhalle, die im Frühjahr in neuem Glanz als UNESCO-Welterbeforum eröffnet wird. Vor Ort gibt es erklärende Worte vom Bürgermeister der Stadt Sassnitz, Frank Kracht, sowie Mitarbeitern des Nationalpark-Zentrums KÖNIGSSTUHL. Start: 10:00 Uhr vom Parkplatz Hagen 11:00 Uhr vom Parkplatz Stubbenkammerstraße sowie dem Buswendeplatz Weddingstraße Bitte beachten! Individuelle Rücktour Treffpunkt: siehe Start Länge: ca. 8 km Anmeldung: +49(0) 38392 | 6490

5


WANDERFRÜHLING 2017 | 22. April

SONNABEND | 22. APRIL Wanderung

POWER-WANDERN DURCH DIE GRANITZ von Baabe über den Hochuferweg nach Sellin,

MITTEL

09:00 - 15:00 UHR durch die Granitz mit Schwarzem See nach BAABE Lancken Granitz, Seedorf, Moritzdorf, mit der Ruderfähre nach Baabe Bollwerk. Treffpunkt: Haus des Gastes, Baabe Länge: 20 km Anmeldung: willkommen@baabe.de oder +49 (0) 38303 | 1420 Teilnehmer: max. 20 Wanderung

NORDIC WALKING

durch den berühmten Buchenwald des

MITTEL

10:00 - 15:00 UHR Nationalparkes auf dem Hochuferweg vorbei SASSNITZ an germanischen Wallanlagen und rätselhaften

Steinen aus der Steinzeit Treffpunkt: Tourist-Service Sassnitz, Stadthafen Länge: 15 km Anmeldung: +49 (0) 38392 | 6490 Teilnehmer: max. 20 Wanderung

WANDERUNG DURCH DAS BIOSPHÄRENRESERVAT SÜDOST-RÜGEN UND BESUCH VOM JAGDSCHLOSS

MITTEL

10:00 - 16:00 UHR BINZ Eine geführte Wanderung durch das Biosphärenreservat Südost-Rügen bis zum Aussichtspunkt Waldhalle, weiter zum Jagdschloss Granitz. Anschließend nach Binz zurück. Treffpunkt: Haus des Gastes, Binz Länge: 12 km Anmeldung: +49 (0) 38393 | 148148 Teilnehmer: max. 40 Spaziergang

GEMÜTLICHER SPAZIERGANG IN DEN FRÜHLING

LEICHT

11:00 - 13:00 UHR Rund um Göhren mit anschließendem Heißgetränk GÖHREN im Turmcafè.

6

Treffpunkt: Haus des Gastes Göhren Anmeldung: +49 (0) 38308 | 66790 Teilnehmer: max. 25 Kosten: 3 €, mit Kurkarte kostenlos


23. / 24. April | WANDERFRÜHLING 2017

SONNTAG | 23. APRIL Wanderung

GIGANTEN DER STEINZEIT IM FORST BEI PRORA Archäologisch-naturkundliche Wanderung vorbei

LEICHT

10:00 - 14:00 UHR BINZ am landschaftlich reizvollen Schmachter See in die urwüchsigen Moorberge und zu den acht Großsteingräbern bei Binz. Treffpunkt: Haus des Gastes, Binz Länge: 8 km Anmeldung: +49 (0) 38393 | 148148 Wanderung

AUF DEN SPUREN VON C.D. FRIEDRICH Ein romantischer Maler und seine Sehnsucht nach

MITTEL

10:30 - 14:30 UHR Himmel und Meer. GÖHREN Treffpunkt: Rezeption Regenbogencamp, Am Kleinbahnhof, Göhren Länge: 8 km Anmeldung: +49 (0) 38308 | 66790 Teilnehmer: max. 20 Rangerführung

MIT DEN RANGERN UNTERWEGS

Panorama-Wandern auf den Kreidefelsen zum

MITTEL

11:00 - 13:00 UHR UNESCO-Welterbe-Forum SASSNITZ Treffpunkt: Sassnitz | Wedding, Buswendeschleife Länge: 2,5 km Anmeldung: +49 (0) 38392 | 6490 Teilnehmer: max. 20

MONTAG | 24. APRIL Wanderung

RUNDWANDERUNG KIEKBERG

Schönste Aussicht auf Nord- West Rügen mit

MITTEL

10:00 - 14:00 UHR Besuch des kleinen Königsstuhls LOHME Treffpunkt: Haus Linde, Lohme

Länge: 10 km Anmeldung: +49 (0) 38302 | 88855 Teilnehmer: max. 20

7


WANDERFRÜHLING 2017 | 24.  April

Wanderung

FIT IN DEN FRÜHLING

Kräuterwanderung durch die abwechslungsreiche

MITTEL

10:00 - 14:00 UHR Mönchguter Landschaft über Fliegerberg und BAABE Schafberg. Unterwegs werden Frühlingskräuter vorgestellt und verkostet. Treffpunkt: Bollwerk Baabe Länge: 10 km Anmeldung: willkommen@baabe.de oder +49 (0) 38303 | 1420 Teilnehmer: max. 20 Wanderung

BINZ - GROSS STRESOW ÜBER LANCKEN GRANITZ

MITTEL

10:00 - 15:00 UHR Eine geführte Rundwanderung von Binz durch den BINZ Buchenwald der Granitz, vorbei an Lancken-Granitz und den Stresower Tannen bis Groß Stresow, ein kleines Fischerdorf nahe Putbus. Treffpunkt: Haus des Gastes, Binz Länge: 18 km Anmeldung: +49 (0) 38393 | 148148 Wanderung

FASZINATION KREIDE

Alte Kreidebrüche und moderne Förderung

MITTEL

10:00 - 16:00 UHR Treffpunkt: 9.45 Uhr, Bahnfahrt nach Sagard, SASSNITZ Fahrgeld bitte selbst tragen Länge: 10 km Anmeldung: +49 (0) 38392 | 6490 Teilnehmer: max. 20 Wanderung

VON PERD ZU PERD

Eine Wanderung zwischen Meer und Bodden zum

MITTEL

10:00 -16:00 UHR Lands End der Insel Rügen. Unbedingt Wegzehrung GÖHREN für ein Picknick mitbringen und an wasserdichtes Schuhwerk denken. Rückfahrt mit dem Bus (teilweise kostenlos mit Kurkarte) möglich. Treffpunkt: Haus des Gastes, Göhren Länge: 15 km Anmeldung: +49 (0) 38308-66790 Teilnehmer: max. 25 Wanderung

ÜBER DAS SEEDORFER HÜGELLAND LEICHT

Treffpunkt: Parkplatz Moritzdorf

8

10:15 - 14:15 UHR Länge: 4 km SELLIN


24. / 25. April | WANDERFRÜHLING 2017

Wanderung

ZEITREISE AUF WITTOW

Steinzeitliche Megalithgräber, mittelalterliche

LEICHT

11:00 - 14:00 UHR Wracks & die Tempelburg am Kap, archäologiKAP ARKONA sche/historische Wanderung nach Vitt über das

Großsteingrab Nobbin mit Frau Dr. Staude Treffpunkt: Peilturm am Kap Arkona (rechter Turm, von Putgarten kommend) Länge: 8 km Anmeldung: +49 (0) 157 | 72731751

LEICHT

Wanderung

KRÄUTERWANDERUNG Auf den Spuren wertvoller Frühlingskräuter bei 14:00 - 16:00 UHR Klein Zicker mit Renè Geyer. THIESSOW Treffpunkt: Parkplatz / Klein Zicker Teilnehmer: max. 50 DIENSTAG | 25. APRIL Wanderung

ZWISCHEN DER SEE UND DEM SEE

Wandern zwischen Rügenschem Bodden und

LEICHT

09:30 - 14:00 UHR Ostsee. BAABE Treffpunkt: Kleinbahnhof Baabe

Länge: 10 km Anmeldung: willkommen@baabe.de oder +49 (0) 38303 | 1420 Teilnehmer: max. 20 Führung

SAGENREICHE FÜHRUNG ZUM SCHWARZEN SEE

LEICHT

10:00 - 13:00 UHR mit Frühlingswildkräutern, seltenen Pflanzen und SELLIN Hügelgräbern in der Granitz mit Naturführer René Geyer Treffpunkt: Kurverwaltung Sellin Länge: 6,5 km Wanderung

KRÄUTERWANDERUNG

Geführte Kräuterwanderung um Binz mit allem

LEICHT

10:00 - 14:00 UHR Wissenswertem rund um die Thematik Kräuter BINZ und anschließender Verkostung der gesammelten Kräuter. Treffpunkt: Haus des Gastes, Binz Länge: 8 km Anmeldung: +49 (0) 38393 | 148148

9


WANDERFRÜHLING 2017 | 25. / 26. APRIL

Wanderung

FOTOSAFARI MITTEL

Treffpunkt: vor dem Kassenbereich des

11:00 - 13:00 UHR Nationalparkzentrums KÖNIGSSTUHL NPZ KÖNIGSSTUHL Anmeldung: +49 (0) 38392 | 661766 Teilnehmer: mind. 5 Führung

GÖHREN ZUR GUTEN ALTEN BÄDERZEIT LEICHT

Amüsante Ortsführung mit Silke Wilcke im histori-

14:00 - 15:30 UHR schen Gewand. GÖHREN Treffpunkt: Haus des Gastes, Göhren Anmeldung: +49 (0) 38308 | 66790 Teilnehmer: max. 25

MITTWOCH | 26. APRIL Wanderung

SONNENAUFGANG ENTLANG DER BÄDERKÜSTE

SCHWER

05:00 - 11:00 UHR Der spektakuläre Start in den Tag mit unverGÖHREN gesslichen Ausblicken und einem einmaligen Naturerlebnis. Eine stramme Wanderung in den Sonnenaufgang über dem Meer und Tagesanbruch in der Granitz mit Frühstücksstopp. Taschen- oder Stirnlampe nicht vergessen. Rückfahrt ab Binz mit dem Rasenden Roland oder dem Bus möglich. Treffpunkt: Haus des Gastes, Göhren Länge: 15 km Anmeldung erforderlich unter: +49 (0) 38308 | 66790 Teilnehmer: max. 15 Wanderung

VOM SÜD- ZUM NORDPERD

über „Berg“ und Tal im südlichen Mönchgut mit

MITTEL

09:00 - 15:00 UHR weiten Stränden, seichten Höhen und herrlichen BAABE Aussichten. Treffpunkt: Haus des Gastes, Baabe Länge: 15 km Anmeldung: willkommen@baabe.de oder +49 (0) 38303 | 1420 Teilnehmer: max. 20 Rad- und Wandertour

ERLEBNIS-TOUR LEICHT

Auf den Spuren des Frühlings mit Petra Wolter.

10

10:00 - 14:00 UHR Treffpunkt: Kurverwaltung Thiessow THIESSOW Teilnehmer: max. 30


26. APRIL | WANDERFRÜHLING 2017

Wanderung

PRORA - NATUR IM EINKLANG MIT VERGANGENHEIT UND GEGENWART

MITTEL

10:00 - 17:00 UHR Wanderung entlang des ehemals geplanten BINZ KdF-Seebades Prora, vorbei am Museum KulturKunststatt Prora und Dokumentationszentrum, bis zur Jugendherberge Prora. Der Rückweg nach Binz zu Fuß am Strand oder individuell kostenpflichtig mit dem Bus. Treffpunkt: Haus des Gastes, Binz Länge: 15 km Anmeldung: +49 (0) 38393 | 148148 Rangerwanderung

ÜBER DIE ZICKER BERGE      

Naturschönheiten sowie Besonderheiten der Tier-

MITTEL

10:15 - 14:00 UHR und Pflanzenwelt im Biosphärenreservat GAGER Treffpunkt: Parkplatz an der Kirche Groß Zicker Länge: 5 km Anmeldung: +49 (0) 38308 | 8210 Teilnehmer: max. 25 Wanderung

OSTSEE-STRANDWANDERUNG

Unterwegs von Sellin nach Göhren erfahren sie

LEICHT

10:30 - 13:30 UHR mehr über das größte Brackwassermeer der Erde, SELLIN seine Geschichte, Besonderheiten und heutigen

Herausforderungen. Lernen sie seine Flora und Fauna kennen und erkunden sie gemeinsam den Spülsaum, um zu entdecken, was Neptuns Wogen uns an den Strand bescheren. Rückweg mit Rasendem Roland möglich. Treffpunkt: Kurverwaltung Sellin Länge: 5,5 km Rangerführung

WEITSICHT - GRÜNER WALD AUF WEISSER KREIDE

MITTEL

11:00 - 13:00 UHR Mit dem Ranger unterwegs: Von Lohme zum LOHME Nationalparkzentrum Königsstuhl, Treffpunkt: Lohme, Haus Linde Länge: 3,5 km Anmeldung: +49 (0) 38302 | 88855 Teilnehmer: max. 20

11


Varnkevitz

Putgarten

Bakenberg

Kreptitz

Schwarbe

Nonnevitz

O S T S E E

Gramtitz

Fernlüttkevitz

W I T T O W

Starrvitz Lüttkevitz Gudderitz

Lancken

Presenske Drewoldke

Altenkirchen

W I E K E R

Wiek

Dranske

Goor Nobbin

Wollin

Dranske Hof

V

Mattchow

Juliusruh

Lanckensburg

TRO

Seebad Breege

B O D D E N

Zürkvitz Bohlendorf

WIE

Lobkevitz

B R E E G E R

L I B B E N

U

B O D D E N

Bischofsdorf Woldenitz

M

Fährhof

O

U M M A N Z

Kluis

Kapelle

Mursewiek Varbelvitz

Wusse

Malkvitz

Freesenort Klein Kubitz Lieschow

Moisselbritz

Kartzitz

Lüßmitz

Neu Kartzitz

Patzig

Veikvitz

Ral

Gnies Jarnitz

Thesenvitz

Pansevitz Ramitz Lipsitz Boldevitz Parchtitz Muglitz Hof

Güstin Haidhof Dubkevitz Steinshof Groß Kubitz

N

Rappin

Gingst

Volsvitz

U

Groß Banzelvitz

Schweikvitz Gagern

Presnitz Teschvitz

Suhrendorf Waase

S

Neuendorf Tribbevitz

Silenz

M

Tetzitz

Venz Grosow

JA

Reetz

Helle Bubkevitz

Tankow

Haide

Neuenkirchen

Zirmoisel

Freesen

R

Streu

SE

Schaprode

OS

Holstenhagen Tribkevitz Libnitz Granskevitz Zessin Zubzow Udars Trent Ganschvitz

Retelitz

Liddow

Moritzhagen

Neuholstein

Charlottendorf

B O D D E N

Grubnow

Breetz

Dwarsdorf Poggenhof

S C H A P R O D E R

WITTOWER AUTOFÄHRE

Vaschvitz

Seehof

Lebbin

Vieregge

R

GR

O W S S R A

H I D D E N S E E

R

E

BE

B U C H T

T

S

A

Vitte

Neuendorf

A

Parchow

V I T T E R

H

B

Kloster

Schmantevitz

G

SC

Grieben

Strüssendorf

Parchtitz

Gademow

Lüßvitz

Neuendorf

Unrow

Reischvitz Platvitz Bußvitz

K U B I T Z E R

Landow

Güttin

Neuendorf Gurvitz Bessin

Grabitz Breesen Drammendorf

Rambin

Barnkevitz

Natzevitz

Nesebanz

Drigge

T

Prosnitz Venzvitz

L

Halbinsel Devin

A

12

Luppath Sissow

R

E

S

B 96

Gr

eif

S

sw

ald

GARZ

Zeiten

Grabow Glutzow Hof Mellnitz Glutzow Siedlung

N

D

Wree

Gl

Krakvitz

Altka

Dumsevitz Neparmitz

Swantow Silmenitz

Puddemin

Groß Schoritz Zudar Losentitz

U

Güste

Rosengarten

Renz

Poseritz Benz

Ketelshagen

Kasnevitz e raß nst

Groß Stubben

Warksow

Gustow

Dänholm

Karnitz

ee Kowall he All tsc Gützlaffshagen Strachtitz Deu

Frankenthal Datzow

Grahlhof

Tangnitz

Koldevitz

Swine

Kniepow Berglase

Götemitz

Kransdorf Saalkow

STRALSUND

Siegershagen

Bietegast

Muhlitz

Goldevitz Jarkvitz

Sehlen

B 196

Negast Plüggenthin

Rothenkirchen

Kasselvitz

Altefähr

Teschenhagen

Samtens

Sellentin

Nek Tilzow

Burkvitz

Mölln Dönkvitz

Scharpitz

BER

Groß Kubbelkow

Ralow

B O D D E N

Klein Kubbelkow

Dreschvitz

Glewitz Glewitzer Autofähre Maltzien

Stahlbrode

Poppelvitz

Pritzwald Zicker

Z U D A R Grabow

G B


KAP ARKONA

MOBIL MIT DER RÜGENSCHEN BÄDERBAHN

Vitt

O S T S E E

Zwischen Putbus und Göhren pendelt der „Rasende Roland“ ganzjährig täglich. Nutzen Sie die Schmalspurbahn um zu unseren Wanderfrühling-Aktivangeboten anzureisen oder zum Ausgangsort zurück zu kommen. www.ruegensche-baederbahn.de - Fon: +49 (0) 38301 884012

MPER

K Lohme Ranzow

Hagen

Baldereck

Neuhof

ER

BO

NATIONALPARK

Marlow

Stubbenkammer

Rusewase

ll e bo rg

Pluckow Promoisel Neddesitz

Polchow

D

Poissow

Bobbin Gummanz Polkvitz

Spyker

Königsstuhl

Kreideküste

JASMUND

Quatzendorf

Tr e

Glowe

it z ssn Sa

Dargast

Sagard

Vorwerk

DD

SASSNITZ

Blieschow

EN

Dubnitz Semper

Lietzow

FÄHRHAFEN SASSNITZ

Staphel

lswiek

Sassnitz

Mukran

Borchtitz

holm e/Born - Rønn

Neu Mukran

KLEI NER JASMUND E

z Sabitz Stedar

B OD

PRORER R

WIEK

DE

Prora

N

Buschvitz Zittvitz Zirsevitz Dumsevitz Trips

RGEN

klade

Kluptow Karow

Kaiseritz Siggermow

Dalkvitz Silvitz

Zirkow

Viervitz Alt Pastitz

G R A N I T Z ba hn

Pantow

Serams

Lonvitz

PUTBUS

B 196 Rü le g e sch e K Nistelitz Lancken- Altensien Posewald Granitz n Vilmnitz Neuensien Groß Stresow Bollwerk Seedorf Preetz Nadelitz Dummertevitz Moritzdorf Freetz Gobbin Muglitz

Lauterbach

Alt Reddevitz

Neuendorf

R un

Neukamp

Middelhagen

Neu Reddevitz

abe d Vi l m B ollwerk B a

Mariendorf

m

Vilm

Vi l nd

R Ü G I S C H E R

OSTSEEBAD BAABE OSTSEEBAD GÖHREN

T

lowitz

OSTSEEBAD SELLIN

Blieschow

in

Pastitz

echen

amp

OSTSEEBAD BINZ

Kiekut

Dolgemost

elitz

z

Lubkow

Streu

Ru

U

N

Blandow

Nardevitz Bisdamitz Ruschvitz Nipmerow Kampe

Gager

B O D D E N ie rO lde wa if s Gr e R u de n - n d e ü Pe e n e m

G R E I F S W A L D E R B O D D E N

M

Ö

N

C

H

Lobbe

G

Groß Zicker

Klein Zicker

OSTSEEBAD THIESSOW

13


WANDERFRÜHLING 2017 | 26. / 27. APRIL

Wanderung

FOSSILIEN-KREIDE-KLIFF MITTEL

Treffpunkt: vor dem Kassenbereich des National-

13:30 - 14:30 UHR parkzentrums Königsstuhl NPZ KÖNIGSSTUHL Treffpunkt: +49 (0) 38392 | 661766 Teilnehmer: mind. 5

DONNERSTAG | 27. APRIL Wanderung

RUND UM DEN SELLINER SEE LEICHT

Treffpunkt: KV Middelhagen

09:00 - 13:00 UHR Länge: ca. 10 km MIDDELHAGEN Kosten: 4,40 € für Rasenden Roland und Selbstkosten für die Ruderfähre Wanderung

MIT DEM HUND DURCH DAS NATURSCHUTZGEBIET

LEICHT

10:00 - 12:00 UHR M  issverständnisse ausräumen – richtiges Verhalten GÖHREN für Hund und Herrchen in besonders geschützten Gebieten. Gut sozialisierte Hunde willkommen! Treffpunkt: Haus des Gastes Göhren Anmeldung: +49 (0) 38308 | 66790 Teilnehmer: max. 10 Führung

SASSNITZ – HEUTE UND GESTERN LEICHT

Stadtführung mit dem Stadtarchivar von Sassnitz

10:00 - 12:00 UHR Treffpunkt: Rathaus Sassnitz SASSNITZ Länge: 1,5 km

Anmeldung: +49 (0) 38392 | 6490 Teilnehmer: max. 20 Radwanderung

LYONEL FEININGER AUF RÜGEN

Eine Spurensuche per Rad im Mönchguter Land.

MITTEL

10:00 - 15:00 UHR Treffpunkt: Haus des Gastes, Baabe BAABE Länge: 30 km

Anmeldung: willkommen@baabe.de oder +49 (0) 38303 | 1420 Teilnehmer: max. 12 Wanderung

MIT DEM RANGER UNTERWEGS MITTEL

Waldwandel(n) im Nationalpark

14

11:00 - 13:00 UHR Treffpunkt: Parkplatz Hagen zum NPZ Königsstuhl NPZ KÖNIGSSTUHL Länge: 3,5 km Anmeldung: +49 (0) 38302 | 88855 Teilnehmer: max. 20


27. APRIL | WANDERFRÜHLING 2017

Foto-Safari

DURCH DIE GRANITZ

Foto-Rundwanderung durch die Granitz bis zum

LEICHT

10:00 - 13:00 UHR Schwarzen See und zurück zum Haus des Gastes. BINZ Begleitet durch Mirko Boy, welcher mit Tipps und Tricks beim Fotografieren zur Seite steht. Bitte Fotoapparat mitbringen! Treffpunkt: Haus des Gastes Binz Länge: ca. 10 km Anmeldung: +49 (0) 38393 | 148148 Rangerführung

WALDWANDE(L)N IM NATIONALPARK LEICHT

Treffpunkt: Parkplatz Hagen – Eingang zum

11:00 - 13:00 UHR Nationalpark NATIONALPARK Länge: 3 km JASMUND Anmeldung: +49 (0) 38302 | 88855 Teilnehmer: max. 20 Wanderung

AUF SLAWISCHEN SPUREN

Vom Fischerdorf Vitt bis zur Tempelburg mit

LEICHT

11:00 - 14:00 UHR einem Exkurs zur Kreideküste, archäologische/ KAP ARKONA naturkundliche Rundwanderung über das Kap mit Frau Dr. Staude Treffpunkt: Kapelle Vitt Länge: 4 km Anmeldung: +49 (0) 157 | 72731751

Vortrag

ÜBER DAS OSTSEEBAD SELLIN LEICHT

Unser Ortschronist berichtet Wissenswertes über

11:15 - 13:15 UHR das Ostseebad Sellin, Bäderarchitektur, Seebrücke SELLIN und Geschichte der Wilhelmstraße Treffpunkt: Museum Seefahrerhaus Wanderung

AUF DEN SPUREN DER ERSTEN FRÜHLINGS-WILDKRÄUTER

LEICHT

14:30 - 16:30 UHR Riechen, Schmecken und Erkennen von GAGER Wildkräutern in einer der großartigsten Hutelandschaften in der Küstenregion – den Zickerschen Bergen. Treffpunkt: Groß Zicker am Gasthof „Taun Hövt“ Länge: 4 km Anmeldung: +49 (0) 38308 | 8210 Teilnehmer: max. 30

15


WANDERFRÜHLING 2017 | 27.  / 28. April

Führung

SCHLOSS DWASIEDEN

Historisch/archäologische Führung mit Dr. Katrin

14:00 - 18:30 UHR Staude und Ralf Lindemann zu beeindruckenden SASSNITZ Resten des imposanten Schlosses Dwasieden und

LEICHT

sagenumwobene Hügelgräber aus der Bronzezeit sowie Großsteingräber aus der Jungsteinzeit Treffpunkt: Ärztehaus gegenüber vom Schmetterlingspark in der Straße der Jugend, Anmeldung: +49 (0) 38392 | 6490

FREITAG | 28. APRIL Wanderung

PREUSSEN-LANDUNG AUF RÜGEN

am Rügischen Bodden entlang zu den Zeugen der

09:00 - 17:30 UHR Preußen-Landung im Nordischen Krieg bei Groß BAABE Stresow.

MITTEL

Treffpunkt: Haus des Gastes, Baabe Länge: 20 km Anmeldung: willkommen@baabe.de oder +49 (0) 38303 | 1420 Teilnehmer: max. 20 Wanderung

RUNDWANDERUNG

Hühnergott?, Donnerkeil? … und ein Besuch beim

10:00 - 14:00 UHR „Steinmüller“ LOHME Treffpunkt: Haus Linde, Lohme MITTEL

Länge: 10 km Anmeldung: +49 (0) 38302 | 88855 Teilnehmer: max. 20 Wanderung

MITTEL

10:00 - 15:00 UHR BINZ

16

DIE FEUERSTEINFELDER BEI MUKRAN – EIN STEINERNES MEER HINTER KIEFERNWÄLDERN

Wanderung ab Binz durch die Dollahner Höhen, vorbei am Naturerbe Zentrum Rügen, weiter zu den Feuersteinfeldern. Der Rückweg geht entlang des ehemals geplanten KdF-Bades Prora. Treffpunkt: Haus des Gastes, Binz Länge: 20 km Anmeldung: +49 (0) 38393 | 148148


28. / 29. APRIL | WANDERFRÜHLING 2017

Wanderung

ZUM SCHWARZEN SEE

Die Granitz ist mit mehr als 1.000ha das größte

10:15 - 13:00 UHR zusammenhängende Waldgebiet im BiosphärenSELLIN reservat Südost-Rügen. Die Buchenbestände an MITTEL

den Steilhängen zählen zu den artenreichsten des norddeutschen Tieflandes. Treffpunkt: Kurverwaltung Sellin Länge: 6,5 km Wanderung

LEICHT

13:00 - 15:00 UHR SASSNITZ

MOLENWANDERUNG, HAFENIMPRESSIONEN, LEUCHTFEUER UND ME(E)HR Treffpunkt: Tourist-Service Sassnitz Länge: 3 km Anmeldung: +49 (0) 38392 | 6490 Teilnehmer: max. 20 Vortrag

LEICHT

GESUND INS JAHR MIT FRÜHLINGSWILDKRÄUTERN

19:30 - 20:45 UHR Beamer-Vortrag mit dem Naturführer Renè Geyer. GÖHREN Treffpunkt: Akzent Waldhotel Göhren, Waldstr. 7 Anmeldung: +49 (0) 38308 | 66790 Teilnehmer: max. 40

SONNABEND | 29. APRIL Schnitzeljagd

SCHATZSUCHE „NATUR PUR“ FÜR DIE GANZE FAMILIE

MITTEL

10:00 - 15:00 UHR Eine geführte Schnitzeljagd für die ganze Familie BINZ mit Fragen rund um das Ostseebad Binz. Die Wanderung geht am Binzer Strand entlang, über das DBU-Gelände zum Naturerbezentrum auf der Suche nach versteckten Hinweisen, welche zu einem Schatz führen. Die Belohnung für alle erfolgreichen Schatzsammler nach der SchnipselSuche, ist der freie Eintritt für den Baumwipfelpfad. Rückweg individuell Treffpunkt: Haus des Gastes, Binz Länge: 9 km Anmeldung: +49 (0) 038393 | 148148 Teilnehmer: max. 40

17


WANDERFRÜHLING 2017 | 29. / 30. APRIL

18


29. / 30. APRIL | WANDERFRÜHLING 2017

Wanderung

WANDER-TREKKING-TOUR

entlang des Hochuferweges vorbei an germa-

MITTEL

10:00 - 15:00 UHR nischen Wallanlagen und rätsenhaften Steinen, SASSNITZ Hünengräbern und altem Kreidebruch mit Blick auf die Hafenstadt Sassnitz Treffpunkt: Tourist-Service Sassnitz Länge: 15 km Anmeldung: +49 (0) 38392 | 6490 Teilnehmer: max. 20 Radtour

MÖNCHGUT LEICHT

Erleben sie auf zwei Rädern die wunderbar ent-

10:00 - 14:30 UHR legenen Orte und Landschaften im Südosten der SELLIN Insel Rügen. Treffpunkt: Kurverwaltung Sellin Teilnehmer: 20 km Spaziergang

GEMÜTLICHER SPAZIERGANG IN DEN FRÜHLING

LEICHT

11:00 - 13:00 UHR Rund um Göhren, anschließend Heißgetränk im GÖHREN Turmcafè. Treffpunkt: Haus des Gastes Göhren Anmeldung: +49 (0) 38308 | 66790 Teilnehmer: max. 25 Kosten: 3 €, mit Kurkarte kostenlos

SONNTAG | 30. APRIL Wanderung

WANDERTOUR IM BIOSPHÄRENRESERVAT SÜDOST RÜGEN

LEICHT

11:15 - 15:00 UHR Erkunden der faszinierenden Landschafts- und PUTBUS Kulturgeschichte Putbus - Wreechen - Gremminer Forst Landschaftspark Putbus mit einer kleinen „Kunstpause“ Treffpunkt: Kleinbahnhof Putbus Länge: 6 km

19


WANDERFRÜHLING 2017 | 30. APRIL

Wanderung

ROBBENWANDERUNG Eine Wanderung durch die Granitz von Sellin nach

MITTEL

14:30 - 18:30 UHR Binz, wir laufen entlang der historischen LiegeSELLIN plätze der Robben und erfahren Interessantes zur

20

Biologie, Geschichte und Rückkehr der Flossenfüßer in der Ostsee. Rückweg mit Rasendem Roland möglich. Treffpunkt: Kurverwaltung Sellin Länge: 7 km


DINGENS – KINDER ERKLÄREN IN VIDEOCLIPS IHRE INSEL Wenn Kinder Begriffe erklären, dann ist das immer wieder überraschend. Wenn aber Kinder von Rügen ihre Insel und deren Natur mit ihren eigenen Worten umschreiben, dann ist das einfach sensationell. Unter dem Motto „Dingens – Rügen von A bis Z“ lässt die Tourismuszentrale Rügen in diesem Jahr ihre Inselkinder zu Wort kommen – in Videoclips im Onlinemagazin www.wirsindinsel.de und auf youtube. Und da das Tourismusjahr 2016 unter dem Motto „Faszination Natururlaub“ steht, dreht sich natürlich alles rund um die Natur auf Deutschlands größter und schönster Insel.

21


plan (Auszug)

IHR MOBILER WEG MIT DER VVR -Stützpunkt

Schwarbe

Bakenberg

Kap Arkona

11

Putgarten

Varnkevitz

Bakenberg, Strand

13

Kontakt im Verkehrsgebiet

Vitt

Mattchow

Witto w Nutzen Sie den öffentlichen Nahverkehr auf der Insel Rügen (VVR), um zu den verschiedenen Aktivangeboten zu kommen! Kreptitzer Heide

Kuhle

-Schule

Internet: www.vvr-bus.de

Drewoldke Juliusruh Abzweig Breege/Aquamaris

-Schule

Wiek

-Sparkasse

Breege-Hafen

Forsthaus Gelm

Lobkevitz Glowe Strand Nardevitz Woldenitz

Glowe Rügenradio

Varbelvitz, Dorf

Varbelvitz, Hof

-Markt -Ausbau Haidhof

Ramitz, Hof Ramitz, Siedlung

Boldevitz, Hof

Parchtitz, Hof Gademow, Ort

Unrow

in

eig zw ow Ab belk eig w b zw o Ku Ab belk en g b Ku nha ß he Gro esc T

Dreschvitz Schule

40

Stönkvitz

Güttin

Negast

-Neubau Samtens Bahnhof 34

e aß Str en erg

Poltenbusch Neparmitz Swantow Puddemin Abzweig Glutzow, Hof Groß Schoritz

Krakvitz

S t e

Venzvitz

Mönchgut

Ma M ltz altz in in W en Ort de p Po latz pp elv itz

n

d

Stahlbrode

Miltzow

Reinberg

Altenhagen

Abzweig Dömitzow Abzweig Tremt

Dömitzow

Kirchdorf

Wilmshagen

-Ort

33

10 11 12 13 14 18 19 20 20 23 24 25 28

Haltestelle

Waase Endhaltestelle

Wiek-Altenkirchen-Breege-Wiek Altenkirchen-Putgarten -Altenkirchen Bergen -Ralswiek-Sagard Sassnitz-Sagard-Altenkirchen-Wiek-Bakenberg-Dranske Sassnitz-Königsstuhl-Hagen, Parkplatz-Lohme-Glowe Stadtverkehr Sassnitz Pendelbus Königsstuhl-Parkplatz Hagen Königsstuhl-Sassnitz-Binz-Göhren-Klein Zicker Ortsbus Göhren Stadthafen Sassnitz-Königsstuhl Bergen -Serams, Wendeplatz Ortsbus Sellin Bergen-Binz

Linie 19: Hagen, Parkplatz – Königsstuhl Täglich: 9-19 Uhr, ca. alle 15 min

Mannhagen

Jeeser, Dorf

pommern

-Wendeplatz

Zicker

Buslinie

Oberhinrichshagen

Klein Miltzow Reinkenhagen

20 20

Greifswalder Bodden

Linie 14: Glowe – Königsstuhl – Zeichenerklärung Sassnitz Mo-Fr: 9-17 Uhr, ca. alle 2 h · Sa-So: einzelne Fahrten vormittags und nachmittags (ohne Takt) u

Engelswacht

Thiessow -Campingoase

Klein Zicker

Silmenitz

Losentitz

Groß Miltzow Schönhof

Groß Zicker

Dumsevitz

Lobbe, Ort Lobbe, Freizeitoase

Abzweig Groß Zicker

Abzweig Losentitz

s

Brandshagen

Gager

Vi l m

Göhren 20 -Poststraße

Middelhagen

Zudar

la

Neuhof / Niederhof

Bahnhof

Mariendorf

Altkamp

r

Abzweig Zarrendorf

Alt Reddevitz

Luppath

Groß Schoritz

Moritzdorf

tz

Benz Sissow

Baabe

Altensien

us

Abzweig Dumsevitz

Poseritz

Gustow

NeuenSeedorf sien

Gobbin Neu 25 Reddevitz

Wendorf

Abzweig Zeiten

Abzweig Glutzow

Abzweig Wandashorst

pla

Abzweig Warksow Benz

Groß Stresow Wendeplatz

de

Abzweig Drigge

Nadelitz

Lonvitz

tha

Zeiten

Vilmnitz

Lauterbach Hafen 31

Seebrücke Sellin Sellin Ost

Neukamp

Garz Stadtmitte 34 -Wendeschleife

Nesebanz

Putbus Bahnhof

Wreechen

-Jugenddorf

- An den Gärten

Abzweig Jarkvitz

Strachtitz

24

ors

Abzweig Gützlaffshagen

Altefähr Bahnhof

Lanschvitz

Serams

Serams Wendeplatz

Pastitz

-Park

Kowall

Binz -Bhf-Ost

Pantow

en -W

Berglase

Götemitz Hof

Scharpitz

20 28

Zirkow, Karls

Putbus Kasnevitz, Circus Ausbau

Kasnevitz

-Neubau Binz Großbahnhof

Dalkvitz

Dolgemost

Güstelitz

Karnitz

Abzweig Groß Kniepow

Tolkmitz

Prora Nord -Poststraße -Strandstraße -Grundschule

-F

-Dorf

O S T S E E

Zirkow

Ketelshagen Wendeplatz

-B

RothenDrammendorf kirchen

13 14 18 20 23

f

-Jugendherberge

-Forsthaus

Karow

12 24 28 29 30 31 33 35 37 38 40 41

Ketelshagen

Koldevitz

Sassnitz

ho

-Proraner Heide

Abzweig Streu

Kaiseritz

Siggermow

-Dorf Tangnitz

-Schule

Kasselvitz, Ausbau

-Tierheim

ed

-Strand

-Fundgrube

Lubkow

Tetel

Abzweig Neklade

Forsthaus

-Unterdorf

Abzweig Güttin

Bod d e n

Zittvitz Abzweig Dumsevitz

Tilzow Gewerbegebiet -Ort

S A eh Ch n de len au r ss ee

Dreschvitz

29

Abzweig Buschvitz Buschvitz

Bergen auf Rügen

Kle

Dreschvitz Ausbau

Abzweig Unrow

bitzer dden

ig f

Strüssendorf Stedar Parchtitz, Dorf Abzweig Gademow

Muglitz

Moordorf

Rambin

Thesenvitz

Dubkevitz Groß Kubitz

Kleine r J a sm und e r r ne ra uk ße -M tra S

Lieschow, Hof

Abzweig Ralswiek

Abzweig Jarnitz

-N. Schule

-Schulhof Gingst 41

Mursewiek

Lieschow

Fri

Mukran Hülsenkrug

Augustenhof Patzig

er

Wusse

Wedding

18

Ralswiek

Gnies Veikvitz

Abzweig Gagern

-Miniaturenpark

18 Sassnitz

-Granitzer Str.

Schweikvitz

eu

-Fährkomplex Fährhafen Mukran

Lietzow

Kluis

-N

er

-Schlossallee Alt Mukran Dubnitz

Lüßmitz

Silenz, Ort

Abzweig Malkvitz

eesenort

Borchtitz Kartzitz

Lauterbach

Udars

-Schule

Zubzow

Granskevitz

Abzweig Poggenhof

Neuholstein

Tankow

Waase Mursewiek, Am Fogger Strom

-Gewerbegebiet

37 38

Bubkevitz Abzweig Bubkevitz

Venz

Abzweig Waldhalle

Lancken, Kreuzung

tr. um r S tr ne en ra nz uk re -M enio -S

-Hof

20 23

Werder

Sassnitz 18 Rügener Ring

Lancken, Dorfstraße Abzweig Klementelvitz

Rappin

Ganschvitz, Hof Ganschvitz

Abzweig Silenz

38

Markow

Polkvitz

Königsstuhl

Abzweig Königsstuhl

Neddesitz

latz e rtp aß po tr -S ergs aus ße tra rie -B ath pts ale -R au -G -H en üg -R

Neuendorf, Dorf

Heidemühl

anz

Jasmund

12 Großer -Schulstraße Mitte Jasmunder Sagard Bahnhof Bodden Vorwerk

Reetz

Abzweig Vaschvitz Tribkevitz Trent

35

Abzweig Polchow

Neuenkirchen

Wittower Fähre Süd

aprode

Polchow

Moor

Hagen, Ort

19

Parkplatz Hagen

Kampe

Spyker Bobbin

Zentralschule

Wittower Fähre Nord 10

Bisdamitz

Ruschvitz

-Gasthaus Schaabe

37

-Hauptstr.

Vieregge

-Wasserwerk

Fährhof

Abzweig Seedorf

14

Schmantevitz Bischofsdorf

-F ri -D edh wa o sie f -S de Str trals n . un de r

Neu Lobkevitz

Bohlendorf Parchow

LanckenGranitz

-Wittower Str.

Abzweig Sülitz

Zürkvitz

Poggenhof

E-Mail: info@vvr-bus.de

www.vvr-bus.de · InfoTelefon +49 (0) 38326 | 600800

Dranske -Friedhof

13

Bediengebiet Rügen 038389 – 20 29 55 E-Mail: infothek.ruegen@vvr-bus.de

Abzweig Zühlitz

Amt Wittow Gudderitz Altenkirchen

Buhrkow

Lüttkevitz

Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen mbH (VVR) Zum Rauhen Berg 1, 18507 Grimmen

Abzweig Nobbin

Zühlitz

Bla nd -A ow m S Lo port hm p e latz Ab zw eig Nip Ran zo me w ro w

Dranske Lancken

Abzweig Fernlüttkevitz

Jager

Verkehr nur saisonal oder Ortsbuslinie

29 30 31 32 33 34 35 37 38 40 41 59

Haltestelle mit Anbindung an Eisenbahnnetz

Bergen-Stedar Bergen / Serams, Wendeplatz-Putbus-Garz-Stralsund Bergen-Tilzow-Ketelshagen-Putbus-Lauterbach Stadtverkehr Bergen Bergen-Sehlen-Garz-Zicker Garz-Samtens Bergen-Trent-Schaprode / Wittower Fähre Bergen-Vieregge Bergen-Gingst-Waase (Ummanz) Bergen-Güttin-Dreschvitz Bergen / Gingst-Samtens-Stralsund Inselbus Hiddensee

Linie 20: Königsstuhl – Sassnitz – Binz – Serams, Wendeplatz – Sellin – Göhren – Klein Zicker Täglich: 6-20 Uhr, ca. alle 60 min Linie 24: Bergen auf Rügen – Serams, Wendeplatz Täglich: 6-20 Uhr, ca. alle 60 min Linie 30: Bergen/Serams, Wendeplatz – Putbus – Garz – Stralsund Mo-Fr: 6-17 Uhr, ca. alle 2 h · Sa-So: einzelne Fahrten vormittags und nachmittags (ohne Takt) 22


PARTNER | Informationen und Buchung

Tourist Service Sassnitz Strandpromenade 12, 18546 Sassnitz Tel.: +49 (0) 3 83 92 | 64 90 · www.insassnitz.de Kurverwaltung Baabe Am Kurpark 9, 18586 Baabe Tel.: +49 (0) 3 83 03 | 14 20 · www.baabe.de Kurverwaltung Gager Zum Höft 15, 18586 Gager Tel.: +49 (0) 3 83 08 | 82 10 · www.mein-moenchgut.de Kurverwaltung Middelhagen Dorfstraße 4, 18586 Middelhagen Tel.: +49 (0) 3 83 08 | 21 53 · www.mein-moenchgut.de Kurverwaltung Thiessow Hauptstraße 36, 18586 Thiessow Tel.: +49 (0) 3 83 08 | 82 80 · www.ostseebad-thiessow.de Kurverwaltung Sellin Warmbadstraße 4, 18586 Sellin Tel.: +49 (0) 3 83 03 | 16 11 · www.ostseebad-sellin.de Kurverwaltung Göhren Poststraße 9, 18586 Göhren Tel.: +49 (0) 3 83 08 | 6 67 90 · www.goehren-ruegen.de Kurverwaltung Binz Heinrich-Heine-Straße 7, 18609 Binz Tel.: +49 (0) 3 83 93 | 14 81 48 · www.ostseebad-binz.de Touristik Lohme GmbH Arkonastraße 31, 18551 Lohme Tel.: +49 (0) 3 83 02 | 8 88 55 · www.lohme.de Kurverwaltung Putbus Orangerie, Alleestr. 35, 18581 Putbus Tel.: +49 (0) 38301 | 431 · www.ruegen-putbus.de Hiddenseer Hafen- und Kurbetrieb Norderende 162, 18565 Vitte Tel.: +49 (0) 3 83 00 | 6 42 10 · www.seebad-hiddensee.de Tourismusgesellschaft Pantone Uncoated 165 U Kap Arkona mbH Am Parkplatz 1, 18556 Putgarten Novastar® 777 DEEP SPACE

Tel.: +49 (0) 3 83 91 | 1 30 37 · www.kap-arkona.de Die Inselexperten. Informieren und Buchen Alleestraße 2, 18581 Putbus Tel.: +49 (0) 38 38 | 80 77 80 · www.ruegen.de

23


Novastar® 777 DEEP

wirsindinsel.de

DAS ONLINE-MAGAZIN ZUR INSEL RÜGEN. Inspirierend. Persönlich. Überraschend.

Schon mal vormerken: Aktivherbst vom 13. bis 22. Oktober 2017 rügen.de/wandern

facebook.com/ruegen.de

youtube.com/wirsindinsel

twitter.com/inselruegen

instagram.com/wirsindinsel

Insel Rügen. Wanderfrühling `17  

Insel Rügen | Nationalpark | Natur | Wandern | Kreidefelsen | purenature | Ostsee | Aktivität| activeholiday

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you