__MAIN_TEXT__

Page 1

INSEL RÜGEN

WOCHE DER NACHHALTIGKEIT 20. Oktober – 27. Oktober 2018


www.ruegen.de/nachhaltigkeit

KURZE WEGE – LANGER GENUSS Die Ernährung spielt bei der nachhaltigen Entwicklung einer Region eine große Rolle. Kurze Transportwege, die Unterstützung von regionalen Erzeugerbetrieben, sowie der Erhalt einer Wertschöpfungskette sind wichtige Elemente einer nachhaltigen und zukunftsfähigen Entwicklung. Zu der Woche der Nachhaltigkeit gibt es deshalb alljährlich die „Regionale Speisekarte“ in ausgewählten Restaurants. Lassen Sie sich von traditionellen Gerichten und modernen Kreationen verzaubern – mit dem Besten, was die Region saisonal zu bieten hat. Einfach hinsetzen und genießen!

AUFGETISCHT! Wir sind Kulinarik. Wir sind Fischbrötchen und Inselbrauerei, Bauernhöfe und Sternerestaurants. www.youtube.com/wirsindinsel www.ruegen.de/aufgetischt

2


WOCHE DER NACHHALTIGKEIT Der Begriff Nachhaltigkeit ist aus unserem täglichen Sprachgebrauch kaum mehr wegzudenken und dabei doch viel mehr als nur ein Begriff. Denn Nachhaltigkeit kann man schmecken, riechen und sogar fühlen. Der rotwangige Apfel, der zwar hier und da eine Beule hat, aber ein so herrlich süß-säuerliches Aroma entfaltet, dass man meint, die Sonne selbst schmecken zu können. Der fein-würzige Geruch von regionalem Käse mit einem Hauch von frechem Bärlauch, der in der Nase kitzelt. Der Griff in die wolkig-weiche Wolle des zähen und küstenerprobten Pommernschafs – ein wahrer Handschmeichler. Das eigene Entdecken und Erleben steht bei der Rügener Woche der Nachhaltigkeit im Vordergrund. Vom 20. bis 27. Oktober laden einheimische Institutionen zu vielen nachhaltigen Aktionen ein: gemeinsames Bäumepflanzen, geführte Wanderungen durch die herbstliche Insellandschaft, Mitmach-Werkstätten für die ganze Familie, ein Schäferfest und eine Kinderuni. Beim abschließenden Markt der nachhaltigen Alternativen gibt es regionale Köstlichkeiten zu entdecken – Probieren unbedingt erwünscht!

MEHR INFORMATIONEN FINDEN SIE UNTER www.ruegen.de/nachhaltigkeit

3


AUFTAKT 20.10.2018 | 11.00 UHR

KLIMAWALD GEGEN KLIMAWANDEL PFLANZAKTION WALDAKTIE

Die Pflanzaktion in unserem Klimawald startet um 11.00 Uhr am Lagerfeuer. Die Jagdhornbläsergruppe eröffnet die Aktion - dann wird gepflanzt: Linde und Wald­randgehölze. Pflanzen und Spaten sind vor Ort Waldaktien können erworben werden unter: www.waldaktie.de, im Forstamt oder vor Ort. Für 10 € können Sie 5m² Wald anpflanzen oder anpflanzen lassen. Für Verpflegung wird gesorgt.

TREFFPUNKT: Sehlen zwischen Samtens und Bergen, ab Ortsdurchfahrt ist der Weg ausgeschildert

KLIMARETTER WALD? Auf 10 m² Waldfläche

Eine vierköpfige Familie

(Buche) wächst in 100

die 2 Wochen Urlaub

Jahren 1 m³ Holz – die-

macht setzt ca. 850 kg

ses bindet 925 kg CO2

CO2 frei

SCHON GEWUSST?! Am 26.06.2017 wurde die Waldaktie als Klimaschutzprojekt im Rahmen der UN-Dekade für Biologische Vielfalt ausgezeichnet! 4


AUFTAKT 21.10.2018 | 10.00 - 17.00 UHR

ZUKUNFTSMOBILITÄT

Das Biosphärenreservatsamt Südost-Rügen und der Landkreis Vorpommern Rügen laden Einwohner und Touristen zu einer bunten Veranstaltung rund um das Thema „Zukunftswerkstatt Mobilität“ auf dem Circus in Putbus ein. Die Roadshow Elektromobilität des Bundesministeriums für Verkehr macht in diesem Jahr Elektromobilität für die Besucher „erfahrbar”. Es werden verschiedene E-Autos, E-Bikes, Ladesäulen und Ladetechnik vorgestellt. Alles, was Räder hat, kann Probe gefahren werden. Die Jagdschloss- und Ausflugsfahrten GmbH Rügen bietet kostenfrei Rundfahrten in Putbus mit ihren selbst entwickelten innovativen Elektro-Wegebahnen an. So können Sie ganz „leise“ die Residenz- und Rosenstadt erkunden und entspannt zur Veranstaltung fahren. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt – Fisch, Honig, Salami und andere leckere Dinge von den zertifizierten Partnern des Biosphärenreservates können Sie vor Ort genießen oder mit nach Hause nehmen.

ANSPRECHPARTNER: Biosphärenreservatsamt Südost-Rügen Circus 1 | 18581 Putbus | +49 (0) 038301/8829-0 www.biosphaerenreservat-suedostruegen.de 5


KINDERUNI 22. - 25.10.2018

OSTSEE | KREIDE | WALD Nachwuchsforscher aufgepasst! Kleine Besucher ab 6 Jahren und ihre Eltern sind herzlich eingeladen rund um die Lebensräume Ostsee, Kreide und Wald mehr zu erfahren. Sie erhalten einen echten Studentenausweis und dürfen die „Professoren“ mit Fragen löchern. An jedem Veranstaltungstag werden spannende Vorlesungen, Exkursionen, tolle Workshops sowie eine Theatervorstellung angeboten. Alle Veranstaltungen sind für die Kinder kostenfrei und es bedarf keiner Anmeldung, außer beim Klimafrühstück. Kommt einfach vorbei!

NACHHALTIGE FORSTWIRTSCHAFT MIT VORTRAG, SPIEL UND EXKURSION

Nachhaltige Forstwirtschaft - Begleitet mit uns den Wald durch die Jahrhunderte! (empf. für Kinder ab 12 J.)

KLIMAFRÜHSTÜCK

Lernt bei einem gemeinsamen Frühstück, wie lecker und gesund es ist, eine KlimaRetterin bzw. ein Klima-Retter zu sein!

UPCYCLING-WERKSTATT

Werdet kreativ und verwandelt Abfallstoffe in neue coole Produkte!

KINDER-KURZFÜHRUNG

Entdeckt mit Maus Mimi und Rabe Krax das Welterbe und die Kreideküste!

THEMENTAGE ZU OSTSEE, KREIDE UND WALD (VORTRAG) „KUNO KRABBEL RÄUMT AUF“ MIT DEM FIGURENTHEATER SCHNUPPE

Frau Schnuppe trifft die Krabbe Kuno, welche ihr traurig von Schila der Schildkröte und von Thule dem Thunfisch berichtet; und was tief im Meer so passiert und dass es so nicht weitergehen kann. Wer kann helfen?“

6


PROGRAMMÜBERSICHT 20.10.2018 11.00 UHR SEHLEN

KLIMAWALD GEGEN KLIMAWANDEL PFLANZAKTION WALDAKTIE Details siehe Seite 4.

RÜGENS WÄLDER 20.10.2018 17.00 - ca. 20.00 UHR NATURERBE ZENTRUM RÜGEN

Der Begriff der Nachhaltigkeit kommt ursprünglich aus der Forstwirtschaft. In Rügens Wäldern werden teilweise massive Holzeinschläge wahrgenommen. Auf der Veranstaltung wollen wir im Dialog mit Experten und Ihnen über diese Maßnahmen diskutieren.

21.10.2018 ZUKUNFTSMOBILITÄT 10.00 - 17.00 UHR Details siehe Seite 5. CIRCUS PUTBUS

LANDSCHAFT SCHMECKT PILZWANDERUNG DURCH DIE PRORA

21.10.2018 09.00 - 12.00 UHR NATURERBE ZENTRUM RÜGEN

Auf einer morgendlichen Wanderung durch die Wälder der Prora haben Sie die Gelegenheit mit unserem fachkundigen Pilzberater Eckhard Berger, neue Pilzarten kennenzulernen, Interessantes zu altbekannten zu erfahren und Fragen loszuwerden, die Sie schon lange in Ihren Pilzkörbchen mit sich herumtragen. Bitte festes Schuhwerk mitbringen! TREFFPUNKT: Kasse ANMELDUNG: erforderlich unter Tel. +49 (0) 38393/662200 PREIS: Erwachsene 10 €, Kinder (6-14 Jahre) 8 €, bei Familien zahlen die Eltern & das erste Kind, jedes weitere Kind ist frei

FORSTWIRTSCHAFT IN DER SCHAABE WALDEXKURSION ZU PFERD 21.10.2018 10.00 - 14.00 UHR FORSTHAUS GELM/ SCHAABE

Exkursion zu Pferd mit der Revierförsterin Saskia Verton. Forstwirtschaft in der Schaabe unter dem Aspekt Küstenwald - Massentourismus und nachhaltiger Forstwirtschaft. Sind Interessenkonflikte vorprogrammiert? Mit anschließendem Lagerfeuer und Verpflegung. ANMELDUNG: bis 1.10., Tel. +49 (0) 173/2472114 PREIS: Veranstaltung keine – Verpflegung 6 €/Person

HANDWERKERWORKSHOP

21.10.2018 14.00 - 16.00 UHR HOTEL DU NORD/ PUTBUS AM CIRCUS

Das Kompetenzzentrum E-Mobilität veranstaltet in Kooperation mit dem Biosphärenreservatsamt Südost-Rügen im Hotel du Nord (Circus 16 in Putbus) eine Praxiswerkstatt „Wirtschaft und Elektromobilität“. Die Zielgruppen sind produzierende Unternehmen, Dienstleister, Handwerker, Pflegedienste u.a. Wirtschaftsbranchen. Neben den Vorträgen und Beratungsmöglichkeiten wird es auf der Veranstaltung „Zukunftswerkstatt Mobilität“ auf dem Circus dann viel Raum für Probefahrten von E-Fahrzeugen und für gemeinsamen Austausch geben.

7


KINDERUNI: NACHHALTIGE FORSTWIRTSCHAFT MIT VORTRAG, SPIEL UND EXKURSION

22.10.2018 10.45 - 14.00 UHR Details siehe Seite 6. NATIONALPARKHAUS HIDDENSEE

LAND ART AM BINZER STRAND 22.10.2018 11.00 - 13.30 UHR SEEBRÜCKE BINZ

Das Naturerbe Zentrum Rügen und der Insula Rugia e.V. laden Sie ein, am Rand des Binzer Fischerstrandes den Naturmaterialien Aufmerksamkeit zu schenken und sie gemeinsam in eine (neu) zu ordnende, zeitweilige künstlerische Struktur zu bringen.

BIOSPHÄRENRESERVAT SÜDOST-RÜGEN AUSZEIT IN DER GRANITZ

22.10.2018 14.00 - 16.00 UHR GRANITZHAUS

Der Wald spielt eine elementare Rolle für das Leben der Pflanzen, Tiere und Menschen. Er ist wichtig für unser Klima und die Sauberkeit unseres Wassers, er filtert die Luft und bietet Raum für Erholung. Das Biosphärenreservatsamt Südost-Rügen möchte Sie dazu einladen, bei einem Spaziergang in der Granitz der Natur näher zu kommen und diese mit allen Sinnen, mit „Haut und Haaren“ zu erleben. Lernen Sie die Vielfalt der Wahrnehmungen, welche die Natur Ihnen bietet, neu kennen und nutzen Sie diese neugewonnene Entspannungsmöglichkeit und Leichtigkeit für ihren Alltag. Willkommen sind alle Erwachsenen, aber auch Familien mit Kindern, die die Natur aus einem neuen Blickwinkel kennenlernen wollen. Bitte denken Sie an wetterfeste warme Kleidung und angepasstes Schuhwerk.

KINDERUNI: KLIMAFRÜHSTÜCK Details siehe Seite 6.

23.10.2018 TREFFPUNKT: Bistro 10.00 - 11.30 UHR ANMELDUNG: erwünscht unter: +49 (0) 38392/661766 NATIONALPARKDurchführung ab 5 Teilnehmern ZENTRUM PREIS: 2,50 € p. Pers. Unkostenbeitrag KÖNIGSSTUHL

ERGÄNZUNGSPFLANZUNG IM ÖKOSTREIFEN

23.10.2018 11.00 - 13.00 UHR HAUS DES GASTES BAABE

Pflanzaktion: Im Kieferndünenwald wurden Bungalows abgerissen - jetzt sollen hier wieder Kiefern wachsen! Organisiert von den Revierförstern Hinte und Verton - in Zusammenarbeit mit der Kurverwaltung Baabe. Pflanzen und Spaten sind vor Ort - Im Anschluss: „Verpflegung“ PREIS: Veranstaltung keine Selbstkosten: Verpflegung ANMELDUNG.: Erwünscht unter +49 (0) 173/2472112

KINDERUNI: UPCYCLING-WERKSTATT Details siehe Seite 6.

23.10.2018 TREFFPUNKT:  Mikrala 12.00 -15.00 UHR NATIONALPARKZENTRUM KÖNIGSSTUHL

8


KINDERUNI: KINDER-KURZFÜHRUNG Details siehe Seite 6.

23.10.2018 TREFFPUNKT: Stele am Haupteingang 12.00 - 12.30 UHR NATIONALPARKZENTRUM KÖNIGSSTUHL

KINDERUNI: VORTRAG

VORLESUNG: „Geisternetze – Gefahr für Mensch und Tier!“

23.10.2018 REFERENTIN: Andrea Stolte (WWF Ostseebüro, Stralsund) 13.00 - 13.45 UHR TREFFPUNKT: Kino NATIONALPARKZENTRUM KÖNIGSSTUHL

NATURWERKSTATT BERNSTEINSCHLEIFEN

23.10.2018 14.00 - 16.00 UHR NATURERBE ZENTRUM RÜGEN

Wer hat noch nicht nach dem gelb-braunen Baumharz am Ostseestrand gesucht? Im Naturerbe Zentrum Rügen haben Sie die Möglichkeit, Rohbernstein zu schleifen und daraus ein individuelles Schmuckstück anzufertigen. Ob als Handschmeichler oder als Stein für einen Anhänger, Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. TREFFPUNKT: NaturLabor ANMELDUNG: erforderlich unter Tel. +49 (0) 38393/662200 PREIS: Erwachsene 10 €, Kinder (6-14 Jahre) 8 € zzgl. Materialkosten

KINDERUNI: „KUNO KRABBEL RÄUMT AUF“ MIT DEM FIGURENTHEATER SCHNUPPE

23.10.2018 14.30 - 15.00 UHR Details siehe Seite 6. NATIONALPARK- TREFFPUNKT: Kreidesaal ZENTRUM KÖNIGSSTUHL

KINDERUNI: KLIMAFRÜHSTÜCK Details siehe Seite 6.

24.10.2018 TREFFPUNKT: Bistro 10.00 - 11.30 UHR ANMELDUNG: erwünscht unter: +49 (0) 38392/661766 NATIONALPARKDurchführung ab 5 Teilnehmern ZENTRUM PREIS: 2,50 € p. Pers. Unkostenbeitrag KÖNIGSSTUHL

9


Varnkevitz

Putgarten

Bakenberg

Kreptitz

Schwarbe

Nonnevitz

O S T S E E

Gramtitz

Fernlüttkevitz Mattchow

W I T T O W

Starrvitz Lüttkevitz Gudderitz

Lancken

Wollin

Dranske Hof

Presenske Drewoldke

Altenkirchen

W I E K E R

Wiek

Dranske

Goor Nobbin

Juliusruh

Lanckensburg

TRO

Seebad Breege

B O D D E N

Zürkvitz Bohlendorf

WIE

Lobkevitz

B R E E G E R

L I B B E N

M

Fährhof

O

Vieregge

WITTOWER AUTOFÄHRE

OS SE

Liddow MoritzHolstenhagen hagen Neuenkirchen Tribkevitz Libnitz Reetz Granskevitz Zessin Tetzitz Neuendorf Zubzow Udars Trent Tribbevitz Ganschvitz

Streu

Helle Bubkevitz

U M M A N Z

Gagern

Presnitz

Kluis

Teschvitz Kapelle

Mursewiek Varbelvitz

Wusse

Malkvitz

Klein Kubitz Lieschow

Lüßmitz

Patzig

Veikvitz

R

Gnies Jarn

Thesenvitz

Pansevitz Ramitz Lipsitz Boldevitz Parchtitz Muglitz Hof

Güstin Haidhof Dubkevitz Steinshof Groß Kubitz

Moisselbritz

Neu Kartzitz

Gingst

Volsvitz

Freesenort

Schweikvitz

Silenz

Groß Banzelvitz

Kartzitz

Venz Grosow

Tankow

U

Rappin

Zirmoisel

Freesen

M

S

Schaprode

Suhrendorf Waase

JA

Charlottendorf

B O D D E N

R

Dwarsdorf

Retelitz

Haide

Grubnow

Breetz

Neuholstein

Poggenhof S C H A P R O D E R

R

Vaschvitz

Seehof

Lebbin

GR

H I D D E N S E E

T

S

R

E

O W S S R A

BE

B U C H T

Neuendorf

Woldenitz

A

Parchow

Vitte

4

B O D D E N

Bischofsdorf

A

6

U

V I T T E R

H

B

Kloster

Schmantevitz

G

SC

Grieben

Strüssendorf

Parchtitz

Gademow

Lüßvitz

Neuendorf

Unrow

Reischvitz Platvitz Bußvitz

K U B I T Z E R

Landow

Güttin

Neuendorf Gurvitz Bessin

Grabitz Breesen Drammendorf

Rambin

Barnkevitz

Natzevitz Rothenkirchen

Sellentin

Datzow

Grahlhof Nesebanz

Drigge

T

Luppath Sissow

R

Prosnitz

E

S

Venzvitz

L

Halbinsel Devin

A

B 96

Gr

eif

S

sw

ald

GARZ

Zeiten

Dumsevitz Neparmitz

Grabow Glutzow Hof Mellnitz Glutzow Siedlung

Swantow Silmenitz

Puddemin

Groß Schoritz Zudar Losentitz

U

N

D

Glewitz Glewitzer Autofähre Maltzien

Stahlbrode

Poppelvitz

Güs

W

Krakv

Alt Rosengarten

Renz

Poseritz Benz

Ketelshagen

Kasnevitz ße tra ens

Groß Stubben

Warksow

Gustow

Dänholm

Karnitz

e Kowall he All tsc Gützlaffshagen Strachtitz Deu

Frankenthal

Saalkow

STRALSUND

Tangnitz

Kniepow Berglase

Götemitz

Kransdorf

Sehlen Siegershagen

Koldevitz

Swine

Bietegast

Muhlitz

Goldevitz Jarkvitz

2

Samtens

Scharpitz

Altefähr

Teschenhagen

B 196

Negast Plüggenthin

N Tilzow

Burkvitz

Mölln Dönkvitz

Kasselvitz

BE

Groß Kubbelkow

Ralow

B O D D E N

Klein Kubbelkow

Dreschvitz

Pritzwald Zicker

Z U D A R Grabow


KAP ARKONA Vitt

O S T S E E

OMPER

EK

Blandow

D

Neuhof

ER

z

BO

Poissow

NATIONALPARK

Marlow

it z ssn Sa

Dargast

Sagard

Vorwerk

DD

SASSNITZ

Blieschow

EN

FÄHRHAFEN SASSNITZ

Staphel

Ralswiek

Sabitz Stedar

B OD

13

PRORER

R

WIEK

DE

Prora

N

Buschvitz

1

Zittvitz Zirsevitz Dumsevitz Trips

Lubkow

Streu

OSTSEEBAD BINZ

11 12

Kiekut

Kluptow Karow

Kaiseritz Siggermow

Dalkvitz Silvitz

Zirkow

G R A N I T Z

Dolgemost

Viervitz Alt Pastitz

ba hn

Pantow

Serams

7

5

Freetz

Alt Reddevitz

Neuendorf

R un

Neukamp

Middelhagen

Neu Reddevitz

d Vi l m

abe B ollwerk B a

Mariendorf

m

Vilm

R Ü G I S C H E R

OSTSEEBAD BAABE OSTSEEBAD GÖHREN

Gobbin

Muglitz

Lauterbach

Ru

U

nd

tkamp

3

Vi l

vitz

9

T

Glowitz

OSTSEEBAD SELLIN

Blieschow

B 196 Rü le g e sch e K Nistelitz Lancken- Altensien Posewald Lonvitz Granitz n Vilmnitz Neuensien Groß Stresow Bollwerk Seedorf Preetz Nadelitz PUTBUS Dummertevitz Moritzdorf

in

Pastitz

Wreechen

holm e/Born - Rønn

Neu Mukran

KLEI NER JASMUND E

nitz

stelitz

Sassnitz

Mukran

Borchtitz

Semper

Lietzow

Neklade

Kreideküste

JASMUND

Quatzendorf

Dubnitz

ERGEN

Stubbenkammer

Rusewase

ll e bo rg

Pluckow Promoisel Neddesitz

Polchow

Königsstuhl

8 Hagen

Bobbin Gummanz Polkvitz

Spyker

N

Ranzow

Tr e

Glowe

U

Lohme

Nardevitz Bisdamitz Ruschvitz Nipmerow Kampe Baldereck

Gager

B O D D E N M

Ö

N

C

ie rO lde wa if s Gr e R u de n - n d e ü Pe e n e m

Groß Zicker

Lobbe

G

10

Klein Zicker

G R E I F S W A L D E R B O D D E N

H

OSTSEEBAD THIESSOW


VERANSTALTUNGSORTE Adress- und Kontaktinfos Veranstaltungsorte

1 NATURERBE ZENTRUM RÜGEN Forsthaus Prora 1 | 18609 Ostseebad Binz/OT Prora +49 (0) 38393/662200 | info@nezr.de | www.nezr.de

2 SEHLEN

3 BIOSPHÄRENRESERVATSAMT SÜDOST-RÜGEN Circus 1 | 18581 Putbus +49 (0) 38301/8829-0 www.biosphaerenreservat-suedostruegen.de

4 FORSTHAUS GELM 18556 Breege +49 (0) 173/2472114 | saskia.verton@lfoa-mv.de

5 HOTEL DU NORD Circus 16 | 18581 Putbus

6 NATIONALPARKHAUS HIDDENSEE Norderende 2 | 18565 Vitte, Insel Hiddensee +49 (0) 38300/68041

7 GRANITZHAUS unterhalb des Jagdschloß‘ Granitz Jagdschloß Granitz 1 | 18609 Binz +49 (0) 38301/88290

8 NATIONALPARK-ZENTRUM KÖNIGSSTUHL Stubbenkammer 2 | 18546 Sassnitz auf Rügen +49 (0) 38392/6617-66 info@koenigsstuhl.com | www.koenigsstuhl.com

9 HAUS DES GASTES BAABE Am Kurpark 9 | 18586 Baabe +49 (0) 38303/1420

10 SCHAFSTALL GROSS ZICKER Boddenstraße 52c | 18586 Groß Zicker

12

11 SEEBRÜCKE BINZ

12 PARKPLATZ KLÜNDERBERG

13 PARKPLATZ FEUERSTEINFELDER


BIOSPHÄRENRESERVAT SÜDOST-RÜGEN SCHÄFERSTÜNDCHEN IN DEN ZICKER BERGEN EIN TAG BEIM SCHÄFER

24.10.2018 11.00 - 16.00 UHR SCHAFSTALL GROSS ZICKER

Wolle, Spinnereien, Filzen, Essen & Trinken und noch Vieles mehr rund um die Schafe und Ziegen, die unsere Zicker Berge als das bewahren, was Sie sind - eine grandiose freie Landschaft! Wir möchten das mit Ihnen feiern! Im Wollkaten finden Sie eine große Auswahl an Schafsprodukten und es wird zum Schlemmen, Stöbern und Staunen eingeladen. Auch über das Spinnen und Filzen und die Vielseitigkeit von Wolle erfahren Sie so einiges. Wir haben die typischen Schafe und Ziegen der Zicker Berge zum Streicheln und veranstalten ein Wollsackrennen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Ob süß oder salzig – es ist für alle Geschmacksrichtungen etwas dabei.

KINDERUNI: KINDER-KURZFÜHRUNG Details siehe Seite 6.

23.10.2018 TREFFPUNKT: Stele am Haupteingang 12.00 - 12.30 UHR NATIONALPARKZENTRUM KÖNIGSSTUHL

KINDERUNI: UPCYCLING-WERKSTATT Details siehe Seite 6.

24.10.2018 TREFFPUNKT:  Mikrala 12.00 -15.00 UHR NATIONALPARKZENTRUM KÖNIGSSTUHL

KINDERUNI: VORTRAG

VORLESUNG: „Auf der Spur der Kreide“

24.10.2018 REFERENT: Dr. Peter Dietrich (Kreidemuseum Rügen), 13.00 - 13.45 UHR TREFFPUNKT: Kino NATIONALPARKZENTRUM KÖNIGSSTUHL

KINDERUNI: „KUNO KRABBEL RÄUMT AUF“ MIT DEM FIGURENTHEATER SCHNUPPE

24.10.2018 14.30 - 15.00 UHR Details siehe Seite 6. NATIONALPARK- TREFFPUNKT: Kreidesaal ZENTRUM KÖNIGSSTUHL

13


VOLLMOND AUF DEM BAUMWIPFELPFAD

24.10.2018 18.30 - 20.00 UHR NATURERBE ZENTRUM RÜGEN

Eine Vollmondwanderung über den Baumwipfelpfad bis auf den 40 m hohen Aussichtsturm erlaubt beeindruckende Perspektiven auf die nächtliche Insellandschaft. Der Mond wird die Laterne durch die Baumwipfel sein. Sie werden in eine eigene Welt eintauchen & erleben, wo der Stoff für Sagen & Märchen geboren wurde. Taschenlampe nicht vergessen! TREFFPUNKT: Kasse ANMELDUNG: erforderlich unter Tel. +49 (0) 38393/662200 PREIS: Erwachsene 10 €, Kinder (6-14 Jahre) 8 €, bei Familien zahlen die Eltern & das erste Kind, jedes weitere Kind ist frei

KINDERUNI: KLIMAFRÜHSTÜCK Details siehe Seite 6.

25.10.2018 TREFFPUNKT: Bistro 10.00 - 11.30 UHR ANMELDUNG: erwünscht unter: +49 (0) 38392/661766 NATIONALPARKDurchführung ab 5 Teilnehmern ZENTRUM PREIS: 2,50 € p. Pers. Unkostenbeitrag KÖNIGSSTUHL

FORSTWIRTSCHAFT IN DER GRANITZ EXKURSION 25.10.2018 10.00 - 12.30 UHR WALD DER GRANITZ/ BINZ

Wanderung mit Revierförster Hinte. Wie passen Holznutzung, Naturschutz und Erholung zusammen? Im Anschluss: Wildschweinessen am Jagdschloß TREFFPUNKT: Parkplatz Klünderberg Binz PREIS: Veranstaltung keine Selbstkosten Wildschweinessen ANMELDUNG.: Erwünscht unter +49 (0) 173/2472112

WANDERUNG ZU DEN FEUERSTEINFELDERN

25.10.2018 10.00 - 13.00 UHR FEUERSTEIN­FELDER, DBU NATURERBEFLÄCHE PRORA

Die Feuersteinfelder Mukrans gehören zu den großen Phänomenen der Insel Rügen. Entdecken Sie auf der Exkursion mit dem Naturführer des Naturerbe Zentrums Rügen das einmalige steinerne Meer und spüren Sie die faszinierende Schönheit dieses Kleinodes. Bitte festes Schuhwerk mitbringen! TREFFPUNKT: Parkplatz Feuersteinfelder, Neu-Mukran ANMELDUNG: erforderlich unter Tel. 038393/662200 PREIS: Erwachsene 10 €, Kinder (6-14 Jahre) 8 €, bei Familien zahlen die Eltern & das erste Kind jedes weitere Kind ist frei

KINDERUNI: KINDER-KURZFÜHRUNG Details siehe Seite 6.

25.10.2018 TREFFPUNKT: Stele am Haupteingang 12.00 - 12.30 UHR NATIONALPARKZENTRUM KÖNIGSSTUHL

14


KINDERUNI: UPCYCLING-WERKSTATT Details siehe Seite 6.

25.10.2018 TREFFPUNKT:  Mikrala 12.00 - 15.00 UHR NATIONALPARKZENTRUM KÖNIGSSTUHL

KINDERUNI: VORTRAG

VORLESUNG: „Aus weiß wird grün – von der Eiszeit bis zum

25.10.2018 Buchenwald“ 13.00 - 13.45 UHR REFERENT: Dr. Ingolf Stodian (Nationalparkamt NATIONALPARKVorpommern – Außenstelle Jasmund) ZENTRUM TREFFPUNKT: Kino KÖNIGSSTUHL

KINDERUNI: „KUNO KRABBEL RÄUMT AUF“ MIT DEM FIGURENTHEATER SCHNUPPE

25.10.2018 14.30 - 15.00 UHR Details siehe Seite 6. NATIONALPARK- TREFFPUNKT: Kreidesaal ZENTRUM KÖNIGSSTUHL

SONNENAUFGANG AUF DEM BAUMWIPFELPFAD

26.10.2018 7.00 - 8.30 UHR NATURERBE ZENTRUM RÜGEN

Der Moment, in dem die Sonne hinter dem Horizont auftaucht, ist der vielleicht schönste am ganzen Tag. Begleiten Sie uns an diesem Morgen über den Baumwipfelpfad zum Aussichtsturm „Adlerhorst“ und erleben bei einem Glas Sekt einen exklusiven und spektakulären Sonnenaufgang über der Ostsee aus der Vogelperspektive. TREFFPUNKT: Kasse ANMELDUNG: erforderlich unter Tel. +49 (0) 38393/662200 PREIS: Erwachsene 15 €, Kinder (6-14 Jahre) 8 €, bei Familien zahlen die Eltern & das erste Kind, jedes weitere Kind ist frei

HALLOWEEN AUF DEM BAUMWIPFELPFAD

26.10.2018 17.00 - 18.30 UHR NATURERBE ZENTRUM RÜGEN

Am frühen Abend des 26. Oktobers, um 17 Uhr können sich Unerschrockene jeden Alters mit uns auf eine mystische Hal­loween-Führung auf den Baumwipfelpfad begeben. Im Halbdunkel der Oktobernacht verschwimmen die Grenzen zwischen den Welten. Nur Mut – auch junge Tapfere sind hier willkommen. Kinder, die im Kostüm erscheinen, erhalten freien Eintritt! TREFFPUNKT: Kasse ANMELDUNG: erforderlich unter Tel. +49 (0) 38393/662200 PREIS: Erwachsene 10 €, Kinder (6-14 Jahre) 8 €, bei Familien zahlen die Eltern & das erste Kind, jedes weitere Kind ist frei.

MARKT DER NACHHALTIGEN ALTERNATIVEN 26. & 27.10.2018 10.00 - 16.30 UHR NATURERBE ZENTRUM RÜGEN

Details siehe Seite 16, 17. PREIS: Der Eintritt zum Markt ist kostenfrei.

15


ABSCHLUSS 26. & 27.10.2018

MARKT DER NACHHALTIGEN ALTERNATIVEN IM NATURERBE ZENTRUM RÜGEN

Ob Kunst, Kleider oder Kulinarisches: Es darf verkostet, gefragt und anprobiert werden. Lassen Sie sich von Altbewährtem begeistern und von Originellem verzaubern. Auch für die kleinen Marktbesucher ist etwas dabei. Pfiffige Mitmach-Angebote des Umweltinformationszentrums erfreuen unsere jungen Gäste. Die Boomhus Gastronomie bietet zudem die ein oder andere Überraschung an.

DER EINTRITT ZUM MARKT IST KOSTENFREI. Begeben Sie sich auf einen Streifzug zwischen qualitativ hochwertigen Produkten und kulinarischen Genüssen der Region.

ENTDECKEN SIE AUF DEM MARKT DER NACHHALTIGKEIT: Brotaufstriche | Handgemachtes | Imkereiprodukte | Keramik Kleidung | Kunsthandwerk | Milchprodukte saisonales Obst & Gemüse | Spirituosen regionale Fleisch- & Fischerzeugnisse | Wildspezialitäten | u.v.m. 16


Ein weiteres Highlight: Andreas Hoppe, bekannt als Kommissar aus der ARD-Krimireihe Tatort wird den Markt mit eröffnen und aus seinem Buch „Allein unter Gurken – mein abenteuerlicher Versuch mich regional zu ernähren“ lesen.

UNSER TIPP:

Anfahrt zum Markt mit dem Naturerbe Prora Express von der Seebrücke Binz.

17


IHR MOBILER WEG MIT DEM VVR Nutzen Sie den öffentlichen Nahverkehr auf der Insel Rügen (VVR), um zu den verschiedenen Aktivangeboten zu kommen!

www.vvr-bus.de · InfoTelefon +49 (0) 38326/600800

WIE GEHT DAS? WIR SIND INSEL

18

Scannen Sie mit der AR-Funktion der kostenlosen Rügen-App (iOS + Android) die mit dem Kamera-Zeichen markierten Bilder und Sie erhalten weitere Infos und/oder Videos zum Thema/Partner/Anbieter.


PARTNER 11. APRIL 2018 WOCHE DER NACHHALTIGKEIT Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL Stubbenkammer 2 | 18546 Sassnitz

MESSEHIGHLIGHTS: Biosphärenreservat Südost-Rügen

öffnungsveranstaltung 11:00 Uhr: Auszeichnung von Unternehmen Circus 1 | 18581 Putbus r „Regionalen Eßkultur“ und von Produkten als „Rügen Produkt“

EINTRITT FREI.

Landkreis Vorpommern-Rügen Carl-Heydemann-Ring 67 | 18437 Stralsund

ORGANISATOREN:

en Produkte Verein e.V. mit Unterstützung des Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Naturerbe Zentrum Rügen

Landes, M-V, des Landkreises Vorpommern-Rügen, der Pommerschen Volksbank und des urerbe Zentrum RÜGEN. Forsthaus Prora 1 | 18609 Ostseebad Binz

Rügenprodukte Verein Industriestraße 7 | 18528 Bergen auf Rügen

Landesforst M-V, Forstamt Rügen Pantow Nr. 13 | 18528 Zirkow

Tourismuszentrale Rügen Circus 16 | 18581 Putbus

I M P R E S S U M DAS ONLINE-MAGAZIN

INFORMATION & BUCHUNG

TELEFON

www.wirsindinsel.de

www.ruegen.de

+49 (0) 38 38 | 80 77 80

HERAUSGEBER Tourismuszentrale Rügen GmbH, Geschäftsführerin Mana Peter Circus 16, 18581 Putbus Fon + 49 (0) 38 38 | 80 77 80 www.ruegen.de | tourismus@ruegen.de

FOTOGRAFIEN TZR / Christian Thiele, Landesforst M-V, Biosphärenreservatsamt Rügen, Erlebnis Akademie AG / Naturerbe Zentrum Rügen, Fotoart Mirko Boy, Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL, Verlag Randomhouse

DRUCK rügendruck GmbH putbus

GEDRUCKT AUF maxioffset

GESTALTUNG ars publica Marketing GmbH

19


wirsindinsel.de

DAS ONLINE-MAGAZIN ZUR INSEL RÜGEN. Inspirierend. Persönlich. Überraschend.

Schon mal vormerken: Wanderfrühling 2019 vom 5. bis 14. April 2019 ruegen.de/wanderfruehling

facebook.com/ruegen.de

youtube.com/wirsindinsel

twitter.com/inselruegen

instagram.com/wirsindinsel

Profile for Insel Rügen

Insel Rügen. Woche der Nachhaltigkeit `18  

Insel Rügen | Hiking | Nachhaltigkeit | Wandern | Natur | Kreidefelsen | purenature | Ostsee | Aktivität | Umwelt | Markt | sustainability |...

Insel Rügen. Woche der Nachhaltigkeit `18  

Insel Rügen | Hiking | Nachhaltigkeit | Wandern | Natur | Kreidefelsen | purenature | Ostsee | Aktivität | Umwelt | Markt | sustainability |...