Page 1

Programmvorschau Festspielsommer 2016

Vilde Frang


KART EN UNTE R

T 038 5918 5 585

Liebes Publikum, liebe Festspielgäste! Sol Gabetta, Hélène Grimaud, Christoph Eschenbach, das Orchestre National de France und das Australian Youth Orchestra — bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern erleben Sie große Solisten und internationale Orchester in sommerlich-ländlicher Atmosphäre. In vielen Fällen mit Premieren, denn viele Programme haben wir eigens für die diesjährige Festspielausgabe konzipiert. So zeichnen Kent Nagano und die Hamburger Philharmoniker beim Pavillon Moderne ein facettenreiches Bild dieser Epoche des Aufbruchs, den Pavillon Barock gestaltet die Akademie für Alte Musik Berlin. Mit unserem Preisträger Daniel Hope feiern wir den 100. Geburtstag von Lord Yehudi Menuhin und mit Igor Levit 360° Klavier — das Klavierfestival auf Schloss Ulrichshusen. Als Preisträgerin in Residence gestaltet die norwegische Geigerin Vilde Frang die Saison. Weitere Neuerungen erwarten Sie im Festspieljahr 2016: das Sängerfest der Jungen Elite, ein großes Weltkulturfest rund um das Schlossensemble in Schwerin und das Musikfest Wismar, das das »1. Mecklenburgische Musikfest« von 1816 wieder aufleben lässt. Die Konzertreihen Unerhörte Orte, Landpartie und das Kammermusikfest der Jungen Elite in Klütz setzen wir mit neuen Akzenten fort. Und auch der Jahrmarkt der Sensationen, das musikalische Wandertheater der Festspiele MV, zieht nach der erfolgreichen Premiere im Jahr 2014 wieder durch das Land. Auf Ihren Besuch freut sich Ihr

Dr. Markus Fein, Intendant


SCHWERPUNKTTHEMEN

Preisträgerin in Residence

SCHWERPUNKTTHEMEN

360° Klavier Das Klavierfestival mit Igor Levit

Vilde Frang

Seitdem sie 2010 den WEMAG-Solistenpreis gewann, war Vilde Frang regelmäßig bei den Festspielen MV zu Gast. Nun kehrt die außergewöhnliche junge Norwegerin, die inzwischen mit den besten Orchestern und in den berühmtesten Konzertsälen der Welt konzertiert, als Preisträgerin in Residence zurück. Zum Auftakt ihrer Residenz spielt die ehemalige Stipendiatin von AnneSophie Mutter beim Eröffnungskonzert mit dem NDR Sinfonieorchester Brittens Violinkonzert. Als Kammermusikerin ist sie im Zusammenspiel mit prominenten Partnern wie Sol Gabetta und Bertrand Chamayou sowie bei den Kammermusikwochen mit Festspielpreisträgern und musikalischen Freunden zu erleben.

Erleben Sie mit Igor Levit — den Festspielen MV als Preisträger seit Jahren eng verbunden — die faszinierende Vielfalt des Klaviers: in Rezitalen, Kammerkonzerten und als Solist mit dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin, mit Werken für ein bis vier Klaviere, mit Komponisten von Bach und Beethoven bis zu Busoni und Rzewski. Öffnen Sie die Ohren und schärfen Sie Ihre Sinne, drei Tage lang rund um Schloss Ulrichshusen — in Hörexperimenten, Vorträgen, einer offenen Meisterklasse, im Gespräch mit einem Klavierbauer und in Nachtkonzerten. → PROGRAMM S. 24, 25

→ PROGRAMM S. 14, 18, 19, 22, 31, 32, 33, 34, 36, 37, 43, 46, 52

02

03


SCHWERPUNKTTHEMEN

SCHWERPUNKTTHEMEN

Pavillons der Jahrhunderte Das Epochenpanorama: Pavillon Moderne & Pavillon Barock Die Pavillons der Jahrhunderte beleuchten die Musik im Zusammenhang mit der Literatur, der Bildenden Kunst und den gesellschaftlichen Strömungen der jeweiligen Zeit. Beim Pavillon Moderne auf Schloss Ulrichshusen nehmen Kent Nagano und das Philharmonische Staatsorchester Hamburg Sie mit ins beginnende 20. Jahrhundert. Kammermusik und große Orchesterwerke, Lesungen und Diskussionen zeichnen ein facettenreiches Bild dieser Epoche des Aufbruchs. Den Pavillon Barock gestaltet die Akademie für Alte Musik Berlin, mit renommierten Solisten wie Julian Prégardien und Robin Johannsen und in barocken Kleinoden wie dem Schlossensemble in Ludwigslust und der Schweriner Schelfkirche.

Unerhörte Orte Entdeckungsreisen zu Architektur und Musik Erleben Sie Mecklenburg-Vorpommern von einer neuen Seite — an Spielstätten, in denen noch nie klassische Musik erklang: im Luft- und Raumfahrtzentrum in Neustrelitz, der hochmodernen Experimentieranlage Wendelstein 7-X in Greifswald, dem ehemaligen Kraftfahrzeuginstandsetzungswerk »Vorwärts« Schwerin und der ältesten Strandkorbmanufaktur Deutschlands in Heringsdorf. So aufregend anders wie die Veranstaltungsorte sind auch die Konzertprogramme, die hier ihre Premiere erleben. Gehen Sie auf eine Entdeckungsreise zu Orten, die von der Geschichte und von der Zukunft erzählen. → PROGRAMM S. 15, 34, 36, 52

→ PROGRAMM S. 44, 45, 50, 51

04

05


SCHWERPUNKTTHEMEN

SCHWERPUNKTTHEMEN

Musik aus MV So klingt das Land

Greetings to the Universe Das Weltkulturfest in Schwerin

Hier wird Musiktradition lebendig! Durch Ensembles wie die Norddeutsche Philharmonie Rostock, die junge norddeutsche philharmonie und das Landesjugendorchester oder die höfischen Werke der »Ludwigsluster Klassik«. Und auch mit Musik an Unerhörten Orten können Sie in der gleichnamigen Reihe das Land entdecken. Höhepunkt der Musik aus MV 2016 ist das Musikfest Wismar: Salonmusiken in der ganzen Stadt und Haydns »Schöpfung« — aufgeführt von Chören aus MV und der Neubrandenburger Philharmonie — lassen das »1. Mecklenburgische Musikfest« von 1816 wieder aufleben, das als Grundstein für eine vom Bürgertum getragene Musikkultur in Norddeutschland gilt.

Die Universalität von Musik zeigt ein fulminantes Programm von iranischer Percussion über mongolischen Steppengesang bis zu Dvořáks Sinfonie »Aus der Neuen Welt«. Mit Künstlern wie Matthias Schorn, den New York Gypsy Allstars und der Mecklenburgische Staatskapelle Schwerin rücken die Festspiele MV und das Staatstheater Schwerin bei diesem dreitägigen Weltkulturfest das Schweriner Residenzensemble — auf seinem Weg zum UNESCO-Welterbe — in den Mittelpunkt. Höhepunkte sind ein international besetztes Wandelkonzert auf zwölf Bühnen vom Schloss über das Museum und das Theater bis zum Marstall sowie ein großes Open Air vor der märchenhaften Schlosskulisse.

→ PROGRAMM S. 14, 15, 16, 17, 20, 21, 34, 36, 37, 42, 43, 48, 52

06

→ PROGRAMM S. 20, 21

07


SCHWERPUNKTTHEMEN

SCHWERPUNKTTHEMEN

Jahrmarkt der Sensationen Das musikalische Wandertheater der Festspiele MV Nach der gefeierten Premiere 2014 zieht wieder eine Künstlerkarawane durch das Land, um das Publikum zum Staunen, Lachen und Träumen zu bringen. Die Reise geht vom Kloster Rehna über den Zoo Rostock und das Gut Stolpe bis zum Lokschuppen Pasewalk. Mit von der Partie sind »Wiens weltbester« Jazzbassist Georg Breinschmid, das Cello-Klavier-Duo Runge & Ammon und weitere Musiker, die eins gemeinsam haben: Sie bringen die Grenzen zum Schmelzen zwischen Klassik und Filmmusik, Jazz und Pop. Musik trifft auf komödiantische Akrobatik, Puppenspiel und Poesie — beim musikalischen Wandertheater der Festspiele MV.

Landpartie Mit der Jungen Elite zu den schönsten Spielstätten Entdecken Sie auf acht Landpartien charmante Orte und ihre Umgebung, begleitet von jungen Musikern aus aller Welt — vielversprechende Talente, die uns bei Konzerten und Wettbewerben aufgefallen sind. Sie erleben die Künstler im Gespräch und erkunden die Besonderheiten der Spielstätten — bei einer Kremserfahrt auf dem alten Postweg bei Fürstenhagen, einer Radtour über die Wiesen und Felder von Kotelow, per Floßfahrt auf der Elbe bei Konau oder in Kirchen-, Schloss- und Parkführungen. → PROGRAMM S. 23, 26, 33, 34, 49, 53

→ PROGRAMM S. 30

08

09


SCHWERPUNKTTHEMEN

SCHWERPUNKTTHEMEN

Sängerfest der Jungen Elite Gesangstalente aus aller Welt

Bothmer-Musik Das Kammermusikfest der Jungen Elite Für das Kammermusikfest der Jungen Elite haben die internationalen Partner der Festspiele MV herausragende Talente ausgewählt, die sich drei Tage lang mit eigenen Programmen und in gemeinsamen Kammermusikkonzerten präsentieren. Dazu gibt es öffentliche Proben und Parkmusiken, Künstlergespräche und Diskussionen. Erleben Sie die Stars von morgen schon heute, in der unvergleichlichen Atmosphäre der größten Barockanlage Mecklenburg-Vorpommerns, auf Schloss Bothmer in Klütz.

Erstmalig präsentieren die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern ein Sängerfest der Jungen Elite mit internationalen Gesangstalenten. Der Clou: Neben einem Liederabend können sich die jungen Talente, begleitet von einem professionellen Orchester, der ganz großen Literatur widmen. Bei den Galakonzerten in Wismar und Ulrichshusen präsentieren sie mit dem Orchester der Komischen Oper Berlin Arien aus den berühmtesten Opern aller Zeiten. → PROGRAMM S. 47, 49

→ PROGRAMM S. 40, 41

10

11


SCHWERPUNKTTHEMEN

SCHWERPUNKTTHEMEN

Orchesterkonzerte Große Orchester und Solisten

Open Air Musikfeste unter freiem Himmel

Internationale Orchester mit gefeierten Solisten sind in Redefin Programm: das Gstaad Festival Orchestra mit der Cellistin Sol Gabetta, das Orchestre National de France unter der Leitung von Christoph Eschenbach sowie das Australian Youth Orchestra mit der Pianistin Hélène Grimaud. Und auch in Konzertscheunen und Kirchen erleben Sie große Klangkörper und Solisten, darunter das Philharmonische Staatsorchester Hamburg mit Martin Helmchen und Kent Nagano, die Bamberger Symphoniker mit Christiane Karg und David Afkham, die NDR Radiophilharmonie mit Daniel Müller-Schott sowie das Zürcher Kammerorchester mit Daniel Hope.

Was wäre ein sommerliches Musikfestival ohne Klassik unter freiem Himmel? Mit dem »Karneval der Tiere« lädt Ben Becker in den idyllischen Schlosspark Hasenwinkel. Im Park des Schlosshotels Fleesensee gastiert Nigel Kennedy — begleitet von Band und Orchester — mit seinem »Jimi Hendrix Project«. Gleich zwei Open Airs gibt es in der beliebten Klosterruine Dargun. Ebenfalls ein absoluter Klassiker ist das Konzert in der Barockanlage von Schloss Bothmer in Klütz, mit Picknick im Park und festlichem Feuerwerk. Für den perfekten Familienausflug eignen sich das große Kinder- und Familienfest in Hasenwinkel sowie das Kleine Fest im großen Park in Ludwigslust.

→ PROGRAMM S. 14, 21, 27, 28, 29, 31, 35, 39, 45, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 54

→ PROGRAMM S. 14, 15, 21, 26, 28, 30, 33, 38, 46

12

13


JUNI

JUNI

Vilde Frang Nigel Kennedy

Fr

David Orlowsky Trio

17.06.

Eröffnungskonzert

19:30 Uhr

NDR Sinfonieorchester · Vilde Frang Violine · Sakari Oramo Leitung Festspiel-Ouvertüre »Wismar Soundscapes« · BRITTEN Violinkonzert d-Moll · ELGAR Sinfonie Nr. 1 As-Dur

Wismar St.-Georgen-Kirche € 65.–/50.–/35.–*

Mi

22.06.

Unerhörte Orte

19:30 Uhr

Eine Reise durch den Kosmos beim DLR Neustrelitz mit der Posaunenklasse und weiteren Musikern der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover · Literatur meets Jazz — das Weltall und die Astronauten als Lesung · Jazzmusik · Open Spaces WILLIAMS Star Wars Suite · HOLST Die Planeten (Auszüge) · HÄNDEL Feuerwerksmusik u. a.

Neustrelitz Deutsches Zentrum für Luftund Raumfahrt

Sa

€ 35.–*

18.06.

Open Air im Schlosspark

18:00 Uhr

Nigel Kennedy Violine und Band · Deutsches Kammerorchester Berlin Zum ersten Mal präsentiert Star-Geiger Nigel Kennedy in seinem »Jimi Hendrix Project« Lieder mit dem satten Klang eines Orchesters.

Göhren-Lebbin Schlosspark Fleesensee € 50.–/40.–/30.–*

Do

Kinder- und Familienfest

12:00–

»Löwenzahn«-Held Fritz Fuchs (Guido Hammesfahr) · Jugendsinfonieorchester Schwerin · vision string quartet · HipHop Academy Hamburg · Mobiles Musikmuseum · »Jugend musiziert«-Preisträger u. v. m. 12:00 Uhr »Fest-Ouvertüre« · 13:00 Uhr Bühnenprogramm auf zahlreichen Bühnen im Park: Klassik-, Jazz-, Pop- und Chor-Konzerte, Beatbox-Workshop, Instrumente zum Anfassen und Ausprobieren, Mitmach- und Picknickwiese u. a. · 16:00 Uhr »Fest-Finale«

Hasenwinkel Schlosspark € 10.–* Erw., € 5.–* Kinder (4–18 J.), € 18.–* Familienticket (2 Erw./2 Kinder),

Jonian-Ilias Kadesha Violine · Vashti Hunter Violoncello BACH Zweistimmige Inventionen BWV 772 (Auswahl) · Chaconne aus: Partita Nr. 2 d-Moll für Violine solo BWV 1004 · HONEGGER Sonatine · MARTINŮ Duo Nr. 2 · XENAKIS »Dhipli Zyia« · KODÁLY Duo

Kunstscheune

Do

Kinder bis 3 J. frei Einlass ab 11:00 Uhr

* zzgl. VVK- /AK-Gebühr

19:30 Uhr

€ 18.–*

19.06. 17:00 Uhr

Junge Elite

Nakenstorf

Einlass ab 16:00 Uhr

So

23.06.

14

23.06.

Paris — Odessa

19:30 Uhr

Klezmer-Star David Orlowsky tritt mit seinem Trio die Reise

Prerow

von Paris nach Odessa an. Musikalische Stationen des farben-

Seemannskirche

reichen Programms sind Istanbul, Trondheim und Krakau.

€ 35.–/25.–*

11:00–18:00 Uhr: Besuch des Kunstmuseums Ahrenshoop (für Konzertgäste € 6.–)

Fr

24.06.

Paris — Odessa

19:30 Uhr

Klezmer-Star David Orlowsky tritt mit seinem Trio die Reise

Bleckede

von Paris nach Odessa an. Musikalische Stationen des farben-

Schlosshof

reichen Programms sind Istanbul, Trondheim und Krakau.

€ 40.–/30.–*

15


JUNI

JUNI

St.-Georgen-Kirche Wismar The King’s Singers

Dresdner Kreuzchor

Fr

24.06. 19:30 Uhr Parchim St.-Georgen-Kirche € 40.–/30.–/20.–*

So

26.06. Landow Kirche

The King’s Singers in MV

Sa

The King’s Singers · Rostocker Motettenchor · Markus J. Langer Leitung Geistliche Werke vom spanischen Barock bis zu American Spirituals und Popsongs · REGER Morgengesang · Unser lieben Frauen Traum Nachtlied · DURUFLÉ Quatre motets sur les thèmes Grégoriens u. a.

Musikfest Landow

Das Traditionskonzert der Festspiele MV und der Hochschule für Musik und Theater Rostock (hmt)

Prof. Stephan Imorde Künstlerische Leitung und Moderation 11:00 Uhr € 25.–/20.–*

15:00 Uhr € 25.–/20.–*

Musik- und Schauspielstudenten der hmt und ihre Lehrenden sowie herausragende Talente der young academy rostock stellen sich vor

Dresdner Kreuzchor in MV

19:30 Uhr

Dresdner Kreuzchor · Roderich Kreile Leitung BRAHMS Schaffe in mir Gott · BACH Der Geist hilft unserer Schwachheit auf · MENDELSSOHN BARTHOLDY Kyrie und Ehre sei Gott in der Höhe · SCHÜTZ Die Himmel erzählen · MONTEVERDI Laudate pueri u. a.

Sternberg Stadtkirche St. Maria und St. Nikolaus € 40.–/30.–/20.–* * zzgl. VVK- /AK-Gebühr

11:00–

Eröffnung mit Thomas Beyer Bürgermeister der Stadt Wismar · Dr. Markus Fein Intendant der Festspiele MV u. a. im Anschluss: Überraschungskonzert Eine musikalische Entdeckungsreise durch Wismar, zu versteckten Hinterhöfen, Bürgerhäusern, Klostergärten, Gewölbekellern. Traditionelle Kammermusik, Chormusik sowie Hörexperimente. Festspielpreisträger Lucas und Arthur Jussen, Junge-Elite-Künstler wie das Busch Trio und die weltberühmten The King’s Singers sorgen für einen Tag voller Überraschungen.

18:00 Uhr Marktplatz (Auftakt und Registrierung) € 25.–*

19:30 Uhr St.-GeorgenKirche € 35.–/25.–/15.–*

29.06.

Musikfest Wismar

200 Jahre »Mecklenburgisches Musikfest« 1816 fand in Wismar das »1. Mecklenburgische Musikfest« statt. 200 Jahre später wandeln wir auf den Spuren der damaligen Zeit und laden zu einem großen Musikfest in ganz Wismar ein.

Klaus Häger und seine Gesangsklasse stellen sich vor mit Balladen von SCHUBERT sowie Liedern und Arien aus bekannten Opern und Operetten

Tagesticket € 40.–/30.–*

Mi

25.06. Wismar

Abschlusskonzert Solisten und Chöre aus MV · Neubrandenburger Philharmonie · Harald Braun Leitung HAYDN »Die Schöpfung« mit Einschüben von Studenten der Kompositionsklasse von Prof. Peter Manfred Wolf Tagesticket € 50.–/40.–/30.–*

16

17


JUNI

JULI

Nils Mönkemeyer Martin Helmchen Kit Armstrong

Mi

29.06.

Das Preisträger-Projekt

19:30 Uhr

Vilde Frang Violine · Nils Mönkemeyer Viola · Sebastian Klinger Violoncello · Matthias Schorn Klarinette · Kit Armstrong Klavier u. a. BEETHOVEN Klaviertrio B-Dur »Gassenhauer-Trio« · MENDELSSOHN BARTHOLDY Streichquintett B-Dur · BRAHMS Klarinettenquintett h-Moll

Hasenwinkel Schloss € 40.–/30.–*

Do

Fr

30.06.

Dresdner Kreuzchor in MV

19:30 Uhr

Dresdner Kreuzchor · Roderich Kreile Leitung BRAHMS Schaffe in mir Gott · BACH Der Geist hilft unserer Schwachheit auf · MENDELSSOHN BARTHOLDY Kyrie und Ehre sei Gott in der Höhe · SCHÜTZ Die Himmel erzählen · MONTEVERDI Laudate pueri u. a.

Greifswald Dom St. Nikolai € 45.–/30.–/20.–*

Do

Vilde Frang

30.06.

01.07.

Das Preisträger-Projekt

19:30 Uhr

Vilde Frang Violine · Nils Mönkemeyer Viola · Marie-Elisabeth Hecker Violoncello · Edicson Ruiz Kontrabass · Sebastian Klinger Violoncello · Reto Bieri Klarinette · Martin Helmchen Klavier BARTÓK »Kontraste« für Violine, Klarinette und Klavier · FAURÉ Klavierquartett Nr. 2 g-Moll · SCHUBERT Klavierquintett A-Dur »Forellenquintett«

Rühn Klosterkirche € 45.–/30.–*

ab 17:00 Uhr: Führungen € 3.–* (nur vor Ort buchbar)

Sa

02.07.

Das Preisträger-Projekt

18:00 Uhr

Vilde Frang Violine · Philipp Bohnen Violine · Nils Mönkemeyer Viola · Reto Bieri Klarinette · Theo Plath Fagott · Zora Slokar Horn · Kit Armstrong Klavier u. a. BEETHOVEN Duo für Klarinette und Fagott C-Dur · BRAHMS Horntrio Es-Dur · BEETHOVEN Streichquintett C-Dur

Wismar Heiligen-Geist-

Veranstaltung der Festspielfreunde: 45' vor: 18:45 Uhr Treff der

Kirche

Festspielfreunde · freier Eintritt für Festspielfreunde/€ 5.– Begleitung

€ 45.–/30.–/20.–*

Das Preisträger-Projekt

Wittenburg Museum

17:00 Uhr Auftakt: Intendant Dr. Markus Fein im

Mehlwelten

Künstlergespräch mit Preisträgern der Festspiele MV

St.-Bartholomäus-

19:30 Uhr Konzert: Vilde Frang, Philipp Bohnen Violine ·

Kirche

Nils Mönkemeyer Viola · Sebastian Klinger, MarieElisabeth Hecker Violoncello · Edicson Ruiz Kontrabass · Reto Bieri Klarinette · Kit Armstrong Klavier u. a. BRAHMS Klarinettentrio a-Moll · FRANCK Klavierquintett f-Moll · DVOŘÁK Streichquintett G-Dur

€ 40.–/25.–*

Tagesticket € 45.–/30.–* (inkl. Auftakt) * zzgl. VVK- /AK-Gebühr

18

19


JULI

JULI

New York Gypsy Allstars Daniel Huppert Schloss Schwerin

Fr So

01.– 03.07. Schwerin

Fr

01.07. 17:00 Uhr Theater, Foyer 19:30 Uhr Theater, Großes Haus € 35.–/25.–/20.–*

Matthias Schorn

Greetings to the Universe: Das Weltkulturfest im Schweriner Residenzensemble

9. Museum, Oudry-Saal Neue Koptische Klänge — Komponistenbühne mit Konstantia Gourzi · 10. Museum, Neuer Hof Weltjazz mit Georg Breinschmid · 11. Marstall Virtuose Percussionmusik aus dem Iran mit Mohammad Reza Mortazavi · 12. Finanzministerium, Rittersaal Mongolischer Steppengesang mit Urna Tugchi

Das Humboldtsche Kabinett Expertengespräch: Weltmusiker — Musiken der Welt Der Soloklarinettist der Wiener Philharmoniker, Matthias Schorn & Friends spielen sich um die Welt. Im Wiener Salon treffen österreichische Volksmusik, Bossa Nova und mongolischer Steppengesang aufeinander.

02.07. Residenzensemble 11:00 Uhr 12:30 Uhr 15:00 Uhr 16:30 Uhr € 35.–*

* zzgl. VVK- /AK-Gebühr

Für Alle: Schwerin grüßt das Universum mit Volksliedern aus Deutschland und Afrika zum Mitsingen auf der Zuschauertribüne der Schlossfestspiele Schwerin

19:00 Uhr

Großes Open Air Konzert vor der Schlosskulisse Mecklenburgische Staatskapelle Schwerin · Matthias Schorn Klarinette · New York Gypsy Allstars JazzGypsy-Funk-Band · GMD Daniel Huppert Leitung Großes Crossover-Spektakel von Balkan Beats bis zu DVOŘÁKS Sinfonie Nr. 9 e-Moll »Aus der Neuen Welt«

Schwimmende Wiese am

Tagesticket (01.07.) € 40.–/30.–/25.–*

Sa

13:45 Uhr

Schlossgarten € 35.–/25.–/18.–*

4 von 12: Das große Wandelkonzert im Residenzensemble Wählen Sie Ihre 4 Wunschkonzerte bereits bei der Buchung aus: 1. Schloss, Bibliothek Schwerin-Südamerika Barock · 2. Schloss, Ahnengalerie Türkische Volksmusik mit dem Berlin Saz evi · 3. Schlosskirche African Prayers and Dances · 4. Schloss, Orangerie chinesische Sheng-Flöte und Maultrommel mit Wang Li und Wu Wei · 5. Schloss, Plenarsaal des Landtags brasilianischer Bossa Nova mit Abrao Dutra · 6. Theater, Großes Haus (Bühne) Mecklenburgische Stummfilme mit Livebegleitung mit Christian Schmitt an der Bühnenorgel · 7. Theater, Konzertfoyer Lamento: vom Madrigal bis zum Rocksong mit dem Sheridan Ensemble · 8. Theater, Flotow-Zimmer Traditionelle indische Musik ·

20

Tagesticket (02.07.) € 60.–/50.–/40.–*

So

03.07. 12:00 Uhr Theater € 20.–/10.–/7.–* 17:00 Uhr Theater € 30.–/20.–/10.–*

Schweriner Theatergrüße an das Universum Das traditionsreiche Mecklenburgische Staatstheater Schwerin präsentiert die Vielfalt der Theaterkünste. Abschlusskonzert Eine akustische Reise ins All mit dem Andromeda Mega Express Orchestra, das Jazz-Klassik-Orchester mit direkter Verbindung zum Universum Tagesticket (03.07.) € 40.–/25.–/15.–* 3-Tagesticket € 100.–/75.–/60.–*

21

Eine Kooperation der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern mit dem Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin


JULI

JULI

Goldmund Quartett

Laurène Durantel Trio Karénine

So

Trio Catch

03.07.

Das Preisträger-Projekt

12:00 Uhr

Vilde Frang Violine · Philipp Bohnen Violine · Nils Mönkemeyer Viola · Sebastian Klinger Violoncello · Matthias Schorn Klarinette · Kit Armstrong Klavier BEETHOVEN Klaviertrio B-Dur »Gassenhauer-Trio« · MENDELSSOHN BARTHOLDY Streichquintett B-Dur · BRAHMS Klarinettenquintett h-Moll

Ulrichshusen Schloss € 55.–/40.–/25.–*

16:00 Uhr Ulrichshusen Schloss € 55.–/40.–/25.–*

Do

Vilde Frang Violine · Philipp Bohnen Violine · Nils Mönkemeyer Viola · Marie-Elisabeth Hecker Violoncello · Edicson Ruiz Kontrabass · Reto Bieri Klarinette · Theo Plath Fagott · Zora Slokar Horn u. a. BRAHMS Streichquartett F-Dur · SCHUBERT Oktett für Klarinette, Horn, Fagott, Streichquartett und Kontrabass F-Dur Tagesticket € 95.–/65.–/35.–*

Do

19:30 Uhr

Trio Karénine Klaviertrio · Krzysztof Chorzelski Viola · Laurène Durantel Kontrabass SCHUMANN Klaviertrio Nr. 3 g-Moll · SCHUBERT Klavierquintett A-Dur »Forellenquintett« u. a.

Schloss

Landsdorf

16:00 Uhr Konzerteinführung mit dem Trio Catch,

Kornspeicher

Parkführung mit Musik, Verköstigung

€ 18.–* Konzert

19:30 Uhr Konzert der Jungen Elite

Trio Catch Klarinette, Violoncello, Klavier BULL In Nomine · JANÁČEK Podhádka für Violoncello und Klavier · STOCKHAUSEN Der kleine Harlekin für eine tanzende Klarinettistin · BEETHOVEN Klaviertrio B-Dur »Gassenhauer-Trio« u. a. Tagesticket € 40.–* (inkl. Verköstigung)

Fr

08.07.

Landpartie

Konau

14:00 Uhr Treffpunkt: Konau 11

(Amt Neuhaus)

Die Geschichte der deutsch-deutschen Grenzregion — eine Wanderung durch das ehemalige Sperrgebiet, Floßfahrt auf der Elbe, Verköstigung 19:30 Uhr Konzert der Jungen Elite Goldmund Quartett Streichquartett und Friends BEETHOVEN Streichquartett Nr. 9 C-Dur · SCHUMANN Klavierquintett Es-Dur u. a.

Frohe Zukunft

Preisträger-Konzert

€ 40.–/30.–*

Landpartie

Konau 25,

07.07. Hasenwinkel

07.07.

€ 18.–* Konzert

Die Wanderung umfasst ca. 5 km Tagesticket € 40.–* (inkl. Verköstigung)

Verleihung des NORDMETALL-Ensemblepreises 2015 an das Trio Karénine, Krzysztof Chorzelski und Laurène Durantel

* zzgl. VVK- /AK-Gebühr

22

23


JULI

JULI

Schloss Ulrichshusen Mahan Esfahani Igor Levit

Fr So

08.– 10.07. Ulrichshusen

Fr

08.07. 17:00 Uhr € 5.–*

18:30 Uhr Schloss € 40.–/30.–/20.–*

22:00 Uhr Schloss € 30.–/20.–/10.–*

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

360° Klavier

17:00 Uhr

Das Klavierfestival mit Igor Levit auf Schloss Ulrichshusen

Festspielscheune € 50.–/35.–/25.–*

»Faszination Klavier« Komponisten, Interpreten und Zuhörer im Bann des Klaviers. Gespräch mit Interpretationsvergleichen und Hör-Experimenten mit Igor Levit u. a.

09.07. 11:00 Uhr Schloss

14:00 Uhr Schloss

* zzgl. VVK- /AK-Gebühr

Remise

Klavierabend Igor Levit Klavier BUSONI Fantasia nach J. S. Bach · BACH Die Kunst der Fuge: Contrapunkti I, IV und XI · BUSONI Fantasia contrappuntistica Notturno Mahan Esfahani Cembalo BACH Goldberg-Variationen BWV 988

€ 12.–*

10.07. 11:00 Uhr Schloss € 30.–/20.–/10.–* 15:00 Uhr

Meisterklasse mit Igor Levit Igor Levit unterrichtet Studenten der hmt Rostock Werke von SCHUBERT und BEETHOVEN Das Grammophon des 19. Jahrhunderts Philip Mayers Klavier · Uwe Friedrich Moderation Das Gesprächskonzert gibt Einblicke in die Wohnzimmer des 19. Jahrhunderts. Klaviertranskriptionen von Werken von BEETHOVEN, WAGNER und VERDI

24

Notturno Klangwanderung durch die Klavierlandschaft: eine Traumreise durch die Geschichte des Klaviers mit Igor Levit, Michael Wollny, William Youn u. a. Werke für ein bis vier Klaviere von BACH und SCHUBERT bis zu MORTON FELDMAN Tagesticket (09.07.) € 75.–/60.–/50.–*

So

Tagesticket (08.07.) € 65.–/45.–/25.–*

Sa

21:30 Uhr

Orchesterkonzert Deutsches Symphonie-Orchester Berlin · Männerchor des Goethe-Gymnasiums Schwerin und der hmt Rostock · Igor Levit Klavier · William Youn Klavier · Hannu Lintu Leitung SIBELIUS Tapiola · MOZART Klavierkonzert B-Dur KV 595 · BUSONI Klavierkonzert C-Dur

Remise € 5.–* 17:00 Uhr Festspielscheune € 45.–/30.–/20.–*

Jazzmatinee Michael Wollny Klavier · Eric Schaefer Schlagzeug · Christian Weber Bass Klavierwelten — Einblicke in die Arbeit der Klavierbauer und Stimmer Klavierabend Igor Levit Klavier BEETHOVEN Klaviersonate G-Dur op. 14 Nr. 2 · »Diabelli-Variationen« op. 120 · RZEWSKI Dreams II Tagesticket (10.07.) € 70.–/50.–/30.–* 3-Tagesticket € 160.–/125.–/100.–*

25

Ein Projekt der Körber-Stiftung


JULI

JULI

Lucas und Arthur Jussen

Sa

09.07.

Veronika Eberle

Windsbacher Knabenchor

Ben Becker

Kent Nagano

Open Air Gala mit Ben Becker

Mi

13.07. 19:30 Uhr

Hasenwinkel

15:00 Uhr Einlass, Picknick und Parkmusik

Schlosspark

18:00 Uhr Konzert

€ 45.–/35.–/20.–*

Deutsches Kammerorchester Berlin · Lucas und Arthur Jussen Klavierduo · Ben Becker Sprecher Tiergestalten: Eine Textcollage · MOZART Konzert für 2 Klaviere Es-Dur · SAINT-SAËNS Karneval der Tiere — Grande fantaisie zoologique

Bergen St.-Marien-Kirche € 40.–/30.–*

Do

14.07. 19:30 Uhr Teterow Stadtkirche

Exklusives Lesertag-Angebot für SVZ-, NNN- und PrignitzerAbonnenten (T 0800 20507402 und in den Geschäftsstellen)

Windsbacher Knabenchor in MV Windsbacher Knabenchor · Leila Schayegh Barockvioline · Martin Lehmann Leitung GLUCK Motette »De profundis« Psalm 130 · BYRD Motette »Miserere mei« · SCHÜTZ Motette »Ach Herr, straf mich nicht in deinem Zorn« · WESTHOFF Allemande aus: Suite Nr. 2 A-Dur für Violine solo · SCHUMANN »Schön Blümlein« · MENDELSSOHN BARTHOLDY »Im Grünen« u. a.

St. Peter und Paul € 35.–/25.–*

So

10.07.

Landpartie

Kotelow Jagdschloss € 18.–* Konzert

13.07.

Kent Nagano in MV

13:00 Uhr Treffpunkt: Kirche

19:30 Uhr

Musikalische Begrüßung »Mit dem Horn zur Jagd«, Radtour über Wiesen und Felder, Schlossführung und englische »Tea Time« 16:00 Uhr Konzert der Jungen Elite Marc Gruber Horn · Judith Stapf Violine · Fabian Müller Klavier BRAHMS Trio Es-Dur für Horn, Violine und Klavier · ELGAR Sonate e-Moll für Violine und Klavier u. a.

Neubrandenburg

Philharmonisches Staatsorchester Hamburg · Martin Helmchen Klavier · Kent Nagano Leitung BEETHOVEN Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur · BRUCKNER Sinfonie Nr. 6 A-Dur

Mi

Veranstaltung der Festspielfreunde: 45' vor: 18:45 Uhr Treff der Festspielfreunde · freier Eintritt Festspielfreunde/€ 5.– Begleitung

Do

14.07.

Preisträger-Konzert

19:30 Uhr

Veronika Eberle Violine · Andreas Brantelid Violoncello · Shai Wosner Klavier MOZART Klaviertrio Nr. 5 E-Dur KV 542 · BEETHOVEN 12 Variationen über »Ein Mädchen oder Weibchen« F-Dur · BEETHOVEN Violinsonate Nr. 2 A-Dur · SCHUBERT Klaviertrio Es-Dur

Fürstenhagen

Tagesticket € 40.–* (inkl. Verköstigung und Fahrrad)

Kirche

Tagesticket € 35.–* (inkl. Verköstigung)

* zzgl. VVK- /AK-Gebühr

Konzertkirche € 60.–/50.–/30.–*

€ 35.–/25.–*

26

27


JULI

JULI

Christiane Karg Christian Gerhaher Schlosspark Klütz

Fr

Regensburger Domspatzen

15.07.

Open Air in der Klosterruine

19:30 Uhr

NDR Bigband · Matthias Schorn Klarinette · Sebastian Knauer Klavier Eine faszinierende Reise durch die Musik George Gershwins und Leonard Bernsteins BERNSTEIN Prelude, Fugue and Riffs · GERSHWIN Rhapsody in Blue · Summertime u. a.

Dargun Klosterruine € 45.–/35.–/20.–*

So

Sa

16.07. Klütz Schloss Bothmer € 50.–/35.–*

Orchesterkonzert mit Gesang

16:00 Uhr

Bamberger Symphoniker · Christiane Karg Sopran · David Afkham Leitung WAGNER Siegfried-Idyll · BERG Sieben frühe Lieder für Gesang und Orchester · BRAHMS Sinfonie Nr. 2 D-Dur

Stolpe (bei Anklam) Haferscheune € 50.–/40.–/30.–/ 20.–*

So

18:30 Uhr: Führung durch Klosteranlage und Park € 2.–*

17.07.

Open Air Gala im Schlosspark

17.07.

Schubertiade mit Christian Gerhaher

16:00 Uhr

€ 45.–/35.–/25.–*

Christian Gerhaher Bariton · Gerold Huber Klavier SCHUBERT An den Mond in einer Herbstnacht D 614 · Hoffnung D 295 · Der Wanderer an den Mond D 870 · Im Walde D 834 · An die Nachtigall D 196 · Frühlingsglaube D 686 · Der Zwerg D 771· Der Strom D 565 u. a.

20.07.

Regensburger Domspatzen in MV

19:30 Uhr

Regensburger Domspatzen · Roland Büchner Leitung Werke von DE VICTORIA, DI LASSO, PALESTRINA über BACH, BRAHMS, RHEINBERGER, ENJOTT SCHNEIDER und PETR EBEN

Wismar

Das traditionelle Open Air der Festspiele MV im Park der größten barocken Schlossanlage Norddeutschlands

Heiligen-GeistKirche

ab 15:00 Uhr Einlass und Picknick im Park

Mi

19:00 Uhr Konzert

Bamberger Symphoniker · Christiane Karg Sopran · David Afkham Leitung BEETHOVEN Coriolan-Ouvertüre · Ah! perfido für Sopran und Orchester · SCHUBERT Bühnenmusik zu Rosamunde · MENDELSSOHN BARTHOLDY Infelice für Sopran und Orchester · BRAHMS Sinfonie Nr. 2 D-Dur

Bad Doberan Münster € 35.–/25.–*

18:00 Uhr: Führung durch die Klosteranlage € 4.–*

Festlicher Ausklang mit Feuerwerk Veranstaltung der Festspielfreunde: 15:00 Uhr Tafelrunde im Park (inkl. Führung) · € 18.– Festspielfreunde/€ 28.– Begleitung

* zzgl. VVK- /AK-Gebühr

28

29


JULI

JULI

Julia Fischer

Martynas

Hélène Grimaud Landgestüt Redefin

Jahrmarkt der Sensationen

Mi So

Mi

20.– 24.07.

20.07. 19:00 Uhr Rehna Klosteranlage

Do

21.07. 19:00 Uhr Rehna Klosteranlage

Fr

22.07. 19:00 Uhr Rostock Zoo

Sa

23.07. 18:00 Uhr Stolpe (bei Anklam) Gutsanlage

So

24.07. 15:00 Uhr Pasewalk Lokschuppen

Jahrmarkt der Sensationen

Fr

Das musikalische Wandertheater der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

Georg Breinschmid Kontrabass · Martynas Akkordeon · Runge & Ammon Violoncello und Klavier · vision string quartet Streichquartett · Barto komödiantische Akrobatik · Raimon Ruiz del Rio Puppenspiel

€ 25.–* Erwachsene/€ 4.–* Kinder 4–18 Jahre (Kinder bis 3 Jahre frei) 21.07.: Veranstaltung der Festspielfreunde: 17:30 Uhr Künstlergespräch und Empfang · freier Eintritt Festspielfreunde/€ 5.– Begleitung

* zzgl. VVK- /AK-Gebühr

30

Preisträger-Konzert

Julia Fischer Violine, Klavier · Daniel Müller-Schott Violoncello Heiligen-Geist-Kirche KODÁLY Duo für Violine und Violoncello · SCHUBERT € 50.–/40.–/25.–* Sonate für Violoncello und Klavier »Arpeggione« u. a. 19:30 Uhr Wismar

Sa

Die Künstlerkarawane kehrt zurück! Mit viel Musik und besonderen Attraktionen für Jung und Alt besucht das international besetzte Wandertheater vier zauberhafte Orte in Mecklenburg-Vorpommern. Der Jahrmarkt der Sensationen kennt keine Grenzen: Jazzmusik trifft auf virtuoses Akkordeonspiel, Vivaldi trifft auf Piazzolla, Klassik auf Poesie. Mit von der Partie sind »Wiens weltbester« Jazzbassist Georg Breinschmid, das Cello-Klavier-Duo Runge & Ammon, der litauische Akkordeonist Martynas und das vision string quartet. Gemeinsam mit Barto, dem belgischen Star der Clown-Szene, und dem spanischen Puppenspieler Raimon Ruiz del Rio kreieren diese vielseitigen Künstler ein Wandelprogramm zum Staunen und Träumen beim musikalischen Wandertheater der Festspiele MV!

22.07.

23.07.

Weltstars in Redefin · Hélène Grimaud

Redefin

ab 13:00 Uhr Picknick im Park · 16:00 Uhr Pferdeshow ·

Landgestüt

18:00 Uhr Konzert in der Reithalle

€ 65.–/50.–/35.–/

Australian Youth Orchestra · Hélène Grimaud Klavier · Manfred Honeck Leitung BRAHMS Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll · DVOŘÁK Sinfonie Nr. 9 e-Moll »Aus der Neuen Welt«

20.–* Hunde nicht gestattet

Kinderbetreuung (Kinder von 4–12 Jahren): € 10.–*

So

24.07.

Hélène Grimaud in MV

16:00 Uhr

Australian Youth Orchestra · Hélène Grimaud Klavier · Manfred Honeck Leitung RAVEL Konzert für Klavier und Orchester G-Dur · MAHLER Sinfonie Nr. 1 D-Dur »Titan«

Stolpe (bei Anklam) Haferscheune € 60.–/50.–/30.–/ 20.–*

Mi

27.07.

Das Friends-Projekt

19:30 Uhr

Vilde Frang Violine · Sayaka Shoji Violine · Julian Steckel Violoncello · José Gallardo Klavier u. a. BEETHOVEN Klaviertrio B-Dur »Gassenhauer-Trio« · DVOŘÁK Klavierquintett A-Dur u. a.

Hasenwinkel Schloss € 40.–/30.–*

31


JULI

JULI

Vilde Frang Ben Becker

Mi

Novus String Quartet

27.07.

Ben Becker: Der Ewige Brunnen

19:30 Uhr

Ben Becker Sprecher · Yoyo Röhm Klavier Eine Literatur-Performance mit Ben Becker Von GOETHE, FONTANE, SCHILLER und HEINE bis zu RIO REISER

Rostock Halle 207 € 45.–/35.–/20.–*

Fr

29.07.

Landpartie

Fürstenhagen

15:00 Uhr Kremserfahrt auf dem alten Postweg,

Kirche

musikalischer Auftakt, Pilz- und Kräuterwanderung mit anschließender Verköstigung 19:30 Uhr Konzert der Jungen Elite Novus String Quartet Streichquartett MOZART Streichquartett C-Dur »Dissonanzenquartett« · DVOŘÁK Streichquartett F-Dur »Amerikanisches« · GRIEG Streichquartett Nr. 1 g-Moll

€ 18.–* Konzert

Konzert ohne Pause

Do

28.07. 19:30 Uhr Stralsund St.-Nikolai-Kirche € 45.–/35.–*

Do

Ben Becker Sprecher, Regie · John von Düffel Dramaturgie · Andreas Sieling Orgel Das neue Programm von Ben Becker auf den Spuren der Bibel mit Texten von Walter Jens und Amos Oz

28.07.

Das Friends-Projekt

19:30 Uhr

€ 40.–/30.–*

Vilde Frang Violine · Sayaka Shoji Violine · Julian Steckel Violoncello · José Gallardo Klavier u. a. ARENSKI Streichquartett Nr. 2 a-Moll · BRAHMS Klavierquintett f-Moll u. a.

29.07.

Das Friends-Projekt

19:30 Uhr

Vilde Frang Violine · Sayaka Shoji Violine · Julian Steckel Violoncello · Jakob Koranyi Violoncello · José Gallardo Klavier u. a. BEETHOVEN Klaviertrio B-Dur »Gassenhauer-Trio« · ENESCU Streichoktett C-Dur

Zarrentin Kirche

Fr

Ich Judas — »einer unter euch wird mich verraten!«

Heiligendamm Grand Hotel € 40.–/30.–*

* zzgl. VVK- /AK-Gebühr

Tagesticket € 40.–* (inkl. Verköstigung)

So

31.07.

Das Friends-Projekt

16:00 Uhr

Vilde Frang Violine · Sayaka Shoji Violine · Julian Steckel Violoncello · Jakob Koranyi Violoncello u. a. JANÁČEK Streichquartett Nr. 1 »Kreutzersonate« · TSCHAIKOWSKI Streichsextett d-Moll »Souvenir de Florence« u. a.

Loitz Hotel Tucholski € 40.–/30.–*

15:00 Uhr: Führung € 2.–*

So

32

31.07.

Big Band goes Funky

16:00 Uhr

Landesjugendjazzorchester MV · Ingolf Burkhardt Jazztrompete · Michael Leuschner Leitung Musik von JOE SAMPLE, QUINCY JONES u. a.

Kühlungsborn Konzertgarten Ost € 25.–*

33


AUGUST

AUGUST

»Vorwärts«-Halle Schwerin

Lord Yehudi Menuhin Daniel Hope

Martynas

Mi

03.08. 19:30 Uhr Niendorf (auf Poel) Scheune des Gutshofes € 30.–/20.–*

Mi

Preisträger-Konzert

Fr

Landesjugendorchester Mecklenburg-Vorpommern · Martynas Akkordeon · Stanley Dodds Leitung JOHANN STRAUSS (SOHN) Walzer »Märchen aus dem Orient« · TROJAN Pohádky für Akkordeon und Orchester · SUK Pohádka (Märchen)

Landpartie

Stolpe

15:00 Uhr Treffpunkt: Stolper Fährkrug Schifffahrt, Führung mit

(bei Anklam)

Geschichten aus dem Dorf, Verköstigung 19:30 Uhr Konzert der Jungen Elite Itamar Zorman Violine · Gabriele Carcano Klavier BARTÓK Violinsonate Nr. 1 und Werke von MOZART u. a.

Gutshauses € 18.–* Konzert

Fr

05.08. 19:30 Uhr Schwerin »Vorwärts«-Halle, Mittelweg 7 € 40.–/30.–*

* zzgl. VVK- /AK-Gebühr

17:00 Uhr

Menuhin-Salon Daniel Hope und Zamira Menuhin-Benthall über Lord Yehudi Menuhin

Schloss

19:30 Uhr € 45.–/35.–/20.–*

Tagesticket € 40.–* (inkl. Verköstigung)

06.08. 14:00 Uhr Schloss

Auf den Spuren des ehemaligen Kraftfahrzeuginstandsetzungswerkes »Vorwärts« Schwerin Auftakt: Musikalische Erkundung der Werkshallen mit Kammermusikensembles der jungen norddeutschen philharmonie Konzert: Die »Vorwärts«-Halle erzählt ihre Geschichte junge norddeutsche philharmonie · Vilde Frang Violine · Nicolas Altstaedt Violoncello · Christoph Altstaedt Leitung · Anna Thalbach Sprecherin Lesung mit Werken für Violine und Violoncello · STRAWINSKI Le Sacre du printemps

34

Jubiläumskonzert Daniel Hope Violine · Sebastian Knauer Klavier BACH Sonate c-Moll BWV 1017 · ENESCU Impromptu Concertant · MENDELSSOHN BARTHOLDY Sonate F-Dur · WALTON Sonate für Violine und Klavier · RAVEL Kaddisch aus: 2 Mélodies hébraïques · BARTÓK Rumänische Volkstänze Tagesticket (05.08.) € 50.–/40.–/25.–*

Sa

Unerhörte Orte

100 Jahre Lord Yehudi Menuhin

Ein Fest zum 100. Geburtstag des Ausnahmekünstlers

Festspielscheune

03.08.

Pferdestall des

05.08. Ulrichshusen

€ 40.–/30.–/20.–*

18:00 Uhr Festspielscheune € 50.–/40.–/30.–*

Kammerkonzert Daniel Hope spielt Kammermusik mit Mitgliedern des Zürcher Kammerorchesters MENDELSSOHN BARTHOLDY Oktett Es-Dur · BARTÓK Duos für 2 Violinen (Auszüge) · TSCHAIKOWSKI Streichsextett d-Moll »Souvenir de Florence« Orchestergala Zürcher Kammerorchester · Daniel Hope Leitung MENDELSSOHN BARTHOLDY Violinkonzert d-Moll · ELGAR Introduction and Allegro · BACH Violinkonzert a-Moll Tagesticket (06.08.) € 80.–/60.–/40.–* 2-Tagesticket (100 Jahre Menuhin) € 110.–/85.–/50.–*

35

Veranstaltung der Festspielfreunde: 16:00 Uhr Kulinarischer Treff zwischen den Konzerten · € 15.– Festspielfreunde/€ 20.– Begleitung


AUGUST

AUGUST

Christoph Altstaedt Sol Gabetta Jean-Yves Thibaudet

Sa

06.08.

Preisträger-Konzert

18:00 Uhr

15.–*

junge norddeutsche philharmonie · Vilde Frang Violine · Nicolas Altstaedt Violoncello · Christoph Altstaedt Leitung BRAHMS Doppelkonzert a-Moll für Violine und Violoncello · STRAWINSKI Le Sacre du printemps

07.08.

Meisterpianisten

Schwerin

14:00 Uhr Auftakt: Einführung

Rostock

Schelfkirche

16:00 Uhr Konzert: Jean-Yves Thibaudet Klavier SCHUMANN Kinderszenen · Sonate Nr. 1 fis-Moll · RAVEL Pavane pour une infante défunte · Miroirs

€ 40.–/30.–/20.–*

Stolpe (bei Anklam) Haferscheune € 45.–/35.–/25.–/

So

Ian Bostridge

€ 40.–/30.–/20.–*

Di

So

Unerhörte Orte

16:00 Uhr

Festspielpreisträger Martynas Akkordeon und das Vokalensemble Quartonal auf musikalischer Reise durch die Produktionsräume der ältesten Strandkorbmanufaktur Deutschlands Zwischen den Konzerthälften: Einblicke in den Fertigungsprozess des Strandkorbes und Strandkorbkonzert mit dem Seefrauen-Duo Franz Albers und Käpt’n Kruse. SAINT-SAËNS Serenade d’hiver · WORMSBÄCHER De Hamborger Kocksmaat · BACH Präludium aus: Englische Suite Nr. 2 a-Moll BWV 807 · GUBAIDULINA De Profundis · PRIGGE Heut’ geht es an Bord · SCHULTZE Nimm’ uns mit Kapitän auf die Reise · Musik von HANS ALBERS u. a.

Heringsdorf Korbwerk € 40.–/30.–*

* zzgl. VVK- /AK-Gebühr

19:30 Uhr

€ 40.–/30.–/20.–*

Vilde Frang Violine · Sol Gabetta Violoncello · Bertrand Chamayou Klavier RAVEL Klaviertrio a-Moll · SCHUBERT Klaviertrio Nr. 2 Es-Dur D 929

10.08.

Eröffnung Hanse Sail

19:30 Uhr

junge norddeutsche philharmonie · Vilde Frang Violine · Nicolas Altstaedt Violoncello · Christoph Altstaedt Leitung BRAHMS Doppelkonzert a-Moll für Violine, Violoncello · STRAWINSKI Le Sacre du printemps

Stadthalle

Halle 207

Mi

07.08.

Kammermusikgipfel

Greifswald

Mi

Tagesticket € 45.–/35.–/25.–* (inkl. Auftakt)

09.08.

10.08.

Große Kammermusik

19:30 Uhr

Trio Karénine Klaviertrio · Alena Baeva Violine · Hélène Clément Viola SCHOSTAKOWITSCH Klavierquintett g-Moll · SCHUMANN Klavierquintett Es-Dur

Schwiessel

36

Schloss € 35.–/25.–*

Einweihung des Festspielorts Schwiessel

Do

11.08.

Ein Tag mit Ian Bostridge

Schwiessel

11:00 Uhr Meisterkurs Ian Bostridge unterrichtet junge Sänger · 15:00 Uhr Ian Bostridge — der Wanderer Ein Gespräch über Schubert, das Singen und das Schreiben 19:30 Uhr Liederabend Ian Bostridge Tenor · Sebastian Wybrew Klavier SCHUBERT Die Winterreise D 911

Schloss Liederabend € 40.–/30.–*

37

Tagesticket € 50.–/40.–*


AUGUST

AUGUST

Landgestüt Redefin Kleines Fest im großen Park in Ludwigslust

Fr

12.08. 18:00 Uhr Ludwigslust Schlosspark € 22.–*

Sa

13.08. 18:00 Uhr Ludwigslust Schlosspark € 23.–*

Sol Gabetta

Kleines Fest im großen Park

Do

Das größte Open Air der Festspiele MecklenburgVorpommern mit Künstlern und Ensembles aus aller Welt auf rund 25 Bühnen! Eine der erfolgreichsten Sommerveranstaltungen in Mecklenburg-Vorpommern mit künstlerischen Darbietungen der Extraklasse — Artistik, Akrobatik, Kabarett, Comedy, Clownerie, Masken, Marionetten, Puppenspiel und Pantomime sowie kulinarischen Köstlichkeiten. Festlicher Ausklang mit Feuerwerk

18.08.

Eröffnungskonzert Sommercampus

19:30 Uhr

Musik und Theater

Dozentenkonzert mit Matthias Höfs Trompete · Nils Mönkemeyer Viola · Matthias Kirschnereit Klavier u. a. SCHUMANN Märchenbilder · SCHUBERT Sonate a-Moll für Viola und Klavier »Arpeggione« · ENESCU Legende für Trompete und Klavier u. a.

€ 35.–/25.–*

Kooperation mit dem Sommercampus der hmt Rostock

19.08.

The Philharmonics

19:30 Uhr

20.–*

Die Crossover-Band der Berliner und Wiener Philharmoniker präsentiert musikalische Leckerbissen von Volksmusik bis Klassik, von Czárdás bis Salonmusik. BRAHMS Ungarische Tänze (Auswahl) · KREISLER Schön Rosmarien aus: Drei Alt-Wiener Tanzweisen u. a.

20.08.

Weltstars in Redefin · Sol Gabetta

Rostock Katharinensaal der Hochschule für

Fr

Begrenzte Zuschauerzahl, Einlass ab 16:30 Uhr

Stolpe (bei Anklam) Haferscheune

So

14.08. 16:00 Uhr Volkenshagen Scheune € 40.–/30.–*

Mi

17.08. 19:30 Uhr Beidendorf Dorfkirche € 35.–/25.–*

€ 50.–/40.–/30.–/

Jarkko Riihimäki und Friends Piazzolla Adiós Nonino · Riihimäki Fantasia El Choclo · Sikosaari sowie feurige Tangos und Klassiker des Jazzrepertoires mit dem Pianisten Jarkko Riihimäki und seinem Trio

Preisträger-Konzert Doric String Quartet Streichquartett HAYDN Streichquartett Es-Dur op. 76 Nr. 6 · BARTÓK Streichquartett Nr. 4 · BEETHOVEN Streichquartett Nr. 8 e-Moll

Sa

Redefin

ab 13:00 Uhr Picknick im Park · 16:00 Uhr Pferdeshow ·

Landgestüt

18:00 Uhr Konzert in der Reithalle

€ 65.–/50.–/35.–/

Gstaad Festival Orchestra · Sol Gabetta Violoncello · Kristjan Järvi Leitung ROSSINI Ouvertüre zur Oper »Der Barbier von Sevilla« · SAINT-SAËNS Konzert Nr. 1 a-Moll für Violoncello und Klavier · MENDELSSOHN BARTHOLDY Sinfonie Nr. 4 A-Dur »Italienische«

20.–* Hunde nicht gestattet

Kinderbetreuung (Kinder von 4–12 Jahren): € 10.–*

* zzgl. VVK- /AK-Gebühr

38

39


AUGUST

AUGUST

Aurélien Pascal Doric String Quartet

Mi Fr

17.– 19.08. Klütz Schloss Bothmer

Mi

17.08. 15:00– 19:00 Uhr Schloss und Park € 25.–*

Schloss Bothmer

Jubilee Quartet

Bothmer-Musik

Do

Kammermusikfest der Jungen Elite in Klütz Wettbewerbe, Musikinstitutionen und Klassikstars präsentieren den internationalen Spitzennachwuchs

19:00 Uhr Schloss und Park € 25.–*

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern präsentieren: Aurélien Pascal Violoncello · Paloma Kouider Klavier SCHOSTAKOWITSCH Sonate d-Moll · POPPER Fantasie über kleine russische Lieder u. a.

20:00 Uhr Schloss € 30.–/20.–*

Young Classical Artists Trust (YCAT) London präsentiert: Sean Shibe Gitarre JANÁČEK »On the overground path« · RAMELLI Im Nebel zu wandern u. a. Probe, Künstlergespräche und Freiluftmusiken im Schlosspark

Schloss € 30.–/20.–*

Concours Reine Elisabeth präsentiert: Thomas Reif Violine · Daria Marshinina Klavier BEETHOVEN Violinsonate Nr. 4 a-Moll · WIENIAWSKI Polonaise de concert D-Dur u. a. sowie Kammermusik mit Musikern der Bothmer-Musik BOCCHERINI Gitarrenquintett Nr. 4 D-Dur »Fandango« u. a.

Fr

19.08. 15:00– 19:00 Uhr Schloss und Park € 25.–*

Young Concert Artists (YCA) New York präsentiert: Daniel Lebhardt Klavier BRAHMS Intermezzi op. 117 · LISZT Sonate h-Moll Musiker der Bothmer-Musik und Doric String Quartet MENDELSSOHN BARTHOLDY Oktett Es-Dur u. a. Tagesticket (18.08.) € 45.–/35.–*

Deutsche Stiftung Musikleben präsentiert: Valentino Worlitzsch Violoncello · Nicolai Gerassimez Klavier · DEBUSSY Sonate d-Moll BRITTEN Sonate C-Dur u. a. Akademie der Berliner Philharmoniker präsentiert: Francesco Camuglia Flöte u. a. · DEBUSSY Prélude à l’après-midi d’un faune · FRANCK Sonate A-Dur u. a. Probe, Künstlergespräche und Freiluftmusiken im Schlosspark

20:00 Uhr

Tagesticket (17.08.) € 45.–/35.–*

Doric String Quartet präsentiert: Jubilee Quartet JANÁČEK Streichquartett Nr. 2 · SCHOSTAKOWITSCH Streichoktett Internationaler Musikwettbewerb der ARD präsentiert: Michael Buchanan Posaune u. a. BERNSTEIN Elegy for Mippy II u. a. Probe, Künstlergespräche und Freiluftmusiken im Schlosspark

Verleihung des Publikumspreises 2015 an Aurélien Pascal

20:00 Uhr

18.08. 15:00–

Schloss € 30.–/20.–*

Abschlusskonzert: Die Musiker der Bothmer-Musik präsentieren sich mit einem abwechslungsreichen Kammermusikprogramm BRAHMS Streichsextett B-Dur u. a. Tagesticket (19.08.) € 45.–/35.–*

* zzgl. VVK- /AK-Gebühr

40

41

3-Tagesticket € 90.–/60.–*


AUGUST

AUGUST

Tamás Pálfalvi

Matthias Kirschnereit

The Philharmonics Albrecht Mayer

So

Maria João Pires

21.08.

Barock Gala

16:00 Uhr

Norddeutsche Philharmonie Rostock · Wojciech Rajski Leitung · Albrecht Mayer Oboe · Matthias Höfs Trompete u. a. BACH Konzert für Oboe d‘amore BWV 1055 · HÄNDEL Konzert für Oboe, Streicher und Basso continuo »Verdi prati« · BACH Konzert für Trompete nach Vivaldi BWV 972 u. a.

Schwerin Schelfkirche € 40.–/30.–/20.–*

Mi

24.08.

Klavier-Marathon

19:30 Uhr

Norddeutsche Philharmonie Rostock · Lilit Grigoryan Klavier · Matthias Kirschnereit Klavier · Maria João Pires Klavier · Wojciech Rajski Leitung sowie Mitwirkende des Sommercampus MOZART Konzert Es-Dur für zwei Klaviere KV 365 · MENDELSSOHN BARTHOLDY Klavierkonzert Nr. 1 g-Moll u. a.

Rostock Katharinensaal der Hochschule für Musik und Theater € 40.–/30.–*

Kooperation mit dem Sommercampus der hmt Rostock

18:30 Uhr: Führung € 2.–* Kooperation mit dem Sommercampus der hmt Rostock

So

21.08.

Das Sommerfest!

16:00 Uhr

Von Volksmusik bis Klassik, von Czárdás bis Salonmusik: Mitglieder der Wiener und Berliner Philharmoniker spielen auf zum 1. Sommerfest der Festpiele MV · Premiere! Matthias Schorn Klarinette & Faltenradio · The Philharmonics, ein Ensemble der Wiener und Berliner Philharmoniker

Ulrichshusen Festpielscheune € 50.–/40.–/30.–/ 20.–*

Do

25.08.

Saitensprünge

19:30 Uhr

Norddeutsche Philharmonie Rostock · Vilde Frang Violine · Nils Mönkemeyer Viola · Reinhard Latzko Violoncello · Wojciech Rajski Leitung sowie Mitwirkende des Sommercampus MOZART Sinfonia concertante Es-Dur KV 364 · STRAUSS Romanze F-Dur für Violoncello und Orchester u. a.

Niendorf (auf Poel) Scheune des Gutshofes € 40.–/30.–*

Kooperation mit dem Sommercampus der hmt Rostock

Konzert mit zwei Pausen Festlicher Ausklang mit Park-Illumination und Feuerwerk

Mi

Fr

26.08.

Abschlusskonzert Sommercampus Norddeutsche Philharmonie Rostock · Wojciech Rajski Leitung sowie Mitwirkende der Meisterkurse · Matthias Kirschnereit Moderation Werke für Gesang und Orchester (Kurs: Rudolf Piernay) · Werke für Oboe und Orchester (Kurs: Albrecht Mayer und Gregor Witt) · Werke für Schlagzeug und Orchester (Kurs: Peter Sadlo) u. v. a.

24.08.

Preisträger-Konzert

19:30 Uhr

19:30 Uhr

Tamás Pálfalvi Trompete · Laurène Durantel Kontrabass · Janos Palojtay Klavier GERSHWIN Rhapsody in Blue für Trompete und Klavier sowie Werke von LISZT und BARTÓK

Katharinensaal der

Grabow Schützenhaus € 40.–/30.–*

Rostock Hochschule für Musik und Theater € 30.–/20.–*

Verleihung des WEMAG-Solistenpreises 2015 an Tamás Pálfalvi 18:00 Uhr: Stadtführung € 3.–* * zzgl. VVK- /AK-Gebühr

42

43

Kooperation mit dem Sommercampus der hmt Rostock


AUGUST

AUGUST

Philharmonisches Staatsorchester Hamburg Lucas und Arthur Jussen vision string quartet

Ulrichshusen

Fr So

26.– 28.08. Ulrichshusen

Fr

26.08. 17:00 Uhr

19:30 Uhr Schloss € 35.–/25.–/20.–/ 10.–*

Kent Nagano

Pavillon Moderne

Musik in der Zeit verorten Epochenpanorama mit Verbindungen von Musik, Literatur und Bildender Kunst

27.08. 11:00 Uhr

14:00 Uhr

* zzgl. VVK- /AK-Gebühr

Atelier der Klänge Lisa Unterberg Moderation · Jarkko Riihimäki Klavier Musik & Bildende Kunst im Zeichen der Moderne

18:00 Uhr

Kaleidoskop der Moderne Mitglieder des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg · Kent Nagano Leitung HINDEMITH Kammermusik Nr. 1 · BOULEZ Mémorial · STRAWINSKI Suite »Die Geschichte vom Soldaten« · SCHÖNBERG Kammersinfonie Nr. 1 E-Dur u. a.

Festspielscheune € 50.–/40.–/30.–/

Hörsplitter der Moderne Gesprächskonzert mit Dr. Markus Fein Moderation und dem vision string quartet · Werkausschnitte von WEBERN, BARTÓK, SCHOSTAKOWITSCH, STRAWINSKI, JANÁČEK, SIBELIUS u. a. Eine Reise durch die Moderne vision string quartet Streichquartett SCHULHOFF 5 Stücke für Streichquartett · GINASTERA Streichquartett Nr. 1 · SCHOSTAKOWITSCH Streichquartett Nr. 8 sowie Stücke von KURT WEILL und CHARLES MINGUS

20.–*

Tagesticket (27.08.) € 70.–/60.–/50.–/40.–*

So

28.08. 11:00 Uhr Treffpunkt Schloss

14:30 Uhr

Tagesticket (26.08.) € 40.–/30.–/25.–/15.–*

Sa

16:00 Uhr

Festspielscheune

1913: Ein Jahr der Moderne Lucas und Arthur Jussen Klavier · Lesung aus Florian Illies »1913 — der Sommer des Jahrhunderts« · STRAWINSKI Le Sacre du printemps für Klavier zu vier Händen Drei große Unbekannte der Moderne Betty Freeman — Paul Wittgenstein — Eduard Steuermann · Ein Porträt mit Musik, Bildern und Texten Werke von SCHÖNBERG, KORNGOLD und CAGE

44

17:00 Uhr Festspielscheune € 50.–/40.–/30.–/ 20.–*

Kuriositätenkabinett vision string quartet u. a. · Spaziergang mit musikalischen Merkwürdigkeiten: HINDEMITH Ouvertüre zur Oper »Der fliegende Holländer« · SCHWITTERS Ursonate · LEGER Ballet méchanique u. a. Nagano über Messiaen Konzerteinführung mit Dieter Rexroth Moderation · Kent Nagano Leitung · Philharmonisches Staatsorchester Hamburg Große Werke der Moderne Philharmonisches Staatsorchester Hamburg · Kent Nagano Leitung WAGNER Vorspiel zur Oper »Tristan und Isolde« · MESSIAEN Turangalîla-Sinfonie Tagesticket (28.08.) € 70.–/60.–/50.–/40.–*

45

3-Tagesticket € 130.–/115.–/100.–/75.–* Ein Projekt der Körber-Stiftung


AUGUST

AUGUST — SEPTEMBER

Pacho Flores Lilit Grigoryan

Bolívar Soloists

Maria João Pires

Sa

27.08.

Meisterpianisten

Viviane Hagner

Mi

Neubrandenburg

16:00 Uhr Auftakt: Einführung

Konzertkirche

18:00 Uhr Konzert

Bützow

€ 55.–/45.–/35.–*

Maria João Pires Klavier · Lilit Grigoryan Klavier HAYDN Sonate F-Dur · Sonate e-Moll · BEETHOVEN Sonate Nr. 28 A-Dur · Sonate Nr. 32 c-Moll

Stiftskirche

19:30 Uhr

Tagesticket € 60.–/50.–/40.–* (inkl. Auftakt)

So

31.08.

Do

€ 40.–/25.–*

Viviane Hagner Violine u. a. BRAHMS Klavierquintett f-Moll · SCHOSTAKOWITSCH Klaviertrio Nr. 2 e-Moll u. a.

01.09.

Sängerfest der Jungen Elite

28.08.

Preisträger-Konzert

19:30 Uhr

16:00 Uhr

Vilde Frang Violine · N. N. Klavier Werke von SCHUMANN, BEETHOVEN und BRAHMS

Pferdestall

Greifswald

Groß Schwansee € 30.–/20.–*

Aula der Universität € 40.–/30.–*

Mi

31.08. 19:30 Uhr Dargun

Fr

Kulturhaus € 40.–/30.–*

31.08.: 18:30 Uhr: Führung durch Klosteranlage und Park € 2.–*

€ 30.–/20.–*

01.09. 19:30 Uhr Mestlin

02.09. 19:30 Uhr

Bolívar Soloists · Pacho Flores Trompete · Matthias Schorn Klarinette Die Solisten des Simón Bolívar Youth Orchestra aus Venezuela spielen gemeinsam mit Trompeten-Star Pacho Flores und Festspielpreisträger Matthias Schorn Werke von PIAZZOLLA, NERUDA, HÄNDEL sowie Bearbeitungen traditioneller venezolanischer Musik.

Klosterruine

Do

¡Viva! Klassik mit Spaß und südamerikanischer Lebensfreude

Wismar Heiligen-GeistKirche € 45.–/35.–/20.–*

Festlicher Ausklang mit Feuerwerk

* zzgl. VVK- /AK-Gebühr

46

Krzyżowa-Music

Viviane Hagners Meisterwerkstatt aus Kreisau zu Gast in MV

47

Liederabend

Olena Tokar Sopran · Alexandra Tarniceru Sopran · Andrew Haji Tenor · Johannes Kammler Bariton · Stanislav Sergeev Bass · Markus Zugehör Klavier BEETHOVEN An die ferne Geliebte · GRIEG Ein Traum · FAURÉ Claire de lune · SCHUMANN Lied der Suleika · STRAUSS Allerseelen u. a.

Sängerfest der Jungen Elite Operngala

Orchester der Komischen Oper Berlin · Olena Tokar Sopran · Alexandra Tarniceru Sopran · Johannes Kammler Bariton · Stanislav Sergeev Bass · Kristiina Poska Leitung Arien und Ensembles von PUCCINI, TSCHAIKOWSKI und DVOŘÁK: Arie der Mimi aus »La Bohème« · Arie des Jeletzki aus »Pique Dame« · »Lied an den Mond« aus »Rusalka« u. a.


SEPTEMBER

SEPTEMBER

Christoph Eschenbach Komische Oper Berlin

Renaud Capuçon

William Youn

Fr

02.09.

Ein Fest für die Musik aus MV

Ludwigslust

Entrée Treffpunkt: Schlossfreiheit Parkführung und Freiluftmusik zum 150. Todestag des Gartenarchitekten Peter Joseph Lenné und Kurzkonzert im Goldenen Saal Werke von HERTEL und TELEMANN

15:00– 17:30 Uhr Schloss und Park € 25.–* 20:00 Uhr Stadtkirche € 35.–/25.–*

So

Abendkonzert Ludwigsluster Klassik NDR Chor und Solisten · Mecklenburgisches Barockorchester »Herzogliche HofKapelle« · Johannes Moesus Leitung MOZART Messe C-Dur KV 317 »Krönungsmesse« in der Ludwigsluster Fassung und Aufführungstradition u. a. Tagesticket € 50.–/40.–*

Sa

03.09. Redefin

ab 13:00 Uhr Picknick im Park · 16:00 Uhr Pferdeshow 18:00 Uhr Konzert in der Reithalle

23.–*

Orchestre National de France · Renaud Capuçon Violine · Christoph Eschenbach Leitung BERLIOZ Le Carnaval Romain. Ouverture caractéristique · SAINT-SAËNS Violinkonzert h-Moll · TSCHAIKOWSKI Sinfonie Nr. 5 e-Moll

Operngala

20.–*

07.09.

Landpartie

€ 50.–/40.–/30.–/

Mi

Sängerfest der Jungen Elite Orchester der Komischen Oper Berlin · Olena Tokar Sopran · Alexandra Tarniceru Sopran · Stanislav Sergeev Bass · Johannes Kammler Bariton · Kristiina Poska Leitung Arien und Ensembles von BIZET und PUCCINI: Micaëlas Lied aus »Carmen« »Signore, ascolta!« · Arie der Liu aus »Turandot« · Arie des Zurga aus »Die Perlenfischer« u. a.

Ulrichshusen Festspielscheune

Rosenow

15:00 Uhr Auftakt: Künstlergespräch mit William Youn

Kirche

Im Anschluss Drei-Kirchen-Rundtour: Mit dem Bauforscher Dr. Tilo Schöfbeck nach Schwandt und Tarnow, Abendessen im Speicher

Weltstars in Redefin · Renaud Capuçon & Christoph Eschenbach

Landgestüt

gestattet

16:00 Uhr

€ 18.–* Konzert

€ 68.–/58.–/38.–/ Hunde nicht

04.09.

19:30 Uhr Konzert der Jungen Elite William Youn Klavier MOZART Rondo a-Moll KV 511 · CLARA SCHUMANN »Ich hab’ in deinem Auge« · »Geheimes Flüstern hier und dort« · ROBERT SCHUMANN »Du bist wie eine Blume« · Humoreske B-Dur · LISZT Sonate h-Moll Die Fahrt von Rosenow nach Schwandt und Tarnow sowie zurück nach Rosenow mit dem Auto erfolgt eigenständig (Entfernung: ca. 5 km).

Kinderbetreuung (Kinder von 4–12 Jahren): € 10.–* Veranstaltung der Festspielfreunde: 15:00 Uhr Mitgliederfest .

Tagesticket € 40.–* (inkl. Verköstigung)

€ 15.– Festspielfreunde/€ 25.– Begleitung

* zzgl. VVK- /AK-Gebühr

48

49


SEPTEMBER

SEPTEMBER

Schloss Güstrow

Akademie für Alte Musik Berlin Schloss Ludwigslust, Goldener Saal

Fr So

09.– 11.09. Schwerin, Güstrow & Ludwigslust

Fr

Schlosspark Ludwigslust

Pavillon Barock

14:30 Uhr

Musik in der Zeit verorten Epochenpanorama mit Verbindungen von Musik, Literatur und Bildender Kunst

Schloss € 5.–* 17:00 Uhr Dom

09.09.

€ 20.–/15.–/10.–*

Schwerin 17:00 Uhr Schelfkirche

Eröffnung Einführung mit Hör-Experimenten und Expertenrunde

20:00 Uhr Dom

€ 5.–* 19:30 Uhr Dom € 40.–/30.–/20.–*

22:30 Uhr Schelfkirche € 20.–/15.–/10.–*

Sa

Bach & Telemann Akademie für Alte Musik Berlin · Bernhard Forck Violine, Leitung BACH Violinkonzert a-Moll · TELEMANN Concerto für 2 Oboen · BACH Orchestersuite Nr. 3 · TELEMANN Tafelmusik u. a.

Schloss € 20.–/15.–/10.–*

* zzgl. VVK- /AK-Gebühr

So

11.09.

Tagesticket (09.09.) € 55.–/45.–/35.–*

14:30 Uhr

11:00 Uhr Goldener Saal

Schlosspark 17:00 Uhr

Venezia Akademie für Alte Musik Berlin · Xenia Löffler Oboe · Georg Kallweit Violine, Leitung VIVALDI Oboenkonzert C-Dur · ALBINONI Sonata Nr. 5 A-Dur aus op. 2 · VIVALDI Konzert a-Moll aus L’Estro armonico · MARCELLO Oboenkonzert d-Moll u. a.

50

Wassermusiken Akademie für Alte Musik Berlin MARAIS Tempête aus »Alcyona« · DELALANDE Suite aus: »Les Fontaines de Versailles« · TELEMANN Concerto für 3 Trompeten, Pauken, Streicher · HÄNDEL Wassermusik u. a.

Ludwigslust

€ 20.–*

10.09.

Cantare! Akademie für Alte Musik Berlin · Robin Johannsen Sopran · Bernhard Forck Konzertmeister Kantaten von VIVALDI, CALDARA, PERGOLESI und BACH

Tagesticket (10.09.) € 60.–/50.–/40.–*

Nachtkonzert im Kerzenschein Mitglieder der Akademie für Alte Musik Berlin Werke von BIBER, FRESCOBALDI und KAPSBERGER

Güstrow 11:00 Uhr

€ 40.–/30.–/20.–*

Klangwelten des Barock Klangexperimente und Erkundungen mit Barockinstrumenten

Stadtkirche € 35.–/25.–/15.–*

Europäischer Barock HÄNDEL Ouvertüre und Gavotta aus »Amadigi di Gaula« · VIVALDI Violinkonzert g-Moll »La Notte« u. a. Ausflüge in die Kulturgeschichte des Barock: FreiluftMusiken und Workshops im Lenné-Park Abschlusskonzert: Englischer Barock Akademie für Alte Musik Berlin · Julian Prégardien Tenor HÄNDEL »Jephta« (Auszüge) · BELSHAZZAR (Auszüge) u. a. Tagesticket (11.09.) € 50.–/40.–/30.–* 3-Tagesticket € 130.–/100.–/70.–*

51

Ein Projekt der Körber-Stiftung Veranstaltung der Festspielfreunde: Exklusive Saisonkurzreise


SEPTEMBER

SEPTEMBER

Mira Tujakbajewa Tianwa Yang

Schloss Hohen Luckow Experimentieranlage Wendelstein 7-X

Fr

09.09.

Orchesterkonzert

19:30 Uhr

Junge Deutsche Philharmonie · Pekka Kuusisto Violine · Vilde Frang Violine, Leitung · Jonathan Nott Leitung BACH Violinkonzert E-Dur BWV 1042 · LIGETI Violinkonzert · BEETHOVEN Sinfonie Nr. 3 Es-Dur »Eroica«

Niendorf (auf Poel) Scheune des Gutshofes € 40.–/30.–*

So

11.09. 14:30– 18:00 Uhr Greifswald Wendelstein 7-X / Max-Planck-Institut € 45.–*

Mi

14.09.

Landpartie

Hohen Luckow

16:00 Uhr Treffpunkt: Patronats- und Dorfkirche Hohen Luckow

Schloss

Musikalische Begrüßung und Einführung in die Kirchenarchitektur, Führung durch den Skulpturenpark und die Stallungen, Verköstigung 19:30 Uhr Konzert Mira Tujakbajewa Violine · Julian Riem Klavier BEETHOVEN Sonate Nr. 9 A-Dur »Kreutzer-Sonate« · PROKOFJEW Sonate Nr. 2 D-Dur · SARASATE CarmenFantasie u. a.

€ 18.–* Konzert

Unerhörte Orte

»Musik und Licht« in der Experimentieranlage des Max-Planck-Instituts Wendelstein 7-X Auftakt: Rundgang und Einblicke in die Arbeit des Max-Planck-Instituts mit Prof. Dr. Thomas Klinger Konzert: Stefan Kuchel Saxofon · Richard Putz Percussion · Sonux Ensemble Vokalensemble · Hans-Joachim Lustig Leitung · Gisela Meyer-Hahn Lichtkonzept MENDELSSOHN BARTHOLDY O lux beata trinitas · MISKINIS Light, my light · PRAULINS To the light · WHITACRE Lux aurumque · LUTZ Lux aeterna · XENAKIS Rebonds A und B · HAMILTON Interzones u. a.

Tagesticket € 40.–* (inkl. Verköstigung)

Do

15.09.

Landpartie

Wesselstorf

14:00 Uhr Treffpunkt: Gut Wesselstorf

Gutshaus

Geführte Bustour zu Gutsanlagen und Schlössern im Mecklenburger ParkLand, Schlossführungen mit Musik, Verköstigung 19:30 Uhr Konzert der Jungen Elite Tianwa Yang Violine · Anastasia Kobekina Violoncello · Louis Schwizgebel Klavier Werke von YSAŸE, BRAHMS u. a.

Schwiessel Schloss € 18.–* Konzert

Tagesticket € 40.–* (inkl. Busfahrt und Verköstigung)

* zzgl. VVK- /AK-Gebühr

52

53


SEPTEMBER

HIGHLIGHTS

Festspielfrühling Rügen 11.–20. März 2016

Daniel Müller-Schott The Ukulele Orchestra of Great Britain

Do

15.09. 19:30 Uhr Rostock Halle 207 € 40.–/30.–/20.–*

Fr

16.09. 19:30 Uhr Stolpe (bei Anklam) Haferscheune € 40.–/30.–/20.–/ 12.–*

Sa

The Ukulele Orchestra of Great Britain Ein virtuoser Ritt durch alle Genres — Klassik und Jazz, Pop und Rock arrangiert für acht Ukulelen mit reichlich britischem Humor Nach seinem erfolgreichen Debüt bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern 2015 kommt das Ukulele Orchestra of Great Britain erneut in den Norden. Neben Klassikern wie »Car Wash« und »American Girl« durchbrechen die britischen Musiker mit ihrem Repertoire sämtliche Genregrenzen und interpretieren Werke aus Klassik, Jazz, Rock- und Popmusik.

16:00 Uhr

NDR Radiophilharmonie · Daniel Müller-Schott Violoncello · Karl-Heinz Steffens Leitung ELGAR Konzert e-Moll für Violoncello und Orchester · DVOŘÁK Sinfonie Nr. 8 G-Dur

Konzertkirche

12.03. 19:30 Uhr Göhren Nordperdhalle

So

13.03. € 42.–/32.–/20.–*

Fr

18.03. 19:30 Uhr Putbus Marstall € 46.–/36.–/24.–*

Sa

19.03. 11:00 Uhr Binz Kurhaus-Saal € 20.–/10.–/5.–*

Dominique Horwitz singt Jacques Brel

Französische Chansons und Lieder featuring Fauré Quartett Dominique Horwitz Gesang und Band · Fauré Quartett

Lady of the lake

Liederabend Annette und Katrin Dasch · Lieder von HAYDN, SCHUBERT, BRAHMS, FAURÉ, BRITTEN u. a.

»Das Temperament ist des Menschen Dämon« (Heraklit)

Die vier Temperamente in Musik und Literatur Katja Riemann Lesung Mitglieder des Fauré Quartetts, Mirijam Contzen, Priya Mitchell, Nicolas Altstaedt, Ian Fountain u. a.

Die kleine Meerjungfrau

Familienkonzert Jarkko Riihimäki Klavier · Katja Riemann Lesung · Sascha Frömbling Textcollage

Kinder 4–18 Jahre Karten, Informationen, Hotelarrangements und * zzgl. VVK- /AK-Gebühr

54

* zzgl. VVK- /AK-Gebühr

€ 46.–/36.–/21.–*

Putbus Marstall

Abschlusskonzert

€ 65.–/50.–/35.–*

Sa

19:30 Uhr

17.09. Neubrandenburg

Fauré Quartett

55

das gesamte Programm unter T 0385 5918585 oder www.festspiele-mv.de


Freunde stecken an!

Werden Sie Stifter!

Werden Sie Mitglied — jetzt! EINZELMITGLIED ab € 50.–* PAARMITGLIEDSCHAFT ab € 80.–* NACHWUCHS BIS 18 JAHRE ab € 12.–* * Mindestjahresbeitrag — steuerlich absetzbar

Fördern Sie heute die Stars von morgen und genießen Sie dabei exklusive Vorteile wie Künstlergespräche, Konzerteinführungen und Feste. Als Festspielfreunde freuen wir uns auf die Begegnung mit Gleichgesinnten. Lassen Sie sich anstecken und werden auch Sie Festspielfreund! Unsere exklusiven Sonderveranstaltungen 25.11.15 SCHWERIN Exklusive Programmvorstellung durch den Intendanten 10.01.16 ULRICHSHUSEN Neujahrsempfang 12.03.16 GÖHREN Gemeinsames Abendessen, Künstlergespräch mit Dominique Horwitz 30.06.16 GREIFSWALD 45' vor: Treff der Festspielfreunde 13.07.16 NEUBRANDENBURG 45' vor: Treff der Festspielfreunde 16.07.16 KLÜTZ/SCHLOSS BOTHMER Sommerliche Tafelrunde im Schlosspark 21.07.16 REHNA Künstlergespräch 06.08.16 ULRICHSHUSEN Kulinarischer Treff zwischen den Konzerten 03.09.16 REDEFIN Mitgliederversammlung und Mitgliederfest 09.–11.09.16 SCHWERIN, GÜSTROW, LUDWIGSLUST Exklusive Saisonkurzreise HERBST 2016 Mitgliederreise

Eine Investition in die Zukunft! Über 200 Privatpersonen haben durch ihre Zustiftungen einen entscheidenden Beitrag geleistet, um das hochkarätige Programm und die Nachwuchsförderung der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern langfristig zu sichern. Dank der erneuten Auflage eines Matching Funds für die Festspiele Mecklenburg-VorpommernStiftung im Juni 2015 verdoppelt das Land jeden gestifteten Euro bis zu einer Grenze von 250.000 Euro! Zum Stiftungskonzert im Sommer und dem Stifterfest im Herbst kommen die Stifter zusammen und genießen gemeinsam ein Konzert, blicken hinter die Kulissen des Festivals und lernen Festspielkünstler persönlich kennen. Werden auch Sie Stifter! Als Stifter fördern Sie die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern nachhaltig.

KONTAKT Dr. Markus Fein

KONTAKT Festspielfreunde — Förderverein Festspiele Mecklenburg-Vorpommern e. V. Christina Renneberg · Lindenstraße 1 · 19055 Schwerin

Lindenstr. 1 · 19055 Schwerin

T 0385 591850 · F 0385 5918586 · info@festspielfreunde-mv.de

stiftung@festspiele-mv.de

Anmeldungen für unsere Mitglieder unter: www.festspiele-mv.de/festspielfreunde

56

57

T 0385 5918511


Informationen zur Buchung Kartenservice Sichern Sie sich Ihre Karten direkt in unserem Ticketshop unter www.festspiele-mv.de, bei unserem Kartenservice per Telefon, Brief, Fax und E-Mail oder bei unseren Vorverkaufskassen. Festspiele Mecklenburg-Vorpommern GmbH · Lindenstr. 1 · 19055 Schwerin · T 0385 5918585 · F 0385 5918586 · kartenservice@festspiele-mv.de

50 % Preisermäßigung erhalten: Kinder ab 4 Jahre und Schüler bis 18 Jahre, soweit für einzelne Konzerte keine abweichende Ermäßigung festgelegt ist. Kinder bis einschl. drittes Lebensjahr erhalten beim »Kleinen Fest im großen Park«, dem »Jahrmarkt der Sensationen« und beim »Kinderund Familienfest« freien Eintritt. Ein gültiger Berechtigungsnachweis ist bei der Einlasskontrolle unaufgefordert vorzuzeigen. ZAHLUNGSMETHODEN Telefonische und schriftliche Bestellungen und Buchung im Ticketshop: Sie können zwischen der Bezahlung per Kreditkarte (VISA oder MasterCard), per Überweisung oder per Scheck wählen. Nach Zahlungseingang per Überweisung, per Scheck oder per Kreditkarte werden Ihnen die Karten per Post zugesandt. Fügen Sie Ihrer Bestellung keinen Scheck oder Bargeld bei.

KARTENKONTO SPARKASSE MECKLENBURG-SCHWERIN IBAN DE43 1405 2000 0309 9155 54 · BIC NOLADE21LWL

Preise und Zahlungshinweise PREISE Pro Buchung über die Festspiele MV wird eine Servicegebühr in Höhe von € 5.– erhoben. Bei den Vorverkaufskassen fallen 10 % Vorverkaufsgebühr an. Die Abendkassengebühr beträgt € 2.–. 10 % Preisermäßigung erhalten: Studenten, Auszubildende, Leistende des Wehr- oder Bundesfreiwilligendienstes (bis 30 Jahre), Arbeitslose und Schwerbehinderte (ab 70 %). 10 % Preisermäßigung erhalten: Inhaber der NDR Kulturkarte auf Veranstaltungen der Reihe »Musik aus MV«, Konzerte mit dem Preisträger in Residence sowie auf das »Kleine Fest im großen Park«. Inhaber eines Mecklenburg-Vorpommern-Tickets oder eines Schönes-WochenendeTickets der Deutschen Bahn AG bei Spielstätten mit direktem Bahnzugang.

ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN Die Konzerte sind ab dem 26. November 2015, 09:00 Uhr buchbar. Kartenrückgabe und Umtausch bereits bezahlter Karten sind ausgeschlossen. Änderungen von Programmen, Besetzungen und Terminen bleiben grundsätzlich vorbehalten. Bei Eintrittskarten der niedrigeren Preiskategorien kann es sich — insbesondere in den Kirchen — auch um Plätze mit Sichtbehinderung handeln. Auch durch technische Aufbauten können Sichtbehinderungen auftreten, die ebenfalls nicht zur Rückgabe der Karten bzw. zur Herabsetzung des Kaufpreises berechtigen.

Touristisches Informationsmaterial TOURISMUSVERBAND MECKLENBURG- VORPOMMERN E.V. Platz der Freundschaft 1 · 18059 Rostock · T 0381 4030500 www.auf-nach-mv.de GESA MTPROG RAM M AB

FEB

58

59

2016


Vorverkaufskassen

Konzerte ohne Barrieren erleben

Kurverwaltung Ostseebad Binz

LZ-Konzertkasse

Heinrich-Heine-Str. 7 · Binz

Am Sande 16–18 · Lüneburg

T 038393 148148

T 04131 740444

Kur- und Tourismus GmbH

Veranstaltungszentrum

Marktplatz 12 · Göhren-Lebbin

Neubrandenburg GmbH

T 0399 32828386

Stargarder Str. 17 · Neubrandenburg

Stadtinformation Greifswald

T 0395 5595127

Rathaus am Markt · Greifswald

Pressezentrum Printzentrum GmbH Rostock

T 03834 85361380

Neuer Markt 3 · Rostock

GüstrowTourismus e.V.

T 0381 4917979

Franz-Parr-Platz 10 · Güstrow

Stadtmarketing GmbH Schwerin

T 03843 681023

Am Markt 14 · Schwerin

Hagenow – Information

T 0385 5925215

Lange Str. 79 · Hagenow

Kurverwaltung Ostseebad Sellin

T 03883 729096

Warmbadstr. 4 · Sellin

Konzertkasse Gerdes Rothenbaumchaussee 77 · Hamburg T 040 453326 NDR Media GmbH NDR Ticketshop im Levantehaus

T 0383 03160 Tourismuszentrale Hansestadt Stralsund Alter Markt 9 · Stralsund T 03831 246927 Tourist-Information

Mönckebergstr. 7 · Hamburg

Östliche Ringstr. 105 · Teterow

T 040 44192192

T 03996 172028

Vorverkaufskasse im Künstlerhaus

Schloss Ulrichshusen

Sophienstr. 2 · Hannover

Seestr. 14 · Ulrichshusen

T 0511 16841222

T 0399 537900

Kurverwaltung Insel Poel

Kur- und Tourismus GmbH Waren

Wismarsche Str. 2 · Kirchdorf

Neuer Markt 21 · Waren (Müritz)

T 0384 2520347

T 0399 1666183

Stadtinformation Klütz

Tourist-Information Wismar Am Markt 1 · Wismar

Do–Sa: 10:00–16:00 Uhr

T 03841 2513025

Ludwigslust-Information

Alle SVZ-Geschäftsstellen, die OZ-Service-Center

Schlossstr. 36 · Ludwigslust

und im Nordkurier Medienhaus. Weitere Vorverkaufskassen unter www.festspiele-mv.de/ service/vorverkaufskassen

FÜR HÖRGESCHÄDIGTE UND GEHÖRLOSE BESUCHER: · Hörverstärkende Funkübertragungen (mit und ohne Hörgerät nutzbar) bei ausgewählten Veranstaltungen: 17.06. Wismar, 12./13.08. Ludwigslust, 17.09. Neubrandenburg und weitere. Alle Termine unter www. festspiele-mv.de/barrierefrei · Live-Übersetzung von Musik und Text in Gebärdensprache: 17.06. Wismar, 12./13.08. Ludwigslust (ausgewählte Bühnen), 17.09. Neubrandenburg. Um Anmeldung wird gebeten FÜR BLINDE ODER SEHEINGESCHRÄNKTE BESUCHER: · Veranstaltungsprogramme als barrierefrei lesbare PDFs für die Verwendung mit Vorlese-Software unter www.festspiele-mv.de/barrierefrei · Bei allen Konzerten auf Anfrage: Programmhefte einzelner Konzerte als barrierefrei lesbare PDFs oder in Brailleschrift, früherer Einlass und Begleitung zum Platz · Beim »Kleinen Fest im großen Park« am 12./13.08.: Taktile Lagepläne und geführte Gruppen (nach Anmeldung) FÜR BESUCHER IM ROLLSTUHL ODER MIT GEHBEHINDERUNGEN: · Reservierte Parkplätze, rollstuhlgerechte WCs, barrierefreier Zugang zur Spielstätte soweit möglich · Auf Wunsch früherer Einlass und Begleitung zum Platz · Einordnung der Spielstätten bezüglich Zugänglichkeit und evtl. Einschränkungen unter www.festspiele-mv.de/barrierefrei oder indem Sie uns kontaktieren

Im Thurow 14 · Klütz · T 0388 2522295

T 03874 526251

Großveranstaltungen in Mecklenburg-Vorpommern möglichst barrierefrei zu gestalten, ist das Ziel eines Pilotprojekts vom »Haus der Begegnung e. V.« Schwerin, an dem sich die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern beteiligen. Das Wirtschaftsministerium MV unterstützt das Projekt mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). Bei unseren Veranstaltungen des Festspielsommers 2016 bieten wir

60

Detaillierte, stets aktualisierte Informationen finden Sie unter www.festspiele-mv.de/barrierefrei Gerne beraten wir Sie persönlich. Bei Fragen oder zur Anmeldung nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf: Bianca Weid, T 0385 5918525, b.weid@festspiele-mv.de

61


Spielorte

INTE RESS AM E

URLA LAND UBSMV?

Adressen und Routen zu den Spielstätten unter www.festspiele-mv.de Prerow

Landow

Bergen

Binz

Stralsund WWW.AUF-NACH-MV.DE T 0381 4030500 Kühlungsborn

Heiligendamm Bad Doberan

Groß Schwansee Klütz

Volkenshagen

Rostock Hohen Luckow

Niendorf auf Poel

Wesselstorf

Greifswald

Stolpe

Teterow

Sternberg Schwerin

Ulrichshusen

Mestlin

Kotelow

Göhren-Lebbin

Parchim

Konau Bleckede

Rosenow

Neubrandenburg

Zarrentin Wittenburg

Redefin

Heringsdorf

Loitz

Dargun Schwiessel

Wismar Nakenstorf Bützow Rühn Güstrow Hasenwinkel

Beidendorf Rehna

Landsdorf

Neustrelitz

Ludwigslust

Pasewalk

Fürstenhagen

Grabow

HERAUSGEBER

PROGRAMMPLANUNG Kirsten Dawes,

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern gGmbH

Julia Sinnhöfer, Frederik Tietz, Lisa Veldboer

Lindenstr. 1· 19055 Schwerin

REDAKTION Roland Ott

T 0385 591850 · F 0385 5918510

TEXTE Ilka von Bodungen (Seiten 02–13)

www.festspiele-mv.de

ANZEIGEN Donata Gräfin Wrangel

INTENDANT Dr. Markus Fein (V.i.S.d.P.)

GESTALTUNG Novamondo, www.novamondo.de

KAUFMÄNNISCHER DIREKTOR Toni Berndt

AUFLAGE 150.000 DRUCK Druckerei Hahn GmbH Rostock ERSCHEINUNGSDATUM 26. November 2015

62

FOTONACHWEIS Cover Sussi Ahlburg / EMI Classics, wronge57 / photocase.de U1 Felix Broede U2 Geert Maciejewski S. 2 Marco Borggreve S. 3 Felix Broede, Steffen Böttcher S. 4 Felix Broede, T. Berndt S. 5 IPP / W. Filser S. 6 N. Heppner S. 7 Silke Winkler, BUGA GmbH Schwerin S. 8 Adam Urba, FMV S. 9 Thomas Grundner / TMV S. 10 Gert Macijewski S. 11 Gunnar Geller, Dorothee Falke S. 12 Mat Hennek, Eric Brissaud S. 13 Monika Lawrenz, Rankin S. 14 Marco Borggreve, Monika Lawrenz S. 15 Kaupo Kikkas S. 16 Matthias Krueger S. 17 EuRob e.V., Chris o Donovan S. 18 Iréne Zandel, Gesine Born S. 19 Giorgio Bertazzi, Marco Borggreve S. 20 katatonia / fotolia.de S. 21 Jan Northoff, NYGAS, Julia Wesely S. 22 Béatrice Cruveiller, Pascal Gerard S. 23 Yvonne Schmedemann, Nadine Apfel S. 24 Bernard Musli, Felix Broede S. 25 GeertMaciejewski, Urban Zintel S. 26 www.faceland.com, Peter van der Heyden S. 27 Mila Pavan, Felix Broede, Bernd Noelle S. 28 Gisela Schenker, FMV S. 29 Jim Rakete / Sony, Michael Vogl S. 30 Monika Lawrenz, Gediminas +¢ilinskas S. 31 Felix Broede / Decca, Monika Lawrenz, Mat Hennek S. 32 Arne Meister, Sussi Ahlburg / EMI Classics S. 33 Jin-ho Park S. 34 Ecki Raff, Gediminas +¢ilinskas S. 35 FMV, Harald Hope / Hoffmann S. 36 Ben Ealovega, Decca / Kasskara S. 37 Uwe Arens, Sim Canetty-Clarke S. 38 Monika Lawrenz S. 39 Uwe Arens, Marco Witt S. 40 Shumpei Ohsugi, FMV S. 41 Kaupo Kikkas, George Garnier S. 42 Felix Broede, Claudia Prieler S. 43 Felix Broede / DG, Steven Haberland S. 44 ALEK, Steffen Böttcher S. 45 Tim Klöcker, Felix Broede, Monika Rittershaus S. 46 Reiner Nicklas, Felix Broede / DG, Jacqueline Hirscher S. 47 Timm Köln, Juan Martinez S. 48 Mat Hennek, Luca Piva S. 49 Komische Oper, Iréne Zandel S. 50 TMV, Monika Lawrenz S. 51 Kristof Fischer, Thomas Grundner S. 52 IPP / W. Filser S. 53 FMV, Andreas Brücklmair, Freidrun / Reinhold S. 54 Dan Reid, Maiwolf S. 55 Jan Northoff, akkianer / photocase.de S. 56 Festspielfreunde e.V. S. 57 N.Heppner

63


Insel Rügen. Festspiele Mecklenburg Vorpommern ´16  

Konzerte I Klassik I Wien I Ostsee I Bergen auf Rügen I Urlaub I Mecklenburg Vorpommern I Reise I Travel I Culture | Quatuor Ebéne | Bothmer...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you