Page 1

Oktober 2012

pics, hr! y t r a P , Termine und vieles me Events ebirds r i F n e d mit w e l vor i o v r r t e n o Int C rainT r i d t l l e InPulz st


Impressum InPulz Dein Stadtmagazin Zuger Straße 9 09599 Freiberg 03731/24 41 678 Online unter: www.inpulz.de info@inpulz.de http://www.facebook.com/ inpulz.deinstadtmagazin Herausgeber: Verteilbar Media Inh.: Robert Liebscher 03731/30 62 47 0162/3 96 01 91 Zuger Straße 9 09599 Freiberg Layout: Diana Zech 0162/88 91 029 Anzeigen an: anzeigen@inpulz.de kleinanzeigen@inpulz.de Druck: Dzierzon Druck Häuersteig 31 09599 Freiberg Auflage: 7.000 Stück Bildquellen: www.fotolia.de Marcel Schlenkrich MS Fotografie Susanne Paskoff

Liebe Leser, das größte Event des Jahres ist geschafft. Der Tag der Sachsen brachte viel Aufregung. Wir bedanken uns für ein so großartiges Fest! Ganz Freiberg hat gefeiert, ob jung oder alt, für Jedermann gab es eine Menge zu erleben! Rund um die Uhr unterhielten uns die verschiedensten Bands, Künstler, Musiker und Tänzer. Wem nach den drei Tagen nicht die Füße schmerzten, der hat was falsch gemacht! Direkt danach war Nachtshoppen angesagt. Unterhaltung, Schlemmen und Tanzen, jedoch mit vollen Einkaufstüten! Auch in dieser Ausgabe erfahrt Ihr wieder, was euch im aktuellen Monat alles erwartet. Wenn man(n) oder Frau auf etwas härtere Musik steht, ist es in Freiberg meist schwer was Gescheites zu finden. Aber es gibt eine Lösung und diese heißt „Train Control“. InPulz stellt dir in der Oktoberausgabe diesen Club vor und ihr erfahrt, welche Events als nächstes zu erwarten sind. Wer auf weniger harte Musik steht, kann ein Interview mit den Firebirds lesen und mit etwas Glück deren neues Album „Star in Stripes“ beim aktuellen Gewinnspiel gewinnen! In der Oktober-Ausgabe erwartet euch eine neue Rubrik: „InPulz informiert dich!“ Hier erfahrt ihr Neuigkeiten rund um Freiberg. Was ist passiert oder wurde eröffnet? Hier könnt Ihr Euch informieren. Und da der Oktober bekanntlich ein Grusel-Monat ist, erfahrt Ihr natürlich exklusiv sämtliche Halloween-Events bei uns im Terminplaner, viel Spaß beim verkleiden und feiern, Euer InPulz-Team!


Mo, 01.10. 14:15 Uhr Theater ÖFFENTLICHE THEATERFÜHRUNG Ein Blick hinter die Kulissen 01.10.-10.10. Kinopolis Einzel-Vorstellungen Kino5-Reihe DEIN WEG 01.10.-10.10. ca.16:00 Uhr Kinopolis 2,50 Euro Kino WIR KAUFEN EINEN ZOO 01.10.- 03.10. tgl. 18:00 und 20:30 Uhr Kinopolis Kino5-Reihe BAVARIA - TRAUMREISE DURCH BAYERN 18:00 Uhr Tivoli GOLDENES DIPLOM JAHRGANG 1962 TU Bergakademie Freiberg 21:00 Uhr Kinopolis ANIME KLASSIKER APPLESEED

Di, 02.10.

Mi, 03.10.

17:00 Uhr Klubhaus e.V. ERSTIKENNLERNABEND FAKULTÄT 6

ab heute Kinopolis Bundesstart 3D: ABRAHAM LINCOLN VAMPIRJÄGER

ab heute Kinopolis Bundesstart 3D: MADAGASCAR 3 FLUCHT DURCH EUROPA Unser Filmtipp!

www.kinopolis.de

Ab 02.10.2012 im Kinopolis!

20:00 Uhr Tivoli DIE Ü50-PARTY Zurück in die Tanznacht... Mit DJ Hey Music Disco VVK: 7,00 €, AK: 9,00 € 20:00 Uhr Tivoli Chillout DEEP PURPLE TRIBUTE Live mit „Purpendicular” 22:00 Uhr Train Control Silberhofstraße 84a ALT METAL Metal Mucke aus der Jugend

Ein Stopper Mi, 03.10. dieser Größe kostet im InPulz-Stadtmagazin

nur 40,- Euro 03731/24 41 678 anzeigen@inpulz.de

12:00 Uhr Petrikirche MITTAGSMUSIK AN DER SILBERMANNORGEL

19:30 Uhr Theater IMMER ZU WENIG UND ALLES ZU SPÄT Christoph Hein, mein fremder Freund Regie: Ekkardt Ehmig 21:00 Uhr Kinopolis SNEAK-PREVIEW ?

Do, 04.10. Start 17:00 Uhr Klubhaus e.V. 9. FREIBERGER KNEIPENRALLYE mit Zwischenstopp in vielen Freiberger Kneipen 04.10.-10.10. tgl. 18:00 und 20:30 Uhr Kinopolis Kino5-Reihe DER VORNAME 20:00 Uhr Dom St. Marien 22. ABENDMUSIK Roland Börger aus Leipzig spielt Werke von Juan Bautista José Cabanilles, Johann Sebastian Bach, A. Valente, J. Krieger u.a. Tickets: Tourist-Info 03731/41951-9 23:00 Uhr Tivoli Studentenwerk und StuRa Freiberg AFTERRALLYEPARTY mit der Band „Rockpirat“ Offizieller Beginn: 23 Uhr


Fr, 05.10. 05.10.-07.10. BERGMÄNNISCHE MUSIKTAGE www.herz-aus-silber.de 14:00 Uhr Universitätsbibliothek FÜHRUNG FÜR EXTERNE NUTZER, SENIOREN UND SENIORINNEN

Sa, 06.10. 9:30 Uhr Treff: Zug WANDERUNG: VOM BERGBAU ZUR WASSERKRAFT Vom Bergbau zur Wasserkraft 10:30 Uhr Stadt- und Bergbaumuseum STERNSTUNDEN FREIBERGER GESCHICHTE - FÜHRUNG DURCH DIE SONDERAUSSTELLUNG 16:30 Uhr Erzgebirgsring Lichtenberg 2H-RENNEN KARTAMATEURRENNEN 17:00 Uhr Dom St. Marien DOM & KLANG 9:00-20:00 Uhr Krüger Haus, Schloßplatz 3 ERÖFFNUNGSWOCHENENDE DER AUSSTELLUNG DEUTSCHE MINERALE 20:00 Uhr Theater Jugendclub Freiberg BIB FRÄULEIN SMILLAS GESPÜR FÜR SCHNEE Premiere

Sa, 06.10. 22:00 Uhr EAC Studentenclub RETURN OF THE LIVING DEAD 2,50€ 21:00 Uhr Schloss Freudenstein, Schlosshof FREIBERGER BERGMÄNNISCHER ZAPFENSTREICH Bergmännisches Zeremoniell bei Fackelschein mit der Historischen Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft und dem Bergmusikkorps Saxonia 23:00 Uhr Tivoli DISCO90 Back 2 the 90’s Mit DJ Le More und DJ Paddixx + Lasershow P-18, Dresscode

So, 07.10. 10:00 Uhr Fürstenbusch. Beginn an Brauerei FUCHSJAGD ZU ROSS mit ca. 20 Reitern und Kutschfahrt Anmeldung für Reiter und Gäste für Kutschfahrt bis 15.9. unter: andre.albert@t-online.de 11:00 Uhr Theater Foyer EINFÜHRUNGSMATINEE ZU „BIEDERMANN UND DIE BRANDSTIFTER“

So, 07.10. 15:00 Uhr Platz der Einheit 8. Spieltag BSC FREIBERG – SG LEIPZIG LEUTZSCH

9:00-18:00 Uhr Krüger Haus, Schloßplatz 3 ERÖFFNUNGSWOCHENENDE DER AUSSTELLUNG DEUTSCHE MINERALE 18:30 Uhr Freiberg LICHTERFEST „WIR SIND FREIBERG“ Mit einem Lampionumzug durch die Stadt setzen die Freiberger Bürger ein Zeichen für Weltoffenheit und ein friedliches Miteinander. 19:30 Uhr Klubhaus e.V. TATORT@KLUBHAUS “NACHTKRAPP”

Ein Stopper dieser Größe kostet

nur 20,- Euro


Mo, 08.10. Stadtclub FIRST CONTACTDER SEMESTERSTART 20:00 Uhr Montagskino im Audimax Winklerstraße EINE INSEL NAMENS UDO 3,00 € (Stud.: 2,50 €)

Di, 09.10. 14:30 Uhr Kinopolis SENIORENKINO: LIEBESGRÜSSE AUS DEM ENGADIN Auf Wunsch auch mit Kaffee und Kuchen

Mi, 10.10. 19:00 Uhr Konzert- und Tagungshalle Nikolaikirche 10. GESCHICHTSSTUNDE 20:00 Uhr Tivoli EMMI & HERR WILLNOWSKY Tickethotlinie: 03731/2678933 Alive in Konzert Schrill-schräge Comedy aus Hamburg. 20:30 Uhr Kinopolis Zweisam-Preview MANN TUT WAS MANN KANN 21:00 Uhr Kinopolis SNEAK-PREVIEW ?

20:00 Uhr Theater Jugendclub Freiberg BIB FRÄULEIN SMILLAS GESPÜR FÜR SCHNEE Schauspiel nach dem gleichnamigen Roman von Peter Hoeg Regie: Frank Voigtmann

22:00 Uhr EAC Studentenclub NIGHT AFFAIRS PARTY

20:30 Uhr Klubhaus e.V. Kino: „HALT AUF FREIER STRECKE“

11.10.-17.10. tgl. 18:00 und 20:30 Uhr Kinopolis Kino5-Reihe WERS GLAUBT WIRD SELIG

Mi, 10.10. 12:00 Uhr Petrikirche MITTAGSMUSIK AN DER SILBERMANNORGEL Altstadtbowling MITTWOCHSPARTY mit Preisbowling

Do, 11.10. 11.10.-24.10. Kinopolis Einzel-Vorstellungen Kino5-Reihe BUCK - DER WAHRE PFERDEFLÜSTERER 19:30 Uhr Senatssaal der TU Bergakademie Freiberg, Akademiestraße 6 HOCHWASSERSCHUTZKONZEPT FÜR DEN MÜNZBACH

Do, 11.10. 20:00 Uhr Dom St. Marien 23. ABENDMUSIK 20:30 Uhr Tivoli WIGLAF DROSTE Sprichst du noch oder kommunizierst du schon“ Lesung im Loft Tickethotline:03731/2678933 20:30 Uhr Klubhaus e.V. Vortrag Dr. Lutz Mahnke „HEXEN MÜSSEN BRENNEN!“ Hexenverfolgung und Hexenverbrennung im Mittelalter ab heute Kinopolis Bundesstart 96 HOURS - TAKEN 2 ! Unser Filmtipp

Ab 11.10.2012 im Kinopolis! www.kinopolis.de

ab heute Kinopolis Bundesstart MANN TUT WAS MANN KANN

Fr, 12.10. Stadtclub ERSTSEMESTERPARTY alle Erstsemester Eintritt frei! 20:00 Uhr Tivoli JENNIFER ROSTOCK Tickethotlinie: 03731/2678933


Fr, 12.10. 18:00 Uhr Villa Toscana Brand-Erbisdorf OKTOBERFEST! Für Kostümierte Gäste gibt es ein 0,3l Bier gratis!

Sa, 13.10. 14:00 Uhr Kinopolis KINO-KIDSNACHMITTAG mit dem Film „3D: Asterix & Obelix - Im Auftrag ihrer Majestät“

19:00 Uhr Kinopolis THE METROPOLITAN OPERA LIVE IM KINO: DONIZETTI - L‘ ELISIR D‘ AMORE

14:00 Uhr Platz der Einheit SG DYNAMO DRESDEN (2. BUNDESLIGA) - FC HRADEC KRALOVE (1. LIGA CZ)

20:00 Uhr Ernst-Grube-Halle HSG FREIBERG – HSV GLAUCHAU

21:00 Uhr EAC Studentenclub HARDCORE NIGHT

20:00 Uhr Habibi Lounge ARABIAN ELECTRO NIGHT Eintritt frei, P18 18:00 Uhr Tivoli 8. BALL DER FREIBERGER WIRTSCHAFT 19:30 Uhr Theater BIEDERMANN UND DIE BRANDSTIFTER Premiere

So, 14.10. 13:00 Uhr Innenstadt HERBSTFEST MIT VERKAUFSOFFENEM SONNTAG 16:00 Uhr Autohaus Franke MODE 2012 präsentiert vom Mode Team der Friseurinnung Freiberg-Hair Stylings and more

Sa, 13.10. 09:30 Uhr Treff: Infotafel am Parkplatz Eherne Schlange WANDERUNG: VOM SILBER ZUM SILIZIUM UND ZUR SOLARENERGIE

22:00 Uhr Dorf Chemnitz CLUBMEETING

17:00 Uhr Theater KAMMERKONZERT Stadtclub SEXY BLACK mit Moccatunes

19:30 Uhr Klubhaus e.V. TATORT@KLUBHAUS


Mo, 15.10. 20:00 Uhr Montagskino im Audimax WINKLERSTRASSE THE ARTIST 3,00 € (Stud.: 2,50 €)

Di, 16.10. 13:15 Uhr Kinopolis Barbie Fans aufgepasst: „DIE PRINZESSIN UND DER POPSTAR“ 14:30 Uhr Theater BIEDERMANN UND DIE BRANDSTIFTER 22:00 Uhr Theater NACHTSCHWÄRMER Sushi und andere Geheimnisse

Mi, 17.10. 10:00 Uhr Theater Schülerkonzert: DER GESTIEFELTE KATER Mittelsächsische Philharmonie 12:00 Uhr Petrikirche MITTAGSMUSIK AN DER SILBERMANNORGEL

Mi, 17.10. 19:00 Uhr Stadt- und Bergbaumuseum DER FRÜHESTE FREIBERGER MÜNZMEISTER 20:00 Uhr Klubhaus e.V. DO IT YOURSELF PARTY

Do, 18.10. 20:00 Uhr Dom St. Marien ORGELKONZERT mit dem russischen Philharmonieorganist Vladimir Khomyakov. Tickets: Tourist-Info: 03731 / 41951-9

20:00 Uhr EAC Studentenclub ROCK´N ROLL UND SALSA 21:00 Uhr Kinopolis SNEAK-PREVIEW ? 23:00 Uhr Tivoli BWL-SEMESTERAUFTAKTPARTY Feiern bis zum Morgengrauen

Do, 18.10. 18:00 Uhr Kinopolis REISEFILMREIHE ÄGYPTEN Der Glanz der Pharaonen 19:30 - 22:30 Uhr Theater STURMHÖHE (Aufführung in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln) ab heute Kinopolis Bundesstart 3D: ASTERIX & OBELIX IM AUFTRAG IHRER MAJESTÄT

ab heute Kinopolis Bundesstart AGENT RANJID RETTET DIE WELT Unser Filmtipp!

www.kinopolis.de

Ab 18.10.2012 im Kinopolis!

ab heute Kinopolis Bundesstart - Kino5-Reihe SUSHI IN SUHL ! Unser Filmtipp

Ab 18.10.2012 im Kinopolis! www.kinopolis.de


Fr, 19.10. 19:00 Uhr Klubhaus e.V. OKTOBERFEST (PARTY) Jede/er in Dirndl und Lederhose bekommt freien Eintritt. 19:30 Uhr Theater DER KLEINE PRINZ Schauspiel nach Antoine de Saint-Exupéry

Sa, 20.10. 18:00 Uhr Tivoli BALLVERGNÜGEN „ Als der Uropa die Uroma nahm“ Damals und Heute Einlass: 18:00 Uhr; Beginn: 19:00 Uhr 20:00 Uhr Kulturhaus Pretzschendorf FOREVER YOUNG PARTY

15:30 Uhr Kinopolis WELTKINDERTAG verschiedene Kinder- und Familienfilme zum Kindertags-Sonderpreis 20.10.-04.11. terra mineralia „MENSCH - MASCHINE MINERAL“ Herbstferienprogramm in der terra mineralia

11:00 Uhr Theater DER THEATERFLOH Eine Theaterstunde für Kinder ab 4 Jahre mit einem Überaschungsgast

20:00 Uhr Theater DAS GEHEIMNIS DER IRMA VEP

19./20.10. 19:00 Uhr EAC Studentenclub ALLES IM CLUB FESTIVAL 11 Bands an 2 Tagen

09:30 Uhr Treff: Otto- Brunnen auf dem Obermarkt WANDERUNG: VOM SILBER ZUM GERMANIUM

10:30 Uhr Kinopolis REISEFILMREIHE ÄGYPTEN Der Glanz der Pharaonen

19:30 Uhr Klubhaus e.V. TATORT@KLUBHAUS

20:00 Uhr Tivoli GUNDERMANNS SEILSCHAFTEN & CHRISTIAN HAASE

Sa, 20.10.

So, 21.10.

Mo, 22.10. 20:00 Uhr Theater Jugendclub Freiberg BIB DAS GEHEIMNIS DER IRMA VEP 21:00-24:00 Uhr Kaffeerösterei Momo 1.FREIBERGER NACHTSCHREIBEN

So, 21.10. Messeplatz TRÖDELMARKT Antik und Trödel auf dem Messeplatz 10:00 Uhr 13. TAG DES TRADITIONELLEN HANDWERKS

10:00 Uhr Kinopolis HERBSTFERIENKINO Ein ausgewählter Film zum Sonderpreis von 1,80€ 10:00 Uhr Kinopolis SPIEGLEIN, SPIEGLEIN DIE WIRKLICH WAHRE GESCHICHTE VON SCHNEEWITTCHEN 15:30 Uhr Besucherbergwerk „Reiche Zeche“ MARIONETTENTHEATER Pandel‘s Marionettentheater spielt „Die Zauberlaterne“. Der große Spaß für Jung und Alt.


Mo, 22.10 20:00 Uhr Montagskino im Audimax WINKLERSTRASSE GRASGEFLÜSTER 3,00 € (Stud.: 2,50 €)

Di, 23.10. 20:00 Uhr Freiberg Salon Stadtwirtschaft MAN MUSS LANGE LEBEN, UM EIN MENSCH ZU WERDEN

Mi, 24.10. 12:00 Uhr Petrikirche MITTAGSMUSIK AN DER SILBERMANNORGEL

19:00 Uhr Universitätsbibliothek JÖRN BIRKHOLZ LIEST AUS SEINEM ROMAN „DEPLATZIERTE GENERATION PRAKTIKUM“ Eintritt frei.

Di, 23.10. 15:30 Uhr Besucherbergwerk „Reiche Zeche“ MARIONETTENTHEATER Pandel‘s Marionettentheater spielt „Der Froschkönig“. Der große Spaß für Jung und Alt. Veranstaltungsort: Besucherbergwerk Freiberg

15:30 Uhr Besucherbergwerk „Reiche Zeche“ MARIONETTENTHEATER Pandel‘s Marionettentheater spielt „Der Struwwelpeter“ 20:00 Uhr Jagdstube im Ratskeller „MORDS-SACHSEN“ - LESUNG MIT CLAUDIA PUHLFÜRST 20:00 Uhr Theater Jugendclub Freiberg BIB FRÄULEIN SMILLAS GESPÜR FÜR SCHNEE Schauspiel nach dem gleichnamigen Roman von Peter Hoeg, Regie: Frank Voigtmann 21:00 Uhr Kinopolis SNEAK-PREVIEW ? 20:00 Uhr EAC Studentenclub ROCK´N ROLL UND SALSA Altstadtbowling MITTWOCHSPARTY mit Preisbowling

Do, 25.10. 15:30 Uhr Besucherbergwerk „Reiche Zeche“ MARIONETTENTHEATER „Widewau - der Zauberstein“ (neu). 19:30 Uhr Konzert- und Tagungshalle Nikolaikirche 2. SINFONIEKONZERT der Mittelsächsischen Philharmonie Tickets: Theaterkasse 19:30 Uhr Nikolaikirche 2. SINFONIEKONZERT 25.10.-07.11. Kinopolis Einzel-Vorstellungen Kino5-Reihe BIS ZUM HORIZONT, DANN LINKS 25.10.-31.10. tgl. 18:00 und 20:30 Uhr Kinopolis Kino5-Reihe TO ROME WITH LOVE 19:30 Uhr Vortragssaal terra mineralia VORTRAG ERKUNDUNG DES LAUSITZER KUPFERSCHIEFERS ab heute Kinopolis Bundesstart 3D: HOTEL TRANSSILVANIEN 20:30 Uhr Klubhaus e.V. AG Umwelt präsentiert: „THE CLEAN-BIN-PROJECT“ 20:00 Uhr Tivoli DREAMS OF MUSICAL Das unvergessliche Showerlebnis


Fr, 26.10. 10:00 Uhr Theater Jugendclub Freiberg BIB KLEINE FRAU, WAS NUN? Puppenspiel Puppentheater Karla Wintermann

Sa, 27.10. 15:00 Uhr Platz der Einheit 10. Spieltag BSC FREIBERG – RASENBALLSPORT LEIPZIG 2

Den ganzen

Oktober

15:30 Uhr Besucherbergwerk „Reiche Zeche“ MARIONETTENTHEATER Pandel‘s Marionettentheater spielt „Schneeweißchen und Rosenrot“. Der große Spaß für Jung und Alt. 19:30 Uhr Städtischer Festsaal „ISLAND – INSEL DER NATURWUNDER“ MULTIVISIONSSHOW Leinwanderlebnis der besonderen Art. 19:30 Uhr Theater DER KLEINE PRINZ Schauspiel nach Antoine de Saint-Exupéry

15:30 Uhr Besucherbergwerk „Reiche Zeche“ MARIONETTENTHEATER „Rumpelstilzchen“ 19:00 Uhr Kinopolis THE METROPOLITAN OPERA LIVE IM KINO: VERDI - OTELLO

20:00 Uhr Tivoli JIMMY KELLY & BAND Tickethotline: 03731/2678933

19:30 Uhr Theater BIEDERMANN UND DIE BRANDSTIFTER Regie: Katja Paryla

21:00 Uhr Klubhaus e.V. KLUBSTAGE Indie Rock Live: „Suralin“ & „Next to Talent”

21:00 Uhr Tivoli Ü-30 PARTY Die Party für Erwachsene

Sa, 27.10. 09:30 Uhr Treff: Wernerplatz WANDERUNG: BERGBAU RUND UM DEN WERNERPLATZ

21:00 Uhr Erbgericht Oberbobritzsch HALLOWEENPARTY

Glühwein

1,90 Euro Oktoberbier

4,90 EurO 1 MaSS (1Liter)


So, 28.10. 11:00 Uhr Theater Foyer Einführunsmatinee zu „MY FAIR LADY“ 15:30 Uhr Besucherbergwerk „Reiche Zeche“ MARIONETTENTHEATER Pandel‘s Marionettentheater spielt „Hänsel und Gretel“. Der große Spaß für Jung und Alt. 17:00 Uhr Theater CARMEN Ballett Ein Gastspiel der Landesbühnen Sachsen 19:30 Uhr Klubhaus e.V. TATORT

Mo, 29.10. 10:00 Uhr Kinopolis HERBSTFERIENKINO Ein ausgewählter Film zum Sonderpreis von 1,80€ 10:00 Uhr Kinopolis Ferienkino ICE AGE 4 - VOLL VERSCHOBEN

Mo, 29.10. 15:30 Uhr Besucherbergwerk „Reiche Zeche“ MARIONETTENTHEATER „Das kalte Herz“ (ab 6 Jahren) 20:00 Uhr Montagskino im Audimax Winklerstraße ICH REISE ALLEIN 3,00 € (Stud.: 2,50 €)

Di, 30.10. 15:30 Uhr Besucherbergwerk „Reiche Zeche“ MARIONETTENTHEATER „Der gestiefelte Kater“ 19:30 - 22:30 Uhr Theater DER ZIGEUNERBARON Operette von Johann Strauß 21:00 Uhr Tivoli VICKI VOMIT (Kabarett/Comedy) 21:00 Uhr EAC Studentenclub THIS IS HALLOWEEN VOL. 3 22:00 Uhr Train Control HALLOWEEN PARTY ab 20:00 Uhr Film Nacht (P18) ab 22:00 Uhr offizielle Party

Di, 30.10. 23:00 Uhr Stadtclub HALLOWEENPARTY powered by: www.11ter11ter.de Dein Kostüm,- GRUSEL und Faschingsshop

Mi 31.10. 12:00 Uhr Petrikirche MITTAGSMUSIK AN DER SILBERMANNORGEL 15:30 Uhr Besucherbergwerk „Reiche Zeche“ MARIONETTENTHEATER „Die Hexe Kaukau“ Kinder in Halloween-Kostümen erhalten 1,00 € Rabatt). 17:00 Uhr Annenkapelle 475 JAHRE REFORMATION IN FREIBERG 19:30 - 22:30 Uhr Theater DER ZIGEUNERBARON Operette von Johann Strauß 20:00 Uhr Klubhaus e.V. HORROR-ABGANG Halloween im Abgang 21:00 Uhr Kinopolis SNEAK-PREVIEW ?


Was ist wo? ?wo ist was Restaurants & Kneipen Freu(n)de für´s Leben!

Amici Italienische Spezialitäten Bahnhofstraße 19 09599 Freiberg 03731/2182590

Italienische Spezialitäten Man muss dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.

Brander Hof Gutbürgerliche Küche Markt 4 09618 Brand-Erbisdorf 037322/550 Orient Döner-Pizza-Haus Orientalische Spezialitäten Akademiestr. 2/Ecke Burgstraße 09599 Freiberg 03731/773775

Brauhof Gutbürgerliche Küche Körnerstraße 2 09599 Freiberg 03731/35300 Winston Churchill

Griechisches Restaurant Athos Griechische Spezialitäten Karl-Kegel-Str. 20a 09599 Freiberg 03731/765862 Kreller Gehobene Küche Fischerstraße 5 09599 Freiberg 03731/35900

Villa Toscana Italienisch mediterrane frische Küche Hauptstr. 36 09618 Brand-Erbisdorf 037322/148832

Konzert- und Ballhaus Tivoli Mittagstisch Dr.-Külz-Straße 3 09599 Freiberg 0351/267890

Historische Schänke Dunkelhof Gutbürgerliche Küche Kreuzgasse 7 09599 Freiberg 03731/22566 Altstadtbowling Gutbürgerliche Küche Meißner Gasse 19 09599 Freiberg 03731/218030 Shahi Döner Kebap Curry Haus Poststraße 14 09599 Freiberg 03731/774576

Bars & Cafes Shinebar Cafe, Lounge, Bar Obermarkt 14 09599 Freiberg 03731/7272726 Habibi-Lounge Shishalounge & Bar Meißner Gasse 23 09599 Freiberg 03731/442465

Miners Pub Meißner Gasse 28 09599 Freiberg 03731/32807

Rösterei Momo Kaffeerösterei & Cafe Korngasse 3 09599 Freiberg 03731/419240

Nacht & Nebel Konzert- und Ballhaus Tivoli Dr.-Külz-Straße 3 09599 Freiberg 0351/267890


Was ist wo? ?wo ist was Klubhaus e.V. (Alte Mensa) Peterstraße 5 09599 Freiberg Studentenclub EAC Agricolastraße 10a 09599 Freiberg 03731/393372 Train Control Silberhofstraße 84a 09599 Freiberg www.traincontrol.de

Freizeitangebote & Fitness Erzgebirgsring Lichtenberg Outdoor Kartbahn Mittelgebirgsstraße 1 09638 Lichtenberg 0172/2306298

Kinopolis Freiberg Chemnitzer Straße 133 09599 Freiberg 03731/676869

Body Balance Küttner Fitness- und Wellnessfarm Alte Dresdner Straße 45 09633 Conradsdorf 03731/206903

Habibi-Lounge Spielelounge Meißner Gasse 23 09599 Freiberg 03731/442465

Autohaus Mäke Neu- und Gebrauchtwagen Gewerbegebiet Süd 4 09618 Brand-Erbisdorf 037322/3320

PS Fahrschule Peggy Schneider Berthelsdorfer Straße 16 09599 Freiberg 0152/04136713

SIXT Rent a Car - Autovermietung PKW-Transporter-Unfallersatz Am Rotvorwerk 10 09599 Freiberg 037322/514833 (24h-Service)

Auto & Mobiles Johannisbad Hallenbad-Sauna-Freibad Johann-Sebastian-Bach Str. 1a 09599 Freiberg 03731/20020 Altstadtbowling Bowling-Squash-Gastronomie Meißner Gasse 19 09599 Freiberg 03731/218030

Auto Walther e.K. Karosserie- und Lackzentrum Mazda-Vertragshändler Am Rotvorwerk 10 09599 Freiberg 037322/8630 Motorrad Center Freiberg Motorrad-Quad-PKW Berthelsdorfer Straße 16 09599 Freiberg 03731/30950


Was ist wo? ?wo ist was Auto & Mobiles Pannen-, Abschlepp- und Bergungsdienst im Auftrag des ADAC Am Rotvorwerk 10 09599 Freiberg 0700/86333333 (24h-Service)

Parfümerie Aurel Ihre Cityparfümerie Obermarkt 1 09599 Freiberg 03731/32333 Mai Studio Nageldesign Amerikanische Art Weingasse 8 09599 Freiberg 03731/2595373 Kosmetikstübchen Ilona Wellnessbehandlungen Moritzstraße 16 09599 Freiberg 03731/165928

Haut & Haar Cacadoos Hair and More Heubnerstraße 1 09599 Freiberg 03731/589566

Friseur im Krankenhaus Friseur, Kosmetik & Nageldesign Donatsring 20 09599 Freiberg 03731/772376 Hairlich Schön Ihr Friseursalon in Freiberg Peterstraße 30 09599 Freiberg 03731/201432

Studio 13 Burgstraße 13 09599 Freiberg 03731/2060609

Fotoforma Fotografie Lange Straße 16 09599 Freiberg 03731/167261 Chic ohne Termin Professional Hair Salon Weingasse 25 am Theater 09599 Freiberg 03731/207390

physio+fitness Physiotherapie + Fitness Brander Straße 11c 09599 Freiberg 03731/691565

physio+wellness Physiotherapie + Wellness Brander Straße 11b 09599 Freiberg 03731/691565

Unterkünfte Hotel Alekto Am Bahnhof 3 09599 Freiberg 03731/7940 Kreller Fischerstraße 5 09599 Freiberg 03731/35900 Brauhof Körnerstraße 2 09599 Freiberg 03731/35300 Hotel Mauk‘sches Gut Hornstraße 20 09599 Freiberg 03731/33978 Brander Hof Markt 4 09618 Brand-Erbisdorf 037322/550

Kopf bis Fuß Brillenbar Brillen und Bar Obermarkt 8 09599 Freiberg 03731/2039980 BFM Burgstraße 30 09599 Freiberg 03731/200745 11ter11ter Dein Kostüm- & Faschingsshop Burgstraße 15 09599 Freiberg 03731/6959779


Schuhwelt Freiberg Burgstraße 5 09599 Freiberg 03731/692574 Miamari Fashion for Girls Burgstraße 32 09599 Freiberg 03731/4459759 City Schuhe Burgstraße 18 09599 Freiberg 03731/692484 Varasto Street & Skateware Nonnengasse 2 09599 Freiberg 03731/200852

fashaneta Mode mit Stil und Raffinesse Korngasse 7 09599 Freiberg 03731/7750365

Sonstiges Mittelsächsisches Theater Freiberg Borngasse 1 09599 Freiberg 03731/35820

Terra Mineralia Mineralienausstellung Schloßplatz 4 09599 Freiberg 03731/394654

Stellenmarkt Weihnachtsmarktpersonal gesucht! Die GSM Gastro-Service-Mittelsachsen GmbH sucht für den Weihnachtsmarkt in Freiberg Ausschankkräfte, die den Verkauf von Heißgetränken und einfachen Speisen, sowie die Waren-/Gläserdisposition übernehmen. Sie sollten: - mindestens 18 Jahre alt - flexibel - zuverlässig - verantwortungsbewusst

- kontaktfreudig - teamfähig - sowie über ein gepflegtes Erscheinungsbild verfügen

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Kurzbewerbung (1 A4-Seite: Anschreiben, kurzer Lebenslauf, Bild) an Claudia Steinbach c.steinbach@event-gsm.de GSM Gastro-Service-Mittelsachsen GmbH Am Fürstenwald l 09599 Freiberg l Tel.: 03731 363159


Wenn man(n) oder Frau auf etwas härtere Musik steht, ist es in Freiberg meist schwer was Gescheites zu finden. Aber es gibt eine Lösung und diese heißt „Train Control“. Vom Bahnhof sind es knapp zehn Minuten Fußmarsch, mit dem Auto natürlich schneller und wir befinden uns auf der Silberhofstrasse – dort wo sich die Möbelbörse befindet laufen wir nach den Hinweisschildern durch den Bahntunnel und entdecken nach fünfzig Metern das Gebäude! Rosa Fassade? Biergarten? Obstbäume? Und hier soll alternative Musik gespielt werden? Man darf sich vom gepflegten Äußeren nicht täuschen lassen, denn im Inneren ist es wie erwartet. Ein großer Saal mit Bühne, gemütliche Sitzecken, Chill Out Bereich, rot-braun gefärbte Wände und eine Bar sowie, was echt beeindruckt, sogar eine Behindertentoilette befinden sich im Vereinsgebäude. Aus der Musikanlage schallen Töne von Metal, Hardcore bis Punk aber auch, und so etwas ist erstaunend, weil unerwartet, Partymusik. Die Gäste sind sehr locker und freundlich und auch wenn der ein oder andere mit Piercing und Tattoo hervor sticht, sehen wir auch „normale“ Bürger unter den Besuchern. Das Klischee von bösen, schwarzen Menschen ist hier völlig falsch. Schnell kommt man ins Gespräch und wird herzlich willkommen geheißen. Ein großes Plus was man dem „Train Control“ gut schreiben muss, sind die Getränkepreise. Das Angebot ist

zahlreich und für Freiberg echt güntig. Hier muss man nicht erst sein Sparschwein schlachten, um eine gute Party zu feiern und auch am Einlass kann sich der Preis sehen lassen. Von drei bis fünf Euro kann man hier entweder Musik aus der Konserve hören oder Bands aus ganz unterschiedlichen Bereichen. Wir erfahren, dass sich die Veranstaltungen abwechslungsreich sind und für jeden etwas dabei ist. Man kann das „Train Control“ auch für seine ganz private Feier mieten. Zu sämtlichen Veranstaltungen stehen Security bereit, um für Sicherheit zu sorgen, was aber nicht nötig ist, denn Ausschreitungen gab es bisher noch nie. Das Train Control gibt es nun schon seit 1997 und wurde durch die Stadt Freiberg 2009 völlig neu saniert und erweitert. Mit zwanzig ehrenamtlichen Mitgliedern und wechselnden Veranstaltungen bieten diese Jugendlichen eine hervorragende Alternative zu den herkömmlichen Kommerzveranstaltungen, was sie selber nach eigenen Angaben nicht möchten. Anfänglich als Metal oder Grufti Club verschriehen, richtet sich der Verein nach fast allen Musikstilen aus. Von Bad Taste Party bis hin zu lauten Rockkonzerten gibt es jedes Wochenende ein anderes Programm und das auch noch preiswert. Infos erhaltet Ihr auf der Homepage des Vereins unter www.traincontrol.de


VorschauOktober Oktober

Madagascar 3: Flucht durch Europa

Ganz nach King Juliens Motto „I like to move it move it“ starten das vorlaute Zebra Marty, der eitle Löwe Alex, die hypochondrische Giraffe Melman und die divenhafte Nilpferddame Gloria erneut einen Versuch, endlich in ihren heiß geliebten New Yorker Zoo zurückzukehren. Doch unsere liebenswerten Schiffbrüchigen schaffen es gerade mal nach Monte Carlo, bevor sie prompt von Tierfängern in einem Spielcasino entdeckt werden. Wie sollen sie es nur durch ganz Europa schaffen, ohne aufzufallen? Als sie zufällig auf einen Wanderzirkus treffen, scheinen all ihre Probleme gelöst ... wäre da nicht der raubeinige russische Löwe Vitali, der sich mit dem „plüschigen“ Alex so gar nicht anfreunden will. Doch Marty und die restlichen Madagascar-Freunde können mit ihren einzigartigen Talenten überzeugen und kreieren gemeinsam schließlich die atemberaubendste Zirkus-Performance, die die Welt je gesehen hat ... doch wird sie das der Heimat näherbringen? Start: 02.10.2012

96 Hours - Taken 2 Eineinhalb Jahre ist es her, dass der pensionierte CIA-Agent Bryan Mills (Liam Neeson) seine Tochter Kim (Maggie Grace) aus den Fängen brutaler albanischer Mädchenhändler gerettet hat. Inzwischen lebt er zurückgezogen als Leibwächter eines Scheichs in Istanbul. Als ihn seine Frau Lenore (Famke Janssen) und Kim in der Weltmetropole besuchen, wird das Familienidyll erneut schlagartig zerstört: Mills und Lenore werden gekidnappt. Der Vater eines damals von Mills ermordeten Albaners sinnt auf Rache. Doch er hat sich mit dem falschen Gegner angelegt. Mit Hilfe seiner ganz besonderen Fähigkeiten setzt Mills alles daran, sich und seine Frau aus der Gewalt ihrer Peiniger zu befreien. Dabei ist er dieses Mal auch auf die Hilfe einer ganz bestimmten Person angewiesen - Kim, die nun in die Fußstapfen ihres Vaters treten muss … Start: 11.10.2012

Agent Ranjid rettet die Welt Der indische Putzmann Ranjid (Kaya Yanar) ist verzweifelt: Seine geliebte Kuh Benytha ist sehr krank und braucht eine teure Magenoperation. Doch dafür fehlt Ranjid einfach das Geld. Als der holländische Bösewicht Freek van Dyk (Rutger Hauer) die Weltherrschaft an sich reißen will und die besten Agenten von CIA, KGB, MI5, BND und GEZ ausschaltet, wendet sich das Blatt für Ranjid ganz unerwartet: Süleyman (Vedat Erincin), Leiter des türkischen Ayran Secret Service (ASS), hält ausgerechnet den tollpatschigen Putzmann für einen neuen „Süperagenten“ und lockt ihn mit viel Geld. Schließlich muss dringend gehandelt werden, denn van Dyks Helfer Reppe (Gode Benedix) und Viagra (Birte Glang) haben schon die beiden ASS- „Süperagenten“ Hakan (Kaya Yanar) und Sirtakimann (Kaya Yanar) außer Gefecht gesetzt. Start: 18.10.2012

Sushi in Suhl Rolf Anschütz (Uwe Steimle) ist Koch und Gastronom aus Leidenschaft. Während er Klöße formt und Gulasch rührt, träumt er von ausgefallenen Speisen, die in der Planwirtschaft der DDR vorerst keinen Platz finden. Inspiriert von dem Buch „Die Küchen der Welt“ wird Rolf zu einem wahren Japanexperten und richtet sich im beschaulichen Südthüringen ein Restaurant ein, das weit über die Grenzen der Deutschen Demokratischen Republik hinaus bekannt wird. Jedoch nicht ohne die Aufmerksamkeit der Partei auf sich zu ziehen, die nun natürlich ebenfalls von den westlich geknüpften Kontakten profitieren möchte. Von der politischen Führung geduldet, von den Gästen kulinarisch geschätzt, ist er König in seiner Welt. Dennoch, alles hat seinen Preis: Je mehr Anerkennung Rolf von den Japanern und der Parteispitze erntet, umso weiter entfernt er sich von seiner Familie und seinen Freunden. Start: 18.10.2012


Euer Stil ist unverwechselbar, wie habt ihr dazu gefunden? Eine Frage, die kurz beantwortet ist: Es gab von Anfang an nichts anderes für uns als die Songs aus den Fifties, weil es uns immer mitgerissen hat, wenn wir die Musik im Proberaum und dann auf der Bühne nachgespielt haben. Das war und ist bis heute ein Gefühl, was man in einem Zeitungsinterview nicht beschreiben kann. Hört uns einfach zu und beantwortet die Frage selbst.

findet irgendwie immer in dem Moment statt, wenn wir von der Bühne herunter in lauter strahlende, glückliche Gesichter sehen. Und das passiert jeden Abend.

Lebt ihr euren Stil auch privat (Klamotten, Style, Haare)? Ja und nein, wir lieben das Flair der 50‘s & 60‘s. Da wir in 2012 leben, ist es eher ein Mix aus Vintage und Moderne. Es ist schön, sich bei Konzerten mit den Fans in die alten Zeiten zu beamen, aber mit einem Smartphone telefonieren wir trotzdem.

Im November spielt ihr in Freiberg, was erwartet uns? Wir freuen uns auf die Freiberger Fans im Tivoli. Kurz nach unseren Jubiläumsshows werden wir viel von Wanda Jackson, Gus Backus und Bill Haley´s Comets und unseren ganz persönlichen Erlebnissen der letzten Tage erzählen können. Außerdem werden wir in gewohnter Firebirds Manier den Saal mit tollen 50s & 60s Songs rocken.

Wer inspirierte euch, diese Musikrichtung anzugehen? Unsere Eltern. Es gab kaum eine Familienparty ohne Bill Haley, Buddy Holly oder Carl Perkins aus dem Kassettenrekorder. Was war euer schönstes Erlebnis bei einem Auftritt? Es ist schwierig, sich da auf ein einziges Erlebnis festzulegen. Die größten Highlights waren für uns die gemeinsamen Europa-Konzerte mit den Originalmusikern von Bill Haley‘s Comets sowie die Auftritte zusammen mit dem großen Chuck Berry. Doch das schönste Erlebnis

Wo wollt ihr unbedingt mal auftreten? Vielleicht in Las Vegas eine gemeinsame Show mit Paul Anka, Little Richard oder mit der TCB-Band (Elvis‘ Tourband).

Was wünscht ihr euch für die Zukunft? Wir wünschen uns vor allem, dass wir unsere Fans vor der Bühne weiterhin immer glücklich sehen. Denn wenn es ihnen gut geht, dann sind wir gut drauf. Das ist wie eine Kettenreaktion... Wir geben Freude und Energie und bekommen dafür alles doppelt zurück. Das ist ein tolles Gefühl und es macht uns überglücklich, dass wir soviel positives Lebensgefühl durch unsere Musik erzeugen können. Was wollen wir mehr???


InPulz informiert dich! BSC eröffnet neues Vereinsheim

Foto: Anytime

In Zukunft werden viele Fußballer des BSC im Abseits stehen, ohne das deren Trainer etwas dagegen haben werden. Den mit den neu gestalteten Räumen des ehemaligen Jugendklubs zwischen Kinopolis und Platz der Einheit haben die Fußballer des BSC Freiberg endlich ein eigenes Vereinsheim. Den ein richtiges Vereinsleben - mit Mannschaftsabenden, geselligen Runden und einer Anlaufstelle für alle Vereinsmitglieder gab es auf Grund der baulichen Gegebenheiten auf dem Stadiongelände bis dato nicht. Das ABSEITS ist zwar keine öffentliche Gaststätte, aber gerade zu den Heimspielen der Landesliga-Mannschaft des BSC Freiberg sollen die Zuschauer auch im Anschluss Gelegenheit finden, mit den Spielern und anderen Besuchern zusammen zu sitzend und zu plaudern. Über Veranstaltungen im ABSEITS wird der Verein über seine Homepage informieren.


InPulz informiert dich! Mode und Lifestyle in der Silberstadt

Am Sonntag den 30.09.2012, fand im Ballhaus Tivoli das 1. Freiberger Modedinner mit der Wahl des 1. Freiberger Topmodels statt. Die im Juni 2012 neu gegründeten Kooperation von 8 Freiberger Geschäften „Freiberg hat Stil“, hat mit ihrem „Modedinner“ eine ganz besondere Veranstaltung durchgeführt. In einer Kombination aus Mode-, Frisuren-, Schmuck und Kosmetikshow, haben 19 Models in 3 „Lifestyle-Shows“, die neuste Herbst/Winterkollektionen bekannter deutscher Damen-Mode Marken präsentiert. Während des Modedinners wurde außerdem die Wahl des 1. Freiberger Topmodel präsentiert. Von 6 Kandidatinnen, die eine Endausscheidung am 20.09.2012 gewonnen haben, ist vom Publikum die 23-jährige Kristin Geissler als 1. Freiberger Topmodel gewählt worden. Neben attraktiven Preisen wie ein ganzes Outfit von fashaneta, einer neuen Trendfrisur von BARBERs, einem besonderen Duft von der Parfümerie Aurel, schönem Modeschmuck von Bellina Perla, einem „Kulturabendessen“ für zwei Personen im Tivoli und einem riesigen Blumenstrauß von Blattwerk erhielt die Siegerin ein Engagement mit Gage für 3 Modeshows der Kooperation „Freiberg hat Stil“. Das „Modedinner“ soll in den nächsten Jahren ein festes gesellschaftliches Ereignis in der Berg- und Universitätsstadt werden, Lebensfreude vermitteln und ein stilvolles Einkaufserlebnis in Freiberg herausstellen.

Neue Mineralienausstellung in Freiberg Am 6. Oktober 2012 wird in Freiberg eine neue Mineralienausstellung eröffnet. Es handelt sich um wunderschöne und faszinierende Mineralienschätze aus Deutschland, die die Ausstellung terra mineralia im Schloss Freudenstein krönen. Die neue Dauerausstellung der TU Bergakademie Freiberg präsentiert sich im neu sanierten KRÜGERHAUS am Schloßplatz 3 unmittelbar neben der terra mineralia. Auf Besucher warten Minerale aus ganz Deutschland, u.a. Silberlocken aus Freiberg, Edelsteine aus dem Vogtland, Barytstufen aus dem Sauerland, grüne Pyromorphite aus Bad Ems, himbeerfarbene Rhodochrosite aus dem Siegerland, große Halitwürfel aus Thüringen sowie filigrane Gipskristalle aus Sachsen-Anhalt. Am Eröffnungswochenende (6. und 7. Oktober, Samstag, 9 – 20 Uhr und Sonntag, 9 – 18 Uhr) finden ganztags Führungen durch die neue Ausstellung statt. Interessierte Besucher können Minerale schleifen oder Minerale unter dem Mikroskop betrachten sowie an Experimenten eines Silberlaboratoriums teilnehmen. Der Eintritt kostet 6,00 Euro für Erwachsene und 3,00 Euro für Kinder. Das Krügerhaus hat nach dem Eröffnungswochenende genauso wie die terra mineralia geöffnet. Montag-Freitag: 09:00 - 17:00 Uhr Samstag-Sonntag (auch feiertags): 09:00 - 18:00 Uhr Informationen: Infotheke terra mineralia l Mo bis Fr 09:00 –15:30 Uhr Tel: 03731 394654 l E-Mail: fuehrungen@terra-mineralia.de


Ein Ziel zu haben, ist nur der halbe Weg.

Starten Sie Ihre erfolgreiche Karriere bei uns im Außendienst: Mit einer

Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (m/w) mit Zielrichtung Außendienst Ideale Startvoraussetzungen sind mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Abitur, Freude im Umgang mit Menschen, hohe Einsatzbereitschaft, Erfolgswille und Teamfähigkeit. Sie interessieren sich für eine Ausbildung in unserem Hause?  Sprechen Sie uns an. Gut zu wissen, dass es SIGNAL IDUNA gibt.

Generalagentur Geißler & Partner � Herr Christoph Neumann Poststraße 8 � 09599 Freiberg Telefon (0 37 31) 2 07 87-12 � E-Mail: christoph.neumann@si-geissler.de


stellt Dir den Beruf

KAUFMANN FÜR VERSICHERUNGEN UND FINANZEN vor! 013 zt für 2 Jet en! bewerb

IHRE VORAUSSETZUNGEN

IHRE PERSPEKTIVE

Sie möchten einen Beruf erlernen, in dem Sie Ihre Kunden in allen Fragen rund um die Themen Sicherheit und Vorsorge verantwortungsvoll beraten. Ehrgeiz, Organisationstalent und Leistungsbereitschaft sind für diesen anspruchsvollen Beruf genauso wichtig wie der Spaß am Umgang mit Menschen.

Nach der dreijährigen Ausbildungszeit haben Sie Erfahrungen in allen Bereichen gesammelt, so dass Ihre Karriere im Außenvertrieb jetzt richtig losgehen kann – eine Übernahme ist für die SIGNAL IDUNA Gruppe selbstverständlich. Sie entscheiden sich entweder für eine selbstständige Tätigkeit in einer Versicherungsagentur oder Sie entwickeln sich als Führungskraft im Vertrieb.

Mit einem guten Realschulabschluss oder der Fachoberschulreife besitzen Sie die schulischen Voraussetzungen für die Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau für Versicherung und Finanzen. Darüber hinaus sollten Sie den Wehr- oder Ersatzdienst abgeleistet haben und einen Führerschein sowie ein Kraftfahrzeug besitzen.

DIE AUSBILDUNG Sie erfolgt in der Generalagentur Geißler & Neumann in Freiberg sowie der Filialdirektion Leipzig. In der dreijährigen Ausbildungszeit bilden wir Sie aus zum/zur Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen mit dem Schwerpunkt Außenvertrieb. In der fundierten Ausbildung lernen Sie alle Produkte rund um die Themen Sicherheit und Vorsorge kennen; in Fachseminaren und Verkaufstrainings vermitteln erfahrene Vertriebsmitarbeiter das nötige Know-how, damit Sie unsere Kunden zielgerichtet beraten und optimal absichern können. Einzelne Stationen im Innen- und Außendienst bereiten Sie auf Ihre zukünftige Tätigkeit vor. Begleitet wird die Ausbildung durch die örtliche Berufsschule. Bereits während der Ausbildung erhalten Sie eine im Vergleich zu anderen Branchen attraktive Vergütung.

IHRE ZUKUNFT Auf der Basis Ihrer Fähigkeiten und Leistungen entscheiden Sie Ihre berufliche Zukunft. Ein internes Weiterbildungsprogramm begleitet Sie hierbei. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich zum/zur Versicherungsfachwirt/-in (IHK) oder zum/zur Versicherungsbetriebswirt/-in (DVA) weiter zu qualifizieren.

DAS UNTERNEHMEN Die SIGNAL IDUNA Gruppe ist als zuverlässiger Partner die erste Wahl für den Mittelstand aus Handwerk, Handel und Gewerbe, aber auch für andere Kundengruppen wie beispielsweise den öffentlichen Dienst. Sie pflegt die traditionell engen Beziehungen zu ihren Zielgruppen und richtet ihre Produktpolitik daran aus. Die Unternehmensgruppe bietet Versicherungsschutz und -dienstleistungen für den privaten und den gewerblichen Bedarf, Vermögensbildungs- und Bankdienstleistungen. Mit mehr als 12.500 Mitarbeitern im Innen- und Außendienst gehört die SIGNAL IDUNA Gruppe heute zu den großen deutschen Allfinanz-Konzernen mit wachsender internationaler Bedeutung.


WIR RICHTEN AUS!

SPORTLICH. KRAFTVOLL. PRÄZISE. Der Golf VII setzt Maßstäbe in seiner Klasse! • • • •

BlueMotion Technology serienmäßig. Verbrauch und Emissionen um bis zu 23 % reduziert. Touchscreen-Bediensystem serienmäßig. Umfangreiche Fahrassistenzsysteme. (Proaktives Insassenschutzsystem, Automatische Distanzregelung ACC plus Front Assist, CityNotbremsfunktion, Spurhalteassistent Lane Assist, die Verkehrszeichenerkennung, Park Assist und automatisierten Lichtfunktionen)

E R H Ä LT LI C H ! S N U I E B . 1 .1 7 1 AB . PROBEFA HRT VORBEI M EN SIE AUF EINE KOM

Autohaus Dittmar Mäke, Gewerbegebiet Süd 4, 09618 Brand-Erbisdorf

www.autohaus-maeke.de


Der neue Golf 7 ist da!

Multi Collision Brake …heißt das innovative Sicherheitskonzept, das den neuen Golf 7 bei einem Unfall automatisch abbremsen lässt.

29 Millionen Menschen… …hat der Golf bisher durchs Leben begleitet und dabei 6 Modellklassen hervorgebracht. Jetzt kommt der Golf 7:

Dazu kommen technische Neuerungen wie automatische Distanzregelung ACC plus Front Assist, City-Notbremsfunktion oder der Spurhalteassistent Lane Assist. Nicht zu vergessen: Der 5-Zoll-TouchscreenBildschirm!

Kraftvolles Design Der Golf 7 wirkt deutlich selbstbewusster als seine erfolgreichen Vorgänger. Eine klare Liniensprache, moderne Proportionen und leichte Zuwächse in Breite und Länge lassen den neuen Golf 7 noch wuchtiger und kraftvoller erscheinen. Sparsamer Golf 7 Der neue Golf 7 ist wesentlich sparsamer geworden. So konnten die Emissionswerte um 23 % gesenkt werden. Besonders interessant, der stark der reduzierter Spritverbrauch, der das Ergebnis des geringeren Gewichtes ist. Trotz einem Plus an Ausstattung und Ausmaßen hat es VW mit neuen Golf 7 geschafft, 180 Kilogramm einzusparen.

Vierzylinder-Vierventiler (85 bis 150 PS) Der neue Golf 7 kommt mit 4 Motoren oder Leistungsstufen daher. Die Benziner-Variante als direkteinspritzender TSI-Motor mit 63 kW (85 PS) und 103 kW (140 PS). Die Diesel-Direkteinspritzer mit vier Zylindern und Vierventiltechnik gibt es in den Varianten 77 kW (105 PS) und 110 kW (150 PS). Gleicher Preis wie Golf VI Die eigentliche Sensation: Der neue Golf 7 kostet keinen Cent mehr, als sein Vorgänger, der Golf VI und das in Zeiten von Euro-Krise und Wirtschaftsflaute. Der Einstiegspreis liegt bei 16.975 Euro.

AN ALLE GOLF-FAHRER! Dein Golf könnte genau der Golf sein, der am 17.11.2012 zur Markteinführung des neuen Golf 7 präsentiert wird. Mach mit, schicke uns ein Foto des Fahrzeuges und wir werden uns natürlich erkenntlich zeigen.


SNAPSHOOTS Jetzt mieten! Gutschein

Das ist der

HAMMER! Günstige Wohnungen für Selbermacher in Freiberg ! Mit bis zu

1.000 €

OBI-Gutschein *

Mehr Informationen unter

Tel. 03731 368-116 * Nur für Neumieter

www.hammer-wohnung.de/SWG

Tag der Sachsen Aftershowparty - Stadtclub (08.09.2012) powered by MS Fotografie (Marcel Schlenkrich)


SNAPSHOOTS Clubbing - Tivoii (15.09.2012)

powered by MS Fotografie (Marcel Schlenkrich)


Gewinnspiel leipsnniweG Auflösung des Gewinnspiels der Septemberausgabe:

„Podolski“ richtig

Was ist auf diesem Bild zu sehen? el innspi w e G rem i unsele Preise! e b t i l m M a c h g e w i n n e t o le und PC s“ d Stripe nso un ars in für Ko

St 13 Young lbum „ A 1x Fifa s d rever r i o b F e n r i i e . F utsch 20.10 1x Das änkegendorf am r t e G h € 2x 15ty Pretzsc Karte Par iTunes o r u E 1x 25

Sende die Lösung sowie deinen Wunschpreis bis zum 26.10.an: gewinnspiel@inpulz.de Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


2 Eintrittskarten zum Preis von einer! An der Abendkasse.

50€ Rabatt auf jede Brille!

50% Rabatt

Visitenkartenbestellungen!

auf alle

z.B.: 1000 Visitenkarten • 300g matt • beidseitig vollfarbig Für nur

33,33€ (brutto)


Die Kultdisco zum Tanzen und Feiern mit alten und neuen Hits! 50€ Rabatt auf jede Brille! Dieser Gutschein ist gültig bis Ende Dezember 2012. Obermarkt 8 l 09599 Freiberg Telefon: 03731/2039980

Layout Logoentwicklung Webdesign Druck von: � Visitenkarten � Briefpapier � Flyer

� Folder � Plakate � Banner Autobeklebung Flyerverteilung Plakatierung Promotion

Zuger Straße 9 l 09599 Freiberg www.verteilbar.de l info@verteilbar.de Tel. 03731/306247 l 0162/3960191


Eine Reise zu den schönsten Mineralen aus Deutschland Eröffnung der Ausstellung Deutsche Minerale im K RÜGERHAUS , Schloßplatz 3 Eröffnungswochenende 6. Oktober, 9–20 Uhr und 7. Oktober, 9–18 Uhr Ganztags Führungen durch die neue Ausstellung, Schleifen von Mineralen, Minerale unter dem Mikroskop und das Silberlaboratorium

Fotos: HMPhoto&Graphic

terra mineralia (Kasse) Schloss Freudenstein, Freiberg www.terra-mineralia.de


Professionelle

HAARVERLÄNGERUNG & HAARVERDICHTUNG

Hairlich Schön l Ihr Friseursalon in Freiberg l Peterstraße 30 l 09599 Freiberg Telefon: 03731/201432 l www.hairlich-schoen.de

InPulz Dein Stadtmagazin - Oktober 12  

Ausgabe Oktober 2012

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you