Issuu on Google+

April 2013

iew v r e t n I nk im u F a l k n ept z Fra e R t ä r h ver OXI c P o Y k H n : e t z s t Spi lz-Te u P n I n e groß s e d t r a St


Impressum InPulz Dein Stadtmagazin Zuger Straße 9 09599 Freiberg 03731/24 41 678 Online unter: www.inpulz.de info@inpulz.de http://www.facebook.com/ inpulz.deinstadtmagazin Herausgeber: Verteilbar Media Inh.: Robert Liebscher 03731/30 62 47 0162/3 96 01 91 Zuger Straße 9 09599 Freiberg Layout: Diana Zech 0172/7 29 12 85 Anzeigen an: anzeigen@inpulz.de kleinanzeigen@inpulz.de Druck: Dzierzon Druck Häuersteig 31 09599 Freiberg Bildquellen: www.fotolia.de Marcel Schlenkrich MS Fotografie Alle Angaben sind ohne Gewähr (und Pistole)

Liebe Leser, wir hoffen ihr habt die Osterfeiertage genossen und habt die ein oder anderen Süßigkeiten im leider noch vorhandenen Schnee gefunden! Wir für unseren Teil haben die Füße mal hochgelegt und die wenigen Sonnenstrahlen genossen... und bitte nicht vergessen: Wer Ostern mit den Eiern spielt, hat an Weihnachten die Beschehrung! In diesem Sinne: Nachträglich frohe Ostern! Geht es euch auch so auf die Nerven, dass trotz Frühlingsanfang nichts vom Frühling zu sehen ist? Die Laune wird davon auch nicht gerade besser. Wir hoffen euch mit der Aprilausgabe etwas bessere Stimmung zu verschaffen! Lest ein interessantes Interview mit Top-DJ Frank La Funk, informiert euch über alle Neuigkeiten in Freiberg und freut euch auf die neue Eissaison! Oder ihr kocht die Rezepte unserer neuen Rubrik „Spitzenkoch verrät Rezept“ nach. Wie ihr vielleicht schon entdeckt habt, haben wir unsere Internetseite www.inpulz.de auf den neuesten Stand gebracht. Ab sofort könnt ihr euch das aktuelle Heft als Online-Ausgabe anschauen, sowie alle bisher erschienen Ausgaben! Außerdem könnt ihr im Terminplaner stöbern, alle Partybilder der vergangenen Veranstaltungen anschauen und vieles mehr. Solltet ihr eigene Termine haben oder planen, für welche wir in zukünftigen Ausgaben werben sollen, dann könnt ihr uns diese dank des neuen Kontaktformulars gerne senden. Euer InPulz-Team!

3


Mo, 01.04. 10:00 Uhr Petrikirche KANTATENGOTTESDIENST Siehe: www.petri-nikolaifreiberg.de. Es wird die Kantate „Christ lag in Todesbanden“ (BWV 4) von J. S. Bach aufgeführt. 10:00 Uhr terra mineralia SONDERAUSSTELLUNG: KOSTBARE EIKREATIONEN Granat, Rubin, Diamant, Aquamarin, Bergkristall, Turmalin, Lapis-Lazuli, Amethyst, Opal, Aventurin 10:15 Uhr terra mineralia OSTERFERIENPROGRAMM: EIERLEI - DAS BEGLEITPROGRAMM ZUR SONDERAUSSTELLUNG “Kostbare Ei-Kreationen“ In unserer Sonderausstellung „Kostbare Ei-Kreationen“ kannst Du sehen, wie wunderschön, bunt und faszinierend Edelsteine sind.

4

12:00 Uhr Petrikirche SONDERFÜHRUNGEN AUF DEN PETRITURM Am Ostermontag werden Sonderpetriturmführungen von 12:00 bis 18:00 Uhr zu jeder vollen Stunde angeboten!

Di, 02.04. 14:00 Uhr Freibergsdorfer Hammerwerk OSTERSCHAUSCHMIEDEN 14:00 bis 17:00 Uhr immer zur vollen Stunde 14:15 Uhr Theater ÖFFENTLICHE THEATERFÜHRUNG Ein Blick hinter die Kulissen 01.04.-10.04. ca.16:00 Uhr Kinopolis 2,50 Euro Kino RALPH REICHTS 01.04.-03.04. tgl. 18:00 und 20:30 Uhr Kinopolis Kino5-Reihe RENOIR 19:30 Uhr Theater FRAU MÜLLER MUSS WEG Komödie von Lutz Hübner Regie: Annett Wöhlert Ausstattung: Hans Ellerfeld 01.04.-10.04. Kinopolis Einzel-Vorstellungen Kino5-Reihe HANNAH ARENDT

10:00 Uhr terra mineralia SONDERAUSSTELLUNG: KOSTBARE EIKREATIONEN Granat, Rubin, Diamant, Aquamarin, Bergkristall, Turmalin, Lapis-Lazuli, Amethyst, Opal, Aventurin 10:15 Uhr terra mineralia OSTERFERIENPROGRAMM: EIERLEI - DAS BEGLEITPROGRAMM ZUR SONDERAUSSTELLUNG “Kostbare Ei-Kreationen“ In unserer Sonderausstellung „Kostbare Ei-Kreationen“ kannst Du sehen, wie wunderschön, bunt und faszinierend Edelsteine sind. 14:00 Uhr Stadt- und Bergbaumuseum SCHMETTERLINGSWERKSTATT OSTERFERIENPROGRAMM FÜR KINDER ... Bei einem Ausflug in die bunte Welt der Schmetterlinge erfahren die Teilnehmer interessante Dinge zu dieser Insektenart und stöbern im Fundus an Schmetterlingskästen


Mi, 03.04. 10:00 Uhr terra mineralia SONDERAUSSTELLUNG: KOSTBARE EIKREATIONEN Granat, Rubin, Diamant, Aquamarin, Bergkristall, Turmalin, Lapis-Lazuli, Amethyst, Opal, Aventurin 10:15 Uhr terra mineralia OSTERFERIENPROGRAMM: EIERLEI - DAS BEGLEITPROGRAMM ZUR SONDERAUSSTELLUNG “Kostbare Ei-Kreationen“ In unserer Sonderausstellung „Kostbare Ei-Kreationen“ kannst Du sehen, wie wunderschön, bunt und faszinierend Edelsteine sind. 16:00 Uhr EAC Studentenclub ROCK‘N‘ROLL UND SALSA Tanzen durch die Nacht! 21:00 Uhr Kinopolis SNEAK-PREVIEW ?

Do, 04.04. 10:00 Uhr terra mineralia SONDERAUSSTELLUNG: KOSTBARE EIKREATIONEN

Do, 04.04. 10:15 Uhr terra mineralia OSTERFERIENPROGRAMM: EIERLEI - DAS BEGLEITPROGRAMM ZUR SONDERAUSSTELLUNG “Kostbare Ei-Kreationen“ In unserer Sonderausstellung „Kostbare Ei-Kreationen“ kannst Du sehen, wie wunderschön, bunt und faszinierend Edelsteine sind. 1. Donnerstag im Monat Sauna am Dom STUDENTENTAG Saunieren zum Sonderpreis Ab heute Kinopolis Bundesstart BEAUTIFUL CREATURES EINE UNSTERBLICHE LIEBE Unser Filmtipp!

www.kinopolis.de

Ab 04.04.2013 im Kinopolis!

04.04.-10.04. tgl. 18:00 und 20:30 Uhr Kinopolis Kino5-Reihe THE MASTER

Fr, 05.04. 10:00 Uhr terra mineralia SONDERAUSSTELLUNG: KOSTBARE EIKREATIONEN Granat, Rubin, Diamant, Aquamarin, Bergkristall, Turmalin, Lapis-Lazuli, Amethyst, Opal, Aventurin 10:15 Uhr terra mineralia OSTERFERIENPROGRAMM: EIERLEI - DAS BEGLEITPROGRAMM ZUR SONDERAUSSTELLUNG “Kostbare Ei-Kreationen“ In unserer Sonderausstellung „Kostbare Ei-Kreationen“ kannst Du sehen, wie wunderschön, bunt und faszinierend Edelsteine sind. 19:00 Uhr Tivoli Freiberger Knabenchor “WENN ICH VERGNÜGT BIN, MUSS ICH SINGEN“ Tickets:Tourist-Information Freiberg, Burgstraße 1, Tel.: 03731/4195190T 20:00 Uhr Theater FRÄULEIN SMILLAS GESPÜR FÜR SCHNEE Schauspiel nach dem gleichnamigen Roman von Peter Høeg 5


Fr, 05.04. 21:00 Uhr Klubhaus e.V. JAM SESSION

Sa, 06.04. 10:15 Uhr terra mineralia OSTERFERIENPROGRAMM: EIERLEI - DAS BEGLEITPROGRAMM ZUR SONDERAUSSTELLUNG “Kostbare Ei-Kreationen“ In unserer Sonderausstellung „Kostbare Ei-Kreationen“ kannst Du sehen, wie wunderschön, bunt und faszinierend Edelsteine sind. 19:30 Uhr Theater BLUE FLOWERS Eine Musical-Show Regie: und Buch: Judica Semler Ausstattung: Hans Ellerfeld 20:00 Uhr Grube-Halle HSG FREIBERG – TUS 1947 RADIS 22:00 Uhr Traincontrol ALT METAL NACHT

6

22:00 Uhr Klubhaus e.V. SAMSTAGSDISCO – MIXED MUSIC

Sa, 06.04. 23:00 Uhr Stadtclub KLINGKLANG Tom B, Klangware, FrankLaFunk, DJ Mohai, DJ MesM Styles: Techhouse, Minimal and Electro

Mo, 08.04. 20:00 Uhr Montagskino im AudiMax, Winklerstraße 24 DAS SCHWEIN VON GAZA

Di, 09.04. 19:30 Uhr Theater BIEDERMANN UND DIE BRANDSTIFTER LETZTE VORSTELLUNG

Techhouse, Minimal and Electro

So, 07.04.

14:30 Uhr Kinopolis Seniorenkino WIR SIND SO FREI 20:00 Uhr Theater Lyriksalon ALEXANDER PUSCHKIN

10:15 Uhr terra mineralia OSTERFERIENPROGRAMM: EIERLEI - DAS BEGLEITPROGRAMM ZUR SONDERAUSSTELLUNG In unserer Sonderausstellung „Kostbare Ei-Kreationen“ kannst Du sehen, wie wunderschön, bunt und faszinierend Edelsteine sind.

Altstadtbowling MITTWOCHSPARTY MIT PREISBOWLING

11:00 Uhr Theater EINFÜHRUNGSMATINEE ZU “SPIEL`S NOCHMAL, SAM“

21:00 Uhr Kinopolis SNEAK-PREVIEW ?

Mi, 10.04. 16:00 Uhr EAC Studentenclub ROCK‘N‘ROLL UND SALSA Tanzen durch die Nacht!


Do, 11.04. ab heute Kinopolis Bundesstart OBLIVION ! Unser Filmtipp

Ab 11.04.2013 im Kinopolis! www.kinopolis.de

ab heute Kinopolis Bundesstart 3D: THOR - EIN HAMMERMÄSSIGES ABENTEUER 11.04.-17.04. tgl. 18:00 und 20:30 Uhr Kinopolis Kino5-Reihe SONG FOR MARION 11.04.-24.04. Kinopolis Einzel-Vorstellungen Kino5-Reihe PARADIES: LIEBE 11.04.-24.04. ca.16:00 Uhr Kinopolis 2,50 Euro Kino SAMMYS ABENTEUER 2 20:30 Uhr Klubhaus e.V. VORTRAG DR. LUTZ MAHNKE “Köpfen, Rädern Pfählen – Folter in der frühen Neuzeit“

Fr, 12.04. 20:00 Uhr Theater BIB DAS GEHEIMNIS DER IRMA VEP Gruselkomödie von Charles Ludlam

Sa, 13.04. 15:00 Uhr Platz der Einheit Fußball Landesliga BSC FREIBERG I : SV EINHEIT KAMENZ

22:00 Uhr Traincontrol ROTTING IN EUROPE TOUR

Sa, 13.04. 09:00 Uhr ehem. AWG, Gerberpassage 7. FREIBERGER KINDERFLOHMARKT 09:30 Uhr DRK-Ausbildungs- und Technikstützpunkt, Halsbrücker Straße 55, 09599 Freiberg “MIT PAPA WAS ERLEBEN“ Der DRK-Kreisverband Freiberg e.V. lädt alle Kinder ab 4 Jahren und ihre Väter zu einem aktionsreichen Vormittag im Rahmen der Veranstaltungsreihe „“Mit Papa was erleben“ vom Kinderschutzbund ein. 14:00 Uhr Untermarkt, Ecke Stadt- und Bergbaumuseum FREIBERGER BIERFÜHRUNG Mit Braumeister Michael durch 800 Jahre Freiberger Braugeschichte

17:30 Uhr Ernst-Grube Sporthalle Handball Bundesliga HSG FREIBERG MA : ANDERTEN 19:30 Uhr Theater SPIEL`S NOCHMAL, SAM Komödie von Woody Allen Regie: Frank Voigtmann 19:30 Uhr Konzert- und Tagungshalle Nikolaikirche MUSICAL - NIGHT Mit „Ich war noch niemals in New York“ und anderen weltbekannten Songs aus den erfolgreichsten Musicals 7


Sa, 13.04. 22:30 Uhr Tivoli UGLY DANCE Die Bad Taste Party DJ Imbissbude vs. DJ Masta D! P-18, Dresscode: Bad Taste The worst please! 20:30 Uhr Traincontrol ELECTROSHOXDAS KONZERT Dark/ Electro

So, 14.04.

Mo, 15.04. 20:00 Uhr Tivoli POWER! PERCUSSION DRUM-ROOM THE SHOW (Konzert) 20:00 Uhr Montagskino im AudiMax, Winklerstraße 24 DER GOTT DES GEMETZELS

Di, 16.04.

10:00 Uhr terra mineralia 19:30 - 22:00 Uhr SONDERAUSSTELLUNG: Theater KOSTBARE DER ZIGEUNERBARON EI-KREATIONEN Operette von Johann Strauß Granat, Rubin, Diamant, Letzte Vorstellung dieser Aquamarin, Bergkristall, Spielzeit! Turmalin, Lapis-Lazuli, Amethyst, Opal, Aventurin ab 10:00 Uhr Altstadtbowling 19:00 Uhr SQUASHTURNIER Stadt- und Bergbaumuseum “DIE SCHLACHT BEI FREI10:00-13:00 Uhr BERG 1762 IM UMFELD Altstadtbowling DES SIEBENJÄHRIGEN BOWLINGBRUNCH KRIEGES“ Vortrag von Götz Krüger

Mo, 15.04.

8

10:00 Uhr terra mineralia SONDERAUSSTELLUNG: KOSTBARE EI-KREATIONEN

19:30 Uhr Tivoli DIE CCR-STORY HEY TONIGHT Das Tribute an die Kultband gespielt von Creedence Again

Di, 16.04. 19:30 Uhr Stadt- und Bergbaumuseum DIE SILBERNE ROSE SAGEN UND LEGENDEN AUS DER BERGBAUWELT Erzähltheater und Musik mit Cathrin Alisch, Berlin (Sprache, Geige, Gesang). Eine Veranstaltung des Rotary Clubs Freiberg. 19:30 Uhr Theater SPIEL`S NOCHMAL, SAM Komödie von Woody Allen Regie: Frank Voigtmann

Mi, 17.04. 10:00 Uhr terra mineralia SONDERAUSSTELLUNG: KOSTBARE EI-KREATIONEN Granat, Rubin, Diamant, Aquamarin, Bergkristall, Turmalin, Lapis-Lazuli, Amethyst, Opal, Aventurin 16:00 Uhr EAC Studentenclub ROCK‘N‘ROLL UND SALSA Tanzen durch die Nacht! 20:30 Uhr Klubhaus e.V. IG JAZZ – JAZZTAGE ERÖFFNUNGSKONZERT „VESNA PISAROVIC“


Mi, 17.04. 20:30 Uhr Kinopolis Ladykino DAS HÄLT KEIN JAHR ..! 21:00 Uhr Stadtwirtschaft NACHTSCHWÄRMER Eine Stunde mit Schauspieler Andreas Pannach und Gästen 21:00 Uhr Kinopolis SNEAK-PREVIEW ?

Do, 18.04. 10:00 Uhr terra mineralia SONDERAUSSTELLUNG: KOSTBARE EIKREATIONEN Granat, Rubin, Diamant, Aquamarin, Bergkristall, Turmalin, Lapis-Lazuli, Amethyst, Opal, Aventurin ab heute Kinopolis Bundesstart MAMA Unser Filmtipp!

Do, 18.04. 18.04.-24.04. tgl. 18:00 und 20:30 Uhr Kinopolis Kino5-Reihe HITCHCOCK 19:30 Uhr terra mineralia “UNTERSUCHUNGEN ZU MITTELALTERLICHEN BERGRECHTS- UND SIEDLUNGSENTWICKLUNG IM SÄCHSISCHEN ERZGEBIRGE“ Lena Asrih, M.A., Bergbaumuseum Bochum 19:30 Uhr Konzert- und Tagungshalle Nikolaikirche 6. Sinfoniekonzert TELEMANN MEETS JAZZ 18.45 Uhr Einführung im Zuschauerraum Musikalische Leitung: Jan Michael Horstmann 20:30 Uhr Klubhaus e.V. AG Umwelt präsentiert: „MORE THAN HONEY“ ab heute Kinopolis Bundesstart DAS HÄLT KEIN JAHR ..! Unser Filmtipp!

www.kinopolis.de

Ab 18.04.2013 im Kinopolis!

www.kinopolis.de

Ab 18.04.2013 im Kinopolis!

9


Fr, 19.04. 10:00 Uhr terra mineralia SONDERAUSSTELLUNG: KOSTBARE EI-KREATIONEN Granat, Rubin, Diamant, Aquamarin, Bergkristall, Turmalin, Lapis-Lazuli, Amethyst, Opal, Aventurin 20:00 Uhr Tivoli MONSTERS, RENFT & ANDREA TIMM Akustik Konzert. Tickets: Tourist-Information, Tel.: 03731/4195190 20:00 Uhr Theater 39. JAZZTAGE: Hannes Zerbe Jazz Orchester (D), Nostalgia (D) mit Nils Wogram Im Rahmen der 39. Jazztage. Tickets: Tourist-Information, Tel.: 03731/4195190

Sa, 20.04.

10

10:00 Uhr terra mineralia SONDERAUSSTELLUNG: KOSTBARE EI-KREATIONEN Granat, Rubin, Diamant, Aquamarin, Bergkristall, Turmalin, Lapis-Lazuli, Amethyst, Opal, Aventurin

Sa, 20.04. 10:30 Uhr Klubhaus e.V. 39. JAZZTAGE: JAZZ FÜR KINDER 14:00-20:30 Uhr Nikolaikirche „IRLAND LIVE“ Ein Irlandtag in Freiberg/Sa

20.04.-21.04. Gewerbegebiet Frauenstein 17. MOTOCROSS FÜR JEDERMANN Sa-Abend: Party im Festzelt mit BLINDATE, KONTRASTPUNKT & DJ SoNic

17:00 Uhr Stadt- und Bergbaumuseum 39. JAZZTAGE: PIANO SONDERKONZERT MIT ACHIM JAROSCHEK (D) 18:30 Uhr Petrikirche KLANG FÜR GROSSE UND KLEINE PFEIFEN BESUCH BEI DER KÖNIGIN 19:30 Uhr Petrikirche KONZERT AN DER SILBERMANNORGEL Konzert an der Silbermannorgel, Dr. Wieland Meinhold (Weimar) spielt „Zu Gast in Italien virtuose Orgelmusik“ 20:00 Uhr Theater 39. FREIBERGER JAZZTAGE

20:00 Uhr – Ernst-Grube-Sporthalle HSG FREIBERG – SV OEBISFELDE 1895 20:00 Uhr Klubhau e.V. Live: MUTABOR 20:00 Uhr Tivoli Ü-50 DISKO – DIE PARTY FÜR JUNGGEBLIEBENE Mit DJ Hey Music!

So, 21.04. 10:00 Uhr terra mineralia SONDERAUSSTELLUNG: KOSTBARE EI-KREATIONEN


So, 21.04. 10:00 Uhr Messeplatz TRÖDELMARKT 10:30 Uhr Neue Mensa JAZZBRUNCH Im Rahmen der 39. Jazztage

Mo, 22.04. 20:00 Uhr Montagskino im AudiMax, Winklerstraße 24 DIE TRAUZEUGEN

19:00 Uhr Theater SPIEL`S NOCHMAL, SAM Komödie von Woody Allen

20:00 Uhr Klubhaus e.V. JAZZKINO „UM MITTERNACHT“

3. Sonntag im Monat Sauna am Dom FAMILIENNACHMITTAG Saunieren zum Sonderpreis

20:30 Uhr Kinopolis KURZ UND GUT! 13. HOT SHORTS KURZFILMNACHT. Das 25. Filmfest Dresden zu Gast in Freiberg

10:00 Uhr terra mineralia SONDERAUSSTELLUNG: KOSTBARE EI-KREATIONEN 19:30 Uhr Tivoli ROCK‘N‘ROLL HIGHSCHOOL MUSICAL Schauspiel mit den Firebirds

20:00 Uhr Theater BIB FRÄULEIN SMILLAS GESPÜR FÜR SCHNEE Schauspiel nach dem gleichnamigen Roman von Peter Høeg Regie: Frank Voigtmann

Mi, 24.04.

17:00 Uhr Petrikirche 39. JAZZTAGE: Balka Nova (BG, D) Im Rahmen der 39. Jazztage.

Mo, 22.04.

Di, 23.04.

Di, 23.04. 10:00 Uhr terra mineralia SONDERAUSSTELLUNG: KOSTBARE EI-KREATIONEN 10:00 Uhr Theater BÜHNENSHOW

10:00 Uhr terra mineralia SONDERAUSSTELLUNG: KOSTBARE EI-KREATIONEN Altstadtbowling MITTWOCHSPARTY MIT PREISBOWLING 10:00 Uhr Theater BÜHNENSHOW 16:00 Uhr EAC Studentenclub ROCK‘N‘ROLL UND SALSA Tanzen durch die Nacht! 15:30 Uhr Kinderbibliothek BILDERBUCHSTUNDE IN DER KINDER- UND JUGENDBIBLIOTHEK Booksy, der Bücherwurm, lädt Euch am Mittwoch, dem 24. April zur nächsten Bilderbuchstunde ein.

11


Mi, 24.04. 20:30 Uhr Klubhaus e.V. INFOVERANSTALTUNG STUWE STUDENTENSOMMER 21:00 Uhr Kinopolis SNEAK-PREVIEW ?

Do, 25.04. 10:00 Uhr terra mineralia SONDERAUSSTELLUNG: KOSTBARE EIKREATIONEN Granat, Rubin, Diamant, Aquamarin, Bergkristall, Turmalin, Lapis-Lazuli, Amethyst, Opal, Aventurin 25.04.-08.05. Kinopolis Einzel-Vorstellungen Kino5-Reihe OH BOY 25.04.-08.05. ca.16:00 Uhr Kinopolis 2,50 Euro Kino DIE ABENTEUER DES HUCK FINN

12

ab heute Kinopolis Bundesstart SCARY MOVIE 5

Do, 25.04. 25.04.-01.05. tgl. 18:00 und 20:30 Uhr Kinopolis Kino5-Reihe NACHTZUG NACH LISSABON 19:30 Uhr Theater FRAU MÜLLER MUSS WEG Komödie von Lutz Hübner Regie: Annett Wöhlert

Fr, 26.04. 10:00 Uhr terra mineralia SONDERAUSSTELLUNG: KOSTBARE EI-KREATIONEN Granat, Rubin, Diamant, Aquamarin, Bergkristall, Turmalin, Lapis-Lazuli, Amethyst, Opal, Aventurin 15:30 Uhr Treffpunkt: Tourist Information Freiberg Vorbestellung erforderlich “AUF DEN SPUREN DER HEBAMME“ Literarischer Stadtrundgang ca. 2 Std., 9 Euro p.P., Tickets: Tourist-Information: 03731/4195190

Fr, 26.04. 19:30 Uhr Theater SPIEL`S NOCHMAL, SAM Komödie von Woody Allen 21:00 Uhr Tivoli PUR.PENDICULAR DEEP PURPLE Tribute Show Gespielt von der Band “Greedance Again” 22:00 Uhr Klubhaus e.V. HIP HOP MEETZ BLACK BEATZ – Hip Hop & Black

Sa, 27.04. 09:00-18:00 Uhr Angelshop Freiberg, Zuger Str. 7b FRÜHJAHRSMESSE 09:00 Uhr Landratsamt Frauensteiner Str. HÜTTENGESCHICHTLICHE WANDERUNG Des Freiberger Altertumsvereins nach Muldenhütten, Treffpunkt Landratsamt 10:00 Uhr terra mineralia SONDERAUSSTELLUNG: KOSTBARE EIKREATIONEN


Sa, 27.04. 14:00 Uhr Vorbestellung erforderlich Untermarkt, Ecke Stadt- und Bergbaumuseum FREIBERGER BIERFÜHRUNG Mit Braumeister Michael durch 800 Jahre Freiberger Braugeschichte 15:00 Uhr Platz der Einheit Fußball Landesliga BSC FREIBERG I : GRIMMA

17:00 Uhr Konzert- und Tagungshalle Nikolaikirche FRÜHLINGSKONZERT DES BERGMUSIKKORPS SAXONIA Das Bergmusikkorps Saxonia Freiberg begleitet Sie schwungvoll in den Frühling. Eintritt frei

So, 28.04. 15:00-18:00 Uhr Kunsthandwerkerhof, Burgstraße 19 VHS-KURS „IRISH SET-DANCE HF 20916“ 18:00 Uhr Kinopolis THE METROPOLITAN OPERA Live im Kino: Händel Giulio Cesare in Egitto Liveübertragung aus der MET mit Natalie Dessay, Alice Coote u.a.Tickets im VVK sichern

10:00 Uhr terra mineralia SONDERAUSSTELLUNG: KOSTBARE EIKREATIONEN Granat, Rubin, Diamant, Aquamarin, Bergkristall, Turmalin, Lapis-Lazuli, Amethyst, Opal, Aventurin 15:30 Uhr Konzert- und Tagungshalle Nikolaikirche DIE GROSSE JOHANN STRAUSS - GALA Das Rundfunk Sinfonie Orchester Prag, international bekannte und Ballett präsentieren unsterbliche Arien und Duette der Strauß-Familie....

19:30 Uhr Theater DER KLEINE PRINZ Schauspiel nach Antoine de Saint-Exupéry / Theaterfas- 20:00 Uhr sung von Annett Wöhlert Theater BIB Regie: Annett Wöhlert DIE VERMESSUNG DER WELT 20:00 Uhr Von Daniel Kehlmann, Klubhaus e.V. Bühnenfassung Dirk Engler DEKADANCE Regie: Lutz Hillmann 23:00 Uhr Tivoli DISCO 90 Back 2 the 90‘s DJ Paddixx vs. DJ DeeDee (Disko Total DD) Im Chillout: DrumStepArea Mit Panem, Sytrax und Earl P-18, Dresscode

15:00-18:00 Uhr Kunsthandwerkerhof, Burgstraße 19 VHS-KURS „IRISH SET-DANCE HF 20916“

13


Mo, 29.04. 10:00 Uhr terra mineralia SONDERAUSSTELLUNG: KOSTBARE EIKREATIONEN 20:00 Uhr Montagskino im AudiMax, Winklerstraße 24 DAS GRÜNE WUNDER – UNSER WALD

Di, 30.04. 10:00 Uhr terra mineralia SONDERAUSSTELLUNG: KOSTBARE EIKREATIONEN Granat, Rubin, Diamant, Aquamarin, Bergkristall, Turmalin, Lapis-Lazuli, Amethyst, Opal, Aventurin 17:00 Uhr Messeplatz, Winklerstraße, MAIFEUER IN FREIBERG 17:00 Uhr Theater BLUE FLOWERS Eine Musical-Show Geschlossene Vorstellung Musikalische Leitung: Jan Michael Horstmann

14

19:00 Uhr Theater BIB DIE VERMESSUNG DER WELT

Mi, 01.05. 10:00 Uhr terra mineralia SONDERAUSSTELLUNG: KOSTBARE EI-KREATIONEN Granat, Rubin, Diamant, Aquamarin, Bergkristall, Turmalin, Lapis-Lazuli, Amethyst, Opal, Aventurin 19:30 - 22:30 Uhr Theater MY FAIR LADY Musical von Frederick Loewe Musikalische Leitung: Ido Arad Regie: Jürgen Pöckel 16:00 Uhr EAC Studentenclub ROCK‘N‘ROLL UND SALSA Tanzen durch die Nacht!

Do, 02.05. 10:00 Uhr terra mineralia SONDERAUSSTELLUNG: KOSTBARE EI-KREATIONEN Granat, Rubin, Diamant, Aquamarin, Bergkristall, Turmalin, Lapis-Lazuli, Amethyst, Opal, Aventurin

Do, 02.05. 19:30-22:30 Uhr Theater MY FAIR LADY Musical von Frederick Loewe Musikalische Leitung: Ido Arad Regie: Jürgen Pöckel

Fr, 03.05. 08:00 Uhr Obermarkt BLUMEN- UND PFLANZENMARKT 10:00 Uhr terra mineralia SONDERAUSSTELLUNG: KOSTBARE EI-KREATIONEN Granat, Rubin, Diamant, Aquamarin, Bergkristall, Turmalin, Lapis-Lazuli, Amethyst, Opal, Aventurin

Sa, 04.05. 08:00 Uhr Obermarkt BLUMEN- UND PFLANZENMARKT 17:00 Uhr Dom St. Marien DOM & KLANG „Verehrter Herr Silbermann“


Sa, 04.05. 19:00 Uhr Konzert- und Tagungshalle Nikolaikirche FRÜHLINGSKONZERT DES FREIBERGER STADTCHORES Informationen zum Konzert und Ticketverkauf: Stadtchor, Ansprechpartner: Herr Dr. Hans Krämer, Tel.: 03731/ 34 378, 19:00 Uhr Ernst-Grube Sporthalle SAISONABSCHLUSSSPIEL DER MÄNNER I. DER HSG

So, 05.05. 13:00 Uhr Freiberger Innenstadt FRÜHLINGSFEST MIT VERKAUFSOFFENEM SONNTAG verkaufsoffener Sonntag in der Freiberger Altstadt, Poststraßenfest rund um das Thema Frühling und zahlreichen Frühlingsaktionen der Händler 13:00 Uhr Obermarkt BLUMEN- UND PFLANZENMARKT

Freiwillige Feuerwehr Freiberg

MAIFEUER

ab 17:00 Uhr Lampionumzug Lagerfeuer DJ Fire-Entertainment Hüpfburg & Bastelstraße Messeplatz, Freiberg

30.04.2013 3


Was ist wo? ?wo ist was Restaurants & Kneipen Le Bambou Obergasse 1 09599 Freiberg 03731/353921

Griechisches Restaurant Athos Griechische Spezialitäten Karl-Kegel-Str. 20a 09599 Freiberg 03731/765862

Villa Toscana Italienisch mediterrane frische Küche Hauptstr. 36 09618 Brand-Erbisdorf 037322/148832 Altstadtbowling Gutbürgerliche Küche Meißner Gasse 19 09599 Freiberg 03731/218030 Shahi Döner Kebap Curry Haus Poststraße 14 09599 Freiberg 03731/774576

16

Konzert- und Ballhaus Tivoli Mittagstisch Dr.-Külz-Straße 3 09599 Freiberg 03731/267890

Historische Schänke Dunkelhof Gutbürgerliche Küche Kreuzgasse 7 09599 Freiberg 03731/22566

Rösterei Momo Kaffeerösterei & Cafe Korngasse 3 09599 Freiberg 03731/419240

EisKäthe Dein Spezialist für Softeis & Crepes Burgstraße 46 09599 Freiberg

Nacht & Nebel Konzert- und Ballhaus Tivoli Dr.-Külz-Straße 3 09599 Freiberg 03731/267890

Bars & Cafes Habibi-Lounge Shishalounge & Bar Meißner Gasse 23 09599 Freiberg 03731/442465

Miners Pub Meißner Gasse 28 09599 Freiberg 03731/32807

Klubhaus e.V. (Alte Mensa) www.klubhaus-freiberg.de Petersstraße 5 09599 Freiberg

Train Control Silberhofstraße 84a 09599 Freiberg www.traincontrol.de


Was ist wo? ?wo ist was Studentenclub EAC Agricolastraße 10a 09599 Freiberg 03731/393372

Habibi-Lounge Spielelounge Meißner Gasse 23 09599 Freiberg 03731/442465

PS Fahrschule Peggy Schneider Berthelsdorfer Straße 16 09599 Freiberg 0152/04136713

Freizeitangebote & Fitness Johannisbad Hallenbad-Sauna-Freibad Johann-Sebastian-Bach Str. 1a 09599 Freiberg 03731/20020 Altstadtbowling Bowling-Squash-Gastronomie Meißner Gasse 19 09599 Freiberg 03731/218030 Body Balance Küttner Fitness- und Wellnessfarm Alte Dresdner Straße 45 09633 Conradsdorf 03731/206903

Auto & Mobiles Motorrad Center Freiberg Motorrad-Quad-PKW Berthelsdorfer Straße 16 09599 Freiberg 03731/30950

Franke Automobile GmbH & Co. KG ŠKODA Vertragshändler Neu- & Gebrauchtwagen, Tageszulassungen Leipziger Straße 54 09599 Freiberg 03731/678342

Kinopolis Freiberg Chemnitzer Straße 133 09599 Freiberg 03731/676869

Auto Walther e.K. Karosserie- und Lackzentrum Mazda-Vertragshändler Am Rotvorwerk 10 09599 Freiberg 037322/8630

Auto & Mobiles Autohaus Mäke Neu- und Gebrauchtwagen Gewerbegebiet Süd 4 09618 Brand-Erbisdorf 037322/3320

AG Kino im AudiMax Großer Hörsaal Winklerstraße 24 09599 Freiberg 03731/383200

SIXT Rent a Car - Autovermietung PKW-Transporter-Unfallersatz Am Rotvorwerk 10 09599 Freiberg 037322/514833 (24h-Service)

Pannen-, Abschlepp- und Bergungsdienst im Auftrag des ADAC Am Rotvorwerk 10 09599 Freiberg 0700/86333333 (24h-Service)

17


Was ist wo? ?wo ist was Haut & Haar Kamm in by dietz-coiffeur Kirchgäßchen 3 09599 Freiberg 03731/200700

Friseur im Krankenhaus Friseur, Kosmetik & Nageldesign Donatsring 20 09599 Freiberg 03731/772376

Hairlich Schön Ihr Friseursalon in Freiberg Peterstraße 30 09599 Freiberg 03731/201432

Studio 13 Burgstraße 13 09599 Freiberg 03731/2060609 Parfümerie Aurel Ihre Cityparfümerie Obermarkt 1 09599 Freiberg 03731/32333

18

Kosmetikstübchen Ilona Wellnessbehandlungen Moritzstraße 16 09599 Freiberg 03731/165928 Fotoforma Fotografie Lange Straße 16 09599 Freiberg 03731/167261

Unterkünfte Hotel Alekto Am Bahnhof 3 09599 Freiberg 03731/7940 Hotel Mauk‘sches Gut Hornstraße 20 09599 Freiberg 03731/33978

Kopf bis Fuß Chic ohne Termin Professional Hair Salon Weingasse 25 am Theater 09599 Freiberg 03731/207390

physio+fitness Physiotherapie + Fitness Brander Straße 11c 09599 Freiberg 03731/691565

Brillenbar Brillen und Bar Obermarkt 8 09599 Freiberg 03731/2039980 BFM Burgstraße 30 09599 Freiberg 03731/200745 11ter11ter Dein Kostüm- & Faschingsshop Burgstraße 15 09599 Freiberg 03731/6959779

Schuhwelt Freiberg Burgstraße 5 09599 Freiberg 03731/692574 physio+wellness Physiotherapie + Wellness Brander Straße 11b 09599 Freiberg 03731/691565

Miamari Fashion for Girls Burgstraße 32 09599 Freiberg 03731/4459759


fashaneta Mode mit Stil und Raffinesse Korngasse 7 09599 Freiberg 03731/7750365

Sonstiges

Varasto Street & Skateware Nonnengasse 2 09599 Freiberg 03731/200852

Terra Mineralia Mineralienausstellung Schloßplatz 4 / 09599 Freiberg 03731/394654

Signal Iduna Generalagentur Geißler & Neumann Poststraße 8 / 09599 Freiberg 03731/207870

City Schuhe Burgstraße 18 09599 Freiberg 03731/692484

Werde

Mittelsächsisches Theater Freiberg Borngasse 1 09599 Freiberg 03731/35820

d! n u e r F unser

pulz. m/in he uns auf o c . k c o d besu cebo w.fa gazin un w w auf ma stadt n Webseite dein e

r neu

unsere

ww

e d . z l w.inpu 3


InPulz informiert dich!

Wir testen für euch HYPOXI ®

Was ist Hypoxi überhaupt? HYPOXI® ist eine gezielte Methode zur Figurformung. Sie wurde Ende der 90iger Jahre von Dr. Norbert Egger in Salzburg entwickelt und wird mittlerweile in über 40 Ländern der Erde erfolgreich eingesetzt. Sie wirkt in einzigartiger Weise auf die typischen Problemzonen: hartnäckige Fettpolster an Bauch, Hüfte, Po und Oberschenkeln, Cellulite sowie schwaches Bindegewebe. Die HYPOXI®-Methode nutzt die natürlichen Prinzipien des Fettstoffwechsels, um unerwünschte Fettdepots gezielt abzubauen. Für die Effektivität und Nachhaltigkeit dieser Methode sorgen moderne Trainingsgeräte und die ganzheitliche persönliche Betreuung durch

Ihren HYPOXI®-Coach. Und genau das testen wir für euch! Seit nunmehr 2 Wochen lebt unsere Mitarbeiterin Diana nach der HYPOXI®-Methode. In den nächsten Wochen werden wir sie dabei begleiten und ihre Erfolge genau dokumentieren! Wie leicht oder schwer es ist mit HYPOXI® Kilos zu verlieren und ob sie das geschafft hat, was sie sich vorgenommen hat, könnt ihr in der Mai-Ausgabe nachlesen!

Kebab Haus am Petri-Platz feiert 20. Jubiläum

20

Das Kebab Haus am Petri-Platz feiert vom 15. bis 20. April mit vielen Superangeboten sein 20. Jubiläum. Sie sind dazu recht herzlich eingeladen. Vom 15.-17. April kosten z.B. alle Döner nur 2€, jedes Dürüm nur 2,50€. Am 18.04. kosten alle Nudelgerichte nur 3€, zum gleichen Preis gibt’s am 19.04. jede Pizza. Und zum guten Schluß gibt es am 20.04. jeden Salat für nur 2€. Wer also gerne mal wieder lecker essen gehen will, dann nix wie hin. Seit neuestem gibt es im Kebab Haus neben Schweinefleisch auch Kalbfleisch. Alle weiteren Infos entnehmen sie bitte

dem Flyer, welchen sie am 13.04. in ihrem Briefkasten finden. Oliver Froning alias „DUNE“


UGLY DANCE

Die Bad Taste Party Schick machen ist in, hässlich machen ist inner. Schlechter Klamottengeschmack, ist an diesem Abend ganz vorn mit dabei. Wer also schon immer mal mit kurzen Hosen ins Tivoli gehen wollte und nie reingekommen ist: Diesmal wird er es schaffen! Und dazu vielleicht noch der Pullunder vom Opi und die Perücke von Großtante Marianne. Neben Eurodance, Mashup’s und Musique à la Querbeet, erwarten euch außerdem Ballhouse-Dollar für ein trashiges Outfit, fruchtige Jelly Shots, Longdrink-Specials und Trash Deco. DJ Masta D! Moccatunes-Commander und ChefPlatten-kratzer. Blindes Verständnis mit der Crowd inklusive, ist er immer für Classics gut und bringt die “Ugly Edeljoker” gezielt ins Spiel.

ACHTUNG Urlaubsplanung Am 24.08. wird NICHT in den Urlaub gefahren!

Und das aus einem driftigen Grund! Denn unsere Stadtmagazin-Party geht in die 2. Runde! Am 24.08. wird es die erste große InPulz-Open-Air-Party geben! Im Schloss Freudenstein dürft ihr euch auf eine unvergessliche Partynacht freuen! Es wird noch nicht zu viel verraten aber so viel sei sicher: So etwas hat es in Freiberg noch nie

3 13.04.1 eginn: 22.30 Uhr

worst &B Einlass scode: Only the s re D , 8 -1 P

please!

DJ Imbissbude Der alte Bad Taste-Haudegen, weiß genau was auf den Teller kommt! Ob Bravo-Hit-Zone, 90’s, Trash oder Save the Rave - die Imbissbude hat so einige schräge Raffinessen im Gepäck!

gegeben. Wir haben für euch Großes geplant! Ob für`s Auge, die Ohren oder den Gaumen, es wird einzigartig. Eine Hülle an Specials die sich durch die ganze Nacht ziehen, begleitet von allerfeinster Party- und Tanzmusik! Die Nacht wird unter dem Motto „Freiberg tanzt“ stehen und gerockt wird die Party von unseren Besten DJ´s, den High-Society-Brothers! Also haltet euch unbedingt diesen Tag frei, denn wer den verpasst ist selber Schuld! Wir freuen uns auf euch!

21


InPulz informiert dich!

Oster-Ferien-Kino

im KINOPOLIS Freiberg Zu Ostern kommt nicht nur der berühmte Hase, auch Oster-Ferien-Kino im KINOPOLIS FREIBERG ist wieder im Programm. So zeigt das Kino in den Osterferien an vier Tagen – am 31.03. und 01.04. jeweils 10:30 Uhr & am 02.04. und 05.04. jeweils um 10:00 Uhr das spezielle Kinder-Ferienprogramm. Gezeigt werden neben neuen Filmen wie „Die Croods“ und „Ostwind“, welche zum Ticketpreis von 4,00 € angeboten werden, auch ältere Filme zum absoluten Specialpreis von 2,00 €: Dienstag „Das Geheimnis der Feenflügel“ und Freitag „Ralph reichts“.

HI DAD! - „Caveman für

FORTGESCHRITTENE!“ Esther Schweins‘ Comedy‐Smash‐Hit über das Gefühls‐Chaos werdender Väter Bei Hi Dad! geht es um die väterlichen Herausforderungen, die Männer zu wahren Helden werden lassen. Dabei gilt es, ganz neue Kontinente zu erobern: Der erste Besuch beim Frauenarzt! Wie spricht man mit den Kumpels über seine Ängste? Darf Mann beim Geburtsvorbereitungskurs auch Fragen stellen? Wie natürlich ist eine natürliche Geburt? Was bedeuten die körperlichen Veränderungen, die sich in der Schwangerschaft auch beim Mann einstellen? Kann man Kinderwagen frisieren? Wann wird es endlich wieder wie früher sein? 22

r 0:30 Uh 8. um 2 nstein! e Am 31.0 d u ss Fre im Schlo


ADMEDIA

SUCHT DICH!

Schneller gesund werden, mobil bleiben bis ins hohe Alter, rechtzeitig und gezielt vorbeugen, sich selbst einfach mal etwas Gutes tun: Das Gesundheitszentrum ADMEDIA hat für jede individuelle Anforderung in ambulanter Rehabilitation und Prävention die passende Lösung. Speziell in der Nachsorge von orthopädischen und kardiologischen Krankheitsbildern vertrauen Patienten auf die Kompetenz und Erfahrung der Ärzte- und Therapeuten-Teams an den ADMEDIA-Standorten Freiberg, Chemnitz und Plauen. Mobilität ist ein Stück Lebensqualität. Patienten nach Verletzungen oder Operationen an Knie, Hüfte, Rücken oder Bandscheiben wieder auf die Beine zu helfen – und das im wörtlichen Sinne – ist deshalb erklärtes Ziel der Ärzte und Therapeuten bei ADMEDIA. Damit dieses Ziel in den 15 Tagen, die durchschnittlich für eine ambulante Rehabilitation zur Verfügung stehen, auch erreicht werden kann, erstellt das ADMEDIA-Team für jeden Patienten einen individuellen, dem Krankheitsbild und der Belastungsfähigkeit entsprechenden Therapieplan. Von Montag bis Freitag, jeweils vier bis sechs Stunden am Tag, wechseln sich aktive Behandlungen, wie z. B. medizinisches Gerätetraining und Krankengymnastik, mit passiven Einheiten, wie z. B. Massagen und Entspannungstherapien, ab. Die Patienten gelangen täglich durch den hauseigenen Fahrdienst in das Rehazentrum und nach der Therapie wieder nach Hause. Zur Unterstützung dieser Abeilung suchen wir junge verantwortungsbewusste Erwachsene, die den Bundesfreiwilligendienst bei uns ableisten möchten. Euch erwartet ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team. Bei Interesse meldet euch telefonisch (03731/2032200) oder per Mail (info.freiberg@admedia-reha.de) bei uns. Wir freuen uns über eure Bewerbung.


Ab heute wird zurück gesungen! Die Kultband mit OLAF SCHUBERT endlich wieder in der „Alten Mensa“

27.04.2013

Einlass: 20 Uhr

Beginn: 21 Uhr

Alte Mensa, Petersstraße 5, 09599 Freiberg VVK-Stellen: Tivoli Freiberg | Freiberg Info | TaBuLa | Abgang Alte Mensa

Ihren ersten Auftritt hatten sie bei uns am 15.10.1987, und waren damals, nach Bandjahren gerechnet, gerade mal in der großen Gruppe des Kindergartens. Von da an haben sie die „Alte Mensa“ jedes Jahr mindestens einmal gerockt und nun sind sie wieder da! Für die Musiker von DEKAdance war nur ein Leitsatz wichtig: „Mit wenig Aufwand viel Verdienen!“ Auch die Maxime des bekannten Güstrower Bratschers: „Probe nicht - trinke!“ hat in der Arbeit der Band großen Anklang gefunden. Dass nicht geprobt wurde, merkt man aber nur beim Geiger, welcher sich allerdings schon in den 1940er Jahren nach diesem Motto durchs Leben nassauerte. Fazit: Auch bei ihrer neuen Show: „Kulturoffensive 2012/13 - Ab heute wird zurück gesungen!“, bietet DEKAdance das Übliche an Genialität, Originalität und einzigartigem musikalischen Können. Und Olaf Schubert sitzt natürlich wieder am Schlagzeug und sorgt dafür, dass die Unterhaltung rhythmisch bleibt. Sonnabend, 27.04., Alte Mensa, 21:00 Uhr, VVK: 10,00 €, erm. 8,00 €, Karten an allen bekannten VVK-Stellen sowie im Abgang und in der Neuen Mensa

MUTABOR 2013 Jubiläums Tour & Best Of-Album

24

Mit Jubiläen ist das ja so eine Sache. Unser zwanzigstes haben wir bewusst nicht gefeiert. Das klingt so rund und langweilig. Aber nun kommt die 22! Schon ihr Aussehen entzückt. In der Numerologie ist die 22 eine Meisterzahl und gleichzeitig eine Schwingungszahl. Also wollen wir mit euch dieses Ereignis orgastisch und auf höchsten Schwingungsfrequenzen feiern: Her mit dem schönen Leben! Doch damit nicht genug: Es kommt ein Best Of-Album inklusive neuer Songs! Ihr habt die Möglichkeit auf unser Facebookseite (www.facebook.com/ MutaborBerlin) für drei Songs von den jeweiligen Alben zu voten. Weitere Aktionen und ein Geschichtskurs folgen ab sofort wöchentlich. Also Daumen drücken auf Facebook und dabei sein, damit es ein unvergessliches Fest wird. Samstagabend, 20.04., Alte Mensa, 20:00 Uhr, VVK: 15€, Studenten 11€, Karten gibt es bei ticket 69, TaBuLa und im Abgang Alte Mensa

20.04.2013


„FRÜHLINGSERWACHEN FÜR MEINE AUGEN“

DEN SOMMER SPÜREN – MIT DEN NEUESTEN SONNENBRILLEN-TRENDS.

Alles ist erlaubt – knallige Farben, übergroße Brillenformen, cooles Design. TOP-Markenfirmen wie Oakley, Ray-Ban, Adidas, HIS und Esprit bieten eine riesige Auswahl im Sonnen- und Sportbrillensortiment bei City Optik in Freiberg. Klare Sicht und klare Vorteile bietet die City Optik auch Kontaktlinsenträgern und -interessenten. Nutzen Sie doch mal das kostenlose Probetragen von Kontaktlinsen. Sie werden überzeugt sein vom hohen Tragekomfort der neuesten Produkte. Sie wissen nicht, welche Farben und Brillenformen mit Ihrem Gesicht harmonieren? Mit einer professionellen Farb- & Stilberatung findet Mann oder Frau garantiert das richtige Modell passend zum jeweiligen Typ.

FREIBERG Herderstraße 7 · Tel. 03731 355011 Obermarkt 6 · Tel. 03731 355006 city-optik-sachsen.de

20 E NACHLASS AUF IHRE SONNENBRILLE IN IHRER SEHSTÄRKE

28. MÄRZ – 18. MAI 2013

* Umfrage bei deutschen Augenoptikern zur Bewertung von Brillenglaslieferanten. Gesamtergebnis nach 12 Prüfkriterien. Brancheninfodienst markt intern, 2012.

SOMMER SPÜREN

Switch-it ist die angesagte Verwandlungskünstlerin unter den randlosen Brillen. Durch ein patentiertes Stecksystem verändern Sie im Handumdrehen selbst Farbe & Styling Ihrer Brille. Die City Optik am Obermarkt präsentiert vom 25.April-11.Mai die komplette Switch-it Kollektion mit 15% Rabatt auf alle Modelle. Zum Frühlingsfest am 5.Mai gibt’s eine Switch-it Party! Lassen Sie sich überraschen! City Optik - Sehen und Hören erleben!


UP LINE or lo rer F unte0-01.00

ie d n t i de! h e g Run s EN E e ISCH t RON TADTs T K er NS DER ELWE IR DENKSLÄNGEN

EN FEN E FA ALL IK DÜR ONISCH R Ü S F R n U T EK ZM B vo TAN MIT EL Tom ts und s n . a B ut, u len. Be m NaCLU ÖHNEN sche ho seine nen W t ge les zu i h c VER i B in n n se ab s

/ 23.0 ln T s cks vo al tte en e an die das fe det ihr en Voc iKrah s on De inimal hab s s M k r m a Wir d Deck entieren eite we ts kom urz. Stil gt Fre ouse / i h i s te Dus e reprä einen S dererse alls zu k satz ze u Tech -03.00 z n f 0 r s in Bäs Auf de üttelt, a keines örpere Beben 01.0 ware - / . K g men s gesch bei ihm vollem nde zum Klan nartists ouse / t k t H n e ring Trac elodie rzeit mi , die Wä Topt ouse / ks b M h t e Dec schneln und und jed es heiß Tech House e d d s p nter s er da ißen un cher ch, was Dee -05.00 n hi o 0 u ahre eis, das ik mitre d Electr J er e en. 03.0 laFunk ick n n w he k g eh n us brin über z den Be iner M House u sämtlic sFran ay Pick cks / e h d Nac B stets mit s Sachen Dekade t auf au eSun s on De lectro / n i E k s Tom chtlebe ann. In letzten ie selb mer w Frea ouse / h a k d . r m le N schen lauf de orben, floors i tfachen Tech o u r n e bera r im Ve kills erw n Danc werk en Tech s r e e r rtist hat s und S einend es Feue Floo tena sten r p e h n e o v c e T r o s d n n M er la ei obe 0-01.00 los nge e vo it für f / war weg in actio 23.0 sM ang en dam e l eaks r r K F e e d wir DjM erman lectro sorg E g aben und East ouse / so h geholt ..... n e h b E Fest Tech -02.00 oot . s B e s h 0 e s in 01.0 hai - cks / hou alisc o Tech usik Dj M s on De lectro m n E k i a Fre ouse / ird e !! h Es w dabei !! Tech -03.30 0 0 d i 02. B. e S s/ Tom d Deck lectro / E te Dus ouse / h Tech House p Dee -04.30 0 03.3 hai - cks / o Dj M s on De lectro E k Frea ouse / h Tech


VorschauApril

Beautiful Creatures - Eine unsterbliche Liebe

Ethan (Alden Ehrenreich) ist eigentlich ein ganz normaler Teenager. Er lebt ein ruhiges, seiner Meinung nach extrem langweiliges Leben in einer kleinen Stadt in South Carolina, bis ihm eines Tages ein Mädchen begegnet, das ihm den Kopf verdreht: Lena (Alice Englert) ist geheimnisvoll und ganz anders als all die anderen Mädchen, die Ethan schon sein ganzes ödes Leben lang kennt. Die beiden kommen sich näher, doch dann muss Ethan eines Tages erfahren, dass auf Lenas Familie ein uralter Fluch lastet, der die Mitglieder u.a. in Hexen und Dämonen verwandelt. An ihrem 16. Geburtstag wird sich Lenas Leben radikal verändern, denn dann fällt die Entscheidung, ob sie für immer ins Dunkle gerissen wird oder ob sie sich rechtzeitig ins Licht retten kann. Doch auch andere düstere Geheimnisse werden nach und nach aufgedeckt und die Liebe der beiden Teenager wird auf eine harte Probe gestellt.. Start: 04.04.2013

Das hält kein Jahr...! Nat und Josh sind grundverschieden. Nat ist dynamisch, erfolgreich und arbeitet zielstrebig an ihrer Karriere. Josh ist Schriftsteller und muss sich stetig abmühen, um etwas zustande zu bringen. Trotzdem haben die beiden zueinander gefunden, sich ineinander verliebt und wollen heiraten. Die Freunde und Familien der beiden sind von der Hochzeit nicht angetan und sind überzeugt davon, dass die Beziehung auf die Dauer nicht funktionieren kann. Nachdem sie ein Jahr verheiratet sind, müssen sich Nat und Josh eingestehen, dass sie sich das Projekt Ehe einfacher vorgestellt haben, als es eigentlich ist. Sie geraten immer wieder aneinander. Außerdem haben beide sehr attraktive Freunde und so stellt sich die Frage, ob die Hochzeit vielleicht doch ein Fehler war. Das junge Paar will sich das jedoch nicht eingestehen und entscheidet sich, um die Liebe zu kämpfen. Start: 18.04.2013 Macht beim Gewinnspiel mit und gewinnt Freikarten für diesen Film!

Mamá Als ihr Vater eines Tages ihre Mutter umbringt, laufen die beiden Schwestern Victoria und Lilly davon und verstecken sich in dem Wald nahe ihres Wohnortes. Fünf Jahre lang suchen ihr Onkel Lucas und dessen Freundin Annabel verzweifelt nach den Mädchen. Als die beiden eines Tages lebend in einer Hütte gefunden werden, ist die Erleichterung groß und das Paar nimmt die Schwestern bei sich zu Hause auf. Annabel gibt sich große Mühe, die beiden Mädchen als eine Art Ersatzmutter wieder zur Normalität zurückzuführen, doch gleichzeitig spürt sie, dass eine böse Macht gemeinsam mit den Kindern ins Haus eingedrungen ist. Einige Fragen sind kaum zu ignorieren, beispielsweise wie die kleinen Mädchen auf eigene Faust so lange überleben konnten. Mit den Antworten kommt Annabel bald die Erkenntnis, dass das Flüstern, welches sie nachts hört, von den Lippen einer tödlichen Präsenz herrührt… Start: 18.04.2013

Oblivion In naher Zukunft ist unsere Welt nach einem Krieg mit einer alienartigen Rasse nahezu komplett zerstört. Die Menschheit muss seitdem über den Wolken leben, wo sie sich vor den furchterregenden Wesen, die die letzten Trümmer der Erde belauern, in Sicherheit wähnt. Der Spezialtechniker Jack (Tom Cruise) ist als einer der wenigen Menschen auf der Erde stationiert. Doch seine Jahre andauernde Mission, lebenswichtige Ressourcen zu sammeln, um der Menschheit einen Neuanfang zu ermöglichen, neigt sich dem Ende zu. Er wird wieder in das Wolkenreich der Menschen zurückbeordert. Kurz vor Abflug entdeckt er auf einem Routine-Flug ein abgestürztes Raumschiff neben dem er eine Überlebende findet. Als Jack Meldung macht, bekommt er den Befehl erteilt, sich nicht weiter um den Vorfall zu kümmern, doch Jack widersetzt sich dieser Anweisung und will die junge Frau retten. Das bringt den Stein ins Rollen und macht Jack zum Gejagten. Start: 11.04.2013

28


Serie „Mensch… versteh doch Deinen Hund“

30

Siebenteilige Serie zum Thema „Hund und Erziehung“ Die caro Hundeschule wird versuchen, Ihnen den Hund und dessen Bedürfnisse zu erläutern und informative Tipps und Tricks zur Anschaffung, Umgang und Erziehung zu geben.

Teil 4

Zum Thema Füttern und Ernährung sind so viele Meinungen vorhanden, wie es Hunde gibt und jeder glaubt es richtig zu machen. Dennoch sind oft falsche oder gar ungesunde Methoden dabei. Es ist von großer Bedeutung, den Hund richtig zu ernähren, um seine Gesundheit und Vitalität bis ins hohe Alter zu gewährleisten und sicher zustellen. Die Nahrung für unseren vierbeinigen Freund sollte immer individuell auf dessen Bedarf abgestimmt sein. Qualität geht hier klar vor, das muss nicht heißen, preiswert gleich schlecht. Doch es gibt wahnsinnig große Unterschiede im Verhältnis zwischen Preis und Leistung. Bei einer guten Ernährung sind folgende, wichtige Faktoren zu beachten: Das Alter, die Aktivität, der Ernährungszustand, die Gesundheit und der Energiehaushalt Ihres Hundes. Beginnen wir mit dem Alter. Der Bedarf an den verschieden Inhaltsstoffen ist in jedem Lebensabschnitt ein Anderer. Welpen oder Junghunden sollte ein Futter gegeben werden, welches genügend Mineralstoffe, Vitamine und Spurenelemente enthält. Aber Vorsicht, meinen Sie es nicht zu gut, der Hund ist schnell überversorgt und es kommt dann zu Schäden im Wachstum und der gesundheitlichen Entwicklung. Unsere Erfahrungen haben

gezeigt, weniger Energie, bei ausreichender Protein-, Vitamin- und Mineralstoffversorgung, ist viel besser, als ein Powerfutter für Welpen. Das Hundekind wächst sonst viel zu schnell und alle Energie die zugeführt wird, muss auch irgendwo hin… Hyperaktivität kann durchaus von einem „Zuviel“ an Treibstoff kommen.“ Sind Sie stolzer Besitzer eines ausgewachsenen, gesunden Hundes, dann achten Sie darauf die Futtermenge den körperlichen Aktivitäten anzupassen. Hunde mit weniger Bewegung neigen schnell zum dick werden, wenn die Ration über einen längeren Zeitraum zu hoch ist. Ist Ihr Hund nun so langsam ein Oldie geworden, dann sollte sich auch die Beschaffenheit des Futters verändern. Denn der Organismus des älteren Hundes benötigt ein optimal abgestimmtes Futter. Wiegen Sie das Futter nicht genau ab, sondern entscheiden Sie nach dem Aussehen des Hundes. Wenn Ihr Hund schon etwas mehr auf den Rippen hat, dann nicht laut „Packungsempfehlung“ noch die Menge erhöhen. Gehen Sie immer vom Idealgewicht aus! Die ideale Hundefigur des einzelnen Hundes sollte immer sportlich- schlank aussehen. Das ist natürlich von Rasse zu Rasse unterschiedlich.

„FÜTTERN

ABER richtig …“


Eine Bordeaux-Dogge mit der Figur eines Windhundes ist mit Sicherheit zu dünn, ein Beagle mit dem Gewicht eines Labradors, gewiss zu dick. Geben Sie mehr, wenn Ihr Wuffi zu dünn erscheint. Geben Sie weniger, wenn er zu moppelig wird. Es gilt immer der individuelle Energiebedarf des jeweiligen Hundes. Wichtig ist nur das eine, wir wollen einen vitalen, fitten und gesunden Hund. Ein gut ernährter Hund wird sicher ein gesundes und aktives Leben haben, denn Übergewicht birgt viele Risiken wie Herz- Kreislaufprobleme, Gelenkschmerzen und Stoffwechselstörungen bis hin zur Diabetes. Welches Futter Sie geben ist alleine Ihre Entscheidung, ob Trockenfutter, Dose, kaltgepresstes Fertigprodukt oder Rohfleisch… Alles das, ist Glaubenssache, praktisch und bequem ist natürlich ein Fertigfutter, aber ist das die Nahrung, die Ihr Hund wirklich braucht? Denken Sie wirklich über das Futter Ihres Hundes nach? Wenn Sie das Futter auf eine andere Weise umstellen wollen oder müssen, dann achten Sie auf einen gleitenden Übergang, um die Verträglichkeit zu gewährleisten. Bei einem radikalen Wechsel sind Verdauungsstörungen möglich. Beraten kann Sie ein qualifizierter Tierarzt, ein Tier- bzw. Hundecoach… Notwendig sind Informationen, die ehrlich, umsetzbar und gesund sind. Wenn Sie einen Hund von einem Züchter gekauft haben, dann kann auch der wertvolle

Tipps zum Füttern geben. Denken Sie über jeden noch so gut gemeinten Ratschlag, auch vom Profi, nach und überlegen Sie was Sie tun! Die meisten Hunde mögen fast jede Art von Futter. Dennoch kann es vorkommen, dass Ihr gesunder Hund keine Nahrung aufnimmt und das Futter verweigert. Dann liegt es mit Sicherheit nicht an dem Futter was er zuvor doch so gern gefressen hat. Wechseln Sie das Futter nicht. Die Ursache ist in den meisten Fällen ein Überangebot und eine Überversorgung. Fressen kann der Hund lernen, auch wenn es sich komisch anhört. Versuchen Sie nicht Ihrem Hund das Futter „schmackhaft“ zu machen, er will dann immer Leberwurst oder andere Leckereien über sein Futter. Sie kommen nicht davon weg. Irgendwann fliegen Sie nach Alaska und angeln selbst Lachs, weil Ihr Hund nur noch das will. Stellen Sie sich die Frage, wer dann wen erzieht. Denn der Hund ist, was er isst. Die Art dem Hund das Futter darzureichen ist in der Regel die Futterschüssel und durchaus weit verbreitet. Es gibt aber noch andere, aus unserer Sicht sehr sinnvolle Methoden den Hund zu ernähren. In der nächsten Ausgabe lesen Sie: „positive Verstärker“ Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit, Ihr caro Hundeschule, der Trainer für Menschen mit Hund. www.caro-fuer-hunde.de

3


Dynamisches Design, komfortables Interieur, modernste Technik - der Fiat Punto COOL verbindet Fahrspaß und Wirtschaftlichkeit auf italienische Art. Serienmäßig an Bord: � Klimaanlage � Zentralverriege- lung mit Funkverbindung � Elektrische Fensterheber vorn u.v.m. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) nach RL 80/1268/ EWG: innerorts 7,2; außerorts 4,4; kombiniert 5,4. CO2-Emission (g/km): kombiniert 126.

*UPE des Herstellers für den Fiat Punto COOL 1,2 8V mit 51 KW (69 PS), 3-türig in Höhe von 12.000,00 Euro - abzüglich Fiat-Händler-Bonus in Höhe von 3.010,00 Euro zzgl. 600,00 Euro Überführungskosten. Nur bei teilnehmenden autorisierten Fiat Händlern. Abbildung enthält Sonderausstattung.


WÖLFE, MINUS 28 GRAD, SCHNEEVERWEHUNGEN FIAT PANDA 4X4 TROTZT DEM WINTER AM NORDKAP Volker Lapp ist von Extremtour zum nördlichsten Punkt Europas zurück - Aufwendiger Allradantrieb bewährt sich unter schwierigsten Bedingungen Das Nordkap ist im Sommer ein beliebtes und leicht erreichbares Reiseziel für Camper und Motorradfahrer. Wer im Winter zum nördlichsten Punkt des europäischen Festlandes will, muss dagegen besonders hart im Nehmen sein. Volker Lapp gehört ebenso in diese Kategorie wie der Fiat Panda 4x4. Der Outdoor-Spezialist aus dem hessischen Wächtersbach fuhr nicht nur mit dem kleinsten Serien-Allradfahrzeug der Welt zum Nordkap. Er verzichtete auf der insgesamt 7.450 Kilometer langen Extremtour durch Deutschland, Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland auch noch komplett auf Übernachtungen in Hotels. Beeindrucken ließen sich Lapp und der Fiat Panda 4x4 von eisigen Temperaturen bis zu minus 28 Grad ebenso wenig wie von durchgehend vereisten Straßen oder meterhohen Schneeverwehungen, die eine Weiterfahrt manchmal nur unter Geleitschutz eines Schneepflugs ermöglichten. „Im skandinavischen Winter hat sich die serienmäßige Technik des Fiat Panda 4x4 mit Bravour geschlagen“, berichtete Lapp. Der Allradantrieb mit zuschaltbarer Differenzialsperre ermöglichte Lapp nicht nur, mitten im tief verschneiten Wald einsame Schlafplätze mit großartiger Aussicht zu finden. Einmal half er sogar, einen vollwertigen Geländewagen aus einer Schneewehe zu ziehen. Der spezielle Tankverschluss ohne Deckel und Schloss des Fiat Panda 4x4 fror auch jenseits von minus 25 Grad nicht ein - ganz im Gegensatz zu konventionellen Konstruktionen, wie Lapp mehrfach bei Nachbarn an

der Tankstelle feststellen musste. Und die Kraftstoff-Vorheizung sorgte dafür, dass der 1.3-LiterTurbodieselmotor nicht ein einziges Mal mit Problemen in der Spritzufuhr zu kämpfen hatte. Einzige Zugeständnisse an den skandinavischen Winter waren Spike-Reifen, eine Standheizung und eine zweite Batterie an Bord. Zurück in Frankfurt wurden der Fiat Panda 4x4, Volker Lapp und die mitreisende Deutsch-Drahthaar-Hündin Duck von Martin Rada, dem Vorstandsvorsitzendem der Fiat Group Automobiles Germany AG, willkommen geheißen. „Dass der Fiat Panda 4x4 diese extreme Tour mit ihren außergewöhnlichen Belastungen ohne ein einziges technisches Problem bewältigt hat, zeugt von der Robustheit unseres kleinen Allradlers“, sagte Rada. „Davon profitieren natürlich auch Kunden, die ihren Fiat Panda nicht ganz so extremen Belastungen aussetzen.“ Zu den Höhepunkten der Reise zählten neben der grandiosen Fjord-Landschaft an der norwegischen Küste und den scheinbar unendlichen Wäldern Finnlands und Schwedens vor allem die Begegnungen mit Tieren. Lapp erhielt zum Frühstück Besuch von Elchen oder erlebte Auerhähne und Schneehühner aus nächster Nähe. Irgendwo in der schwedischen Einsamkeit beäugten sogar drei Wölfe neugierig den Fiat Panda 4x4. „Das Übernachten in der freien Natur hat mir eine Menge spannender Erlebnisse beschert“, erzählte Lapp.

ANGEBOT des Autohaus Schön: AUTOHAUS SCHÖN GMBH FREIBERG Donatsring 2 / 09599 Freiberg Tel. 0 37 31/3 54 90 / Fax 0 37 31/35 49 22 verkauf-freiberg@autohaus-schoen.de Aus den angebotenen Skizzen hat der Kunde die Variante mit

Fiat Panda 4x4 Sondermodell Climbing 1,2 8V, 69 PS, EZ 11/2012, 400km, Klima, ESP, Radio CD, LM-Felgen, Schwarz-Metallic,

12.990,- Euro


Die EISKÄTHE startet den

FRÜHLING!

Wir sind froh das alle den langen grauen Winter überstanden haben. Jetzt ist es Zeit ein Zeichen zu setzen, dass auch der verschlafenste Bär merkt das der Frühling da ist. Also komm zu uns und hole dir dein Eis mit bunten Frühlingsfarben darauf. Also praktisch den Frühling TO GO!! Bunte Streusel, Puffreis und viele andere bunte, superleckere Zutaten. Wir zaubern sie dir aufs Eis und du schreist es in die Welt. >>> Endlich Frühling <<< Also komm in die Eiskäthe und werde BOTSCHAFTER des FRÜHLINGS.

EisKäthe!

Burgstraße 46, 09599 Freiberg


GEWINNE EIN PAAR

EISKÄTHESNEAKER! Hey das ist aber noch nicht alles, so richtig frühlings-hipp bist du natürlich nur mit den original Eiskäthen Sneakers, die wir für dich bei Nike produzieren lassen. Um die zu bekommen musst du bei unserem Sneakers Gewinnspiel mitmachen. Aber schnell sein, es gibt nur ein Paar Sneakers zu gewinnen! Ab 08. April kannst du bei uns in der Burgstraße 46 in Freiberg dein Los einwerfen. Das Gewinnspiel läuft vom 08.04.2013 bis 30.05.2013. Im Anschluss wird der Sieger ermittelt und benachrichtigt. Innerhalb eines Monats werden deine Schuhe in deiner Größe bei Nike produziert. Geil, oder? Wenn Du Fragen hast oder dein Los einwerfen willst, komm in die Eiskäthe. Und wenn du schon mal da bist, tu dir was Gutes. Es gibt da noch jemanden von dem ich euch berichten will! Er ist ein edel Charakter, ein Kämpfer des guten Geschmacks, unumstritten ein Verführer und ab April ständig in unserem Haus: DON KARAMELLO! Niemand kann ihm wiederstehen! Also lasst euch auf eine Reise entführen, vorbei an Honig überzogenen, gerösteten Erdnüssen, durchzogen mit dunklem Karamell und überzogen mit einem Hauch von Zartbitter Schokolade! Natürlich gibt es das ganze in dem herrlich frischen Eis der Eiskäthe, was sonst!


Interview mit

FRANK LAFUNK Hallo Frank, erzähl uns doch mal etwas über deine Anfänge als DJ... Da meine Mutter selbst ein Instrument spielt, wurde mir wahrscheinlich ein gewisser Anteil „Leidenschaft zur Musik“ schon mit in die Wiege gelegt. Zu Schulzeiten hat mich das Interesse zur Musik und später zur electronischen Musik dann nie mehr losgelassen. Irgenwann wurden erste Partys veranstaltet und da ich mir nach und nach auch eigenes Equipment angeschafft hatte, war klar wer den Part des Dj‘s übernimmt. 2009 hatte ich meinen ersten Auftritt vor „großem Publikum“. Zusammen mit einem Kumpel, als Dj Duo „Hix‘n & Bix“ durften wir bei Sonik‘s Veranstaltung „Freaks on Decks“ unser Können unter Beweis stellen und von da an ging es bis heute, allerdings wieder als Solo Act, durch zahlreiche weitere Discotheken und Clubs. Seit Ende 2012 besuche ich die „VIBRA-School of Deejaying & Producing“ in Dresden, da in mir der Wunsch immer größer wurde, eigene Produktionen zu machen. Man darf also gespannt sein! Auf welche Art von Musik hast du dich dabei spezialisiert? Stand ich anfangs noch eher auf die härteren, electronischen Klänge, sind es heute mehr und mehr die housigen, melodischen, deepen, bis technoiden Sounds. Mir ist wichtig, dass die Musik die ich spiele den Leuten, dem feiernden Partyvolk Spaß macht, sie abschalten können und gute Laune haben!

36

Ist es nicht manchmal anstrengend, so viele Nächte durchzuarbeiten? Ich betrachte so einen Abend an dem ich auflege nicht als anstrengende Arbeit, vielmehr als Chance, meine Musik zu präsentieren. Unter den vielen sogenannten „Mainstream Veranstaltungen“ ist es immer wieder schön, auch Zuhörer für eine spezielle Szene, bzw. ein vielleicht nicht so populäres Genre zu haben. Außerdem bin ich selber gern Partygänger und habe somit immer eine gelungene Kombination aus Arbeit und Vergnügen. Wie sieht dein Leben aus, wenn du nicht gerade feiernde Leute mit deiner Musik einheizt? Privat bin ich arbeitstechnisch ganz bodenständig unterwegs. Ich arbeite als Zimmermann & Betonbauer in Chemnitz und Umgebung. Außerdem versuche ich jede frei Minute meine Eltern auf ihrem Bauernhof zu unterstützen, denn dort gibt es immer was zu tun. Und die Feierabende werden sehr oft mit Musik gefüllt, denn es gibt keinen Tag an dem kein neuer Track erscheint, Sounds entstehen, die Szene sich entwickelt. Gute Fernseh, bzw. DVD Abende mit Freunden müssen allerdings auch das ein oder andere Mal sein! Wir dürfen uns am 6.4. im Stadtclub auf dich freuen....was erwartet uns? Da ich wieder ab 3 Uhr für euch an den Plattentellern stehe wird euch ein etwas minimaleres, treibendes und auf alle Fälle sehr tanzbares Set erwarten. Ich freue mich sehr auf das Freiberger Publikum.

https://soundcloud.com/franklafunk • https://www.facebook.com/FrankLafunkOfficial


FESTE MUSS MAN FEIERN, WIE SIE FALLEN… Getreu dem Motto „Sie haben die Vorstellung! Wir erfüllen Sie!“ bietet die GSM Gastro-ServiceMittelsachen GmbH seit 2001 nicht nur in Sachsen das passende Paket zu jeder Veranstaltung. Egal ob Firmenjubiläum, Geburtstag, Hochzeit oder nur aus Lust und Laune: es gibt so viele gute Gründe zu feiern… In kleiner Runde oder großer Gesellschaft. Am Tage oder bei Nacht. Mit Motto oder ohne. Was auch immer Sie vorhaben, wir sind gern für Sie da und machen aus Ihrem Ereignis ein unvergessliches Erlebnis! Und da jede Firma nur so gut sein kann wie ihr Personal, suchen wir ab sofort Verstärkung! Wir brauchen Projektleiter ab 20 Jahren, die uns bei den unterschiedlichsten Veranstaltungen sachsenweit am Wochenende begleiten, so z. Bsp. Beim Freiberger Brauhausfest, der R.SAOldienacht und dem Helene Fischer Konzert in Schwarzenberg oder auf den Stadtfesten in Leipzig und Dresden. Und auch für die Freiberger Sommernächte mit täglich geöffnetem Biergarten suchen wir tatkräftige Unterstützung.

BEWERBEN SIE SICH JETZT! Per Mail an: info@event-gsm.de oder postalisch: GSM Gastro-Service-Mittelsachsen GmbH, Am Fürstenwald, 09599 Freiberg.


Spitzenkoch verrät Rezept!

„WINTER MEETS FRÜHLING“ Blutorangenhollandaise Pochiertes Bioei mit • Saft von 4 Blutorangen, von 2 gebackener Schwarzwurzel, Blutorangen die Schale fein abreiben • 250g zerlassene Butter Blutorangenhollandaise • Saft einer halben Zitrone • Grenadinesirup und Frühlingskräutern • 2 Eigelb

Zutaten für 4 Personen:

• Gebackene Schwarzwurzel • 500g Schwarzwurzel • 0,5l Gemüsebrühe • Messerspitze Butter • 1 Zweig frischer Thymian • Schale einer halben gewaschenen Blutorange • 2 Eiweiss • Mehl & Semmelbrösel • 1l Öl oder Fett zum Fritieren • evtl. schwarzer und weisser Sesam

• Salz / Pfeffer / etwas zerstossener frischer Kardamom / frische Vanille • Messer Dijonsenf • evtl. frische Chilischote Pochiertes Bioei • 4 sehr frische Bioeier • Weisser Balsamico • Fleur ´d Sel (grobes Meersalz) Kräutersalat, mit z.B. Kerbel / Pimpinelle / Senfsalat / Minze / Bronzefenchel / Koriander

Dieses Rezept wurde präsentiert von Karsten Schönfeld Le Bambou • Obergasse 1 • 09599 Freiberg • Tel. 03731/353921 lebambou@gmx.de • www.lebambou.de


Zubereitung Das unangenehmste an diesem Rezept sind die Schwarzwurzeln, im speziellen deren Schale und der direkt darunter befindliche klebrige Saft. Also zügig die Wurzeln waschen, schälen und in der Gemüsebrühe mit der Butter, Thymian und der Blutorangenschale sowie etwas Zucker und Salz weich garen. Die Schwarzwurzeln in der Brühe leicht auskühlen lassen, herausheben und etwas ab trocknen. Anschliessend, ähnlich wie ein Schnitzel mit dem zerschlagenen Eiweiss, dem Mehl und den Semmelbröseln panieren. TIP: Zur geschmacklichen und optischen Bereicherung den Semmelbröseln etwas schwarzen und weissen Sesam beimischen. Für die Blutorangenhollandaise den Saft mit einer Prise Zucker und etwas Grenadinesirup auf die Hälfte reduzieren und leicht auskühlen lassen. Die zerlassene Butter auf Körpertemperatur erwärmen, dabei gegebenenfalls den Schaum abschöpfen. Das Eigelb mit den restlichen Zutaten und dem reduzierten Blutorangensaft sowie dem Abrieb in eine Rührschüssel geben und auf einem Wasserbad leicht aufschlagen, anschliessend in einem dünnen Strahl die warme Butter zugeben. Dabei ist wichtig, das alle Zutaten die gleiche Temperatur haben und sich die Butter mit dem Ei langsam vermischt. Je nach Belieben kann man die Dicke der Sauce selbst festlegen, je mehr Butter umso gehaltvoller und dicker wird die Sauce, aber der Orangengeschmack wird auch weniger – ggbfls. etwas frischen Saft zugeben! Für die pochierten Eier schlägt man diese in eine kleine Schale mit etwas weissem Balsamico und gibt diese anschliessend vorsichtig in einen Topf mit ungesalzenem kochendem Wasser, sofort die Hitze reduzieren und die Eier auf den gewünschten Härtegrad garen, bevorzugt natürlich mit noch deutlich flüssigem Eigelb!!! Die Schwarzwurzeln in dem heissen Fettbad vorsichtig knusprig ausbacken, leicht salzen und mit der Sauce, dem Ei – darauf das Meersalz – sowie den frischen Kräutern nach Belieben anrichten. TIP: Den Teller vorher leicht erwärmen und nach dem Anrichten mit einer feinen Reibe etwas Orangenschale über das komplette Gericht reiben.


SNAPSHOOTS Jetzt mieten! Gutschein

Das ist der

HAMMER! Günstige Wohnungen für Selbermacher in Freiberg ! Mit bis zu

1.000 €

OBI-Gutschein *

Mehr Informationen unter

Tel. 03731 368-116 * Nur für Neumieter

www.hammer-wohnung.de/SWG

Skandal Party - Stadtclub (01.03.2013) powered by MS Fotografie Marcel Schlenkrich

40


SNAPSHOOTS

Kirsch Deluxe Party - Stadtclub (09.03.2013) powered by MS Fotografie Marcel Schlenkrich

39


SNAPSHOOTS

TexMex - Tivoli (23.03.2013)

powered by MS Fotografie Marcel Schlenkrich

42


Generalagent Christian Geißler übergibt den

Staffelstab Christoph Neumann. Wenn Siean den kleinen Unterschied behalten sollten Sie jetzt handeln. Wenn Sie möchten, den kleinen Unterschied Für jeden Staffelläufer kommt der Zeitpunkt, dem er handeln. den Staffelstab behalten möchten, sollten Sieanjetzt an den nächsten Läufer übergibt, sei es vor der Kurve oder auf der Geraden. Wir möchten Sie deshalb informieren, dass Ihr Ansprechpartner, dernoch langjährige Generalagent Christian Geißler, seine Agentur an seinen Nur bis zum 20. Dezember 2012 gibt es bei Versicherungen den Kollegen und Partner Ab Christoph übergibt, sich in gewohnkleinen Unterschied: diesemNeumann Zeitpunkt schreibtder der Gesetzgeber Nur bis und zumSorgfalt 20. Dezember 2012 gibt es kümmern bei Versicherungen den ternoch Qualität Bedürfnisse wird. Tarife vor, die für Mann um undIhre Frau gleich sind. Oft sind aber die jetzt kleinen Unterschied: Abalsdiesem Zeitpunkt schreibt Gesetzgeber Christian Geißler wird Seniorpartner weiterhin zur der Verfügung stehen. noch gültigen Tarife günstiger. Wir beraten Sie gern, wie Sie sich Ihre Tarife vor, die für Mann und Frau gleich sind. Oft sind aber die jetzt Vorteile sichern können. noch Tarife günstiger. Sie gern, wieVersicherungs-, Sie sich Ihre Für gültigen die umfassende BeratungWir undberaten Betreuung in allen Vorteile sichernund können. VersorgungsFinanzierungsfragen erreichen Sie unser Team wie folgt: Generalagentur Geißler & Neumann, Poststraße 8, 09599 Freiberg christoph.neumann@si-geissler.de, www.si-geissler.de SIGNAL IDUNAGeißler Generalagentur Christoph Neumann Generalagentur & Neumann, Poststraße 8, 09599 Freiberg Telefon (03731) 2 07 87-0, Fax Tel. (03731) 2 07 87-20 Poststraße 8, 09599 Freiberg 03731/20787-0 christoph.neumann@si-geissler.de, www.si-geissler.de Telefon (03731) 2 07 87-0, Fax (03731) 2 07 87-20


Gewinnspiel leipsnniweG Auflösung des Gewinnspiels der Märzausgabe: ROSENKOHL

richtig

+ Sie m nsere u i e b iert d mit Mach innspiel uen Preise! sich“ handsign G e w i n n e t o l l nken lohnt ol“ im Tivoli o De gew ighsch bert „ E .!“ `Roll H Vince Jahr.. 1x CD Rock`N n i „ e n k e t t eikar as häl Euro 1x2 Fr für „D on 25 v n e t t r r e eika in im W 3x2 Fr tsche u G n azo 1x Am

44

... ergibt welches Wort?

Sende die Lösung sowie deinen Wunschpreis bis zum 22.04.an: gewinnspiel@inpulz.de Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Kaffee to GO De Li nur

0,50 € statt 1,50 €

33 % Rabatt auf

unseren Frühlings-Check

(10 Euro, anstelle von 14,95 Euro) Gilt nur im April 2013.

15%

FÜR IHR SEHERLEBNIS.

AUF UNSER GESAMTES SORTIMENT.

Van Dei


Dieser Gutschein ist nur im April 2013 gültig.

EisKäthe!

Burgstraße 46, 09599 Freiberg

IHR FRÜHLINGS-CHECK BEINHALTET: � Sichtkontolle der Keilriemen � Prüfen auf Undichtigkeiten � Prüfen des Luftfilters � Prüfen Füllstände (Motoröl, Kühlflüssigkeit und Scheibenwaschanlage)

� Sichtkontrolle der Radaufhängung, Reifen & Bremsen � Prüfen von Batterien und Leuchten � Sichtkontrolle der Abgasanlage � Sichtkontrolle der Windschutzscheibe

AUTOHAUS SCHÖN GMBH FREIBERG Donatsring 2 / 09599 Freiberg Telefon 0 37 31/3 54 90 / Telefax 0 37 31/35 49 22 verkauf-freiberg@autohaus-schoen.de

Gilt nur im April 2013.

FREIBERG

Aus den angebotenen Skizzen hat der Kunde die Variante mit den senkrecht angeordneten roten Quadraten (Ö-Striche) gewählt.

Herderstraße 7 · Tel. 03731 355011 Obermarkt 6 · Tel. 03731 355006

toha us S chön Cottbus, neues Logo, zwei te Ve rsu ch e 1

freiberg@city-optik-sachsen.de city-optik-sachsen.de

De Li

Van Dei


Kostbare Ei-Kreationen Sonderausstellung 15. Märzâ&#x20AC;&#x201C;12. Mai 2013 fuehrungen@terra-mineralia.de www.terra-mineralia.de

Fotos: Manfred Wild

terra mineralia Schloss Freudenstein, Freiberg Kontakt 03731 394654


InPulz