Page 36

F Ü R SII-; IM D I E N S T Fr. 29. D e z e m b e r D r . G e r h a r d B a c h l e r , Innstraße7, Tel. 28 89 18 Dr. Elfriede Nestler, Maximilianstraße 13, Tel. 58 21 55 Sa. 30. D e z e m b e r / So. 3 I. D e z e m b e r Dr. W e r n e r N e t z b e r g e r , Andechsstraße 46/1., Tel. 34 52 60 DDr. Astrid Niedermoser, Maria-Theresien-Straße I, Tel. 56 00 70

Tierärzte N o t r u f der Innsbrucker T i e r ä r z t e - 0664/255 92 53 So. 3. D e z e m b e r D r . P e t e r Szabados, Geyrstraße I, Tel. 39 21 59* Fr. 8. D e z e m b e r / So. 10. D e z e m b e r * D r . Sonja Bayer, Gutenbergstraße 12, Tel. 57 83 18 So. 17. D e z e m b e r T z t . Josef O e t t l / T z t . C l e mens H a i d , Pacherstraße 24, Tel. 34 34 20* So. 24. D e z e m b e r / M o . 25. D e z e m b e r D r . A r n e Messner, Schidlachstraße 9, Tel. 58 40 86* D i . 26. D e z e m b e r D r . Roswitha H o f m a n n , Andechsstraße 46/8. Tel. 39 16 77* So. 3 1 . D e z e m b e r / M o . I. Jänner D r . P e t e r W e s s e l y , Pradler Straße 30, Tel. 34 41 63* !:

(nach telefonischer Vereinbarung)

Bestattungen Fr. 17 U h r bis So. 24 U h r , feiertags 0 U h r - 24 U h r Fr. I. D e z e m b e r bis So. 3. D e z e m b e r C. M ü l l e r , Pradler Straße 29, Tel. 34 51 51, Fax: 36 47 87 T r a u e r h i l f e , Anton-MelzerStraße 7. Tel. 05 017 17 Josef N e u m a i r , Marktgraben 14, Tel. 58 20 74

Erik N e u m a i r . Speckbacherstraße 21, Tel. 58 19 19

Neues Rathaus, Zcntraleingang in den RatliausGalcricn Fr. 15. D e z e m b e r bis So. I 7. D e z e m b e r T r a u e r h i l f e , Anton-MelzerStraße7, Tel. 05 017 17 Josef N e u m a i r , Marktgraben 14, Tel. 58 20 74 C. Müller. Pradler Straße 29, Tel. 34 51 51, Fax: 36 47 87 Fr. 22. D e z e m b e r bis D i . 26. D e z e m b e r H. Flossmann, Marktgraben 2, Tel. 58 43 81 Erik N e u m a i r , Speckbacherstraße 21, Tel. 58 19 19 Platzer, Reichenauer Straße 95, Tel. 34 34 33 Fr. 29. D e z e m b e r bis So. 3 I. D e z e m b e r Josef N e u m a i r , Marktgraben 14, Tel. 58 20 74 C. Müller, Pradler Straße 29. Tel. 34 51 51, Fax: 36 47 87 T r a u e r h i l f e . Anton-MelzerStraße 7, Tel. 05 017 17

Rauchfangkehrer Sa. 2./So. 3. D e z e m b e r Michael G r a u p p , Ing.-Etzel-Str. 93/Viaduktbogen, Tel. 57 06 28 od. 0664/204 37 50 Fr. 8. D e z e m b e r Lukas U n t e r e g g e r , Schusterbergweg 83, Tel. 26 62 52 od. 0694/917 43 17 Sa. 9./So. 10. D e z e m b e r Michael Steinbacher, Andreas-Hofer-Straße 25, Tel. 58 60 80 od. 0676/3 176521 Sa. I6./S0. 17. D e z e m b e r Franz R e i t t e r , Weingartnerstraße 93, Tel. 57 43 28 od. 0660/467 82 67 Sa. 23. D e z e m b e r / So. 24. D e z e m b e r Markus Riha, Anichstraße 3, Tel. 57 76 81 od. 0664/200 49 86 Mo. 25. D e z e m b e r / D i . 26. D e z e m b e r M a r t i n W i n d b i c h l e r , Ing.-Etzel-Straße 16D. Tel. 57 98 92 od.

0664/133 86 26 Fr. 8. D e z e m b e r bis So. 10. D e z e m b e r Platzer, Reichenauer Straße 95, Tel. 34 34 33 H. Flossmann, Mnrktgrabcn 2, Tel. 58 43 81

XXIV

BÜRGERSERVICE und SENIORENBÜRO

Sa. 30. D e z e m b e r / So. 3 I. D e z e m b e r A n t o n S p i e l m a n n , Stamser Feld 4, Tel. 28 53 74 od. 0676/301 38 00

Telefon 5360, Durchwahl 1001 bis 1005 Fax: 53 60-1701, e-mail: buergerservice@magibk.at Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag, 8 bis 17.30 Uhr, sowie freitags von 8 bis 12.00 Uhr

BÜRGERBÜRO IGLS Igler Straße 58 (bei der Post) Telefon 37 03 61, e-mail: bs.igls@telering.at Öffnungszeiten: Montag und Donnerstag von 8.30 bis 12 Uhr, sowie mittwochs von 14 bis 18 Uhr

FUNDSERVICE Fallmerayerstraße 2 (ebenerdiger Eingang, große Qastüre) Tel. 53 60 1010 und 101 I • Fax 53 60 1015 e-mail: fundwesen@magibk.at • www.fundamt.gv.at Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8 bis 13 Uhr Vom 9. O k t o b e r bis I 3. N o v e m b e r wurden folgende Fundgegenstände abgegeben: Mit einem Wert großer als 100 Euro gem. § 42a SPG: Fotoapparat, Mountainbike, Kinderwagen, Geldbetrag, Ehering.

Fi

Donnerstag-Ausflüge mit d e n Sozialen Diensten (ISD) Großer Beliebtheit bei Jung und A l t e r f r e u e n sich die Donnerstag-Ausflüge der Innsbrucker Sozialen Dienste (ISD). D o n n e r s t a g , 7. D e z e m ber: „Vorweihnachtliche Märchenstunde für Erwachsene mit Dr. Christian Kayed", Treffpunkt: 14.30 Uhr im Eingangsbereich des W o h n heims Innere Stadt, Innrain 39; Dauer: ca. I Stunde; Eint r i t t : 3 € (inkl. Kaffee und Kuchen); danach: Einkehr v o r O r t , Anmeldung erbeten bis 6. Dezember, Tel.: 9 3 0 0 1 7580! D o n n e r s t a g , 14. D e zember: „Kerzenerzeugung", Besichtigung der Firma W a l d e , T r e f f p u n k t : 14.30 Uhr, vor dem Eingang. D ö r r straße 78, Anfahrt: Buslinie O,

Haltestelle Hochhaus-Schützenstraße, danach: Einkehr ins Café Artis, Schusterbergweg 86 Donnerstag, 21. Dez e m b e r : „Weihnachtsfeier", Treffpunkt: 14.30 Uhr, W o h n h e i m H ö t t i n g , Schulgasse 8a. Anfahrt: Busline A o d e r j , Haltestelle Kirchplatz. Anmeldung erbeten bis 14. Dezember, Tel.: 93001-7520 oder -7580! I n f o s : ISD-Sozialzentrum Reichenau, Reichenauer Straße 123, Tel.: 93001-7560, M o . - Fr. 1 0 - 1 2 Uhr. W e i tere Informationen erhalten Sie unter www.isd.or.at Bestellung des I S D - A b h o l d i e n s t e s unter Telefon 93001-7570 ( N u r bei d r i n gendem Bedarf und mindestens drei Tage vorher).

E

ine Notsituation in den Weihnachtsfeiertagen? In Innsbruck ist eine Vielzahl sozialer Einrichtungen auch während der Feiertage besetzt und bietet Hilfe in Notsituationen an. Ein besonderes Angebot bietet die Telefonseelsorge unter Telefon 142. Hier finden Hilfesuchende Ansprache und eine anonyme Beratung. Die Gesprächsoase in der Maxiinilianstraßc 8 ist Montag bis Freitag, 15 bis 18 Uhr, und Mittwoch bis Freitag von 10 bis 13 Uhr unter Telefon 59 5 32-112 zu erreichen.

INNSBRUCK INFORMIERT - SERVICEBEILAGE - DEZEMBER 2006

Innsbruck informiert  

Ausgabe Dezember 2006

Innsbruck informiert  

Ausgabe Dezember 2006