Page 15

STADTLEBEN

Weihnachtskrippen in Innsbruck Die Krippensammlung des Tiroler Volkskunstmus e u m s (Universitätsstraße 2) ist seit Jahren ein besonderer Höhepunkt im Adventgeschehen. Besuchen kann man die Krippensammlung bis Maria Lichtmess (2. Februar) mit einer eigenen K r i p p e n k a r t e . Öffnungszeiten Montag bis Samstag 9 bis 17 Uhr, sonntags 10 bis 17 Uhr (auch am

Tiroler Krippenbaukunst begegnet m a n bei e i n e m A d v e n t s p a z i e r g a n g d u r c h die S t a d t an v i e l e n P l ä t z e n . 8. Dezember von 10 bis 17 Uhr). A m Heiligen Abend und am Silvestertag kann die Ausstellung bei freiem Eintritt jeweils von 9 bis 16 U h r besucht werden.

Der K r i p p e n v e r e i n Innsbruck ist, neben der Pflege des Krippengedankens, auch im K r i p penbau höchst aktiv: Vom 2. bis 10. D e z e m b e r w i r d das Ergebnis von Krippenbaukursen in der V S D r e i h e i l i g e n (Jahnstraße) vorgestellt. Wochentags 16 bis 18 Uhr; Samstag, Sonntag und feiertags 10 bis 18 Krippenpfad im Alpenzoo Uhr. Gemeinsam mit Innsbrucker KrippenvereiDie Höttinger nen lädt der Alpenzoo zu einem weihK r i p p e n f r e u n d e lanachtlichen Krippenpfad ein. Termine: Jeweils an den Adventsonntagen um 17 Uhr. den t r a d i t i o n e l l am AdventwoAm 24. Dezember findet der weihnacht- d r i t t e n liche Spaziergang bereits um 14.30 Uhr chenende zu i h r e r statt. Infos: Telefon 29 23 23 und www. Krippenausstellung ins alpenzoo.at. Auch Bär „Fritz"gehört zu den P f a r r h e i m H ö t t i n g Bewunderern der Krippe. (Foto: Alpenzoo) ein. Dabei sind heuer

Christbaummarkt am Tivoli Vom 18. bis 23. D e z e m b e r wird täglich von 6 bis 18.30 Uhr am Parkplatz Anton-Eder-Straße (östlich Tivoli-Schwimmbad) eine große Auswahl an Christbäumen angeboten. Auch der Wunsch nach einem echten T i r o l e r C h r i s t b a u m wird erfüllt. Die Mitglieder der Tiroler Christbaum- und Schmuckreisigproduzenten informieren mit einem eigenen Folder über den „Christbaum aus unserer Heimat Tirol". Die „Tiroler Bäume" stammen aus der Wald pflege (Fichte und Weißtanne) oder von speziellen Kulturen auf landwirtschaftlichem Boden (wie etwa die beliebte Nordmanntanne oder Blaufichte). Die Bäume, die zu den Mondphasen gefällt werden sind haltbarer.

30 neu entstandene Krippen zu sehen. T e r m i n : 16. D e zember von 14 bis 18 Uhr. 17. Dezember von 10 bis 16 Uhr. Die Segnung der K r i p p e n erfolgt am ! 6. Dezember um 19 U h r in der Pfarrkirche Hötting.

bis 19 U h r Gelegenheit dazu. Die Innsbrucker Stadtmarketing G m b H hat sich auch heuer für einen m o d e r n e n A k z e n t in der A d v e n t z e i t stark gemacht. Die S t a h l K r i p p e ist in der Maria-Theresien-Straße aufgestellt. (KPR)

Seit den 70er Jahren w i r d am Sparkassenplatz eine Krippe aufgestellt. A m IS. D e z e m b e r um 18 U h r findet Die Mitglieder des Innsbrucker Krippenvereins bei d o r t auch die der Arbeit. Das Ergebnis wird bei der Krippenausjährlich v o m Stellung vom 2. bis 10. Dezember in der VS Dreiinnsbruck er heiligen präsentiert (Foto: Innsbrucker Krippenverein) Krippenverein gestaltete und von der Innsb r u c k e r Musikschule u m rahmte Adventfeier statt. Die schuhe Gedanken zur A d v e n t s z e i t „liefert" Alt-Propst G o t t h a r d Egger.

danoer

bequem und schön

In der Altstadt trifft man am Domplatz auf die v o n Ruppert Reindl gefertigte I n n s brucker Stadtkrippe. Die J a u f e n t h a l e r - K r i p p e w i r d wieder im Rathaus-Innenhof in der Norz-Pas sage aufgestellt. Die Eröffnung findet am 3. Dezember ( I . A d ventsonntag) um 16 U h r statt.

HAHTJES

Die mechanische Jaufenthaler-Krippe zeigt eine bewegliche Darstellung des W e i h nachtswunders. W e r das „ i m posante K u n s t w e r k " (ca. I 3 m?) live erleben möchte, hat bis Dreikönig täglich von 16

D

ie städtischen Friedhöfe sind am Heiligen Abend (24. Dezember) von 7.30 U h r bis 20 Uhr geöffnet. W i e jedes Jahr werden auch heuer weihnachtliche Weisen auf den Friedhöfen zu hören sein: V o r der Einsegnungshalle am Westfriedhof spielt das Posaunenquartett der Musikschule um 14 U h r Weihnachtslieder. Die Pradler Turmbläser sind traditionell ab 16.45 am Ostfriedhof in Pradl zu hören. A m 3 1 . Dezember können die Gräber von 7.30 Uhr bis 18 Uhr besucht werden. (KPR)

INNSBRUCK INFORMIERT - SERVICEBEILAGE - DEZEMBER 2006

www.danner-gesund.at 6020 Innsbruck • anichstr. 11 tel.: 0512/59628

rjL'f

Innsbruck informiert  

Ausgabe Dezember 2006

Innsbruck informiert  

Ausgabe Dezember 2006