__MAIN_TEXT__

Page 1

TSCHITTI TSCHITTI BÄNG BÄNG

2. bis 8.11.2015

Cuvilliéstheater

LA CENERENTOLA

4. bis 15.11.2015

Reithalle

FRANKFURT DIARIES

20. bis 28.11.2015

Prinzregententheater

IN_Titel_22.indd 1

21.10.15 15:22


OLYMPIAPARK MUNCHEN EINZIGARTIGE LOCATION – UNVERGESSLICHE MOMENTE

OLYMPIAPARK.DE

IMAGE2015_ANZ_InMu�nchen_224_301_RZ.indd 1

28.10.15 14:33


Redaktion_2215_Redaktionsseiten 02.11.2015 21:24 Seite 1

INHALT

Irrational Man S. 18

Unendlicher Spaß S. 24

ORTSGESPRÄCH mit Albert Ostermaier ...................................................... 4 TIPPS & TRENDS Urbane Zukunft ............................................................ 8 LOKALES Der Datschi und die Weltgesundheit .......................................... 14 KINO Nicht immer correct! ........................................................................ 16 KABARETT / THEATER Hintern Mond ist’s viel zu dunkel ............................ 24 AUSSTELLUNGEN Wie der Pinsel die Pixel überlebte ................................ 34 LITERATUR Gefährlich schöne Gelüste ....................................................... 43 RAUS AUS MÜNCHEN Mehr gut als Schein .............................................. 46 DER KLASSIKER Virtuosen, Spezialisten ................................................... 86 JAZZ NOTES Legenden, Höhepunkte ........................................................ 88 WELTMUSIK Der Puls des Schwarzen Kontinents ....................................... 89 CONCERTS Zeitreise, bitte anschnallen ...................................................... 90 FRISCH GEPRESST / MEINE PLATTE ........................................................ 92 PARTYZEITEN Papa-Schlumpf herrscht übers Rave-Imperium ..................... 96 BELÄSTIGUNGEN ...................................................................................... 98

Ralf König S. 43

Timothy Auld S. 91

PROGRAMM & INFOS: DIVERSES ............................................................................................ 12 - 13 KINO ................................................................................................... 20 - 23 THEATER & KABARETT ......................................................................... 28 - 33 AUSSTELLUNGEN ................................................................................. 36 - 42 TAGESPROGRAMM ............................................................................... 50 - 75 TANZEN ....................................................................................................... 61 TIPPS FÜR KIDS ................................................................................... 76 - 78 VORSCHAU CONCERTS ......................................................................... 80 - 82 VORSCHAU KLASSIK ........................................................................... 82 - 85 ABO-COUPON ............................................................................................. 59 ADRESSEN .................................................................................................. 79 Kinos S. 20 - 23, Theater & Kabarett S. 28 - 33, Ausstellungen S. 36 - 42

IMPRESSUM ............................................................................................... 98

ANZEIGENRUBRIKEN: BEWUSST LEBEN 57 • BILDUNG 55 • JOBS 75 • SPORT & FREIZEIT 73 • TANZEN 61 • WOHNEN 65


Redaktion_2215_Redaktionsseiten 02.11.2015 13:37 Seite 2

ORTSGESPRÄCH

Albert Ostermaier

„Autoren geben die besseren Interviews“ Das alljährliche Literaturfest München hat mit der forum:autoren-Reihe ein besonders scharf konturiertes Programm – mit klassischen Lesungen, Partys, Poetry Slams und sogar einem literarisch angefeuerten Fußball-Turnier. Kein Wunder, diesjähriger Kurator ist der Münchner Schriftsteller Albert Ostermaier, der nicht nur stark schreiben kann, sondern auch die Bälle im Spiel hält: Er ist Gründungsmitglied und Stamm-Torwart der 2005 gegründeten deutschen Nationalmannschaft der Autoren. ter dramatischen Umständen so etwas wie Live-Blogging.

Was kann Literatur ... Herr Ostermaier, beim Motto „Front:Text“, das Sie Ihren Veranstaltungen auf dem forum:autoren gegeben haben, denkt man ja an Patrouillenboote im Mittelmeer. An schwer bewaffnete Grenzschützer. Warum eigentlich so martialisch?

Die Literatur hat ganz entschieden ihren Platz. Natürlich sind die Grenzen zwischen journalistischem Erzählen und der Literatur fließend. Aber die Literatur hat anders als die Reportage und der Blog ganz andere Freiheiten. Wirklichkeit lässt sich nicht nur darstellen, in dem man subjektiv exakt abbildet, was man sieht. Die Literatur kann auch die Innenräume ausleuchten und historische Zusammenhänge ziehen. Außerdem kann sie mit der Kraft der Phantasie verschiedene Zugänge eröffnen. Politische Literatur erzählt oft indirekt und hat so eine ungeheuere Kraft. Nehmen Sie „Die Ästhetik des Widerstands“ von Peter Weiss. Womit fängt die an? Mit einer Beschreibung des Pergamon Altars. Literatur ist derzeit sehr gefragt, weil sie uns die Dinge auf eine ganz andere Art verstehen lässt.

Auf der einen Seite ist es provokativ gemeint. „Frontex“ heißt bekanntlich das Programm, um die Mauer um Europa noch enger zu ziehen. Was wir im Festival machen, ist ja genau das Gegenteil –Grenzen überschreiten und uns öffnen für neue Erfahrungen und Autoren hauptsächlich aus den Krisengebieten. Damit wollen wir Wenn Sie noch mal versuchen, die „Frontex“ konterkarieren. Zeit zurückzudrehen, zu dem Punkt, als Sie als Kurator engagiert wurden. Nachvollziehbar. Standen Sie nicht mit jeder neuen Auf der anderen Seite steht ganz klar Schlagzeile, mit jeder Zuspitzung der der Unterschied von „Front“ und Flüchtlingszahlen, unter einem erhöh„Text“ im Vordergrund. Es ist ein ganz ten Beschleunigungsdruck? programmatischer Titel, weil man mit Es macht generell atemlos. Ich kann dem Text, mit den Autoren, an die das nur persönlich beantworten – Front – an die Grenzen – geht. Mir ist auch wenn das vielen so geht: Die die Frage wichtig: Was kann Literatur, Flüchtlingssituation macht mich schon was Medien nicht können? Wie kann seit Jahren atemlos. Was jetzt passiert, Literatur das verarbeiten, was an den ist ja in keinerlei Hinsicht überraGrenzen stattfindet? Und was macht schend. Diese dramatischen Bewegundie Qualität der Blickwechsel und der gen waren alle absehbar. Das war mir Perspektivverschiebungen aus? Die Lischon vor über einem Jahr klar, als wir teratur kann das erzählen, was wir in anfingen, über die Konzeption des den Bildern, die wir aus den Medien Festivals nachzudenken. Wir arbeiten kennen, gerade nicht zu sehen beganz konkret mit Flüchtlingen, weil kommen. es uns neben der Literatur auch um Sind es denn überhaupt Zeiten für Nachhaltigkeit geht. Es wird Projekte das Literarische – und ist es nicht eher geben, die über das Festival hinausdie Hochzeit der Reporter? Einige der gehen. Es wird auch noch ProgrammFlüchtlinge betreiben ja teilweise un- punkte geben, die sich unmittelbar


Bayerische staatsoper Geschenk-Abos

Laden Sie ein in die Bayerische Staatsoper!

2015

Tageskasse am Marstallplatz 5 80 539 M端nchen T 089 2185 1930 www.staatsoper.de

2016


Redaktion_2215_Redaktionsseiten 02.11.2015 13:37 Seite 3

ORTSGESPRÄCH

Erzählen Sie mal. daraus ergeben werden, was gerade aktuell passiert. (lacht) Unter solchen Leuten kann es eine Energie geben, die vieles freisetKlingt sportlich. zen kann. Für mich war immer wichtig, Wenn man mit Flüchtlingen arbeitet, dass sich meine Festivals nicht nur pur können sich Dinge von einem Tag auf konsumieren lassen, sondern dass die den anderen ändern – etwa weil sie Künstler etwas mitbringen und extra plötzlich an einen anderen Standort Texte fürs Festival schreiben. Und dass müssen. Wir werden sehen, was in der hier Sachen entstehen und BegegnunStadt geschieht. Wir müssen jenseits des klassischen Programms durchlässig gen unter Künstlern möglich werden, sein und reagieren können. Manchmal die sonst nie zusammengekommen wägeht es eben um mehr, als Lesungen zu ren. Ich bringe einen Erfahrungsschatz mit und kenne viele Autoren – und so ermöglichen. wusste ich, auf was ich mich einlasse. Gilt aber trotz des unausweichliSie sind zwar selbst stark präsent – chen und zwingenden Themas auch in diesem Jahr die Überschrift „Fest“? auch auf diversen Podien. Wie schwer fällt es Ihnen aber, sich als Künstler – Oder sind die Zeiten dafür zu ernst? Zweierlei: Auf der einen Seite hat das Festival eine ernste Note. Die politischen Dimensionen hinter der aktuellen Situation verlangen Ernsthaftigkeit. Auf der anderen Seite ist Literatur nun mal ein Fest – einmal ganz abgesehen davon, dass wir so heißen. Die Literatur zeichnet aus, dass sie die Würde des Menschen, das Leben und die Widerstandskraft des Einzelnen durch die Phantasie feiert. Wir müssen ... was Medien nicht können? nicht nur betroffen und wütend sein, wir müssen auch zeigen, dass Literatur den Men- etwa mit eigenen Texten – ein wenig schen Kraft gibt, zu widerstehen und zurückzunehmen? zu agieren. Für mich ist es selbstverständlich, dass ich mich zurücknehme. Man muss erEin ermutigender Spagat. möglichen – und der Literatur im besIch war zuletzt des Öfteren in Beirut. ten Sinne eine Bühne bereiten. Dafür Das ist natürlich eine Frontstadt. Ein muss die Atmosphäre stimmen. Bei jeViertel der Bevölkerung im Libanon bedem Festival gibt es tausend Momente, steht aus Flüchtlingen. Gleichzeitig ist es eine Stadt, in der es Partys und Feste in denen Dinge explodieren. Dabei ist gibt. Alle Menschen, die kommen, sind es wichtig, den gemeinsamen Spirit vermutlich traumatisiert. Und gleichzei- hochzuhalten. Deswegen würde mich tig versuchen sie, auch wieder das La- Selbstdarstellung bei so etwas nie inchen zurückzugewinnen, um zu zeigen, teressieren. Es ist wirklich der Fußball dass sie sich nicht kleinkriegen lassen. der Star, nicht der Trainer. Zum Fußball müssen wir noch komWie fühlt sich für Sie als Schriftsteller eigentlich die Kuratoren-Rolle an? men. Viele der Autoren werden sich ja Wissen Sie einfach besser, wie Künstler noch nicht kennen. Trotzdem stellen Sie im Kopf schon so eine fiktive Mannticken? schaft zusammen? Das Schöne ist, dass jedes Jahr ein neuer Kurator ausgewählt wird. In dieser Das ist das Faszinierende: Wer kann mit Form hat man die größtmögliche Frei- wem? Wo stimmt die Chemie? Wo gibt heit. Was Clemens Meyer letztes Jahr es Konfrontationen und Schwierigkeigemacht hat, ist etwas komplett ande- ten? Im politischen Kontext gibt’s nares, als das, was ich mache. Ich finde türlich Probleme, an die man zuerst gar gut, dass man sichtbar ist und dass das nicht denkt: Der eine oder andere darf forum:autoren stark die Handschrift gar nicht mit jemandem zusammen auf des Kurators trägt. Ich mache schon seit einem Podium sitzen, weil er sonst be2000 Festivals. Deswegen weiß ich, was droht wird oder in seiner Heimat strafdas für ein Wahnsinn ist und welche fällig würde. Durch Schauspieler, die Schwierigkeiten so etwas mit sich brin- lesen, ist sofort eine andere Direktheit gen kann. Und wie schwierig Schrift- am Start. Am Schönsten ist es, wenn es steller sind. aufgeht und funkt beim Gespräch –

6

IN 22 / 2015

Anfangs hatten Sie ja sogar Hans und die Künstler danach noch endlos Meyer als Trainer. zusammensitzen und weiter reden. Was sind denn so Abende, auf die Sie sich besonders freuen – oder vor denen Sie ein wenig Muffensausen haben? Ich schätze Najem Wali besonders, der mit Alaa al-Aswani, dem großen ägyptischen Romancier, der für mich einen der zentralen Romane der arabischen Literatur geschrieben hat, aufeinander trifft. Das dürfte spannend, aber auch brisant werden. Der eine ist aus dem Exil wieder nach Ägypten gegangen, der andere kann nicht zurück in den Irak. Beide wissen, wo die Schnittstellen sind – und wo vermintes Gebiet ist. Mit ihren Romanen riskieren siealles. Und dann gibt es natürlich unseren Abend mit den russischen Autoren, der hochexplosiv ist. Man weiß nicht, was passieren wird. Es kann knallen. Natürlich freue ich mich auf die Fokn Bois aus Ghana, eine Band, die unglaublich provokativ ist. Außerdem bin ich mir ganz sicher, dass viele Autoren auf die Flüchtlingssituation reagieren und klar Stellung beziehen werden.

Das war großartig, als damals bei einem Schriftstellertreffen in der Toskana alles anfing. Plötzlich standen wir, die wir uns vorher nur aus der Literatenwelt kannten und uns gegenseitig oft sogar befehdet hatten, in kurzen Hosen gegenüber. Und Hans Meyer erklärte uns, was „Verschieben“ bedeutet. Hat großen Spaß gemacht. Nach und nach haben wir uns sehr professionalisiert. Mir gelang es, dass wir uns mit dem DFB verbunden haben. Jetzt sind wir Teil der Kulturstiftung: Der DFB verschickt uns in die ganze Welt. Und wir konnten erreichen, dass sich auch andere Autoren-Nationalmannschaften gründeten – von Israel über Argentinien bis Südafrika. So waren wir auch in einigen gefährlichen Regionen, in denen die Literatur eben nicht frei ist. Wenn du erst einmal in kurzen Hosen zusammenspielst, entsteht viel leichter Nähe und Unmittelbarkeit, die man etwa über einen Schriftsteller-Empfang nie erreichen könnte. Zuerst spielen wir Fußball – und danach reden wir ganz anders miteinander. So kennt man das.

Jeder der auf dem Platz versagt hat, kann danach nicht mehr den großen Max spielen. Mit dem Fußball erfüllen sich nicht nur Kindheitsträume. Es ist auch ein sehr gutes Format zum Gedankenaustausch – auch im politischen (lacht) Nachdem ich ja immer noch da Kontext. bin, fühle ich mich hier recht wohl. Für mich ist München eine wirkliche LiteUnd auf der Trainerbank stapeln ratur-Hauptstadt. Es war immer die sich die Schachteln mit filterlosen Stadt der Schriftsteller. Wenn man an Gitanes? die Räte-Republik denkt, waren hier Tja, wenn der Trainer raucht. Na ja, eisogar Autoren Ministerpräsidenten und nige der Autoren qualmen schon auch. Revolutionsführer. Die Stadt hat große Aber das Niveau hat stark angezogen. literarische Traditionen. Und die sind Wer Kette raucht, hat ein Problem bei auch noch immer lebendig. Allein uns. Natürlich wird danach gefeiert – schon durch ihre Liebe zu den Theatern und zwar die ganze Nacht durch. Aber kultiviert die Stadt eine große Leidendie großen Spiele und die Turniere schaft für die Literatur. Ich bin sehr zunehmen wir richtig ernst. Das Schöne versichtlich, dass das Publikum neugieist: Es gibt auch literarischen Trainingsrig sein wird. druck. Einige der Autoren hätten ohne Jetzt bin ich aber neugierig: Was die Pflicht zu den zwei Veröffentlichunmuss man eigentlich tun, um in die Au- gen vielleicht nie ihren nächsten Rotoren-Nationalmannschaft aufgenom- man fertig geschrieben. men zu werden? Jedes Spiel kennt ja Dramatik. Lesen Man muss zwei eigenständige Veröf- Schriftsteller das Geschehen auf dem fentlichungen vorweisen können. Das Rasen anders? Besseres Gespür für den ist das literarische Kriterium. Mittler- großen Spiel-Bogen? weile muss man auch schon recht gut Das wäre schön, wenn man das so saFußballspielen können. gen könnte. Dann würden auch die reSie haben aber keine Nachwuchs- gulären Trainer ihren Kickern mehr Bücher zum Lesen geben. Dino Zoff soll sorgen? ja mal ins Theater gegangen sein. Eins Im Moment nicht. (lacht) Für uns Alte ist gilt aber sehr wahrscheinlich: Autoren es natürlich schwierig, dass es Nachwuchs können nach den Spielen die besseren gibt. Ein paar richtig tolle Junge komInterviews geben. men aus der Slam-Szene. Wichtig, dass da auch 20-Jährige dabei sind. Irgendjemand muss ja noch laufen können. Interview: Rupert Sommer Wie steht es Ihrer Meinung nach um die Lesefreudigkeit und Offenheit der Münchner?


la cenerentola O per

V ON

G i oach i no R o ssi n i

Cuvilliéstheater

4. BIS 15. NOVEMBER 2015 KARTEN 089 21 85 19 60

www.gaertnerplatztheater.de

In-München Ganzs. Kopie.indd 1

27.10.15 17:12


Redaktion_2215_Redaktionsseiten 02.11.2015 13:38 Seite 4

TIPPS & TRENDS

Urbane Zukunft Im Jahr 2050 werden laut Prognosen der UNO knapp drei Viertel aller Menschen in Städten leben, das gilt auch für die Einwohner Deutschlands. Welche Auswirkungen hat das auf den Alltag der Menschen und ihre Umwelt? Wie und wo werden sie arbeiten? Wie verändert sich die Vielfalt der Stadtkulturen durch Migration? Wie müssen die Gebäude gestaltet sein, um ein selbständiges Wohnen im Alter zu ermöglichen? Dies sind einige der Fragen, die unter anderem auf den 15. Münchner Wissenschaftstagen vom 14. bis 17. November in der Alten Kongresshalle und im gegenüberliegenden Verkehrszentrum des Deutschen Museums unter dem Motto „Städte der Zukunft“ gestellt werden. Circa 30 Vorträge und vier Themenabende, über 20 Marktstände der Wissenschaft und ein attraktives Kinderprogramm warten auf die Besucher, Workshops laden zum Mitmachen an. Viele wissenschaftliche Einrichtungen im Großraum München bieten ein dezentrales Programm mit Ausstellungen, Vorträgen und Führungen an, unter anderem auch für Schüler. Alle Infos unter: www.muenchner-wissenschaftstage.de

Wasser ist Leben VERLOSUNG

ADAC Supercross

Am 20. und 21. November in der Olympiahalle

Im Fokus des ADAC Supercross stehen rund 60 CrossPiloten aus aller Welt, die sich extrem spannende Duelle Mann gegen Mann und beinharte Überhol-manöver liefern. Darunter SX1Pilot Gregory Aranda aus Frankreich, „König von München“ 2014 und zweimaliger ADAC SX CUP-Sieger. Der rund 400 Meter lange Kurs, bestehend aus 150 Lkw-Ladungen spezieller Tonerde, stellt mit kniffligen Kehren und weiten Sprünge hohe Anforderungen an die Crosser. Neben Live-Schaltungen aus dem Fahrerlager, Interviews mit Piloten und jede Menge Hintergrundinfos, garantieren die Freestyler maximale Unterhaltung. Völlig losgelöst zeigen sie in bis zu zwölf Metern Höhe gewagte Sprünge und Figuren, darunter „Back Flip“, „Tsunami“ und „Superman“. Alle Infos unter www.supercrossmuenchen.de

10 x2 FREIKARTEN FÜR in-münchen-LESER! Veranstaltung am 20. November Senden Sie eine E-Mail mit dem Kennwort Cross und Ihrer Adresse bis Freitag 13.11. an verlosung@in-muenchen.de 8

IN 22 / 2015

Eine neue Veranstaltungsreihe in München bietet Einblicke in ein besonderes Forschungsfeld: Wasser. Ohne Wasser kein Leben, ohne gesundes Wasser keine Gesundheit. Erfahrende Ärzte und Wasserforscher haben herausgefunden, dass gesundes Trinkwasser über ein nicht zu unterschätzendes „Heilungs“-Faktor verfügt. Sie haben Wasser aus verschiedenen artesischen Quellen in Bayern geprüft, die Ergebnisse werden jetzt einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Mit dem Münchener Wasser-Forum startet der gemeinnützige Verein „Quellen des Lebens e.V.“ seine Vortragsreihe mit zwei Referenten am 10. November um 19.30 Uhr im Haus des Stiftens (Landshuter Allee 11). Alle Infos unter www.quellen-des-lebens.com

Verliebt, verlobt – verheiratet Die Hochzeitsmesse TrauDich! präsentiert am 14. und 15. November in der MTC World of Fashion unzählige Ideen, wie man den „schönsten Tag im Leben“ am besten individuell gestalten kann. Es gibt Modeschauen für Braut und Bräutigam sowie Trends und Tipps für Frisuren, Make-up und Accessoires. Auch in Sachen Eheverträge, Benimmregeln, Hochzeitsorganisation, kirchliche und freie Trauungen finden Paare auf der Hochzeitsmesse kompetente Hilfe. Viele Aussteller aus den unterschiedlichsten Branchen präsentieren die neuesten Trends und die schönsten Ideen rund ums Heiraten. Experten geben die besten Tipps, darunter Dekorateure und Floristen, Musiker, Bands und DJs, Hoteliers und Caterer, Schmuckdesigner oder Juweliere. Alles, was zu einer ausgefallen oder auch ganz klassischen Hochzeit gehört – hier werden die (hoffentlich) verliebten Verlobten mit Sicherheit fündig. www.traudich.de


Redaktion_2215_Redaktionsseiten 02.11.2015 13:39 Seite 5

Kulturelle Facetten Einblicke in die jüdische Kultur und das Leben erwarten Besucher der Jüdischen Kulturtage in München. Vom 15. bis 23. November finden im Gasteig und anderen Veranstaltungsorten Vorträge, Filmvorführungen, Konzerte und Gesprächsrunden statt. Die Gesellschaft zur Förderung jüdischer Kultur und Tradition e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, die jüdische Kultur und ihre Geschichte in vielen Facetten der Bevölkerung näher zu bringen. Auch dieses Jahr sind wieder internationale Highlights mit dabei: Zur Eröffnung wird der Weltklasse-Klarinettist David Krakauer (Foto) sein neues Programm „The Big Picture“ erstmals

in München präsentieren. Melech Mechaya spielen temperamentvollen Klezmer aus Portugal, Yael Deckelbaum ist eine Liedermacherin aus Israel und mit einem Konzert ehrt das Prager Janáček Trio jüdische Komponisten wie Gideon Klein, Pavel Haas und Erwin Schulhoff, die in Konzentrationslagern ermordet wurden. Am 22. November gibt es eine Podiumsdiskussion zum Thema „Dritte Generation nach der Shoa“ im Gasteig, danach legt der Kurator der „Jewbox“-Ausstellung Hanno Loewy im Jüdischen Museum ab 18 Uhr Platten auf. Alle Infos unter: www.juedischekulturmuenchen.de

30 Jahre Gasteig Natürlich, das muss gefeiert werden. Der Kulturtempel an der Rosenheimer Straße wurde 10. November 1985 mit einem Festkonzert der Münchner Philharmoniker eröffnet, nun wird am 10. November um 12.30 Uhr eine große Geburtstags-Torte vom 2. Bürgermeister Josef Schmid und Gasteig-Chefin Brigitte v. Welser angeschnitten. Alle Bürger sind zum Kuchenessen herzlich eingeladen, solange der Vorrat recht ...

Spieleparadies und Forschungszentrum Unter dem Motto Freizeitspaß hoch 3 präsentieren sich drei Messen und eine gemeinsame Sonderfläche vom 6. bis 8. November im M,O,C München: die 24. Spielwies’n mit der Mitmachmesse Forscha, Die Modellbahn sowie die gemeinsame Aktionsfläche Xund&Aktiv. Ausprobieren, Entdecken und Mitmachen ist das Erfolgsrezept der verschiedenen Veranstaltungen, die sich thematisch ideal ergänzen und mit nur einem Ticket besucht werden können. Auf der Riesenspielfläche mit Wohnzimmer-Atmosphäre können rund 3000 Spiele-Klassiker und Neuheiten ausprobiert werden. Innovative Firmen und Bildungsinstitutionen nehmen Kinder und Jugendliche mit auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Forschung und Modelleisenbahn-Freunde werden aus dem Staunen gar nicht mehr herauskommen, bei den unzähligen Gleismetern die hier von Herstellern und Experten verbaut werden. Zur Erholung geht es an die Kletterwand und auf die Hüpfburg, auch ein Besuch der größten Hobby-LEGOAusstellung lohnt sich. Alle Infos unter: www.freizeitspass-muenchen.de IN 22 / 2015

9


Redaktion_2215_Redaktionsseiten 02.11.2015 13:41 Seite 6

NEUER MARKT

Lacoste Stores Eiche sowie klares Weiß in Kontrast mit Beton setzen das Erbe des Brands in einen modernen Kontext. Markenidentität, Geschichte und der Ursprung im Golf-und Tennis-Sport werden durch Fotos aus den Archiven und Dekoration wie Vintage-Tennisschlägern, Tennisbällen und Golfbällen reflektiert. Der Kunde taucht beim Betreten der Boutique in eine Lacoste-Erlebniswelt ein und erfährt, umgeben von den sorgfältig ausgewählten Archivstücken, ein authentisches und unvergessliches Shoppingerlebnis. www.lacoste.com Lacoste, Theatinerstraße 33, 80333 München, Tel.: 089/25547070; Neuturmstraße 5, Tel.: 089/21027732

Vor kurzem eröffnete die berühmte Marke nicht nur die neue Boutique in der Theatinerstraße, sondern feierte auch die Wiedereröffnung des vergrößerten und umgebauten Stores in der Neuturmstraße. Der neue Store in der Theatinerstraße präsentiert Herren-, Damen-und Kindermoden sowie, Schuhe, Uhren und Parfums auf 140 Quadratmeter, verteilt auf zwei Etagen im neuen Premium Store Konzept. Der bereits bestehende Laden in der Neuturmstraße wurde von 100 Quadratmeter auf das Doppelte erweitert und bringt auch hier durch das neue Konzept die Kollektionen noch besser zur Geltung. Edle Materialien wie Eschenholz, Marmor und

OnePiece Pop Up Store Jahren in der Hauptsaison für Pünktlich zum Launch der neuen Jumpsuits –im Winterhalbjahr – Kollektion kehrt das norwegische auf die kurzzeitig angemieteten Label auch wieder nach München Shops, die bei den Fans des Labels zurück.Neu daran ist, diesmal sehr gut ankommen. Zwei der macht OnePiece gemeinsame Sadrei deutschen Shops seien Popche mit dem angesagten und up Stores, erklärt Manager Kim etablierten Concept Store StierRichter, das Konzept hätte sich blut. Auf der neuen Pop-up-Fläals bestens passend zur Marke erche „Kreuz 11“ in der gleichnawiesen. OnePiece hat 1,2 Milliomigen Kreuzstraße wird bis zum nen Fans auf Facebook, gehört 31. Dezember die stylische Leisudamit zu den Top 100-Fashionrewear der Marke verkauft. Bemarken und betreibt außerdem sonders spannend daran ist das Pop-up-Konzept: Gegen das eintönige Allerlei der bekannten Stores in London, Stockholm, Los Angeles, New York, Sydney, Modeketten soll im „Kreuz 11“ mit verschiedensten Pop-up Sotschi, Berlin und München. www.onepiece.com Stores immer Abwechslung geboten sein. OnePiece setzt seit OnePiece Store, Kreuzstr. 11, 80333 München


15. MÜNCHNER WISSENSCHAFTSTAGE

Städte der Zukunft

Wissen für alle!

Spaß am Entdecken. Eintritt frei

Einblicke in ökologische und soziale Stadtentwicklung Spezielles Programm für Schüler und Kinder

14.–17. November 2015 in der Alten Kongresshalle und im Verkehrszentrum des Deutschen Museums auf der Theresienhöhe u.a.

www.muenchner-wissenschaftstage.de Gefördert durch:

Medienpartner:


wp_201522_Redaktionsseiten 02.11.2015 20:06 Seite 1

DIVERSES

››

deutsche und europäische Politik verhält sich weiterhin zurückhaltend. Die Vorträge und Gespräche der Reihe richten den Blick auf einige Brennpunkte und gehen der Frage nach, DIVERSE ORTE www.leskult.de ___________________________ welche Möglichkeiten die Zivilgesellschaft hat, um einen Kurswechsel zu erreichen. Bis Sa 7.11. 2. LesbenKulturTage München · Zwölf Ver- PHILHARMONIE: Mo 30.11. 20:00 Reinhold Messner »ÜberLeben« · Der Südtianstaltungen rund um lesbisches (Er-)Leben roler skizziert in seinem neuen Multivisionsund Begehren: Musik, Tanz, Theater, Lesungen, Workshops, Partys, Speed-Dating, Stadt- vortrag seinen Weg vom Bergbub zum größten Abenteurer unserer Zeit. Er verschob die führung u.a. (Organisation: Powerlesben) Grenze des Möglichen und wurde so zum berühmtesten Alpinisten. Eine ungeschminkte MÜNCHNER TATORTE www.krimifestival-muenchen.de __________ Rückschau auf sieben Jahrzehnte. Bis So 15.11. Münchner Krimi-Herbst 2015 · Internationale Krimistars wie Su Turhan, Alfred Riepertinger, Andreas Föhr, Peter James, Jilliane Hoffman, Josef Wilfling, Val McDermid, Michael Tsokos, Andrea Sawatzki und Sebastian Fitzek präsentieren sich an spannenden »Tatorten« wie Schlachthof, Pathologie, Alte Rotation, Klinikum Rechts der Isar, Amerikahaus, Institut für Rechtsmedizin, BMW Welt.

Weitere Termine im Tagesprogramm, Veranstaltungen für Kinder auf S. 76-78

MÜNCHEN + UMLAND www.muenchner-friedensbuendnis.de _____ Bis So 22.11. Münchner Friedenswochen 2015 · »Grenzerfahrungen« ist das Motto für Diskussionen, Vorträge, Aktionen, Tanz, Ausstellung u.a.

Pop Up Stores & Show: FASHIONYARD

(Praterinsel)

LH MÜNCHEN www.muenchen.de/wasgeht ______________ Bis Februar 2016 Was geht? Kunst und Inklusion · Partner aus der Münchner Kulturszene thematisieren in Projekten unterschiedliche Formen von Behinderungen in über 120 Veranstaltungen: Filme, Lesungen, Gespräche, Workshops, Exkursionen, Gottesdienste, Ausstellungen u.v.m.

ALTE KONGRESSHALLE

Theresienhöhe 15 ________________________ Sa 14.11.-Di 17.11. 10:00 15. Münchner Wissenschaftstage · »Städte der Zukunft«: Einblicke in ökologische und soziale Stadtentwicklung. Wissenschaftler präsentieren ihre aktuellen Forschungen für Interessierte aller Altersstufen, vom Laien bis OLYMPIAHALLE Experten. Vorträge, Podiumsdiskussionen, Spiridon-Louis-Ring 21 · T. 306 70 __________ Marktstände, Führungen, Schüler-Workshops und Kinderprogramm regen zum Mitmachen, Do 5.11. 9:00, Fr 6.11.-So 8.11. 8:00 Nachdenken und Nachfragen an. Auch im 18. Munich Indoors · Bayerns großes Fest des Pferdesports: Treffpunkt der internationa- Verkehrszentrum Deutsches Museum. (www.muenchner-wissenschaftstage.de) len Reitsportwelt mit Turnieren in drei Disziplinen, Dressur und Showprogramm. DOMBERG FREISING Fr 20.11./Sa 21.11. 17:00, Rennbeginn: 19:30 www.jugendkorbinian.de _________________ (Hotline: T. 318 885 81) ADAC Supercross München 2015 · Indoor- Sa 14.11./So 15.11. Motorsport mit rund 50 Toppiloten beim Jugendkorbinians-Wallfahrt · Die größte Kampf um den Titel »König von München« Jugendwallfahrt Bayerns. Veranstalter: Erzbi(SX1) oder »Prinz von München« (SX2). Dazu schöfliches Jugendamt und BDKJ München große Verkaufsausstellung, Fahrerlager (14:00 und Freising. Kleine Olympiahalle, extra Zugangsticket!), 18:15 Autogrammstunde, 23:00 Race Partys. INNENSTADT Mi 2.12.-Fr 4.12. 20:00, Sa 5.12. 16:00, 20:00, T. 0221/700 65 31 · www.citythriller.de ______ So 6.12. 13:00, 17:00 (VVK: T. 01805/607 070) Sa 14.11. 14:00, Sa 28.11. 15:00, So 29.11. 13:00 Cirque du Soleil »Varekai« Citythriller: Giftcocktail · Hobby-Detektive (siehe THEATER & KABARETT ab Seite 28) gesucht: Mit den ersten Hinweisen zu einem fiktiven Kriminalfall mit renommierten SchauBMW WELT spielern starten die Teams eine rasante VerAm Olympiapark 1 · T. 0180/211 88 22 ______ brecherjagd durch die Straßen der Innenstadt. (Infos/Anmeldung online) Fr 6.11.-So 8.11. 10:00-18:00 BMW Mountains in der BMW Welt · Alles rund ums Thema BMW und Wintersport in ge- ZOOLOGISCHE SAMMLUNG mütlicher Chalet-Atmosphäre mit Ausstellun- Münchhausenstr. 21 · T. 810 70 _____________ gen und Aktionen: Freeride, xDrive-Parcours, Sa 14.11. 9:00-17:00 Münchner Wissenschaftstage Skiresorts u.v.a. (www.bmw-mountains.de) Tierisch gut! Tag der offenen Tür in der ZSM So 22.11. 10:00-18:00 25 Millionen Tiere, auch diejenigen, die sich DAV Alpintag · Der »Munich Mountains«sonst in Magazinen verstecken, sind für die Alpintag 2015 präsentiert die ganze Welt des Allgemeinheit zugänglich. Dazu gibt’s PraxisBergsports mit Expertenvorträgen, Reisebetipps, Vorträge, Ausstellung, Wissenswertes, richten, Erste-Hilfe-Kursen, Workshops zum Bücherflohmarkt, Tier-Quiz, Tombola u.a. Schnupperklettern, Mountainbiken u.v.m. (www.davplus.de/alpintag)

GASTEIG Rosenheimer Str. 5 · T. 480 98-0 ____________ Sa 7.11.-Do 12.11. Palästina/Israel – Herbst 2015 · Der Gazastreifen wird bald unbewohnbar sein. Die

GASTEIG / JÜDISCHES MUSEUM / REITHALLE

www.juedischekulturmuenchen.de ________ So 15.11.-Mo 23.11. 29. Jüdische Kulturtage München · Die Vielfalt der aktuellen jüdischen Kultur erle-

ben: Konzerte, Theater, Film, Gespräche, Diskussion, Ausstellungs-Finissage mit Musik. 15.11. David Krakauer: The Big Picture · Eröffnungskonzert mit Multimedia-Show (19:00, Gasteig Carl-Orff-Saal) 23.11. Shanghai – mehr als ein Konzert · Orchester Jakobsplatz mit Video & Fotoprojektionen (19:00, Reithalle)

LUSTSPIELHAUS Occamstr. 8 · T. 344 974 ___________________ So 15.11. 14:00 Stefan Verra »Ertappt! Körpersprache: Echt männlich. Richtig weiblich.« · Die Show über

Fr 6. Nov. · 20.00 Uhr

Geschichtenspinner

Geschichten zum Thema „Wünsche des Lebens“ Eintritt frei! Fr 13. Nov. · 20.00 Uhr

Offene Musikbühne

Mitmacher und Mitmacherinnen willkommen! Sa 14. Nov. · 9.00 - 15.00 Uhr

Flohmarkt

Unterricht im Werkhaus:

Musik, Tanz, Zumba, Qi Gong, Yoga, T’ai Chi, Autogenes Training, Chöre, Bauchtanz, Beckenbodengymnastik

Infos unter: www.werkhaus-ev.de Leonrodstraße 19 · Tel. 166 102 U 1, Tram 12, Bus 53 Rotkreuzpl.

12

IN 22/2015

Kinos: ABC, Arri-Kino, Studio Isabella, Kinos Münchner Freiheit – Bühnen: Lustspielhaus, Podium, Reithalle, Schauburg – Lokale: Alter Ofen, Cafe Altschwabing, Atzinger, Barschwein, Black Bean, Cafe am Nordbad, Clemensburg, Cocktailhouse, Crash, Bodega Dalí, Delhi Star, Drugstore, egger, Enchilada, Frida, Ginger Bar, Görreshof, Cafe Jasmin, Jennerwein, Kaito, Lebenslust, Cafe Macchiato, MaxEmanuel, Milchhäusl, Cafe Munich, Newsbar, Pepe e Sale, Café Puck, Reitschule, Rigoletto, Roxy, Saha Café, Sausalitos, Scheidegger, Schellingsalon, Café Schneller, Café Schwabing, Schwabinger Wassermann, Shamrock, Steinheil 16, Telos, Timballo, Türkenhof, Vees Café, Zur Brez’n – Läden + Diverses: Amigo Getränkemarkt, Galerie Avicenna, Basic, Buch & Töne,

OLYMPIA-SCHWIMMHALLE Spiridon-Louis-Ring · T. 306 70 _____________ Sa 28.11. 20:00-23:00 Pro7 Live Das große TV total Turmspringen 2015 · »Runter kommen alle«: Stefan Raab lädt zum 111. Mal zum Spring-Event. Eine handverlesene Schar von Prominenten stürzt im Einzelund Synchronspringen mehr oder weniger gekonnt aus der Höhe ins kühle Nass. Dazu Musik-Acts. Moderation: Steven Gätjen.

MUSEUM FÜNF KONTINENTE Maximilianstr. 42 · T. 210 136 100 ___________ So 29.11. 11:00-19:00 Winnetou lebt! Indianer, Cowboys, Wilder Westen · Thementag – Familientag im Museum mit Musik und Tanz, Indianischen Zeremonien, Squaredance & Lasso-Show, Geschichtenerzählen im Tipi, Workshops für Kinder und Jugendliche, Vorträgen und Führungen, Wild-West-Food, Kunsthandwerk, Klänge von Wade Fernandez mit Familie u.a.

PLANETARIUM DT. MUSEUM Museumsinsel 1 · T. 217 91 ________________ Täglich 10:00, 14:00 Vorführungen Das neue Planetarium im Deutschen Museum · Modernste Zeiss-Technik und 160 Sitzplätze: Naturgetreue Projektion des Sternenhimmels mit astronomischen Erklärungen, ergänzt durch neue Simulationssoftware.

BAVARIA FILMSTADT Geiselgasteig, Bavariafilmplatz 7 · T. 649 920 00 · www.filmstadt.de _____________ Bis So 8.11. täglich 9:00-18:00, ab Mo 9.11. täglich 10:00-17:00 (außer 24./25.12.) Bavaria Filmtour · Ein spannender Blick auf Studios und Original-Sets mit Bullyversum – die interaktive Filmerlebniswelt rund um Michael »Bully« Herbig und 4D-Erlebnis-Kino mit IOSONO Soundsystem. Führungen: Start mehrmals stündlich, letzte Führung 16:3018:00, tägl. 13:00 Führung in Engl. Ab 9.11. Start stündlich, letzte Führung 15:30-17:00).

SEA LIFE

Olympiapark, Willi-Daume-Pl. 1 · T. 450 000 __ Bis So 8.11. täglich 10:00-19:00, ab Mo 9.11. jew. Mo-Fr 10:00-17:00, Sa/So/Fei 10:00-19:00 Sea Life München · Spannende Unterwasserwelt in der »Stadt am Meer«: Die mehr als 30 Becken mit rund 10.000 Lebewesen in artgeFLUGHAFEN MÜNCHEN Nordallee 25 · www.munich-airport.de _____ rechter Haltung geben umfassenden Einblick in die verschiedenen Ökosysteme. Mission Hai – 11:00, 13:00, 13:30, 14:30 (Reservierung: T. Erhalten. Retten. Beschützen. Sonderausstel975 413 33) lung: Invasion der Krebse mit Exemplaren die Geheimnisse der nonverbalen Kommuni- Airport-Touren · Einblick hinter die Kulissen der Japanischen Seespinne u.a. kation mit wissenschaftlichen Erkenntnissen der faszinierenden Flughafenwelt. Nach einer 5.11. Hai-Wochen im November · Besucherund spannenden Live-Demonstrationen – per- Personenkontrolle (Personalausweis / Reisebetreuer geben wissenswerte, erstaunfektes Infotainment mit einem Schuss Ironie. pass erforderlich) erklären Besucherbetreuer liche und unvorstellbare Fakten über das tagesaktuelle Geschehen. Angeboten die Meeresbewohner (bis 30.11.) LITERATURHAUS / GASTEIG werden vier verschiedene Touren: Airport5.11. Großeltern-Enkel-Wochen · 3- bis 14Tour XXL Sa/So + Ferien täglich 11:00-12:30; UND WEITERE ORTE Jährige dürfen ihre Großeltern ab 51 www.literaturfest-muenchen.de ___________ Kids-Tour Sa/So/Fei/Ferien 13:00-13:50 (bis 7 Jahre kostenlos mitbringen (ein GroßelJahre); A380-Tour Sa/So/Feiertag 13:30-15:00; tern-Teil pro Kind, bis 30.11.) Mi 18.11. 19:00, Do 19.11.-So 6.12. 8:00-23:00 Airport-Live-Tour täglich 14:30-15:20 6. Literaturfest München · Mit dem KuratoTIERPARK HELLABRUNN renprogramm »forum:autoren« (diverse OrTierparkstr. 30 · T. 625 080 _________________ te), der 56. Münchner Bücherschau (Gasteig) ROOM ESCAPE und speziellen Lesungen im Literaturhaus mit Georgenstr. 28 · exittheroom.de ___________ Täglich 9:00-17:00 (www.hellabrunn.de) dem Markt der unabhängigen Verlage (Sa 5./ Jew. Mo-Fr 16:00-22:00, Sa/So 11:30-20:00 Tierische Attraktionen · Bei schönem WetExit the room · Eine Live-Spielstätte, basieSo 6.12. 11:00-19:00). Dazu Preis für einen ter finden täglich Vorführungen statt: Falkner rend auf bekannten Detektiv-Computerspie- bei der Arbeit (10:30), Haustiere stellen sich Bayerischen Kleinverlag (Fr 4.12. 19:00). len, für Teams, die in vorgegebener Zeit logi- vor (11:00), Greifvogel-Show (13:45). Außer18.11. Große Eröffnung · Mit Lesungen, Gesche Rätsel lösen, Aufgaben bewältigen, Hin- dem: Tierspaziergang mit Lama oder Pony sprächen, Musik (Gasteig COS) weise für das Öffnen von Schlössern und Tü(11:15, Treff: Show-Arena). ren finden oder den Code zur Entschärfung BMW MUSEUM Am Olympiapark 2 · T. 0180/211 88 22 ______ einer Bombe knacken. (Geeignet ab 9 Jahren, WILDPARK POING wenn mindestens ein 14-Jähriger im Team) Osterfeldweg 20 · T. 08121/806 17 __________ Fr 20.11. 19:00-24:00 Die Nacht der weißen Handschuhe · »Auf November bis März täglich 11:00-16:00 VOLKSSTERNWARTE Tuchfühlung«: Die rund 125 ausgestellten Wildpark Poing · Deutschlands wildreichster Rosenheimer Str. 145h · T. 406 239 _________ Park bietet auf 57 ha Fläche Hirsche, Mufflons, Old- und Youngtimer dürfen mit RestauratiJew. Mo-Fr 20:00-22:00 (außer Feiertage) onshandschuhen berührt werden. Dazu ein Wildschweine, Rehherden, Geflügel-, Ponyhof, Münchner Sternstunden · Führung im Aus- Zwergziegengehege, Fischteiche, Feuchtbiotounterhaltsames Rahmenprogramm. stellungsraum, Planetariumsvorstellung und pe und Vogelvolieren mit Greifvogelschau. bei klarem Himmel Beobachtungen an den FREIHEIZ Rainer-Werner-Fassbinder-Pl. 1 · T. 51242949 __ Fernrohren. Fr 17:00 für Kinder. Jeden 2.+4. BOULDERWELT MÜ.-WEST Mo 20:00 Astrofoto-Gruppe mit Martin Elsäs- Neuaubing, Bertha-Kipfmüller-Str. 19 · Fr 20.11. 20:00 Zusatztermin ser, Di 20:00 Spiegelschleif-/Teleskopbau-Treff www.boulderwelt-muenchen-west.de ______ Thimon von Berlepsch (s. ab S. 28) VORTRAGSSAAL: Fr 13./20./27.11. 20:00 Jew. Mo-Fr 7:00-23:00, Sa/So/Fei 8:00-23:00 Astronomie-Vorträge · Aus allen Bereichen Boulderwelt München-West · Auf einer HINTERHALT GERETSRIED mit anschl. Himmelsbeobachtung an den Geretsried-Gelting, Leitenstr. 40 · Fläche von 2.500 qm und über zwei Stockwerke bietet die denkmalgeschützte Halle KletT. 08171/238 104 __________________________ Fernrohren (bei günstiger Witterung). 13.11. Wir sind alle Sternenstaub · Jedes tern ohne Seil und Klettergurt auf AbsprungDi 24.11.-So 29.11. Kohlenstoffatom aus unserem Körper höhe für Jung und Alt mit abwechslungsreiPiPaPo – mit Pinsel, Pauke, Poesie · 4. Gelkam einst von den Sternen. Mit Julia chen Boulderrouten in allen Schwierigkeitstinger Kulturtage zum Motto »Kopf über StöBloemer, Deutsches Museum. ckelschuh«: Vortrag, Volkstanz, Film, Konzer- 20.11. Rätselhafte Massenauslöschungen in graden (seperater Kinderbereich). te, Workshop, Ausstellung, Kabarett, Modender Erdgeschichte · Gibt es einen Takt- HOCHSEILGARTEN schau, Theater u.a. (www.hinterhalt.de) geber im Weltraum, der wiederkehrend dramatischen Einfluss auf die Ma- AMMERSEE TOLLWOOD WINTER Utting, Fahrmannsbachstr. 2 · T. 08806/ kroevolution nimmt? Mit Dr. Andreas Theresienwiese · Hotline: 0700/383 850 24 · Segerer, Zoologische Staatssammlung. 923 49 20 · hochseilgarten-ammersee.de ____ www.tollwood.de ________________________ 27.11. Weltgehäuse: Höhle, Heiligtum und Bis So 8.11./Sa 14.11./So 15.11. 11:00-17:00 Di 24.11.-Do 31.12. jeweils Mo-Fr 14:00-1:00, Saisonende Haus als Modelle des Kosmos · Eine Sa/So/Fei 11:00-1:00 bedeutsame Rolle im Leben der Kultu- Hochseilgarten Ammersee · In drei Etagen übereinander kann das Abenteuer-Piratenren. Mit Dr. Michael A. Rappenglück Tollwood Winterfestival 2015 · »Na sauschiff »Wilde Gretel« in drei SchwierigkeitsM.A., vhs Gilching. ber!« – Das Spektakel der besonderen Art mit

AUSLEGESTELLEN >> SCHWABING

´ dem Circque Eloize, Theater, Kabarett & Comedy (auch Das Schloss), Musik, DJs, Performances & Walk Acts, Repair Cafe, ´ Diskussionen, Programm für Kinder & Jugendliche, Kunst am Platz, Markt der Ideen (bis Di 23.12.) und großer Silvesterparty.

Copy Shop, Expert-Reisebüro, Feinschmecker, Fresh Bagels & Muffins, Grenzstein Feinkost, Holiday Inn, Kieser Training, Kunst & Spiel, Lady Sportive, Lehmkuhl, Literabella, New Hair, Patagonia, Pippos, Schönfeld Gemischtwaren, Schreibwaren Conny’s, Second Music & Fun, Seidlvilla, Tickets im Karstadt, Topp Copy, Travel Overland, Trend Optic, Universitäts-Buchhandlung Rupprecht, 2-Rad, Stadtbibliotheken

NEUHAUSEN Kinos: Cinema, Maxim, Rottmann – Bühnen: Backstage, Blutenburgtheater, Hide Out, Pathos Transport, Das Schloss – Lokale: Aeroplan, Baal, The Big Easy, Cafégarten, Don Camillo, Augustiner Ewiges Licht, Gerner’s, Großwirt, Kaito, Kyklos, Löwengarten, Café Neuhausen, Pardi, Petar’s, Ruffini, Ryan’s Muddy Boot, Sappralott, Villa

Auswahl aus rund 1300 Auslegestellen – Gräfelfing: Filmeck, Gemeindebücherei, Kiosk Bürgerhaus – Haar: Racket Club, Cinema Homevideo, Isar Amper Klinik, Willerer Schreibwaren – Heimstetten: High East – Ismaning: Baker Man Backshop, Gemeindebücherei – Krailling: Alter Wirt, Schabernack – Martinsried: Happy Billard, MPI-Pforte – Neufahrn: Cineplex – Oberschleißheim: Flugwerft, Schloss – UMLAND Planegg: Café Richter – PuchDachau: Begg am Eck, Buchhand- heim: Bürgertreff, Colonial Bar, lung Wittmann, Corso Bar, Kultur- Kulturzentrum – Starnberg: Absoamt, Stadtbücherei – Erding: Hotel fort Bar, Biomarkt im SparkassenDie Glaskuppel, Stadtbücherei, bau, Freiraum, Presse & Buch am Stadthalle – Flughafen: Airbräu, See, Tutzinger Hof– Tutzing: Augenklinik – Freising: Saturn, TU- Akad. für polit. Bildung, GemeinMensa, Campus Weihenstephan – debücherei – Unterföhring: BAF, Fürstenfeldbruck: Amper Kurier BR, Stadtbibliothek, Wöhrl – Unim AEZ, Bücherei Eichenau, Kloster terhaching: Gemeindebücherei, Fürstenfeld, Stadtbibliothek – Gar- Helming & Häuser – Unterschleißching: TUCampus – Germering: heim: Bürgerhaus, Capitol Lohhof, SW-Kartenservice, Universum Kino Stadtbibliothek, Ticketshop, VHS Dante, Wassermann, Ysenegger – Läden + Diverses: Bayerische Architektenkammer, Best Western Hotel, Colibris, Diakonia, GoetheInstitut, Hugendubel, Lust auf Mode, Kieser Training, Muffins’n More, Nymphenburger Natur & Feinkost, Papeterie Neuhausen, Ruxan Design, Wild At Heart, Zubi, Stadtbibliotheken u.a.

www.in-muenchen.de


wp_201522_Redaktionsseiten 02.11.2015 20:07 Seite 2

stufen mit Hilfe von Sicherheitstrainern »erklettert« werden (ab 8 Jahren), Kinderparcours ab 6 Jahren. (Einlass zur vollen Stunde)

Akrobatik und Musical mit internationalen Künstlern (4-Gänge-Sterne-Menü).

KLETTERINSEL FÜRSTENFELD

Schlosswirtschaft Schloss Nymphenburg 30 · Karten-T. 06151/980 09 12 ________________ Do 12.11. 19:30 Spielort-Premiere Alles Gute, liebe Leiche · Ein giftiger Geburtstagskrimi von Pia Thimon. Interaktiver DinnerKrimi in 4 Gängen. Hauen und Stechen bei der Familienzusammenkunft.

Fürstenfeldbruck, Fürstenfeld 14 · T. 08142/ 305 60 22 · www.kletterinsel.de ____________ Bis So 8.11. jeweils 10:00-17:00 Saisonende Kletterinsel Fürstenfeld · Auf vier spektakulären Parcours und zwei riesigen Zentralplattformen können sich Kletterbegeisterte an 50 Übungen in unterschiedlichsten Höhen und Schwierigkeitsgraden versuchen. 5 Seilrutschen führen abschließend wieder sicher zu Boden. Minderjährige nur mit Einverständniserklärung eines Erwachsenen.

KLETTERWALD PRIEN Prien am Chiemsee, Harrasser Str. 39 · T. 08071/5972961 · kletterwald-prien.de ______ Bis So 8.11./Sa 14.11./So 15.11. 10:00-17:00 Saisonende Kletterwald Prien · Der größte Kletterwald des Chiemgaus befindet sich in einem über 100-jährigen Baumriesen-Wald und bietet auf 10.000 qm 13 verschiedene Parcours für Groß und Klein. Mit »Smart Belay«, dem modernsten Sicherungssystem für Kinder (ab 4 J.) und Jugendliche. Minderjährige brauchen die Einverständniserklärung eines Erwachsenen. Letzte Einweisung: 2 Stunden vor Schluss.

KLETTERWALD VATERSTETTEN Vaterstetten, Ottendichler Str. 1 · T. 08075/ 9130300 · www.muenchner-wald.de _______ Bis So 8.11./Sa 14.11./So 15.11. 10:00-17:00 Saisonende Münchner Wald · Der Kletterwald Vaterstetten bietet auf über 21.000 qm 7 Seilbahnen und 10 verschiedene Parcours für Groß und Klein (ab 3 Jahren). Durch das modernste Sicherungssystem »Ropeglider« ist kein Umhängen mehr nötig. Minderjährige brauchen die Einverständniserklärung eines Erwachsenen.

MINILAND MÜNCHEN Gewerbehalle Kirchheim II Heimstetten, Hürderstr. 4 · www.miniland.de ____________ Bis So 8.11. täglich 10:00-18:00, Fr 13.11.-Fr 25.12. jeweils Fr & Mi 18.11. 13:00-18:00, Sa/ So 10:00-18:00 Modellbahn-Schauanlage Miniland · Familien-Erlebniswelt in der größten HO-Eisenbahn-Schauanlage Süddeutschlands mit einem Gleisnetz von mehr als 1.500 m und über 100 Lokomotiven. Für Kinder gibt es ein Spielpodest. Führungen: 11:10, 13:10, 16:10.

ALLGÄU SKYLINE PARK Bad Wörishofen, Im Hartfeld 1 · T. 08245/966 90 · www.skylinepark.de ______ Bis So 8.11. jeweils Di-Fr 9:30-17:00, Sa/So 9:30-18:00 Saisonende Skyline Park · Der »coole Freizeitpark in Bayern« mit Attraktionen für jedes Alter: Adrenalin pur, Nostalgie-Klassiker, Familien-Hits und Kinderspaß sowie verschiedenen Event-Tagen.

PLAYMOBIL FUNPARK Zirndorf, Brandstätterstr. 2-10 · T. 0911/966 617 00 ________________________ Bis So 8.11. täglich 9:00-18:00 (Außenbereich 11:00-18:00), ab Mo 9.11. täglich 10:00-18:00 Playmobil Funpark · Der Spielzeugklassiker als Spielparadies und Erlebnispark in Groß, mit Ritterburg, Piratenschiff, Westernstadt, Dinopark, Abenteuerspielplatz u.v.m.

WALDERLEBNISZENTRUM Grünwald, Sauschütt · T. 649 20 99 _________ Mo-Fr 8:00-16:30, Sa/So 11:00-16:30 Walderlebniszentrum Grünwald · Den Lebensraum Wald entdecken mit Erlebnispfad, Führungen für Jedermann (Mai-Okt.), Wildschweinfütterung und Ausstellungspavillon.

BAUZENTRUM POING Senator-Gerauer-Str. 25 · T. 949 116 38 ______ Täglich 10:00-17:00 Bauzentrum Poing · Bayerns größte Eigenheimausstellung mit 58 komplett möblierten Musterhäusern (Besichtigung Di-So) von namhaften Herstellern und kompetenter Fachberatung. Dazu Deutschlands erster »Home & Pool«-Schaugarten. Sa/So 11:00, 13:00 Uhr Wochenendvorträge im Technologiepavillon

DINNER SHOWS CAFE´ LUITPOLD Brienner Str. 11 · T. 242 875-0 ______________ Sa 7.11. 19:30 Pasta Opera · Operndinner in drei Akten und 4 Gängen. Das musikalische Ensemble um Julia Regehr liefert ein Quodlibet aus »Trüffeln der Opernhochkultur«. Geistvoll führt die Maitresse de Plaisir durch den Abend, der gespickt ist mit witzigen Einfällen und koketten Anspielungen. (www.pastaopera.de)

SCHINKEN PETER Oberhaching, Beim Forstner, Kirchplatz 1 · VVK: T. 06023/918 30 21 ___________________ Fr 6.11./Di 29.12. 19:30 Candlelight Killers · »Der (fast) perfekte Doppelmord«. Dine & Crime: Interaktiver Krimi unter Einbeziehung der Gäste (4-Gänge-Menü)

SCHUHBECKS TEATRO Spiegelzelt an der Neuen Messe Paul-Wassermannstr. 2 · T. 01805/599 110 ___ Jeweils Do-Sa/Mo 19:30, So/Fei 18:00 Schuhbecks teatro: »Herzstücke« · Hochklassiges Variete´ mit einem Mix aus Comedy, www.in-muenchen.de

SCHWAIGE NYMPHENBURG

·

STAY2MUNICH München-Brunnthal, Zusestr. 1 · Karten-T. 06151/980 09 12 __________________________ Do 19.11. 19:30 Spielort-Premiere Das große Halali · Ein DinnerKrimi in 4 Gängen. Wenn die Jäger zu Gejagten werden: Ein Dinner mit Schuss beim Jagdausflug in den schottischen Highlands.

·

TAMBOSI Am Hofgarten, Odeonsplatz 18 · T. 298 322 __ Do 12.11./26.11./3.12./10.12. 19:00 Tambosi Oper 2015: Ois is harmlos · Vier Akte mit Klassikern der Operngeschichte beim 5-Gänge-Menü. Die 11. humorvolle Inszenierung gratuliert dem Englischen Garten zu seinem 225. Geburtstag.

·

UNDOSA STARNBERG Seepromenade 1 · T. 01851/99 89 30 · KartenT. 06151/980 09 12 ________________________ Fr 13.11. 19:30 Mord au Chocolat · Ein bitter-süßer DinnerKrimi in 4 Gängen mit mörderischen Überraschungen von Pia Thimon.

ZUM FERDINAND im Bamberger Haus Brunnerstr. 2 · www.murder-mystery.de ____ So 15.11./29.11./6.12. 19:00 The Man In The Box · Murder Mystery Dinner: Ein 4-Gänge-Menü, eingebunden in eine interaktive Krimigeschichte mit professionellem Theater. Kommissar Richter ermittelt im Herzen der Hamburger Speicherstadt.

·

MESSEN / MÄRKTE MÜNCHNER KÜNSTLERHAUS

steller präsentieren Antiquitäten, Raritäten, Kunst, Kuriositäten, Sammlerobjekte, alte Technik, Objekte aus Industrie und Werbung und vieles mehr. (www.antikmarkt-muc.de)

MARIENPLATZ FREISING T. 08161/544 32 02 ________________________ Sa 7.11. 14:00-18:30, So 8.11. 10:00-18:00, Mo 9.11. 8:00-18:30 Freisinger Korbiniansdult · Rund 25 Verkaufs- und Schmankerlstände mit Kinderkarussell locken zum Sehen und Kaufen.

PASINGER FABRIK August-Exter-Str. 1 · T. 829 290 79 __________ Sa 7.11. 14:00-20:00, So 8.11. 11:00-19:00 Herbstausstellung Kunsthandwerk · Kunsthandwerker zeigen ihre Arbeiten. Verkaufsausstellung schöner und fantasievoller Einzelstücke, ungewöhnlicher und edler Werke, von Schmuck über Spielzeug bis Hüte.

PRATERINSEL Aktionsforum · Praterinsel 3-4 _____________ Sa 7.11./So 8.11. 12:00-19:00 FashionYard · Über 60 Stände mit außergewöhnlicher Mode und Accessoires, die nicht von der Stange kommen. 14:00 Modenschau: Jungdesigner_innen und Labels aus Deutschland und Europa zeigen über 100 Outfits auf dem Catwalk. (www.fashionyard.de)

FORUM FÜRSTENFELD FFB Fürstenfeld 12 · T. 08141/666 54 44 _____ Di 10.11./Mi 11.11. 10:00-18:00 PROsecurITy · IT-Sicherheitsmesse und Kongress: Forum für Unternehmer, Entscheider, ITVerantwortliche und interessierte Besucher. (www.prosecurity-expo.de) Sa 14.11./So 15.11. 10:00-18:00 KeKuKa – Ketten, Kunst & Kaviar · Genussmarkt mit allem, was das Leben schöner macht: exquisiter Schmuck, erlesene Kunst und Sinnesfreuden für den Gaumen von ausgewählten Ausstellern. (www.kekuka.de)

MESSE MÜNCHEN Messegelände · T 949 207 20 _______________ Di 10.11.-Do 12.11. 9:00-18:00, Fr 13.11. -16:00 productronica 2015 · 21. Weltleitmesse für innovative Elektronikfertigung – von Technologien über Komponenten und Software bis hin zu Dienstleistungen und Services. (www.productronica.com)

Lenbachplatz 8 · T. 599 18 40 _______________ Do 5.11. 16:30-21:00 Main Bayern Wein 2015 – Frankenwein im Künstlerhaus · Schau der bayerischen Winzer FOTO VIDEO SAUTER mit Showtischen zu den Sonderthemen. 42 Sonnenstr. 26 · T. 551 504-0 ________________ fränkische Weinmacher laden zur Verkostung, Sommeliers bieten dazu Sensorikparcours und Fr 13.11./Sa 14.11. 9:30-19:00 WineWalks. (www.culinarium-bavaricum.de) Hausmesse 2015 · Die Herbst-Leistungsschau der Top-Neuheiten aus den Bereichen Foto, Video und Media mit attraktiven MesseLÖWENBRÄUKELLER preisen für Hobby-Fotografen und ProfessioNymphenburger Str. 2 am Stiglmaierplatz · T. 547 266 916 ____________________________ nals. Dazu Workshops und Check & Clean Service für digitale Spiegelreflex- und SystemkaFr 6.11. 14:00-19:00, Sa 7.11. 11:00-19:00, So meras. (www.foto-video-sauter.de) 8.11. 11:00-18:00 (Info-T. 814 40 22) Spiritualität & Heilen 2015 · Münchens MTC MÜNCHEN große Bewusstseinsmesse mit Beratung, Ver- Haus 1, Taunusstr. 45/Ingolstädter Str. 45 ___ kauf von 100 Ausstellern und 120 Vorträgen. Sa 14.11./So 15.11. 10:00-18:00 (www.esoterikmesse.de) TrauDich! · Die Hochzeitsmesse präsentiert über 190 Aussteller aus 35 unterschiedlichen M,O,C, Lilienthalallee 40 · T. 323 531 75 ____________ Branchen mit Rahmenprogramm: Event-Lounge mit Modenschau & Beatyshow, Musik, VorFr 6.11.-So 8.11. 10:00-18:00, Sa -23:00 träge, Workshops u.v.a. (www.traudich.de) Freizeitspaß³ · Ein anregendes Programm zum Staunen, Entdecken und Mitmachen. Die ALTER HOF 24. SPIELWIES’N: Erlebe Dein Spiel! (Sa: Lange Nacht der Spiele ab 17:00), 6. FORSCHA: Ent- Alter Hof 3 _______________________________ Do 19.11. 16:30-20:00 decke die Zukunft! und DIE MODELLBAHN: Bau Dir Deine Welt! Dazu 3 weitere Aktions- Weine von der Insel · 14 Winzer der Maininsel verkörpern ihre Region und servieren zur flächen: Bastelforum, LEGO® HobbyausstelVerkostung auch Tapas mit fränkischem Aklung mit Bricking Bavaria, XUND & AKTIV – zent. (www.culinarium-bavaricum.de) zum Thema Sport, Bewegung, Ernährung. (www.freizeitspass-muenchen.de) GASTEIG Fr 13.11. 15:00-22:00, Sa 14.11. 13:00-21:00, Rosenheimer Str. 5 · T. 480 98-0 ____________ So 15.11. 13:00-20:00 Forum Vini · 31. Internationale Weinmesse. BIBLIOTHEK/EBENE 1.1.: Fr 20.11. 15:30-18:30 Die Aussteller präsentieren klassische Weine Großer Sonderflohmarkt · Bücher, Comics aller maßgeblichen Anbaugebiete aus Europa und AV-Medien – der Bücher-Flohmarkt der und Übersee, dazu Schaumweine, Brände, Es- Erwachsenenbibliothek. Außerdem startet sige, Öle und landestypische Spezialitäten so- der Flohmarkt der Kinder- und Jugendbibliowie Gläser, Karaffen, Literatur oder Weinreithek, der bis zum 28.11. dauert. sen. Mit Verkostung, Orders, Direktverkauf und Rahmenprogramm. (www.forum-vini.de) SAUERLACH Sa 14.11. 9:30-17:30 Ausstellungshalle Am Otterloher Feld · InfoExistenz 2015 · Die Messe für Existenzgrün- T. 62299870 · www.SauerlacherDult.de _____ der–innen und Jungunternehmer–innen mit Fr 20.11.-So 22.11. 10:00-18:00 Ausstellern und Vorträgen zum Thema. Nikolaus-Dult · 73. Fachausstellung für (www.muenchen.ihk.de/existenz) Handwerk und Kunsthandwerk: 93 internatioDo 19.11. 11:00-17:00 nale Werkstätten präsentieren ausgewählt VDI nachrichten Recruiting Tag · Karriere- schönste Arbeiten und ihre Herstellung. messe für Ingenieur_innen: Firmenmesse, Vortragsforum, individuelle und GruppenberaVILLA STUCK tung. (www.ingenieurkarriere.de) Prinzregentenstr. 60 · T. 455 55 10 __________ Fr 20.11./Sa 21.11. 9:00-16:00 Fr 20.11.-So 22.11. 11:00-18:00 Einstieg München · Studien- und AusbilBücher-Flohmarkt im Museum Villa Stuck dungsmesse mit rund 250 Hochschulen und Schnäppchen: Künstler-Editionen, AusstelUnternehmen aus dem In- und Ausland. Um- lungskataloge, Bücher für Erwachsene und fassende Beratung für Schüler, junge BerufsKinder, witzige Geschenkartikel, ausgewählte tätige, Lehrer und Eltern. (www.einstieg.com) CDs, limitierte Stuck-Shopping-Taschen u.a.

STADTHALLE GERMERING Landsberger Str. 39 · T. 894 180 ____________ Fr 6.11. 16:00-20:00, Sa 7.11. 10:00-18:00, So 8.11. 12:00-18:00 (Info-T. 846 520) Germeringer Kunst- & Handwerkermarkt Künstler und Handwerker präsentieren ihre Arbeiten der unterschiedlichsten Art aus Filz, Holz, Metall, Keramik, Glas, Papier ...

SCHLAFWAGENFABRIK Neuaubing, Brunhamstr. 19a ______________ Fr/Sa 10:00-17:00, Besichtigung: So 11-16:00 Antikmarkt in den Hallen · Rund 40 Aus-

LITERATURHAUS Salvatorplatz 1 · T. 291 93 40 _______________ Sa 5.12. 11:00-19:00, So 6.12. 11:00-18:00 Andere Bücher braucht das Land · Markt der unabhängigen Verlage: Rund 30 Verlage präsentieren sich und ihre Programme. Mit Führungen, Ausstellung, Kinder-Workshops. 4.12. Preis für einen bayerischen Kleinverlag Verleihung & Werkstattgespräch mit dem Preisträger 2015 (19:00) 6.12. Münchner Geschichten · Autor–innen der Unabhängigen in Lesung & Gespräch (12:00 + 14:00) IN 22/2015

13


Redaktion_2215_Redaktionsseiten 02.11.2015 13:41 Seite 7

LOKALES

Der Datschi und die Weltgesundheit Suchtgefahr im „Café Lehmann“ Rotes Fleisch ist schlecht BUNTE Gedanken macht. und Wurst und GeräuWarten wir mal ab, was chertes erst recht – krebswirklich dabei rauserregend sagen die Dakommt – also natürlich men und Herren der nicht beim neuen VisaWeltgesundheitsbehörde ge-Design der guten MaWHO, also die allerobersry, sondern bei der Einten Beschützer unser alschätzung der Fachwelt. ler Gesundheit. Man Brave Innungsmetzgerkann das natürlich einmeister, aufgewühlte fach abtun und denken: Wurst- und FleischfachIsst doch mir wurscht. verkäuferinnen, aber Diese Unterabteilung der auch durchaus unabhänVereinten Nationen mit gige Mediziner, ja sogar Sitz in Genf, diese Weltein Nobelpreisträger und Neu im Glockenbach Gesundheits-Fuzzis, die nicht zuletzt SlowFood reden doch viel wenn der sagen jetzt auch schon: Tag lang ist. Die tagen gern rum, wäh- Halt Moment, nicht gleich wieder überlen sich dazwischen mal wieder selbst treiben, bitte nicht alles in einen Topf und machen auch Panik so wie bei der werfen. Das denken wir uns auch und Vogel- oder Schweinegrippe. Da wer- nehmen uns eine kleine (doch fleischden dann schnell mal für dreistellige lose) Auszeit und gehen einfach mal Millionenbeträge Impfmittel beim ins Kaffeehaus. nachbarlichen Schweizer Pharmaspezi geordert, die dann schön brav von unseren Regierungen (also uns) bezahlt Kleine und auch große Bäckereien und werden. Und im Nachhinein war’s dann Cafés sind bei uns im Glockenbachvierdoch nicht so richtig epidemisch... Die tel ja nicht gerade Mangelware. Von sollen sich doch tunlichst aus unseren der Großbäckerfiliale bis zum kleinen lieben, kleinen rosa Surhaxerln und safAufback-Laden, vom schnuckeligen tigen Leberkas-Semmerln raushalten Wohnzimmer-Café bis zur Almhüttenund bitteschön lieber darauf aufpassen, brettllook-Bäckerei ist alles schon vordass ihre Schirmherrin, die gute Mary handen. Mittlerweile braucht man am von Dänemark, nicht mehr mit so unSonntag zur Beschaffung der Frühgesund käsigem Schneewittchen-Teint stücks-Versorgung das Fahrrad: Panini rumrennt, so dass sich sogar schon die und Rosinenbrötchen nur vom „Zöttl“,

Aber bitte mit Sahne!

Croissants nur vom mal ein bisschen war„Alofs“, und die Brezen tet, es lohnt sich. Dazu bitte nur vom „Stegerein Zwetschgendatschi Backshop“, ansonsten (2,90) wie von der Oma gibt es familiäres Früh(die Saison ist allerdings Gemecker. Seinen Esleider schon vorbei…) presso trinkt man relaoder am Freitag ein tiv regelmäßig in der traumhafter Apfelstruunverwüstlichen „Lodel (3,40; 4.- mit Sahne) retta“ oder im altbe– ein echter Genuss. währten, immer erhelZum schnellen Mittagslend informativen „TaImbiss gibt’s abwechbula Rasa“. Jetzt ist ein selnd mal Zwiebelneues und durchaus bekuchen oder Quiches merkenswertes Etablisund immer frisch belegsement dazugekomte Baguettes (alles um men, das „Café Leh3,20 – natürlich auch mann“. Nicht sehr groß, mit Wurst und Schinaber schön hell und Vorsicht – gelber Genuss ken). Alles, was hier grün, an den Wänden in der Vitrine steht ist schwarz-weiße Nahaufmit besten Zutaten, ohnahmen aus der hauseine Konservierungsgenen Backstube in der stoffe und in liebevoller Pilgersheimer Straße. Handarbeit hergestellt Dort ist die Produkti– von farbenfrohen onsstätte für all die Macarons über wunTörtchen, Torten, Macaderbare Zimtschnecken rons, Brownies, Kuchen bis zu feinsten Praliund Croissants und man nen. WHO-mäßig ist kann durchs Schaufensdas alles wahrscheinter dem leidenschaftlilich brandgefährlich chen Patissier Matthias und hat SuchtpotentiLehmann bei der Arbeit al. Aber keine Angst, zuschauen. Seit 2013 wir kennen die Lösung: macht er hier seine feiEinfach nie mehr als nen Gebäckkreationen, zwei Stück auf einmal die seit ein paar Monazu sich nehmen – und ten im Café in der Wesalles wird gut! ... immer höchstens Zwei termühlstraße von EhePeter Trischberger frau Stephanie und ausgesucht freundlichen Servicemenschen Cafe Lehmann Patisserie verkauft werden. Wir schätzen beson- Holzstraße 22, 80469 München ders den kräftigen sizilianischen Espres- 49 89 179 265 27 so (1,90) und den frisch gebrühten Fil- Di – Fr, 8 – 18 Uhr, Sa 8 – 16 Uhr terkaffee (2,60), auf den man gerne So 12 – 16.30 Uhr, Montag Ruhetag

GESCHMACKSACHE

Es ist nie zu früh ... ... sagten sich die Slow Foodler des Münchner Conviviums und hatten deshalb vor acht Jahren die Idee, Kindern Kochen und Essen im wahrsten Sinne des Wortes nahe zu bringen. Mit großzügiger Hilfe von Sponsoren (Gaggenau, Kustermann) und der Stadt München wurde ein alter Bauwagen als fahrende Küche aus- und umgerüstet und ein Oldtimer-Traktor als stadttaugliche Zugmaschine davor gehängt. JuniorSlow Food e.V. wurde als eigener Verein gegründet und in mehr als 40 Einsätzen schon im ersten Jahr brachte man Kindern in Schulen, Kindergärten, Elterninitiativen, Kinderkliniken und Horten den Spaß am Kochen und vor allem

14

IN 22 / 2015

auch am Essen bei. mann (KüchenmeisteMittlerweile sind es rin und TV-Köchin) mehr als 140 Einsatzund Manuel Reheis tage im Jahr, an de(Küchenchef vom Resnen engagierte und taurant „Broeding“) ausgebildete Köchinsehr viel Spaß. Beide nen und Köche mit unterstützen und beKindern aus frischen, treuen das Projekt seit regionalen und saiden Anfängen und hasonalen Lebensmitben jetzt aus den bisteln (alle vom Restauher ausprobierten Rerant „Dal Cavaliere“ zepten etwa dreißig gesponsert!) feine Esausgewählt und in sen kochen. Die Kids dem Kochbuch „Der dürfen schnipseln, kleine Koch“ verewigt. schneiden, putzen und waschen und es Der „kleine Koch“ stöbert auf Märkten, macht ihnen, so berichten Flora Hoh- liebt Pfannkuchen und Knödel und hat

einen Freund, der ihm immer hilft – das Radieserl. Es gibt Tipps fürs Einkaufen und Selberkochen und natürlich die Rezepte: Seemannsfutter mit Blubberspinat, Zucchini-Raketen oder Hühnersuppe mit Buchstaben – alles gut nachvollziehbar und verständlich beschrieben und mit lockerer Feder lustig illustriert. Und manchmal, so meint Manuel Reheis schmunzelnd, braucht man dann doch noch die Eltern, zum Beispiel beim Saubermachen ... Junior Slow e.V. (Hrsg.) Flora Hohmann, Manuel Reheis, Susanne Leontine Schmidt Der kleine Koch, (Oekom), Münchner SlowMobil, Buchbar unter: www.junior-slow.de


Redaktion_2215_Redaktionsseiten 02.11.2015 21:25 Seite 8

LOKALITÄTEN

Schampus und Ceviche Und außerdem wird wieder jeden Menge Wein ausgeschenkt Das Fashion-Magazin Glamour öffnet von 19. bis 21. November (Donnerstag bis Samstag) die Türen seines ersten Pop-Up-Cafés in München. Vor allem weibliche Besucher können in der Mercedes-Benz Gallery (Brienner Straße 1) zwischen 10 und 20 Uhr ein besonderes CaféErlebnis, angesagte Modemarken und BeautyProdukte sowie ein umfassendes WorkshopAngebot erleben. Auf www.glamour-cafe.de sind ab sofort Tickets für alle Events erhältlich +++ Hüttengaudi oder Meetings in zünftiger bayerischer Atmosphäre – im Dolce Munich Unterschleissheim hat speziell dafür jetzt die Hirschalm eröffnet. 175 Quadratmeter edles Design, mit massiven Holztischen, hübschen De-

Angebot an Live-Musik sind unter anderem im Ticketpreis von 29 Euro enthalten. Mit dabei sind IsarBar (Sofitel Munich Bayerpost), Emiko (Louis Hotel), Falk’s Bar (Bayerischer Hof), Bar Longitude 11° (Le Meridien), The Bar (The Charles Hotel), The Bar31 (Mandarin Oriental), Königshof Bar und Schwarzreiter Bar im Vier Jahreszeiten. Die Aftershow-Party steigt dann im Filmcasino ab Mitternacht. Infos unter www. sparkling-munich.de +++ Die Forum Vini öffnet wieder ihre Tore vom 13. bis 15. November im MOC Freimann. Besucher können ausgewählte Weine und regionale sowie internationale Spezialitäten entdecken und auch erwerben. Ein hochkarätiges Rahmenprogramm mit Top-Referenten wie den Italienspezialist Jens Priewe und Spitzensommeliers wie Paula Bosch und Rakhshan Zhouleh sowie besondere Seminare und Workshops runden die Messe ab. Infos unter www.forum-vini.de +++ Weine mit Seele und Charakter möchten 42 Winzer vom Main den Münchnern am 5. November im Künstlerhaus am LenMünchen sprudelt auch im Mandarin Oriental: THE BAR31 bachplatz präsentieren. Dazu gibt es Sensorikparcours und WineWalks. (15 tails und einem Kamin – für ein authentisches Euro/Anmeldung unter www.culinarium-bavaAlmhütten-Gefühl. Platz bietet die Hütte, die ricum.de). Am 19. November gibt es noch eine zu den größten in ganz München gehört und Zugabe mit 14 Winzern von der Maininsel, sie ganzjährig geöffnet ist, für bis zu 180 Personen. laden zur Verkostung mit Winzer-Tapas ab Ob es ein eigenes Bierfass mit Anstich, Schuh- 16.30 Uhr in das Restaurant Alter Hof +++ In platteln oder eine Liveband – alles ist möglich. der ehemaligen Musikkneipe von Konstantin Das Bier kommt übrigens aus der Bayerischen Wecker, dem Cafe Giesing, geht’s jetzt mexikaStaatsbrauerei in Weihenstephan ... Infos unter nisch in der Machete Bar zu. Was aus der Küwww.dolce.com +++ Ein abwechslungsreicher che kommt, soll vom Fast Food-Tex Mex meiAbend ist garantiert, wenn am 20. November lenweit entfernt sein, verspricht Ramon Mensieben Münchner Luxushotels ab 19 Uhr zu doza, der „Chef de Cocina“. Er kommt aus MeSparkling Munich, dem LuxusHotelBARhop- xiko und ist spezialisiert auf authentische, traping laden. Prickelnde Überraschungen mit ditionelle und abwechslungsreiche Küche wie Veuve Clicquot Champagner, Belvedere Vodka z.B. Kaktussalat, Pescada Tik-n-Chik oder Ceviund Hennessy Cognac, kulinarische Gaumen- che, das Sushi Lateinamerikas, sowie perfekt freuden der Küchenchefs sowie ein erstklassiges auf den Punkt gebratenes Fleisch.

Hochprozentiger Genuss „Der Mensch lebt nicht vom Brot allein. Nach einer Weile braucht er einen Drink“, soll Woody Allen einmal gesagt haben. Aber welchen und wo? Zumindest für den anspruchsvollen Trinker in München scheint dieses Problem vorerst gelöst zu sein: Das Beste aus München – Der Barguide (München Verlag/19.99 Euro) versammelt 50 Bars unterschiedlichster Richtungen und ihre Besonderheiten. Dafür haben sich die Autoren Amadeus Danesitz und Alexander Wulkow aufopfernd für die sorgfältige Recherche die Nächte um die Ohren geschlagen und Dutzende von hochprozentigen Cocktails verputzt. Man muss sagen – die Mühe hat sich gelohnt. Mit dabei sind von

Schumann’s bis Flushing Meadows und Falk’s Bar bis Zephyr alles, was Rang und Namen hat, darunter auch ein paar Newcomer wie Fantom, Patolli und The Hutong Club. Der Leser erfährt nicht nur Hintergründe zu Lokalität und Betreiber, sondern bekommt auch noch 50 Rezepturen der Barkeeper für ganz besondere Drinks geliefert. Darunter auch Kreationen diverser Barzirkel-Mitglieder, wie zum Beispiel der „Hackenviertel“ von Bill Fehn vom Jaded Monkey, hier kommt sogar getrockneter Serrano-Schinken zum Einsatz. Eine kleine Barkunde, Informationen zum Barzirkel und Spirituosen aus Bayern runden den unterhaltsamen und großzügig bebilderten Band ab. IN 22 / 2015

15


Redaktion_2215_Redaktionsseiten 02.11.2015 21:26 Seite 9

KINO

Kann gar nicht anders: STEVE JOBS

Flasche liebt Dich: ALKI ALKI

Nicht immer correct! Politics, geballt, ein bissl Fun, ein bissl Action mit ferngesteuerten Autos, lässt sich von seinen Kollegen hänseln – und müsste endlich lernen, nicht mehr nur passiv durchs Leben zu gehen. Eine Chance dazu bringt die nette, aber depressive Sjöfn, die Romanze ist kompliziert, das Leben ändert sich, in kleinen Schritten. Virgin Mountain ist eine, mit lakonisch-trockenem Humor erzählte sensible Studie eines introvertierten, sympathischen Außenseiters, inszeniert vom isländischen Regisseur Dagur Kári („Noi Albinoi“). (Ab 12.11.)

tritt, die man so einfach nicht los wird. Diese Idee zeitigt wunderbare Folgen, mit mal skurrilen, witzigen Situationen, in denen Flasche wütend oder eifersüchtig reagiert, Tobias immer wieder verführt. Dazu Iris Berben als russische Saufkumpanin Galina Schnurikowa, Robert Gwisdek als Troubadour, der die Abstürze des Helden, seine Sehnsucht, seinen Wunsch nach Liebe und Geborgenheit besingt. Wie immer bei Ranisch: Was Neues, einzigartig, und von großer Menschlichkeit. (Ab 12.11.)

Ewiger Rausch. Tobias (Heiko Pinkowski) hat Frau und Kinder, ist Partner in einem Architekturbüro, alles bestens. Gäbe es da nicht Flasche (Peter Trabner), Peters engsten Freund seit Jugendtagen, sein Alter Ego, mit dem er regelmäßig um die Häuser zieht, Discos aufmischt und sich voll laufen lässt. VerManiac. Apple. Steve Jobs, der katert versiebt er Aufträge im Büro, Mann, der mit zwei Freunden 1976 die streitet mit der Familie, verliert den heute weltbekannte Firma gründete, präsentiert drei Produkte: 1984, den Macintosh-Computer, 1990 den NeXTcube, 1998 den iMac. Drei Events, drei Orte, drei Akte, bei denen sich die Persönlichkeit des genialen Visionärs und Machtmenschen zeigen lässt. Kongenial: Michael Fassbinder. Steve Jobs von Danny Boyle und seinem genialen Autor Aaron Sorkin („The Social Network“) ist kunstvolle, witzige, atemberaubende Verdichtung, kein Klassisches Drama: MORD IN PACOT Allerwelts-Biopic, schildert einen schwierigen Menschen, der anders, als es seine Erfindun- Führerschein und setzt sogar das Leben gen vermuten lassen, gerade nicht fä- seiner Kinder aufs Spiel, bis die Einsicht hig ist zum sozialen Miteinander. Gro- reift, dass etwas geschehen muss. Also ßes Theater. Sehenswert. (Ab 12.11.) Anonyme Alkoholiker, Reha – aber FlaZarte Liebe. Der herzensgute, über- sche bleibt ihm treu. Alki Alki ist das gewichtige Mittvierziger Fúsi lebt bei neueste Werk von Axel Ranisch („Dicke seiner egozentrischen Mutter, hatte Mädchen“, „Ich fühl mich Disco“, „Reunoch nie eine Freundin, spielt gerne ber“), indem die Sucht als Person auf-

Schuld und Sühne. Ordensschwester Monica beaufsichtigt das gottgefällige Leben vierer gefallener Priester, die aber von der Kirche nicht im Stich gelassen werden – und in klösterlicher Abgeschiedenheit in einem Haus an der chilenischen Küste wohnen. Als ein neuer Priester einzieht, steht bald der Vagabund Sandokan vor der Tür, bezichtigt ihn lauthals des sexuellen Missbrauchs – der Täter hält’s nicht aus und erschießt sich, vor den Augen seines Opfers. Die Kirche schickt einen Ermittler, der die Ex-Priester eindringlich zum Suizid und ihren eigenen, ziemlich unvorstellbaren Untaten befragt. Der psychisch zerrüttete Sandokan gibt keine Ruhe, die Stimmung im kleinen Ort heizt sich gewaltig auf. El Club des chilenischen Regisseurs Pablo Larraín (Oscar-Nominierung für „No“) ist ein bitterböses, hoch aktuelles, antiklerikales Drama: Die Kirche vertuscht, es geht ja ums Überleben der Institution, die Täter zeigen keine Reue. Großer Preis der Jury in Berlin.

007. 23 Kinoabenteuer musste James Bond schon bestreiten, immer wieder liegt er im Clinch mit dem einfach unverwüstlichen Erzrivalen Ernst Stavro Blofeld. Diesmal verhindert der britische Superagent eigenmächtig einen Terroranschlag in Mexico, wird deshalb umgehend beurlaubt, kriegt‘s aber prompt mit einer weltweit agierenden Terror-Organisation zutun, versichert sich der loyalen Mithilfe von M, Moneypenny und Q, darf sich ernsthaft verlieben (in Leá Seydoux) und deckt schließlich auf, was es mit dem titelgebenden „Gespenst“ auf sich hat. Spectre heißt das neue, gar nicht so actionreiche, ja fast schon Kammerspielartige Spektakel, Regie Sam Mendes (zuletzt „Skyfall“). Daniel Craig gibt den immerwährenden Geheimdienstler, sein Widersacher ist Christoph Waltz.

16

IN 22 / 2015

Problemklasse. Die 10b am Gymnasium im Pariser Multi-Kulti-Ghetto-Vorort Créteil ist der Alptraum jeden Lehrers. Ein wüster, disziplinloser Haufen,

Jungs und Mädchen aus Migrantenfamilien, die sich als Loser empfinden. Geschichtslehrerin Anne Gueguen (Ariane Ascaride) allerdings lässt nicht locker, überredet die Klasse, an einem nationalen Wettbewerb mitzumachen, bei dem es um französische Jugendliche und den Holocaust geht. Das interessiert die Schüler anfangs herzlich wenig, Lehrerin Anne weiß jedoch, sie ans Thema heranzuführen, die Kids entdecken Parallelen zu ihrem eigenen Leben in der Gegenwart und engagieren sich immer mehr. Das erbauliche FeelgoodMovie Die Schüler der Madame Anne von Marie-Castille MentionSchaar beruht auf einer wahren Geschichte, einer der Ex-Schüler der echten Lehrerin hat das Drehbuch verfasst und spielt im Film die Rolle eines Schülers. Big Data in Brüssel. Daten sind das Öl des 21. Jahrhunderts – wer sie hat, hat das Geld und die Macht! Doch wer kontrolliert den Zugriff auf private Daten? Und was bedeutet das für die Gesellschaft? Die konservative EU-Justizkommissarin Viviane Reding hat 2012 ein ehrgeiziges Ziel – der Datenschutz in Europa soll gestärkt werden. Der junge, ehrgeizige Abgeordnete der Grünen Jan Philipp Albrecht kämpft an ihrer Seite, gegen Lobbyisten, Wirtschaftsanwälte, allzu radikale Aktivisten, gegen die Mühlen der Bürokratie, gegen allzu billige Kompromisse, für eine tragfähige Mehrheit ... Für den großartigen EU-Doku-Thriller Democracy– Im Rausch der Daten konnte das Filmteam von David Bernet zwei Jahre lang den Prozess der Gesetzgebung begleiten, weicht seinem tapferen Helden und seiner Fürsprecherin nicht mehr von der Seite. Ein scheinbar trockenes Thema, spannender als jeder Hitchcock – und geht uns alle an. (Ab 12.11.) Alpenmärchen. Agathe von Trapp wächst in den 1920er Jahren in einer musikalischen Großfamilie auf. Als die Mama stirbt, kümmert sie sich um die jüngeren Geschwister und den gelieb-


Redaktion_2215_Redaktionsseiten 02.11.2015 21:26 Seite 10

ten Vater. Als der jedoch das Kindermädchen Maria heiratet, fühlt sich Agathe betrogen. Als er sein Vermögen verliert und die Nazis immer näher rücken, arrangiert sie sich mit der Schwiegermama. Die Familie tritt bei den Wiener Festwochen auf, der linke Jugendfreund Sigi ist in Gefahr, und es gilt, den allzu stolzen Papa zur Flucht nach Amerika zu bewegen. Die Trapp-Familie – Ein Leben für die Musik ist ein gefühliger Neo-Heimatfilm mit Gesangseinlagen vor Alpenpanorama, mit englischen Schauspielern (Matthew Macfadyen, Yvonne Catterfeld, Vanessa Redgrave) und der Berliner Sopranistin Annette Dasch, based on a true story, die in den 1950er Jahren unter dem Titel „The Sound of Music“ millionenfach die Herzen bewegte. (Ab 12.11.)

gen Hetzjagd Bewährungsproben ohne Ende. Scouts vs. Zombies – Handbuch zur Zombie-Apokalypse ist gängiger Horror-Splatter-Spaß aus der Hand Christopher Landons („Paranormal Activity: Die Gezeichneten“), (Ab 12.11.)

Sergej Eisenstein war in den 1920ern ein gefeierter Filmregisseur in der Sowjetunion: „Panzerkreuzer Potemkin“, „Oktober“, Streik“ ... In Mexiko wollte er 1931 einen neuen Film drehen, „Que Viva Mexico“. Hier trifft er auf eine andere Kultur, andere Farben, eine andere Art, mit dem Tod umzugehen, dreht Unmengen Material, ohne zu einem Ende zu kommen und entdeckt seine Homosexualität ... Der Brite Peter Greenaway (u.a. „Der Koch, der Dieb, seine Frau und ihr Liebhaber“) widmet dem berühmten KolleJeden Tag eine gute Tat! Die Pfadgen ein faszinierendes Porträt. Eisenfinder Augie, Ben und Carter sind richstein in Guanajuato ist ein spielerisch tige Nerds, deren ganzes Tun sich um exaltierte Fantasie über Eisensteins Verden Erwerb von allerlei Abzeichen wandlung, arbeitet mit Material und dreht. Von allen verspottet, ermannen Schnitttechniken des Filmkünstlers, der sie sich und beschließen einen Besuch beginnt, sein bisheriges Leben zu überim angesagten Stripclub ihrer kleinen denken. (Ab 12.11.) Stadt. Die wirkt an diesem bedeutsaKino aus Haiti. Raoul Peck hat einst men Abend aber wie ausgestorben, die fesche Stripperin auf der Bühne ver- in Berlin studiert. „Lumumba“ ist sein wandelt sich zum Zombie – und die Bu- bekanntester Film. Immer wieder dreht ben bekommen fortan bei einer bluti- er in seiner haitianischen Heimat. Eine

spannende Versuchsanordnung à la Pasolini ist Mord in Pacot: Beim großen Erdbeben 2010 wurde auch die Villa eines bürgerlichen Ehepaars in Pacot, dem Viertel der Reichen in Port-auPrince, zerstört. Die beiden arrangieren sich mühsam mit den Gegebenheiten. Das Haus ist einsturzgefährdet, die Behörden verlangen die sofortige Sanierung. Um das zu finanzieren, ziehen die Eheleute ins Dienstbotenhäuschen und vermieten die bewohnbaren Räume an den schnöseligen Repräsentanten einer Hilfsorganisation. Der zieht ein, im Schlepptau die junge Haitianerin Andrémise – die sich von ihm den sozialen Aufstieg erhofft und die Verhältnisse durcheinander bringt. (Werkstattkino nur Do 5. bis So 8.11.) Staatsakt. Hoch oben über Port-auPrince bereitet sich Präsident Jean de Dieu Théogène auf die Feierlichkeiten zum 200. Jahrestag der Sklavenbefreiung vor. Hochrangige Würdenträger und Ausländische Gäste werden erwartet. Über Nacht allerdings bricht ein Aufstand aus, und der gewählte Präsident sieht sich einer Rebellion gegenüber, die seine Abdankung verlangt. In Moloch Tropical erzählt Raoul Peck von dem Moment, in dem nichts mehr rückgängig zu machen ist, von Rettung

und Untergang in einem. (Werkstattkino, nur Mo 9. bis Mi 11.11.) Coming-Out. Alice zieht mit ihrem Mann Frank und den Kindern aufs Land. Das scheint Schwung in die 18jährige Ehe zu bringen. Als Alice in ihrem Browser Webseiten von schwulen Dating-Portalen entdeckt, vermutet sie, dass ihr pubertierender Sohn etwas verheimlicht. Dann wird ihr klar, dass Frank unerfüllte Sehnsüchte hegt. Als der sich tatsächlich in einen Mann verliebt, kämpft Alice um ihre Ehe und ihre Sexualität. Unter der Haut von Claudia Lorenz ist ein brisantes, raffiniert erzähltes Beziehungsdrama, mit der großartigen Schweizer Schauspielerin Ursina Lardi. (MonGay im Atelier, 16.11.) Waisenmädchen Anna hat keinen einzigen Freund. Einen Sommer soll sie an der Küste verbringen, bei einem alten Ehepaar. Dort entdeckt sie ein altes, verlassenes Haus, in dem sie ein geheimnisvolles blondes Mädchen trifft. Marnie wird Annas erste richtige Freundin. Als sie plötzlich spurlos verschwindet, versucht Anna, ihr Geheimnis zu lüften. Erinnerungen an Marnie ist ein Animationsfilm von Hiromasa Yonebayashi. (Ab 12.11.)

VERLOSUNG

Münchner EthnoFilmFest

Vom 18. bis 22. November im Museum Fünf Kontinente Auch in diesem Jahr zeigt das Münchner EthnoFilmFest wieder 20 Filme aus allen Kontinenten, die Welten jenseits eigener Erfahrungen und Denkgewohnheiten nahebringen. Besonders wichtig sind dabei jene Filme, die nicht nur Blicke von außen ermöglichen, sondern auch eine Innen-Sicht der Protagonisten zulassen. Sie erlauben Perspektivenwechsel, eine Überprüfung eigener Standpunkte und Erweiterungen enger Horizonte. Dass solche wichtigen Filme, die es im Mainstream-Kino oft nicht leicht haben, ihr Publikum finden, ist uns als Museum Fünf Kontinente ein wesentliches Anliegen. Eröffnet wird das Festival mit „Auf der Seite der Braut“ (Foto), eine hochaktuelle, humorvolle und anrührende Flüchtlingsgeschichte in deutsch-italienisch-palästinensischer Co-Produktion. Infos unter www.museum-fuenf-kontinente.de

5 x2 FREIKARTENFÜR in-münchen-LESER! Rufen Sie bis Donnerstag, 12.11., unter der Tel.-Nr.: 0137 - 80 84 01 676* an und nennen Sie das Stichwort ethno plus Ihren Namen, Anschrift und Tel.-Nummer. Sie können auch eine SMS schicken mit dem Text IM WIN ethno **, Ihrem Namen und Ihrer Anschrift an die Nummer 52020 *** * 0,50 f pro Anruf aus dem dt. Festnetz, ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz ** Bitte Groß- und Kleinschreibung beachten!*** 0,50 f pro SMS inkl. VFD2-Anteil von 0,12 f

IN 22 / 2015

17


Redaktion_2215_Redaktionsseiten 02.11.2015 21:26 Seite 11

KINO

Nationaldichter. Die Theaterstücke seinen reichen Erfahrungen bis hin zu „Besuch der alten Dame“, „Die Physi- seinen Einschätzungen aktueller Politik ker“, die Krimis „Der Richter und sein berichten kann. Ullabritt Horns Doku Henker“ und „Das Versprechen“ ... der A Man Can Make A Difference ist Schweizer Schriftsteller Friedrich Dür- ein spannendes Porträt des engagierrenmatt ist, obwohl schon 1990 gestorben, noch immer vielen ein Begriff. Sabine Gisiger (zuletzt „Yaloms Anleitung zum Glücklichsein“) hat ihm mit Dürrenmatt – Eine Liebesgeschichte ein beeindruckendes Porträt gewidmet, das von ihrem eigenen, ambivalenten Verhältnis zum großen Dichter erzählt, vor allem aber von den beiden Ehen des Autors, mit der Schauspielerin Lotti Geissler, und, nach deren Tod, mit der Schauspielerin und Journa- Brüsseler Spitze: listin Charlotte Kerr. DEMOCRACY – IM RAUSCH DER DATEN Never give up! Benjamin Ferencz war 1945 bis 1949 Chefankläger bei den Nürnberger Kriegsverbrecher-Prozessen 1945 bis 1949. Inzwischen ist er 95, noch immer ein eloquenter Verteidiger der Menschenrechte, der faszinierend aus seinem Leben,

Poesie. Die kleine Bronislawa Wajs lernt bei einer jüdischen Buchhändlerin heimlich Lesen und Schreiben, nicht gerade Usus für ein kleines Mädchen aus der polnischen Roma-Gemeinde in den 1910er Jahren. Ihre Gedichte über Natur, Reisen, Zusammenhalt machten sie später zur wichtigsten Dichterin der Roma. Papusza – Die Poetin der Roma ist ein überzeugendes Biopic von Joanna Kos-Krauze und Krzysztof Krauze in malerischen Schwarz-Weiß. (Theatiner, Sonntags-Matineen)

Prozess gemacht wird. Erich Mielke – Meister der Angst von Marten van der Duin und Jens Becker ist ein entlarvendes Doku-Porträt. Proteste in Kiew. Sergej Losnitza hat sie von Anfang an bis zur Flucht von Präsident Janukowytsch begleitet. Und beobachtet in seiner Doku Maidan einfach, was auf dem großen Platz der Unabhängigkeit in Kiews Mitte so passiert. Da versammeln sich Menschen aus allen Schichten, es geht um Interaktion, über die Monate werden die Veränderungen sichtbar. (Nur Werkstattkino, ab 12.11.)

StaSi. Erich Mielke war der Minister für Staatssicherheit der DDR. Ein Machtmensch und Spießbürger, der mit seinem Geheimdienst und dessen Methoden ein ganzes Land terrorisierte, der zweitmächtigste Mann des DDRRegimes, der, nach dem chaotischen Ende seines Staates 1989, in Moabit landet, wo ihm, Mord verjährt nicht, der

Samisdat aus Hollywood. Rumänien war unter der Diktatur Ceausescus kulturell völlig isoliert. In den 1980ern hält auch hier der Videorecorder Einzug ins private Wohnzimmer – und mit ihm tausende von Filmen aus dem Westen, die illegal ins Land kommen. Die Doku Chuck Norris und der Kommunismus erzählt von einem windigen Schwarzmarkthändler und einer mutigen Übersetzerin, die in Rumänien für eine geheime audiovisuelle Revolution sorgten, lange bevor es Ceauscescu 1989 an den Kragen ging.

(Parker Posey) zur wildromantischen Affäre und gemeinsamen Flucht nach Spanien heraus. Schon bahnt sich ein massiver Flirt mit der bezaubernden, aus gutem Haus stammenden, auch im Klavierspiel versierten Musterstudentin Jill (Emma Stone) an. Doch Abes Nihilismus, die Krankheit des Intellektuellen, hat ihn derart an der existentiellen Gurgel, dass er keinen Spaß mehr an amourösen Abenteuern hat – bis ihm plötzlich Erleuch- Macht Nihilismus sexy? tung widerfährt. In einem Diner hört er zufällig mit, wie sich eine Frau tränenreich über ei- schon in „Verbrechen und andere Kleinen korrupten Richter, der ihr Leben nigkeiten“ und „Match Point“ - auch ruiniere, beklagt. Wie, wenn er diesen hier von Dostojewskis „Schuld und Sühihm völlig unbekannten Richter einfach ne“ inspirieren, vom Szenario eines verumbringen und die Welt also „zu ei- meintlich „perfekten Mordes“, der die nem besseren Ort“ machen würde? Al- Lust am Bösen pseudomoralisch belein der Gedanke an ein derartiges mäntelt. Aber er malt das pechschwarWeltverbesserungs-Verbrechen ruft die ze Thema nicht psychologisch tiefgrünLebensgeister zurück und beschert ihm dig aus, er skizziert es, kreiselt um die maximale Orgasmusfähigkeit. Pole Krimi und Komödie, intellektuelles Woody Allen, demnächst 80 und pro- und erotisches Spiel, und versieht auch duktiv wie eh und je, lässt sich – wie das eigentlich Schockierende mit ironi-

schen Anführungszeichen. Mehr Gedankenspiel als Drama. Doch ein Thema setzt er herrlich in Szene. Es liegt unter der Schuld-Sühne-Erzähloberfläche, es beschäftigt ihn seit seinen frühen Stadtneurotiker-Filmen immer wieder, die Frage nämlich: Warum nur fallen die schönsten, klügsten, rehäugisten Frauen immer auf zwielichtige, aufgeblasene, und auch manifest böse Männer herein? Macht das Böse attraktiv? Ist Nihilismus sexy? Warum zum Beispiel hat sich die hübsche, kluge Philosophie-Studentin Hannah Arendt in ihren problematischen Professor Martin Heidegger verknallt? Es gibt tatsächlich Anspielungen auf genau diese Frage und wahrscheinlich war sie ein wichtigerer Impuls für „Irrational Man“ (der besser „Irrational Women“ heißen sollte) als die Dostojewski-Reminiszenz. Bei Dostojewski lautet die Antwort auf den Nihilismus übrigens: „Wir müssen das Leben mehr lieben als den Sinn des Lebens“. Rainer Gansera

ten Juristen, zu dessen Verdiensten auch der Internationale Strafgerichtshof gehört, der 2002 endlich seine Arbeit aufnahm. (Regiegespräch am Mi 4.11., Monopol)

DER FILMTIPP

Irrational Women „Irrational Man“ von Woody Allen „Ich konnte mich nicht an den Sinn des Lebens erinnern, und als er mir wieder einfiel, fand ich ihn nicht überzeugend!“ Mit solchen Sprüchen stilisiert er sich zum Nihilismus-Guru und kokettiert mit seiner Sinnkrise: Philosophie-Professor Abe Lucas (Joaquin Phoenix). Jede Menge Philosophie hat er studiert, von Sokrates‘ Ideenlehre über Kants kategorischen Imperativ bis zu Kierkegaards Angst-Begriff, und steht nun da als armer, von Depressionen, Alkoholismus und Erektionsstörungen heimgesuchter Tor. Sein Weltbild könnte nicht düsterer sein: der Kosmos wird vom blinden Zufall regiert, die Philosophie ist nutzloses Begriffsgeklapper. Abe pflegt seinen Depri-Kult, hat den Flachmann mit Scotch immer griffbereit und wird mit seinem Heidegger-Buch genau so wenig fertig wie mit dem Leben an sich. Aber die Frauen finden ihn toll. Als Abe ans gediegene, superidyllische Braylin-College in Newport/Rhode Island berufen wird, eilt ihm der Ruf voraus, ein provokanter Denker, charismatischer Lehrer und unwiderstehlicher Frauenheld zu sein: „Er ist Viagra für unsere Fakultät!“ Schon fordert ihn die ehelich gelangweilte Kollegin Rita

18

IN 22 / 2015


Redaktion_2215_Redaktionsseiten 02.11.2015 21:27 Seite 12

KURZ BELICHTET

Wir bilden uns fort! Bimovies, Griechen, Filmschulen, Katalanen, Craven, Migration aus 21 Ländern ihre Filme vor. Die kommen u.a. aus Australien, Belgien, Bulgarien, Griechenland, Ungarn, Indien, Israel, Japan, Mexiko und Serbien. 10 Programme mit ingesamt 52 Filmen, ein paar Specials – eine ganze Woche lang. (www.filmschoolfest-munich.de, Mo 16. bis Sa 21.11. Filmmuseum)

Von wegen Rechtsstaat: OUT IN THE NIGHT Mikis Theodorakis, gerade 90 Jahre alt geworden, ist einer der Helden bei der 29. Griechischen Filmwoche. Für seine bildgewaltige Hommage Dance Love Fight Die hat Asteris Kutulas den Komponisten, Sänger, Politiker und Volkshelden über Jahre begleitet. A Family Affair, ausgezeichnet als bester griechischer Dokumentarfilm 2015, geht es um drei Generationen einer Musikerfamilie auf Kreta. Griechenlands erster Filmvampir ist auf den nächtlichen Straßen Athens unterwegs auf der Suche nach Musik, die nie verstummt, Norway heißt dieses symbolhaft dichte Regiedebüt. Die Doku Hippie, Hippie, Matala, Matala!, ein Publikumsrenner, dreht sich um ein Aussteiger-Mekka der 1960er Jahre auf Kreta. In Xenia – eine griechische Odyssee kommen der 16-jährige, schwule Danny und sein älterer Bruder Ody nach Athen. Sie hoffen, ihren unbekannten Vater zu finden und brauchen auf jeden Fall Karten für „Griechenland sucht den Superstar“. Dieaußergewöhnliche Tragikomödie von Panos Koutras ist ein bewegender Coming-of-Age-Film, der für den Auslands-Oscar nominiert ist. (www.griechischefilmwoche.de, Gasteig, Do 12. bis So 22.11.) Die Geierwallis veranstalten Bimovie 21, die alljährliche, inspirierende Frauenfilmreihe im Maxim. Out in the Night ist eine krasse Story aus New York. 7 Freund*innen ziehen in Greenwich Village um die Häuser. Ein homophober Mann geht sie an. Sie lassen sich das nicht gefallen – finden sich prompt als „Lesbian Killer Gang“ vor Gericht, wo ihr Recht auf Selbstverteidigung nichts zählt. Dings ist eine lustvolle Farce, ein lesbischer Trashfilm, in dem die vier Kommissarinnen der Schweizer Kultband Les Reines Prochaines auf Verbrecherjagd begeben, während ihre Lieder und Kommentare von

Regisseur Wes Craven ist gestorben. Das Werkstattkino erinnert in seiner Nachtschiene mit vier Filmen an den Meister des Schreckens, u.a. mit dem unverLeben lernen, lieben lernen: gesslichen Kultfilm A Nightmare XENIA On Elm Street, in dem der Kindermörder Freddy Krueger sein Identität, Liebe, Geld und Arbeit han- gegnet Syrern, die aus Ungarn ausge- Unwesen treibt und uns schlaflose deln. Ein weiterer Höhepunkt ist der wiesen wurden, ehemaligen serbischen Nächte garantiert. (Do 12. bis Mi Vampir-Western A Girl Walks Home Gastarbeitern, die einst selbst der Armut 18.11.) Alone At Night, das in Sundance um- in ihrem Land entflohen. Ausgezeichnet Schon mal vormerken: Am Mi 18.11. jubelte Debüt der iranisch-stämmigen bei GoEast in Wiesbaden! (Regiegestartet mit 20 einschlägigen Filmen Amerikanerin Ana Lily Amirpour, bei spräch, Werkstattkino, Mo 9.11. ) aus aller Welt das Münchner Ethnoder eine geheimnisvolle Frau im TschaStars von Morgen! Beim 35. Film- FilmFest im Museum Fünf Kontinente dor, eine coole feministische Rächerin schoolfest Munich stellen Studenten (www.museum-fuenf-kontinente.de) die von Drogen, Prostitution, Gewalt und Armut heimgesuchte Stadt Bad City aufmischt. Regarding Susan Sontag ist ein Filmessay über die legendär scharfsinnige und kampferprobte Feministin, Analytikerin, Autorin – „Geist ist geil“. While You Weren’t Looking erzählt vom queeren Leben in Kapstadt. Die 18-jährige Asanda verliebt sich Knall auf Fall in den geheimnisvollen Tomboy Shado, der/die aber kommt aus dem Township, ist also nicht unbedingt Upper Class-tauglich. (www.bimovie.de, Sa 7. bis Sa 14.11.) Bei Kino.Kat! den Katalanischen Filmtagen gibt’s neue Filme (mit englischen oder deutschen Untertiteln), u.a. Heroes, einen Spielfilm über einen jungen Werbefachmann, der sich zusammen mit einer jungen Frau seiner Kindheit und Jugend erinnert, den letzten Sommer mit den Freunden, die erste große Liebe. In Painless – Die Wahrheit ist schmerzhaft wird der junge David mit einer Krebsdiagnose konfrontiert. Helfen würde nur eine Knochenmarkspende seiner Eltern, die reagieren jedoch völlig anders als erwartet. Im Roadmovie The Good Men’s Journey ziehen drei Esel und drei Männer durch Katalonien, um Briefe, Wünsche und Beschwerden der Bewohner einzusammeln. (Kino im Einstein, Fr. 6. bis So 8.11.) Manche Migranten könnten in Serbien bleiben, die meisten aber wollen weiter, in den Norden. In Želimir Žilniks Dokumentarfilm Logbook Serbistan begleitet er zwei afrikanische Migranten und ihre Familien auf dem Weg, beIN 22 / 2015

19


wp_201522_Redaktionsseiten 02.11.2015 23:22 Seite 3

KINO

››

Ab Do 12.11. voraussichtlich Virgin Mountain · Von Dagur Kari. ´ Island/DK 2015. Mit Gunnar Jonsson, ´ Ilmur Kristjansd ´ ot´ tir u.a. Ein lakonisches Drama über einen schwergewichtigen, jungfäulichen 43-JähriBitte rufen Sie im Kino an oder schauen Sie auf www.in-muenchen.de. Die Sonder- gen, der durch das Leben schlafwandelt, bis er einen Tanzkurs macht. programme finden Sie im TagesproAb Do 12.11. voraussichtlich gramm, Kinderfilme ab Seite 76. Chuck Norris und der Kommunismus · Von Ilinca Calugareanu. GB/ROM 2015. Ein Dokumentarfilm über den Einfluss von ABC KINO Herzogstr. 1 · T. 332 300 ___________________ Schwarzmarkt-Filmen aus Hollywood im Ru14:30, 17:00, 19:30; OmU: Do-Sa/Mo-Mi 22:00 mänien der 1980er Jahre. Macbeth · Von Justin Kurzel. GB 2015. Mit ARRI-KINO Michael Fassbender, Marion Cotillard, Jack Türkenstr. 91 · T. 388 996 64 ________________ Reynor u.a. Ein wuchtig düsteres Schlachtengemälde nach William Shakespeares Klas- Do/So-Di 18:00, 21:00, Fr/Sa 19:00, 22:00, Sa siker über Ehrgeiz und Machtgier. auch 16:00, So a. 15:15, Mi 22:00 Spectre (OmU) (s. FILMTH. SENDLINGER TOR) ARENA FILMTHEATER Fr 17:00, Sa 14:00, So 13:30 Hans-Sachs-Str. 7 · T. 260 32 65 ____________ Familienfest (siehe KINO SOLLN) Do-So 15:10 Familienfilm So 11:30 Matinee Rettet Raffi! (siehe MATHÄSER FILMPALAST) Das Salz der Erde · Von Wim Wenders/Juliano Ribeiro Salgado. F/BRA 2014. Eine HomDo 17:00, Fr-Mi 18:40, Di auch 15:00 mage an den Meister der Sozialfotografie SePicknick mit Bären · Von Ken Kwapis. USA bastiao ˜ Salgado aus der Sicht seines Sohnes 2015. Mit Robert Redford, Nick Nolte u.a. Eine charmant-amüsante Komödie über zwei und der seines Bewunderers Wim Wenders. Senioren, die sich mit der Begehung eines 3.500 Kilometer langen Trails auf eine »Mission Impossible« wagen. 17:20 Dürrenmatt – Eine Liebesgeschichte (siehe STUDIO ISABELLA) Do 19:00, Fr-Mi 17:00 Die Hälfte der Stadt · Von Pawel Siczek. BRD 2015. Ein teilweise animierter Dokumentarfilm über eine polnische Kleinstadt vor dem Zweiten Weltkrieg und heute. 5.11. Anschl. Regiegespräch mit Pawel Siczek – Moderation: Agnieszka Kowaluk 19:00, Sa/So/Di auch 13:40 El Club (OmU) · Von Pablo Larra´in. Chile 2015. Mit Roberto Farias, Antonia Zegers u.a. (ab Do Ein bitterböses Paradestück über eine WG 12.11.) von Ex-Priestern, die in einem kleinen chilenischen Küstenort wohnen und von ihrer Vergangenheit eingeholt werden. ASTOR Do 20:50, Fr-Mi 20:40 Cinema Lounge im Bayerischen Hof Victoria · Von Sebastian Schipper. BRD 2015. Promenadeplatz 2-6 · T. 212 00 _____________ Mit Laia Costa, Frederick Lau u.a. Eine Do-Sa/Mo/Mi 16:00, Do-Sa/Mo-Mi auch 19:00, atemlos intensive Reise durch eine Berliner 22:15, Fr a. 10:30, Sa a. 13:00, So 12:30, 17:30, Nacht, in der sich eine junge Spanierin ver20:30 liebt und das Abenteuer ihres Lebens erlebt. Spectre (s. FILMTHEATER SENDLINGER TOR) Do 21:15, Fr-Mi 20:50 Im Sommer wohnt er unten · Von Tom Sommerlatte. BRD/F 2015. Mit Sebastian Fräs- CADILLAC & VERANDA dorf, Godehard Giese u.a. Eine Familienko- Rosenkavalierplatz 12 · T. 912 000 __________ Do/Sa/So 13:45, Di 14:30 Familienfilm mödie über zwei ungleiche Brüder, die sich Hotel Transsilvanien II (siehe CINCINNATI) unerwartet ein Ferienhaus teilen müssen. 16:45, 20:00, Do-So auch 13:30, 16:00, 19:15, DoFr-So/Di 15:40 Awake – Das Leben des Yogananda · Von Sa a. 22:30, So a. 10:30, Mo-Mi a. 15:00, 20:30 Lisa Leeman/Paola Di Florio. USA 2014. Eine Spectre (s. FILMTHEATER SENDLINGER TOR) Dokumentation über Leben und Wirken des Fr 13:30, Mo/Mi 14:30 Familienfilm Hindu-Meisters Paramahansa Yogananda. Alles steht Kopf · Von Peter Docter. USA 2015. Eine amüsante Animationsgeschichte, Sa/So 13:30 in der fünf Gefühle einem elfjährigen MädGiovanni Segantini – Magie des Lichts · chen beim Manövrieren durch das ErwachsenVon Christian Labhart. CH 2015. Ein dokuwerden helfen (ab 0 Jahren). mentarischer Essay über den Maler und Aussteiger, der erst nach seinem Tod 1899 AnerMo-Mi 18:00 kennung gefunden hat. Er ist wieder da (siehe ROYAL-FILMPALAST) So 11:10 So 11:00 Matinee Amy (OmU) · Von Asif Kapadia. GB 2015. Man lernt nie aus (s. NEUES ROTTMANN) Eine vielschichtige Dokumentation über die Mi 18.11. 20:00 Preview für ihre Musik und ihre Exzesse berühmte, zu Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2 · früh verstorbene Sängerin Amy Winehouse. Von Francis Lawrence. USA 2015. Mit Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson, Liam Hemsworth So/Di 11:45 Am Ende ein Fest · Von Sharon Maymon/Tal u.a. Die Fortsetzung des großen »Tribute Granit. ISR/BRD 2014. Mit Ze’ev Revach, Leva- von Panem«-Finales. na Finkelstein, Aliza Rosen u.a. Eine Tragikomödie über einen im Altersheim lebenden CINCINNATI Erfinder einer Sterbehilfemaschine. Cincinnatistr. 31 · T. 690 22 41 ______________ Di 12:45 17:15, 20:30, Sa/So auch 14:00 Wunder der Lebenskraft (siehe RIO) Spectre (s. FILMTHEATER SENDLINGER TOR) Sa/So 12:00 3D Familienfilm Hotel Transsilvanien II 3D · Von Genndy Tartakovsky. USA 2015. Fortsetzung des Animationsspaßes um Graf Draculas Luxushotel, in dem der Fürst der Finsternis seinen Mensch-Vampir-Mix-Enkel zu einem waschechten Blutsauger erziehen will (ab 6 Jahren).

Das Programm der Kinos ist nur bis Mi 11.11. verbindlich, ab Do 12.11. können sich Änderungen ergeben.

·

·

·

·

·

Charmanter Außenseiter:

·

VIRGIN MOUNTAIN

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

Sa/So 12:15 Pan · Von Joe Wright. USA 2015. Mit Levi Miller, Hugh Jackman, Garrett Hedlund, Rooney Mara u.a. Eine neue Interpretation des Klassikers von J.M. Barrie, die die Ursprungsgeschichte von Peter Pan erzählt. So 17:30 Russische Filmreihe Sarancha (OoU) · Von Yegor Baranov. RUS 2014. Mit Pyotr Fyodorov, Paulina Andreeva u.a. Ein Drama zwischen einem verheirateten Arbeiter und einer ebenfalls verheirateten Frau in einem Strudel aus verbotener Leidenschaft. Mo 20:00 Sneak Preview · Überraschungsfilm So 15.11. 17:00, Di 17.11. 19:30 Bollywood Prem Ratan Dhan Payo (OmU) · Von Sooraj R. Barjatya. IND 2015. Mit Salman Khan, SoCINEMAXX nam Kapoor, Anupam Kher u.a. Eine MärIsartorplatz 8 · T. 040/808 069 69 ____________ chenkomödie mit einem König, der sein Le14:00, 15:00, 16:00, 17:00, 19:30, 20:30, 21:00, ben zeitweise mit einem ihm wie aus dem Gesicht geschnittenen Bürgerlichen tauscht. 23:10, Do auch 18:45, 22:30, Fr-Mi a. 18:30, 22:10, Sa/So auch 12:30 Mo 16.11. 20:00 Starbesuch – Tedros TeclebSpectre (s. FILMTHEATER SENDLINGER TOR) rhan live vor Ort mit anschl. Fotosession Do-Sa/Mi-Mi 14:00, Do a. 16:10, Do/Di a. 21:00, Teddy Show – Was labersch Du?! · Die TedFr/Sa a. 16:45, Fr-So auch 20:00, Mo/Mi a. 16:15 dy Show aus der Stuttgarter Schleyerhalle – Er ist wieder da (siehe ROYAL-FILMPALAST) Eine Preview der Live-DVD. Mi 18.11. 18:15 3D Double Feature Die Tribute von Panem – Mockingjay 1 + 2 3D (siehe MATHÄSER FILMPALAST) Mi 18.11. 20:30 3D Preview Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2 3D (siehe CADILLAC & VERANDA)

CINEMA

Nymphenburger Str. 31 · T. 555 255 ________ Do/So-Di 15:45, 19:00, Do auch 22:30, Fr/Sa 16:15, 19:30, 22:45, Sa a. 10:00, 13:00, So a. 9:45, 12:35, 22:15, Mo/Di a. 22:25, Mi 18:30, 21:50 Spectre (OoU) (s. FILMTH. SENDLINGER TOR) Mi 15:00 Ü50 A Royal Night – Ein königliches Vergnügen · Von Julian Jarrold. GB 2015. Mit Sarah Gadon, Bel Powley, Jack Reynor u.a. Romantik-Komödie rund um Prinzessin Elizabeth und ihre Schwester Margaret, die zur Feier des Endes des II. Weltkrieges eine aufregende Nacht erleben. Mi 18.11. 19:00 3D Double Feature Die Tribute von Panem – Mockingjay 1 + 2 3D (OoU) (siehe MATHÄSER FILMPALAST)

·

·

·

·

CITY + ATELIER Sonnenstr. 12 · T. 591 983 · Atelier: 591 918 __ CITY: 15:15, 18:00, Do auch 10:30 Madame Marguerite oder die Kunst der schiefen Töne (siehe STUDIO ISABELLA) 5.11. Piccolino · Kino für Eltern (10:30) 14:00, 17:15, 20:30, Fr/Sa auch 22:30 Spectre (OmU) (s. FILMTH. SENDLINGER TOR) 15:30, Do-So/Di/Mi auch 20:00 Der Staat gegen Fritz Bauer (s. NEUES REX) 18:00 Pedal The World (siehe NEUES ROTTMANN) 14:00, 16:45 Familienfilm Do-Di 20:45 Ritter Trenk (siehe ROYAL-FILMPALAST) A Perfect Day (siehe MÜNCHNER FREIHEIT) 14:00, Do-Di a. 16:45, Sa/So a. 12:00 Familienfilm Fr/Sa 23:00 Hotel Transsilvanien II (siehe CINCINNATI) Sicario (OmU) · Von Denis Villeneuve. USA 2015. Mit Emily Blunt, Benicio Del Toro, Josh Do/Fr/So-Di 14:00, Fr-So/Mi auch 19:45 Brolin u.a. Ein packender Drogenthriller, in Fack Ju Göhte II · Von Bora Dagtekin. BRD dem eine junge FBI-Agentin in eine undurch2015. Mit Elyas M’Barek, Karoline Herfurth, schaubare Aktion gegen ein mexikanisches Jana Pallaske u.a. Die Fortsetzung der ErDrogenkartell verwickelt wird. folgs-Komödie, die den Pauker-Schulalltag diesmal bis nach Thailand transportiert. So 11:00 Matinee 17:30, Do/Fr/Mo-Mi auch 14:20, Sa/So 12:00, Landraub · Von Kurt Langbein. Ö/BRD 2015. Eine Dokumentation über das weltweite 14:25 Familienfilm Phänomen des Landraubs im großen Stil. Alles steht Kopf (siehe MATHÄSER) So 11:00 Matinee Do-Di 19:00, Mi 21:00 3D Paranormal Activity: Ghost Dimension 3D Die Übersinnlichen – Das geheimnisvolle Potenzial der Seele · Von Thomas Schmelzer. Von Gregory Plotkin. USA 2015. Mit Chris J. Murray, Brit Shaw, Ivy George u.a. Weitere BRD 2015. Umfangreicher Dokumentarfilm über Intuition, Sensitivität und Medialität. Runde des unermüdlichen Horrortrips. So 11:30 Matinee – Familienfilm Do/Di 19:30, 23:15; 3D: Fr-Mo 21:00, Fr-So Magie der Moore · Von Jan Haft. BRD 2015. auch 23:00, Mo/Mi a. 23:15 Aufwändiger, bildgewaltiger DokumentarDer Marsianer – Rettet Mark Watney film über das in mehreren Jahrhunderten ent(siehe GABRIEL FILMTHEATER) standene Biotop, das mit seiner mystischen 22:45 Unberührtheit immer wieder fasziniert. The Last Witch Hunter · Von Breck Eisner. So 13:00 Matinee USA 2015. Mit Vin Diesel, Rose Leslie, Elijah Malala – Ihr Recht auf Bildung (s. MONOPOL) Wood u.a. Ein unterhaltsames Action-Fantasy-Spektakel um einen mittelalterlichen He- So 13:30 Matinee Dürrenmatt – Eine Liebesgeschichte xenjäger, der es im modernen New York mit (siehe STUDIO ISABELLA) erbitterten Gegnerinnen zu tun bekommt. Mi 21:00 So 12:00 Familienfilm Sneak Preview · Überraschungsfilm Der kleine Rabe Socke II – Das große Rennen (siehe MATHÄSER FILMPALAST) ATELIER: 14:30, 16:40, 18:50 Familienfest (siehe KINO SOLLN) Sa/So 12:00 V8 – Die Rache der Nitros · Von Joachim 15:00, Do-Di auch 20:30; OmU: 17:45 Masannek. BRD 2015. Mit Georg Sulzer, Maya Macbeth (siehe ABC KINO) Lauterbach, Samuel Jakob u.a. Die Fortset- Do-So/Di/Mi 21:00 zung der Komödie über die Abenteuer der Black Mass (OmU) (siehe LEOPOLD KINOS) vier rennbegeisterten Kids. So 13:00 Matinee Sa/So 12:00 Familienfilm Voll verzuckert – That Sugar Film Minions · Von Pierre Coffin/Kyle Balda. USA (siehe MONOPOL) 2015. Ein amüsantes Trickabenteuer mit den Minions, die sich einem weiblichen Super- So 11:00 Matinee Dior und ich · Von Fred ´ eric ´ Tcheng. F 2014. bösewicht anschließen (ab 0 Jahren). Eine Dokumentation, die einen Blick hinter die Kulissen des legendären Modehauses von Christian Dior wirft. So 11:45 Matinee Königin der Wüste · Von Werner Herzog. USA/Marokko 2015. Mit Nicole Kidman, James Franco, Robert Pattinson u.a. Ein episches Abenteuerpanorama rund um Gertrude Bell, die als »weiblicher Lawrence von Arabien« in die Geschichte einging. Mo 21:15 MonGay-Preview Irrational Man (OmU) (siehe LEOPOLD) So 15.11. 21:00 München-Premiere View From A Blue Moon · Von John John Florence. USA 2015. Atemberaubende Surfer-Aufnahmen – drei Jahre lang gedreht bei Reisen um die ganze Welt. Mo 16.11. 21:15 MonGay-Preview Unter der Haut · Von Claudia Lorenz. CH 2014. Mit Ursina Lardi, Dominique Jann, Antonio Bu´il u.a. Ein Drama über eine Familie, die auseinanderzubrechen droht, als der Ehemann sich in einen Mann verliebt.

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

ELDORADO Sonnenstr. 7 · T. 557 174 ___________________ Do-So 15:30, 18:00, 20:30 Die Schüler der Madame Anne (siehe THEATINER FILM) So 11:00 Matinee Die Frau in Gold · Von Simon Curtis. USA/GB 2014. Mit Helen Mirren, Ryan Reynolds, Da-

20

IN 22/2015

·

niel Brühl u.a. Ein Drama über den jahrelangen juristischen Kampf einer Erbin, ein von den Nazis konfisziertes Klimt-Gemälde ihrer jüdischen Familie zurückzubekommen. So 13:15 Matinee Jonas Kaufmann: Ein Abend mit Puccini · Das Konzert des Star-Tenors im Juni 2015 an der Mailänder Scala. Arien aus Puccinis La Boheme, ` Tosca, Madame Butterfly u.a. Mo-Mi 15:30, 18:00, 20:30 Madame Marguerite oder die Kunst der schiefen Töne (siehe STUDIO ISABELLA)

·

FILMMUSEUM St.-Jakobs-Platz 1 · T. 233 241 50 ___________ siehe TAGESPROGRAMM

FILMTHEATER SENDLINGER TOR Sendlinger-Tor-Platz 11 · T. 554 636 _________ 14:30, 17:30, 20:30 Spectre · Von Sam Mendes. GB 2015. Mit Daniel Craig, Christoph Waltz u.a. James Bond wird diesmal – gewohnt spektakulär – mit der eigenen Vergangenheit und dem internationalen Syndikat Spectre konfrontiert.

·

GABRIEL FILMTHEATER Dachauer Str. 16 · T. 594 574 _______________ 15:30, 21:00, Do-So/Mi a. 18:15, Mo/Di a. 18:20 Spectre (s. FILMTHEATER SENDLINGER TOR) Do-Mo/Mi 18:30 The Last Witch Hunter (siehe CINEMAXX) Do-Mo/Mi 21:00, Fr-So auch 15:45, Di 11:15 Der Marsianer – Rettet Mark Watney · Von Ridley Scott. USA 2015. Mit Matt Damon, Jessica Chastain, Kristen Wiig u.a. Ein Science-Fiction-Thriller mit einem Astronauten, der auf dem Mars ums Überleben und um die Kontaktaufnahme mit der Erde kämpft.

·

GLORIA PALAST Karlsplatz 5 · T. 120 220 120 ________________ Do 14:30, Fr 13:30, Fr-So auch 17:00, Fr/Sa a. 21:00, Sa/So auch 13:15, So a. 9:30, Mi 15:00, ab 12.11. Do-Sa 21:00, Sa/So a. 13:15, 17:00, So a. 9:30; OoU: So 8./15.11. 21:15 (Orig. Vers.) Spectre (s. FILMTHEATER SENDLINGER TOR) Di 13:00 Bolshoi 2015/16 Jewels · Ballett von George Balanchine. Musik: Gabriel Faure, ´ Igor Strawinsky, Pyotr Tchaikowsky. Mit Anna Tikhomirova, Ekaterina Krysanova, Semyon Chudin u.a. Aufzeichnung vom Bolshoi-Ballett Moskau.

·

KINO SOLLN Sollner Str. 43a · T. 749 92 10 _______________ 13:45 Familienfilm Hotel Transsilvanien II (siehe CINCINNATI) 14:00, 17:15, 20:30 Spectre (s. FILMTHEATER SENDLINGER TOR) 15:45 Familienfilm Alles steht Kopf (siehe MATHÄSER) 18:00 Familienfest · Von Lars Kraume. BRD 2015. Mit Hannelore Elsner, Günther Maria Halmer, Michaela May, Lars Eidinger u.a. Eine Tragikomödie über ein Familienfest, bei dem ordentlich gezankt wird. 20:10 Er ist wieder da (siehe ROYAL-FILMPALAST) So 11:15 Matinee Der Staat gegen Fritz Bauer (s. NEUES REX) So 11:30 Matinee Jonas Kaufmann: Ein Abend mit Puccini (siehe ELDORADO)

·

LEOPOLD KINOS Leopoldstr. 78 · T. 331 050 _________________ 14:00, 16:45 Familienfilm Alles steht Kopf (siehe MATHÄSER) 14:00, Do-Di auch 19:30, Mi a. 21:30 3D Der Marsianer – Rettet Mark Watney 3D (siehe GABRIEL FILMTHEATER) 14:15, 16:45, 19:00, Do-Di auch 21:30 Man lernt nie aus (s. NEUES ROTTMANN) 16:15, 19:00; OmU: 22:15 Spectre (s. FILMTHEATER SENDLINGER TOR) Do-Di 22:15 Black Mass · Von Scott Cooper. USA 2015. Mit Johnny Depp, Joel Edgerton, Benedict Cumberbatch u.a. Ein auf Tatsachen basierendes Gangsterdrama über Aufstieg und Fall des Bostoner Gangsters Whitey Bulger. Mi 19:30 IN-Preview Irrational Man · Von Woody Allen. USA 2015. Mit Joaquin Phoenix, Emma Stone u.a. Eine gut gelaunte Tragikomödie über einen Professor in der Midlife-Krise, der aus Langeweile den perfekten Mord plant. Mi 21:30 Preview Steve Jobs · Von Danny Boyle. USA 2015. Mit Michael Fassbender, Kate Winslet, Seth Rogen u.a. Ein faszinierendes Bio-Pic, das anhand der Vorstellung dreier revolutionärer Produkte die Höhen und Tiefen im Leben des AppleGründers nachzeichnet.

·

·

·

MATHÄSER FILMPALAST Bayerstr. 5 · T. 515 651 _____________________ 10:00, 11:30, 13:45, 14:30, 15:00, 16:00, 16:45, 17:15, 18:30, 19:30, 20:00, 20:15, 20:45, 22:00, 22:30, Do a. 6:00, Fr/Sa a. 19:00, 23:15, Sa/So a. 16:30, So auch 0:00, 2:00, 4:00, 6:00, 8:00; OoU: Do 16:30, Do-Sa auch 23:00, So-Mi 19:00, Mo-Mi auch 17:00 (Original Version) Spectre (s. FILMTHEATER SENDLINGER TOR) 14:00, Do-So auch 10:00, 12:00 Familienfilm Der kleine Rabe Socke II – Das große Rennen · Von Ute von Münchow-Pohl/Sandor Jeswww.in-muenchen.de


wp_201522_Redaktionsseiten 02.11.2015 23:23 Seite 4

·

se. BRD 2015. Die Fortsetzung des Animationsabenteuers mit dem frechen Raben, der hier eine großes Rennen gewinnen will (ab 0). 10:30, Mo/Di auch 13:30 V8 – Die Rache der Nitros (s. CINEMAXX) Do-So 10:30, Mo-Mi 13:45 Ostwind II (siehe MUSEUM-LICHTSPIELE) 10:30, 16:30, Do/Sa-Mo/Mi auch 14:00, Fr/Di a. 13:30; 3D: Do-So 14:00 Familienfilm Hotel Transsilvanien II (siehe CINCINNATI) Do-Sa 10:45, So 10:00, 12:30 Familienfilm Rettet Raffi! · Von Arend Agthe. BRD 2015. Mit Nicolaus von der Recke, Sophie Lindenberg, Henriette Heinze u.a. Trickreiche Abenteuerkomödie mit einem achtjährigen Jungen auf der turbulenten Suche nach seinem entführten Hamster (ab 0 Jahren). 10:45, 15:15, 17:30, Do-So a. 13:00 Familienfilm Ritter Trenk (siehe ROYAL-FILMPALAST) 14:30, 17:15, 20:15, Do-So auch 11:15 Fack Ju Göhte II (siehe CINEMAXX) 11:30, 14:30, 17:15; 3D: Do-So 13:15, 19:45, Mo-Mi 20:15 Familienfilm Alles steht Kopf · Von Peter Docter. USA 2015. Eine amüsante Animationsgeschichte, in der fünf Gefühle einem elfjährigen Mädchen beim Manövrieren durch das Erwachsenwerden helfen (ab 0 Jahren). 14:00, Do-So auch 11:30 Familienfilm Minions (siehe CINEMAXX) Do-Sa/Mo/Di 13:30, So 14:45, Mi 13:00 Maze Runner – Die Auserwählten in der Brandwüste · Von Wes Ball. USA 2015. Mit Dylan O’Brien, Thomas Brodie-Sangster, Kaya Scodelario u.a. Der zweite Teil der Verfilmung der Fantasy-Jugendbuchreihe über Gefangene in einem riesigen Labyrinth. 13:45, 16:45, 19:45, Do-So auch 22:30, Mo-Mi a. 23:00 Er ist wieder da (siehe ROYAL-FILMPALAST) 14:15 Man lernt nie aus (s. NEUES ROTTMANN) 16:00 Hördur (siehe RIO FILMPALAST) Do/Mo/Mi 16:30, Di 16:00 3D Der letzte Wolf 3D (s. MÜNCHNER FREIHEIT) 20:30, 23:15, Do-So auch 17:30 3D Paranormal Activity: Ghost Dimension 3D (siehe CINEMAXX) 18:00, 23:00 Macho Man · Von Christof Wahl. BRD 2015. Mit Christian Ulmen, Aylin Tezel, Dar Salim u.a. Komödie mit einem Softie, der sich in eine Türkin verliebt und vor ihr und ihrer Familie nicht als Waschlappen dastehen will. 18:05, 20:40, Fr/Sa auch 23:15 The Last Witch Hunter (siehe CINEMAXX) Mo-Mi 16:30; 3D: 19:45, Fr/Sa auch 22:45 Der Marsianer – Rettet Mark Watney (siehe GABRIEL FILMTHEATER) 19:45, Fr auch 22:45 Black Mass (siehe LEOPOLD KINOS) Do 22:30, Fr-So/Di 23:00 Crimson Peak · Von Guillermo Del Toro. USA 2015. Mit Tom Hiddleston, Charlie Hunnam, Jessica Chastain u.a. Im Nordengland zur Jahrhundertwende angesiedelter Gruselfilm: Eine junge Autorin stößt auf das düstere Geheimnis ihres frisch angetrauten Ehemanns. Fr/Sa 16:30, So 17:45 The Visit · Von M. Night Shyamalan. USA 2015. Mit Kathryn Hahn, Olivia DeJonge, Ed Oxenbould u.a. Eine Horrorkomödie über zwei Geschwister, deren Landurlaub bei den Großeltern etwas aus dem Ruder läuft. Sa/So 11:00 3D The Walk 3D · Von Robert Zemeckis. USA 2015. Mit Joseph Gordon-Levitt, Sir Ben Kingsley, Ben Schwartz u.a. Spektakuläres Abenteuer über den größten Coup von Philippe Petit, der 1974 auf dem Drahtseil zwischen den Türmen des World Trade Centers tanzte. Sa 22:45 Sicario (siehe CITY KINOS) So 20:15 Genis Aile: Yapistir (OmU) · Von Ömer Ugur. TR 2015. Mit Ufuk Özkan, Firat Tanis, u.a. Komödie: Einem einfältigen Mann fällt eine alte Karte in die Hände, die scheinbar den Weg zu einem verborgenen Schatz weist. Mo 19:45 Original Version 8 Sekunden – Ein Augenblick Unendlichkeit (OoU) · Von Ömer Faruk Sorak. BRD/TR 2015. Mit Esra Inal, Fahri Yardim u.a. Drama rund um eine Frau, die an ihrem familiären und beruflichen Alltag leidet und in ein Traumleben mit einem anderen Mann flüchtet. Mi 22:30 Sneak Preview · Überraschungsfilm Fr 13.11. 23:00 Preview The Gift · Von Joel Edgerton. USA 2015. Mit Jason Bateman, Joel Edgerton, Rebecca Hall u.a. Ein Psycho-Thriller über ein Paar, dessen Leben durcheinandergerät, als ein alter Bekannter des Mannes auftaucht und sich als Heimsuchung erweist. So 15.11. 10:00 Bollywood Prem Ratan Dhan Payo (OmeU) (s. CINEMAXX) Mo 16.11. 20:30 Special DC Comics Superhero Night · Je eine Folge der Kultserien »Gotham«, »The Flash« und »Arrow« auf der großen Leinwand. Mi 18.11. 19:00 3D Double Feature Die Tribute von Panem – Mockingjay 1 + 2 3D · Von Francis Lawrence. USA 2014/15. Mit Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson, Liam Hemsworth u.a. Das große Finale des Fantasy-Abenteuers mit der jungen Heldin. Mi 18.11. 20:00 3D Preview Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2 3D (siehe CADILLAC & VERANDA)

·

MAXIM Landshuter Allee 33 · T. 16 87 21 ___________ Fr 19:00 Politische Filmnacht Kongomüller · Von und mit Olaf Rauschenbach. BRD 2015. Ein Kurzspielfilm nach den Aussagen des Söldners Siegfried Müller in dem Dokumentarfilm »Der lachende Mann – Bekenntnisse eines Mörders«. Fr 20:00 Politische Filmnacht – Uraufführung Wir sind unschuldig · Von Olaf Rauschenbach. BRD 2014. Eine Dokumentation über das Thema »Krieg und Unterhaltung» mit Originaltexten aus den Jahren 1942 bis 1943. Fr 22:00 Politische Filmnacht Blut muss fließen – Undercover unter Nazis ·

· ·

·

·

·

·

·

·

·

·

www.in-muenchen.de

·

Greenaway Fantasia:

·

Starzack/Mark Burton. GB 2015. Das erste abendfüllende Animations-Abenteuer mit der beliebten Knetfigur, die sich auf den Weg in die Großstadt macht (ab 0 Jahren). Do/Sa-Mi 13:20; OoU: Fr/Mo 17:30, Mi 15:20 Familienfilm Hotel Transsilvanien II (siehe CINCINNATI) Do/Sa/Mo/Mi 14:15, So 10:30 (Matinee) Familienfilm Magie der Moore (siehe CITY KINOS) Do/Sa-Mo/Mi 14:15 Familienfilm Der kleine Rabe Socke II – Das große Rennen (siehe MATHÄSER FILMPALAST) Do/Fr/Mo-Mi 14:45 Birds & People – Ganz verrückt auf Vögel · Von Hans-Jürgen Zimmermann. BRD 2015. Eine amüsant kuriose Dokumentation, die engagierte Vogelliebhaber porträtiert (ab 0 J.). Do-Di 15:20, Do/Sa/So/Di/Mi 17:30 Familienfilm Inside Out (OoU) · Von Peter Docter. USA 2015. Eine amüsante Animationsgeschichte, in der fünf Gefühle einem elfjährigen Mädchen beim Manövrieren durch das Erwachsenwerden helfen (ab 0 Jahren). Do/Sa-Mo/Mi 16:10 Fack Ju Göhte II (siehe CINEMAXX) 16:15, 17:00, 19:15, 20:00, 22:20, Do-Mo/Mi a. 23:00, Sa/So a. 14:00, So a. 11:00 (Matinee) Spectre (OoU) (s. FILMTH. SENDLINGER TOR) 18:30 Crimson Peak (OoU) (siehe MATHÄSER) Do-Di 19:40, Do/Sa/Di auch 22:30, Mi 21:45 The Martian (OoU) · Von Ridley Scott. USA 2015. Mit Matt Damon, Jessica Chastain, Kristen Wiig u.a. Ein Science-Fiction-Thriller mit einem Astronauten, der auf dem Mars ums Überleben und um die Kontaktaufnahme mit der Erde kämpft. 20:50 Macbeth (OoU) (siehe ABC KINO) Do/So-Mi 23:10 Sicario (OoU) (siehe CITY KINOS) Fr 12:10, So/Di 14:15 Familienfilm Minions (siehe CINEMAXX) Fr/So 12:15, Di 14:15 Familienfilm Rico, Oskar und das Herzgebreche · Von Wolfgang Groos. BRD 2015. Mit Anton Petzold, Juri Winkler, Karoline Herfurth u.a. Die Fortsetzung der sympathischen Abenteuer der beiden Berliner Jungs (ab 0). Fr 12:40 Familienfilm Ooops! Die Arche ist weg... · Von Toby Genkel. BRD 2015. Ein Animationsspaß über die Abenteuer der Tiere, die es nicht auf Noahs Arche geschafft haben (ab 0 Jahren). Fr 13:00 Familienfilm Bibi & Tina – Voll verhext · Von Detlev Buck. BRD 2014. Mit Lina Larissa Strahl, LisaMarie Koroll, Louis Held u.a. Die Fortsetzung des Teen-Comedy-Abenteuers setzt diesmal auf mehr Romantik und Zauberei (ab 0). Fr 14:15 Familienfilm Komm, wir finden einen Schatz · Von Irina Probost. BRD 2012. Ein liebevoller Animationsspaß mit den Janosch-Helden Tiger und Bär auf gefährlicher Schatzsuche (ab 0 J.). Fr/Di 16:10 A Walk In The Woods (OoU) · Von Ken Kwapis. USA 2015. Mit Robert Redford, Nick Nolte u.a. Eine charmant-amüsante Komödie

·

·

EISENSTEIN IN GUANAJUATO

·

·

sich oft durch (zu) hohen Zuckergehalt auszeichnen. So 13:15 Picknick mit Bären (siehe ARENA) So 13:30 Familienfilm Rettet Raffi! (siehe MATHÄSER FILMPALAST) So 21:00 Sneak Preview (OmU) · Überraschungsfilm Mo 19:00 Anschließend Publikumsgespräch mit Regisseur Rudi Gaul Das Hotelzimmer · Von Rudi Gaul. BRD 2015. Mit Mina Tander, Godehard Giese. Ein konzentriertes Kammerspiel, über einen Dokumentarfilmer, der eine Autorin interviewt und ein doppeltes Spiel spielt.

(ab 12.11.)

·

Von Peter Ohlendorf. BRD 2012. Eine Dokumentation über den Journalistin Thomas Kuban, der Undercover bei den boomenden Rechtsrock-Konzerten dreht. Sa 7.11.-Sa 14.11. Bimovie 21 – Eine Frauenfilmreihe (siehe TAGESPROGRAMM)

Mi 19:00 Mitt-DOKs Delikatessen Electroboy · Von Marcel Gisler. CH/BRD 2014. Ein facettenreiches Porträt des schillernden Schweizer Multitalents Florian Burkhardt: Snowboardprofi, weltberühmtes Topmodel, Internetpionier, Designer, Musiker und Autor. Mi 18.11. 19:00 Mitt-DOKs Delikatessen Domian – Interview mit dem Tod · Von Birgit Schulz. BRD 2015. Eine Dokumentation MONOPOL Schleißheimer Str. 127 · T. 388 884 93 _______ über den Nighttalker Jürgen Domian, der mit Menschen über existenzielle Dinge spricht. Do-Mo/Mi 17:00; OmU: Di 17:00 Mi 18.11. 19:00 Sondervorführung mit anschl. A Perfect Day · Von Fernando Leon ´ de Aranoa. E 2015. Mit Benicio Del Toro, Tim Robbins Regiegespräch u.a. Eine tragikomische Groteske über vier Nicht weit von mir · Von Rüdiger Görlitz/ freiwillige Entwickungshelfer, die im Balkan- Sanne Kurz. BRD 2015. Mit Jennifer Sabel u.a. Eine einsame Frau flüchtet in die Welt der krieg dann doch etwas überfordert sind. A Perfect Day (siehe MÜNCHNER FREIHEIT) Bücher und muss sich mit der Frage auseinandersetzen, was ist Traum und was ist Realität? 17:30, 19:30 (Kinobar), 20:20 Spectre (OmU) (s. FILMTH. SENDLINGER TOR) Ab Do 12.11. voraussichtlich Eisenstein in Guanajuato · Von Peter Do 18:00, Fr-Mi 17:10 Greenaway. NL/MEX 2014. Mit Elmer Bäck, LuErich Mielke – Meister der Angst · Von is Alberti u.a. Eine Hommage an den sowjeJens Becker/Maarten van der Duin. BRD 2015. tische Ausnahmeregisseur Sergei Eisenstein Ein Dokumentarfilm mit fiktionalen Eleanhand seiner Drehabeiten in Mexiko. menten über den Stasi-Chef Erich Mielke. Ab Do 12.11. voraussichtlich 19:00 Erinnerungen an Marnie · Von Hiromasa Body (OmU) · Von Malgorzata Szumowska. PL 2015. Mit Janusz Gajos, Maja Ostaszewska Yonebayashi. J 2014. Ein märchenhaftes Animationsdrama rund um die turbulente u.a. Ein mit schwarzem Humor gewürztes Drama rund um die Schwierigkeit, den Verlust Freundschaft zweier Mädchen. geliebter Menschen zu verarbeiten. Ab Do 12.11. voraussichtlich Democracy – Im Rausch der Daten · Von Do 20:00 Kinobar Die KURZfilmBAR: Vkratze! (OmeU) · Bun- David Bernet. BRD/F 2015. Ein Dokumentarfilm über den langen, verworrenen Weg zum tes Best-Of der preisgekrönten Filme vom EU-Datenschutzgesetz, der die bürokratischen Kurzfilmfestival aus Wolgograd. Mechanismen schildert. 20:50 Ich und Kaminski · Von Wolfgang Becker. B/ Ab Do 12.11. voraussichtlich Alki Alki · Von Axel Ranisch. BRD 2015. Mit BRD 2015. Mit Daniel Brühl, Jesper ChristenHeiko Pinkowski, Peter Trabner, Christina Grosen, Amira Casra u.a. Eine Tragikomödie ße u.a. Eine Tragikomödie mit einem Alkomit einem eitlen Journalisten, der mit einem holiker und Familienvater, der auf Teufel Enthüllungsbuch über den greisen Künstler komm raus nicht erwachsen werden will. Kaminski berühmt werden will. Do/Mo 21:40, Fr/Sa/Di 21:00, So 11:15, Mi 21:10 Er ist wieder da (siehe ROYAL-FILMPALAST) MÜNCHNER FREIHEIT Karstadt, Feilitzschstr. · T. 383 89 00 _________ Fr-So/Di 19:00 Der Staat gegen Fritz Bauer (s. NEUES REX) 14:00, 17:00, 20:00, 21:45 Spectre (s. FILMTHEATER SENDLINGER TOR) 14:30 Familienfilm Hotel Transsilvanien II (siehe CINCINNATI) 14:45, 17:00 3D Familienfilm Alles steht Kopf 3D (siehe MATHÄSER) 15:00, 17:15, 19:30, 21:30 Er ist wieder da (siehe ROYAL-FILMPALAST) 16:30, 19:00 Fack Ju Göhte II (siehe CINEMAXX) 19:15 3D Der letzte Wolf 3D · Von Jean-Jacques Annaud. VCR/F 2015. Mit Feng Shao-feng, Shawn Dou, Ankhnyam Ragchaa u.a. Ein Naturabenteuer in einer ursprünglichen Gegend der Mongolei, in der die Zentralregierung dem Wolf den Garaus machen will. 21:45 3D Everest 3D · Von Baltasar Kormakur. ´ USA/GB 2015. Mit Jake Gyllenhaal, Jason Clarke u.a. Sa/So 15:15 Ein visuell überwältigendes Drama über die Malala – Ihr Recht auf Bildung (OmU) · Von Davis Guggenheim. USA 2015. Ein Do- tragisch gescheiterte Everest-Besteigung von 1996, die acht Alpinisten das Leben kostete. kumentarfilm über die Kinderrechtsaktivistin Malala Yousafzai, die als jüngster Mensch mit Mi 18.11. 20:00 3D Preview dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde. Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2 3D (siehe CADILLAC & VERANDA) Sa/So 15:20 Familienfilm Minions (siehe CINEMAXX) MUSEUM-LICHTSPIELE Sa/So 15:45 Familienfilm Hotel Transsilvanien II (siehe CINCINNATI) Lilienstr. 2 · T. 482 403 + 489 12 96 __________ Do 12:10, Fr 14:05 Familienfilm Sa/So 16:15 Kinobar Ostwind II · Von Katja von Garnier. BRD The Program – Um jeden Preis · Von Ste2015. Mit Hanna Binke, Amber Bongard, Janphen Frears. USA 2015. Mit Ben Foster, Chris O’Dowd, Guillaume Canet u.a. Auf wahren nis Niewöhner u.a. Die Fortsetzung des Begebenheiten beruhendes Sportdrama über Abenteuers mit dem rebellischen Mädchen und dem Hengst Ostwind (ab 0 Jahren). den Fall von Radrennprofi Lance Armstrong. Basierend auf dem Buch von David Walsh. Do/Sa 12:15 Familienfilm Fünf Freunde IV · Von Mike Marzuk. BRD So 10:45 3D The Walk 3D (siehe MATHÄSER FILMPALAST) 2014. Mit Valeria Eisenbart, Quirin Oettl u.a. Das neue Abenteuer schickt die populären So 11:10 Voll verzuckert – That Sugar Film (OmU) · Kinderhelden auf eine spannende Reise nach Von Damon Gameau. AUS 2014. Dokumen- Ägypten (ab 6 Jahren). Do 12:50 Familienfilm tation, in der der Regisseur nur sogenannte gesunde Nahrungsmittel zu sich nimmt, die Shaun das Schaf – Der Film · Von Richard

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

über zwei Senioren, die sich mit der Begehung eines 3.500 Kilometer langen Trails auf eine »Mission Impossible« wagen. Fr 22:30, Di 23:00 Kaiserschmarrn · Von Daniel Krauss. BRD/Ö 2012. Mit Antoine Monot jr., Franz Meiller, Heinrich Schafmeister u.a. Eine grelle Verwechslungs-Satire zwischen einem Heimatfilm-Schauspieler und einem Pornostar. Fr/Sa 23:10 The Rocky Horror Picture Show (OoU) · Von Jim Sharman. USA 1974. Mit Tim Curry, Susan Sarandon, Meat Loaf u.a. Das rockende Kultmusical über die Exzesse des strapstragenden Dr. Frank N. Furter. Sa 12:10 Familienfilm Pettersson & Findus – Kleiner Quälgeist, große Freundschaft · Von Ali Samadi Ahadi. BRD 2014. Mit Ulrich Noethen, Marianne Sägebrecht u.a. Der erste Realfilm nach der populären Kinderbuchreihe des schwedischen Autors Sven Nordqvist (ab 0 Jahren). Sa 12:25 Familienfilm Tinkerbell und die Legende vom Nimmerbiest · Von Steve Loter. USA 2015. Fortsetzung des amüsanten Animations-Abenteuers mit der Fee aus »Peter Pan« (ab 0 Jahre). So 10:35 Matinee De Überbliema oder ois bleibt besser · Von Erik Grun. BRD 2015. Mit Lisa Augenthaler, Juri Scheck, Stefan Dimpfl u.a. Eine Komödie über ein chaotisches Speed-DatingTreffen in einer bayerischen Kleinstadt. So 11:00 Matinee Das Salz der Erde (siehe ARRI-KINO) So 12:25 Familienfilm Der kleine Drache Kokosnuss · Von Nina Wels/Hubert Weiland. BRD 2014. Ein Animationsspaß mit einem abenteuerlustigen kleinen Drachen auf der Suche nach dem gestohlenen Feuergras (ab 0 Jahren). So/Mo 22:30 The Walk (OoU) (siehe MATHÄSER) Mi 19:45 Preview Irrational Man (OoU) (siehe LEOPOLD)

·

·

·

·

·

·

NEUES REX FILMTHEATER Agricolaplatz 16 · T. 562 500 _______________ 17:30, 20:30, Sa/So auch 14:30 Spectre (s. FILMTHEATER SENDLINGER TOR) Sa/So 12:30 3D Familienfilm Hotel Transsilvanien II 3D (s. CINCINNATI) So 10:30 Der Staat gegen Fritz Bauer · Von Lars Kraume. BRD 2015. Mit Burghart Klaußner, Ronald Zehrfeld u.a. Ein Drama über den hessischen Generalstaatsanwalt Fritz Bauer, der sich in der NS-Verbrechensaufklärung verdient gemacht hat.

·

NEUES ROTTMANN Rottmannstr. 15 · T. 521 683 ________________ Do-Sa/Mo/Mi 18:30, So 20:30 Familienfest (siehe KINO SOLLN) Do/Fr/Mi 20:30, So 18:15, Di 18:00 Der Staat gegen Fritz Bauer (s. NEUES REX) Sa 16:45, So 16:30 Pedal The World · Von Felix Stark. BRD 2014. Eine Dokumentation über zwei sportliche Bayern mit dem Radl auf einer Weltreise. p

·

·

·

·

·

·

·

·

IN 22/2015

21


wp_201522_Redaktionsseiten 02.11.2015 23:23 Seite 5

KINO

›› 2015. Mit Oliver Masucci, Fabian Busch, Christoph Maria Herbst u.a. Bitterböse Satire: Hitler erwacht nach 70 Jahren zum Leben und will Deutschland durch die Medien zurückerobern. Nach dem Bestseller von Timur Vermes. 20:00, Do-Di auch 22:00 Der Marsianer – Rettet Mark Watney (siehe GABRIEL FILMTHEATER) Mi 22:00 Sneak Preview · Überraschungsfilm Ab Do 12.11. voraussichtlich Steve Jobs (siehe LEOPOLD KINOS) Ab Do 12.11. voraussichtlich Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2 (siehe CADILLAC & VERANDA)

Ab Do 12.11. voraussichtlich Irrational Man (OmU) (siehe LEOPOLD) So 15.11. 11:00 Exhibition on Screen Girl With A Pearl Earing (OmU) · Die Ausstellung der Königlichen Gemäldegalerie im Mauritshuis Den Haag auf der Kinoleinwand. Mi 18.11. 18:00, 22:30 Cine Espanol ˜ Preview Como Ganar Enemigos (OmU) · Von Gabriel Lichtmann. ARG 2014. Mit Fabian ´ Arenillas, Eugenia Capizzano u.a. Der One-NightStand eines jungen Anwalts läuft aus dem Ruder: Die Schöne ist weg und sein Geld auch...

Do 15:00 Familienfilm Rettet Raffi! (siehe MATHÄSER FILMPALAST) Do 16:45, Fr-Mi 15:00 Familienfilm Alles steht Kopf (siehe MATHÄSER) Do/Mo-Mi 18:45, Fr-So 17:00 Hip Hop-Eration · Von Bryn Evans. NZ/USA 2015. Doku über die Seniorentanzgruppe »Hip Op-eration« aus Neuseeland und ihren Weg zur HipHop-Dance-WM. 20:30 Er ist wieder da (siehe ROYAL-FILMPALAST) Sa 22:30 Everest (siehe MÜNCHNER FREIHEIT) RIO FILMPALAST THEATINER FILM Rosenheimer Str. 46 · T. 486 979 ____________ Theatinerstr. 32 · T. 223 183 ________________ So 11:00 Am Ende ein Fest (s. ARENA FILMTHEATER) Do/So-Mi 14:00, Fr/Sa 13:30 15:30, 20:30 So 13:00 Hördur · Von Ekrem Ergün. BRD 2015. Mit Al- STUDIO ISABELLA Madame Marguerite oder die Kunst der Giovanni Segantini – Magie des Lichts mila Bagriacik, Hilmi Sözer, Felicitas Woll u.a. Neureutherstr. 29 · T. 271 88 44 _____________ schiefen Töne (OmU) (s. STUDIO ISABELLA) (siehe ARENA FILMTHEATER) Ein Familiendrama über ein rebellisches Do-Di 16:30 18:15 Mädchen, das zu Sozialstunden auf einem Mo 16.11. 20:15 FSFF Review Dürrenmatt – Eine Liebesgeschichte · Von Die Schüler der Madame Anne (OmU) · Pferdehof verdonnert wird. Schweizer Helden · Von Peter Luisi. CH Sabine Gisiger. BRD 2015. Dokumentarfilm Von Marie-Castille Mention-Schaar. F 2015. 2014. Mit Esther Gemsch, Karim Rahoma u.a. 14:00, 17:00, 20:00, Fr/Sa auch 22:45 über den berühmten Schriftsteller, der sich Mit Ariane Ascaride, Ahmed Drame, ´ Noemie ´ Eine Tragikomödie über eine Frau, die verSpectre (s. FILMTHEATER SENDLINGER TOR) seiner Persönlichkeit ausschließlich aus Archiv- Merlant u.a. Engagierte Geschichte über eisucht, eine Aufführung von »Wilhelm Tell« material aus eigener Perspektive nähert. ne engagierte Lehrerin, die ihre Problem-Klas- mit Asylbewerbern auf die Beine zu stellen. Do/So-Mi 16:00, Fr/Sa 15:00 Familienfest (siehe KINO SOLLN) Di 17.11. 19:30 AGENDA 21 Do/So-Mi 18:00, Fr/Sa 17:00 3D Die Reise zum sichersten Ort der Erde · Everest 3D (siehe MÜNCHNER FREIHEIT) Von Edgar Hagen. Ö/BRD 2013. Ein DokuDo/So-Mi 20:30, Fr/Sa 19:30, 22:00 mentarfilm über die globale Suche nach eiEr ist wieder da (siehe ROYAL-FILMPALAST) nem sicheren Endlager für den Atommüll. 17.11. Anschließend Filmgespräch mit Karin So 11:00 Filmgespräch mit Wolf Gaudlitz Wurzbacher (Physikerin beim UmweltSahara Salaam · Von Wolf Gaudlitz. BRD institut München e.V.) 2013. Das gewaltige Bilderwerk einer ins Abseits geratenen Welt, die vor Zeiten noch Mi 18.11. 19:00 Cinema italiano als der »Garten Allahs« bezeichnet wurde. Das 1. Evangelium Matthäus (OmU) (siehe BREITWAND STARNBERG) So 11:30 mit Filmgespräch Wunder der Lebenskraft · Von Stephan Petrowitsch. BRD 2015. Eine Dokumentation BREITWAND SEEFELD über die ganzheitlichen Medizinmethoden Schloss Seefeld · T. 08152/981 898 _________ bei Heilern und Schamanen. Do-So/Mi 15:00 Familienfilm Ab Do 12.11. voraussichtl. Rettet Raffi! (siehe MATHÄSER FILMPALAST) Irrational Man (siehe LEOPOLD) Do-So/Mi 15:00, Do-Di auch 19:15 Sa 14.11. 11:00 Premiere Der letzte Wolf (siehe MÜNCHNER FREIHEIT) Happy Welcome · Von Walter Steffen. BRD 16:45, Do-Di auch 20:45; OmU: Mi 19:30 (Ci2015. Die Dokumentation begleitet die Mit- Do-Di 18:00, Mi 16:00 se zusammenschweißt, indem sie sie zu einem nema francais) ¸ glieder der NGO-Clowns ohne Grenzen auf nationalen Schülerwettbewerb anmeldet. Picknick mit Bären (siehe ARENA) Die Schüler der Madame Anne ihrer Tour durch acht Asylbewerberheime. (siehe THEATINER FILM) So 12:45 Matinee Do-Di 20:15, Mi 20:30 Schwabinger FilmgeSo 15.11. 11:00 Stiftung Rosenkreuz 11.11. Einführung: Francine Martens (19:30) Papusza – Die Poetin der Roma (OmU) · spräch mit Eckhard Bruchner Zeige deine Wunde – Kunst und Spiritualität El Club (OmU) (siehe ARENA FILMTHEATER) Von Joanna Kos/Krzysztof Krauze. PL 2013. 17:30 bei Joseph Beuys · Von Rüdiger Sünner. BRD Mit Jowita Miondlikowska, Zbigniew Walerys Dürrenmatt – Eine Liebesgeschichte Do 23:00, Fr-Di 22:30 2015. Eine Dokumentation über einen der u.a. Ein in poetischem Schwarz-Weiß gestal- (siehe STUDIO ISABELLA) bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts. A Perfect Day (OmU) (s. MÜNCHNER FREIHEIT) tetes Drama über die Roma-Poetin Bronislawa 18:45 15.11. Anschl. Podiumsdiskussion mit Regis- Sa 12:00 Wajs. Die Gewählten · Von Nancy Brandt. BRD Madame Marguerite oder die Kunst der seur Rüdiger Sünner und Beuys-Ken2015. Eine Langzeitdokumentation über schiefen Töne · Von Xavier Giannoli. F 2015. ner Wolfgang Zumdick. WERKSTATTKINO fünf junge Bundestagsabgeordnete auf dem Mit Catherine Frot u.a. Die Tragikomödie Fraunhoferstr. 9 · T. 260 72 50 ______________ Weg in die große Politik. einer reichen Frau, die keinen Ton halten ROYAL-FILMPALAST siehe TAGESPROGRAMM 21:30 Goetheplatz 2 · T. 53 39 57 _________________ kann, sich aber als große Sopranistin fühlt. The Walk (siehe MATHÄSER FILMPALAST) Sa/So 14:30 Kinderkino 18:00, Do-So auch 13:00 Familienfilm Sa 13:00, So 11:00, Mi 20:45 Hotel Transsilvanien II (siehe CINCINNATI) Rettet Raffi! (siehe MATHÄSER FILMPALAST) Voll verzuckert – That Sugar Film So 11:00 ROH im Kino 13:30, 15:00, 17:00, 18:30, 20:30, 22:00 (siehe MONOPOL) Spectre (s. FILMTHEATER SENDLINGER TOR) Romeo und Julia (OmU) · Tragisches Ballett AUTOKINO ASCHHEIM nach Shakespeare zur Musik von Sergej ProFr/Sa 22:45 13:30; 3D: 16:00, Do-So/Di/Mi auch 18:30, kofjew. C: Kenneth MacMillans. D: Koen Kes- Münchner Straße · T. 907 008 ______________ Imagine Waking Up Tomorrow And All 21:00 Familienfilm sels. Mit Sarah Lamb, Steven McRae u.a. siehe TAGESPROGRAMM Music Has Disappeared · Von Stefan SchwieAlles steht Kopf (siehe MATHÄSER) Aufzeichnung vom Royal Opera House, London. tert. CH/BRD 2015. Eine Dokumentation 14:00, 16:00 Familienfilm über den ewigen Punk Bill Drummond, der Mi 18:30, 22:45 Cine Espanol ˜ Preview BREITWAND Ritter Trenk · Von Anthony Power. BRD/Ö jetzt den größten Chor der Welt leitet. Paco de Luc´ia – Auf Tour (OmU) · Von Curro HERRSCHING 2015. Ein Animationsabenteuer mit einem Sanchez. ´ E 2014. Die Dokumentation beBauernjungen, der Ritter werden will (ab 0 J.). gleitet einen der bekanntesten Flamenco-Gi- Luitpoldstr. 5 · T. 08152/399 610 ____________ Sa 13:00 Hockney · Von Randall Wright. GB 2014. Do 9:30, Fr-So 18:45, Mo-Mi 17:00 14:30, 17:00, 19:30, 22:45 tarristen auf Konzerten, Studioaufnahmen Eine Dokumentation über den bekannten briund in sein privates Refugium. Er ist wieder da · Von David Wnendt. BRD Picknick mit Bären (siehe ARENA) tischen Künstler David Hockney. So 11:00 Awake – Das Leben des Yogananda (siehe ARENA FILMTHEATER) So 13:00 10 Milliarden – wie werden wir alle satt? Von Valentin Thurn. BRD 2015. Ein Dokumentarfilm, der die industrielle, globale und die ökologische, regionale, traditionelle Landwirtschaft gegenüberstellt. So 13:00 45 Years · Von Andrew Haigh. GB 2015. Mit Charlotte Rampling, Tom Courtenay u.a. 45 Jahre Ehe. Doch es gibt ein Geheimnis, das sieben Tage vor dem Hochzeitstag bekannt wird. Ein zärtliches Drama. Sa/Mo 20:30 Man lernt nie aus · Von Nancy Meyers. USA 2015. Mit Robert De Niro, Anne Hathaway, Rene Russo u.a. Eine Komödie mit der jungen Betreiberin einer Modewebsite, die einen Senioren-Praktikanten aufnimmt, der sich bald als überaus wertvoll erweist. So 14:30 Wunder der Lebenskraft (siehe RIO) Di 17.11. 20:30 Sonderveranstaltung ALP-CON (B) · Filmblock B: All Mountain (Alpine/Klettern/Ski; www.alp-con.net)

·

·

·

·

·

·

·

·

Für das Leben lernen wir:

·

·

DIE SCHÜLER DER MADAME ANNE

·

·

·

UMLAND

·

·

·

CAPITOL Lohhof, Alleestr. 24 · T. 189 119 21 __________ Do/Mo/Di 17:30, 20:15, Fr/So 17:00, 19:45, Fr auch 22:20, Sa 15:00, 17:45, 20:30, So a. 12:30, Mi 15:30, 20:15 Spectre (s. FILMTHEATER SENDLINGER TOR) Fr/So 15:10, Sa 13:10 Familienfilm Alles steht Kopf (siehe MATHÄSER) Mi 18:15 VHS Fremdsprachenkino ´ Verstehen Sie die Beliers? ´ (OmU) · Von Eric Lartigau. F 2014. Mit Karin Viard, Fran¸cois Da´ Elmosnino u.a. Eine gefühlvolle miens, Eric Komödie über ein Mädchen im Konflikt zwischen persönlichem Lebenstraum und der Verantwortung für die taubstumme Familie.

·

CINEPLEX GERMERING

Münchener Str. 1 · cineplex.de/germering __ 14:20, 16:30, 17:00, 19:30, 20:15, Do-Di auch 14:45, Do-So/Mi a. 19:00, Do-So a. 21:45, 22:15, Fr/Sa a. 22:45; OoU: Fr 22:30, So 12:15, Mo 20:00 (Englische Originalversion) Spectre (siehe FILMTHEATER SENDLINGER TOR) 14:20, So auch 10:30, 12:15; 3D: 14:45, 17:30, So auch 12:30 Familienfilm Alles steht Kopf (siehe MATHÄSER) 8.11. Klein-Kinder-Kino · 2D, werbefrei, mit reduzierter Lautstärke und preisreduziert, mit Rahmenprogramm: Kinderschminken, Glücksrad etc. (10:30). So 10:30 (Klein-Kinder-Kino); 3D : 14:30, 17:15, So auch 12:30 Familienfilm Hotel Transsilvanien II (siehe CINCINNATI) 15:00 Fack Ju Göhte II (siehe CINEMAXX) 15:00, 17:30, So a. 10:30 (Kein-Kinder-Kino) Ritter Trenk (siehe ROYAL-FILMPALAST) 16:30, Do-So/Di/Mi a. 20:00, Do/Sa/So a. 22:30 Er ist wieder da (siehe ROYAL-FILMPALAST) Do-So/Mi 17:45, Do-Sa/Mo-Mi a. 20:00, Do/So auch 22:15 Macho Man (siehe MATHÄSER FILMPALAST) 12.11. Frauen-Film-Frühstück (10:00) Do-So 19:30 3D Der Marsianer – Rettet Mark Watney 3D (siehe GABRIEL FILMTHEATER) 19:45, Do-So auch 22:30 3D Paranormal Activity: Ghost Dimension 3D (siehe CINEMAXX) Do/So 22:45, Fr/Sa 22:15, Mo-Mi 20:00 The Last Witch Hunter (siehe CINEMAXX) So 10:30; 3D: So 12:45 (Matinee) Familienfilm Minions (siehe CINEMAXX) 8.11. Klein-Kinder-Kino · 2D, werbefrei, mit reduzierter Lautstärke und preisreduziert, mit Rahmenprogramm: Kinderschminken, Glücksrad etc. (10:30). So 10:30 Klein-Kinder-Kino Die Konferenz der Tiere · Von Curt Linda. BRD 1968. Einfallsreicher Trickfilm nach Erich Kästner: Die Tiere berufen eine Konferenz ein, damit die menschlichen Kriege friedlich gelöst werden (ab 6 Jahren). So 10:30 Klein-Kinder-Kino Benjamin Blümchen · Von Gerhard Hahn. BRD 1997. Ein gewaltfreier Zeichentrickspaß mit dem sprechenden Elefanten und der Hexe Bibi Blocksberg (ab 0 Jahren). So 10:30 Klein-Kinder-Kino Der kleine Rabe Socke II – Das große Rennen (siehe MATHÄSER FILMPALAST) BREITWAND STARNBERG So 12:30 Matinee Wittelsbacherstr. 10 · T. 08151/971 800 ______ Man lernt nie aus (s. NEUES ROTTMANN) Do-Sa/Mo-Mi 15:30, Do a. 16:00, Fr/Sa/Mo/Di So 13:00 Reiseträume auch 16:45, So 12:45, 16:15 Familienfilm Reisefilm: Frankreich · Cineastische Tour Ritter Trenk (siehe ROYAL-FILMPALAST) durch das landschaftlich wie kulturell faszinierende Land zwischen Mittelmeer und Atlantik. Do-Di 17:15, 20:15, Fr/Sa auch 21:00, 22:50, Sa a. 14:00, So a. 14:30, 18:00, Mi 16:30, 21:30 So 20:00 Russische Originalversion Spectre (s. FILMTHEATER SENDLINGER TOR) Sarancha (OoU) (siehe CINEMAXX) Do 17:45, Fr/Sa 18:30, So 13:45, So-Di a. 20:30, Mo/Di 17:30, 20:00 Kino für Kenner Mi 9:30; OmU: Mi 19:00 (Cinema francais) ¸ Broadway Therapy · Von Peter BogdanoMadame Marguerite oder die Kunst der vich. USA 2014. Mit Owen Wilson, Kathryn schiefen Töne (siehe STUDIO ISABELLA) Hahn, Imogen Poots u.a. Eine leichtfüßige Screwball-Comedy über einen TheaterregisDo 20:00 Themenabend Georgien Die Maisinsel · Von George Owaschwili. Ge- seur, dessen Frau und seine Geliebten. orgien/BRD 2014. Mit Ilyas Salman, Mariam Mi 15:00 Generation 50+ Buturishvili u.a. Ein ausgezeichnetes Drama Der Chor – Stimmen des Herzens · Von vom zarten (Liebes-)Erwachen und der FreiFran¸cois Girard. USA 2014. Mit Garrett Waheitssuche einer 16-jährigen Georgierin. reing, Josh Lucas, Dustin Hoffman u.a. Ein berührendes Drama in einer renommierten Fr/Sa 23:30, Mi 9:30 Chorschule, in der ein junger Außenseiter Body (siehe MONOPOL) zum Solosänger auf Zeit wird. So 11:00 Auf der Suche nach dem alten Tibet · Von Do 12.11. 20:15 Klassik & Co. Vilas Rodizio. BRD 2009. Eine dokumentari- Carmen/Viscera/Afternoon Of A Faun/Pas sche Reise zu Buddhas Erben und der jahrtau- De Deux (siehe FILMSTATION GILCHING) sendealten Yogi-Tradition in Tibet. So 15.11. 13:00 Reiseträume Kanada Highlights · Cineastische Reise von So 11:00, Mo/Di 18:30, Mi 17:15 Der Staat gegen Fritz Bauer (s. NEUES REX) Vancouver quer durch ein Land voll wilder Natur bis nach Neufundland. Mo 14:00 Seniorenkino Mi 18.11. 18:00 Double Feature Zu Ende ist alles erst am Schluss · Von Die Tribute von Panem – Mockingjay 1 + 2 Jean-Paul Rouve. F 2014. Mit Michel Blanc, Annie Cordy, Mathieu Spinosi u.a. Eine hei- 3D · Von Francis Lawrence. USA 2014/15. Mit ter-melancholische Komödie, in der sich drei Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson, Liam Generationen einer Familie auf die Suche Hemsworth u.a. Das große Finale des Fantanach dem individuellen Glück begeben. sy-Abenteuers mit der jungen Heldin.

·

·

·

·

Mi 19:30 Cinema italiano – Einführung: Ambra Sorrentino-Becker Das 1. Evangelium Matthäus (OmU) · Von Pier Paolo Pasolini. I 1964. Mit Marcello Morante u.a. Leben, Sterben und Auferstehung Jesu Christi in einer mit Laien besetzten, sozialrevolutionären Interpretation. Do 12.11. 19:00 FSFF Review Schweizer Helden (siehe HERRSCHING) Mi 18.11. 19:00 Cinema fran¸cais Die Schüler der Madame Anne (OmU) (siehe THEATINER FILM)

·

·

·

·

· ·

·

·

·

·

·

22

IN 22/2015

·

www.in-muenchen.de


wp_201522_Redaktionsseiten 02.11.2015 23:23 Seite 6

CINEPLEX NEUFAHRN

Bajuwarenstr. 5 · T. 08741/96 110 ___________ 15:00, 17:05, 17:45, Do-So a. 12:40, Do-Sa/Mo-Mi auch 14:40, So a. 12:50, 14:00; 3D: 14:45, 16:55, Do-So auch 12:45 Familienfilm Alles steht Kopf (siehe MATHÄSER) 15:10, 15:45, 15:50, 17:15, 17:45, Do-Sa a. 12:40, Do-So a. 12:45, 13:45, Do-Mo/Mi auch 17:50, So auch 12:55; 3D: 14:50, 17:15, Do-Sa a. 12:55 Familienfilm Hotel Transsilvanien II (siehe CINCINNATI) 12:40, 14:40, 15:00, 15:50, 16:10, 16:20, 16:30, 19:00, 19:10, 19:30, 19:40, 22:10, 22:20, 22:30, Do-So auch 13:00, 13:20, Do-So/Di/Mi a. 19:20, Do-Sa a. 22:40, 22:50; OmU: So 12:45, Di 17.11. 20:00; OoU: 20:00, Do-Sa auch 12:45, Do a. 23:10 (English Original) Spectre (s. FILMTHEATER SENDLINGER TOR) Do-So 12:45 Familienfilm Shaun das Schaf – Der Film (siehe MUSEUM-LICHTSPIELE) 14:50, 17:10, 19:15, 21:55, Do a. 12:45, Do-Mo/ Mi auch 19:50 Fack Ju Göhte II (siehe CINEMAXX) Do/Sa 12:50 Familienfilm Rettet Raffi! (siehe MATHÄSER FILMPALAST) Do-So 12:50 Familienfilm Der kleine Rabe Socke II – Das große Rennen (siehe MATHÄSER FILMPALAST) Do 12:55 V8 – Die Rache der Nitros (s. CINEMAXX) 14:45, 19:45, 22:10, Do-So a. 13:50, Do-Sa/Mo-Mi a. 16:45, 19:25, So auch 19:15 Er ist wieder da (siehe ROYAL-FILMPALAST) 15:00 Hördur (siehe RIO FILMPALAST) Fr 12:40; 3D : Do 16:50 Pan (siehe CINEMAXX) 16:55, 19:35, Do-Sa/Mo-Mi auch 21:50, So auch 20:50 The Last Witch Hunter (siehe CINEMAXX) 19:00, 19:25, 22:15 3D Paranormal Activity: Ghost Dimension 3D (siehe CINEMAXX) Do-Sa/Mo-Mi 19:10, So 18:20, So/Di a. 21:40 Man lernt nie aus (s. NEUES ROTTMANN) 19:15; OoU: So 12:45 (English Original) Macbeth (siehe ABC KINO) 19:20, 21:00, 21:25 3D Der Marsianer – Rettet Mark Watney 3D (siehe GABRIEL FILMTHEATER) 21:40 Black Mass (siehe LEOPOLD KINOS) 21:40 Sicario (siehe CITY KINOS) Do-Sa/Mo/Mi 21:40 Crimson Peak (siehe MATHÄSER) 22:15 The Visit (siehe MATHÄSER FILMPALAST) Fr/Sa 12:45 Picknick mit Bären (siehe ARENA) Fr-So 13:00 Familienfilm Minions (siehe CINEMAXX) Fr-So/Di 16:50 3D Der letzte Wolf 3D (s. MÜNCHNER FREIHEIT) So 16:00 Bolshoi 2015/16 Jewels (siehe GLORIA PALAST)

Mo/Mi 16:50 3D The Walk 3D (siehe MATHÄSER FILMPALAST) Mo 20:00 Sneak Preview · Überraschungsfilm Do 12.11. 20:00, So 15.11. 12:45 National Theatre live Coriolanus (OmeU) · Tragödie um politische Manipulation und Rache von William Shakespeare. R: Josie Rourke. Mit Tom Hiddleston, Mark Gatiss u.a. Aufzeichnung aus dem National Theatre, London. Mo 16.11. 19:30 Film + Diskussion + Gast Landraub (siehe CITY KINOS) 16.11. Filmemacher Christian Büser diskutiert anschl. mit den Gästen. Präsentiert von der Initiative Zivilcourage Freising. Mi 18.11. 19:00 Double Feature Die Tribute von Panem – Mockingjay 1 + 2 (siehe MATHÄSER FILMPALAST) Mi 18.11. 20:00 Preview Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2 (siehe CADILLAC & VERANDA)

·

FILMECK GRÄFELFING

Bahnhofplatz 1 · T. 851 822 ________________ Do/Fr/Mo-Mi 17:15, 20:00, Sa/So 15:00, 17:45, 20:30 Spectre (s. FILMTHEATER SENDLINGER TOR) Sa/So 13:00 Familienfilm Alles steht Kopf (siehe MATHÄSER)

Mo 16.11. 17:30 1. Kulturwoche Gilching Am Ende ein Fest (s. ARENA FILMTHEATER) Di 17.11. 17:30 1. Kulturwoche Gilching Ich und Kaminski (siehe MONOPOL) Mi 18.11. 17:30 3D Double Feature Die Tribute von Panem – Mockingjay 1 + 2 3D (siehe MATHÄSER FILMPALAST)

GRÖBENLICHTSPIELE

Gröbenzell, Puchheimer Str. 2 · T. 08142/504 959 __________________________ Do/So-Di 17:00, 20:00, Do/So a. 14:00, Fr/Sa 15:00, 18:00, 21:00, Mi 15:00, 20:30 Spectre (s. FILMTHEATER SENDLINGER TOR) Fr/Sa 13:00 Familienfilm Hotel Transsilvanien II (siehe CINCINNATI) So 11:00 (Matinee), Mi 18:00 Ich und Kaminski (siehe MONOPOL) Ab Do 12.11. vorauss. wieder Familienfilm Alles steht Kopf (siehe MATHÄSER) Mi 18.11. 20:00 Interkulturelle Filmreihe Der Sohn der Anderen · Von Lorraine Levy. F 2012. Mit Emmanuelle Devos, Pascal Elbe, ´ Jules Sitruk u.a. Ein Drama über zwei Familien – einer israelischen und einer palästinensischen – deren Söhne vor 18 Jahren bei der Geburt vertauscht wurden.

·

HAARER KINOS

Haar, Jagdfeldring 97 · T. 456 009 95 ________ Do/Mo-Mi 17:30, 20:40, Fr 15:45, 18:50, 22:00, Sa/So 14:30, 17:45, 21:00 Römerstr. 11 · T. 08105/275 927 ____________ Spectre (s. FILMTHEATER SENDLINGER TOR) Do 14:00, 16:00, Fr/Sa 13:30, 15:30, So 11:00, Do/Mo/Mi 18:00, Fr 22:30, Sa 18:20, So 18:15, 15:00, Mo-Mi 15:00, 16:45 Familienfilm Di 20:30 Ritter Trenk (siehe ROYAL-FILMPALAST) The Last Witch Hunter (siehe CINEMAXX) 20:00, Do a. 14:00, Do/So-Mi a. 17:00, Do/Mo- Do/Mo/Mi 20:15, Fr 19:45, Sa 20:40, So 20:30, Mi a. 20:30, Fr/Sa auch 16:00, 19:00, 22:00, So Di 17:45 3D auch 11:00, 19:30, Der Marsianer – Rettet Mark Watney 3D Spectre (s. FILMTHEATER SENDLINGER TOR) (siehe GABRIEL FILMTHEATER) Do 18:00, Fr/Sa 17:30, So 17:00, Mo-Mi 18:30 Fr 15:30, Sa/So 14:00 3D Familienfilm Macho Man (siehe MATHÄSER FILMPALAST) Hotel Transsilvanien II 3D (siehe CINCINNATI) Fr/Sa 14:00, So 13:00 3D Familienfilm Hotel Transsilvanien II 3D (s. CINCINNATI) Fr 17:30, Sa/So 16:00 Fack Ju Göhte II (siehe CINEMAXX) Do 12.11. 20:15 ROH live im Kino Carmen/Viscera/Afternoon Of A Faun/Pas De Deux · Gemischtes Ballett-Programm. C: OTTOBRUNNER KINOS Carlos Acosta, Liam Scarlett, Jerome Robbins, Ottostr. 72 · T. 609 41 41 George Blanchine. Mit Marianela Nunez, ¨ Lau- Filmstudio: Rathausplatz 2 · T. 608 553 44 ___ ra Morera, Sarah Lamb, Steven McRae u.a. Do/Fr 14:50, 17:50, 21:00, Sa/So 14:15, 17:20, Die Tanz-Adaption von George Bizets Oper und andere Ballett-Werke. Live aus dem Royal 20:30, Mo-Mi 17:30, 20:30 Spectre (s. FILMTHEATER SENDLINGER TOR) Opera House, London. Do/Fr 15:00, Sa/So 14:00, So a. 15:55 Familienf. Fr 13.11. 17:30 1. Kulturwoche Gilching Hotel Transsilvanien II (siehe CINCINNATI) Die Entdeckung der Unendlichkeit · Von James Marsh. GB 2014. Mit Eddie Redmayne, Do 17:00, Sa 16:00, Mo-Mi 17:40 Felicity Jones u.a. Ein bewegendes Drama Fack Ju Göhte II (siehe CINEMAXX) über das Verhältnis des brillanten Physikers Do 19:30, Fr 19:15, 21:40, Sa 20:40, So 17:50, Stephen Hawking mit seiner Frau Jane. Mo-Mi 20:00 Fr 13.11. ca. 22:00 Er ist wieder da (siehe ROYAL-FILMPALAST) Sneak Preview · Überraschungsfilm Fr 17:00, Sa 18:20, So 20:15 Sa 14.11. 17:30 1. Kulturwoche Gilching Picknick mit Bären · Von Ken Kwapis. USA Learning To Drive · Von Isabel Coixet. USA 2015. Mit Robert Redford, Nick Nolte u.a. 2014. Mit Patricia Clarkson, Ben Kingsley u.a. Eine charmant-amüsante Komödie über zwei Eine romantisch bewegende Tragikomödie, Senioren, die sich mit der Begehung eines in der eine geschiedene Autorin aus Manhat- 3.500 Kilometer langen Trails auf eine »Missitan Fahrstunden bei einem Sikh nimmt. on Impossible« wagen. FILMSTUDIO: Do/Mo-Mi 18:00, 20:15 So 15.11. 17:30 1. Kulturwoche Gilching Familienfest (siehe KINO SOLLN) Picknick mit Bären (siehe oben)

FILMSTATION GILCHING

·

·

·

·

FILM-FESTIVALS Wenn nicht anders angegeben, finden Sie aktuelle Termine im TAGESPROGRAMM

FILMMUSEUM

St.-Jakobs-Platz 1 · T. 233 964 50 ___________ Bis Mi 25.11. jeweils Mi 21:00 Wahn und Kunst · Zehn Filme über Genie und Wahnsinn im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Kunst & Inklusion« des Kulturreferats. (www.filmmuseum-muenchen.de) Bis So 20.12. Das Kino des Jean Paul Gaultier · Filmreihe mit Lieblingsfilmen des Modedesigners, bei einigen entwarf er die Kostüme. Begleitend zur Ausstellung »Jean Paul Gaultier: From The Sidewalk To The Catwalk« in der Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung, bis 14.2.2016. (www.filmmuseum-muenchen.de) So 15.11. 9:00-18:00, Mo 16.11.-Fr 20.11. 11:00-20:00, Sa 21.11. 11:00-16:00 35. Intern. Festival der Filmhochschulen · Junge Filmemacher aus der ganzen Welt stellen persönlich ihre Filme vor. Rund 60 Kurzfilme werden in moderierten Programmblöcken gezeigt und konkurieren um hochdotierte Preise. (www.filmschoolfest-munich.de) Do 26.11.-So 13.12. Rumänisches Filmfestival 2015 · Aktuelle Filme im Original mit (engl.) Untertiteln mit Gästen. (www.muenchner-stadtmuseum.de/ sammlungen/filmmuseum.html)

STUDIO ISABELLA

Neureutherstr. 29 · T. 271 88 44 _____________ Bis 20.12. jeweils So 11:00 Wiederholung Exhibition On Screen · Filmreihe mit großartigen Kunstausstellungen aus den berühmtesten Museen der Welt auf der Kinoleinwand, teilweise Original mit Untertitel.

Freeskier und Snowboarder berichten außerdem live auf der Bühne von ihren Erlebnissen. (www.freeride-filmfestival.com)

GASTEIG

Rosenheimer Str. 5 · T. 480 98-0 ____________ VORTRAGSSAAL: Do 12.11.-So 22.11. 29. Griechische Filmwoche · Aktuelle Einblicke in die Entwicklungen von Film, Kultur und Gesellschaft. Themenschwerpunkt 2015: »Musik im griechischen Film« – anlässlich des 90. Geburtstags von Mikis Theodorakis. (www.filmstadt.de) 12.11. Eröffnungsfilm: Dance Fight Love Die – Unterwegs mit Mikis Theodorakis · Work-in-Progress-Preview in Anwesenheit des Regisseurs Asteris Kostulas.

MUSEUM FÜNF KONTINENTE

Maximilianstr. 42 · T. 210 136 100 ___________ Mi 18.11.-So 22.11. 14. Münchner EthnoFilmFest 2015 · Dokumentarfilme und Werke der Dokufiktion (OmU) aus allen Kontinenten. Mit Programm »Young Professionals«, einem ausgesuchten Familienfilm, Diskussion mit den Filmschaffenden. (www.museum-fuenf-kontinente.de)

PASINGER FABRIK

August-Exter-Str. 1 · T. 829 290 79 __________ Mi 18.11. 9:00-16:00, Di 24.-Do 26.11. 9:00-12:15 judoks 9 – Dokumentarfilme für junges Publikum · Spannende und unterhaltsame Geschichten aus aller Welt für Kinder und Jugendliche (7-15 Jahre), in Zusammenarbeit mit Duisburger Filmwoche – doxs!, Bayerischer Rundfunk – Prix Jeunesse und Filmstadt München e.V. (www.kulturundspielraum.de) 18.11. judoks-Medienwerkstatt

MONOPOL

Schleißheimer Str. 127 · T. 388 884 93 _______ Fr 20.11. 17:00, 19:30, 21:45 KIM – KINO IM EINSTEIN Einsteinstr. 42 · T. 470 777 _________________ LUX Film Days · 3 Filme, 24 Sprachen, 28 Länder – Der Kinoabend zum LUX-Filmpreis Fr 6.11.-So 8.11. 2015. Alle Filme Original mit Untertitel. KINO.KAT 2015 – Katalanische Filmtage (www.europarl.de/lux/Muenchen) München · Filmproduktionen aus den letzten Jahren für Erwachsene (OmU/OmeU) und Kin- Mi 25.11.-So 29.11. Cinepol – 5. Polnisches Filmfestival München der (OoU) in Kooperation mit Centre Catala` Aktuelle Produktionen (OmU / Omeng.U), de Munic e.V. (www.kim-kino.de) auch von jungen Filmemachern, vermitteln Do 19.11.-So 22.11. einen Einblick in die polnische Kultur. Dazu 30 Jahre KiM.Kino · Jubiläumsprogramm ein Rahmenprogramm. (www.cinepol.de) mit bayerisch-satirischen Kurzfilmen, Doku28.11. Cinepol-Festivalparty · Mit Hermaniak mentationen, Spielfilmen und Jubiläumsfest live (22:30, Import Export Kantine) (Fr 20.11. 19:00) für Kinder und Erwachsene. (www.kim-kino.de) GASTEIG / OLYMPIAHALLE Rosenheimer Str. 5 / Spiridon-Louis-Ring 21 __ MAXIM Landshuter Allee 33 · T. 168 721 ____________ So 22.11./Fr 15.1.2016 19:00, Sa 5.12./So 6.12./Mo 28.12./Fr 5.2.2016/Di 8.3./Mi 9.3. Sa 7.11.-Sa 14.11. 20:00, Mi 30.12. 15:00, So 3.1.2016 15:00, Bimovie 21 – Eine Frauenfilmreihe · Qualita- 19:00, Mo 4.1.2016 19:00, Sa 16.1.2016 15:30 tiv hochwertige, aber auch radikale Filme, die Film mit Live-Musik · Erfolgreiche Filme auf sich mit Geschlechterfragen auseinandersetGroßleinwand mit Live-Orchesterbegleitung. zen sowie Filme von und für Frauen mit vielen 22.11. Große Movie-Night der Bayerischen Erstaufführungen. (www.bimovie.de) Filmfoniker · Berühmte Kino-Highlights und ihre Musik. Moderation: OliBMW WELT ver Kalkofe. Special Guest: Konstantin Am Olympiapark 1 · T. 0180/211 88 22 ______ Wecker (Gasteig Philharmonie) So 8.11. 20:00 5.12. Charlie Chaplins Modern Times · Mit dem Orchester des Staatstheaters am Freeride Film Festival Tour 2015 · MünGärtnerplatz; D: Helmut Imig (Gasteig chnes Pulverschnee-Fans bekommen erstmals die besten Freeride-Filme des Jahres zu sehen. Philharmonie)

FILMSPIEGEL >> hervorragend sehenswert annehmbar zwiespältig belanglos schlecht

MMM MM M MN N NN

Alki Alki Eisenstein in Guanajuato Irrational Man Steve Jobs Virgin Mountain Die Schüler der Madame Anne Dürrenmatt El Club Spectre A Perfect Day Der letzte Wolf Macbeth Madame Marguerite oder ... Black Mass

Rainer Gansera SZ

MM MM MM M M M M MMM M MMM MM MMM M M

MM

M

MM MM

MMM MM M

MMN MMN

Er ist wieder da Sicario Der Staat gegen Fritz Bauer www.in-muenchen.de

Adrian Prechtel AZ

M M

MM MM MM MMN MM M M MM MM

Crimson Peak Familienfest

Kirsten Martins BR Radio

Marco Schmidt MM/TZ

M MM MM MM

MM MM MM MM MM MM MMM MN MN MM

MM MM MM M MM MM M MM M MM MM

Carlos Gebhard Hölzl Gerstenhauer BR Kino Kino Freier Kritiker

MM M MM MM M M MM MM MMM MM MM MM N M MN M MMM

MM MM M MMM M M MM MMM M MM MM MM MMM MM MM MN MMM MM IN 22/2015

23


Redaktion_2215_Redaktionsseiten 02.11.2015 13:42 Seite 13

THEATER

Hinterm Mond ist’s viel zu dunkel Raus aus der Tischlerwerkstatt, weg von den strengen Eltern: Für eine beherzte Revolte ist es nie zu spät Es hat sich eingebürgert, den Pumuckl für einen der größten altbayerischen Anarchisten zu halten. Er lässt sich nicht bremsen, schon gar nichts ins Holzkästchen sperren. Er lehnt sich auf, hinterfragt alle Autoritäten und entwickelt ein ziemlich ungebremstes Eigenleben. Eigentlich sind all das Attribute, die man anerkennend auch dem Holzbengel Pinocchio zuschreiben könnte. Auch er lässt sich von der Gesellschaft nicht zurechtstutzen, er geht seinen eigenen Weg –auch wenn er dabei immer wieder gehörig auf seine lange Nase fällt. Doch mit dem Motto, dass er sich seine Welt eben macht, „wie sie ihm gefällt“, passt er gut zu den anderen Kinderzimmer-Rebellen wie Pippi Langstrumpf oder Huck Finn. Regisseur Thomas Birkmeier erweckt das gescheite Scheit aus der Zimmermannswerkstatt von Geppetto einmal mehr zu neuem wilden Leben. Erzählt werden die ungezogenen, weltberühmte Streiche, die Carlo Collodi einst genauso verherrlichte wie die Lust am Lügen. Herauskommt ein Theaterzauber mit viel Tanz und Musik, dem sich auch die Älteren und Junggebliebenen nicht entziehen können. (Residenztheater, ab 14.11.)

Thikwa Theater absichtsvoll einen unzuverlässigen Reiseleiter gewählt hat. Die Texte zum künstlerischen Experiment stammen nämlich von dem schizophrenen Dichter Ernst Herbeck, der das Rätselspiel liebt und durch seine „musikalischen Morsezeichen“ die üblichen Konventionen des Denkens hinterfragt. Passend dazu ist die Besetzung bewusstseinserweiternd: Die ThikwaTruppe setzt sich aus behinderten und nicht-behinderten Künstlern zusammen, die ihre Inszenierungen im Kollektiv erarbeiten. (Akademietheater, 8. und 9.11.) Die Frage nach Schein und Sein bewegte die Volksseele bekanntlich schon länger, wie Märchensammler Hans Christian Andersen erkannte, als er die Geschichte von Des Kaisers Kleidersind wundersam aufschrieb. In der Theater-Lulu-Produktion wird das Spiel der Schneiderin um Macht, Manipulation und Betrug humorvoll, aber nicht ohne Brisanz zu Ende gedacht. Wer wird am Ende wirklich

Heutzutage lässt sich niemand mehr gerne mit einer langen Lügennase stigmatisieren. Im Gegenteil. Das Künstlerkollektiv Rohteater behauptet sogar: Wer täuscht, ist sympathisch! Immerhin setzt die Täuschung in der Regel ein Drama in Gang und hält es mit vielerlei Stützungsintrigen am Laufen. Durch die Digitalisie- Sportlicher Marathon: UNENDLCHER SPASS rung ist in den weltweiten Netzen das Fälschen zu einer wahren Kunstform geworden, nackt dastehen? Angelegt ist der gleichzeitig lässt sich der Fake, der Abend als interaktives Bühnenereignis der „hypnotischen Theaterinstallation“ mit viel Live-Magie. (Heppel & Ettlich, den Namen gibt, angeblich viel leichter 14. und 15.11.) erkennen. Bülent Kullukcu, Anton Mit ihrem steten Drang, die VerhältKaun und Dominik Oblaski wollen Wisnisse zu hinterfragen, hat sich die Phisenschaft, Philosophi9e und Kunst neu denken –als etwas, zu dem stets ein losophie-Studentin Emily McCoy keinen „Ich weiß nicht“ gehört. Wer das leug- Gefallen getan. Alle, auf die sie trifft, net, schwindelt. Und der „Fake“ ist wollen sie bei ihren Illusionsprüfungen eben kein Konstrukt der anderen, son- stören bzw. sie bestenfalls komplett dadern wir alle sind täglich an seiner Ver- von abhalten. Letztlich landet Emily in fertigung und Weiterverbreitung be- der Psychiatrie. Und dort kommt ihr ein teiligt. Echt wahr! (Gallerie Kullukcu & besonders düsterer Gedanke: Was, wenn sie immer schon genau hier geGregorian, ab 12.11.) wesen wäre? Darkside von Tom StopAuf jeden Fall auf unsicheres Terrain pard greift Motive aus Pink Floyds führt der Abend Hindernisse auf der „Dark Side of the Moon“ auf. Schauder. Fahrbahn, für das sich das Berliner (Gasteig Black Box, bis 6.11.) 24 IN 22 / 2015

Und nun nur zu etwas vermeintlich Heiterem. Unendlicher Spaß hatte der US-Romancier David F. Wallace sein beeindruckend voluminöses Opus Magnum genannt, sich daran herzlich ergötzt –und sich dann trotzdem umgebracht. Zum Gedenken an das tragische frühe Verstummen des Autors hat sich das Pathos-Team einer Mammutaufgabe gestellt. Über fünf Wochen hinweg möchte man alle Winkel des „Unendlicher Spaß“Universums ausleuchten –in fünf Episoden und mit fünf Premieren. Erzählt werden skurrile Biografien und utopische Gesellschaftsentwürfe aus einer fernen Vergangenheit und schon wieder recht nahen Zukunft. Alle eint das Vitale, das Spontane, das Sportliche, aber auch die tödliche Verzweiflung. Hemdsärmelig gingt auch die Truppe an die Ar- Ausbruch aus der Schmollecke: beit: Dem Team, darunter einige LIEBE IST ... KEIN PLAN! Gästen aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen, Sollte es den Familien nicht bis Mitblieb jeweils nur extrem kurze Probenzeit, um den ternacht gelingen, Kerems und Lenas neuesten Zwischenbericht Rätsel zu lösen, werden sie ihre Kinder zu erarbeiten. (Pathos, 13. nie wieder sehen. So lautet zumindest die Drohung in der Tragikomödie und 14.11.) Liebe ist ... kein Plan! von Marianna Wer keine Sorge hat, Ölmez. (Pasinger Fabrik, 12. bis 15.11.) auch die großen, letzten Gedanken mit ins Spiel zu Wenige Tage zuvor konnte man sich holen, dem kann dann am selben Ort schon ein wenig heiterer natürlich auch gleich noch einstimmen lassen: Der Mann, den sie die Schwestern-Insze- E.T.A. Hoffmann nennen ist zutiefst unnierung der Schauspiele- glücklich. Zwar schreibt er selbst die rin Stefanie von Poser wunderschönsten Liebesgeschichten, empfohlen werden. Sie doch er selbst erlebt so gar nichts. Das hat das Theaterstück von ändert sich schlagartig, als ihn die drei Theo Fransz, das sich für Musen in seiner Kammer aufsuchen Kinder ab sieben Jahren und ihn in seine eigenen Geschichten und Erwachsene eignet, entführen. Plötzlich wird Hoffmann gut durchgelüftet. Erzählt zum Liebesheld in den schönsten wird von Mathilde und Zus. Sie sind Schmonzetten von Shakespeare. Und zwei ganz normale Geschwister, die verknallt sich sogar ein eine mechanisich ärgern, lieb haben, miteinander sche Puppe. Shakespeares Erzählunträumen und Quatsch machen. Doch gen –oder: Was macht Hoffmann plötzlich ist die Leichtigkeit dahin, und in der zwölften Nacht? macht’s mögder Tod drängt sich dazwischen. Immer lich. (Pasinger Fabrik, 5. bis 7.11.) den Augenblick genießen. Und rechtZum Abschluss muss man unbedingt zeitig das Loslassen einüben. (Hofspielmitfeiern beim 30-Jahre-Jubiläum in haus, ab 13.11.) der Teamtheater Tankstelle. Dafür inAuf eine erschütternde Probe stellen szeniert mit Petra Maria Grühn, die das die beiden Teenager Kerem und Lena Haus vor rund 22 Jahren übernahm, ihre Familien. Einen Tag vor dem 18. mal wieder selbst: Sechs Artisten – Geburtstag des Mädchens, das zuvor Tänzer, Musiker und ein indischer immer so perfekt zu funktionieren Clown –formen hier eine Schicksals-Fawusste, aber an diesem Druck fast zer- milie. Und plötzlich steht ein Theaterbrach, verschwinden die Kinder. Ihren Agent vor der Tür, der ein neues EngaEltern hinterlassen sie ein Ultimatum gement verspricht. (Teamtheater TankRupert Sommer –und eine Art bizarre Schnitzeljagd. stelle, ab 18.11.)


Redaktion_2215_Redaktionsseiten 02.11.2015 13:43 Seite 14

BÜHNENSCHAU

Lob der Entschleunigung Beat Fähs betörende „Entdeckung der Langsamkeit“ an der Schauburg Downshifften – auch so ein Wort. Erst die fette Karriere, und dann, kurz vorm Burnout, die Notbremse. Oder vorher schon das Hirn einschalten, den Bohei vom Substantiellen trennen und freiwillig kürzer treten. Downshiften – als Sten Nadolny seinen Welterfolg „Die Entdeckung der Langsamkeit“ schrieb, in den 1980er Jahren, gab’s den Begriff noch gar nicht. Sein Held John Franklin, den Nadolny auf historischer Basis – er lebte von 1786 bis 1847 – mit viel fiktionaler Freiheit beschrieb, hatte auch nie die Wahl, ob nun bedächtiger oder nicht: er war langsam, Punkt. So langsam, dass er beim Ballspiel nur die Schnur halten durfte. So beginnt der Roman, so beginnt die Aufführung in der Schauburg. Und er steht lange da. Greulix

Vom Suchen und Finden ...

Schrank (sonst zaubert er Theatermusik bei „Portmanteau“ – diesmal muss sein Partner Taison Heiss alleine ran) ist ein trauriger Hüne, wachsam, erschrocken taxieren seine Augen die Welt, den Arm in die Höhe gestreckt, während die anderen spielen: der ganze Charakter in einer Haltung –er steht allein, aber er hält auch was aus. Leicht somnambul bis autistisch wirkt dieser John, einer, der ganz eigen ist, ganz genau hinschaut. Später wird er sich auch beim Schießen viel zu viel Zeit lassen – doch der Sieg gibt ihm recht. Anfangs mögen sie ihn noch als „Tranfunzel“ verspotten, aber nach und nach wächst aus der Schüchternheit, der väterlichen Unterdrückung, den Hänseleien der Spezln eine ruhige, stete Kraft, der Wahrnehmung, der Überlegung, der Planung, der Konkretisierung. Sie wird ihn zu seiner Sehnsucht bringen: der See, sie wird ihn zum Entdecker machen, zum Po-

larforscher. Doch das, wofür Franklin berühmt geworden ist, das Scheitern auf der Suche nach der Nordwestpassage, ist Beat Fäh in seiner Bühnenfassung des Romans eine lediglich pflichtschuldige Erwähnung gegen Ende wert. Was ihn interessiert, ist die Entwicklung des Menschen, was ihn zu dieser eigenständigen Größe macht inmitten einer Umwelt, die so anders ist als er. Der Text personifiziert diese Umgebung allegorisch, „spöttischer Gegenspieler“, „praktische Frau“, „verständnisvoller Helfer“, „engagierter Gedankenleser“ heißen die Menschen, die John im Weg stehen oder ihn begleiten. Und mit denen sich Fäh bei seiner Regie auch ins Downshifting, ins Entschleunigen begibt. Leise und mit kargen Mitteln kommt diese Inszenierung (gedacht für Menschen ab 13) daher, behutsam und doch betörend ist Fähs Zugriff auf diesen Stoff. Und das Ergebnis ist ein grandios poetisch-minimalistischer Gegenentwurf zur lärmenden, wild durch die medialen Moden torkelnden Bühnenspektakelei. Mit Fokus auf den jüngeren Franklin wird die Geschichte vom Suchen und Finden erzählt, vom Scheitern und Weitermachen, vom mühsamen Erwachsenwerden in einer vielschichtigen Welt: müßig zu betonen, dass das einfach wieder mal saugute Ensemble der Schauburg – Regina Speiseder, Lucca Züchner, Markus Campana, NickRobin Dietrich und Thorsten Krohn – den Haufen an Charakteren lustvoll und sublim verkörpert. Sie kämpfen im Sturm mit den Planken, sie tollen herum, tanzen, machen Musik, sie sind Franklins Mentoren und Gegner, sie lehren ihn, verführen ihn – es ist so viel betörende Wirklichkeit und Erkenntnis pur auf dieser leeren Bühne, in die Ausstatter Timo von Kriegstein nur ein paar Riesenbumerangs drapiert, die später, aufgehängt, das Schiff sind, dass der Applaus am Ende nur explodieren kann: Jubeln, trampeln. Peter Eidenberger IN 22 / 2015

25


Redaktion_2215_Redaktionsseiten 02.11.2015 13:44 Seite 15

KABARETT November 2015 5.11. Kom(m)ödchenensemble Düsseldorf „Deutschland Gucken“ 6.11. Gunkl und Harald Lesch „Über Anfänge und alles, was nicht eins ist“ 7.11. Pigor und Eichhorn „Volumen 8“ 8.11. Nico Semsrott „Freude ist nur ein Mangel an Information – update 2.0“ 9.11. Klaus Hoffmann „Sehnsucht“ 10.11. Charlotte Roche „Mädchen für alles“ Buchpräsentation 11.11. Michael Mittermeier „WILD (Tryout)“ 12. + 13.11. Gerd Dudenhöffer „Vita. Chronik eines Stillstandes“ – München-Premiere 14.11. Mathias Tretter „Selfie“ 15.11. Stefan Verra „ERTAPPT! KÖRPERSPRACHE: Echt männlich. Richtig weiblich.“ – 14:00 15.11. Udo Wachtveitl „Mörderisches Bayern“ 16.11. Andreas Giebel „Das Rauschen in den Bäumen“ 17.11. Altinger und Liegl „Röhr Du!“ 18.11. Die Titanic-Chefredakteure Lustspielhaus • Occamstraße 8 • 80802 München Einlass 18.30 h • Beginn 20.30 h • Warme Küche! Karten: 14.00 bis 18.00, Di bis 20.00 h: Tel: (089) 34 49 74 • Fax: (089) 33 89 28 Kartenbüro: • Ursulastr. 9 • 80802 München 24 h online reservieren unter: www.lustspielhaus.de

m ü n c h n e r L ACH + SCHIESS gesellschaf t PROGRAMM

november 2015

DAS ENSEMBLE DER MÜNCHNER LACH- UND SCHIESSGESELLSCHAFT

3. - 7.11.

Wer sind wieder wir

FALTSCH WAGONI – DIE RHYTHMUS-POETEN

8.11.

SEVERIN GROEBNER

9.11.

Der Damenwal

Vom kleinen Mann der wissen wollte wer ihm auf den Kopf g’schissen hat

DORNROSEN Unverblümt

10.11.

DAS ENSEMBLE DER MÜNCHNER LACH- UND SCHIESSGESELLSCHAFT

11. - 14.11.

ROBERT GRIESS

15. + 16.11.

Wer sind wieder wir

Ich glaub, es hackt!

BLÖZINGER Kopfwaschpulver

DAS ENSEMBLE DER MÜNCHNER LACH- UND SCHIESSGESELLSCHAFT

17.11. 18. - 21.11.

Wer sind wieder wir

Haimhauser-/Ursulastraße, 80802 München Einlass: 18.30 Uhr, Vorstellungsbeginn: 20.00 Uhr Tel. Vorbestellung 14.00 – 18.00 Uhr: 089 – 39 19 97 www.lachundschiess.de

in münchen-ABO Alle 14 Tage frei Haus ...

Keine automatische Verlängerung!

***

26

IN 22 / 2015

... für 37 E im Jahr! (Selbstkostenpreis)

www.in-muenchen.de

Tanz ums rostige Rind Aufklärerisches und Rabiates zur Stimmungsaufhellung Der Mann ist ein Wirbelwind. Stillstehen mag er nicht. Lieber nimmt er gleich den nächsten Gegner auf die Hörner. Im neuen Programm „Ich Rindviech! (Ihr aber auch ...)“ wirft Holger Edmaier heiße Fragen auf. Wie viel Grill braucht das starke Geschlecht? Wie domestiziere ich meinen Partner? Warum ist der Urlaub auf dem Bauernhof kein Urlaub? Der gute Mann mit dem Taurin tanzt dafür rund ums goldene Kalb und das in seinem letzten Hemd. Er platziert gut gezielte musikalische Charmebolzenschüsse, serviert Schlachtplatten und feiert das gehörnte Rindvieh in uns allen. Rinder an die Macht! (Theater Und so fort, 13.11.)

Wissenschaftskabarettisten nichts Geringeres als die Geschichte der Hirnforschung und die Welt der schrägen Wunder auf. Darin dürfen dann natürlich Genies und Psychopathen ebenso wenig fehlen wie Doppelgänger, Geisterhände, mörderische Großmütter und ein Schotte, der jodeln kann. Außerdem erfährt man, wie Füße zu ihrem angemessenen Orgasmus kommen und wie die tollste Liebesdroge der Welt wirkt. (Pasinger Fabrik, 7.11.)

Selbstverständlich umgibt sich auch Münchens beliebtester Alt-Oberbürgermeister gerne mit Freunden. Diese Spezlntruppe heißt ganz neudeutsch Ude & Friends und setzt sich aus dem schnurrigen Schnauzbartträger sowie Dieter Hanitzsch, den nouWell Cousines sowie seinem altbekannten NockherbergDouble Uli Bauer zusammen. Letzterer weiß selbst am besten, bei vielen lästigen Repräsentationsterminen er den Chef einst vertreten musste. Gemeinsam stellen sie Szenen aus dem Großgaudeum „im Amt und danach“ nach. Erste Abende dieser Art waren Feste der Begeisterung und in Windeseile ausverkauft. Eine Fortsetzung wurde demnach zur Selbstverständlichkeit. (Prinzregententheater, 5.11.)

Reichlich verschrobene Gäste schneien hier wenige Tage später rein: die Geschwister Saturnalia und Christobaal Grattl. Beide haben ihre sieben (Schmink-)Sachen sowie das taubstumme Klavierwunderkind Ondra gepackt und ihre düstere Heimat Niederbayern verlassen, um gemeinsam unheimliche Geschichten zu sammeln und weiterzuerzählen. Heraus kommt ein Geschwister Grattl-Gastspiel in dieser so gerne weltoffenen Stadt. Und die muss sich gefasst machen auf „Pfui Deife – Folklore aus dem neunten Kreis“. (Fraunhofer, 13. und 14.11.)

Noch etwas weiter – man glaubt es kaum und staune selbst –geht Peter Greif. Er hat sich die „Baierische Weltgeschichte“ vorgenommen und die muss natürlich mit den Schöpfungsmythen beginnen. Also An den Wortspielen erfährt man, wie der hätte natürlich auch Adam, seine Eva rumgeder Meister seine helle kriegt und später der Freude. Willy Astor Kain den Abel auf die lässt sich dieser Tage Seite geräumt hat. Späfeiern, steht er doch Out of Niederbayern: ter wird um die goldene schon seit 30 Jahren auf Sau geplattelt. Und NoGESCHWISTER GRATTL der Bühne. Darauf ah ärgert sich über das macht er sich natürlich erste weltweite Sauwetnicht nur selbst einen Reim, sondern lässt sich ter und verrät, wie er mutig „drüber weg geauch angemessen prominent hochleben. Des- schwumma is“. Man ahnte es: Die Weltgewegen dürfen bei der großen Bühnenparty schichte kulminiert immer wieder in Bayern. so temperamentvoll unterschiedliche Gratu- Und sie drängt natürlich zu einem Ziel: zur lanten wie Otto Waalkes, Gerhard Polt und Erfindung des und zur Freude am Bier. Stefan die Spider Murphy Gang nicht fehlen. (Circus Straubinger weiß das musikalisch zu würdiKrone, 12.11.) gen. (Fraunhofer, 5.11.)

Während man bei Christian Ude lernen kann, wie sich Politik mit Humor bewerkstelligen lässt, geht das „Mit Hirn, Charme und Melone“-Programm von John Hudson und Sonja Kling noch viel weiter. Als „NeuroAgenten“ führen die beiden anschaulich vor, wie unser Gehirn funktioniert –und was passiert, wenn keine Synapse mehr funkt. Aufgepeppt mit irren Showeinlagen arbeiten die

Wenn die angekündigten Star-Gäste allen Beteuerungen ihrer emsigen Agenten zum Trotz einmal doch nicht rechtzeitig eintreffen, dann ist Ulrike Mannel gefragt. Die selbsternannte „hessische Comedy Bombe“ springt als „Miss Management“ beherzt ein, wenn Not am Mann ist. Dafür ist sie schließlich Kulturbeauftragte und ehemalige Landesmeisterin der rhythmischen Sportgymnastik. Außerdem ist sie unerschrocken. „Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können“, lautet ihre rätselhafte Lebensdevise. Mit der gebotenen


Redaktion_2215_Redaktionsseiten 02.11.2015 13:45 Seite 16

Prise Seltsamkeit hat sie schon so manchen Abend gerettet und dafür kurzerhand illustre Ersatzgäste auf die Bühne gescheucht. Angela Merkel zum Beispiel. Oder Petra Pöllmann, beste Freundin und persönliche Assistentin

Rhythmische Alleinunterhaltung: ULRIKE MANNEL von Ursula „Röschen“ von der Leyen. Am Klavier sitzt dann ihr Cousin (Günter Hornung), der schon auf Hochzeiten gespielt hat und nun eine weltberühmte Chansonette begleiten darf. (Schlachthof, 6.11.) Was zwischen Hoch- und HinterbühnenKultur alles schief und rundgehen kann, davon weiß natürlich Annette Postel zu singen. Die Vier-Oktaven-Sopranistin kennt den Unterschied zwischen Tenor und Tremolo, zwischen Intendanz und Intrige sowie zwischen Puccini und einem ganz normalen Schnupfen. In „Sing oper stirb! Operette sich wer kann“ erzählt sie aus dem Opernnähkästchen. Außerdem nimmt sie sich natürlich der berühmten Arien an – zwerchfellerschütternd. Klaus Webel treibt sie auf den weißen und extra vielen schwarzen Tasten vor sich her. (Deutsches Theater, 7.11.)

Ganz gut könnte man zum Ausnüchtern gleich noch bei Dieter Rita Scholl vorbeischauen. Die Salondame lädt zur grenzüberschreitenden Soiree. Soll heißen: In ihrem „Paris –Berlin“-Programm flirten die großen Metropolen. Und zwar zu einer Zeit, als sie noch wirklich groß waren. Es geht zurück in die 20er und 30er Jahre. (Drehleier, 15.11.) Gedichte, Lieder und viel Schmackes-Kabarettistisches haben Marcus H. Rosenmüller („Wer früher stirbt, ist länger tot“) und sein Hauskomponist Gerd Baumann im Gepäck. Zusammen mit dem Allgäu-Versteher Maxi Schafroth treten sie für den guten Zweck auf –den Verein Studentenhilfe München e.V. (TU München, Audimax, 18.11.) Gerade für Studenten, die gerne noch mal Flausen unter dem Zauselbart mit sich herumtragen, empfiehlt sich zum Abschluss vielleicht ganz besonders die Illusionszertrümmerung im „Update 2.0“-Programm von Nico Semsrott. Der Mann, der sich gerne als der „traurigste Komiker der Welt“ vorstellen lässt, verteilt gerne Unglückskekse und streit No-Fun-Facts unters Volk. Sein Impetus ist dabei ein aufklärerischer: „Freude ist nur ein Mangel an Information“, will Semsrott herausgefunden haben. Depression ist für ihn der Wachstumsmarkt schlechthin. Sein Ziel ist es, die Zahl der Depressiven in Mitteleuropa mittelfristig zu verdoppeln. Die Chancen dafür stehen gut. Davon ist der staatlich anerkannte Demotivationslehrer ausnahmsweise mal ziemlich beherzt überzeugt. (Lustspielhaus, 8.11.) Rupert Sommer

VERLOSUNG

Do 5. November · 20.30 Uhr Szenische Lesung nach Michi Ehbauer mit himmlischer Musik:

PETER GREIF & STEFAN STRAUBINGER „Bairische Weltgeschichte“ – Musikalische Lesung

Fr 6. November · 20.30 Uhr

Luke Mockridge

Am 27. November im Spiegelsalon

Nicht erwachsen, nicht Kind. Irgendwo dazwischen befindet sich Luke Mockridge, das neue Ausnahmetalent der deutschen Comedy-Szene. Als Gewinner des Deutschen Comedy Preises beobachtet Luke nicht nur die Kleinigkeiten des Alltags sehr genau, sondern bastelt daraus seinen eigenen Kosmos. Er ist immer mittendrin und hat für jede Lösung ein Problem. Egal ob beim OneNight-Stand mit einem weiblichen Pokémon-Fan, der Besuch beim Urologen, oder beim Ausplaudern kleiner, intimer Geständnisse –Luke ist immer Herr der Lage und oftmals Teil des drohenden Unheils. Als Moderator des Kultformats „NightWash“, tritt Luke Mockridge in die Fußstapfen von Klaus-Jürgen „Knacki“ Deuser und ist nun mit seinem ersten Solo-Programm „I’m lucky, I’m Luke“ auf Tour.

5 x 2 FREIKARTEN FÜR in-münchen-LESER! Rufen Sie bis Montag, 16.11., unter der Tel.-Nr.: 0137 - 80 84 01 678* an und nennen Sie das Stichwort luke plus Ihren Namen, Anschrift und Tel.-Nummer. Sie können auch eine SMS schicken mit dem Text IM WIN luke **, Ihrem Namen und Ihrer Anschrift an die Nummer 52020 *** * 0,50 f pro Anruf aus dem dt. Festnetz, ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz ** Bitte Groß- und Kleinschreibung beachten! *** 0,50 f pro SMS inkl. VFD2-Anteil von 0,12 f

LYRIKGRUPPE REIMFREI „Was macht die Münchner Lyrik“ – Lesung mit Musik

Fr 13. u. Sa 14. Nov. · 20.30 Uhr

GESCHWISTER GRATTL

Sa 7. November · 20.30 Uhr

„Pfui Deife – Folklore aus dem neunten Kreis“ MusikKabarett

„Legt ab!“ – Kabarett

Di 17. November · 20.30 Uhr

TOM WENDE

Mi 11. November · 20.30 Uhr

DIE STÜTZEN DER GESELLSCHAFT

HARALD HAUGAARD & HELENE BLUM BAND

„Eine Münchner Lesebühne“

Do 12. November · 20.30 Uhr

THE FUCK HORNISSCHEN ORCHESTRA

„Light and Decay“ Release Tour – Musik

GURDAN THOMAS Musik

Mi 18. November · 20.30 Uhr

„Palmen“ – Lese-Performance

Do 19. bis Sa 21. November · 20.30 Uhr

ANGELIKA BEIER

„Zwischen Sex und 60 – Mit Vollgas in die zweite Lebenshälfte“ – Kabarett

Fraunhoferstr. 9 · Wirtshaus: Tel. 266 460 · Theater Tel. 26 78 50 www.fraunhofertheater.de IN 22 / 2015

27


wp_201522_Redaktionsseiten 02.11.2015 23:24 Seite 7

THEATER & KABARETT

››

23.11. Eine Familie · Von Tracy Letts. R. Tina Lanik. Mit Paul Wolff-Plottegg, CharlotPrinzregentenplatz 12 · T. 2185-2845 _______ te Schwab u.a. Ein tragikomisches Fr 6.11./Sa 7./Di 10./Mi 11./Fr 13./Sa 14./Fr 20./ Generationendrama, in dem exzentriSa 21./Sa 28.11. 20:00, Mo 9.11. 11:00 sche Charaktere ein verzweifelt heiteHauptsache Arbeit! · Von Sibylle Berg. R: res Fest der Selbstzerstörung feiern. Katja Wachter/Mario Andersen. Mit Maja Am- 24.11. Was ihr wollt · Von William Shakespeame, Marina Blanke, Yasin Boynuince u.a. re. R: Amelie Niermeyer. Mit Juliane Was passiert eigentlich, wenn die Arbeit zum NATIONALTHEATER Köhler, Wolfram Rupperti, Götz Schulte Max-Joseph-Platz 2 · T. 2185-1920 _________ einzigen Lebensinhalt eines Menschen wird? u.a. Shakespeares klassische KomöEine skurrile Gesellschaftsstudie. die von der Verrücktheit der Liebe. 6.11. Mefistofele · Oper von Arrigo Boito So 8.11. 11:00 26.11. Torquato Tasso · Von Johann Wolfgang 7.11. Die Entführung aus dem Serail · Oper Einführungsmatinee · Zur GärtnerplatzGoethe. R: Philipp Preuss. Mit Sibylle 8.11. Le Corsaire · Ballett von Petipa/Liˇska Premiere »Frankfurt Diaries« am 20.11. in der Canonica, Valery Tscheplanowa u.a. zur Musik von Adam, Delibes u.a. Reithalle. Goethes klassisches Künstler-Drama 9.11. Rigoletto · Oper von Giuseppe Verdi vom sensiblen Renaissancedichter. So 8.11./Mo 9.11. 19:00 Premiere 10.11. Mefistofele · Oper von Arrigo Boito 27.11. Drei Schwestern · Von Anton Tsche11.11. Die Entführung aus dem Serail · Oper Hindernisse auf der Fahrbahn · Ein Gastspiel von Ruth Geiersberger/Theater Thikwa chow. R: Tina Lanik. Mit Shenja Lacher, 12.11. Rigoletto · Oper von Giuseppe Verdi Katrin Röver, Juliane Köhler u.a. Das 14.11. Die Entführung aus dem Serail · Oper Berlin. R: Geiersberger. Musikalische Morsezeichen, bayerische Gesänge, Berliner GassenDrama dreier Schwestern aus der Pro15.11. Premierenmatinee · Zu »Der feurige hauer und Texte von Ernst Herbeck. vinz, die verblühen an ihrer Sehnsucht. Engel« am 29.11. 15.11. Mefistofele · Oper von Arrigo Boito 17.11. Rigoletto · Oper von Giuseppe Verdi 20.11. Cos`ı fan tutte · Komische Oper von Wolfgang Amadeus Mozart. R: Dorn. D: Trinks. Mit Schultz. Brower, Nagy u.a. 21.11. Le Corsaire · Ballett von Marius Petipa und Ivan Liˇska zur Musik von Adolphe Adam, Leo ´ Delibes u.a. R: Babanina. D: Välja. Mit dem Ensemble des Bayerischen Staatsballetts. 22.11. Cos`ı fan tutte · Komische Oper 24.11. Cos`ı fan tutte · Komische Oper 27.11. Le Corsaire · Ballett von Marius Petipa 28.11. Die Walküre · Oper von Richard Wagner aus »Der Ring des Nibelungen«. R: Kriegenburg. D: Young. Mit Vogt, König, Mayer, Kampa, Lang u.a. 29.11. Der feurige Engel · Oper von Sergei (Galerie Kullukcu & Gregorian) Prokofjew. R: Kosky. D: Jurowski. Mit Nikitin, Herlitzius, Grötzinger, Manistina, Galouzine u.a. Premiere 28.11. Antonius und Cleopatra · Von William RESIDENZTHEATER Shakespeare. R: Thomas Dannemann. Max-Joseph-Platz 1 · T. 2185-1940 _________ STAATSTHEATER Mit Manfred Zapatka, Thomas Loibl, 5.11. ICH ICH ICH · Von Eugene ` Labiche AM GÄRTNERPLATZ Steffen Lehmitz u.a. Shakespeares 6.11. Prinz Friedrich von Homburg · Von klassisches Geschichtspanorama in Gärtnerplatz 3 · T. 2185-1960 ______________ Heinrich von Kleist. R: David Pösch Schlaglichtern. Während der Renovierung finden die Vorstel7.11. Antonius und Cleopatra · Von William 29.11. Pinocchio · Nach Carlo Collodi lungen an verschiedenen Spielstätten statt. Shakespeare. R: Thomas Dannemann 30.11. Pinocchio · Nach Carlo Collodi Bis 8.11. im Prinzregententheater, bis 15.11. 8.11. Eine Familie · Von Tracy Letts im Cuvillies-Theater ´ sowie Premiere vom ´ 9.11. Wer hat Angst vor Virginia Woolf? · CUVILLI ES-THEATER 20.11. bis 28.11. in der Reithalle zum JubiVon Edward Albee. R: Martin Kuˇsej Residenzstr. 1 · T. 2185-1940 _______________ läum »150 Jahre Gärtnerplatztheater«. 10.11. Drei Schwestern · Von A. Tschechow Do 5.11./Mo 9.11.-Sa 14.11. 19:30, So 15.11. 12.11. Torquato Tasso · Von J.W. von Goethe 18:00 Gärtnerplatztheater PRINZREGENTENTHEATER La Cenerentola · Komische Oper von GioacPrinzregentenplatz 12 · T. 2185-2899 _______ 13.11. König Ödipus · Von Sophokles 14.11. Pinocchio · Nach Carlo Collodi. R: Tho- chino Rossini. R: Fassbaender. D: Brandstätter. Fr 6.11.-So 8.11. 19:30 Gärtnerplatztheater mas Birkmeier. Mit Philip Dechamps, Mit Espiritu, Bulajic, Prato, Aghenie u.a. Tschitti Tschitti Bäng Bäng · Musical von RiGunther Eckes u.a. Die weltberühmchard M. Sherman und Robert B. Sherman. R: te Geschichte der lebenden Marionette Sa 21.11./Di 24.11. 19:30 Josef E. Köplinger. D: Andreas Kowalewitz. mit viel Musik und Tanz für Kinder aller Bunbury oder Von der Bedeutung, ernst zu sein · Von Oscar Wilde. R: Marius von MayenMit Solisten, (Kinder-)Chor, Ballett und OrAltersklassen. Premiere burg. Mit Gunther Eckes, Lukas Turtur, Thochester des Staatstheaters am Gärtnerplatz 15.11. Prinz Friedrich von Homburg · Von mas Gräßle u.a. Eine Komödie über eine (ab 6 Jahren). Heinrich von Kleist. R: David Pösch verblüffende Rebellion gegen die FremdbeMo 9.11./Di 10.11. 19:30 16.11. König Ödipus · Von Sophokles stimmtheit der eigenen Identität. Dornröschen · Fantastisches Ballettmärchen 18.11. König Ödipus · Von Sophokles So 22.11./Sa 29.11. 19:00, Mo 23.11. 19:30 zur Musik von Peter I. Tschaikowsky mit dem 19.11. Pinocchio · Nach Carlo Collodi Die Netzwelt · Von Jennifer Haley. R: Amelie St. Petersburg Festival Ballett. 20.11. ICH ICH ICH · Von Eugene ` Labiche. R: Niermeyer. Mit Norman Hacker, Juliane KöhMartin Ku˘sej. Mit Nora Buzalka, ThoSo 15.11. 18:00, Mo 16./Mi 18./Do 19.11. 19:30 ler, Götz Schulte, Marcel Heuperman u.a. mas Gräßle u.a. Eine Salonkomödie Die Zauberflöte · Oper von Wolfgang AmaDie Kollision von Technologie und menschlimit einem neurotische Zocker im Zendeus Mozart. R & D: Ennoch zu Guttenberg. chem Begehren im virtuellen Zeitalter. trum einer Gesellschaft, die Gefühle, Mit Gerd Anthoff u.a. Eine szenische FasGrundstücke und Geld zu einem hoch sung von Mozarts Klassiker. MARSTALL explosiven Markt verschweißt. Di 17.11. 20:00 21.11. Der Vorname · Von Matthieu Delapor- Marstallplatz 5 · T. 2185-1940 ______________ Opern auf bayrisch · Von Paul Schallweg. Do 5.11. 20:00 te und Alexandre de la Patelli ere, ` R: Mit Conny Glogger, Michael Lerchenberg, Der Bau · Von Franz Kafka. R: Jakub Gawlik. Stephan Rottkamp. Mit Sophie von Gerd Anthoff. Aida, Der Bajazzo und Der Mit Valery Tscheplanowa. Kafkas Erzählung Kessel, Michele Cuciuffo, Ren e ´ Dumont Barbier von Sevilla auf Bayrisch. »kann dabei helfen, dass unser durch Voruru.a. Eine Komödie, ein Abendessen Mo 23.11. 20:00 teile geprägtes Sicherheitsbedürfnis nicht in mit Freunden, eine Sitzkissenschlacht Bruno Ganz & Kirill Gerstein · Der Schauder überwunden geglaubten Beschrän- eben diese Manie umkippt, die jetzt wieder spieler und der Pianist präsentieren Richard unmenschliche Konsequenzen hat«. kungen und Beschränktheiten. Strauss: »Enoch Arden« – Melodram für Stim- 22.11. Prinz Friedrich von Homburg · Von Sa 7.11./Mi 25.11. 20:00 me und Pianoforte nach der Übersetzung von Heinrich von Kleist. R: David Pösch. Mit Balkan macht frei · Von Oliver Frlji´c. Mit LeAdolf Strodtmann sowie Etüden von Liszt. Oliver Nägele, Ulrike Willenbacher, onard Hohm, Alfred Kleinhein u.a. Ein ProMi 25.11. 20:00 Friederike Ott u.a. Kleists letztes Dra- jekt über den Ansturm osteuropäischer EinOpern auf bayrisch · Von Paul Schallweg. ma als große Auseinandersetzung mit wanderer auf die deutsche Hängematte. Mit Conny Glogger, Michael Lerchenberg, Unterwerfung und Subversion, GeMo 9.11. 20:00 Gerd Anthoff. Der fliegende Holländer, meinwohl und Eigensinn, Recht und Call Me God · Von Gian Maria Cervo/Marius Tannhäuser und Lohengrin auf Bayrisch. Gewalt und den utopischen Rest. von Mayenburg/Albert Ostermaier/Rafael Spregelburd. R: Marius von Mayenburg. Mit Katrin Röver, Genija Rykova u.a. Über eine Gesellschaft, die sich zum Spielball eines Amokläufers macht und in ihm einen modernen Heldentypus findet und feiert. Fr 13.11. 20:00 Der Stein · Von Marius von Mayenburg. R: Sarantos Zervoulakos. Mit Juliane Köhler, Hedi Kriegeskotte u.a. Vier Frauen lügen sich durch ihre Familienlegende und halten krampfhaft am Vergangenen fest. Di 17.11.-Do 19.11. 19:30 Opening Night :: Alles über Laura · Von Bernhard Mikeska/Lothar Kittstein/Alexandra Althoff. Mit Hanna Scheibe, Michele Cuciuffo, Arthur Klemt u.a. Ein Projekt nach »Opening Night« von John Cassavetes über eine Theater-Diva, ihre Nachfolgerin und den Alptraum der Vergangenheit. So 22.11. 19:00 Madame Bovary · Von Albert Ostermaier nach Gustave Flaubert. R: Mateja Kolenik. Mit Sophie von Kessel, Rene´ Dumont u.a. Flauberts Archetyp der unverstandenen Frau, die sich in Tagträume flüchtet. Di 24.11. 20:00, Mi 25.11. 10:00 Die Klasse · Nach Fran¸cois Begaudeau. ´ R: Anja Sczilinski. Mit Paul Furtwängler, Haschmat Rahmati, Ursula Dolicki, Elea ´ Zerhoch u.a. Die Chronik eines Schuljahres, das Kräftemessen zwischen Schülern und Lehrern, die Glücksmomente und die Niederlagen. Sa 28.11. 19:00 Urteile · Von Christine Umpfenbach. R: Umpfenbach. Mit Paul Wolff-Plottegg, Gunther Eckes u.a. Ein dokumentarisches Theaterprojekt über die Opfer des NSU in München.

Weitere Theater- und Kabarett-Termine finden Sie im Tagesprogramm, Vorstellungen für Kinder ab Seite 76.

AKADEMIETHEATER

THEATER

·

·

·

·

·

·

Suche nach Wahrheit: FAKE

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

28

IN 22/2015

Sa 29.11. 19:00 ein Land, was ist das für eine Zeit, in der wir leben? Ein Prisma der SkurrilitäDer Untergang des Hauses Usher · Nach ten, Abgründe und Tagträume. Edgar Allan Poe. R: Suse Wächter. Mit Thomas Gräßle, Friederike Ott u.a. Puppen und Mu- 23.11. Glow! Box BRD · Von Anne Habersik, Humor und Grusellust loten hier die mehl. R: Jorinde Dröse Grenzbereiche zwischen Tod und Leben aus. 25.11. Ulrike Maria Stuart · Von Elfriede Jelinek. R: Pia Richter. Mit Marie-Therese MÜNCHNER KAMMERSPIELE Fischer, Alina Stiegler u.a. Ein »Königinnendrama« als Auseinandersetzung KAMMER 1 Maximilianstr. 26-28 · T. 233mit den RAF-Terroristinnen Ulrike 966 00 · Kasse: Maximilianstr. 28 ___________ Meinhof und Gudrun Ensslin. Fr 6.11. 19:30, Sa 7.11. 18:00 SpielArt 28.11. Mutter Courage und ihre Kinder · Von Welt-Klimakonferenz · Von »Rimini ProtoBertolt Brecht. R: Thomas Schmauser. koll« (Berlin). R: Helgard Haug, Stefan Kaegi, Mit Peter Brombacher, Leonard KlenDaniel Wetzel. Das Künstlerkollektiv hat die ner, Lena Lauzemis u.a. Brechts Klasjährliche Klimakonferenz zu einer dreistündisiker über die Marketenderin Anna gen, modellhaften Simulation zusammengeFierling, die versucht, im Krieg ihre kleifasst. Die Zuschauer nehmen dabei die Positinen Geschäfte zu machen. on der Delegierten ein, geführt von Experten. 8.11. Der Kaufmann von Venedig · Von Wil- 29.11. Yesterday You Said Tomorrow · Von Giescheand. R: Alexander Giesche liam Shakespeare. R: Nicolas Stermann 30.11. Ostwind · Von Emre Akal. Ein Gastspiel 10.11. Judas · Von Lot Vekemans von transit stuttgart. R: Wilfried Alt. 11.11. Ekzem Homo · Von Gerhard Polt Das Stück richtet den Blick auf die neu14.11. Rocco und seine Brüder · Nach Luchien Zuwanderer aus dem Südosten der no Visconti. R: Simon Stone Europäischen Union. 15.11. Der Kaufmann von Venedig · Von William Shakespeare. R: Nicolas Stermann. MÜNCHNER VOLKSTHEATER 18.11. 3 Liter · Geschichten von O.M. Graf Brienner Str. 50 · T. 523 46 55 _______________ 19.11. Ekzem Homo · Von und mit Gerhard 5.11. Einer flog über das Kuckucksnest · Polt und den Well-Brüdern aus’m BierVon Dale Wassermann nach Ken Kesey moos. R: Johan Simons. Eine Revue. 6.11. Die Präsidentinnen · Von Werner 21.11. Warum läuft Herr R. Amok? · Von RaiSchwab. R: Abdullah Kenan Karaca ner Werner Fassbinder/Michael Fengler. R: Susanne Kennedy. Mit Willy Brum8.11. Ghetto · Von Joshua Sobol. R: Stückl mer, Christian Löber, Sybille Sailer u.a. 9.11. Sein oder Nichtsein · Von Nick Whitby Das Drama eines kleinen Angestell10.11. Siegfried · Von Zaimoglu/Senkel ten, der an den ganz normalen Verhält- 11.11. Moses · Von Simon Solberg nissen zugrunde geht. 12.11. Sein oder Nichtsein · Von Nick Whitby 22.11. Mittelreich · R: Anna Sophie Mahler. 12.11. Die Präsidentinnen · Von Werner Mit Steven Scharf, Thomas Hauser u.a. Schwab. R: Abdullah Kenan Karaca Ein Musiktheater nach dem Roman 13.11. Geschichten aus dem Wiener Wald · von Josef Bierbichler. Premiere Von Ödön von Horvath. ´ R: Stückl 23.11. Die Zofen · Von Jean Genet. R: Stefan 14.11. 3000 Euro · Von Thomas Melle Pucher. Mit Brigitte Hobmeier, Annette 14.11. Caligula · Von Albert Camus Paulmann, Wiebke Puls. Das tragi15.11. Nathan der Weise · Von G.E. Lessing sche Ritual zweier Dienerinnen, die sich 22.11. Die Präsidentinnen · Von Werner in sadomasochistischen Rollenspielen Schwab. R: Abdullah Kenan Karaca. Mit verlieren. Paul Behren, Max Wagner, Moritz Kie24.11. Der Kaufmann von Venedig · Von Wilneman. Drei ältere Putzfrauen vor liam Shakespeare. R: Nicolas Stermann. dem Fernseher, drei Frauen quasseln Mit Hassan Akkouch, Niels Bormann, und schwadronieren über die Welt und Walter Hess u.a. Shakespeares klassiihr verkorkstes Leben. sche Komödie, in der es einzig und al25.11. Die Präsidentinnen · Von Werner lein nur ums Geld geht. Schwab. R: Abdullah Kenan Karaca 25.11. Rocco und seine Brüder · Nach Luchi- 27.11. Das Handbuch für den Neustart der no Visconti. R: Simon Stone. Mit WiebWelt · Nach Lewis Dartnell. R: Jessica ke Puls, Franz Rogowski, Thoams HauGlaus. Mit Luise Kinner Jonathan Mülser u.a. Der Mythos des Boxers, der ler u.a. Der postapokalytische Sachsich aus einer sozialen Misere kämpft, buch-Bestseller als theatrale Schnellanist so alt wie das Boxen selbst. Aber die leitung für die Überlebenden. Premiere Realität sieht anders aus. 30.11. Das Handbuch für den Neustart der 27.11. Mittelreich · Ein Musiktheater Welt · Nach Lewis Dartnell 28.11. Adolf Hitler: Mein Kampf, Band 1 & 2 Mit Rimini Protokoll. Über die EntsteSCHAUBURG hungsgeschichte, den Inhalt und den Franz-Joseph-Str. 47 · T. 233-371 55 ________ Mythos des »verbotenen Buches«. 5.11. Hühnerglück · Von John Yeoman (ab 4) 29.11. Adolf Hitler: Mein Kampf, Band 1 & 2 30.11. Jagdszenen aus Niederbayern · Von Do 5.11./Fr 6.11. 19:30, Sa 7.11. 14:00 Martin Sperr. R: Martin Kuˇsej. Mit Katja SpielArt New Works Uraufführung Bürkle, Silja Bächli, Anna Drexler u.a. Cassidy · Von Ulrich Eisenhofer | Benno HeiDas weißblaue Femestück: Die unersel (München) mit englischer Übertitelung. bittliche Jagd niederbayerischer Dörfler Mit Folkert Dücker. Ein multimedialer Moauf einen Schwulen. nolog über die Kunst, die Geheimdienste und die Paranoia. Ausgangspunkt ist ein bislang KAMMERSPIELE KAMMER 2 kaum bekanntes Kapitel des Kalten Krieges: Falckenbergstr. 1 · T. 233-966 00 ____________ das geheime Kunstförderprogramm der CIA. 6.11. Hühnerglück · Von John Yeoman (ab 4) Bis Do 5.11./Di 17.11./Do 19.11. 20:00 7.11. Hühnerglück · Von John Yeoman (ab 4) Das Vorsprechen · Von Boris Nikitin. Das 10.11. Der Ruf der Wildnis · Von Jack London Intendantenvorsprechen des 4. Jahrgangs der 11.11. Der Ruf der Wildnis · Von Jack London Otto-Falckenberg-Schule. 12.11. Treffpunkt Traumstadt · Ein künstleriMo 9.11./Di 10.11./Sa 28.11./So 29.11. 20:00 scher Abend mit Kinderkunsthaus und Ode To Joy · Von und mit Rabih Mroue´ (BeiSchülertheater, Poetry Slam, Break rut). Mit Manal Khader u.a. (Arabisch/Englisch Dance, Schwabinger Lyrik u.a. mit dt./engl. Übertitelung). Die Performance untersucht die Verwendung von Bildern in 14.11. Nero Corleone · Puppenspiel (ab 6 J.) 14.11. Die Entdeckung der Langsamkeit · Kriegen, die Rolle der Medien sowie die VerNach dem Roman von Sten Nadolny flechtungen von Fiktion und Realität. 16.11. Die Entdeckung der Langsamkeit · Mi 11.11. 20:00 Nach dem Roman von Sten Nadolny Tischszenen · Mit Rabih Mroue, ´ Matthias Lili- 18.11. Tiger und Bär · Puppentheater (ab 4 J.) enthal, Benjamin von Blomberg. Als Köche zu 19.11. Gauthier Dance: Infinity · Ein Abend Gast: Katja Brunner und Christopher Rüping. mit sage und schreibe acht TanzstüSo 15.11./Mo 16.11. 20:00 cken, davon drei Uraufführungen. Anonymus P. · Ein Projekt von Chris Kondek 20.11. Gauthier Dance: Infinity · Tanzstücke und Christiane Kühl. Eine Mischung aus Per- 21.11. Tiger und Bär · Puppentheater nach formance und Installation, die die Kammer 2 »Komm wir finden einen Schatz« von in eine Hackerzentrale verwandelt. Janosch mit Meisi von der Sonnau/Panos Papageorgiou (ab 4 Jahren). Mo 23.11./Di 24.11. 20:00 21.11. Gauthier Dance: Infinity · Tanzstücke Opa übt · Ein ambitioniertes Opernprojekt 24.11. Das Versprechen · Nach Friedrich Dürvon und mit FUX. renmatt. R: Florian Fischer. Mit Markus Campana Regina Speiseder, Nick-Robin KAMMERSPIELE KAMMER 3 Dietrich u.a. Das Drama über die maHildegardstr. 1 · T. 233-966 00 ______________ nische Suche eines Kommissars nach ei9.11. Mutter Courage und ihre Kinder · Von nem Kindermörder (ab 15 Jahren). Bertolt Brecht. R: Thomas Schmauser 25.11. Das Versprechen · Nach Dürrenmatt 10.11. Yesterday You Said Tomorrow · Von 28.11. Salz · Von und mit Hedwig Rost und Giescheand. R: Alexander Giesche Jörg Baesecke. Geschichte, Geschich11.11. Lamettaregen · Ein Projekt ten und Sagen rund um das Salz und 12.11. Yesterday You Said Tomorrow · Von wie es nach München kam (ab 9). Giescheand. R: Alexander Giesche 28.11. Intimate Stranger · Von Johanna Rich14.11. Glow! Box BRD · Von Anne Haberter. R: Richter. Mit Tim Bergmann, Saˇsa mehl. R: Jorinde Dröse Kekez u.a. Ein Arrangement von 18.11. Rollenarbeiten und Monologe · Aus sechs Türen. Die Bewohner spinnen vaszenischen Unterrichten mit dem 3. ge Fantasien vom Leben des Anderen Jahrgang Schauspiel der Otto-Falckenund ahnen nicht, wie ähnlich ihre berg-Schule. Ängste und Hoffnungen sind (ab 13). 19.11. Yesterday You Said Tomorrow · Von 29.11. Intimate Stranger · Von Johanna RichGiescheand. R: Alexander Giesche. ter (ab 13 Jahren) Die Schauspieler gleiten auf den Grenzen von virtuell und wirklich durch die Welt des Oculus Rift - einer hochtechni- CIRCUS KRONE Zirkus-Krone-Str. 1-6 · Karten-T. 545 80 00 ___ sierte Computerbrille. 20.11. Lamettaregen · Ein Projekt von Elke Do 5.11. 20:00 Bauer mit Zeitzeugen, die sich erinne- The Musical Box performs Genesis »Selren wollen. ling England By The Pound« · Originalgetreue Wiederaufführung der Shows 1972-75. Eine 21.11. Glow! Box BRD · Von Anne Habermehl. R: Jorinde Dröse. Jahrgangsinsze- multimediale Zeitreise: Die »Archäologen« nierung des 3. Studienjahres der Otto- aus Montreal präsentieren ihre Version der Falckenberg-Schule. Was ist das für Shows, damals noch mit Peter Gabriel.

·

·

·

·

·

·

· ·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

www.in-muenchen.de


wp_201522_Redaktionsseiten 02.11.2015 23:24 Seite 8

Fr 13.11./Sa 14.11. 20:00 Chippendales »Get Lucky«-Tour 2015 · Eine stilvolle Men-Strip-Show mit Tanz und LiveGesang sowie einer Menge Sexappeal, geboten von rund einem Dutzend Männern mit »unglaublich perfekten« Körpern.

DEUTSCHES THEATER Schwanthalerstr. 13 · T. 552 344 44 _________ Bis Mi 23.12./Fr 25.12.-So 3.1.2016 jew. Di-So 19:30, Sa/So & Fr 25.12./Do 31.12. auch 14:30 Ich war noch niemals in New York · Das Musical mit den Liedern von Udo Jürgens. Eine Produktion von »Stage Entertainment«. Eine Komödie mit Tiefgang auf einer turbulent romantischen Seereise. SILBERSAAL: Do 26.11.-Sa 28.11. 20:00 Masterclass Tell Me On A Sunday · One-Woman-Show von Andrew Lloyd Webber. R: Martin G. Berger. Koproduktion mit der Theaterakademie August Everding. Mit Antonia Welke. Eine experimentelle Installation über eine Frau allein in der Fremde, die versucht, Fuß zu fassen und ihre Hoffnung zu sehr an Männer hängt. Weitere Termine 2015 (s. auch KABARETT) 13.12. Weihnachten mit Marianne Sägebrecht & den Saitenspringern · Texte von Säge bis Brecht (Silbersaal) 28.12. Karl Valentins Orchesterprobe · ValentinKarlstadt Theater (Silbersaal) 29.12. Karl Valentins Orchesterprobe · ValentinKarlstadt Theater (Silbersaal)

·

13.12. Hänsel und Gretel. Die Familienoper! »Freies Landestheater Bayern« (14:30, 17:00, Carl-Orff-Saal) 13.12. Breakin’ Mozart · Klassik meets Breakdance (20:00, Philharmonie) 14.12. A Christmas Carol · »The American Drama Group Europe« in Englisch (bis 16./21.-23.12. Carl-Orff-Saal) 18.12. Der Nussknacker – Ballet Classique de Paris (15:30, 19:30, Carl-Orff-Saal) 19.12. Der Nussknacker – Ballet Classique de Paris (15:30, 19:30, Carl-Orff-Saal) 25.12. Budapester Operetten Gala »Das große Fest der Operette« (bis Mo 27.12. Philharmonie) 26.12. Hänsel und Gretel. Die Familienoper! »Freies Landestheater Bayern« (14:30, 17:00, Carl-Orff-Saal)

ATELIERS: Do 19.11.-So 22.11. 20:30, So auch 17:00 (T. 0152/054 356 09) Premiere TASSO nach Goethe · Von und mit Martin Clausen, Peter Trabner, Jörg Witte, Barbara Balsei. Goethes Künstlerdrama wurde in Abschnitte zerlegt und den persönlichen Interessen in Zusammenhang mit dem Stoff folgend den einzelnen Performern zugeteilt.

·

REAKTORHALLE Luisenstr. 37a · T. 2185-2899 _______________ Sa 14.11./So 15.11. 20:00 Premiere Krieg und Krieg · Schauspiel nach dem düsteren Roman von Laszl ´ o´ Krasznahorkai. R: Blanka Rad ´ oczy. ´ Theaterakademie August Everding und Hochschule für Musik & Theater mit dem 2. Jahrgang Studiengang Regie.

·

Rosenheimer Str. 5 · T. 480 98-0 ____________ Bis Sa 7.11. (www.spielart.org) 11. SpielArt Festival (siehe unten) BLACK BOX: Bis Fr 6.11. jeweils 20:00 Darkside · Schauspiel von Peter Glockner nach dem Hörspiel von Tom Stoppard um das Pink-Floyd-Album »The Dark Side Of The Moon«. Ein surrealer, sarkastisch-komischer Reigen über die Absurdität des Lebens. BLACK BOX: Sa 7.11. 19:30 Filumena Marturano · Komödie von Eduardo de Filippo. R: Luigi Tortora. Mit »Gruppo Teatrale I-Talia« in italienischer Sprache. Damit ihr Partner und früherer Kunde sie endlich heiratet, täuscht eine ehemalige Prostituierte eine tödliche Krankheit vor. BLACK BOX: Mo 9.11. 20:00 Natalie Schorr: Goethe · Dieser Abend ist dem »Stirb und werde!« in Johann Wolfgang von Goethes Dichtung gewidmet. Die Schauspielerin liest und rezitiert: Zueignung, Prometheus, Harzreise im Winter, Elegie u.a. BLACK BOX: So 15.11. 19:30 Cerere ıˆn cas ˘ atorie ˘ · Von Anton P. Tschechow. R: Ion Mircioaga. ˘ Produktion des »T.a.C.T.-Theater« aus Schäßburg mit dem Theater »7« Bukarest in rumänischer Sprache. Der Heiratsantrag: Situations- und Charakterkomik, gespickt mit satirischen Anspielungen auf die Spießigkeit. BLACK BOX: Mi 18.11./Do 19.11. 19:00 Jüdische Kulturtage »Auch Nichtraucher müssen sterben« – Erinnerungen an Friedrich Torberg · Szenische Lesung von Peter Machac und Monika Strauch. Hintergründig-humorvolle Anekdoten und Glossen von Torberg und Weggefährten wie Ephraim Kishon, Marlene Dietrich, Ferenc Molnar u.a. Abschließend Musik mit Yael Deckelbaum. CARL-ORFF-SAAL: Do 19.11. 20:00 Sankt-Petersburger Klassisches Ballett: Schwanensee · Romantisches Märchenballett in 4 Akten. Musik: Pjotr I. Tschaikowsky. Libretto: Vladimir Begitschev, Vasily Geltser. C: Marius Petipa, Lew Iwanow. Leitung: Andrey Batalow. Die unvergängliche Geschichte der verzauberten Schwanenprinzessin. PHILHARMONIE: Sa 21.11. 15:00, 19:00, Fr 18.12. 16:00, 20:00 St. Petersburg Festival Ballett: Schwanensee Romantisches Ballett zur Musik von Pjotr I. Tschaikowsky. C: Marius Petipa, Lew Iwanow. R: Margarita Zhuchina. Zeitloses Ballettmärchen der verzauberten Schwanenprinzessin. 21.11. Mit Erzähler Rivan (15:00) 18.12. Mit Erzähler Rivan (16:00) CARL-ORFF-SAAL: So 22.11. 18:00 My Fair Lady (Münchner Fassung) · Musical von Alan Jay Lerner (Buch) & Frederick Loewe (Musik) nach George Bernhard Shaws Komödie »Pygmalion«. Mit Solisten, Chor und Orchester des »Freien Landestheater Bayern«. R: Gunther Sonneson. D: Rudolf Maier-Kleeblatt. CARL-ORFF-SAAL: Fr 27.11. 15:00, 17:00 Aladin und die Wunderlampe · Ein spannendes Musik-Schauspiel mit Kim Mira Meyer, Adem Hancer und Musikern des Bayerischen Staatsorchesters. In Zusammenarbeit mit »KlangWort Entertainment«. Die zauberhafte Geschichte aus 1.001 Nacht mit Worten und klassischer Musik erzählt (ab 5 Jahren). CARL-ORFF-SAAL: So 29.11. 15:00 Die kleine Meerjungfrau – Das Musical · Eine fantasievolle Version des Märchens von Hans Christian Andersen mit dem »Theater Liberi«, Bochum. Kindgerecht inszeniert für die ganze Familie (ab 4 Jahren). PHILHARMONIE: So 29.11. 20:00 Festspieloper Prag: Die große Verdi Gala Eine Auswahl der bekanntesten Szenen aus »Nabucco«, »Aida«, »Rigoletto«, »La Traviata« u.v.m. von Giuseppe Verdi mit Solisten, Chor und Orchester in Kostümen. Weitere Termine im Gasteig 5.12. Die Zauberflöte »Freies Landestheater Bayern« (19:00, Carl-Orff-Saal) 11.12. Die Entführung aus dem Serail »Freies Landestheater Bayern« (19:00, CarlOrff-Saal)

·

·

·

·

·

·

·

www.in-muenchen.de

7.11. New Works Talk mit den beteiligten Künstlern (11:00 Ampere) 7.11. SpielArt-Abschlussparty mit den DJs Obstsalat & DorfDisko (22:30 Ampere) Do 5.11./Fr 6.11. 22:30 New Works A Good Place For No Tourists Nor Locals · Von und mit Hector Thami Manekehla (Johannesburg) in englischer Sprache. Der Performer setzt sich mit den kriminellen Verhältnissen in seiner Heimatstadt auseinander. Ist die Kriminalitätsrate eine Folge des Apartheitssystems? Und wieso ist die Distanz zwischen schwarzen und weißen Menschen so groß? 7.11. New Works-Talk 11:00 im Ampere MÜNCHNER KAMMERSPIELE AMPERE: Sa 7.11. ab 12:30 (Eintritt frei, Zutritt jederzeit) Art in Resistance – New Works KAMMER 1 Maximilianstr. 26-28 · T. 233966 00 · Kasse: Maximilianstr. 28 ___________ Live Stream: Transit Monumental – Droga Niepodleglosci · Von K.A.U. & Malgorzata Fr 6.11. 19:30, Sa 7.11. 18:00 Wdowik (Gießen | Warschau) in polnischer Welt-Klimakonferenz · Von »Rimini Proto- Sprache mit deutschen Übertiteln. In Warkoll« (Berlin). R: Helgard Haug, Stefan Kaegi, schau vor dem Hintergrund eines Monuments Daniel Wetzel. Das Künstlerkollektiv hat die inszenierter »Territorialkongress« rund um jährliche Klimakonferenz zu einer dreistündi- den umstrittenen »Marsz Niepodleglosci« gen, modellhaften Simulation zusammenge- zum polnischen Unabhängigkeitstag. fasst. Die Zuschauer nehmen dabei die Position der Delegierten ein, geführt von Experten. HALLE: Sa 7.11. 21:00 New Works The Empire Strikes Back · Von Ariel Efraim Ashbel & Friends (Tel Aviv | Berlin). Keine SCHAUBURG Sprachkenntnisse erforderlich. Das »enfant Franz-Joseph-Str. 47 · T. 233-371 55 ________ terrible« der israelischen Performance-Szene Do 5.11./Fr 6.11. 19:30, Sa 7.11. 14:00 unternimmt gemeinsam mit seinem aus New Works Uraufführung Künstlern, Musikern, Wissenschaftlern, ArteCassidy · Von Ulrich Eisenhofer | Benno Hei- fakten und Robotern bestehenden Ensemble sel (München) mit englischer Übertitelung. eine Reise in die Zukunft und ihre Geschichte. Mit Folkert Dücker. Ein multimedialer Mo7.11. New Works-Talk 11:00 im Ampere nolog über die Kunst, die Geheimdienste und die Paranoia. Ausgangspunkt ist ein bislang SCHWERE REITER kaum bekanntes Kapitel des Kalten Krieges: Dachauer Str. 114 _________________________ das geheime Kunstförderprogramm der CIA. Do 5.11. 20:00, Fr 6.11. 19:30, Sa 7.11. 17:00 5.11. Künstlergespräch im Anschluss New Works 7.11. New Works-Talk 11:00 im Ampere Hiatus – Ein Projekt über Bettler und Passanten · Tanztheater von »satellit produktion« GASTEIG (München): David Russo, Ana Zirner, Martina Rosenheimer Str. 5 · T. 480 98-0 ____________ Missel mit englischer Übertitelung. Es ist eiCARL-ORFF-SAAL: Fr 6.11. 18:00, Sa 7.11. ne leise Konfrontation mit unserem Gewissen. 19:30 New Works Deutsche Erstaufführung Mit der Frage, ob wir das, was wir haben, Sculpting Fear · Von Julian Hetzel (Utrecht). auch wirklich verdienen. Keine Sprachkenntnisse erforderlich. Mit Miri 7.11. New Works-Talk 11:00 im Ampere Lee, Eva Susova, Tomislav Feller, Svetlin Velchev. Körperlichkeit von Angst: Die bildmächtige Perfomance untersucht die Schönheit des Desasters und nutzt flüchtige Strukturen, um dem Formlosen Gestalt zu geben. ALTE KONGRESSHALLE 7.11. New Works-Talk 11:00 im Ampere Theresienhöhe 15 ________________________ Mi 18.11. 17:30, Do 19.11. 9:00, 11:00 (auch I-CAMP/NEUES THEATER für Schulklassen; Karten-T. 08170/925 564 Entenbachstr. 37 · T. 650 000 _______________ oder www.sarre-musikprojekte.de) Do 5.11. 18:00, Fr 6.11. 16:00 New Works Brundibar ´ · Kinderoper von Hans Krasa. ´ R: Innocent · Von Astrit Ismaili (Priˇstina) in dt./ Julia Riegel. Mit interreligiösen Kindern der engl./span./alban./griech. Sprache. Mit Andre- »Sarre´ Musikakademie« und Orchestermusias Hannes, Antonia Steffens, Jose Manuel Por- kern des Bayerischen Staatstheaters. Die tas Bulpe. Mit Zeichnungen, Texten und Geschichte vom Sieg zweier armer Kinder und Songs erkundet die Performance die Vielfalt: Helfern über einen bösen Leierkastenmann. Träume und Gender-Identität, Kunst und Markt, Abhängigkeit und Spiritualität. ALTES KINO EBERSBERG 7.11. New Works-Talk 11:00 im Ampere Eberhardstr. 3 · T. 08092/255 92 05 __________ Mi 11.11.-Di 17.11. 15:00, Sa 14.11. auch 18:00 MUFFATWERK Kindertheatertage im Alten Kino Ebersberg Zellstr. 4 · T. 458 750 10 ____________________ Anpruchsvolles Theater für Jung und Alt. ´ Bis Sa 7.11. jeweils 17:00 (Eintritt frei) 12.11. Steinsuppe · Mit »Theater Zitadelle«, CAFE: SpielArt Festivalzentrum · Treffpunkt für Berlin. Ein alter Wolf kommt ins Dorf Publikum und Künstler: Diskussionen, Gespräund will Suppe kochen (ab 5 Jahren) che, Premierenfeier, Konzerte, Feste, Bar, Cafe´ 14.11. Hotzenplotz · Kasperlgeschichte von 6.11. New Works Party mit DJ Herrmann Otfried Preußler. Schauspiel mit HandMüller: Disko & NewDisko (22:00 Cafe) ´ puppen der »Handmaids«, Berlin (ab 5)

Die 11. Ausgabe des internationalen Theaterfestivals schafft bis 7. November ein Tableau vivant unserer Zeit: Theater, Performance, Installation, Film, Musik, Gespräch und Party mit über 200 Künstlern. Festivalzentrum: Muffatwerk. Karten gibt es im VVK über München Ticket (T. 54 81 81 81) und den VVK-Stellen der beteiligten Häuser. Veranstalter: Spielmotor München e.V. (Ludwigstr. 8, T. 280 56 07), Infos: www.spielart.org

·

·

·

·

GASTEIG

SPIELART

Kichernde Musen: SHAKESPEARES ERZÄHLUNGEN …

·

·

(Pasinger Fabrik) 27.12. Schwanensee – Ballet Classique de Paris (15:30, 19:30, Carl-Orff-Saal) 28.12. Schwanensee – Ballet Classique de Paris (15:30, 19:30, Carl-Orff-Saal) 29.12. Der Nussknacker – Ballet Classique de Paris (15:30, 19:30, Carl-Orff-Saal) 30.12. Die Fledermaus »Freies Landestheater Bayern« (19:00, Carl-Orff-Saal)

Die Geschichte eines verbitterten ungarischen Archivars lässt die Grenze zwischen Realem und Fiktion verschwimmen. 15.11. Einführung (19:30 Foyer)

REITHALLE

Heßstr. 132 · T. 121 623 70 _________________ Fr 20.11.-Sa 28.11. jeweils Di-Sa 19:30, So 18:00 Gärtnerplatztheater-Premiere I-CAMP/NEUES THEATER Frankfurt Diaries · Choreografischer Abend Entenbachstr. 37 · T. 650 000 _______________ in zwei Teilen. First – Frankfurt Diaries: R+C: Antony Rizzi. C: Allison Brown / Georg Reischl Bis Fr 6.11. (www.spielart.org) / Christopher Roman / Michael Schumacher. 11. SpielArt Festival (siehe unten) Neue Werke ehemaliger Forsythe-Tänzer mit Do 12.11.-Sa 14.11. 20:00 (Reservierung: der Kompagnie des Gärtnerplatztheaters. tickets@mariagyrlz.com) Second – One flat thing, reproduced: C: WilliMikado · Ein Tanz-Performance-Stück von am Forsythe. Choreografie für 14 Tänzer_inund mit Maria Gyrlz. Eine Produktion der »Studiobühne twm«, LMU. Betrachtung des nen – und 20 Tische. Erstmals in München. 8.11. Einführungsmatinee mit Michael Otto Urknalls. Ein Kollektiv, das sich in Beziehun(11:00, Akademietheater) gen, Formen und Erfahrungen manifestiert. 21.11. /25.11. Kinder-/Jugendvorstellung Do 19.11.-So 22.11. 20:30 Premiere 27.11. Benefizvorstellung zugunsten der Der Kuss des Airbags · Performance von Münchner AIDS-Hilfe Gert Neuner / ETA Theater. Mit Ther ´ ese ` BerWeitere Gärtnerplatztheater-Premieren 2015 ger, Robert Erby, Katharina Friedl, Gabriela 17.12. Candide · Operette von Leonard BernGraf u.a. Absurde Kunst: In der Weiterentstein. Einführungsmatinee: 6.12. Akawicklung von »Exit Neon« gerät das Opfer eidemietheater (bis 3.1.2016) Premiere nes Geisterfahrers an einen kunstbesessenen Neurochirurgen, der den Todgeweihten auf SCHWERE REITER der Documenta 2017 ausstellt. 19:30 Volker Derlath »Starke Stücke« · Fotos Dachauer Str. 114 _________________________ Freie-Szene-Festivals 1990 + 2008 (Foyer) Bis Sa 7.11. (www.spielart.org) 11. SpielArt Festival (siehe unten) Di 26.11./Mi 27.11. 20:30 (Reservierung: Fr 13.11.-So 15.11. 20:30 (Karten-T. studiobuehne.twm@gmail.com) Barfuß Nackt Herz in der Hand · Von Ali Ja- 721 10 15) Uraufführung Monument · Choreografie von Stephan Herlaly. R: Katrin Kazubko. Eine Produktion der wig. Mit Anna Fontanet, Maxwell McCarthy, »Studiobühne twm«, LMU. Mit Jurij Diez. Der emotionsreiche Monolog eines moslemi- Mathias Schwarz. Ein Tanz als temporäres Monument. Ein Monument der Vergänglichschen Gastarbeiters spiegelt auf ergreifende keit. Die Tänzer schaffen skulpturale BeweWeise die deutsche Gesellschaft und die Progungsmuster, mal fragil, mal vehement. bleme einer multikulturellen Gesellschaft. Do 19.11.-Sa 21.11. 20:30 (Karten-T. MUFFATWERK 721 10 15) Uraufführung Zellstr. 4 · T. 458 750 10 ____________________ Gone · Choreografie von und mit Zufit Simon. Mit Eva Svaneblom, Maya Weinberg, Bis Sa 7.11. (www.spielart.org) Carlos Osatinsky. Die Performance verfolgt 11. SpielArt Festival (siehe unten) Assoziationsketten, Dynamiken und RhythHALLE: Di 22.12. 19:00 men, die eine Gruppe von Menschen miteinChristoph Maria Herbst liest »Er ist wie- ander verbinden, sie wieder auseinanderbrinder da« von Timur Vermes · Die bitterböse gen und verändern. Satire erweckt Adolf Hitler im heutigen Berlin Do 26.11.-Sa 28.11. 20:30 (Karten-T. wieder. Ein boshaft-perfides Hörvergnügen. 218 982 26) Uraufführung Island of Only Oneland · Tanzperformance OLYMPIAHALLE von Moritz Ostruschnjak. Mit Mirko Guido. Spiridon-Louis-Ring 21 · T. 306 70 __________ Musik: 48nord. Kommunikation, die geMi 2.12.-Fr 4.12. 20:00, Sa 5.12. 16:00, 20:00, kennzeichnet ist von Abwesenheit: AusgangsSo 6.12. 13:00, 17:00 (VVK: T. 01805/607 070) punkt des Stücks ist die freiwillige SelbstverCirque du Soleil »Varekai« · Ein Vulkan vol- bannung sogenannter Hikikomoris. ler Magie – Dramatik und Akrobatik in Traumkulisse mit Live-Musik. R: Dominique Champa- TANZTENDENZ gne. Die Mysterien des Universums und der Lindwurmstr. 88 · T. 721 10 15 ______________ menschlichen Vorstellungskraft spiegeln sich Fr 6.11. 18:00, So 8.11. 11:00-17:00 in spannungsgeladenen Traumsequenzen. Body Territories XVIII »Sitting With The BoWeitere Termine 2015 (s. auch KABARETT) dy / PARADE – Uns installieren« · »Lab & Lec9.12. Lord Of The Dance »Dangerous Gature«-Reihe von Monica Gomis. Gast: Heike mes« · Die neue Show Langsdorf. Beim Workshop und einer Inter15.12. Cesar Millan »Leader Of The Pack« · vention wird untersucht, unter welchen UmLive Training vom Hundeflüsterer ständen wir ungestört sind. Gibt es so etwas wie einen idealen Ort? 6.11. Vortrag der Performancekünstlerin PATHOS MÜNCHEN Heike Langsdorf. (Eintritt frei) Dachauer Str. 110 D · T. 121 110 75 8.11. Intervention der Werkstatt-TeilnehAteliers: Dachauer Str. 112 ________________ mer_innen. Eintritt frei (Tanztendenz Fr 13.11./Sa 14.11. 19:00 (jeden Abend 2,5 und Umgebung, www.tanztendenz.de) Folgen; T. 0152/054 356 09) Wiederaufnahme Fr 13.11./Sa 14.11. 19:30 Showing & Gespräch Unendlicher Spaß · Eine Produktion von »anstart.org«, inspiriert von David F. Wallaces Not In My Name · Von Dali Touiti. Mit VanesRoman. R: Ulf Goerke. Mit Clara-Marie Pazzi- sa Cokaric, Michele Meloni, Andreas Rama, Sara ni, Olga Nasfeter, Golo Euler, Andreas Hilscher Simeoni. Musik und Texte geben den Rhythund Gästen. Beim modellhaft gezeigten Le- mus vor bei der tänzerischen Auseinandersetben lösen sich die Grenzen zwischen Realität, zung mit Identität, Glauben, Zusammenleben. Theater, Performance, Literatur, Sport und Sa 28.11. 19:00 (Reservierung empfohlen: Wissenschaft auf, um der Frage »In welcher info@yvonnpouget.de) Showing & Gespräch Welt wollen wir leben?« nachzugehen. Das Geisterherz – Der innere Körper · 13.11. Begehren – Anfangen und Scheitern; Tanz von und mit Yvonne Pouget. Mit Elien Leiden I – Das Enett-House; Leiden II – Rodarel. Das Stück untersucht die Matrix Die Tennis-Akademie (Teil 1) der Faszien als Kommunikationssystem und 14.11. Leiden II – Die Tennis-Akademie (Teil projiziert den inneren Kosmos – den »Körper 2); Glauben – Der große Andere; Wis- im Körper« – fühlbar in den Theaterraum. sen – Zurück aus der Zukunft 5.12. /6.12. Workshop mit Yvonne Pouget

·

·

·

·

·

·

PRIVATTHEATER

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

IN 22/2015

29


wp_201522_Redaktionsseiten 02.11.2015 23:24 Seite 9

THEATER & KABARETT 15.11. Das Apfelmännchen · Figurentheater mit Musik nach Janosch. Eine Aufführung des »Theater Susi Claus«, Berlin. Der Wunsch eines armen Mannes erfüllt sich – und bringt Probleme (ab 4) 17.11. Das Papperlapapp der Tiere · Schauspiel und Musik vom »Theater Mär« / »Theater Triebwerk«, Hamburg. Spaß und Wissenswertes über Tiersprachen mit alten Kinderliedern (ab 3 J.)

·

·

ASAMTHEATER FREISING Marienplatz 7 · T. 08161/541 92 _____________ Fr 6.11. & Sa 14.11./21.11./28.11./5.12./12.12. 20:00, So 8.11./15.11. 16:00 Otello darf nicht platzen · Komödie von Ken Ludwig. R: Margot Riegler. Mit der »Laienbühne Freising«. Turbulentes Verwechslungsspiel um einen berühmten Opernstar.

·

THEATER BLAUE MAUS Elvirastr. 17a · T. 182 694 __________________ Mi 11.11./Sa 14.11.-Do 26.11./Sa 28.11.-Sa 12.12./Fr 18.12./Sa 19.12. jeweils Mi-Fr 20:30, Sa 19:00 Premiere Kleine Unglücksfälle · Texte von Ror Wolf. R: Claus Siegert. Mit Nina Bernreuther, Martin Lüning, Gabriele Misch, Stefan Rihl. Anekdoten, Lieder und Gedichte aus dem schrägen Kosmos des Lebenskünstlers Hans Waldmann.

·

DREHLEIER

››

tion. R: Jaume Villalba. Mit Stefanie Aigner, Toni Aigner, Christin Albrecht u.a. Neverland ist nicht wie früher: Peter und seine Kumpanen saufen sich die Birne weg, die Indianer sind bekifft und die Piraten haben sich dem Neoliberalismus angeschlossen. Kann Wendy die Zauberwelt in Ordnung bringen? Fr 13.11. 20:00, 21:30 Double Feature Elsa will nach Afrika · Von Fredi Öttl. Eine Produktion des »FestSpielHaus-Kindertheater«. Mit Inga Bramm, Jenny Brill, Gabriel Kleber. Das Stück erzählt mit Masken und Puppen von den Abenteuern der Kuh Elsa und handelt von Freundschaften, Selbstvertrauen und vom Sich-auf-den-Weg-machen (ab 4 J.). 20:00 Kindervorstellung21:30 Late Night Special (ab 18 Jahre) Fr 20.11./27.11./4.12. 20:30 Premiere Im Schatten der Vergangenheit · Tote schweigen nicht. R: Livia Schoeler. Eine »Theaterwerkstatt FestSpielHaus«-Produktion. Mit Jana Czerny, Jonas Erbas, Lucia Friedl u.a. Die Goldenen Zwanziger: Eine Geschichte von Liebe und Tod, Tanz und Glanz und von einer Nacht, die nicht vergessen werden kann.

·

·

·

·

·

·

FRAUNHOFER Fraunhoferstr. 9 · T. 267 850 ________________ Mi 25.11.-Sa 28.11. 20:30 Premiere Liebe machen · Komödie mit tragischem Doppelboden von Petra Wintersteller. Eine »Reizwerk«-Produktion. Liebe machen. Aber wie? Das Stück thematisiert unterhaltsam die Psychologie sexueller Leidenschaft eines Paares in einer langen Beziehung. Mi 2.12. 20:30 Nina Stögmüller – Adventslesung Die Märchenfee und Autorin liest märchenhafte Geschichten und erzählt fabelhafte Mythen rund um den Heiligen Abend, dabei verbindet sie Brauchtum und Moderne, vermittelt Wissenswertes und Besonderes. Begleitet von besinnlicher Weihnachtsmusik.

·

Rosenheimer Str. 123 · T. 482 742 __________ Bis Do 5./Mi 11.-Fr 13./Mi 18.-Sa 21.11. 20:00 Winnie & Adi. Das Duell · Von Ludwig Peter Ochs. R: Clemens Kleiffenheim. Musik: Hans Wolf. Mit Hubsi Kramar, C.C. Weinberger, Dita Scholl. Winston Churchill und Adolf Hitler live on stage in einer spannenden Schreckensrevue aus Original-Texten und -Reden. 5.11. Die Hälfte der Einnahmen gehen an die Flüchtlingshilfe Do 26.11./Di 29.12. 20:30 Applaus, Applaus · Musical-Dinner: Das En- GALERIE KULLUKCU & GREGORIAN semble lädt zum Ohren-, Augen- und Gaumenschmaus beim 3-Gänge-Menü. Die fünf Schillerstr. 23 · T. 513 028 66 _______________ Bühnenprofis präsentieren ein Potpourrie aus Do 12.11./Fr 13.11./Mi 18.11.-Fr 20.11. 20:30 beliebten Stücken. Premiere FAKE · Eine hypnotische Theaterinstallation EINSTEIN KULTUR von »Rohtheater« nach Texten von Arthur C. Einsteinstr. 42 · T. 416 173 795 ______________ Clarke, Alejandro Jodorowsky, Jean BaudrilHALLE 1: Fr 13./Sa 14.11. 20:00, So 15.11. 18:00 lard u.a. Mit Bülent Kullukcu, Anton Kaun, Drei Schwestern · Von Vinko Mördendorfer. Dominik Obalski. Lüge und Fälschung haR: Petra Gudrat-Kuckertz. Eine Produktion des ben gemeinhin eine schlechte Reputation. »Heiglhoftheater«. Mit Katharina Friedl, Mar- Und doch operieren wir in der alltäglichen Kommunikation wie selbstverständlich mit thy Frydryk, Markus Flüggen u.a. Mit der rabenschwarzen Komödie nimmt der sloweni- Unwahrheiten. Wer täuscht, ist sympatisch! sche Autor das Ränkespiel einer scheinbar GALLI THEATER ganz normalen Familie aufs Korn. Türkenstr. 86, Amalienpassage · T. 20324055 __ HALLE 1: Mo 16.11.-Mi 18.11. 19:30 Kabale und Liebe, ein bayerisches Trauer- Do 5.11. 20:00 spiel · Nach Friedrich Schiller. Eine Produktion Die 7 Typenshow · Ein Theaterstück von Jovon »Südsehen«, teilweise in Mundart. Die hannes Galli. Michael Wenk spielt TranfunInszenierung von der Unmöglichkeit der Liebe zel, Fetzer, Lästermaul, Großkotz, Flittchen, Geizhals – witzig-prickelndes Erlebnis. im Käfig der gesellschaftlichen Zwänge reflektiert auch die subtile diskriminierende Fr 6.11./Sa 7.11. 20:00 Ausgrenzung auf Basis des Sprachgebrauchs. Der Beziehungscoach · Eine komödiantische Beziehungsverwirrung von Johannes Galli. R: FEIERWERK KRANHALLE Helena George. Mit Peter Schultze, Catinca Hansastr. 39 · T. 724 880 ___________________ Wolf, Michael Wenk. Für alle, die eine Beziehung haben, hatten oder haben wollen ... Mo 16.11./Di 17.11. 20:00 Stückchenweise · Das choreographische Fo- So 8.11./15.11. 19:00 rum für Studenten_innen von »Iwanson Inter- Ehekracher · Explosive Komödie von Johannational« – Stücke in kurzer Form und mit nes Galli. Mit Helena George und Michael Verzicht auf schmückendes Beiwerk wie ReWenk. Nach 25 Jahren zückt ein Paar das quisiten, Projektionen oder Lichteffekte. »Streitbüchlein«. Im sich entladenden Ehe-GeKünstlerische Leitung: Johannes Härtl. witter kommen die Einschläge immer dichter. Sa 14.11. 20:00 FESTSPIELHAUS EheJubel · Teil 3 der Komödienserie von JoQuiddestr. 17 · T. 672 020 __________________ hannes Galli. Mit Helena George und Michael Fr 6.11. 20:30 Wenk. Das Paar ist wieder voll in seinem Peter P@nk – nO fUtuRe In neVErl@Nd · Ei- Element – streitsüchtig, rechthaberisch und ne »FestSpielHaus«-Theaterwerkstatt-Produk- schließlich doch wieder versöhnlich.

·

Do 19.11./Fr 20.11. 20:00 Die Männerfalle: Wie man den Mann behält Komödie von Johannes Galli. Mit Helena George & Gastspielerinnen. In der Fortsetzung von »Männerschlussverkauf« kämpft eine Frau um ihren endlich gefundenen Partner. Sa 21./Sa 28.11. 20:00, So 22./29.11. 19:00 Männerschlussverkauf · Von Johannes Galli. R: Michael Wenk. Mit Helena George, Sophia Berikashvili. Brisant-sinnliche Komödie über die verzweifelte Suche nach einem Mann. Do 26.11./Fr 27.11. 20:00 Belladonna – Wie soll die Frau sein · Verwandlungsspiel von Johannes Galli. R: Michael Wenk. Mit Helena George. Ein witziger Abend mit geistvollem Inhalt frei nach dem Märchen Rumpelstilzchen.

·

·

·

·

·

·

· ·

Fr 27.11./Sa 28.11./Fr 4.12./Sa 5.12. 20:00 Keller der kleinen Künste Tommy Low Gun And The Amazing Boozehounds · Von und mit Lars-Keke Altemann, Stefan Natzel, Tom von der Isar. 3 Romeos buhlen, mit körperlichem Einsatz, um Julia, auch wenn diese gar nicht da ist – Eine Reise in die Slapstick-Zeit der 1920er Jahre.

·

HEPPEL & ETTLICH Drugstore, Feilitzschstr. 12 · T. 388 878 20 ___ Fr 6.11./Sa 7.11./Fr 27.11./Sa 28.11. 20:00 Das Heppel geht fremd Jeux De Scene ` · Von Victor Ha¨ım. Eine Produktion von »Le The´ atrio« ˆ auf Französisch und Deutsch. Mit Arezou ´ Saffari-Dürr, Anne Marie Vercauteren. Die bissig-amüsante, grausam verbale Konfrontation zwischen einer vormals erfolgreichen Schauspielerin und der Autorin/Regisseurin eines Theaterstücks. Mo 9.11. 20:00 Hermann Hesse tanzt aus der Reihe · Der Schauspieler Klaus Brückner trägt Gedichte des philosophierend-spöttischen Romantikers vor. Sunyata Kobayashi begleitet ihn an der Gitarre und trägt als Schmankerl Hesse-Verse auf Japanisch vor. Do 12.11.-So 15.11. 20:00 Das Heppel geht fremd – Premiere Amusons Nous Avec Sacha Guitry Et Georges Courteline · Mit »La Compagnie des Camaieux« auf Französisch und Deutsch. Vier kurze Komödien-Einakter und ein musikalisches Zwischenspiel der beiden Autoren. Sa 14.11. (Vorpremiere)/5.12. 16:00, So 15.11./ 6.12. 15:00 Premiere Des Kaisers Kleider sind wundersam · Interaktives Schauspiel frei nach Hans Christian Andersen. R: Herbert Fischer. Eine Produktion des »theaterLULU« mit der Rademakerin. Eine delikate und humorvolle Geschichte über Macht, Manipulation und Betrug mit eigensinnig tatkräftigen Objekten (ab 5 Jahren). Di 17.11. 20:00 Das Heppel geht fremd El Proyecto Youkali / Das Youkali Projekt · Von Miguel del Arco. R: Cecilia Bolanos. ˜ Mit »teatro subversum« in spanischer Sprache. Eine Collage aus Geschichten vom Leben als Flüchtling. Die Handlung spielt auf der Bühne der Fernsehshow »Youkali-Projekt«. Mi 18.11. 20:00 Kill Me, Kate! · Eine Dramödie von und mit Inka Meyer. »Die gezähmte Widerspenstige«: Eine moderne Komödie über die Tragödie, heute eine Frau zu sein.

·

·

·

Androgyner Künstler: DIETER RITA SCHOLL (Drehleier) ´ GOP VARIETE-THEATER Maximilianstr. 47 · T. 210 288 444 ___________ Bis Mi 23.12./Fr 25.12.-Mi 30.12./Sa 2.1.-So 10.1. jeweils Di-Do & Mo 14.12./21.12./28.12./ 4.1. 20:00, Fr/Sa 17:30, 21:30, So/Fei (Fr 25./Sa 26.12./Mi 6.1.) 14:30, 18:30, Do 31.12. 14:00 (Silvester-Matinee, ´ Empfang: 13:00), 19:00 (Silvestergala, Empfang: 18:30) Stardust · Newcomer greifen nach den Sternen. Ein frisches und innovatives Programm mit jungen Künstlern der Variete-Szene: ´ Fahrradakrobatik, Vertikalseil, Pole, Drahtseil, Cyr, Handstandequilibristik, Jonglage und Comedy. R: Knut Gminder. Moderation: Jan Mattheis. (Mit Menü buchbar)

·

·

HOFSPIELHAUS

Falkenturmstr. 8 · T. 242 093 33 _____________ Fr 6.11. 20:00 Michaela May liest »Liebe und weitere Katastrophen« · Texte von Elke Heidenreich, Doris Dörrie und Axel Hacke. Mit Maria Reiter (Akkordeon). Sa 7.11. 20:00, So 8.11. 18:00 War’n Sie schon mal in mich verliebt? · Ein Max-Hansen-Abend mit Maximilian Nowka (Chansons) und Dominik Wilgenbus (Piano). Eine Revue voller Witz und stimmlicher Leidenschaft in Erinnerung an den bei den Nazis verhassten Publikumsliebling. Do 12.11./Fr 20.11. 20:00, So 22.11. 18:00 HAUS DER KLEINEN KÜNSTE Kellnerin Anni · Von Herbert Rosendorfer. R: Buttermelcherstr. 18 · T. 201 44 80 __________ Steffi Baier aus Wall. Mit Veronika von Quast. Musik: Florian Burgmayr. Ein amüsanter Sa 21.11. 20:00 Keller der kleinen Künste Abend über die kleinen LebensunabwägbarReenactement + (AT) · Projektleitung: Dokeiten einer Münchner Schankkraft. minik Frank, Franz Hefele. Klassiker der Performancekunst – Marina Abramovic, Valie Ex- Fr 13.11. 19:00, So 15.11. 14:30, 18:00, Sa port, Hermann Nitsch, Carolee Schneemann – 21.11./So 22.11./So 29.11. 14:30 Premiere Schwestern · Von Theo Fransz. R: Stefanie und weitgehend unbekannte Arbeiten von von Poser. Mit Cornelia Pollak, Nicola Trub. Dan Graham und Joan Jonas wiederaufgeführt, neu kontextualisiert und interpretiert. Mit temperamentvollen Wortwechseln, Sprachspielen, Musik und Tanz wird das TheDarauf aufbauend werden abschließend neue ma Tod inszeniert (ab 7 Jahren). Performances geschaffen. Sa 14.11./Fr 27.11./Sa 28.11. 20:00 Die Sphinx von Giesing · Von Stefan Kastner. R: Kastner. Mit Inge Rassaerts, Isabel Kott, Rainer Haustein. Unter dem Spielfeld des FC Giesing soll das Grab einer ägyptischen Pharaonentochter liegen. Der Präsident des Fußballvereins gräbt auf eigene Faust ...

·

·

·

·

VERLOSUNG

LEO 17

Frankfurt Diaries Ab 20. November 2015 in der Reithalle William Forsythe zählt nicht nur zu den bedeutendsten zeitgenössischen Choreografen – er ist bereits zu Lebzeiten Legende. Bevor er 2014 die künstlerische Leitung seiner Forsythe Company an Jacopo Godani übergab, prägte er über Jahrzehnte hinweg von Frankfurt aus die internationale Tanzwelt. Nun präsentiert das Ballett des Staatstheaters am Gärtnerplatz in „Frankfurt Diaries“ die Münchner Erstaufführung seiner weltberühmten, 2000 entstandenen und später sogar verfilmten Choreografie „One Flat Thing, reproduced“ für 14 Tänzerinnen und Tänzer – und 20 Tische. Um den Geist der Arbeit mit William Forsythe spürbar zu machen und die Früchte zu zeigen, hat Ballettdirektor Karl Alfred Schreiner in enger Zusammenarbeit mit Forsythe persönlich Tänzerinnen und Tänzer der Uraufführungsproduktion nach München eingeladen.

5 x 2 FREIKARTEN FÜR in-münchen-LESER! Vorstellung am 21. November Rufen Sie bis Montag, 16.11., unter der Tel.-Nr.: 0137 - 80 84 01 677* an und nennen Sie das Stichwort frank plus Ihren Namen, Anschrift und Tel.-Nummer. Sie können auch eine SMS schicken mit dem Text IM WIN frank **, Ihrem Namen und Ihrer Anschrift an die Nummer 52020 *** * 0,50 f pro Anruf aus dem dt. Festnetz, ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz ** Bitte Groß- und Kleinschreibung beachten! *** 0,50 f pro SMS inkl. VFD2-Anteil von 0,12 f

30

IN 22/2015

Theater in der Leopoldstraße 17 ___________ Mi 18.11.-So 22.11. (www.jula-festival.de) JULA 2015 · XII. Internationales Jugendtheater- und Musikfestival. Schwerpunkt der Produktionen ist der osteuropäische Raum. Neben Theater und Konzerten auch Foto-Ausstellung, Kurzfilme, Workshop. (Weitere Orte: Kultfabrik Nachtkantine, Kulturzentrum GOROD, Monopol-Kino) 18.11. +1 · Ausstellung der besten Fotos des Wettbewerbs (18:00, bis 22.11. Foyer) 18.11. Teatrium Automata · Theater für einen Zuschauer von Svetlana Ben (Minsk) und Lina Khesina (Berlin). Zuschauer als Autor: In der Kabine seinen Wunsch aussprechen und der Mechanismus beginnt zu arbeiten, die Bilder wechseln sich schnell ab und die Personagen tun genau das, was man sagt. (19:00) 18.11. Eröffnung des JULA-Festivals · Mit Teilnehmern + Überraschung (19:30) 18.11. Die Ratte · Krimi-Komödie ohne Worte vom Theater »Prekrasnye zvety« (Charkiw / Ukraine). Das non-verbale Stück ist eine Komödie mit Elementen von Krimis, Comic und absurdem Theater, die Pantomime, Exzentrik und Tanz verbindet. (Keine Altersbeschränkung) Anschließend Publikumsgespräch (20:00)

·

·

LINDENKELLER FREISING Freising, Veitsmüllerweg 2 · T. 08161/54122 __ Do 5./Fr 6./So 8./Fr 13./So 15./Do 19.11. 20:00 Shoppen · Eine Produktion des »Theater-

workshop Weihenstephan« nach dem Film von Ralf Westhoff. Eine temporeiche Komödie: 15 Großstadtsingles versuchen mit SpeedDating einen Partner zu finden.

·

LUDWIG THOMA HAUS Dachau, Augsburger Str. 23 · T. 08131/55195 __ So 8.11.-Fr 20.11. (Karten-T. 0175/828 95 56 ab 6.11., www.theatertage-dachau.de) 16. Dachauer TheaterTage · Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene: klassisches Puppenspiel, Pantomime, Hörspiel, Schatten-/Marionettentheater, Schauspiel und mehr. (Auch andere Veranstaltungsorte). 8.11. Till Eulenspiegel · Live-Hörspiel von Bernhard Jugel. Mit Stefan Wilkening (Erzähler), Max Bauer (Geräuschemacher), Roman Bunka (Musiker). Lustige Streiche mit dem frechen Gesellen, ab 8 J. (17:00) ausverkauft 8.11. Die geschwätzige Alte · Geschichten von Frauen aus vier Kontinenten mit »Die kleinste Bühne der Welt – Hedwig Rost« für Jugendliche/Erwachsene (19:30 Gärtnerei Klein, Gröbenried, Münchner Str. 28) ausverkauft 9.11. Mauser, Hahn und Ferkelschwein · Das »Figurentheater Steffi Hattenkofer« erzählt eine einfühlsame Geschichte von Freundschaft, ab 3 Jahren (15:30 Stadtbücherei) ausverkauft 9.11. Wenn ich wieder klein bin · »Eine Erinnerung an Janusz Korczak« vom »Theater Laboratorium«. Spiel: Pavel MöllerLuck. Der polnische Pädagoge begleitete 1942 seine Waisen-Zöglinge freiwillig nach Treblinka, ab 12 J. (19:00) ausverkauft 11.11. Steinsuppe · Mit »Theater Zitadelle«, Berlin. Ein alter Wolf kommt ins Dorf und will Suppe kochen. Doch die anderen Tiere trauen ihm nicht, ab 5 (15:00) 11.11. Die Wanze – Der neueste Fall · Erzähltheater von »Junges Ensemble«, Stuttgart. Mit Gerd Ritter. Ein weiteres Krimi-Abenteuer mit Wanze Muldoon, Kult-Schnüffler aus dem Krabbler-Garten, ab 9 Jahren (19:00) ausverkauft 12.11. Der Räuber Hotzenplotz · Kasperlgeschichte von Otfried Preußler. Mit den »Handmaids«, Berlin. Eine märchenhafte und lustige Theaterräuberjagd, ab 5 Jahren (16:30) ausverkauft 13.11. Der Räuber Hotzenplotz (15:30) 13.11. Die Berliner Stadtmusikanten · R: Pierre Schäfer. Eine Produktion des »Theater Zitadelle«, Berlin. Mit Regina Wagner, Daniel Wagner. Eine NeuInterpretation des bekannten Märchens mit skurrilen Tieren und Live-Musik, ab 12 Jahren (19:30) ausverkauft 14.11. Das Rumpelstilzchen · Mit dem »Figurentheater Anna Rampe« / »Theater Zitadelle«, Berlin. Schwungvolles Märchenstück nach einer wahrscheinlich wahren Begebenheit und den Gebrüdern Grimm, ab 5 J. (16:00) ausverkauft 14.11. Sag mal, geht’s noch? – Die Berliner Stadtmusikanten II · Vom »Theater Zitadelle«, Berlin. Schrille und skurrile Gaunerkomödie aus dem Altersheim, erzählt von den Meistern der Typenkomik, ab 12 J. (20:00) ausverkauft 15.11. Immer wieder Frühling, Sommer, Herbst und Winter · Vom »FAKS-Theater«, Augsburg. Fräulein Frühling geht mit ihren beiden Musikanten auf Entdeckungsreise durch die Jahreszeiten mit musikalischen Zitaten von Vivaldi, ab 3 J. (15:00) ausverkauft 15.11. Viva Voce »EGO – Die Show« · Die Acappella-Boygroup besticht mit gefühlvollen Balladen, Ohrwürmern und fetzigen Partysongs. Frech und frivole Show ab 12 Jahren (18:30) ausverkauft 17.11. Das Apfelmännchen · Figurentheater mit Musik nach Janosch. Eine Aufführung des »Theater Susi Claus«, Berlin. Der sehnlichste Wunsch eines armen Mannes erfüllt sich endlich – und bringt nur Probleme ... ab 4 J. (15:30) 17.11. Best Of Mata Hari · Von und mit Sabine Mittelhammer, »Handmaids« Berlin. Mit Puppen, Musik, Schauspiel und Tanz entschleiert das Stück den Mythos der Künstlerin und Spionin und bringt »nackte Tatsachen«, ab 14 J. (20:30) 18.11. Das Papperlapapp der Tiere · Schauspiel und Musik vom »Theater Mär« / »Theater Triebwerk«, Hamburg. Mit Peter Markhoff, Uwe Schade. Spaß, Quatsch und Wissenswertes über Tiersprachen mit alten Kinderliedern, ab 3 Jahren (15:30) ausverkauft 19.11. Schattenspiel: Peter und der Wolf · Das »Theater Laku Paka« interpretiert das musikalische Märchen von Sergej Prokofjew aus der Sicht des Wolfes, ab 5 Jahren (16:30) ausverkauft 19.11. Frau Grimm erzählt – Herr Gruber spielt Hackbrett · Die herrlich überdrehte Märchentante Else Grimm (Gabi Altenbach) erzählt besinnliche Wintermärchen und handfeste bayerische Sagen mit Worten, Gestik und Musik, ab 12 Jahren (20:00) 20.11. Der Eisenhans · Figurentheater nach den Gebrüdern Grimm mit dem »Theater Maskara«, Passau. Das Abenteuer eines jungen Prinzen, der auf dem Weg zum Mann-Sein viel lernen muss, ab 6 Jahren (15:30)

·

·

·

·

·

·

· ·

·

·

·

·

·

LUSTSPIELHAUS Occamstr. 8 · T. 344 974 ___________________ So 15.11. 20:00 Mörderisches Bayern · Eine musiktheatralische Lesung mit Udo Wachtveitl aus der Textwww.in-muenchen.de


wp_201522_Redaktionsseiten 02.11.2015 23:25 Seite 10

collage von Robert Hültner um den bayerischen Inspektor Paul Kajetan. Moderation: Hans Kriss. Musik: Andreas Koll (Akkordeon), Sebastino Tramontana (Posaune) und Erwin Rehling (Percussion). Sa 21.11. 14:00 Die Olchis »Willkommen in Schmuddelfing« – Das krötige Olchi-Spektakel · Ein musikalischer Lesespaß von und mit Erhard Dietl, Sonja Welter und Bastian Pusch. Sa 28.11./Sa 19.12. 14:00 ausverkauft Die Kuh, die wollt ins Kino gehen! · »Ein Muhsical von Muht und Glück haben« für die ganze Familie von Margit Sarholz & Werner Meier (Sternschnuppe). In Dirndl und Stöckelschuhen macht sich die Dorfkuh auf ihre abenteuerliche Reise in die Stadt.

·

MATHILDE WESTEND Gollierstr. 81 · Karten-Reservierung unter: mathilde.westend@gmx.de _______________ So 22.11. 18:30 Der Liebesbeweis · Soloperformance von Barbara Kappen. R: Florian Hackspiel. Mit Theresa Hanich. Eine zeitlose Liebeserklärung – von der Herrlichkeit des Augenblicks bis zur Selbstzerfleischung.

·

METROPOLTHEATER Floriansmühlstr. 5 · T. 321 955 33 ___________ Bis Sa 7.11./Di 10.11./Do 12.11.-Sa 14.11. 20:00, So 15.11. 19:00 Unter dem Milchwald · Von Dylan Thomas. R: Ulrike Arnold. Mit Lena Dörrie, Markus Fennert, Gerd Lohmeyer u.a. Ein Frühlingstag im Leben der walisischen Kleinstadt Llareggub mit seinen »verhunzten Einwohnern« und ein Stück über das Leben überhaupt. ´ Mi 11.11. 20:00 CAFE: Reineke Fuchs · Ein Schauspiel nach Johann Wolfgang von Goethe. R: Jochen Schölch. Mit Matthias Grundig. Ein fabelhaftes Stück vom trickreichen Fuchs, der mit List, geistiger Überlegenheit und Betrügereien auf illegalem Weg zum Reichskanzler wird. ´ Mi 18.11. 20:00 CAFE: Christian Ude im Gespräch mit ... Maria von Welser · Zum Thema »Terror gegen Frauen – im Jahr 2015«. Eine Veranstaltung des Freundeskreises Metropoltheater e.V. ´ Do 19.11. 20:00 CAFE: Die bayerische Ilias · Von Hans-Jörg Schuster. Mit Rüdiger Hacker. Musik: Maria Hafner. Eine witzige, sinnesfreudige Fassung von Homers Epos über den Trojanischen Krieg. ´ Fr 20.11./Sa 21.11. 20:00 CAFE: Die Odyssee auf Bairisch · Aus dem Altgriechischen von Otto Kuen. Mit Rüdiger Hacker. Homers Epos in einer gekürzten Fassung mit Szenen, in denen Odysseus selbst vorkommt – überraschend humorvoll.

·

·

Nach Zuschauer-Vorgaben improvisiert Deutschlands einziges Opern-Improvisationsensemble Arien, Duette, Chöre, ganze Opern aus dem Stegreif. Jeden Abend anders. Sa 14.11. 15:00 Steinsuppe · Nach dem Kinderbuch von Ana¨is Vaugelade. Es spielt das »Theater Zitadelle«, Berlin. Ein alter Wolf kommt ins Dorf und will Suppe kochen. Doch die anderen Tiere trauen ihm nicht (ab 5 Jahren). KL. BÜHNE: So 15.11. 19:00 Shackleton: Banjo oder Bibel? 636 Tage im Eis · Schauspiel aus Briefen, Erinnerungen und Tagebüchern der »Endurance-Expedition« von und mit Friederike Pöhlmann-Grießinger & Roland Eugen Beiküfner. Musik: Lawrence Davis. Eine Produktion von »Kunst und Drama«. Scheitern und Rettung: Die abenteurliche Fahrt von Sir Ernest Shackleton und seiner Mannschaft durch das Eis der Antarktis in den Jahren 1914 bis 1916. KL. BÜHNE: Fr 20.11./Sa 21.11. 20:00 Wenn die Seele stolpert Sinds net bös · Eine szenische Collage mit Musik vom »Theater Apropos«. R: Anton Prestele. Mit Barbara Altmann, Dagmar Koch, Javier Kormann u.a. Entführung in eine andere Welt mit einem poetischen Gewebe aus Wort, Spiel, Musik, Clownerien und Humor.

·

·

·

VIEL LÄRM UM NICHTS in der Pasinger Fabrik August-Exter-Str. 1 · T. 829 290 79 __________ Do 5.11.-Do 12.11./Sa 14.11.-Sa 21.11. jeweils Do-Sa 20:00 Die Nashörner · Eine Farce von Eugene ` Ionesco. R: Andreas Seyferth. Mit Melda Hazirci, Sebastian Krawczynski, Chris Mancin, Marion Niederländer u.a. Die Vernashornung der Menschheit karikiert Opportunismus und Massenpsychosen in der Art einer Tierfabel.

·

NEUE BÜHNE BRUCK FFB, Fürstenfeld 11 · T. 08141/185 89 _______ Sa 7.11. 20:00 In Impro Veritas · »5, 4, 3, 2, 1, los ...«: Improvisationstheater. Fünf Sekunden haben die Spieler Zeit, um Geschichten nach Vorgaben des Publikums zu ersinnen. So 8.11. 19:00 Er ist wieder da · Komödie nach dem Roman von Timur Vermes, Spielfassung von Patrick Schimanski. R: Frank Pietraschke. Mit Gerhard Jilka u.a. Adolf Hitler erwacht in der Gegenwart wieder und tingelt durch die Talk-Shows.

·

Do 26.11.-Sa 29.11. 20:00 Mei Fähr Lady · Bairisch-Crash-Kurs von Joseph Berlinger. Mit Prof. Ludwig Zehetner, Eva Sixt, Titus Horst, Alba Falchi. Angelehnt ans weltberühmte Musical erteilt hier der selbsternannte »Dialektpapst« seine Lektionen.

·

Thomas-Dehler-Str. 12 · T. 638 918 43 _______ Bis Fr 6.11. jeweils 20:00 Nosferatu · Nach Motiven von F.W. Murnau und Bram Stoker. Eine Produktion von »BühnenWerk«. Die bekannte Geschichte vom blutsaugenden Grafen Dracula als beklemmendes Stück über die Macht des Bösen. Mi 11.11.-Sa 14.11. 20:00 ausverkauft Art · Komödie von Yasmina Reza. Mit dem »The´ atre ˆ Jean Renoir« in französischer Sprache. Ein teuer erstandenes »Bild« führt zum erbitterten Kampf unter drei Freunden mit unerwartetem Ausgang. So 15.11. 17:00 Flamenco Nostros · Choreografie von Christine Becker-Thoma. Mit »La Danse«. Do 19.11.-Sa 28.11. jeweils Do-Sa 20:00 Murder’s In The Heir · Krimi-Komödie mit dem »Entity Theatre« in englischer Sprache.

·

·

RATIONALTHEATER

Hesseloher Str. 18 · T. 335 003 ______________ So 15.11./So 13.12. 20:30 Ein sogenannter bunter Abend · Eine szenische Lesung mit Texten von Stefan Zweig und Musik. Von und mit Sarah Clemens, NadiPASINGER FABRIK na Memagic, Kathrin Perone, Gabriel Ascanio August-Exter-Str. 1 · T. 829 290 79 __________ Hecker, Pia Kolb und Gero Tögl. Bis So 22.11. Fr 20.11./Fr 18.12. 20:00 Studiobühne twm Wenn die Seele stolpert · Die Themenreihe LuK – LudwigUndKunst · Die offene Bühne: im Rahmen von »Was geht? Kunst und Inklusi- 10-Minuten-Präsentationen, egal ob Kurzgeon« der Stadt München konzentriert sich auf schichte, Gedicht, Musik, Theater, Film oder psychische Erkrankungen und zeigt TheaterPerformance. (ludwigundkunst@gmail.com) stücke, Filme, Konzerte und eine Ausstellung. TAMS-THEATER KL. BÜHNE: Do 5.11.-Sa 7.11. 20:00 Haimhauserstr 13a · T. 345 890 _____________ Shakespeares Erzählungen – oder: Was macht Hoffmann in der zwölften Nacht? · Do 19.11.-Sa 12.12. jew. Mi-Sa 20:30 Premiere Schauspiel mit Musik von Katalin Fischer mit Die Oppelts haben ihr Haus verkauft · Texten von William Shakespeare und E.T.A. Von David Gieselmann. R: Judith von RadetzHoffmann. R: K. Fischer. Eine Produktion von ky. Mit Beles Adam, Catalina Navarro-Kirner, »Die Virtuelle Companie«. Drei Musen ent- Burchard Dabinnus, Stefan M. Fischer. Die führen Hoffmann in seine geschriebenen oder Finanzkrise fordert ihre Opfer. Mehr und gelesenen Liebesgeschichten und er verliebt mehr verlieren die Figuren die Orientierung, sich in eine mechanische Puppe. sogar mit Zeit-/Raumsprüngen wird hantiert. KL. BÜHNE: Mi 11.11. 20:00 So 22.11. 20:30 TamS ErzählTheater Monika Manz liest »Wir sind Gefangene« · Bloody Mary · Ein Grusel-Trash-Special mit In seinem autobiografischen Roman lässt sich Andrea Fischer Schulthess & Adrian SchulOskar Maria Graf nach Befehlsverweigerung thess. Eine Produktion des »Minitheater Hanim Krieg bewusst in die Irrenanstalt einliefern. nibal« mit Gebärdendolmetscherin Susanne Musik: Susanne Weinhöppel. John Wuol. Ein Mini-Erzähl-Spektakel in der Tradition billigster Kiosk-Vampir-Literatur – WAGENHALLE: Do 12.11.-So 15.11. 19:30 natürlich gewürzt mit einer obligaten Portion Uraufführung Liebe ist ... kein Plan! · Dritter Teil der Tragi- Leidenschaft, Spinnweben und Blut. Viel Blut. komödien-Trilogie von und mit Marianna ÖlTEAMTHEATER mez. Mit Nicky Taran, Serzan Celik, Robert Lansing u.a. Zwei unverstandene Teenager Tankstelle: Am Einlaß 2a / Salon: Am Einlaß 4 verlassen ihre Eltern und schicken diese mit zu · T. 2604333 ______________________________ lösenden Rätselaufgaben auf Spurensuche. TANKSTELLE: Bis Sa 7.11. jew. Mi-Sa 20:00 KL. BÜHNE: Fr 13.11./Sa 28.11. 20:00 Le Dieu Du Carnage · Von Yasmina Reza. R: Marion Bierry. Eine Koproduktion des »TeamLaTriviata – Lass dich eropern! · Improtheater Tankstelle« mit »Cie Anteros« ´ in franOper. Musik: Michael Armann, Kilian Sprau.

·

·

·

·

·

·

www.in-muenchen.de

·

·

·

FESTSPIELE MÜNCHEN Veranstalter: Spielmotor München e.V. T. 280 56 07 · www.spielart.org _____________ Bis Sa 7.11. (www.spielart.org) 11. SpielArt Festival · Ein Tableau vivant unserer Zeit. Aktuelle Tendenzen des zeitgenössischen Theaters mit internationalen Gastspielen und Neuproduktionen: Theater, Performance, Installation, Film, Musik, Gespräch und Party mit über 200 Künstlern. Festivalzentrum: Muffatwerk.

PASINGER FABRIK

August-Exter-Str. 1 · T. 829 290 79 __________ Bis So 22.11. Wenn die Seele stolpert · Die Themenreihe im Rahmen von »Was geht? Kunst und InklusiTHEATER ... UND SO FORT Starnberg, Mühlbergstr. 6 _________________ on« der Stadt München konzentriert sich auf Kurfürstenstr. 8 · T. 232 198 77 _____________ Fr 6.11./Sa 7./Do 12.-Sa 14./Fr 20.11. 20:00, So psychische Erkrankungen und zeigt TheaterDo 5.11.-Sa 7.11. 20:00 8.11. 18:00, So 15.11./22.11. 15:00 (Karten-T. stücke, Filme, Konzerte und eine Ausstellung. Neighbourhood Watch · Von Alan Ayck08151/744888, www.kolpingbuehne.de) WAGENHALLE: Mi 25.11.-So 29.11. 20:00 bourn. R: Daniel Holzberg. Eine »Redman 16 Mord im Pfarrhaus · Krimi von Agatha 27. Kabarett Kaktus · Münchens ältester Productions« in Englisch. Anarchie in der Christie in der Fassung von Mole Charles und Nachwuchs-Kabarettwettbewerb. Die ausgeVorstadt. Nach dem Attentat auf einen GarBarbara Toy. Eine Produktion der »Kolpingsuchten Teilnehmer werden in drei Runden tenzwerg wird eine Nachbarschaftswache gebühne Starnberg«. Ein Motiv für den Mord des Hauptwettbewerbs vorgestellt. Außergründet. Nicht alle Anwohner können mit am Kirchenvorsteher haben eigentlich alle, dem Preisträger 2014. (T. 341 676, T. 888 88 06, den neuen Ordnungsmaßnahmen leben ... doch die unverwüstliche Miss Marple entlarvt www.kabarett-kaktus.de) Mo 9.11. 20:00 den wahren Übeltäter. Die Maxvorstädter Kellermorde · ImproviDACHAU sierte Kriminalstücke. R: Heiko Dietz. Mit Lin- KOMÖDIE IM T. 0175/828 95 56 (ab 6.11.) · da Hummrich, Pia Kolb, Stefan Vogelhuber ______________ www.theatertage-dachau.de BAYERISCHEN HOF u.a. Messer raus! Die Schauspieler spielen dieses Theaterstück nur einmal und das Publi- Promenadeplatz 6 · T. 292 810 ______________ So 8.11.-Fr 20.11. 16. Dachauer TheaterTage · Für Kinder, Jukum hilft bei der Aufklärung des Mordfalls. Bis Sa 7.11. jeweils Mo-Sa 20:00, So 18:00 9.11. Boaznsterben · Tote trinken keine Der Kurschattenmann · Komödie von Rene´ gendliche und Erwachsene: klassisches Puppenspiel, Pantomime, Hörspiel, Schatten-/MaNoagal Heinersdorff. R: Horst Johanning. Mit Jochen Busse, Simone Rethel, Ingrid Steeger, Christia- rionettentheater, Schauspiel und mehr. Do 12.11. 20:00 Premiere ne Rücker, Christine Schild. Einem attrakti»Man sieht nur mit dem Herzen gut!« · Hommage an den Autor, Flieger und Zauber- ven Hochstapler wird in der Kurklinik von ei- ALTES KINO EBERSBERG Eberhardstr. 3 · T. 08092/255 92 05 __________ nem Damen-Quartett das Fürchten gelehrt. künstler Antoine de Saint-Exupery ´ mit Max Schneider. Den Schlüsselsatz vom Kleinen Di 10.11.-Sa 21.11. jew. Mo-Sa 20:00, So 18:00 Mi 11.11.-Di 17.11. 15:00 (Vormittags auch Schulen/Kindergärten) Prinzen macht der Kenner und Übersetzer von Das Verhör · Kriminalstück von John WainKindertheatertage im Alten Kino Ebersberg Saint-Exuperys ´ Werken erlebbar und verbinwright. R: Michael Wedekind. Mit Karlheinz det teils erstmals ins Deutsche übertragene Lemken, Rudi Knauss, Julia Dahmen, Giovanni Anspruchsvolles Theater für Jung und Alt. Texte mit Details aus dem bewegten Leben. Arvaneh. Nervenzerreißendes Psychoduell: Der Zeuge in einem Mordfall an zwei kleinen LEO 17 Mädchen wird zum Tatverdächtigen. Theater in der Leopoldstraße 17 ___________ MÜNCHNER Mi 18.11.-So 22.11. (www.jula-festival.de) MARIONETTENTHEATER KRIST & MÜNCH JULA 2015 · XII. Internationales JugendtheaBlumenstr. 32 · T. 265 712 __________________ Table Magic Theater im Anger Palais ter- und Musikfestival. Schwerpunkt der ProFr 13.11. 15:00 (Generalprobe), Sa 14.11. Unterer Anger 3 · T. 548 099 50 _____________ duktionen ist der osteuropäische Raum. Ne17:00, So 15.11./Mi 18.11./Fr 20.11./Mi 30.12./ Bis Fr 6.11./Mi 11./Do 12./Sa 14./Mi 18.-Fr 20./ ben Theater und Konzerten auch Foto-AusDo 31.12. 15:00, Sa 21.11. 15:00, 20:00, Sa Mi 25./Do 26./Sa 28.11./Di 1.12.-Fr 4.12. 20:00, stellung, Kurzfilme, Workshop. (Weitere Orte: 5.12. 14:00, Sa 12.12. 20:00 Premiere So 8.11./Sa 5.12. 15:00, So 15.11./22.11. 15:00, Kultfabrik Nachtkantine, GOROD, Monopol) Märchenoper: Hänsel und Gretel · Figurenspiel nach Engelbert Humperdinck für die 19:00, Fr 4.12. auch 15:00 Magie – live & hautnah 2 · »Erlebe das Un- HINTERHALT GERETSRIED ganze Familie (ab 6 Jahren). Geretsried-Gelting, Leitenstr. 40 · mögliche« – Soloshow mit Alexander Krist. Sa 28.11. 20:00 T. 08171/238 104 __________________________ Außergewöhnliche Zauberkunst vom charisDie Kluge · Figurentheater nach Carl Orffs matischen Magier (geeignet ab 12 Jahren). Di 24.11.-So 29.11. Geschichte vom König und der klugen Frau Sa 7.11./Fr 13.11./Sa 21.11./Fr 27.11./Sa 15.12. PiPaPo – mit Pinsel, Pauke, Poesie · 4. Gelfür Jugendliche und Erwachsene. tinger Kulturtage zum Motto »Kopf über Stö20:00, So 29.11. 15:00 ckelschuh«: Vortrag, Buffet, Volkstanz, Film, Magie – live & hautnah · Alexander Krist BOULEVARD/KOMÖDIE und Konzerte, Workshop, Ausstellung, Kabarett, Christian Münch präsentieren ihre geModenschau, Theater, Burlesque und mehr. konnte Mischung aus Fingerfertigkeit, TräuBLUTENBURG-THEATER (www.hinterhalt.de) men und unglaublichen Experimenten. Blutenburgstr. 35 · T. 123 43 00 (Mo-Sa 17-19) __ MAGISCHER SALON: So 8./15./22./29.11. 14:00 Bis So 20.12./Sa 26.12.-Sa 13.2.2016 jeweils Kinder-Zaubershow Nr. 2 · Lothar Vogt lädt THERESIENWIESE Hotline: 0700/383 850 24 · tollwood.de ______ Di-Sa & Mo 28.12. 20:00, So 18:00 als Zauberer Beruza zum Mitmachen und Die Mausefalle · Krimi von Agatha Christie. Staunen ein (geeignet von 4 bis 9 Jahren). Di 24.11.-Do 31.12. R: Kai Taschner. Mit Florian Fisch, Eva WittenTollwood Winterfestival 2015 · »Na sauber!« zellner, Julian Manuel, Thomas Koch u.a. In Sa 28.11. 16:00 Familienvorstellung – Das Spektakel der besonderen Art mit p Alexander Krist: Magie – live & hautnah 2 London wird eine Frau bestialisch ermordet und eine kleine eingeschneite Pension auf dem Mit dem Magier Unfassbares sehen, Unglaubliches erleben und Unmögliches möglich werLande wird für sieben Menschen zur Falle. den lassen (geeignet ab 10 Jahren). BÜRGERSAAL FÜRSTENRIED So 29.11. 19:00 Züricher Str. 35 · T. 767 032 58 ______________ The King of Cards · Denis Behr gehört weltweit zu den besten Kartenmagiern und hat Fr 6.11.-Sa 28.11. jeweils Fr/Sa 20:00 neben verblüffenden Tricks auch einen erfriDer Heiler von Eschelbach · Komödie in 3 schend trockenen Humor. Akten von Bernd Kietzke. Mit dem Theater »D’Forstenriada«. Die unkonventionellen ST. WOLFGANG Methoden des Landarztes Dr. Bacchus in der St. Wolfgangs-Platz 9 · Karten-T. 487 946 · Holledau lässt einige die Fassung verlieren. www.suedtiroler-volksbuehne.de __________ Sa 14./Mi 18.-Fr 20.11. 20:00, So 15.11. 16:00 GASTHAUS ZUR POST Perlach, Pfanzeltplatz 12 __________________ Kaugummi und Diamanten · Nach Jürgen Baumgarten. R: Desiree Hafner. Eine ProduktiFr 6.11./Sa 7./Fr 13./Sa 14./Sa 21./Fr 27.11. on der »Südtiroler Volksbühne«. Skurrile 20:00, So 8.11. 14:00 (Karten-T. 300 67 40) Komödie über einen Adeligen in Geldnöten, Heiter bis wolkig · Lustspiel in drei Akten der wegen der Versicherung seinen Tod plant. von Peter Jehl. R: Robert Hamberger. Eine Produktion von »Kleines Münchner Theater«. Wilde Turbulenzen zwischen einem Ehepaar, THEATER-PLATZ Sudetendeutsche Str. 40 · T. 377 79 603 _____ einem Unfallopfer und Wirtsleuten. Fr 6.11./Sa 7.11. 20:00 ausverkauft 20.11. 19:00 Kulturzentrum Taufkirchen Crazy Days im Altenheim · Lustspiel in 3 Akten von Karin Eichenberger und Franziska THEATER GUT NEDERLING Nederlinger Str. 78 · T. 427 211 07 __________ Rupf. Neubearbeitung: Alfred Högerle. Eine Produktion des »Laimer Brett’l«. Do 5.11.-Sa 5.12. jeweils Do-Sa & So 29.11. Sa 14.11. 20:00 20:00, So 14:00 Bixlmadam · Komödie in drei Akten von Pe- Boarisch fürs Hirn, Herz und Ohr · Die bairische Sprache – Geschichte und Gegenwart. Eine ter Landstorfer. R: Landstorfer. Mit dem weißblaue Mischung zum Staunen und »Landstorfer Ensemble«. Eine Bixlmadam war zur Zeit Napoleons der Ausdruck für eine Schmunzeln. Erzählung: Horst Münzinger. VerJägerin – die Jagd war Frauen verboten. Heu- serl: Ludwig Brandl. Musik: Anderl Lipperer. te benutzt man das Wort für eine AufschneiVOLKSBÜHNE NEUBIBERG derin, Wichtigtuerin, ein weiblicher Stenz. Leiberheim, Nixenweg 9 · T. 609 88 30 ______ IBERL BÜHNE Fr 6.11.-So 22.11. jew. Fr/Sa 20:00, So 19:00 Augustiner, Herzogspitalstr. 6 · T. 794 214 ___ Wenn’s lafft, dann lafft’s · Lustspiel in 3 AkBis Sa 7.11./Di 10.-Do 12./Di 17.-Do 19./Di 24.- ten von Cornelia Willinger. R: Gabriele Popp. Sa 28.11. 20:00, So 8./15./22./29.11. 19:00, Sa Mit der »Volksbühne Neubiberg-Ottobunn«. Ein geschiedener Antiquitätenhändler mit ge28.11. auch 14:00 schäftlichen und privaten Problemen. Stradivari · Von und mit Georg Meier. Mit Hansi Kraus, Florian Freytag, Raphaela HinterZUM FREISTOSS berger-Maier u.a. Eine fantastische GeSiegenburger Str. 49 · Karten-T. 409 840 ____ schichte mit Humor und einem Hauch von Moral über einen schlawinerischen Instrumen- Bis Sa 21.11. jeweils Fr 20:00, Sa 19:00, So tenbauer und seinem geheimnisvollen Gast. 8.11./22.11. 18:00 Fr 13.11./Sa 14.11./Sa 21.11. 20:00 Alarm auf Station 6 · Komödie in 3 Akten von Ulla Kling. Mit dem »Dramatischen Club Westentascherl-Casanova · Oder: »Brutal bluadig guad von der Venus bestrahlt«. Posse Alpenröserl«. Zwei nicht nur im Alter unterschiedliche Männer liegen zusammen in eiin 3 Akten von Georg Maier. Mit Maximilian Held, Michael Brunnhuber, Harald Edelmann nem Zimmer im Krankenhaus.

KATH. PFARRZENTRUM ST. MARIA

·

·

·

·

·

MÜNCHNER KÜNSTLERHAUS PEPPER THEATER Lenbachplatz 8 · T. 599 18 40 _______________ FESTSAAL: Fr 13.11. 19:30 Wiederaufnahme Flamenco puro · Die Tänzerin Montserrat präsentiert traditionellen Flamenco Suarez ´ aus Andalusien-Cadiz – temperamentvoll und leidenschaftlich. Mit Alejandro Suarez ´ (Gitarre), Mawi de Cadiz ´ (Tanz und Gesang), Maria del Mar Fernandez ´ (Gesang). MILLERZIMMER: Fr 27.11. 20:00 BrettlBühne LaTriviata – Lass dich eropern! (siehe PASINGER FABRIK)

·

·

u.a. Amüsante Verwicklungen mit zwei armen Schwabinger Kunstmalern und einem Möchtegern-Frauenhelden nebst Eroberung. Fr 20.11. 20:00 Niedertrachtig · Oder: »Da foid mir doch glatt ein Aug’ raus!«. Posse in 3 Akten von Georg Maier. Mit Philipp Wimmer, Rupert Mitterer, Hansi Kraus u.a. Zwei Zirkusleut suchen Unterschlupf, landen in einer Schnapsbrennerei und werden Schmuggler wider Willen. Mo 23.11. 20:00 Kerstin Heiles singt Edith Piaf »Chansons d’Amour« · Mit Christoph Pauli (Klavier). Die berühmtesten Chansons von »Milord« bis »Je ne regrette rien«. Das Pariser Publikum feierte Kerstin Heiles frenetisch.

·

· ·

·

zösischer Sprache. Das Drama vom brutal eskalierenden Streitschlichtergespräch zwischen den Elternpaaren zweier Raufbolde. SALON: So 8.11./29.11. 19:00 Jörg Alexander »Alles Wunder« · Magie und Kulinarik. Poetische Zauberkunst mit Geldscheinen, Spielkarten oder Seil entlang der Grenzen der Wahrnehmung. Dazu Aperitif & Fingerfood von TasteMunich. TANKSTELLE: Mi 18.11. (Voraufführung)/Do 19.11.-Sa 19.12./Mi 30.12. jeweils Mi-Sa 20:00, Do 31.12. 19:00 30 Jahre Teamtheater Uraufführung Artisten · Von Petra Maria Grühn. R: P.M. Grühn, Oliver Zimmer. Mit Katja Rupe, ´ Leonie ´ Thelen, Ravi Rege, Ludo Vici u.a. Ein melancholisch-clowneskes Spektakel mit Live-Musik und Nouveau Cirque über das Künstlerleben.

·

·

·

·

·

·

·

·

IN 22/2015

31


wp_201522_Redaktionsseiten 02.11.2015 23:25 Seite 11

THEATER & KABARETT ´ dem Circque Eloize, Theater, Kabarett & Comedy (auch Das Schloss), Musik, DJs, Performances & Walk Acts, Repair Cafe, ´ Diskussionen, Programm für Kinder & Jugendliche, Kunst am Platz, Markt der Ideen (bis Di 23.12.) und großer Silvesterparty.

KABARETT ARRI STUDIOS Türkenstr. 91 · www.lustspielhaus.de _______ Mo 16.11./7.12. 20:00 (Generalprobe), Di 17.11./8.12. 22:15 (ZDF Live) ausverkauft Die Anstalt · Politische Satire mit den Kabarettisten Max Uthoff und Claus von Wagner sowie Kolleg_innen. Di 1.12. 18:45 Aufzeichnung ZDF ausverkauft Pelzig hält sich! · Der Kabarett-Talk mit Frank-Markus Barwasser – investigativ, ironisch, idyllisch und oft unberechenbar.

BR-STUDIO Unterföhring, Rivastr. 1 ___________________ STUDIO 1: Mi 11.11. 19:45 (Karten unter: www.lustspielhaus.com) TV-Aufzeichnung 3. Stock links – Die Kabarett-WG · Bei Sebastian Puffpaff, Hannes Ringlstetter, Maike Kühl und Gästen trifft messerscharfes Politkabarett auf Comedy und Sitcom. Mi 18.11./9.12. 19:30 (VVK: Altes Kino EBE, T. 08092/255 92 05) TV-Aufzeichnung SchleichFernsehen · »Kabarett. Parodie. Unfug.« Ein Blick hinter die Fernsehkulissen mit Helmut Schleich – bayerisches Kabarett, aktuelle politische Satire, Parodien und sehenswerte Gäste. (Ausstrahlung: Do 21:00) 18.11. Horst Evers zu Gast 9.12. Arnulf Rating zu Gast

››

Di 24.11. 20:30 Maria Maschenka »Neue Jacke – neues Glück!« · Eine musikkabarettistische Revue der »Grande Dame des gehobenen Wahnsinns«. Mit Michael Gumpinger (Klavier). Die amüsant-rasante Reise quer durch sämtliche Musik-Genres unserer Zeit ist voller Parodien und Persiflagen sowie spontan improvisierten Liedern und Gedichten. Mi 25.11./Sa 23.1.2016 20:30 Winfried Bürzle »Sprechschaden« · Eine heitere Reparaturanleitung. Der witzig-charmante BR-Hörfunkjournalist, Germanist, Schauspieler und Coach nimmt in seiner multimedialen Rhetorik-Show sprachliche Fauxpas der Profis aus Politik und Medien aufs Korn. Fr 27.11. 20:30 Akarin »Magic Dreams« · Zauber-Show mit Charme, Comedy, Musik, bei der die Gesetze der Physik nicht mehr gelten. Faszinierende Welt der klassischen und modernen Magie. Sa 28.11. 20:30 3/5 Stachelbär »Auf eigene Gefahr« · Von radikal vegetarisch bis gewissenlos gesellschaftskritisch und von Google bis Guglhupf reichen die Themen des neuen Tourneeprogramms der Kabarettisten Michael Eberle, Claus Drexler und Roland Andre. SZENERIE: Sa 28.11. 20:30 Die Puderdose – Spaß für Erwachsene · Komik und Verbalerotik mit Irene Weber & Claudia Schuma. Deftiger Wortwitz und frivole Lieder vom ersten Mal bis zum Telefonsex. Klavier: Philipp Fabian Kölmel.

·

·

Blödsinn. Auf der Bühne stehen Schauspieler und Musiker zusammen mit Menschen, die extrem kontrastierende Berufshintergründe haben. Unbezahlbar, der Eintritt ist somit frei! Do 3.12. 20:30 Stephan Zinner »Wilde Zeiten« · Bayerisches Schauspiel-Kabarett mit Musik und Tanz. Packende Kurzgeschichten, Sketches und Songs über die Unwägbarkeiten des Lebens.

schichten über die Absurditäten unserer kapitalistischen Strukturen im Arbeitsalltag, Liebesleben und künstlerischen Schaffen. Di 24.11. 20:00 IronPaper · Der türkisch-bayerische Improclash mit Yusuf Demirkol (impro a` la turka) und Tobias Zettelmeier (Bühnenpolka) in vielen verschiedenen Figuren, die chaotisch aneinandergereiht, erst am Ende des Abends ihre Verbindungen zueinander offenbaren. FREIHEIZ Do 26.11./Mi 16.12. 20:00 Rainer-Werner-Fassbinder-Pl. 1 · T. 51242949 __ Munich Magic Slam · Zaubershow. An drei Abenden im Herbst / Winter buhlen jeweils 5 Fr 20.11. 20:00 Zusatztermin Thimon von Berlepsch »Der Magier« · Ele- Magier um die Gunst des Publikums. gant und unterhaltsam verzaubert der Magier 26.11. Slam 2 · Moderation: Markus Laymann 16.12. Slam 3 · Moderation: Mario Schulte und Hypnotiseur auf spielerische Weise. So 29.11. 20:00 Di 8.12. 20:00 Jürgen von der Lippe »Beim Dehnen singe Andre´ Hartmann »Der Hartmann kommt!« · Musik-Comedy-Kabarett mit dem Wortakroich Balladen« · Der Entertainer und Meister der geschliffenen Pointe liest aus seinem neu- baten, Parodisten und Tastengenie. en Werk mit Kurzgeschichten und Glossen – böse, abgründig, dreist, schmerzhaft komisch. KULTFABRIK TECHNIKUM Grafinger Str. 6 · www.technikum-muenchen.de ____________ Mi 2.12. 20:00 Kultur im Schlachthof Chris Boettcher »Best of – Test of« · Parodien, Musik, Stand-up-Comedy. Highlights aus vergangenen Jahren und neue Nummern – schonungslos, indiskret, mitleidlos!

·

·

·

LACH & SCHIESS

EINSTEIN KULTUR

Einsteinstr. 42 · T. 416 173 795 ______________ HALLE 1: Do 19.11. 20:00 isar148: linner & trescher · Die PersonalityImpro-Show des Duos Birgit Linner und Roland Trescher von intellektuell bis trashig, von CIRCUS KRONE Zirkus-Krone-Str. 1-6 · Karten-T. 545 80 00 ___ groß zu klein, von dick zu dünn. Gewinner des Giesinger Kulturpreises 2008! Do 12.11. 20:00 19.11. Von Brusthaaren und anderen BadgeWilly Astor »30 Jahre Bühnenhonig« · Die schichten · Zündstoff zum heutigen Jubiläumsshow. Eleganter Wortwitz und fiMänner- und Welttoilettentag ligrane Akustik – Der Komödiant und KompoHALLE 2: Sa 21.11. 21:00 nist feiert mit Gästen wie Otto Waalkes, GerBesetzungscouch – Sternchen packen aus hard Polt und die Spider Murphy Gang. Roland Trescher (isar148) lädt Stars und Sternchen zum Casting auf seine Couch. Heute mit DAS SCHLOSS Schwere-Reiter-Str. 15 · T. 143 408-0 ________ Inbal Lori (Israel) auf Englisch/Deutsch. Eine gewagte Mischung aus Interviews, improvisierSa 14.11. 20:00 ten Comedy-Szenen und schrägen Aktionen. Karsten Kaie »Ne Million ist so schnell weg« Der als »Caveman« bekannte Kabarettist geht FRAUNHOFER auf Kreuzfahrt. Eine lustvolle Abrechnung Fraunhoferstr. 9 · T. 267 850 ________________ mit Deutschland, Europa und der ganzen Welt in einer verrückten Mischung aus Thea- Do 5.11. 20:30 Peter Greif & Stefan Straubinger »Bairiter, Variete, ´ Comedy und Kabarett. sche Weltgeschichte« · Szenische Lesung nach Fr 20.11. 20:00 Michl Ehbauer mit himmlischer Musik. Alle Cavequeen · »Du sammeln, ich auch!«. Thea- Geheimnisse der Weltgeschichte – von der Erterkabarett von Mirko Bott, Mark Needham, schaffung der Erde bis zur Erfindung des Biers Heiko Wohlgemuth. R: Corny Littmann. Mit – werden offenbart. Und es versteht sich von Tim Koller. Das schwule Pedant zum »Cave- selbst, dass sich dies alles nirgendwo anders man« hält einige Erkenntnisse zum homoseals in Bayern zugetragen hat. xuellen Beziehungs-Alltag bereit. Sa 7.11. 20:30 Sa 21.11./Fr 27.11./Sa 28.11./Mo 30.11./Di Tom Wende »Tom Wende legt ab!« · Wo 1.12. 20:00, So 29.11. 18:00 Tollwood man sinkt, da helfen keine Lieder! Dem Caveman · Theaterkabarett von Kristian Ba- Münchner Klavierkabarettisten steht das Wasder nach »Defending The Caveman« von Rob ser bis zum Hals. Als Barpianist hat er auf eiBecker. R: Esther Schweins. Mit Karsten Kaie. nem Kreuzfahrtschiff angeheuert, um alles Der Höhlenmann geht der Frage nach, was hinter sich zu lassen. Doch die vertraute Welt zwischen Männern und Frauen schief geht, holt ihn wieder ein ... und kommt zur Erkenntnis, dass sich seit der Fr 13.11./Sa 14.11. 20:30 Steinzeit nicht viel geändert hat. Geschwister Grattl »Pfui Deife – Folklore 21.11. Mit Holger Dexnel aus dem neunten Kreis« · Musik-Kabarett mit dem niederbayerischen Trio. Extravagante DEUTSCHES THEATER Kostüme, grelles Glitzer-Make-Up und sataniSchwanthalerstr. 13 · T. 552 344 44 _________ sche Rituale, düstere Songs und finstere GeSILBERSAAL: Sa 7.11. 20:00 Zugabe schichten auf Bairisch, Englisch und sogar ein Annette Postel »Sing Oper Stirb!« · Operet- bisschen Hochdeutsch. te sich, wer kann! Mit überschäumendem Di 17.11./15.12. 20:30 Temperament und viel schwarzem Humor er- Die Stützen der Gesellschaft – Eine Münzählt die Musikkabarettistin aus dem Opern- chner Lesebühne · Old School & New Cool. nähkästchen und singt Parodien mit KoloraSprudelnde Reime, krustige Geschichten & tur und Komik, Tragik und Tiraden, Crossover saftige Prosa bei Essen und Trinken mit Fee, und Comedy. Feat. Klaus Webel Alex Burkhard, Frank Klötgen und Sven Mo 23.11./14.12. 20:00 München-Premiere Kemmler sowie wechselnden Gästen. Günter Grünwald »Deppenmagnet« · Eine Mi 18.11. 20:30 Mischung aus Kabarett und Comedy. Wie im- The Fuck Hornisschen Orchestra »Palmen« mer verrät er noch nichts Genaueres. Lese-Performance von den studierten GermaMo 28.12. 20:00 Zugabe nisten Julius Fischer und Christian Meyer. Die Beiden entführen den gestressten Hörer Django Asül »Rückspiegel 2015« in die Welt zweier Spaßvögel, die wenig kön(siehe LUSTSPIELHAUS) nen, das aber mit viel Leidenschaft, einer Armada an Spielzeug(instrumenten) und KrimsDREHLEIER Rosenheimer Str. 123 · T. 482 742 __________ krams aus der schillernden Plastikwelt. Do 19.11.-Sa 21.11. 20:30 Fr 6.11./Sa 7.11. 20:30 Angelika Beier »Zwischen Sex und 60 – Mit The Filly Follies »Velvet Voyage Jubiläums Jazz Revue« · Special zum 5-jährigen Jubiläum Vollgas in die zweite Lebenshälfte« · Second Hand-Life aus erster Hand. Satirisches Kabader Burlesque-Shows mit Münchens frechsten Fohlen Aphrodite DeVine, ChiChi Bouvet und rett über das Leben an sich und die Liebe im Besonderen mit zahllosen Köstlich- und PeinDiva DeSaster sowie FiFo Jazz Unit und den lichkeiten eines gebrauchten Lebens. Guest Stars: Soa de Muse (Paris) & Robert Allen Johnson (München). Host: Elsie Marley. WIRTSHAUS: So 22.11. 11:00 Frühschoppen am Totensonntag Jeweils So 20:00 Josef Brustmann · Die schönsten und troTATwort »Die ImproShow« · Emotionen, streichsten Gedichte von Rainer Maria Rilke, Pointen, schräge Typen, rasanter SzenenwechHeinrich Heine, Georg Trakl, Robert Gernsel, anrührende Momente und verblüffende hardt, Peter Maiwald bis Josef Brustmann, geWendungen. Jede Szene wird so zur Premiere lesen und gesungen. Musik: Andi Arnold. – unwiederholbar und unvergesslich! So 29.11./27.12. 20:00 Jeweils Mo 20:00 fastfood: Best of Life · »Das Beste, was Im- ...efa: ecstasy für arme · »Impro macht provisationstheater zu bieten hat«. Seit 1992 süchtig!«: Münchens schärfstes Improvisatizeigen die Spieler des »fastfood theater« eine onstheater zwischen Taumel, Trash und TollMischung aus Szenen, Spielen und Songs auf kühnheit zum Lachen, Heulen, Prusten. Zuruf des Publikums. Ausgezeichnet! KULISSE: Mo 30.11. 19:30 20 Jahre Poetenstammtisch SZENERIE: So 15.11. 20:30 Dieter Rita Scholl »Paris – Berlin« · Eine Soi- Bühne frei im Fraunhofer! – Poetenstammtisch · Kabarett, Musik, Poetry, Comedy – Mixed ree ´ mit Salondame. Ein sinnlicher Flirt zwischen den beiden Metropolen im Stil der 20er Show präsentiert von Fritz Liebl (MundArtFreunde Bayerns). Jahre. Chansons von Piaf, Dietrich, Knef, Be´ Di 1.12. 20:30 caud, Dalida u.a. und Texte von Tucholsky, Kästner, Mehring, Benjamin, de Maupassant, Wasserglaslesungen mit Hans Arndt! · MuHeine u.a. mit Klavierbegleitung. sikalische Literatur-Performance-Reihe mit

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

32

IN 22/2015

Ursulastr. 9 · T. 391 997 (14:00-18:00) _______ Bis Mi 18.11./Fr 20.11.-Sa 19.12. jeweils Mi-Sa & Di 8.12./So 27.12.-Mi 30.12. 20:00, Do 31.12. 20:45 (ab 19:00 3-Gänge-Menü) Das Ensemble der Münchner Lach- und Schießgesellschaft »Wer sind wieder wir« · Das 50. Programm. Mit Caroline Ebner, Norbert Bürger, Sebastian Rüger, Frank Smilgies. Die höchst musikalischen Vier nagen sich durch jeden gereckten Zeigefinger, verpassen einen hochkomischen Einlauf und hinterlassen skurrile Fußspuren. So 8.11. 20:00 Faltsch Wagoni – Die Rhythmus-Poeten »Der Damenwal« · Kabarett das über Wasser geht. Im neuen Programm geraten sich Silvana und Thomas Prosperi mal wieder elegant in die Haare. Mit trockenem Humor. Mo 9.11. 20:00 Severin Groebner »Vom kleinen Mann der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf g’schissen hat« · Kabarett-Märchen. Eine aberwitzige Reise vom Elend zur Elite, vom Prolo bis zum Polo. Rauf und runter auf der sozialen Leiter. Di 10.11. 20:00 Dornrosen »Unverblümt« · Die drei Schwestern aus der Steiermark erzählen und singen vom angeblich modernen Frauenleben. So 15.11./Mo 16.11. 20:00 Robert Griess »Ich glaub’, es hackt!« · TripleA-Kabarett: Aktuell. Aberwitzig. Abgefahren. Der Kölner Komiker bietet einen satirischen kabarettistschen Parforceritt durch Wirtschaft, Politik und Erziehungsfragen im Dschungel der gefühlten Wirklichkeiten. Di 17.11. 20:00 BlöZinger »Kopfwaschpulver« · Austro-Kabarett. Was haben Mary Poppins, Dracula und Don Quixote gemeinsam? Sie sind in Vergessenheit geraten. Zwei Autoren wollen den Helden neues Leben einhauchen – und geraten an das verzweifelte Who is Who der Weltliteratur. So 22.11. 20:00 Gabi Lodermeier & Harald Helfrich »München, du aufplatzte Weißwurscht« · Ein feinwürzig schwarz-gelber Coupletgenuss an hausgemachtem Senf. Musikkabarettistischer Einblick in das Volkssängertum von den Anfängen bis heute mit witzigen Zwischentexten über Tradition und Herkunft. Mo 23.11. 20:00 München-Premiere TBC »dAPPen wie wir« · Totales Bamberger Cabarett mit Georg Koeniger, Florian Hoffmann & Michael A. Tomis. Ökologisch korrekt: Das fränkische Trio blickt über den eigenen Tablet-Rand hinaus und knöpft sich mit seiner unverwechselbaren Mischung aus Genie, Wahnsinn und Unterzucker die Alltagswirren des 21. Jahrhunderts vor. Di 24.11. 20:00 Sven Kemmler »Englischstunde« · Lachen und Lernen: Der Reiseleiter in die Abgründe von Shakespeares Werkzeug und zu den Gipfeln von Eminems Malkasten spricht 5 Dialekte und bis zu 8 Akzente fließend und berichtet unzensiert von seinen Expeditionen in Bedeutungsdschungel und Aussprachwüsten. So 29.11. 20:00 Sarah Hakenberg »Struwwelpeter reloaded« · Literarisches Kabarett. Geschichten mit struwwelesken Gestalten wie Marie-GuckAuf’s-Handy, der fette Florian, Benni der Bombenbauer, das unbegabte Mädchen u.a. – Hakenberg von ihrer schwärzesten Seite. Mo 30.11. 20:00 Constanze Lindner »Es wird gestanzt heut’ Nacht« (siehe SCHLACHTHOF OX) Di 1.12. 20:00 Unsere Lieblinge »Adventssingen« · Alex Haas und Stefan Noelle servieren mit Kontrabass, Kleinstschlagwerk und Gesang Spaß auf höchstem Niveau und eine Alternative zur weihnachtlichen Dauerbeschallung.

Unkonventionelle Lösungen: CHRISTINE ROTHACKER (Schlachthof OX) GASTEIG Rosenheimer Str. 5 · T. 480 98-0 ____________ CARL-ORFF-SAAL: Di 24.11. 19:00 56. Münchner Bücherschau Bruno Jonas liest »Vollhorst – Der Erfolgstyp in Politik, Kultur und Gesellschaft« · Eine bös-pointierte Typologie des modernen deutschen Politikers.

HEPPEL & ETTLICH Drugstore, Feilitzschstr. 12 · T. 388 878 20 ___ Do 5.11. 20:00 Das Heppel geht fremd... impro a` la turka »AfterWörkShow« · Bier oder Ayran? So oder so gehören beide Getränke trotz unterschiedlicher kultureller Herkunft zum Münchner Stadtbild. Die deutsch-türkische Improgruppe sucht nach genau diesen gemeinsamen Nennern – natürlich mit einem gewissen Augenzwinkern und einer ordentlichen Portion Ironie. So 8.11. 20:00 The Fabulous Fräuleins »Glitterama« · NeoBurlesque-Show mit dem Duo Kitty Kokett (kurvig) & Ruby Tuesday (rebellisch), umrahmt von Gesang, Travestie und Comedy. Mi 11.11. 20:00 Dominik Herzog »Die §how – Ein Rechtsanwalt packt aus« · Schonungslos juristisches Musikkabarett – schlagfertig, wortwitzig, unberechenbar, kompromisslos unterhaltsam. Fr 20.11.-So 22.11. 20:00, Sa 21.11./So 22.11. auch 15:00 Schwabinger Wunderwochenende · Zauberkunst und mehr auch für Kinder. 20.11. Mario Schulte und die ZauberweiberIN »Kann denn Mogeln Sünde sein« · Mario Schulte (Ruhrpott) und Kornelia Weiland (Bayern) zeigen ein Programm in 5 verschiedenen Facetten: Becherspiel, Karten kleine Wunder, Verwandlung und Magie. 21.11. Gregor & der Zauberer · Kinder-Zauber-Mitmach-Show mit Werner Link und seinem frechen Raben Gregor. (15:00) 21.11. Rene´ Frotscher »Alles Frotscher« · Zauberei & Comedy. Der Sieger des 3-Länder-Zauberwettbewerbs 2014 und Botschafter des britischen Humors in Deutschland verbindet auf einzigartige Weise den trockenen Humor der Insel mit Fingerfertigkeit und Magie. 22.11. Der Zauberstab mit 3 (!) Enden · Kinder-Zauber-Mitmach-Show von Rene´ Frotscher mit viel Humor, clownesken und pantomimischen Elementen (ab 5 Jahren). 15:00 22.11. Markus Laymann »Augmented Reality« · Magie 2.0. Kabarettistisch freche Unterhaltung mit spannenden magischen Experimenten sowie interessanten Geschichten vom Münchner Zauberkünstler. Mo 23.11. 20:00 Music Monday Peter Fischer »Beim ersten Mal ist es ein Fehler« · Der Piano-Kabarettist erzählt und singt schaurig-zynische und mitreißend-lustige Ge-

·

·

·

·

·

·

·

·

LMU AUDIMAX Geschwister-Scholl-Platz 1 · T. 21 80-0 ______ Sa 5.12./So 6.12. 20.00 Eulenspiegel Uni Josef Hader »Hader spielt Hader« · Der österreichische Kabarettist lässt all die Figuren seiner vergangenen Programme zu einer tragisch-komischen »Arschgeigenparade« antreten. Und in allen findet sich ein Stück Hader.

LUSTSPIELHAUS Occamstr. 8 · T. 344 974 ___________________ Do 5.11. 20:00 Kom(m)ödchen Düsseldorf »Deutschland Gucken« · Sport-Kabarett. Es gibt sie noch, die schönen alten Traditionen: Drei Männer treffen sich seit Beginn aller Aufzeichnungen fürs gemeinsame Analysieren der Länderspiele. Fr 6.11. 20:00 ausverkauft Gunkl & Harald Lesch »Über Anfänge und alles, was nicht eins ist« · Über die Fundamente des Daseins. Kabarettist Günter »Gunkl« Paal und Physiker & Astronom Harald Lesch erörtern nicht alle, aber doch wesentliche physikalische und philosophische Fragen. Sa 7.11. 20:00 Pigor & Eichhorn »Volumen 8« · Pigor und Eichhorn konzentrieren sich. Klavier und Gesang. Wortgewalt und Stil. Salon HipHop. Pulsierende Wortkaskaden der beiden Berliner Musikkabarettisten – böse, scharfsinnig und um die Ecke gedacht, gerappt, geswingt und geschnurrt. So 8.11. 20:00 Nico Semsrott »Freude ist nur ein Mangel an Information – update 2.0« · Der mehrfach preisgekrönte Poetry Slammer, Kabarettist, Journalist, Schriftsteller zeigt die in der Kleinkunstwelt einzigartige, von ihm entwickelte Standup Tragedy – mit Zettel, schwarzem Kapuzenpullover und viel schlechter Laune. Mi 11.11./So 22.11. 20:00 ausverkauft Michael Mittermeier »Wild« · Der Vorkämpfer der deutschen Stand Up Comedy hat diesmal mehr als eine Überlebenstaktik im Gepäck für unsere Zivilisation, die unaufhaltsam verwildert. Gesetzlos, gerissen, genial. Do 12.11./Fr 13.11. 20:00 München-Premiere Gerd Dudenhöffer »Vita. Chronik eines Stillstandes« · Realsatire aus dem Saarland. Der Kabarettist lässt seine Kunstfigur Becker Heinz in beredter Unwissenheit grotesk authentisch seinen Alltag sezieren und abstruseste Vergleiche zum Weltgeschehen ziehen. Sa 14.11. 20:00 Mathias Tretter »Selfie« · Der scharfzüngige Satiriker geißelt den Zwang zur Selbstinszenierung in der postdemokratischen Gesellschaft. Sprachlich auf höchstem Niveau. So 15.11. 14:00 Stefan Verra »Ertappt! Körpersprache: Echt männlich. Richtig weiblich.« (s. DIVERSES S. 12) Mo 16.11./Fr 8.1.2016/Sa 9.1. 20:00 Andreas Giebel »Das Rauschen in den Bäumen« · Der Kabarettist berichtet von Menschen, die glücklich sein wollen, aber ständig unterbrochen werden, und wie sie versuchen, sich das Kunstwerk Leben zurecht zu schnitzen. Di 17.11. 20:00 Michael Altinger & Alexander Liegl »Röhr Du!« · Kabarett mit sechzehn Enden. Die Platzenden Hirsche sind wieder im Revier: Das »Traumduo auf Zeit« schießt voller Überzeugung die nächsten Böcke. Muskeln, Musik und Mutterwitz – kein Abend für Bambies. Mi 18.11./Do 19.11. 20:00 Entfällt!!! Rolf Miller »Alles andere ist primär« · Grandioses Scheitern. Keiner versteht es so gut wie der Odenwälder, mit Banalem Kompliziertes auszudrücken. Er spricht hinterhältig indirekt Wahrheiten aus, die weh tun. Und trifft von hinten durch die Brust ... Mi 18.11. 20:00 verlegt vom Vereinsheim Die Titanic-Chefredakteure »Best of Titanic 2015« · Torsten Gaitzsch, Moritz Hürtgen, Tim Wolff und Michael Zieglwagner mit dem Besten ihres Schaffens und weiterem »Kram« in einer Multimediashow mit heiteren Wortbeiträgen, bunten Bildern, aufwändig produzierten Videos und holprigen Überleitungen. Do 19.11. 20:00 Das Ensemble der Münchner Lach- und Schießgesellschaft »Wer sind wieder wir« (siehe LACH & SCHIESS) Fr 20.11./Sa 21.11./Di 15.12./Mi 16.12./Do 7.1.2016 20:00 Claus von Wagner »Theorie der feinen Menschen« · Der Kabarettist präsentiert eine Erzählung aus dem tiefen Inneren unserer feinen Gesellschaft, vom Kampf ums Prestige, Wirtschaftsverbrechen und Business Punks. Mo 23.11. 20:00 Philipp Weber »Durst – Warten auf Merlot« · Satire über das Trinken. Der Kabarettist und studierte Chemiker surft auf einer Erfolgswelle in die schäumende Bucht des Vergnügens. Di 24.11./Mi 25.11. 20:00 Jochen Malmsheimer »Flieg, Fisch, lies und gesunde! oder: Glück, wo ist Dein Stachel?« · Kabarett-Lesung. Der Wortvirtuose aus Bochum und Erfinder des »Tresenlesen« macht die augenfällige Verbindung zwischen ägyptischer und niedersächsischer Kulturgeschichte überdeutlich. Do 26.11. 20:00 ausverkauft Max Uthoff »Gegendarstellung« · Politische Satire. Von der Wucht der Behauptung, mörderischen Geschäften, gesellschaftlichem Inzest, Drehzahlmessern, teuflischen Kreisläufen und davon, dass Menschen, die in Schubladen denken, sich schon mal halb aufgeräumt fühlen. Fr 27.11./Fr 22.1.2016/Sa 23.1. 20:00 Timo Wopp »Moral – Eine Laune der Kultur« Nach eigener Meinung »Deutschlands bester und relevantester Kabarettist« findet, über moralisch einwandfreies Verhalten gibt es schon längst keinen Konsens mehr. Sa 28.11./So 29.11. 20:00 Alfred Dorfer »bisjetzt solo« · Der österreichische Kabarettist blickt zurück, nicht nur auf die eigene Biographie. Zeitgeschichte passiert Revue, Vergessenes, Verdrängtes, Erinnerliches, Neues. Ein Mix aus dem reichhalti-

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

www.in-muenchen.de


wp_201522_Redaktionsseiten 02.11.2015 23:26 Seite 12

gen Schaffen, jeder Abend unvergleichlich, stets in etwas anderer Zusammenstellung. Mo 30.11. 20:00 Simone Solga »Im Auftrag Ihrer Kanzlerin« · Die Kanzlersouffleuse gibt mit nimmermüder Kodderschnauze brisante Einblicke ins Zentrum des bundesrepublikanischen Machtgeflechts, als »Mädchen für alles« im Kanzleramt. Di 1.12.-Sa 5.12. 20:00, Sa 26.12. 14:00, 20:00, Do 31.12. 14:00 Django Asül »Rückspiegel 2015« · Ein satirischer Jahresrückblick. An ein Jahr, das zum Vergessen ist, muss zumindest 100 Minuten erinnert werden – Politik, Sport, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, andere wichtige Themen.

·

MÜNCHNER VOLKSTHEATER Brienner Str. 50 · T. 523 46 55 _______________ So 22.11. 11:01 Große Matinee ´ der »Saubande« · 4. Benefiz-Matinee ´ mit valentinesken Spitzen von: Maria Peschek, die Couplet AG, Bele Turba, das »Fünferl« (mit Johanna Bittenbinder, Heinz Josef Braun, Sebi Tramontana, Andreas Koll), Zither-Manä, Hasemannns Töchter, Ardhi Engl, Holger Paetz sowie Überraschungen. So 29.11. 20:00 Georgette Dee & Terry Truck »Vom fliegenden Teppich« · Wolkenlieder und Reisemärchen mit der Berliner Diseuse – zärtlich bis kitschig, bös bis ironisch – wie immer am Klavier begleitet von Terry Truck. KL. BÜHNE: Mi 2.12. 20:00 FiL »Pullern im Stehn. Die Geschichte meiner Jugend« · Der Berliner, – aufgewachsen im Märkischen Viertel, Ex-Punk – der mit OneMan-Stand-Up-Comedy brilliert, setzt sich mit seiner rauen Herkunft auseinander. Weitere Gastspiele 2015 4.12. Alfons »Wiedersehen macht Freunde« 5.12. TITANIC-BoyGroup »Comeback – Die Rückkehr der Satire-Zombies«

OLYMPIAHALLE Spiridon-Louis-Ring 21 · T. 30 67-0 _________ Kabarett-Termine 2015 17.12. Bülent Ceylan »Haardrock« · Kabarett 18.12. Mario Barth »Männer sind bekloppt, aber sexy!« · Kabarett 19.12. Mario Barth »Männer sind bekloppt, aber sexy!« · Kabarett

OPTIMOLWERKE THEATERFABRIK Friedenstr. 10 ____________________________ Fr 18.12. 20:00 RebellComedy · Das Künstlekollektiv bietet mit ihrer frischen, rauen Stand Up Comedy Show eine Alternative zu bestehenden Formaten für die neue Generation Deutschlands. Aktuelle Themen aus dem Alltag.

PASINGER FABRIK August-Exter-Str. 1 · T. 829 290 79 __________ Fr 6.11. 19:30 Viertelfinale III + IV fastfood: Die Aufsteiger-Liga · Die Improshow, in der neue Talente die Bühne erobern, betreut von erfahrenen Coaches des »fastfood theater«. Mit Zeitlimits und Zufallsgenerator-Aufgaben kämpfen die Spieler der acht Teams um den Einzug ins Finale. 21.11. Kultur-Etage Messestadt Halbfinale I + II 12.12. Kulturzentrum Trudering Finale WAGENHALLE: Sa 7.11. 19:30 John Hudson & Sonja Kling »Mit Hirn, Charme und Melone« · Ein Kabarett-Thriller rund um das menschliche Gehirn mit »Steed« Hudson & »Peel« Kling. Mit Wissenschaft und Show-Einlagen werden faszinierende Fälle neurologischer Dysfunktion präsentiert. KL. BÜHNE: Do 12.11. 20:00 Josefine Gartner »Keine Ahnung ... aber es reicht!« · Die bayerische Kabarettistin geht mit ihren Bühnenfiguren Josefine und Hilde mal spitzzüngig scharf, mal liebenswert naiv, der Ahnungslosigkeit in Politik und Gesellschaft auf den Grund. Hintergründig. WAGENHALLE: Mi 25.11.-So 29.11. 20:00 27. Kabarett Kaktus · Münchens ältester Nachwuchs-Kabarettwettbewerb. Die ausgesuchten Teilnehmer werden in drei Runden des Hauptwettbewerbs vorgestellt. Außerdem Preisträger 2014. (T. 341 676, T. 888 88 06, www.kabarett-kaktus.de) Mi 25.11. 20:00 Kabarett Kaktus Deutsch-österreichisches Doppel Matthias Ningel »Generation Y« · Mit Gesang, Klavier, Loopstation und Wortbeiträgen nimmt der »Kabarett Kaktus«-Preisträger 2014 seine eigene Generation unter die Lupe, analysiert deren Eigenschaften, Ängste, Spleens und Sehnsüchte. Ludwig Müller »DichterVerkehr« · Skurriler Humor vom Meister des Schüttelreims. Der engagierte Endvierziger soll Chefredakteur eines internationalen Radiosenders werden. Redegewandt und äußerst wandlungsfähig. Do 26.11. 20:00 Kabarett Kaktus 1. Runde Hauptwettbewerb · Mit Auftritten von Yvonne Silichner (»Die nackte Wahrheit – eine Physiotherapeutin zieht blank«), Lennart Schilgen (»Engelszungenbrecher«), Berni Wagner (»Schwammerl«), Torsten Schlosser (»Ich bin kurz davor, dieses Programm abzubrechen«). Fr 27.11. 20:00 Kabarett Kaktus 2. Runde Hauptwettbewerb · Mit Auftritten von Marvin Spencer (»Das wird man doch wohl noch sagen dürfen!«), Bumillo (»VeitClub«), Thomas Malirsch (»Kartoffelsalat mit Pommes«). Sa 28.11. 20:00 Kabarett Kaktus 3. Runde Hauptwettbewerb · Mit Auftritten von Rosetta Pedone (»Lügensau«), Lisa

·

·

www.in-muenchen.de

Catena (»Gruezi Deutschland«), Henning Ruwe & Martin Velenske (»Bei Mutti schmeckts am besten!«). So 30.11. 20:00 Kabarett Kaktus Abschlussabend & Preisverleihung · Präsentation und Auftritt der ersten Preisträger_ innen 2015. Moderation: Helmut Schleich und Christian Springer alias »Heinzi & Kurti«. KL. BÜHNE: Do 26.11. 20:00 Arthur Senkrecht & Bastian Pusch »Umsturz! Weil sonst macht’s ja keiner!« · Das skurrile Comedy-Duo brilliert mit schrägem Slapstick – fabelhaft peinlich und herzerfrischend dilettantisch bringen sie ein ungebremstes Humorpsychodrama auf die Bühne. KL. BÜHNE: Fr 27.11. 20:00 Stelzner & Bauer »Sächsmaschine & Süßer Senf« · Ein sächsisch-bayerisches Gipfeltreffen mit Christoph Stelzner (Dresden) und Martin Bauer (München). Eine skurrile ParodienParade, garniert mit unkonventionellen Videos und viel Musik: Nicht immer politisch, aber trotzdem gesellschaftlich relevant.

·

PRINZREGENTENTHEATER Prinzregentenplatz 12 · T. 2185-2899 _______ Do 5.11. 20:00 Ude & Friends · Ein heiterer Abend mit ExOB Christina Ude (»im Amt und danach«) und Gästen: Uli Bauer, Dieter Hanitzsch sowie Überraschungsgast. Musik: nouWell cousines.

RATIONALTHEATER Hesseloher Str. 18 · T. 335 003 ______________ Mi 25.11./Mi 23.12. 20:30 (nur Abendkasse) Stadt – Land – Fluss · Lese-, Sing- und Spielshow mit den Slam-Poeten Pierre Jarawan und Alex Burkhard sowie Gästen.

SCHLACHTHOF Zenettistr. 9 · Karten-T. 720 182 64 __________ Do 5.11. 20:00 Die Couplet-AG »Perlen für das Volk« · 20. Bühnenjubiläum der Musikkabarettisten. Ein furioses Spektakel mit Couplets und bester Politsatire von Bianca Bachmann, Jürgen Kirner, Bernhard Gruber und Hans Dettendorfer. Fr 6.11. 20:00 Lizzy Aumeier »Superlizzy« · Musikcomedy mit Tatjana Shapiro am Klavier. Die Antwort aus Superman, Wonderwoman und Gozilla versucht zu retten, was zu retten ist. Durch ihre unglaubliche Fähigkeit, durch die Zeit zu reisen, wird die Geschichte neu beleuchtet! OX: Fr 6.11. 20:00 Ulrike Mannel »Miss Management« · Multimediale One-Woman-Comedy-Show. Die Kabarettistin und Parodistin kombiniert LiveComedy mit Videoclips und präsentiert dabei selbstironisch-amüsant die chaotisch-explosiven Zustände eines illustren Abends mit Ersatzgästen und jeder Menge VIPs. Sa 7.11. 20:00 CD-Premiere Michi Dietmayr »solosdsislebn« · Der Münchner Liedermacher und Kabarettist erzählt bayerisch schräg Geschichten: Das Leben genießen und sich an kleinen Freuden erfreuen. OX: Sa 7.11. 20:00 Christine Rothacker »Pflege für Alle – Betreutes Kabarett« · Mut zum lustvollen Altern mit Akkordeon und Gesang. Die Pflegeclownette mit seriösem Heiterkeitsdiplom, Frau Klitscherova, führt jetzt schon vor, welcher absurde Wahnsinn bald auf Sie zukommt. Es wird wenigstens zartbitter. Di 10.11. 20:30 Patric Heizmann »Ich bin dann mal schlank« Die Show mit »Deutschlands charmantestem Ernährungsexperten« – Comedy mit großem Nutzwert und ohne Jojo-Effekt. BAR: Di 10.11. 18:50 Schlachthof lädt d’Schieder wieder · Der »Late Night Ratsch« auf münchen.tv mit Marion Schieder und Gästen aus der Musik- und Kabarettszene, Politikern und Promis über Aktuelles, Vergangenes und Ausgefallenes. 10.11. mit Max von Milland Do 12.11./Mi 2.12. 20:00 Maxi Schafroth »Faszination Bayern« · Kabarett mit Musik. Die bizarre Beobachtungsreise geht heraus aus dem strukturschwachen Allgäuer Raum, über den Lech, bis in die gelobte Universitätsstadt München. Wieder begleitet von Marcus Schalk (git). Do 12.11. 20:00 Wirtshausbrettl ausverkauft Da Billi Jean is ned mei Bua · Liederabend mit Stefan Leonhardsberger und Martin Schmid. Im Dialekt interpretierte Klassiker der Popmusik und aktuelle Charthits ohne Berührungsangst vor großen Namen. Fr 13.11. 20:00 Florian Schroeder »Entscheidet Euch!« · Der Parodist bewegt sich virtuos zwischen Kabarett und Comedy, zwischen Politik und Philosophie. Er beantwortet die ersten und die letzten Fragen der Menschheit. BAR: Fr 13.11./Sa 19.12. 20:00 Michael Schmucker liest »Nackter Schnee« Der 15-Jahre-Kabarettist stellt seinen ersten Lyrik-Band vor. Ein Aufschrei zum Denken. OX: Fr 13.11. 20:00 Constanze Lindner »Es wird gestanzt heut’ Nacht« · Comedy mit der Verwandlungskünstlerin. Im schrill aufgedrehten Potpourri dürfen schräge Typen endlich wieder jodeln. OX: Sa 14.11./Sa 19.12. 20:00 Dietrich »Piano« Paul »PISA, Bach, Pythagoras« · Musik-Kabarett. Der Mathematiker, Musiker und Kabarettist greift die wirklichen Probleme unserer Zeit auf und erklärt die Kunst der Fuge und die Kunst der Formel. Mi 18.11. 20:00 D’Raith-Schwestern und da Blaimer »I mogs bunt« · Mundart-Musikkabarett über

·

·

·

·

·

·

·

·

Liebe, das Leben, die Suche nach der wirklichen Freiheit und bayerische Absonderlichkeiten. Die stimmgewaltigen Schwestern werden vom hintersinnigen Denker begleitet. Do 19.3. 20:30 ausverkauft 3 Männer nur mit Gitarre · Musikkabarett über die kleinen Alltäglichkeiten mit Keller Steff, Roland Hefter, Michael Dietmayr. OX: Do 19.11. 20:00 Fußpflege Deluxe »Der Name dieses Kabarettprogramms ist in deinem Land nicht verfügbar« · Das Kabarett-Duo Carolin Seeger und Christoph Schlewinski zeigt, was passiert, wenn alles – aber auch wirklich alles – auf der Bühne schief geht. BAR: Fr 20.11. 20:00 Michael Eller »Ich geh’ dann mal ... zu weit« Scharfzüngige Real-Satire. Mit dem wachen Auge eines UNO-Inspekteurs beobachtet der Vollblutkomiker das Leben um sich herum. OX: Fr 20.11./Fr 11.12. 20:00 Martin Großmann »Des Wahnsinns fette Beute – Best of« · Der Hengersberger Kabarettist präsentiert die besten Szenen der vergangenen Jahre sowie Satire, Unfug, Witze, Lügengeschichten und Skandalöses aus 4283 bisher nicht veröffentlichten Programmen. BAR: Sa 21.11. 20:00 Comtesse & Co. »Achtung, fertig ... alt!« · Die Anti-Aging-Show. Musik-Kabarett über Lust und Frust des Älterwerdens. Die freche Verjüngungskur mit Rahel Comtesse, Steffen Zander (p) & Peter Krempelsetzer (perc). OX: Sa 21.11./Sa 12.12. 20:00 Franziska Wanninger »AHOIbe – Guad is guad gnua« · Mundart-Comedy. Entlarvt werden Bissigkeiten der Gesellschaft, die sich mit finsteren Seilschaften aneinander kettet. So 22.11. 19:00 Sigi Sommer Taler 2015 · Verleihung des Kunst- und Kabarettpreises der Münchner Narhalla an Hans-Jürgen Buchner (Haindling). Mit Laudatio und Musik. (Karten: www.narrhalla.de) Mi 25.11. 20:00 Wolfgang Krebs »Können Sie Bayern?« · Ein Prüfungsabend in verschiedenen Darreichungsformen. Tipps für den täglichen weißblauen Überlebenskampf, wichtige Informationen für alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens im Freistaat. Mi 25.11. 20:00 Wirtshausbrettl G’mischte Schlachtplatt’n 11/15 · Die kreativ-würzige Künstler/innenplattform für Innovative und Neuentdeckungen. Moderation: Michael Dietmayr. Heute mit: Roger Stein (Satire und Poesie), Andrea Limmer (Literarisch-musikalisches Kabarett), Martin Rastinger (Münchner Liedermacher), Joe Heinrich (Typenkabarettist und Puppenspieler). Do 26.11./17.12. 21:00 BR-Live-Übertragung schlachthof – bissig, bayerisch, brandaktuell Eine Live-Satire mit Michi Altinger & Christian Springer und wechselnden Gästen über die Geschehnisse des Monats. 26.11. Gäste: Django Asül, Alfred Dorfer, Simon Pearce 17.12. Gäste: Philipp Weber, Reiner Kröhnert, Severin Groebner Fr 27.11./Fr 4.12./Sa 5.12. 20:00 ausverkauft Han’s Klaffl »Schul-Aufgabe: Ein schöner Abgang ziert die Übung!« · Oberstudienrat K. präsentiert im 3. Programm eine Kombination aus Schadensbericht und wehmütigem Rückblick auf 40 Jahre professioneller Bespaßung verhaltensorigineller Schüler. OX: Fr 27.11. 20:00 Erik Lehmann »Der letzte Lemming« · Ein satirischer Informationsabend. Was passt besser zur allgegenwärtigen Weltuntergangsstimmung und Krisenhysterie, als den letzten Lemming, vor seinem Sprung in die Tiefe, vorausschauend zurückblicken zu lassen. Sa 28.11. 20:00 Chris Boettcher »Best of – Test of« · Parodien, Musik, Stand-up-Comedy. Highlights aus vergangenen Jahren und neue Nummern – schonungslos, indiskret, mitleidlos! Di 1.12. 20:30 Dietmar Wischmeyer »Achtung Artgenosse!« · Ein Programm, das auf das ungewollte Aufeinandertreffen mit Artgenossen im Alltag vorbereitet. Mit Glasermeistern, OnlineHelden, Agro-Rentnern, Tierfreunden, Hochzeitsgästen, Landbewohnern und Vorstadtstrizzis. Wohliges Gruseln. OX: Mi 2.12. 20:00 Nina Hartmann »Brasil« · Wenn man tanzen könnte – abenteuerlustiges Kabarett. Ein Roadtrip über das Leben, Sehnsucht & Reiselust, gepaart mit lauten Rhythmen, Tiroler Speckknödel und »feel« good Vibrations.

·

·

·

·

gen aus der Kabarettszene und Live-Musik. 16.11. Lisa Fitz, Christian Springer Do 19.11. 20:00 Gala ausverkauft Christian Ude & Uli Bauer »Der doppelte Ude« · Christian Ude trägt satirische Texte aus dem Leben eines Oberbürgermeisters vor und sein Nockherberg-Double Uli Bauer begleitet am Klavier mit Spottliedern.

tiefen der Landeshauptstadt mit all ihren Facetten, Geheimnissen und Gegensätzen und zeigt Kurioses, Witziges und Spannendes. Mi 11.11. 19:30 Der Machatschek »Sommer in Wien« · Franz Joseph Machatschek: Maurer, Musikant und Mensch von Beruf, lebensechte Romanfigur ebenso wie Komponist von Kinomusik. Seinen Weg zum zum Kabarett beschreibt er als »Zufall«. Ein Wiener Original über gesellschaftliTHEATER ... UND SO FORT Kurfürstenstr. 8 · T. 232 198 77 _____________ che und menschliche Abgründe. Do 12.11. 19:30 Fr 13.11. 20:00 Zusatzvorstellung Anna Piechotta »Schneewittchen ist tot« · Holger Edmaier »Ich Rindviech! (Ihr aber Ihre liebliche Aura entpuppt sich in Wirklichauch ...)« · Männer. Milch. Musik! Zwischen keit als ironischer, markanter und zynischer Kabarett und Comedy mit Ohrwurmliedern. Geist – Freche Lieder mit sehr frechen Texten Immer in Bewegung zwischen Klavier und und eigenwilligem Klavierspiel. Konserve, Kunst und Klamauk, Kuhstall und Kleinkleckersdorf. Ein Rundumschlag. Fr 13.11. 18:30 Science Slam · Freie Universität Schwabing TU MÜNCHEN in Kooperation mit »zehn hoch eins«: Eine MiArcisstr. 21 _______________________________ schung aus wissenschaftlichem Vortrag und Stand-Up-Comedy mit 10-Minuten-Beiträgen. AUDIMAX: Mi 18.11. 20:00 Kabarett, Gedichte und Lieder für die Di 17.11. 19:30 München-Premiere Studentenhilfe · Benefiz mit Regisseur Mar- Ralf König »Der König liest: Raumstation cus H. Rosenmüller, Komponist Gerd BauSehnsucht« · Der Comic-Autor wirft per Beamann und Kabarettist Maxi Schafroth. mer seine Zeichnungen auf die Leinwand, dazu brummt, krächzt und brüllt er die Dialoge VEREINSHEIM ins Mikrofon – eine vergnügliche Performance Occamstr. 8 · T. 330 886 55 _________________ zwischen Literaturlesung und Zeichentrick. Jeweils So 19:30 Mi 18.11. 19:30 verlegt ins Lustspielhaus Schwabinger Schaumschläger · Die LeseEntfällt!!! Die Titanic-Chefredakteure Show mit Moses Wolff, Michael Sailer und Fr 20.11. 19:30 Christoph Theussl, Gastautoren und Musik. Physik des Scheiterns – Wissenschaft vs. 8.11. mit Maria Maschenka, Anton G. LeitWahnsinn · Eine Experimentalvorlesung mit ner, Sigi Zimmerschied, Andreas Rebers Publikumsquiz & Musik. Mit Georg Eggers u.a. 15.11. mit Lucie Mackert, Svenja Gräfen, TilSa 21.11. 19:30 ausverkauft man Birr, Kaleb Erdmann Christoph & Lollo »Das ist Rock’n’Roll« 22.11. mit Thomas Spitzer, Fee, Lasse Samström, Daniel Schlick Do 26.11. 19:30 Christof Spörk »Ebenholz« · Musik-Kabarett 29.11. mit Elis, Philipp Moll, Harry Kienzler, mit Klarinette – gefertigt aus edlem Ebenholz Zwoa Bier – Quetschn & Klavier, voller heimtückischer Jeweils Mo 19:30 Holzwürmer und hartnäckiger Ohrwürmer Blickpunkt Spot · Die Mixed Show mit echauf der Suche nach Kann- & Sollbruchstellen ten Kleinkunst-Cerealien – gehaltvoll, bissig. Moderation: Mathias Tretter (9.11.), Constan- der sorgfältig geschnitzten Weltanschaung. Fr 27.11. 19:30 ze Lindner (16.11.), Julia von Miller (23.11./ Volker Keidel & Michi Dietmayr »Neues 14.12./21.12.), Moses Wolff (30.11./28.12.) Buch, neue CD – alte Deppen!« · Dietmayr oder Bumillo (7.12.). stellt seine CD »solosdsislebn« vor, Keidel liest 9.11. Gäste: Sunspiration, Stefan Noelle, aus seinem neuen Buch »Massenbierhaltung«. Christin Henkel, Zwoa Bier u.a. 16.11. Gäste: BlöZinger, Peter Fischer, Tilman Birr, Kaleb Erdmann u.a. ZOB – HALTESTELLE 7 23.11. Gäste: Stelzner & Bauer, Jeremiah’s Life Arnulfstr. 21 · VVK: T. 040/300 337 90 _______ & Death Blues Orchestra, Martin Frank Abfahrt: Jeweils Fr/Sa 20:30 (comedytour.de) 30.11. Gäste: Elis, Philipp Moll, Harry Kienzler, ComedyTour München · »Comedy trifft Stray Colors u.a. Sightseeing«: Keine Stadtrundfahrt, sondern Di 10.11. 19:30 eine Show auf der rollenden Busbühne mit Stefan Kröll »Projekt Minga« · München-Ka- Comedians über Sehenswürdigkeiten, Menbarett im Dialekt. Gitarre: Andreas Speth. schen und Besonderheiten der Stadt. (BuchDer boarische Kabarettist wagt sich in die Un- bar mit 3-Gänge-Menü)

·

·

·

·

·

·

SPIEGELSALON Lilienthalallee 37 · www.spiegelsalon.com __ Fr 27.11. 20:00 ausverkauft Luke Mockridge »I’m Lucky, I’m Luke!« · Der Comedy-Newcomer stolpert unbedarft durch eine Welt, die von Facebook, Disco-Klängen und einem kiffenden Wecker geprägt ist. Auch 4.5.2016 Circus Krone

THEATER-PLATZ Wirtshaus am Hart Sudetendeutsche Str. 40 · T. 377 79 603 _____ Do 12.11./Do 17.12./Fr 18.12. 20:00 Ottfried Fischer & die Heimatlosen »Wandogo« · Auf der musikalisch-bewegten Entdeckungsreise gibt Otti Einblicke in sein Leben. Fr 13.11. 20:00 Dornrosen »Unverblümt« (s. LACH & SCHIESS) Mo 16.11. 19:00 Heimatkanal-Aufzeichnung Ottis Aquarium · Ein unterhaltsamer Schlagabtausch von Ottfried Fischer mit zwei KolleIN 22/2015

33


Redaktion_2215_Redaktionsseiten 02.11.2015 17:13 Seite 17

AUSSTELLUNGEN

Wie der Pinsel die Pixel überlebte Internationales Design aus München und Malerei versus Massenmedien Gritschtschitsch. Grirrtschitsch. Grrrt schittsch. Der Name macht Spaß. Die Möbel, die der Münchner Industriedesigner entwirft, auch: Klare Funktionalität, klare Form. Man kennt mindestens seinen berühmten „Chair One“ und die allzeit einsetzbare Lampe „Mayday“. 2008 ehrte das Kunstmagazin „art“ Konstantin Grcic mit dem Titel „Größter lebender Designer“, seine Möbel sind in den Sammlungen der renommiertesten Museen der Welt vertreten und wurden mit zahlreichen Design-Preisen dekoriert. Kurzum: Der Mann kann was und hat damit international Erfolg. Und weil das so ist und weil er noch dazu ein echter Münchner ist, eröffnet Die Neue Sammlung in der Pi- Zeitgenössische Malerei goes digitale Revolution: Das Museum Brandnakothek der Moderne eine Aus- horst zeigt, wie die Malerei an der Massenkultur gewachsen ist, anstatt stellungsreihe mit den Arbeiten des – wie viele es prophezeiten – an ihr zu zerbröseln. 50-Jährigen. Konstantin Grcic: The Good, The Bad, The Ugly. (Eröffnung am Mittwoch, 11. November Herstellers Magis gegenübergestellt, stellung erweitern und gleichzeitig um 19 Uhr, 12. November bis 28. Feb- und es wird sofort klar: Grcic ist ein Tüft- langfristig Die Neue Sammlung veränruar) zeigt 30 aktuelle Produktionen ler. Einer, der es genau nimmt und so dern. Und das geht so: Für die Dauer und stellt den vierjährigen Entwick- lange an Materialeinsatz, Oberflächen- von zehn Monaten werden berühmte lungsprozess des Stuhlprojekts gestalt, Gewicht und räumlichem Volu- Designer eingeladen, ihre Arbeiten in „Chair_ONE“ von den ersten Modellen men arbeitet, bis das Ergebnis leicht dem architektonisch besonderen Paterbis zum finalen Produkt vor. Irgendwie und stabil, konstruiert und organisch noster-Saal in der Pinakothek der Moberuhigend, dass es dann doch vier Jah- zugleich wirkt. Seine Entwürfe zeichnen derne zu präsentieren. Schöne Idee und re dauert, bis aus einer Idee ein Stuhl sich durch technische Innovation, Prä- schön, dass dieser Name den Anfang wird. Auch hier gilt: Je einfacher das zision, Materialeffizienz und Formvoll- macht. Warum die Ausstellung wie SerErgebnis wirkt, desto aufwändiger, endung aus. Dazu kommt die Vielfalt. gio Leones Westernklassiker aus den sorgfältiger war die Entwicklungsphase. Blumenkübel, Tisch und Sitzmöbel, Re- 60er Jahren heißt, wird allerdings nicht Alles, was jetzt nicht mehr am Stuhl gal, Leuchte, Chaiselongue – was Grcic so ganz klar. Von offizieller Seite heißt dran ist, musste erstmal weggedacht anpackt, wird besonders. Was auch an es: „Der Titel (…) verweist ironisch auf werden. Die verschiedenen Entwick- der Wahl seiner Materialien liegt: das hohe emotionale Potential von Delungsstadien – Modelle aus Draht, Pap- Kunststoff, Holz, Stahl, Marmor oder sign und seiner Rezeption.“ Oder wie pe, Stahlblech oder 3D-Druck – werden Karbon. Und die neue Ausstellungsrei- es im Film heißt: „Wer schießen will, den finalen Produkten des italienischen he? Soll die Idee einer temporären Aus- der soll schießen und nicht quatschen.“

VERLOSUNG

Jean Paul Gaultier Bis 14. Februar in der Kunsthalle

Dass Jean Paul Gaultier (geb. 1952) als Enfant Terrible gehandelt wird, ist einerseits ein großes Missverständnis. Er ist einer der wenigen international anerkannten Modedesigner, der zwar auch eine Katze, aber keine Allüren hat. Andererseits hat er mit seinen mutig ironischen Kreationen immer wieder die gängigen gesellschaftlichen Konventionen hinterfragt. Inspiration fand er in fremden Kulturen, aber auch im Pop oder in Subkulturen. Die üppige Ausstellung zeigt in sieben Kapiteln über 160 Kreationen aus allen Schaffensphasen des äußerst produktiven Modedesigners, vom ersten BH für den Teddybären Nana bis zu aktuellen Arbeiten.

5 x 2 FREIKARTEN/5 KATALOGE FÜR in-münchen-LESER! Senden Sie eine E-Mail mit dem Kennwort Jean und Ihrer Adresse bis Freitag 13.11. an verlosung@in-muenchen.de 34

IN 22 / 2015

Wer im Oktober spontan einen Abstecher ins Museum Brandhorst machen wollte, hatte Pech. Wegen Umbau geschlossen. Mit anderen Worten: Große Ausstellungen werfen große Schatten voraus. Painting 2.0: Malerei im Informationszeitalter (Vernissage am Freitag, 13. November um 19 Uhr, 14. November bis 30. April, Katalog) heißt die nächste große Schau, für die der bunte Würfel zehn Tage zu blieb. Immer mal wieder wurde die Malerei als totgeweiht bezeichnet, ein Genre, das sich überlebt habe. Und immer wieder erfand sich die Malerei ein bisschen neu und lebte weiter – lustigerweise oft in der produktiven Auseinandersetzung mit eben den technischen Neuerungen, die sie angeblich so alt aussehen ließen: Fernsehen, Computer, Internet – die Massenmedien. Und so hat sich das wieder aufflammende Interesse an zeitgenössischer Malerei paradoxerweise parallel zu der explosionsartigen Entwicklung der neuen digitalen Technologien entwickelt. Die Ausstellung beschäftigt sich genau damit. Mit der Aneignung und Transformation von Informationstechnologien in der westeuropäischen und nordamerikanischen Malerei seit den 1960er Jahren bis heute. Los geht es mit Pop Art und Nouveau Réalisme, die sich erstmals programmatisch neu aufkommender, kommerzieller Bildsprachen bedienten. Erstmals seit der Eröffnung des Museums besetzt eine Ausstellung das gesamte Haus – ausgenommen der eigens für Cy Twomblys „Lepanto“-Zyklus geschaffenen Raum im Obergeschoss. Entsprechend den drei Stockwerken ist die Ausstellung in drei Kapitel gegliedert. Viel Platz für viel Kunst –über 230 Bilder gibt es zu sehen, viele große Namen sind dabei: Kai Althoff, Ei Arakawa/Shimon Minamikawa, Georg Baselitz, Jean-Michel Basquiat, Joseph Beuys, Ashley Bickerton, William Copley, Isa Genzken, Jasper Johns, Mike Kelley, Martin Kippenberger, Yves Klein, Maria Lassnig, Ed Paschke, Sigmar Polke, Niki de Saint Phalle, Rosemarie Trockel, Kelley Walker … – und natürlich Andy Warhol. Mit 107 Künstlern ist diese Ausstellung fast schon so etwas wie ein Kanonisierungsversuch, mit anderen Worten: Pflicht. Drei Aspekte der Malerei werden behandelt: Welche Protesthaltung haben die Künstler kommerziellen Bildern und ihren Medien gegenüber entwickelt, wie hat sich die Vorstellung von Körperlichkeit unter dem Einfluss kommerzieller Massenkultur und neuer Technologien verändert und wo gab und gibt es malerische Positionen, die selbst „Netzwerkgesellschaften“ definierten – zum Beispiel durch Praktiken der Bildzirkulation oder durch die Thematisierung spezifischer sozialer Kontexte. Ich sag ja: Hingehen. Barbara Teichelmann


Redaktion_2215_Redaktionsseiten 02.11.2015 17:13 Seite 18

ANSICHTSSACHE

Die Suche nach der Gegenwart

gibt. Seit 2002 lebt er in den USA und hat sich aus der Entfernung eine Art assoziatives Moodboard seiner Heimat FotoDoks 2015: Aktuelle Dokumetarfotografie im Stadtmuseum zusammengesetzt. Bilder und Geschichten, Fakten und Fiktion verbinden sich Die Welt ist groß und wir sind klein. Asphaltdecke sich das alte Kopf- zu einer Erzählung ohne Anfang und Noch größer ist die Zeit. Unvorstellsteinpflaster nach oben drückt … Ende. So ähnlich, aber doch ganz anbar groß. Und wir unvorstellbar kurzum: Subjektive Eindrücke, Be- ders arbeitet der Fotojournalist Ziyah klein. Aber das, was innerhalb einer gegnungen, Beobachtungen, aus Gafić, der 1980 in Bosnien geboren für uns überblickbaren Zeitspanne wurde. Er katalogipassiert, ist wichtig für uns – so unsiert Objekte, die als Vorbei und doch nicht vorbei: Diese wichtig es auch im großen unendliletzte Zeugen an die Alltagsgegenstände gehörten Menschen, die chen Malstrom der Zeit sein mag. Wir Existenz der rund während des Bosnienkrieges ums Leben kamen 30.000 Vermissten sprechen von der Vergangenheit. Kaum ist was vorbei – sei es ein Gedes Bosnienkriegs erburtstag, ein Krieg, Ferien, eine Umdenen sich eine Gegenwart zusam- innern. Persönliche Habseligkeiten, die weltkatastrophe, eine Weltmeistermensetzt, die längst schon wieder aus Massengräbern exhumiert wurden schaft oder –herrschaft – sind wir daGeschichte ist. „Past Is Now“ ist das und noch heute, zwei Jahrzehnte nach bei, das Vergangene im Jetzt zu verMotto und der Titel der aktuellen dem Konflikt, dazu dienen, die Toten stauen. Eine Woche nach dem MauFotoDoks-Ausstellung. Gemeinsam zu identifizieren: ein Kamm, ein Schlüserfall haben die Menschen anders mit der Partnerregion Ex-Jugosla- sel, ein Löffel, Zahnbürste und Zahndarüber gedacht, als heute, gute 25 Sachsen zurück und besuchte die Stadt wien will man „das Potential des Ges- pasta. Seltsam, wie betroffen einen dieJahre später. Anne Morgenstern, ge- Hoyerswerda, die den meisten als ehe- tern im Heute beleuchten“. Und das se Alltagsgegenstände machen. Etwa boren in Leipzig, war 13, als die Deut- maliges Braunkohlezentrum und als funktioniert. Die Arbeiten der 17 Künst- die Hälfte der ausgestellten Fotograsche Demokratische Republik am Ende Ort der rechtsradikalen Ausschreitun- ler ergänzen sich – auch weil sie formal fen kommt aus dem deutschsprachiwar. Das Land, in dem sie aufwuchs, gen von 1991 bekannt ist. Was sie dort so verschieden sind. Es gibt Fotorepor- gen Raum, die andere Hälfte aus den existiert nicht mehr. Das war wohl einer sah? Ein blondes Mädchen mit Zöpfen tagen, Film und sogar Malerei. Inhalt- vier Ländern Ex-Jugoslawiens, aus Bosder Gründe, warum die Fotografin aus- im rosa Pulli, ein Mädchen mit rasierten lich lassen sich ab und an Parallelen er- nien, Kroatien, Serbien und Slowenien. zog, ihre Vergangenheit zu suchen … Schläfen, Ein Mann mit Schnäuzer und kennen. Hrvoje Slovenc, geboren 1976 Hingehen und die eigene Gegenwart in der Gegenwart. Für ihre Arbeit Brille, ein kleiner zerbrechlicher Fuß- in Kroatien, sucht ebenso wie Morgen- bereichern. „Land ohne Mitte“ kehrte sie nach balljunge, eine Straße, durch deren stern ein Land, das es so nicht mehr Barbara Teichelmann

IN 22 / 2015

35


wp_201522_Redaktionsseiten 02.11.2015 14:08 Seite 14

AUSSTELLUNGEN Die Führungen finden Sie auf Seite 42, Veranstaltungen im Tagesprogramm und weitere Ausstellungen auf unserer Internetseite: www.in-muenchen.de

MUSEEN ÄGYPTISCHES MUSEUM Gabelsbergerstr. 35 · T. 289 276 30 __________ Di 10:00-20:00, Mi-So 10:00-18:00 Altägyptische Kunst · Rund 2.500 Objekte werden in einem thematischen Rundgang in 12 Räumen präsentiert, mit allen Epochen von der Vorgeschichte bis zur frühchristlichen Zeit; Altägypten (er)fassen: Touch-on Gallery für alle Besucher, auch mit Sehbehinderung, Kinder u.a.; Herbstferienaktion für Kinder Do 5./ Fr 6.11.; Führungen (Dauerausstellung) Di 1.12. 18:30 The Pomegranate Tree – Klangwanderung durch 13 Säle, 64 Kanäle, 63 Minuten · Monumentale Klang-Installation des Münchner Komponisten Mark Polscher. Elektronische Musik mit Stimmen (im VVK)

ALLIANZ-ARENA Werner-Heisenberg-Allee 25 · 699 312 22 ____ Täglich 10:00-18:00 (an Spieltagen des FC Bayern gesonderte Zeiten und nur mit Ticket; an Spieltagen des TSV 1860 geschlossen) FC Bayern Erlebniswelt · Die Geschichte des FC Bayern München von der ersten Mannschaft 1932 bis heute, die Trophäen, Hall of Fame u.v.m. Familiensonntag: Laternenbasteln mit Berni am 8.11. 10:00-16:00; Führungen (Dauerausstellung) Sonderausstellungen Kaiser. Kalle. Bomber. · Drei vom anderen Stern – Franz Beckenbauer, Karl-Heinz Rummenigge und Gerd Müller. Zusammen blicken sie auf 861 Tore, 1.614 Spiele und 200 Jahre Liebe für den Fußball. In der Sonderausstellung werden die Ausnahme-Stars und ihre Erfolge gefeiert (bis 31.12.) 10 Jahre Allianz Arena · Die Jubiläums-Ausstellung in der FC Bayern Erlebniswelt zeigt ein Stück Münchner Sportgeschichte: In einem Zeitstrahl und einem exklusiv produzierten Film kann man alle Highlights seit der Eröffnung Ende Mai 2005 noch einmal erleben. Der Fokus liegt auf der Planungsphase (bis 31.12.)

››

Neupräsentation Barock und Rokoko · Mehr als 600 einzigartige kunst- und kulturhistorische Glanzstücke des 17. und 18. Jahrhunderts. Skulpturen, Möbel, Gemälde, Uhren, Porzellan, Goldschmiedewerke, Prunkwaffen und Tapisserien künden von Vorlieben, Alltag und Entwicklungen jener Epoche. Medienstationen mit Touchscreens (Westflügel, Dauerausstellung) Studioausstellungen Gabriel von Seidl und das Bayerische Nationalmuseum · Zum 100. Todestag des Münchner Architekten (1848-1913) präsentiert das BNM seine Person, seine Verbindung zum Bayerischen Nationalmuseum und vor allem die Architektur des Gebäudes, das er noch selbst zu Ende führen konnte. Ergänzt wird die Ausstellung mit Werken aus dem Privatbesitz von Seidl (bis auf weiteres) Mode aus dem Rahmen – Kostbar bestickte Kleidung des späten 18. Jahrhunderts · Prächtige Gewänder spielten eine große Rolle und Frankreich gab dabei in ganz Europa den Ton an. Im Zentrum der Ausstellung steht ein französisches Hofkleid aus den 1780er Jahren mit feinster Stickerei. Es ist eines der herausragenden Objekte der Kostümsammlung Williams, das nun aufwändig rekonstruiert wurde; Katalogheft (bis 30.12.2016) Kunstwerk des Monats November Mondäner Chic – drei Damengewänder aus den 1920er Jahren · Die Modelle verkörpern durch raffinierte Schnittführungen und erlesene Materialien die hohe Schneiderkunst jener Zeit. Führungen (Saal 86, bis 30.11.)

IN 22/2015

DEUTSCHES THEATERMUSEUM

DEUTSCHES MUSEUM

Galeriestr. 4a · T. 210 69 10 _________________ Di-So 10:00-16:00 150 Jahre Gärtnerplatztheater »Dem Volk zur Lust und zum Gedeihen« · Eine Ausstellung von Stefan Frey (16.1. bis 10.4.2016)

Museumsinsel 1 · T. 217 91 ________________ Täglich 9:00-17:00, Mi 9.12. bis 12:00 Naturwissenschaft und Technik · Faszinierende Einblicke in einer der weltweit größten Sammlungen, Übersichtsführung täglich. Kinderreich: Erlebnisausstellung ab 4 J., Mi ab 14:30 (außer Ferien) »MimKi«, Experimentierund Kulturtreff von 4-8 J. (T. 217 94 11). Planetarium: Vorführungen täglich 10:00, 14:00; Gläsernes Forscherlabor Mo/Mi im Zentrum Neue Technologien; Herbstferienprogramm Do 5./Fr 6.11. (9-15 J.) (Dauerausstellung) Sonderausstellungen Chemie in Freizeit und Sport · Vorschau auf die Neugestaltung der Dauerausstellung (Zentrum Neue Technologie, verlängert bis 10.1.2016)

BIER- & OKTOBERFESTMUSEUM Sterneckerstr. 2 · T. 242 316 07 _____________ Di-Sa 13:00-18:00 (außer Feiertage) Geschichte des Bieres · Herstellung, Reinheitsgebot, Münchener Bierqualität und Geschichte des Oktoberfestes (Dauerausstellung)

BMW LENBACHPLATZ Lenbachplatz 7a · T. 382 179 00 _____________ Mo-Sa 10:00-20:00, So 11:00-18:00 Mobilität einer neuen Welt. BMW i – Born Electric · Visionäre Elektrofahrzeuge und nachhaltige Mobilitätsdienstleistungen mit inspirierendem Design (bis auf weiteres)

BMW MUSEUM

Am Olympiapark 2 · T. 0180/211 88 22 ______ Di-So/Fei 10:00-18:00 ALPINES MUSEUM Praterinsel 5 · T. 211 22 40 _________________ Die Marke BMW und das Unternehmen · Dokumentation der Geschichte mit AutomoDi-Fr 13:00-18:00, Sa/So 11:00-18:00 bil-Gestaltung, Baureihen, Motorräder, TechAlpendarstellung in der Kunst vom 18. bis nik, Motorsport u.a., Nacht der weißen zum 20. Jahrhundert und die Geschichte des Handschuhe: Fr 20.11. 19:00-24:00; nächster Alpinismus; Führungen (Dauerausstellung) Familiensonntag: 29.11.; täglich Führungen Sonderausstellungen (Dauerausstellung) Über den Himalaya. Die Expedition der Brü- Sonderausstellungen der Schlagintweit nach Indien und Zentralasi- The MINI Story · Die Entwicklung des MINI en 1854 bis 1858 · Hintergrund, Organisation mit 30 Originalfahrzeugen, Concept Cars und und Durchführung anhand von rund 100 Sonderkreationen, kostbaren KleinexponaAquarellen sowie diversen Objekten, die die ten, vielen Informationen und HintergrundSchlagintweits während ihrer Reise sammelgeschichten (bis 31.1.2016) ten, ergänzt um Leihgaben; Katalog. Führun- Designentwürfe rund um den BMW 507 · gen; Rahmenprogramm (bis 10.1.2016) Der legendäre BMW wurde 1955 auf der IAA vorgestellt und zählt zu den Sternstunden ANTIKENSAMMLUNGEN deutschen Automobildesigns. Auch namhafte Königsplatz 1 · T. 599 888 30 _______________ Designer in Italien und den USA kreierten beeindruckende Modellvarianten (bis 31.1.16) Do-So/Di 10:00-17:00, Mi 10:00-20:00 Antike · Griechische Meistervasen, etruskische BMW WELT Kunst und Goldschmuck; Kindertag am So Am Olympiapark 1 · T. 0180/211 88 22 ______ 22.11. Führungen jeden Mittwoch 18:00 (Dauerausstellung) Täglich 9:00-18:00 Sonderausstellungen Galerie der Fahrfreude · Ausstellung aller Herakles in Neuseeland – Bilder von Ma- Marken der BMW Group; Be MINI – ein aurian Maguire · Die Künstlerin stellt den anti- ßergewöhnlicher Auftritt; Rolls-Royce Motor ken Weltreisenden im Stil der schwarzfigurig Cars – Perfektion bei »the best car in the bemalten Vasen von Athen dar. Ihre zwei Bil- world«; BMW Motorrad – Make Life A Ride: derserien sind zum ersten Mal in Deutschland Bikes aus Enduro, Tour, Urban Mobility, Sport, zu sehen: »Die Taten des Herakles«, 2006Roadster. BMW Mountains: Fr 6.-So 8.11. ab 2008, auf zwölf Lithographien und acht Kup- 10:00; Krimifestival: Sa 14.11. 20:00, So 15.11. ferstichen; sowie vier von zehn Lithographien 15:00; Detective Night: So 15.11. 19:00; Mini aus der Serie »Die Odyssee des Captain Cook«, Club Series: Fr 20.11. 22:00-5:00; DAV-Alpin2003-2005 (bis 13.12.) tag: So 22.11. ab 10:00; Familiensonntag: Die Etrusker – Von Villanova bis Rom · Die 29.11.; Führungen (Dauerausstellung) Entwicklung der etruskischen Kultur als Prozess einer kontinuierlichen Veränderung. Vie- MUSEUM BRANDHORST le Objekte werden erstmals oder seit langem Theresienstr. 35a · T. 238 052 286 ___________ wieder der Öffentlichkeit präsentiert; Katalog Do 10:00-20:00, Fr-So/Di/Mi 10:00-18:00 (bis 17.7.2016) Sammlung Udo und Anette Brandhorst · Zeitgenössische Kunst und Klassische ModerARCHÄOLOGISCHE ne mit Schwerpunkten: Cy Twombly, Joseph Beuys, Andy Warhol, Alex Katz, Bruce NauSTAATSSAMMLUNG Lerchenfeldstr. 2 · T. 211 24 02 _____________ man, Damien Hirst; Multimediaguide. Führungen jeden So/Di 15:00 (Dauerausstellung) Di-So 9:30-17:00 Bayern in römischer Zeit (15 v.Chr. bis 480 Neuerwerbung n.Chr.) · 500 Jahre römische Geschichte in Bay- Louise Lawler »No Drone« · Die Installation ern im Überblick mit drei Themenräumen: Die der US-amerikanischen Künstlerin (*1947) Eroberung des Alpenvorlandes / Das Militär und besteht aus Fotografien zweier Gemälde von Gerhard Richter mit Discokugel und Laserspiedie einheimische Bevölkerung / Ziviles Leben, len (bis auf weiteres) Handel und Handwerk. Tag der offenen Tür: So 15.11. 11:00-17:00 in den Restaurierungs- Kerstin Brätsch »Unstaple Talismanic Rendeateliers, Oettingenstr. 15 (Dauerausstellung) ring« · Zwei großformatige Marmorierungen aus einer Serie, die die in New York lebende Sonderausstellungen Malerin aus Hamburg (*1969) 2013 begonnen Archäologische Staatssammlung – Verhat. In ihren abstrakten Formen eröffnen sie gangenheit und Zukunft (ab Januar 2016) vielvältige Assoziationen (bis auf weiteres) Amy Sillman · Die Bilder der amerikanischen BAYERISCHES Künstlerin (*1955) kreisen um die Themen des NATIONALMUSEUM Körpers und der Körperlichkeit in der Malerei. Prinzregentenstr. 3 · T. 211 242 16 __________ Ihre Werke werden erstmals im Rahmen von Do 10-20:00 (Fei -17:00), Fr-So/Di/Mi 10:00-17:00 Painting 2.0 im Museum Brandhorst präsentiert (14.11. bis auf weiteres) Europäische Kunst und Kultur aus zwei Jahrtausenden · Plastik, Malerei, Kunsthand- Sonderausstellungen werk vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert. Painting 2.0: Malerei im Informationszeitalter Die Krippensammlung kann bis Ende Januar Facettenreiche westeuropäische und nordbesichtigt werden; Sammlung Bollert Do-So amerikanische Malerei 1959-2015: Über 230 10:00-17:00; Ferienaktion für Kinder Do 5./Fr Werke von 107 Künstler_innen – Von Robert 6.11.; Tag der offenen Tür: So 15.11. 11:00Rauschenberg und Maria Lassnig bis Albert 17:00 im Atelier- und Werkstattgebäude, Oehlen und Charline von Heyl; Katalog. Oettingenstr. 15; Thematische Führungen: Vernissage Fr 13.11. 19:00; Eröffnungspanel: Do/So, außer Feiertage (Dauerausstellung) Gespräch mit Ko-Kurator David Joselit u.a.

36

(englisch) am Sa 14.11. um 18:30; Führungen (im gesamten Haus, 14.11. bis 30.4.2016)

Von der Idee bis zum Stuhl: KONSTANTIN GRCIC

MUSEUM FÜNF KONTINENTE Münchner Völkerkundemuseum Maximilianstr. 42 · T. 210 136 100 ___________ Di-So 9:30-17:30 Weltoffen seit 1862 · Kunst und Kultur zu den Themen: Der Orient / Südsee / Kunst aus Afrika / Indianer Nordamerikas / Geheimnisvolles Südamerika. EthnoFilmFest: 18.-22.11.; Thementag – Familientag: So 29.11. ab 11:00 zu Indianer Nordamerikas (Dauerausstellung) Sonderausstellungen Töchter der Steppe – Söhne des Windes. Gold und Silber der Turkmenen · Die Schenkung des Ehepaars Ursula & Kurt Rossmanith lädt zur Entdeckunsreise in die traditionelle Lebensweise vor allem der iranischen Turkmenen. Im Mittelpunkt steht eine begehbare Jurte mit voller Einrichtung; Katalog. Begleitprogramm (bis 31.1.2016) Myanmar. Von Pagoden, Longyis und NatGeistern · Lucien & Christine Scherman legten ab 1911 eine weltweit einzigartige ethnographische Sammlung an, zu der mehr als 2300 Objekte, 1200 Fotografien, Reisetagebücher und Tonaufnahmen zählen. Die schönsten und kostbarsten Stücke sind nun erstmals zu sehen; Begleitbuch; Führungen (verlängert bis 3.4.2016) Farben. Kunst. Indianer. Der Münchner Impressionist Julius Seyler bei den Blackfeet · Die Ausstellung kombiniert Gemälde des Indianermalers (1873-1955) mit von ihm aufgenommenen Fotografien und indianischen Objekten aus den Beständen der NordamerikaSammlung des Museums sowie Leihgaben aus weiteren Sammlungen. Dazu Filmdokumentation zu Leben und Werk und ein Indianer-Tipi; Katalog (13.11. bis 3.4.2016) GALERIE DER FOTOGRAFIE Historische Fotos aus dem Archiv des Hauses, Serie 3: Fotografien von Christine Scherman, Burma 1911 (bis auf weiteres)

Sammlung mit überwältigend vielen qualitätsvollen Werken und wirft Schlaglichter auf entscheidende Positionen der Malerei. Die Auswahl der Künstler und Werke umspannt einen Zeitraum von etwa 50 Jahren und stellt damit auch die Frage nach der Bestimmung und Eingrenzung des Zeitgenössischen (bis 17.1.2016) Hanne Darboven »Aufklärung« · Die erste große Retrospektive nach dem Tod der Konzeptkünstlerin im Jahr 2009 vereint Schlüsselwerke aus allen Schaffensphasen und wird parallel in der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik in Bonn zu sehen sein, wobei jeweils unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt werden; Begleitprogramm. Wunschkonzert Mi 18.11. 19:00 (bis 14.2.2016) Kapsel 03: Lynette Yiadom-Boakye · Neue Arbeiten der britisch-ghanaischen Künstlerin (*1977) mit ausdrucksstarken Darstellungen der menschlichen Gestalt. Ihre Gemälde bewegen sich in der europäischen Tradition figurativer Malerei und zeigen das gesamte Spektrum an Formaten: von kleinen, intimen Close-Ups bis hin zu großen Arbeiten, die in Proportion und Wirkung an Historiengemälde erinnern (bis 14.2.2016) Kapsel 04: Adele Röder »O L Y M P I A, or: Message from the Dark Room« · Für ihre Präsentation hat die in London lebende Künstlerin (*1980) eine Serie an Strichzeichnungen von Körperhaltungen und -details entwickelt. Die Zeichnungen basieren auf einem limitierten Formen-Repertoire an Kreisen, Kreissegmenten und L-Formen, das ihrem COMCORRÖDER-Projekt (seit 2010) entlehnt ist (bis 14.2.2016) EHEM. LUFTSCHUTZKELLER: Do 10:00-22:00, Fr-So 10:00-20:00 Die kalte Libido – Sammlung Goetz im Haus der Kunst · Die 8. Ausstellung von Film-/Medienkunst aus der Sammlung Goetz präsentiert Filmografien von Keren Cytter, A¨ida Ruilova, Jeanne Faust, Annika Larsson und Shahryar Nashat. Die Videos (1998-2008) setzen auf unterschiedliche filmische Taktiken, um das Vorverständnis vom bewegten Bild außer Kraft zu setzen. Kunstauskunft: Do 17:00-22:00, So 17:00-20:00 (bis 28.2.2016)

JAGD- & FISCHEREIMUSEUM

Neuhauser Str. 2 · T. 220 522 _______________ Do 9:30-21:00 (Fei -17:00), Fr-Mi 9:30-17:00 Im Eichgehölz 15 · T. 300/23 59 _____________ Jagd- und Fischereikultur von der Steinzeit (Pinakothek der bis zur Gegenwart · Präparate zum regionaSo 11:00-17:00 und nach Vereinbarung (bis len Tierbestand, Gemälde, Zeichnungen, TroModerne, 30.4.1016) phäen, Jagdszenen auf Hausrat sowie UmPeter Gehring »Kunst und Architektur« · welt- und Naturschutz. Waldpfad: Neue Jagdab 12. November) Privates Museum mit Skulpturengarten in Nä- abteilung mit Dioramen zu Lebensräumen he des Botanischen Gartens. Gezeigt werden heimischer Wildtiere, interaktiven Spielen Collagen, Bilder, Zeichnungen sowie Skulptu- u.a.; Herbstferien-Programm: bis Fr 6.11.; Willkommen im Anthropozän. Unsere Ver- ren des vielseitigen Künstlers (1944-2001). Führungen jeweils Do 17:30 außer Feiertage antwortung für die Zukunft der Erde · Das ge- Haus und Gartenanlage stehen unter Denk(Dauerausstellung) malschutz und bilden mit dem Museum ein meinsame Projekt mit dem Rachel Carson Gesamtkunstwerk (Dauerausstellung) Center for Environment and Society erklärt JÜDISCHES MUSEUM den Begriff und das Konzept des AnthropoSt.-Jakobs-Platz 16 · T. 233 960 96 __________ zäns anhand ausgewählter Themen wie Urba- GEOLOGISCHES MUSEUM nität, Mobilität, Natur, Evolution, Ernährung Luisenstr. 37 · T. 218 066 30 ________________ Di-So 10:00-18:00 und Mensch-Maschine-Interaktion; Katalog, Mo-Do 8:00-16:00, Fr 8:00-14:00 (außer Feier- Stimmen_Orte_Zeiten · Zur jüdischen Geschichte Münchens, zu jüdischen Identitäten Rahmenprogramm (1. OG, bis 31.1.2016) tage), jeden 1. So/Monat 10:00-16:00 sowie zur jüdischen Religion, ihren JahresfesLicht ist mehr · Die Ausstellung zeigt, was Bayerische Staatssammlung für Paläonto- ten, Riten und heutigen Gestaltungsformen, aktuelle Spitzentechnologie kann und wie logie und Geologie · Geologische Prozesse Katalog. Führungen: jeweils Sa/So/Mi faszinierend die neuen Möglichkeiten der Be- und Kreisläufe, Bayerns steinige Geschichte, leuchtungstechnik sind (Empore in der Mikro- Steine begreifen, Erdkruste im Wandel, Natur- (Dauerausstellung) elektronik, bis 28.3.2016) Sonderausstellungen bausteine, Rohstoffe – Reichtum der Erde; Jukebox. Jewkbox! Ein jüdisches JahrhunFührungen (Dauerausstellung) dert auf Schellack und Vinyl · Die Ausstellung VERKEHRSZENTRUM Sonderausstellungen widmet sich der Popkultur: Mit Emil Berliners des Deutschen Museums Islands geologische Vielfalt · Fotos und Am Bavariapark 5 · T. 500 806 762 __________ andere Exponate aus 20 Jahren Forschung in (1851-1929) Erfindung des Grammophons und der Schallplatte hatte das Zeitalter der MasTäglich 9:00-17:00, Mi 9.12. bis 12:00 München (1. Stock, bis auf weiteres) senunterhaltung ihr erstes globales Medium Verkehr und Reisen · Halle I: Stadtverkehr, gefunden. Die Geschichte der Schallplatte ist Halle II: Reisen, Halle III: Mobilität und TechGLYPTOTHEK auch eine Geschichte jüdischer Erfinder, Musinik. Vorführungen täglich 11:00 und 15:00 Königsplatz 3 · T. 286 100 __________________ ker, Komponisten, Musikproduzenten und Modelleisenbahn. Führungen täglich 11:00 Songwriter; Katalog; Programm. Finissage So Do 10-20:00 (Fei -17:00), Fr-So/Di/Mi 10:00-17:00 und 13:30 »Halle III« mit »Puffing Bill«, 14:00 22.11. mit 17:00 Kuratorenführung und 18:30 Griechische und Römische Skulpturen »Halle II«, 14:30 »Halle I«. Filmvorführung Loewy legt auf (bis 22.11.) vom 6. Jh. vor bis 4. Jh. n. Chr. Führungen jefür Kinder: Sa/So 14:30; Wissenschaftstage den Do 18:00 (Dauerausstellung) Jüdisches Europa heute. Eine Erkundung 14.-17.11.; Repair Cafe: ´ Sa 21.11. 11:00-16:00 Präsentation der Ergebnisse des LernforSonderausstellungen (Dauerausstellung) schungsprojekts am Institut für Volkskunde / Im Zentrum der Macht · Holzmodelle des Sonderausstellungen Peru – Panamericana und viel mehr · Foto- Forum Romanum in republikanischer und au- Europäische Ethnologie der LMU München. Studierende begaben sich im Sommer 2014 gusteischer Zeit. Die beiden Leihgaben der grafien von Amateuren und Profifotografen verauf eine ethnographische Spurensuche nach mitteln ein reales Bild von der Vielfalt des Landes Friedrich-Alexander-Universität ErlangenPhänomenen und Ereignissen jüdischen LeNürnberg machen im Kontext der Marmoraus unterschiedlichen Blickwinkeln (-6.12.) bens und jüdischer Kultur an unterschiedliporträts römischer Amtsträger aus dem BeTranssib – ein Jahrhundertprojekt auf chen europäischen Orten; Publikation (Ausstand der Glyptothek den Wandel der bauliSchienen · Die Reise mit der Transsibirischen chen Ausgestaltung des Platzes nachvollzieh- stellungsebene 1, bis 14.2.2016) Eisenbahn auf ihrer gesamten Strecke von bar (bis 8.11.) Wissen Sie, wer Julius Spanier war? · Eine Moskau bis Wladiwostok oder Peking – der Spurensuche des Lehrstuhls für Jüdische Gelängsten Eisenbahnstrecke der Welt – erzählt schichte und Kultur der LMU. Junge StudieHAIDHAUSEN MUSEUM auch von den Menschen und der wechselvollen Geschichte; Katalog. Führungen: So 15:00 Kirchenstr. 24 · T. 448 52 92 ________________ rende unter Dr. Ittai Tamara und in Zusammenarbeit mit dem Jüdischen Museum erforSo 14:00-17:00, Mo-Mi 17:00-19:00 (Halle III, OG; verl. bis 10.1.2016) Stadtteilmuseum Haidhausen · Die Wohn- schen das Leben des Münchner Arztes (1850Spurensuche – 175 Jahre Eisenbahn Mün1959), Kriegsheld und in Vergessenheit gerachen-Augsburg · Die Präsentation erinnert an und Lebenskultur der Bürger des jetzigen tener Philantroph (Studienraum, bis die Wurzeln und Auswirkungen des regiona- Münchner Stadtteils mit einem fundierten 14.2.2016) len Eisenbahnbaus und lenkt den Blick dabei Einblick in das Leben der Arbeiterschicht, die Haidhausen lange prägte (Dauerausstellung) #kunstjagd – Wo ist das verschollene Gebesonders auf das Münchner Ende der Stremälde? · Installation zur transmedialen Spucke; Rahmenprogramm (bis 10.1.2016) rensuche des Rechercheteams »Follow the HAUS DER KUNST Money« nach einem vor 77 Jahren verscholleFLUGWERFT SCHLEISSHEIM Prinzregentenstr. 1 · T. 211 271 13 __________ nen Gemälde von Otto Th.W. Stein, dem über des Deutschen Museums · Oberschleißheim Mo-So 10:00-20:00, Do 10:00-22:00 30 Menschen ihr Leben verdanken. Film-PreEffnerstr. 18 · T. 315 71 40 __________________ Archiv Galerie im Haus der Kunst · Das in- view: Do 19.11. 19:00, Reservierung unter: terdisziplinäre Forschungs-/AusstellungszenTäglich 9:00-17:00, Mi 9.12. bis 12:00 post@followthemoney.de (Foyer, 20.11.-13.12.) trum, das von Martin Schmidl gestaltet wurde, Luft und Raumfahrt · Die Luftfahrtsammlung des Deutschen Museums von den Anfän- ist sichtbares Gedächtnis der wechselvollen Ge- KARTOFFELMUSEUM schichte des Hauses auf Basis des Historischen gen bis zur modernen Flugtechnik auf dem Grafinger Str. 2 · T. 404 050 ________________ Archivs. Kuratiert von Sabine Brantl und Ulrich Flugplatz mit historischer Werfthalle und Fr 9:00-18:00, Sa 11:00-17:00, Di-Do n.Vbg. Wilmes (Dauerausstellung) Kommandantur, Ausstellungshalle und Restaurierungswerkstatt; Übersichtsführungen Archiv Galerie 2015/16: Interventionen in Kulturgeschichte der Kartoffel · Geschichte und Karriere der wichtigen Nahrungsfrucht jeweils Mo-Fr 11:30 (Dauerausstellung) die Architektur · Dieser Schwerpunkt bevon den Andenbewohnern bis zur Gegenwart handelt auch den Umgang mit der Fassade Sonderausstellungen anhand von kunst- und kulturgeschichtlichen Privilegierte Lager? Westalliierte Flieger des 1937 errichteten Gebäudes. Werke von Dokumenten (Dauerausstellung) Christian Boltanski (»R esistance«) ´ und Gusin deutscher Kriegsgefangenschaft wähtav Metzger (»Travertin / Judenpech«). Führend des Zweiten Weltkrieges · Eine SonderKINDER& JUGENDMUSEUM (bis 24.1.2016) rungen ausstellung des Militärhistorischen Museums Arnulfstr. 3 (Hbf.) · T. 540 464 40 ____________ Sonderausstellungen der Bundeswehr – Flugplatz Berlin-Gatow zum Lageralltag mit Kurzbiografien Kriegsge- Zufallsmuster – Malerei aus der Sammlung Di-Fr 14:00-17:00, Sa/So/Fei/Fer 10:00-17:00 fangener (bis 6.1.2016) Goetz · Die Ausstellung schöpft aus einer Iss was?! · Die Ausstellung zum Entdecken

MUSEUM PETER GEHRING

www.in-muenchen.de


wp_201522_Redaktionsseiten 02.11.2015 14:11 Seite 15

und Schmecken. Spannende Geschichten zu unseren Lebensmitteln für Kinder (ab 5 Jahren), Jugendliche und Erwachsene; Begleitprogramm (bis 3.4.2016)

MÜNCHNER BANK MUSEUM

Frauenplatz 2 · T. 212 866 67 _______________ Do 9:00-18:00, Fr/Mo-Mi 9:00-16:00 (Feiertage geschlossen) Geld und Finanzen · Geschichte und GegenKUNSTFOYER wart der Münchner Bank, Infos über das Versicherungskammer Kulturstiftung Geld-, Bank- und Genossenschaftswesen, OriMaximilianstr. 53 · T. 216 026 26 ____________ entierung zur Lage und Entwicklung des FiTäglich 9:00-19:00 nanzsystems; Führungen. (Dauerausstellung) Sebastiao ˜ Salgado »Genesis« · Großforma- Sonderausstellungen tiger Bilderzyklus mit 245 Fotografien: Archai- Anna Poetter »GELDspuren« · In der multische Vulkanlandschaften, arktische Eismassen, medialen Ausstellung verarbeitet die Künstlemäandernde Fluss-Canyons, nebelumhüllte rin ihre Geld-Pilgerreise von Zürich nach Gebirgsketten, ursprüngliche Regenwälder Frankfurt. Acht Wochen lang war sie im Somund endlose Sanddünen – Genesis ist eine vi- mer 2014 in einer Dauerperformance untersuelle Hommage des aus Brasilien stammenwegs, um der Bedeutung des Geldes in der den Fotografen (*1944) an den blauen Plane- modernen westlichen Gesellschaft auf die ten; Katalog; Führungen (bis 24.1.2016) Spur zu kommen (bis 7.1.2016)

KUNSTHALLE MÜNCHEN der Hypo-Kulturstiftung Theatinerstr. 8 · T. 224 412 _________________ Täglich 10:00-20:00, Mi 18.11. 10:00-22:00 30 Jahre Kunsthalle München / 100. Ausstellung Jean Paul Gaultier »From The Sidewalk To The Catwalk« · Seit vier Jahrzehnten prägt der Franzose (*1952) die internationale Mode, diese erste Ausstellung in Deutschland zeigt das vielseitige Oeuvre des »enfant terrible« der Haute Cuture in 7 Kapiteln mit ca. 160 Kreationen; Begleitprogramm. Filmreihe im Filmmuseum: bis So 20.12.; Re-Act – Harry Klein goes Kunsthalle am Do 5.11. 20:3024:00; Führungen (bis 14.2.2016)

MÜNCHNER STADTMUSEUM

St.-Jakobs-Platz 1 · T. 233 223 70 ___________ Di-So 10:00-18:00, Mi 11.11. -20:00 München · Dokumentation der Geschichte: Nationalsozialismus in München – Chiffren der Erinnerung, Stadtgeschichte, Typisch München!, Sammlung Fotografie, Musikinstrumente, Soundlab, Puppentheater und Schaustellerei. Termine vom Filmmuseum im Kinoprogramm; Thematische Führungen (Daueraustellung) Sonderausstellungen Forum 037: Marc Beckmann »Die Jahrestage« · Die Kabinettausstellung präsentiert das Langzeitprojekt des Berliner Fotografen. Seit 2004 beobachtet er nationale und internationale Gedenktage, wie die Befreiung des KZ LENBACHHAUS Luisenstr. 33 · T. 233 320 00 ________________ Auschwitz-Birkenau, den Prager Frühling, das Massaker von Srebrenica oder die Ägyptische Di-So 10:00-20:00 Das neue Lenbachhaus · Die Städtische Ga- Revolution (1. Stock, bis 22.11.) FotoDoks 2015 »Past is Now« · Gemeinsam lerie in der Künstlervilla des Malerfürsten Franz von Lenbach zeigt Sammlungsbestän- mit der Partnerregion Ex-Jugoslawien reflektiert das Festival für Dokumentarfotografie de zur Malerei des 19. Jahrhunderts, zur Künstlergruppe Der Blaue Reiter, zur Neuen den Status Quo und das Potential des Gestern im Heute. Die Gruppenausstellung wird im Sachlichkeit, zu Joseph Beuys und zu Kunst Anschluss auf Wanderschaft durch die Länder nach 1945. Die Historischen Räume werden der Region gehen (1. Stock, bis 10.1.2016) bei Einbruch der Dunkelheit geschlossen Das habe nur ich! – Über Sammellust und (Dauerausstellung) Liebhabereien · Einblicke in private und muHistorische Räume seale kunst- und kulturhistorische SammlunLenbachs Schätze: Kruzifix – Restaurierung gen. Anhand von 33 Ausstellungseinheiten und Präsentation · Franz von Lenbach samerlebt der Besucher Situationen der Sammelmelte zahlreiche Objekte und Kunstwerke, lust. Jeder Objektgruppe liegt eine Leidendie der Ausstattung von Atelier und Villa schaft zugrunde, die auch theoretisch hinterdienten. Erstmals wird ein lebensgroßes Kru- fragt wird. Abendöffnung am Mi 11.11. bis zifix (Süddeutschland oder Tirol, spätes 15. 20:00 (1. Stock, bis 10.1.2016) Jh.) präsentiert, das 2014-15 im Zentrum der Gretchen mag’s mondän! – Damenmode Restaurierungsaktivitäten des Lenbachhauses der 1930er-Jahre · Abendroben, Alltagsmode, stand (bis auf weiteres) Negliges, ´ Sportkleidung und Accessoires, zuSonderausstellungen dem Modejournale, Fotografien, Grafik und Menschliches, Allzumenschliches. Die Plakate lassen den damaligen Zeitgeist wieder Neue Sachlichkeit im Lenbachhaus · Neupräaufleben. Abendöffnung am Mi 11.11. bis sentation eindringlicher Porträts und Gesell20:00 (2. Stock, bis 29.5.2016) schaftsbilder von Heinrich Maria Davringhausen, Erna Dinklage, Otto Dix, Franz Doll, MÜNZSAMMLUNG Willi Geiger, George Grosz, Alfred Hawel, Residenzstr. 1 · T. 227 221 __________________ Wilhelm Heise, Karl Hofer, Karl Hubbuch, Herbert Ploberger, Franz Radziwill, Christi- Di-So 10:00-17:00 Staatliche Münzsammlung München · an Schad, Josef Scharl, Rudolf Schlichter, Zahlungsmittel von der Antike bis zur GegenGeorg Schrimpf u.v.a. (bis 31.12.) So ein Ding muss ich auch haben – Gegen- wart (Dauerausstellung) wartskunst aus dem Lenbachhaus und der Ki- Sonderausstellungen Co-Stiftung · Sammlungspräsentation des neu Götter. Mythen. Menschen. Antike auf Banknoten · Banknoten werden häufig als Vikonzipierten Bereichs Kunst nach 1945. Im Zentrum steht die raumgreifende Installation sitenkarte eines Landes bezeichnet. Antike Motive finden sich schon auf frühen Bankno»Laden 1975-2015« von Hans-Peter Feldten aus dem 19. Jahrhundert; Begleitheft (vermann (*1941), Schwerpunkte sind die Münchner Malereigeschichte seit der Nachkriegs- längert bis 29.11.) zeit – z.B. von der Gruppe SPUR u.v.a. – sowie Klassiker der US-amerikanischen Concept Art MVG-MUSEUM (bis 30.4.2017) Ständlerstr. 20 · www.mvg.de/museum _____ So 8.11./22.11./6.12./20.12. 11:00-17:00 KUNSTBAU (U-Bahnhof Königsplatz) Fabelhafte Welt der Fahrmobile · Der Klee & Kandinsky »Nachbarn, Freunde, Münchner Nahverkehr in Geschichte und GeKonkurrenten« · Paul Klee (1879-1940) und genwart mit 20 Trambahnen, Omnibussen Wassily Kandinsky (1866-1944) zwei Namen, die heute als Synonyme für die Klassische Mo- und Arbeitsfahrzeugen, interaktiven Exponaten und Schautafeln. Führungen stündlich derne gebraucht werden. Ein Schwerpunkt (Daueraustellung) der Ausstellung liegt auf der gemeinsamen Zeit am Bauhaus, die gesamte Schau spannt den Bogen von der Zeit des »Blauen Reiter« NS-DOKUMENTATIONSbis zum eindrucksvollen Spätwerk; Katalog. ZENTRUM MÜNCHEN Führungen (bis 24.1.2016) Brienner Str. 34 · T. 233 670 00 _____________ MUSEUMSPLATZ Di-So 10:00-19:00 Daniel Man »Eis, Eisbaby«, 2014-2015 · München und der Nationalsozialismus · Temporäre Graffiti-Arbeit des 1969 in London Lern- und Erinnerungsort zur Geschichte, Ausgeborenen und bei München lebenden Künst- einandersetzung mit den Ursachen, Auswirlers. Für die Gestaltung des Kiosks vor dem kungen und Folgen. Die Serie »Münchner BioLenbachhaus entwickelte er ein Bemalungsgrafien« würdigt die Lebensläufe von Verkonzept in 4- bis 6-wöchigen Phasen (b.a.w.) folgten, Opfern und Gegnern des Regimes, aber auch Männer und Frauen, die Hitler zur MENSCH UND NATUR Macht verhalfen, Terror ausübten und vom Schloss Nymphenburg · T. 179 58 90 _______ Regime profitierten (Dauerausstellung) Do 9:00-20:00 (außer Fei), Fr/Di/Mi 9:00-17:00, Sonderausstellungen Der Warschauer Aufstand 1944 · Die vom Sa/So/Fei 10:00-18:00 Museum Warschauer Aufstand mit der BerliNaturkunde als Erlebnis · Lebendige Wissensvermittlung in den Bereichen der Bio- und ner Stiftung Topographie des Terrors erarbeitete Präsentation dokumentiert die Ereignisse Geowissenschaften sowie Life-Sciences mit spannenden Einblicken in die Geschichte der während der NS-Zeit in Polen und leistet damit auch einen Beitrag zu den deutsch-polniErde und des Lebens, aber auch in die Natur schen Beziehungen der Gegenwart; Begleitdes Menschen; Erdbebensimulator: Betrieb programm (bis 28.2.2016) Do 17:40-19:00, So 11:00-15:40; Führungen (Dauerausstellung) PALÄONTOLOG. MUSEUM Sonderausstellungen Richard-Wagner-Str. 10 · T. 218 066 30 ______ 25 Jahre – 25 Objekte · Die Jubiläumsausstellung beleuchtet schlaglichtartig an 25 Sta- Mo-Do 8:00-16:00, Fr 8:00-14:00 (außer Feiertionen die Geschichte des Museums. Dabei er- tage), jeden 1. So/Monat 10:00-16:00 zählen 25 Objekte ihre ganz eigene Episode Saurier und Säugetiere der Vorzeit · Bay(bis 8.11.) erns Tierwelt vor 16 Millionen Jahren, Hasenhirsch und Hundebär, der bayerische Urvogel M-F-A Archaeopteryx bavarica – das Münchner ExMuseum für Abgüsse Klassischer Bildwerke emplar u.a.; Führungen; Sonntagsöffnung: Katharina-von-Bora-Str. 10 · T. 289 276 90 ___ 6.11. 10:00-16:00 mit Führungen (11:30, 14:30) und Multimedia-Präsentation zu Highlights Mo-Fr 10:00-20:00 (außer Feiertage) Abgüsse griechischer & römischer Skulpturen des Museums. Fossilbestimmung: jeweils Mi aus zwölf Jahrhunderten – vom 7. Jhd. vor bis 9:00-11:00 (Dauerausstellung) Fossil des Monats November 5. Jhd. nach Christus. Führungen Di 18:00 (Dauerausstellung) Fossiler Zahnwechsel · Zygolophodon turiwww.in-muenchen.de

censis, SNSB-BSPG 1916 I 1; Alter: ca. 12 Mio. Jahre (Miozän); Markt Indersdorf bei Dachau; Länge: 22 cm (bis 30.11.)

Dazu szenographische Installation für seinen TT Pavillon; Katalog; Vernissage: Mi 11.11. 19:00 (12.11. bis 28.2.2016 Saal Temporär 2 / bis 18.9.2016 Paternoster-Saal) ARCHITEKTURMUSEUM DER TUM ALTE PINAKOTHEK Barer Str. 27 · T. 238 052 16 ________________ S´ı / No: The Architecture Of Urban-Think Tank · Die Retrospektive des interdisziplinäDo-So/Mi 10:00-18:00, Di 10:00-20:00 Meisterwerke Europäischer Malerei vom ren Planungskollektivs zeigt an 20 Beispielen 14. bis 18. Jahrhundert · Werke von Albrecht vielfältige Forschungsansätze, Analysen und Entwicklungsstudien über informelle SiedDürer, Raffael, Peter Paul Rubens, Leonardo da Vinci u.v.a. Wegen Sanierung kommt es bis lungsformen aus der ganzen Welt, provokante Fragestellungen und ausgeführte Bauten. 2018 zu temporären Schließungen; FührunVernissage Mi 18.11. 19:00 (19.11. bis 21.2.16) gen (Dauerausstellung) Sonderausstellungen Neue Nachbarschaften II »Rubens, Rembrandt, Reni, Murillo« · 50 Meisterwerke der französischen, spanischen, italienischen, flämischen, holländischen und deutschen Barockmalerei in spannungsvollen Konstellationen (verl. bis 10.1.2016) Auf goldenen Grund – Leihgaben aus dem Lindenau-Museum zu Gast in der Alten Pinakothek · Das Museum in Altenburg/Thüringen besitzt eine international bedeutende Sammlung früher italienischer Tafelmalerei. Drei Andachtsbilder (Florenz, Mitte des 14. Jhds.) werden zu Gast sein (OG Kabinett 1+2, bis 30.6.)

REICH DER KRISTALLE Theresienstr. 41 · T. 218 043 12 _____________ Di-So/Fei 13:00-17:00 Mineralien, Kristalle und Meteoriten · Dokumentation über ihre Entstehung und ihre Erscheinungsformen (Dauerausstellung) Sonderausstellungen Die Steine sagen immer die WAHRHEIT · Kunstausstellung Heleni Sarri (bis 22.11.)

VALENTINKARLSTADT-MUSÄUM Isartor, Tal 50 · T. 223 266 __________________ Do/Mo/Di 11:01-17:29, Fr/Sa 11:01-17:59, So 10:01-17:59, jeden 1. Fr/Monat 11:01-21:59 Volkssängermuseum · Karl Valentin und Liesl Karlstadt sowie die Geschichte der Volkssänger in München; Überblicksführungen. Objekt des Monats: Damencabinet von Anna McCarthy (Dauerausstellung) Sonderausstellungen Peter Syr »Münchner Zerstörung« · Standfotos aus dem Film »München 1945« von Willi Cronauer, die die großen Verwundungen der Stadt zeigen, kommentiert von Vertreter_innen aus Münchner Kultur und öffentlichem Leben (auch Innenhof, bis 8.12.)

VILLA STUCK

Prinzregentenstr. 60 · T. 455 55 10 __________ Di-So 11:00-18:00, 1. Fr/Monat 11:00-22:00 (ab 18:00 Eintritt frei) Historische Räume des Malerfürsten Franz von Stuck · Malerei im Kontext der RESIDENZMUSEUM Max-Joseph-Platz 3 · T. 290 671 ____________ Wohnräume. Friday Late: 6.11. bis 22:00; Bücherflohmarkt: Fr 20.-So 22.11.; Führungen Täglich 9:00-18:00, letzter Einlass 17:00 (Dauerausstellung) (Schatzkammer 11.1.-26.2.16 geschlossen) Sonderausstellungen NEUE PINAKOTHEK Fürstliche Räume der Renaissance, des RoBarer Str. 29 · T. 238 051 95 ________________ koko und des Klassizismus · Wegen Sanierung Geh und spiel mit dem Riesen! Kindheit, Emanzipation und Kritik · In der Ausstellung sind Königsbau-Appartements, Sammlung Do-Mo 10:00-18:00, Mi 10:00-20:00 geht es um die Befragung unseres VerständEuropäische Malerei, Skulptur und Foto- »Porzellan 19. Jahrhundert«, Nibelungensäle nisses von Kindheit aus der Perspektive der sowie die Ausstellung »Zerstörung und Wiegrafie des 19. Jahrhunderts · Werke von de deraufbau« bis auf weiteres geschlossen; Füh- zeitgenössischen Kunst. Arbeiten von Aura Goya über Menzel und Liebermann bis MaRosenberg, Rosemarie Trockel, Josephine net, Monet, van Gogh und Gauguin; Fotogra- rungen (Dauerausstellung) Pryde, Jeff Koons, Thomas Eggerer, Heimo fien der Sammlung Dietmar Sigert. Themati- Schatzkammer der Residenz · Die besteZobernig u.a. Aktive Auseinandersetzung an hende Sammlung von Juwelen und Goldsche Führungen (Dauerausstellung) »Arbeitsinseln«; Katalog (bis 10.1.2016) schmiedewerken, Email-, Kristall- und ElfenSonderausstellungen Götterknaben und Menschenkinder · BeFließender Wechsel · Mit der Teilschließung beinarbeiten ist das Ergebnis einer jahrhungleitend zur Ausstellung Geh und spiel mit der Alten Pinakothek wird immer wieder eine dertelangen Sammelleidenschaft der bayeri- dem Riesen! Kindheit, Emanzipation und Krischen Herrscher (Dauerausstellung) Werkauswahl Alter Meister in stetig wechtik präsentiert die Studioausstellung im Alten selnden Gegenüberstellungen zu Gast in der Arkadien unter Glas · Die Wintergärten Malatelier Gemälde von Franz von Stuck aus Max II. und Ludwigs II. in der Münchner Resi- den Sammlungen des Hauses (bis 10.1.2016) Neuen Pinakothek sein (bis 2018) denz. Bilddokumentation im St.-Georgs-RitPINAKOTHEK DER MODERNE tersaal (Dauerausstellung) ZOOLOGISCHE SAMMLUNG Barer Str. 40 · T. 238 053 60 ________________ Münchhausenstr. 21 · T. 810 70 _____________ ROCKMUSEUM Do 10:00-20:00, Fr-So/Di/Mi 10:00-18:00, Sa Besucherplattform des Olympiaturms, Spiri- Mo-Fr 10:00-16:00 (außer Feiertage), 24.12.21.11. bis 14:00 don-Louis-Ring 7 · T. 0162/736 44 38 ________ 6.1.2016 geschlossen Moderne Kunst des 20./21. Jahrhunderts Hellabrunn trifft ZSM · Tiere, Kunst und Malerei, Skulptur, Installation, Fotografie, De- Täglich 9:00-24:00, letzte Auffahrt 23:30 Forschung im ältesten Geo-Zoo der Welt – 21. Rockmuseum Munich · Raritäten auf 200 sign und Kunsthandwerk; Multimediaguide. Herbstausstellung der Zoologischen StaatsMetern. Das höchste Rockmuseum der Welt Allianz-Tag: jeden Mi freier Eintritt; Themensammlung München. Tag der offenen Tür am präsentiert kuriose Exponate der in Europa führungen (Dauerausstellung) Sa 14.11. 9:00-17:00 (9.11. bis 26.2.) einmaligen Sammlung von Herbert Hauke: Sonderausstellungen signierte Gitarren, Kleidung, seltene Tickets SAMMLUNG MODERNE KUNST und vieles mehr von Superstars der RockgeAUSSERHALB GegenKunst. »Entartete Kunst« / »NSschichte. Konzerte im TAGESPROGRAMM Kunst« / Sammeln nach 1945 · München spiel- (Dauerausstellung) BAUERNHOFMUSEUM JEXHOF te eine zentrale Rolle in der Kulturpolitik des Schöngeising · T. 08153/932 50 ____________ Nationalsozialismus. »GegenKunst« stellt kon- SAMMLUNG GOETZ frontativ zwei Triptychen und zwei SkulptuOberföhringer Str. 103 · T. 959 396 90 _______ Di-Sa 13:00-17:00, So/Fei 11:00-18:00 ren gegenüber. Die von Hitler geförderten Der Jexhof · Ein Wohnhaus, das im Kern aus Do/Fr 14:00-18:00, Sa 11:00-16:00 (außer Fei); dem 18. Jahrhundert stammt, der ehemalige Adolf Ziegler und Josef Thorak treffen auf nur nach telefonischer Vereinbarung die als »entartet« diffamierten Max BeckGetreidestadel, das ehemalige MaschinenRodney Graham · Restrospektive des kana- haus, das Backhaus mit Remise, der Stadel und mann und Otto Freundlich. Das Triptychon dischen Künstlers (*1949), dessen Werk durch der ehemalige Kuhstall zeigen das Leben auf »Crucifixion« von Francis Bacon öffnet den Blick auf die Nachkriegsmoderne. Begleitpro- die Ambivalenz zwischen konzeptueller Stren- dem Hof; Begleitprogramm; Führungen ge und humorvoller Poesie besticht. Circa 45 gramm (Saal 11, bis 31.1.16) (Dauerausstellung) Arbeiten von 1977-2012 aus den Bereichen Amelie von Wulffen. Bilder 2000-2015 · Sonderausstellungen Die Künstlerin (*1966) wurde mit Bildcollagen Fotografie, Film, Installation, Skulptur und Großer Krieg und kleines Dorf. Der Erste Malerei (28.11. bis 23.4.2016) bekannt, bei denen sie Malerei und ZeichWeltkrieg und das Land · Der Krieg zeigte nung mit eigenen oder gefundenen Fotograauch in der Heimat massive Auswirkungen. fien kombinierte – und geheimnisvolle Bildor- SAMMLUNG SCHACK Die Ausstellung versucht am Beispiel des BruPrinzregentenstr. 9 · T. 238 052 24 __________ cker Landes die sogenannte Heimatfront plate erfand. Mit über 60 Arbeiten widmet sich die Ausstellung umfassend von Wulffens erstisch werden zu lassen (verlängert bis 8.11.) Mi-So 10:00-18:00, 1. & 3. Mi 10:00-20:00 weitertem Verständnis von Malerei, das auch Deutsche Malerei des 19. Jahrhunderts · Wandzeichnung und Mobiliar umfasst (bis Sammlung des Grafen Schack, Werke u.a. von BEZIRKSMUSEUM DACHAU 21.2.2016) Böcklin, Feuerbach, Lenbach und Spitzweg; Augsburger Str. 3 · T. 08131/567 50 _________ Heidi Specker »Re-prise« · Die Berliner Thematische Führungen und Führungsreihe Di-Fr 11:00-17:00, Sa/So/Fei 13:00-17:00 Künstlerin und Fotografin (*1962) widmet zum 200. Geburtstag des Grafen Schack Volkskultur der Stadt Dachau und des sich der visuellen Erforschung historischer (Dauerausstellung) Landkreises · Besiedlung, Handwerk, Handel, Werke und Begebenheiten. Für die PräsentatiVolksbräuche sowie Geschichte und Gegenon der Stiftung Ann und Jürgen Wilde bezieht SPIELZEUGMUSEUM wart der Dachauer Tracht (Dauerausstellung) sie sich auf den Buchentwurf »Ci-Contre« von Alter Rathausturm, Marienpl. 15 · T. 294 001 __ Sonderausstellungen ¨ Moi Wer (1904-1995) aus den 1920er Jahren in Täglich 10:00-17:30 Bittersüß – Vom Kakao zur Schokolade · Form großformatiger Fotografien und einer Sammlung Familie Ivan Steiger · Europäi- Die Ausstellung mit dem Konditoreimuseum Animation; Katalog (bis 6.3.2016) sche und amerikanische Spielsachen aus zwei Kitzingen erzählt von der Historie und dem Johanna Diehl »Ukraine Serie« · Die FotoAnbau der Kakaobohne, erläutert die auf- p grafien der Hamburgerin (*1977) zeigen men- Jahrhunderten (Dauerausstellung) schenleere Räume ehemaliger Synagogen in der heutigen Ukraine, die im Zuge der antireligiösen Politik der Sowjetunion enteignet und in kommunale Zentren umgewandelt wurden. Architektur wird zu einem stummen Zeitzeugen; Begleitprogramm (bis 6.3.2016) PIN. A Perfect Match · Die Sammlungen der Pinakothek der Moderne gratulieren PIN. zum 50. Jubiläum – Sammlungspräsentation mit den wichtigsten Ankäufen des Freundeskreises für die Sammlung Moderne Kunst und Buchvorstellung der Jubiläumspublikation (bis 6.3.2016) Fritz Winter »Die 1960er Jahre – Jahrzehnt der Farbe« · Werkschau des ehemaligen Bauhausschülers, der als einer der wichtigsten deutschen Vertreter der abstrakten Malerei gilt; Begleitprogramm (26.11. bis 28.2.2016) STAATL. GRAPHISCHE SAMMLUNG 50 Jahre PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne – Eine Auswahl aus der Staatlichen Graphischen Sammlung München · Auftakt im Vitrinengang mit Arbeiten aus dem Jahr 1965 von Claes Oldenburg, Georg Baselitz, Karl Bohrmann, Eduardo Chillida u.a. sowie eine Auswahl an Werken von 1991 bis 2015, u.a. von Louise Bourgeois, Ellsworth Kelly, Barry Le Va, Garry Kuehn, Norbert Prangenberg, Thomas Scheibitz; Katalog (bis 10.1.2016) NEUE SAMMLUNG – DESIGN MUSEUM Konstantin Grcic »The Good, The Bad, The Ugly« · Der Münchner Designer (*1965) bildet den Auftakt für ein neues Format: eine charakteristische und ortsspezifische Präsentation. Neben aktuellen Arbeiten gewähren Modelle und Prototypen Einblick in sein gestalterisches Denken sowie in den Designprozess. IN 22/2015

37


wp_201522_Redaktionsseiten 02.11.2015 14:11 Seite 16

AUSSTELLUNGEN

››

wändige Herstellung von Schokolade und lädt OLAF GULBRANSSON MUSEUM ein, ihre Bestandteile mit allen Sinnen zu erTegernsee, Kurgarten 5 · T. 08022/3338 _____ fahren (27.11. bis 17.4.2016) Di-So 10:00-17:00 Hans Reiser »Lätschn, Larvn, Gfriesa« · Rund BUCHHEIM MUSEUM 70 Arbeiten des 1951 in Lenggries geborenen Museum der Phantasie Karikaturisten, Illustratoren und Schönfärbers Bernried, Am Hirschgarten 1 · T. 08158/99700 __ bieten einen »privatimen Einblick« in das bayerische Leben, Denken und Empfinden. Di-So/Fei 10:00-17:00 Führungen (bis 6.12.) Sammlung Buchheim · Schwerpunkt Expressionismus, Brücke, Volkskunst und Völker- Olaf Gulbransson. Werke im neuen Glanz kundliches; Führungen jeweils So/Fei um Der Norweger (1873-1958) erlangte als Kari14:30; Labor der Phantasie für Kinder und Er- katurist der legendären Münchner Satire-Zeiwachsene: offenes Atelier Sa/So 11:00-17:00 tung »Simplicissimus« internationale Be(Dauerausstellung) kanntheit und wurde zu einer der scharfsichtigsten Porträtisten seiner Zeit. Gezeigt werNeupräsentation PIPAPOP-Raum – Die PIPAPOP-Poster von Lo- den Selbstbildnisse, Familienbildnisse, Karikaturen enger Freunde und Porträts von Promithar-Günther Buchheim – neu inszeniert von Kurt Laurenz Theinert · In den Revoltejahren nenten sowie ausgesuchte Vorzeichnungen 1968 und 1969 schuf Buchheim eine Serie von für den »Simplicissimus«. Vernissage am So 13.12. um 11:30 (bis 6.12.) Lithografien, die er PiPaPop Poster nannte. Die über 100 Entwürfe sind sein Beitrag zur Umbruchszeit (bis auf weiteres) Sonderausstellungen Marche´ Sentimental – Schätze aus dem Nachlass Buchheim · Acht Jahre nach dem Tod von Lothar-Günther Buchheim (1918-2007) lädt das Museum zu einer Erinnerungsreise durch sein Leben – ein zutiefst sinnliches und sentimentales Ereignis; Begleitprogramm (bis 17.1.2016) Augenfutter – Buchheims Küstenbilder 1941-1944 · Mit 23 Jahren kommt LotharGünther Buchheim 1941 als Kriegsberichter und Kriegsmaler in das besetzte Frankreich. Nebenher findet er Zeit, seiner Leidenschaft nachzugehen: Naturbildern. Die Ausstellung entstand mit dem Kunstverein Aalen. Vernissage am Sa 24.10. um 18:00 (bis 24.1.2016) Picasso »Mann und Frau« · Große Winterausstellung mit Werken aus dem Buchheim Museum und der Sammlung Klewan sowie weiteren Leihgaben zum Verhältnis zwischen Mann und Frau, ein Leitmotiv im Schaffen Pablo Picassos (1881-1973). Die Schau umfasst 150 Werke des spanischen Malers sowie Fotografien von ihm und seinen Frauen (bis 8.3.2016)

BULLE VON TÖLZ MUSEUM Bad Tölz, Mauthäusl, Kapellengasteig 3 · T. 08041/799 13 77 __________________________ Mo-Sa 10:00-18:00, So/Fei 11:00-18:00 Der Bulle von Tölz · Das private Museum von Ottfried Fischer, Peter Seidl, Peter Syr & Christoph Zach gibt einen spannenden, informativen und vergnüglichen Überblick über die 69 Filme der erfolgreichen, richtungsweisenden Fernsehserie. (Dauerausstellung)

DASMAXIMUM TRAUNREUT Fridtjof-Nansen-Str. 16 · T. 08669/1203713 __ Sa/So 11:00-16:00 KunstGegenwart · Museum für Gegenwartskunst mit Werken von Georg Baselitz, John Chamberlain, Walter De Maria, Dan Flavin, Imi Knoebel, Uwe Lausen, Andy Warhol und Maria Zerres (Dauerausstellung)

MUSEUM FÜRSTENFELDBRUCK im Kloster Fürstenfeld FFB, Fürstenfeld 6 · T. 08141/611 30 ________ Di-Sa 13:00-17:00, So/Fei 11:00-17:00 Kloster Fürstenfeld · Darstellung der Geschichte des Zistersienserklosters mit originalen Objekten und Einsatz neuer Medien; eine zweite Abteilung befasst sich mit dem Leben der Brucker Bürger um 1900, die archäologische Abteilung präsentiert das Leben im Landkreis von der Steinzeit bis zum Mittelalter; Führungen (Dauerausstellung) Sonderausstellungen Carl F. Steinheil – Der fotografische Blick Der Maler lebte und arbeitete um 1900 in Emmering bei Fürstenfeldbruck. Die Ausstellung spürt den fotografischen Sehweisen in Gemälden Steinheils und seiner Familie nach (19.11. bis 3.4.2016)

GEMÄLDEGALERIE DACHAU Konrad-Adenauer-Str. 3 · T. 08131/56 75 16 __ Di-Fr 11:00-17:00, Sa/So/Fei 13:00-17:00 Ständige Sammlung · Die Dokumentation der Geschichte der Künstlerkolonie Dachau. Sonderausstellungen »Akt und Ross genügten mir...«. Der Maler Max Feldbauer (1869-1948) · In seinen Gemälden wandte sich der Künstler mit Vorliebe der menschlichen Figur und Pferdedarstellungen zu, wobei ihm die Farbe wichtiger war als die Form. Führungen (bis 28.2.2016)

MUSEUM GERETSRIED Graslitzer Str. 1 · T. 08171/629 827 __________ Do 17:00-19:00, Fr-So/Di/Mi 14:00-16:00 Zweiter Weltkrieg, Flucht, Vertreibung & Lagerleben · Schwerpunkt Heimatvertriebene u.a. aus dem Sudetenland, Ungarn, Siebenbürgen und Schlesien (Dauerausstellung)

GLASPALAST AUGSBURG Beim Glaspalast 1 · T. 0821/815 11 63 _______ STAATSGALERIE MODERNE KUNST: Di-So 10:00-17:00 Aufruhr in Augsburg. Deutsche Malerei der 1960er bis 1980er Jahre · Die Pinakothek der Moderne zeigt in ihrer Zweiggalerie die Hauptwerke zweier Generationen deutscher Nachriegskünstler: Georg Baselitz, Walter Dahn, Rainer Fetting, Jörg Immendorff, Markus Lüpertz, Albert Oehlen, Markus Oehlen, A.R. Penck, Salome, ´ Volker Tannert u.a. (bis 16.10.2016)

38

IN 22/2015

NEUES STADTMUSEUM LANDSBERG Von-Helfenstein-Gasse 426 · T. 08191/128360 · www.stadtmuseum-landsberg.byseum.de ___ Di-Fr 14:00-17:00, Sa/So/Fei 11:00-17:00 Don’t take your guns to town. Johnny Cash und die Amerikaner in Landsberg 1951-54 · Exponate, Zeitzeugeninterviews von US-Veteranen und Landsberger Bürgern sowie bislang unveröffentlichte Fotografien des Sängers aus Privatbesitz (bis 31.1.2016)

SCHLOSS LUSTHEIM Oberschleißheim · T. 315 872 42 ____________ Di-So 10:00-16:00 Meißener Porzellan-Sammlung Stiftung Ernst Schneider · Im Zweigmuseum des Bayerischen Nationalmuseums bietet die weltberühmte Sammlung Einblick in die Vielfalt der

1965 in Starnberg verstorbene Künstlerin in Fachkreisen geschätzt. Die Ausstellung zeigt ihre ganze Bandbreite (12.11. bis 28.2.2016)

TÖLZER STADTMUSEUM Bad Tölz, Marktstr. 48 · T. 08041/504 688 ____ Di-So 10:00-17:00 Das Tölzer Stadtmuseum · Präsentation eines Querschnitts der Geschichte des Tölzer Landes auf drei Ausstellungsebenen. Nach umfangreichen Brandschutzmaßnahmen wird das Museum schrittweise neu konzipiert (Dauerausstellung) Sonderausstellung Benedikt Fuhrmann »Bei uns Dahoam« · Eine multimediale Collage über Menschen aus dem Isartal mit Migrationshintergrund – Menschen, die über Grenzen gehen; Rahmenprogramm. Finissage So 29.11. 17:00 (bis 29.11.)

MUSEUM WALD UND UMWELT Ebersberg, Ludwigshöhe 2 · T. 08092/247983 __ Sa/So/Fei 11:00-18:00 Umweltstation Ebersberger Forst · Grundlagen der Waldnutzung und Geschichte der Ökologie im Blockhaus. Im Freigelände gibt es einen Erlebnispfad und einen Aussichtsturm. Führungen jeden So 14:30 (Dauerausstellung) Sonderausstellungen Abfall – Rohstoff von morgen · Von der Entsorgung zur Versorgung. Wie lange reichen unsere Bodenschätze noch? Ziel der Ausstellung ist, Information und Motivation zu einem nachhaltigen, effizienten und risikoarmen Umgang mit wichtigen Rohstoffen zu vermitteln (bis 22.5.2016)

INSTITUTIONEN AKADEMIE DER BILDENDEN KÜNSTE Akademiestr. 2 · T. 385 21 55 _______________ ERWEITERUNGSBAU: Täglich 11:00-18:00 25. Auktion der Akademie · Bei der jährlichen Versteigerung des Akademievereins kommen rund 130 Kunstwerke von Studierenden und Lehrenden der AdBK unter den Hammer. Vorbesichtigung: Sa 7.11.-Mo 9.11. Auktionam Mo 9.11. um 18:30.

Komplexe Ausstellung zu Leben und Werk des bedeutenden Künstlers der Zwischenkriegszeit (1887-1945, Bergen-Belsen), u.a. Buchillustration und Malerei (bis 23.12.)

BOTANISCHER GARTEN Menzinger Str. 65 · T. 178 613 50 ____________ Täglich 9:00-16:30 (Gewächshäuser schließen 30 Min. vor Ende) Botanische Sammlung im Freigelände und in den Gewächshäusern, Audio-Guide; Führungen im TAGESPROGRAMM Sonderausstellungen GRÜNER SAAL, HAUS 7 Wildpflanzen im Dorf – Wieso UN-Kraut? Zur Bedeutung sogenannter »Ruderalpflanzen«: Pflanzenkulturen, die sich im menschlichen Umfeld angesiedelt haben. Mit Leihgaben aus der Schau des Bayer. Staatministeriums für Umwelt & Verbraucherschutz (-22.11.)

DAS KLOHÄUSCHEN Raum für Ausstellungsexperimente Thalkirchener Str. 81 ______________________ Täglich 0:00-24:00 einsehbar Campus Novel »Calliope« · Die deutsch-griechische Künstlergruppe hat sich mit dem öffentlichen Raum und seiner gesellschaftlichen Rolle befasst. Sinnbildlich für das Scheitern der Stadtplanung ist die ungeliebte Muse Calliope titelgebend, die auch in Athen ihren Platz bei den öffentlichen Urinalen hatte (bis 6.11.)

DENKSTÄTTE WEISSE ROSE Lichthof LMU, Geschwister-Scholl-Platz 1 T. 218 053 59 _____________________________ Mo-Fr 10:00-16:00 Die Weiße Rose · Geschichte der Widerstandsgruppe, Führungen, Zeitzeugengespräche, Präsenzbibliothek und Gedenktafeln von Robert Schmidt-Matt (Dauerausstellung)

DIE FÄRBEREI

Claude-Lorrain-Str. 25 Rgb. · T. 62 26 92 74 __ Do/Fr 17:00-20:00, Sa/So 15:00-19:00 n.Vbg. (T. 0163/674 85 04) Domino Pyttel »Diesen Sommer kam es in einer unspektakulären Karaokebar auf Borneo zu einem emotionalen Geständnis« · Im (Jörg Heitsch Galerie, ab 13. November) Zentrum der skurrilen Installation steht ein Video mit dem Liebesgeständnis einer Frau an AKADEMIE GALERIE einen Affen. Finissage am Do 5.11. um 17:00. U-Bahnstation Universität · T. 385 20 · Do/Fr 17:00-20:00, Sa/So 15:00-19:00 Meißener Manufaktur: von ihrer Gründung KALLMANN-MUSEUM akademiegalerie.adbk.de _________________ Occurence – Part 1 · Die Münchner MedienIsmaning, Schlossstr. 3b · T. 961 29 48 ______ 1710 bis in die Zeit des Siebenjährigen Krieges, Mo-Fr 16:00-19:00, Sa/So 14:00-18:00 künstlerin Stephanie Maier und ihre Freunde 1756-1763; Führungen jeden 1. Sonntag im Di-So 14:30-17:00 und nach Vereinbarung Raphael Grotthuss / Tobias Ollert »Die Ver- Matias Becker, Kristin Brunner, Brigitta-MaMonat um 14:00 (Dauerausstellung) messung« · Vernissage am Di 17.11. (-27.11.) ria Lankowitz, Gregor Passens, Venske & Hans Jürgen Kallmann (1908-1991) · Werkübersicht mit figürlicher Malerei und ZeichSpänle und Youjin Yi beschäftigen sich in unSCHLOSSMUSEUM ISMANING nungen; Führungen jeden 1. Sonntag im Mo- Schloßstr. 3a · T. 960 900 153 _______________ ALTER HOF terschiedlichen Medien mit den 117 am häunat; (Dauerausstellung) Alter Hof 1 · www.museen-in-bayern.de ____ figsten benutzten englischen Begriffen. VerDi-So 14:30-17:00 Sonderausstellungen GOTISCHES GEWÖLBE: Mo-Sa 10:00-18:00, nissage am Do 12.11. um 19:00 (bis 29.11.) Die letzten Häuser – Randzonen des Städti- Geschichte Ismanings · Objekte, Dokumen- Fei geschlossen schen in der Kunst des 20. Jahrhunderts · Die te und Bilder zur Kulturgeschichte des im Jahr Münchner Kaiserburg · Münchens ältester ERES-STIFTUNG 809 erstmals urkundlich erwähnten Ortes Ausstellung zeigt Arbeiten von den 1920er Herrschaftssitz und seine Hausherren, darunter Römerstr. 15 · T. 388 790 79, eres-stiftung.de __ (Dauerausstellung) Jahren bis in die heutige Zeit und bietet so Kaiser Ludwig den Bayern, und ihre MachtDi/Mi/Sa 11:00-17:00 u.n.Vbg. nicht nur eine Sicht auf unsere Städte abseits Sonderausstellungen Die Schlösser der Beauharnais · Spuren ei- insignien im Kontext der Stadtgeschichte. Mit Stefanie Zoche »Wie Sand am Meer. Über der lebendigen Zentren und SehenswürdigMultimedia-Präsentation (Dauerausstellung) den Raubbau an einem schwindenden Rohner Familie in Frankreich und Italien (bis keiten, sondern wirft zudem die Frage auf, stoff im Anthropozän« · Die Ausstellung 31.1.2016) was das Urbane überhaupt ausmacht (bis blickt mit künstlerischem Ansatz auf naturwisAMERIKAHAUS 22.11.) Karolinenplatz 3 · T. 552 53 70 ______________ senschaftliche Fragestellungen des an Wert SCHLOSS SCHLEISSHEIM gewinnenden Rohstoffs Sand, die im BegleitMo/Di/Do/Fr 10:00-17:00, Mi 10:00-20:00 Oberschleißheim, FRANZ MARC MUSEUM programm von Experten erörtert werden. KaRobert Herman »The New Yorkers« · HerKochel, F. Marc Park 8-10 · T. 08851/924880 __ Altes: Maximilianshof 1 · T. 315872-12 talog. Führungen (bis 28.11.) Neues: Max-Emanuel-Pl. 1 · T. 315872-0 ____ mans Fotografien von New York City aus den Di-So/Fei 10:00-17:00 Jahren 1978-2005 zeigen Menschen unterFranz Marc (1880-1916) · Malerei und Zeich- ALTES SCHLOSS: Di-So 10:00-16:00 FEIERWERK FARBENLADEN Das Gottesjahr und seine Feste · Mehr als schiedlicher Viertel – Soho, Little Italy, Green- Hansastr. 39-41 · T. 724 884 44 ______________ nungen in Gegenüberstellung zu Zeitgenos6.000 Exponate der Sammlung Weinhold zur wich Village und Lower East Side – und ihrer sen wie »Blauer Reiter«. Die Sammlung wird Zeit im Wandel. (bis 31.12.) Fr-So 11:00-18:00 religiösen Fest- und Alltagskultur der Völker in wechselnden Hängungen in immer unterEdgy Silence – Glück in der Spannung · Ber2. OG: Do/Fr/Mo/Di 10:00-17:00, Mi -20:00 im Zweigmuseum des Bayerischen Nationalschiedlichen Zusammenhängen präsentiert. nadette Prechtl, Patrick Meroth & Benedikt Lila Hartig »51st State – Leben in einer U.S. museums; Führungen (Dauerausstellung) Führungen: Sa/So 14:00; (Dauerausstellung) Army Kaserne in Bayern« · Die Münchner Fo- Prechtl führen in ihrem Illustrationen und FoEs war ein Land ... · Sammlung zur LandesSonderausstellungen tografien, illustrierten Traumcollagen oder in tografin hat das berufliche und private Leben shades of black. Grafik der Nachkriegszeit kunde Ost- und Westpreußens im Zweigmuinszenierten Modefotografien kontrastreiche Ausgewählte Werke der Abstraktion von Fritz seum des Bayerischen Nationalmuseums. 400 amerikanischer Soldat*innen und ihrer Famili- Strukturen in der Großstadt vor. Vernissage en auf Stützpunkten in Bayern eingefangen Winter, Gruppe ZEN 49, Niki de Saint Phalle Objekte zur Geschichte und Kultur in Wort am Fr 6.11. um 18:30-22:00 (bis 29.11.) und Bild, ergänzt durch Werke von Ernst Wi- (bis 31.12.) u.a. aus der Sammlung Galerie Stangl. Einen chert, Max Halbe, Agnes Miegel, Lovis Coweiteren Themenschwerpunkt bilden die GAL. BEZIRK OBERBAYERN ARCHITEKTURGALERIE rinth u.a.; Führungen (Dauerausstellung) Kontexte des Kunstbetriebs in München ab Türkenstr. 30 Rgb · T. 28 28 07 ______________ Prinzregentenstr. 14 · T. 21 98 01 ___________ 1945. Ausstellung in Zusammenarbeit mit Stu- NEUES SCHLOSS: Di-So 10:00-16:00 Mo-Do 8:00-17:00, Fr 8:00-13:00 (außer Fei) dierenden des Instituts für Kunstgeschichte Staatsgalerie Europäischer Barockmalerei Do/Fr 9:30-19:30, Sa -18:00, Mo-Mi 9:30-19:00 der LMU (bis 10.1.2016) der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen Verweile doch! · Foto-Installation von Peter Oberbayerischer Förderpreis für AngeStruktur und Vision. Paul Klee und Willi in den fürstlichen Appartements und Sälen · Haimerl mit Edward Beierle & Jutta Görlich wandte Kunst 2015 · Die Arbeiten junger Künstler, Handwerker und Designer, die mit Baumeister · Trotz ihres Altersunterschiedes Werke aller großen Schulen; eingerichteter zur architektonischen Geschichte des Schusdem Preis für herausragende Leistungen ausgevon nur zehn Jahren scheinen Paul Klee (1879- Dokumentationsraum »Max Emanuel in terbauern-Hauses, das älteste Anwesen in zeichnet wurden. Rahmenprogramm (bis 6.11.) 1940) und Willi Baumeister (1889-1955) zwei Schleißheim« (Dauerausstellung) München-Riem (bis 14.11.) Generationen anzugehören. Die Ausstellung verfolgt den künstlerischen Dialog der beiden STADTMUSEUM FREISING GALERIE DER DG ARCHIV GEIGER Maler und hebt wichtige Berührungspunkte Freising, Marienpl. 7/I. · T. 08161/544 45 55 __ Muttenthalerstr. 26 · T. 727 796 53 __________ Deutsche Gesellschaft für christliche Kunst durch Gegenüberstellung prägnanter Werke Türkenstr. 16, Hochparterre links · T. 282 548 __ Mi-So 13:00-17:00, 1. Do/Monat 18:00-20:00 Mo 10:00-14:00, Di 17:00-20:00; nach Vereinhervor (bis 10.1.2016) Di-Fr 12:00-19:00 u.n.Vbg. (Fei geschlossen) Freising und seine Geschichte · Sammlung barung 10:00-17:00 Carsten Fock »God is in the House« · Raumdes Historischen Vereins in vier ThemenbereiRupprecht Geiger · Dauerausstellung aus MUSEUM F. installation des Zyklus’ von Zeichnungen, Gechen: Topographie und Stadtbild, Bischofsdem Nachlass des 2009 verstorbenen Münchner KONKRETE KUNST und Residenzstadt, Bürgerliches Freising, Por- Künstlers. Morgen Rot: Montag 10:00-14:00, mälden und großformatigen monochromschwarzen Papierarbeiten. Seine Einflüsse beIngolstadt, Tränktorstr. 6-8 · T. 0841/305 18 75 · trätgang; Führungen (Dauerausstellung) Abend Rot: Dienstag 17:00-20:00. zieht der Künstler aus der westeuropäischen www.mkk-ingolstadt.de ___________________ Sonderausstellungen Nachkriegskunst, insbesondere der Pop Art. Freising im Visier – Die bemalten Scheiben ARTOTHEK & BILDERSAAL Di-So 10:00-17:00 Surfaces. Adolf Fleischmann – Grenzgän- der Freisinger Feuerschützen · 300 Jahre GeRosental 16 / Arkaden · T. 232 696 35 ________ Finissage & Führungen: Sa 14.11. 12:00-16:00. ger zwischen Kunst und Medizin · Die Zusam- schichte auf 100 bemalten Schützenscheiben. Do 14:00-19:30, Fr/Mi 14:00-18:00, Sa 9:00-13:00 GALERIE DER KÜNSTLER menarbeit mit dem Deutschen Medizinhistori- Die kostbare Freisinger Sammlung mit ihrer Offenes Depot des städtischen Kunstverleihs. Maximilianstr. 42 · T. 220 463 ______________ ältesten Scheibe von 1684 wird erstmals der schen Museum Ingolstadt zeichnet den LeSarah Pelikan »Man malt, was man liebt« · bensweg zwischen des Künstlers und medizi- Öffentlichkeit präsentiert (bis 17.4.2016) Abstrakte Malerei von Fußbällen und Entwür- Mi/Fr-So 11:00-18:00, Do -20:00 (außer Fei) nischen Zeichners (1892-1968) zwischen BeruMap, Mind, Memory · Neue Karten und fe für den Großen Ball. Vernissage am Do fung und Beruf nach; Katalog (bis 28.2.2016) MUSEUM STARNBERGER SEE 12.11. um 19:00 (bis 30.12.) neue Betrachtungsweisen von Landkarten in Arbeiten der teilnehmenden Künstler BertStarnberg, Possenhofener Str. 5 · MUSEUM MODERNER KUNST T. 08151/447 75 70 ________________________ STÄDTISCHES ATELIERHAUS ram Schilling, Rikard Fahraeus, Susanne Högdahl Holm, Florence Bühr, Stefan WinkPassau, Bräugasse 17 · T. 0851/383 87 90 · Di-So 10:00-17:00 Baumstr. 8 / Klenzestr. 85 __________________ ler, Stefan Wischnewski u.a. aus ganz Eurowww.mmk-passau.de _____________________ Regionalmuseum · Dokumentation der Sa 14:00-24:00, So 11:00-18:00 KOMA 2 Führungen (bis 22.11.) pa. ländlichen Lebens- und Arbeitswelt sowie der Di-So 10:00-18:00 wir ziehen gemeinsam weiter · Ausstelhöfischen Schifffahrt der Wittelsbacher am Francisco de Goya »Ungeordnete Ungelung mit Führungen un Künstlergesprächen GALERIE EIGENART reimtheit« · Radierungen des spanischen Ma- Starnberger See; Führungen jeweils So/Fei (7./8.11.) MVHS Süd, Albert-Roßhaupter-Str. 8 _______ lers (1746-1828) aus der Sammlung des Morat- 15:00 (Dauerausstellung) Instituts Freiburg (bis 22.11.) 3. OG: Mo-Fr 9:00-21:00 Sonderausstellungen BAYER. STAATSBIBLIOTHEK Debüt für die Kunst. Erste Schritte zur Pro- Johanna Schütz-Wolff (1896-1965) – ExpresMehr als tausend Worte – Flüchtlingskinder fessionalität. Arbeiten von Anna Sterr · Eine sive Bildteppiche und Grafiken · Für ihre groß- Ludwigstr. 16 · T. 28 63 80 __________________ malen · Präsentiert vom Verein »Miteinander EINGANG OSTLESESAAL: Mo-Fr 10:00-19:00 leben in Fürstenried«. Vernissage am Mi Ausstellung des Lehrstuhls für Kunstpädago- formatigen Bildteppiche, Holzschnitte und ˇ gik der Universität Passau (bis 29.11.) Monotypien wird die in Halle geborene und 11.11. um 19:00 (bis 20.12.) Josef Capek – Maler, Dichter Schriftsteller ·

Räume aus Papier: ANGELA GLAJCAR

www.in-muenchen.de


wp_201522_Redaktionsseiten 02.11.2015 14:11 Seite 17

GALERIE FÜR ANGEWANDTE KUNST Bayerischer Kunstgewerbe-Verein e.V. Pacellistr. 6-8 · T. 290 14 70 _________________ Mo-Sa 10:00-18:00 Barbara Butz »Kreis – Farbe – Raum« · Tellerobjekt, Tischobjekt, Wandobjekt: Die Münchner Künstlerin zeigt glasierte Keramik mit differenzierter Farbgebung. Führungen (-21.11.) PORTRÄT IM LADEN: Mo-Sa 10:00-18:00 Claudia Denkhaus »Leder« · Arbeiten der Lederschneiderin und -designerin (bis 21.11.)

GALERIE GEDOK MUC Schleißheimer Str. 61 · T. 242 907 15 ________ Mi-Fr 15:00-18:00 u.n.Vbg., Fei geschlossen Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen Reinhild Gerum & Susanne Wagner »Aus dem Dunkel« · Die Arbeiten der beiden Künstlerinnen setzen sich mit gesellschaftlich (unterschwellig) tolerierter Gewalt gegen Frauen auseinander – vom Verwehren der Selbstständigkeit über häusliche Gewalt bis hin zu Massenvergewaltigung in Kriegen. Vernissage am Fr 6.11. um 19:00 (bis 27.11.)

GALERIE GUARDINI VHS, Guardinistr. 90 · T. 71 70 33 ___________ Mo-Fr 9:00-12:00, Mo-Do 18:00-20:00 u.n.Vbg. (außer Schulferien) Raffaele Celentano »Die Italiener« · Der Fotograf fängt in seinen Schwarz-Weiß-Portraits die Lebenslust seiner Landsleute ein, spielt dabei aber auch mit den Klischees. Im Rahmen der Reihe »Profumo d’Italia: ein italienisches Intermezzo (bis 30.11.)

GALERIE HANDWERK Handwerkskammer, Ottostr. · T. 595 584 ____ Do 10:00-20:00, Di/Mi/Fr 10:00-18:00, Sa 10:00-13:00 (Fei geschlossen) Handpressen – die Kunst handwerklicher Buchgestaltung · Beispiele für vielfältige Techniken der Buchgestaltung seit 1900, in der Typografie und Illustration sich verbinden. Designgespräch am Di 10.11. um 18:00, Begleitprogramm (bis 21.11.)

GASTEIG Rosenheimer Str. 5 · T. 480 98-0 ____________ ASPEKTE GALERIE, 3. OG: Tägl. 10:00-22:00 Gekommen, um zu bleiben. Plakate von Jugendlichen aus dem Projekt FLÜB&S · Eine Posterserie des Projekts »Flüchtlinge in Beruf und Schule«, gestaltet von jugendlichen Flüchtlingen unter Anleitung des Grafikers Thomas Mayfried (bis 13.12.) FOYER PHILHARMONIE: nur zu Veranstaltungen »Dunkle Flammen« – Johannes Green: Fotografien zu Liedern · Der Bariton und Fotograf lässt seine meist abstrakten, oft irritierenden Fotografien zu den beim Liederabend am Sa 7.11. um 20:00 aufgeführten Stücken wirken (bis 8.11.) »Musik in Bildern« – Gabriel Glikmans Porträt-Galerie · Die Portraits aus dem Nachlass des in Russland geborenen Künstlers und Schriftstellers (*1913-2003) zeigen Größen wie die Komponisten Sergej Prokofiew und Igor Strawinsky oder Balletts russes-Impressario Sergej Diaghilew. MPHIL 360° Festival (13.-15.11.)

Kriegschiffe, somit also ebenfalls aus »Recycling«-Material (bis 12.11.)

LITERATURHAUS

Salvatorplatz 1 · T. 291 93 40 _______________ Mo-Fr 11:00-19:00, Sa/So/Fei 10:00-18:00 KULTURPAVILLON geschl. So 8.11. ab 16:00, Mo 9.11./Di 10.11. Am Romanplatz; Arnulfstr. 294 ____________ »Gestatten, Kästner!« – Eine Erich KästnerFr 18:00-23:00, Sa 15:00-23:00, So 13:00-18:00 Ausstellung des Literaturhauses München · Equinox · Arbeiten der Messy Fingers Inter- Erste große Ausstellung über den Lyriker, Dranational Art Group mit Begleitprogramm. matiker, Romancier, Journalisten, Kritiker Vernissage am Do 5.11. um 19:00, Finissage oder Kinderbuchautor (1899-1974) seit der mit Livemusik am So 8.11. (bis 8.11.) vollständigen Erschließung seines Nachlasses in Marbach. Die Schau erweitert das Bild des Autors um neue Fotografien, unveröffentlichKUNSTAREAL Kistlerhofstr., Sendling · www.koma.jetzt ___ te Manuskripte und Fragmente. Begleitprogramm (bis 14.2.) Sa 14:00-24:00, So 11:00-21:00 KOMA 2 – Münchens Kunst des Jetzt · Gemeinsames Kunstwochenende der ansässigen Kunstschaffenden, Galerie Huren & Söhne und der PLATFORM und dem Atelierhaus Baumstraße mit offenen Ateliers, Ausstellungen und Begleitprogramm (7./8.11.) FLATZ/GEBÄUDE 60/160: Sa/So 14:00-21:00 FLATZ – Heaven7 · Offenes Atelier und Skulpturen-Garten (7./8.11.) GEBÄUDE 76: Sa/So 14:00-21:00 Sabina Sakoh · Offenes Atelier (7./8.11.) GEBÄUDE 79: Sa/So 14:00-21:00 Phil L. Herold · Offenes Atelier (7./8.11.) GEBÄUDE 88: Sa/So 14:00-21:00 Andreas Rumland · Offenes Atelier (7./8.11.)

KUNSTARKADEN Sparkassenstr. 3 · T. 233 209 47 _____________ Di-Sa 13:00-19:00 (Fei geschl.) Laboratorium zeitgenössischer Kunst · Eintritt frei. Papagei · Arbeiten von Kathrin Partelli, Marc Melchior, Nicola Hanke und Ute Heim in einer räumlichen Installation. Vernissage am Di 17.11. um 19:00 (bis 19.12.)

KUNSTFORUM RÖMERSCHANZ Grünwald, Dr.-Max-Str. 1 · T. 22 50 93 _______ Täglich 9:00-21:00 Nivedita Falb »Immagini di vita – Das Leben in Bildern« · Aquarell-, Öl- und Acrylgemälde. Vernissage am Mi 18.11. um 19:30 (bis 16.12.)

Kopfkino: AGNES JÄNSCH (Kunstraum München, bis 29. November) LOTHRINGER13 HALLE

Halle für internationale Gegenwartskunst Lothringer Str. 13 · T. 666 073 33 ____________ KUNST-INSEL am Lenbachplatz · www.muenchen.de/kunst __ Di-So 11:00-19:00 Halle für internationale Gegenwartskunst · Ständig einsehbar Eintritt frei. Roland Fischer »Israelisches KollektivporFiery Greetings · Neun Künstler*innen aus trait« · Die Fotocollage zeigt rund 1.000 Studer Region Belgrad befassen sich mit dem dierende der Universität Tel Aviv und wirft Aufwachsen im sozialistischen Jugoslawien. zum 50. Jahrestag der deutsch-israelischen Beziehungen die Frage nach dem status quo auf. Ihre künstlerischen Interventionen greifen auf staatliche und private Archivunterlagen zuEröffnung mit Kulturreferent Dr. Hans-Georg Küppers und dem israelischen Generalkonsul rück (bis 13.12.) FLORIDA: 1. Sa 12:00-18:00 Dr. Dan Shaham am Di 10.11. 10:30 (-31.12.) Lothringer13 Florida · Künstlerische Experimente. Eintritt frei. KUNSTPAVILLON Alter Botanischer Garten am Stachus RROOM: Zu den Öffnungszeiten Sophienstr. 7a · T. 59 73 59 _________________ Lothringer13 RROOM · Städt. Kunstraum Di-Sa 13:00-19:00, So/Fei 11:00-17:00 Flaumschaum – Lässt es sich unter Schaum- MAXIMILIANSFORUM GROSSMARKTHALLE Schäftlarnstr. 10 __________________________ kronen gut leben · Förderausstellung der VBK Unterführung Maximilianstr./Altstadtring __ mit Arbeiten der Künstlerinnen Pernilla Hen- 0:00-24:00, ständig einsehbar Mo-Fr 10:00-17:00 rikson, Luiza Taracha und Lina Zylla. Vernis- C9 / COLLABORATION_project · Das JahresLuy Briechle »Schwarz-Weiß-Impressionen sage am Do 5.11. um 19:00 (bis 29.11.) projekt »C9« der Künstlerinitiative macht den aus der Münchner Großmarkthalle. Ein Tag im Ausstellungsraum zum Werksraum, internaJuni 1957, an dem es rote Kirschen gab« · tionale Künstler*innen entwickeln und setzen KUNSTRAUM Wenn auch auf den S/W-Fotografien des Doihre Projekte vor Ort um. Programm: Verein für aktuelle Kunst und Kritik zenten an der Bayer. Akademie für Fernsehen www.collaboration9.de (bis 28.12.) _____________ Holzstr. 10 Rgb. · T. 543 799 00 das Rot der Kirschen nicht zu sehen ist, geben layer_zone zero 02 · Drei zeitverschränkte Mi-Fr 15:00-19:00, Sa/So 12:00-19:00 diese historischen Zeugnisse doch Einblicke in Installationen von Philipp Messner, Alexandie Betriebsamkeit und Ausstattung der Markt- Agnes Jänsch »The Film inside your Head« · der Steig und Thomas Thiede, bei denen der halle vor beinahe 70 Jahren (bis Ende Dez.) Videoinstallation (bis 29.11.) Auf- & Abbau Teil der Präsentation ist (-30.11.)

HAUS DER KLEINEN KÜNSTE Buttermelcherstr. 18 · T. 201 44 80 __________ GALERIE: nach Vbg. (redakteurin@gmx.de) Carmen Schnitzer »Nackt im Central Park. Mit Schildkröte« · Arbeiten der Münchner Autorin und Malerin mit dem viskösen Pinselstrich – von Rockabilly-Style-Ikonen bis hin zu impressionistischen Porträts (bis 17.12.)

INT. JUGENDBIBLIOTHEK Schloss Blutenburg · T. 891 21 10 ___________ Mo-Fr 10:00-16:00, Sa/So 14:00-17:00 Lesemuseum zu Autoren und Illustratoren: Michael Ende Museum (Mi-So 14-17:00), James-Krüss-Turm (10-16:00, auf Anfrage), Erich-Kästner-Zimmer (n.Vbg.), BinetteSchroeder-Kabinett (zu den Öffnungszeiten) Sonderausstellungen WEHRGANG-GALERIE Über Tisch und Bänke – Die einzigartige Bilderwelt der Ilon Wikland · Erste große Werkschau in Deutschland zum 85. Geburtstag der 1920 in Estland geborenen und 1964 als Flüchtling nach Schweden gekommenen Illustratorin. Ihre Bilder gehören für viele zu den Geschichten Astrid Lindgrens. Gezeigt werden rund 200 Originale (bis Ende Januar 2016)

KUNSTVEREIN EBERSBERG Galerie Alte Brennerei · Ebersberg Im Klosterbauhof 6 · T. 08092/852 196 ______ So 8.11. 14:00-18:00 Der Apfel der Erkenntnis – Demut ist des Pudels Kern · Ausstellung und Künstlergespräch zur Performance und Installation von und mit Anton Prestle, Helmut Zunhammer und Peter Fischer (8.11.)

KUNSTVEREIN MÜNCHEN Galeriestr. 4 · T. 221 152 ___________________ SCHAUFENSTER: ständig einsehbar Di-So 10:00-18:00 Dexter Sinister »On a Universal Serial Bus« (bis 22.11.) SCHAUFENSTER AM HOFGARTEN Willem Oorebeek »Vertikal Klub« (bis 10.1.)

www.in-muenchen.de

MÜNCHNER KÜNSTLERHAUS Lenbachplatz 8 · T. 599 18 40 _______________ KUNSTKABINETT: Mo 10:30-22:00, Di-So 10:30-19:30 n.Vbg. (T. 599 184 14) Andreas Weische und die Poetisierung der Welt · Phantastische Kunst (bis 24.11.) INNENHOF Marielle Seitz & Bali Tollak »Liebensbriefe und Seelenbretter« · Skulpturenausstellung. Briefe von Kindern an verstorbene Menschen und Tiere treffen auf bunte Holzstelen mit Weisheiten für ein bewussteres Leben (bis 8.11.) Skulpturen in Stein und Holz · Arbeiten von Schüler*innen der Fachschule für Steintechnik, der Berufsfachschule für das Holzbildhauerhandwerk und der Meisterschule für das Holzbildhauerhandwerk des Städtischen Beruflichen Schulzentrum Thomas Wimmer. Vernissage am Mo 9.11. um 19:00 (bis 18.12.)

KZ-GEDENKSTÄTTE DACHAU MVHS LINDWURMSTRASSE Alte Römerstr. 75 · T. 08131/669 970 ________

Di-So 9:00-17:00 Die KZ-Gedenkstätte · Dokumentations-Ausstellung, Film »KZ Dachau«, Kurzeinführungen (Dauerausstellung) Sonderausstellungen Das Internationale Mahnmal · HintergrünKAROLINENPLATZ de zur Entstehung des Mahnmals des jugoslaBrienner Str. · www.muenchen.de/kunst ____ wischen Künstlers Nandor Glid (b. auf weiteres) EV. VERSÖHUNGSKIRCHE: Mo 10:00-12:00, Ständig einsehbar Lena Bröcker »Neue Werte« · Kunstinterven- Di-Sa 10:00-16:00, So 11:00-13:00 Münchner Friedenswochen tion im öffentlichen Raum im Rahmen der Reihe »München 2015 – eine Standortbestim- Marlies Poss »Erinnerte Gegenwart« · Ausmung«. Am historischen Sternplatz um den stellung der Münchner Künstlerin zum 77. Obelisken stehen nun 40 Wertstoffcontainer, Jahrestag der Reichspogromnacht. Vernissadie uns den tagtäglich produzierten Müll ins ge & Gottesdienst am So 8.11. um 11:00 im Bewusstsein rufen sollen. Übrigens: der Obe- Gesprächsraum der Kirche (Alte Römerstr. 87) (bis auf weiteres) lisk besteht aus Bronzeplatten türkischer

ner Vernetzung mit Künstlern und Kunstkritikern und neuartigen Druck- und Vortragstechniken u.a. Katalog (bis 26.2.) Mo-Do 10:00-13:00, 14:00-17:00, Fr 10:0013:00, 14:00-16:30 Photothek · Eine der größten fotografischen Studiensammlungen zur europäischen Kunstgeschichte vom frühen Mittelalter bis zum 20. Jahrhundert. Öffentlich zugängliche Bereiche: Topographie (Architektur/Städtebau) – Künstler (bildende Kunst) – Museumstopographie (anonyme Werke in Sammlungen) – Buchmalerei – Kunstgewerbe (Dauerausstellung)

PLANTREFF

Dr.-Karl-Schuster-Str. 15 · T. 08161-147813 __ Di-Fr 14:00-18:30, Do 14:00-20:30, Sa 10:0013:00 u.n.Vbg. Künstler der Galerie – 30 Jahre galerie 13 · Zeichnung, Malerei, Grafik, Skulptur (-7.11.) Ingryda Suokaite´ & Roland Helmer · Sonore & spiccato. Katalog. Vernissage am Sa 14.11. um 16:00 (bis 19.12.)

Referat für Stadtplanung und Bauordnung Blumenstr. 31 · T. 23 32 29 42 _______________ Mo-Fr 8:00-18:00 Der neue Hauptbahnhof: Eine Chance für München · Wanderausstellung des geplanten Neubaus und der Umgestaltung ds Areals im Modell der Architekten Auer Weber und in Entwürfen. Führungen unter www.muenchen.de/hbf (bis 4.12.)

PLATFORM

KUNSTFORUM ARABELLAPARK Rosenkavalierplatz 16 · T. 928 78 10 _________ Do/Fr/Mo/Di 10:00-19:00, Mi 14:00-19:00 Amis in Bogenhausen · Ausstellung zum 70. Jahrestag des Kriegsendes. Vernissage am Fr 13.11. um 18:00 (bis 15.1.)

Fotograf zeigt zur Pasinger Reihe »Wenn die Seele stolpert« im Rahmen von »Was geht? Kunst und Inklusion« der LH München stellt seine Porträtserie »FoodVictims«, die ehemals und aktuell essgestörte Menschen zeigt (bis 22.11.) LICHTHOF/BAR: Täglich 10:00-23:00 Annette Hempfling »Still bewegt« · Anhand von Scannogrammen, Fotografien und Videos von Blumen und Blüten hinterfragt die Ausstellung die Botschaft der »Vanitas«, des Stilllebens und thematisiert die Vergänglichkeit des Lebens und die Schönheit des Verfalls (bis 6.12.) WERKSTATTGALERIE: Täglich 14:30-18:00 Irmela Fürst »Pluche & Freunde – Porträts von Stofftieren« · Eine Ausstellung für die ganze Familie: Die Illustratorin hat sich auf sympathische Abbilder von Kuscheltieren & Co. spezialisiert (bis 21.11.) Sa 14:00-20:00, So 11:00-19:00 Vom Handwerk zur Kunst – Herbstausstellung · Kunsthandwerker*innen zeigen edle, fantasievolle und ungewöhnliche Einzelstücke – Schmuck, Keramik, Glas, Holz, Filz, Papier, Malerei, Radierungen, Mode u.a. Einige geben Einblicke in ihre Arbeitsweise (7./8.11.)

Lindwurmstr. 127 Rgb./I. · T. 721 006 36 _____ Jew. Mo-Fr 9:00-20:00 (außer Feiertage, Pfingst- und Weihnachtsferien) Kein Ort mehr – Jüdisches Leben in der Lindwurmstraße 1938-1945 · Dokumentation (Dauerausstellung)

PASINGER FABRIK August-Exter-Str. 1 · T. 829 290 79 __________ GALERIEN 1/2: Di-So 16:00-20:00 Gruppe 97 »Durch die Nacht« · Fotografien der 1997 gegründeten Berliner Künstlergruppe, die dem verborgenen, sinnlichen und charakteristischen Wesen der Nacht nachspürt (-22.11.) GALERIE 3: Di-So 16:00-20:00 Martin Schoeller »FoodVictims« · Der in München geborene, in New York arbeitende

Kistlerhofstr. 70, 3.OG · T. 324 900 911 ______ Sa 14:00-24:00, So 11:00-18:00 KOMA 2 Open Studios · Mehr als 40 Künstler*innen präsentieren ihre Arbeiten aus Fotografie, Design, Grafik, Malerei, Bildhauerei, Hörspiel u.a. bei Gesprächen und Führungen (Sa 16:00), dazu Performances (Sa 18:30), Vorträge und Diskussionen (So 11:30) u.a. Special Guest: das Atelierhaus Baumstraße (7./8.11.)

RATHAUSGALERIE Marienplatz 8 · T. 233 00 ___________________ Di-So 11:00-19:00 TRANSFER – Kunst aus Frankfurt in München · Die Ausstellungreihe gibt Einblick in die hochwertige künstlerische Produktion anderer deutschsprachiger Städte. Arbeiten von Jagoda Bednarsky, Benedikte Bjerre, Gerald Domenig, Franziska Kneidl, Jürgen Krause, Rolf Poellet, Tobias Rehberger, Michael Riedel. Matinee ´ mit Kunstvermittlung am So 8.11./Sa 21.11. 11:00-13:00 (bis 25.11.)

REFERAT FÜR STADTPLANUNG

GALERIEN

GALERIE 13 FREISING

AMBACHER CONTEMPORARY Lothstr. 78a · T. 325 572 ____________________ Di-Sa 15:00-19:00 u.n.Vbg. Ernesto Canovas ´ »Alienation Peace« · Malerei, Grafik (bis 13.11.)

AMERICAN CONTEMPORARY ART GALLERY Maximilianstr. 29 · T. 291 612 00 ____________ Mi-Sa 11:00-16:00 Major Paintings: Adolph Gottlieb, Hans Hofmann, Charles Pollock, Richard Pousette-Dart und David (bis November)

GALERIE ANA¨IS Sedanstr. 22 · T. 480 10 20 _________________ Mo-Fr 10:00-18:00, Sa 10:00-13:00 King Kong Kunstkabinett »Die Fastnacht geht weiter« (11.11.-24.12.)

ART ROOM9 Hesseloher Str. 9 · T. 800 463 68 ____________ Mo/Mi-Fr 14:00-18:00, Sa 13:00-18:00 u.n.Vbg Roger Fritz »Hot Walls & Cool Water« · Fotokunst des Fotografen, Regisseurs, Produzenten, Autors und Schauspielers, dokumentarisch und künstlerisch abstrakt (bis auf weiteres)

und Bauordnung / Lokalbaukommission · Blumenstr. 28B ___________________________ ARTOXIN FOYER: Mo-Fr 8:00-20:00 stadt I bau I plan · Die wichtigsten Stationen Galerie Angelika Donhärl & Gottfried Düren der Münchner Stadtentwicklung vom Mittel- Kirchenstr. 23 · T. 890 836 65 _______________ alter bis heute (Dauerausstellung) Do/Fr 12:00-19:00, Sa -16:00, Mi 16:00-21:00 Doris Hahlweg »13 kobaltblau flächig von SCHAFHOF FREISING links« · Malerei (13.11.-12.12.) Europäisches Künstlerhaus Oberbayern Am Schafhof 1 · T. 08161/14 62 31 __________ AUTOREN GALERIE 1 Mo-Do 8:00-17:00, Fr -13:00 (Fei geschlossen) Pündterplatz 6 / IV · T. 39 51 32 ______________ Oberbayerischer Förderpreis für AngeMi-Fr 13:00-18:30, Sa 10:00-14:00 wandte Kunst 2015 · (bis 6.11.) Bilder, Briefe, Noten LXXXVI · Arbeiten von 28 Künstlern aus dem In- und Ausland. Di-Sa 14:00-19:00, Sa/Fei 10:00-19:00 Finissage am Fr 13.11. 19:00-22:00. Transformation · Fünf zeitgenössische Positionen in Installationen, Video- und Konzeptkunst zum Thema Struktur und Transformation RENATE BENDER von Aggtelek (Spanien/Katalonien), Patricija Türkenstr. 11 · T. 307 281 07 ________________ Gilyte (D/Litauen), Nemere Kerezsi (Ungarn), Di-Fr 13:00-18:00, Sa 11:00-15:00 u.n.Vbg. Florian Lechner und Annette Voigt (D) (-29.11.) Joan Hernandez ´ Pijuan & Jerry Zeniuk »Fundamental Painting« · Gemälde (-19.12.)

SCHAUFENSTER

Herzogspitalstr. 24 ________________________ Ständig einsehbar Occurence – Part 1 (siehe DIE FÄRBEREI) Schau: 12.11.-7.2.2016

STÄDTISCHES ATELIERHAUS AM DOMAGKPARK Margarete-Schütte-Lihotzky-Str. 30 · www.atelierhaus-domagkpark.de __________ HALLE50: Mi-Sa 17:00-19:00, Fr/Sa auch 10:00-12:00 Doppelpass – 6x2 Postitionen · Sechs in München lebende Südtiroler Künstler plus eines jeden Münchner Künstler der Wahl haben als Teams die Rolle der Herkunft in der heutigen Zeit untersucht (bis 15.11.) HALLE50: So 15.11. 15:00-18:00 Künstlersonntag · Jeden 3. Sonntag im Monat öffnen ca. 10 Künstler ihre Ateliers für Besucher, geführter Atelier-Rundgang um 16:00, mit Kaffee & Kuchen.

VEREIN FÜR ORIGINAL-RADIERUNG Ludwigstr. 7, Rgb. · T. 89 28 08 84 ___________ KABINETT: Di-Fr 15:00-18:30 (Fei/bis 6.11. geschl.) Präsentation der Jahresgaben und Sondereditionen 2015 (bis 13.11.)

ZENTRALINSTITUT FÜR KUNSTGESCHICHTE Katharina-von-Bora-Str. 10 · T. 559 15 47 ____ Mo-Fr 10:00-20:00 Kunstgeschichten 1915. 100 Jahre Heinrich Wölfflin: Kunstgeschichtliche Grundbegriffe · Die Vitrinenausstellung zeigt, unterteilt in zehn Sektionen, die Wirkung Wölfflins auf die heutige Kunstgeschichte: von Elementargesetzlichkeiten, Epochenkonzepten, bis zu sei-

BERNHEIMER Fine Art Photography Brienner Str. 7 · T. 22 66 72 _________________ Di-Fr 10:00-18:00, Sa 11:00-16:00 Norbert Tadeusz · Gegenständliche Malerei, Werke des Künstlers (1940-2011) aus den Jahren 1969 bis 2009 (bis 21.11.) p

SCHACHINGER KÜNSTLERBEDARF

Aquarellfarben Ölfarben Acrylfarben Leinwand & Papier Mal- und Zeichenutensilien Dekorative Maltechnik Vergolderbedarf Josephspitalstr. 6 · Tel. 26 36 75 Mo-Fr 9.30 - 19 · Sa 10 - 17 Uhr www.schachinger-muenchen.de IN 22/2015

39


wp_201522_Redaktionsseiten 02.11.2015 14:12 Seite 18

AUSSTELLUNGEN GALERIE BIEDERMANN Barerstr. 44 · T. 29 72 57 ___________________ Di-Fr 14:00-18:00 u.n.Vbg. Karl Prantl (1923-2010) »Steine« (bis 13.12.)

››

Künstlerin. Vernissage am Sa 7.11. 15:0018:00 (bis 5.12.)

GALERIE HUREN & SOEHNE

Kistlerhofstr. 70/Gebäude 79 · www.galeriehurenundsoehne.de __________ GERHARD GRABSDORF Aventinstr. 10 · T. 210 313 01 _______________ Sa/So 14:00-21:00 u.n.Vbg. Der kleine Bürger · Arbeiten von Andreas Sa 15:00-20:00 u.n.Vbg. Lech, Maximilian Helk, Sri Maryanto und BIG POND ARTWORKS Kurfürstenstr. 29 · T. 552 673 10 ____________ Charly-Ann Cobdak »LowTech Instruments Young Jun Lee. Vernissage am Fr 6.11. um Museum II – Sonderschau Fabula Rasa« · Kine- 19:00 (7./8.11.) Di-Fr 10:00-19:00, Sa 10:00-14:00 u.n.Vbg. tische Maschinenkunst: Bekannte Bauteile Julia Ossko & Eugen Schulz »We Will Let treffen in den fantastisch-innovativen Maschi- GALERIE FRED JAHN You Know« · Über Arbeiten auf Papier, basie- nen der Erfinderin auf ungeahnte, oft ironirend auf alten Propaganda-Büchern und -Fo- sche Funktionen. So verarbeitet sie z.B. in der Maximilianstr. 10 · T. 220 714 ______________ tografien aus Ho-Chi-Minh-Stadt/Vietnam tre- »Tschaikowsky-Maschine« die Erinnerung an Di-Fr 10:00-18:00, Sa 11:00-14:00 ten die beiden Künstler in einen spannenden ihre erste Schallplatte (bis März) Heinz Butz · Farbstift-Zeichnungen, EinzelDialog mit dem Regime (bis 6.11.) blätter und Folgen 1997-2002. Vernissage am Radcliffe Bailey »Notes« · Der afrikanischDo 5.11. um 19:00 (bis 19.1.) GALERIE BARBARA GROSS amerikanische Künstler schafft unter EinbeTheresienstr. 56/Hof · T. 296 272 ___________ ziehung von Mythos, Natur und SozialgeJAHN BAADERSTRASSE Di-Fr 11:00-18:30, Sa 11:00-16:00 schichte neue Bilder über die Geschichte der Baaderstr. 56b · T. 202 074 56 ______________ Boris Mikhailov »Profiles and …« · Zeitgeamerikaischen Südstaaten. Vernissage & Künstlergespräch: Mi 11.11. 18:00 (bis 23.12.) nössische Fotografie vom Träger des »Goslarer Di-Fr 11:00-18:00, Sa 11:00-14:00 u.n.Vbg. Kaiserrings« 2015 als »Chronist der sowjetistickyfingers · Collagen von Michael Biber, und postsowjetischen Gesellschaft«. Er Karl Bohrmann, Raymond Gantner, Ioan GALERIE ANDREAS BINDER schen lebt in der Ukraine und Berlin (bis 5.12.) Grosu, George Grosz, Barry Le Va, Benjamin Knöbelstr. 27 · T. 21 93 92 50 _______________ Di-Fr 12:00-18:00, Sa 11:00-15:00 Stefan Hunstein »Verdichtungen« · Arbeiten des vielseitigen Künstlers, Fotografen und Schauspielers (bis 7.11.) Jan Davidoff »#fromwhereistand« (13.11.Ende Jan)

´ GALERIE BIRO Zieblandstr. 19 · T. 273 06 86 _______________ Di-Fr 14:00-18:00, Sa 11:00-14:00 u.n.Vbg. Svenja John »Double Act SCHMUCK & Foulards« · (6.-21.11.)

BRAUN-FALCO GALERIE Maximiliansplatz 9/UG · T. 973 948 71 ______ Mi-Fr 14:00-19:00, Sa 11:00-16:00 u.n.Vbg. Marina Schulze »sur face« · Die Bremer Malerin erfüllt ihr Wortspiel »über (das) Gesicht« und »Oberfläche«, indem sie Köpfe, die mit farbigen Projektionen überblendet sind, malt (-21.11.)

GALERIE KARIN SACHS

Schleißheimer Str. 72 · T. 523 33 33 _________ Mo-Fr 9:00-18:00 und nach Vereinbarung Lutz Backes · Büsten, Statuetten und Karikaturen (bis 23.11.)

Augustenstr. 48 · T. 201 12 50 ______________ Di-Fr 13:00-18:00, Sa 12:00-16:00 Alexandra Wacker »Wear Flowers in Your Hair« · Vegetabile Formen in Öl auf Leinwand. Vernissage: Do 5.11. 19:00 (bis 19.12.)

GALERIE KUNSTKLANG Franz-Joseph-Str. 31 · T. 3302915-13 ________ Mi-Fr 15:00-18:00 u.n.Vbg. Nana Dix · Die Videocollage »The Secret Garden« der Künstlerin mit Bildern des KZ Dachau und die parallel gezeigte Ausstellung »The Raven’s Cry« mit Collagen und Installationen drehen sich um Agonie, Tod und Vergänglichkeit. Vernissage am Di 10.11. ab 18:00. VideoScreening jeweils zur vollen Stunde (-20.11.)

KUNSTRÄUME PEACE BY CULTURE Rosenheimer Str. 218 · T. 0177/792 55 87 ____ Fr 13:00-16:00, Mi 17:00-20:00 u.n.Vbg. Christian Chruber »Gebogene Bilder und Antischwerkraft-Skulpturen« · Groß- und kleinformatige Bilder, Goldblattcollagen und Superstrings aus Edelstahl auf massiven Holzpylonen. Finissage am Sa 16.11. um 19:00 (verlängert bis 15.11.)

Abstrakte Geometrie: KYUNG-LIM LEE (Häusler Contemporary, bis 15. Januar)

GALERIE BERND DÜRR Oberföhringer Str. 12 · T. 985 228 ___________ MICHAEL HASENCLEVER Di-Fr 11:00-13:00, 15:00-18:00 u.n.Vbg. Baaderstr. 56c · T. 997 500 71 _______________ 44 Jahre Galerie Bernd Dürr – Kunst nach ’45: Di-Fr 14:00-18:00 Sa 11:00-15:00 u.n.Vbg. Vom Informel zur Gegenwart (bis 23.12.) Roland Kronschnabl »Sammlung Dr. Schnabl« (bis 6.11.)

GALERIE CHRISTOPH DÜRR

Hübnerstr. 5 · T. 129 39 92 __________________ HÄUSLER CONTEMPORARY Di-Fr 14:00-18:00, Sa 11:00-14:00 Maximilianstr. 35 · T. 210 98 03 _____________ Jan Koblasa Skulpturen aus 50 Jahren Mo-Fr 11:00-18:00, Sa n.Vbg. (bis 28.11.) Kyung-Lim Lee »Echo of Geometry« · Europaweit erste Einzelausstellung der in Amerika EDITION CAMOS lebenden koreanischen Künstlerin (*1957) mit Aldringenstr. 1a · T. 120 217 63 _____________ neuen Werken von geometrisch abstrakten, Di-Fr 14:00-18:30, Sa 11:00-14:00 mystisch anmutenden Zeichnungen (bis 15.1.) Gerhard Berghammer & Ina Forstinger »Essence of Light« · Analoge Schwarz-WeißFRANCOISE ¸ HEITSCH Fotografie, darunter die mit Gold bei den In- Amalienstr. 19 · T. 48 12 00 _________________ ternational Photography Awards in New York Di-Fr 14:00-19:00, Sa 12:00-16:00 ausgezeichnete Serie »Farm Land«. Vernissa- Ergül Cengiz feat. Moritz Altmann »Flat ge am Fr 6.11. um 19:30 (bis 6.12.) Line« · Ziel der Künstlerin ist es, in ihren modernen Stillleben und Landschaftsbildern die GALERIE F 5,6 Kenntnis der Malereigeschichte einfließen zu Ludwigstr. 7 · T. 286 751 67 ________________ lassen, dabei lässt sie sich auch von (islamischen) Ornamenten inspirieren (bis 19.12.) Mi-Fr 12:00-18:00, Sa 12:00-15:00 Chris Killip (6.11.-16.1.)

Röder, Philipp Rößle u.a. (bis 7.11.) Matthias Dornfeld (13.11.-19.12.)

GALERIE CAROL JOHNSSEN Königinstr. 27 · T. 280 99 23 ________________ Di-Fr 13:00-18:00, Sa n.Vbg. Catwalk · Arbeiten von Philipp Goldbach, Wasa Marjanov, Gabriel Paul, Stephan Reusse und Josef Wolf (11.11.-15.1.)

SCHIRMER & MOSEL Galeriestr. 2 · T. 291 616 01 _________________ Mo-Fr 12:00-19:00, Sa 12:00-15:00 Wiebke Siem »Das Objekt o.T.« · Teppichklopfer und 20 Zeichnungen (bis 5.12.)

RÜDIGER SCHÖTTLE Amalienstr. 41, Rgb. · T. 333 686 ____________ Di-Fr 11:00-18:00, Sa 12:00-16:00 u.n.Vbg. Painting Show Part Two · Malerei von Thomas Helbig, Ma Ke, Karin Kneffel, Andrew Palmer, Qiu Ruixiang & Thomas Zipp (-7.11.) David Claerbout · Malerei, Grafik (bis 7.11.) Thomas Struth · Vernissage am Mi 11.11. um 19:00 (bis 30.1.)

SMUDAJESCHEK GALERIE

Kunstraum van Treeck, Schwindstr. 3 · T. 0173/311 03 09 __________________________ Mo-Do 9:00-17:00, Fr 9:00-16:00 n.Vbg., Sa 11:00-16:00 n.Vbg. GALERIE KLAUS LEA Julius Dörner »Kaffeeklatschpause« · RauTürkenstr. 96, Hof · T. 272 41 79 _____________ minstallation und Objekte des Berliner KünstMi-Fr 15:00-20:00, Sa 12:00-16:00 (u.n.Vbg.: T. lers (bis 21.11.) 0177/702 33 14) Menno Fahl & Friedemann Grieshaber GUDRUN SPIELVOGEL Gemälde, Plastik, Assemblage, Grafik (-28.11.) Galerie & Edition Maximilianstr. 45 · T. 21 86 97 00 ___________ GALERIE LUDWIG Di-Fr 13:00-18:30, Sa 11:00-14:00 u.n.Vbg. Am Cafe´ Ludwig, Klopstockstr. 10 __________ Marie-Ther ´ ese ` Vacossin »Sur l’horizontale« Zu den Öffnungszeiten Bilder und Acrylglasobjekte, eingebettet in Paula Stolz · Keramik, in Raku und Holzein räumliches Gesamtkonzept für den optibrand – Skulpturen und Objekte sowie Bilder malen Dialog der Bilder und die Betonung ihin Acryl und Mischtechnik (bis 9.11.) res objekthaften Wesens (bis 14.11.) Erika Lohr · Kalligraphie (10.11.-11.1.)

M+PROJEKT KUNSTRAUM

GALERIE DRÄCHSLHAUS Drächslstr. 6 · T. 0171/376 69 54 ____________ Mi-Fr 17:00-19:00, Sa 11:00-13:00 u.n.Vbg. 120 Jahre Kunst, eine Retrospektive alter Hasen · Gemeinschaftsausstellung mit Gemälden, Zeichnungen und Objekten von Dieter Berndl, Wolfgang Mühlig-Hofmann, Thomas Knoblauch, Hubert Stadtmüller (-6.11.)

KUNSTGIESSEREI-GALERIE

Hildegardstr. 2 · www.mplusprojekt.org ____ Mi-Sa 15:00-21:00 Christoph Schlingensiefs Operndorf Afrika Die unter Leitung von Aino Laberenz in den letzten fünf Jahren entstandene Installation vermittelt einen Eindruck davon, wie weit man eine Utopie realisieren kann. Vorausgesetzt, es arbeiten viele voller Leidenschaft zusammen, wie hier bei Schlingensiefs visionärer interkultureller Begegnungsstätte in Burkina Faso (bis 14.11.)

GALERIE CHRISTINE MAYER Liebigstr. 39 · T. 24 24 38 32 ________________ Di-Fr 14:00-18:00, Sa 11:00-15:00 Frank Stürmer (bis 12.12.)

WALTER STORMS

Schellingstr. 48 · T. 273 701 62 ______________ Di-Fr 11:00-18:00, Sa 11:00-16:00 Shannon Finley (6.11.-23.12.)

FLORIAN SUNDHEIMER Odeonsplatz 16 · T. 242 105 04 _____________ Di-Fr 14:00-18:30, Sa 11:00-14:00 u.n.Vbg. Karl Schleinkofer · Neue Arbeiten (13.11.19.12.)

GALERIE TANIT Maximilianstr. 45 · T. 29 22 33 ______________ Di-Fr 11:00-18:30, Sa 11:00-14:00 David Kramer »…Kramerica!« · Malerei, Grafik (bis 7.11.)

GALERIE THOMAS

Türkenstr. 16 · T. 290 00 80 _________________ MICHEKO GALERIE Theresienstr. 18 · T. 381 693 88 _____________ Mo-Fr 9:00-18:00, Sa 10:00-14:00 Alexej von Jawlensky (6.11.-16.1.) Di-Fr 14:00-19:00, Sa 11:00-15:00 u.n.Vbg. Ohako · Gruppenausstellung. Symbiosen zwiGALERIE JORDANOW GALERIE THOMAS MODERN Zieblandstr. 19 · T. 0160/553 57 95 __________ schen japanischer Kunst des 21. Jahrhunderts Türkenstr. 16 · T. 290 008 60 ________________ und traditionellem Handwerk (6.11.-23.12.) Mi-Fr 14:00-19:00, Sa 10:00-16:00 u.n.Vbg. Mo-Sa 10:00-18:00 Robert van der Hilst »Chinese Interiors« · Künstler der Galerie (6.11.-16.1.) NEUE GALERIE DACHAU Der niederländische Fotograf mit Stillleben Konrad-Adenauer-Str. 20 · T. 08131/567 517 __ und Portraits von Menschen in ihren UmgeFLORIAN TRAMPLER Di-So/Fei 13:00-17:00 bungen unter ausschließlich natürlichem Oskar-von-Miller-Ring 29-31 · T. 242 940 07 __ Licht. Vernissage: Do 12.11. ab 18:00 (-19.12.) Webarten · Gewebe und Strukturen aus Di-Fr 12:00-18:00, Sa 11:00-15:00 nicht-textilen Materialien von Lars Koepsel, Heinz Mack »Poesie des Lichts« · Arbeiten auf Katrin von Lehmann, St. M. Pietra Löbl, DoGALERIE KALT Guldeinstr. 40a · T. 714 77 41 _______________ rothea Reese-Heim, Brigitte Schwacke u.a. Leinwand und Papier und eine Skulptur des ZERO-Mitbegründers, bestimmt von der Vorga(bis 15.11.) Do-Sa 18:00-20:00 u.n.Vbg. be, dass das Sichtbare von Farbe, Form, MateriNina Kalt, Patrik Habl ´ & Jinyoung Lee al und Struktur abhängt. Katalog (bis 29.11.) OTTO-GALERIE »Westend – Holeˇsovice – Kwachon« · Zu den Augustenstr. 45/I.OG · T. 529 392 ___________ bisher gezeigten abstrakten Gemälden der UNIVERSAL ARTS JÖRG HEITSCH GALERIE Mo-Fr 15:00-18:00 u.n.Vbg. zwei Künstlerinnen über die Stadtteile MünReichenbachstr. 14 · T. 269 491 10 __________ chens und Seouls gesellen sich nun Arbeiten Walter Hirschberg »Freizeichen« · Collages Orffstr. 35a Rgb. · T. 134 245 _______________ FILSER & GRÄF illusoires – In seinen neuen Arbeiten auf Lein- Di-Sa 17:00-20:00 Galerie für Kunst und Design Di 14:00-19:00, Mi-Fr 10:00-19:00, Sa 12-18:00 der Tschechen Habl (Malerei) und Miroslav wand und Papier kombiniert der Künstler die Edition 15 · Jacqueline Ditt zeigt »Fairy Tales Wilhelm-Riehl-Str. 11-13 · T. 255 444 77 _____ Angela Glajcar »Weiß ist das neue Schwarz« Holub (Lyrik, 1923-1998) (bis 31.1.2016) – Reloaded«: expressive, surreale Gemälde von ihm entwickelten Techniken der GegenDie Papierobjekte und -installationen der KUNSTDEPOT: Di-Fr 11:00-18:00, Sa n.Vbg. collage mit abstrakten Zeichen und Chiffren. und Grafiken, Mario Strack »How They GALERIE KAMPL Luc´ıa Cristobal ´ Mar´ın »Begegnung und An- Bildhauerin erforschen in Wechselwirkung Look«: computer-animierte Clips, Musikvideos Finissage am Fr 13.11. ab 18:30 (bis 13.11.) mit Licht die Wahrnehmung von Raum. VerButtermelcherstr. 15 · T. 21 93 82 00 _________ fang« · Ihre Gemäldeserie widmet die spaniund Grafiken (bis 30.6.) nissage am Do 12.11. um 18:00 (bis 13.2.) sche Künstlerin (*1984) ihrem verstorbenen Di-Sa 12:00-19:00 GALERIE KARL PFEFFERLE Vater, dem Künstler Cristobal Higuera, und Bernd Kirschner (bis 6.12.) Reichenbachstr. 47-49 Rgb. · T. 297 969 _____ JO VAN DE LOO nimmt das zum Anlass, sich mit ihrer Herkunft GALERIE HENSELER Theresienstr. 48 · T. 273 741 20 _____________ Ethnographica Galeriestr. 2A · T. 29162903 __ KASU GALLERY Di-Fr 13:00-18:00, Sa 12:00-16:00 u.n.Vbg. zu konfrontieren (bis 21.11.) Di-Fr 14:00-19:00, Sa 11:00-15:00 u.n.Vbg. Mo-Fr 11:00-13:00, 15:00-18:00, Sa 11-14:30 Theresienstr. 19 · T. 287 876 15 _____________ Rainer Fetting · Ausgewählte Bilder aus den Andreas Chwatal »Lieu de Drague« · Male80er Jahren bis heute, roter Faden der ArbeiFIRST GLAS GALERIE Afrika · Traditionelle Skulpturen und GeMo-Fr 11:00-18:00, Sa 11:00-15:00 u.n.Vbg. rei, Grafik (bis 6.11.) ten ist die Darstellung des menschlichen KörHeßstr. 58 · T. 523 62 08 ____________________ brauchsgegenstände (bis 19.12.) Captain Fanta · In seine expressiven, abpers. Vernissage: Do 5.11. um 19:00 (bis 16.1.) Mi-Fr 11:00-18:00, Sa 10:00-14:00 strakten Werke packt der junge Maler AlexanVAN DE LOO PROJEKTE MICHAEL HEUFELDER Glaskunst der Gegenwart und Design in der Schäd (*1991) kritische, philosophische CHRISTIAN PIXIS Gabelsbergerstr. 19 · T. 22 62 70 ____________ Glas · Ständig wechselnde Exponate; Lichtob- Gabelsbergerstr. 83 · T. 543 209 20 __________ Gedankengänge (bis Ende Dezember) Kurfürstenstr. 7 · T. 288 07 49 56 ____________ Mi-Fr 11:00-18:00, Sa 11:00-15:00 jekte, Skulpturen, Schmuck-Unikate aus alten Mi-Fr 14:00-19:00, Sa 12:00-16:00 Di-Fr 11:00-13:00, 14:00-18:00, Sa 11:00-15:00 »Neue Figurationen aus der Werkstatt und neuen Glasperlen (Dauerausstellung) Martin Paulus »Die Aquarien der Ferne und GALERIE KLÜSER der Malerei« um 1960 · Arbeiten vom WenJahresausstellung 2015: Künstler der Galerie Vergangenheit« · Gemälde, Zeichnungen, Ob- Georgenstr. 15 · T. 384 081 0 _______________ Rocco Pagel »Birken. Am Ufer. Auf offener See« · Neue Bilder des Berliner Künstlers (-19.12.) depunkt in der Kunst der Nachkriegszeit von & junge Künstler zeigen aktuelle Werke (-30.1.) jekte (bis 21.11.) Di-Fr 11:00-18:00, Sa 11:00-14:00 Hans Platschek, Antonio Saura, Jean DubufTony Cragg · New Works. Malerei, Grafik (bis GALERIE RIEDER fet, Asger Jorn, Pierre Alechinsky, Heino GIG MUNICH STEPHEN HOFFMAN 7.11.) Naujoks, Helmut Rieger, Lothar Fischer, Maximilianstr. 22 · T. 294 517 ______________ Baumstr. 11 · gigmunich.wordpress.com ___ Prannerstr. 5 · T. 255 408 44 ________________ Heimrad Prem u.a. Katalog (bis 6.11.) Di-Fr 11:00-13:00, 14:00-18:00, Sa 11:00-15:00 Mo-Do 12:30-18:00 nach Vereinbarung Di-Fr 11:00-18:00, Sa 11:00-14:00 GALERIE KLÜSER 2 Heike Pillemann & Ernst Heckelmann »Cau.n.Vbg. Jo Love · Neue Zeichnungen der britischen Sebastiao ˜ Salgado »Genesis« (bis 24.12.) Türkenstr. 23 · T. 384 08 10 _________________ Farreras · Arbeiten aus 4 Jahrzehnten (- 14.11.) brio« (12.11. bis auf weiteres) Di-Fr 14:00-18:00, Sa 11:00-14:00 GALERIE VERNON Tony Cragg · New Works. Malerei, Grafik (bis GALERIE ROYAL 7.11.) Luisenstr. 66 · T. 85 69 91 51 ________________ Blütenstr. 1 · T. 01522/187 47 07 ____________ Di/Mi/Fr 11:00-17:00, Do -18:00, Sa -15:00 Fr 19:00-22:00 u.n.Vbg. SABINE KNUST Blumen-, Frucht- und Dornenstücke · Ar- Porträt – der Blick nach Innen (bis 11.11.) Ludwigstr. 7 · T. 29 16 07 03 ________________ beiten von Heike Döscher, Johannes Maria GALERIE RUPERT WALSER Di-Fr 11:00-18:00, Sa 11:00-15:00 Evers und Lorenz Straßl. Vernissage am Fr Fraunhoferstr. 19 · T. 201 15 15 _____________ Paul Morrison · Malerei, Grafik (bis 17.11.) 6.11. um 19:00 (bis 27.11.) Di-Fr nach Vereinbarung Keine Antonio Calderara · Malerei, Grafik (-22.12.) BARBARA RUETZ KUNSTBEHANDLUNG (Selbstkostenpreis) tische Müllerstr. 40 · T. 260 53 99 _________________ Galerie an der Pinakothek der Moderne automa erung! Mo/Di/Do/Fr 12:00-14, 16-20:00, Sa 11:00-20:00 Gabelsbergerstr. 7 · T. 288 077 43 ___________ KARIN WIMMER Verläng Amalienstr. 14· T. 500 69 40 ________________ Di-Fr 12:00-19:00, Sa/So 12:00-18:00 Rinaldo Hopf »Andy’s Candies« · Aquarelle Gotlind Timmermanns & Christine Row- Mi-Fr 13:00-18:00, Sa 11:00-16:00 u.n.Vbg. u.a. als Auseinandersetzung mit dem filmiland · Malerei und Skulptur. Vernissage am schen Schaffen von Andy Warhol. Finissage Daniel Mayer »Konzentration« · Arbeiten www.in-muenchen.de Do 12.11. um 19:00 (bis 10.1.) des Münchner Fotografen aus seinen Werkam Sa 21.11. um 19:00.

in münchen-ABO Alle 14 Tage frei Haus ... ... für 37 E im Jahr!

***

40

IN 22/2015

www.in-muenchen.de


wp_201522_Redaktionsseiten 02.11.2015 14:12 Seite 19

stiele) im Dialog mit farbstarken auf Naturpa- KULTURHAUS NEUPERLACH pier gemalten Bildern (bis 12.11.) Hanns-Seidel-Platz 1 · T. 63 89 18 43 ________ Mo-Fr 16:00-19:00, Sa 15:00-18:00 GLASPALAST AUGSBURG Beim Glaspalast 1 · T. 0821/815 11 63 _______ Klaus Deichsel »Farbspiele« · Fotografie (bis GALERIE WITTENBRINK 18.12.) Türkenstr. 16 · T. 260 55 80 _________________ GALERIE NOAH: Di-Do 11:00-15:00, Fr-So/Fei 10-18:00 u.n.Vbg. Di-Sa 10:00-18:00, Do -20:00 KULTURZENTRUM 2411 Heiner Meyer »Passion« · Neue Gemälde Nicola Stäglich »Eins in dem andern« · GeBlodigstr. 4, 3.OG · T. 890 594 25 ____________ genstandslose Malerei mit leuchtenden Farb- und Plastiken des Bielefelder Künstlers (*1953). Parallel im STUDIO: Endy Hupprich, Do 15:00-19:00, Mo/Di 10:00-15:00 und bei bahnen und -flächen und andere geometriVeranstaltungen Nataija Ribovic (bis 6.12.) sche Formen der Künstlerin und Professorin Dorrit Wess & Sven Eichhorn »Munich unifür Malerei und Grafik an der Kunsthochschu· Die fotografische Rauminstallation le Essen (bis 16.1.) HAUS D. DEUTSCHEN OSTENS que« Am Lilienberg 5 · T. 449 99 30 ______________ zeigt den Wandel unserer architektonischen Umgebung im Spiegel der modernen gesellGALERIE: Mo-Do 10:00-20:00, Fr/Ferien schaftlichen Bedürfnisse am Beispiel München 10:00-15:00 (bis 22.11.) Heinrich J. Jarczyk »Erinnerungen und AnAMTSGERICHT sichten eines Malers« · Portraits, Landschafts- KULTURWERKSTATT HAUS 10 Pacellistr. 5, 1. OG · www.kunsthandeln.de __ und Architekturmalerei, Radierungen, FederFürstenfeldbruck, Kloster Fürstenfeld 10b · zeichnungen u.a. des in Neisse/Oberschlesien T. 08141/414 48 ___________________________ Täglich 10:00-20:00 geborenen Künstlers, Kunsthistorikers und Künstler vor Gericht · Große SammelausFr 16:00-18:00, Sa/So 10:00-18:00 Naturwissenschaftlers (bis 22.12.) stellung mit Arbeiten der jungen Münchner Gleichklang · Fotografie von Klaus von GafKunstszene. Führungen und BegleitproGALERIE: Mo-Do 10:00-20:00, Fr/Ferien fron und Skulpturen und Objekte von Jochen gramm (bis 16.1.2016) 10:00-15:00 Scheithauer. Vernissage am Fr 6.11. um 19:30 Karl-Heinz Rothenberger »Leben in Groß- (bis 22.11.) ATELIERPROJEKT warda – Oradea« · Schwarz-Weiß-Fotografien Landwehrstr. 39, Rgb. · T. 59 66 38 __________ von 2001-2015 aus dem Kreischgebiet/Bihor in KULTURZENTRUM TRUDERING Rumänien (bis 31.3.) So 15.11. 15:00-19:00 Wasserburger Landstr. 32 · T. 42 01 89 11 ____ Hausbesuch – Tag der offenen Tür · UnterKLEINER SAAL: Mo-Fr 10:00-14:00 HEI – HAUS DER EIGENARBEIT richtende Künstler des Projekts zeigen ihre Wörthstr. 42 Rgb · T. 448 06 23 _____________ Trudering · Die Jubiläumsausstellung stellt Arbeiten, u.a. Sara Rogenhofer. immer zwei Fotografien des Stadtteils einanDi-Fr 15:00-21:00, Sa 12:00-18:00 der gegenüber: ein historisches aus den verAWM Jelena Kolesnichenko »Ich bin eine Frau« · gangenen 100 Jahren (Archiv Peter Wagner) Georg-Brauchle-Ring 29 · wert-stoff.net ____ Bilder, Grafiken und Fotos (bis 11.11.) und die gleiche Perspektive heute (bis 25.11.) Selbstgemacht · Das Fasercafe´ und die inEINGANGSHALLE: Zu den Öffnungszeiten Mo-Fr 10:00-20:00 klusive Kulturwerkstatt MUT.KUNST.WERK wertstoff. über das Glück und Unglück des Gerd Grüneisl »Natur-Verbunden« · Fabenstellen aus. Vernissage: Fr 13.11. 19:00 (-9.12.) Sammelns · Ausstellung der Porträts auf den prächige Naturdarstellungen des Münchner Müllwagen des Abfallwirtschaftsbetrieb MünKünstlers und Architekten (bis 22.11.) chen, im Rahmen des Kunstprojekts in sieben HOCHSCHULE PHILOSOPHIE Kaulbachstr. 31 · T. 2386 2357 ______________ Aktionen in Kooperation mit dem dem HKÜNSTLERHAUS Team u.a. (Nov. bis auf weiteres) FOYER: Mo-Fr 8:30-21:00, Sa 9:00-14:00 GröbenArt e.V., Puchheim, Sandbergstr. 46 __ Julia Stolba & Helena Detsch »Colours of BOSCO GAUTING Freedom« · Poetische Gemälde und Zeichnun- Sa/So 11:00-16:00 Klein aber fein · Kleinformatiges in unterOberer Kirchenweg 1 · T. 45 23 85 80 ________ gen zu philosophischen und politischen Fragen zum Umgang von Individuen miteinander schiedlichsten Stilen und Herangehensweisen Di-Sa 10:00-12:00, Do/Fr 15:00-18:00 auf einer Fläche von maximal 30x30, 30x40 und ihr Recht auf Gleichheit. Kooperation mit Rosemarie Zacher & Sibylle Sommer oder 20x60 cm. Eröffnung Sa 14.11. (-29.11.) »Schlüsselerlebnisse 2 – Ein Musee ´ Sentimen- Kreative Hilfe für Flüchtlinge München (bis 6.2.) tal für Gauting« · Die Geschichte(n) eines OrKUNSTTREFF QUIDDEZENTR. tes und seiner Bewohner erzählt anhand von Quiddestr. 45 · kunsttreff-quiddezentrum.de __ Alltagsgegenständen und persönlichen Erin- INITIATIVGRUPPE IBZ Sprache & Beruf, Karlstr. 44 · T. 309 07 27-13 Do/Fr 17:00-20:00, Sa/So 16:00-20:00 nerungsstücken, u.a. Schlüsseln. Vernissage Gülten Bombe & Andrea Weeren »Farbe = am Fr 13.11. um 19:00 (bis 18.12.) Zu den Öffnungszeiten Leben« · Abstrakte Malerei (bis 8.11.) Demba Drammeh »Afrika & Bayern« · Nach Vereinbarung (T. 0160/979 250 066) BÜRGERHAUS GARCHING Aquarelle (bis 3.2.) Müller & Müller · Werkschau der KunsttreffBürgerplatz 9 · T. 320 892 00 _______________ Organisatoren Ingrid Müller (Malerei) und INSTITUTO CERVANTES Mo-Sa 18:00-20:00, So 10:00-15:00 Alfons-Goppel-Str. 7 (Residenz) · T. 29071813 __ Frank Müller (Fotografie). Vernissage am Sa Volker Hartmann »Dialektischer Symbolis14.11. um 18:30 (bis 22.11.) mus« (bis 22.11.) KULTURSAAL: Mo-Do 11:00-18:00, Fr 10:0014:00 LUTHERKIRCHE BÜRGERHAUS UNTERFÖHRING Arlet Ulfers »Das Gesicht der Schrift« · Foto- Bergstr. 3 · www.kmfv.de __________________ Münchner Str. 70 · T. 950 81-506 ____________ grafische Portraits bekannter spanischer Täglich 7:30-16:00 Schriftsteller*innen bei ihren Lesungen (bis Mo-Fr 8:00-20:00, Sa 10:00-14:00 FarbKlänge (siehe MARIAHILFKIRCHE) 11.12.) Benelisa Franco & Rosina Zimmermann »Zwei Welten außerhalb des Rahmens« · In MARIAHILFKIRCHE den Gemälden der beiden Künstlerinnen Mariahilfplatz 4 · www.kmfv.de ____________ kommen ihre beiden unterschiedlichen Herkunftsländer Brasilien und Deutschland zum Täglich 7:30-18:00 Ausdruck (bis 7.11.) FarbKlänge · Der Katholische Männerfürsorgeverein München präsentiert Arbeiten wohRATHAUS: Mo-Fr 8:00-12:00, Mo 13:30-17:30 nungsloser Männer (bis 13.11.) Gisbert Rillox »Landschaften und mehr« · Die Malerei des gebürtigen Niedersachsen ist MOHR-VILLA gekennzeichnet durch klare leuchtende FarSitulistr. 73 · T. 324 32 64 ___________________ ben. Stilistisch bewegt er sich zwischen Expressionismus, Surrealismus, LandschaftsmaleGEWÖLBESAAL: Mi/Do 11:00-15:00, Do auch rei und Portraits (bis 27.11.) 17:00-19:00 u.n.Vbg., So 15./22.11. 17:00-19:00 Rene´ Rauchalles »Klangkörper« · Unter CARHARTT WIP STORE dem Motto »Alles, was sich bewegt erzeugt Münchner Freiheit 2 · T. 330 388 36 _________ Klang, denn Klang ist Schwingung« versinnbildlicht die Malerin, Sängerin und Autorin in Mo-Sa 11:00-20:00 JUWELIER ihren abstrakten Ölbildern Menschen in ihrer Mark Gmehling · Soloschau des GraffitiRosenheimer Str. 177 _____________________ Stimm- und Klanglichkeit. Vernissage am Fr Künstlers (*1974), Art Directors, Grafikdesig6.11. um 19:00 (bis 29.11.) Zu den Öffnungszeiten ners und Kunstprofessors. Künstlerinfo: Occurence – Part 1 (siehe DIE FÄRBEREI) www.colab-gallery.com (bis 9.1.2016) KAMINZIMMER: Mo-Mi 13:00-16:00 u.n.Vbg. Schau: 12.11.-29.11. Siegfried Michl »Kleine Marken – Große Marken – Reklamebilder aus Deutschland EINE-WELT-HAUS 1910-14« · 40 Vergrößerungen (Postergröße Schwanthalerstr. 80 Rgb. · T. 856 37 50 ______ KETTERER KUNST Joseph-Wild-Str. 18 · Riem · T. 55 24 40 _____ auf 40x50 cm) historischer Münchner ReklaFOYER: Täglich 9:00-23:00 memarken. Führungen Mo-Mi 14:00. VernisHeinke Peters »Das Leben am Euphrat – Syri- Do 10:00-15:00, Sa/So 11:00-17:00, Mo-Mi sage am Fr 6.11. um 19:00 (bis 29.11.) en vor dem Bürgerkrieg« · Fotografische Erin- 10:00-18:00 Meisterwerke: Alte Meister & Kunst des 19. PARK nerungen an ein Syrien voller Schönheit und Lebendigkeit in seinen ländlichen und städti- Jahrhunderts · Auktion zum 60. Jubiläum des Walter Kuhn »Urbane Transhumanz« · Instalschen Szenen, die mit Revolution und Bürger- Hauses Ketterer: Werke von Bosch, Bellotto, lation. 60 Holzschafe »weiden« auf den Grasflächen. Sie stehen für die heutige gesellkrieg verschwunden sind – in der Reihe »Syri- Dürer, Rembrandt, Piranesi, Goya u.a. Vorbesichtigung: 14.11.-20.11. (So 15.11. mit schaftliche Mobilität und Migration (-20.11.) en – wohin?« (bis 30.11.) Brunch), Auktion am Fr 21.11. um 14:00. VILLA EG: Mo-Do 11:00-15:00 u.n.Vbg. Hans-Peter Fischer »Horizonte« · LandESPACE LOUIS VUITTON schaftsmalerei, Acryl auf Leinwand. VernissaMaximilianstr. 2a · T. 558 938 100 ___________ KHG-LMU ge am Fr 6.11. um 19:00 (bis 29.11.) Leopoldstr. 11 · T. 381 030 _________________ Mo-Fr 12:00-19:00, Sa 10:00-18:00 Mo-Do 8:00-22:30, Fr -16:00, So 18:30-22:30 Sheila Hicks »Predestined Colour Waves« · NEUE WERKSTÄTTEN Stefanie Hubner · Ein Querschnitt des umDie amerikanische Künstlerin hat in über 50 fangreichen Schaffens der letztes Silvester im Promenadeplatz 8 ________________________ Jahren künstlerischen Schaffens durch ihren Alter von nicht einmal 30 Jahren verstorbenen Mo-Fr 10:00-19:00, Sa 10:00-18:00 einzigartigen Umgang mit Textil und Stofflichkeit zu einer unverwechselbaren Formen- Münchner Malerin und Grafikerin (bis 20.12.) Hubertus Hamm »Winterbaum« · Die neue sprache gefunden (bis 23.1.) Bilderserie des Münchner Fotografen von Schnee, der auf gefroren Zweigen liegt. VerKÖSK ¸ Schrenkstr. 8 · www.koesk-muenchen.de ___ nissage am Di 17.11. um 19:00 (bis 30.1.) EUROBODEN POSITIONEN ehemaliger Hochbunker, Ungererstr. 158 ___ ATELIER: Mo-So 13:00-17:00, Sa 7.11./So 15.11. 11:00-17:00 Was geht? Kunst & Inklusion OSKAR VON MILLER FORUM Sa/So 14:00-18:00 Die Innenwelt der Außenwelt · Künstleri- All inclusive? · Offenes Atelier für alle. Aus- Oskar-von-Miller-Ring 25 __________________ stellung mit Arbeiten von Lucia Falconi, Clau- Di-So 12:00-18:00 sche Aneignungen und Kollaborationen von Quinn Latimer, William Forsythe, Armin Lin- dia Marr, Karolina Lilpop-Serwa, Michi Mat- Faszination Bauprozess: Von der Idee zur ke, Bas Princen, Kaufmann&Gehring und Ci- thes u.a. und Workshops (begrenzte Teilneh- gebauten Realität – Ingenieurbaukunst von riadis Lehnerer Architekten, die für den Bun- merzahl, T. 0157/374 889 93) (bis 15.11.) Bollinger + Grohmann Ingenieure · Die Ausgalow Germania der Architekturbiennale Vestellung veranschaulicht das Handwerk des nedig 2014 entstanden. Führungen Di/Do Ingenieurs (bis 22.11.) KUBIZ n.Vbg. unter pettinato@eurobodenUnterhaching, Jahnstr. 1 · T. 66 55 53 12 _____ positionen.de (bis 29.11.) THOMAS PAKULL Mo-Fr 9:00-22:00, Sa 9:00-18:00 und bei VerHohenzollernstr. 50 Rgb. __________________ anstaltungen FREIRAUM Elisabeth Zander »Winterzauber und mehr« Do 12.11. 19:00-22:00 Pestalozzistr. 8 · T. 260 74 03 _______________ Acryl- und Aquarellbilder der Münchner Ma- Art for Take Away · Pop-up-Ausstellung mit Nach Vereinbarung (T. 08122/419 96) lerin, deren thematischer Schwerpunkt auf drei neuen Scherenschnitt-Werkreihen »Der Iris von Goessel »Exkurs vom Seelenhain« · den Stimmungen der Jahreszeiten liegt. Ver- blinde Cowboy«, »Stuhlgang« und »Muschi, Mumu Bärchen…«. Künstlerisch bearbeitete Asia Spears (Bambus- nissage am So 8.11. um 16:00 (bis 29.11.) serien »Fashion« und »Portrait«: Bilder unbekannter Models und bekannter Schauspieler und Musiker (bis 13.11.)

SONSTIGE

www.in-muenchen.de

PONYHOF ARTCLUB Pestalozzistr. 14 · T. 0176/566 002 50 ________ Mo-Do 17:00-19:00, Fr/Sa 11:00-19:00 Michael Stalherm »So weit der Bleistift reicht« · In seinen fotorealistischen bis surrealistischen Zeichnungen verbildlicht der Künstler Sprichwörter und findet Symbole in alltäglichen Szenen (bis 14.11.)

RATHAUS FFB Fürstenfeldbruck, Niederbronnerweg 3 · T. 08141/281 41 17 __________________________ Tägl. 9:00-16:00 Münchner Wissenschaftstage e% – Energieeffizienter Wohnungsbau. Wohnmodelle Bayern – nachhaltig, sozial, zukunftsorientiert · Anhand bayrischer Wohnmodelle wird gezeigt, wie man zugleich energetisch zukunftsweisend, sozial nachhaltig, mit begrenzten Kosten und doch auch architektonisch qualitativ hochwertig bauen kann (16./17.11.)

SEELENARTGALERIE des kbo-Sozialpsychiatrischen Zentrums Robert-Koch-Str. 7/7a _____________________ Do 15:00-18:00, Fr/Mi 12:00-15:00 Was geht? Kunst und Inklusion Serge Vollin »Geglückte Inklusion durch Kunst« · Werke des heute international anerkannten algerischen Künstlers, der über Frankreich nach München kam und der seine Kriegstraumata mithilfe der Kunst bearbeitet (bis 30.1.2016)

SEIDLVILLA Nikolaiplatz 1b · T. 33 31 39 ________________ Tägl. 17:00-19:00 (außer Fei) Schwabing – Zeitreise ins alte München · Das Stadtarchiv München zeigt teils bislang unveröffentlichte Dokumente aus dem Nachlass des Schwabing-Forschers Theodor Dombart aus der Geschichte Schwabings. Die neue Publikation in der Reihe »Zeitreise ins alte München« erscheint zum 125. Jubiläum der Eingemeindung (bis 9.11.) Tägl. 17:00-19:00 (außer Fei) Besiedelung – Farbe und Orte · Marina Herrmann kombiniert für ihre architektonischen Szenen internationaler Städte in Fotografie und Malerei, Günter Nosch migriert Farben in seinen Bildern, verortet sie neu. Vernissage am Fr 13.11. um 19:00 (-20.12.)

SENDLINGER KULTURSCHMIEDE Daiserstr. 22 · T. 76 14 35 ___________________ Di-Fr 19:00-21:00, Sa 14:00-19:00, So 11:0015:00 u.n.Vbg. (T. 0171/531 41 44) Fr 19:00-21:00, So 11:00-13:00 u.n.Vbg. (T. 768 295) Stefan Caspari »20 Jahre ›Menschen in Sendling‹ – Vom Werden und vom Sein« · Der Fotograf zeigt eine Auswahl aus seinen 1.400 Portraits von Sendlinger*innen, die er heute und vor 20 Jahren im Rahmen der Stadtteilwochen im Bild festgehalten hat. Begleitprogramm (8.11.-18.12.) CAFE´ KREISLAUF: Di-Fr 10:00-19:00, Sa/So 10:00-17:00 Christoph Bodmer »RIPPED – Hidden Presences« · Kleinformatige Decollagen, ´ die aus Plakatabrissen entstanden und nun zu komplett neuen Szenarien zusammengefügt sind. Vernissage am Sa 7.11. um 18:00 (bis 6.12.)

ST. FRANZISKUS Hans-Mielich-Str. 14 · www.kmfv.de ________ Täglich 8:00-17:00 Holzwerkstücke · Der Katholische Männerfürsorgeverein München präsentiert in der Pfarrkirche Holzarbeiten der Bewohner seines Hauses an der Pistorinistraße (bis 20.11.)

ST. MICHAEL BERG AM LAIM Johann-Michael-Fischer-Platz 2 ____________ PFARRSAAL: Do/Fr/So-Di 14:00-18:00, Mi -20:00, Sa -20:00 Künstlergilde Berg am Laim · Jubiläumsausstellung mit Malerei, Plastik, Fotografie und Kunsthandwerk zum 30-jährigen Bestehen der Hobbykünstler-Vereinigung. Vernissage am Fr 6.11. um 19:00 (bis 15.11.)

STRANDKORB Laden für neue Perspektiven Gollierstr. 39 · www.strandkorb-westend.de __ Mo-Do 11:00-16:00 und nach Vereinbarung DreiMalFreiraum. Going Westend · Bunte, weite Welten mit Fernwehgeschmack auf Leinwand von Rudolf Blazek, Christine Lippert-Lutz und Barbara Rid-Bürger (bis 4.12.)

SÜDBAYRISCHE WOHN- & WERKSTÄTTEN für Blinde und Sehbehinderte, Roßtalerweg 2 · T. 693 46-0 _______________________________ Mo-Do 9:00-15:30, Fr -13:30 nach Vereinbarung Was geht? Kunst und Inklusion Psychogramme – Arbeiten auf Papier · Arbeiten von Blinden mit psychischen Handicaps, die wöchentlich einen Workshop bei Wilfried Blecher besuchen. Mal als Psychogramm zu lesen, mal als Kunstwerk. Gespräche jew. Mo 14:00-16:00 nach Vbg. (bis 14.12.)

SUDETENDEUTSCHES HAUS Hochstr. 8 · T. 448 98 07 ____________________ ALFRED KUBIN GALERIE: Mo-Fr 9:00-19:00 So wurde ihnen die Flucht zur Heimat. Joseph Roth und Soma Morgenstern. Eine Freundschaft« · Leben und Werk, Flucht und Exil und Freundschaft der beiden Journalisten und Schriftsteller Roth (1894-1939) und Morgenstern (1890-1976). Die Exponate stammen aus dem Bestand des Deutschen Exilarchivs 1933-1945 der Deut. Nationalbibliothek. Begleitprogramm. Führungen n.Vbg. (-12.11.)

SUPER+CENTERCOURT Gallery, Adalbertstr. 44 · www.klub7.de _____ Zu den Öffnungszeiten Klub7 »Des Pudels Kern II« · Die Künstlergruppe zeigt zeitgleich zur Hauptausstellung im Kö¸sk ein raumgreifendes Kreidegemälde und eine Rauminstallation (bis 20.11.)

THEOL. STUDIENSEMINAR Pullach, Bischof-Meiser-Str. 6 ______________ Täglich 10:00-20:00 Jess Walter »oh« · Die Bilder und Zeichnungen des PLATFORM-Künstlers zeigen Figuren in Bewegung, Wortfragmente und malerische Farb- und Form-Experimente. Vernissage & Künstlergespräch am Mi 11.11. um 19:00 mit Prof. Wilhelm Gräb (bis 10.6.2016)

TOLSTOI-BIBLIOTHEK Thierschstr. 11 ___________________________ Di/Do 13:00-19:00, Fr -18:30 Textilreise von West nach Ost – Russland und seine Nachbarländer · Studioausstellung (bis 5.2.)

TSCHECHISCHES ZENTRUM Prinzregentenstr. 7 · T. 21 02 49 32 __________ Täglich 10:00-17:00 Antonin Stˇr´ızˇ ek · Gemälde, Aquarelle und Fotografien des bedeutenden tschechischen Gegenwartskünstlers. Seine Hauptmotive sind Landschaft, Verkehr, Industrie und Alltagsgegenstände (bis 6.11.) Sophies Entscheidung – der tschechische Weg · Die Filmemacherin Judita Matyaˇ ´ sova´ hat die Schicksale der jüdischen Kinder, die 1939 aus den Protektoraten Böhmen und Mähren flohen bis zum heutigen Tag nachgezeichnet. Vernissage am Do 12.11. um 19:00, im Rahmen der »29. Jüdischen Kulturtage«, Film & Gespräch am Mo 16.11. um 19:00 in der Black Box im Gasteig (bis 11.12.)

WALDTRUDERING www.ateliertage-waldtrudering.de _________ Sa/So 11:00-18:00 3. Ateliertage Waldtrudering · 14 Künstlerund Kunsthandwerker*innen zeigen neue Skulpturen, Bilder und Goldschmiedearbeiten und stehen Rede und Anwort zu Entstehung und Hintergründen ihrer Arbeiten (14./15.11.)

WERKHAUS Leonrodstr. 19 · T. 166 102 _________________ Do/Di 17:00-19:00 (nicht in den Ferien) Michi Schmucker · 2. Retrospektive der Münchner Künstlerin mit abstrakter und figürlicher Malerei, Druckgrafik, Glascollagen und Brokatbilder (bis 28.11.

WIRTSHAUS AM ROSENGARTEN Westendstr. 305 · T. 578 693 00 _____________ Mo-So 9:00-1:00 Was geht? Kunst & Inklusion The HU Road-Show · Eine Werkauswahl von Rudi Hurzlmeier (Cartoonist) und seiner Söhne Leonhard (geometrische und figurative Abstraktion) und Julian a.k.a. »Julina Barbara Rosa« (Pop Art und Art Brut) im Rahmen der städtischen Veranstaltungsreihe »Was geht? Kunst und Inklusion« (bis 30.11.)

PATRIZIA ZEWE KUNSTSALON Bad Tölz, Marktstr. 6 · T. 0177-319 67 88 _____ Fr/Sa 14:00-18:00, So 15:00-18:00 u.n.Vbg. neuroKUNST – neuroWERK – neuroKOM · Zum 20. Jubiläum der neurologischen Reha »neurokom« zeigen Teilnehmer*innen der Kreativwerkstatt ihre Arbeiten (10.-29.11.)

IN 22/2015

41


wp_201522_Redaktionsseiten 02.11.2015 14:49 Seite 20

FÜHRUNGEN

››

ÄGYPTISCHES MUSEUM Gabelsbergerstr. 35 · T. 289 276 30 __________ So 8.11. 11:00 Das Geheimnis der Hieroglyphen · Familienführung mit anschl. Werkstattprogramm. So 15.11./So 20.12. 11:00 Highlights der Sammlung · Führung Di 17.11. 18:00 Gott und Mensch – Der ägyptische König Führung der Reihe »Die altägyptische Religion«

ANTIKENSAMMLUNGEN Königsplatz 1 · T. 599 888 30 _______________ Mi 11.11. 18:00 Zeus – Tinia – Jupiter · Eine Abendführung mit Christian Gliwitzky. Mi 18.11. 18:00 Das Gelage bei den Etruskern · Eine Abendführung mit Astrid Fendt.

BAYER. NATIONALMUSEUM Prinzregentenstr. 3 · T. 211 242 16 __________ Do 5.11. 18:00 Hans Leinberger – ein Bildschnitzer in Landshut an der Wende zur Neuzeit · Führung durch die Sammlungen mit Dr. Corinna Rönnau. So 8.11. 11:00 Barocke Ölskizzen der Sammlung Reuschel Führung durch die Sammlungen mit Dr. Astrid Scherp-Langen. So 8.11. 15:00 Weiß wie Elfenbein, rot wie Koralle, schwarz wie Ebenholz · Sonntags um DreiFamilienführung zu Kunstwerken aus wertvollen Materialien und anschließendem Gestalten eines Künstler-Musterbuchs mit Katharina Küsel-Mailänder M.A. (ab 6 Jahren). Do 12.11. 18:00 Bedeutende Werke der Augsburger und Nürnberger Goldschmiedekunst · SammlungsFührung mit Dr. Corinna Rönnau. Do 12.11. 20:00 SOLO: Kunst und Musik im neu eröffneten Westflügel · Erst Führung, 21:00 Konzert mit Domen Marinˇciˇc (Viola da Gamba), 22:00 Empfang (Karten auch im VVK: T. 548 181 81). So 15.11. 11:00 Transparenz und Ornament. Bergkristall und Glasschnitt vom 16. bis 18. Jahrhundert · Eine Konservatorenführung durch die Sammlungen mit Dr. Annette Schommers. So 15.11. 15:00 Abenteuergeschichten im Museum · »Die Museumsmuffel-Bande« mit Geschichtenerzählerin Katharina Ritter (ab 6 Jahren). Do 19.11. 18:00 Mondäner Chic – drei Damengewänder aus den 1920er Jahren · Eine Kuratorenführung mit Dr. Johannes Pietsch zum Kunstwerk des Monats November.

BMW MUSEUM Am Olympiapark 2 · T. 0180/211 88 22 ______ Di-So/Fei 10:30-16:30 BMW Museum Tour · 1,5-stündige Überblicksführungen auf Deutsch und Englisch.

BMW WELT Am Olympiapark 1 · T. 0180/211 88 22 ______ Täglich 10:00-16:00 BMW Welt Tour Kompakt · Überblicksführungen zu Exponaten und Architektur. So 12:00 Tour Architektur · Führung zu den Hintergründen und Besonderheiten des Bauwerks.

MUSEUM BRANDHORST Theresienstr. 35a · T. 238 05 360 ____________ So 8.11. (Sneak Preview)/So 15.11./So 22./Di 24./So 29.11./Di 1.12./So 6.12. 15:00 Painting 2.0: Malerei im Informationszeitalter Ausstellungsführung mit Katharina Lorens (8.11.), Sibylle Thebe (15.11.). (Begrenzte Teilnehmerzahl) Di 10.11. 15:00 Hingeschaut! Farbauftrag und Pinselstrich – Maltechnik bei ausgewählten Werken · Eine Themenführung mit Jess Walter. Di 17.11./8.12./15.12. 15:00 Painting 2.0: Malerei im Informationszeitalter Kuratorenführung mit Achim Hochdörfer, Direktor (17.11.). (Begrenzte Teilnehmerzahl)

DEUTSCHES MUSEUM Museumsinsel 1 · T. 217 91 ________________ Di 10.11. 14:00, Mi 11.11. 11:30 Glasapparate · Sondervorführung Glasblasen: Grundlagen des Glasapparatebaus am Beispiel des Liebig-Kühlers. Mi 11.11. 10:00 Frauen Technik Wissen Schmuck – technische Steine aus synthetischen Rubinen und Saphiren · Frauen führen Frauen mit Prof. Dr. Elisabeth Vaupel. (Treffpunkt: Eingangshalle)

ERES-STIFTUNG Römerstr. 15 · T. 388 790 79, eres-stiftung.de __ Sa 14.11. 14:00, Mo 16.11./Di 17.11. 19:00 Münchner Wissenschaftstage Stefanie Zoche »Wie Sand am Meer. Über den Raubbau an einem schwindenden Rohstoff im Anthropozän« · Kuratorenführung

FLUGWERFT SCHLEISSHEIM Effnerstr. 18 · T. 315 71 40 __________________ Mo-Fr 11:00, 11:15, 11:30, 14:00, 14:30, 15:00 Flugwerft Vorführungen · Modellluftschiff »Zeppelin« (11:00, 14:00), Betrieb des Flugsimulators (11:15, 15:00), Betrieb der Modellfluganlage »Fliegender Zirkus« (11:30, 14:30).

42

IN 22/2015

Mo-Fr 11:30 rung mit der Künstlerin Lina Zylla in der GaulVom Lilienthal-Gleiter zum Eurofighter · tier-Ausstellung und Sekt am ARTgenossenKHÜbersichtsführung in der Flugwerft Schleißheim Stammtisch. (Begrenzte Teilnehmerzahl) Do 19.11./17.12. 18:30 MUSEUM FÜNF KONTINENTE Jean Paul Gaultier »From The Sidewalk To Maximilianstr. 42 · T. 210 136 100 ___________ The Catwalk« · Eine Kuratorenführung mit Nerina Santorius durch die Ausstellung. (BeSo 8.11. 15:00 grenzte Teilnehmerzahl) Myanmar. Von Pagoden, Longyis und NatGeistern · Führung mit Sandra Meinas M.A. LENBACHHAUS So 15.11./So 22.11. 14:00 Farben. Kunst. Indianer. Der Münchner Im- Luisenstr. 33 · T. 233 320 00 ________________ pressionist Julius Seyler bei den Blackfeet · KUNSTBAU: Bis So 24.1.2016 jeweils Di-So Kuratorenführung mit Dr. Stefan Eisenfofer 10:15, 12:15, 14:15, 16:15, 18:15 (15.11.), Dr. Wolfgang Stein (22.11.). Klee & Kandinsky »Nachbarn, Freunde, Konkurrenten« · Führungen GALERIE DER DG Fr 6.11./Fr 4.12. 14:45, Sa 21.11./19.12. 10:45 Türkenstr. 16, Hochparterre links · T. 282 548 __ Fliegende Formen · Eine dialogische FühSa 14.11. 12:00-16:00 rung und Familienworkshop (Kinder 7-12 JahCarsten Fock »God is in the House« · Finissa- re) geben Einblick in das künstlerische Schafge mit Führungen fen und die Freundschaft zwischen Paul Klee und Wassily Kandinsky (ca. 2,5 Std.). GALERIE DER KÜNSTLER KUNSTBAU: Fr 13.11. 16:45 Maximilianstr. 42 · T. 220 463 ______________ MeistersWerke: Klee & Kandinsky »Nachbarn, Freunde, Konkurrenten« · Eine MVHSDo 5.11. 18:00 Map, Mind, Memory · Ausstellungsführung Führung mit Jochen Meister. KUNSTBAU: Di 17.11./1.12./15.12. 18:00 GLYPTOTHEK Klee & Kandinsky »Nachbarn, Freunde, Königsplatz 3 · T. 286 100 __________________ Konkurrenten« · Kuratorenführung Do 5.11. 18:00 Im Zentrum der Macht · Letzte Führung zur MENSCH UND NATUR Schloss Nymphenburg · T. 179 58 90 _______ Sonderausstellung mit Astrid Fendt. Do 12.11. 18:00 Do 5.11./3.12. 16:30 Leo von Klenze – Architekt zwischen König Wenn die Erde bebt ... · Themenführung und Kunst · Führung mit Ulrike Wurning. mit Dr. Gilla Simon (5.11.), Dr. Michael Apel. Do 19.11. 18:00 Fr 6.11./18.12. 15:30 Die Kunst des 4. Jahrhunderts v.Chr. · Eine Verrückte Tiergeschichten · Eine FamilienAbendführung mit Kornelia Kessirer. führung mit Melanie Jahreis (ab 6 Jahren). Do 12.11. 16:30 HAUS DER KUNST Die Highlights des Museums · Rundgang Prinzregentenstr. 1 · T. 211 271 13 __________ in der Dauerausstellung mit Eva-Marie Weber. Do 5.11./11.2.2016 19:30 Fr 13.11. 15:30 Kunst-Cocktail: Hanne Darboven · FühWas passiert, wenn die Erde bebt? · Famirung durch die Sonderausstellung und anlienführung und Besuch des Erdbebensimulaschließend Aperitif in der Goldenen Bar. tors mit Estelle Hower-Tilmann. Fr 6.11./27.11./22.1.2016 18:30 Do 19.11. 16:30 Kapsel 04: Adele Röder »O L Y M P I A, or: Leben im Meer · Eine Themenführung mit Message from the Dark Room« · Führung in Dr. Michael Apel. Englisch durch die Kapselausstellung. Sa 7.11./2.1.2016/5.3. 14:00 MOHR-VILLA Archiv Galerie im Haus der Kunst · FühSitulistr. 73 · T. 324 32 64 ___________________ rung zur wechselvollen Geschichte des Hauses. KAMINZIMMER: Bis 29.11. jew. Mo-Mi 14:00 Bis 14.2.2016 jeweils Sa 15:00, So 16:30 Siegfried Michl »Kleine Marken – Große Hanne Darboven »Aufklärung« · Führung Marken – Reklamebilder aus Deutschland in der Retrospektive der Konzeptkünstlerin. 1910-14« · Ausstellungsführung Bis 17.1.2016 jeweils Sa 16:30, So 15:00 Zufallsmuster – Malerei aus der Sammlung MÜNCHNER STADTMUSEUM Goetz · Führung in der Ausstellung. St.-Jakobs-Platz 1 · T. 233 223 70 ___________ Bis 14.2.2016 jeweils So 13:30 Fr 6.11. 16:00 Kapsel 04: Adele Röder »O L Y M P I A, or: »Das habe nur ich!« Über Sammellust und Message from the Dark Room« · Führung in Liebhabereien – Mit Privatsammlern im Geder Kapselausstellung. spräch · Führung mit Kurator Dr. Helmut Bauer Fr 13.11./4.12./25.12. 15:30 und Sammlerin Benita von Bemberg. Hanne Darboven »Aufklärung« · Eine Füh- So 8.11. 11:00 rung in englischer Sprache. Münchner Schmankerl · »Vom Wein und Mo 16.11. 18:30 Bier und anderen Gaumenfreuden«. MVHSKunst nach Feierabend: Zufallsmuster · Führung mit Martina Sepp durch die SammFührung, anschl. Snack & Drink im Cafe. ´ lung Typisch München! So 8.11. 15:00 JAGD- & FISCHEREIMUSEUM Soundlab.1 · Mitmach-Familienführung mit Neuhauser Str. 2 · T. 220 522 _______________ Monika Haupt zum Anfassen, Ausprobieren und Hinhören (ab 8 J.; Sammlung Musik). Jeweils Do 17:30 (außer Feiertage) Jagd- und Fischereikultur · Führungen Mi 11.11. 17:30 Abendöffnung durch Dauer- und Sonderausstellung. Das habe nur ich! Über Sammellust und Liebhabereien · Kuratorenführung mit Dr. JÜDISCHES MUSEUM Helmut Bauer. Ausstellung bis 20:00 geöffnet St.-Jakobs-Platz 16 · T. 233 960 96 __________ Mi 11.11. 18:30 Abendöffnung Gretchen mag’s mondän – Damenmode Jeweils Sa 16:00, So 11:00, 16:00, Mi 16:30 Das Ganze · Rundgänge durch das Haus mit der 1930er-Jahre · Kuratorinnen-Führung mit einem exklusiven Gutschein für das Cafe´ Ma- Dr. Isabella Belting. Die Ausstellung ist bis 20:00 geöffnet. kom im Jüdischen Museum München. Do 12.11. 16:30, So 22.11. 17:00 (Finissage) MVG-MUSEUM Jukebox. Jewkbox! Ein jüdisches JahrhunStändlerstr. 20 ___________________________ dert auf Schellack und Vinyl · Kuratorenführung durch die Sonderausstellung. So 8.11./22.11./6.12./20.12. 11:00-17:00 Öffentlicher Nahverkehr · Stündlich FühKARTOFFELMUSEUM rung in der Dauerausstellung. Grafinger Str. 2 · T. 404 050 ________________ Mo 16.11. 15:00 Münchner Wissenschaftstage NS-DOKUMENTATIONSWie schmeckt die Zukunft? Unsere tägliche ZENTRUM MÜNCHEN Kost zwischen Wunsch und Wirklichkeit · The- Brienner Str. 34 · T. 233 670 00 _____________ menführung. (Begrenzte Teilnehmerzahl) Fr 13.11. 14:00-18:00, Sa 14.11. 10-16:30, So 15.11. 10-16:00 Was geht? Kunst und Inklusion KUNSTFOYER Maximilianstr. 53 · T. 216 026 26 ____________ München und der Nationalsozialismus · Ausstellungsrundgang von Jugendlichen für Di 17.11./Fr 27.11./So 6.12. 12:30, 18:00 Jugendliche in leicht verständlicher Sprache Sebastiao ˜ Salgado »Genesis« · Ausstel(begrenzte Teilnehmerzahl, T. 233 670 07) lungsführung mit Freia Oliv.

KUNSTHALLE MÜNCHEN Theatinerstr. 8 · T. 224 412 _________________ Bis 14.2.2016 jeweils Do/Fr/Di 15:30, Sa/Mo 11:30, Mi 18:30 Jean Paul Gaultier »From The Sidewalk To The Catwalk« · Eine Führung der MVHS. Do 5.11. 20:30-24:00 »Re-Act!« – Harry Klein goes Kunsthalle · Münchens junge Avantgarde trifft auf Jean Paul Gaultier. Special Guides führen durch die Ausstellung, Visual Artists nehmen sich Gaultiers Kreationen an. Im Cafe´ hört man Musik des DJ-Duos Dapayk & Padberg. Supermodel Eva Padberg & Niklas Worgt vereinen Mode und Musik. Aftershowparty im Harry Klein. Mi 18.11./16.12./20.1. 10:00-22:00 AfterworkKH · Die Gaultier-Ausstellung ist geöffnet bis 22:00, DJ-Musik im Cafe´ Kunsthalle, optional um 20:30 spezielle Führung. (Begrenzte Teilnehmerzahl) Mi 18.11./16.12./20.1. 19:30-22:30 ARTgenossenKH für Singles (Ü25) · Füh-

Di 10.11. 18:30 Aus erster Hand: Neue Nachbarschaften II »Rubens, Rembrandt, Reni, Murillo« · Eine Konservatorenführung mit Mirjam Neumeister. (Begrenzte Teilnehmerzahl) Fr 13.11. 15:00 Zum Beispiel Rogier. Altniederländische Malerei · Einstiegsführung: Dr. Katia Marano Sa 14.11./12.12. 16:00 Alla scoperta dei capolavori dell’ Alte Pinakothek – visita guidata in italiano · Eine Einstiegsführung. Di 17.11. 18:30 Aus erster Hand: Auf goldenen Grund – Leihgaben aus dem Lindenau-Museum zu Gast in der Alten Pinakothek · Kuratorenführung mit Andreas Schumacher. (Begrenzte Teilnehmerzahl)

NEUE PINAKOTHEK Barer Str. 29 · T. 238 051 95 ________________ So 8.11. 11:00 Stadt, Land, Fluss – Landschaftsbilder · Einstieg mit Dr. Angelika Grepmair-Müller. Mo 9.11. 15:00 Der Berg ruft! Gemälde von Koch, Richter und anderen · Themenführung mit Mechtild König-Kugler. Mi 11.11. 18:30 Tussi in Rom. Pilotys Triumphzug des Germanicus · Themenführung mit Dr. Jürgen Wurst. So 15.11. 10:30 Malerei im Impressionismus – Führung in Gebärdensprache · Mit Helen Wollstein-Gouba und Cornelia von Pappenheim. So 15.11. 11:00 Aufbruch in die Moderne. Französische Malerei · Einstiegsführung mit Tanja Jorberg. Mo 16.11. 15:00 Seni vor der Leiche Wallensteins »Drin liegt der Fürst ermordet«. Die bühnenhafte Inszenierung eines Todes im Historiengemälde von Karl Theodor von Piloty · Themenführung mit Dr. Ulrike Kvech-Hoppe. Mi 18.11. 18:30 Sehnsuchtsorte. Landschaftsbilder zwischen Traum und Wirklichkeit · Themenführung mit Clemens Hornik.

PINAKOTHEK DER MODERNE

Barer Str. 40 · T. 238 053 60 ________________ SAAL 11: Jeweils Do 17:30 Diskutieren statt Führen. Ausstellungsgespräch zu »GegenKunst« · Was bewegt Sie an dieser Ausstellung? Was erwarten Sie? Experten und Gäste werden vor den Werken eine Frage des Tages aufgreifen. (Fragen hinterlassen: schriftlich mit Stichwort »GegenKunst« an die Informationstheke oder Twitter @Pinakotheken, Hashtag #GegenKunst) 5.11. Was ist gute Kunst? · Mit Angelika Opel (Kunstvermittlerin) und Bernhart Schwenk (Konservator) 12.11. Mit Jochen Meister (Kunstvermittlung) und Prof. Dr. Dietrich Wildung (Berlin) 19.11. Mit Angela Opel (Kunstvermittlerin) Do 5.11. 18:30, So 8.11. 13:00 Amelie von Wulffen. Bilder 2000-2015 · Ausstellungsführung mit Sibylle Thebe. Fr 6.11. 12:30 30 Minuten – ein Werk: Paul Klee, »Das Licht und Etliches«, 1931 · Einstiegsführung mit Nora ´ Lakics. Sa 7.11./5.12. 14:00 Sabados ´ con mucho arte – visitas comentadas en espanol ˜ · Eine Einstiegsführung Sa 7.11. 14:00 Johanna Diehl »Ukraine Series« · Eine Ausstellungsführung mit Jochen Meister. (Begrenzte Teilnehmerzahl) Sa 7.11. 15:00 Max Beckmann – Erzähler und Porträtist · Themenführung mit Simone Ebert. Sa 7.11. 15:30 Das Ewige im Jetzt: Gibt es böse Kunst? Werke von Thorak und Ziegler in »GegenKunst« · Kunstgeschichte und Theologie im Dialog mit Martina Rogler (Ev. Studentengemeine) und Jochen Meister. Um 15:30 musikalischer Auftakt mit Martin Arneth (Orgel) in St. Markus, Gabelsbergerstr. 6 Mi 11.11. 15:00 Aus erster Hand: Heidi Specker »Re-prise« Konservatorenführung mit Dr. Simone Förster. (Begrenzte Teilnehmerzahl) Do 12.11. 18:30 Auseinandersetzung mit Terror und Krieg in der Kunst nach 1945 · Eine Themenführung PALÄONTOLOG. MUSEUM mit Dr. Alina Langer. Richard-Wagner-Str. 10 · T. 218 066 30 ______ Fr 13.11. 12:30 Mi 11.11./16.12. 15:00 30 Minuten – ein Werk: Marcel Breuer, Der Urvogel Archaeopteryx · Eine Führung Sessel B3 »Vassily«, 1925 · Einstiegsführung mit Dr. Winfried Werner (11.11.). mit Simone Ebert. Mi 18.11./2.12./9.12./23.12. 15:00 Sa 14.11./12.12. 14:00 Ur-Elefant, Raub- und Flugsaurier... · Füh- Approcher les chefs-d’oeuvre de la Pinarung mit Dr. Martin Nose (18.11.) im Lichthof. kothek der Moderne – visite guidee ´ en franc¸ ais · Eine Einstiegsführung. ALTE PINAKOTHEK Sa 14.11. 15:00 Barer Str. 27 · T. 238 052 16 ________________ Konstantin Grcic »The Good, The Bad, The Fr 6.11. 15:00 Ugly« · Ausstellungsführung mit Constanze Kleid – Körper – Rolle: Kleidung und gesell- Lindner Haigis. schaftlicher Code von Mittelalter bis Barock · So 15.11. 13:00 Themenführung mit Dr. Angela Maria Opel. Aus erster Hand: 50 Jahre PIN. Freunde Sa 7.11./5.12. 16:00 der Pinakothek der Moderne – Eine AusHighlights of the Alte Pinakothek – Guiwahl aus der Staatlichen Graphischen Sammded tour in English · Eine Einstiegsführung. lung München · Konservatorenführung mit Dr. Birgitta Heid. (Begrenzte Teilnehmerzahl) SAAL V: Jeweils So 12:30-14:30 Cicerone in der Alten Pinakothek · Kunst- Mi 18.11. 15:00 vermittlung bei Kurzführungen zu Künstlern Höhepunkte der Pinakothek der Moderne und ihren Meisterwerken. Einstiegsführung mit Gerda Richter.

Do 19.11./26.11. 18:30 Aus erster Hand: S´ı / No: The Architecture of Urban-Think Tank – Guided tour in English Konservatorenführung mit Dr. Ayca Beygo.

SAMMLUNG SCHACK Prinzregentenstr. 9 · T. 238 052 24 __________ So 8.11. 11:00 Gegen den Strom der Zeit: Arnold Böcklin und Anselm Feuerbach · Themenführung mit Gerda Richter. Mi 18.11. 18:30 Schack, der Mäzen · Eine Themenführung mit Esther Emmerich zum 200. Geburtstag Adolf Friedrich von Schacks.

VALENTINKARLSTADT-MUSÄUM Isartor, Tal 50 · T. 223 266 __________________ Sa 14.11./28.11./12.12. 15:01 Kimm, heit geh ma ins… · Führung durch die Dauerausstellung (jeden geraden Sa).

VERKEHRSZENTRUM Am Bavariapark 5 · T. 500 806 762 __________ HALLE III, OG: Bis 10.1.2016 jew. So 15:00 Transsib – ein Jahrhundertprojekt auf Schienen · Führung durch die Sonderausstellung.

VILLA STUCK Prinzregentenstr. 60 · T. 455 55 10 __________ Fr 6.11. 18:00-22:00 Friday Late · MVHS-Führung durch die Historischen Räume (18:30) und die Ausstellung Geh und spiel mit dem Riesen! (20:30). Eintritt frei. So 8.11./22.11./6.12./20.12. 11:00 Historische Räume · Führung der Münchner Volkshochschule durch die Villa. So 15.11./29.11. 14:00 Geh und spiel mit dem Riesen! Kindheit, Emanzipation und Kritik · Eine Ausstellungsführung der Münchner Volkshochschule. Mi 18.11./2.12./6.1.2016 17:00 Einblicke: Geh und spiel mit dem Riesen! Eine Kuratorenführung mit Eva Maria Stadler.

BAUERNHOFMUSEUM JEXHOF Schöngeising · T. 08153/932 50 ____________ So 8.11. 15:00 Wie es früher war · »Schauen wir mal? Mia schaun amoi!« – Der Museumsrundgang.

BUCHHEIM MUSEUM Bernried, Am Hirschgarten 1 · T. 08158/99700 __ Jeweils So/Fei 14:30 Museumsrundgänge am Sonntag · Führung durch die Expressionistensammlung.

GEMÄLDEGALERIE DACHAU Konrad-Adenauer-Str. 3 · T. 08131/56 75 16 __ So 8.11./So 6.12./Sa 26.12. 14:00 »Akt und Ross genügten mir...«. Der Maler Max Feldbauer (1869-1948) · Führung in der Sonderausstellung.

KALLMANN-MUSEUM Ismaning, Schlossstr. 3b · T. 961 29 48 ______ Mi 11.11. 19:15-21:15 Die letzten Häuser – Randzonen des Städtischen in der Kunst des 20. Jahrhunderts · Sonderführung und Kreativworkshop für Erwachsene mit Christopher Oberhuemer. So 15.11. (Münchner Wissenschaftstage)/ 22.11. 15:00 Die letzten Häuser – Randzonen des Städtischen in der Kunst des 20. Jahrhunderts · Führung durch die Sonderausstellung.

NEUE GALERIE DACHAU Konrad-Adenauer-Str. 20 · T. 08131/567 517 __ So 15.11. 14:00 Webarten · Führung zur Gruppenausstellung

SCHAFHOF FREISING Am Schafhof 1 · T. 08161/14 62 31 __________ Di 10.11. 17:30 Transformation · Ausstellungsführung mit Alexandra M. Hoffmann.

SCHLOSSMUSEUM ISMANING Schloßstr. 3a · T. 960 900 153 _______________ Sa 14.11./23.1.2016 15:00 Die Schlösser der Beauharnais · Durch die Sonderausstellung mit Dr. Christine Heinz.

SCHLOSS SCHLEISSHEIM Oberschleißheim, Altes: Maximilianshof 1 · T. 315872-12 Neues: Max-Emanuel-Pl. 1 · T. 315872-0 ____ ALTES SCHLOSS: So 15.11. 14:00 Aus exotischen Hölzern geschnitzt – Krippen asiatischer Christen · Führung mit Dr. Inge Kreuz durch die Sammlung Weinhold »Das Gottesjahr und seine Feste«. (BNM)

MUSEUM STARNBERGER SEE Starnberg, Possenhofener Str. 5 · T. 08151/447 75 70 ________________________ So 15.11./20.12./27.12. 15:00 Allgemeine Sonntagsführung · Dokumentation der Lebens- und Arbeitswelt.

MUSEUM WALD UND UMWELT Ebersberg, Ludwigshöhe 2 · T. 08092/247983 __ Jeweils So 14:30-15:45 Wald und Umwelt · Führung durch das Museum und die Umweltstation. www.in-muenchen.de


Redaktion_2215_Redaktionsseiten 02.11.2015 17:16 Seite 21

LITERATUR

Gefährlich schöne Gelüste In schmierigen Kaschemmen oder besenreinen Wohnstuben: Rebellischen Versuchungen entkommt man nicht Im Altersheim hätte Willie Nelson nun neunten Monat schwanger und lebt mit wirklich nichts verloren –es sei denn, einem Tier von einem Mann zusammen. man würde ihm die zugehörige Ma- In der schwülen Dachwohnung wird es rihuana-Plantage anvertrauen. Stattdessen spielt der 82Jährige mit Jack Black, den Foo Fighters und Snoop Dog. Der alte Outlaw steht so oft es eben geht auf der Bühne. Breitbeinig. Unerschrocken. Als Ikone. Und er wird –wie viele das auch von seinem langjährigen Freund Johnny Cash sagten –mit jedem neuen Abend besser. Nun hat Markus Naegele im Heyne Hardcore-Verlag sei- Anschwellender Humor: ne Autobiografie „Willie RALF KÖNIG Nelson –Mein Leben: Eine lange Geschichte“ erscheinen lassen. Ein Donnerschlag, den man dem Verwandten-Trio schnell ganz annicht einfach so verhallen lassen kann. ders. Der grunzgeile polnische Schwager Und deswegen liest der ausgewiesene passt genau in Pauls Beuteschema. Das Cash-Kenner und -Biograf Franz Dobler, laszive Verhängnis nimmt seinen humozuletzt selbst für seinen Kriminalroman ristischen Verlauf. (Vereinsheim, 17.11.) „Ein Bulle im Zug“ gefeiert, auf der LeVon nicht ganz alltäglichen Verwirsetour aus dem Werk, während Philip rungen erzählt auch Skandalnudel Bradatsch die Saiten pickt, um Nelsons Charlotte Roche in ihrem neuen RoOeuvre angemessen genial zu würdiman „Mädchen für alles“. Damit ist die gen. (Unter Deck, 9.11.) fesche Maria gemeint, die im Haushalt Ralf König dürfte den Hitzepegel der perfekten, perfekt gelangweilten in der Stadt ebenfalls kräftig ansteigen Hausfrau Christine aushilft. Maria kann lassen. In seine neue Beziehungskiste alles. Und sieht dabei auch noch groß„Raumstation Sehnsucht“ steigt unter artig aus. Bevor sie sich Christines Mann anderem Paul, der in Frankfurt seine zur Brust nimmt, übernimmt die expeSchwester Edeltraut besucht. Die ist im rimentierfreudige Hausherrin dies lie-

ber selbst. Gemeinsam begeben sich sucht er ein Oktoberfest und in Namidie Frauen auf eine herrlich unmorali- bia ein Nest, in dem alljährlich Hitlers sche Reise. (Lustspielhaus!, 10.11.) Geburtstag gefeiert wird. Gruselig gut! (Volkstheater, 16.11.) Viel zu erzählen hat schließlich auch Doris Ensinger („Quer denken, gerade leben“), die über 30 Jahre mit dem Antifaschisten und Anarchisten Luis Andrés Edo liiert war. (Kulturladen Westend, 6.11. und Kiste, Siegesstr. 17, 10.11.)

Echte Verehrung: WILLIE NELSON TOURGRUPPE In Manuel Möglichs Reportagen ist –den Kalauer lässt er selbst zu –einfach alles möglich. So liest man, wie sich der Rechercheur mutig seiner Wäsche entledigt, um auf einer FKK-Party eingelassen zu werden. In Brasilien be-

Bleibt das KrimifestFinale. Dort liest Andrea Sawatzki (BMW Welt, 14.11.) Und Sebastian Fitzek stellt seinen brandneuen Thriller „Das Joshua-Profil“ vor. Außerdem stellt sich Privatermittler Tamer Bakiner dem Kreuzverhör von Sky-Moderatorin Esther Sedlaczek. (BMW Welt, 15.11.) Rupert Sommer

VERLOSUNG

Andrea Sawatzki Am 14.11., 19 Uhr, in der BMW Welt

TV-Star und Bestsellerautorin Andrea Sawatzki präsentiert im Rahmen des Münchner Krimifestivals ihren neuen Kriminalroman „Der Blick fremder Augen“. Als eine reiche Immobilienbesitzerin mit durchtrennter Kehle aufgefunden wird, hat Kommissarin Melanie Fallersleben zunächst keine heiße Spur. Weitere Morde folgen, und erste Postkarten an die Ermittlerin, die mutmaßlich vom Mörder stammen. Er scheint die Kommissarin zu beobachten, die Rollen von Jäger und Gejagtem verschwimmen ... Andrea Sawatzki gehört zu den beliebtesten deutschen Schauspielerinnen, unter anderem bekannt für ihre Rolle als Tatort-Kommissarin. Gleich ihr erster Krimi „Ein allzu braves Mädchen“ wurde ein Bestseller und begeisterte Kritiker wie Leser. Weitere Infos unter www.krimifestival-muenchen.de

5 x 2 FREIKARTEN FÜR in-münchen-LESER! Senden Sie eine E-Mail mit dem Kennwort Sawa und Ihrer Adresse bis Dienstag 10.11. an verlosung@in-muenchen.de IN 22 / 2015

43


Redaktion_2215_Redaktionsseiten 02.11.2015 17:28 Seite 24

30

S

30

R EA

LITERATUR

YE

AR

Y

S

Situated right next to the main entrance of the Humanities Building of Munich University we offer a large and choice selection of English-language Literature Audio-Books, DVDs, Postcards, Classic English Board Games, Gift Items,Teas, Marmalades & c. ... Buchhandlung für englischsprachige Literatur GmbH Tel. (089) 280 9141 und 283 642 · Fax (089) 280 0815 e-mail: wordsworth@t-online.de www.wordsworth.de

VERLOSUNG

Lloyd Jones Geschichte der Stille (rowohlt) Im Februar 2011 zerlegt ein Erdbeben die neuseeländische Stadt Christchurch. 185 Tote. Viele Neuseeländer kommen zur Hilfe. Auch Autor Lloyd Jones (Mister Pip) aus Wellington. Er erinnert sich, dass sein Vater 385 Kilometer nach Napier radelte, um zu helfen. Das war nach dem Erdbeben von 1931. Wie ein Untoter aus dem Grab entsteigen dem aufgebrochenen Boden in Christchurch die Fundamente der Stadt und damit ihre Geschichte. In dieser Vergangenheit findet Jones seine eigene Geschichte, die lange begraben lag unter einem Schweigen, dem „Merkmal der Familie“. Die Stille, die einst alles zudeckte, fördert nun alles hervor. Das alles klingt erstmal sehr weit weg. Aber wie der 1955 geborenen Jones die Bilder der Katastrophe verknüpft mit eigenen Kindheitserinnerungen und recherchiertem Material, verleiht seiner Geschichte eine universelle Dimension im Sinne des simbabwischen Autors Chenjerai Hove: „Don’t we all write or talk in order to search for ouselves, to locate ourselves in time and space? Die Offenheit, mit der Jones durch die Welt geht, seine Gedanken ausbreitet, und die geschmeidige Sprache, deren Klang sich über die Geschichte legt wie ein Soundtrack von Philip Glass, schüttelt einem die Melancholie aus allen Poren. Quasi poetisches Erdbeben. Jonny Rieder

Austrofred Pferdeleberkäse

Literaturfest Eröffnung

Am 18.11., 19 Uhr, im Carl-Orff-Saal

Es ist wieder so weit: Das sechste Literaturfest wird mit den Autoren und Künstlern Adonis, Albert Ostermaier, Johannes Ebert, Roman Bunka, Wiebke Puls und Gert Heidenreich eröffnet. Bis zum 6. Dezember werden über 100 Autoren, Schauspieler, Künstler und Musiker aus aller Welt in ganz München auftreten. Unter anderem nehmen an diesem Fest des Lesens Friedrich Ani, António Lobo Antunes, Alaa alAswani, Umberto Eco, Anne Enright, Péter Esterházy, Franz Hohler, Judith Holofernes, Dominique Horwitz, Bruno Jonas, Navid Kermani, Tanja Kinkel, Paul Maar, Adolf Muschg, Salman Rushdie, Rüdiger Safranski, Zeruya Shalev, Ilija Trojanow, Najem Wali und Feridun Zaimoglu teil. Alle Infos unter literaturfest-muenchen.de

5 x 2 FREIKARTEN FÜR in-münchen-LESER! Vorstellung am 18. November Rufen Sie bis Do 12.11., unter der Tel.-Nr.: 0137 - 80 84 01679* an und nennen Sie das Stichwort liter plus Ihren Namen, Anschrift und Tel.-Nummer. Sie können auch eine SMS schicken mit dem Text IM WIN liter **, Ihrem Namen und Ihrer Anschrift an die Nummer 52020 *** * 0,50 f pro Anruf aus dem dt. Festnetz, ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz ** Bitte Groß- und Kleinschreibung beachten!*** 0,50 f pro SMS inkl. VFD2Anteil von 0,12 f

44

IN 22 / 2015

(Czernin) Der Titel ist vermutlich wirklich nicht nach Jedermanns Geschmack. Aber etwas ganz Besonderes, etwas Edles, fast schon Austro-Glamouröses sollte es halt sein. Darunter macht es der Austrofred nicht. Leberkäse heißt das neueste Buch des Freddie-Mercury-Wiedergängers, den selbst der Queen-Sänger mit sich selbst im Spiegel verwechselt hätte, weil er darin so schön bereits geschriebene Texte verwursten kann. Und weil Leberkäse trotzdem natürlich etwas Köstliches ist. Allerdings: „Hätte ein Franz Grillparzer ein Stückl mit dem Titel ‚Leberkäse’ geschrieben?“, fragt sich der Austrofred ungewohnt selbstkritisch. „Eher nicht. Einem Grillparzer wäre dieser Titel zu proletarisch gewesen. Also habe ich den Leberkäse zu einem Pferdeleberkäse upgegradet, das klingt gleich deutlich nobler.“ Im Buch erfährt man, wie man die schmucke Schrittfalte in der Spandex stramm hält, welche Songs man als Hochzeitsfeier-Alleinunterhalter keineswegs auslassen sollte und wie man ganz allgemein die Waberl dreht. Außerdem gelingt es dem selbstbewussten Wiener, der seinen Schmäh nur so funkeln lässt, auch noch seine bislang erste und vermutlich einzige Wirtshauskritik hineinzuwursten sowie Vorschläge, wie man in alle Ewigkeiten den Musikstandort Österreich rettet. Dass mit der „Ewigkeit“ ist natürlich ernst gemeint: Austrofred fordert leidenschaftlich, dass in Zukunft alle großen Musiker in Wien ableben sollen, weil nur so Pilgerstätten entstehen. Falcos Tod auf Costa Rica sollte ein mahnendes Menetekel bleiben. Die

Kollegen von Wanda dürften besonders schnell beipflichten. Denn Sterben wirst du leider in Wien. Bussi, Baby. Rupert Sommer

Pablo Iglesias Turrión Podemos! Wind des Wandels aus Spanien (Rotpunktverlag) Armes Spanien. Vor lauter Varoufakis, Tsipras, Syriza ist fast untergegangen, dass die erst im März 2014 gegründete linksalternative Partei Podemos mit 7 Abgeordneten ins EUParlament einzog und inzwischen gute Chancen hat, die nächsten Wahlen in Spanien zu gewinnen. Ihr Generalsekretär ist Pablo Iglesias, 37 Jahre jung, Politologie-Professor in Madrid – der Kopf einer Bewegung, die dem Establishment den Kampf ansagt und die Demokratie von unten erneuern will. Sein Buch soll „ein Werkzeugkoffer für die politische Praxis derer sein, die für eine menschenwürdige Gesellschaft kämpfen; eine Zusammenfassung von Argumenten und Kampftechniken für die Auseinandersetzung um die Beschreibung der Realität.“ Genau so. (Es liegt nicht an der Übersetzung). Langatmigst werden: die bizarre Geschichte des spanischen Zweiparteien-Systems dekliniert, aus dem Zettelkasten gegen die Polit-Kaste, die EU, die globale Finanz-Elite usw. polemisiert, am Ende persönliche Kränkungen im Klassenkampf aufgelistet. Das war’s. Ideen, Konzepte, ein kluges Programm, wie sich, mit vereinten Kräften, die Welt verbessern ließe, sucht man vergebens. Wir unten, die oben, Lechts-Rinks-Velwerchseleien, Floskeln und allerlei Empörung. Kompetenz in Brüssel? Von Links? Aus Spanien? Das dauert. Noch lange. Hermann Barth

Robert Misik Was Linke denken. Ideen von Marx über Gramsci zu Adorno, Habermas, Foucault & Co (Picus) „Ich mach mein Ding“. Nicht fremdgesteuert, nicht unterjocht, ein freier Mensch, der das wahre Leben im falschen lebt. Wenn das nicht Common Sense ist?! Erfunden hat die Story vom „Wesen des Menschen“ und der „Entfremdung“ aber ein gewisser Marx, Marcuse hat viel später mal den „eindimensionalen Menschen“ beklagt, und heute ist Linke Theorie meist Ratgeberliteratur für Lebensführung, mit mehr oder weniger heftiger Kritik am Kapitalismus, den man halt in seine Schranken weisen muss. Der kulturkritische Sound von Walter Benjamin bis Jürgen Habermas gehört zum Savoir Vivre; schemenhaft spukt Antonio Gramsci mit seiner „Zivilgesellschaft“ in den Köpfen, Sartre, Camus, Foucault, Lacan, Žižek ... verblüffendste Erkenntnis bei diesem knappe 150 Seiten kurzen Essay: wie viele unserer gar nicht erst hinterfragten Überzeugungen, über das Leben, die Gesellschaft, das eigene Ich und die anderen, die heute überall, in Talkshows, auf dem Schulhof, vor Gericht ... als Common Sense vorausgesetzt werden, aus ehedem „linken“ Denken stammen ... Und weil Robert Misik ein Meister des Feuilletons ist, wie es sie nur in Wien geben kann, liest sich das Büchlein weg wie nix. Hermann Barth


Redaktion_2215_Redaktionsseiten 02.11.2015 17:29 Seite 25

COMIC

Salzige Wunden Ein maritimes Graphic Novel „Ihre Trommeln und ihr Geschrei waren durch den Wald hindurch zu hören... Ich wollte umkehren, aber ich bin nur tiefer in den Dschungel hineingeraten“, erklärt die abgekämpfte Gestalt, die nach Tagen aus dem Urwald Neukaledoniens stolpert. Es ist der junge Arzt Pierre Delaunay, der im Jahr 1837 eine französische Entdeckungsreise begleitet, um wissenschaftliche Studien zu machen. Für Delaunay und die übrige Besatzung der französischen Fregatte Renommée ist die Pazifikinsel im Jahr 1837 absolutes Neuland. Dessen Ureinwohner, die sie für Kannibalen halten, sind für die Europäer unheimlich und faszinierend zugleich. Auf Wunsch des Arztes beschließt der Kapitän, den jungen Éloi (Avant

Verlag) mit nach Frankreich zu nehmen. Younn Locard und Florent Grouazel (Zeichnungen) schildern in dem 225 Seiten starken Band die lange Überfahrt und sprechen aus der Sicht der Kolonialzeit Themen an, die gerade heute in Zeiten der Flüchtlingskrise wieder topaktuell sind: Integration, Rassismus und das Zusammenleben verschiedener Kulturen. Darüber hinaus ist „Eloi“ ein berührendes Drama an Bord einer bis ins Detail wunderbar gezeichneten Fregatte aus dem 19. Jahrhundert, hier versteht jemand was von Seemannshandwerk und Recherche gleichermaßen und lässt eine Epoche in starken Bildern und Charakteren auferstehen. Rainer Germann

HÖRBUCH

Bakerstreetwise Im Hintergrund London Eye und Big Ben, also Schauplatz London. Davor zwei Typen, vermutlich Sherlock und Watson. Aber wer ist wer? Typ hinten rechts: blau-weiß-kariertes Spießerhemd, Pornobalken Seitenscheitel, Arbeiter-und-Bauern-Hand, gebremste Entschlossenheit. Zweifellos ein Ossi. Außerdem wirkt er wie ein geduldetes Anhängsel. Kann nur Dr. Watson sein, der Hiwi. Quasi Post-Mauerdeutsche-Klassentrennung. Bleibt für den anderen Sherlock Holmes. Sicherheitshalber der Gegentest. Der Typ vorne links: halbschicker Mantel, blauer Schal. Schlafzimmerblick, vermutlich gerade erst aufgestanden. Kann sich nur ein überheblicher Wessi leisten. Mit großer Wahrscheinlichkeit kommt er aus einer super-arroganten Stadt wie München. Eindeutig Sherlock. Überheblichkeit ist ein elementares Hauptrollenfeature in dieser Geschichte. So viel zur Cover-Deduktion. Von Anfang an steht die frisch gebakerte Hörspielserie Sherlock & Watson unter Slipstreaming- oder Content-Stalking-Verdacht. Zu auffällig für einen Zufall sind die Ähnlichkeiten mit der BBC-TVSerie Sherlock. Der Serientitel (einfach Watson dazu). Schauplatz London now. Watson als Blogger und Afghanistan-Veteran. Sherlocks Mindflow, hier natürlich akustisch statt mit Worteinblendungen. Die Dauerpräsenz von Sherlocks Bruder Mycroft (Kai Magnus Sting), Inspector Lestrade (Peter Jordan) und Mas-

terschurke Jim Moriarty (Stefan Kaminski). Smart Move: Moriarty chattet mit dem Nickname Keyser Söze. Der mysteriöse Gangsterboss aus Die üblichen Verdächtigen. Drückt man sportlich drei bis vier Augen zu und bescheinigt Johann von Bülow zumindest optisch wenig Ähnlichkeit mit seiner Deduktionsheiligkeit und Weiberumwerfwuchtigkeit St. Benedict Cumberbatch, verdient sich dieses Doppel-Koppelmann-Projekt unbedingt das Zertifikat „eigenständiger Beitrag zur allgemeinen 21-Century-Sherlock-Holmes-Renaissance. Smartphone und Internet vertragen sich überraschend gut mit dem Medium Hörspiel. Die Titel der Fälle sind lose Anspielungen auf die Originalfälle, aber komplett neue Geschichten. Auf den Punkt inszeniert. Mit hörbarer Spielfreude. Und zwei Hauptsprechern auf der Höhe ihrer BBC-Vorbilder. Das Selbstvertrauen der Macher ist gewaltig. Auch hier Parallelen zu BBC-Sherlock, dem Selbstzweifel so fremd sind wie Empathie mit seinen Mitmenschen. Für kommendes Frühjahr sind drei weitere Hörspiel-Folgen angekündigt. Viel mehr als nur ein willkommener Zeitvertreib bis zur vierten C-Batch-&-Free-Staffel 2017. Jonny Rieder Arthur Conan Doyle/Viviane & Leonhard Koppelmann: Sherlock & Watson. Neues aus der Baker Street. Teil 1 und 2; Hörspiel-Serie, je 1 CD à 75 Min., www.sherlock-und-watson.de


Redaktion_2215_Redaktionsseiten 02.11.2015 13:46 Seite 24

RAUS AUS MÜNCHEN

Mehr gut als Schein ... das papiergewordene Erlebnis unterm Christbaum Socken oder Krawatte haben als Notnagel zu Weihnachten ausgedient. Sogar die Oma ist längst online und bestellt lässig Gutscheine als Gschenkerl für ihre Lieben. Ein Erfolgsrezept, das Umsätze beschert, mit denen viele wahrscheinlich gar nicht gerechnet haben. Outdoor, Essen, Kurse –Erlebnisse mit Nachhall –in Papier gefasst – sind derzeit die Erfolgsgaranten. Was ist wohl populärer, das Bier oder das legendäre Bräustüberl? Müssige Frage, das eine gäb’s natürlich nicht ohne das andere und der eigentlich unscheinbare Marktflecken im Osten von München (25 Kilometer) würde ohne beides heute wahrscheinlich nicht mal eine S-Bahnstation lohnen. Aying ist gleich Bier! –und durch und durch geprägt von der erfolgreichen Privatbrauerei. Ayinger Bier heißt letztendlich natürlich auch Familie Inselkammer. Und das seit 130 Jahren, früher noch unter dem Namen Liebhard. Eigentlich schon fast kitschig schön schaut’s aus das idyllische Nebeneinander der Gasthofgebäude der Inselkammers. Viel historisches Gemäuer unter Denkmalschutz, sauber aufgehübscht, im gepflegten Postkartenlook, überragt vom malerischen Zwiebelturm des Kircherls. So soll es sein unser Bayern. Jetzt wird’s allerdings Zeit für etwas Aufklärung. Nein, wir wollen mal nicht über den herrlichen Biergarten des Bräustüberls sprechen. Nicht wirklich neu! Relativ neu ist allerdings, dass sich

Behaglicher Luxus, das perfekte Geschenk – Wellnessgarten WAGING ein weiterer Stern in den weißblauen Himmel des Ayinger Imperiums geschmuggelt hat: Brauereigasthof Hotel Aying heißt er – unangemessen tiefgestapelt wie wir meinen. Was sich da im ehemaligen Familienwohnsitz (Herrenhaus und Gasthof) niedergelassen hat, ist zum einen ein bayerisches Restaurant der wirklich gehobenen Klasse („August und Maria“) zum anderen Hotelzimmer, liebevoll restauriert, mit viel Stil und Ambiente. Insgesamt viele edle Materialien, solider unaufgeregter Komfort und weit entfernt von derber Biertischromantik. Viel Holz und stimmungsvoll gedeckte Tische schaffen den perfekten Rahmen

für die feinen Köstlichkeiten aus Küche und Keller. Am besten gleich selbst ausprobieren, vom 6. bis zum 15.11. lädt der Brauereigasthof zur Ayinger Erntedank Woche: Auf der erlesenen Karte findet sich natürlich Wild und auch bayerische traditionelle Gerichte wie Bries und Zunge. Der Rehsauerbraten aus der Schulter mit Blaukraut, Waldpilzen und Kartoffel-Grießknödel z.B. kostet 25 Euro. Gutscheine: z.B. „Ayinger Spezialitäten“ mit zwei Übernachtungen für zwei Personen, Essen im Bräustüberl und im August und Maria u.v.m. für 230 Euro, günstiger ist das Biermenü mit Bierbegleitung für 44 Euro. www.ayinger.de

Einfach mal die Zeit anhalten und das Leben genießen ... ... in unserem einzigartigen Ensemble vor den Toren Münchens •Feine, regionale Spezialitäten im bayerisch edlem Ambiente des Restaurant „August und Maria“ •Einmaliger Rahmen für Hochzeiten, private Feiern und Firmenfeiern •Himmlisch schlafen im Gasthof oder denkmalgeschützten Herrenhaus •Professionelle Tagungsräume für bis zu 180 Personen •Ayinger Biererlebnis: Brauereiführungen, Verkostungen, uvm.

Brauereigasthof Hotel Aying Zornedinger Straße 2 ∙ 85653 Aying Tel. 08095.9065‐0 ∙ brauereigasthof@ayinger.de www.ayinger.de 46

IN 22 / 2015

Gut Sonnenhausen – Glonn: Kaum zu glauben, nur rund 30 Kilometer vom Münchner Trubel entfernt, ein englischer Landsitz, eine Location frisch aus einem Pilcher-Film! Das historische Gut Sonnenhausen (erbaut 1901) lässt Szenen unserer Rosamunde wirklich leibhaftig werden, blaublütige Liebesdramen zwischen den grünen Hügeln des Voralpenlandes. Gar nicht so abwegig, Vorbild des Architekten Spannagel waren tatsächlich die englischen Herrenhäuser. Die Familie von Georg Schweisfurth, dem heutigen Besitzer, kaufte 1985 letztendlich das Anwesen. Übrigens zusammen mit dem Gut Herrmannsdorf ganz in der Nähe. Stichwort richtig angekommen? Klar, Herrmanndorfer Landwerkstätten, eine der Keimzellen unserer Bioszene. Schweisfurth ist Öko-Pionier der ersten Stunde, gründete die Bio-Supermarktkette basic und sitzt u.a. im Aufsichtsrat von Greenpeace. Das beeindruckende Landgut ist heute ein ökologisch geführtes Veranstaltungshotel, umgeben von Wiesen und Wäldern. Regionalität ist selbstverständlich erste Pflicht –in der hochwertigen Bio-Küche landet auch nur Selbsterzeugtes oder aus einem Umkreis von maximal 30 Kilometern. Wem grade keine Feier dort ins Haus steht, hat normal kaum Gelegenheit zur Besichtigung. Regelmäßige Events öffnen jedoch auch unsereins die Tore. Circle of Arts z.B. jetzt am 14. und 15.11., die Antiquitätenund Upcycling Designtage (jeweils von 11. bis 18.00) mit Livemusik und Füh-


Redaktion_2215_Redaktionsseiten 02.11.2015 13:46 Seite 25

rungen, Eintritt 4.99 Euro. Am 14.11. ab 18.30 Drei-Gang-Menü aus der BioGutsküche 38 Euro, Übernachtung 58 Euro inkl. Frühstück. Besonders gut gefällt uns der neue Kochstall,eine weitere Genuss-Stätte, wo die Gäste dem Koch hautnah über die Schulter schauen dürfen und anschließend an einer langen Tafel zusammen gespeist wird. Nächste Termine 27.11. und 29.1., Start um 18.30. Gutschein verschenken oder selbst teilnehmen 67 Euro. www.gut-sonnenhausen.de

Stadtnah, praktisch, gut Landhauscafé: „Café“ ja, auf jeden Fall, dafür sprechen ganz eindeutig die hausgemachten Kuchen und Torten, mit denen Wirtin Alexandra Steiner vom Start weg über Wolfratshausen hinaus ihren Namen an den Gaumen ihrer Gäste verewigt hat. Und frisch gerösteter Kaffee! Auch das sicher nicht Standard im Tölzer Land. Alle

weiteren Attribute eine heitere zeitgeistige Mischung innerhalb der Mauern eines historischen Bauernhofs mit lichtdurchflutetem Wintergarten. Ein gläsernes Symbol für den jugendlichen Wind, der nunmehr seit 1999 das Hotel- Sinnenfreuden via Gutschein – Therme ERDING Restaurant durchweht. Insgesamt mediterran hell, freundlich modern und immer geerdete Esser reichlich vertrautes wieder die deutlichen Spuren einer Terrain. Münchner Gäste mit urbanen stilsicheren Hand mit viel Gefühl für multikulti geprägten Geschmacksknosansprechende Details. Herausragend pen werden sich über das kreative im Landhauscafé (zentral, nähe Angebot an frischen asiatischen GeBahnhof) ist sicher das Frühstücksan- richten, vorwiegend Thai – auch vegan gebot, viel Hausgemachtes und Fri- und vegetarisch – freuen. Gelbes sches, Marmeladen und Säfte und na- Garnelencurry mit Gemüse und Bastürlich auch Deftiges wie z.B. Schwe- matireis z.B. für 14.90 Euro oder Pad denhappen. Sehr populär auch der Thai (Reisbandnudelgericht) mit GeBrunch für 19 Euro. Die Küche bietet müse und Ei für 7.90 Euro. Und da das insgesamt ein recht breites Spektrum, Landhauscafé auch zusätzlich noch viele Salate und von Steaks über über 23 gemütliche Zimmer der DreiSchweinebraten, Fisch und Nudeln für Sterne-Superior-Klasse verfügt, gibt es

für den romantischen Onenight-Stay einen attraktiven Gutschein mit Übernachtung, Brunch, Kaffee und Kuchen für 145 Euro. Außerdem Genussgutscheine für Hotel und Restaurant. www.landhauscafe.com Trotz bequemer Stadtnähe und S-Bahnanbindung logiert es sich im Hotel zur Mühle in Ismaning wie auf dem Dorf. Wer also mal raus will aus dem hektischen City-Getümmel, der kann sich auch vertrauensvoll bei Familie Seidl einquartieren. Die Speisekarten (Tages- und Standard-) bewegen sich in gepflegten und sehr qualitätsbewussten bayerischen Bahnen mit teilweise international inspirierten Einsprenklern. Da tummelt sich die Oliventarte mit Serranoschinken und Rucola (9.70 Euro) ganz einvernehmlich neben Leberknödelsuppe (5.60 Euro), echtem Wiener Schnitzel und ge-

VERLOSUNG

Feng Shui und edle Wellness am Waginger See Eine Wellness-Hotelanlage der etwas anderen Art: Hinter dem so recht salopp anmutenden Begriff „Tennis Wellness Garten“ (ca. 90 Kilometer von München) verbirgt sich in Wirklichkeit ein überraschend exklusives und architektonisch außer- gewöhnliches Erholungsdomizil im Chiemgau: Japanisch anmutende Atmosphäre, holzgekleidete Gebäude mit bodentiefen Fenstern, künstlerisch gruppiert zwischen Garten- und Teichanlagen mit Stegen und Brücken. Der allgegenwärtige Blick auf das Wasser-Garten-Kunstwerk, idealerweise tief verschneit, gestaltet den Aufenthalt zum ganzheitlichen Erlebnis (beheizte Betten im Freien!). Unsere Gewinner übernachten in der Romantiksuite (53 qm Balkon) und speisen im exklusiven Restaurant. www.wellness-waging.de

2 Wellnesstage für 2 Pers. (1 Ü) mit Feinschmeckermenü und Chi Yang Massage (Gesamtwert 390.-€) Rufen Sie bis Freitag 13.11., unter der Tel.-Nr.: 0137 - 80 84 01 684* an und nennen Sie das Stichwort tennis plus Ihren Namen, Anschrift und Tel.-Nummer. Sie können auch eine SMS schicken mit dem Text IM WIN tennis **, Ihrem Namen und Ihrer Anschrift an die Nummer 52020 *** * 0,50 f pro Anruf aus dem dt. Festnetz, ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz ** Bitte Groß- und Kleinschreibung beachten! *** 0,50 f pro SMS inkl. VFD2-Anteil von 0,12 f

Skifahren am Gletscher ... GESCHENKGUTSCHEINE

• 3‐Sterne‐Superior‐Komfort •Skibushaltestelle vor der Tür: Gratis zur Talstation Rifflsee (2,5 km), zur Talstation Pitztaler Gletscher (3 km), Ski‐ und Bergschule (2,5 km) •Gemütlichkeit, herzlicher Service und kulinarische Genüsse : Reichhaltiges Frühstücksbuffet, Abends 5‐Gang‐Wahlmenü mit verführerischen und wohlschmeckenden Köstlichkeiten.

Romantischer Advent

ab 370,‐ E

4 Ü/HP im DZ inkl. 4 Tage Skipass p.P. zzgl. Kurtaxe

Hotel SONNBLICK ***s ∙ 6481 St. Leonhard Tel. +43 5413 ‐ 86204 ∙ E‐Mail: hotel@sonnblick‐pitztal.at www.sonnblick‐pitztal.at IN 22 / 2015

47


Redaktion_2215_Redaktionsseiten 02.11.2015 13:47 Seite 26

RAUS AUS MÜNCHEN

schmortem Ochsenbackerl in Rotweinsoße mit Egerlingen und KartoffelLauchzwiebelstampf (20.90 Euro). Die aktuellen Angebote wechseln täglich und entsprechend der Saison. Einen Ruhetag gibt es nicht, nur 19. bis 24.12. und 27.12. bis 10.1. ist das Restaurant zu. Die Übernachtung mit Büffetfrühstück, Sauna und Poolnutzung kostet ab 89 Euro, Aktions- Wochenend- und Schnäppchenagebote können erfragt werden. Ebenso Gutscheine. Im Sommer schöner Kastanienbiergarten am Bach. www.hotel-muehle.de Therme Erding: Schon ein paar Stunden Auszeit können Wunder wirken, wenn der Dauerdruck sich in Nacken und Gebeinen festgebissen hat. Doch sich selbst was Gutes tun scheint tabu. Wie herrlich, wenn gute Freunde mit der Lösung wedeln und damit ein dankbares Lächeln auf die biestig verkrampften Gesichtszüge zaubern. Und keine lange Anreise, Erding ist nah und auch bequem per S-Bahn erreichbar. Für begeisterte Online-Shopper ist das Portal der Therme Erding das wahre Geschenke-Wonderland. Eintritts-, Wert-, Hotel-, Lounge-, Verwöhn- und Massagegutscheine plus diverse Spezialangebote. Alles in einer Premiumversion, die per Post zugeschickt wird oder zum Selbstausdrucken. Bei den Wertgutscheinen gibt es auch sogenannte Thermeneuros, eine Quasiuniversalwährung der Anlage, die bereits mit fünf Euro startet, der Urlaubstag Thermenwelt z.B. kostet 43 Euro, der Verwöhngutschein Vital Women’s Special 27.50 Euro. Wenn’s zum Nikolaus schon was sein soll, empfiehlt sich ein Adventsticket für verkraftbare 18 Euro mit vier Stunden Therme, Rutschen und Wellenbad (29.11. bis 20.12.). Neu jetzt ab November bis März die „Antistresstage“ immer dienstags und donnerstags für 42 Euro. www.therme-erding.de Entspannter Online-Einkauf auch beim Phönix Bad in Ottobrunn (wunderbar nah, auch mit den Öffentlichen schnell und einfach erreichbar und die 1a-Adresse im Münchner Osten). Für alle Bereiche (Sauna,

Schwimmbad) gibt es attraktive 11er Karten, 10 Eintritte sind zu zahlen (z.B. 41 bis 290 Euro) oder z.B. als Präsent für Paare oder Familien die wiederaufladbare Bonuskarte. Der eingebuchte Wert (ab 100 Euro) lässt sich für alle Sauna- und Badangebote einlösen. Je nach Startguthaben winkt bei Bonuskarten ein Extra von bis zu

teile einer attraktiven Freizeitregion im Naturpark Oberer Bayerischer Wald,ganz nah beim Platzhirsch der Bayerwaldberge, dem Großen Arber (1.455 Meter hoch und 30 Kilometer entfernt):Winterwanderungen mit oder ohne Schneeschuhe in tiefverschneiten Wäldern, Langlaufen oder Alpinski.

Bio meets Kunst – Gut Sonnenhausen GLONN

25 Prozent. Zudem Wertgutscheine Das Vier-Sterne-Wellnessdomizil von 10 bis 50 Euro. www.phoenixbad.de fällt uns immer wieder positiv auf durch sein angenehmes Preis-Leistungsverhältnis und eine recht kreative Gestaltung der Pauschalangebote, die in Drei- oder Viertagehäppchen natürHotel Herzog-Heinrich – Oberpfalz: lich auch mal schnell in den TerminkaIm Winter besonders schön, wenn die lender zu integrieren sind. „JahresDampfschwaden über den beheizten start“ z.B. für ab 196.50 Euro beinhalAußenpool wabern und der Körper tet vier Übernachtungen mit Halbpennach einem kurzen Kälteschock ins sion, buchbar vom 2.1. bis 6.1. Das wohlig warme Wasser gleiten darf. Ja, „Wintervergnügen“, ebenfalls vier empfindlich frisch kann es werden im Übernachtungen mit Halbpension und Bayerwald, wenn der Ostwind mal einer zusätzlichen Hot Stone Massage wieder den Kontinentalfrost aus Sibi- (50 Minuten) ist dann ab 7.1. buchbar rien rübertreibt. Und hier in Arrach und kostet ab 250 Euro. Preisdimenim Lamer Winkel (nein, nicht lahm!, sionen, die in vergleichbarer Kategorie Lam heißt die Nachbargemeinde), auch keine Seltenheit für nur eine knapp 200 Kilometer von München, ist Nacht darstellen. Von Holidaycheck auch die Grenze nach Tschechien nicht wird das Herzog-Heinrich übrigens mit mehr weit. Grade mal 10 Kilometer. 5.1 Punkten und als sehr gut bewertet. Das Hotel Herzog-Heinrich bietet als Geschenkgutscheine sind absolut unkomfortables Standquartier alle Vor- problematisch und äußerst komforta-

Wellness – Zen Gärten und Bayerwald

bel online zu bestellen: Auf der Homepage ganz unten einfach dem Packerl mit der blauen Schleife folgen. Es gibt reine Wertgutscheine, komplette Arrangements oder auch separate Wellnessanwendungen. www.hotel-herzog-heinrich.de Wellnessgarten in Waging: Der sportliche Hintergrund des Sepp Baumgartner hat uns ja zunächst eher an spartanische Räumlichkeiten mit reinem Nutzcharakter denken lassen, an ein Tennis-Camp halt. Dort, wo nur derber Männerschweiß als Duft geduldet wird und ausschließlich die körperliche Leistung auf dem Court den Wert eines Tages bestimmt. Ja richtig, der Sepp war u.a. sechs Mal Weltmeister der SkiTennis-Kombination und leitet tatsächlich seit 1980 erfolgreich ein Tennistrainingscamp am Waginger See. Und nein, sein Vier-Sterne-Wellnessgarten hat definitiv so rein gar nichts zu tun mit einer Zweckunterkunft. Fast japanisch mutet sie an die neue exklusive Hotelanlage (seit 2014), ein holzverkleidetes Gebäudeensemble gruppiert sich in zenhafter Ordnung um Naturteichanlagen mit Stegen, Brückerln und kunstvollen Pflanzenarrangements. Gedanken an Feng Shui drängen sich auf. Das Interieur in wohltemperierten Farben, modernes Design dominiert, barockes Vintage immer schön dezent und gezielt platziert eingestreut. Wertige Materialien und prosperer Komfort ganz ohne Protz. Obwohl im Winter natürlich nicht gebadet werden kann, die magische Atmosphäre des Gartens lässt sich auch kuschelig eingemummelt von beheizten Betten aus genießen. Tolle Idee! Und insgesamt durchaus bezahlbar wie wir finden der fernöstliche Zauber im Chiemgau: Eine Übernachtung für zwei Personen im Waldzimmer mit Balkon plus Frühstück und zwei Wellnesstagen inklusive freiem Zugang zum Wellnessgarten kostet ab 180 Euro, die Nutzung des Gartens mit Sauna u.v.m. kann praktischerweise auch separat von ab zwei Stunden (13 Euro) bis zu einem Tag gebucht werden (31 Euro). Auch hier gilt: Der Shop ist ein

Geschenkgutscheine • • • • •

Regionale & internationale Küche – tägl. 8.00 bis 23.00 h Große Auswahl an hausgemachten Kuchen und Torten Jeden Sonn- & Feiertag großes Schlemmer-Brunch-Buffet 3-Sterne Superior Boutique Hotel im mediterranen Stil Hausgeröstete Kaffeespezialitäten für Kaffee-Liebhaber

Landhaus Café Restaurant & Hotel · Sauerlacher Str. 10 Wolfratshausen · Tel. 08171 - 21 65 70 · www.landhauscafe.com

48

IN 22 / 2015


Redaktion_2215_Redaktionsseiten 02.11.2015 13:47 Seite 27

Eldorado für Liebhaber der Gutscheinkultur, einzelne Leistungen wie Kosmetik- oder Wellnessanwendungen, von aufwendigen Gesamtarrangements mit mehreren Nächten bis zum Solo-Frühstück (14.80 Euro) darf hier alles einzeln bestellt, kombiniert und verschenkt werden. Unser Tipp: Zum Selbervortesten vielleicht mal die Gourmetversion (Vier-Gang-Menü, 29 Euro) kombinieren mit Anwendungen und/oder ein paar Stunden Garten. Schön ist es in jedem Fall das Chiemgau, auch im Herbst und Winter und wenn noch mehr Geschenkideen gefragt sind, findet sich vielleicht in der angeschlossenen Boutique für Wohnaccessoires das Passende. www.wellness-waging.de

online gekauft und bezahlt werden. www.kombiticket24.com

Hotel Sonnblick – Pitztal, Tirol: Mit den Winterreifen wandert für gewöhnlich auch die Skiausrüstung aus dem Keller. Und dann gehts los das große Warten. Das Warten auf den Schnee. Leider in den letzten Jahren von sehr viel Frust begleitet und für die bayerischen Berge verdichten sich auch langfristig die Indizien, dass gerade um die Weihnachtszeit (oder überhaupt) die Pisten öfter mal grün bleiben. Beherzte Schenker, die mit ihrem Präsenterl ihre Lieben (und vielleicht auch sich selbst gleich mit) in garantiert watteweiße Winterwonnen schicken wollen, sind bei Destinationen in schneegaranten Höhen in jedem Fall auf der sicheren Seite: 50 DreiFreizeit-Prozente in den tausender und gigantische Grenzregionen: Ein wahGletscherregionen präsenrer Allrounder in Sachen tiert das Tiroler Pitztal südRabatt ist das Kombitilich von Imst. Zugegeben cket24. Das Prinzip ist mit rund 180 Kilometern klar, bei den Details hatten Entfernung nicht der gewir allerdings ein wenig mütliche Nachmittagstrip Verständnisschwierigkeiins Spitzing, doch für ein ten. Nutznießer sind jeWochenende durchaus eidenfalls freizeitaktive Tane Option. Und unterm gesausflügler, Familien Christbaum allemal ein und Urlauber, die sich in Aufreger, der was herden grenznahen Regionen macht. Das Hotel SonnChiemgau, Berchtesgadeblick in St. Leonhard biener Land sowie auf östertet mit seiner Lage auf reichischer Seite im Salz1.600 Metern Höhe und burger Land aufhalten Busshuttle (Haltestelle 50 und konkret wissen, was m) zu den nur zwei Kilosie in absehbarer Zeit tun Kaiserschmarrn und Bier – meter entfernten Liften wollen (die Tickets sind Brauereigasthof AYING dafür gute Voraussetzundrei Jahre gültig). Die Ergen und die lässig-familiäsparnisse bei den verschiedenen beteiligten Partnern bewegen sich zwi- re Atmosphäre des Drei-Sterne-Superior-Hauschen 15 und 30 Prozent, angeschlossen sind ses sorgt für die entspannte Grundstimmung. Bergbahnen, Skigebiete, Thermen und Bäder Selbstverständlich folgen Speis’, Trank und sowie diverse andere Freizeiteinrichtungen. Komfort dem Anspruch einer echten Tiroler Das Prinzip heißt, mehrere Aktionen bereits Gastgeberfamilie, die mit dem Charme, der beim Kauf zu kombinieren und dabei zu unseren Nachbarn mit den Genen zugeteilt sparen. Wer beispielsweise einen Ausflug an scheint, die Tage im Tal mit dem so liebgewoneinem Tag nach Reichenhall plant und dort nenen samtigweichen Nachgeschmack würzt. einen Besuch der Alten Saline mit Rupertus- Gemütlicher Freizeitbereich mit Sauna, Dampftherme und Predigtstuhlbahn verbindet, spart bad, Whirlpool u.v.m. „Wintertraum“ (11. bis überall 20 Prozent. Na ja, solche Dreier-Kombis 22.1.), kostet für vier Übernachtungen mit sind zumindest an einem Tag wahrscheinlich Halbpension und Vier-Tagesskipass u.v.m. ab die Ausnahme. Fazit: Wenn man sich an die 405 Euro. Am besten anrufen und beraten lasgesicherten 15 Prozent Mindestnachlass hält, sen, es gibt auch immer mal kurzfristig stark die bei jeder Kombi garantiert sind, eine feine vergünstigte Angebote. Sache, weil die Möglichkeiten sehr vielseitig www.sonnblick-pitztal.at sind. Wichtig: Das Ticket bzw. der Gutschein Laura Amadi mit der konkreten Kombi muss vor Reiseantritt

Aktiv und Outdoor

VERLOSUNG Antiquitätentage im Biolandgut Sonnenhausen (in Glonn) Ein herrliches denkmalgeschütztes Landgut in Glonn, nur 30 Kilometer entfernt (nähe Ebersberg), inmitten herrlicher Landschaft mit exklusiver Bioküche und 34 individuellen Gästezimmern: Ab und an lässt Hausherr und Öko-Pionier Georg Schweisfurth seine Gäste auch an seinem Sinn für Kunst teilhaben: Die „Circle of Arts“, Antiquitäten- und upcycling Design-Tage (14.11. und 15.11., 11 –18.00) finden in den historischen Räumen ihren angemessenen Rahmen. Ausstellung, Abendmenü und Übernachtung/F (Sa auf So)

Für 2 Personen, Eintritt zur Circle of Arts, 3-Gang-Bio-Abendmenü, Übernachtung plus Frühstücksbüffet (Gesamtwert 220 €) Rufen Sie bis Fr 13.11., unter der Tel.-Nr.: 0137 - 80 84 01 685* an und nennen Sie das Stichwort sonnen plus Ihren Namen, Anschrift und Tel.-Nummer.Sie können auch eine SMS schicken mit dem Text IM WIN sonnen **, Ihrem Namen und Ihrer Anschrift an die Nummer 52020 *** * 0,50 f pro Anruf aus dem dt. Festnetz, ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz ** Bitte Groß- und Kleinschreibung beachten!*** 0,50 f pro SMS inkl. VFD2Anteil von 0,12 f

Zauberhafter Advent

Hotel Herzog Heinrich GmbH & Co. KG Eckstraße 5 · 93474 Arrach Tel. 09943-9540 info@hotel-herzog-heinrich.de www.hotel-herzog-heinrich.de

3 Ü/HP ab E 178.- p.P. im DZ Komfort 4 Ü/HP ab E 196.- p.P. im DZ Komfort Wert-, Wellness- oder Aufenthaltsgutschein ...

Das perfekte Geschenk!

IN 22 / 2015

49


tp_201522_Tagesprogramm 02.11.2015 17:30 Seite 1

DONNERSTAG 5. November ›› GASTEIG BLACK BOX 20:00 BARSCHWEIN 21:00 Feel The Drums · House mit Neji (Franzstr. 3) Darkside · Schauspiel von Peter Glockner nach dem Hörspiel von Tom Stoppard CRASH 20:00-1:00 AUGUSTINUM NEUFRIEDENHEIM 19:00 Ladies Night · Best Of Party & 80ies Felix Krull. Hochstapler · Eine szenische LeEVERGREEN 20:00 sung mit Volker Ranisch. Thomas Manns Alle lieben Discofox (Neuhauser Str. 47) Memoiren eines charmant-gerissenen Kriminellen, der sich seinen Weg nach oben bahnt. FLEX 20:00 Fools For Fun · Garage und Punkrock, ClasBÜRGERHAUS PULLACH 16:30 sics und Progressive mit DJ Olaf. Märchenrunde zur Dämmerstunde · Hedwig Rost und Jörg Baesecke erzählen unbeHARRY KLEIN 22:00 kannte und ungewöhnliche Geschichten für Ein Herz für Münchner Kindl · Elektro mit Kinder ab 5 Jahren und Erwachsene. Felix Fassmann b2b Gabor Madoki, Tobi Rodenstein, Felix Adam b2b Moritz Butschek. DREHLEIER 20:00 Winnie & Adi. Das Duell · Von L.P. Ochs HYPO-KUNSTHALLE 20:30 heute Die Hälfte der Einnahmen gehen an die Re-Act! · Harry Klein goes Kunsthalle – Im Flüchtlingshilfe Rahmen der Jean-Paul Gaultier-Ausstellung legen Daypyk & Padberg und Benna auf. DREIGROSCHENKELLER 21:30 Dreigroschenenoper Live · Von Bertolt MILCH+BAR 22:00 Brecht & Kurt Weill. Mit dem DreigroschenenMilchbar90 · Die Hits der Neunziger mit den semble. Schaurige Moritaten und blutige DJs Pascha, Karsten Kiessling u.a. Balladen vom Edelganoven Mackie Messer, der heimlich die Tochter des Bettlerkönigs PACHA 18:30 Juke & Joy · Business Clubbing im Pacha und heiratet. (Lilienstr. 2, T. 379 558 34) der 089 Bar GALLI THEATER 20:00 Die 7 Typenshow · Mit Michael Wenk PARK CAFE´ 21:00 DJ Enne · GroovysexyFunky Soul auf Vinyl

·

KINO Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 20-23

KILIAN’S IRISH PUB 21:00 Strange Bruise · Hörenswerte CoverversioARENA FILMTHEATER 19:00 Anschl. Regiegespräch mit Pawel Siczek nen von Cream, Hendrix u.a. Die Hälfte der Stadt · Von Pawel Siczek. KULTFABRIK NACHTKANTINE 20:30 BRD 2015. Ein teilweise animierter Dokumentarfilm über eine polnische Kleinstadt vor Acoustic Gravity · Rock/Pop unplugged dem Zweiten Weltkrieg und heute. KYESO 20:00 Günther Stangl & Friends · Jazz, Blues, AUTOKINO ASCHHEIM 20:30 Funk mit dem Münchner Bassisten. The Walk (siehe Sonntag 8.) 20:30 MILLA 21:00 Er ist wieder da (siehe Sonntag 8.) Bernadette La Hengst · Musik für »poetische Pragmatiker und populistische Popisten FILMMUSEUM 19:00 Open Scene voller kickender Ohrwürmer« – die MitbeJoe Hill (engl.) · Von Bo Widerberg. S 1971. gründerin der »Mobylettes« und »Die Braut Mit Thommy Berggren u.a. Eine Ballade haut ins Auge« ist wieder unterwegs. über den politisch engagierten Folksänger, der 1915 wegen eines von ihm nicht begangeMISTER B’S 20:00 nen Raubmordes hingerichtet wurde. Titus Waldenfels & Friends · Jazz, Swing & Blues mit dem Gitarristen. WERKSTATTKINO 20:00 Mord in Pacot (OmU) MUFFATWERK AMPERE 20:30 (siehe Sonntag 8.) Cäthe · Die Hamburgerin mit der käftigen Kratz-Röhre überrascht mit unbequem 22:30 Für eine Handvoll Dollar (siehe Freitag 6.) polterndem Deutsch-Rock.

·

·

CONCERTS Die Vorschau Concerts auf den Seiten 80-82 ALFONSO’S 20:00 Buck Rogers and the Sidetrackers · Rhythm’n’Blues BACKSTAGE HALLE 20:00 Atari Teenage Riot · Digitaler Hardcore aus Berlin mit Trashmetal-Riffs, schwer übersteuerten Breakbeats und Technobass-Drums. Support: Shizou

PASINGER FABRIK WAGENHALLE 20:00 Marcel Brell · »Weggehen um Anzukommen«. Singer/Songwriter zwischen Soul und Pop, Melancholie und Philosophie. RATTLESNAKE SALOON 20:00 Steelyard Blues · Blues aus UK SCHWABINGER PODIUM 20:00 Marshall X · Southern Rock und Blues

·

PIMPERNEL 22:00 Gilbert Martini · Elektronische Tanzmusik DIE REGISTRATUR 22:00 Flo Scheuer · Elektro und mehr ROTE SONNE 23:00 Grenzfrequenz · Elektronische Tanzmusik mit Nhan Solo, Curtis Newton und 959er.

SUBSTANZ 21:30 Feed Your Head · Prog-Psychedelic-RockNight mit DJ Skurril. SÜDSTADT 20:00 Frankit’s Dark Night · Dark Wave, Post Punk und Dunkelbuntes. TUMULT 20:00 Radioactive Rumble · From Rockabilly to Surf mit DJ Lackschuh Dieter. VALENTIN STÜBERL 21:00 Tante Alex/Onkel Philip · DJ Event

KLASSIK

BACKSTAGE CLUB 20:00 Cripper · Oldschool Trash Metal trifft bei den Hannoveranern auf Moderne. Special Guest: Parasite Inc., Loudblast ´ BAR GABANYI 20:30 Sirius Quartet · Die New Yorker Streicher mit einem Mix aus Jazz u. Klassik. (Beethovenpl. 2)

Die Vorschau Klassik auf den Seiten 82-85 PHILHARMONIE 20:00 Chor & Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks (siehe Freitag 6.) 18:45 Konzerteinführung

BAYERISCHER HOF NIGHT CLUB 21:00 STROM 21:00 Leona Berlin · Singer-Songwriter-Sound aus Riverside · Die in Polen gegründete Band ist der titelgebenden Hauptstadt. seit vielen Jahren fester Bestandteil der interCAFE´ AM BEETHOVENPLATZ 20:00 nationalen ProgRock-Szene. Kai Lauber Jazz Group · Jazz SUBSTANZ 20:00 CIRCUS KRONE 20:00 Max Meinhardt · Vier Musiker aus München The Musical Box performs: Genesis »Seldie sich der Musik von Django Reinhardt verling England by the pound« – A tribute to Ge- schrieben haben, weswegen sie gekonnt Gypnesis, Artrock at it’s best.. sy-Jazz mit frühem Swing vermischen. FREIHEIZ 20:00 TECHNIKUM 20:00 The Dø · Grenzüberschreitender Mix aus InegoFM Lokalhelden · Band-Festival mit Bedierock, HipHop, Folk und Underground. atnikboy, Kandinsky, Lions Head, Rebels of the Jukebox GLOCKENBACHWERKSTATT 20:00 Brokof · Zuweilen wollüstig-noisiger, geneTONHALLE 20:00 ausverkauft rell aber eher unprätentiös-zurückhaltender SDP · Wortgewaltiger Rap aus Berlin Indie-Pop aus Berlin. UNHALTBAR 20:00 HIDE OUT 20:00 Lifesaver · Singer-Songwriter-Reihe Jamsession: Blues & Rock · Acoustic Session mit Christian Schwarzbach (voc, git). WIRTSHAUS ZUM ISARTAL 20:00 Veterinary Street Jazz Band · TraditionelHINTERHALT GERETSRIED 20:00 der New Orleans-, Harlem- und Chicago-Jazz. Twinpicks · Akustik-Gitarren-Duo zwischen Django Reinhardt und Rock-Fusion.

PARTY

Das Duell

SALSA CUBA CLUB 21:00 Mambo*Rico · Party mit Salsa, Bachata, Merengue, inkl. Einführungskurs.

X-CESS 20:00 The 90ies Rock Show · Grunge/Crossover/ Punk (Schwanthaler Str. 2/Ecke Sonnenstr. 8)

BACKSTAGE REITKNECHT 6 20:00 Meg Pfeiffer · Country-Pop ala ´ Taylor Swift

Winnie & Adi

HOFKAPELLE RESIDENZ 19:00 Residenz Serenade · Die Residenz Solisten mit Werken von Mozart, Vivaldi, Rossini u.a. Buchbar mit Residenzführung / Bier- oder Weinprobe / Gänge-Menü (T. 517 017 89).

www.theater-drehleier.de

KENNEDY’S 22:00 Tiny · Irish Folk & Oldies

Do 5. / Mi 11. - Fr 13. / Mi 18. - Sa 21. Nov. 20.00 Uhr

(Circus Krone)

DREHLEIER

A Tribute To Genesis: THE MUSICAL BOX

THEATER RESIDENZTHEATER 19:30 ICH ICH ICH · Von Eugene ` Labiche. R: Martin Ku˘sej. Mit Nora Buzalka, Thomas Gräßle u.a. Eine Salonkomödie mit einem neurotische Zocker im Zentrum einer Gesellschaft, die Gefühle, Grundstücke und Geld zu einem hoch explosiven Markt verschweißt. ´ CUVILLIES-THEATER 19:30 La Cenerentola (siehe Sonntag 15.)

·

PEPPER THEATER 20:00 Nosferatu · Nach Motiven von F.W. Murnau und Bram Stoker. Mit »BühnenWerk« TEAMTHEATER TANKSTELLE 20:00 Le Dieu Du Carnage · Von Yasmina Reza. Mit »Cie Anteros« ´ in französischer Sprache THEATER ... UND SO FORT 20:00 Neighbourhood Watch · Von Alan Ayckbourn. »Redman 16 Productions« in Englisch BLUTENBURG-THEATER 20:00 Die Mausefalle · Krimi von Agatha Christie

KRIST & MÜNCH 20:00 Magie – live & hautnah 2 · Solo mit Krist

SPIELART

Weitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 61

DEUTSCHES THEATER 19:30 Ich war noch niemals in New York · Das Musical mit den Liedern von Udo Jürgens

50

IN 22/2015

MONIS BRETTL IM OBEREN WIRT 20:00 Robert Griess »Ich glaub’, es hackt!« · TripleA-Kabarett: Aktuell. Aberwitzig. Abgefahren. Der Kölner Komiker bietet einen satirischen kabarettistschen Parforceritt durch Wirtschaft, Politik und Erziehungsfragen im Dschungel der gefühlten Wirklichkeiten.

·

PRINZREGENTENTHEATER 20:00 Ude & Friends · Ein heiterer Abend SCHLACHTHOF 20:00 Die Couplet-AG »Perlen für das Volk« · 20. Bühnenjubiläum der Musikkabarettisten STADTHALLE ERDING 20:00 Andreas Giebel »Das Rauschen in den Bäumen« · Der Kabarettist berichtet von Menschen, die glücklich sein wollen, aber ständig unterbrochen werden, und wie sie versuchen, sich das Kunstwerk Leben zurecht zu schnitzen. WIRTSHAUS AM ROSENGARTEN 20:00 Heinrich Del Core »Alles halb so wild« · Die authentische Bühnenshow eines schwäbisch/ italienischen Charakters in Stand-Up-Manier im Nebeneinander und Gegeneinander. (Westendstr. 305, T. 578 693 00)

LITERATUR Weitere Literaturtipps auf den Seiten 43-45

EINE-WELT-HAUS 19:30 Moustapha Diallo und Floretin S. Kamta »Visionäre Afrikas« · Lesung mit den beiden Autoren über außergewöhnliche Menschen in Afrika. Moderation: Modupe Laja. LENTNER RATHAUS 20:30 Jürgen-Thomas Ernst »Vor Hundert Jahren und einen Sommer« · Der österreichische Autor stellt seine spannende und berührende neue Geschichte voller Überraschungen und Wendungen persönlich vor. SCHLACHTHOF OX 20:00 Harry Luck »Bamberger Hörnla« · Krimilesung: Der »fränkische Derrick« Horst Müller nimmt es in diesem temporeichen Frankenkrimi mit einem geköpften Gartenzwerg und weiteren Leichen auf. SEIDLVILLA 18:30 Schwabinger Schreibwerkstatt · Texte zu einem vorgegebenen Thema verfassen, lesen und gemeinsam darüber diskutieren. Interessierte willkommen!

DIVERSES

SCHAUBURG 19:30 New Works Urauff. Cassidy · Von Ulrich Eisenhofer | Benno Heisel (München) mit englischer Übertitelung heute Künstlergespräch im Anschluss

GASTEIG BIBLIOTHEK 14:00 MSB, E 1.1 Bibliothek – vielfältig: Spiel mit mir! · Apps, Brettspiele und Konsolen ausprobieren für Jung und Alt. Informationsveranstaltung.

·

CIRCUS KRONE 20:00 The Musical Box performs Genesis »Selling England By The Pound« · Originalgetreu

LUSTSPIELHAUS 20:00 Kom(m)ödchen Düsseldorf »Deutschland Gucken« · Sport-Kabarett

Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13

·

SCHAUBURG 15:00 Hühnerglück (siehe Samstag 7.) 19:30 Cassidy (siehe SPIELART)

LA VILLA AM STARNBERGER SEE 19:30 Stephan Zinner »Wilde Zeiten« (Di 10. ICP) (Pöcking, Ferdinand-von-Miller-Str. 39, T. 08151/770 60)

11. Internationales Theaterfestival bis 7.11. Aktuelle Infos: www.spielart.org

I-CAMP/NT 18:00 New Works Innocent · Von Astrit Ismaili (Priˇstina) in dt./ engl./span./alban./griech. Sprache MARSTALL 20:00 089 BAR 18:30 Der Bau · Von Franz Kafka. R: Jakub Gawlik. MUFFATHALLE CAFE´ 17:00 JAZZCLUB UNTERFAHRT 20:00 Juke & Joy · Business Clubbing in der 089 Bar Mit Valery Tscheplanowa. Kafkas Erzählung Tobias Meinhart & Ingrid Jensen · Ein inSpielArt Festivalzentrum · Eintritt frei und Pacha »kann dabei helfen, dass unser durch Vorurtensiver Mix aus Jazz, Swing und Hardbob mit teile geprägtes Sicherheitsbedürfnis nicht in MUFFATWERK 22:30 New Works AMERICANOS CITY 19:00 dem Saxofonisten Meinhart und Gefolge. eben diese Manie umkippt, die jetzt wieder A Good Place For No Tourists Nor Locals · 2000er Party · Die Hits von 2000 bis 2010 unmenschliche Konsequenzen hat«. KAFFEE GIESING 20:00 Performance von und mit Hector Thami MaBACKSTAGE CLUB 23:00 Leszek Zadlo Quintett · Modern Jazz und nekehla (Johannesburg) in englischer Sprache KAMMERSPIELE KAMMER 2 20:00 Swing in polnischem Drive mit »Saxman« Zad- Rockers · Rock’n’Roll, Oldies, Punk, Rock und 7.11. New Works-Talk 11:00 im Ampere Das Vorsprechen (siehe Dienstag 17.) Ska mit DJ Dragstar. lo. Feat. August-Wilhelm Scheer u.a. SCHWERE REITER 20:00 New Works MÜNCHNER VOLKSTHEATER 19:30 Hiatus – Ein Projekt über Bettler und PassanEiner flog über das Kuckucksnest · Von ten · Tanztheater von »satellit produktion« Dale Wassermann nach Ken Kesey. R: Simon (München) mit englischer Übertitelung Solberg. Mit Jean-Luc Bubert, Justin Mühlen- 7.11. New Works-Talk 11:00 im Ampere hardt, Jan Viethen, Max Wagner u.a. Die klassische Satire über einen unbeugsamen Außenseiter in einer psychiatrischen Anstalt. IMPORT EXPORT KANTINE 21:00 Müller Osthold Duo · CD-Release-Konzert mit Swing, Jazz u.a.

LACH & SCHIESS 20:00 Das Ensemble der Münchner Lach- und Schießgesellschaft »Wer sind wieder wir« · Das 50. Programm – höchst musikalisch

INITIATIVGRUPPE 19:30 Lusofonia ´ GOP VARIETE-THEATER 20:00 Manuel Jorge Marmelo »Eine tausendmal Stardust · Newcomer greifen nach den Sternen wiederholte Lüge« · Lesung und Gespräch mit dem portugiesischen Autor und dem deutLINDENKELLER FREISING 20:00 schen Übersetzer Michael Kegler. Ein Mann, Shoppen · »Theaterworkshop Weihensteungarischer Jude, angeblicher Autor, liest im phan« nach dem Film von Ralf Westhoff Stadtbus seinen Mitfahrenden Geschichten METROPOLTHEATER 20:00 u.a. vom Holocaust vor. (Karlstr. 48-50 Rgb.) Unter dem Milchwald · Von Dylan Thomas BUCHHANDLUNG KOKON 20:00 PASINGER FABRIK 20:00 Sei Shonagon ˜ »Kopfkissenbuch« · Eine poeShakespeares Erzählungen – oder: Was tische Zeitreise an den japanischen Kaiserhof macht Hoffmann in der zwölften Nacht? · des Jahres 1000. Lesung: Ulrike Kriner. ModeMit »Die Virtuelle Companie« ration Dr. Inga Streb. (Lenbachplatz 3)

BAYER. STAATSBIBLIOTHEK 19:00 THEATER GUT NEDERLING 20:00 Unendliches Lied. Die Israeliten-Handschrift Bixlmadam · Komödie von Peter Landstorfer als Gründungsdokument der jüdischen Gemeinde in München · Werkstattkonzert des IBERL BÜHNE 20:00 Synagogenchors Schma Kaulenu und Sänger- Stradivari · Von und mit Georg Meier *innen des HMT-Madrigalchors. D: David KOMÖDIE IM BAYER. HOF 20:00 Rees, Martin Steidler. (Ludwigstr. 16) Der Kurschattenmann · Von Heinersdorff Weitere Informationen zu den Stücken und Termine in der Theaterübersicht auf S. 28-33

HEPPEL & ETTLICH 20:00 Das Heppel geht fremd... impro a` la turka »AfterWörkShow« · Deutsch-türkische Improgruppe

KABARETT

Weitere Infos und Termine auf Seite 32/33

GASTEIG MSB/AV-STUDIO 15:30 LiteraKino: Filmkomödien Betty und ihre Schwestern · Von Gillian Armstrong. USA 1994. Mit Winona Ryder, Susan Sarandon, Gabriel Byrne, Trini Alvarado u.a. Ein herzergreifendes Familiendrama über vier Schwestern zur Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs.

·

GASTEIG VORTRAGSSAAL 19:00 Joseph Anton Ritter von Maffei · Ein Vortrag von Prof. Reinhard Heydenreuter. GASTEIG / EG RAUM 0111 18:00 Brustkrebsfrüherkennung – Chancen und Grenzen von Mammografie und anderen bildgebenden Verfahren · Vortrag von Barbara Blitz. GASTEIG / EG RAUM 0115 18:00 Das Selbstwertgefühl – Entstehung, Verletzung und Kompromisse · Ein Vortrag von Joachim Vieregge. 20:00 Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Erbregelungen · Ein Vortrag von Dr. Peter Schubert.

ARS MUSICA STEMMERHOF 20:00 Ariane Erdelt »Ganz Frau« · Eine Frau redet über Frauen und tänzelt dabei leichtfüßig von Programmpunkt zu Programmpunkt – selbstGASTEIG / EG RAUM 0117 20:00 ironisch und witzig, charmant und ohne Scheu. Sinans Meisterwerke: Höhepunkte osmanischer Architektur in Istanbul und Edirne · Ein FRAUNHOFER 20:30 Vortrag von Volker Hennig. Peter Greif & Stefan Straubinger »BairiGASTEIG / EG RAUM 0118 18:00 sche Weltgeschichte« · Szenische Lesung nach Michl Ehbauer mit himmlischer Musik Verstehen Sie »Denglisch«? Anglizismen www.in-muenchen.de


tp_201522_Tagesprogramm 02.11.2015 16:09 Seite 2

FREITAG 6. November ›› im deutschen Berufsalltag · Ein Vortrag von Yücel Özyürek.

kanischen Jesuiten-Mission, die im 18. Jahrhundert kirchenpolitischen Interessen geopfert werden soll.

ESOTERISCHER BUCHLADEN 19:30 Heilen Sie Ihr inneres Kind! · Ein Vortrag von Susanne Hirsch. (Sedanstr. 29)

ZDF

HAUS INTERNATIONAL 19:30 Satsang mit Samarpan (siehe Sonntag 8.)

19:00 heute; 19:25 Notruf Hafenkante · Serie 20:15 Die Bergretter: Kein Weg zurück · Drama 21:45 heute-journal; 22:15 Notfall Krankenhaus 23:45 heute+; 0:00 Ray Donovan · Dramaserie 0:50 GSI: Gegen die Zeit · Krimireihe

HERBERGE PFARREI MARIAHILF 19:30 Der Christustitel »REX-König« · Ein VorBR trag von Frater Georg Baumhof OSB. (Am 19:00 Geld und Leben; 19:45 Dahoam is Dahoam Herrgottseck 2) 20:15 quer · Magazin; 21:00 Django Asül live

21:45 Rundschau; 22:00 Capriccio · Kultur HNO-KLINIK DR. GAERTNER 19:30 22:30 LIDO · Doku-Reihe; 23:15 Rundschau Tinitus, Hörstörungen und Schwindel aus der Sicht der Traditionellen Chinesischen Medi- 23:25 KlickKlack; 23:55 Dahoam is Dahoam zin · Vortrag von Fr. M. Wegener. (Possartstr. 31) 0:30 Geld und Leben; 1:15 quer · Magazin

JUGENDTREFF MOP 12:00-18:00 ORF 2 Offenes Cafe´ Ferienaktion (Fallmerayerstr. 2) 19:30 Zeit im Bild; 20:05 Seitenblicke KULTURHAUS NEUPERLACH 17:00 Goldfinger · Von Guy Hamilton. GB 1964. Mit Sean Connery, Gert Fröbe u.a. 007 auf der Jagd nach dem skrupellosen raffinierten Goldfinger. 19:30 Skyfall · Von Sam Mendes. GB/USA 2012. Mit Daniel Craig, Ralph Fiennes, Albert Finney u.a. Das dritte Bond-Abenteuer mit Daniel Craig als 007, der gewohnt actionreich den MI6 vor Angriffen von Finsterlingen retten muss.

·

·

20:15 Die Rosenheim-Cops; 21:05 Am Schauplatz 22:00 Zeit im Bild; 22:30 ECO; 23:05 Stöckl. 0:05 Great Moments · Nacht der Magazine

SAT 1 18:00 In Gefahr − Ein verhängnisvoller Moment 20:15 Criminal Minds; 22:10 Crossing Lines 23:15 Profiling Paris; 0:25 Criminal Minds

RTL 19:40 20:15 22:15 0:00

Gute Zeiten, schlechte Zeiten · Soap Alarm für Cobra 11 − Die Autobahnpolizei Anwälte der Toten · Zwei Folgen der Serie Nachtjournal; 0:30 Alarm für Cobra 11

MÜNCHNER KÜNSTLERHAUS 19:00 IBS – Die Münchner Opernfreunde PRO 7 Angela Brower · Künstlergespräch mit der Sopranistin aus dem Ensemble der Staatsoper. 18:10 Die Simpsons; 19:05 Galileo · Magazin 20:15 The Voice Of Germany; 22:30 red! Moderation: Michael Atzinger. (Clubräume) 23:30 TV total; 0:30 Family Guy · Trickserie

1:25 The 100 · Sci-Fi-Serie; 3:05 Family Guy OSKAR VON MILLER FORUM 18:30 Kein Selbstzweck: Innovation in der GebäuWDR dehülle · Ein Vortrag von Daniel Pfanner im Rahmen der Ausstellung »Faszination Baupro- 20:15 Tatort: Das goldene Band · Fersehfilm von Franziska Meletzky mit Maria Furtzess«. (Oskar-von-Miller-Ring 25)

PINAKOTHEK DER MODERNE 17:30 Diskutieren statt Führen (siehe Do 12.) PRAXIS ULRIKE HAILER 19:30 Liquere-Gesprächstherapie – Bewusste Kommunikation mit Ihrem Unbewussten · Ein Vortrag von Ulrike Hailer. (Saalburgstr. 13) SCHÜTZENAPOTHEKE 18:30 Akupunktur: Kleine Nadeln – große Wirkung · Vortrag: Regina Fischer (Schützenstr. 5) SEIDLVILLA 18:30 Schwabinger Schreibwerkstatt · Texte zu einem vorgegebenen Thema verfassen, lesen und gemeinsam darüber diskutieren. Interessierte willkommen!

wängler, Benjamin Sadler u.a. Kommissarin Lindholm ist einem Zirkel von Geschäftsmännern auf der Spur, die sich mit Zwangsprostituierten vergnügen – bis sie tot sind. 22:00 frauTV; 22:30 Menschen hautnah 23:15 Illegal · Von Olivier Masset-Depasse. B/F 2010. Mit Anne Coesens u.a. Ein Asyl-Drama über eine Russin, die viele Jahre illegal in Belgien lebt, verhaftet wird und schließlich abgeschoben werden soll. 1:00 Domian · Talk; 2:00 Lokalzeit · Magazin

NDR 20:15 mare TV · Zwei Folgen; 21:45 NDR aktuell 22:00 Familie verpflicht · Fernsehfilm von Hanno Olderdissen mit Omar El-Saeidi u.a. Eine Komödie über ein heiratswilliges Schwulenpärchen, dessen Glück der arabischstämmige homophobe Vater des einen im Weg steht. 23:25 Morden im Norden · Krimiserie 0:15 Stratmanns; 1:15 Zapp · Medienmagazin

SUDETENDEUTSCHES HAUS 18:00 Böhmischer Salon XI: Josef Roth · Vorträge von Dr. Ingeborg von Lips und Dr. Wilhelm von Sternburg sowie Lesung aus Roths journa- 3 SAT listischen Texten und Briefen. Zur Ausstellung 19:20 Kulturzeit · Magazin; 20:00 Tagesschau »So wurde ihnen die Flucht zur Heimat. Joseph 20:15 Die Erkenntnisjäger · Dokumentation Roth und Soma Morgenstern«. (Hochstr. 8) 21:00 scobel · Magazin; 22:00 Zeit im Bild TATZ 16:00-19:00 TATZ Jugendtreff (siehe Samstag 14.)

FÜHRUNGEN

22:25 5 x 2 · Von Fran¸cois Ozon. F 2004. Mit Valeria Bruni-Tedeschi, Stephane ´ Freiss u.a. Eine intensive Studie über die fünf wichtigsten Kapitel im Leben eines jungen Paares. 0:00 10 vor 10; 0:30 Rundschau · Magazin

Ausstellungsführungen finden Sie auf S. 42, ARTE tägliche Führungen Die Altstadt zu Fuß, Der letzte Zeuge; 21:00 Gomorrha · Krimis Münchner Altstadtführung, Mit dem Nacht- 20:15 22:30 Frankreich gegen den Rest der Welt (5-8) wächter unterwegs, Stadion-Tour, Erlebnis0:05 Die Hexen von Zugarramurdi · Von Tour und die Arena Tour am Mittwoch 18. Alex de la Iglesia. F/E 2013. Mit Carmen Maura, Hugo Silva, Mario Casas u.a. FRAUENKIRCHE 14:00 unter Orgelempore Eine schrille Horrorkomödie, die angeblich mit Zu Unserer Lieben Frau – Winterführung · einer ordentlichen Portion schwarzen Humors für Pfarr-, Stifts-, Bischofskirche und Chorraum beste Unterhaltung sorgt. Schau’mer mal... mit dem Münchner Bildungswerk, T. 545 805-0. 1:55 Unter Kontrolle · Dokumentation (Frauenplatz 12) 20:00 Hauptportal ZDF NEO Schauriges München · Eine Führung zu den 20:15 Death In Paradise · 2 Folgen der Krimiserie 22:00 heute-show; 22:30 Neo Magazin Royale unheimlichsten Plätzen der Stadt mit Stadt23:10 Girls · Zwei Folgen der Serie spürer, T. 273 757 07. (Frauenplatz 12) 0:10 Sketch History; 0:40 Kuttner plus Zwei

MARIENPLATZ 11:30, 14:30 Mariensäule 1:10 Neo Magazin Royale · Jan Böhmermann Altmünchner Spaziergang · Die Sehens1:50 Die Anstalt · Politisches Kabarett würdigkeiten der Altstadt und EigentümlichKABEL 1 keiten ihrer Einwohner. Eine Führung mit »Münchner Stadtschreier« (jeweils Mi-Fr) 18:55 Achtung Kontrolle! · Reportage-Reihe

20:15 Das Krokodil und sein Nilpferd · Von I. SENDLING.-TOR-PLATZ 20:00 Torbogen Zingarelli. I 1979. Mit Bud Spencer u.a. Mit dem Henker zum letzten Gang (Do 12.) Abenteuer mit den rauhbeinigen Kumpels, die sich in Afrika für den Tierschutz einsetzen. 22:30 Werner − Beinhart ! · Von Gerhard Hahn/ Niki List. BRD 1990. Mit Rötger »Brösel« Feldmann, Ludger Pistor u.a. MÜNCHN. KÜNSTLERHAUS 16:30-21:00 Main Bayern Wein 2015 – Frankenwein im Werner’s Bölkstoff-Mischung aus ZeichentrickKünstlerhaus · Schau der bayerischen Winzer und Realfilm, nich’ so goil geworden. 0:30 Rosemaries Baby · Von Roman Polanski. mit Showtischen zu den Sonderthemen. 42 USA 1967. Mit Mia Farrow, John Cassavefränkische Weinmacher laden zur Verkostung, tes, Ralph Belami, Ruth Gordon u.a. Sommeliers bieten dazu Sensorikparcours und Raffinierte Grusel-Satire auf traditionellen AberWineWalks. (www.culinarium-bavaricum.de) glauben, Hexenkult und Horrorliteratur.

MESSEN & MÄRKTE

ZENITH 6:00-18:00 Jeweils Do-Sa Flohmarkt Freimann · Der Hallen- und Freiflächenmarkt, jeweils Do-Sa unmittelbar neben der Zenithhalle. Info: T. 0176/628 763 74, www.zenith-muenchen.de/flohmarkt

SPORT OLYMPIAHALLE 13:00 Munich Indoors 2015 · Internationales Reitturnier und Ausstellung. Infos: engarde.de

FERNSEHEN

VOX

20:15 Stirb langsam 4.0 · Von Len Wiseman. USA 2007. Mit Bruce Willis, Justin Long, Timothy Olyphant, Maggie Q. u.a. Der hochtourige Action-Cop legt sich diesmal mit Internet-Terroristen an, die ganz Amerika lahm legen wollen. 22:45 Bruce Willis · Warum die Legende niemals stirbt · Dokumentation 1:05 Stirb langsam 4.0 (siehe 20:15 Uhr)

RADIOTIPPS

18:00 Störfunk · Magazin; 19:00 KuNo · Kultur; ARD 21:00 Boombox / Fresh Inside; 0:00 Blackbox: HipHop (M94.5) 18:50 In aller Freundschaft; 20:00 Tagesschau 20:15 Zorn − Wo kein Licht ist · Krimireihe 19:00 Lora-Magazin · Ökomag; 21:00 Frauen 21:45 Monitor · Magazin; 22:15 Tagesthemen u.a.; 22:00 Club Latino (LORA 92.4) 22:45 Nuhr im Ersten; 23:30 HumorZone · Gala 19:05 Zündfunk · Szenemagazin (B2) 0:20 Zorn − Wo kein Licht ist · Krimireihe 21:03 radioTexte · Literaturmagazin (B2) 1:55 Mission · Von Roland Joffe. ´ GB 1986. Mit 22:05 Eins zu Eins · Der Talk (B2) Robert De Niro, Jeremy Irons, Liam Neeson. 23:05 Nachtmix · Anspruchsvolle Popmusik (B2) Ein dramatisches Epos vom Kampf einer südameri- 23:05 Jazztime · Diverse Interpreten (B4)

www.in-muenchen.de

Jazz und Swing mit Kompositionen von Fats Waller, Duke Ellington, Louis Armstrong u.a. (Biedersteiner Str. 78) WIRTSHAUS ZUM ISARTAL 20:00 Munich Swing Orchestra · Satter Bigband Sound unter der Leitung von Charlie Hahn. der New Orleans-, Harlem- und Chicago-Jazz.

The Sound Of Munich: KINIHASN

PARTY Weitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 61 KULTFABRIK BUSHALTESTELLE 22:45 Club-And-Line · Die Nachtlinie von Club zu Club im 1 ¼-Stunden-Rhythmus. Mit Bar, DJSound, Lounge u.a. (www.clubandline.de)

(Feierwerk Hansa 39)

KINO Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 20-23 AUTOKINO ASCHHEIM 20:30, 23:15 The Walk (siehe Sonntag 8.) 20:30, 23:15 Er ist wieder da (siehe Sonntag 8.)

waren noch nie in München... Special Guest: The Roughneck Riot, Rather Raccoon

089 BAR 21:00-6:00 A bisserl was geht immer · House, Rock, Klassiker

HIDE OUT 20:00 The Deadful Greats · Bar-Polka-Soul-Jazz

8 BELOW 22:00 Hyper! Hyper! · The 90ies Trash Party

JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 Lisa Bassenge · CD-Präsentation »Canyon Songs«. Die Pianistin und Sängerin wandert zwischen Pop & Jazz, und interpretiert dabei FILMMUSEUM 18:30 Ingrid Bergman Duke Ellington, genauso wie die Beatles, Paul Goodbye Again (OoU) · Von Anatole Litvak. Simon & AC/DC. USA 1960. Mit Ingrid Bergman, Yves Montand, Anthony Perkins u.a. Eine reife Frau KAFFEE GIESING 20:00 steht zwischen einem lieblosen GeschäftsLeszek Zadlo Quintett · Modern Jazz und mann und einem schwärmerischen MusikSwing in polnischem Drive mit »Saxman« Zadliebhaber. Ein melodramatischer Klassiker lo. Feat. August-Wilhelm Scheer u.a. nach dem Roman von Fran¸coise Sagan. KENNEDY’S 22:00 21:00 Hollywood ohne Schranken Salt’n’Mokka · Rock meets Blues Bird Of Paradise (OoU) · Von King Vidor USA 1932. MIt Joel McCrea, John Halliday, Dolores del Rio u.a. Die erotisch aufgeladene Romanze eines jungen Amerikaners mit einer Einheimischen in der polynesischen Inselwelt.

·

·

KIM – KINO IM EINSTEIN 19:00 Katalanische Filmtage Herois (OmeU) · Von Pau Freixas. E 2010. Mit Mit Eva Santolaria, Alex Brendemühl, Emma Suarez ´ u.a. Ein junger Werbefachmann und eine junge Frau befinden sich auf einer Reise gegen die Zeit. Eine Hommage an die Kindheit all derer, die heute um die Dreißig sind.

·

BACKSTAGE 23:00 Jamaican Thing · Reggae, Dub und Dancehall mit diversen DJs. Crossing Friday · Crossover, Alternative, Punk mit diversen DJs. BARSCHWEIN 21:00 Thank God, It’s Friday · Big Beat, Funky, Disco, House, Mash Up, Partytunes mit DJ Robee. (Franzstr. 3) BOB BEAMAN 22:00 In, Out & Down · Elektro mit den DJs Tennis und Sascha Sibler. (Gabelsbergerstr. 4) CIRCULO 20:00 Gesellschaftstanz-Party · ... und Tanzparty (bis 0:00 Uhr) und La Nuit Douce ab 22:00 Uhr Zouk-/Kizombaparty. Ab 21:15 Uhr DiscofoxParty CORD 22:00 D-Street Bros. · Endlich Wochen-Indie! CRASH 21:00 Crash Freitag · Charts & Partyrock bis 24 Uhr, danach Classic (60ies bis 90ies)

MUSEUM-LICHTSPIELE 23:00 The Rocky Horror Picture Show (OoU)(s. Sa 14.) WERKSTATTKINO 18:00 Hier sprach der Preis · Von Sabrina Jäger. BRD 2014. Tragisch-komische Dokumentation über die letzten zwei Mitarbeiterinnen im Praktiker-Markt Bruchsal-Heidelsheim. 20:00 Mord in Pacot (OmU)(siehe Sonntag 8.) 22:30 Für eine Handvoll Dollar · Von Sergio Leone. I/E/BRD 1964. Mit Clint Eastwood u.a. Ein grandioser Italo-Westernklassiker über einen Einzelgänger, der rivalisierende Gangsterbanden gegeneinander ausspielt.

AMERICANOS CITY 21:00 It’s Partytime · Die Hits der 80ies, 90ies & todays by DJ Pat Rick.

EVERGREEN 21:00 Hot In The City · Tanz- und Spaßmusik (Neuhauser Str. 47)

·

KILIAN’S IRISH PUB 17:00 Paul Solecki · Folk, Rock, Pop u.a. nen von Cream, Hendrix u.a. 21:00 Jetband · Classic-Rock u.a.

FEIERWERK KRANHALLE 22:00 Sound Of Munich Now · Electronica mit Alma Gold, Auto Boys, Benna, Hutenberger, Kool & Kabul, Moritz Butschek, Maxim von Terentjeff, Stefanie Raschke, Camelion, Workflow, Heiligenblut u.a.

KULTFABRIK NACHTKANTINE 21:00 Percival · Rock-Shock

FEIERWERK SUNNY RED 22:00 Unterfangen München · Die Party

KYESO 20:00 Wahnfried · Straightes Rock-Trio mit deutschen und englischen Texten.

FILMCASINO 23:00 Lazy Moon · Golden Twenties Clubbing mit diversen DJs und Liveacts.

Die Vorschau Concerts auf den Seiten 80-82

MISTER B’S 20:00 Buck Roger Band · Bluesrock

ALFONSO’S 20:00 Bernies Homeless Boogie Nirvana · Boogie & noch mehr Gutgelauntes

RATIONALTHEATER 21:00 El Mawi de Cadiz ´ · Flamenco

FLEX 20:00 It’s Friday I’m in Love · Alternative-Sounds mit Christian.

·

CONCERTS

RATTLESNAKE SALOON 20:00 Rattlesnake Torpedos · Honky Tonk u.a.

AQUARIUM 20:00 Braindead Wavelenghts · BrachialgedröhnSCHWABINGER PODIUM 20:00 tes und Lautes. Gäste: Major Mint, Rise Korn. Cellar’s Best · Rock-Oldies (Alois-Wunder-Str. 1) SEIDLVILLA 19:30 Al Gromer Khan · »Music is My Religion«. Walzer, Cha Cha, Discofox Der Sitar-Spiel und Prabir Mitra (Tabla) verneigen sich vor dem 2004 verstorbenen indischen Musiker Vilayat Khan.

Tanzparty ab 2000

Rosenheimer Str. 139 (Eingang Friedenstraße)

www.circulo.de

SPECTACULUM MUNDI 20:30 Vocal Six · Vokaler Hochgenuss für Augen und Ohren aus Schweden. STROM 21:00 DMA’S · Die drei Freunde Johnny Took, Matt Mason und Tommy O’Dell haben sich für Britpop aus Australien gefunden.

GECKO 22:00 Urban Jungle · Clubsound & Black Beats GOLDENSPACE 22:00 RonDeVu · Elektro/Club/House am Freitag. (Kaufingerstr./Fürstenfelder Str. 5) HARRY KLEIN 22:00 Ghetto Bastard · Elektro mit Cinthie & Albert Vogt und Joolz. IMPORT EXPORT KANTINE 22:00 Tour de France · Thomas Bohnet, Christian Berst und DJ Y alias Jean-Yves legen coolen Franzosensound auf. KATOPAZZO 22:00 The Kato Sessions · Music, Madness & Mezcal Cocktails mit DJ Konstantin aka Mr. Miller. (Amalienstr. 87)

KULTFABRIK 22:00 Clubnight (siehe Samstag 14.) VALENTIN MUSÄUM 19:00 Coconami · »Ensoku« – Punk-Klassiker, bayeMAX-EMANUEL-BRAUEREI 21:00 rische Schrammelmusik und japanische ChanBACKSTAGE HALLE 20:00 sons mit dem charmanten Ukulele-Duo Nami Salsa & Merengue · Mit DJ Danile Urbina, Heldmaschine · Special Guest: Kalapi Salsakurs in der 1. Stunde. und Miyaji. BACKSTAGE CLUB 20:00 MILLA 22:00 WERKHAUS 20:00 The Bollock Brothers · Mastermind Jock McDonald und Gefolgschaft katapultieren mit Offene Musikbühne · Mitspieler sind herz- Ghetto Blaster Classikz · Funky HipHop lich willkommen! englischem Humor den wuchtigen DiscoMILCH+BAR 22:00 Punkrock von der Bühne. Milchbar Mash Up Sounds · Mit den ResiWIRTSHAUS RICHEL 20:00 dent-DJs Jo Kraus & Alex Wright. The Ramblers · Akustischer Bluesrock mit BACKSTAGE WERK 20:00 Reinhard Soll (voc, g) und seinen Leuten. (RiOur Last Night · Rock-Metal-Emo aus den MUFFATWERK AMPERE 22:00 chelstr. 10) USA. Special Guest: Palisades, Crooks Gute Laune Hoch 10 · 14 der derbsten MünWIRTSHAUS ZUM BRUNNWART 20:00 chner Club-DJs legen Elektro, Techno und BAYERISCHER HOF NIGHT CLUB 22:00 House auf. Jazzkränzchen Immergrün · New Orleans p Boom Gang · Funk, Soul und Pop-Rock CAFE´ AM BEETHOVENPLATZ 20:00 Malis Swing Connection · Jazz einfach miteinander tanzen

FEIERWERK 20:00 Sound Of Munich Now 2015 · Harry Klein präsentiert Electro in der Kranhalle mit: Hutenberger, Kool & Kabul, Benna. Und auf der Alpincrecords/Südpolmusic-Stage im Hansa 39 spielen die aufstrebenden Mundart-Rocker: Deschowieda, Kinihasn, Blechbixn, Blank, Otto Schellinger FREIRAUM E.V. 19:30 Siometimes Six · Jazz von Swing bis Latin mit Sängerin Dorte Agerbaek und ihren wackeren Mitstreitern. GLOCKENBACHWERKSTATT 20:00 Spizzenergi · Die Punk- und New Wave-Legenden machen schon seit 40 Jahren rum und IN 22/2015

51


tp_201522_Tagesprogramm 02.11.2015 16:26 Seite 3

FREITAG 6. November ›› NACHTGALERIE 22:30 Time Of My Life · Best Of Hits/Charts/Black R&B, Partytunes

dy / PARADE – Uns installieren« · »Lab & Lecture«-Reihe von Monica Gomis heute Vortrag der Performancekünstlerin Heike Langsdorf. (Eintritt frei)

NEURAUM IM ZOB 22:30 ASAMTHEATER FREISING 20:00 Soundclub pres. W&W · Black & R’n’R, EDM, Otello darf nicht platzen · Komödie Schlager, NDW etc.

EINE-WELT-HAUS 19:30 Lesbenkulturtage München D-Premiere Der Gesang, das Gedenken, die ZwieOPTIMOLWERKE 22:00 sprache, das Gebet · Mit dem dokumentariClubnight · Feiern auf dem Gelände mit Hou- schen Theater »Zhiva Ja« auf Russisch mit se, Elektro und Partybeats in den Clubs Die deutschen Übertiteln. Lesben aus der UkraiBurg, Do Brasil, Grinsekatze, Ray Club, Theane erzählen aus ihrem Leben und werfen eiterfabrik Club. nen Blick auf Genderrollen und Weiblichkeit. PAPPASITOS 20:00 FESTSPIELHAUS 20:30 Dine, Drink & Dance · Party mit DJ LX. Peter P@nk – nO fUtuRe In neVErl@Nd · »FestSpielHaus«-Theaterwerkstatt-Produktion PARK CAFE´ 21:00 Yanniv Tal · Elektronische Tanzmusik GALLI THEATER 20:00 Der Beziehungscoach · Komödiantisch PIMPERNEL 22:00 Oilst & 959er · Elektronische Tanzmusik N.Y. CLUB 23:00 Luxuspop · Pop, Disco mit DJ Marquez

·

DIE REGISTRATUR 22:00 Kareem El Morr · Elektro und mehr ROCK44-CLUB 21:00 Ü40 Rockparty/rock44 · Die bester Rockklassiker mit DJ Tommy Salino für alle über 40 zum Abrocken. (Landsberger Str. 185, neben Nachtgalerie) ROTE SONNE 23:00 Sysyphos Residents · Elektronische Tanzmusik mit Fidelity Kastrow, Juli N. More, P-T2. SCHWABINGER 7 21:00 Rock Music · Feiern im ewigen Kultlokal (Feilitzschstr. 15) SUBSTANZ 21:30 Escape Plan · Underground, Indie, Dreampop und Surfrock mit DJ Phillinger.

Fr 6. Nov. · 20.00 Uhr

Geschichtenspinner Geschichten zum Thema „Wünsche des Lebens“ Eintritt frei! Infos unter: www.werkhaus-ev.de

Leonrodstr. 19 · Tel. 166 102 U 1, Tram 12, Bus 53 Rotkreuzpl.

GIESINGER BAHNHOF 18:00, 20:00 Giesing – das unterschätzte Viertel · Eine Stadtteilreise mit Performance-Charakter nach einer Idee von Rene´ Rothe, Anja Neukamm & Pascale Ruppel. Mit dem Ensemble TUMULT 20:00 »La Vie – Das Leben«. Giesings Entwicklung Going Underground · Hardcore, Punk, seit der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg bis Rock’n’Roll mit diversen DJs in Rotation. heute, unterteilt in zeitliche Epochen an mehreren Stationen. UNTER DECK 22:00 ´ The Frantic Rhythm’n’Blues & Garage ExGOP VARIETE-THEATER 17:30, 21:30 plosion · 60ies Garage Punk, Surf, Rock’n’Roll Stardust · Newcomer greifen nach den Sternen etc. mit Rudisrudi/Axel Koch. (Oberanger 26) HEPPEL & ETTLICH 20:00 Das Heppel geht fremd VALENTIN STÜBERL 21:00 Jeux De Scene ` · Von Victor Ha¨ım. »Le The´ aˆ Stubenmusik · Mit von Tram trio« auf Französisch & Deutsch X-CESS 22:00 HOFSPIELHAUS 20:00 Than God It’s Friday · Party-Event (SchwanMichaela May liest »Liebe und weitere Kathaler Str. 2/Ecke Sonnenstr. 8) tastrophen« · Mit Maria Reiter (Akkordeon) (Falkenturmstr. 8, T. 242 093 33) SÜDSTADT 20:00 DJ Poe/Zugeh-DJ · Punktualien und Haushaltsrock

·

KLASSIK

VOLKSBÜHNE NEUBIBERG 20:00 Wenn’s lafft, dann lafft’s · Lustspiel

·

KABARETT

·

·

THEATER ... UND SO FORT 20:00 Neighbourhood Watch · Von Alan Ayckbourn. »Redman 16 Productions« in Englisch

SCHLACHTHOF 20:00 Lizzy Aumeier »Superlizzy« · Musikcomedy mit Tatjana Shapiro am Klavier

NATIONALTHEATER 19:00 Mefistofele (siehe Sonntag 15.)

WERKHAUS 20:00 Die Geschichtenspinner »Wünsche des Lebens« · Ein Erzählkunstabend mit Musik vom Gitarrenduo Doris Leibold und Rene´ Senn.

SCHLACHTHOF OX 20:00 Ulrike Mannel »Miss Management« · Multimediale One-Woman-Comedy-Show

PRINZREGENTENTHEATER 19:30 Tschitti Tschitti Bäng Bäng (s. Sonntag 8.)

BLUTENBURG-THEATER 20:00 Die Mausefalle · Krimi von Agatha Christie

AKADEMIETHEATER 20:00 Hauptsache Arbeit! (siehe Samstag 14.)

BÜRGERSAAL FÜRSTENRIED 20:00 Der Heiler von Eschelbach · Komödie

THEATER Weitere Informationen zu den Stücken und Termine in der Theaterübersicht auf S. 28-33

RESIDENZTHEATER 19:30 Prinz Friedrich von Homburg (s. So 15.) MÜNCHNER VOLKSTHEATER 20:00 Die Präsidentinnen (siehe Donnerstag 12.) SCHAUBURG 15:00 Hühnerglück (siehe Samstag 7.) 19:30 Cassidy (siehe SPIELART) DEUTSCHES THEATER 19:30 Ich war noch niemals in New York · Das Musical mit den Liedern von Udo Jürgens GASTEIG BLACK BOX 20:00 Darkside · Schauspiel von Peter Glockner nach dem Hörspiel von Tom Stoppard

STADTHALLE ERDING 20:00 ausverk. Michl Müller »Ausfahrt freihalten!« (siehe Samstag 7. FORUM FÜRSTENFELD)

VALENTIN MUSÄUM 19:00 Sigi Zimmerschied »Stachelbeersträucher von Saigon« · In der kabarettistischen Lesung GASTHAUS ZUR POST 20:00 werden Mundart-Programme für all die TrauHeiter bis wolkig · Lustspiel mit »Kleines rigen lesbar gemacht, denen nicht die Gnade Münchner Theater«. (Perlach, Pfanzeltplatz 12) des Dialekts zuteil wurde. THEATER GUT NEDERLING 20:00 ZOB – HALTESTELLE 7 20:30 Bixlmadam · Komödie von Peter Landstorfer ComedyTour München · »Comedy trifft Sightseeing« (Arnulfstr. 21, comedytour.de) IBERL BÜHNE 20:00 Stradivari · Von und mit Georg Meier KATH. PFARRZENTRUM ST. MARIA 20:00 Mord im Pfarrhaus · Krimi von Agatha Christie. (Starnberg, Mühlbergstr. 6) KOMÖDIE IM BAYER. HOF 20:00 Der Kurschattenmann · Von Heinersdorff KRIST & MÜNCH 20:00 Magie – live & hautnah 2 · Solo mit Krist

LITERATUR Weitere Literaturtipps auf den Seiten 43-45 ARS MUSICA STEMMERHOF 20:00 Roland Fritsch »Musik und Liebesgeschichten« · Lesung mit Musik.

ERLÖSERKIRCHE 19:30 Johannes Bühler »Am Fuße der Festung. BeTANZTENDENZ 18:00 THEATER-PLATZ 20:00 ausverkauft gegnungen vor Europas Grenzen« · Lesung Body Territories XVIII »Sitting With The Bo- Crazy Days im Altenheim · »Laimer Brett’l« mit dem Autor und anschließender Ge-

52

IN 22/2015

ße Rose · Ein Vortrag von Dr. Kristina Kargl mit einer Einführung von Dr. Dirk Heißerer. (Hörsaal AO 14, EG, gegenüber Denkstätte)

FRAUNHOFER THEATER 20:30 MOBILPROJEKT O’SENDL. 17:00-20:00 Lyrikgruppe reimfrei »Was macht die Münchner Lyrik?« · Die Dichter-Elf mit Jürgen Bul- Kreativprogramm für Jugendliche (Sa 14.) la, Karin Fellner, Augusta Laar, Sabina Lorenz, RECHTHALER HOF 20:00 jeden Fr Armin und Christel Steigenberger u.a. steht für Grand English-Speaking Freundeskreis vielseitige, spannende Reime und allerhand (siehe Freitag 13.) (Arnulfstr. 10) Ungereimtes. Mod: Pia-Elisabeth Leuschner. 20:00 jeden Freitag GASTEIG / EG RAUM 0115 18:00 ZUM FREISTOSS 20:00 Internationale Münchner Runde (Fr 13.) Friedrich Nietzsche – Menschliches, AllzuAlarm auf Station 6 · Mit dem »DramatiROTKREUZ KLINIKUM 11:00 schen Club Alpenröserl« (Siegenburger Str. 49) menschliches · Beate Himmelstoß liest aus den Aphorismen, Essays und Gleichnissen des Phi- Look Good Feel Better · Kosmetikseminar von DKMS LIFE für Krebspatientinnen. Belosophen. SPIELART grenzte Teilnehmerzahl: www.dkms-life.de. HOFSPIELHAUS 20:00 11. Internationales Theaterfestival bis 7.11. (Rotkreuzpl. 8) Michaela May liest »Liebe und weitere KaAktuelle Infos: www.spielart.org SCHÜTZENAPOTHEKE 18:30 tastrophen« · Texte von Elke Heidenreich, DoKAMMERSPIELE KAMMER 1 19:30 ris Dörrie und Axel Hacke gelesen von der be- Hildegard von Bingen Welt-Klimakonferenz · Vom Künstlerkollek- kannten Filmschauspielerin und musikalisch Nerven – Brücke zwischen Leib und Seele · tiv »Rimini Protokoll« (Berlin) begleitet von Maria Reiter (Akkordeon). (Fal- Ein Vortrag von Andrea Eisele. (Schützenstr. 5) kenturmstr. 8, T. 242 093 33) SCHAUBURG 19:30 New Works SÜDPOLSTATION 17:00-20:00 jew. Fr Cassidy · Von Ulrich Eisenhofer | Benno HeiJugendclub (siehe Freitag 13.) sel (München) mit englischer Übertitelung TANZTENDENZ 18:00 GASTEIG CARL-ORFF-SAAL 18:00 Body Territories XVIII · Ein Vortrag von HeiNew Works Deutsche Erstaufführung ke Langsdorf. Sculpting Fear · Von Julian Hetzel (Utrecht). WERKHAUS 20:00 Keine Sprachkenntnisse erforderlich Die Geschichtenspinner · Erzählkunstabend I-CAMP/NT 16:00 New Works zum Thema »Wünsche des Lebens« mit Musik Innocent · Von Astrit Ismaili (Priˇstina) in dt./ vom Gitarrenduo Doris Leibold und Rene´ engl./span./alban./griech. Sprache Senn. Karten-T. 127 998 40. 7.11. New Works-Talk 11:00 im Ampere WIRTSHAUS MÜNCHN. TRAM 19:00 Fr MUFFATHALLE CAFE´ 17:00 Ü40 Single Stammtisch (siehe Freitag 13.) SpielArt Festivalzentrum · Eintritt frei 22:00 New Works Party mit DJ Herrmann FÜHRUNGEN Müller: Disko & NewDisko Ausstellungsführungen finden Sie auf S. 42, MUFFATWERK 22:30 New Works tägliche Führungen Die Altstadt zu Fuß, A Good Place For No Tourists Nor Locals · Münchner Altstadtführung, Mit dem NachtPerformance von und mit Hector Thami Mawächter unterwegs, Stadion-Tour, Erlebnisnekehla (Johannesburg) in englischer Sprache HUGENDUBEL – MARIENPLATZ 15:00 Tour und die Arena Tour am Mittwoch 18. 7.11. New Works-Talk 11:00 im Ampere Enie van de Meiklokjes »HANDMADE mit FRAUENKIRCHE 20:00 Hauptportal Enie« · Die bekannte Moderatorin präsentiert Rabenschwarzes München (siehe Fr 13.) SCHWERE REITER 19:30 New Works Hiatus – Ein Projekt über Bettler und Passan- ihr neues Kreativbuch passend zu ihrer sixxSendung. (Marienplatz 22) HEILIG GEIST KIRCHE 14:00 ten · Tanztheater von »satellit produktion« Viktualienmarkt-Verführtour (siehe Fr 13.) (München) mit englischer Übertitelung HUGENDUBEL – STACHUS 18:00 7.11. New Works-Talk 11:00 im Ampere Hugendubel Lesebühne Autoren und PoeKARLSPL./STACHUS 20:00 Torbogen ten tragen eigene Texte vor. Moderation: Vol- Henker, Huren, Hexen (siehe Freitag 13.) ker Keidel. (Karlsplatz 11) LINDWURMSTÜBERL 10:00 KULTURLADEN WESTEND 19:30 Rundgang durch das Schlachthofviertel · Weitere Infos und Termine auf Seite 32/33 Doris Ensinger »Quer denken, gerade leEine Führung der MVHS. (www.mvhs.de) ben« · Lesung über die Erinnerungen an ihr DREHLEIER 20:30 MARIENPLATZ 11:30, 14:30 Mariensäule Leben und an Luis Andres ´ Edo. The Filly Follies »Velvet Voyage Jubiläums Altmünchner Spaziergang (siehe Do 5.) Jazz Revue« · 5 Jahre Burlesque-Shows LENTNER RATHAUS 20:30 SPIELZEUGMUSEUM 18:00 Eingang INSELKAMMER SIEGERTSBRUNN 20:30 Alfred Goubran »Durch die Zeit in meinem Sagenhaftes München (siehe Sonntag 15.) Zimmer« · Lesung mit dem österreichischen Christine Eixenberger »Lernbelästigung« ´ Autor, dessen Roman eine ungeheure Sogwir(siehe Dienstag 17. PARK CAFE) ST. PETER 20:00 Turmaufgang kung auf seine Leser hat. (Hohenbrunner Str. 8, T. 08102/899 975) Schaurig war’s – Geister und Gespenster der Altstadt (siehe Freitag 13.) MÜNCHNER LITERATURBÜRO 19:30 LACH & SCHIESS 20:00 Offener Abend Prosa oder Lyrik von jederDas Ensemble der Münchner Lach- und VIKTUALIENMARKT 11:30 Schießgesellschaft »Wer sind wieder wir« · mann · Vorrunde zum 23. Haidhauser WerkViktualienmarkt-ProbierTour (siehe Fr 13.) stattpreis. Das 50. Programm – höchst musikalisch VHS HAAR 19:00 Boarisch fürs Hirn, Herz und Ohr · Die bairische Sprache – Geschichte und Gegenwart. Eine weißblaue Mischung zum Staunen und Schmunzeln. Erzählung: Horst Münzinger. Verserl: Ludwig Brandl. Musik: Anderl Lipperer. (Friedrich-Ebert-Str. 12)

INTERIM 20:00 Top Dogs · Von Urs Widmer. R: Hussam Nimr. Eine Produktion der »Gruppo di Grappa«. PHILHARMONIE 20:00 Chor & Symphonieorchester des Bayeri- Eine tragikomische Revue rund um Business, Arbeitslosigkeit und Global Players: Entlasseschen Rundfunks · D: Paul Daniel. Mit Omo ne Spitzenmanager erzählen von einer turboLUSTSPIELHAUS 20:00 ausverkauft Bello & Marie-Eve Munger (Sopran), Hel ´ ene ` kapitalistisch beschleunigten Welt. Gunkl & Harald Lesch »Über Anfänge und Hebrard ´ & Julie Pasturaud (Mezzosporan), alles, was nicht eins ist« · Fundamental Fran¸cois Piolino (Tenor), Nathan Berg (BassbaLINDENKELLER FREISING 20:00 riton) und dem Kinderchor der Bayerischen Shoppen · »Theaterworkshop WeihensteStaatsoper. Werke von Salonen und Ravel. phan« nach dem Film von Ralf Westhoff 18:45 Einführung. Abonnementkonzert. META THEATER 20:00 HERKULESSAAL 19:00 Monalisa Ghosh: Odissi Tanz · Klassischer Johann Sebastian Bach »h-Moll Messe« · indischer Tempeltanz mit der Tänzerin und Mit dem Bayerischen Landesjugendchor und Ensemble. Eine Mischung aus bildhafter GeOrchester La Banda. D: Gerd Guglhör. stik und Mimik sowie den schauspielerischen Bewegungsabläufen des Odissi. (Moosach bei GASTEIG KL. KONZERTSAAL 13:15 Grafing, Osteranger 8, T. 08091/35 14) Mittagsmusik: Klavier · Klasse Prof. Thomas Böckheler, Hochschule für MUsik. METROPOLTHEATER 20:00 Unter dem Milchwald · Von Dylan Thomas 18:00 Ladenschlusskonzert: Violoncello · Klasse PASINGER FABRIK 20:00 Katalin Rootering, Hochschule für Musik. Shakespeares Erzählungen – oder: Was 20:00 macht Hoffmann in der zwölften Nacht? · Studiokonzert: Violine · Klasse Prof. MarMit »Die Virtuelle Companie« kus Wolf, Hochschule für Musik. PEPPER THEATER 20:00 HOCHSCHULE FÜR MUSIK 18:00, 20:00 Nosferatu · Nach Motiven von F.W. Murnau Konzerte: Tuba · Klasse Prof. Josef Steinböck und Bram Stoker. Mit »BühnenWerk« PASINGER FABRIK 19:30 TEAMTHEATER TANKSTELLE 20:00 HIMMELFAHRTSKIRCHE SENDLING 19:00 Viertelfinale III + IV Orgelkonzert IV · Klaus Schnorr mit Werken Le Dieu Du Carnage · Von Yasmina Reza. fastfood: Die Aufsteiger-Liga · Die ImproMit »Cie Anteros« ´ in französischer Sprache von Franck, Liszt und Reger. (Kidlerstr. 15) show, in der neue Talente die Bühne erobern Die Vorschau Klassik auf den Seiten 82-85

sprächsrunde zu Erzählungen vom Fliehen, Stranden und Hoffen. (Ungererstr. 13)

STADTBIBLIOTHEK MOOSACH 19:30 MESSEN & MÄRKTE Marianne Ach »Am Horizont kein Zeichen« · BÜRGERHAUS PULLACH 11:00-18:00 Autorenlesung mit musikalischer Begleitung Kunsthandwerkermarkt Pullach (s. So 8.) durch Akkordeonspieler Nikolaos Pavlidis. (Hanauer 61a) M,O,C, 10:00-18:00 Freizeitspaß³ (siehe Sonntag 8.)

DIVERSES

Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13 GASTEIG VORTRAGSSAAL 19:00 Japanische Filmreihe Osaka Hamlet · Von (OmdU) · Von Mitsuishi Fujiro. Japan 2008. Heitere Familien-Tragikomödie nach dem gleichnamigen preisgekrönten Manga von Morishita Hiromi. (Karten ab 18:00 vor dem Saal)

MMA 16:00-24:00 Jeden Fr Hall Of Taste · Streetfoodmarkt (Katharinavon-Bora-Str. 8a) RENNBAHN DAGLFING 8:00-15:00 Fr/Sa Antik- & Flohmarkt Daglfing (s. Fr 13.) SCHLAFWAGENFABRIK 10:00-17:00 Fr/Sa Antikmarkt Aubing (siehe Freitag 13.)

STADTHALLE GERMERING 16:00-20:00 Kunst- und Handwerkermarkt (siehe So 8.) GASTEIG / EG RAUM 0115 20:00 Ein Kunstwerk interpretiert die Welt: Bild ZENITH 6:00-18:00 Jeweils Do-Sa und Schrift – die Malerei Cy Twomblys · Ein Flohmarkt Freimann (siehe Donnerstag 5.) Vortrag von Dr. Thomas Steinforth. GASTEIG / EG RAUM 0117 18:00 Afrikanische Kunst aus Gabun · Ein Vortrag von Dr. Egon Fabian. 20:00 Normandie – Reisen im Land der Impressionisten · Digitale Bildpräsentation von Ursula Scriba. AMERIKAHAUS 20:00 National Geographic präsentiert… Abenteuer Deutschland: Mit dem Pferd von der Zugspitze nach Sylt · Bildvortrag des National Geographic-Fotografen Florian Wagner.

SPORT OLYMPIAHALLE 8:00 Munich Indoors 2015 · Internationales Reitturnier und Ausstellung. Infos: engarde.de GRÜNWALDER STADION 19:00 FC Bayern München II - FV Illertissen · Fußball-Regionalliga

FERNSEHEN ARD

18:00 Gefragt − Gejagt; 20:00 Tagesschau 20:15 Einfach Rosa: Wolken über Kapstadt · Von Michael Karen. BRD 2015. Mit Alexandra Neldel, Janek Rieke u.a. HIMMELSGRÜN MALATELIER 19:00 Romanze: Die Hochzeitsplanerin verschlägt es Nachtmalen mit Nachtmahl · Malen nach diesmal nach Südafrika. Lust & Laune. Für Materialien, Werkzeug und 21:45 Tagesthemen · Nachrichten und Wetter das leibliche Wohl ist gesorgt. (Fuggerstr. 4-6) 22:00 Tatort: Der Fall Reinhardt · Von Torsten C. Fischer. BRD 2014. Mit Klaus J. Behrendt, JUGENDTREFF MOP 12:00-18:00 Dietmar Bär, Patrick Abozen u.a. Offenes Cafe´ Ferienaktion (Fallmerayerstr. 2) Die Kommissare Ballauf und Schenk auf den Fersen eines Kölner Feuerteufels. KULTURZENTRUM 2411 20:00 Eine Erlebnisreise quer durch Usbekistan 23:30 Mankells Wallander − Dunkle Geheimnisse · Von Stephan Apelgren. S/BRD 2005. Filmvortrag von Horst Arndt. (Blodigstr. 4) Mit Krister Henriksson u.a. KULTURHAUS MILBERTSHOFEN 19:00 Krimispannung mit Kommissar Wallander auf der Jagd nach einem pädophilen Kindermöder. Hoagart’n · Moderierter Musikabend des 1:20 Gejagt - Auf Leben und Tod · Von Ian Männerchors Milbertshofen-Riesenfeld mit Sharp. NZ/GB 2009. Mit Ray Winstone, Tevielen Gästen. Ltg: Werner Theisen. (Saal 0.01) muera Morrison, Gareth Reeves u.a. LETRA 19:00-23:00 je 1./3. Fr Bildgewaltiges Abenteuer mit einem Südafrikaner LeTsBar · Lesbisches Bar-Event zum Feiern, Ki- der einen wegen Mordes angeklagten Maori durch die Wildnis Neuseelands jagen soll. ckern, Flirten und Infos über die LGBT-Community, Gruppen & Angebote. (Angertorstr. 3) 3:00 Sadistico · Von und mit Clint Eastwood. USA 1971. Mit Jessica Walter, Donna Mills. LMU 18:00 Ein Psychothriller über einen selbstverliebten DiscIhr sollt nicht umsonst gestorben sein! jockey, der von einer psychopathischen Stalkerin Thomas Mann, Alfred Neumann und die Wei- bedroht wird.

HAUS INTERNATIONAL 19:30 Satsang mit Samarpan (siehe Sonntag 8.)

www.in-muenchen.de


tp_201522_Tagesprogramm 02.11.2015 16:12 Seite 4

SAMSTAG 7. November ›› ZDF heute; Wetter; 19:25 Dr. Klein · Serie Ein Fall für zwei; 21:15 SOKO Leipzig heute-journal; 22:30 heute-show · Comedy Das Literarische Quartett; 23:45 heute+ Neo Magazin Royale · Jan Böhmermann Magnum · Zwei Folgen der Krimiserie Der Duft der Frauen · Von Dino Risi. I 1974. Mit Vittorio Gassmann u.a. Mehrfach ausgezeichnete Tragikomödie vom zynischen Ex-Offizier und seinem jungen Aufpasser. 19:00 20:15 22:00 23:00 0:00 0:30 2:00

BR 19:00 20:15 21:45 22:45 23:30 0:45

Unser Land; 19:45 Landfrauenküche Hubert und Staller; 21:00 Monaco 110 Rundschau; 22:00 Herbert & Schnipsi Spezlwirtschaft · Sitcom; 23:20 Rundschau Vereinsheim Schwabing; 0:15 PULS Heimatsound Concerts: Rainer von Vielen

ORF 2 Zeit im Bild; 20:15 Die Chefin · Krimi München 7 · Serie; 22:10 Zeit im Bild Euromillionen; 22:45 Universum History The Lady · Von Luc Besson. F/GB 2011. Mit Michelle Yeoh, David Thewlis u.a. Eine einfühlsam dramatisierte Biographie von Aung San Suu Kyi – der Menschenrechtsaktivistin in Myanmar. 1:35 Im Angesicht des Verbrechens · Krimi 19:30 21:20 22:35 23:30

SAT 1 18:00 In Gefahr; 20:15 The Voice Of Germany 22:30 Knallerfrauen; 23:30 The Voice Of Germany 1:35 Knallerfrauen; 2:25 Sechserpack

RTL 18:45 19:40 20:15 23:00 0:00

RTL Aktuell; 19:05 Alles was zählt Gute Zeiten, schlechte Zeiten · Soap 5 gegen Jauch · Prominenten-Special Dieter Nuhr live! Nuhr ein Traum Teil 2 Nachtjournal; 0:30 Bülent & seine Freunde

PRO 7 18:10 Die Simpsons; 19:05 Galileo · Magazin 20:15 Atemlos – Gefährliche Wahrheit · Von John Singleton. USA 2011. Mit Taylor Lautner, Lily Collins, Alfred Molina u.a. Die gnadenlose Hetzjagd eines Jugendlichen, der erfährt, dass er als Kind gekidnappt wurde und sich auf die Suche nach seinen Peinigern begibt. 22:30 Java Heat − Insel der Entscheidung · Von Conor Allyn. USA 2013. Mit Mickey Rourke. Ein knallhartes Action-Katz-und-Maus-Spiel mit einem US-Agenten auf Indonesien. 0:35 Arena · Von Jonah Loop. USA 2011. Mit Samuel L. Jackson, Kellan Lutz u.a. Ein perfider Geschäftsmann lässt Gladiatoren bei blutigen Gemetzel im Internet antreten.

SCHLACHTHOF 20:00 Michael Dietmayr · Der Gaudi-wütige Liedermacher und Musikkabarettist stellt seine neue CD »solosdsisleben« vor. SCHLACHTHOF BAR 20:00 Marenka · »Marenka erobert die Welt!« – Frech und sanft, wild und veträumt, mit den Füßen am Boden und dem Herzen im Himmel spielt sich die Band durch die eigenen Lieder.

Empfindsam und eindringlich: FINK

SCHWABINGER PODIUM 20:00 Reload · Heavy Metal und Rock SEIDLVILLA 17:00 The Scarlets · »Endlich verständlich!« – Der Frauen-A-cappella-Chor aus dem Münchner Norden singt Film- und TV-Melodien.

(Tonhalle) BACKSTAGE CLUB 20:00 Circa Waves · Indierock aus Liverpool

KINO Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 20-23 AUTOKINO ASCHHEIM 20:30, 23:15 The Walk (siehe Sonntag 8.) 20:30, 23:15 Er ist wieder da (siehe Sonntag 8.) FILMMUSEUM 18:30 Ingrid Bergman Der Besuch (OmU) · Von Bernhard Wicki. USA 1964 Mit Ingrid Bergman, Anthony Quinn u.a. Eine sarkastische DürrenmattVerfilmung über eine Millionärin, die in ihrer Heimatstadt den Tod ihres treulosen Jugendgeliebten fordert. 21:00 Hollywood ohne Schranken Tarzan And His Maid (OoU) · Von Cedric Gibbons. USA 1934. Mit Johnny Weissmüller u.a. Der Dschungelheld im Kampf gegen Elfenbeindiebe und um eine Schöne.

·

·

KIM – KINO IM EINSTEIN 16:30 Katalanische Filmtage Tic Tac (OoU) · Von Rosa Verges. ´ E 1997. Mit Sergi Ruiz, Mart´i Milla, Laia Sol´is u.a. Die märchenhaften Abenteuer einiger Kinder im geheimnisvollen Reich der Zeit. 20:00 Katalanische Filmtage Painless (OmU) · Von Juan Carlos Medina. E/ ` F/P 2012. Mit Alex Brendemühl u.a. Ein Mystery-Thriller über die Verbrechen der FrancoDiktatur: Die Kinder eines Bergdorfs leiden unter einer unerklärlichen Krankheit – sie verfügen über keinerlei Schmerzempfinden.

·

·

WDR 19:30 20:15 21:00 23:15 0:45

Lokalzeit · Magazin; 20:00 Tagesschau Dynastien in NRW: Die Gerlings · Reihe Lichters Schnitzeljagd; 21:45 Kölner Treff Die Anwätle: Eine deutsche Geschichte Hier und Heute; 1:00 Domian · Talk

NDR NDR regional · Magazin; 20:00 Tagesschau die nordstory; 21:15 7 Tage: Deutsche Bahn NDR aktuell; 22:00 3nach9 · Talkshow Nichts als heiße Luft! − Die besten Luftgitarristen der Welt · Dokumentation 0:30 Der N-JOY Festivalsommer: Jennifer Rostock, Feine Sahne Fischfilet − live

19:30 20:15 21:45 0:00

3 SAT Kulturzeit · Magazin; 20:00 Tagesschau Krankenhaus-Report; 21:00 makro auslandsjournal; 22:10 Zeit im Bild Lawless − Die Gesetzlosen · Von John Hillcoat. USA 2012. Mit Shia La Beouf u.a. Ein Gangsterfilm, der »Wert auf genaue Figurenzeichnung legt und die Landschaft eindrucksvoll in die Handlung einbezieht.« 0:25 Zapp · Medienmagazin; 0:55 10 vor 10 19:20 20:15 21:30 22:35

ARTE

20:15 Die Tage unter Null · Von Philippe Harel. F 2014. Mit Mehdi Nebbou u.a. Ein urbanes Beziehungsdrama zwischen einer gemobbten Marketingleiterin und einem frisch getrennten Arzt. 22:00 Gentherapie gegen Blindheit? · Doku 22:55 Ein Sünder in Mekka · Dokumentation 23:55 Kurzschluss · Das Kurzfilmmagazin 1:20 Björk! · Konzertmitschnitt, 2015

ZDF NEO

20:15 Trennung mit Hindernissen · Von Baz Taylor. USA/F 1992. Mit Jeff Goldblum u.a. Eine makabre Komödie vom Versuch eines Nervenbündels, die nervtötende Gemahlin um die Ecke zu bringen. 21:50 Call the Midwife − Ruf des Lebens · Serie 23:40 Inspector Banks: Kein Rauch ohne Feuer 1:10 Die Brücke: Transit in den Tod · Krimi

KABEL 1 Achtung Kontrolle! · Reportage-Reihe Castle · Zwei Folgen der Krimiserie The Mentalist; 2:00 Body Of Proof Edgar Wallace: Der Rächer · Von Karl Anton. BRD 1960. Mit Heinz Drache, Ingrid van Bergen, Klaus Kinski u.a. Kultiger Routine-Krimi nach Edgar Wallace. 18:55 20:15 22:15 2:55

VOX 19:00 Perfektes Dinner; 20:00 Prominent! 20:15 Law & Order: Special Victims Unit · Krimis 1:55 Medical Detectives · 4 Folgen des Krimis

RADIOTIPPS 18:00 Störfunk · Magazin; 19:00 Schwabylon / Funkstreife; 21:00 Plattenladen; 0:00 Blackbox: Soul, Funk, Disco (M94.5) 18:00 Lora-Magazin; Lora-Kultur; 20:00 Literatur-Verhör; 21:00 Liederliches & Kleinkunst; 22:00 Time For Jazz (LORA 92.4) 19:05 Zündfunk · Szenemagazin (B2) 21:05 hör!spiel!art.mix: The Unknown − Hörkunst von Matthew Herbert. (B2) 23:05 Nachtmix; 0:05 Nachtsession (B2)

www.in-muenchen.de

BACKSTAGE HALLE 20:00 Ohrenfeindt · Vollgasrock aus St. Pauli BAYERISCHER HOF NIGHT CLUB 22:00 Boom Gang · Funk, Soul und Pop-Rock CAFE´ AM BEETHOVENPLATZ 20:00 BWL-Trio · Groovender Latin-Jazz mit Saxophon, Gitarre und Bass. CAFE´ GRAMSIC DAH 20:00 Liz Stringer · Die australische Sängerin und Multiinstrumentalistin aus Melbourne überzeugt Kenner mit ihrem rauchig-herben, markanten Ausdruck und Timbre. CAFE´ IM HINTERHOF 10:30 Hans Wolf & Pianistenclub (s. So 15.11.) CAFE´ MELLOW 20:00 Ukubeats · Coverversionen aus den Bereichen Classic-Folk und Pop. (Dachauer Str. 159)

SILVER STAGE 20:00 Linda Jo Rizzo · Pop, Funk & Soul mit der New Yorker Sängerin und ihrer Mannschaft. Gäste: Soul Sisteres, Jadina Janguar, Violeta Kokollari, Ruth Megary, Claudia Cane & Friends. (Flössergasse 8)

GLOCKENBACHWERKSTATT 20:00 Männer ohne Nerven · »30 Jahre: Männer ohne Nerven« – Die unverbesserliche Münchner Ulk-Rock-Truppe um Marc Tepelmann, Guido Berg und Stani Kirov lässt mal wieder die Rocksau von der Leine.

HARRY KLEIN 22:00 ReKids Label Night · Elektro mit den DJs RadioSlave, Honoree, Stephan Kaussner, Prince und Morz, dass Sundsystem. KONGRESS BAR 21:30 Magic Potion · Sixties-DJ Session (Theresienhöhe 15) KULTFABRIK 22:00 Clubnight (siehe Samstag 14.) MILCH+BAR 22:00 Milchbar Mash Up Sounds · Mit den Resident-DJs Jo Kraus & Alex Wright. MILLA 22:00 Kassettenclub · Indiepop, Elektro, Synthiepop, Underground mit DJ Marc Zimmermann CAFE´ MUFFATHALLE 23:00 Starmelt Club · Mash Ups, Indietronic, Elektro mit den Stamelt Club-DJ-Team.

SONIC ERDING 20:00 Panzerballett · Headbängen mit Köpfchen – NACHTGALERIE 22:30 Fusion aus Metal, Funk und Jazz mit Jan Zehr- Musikverkehr · Partytunes und Black Music feld (g), Joe Doblhofer (g) Alexander von HagNEURAUM IM ZOB 22:30 ke (ts) Heiko Jung (b) u.a. (Dorfener Str. 13) Mash Up, Baby · Partytunes, Black, NDW, Schlager etc. N.Y. CLUB 23:00 Miami Beach Heatwave · Mit Eduardo la Torre OPTIMOLWERKE 22:00 Clubnight (siehe Samstag 14.) PACHA 23:00 Damian Lazarus · Elektro und House mit dem britischen Star-DJ, der die »besten Underground-Platten« auflegt. PARK CAFE´ 21:00 Petko Turner & DJ Jondal · Elektronische Tanzmusik

EINE-WELT-HAUS 19:30 KlangPerformance · Musikalische Weltreise mit Bildern und Tanz. FEIERWERK 19:00 Sound Of Munich Now 2015 · Mit dabei diesmal im Hansa 39: PH! Production, The Veras, Swallow Tailed, Das Band, Friends Of Gas, Nalan, Impala Ray, Ami, Blackout Problems, EinsHoch6, Katrin Sofie F. und der Däne, Lost Name, Meanders, Monobo Son, Somewhere Underwater, Timothy, Marvpaul, Weeh78, Ella Josaline, The King Of Cons, Chinese Silk and Videotape. Redwinetunes-Stage in der Kranhalle: The Marble Man, Nick And The Roundabouts, Triska, Wendekind, Paul Kowol, Schoko & Band. Gutfeeling-Stage im Orangehouse: Fred Raspail, G.Rag & Die Landlergschwister, Lonie singt, G.Rag/Zelig Implosion, Trans Love Energy.

GECKO 22:00 Wildstyle · Partysound, House, Elektro

PIMPERNEL 22:00 Local Suicide · Elektronische Tanzmudik DIE REGISTRATUR 21:00 SPECTACULUM MUNDI 20:30 in-Voice · Die A cappella-Formation feiert ihr Andrew Claristidge · Elektro und mehr 15-jähriges Jubiläum mit gekonnten RockROTE SONNE 23:00 und Pop-Interpretationen. Daniel Bortz/Anette Party · Elektro

PARTY Weitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 61 KULTFABRIK BUSHALTESTELLE 22:45 Club-And-Line (siehe Samstag 14.) 089 BAR 21:00 Zum Knutschen · Lustig, schmusig, rockig 8 BELOW 22:00 4 Jahre She-La · Lesbian- and Friends-Party

SCHWABINGER 7 21:00 Rock Music · Feiern im ewigen Kultlokal (Feilitzschstr. 15) SKYLOUNGE 21:00 Ü30-Party · Feiern, Flirten und Tanzen (Dingolfinger Str. 7) STADTHALLE ERDING 20:00 Ü-30 Party · Das Original

STROM 22:00 Most Wanted · Rock’n’Roll vs. Punk Rock – AMERICANOS CITY 19:00 Saturday Nite Fever · Party pur für feierwü- Das Beste aus 50 Jahren Gitarren Rock. tige Partypeople. SUBSTANZ 21:30 Schmocko’s Soul Club · Soulful-FunkyBACKSTAGE 23:00 MAXIM 19:00 Bimovie JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 Rock’n’Roll-Disco mit DJ Don Schmocko. Freak Out · Halle: DJ Dan L mit Alternative Out In The Night (OmU) · Von Blair Dorosh- Rudresh Mahanthappa · World-Jazz und und Elektrobeatz. Club: Martinez/Benni Al Walther. USA 2014. Eine Dokumentation SÜDSTADT 20:00 Fusion mit dem Saxophonisten. Massiva legen Metal, Hardcore u.a. über eine angebliche »Lesbian Killer Gang«, Südstadt Samstag · Indie, Punk und Alterdie in Greenwich Village einen unschuldigen KAFE KULT 20:00 BARSCHWEIN 21:00 native mit Marty Mosh (1.), Team von Tram/DJ Mann überfallen haben soll. Sömerset · Wüster Punk. Gäste: Per Capita, Saturday Night Fever · Club & Party Tunes Kup/Familienbande Isarvorstadt (2.), Primus Doomsister Angela Davis, der Kampf geht weiter mit DJ Stephan. Heute: James Bond-Party (3.) und wechselnde DJs (4.) (OmU) · Von Shola Lynch. F 2010. Eine Do(Franzstr. 3) KAFFEE GIESING 20:00 kumentation über eine der großen Ikonen des TANZSCHULE RICHTER20:00 Leszek Zadlo Quintett · Modern Jazz und weltweiten politischen Protestes. Gesellschaftstanzparty · Wöchentlicher Swing in polnischem Drive mit »Saxman« ZadParty Event (Sonnenstr. 3) 21:00 Bimovie lo. Feat. August-Wilhelm Scheer u.a. Dings (OmU) · Von Nathalie Percillier. CH/ TUMULT 20:00 BRD 2015. Mit Les Reines Prochaines u.a. EiKENNEDY’S 22:00 Shocks Of Mighty · Ska, Rocksteady und ne Reise voll feministischer, gewitzter und Vinylshop · Rock- und Pop-Covers aus den Northern Soul mit Dammerl & Co. poetischer Frauenpower. Ein lesbischer Trash- 80er Jahren bis heute. film, Pulp Fiction meets Dada. Dazu: Der kleiVALENTIN STÜBERL 21:00 KILIAN’S IRISH PUB 21:00 ne Nazi · Kurzspielfilm DJ Corinna · DJ Event In City · Disco/Hiphop/Soul MUSEUM-LICHTSPIELE 23:00 VINTAGE CLUB 20:00 KULTURZENTRUM 2411 20:00 The Rocky Horror Picture Show (OoU)(s. Sa 14.) Double Hop Party · Swing (Lindy Hop) und New Dixie Company · Hot Jaz mit Anleihen Boogie Woogie auf zwei Tanzflächen mit zwei WERKSTATTKINO 20:00 an allem Weiteren – und das aus München. DJs. (Sonnenstr. 12) Mord in Pacot (OmU) · Von Raoul Peck. F/ (Blodigstr. 4) Haiti 2014. Mit Ayo, Alex Descas, Thibault X-CESS 22:00 KULTURZENTRUM TAUFKIRCHEN 20:00 Vin¸con u.a. Ein von Pasolinis »Teorema« inX-Cess rockt... · Mit DJ Wolfi (Schwanthaler BOB BEAMAN 22:00 spiriertes Drama über den jähen sozialen Ab- Mathias Kellner · »Zeitmaschin«. Singer/ Str. 2/Ecke Sonnenstr. 8) Bamba · ...plays HipHop. (Gabelsbergerstr. 4) stieg eines Ehepaars, verursacht durch die Erd- Songwriter aus Regensburg, der zuletzt auf beben-Katastrophe auf Haiti im Januar 2010. Bayern 3 und im Vorprogramm von Foreigner CIRCULO 20:00 auf sich aufmerksam machte. (Köglweg 5) 22:30 Salsa Party · Party mit diversen DJs inkl. RueFür ein paar Dollar mehr (siehe Sonntag 8.) KYESO 20:00 da DJ Mike, Schnupperkurs (auch »Kizomba« Die Vorschau Klassik auf den Seiten 82-85 Mo’fazz · Erlesener Club-Jazz ab 20.15 Uhr) und ab 21:30 Uhr: Bachata Lounge · Mit DJ Daniel. Ab 21 Uhr: Salsa NY · HERKULESSAAL 20:00 LINDENKELLER FREISING 20:00 Mambo-Latino-Party Abonnement: Wiener Klassik München Vait · Die vier ebenso jungen wie feschen BurDie Vorschau Concerts auf den Seiten 80-82 Stefan Dohr »Die große Kunst des Hornschen aus Bad Aibling spielen eine zackige CORD 22:00 spiels« · Der Solohornist der Berliner PhilharDeutschrock-Variante, die mit guten HookliDJ Phillinger · Indie/Sixties/Folk/Tronics ÄGYPTISCHES MUSEUM 20:00 moniker spielt mit der PKF-Prague PhilharmoRhythm’n’Rituals · Double Drums: Alexan- nes und jeder Menge Power aufwartet. Gast: nia alle vier Hornkonzerte von W.A. Mozart. CRASH 21:00 der Glöggler und Phhilipp Junk trommeln be- Ludwig Two Außerdem Sinfonien von W.A. Mozart und Rock & More · Von Classic bis Progressive reits seit 2004 als explosives Duo. Mendelssohn. Karten-T. 0800/545 44 55. MILLA 20:00 CRUX 23:00 Swim Deep · Indiepop-Quartett aus der HeiALFONSO’S 20:00 HOFKAPELLE RESIDENZ 18:00 Steve1der & Dan Gerous · HipHop und Rap matstadt von Duran Duran, Black Sabbath & Black Petty · Acoustic Blues der 20er Jahre Residenz Serenade (siehe Donnerstag 5.) UB 40. Genau: Birmingham. DT.01 21:00 ALTER WIRT MOOSACH 20:00 Die Große Schlagerparty · Das Original wie SCHLOSS NYMPHENBURG 19:00 KULTFABRIK TECHNIKUM 20:00 Soulissimo · Soul, Funk, Rock u.a. (Dachauer früher mit zwei Areas – Schlager/60/70780er. Die schönsten Adagios – Stimmungsvolle Midge Ure · Popsongs in hochgradiger Str. 274) (Adolf-Kolping-Straße 10) Klassik zum Entspannen · Mit dem Goldmund Ohrwurmqualität des Ex-Ultravox Sängers. Quartett Auch als »Konzert & Dinner« buchANTONS 21:00 EVERGREEN 21:00 bar, Karten-T. 01806/570 073 (Hubertusaal) KULTURZENTRUM TAUFKIRCHEN 20:00 San2 · Classic-Rhythm’n’Blues, Delta Blues Mathias Kellner Trio · Der Singer/Songwri- Forever And Ever · Disco, Charts & Klassiker. und erdiger Soul. (St.-Martin-Str. 7) (Neuhauser Str. 47) HOCHSCHULE FÜR MUSIK 19:00 ter aus Regensburg punktet mit imposanter Pianistenclub: Schwarz und Weiß XI · HeiARS MUSICA STEMMERHOF 20:00 Stimme und gefühlvollen Liedern. FEIERWERK SUNNY RED 22:00 ko Stralendorff, Para Chang, Eleonora TurkePoffer & Friends · Aka Christopher Regl – DubTown & Fire · Reggae und Dub mit I’n’I MISTER B’S 20:00 nich u.a. spielen Werke für zwei Klaviere von Der alte Hase in Sachen Mundart-LiedermacheDubwise Barbara Thaler · Jazz mit der Sängerin, die Poulenc, Milhaud, Ravel und Chabrier. rei spielt auf. sich von Peter Müller (git) und Gary Todd (b) FILMCASINO 23:00 GASTEIG KL. KONZERTSAAL 20:00 BACKSTAGE WERK 29:00 begleiten lässt. Lazy Moon · Golden Twenties Clubbing mit Fink · Empfindamer Singer/Songwriter mit Dunkle Flammen – Liederabend mit Johandiversen DJs und Liveacts. PHILHARMONIE 20:00 eindringlichen, tief empfundenen, überwienes Green (Bariton) & Maria Rost (Klavier) · FREIHEIZ 21:00 gend akustisch dargebotenen Songs, schram- Symphonic Rock in Concert · Es spielen das Werke von Mahler, Dvoˇrak ´ und Brahms. Im menden Basslinien, und einer einmalig sanfSymphonic Rock Orchestra Prague und eine Rahmen der Ausstellung »›Dunkle Flammen‹ – Kiss The 90ies – Part 7 · Mit den DJs Gigi ten, zuweilen sehr souligen Stimme. Liveband sowie Special Guest. Johannes Green: Fotografien zu Liedern«. Smart, Pascha und Flo Flame.

·

·

·

·

KLASSIK

CONCERTS

·

IN 22/2015

53


tp_201522_Tagesprogramm 02.11.2015 16:13 Seite 5

SAMSTAG 7. November ›› THEATER Weitere Informationen zu den Stücken und Termine in der Theaterübersicht auf S. 28-33 NATIONALTHEATER 19:00 Die Entführung aus dem Serail (s. Sa 14.) PRINZREGENTENTHEATER 19:30 Tschitti Tschitti Bäng Bäng (s. Sonntag 8.) AKADEMIETHEATER 20:00 Hauptsache Arbeit! (siehe Samstag 14.) RESIDENZTHEATER 19:00 Antonius und Cleopatra · Von William Shakespeare. R: Thomas Dannemann. Mit Manfred Zapatka, Thomas Loibl, Steffen Lehmitz u.a. Es herrscht Krieg innerhalb des römischen Imperiums. Shakespeares klassisches Geschichtspanorama in Schlaglichtern.

·

MARSTALL 20:00 Balkan macht frei · Von Oliver Frlji´c. Mit Leonard Hohm, Alfred Kleinhein u.a. Ein Projekt über den Ansturm osteuropäischer Einwanderer auf die deutsche Hängematte.

·

KAMMERSPIELE KAMMER 2 22:00 Wuss Royale · Hosted by Damian Rebgetz. Treffen von Musikern, Künstlern und DJs.

·

SCHAUBURG 14:00 Cassidy (siehe SPIELART) 18:30 Hühnerglück · Von John Yeoman. Mit Meisi von der Sonnau, Panos Papageorgiou. Ein Puppentheater über zwei Hühnerdamen, die Angst vor der Freiheit haben (ab 4 Jahren).

·

DEUTSCHES THEATER 14:30, 19:30 Ich war noch niemals in New York · Das Musical mit den Liedern von Udo Jürgens GASTEIG BLACK BOX 19:30 Filumena Marturano · Komödie mit »Gruppo Teatrale I-Talia« in italienischer Sprache. ASAMTHEATER FREISING 20:00 Das Boot (s. Fr 13. STADTHALLE GERMERING) GALLI THEATER 20:00 Der Beziehungscoach · Komödiantisch GIESINGER BAHNHOF 18:00, 20:00 Giesing – das unterschätzte Viertel (s. Fr 6.) ´ GOP VARIETE-THEATER 17:30, 21:30 Stardust · Newcomer greifen nach den Sternen HEPPEL & ETTLICH 20:00 Das Heppel geht fremd Jeux De Scene ` · »Le The´ atrio« ˆ (frz./dt.) HOFSPIELHAUS 20:00 War’n Sie schon mal in mich verliebt? · Mit Maximilian Nowka und Dominik Wilgenbus. (Falkenturmstr. 8, T. 242 093 33) INTERIM 20:00 Top Dogs (siehe Freitag 6.) METROPOLTHEATER 20:00 Unter dem Milchwald · Von Dylan Thomas NEUE BÜHNE BRUCK 20:00 In Impro Veritas · »5, 4, 3, 2, 1, los ...«

SCHAUBURG 14:00 New Works Cassidy · Von Ulrich Eisenhofer | Benno Heisel (München) mit englischer Übertitelung dazu New Works-Talk 11:00 im Ampere

M,O,C, 10:00-23:00 GASTEIG / EG RAUM 0117 16:00 James Bond & Ken Adam – Filmarchitektur Freizeitspaß³ (siehe Sonntag 8.) zwischen Bauhaus und 60ies-Design · FilmvorNEUE MESSE RIEM 6:00-16:00 jew. Sa führung mit Dr. Petra Kissling-Koch. Erlebnisflohmarkt (siehe Samstag 14.) BOSCO GAUTING 20:00 RENNBAHN DAGLFING 6:00-16:00 Fr/Sa Philosophisches Cafe: ´ Freundschaft · Vor- Antik- & Flohmarkt Daglfing (s. Fr 13.) trag & Diskussion von Dr. Joachim Kunstmann. SCHLAFWAGENFABRIK 10:00-17:00 Fr/Sa HAUS INTERNATIONAL 19:30 Antikmarkt Aubing (siehe Freitag 13.) Satsang mit Samarpan (siehe Sonntag 8.) ZENITH 6:00-18:00 Jeweils Do-Sa HIMMELSGRÜN MALATELIER 14:00 Flohmarkt Freimann (siehe Donnerstag 5.) Samstagsatelier · Freies Malen im offenen 17:00-24:00 Atelier bis 21:00. (Fuggerstr. 4-6) Midnightbazar – Riesen-Nachtflohmarkt · MOBILPROJEKT O’SENDL. 15:00-17:00 Bayerns größter Indoor-Flohmarkt mit DJs, Livemusik, Drinks & BBQ, Literatur, Second-HandFamilientreff (siehe Samstag 14.) Goodies, Raritäten. (www.midnightbazar.de) 17:00-20:00 Kreativprogramm für Jugendliche (Sa 14.) STADTHALLE GERMERING 10:00-18:00 Kunst- und Handwerkermarkt (siehe So 8.) MOOSACHER BRUNNEN 10:00 Wir alle sind Moosach UKRAIN. PFARRGEMEINDE 14:00-18:00 Friedensgebet mit Vertreter*innen aller Hilfe für die Ukraine (siehe Sonntag 8.) Weltreligionen. (Dachauer/Pelkovenstr.) 10:40-11:40 Wir alle sind Moosach SPORT Wir alle lesen · Jede/r ist eingeladen Texte, ALLIANZ-ARENA 15:30 Gedichte, Liedtexte vorzutragen, die von ToleFC Bayern München - VfB Stuttgart · 1. ranz, Ausgrenzung und Respekt handeln. Fußball-Bundesliga SUB 20:00 1. & 3. Sa MUFFATWERK AMPERE 11:00 OLYMPIAHALLE 8:00 Rechtsberatung · Erstberatung durch einen New Works Talk mit beteiligten Künstlern Munich Indoors 2015 · Internationales ReitAnwalt. (Infotheke) 12:30 Art in Resistance – New Works turnier und Ausstellung. Infos: engarde.de (Eintritt frei, Zutritt jederzeit) TATZ 17:00-19:00 AM HEDERNFELD 14:00 Live Stream: Transit Monumental – Droga TATZ Jugendtreff (siehe Samstag 14.) München RFC - StuSta München · Rugby, 2. Niepodleglosci · Von K.A.U. & Malgorzata Bundesliga Süd (Ludwig-Hunger-Str. 11) Wdowik (Gießen | Warschau) in polnischer FÜHRUNGEN Sprache mit deutschen Übertiteln Ausstellungsführungen finden Sie auf S. 42, 22:30 SpielArt-Abschlussparty mit den DJs Obst- tägliche Führungen am Mittwoch 18.11. salat & DorfDisko ALTER BOTANISCHER GARTEN 15:00 ARD Aber wehe, wehe, wehe, wenn ich auf das 18:30 Fußball-Nundesliga: 12. Spieltag MUFFATHALLE 21:00 New Works The Empire Strikes Back · Von Ariel Efraim Ende sehe! – Wilhelm Busch in München (Fr 13.) 20:15 Besondere Schwere der Schuld · Von Kaspar Heidelbach. BRD 2014. Mit Götz Ashbel & Friends (Tel Aviv | Berlin). Keine DREIFALTIGKEITSKIRCHE 14:00 George, Hanno Kofler, Hannelore Elsner, Sprachkenntnisse erforderlich Rätselhafte Zeichen der Altstadt (Sa 14.) Thomas Thieme u.a. dazu New Works-Talk 11:00 im Ampere Abgründiger Psychokrimi über die Rückkehr eines FRAUENKIRCHE 20:00 Hauptportal nach 30 Jahren aus der Haft entlassenen GewaltSCHWERE REITER 17:00 New Works Schauriges München (siehe Do 5.) verbrechers, der die wahren Schuldigen an dem Hiatus – Ein Projekt über Bettler und Passanihm angelasteten Doppelmord sucht. ten · Tanztheater von »satellit produktion« 21:45 Hafen der Düfte · Von Peter Gersina. BRD (München) mit englischer Übertitelung 2013. Mit Veronica Ferres, Herbert Knaup. dazu New Works-Talk 11:00 im Ampere Die Ferres als Kunstexpertin in einem Thriller vor

VOLKSBÜHNE NEUBIBERG 20:00 Wenn’s lafft, dann lafft’s · Lustspiel

KABARETT Weitere Infos und Termine auf Seite 32/33 ALTES KINO EBERSBERG 20:30 Carmela de Feo »Träume und Tabletten« · Das Ruhrgebiets-Vollweib »La Signora« liefert mondäne Gags im Akkord(eon). Die selbsternannte »Femme Brachial« testet wieder zeitgenössische Erotik-Auffassungen durch.

·

DEUTSCHES THEATER 20:00 Silbersaal Annette Postel »Sing Oper Stirb!« · Operette sich, wer kann! Feat. Klaus Webel

ZOB – HALTESTELLE 7 20:30 ComedyTour München · »Comedy trifft Sightseeing« (Arnulfstr. 21, comedytour.de)

LITERATUR

HAUPTSTAATSARCHIV 14:00 Der Erste Weltkrieg in München – Umbruch einer Epoche · Eine Führung von Stattreisen München, T. 544 042 30. (Pferdestatue)

DIVERSES

IN 22/2015

18:45 RTL Aktuell; 19:05 Explosiv − Weekend 20:15 Das Supertalent; 22:00 Mario Barth 23:30 Hape trifft!; 0:30 Das Supertalent

PRO 7 18:10 Die Simpsons; 19:05 Galileo · Magazin 20:15 The Social Network · Von David Fincher. USA 2010. Mit Jesse Eisenberg, Justin Timberlake, Andrew Garfield u.a. Für den Aufstieg zum Facebook-Millionär opfert Marc Zuckerberg seine Freunde. Der Internet-Riese schweigt milde zur Legenden-Demontage. 22:45 Crush − Gefährliches Verlangen · Von Malik Bader. USA 2013. Mit Crystal Reed u.a. Thriller von der Stange: Wie so oft wir aus Verliebtheit lebensgefährliche Besessenheit. 0:35 Unbekannter Anrufer · Von Simon West. USA 2006. Mit Camille Belle, Tommy Flanagan, Tessa Thomson u.a. Das Katz- und Maus-Spiel zwischen einem unheimlichen Anrufer und einer Babysitterin. 2:10 Die Welle · Von Dennis Gansel. BRD 2008. Mit Jürgen Vogel, Christiane Paul u.a. Ein fesselndes Drama über das Experiment eines Lehrers, das seine Schüler in eine faschistoide Meute verwandelt.

WDR Hirschhausens Quiz des Menschen Stratmanns; 22:45 Jürgen Becker Nurh im Ersten; 0:30 Klimbim Bad Lieutenant − Cop ohne Gewissen · Von Werner Herzog. USA 2009. Mit Nicolas Cage, Eva Mendes, Val Kilmer u.a. Ein Remake des Abel-Ferrara-Klassikers vom Cop, dem unter Drogen- und Schmerzmitteleinfluss der moralische Kompass abhanden kommt. 20:15 21:45 23:45 1:55

NDR

20:15 Das Glück ihres Lebens · Von Bernd Köhlich. BRD 2002. Mit Thekla Carola Wied, Walter Kreye u.a. Ein »Drama um Schuld und Sühne« über eine Blumenhändlerin, die den Verdacht hegt, ihr Sohn sei ein Todesfahrer. 21:40 Mord mit Aussicht · Zwei Folgen 23:20 Gnadenlose Verführung · Von Susanne Bier. DK 1997. Mit Sofie Grabol u.a. Eine junge Frau ermittelt auf eigene Faust gegen einen sexbessenen Psychiater und dessen Frau, die eine obskure Sekte ins Leben gerufen haben. 0:45 Hakan Nesser − Die Schwalbe, die Katze, die Rose und der Tod · Von Daniel Lind Lagerlöf. S 2005. Mit Sven Wolter u.a. Skandinavische Krimireihe nach den Bestsellern von Hakan Nesser, mit dem pensionierten Komder »atemberaubenden Kulisse« Hongkongs. missar Van Veeteren und seinem Ziehsohn Kom23:15 Tagesthemen; Das Wort zum Sonntag 23:10 Inas Nacht: Katja Ebstein, Ulrich Matthes, missar Münster, die es hier mit einem belesenen Frauenmörder aufnehmen. Rhodes, Rakede u.a. 2:15 Der Tote aus Nordermoor · Von Baltasar 0:45 Besondere Schwere der Schuld (20:15) Kormakur. ISL 2006. Mit Ingvar E. Sigurds2:15 Hafen der Düfte (siehe 21:45 Uhr) son, Agusta Eva Erlendsdttoir u.a. Der Mord an einem LKW-Fahrer gibt dem ReykjaZDF viker Kommissar Erlendur einige Rätsel auf. 19:25 Herzensbrecher: Vater von 4 Söhnen · Serie 20:15 Helen Dorn: Der Pakt · Krimireihe 3 SAT 21:45 Der Staatsanwalt; 22:45 heute-journal 19:30 Bauerfeind assistiert; 20:00 Tagesschau 23:00 das aktuelle sportstudio · Fußball u.a. 20:15 Der fliegende Holländer · Oper von Ri0:25 heute Xpress; 0:50 heute-show · Comedy chard Wagner mit Bryn Terfel u.a. 1:00 Pitch Black · Von David T. Twohy. USA/ 22:35 Die Akte Tschaikowsk · Dokumentation AUS 2000. Mit Radha Mitchell, Vin Diesel. 23:25 Maischberger · Talkshow; 0:40 lebens.art Ein düsterer Science-Fiction-Thriller auf einem 1:20 das aktuelle sportstudio · Fußball u.a. staubigen Planten, wo menschenfressende Flugmonster zum Halali blasen.

ARTE

BR

18:00 Spessart & Karwendel; 18:45 Rundschau 19:00 natur exklusiv; 19:45 Kunst & Krempel 20:15 Balduin, der Geldschrankknacker · Von HEILIG GEIST KIRCHE 12:00 Jean Girault. F 1963. Mit Louis de Fun´es. Viktualienmarkt-Verführtour (siehe Fr 13.) Komödie: Ein um seine Ersparnisse gebrachter Familienvater beschließt, eine Bank zu erleichtern. KARLSPL./STACHUS 13:30 Torbogen 21:55 SLAM 2015 · Dt. Peotry Meisterschaft München geheim (siehe Sonntag 15.) 23:25 König der Piraten · Von Sidney Salkow. USA 1953. Mit John Payne, Donna Reed. KOLUMBUSPLATZ 14:00 Die abenteuerliche Romanze eines PiratenkapiGiesing Tour (siehe Samstag 14.) täns, der sich in seine schöne Gefangene verliebt. MARIENPLATZ 11:30 Mariensäule 0:50 Der größte aller Freibeuter · Von Tony Altmünchner Spaziergang (siehe Do 5.) Mulligan. I/E 1969. Mit Roberto Woods u.a. Ein Piratenabenteuer in der Karibik. 14:00 Mariensäule 2:10 Der schwarze Seeteufel · Von Mario Sagen und Mythen (siehe Samstag 14.) Costa. I 1961. Mit Ricardo Montalban u.a. 15:30 Mariensäule Abenteuerlichen Duelle zwischen einem SklavenUnterirdisch und extravagant (s. So 15.) händler und einem reichlich edelmütigen Helden.

MÜLLER’SCHES VOLKSBAD 14:00 Alt-Haidhausen – Vom Herbergsviertel zur Hofmark · Eine Führung der MVHS (www.mvhs.de, Rosenheimer Str. 1) ODEONSPLATZ 12:00 Feldherrnhalle Auf den Spuren des Nationalsozialismus mit russisch-sowjetischem Akzent (s. Sa 30.) REICHENBACHPLATZ 14:00 Das Gärtnerplatzviertel – Von der grünen Wiese zum rosa Viertel · Führung mit Stattreisen München, T. 544 042 30. (Tramhaltestelle) SPIELZEUGMUSEUM 14:00 Eingang Sagenhaftes München (siehe Sonntag 15.) THERESIENWIESE 14:00 Die Dynastie Wittelsbach ist abgesetzt! Bayern ist Fortan ein Freistaat · Führung der Münchner LINKEN zur ersten Hälfte des 20. Jhs von der Monarchie über die Räterepublik zur NSDAP. (U-Bahn-Ausgang Theresienwiese)

VIKTUALIENMARKT 11:30 Maibaum INSTITUT F. RECHTSMEDIZIN 19:00 Viktualienmarkt-ProbierTour (siehe Fr 13.) Krimifestival München: Krimi-Herbst 2015 Val McDermid »Der lange Atem der Vergangenheit« · Schottische Kriminacht mit der Au- MESSEN & MÄRKTE torin. Moderation: Margarete von SchwarzZUM FREISTOSS 19:00 kopf. (Nußbaumstr. 26) BÜRGERHAUS PULLACH 11:00-18:00 Alarm auf Station 6 · Mit dem »DramatiKunsthandwerkermarkt Pullach · Über 70 schen Club Alpenröserl« (Siegenburger Str. 49) Hobbykünstler zeigen ihre Arbeiten: Schmuck, Holzarbeiten, Glaswaren (Tiffany), SPIELART Textilwaren, Puppenkleidung u.a. Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13 Aktuelle Infos: www.spielart.org KEKKO KREATIVRAUM 11:00-22:00 GASTEIG VORTRAGSSAAL 19:00 KEKKO Nachhaltigkeitsmarkt (siehe So 8.) KAMMERSPIELE KAMMER 1 18:00 Palästina/Israel – Herbst 2015 Welt-Klimakonferenz · Vom Künstlerkollek- BDS: Boycott, Divestment and Sanctions 19:00 Combo Zeisig · Livekonzert, deutsche tiv »Rimini Protokoll« (Berlin) & bayrische Songs Ein Vortrag von Niels Helow. WIRTSHAUS ZUM ISARTAL 20:00 Minghartinger Theater (siehe Samstag 14.)

54

RTL

FERNSEHEN

·

THEATER-PLATZ 20:00 ausverkauft Crazy Days im Altenheim · »Laimer Brett’l«

KULTURHAUS NEUPERLACH 9:00-15:00 Seagal als Ein-Mann-Killerkommando, das gegen Drogendealer und das eigene Militär kämpft. Büchermarkt · Von Privat an Privat, keine Händler. Info: T. 700 655 73. (Terrasse)

GASTEIG CARL-ORFF-SAAL 19:30 New Works Sculpting Fear · Von Julian Hetzel (Utrecht). Keine Sprachkenntnisse erforderlich dazu New Works-Talk 11:00 im Ampere MUFFATHALLE CAFE´ 17:00 SpielArt Festivalzentrum · Eintritt frei

DREHLEIER 20:30 The Filly Follies »Velvet Voyage Jubiläums PASINGER FABRIK 20:00 Jazz Revue« · 5 Jahre Burlesque-Shows Shakespeares Erzählungen – oder: Was macht Hoffmann in der zwölften Nacht? · FORUM FÜRSTENFELD 20:00 Mit »Die Virtuelle Companie« Michl Müller »Ausfahrt freihalten!« · Der fränkische Dampfplauderer will der Welt die TEAMTHEATER TANKSTELLE 20:00 Welt erklären und so ist Nichts und Niemand Le Dieu Du Carnage · Von Yasmina Reza. vor seinem respektlosen Mundwerk sicher. Mit »Cie Anteros« ´ in französischer Sprache FRAUNHOFER 20:30 THEATER ... UND SO FORT 20:00 Tom Wende »Tom Wende legt ab!« · Wo Neighbourhood Watch · Von Alan Ayckman sinkt, da helfen keine Lieder! bourn. »Redman 16 Productions« in Englisch KULTURZENTRUM TAUFKIRCHEN 20:00 BLUTENBURG-THEATER 20:00 Mathias Kellner »Zeitmaschin« · MundartDie Mausefalle · Krimi von Agatha Christie Musik und Geschichten. Mit seiner zweiten BÜRGERHAUS UNTERFÖHRING 20:00 Platte reist der ehemalige Land-Bua in seine Herbsttheater · Vergnügliches Stück mit der Kindheit und Jugend zurück. (Köglweg 5) »Laienspielgruppe Unterföhring«. LACH & SCHIESS 20:00 Das Ensemble der Münchner Lach- und BÜRGERSAAL FÜRSTENRIED 20:00 »Wer sind wieder wir« · Schießgesellschaft Der Heiler von Eschelbach · Komödie Das 50. Programm – höchst musikalisch GASTHAUS ZUR POST 20:00 LUSTSPIELHAUS 20:00 Heiter bis wolkig · Lustspiel mit »Kleines Münchner Theater«. (Perlach, Pfanzeltplatz 12) Pigor & Eichhorn »Volumen 8« · Musik-Kabarett mit Wortgewalt und Stil THEATER GUT NEDERLING 20:00 PASINGER FABRIK 19:30 Bixlmadam · Komödie von Peter Landstorfer John Hudson & Sonja Kling »Mit Hirn, Charme und Melone« · Ein Kabarett-Thriller IBERL BÜHNE 20:00 Stradivari · Von und mit Georg Meier SCHLACHTHOF 20:00 CD-Premiere KATH. PFARRZENTRUM ST. MARIA 20:00 Michi Dietmayr »solosdsislebn« · Münchner Liedermacher und Kabarettist Mord im Pfarrhaus · Krimi von Agatha Christie. (Starnberg, Mühlbergstr. 6) SCHLACHTHOF OX 20:00 Christine Rothacker »Pflege für Alle – BeKOMÖDIE IM BAYER. HOF 20:00 treutes Kabarett« · Mut zum lustvollen Altern Der Kurschattenmann · Von Heinersdorff KRIST & MÜNCH 20:00 Magie – live & hautnah · Krist und Münch

GASTEIG / EG RAUM 0115 18:00 Unter einem guten Stern – unser Zentralgestirn, die Sonne · Vortrag von Marco Sproviero.

20:15 Nachbarschaftsgeschichten: Paris / Berlin 22:05 Ian Fleming: Der Mann, der James Bond erfand · Dokumentation; 22:55 Tracks 23:40 Mein Name ist Fleming. Ian Fleming · Alle vier Folgen der Miniserie

ZDF NEO

20:15 Hulk · Von Ang Lee. USA 2003. Mit Eric Bana, Jennifer Connelly, Nick Nolte u.a. Ein Horror-Abenteuer mit dem Wissenschaftler, der zur grünen Monsterkreatur mutiert. 22:20 The Fast And The Furious: Tokyo Drift · Von Justin Lin. USA 2005. Mit Lucas Black, Lil’ Bow Wow u.a. Der dritte Teil des rasenden Actionstücks, das diesmal die illegalen Autorennen nach Tokio verlegt. 23:55 Body Count − Flucht nach Miami · Von Robert Patton-Spruill. USA 1997. Mit Ving Rhames, David Caruso, Lindo Fiorentino. Action-Thriller über ein Quartett von Kunstdieben, deren größtes Problem nicht die Polizei, sonORF 2 dern eine attraktive Anhalterin und ist. 20:15 Donna Leon: Reiches Erbe · Von Sigi Ro1:10 Being John Malkovich · Von Spike Jonthemund. BRD 2014. Mit Uwe Kockisch, Juze. USA 1999. Mit John Cusack, Cameron lia Jäger, Michael Degen u.a. Diaz, John Malkovich u.a. Krimi: Commissario Brunetti gerät auf der Suche Eine ebenso geistreiche wie aberwitzige Groteske, nach einem Mörder an ein Altenpflegeheim von die Kurztrips in das Gehirn des Schauspielers John zweifelhaftem Ruf. Malkovich ermöglicht. 21:50 Zeit im Bild; 22:00 VERA: David Garrett 22:50 Polt muss weinen · Von Julian Pössler. Ö KABEL 1 2000. Mit Erwin Steinhauer, Hans Clarin. 20:15 Navy CIS; 22:15 Navy CIS: L.A. · Krimiserien Der Gendarm und der vermeintliche Unfalltod ei- 23:15 Blue Bloods − Crime Scene New York · Krimi nes im Dorf verhassten Weinbauern. 0:10 Navy CIS; 1:55 Navy CIS: L.A. · Krimiserien 0:20 Spiel im Morgengrauen · Von Götz Spielmann. Ö 2001. Mit Fritz Karl u.a. VOX Das ruinöse Leben eines Offiziers mit hohen Spiel18:00 hundkatzemaus; 19:10 V.I.P. Hundeprofi schulden und ein unliebsames Wiedersehen mit 20:15 Welcome To The Jungle · Von Peter einer abgelegten Geliebten in den letzten Jahren Berg. USA 2003. Mit Dwayne »The Rock« der Monarchie. Nach Arthur Schnitzler. Johnson, Seann William Scott u.a. 1:45 Erdsegen · Fernsehfilm von Karin BranEin Action-Märchen mit einem gutherzigen Kopfdauer mit Dietrich Siegl, Alexander Wager. geldjäger im Dschungel des Amazonas. Ein Wirtschaftsredakteur will ein Jahr lang als 22:10 Medical Detectives · Zwei Folgen Knecht arbeiten. Nach Peter Rosegger. 0:10 Law & Order: Special Victims Unit · Krimi 1:45 Medical Detectives − Gerichtsmedizin

SAT 1

17:00 K 11 − Kommissare im Einsatz · Serie 20:15 Harry Potter und der Orden des Phoenix · Von David Yates. USA/GB 2007. Mit Daniel Radcliffe, Rupert Grint u.a. Das fünfte Abenteuer des Zauberlehrlings Harry nach dem Bestseller von Joanne K. Rowling. 23:00 Shaft – Noch Fragen? · Von John Singleton. USA 2000. Mit Samuel L. Jackson, Vanessa Williams, Jeffrey Wright u.a. Ein gelungenes Remake des Blaxploitation-Klassikers: Der schwarze Superdetective auf der Jagd nach einem rassistischen Mörder. 0:55 Steven Seagal – Attack Force · Von Michael Keusch. USA/GB/ROM 2006. Mit Steven Seagal, Lisa Lovbrand, David Kennedy.

RADIOTIPPS 15:00 Border Corner · Heavy und sportlich; 16:00 What’s Up; 17:00 Riot Riot Upstart · Punkrock (RADIO FEIERWERK 92,4) 19:00 Kanalratten · Hörenswertes und Kurioses mit Dirk Wagner; 20:00 Hitparade / breakbeat-action; 0:00 Blackbox: Elektro (M94.5) 19:00 Urban Mag · HipHop & R’n’B-Magazin; 20:00 Radio Soul; 21:00 Coming In Hot · Reggae; 22:00 Nightliner: Interviews & Livemusik (RADIO FEIERWERK 92,4) 20:05 radioSpitzen · Kabarett u.a. (B2) 21:00 Diwan · Das Büchermagazin (B2)

www.in-muenchen.de


bildung201522_bildung200806.qxd 02.11.2015 16:15 Seite 1

BILDUNG Besser lernen Vor 55 Jahren am Familientisch gegründet ist das Kleine private Lehrinstitut Derksen in München heute eine gemeinnützige GmbH und bewusst weiterhin eines der kleinsten Gymnasien Bayerns und wie der Deutsche Schulpreis 2013 herausfand eine der besten Schulen. Längst garantiert die staatliche Anerkennung die vergleichbare Qualität. Die familiäre Atmosphäre erzeugt ein Klima von Verbindlichkeit und Zuwendung. Der Ausbildung der Gesamtpersönlichkeit dienen die Schwerpunkte Musisch-Ästhetische, Politische und Soziale Bildung. Die Schüler wählen zwischen einem sprachlichen und einem naturwissenschaftlich-technologischen Gymnasium. Allen in der Regel nicht mehr als 22 Schülern einer Klasse hilft ein Klassenleitungsteam mit einer festen Klassenstunde, eine Pädagogische Leitung, eine sozialpädagogisch/sozialpsychologische Begleitung sowie ein gewissenhaft ausgewähltes Lehrerkollegium, das sich durch durch Qualität und Engagement auszeichnet. Zudem werden Kinder mit Hochbegabung, Migrationshintergrund oder Behinderung speziell. Weitere Infos unter: www.derk sen-gym.de

TAG DER OFFENEN TÜR

Sonntag 15. November, 14 -19 Uhr

Mit Ausstellung von Arbeiten der Dozenten und Gesprächen zu den Werken, Buffet etc.

Deutsch lernen mit ASL Internationale Sprachenschule

Erfolgreiche Vorbereitung auf die Studienkolleg-, TestDaF- und DSH-Prüfung Tägl. Intensivkurse A 1 - C 2

Beste Prüfungsergebnisse – faire Preise! Leopoldstr. 62 · www.aslsprachen.de · Tel. 33 28 25 · Mo-Fr 8.30 - 17.00

Istituto Italiano di Cultura Forum Italia e.V.

Italienisch lernen im

Italienischen Kulturinstitut Einstieg auch nach Beginn des Semesters immer wieder möglich!

Bei Interesse an einer Anzeigenschaltung in unserer Rubrik

BILDUNG wenden Sie sich bitte an Herrn Brocke, Tel. 38 99 71 - 13.

Sprechen Sie mit uns, wir beraten Sie gerne! Mo, Mi, Do 10 - 13 und 15 - 19 h Di, Fr 9 - 13 und 15 - 18 h Hermann-Schmid-Str. 8 (Nähe Goetheplatz) Tel. 089 / 74 63 21 22 E-Mail: info@forumitalia.de IN 22/ 2015

55


tp_201522_Tagesprogramm 02.11.2015 16:16 Seite 6

SONNTAG 8. November ›› USA 1969. Mit Walther Matthau, Ingrid Bergman, Goldie Hwan, Jack Weston u.a. Eine witzige Boulevardkomödie über einen heiratsunwilligen Zahnarzt, der von seiner Sprechstundenhilfe eingefangen wird. 21:00 Hollywood ohne Schranken The Emperor Jones (OoU) · Von Dudley Murphy. USA 1933. Mit Paul Robeson u.a. Auf seiner Flucht verschlägt es einen schwarzen Sträfling eine Karibikinsel. Dort ergreift er die Chance seines Lebens und wird in kürzester Zeit zum gefürchteten Diktator.

·

·

KIM – KINO IM EINSTEIN 16:00 Katalanische Filmtage La petita Anna i el tiet llargarut (katalan.) Von Alicja Jaworski Björk/Lasse Persson/Per Åhlin. S 2012. Ein Animationsabenteuer mit einem tapferen kleinen Mädchen und ihrem Angsthasen-Onkel (ab 3 Jahren). 18:00 Katalanische Filmtage The Good Men’s Journey (OmeU) · Von Gen´is Rigol/Ferran Gassiot. E 2014. Mit Aleix Escursell u.a. Drei Esel und drei Männer reisen durch Katalonien, um Briefe, Forderungen oder Wünsche der Einwohner zu sammeln. Ein gemütliches Esel-Roadmovie.

·

·

Wassersüchtige Wortjongleure: FALTSCH WAGONI (Lach & Schieß)

ARS MUSICA STEMMERHOF 20:00 Gewenny · Zeitgenössische bretonische Musik mit der Folk-Pop-Sängerin. BACKSTAGE WERK 20:00 Backyard Babies · »The Next Big Thing« in Sachen Hard Rock’n Roll – Skandinaviens Durchstarter blasen Euch die Ohren durch. Special Guest: Heavy Tigers, Jungstars BAYERISCHER HOF NIGHT CLUB 21:00 Alison Degbe Quintett · Klassiker aus dem American-Songbook zwischen Jazz und Musical mit der Sängerin und ihren Musikern. CAFE´ HÜLLER 20:00 Fred Raspail · One-Man-Folk-Pop-Wunderknabe aus Frankreich, der schon im Vorprogramm von Zaz auf sich aufmerksam machte. (Eduard-Schmid-Str. 8) CAFE´ IM HINTERHOF 10:30 Hans Wolf & Pianistenclub (s. So 15.11.) CAFE´ LUITPOLD 10:00 Jasmin Bayer & Band · Jazz meets James Bond, gut geschüttelt.

CIRCUS KRONE 20:00 Chris Norman & Band · »The Hits! Smokie MAXIM 19:00 Bimovie To Solo Years« – Der ehemalige Smokie-SänDas blaue Wunder · Von Uschi Bökesch. BRD ger kehrt zurück! 2012. Die Regisseurin zeigt in elf Kapiteln ihren Alltag, die Folgen und ihren Umgang mit ihrer Erkrankung an Multipler Sklerose. Dazu: Ruhmeshalle · Kurzfilm 21:00 Bimovie Derby Crazy Love (OoU) · Von Maya Gallus/ Justine Pimlott. CDN 2013. Sie heißen Suzy Hotrod, Trash ’N Smash oder Kamikaze Kitten. Sie sind Kriegerinnen der Rollschuh-Wettkämpfe. Eine Dokumentation.

·

·

KINO Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 20-23 AUTOKINO ASCHHEIM 20:305 The Walk · Von Robert Zemeckis. USA 2015. Mit Joseph Gordon-Levitt, Sir Ben Kingsley, Ben Schwartz u.a. Ein spektakuläres Abenteuer über den größten Coup von Philippe Petit, der 1974 auf dem Drahtseil zwischen den Türmen des World Trade Center tanzte. 20:30 Er ist wieder da · Von David Wnendt. BRD 2015. Mit Oliver Masucci, Fabian Busch, Christoph Maria Herbst u.a. Bitterböse Satire: Hitler erwacht nach 70 Jahren zum Leben und will Deutschland durch die Medien zurückerobern. Nach dem Bestseller von Timur Vermes.

·

·

BMW WELT 20:00 Freeride Filmfestival Tour 2015 · Die besten Freeride-Filme des Jahres. Dazu berichten Freeskier und Snowboarder von ihren Erlebnissen in aller Welt. CINEMAXX 17:30 Sarancha (OoU) · Von Yegor Baranov. RUS 2014. Mit Pyotr Fyodorov u.a. Ein Drama zwischen einem verheirateten Arbeiter und einer ebenfalls verheirateten Frau in einem Strudel aus verbotener Leidenschaft.

·

CINEPLEX GERMERING 13:00 Frankreich · Reisefilm 20:00 Sarancha (OoU) (siehe CINEMAXX) CINEPLEX NEUFAHRN 16:00 Bolshoi Jewels · Ballett von George Balanchine. Musik: Gabriel Faure, ´ Igor Strawinsky, Pyotr Tchaikowsky. Mit Anna Tikhomirova, Ekaterina Krysanova, Semyon Chudin u.a. Aufzeichnung vom Bolshoi-Ballett Moskau.

·

FILMMUSEUM 18:30 Ingrid Bergman Die Kaktusblüte (OmU) · Von Gene Saks.

Jeden Sonntag 20.00 h

MONOPOL 20:45 Sneak Preview · Überraschungsfilm

Die ImproShow

DEUTSCHES THEATER 14:30, 19:30 MAX-EMANUEL-BRAUEREI 19:00 Fifties Record Hop · Rock’n’Roll, Boogie und Ich war noch niemals in New York · Das Swing mit DJ Chuck Herrmann und BoogieMusical mit den Liedern von Udo Jürgens Anfänger-Tanzkurs in der 1. Stunde TANZTENDENZ 11:00-17:00 PIMPERNEL 22:00 Body Territories XVIII »Sitting With The BoMichael Nowak · Elektronische Tanzmusik dy / PARADE – Uns installieren« · »Lab & Lecture«-Reihe von Monica Gomis DIE REGISTRATUR 21:00 heute Intervention der Werkstatt-TeilnehHochhaus · Schwule Hochhaus-Party in Memer_innen. Eintritt frei (Tanztendenz moriam Cafe´ am Hochhaus mit diversen DJs. und Umgebung, www.tanztendenz.de) (Müllerstr. 42) ASAMTHEATER FREISING 16:00 SUBSTANZ 21:30 Otello darf nicht platzen · Komödie Thank God It’s Sunday · Überraschendes aus den Tiefen des Musik-Universums. BOSCO GAUTING 20:00 Metropoltheater – ausverkauft Bartleby, der Schreiber – Eine Geschichte aus der Wall Street · Von Herman Melville Die Vorschau Klassik auf den Seiten 82-85 GALLI THEATER 19:00 Ehekracher · Explosive Komödie PHILHARMONIE 20:00 Münchener Bach Konzerte GÄRTNEREI KLEIN 19:30 ausverkauft Verdi – Messa da Requiem · Mit Solisten, 16. Dachauer TheaterTage · www.theaterdem Tschechischen Philharmonischen Chor tage-dachau.de (Gröbenried, Münchner Str. 28) Brünn, dem Münchener Bach-Chor und der heute Die geschwätzige Alte · Geschichten Symphony Prague. D: Hansjörg Albrecht. mit »Die kleinste Bühne der Welt – HedALLERHEILIGEN-HOFKIRCHE 20:00 wig Rost« für Jugendliche/Erwachsene Peter Hörr & Florian Uhlig · Werke für Cello ´ GOP VARIETE-THEATER 14:30, 18:30 und Klavier von Camille Saint-Saens, ¨ Benjamin Stardust · Newcomer greifen nach den Sternen Godard, Claude Debussy und Edouard Lalo.

KLASSIK

´ CUVILLIES-THEATER 20:00 Festkonzert im Cuvillies-Theater ´ · Julia Adler (Viola d’amore), Andreas Skouras (Klavier) und die Residenz-Solisten spielen Werke von Beethoven, Vivaldi und W.A. Mozart. MÜNCHNER KÜNSTLERHAUS 11:00 2. Kammerkonzert der Münchner Philharmoniker: »Funkelnde Welt« · Mitglieder der Münchner Philharmoniker spielen Werke von Louis Spohr, Ferenc Farkas und Nino Rota.

HOFSPIELHAUS 18:00 War’n Sie schon mal in mich verliebt? · Mit Maximilian Nowka und Dominik Wilgenbus. (Falkenturmstr. 8, T. 242 093 33) LINDENKELLER FREISING 20:00 Shoppen · »Theaterworkshop Weihenstephan« nach dem Film von Ralf Westhoff LUDWIG THOMA HAUS 17:00 ausverk. 16. Dachauer TheaterTage · www.theatertage-dachau.de (Dachau, Augsburger Str. 23) heute Till Eulenspiegel · Live-Hörspiel von Bernhard Jugel, ab 8 Jahren

BAY. NATIONALMUSEUM 12:00 Wien – Berlin – Paris: Musik in den Salons ´ Der Konder Metropolen · Klaviermatinee: NEUE BÜHNE BRUCK 19:00 zertpianist Robert Schröter spielt auf drei Er ist wieder da · Komödie nach Timur Vermes neuerworbenen Pianoforte aus dem Biedermeier Werke von Schubert, Mendelssohn und TEAMTHEATER SALON 19:00 Chopin. (Es gilt die Eintrittskarte ins Museum). Jörg Alexander »Alles Wunder« · Magie und Kulinarik – Poetische Zauberkunst GASTEIG KL. KONZERTSAAL 11:00 FRAUNHOFER WIRTSHAUS 11:00 Klavierduo John Bryden/Thomas UhlBLUTENBURG-THEATER 18:00 Dellnhauser Musikanten · Musik-Frühmann · Matinee mit Werken von J.S. Bach, Die Mausefalle · Krimi von Agatha Christie schoppen W.A. Mozart und R. Schumann. BÜRGERHAUS UNTERFÖHRING 17:00 INTERIM 20:00 20:00 Leszek Zadlo Ensemble · Jazz und Swing in Svein Amund Skara · Klavierabend mit Wer- Herbsttheater · Vergnügliches Stück mit der »Laienspielgruppe Unterföhring«. polnischem Drive mit dem »Saxman«. ken von Beethoven, Chopin, Mozart, Grieg, Debussy und Mily Balakirew. GASTHAUS ZUR POST 14:00 JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 Jamsession · mit Lipa Majstrovic AUGUSTINUM NEUFRIEDENHEIM 17:00 Heiter bis wolkig · Lustspiel mit »Kleines Mozart & Ravel für Klein – und Groß! · Ein Münchner Theater«. (Perlach, Pfanzeltplatz 12) KENNEDY’S 22:00 spielerisches Konzert für die ganze Familie THEATER GUT NEDERLING 14:00 Pink Night · Brustkrebst-Spendenabend mit mit Heinrich Klug (Cello). Bixlmadam · Komödie von Peter Landstorfer der Kenned’s Houseband. KUBIZ 19:00 IBERL BÜHNE 19:00 MILLA 21:00 Bruckner Akademie Orchester · D: Jordi Gengahr · Die vier Jungs aus London gelten, Mora. S: Rebekka Hartmann (Violine). Wer- Stradivari · Von und mit Georg Meier mit ihrem stürmischen Psyrock, zumindest bei ke von Schumann und Beethoven. KATH. PFARRZENTRUM ST. MARIA 18:00 den Kollegen vom Musikexpress, als die heiMord im Pfarrhaus · Krimi von Agatha ßesten Newcomer des Jahres. Spupport: Oscar HERZ-JESU-KIRCHE 19:30 Christie. (Starnberg, Mühlbergstr. 6) Münchner Bachstunde · Neuntes Konzert MUFFATWERK AMPERE 20:00 aus der Reihe »Das Orgelwerk von J.S. Bach in KRIST & MÜNCH 14:00 Salon ausverkauft The Kilkennys · Eine der besten und jüngszwölf Konzerten« mit Karl Maureen. Kinder-Zaubershow Nr. 2 · (4 bis 9 Jahre) ten Folk-Bands aus Irland, hat sich vorsichts15:00 halber gleich mal nach dem leckeren GerstenHIMMELFAHRTSKIRCHE SENDLING 14:00 saft benannt. Wohl bekomms! Sendlinger Orgeltage V · Orgelspaziergang Magie – live & hautnah 2 · Solo mit Krist durch die Himmelfahrtskirche, St. Stephan, St. ´ VOLKSBÜHNE NEUBIBERG 19:00 PARK CAFE 11:00 Margaret und Alte Sendlinger Kirche. Wenn’s lafft, dann lafft’s · Lustspiel Fuel Ramon · Latin Die Vorschau Concerts auf den Seiten 80-82 ST. IGNATIUS 17:00 WIRTSHAUS ZUM ISARTAL 19:00 PASINGER FABRIK KL. BÜHNE 18:00 ALFONSO’S 20:00 Trauer und Trost · Werke von F. Tunder, Peter Crow C. · Traditional Blues mit dem Gi- Stefan Grasse & Roland Duckarm · »Brisas G.Ph. Telemann, A. Pärt u.a. mit dem Kirchen- Minghartinger Theater (siehe Samstag 14.) de mar«. Der Gitarrist trumpft mit ganzen tarristen und Sänger. chor St. Ignatius u.a. (Guardinistr. 83) ZUM FREISTOSS 18:00 Klangvielfalt der ibero-amerikanischen GitarAlarm auf Station 6 · Mit dem »Dramatire zwischen Tango, Bossa Nova Valse Musette schen Club Alpenröserl« (Siegenburger Str. 49) und Flamenco auf.

WERKSTATTKINO 11:00 Imagine Waking Up Tomorrow And All Music Has Disappeared (OmU) · Von Stefan Schwietert. CH/BRD 2015. Eine Dokumentation über den ewigen Punk Bill Drummond, der jetzt den größten Chor der Welt leitet. 14:30 Kinokränzchen Twice-Old Tales (OoU) · Von Sydney Salkow. USA 1963. Mit Vincent Price u.a. Drei unterhaltsame Grusel-Episoden nach Nathaniel Hawthorne. Einführung: Thomas Reitmair 17:30 Inside El Porvenir (OmU) · Von Erika Harzer/ Rainer Hoffmann. CH/Honduras 2011. Eine Dokumentation über vier Gefangene im Gefängnis »El Porvenir« auf Honduras. In Anwesenheit von Erika Harzer. 20:00 Mord in Pacot (OmU) · Von Raoul Peck. F/ Haiti 2014. Mit Ayo, Alex Descas, Thibault Vin¸con u.a. Ein von Pasolinis »Teorema« inspiriertes Drama über den jähen sozialen Abstieg eines Ehepaars, verursacht durch die Erdbeben-Katastrophe auf Haiti im Januar 2010. 22:30 Für ein paar Dollar mehr · Von Sergio Leone. I/E/BRD 1965. Mit Clint Eastwood, Klaus Kinski u.a. Klassischer Italo-Western: Ein ExColonel und ein zweitklassiger Kopfgeldjäger überwältigen eine Bande in Texas.

·

www.tatwort.de

Drehleier · 089 / 48 27 42

·

·

·

·

·

CONCERTS

THEATER

PASINGER FABRIK WAGENHALLE 19:00 Don Camillo Chor · »Soul Up Your Voice« · – A cappella zwischen Pop, Swing und Jazz. RATTLESNAKE SALOON 20:00 Titus Waldenfels & The Wandrin’ Stars · »In Cash We Trust« – Country, Westernswing und Rockabilly. SALON IRKUTSK 19:00 Blanko Palomas · Piratenlieder, polnische Tangos und alte Chansons – dargeboten auf dem Akkordeon. (Isabellastr. 4) SCHWABINGER PODIUM 20:00 Wolfi Huber · Bayerischer Chanson-Rock

Weitere Informationen zu den Stücken und Termine in der Theaterübersicht auf S. 28-33 NATIONALTHEATER 15.00, 19:30 Le Corsaire · Ballett von Marius Petipa und Ivan Liˇska zur Musik von Adolphe Adam, Leo ´ Delibes u.a. R: Babanina. D: Välja. Mit dem Ensemble des Bayerischen Staatsballetts. PRINZREGENTENTHEATER 18:00 Tschitti Tschitti Bäng Bäng · Musical von Richard M. Sherman und Robert B. Sherman. R: Josef E. Köplinger. D: Andreas Kowalewitz. Mit Solisten, (Kinder-)Chor, Ballett und Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz.

AKADEMIETHEATER 11:00 Einführungsmatinee zur Gärtnerplatzpremiere von »Frankfurt Diaries« am 20.11. in der Reithalle. 19:00 Premiere Hindernisse auf der Fahrbahn · Ein GastSTADTHALLE ERDING 18:00 Oswald Sattler & die Geschwister Nieder- spiel Ruth Geiersberger/Theater Thikwa Berlin. R: Geiersberger. Musikalische Morsezeibacher · Volksmusik, ehemals im Nest der chen, bayerische Gesänge, berliner GassenKastelruther Spatzen. hauer und Texte von Ernst Herbeck. ZENITH 20:00 RESIDENZTHEATER 19:00 Volkan Konak · Traditionelle Volksmusik mit Eine Familie · Von Tracy Letts. R. Tina Lanik. dem Sänger aus der Türkei. Mit Paul Wolff-Plottegg, Charlotte Schwab, Sophie von Kessel u.a. Ein tragikomisches Generationendrama, in dem exzentrische Charaktere ein verzweifelt heiteres Fest der Weitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 61 Selbstzerstörung feiern. ALTER WIRT MOOSACH 16:00 KAMMERSPIELE KAMMER 1 17:00 Ski Schuh Party · Apres-Ski in der Moosach- Der Kaufmann von Venedig · Von William Alm (Dachauer Str. 274) Shakespeare. R: Nicolas Stermann. Mit Hassan Akkouch, Niels Bormann, Walter Hess u.a. CIRCULO 19:00-22:00 (siehe auch Sonntag 15.) Gesellschaftstanz-Party · Übungsabend MÜNCHNER VOLKSTHEATER 19:30 FLEX 20:00 Ghetto · Von Joshua Sobol. R: Christian Be A DJ · Jeder darf mal ran... Stückl. Mit Robert Joseph Bartl, Pascal Fligg FREIHEIZ 21:00 u.a. Das Leben im Ghetto von Vilnius unter deutscher Besatzung des Nazi-Regimes – ein The Ballroom · Von Walzer über Rumba bis verzweifelter Kampf ums Überleben. Salsa und Swing. SPECTACULUM MUNDI 20:30 Jazzchor Freiburg · ...präsentiert sein neues Album: »Schwing!«. Leitung: Bertrand Gröger. Special Guest: bar nineteen

·

·

PARTY

·

56

IN 22/2015

KABARETT Weitere Infos und Termine auf Seite 32/33 DREHLEIER 20:00 TATwort »Die ImproShow« · Rasante Szenen HEPPEL & ETTLICH 20:00 The Fabulous Fräuleins »Glitterama« · NeoBurlesque-Show mit Gesang, Travestie, Comedy LACH & SCHIESS 20:00 Faltsch Wagoni – Die Rhythmus-Poeten »Der Damenwal« · Kabarett das über Wasser geht. Im neuen Programm geraten sich Silvana und Thomas Prosperi mal wieder elegant in die Haare. Mit trockenem Humor.

·

LUSTSPIELHAUS 20:00 Nico Semsrott »Freude ist nur ein Mangel an Information – update 2.0« · Standup-Tragedy THEATER IM RÖMERHOF 20:00 Andrea Bongers »Bis in die Puppen« · Die Kabarettistin, Sängerin, Puppenspielerin aus Hamburg ist die Powerfrau aus dem Hamsterrad und kippt ihre Erfahrung auf die Bühne. VEREINSHEIM 19:30 Schwabinger Schaumschläger · Lese-Show heute mit Maria Maschenka, Anton G. Leitner, Sigi Zimmerschied, Andreas Rebers

LITERATUR Weitere Literaturtipps auf den Seiten 43-45 GASTEIG / EG RAUM 0115 18:00 Klassiker der Weltliteratur: Goethes Gedichte (siehe Sonntag 15.) GASTEIG / 3. OG RAUM 3140 18:00 Wie entsteht ein Roman? Von der Idee zum Werk · Vortrag mit Diskussion: Autor Arwed Vogel zeigt angehenden Romanautor*innen und anderen Interessierten am Romanaufbau, worauf beim Schreiben zu achten ist. www.in-muenchen.de


tp_201522_Tagesprogramm 02.11.2015 16:16 Seite 7

BEWUSST LEBEN ODEONSPLATZ 14:00 Hofgartentor Fanny von Ickstatts tragischer Fall · Führung von Münchn. Schatzsuche (T. 379 171 39) 15:00 Eingang Hofgarten Dachterrassen und schöne Ausblicke ... PRINZREGENTENTH. GARTENSAAL 11:00 auf München mit gastronomischem AmbienSuchers Leidenschaften: Klaus Mann · Vor- te. Eine Führung mit Martin Schmitt-Bredow. trag und Lesung mit C. Bernd Sucher & Gästen. MVV-Ticket erforderlich (T. 0176/963 300 29) ORLANDO-HAUS 14:00 SUBSTANZ 20:00 Poetry Slam · Die heißeste Wortschlacht Mün- Tatort München · Von den Mordfällen Sedlmayr, Moshammer u.a. Ein Spaziergang durch chens. Wie immer treten fünf lokale Poeten aus München und Umgebung gegen fünf ruhmrei- die Münchner Kriminalgeschichte mit Weis(s)er Stadtvogel , T. 203 245 360. (Am Platzl 4) che Cracks der nationalen und internationalen Slam-Szene an. U.a. mit Sebastian 23, Renato SCHLOSS NYMPHENBURG 11:00 LBV Kaiser Björn Högsdal, Julia Eckert u.a. Gans in Familie (siehe Sonntag 15.) KLINIKUM RECHTS DER ISAR 18:00 Krimifestival München: Krimi-Herbst 2015 ausverkauft Michael Tsokos »Zerschunden« · Lesung aus dem neuen Thriller. (Ismaninger Str. 22)

DIVERSES Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13 GASTEIG VORTRAGSSAAL 19:00 Palästina/Israel – Herbst 2015 Der jüdische Fundamentalismus in Israel – Geschichte und Entwicklung · Ein Vortrag von Dr. Khalil Nakhleh. GASTEIG / EG RAUM 0111 11:00 Psychologische Matinee: Das Leben in die eigene Hand nehmen – Martin E. Seligman und das Konzept der erlernten Hilflosigkeit · Ein Vortrag von Dr. Silke Steininger.

SPIELZEUGMUSEUM 10:30 Eingang Sagenhaftes München (siehe Sonntag 15.) ST. MARGARET 14:00 Sendling entdecken · Ein kunst- und kulturgeschichtlicher Rundgang der MVHS mit Maria Jenkins-Jones. (Pliganserstr. 1, mvhs.de) TEGERNSEER PLATZ 7 10:00 Giesing-Safari – Vom Bauerndorf zur Arbeiterhochburg zum Szeneviertel. Giesings atemberaubender Wandel · Eine Führung mit München Safari, T. 642 947 57.

MESSEN & MÄRKTE

GASTEIG / EG RAUM 0117 11:00 Indien – Bühne des Lebens · Digitale Präsentation von Angela Luger.

GUT KEFERLOH 7:00-16:00 Antik- und Raritätenmarkt Keferloh · »Bayerns schönster Antikmarkt« jetzt mit Markthalle. Jeden 1. So im Monat. Info: GASTEIG / EG RAUM 0131 17:30 www.antikmarkt-keferloh.de und T. 0170/ Meditationsabend – Reise in die innere Welt der Stille · Mit Live-Musik und geführten 926 78 88. (Grasbrunn, Keferloh 2) Meditationen. (Brahma Kumaris Raja Yoga) KEKKO KREATIVRAUM 15:00-19:00 KEKKO Nachhaltigkeitsmarkt · Mit VorBOSCO GAUTING 20:00 stellung des DIY-Ratgebers von Carmen Miller Philosophisches Cafe´ Freundschaft. Über eine menschliche Mög- und Claudia Ludwig, der zeigt, wie man zugleich ökologische und preiswerte Alltagslölichkeit · Vortrag von Dr. Joachim Kunstmann. sungen selbst herstellt. Dazu Workshops und Konzert. (Tegernseer Landstr. 75a) BRATWURSTHERZL 14:30 Opernclub Franz-Josef Kapellmann · Der Kammersänger und Alberich-Darsteller vieler »Ring«-Aufführungen an der Bayer. Staatsoper im Gespräch mit Hans Hey. (Dreifaltigkeitsplatz 1) FREIZEITSTÄTTE COME IN 14:00 Orchesterprojekt OMOPO · Unverbindliches Treffen für Münchner und geflüchtete Jugendliche von 15 bis 27 Jahre, die Interesse haben, beim neuen »One Mankind – One Planet Orchestra« mitzumachen. Instrumente werden gestellt, keine musikalischen Vorkenntnise nötig. (Rudolf-Vogel-Bogen 4) HAUS INTERNATIONAL 19:30 Satsang mit Samarpan · Gespräche über das Erwachen und den inneren Frieden. InfoT. 0160/968 205 29. (Elisabethstr. 87, Eingang Kathi-Kobus-Str.) HIMMELSGRÜN ATELIER 11:30, 14:00 Frühschicht mit Frühstück · Freies Malen im offenen Malatelier. (Fuggerstr. 4-6) SEIDLVILLA 14:00-18:30 Coffee for four… · Sonntagscafe, ´ ab 15:00 Tango-Cafe´ mit Tanzlehrerin Marina Jablonski.

22:00 Kommissar Beck: Anatomie des Todes 23:25 ZDF-History · Reihe; 0:10 heute Xpress 0:15 Kommissar Beck: Anatomie des Todes

BR Schwaben & Altbayern; 18:45 Rundschau Unter unserem Himmel · Heimatreihe Wirtshausmusikanten beim Hirzinger Bergauf-Bergab; 21:45 Fußball-Bundesliga Blickpunkt Sport; 23:00 Rundschau Die Hetzjagd · Von Laurent Jaoui. BRD 2008. Mit Hanns Zischler, Franke Potente. Die wahre Geschichte des Ehepaars Klarsfeld, das nach zwölf Jahren Recherche den NS-Kriegsverbrecher Klaus Barbie vor ein Gericht bringt. 0:50 Startrampe: Schnipo Schranke · Pop 18:00 19:00 19:45 21:15 22:05 23:15

ORF 2 Zeit im Bild; 20:05 Seitenblicke Tatort: Schwanensee (siehe ARD) Zeit im Bild; 22:15 Im Zentrum · Gespräch Lourdes · Von Jessica Hausner. Ö/BRD 2009. Mit Sylvie Testud, Lea ´ Seydoux, Bruno Todeschini, Gilette Barbier u.a. Eine komische Tragikomödie über eine an den Rollstuhl gefesselte Frau auf einer absurden Pilgerfahrt nach Lourdes. 0:35 Die Praxis der Liebe · Von Valie Export. BRD/Ö 1984. Mit Adelheid Arndt u.a. Spannungsarme Krimi-Collage über eine Journalistin, die illegale Waffengeschäfte aufdeckt. 19:30 20:15 21:50 23:05

SAT 1 20:15 Navy CIS; 21:15 Navy CIS: L.A. · Krimiserie 23:10 Criminal Minds; 0:10 Navy CIS · Krimiserie 1:05 Navy CIS: L.A. · 2 Folgen der Krimiserie

RTL

20:15 James Bond 007: Skyfall · Von Sam Mendes. GB/USA 2012. Mit Daniel Craig, Ralph Fiennes, Albert Finney u.a. Das dritte Bond-Abenteuer mit Daniel Craig als 007, der gewohnt actionreich den MI6 vor Angriffen von Finsterlingen retten muss. 23:05 Transporter – The Mission · Von Louis Leterrier. USA 2005. Mit Jason Statham, Alessandro Gassmann, Amber Valletta u.a. Action mit dem Kurier nicht ganz legaler Waren, der sich diesmal mit Drogenhändlern anlegt. 0:50 James Bond 007: Skyfall (s. 20:15 Uhr)

PRO 7 18:10 Die Simpsons; 19:05 Galileo · Magazin 20:15 Die Tribute von Panem · Von Gary Ross. USA 2012. Mit Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson, Woody Harrelsson u.a. Der erste Teil des Fantasy-Abenteuers mit der jungen Kämpferin, die ihren Distrikt verteidigt. Nach Suzanne Collins. 23:10 Wild Island 0:05 Possession − Das Dunkle in Dir · Von Ole Bornedal. USA 2012. Mit Jeffrey Dean Morgan, Kyra Sedgwick u.a. Dichtes Exorzismus-Schreckensszenario mit einem jüdischen Dämon, der ein Mädchen befällt. 1:50 Crush (siehe Samstag 7.)

WDR KULTURHAUS MILBERTSHOFEN 10:00 Flohmarkt von »Milberthofen in Aktion« · Kauf und Verkauf von Gebrauchtem. KULTURHAUS NEUPERLACH 9:00 Briefmarken- & Münzengroßtauschtag

FÜHRUNGEN

20:15 21:45 22:15 23:45 0:15

Wunderschön: Luxemburg · Tourismus Fußball-Bundesliga: 12. Spieltag Pleiten, Pech & Pannen; 23:00 Ach ja! Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs Rockpalast: Reeperbahn Festival 2015

NDR Tagesschau; 20:15 Schönes Landleben XXL Fußball-Bundesliga; 22:05 NDR Quizshow Sportclub; 23:35 Sportclub Story In der Stunde des Luchses · Von Sören Kraqh-Jacobson. DK/S 2013. Mit Sofie Grabol, Signe Egholm-Olson u.a. Eindringliches Drama mit einem psychisch gestörten, jugendlichen Gewalttäter, der mittels einer Katze therapiert werden soll. 20:00 21:45 22:50 0:05

M,O,C, 10:00-18:00 Freizeitspaß³ · Ein anregendes Programm Ausstellungsführungen finden Sie auf S. 42, zum Staunen, Entdecken und Mitmachen. Die tägliche Führungen Die Altstadt zu Fuß, 24. SPIELWIES’N: Erlebe Dein Spiel! (Sa: Lange Münchner Altstadtführung, Mit dem Nacht- Nacht der Spiele ab 17:00), 6. FORSCHA: Entwächter unterwegs, Stadion-Tour, Erlebnis- decke die Zukunft! und DIE MODELLBAHN: Tour und die Arena Tour am Mittwoch 18. Bau Dir Deine Welt! Dazu 3 weitere Aktions3 SAT flächen: Bastelforum, LEGO® HobbyausstelBOTANISCHER GARTEN 10:00 20:00 Tagesschau; 20:15 Puffpaffs Happy Hour Allgemeine Freilandführung · Mit Rudolf lung mit Bricking Bavaria, XUND & AKTIV – 21:00 Wir sind Kaiser; 22:05 In Sarmatien · Doku zum Thema Sport, Bewegung, Ernährung. Müller. (Treffpunkt: Eingang Gewächshäuser) 23:15 Polizeiruf 110: Reklamierte Rosen · Krimi (www.freizeitspass-muenchen.de) 1:15 Lemming · Von Dominik Moll. F 2005. Mit GASTEIG 14:00 Charlotte Rampling, Andre´ Dussolier u.a. STADTHALLE GERMERING 12:00-18:00 Der Hitler-Putsch 1923 · Auf dem Weg der Die alptraumhafte Thriller-Tour-de-Force eines InPutschisten und ihr Scheitern an der Feldherrn- Kunst- und Handwerkermarkt · Germerin- genieurs, der durch den Selbstmord der Frau seiger Künstler und Kunsthandwerker präsentiehalle · Führung mit SchauPlatz München, T. nes Chefs aus der Bahn geworfen wird. 01520/1954708. (GEMA-Brunnen, Tuba-Plastik) ren von Fr-So selbstgefertigte Arbeiten aus Filz, Holz, Keramik, Glas, Papier… Info-T. ARTE GLYPTOTHEK 14:00 846 520. (Germering, Innenstadt) 20:15 Superman · Von Richard Donner. GB Nationalsozialismus (siehe Sonntag 15.) 1978. Mit Christopher Reeve, Marlon BranUKRAIN. PFARRGEMEINDE 11:30-17:00 do, Gene Hackmann, Ned Beatty u.a. HOFGARTEN ODEONSPLATZ 11:00 Hilfe für die Ukraine · Wohltätigkeitsbasar Revolution in München – Von der Monarmit ukrainischer Kunst & Kunsthandwerk so- Ein naiv-aufwendiges und recht amüsantes Science-Fiction-Spektakel mit dem Helden. chie zum Freistaat · Eine Führung mit Stattrei- wie Souvenirs. (Schönstr. 55) 22:30 Superman, der Held aller Helden · Doku sen München, T. 544 042 30. (Treffpunkt: Krie0:20 Nicolai Gedda · Porträt des Sängers gerdenkmal an der Staatskanzlei)

200 Stunden Yogalehrer Ausbildung 2016 (Wochenendkurs) unverbindlicher Infoabend am Fr 13. Nov. um 19 Uhr

Stille und Bewegungsfluss

„Ashtanga Yoga for Beginners“ Workshop mit Bettina Anner am 7. November Yoga Anatomie Workshop „Die Hüfte – ein Gelenk mit Folgen“ mit Martin Schultka am 14. November

T 22 41 11 · im Zentrum www.taichikineo-sein.de

Yoga Einsteiger Workshop mit Verena Simmann am 15. November Online Yoga 30 Tage für € 14,95 (kein Vertrag) airyoga.de/video

SPORT

ZDF NEO ISARTOR 14:00 Treffpunkt: Innenhof OLYMPIAHALLE 8:00 20:15 Kommissarin Lucas: Die sieben Gesichter Kellerglück und Giesinger Erhellung – Die Munich Indoors 2015 · Internationales Reitder Furcht · Krimireihe Bierstadt München einst und heute · Eine 21:40 Lena Fauch: Vergebung oder Rache Führung mit Stattreisen, T. 544 042 30. (Tal 43) turnier und Ausstellung. Infos: engarde.de KARLSPL./STACHUS 11:00 Torbogen München geheim (siehe Sonntag 15.) 14:00 Torbogen Henker, Huren, Hexen (siehe Sonntag 15.) KARSTADT SPORTHAUS 14:00 Mit der Tram durch (un)bekannte Viertel B Von Szenevierteln, Nobelquartieren und Modellsiedlungen. Route: Altstadt – Schwabing – Borstei. Führung mit Stattreisen München, T. 544 042 30. (Treff: Brunnen Neuhauser Str. 20) LEOPOLDSTRASSE 11:00 Traumstadt Schwabing · Eine Führung der MVHS. (Leopoldstr., www.mvhs.de) MARIENPLATZ 13:00 Mariensäule Unterirdisch und extravagant (s. So 15.) 14:00 Mariensäule Münchner November-G’schichten · Eine Führung der MVHS. 17:30 Mariensäule Abendliches München von oben (s. So 15.) MAX-WEBER-PLATZ 10:00 Haidhausen-Safari – Von der Grattler-Vorstadt zum In-Viertel · Eine Führung mit München Safari, T. 642 947 57. (Ecke Einsteinstr.) www.in-muenchen.de

FERNSEHEN ARD 18:00 Sportschau; 18:30 Bericht aus Berlin 18:50 Lindenstraße; Weltspiegel; Tagesschau 20:15 Tatort: Schwanensee · Von Andre` Erkau. BRD 2015. Mit Axel Prahl, Jan Josef Liefers, Friederike Kempter u.a. Eine mysteriöse Frau, stirbt einen mysteriösen Tod und Professor Boerne lässt seinen Tauchurlaub sausen um sich an den Ermittlungen im Therapiezentrum »Schwanensee« zu beteiligen. 21:45 Günther Jauch; 22:45 Tagesthemen 23:05 t t t − titel thesen temperamente 23:35 Moritz Bleibtreu · Porträt im Rahmen von »Deutschland, deine Künstler«. 0:20 Die Tür · Von Anno Saul. BRD 2009. Mit Mads Mikkelsen, Jessica Schwarz, Valeria Eisenbart, Thomas Thieme u.a. Ein Mystery-Thriller über eine Parallelwelt, in der man, Jahre zurückversetzt, sein Leben noch einmal leben oder ändern kann.

23:15 Entführt (2) · Fernsehfilm in 2 Teilen von Gianfranco Albano mit Hanns Zischler u.a. Zwölfjähriger Industriellensohn fällt in die Hände von Kidnappern in den italienischen Bergen. 0:45 heute-show; 1:20 Neo Magazin Royale

KABEL 1 20:15 Food-Giganten: Pizza · Dokumentation 22:20 Abenteuer Leben; 0:10 Mein Revier · Soap 2:10 Rosins Restaurants: Sternekoch räumt auf!

VOX 20:15 Grill den Henssler; 23:25 Prominent! 0:10 Die Höhle der Löwen · Gründer-Show 2:00 Die Beet-Brüder; 2:50 Medical Detectives

RADIOTIPPS

Eins zu Eins · Der Talk (B2) Sonntagsbeilage · Feuilleton (B2) Kulturjournal · Magazin (B2) Bayerisches Feuilleton · Magazin (B2) Sunday Beats · Mit den Beatbrothers; 22:00 Schatzinsel · Alternatives Kultur- und ZDF Musikmagazin (RADIO FEIERWERK 92,4) 18:30 Terra Xpress; heute; 19:10 Berlin direkt 21:00 Auftritt; 0:00 Blackbox: Ethno (M94.5) 19:30 Terra X: Verlorene Welten · Doku-Reihe 22:05 Zündfunk Generator · Ideen aus Pop, Po20:15 Katie Fforde: Mein Wunschkind · Romanze litik und Gesellschaft. (B2) 21:45 heute-journal · Nachrichten und Wetter 23:05 Nachtmix; 0:05 Nachtsession (B2) 16:05 17:05 18:05 20:05 21:00

Bei Interesse an einer Anzeigenschaltung in unserer Rubrik

BEWUSST LEBEN wenden Sie sich bitte an Herrn Brocke unter Telefon 089 / 38 99 71 - 13. IN 22/2015

57


tp_201522_Tagesprogramm 02.11.2015 16:17 Seite 8

MONTAG 9. November ››

Im Märchenwunderland: LA CENERENTOLA

HOCHSCHULE FÜR MUSIK 18:00 Konzert: Viola · Kl. Prof. Nils Mönkemeyer 20:00 Konzert: Violine · Klasse Prof. Julia Fischer

HEPPEL & ETTLICH 20:00 Sunyata Kobayashio »Hermann Hessse tanzt aus der Reihe« · In einer Erzählung, Gedichten und Musik zeigt Kobayashi Hesse bei der frechen, selbstironischen Selbstbeobachtung, beim Feiern und Freien.

THEATER NATIONALTHEATER 19:30 Rigoletto (siehe Dienstag 17.)

KINO Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 20-23 AUTOKINO ASCHHEIM 20:30 The Walk (siehe Sonntag 8.) 20:30 Er ist wieder da (siehe Sonntag 8.)

PRINZREGENTENTHEATER 19:30 Dornröschen · Ballett zur Musik von Peter I. MUFFATHALLE 20:00 ausverkauft Tschaikowsky mit dem St. Petersburg Ballett. Boy · Folk und Pop, wunderschön anzuhören! AKADEMIETHEATER 11:00 MUFFATWERK AMPERE 20:00 Reel Big Fish · Humorige Musiker mixen Ska, Hauptsache Arbeit! · Von Sibylle Berg. R: Katja Wachter/Mario Andersen: Mit Maja AmReggae, Heavy Metal, Pop u.a. Gast: Suburme, Marina Blanke, Yasin Boynuince u.a. ban Legends Was passiert eigentlich, wenn die Arbeit zum MÜNCHNER VOLKSTHEATER 20:00 einzigen Lebensinhalt eines Menschen wird? August Zirner · Der Schauspieler und das Eine skurrile Gesellschaftsstudie. Spardosen Terzett verneigen sich vor dem 19:00 Jazz Barnie Hines. Hindernisse auf der Fahrbahn · Ein Gastspiel Ruth Geiersberger/Theater Thikwa BerRUFFINI 20:00 lin. R: Geiersberger. Musikalische MorsezeiZwirbeldirn · Drei Frauen, drei Stimmen, chen, bayerische Gesänge, berliner Gassendrei Geigen und ein Herr am Kontrabass: hauer und Texte von Ernst Herbeck. Volksmusik aus aller Welt.

·

CINEPLEX NEUFAHRN 20:00 Sneak Preview · Überraschungsfilm CITY/ATELIER 21:15 MonGay-Preview Irrational Man (OmU) (s. Mi 11. LEOPOLD) MAXIM 19:00 Bimovie A Girl Walks Home Alone At Night · Von Ana Lily Amirpour. USA 2014. Mit Sheila Vand, Arash Marandi u.a. Eine Vampir-Dame und ein als Vampir verkleideter Typ, der dazu noch auf Ecstasy ist, nachts auf der Straße... Ein Horror in Schwarzweiß. 21:00 Bimovie Dolares ´ de Arena (OmU) · Von Laura Amelie Guzman/Israel Cardenas. ´ DOM/ARG/MEX 2014. Mit Yanet Mojica, Geraldine Chaplin u.a. Eine ungleiche lesbische Beziehung zwischen einer Dienstbotin und einer alten Dame in der Dominikanischen Republik.

·

·

RESIDENZTHEATER 20:00 Wer hat Angst vor Virginia Woolf? · Von Edward Albee. R: Martin Kuˇsej. Mit Bibiana Beglau, Norman Hacker, Johannes Zirner u.a. Das Drama vom alternden Ehepaar, das sich die Hölle auf Erden bereitet. ´ CUVILLIES-THEATER 19:30 La Cenerentola (siehe Sonntag 15.)

·

·

MONOPOL 19:00 Gespräch mit Rudi Gaul & Mina Tander Das Hotelzimmer · Von Rudi Gaul. BRD 2015. Mit Mina Tander, Godehard Giese. Ein konzentriertes Kammerspiel, über einen Dokumentarfilmer, der eine Autorin interviewt und ein doppeltes Spiel spielt. WERKSTATTKINO 18:00 ˘ ˘ Logbook Serbistan (OmU) · Von Zelimir Zilnik. Serbien 2015. Eine dramatische Dokumentation über die prekäre Lage der Migran˘ ˘ ten in Serbien. Zelimir Zilnik ist anwesend. 20:15 Moloch Tropical (OmU)(siehe Mittwoch 11.) 22:30 Turbo Kid (OmU)(siehe Mittwoch 11.)

·

CONCERTS Die Vorschau Concerts auf den Seiten 80-82 ALFONSO’S 20:00 Krohnband · Blues, Rock und Jazz mit Bandleader Hans-Peter Krohn (g, voc) und seiner Mannschaft. ARS MUSICA STEMMERHOF 20:00 Paul Wyett Band · Rock- und Blues-Klassiker mit dem Sänger, Songwriter und Gitarristen. Gast: Bernie Bigler CAFE´ AM BEETHOVENPLATZ 20:00 Eli Nakagawa · Klassik mit Violine und Piano CAFE´ HÜLLER 20:00 Goya Royal · Gitarrist, Sänger, Komponist und überhaupt Bandleader Michael Kröger lieferte mit »Wir haben hier nichts verloren« ein hörenswertes Deutsch-Pop-Statement ab, das Freunde des Genres überaus entzückte. (Eduard-Schmid-Str. 8) EINE-WELT-HAUS 20:00 WeltBühne · Open Stage mit Paul Solecki FEIERWERK SUNNY RED 20:00 Sallie Ford & The Sound Outside · Wolfgang Doebeling beschreibt die Rock’n’RollVariante von Sallie Ford im Rolling Stone in etwa so: »Holterdipolter-Beats, Ragtime-beschwingt, Blues-bratzend, Punk-ungehörig, Bubblegum-simple ...«. Klingt gut, ist es auch! GOLDMARIE 20:00 SaSeBo · »Sad Sentimental Boys« – Japanischer Ethno-Blues für Freunde von J-Pop, John Lee Hooker und Fado feat. Ivica Vukelic (Dis*ka, Three Shades), Micha Acher (The Notwist, Tied & Tickled, Ms John Soda) u.a. (Schmellerstr. 23) HEPPEL & ETTLICH 20:00 Schneider Solo & Miss Suny · Doppelkonzert gegen den November-Blues. JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 Maria Schneider Orchestra · Die gefeierte US-amerikanische Komponistin und Songschreiberin reist mit einem vielköpfigen Musiker-Kollektiv an. KILIAN’S IRISH PUB 21:00 Ritchie Necker · Schwungvoller Mix aus sämtlichen Musikrichtungen. LUSTSPIELHAUS 20:00 Klaus Hoffmann · »Sehnsucht« – Der Schauspieler und Rock-Chansonnier wurde als Hauptdarsteller in der Verfilmung der »Neuen Leiden des jungen W.« bekannt. Am Piano: Hawo Bleich MILLA 21:00 Asbjorn · Skandinavien-Pop, melancholisch eingefärbt.

LITERATURHAUS 20:00 Ulrich Weinzierl »Stefan Zweigs brennendes Geheimnis« · Der Autor stellt sein Buch im Gespräch mit Jens Malte Fischer vor. VHS SÜD 19:30 Austausch von Leseerfahrungen · Einführungsabend mit Dr. Albert Coers. UNTER DECK 20:00 Willie Nelson-Tribut-Abend · Lesung mit Franz Dobler, Musik mit Philip Bradatsch und Markus Naegele zur neuen Autobiographie. (Oberanger 26)

DIVERSES Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13 GASTEIG BIBLIOTHEK 16:30 kurz&gut: Das iPad · Überblick über TabletGeräte – Demonstration des Gerätes und von Anwendungen – Tipps. (Multimedia-Studio)

SCHWABINGER PODIUM 20:00 Jazz Kids · Dixie und Swing SEIDLVILLA 19:30 Franz Amann · Eine Einladung zum Liederund Mantren-Singen. STROM 20:00 Wednesday 13 · Die seelenlosen Rockzombies drehen wieder kräftig auf.

GASTEIG / EG RAUM 0117 10:30 Vincent van Gogh (1853-1890) – ein leidenschaftliches Leben für die Kunst · Ein Vortrag von Walbi Vervier.

MARSTALL 20:00 Call Me God · Von Gian Maria Cervo/Marius von Mayenburg/Albert Ostermaier/Rafael VHS SÜD 19:30 Spregelburd. R: Marius von Mayenburg. Mit Austausch von Leserfahrungen · EinfühKatrin Röver, Genija Rykova u.a. Über eine rungsabend zum neuen Literaturkurs von und Gesellschaft, die sich zum Spielball eines Amo- mit Dr. Alber Coers. kläufers macht und in ihm einen modernen BUND NATURSCHUTZ 19:00 Heldentypus findet und feiert. Umweltberatung: Ein Beitrag zur Förderung von umweltschonendem Verhalten · InKAMMERSPIELE KAMMER 2 20:00 foveranstaltung mit Dr. Tina Theml, Verein für Ode To Joy (siehe Dienstag 10.) Nachhaltige Lebensstile. (Pettenkoferstr. 10a) KAMMERSPIELE KAMMER 3 20:00 EINE-WELT-HAUS 15:30-21:00 Mutter Courage und ihre Kinder · Von BerKontroverse Pränataldiagnostik – Chantolt Brecht. R: Thomas Schmauser. Mit Peter Brombacher, Leonard Klenner, Lena Lauzemis cen, Risiken und Folgen · Podiumsdiskussion u.a. Brechts Klassiker über die Marketende- in der Reihe Tutzinger Diskurs (Gr. Saal E01) rin Anna Fierling, die versucht, im Krieg ihre kleinen Geschäfte zu machen.

·

MÜNCHNER VOLKSTHEATER 19:30 Sein oder Nichtsein (siehe Donnerstag 12.) ZENITH 20:00 The Prodigy · Die Erfinder des BigBeat sind GASTEIG BLACK BOX 20:00 zurück – Seit Hits wie »Firestarter« und/oder Natalie Schorr: Goethe · Die Schauspielerin »Smack My Bitch Up« sind peitschende Elekro- liest und rezitiert Gedichte beats in Zusammenhang mit berstenden GiHEPPEL & ETTLICH 20:00 tarrenbreitseiten salonfähig. Special Guest: Hermann Hesse tanzt aus der Reihe · Mit Public Enemy Klaus Brückner und Sunyata Kobayashi (git)

PARTY Weitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 61 BAYERISCHER HOF NIGHT CLUB 22:00 Salsa Party · Latin mit DJ Daniel FLEX 20:00 Hey Ho! Let’s Go! · Kampf dem Wochenanfang mit DJ El Nino. ˜ MAX-EMANUEL-BRAUEREI 19:30 M-Jive · Modern Jive-Tanzparty MILCH+BAR 21:00 Blue Monday · Alternative 80ies Sound mit DJ Gigi und Mark Zimmermann.

ZDF 19:00 heute; 19:20 Wetter; 19:25 WISO 20:15 Zum Sterben zu früh · Von Lars Becker. BRD 2015. Mit Jessica Schwarz, Anna Loos Nicholas Ofczarek, Fritz Karl. Die Vorgeschichte zum erfolgreichen Polizeifilm »Unter Feinden«, inspiriert durch den Roman von Georg M. Oswald: Zwei Hamburger Ermittler auf den Fersen von Drogendealern. 21:45 heute-journal · Nachrichten und Wetter 22:15 Broken City · Von Allen Hughes. USA 2012. Mit Mark Wahlberg, Russell Crowe. Ein routinierter Polit-Thriller über einen New Yorker Ex-Cop, der im Sumpf von Korruption und Intrigen zum Spielball der Mächtigen wird. 0:10 Biete.Suche · Doku; 1:35 ZDF-History

BR 19:00 20:15 21:45 22:30 23:30 0:10

Unkraut; 19:45 Dahoam is Dahoam Jetzt mal ehrlich; 21:00 Lebenslinien Rundschau; 22:00 Faszination Wissen Ausgerechnet · Doku; 23:00 Nachtlinie Rundschau; 23:40 Lesezeichen Dahoam is Dahoam; 0:40 Planet Erde

ORF 2 19:30 20:15 21:50 0:00

Zeit im Bild; 20:05 Seitenblicke Die Millionenshow; 21:10 Thema · Magazin Zeit im Bild; 22:30 Kulturmontag La Traviata · Oper von Giuseppe Verdi

GASTEIG / EG RAUM 0115 18:00 SAT 1 Feminismus als Kritik der männlichen Vorherrschaft · Vortrag von PD Dr. Michael Hirsch. 20:15 Hawaii Five-0; 22:15 Elementary · Krimi 23:15 Navy CIS; 0:10 Criminal Minds · Krimiserie 20:00 1:10 Hawaii Five-0; 2:40 Elementary · Krimi Das Prinzip Toleranz – über den Kern der politischen Philosophie bei Locke, Voltaire RTL und Forst · Ein Vortrag von Dr. Markus Schütz. 19:40 Gute Zeiten, schlechte Zeiten · Soap

·

·

IN 22/2015

die bedeutendsten Werke von Jonathan Fran- 22:15 Tagesthemen; 22:45 Todkrank durch die Pille? − Frauen kämpfen gegen Bayer · Doku zen, Alice Munro, T.C. Boyle und Richard Yates 23:30 Was wurde aus der Stasi? · Dokumentation vor und reiht sie in den Kontext amerikani0:35 Tatort: Schwanensee (s. So 25.) scher Literaturgeschichte ein.

Weitere Informationen zu den Stücken und Termine in der Theaterübersicht auf S. 28-33

(Cuvilliés-Theater)

58

GASTEIG KL. KONZERTSAAL 20:00 Hochschul-Duett · Lieder und Arien von Mozart bis Verdi Mit der Gesangsklasse KS Prof. Andreas Schmidt, Hochschule für Musik.

20:15 Wer wird Millionär?; Bauer sucht Frau 22:15 Extra; 23:30 30 Minuten Deutschland 0:00 Nachtjournal; 10 vor 11; 0:55 Extra

PRO 7 18:10 20:15 21:10 23:10

Die Simpsons; 19:05 Galileo · Magazin The Big Bang Theory · Comedysitcom Circus Halligalli; 22:15 Wild Island TV total; 0:05 The Big Bang Theory

WDR 20:15 21:00 23:15 0:50

Island − Feuer im Herzen · Dokumentation markt; 22:00 die story; 22:45 sport inside Ein Herz und eine Seele · Zwei Folgen Erlebnisreisen-Tipp; 1:00 Domian

NDR Tagesschau; 20:15 markt · Magazin plietsch.; 21:45 NDR aktuell; 22:00 45 Min. Kulturjournal · Mit Julia Westlake Straße der Hoffnung · Von Baldvin Zophon´iasson. Island 2014. Mit Thorsteinn Bachmann, Hera Hilmarsdottir ´ u.a. Ein für den Oscar nomminiertes Gesellschaftsdrama über drei Menschen in Reykjav´ik zwei Jahre bevor das isländische Bankensystem kollabierte. 1:25 Günther Jauch; 2:45 Hallo Niedersachsen 20:00 21:00 22:45 23:15

3 SAT 20:15 Die Alpen von oben · Dokumentar-Reihe 22:00 Zeit im Bild; 22:25 Nicht alles schlucken 23:50 Assassment: Runder Tisch; 0:40 Reporter

ARTE

LUDWIG THOMA HAUS 19:00 ausverk. 16. Dachauer TheaterTage · www.theatertage-dachau.de (Dachau, Augsburger Str. 23) heute Wenn ich wieder klein bin · »Eine Erinnerung an Janusz Korczak« vom »Theater Laboratorium«, ab 12 J. STADTBÜCHEREI DACHAU 15:30 ausverk. HAUS DER ARCHITEKTUR 19:00 16. Dachauer TheaterTage · www.theaterArchitekturclub: Von innen nach außen? Fratage-dachau.de (Münchner Str. 7a) heute Mauser, Hahn und Ferkelschwein · Fi- gen zum architektonischen Raum · Eva Durant gurentheater Hattenkofer, ab 3 Jahren im Gespräch mit Prof. Eberhard Syring, Bremer Zentrum für Baukultur. (Waisenhausstr. 4) THEATER ... UND SO FORT 20:00 MOHR-VILLA 16:30-18:30 jeweils Mo Die Maxvorstädter Kellermorde · Impro heute Boaznsterben · Tote trinken keine Noagal KonfliktMeisterei (siehe Montag 16.)

20:15 The Kids Are All Right · Von Lisa Cholodenko. USA 2010. Mit Julianne Moore, Annette Bening, Mark Ruffalo u.a. Intelligente Komödie über ein Lesbenpaar, das sich aus heiterem Himmel mit dem biologischen Vater ihrer beiden Kinder konfrontiert sieht. 21:55 Venus mit den 1000 Gesichtern · Von Jeong Chang-Hwa. HK 1969. Mit Tina ChinFei, Liang Chen, Pat Ting Hung u.a. Trash-Krimi-Adaption von »Fantomas«: ˆ Hongkongs Oberschicht wird von einer mysteriösen Verbrecherin namens Venus heimgesucht. 23:15 Tartüff · Von Friedrich Wilhelm Murnau. D 1925. Mit Emil Jannings, Lil Dagover u.a. Molieres ` Gesellschaftskomödie verlegt ins Preußen Friedrichs II. Mit der Originalstummfilmmusik. 0:20 Good Bye Tibet · Dokumentation

MÜNCHNER KÜNSTLERHAUS 19:00 IBS – Die Münchner Opernfreunde Brenda Rea · Künstlergespräch mit der SoZDF NEO RUBY DANCECLUB 22:30 Weitere Infos und Termine auf Seite 32/33 pranistin, die in in dieser Spielzeit in zwei ProInspector Barnaby · 2 Folgen des Krimis Fuckin’ Monday · Tanzmusik von Electro bis duktionen an der Bayer. Staatsoper mitwirkt. 20:15 23:15 Silent Witness · Zwei Folgen des Krimis DREHLEIER 20:00 Disco, von R&B bis HipHop und von House bis Moderation: Gisela Schmöger. (Clubräume) 1:00 Spooks − Im Visier des MI5 · Krimiserie fastfood: Best of Life · Die Spieler des »fastCharts. food theater« zeigen eine Mischung aus Szenen, RATHAUS DACHAU 19:00 SCHLACHTHOF 21:00 KABEL 1 Spielen und Songs auf Zuruf des Publikums. Münchner Friedenswochen Monday Night Fever · Ü33-Party mit ver18:55 Achtung Kontrolle · Reportagereihe 77. Jahrestag der Pogromnacht · – GeGLOCKENBACHWERKSTATT 20:00 schieden DJs im wöchentlichen Wechsel. 20:15 Indiana Jones und der letzte Kreuzzug denkveranstaltung und Zeitzeugengespräch Bake This · English Improv Theatre in MuVon Steven Spielberg. USA 1989. Mit Harrimit dem Holocaust-Überlebenden Shraga SUBSTANZ 21:30 nich. You supply the ingredients, Bake This co- Milstein (Israel) und dem Orchester des Josefson Ford, Sean Connery, Denholm Elliott. Münchner Montag (siehe Montag 5.) mes up with the recipe! Effner-Gymnasiums. Veranstalter: Trägerkrei- Spritzige Fortsetzung des Abenteuer-Spektakels: Haudegen Indy & Papa suchen den Heiligen Gral. SÜDSTADT 20:00 ses Pogromnachtgedenken in Dachau. (KonLACH & SCHIESS 20:00 23:05 Auf brennendem Eis · Von und mit SteSupersonic’s Teen Age Riot · Punk, Trash, rad-Adenauer-Str. 2-6) Severin Groebner »Vom kleinen Mann der ven Seagal. USA 1993. Mit Michael Caine. Hardcore und Britrock. wissen wollte, wer ihm auf den Kopf g’schissen Ein gut fotografiertes Action-Stück mit einem EskiSEIDLVILLA 19:00 mo-Guerilla im Kampf gegen eine Ölgesellschaft. hat« · Aberwitziges Kabarett-Märchen TUMULT 20:00 Lieder aus aller Welt · Gemeinsam Lieder Homeward Bound · Punk und Hardcore mit und Mantren singen aus verschiedenen Kultu- 1:10 Indiana Jonse uns der... (s. 20:15) VEREINSHEIM 19:30 den DJs Tobi & Flo. ren mit Franz Amann und seiner Gitarre, Blickpunkt Spot · Die Mixed Show VOX heute Gäste: Sunspiration, Stefan Noelle u.a. Spenden zugunsten des Vereins »Singende UNILOUNGE 21:00 19:00 Das perfekte Dinner; 20:00 Prominent! Krankenhäuser«. Moderation: Mathias Tretter 20:15 Chicago Fire; 21:15 Night Shift Salsa Monday · Latin-Tanz-Party (Geschwis19:30 22:10 Chicago P.D.; 23:05 Woman’s Murder Club ter-Scholl-Platz 1) Drohnen auf der »Airtec«-Messe · Vortrag 0:20 Medical Detectives; 3:45 CSI:NY · Krimi VALENTIN STÜBERL 21:00 des Münchner Friedensbündnisses über die Eisen Fresser · Mit J. und J. Metzger Rolle von Drohnen, die ab sofort auf der Messe Weitere Literaturtipps auf den Seiten 43-45 für die Zulieferindustrie der Luft- und Raumfahrt in München umgesetzt werden sollen. GASTEIG BLACK BOX 20:00 17:00 Lora EineWeltHaus; Forum aktuell; 20:00 Goethes »Stirb und werde!« – Lesung und ST. BONIFAZ 19:30 Lora International; 21:00 Münih FM; 21:30 Rezitation mit Natalie Schorr. Die Vorschau Klassik auf den Seiten 82-85 Sie sind ja noch ein Grünschnabel – LudBalkan; 22:00 Exotus · Weltmusik (92,4) wig I. in Paris · Vortrag von Klaus Reichold i.d. 18:00 Störfunk · Magazin; 19:00 BewegungsGASTEIG / EG RAUM 0117 20:00 PHILHARMONIE 20:00 Reihe »Die Wittelsbacher privat«. (Karlstr. 34) melder; 21:00 Soulpopcorn / Transglobal Göteborger Symphoniker · D: Kent Naga- Labyrinth Literatur: ICH – Tagebücher & Express; 0:00 Blackbox: Indie (M94.5) no. S: Arabella Steinbacher (Violine). Werke Blog · Bernhard Miller im Gespräch mit den 19:05 Zündfunk · Szenemagazin (B2) Schriftstellern Norbert Niemann (Jean Amery´ von Sibelius, Mendelssohn und Brahms. 20:03 Tristram Shandy (3/9) · Hörspiel von LauPreis 2015) und Madeleine Weishaupt. ALLERHEILIGEN-HOFKIRCHE 20:00 rence Sterne. (B2) GASTEIG / 2. OG RAUM 2161 18:00 Musikerlebnis Klavier ARD 22:05 Eins zu Eins · Der Talk (B2) Stefan Vladar · Klavierabend mit Werken Moderne Klassiker der amerikanischen Lite- 18:50 Großstadtrevier; 20:00 Tagesschau 23:05 Nachtmix · Anspruchsvolle Popmusik (B2) von Beethoven und Schumann. Abokonzert ratur · Der Vortrag von Dr. Petra Bittner stellt 20:15 Haushalts-Check; 21:00 Hart aber fair 23:05 Jazztime · Magazin (B4) PIMPERNEL 22:00 Yanniv Tal · Elektronische Tanzmusik

KABARETT

LITERATUR

RADIOTIPPS

KLASSIK

·

FERNSEHEN

www.in-muenchen.de


ABO_ganzseitig2_in-münchen_15.qxd 02.11.2015 17:22 Seite 1

in münchen jetzt abonnieren! 25 mal im Jahr frei Haus ... ... für nur 37,- Euro !

Keine che automatis ung! Verlänger

***

Einfach den Bestell-Coupon ausfüllen und abschicken an: IN MÜNCHEN · Abo-Service · Sendlinger-Tor-Platz 8 · 80336 München oder per Fax an: 089 / 39 03 51 Ich möchte IN MÜNCHEN ein Jahr lang abonnieren. Schicken Sie mir die nächsten 25 Ausgaben frei Haus. (Das Abo tritt in Kraft mit Gutschrift des Betrages auf unserem Konto.)

Name, Vorname

l Ein Verrechnungsscheck über 37,- euro liegt bei. l Ich überweise 37,- e auf das Konto bei der Stadtsparkasse Mü. IBAN: DE11 701 500 00 0096 188 081, BIC: SSKMDEMMXXX

l Bitte buchen Sie den Betrag von meinem Konto ab: Bank

Straße, Hausnummer

IBAN

PLZ, Ort

BIC

Lieferadresse (nur ausfüllen, wenn anders als Rechnungsadresse): Datum

1. Unterschrift Name, Vorname

Datum

PLZ, Ort

2. Unterschrift

Straße, Hausnummer

Bestellung auch bequem online unter www.in-muenchen.de möglich!

Garantie: Mir ist bekannt, dass ich diesen Vertrag innerhalb von 10 Tagen widerrufen kann. Es genügt eine schriftliche Mitteilung innerhalb der Widerrufsfrist an den Verlag. Von dieser Garantie habe ich Kenntnis genommen und bestätige dies durch meine zweite Unterschrift.


tp_201522_Tagesprogramm 02.11.2015 16:17 Seite 9

DIENSTAG 10. November ›› DREHLEIER 20:00 MuSoC open · Offene Bühne für Singer/ Songwriter, präsentiert von Alex Sebastian. FRAUNHOFER KULISSE 20:00 Kofelgschroa · Die vier Burschen aus Oberammergau begeistern mit minimalistischer, einfacher, beseelter und rootsiger Volksmusik mit dadaistisch-komischen Texten. FEIERWERK HANSA 39 20:00 GReeeN · Vergessenes Königreich-Tour 2015 JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 Digital Primitives · Jazz, schwankend zwischen Avantgarde-Rock und Roots Music. KENNEDY’S 22:00 Engal & Bengal · Classic Rock/Pop KILIAN’S IRISH PUB 21:00 Foozoo · Akustische Covers... MILLA 20:00 Joe Kenzie · Singer-Songwriter, dessen musikalische Wurzeln sich deutlich im Blues, Soul und Folk wieder finden.

Bluesiger Soul-Folk aus Manchester: JON KENZIE

PASINGER FABRIK 19:30 Jamsession · Mit der Neuen Jazzschool

(Milla)

ZENITH 20:00 Slayer · Die zackigen Jungs aus Kalifornien mit erbarmungslos verschärftem Metal. Special Guest: Anthrax, Kvelertak

KINO Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 20-23 AUTOKINO ASCHHEIM 20:30 The Walk (siehe Sonntag 8.) 20:30 Er ist wieder da (siehe Sonntag 8.) GLORIA PALAST 13:00 Bolshoi 2015/16 Jewels · Ballett von George Balanchine. Musik: Gabriel Faure, ´ Igor Strawinsky, Pyotr Tchaikowsky. Mit Anna Tikhomirova, Ekaterina Krysanova, Semyon Chudin u.a. Aufzeichnung vom Bolshoi-Ballett Moskau.

·

FILMMUSEUM 18:30 Flucht und Zuflucht Jaures ` (OmU) · Von und mit Vincent Dieutre. F 2012. Mit Eva Truffaut u.a. Ein Blick aus dem Fenster einer Pariser Wohnung: Die lärmende Welt der Katastrophen und Kriege verbunden mit den persönlichen Irrungen und Sehnsüchten eines mitteleuropäischen Ichs. 21:00 Jean Paul Gaultier Querelle (engl.) · Von Rainer Werner Fassbinder. BRD 1982. Mit Brad Davis, Franco Nero, Jeanne Moreau u.a. Eine streng stilisierte Verfilmung des Jean-Genet-Romans vom homosexuellen Matrosen.

·

·

MAXIM 19:00 Bimovie While You Weren’t Looking (OmU) · Von Catherine Stewart. Südafrika 2015. Wie sehen die Leben queerer Menschen im New South Africa aus? Ein dualer Handlungsstrang verbindet die politischen, ethnischen und Klassen-Konflikte. 21:00 Bimovie Out In The Night (OmU)(siehe Samstag 7.) Angela Davis, der Kampf geht weiter (OmU)(siehe Samstag 7.)

·

SEIDLVILLA 20:00 Matthias Tschop Quartet · »Plays Miro«. ´ Der Schweizer Baritonsaxophonist lässt sich von abstrakten Bildwerken inspirieren.

PARTY Weitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 61 8 BELOW 22:00 Heimatabend · Schlager, NDW und Deutschrock mit den DJs Ben G & Peter Sandfuchs. BARSCHWEIN 21:00 It’s your Tuesday · Indie, Dance, HipHop mit Raffaele.(Franzstr. 3) CIRCULO 21:00 Salsa Party · Mit DJ Harald FEIERWERK SUNNY RED 20:00 Die.Bass.Cafe · Tanzen und feiern zu Reggae, Ska, Jazz, Pop, Dub, Latin u.a. FLEX 20:00 Kindergarten war gestern · Come to the Darkside – Mit DJane Keksi. PIMPERNEL 22:00 Philipp Kroth · Elektronische Tanzmusik SALSABOR 19:00 Social Dance · Salsa und Kizomba auf zwei Areas mit den DJs Munoz und Sasha Kizomba (Schellingstr. 109a). SUBSTANZ 20:00-3:00 Groove A Rama · 100 % Polyvinylchlorid, 100 % Grooves mit DJ Viktor Funk. SÜDSTADT 20:00 Südstadt Dienstag · Punk, Indie und Alternative mit Glücklicher Süden DJ-Team (1.), Rebel Rebel (2./4.) und Primus (3.) Heute: DJ Skurreal · Psychedelic Rock TUMULT 20:00 Noisy Tunes · Punkrock mit den DJs Mike Moronic und A. Pathie

WERKSTATTKINO 20:15 Moloch Tropical (OmU)(siehe Mittwoch 11.) 22:30 Turbo Kid (OmU)(siehe Mittwoch 11.) Die Vorschau Klassik auf den Seiten 82-85

KLASSIK

CONCERTS Die Vorschau Concerts auf den Seiten 80-82 ALFONSO’S 20:00 Chessboard · Schnörkelloser Motown Soul, Rhythm’n’Blues und Jazz.

HERKULESSAAL 20:00 Abo Take Four Vivaldis Vier Jahreszeiten · Gil Shaham (Violine) und das Sejong Soloists Chamber Orchestra mit »Vier Jahreszeiten« von Vivaldi und Sukhi Khang. Außerdem Werke von Sukhi Khang und J.S. Bach.

·

BR FUNKHAUS STUDIO 1 19:30 Kammerkonzert des FMRO »Zweisamkeit – BACKSTAGE 20:00 Chantel McGregor · Die Gitarristin aus Brad- ungewöhnliche Duette« · Mitglieder des ford arbeitete bereits mit Ed Sheeran, Shakira, Münchner Rundfunkorchesters spielen Werke Kylie Minogue u.a. und huldigt auch fürderhin von Beethoven, Albert Roussel, John Cage, Jean Fran¸caix. Eintritt frei. dem Blues und seinen rockigeren Spielarten. BAYERISCHER HOF NIGHT CLUB 22:00 Dorina & The Lazy Goods · Funk/Blues/Soul CAFE´ AM BEETHOVENPLATZ 20:00 Mery Diaz & Sarah Feine · Evergreens

BOSCO GAUTING 20:00 Lawrence Power & Antti Siirala · Werke für Viola und Klavier von Brahms, Prokofiew, Schumann und Schostakowitsch. 19:00 Konzerteinführung GASTEIG KL. KONZERTSAAL 18:00 hackbrett and more 1 · Junge Hackbrettspieler musizieren, Hochschule für Musik. 20:00 Studiokonzert: Barockvioline · Klasse Prof. Mary Utiger, Hochschule für Musik.

THEATER Weitere Informationen zu den Stücken und Termine in der Theaterübersicht auf S. 28-33 NATIONALTHEATER 19:00 Mefistofele (siehe Sonntag 15.) PRINZREGENTENTHEATER 19:30 Dornröschen (siehe Montag 9.) AKADEMIETHEATER 20:00 Hauptsache Arbeit! (siehe Samstag 14.) RESIDENZTHEATER 19:30 Drei Schwestern · Von Anton Tschechow. R: Tina Lanik. Mit Shenja Lacher, Katrin Röver, Juliane Köhler u.a. Das Drama dreier Schwestern aus der Provinz, die verblühen an ihrer Sehnsucht nach Moskau und der Liebe.

·

60

IN 22/2015

´ CUVILLIES-THEATER 19:30 La Cenerentola (siehe Sonntag 15.)

LITERATUR

KAMMERSPIELE KAMMER 1 21:00 Judas · Von Lot Vekemans. R: Johan Simons. Mit Steven Scharf. In einer selbst inszenierten Show begeht Judas einen letzten Versuch, seine verräterische Tat wieder auf ein menschliches Maß zurückzubringen.

·

Weitere Literaturtipps auf den Seiten 43-45 GASTEIG BIBLIOTHEK 19:00 »kontrovers«: »Alice im Naziland« – Neues Erzählen über die NS-Diktatur in der aktuellen Kinder- und Jugendliteratur · Diskussion mit der Literaturkritikerin Christine Knödler, Lektor Frank Griesheimer, Historikerin Prof. Katarina Bader (Stiftungsrat der internationalen Jugendbegegnungsstätte Auschwitz) und Journalist Martin Schäuble. (Ebene 1.1)

KAMMERSPIELE KAMMER 2 20:00 Ode To Joy · Von und mit Rabih Mroue. ´ Mit Manal Khader u.a. Die Performance untersucht die Verwendung von Bildern in Kriegen, die Rolle der Medien sowie die VerflechtunGASTEIG MVHS 18:00 gen von Fiktion und Realität. Heinrich Mann »Die Jagd nach Liebe« · Der frühe Heinrich Mann und das München um KAMMERSPIELE KAMMER 3 20:00 1900 – Mann persifliert hier den Münchner Yesterday You Said Tomorrow (s. Do 12.) Kunstbetrieb. Zugleich zeigt er aber ein kritisches Bild der Münchner Verhältnisse. MÜNCHNER VOLKSTHEATER 19:30 Siegfried · Von Feridun Zaimoglu/Günter GLOCKENBACHWERKSTATT 20:00 Senkel. R: Christian Stückl. Mit Jakob Geßner, Jona Bergander u.a. Die Siegfried-Sage als Welcome to Paradise (s. So 15. PELKOVEN.) Abbild einer von Rücksichtslosigkeit und BruHEPPEL & ETTLICH 20:00 talität gezeichneten Gesellschaft. Im Namen der Menschlichkeit – Rettet die · Lesung und Diskussion mit HerFlüchtlinge SCHAUBURG 19:30 ibert Prantl von der Süddeutschen Zeitung. Der Ruf der Wildnis (siehe Mittwoch 11.)

·

·

Frankreichs · Digitale Bildpräsentation von Isabelle Cecilia. GASTEIG / EG RAUM 0131 19:30 Ehegattenunterhalt – Rechtslage – Vereinbarungen – Paketlösung · Ein Vortrag von Rechtsanwalt Harro Graf von Luxburg (Verein Humane Trennung und Scheidung). GASTEIG / 2.OG RAUM 2162 18:00 Der frühe Heinrich Mann und das München um 1900 · Die Persiflage des Münchner Kunstbetriebs um 1900 im Roman »Die Jagd nach Liebe«. Ein Vortrag von Bernhard Heere. GASTEIG / 3.OG RAUM 3140 20:00 Jugoslawien und Albanien – Die Etablierung der Volksdemokratien nach 1945 · Ein Vortrag von Stefan Winter. VHS SÜD 19:00 Heilpflanzen in Märchen und Mythen · Ein Vortrag von Astrid Süßmuth. AETAS 19:00-21:00 jeweils Di Singen mit Trauernden (siehe Dienstag 17.) ÄGYPTISCHES MUSEUM 18:00 Die großen Grabungen – Sudan-Archäologie seit 1900 · Ein Vortrag in der Reihe »Ägypten und Sudan«.

HNO-KLINIK DR. GAERTNER 19:00 Wind, Du mein Freund · Atem & Rhythmus AMERIKAHAUS 20:00 in der Poesie. Lesung: K. Gaertner und T. ZumReel Rock 10 · Kletter- und Boulderfilme gesande. (Possartstr. 31) dreht in Full-HD an beliebten KletterdestinaHUGENDUBEL STACHUS 20:15 tionen mit den besten derzeit Kletterern weltKrimifestival München: Krimi-Herbst 2015 weit, mit einem Dean Potter-Tribute sowie Max Bentow »Das Dornenkind« · Der Autor Alex Honnold, Tommy Caldwell & Kevin Jorliest aus seinem neuen Krimi um Ermittler Tro- geson u.a. (www.reel-rock.eu) jan, den der Fund von drei Todesopfern vor ASZ MOOSACH 19:00 ein Rätsel stellt. (Karlsplatz 11-12) Wir alle sind Moosach IMPORT EXPORT KANTINE 20:30 Wider das Vergessen – Mit Literatur und Die Rationalversammlung · Leseshow mit Musik gegen Rechts · Zeitzeugengespräch mit Herz, Hirn und dem Charme der Wundertüte. Ernst Grube, Lesung bekannter Gedichte aus Mit Heiner Lange, Bumillo, Philipp Scharri, »verbrannten Bücherern« und zeitgenössiElena Anais und Angela Aux. scher Literatur mit Hiltraud Pusch-Zilker und Gabi Anders und Songs und Lieder von Holger KISTE 19:30 Reichholm (Gitarre). Begrenzte TeilnehmerDoris Ensinger »Quer denken, gerade zahl: T. 140 024 23. (Gubestr. 5) leben« · Lesung über die Erinnerungen an das Leben der Autorin und an Luis Andres ´ Edo. AUGUSTINUM NEUFRIEDENHEIM 17:00 (Siegesstr. 17) Menschen mit Demenz brauchen Menschen! · Vortrag von Fritz Schillhuber, ehem. LUSTSPIELHAUS 20:00 Pflegedienstleiter Augustinum. (Theatersaal) BÜRGERHAUS PULLACH 10:00 Charlotte Roche »Mädchen für alles« · Die Steinsuppe (s. Mo 16. BIBL. OBERHACHING) Talkerin und Autorin stellt ihren neuesten BestBIBLIOTHEK NEUAUBING 9:00-10:30 seller vor. Dabei schickt schickt sie die drei Pro- Besser suchen im Internet · Internetkurs 20:00 tagonisten ihrer »menage a` trois« auf eine »un- für Anfänger und Senioren. Papier.Krieg · Von Jörg Baesecke/»Die moralische Reise mit einem gefährlichen Ziel«. Kleinste Bühne der Welt« (Pullach). GeBUDDHIST. ZENTRUM 19:00 jew. Di schichte der Nachkriegszeit: Das 20. JahrhunMÜNCHENSTIFT HAUS ST. JOSEF 15:15 Diamantweg-Buddhismus (siehe Di 17.) dert in einer Stunde, erzählt und gespielt mit Falk Bachter »Ach, liebster Vati, wenn du Papier aus ganz subjektiver Sicht (ab 12 J.). CAFE´ GLANZ 18:30 nicht wiederkämst… · Briefe aus den Kriegsjah´ Lelio. Chile/E 2012. Mit ren 1942/43« · Der Autor liest Auszüge aus der Gloria · Von Sebastian GLOCKENBACHWERKSTATT 20:00 Paulina Garcia, Sergio Hernandez u.a. Eine Welcome To Paradise (s. So 15. PELKOVEN.) Korrespondenz zwischen seinem Vater im Rus- wunderbare Liebeserklärung an das Leben sland-Feldzug und seiner Mutter mit vier Kin´ über die amourösen Abenteuer einer selbstGOP VARIETE-THEATER 20:00 dern im bombengeschädigten München der Stardust · Newcomer greifen nach den Sternen Kriegsjahre 1942/43. (Luise-Kiesselbach-Platz 2) bewussten Frau Ende 50. (Sedanstr. 37) CAFE´ LUITPOLD 20:00 METROPOLTHEATER 20:00 Salon Luitpold – Kultur unter Palmen Unter dem Milchwald · Von Dylan Thomas Krise als Chance · Impulsvortrag des WirtBLUTENBURG-THEATER 20:00 schaftsethikers Prof. Karl Homann und anschl. Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13 Die Mausefalle · Krimi von Agatha Christie Diskussion Aspekten von Philosophie, Politik & Wirtschaft. Karten: salon@cafe-luitpold.de. GASTEIG BIBLIOTHEK 16:30 IBERL BÜHNE 20:00 kurz&gut: Täglich frisch – die Top-Apps für Stradivari · Von und mit Georg Meier CAFE´ MUFFATHALLE 19:00 Ihr Smartphone · Martin Taubenberger stellt faszinierende Spiele und hilfreiche Tools vor. Cafe´ & Kosmos · Wissenschaftlern aus Physik KOMÖDIE IM BAYER. HOF 20:00 und Astronomie stellen ihr Projekt vor und (Multimedia-Studio) Das Verhör · Krimi von John Wainwright diskutieren mit dem Publikum. Einblicke in das extreme Universum · Mit GASTEIG BLACK BOX 19:30 »Dienstleistende Freiheit – zwischen ange- Christian Fruck und Marcel Strzys vom MaxPlanck-Institut für Physik. wandt und subjektiv« Vortrag von Gerwin Weitere Infos und Termine auf Seite 32/33 Schmidt · Vortrag von Prof. Gerwin Schmidt in CHRISTOPHORUS-HOSPIZ-VEREIN 18:00 der Veranstaltungsreihe der Typographischen ALTER SPEICHER EBERSBERG 20:00 Patientenverfügung & Vorsorgevollmacht Gesellschaft München. Rick Kavanian »OFFROAD« · Stand-Up Co– Möglichkeiten und Grenzen der Selbstbestimmedy im klassischen Sinne: One man, one micmung · Vortrag von Sepp Raischl (Effnerstr. 93) GASTEIG VORTRAGSSAAL 19:00 rophone and absolutely no action! Der Come- Politik der Woche mit Christian Ude · Reiˆ dien will zurück zu seinen Wurzeln – nur wo CREPERIE CABUS 19:30 jeweils Di he zu aktuellen Themen mit Münchens Ex-OB. sind die? Ein persönliches Programm. Amicale Francophone (siehe Dienstag 17.) (Im Klosterbauhof 4) EINE-WELT-HAUS 17:30 jeweils Di ARTS’N’BOARDS 20:00 Beratung zum Aufenthalts- & Asylrecht Open Stage im Arts’n’Boards · Die offene (siehe Dienstag 17.) Bühne für Nachwuchstalente aus allen Stil19:00 Gr. Saal E01 richtungen, ob Musik, Stand-Up-Comedy oder Willkommen – angekommen – anerkannt Spoken Word, ob Amateur oder Profi. Jeden Fachtag des Fachbereichs In Via Migration mit 2. Dienstag im Monat. (Belgradstr. 9) Fakten zur Anerkennungspraxis, Erfahrungsbericht einer ehemaligen Klientin, PodiumsdisICP MÜNCHEN 19:30 kussion mit Vertreter*innen aus Politik, WirtBenefiz für behinderte Kinder & Jugendliche schaft & Fachöffentlichkeit und Workshops. Stephan Zinner »Wilde Zeiten« · Bayerisches Schauspiel-Kabarett mit Musik und Tanz. ERLÖSERKIRCHE 19:00 Packende Kurzgeschichten, Sketches und Selbsterziehung oder SelbstunterdrüSongs über die Unwägbarkeiten des Lebens. Das Menschenbild des Konfuzianisckung? (Garmischer Str. 241, T. 710 073 47) mus · Ein Vortrag von Prof. Dr. Dennis Schilling in der Reihe »einander annehmen«. (GeIMPORT EXPORT KANTINE 20:30 meindehaus, Münchner Freiheit) Die Rationalversammlung · »Mit Hirn und Herz und dem Charme einer Wundertüte«: GREEN CITY ENERGY 19:00 Die Münchner Schreiber und Poeten Elena Münchner Friedenswochen Anais, Philipp Scharri, Bumillo, Heiner LanGASTEIG / EG RAUM 0111 20:00 Buen vivir – Neue Töne aus Lateinamerika ge und Angela Aux präsentieren ihre GeWenn das Gedächtnis schlechter arbeitet Ein Vortrag von Alberto Acosta (Ecuador) schichten, Gedichte und Minidramen. Ein Vortrag von Dr. Barbara Knab. über das indigene Konzept »Buen Vivir« (Gutes Leben), begefeuert von lateinameriLACH & SCHIESS 20:00 GASTEIG / EG RAUM 0115 10:00 Dornrosen »Unverblümt« · Die drei Schwes- Philosophieren mit Sokrates – Wissen und kanischer Musik der Kult-Band Grupo Sal. tern aus der Steiermark erzählen und singen Nicht-Wissen · Vortrag von Dr. Hermann Schlüter. Karten-T. 07071/76919 (Orange bar, ZirkusKrone-Str. 10) vom angeblich modernen Frauenleben. 18:00 Adam Riese und sein Volksrechenbuch · HANDWERKSKAMMER 18:00 SCHLACHTHOF 20:30 Handwerkliche Tradition und DesignkonPatric Heizmann »Ich bin dann mal schlank« Ein Vortrag von Ruth Hundt. zepte in der Buchgestaltung · Designgespräch Die Show mit »Deutschlands charmantestem 20:00 im Begleitprogramm der Aussstellung »HandErnährungsexperten« – Comedy mit großem Moderne Erdbebentheorien von AlexanNutzwert und ohne Jojo-Effekt. der von Humboldt bis heute · Ein Vortrag von pressen« in der Galerie Handwerk. (JosephWild-Saal, 3. OG) (Max-Joseph-Str. 4) Dr. Paul Temme. SCHLACHTHOF BAR 18:50 HAUS DES STIFTENS 19:30 Schlachthof lädt d’Schieder wieder · Der GASTEIG / EG RAUM 0117 10:30 »Late Night Ratsch« mit Marion Schieder Giotto – Erneuerer der christlichen Kunstauf- Geheimes Wasser-Wissen – Wissen für unser Leben · Vortragsabend des Münchner heute mit Max von Milland fassung · Ein Vortrag von Barbara van Deun. Wasser-Forums. (Landshuter Allee 11) 18:00 VEREINSHEIM 19:30 ISTITUTO ITALIANO 18:00 Stefan Kröll »Projekt Minga« · München-Ka- Albanien – Geheimnis des Balkans · Digitale Bildpräsentation von Mario Hecktor. L’opera riscoptera barett im Dialekt. Gitarre: Andreas Speth. 20:00 Der Karettist wagt sich in die Untiefen der Medea in Corinto · Opern-Mitschnitt aus der Landeshauptstadt mit all ihren Facetten. Bayer. Staatsoper 2010. Mit Giovanni SimoDas verführerische Languedoc im Süden DEUTSCHES THEATER 19:30 Ich war noch niemals in New York · Das Musical mit den Liedern von Udo Jürgens

·

·

DIVERSES

KABARETT

·

·

·

www.in-muenchen.de


tp_201522_Tagesprogramm 02.11.2015 16:18 Seite 10

TANZEN ›› ne Mayr widmet sich die Reihe einem erst vor kurzem wiederentdeckten Konponisten.

22:45 Der Zorn junger Männer · Doku 0:25 Meine Reise in die DDR − 25 Jahre später 1:50 Dahoam is Dahoam; 2:20 Planet Erde

ASZ SCHWABING-WEST

20:15 Universum: Amerikas Naturwunder · Doku

AUGUSTINUM NEUFRIEDENH.

JIZ 16:00-18:00 Jeden Di Rechtsberatung f. Kinder & Jugendliche ORF 2 Juristische (Erst-)Beratung. 19:30 Zeit im Bild; Sport; 20:05 Seitenblicke

LICHT-GESUNDHEIT-ENERGIE 19:30 21:05 Report; Zeit im Bild; 22:35 kreuz und quer Kinesiologie – Matrix in Balance · Vortrag 0:05 Whatever Works · Von Woody Allen. von Klaus Wienert (Gräfelfing, Drosselgasse 6) USA 2009. Mit Larry David, Evan Rachel

Wood, Patricia Clarkson u.a. ST. MARIA THALKIRCHEN 11:00, 17:30 Eine hinreißende Komödie mit einem exzentriOutdoor-Trainingsgruppe (siehe Di 17.) schen Quantenphysiker, der sich widerwillig in eine bauernschlaue Ausreißerin verliebt. KUNSTAKADEMIE 19:00 Histor. Aula Reale Magie – Real Magic SAT 1 (Un)Mittelbarkeit des Magischen · Ein 20:15 Russendisko · Von Oliver Ziegenbalg. Vortrag von Demdike Stare (Musiker, Berlin/ BRD 2012. Mit Matthias Schweighöfer, Manchester) in der deutsch-engl. Reihe des cx Friedrich Mücke, Christian Friedel u.a. centrum für interdisziplinäre studien. (Akade- Eine hintersinnige Komödie über drei junge Rusmiestr. 2-4) sen, die in Berlin nach dem Mauerfall ihr Glück su-

LMU 19:15 Hörsaal B 101 Migration – zwischen Hoffnung und Wagnis »Ins Ausland gehen, hieße für mich doch Verbannung« – Zur Vertreibung und Emigration von Physikern aus Deutschland · Vortrag von Dr. Stefan Wolff in der öffentl. Ringvorlesung. Moderation: Prof. Jürgen Teichmann.

chen. Nach dem Roman von Wladimir Kaminer. 22:15 akte 20.15; 23:15 SAT.1 Reportage 0:15 Criminal Minds; 1:55 In Gefahr · Drama

RTL 19:40 20:15 22:15 0:00

Gute Zeiten, schlechte Zeiten · Soap Bones · Krimi; 21:15 CSI: Cyber · Krimi CSI: Miami · Zwei Folgen der Krimiserie Nachtjournal; 0:30 Bones · Krimiserie

Hiltenspergerstr. 76 · T. 300 076 60 __________ Jeweils Do 14:30-16:30 Tanztee · Zu bekannten Melodien das Tanzbein schwingen, mit Kaffee und Kuchen. Stiftsbogen 74 · T. 70 96-0 _________________ RESTAURANT: Mo 23.11. 15:00 Darf ich bitten? · Monatlicher Tanztee mit der Live-Band Swingalong.

BAYERISCHER HOF Promenadeplatz 2-6 · T. 21 20 - 994 _________ NIGHT CLUB: Mo 26.10. 22:00 Salsa · Tanzparty mit wechselnden DJs. 9.11. DJ Daniel Urbina 23.11. DJ Claudio 30.11. DJ Alberto FESTSAAL: Fr 20.11. 20:00 Herbstball · Festlicher, eleganter Tanzball mit Livemusik (Chartbreakers, Evergreens), Showprogramm und Singletisch. Dresscode: klassische Abendgarderobe. Karten: www.herbstball.info, T. 856 10 71.

BÜRGERSAAL FÜRSTENRIED

MUSEUM FÜNF KONTINENTE 19:00 Das Theodizeeproblem – eine HerausfordePRO 7 rung für den Glauben(den)? · Podiumsgespräch und Diskussion mit Prof. Bernward Ge- 18:10 Die Simpsons; 19:05 Galileo · Magazin sang (Philosophie), Prof. Saskia Wendel (Syste- 20:15 Die Simpsons · Trick; 22:10 Wild Island 23:10 TV total; 0:10 Two And A Half Men matische Theologie) und dem Auditorium. 1:00 Malcolm mittendrin · Zwei Folgen der Serie Reihe: »Religion, Konfessionslosigkeit und Atheismus in der gegenwärtigen Zeit«.

Züricher Str. 35 · T. 767 032 58 ______________ So 8.11. 15:00-17:30 Tanztee · Standard und Latin mit Liveband. Die Tanzkapelle Evergreen Serenaders spielt Foxtrott, Walzer, ChaCha, Rumba und mehr. Sa 12.12. 19:30 Ballroom – Tanzabend mit dem »Swing & WDR Dance Orchestra« · Standard, Latin, Swing und Modern mit Tanzorchester zum Tanzen 20:15 Abenteuer Erde: Wilder Rhein · Reihe MUSEUM FÜR ABGÜSSE 19:00 Von work-life-balance zu work-life-blend 21:00 Quarks & Co. · Magazin; 21:45 WDR aktuell oder Zuhören. (Karten-T. 0171/262 69 30) – Aktuelle Veränderungen in der Arbeitswelt 22:00 Eberl entdeckt den Kosovo − Selbstversuch 22:30 West ART; 23:10 West ART Meisterwerke CAFE´ LUITPOLD am Beispiel von Global Playern und wie wir Brienner Str. 11 · T. 242 875-0 ______________ diese neuen Lebensmöglichkeiten nutzen können. Vortrag von Aklexandra Zöllner. PALMENGARTEN: Do 12.11. 20:00-23:30 Milonga a la gorra · DJs präsentieren argenPASINGER FABRIK 20:00 tinische Tango-Rhythmen, nur f. geübte Tänzer. Was geht? Kunst & Inklusion Die Summe meiner einzelnen Teile · Von CIRCULO Hans Weingartner/Cüneyt Kaya. BRD 2011. Rosenheimer Str. 139 · T. 494 888 __________ Mit Peter Schneider, Timur Massold u.a. Die Jeweils Fr 20:00 dramatische Geschichte eines Mathematikers Gesellschaftstanz · Party; vorher ab 20:00 mit Burn-Out-Syndrom, der nach der EntlasÜbungsparty für Anfänger & Fortgeschrittene sung aus der Psychatrie vor dem Nichts steht. Jeweils Fr 21:15 Reihe: »Wenn die Seele stolpert«. Discofoxparty SCHÜTZENAPOTHEKE 18:30 Jeweils Fr 22:00 Chiron – der verletzte Heiler · Ein Vortrag La Nuit Douce · Zouk-Kizomba-Party von Sabine Hauswald. (Schützenstr. 5) Jeweils Sa 20:00 23:10 Atemlos · Von Jim McBride. USA 1982. SEIDLVILLA 19:00 3 Area Party · Eine Party – drei Tanzflächen: Mit Richard Gere, Valerie Kaprisky u.a. Neues aus der Werkstatt · Junge Historiker/ Ein ziemlich unterhaltsames Remake von Godards 20:00 Area 1: Salsa cubana · Ab 20:00 Rueda, -innen präsentieren ihre Arbeitsergebnisse. ab 21:30 Salsa Party mit DJ, 20:15 Baaußer Atem geratenem Desperado und dessen inVeranstalter: Archiv der Münchner Arbeiterchata oder Kizomba Schnupperkurs, tellektueller Herzdame. 1:00 Domian · Talk; 2:00 Lokalzeit · Magazin bewegung. 21:00 Salsa Schnupperkurs heute Zwischen Opposition und Regierung 21:00 Area 2: Bachata Lounge NDR über den parlamentarischen Neube21:00 Area 3: Salsa NY/Mambo/Latino Party 20:15 Visite · Magazin; 21:15 Panorama 3 · Reihe Jeweils So 19:00-22:00 ginn und die Rolle der SPD im Bayeri22:00 Polizeiruf 110: Sturm im Kopf · Von schen Landtag 1945 bis 1960 · Mit Gesellschaftstanz-Übungsparty · Üben Christian von Castelberg. BRD 2015. Mit Wolfgang Reinicke (Haus der Bayerieinzelner Tänze Charly Hübner, Anneke Kim Sarnau u.a. schen Geschichte). Jeweils Di 21:00 Die Rostocker Ermittler haben es mit dem Mord Salsa cubana · Salsa-Party mit Haus-DJ. STADION 20:15 an einem Windkraft-Unternehmer zu tun. 23:00 Weltbilder · Das Auslandsmagazin Heinz Flohe – Der mit dem Ball tanzte · Fr 29.-So 31.1.2016 0:00 Cinema Jenin · Dokumentation von MarVon Frank Staffan. BRD 2014. Vorführung des 9. El Festival Salsa cubana · Kubanisches cus Vetter. BRD 2012. Dokumentarfilms über den unvergleichlichen Musik- und Tanzevent mit Partys und WorksIm Mittelpunkt dieser Reportage steht der WieTechniker aus dem Rheinland und Gespräch hops. Infos: www.festival-salsa-cubana.de. deraufbau des bedeutendsten, im Jahr 1987 gemit dem Regisseur und Flohes Sohn Nino.

·

·

SUB 19:30 Männer und Nikotin · Ein Vortrag von Dr. med. Tobias Rüther. Reihe: Männerakademie.

FÜHRUNGEN Ausstellungsführungen finden Sie auf S. 42, tägliche Führungen Die Altstadt zu Fuß, Münchner Altstadtführung, Mit dem Nachtwächter unterwegs, Stadion-Tour, ErlebnisTour und die Arena Tour am Mittwoch 18.

schlossenen Kinos in Palästina. 1:35 3nach9

DANCE TERMINAL ONE

3 SAT

Adolph-Kolping-Str. 10 · T. 550 20 55 ________ Mo-Do 18:00-22:30, Fr 18:00-20:30, Sa 15:3020:00, So 15:30-18:00 Open Floor · Offene Tanzparty für alle auf 200 Quadratmetern Tanzfläche.

19:20 Kulturzeit · Magazin; 20:00 Tagesschau 20:15 Die Tochter des Mörders · Fernsehfilm von Johannes Fabrik mit Sophie von Kessel, Matthias Brandt, Tim Bergmann u.a. Eine traumatisierte Frau kehrt in ihr Heimatdorf zurück, um den mysteriösen Selbstmord ihres Vaters und den Mord an ihrer Mutter aufzuklären. 21:45 Kino Kino · Magazin; 22:00 Zeit im Bild 22:25 Arlett: Mut ist ein Muskel · Dokumentation 23:15 Porträt of a Lone Farmer · Dokumentation 1:00 Die Tochter des Mörders (s. 20:15 Uhr)

AMT FÜR WOHNEN & MIGRATION 10:00 Wenn alle Stricke reißen… · Besuchen Sie ein Obdachlosenwohnheim und gewinnen Sie ARTE Einblick in das Leben seiner Bewohner. Erfah- 20:15 Im Krieg · 1. Weltkriegs-Dokumentarfilm 21:55 Die Grauen der Shoah, dokumentiert von ren Sie in sozialen Einrichtung mit dem sowjetischen Kameramännern · Doku Schwerpunkt Wohnungslosigkeit im Stadtteil 22:50 Durchgecheckt: Wirtschaftsmotor ZuwanAu/Haidhausen mehr über deren Arbeit. derung? · Dokumentation (T. 332 033; Franziskanerstr. 8) SPIELZEUGMUSEUM 20:00 Eingang Sagenhaftes München (siehe Sonntag 15.)

FERNSEHEN ARD Huck · Krimiserie; 20:00 Tagesschau Die Kanzlei; 21:00 In aller Freundschaft Report München; 22:15 Tagesthemen Maischberger; 0:00 Nachtmagazin Das ganze Leben liegt vor dir · Von Paolo Virz`i. I 2008. Mit Isabella Ragonese, Micaela Ramazzotti, Sabrina Ferilli u.a. Eine kritische Komödie mit einer jungen Sizilianerin, die in einem Callcenter mit Profitgier und Erfolgssucht konfrontiert wird. 18:50 20:15 21:45 22:45 0:20

0:05 Cotton Club · Von Francis Ford Coppola. USA 1984. Mit Richard Gere, Gregory Hines, Diane Lane, Bob Hoskins, Nicolas Cage. Schillernde Mischung aus Musical und Gangsterfilm in einem Harlemer Jazzclub der 20er Jahre.

ze und Zwiefache unter Anleitung von Tanzmeisterin Katharina Mayer für Anfänger und Fortgeschrittene, Tracht keine Pflicht. Es spielen die Dellnhauser Musikanten.

FREIHEIZHALLE Rainer-Werner-Fassbinder-Pl. 1 · T. 51242949 __ So 8.11./29.11./20.12. 17:00 The Ballroom · Tanzmusik von Walzer über Rumba, Salsa bis Swing. Tanzkurs um 16:00. »München tanzt für Menschen«: Benefiz zugunsten Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe.

GASTEIG Rosenheimer Str. 5 · T. 480 98-0 ____________ EG RAUM 0103: Mi 25.11. 18:00 Tanz mal wieder · Bayerische Tänze lernen mit Studierenden des Volksmusikseminars der Hochschule für Musik und Theater. Leitung: Simone Lautenschlager.

GIESINGER BAHNHOF Giesinger Bahnhofspl. 1 · Salon-Cubano.org __ GEPÄCKHALLE: Je So 17:00-21:00 (nicht 15.11.) Salon ´ Cubano · Social Dance mit Salsa, Kizomba, Bachata, Rueda und Cha-Cha-Cha. Veranstaltet von Salon ´ Cubano e.V. zugunsten der Stiftung »Menschen für Menschen«. Mit Tanzkurs. GEPÄCKHALLE: Di 1.12. 20:30 Tango-Salon: Bailango · Tango Argentino zu Musik der 20-40er Jahre mit den DJs Theresa Faus und Rupert Feiner.

KULTFABRIK NACHTKANTINE Grafinger Str. 6 · www.tango-maldito.de ____ Jeweils Mo 18:00-24:00 Swing Kantine · Tanzparty – Charleston, Lindyhop und Bilbao zu Swingklassikern. Jeweils Di 19:30-24:00 Tango Argentino Party · Ab 19:30 offene Kurse mit Tango Maldito, ab 20:30 Milonga. Jeweils Mi 19:30-24:00 – nicht am 18.11. Salsa Cantina · 19:00 Anfängerkurs, 19:30 Mittelstufe, 20:00 freies Tanzen mit El Vecinos Salsa Salon. Fr 20.11. 20:30 Salsa Cantina Live: Mauricio Diaz & Caribe 6 · Tanzparty mit Liveband. 20:00 Salsa Schnupperkurs, 21:00 freies Tanzen mit DJ, 22:00 Konzertbeginn.

PUCHHEIMER KULTURCENTRUM Oskar-Maria-Graf-Str. 2 · T. 890 25 40 _______ ´ ´ BELA-BART OK-SAAL: Sa 21.11. 19:30-23:00 Kathreintanz · Flotte Zwiefache, schöne Landler, einfachere Tänze und die Babenhauser Fran¸caise (vorgetanzt und angesagt) mit der Gruppe »Frischmann Geigenmusi«, Tanzleiter G. Kemnitzer & dem Volkstanzkreis Puchheim. ´ ´ BELA-BART OK-SAAL: Do 31.12. 19:30 Silvesterball · Festlicher Jahresausklang mit rauschendem Ball, Tanzband Dynarama mit Swing , Rockn` Roll und Oldies, Begrüßungsprosecco und kalt-warmem Buffet.

RATTLESNAKE SALOON Schneeglöckchenstr. 91 · T. 150 40 35 _______ Di 1.12. 20:00 Yellow Boogie Dancers · Boogie-Party mit Verlosung, jeden 1. Di im Monat.

SCHLACHTHOF Zenettistr. 9 · T. 747 472 55 _________________ Jeweils So 18:00-22:30 Tango Argentino · Ab 19:15 Tangoball für alle, Singles und Anfänger willkommen. 18:00 Anfängerkurs, 18:30 Fortgeschrittenen-Tanzkurs bei Fabian ´ und Michaela.

SEIDLVILLA Nikolaiplatz 1b · T. 33 31 39 ________________ So 8.11. 15:00-18:30 Tango-Cafe´ · Tanzen & Üben mit Tango-Lehrerin Marina Jablonski. Ab 14:00 Cafe-Betrieb. ´

STADTHALLE ERDING Alois-Schießl-Str. 1 · T. 08122/990 70 _______ Sa 14.11. 19:30 Stadtball Erding »…so tanzt Erding!« · Eleganter Ball der Tanzschulen »Niestroy’s Tanzwelt« und »Meet and Dance« mit Liveband Shepard’s Delight Band & vielen Showacts.

STADTHALLE GERMERING Landsberger Str. 39 · T. 89 41 80 ____________ AMADEUSSAAL: So 8.11. 14:30 Gemeinsam statt Einsam · Tanzveranstaltung des Seniorenbeirats der Stadt Germering.

STUDIO TANZBRASIL

Zentnerstr. 35a Rgb. · T. 201 44 30 __________ Jeweils Mo 18:30-21:30 Afrobrasil & Samba · 18:30 Anfänger und 20:00 Candomble. ´ KULTURHAUS NEUPERLACH Hanns-Seidel-Platz 1 · T. 63 89 18 43 ________ Jeweils Fr 18:00-21:00 AfroBrasil & Samba · 18:00 Anfänger und Sa 14.11. 19:30 Tanz im Kulturhaus · Tanzmusik der 20-70er 19:30 Mittelstufe. Jahre in angenehmer Lautstärke mit dem »East West Swing Sextett«, Standard & Latein. TANZSCHULE RICHTER Sonnenstr. 3 · T. 592 641 ___________________ Jeweils Sa 20:00-23:30 KULTURZENTRUM 2411 Blodigstr. 4, 3.OG · T. 890 594 25 ____________ Gesellschaftstanzparty · Wöchentliche Party Sa 27.11./11.12. 20:00 TANZSCHULE SENNENBOGEN Tanzabend · Standard und Latein zu EverKarlstr. 44 · T. 555800 _____________________ greens mit DJ Manfred Göb. Jeden Mi 19:30-22:30 M-Jive · Modern Jive Party, Anfängerkurs in KULTURZENTRUM TRUDERING Wasserburger Landstr. 32 · T. 420 18 911 ____ der 1. Stunde Mi 11.11. 14:30-17:30 Tanztee · Walzer, Foxtrott, Chacha, Rumba u.a. auf Parkett Tanzen in gemütlicher Atmosphäre mit Werner Krötz.

MAX-EMANUEL-BRAUEREI

Adalbertstr. 33 · T. 271 51 58 _______________ Do 5.11. 19:30 Munique Dan¸ca Forro´ · Musik und Tanz aus Brasilien mit Kurs. Jeweils Fr 21:00 EL ROJO Lachnerstr. 38 · T. 0160/964 543 56 __________ Salsa-Merengue-Bachata · Tanzparty mit Latin-DJ Daniel Urbina und Chuck Herrmann Jeweils Do 21:00-24:00 im Wechsel. Salsa-Kurs in der 1. Std. Milonga – Tango Argentino · Tangoparty in So 8.11./29.11. 18:00 gemütlicher, stimmungsvoller Atmosphäre. Fifties Record Hop · Rock’n’Roll, Boogie und Ab 20:00 Uhr Tango Argentino Practica: Übungsabend mit Tipps und Hilfestellungen. Swing mit DJ Chuck Herrmann. Zu Beginn jeweils Boogie-Kurs. Jeweils 1. So: 17:00-17:45 29.11. 43 Jahre Fifties Record Hop & 20 Jahre Tango Argentino Schnupperkurs · Für Marty & The Rocking Comets · Jump & Singles und Paare, ohne Vorkenntnisse. Mit Jive live – Jubiläums-Party mit Band. Christina und Alexander. Je Mo 19:30-22:30 www.mjive.de M.JIVE · Partyabend mit Jol und Agnieszka, FRAUNHOFER THEATER Fraunhoferstr. 9 · T. 267 850 ________________ 19:30 Anfängerstunde. Jeweils Di 20:00 WIRTSHAUS: So 8.11. 11:00 Tanzfrühschoppen · Rundtänze, Figurentän- Tango Argentino · Mit Kurs in der 1. Std.

TANZSTUDIO ONSTAGE ehem. Zündapp-Halle, Zündappbogen 9, Werk 9 · www.tango-maldito.de ___________ Sa 7.11. 21:00-2:00 Una vez Milonga tradicional · Tangoparty mit TANGO maldito.

VINTAGE CLUB Sonnenstr. 12, Rgb. · T. 543 44 150 __________ Jeweils Fr 22:00-2:30 Milonga für Aficionados · Tangoparty mit TANGO maldito. Jeweils So 16:00-21:00 TangoCafe´ – Milonga · Tango Argentino mit Übungsbereich für Anfänger, Experimentierfreudige und Eltern mit Kindern. 15:15-16:00: Tango Argentino für Anfänger Jeweils Mi 21:45-23:00 Swing-Übungsparty

WIRTSHAUS ZUM ISARTAL Brudermühlstr. 2 · T. 77 21 21 ______________ THEATER: Fr 20.11./Fr 27.11. 20:00 Gaggi’s Tanzparty · Rock’n’Roll & Boogie Woogie, ChaCha der 50er & 60er Jahre für Jung & Alt in Fifties Record Hop Swing.

ZDF NEO 20:15 21:45 23:15 1:00

München Mord: Wir sind die Neuen · Krimi Plötzlich Krieg? − Ein Experiment · Doku Ripper Street · Zwei Folgen des Krimis Magic City; 0:55 Nordlicht · Krimiserien

KABEL 1 18:55 Achtung Kontrolle · Reportagereihe 20:15 Rosins Kantinen; 22:20 K1 Magazin 0:20 Mein Revier; 2:20 kabel eins late news

VOX

19:00 Das perfekte Dinner; 20:00 Prominent 20:15 Die Höhle der Löwen · Gründer-Show 22:15 Goodbye Deutschland! Die Auswanderer! heute; 19:25 Die Rosenheim-Cops · Krimi 0:40 Medical Detectives; 3:50 CSI:NY · Krimis ZDFzeit · Doku-Reihe; 21:00 Frontal 21 heute-journal; 22:15 37 Grad · Doku-Reihe Mann, Sieber!; 23:15 Markus Lanz · Talk heute+ · Spätnachrichten; 0:45 Neu im Kino Broken City (siehe Montag 9.) 18:00 Lora-Magazin; 19:00 Fremde Heimat; 20:00 Freie Radios; Multikulti; 22:00 Musik BR der Kulturen; Lauschlabor (LORA 92.4) 19:00 Gesundheit!; 19:45 Dahoam is Dahoam 18:00 Störfunk · Magazin; 19:00 Plenum; 21:00 20:15 Das Ende der Geduld · Von Christian Blogschock/Laut Indie Stadt / Magic MoshWagner. BRD 2014. Mit Martina Gedeck, room; 0:00 Blackbox: Metal (M94.5) Jörg Hartmann, Sascha Alexander Gersak, 19:05 Zündfunk · Szenemagazin (B2) 20:03 Nachtstudio · Magazin (B2) Sesede Terziyan u.a. 21:05 radioTexte · Literaturmagazin (B2) Eine Berliner Jugendrichterin engagiert sich in Neukölln für einen jungen Intensivtäter, tritt aber 22:05 Eins zu Eins · Der Talk (B2) 23:05 Nachtmix · Anspruchsvolle Popmusik (B2) schon bald eine Welle von Gewalt los. 21:45 Rundschau; 22:00 Münchner Runde 23:05 Jazztime · Magazin (B4)

ZDF 19:00 20:15 21:45 22:45 0:30 0:50

www.in-muenchen.de

RADIOTIPPS

Bei Interesse aneiner Anzeigenschaltung in unserer Rubrik

TANZEN wenden Sie sich bitte an Frau Kieninger unter Telefon 089 / 38 99 71-21 . IN 22/2015

61


tp_201522_Tagesprogramm 02.11.2015 16:18 Seite 11

MITTWOCH 11. November ›› CONCERTS Die Vorschau Concerts auf den Seiten 80-82

8 BELOW 20:00 089 BAR 21:00-6:00 Steak Number Eight · Metal Rock aus Belgi- Lässiger Mittwoch · Musik querbeet mit en im Rahmen des »Bergfests«. Gäste: Grand Rock’n’Roll-Bingo. Massive, Ironkid AMERICANOS CITY 19:00 ALFONSO’S 20:00 2 For 1 · Aktuelle Charts und Party-Hits George Greene & Friends · Funk-, Soul- und BARSCHWEIN 21:00 Rhythm’n’Blues-Covers. Summer Nights · Sommerliche Partymusik BACKSTAGE HALLE 20:00 CORD 20:30 Itchy Poopzkid · Sänger Sibbi und Freunde Re: Cord & Endlich Mittwoch · Frische Indie präsentieren ihr neues Album – Wie immer darauf zu hören: Melodischer Punk und breit- Tunes, Pop, Tronics & Hits mit DJs und Livebands. beiniger Heavy-Rock. CRUX 22:00 BACKSTAGE CLUB 20:00 The Riptide Movement · Bluesiger Folkrock Mixwoch · Mixwoch DJs aus Dublin. FLEX 20:00 BAYERISCHER HOF NIGHT CLUB 22:00 Mixwoch · Diverse DJs und Soundstyles Dorina & The Lazy Goods · Funk/Blues/Soul GECKO 21:00 Kölner Abend · Die Karnevalssaison wird erCAFE´ AM BEETHOVENPLATZ 20:00 öffnet mit Kölsch & Co. Student’s Night · Jazz mit Studenten der Musikhochschule. GELB SCHWARZ CASINO 19:30 M.Jive Partyabend · Anfängerstunde und CIRCUS KRONE 20:00 Tanzparty (Sonnenstr. 12) Tedeschi Trucks Band · Eine elektrisierende Mischung aus Blues, Rock, Jazz und Soul.

Elektronische Beats: NOSAJ THING

KINO Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 20-23 ALTES KINO EBERSBERG 20:00 Elser – Er hätte die Welt verändert · Von Oliver Hirschbiegel. BRD 2015. Mit Christian Friedel, Katharina Schüttler, Burghart Klaußner u.a. Ein Historien-Drama rund um Georg Elser und sein gescheitertes Attentat auf Adolf Hitler im Münchner Bürgerbräukeller.

·

AUTOKINO ASCHHEIM 20:30 The Walk (siehe Sonntag 8.) 20:30 Er ist wieder da (siehe Sonntag 8.)

·

CINEPLEX GERMERING 15:00 Der Chor – Stimmen des Herzens · Von Fran¸cois Girard. USA 2014. Mit Garrett Wareing, Josh Lucas, Dustin Hoffman u.a. Ein berührendes Drama in einer renommierten Chorschule, in der ein junger Außenseiter zum Solosänger auf Zeit wird.

·

CITY-KINO 21:00 Sneak Preview · Überraschungsfilm FILMMUSEUM 18:30 Ingrid Bergman Murder On The Orient Express (OoU) · Von Sidney Lumet. GB 1974. Mit Albert Finney, Lauren Bacall, Ingrid Bergman, Sean Connery u.a. Ein mit immensem Staraufgebot inszenierter Agatha Christie-Krimi. 21:00 Wahn und Kunst Die Unberührbare · Von Oskar Röhler. BRD 1999. Mit Hannelore Elsner, Vadim Glowna u.a. Das Psychogramm einer einst berühmten Schriftstellerin, deren Traumwelt nach dem Fall der Mauer langsam zusammenbricht.

· ·

LEOPOLD KINOS 19:30 IN-Preview Irrational Man · Von Woody Allen. USA 2015. Mit Joaquin Phoenix, Emma Stone u.a. Eine gut gelaunte Tragikomödie über einen Professor in der Midlife-Krise, der aus Langeweile den perfekten Mord plant.

·

MATHÄSER FILMPALAST 22:30 Sneak Preview · Überraschungsfilm MAXIM 19:00 Bimovie Dolares ´ de Arena (OmU)(siehe Montag 9.) 21:00 Bimovie Das blaue Wunder (siehe Sonntag 8.) MONOPOL 19:00 Mitt-DOKs Delikatessen Electroboy · Von Marcel Gisler. CH/BRD 2014. Ein facettenreiches Porträt des schillernden Schweizer Multitalents Florian Burkhardt: Snowboardprofi, weltberühmtes Topmodel, Internetpionier, Designer, Musiker und Autor.

·

ROYAL-FILMPALAST 22:00 Sneak Preview · Überraschungsfilm STUDIO ISABELLA 18:00, 22:30 Cine Espanol ˜ Preview Paco de Luc´ia – Auf Tour (OmU) · Von Curro Sanchez. ´ E 2014. Die Dokumentation begleitet einen der bekanntesten Flamenco-Gitarristen auf Konzerten, Studioaufnahmen und in sein privates Refugium.

·

WERKSTATTKINO 20:15 Moloch Tropical (OmU) · Von Raoul Peck. F 2009. Mit Zinedine Soualem, Sonia Rolland, Mireille Metellus u.a. Polit-Drama: Der Präsident von Haiti bereitet Feierlichkeiten seiner Regentschaft vor und bemerkt nicht, dass sich sein Land im Aufruhr befindet. 22:30 Turbo Kid (OmU) · Von Fran¸cois Simard/ Anouk Whissell/Yoann-Karl Whissell. CDN/NZ 2015. Mit Munro Chambers, Michael Ironside u.a. Ein postapokalyptischer, mit schwarzem Humor garnierter Thriller über einen sehr jungen Helden im Kampf gegen Bösewichte.

62

IN 22/2015

HEPPEL & ETTLICH 20:00 Dominik Herzog »Die §how – Ein Rechtsanwalt packt aus« · Schonungslos juristisch

MÜNCHNER VOLKSTHEATER 19:30 Moses · Von Simon Solberg. R: Solberg. Mit Jean-Luc Bubert, Johannes Schäfer u.a. Ein Mash-Up Musical: Moses bricht auf, um das Volk der Hebräer ins gelobte Land zu führen.

LACH & SCHIESS 20:00 Das Ensemble der Münchner Lach- und Schießgesellschaft »Wer sind wieder wir« · Das 50. Programm – höchst musikalisch

·

LUSTSPIELHAUS 20:00 ausverkauft Michael Mittermeier »Wild« · Comedy SCHAUBURG 19:30 Der Ruf der Wildnis · Von Jack London. R: VEREINSHEIM 19:30 Beat Fäh. Mit Ruth Oswalt, Lucca Züchner u.a. Der Machatschek »Sommer in Wien« · Ein Eine spannende Geschichte aus der PerWiener Original über Abgründe spektive des Schlittenhundes Buck über die komplizierte Natur des Menschen (ab 13). WERKSTATT KULTUR 19:30 Was geht? Kunst und Inklusion DEUTSCHES THEATER 19:30 Wiener Blut · Eine kabarettistische Revue mit Ich war noch niemals in New York · Das Peter Hoffmann und Harald Scheubner. Musical mit den Liedern von Udo Jürgens Morbide »Everblacks«: Moritaten und CouTHEATER BLAUE MAUS 20:30 Premiere plets von Johann Nestroy über Helmut Qualtinger bis Georg Kreisler. (Roßtalerweg 2-4) Kleine Unglücksfälle · Texte von Ror Wolf

·

·

BÜRGERHAUS GRÄFELFING 16:00 Die Geister sind los! · Charles Dickens’ Weihnachtsgeschichte als turbulentes MitWeitere Literaturtipps auf den Seiten 43-45 mach-Schauspiel für die ganze Familie mit dem Reutlinger »Theater Sturmvogel« (ab 5 ). GASTEIG / EG RAUM 0117 18:00 Rudyard Kipling zum 150. Geburtstag BÜRGERHAUS PULLACH 10:00 (siehe Mittwoch 18.) Der Räuber Hotzenplotz · Kasperlgeschichte frei nach Otfried Preußler. Mit den »Hand- heute Indische Erzählungen maids«, Berlin. Konzept & Spiel: Sabine MitFRAUNHOFER THEATER 20:00 INITIATIVGRUPPE 19:30 Lusofonia telhammer. Eine märchenhafte und lustige Eliane Brum · Wanda Jakob spricht mit der Harald Haugaard & Helene Blum Band · Theaterräuberjagd (ab 4 Jahren). »Light and Decay«. Weltmusik brasilianischen Reisekolumnistin (u.a. El Pa´ıs) und liest aus ihren Texten, die nicht selten von DREHLEIER 20:00 FREIES MUSIKZENTRUM 20:30 Zwangsumsiedlung u.a. Auswüchsen von Winnie & Adi. Das Duell · Von L.P. Ochs Ohrlabor · Die Berliner Klangkünstler stellen Machtmissbrauch handeln. (Karlstr. 48-50 Rgb) ihr »VocalSoundCinema« vor. FAMILIENZENTRUM TAUFKIRCHEN 19:30 HUGENDUBEL – MARIENPLATZ 20:15 GLOCKENBACHWERKSTATT 20:00 Heimatwelten hier und dort Kerstin Gier »Silber – Das dritte Buch der Fish’n Blues: Andi Blab · Acoustic-Folk und (siehe Donnerstag 12. EINE-WELT-HAUS) Träume« · Die Autorin liest aus dem gerade erfeinen Fisch essen mit Andi Blab (Ex-Sitter, A(Dompfaffweg 10) schienen letzten Band der Silber-Triologie vor Trip u.a.) und seinen Gästen. ´ und signiert ihr Werk auch. (Marienplatz 22) GOP VARIETE-THEATER 20:00 IMPORT EXPORT KANTINE 21:00 Stardust · Newcomer greifen nach den Sternen LEHMKUHL 20:00 La Watusi Jam · Latin Jamsession Mein Kampf – Die Karierre eines deutschen KULTURZENTRUM TRUDERING 20:00 HARRY KLEIN 22:00 JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 Auf geht’s beim Schichtl · Historische Okto- Buches · Diskussionsrunde mit Sven Felix KelGarry Klein · Elektro mit den DJs Poenitsch & berfestkomödie von und mit Winfried Frey. Alfredo Rodr´iguez Trio · Der kubanische lerhoff und Christian Hartmann. Jakopic, Bob Achtzehnuhr. Künstler spielt mit Anklängen an Legenden Mit Thomas Darchinger, Petra Auer, Harald LENTNER HAIDHAUSEN 20:00 wie Thelonious Monk und Keith Jarrett. Helfrich u.a. Eine fiktive Geschichte unter PIMPERNEL 22:00 Schaustellern beim 100. Wiesn-Jubiläum voller Folke Tegetthoff »Hallo, Herr Husten! GuMünchner Disco Mittwoch · House mit KAFFEE GIESING 20:00 ten Tag, Frau Bauchweh!« · Lesung mit dem Spannung, Musik, Humor und Nostalgie. Mundo Burgos & Theo Degler · Latin Night Macchina Nera, Charly Jackin’ u.a. berühmten österreichischen Märchenerzähler, – zwischen Cumbia, Tango und Milonga. der den Kindern den Schrecken der ErkranLEHRINSTITUT DERKSEN 19:30 SCHWARZER HAHN 21:00 kung etwas nehmen möchte. Hin ist hin · Theatrale Collage für Puppen FelsenDiscoMetallLand · Mit dem SuckadeKILIAN’S IRISH PUB 21:00 und Menschen frei nach Ödön von Horvaths ` lic Soundsystem und wechselnden Visuals. Danah · Female Folk-Pop-Duo PASINGER FABRIK KL. BÜHNE 20:00 »Der ewige Spießer«. Mit Anna Karger, Delia Dahinden, Lukas Roth. D: Martin Schumacher. Monika Manz liest Oskar Maria Graf »Wir SUBSTANZ 20:00-3:00 LINDENKELLER FREISING 20:00 sind Gefangene« (siehe Mittwoch 18. NSRusskaja · Sieben Musiker aus Russland und Phonoklub · Nicht immer rund, nicht immer (Pfingstrosenstr. 73) DOKUMENTATIONSZENTRUM) schwarz mit DJ Henry Singer. Österreich spielen zum (Pogo-)Tanz auf. LUDWIG THOMA HAUS 15:00, 19:00 SEIDLVILLA 19:30 16. Dachauer TheaterTage · Für Kinder, JuSÜDSTADT 20:00 Marco Montemarano »Un solo essere« · Der Südstadt Mittwoch · Punk, Trash, Hardcore gendliche, Erwachsene. www.theatertage-da- gebürtige Italiener, seit 20 Jahren Wahlmünund Powerpop mit Doris Doom, Mike Sunshi- chau.de (Dachau, Augsburger Str. 23) chner, liest aus seinem Roman über die Suche ne, John Steam, Mausrotten & Mein Gott Wal- 15:00 Steinsuppe · Mit »Theater Zitadelle«, nach der eigenen Identität im Kontext eines Berlin, ab 5 Jahren ter und Cherenee ´ in Rotation. »Isarmords«. 19:00 Die Wanze – Der neueste Fall · ErzählTUMULT 20:00 theater von »Junges Ensemble«, StuttRocking Bones · Punkrock und Rockabilly gart, ab 9 J. ausverkauft mit den DJs Christoph und Christoph. METROPOLTHEATER 20:00 Cafe´ Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13 UNTER DECK 22:00 Reineke Fuchs · Ein Schauspiel nach Goethe Der schöne Mittwoch · DJ Crazy Funky GASTEIG BIBLIOTHEK 17:00 Reinhard aka Fürst Reinie (Tanzlokal GrößenPASINGER FABRIK 20:00 kurz&gut: Crashkurs Bewerbung · Tipps zu wahn) spielt cool Stuff von Afro Punk bis Zap- Monika Manz liest »Wir sind Gefangene« · Anschreiben, Bewerbungsfoto, Lebenslauf, pa Funk. (Oberanger 26) Von O.M. Graf. Musik: Susanne Weinhöppel. Bewerbungsmappen und Zeugnissen. (Multimedia-Studio) VALENTIN STÜBERL 20:00 PEPPER THEATER 20:00 ausverkauft Ne kölsche Ovend · Die Karnevalssaison Art · »The´ atre ˆ Jean Renoir« (franz.) GASTEIG BLACK BOX 19:00 wird eröffnet mit Kölsch & Co. Leschs Kosmos: Albert Einstein und die Allgemeine Relativitätstheorie · Ein Vortrag X-CESS 20:00 von Prof. Dr. Harald Lesch. Club House · House Party (Schwanthaler Str. MILLA 20:00 2/Ecke Sonnenstr. 8) Say Yes Dog · Das holländisch-deutsch-luGASTEIG MSB/AV-STUDIO 15:30 xemburgische Trio tourte mit seinem IndieLiteraKino: Filmkomödien sound bislang im Vorprogramm von Junip und Betty und ihre Schwestern (siehe Do 5.) den Capital Cities durch Europa. GASTEIG VORTRAGSSAAL 10:45 Die Vorschau Klassik auf den Seiten 82-85 MUFFATWERK AMPERE 20:30 Politik aktuell – Die Tagespresse (s. Mi 18.) Flight Facilities · Das Produzenten-Team HuPHILHARMONIE 20:00 19:00 Palästina/Israel – Herbst 2015 go & Jimmy mischt den Electro zwischen DisOrchestre de Paris & Sol Gabetta (ViolonDer Nahe Osten als Herausforderung der co, House, Indie und Pop, sauber auf... cello) · D: Paavo Järvi. Werke von Saint-Sainternationalen Diplomatie · Podiumsgeens ¨ (»Konzert für Violoncello und Orchester«) spräch mit Prof. Udo Steinbach und Dr. Reiner OPTIMAL 20:00 Bernstein. Wreckless Eric · Liebenswert-verrückter Ent- und Berlioz (u.a. »Symphonie fantastique«). ertainer zwischen den Violent Femmes und PRINZREGENTENTHEATER 18:00 GASTEIG / EG RAUM 0111 18:00 Jonathan Richman. (Kolosseumstr. 6) Prüfungskonzert · Master Musiktheater/ SCHULE UNTERFÖHRING 20:00 Modernisierung – Freud oder Leid für den Operngesang, Theaterakademie August EverSchwalbe, Du Mädchen · Eine Kreisliga-Ko· Ein Vortrag von Gisela Weber. Mieter? PASINGER FABRIK 20:00 ding und Hochschule für Musik. mödie von »Stille Hunde Göttingen«. Musik: Green Ties Big Band · Jazz, Swing, Blues, GASTEIG / EG RAUM 0115 10:30 Leon Hast. In ihrer »Chronik des KreisligaFunk u.a. unter der Leitung von Stefan Eger. GASTEIG KL. KONZERTSAAL 13:15 Der Islamische Staat – das Kalifat im islaspiels« werfen Stefan Dehler und Christoph Mittagsmusik: Klavier · Klasse Prof. Sylvia ROTE SONNE 21:00 Huber satirische Schlaglichter auf die treiben- m(ist)ischen Weltbild · Ein Vortrag von JoaHewig-Tröscher, Hochschule für Musik. chim Willeitner. Nosaj Thing · Beats und Electro, stark beeinden Kräfte in einer fiktiven Fußballprovinz. flusst von Leuten wie Snoop Dog, Dr. Dre und 20:00 18:00 (Unterföhring, Bahnhofstr. 3) J Dilla, dennoch aber nicht zwingend HipHop. Studiokonzert: Jazz-Komposition · Klasse Eurokrise ohne Ende · Ein Vortrag von Dr. BLUTENBURG-THEATER 20:00 Auf alle Fälle spannend... Prof. Gregor Hübner, Hochschule für Musik. Ulrich Mössner. Die Mausefalle · Krimi von Agatha Christie 20:00 SCHWABINGER PODIUM 20:00 ST. MARKUS 18:30 Rettung für die Verfolgten Hitlers? Asyl IBERL BÜHNE 20:00 Andi Starek · Mundart-Songs Musik & Stille · 30 Minuten Meditation zum während des Nationalsozialismus · Ein VorStradivari · Von und mit Georg Meier Tagesausklang mit Ullriche Wangenheim (SaSTADTHALLE ERDING 20:00 trag von Andreas Marquet. xophon) und Michael Roth (Orgel). Django 3000 · Mächtig aufblasende GypsyKOMÖDIE IM BAYER. HOF 20:00 GASTEIG / EG RAUM 0117 20:00 Balkan-Brass-Banda aus Bayern, die mit ihrem Das Verhör · Krimi von John Wainwright Kanureisen auf Böhmens wilder Moldau kurzweiligen Mix aus Bavarian-Disco und ZiKRIST & MÜNCH 20:00 – vom Lipno-Stausee über Krummau bis Pilsen geunermusik begeistert. Gast: Zico Magie – live & hautnah 2 · Solo mit Krist Digitale Bildpräsentation von Lukas Linner. Weitere Informationen auf den Seiten 28-33 SUBSTANZ 20:00 WIRTSHAUS ZUM ISARTAL 20:03 GASTEIG / EG RAUM 0131 19:00 Darcy · Singer/Songwriter, Folk, Pop u.a. im NATIONALTHEATER 19:00 Liesl Karlstadt hat einen Neuen: Zum 123. Ehegattenunterhalt bei Trennung und Rahmen des »Sing Matröse sing«-Abends. Die Entführung aus dem Serail (s. Sa 14.) Geburtstag eines Münchner Wahrzeichens · Scheidung · Vortragsreihe der Rechtsanwälte Gast: Ludwig Two AKADEMIETHEATER 20:00 Ihr Leben und Wirken mit Karl Valentin – Erin- Rittinger & Peine. UNTER DECK 20:00 Hauptsache Arbeit! (siehe Samstag 14.) nerungen, Anekdoten, Monologe und CouAMNESTY INTERNATIONAL 19:30 The Crazy Squeeze · Punkrock aus den USA plets – wird dem aktuellen Musikkabarett und ´ CUVILLIES-THEATER 19:30 Amnesty International Info-Abend · Die feat. Johnny Witmer (The Stitches). Special seinen Wortspielen gegenübergestellt. Mit La Cenerentola (siehe Sonntag 15.) Sektion München und Oberbayern informiert Guest: The Void Heroes Sissy Engl und Sigi Popp. Interessierte über die Menschenrechtsarbeit KAMMERSPIELE KAMMER 1 20:00 VEREINSHEIM 19:30 sowie Schwerpunkte und Möglichkeiten zur Der Maschatschek · »Sommer in Wien«. Mu- Ekzem Homo · Von und mit Gerhard Polt Mitarbeit. (www.amnesty-muenchen.de) sikkabarett mit fiesen Liedern, die sich trotz- und den Well-Brüdern aus’m Biermoos. R: Johan Simons. Eine neue Revue. Weitere Infos und Termine auf Seite 32/33 AUGUSTINUM NEUFRIEDENHEIM 14:00 dem zum Schmunzeln eignen. Das Augustinum kennenlernen (s. Mi 9.) KAMMERSPIELE KAMMER 2 20:00 BR-STUDIO 1 19:45 TV-Aufzeichnung ZENITH 20:00 BÜRGERHAUS PULLACH 20:00 Sido · Gewollt provokativer Rapper aus dem Tischszenen · Mit Rabih Mroue, ´ Matthias Lili- 3. Stock links – Die Kabarett-WG · Sebastian Grünes Kino Hause Aggro Berlin, der die Maske ablegt und enthal, Benjamin von Blomberg. Als Köche zu Puffpaff, Hannes Ringlstetter, Maike Kühl sein wahres Gesicht zeigt. Gast: Katja Brunner und Christopher Rüping. (Unterföhring, Rivastr. 1) Wer rettet wen? · Von Leslie Franke/Herdolor

LITERATUR

·

CINEMA 15:00 Ü50 A Royal Night – Ein königliches Vergnügen · Von Julian Jarrold. GB 2015. Mit Sarah Gadon, Bel Powley, Jack Reynor u.a. Eine RomantikKomödie rund um Prinzessin Elizabeth und ihre Schwester Margaret, die zur Feier des Endes des II. Weltkrieges eine aufregende Nacht erleben.

·

KAMMERSPIELE KAMMER 3 20:00 Lamettaregen · Ein Projekt von Elke Bauer mit Zeitzeugen, die sich erinneren wollen.

·

(Rote Sonne)

·

PARTY Weitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 61

DIVERSES

KLASSIK

·

·

THEATER

·

KABARETT

www.in-muenchen.de


tp_201522_Tagesprogramm 02.11.2015 16:19 Seite 12

DONNERSTAG 12. November ›› ·

Lorenz/ Alexander Grasseck u.a. BRD 2015. Eine kritische Dokumentation über die Rettung der Banken während der Finanzkrise 2008 auf Kosten der sozialen Gerechtigkeit.

meraden, die trotz aller Antippathie einen gemeinsamen Millionen-Coup starten. 1:05 Dahoam is Dahoam; 1:40 Stationen

DEUTSCHES MUSEUM 19:00 Warum ist die Wüste nicht flach? Die Physik der Wanderdünen · Ein Vortrag von Prof. Dr. Klaus Kroy. T. 217 92 21. (Ehrensaal)

19:30 Zeit im Bild; Sport; 20:05 Seitenblicke 20:15 Schon wieder Henriette · Von Nikolaus Leytner. Ö 2013. Mit Christiane Hörbiger, Erwin Steinhauer, Harald Schrott u.a. Eine rüstige Restauratorin macht auf Miss Marple und ermittelt im idyllischen Krems in einem Mordfall in der Kunstszene. 21:50 Autofocus; 22:00 Zeit im Bild 22:30 Menschen & Mächte; 23:20 WELTjournal+ 0:05 Gomorrha − Die Serie · Zwei Folgen 1:35 Schon wieder Henriette (s. 20:15 Uhr)

EINE-WELT-HAUS 19:30 jeweils Mi Druschba (siehe Mittwoch 18.) 19:30 Großer Saal Was hindert uns den Krieg in Syrien zu beenden? · Vortrag und Gespräch mit Petra Becker (Stiftung Wissenschaft und Politik). Moderation: Christoph Mohni. Syrien – wohin? ESOTERISCHER BUCHLADEN 19:30 Durch die Kraft der Empfindung zur Gesundheit der Seele – mit Wirbelsäulenaufrichtung · Erlebnisvortrag von Andreas Goldemann. (Sedanstr. 29)

ORF 2

SAT 1

20:15 Der Staatsfeind Nr. 1 · Von Tony Scott. USA 1998. Mit Will Smith, Gene Hackman, Lisa Bonet, Jon Voight u.a. Ein High-Tech-Politthriller vom Prominentenanwalt, dessen elektronische Identität von einem Geheimdienst manipuliert wird. 23:10 24 Stunden · Reportage-Reihe 0:05 Focus TV · Reportage; 0:40 News & Stories

EVANG. BERATUNGSZENTRUM 18:00 Eltern werden – viel zu wissen und zu erledigen · Infoveranstaltung über gesetzliche ReRTL gelungen und Leistungen rund um Schwan19:40 Gute Zeiten, schlechte Zeiten · Soap gerschaft und Elternzeit mit Sabine Simon. 20:15 Die Reisechecker; 22:15 stern TV · Magazin Nach Vereinbarung mit Gebärdendolmet0:00 Nachtjournal; 0:30 Bauer sucht Frau scher: T. 590 481 50. (Landwehrstr. 15, 2.OG)

PRO 7 FABI THALKIRCHEN 9:30-11:30 Spielerisch Deutsch lernen für den Alltag 18:10 Die Simpsons; 19:05 Galileo · Magazin 20:15 The 100 · Zwei Folgen der Sci-Fi-Serie (siehe Mittwoch 18.) 22:05 Wild Island; 23:05 TV total · Comedy

0:05 Fringe; 1:50 Malcolm mittendrin · Serie JIZ 16:00-18:00 Jeden 2. Mi/Monat Meine Daten – Meine Rechte?! · DatenWDR schutz-Sprechstunde für junge Leute (bis 25 J.) 20:00 Tagesschau; 20:15 Elfter im Elften mit einer mit Fachanwältin.

22:00 Hakan Nessers Inspektor Barbarotti −

Verachtung · Von Hannu Salonen. BRD NS-DOKUMENTATIONSZENTR. 19:00 2011. Mit Anders W. Berthelsen, Trine DyrPolitische Justiz unter Hitler – das Beispiel holm, Godehard Giese, Suzan Anbeh u.a. München · Ein Vortrag von Dr. Jürgen Zarusky. Der italo-schwedische Kommissar ermittelt dies(Auditorium, Brienner Str. 34)

PALÄONTOLOG. MUSEUM 18:30 Prähistorische Spuren im Sonnensystem Ein Vortrag von Dr. Thomas Böttcher. (Richard-Wagner-Str. 10)

mal gegen einen psychopathischen Mörder, der ihm seine Taten per Post ankündigt. 23:30 Der Fahnder; 0:20 Eberl entdeckt... 1:00 Domian · Talk; 2:00 Lokalzeit · Magazin

NDR

SCHÜTZENAPOTHEKE 18:30 20:15 Expedition ins Tierreich · Doku-Reihe Gesund und stabil in den ersten Lebensjah- 21:00 Unsere Geschichte · Doku-Reihe ren · Vortrag von Sujata Tambe´ (Schützenstr. 5) 21:45 NDR aktuell; 22:00 Großstadtrevier SEIDLVILLA 14:30-16:00 jeweils Mi Deutsch-Konversationstreff (siehe Mi 18.) 19:30 Das Parkpflegewerk für den Kurpark in Bad Reichenhall · Vortrag von Landschaftsarchitekt Michael Schwahn. (Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur) ZAB 14:00 Botswana – Tierparadiese zwischen Wasser & Wüste · Reisevortrag. (Rumfordstr. 21a, Rgb.) ZOOLOGISCHE SAMMLUNG 18:15 Gedanken und Hintergründe zum globalen Artenschutz · Diavortrag von Roland Wirth, Zoologische Gesellschaft für Arten- & Populationsschutz. (Münchhausenstr. 21)

FÜHRUNGEN Ausstellungsführungen finden Sie auf S. 42, tägliche Führungen Die Altstadt zu Fuß, Münchner Altstadtführung, Mit dem Nachtwächter unterwegs, Stadion-Tour, ErlebnisTour und die Arena Tour am Mittwoch 18. ISLAMISCHES ZENTRUM 17:00 Die El Furkan Moschee · MVHS-Führung durch das Islamische Zentrum der Albaner. (www.mvhs.de) KARLSPL./STACHUS 20:00 Karlstor München kriminell (siehe Mittwoch 18.) MARIENPLATZ 11:30, 14:30 Mariensäule Altmünchner Spaziergang (siehe Do 5.) 14:00 Fischbrunnen Achitektur & Design – Münchens Design und architektonische Vielfalt · Führung zur Geschichte der Bauten und ihrer Architekten (www.citysider.de)

22:50 extra 3; 23:20 Zapp · Medienmagazin 23:50 Hafenpolizei; 0:45 Anne Will · Talkshow

3 SAT Kulturzeit · Reihe; 20:00 Tagesschau Hauptsache ein Junge · Dokumentation auslandsjournal − die doku · Reihe Terror, Krieg & der Traum vom Kurdenstaat Le Havre · Von Aki Kaurismäki. SF 2010. Mit Jean-Pierre Darroussin u.a. Ein Schuhputzer hilft einem afrikanischen Kind. Eine humanistische Moritat mit dem typischen Humor Kaurismäkis. 23:55 Kaufsucht − Trip in den Ruin · Doku 0:25 10 vor 10; 0:55 ECO · Wirtschaftsmagazin 19:20 20:15 21:00 21:45 22:25

ARTE

20:15 Sagen Sie mal »A« · Von Axelle Ropert. F 2013. Mit Louise Bourgoin, Cedric ´ Kahn. Drama: Zwei Bürder, beide Ärzte, teilen sich fast alles in ihrem Leben. Doch als sich beide in die selbe Frau verlieben, läuft ihre Beziehung gehörig aus dem Ruder. 21:50 Europa und seine Schriftsteller: Frankreich 22:45 Wrong · Von Quentin Dupieux. F 2012. Mit Eric Judor, William Fichtner u.a. Ein Hund ist plötzlich spurlos verschwunden und das Herrchen gerät auf der Suche von einer surrealen Situation in die nächste. 0:15 Poll · Von Chris Kraus. BRD 2010. Mit Paula Beer, Edgar Selge, Richy Müller u.a. Ein episch imposantes Historiendrama über die Jugend der Schriftstellerin Oda Schäfer im Estland des Jahres 1914.

ZDF NEO

20:15 Ungesühnt · Von Thorsten Näter. BRD 2010. Mit Ann-Kathrin Kramer u.a. Ein Thriller über eine aufstrebende Staatsanwältin, die in einem Prozess einem Mann wieder begegnet, der sie einst sexuell nötigte. 21:45 Plötzlich Krieg? − Ein Experiment · Doku 23:15 Silk · Zwei Folgen der Krimiserie 1:00 Scott & Bailey; 1:45 Raumschiff Enterprise

NS-DOKUMENTATIONSZENTR. 17:00 Führung durch das NS-DokumentationsKABEL 1 zentrum für die Münchner LGTBIAQ-Szene · Mit »Forum Homosexualität« (Brienner Str. 34) 18:55 Achtung Kontrolle · Reportagereihe ORLEANSPLATZ 17:00 vor Kaufring Boutiquen-Tour mit Modebloggerin Esra (siehe Samstag 14.)

FERNSEHEN ARD 18:50 Hubert und Staller; 20:00 Tagesschau 20:15 In der Falle · Von Nina Grosse. BRD 2015. Mit Claudia Michelsen u.a. Familien-Drama: Beruflich erfolgreiche Ehefrau und Mutter ist ausgelaugt und verliebt sich im Urlaub in einen anderen... Soll’s geben, sowas. 21:45 Plusminus · Magazin; 22:15 Tagesthemen 22:45 Anne Will · Talkshow; 0:00 Nachtmagazin 0:20 In der Falle (siehe 20:a5 Uhr) 19:00 20:15 21:45 22:45 0:45

20:15 Der Prinz aus Zamunda · Von John Landis. USA 1988. Mit Eddie Murphy u.a. Nette Komödie mit einer superreichen afrikanischen Prinzen-Plaudertasche, die als »armer Student« nach New York kommt, um sich dort eine Braut zu suchen. 22:45 Werner – Gekotzt wird später · Von Michael Schaack/Toby Genkel. BRD 2003. Werner kachelt wieder. Diesmal planiert er mit einem amerikanischen Straßenkreuzer norddeutsche Landschaften. 0:30 Der Prinz aus Zamunda (siehe 20:15)

VOX 19:00 Das perfekte Dinner; 20:00 Prominent 20:15 Rizzoli & Isles; 22:10 Perception 23:05 Major Crimes; 0:00 Rizzoli & Isles

RADIOTIPPS

ZDF heute; Wetter; 19:25 Küstenwache Mich täuscht keiner · Unterhaltungsshow heute-journal; 22:15 auslandsjournal ZDFzoom; 23:30 Markus Lanz · Talkshow heute+; 1:00 ZDFzeit · Dokumentar-Reihe

BR Stationen; 19:45 Dahoam is Dahoam BürgerForum; 21:00 Kontrovers · Politik Rundschau; 22:00 Wunde und Narbe Kino Kino; Positive-Sinking; Rundschau Du kannst anfangen zu beten · Von Jean Herman. F/I 1978. Mit Alain Delon, Charles Bronson, Brigitte Fossey u.a. Spannender Actionreißer über zwei alte Kriegska

19:00 20:15 21:45 22:45 23:15

www.in-muenchen.de

ZENITH 20:00 Of Monster And Men · Die isländischen Indiefolker haben es innerhalb kürzester Zeit in die größten Hallen Europas geschafft.

18:00 Störfunk · Magazin; 19:00 Filmfabrik; 21:00 Gesunde Mischung / Basement Jazz; 0:00 Blackbox: Singer/Songwriter (M94.5) 19:00 Arbeit, Brotzeit, Freizeit · Magazin; 20:00 Bürgerrecht & Soziales; 21:00 Gegensprechanlage; 22:00 Plattenbau (LORA 92,4) 19:00 Der Gute Ton · 1 Stunde, 1 Band; 20:00 Brainput · Techno (M 94,5) 19:05 Zündfunk · Szenemagazin (B2) 20:03 Der gestohlene Traum · Kriminalhörspiel von Alexandra Marinina. (B2) 21:05 Dossier Politik · Magazin (B2) 22:05 Eins zu Eins · Der Talk (B2) 23:05 Nachtmix · Anspruchsvolle Popmusik (B2) 23:05 Jazztime · Magazin (B4)

PARTY Weitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 61

Jetz issa do: MAX VON MILLAND

089 BAR 19:00 Juke & Joy · Business Clubbing AMERICANOS CITY 19:00 2000er Party · Die Hits von 2000 bis 2010 BACKSTAGE CLUB 23:30 Rockers · Rock’n’Roll, Oldies, Punk, Rock und Ska mit DJ Dragstar.

(Substanz)

KINO Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 20-23 AUTOKINO ASCHHEIM 20:30 Spectre (siehe Sonntag 15.) 20:30 Scouts vs. Zombies (siehe Sonntag 15.) CINEPLEX GERMERING 20:15 Carmen, Viscera, Afternoon of a Faun und Tchaikovsky pas de deux · Vier kurze Ballette aus dem Royal Opera House, London.

BARSCHWEIN 21:00 Feel The Drums · Minimal, Deep- und TechINTERIM 20:00 Dreizack · »Tricolor«. Jazz mit Jan Eschke (p), House mit DJ Neji. (Franzstr. 3) Alex Haas (b) und Stefan Noelle (dr). Gast: CaCORD 22:00 rolyn Breuer Supersonic Thursday · Indie und Elektro mit Olli Kay und Jank. JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 Hugo Siegmeth & Axel Wolf · »Flow«. KlasCRASH 20:00-1:00 sik-inspirierter Jazz mit dem Saxophonisten Ladies Night · Best Of Party & 80ies Siegmeth und Axel Wolf an der Laute. EVERGREEN 20:00 KAFFEE GIESING 20:00 Alle lieben Discofox (Neuhauser Str. 47) Jazzsession · Mit Michael Rokoss FLEX 20:00 KENNEDY’S 22:00 Fools For Fun · Garage und Punkrock, ClasJolly Heap · Rock/Pop aus München sics und Progressive mit DJ Olaf.

CINEPLEX NEUFAHRN 20:00 Coriolanus (OmU) · Tragödie von William KILIAN’S IRISH PUB 21:00 Shakespeares. Mit Tom Hiddleston u.a. Aufzeichnung aus dem Natonal-Theatre, London. Old Stuff · Cover-Rock, handgemacht. KULTFABRIK NACHTKANTINE 20:30 FILMMUSEUM 19:00 Erna Rot · Chansons & Jazz Wolf-Eckart Bühler · Leo T. Hurwitz: Filme für ein anderes Amerika; Innere Sicherheit: KULTURVEREIN HERRSCHING 20:00 Abraham Polonsky und Vietnam! Über den Heart of Gold · Eine literarisch-musikalische Umgang mit einer leidvollen Vergangenheit. Hommage an Neil Young. (KulturparkschlösBRD 1980-1994. Zu Gast: Wolf-Eckart Bühler. schen Herrsching) MAXIM 19:00 Bimovie KYESO 20:00 Dings (OmU)(siehe Samstag 7.) Rock-Pop-Blues-Session · Treffpunkt der 21:00 Bimovie Mitmach-Musiker Regarding Susan Sontag (OmU) · Von NanLINDENKELLER FREISING 20:00 cy Kates. USA 2014. Ein Filmessay, der die Bairisch Diatonischer Jodel-Wahnsinn · Angehörigen, Geliebten und Freunde, Satirisch-schräge Formen der bairischen VolksSchriftstellerinnen und Künstlerinnen der musik mit kritischen Texten über die Kehrseite 2004 verstorbenen Autorin versammelt. der Weltstadt mit Herz. WERKSTATTKINO 20:00 MILLA 21:00 Maidan (OmU)(siehe Sonntag 15.) Herrenmagazin · Deutscher Indierock, zu22:30 Wes Craven meist auf der sonnigen Seite anzutreffen. Nightmare On Elm Street · Von Wes Craven. USA 1984. Mit Robert Englund u.a. Der erste Alptraum mit Freddy Krueger: Gelungene Horrorschocks bringen alle zum Kreischen.

·

·

·

GRIECH. FILMWOCHE

·

PACHA 19:00 juke & joy · Business Clubbing – Strictly House mit Alex Sasse und DJ Pascha. PARK CAFE´ 21:00 DJ Jo Kraus · HandtaschenHouse PIMPERNEL 22:00 Monoprinzip · Elektro-Tanzmusik DIE REGISTRATUR 22:00 David Goldberg · Elektro und mehr ROTE SONNE 23:00 KW goes Sonne · Elektronische Tanzmusik mit Caspar und Saman.

SÜDSTADT 20:00 Frankit’s Dark Night · Dark Wave, Post Punk und Dunkelbuntes.

CONCERTS

BACKSTAGE HALLE 20:00 Shining · Black- & Death-Metal auf die Ohren. Very Special Guests: Der Weg einer Einheit, Imperium Dekadenz

MILCH+BAR 22:00 Milchbar90 · Die Hits der Neunziger mit den DJs Pascha, Karsten Kiessling u.a.

SUBSTANZ 21:30 Feed Your Head · Prog-Psychedelic-RockNight mit DJ Skurril.

TUMULT 20:00 Radioactive Rumble · From Rockabilly to Surf mit DJ Lackschuh Dieter.

Die Vorschau Concerts auf den Seiten 80-82

BACKSTAGE WERK 20:00 Diary Of Dreams · Gothic-Rock & Balladen. Special Guest: The Beauty Of Gemina

KONGRESS BAR 21:00 Blues tanzen · DJ Session mit der Blues Verschwörung und Liveband Blues Pack.(Theresienhöhe 15)

SALSA CUBA CLUB 21:00 Mambo*Rico · Party mit Salsa, Bachata, Merengue, inkl. Einführungskurs.

GASTEIG CARL-ORFF-SAAL 19:30 Dance Fight Love Die – Unterwegs mit Mikis Theodorakis · Von Asteris Kutulas. GR 2015. Zwischen 1987 und 2014 hat Asteris Kutulas Mikis Theodorakis mit der Kamera begleitet. Eine Dokumentation mit historischen Aufnahmen und fiktionalen Szenen.

ALFONSO’S 20:00 Da Wiena Willie · Weltreise mit Gitarre

HARRY KLEIN 22:00 Dots · Elektronische Tanzmusik mit Alex Cristea, Ludwig Rausch, Gozila Lymati

MISTER B’S 20:00 Singerellas · Jazz mit den charmanten Sängerinnen Heida Lehndorfer, Ute Kroell und Alexandra Fischer. MUFFATHALLE 20:00 Django 3000 · Gypsy-Balkan-Folk-Banda aus Bayern, die auch weiterhin mit ihrem kurzweiligen Mix aus Bavarian-Disco und Zigeunermusik begeistert.

BACKSTAGE CLUB 20:00 Mod Sun · PostHC aus Bloomington, USA MUFFATWERK AMPERE 20:30 RDGLDGRN · »Red Gold Green Tour«. Gran´ BAR GABANYI 20:30 Plebeian Love · Songs über die Liebe und an- dios Rock-HipHop-Unterhaltsames mit dem farbenfrohen Freunde-Trio aus Washington. dere Alltäglichkeiten. (Beethovenplatz 2) OLYMPIAHALLE 20:00 BAYERISCHER HOF NIGHT CLUB 22:00 Howard Carpendale · »Das ist unsere Zeit« – EZ-Pieces · Rhythm’n’Blues, Reggae, Soul & Howie spielt neue Songs und natürlich seine Funk für das Tanzbein. größten Hits. BOSCO GAUTING 20:00 PELKOVENSCHLÖSSL 19:30 Jeff Wilkinson & The Shutterdogs · KraftBoarisch gsunga und gspuilt · Hoargartn voller Country & Folk aus den USA. PUC 20:00 BÜRGERSAAL BEIM FORSTNER 20:00 Elbtonal Percussion · Eine musikalische Rei- Franca Masu · Jazz. Gast: Backclap se mit den vier Schlagwerkern aus Hamburg. RATTLESNAKE SALOON 20:00 Im Rahmen des »10. Oberhachinger Kammer- Huckleberry Five · Bluegrass mit Rüdiger musikfestivals«. (Oberhaching, Kybergstr. 2) Helbig (Banjo) und seinen Musikern. CAFE´ AM BEETHOVENPLATZ 20:00 SCHWABINGER PODIUM 20:00 Tracey Adele Cooper · Vokal-Jazz Forgotten Heroes · Partysound mit RockKlassikern aus den letzten 30 Jahren. EINSTEIN 20:00 Oliver Jenny · »The Baron Encounter«. SinSTROM 21:30 ger-Songwriter, der sich von gnadenlos einEliot Sumner · Die ehemalige I Blame Cocogängigen Hooklines mitreißen lässt. Sängerin mit neuen Electropop-Songs auf der Suche nach noch mehr Glück... FRAUNHOFER KULISSE 20:00 Gurdan Thomas · Sympathischer, zumeist SUBSTANZ 20:00 akustischer Singer/Songwriter-Folk und -Pop ursprünglich aus Birmingham, mittlerweile in Max von Milland · Der im südtiroler-deutsch singende Liedermacher aus Bozen war mit seiBayern wahlbeheimatet. nem Akustik-Pop schon im Vorprogramm der Sportfreunde Stiller und bei der Claudia KoGLOCKENBACHWERKSTATT 20:00 reck u.v.a. im Einsatz. Cirque Royal · Space-Pop TONHALLE 20:00 HIDE OUT 20:00 Jamsession: Blues & Rock · Acoustic Session Editors · Düster-melancholische Indierocker mit ausgeprägtem Faible für feine Melodien mit Christian Schwarzbach (voc, git). und die 80er Jahre. IMPORT EXPORT KANTINE 21:00 WIRTSHAUS ZUM ISARTAL 20:00 Opa · Die ehemaligen »Opa Novyi God« aus St. Petersburg gelten als eine der besten Blas- Veterinary Street Jazz Band · Traditionelkapellen Russlands. der New Orleans-, Harlem- und Chicago-Jazz.

VALENTIN STÜBERL 21:00 Opa Philip und Tante Alex... legen auf X-CESS 22:00 Wochenendebeginn · Party Event mit der 90ies Rock Show (Grunge, Crossover, Skapunk, Numetal). (Schwanthalerstr. 2/Ecke Sonnenstr. 8)

KLASSIK Die Vorschau Klassik auf den Seiten 82-85 BAY. NATIONALMUSEUM 20:00 SOLO: Domen Marinˇciˇc · Französische Musik für Viola da gamba solo. Neue Konzertreihe »SOLO« mit Führung (20:00), Konzert (21:00) und Empfang (22:00). (Westflügel) HERKULESSAAL 11:00 Das Gershwin-Experiment · D: Mariss Jansons. Mit Denis Matsuev (Klavier) und den Moderatoren Bernhard »Fleischi« Fleischmann, Claudia Conrath und Axel Robert Müller alias »Die BAYERN 3-Frühaufdreher«. George Gershwin, »Rhapsody in Blue« u.a.

·

HOFKAPELLE RESIDENZ 19:00 Residenz Serenade · Die Residenz Solisten mit Werken von Mozart, Vivaldi, Bach und Haydn. Buchbar auch mit Residenzführung / Bier- oder Weinprobe / Gänge-Menü (T. 517 017 89). BÜRGERSAAL B. FORSTNER 20:00 10. Oberhachinger Kammermusikfestival ElbtonalPercussion »Faszination Schlagwerk« · Das Hamburger Ensemble mit seinem zeit- & länderübergreifenden kammermusikalischen Programm. (Oberhaching, Kybergstr. 2) GASTEIG KL. KONZERTSAAL 13:15 Mittagsmusik: Lied · Klasse Prof. Donald Sulzen, Hochschule für Musik. 18:00 Ladenschlusskonzert: Steirische Harmonika · Klasse Alexander Maurer. 20:00 Studiokonzert: Barockoboe · Klasse Saskia Fikentscher, Hochschule für Musik. HOCHSCHULE FÜR MUSIK 18:00 Konzert: Lied · Kl. Fritz Schwinghammer 20:00 Bläserkammermusik · Studierende der Kammermusikklasse Prof. Ulf Rodenhäuser. p IN 22/2015

63


tp_201522_Tagesprogramm 02.11.2015 16:19 Seite 13

DONNERSTAG 12. November ›› KAMMERSPIELE KAMMER 1 20:00 Vortrag der MVHS von Renate Gassenmeier. (Grünwald, Dr.-Max-Str. 1) Jahrhundertbriefe : »Warum Krieg?« · Ein Briefwechsel zwischen Albert Einstein und LMU 19:00 Raum M010 PASINGER FABRIK 19:30 Uraufführung Sigmund Freud. Einführung: Dirk Heißerer. LeWas geht? Kunst & Inklusion Liebe ist ... kein Plan! · Dritter Teil der Tragi- sung: Walter Hess und Julia Riedler. RESIDENZTHEATER 20:00 Ästhetik versus Diagnostik – Die BetrachTorquato Tasso · Von Johann Wolfgang Goe- komödien-Trilogie von/mit Marianna Ölmez BÜRGERHAUS UNTERFÖHRING 20:00 tung von Kunst aus psychiatrischem Kontext · the. R: Philipp Preuss. Mit Sibylle Canonica, PEPPER THEATER 20:00 ausverkauft Vortrag von Thomas Röske. Moderation: Burcu Leonhard F. Seidl »Wer mordet schon in Valery Tscheplanowa, Norman Hacker u.a. ˆ Jean Renoir« (franz.) Oberbayern« · Krimi-Lesung bei der der Autor Dogramaci, (Kunstgeschichte/LMU). Reihe Goethes klassisches Künstler-Drama vom sen- Art · »The´ atre kurzweilig den kriminellen Freizeitführer für »Kunst + X = Kunst? Die Sammlung Prinzhorn«. siblen Renaissancedichter. SCHULE UNTERFÖHRING 9:00, 10:30 Herr Faust will alles wissen · Märchen von Oberbayern präsentiert. (Bibliothek) ´ OSKAR VON MILLER FORUM 18:30 CUVILLIES-THEATER 19:30 der Entdeckung der Welt mit Stefan Dehler Experimenteller Tragwerksentwurd · Ein KURPARKSCHLÖSSCHEN 20:00 La Cenerentola (siehe Sonntag 15.) und Christoph Huber von »Stille Hunde Thea- Heart of Gold · (s. Sa 14. SCHAFHOF) Vortrag von Christoph Gengnagel im Rahmen terproduktionen«, Göttingen. Der UniverKAMMERSPIELE KAMMER 3 20:00 der Ausstellung »Faszination Bauprozess«. (Herrsching, Scheuermannstr. 3) salgelehrte Faust begibt sich mit Herrn Teufel Yesterday You Said Tomorrow · Von Gie(Oskar-von-Miller-Ring 25) auf eine fantastische Reise (ab 4 Jahren). (Unscheand. R: Alexander Giesche. Die SchauPINAKOTHEK DER MODERNE 17:30 terföhring, Bahnhofstr. 3) spieler gleiten auf den Grenzen von virtuell Diskutieren statt Führen · Experten und und wirklich durch die Welt des Oculus Rift – Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13 THEATER ... UND SO FORT 20:00 Besucher unterhalten sich über die Aussteleiner hochtechnisierte Computerbrille. Premiere lung »GegenKunst. ›Entartete Kunst‹ – NSGASTEIG BIBLIOTHEK 17:30 »Man sieht nur mit dem Herzen gut!« · Hom age nSaint-Exupe´rymitMaxSchneidr MÜNCHNER VOLKSTHEATER 19:30 Kunst – Sammeln nach ’45«. (Saal 11) kurz&gut: Klick Dich voran! Kostenfreie Sein oder Nichtsein · Von Nick Whitby nach Internetangebote für Deutschlernende · MeBLUTENBURG-THEATER 20:00 SABEL SCHULEN 18:00 dem Film von Ernst Lubitsch. R: Mina Salehdiencampus mit Elisabeth Stritzek-Rauner und Infoabend Sabel Bildungsgruppe · InfoDie Mausefalle · Krimi von Agatha Christie pour. Mit Pascal Fligg, Mara Widmann, MagWiebke Heuer. (Multimedia-Studio) abend der Akademie für Erwachsenenbildung dalena Widenhofer u.a. Der KomödienklasTHEATER GUT NEDERLING 20:00 siker vom Widerstand einer polnischen Schau- Bixlmadam · Komödie von Peter Landstorfer heute Grammatik und Wortschatz für Pfle- zu technischen und kaufmännischen Weitergeberufe bildungen, IHK Aus-, Weiterbildungs- & Umspielergruppe gegen die Nazis. schulungsangeboten. Info: www.sabel.com. IBERL BÜHNE 20:00 20:00 GASTEIG BLACKBOX 20:00 Green Visions (Schwanthalerstr. 51-57) Stradivari · Von und mit Georg Meier Die Präsidentinnen · Von Werner Schwab. Bidder 70 (OoU) · Von Beth & George Gage. 18:00 R: Abdullah Kenan Karaca. Mit Paul Behren, KATH. PFARRZENTRUM ST. MARIA 20:00 USA 2013. Dokumentation über die WirMax Wagner, Moritz Kieneman. Drei ältere kung des zivilen Ungehorsams am Beispiel ei- Infoabend Stiftung Sabel · Infoabend zu Mord im Pfarrhaus · Krimi von Agatha den Bildungswegen Fachoberschule WirtPutzfrauen vor dem Fernseher, drei Frauen nes Studenten, der Land mit Gas- und ÖlvorChristie. (Starnberg, Mühlbergstr. 6) schaft & Verwaltung (Hochschulreife) und den quasseln und schwadronieren über die Welt kommen für den Umweltschutz ersteigerte. Berufsausbildungen Kaufmännischer Assisund ihr verkorkstes Leben. Filmvorführung und Gespräch mit Prof. Karen KOMÖDIE IM BAYER. HOF 20:00 tent und Technischer Assistent für Informatik. Pittel, ifo Zentrum für Bildungsökonomik. Das Verhör · Krimi von John Wainwright SCHAUBURG 19:00 SCHÜTZENAPOTHEKE 18:30 GASTEIG MSB/AV-STUDIO 15:30 Treffpunkt Traumstadt · Ein künstlerischer KRIST & MÜNCH 20:00 Kreative Schmerzbehandlung mit der GeLiteraKino: Filmkomödien Abend mit Kinderkunsthaus und Schülerthea- Magie – live & hautnah 2 · Solo mit Krist stalttherapie · Erlebnisvortrag von Daniel ter, Poetry Slam, Break Dance, Lyrik u.a. Betty und ihre Schwestern (siehe Do 5.) Hoch. (Schützenstr. 5) DEUTSCHES THEATER 19:30 SEIDLVILLA 19:00 Mühsam-Saal Ich war noch niemals in New York · Das »Und was ist ein Mensch ohne Papier? Weitere Infos und Termine auf Seite 32/33 Musical mit den Liedern von Udo Jürgens Weniger als ein Papier ohne Menschen!« – Ausbürgerungen aus dem nationalsozialistiALTER SPEICHER EBE 20:00 ausverk. I-CAMP/NEUES THEATER 20:00 schen Deutschland · Ein Vortrag des PublizisMikado · Tanz-Performance von Maria Gyrlz Han’s Klaffl »Schul-Aufgabe: Ein schöner Abten Leibl Rosenberg. Veranstalter: MVHS & Isgang ziert die Übung!« · Ein Schadensbericht ALTES KINO EBERSBERG 15:00 raelitische Kultusgemeinde. (Im Klosterbauhof 4) Kindertheatertage im Alten Kino Ebersberg 19:00 webgrrls BÜRGERHAUS UNTERFÖHRING 20:00 Jedes Jahr im Herbst für Jung und Alt. Power-Ich statt Powerpoint · Vortrag von Leonhard F. Seidl »Wer mordet schon in heute Steinsuppe · Mit »Theater Zitadelle«, Susanne Plassmann über Präsentations-TechOberbayern« · Kabarettistische Krimi-Lesung Berlin (ab 5 Jahren) niken. 19:00 Netzwerken, um 19:30 Vortrag. aus dem »Kriminellen Freizeitführer für OberBÜRGERHAUS GARCHING 20:00 bayern« und als Schmankerl Rätselkrimis aus ST. BONIFAZ 19:30 München um 1800 Die Blechtrommel · Nach Günter Grass. Büh- »Django ermittelt in Bayern«. (Bibliothek) Die verfluchte Rattenbrut – Illuminaten nenfassung: Volkmar Kamm. Eine Produktion und Freimaurer in München · Ein Vortrag von CIRCUS KRONE 20:00 der »Schauspielbühnen in Stuttgart«. Mit RaKlaus Reichold. (Karlstr. 34) GASTEIG VORTRAGSSAAL 19:00 phael Grosch, Stephanie Stroebele, Jens Peter Willy Astor »30 Jahre Bühnenhonig« · Die Palästina/Israel – Herbst 2015 Brose u.a. Die Geschichte vom klein geblie- Jubiläumsshow mit Gästen STRANDKORB 18:00-21:00 Die Situation der Beduinen in Israel · Ein benen Protesttrommler Oskar Matzerath mit Münchner Erfinder helfen kreativen MenVortrag von Salim Altori. LACH & SCHIESS 20:00 einem sich kaleidoskopartig auffächerndem schen · Die Erfinder, Wissenschaftler und SpeziDas Ensemble der Münchner Lach- und Panorama deutscher Geschichte. alisten des Erfinderclubs »Pionier« stellen ihre GASTEIG / EG RAUM 0111 18:00 Schießgesellschaft »Wer sind wieder wir« · Expertise in ihren unterschiedlichen FachbereiSport und Training für den Rücken · Ein Das 50. Programm – höchst musikalisch DREHLEIER 20:00 chen den Besuchern in Wort und Tat zur VerfüVortrag von Tatjana-Ilonka Doerr. Winnie & Adi. Das Duell · Von Ludwig Peter gung. Mit Vortragsprogramm. (Gollierstr. 39) LINDENKELLER FREISING 20:00 20:00 Ochs. R: Clemens Kleiffenheim. Musik: Hans Bairisch-Diatonischer Jodelwahnsinn Die Welt mit deinen Augen sehen – TheoWolf. Mit Hubsi Kramar, C.C. Weinberger, Dita TATZ 16:00-19:00 »Die Zeit ist Reif« · Musik-Kabarett mit Otto ry of Mind, Empathie und Spiegelneurone · Scholl. Winston Churchill und Adolf Hitler TATZ Jugendtreff (siehe Samstag 14.) Ein Vortrag von Dr. Barbara Knab. live on stage in einer spannenden Schreckens- Göttler, Josef Brustmann, Petra Amasreiter. Abgründige Volksmusik mit neuen HinterfotVHS GERMERING 20:00 Lena-Christ-Saal revue aus Original-Texten und -Reden. GASTEIG / EG RAUM 0115 10:00 zereien – politisch, frech und aufmüpfig. Tausend Jahre wie ein Tag. Jerusalem · Philosophie aktuell · Philosophische Fragen Beamer-Präsentation von Dr. Stefan Jakob EINE-WELT-HAUS 19:30 LUSTSPIELHAUS 20:00 Mü-Premiere anhand von Problemen des Alltags erörtern Wimmer. (Therese-Giehse-Platz 6) Heimatwelten hier und dort · Interkultumit Xaver Brenner. relles Theater von Ulrike Behrmann-v.Zerboni Gerd Dudenhöffer »Vita. Chronik eines mit Musik, Tanz und verschiedenen Sprachen. Stillstandes« · Realsatire aus dem Saarland 18:00 FÜHRUNGEN Akkordeon: Michaela Dietl. Darsteller_innen MONIS BRETTL IM OBEREN WIRT 20:00 Das Selbstwertgefühl – Heilung und das Ausstellungsführungen finden Sie auf S. 42, & Autoren_innen stammen aus unterschiedliHans Holzbecher »Risiko Leben« · Kabaret- »wahre« Selbst · Vortrag von Joachim Vieregge. tägliche Führungen Die Altstadt zu Fuß, chen Ländern, leben / arbeiten in München und tistisches Adrenalin mit dem Allroundtalent. GASTEIG / EG RAUM 0117 20:00 Münchner Altstadtführung, Mit dem Nachtzeigen Szenen aus ihrem Leben. Eine Mischung aus politischem Kabarett, in- Geheimnisvolle Weiblichkeit in der Kykla- wächter unterwegs, Stadion-Tour, ErlebnisGALERIE KULLUKCU & GREGORIAN 20:30 telligenter Comedy und originell getexteten denkultur der Bronzezeit · Ein Vortrag von Tour und die Arena Tour am Mittwoch 18. und stimmgewaltigen Songs. Premiere Angelika Klatte. FRAUENKIRCHE 20:00 Hauptportal FAKE · Eine hypnotische Theaterinstallation PASINGER FABRIK 20:00 Schauriges München (siehe Do 5.) GASTEIG / EG RAUM 0131 19:30 von »Rohtheater«. (Schillerstr. 23) Josefine Gartner »Keine Ahnung ... aber es Abwehr und Durchsetzung von Pflichtanreicht!« · Bayerisches Kabarett MARIENPLATZ 11:30, 14:30 Mariensäule ´ GOP VARIETE-THEATER 20:00 teilsansprüchen · Ein Vortrag von RechtsanAltmünchner Spaziergang (siehe Do 5.) Stardust · Newcomer greifen nach den Sternen wältin Caroline Kistler. SCHLACHTHOF 20:00 ODEONSPLATZ 15:00 Feldherrnhalle Maxi Schafroth »Faszination Bayern« · KaHEPPEL & ETTLICH 20:00 VHS SÜD 18:00 Auf den Spuren des Nationalsozialismus barett mit Musik von Marcus Schalk (git). Das Heppel geht fremd – Premiere Philosophie als deutende Wissenschaft mit russisch-sowjetischem Akzent (s. Sa 30.) Amusons Nous Avec Sacha Guitry Et von Husserl bis Gadamer · Vortrag mit Dr. SCHLACHTHOF 20:00 ausverkauft Georges Courteline · Mit »La Compagnie VIKTUALIENMARKT 18:00 Maibaum Da Billi Jean is ned mei Bua · Mit Stefan Le- Markus Schütz in der Reihe »Philosophiegedes Camaieux« auf Französisch und Deutsch schichte des 20. Jahrhunderts«. It’s a kind of magic – Freddie Mercury · onhardsberger und Martin Schmid Auf den Spuren des »Queen«-Sängers und HOFSPIELHAUS 18:00 ALTENHEIM ST. MICHAEL 19:00 STADTHALLE GERMERING 19:30 Wahlmünchners durchs Gärtnerplatz- und Kellnerin Anni · Von Herbert Rosendorfer. Münchner Friedenswochen Rick Kavanian »OFFROAD« Glockenbachviertel (www.citysider.de) Mit Veronika von Quast. (Falkenturmstr. 8) (s. Dienstag 10. ALTER SPEICHER EBERSBERG) Lichtergang Berg am Laim · Gedenkveranstaltung für die Deportierten und Ermordeten KULTURZENTRUM TRUDERING 19:30 aus der ehemaligen »Heimanlage für Juden«. MESSEN & MÄRKTE THEATER-PLATZ 20:00 Auf geht’s beim Schichtl (s. Mittwoch 11.) Ottfried Fischer & die Heimatlosen »Wan- Veranstalter: Friedensgemeinschaft Berg am ZENITH 6:00-18:00 Jeweils Do-Sa Laim. (St.-Michael-Str.16) LUDWIG THOMA HAUS 16:30 ausverk. dogo« · Musikalisch-bewegte Einblicke Flohmarkt Freimann · Der Hallen- und Frei16. Dachauer TheaterTage · www.theaterflächenmarkt, jeweils Do-Sa unmittelbar neAMERIKAHAUS 18:00 VEREINSHEIM 19:30 tage-dachau.de (Dachau, Augsburger Str. 23) Anna Piechotta »Schneewittchen ist tot« · ben der Zenithhalle. Info: T. 0176/628 763 74, Neue weltpolitische Konstellationen – heute Der Räuber Hotzenplotz · Von Otfried Freche Lieder mit sehr frechen Texten neue Krisen · Wissenschaftliches Kolloquium www.zenith-muenchen.de/flohmarkt Preußler. »Handmaids«, Berlin, ab 5 J. mit Prof. Dr. Herfried Münkler (PolitikwissenWIRTSHAUS AM ROSENGARTEN 20:00 schaft), Prof. Dr. Carlo Masala (Internationale SPORT Alan Neumayer »Sozialrodeo« · Ein Ritt Politik) und Prof. Dr. Karsten Fischer (Politikdurch die Gesellschaft als Mischung aus Paro- wissenschaft). Karten-T. 552 537-0. AUDI DOME 20:45 die und ironischer Alltagserfahrung. FC Bayern München - Roter Stern Belgrad BIBLIOTHEK GRÜNWALD 10:00-23:00 Basketball-Euroleague (Grasweg 74) (Westendstr. 305, T. 578 693 00) 90 Jahre Gemeindebibliothek Grünwald · Neueröffnung nach Renovierung mit BesichtiBESTE GRIECHISCHE KÜCHE gung, Festivitäten, Lesungen und Kinderprogramm. Ab 18:00 Lesung aus dem Buch »MaWeitere Literaturtipps auf den Seiten 43-45 gisterium – Der kupferne Handschuh«. ARD GASTEIG / 3.OG, RAUM 3145 20:15 EINE-WELT-HAUS 20:00 Gruppenraum 109 18:50 In aller Freundschaft · Fernsehserie Abenteuer Schreiben – Schreibwerkstatt Brasilia – Hauptstadt im botanischen Garten 19:50 Wetter, Börse; 20:00 Tagesschau 20:15 Bambi 2015 · Fernsehgala Kreative Schreibwerkstatt mit Arwed Vogel Ein Vortrag des Esperanto-Clubs. 23:00 Tagesthemen · Nachrichten und Wetter im offenen Programm der MVHS. 23:30 3. Stock links; 0:15 Nuhr ab 18 ERES-STIFTUNG 19:00 0:00 Nachtmagazin · Nachrichten und Wetter HOCHSCHULE FÜR MUSIK 19:00 Sand – Rarer Than One Thinks · Vortrag in Alexander Krause & Sabine Brantl »Arcis- engl. Sprache von Pascal Peduzzi (Umweltpro- 1:05 Bambi 2015 · Fernsehgala (wdh.) straße 12« und »Haus der Kunst« · Alexander gramm der UN) im Rahmen der Ausstellung Beste Preise · Haidhauser Strathern im Gespräch mit den Autoren an»Stefanie Zoche: Wie Sand am Meer. Über den ZDF Flair – bekannt seit 1987 lässlich der Neuauflagen ihrer Werke. (Kamin- Raubbau an einem schwindenden Rohstoff im 19:00 heute; 19:25 Notruf Hafenkante · Krimi 20:15 Die Bergretter; 21:45 heute-journal zimmer, Raum 105) Anthropozän«. (Römerstr. 15) Kellerstr. 45 / Ecke Metzstr. 22:15 maybrit illner; 23:15 Markus Lanz HUGENDUBEL – FÜNF HÖFE 20:15 0:30 heute + · Nachrichten und wetter JIZ 16:00-18:00 S Rosenheimer Platz Krimifestival München: Krimi-Herbst 2015 0:45 Ray Donavan · Fernsehserie Jugend-Schuldnerberatung · Für junge 1:35 GSI: Ein perfekter Plan · Krimireihe Chevy Stevens »That Night – schuldig für Leute bis 25 Jahre, die Finanzprobleme haben. Täglich von 1700 - 100 Uhr immer« · Lesung mit der Autorin, die auch KUNSTFORUM RÖMERSCHANZ 19:00 BR persönlich signiert. Moderation und deutsche 48 72 82 Stimme: Dirk Kruse (BR). (Theatinerstr. 11) Baustile erkennen: griechische Antike · 19:00 Geld und Leben; 19:45 Dahoam is Dahoam METROPOLTHEATER 20:00 Unter dem Milchwald · Von Dylan Thomas

THEATER

Weitere Informationen auf den Seiten 28-33

·

·

·

DIVERSES

·

·

·

KABARETT

·

·

·

·

·

KALAMI

LITERATUR

t

64

IN 22/2015

FERNSEHEN

20:15 21:45 22:30 23:25 0:25

quer · Magazin; 21:00 Philipp Weber Rundschau; 22:00 Capriccio · Kultur LIDO · Magazin; 23:15 Rundschau-Nacht BR-Klassik: Theresienstadt · Reihe Dahoam is Dahoam; 0:55 Planet Erde

ORF 2 20:15 Die Rosenheim-Cops; 21:05 Am Schauplatz 22:00 Zeit im Bild; 22:30 ECO; 23:20 Stöckl. 0:20 Jesse Stone: Dünnes Eis · Von Robert Harmon. USA 2009. Mit Tom Selleck. Der Polzeichef gerät in den Fokus der internen Dienstaufsicht, was ihn jedoch nicht daran hindert weiterhin auf eigene Faust zu ermitteln. 1:45 Seitenblicke; 2:40 Stöckl. · Talk

SAT 1 20:15 Criminal Minds · Drei Folgen der Serie 23:10 Profiling Paris; 0:15 Criminal Minds 2:45 Profiling Paris; 3:40 In Gefahr · Soap

RTL 19:40 Gute Zeiten, schlechte Zeiten · Soap 20:15 Starfighter − Sie wollten den Himmel erobern · Von Miguel Alexandre. BRD 2014. Mit Picco von Groote, Steve Windolf, Dwyer Alice, Paula Kalenberg u.a. Das bewegende Drama über den Kampf einer jungen Pilotenwitwe um Gerechtigkeit. 22:45 Mein Mann war Nummer 57 · Doku 0:30 Starfighter (siehe 20:15 Uhr)

PRO 7 18:10 20:15 23:30 1:25

Die Simpsons; 19:05 Galileo · Magazin Voice Of Germany; 22:30 Wild Island TV total · Show; 0:30 Family Guy · Trick The 100 · Serie; 3:05 Family Guy · Trick

WDR

20:15 Tatort: Platt gemacht · Von Buddy Giovinazzo. BRD 2009. Mit Klaus J. Behrendt, Dietmar Bär, Udo Kier u.a. Ballauf und Schenk und der Mord an einem jungen drogenabhängigen Obdachlosen. 21:45 WDR aktuell; 22:00 frauTV 22:30 Menschen hautnah: Viktor wollte nicht... 23:15 Die Folgen der Tat · Doku; Hier und Heute 1:00 Domian · Talk; 2:00 Lokalzeit

NDR 20:15 China von oben · Dokumentation 21:45 NDR//Aktuell · Nachrichten und Wetter 22:00 Das Romeo-Prinzip · Von Eicke Bettinga. BRD 2015. Mit Leonard Scheicher, Alicia von Rittberg, Veit Stübner u.a. Ein schüchterner, junger Mann lernt von einem ehemaligen Stasi-Mitarbeiter, wie man sich in einen Casanova verwandelt. 23:25 Bronski & Bernstein · Krimiserie 0:15 Spätschicht; 1:00 Zapp · Magazin

3 SAT Kulturzeit; 20:00 Tagesschau Tabu Kernforschung · Dokumentation scobel · Magazin; 22:00 Zeit im Bild Oben ist es still · Von Nanouk Leopold. NL 2013. Mit Jeroen Willems, Henri Garcin, Wim Opbrouck u.a. Ein berührendes Drama über einen Bauern Mitte Fünfzig, der einen Neuanfang wagt. Nach Gerbrand Bakkers Roman. 23:50 10 vor 10; 0:20 Rundschau 1:05 Der hundertjährige Pilot · Doku 19:20 20:15 21:00 22:25

ARTE Die Südsee: Sonderbare Tierwelt · Reihe Der letzte Zeuge · Krimiserie Gomorrha · (11+12/12) · Mafiaserie Frankreich gegen den Rest der Welt Lady Snowblood (OmU) · Von Fujita Toshiya. J 1973. Mit Kaji Meiko u.a. Ein Schwertkampfklassiker, der Quentin Tarantino als Vorlage zu »Kill Bill« diente: Die Rache einer Frau für den Mord an ihren Eltern. 1:35 Cinema Perverso · Dokumentation 19:30 20:15 21:00 22:30 0:00

ZDF NEO 17:05 18:45 20:15 22:00 23:10 0:10

Drei Engel für Charlie · Krimiserie Columbo: Mord nach Rezept · Krimi Death in Paradiese · Zwei Folgen heute-show; 22:30 NEO Magazin Komm schon!; 23:40 Eichwald, MdB Kuttner plus Zwei; 0:40 Neo Magazin

KABEL 1

20:15 Zwei wie Pech und Schwefel · Von Marcello Fondato. I/E 1973. Mit Terence Hill, Bud Spencer, Donald Pleasence u.a. Die Haudegen räumen mit Schlägern auf. 22:30 Die Miami Cops · Von Bruno Corbucci. USA 85. Mit Bud Spencer, Terence Hill u.a. Zahlreiche Prügeleien und viele Kalauer. 0:30 Uhrwerk Orange · Von Stanley Kubrick. GB 1970. Mit Malcolm McDowell u.a. Eine bissig-geniale Alptraum-Satire auf die Vergewaltigung des Einzelnen, die Ästhetik der Gewalt und den Konsum-Terror unserer Gesellschaft. 3:00 Knockaround Guys · Von Brian Koppelman. USA 2001. Mit Vin Diesel u.a. Action über die vier Sprößlinge bekannter Gangsterbosse, die eine halbe Million Dollar auftreiben müssen, um nicht selber zu Gejagten zu werden.

VOX

20:15 Transporter 3 · Von Olivier Megaton. F 2008. Mit Jason Statham, Robert Knepper, Fran¸cois Berleand ´ u.a. Zum dritten Mal schlüpft Actionheld Jason Statham in die Rolle des ganz Spezial-Kurierfahrers. 22:25 Death Race · Von Paul W.S. Anderson, USA 2008. Mit Jason Statham, Joan Allen. Ein postapokalyptisches Action-Spektakel mit einem Speedway-Champion auf Höllenfahrt. 0:50 Transporter 3 (siehe 20:15 Uhr)

RADIOTIPPS 18:00 Störfunk · Magazin; 19:00 Schwabylon etc.; 21:00 Boombox / Fresh Inside; 0:00 Blackbox: HipHop (M94.5) 18:30 radioMikro · Kindrprogramm (B2) 18:00 Lora-Magazin · Ökomag; Leib & Seele, 21:00 Frauen & Schwule (LORA 92.4) 19:05 Zündfunk · Szenemagazin (B2) 21:05 radioTexte · Literaturmagazin (B2) 23:05 Nachtmix · Anspruchsvolle Popmusik (B2) 23:05 Jazztime · Diverse Interpreten (B4)

www.in-muenchen.de


tp_201522_Tagesprogramm 02.11.2015 16:20 Seite 14

FREITAG 13. November ››

Lange nicht gehört: PHIL VETTER (Interim)

KINO Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 20-23 AUTOKINO ASCHHEIM 20:30 Spectre (siehe Sonntag 15.) 20:30, 23:30 Scouts vs. Zombies (siehe Sonntag 15.) FILMMUSEUM 18:30 Wolf-Eckart Bühler Leuchtturm des Chaos · Von Wolf-Eckart Bühler/Manfred Blank. BRD 1982. Ein Porträt des Seefahrers, Schriftstellers und Hollywoodschauspielers Sterling Hayden. Zu Gast: Wolf-Eckart Bühler. 21:00 Hollywood ohne Schranken Design For Living (OoU) · Von Ernst Lubitsch. USA 1933. Mit Frederic March, Gary Cooper, Miriam Hopkins u.a. Eine der zweideutigsten Screwball-Comedies, in der alles angedeutet und nichts gezeigt wird.

·

·

MATHÄSER 23:00 Preview The Gift · Von Joel Edgerton. USA 2015. Mit Jason Bateman, Joel Edgerton, Rebecca Hall u.a. Ein Psycho-Thriller über ein Paar, dessen Leben durcheinandergerät, als ein alter Bekannter des Mannes auftaucht und sich als Heimsuchung erweist.

·

MAXIM 19:00 Bimovie Derby Crazy Love (OoU)(siehe Sonntag 8.) 21:00 Bimovie While You Weren’t Looking (OoU) (siehe Dienstag 10.) MUSEUM-LICHTSPIELE 23:00 The Rocky Horror Picture Show (OoU) (siehe Samstag 14.) WERKSTATTKINO 20:00 Maidan (OmU)(siehe Sonntag 15.) 22:30 Wes Craven Nightmare On Elm Street · Von Wes Craven. USA 1984. Mit Robert Englund u.a. Der erste Alptraum mit Freddy Krueger: Gelungene Horrorschocks bringen alle zum Kreischen.

JAZZCLUB UNTERFAHRT 20:00 Junger Münchner Jazzpreis 2015 · Mit dabei: Andreas Feith Quartett, Marius Rearranged, Just Another Foundry

·

CONCERTS

RATTLESNAKE SALOON 20:00 Rock’n Rodeo · New-Country & CountryRock mit 6 LeadsängerInnen

NACHTGALERIE 22:30 Time Of My Life · Best Of Hits/Charts/Black R&B, Partytunes

SCHWABINGER PODIUM 20:00 Beatstones · Rock‘n’Roll, Beat und Oldies mit der altgedienten Münchner Combo.

NEURAUM IM ZOB 22:30 Isarcosmos · Mash Ups, Partytunes, Black, NDW, Schlager etc.

PARTY Weitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 61

KULTFABRIK BUSHALTESTELLE 22:45 KAFFEE GIESING 20:00 Club-And-Line · Die Nachtlinie von Club zu Daniel Kovac Solo · Bekannte Pop-Perlen Club im 1 ¼-Stunden-Rhythmus. Mit Bar, DJder letzten 30 Jahre mit dem ehemaligen StarSound, Lounge u.a. (www.clubandline.de) VJ – Von Neil Young über Bruce Cockburn zu Gino Vanelli. 089 BAR 21:00-6:00 A bisserl was geht immer · House, Rock, KAMMERSPIELE KAMMER 2 20:00 Destroyer · Nicht täuschen lassen: Dan Bejar, Klassiker Kopf der aus Vancouver stammenden Band 8 BELOW 21:00 möchte Krawall-Independent mit dem MainAustria Rock · Austropop, Ösibeats, Münstream der 70er und 80er Jahre versöhnen. chner Hits mit DJ Kneissl. KENNEDY’S 22:00 AMERICANOS CITY 21:00 Superfly · Pop und Rock It’s Partytime · Die Hits der 80’s, 90’s and todays by DJ Pat Rick. KILIAN’S IRISH PUB 17:00 Pat Cooksey · Singer-Songwriter aus Irland BACKSTAGE 23:00 Jamaican Ting · Reggae, Dub und Dancehall 21:00 Crossrock · Rockklassiker der letzten 40 Jahre mit diversen DJs; Crossing Friday · Crossover, Alternative, Punk mit diversen DJs. Ruff Tuff mit der Band aus Österreich. HipHop-Jam · HipHop, Breakbeat. Musically Mad · HipHop, Latin, Soul

TUMULT 20:00 Going Underground · Hardcore, Punk, Rock’n’Roll mit diversen DJs in Rotation. VALENTIN STÜBERL 21:00 DJ Thomas B · Party Event X-CESS 22:00 Than God It’s Friday · Party-Event (Schwanthaler Str. 2/Ecke Sonnenstr. 8)

KLASSIK Die Vorschau Klassik auf den Seiten 82-85 PHILHARMONIE 20:00 MPHIL 360° – Festival Münchner Philharmoniker Münchner Philharmoniker · D: Valery Gergiev. S: Denis Matsuev (Klavier), Anja Kampe (Sopran), Johan Botha (Tenor), Rene´ Pape (Bass), dem Philharmonischen Chor München (Einstudierung: Andreas Herrmann). Werke von Schönberg, Skrjabin und Wagner.

·

HERKULESSAAL 20:00 Benefizkonzert – SZ-Adventskalender für gute Werke · D: Mariss Jansons. Prominent besetztes Benefiz mit Anne-Sophie Mutter (Violine) und Maximilian Hornung (Violoncello). Werke von Brahms & Sibelius. 18:45 Konzerteinführung

·

ALLERHEILIGEN-HOFKIRCHE 20:00 Francisco Araiza & friends · Benefizkonzert zugunsten der Europäischen Kulturstiftung EUROPAMUSICALE mit Francisco Araiza (Tenor), Marija Vidovic (Sopran), Peter Walchshäusl (Klavier). Geistliche und weltliche Vokalwerke von Beethoven, Reger, de Falla u.a.

·

Fr 13.11. MUFFATWERK DIE REGISTRATUR 22:00 Macchina Nera · Elektro und mehr ROTE SONNE 23:00 Smallpeople · Elektronische Tanzmusik mit Julius Steinhoff & Dionne/Deep Down Dave. SCHWABINGER 7 21:00 Rock Music · Feiern im ewigen Kultlokal (Feilitzschstr. 15)

HERZ-JESU-KIRCHE 20:00 Paradisi Gloria »Die vier Enden der Erde« – 1. Konzert · Mit Simona Brüninghaus (Sopran), dem Chor des BR und dem Münchner Rundfunkorchester D: Lorenzo Viotti. Werke von Messiaen und Poulenc. Abokonzert. 19:00 Einführungsgespräch mit Moderation: Fridemann Leipold

·

KAULBACH-VILLA 19:30 Pianistenclub: Nocturnes – Musik der Nacht · Heiko Stralendorff, Olga Kigel, Annette Böhm, Aglaya Sintschenko u.a. spielen Werke für zwei Klaviere von Field, Glinka, Chopin, Hensel u.a. (Kaulbachstr. 15)

BÜRGERSAAL B. FORSTNER 20:00 10. Oberhachinger Kammermusikfestival Von der Dunkelheit ins Licht · Sieben Musiker*innen, u.a. aus den Reihen des Bayerischen Staatsorchesters: Andreas Schablas (KlaSUBSTANZ 21:30 BARSCHWEIN 21:00 rinette) und David Schultheiß (Violine), mit Thank God, It’s Friday · Big Beat, Funky, Dis- Gin In Tea Cups · UK Indie Import – Up To Werken von Bruch, Nielsen und Beethoven. co, House, Mash Up, Partytunes mit DJ Robee Date Music aus der Londoner Clubszene, Mod, (Oberhaching, Kybergstr. 2) Beat & Sixties mit DJane Cloat (Franzstr. 3) GASTEIG KL. KONZERTSAAL 13:15 SÜDSTADT 20:00 BOB BEAMAN 22:00 Mittagsmusik: Klavier · Klasse Prof. ThoSüdstadt Freitag · Indie, Punk und Alterna- mas Böckheler, Hochschule für MUsik. Vicious Circle · Elektro mit den DJs Hunee tive mit M94,5 DJ-Team (1.), Fabulous Disaster und Leo Küchler. (Gabelsbergerstr. 4) FESTSAAL BOGENHAUSEN 20:00 mit Dr. Feelgood (2.), DJ Chrisreeky & friends/ CIRCULO 20:00 Thin Man & Schimmerlos (3.) und The Indiean Alexis Pope · Klavierabend mit Liszt »Grand Gesellschaftstanz-Party · Tanzparty (bis Telegraph DJ-Team (4.). Heute: DJ 4,5 Volt p Etudes«. (Neuberghauser Str. 11) 0:00 Uhr) und La Nuit Douce ab 22:00 Uhr Zouk-/Kizombaparty.

GRIECH. FILMWOCHE

·

CAFE´ MUFFATHALLE 22:00 Art In Resistance · Party mit DJ Rani Al Raiji

SPECTACULUM MUNDI 20:30 N.Y. CLUB 23:00 Fool Moon · Würzige Charme-Offensive aus Luxuspop · Pop, Charts mit DJ Pacard Ungarn mit markanten Stimmen, rassigem Auftreten, charmanten Moderationen und eiOPTIMOLWERKE 22:00 nem außergewöhnliches Repertoire. Special Clubnight · Feiern auf dem Gelände mit HouGuest: Elevator Pitch se, Elektro und Partybeats in den Clubs Die Burg, Do Brasil, Grinsekatze, Ray Club, STROM 21:00 Theaterfabrik Club. Steaming Satellites · ProgRock, groß angelegt. Die Österreicher überzeugen mit dem PAPPASITOS 20:00 HIDE OUT 20:00 bleiernen Gewicht von Led Zeppelin, der Dine, Drink & Dance · Party mit DJ LX. Christoph Everke · Bluegrass/Folk sphärischen Weite von Pink Floyd und der PARK CAFE´ 21:00 Aussagekraft Bob Dylans. IMPORT EXPORT 20:00 Tommi Hallmann & Petko Turner · ElektroThe Grexits · Punk-Special im Rahmen der TECHNIKUM 20:00 nische Tanzmusik »Gaudiblatt – Draudi zwengs da Gaudi«Brantley Gilbert · Authentischer CountryAbends. Gäste: Einstürzende MusikantensRock: Muskulös, breitbeinig, kernig. PIMPERNEL 22:00 tadl u.a. DJ Kaos · Elektro-Tanzmusik ZENITH 20:00 INTERIM 20:00 Triska · Akustik-Mischung aus Minimal-Folk, Mötley Crüe · Abschiedstournee – LegendäIndie-Pop und Singer/Songwriter mit Cat Sun re amerikanische Heavy-Glam-Metal-Kapelle Flower-Sängerin Heidi Triska und ihren Beglei- um den Gitarristen Nikki Sixx, die kompromisslos alles an die Wand spielt. tern. Gast: Phil Vetter

·

GASTEIG VORTRAGSSAAL 18:30 Theodorakis und das Kino · Vortrag von Asteris Kutulas. 20:00 Double Feature Mikis Theodorakis. Komponist · Von Asteris Kutulas/ Klaus Salge. BRD/GR 2010. Eine dokumentarische Hommage an Mikis Theodorakis anlässlich seines 85.Geburtstages. Sonne & Zeit · Von Klaus Salge/Asteris Kutulas. GR/BRD 1999. Diese Dokumentation zeichnet die Entstehung des Theodorakis’ Zyklus »Sonne und Zeit« nach und bindet Filmaufnahmen vom gleichnamigen Konzerts ein, das 1998 in Berlin stattfand.

ves mit bayerischen Texten. Frische Luft soll ja gesund wirken.

KUBIZ 20:00 PWL · Piano-Vocal-Jazz mit Säänger Philipp Weiss und Walter Lang am Piano. KULTURHAUS NEUPERLACH 20:00 Die Rabenmütter · »Trost und Rat in allen Lebenslagen« – Musikalisch-witzige Frauenpower, leidenschaftlich interpretiert. KULTURJURTE 20:00 Riksha Ride · Groove-Weltreise von Blues über Funk zum Reggae. (Hebenstreitstraße)

CORD 22:00 Monaco Fiasco · Endlich Wochen-Indie! CRASH 21:00 Crash Freitag · Charts & Partyrock bis 24 Uhr, danach Classic (60ies bis 90ies)

STROM 23:00 Dance This Mess Around · Party Event

WOHNEN

CRUX 23:00 Nice! · HipHop & Dancehall mit den DJs NOTFX und DJ Raze. EVERGREEN 21:00 Hot In The City · Tanz- und Spaßmusik (Neuhauser Str. 47)

KUNSTFORUM ARABELLAPARK 20:00 Bernhard Ullrich Quartett · Swing mit AbFEIERWERK ORANGEHOUSE 22:00 stechern in die Welt des Bossa und Blues. Riddim Residance · Reggae und Dub mit RiALFONSO’S 20:00 ders Sound, Blazin Fire, Danny Ranks, Japhet KYESO 20:00 Blue Artist Maker · Blues, Rock, Soul u.a. Soundsystem etc. Bittersweet · Acoustic-Pop-Folk ARS MUSICA STEMMERHOF 20:00 FEIERWERK SUNNY RED 23:00 LEGENDS OLCHING 20:00(sold out) Scapelands · Eine Reise durch skurrile KlangEisbach Calling · Drum&Bass mit den DJs Billy Walton · New Jersey Rock. Gast: Bonfi- Hoppa, Weiky, Misophonia, Miskatonik, Noise landschaften mit Sängerin Naomi Isaacs, Gere. (Ilzweg 1) org Janker am präparierten Kontrabass und Colors, MC Treasure Irie und Visionär. Eric Eriksson (Schlagwerke). MILLA 20:00 FILMCASINO 23:00 Organ Explosion · »Spektakuläre EnergieBACKSTAGE CLUB 20:00 Lazy Moon · Golden Twenties Clubbing mit Jimmy Cornett And The Deadman · Blues/ ausschüttungen« mit dem mächtig aufgroodiversen DJs und Liveacts. venden Vintage-Jazz-Funk-Trio um den flinSouthern Rock ken Hammond-Orgler Hansi Enzensperger. FeFLEX 20:00 BACKSTAGE HALLE 20:00 at. Lüdwig Klöckner (b) und Manfred Milden- It’s Friday I’m in Love · Alternative-Sounds Keep Of Kalessin · Epice Extreme Metal. Ve- berger (dr). mit Christian. ry Special Guests: Vreid, Vredehammer MISTER B’S 20:00 GECKO 22:00 BAYERISCHER HOF NIGHT CLUB 22:00 Conny Merrit · Vocal-Jazz feat. Lorenz HuUrban Jungle · Clubsound & Black Beats EZ-Pieces · Rhythm’n’Blues, Reggae, Soul & ber (b) und Sebastian Heim (g). GOLDENSPACE 22:00 Funk für das Tanzbein. MÜNCHNER KÜNSTLERHAUS 19:30 RonDeVu · Elektro/Club/House am Freitag. CAFE´ AM BEETHOVENPLATZ 20:00 Flamenco puro · Montserrat Suarez ´ präsen- (Kaufingerstr./Fürstenfelder Str. 5) Alessandro de Santis · Italienischen Jazztiert zusammen mit dem Gitarristen Alejandor HARRY KLEIN 22:00 canzoni mit dem Saxophonisten de Santis u.a. Suarez, ´ der Sängerin Maria del Mar FernanDisconerve · Elektro mit den DJs Sven Dohse, dez und dem Sänger/Tänzer Mawi de Cadiz ´ EINSTEIN KULTUR 20:00 Aparde, Alma Gold, Sono & Color. ein rauschendes Tanzprogramm. Masako Ohta · Piano-Kunst mit der KlangKULTFABRIK 22:00 performerin aus Tokyo. NAZARETHKIRCHE 19:30 Clubnight (siehe Samstag 14.) Folks »...play Leonard Cohen« · – Das FEIERWERK HANSA 39 20:00 Quartett spielt alle Klassiker in feinen, sehr MAX-EMANUEL-BRAUEREI 21:00 Offbeat Offensive · Ska-Mini-Festival mit eigenständigen Interpretationen. (Barbarosden Bands: Moskovskaya, Rapid, Schoko & Salsa/Merengue/Bachata · Mit DJ Daniel sastr. 3) Band, Tula Troubles Urbina und Tanzkurs in der 1. Stunde OLYMPIAHALLE 20:00 MUFFATWERK 21:00 FEIERWERK KRANHALLE 20:00 Andreas Gabalier · Moderne Volksmusik mit Lower Dens · Indie, Wave, Pop aus Baltimo- österreichischen Mundarttexten. Gong 96,3 Ü-30 Party · Das Beste von Gere. Gast: Angela Aux stern bis Heute – Das Original in Ampere, Halle und Cafe´ mit Partysound für Erwachsene. PASINGER FABRIK 19:00 GLEIS 1 UNTERSCHLEISSHEIM 20:00 Volkstanz · Mit dem Niederbayerischen MuMILCH+BAR 22:00 Running for the Best · Bandwettbewerb des sikantenstammtisch und Josef Zapf. Milchbar Mash Up Sounds · Mit den ResiKreisjungendrings dent-DJs Jo Kraus & Alex Wright. PASINGER FABRIK 20:00 GLOCKENBACHWERKSTATT 20:00 La Triviata · Impro-Oper MILLA 22:00 Satanic Mechanics · Punk’n Roll aus MünPELKOVENSCHLÖSSL 20:00 chen, der direkt auf den Dickdarm zielt. GäsPlayground · Rare Grooves mit den DJs Explite: Ironkids, Thunder and Blitzkrieg Landluft · Rock’n’Roll, Pop und funky Groo- zit und Jay Scarlett. Die Vorschau Concerts auf den Seiten 80-82

www.in-muenchen.de

IN 22/2015

65


tp_201522_Tagesprogramm 02.11.2015 16:20 Seite 15

FREITAG 13. November ›› VOLKSSTERNWARTE 20:00 ZDF Wir sind alle Sternenstaub · Ein Vortrag 19:00 heute; 19:25 Dr. Klein · Serie von Julia Bloemer, Dt. Museum. (Vortragssaal) 20:15 Ein Fall für zwei; 21:15 SOKO Leipzig

STADTHALLE GERMERING 19:30 Das Boot · Nach Lothar-Günther Buchheim. Gastspiel der »a.gon Theaterproduktion«. Mit Hardy Krüger jr. u.a. Die spektakuläre HERZ-JESU-KIRCHE 20:00 Feindfahrt eines deutschen U-Boots im II. Paradisi gloria · Der Chor des BR mit Werken Weltkrieg gibt einen ungeschönten Einblick. von O. Messiaen und F. Poulenc. 18:45 Kurze Einführung mit einem Schauspieler des Ensembles (bis 19:00) ST. MARGARET 19:00 Orgelkonzert VI · Szabo´ Balazs ´ mit Werken BLUTENBURG-THEATER 20:00 von Bach, Widor u.a. (Margaretenplatz) Die Mausefalle · Krimi von Agatha Christie

SCHLACHTHOF BAR 20:00 Michael Schmucker »Nackter Schnee« · Schmucker liest aus seinem ersten Lyrikband, in dem er die Macht der Sprache so engagiert und kraftvoll einsetzt wie in seinen preisgekrönten Kabarettprogrammen.

Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13

FÜHRUNGEN

BÜRGERHAUS UNTERFÖHRING 20:00 Herbsttheater · Vergnügliches Stück mit der »Laienspielgruppe Unterföhring«.

GASTEIG BIBLIOTHEK 17:45 kurz&gut: Spanisch lesen, hören, sehen – Literaturtipps für Spanischlernende (B2) von Berta Villarino Cirici. (Multimedia-Studio)

Ausstellungsführungen finden Sie auf S. 42, 20:15 Närrische Weinprobe · Faschingsreigen tägliche Führungen Die Altstadt zu Fuß, 22:15 Rundschau; 22:30 Grünwalds Münchner Altstadtführung, Mit dem Nacht- 23:15 3. Stock links · Kabarett-WG wächter unterwegs, Stadion-Tour, Erlebnis0:00 Mann/Frau · Webserie; 0:05 Rundschau Tour und die Arena Tour am Mittwoch 18. 0:15 PULS; 0:45 Heimatsound Concerts

MOVIMENTO 19:00 Klang der Seele · Konzert mit Komuso ZenShakuhachi (Bambusflöte).

THEATER Weitere Informationen zu den Stücken und Termine in der Theaterübersicht auf S. 28-33 NATIONALTHEATER 19:00 Rigoletto (siehe Dienstag 17.) AKADEMIETHEATER 20:00 Hauptsache Arbeit! (siehe Samstag 14.) RESIDENZTHEATER 20:00 König Ödipus (siehe Mittwoch 18.) ´ CUVILLIES-THEATER 19:30 La Cenerentola (siehe Sonntag 15.) MARSTALL 20:00 Der Stein · Von Marius von Mayenburg. R: Sarantos Zervoulakos. Mit Juliane Köhler, Hedi Kriegeskotte u.a. Vier Frauen lügen sich durch ihre Familienlegende und halten krampfhaft am Vergangenen fest.

·

MÜNCHNER VOLKSTHEATER 19:30 Geschichten aus dem Wiener Wald · Von Ödön von Horvath. ´ R: Christian Stückl. Mit Pascal Fligg, Jean-Luc Bubert, Ursula Maria Burkhart u.a. Horvaths ´ bitteres »Volksstück« von der verlogenen Kleinbürgerwelt hinter der Fassade der Wiener Gemütlichkeit.

·

CIRCUS KRONE 20:00 Chippendales »Get Lucky«-Tour 2015 · Eine stilvolle Men-Strip-Show mit Tanz & Gesang DEUTSCHES THEATER 19:30 Ich war noch niemals in New York · Das Musical mit den Liedern von Udo Jürgens

·

BÜRGERSAAL FÜRSTENRIED 20:00 Der Heiler von Eschelbach · Komödie

DIVERSES

GASTEIG / EG RAUM 0115 18:00 Die Liebe zum Leben – die Lehre des chineGASTHAUS ZUR POST 20:00 sischen Philosophen Yang Zhu · Ein Vortrag Heiter bis wolkig · Lustspiel mit »Kleines von Dr. Martina Eglauer. Münchner Theater«. (Perlach, Pfanzeltplatz 12) 20:00 Ein Kunstwerk interpretiert die Welt: THEATER GUT NEDERLING 20:00 Bixlmadam · Komödie von Peter Landstorfer Wildheit und ästhetische Bändigung – der Barberinische Faun aus der Glyptothek · Ein IBERL BÜHNE 20:00 Vortrag von Dr. Wolfgang Thorwart. Westentascherl-Casanova · Eine Posse GASTEIG / EG RAUM 0117 10:30 KATH. PFARRZENTRUM ST. MARIA 20:00 Kunstreise zu den Schlössern Südostpolens Mord im Pfarrhaus · Krimi von Agatha Digitale Bildpräsentation von Dr. Falk Bachter. Christie. (Starnberg, Mühlbergstr. 6) 20:00 Uruguay – erkunden und verweilen · DigiKOMÖDIE IM BAYER. HOF 20:00 tale Bildpräsentation von Ramon ´ Pinera ˜ und Das Verhör · Krimi von John Wainwright Daniela Pinera ˜ de Leupold. KRIST & MÜNCH 20:00 GASTEIG / 3.OG RAUM 3145 18:00 Magie – live & hautnah · Krist und Münch Incontro italiano · Italienische DiskussionsVOLKSBÜHNE NEUBIBERG 20:00 veranstaltung mit Dr. Maria Vicinanza-Ott. Wenn’s lafft, dann lafft’s · Lustspiel WIRTSHAUS ZUM ISARTAL 20:00 Minghartinger Theater (siehe Samstag 14.) ZUM FREISTOSS 20:00 Alarm auf Station 6 · Mit dem »Dramatischen Club Alpenröserl« (Siegenburger Str. 49)

KABARETT Weitere Infos und Termine auf Seite 32/33

I-CAMP/NEUES THEATER 20:00 Mikado · Tanz-Performance von Maria Gyrlz

BRÄUSTÜBERL MAISACH 20:00 Stefan Kröll »Projekt Minga« · München-Kabarett im Dialekt. Gitarre: Andreas Speth. PATHOS MÜNCHEN 19:00 Der boarische Kabarettist wagt sich in die UnWiederaufnahme (jeden Abend 2,5 Folgen) tiefen der Landeshauptstadt mit all ihren FaUnendlicher Spaß · Eine Produktion von »anstart.org«, inspiriert von David F. Wallace cetten, Geheimnissen und Gegensätzen und heute Begehren – Anfangen und Scheitern; zeigt Kurioses, Witziges und Spannendes. Leiden I – Das Enett-House; Leiden II – (Maisach, Hauptstr. 24) Die Tennis-Akademie (Teil 1) MVHS HADERN 19:30 FRAUNHOFER 20:30 Italien im Kapf gegen Mafia und KorruptiSCHWERE REITER 20:30 Uraufführung Geschwister Grattl »Pfui Deife – Folklore on · Vortrag von Francesca Rossi-Uszkoreit. aus dem neunten Kreis« · Musik-Kabarett Monument · Tanz von Stephan Herwig

·

GIESINGER BAHNHOF 20:00 AIRYOGA / SCHRANNENHALLE 19:00 TANZTENDENZ 19:30 Showing & Gespräch Los, Paul! · Hier ist jede Szene eine Premiere. Yogalehrer-Ausbildung 2016 in 200 StunNot In My Name · Tanz von Dali Touiti Improvisationstheater wie es euch gefällt – den · Unverbindlicher Infoabend zum Wospontan und unvorbereitet. chenendkurs ab kommendem Jahr. (BluBOTANISCHER GARTEN 19:30 menstr. 6, www.airyoga.com, T. 232 259 30) Merkwürdiges und Unerklärliches · InszeKLEINES THEATER HAAR 20:00 niert und gelesen von der PerformancekünstAKASHA ACADEMY 20:00 lerin Ruth Geiersberger. (Botanisches Institut, Thomas Schreckenberger »Notausgang gesucht« · Ein kabarettistischer Fluchtversuch Akasha Workshop · Ganzheitliches Training Großer Hörsaal) vor dem Wahnsinn unserer Zeit – immer verfür innere und äußere Veränderungen. folgt von der Zombiearmee der deutschen Po- (Stöberlstr. 68) DREHLEIER 20:00 lit- und Promiszene – gnadenlos boshaft. Winnie & Adi. Das Duell · Von L.P. Ochs BIBLIOTHEK WALDTRUDERING 19:30 LACH & SCHIESS 20:00 EINSTEIN KULTUR 20:00 Halle 1 Spieleabend für Erwachsene · SpieleneuDrei Schwestern · Von Vinko Mördendorfer Das Ensemble der Münchner Lach- und heiten aus verschiedenen Verlagen in gemütSchießgesellschaft »Wer sind wieder wir« · licher Atmosphäre testen. FORUM FÜRSTENFELD 20:00 Das 50. Programm – höchst musikalisch Infinity · Gruppenchoreografien, Duette und BÜRGERHAUS PULLACH 19:00 LUSTSPIELHAUS 20:00 Soli mit »Gauthier Dance«. Die Company Wein & Genuss · Verkostung deutscher und besticht durch Virtuosität, stilistische Vielfalt Gerd Dudenhöffer »Vita. Chronik eines internationaler Weine und Speisen. AußerStillstandes« · Realsatire aus dem Saarland und ansteckende Bewegungslust. dem Roulette und Tombola bei der BenefizVeranstaltung des Lions-Clubs Mün.-Pullach. SCHLACHTHOF 20:00 GALERIE KULLUKCU & GREGORIAN 20:30 Florian Schroeder »Entscheidet Euch!« · Der FAKE · Eine hypnotische Theaterinstallation EINE-WELT-HAUS 16:30 Gr. Saal E01 Parodist virtuos zwischen Kabarett & Comedy Für ein anderes Europa – Alternativen zum von »Rohtheater«. (Schillerstr. 23) neoliberalen europäischen Projekt · Dreitägi´ SCHLACHTHOF BAR 20:00 GOP VARIETE-THEATER 17:30, 21:30 Michael Schmucker liest »Nackter Schnee« ger Kongress (Fr-So) der Akademie SolidariStardust · Newcomer greifen nach den sche Ökonomie und Attac München mit Podi15-Jahre-Kabarettist stellt seine Lyrik vor Sternen umsdiskussionen, Vorträgen und Workshops. SCHLACHTHOF OX 20:00 HEPPEL & ETTLICH 20:00 INSTITUTO CERVANTES 19:30 Constanze Lindner »Es wird gestanzt heut’ Das Heppel geht fremd Raffael (1483-1520) – der Göttliche · Ein VorNacht« · Comedy mit Verwandlungskunst Amusons Nous Avec Sacha Guitry Et trag der MVHS von Dr. Frank Hanseleit. Georges Courteline · Mit »La Compagnie STADTHALLE ERDING 20:00 des Camaieux« auf Französisch und Deutsch KULTURHAUS MILBERTSHOFEN 18:00 Lizzy Aumeier »Superlizzy« · Musikcomedy mit Tatjana Shapiro am Klavier. Die Antwort Diwali – Indisches Lichterfest · Mit HOFSPIELHAUS 19:00 Premiere deutsch-indischer Musik, Tanz, Bollywood-DisSchwestern · Von Theo Fransz (ab 7 Jahren) aus Superman, Wonderwoman und Gozilla versucht zu retten, was zu retten ist. Durch ih- co, Feuerwerk und indischem Essen. Veran(Falkenturmstr. 8, T. 242 093 33) stalter: Gesellschaft für Deutsch-Indische Zure unglaubliche Fähigkeit, durch die Zeit zu sammenarbeit. (Karten: www.gdiz.de) LINDENKELLER FREISING 20:00 reisen, wird die Geschichte neu beleuchtet! Shoppen · »Theaterworkshop WeihensteMOBILPROJEKT O’SENDL. 17:00-20:00 THEATER-PLATZ 20:00 phan« nach dem Film von Ralf Westhoff Kreativprogramm für Jugendliche (Sa 14.) Dornrosen »Unverblümt« · Frauenleben LUDWIG THOMA HAUS 15:30, 19:30 MOOSKITO 12:00-14:00 THEATER ... UND SO FORT 20:00 ausverkauft Wir alle sind Moosach 16. Dachauer TheaterTage · www.theater- Holger Edmaier »Ich Rindviech! (Ihr aber Ankommen.Bleiben · Der Hindernis-Partage-dachau.de (Dachau, Augsburger Str. 23) auch ...)« · Männer. Milch. Musik! cours »Integration« lässt Jugendliche (ab 14 15:30. Der Räuber Hotzenplotz · Von Otfried VEREINSHEIM 18:30 Jahren) und junge Erwachsene erleben, mit Preußler. »Handmaids«, Berlin, ab 5 J. Science Slam · Freie Universität Schwabing welchen Hindernissen Geflüchtete im Aufnah19:30 Die Berliner Stadtmusikanten · »Theameland zu kämpfen haben. (Leipziger Str. 2) ter Zitadelle«, Berlin, ab 12 Jahren ZOB – HALTESTELLE 7 20:30 ComedyTour München · »Comedy trifft PELKOVENSCHLÖSSL 12:00-14:00 AnMETROPOLTHEATER 20:00 Sightseeing« (Arnulfstr. 21, comedytour.de) kommen.Bleiben (siehe MOOSKITO) Unter dem Milchwald · Von Dylan Thomas

·

·

RECHTHALER HOF 20:00 jeden Fr Grand English-Speaking Freundeskreis · Chats, Events of Choice. www.geistmuc.eu. Weitere Literaturtipps auf den Seiten 43-45 (Arnulfstr. 10) 20:00 jeden Freitag GASTEIG / 3.OG, RAUM 3140 18:00 PASINGER FABRIK 19:30 Internationale Münchner Runde · GeLesezirkel · Offener Kurs für in- & ausländiLiebe ist ... kein Plan! · Dritter Teil der Tragi- sche Literatur mit Gisela Bruchner. sprächsrunde für Ausländerbeiratsmitglieder komödien-Trilogie von/mit Marianna Ölmez aller Gruppen und interessierte Münchner LENTNER RATHAUS 20:00 über Anregungen, Veranstaltungen und zum 20:00 Kleine Bühne Thomas Schuler »Wir sind auf einem Vulkan Gedankenaustausch. LaTriviata – Lass dich eropern! · Impro – Napoleon in Bayern« · Der Autor begibt sich SCHÜTZENAPOTHEKE 18:30 PEPPER THEATER 20:00 ausverkauft auf Spurensuche und erzählt anhand der heuArt · »The´ atre ˆ Jean Renoir« (franz.) te noch erhaltenen Zeugnisse die Geschichte Die Kraft von Frischsäften und Smoothies · Vortrag: Sabine Landenberger. (Schützenstr. 5) Bayerns. MÜNCHNER MARIONETTENTHEATER 15:00 MÜNCHNER LITERATURBÜRO 19:30 Generalprobe SÜDPOLSTATION 17:00-20:00 jew. Fr Märchenoper: Hänsel und Gretel · Figuren- Franziska Ruprecht Verlagsvorstellung. Jugendclub · Party für junge Leute ab 12 J. spiel nach Humperdinck für die Familie (ab 6) 1775. Autorenlesung. zum Feiern, Tanzen und Musik auflegen. MÜNCHNER KÜNSTLERHAUS 19:30 Wiederaufnahme (Festsaal) Flamenco puro · Die Tänzerin Montserrat Suarez ´ präsentiert traditionellen Flamenco

66

IN 22/2015

LITERATUR

22:45 heute-journal · Nachrichten und Wetter

WIRTSHAUS MÜNCHN. TRAM 19:00 Fr 23:15 heute-show; 23:45 aspekte · Magazin Ü40 Single Stammtisch · Gemütliches Bei0:30 heute+; 0:45 NEO Magazin Royale sammensein mit netten Leuten. Jeden Freitag. 1:15 Magnum · Zwei Folgen der Serie (Lauensteinstr. 9)

ALTER BOTANISCHER GARTEN 15:00 Aber wehe, wehe, wehe, wenn ich auf das Ende sehe! – Wilhelm Busch in München · Eine Führung von Münchner Schatzsuche, T. 379 171 39. (Elisen-/Sophienstraße) FRAUENKIRCHE 20:00 Hauptportal Rabenschwarzes München · Die Stadtspürer®-Tour zu Henkern, Hexen und Huren. Treffpunkt: Hauptportal. (Frauenplatz; www.stadtspuerer.de, T. 273 757 07.

BR 18:00 Abendschau; 18:45 Rundschau 19:00 Unser Land; 19:45 Landfrauenküche

ORF 2 Zeit im Bild; 20:05 Seitenblicke Die Chefin · Krimi; 21:20 München 7 Zeit im Bild · Nachrichten und Wetter Euromillionen; 22:40 Ludwig XIV. Columbo: Schach dem Mörder · Von Ed Abroms. USA 1973. Mit Peter Falk, Laurence Harvey, Jack Kruschen, Brühl, . Der Knitter-Inspektor und ein Schachmeister, der mittels eines Müllzerkleinerers ins Koma befördert wurde vor einer wichtigen Partie. 0:35 Im Angesicht des Verbrechens · Krimi 19:30 20:15 22:10 22:35 23:25

HEILIG GEIST KIRCHE 14:00 Viktualienmarkt-Verführtour · Eine kulinaSAT 1 rische Entdeckungsreise mit Stattreisen, T. 54404230. (Seiteneingang, Prälat-Miller-Weg 3) 20:15 The Voice Of Germany · Musikshow ISARTOR 10:00 Treff: Taxistand Die Papst Benedikt Taxi-Tour · München, die Stadt einer Papstkarriere. Führung mit dem Taxi, www.citysider.de. (Tal 43) KARLSPL./STACHUS 15:00 Heut fahr’n wir mit der Tram · Eine Führung der MVHS. 17:15 Torbogen München geheim (siehe Sonntag 15.) 20:00 Torbogen Henker, Huren, Hexen · Die Glaubens- und Vorstellungswelt einer längst vergangenen Zeit. Führung mit Schauspiel von Weis(s)er Stadtvogel, T. 203 245 360. MARIENPLATZ 11:30, 14:30 Mariensäule Altmünchner Spaziergang (siehe Do 5.) 15:00 Mariensäule Unterirdisch und extravagant · Mit Martin Schmitt-Bredow in die verschiedensten Untergründe (T. 0176/963 300 29) SPIELZEUGMUSEUM 18:00 Eingang Sagenhaftes München (siehe Sonntag 15.) VIKTUALIENMARKT 11:30 Maibaum Viktualienmarkt-ProbierTour · Geführter Rundgang plus vier Verkostungen mit »Spurwechsel«, T. 692 4699. (Treffpunkt: Maibaum)

22:30 Knallerfrauen · Zwei Folgen der Comedy 23:30 The Voice of Germany · Musikshow 1:35 Knallerfrauen · Zwei Folgen der Comedy

RTL 18:45 19:40 20:15 0:00 1:35

PRO 7 18:10 Die Simpsons · Trick; 19:05 Galileo 20:15 The Day After Tomorrow · Von Roland Emmerich. USA 2004. Mit Dennis Quaid, Jake Gyllenhaal, Emmy Rossum u.a. Ein furioses Endzeit-Spektakel von der neuen Eiszeit, die erstmal auf New York zurollt. 22:40 Wild Island – Das pure Überleben 23:40 Irgendwann in Mexico · Von Robert Rodriguez. USA 2003. Mit Antonio Banderas, Salma Hayek, Johnny Depp u.a. 3. Teil von Rodriguez’ blutiger Blaue-Bohnen-Ballade: El Mariachi ist zurück und lädt kräftig durch. 1:35 Der blutige Pfad Gottes 2 · Von Troy Duffy. USA 2009. Mit Sean Patrick u.a. Fortsetzung des schwarzhumorigen Actionthrillers.

WDR

18:00 18:50 20:15 21:00 21:45 23:15 KOLPINGHAUS HAIDHAUS. 10:00-22:00 0:40

MESSEN & MÄRKTE

Bücherflohmarkt 2015 (siehe Samstag 14.) M,O,C, 15:00-22:00 Halle 4 Forum Vini (siehe Sonntag 15.) MMA 16:00-24:00 Jeden Fr Hall Of Taste · Streetfoodmarkt (Katharinavon-Bora-Str. 8a) OLYMPIAPARK 7:00-16:00 Parkharfe Flohmarkt des BRK · Nützliches und Skurriles für Schnäppchenjäger jeden Fr und Sa (außer Feiertage). Infos: T. 237 32 54 oder www.brk-muenchen.de/aktuelles POSTPALAST 17:00-24:00 Midnightbazar – Gute Nacht Flohmarkt trifft Streetfoodmarkt · Flohmarkt mit DJs, Livemusik, Literatur, Ausstellung, Raritäten und Food-Parcours. Infos und Anmeldung für Verkäufer: www.midnightbazar.com/muenchen.

RTL Aktuell; 19:05 Alles was zählt Gute Zeiten, schlechte Zeiten · Soap Wer wird Millionär; 23:00 Martin Rütter RTL Nachtjournal; 0:30 Bülent · Comedy Mario Barth live; 2:30 Nachtjournal

Hier und Heute; 18:45 Servicezeit Aktuelle Stunde; 20:00 Tagesschau Deutsche Dynastien: Die Thyssens Der Vorkoster: Äpfel · Doku-Reihe Kölner Treff; 23:10 WDR aktuell Kinder der Revolution · Doku Tatort: Platt gemacht (siehe Do 12.)

NDR 18:15 19:30 20:15 21:45 0:00 2:00

Lust auf Norden; 18:45 DAS! · Magazin NDR regional · Magazin; 20:00 Tagesschau die nordstory; 21:15 7 Tage...: Camping NDR aktuell; 22:00 Nonstop Comedy NDR Talk Show; 1:00 Talk Show Classics Zimmer frei! · Talk; 3:00 Tagesschau

3 SAT Kulturzeit · Magazin; 20:00 Tagesschau Was tun bei Schlaganfall · Dokumentation makro; 21:30 auslandsjournal extra Zeit im Bild · Nachrichten Tombstone · Von George P. Cosmatos. USA 1993. Mit Kurt Russell, Val Kilmer u.a. Ein klassisch angelegter Revival-Western mit Lawman Wyatt Earp und seinem Kumpel Doc Holiday im Kampf gegen Outlaws. 0:40 Zapp · Nachrichten; 1:10 10 vor 10 19:20 20:15 21:00 22:10 22:35

RENNBAHN DAGLFING 8:00-15:00 Fr/Sa ARTE Antik- & Flohmarkt Daglfing · Familien19:30 Die Südsee: Paradies in Gefahr · Reihe freundliches Ambiente auf dem großzügigen 20:15 La Nozze di Figaro · Oper von W.A. MoFreigelände und in beheizten Hallen, jeden Fr/ zart in einer Aufführung des Schiller Theaters Berlin, 2015. Sa außer an Feiertagen. Info-T. 08564/16 65, 23:15 Seltene Erden · Dokumetation flohmarkt-daglfing.de (Rennbahnstr. 35) 0:10 Kurzschluss · Kurzfilm-Magazin

SCHLAFWAGENFABRIK 10:00-17:00 Fr/Sa 1:40 Tracks · Popkulturmagazin Antikmarkt Aubing · Rund 40 Aussteller präsentieren Antiquitäten, Raritäten, Kunst, ZDF NEO Kuriositäten, Sammlerobjekte, alte Technik, 17:05 Drei Engel für Charlie · Krimiserie Objekte aus Industrie & Werbung u.a. Besich- 18:45 Columbo: Lösegeld für einen Toten tigung: So 11:00-16:00; antikmarkt-muc.de 20:15 Hallo, Mr. President · Von Rob Reiner. USA 1995. Mit Michael Douglas, Annette ZENITH 6:00-18:00 Jeweils Do-Sa Bening, Michael J. Fox, Martin Sheen u.a. Flohmarkt Freimann (siehe Donnerstag 5.) Eine Komödie von der Turtelei des amerikanischen

SPORT GRÜNWALDER STADION 19:00 FC Bayern München II - SpVgg Bayreuth · Fußball-Regionalliga

FERNSEHEN

Präsidenten mit einer Umweltaktivistin. 21:35 Call The Midwife · Zwei Folgen der Serie 23:20 Inspector Banks · zwei Folgen der Serie 0:55 Die Brücke - Transit in den Tod · Krimi

KABEL 1 17:55 Mein Lokal...; 18:55 Achtung Kontrolle! 20:15 Castle · Zwei Folgen der Serie 22:15 The Mentalist; 1:10 Body Of Proof

ARD

VOX

Brisant · Magazin; 18:00 Quizduell Mord mit Aussicht · Krimiserie Sport; Wetter; Börse; 20:00 Tagesschau Fußball: Frankreich - Deutschland, Länderspiel, anschl. Zusammenfassung 23:30 Sportschau Club · Fußball-Talk 0:00 Tatort: Willkommen in Hamburg · Von Christian Alvart. BRD 2012. Mit Til Schweiger, Fahri Yardim u.a. Kommissar Tschillers erster Fall: Der frisch nach Hamburg versetzte LKA-Mann und sein Kollege legen sich mit einem Zuhälterring an und bekommen prompt Ärger in den eigenen Reihen. 1:30 Der Untergang der Pamir (1&2/2) · Fernsehfilm von Kaspar Heidelbach mit Klaus J. Behrendt, Jan Josef Liefers u.a. Ein aufwändiges Drama über eines der tragischten Schiffsunglücke der deutschen Seefahrt.

19:00 20:15 0:00 0:20 1:55

17:15 18:50 19:45 20:15

Das perfekte Dinner; 20:00 Prominent! Law & Order · Vier Folgen der Serie Vox Nachrichten und Wetter Law & Order · Zwei Folgen der Serie Medical Detectives · Drei Folgen der Serie

RADIOTIPPS 18:00 Störfunk · Magazin; 19:00 Schwabylon / Funkstreife; 21:00 Plattenladen; 0:00 Blackbox: Soul, Funk, Disco (M94.5) 18:00 Lora-Magazin; Lora-Kultur; 20:00 Literatur-Verhör; 21:00 Liederliches & Kleinkunst; 22:00 Time For Jazz (LORA 92.4) 19:05 Zündfunk · Szenemagazin (B2) 21:05 hör!spiel!art.mix · Lenz: Exit (B2) 23:05 Nachtmix; 0:05 Nachtsession (B2)

www.in-muenchen.de


tp_201522_Tagesprogramm 02.11.2015 16:20 Seite 16

SAMSTAG 14. November ››

A cappella hoch 5: INVIVAS (Freiheiz)

KINO Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 20-23 AUTOKINO ASCHHEIM 20:30 Spectre (siehe Sonntag 15.) 20:30, 23:30 Scouts vs. Zombies (siehe Sonntag 15.) FILMMUSEUM 18:30 Wolf-Eckart Bühler Der Havarist · Von Wolf-Eckart Bühler. BRD 1983. Mit Burkhard Driest, Rüdiger Vogler u.a. Macho Burkhard Driest als US-Star Sterling Hayden, der als ehemaliges KP-Mitglied Ende der 40er Jahre für Kommunistenjäger McCarthy arbeitete. Zu Gast: Wolf-Eckart Bühler. 21:00 Hollywood ohne Schranken Jewel Robbery (OoU) · Von William Dieterle. USA 1932. Mit William Powell u.a. Gaunerkomödie, in der ein eleganter Spitzbube eine schöne Baronin um den Finger wickelt.

·

MAXIM 19:00 Bimovie Regarding Susan Sontag (OmU) · Von Nancy Kates. USA 2014. Ein Filmessay, der die Angehörigen, Geliebten und Freunde, Schriftstellerinnen und Künstlerinnen der 2004 verstorbenen Autorin versammelt. 21:00 Bimovie A Girl Walks Home Alone At Night · Von Ana Lily Amirpour. USA 2014. Mit Sheila Vand, Arash Marandi u.a. Eine Vampir-Dame und ein als Vampir verkleideter Typ, der dazu noch auf Ecstasy ist, nachts auf der Straße... Ein Horror in Schwarzweiß.

·

·

MUSEUM-LICHTSPIELE 23:00 The Rocky Horror Picture Show (OoU) · Von Jim Sharman. USA 1974. Mit Tim Curry, Susan Sarandon, Meat Loaf u.a. Das rockende Kultmusical über die Exzesse des strapstragenden Dr. Frank N. Furter.

·

WERKSTATTKINO 20:00 Maidan (OmU)(siehe Sonntag 15.)

FEIERWERK SUNNY RED 23:00 Sendling Boogie Breakz · Drum&Bass mit Steril, MC Knecht und Ayatollah Bass.

MISTER B’S 20:00 Malis Schurz Trio · Swing & Jazz

FILMCASINO 23:00 Lazy Moon · Golden Twenties Clubbing mit diversen DJs und Liveacts.

KLASSIK Die Vorschau Klassik auf den Seiten 82-85

GASTEIG 10:00 MPHIL 360° – Festival Münchner Philharmoniker Musikfest für alle · Musik zum Genießen RATTLESNAKE SALOON 20:00 und zum Mitmachen für Kinder und ErwachGECKO 22:00 The Party Bang · Biker-Rock, Partyhits u.a. sene mit Programm von Pop bis Klassik in vier Wildstyle · Partysound, House, Elektro Sälen des Gasteig. Eintritt frei, Platzkarten-T. MILLA 14:00 548 181 81. Programm heute u.a.: GLOCKENBACHWERKSTATT 21:00 Cafe´ Unterzucker · Anarchisch-schräge Kin11:00 Mozart und die Zauberflöte · FamiliDeep Contact · Drum&Bass mit diversen DJs. derlieder, auch für Erwachsene bewusstseinenkonzert. D: Heinrich Klug (C-O-Saal) serweiternd. HARRY KLEIN 20:00 12:00 Kammerorchester der Münchner PhilBig Harry Festival · Elektro mit Coeo, MetroMUFFATHALLE 20:00 harmoniker & Mariinsky Stradivari-Ennomica und Jazz mit Jazzrausch Big Band und Main Concept · »25 Jahre Main Concept« – semble · D: Lorenz Nasturica-HerschcoFreestyle & coole Beats mit der Münchner Hip- Verschworener Krause-Kammerorchester. wici, Valery Gergiev (Philharmonie) Hop-Legende. Mit dabei diverse Special Gu13:00 Tin Men and The Telephone (COS) IMPORT EXPORT KANTINE 23:30 ests & Friends, eh’ klar! Groove · Elektronische Tanz- und Weltmusik 15:00 Konzert der Gewinner des »TschaiCAFE´ AM BEETHOVENPLATZ 20:00 mit den Global Grooves-DJs. kowsky Wettbewerbs« (Philharmonie) OLYMPIAHALLE 20:00 Giant Jazz · Jazz mit Gitarre und Saxophon 15:00 Miloˇs Karadaglic · Der Gitarrist mit seiSöhne Mannheims · »Von Anfang an dabei HEPPEL & ETTLICH 22:00 nem Album »Latino Gold« (COS) CAFE´ IM HINTERHOF 10:30 Tour 2015«. Das Multikulti-Kollektiv um XaRock mal wieder · Mit DJ Wolle 17:00 Hauschka & ein Kammermusik-EnsemHans Wolf & Pianistenclub (s. So 15.11.) vier Naidoo geht mit feinem Soul, HipHop, ble der Münchner Philharmoniker (COS) Reggae & Rock an den Start. KULTFABRIK 21:00 EINE-WELT-HAUS 20:00 Clubnight · Feiern auf dem Gelände mit Hou- 18:00 Andreas Martin Hofmeir & ODEON JuMünchner Djembenacht · Beherztes weltPRINZREGENTENTHEATER 20:00 se, Electro und Partytunes im 11er, Americagendsinfonieorchester (Philharmonie) musikalisches Getrommel mit den Bands TaHerbert Pixner Projekt · »10 Jahre Best Of« nos, Eddy’s, Herzglut, Kölsch, La Dolce Vita, kosaba und Tambala. – Der Harmonikavirtuose aus Südtirol huldigt Latino’s Bar, Living 4, Mondscheinbar, Nachtbekanntermaßen einer Mischung aus alpinis- kantine (mit Livebands s. CONCERTS), N.Y. FEIERWERK HANSA 39 20:00 tischer Volksmusik, Blues und Jazz. Tabledance, Nox, Q Club, Rafael, Roses, SchlaThe Machine · Psychedelischer Alternativegergarten, Tempelbar, Titty Twister, Willenlos. Rock aus Rotterdam. Special Guest: Seven SCHLACHTHOF 20:00 That Spells The New Grey Whistle Test · Die Münchner MILLA 22:00 Band spielt Coverrock von The Who über die Earshakin’ · Rockabilly, Rhythm&Blues mit FEIERWERK KRANHALLE 20:00 Betales bis zu den Rolling Stones. den DJs Lemon Squeezer und SpinRound. LiSofa Surfers · Freestyle-Grooves der vier ve: Twisted Rod Wiener Electronica-Snobisten mit starken Neigungen zum Dub und großem Funk-Feeling. MILCH+BAR 22:00 Milchbar Mash Up Sounds · Mit den ResiFEIERWERK ORANGEHOUSE 20:00 dent-DJs Jo Kraus & Alex Wright. Konzert für Kenia · Indierock und -Pop mit: Naked Feen, The Living, Simon Fürst MUFFATWERK AMPERE 22:00 Die Russen kommen · Russendisko mit WlaFREIES MUSIKZENTRUM 20:00 dimir Kaminer, Yuriy Gurzhy, Dimitri und RuJulia Feh · Die Sängerin lässt sich an der sieben (Global Fusion Sound System) bensaitigen Gitarre begleiten. Mit einem Programm von Eric Clapton bis Nina Simone. NACHTGALERIE 22:30 Musikverkehr · Partytunes, Clubbing Room, FREIHEIZ 20:00Vokal Total 20:00 Kammerorchester der Russisch-DeutBlack R’n’B etc. A Cappella hoch 4 · Moderation: Roland Söschen MusikAkademie · D: Valery Gerker. Mit dabei sind die Formationen: Invivas, NEURAUM IM ZOB 22:30 giev (Carl-Orff-Saal) Les Brünettes, Wonnebeats, Eh440 Rock’n’Roll, Baby! · Mash Ups, Partytunes, 21:00 Till Brönner Quintett & ein Ensemble Black, NDW, Schlager etc. der Münchner Philharmoniker (Phil.) GLOCKENBACHWERKSTATT 20:00 Blutjungs · Kracherte Punk-Jungs aus AschafN.Y. CLUB 21:00 RESIDENZ MAX-JOSEPH-SAAL 20:00 fenburg. Gast: Analstahl Ken’s Cocktail Hour · Mit DJ Markus W. Oliver Frank · Der Pianist mit Sonaten von Domenico Scarlatti. HIDE OUT 20:00 OPTIMOLWERKE 22:00 SCHLACHTHOF BAR 20:00 Tumbleweed · Country & Western Oktober Folk Club · Roher Akustik-Mix aus Clubnight · Feiern auf dem Gelände mit HouHOFKAPELLE RESIDENZ 18:00 IMPORT EXPORT KANTINE 21:00 Jazz, Blues, Folk und Country, kurz Jug-Music se, Elektro und Partybeats in den Clubs Die Residenz Serenade (siehe Donnerstag 12.) Burg, Do Brasil, Grinsekatze, Ray Club, TheaCalle Mambo · Guacharaca trifft Piano trifft genannt mit Axel Koch (Der englische Garterfabrik Club. HOCHSCHULE FÜR MUSIK 19:00 ten), Christian Salz und Martin Lickleder Conga trifft E-Gitarre. Benefizkonzert Yehudi Menuhin Live Mu(Moulinettes). PAPPASITOS 20:00 INTERIM 20:00 sic Now »heiter – ernst – virtuos« · Duo SerDine, Drink & Dance · Party mit DJ LX. Stefan Barcsay · »Nacht & Träume«. RomanSCHWABINGER PODIUM 20:00 vais, Trio Gaon, Arcis Saxophon Quartett und tische & südamerikanische Musik. Gast: Fürst- Reason 2 Rock · Cover-Songs Goldmund Quartett spielen Werke von Servais, PARK CAFE´ 21:00 lich Löwensteinische HofMusic Ligeti, Hindemith und Mendelssohn. Hörbar · Mit den Ketchup Music All Stars SONIC ERDING 20:00 JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 Drunken Nights · Bandfestival mit LeaderTANZSCHULE RICHTER20:00 MÜNCHNER KÜNSTLERHAUS 19:30 Susanne Abbuehl · »The Gift«. Die Program- less Revolution, Entorx, Lyrical Death, Cur- Gesellschaftstanzparty · Wöchentlicher Egon Lustgarten. Musikalisch-literarisches me der schweizerisch-niederländischen Sänsed Art u.a. (Dorfener Str. 13) Party Event (Sonnenstr. 3) Komponistenporträt · Mit Michael Lahr (Eingerin werden als »gesungene Poesie« bejuführung), Dan Franklin Smith (Klavier), JeanZENITH 20:00 belt. Das geht in Ordnung. PHÖNIX-BAD OTTOBRUNN 21:00 nie Im (Sopran) und Gregorij H. von Le¨ıtis (ReTocotronic · Endlich in den ganz großen Hal- Ü30-Party · Feiern, Flirten und Tanzen zitation, Nachlassverwalter Lustgartens). KAFE KULT 20:00 len angekommen: Dirk von Lowtzow und seiClass · Harcore aus Mailand. Gast: WWounds ne Band mit deutschem Gitarrenrock, der PINAKOTHEK DER MODERNE 22:00 mittlerweile auch Ausflüge ins Psychedelische Nachtmusik der Moderne 2015/16 KAFFEE GIESING 20:00 in Kauf nimmt. Pascal Dusapin · Porträt des französischen Tim Davies Trio · Blues & Jazz-Vocals Gegenwartskomponisten (*1955) in Wort und KATH. KIRCHE FRIEDEN CHRISTI 19:30 Klang mit dem Münchener Kammerorchester. Rumi Buchner · »Ich bin so verschossen in D: Alexander Liebreich. deine Sommersprossen«. Oldies und EverWeitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 61 20:00 Nachtführung zu Werken zeitgenössigreens. (Helene-Mayer-Ring 23) scher Künstler, Designer, Architekten KULTFABRIK BUSHALTESTELLE 22:45 (nur mit Konzertkarte) KENNEDY’S 22:00 Club-And-Line · Die Nachtlinie von Club zu 21:00 Konzerteinführung mit Alexander Crossrock · Rockklassiker der letzten 40 Jahre Club im 1 ¼-Stunden-Rhythmus. Mit Bar, DJLiebreich und Pascal Dusapin. mit der Band aus Österreich. Sound, Lounge u.a. (www.clubandline.de) ST. MATTHÄUS 19:00 089 BAR 21:00 Münchner MotettenChor »Mozart: ReSchnupperkurse: Zum Knutschen · Lustig, schmusig, rockig quiem & Pärt: Adam’s Lament« · Mit Sibylla Bachata/Kizomba 20.15 Duffe (Sopran), Regine Jurda (Alt), Tobias 8 BELOW 21:00 Salsa Cubana 21.00 Haaks (Tenor), Alexander Kiechle (Bass), MünClub in the City · Party, House & Blackbeats chner Motettenchor und Residenzorchester mit DJ James Munich. München. D: Benedikt Haag. AMERICANOS CITY 19:00 PIMPERNEL 22:00 BÜRGERSAAL B. FORSTNER 20:00 Saturday Nite Fever · Party pur für feierwü- Residance Silla & Philipp Ernst · Nur bis 2 30 10. Oberhachinger Kammermusikfestival tige Partypeople. Uhr wg. Tanzverbot Fanny & Felix Mendelssohn Bartholdy – Rosenheimer Str. 139 BACKSTAGE 23:00 Geniale Geschwister · Ein Portrait in Musik, DIE REGISTRATUR 22:00 (Eingang Friedenstraße) Freak Out – A Tribute To Dead Rockstars · Micha · Elektro und mehr Briefen und Tagebüchern. Mit BR-Sprecherin Halle: DJ Dan L mit Alternative/Elektrobeatz. Katja Amberger, Anja Burkhardt (Gesang), Club: Martinez/Benni Al Massiva legen Metal, Clemens Weigel (Violoncello) u.a. (OberhaROTE SONNE 23:00 Hardcore u.a. Reitknecht: DJ Dragstar mit Al- Tuesday Slump · Elektronische Tanzmusik ching, Kybergstr. 2) einfach miteinander tanzen ternative. mit Peter van Hoesen, Essika, Damaschun, INTERIM 20:00 Internale Paul Junk. BARSCHWEIN 21:00 Stefan Barcsay: Nacht & Träume · Fürstlich KILIAN’S IRISH PUB 21:00 Saturday Night Fever · Club & Party Tunes SCHWABINGER 7 21:00 Löwensteinische HofMusic. The Bottles · Der Liverpooler Phil Newton mit Stechan. (Franzstr. 3) Rock Music · Feiern im ewigen Kultlokal (Feispielt Songs der Beatles von A-Z. BÜRGERSAALKIRCHE 17:00 litzschstr. 15) BOB BEAMAN 22:00 KULTFABRIK TECHNIKUM 20:00 Benefizkonzert · Für das katechetische InstiSweetest Pain · Elektronische Tanzmusik mit SUBSTANZ 20:00-3:00 tut St. Justinus mit Werke von J.S. Bach, G.F. Nemanus · Weltmusik aus Portugal den DJs Alex from Tokyo und Roland Appel. Schmocko’s Soul Club · Soulful-FunkyHändel, W.A. Mozart u.a. (Neuhauser Str. 14) KULTUR-SCHRANNE DAH 20:00 (Gabelsbergerstr. 4) Rock’n’Roll-Disco mit DJ Don Schmocko. Field · Jazz mit Uli Kempendorf (s), Ronny ST. BERNHARD 18:00 CIRCULO 20:00 SÜDSTADT 20:00 Graupe (g), Jonas Westergaard (b), Oliver Chorkonzert · Ruth Liebscher (Sopran), RaSalsa Party · Party mit diversen DJs inkl. Rue- Südstadt Samstag · Indie, Punk und AlterSteidle (d). phael Sigling (Bass), Chor und Orchester mit da DJ Mike, Schnupperkurs (auch »Kizomba« native mit Marty Mosh (1.), Team von Tram/DJ Werken von Bach und Faure. ´ (Görzer Str. 86) KULTURKELLER 20:00 ab 20.15 Uhr) und ab 21:30 Uhr: Bachata Kup/Familienbande Isarvorstadt (2.), Primus Instant Cut · Eine quirlige Mixtur aus IndieLounge · Mit DJ Daniel. Ab 21 Uhr: Salsa NY · (3.) und wechselnde DJs (4.) ST. EMMERAM 18:00 Rock, Pop und Punk. Gäste: Cherrytree, MaMambo-Latino-Party Mendelssohn-Bartholdy »Elias« · Mit dem TANZSCHULE RICHTER20:00 nachier Ensemble Lodron München, Chöre verschiedCORD 22:00 Gesellschaftstanzparty · Wöchentlicher ner Pfarreien u.a. (Ostpreußenstr. 80) KULTURZENTRUM TAUFK. 20:00 DJ Cloat · Indie, Neofolk, Brit, Sixties Party Event (Sonnenstr. 3) Heavytones · Die TV total-Band hat nach ST. STEPHAN 19:30 CRASH 21:00-4:00 TUMULT 20:00 dem Rückzug von Stefan Raab wieder etwas Jauchzet Gott in allen Landen · Konzert Shocks Of Mighty · Ska, Rocksteady und Zeit um andernorts aufzutreten. (Köglweg 5) Rock & More · Classic-Rock to Progressive für Sopran, Trompete und Orgel mit Werken Northern Soul mit Dammerl & Co. von Bach, Händel, Cherubini, Knecht, Wesley CRUX 23:00 KYESO 20:00 u.a. (Zillertalstr. 47) Doin’ It · HipHop und Rap mit den DJs A-Les VALENTIN STÜBERL 21:00 Bamboo Helicopter · Livemucke querbeet und The Kut. DJ Wiggerl · DJ Event VOLKSSCHULE HADERN 19:00 LEO 17 19:00 EVERGREEN 21:00 X-CESS 22:00 Herrenbesuch · Jahreskonzert des a cappella Giuseppe del Duca & Denis Omerovic · -Chors. Als Gast: die schwedische Barbershop- Forever And Ever · Disco, Charts, Klassiker. X-Cess rockt! · Rock mit diversen DJs Der Tenor und der Gitarrist mit klassischen Formation Pastor Hannes Kör. (Leopoldstr. 17) (Neuhauser Str. 47) (Schwanthaler Str. 2/Ecke Sonnenstr. 8) Werken und von Goethe. (Guardinistr. 90) p

PARTY

GRIECHISCHE FILMWOCHE GASTEIG VORTRAGSSAAL 18:00 A Family Affair (OmU) · Von Angeliki Aristomenopoulou. GR/AUS 2015. Angeliki Aristemonopoulou hat Griechenlands berühmtesten Musikerclan 2012 bei Vorbereitungen für einen Auftritt begleitet für den Patriarch Psarantonis, Sohn Giorgos und die Enkel zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne standen. 20:00 Xenia (OmU) · Von Panos H. Koutras. GR/F 2014. Mit Kostas Nikouli, Nikos Gelia u.a. Ein Roadmovie über zwei ungleiche Brüder, die nach einer Dummheit vor der Polizei fliehen und ihren leiblichen Vater suchen.

·

·

CONCERTS Die Vorschau Concerts auf den Seiten 80-82 ALFONSO’S 20:00 Sheep Lost · Rock & Blues ANTONS 21:00 Dr. Will & The Wizzards · Dreckiger Blues, knalliger Rock’n’Roll und Rhythm’n’Blues. (St.-Martin-Str. 7) BACKSTAGE HALLE 20:00 Mono Inc. · Reichliche düsterer Gothic-Alternative-Rock aus Hamburg. Gast: Stoneman BACKSTAGE CLUB 19:00 Strays & Sorry For Escalating · Indie-Rock. Gast: Opricum BAYERISCHER HOF NIGHT CLUB 22:00 EZ-Pieces · Rhythm’n’Blues, Reggae, Soul & Funk für das Tanzbein. BÜRGERHAUS GARCHING 20:00 Blues & Boogie Night · Mit den Bands Brother Dege & The Brotherhood fo Blues, Georg Schroeter & Marc Breitfelder, Rudy Rotta & Band. BÜRGERHAUS PULLACH 19:00 Ochsentreiber · Kathrein-Volkstanz mit der Blaskapelle. www.in-muenchen.de

LINDENKELLER FREISING 20:00 Kiss Forever Band · Angemalte Tribute Band. Gast: Lucy Grave

Salsa Party ab 21

IN 22/2015

67


tp_201522_Tagesprogramm 02.11.2015 16:27 Seite 17

SAMSTAG 14. November ›› THEATER Weitere Informationen zu den Stücken und Termine in der Theaterübersicht auf S. 28-33 NATIONALTHEATER 18:00 Die Entführung aus dem Serail · Oper von Wolfgang Amadeus Mozart. R: Duncan. D: Bolton. Mit Rae, Fomina, Bruns, Grills u.a. AKADEMIETHEATER 20:00 Hauptsache Arbeit! · Von Sibylle Berg. R: Katja Wachter/Mario Andersen: Mit Maja Amme, Marina Blanke, Yasin Boynuince u.a. Was passiert eigentlich, wenn die Arbeit zum einzigen Lebensinhalt eines Menschen wird? Eine skurrile Gesellschaftsstudie.

LUDWIG THOMA HAUS 16:00, 20:00 ausverkauft 16. Dachauer TheaterTage · www.theatertage-dachau.de (Dachau, Augsburger Str. 23) 16:00 Das Rumpelstilzchen · »Figurentheater Anna Rampe« / »Theater Zitadelle«, Berlin, ab 5 Jahren 20:00 Sag mal, geht’s noch? – Die Berliner Stadtmusikanten II · »Theater Zitadelle«, Berlin, ab 12 Jahren

META THEATER 20:00 Reality Check · »Was Sie noch nie über Israel wissen wollten, sich aber immer schon gefragt haben«: Politisches Israel-Kabarett mit Musik. Humorvoll, böse und bajuwarische Texte, mitreißende und nationale Lieder, präsentiert von Journalistin / Schriftstellerin Linda Benedikt RESIDENZTHEATER 16:00 Premiere und Sängerin / Schauspielerin Nirit Sommerfeld. Pinocchio · Nach Carlo Collodi. R: Thomas Mit der Band »Mirdochwurscht«. (Moosach bei Birkmeier. Mit Philip Dechamps, Gunther Eckes u.a. Die weltberühmte Geschichte der Grafing, Osteranger 8, T. 08091/35 14) lebenden Marionette mit viel Musik und Tanz METROPOLTHEATER 20:00 für Kinder aller Altersklassen. Unter dem Milchwald · Von Dylan Thomas ´ CUVILLIES-THEATER 19:30 La Cenerentola (siehe Sonntag 15.)

·

·

·

KAMMERSPIELE KAMMER 1 20:00 Rocco und seine Brüder · Nach Luchino Visconti. R: Simon Stone. Mit Wiebke Puls, Franz Rogowski, Thoams Hauser u.a. Der Mythos des Boxers, der sich aus einer sozialen Misere kämpft, ist so alt wie das Boxen selbst. Aber die Realität sieht anders aus.

·

·

·

·

SCHAUBURG 16:00 Nero Corleone · Puppenspiel nach Elke Heidenreich. R: Onny Huisink. Mit Jouke Lamers. Die Abenteuer eines frechen italienischen Katers bei einer Kölner Familie (ab 6 Jahren). 19:30 Die Entdeckung der Langsamkeit · Nach dem Roman von Sten Nadolny. R: Beat Fäh. Mit Lucca Züchner, Markus Campana u.a. Die Geschichte eines langsamen Außenseiters, der es zu einem berühmten Seeoffizier und Polarforscher brachte (ab 13 Jahren).

·

LITERATUR

BMW WELT 19:00 Krimifestival München: Krimi-Herbst 2015 Andrea Sawatzki »Der Blick fremder Augen« Die bekannte Schauspielerin liest aus ihrem neuen Kriminalroman um Kommissarin Melanie Fallersleben. Moderation: Günter Keil.

KAMMERSPIELE KAMMER 3 19:30 Glow! Box BRD · Von Anne Habermehl. R: Jorinde Dröse. Jahrgangsinszenierung des 3. Studienjahres der Otto-Falckenberg-Schule. Was ist das für ein Land, was ist das für eine Zeit, in der wir leben? Ein Prisma der Skurrilitäten, Abgründe und Tagträume.

MÜNCHNER VOLKSTHEATER 18:00 3000 Euro · Von Thomas Melle. R: Brit Bartkowiak. Mit Oliver Möller, Luise Kinner u.a. Ein mal zärtlicher, mal brutaler Blick auf das Leben Zweier am unsicheren Rand einer Gesellschaft, die über Geld funktioniert. 20:00 Caligula · Von Albert Camus. R: Lilja Rupprecht. Mit Max Wagner, Constanze Wächter, Jean-Luc Bubert u.a. Das Drama des römischen Kaisers, der am Leben verzweifelt und sich deshalb die Welt zu eigen machen will.

VERKEHRSZENTRUM 14:00 Münchner Wissenschaftstage Apollo – The adventure to the Moon · Ein Vortrag des Astronauten Charles Duke. LACH & SCHIESS 20:00 Perspektiven der Digitalisierung für das Das Ensemble der Münchner Lach- und kulturelle Erbe und die Technikgeschichte · Schießgesellschaft »Wer sind wieder wir« · Vortrag von Prof. Gerd Hirzinger (Ehrensaal) Das 50. Programm – höchst musikalisch 14:00 Münchner Wissenschaftstage LUSTSPIELHAUS 20:00 Stadtraum und Mobilität für die Zukunft Mathias Tretter »Selfie« · Scharfzüngig – das projekt augsburg city · Vortrag von Dipl.-Ing. Tobias Häberle, Stadtplanungsamt MEHRZWECKHALLE SAUERLACH 20:00 Augsburg. (Seminarraum) Michl Müller »Ausfahrt freihalten!« 15:00 15. Münchner Wissenschaftstage (siehe Samstag 7. FORUM FÜRSTENFELD) Die Stadt im Anthropozän: Unsere Verant(Sauerlach, Am Otterloher Feld 2) wortung für die Zukunft der Erde · Ein VorSCHLACHTHOF OX 20:00 trag von Prof. Helmuth Trischler (Bereich ForDietrich »Piano« Paul »PISA, Bach, Pythago- schung/Dt. Museum) (Seminarraum) ras« · Musik-Kabarett vom Mathematiker BAY. NATIONALMUSEUM 11:00-17:00 ZOB – HALTESTELLE 7 20:30 Tag der offenen Tür im Atelier- und WerkComedyTour München · »Comedy trifft stättengebäude · Restauratoren, Handwerker Sightseeing« (Arnulfstr. 21, comedytour.de) und Fotografen des Bay. Nationalmuseums, der Archäologischen Staatssammlung sowie Angehörige des Lehrstuhls für Restaurierung, Kunsttechnologie & Konservierungswissenschaft geben Einblicke in ihre Arbeit, dazu BeWeitere Literaturtipps auf den Seiten 43-45 sichtigung des sonst nicht-öffentlichen GebäuARS MUSICA STEMMERHOF 20:00 des mit Führungen, Projekt-Präsentationen, Frauenträume – Männerträume · Orientali- Vortragsprogramm u.a. (Oettingenstr. 15) sche Liebesgeschichten mit Cordula Carla Gerndt (Erzählerin) und Oliver Thedieck (Gitarre). FRAUNHOFER 20:30 Geschwister Grattl »Pfui Deife – Folklore aus dem neunten Kreis« · Musik-Kabarett

MARIONETTEN-THEATER USH 19:30 Die Entführung aus dem Serail · Singspiel in drei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart. Jubiäumsproduktion des »Marionettentheater Bille« mit fantastischen Bildern und Figuren. Die Befreiung einer jungen Spanierin aus der Macht eines orientalischen Fürsten. (Unterschleißheim, Raiffeisenstr. 25 im SBZSüdturm, T. 150 21 68)

DIVERSES

Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13

PATHOS MÜNCHEN 19:00 2,5 Folgen Unendlicher Spaß · Eine Produktion von »anstart.org«, inspiriert von David F. Wallace heute Leiden II – Die Tennis-Akademie (Teil 2); Glauben – Der große Andere; Wissen – Zurück aus der Zukunft

GASTEIG BIBLIOTHEK 14:00 Bibliothek – offen · Die Münchner Stadtbibliothek stellt sich vor. (MSB, E 1.1) 15:00 Bibliothek – kompetent · Einführung in den Onlinekatalog der Münchner StadtbiblioMÜNCHNER MARIONETTENTHEATER 17:00 thek. (MSB, Multimedia-Studio) Premiere GASTEIG / EG RAUM 0115 18:00 Märchenoper: Hänsel und Gretel · Figuren- Tod und Unsterblichkeit im Denken Platons spiel nach Humperdinck für die Familie (ab 6) – Platons Theorie der Ideen und der Aufstieg der Erkenntnis · Ein Vortrag von PD Dr. Hans BLUTENBURG-THEATER 20:00 Otto Seitschek. Die Mausefalle · Krimi von Agatha Christie GASTEIG / EG RAUM 0117 16:00 BÜRGERHAUS UNTERFÖHRING 20:00 Herbsttheater · Vergnügliches Stück mit der James Bond und die Räume der Macht · Filmvorführung mit Dr. Petra Kissling-Koch. »Laienspielgruppe Unterföhring«. Wo und wie die Guten und die Bösen wohBÜRGERHAUS U’SCHLEISSHEIM 20:00 nen: Gelungene 007-Filmsets der 60er/70er Jahre des Architekten Ken Adam. Sweet Soul Music Revue · Auch die neue Show erweist unvergessenen Stars des Soul ihre Ehrerbietung – von Otis Redding, Aretha Franklin bis Marvin Gaye oder James Brown.

REAKTORHALLE 20:00 Premiere Krieg und Krieg · R: Blanka Rad ´ oczy ´

BÜRGERSAAL FÜRSTENRIED 20:00 Der Heiler von Eschelbach · Komödie

SCHWERE REITER 20:30 Monument · Tanz von Stephan Herwig

GASTHAUS ZUR POST 20:00 Heiter bis wolkig · Lustspiel mit »Kleines Münchner Theater«. (Perlach, Pfanzeltplatz 12)

·

CIRCUS KRONE 20:00 Chippendales »Get Lucky«-Tour 2015 · Eine stilvolle Men-Strip-Show mit Tanz & Gesang DEUTSCHES THEATER 14:30, 19:30 Ich war noch niemals in New York · Das Musical mit den Liedern von Udo Jürgens I-CAMP/NEUES THEATER 20:00 Mikado · Tanz-Performance von Maria Gyrlz

TANZTENDENZ 19:30 Showing & Gespräch Not In My Name · Tanz von Dali Touiti

·

·

THEATER GUT NEDERLING 20:00 Bixlmadam · Komödie von Peter Landstorfer

ALTES KINO EBERSBERG 15:00, 18:00 IBERL BÜHNE 20:00 Kindertheatertage im Alten Kino Ebersberg Westentascherl-Casanova · Eine Posse Jedes Jahr im Herbst für Jung und Alt. heute Hotzenplotz · Von Otfried Preußler. KATH. PFARRZENTRUM ST. MARIA 20:00 »Handmaids«, Berlin (ab 5 Jahren) Mord im Pfarrhaus · Krimi von Agatha Christie. (Starnberg, Mühlbergstr. 6) ARS MUSICA STEMMERHOF 20:00 Frauenträume – Männerträume · OrientaliKOMÖDIE IM BAYER. HOF 20:00 sche Liebesgeschichten mit Erzählerin Cordula Das Verhör · Krimi von John Wainwright Carla Gerndt, begleitet von Oliver Thedieck (git). KRIST & MÜNCH 20:00 ASAMTHEATER FREISING 20:00 Magie – live & hautnah 2 · Solo mit Krist Otello darf nicht platzen · Komödie ST. WOLFGANG 20:00 Kaugummi und Diamanten · Mit der »SüdTHEATER BLAUE MAUS 19:00 tiroler Volksbühne«. (St. Wolfgangs-Platz 9) Kleine Unglücksfälle · Texte von Ror Wolf

Samstag 14. November 9.00 bis 15.00 Uhr

Flohmarkt Infos unter: www.werkhaus-ev.de Leonrodstr. 19 · Tel. 166 102 U 1, Tram 12, Bus 53 Rotkreuzpl.

ALTE KONGRESSHALLE 10:00-21:00 15. Münchner Wissenschaftstage (So 15.) 10:00 Marktstände der Wissenschaft (bis 19:00, Foyerflächen) 10:00 Vortragsprogramm mit Wissensexperten (bis 18:15, Auditorium, heute u.a.:) 10:00 Meilensteine und Bausünden – ein Blick auf Münchens jüngste ArchitekTHEATER-PLATZ 20:00 EINSTEIN KULTUR 20:00 Halle 1 turgeschichte · Vortag von Prof. Andres Drei Schwestern · Von Vinko Mördendorfer Boarisch fürs Hirn, Herz und Ohr · Mit H. Lepik (Architekturmuseum/Lehrstuhl Münzinger, L. Brandl, A. Lipperer GALLI THEATER 20:00 Architekturgeschichte/TUM) VOLKSBÜHNE NEUBIBERG 20:00 EheJubel · Teil 3 der Komödienserie 10:50 Die Stadt von morgen: angepasst, Wenn’s lafft, dann lafft’s · Lustspiel energieeffizient, lebenswert – aber ´ GOP VARIETE-THEATER 17:30, 21:30 postpolitisch und unsozial? · Vortrag WIRTSHAUS ZUM ISARTAL 20:00 Stardust · Newcomer greifen nach den Sternen Prof. Cordula Kropp (Hochschule Mün.) Minghartinger Theater · Anspruchsvolles HEPPEL & ETTLICH 16:00 Vorpremiere Volkstheater, bei dem die Lachmuskeln nicht 14:00 SmartHome: Lösungen für ein selbstbestimmtes Leben – auch im Alter · Des Kaisers Kleider sind wundersam · In- zu kurz kommen. Vortrag von Prof. Kerstin Wessig (Huteraktives Schauspiel nach Andersen (ab 5 J.) manwissenschaftliches Zentrum/LMU) ZUM FREISTOSS 20:00 20:00 Das Heppel geht fremd 17:30 Großstadt: Gestresste Gesellschaft Alarm auf Station 6 · Mit dem »DramatiAmusons Nous Avec Sacha Guitry Et und Burnout · Vortrag von Prof. Martin schen Club Alpenröserl« (Siegenburger Str. 49) Georges Courteline · Mit »La Compagnie Keck (Max-Planck-Institut für Psychiatrie) des Camaieux« auf Französisch und Deutsch 19:00 Eröffnungsabend: »Wie heute Städte geplant in die Zukunft wachsen« · VorHOFSPIELHAUS 20:00 tag von Prof. Dr.-Ing. h.c. Volkwin Die Sphinx von Giesing · Von Stefan KastWeitere Infos und Termine auf Seite 32/33 Marg, Architekt. Moderation: Dr. Chrisner. (Falkenturmstr. 8, T. 242 093 33) DAS SCHLOSS 20:00 toph Kucklick (Chefredakteur GEO). KUBIZ 20:00 Mit Thomas Fraps (Zauberkünstler & Karsten Kaie »Ne Million ist so schnell weg« Physiker) (bis 21:00, Auditorium) Der Kabarettist geht auf Kreuzfahrt Top Dogs (siehe Freitag 6. INTERIM)

KABARETT

68

IN 22/2015

ISARTOR 15:00 Treffpunkt: unterm Tor Münchens Forscher, Entdecker & Erfinder Ein Rundgang auf den Spuren kluger Köpfe und ihrer großartigen Entdeckungen mit Angelika Domes-Kastl, www.citysider.de. (Tal 43) KOLUMBUSPLATZ 14:00 Giesing Tour · Dreistündiger Viertelrundgang mit Brauereiführung und Bierprobe im Giesinger Bräu. (Treffpunkt: Humboldtstr./ Ecke Plattnerstr., Bushaltestelle 58 Richtung Hbf (Spurwechsel, T. 692 46 99) MARIAHILFKIRCHE 14:00 Kirchenportal Drunt’ in der grünen Au – Haderlumpen, Handwerker und Herbergen · Eine Führung mit Stattreisen München (T. 544 042 30) MARIENPLATZ 11:30 Mariensäule Altmünchner Spaziergang (siehe Do 5.) 14:00 Mariensäule Sagen und Mythen · Die schönsten Legenden aus der Münchner Stadtgeschichte. Führung mit Weis(s)er Stadtvogel, T. 203 245 360. 19:30 Mariensäule Abendliches München von oben (s. So 15.) NORMANNENPLATZ 11:00 Den Vögeln in die Nester geschaut · Eine Führung mit Dr. Eva Schneider. (Arabellapark, Englschalkinger Str.) ODEONSPLATZ 12:00 Feldherrnhalle Auf den Spuren des Nationalsozialismus mit russisch-sowjetischem Akzent · Führung mit Eugen Alteich, T. 318 093 97. ORLEANSPLATZ 15:00 vor Kaufring Boutiquen-Tour mit Modebloggerin Esra · Shopping-Geheimtipps in Haidhauser Designer- & Second-Hand-Läden mit citysider.de.

EINSTEIN KULTUR 20:00 Cornelia Koepsell und Wolfgang Knittel »Das Buch Emma« und »Fermate – Ausgewählte Gedichte« · Im Rahmen der Haidhauser Literaturbox 1 lesen die beiden Autoren aus ihren neuen Büchern. (KiM Kino).

PASINGER FABRIK 15:00 Steinsuppe · Nach Ana¨is Vaugelade. »TheaSCHAFHOF FREISING 20:00 ter Zitadelle«, Berlin (ab 5 Jahren) Heart of Gold · Literarische musikalische 19:30 Hommage an Neil Young mit Thomas Kraft, Liebe ist ... kein Plan! · Dritter Teil der Tragi- Steve Lichtenwimmer und Laura Wachter. komödien-Trilogie von/mit Marianna Ölmez SEIDLVILLA 19:00 MIR PEPPER THEATER 20:00 ausverkauft Man verleugnet sich nicht, wenn man liebt Art · »The´ atre ˆ Jean Renoir« (franz.) Ein literarisch-musikalischer Abend für die russische Dichterin Veronika Tuschnowa STADTHALLE GERMERING 19:30 (1915-1965) mit der Sängerin Natalja GonokABBA night · Tribute-Show an das schwedische Erfolgsquartett mit der Cover-Band »Wa- hova, der Dichterin Tamara Zhirmunskaja u.a. terloo«. Thank you for the Music!

HEILIG GEIST KIRCHE 12:00 Viktualienmarkt-Verführtour (siehe Fr 13.)

PFARRKIRCHE ST. ANNA 14:00 Klostermauern & herrschaftliche Mietshäuser: Das Lehel · Eine Führung mit Stattreisen München, T. 544 042 30. (Treff: Hauptportal, St.-Anna-Platz 5) BIBLIOTHEK HADERN 17:00 Der Postmann · Von Michael Radford. I 1995. Mit Massimo Troisi, Philippe Noiret u.a. Die poetisch entwickelte Männerfreundschaft des Dichters Pablo Neruda mit einem schwärmerischen Briefträger.

·

SENDLINGER FRIEDHOF 14:00 Der Sendlinger Friedhof – Persönlichkeiten der Stadtteilgeschichte · Eine Führung der MVHS mit Klaus Huber. (Treffpunkt: Eingang, Albert-Roßhaupter-Str. 5, www.mvhs.de)

SPIELZEUGMUSEUM 14:00 Eingang Sagenhaftes München (siehe Sonntag 15.) JUGENDHERBERGE M-PARK VIKTUALIENMARKT 11:30 Maibaum Kleine Schritte statt Heldentaten – ZivilViktualienmarkt-ProbierTour (siehe Fr 13.) courage für alle · Offenes Training mit praktischen Übungen und Rollenspielen. Begrenzte Teilnehmerzahl (www.zivilcourage-fuer-alle.de) MESSEN & MÄRKTE

MOBILPROJEKT O’SENDL. 15:00-17:00 Familientreff des mobilen Treffpunkts MOPOS für die ganze Familie. (Colmarer Str.) 17:00-20:00 Kreativprogramm für Jugendliche des mobilen Treffpunkts MOPOS für junge Leute ab 12 Jahren. MOHR-VILLA 13:00-17:00 Reparatur-Cafe´ · Altes unter fachlicher Anleitung wieder gebrauchsfähig machen. Einmal monatlich. T. 324 32 64. MUSEUM BRANDHORST 18:30 Eröffnungspanel zu »Painting 2.0: Malerei im Informationszeitalter« · Der New Yorker Kunstprofessor und Ko-Kurator David Joselit im Gespräch mit mit internationalen Gästen über das Zusammenspiel von Kunst, Gesellschaft und Informationstechnologie. PASINGER FABRIK 20:00 Was geht? Kunst & Inklusion Suicide Club · Von Olaf Saumer. D 2010. Mit Klaus-Dieter Bange, Andrea Cleven u.a. Ein anrührender Debütfilm über fünf Menschen, die sich zum Selbstmord verabredet haben. Film & Gespräch mti dem Regisseur, Schauspielern und dem Produzenten. Reihe: »Wenn die Seele stolpert«.

·

SEIDLVILLA 15:00 Erzählcafe: ´ Susi Piroue´ – Die Tochter von Hugo Hartung erinnert sich · Die Autorin und Übersetzerin erinnert sich an ihren Vater, Autor von »Ich denke oft an Piroschka« und beim »Simplicissimus«. TATZ 17:00-19:00 TATZ Jugendtreff · Offener Treff für junge Leute von 12 bis 16 J. (Hinterbärenbadstr. 20a) ZOOLOGISCHE SAMMLUNG 9:00-17:00 Münchner Wissenschaftstage Tierisch gut – Tag der offenen Tür in der ZSM · 25 Millionen Tiere, auch diejenigen, die sich sonst in Magazinen verstecken, sind für die Allgemeinheit zugänglich. Dazu gibt’s Praxistipps, Wissenswertes, Bücherflohmarkt, TierQuiz, Imbiss & Tombola. (Münchhausenstr. 21)

FÜHRUNGEN

KOLPINGHAUS HAIDHAUS. 10:00-14:00 Bücherflohmarkt 2015 · Zweitägiger privater Büchermarkt auf Basis von Bücherspenden. Annahme: Do 17:00-21:00. (Kirchenstr. 6 Rgb.) KULTFABRIK TONHALLE 17:00 Nachtkonsum · Münchens größter Nachtflohmarkt. Trödel, Kram und Raritäten von rund 120 Verkäufern auf 2 Ebenen mit LiveMusik. Infos unter: www.nachtkonsum.com und unter T. 16 52 44. KULTURHAUS NEUPERLACH 11:00 Hobbykünstlermarkt · Verkaufsausstellung von Selbstgemachtem aus Kunst und Kunsthandwerk. KULTURZENTRUM 2411 10:00-14:00 Großtauschtag des Briefmarken Sammlerclub München-Nord · Marken tauschen und kaufen. (Blodigstr. 4) LUITPOLDHALLE FREISING 8:30-19:00 Tag- & Nacht-Flohmarkt · Zwei Flohmärkte in einem, mit 130 Ausstellern: 8:30-13:00 Uhr, und nach Ausstellerwechsel von 15:00-19:30. Veranstalter: Tierschutzverein Freising. MAGDALENENKIRCHE 10:00-19:00 Hobby-Künstlermarkt · Unikate aus Kunst und Handwerk, Kaffee, Kuchen und Snacks zugunsten der Kinder- und Jugendarbeit. Kuchenspenden willkommen. Info-T. 141 95 17. 17:00 Martinsumzug. (Ohlauer Str. 14) MARIA IMMACULATA 9:00-12:00 Rund ums Kind · Flohmarkt mit Kleidung, Spielsachen, Winter- und Skibedarf sowie Umstandsmode. (Seyboldstr. 53) M,O,C, 9:30-17:30 Gründermesse IHK Existenz · Information und Beratung zum Thema Existenzgründung an mehr als 40 Messeständen von Behörden, Institutionen und Branchenverbänden und in über 100 Vorträgen von Buchführung bis Zeitmanagement (www.muenchen.ihk.de/existenz) 13:00-21:00 Halle 4 Forum Vini (siehe Sonntag 15.) MTC MÜNCHEN 10:00-18:00 TrauDich! – Die Hochzeitsmesse (s. So 15.)

Ausstellungsführungen finden Sie auf S. 42, MVG-MUSEUM 10:00-16:00 tägliche Führungen Die Altstadt zu Fuß, MS-Winterbazar 2015 (siehe Sonntag 15.) Münchner Altstadtführung, Mit dem NachtNEUE MESSE RIEM 6:00-16:00 jew. Sa wächter unterwegs u.a. am Mittwoch 18. Erlebnisflohmarkt · Größter FreiflächenALTER SÜDFRIEDHOF 14:00 Kapuzinerstr. flohmarkt Bayerns mit vielen Schnäppchen Münchens Campo Santo. Der Alte Südund Schmankerln. (www.flohmarkt-riem.com) friedhof (II) · Führung von Münchner SchatzOLYMPIAPARK 7:00-16:00 Parkharfe suche, T. 379 171 39. (Kapuzinerstr.) Flohmarkt des BRK (siehe Freitag 13.) DREIFALTIGKEITSKIRCHE 14:00 RENNBAHN DAGLFING 6:00-16:00 Fr/Sa Rätselhafte Zeichen der Altstadt · Magische Orte, Baumeisterzeichen und Inschriften Antik- & Flohmarkt Daglfing (s. Fr 13.) zu Geheimbünden. Führung mit Weis(s)er RUDOLF-STEINER-SCHULE 9:30-15:30 Stadtvogel, T. 203 245 360. (Pacellistr. 6) Flohmarkt der Waldorfschule Schwabing FRAUENKIRCHE 20:00 Hauptportal Spielsachen, (Winter-)Sportartikel, Edeltrödel und Kleinigkeiten. (Leopoldstr. 17 Rgb.) Schauriges München (siehe Do 5.) www.in-muenchen.de


tp_201522_Tagesprogramm 02.11.2015 16:21 Seite 18

SONNTAG 15. November ›› wöhnlichsten Erscheinungen der internationalen Jazzpop-Szene. PARK CAFE´ 11:00 Original Onkel Oscar’s Orchestra · New Orleans Jazz

SEIDL-MÜHLE 10:00-17:00 VHS Das sechste und bislang düsterste Abenteuer des Zauberlehrlings Harry. Nach Joanne K. Rowling. 6. Münchner Fototag mit 60. Fotobörse · Workshops, Vorträge und Fotobörse für Kauf, 23:15 Doppelmord · Von Bruce Beresford. USA 1999. Mit Tommy Lee Jones, Ashley Judd, Verkauf und Tausch von Foto-Utensilien. (IsBruce Greenwood u.a. maning, Mühlenstr. 15-19) ST. STEPHAN 10:00-13:30 Flohmarkt in St. Stephan · Verkauf von Nützlichem und Kuriosem für wohltätige Zwecke, im Pfarrheim-Keller. (Zillertalstr. 47) WERKHAUS 9:00-15:00 Flohmarkt Werkhaus · Der Fußgängerflohmarkt Nähe Rotkreuzplatz findet immer am zweiten Samstag des Monats und bei jedem Wetter statt. Keine Händler. T. 166 102. ZAB 10:00-15:00 ZAB-Flohmarkt · Kleidung, Geschirr, Bücher, CDs u.a. (Rumfordstr. 21a, Rgb. T. 299 920) ZENITH 6:00-18:00 Jeweils Do-Sa Flohmarkt Freimann (siehe Donnerstag 5.)

Ein sorgfältiger Thriller mit einer vermeintlichen Mörderin, die nach der Haft Jagd auf ihren betrügerischen Gatten macht. 1:20 Shoot ’Em Up · Von Michael Davis. USA 2007. Mit Clive Owen, Paul Giamatti, Monica Bellucci, Stephen McHattie u.a. Krawallige Action-Komödie, die eine Killer-Hatz auf einen harmlosen Mann mit Baby eröffnet.

RTL 18:45 20:15 23:00 1:00

RTL Aktuell; 19:05 Explosiv · Magazin Das Supertalent · Casting-Show Willkommen bei Mario Barth · Comedy Das Supertalent · Casting-Shaw

PRO 7

Die Simpsons; 19:05 Galileo · Magazin Gallileo Big Pictures: Wild World · Show Wild Island – Pures Überleben · Survival-TV Long Weekend · Von Jamie Blanks. USA 2008. Mit Jim Caviezel, Claudia Karvan u.a. GRÜNWALDER STADION 14:00 Remake des australischen Thrillers: Während des 1860 München II - SV Schalding-H. · FußAusflugs eines Pärchens in die Wildnis, scheint sich ball-Regionalliga die Natur gegen die Städter zu wehren. 1:55 Unknown · Von Simon Brand. USA 2006. SPORTPARK UNTERHACHING 14:00 Mit James Caviezel, Barry Pepper, Joe PanSpVgg Unterhaching - TSV Rain am Lech · toliano, Greg Kinnear, Jeremy Sisto u.a. Fußball-Regionalliga (Am Sportpark 1) Fünf Männer erwachen schwer malträtiert, teils gefesselt und verletzt in einem Lagerhaus – blöd, AM HEDERNFELD 14:00 München RFC - SC Neuenheim · Rugby, Da- dass niemand weiß, wer Opfer und wer Täter ist.

SPORT

18:10 20:15 22:15 0:15

men-Bundesliga (Ludwig-Hunger-Str. 11)

WDR

STUDENTENSTADT 14:00 StuSta München - Heidelberger TV · Rugby, 2. Bundesliga (Christoph-Probst-Str. 16)

Hirschhausens Quiz des Menschen · Show Mitternachtsspitzen · Kabarett/Comedy Anke hat Zeit · Comedy-Talk kurz und schön · Kurzfilmfestival Männer im Wasser · Von Måns Herngren. S 2010. Mit Benny Haag, Jonas Inde. Eine Komödie über einige Kumpels in der MidlifeCrisis, die sich ausgerechnet mit einem SynchronSchwimmteam verwirklichen wollen.

FERNSEHEN ARD 18:30 Sportschau: Bundesliga 11. Spieltag 19:50 Wetter, Börse; 20:00 Tagesschau 20:15 Die Diplomatin: Entführung in Manila · Von Franziska Meletzky. BRD 2015. Mit Natalie Wörner, Thomas Sarbacher, Jannik Schümann, Udo Wachveitl u.a. Eine unkonventionelle Staatsbeamtin mit moralischen Prinzipien muss sich um eine Entführung auf den Philippinen kümmern. 21:45 Mordkommission Istanbul − In deiner Hand · Von Helmut Metzger. BRD 2010. Mit Erol Sander, Idil Üner, Oscar Ortega Sanchez, Sibel Kekilli u.a. Kommissar Özakin hat es diesmal mit einer Kindesenführung zu tun, die irgendwie mit einem mörderischen Bankraub zusammenhängt. 22:45 Tagesthemen; Wort zum Sonntag 23:40 Inas Nacht · Late-Night-Show 0:40 Tödliche Versprechen · Von David Cronenberg. GB/CDN 2007. Mit Viggo Mortensen, Naomi Watts, Vincent Cassel u.a. Unter die Haut gehender Thriller vom Duell einer Hebamme mit einem Killer der Russenmafia.

ZDF heute; 19:25 Herzensbrecher · Reihe 50 Jahre Otto · Jubiläumsshow heute-journal · Nachrichten und Wetter das aktuelle sportstudio · Magazin heute Xpress; 0:05 heute-show Spy Game · Von Tony Scott. USA 2001. Mit Robert Redford, Brad Pitt u.a. Der zügig aufgezogene Wettlauf eines CIA-Veteranen, der seinen Schützling vor der Exekution in eine chinesischen Gefängnis retten will. 2:30 Ein Fressen für die Geier · Von Don Siegel. USA 1969. Mit Clint Eastwood, Shirley MacLaine, Alberto Morin u.a. Originelle Westernunterhaltung: Ein Abenteurer rettet eine Nonne aus den Händen dreier Wüstlinge, was sich bei späteren Unternehmungen als recht nützlich erweist. 19:00 20:15 22:45 23:00 0:00 0:35

BR 19:00 natur exclusiv; 19:45 Kunst & Krempel 20:15 Balduin, der Ferienschreck · Von Jean Girault. F/I 1967. Mit Louis de Funes ` u.a. Flotter Klamauk mit einem cholerischen Schuldirektor und seinem frechen Sohnemann. 21:50 Zaytoun · Von Eran Riklis. ISR/GB 2012. Mit Stephen Dorff u.a. Ein Drama über einen palästinensischen Flüchtlingsjungen, der sich mit einem israelischen Piloten anfreundet. 23:30 Das Schwein von Gaza · Von Sylvain Estibal, F/D/BE 2011. Mit Sasson Gabay u.a. Ein arabischer Fischer hat es nicht leicht: Statt großer Fische geht ihm plötzlich ein Schwein ins Netz. Eine herzerfrischende und kluge Komödie aus dem nahen Osten. 1:05 Miral · Von Julian Schnabel. GB/F 2010. Mit Freida Pinto, Hiam Abbass u.a. Ein bewegendes Drama rund um eine junge palästinensische Israelin zwischen Suche nach Frieden und Willen zum Widerstand.

ORF 2 19:30 Zeit im Bild; 19:55 Sport; Seitenblicke 20:15 Mordkommission Istanbul − Der Broker vom Bosporus · Von Thomas Jauch. BRD 2015. Mit Erol Sander, Oscar Ortega Sanchez, Idil Üner, Erden Alkan u.a. Kommissar Özakin hat es diesmal mit der Ermordung eines Trickbetrügers zu tun. 21:50 Zeit im Bild · Nachrichten und Wetter 22:00 Vera - bei... · Talkshow 22:50 Zuckeroma · Von Xaver Schwarzenberger. Ö 2003. Mit Bibiana Zeller, Karl Markovics, Nora Heschl, Nina Blum u.a. Eine unterhaltsame schwarze Komödie: Böse Schwiegermutter zieht ins Haus und macht der lieben Familie die Hölle heiß. 0:20 Brüder · Von Wolfgang Murnberger. Ö 2002. Mit Erwin Steinhauer u.a. Am Sterbebett der Mutter treffen sich drei völlig unterschiedliche Brüder wieder.

SAT 1

20:15 Harry Potter und der Halbblutprinz · Von David Yates. USA 2009. Mit Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson u.a.

www.in-muenchen.de

20:15 21:45 22:45 0:15 2:25

NDR 18:00 Nordtour; 18:45 DAS! · Magazin 20:00 Tagesschau · Nachrichten und Wetter 20:15 Eine Chance für die Liebe · Von Dirk Regel. BRD 2006. Mit Jutta Speidel u.a. Eine fürsorgliche Mutter und Ehefrau erfährt, dass sie an Krebs erkrankt ist und nimmt sich eine Familienauszeit mit einem Jugendfreund. 21:45 Mord mit Aussicht · Zwei Folgen 23:25 Sportclub live: Tanz-DM aus Bremen 0:55 Folge deinem Herzen · Von Peter Sämann. BRD 2006. Mit Christine Neubauer. Betulicher Liebesreigen zwischen Herrn und Frau Doktor in einem afrikanischen Buschkrankenhaus.

RATTLESNAKE SALOON 20:00 The Tri-Gantics · Rockin’Blues mit Barbara Clifford aus den USA.

Egal mit wem, immer spitze: MARC RIBOT

SCHWABINGER PODIUM 20:00 Paranoized · Rock und Pop SONIC ERDING 19:00 The Brothers In Blues · Vier musikalische Brüder zwischen Gospel, Swing, Rock und Blues. (Dorfener Str. 13)

(Bayerischer Hof Night Club)

SPECTACULUM MUNDI 19:00 Die Feisten · Die ehemals Ganz Schön Feisganis, Maria Filini u.a. Ein Drama über den t(en) rocken und bluesen gewohnt humorvoll radikalen Neuanfang einer jungen Mutter, die und auch weiterhin a-cappella, Ehrensache... Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 20-23 alles und jeden hinter sich lässt. STROM 20:00 AUTOKINO ASCHHEIM 20:30 Tyler Ward · Der folk-poppende Singer/SongSpectre · Von Sam Mendes. GB 2015. Mit Dawriter verdankt seine Popularität hauptsächniel Craig, Christoph Waltz u.a. James Bond lich ein paar Millionen Klicks auf Youtube. wird diesmal – gewohnt spektakulär – mit der Die Vorschau Concerts auf den Seiten 80-82 WIRTSHAUS ZUM ISARTAL 20:00 eigenen Vergangenheit und dem internatio8 BELOW 20:00 Wolfrum & Rumpf · Lieder zur Gitarre mit nalen Syndikat Spectre konfrontiert. SPH Bandcontest · Wett-Dreschen mit den Esprit und Humor, kurz: Musikkabarett. 20:30 Combos Hai Five, Major Mint, Snip Scouts vs. Zombies · Von Christopher LanALFONSO’S 20:00 don. USA 2015. Mit Tye Sheridan, Logan MilR&B · Acoustic Blues der 20er Jahre ler, Patrick Schwarzenegger u.a. Eine HorWeitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 61 rorkomödie, in der Pfadfinder ihren HeimatARS MUSICA STEMMERHOF 20:00 ort vor einer Zombie-Attacke retten wollen. Aura · Klezmer-Jazz & Mehr mit der SaxophoCIRCULO 19:00-22:00 nistin Regina Eisner. Gesellschaftstanz-Party · Übungsabend CINEMAXX 17:00 Bollywood Prem Ratan Dhan Payo (OmU) · Von Sooraj BAYERISCHER HOF NIGHT CLUB 21:00 FLEX 20:00 R. Barjatya. IND 2015. Mit Salman Khan, SoBlue Sunday Be A DJ · Jeder darf mal ran... nam Kapoor, Anupam Kher u.a. Eine MärBaze-R Quintett · Jazz/Blues/HipHop chenkomödie mit einem König, der sein LePIMPERNEL 22:00 ben zeitweise mit einem ihm wie aus dem GeBERUFSSCHULZENTRUM RIEM 16:00 Philipp Kroth · Elektro-Tanzmusik sicht geschnittenen Bürgerlichen tauscht. Münchner Quintenzirkel · AkkordeonkonDIE REGISTRATUR 21:00 zert. (Astrid-Lindgren-Str. 1) CINEPLEX GERMERING 13:00 Hochhaus · Schwule Hochhaus-Party in MeKanada Highlights · Reisefilm moriam Cafe´ am Hochhaus mit diversen DJs. (Müllerstr. 42) CINEPLEX GERMERING 22:00 Sneak Preview · Überraschungsfilm SUBSTANZ 20:00-3:00 Thank God It’s Sunday · Überraschendes CINEPLEX NEUFAHRN 12:45 aus den Tiefen des Musik-Universums. Coriolanus (OmU)(siehe Donnerstag 12.) VINTAGE CLUB 20:00 CITY/ATELIER 21:00 München-Premiere Double Hop Party · Swing (Lindy Hop) und View From A Blue Moon · Von John John Boogie Woogie auf zwei Tanzflächen mit zwei Florence. USA 2015. Atemberaubende SurDJs. (Sonnenstr. 12) fer-Aufnahmen – drei Jahre lang gedreht bei Reisen um die ganze Welt.

·

KINO

CONCERTS

·

PARTY

·

·

·

FILMMUSEUM 18:30 Wolf-Eckart Bühler Amerasia · Von Wolf-Eckart Bühler. BRD 1985. Mit John Anderson u.a. Eine Doku3 SAT Fiktion über einen farbigen US-Vietnam-Vete19:30 Bauernfeind; 20:00 Tagesschau 20:15 Bella Figura · Schauspiel von Yasmina Re- ranen, der an den Ort der Tat zurückkehren will und in Thailand auf sein Visum für Vietza in einer Aufführung der Schaubühne nam wartet. Zu Gast: Wolf-Eckart Bühler. Berlin, 2015 21:55 Arteholic – Udo Kiers Kunst-Trip · Dok21:00 Hollywood ohne Schranken Film von Hermann Vaske. BRD 2013. I’m No Angel (OoU) · Von Wesley Ruggles. Der Film begleitet den Schauspieler und KunstUSA 1933. Mit Mae West, Cary Grant u.a. Frisammler Udo Kier durch die Kunsttempel Europas. vole Komödie mit der größten Verführerin 23:15 Maischberger; 1:15 sportstudio des Kinos: Mae West als Löwenbändigerin, 2:15 Seine Majestät, der See · Doku deren Schwäche Männer und Juwelen sind.

·

·

ARTE 19:15 20:15 22:05 22:55 23:40 0:45

ARTE Journal; 19:30 Geo Reportage Nachbarschaftsgeschichten · Reihe Die Mode 90er Jahre · Dokumentation Tracks · Popkulturmagazin Wacken Open Air 2015 · Heavy Metal Gomorrha · (1-3/12) · Mafiaserie

ZDF NEO

20:15 Rendezvous mit Joe Black · Von Martin Brest. USA 1998. Mit Brad Pitt, Anthony Hopkins, Claire Forlani u.a. Eine bittersüße Romanze vom Tod in Menschengestalt, der einem Medien-Tycoon beisteht und sich in seine Tochter verliebt. 23:00 Darkman − Der Mann mit der Gesichtsmaske · Von Sam Raimi. USA 1990. Mit Liam Neeson, Frances McDormand u.a. Knalliges Horror-Spektakel vom verätzten Wissenschaftler, der sich aufmacht, Rache zu nehmen. 0:25 Oxford Murders · Von Alex de la Iglesia. S 2008. Mit Elijah Wood, John Hurt u.a. In der berühmten Universitätsstadt geht ein Serienmörder um, der mystische Symbolen mag. 2:05 Die Letzten beißen die Hunde · Von Michael Cimino. USA 1973. Mit Clint Eastwood, Jeff Bridges, George Kennedy u.a. Thriller über einen Bankräuber und einen Abenteurer, die ihren letzten Coup landen wollen.

KABEL 1 20:15 Navy CIS · Krimi; 22:15 Navy CIS: L.A. 23:15 Blue Bloods · Krimi; 0:10 Navy CIS · Krimi 1:55 Navy CIS: L.A.; 2:45 J.A.G. · Krimi

VOX 18:00 hundekatzemaus; 19:10 Hundeprofi 20:15 In den Fängen der Justiz · Zwei Folgen 0:45 Law & Order: Special Victims Unit

RADIOTIPPS 15:00

17:05 18:05 18:05 19:00 19:00

19:05 20:05 21:00 22:05

KLASSIK

Die Vorschau Klassik auf den Seiten 82-85 BRÄUSTÜBERL MAISACH 18:00 Erik Berthold · Rock und Balladen. Gäste: Zane Charron, Paul Stowe. (Hauptstr. 24) CAFE´ IM HINTERHOF 10:30 Hans Wolf & der Pianistenclub e.V. · All About Piano – Filmmusik, Evergreens, Klassik, Swing, Latin, Blues und Tango. (Sedanstr. 29) CAFE´ LUITPOLD 10:00 Achtung Ton · Kammermusikalischer Jazz

MATHÄSER 10:00 Bollywood FEIERWERK KRANHALLE 20:00 Prem Ratan Dhan Payo (OmU) (s. CINEMAXX) Mercury Rev · »The Light in You«. Die USPsychedelic-Rock-Helden zählen neben den MONOPOL 20:45 Flaming Lips zurecht als eine der kreativsten Sneak Preview · Überraschungsfilm Alternative-Legenden.

111. DVD-, COMICACTIONFIGURENCD-SchallplattenBÖRSE MÜNCHEN SO 15.11. · 10 - 15 Uhr TONHALLE Grafinger Str. 6 Infos anfordern unter: 08105 - 736 31 11 info@film-boerse.info STUDIO ISABELLA 11:00 Exihibiton on Screen Girl With A Pearl Earring (OmU) · Die Ausstellung der Königlichen Gemäldegarie im Mauritshus Den Haag auf der Kinoleinwand. WERKSTATTKINO 20:00 Maidan (OmU) · Von Sergei Loznitsa. Ukraine 2014. Ein Dokumentarfilm, der die blutigen Ereignisse auf dem Maidan aus dem Blick des eigenwilligen und renommierten Filmemachers Loznitsa betrachtet. 22:30 Wes Craven The Hills Have Eyes (OoU)(s. Montag 16.)

·

FRAUNHOFER KULISSE 19:00 Offenes Singer · Mitmacher vor! FRAUNHOFER WIRTSHAUS 11:00 Salettlmusi · Musik-Frühschoppen FREIES MUSIKZENTRUM 20:00 Jamsession · Mit dem JazzProjekt GASTEIG CARL-ORFF-SAAL 19:00 Jüdische Kulturtage David Krakauer · »The Big Picture«. Die Multimedia-Show des US-Klarinettisten schlägt den filmmusikalischen Bogen von »Cabaret« über »Der Fiedler auf dem Dach« bis hin zu »Das Leben ist schön«. HALLE PERLACH 20:00 Pasadena Roof Orchestra · Nostalgischer Swing der 20er Jahre, Ragtime, Charleston und Oldies aus der Frühzeit des Unterhaltungsjazz. HINTERHALT GERETSRIED 20:00 Jamsession · Offene Bühne! INTERIM 20:00 Balkandina · Bei diesem virtuosen Trio trifft Weltmusik auf Tango, Latin und Jazz. Gast: Münchner Saletttlmusi JAZZCLUB UNTERF. 21:00(sold out) Stacey Kent · »Tenderly«. Jazz KENNEDY’S 20:00 Open Mike Night · Offene Bühne

PHILHARMONIE 11:00 MPHIL 360° – Festival Münchner Philharmoniker Münchner Philharmoniker »Nah & Fern« · D: Valery Gergiev. Fünf Meisterpianisten spielen Prokofiews fünf Konzerte für Klavier und Orchester sowie Werke anderer Komponisten. 11:00 mit Herbert Schuch (Klavier) & Mariinsky Orchester Prokofiew (»Symphonie classique«, Klavierkonzert Nr. 1) und Werke von Haydn. 13:00 mit Denis Matsuev (Klavier) & Mariinsky Orchester Prokofiew (Konzert Nr. 2 g-Moll), Werke von C.M. von Weber. 15:00 mit Behzod Abduraimov (Klavier) und die Münchner Philharmoniker. Prokofiew (Konzert Nr. 3 C-Dur) sowie Werke von Reger. 17:00 mit Alexei Volodin (Klavier) & Mariinsky Orchester. Prokofiew (Konzert Nr. 4 B-Dur) sowie Werke von Hartmann. 19:00 mit Jörg Widmann (Klarinette), Olli Mustonen (Klavier) & den Münchner Philharmonikern. Prokofiew (Konzert Nr. 5 G-Dur) sowie Werke von W.A. Mozart und Widmann.

·

·

·

·

·

PRINZREGENTENTHEATER 11:00 Julia Fischer & Igor Levit spielen Beethovens Violinsonaten I · Konzertzyklus mit den Sonaten für Violine und Klavier Nr. 1-4. Folgetermine: So 13.3./12.6.2016. Abokonzert. HERKULESSAAL 19:00 Giuseppe Verdi Requiem · Verdis liturgisches Meisterwerk mit rund 120 Sängerinnen – den Arcis-Vocalisten, der Regensburger Kantorei & Solisten – und der Vogtland-Philharmonie. D: Thomas Gropper. ALLERHEILIGEN-HOFKIRCHE 11:00 2. Kammerkonzert 2015/16 des Bayerischen Staatsorchesters · Martin Klepper (Violine), Ruth Elena Schindel (Viola) und Dietrich von Kaltenborn (Violoncello) spielen Streichtrios von Schubert und W.A. Mozart. Abonnement. SCHLOSS NYMPHENBURG 19:00 G.F. Händel »Wassermusik« & J. Haydn »Sinfonie mit dem Paukenschlag« · Mit Kaja Leˇsnjak (Traversflöte) und dem Ensemble 1756. D: Konstantin Hiller. Auch als »Konzert & Dinner«, T. 01806/570 073 (Hubertusaal)

·

GASTEIG CARL-ORFF-SAAL 19:00 Border Corner · Heavy Metal & Hardrock; GRIECH. FILMWOCHE 29. Jüdische Kulturtage München 16:00 What’s Up; 17:00 The Antennae · David Krakauer »The Big Picture« · EröffGASTEIG VORTRAGSSAAL 15:00 Nachwuchsshow; 18:00 Kräutergarten · In- Ifigenia (OmeU) · Von · Von Michalis Cacoynungskonzert der Jüdische Kulturtage 2015 LUDWIG THOMA HAUS DACHAU 18:30 die & Alternative (RADIO FEIERWERK 92,4) mit dem Grammy-nominierten US-Klarinettist, annis. GR 1977. Mit Irene Papas. Costa KazaJazz & Politik · Magazin (B2) der Filmmusik aus »Cabaret«, »Fiddler on the kos u.a. Eine adäquate politische Inszenie- Viva Voce · »Ego – Die Show«. Popmusik, Jazz und mehr · Mit Roland Spiegel (B4) mundgemacht – Nach wie vor Deutschlands Roof«, »Das Leben ist schön« u.a. in einer rung der antiken Tragödie um die Tochter Breitengrad · Magazin (B2) attraktivste A cappella Boygroup: frech und Multimedia-Show präsentiert. Kanalratten · Hörenswertes und Kurioses Agamemnons. Musik: Mikis Theodorakis. frivol. (Dachau, Augsburger Str. 23) mit Dirk Wagner; 20:00 Hitparade / break18:00 GASTEIG KL. KONZERTSAAL 11:00 beat-action; 0:00 Blackbox: Elektro (M94.5) Blackmail Boy (OmeU) · Von Michalis RepMILLA 20:00 Ludwig van Beethoven: Cello PLUS – 2. Urban Mag · HipHop & R’n’B-Magazin; pas/Thanasis Papathanasiou. GR 2003. Mit Ne- The Dead South · Bluegrass aus Kanada Konzert · Mit Cansin Kara (Violoncello), Boris 20:00 Radio Soul; 21:00 Coming In Hot · na Menti, Alexis Georgoulis u.a. Das tiefKucharsky (Violine) und Elizabeth Hopkins MUFFATWERK AMPERE 20:00 Reggae; 22:00 Nightliner: Interviews & schwarze Drama über Habgier, Untreue und (Klavier/Moderation). Livemusik (RADIO FEIERWERK 92,4) schließlich Mord taucht in die Abgründe einer Tagtraeumer · Zuletzt waren die österreichi20:00 Zündfunk · Szenemagazin (B2) schen Newcomer in ihrer Heimat bei Sunrise alltäglich wirkenden Athener Familie ein. Winners & Masters: LGT Young Soloists · radioSpitzen · Neues aus der Szene (B2) Avenue im Vorprogramm zu hören... 20:00 Elf junge Solomusiker zwischen 13 und 18 JahDiwan · Büchermagazin (B2) MUFFATHALLE 20:00 ren im Verbund mit Werken von Tartini, Holst, A Blast (OmU) · Von Syllas Tzoumerkas. GR/ Eins zu eins · Talk; 23:05 Nachtmix; Popper, Schnittke, Paganini u.a. BRD 2014. Mit Aggeliki Papoulia, Vassilis Do- Kovacs · . . . zählt zu den definitiv unge0:05RadioJazznacht (bis 2 Uhr) (B2) p KULTUR-ETAGE MESSESTADT 16:00 Offenes Herzsingen · Mit dem Münchner Chorkreis »Auf, auf ihr Wandersleut«.

·

·

IN 22/2015

69


tp_201522_Tagesprogramm 02.11.2015 16:22 Seite 19

SONNTAG 15. November ›› ASAMTHEATER FREISING 16:00 FRAUENKIRCHE 17:00 Ståle Kleibergg »Mass for Modern Man« Otello darf nicht platzen · Komödie Domkonzert: Deutsche Erstaufführung mit EINSTEIN KULTUR 18:00 Halle 1 Andrea Lauren Brown (Sopran), Christian Hilz Drei Schwestern · Von Vinko Mördendorfer (Bariton), dem Domchor München, der jungen Domkantorei und dem Münchner DomorGALLI THEATER 19:00 chester. D: Lucia Hilz. (Frauenplatz 12) Ehekracher · Explosive Komödie MÜNCHNER STADTMUSEUM 15:30 ´ GOP VARIETE-THEATER 14:30, 18:30 Die goldene Leier von Ur · Musikalische Ar- Stardust · Newcomer greifen nach den Sternen rangements von Andy Lowings (Harfe) und Übersetzungen von sumerischen KeilschriftHEPPEL & ETTLICH 15:00 Premiere texten von Jennifer Sturdy. Des Kaisers Kleider sind wundersam · Interaktives Schauspiel nach Andersen (ab 5 J.) SEIDLVILLA 18:00 20:00 Das Heppel geht fremd Elisabella · Music For A Queen – Musik der Amusons Nous Avec Sacha Guitry Et spanischen und englischen Renaissance. Georges Courteline · Mit »La Compagnie des Camaieux« auf Französisch und Deutsch STADTHALLE GERMERING 17:00 Stadtkapelle Germering »Blockbuster« · Jahreskonzert mit Filmmusik und Großleinwand-Clips aus »Die Eiskönigin«, »Psycho«, »Tatort«, »Der Pate«, »Herr der Ringe«, »Star Wars« u.v.m. D: Yoko Seidel, Harald Stößner. ERLÖSERKIRCHE 10:00 Bachkantate im Gottesdienst · Mit dem Chor der Erlöserkirche u.a. (Ungererstr. 13) KREUZKIRCHE 11:15 Musica Poetica« – Matinee · Studierende der Gesangsklassen und des Studios für Historische Aufführungspraxis, Hochschule für Musik. (Hiltenspergerstr. 55) MARIAHILFKIRCHE 17:00 W.A. Mozart »Requiem KV 626« · Mit dem Lassus-Chor München und dem Münchner Barockensemble. (Mariahilfplatz 11)

Jeden Sonntag 20.00 h

Die ImproShow www.tatwort.de

Drehleier · 089 / 48 27 42

ST. BONIFAZ 16:00 HOFSPIELHAUS 14:30, 18:00 Konzert · Mit Solisten, Tobias Skuban (Orgel), Stiftskantorei u.a. mit Werken von Rheinber- Schwestern · Von Theo Fransz (ab 7 Jahren) (Falkenturmstr. 8, T. 242 093 33) ger, Brahms und Bach. (Karlstr. 34) KULTURZENTRUM TAUFKIRCHEN 15:00 ST. JOHANN BAPTIST 17:00 Verdi »Messa da Requiem« · Mit dem Ora- Die Olchis feiern Weihnachten · Ein verrückt-freches Kindermusical zum Mitklatschen torienchor München-Solln. (Fellererplatz 6) für die ganze Familie von Erhard Dietl. Musik: Bastian Pusch. Eine »Theater auf Tour«-ProST. MARGARET 10:30 duktion. Die schlammbegeisterte Familie Sendlinger Orgeltage VII · Johannes von Schmuddelfings Müllkippe will auf dem Brahms: Teile aus »Ein deutsches Requiem« Weihnachtsmarkt Selbstgemachtes verkaufen. mit Klaus Geitner (Orgel) und dem Chor der (Köglweg 5, T. 666 722 151) Himmelfahrtskirche. (Margaretenplatz)

·

ST. QUIRIN 19:30 Musikalische Exequien · Kirchenchor St. Quirin und Solistenensemble. (Ubostr. 6) ST. WILLIBALD 17:00 Andreas Warler · Der Organist mit klassischen Werken. (Agnes-Bernauer-Str. 181)

THEATER Weitere Informationen zu den Stücken und Termine in der Theaterübersicht auf S. 28-33 NATIONALTHEATER 11:00 Premierenmatinee · Zu »Der feurige Engel« von Sergej Prokofjew am 29.11. 19:00 Mefistofele · Oper von Arrigo Boito nach Goethes »Faust«. R: Schwab. D: Wellber. Mit Pape, Calleja, Opolais, Grötzinger u.a. PRINZREGENTENTHEATER 18:00 Die Zauberflöte · Oper von Wolfgang Amadeus Mozart. R & D: Ennoch zu Guttenberg. Mit Gerd Anthoff u.a. Eine szenische Fassung von Mozarts Klassiker.

·

RESIDENZTHEATER 15:00 Prinz Friedrich von Homburg · Von Heinrich von Kleist. R: David Pösch. Mit Oliver Nägele, Ulrike Willenbacher, Friederike Ott u.a. Kleists letztes Drama als große Auseinandersetzung mit Unterwerfung und Subversion, Gemeinwohl und Eigensinn, Recht und Gewalt und den utopischen Rest. ´ CUVILLIES-THEATER 18:00 La Cenerentola · Komische Oper von Gioacchino Rossini. R: Fassbaender. D: Brandstätter. Mit Espiritu, Bulajic, Prato, Aghenie u.a.

·

KAMMERSPIELE KAMMER 1 15:00 Der Kaufmann von Venedig · Von William Shakespeare. R: Nicolas Stermann. Mit Hassan Akkouch, Niels Bormann, Walter Hess u.a. Shakespeares klassische Komödie, in der es einzig und allein nur ums Geld geht.

·

KAMMERSPIELE KAMMER 2 20:00 Anonymus P. · Ein Projekt von Chris Kondek und Christiane Kühl. Eine Mischung aus Performance und Installation, die die Kammer 2 in eine Hackerzentrale verwandelt.

·

MÜNCHNER VOLKSTHEATER 19:30 Nathan der Weise · Von Gotthold Ephraim Lessing. R: Christian Stückl. Mit Pascal Fligg, Sohel Altan G., August Zirner u.a. Lessings klassische Parabel über die Toleranz jenseits aller Glaubensfragen.

·

DEUTSCHES THEATER 14:30, 19:30 Ich war noch niemals in New York · Das Musical mit den Liedern von Udo Jürgens GASTEIG BLACK BOX 19:30 Cerere ıˆn cas ˘ atorie ˘ · »Der Heiratsantrag« von Tschechow in rumänischer Sprache REAKTORHALLE 20:00 Krieg und Krieg · R: Blanka Rad ´ oczy ´ 19:30 Einführung (Foyer) SCHWERE REITER 20:30 Monument · Tanz von Stephan Herwig ALTES KINO EBERSBERG 15:00 Kindertheatertage im Alten Kino Ebersberg Jedes Jahr im Herbst für Jung und Alt. heute Das Apfelmännchen · Nach Janosch. »Theater Susi Claus«, Berlin (ab 4 J.)

70

IN 22/2015

LINDENKELLER FREISING 20:00 Shoppen · »Theaterworkshop Weihenstephan« nach dem Film von Ralf Westhoff

KABARETT Weitere Infos und Termine auf Seite 32/33 DREHLEIER 20:00 TATwort »Die ImproShow« · Emotionen, Pointen, schräge Typen, rasanter Szenenwechsel, anrührende Momente und verblüffende Wendungen. Jede Szene wird so zur Premiere – unwiederholbar und unvergesslich! DREHLEIER SZENERIE 20:30 Dieter Rita Scholl »Paris – Berlin« · Eine Soiree ´ mit Salondame – Ein sinnlicher Flirt KULTURHAUS MILBERTSHOFEN 11:00 10 Jahre Kulturhaus Milbertshofen Christian Ude & Uli Bauer »Der doppelte Ude« · Christian Ude trägt satirische Texte aus dem Leben eines Oberbürgermeisters vor und sein Nockherberg-Double Uli Bauer begleitet am Klavier mit Spottliedern. LACH & SCHIESS 20:00 Robert Griess »Ich glaub’, es hackt!« · TripleA-Kabarett: Aktuell. Aberwitzig. Abgefahren LUSTSPIELHAUS 14:00 Stefan Verra »Ertappt! Körpersprache: Echt männlich. Richtig weiblich.« · Infotainment MONIS BRETTL IM OBEREN WIRT 19:00 Prof. Dr. Gerd Habenicht »Gereimtes und Ungereimtes – über Ehen und andere Beziehungskrisen von Panther, Tiger & Co.« · Literarisches Kabarett mit Texten von Kurt Tucholsky zum 125. Geburtstag und 80. Todestag des Satirikers, Journalisten, Moralisten ...

nen Bauernsohn, der in seinem Dorf keinen Anschluss mehr findet. Filmvorführung & Regiegespräch in der Reihe mit Eckart Bruchner. ALTE KONGRESSHALLE 10:00 15. Münchner Wissenschaftstage · »Städte der Zukunft«: Wissenschaftler präsentieren von 14.-17.11. ihre aktuellen Forschungen für Interessierte aller Altersstufen, vom Laien bis Experten. Vorträge, Podiumsdiskussionen, Marktstände, Führungen, Schüler-Workshops und Kinderprogramm regen zum Mitmachen, Nachdenken und Nachfragen an. Zentrale Veranstaltungsorte Alte Kongresshalle und Verkehrszentrum Deutsches Museum. (www.muenchner-wissenschaftstage.de) 10:00 Marktstände der Wissenschaft (bis 19:00, Foyerflächen) 10:00 Vortragsprogramm mit Wissensexperten (bis 18:15, Auditorium, heute u.a.:) 10:00 Future City – die Stadt als Ressource, als regenerativer Kreislauf und Möglichkeitsraum · Vortrag: Prof. Nicolas Kretschmann (Architektur/HM) 10:45 Ein Heim für Obdachlose und Studierende – das Wiener Wohnprojekt »Vinzirast-mittendrin« · Vortrag Mag. Arch. Alexander Hagner (TU Wien) 14:30 Das Triple Zero-Gebäude: null Energie, null Emissionen, null Abfall · Vortrag von Prof. Werner Sobek (Architekt/Stuttgart) 16:45 Migration und die Kosmopolitisierung der Stadtgesellschaften · Vortrag Prof. Wolfgang Kaschuba (Migrations- & Integrationsforschung/ HU Berlin)

VEREINSHEIM 19:30 Schwabinger Schaumschläger · Lese-Show heute mit Lucie Mackert, Svenja Gräfen, Tilman Birr, Kaleb Erdmann WIRTSHAUS ZUM ISARTAL 20:00 Wolfrum & Rumpf »Ober-Franke trifft OberBayern – Songs unlimited!« · Alexander Wolfrum und Reiner Rumpf mit Musik und Spaß. Lieder auf Hochfränkisch, Deutsch und Schriftbayerisch mit integriertem bissigem »Zwischendurchkabarett«.

·

LITERATUR Weitere Literaturtipps auf den Seiten 43-45

BMW WELT 15:00 19:00 Wie ökologisch und sozial können Krimifestival München ausverkauft die Städte der Zukunft sein? Das BeiSebastian Fitzek »Das Joshua-Profil« · Thrilspiel München · 2. Themenabend: ler-Lesung mit Signierstunde. Kurzreferate und Podiumsdiskussion 19:00 Krimifestival: Krimi-Herbst 2015 mit Prof. Mark Michaeli (Nachhaltige Tamer Bakiner »Der Wahrheitsjäger« · LeEntwicklung von Stadt und Land/TUM), sung und Talk mit dem Privatdetektiv aus desProf. Regine Keller (Landschaftsarchisen Real-Crime-Buch. Anschließend »Ray Dotektur & öffentlicher Raum/TUM), Prof. novan« Filmscreening der neuen Sky-DetekBruno Krucker (Städtebau & Wohtiv-Serie. Moderation: Esther Sedlaczek. nungswesen/TUM) und Prof. Elisabeth Merk (Stadtbaurätin/LB München). MoGASTEIG / EG RAUM 0115 18:00 LUSTSPIELHAUS 20:00 deration: Laura Weißmüller (SZ). Mörderisches Bayern · Eine musiktheatrali- Klassiker der Weltliteratur: Goethes Gedichte · Überblick über Goethes künstlerische sche Lesung mit Udo Wachtveitl u.a. VERKEHRSZENTRUM 11:00 Entwicklungsphasen anhand seines lyrischen 15. Münchner Wissenschaftstage METROPOLTHEATER 19:00 Werks. Ein Vortrag von Philipp Imhof. Was gestern Zukunft war: historische VisioUnter dem Milchwald · Von Dylan Thomas nen von Stadt und Verkehr im 19. und 20. LUSTSPIELHAUS 20:00 PASINGER FABRIK 19:00 Udo Wachtveitl liest Robert Hültner »Mör- Jahrhundert · Ein Vortrag von Dr. Bettina Shackleton: Banjo oder Bibel? 636 Tage derisches Bayern« · Der Schauspieler liest aus Gundler, Hauptabteilung Landverkehr und im Eis · Schauspiel von »Kunst und Drama« Hültners Textcollage aus den »Inspektor Kaje- Verkehrszentrum. (Seminarraum) 12:00 15. Münchner Wissenschaftstage 19:30 Wagenhalle tan«-Romanen. Zwischentexte: Hans Kriss. Mehr Grün im Wohnumfeld – neueste ErLiebe ist ... kein Plan! · Dritter Teil der Tragi- Musik: Andreas Koll. kenntnisse der Gesundheitsforschung · Ein komödien-Trilogie von/mit Marianna Ölmez Vortrag von Dr. Joachim Heinrich, Arbeits-, SoPELKOVENSCHLÖSSL 19:00 zial- & Umweltmedizin/LMU. (Seminarraum) Wir sind alle Moosach ATELIERPROJEKT 14:00-19:00 Welcome To Paradise · Eine Koproduktion Tag der offenen Tür im Atelierprojekt – des »Münchner Volkstheater« mit Karen BreeKüstler unterrichten · Vorstellung des Atelierce. R: Breece. Mit Sebastian Mirow, Justin projekts und des Kursprogrammms, AusstelMühlenhardt, Pascal Riedel, Lenja Schultze, lung mit Arbeiten der Dozenten, die auch zu Constanze Wächter. Das Theaterprojekt auf Gesprächen zur Verfügung stehen. (LandGrundlage von Gesprächen mit Flüchtlingen wehrstr. 39, Rgb., T. 596 638) und Asylbeamten möchte zeigen, wie flüchtige Menschen in Bayern leben. BRÄUSTÜBERL MAISACH 10:00-23:00 PEPPER THEATER 17:00 Guitar Meeting · Gitarrenausstellung für alte und neue Top-Instrumente, teils unverkäufFlamenco Nostros · »La Danse« liche Expemplare, teils Arbeiten renommierRATIONALTHEATER 20:30 ter Gitarrenbauer, außerdem Gitarren-FlohEin sogenannter bunter Abend · Szenische markt, Gitarren- & Cajon-Workshops und LiveLesung mit Texten von Stefan Zweig + Musik musik (Karten-T. 08141-942 10). 11:00 Musik-Instrumente-Flohmarkt · (RäuSEIDLVILLA 11:00 ber-Kneissl-Keller, Museum) Der Märchentierarzt erzählt vom Rumpel11:00 Gitarrenausstellung · Instrumente von MOHR-VILLA 19:00 stilzchen · Das »Figurentheater Malzacher« Joe Striebel, A. Cuntz, eyestone guitars Renee ´ Rauchalles mit Brigitta Rambeck · bringt die Geschichte auf sehr persönliche, u.a. (-17:00, Saal) Zum 30-jährigen Jubiläum der Zeitschrift »Liunterhaltsame Weise nahe (ab 5 Jahren). teratur in Bayern« tragen beide Redakteurin- 18:00 Erik Berthold, Zane Charron, Paul StoMÜNCHNER MARIONETTENTHEATER 15:00 nen eigene Beiträge vor wie auch eigene litewe · Konzertabend at »Beer&Guitar« Märchenoper: Hänsel und Gretel · Figuren- rarische Texte. Am Flügel: Frederic Hollday. FRAUNHOFER KULISSE 19:00 spiel nach Humperdinck für die Familie (ab 6) Offenes Singen in der Kulisse · AlpenländiPELKOVENSCHLÖSSL 19:00 BLUTENBURG-THEATER 18:00 Welcome to Paradise · Szenische Lesung auf sche Volkslieder und Jodler zum Mitsingen. Die Mausefalle · Krimi von Agatha Christie Ohne Noten; keine Vorkenntnisse notwendig. Grundlage von Gesprächen mit Flüchtlingen Leitung: Simone Lautenschlager. und Asylbeamten. Text und Regie: Karen THEATER GUT NEDERLING 14:00 Bixlmadam · Komödie von Peter Landstorfer Breece. Es lesen: Karen Breece, Sebastian MiKULTURZENTRUM 2411 16:00 row, Justin Mühlenhardt und Lenja Schultze. Offenes Herbstsingen · Mitsingkonzert IBERL BÜHNE 19:00 (Chorstücke, gesitliche und Volkslieder) mit RATIONALTHEATER 20:30 Stradivari · Von und mit Georg Meier Ein sogenannter bunter Abend · Mit Tex- dem Münchner Chorkreis, der Höhenkirchner Saitenmusi und Moderator Willi Fries. Ltg: KATH. PFARRZENTRUM ST. MARIA 15:00 ten von Stefan Zweig und Musik. Literatur und Performance mit Sarah Clemens, Nadina Barbara Weingartner. (Blodigstr. 4) Mord im Pfarrhaus · Krimi von Agatha Memagic und Kathrin Perone. Christie. (Starnberg, Mühlbergstr. 6) SCHAFHOF FREISING 16:00 KUNST#TAG 033 · Offene Ateliers und PräKOMÖDIE IM BAYER. HOF 18:00 STADTBILIOTHEK HADERN 11:00 sentation mit den ukrainischen Gastkünstlern Das Verhör · Krimi von John Wainwright Valeria Vairo »Ein Hauch von Italien« · Für alle Italienliebhaber. Moderation und Musik: von »Transfer > Ukraine II«. KRIST & MÜNCH 14:00 Magischer Salon Franco Mattoni. SCHAUBURG 19:00 Kinder-Zaubershow Nr. 2 · (4 bis 9 Jahre) Was geht? Kunst & Inklusion 15:00, 19:00 Krauthausen – face to face · Talkshow-MoMagie – live & hautnah 2 · Solo mit Krist derator Raul Krauthausen unterhält sich heute Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13 mit Schuaspieler Maximilian Dorner und BlogST. WOLFGANG 16:00 gerin Ninia LaGrande über ihr Schaffen, InterKaugummi und Diamanten · Mit der »SüdGASTEIG / EG RAUM 0117 17:00 essen und Lebenseinstellung. T. 233 371-55. tiroler Volksbühne«. (St. Wolfgangs-Platz 9) Albert – warum? · Von Josef Rödl. BRD 1977. SEIDLVILLA 14:00 VOLKSBÜHNE NEUBIBERG 19:00 Mit Fritz Binner u.a. Eine nüchterne MilieuStudie über einen aus der Psychatrie entlasse- Coffee for four… · Sonntagscafe´ und KonWenn’s lafft, dann lafft’s · Lustspiel LUDWIG THOMA HAUS 15:00, 18:30 ausverkauft 16. Dachauer TheaterTage · www.theatertage-dachau.de (Dachau, Augsburger Str. 23) 15:00 Immer wieder Frühling, Sommer, Herbst und Winter · Vom »FAKS-Theater«, Augsburg, ab 3 Jahren 18:30 Viva Voce »EGO – Die Show« · A-cappella-Boygroup, ab 12 Jahren

·

DIVERSES

·

zert: Elisabella – Music for a Queen: Musik der spanischen und englischen Renaissance. SENDLINGER KULTURSCHMIEDE 17:00 Schatten und Nebel · Von und mit Woody Allen. USA 1991. Mit Mia Farrow, John Malkovich, Jodie Foster, Madonna u.a. Eine dramatische »Schwarz-Weiß-Komödie« über einen geheimnisvollen Würger im Europa der 20er Jahre. Film und Diskussion mit Fritz Schwefer i.d. Reihe »Der besondere Film«.

·

STADTHALLE ERDING 19:30 Thailand, Laos, Kambodscha – Motorradtraum im Tropendschungel · Multivisionsshow von Andrea und Thomas Bäumel.

FÜHRUNGEN Ausstellungsführungen finden Sie auf S. 42, tägliche Führungen Die Altstadt zu Fuß, Münchner Altstadtführung, Mit dem Nachtwächter unterwegs, Stadion-Tour, ErlebnisTour und die Arena Tour am Mittwoch 18. ALTE PINAKOTHEK 14:30 Kunst – das Opium des Weltgeistes, das uns die Fittiche verleiht · Die Alte Pinakothek als Ganzheitserlebnis und mit russisch-geistigem Akzent. Mit Eugen Alteich, T. 318 093 97. DAGLFING S-BAHN 14:00 München wird immer schöner… zugebaut? – Daglfing und Zamilapark · Führung des Mün. Bildungswerks mit Herbert Gerhard Schön zur ökologischen Stadtentwicklung. (Bahnsteigende stadteinwärts a.d. Treppe) GLYPTOTHEK 14:00 Eingang Königsplatz Nationalsozialismus · Themenführung durch die »Hauptstadt der Bewegung« mit Weis(s)er Stadtvogel, T. 203 245 360. HOFGARTEN ODEONSPLATZ 15:00 Mythos & Macht · Eine kunsthistorische Führung von Concepts for Art (Dianatempel) KARLSPLATZ/STACHUS 14:00 Torbogen Henker, Huren, Hexen · Folter – Prostitution – Zauberei: Die Glaubens- und Vorstellungswelt einer längst vergangenen Zeit. Eine Stadtführung von Weis(s)er Stadtvogel, T. 203245360. 15:00 Torbogen Den Illuminaten auf der Spur · Stadtspürer®-Tour zu mysteriösen Geheimbünden: ihre Geschichte, ihre Ziele – zwischen Fakten und Fantasien. (Stadtspürer, T. 273 757 07) KARSTADT SPORTHAUS 14:00 Mit der Tram durch (un)bekannte Viertel (H) Von Szenevierteln, Nobelquartieren und Modellsiedlungen. Route: Altstadt – Gärtnerplatz – Haidhausen. Führung mit Stattreisen München, T. 54404230. (Am Brunnen, Neuhauser Str. 20) MARIENPLATZ 14:00 Mariensäule Pest, Cholera und Syphilis – Von der Seuchengeschichte Münchens · Eine Führung mit Weis(s)er Stadtvogel, T. 203 245 360. 18:00 Mariensäule Abendliches München von oben · Martin Schmitt-Bredow zeigt, wo München beim Blick von exklusiven Dächern am schönsten aussieht. (T. 0176/963 300 29; MVV-Ticket erforderlich) MAX-JOSEPH-PLATZ 11:00 La citta` piu` a nord d’Italia – Passeggiate italiane a Monaco · In lingua italiana – Italienischsprachige Führung der MVHS. (Start: Max-Joseph-Denkmal) NORDFRIEDHOF 10:00 Aussegnungshalle Künstler und Literaten auf dem Nordfriedhof · Eine Führung der MVHS mit Wolfgang Haiduk. (Ungererstr. 130) SCHLOSS NYMPHENBURG 13:00 Gans in Familie · Lebens- und Familiengeschichten überwinternder Gansarten. Führung mit Dr. Silke Sorge. Möglichst Fernglas mitbringen. (T. 30600618; Treff: vor dem Hauptschloss) SCHLOSS NYMPHENBURG 11:00 BN Gans in Familie · Lebens- und Familiengeschichten überwinternder Gansarten. Führung mit Dr. Silke Sorge. Möglichst Fernglas mitbringen. (T. 306 00618. Treffpunkt: vor dem Hauptschloss, rechts vor der Freitreppe) SENDLINGER-TOR-PLATZ 14:00 Hackerhaus und neue Hofstatt – Die Südliche Altstadt · Führung von Stattreisen München, T. 544 042 30 (Treff: unterm Torbogen) SPIELZEUGMUSEUM 10:30 Eingang Sagenhaftes München · Die Stadtspürer®Tour zu mystischen Orten und rätselhaften Gestalten der Münchner Sagenwelt. T. 27375707. 11:00 Faszination Untergrund – Unterwegs mit der Münchner U-Bahn · Führung von Stattreisen München, T. 544 042 30. MVV-Ticket erforderlich. (Alter Rathausturm, Marienplatz 15) TEGERNSEER PLATZ 10:00 Giasinger Gänge · Zwischen FeldmüllerSiedlung, der Birkenau und Europas einst größter Lederfabrik: Das ehemalige Tagelöhnerviertel im Wandel der Zeit. Eine Führung mit SchauPlatz München, T. 01520/195 47 08. (Treffpunkt: Tela-Post, Tegernseer Platz 7)

MESSEN & MÄRKTE BRÄUSTÜBERL MAISACH 10:00-13:00 Musik-Instrumente-Flohmarkt · Instrumente, Noten und Zubehör im Rahmen des »Guitar Meeting«. (Maisach, Hauptstr. 24) KULTFABRIK TONHALLE 10:00-15:00 111. DVD-, Comic-, CD-Börse · Bayerns größter Markt für DVDs, Schallplatten, Comics, Filme, Actionfiguren, Spielzeug, Trading-Cards und Hörspiele auf über 1000 m2 Fläche. Info: www.film-boerse.info. www.in-muenchen.de


tp_201522_Tagesprogramm 02.11.2015 18:47 Seite 20

MONTAG 16. November ›› KULTURZENTRUM 2411 10:00-14:00 Großtauschtag des Briefmarken und Sammlerclub München-Nord · Briefmarken aus vielen Ländern tauschen und die eigene Sammlung vervollständigen. (Blodigstr. 4)

20:15 Rush – Alles für den Sieg · Von Ron Howard. USA 2013. Mit Chris Hemsworth, Daniel Brühl u.a. Ein spannendes Drama über die Formel-1-Ikonen James Hunt und Niki Lauda, die sich 1976 ein unvergessliches Duell liefern. 22:35 Nikki Lauda: Leben am Limit · Doku 0:00 20 Jahre Spendenmarathon · Doku 0:30 Rush (siehe 20:15 Uhr) 2:40 Blaulicht-Report; Familien im Brennpunkt

M,O,C, 13:00-20:00 Halle 4 Forum Vini · 31. Internationale Weinmesse. Die Aussteller präsentieren klassische Weine aller maßgeblichen Anbaugebiete aus Europa und Übersee, dazu Schaumweine, Brände, Es- PRO 7 sige, Öle und landestypische Spezialitäten so- 20:15 Wolverine: Weg des Kriegers · Von Jawie Gläser, Karaffen, Literatur oder Weinreimes Mangold. USA 2013. Mit Hugh Jacksen. Mit Verkostung, Orders, Direktverkauf man, Rila Fukushima, Brian Tee u.a. und Rahmenprogramm. (www.forum-vini.de) Die actionreiche Fortsetzung des Action-SpektaMTC MÜNCHEN 10:00-18:00 TrauDich! – Die Hochzeitsmesse · Mit über 190 Aussteller aus 35 unterschiedlichen Branchen, plus Rahmenprogramm: Event-Lounge mit Modenschau & Beatyshow, Musik, Vorträge, Workshops u.v.a. Info: www.traudich.de. (Haus 1, Taunusstr. 45/Ingolstädter Str. 45)

kels mit dem grimmigen Kämpfer aus dem Marvel-Universum. 22:45 Terminator II − Tag der Abrechnung · Von James Cameron. USA 1991. Mit Arnold Schwarzenegger, Linda Hamilton u.a. Eine spannende und tricktechnisch aufwändige Fortsetzung des monströsen Cyborg-Spektakels. 1:40 Wolverine (siehe 20:15 Uhr)

MVG-MUSEUM 10:00-16:00 MS-Winterbazar 2015 · Der Wohltätigkeitsbasar mit Tradition auf 3.000m2 mit schönen Dinge zu Schnäppchenpreisen: Bekeidung, Accessoires, Bücher, CDs, Nippes, u.v.m. Der Erlös geht an Menschen, die an Multipler Sklerose leiden. (Ständlerstr. 20)

18:15 19:10 20:00 20:15 22:15 23:45 0:15

STADTHALLE ERDING 9:00-15:00 Benefiz-Flohmarkt · Verkauf von Kleidung, Sportartikeln, Spielzeug, Porzellan, Kunst und Krempel. Reinerlös zugunsten der örtlichen Schulsozialarbeit. Veranstalter: Lions Club Erding. Verkäufer-Info: T. 0151/265 866 56.

SPORT OLYMPIA-EISSPORTZENTRUM 16:30 EHC München - Adler Mannheim · 1. Eishokey-Bundesliga GRÜNWALDER STADION 14:00 FC Bayern München - SC Sand · 1. Frauenfußball-Bundesliga

WDR Tiere suchen ein Zuhause · Reihe Aktuelle Stunde; 19:30 WESTPOL Tagesschau · Nahrichten und Wetter Wunderschön!; 21:45 Lachgeschichten Zimmer frei!; 23:15 Dittsche · Comedy NightWash · Kabarett und Comedy Rockpalast: Crossroads Highlights

NDR Hallo Niedersachsen; 20:00 Tagesschau Landpartie: Nach Wangerooge · Doku-Reihe NDR Quizshow · Nordeutsches Ratespiel Sportclub; 23:15 Sportclub Story Dittsche – Das wirklich wahre Leben Wenn aus Freunden Feinde werden − An Enemy To Die For · Von Peter Dalle. S/ BRD 2012. Mit Richard Ulfsäter, Jeanette Hain, Axel Prahl, Sven Nordin u.a. Ein Historiendrama über eine Schiffsreise kurz vor dem II. Weltkrieg, die deutsche, schwedische und norwegische Wissenschaftler mit der weltpolitischen Lage konfrontiert. 1:55 Nordseereport; 2:40 NDR Talk Show 19:30 20:15 21:45 22:30 0:00 0:15

3 SAT

Krimi und Küche · Dokumentation Schätze der Welt, Erbe der Menschheit Tagesschau; 20:15 Nuhr im Ersten Max Uthoff: Gegendarstellung · Kabarett ARD Wastecooking – Kochen statt Verschwen18:00 Sportschau; 18:30 Bericht aus Berlin dung · Dokumentation 18:50 Lindenstraße; 19:20 Weltspiegel 23:05 Polizeiruf 110: Schwarze Ladung · Krimi 20:00 Tagesschau · Nachrichten und Wetter 0:10 Action Man − Bankraub fast perfekt · 20:15 Tatort: Ätzend · Fernsehfilm von Dror ZaVon Jean Delannoy. F/I 1967. Mit Jean Gahavi mit Meret Becker, Mark Waschke, Hubin, Robert Stack u.a. sam Chadat, Tilo Prückner u.a. Flotter Krimi mit einer Paraderolle für Jean GaZweiter Fall für das neue Team aus Berlin, in dem bin: Ein ehrenwerter Ex-Gangster versucht es es um Mord und Totschlag bei illegalen Einwande- noch einmal mit einem Bankraub. rern und tragischen Familiengeschichten geht. 1:45 Aufschneider · Von David Schalko. Ö 21:45 Günther Jauch · Polittalkshow 2009. Mit Josef Hader, Oliver Baier u.a. 22:45 Tagesthemen · Nachrichten und Wetter Zwei Folgen der schwarzhumorigen Krankenhausse23:05 ttt - titel thesen tempramente rie mit Hader als kratzbürstigen Chef-Pathologen. 23:35 Deutschland, deine Künstler · Reihe 0:20 Boy A · Von John Crowley. GB 2007. Mit ARTE Andrew Garfield, Peter Mullan u.a. 19:15 ARTE Journal; 19:30 Karambolage Ein sensibles, mehrfach ausgezeichnetes Drama 19:45 Zu Tisch in... Lykien/Türkei · Reihe über einen Ex-Häftling, dessen Neuanfang von 20:15 Die Brücken am Fluss · Von und mit den sensationsgeilen Medien torpediert wird. Clint Eastwood. USA 1995. Mit Meryl 2:05 Das Kindermädchen · Von William FriedStreep, Annie Corley, Victor Slezak u.a. kin. USA 1990. Mit Jenny Seagrove u.a. Ein grausam verunglückter Horrorthriller über ei- Die episch bewegende Liebesgeschichte zwischen ne Druidin auf der Suche nach frischem Babyblut. einem Fotografen und einer verheirateten Farmerin im Iowa der 60er Jahre. 22:25 18 Kühe zwischen zwei Fronten · DokZDF Film von Amer Shomali. F 2011. 19:00 heute · Nachrichten; 19:10 Berlin direkt 1987 wird die Milch-Produktion im Westjordan19:30 Terra X: Jahrhundertwrack · Reihe land wird zum politischen Kat- und Mausspiel. 20:15 Ein Sommer in Barcelona · Von Dirk Re- 23:40 Patrice · Konzert Rudolstadt, 2015 gel. BRD 2015. Mit Sabine Postel, Sinja 0:55 Durch die Nacht mit... · Max Herre und Dieks, Alejandro Munoz u.a. Patrice · Musik und Talk Unterhaltsamer Generationskonflikt zwischen 1:50 Gomorrha · (4+5/12) · Mafiaserie 68er-Mutter und Spießertochter, die sich dazu noch katholisch taufen lassen muss, um einen spa- ZDF NEO nischen Banker zu heiraten. 18:30 Ein ehrenwerter Gentleman · Von Jo21:45 heute-journal · Nachrichten und Wetter nathan Lynn. USA 1992. Mit Eddie Murphy. 22:00 The Fall: Tod in Belfast · Krimi Satire vom Aufstieg eines schlitzohrigen Kleinga23:30 ZDF-History; 0:15 heute Xpress noven zum Abgeordneten. 1:05 The Fall: Tod in Belfast · Krimi 20:15 Stubbe: Verräter · Krimireihe 21:45 Spreewaldkrimi − Feuervogel · Von RoBR land Suso Richter. BRD 2013. Mit Christian 19:00 Unter unserem Himmel: Das Leitzach-Tal Redl, Anja Kling, Kai Scheve u.a. 19:45 Chiemgauer Volkstheater · Lustspiel Kommissar Krüger möchte eigentlich den Spree21:15 freizeit; 21:45 Rundschau-Magazin wald verlassen, wird aber in einen dubiosen Ho22:00 40 Jahre Blickpunkt Sport · Doku telbrand mit Todesfolge hineingezogen. 23:00 Die Uhr läuft ab · Casper Wrede. GB 23:15 Mörder auf Amrum · Fernsehfilm von 1974. Mit Sean Connery, Jeffrey Wickham. Markus Imboden mit Hinnerk SchöneRoutine-Krimi: Connery als schwedischer mann, Irina Potapenko u.a. Sicherheitschef im Kampf gegen anarchistische Krimi: Ein junger Poilzeimeister kriegt es mit eiGeiselnehmer und Flugzeugentführer. ner tödlich verletzten BKA-Beamtin und eine jun0:30 Startrampe: Schnippo Schranke gen Russin im Zeugenschutzprogramm zu tun. 0:40 heute-show; 1:15 Neo-Magazin

FERNSEHEN

ORF 2 Zeit im Bild; Sport; 20:05 Seitenblicke Tatort: Ätzend (siehe ARD) Zeit im Bild · Nachrichten und Wetter Michael Kehlmann – Ein Porträt Plastic Planet · Dokumentation von Werner Boote. Ö/BRD 2009. Ein streitlustiges Porträt der maßlosen Industriegesellschaft und das Geschäft mit dem Plastik. 1:25 Der Busenfreund · Von Ulrich Seidl. BRD/ Ö 1997. Mit Rene´ Rupnik u.a. Schmerzhaft komische Betrachtungen eines sonderbaren Mathematiklehrers, der sich zu seiner Traumfrau Senta Berger, insbesondere ihrer weiblichen Rundungen, hingezogen fühlt. 2:25 Die Wahrheit über Österreich · Doku 3:20 Whores’ Glory – Ein Triptychon · Von Michael Glawogger. Ö/BRD 2011. Dokumentation über Prostituierte in Bangkok, Bangladesch und Mexiko. Ihre Träume, Sehnsüchte und die Begierden der Freier. Letzter Teil der Trilogie zum Thema globalisierte Arbeitswelt. 19:30 20:15 21:45 23:05 23:50

SAT 1 20:15 Navy CIS; 21:15 Navy CIS: L.A. · Krimi 22:15 Navy CIS; 23:10 Criminal Minds 0:10 Navy CIS: 1:10 Navy CIS: L.A. · Krimi

RTL 18:45 RTL aktuell; Schwiegertochter gesucht

www.in-muenchen.de

19:10 19:40 20:00 21:00 21:45

KABEL 1 20:15 Die Food-Giganten: Sandwich · Reihe 22:20 Abenteuer Leben; 0:10 Mein Revier 2:15 Rosins Restaurant – Sternekoch räumt auf

VOX 18:15 19:15 20:15 0:10 1:35

Unser Traum vom Haus · Doku-Soap Ab in die Ruine · Doku-Soap Grill den Henssler; 23:25 Prominent! Geschickt eingefädelt · Nähwettbewerb Medical Detectives · Fünf Folgen

RADIOTIPPS 13:30 Bayern − Land und Leute · Magazin (B2) 14:05 musikwelt · Magazin (B2) 15:05 radioMitschnitt · Die Bayern 2-Konzerthighlights (B2) 17:05 Sonntagsbeilage · Feuilleton (B2) 18:05 Allerheiligen · Magazin (B2) 19:05 Zündfunk extra · Popkultur am Feiertag 21:00 Sunday Beats · Mit den Beatbrothers; 22:00 Schatzinsel · Alternatives Kultur- und Musikmagazin (RADIO FEIERWERK 92,4) 21:00 Hörspiel · Ammer/Haage: 7 Dances of The Holy Ghost (B2) 22:00 Spurensuche; Blackbox: Ethno (M94.5) 22:05 Zündfunk; 23:05 Nachtmix; 0:05 Nachtsession · Anspruchsvolle Popmusik (B2)

CONCERTS Die Vorschau Concerts auf den Seiten 80-82

von Electro bis Disco und von House bis Charts.

SCHLACHTHOF 21:00 ALFONSO’S 20:00 Christian Schwarzbach · Der Münchner Sai- Monday Night Fever · Ü33-Party mit vertenkünstler bewegt sich musikalisch zwischen schieden DJs im wöchentlichen Wechsel. Jeff Beck und Steve Lukather und somit zwiSUBSTANZ 20:00-3:00 schen Rock und Blues. Münchner Montag · Musik von Münchner Bands und Labels präsentiert von den SubBACKSTAGE WERK 20:00 stanz-FM-Radio-Redakteuren. Deathcrusher Tour 2015 · Metal aus allen Richtungen mit den Bands: Carcass, Napalm SÜDSTADT 20:00 Death, Obituary, Voivod, Herod Supersonic’s Teen Age Riot · Punk, Trash, Hardcore und Britrock. BACKSTAGE CLUB 20:00 Electric Six · Tanzbarer Hardrock aus Detroit. TUMULT 20:00 Gast: Yip Deceiver Homeward Bound · Punk und Hardcore mit den DJs Tobi & Flo. BACKSTAGE CLUB 19:00 Rotor · Stoner-Rock aus Berlin. Gäste: KlamaUNILOUNGE 21:00 hara, Dune Pilot Salsa Monday · Latin-Tanz-Party (Geschwister-Scholl-Platz 1) BAYERISCHER HOF NIGHT CLUB 21:00 New York im Bayerischen Hof VALENTIN STÜBERL 21:00 Marc Ribot & The Young Philadelphians · Eisen Fresser · Mit J. und J. Metzger Neben Costello und Waits bedienten sich auch John Zorn und dessen Lounge Lizards der Gitarrenkunst des begnadeten Jazzmusikers. Gast: Strings Die Vorschau Klassik auf den Seiten 82-85 CAFE´ AM BEETHOVENPLATZ 20:00 HERKULESSAAL 18:30 Klassik vor acht Maria Andersohn & Bernd Schmidt · KlasThe Pianos Trio · Klavierabend mit Werken sik und Salonmusik mit Violine und Klavier. von Schostakowitsch, Debussy, Dukas, Boccadoro und Strawinsky. Karten-T. 383 846 20. EINSTEIN KULTUR 20:00 Rova Saxophone Quartet · Eine prägnante MILLA 20:00 Klassi Underground Mischung aus genau vorgegebenen Noten und spontaner Improvisation mit den Kalifor- Goldmund Quartett · Die Streicher-Boy(Lach & Schieß) group mit munteren klassischen Klängen. niern Larry Ochs, Jon Raskin, Bruce Ackley und Steve Adams. EINSTEIN KULTUR 20:00 ERNST-BARLACH-REALSCHULE 19:00 Studio für neue Musik · Kammermusik mit Angelika Dietze (Flöte), Jürgen Dietze (Oboe) Was geht? Kunst und Inklusion RolliGang · »Schick dein Lächeln auf die Rei- und Kerstin Georgi (Harfe). Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 20-23 se«. Fetzige Klänge mit den Musikern im RollGASTEIG KL. KONZERTSAAL 13:15 stuhl. (Barlachstr. 36) Mittagsmusik: Flöte · Klasse Prof. Philippe AUTOKINO ASCHHEIM 20:30 Bouc, Hochschule für Musik. Spectre (siehe Sonntag 15.) FEIERWERK ORANGEHOUSE 20:00 18:00 Jamie Lawson · Der Singer-Songwriter hat es 20:30 Vortragsabend · Solo- und Kammermusikin Irland bereits auf die Charts-Position eins Scouts vs. Zombies (siehe Sonntag 15.) werke von Debussy, Hindemith u.a. gebracht. CINEMAXX 20:00 Mit Starbesuch 20:00 Teddy Show – Was labersch Du?! · Die TedStudiokonzert: Posaune · Klasse Prof. Woldy Show aus der Stuttgarter Schleyerhalle – fram Arndt, Hochschule für Musik. Eine Preview der Live-DVD. HOCHSCHULE FÜR MUSIK 18:00 Konzert: Fagott · Kl. Eberhard Marschall CINEPLEX NEUFAHRN 20:00 Sneak Preview · Überraschungsfilm 20:00 Konzert: Violine · Klasse Prof. Mi-kyung Lee CITY/ATELIER 21:15 MonGay-Preview Unter der Haut · Von Claudia Lorenz. CH STEINWAY-HAUS 19:30 2014. Mit Ursina Lardi, Dominique Jann, AntoSchülerkonzert · Klavierschüler/-innen von nio Bu´il u.a. Ein Drama über eine Familie, Eva Sindichakis. die auseinanderzubrechen droht, als der Ehemann sich in einen Mann verliebt.

KLASSIK

Pointierte Abrechnung: ROBERT GRIESS

KINO

·

FILMMUSEUM 14:30 Internationales Festival der Filmhochschulen Programm 1 · Berlin Troika (BRD), Hunger (ISR) Euxine (AUS), Keeping Balance (Ö), With Many Things To Come (Serbien) u.a. 17:00 Festival der Filmhochschulen Programm 2 · Gazlan (ISR), 400 Bags (MEX), The Archaeologist, The Archive And The Alchemists (B), Herman The German (BRD) u.a. 19:30 Festival der Filmhochschulen Programm 3 · The Springtime Sleep (SLO), The One Whe Remembers More (SF), The Little Death (N), Wellington jr. (F) u.a. 22:00 Festival der Filmhochschulen Programm 4 · Emergency Exit (Serbien), Wada’ Prediction (BRD), Frame Drop (USA), Traffic (BUL), Conversation Over The Fence (CH) und Unleaded (GB).

THEATER

Weitere Informationen zu den Stücken und Termine in der Theaterübersicht auf S. 28-33 PRINZREGENTENTHEATER 19:30 Die Zauberflöte (siehe Sonntag 15.) RESIDENZTHEATER 20:00 FREIHEIZ 20:00 Ane Brun · Die bezaubernde Singer/Songwri- König Ödipus (siehe Mittwoch 18.) terin aus Skandinavien spielt grandiose Lieder KAMMERSPIELE KAMMER 2 20:00 mit einfühlsamen Texten. Heute präsentiert Anonymus P. (siehe Sonntag 15.) sie ihr mit großer Spannung erwartetes neues Album »Directions«. SCHAUBURG 18:30 Die Entdeckung der Langsamkeit GLOCKENBACHWERKSTATT 20:00 (siehe Samstag 14.) Mashrooms · Independent-Rock-Orchester aus dem sizilianischen Siracusa. Special Guest: BIBLIOTHEK OBERHACHING 15:30 Waves Steinsuppe · Nach dem Kinderbuch von Ana¨is Vaugelade. Es spielt das »Theater ZitaHEPPEL & ETTLICH 20:00 delle«, Berlin. Ein alter Wolf kommt ins International Songwriters Evening · Eine Dorf und will Suppe kochen. Doch die ande»Offene Bühne« für jedermann ... ren Tiere trauen ihm nicht (ab 5 Jahren). (Pestalozzistr. 16) JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 The Uptown Jazz Orchestra · Big Band-Jazz EINSTEIN KULTUR 19:30 Halle 1 im Weltformat mit Christoph Hörmann, Flori- Kabale und Liebe, ein bayerisches Traueran Riedl, Gregor Bürger, Albrecht Huber u.a. spiel · Nach Friedrich Schiller. »Südsehen« KILIAN’S IRISH PUB 21:00 FEIERWERK KRANHALLE 20:00 Phil Newton · Lieder und Balladen der Beat- Stückchenweise · »Iwanson International« les, Eigenkompositionen u.a. KOMÖDIE IM BAYER. HOF 20:00 MUFFATWERK AMPERE 20:30 Das Verhör · Krimi von John Wainwright Built To Spill · Amerikanisches Trio um Mastermind & Gitarrero Doug Martsch – fette Rocksongs mit epischen Gitarrensoli.

·

KABARETT

MUFFATHALLE 20:00 Weitere Infos und Termine auf Seite 32/33 Death Cab For Cutie · Das GitarrenpopARRI STUDIOS 20:00 Probe ausverkauft Quartett von der amerikanischen Westküste sorgt mittlerweile mit psychedelischen Rocke- Die Anstalt · Politische Satire pen für etwas Abwechslung. Special Guest: DREHLEIER 20:00 Chastity Belt fastfood: Best of Life · Improtheater WERKSTATTKINO 20:00 SCHWABINGER PODIUM 20:00 Maidan (OmU)(siehe Sonntag 15.) LACH & SCHIESS 20:00 Papa Lu · Swing, Blues und Jazz Robert Griess »Ich glaub’, es hackt!« · Triple22:30 Wes Craven A-Kabarett: Aktuell. Aberwitzig. Abgefahren STROM 20:30 The Hills Have Eyes (OoU) · Von Wes Craven. USA 1977. Mit Susan Lanier u.a. HorLaFee feat. Iva Lukowski · AWZ-Star ChrisLUSTSPIELHAUS 20:00 ror-Klassiker: Eine gottesfürchtige Familie auf tina Klein alias LaFee endlich live. Angeblich Andreas Giebel »Das Rauschen in den BäuCampingtrip gerät an gefräßige Kannibalen. haben da die Fans lange drauf gewartet... men« · Gedanken über das Kunstwerk Leben

·

GRIECHISCHE FILMWOCHE

PARTY Weitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 61

GASTEIG VORTRAGSSAAL 18:00 Hippie, Hippie, Matala, Matala! (OmeU) · Von Giorgos Varelas. GR 2013. In Kreta wird in den 1960er-Jahre das verschlafene Fischerdorf Matala zum Mekka einer jungen Generation auf der Suche nach einem neuen Lebensgefühl. Ein dokumentarischer Rückblick. 20:00 Winter (OmeU) · Von Konstantinos Koutsoliotas. GR 2013. Mit Theo Albanis, Vangelis Mourikis u.a. Verschuldet entzieht ein erfolgloser Schriftsteller seinen Gläubigern. Zuflucht findet er im verlassenen Haus seiner Eltern in einem abgelegenen griechischen Dorf, wo Traum und Realität verschmelzen.

·

·

FLEX 20:00 Hey Ho! Let’s Go! · Kampf dem Wochenanfang mit DJ El Nino. ˜ MAX-EMANUEL-BRAUEREI 19:30 M-Jive · Modern Jive-Tanzparty mit Mike & Agni.

MONIS BRETTL IM OBEREN WIRT 20:00 Häisdndäisd vomm Mee »Da waggld des Kodledd« · Fränkische Lausbubenmusik: frisch, fromm, fröhlich, frech. Die sechs Vollblut-Spaßmacher gleichen einer Vagabundenkapelle, sind Virtuosen auf zahlreichen Instrumenten und mit komödiantischem Talent karikieren sie typisch Fränkisches.

·

RUFFINI 20:00 Karl Gschaider »Man weiß nicht, was noch werden mag ...« · Kabarett-Geschichterl: MILCH+BAR 22:00 Blue Monday · 80ies Sound mit den DJs Mark Wolfgang Holzbauer erzählt aus seinem Leben mit all seinen Höhen und Tiefen. Zimmermann und DJ Gigi (Sonnenstr. 27) THEATER-PLATZ 19:00 PIMPERNEL 22:00 Heimatkanal-Aufzeichnung Tipsy Cognition · Elektro-Tanzmusik Ottis Aquarium · Ein unterhaltsamer Schlagabtausch von Ottfried Fischer mit Gästen RUBY DANCECLUB 22:30 Fuckin’ Monday · Tanzmusik für Studenten heute Lisa Fitz, Christian Springer p IN 22/2015

71


tp_201522_Tagesprogramm 02.11.2015 16:23 Seite 21

MONTAG 16. November ››

DIENSTAG 17. November ››

Weitere Literaturtipps auf den Seiten 43-45

FOM 18:00 Münchner Wissenschaftstage Der Mensch in der Stadt – eine positive oder düstere psychologische Prognose für die Zukunft? · Vortrag von Prof. Silke F. Heiss, Wirtschaftspsychologin. (Arnulfstr. 30) 19:00 Münchner Wissenschaftstage Wie Werte unser Verhalten beeinflussen · Ein Vortrag von Prof. Dr. Oliver Gansser, u.a. Institut für Empirie und Statistik (ifes).

GASTEIG / 2.OG RAUM 2130 18:00 Günter Grass · In seiner Vortragsreihe ordnet Dr. Albert Coers den dieses Jahr verstorbenen Schriftsteller, Bildhauer und Grafiker (*1927) in den zeit- und literaturgeschichtlichen Kontext ein. heute Die Blechtrommel (1959)

WIRTSHAUS AM BAVARIAPARK 20:30 15. Münchner Wissenschaftstage Science Slam im Wissenschaftsjahr Zukunftsstadt – Regionalwettbewerb Süd · Das Publikum castet wissenschaftliche Beiträge: formal schön kurz, inhaltlich höchst unterhaltsam. (Theresienhöhe 15)

GASTEIG BIBLIOTHEK 19:30 Eva Gesine Baur & Lea Singer »Mozart. Genius und Eros«, »Konzert für die linke Hand« und »Mandelkern«. · Ein Abend wie ein Konzert. Moderation: Ulrich Chaussy.

AMERIKAHAUS 19:30 Fremd in München? US-amerikanische ORF 2 Künstler erzählen · Podiumsdiskussion des KulturForums Sozialdemokratie mit Galeristin 19:30 Zeit im Bild; 19:55 Sport aktuell Carol Johnsson, Architektin Audrey Shimomu- 20:15 Die Millionenshow; 21:10 Thema 22:00 Zeit im Bild; 22:30 Kulturmontag ra und Maler David Flynn. (T. 552 537-0)

VEREINSHEIM 19:30 Blickpunkt Spot · Die Mixed Show heute Gäste: BlöZinger, Peter Fischer, Tilman Birr, Kaleb Erdmann u.a. Moderation: Constanze Lindner

LITERATUR

MÜNCHNER VOLKSTHEATER 20:00 BIZ 9:00-11:00 Frauen auf Erfolgskurs Manuel Möglich »Deutschland überall & Ge- Tipps für Berufrückkehrerinnen zum beschichten aus ›Wild Germany‹« · Ein Abend ruflichen Wiedereinstieg · Informationsveranvoller Momentaufnahmen aus Reisen auf fünf staltung der Arbeitsagentur. (Raum 196) Kontinenten, präsentiert der Autor in seinem BÜRGERHAUS RÖMERSCHANZ 19:00 Erstlingswerk. Recep Tayyip Erdogan: Auf dem Weg in eiARS MUSICA STEMMERHOF 20:00 ne neue Türkei? · Vortrag der Münchner Heinrich Böll »Irisches Tagebuch« · Lesung Volkshochschule. (Grünwald, Dr.-Max-Str. 1) mit Livemusik und Stephan Schäfer. DT. MUSEUM 16:30 Montagskolloquium Neue Forschungen zur Wissenschafts- und Technikgeschichte The First Great Acceleration: A History of Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13 the Anthropocene 1850-1913 · Vortrag von Prof. Dr. Gregory T. Cushman (University of GASTEIG BLACK BOX 19:00 29. Jüdische Kulturtage / Deutschlandpremiere Kansas. (Alter Seminarraum, Bibliotheksbau) Nach Norden · Dokumentarfilm von Nataˇsa Dudinska´ und Judita Matyaˇ ´ sova. ´ Vier jüdisch-tschechische Zeitzeugen, die sich 1939 als Teenager auf eine beschwerliche Reise nach Dänemark machten, berichten. Anschließend Publikumsgespräch mit der Filmautorin.

DIVERSES

·

GASTEIG / EG RAUM 0115 18:00 Ein Geschlechtervertrag als Grundlage der bürgerlichen Gesellschaft · Ein Vortrag von PD Dr. Michael Hirsch. 20:00 Das Recht auf ästhetische Bildung als Bedingung einer freien Lebensgestaltung · Ein Vortrag von Dr. Thomas Steinforth. GASTEIG / EG RAUM 0117 10:30 Paul Gauguin (1848-1903) – Abenteurer voller Sehnsucht · Ein Vortrag von Walbi Vervier. 20:00 Mit den Engeln und Teufeln im Bunde Große Geiger: Ginette Neveu, Jacques Thibaud – Furor und Charme · Vortragsreihe von Harald Eggebrecht.

Der Abschiedsabend eines krebskranken Patriarchen wird zur Abrechnung mit seiner Familie. 21:45 heute-journal · Nachrichten und Wetter 22:15 Frozen Ground · Von Scott Walker. USA 2011. Mit Nicolas Cage, John Cussack, Vanessa Hudgens u.a. Nach einer wahren Begebenheit: Ein hartnäckiger Polizist jagt den Serienmörder Robert Hansen in der eisigen Winterlandschaft Alaskas. 23:40 heute+ · Nachrichten und Wetter 0:05 Mammon · Doku; 1:30 ZDF History

BR 19:45 21:00 22:00 23:00 23:40 0:10

Dahoam is Dahoam; 20:15 Schweinerei Lebenslinien; 21:45 Rundschau Faszination Wissen; 22:30 Straubing Nachtlinie · Talk; 23:30 Rundschau LeseZeichen · Literatur-Magazin Dahoam is Dahoam; 0:40 Planet Erde

23:10 Menschen die auf Bildschirme starren · Doku 0:00 Tatort: Ätzend (siehe So 15./ARD) 1:30 Kulturmontag; 2:10 Nestroy 2015

SAT 1 20:15 Hawaii Five-O · Zwei Folgen der Serie 22:15 Elementary; 0:10 Criminal Minds 1:10 Hawaii Five-O · Zwei Folgen der Serie

RTL 18:45 19:40 20:15 22:15 0:00 0:55

RTL Aktuell; 19:05 Alles was zählt Gute Zeiten, schlechte Zeiten · Soap Wer wird Millionär?; Bauer sucht Frau Extra ·Magazin; 30 Minuten Deutschland Nachtjournal; 0:30 10 vor 11 Extra - RTL Magazin; 2:40 Betrugsfälle

PRO 7 18:40 20:15 22:10 23:15 0:15

Die Simpsons; 19:05 Galileo · Magazin The Big Bang Theory; 21:40 Undateable Circus Halligalli · Unterhaltungsshow TV total · Comedy Talk mit Stefan Raab The Big Bang Theory; 1:30 Family Guy

WDR 18:50 20:00 20:15 21:45 22:45 23:15 1:00

Aktuelle Stunde; 19:30 Lokalzeit Tagesschau · Nachrichten und Wetter Könnes kämpft; 21:00 markt · Magazin WDR aktuell; 22:00 Mut gegen Macht sport inside · Dokumentation Ein Herz und eine Seele · Sketche Domian · Talk; 2:00 Lokalzeit

NDR EINE-WELT-HAUS 19:00 Gr. Saal E01 Buen Vivir in Ecuador? Die Debatte um das neue Landgesetz und die Kriminalisierung von sozialen Bewegungen · Vortrag und Diskussion mit dem Anwalt Milton Yulan. ´

18:15 20:00 21:00 21:45 22:45 23:15 0:55 1:55

die nordreportage; 18:45 DAS! Tagesschau; 20:15 Markt · Magazin plietsch.: Diäten · Magazin NDR Aktuell; 22:00 45 Minuten Kulturjournal · Kulturmagazin Eine Familie (siehe Di 17./BR) Günther Jauch · Talkshow Carlos Koch-Chaos · Kochsendung

JIZ 14:00-18:00 Jeweils Mo Wohnberatung für junge Leute · Tipps und Chancen in individuellen Einzelgesprächen. GASTEIG / 3.OG RAUM 3142 20:00 3 SAT Die Krise verstehen – Finanzkapitalismus KDA 19:15 und dessen inhärente Instabilität · Ein Vortrag Work & Ethics – English Conversation Course 19:20 Kulturzeit; 20:00 Tagesschau 20:15 Alfred Brehm - Die Gefühle der Tiere von Thomas Weiß. Englisch-Gesprächskreis (Schwanthalerstr. 91) 21:45 Zeit im Bild · Nachrichten und Wetter 22:25 Digitale Nebenwirkungen · Doku ALTE KONGRESSHALLE 10:00-21:00 KULTURZENTRUM 2411 19:00 15. Münchner Wissenschaftstage (So 15.) Miteinander Leben. Flüchtlinge in unserem 23:10 Leben mit vermischten Sinnen · Doku 0:00 Hütet euch am Morgarten! · Doku 10:00 Vortragsprogramm mit Wissensexper- Stadtteil · Diskussionsforum mit Florian Post 0:40 10 vor 10; 0:55 Willkommen Österreich ten (bis 18:15, Auditorium, heute u.a.:) (MdB, SPD), Bud Willim (Spenden/Sozialrefe10:00 Konzepte für die Ökostädte der Zurat München), Serena Widmann (Innere MissiARTE kunft · Vortrag: Prof. Matthias Schuler on/Bayernkasene) u.a. Moderation: Ex-OB (Transsolar Energietechnik/Stuttgart) Christian Ude. Einlassvorbehalt. (Blodigstr. 4) 19:30 Die Südsee: Ins tiefe Blau · Reihe 20:15 Hitchcock - Truffaut · Dok-Film, F 2014 10:45 Lebensvielfalt in den Städten. Gründe 21:35 Frenzy · Von Alfred Hitchcock. GB 1971. LENBACHHAUS 19:00 städtischer Biodiversität und FolgerunMit John Finch, Barry Foster, Anna Massey. gen für die Stadtentwicklung · Ein Vor- Rekonstruktion der Gesaltung des spätgo- Ein sarkastisches Thriller-Spätwerk des Altmeistischen Werkes aus Lenbachs Schatzkammer trag von Prof. Josef Reichholf. ters über einen Krawattenmörder, der Londons 16:30 Verkehrskonzepte für die Städte der mittels 3D-Technik · Ein Vortrag von Theresa Damenwelt in Angst und Schrecken versetzt. Zukunft · Mit Prof. Dr. Barbara Lenz (In- Bräunig und Joerg Maxzin. (Gartensaal) 23:30 Domino-Effekt · Dok-Film, BRD 2014 stitut für Verkehrsforschung/DLR Berlin) 0:45 The Salvation Hunters · Von Josef von MAXIMILIANSFORUM 19:00 Sternberg. USA/Ö 1925. Mit George K. Ar17:15 Extreme Naturereignisse, Risiken und between two spaces? · Drei Kurzvorträge thur, Georgia Hale, Bruce Guerin u.a. Katastrophenschutz: Resilienz für Stadt und Gespräch zu Fragen der Vermittlung zwiPoetischer Stummfilm vom Überlebenskampf eiund Architektur · Vortrag von Dipl.-Ing. schen urbanem Raum und Kunstraum mit Mannes, seiner Freundin und eines WaisenNicola Borgmann (Archtekturgalerie) Prof. Anja Mohr (LMU), Dipl.-Ing. Hanne Rung nes kindes in den Straßen San Pedros. 19:00 Im Auftrag der Zukunft – Ausgezeich- (TUM) und Prof. Georg Winter (HBKsaar). 2:00 Gomorrha · (6+7/12) · Mafiaserie nete Wissenschaft: Fraunhofer-GesellMOHR-VILLA 16:30-18:30 jeweils Mo schaft präsentiert »Die Stadt von morZDF NEO KonfliktMeisterei · Offene Sprechstunde: gen – die Morgenstadt« · 3. ThemenFünf Mediatorinnen und ein Mediator geben 18:40 Columbo: Etüde in Schwarz · Krimi abend: Podiumsdiskussion anlässlich 20:15 Inspector Barnaby: Gesegnet sei... neutrale Hilfestellung bei der Konfliktlösung. der Verleihung der Hugo-Geiger-Preise. 21:45 Inspector Barnaby: Ein Funke genügt Mit Prof. Wolfgang Rid (Stadt- & Regio- Info-T. 0157/550 970 91. 23:15 Silent Witness; 1:00 Spooks · Krimi nalökonomie/FH Erfurt), Dr. Alexander SEIDLVILLA 19:00 Rieck (Morgenstadt-Initiative, FraunhoFinanzsystem am Abgrund – Wege in eine KABEL 1 fer IAO/Stuttgart) u.a. menschliche Wirtschaft · Vortrag von Christi- 20:15 Planet der Affen · Von Tim Burton. USA an Kreiss, Professor für Finanzwissenschaft in 2001. Mit Mark Wahlberg, Tim Roth, Heleder Reihe der E.F. Schumacher-Gesellschaft. na Bonham Carter u.a. ST. BONIFAZ 19:30 Im donnerumgrollten Chor – ChiemseeKlöster · Vortrag von Klaus Reichold in der kulturhistorischen Reihe »Geschichte und Elend der Klöster«. (Karlstr. 34) VALENTIN MUSÄUM 16:30 Turmsingen · Für Singnarrische: gemeinsam Münchner Volkslieder, Jodler und jahreszeitliche Lieder singen.

FERNSEHEN ARD 18:00 20:00 20:15 22:15 22:45 23:30 0:15 0:35

Quizduell; 18:50 Großstadtrevier Tagesschau · Nachrichten und Wetter Verbraucherfalle!; 21:00 ARDcheck Tagesthemen · Nachrichten und Wetter Die Volkswagen-Story · Dokumentation Honeckers Gastarbeiter · Dokumentation Nachtmagazin · Nachrichten und Wetter Tatort: Ätzend (siehe So 15.)

ZDF 17:45 Leute heute; 18:05 SOKO 5113 · Krimi 19:00 heute; 19:25 WISO · Magazin 20:15 Ein großer Aufbruch · Fernsehfilm von Matti Geschonnek mit Matthias Habisch, Hannelore Elsner, Matthias Brandt u.a.

72

IN 22/2015

Ein spektakulär und bildgewaltig aufgezogenes Remake des Science-Fiction-Klassiker. 22:40 The Happening · Von M. Night Shyamalan. USA 2008. Mit Mark Wahlberg, Zooey Deschanel, John Leguizamo u.a. Thriller über die Bedrohung der Menschheit durch eine mysteriöse Selbstmord-Epidemie. 0:30 Planet der Affen (siehe 20:15 Uhr) 2:40 The Happening (siehe 22:40)

VOX 19:00 20:15 22:05 0:15

Das perfekte Dinner; 20:00 Prominent! Club der roten Bänder · Zwei Folgen Chigago P.D.; 23:00 Women’s Murder Club Medical Detectives; 3:40 CSI:NY · Krimi

RADIOTIPPS 17:00 Lora EineWeltHaus; 19:00 Forum aktuell; 20:00 Lora International; Münih FM; 21:30 Balkan; Weltmusik (92,4) 18:00 Störfunk · Magazin; 19:00 Bewegungsmelder; 20:00 Störfunk Basecontrol (M94.5) 19:05 Zündfunk · Szenemagazin (B2) 20:03 Hörspiel · Laurence Sterne: Tristram Shandy (5/9) (B2) 21:00 Transglobal Express; 23:00 94.5-Rekorder; 00:00 Blackbox: Indie (M94.5) 23:05 Nachtmix · Anspruchsvolle Popmusik (B2) 23:05 Jazztime · Diverse Beiträge (B4)

Bluesige Bettgeschichten: LARY (Feierwerk Orangehouse)

KINO Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 20-23 AUTOKINO ASCHHEIM 20:30 Spectre (siehe Sonntag 15.) 20:30 Scouts vs. Zombies (siehe Sonntag 15.)

MUFFATHALLE 20:00(sold out) Twenty One Pilots · Das findige Duo aus Columbus, Ohio, mischt Indierock, Pianofolk und Electropop zu einem homogenen Ganzen. PASINGER FABRIK KL. BÜHNE 20:00 Massel Tov · »Mehr als Klezmer!«. Jiddische Musik aus dem Schtetl und Ghetto. STROM 20:00 Ciaran Lavery · Stimmungsvoller Irish-Folk

CINEMAXX 19:30 Bollywood Prem Ratan Dhan Payo (OmU) (siehe Sonntag 15.) FILMMUSEUM 14:30 Internationales Festival der Filmhochschulen Programm 5 · Prosefhi: Greek School Prayer (GR), Lure (BRD), Ten Buildings Away (ISR), Gokanosho: Lost In Time (AUS) u.a. 17:00 Festival der Filmhochschulen Programm 6 · The Universe In Us (BRD), Miles To Go Before I Sleep (SF), Missing You (J), If I Had It My Way I Would Never Leave (Serbien) und Fingertips (B). 19:30 Festival der Filmhochschulen Programm 1 (siehe Montag 16.) 22:00 Festival der Filmhochschulen Programm 2 (siehe Montag 16.) WERKSTATTKINO 20:00 Maidan (OmU)(siehe Sonntag 15.) 22:30 Wes Craven Deadly Blessing (OoU)(siehe Mittwoch 18.)

GRIECH. FILMWOCHE GASTEIG VORTRAGSSAAL 18:00 Blackmail Boy (OmeU)(siehe Sonntag 15.) 20:00 Stratos (OmeU) · Von Yannis Economides. GR/Zypern/BRD 2014. Mit Vangelis Mourikis, Vicky Papadopoulou, Petros Zervos u.a. Die Geschichte eines abgeklärten Auftragskillers als Blick in eine desolate und traurige Welt. Vangelis Mourikis ist anwesend.

·

CONCERTS Die Vorschau Concerts auf den Seiten 80-82 ALFONSO’S 20:00 Crazy Hambones · Memphis Blues BACKSTAGE WERK 20:00 Monsters Of Liedermaching · Eine gute handvoll autarker Singer/Songwriter sparen sich den Schlagzeuger und präsentieren deftigen Lagerfeuer-Rock und -Folk im Halbkreis.

TECHNIKUM 20:00 MS MR · Das New Yorker Duo bestehend aus Sängerin/Keyboarderin Lizzy Plapinger und dem Multiinstrumentalisten Max Hershenow mit mal mysteriösen, mal melodisch-groovigen (Trip-)Popsongs. ZENITH 20:00 Fettes Brot · Gefeierte HipHop-Crew aus Hamburg – Björn Beton, König Boris und Doc Renz setzen erneut die Segel.

PARTY Weitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 61 8 BELOW 21:00 Heimatabend · Schlager, NDW und Deutschrock mit den DJs Ben G & Peter Sandfuchs. BARSCHWEIN 21:00 It’s Your Tuesday · Indie, Dance, HipHop mit Raffaele. (Franzstr. 3) CIRCULO 21:00 Salsa Party · Mit DJ MIK EVERGREEN 18:00 Kölsche Afterwork Party · Tanz- und Spaßmusik für Jecken u.a. (Neuhauser Str. 47) FEIERWERK SUNNY RED 20:00 Die.Bass.Cafe · Tanzen und feiern zu Reggae, Ska, Jazz, Pop, Dub, Latin u.a. FLEX 20:00 Kindergarten war gestern · Come to the Darkside – Mit DJane Keksi. KULTFABRIK TECHNIKUM 18:00 After Work Party · Happy Hour, Funky Catering und Dancebeats PIMPERNEL 22:00 Julian Clyne · Elektro-Tanzmusik SALSABOR 19:00 Social Dance · Salsa und Kizomba auf zwei Areas mit den DJs Munoz und Sasha Kizomba (Schellingstr. 109a).

BACKSTAGE HALLE 20:00 SUBSTANZ 20:00-3:00 Samsas Traum · Gothic-Metal. Gäste: Weena Groove A Rama · 100 % Polyvinylchlorid, Morloch, Vic Anselmo 100 % Grooves mit DJ Viktor Funk. BAYERISCHER HOF NIGHT CLUB 22:00 SÜDSTADT 20:00 The Andre´ Marselous Group · Von Modern Südstadt Dienstag · Punk, Indie und AlterPop über Classic Soul bis Rock und Reggae. native mit Glücklicher Süden DJ-Team (1.), Rebel Rebel (2./4.) und Primus (3.) CAFE´ AM BEETHOVENPLATZ 20:00 TUMULT 20:00 Vera Lischke & Pascale Brehm · Von Klassik bis Salon. Noisy Tunes · Punkrock und mehr mit den DJs Mike Moronic und A. Pathie. DREHLEIER 20:00 El Tanguero · Eine byayerisch-argentische Tango-Revue, die von den Sesseln reißt.

KLASSIK

FEIERWERK ORANGEHOUSE 20:00 Lary · »Bedtime Blues Tour 2015« – Recht hübsch-laszive Deutschpopsoul-Hoffnung aus Berlin, die grad mit Motrip was am Laufen hatte und auch sonst recht zuversichtlich aus der Wäsche guckt... wenn sie eine an hat.

Die Vorschau Klassik auf den Seiten 82-85 HERKULESSAAL 20:00 Musikerlebnis Meisterwerke Alena Baeva & Mannheimer Philharmoniker · D: Boian Videnoff. TschaikowskyAbend für Violine und Orchester. Abokonzert.

FREIHEIZ 20:00 GASTEIG KL. KONZERTSAAL 13:15 Beach House · Düstere, mal ruppige, mal melodische Indie-Electro-Dreampop-Exkursionen Mittagsmusik: Zither · Kl. Prof. Georg Glasl 20:00 mit Velvet Underground-Gitarren und dunkel getöntem Frauengesang. Gast: Dustin Wong Konzert des Studios für Historische Aufführungspraxis · Hochschule für Musik. GASTEIG BLACK BOX 20:00 HOCHSCHULE FÜR MUSIK 18:00 Jüdische Kulturtage Melech Mechaya · Das quirlige Quintett prä- Vortragsabend · Solo- und Kammermusikwerke von Haydn, Prokofjew, Jana˘ ´ cek u.a. sentiert Klezmer aus Portugal. 20:00 JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 Konzert: Klavier · Kl. Prof. Markus Bellheim Pete York Drum Boogie · »Blues & Boogie First« – Der britische Superdrummer zusammen mit Christoph Steinbach (voc, p) und Stefan Holstein (sax). Weitere Informationen zu den Stücken und KAFFEE GIESING 20:00 Termine in der Theaterübersicht auf S. 28-33 Roman Bunka & Roland Schäffer · OrienNATIONALTHEATER 19:00 talisch angehauchter, meditativer Sound auf Rigoletto · Oper von Giuseppe Verdi in italieder Oud. nischer Sprache. R: Schilling. D: Rustioni. Mit KENNEDY’S 22:00 Yang, Vassallo, Petibon, Tsymbalyuk u.a. D&J · Folk-Rock PRINZREGENTENTHEATER 20:00 KILIAN’S IRISH PUB 21:00 Opern auf bayrisch · Von Paul Schallweg. Two Many Guitars · Abwechslungsreicher Mit Conny Glogger, Michael Lerchenberg, Mix aus Oldies und modernen Songs. Gerd Anthoff. Aida, Der Bajazzo und Der Barbier von Sevilla auf Bayrisch. MILLA 20:00 MARSTALL 19:30 Schnipo Schranke · Die zwei Wahlhamburgerinnen zielen auf drastischen Realismus ab Opening Night :: Alles über Laura – auch in den ferkeligen Texten. (siehe Mittwoch 18.)

THEATER

·

www.in-muenchen.de


tp_201522_Tagesprogramm 02.11.2015 16:23 Seite 22

KAMMERSPIELE KAMMER 2 20:00 Das Vorsprechen · Von Boris Nikitin. Das Intendantenvorsprechen des 4. Jahrgangs der Otto-Falckenberg-Schule.

·

DEUTSCHES THEATER 19:30 Ich war noch niemals in New York · Das Musical mit den Liedern von Udo Jürgens ALTES KINO EBERSBERG 15:00 Kindertheatertage im Alten Kino Ebersberg Jedes Jahr im Herbst für Jung und Alt. heute Das Papperlapapp der Tiere · »Theater Mär« / »Theater Triebwerk« (ab 3 J.) EINSTEIN KULTUR 19:30 Halle 1 Kabale und Liebe, ein bayerisches Trauerspiel · Nach Friedrich Schiller. »Südsehen« FEIERWERK KRANHALLE 20:00 Stückchenweise · »Iwanson International« ´ GOP VARIETE-THEATER 20:00 Stardust · Newcomer greifen nach den Sternen HEPPEL & ETTLICH 20:00 Das Heppel geht fremd El Proyecto Youkali / Das Youkali Projekt · »teatro subversum« in spanischer Sprache KUBIZ 11:00 (K)eine Blume für Tom · Ein Theaterstück über die Ungeduld vom »Figurentheater Pantaleon«. Tom will unbedingt einen Balkonblumenwettbewerb gewinnen. Wenn seine Pflanze nur schneller wüchse... (ab 3 Jahren)

·

LUDWIG THOMA HAUS 15:30, 20:30 16. Dachauer TheaterTage · Für Kinder, Jugendliche, Erwachsene. www.theatertage-dachau.de (Dachau, Augsburger Str. 23) 15:30 Das Apfelmännchen · Nach Janosch. »Theater Susi Claus«, Berlin, ab 4 J. 20:30 Best Of Mata Hari · Von Sabine Mittelhammer, »Handmaids« Berlin, ab 14 J. BIBLIOTHEK IN DER AUMÜHLE 15:00 Steinsuppe (s. Mo 16. BIBL. OBERHACHING) (Fürstenfeldbruck, Bullachstr. 26) BLUTENBURG-THEATER 20:00 Die Mausefalle · Krimi von Agatha Christie IBERL BÜHNE 20:00 Stradivari · Von und mit Georg Meier KOMÖDIE IM BAYER. HOF 20:00 Das Verhör · Krimi von John Wainwright

KABARETT Weitere Infos und Termine auf Seite 32/33 ARRI STUDIOS 22:15 ZDF Live ausverk. Die Anstalt · Politische Satire FRAUNHOFER 20:30 Die Stützen der Gesellschaft – Eine Münchner Lesebühne · Old School & New Cool LACH & SCHIESS 20:00 BlöZinger »Kopfwaschpulver« · Austro-Kabarett mit Who is Who der Weltliteratur LUSTSPIELHAUS 20:00 Michael Altinger & Alexander Liegl »Röhr Du!« · Kabarett mit sechzehn Enden PARK CAFE´ 20:00 Christine Eixenberger »Lernbelästigung« · Die Schlierseer Kabarettistin erzählt aus dem alltäglichen Schlachtentreiben im Klassenzimmer. VEREINSHEIM 19:30 Mü-Premiere Ralf König »Der König liest: Raumstation Sehnsucht« · Performance vom Comic-Autor

LITERATUR Weitere Literaturtipps auf den Seiten 43-45 ASZ FREIMANN 20:30 Mitmach-Poesie · Leerung des Poesiebriefkastens, offene Poetenbühne, Mitsingen mit Chantanleiterin Leonie Kaboth und Brillensammelaktion. (Edmund-Rumpler-Str. 1) FRAUNHOFER THEATER 20:30 Die Stützen der Gesellschaft · Münchner Lesebühne mit Gästen aus der deutschsprachigen Literaturszene. Moderation: Fee, Frank Klötgen, Alex Burkhard, Sven Kemmler. GASTEIG / 2.OG, RAUM 2160 18:00 Michel Houellebecq – Der Roman »Unterwerfung«, eine Utopie aus dem Geist des Zynismus (1/2) · Ein Vortrag von Florian Sattler. RATHAUS 19:00 Emma Haushofer-Merk Katja Schild liest aus »Alt-Münchner Erzählungen« und »Es wetterleuchtet« · Die Münchner Autorin zählte zu den führenden Gestalten der Frauenszene im frühen 20. Jahrhundert. Moderation: Ingvild Richardsen. (Jur. Bibliothek, Raum 366)

19:00 Großer Saal E01 Rock’n’Road America – Kletterparadiese und Nationalparks im wilden Westen · Vortragsrei- Kommunen aktiv gegen weibliche Behe des Deutschen Alpenvereins mit den besschneidung (FGM) · Podiumsdiskussion von ten Alpinisten unserer Zeit. »Münchner Netz gegen weibliche Beschneidung« mit Dr. Anja Stuckert (Plan InternatioGASTEIG / EG RAUM 0111 20:00 nal), Jawahir Cumar (Stop Mutilation) und VirDas Gedächtnis schützen und stärken · ginia Wangare-Greiner (MAISHA – SelbsthilfeEin Vortrag von Dr. Barbara Knab. gruppe für Afrikanische Frauen). GASTEIG / EG RAUM 0115 10:00 GLOCKENBACHWERKSTATT 20:00 Philosophieren mit Epikur – Lust und LeAmnesty FilmrAIhe benskunst · Vortrag von Dr. Hermann Schlüter. Weiterleben · Dokumentarfilm von 2011 18:00 über vier Menschen, die sich in ihrem HeimatVom Glücksspiel zur Wahrscheinlichkeitsland für mehr Freiheit und Demokratie eingerechnung · Ein Vortrag von Ruth Hundt. setzt haben und das teuer bezahlen mussten. 20:00 JIZ 16:00-18:00 Jeden Di Einsteins vergessene Idee: Gravitation und Rechtsberatung f. Kinder & Jugendliche eine variable Lichtgeschwindigkeit · Ein VorJuristische (Erst-)Beratung. trag von Dr. Alexander Unzicker. 18:30 Aus der Fremde – in die Fremde GASTEIG / EG RAUM 0117 10:30 Amma & Appa (OmU) · Von Franziska SchöMarcel Duchamp (1887-1968) und der Flanenberger/Jayakrishnan Subramanian. BRD schentrockner · Vortrag: Dr. Dorothee ´ Siegelin. 2014. Eine Dokumentation über eine Bayerin und einen Inder, die ihre traditionsbewus18:00 Aserbaidschan – Land des Feuers · Digitale sten Eltern von ihrer Liebe überzeugen müssen. Anschließend Podiumsgespräch. ModeraBildpräsentation von Mario Hecktor. tion: Stadtrat Cumali Naz. 20:00 Bhutan – das Land des Donnerdrachen · JÜDISCHES MUSEUM 19:00 Digitale Bildpräsentation von Christian Krug. Jüdisches Europa heute. Eine Erkundung Der Glaube an das Wohnen. Jüdische religiöse Praxis und die räumliche Ordnung der Stadt · Vortrag von Joachim Schlör im Rahmen des Forschungskolloquiums des Instituts für Volkskunde/Europäische Ethnologie der LMU.

·

www.in-muenchen.de

ARD Tagesschau · Nachrichten und Wetter Die Kanzlei; 21:00In aller Freundschaft FAKT; 22:15 Tagesthemen Maischberger; 0:15 Nachtmagazin Der Gauner mit dem Diamantenherz · Von John Asher. USA 1999. Mit Kirk Douglas, Lauren Bacall, Dan Aykroyd u.a. Die humorvoll-melancholische Geschichte eines alten Ex-Boxers, der mit Sohn und Enkel nach den Diamanten eines Mafioso sucht. 20:00 20:15 21:45 22:45 0:20

ZDF 19:00 heute; 19:35 Rosenheim-Cops 20:15 Fußball: Deutschland - Niederlande, Länderspiel, anschl. Zusammenfassung. 23:15 Die Anstalt; 0:00 Markus Lanz 1:00 heute+ · Nachrichten und Wetter 1:20 Fußball (siehe 20:15 Uhr)

BR

19:00 Gesundheit!; 19:45 Dahoam is Dahoam 20:15 Tatort: Schweinegeld · Von Bodo Fürneisen. BRD 2009. Mit Dominic Raacke, Boris Aljinovic, Maren Kroymann u.a. Die Kommissare aus der Hauptstadt haben wieder alle Hände voll zu tun, was sie einem in seinem eigenen Kühlhaus hängendem Fleischfabrikanten zu verdanken haben. 21:45 Rundschau; 22:00 Münchner Runde 22:45 Jagdzeit · Von Angela Graas. BRD 2009. Ideale gegen Geschäfte, Schlauchboote gegen Tanker, Greenpeace gegen Fischereiministerien. Angela Graas folgt in ihrem Dokumentarfilm eiJUGENDTREFF MOP 16:00 Welt- & Universum-Quiz · Wissensquiz mit ner Greenpeace Aktion. Hat sie Sinn? 0:25 Eine Familie · Von Pernille Fischer ChrisPreis. (Fallmerayerstr. 2) tensen. DK 2010. Mit Jesper Christensen, Lene Maria Christensen, Pilou Asbæk u.a. KBO-ISAR-AMPER-KLINIKUM OST 18:00 Ein emotionales Drama mit Dogma-Touch über Update Multiple Sklerose · Infoveranstaleine Patchwork-Familie zwischen Tradition und tung für Patienten, Angehörige und InteresModerne, Generationenkonflikt, Selbstverwirklisierte. (Haar, Casinostr. 36) chung und Verantwortung. 2:00 Dahoam is Dahoam; 2:30 Planet Erde KU(LTU)RPARKSCHLÖSSCHEN 20:00

GASTEIG / 3. OG RAUM 3140 20:00 Nationale Minderheiten in Europa – Das Baskenland als Beispiel · Ein Vortrag von Dr. Karin Schnebel.

Erde, Eis und Klima · 15. Zeitgespräch: Bericht einer Kreuzfahrt-Expedition mit Gerd Knülle. (Herrsching, Scheuermannstr. 3)

KUNSTAKADEMIE 19:00 Histor. Aula Reale Magie – Real Magic VHS SÜD 19:00 Magisches Wissen · Ein Vortrag von Susan Menschen auf der Flucht · Informationsver- Greenwood (Anthropologin, Autorin, Dozenanstaltung der MVHS. (Süd 404) tin für magisches Bewusstsein, Brighton) in der deutsch-engl. Reihe des cx centrum für inALTE KONGRESSHALLE 10:00-21:00 15. Münchner Wissenschaftstage (So 15.) terdisziplinäre studien. (Akademiestr. 2-4) 10:00 Vortragsprogramm mit WissensexperLMU 19:15 Hörsaal B 101 ten (bis 18:15, Auditorium, heute u.a.:) Migration – zwischen Hoffnung und Wagnis 10:00 Kriminalität in Großstädten · Mit Prof. Migration und Schule: Positionen und Perem. Heinz Schöch (Kriminologe/LMU) spektiven · Ein Vortrag von Dr. Nazli Hodaie in 11:30 Neue urbane Landwirtschaft · Vortrag der öffentlichen Ringvorlesung. Moderation: von Dipl.-Ing. Toni Karge (TU Berlin) Prof. Dr. Ulrich Heimlich. 14:30 IncluCity: Teilhabe für alle am urbanen Leben! · Prof. Elisabeth Wacker (TUM) MUFFATWERK AMPERE 20:00 16:45 München: Hauptstadt der Integration? Rollenspiele – Deutschland und sein Außen · Migranten in München – ein Rück- und Videokonferenz mit der Linguistik-Koryphäe Ausblick · Mit Dr. Tanja Zinterer (LMU) Prof. Noam Chomsky (Massachusetts Institute 19:00 Megastädte in den weniger entwiof Technology) und Prof. Heiner Flassbeck (Exckelten Ländern – Stadtbewohner hel- Chef Volkswirt der UNCTAD/Ex-Staatssekretär). fen sich selbst · 4. Themenabend: KurzPFARRHEIM HEILIG KREUZ 16:30 referate und Podiumsdiskussion mit Prof. Frauke Kraas (Geograph. Institut/ Verein Gegen Kinderarmut in Deutschland Köln), Prof. Peter Gotsch (Architektur/ Infoabend zur Arbeit des gemeinnützigen Vereins und zur Fortbildung zur/zum Leiter*in Darmstadt) Prof. Christian Werthman (Landschaftsarchitektur/Hannover) u.a. in der Kinder- & Jugendarbeit. (Gieltstr. 19) Moderation: Dr. Patrick Illinger (SZ). SCHÜTZENAPOTHEKE 18:30 FOM 18:00 Münchner Wissenschaftstage Isogai Dynamic Therapy · Ein Vortrag von Geliefert oder ausgeliefert? Versorgungs- Dr. rer. nat. Anselm Kusser. (Schützenstr. 5) sicherheit als Ausdruck urbaner LebensqualiSEIDLVILLA 19:00 Bund für Geistesfreiheit tät · Ein Vortrag von Prof. Kemal Orak (Allg. Kirchenrepublik Deutschland · Ein Vortrag Betriebswirtschaftslehre u.a.). (Arnulfstr. 30) von Carsten Frerk über klerikalen Lobbyismus. AETAS 19:00-21:00 jeweils Di 19:00 Münchner Forum Singen mit Trauernden · Teilnahme für alle Urbane Dichte gestalten · Diskussion über jederzeit und ohne Vorkenntnisse möglich. die Entwicklung neuer und alter Quartiere Jeden Dienstag, außer Schulferien. Leitung: mit Stadtbaurätin Dr. Elisabeth Merk. Dagmar Aigner. (Baldurstr. 39) ST. MARIA THALKIRCHEN 11:00, 17:30 AGENTUR FÜR ARBEIT 9:00-11:00 Outdoor-Trainingsgruppe · Für jedes FitOffene Sprechstunde für nesslevel und bei jedem Wetter! Leitung: ConBerufsrückkehrer/;nnen · Jew. 1.+3. Do im Monat. (4.OG R. 4206) ny Schumacher. (Fraunbergplatz 1) AMERIKAHAUS 19:00 SPARDA-BANK 19:00 Cafe´ Macht und Markt in den Amerikas Nachhaltige Lebensstile: Leben mit oder Krise in Brasilien: Das Ende eines Erfolgsmo- gegen die Uhr · Vortrag und Gespräch mit dells? · Podiumsdiskussion mit Prof. Martin dem Chronomediziner Prof. Horst-Werner Korf Coy und Dr. Andreas Leubolt. Moderation: i.d. Reihe »Gesundheit und EigenverantworProf. Ursula Prutsch. Karten-T. 552 53 70. tung« der Umwelt-Akademie. (Arnulfstr. 15) BOSCO GAUTING 20:00 SUDETENDEUTSCHES HAUS 19:00 Das Salz der Erde · Von Wim Wenders/Julia- Nationalkampf und Dichtung · Ein Vortrag no Ribeiro Salgado. F/BRA 2014. Eine Hom- von Dr. Karsten Rinas, Frantiˇsek-Palack´y-Unimage an den Meister der Sozialfotografie Se- versität Olmütz. (Hochstr. 8) bastiao ˜ Salgado aus der Sicht seines Sohnes und der seines Bewunderers Wim Wenders. VHS GERMERING 19:30 Defregger-Saal Herz in Gefahr – Koronare Herzkrankheiten BUDDHIST. ZENTRUM 19:00 jew. Di und Herzinfarkt · Ein Vortrag von Dr. Gunild Diamantweg-Buddhismus · Info-Veranstal- Sohn und Prof. Dr. Hae-Young Sohn. (Theresetung des Münchner Zentrums der Karma Ka- Giehse-Platz 6) gyü-Linie. (www.buddhismus-muenchen.info; Gabelsbergerstr. 52 Rgb)

·

LEHMKUHL 20:00 Rolf Lappert »Über den Winter« · Lappert erzählt vom Wunder der kleinen Dinge und BÜRGERHAUS PULLACH 19:30 von dem, was heute Familie bedeutet. Einfüh- Geschichte des Anwesens Belle Maison in rung und Moderation: Florian Kessler. Höllriegelskreuth: Schriftstellerschlösschen – Fürstensitz – Krankenhaus – Firmenzentrale · ARS MUSICA STEMMERHOF 20:00 Die fabelhaften Couchpoeten · Lesung mit Vortrag, Ltg: Erwin Deprosse. (Großer Saal) der Hausband »Knesewitsch und Söhne«. CHRISTOPHORUS-HOSPIZ-VEREIN 10:00 Gastgeber: Uli Mauk & Roland Fritsch. Offene Führung im Christophorus-Haus · Rundgang, Vorstellung ambulanter und stationärer Angebote bis 11:30 Uhr. (Effnerstr. 93) ˆ CREPERIE CABUS 19:30 jeweils Di Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13 Amicale Francophone · Konversation und Veranstaltungen für Deutsche und europäische GASTEIG BIBLIOTHEK 16:30 kurz&gut: Smartphone, iPhone, BlackBerry Muttersprachler. T. 278 178 29. (Isabellastr. 4) – Mobile Kleincomputer im Überblick (MultiEINE-WELT-HAUS 17:30 jeweils Di media-Studio) Beratung zum Aufenthalts- & Asylrecht · GASTEIG CARL-ORFF-SAAL 19:30 Beratungsangebot der Rechtshilfe für Ausländer*innen. (1. OG; T. 856 375 21) Alpine Highlights – Christian Pfanzelt:

DIVERSES

FERNSEHEN

Zeit im Bild; 19:55 Sport aktuell Universum; 22:00 Zeit im Bild kreuz und quer · Zwei Folgen Kuba - Juwel in der Karibik · Doku Donau - Lebensader Europas · Doku Radio Wölfe; 2:20 Mythos Kongo

SAT 1

20:15 Ausgerechnet Sex! · Von Andi Niessner. BRD 2011. Mit Valerie Niehaus, Tom Beck, Maria Ehrich, Hildegard Schmahl u.a. Hausfrau erbt von ihrem Mann eine Pornoproduktionsfirma und verliebt sich gleich in »Roy, das Rohr«, den Star des Unternehmens. 22:15 akte 20.15; 23:15 SAT.1 Reportage 0:15 Criminal Minds; 1:55 In Gefahr

RTL 19:40 20:15 22:15 0:30

Gute Zeiten, schlechte Zeiten · Soap Bones · Krimi; 21:45 CSI: Cyber Person Of Interest; 23:10 CSI Miami Bones · Krimi; 1:20 CSI: Cyber

PRO 7 18:10 20:15 23:10 0:15

Die Simpsons; 19:05 Galileo · Magazin Die Simpsons; 22:10 Two and a Half Men TV total · Comedy-Talk mit Stefan Raab Two and a Half Men; 2:55 Undateable

WDR 20:15 21:00 22:00 22:45

NDR Nordmagazin; 20:00 Tagesschau Visite · Magazin; 21:15 Panorama 3 NDR aktuell · Nachrichten und Wetter Tatort: Dinge, die noch zu tun sind · Fersehfilm von Claudia Garde mit Dominic Raake, Boris Aljinovic, Ernst-Georg Schwill, Ina Weise, Johanna Ingelfinger u.a. Die Berliner Kriminaler ermitteln zusammen mit einer todkranken Drogenfanderin in der zugedröhnten Partyszene der Hauptstadt. 23:30 Weltbilder; 0:00 Vier danach 0:45 NDR Talk Show; 3:15 Nordbilder 19:30 20:15 21:45 22:00

3 SAT 19:20 Kulturzeit; 20:00 Tagesschau 20:15 In jeder Sekunde · Von Jan Fehse. BRD 2007. Mit Sebastian Koch, Barbara Auer, Ronald Zehrfeld, Mina Tander u.a. Eine Film über die Irrwege der Liebe und der Macht des Schicksals anhand zweier Paare. 22:00 Zeit im Bild · Nachrichten und Wetter 22:25 Raubritter - Business auf Russisch · Doku 23:15 Olya’s Love · Dokumentation 0:05 Die Ehre der Paten - Russlands Mafia 0:35 10 vor 10 · Schweizer Nachrichten 2:05 In jeder Sekunde (siehe 20:15 Uhr)

ARTE 19:30 Der Truthahn-Flüsterer · Doku 20:15 Bonne Nuit Papa · Dokumentarfilm von Marina Kern. BRD 2014. Die Regisseurin zeichnet das Leben ihres aus Kambodscha stammenden Vaters nach, der 1965 aus dem zerütteten Land in die DDR kam. 21:55 La Maison de la Radio · Dokumentation 23:35 Austerlitz · Dok-Film, F 2014 1:05 Gomorrha · (8-10/12) · Mafiaserie

ZDF NEO

ORF 2 19:30 20:15 22:35 0:05 1:35 1:35

23:30 Rekruten des Todes · Von Philippe Ha¨im. F 2008. Mit Gerard ´ Lanvin, Vahina Giocante, Nicolas Duvauchelle u.a. Agenten-Thriller: Eine ahnungslose Studentin und ein naiver Drogendealer als Marionetten in einem abgekarteten Spiel. 1:00 Domian; 2:00 Lokalzeit

Abenteuer Erde: Bären in Himmelsbergen Quarks & Co; 21:45 WDR aktuell Mut gegen Macht: Mietrebellen · Doku WestART extra; 23:25 Meisterwerke

17:05 Drei Engel für Charlie · Zwei Folgen 18:35 Columbo: Alter schützt vor Torheit... 20:15 Die Toten vom Bodensee · Von Andreas Linke. BRD 2014. Mit Matthias Koeberlin, Nora von Waldstätten, Peter Prager u.a. Ein Fischer verbrennt auf seinem Boot und zwei sehr unterschiedliche Kommissare müssen sich zusammenraufen um den Fall zu lösen. 21:45 Schirach: Schuld; 22:30 Ripper Street 0:15 Magic City; 1:05 Nordlicht · Krimi

KABEL 1 17:55 20:15 22:20 2:25

Mein Lokal...; 18:55 Achtung Kontrolle! Roisins Kantinen · Koch-Reihe K1 Magazin; 0:20 Mein Revier Die strengsten Eltern der Welt · Reihe

VOX 19:00 20:15 21:45 0:00

Das perfekte Dinner; 20:00 Prominent! Geschickt eingefädelt · Nähwettbewerb Goodbye Deutschland! Die Auswanderer vox Nachrichten; 0:20 Medical Detectives

RADIOTIPPS 18:00 Lora-Magazin; 19:00 Fremde Heimat; Freie Radios; 21:00 Multikulti Redaktion; 22:00 Musik der Kulturen; 23:00 Lauschlabor (LORA 92.4) 15:05 radioWissen · Literatur und Kultur (B2) 18:00 Störfunk · Magazin; 19:00 Plenum; 20:00 Störfunk Basecontrol; 21:00 Magic Moshroom · Metal; 0:00 Blackbox: Metal (M94.5) 19:05 Zündfunk · Szenemagazin (B2) 21:03 radioTexte · Literaturmagazin (B2) 20:03 Nachtstudio · Kulturmagazin (B2)

SPORT & FREIZEIT

Kung Fu und Tai Chi Chuan Die älteste und erfolgreichste traditionelle Schule in München

Anfängerkurse / Kinderkurse / Vormittagskurse Zuschauer Mo - Fr 18.00 - 20.00 Uhr

Unterer Anger 15 ( Sendlinger Tor ) · Tel. 26 86 33 www.kung-fu-muc.de · info@kung-fu-muc.de

FÜHRUNGEN

Ausstellungsführungen finden Sie auf S. 42, tägliche Führungen Die Altstadt zu Fuß, Münchner Altstadtführung, Mit dem Nachtwächter unterwegs, Stadion-Tour, ErlebnisTour und die Arena Tour am Mittwoch 18.

KARATE, Kickboxen

BISS-BÜRO 10:00 BISS & Partner · Die Münchner Straßenzeitschrift BISS hilft bei der Überwindung von Armut und Obdachlosigkeit. Infos über deren Arbeit und Projekte, sowie das weltweite Netzwerk. Stationen: Dynamo Fahrradservice, Grab der BISS-Verkäufer, Mausoleum des BISSFörderers R. Moshammer. (T. 33 20 33)

Entdecke Deinen neuen Weg!

SPIELZEUGMUSEUM 20:00 Eingang Sagenhaftes München · Die Stadtspürer®Tour zu mystischen Orten und rätselhaften Gestalten der Münchner Sagenwelt. T. 27375707.

Selbstverteidigung

Eigene Gruppen für Kinder ab 6, Jugendliche, Erwachsene, Erwachsene +40 Sportschule MiChi 81369 München, Alb.-Roßhaupter-Str. 102 Tel./Fax: 089 / 769 28 80 www.selbstverteidigungsschulen.de IN 22/2015

73


tp_201522_Tagesprogramm 02.11.2015 16:24 Seite 23

MITTWOCH 18. November ›› GRIECH. FILMWOCHE GASTEIG VORTRAGSSAAL 18:00 Kurzfilme (OmeU) · Eine Auswahl vom 38. Griechischen Kurzfilmfestival »Drama 2015«. 20:00 Norway (OmeU) · Von Yannis Veslemes. GR 2014. Mit Mit Vangelis Mourikis, Alexia Kaltsiki u.a. Auf der Suche nach Musik, die nie verstummt, und einer Frau, die warm ist, zieht ein lichtscheuer Vampir im Winter 1984 durch die Nächte von Athen. Herrlich trashig und absurd. Vangelis Mourikis ist anwesend.

·

PARTY Weitere Tanz-Termine finden Sie auf Seite 61 089 BAR 21:00-6:00 Lässiger Mittwoch · Musik querbeet mit Rock’n’Roll-Bingo. AMERICANOS CITY 19:00 2 For 1 · Aktuelle Charts und Party-Hits

Sie sind wieder da: WINNIE & ADI (Drehleier)

KINO Die Erstaufführungskinos auf den Seiten 20-23

EINSTEIN KULTUR 20:30 Frameless05 · Eine Reihe zu experimenteller ALTES KINO EBERSBERG 20:00 Musik im digitalen Zeitalter. Mit Novi−sad, RyWild Tales – Jeder dreht mal durch! · Von Da- oichi Kurokawa, Lucrecia Dalt u.a. mian Szifron. ARG/E 2014. Mit Ricardo Dar´in, Dario Grandinetti u.a. Sechs thematisch zusammengefasste Kurzfilme feiern die befreiende Lust daran, der aufgestauten Wut mal so richtig freien Lauf zu lassen.

·

AUTOKINO ASCHHEIM 20:30 Spectre (siehe Sonntag 15.) 20:30 Scouts vs. Zombies (siehe Sonntag 15.)

·

CINEPLEX GERMERING 18:00 Double Feature Die Tribute von Panem – Mockingjay 1 + 2 · Von Francis Lawrence. USA 2014/15. Mit Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson, Liam Hemsworth u.a. Das große Finale des FantasyAbenteuers mit der jungen Heldin.

·

CITY-KINO 21:00 Sneak Preview · Überraschungsfilm FILMMUSEUM 14:30 Internationales Festival der Filmhochschulen Programm 7 · Do You Even Know... (B), The Movement (IND), Safe Space (BRD), It Is Not A Game (SLO), und The Resort (USA). 17:00 Festival der Filmhochschulen Programm 4 (siehe Montag 16.) 19:30 Festival der Filmhochschulen Programm 8 · Story Of Aa Object (GB), Into My Dreamland (BRD), Ischler (H), Paradise (B) und Inland (CH). 22:00 Festival der Filmhochschulen Programm 3 (siehe Montag 16.)

FRAUNHOFER THEATER 20:00 The Fuck Hornisschen Orchestra · »Palmen«. Liedermacherei, Comedy und Poetry mit Julius Fischer und Christian Meyer bekannt aus Funk und Fernsehen: Quatsch Comedy Club u.a. FREIHEIZ 20:00 Achim Reichel · Etablierte sich in den 60er Jahren mit den »Rattles« im Rockgeschäft und predigt seither unermüdlich den deutschsprachigen Rock’n’Roll. GLOCKENBACHWERKSTATT 21:00 Repetitor · Mal noisiger, mal melodiöser Post-Punk aus Belgrad. GLOCKENBACHWERKSTATT 20:00 Fish’n Blues · Acoustic-Folk und feinen Fisch essen diesmal mit Jack Snipe. IMPORT EXPORT KANTINE 21:00 Embryo · Die musikalischen Weltreisenden um Bandleader Christian Burchard mit nach wie vor gehaltvollem Ethno-Jazzrock. Gäste: Mishra JAZZCLUB UNTERF. 18:00(sold out) Kamasi Washington · »The Epic«. Jazz

MATHÄSER FILMPALAST 22:30 Sneak Preview · Überraschungsfilm MONOPOL 19:00 Mitt-DOKs Delikatessen Domian – Interview mit dem Tod · Von Birgit Schulz. BRD 2015. Eine Dokumentation über den Nighttalker Jürgen Domian, der mit Menschen über existenzielle Dinge spricht. 19:00 Anschließend Regiegespräch Nicht weit von mir · Von Rüdiger Görlitz/ Sanne Kurz. BRD 2015. Mit Jennifer Sabel u.a. Eine einsame Frau flüchtet in die Welt der Bücher und muss sich mit der Frage auseinandersetzen, was ist Traum und was ist Realität?

·

·

MUSEUM FÜNF KONTINENTE 19:00 Münchner EthnoFilmFest An der Seite der Braut (OmU) · Von Antonio Augugliaro/Gabriele Del Grande/Khaled Soliman Al Nassiry. BRD/I/Palästina 2014. Von Menschen, die flüchteten und denen, die ihnen halfen... Eine packende Dokumentation über fünf palästinensische und syrische Flüchtlinge und über eine Scheinehe.

·

KAMMERSPIELE KAMMER 2 20:00 Bianca Casady & The C.I.A. · Die CocoRosieSängerin schart für ihr Musik-PerformanceProjekt Tänzer und Videokünstler um sich. KILIAN’S IRISH PUB 21:00 Mississippi Queen · Hochklassiger Rock‘n’Roll und Rockabilly aus Kroatien. MARIA PASSAGNE 20:30 Mobile Ethnic Minority · Der Sänger und Gitarrist Mario Knapp mit unter die Haut gehenden Texten und großen Songs irgendwo zwischen minimalem Americana und radikal reduziertem Folk. (Steinstr. 42) MUFFATHALLE 20:30 ASD · »Blockbasta Tour 2015« – Gepflegte HipHop-Tunes, Soul und Reggae mit Afrob und Samy Deluxe. PARK CAFE´ 21:00 Olga Dudkova · Pop goes Jazz mit der Sängern sowie Taras Yachshenko und Paolo Fazio.

PASINGER FABRIK 20:00 Jakob’s Girlfriend · Singer-Songwriter-Duo STUDIO ISABELLA 18:00, 22:30 PHILHARMONIE 20:00 Cine Espanol ˜ Preview Mariza & Band · Die Großmeisterin des porComo Ganar Enemigos (OmU) · Von Gabriel Lichtmann. ARG 2014. Mit Fabian ´ Arenil- tugiesischen Fado gibt sich die Ehre. las, Eugenia Capizzano u.a. Der One-NightSCHWABINGER PODIUM 20:00 Stand eines jungen Anwalts läuft aus dem Ruder: Die Schöne ist weg und sein Geld auch... Got It! · Dreckiger Rock‘n’Roll TONHALLE 20:00 WERKSTATTKINO 20:00 Fat Freddy’s Drop · Neuseeländische PartyMaidan (OmU)(siehe Sonntag 15.) Truppe zwischen Dub, Reggae, Soul und Jazz. 22:30 Wes Craven UNTER DECK 20:00 Deadly Blessing (OoU) · Von Wes Craven. USA 1981. Mit Ernest Borgnine, Sharon Stone, Les Millionaires · »Chanson Pink«-Release Maren Jensen u.a. Ein kultig blutiger HorShow. Halb Punk, halb französisch mit Liedern rortrip mit einem Dämonen, der fanatischen über Geld und Liebe für Reiche und Schöne. Farmern ans Leder will. (Oberanger 26)

·

74

IN 22/2015

TUMULT 20:00 Rocking Bones · Punkrock und Rockabilly mit den DJs Christoph und Christoph. UNTER DECK 22:00 Der schöne Mittwoch · DJ Crazy Funky Reinhard aka Fürst Reinie (Tanzlokal Größenwahn) spielt cool Stuff von Afro Punk bis Zappa Funk. (Oberanger 26)

KABARETT Weitere Infos und Termine auf Seite 32/33 ALTER SPEICHER EBERSBERG 19:30 Axel Hacke »Das kolumnistische Manifest« · Das Beste aus 1001 Kolumnen. Seit 25 Jahren schreibt der Autor für das SZ-Magazin. Nun hat er bekannte und unbekannte Texte versammelt, geordnet und kommentiert, liest und erzählt von seiner Arbeit. Wortwitz und hintersinniger Humor. (Im Klosterbauhof 4) BR-STUDIO 19:30 TV-Aufzeichnung SchleichFernsehen · Kabarett und Parodie mit Helmut Schleich (Unterföhring, Rivastr. 1) heute Horst Evers zu Gast FRAUNHOFER 20:30 The Fuck Hornisschen Orchestra »Palmen« Lese-Performance von den studierten Germanisten Julius Fischer und Christian Meyer LACH & SCHIESS 20:00 Das Ensemble der Münchner Lach- und Schießgesellschaft »Wer sind wieder wir« · Das 50. Programm – höchst musikalisch LUSTSPIELHAUS 20:00 Die Titanic-Chefredakteure »Best of Titanic 2015« · Heitere Multimediashow SCHLACHTHOF 20:00 D’Raith-Schwestern und da Blaimer »I mogs bunt« · Mundart-Musikkabarett TU MÜNCHEN 20:00Audimax Kabarett, Gedichte und Lieder für die Studentenhilfe · Benefiz VEREINSHEIM 20:00 Die Titanic-Chefredakteure »Best of Titanic 2015« · Verlegt ins LUSTSPIELHAUS!!!

LITERATUR Weitere Literaturtipps auf den Seiten 43-45

GASTEIG BLACK BOX 19:00 29. Jüdische Kulturtage München »Auch Nichtraucher müssen sterben« – BÜRGERHAUS UNTERFÖHRING 15:00 Der kleine Häwelmann oder die wahre Ge- Erinnerungen an Friedrich Torberg · Szenische Lesung mit den Schauspielern Peter Machac schichte, wie Theodor schwimmen lernte · Ein X-CESS 20:00 und Monika Strauch. Anschl. Konzert der israClub House · House Party (Schwanthaler Str. winzig großes Spiel über Neugier, Forscherelischen Liedermacherin Yael Deckelbaum. geist und die eigenen Grenzen mit dem »Fi2/Ecke Sonnenstr. 8) gurentheater Unterwegs« (ab 4 J.; Bibliothek) GASTEIG CARL-ORFF-SAAL 19:00 56. Münchner Bücherschau THEATER BLAUE MAUS 20:30 Große Eröffnung des »Literaturfest MünKleine Unglücksfälle · Texte von Ror Wolf chen« · Lesungen, Musik und Gespräche mit Die Vorschau Klassik auf den Seiten 82-85 dem arabischen Lyriker Adonis und SchriftstelBOSCO GAUTING 20:00 ler Albert Ostermaier. Moderation: Stefan HERKULESSAAL 20:00 Pro Musica Heimatwelten hier und dort Weidner, Publizist. Stuttgarter Kammerorchester & Caroline (siehe Donnerstag 12. EINE-WELT-HAUS) Goulding (Violine) · Werke von J.S. Bach, J. GASTEIG / EG RAUM 0117 18:00 DREHLEIER 20:00 Brahms und R. Strauss. Rudyard Kipling zum 150. Geburtstag · Winnie & Adi. Das Duell · Von L.P. Ochs Stefan Winter analysiert in seiner VortragsreiHAUS DER KUNST 19:00 EINSTEIN KULTUR 19:30 Halle 1 he das Werk des britischen, in Indien geboreWunschkonzert, Part 2 (Opus 18a und b) · Kabale und Liebe, ein bayerisches Trauer- nen Literaturnobelpreisträgers (1865-1936). Cellokonzert mit Erica Wise im Rahmen der spiel · Nach Friedrich Schiller. »Südsehen« heute Englische Mythen Ausstellung »Hanne Darboven: Aufklärung«. GALERIE KULLUKCU & GREGORIAN 20:30 HAUS DER KLEINEN KÜNSTE 20:00 NS-DOKUMENTATIONSZENTRUM 19:00 FAKE · Eine hypnotische Theaterinstallation Liaison n°12 »Kooperationen« · SonderausOskar Maria Graf »Wir sind Gefangene« · gabe mit 20 Lyrikerinnen und Lyriker, die in Musikalische Lesung mit Monika Manz & Susan- von »Rohtheater«. (Schillerstr. 23) Zweier-Teams gemeinsam verfasste Texte präne Weinhöppel. (Auditorium, Brienner Str. 34) ´ GOP VARIETE-THEATER 20:00 Stardust · Newcomer greifen nach den Sternen sentieren. (Buttermelcherstr. 18) GASTEIG KL. KONZERTSAAL 20:00 NS-DOKUMENTATIONSZENT. 19:00 Studiokonzert: Cembalo · Klasse Prof. HEPPEL & ETTLICH 20:00 Monika Manz liest Oskar Maria Graf »Wir Christine Schornsheim, Hochschule für Musik. Kill Me, Kate! · Dramödie mit Inka Meyer sind Gefangene« · Musikalische Lesung aus Grafs autobiografischem Roman, in dem er LEO 17 18:00, 19:00, 19:30, 20:00 JULA 2015 · XII. Internationales Jugendthea- sich nach Befehlsverweigerung im Krieg beter- und Musikfestival (www.jula-festival.de) wusst in die Irrenanstalt einliefern lässt. Musik: Susanne Weinhöppel (Harfe, Gesang). 18:00 +1 · Ausstellung der besten Fotos des Wettbewerbs (bis 22.11. Foyer) 19:00 Teatrium Automata · Theaterstück für eine_n Zuschauer_in von Svetlana Ben (Minsk) und Lina Khesina (Berlin) Weitere Termine und Märkte auf Seite 12/13 19:30 Eröffnung des JULA-Festivals 2015 · GASTEIG BIBLIOTHEK 17:30 Mit Ehrengästen, Teilnehmern und eikurz&gut: Crashkurs Zeitmanagement · ner Überraschung 20:00 Die Ratte · Krimi-Komödie ohne Worte Vortrag von Claudia Pusch (Multimedia-Studio) von »Prekrasnye zvety« (Charkiw / GASTEIG MSB/AV-STUDIO 15:30 Ukraine). Anschl. Publikumsgespräch LiteraKino: Filmkomödien Zauberhafte Schwestern · Von Griffin DunLUDWIG THOMA HAUS 15:30 ausverk. HOCHSCHULE FÜR MUSIK 17:15 ne. USA 1998. Mit Sandra Bullock, Nicole KidMusik im Diskurs · Vorträge, Präsentationen 16. Dachauer TheaterTage · www.theater- man u.a. Eine Fantasy-Mär über zwei tage-dachau.de (Dachau, Augsburger Str. 23) und Gespräche über Musik. Schwestern aus einem alten Hexengeschlecht, 15:30 Das Papperlapapp der Tiere · »Thea19:00 ter Mär« / »Theater Triebwerk«, ab 3 J. auf dem ein Fluch lastet. Vortragsabend · Solo- und KammermusikGASTEIG VORTRAGSSAAL 10:45 NS-DOKUMENTATIONSZENTRUM 19:00 werke von Brahms, Farkas, Geiss u.a. Monika Manz liest »Wir sind Gefangene« · Politik aktuell – Die Tagespresse · Vortrag ASAMKIRCHE 18:00 In seinem autobiografischen Roman lässt sich und Diskussion über innen- und außenpolitiDas geistliche Lied – gesungen und gedeu- Oskar Maria Graf nach Befehlsverweigerung sche Themen mit Paul B. Kleiser. tet · »Befiehl du deine Wege« - Mit Martin im Krieg bewusst in die Irrenanstalt einliefern. GASTEIG / EG RAUM 0111 18:00 Bogdahn (Deutung), Johannes Modesto, (Ge- Musik: Susanne Weinhöppel. Ernährungsmythen und Essgelüste · Ein sang), Sylvia Kraut (Orgel). (Sendlinger Str. 32) (Brienner Str. 34, T. 233 670 00) Vortrag von Dr. Julia Bollwein. TEAMTHEATER TANKSTELLE 20:00 GASTEIG / EG RAUM 0115 10:30 30 Jahre Teamtheater – Voraufführung Der Zerfall der arabischen Staatenwelt Artisten · Von Petra Maria Grühn im »Arabischen Frühling« · Ein Vortrag von Weitere Informationen zu den Stücken und Termine in der Theaterübersicht auf S. 28-33 MÜNCHNER MARIONETTENTHEATER 15:00 Joachim Willeitner. 18:00 Märchenoper: Hänsel und Gretel · FigurenPRINZREGENTENTHEATER 19:30 Über die Seele – Der Seelen-Atomismus der spiel nach Humperdinck für die Familie (ab 6) Die Zauberflöte · Oper von Wolfgang AmaEpikureer · Ein Vortrag von Dr. Xaver Brenner. deus Mozart. R & D: Ennoch zu Guttenberg. BLUTENBURG-THEATER 20:00 20:00 Mit Gerd Anthoff u.a. Eine szenische FasDie Mausefalle · Krimi von Agatha Christie Islamische Theologie und Philosophie im sung von Mozarts Klassiker. Mittelalter · Vortrag von von Jan Levin Propach. IBERL BÜHNE 20:00 Stradivari · Von und mit Georg Meier RESIDENZTHEATER 20:00 GASTEIG / EG RAUM 0117 10:30 König Ödipus · Von Sophokles. R: Mateja Ko»Neue Bahnen«: Leben und Werk von J. Brahms KOMÖDIE IM BAYER. HOF 20:00 leznik. ˘ Mit Thomas Lettow, Sophie von Kessel, Johannes Brahms: Der Symphoniker – Das Verhör · Krimi von John Wainwright Bijan Zamani u.a. Die klassische Tragödie Symphonien und Ouvertüren · Vortragsreihe vom Kampf des Königs von Theben gegen die KRIST & MÜNCH 20:00 von Prof. Thomas Gropper. Dämonen eines Orakels. Magie – live & hautnah 2 · Solo mit Krist AMERIKAHAUS 19:00 MARSTALL 19:30 ST. WOLFGANG 20:00 Trump, Clinton und andere Millionäre: Opening Night :: Alles über Laura · Von Kaugummi und Diamanten · Mit der »Süd- wer regiert die USA nach Obama? · Vortrag Bernhard Mikeska/Lothar Kittstein/Alexandra tiroler Volksbühne«. (St. Wolfgangs-Platz 9) und Diskussion mit Christoph von Marschall, Althoff. Mit Hanna Scheibe, Michele Cuciuffo, Tagesspiegel. (Karten-T. 552 537-0) WIRTSHAUS ZUM ISARTAL 20:03 Arthur Klemt u.a. Ein Projekt nach »OpeBÜRGERSAAL FÜRSTENRIED 19:30 Liesl Karlstadt hat einen Neuen: Zum 123. ning Night« von John Cassavetes über eine Theater-Diva, ihre Nachfolgerin und den Alp- Geburtstag eines Münchner Wahrzeichens Hexenjagd · Von Nicholas Hytner. USA 1996. (siehe Mittwoch 11.) traum der Vergangenheit. Mit Daniel Day-Lewis, Winona Ryder, Paul Sco-

KLASSIK

CADILLAC & VERANDA 20:00 Preview Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2 · Von Francis Lawrence. USA 2015. Mit Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson, Liam Hemsworth u.a. Die Fortsetzung des großen »Tribute von Panem«-Finales.

·

KAMMERSPIELE KAMMER 3 20:00 Rollenarbeiten und Monologe · Aus szenischen Unterrichten mit dem 3. Jahrgang Schauspiel der Otto-Falckenberg-Schule.

SCHAUBURG 15:00 CORD 20:30 Tiger und Bär · Puppentheater nach »Komm Re: Cord & Endlich Mittwoch · Frische Indie wir finden einen Schatz« von Janosch mit MeiTunes, Pop, Tronics und Hits mit wechselnden si von der Sonnau/Panos Papageorgiou (ab 4). DJs und Livebands. DEUTSCHES THEATER 19:30 CRUX 22:00 Ich war noch niemals in New York · Das Mixwoch · Mixwoch DJs Musical mit den Liedern von Udo Jürgens Die Vorschau Concerts auf den Seiten 80-82 FLEX 20:00 GASTEIG BLACK BOX 19:00 ALFONSO’S 20:00 Mixwoch · Diverse DJs und Soundstyles Jüdische Kulturtage George Greene & Friends · Funk-, Soul- und »Auch Nichtraucher müssen sterben« – GELB SCHWARZ CASINO 19:30 Rhythm’n’Blues-Covers. Erinnerungen an Friedrich Torberg · Szenische M.Jive Partyabend · Anfängerstunde und Lesung von Peter Machac und Monika BACKSTAGE WERK 20:00 Tanzparty (Sonnenstr. 12) Strauch. Musik: Yael Deckelbaum. Fish · Der Ex-Sänger von Marillion mit BallaHARRY KLEIN 22:00 den, tanzbarem Pop und groovendem Rock. ALTE KONGRESSHALLE 17:30 Garry Klein · Elektro mit den DJs ppF, Bob Brundibar ´ · Kinderoper von Hans Krasa. ´ Eine BACKSTAGE CLUB 20:00 Achtzehnuhr, Prince. Produktion der »Sarre´ Musikakademie« Crobot · Rock. Very Special Guests: Scorpion PIMPERNEL 22:00 Child, Buffalo Summer Münchner Disco Mittwoch · Mr. BACKSTAGE HALLE 20:00 Raw’n’Funky Black Star Riders · Dem Namen entspreSUBSTANZ 20:00-3:00 chender Poser-Rock aus den Staaten. Gast: Phonoklub · Nicht immer rund, nicht immer The Weyers schwarz mit DJ Henry Singer. BAYERISCHER HOF NIGHT CLUB 22:00 SÜDSTADT 20:00 The Andre´ Marselous Group · Von Modern Südstadt Mittwoch · Punk, Trash, Hardcore Pop über Classic Soul bis Rock und Reggae. und Powerpop mit Doris Doom, Mike SunshiCAFE´ AM BEETHOVENPLATZ 20:00 ne, John Steam, Mausrotten & Mein Gott WalTaras & Friends · Jazz ter und Cherenee ´ in Rotation.

CONCERTS

ROYAL-FILMPALAST 22:00 Sneak Preview · Überraschungsfilm

KAMMERSPIELE KAMMER 1 20:00 3 Liter und andere Geschichten von Oskar Maria Graf · Mit Gerhard Polt und den WellBrüdern aus’m Biermoos.

DIVERSES

·

THEATER

·

·

·

www.in-muenchen.de


tp_201522_Tagesprogramm 02.11.2015 16:24 Seite 24

·

historische Führung für Münchner & Gäste mit »Weis(s)er Stadtvogel«. Marienplatz - Alter Peter - Viktualienmarkt - Alter Hof - Dallmayr - Hofbräuhaus - Dom - Residenz - Odeonsplatz. (Treff: Mariensäule, täglich 10:30, 13:00, 15:00 Uhr) DEUTSCHES MUSEUM 19:00 11:30, 14:30 Mariensäule Die Entdeckung der Tiefsee. Chancen und Risiken der Nutzung von Rohstoffen aus dem Altmünchner Spaziergang (siehe Do 5.) 21:00 Mariensäule Ozean · Ein Vortrag von Prof. Dr. Antje Boetius (Max-Planck-Institut Marine Mikrobiologie/ Mit dem Nachtwächter unterwegs · Mit Bremen) – Reihe: Wissenschaft für jedermann, dem Nachtwächter auf Schleichwegen zu Orten der Stadtlegenden. Weis(s)er Stadtvogel T. 217 92 21. (Ehrensaal) field u.a. Ein düsteres Drama über faulen Zauber und religiösen Wahn in einem amerikanischen Puritaner-Dorf des 17. Jahrhunderts. Nach Arthur Miller. – Der Filmkanon.

BR 19:00 20:15 21:45 22:00 23:00 23:15 1:05

stationen; 19:45 Dahoam is Dahoam Bauen & Abreißen; 21:00 Kontrovers Rundschau · Nachrichten und Wetter Wunde und Narbe; 22:45 Kino Kino Positive Sinking; 23:05 Rundschau ... was Du nicht siehst · Kurzfilme Dahoam is Dahoam; 1:35 Planet Erde

ORF 2

Luis Trenker... (siehe ARD) Autofocus; 22:00 Zeit im Bild WELTjournal; 23:05 Weltjournal + OLYMPIAPARK 11:00 EINE-WELT-HAUS 19:30 jeweils Mi Das Wunder von Kärnten · Von Andreas Stadion-Tour mit Olympia-Lobby · Ein Druschba · Russisch-deutsche Konversation Prochaska. Ö 2011. Mit Ken Duken u.a. Blick hinter die Kulissen des Stadions – inkl. und Veranstaltungen. Info-T. 278 178 29 Die Rettung eines dreijährigen Kindes, das in eiVIP- und Mannschaftsbereichen – und seiner nen Teich geplumpst ist. 19:30 Syrien – wohin? Olympia- und Fußballgeschichte. (Tägl. 11:00, 1:20 Jennerwein · Von Hans-Günther Bücking. Künstlerische Auseinandersetzung mit Fr-So auch 13:00; Treff: Stadionkasse Nord) BRD 2003. Mit Fritz Karl, Christoph Waltz, dem Krieg · Larissa Bender im Gespräch mit Monika Baumgartner u.a. 14:00 den syrischen Autoren Fouad Yazji und Yamen Erlebnis-Tour mit Olympia-Lobby · Mit der Die ebenso dramatische wie finstere Geschichte Hussein, beide Stipendiaten des Writers-indes Wilderers Girgl Jennerwein, der von 1848 bis Parkeisenbahn zu Olympiastadion, OlympiaExile-Programm/PEN). (Großer Saal) 1877 lebte und noch immer als Volksheld gilt. Lobby, -Halle und -Schwimmhalle für histori-

ESOTERISCHER BUCHLADEN 19:30 Das Haus aus geomantischer Sicht – Hände formen ein Haus · Ein Vortrag von Sibylle Krähenbühl. (Sedanstr. 29)

sche Eindrücke & Geschichten. (Tägl. 14:00)

FERNSEHEN

EVANG. BERATUNGSZENTRUM 19:00 ARD Trennung – Scheidung – Mediation · Info- 18:00 Quizduell; 18:50 Huber & Staller abend für Menschen in einer Trennungs- oder 19:45 Wissen vor acht; 20:00 Tagesschau Scheidungssituation mit der Juristin Ulrike 20:15 Luis Trenker – Der schmale Grat der Buchner und Gisela Appelt. Bescheinigung Wahrheit · Von Wolfgang Murnberger. nach §135 FamFG möglich. (Landwehrstr. 15) BRD 2015. Mit Tobias Moretti, Brigitte FABI THALKIRCHEN 9:30-11:30 Spielerisch Deutsch lernen für den Alltag Offene Gruppe für Mütter mit Kindern bis 3 J., die ihre Deutschkenntnisse verbessern möchten. (Gottfried-Böhm-Ring 1) GIESINGER BAHNHOF 19:00 Giesinger Bürgerpreis · 5. Preisverleihung an Menschen, die sich für die Bewahrung und Weiterentwicklung des l(i)ebenswerten Charakters Giesings und des lokalen Zusammenlebens einsetzen. (Gepäckhalle) HANSA-HAUS 20:00 Opernclub Hans-Peter Lehmann · Der Regisseur und Intendant a.D. der Staatsoper Hannover im Gespräch mit Bernd Zeytz. (Brienner Str. 39) HOCHSCHULE FÜR MUSIK 17:15 Komponistenporträt Gabriel Loidi · Ein Vortrag von Gabriel Loidi in der Reihe Musik im Diskurs. (Kaminzimmer, R. 105) INST. FÜR KUNSTGESCHICHTE 19:00 Forschungspreis Angewandte Kunst 2015 Preisvergabe für herausragende Forschungsarbeiten im Bereich der Angewandten Kunst an Maria Schröder Kalbe/Dresden. (Vortragsraum 242, II.OG, Katharina-von-Bora-Str. 10) Glastulpen, persische Vasen und »SerailBrokat« aus Preußen: Die orientalische Reise des Prinzen Albrecht und ihr Nachwirken im Berliner Kunsthandwerk · Festvortrag von Samuel Wittwer (Potsdam) zur Preisverleihung. KBO ISAR-AMPER-KLINIKUM OST 18:00 Alles im Fluss · Infoveranstaltung über aktuelle und geplante Maßnahmen und Projekte des Klinikums München-Ost. (Haar, Ringstr. 3) KULTURHAUS MILBERTSHOFEN 19:00 Vision 2100 – Die Welt in hundert Jahren · Ein Vortrag des Astrophysikers Dr. Andreas Müller. (Raum 3.10.) METROPOLTHEATER 20:00 Cafe´ Christian Ude im Gespräch mit ... Maria von Welser · Zum Thema »Terror gegen Frauen – im Jahr 2015«. Eine Veranstaltung des Freundeskreises Metropoltheater e.V. SCHÜTZENAPOTHEKE 18:30 Gesunde Spiritualität auf meinem Genesungsweg · Ein Vortrag von Carsten Scheele. SEIDLVILLA 14:30-16:00 jeweils Mi Deutsch-Konversationstreff · Wöchentiches Treffen zum Reden, Zuhören, Austausch, Kontakte Knüpfen. Grundkenntnisse in der deutschen Sprache vorausgesetzt. 19:30 Die Philosophen Begriff im Wandel: Arbeit · Offener philosophischer Gesprächskreis zu aktuellen Themen.

Hobmeier, Andre´ Jung u.a. Die Geschichte der Opportunisten Trenker und Riefenstahl, die sich besessen von der Gier nach Erfolg von Hitler intrumentalisieren ließen. 21:45 Plusminus; 22:15 Tagesthemen 22:45 Anne Will; 0:00 Nachtmagazin 0:20 Luis Trenker (siehe 20:15 Uhr)

ZDF 19:00 20:15 21:45 22:45 0:30

heute; 19:35 Küstenwache · Serie Aktenzeichen XY... ungelöst · Fahndung heute-journal; 22:15 auslandsjournal ZDFzoom; 23:15 Markus Lanz · Talk heute+; 0:45 planet e. · Doku

20:15 21:50 22:30 23:50

SAT 1

20:15 Charlie und die Schokoladenfabrik · Von Tim Burton. USA/GB 2005. Mit Johnny Depp, Freddie Highmore, David Kelly u.a. Eine witzig-fantasievolle Adaption von Roald Dahls Kinderbuchklassiker: Fünf Kinder mischen das süße Paradies auf. 22:35 24 Stunden 0:35 Focus TV; 1:00 News & Stories 1:50 In Gefahr; 2:40 Schicksale

RTL 19:05 20:15 22:15 0:30

Alles was zählt; 19:40 Gute Zeiten... Mario Barth deckt auf · Comedy-TV stern TV; 0:00 RTL Nachtjournal Mario Barth deckt..; 2:20 Bauer sucht Frau

PRO 7 18:10 20:15 23:00 0:55

Die Simpsons; 19:05 Galileo · Magazin The 100 · Serie; 22:05 Big Bang Theory TV total; 0:00 The Flash · Serie The Flash · Serie; 1:45 Fringe · Krimi

WDR 19:30 Lokalzeit; 20:00 Tagesschau

Das NRW Duell: Prominente Ratefüchse Land und lecker; 21:45 WDR aktuell Mut gegen Macht: Die Mistrevolte · Reihe Tatort: Schwarzer Advent · Fernsehfilm von Jobst Oetzmann mit Miroslav Nemec. Die Münchner Kommissare und ein unzurechnungsfähiger Mörder, der seine Ex-Frau beseitigt und seine Kinder entführt. 0:10 Der Fahnder · Krimiserie 1:00 Domian · Talk; 2:00 Lokalzeit

20:15 21:00 22:00 22:45

NDR 18:45 20:15 22:00 23:20 0:45

Das! · Magazin; 20:00 Tagesschau Expedition ins Tierreich; 21:45 NDR aktuell Großstadtrevier; 22:50 extra 3 · Satire Hafenpolizei · Zwei Folgen der Serie Anne Will · Talk; 2:00 Weltbilder

3 SAT Kulturzeit · Magazin; 20:00 Tagesschau Die Akte Zschäpe · Dokumentation Landlust - Landfrust · Dokumentation Unterwegs in den Hohen Tauern · Doku Zeit im Bild · Nachrichten und Wetter Die Tür · Von Anno Saul. BRD 2009. Mit Mads Mikkelsen, Jessica Schwarz, Valeria Eisenbart, Thomas Thieme u.a. Ein Mystery-Thriller über eine Parallelwelt, in der man, Jahre zurückversetzt, sein Leben noch einmal leben oder ändern kann. 0:00 Fliegende Intensivstation · Doku 0:30 10 vor 10; 1:00 ECO · Magazin

19:20 20:15 21:05 21:45 22:00 22:25

ARTE 19:30 Riesenfische in unseren Flüssen · Doku 20:10 Tomboy − Was für ein Mädchen · Von Herb Freed. USA 1984. Mit Betsy Russell. Komödie mit einer Automechanikerin, die sich auffrisiert, um einem Rennfahrer zu gefallen. 21:35 Im Wartesaal des Krieges · Dok-Film 23:05 Behemoth - Der schwarze Drache 0:30 Gomorrha · (11+12/12) · Mafiaserie

ZDF NEO 17:05 Drei Engel für Charlie · Zwei Folgen 19:05 Columbo: Wein ist dicker als Blut 20:15 Nachtschicht: Ein Mord zuviel · Fernsehfilm von Lars Becker mit Armin Rohde, Minh-Khai Phan Ti, Barbara Auer u.a.

Zwischen zwei tödlichen Vergewaltigungsdelikten tun sich Gemeinsamkeiten auf, wesegen spekuliert werden darf, ob es sich um einen Serientäter oder einen Trittbrettfahrer handelt. 21:45 Wilsberg: Miss-Wahl · Krimi 23:15 Clan · Krimi; 0:10 Aktenzeichen XY 1:40 Plötzlich Krieg? – Ein Experiment

KABEL 1

20:15 Die purpurnen Flüsse · Von Mathieu Kossovitz. F 2000. Mit Jean Reno u.a. Ein düster packender Thriller über die Jagd zweier Polizisten nach einem bestialischen Serienmörder. 22:30 Die purpurnen Flüsse II · Von Olivier Dahan. F 2004. Mit Jean Reno u.a. Die Forsetzung der düster packenden Thrillermär schickt den Kommissar auf die Jagd nach Serienkillern in Mönchskutten. 0:30 Unterwegs nach Cold Mountain · Von Anthony Mingella. GB/Rumänien 2003. Mit Jude Law, Nicole Kidman, Renee ´ Zellweger, Eileen Atkins, Giovanni Ribisi u.a. Ein nüchtern bewegendes Drama vor dem Hintergrund des amerikanischen Bürgerkriegs. Nach dem Roman von Charles Frazier.

VOX 19:00 20:15 22:10 0:00

Das perfekte Dinner; 20:00 Prominent! Rizzoli & Isles · Krimiserie Perception; 23:05 Major Crimes Rizzoli & Isles; 1:55 Medical Detectives

RADIOTIPPS 18:00 Störfunk · Magazin; 19:00 Filmfabrik; 20:00 Störfunk Basecontrol; 21:00 Der Gute Ton; 23:00 Gesunde Mischung; 0:00 Blackbox: Singer/Songwriter (M94.5) 19:00 Arbeit, Brotzeit, Freizeit · Magazin; 20:00 Bürgerrecht & Soziales; 21:00 Gegensprechanlage; 22:15 Plattenbau (LORA 92,4) 19:00 Der Gute Ton · 1 Stunde, 1 Band; 20:00 Brainput · Techno (M 94,5) 19:05 Zündfunk · Szenemagazin (B2) 20:05 radioKrimi · Hakan Nesser: Am Rande der Catskills (B2) 21:03 Dossier Politik · Magazin (B2) 22:05 Eins zu Eins · Der Talk (B2)

JOBS Einfach gründen Sie wollen sich selbstständig machen? Dann auf zur Gründermesse IHK Existenz – am Samstag den 14. November von 9:30 bis 17:30 Uhr im MOC München. Informieren Sie sich in über 100 Vorträgen rund um das Thema Existenzgründung. Das Programm reicht von Buchführung, Cybersicherheit und Rechtsformwahl bis hin zur Marktanalyse, rechtlichen Fallstricken und zum richtigen Zeitmanagement. Lassen Sie sich von IHK-Spezialisten zu Grün-

derthemen wie Recht/Steuern, Coaching/Unternehmensförderung, Standortbedingungen in der Region oder bei branchenspezifischen Fragen zu Export, Innovation/Technologie, Verkehr oder Logistik beraten. Besuchen Sie die Aussteller an ihren mehr als 40 Messeständen. Behörden, Institutionen und Branchenverbänden stehen für Gespräche zur Verfügung. Der Eintritt ist frei! Weitere Infos gibt es unter: muenchen.ihk.de/ existenz

Wir suchen Telefon-Interviewer (w/m) auf freiberuflicher Basis mit flexibler Zeiteinteilung. Tel. 0800 8672500 | www.trendtest.de

STADTBÜCHEREI GARCHING 19:30 Religion und Gewalt. Über Ursachen und Prävention religiöser Gewalt · Ein Vortrag von Prof. Heiner Bielefeldt in der Reihe »Herausforderung Zukunft. Denkanstöße zur 1100Jahrfeier Garching«. (Bürgerplatz 11) ZUKUNFTSSALON 18:30 TTIP’s Bedrohung für Lebensmittel und Bauernhöfe · Ein Vortrag von Adrian Bebb, Bund Naturschutz. (Waltherstr. 29 Rgb.)

FÜHRUNGEN ALLIANZ-ARENA 11:00, 13:00, 15:00, 16:30 Allianz Arena · Eine einstündige Führung durchs Stadion mit Blick hinter die Kulissen (Auf Deutsch: tägl. 11:00, 13:00, 15:00, 16:30; Englisch: 13:00; nicht an Spieltagen) KARLSPL./STACHUS 20:00 Karlstor München kriminell · Ein mörderischer Rundgang auf den Spuren von Münchner Verbrechern und Killern mit Münchner Stadtschreier. MARIENPLATZ 10:30, 12:30, 14:45 Die Altstadt zu Fuß · München mit InsiderTipps. Eine Führung von »Münchner Stadtführungen«. Marienplatz - Viktualienmarkt - Hofbräuhaus - Dallmayr - Maximilianstraße - Residenz - Engl. Garten - Hofgarten - Feldherrenhalle - Frauenkirche. (Treff: Eingang Neues Rathaus, täglich 10:30, 12:30, 14:45 Uhr) 10:30, 13:00, 15:00 Münchner Altstadtführung · Wege in die Vergangenheit und Zukunft. Eine nicht nur www.in-muenchen.de

Parkrestaurant Bühne Biergarten im Herzen Münchens sucht Verstärkung in folgenden Bereichen:

• Service • Cocktailbar •Schank Festanstellung, Teilzeit, Aushilfe, Studenten Personalzimmer vorhanden Bewerbung bitte an: willkommen@parkcafe089.de oder Fernsprecher 089 - 51 61 79 80 Park Café · Sophienstraße 7 · 80333 München www.parkcafe089.de IN 22/2015

75


wp_201522_Redaktionsseiten 02.11.2015 21:34 Seite 21

TIPPS FÜR KIDS

››

Das Programm der Kinos ist nur bis Mi 11.11. verbindlich, ab Do 12.11. können sich Änderungen ergeben. Rufen Sie gegebenenfalls im Kino an oder schauen Sie auf www.in-muenchen.de. Die Adressen der Kinos und die Kinderfilme der Umlandkinos finden Sie auf den Seiten 20-23, Theateradressen auf S. 28-33. Die übrigen Adressen auf S. 79. Für Filme mit Altersfreigabe ab 12 Jahren gilt in Begleitung Erwachsener die Freigabe ab 6 Jahren.

MATHÄSER FILMPALAST _____ 10:30, 16:30, Do/Sa-Mo/Mi auch 14:00, Fr/Di auch 13:30; 3D: Do-So 14:000 Hotel Transsilvanien II (siehe ROYAL) 10:30, Mo/Mi auch 13:30 V8 – Die Rache der Nitros · Von Joachim Masannek. BRD 2015. Mit Georg Sulzer, Maya Lauterbach, Samuel Jakob u.a. Die Fortsetzung der Komödie über die Abenteuer der vier rennbegeisterten Kids (ab 0 Jahren). Do-So 10:30, Mo-Mi 13:45 Ostwind II · Von Katja von Garnier. BRD 2015. Mit Hanna Binke, Amber Bongard, Jannis Niewöhner u.a. Die Fortsetzung des Abenteuers mit dem rebellischen Mädchen und dem Hengst Ostwind (ab 6 Jahren). 10:45, 15:15, 17:30, Do-So auch 13:00 Ritter Trenk (siehe CINEMAXX) Do-Sa 10:45, So 10:00, 12:30 Rettet Raffi! (siehe STUDIO ISABELLA) 11:30, 14:30, 17:15; 3D : Do-So 13:15, 19:45, Mo-Mi 20:15 Alles steht Kopf (siehe LEOPOLD) 14:00, Do-So auch 10:00, 12:00 Der kleine Rabe Socke II – Das große Rennen (siehe CINEMAXX) 14:00, Do-So auch 11:30 Ferienpassfilm Minions (siehe CINEMAXX)

·

KINDERKINO ARENA FILMTHEATER

·

_________

Do-So 15:10 Rettet Raffi! · Von Arend Agthe. BRD 2015. Mit Nicolaus von der Recke, Sophie Lindenberg u.a. Die liebenswerten Abenteuer eines kleinen Jungen, der seinen entführten Hamster sucht (ab 0 Jahren).

·

CADILLAC & VERANDA _______ Do/Sa/So 13:45, Di 14:30 Hotel Transsilvanien II (siehe ROYAL) Fr 13:30, Mo/Mi 14:30 Alles steht Kopf (siehe LEOPOLD)

Do/Sa/So/Di 15:20, 17:30, Fr/Mo 15:20, Mi 17:30 Inside Out (OoU) (siehe LEOPOLD) Fr 12:10, So/Di 14:15 Minions (siehe CINEMAXX) Fr/So 12:15, Di 14:15 Rico, Oskar und das Herzgebreche · Von Wolfgang Groos. BRD 2015. Mit Anton Petzold, Juri Winkler, Karoline Herfurth u.a. Die Fortsetzung der sympathischen Abenteuer der beiden Berliner Jungs (ab 0). Fr 12:40 Ooops! Die Arche ist weg... · Von Toby Genkel. BRD 2015. Ein Animationsspaß über die Abenteuer der Tiere, die es nicht auf Noahs Arche geschafft haben (ab 0 Jahren). Fr 13:00 Bibi & Tina – Voll verhext · Von Detlev Buck. BRD 2014. Mit Lina Larissa Strahl, LisaMarie Koroll, Louis Held u.a. Die Fortsetzung des Teen-Comedy-Abenteuers setzt diesmal auf mehr Romantik und Zauberei (ab 0). Fr 14:15 Komm, wir finden einen Schatz · Von Irina Probost. BRD 2012. Ein liebevoller Animationsspaß mit den Janosch-Helden Tiger und Bär auf gefährlicher Schatzsuche (ab 0). Sa 12:10 Pettersson & Findus – Kleiner Quälgeist,

·

·

·

·

·

KIM – KINO IM EINSTEIN Einsteinstr. 42 · T. 470 777 _________________ Sa 7.11. 16:30 Katalanische Filmtage Tic Tac (OoU) · Von Rosa Verges. ´ E 1997. Mit Sergi Ruiz, Mart´i Milla, Laia Sol´is u.a. Die märchenhaften Abenteuer einiger Kinder im geheimnisvollen Reich der Zeit (ab 6). So 8.11. 16:00 Katalanische Filmtage La petita Anna i el tiet llargarut (katalan.) Von Alicja Jaworski Björk/Lasse Persson/Per Åhlin. S 2012. Ein Animationsabenteuer mit einem tapferen kleinen Mädchen und ihrem Angsthasen-Onkel (ab 3 Jahren). Do 19.11.-So 22.11. 30 Jahre KiM.Kino · Jubiläumsprogramm mit bayerisch-satirischen Kurzfilmen, Dokumentationen, Spielfilmen und Jubiläumsfest (Fr 20.11. 19:00) für Kinder und Erwachsene. (www.kim-kino.de)

·

·

KINO SOLLN _______________________ 13:45 Hotel Transsilvanien II (siehe ROYAL) 15:45 Alles steht Kopf (siehe LEOPOLD) LEOPOLD KINOS _________________ 14:00, 16:45 Alles steht Kopf · Von Peter Docter. USA 2015. Eine amüsante Animationsgeschichte, in der fünf Gefühle einem elfjährigen Mädchen beim Manövrieren durch das Erwachsenwerden helfen (ab 0 Jahren).

·

·

GASTEIG ____________________________ BLACK BOX: So 8.11. 14:00, 16:00 Barock rockt! Zwei Abenteurer auf Zeitreise »mini-musik«-Familienkonzert von Anastasia Reiber und Uta Sailer. Mit Violine, Violoncello, Blockflöten, Laute und Barockgitarre. Eine Schlossbesichtigung am Sonntag? Wie langweilig! Es sei denn, man wird plötzlich in die Vergangnheit gebeamt und trifft Bach, Händel, Lully und Vivaldi persönlich ... (ab 3 J.)

·

_______ Mi 18.11. 17:30, Do 19.11. 9:00, 11:00 (KartenT. 08170/925 564, sarre-musikprojekte.de) Brundibar ´ · Kinderoper von Hans Krasa. ´ R: Julia Riegel. Mit interreligiösen Kindern der »Sarre´ Musikakademie« und Orchestermusikern des Bayerischen Staatstheaters. Die Geschichte vom Sieg zweier armer Kinder und Helfern über einen bösen Leierkastenmann.

Im Galopp ins Abenteuer:

·

·

·

ALTE KONGRESSHALLE

CINCINNATI _______________________ Sa/So 12:00 3D Hotel Transsilvanien II 3D (siehe ROYAL) CINEMAXX ________________________ 14:00, 16:45 Ritter Trenk · Von Anthony Power. BRD/Ö 2015. Ein Animationsabenteuer mit einem Bauernjungen, der Ritter werden will (ab 0). Do-Di 14:00, 16:45, Sa/So auch 12:00, Mi 14:00 Hotel Transsilvanien II (siehe ROYAL) Do/Fr/Mo-Mi 14:20, 17:30, Sa/So 12:00, 14:25, 17:30 Alles steht Kopf (siehe LEOPOLD) Sa/So 12:00 Minions · Von Pierre Coffin/Kyle Balda. USA 2015. Ein amüsantes Trickabenteuer mit den Minions, die sich einem weiblichen Superbösewicht anschließen (ab 0 Jahren). Sa/So 12:00 Der kleine Rabe Socke II – Das große Rennen · Von Ute von Münchow-Pohl/Sandor Jesse. BRD 2015. Die Fortsetzung des Animationsabenteuers mit dem frechen Raben, der hier eine großes Rennen gewinnen will (ab 0).

SCHAUBURG ______________________ STUDIOBÜHNE: Do 5.11./Fr 6.11. 15:00, Sa 7.11. 18:30, Mo 9.11. 9:15, 10:30 Hühnerglück · Von John Yeoman. Mit Meisi von der Sonnau, Panos Papageorgiou. Ein Puppentheater über zwei Hühnerdamen, die Angst vor der Freiheit haben (ab 4 Jahren). STUDIOBÜHNE: Fr 13.11. 9:15, 10:45, Sa 14.11. 16:00 Nero Corleone · Puppenspiel nach Elke Heidenreich. R: Onny Huisink. Mit Jouke Lamers. Die Abenteuer eines frechen italienischen Katers bei einer Kölner Familie (ab 6 Jahren). STUDIOBÜHNE: Mi 18.11. 15:00, Do 19.11./Fr 20.11. 9:15, 10:30 Tiger und Bär · Puppentheater nach »Komm wir finden einen Schatz« von Janosch mit Meisi von der Sonnau/Panos Papageorgiou (ab 4).

·

ALTES KINO EBERSBERG ______

RITTER TRENK

Mi 11.11.-Di 17.11. 15:00, Sa 14.11. auch 18:00 (Vormittags auch Schulen/Kindergärten) Kindertheatertage im Alten Kino Ebersberg Jedes Jahr im Herbst höchstanspruchsvolles Theater für Jung und Alt. (Im Kino) 12.11. Steinsuppe (siehe PASINGER FABRIK) 14.11. Hotzenplotz · Kasperlgeschichte von Otfried Preußler. Schauspiel mit Handpuppen der »Handmaids«, Berlin. Eine märchenhafte und lustige TheaterMONOPOL _________________________ große Freundschaft · Von Ali Samadi Ahadi. räuberjagd (ab 5 Jahren) BRD 2014. Mit Ulrich Noethen, Marianne SäSa/So 15:20 15.11. Das Apfelmännchen · Figurentheater gebrecht u.a. Der erste Realfilm nach der Minions (siehe CINEMAXX) mit Musik nach Janosch. Eine Auffühpopulären Kinderbuchreihe des schwedischen rung des »Theater Susi Claus«, Berlin. Sa/So 15:45 Autors Sven Nordqvist (ab 0 Jahren). Der sehnlichste Wunsch eines armen Hotel Transsilvanien II (siehe ROYAL) Sa 12:25 Mannes erfüllt sich endlich – und bringt So 13:30 Tinkerbell und die Legende vom Nimmernur Probleme ... (ab 4 Jahren) Rettet Raffi! (siehe STUDIO ISABELLA) biest · Von Steve Loter. USA 2015. Die Fortsetzung des amüsanten Animations-Abenteu- 17.11. Das Papperlapapp der Tiere · Schauspiel und Musik vom »Theater Mär« / ers mit der Fee aus »Peter Pan« (ab 0). MÜNCHNER FREIHEIT __________ »Theater Triebwerk«, Hamburg. Mit PeSo 12:25 ter Markhoff, Uwe Schade. Spaß, 14:30 Der kleine Drache Kokosnuss · Von Nina Quatsch und Wissenswertes über TierHotel Transsilvanien II (siehe ROYAL) Wels/Hubert Weiland. BRD 2014. Ein Anisprachen mit alten Kinderliedern (ab 3 J.) 14:45, 17:00 3D mationsspaß mit einem abenteuerlustigen Alles steht Kopf 3D (siehe LEOPOLD) kleinen Drachen auf der Suche nach dem ge- FRAUNHOFER THEATER _______ stohlenen Feuergras (ab 0 Jahren). So 8.11. 11:00, 15:00 MUSEUM-LICHTSPIELE ________ Zahlensalat · Interaktives Theaterstück mit NEUES REX FILMTHEATER ___ Robert Do 12:10, Fr 14:05 Erby. R: Renate Groß. Eine AbenteuOstwind II (siehe MATHÄSER) Sa/So 12:30 erreise durch die Welt der Mathematik (ab 5 J.). Hotel Transsilvanien II (siehe ROYAL) Do/Sa 12:15 So 15.11. 11:00, 15:00 Fünf Freunde IV · Von Mike Marzuk. BRD Marco Polos Abenteuer · Eine Produktion 2014. Mit Valeria Eisenbart, Quirin Oettl u.a. PASINGER FABRIK ______________ des »Theater Continental«. R: Reinhard Pabst. Das neue Abenteuer schickt die populären Mi 18.11. 9:00-16:00, Di 24.-Do 26.11. 9:00-12:15 Mit Irene Rovan, Renate Groß. Die größte Kinderhelden auf eine spannende Reise nach judoks 9 – Dokumentarfilme für junges PuReise des 13. Jahrhunderts als Schau- und Ägypten (ab 6 Jahren). Schattenspiel für Groß und Klein ab 4 Jahren. blikum · Spannende und unterhaltsame GeDo 12:50 schichten aus aller Welt für Kinder und JuShaun das Schaf – Der Film · Von Richard gendliche (7-15 Jahre), in Zusammenarbeit GALLI THEATER __________________ Starzack/Mark Burton. GB 2015. Das erste mit Duisburger Filmwoche – doxs!, BayeriSa 7.11. 16:00 abendfüllende Animations-Abenteuer mit der scher Rundfunk – Prix Jeunesse und Filmstadt Mitspieltheater: Der gestiefelte Kater · beliebten Knetfigur, die sich auf den Weg in München e.V. (www.kulturundspielraum.de) Interaktive Märchenshow mit Michael Wenk. die Großstadt macht (ab 0 Jahren). 18.11. judoks-Medienwerkstatt Sa 14.11./So 15.11. 16:00 Do/Sa-Mi 13:20; OoU: Fr/Mo 17:30, Mi 15:20 Der Wolf & die 7 Geißlein · ROYAL-FILMPALAST ___________ Mitspieltheater: Hotel Transsilvanien II (siehe ROYAL) Interaktive Märchenshow mit Michael Wenk. 13:30; 3D: Do-So/Di/Mi 16:00, 18:30, 21:00, Do/Sa-Mo/Mi 14:15 Mo 16:00 Der kleine Rabe Socke II – Das große RenHEPPEL & ETTLICH ______________ Alles steht Kopf (siehe LEOPOLD) nen (siehe CINEMAXX) Fr 6.-So 8.11. 16:00 Münchner Galerie Theater 14:00, 16:00 Do/Fr/Mo-Mi 14:45 Pumuckl und die Maus · Marionettenspiel Birds & People – Ganz verrückt auf Vögel · Ritter TRenk (siehe CINEMAXX) über Meister Eder und seinen Kobold. Mit MaVon Hans-Jürgen Zimmermann. BRD 2015. nuela Clarin und Ingmar Thilo für jedes Alter. 18:00, Do-So auch 13:00 Eine amüsant kuriose Dokumentation, die en- Hotel Transsilvanien II · Von Genndy Tarta- So 8.11. 11:00 gagierte Vogelliebhaber porträtiert (ab 0). kovsky. USA 2015. Fortsetzung des Animati- Pumuckl-Filmfestival · Die »Meister-Eder onsspaßes um Graf Draculas Luxushotel, in und sein Pumuckl«-Serie aus den 1980er Jahren dem der Fürst der Finsternis seinen Menschmit Gustl Bayrhammer als Eder und Hans Clarin Vampir-Mix-Enkel zu einem waschechten als Pumuckl-Sprecher in Gedenken an die KoBlutsauger erziehen will (ab 6 Jahren). bold-Erfinderin Ellis Kaut. Die Kinder dürfen gemeinsam je zwei Filme aussuchen. (ab 0 J.). STUDIO ISABELLA _______________ Fr 13.11. 16:00, So 15.11. 11:00 Sa/So 14:30 Odysseis und seine Muffingefährten · Rettet Raffi! · Von Arend Agthe. BRD 2015. Kinder-Puppical von Axel Bahro, frei nach HoMit Nicolaus von der Recke, Sophie Lindenmer. Eine Süßigkeitenhorde auf dem geberg u.a. Die liebenswerten Abenteuer ei- fährlichen Weg zur Geburtstagsparty (ab 6 J.). nes kleinen Jungen, der seinen entführten Sa 14.11. (Vorpremiere)/5.12. 16:00, So 15.11./ Hamster sucht (ab 0 Jahren). 6.12. 15:00 Premiere Des Kaisers Kleider sind wundersam · Interaktives Schauspiel frei nach Hans Christian Andersen. R: Herbert Fischer. Eine Produktion des »theaterLULU« mit der Rademakerin. PRINZREGENTENTHEATER ___ Eine delikate und humorvolle Geschichte über Fr 6.11.-So 8.11. 19:30 150 Jahre Gärtnerplatz- Macht, Manipulation und Betrug mit eigensinnig tatkräftigen Objekten (ab 5 Jahren). theater – Wiederaufnahme Tschitti Tschitti Bäng Bäng · Musical von RiHOFSPIELHAUS chard M. Sherman und Robert B. Sherman. R: Josef E. Köplinger. D: Andreas Kowalewitz. Mit Falkenturmstr. 8 · T. 242 093 33 _____________ Solisten, (Kinder-)Chor, Ballett und Orchester Fr 13.11. 19:00, So 15.11. 14:30, 18:00 Premiere des Staatstheaters am Gärtnerplatz (ab 6 J.) Schwestern · Von Theo Fransz. R: Stefanie von Poser. Mit Cornelia Pollak, Nicola Trub. RESIDENZTHEATER _____________ Mit temperamentvollen Wortwechseln, Sprachspielen, Musik und Tanz wird das TheSa 14.11. 16:00, Do 19.11. 10:00 Premiere ma Tod inszeniert (ab 7 Jahren). Pinocchio · Nach Carlo Collodi. R: Thomas Birkmeier. Mit Philip Dechamps, Gunther Eckes u.a. Die weltberühmte Geschichte der KRIST & MÜNCH _________________ lebenden Marionette mit viel Musik und Tanz MAGISCHER SALON: So 8./15.11. 14:00 für Kinder aller Altersklassen. Kinder-Zaubershow Nr. 2 · Lothar Vogt lädt

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

KINDERTHEATER

·

·

·

·

76

IN 22/2015

als Zauberer Beruza zum Mitmachen und Staunen ein (geeignet von 4 bis 9 Jahren).

LUDWIG THOMA HAUS Dachau, Augsburger Str. 23 · T. 08131/55195 __ So 8.11.-Fr 20.11. (T. 0175/828 95 56 ab 6.11., www.theatertage-dachau.de) 16. Dachauer TheaterTage · Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene: klassisches Puppenspiel, Pantomime, Hörspiel, Schatten-/Marionettentheater, Schauspiel und mehr. (Auch andere Veranstaltungsorte). 8.11. Till Eulenspiegel · Live-Hörspiel von Bernhard Jugel. Mit Stefan Wilkening (Erzähler), Max Bauer (Geräuschemacher), Roman Bunka (Musiker). Lustige Streiche mit dem frechen Gesellen, der im Mittelalter allerlei Schabernack trieb. Ab 8 Jahren (17:00) 9.11. Mauser, Hahn und Ferkelschwein · Das »Figurentheater Steffi Hattenkofer« erzählt eine einfühlsame Geschichte von Freundschaft, ab 3 Jahren (15:30 Stadtbücherei, Münchner Str. 7a) 11.11. Steinsuppe · Ab 5 Jahren (15:00) (s. PASINGER FABRIK) 11.11. Die Wanze – Der neueste Fall · Erzähltheater von »Junges Ensemble«, Stuttgart. Mit Gerd Ritter. Ein weiteres Krimi-Abenteuer mit Wanze Muldoon, Kult-Schnüffler aus dem Krabbler-Garten, ab 9 Jahren (19:00) 12.11. Der Räuber Hotzenplotz · Ab 5 Jahren (16:30) (siehe BÜRGERHAUS PULLACH) 13.11. Der Räuber Hotzenplotz (15:30) 14.11. Das Rumpelstilzchen · Mit dem »Figurentheater Anna Rampe« / »Theater Zitadelle«, Berlin. Schwungvolles Märchenstück nach einer wahrscheinlich wahren Begebenheit und den Gebrüdern Grimm, ab 5 Jahren (16:00) 15.11. Immer wieder Frühling, Sommer, Herbst und Winter · Vom »FAKS-Theater«, Augsburg. Fräulein Frühling geht mit ihren beiden Musikanten auf Entdeckungsreise durch die Jahreszeiten mit musikalischen Zitaten von Antonio Vivaldi, ab 3 Jahren (15:00) 17.11. Das Apfelmännchen · (15:30) (siehe ALTES KINO EBERSBERG) 18.11. Das Papperlapapp der Tiere · (15:30) (siehe ALTES KINO EBERSBERG) 19.11. Schattenspiel: Peter und der Wolf · Das »Theater Laku Paka« interpretiert das musikalische Märchen von Sergej Prokofjew aus der Sicht des Wolfes, ab 5 Jahren (16:30)

·

·

·

·

MÜNCHNER THEATER FÜR KINDER Dachauer Str. 46 · T. 595 454 _______________ Do 5.11./Sa 21.11. 10:00, Di 10.11. 15:00 Pettersson feiert Weihnachten · Nach Sven Nordqvist für Kinder ab 4 Jahren. Do 5.11./Do 12.11./Sa 21.11./Mi 25.11. 15:00 Aladin und die Wunderlampe · Nach dem Märchen aus 1001 Nacht (ab 6 Jahren). Fr 6.11./So 15.11./Sa 28.11. 10:00 Oh, wie schön ist Panama · Märchen von Marianne Terplan nach Janosch (ab 4 Jahren). Fr 6.11./Fr 20.11. 15:00, So 8.11. 10:00 Der gestiefelte Kater · Märchen von Marianne Terplan nach den Brüdern Grimm (ab 4 J.). Sa 7.11./Sa 14.11./Mi 18.11. 10:00 Aschenputtel · Märchen nach den Gebrüdern Grimm für Kinder ab 4 Jahren. Sa 7.11. 15:00, So 22.11. 10:00 Schneeweißchen und Rosenrot · Märchen nach den Gebrüdern Grimm (ab 4 Jahren). So 8.11./Mi 18.11./So 29.11. 15:00 Zwerg Nase · Märchen nach Wilhelm Hauff für Kinder ab 5 Jahren. Mi 11.11. 15:00/Do 19.11. 15:00 Die Schneekönigin · Märchen nach Hans Christian Andersen für Kinder ab 5 Jahren. Fr 13.11./Mo 23.11./Sa 28.11. 15:00 Die Sterntaler · Märchen nach den Gebrüdern Grimm für Kinder ab 4 Jahren. Sa 14.11./Mo 16.11. 15:00 Die kleine Hexe · Märchen nach Otfried Preußler für Kinder ab 6 Jahren. So 15.11./Di 17.11./Di 24.11. 15:00 Der Zauberer von Oz · Märchenmusical nach L. Frank Baum für Kinder ab 6 Jahren.

PASINGER FABRIK ______________ Sa 14.11. 15:00 Steinsuppe · Nach dem Kinderbuch von Ana¨is Vaugelade. Es spielt das »Theater Zitadelle«, Berlin. Ein alter Wolf kommt ins Dorf und will Suppe kochen. Doch die anderen Tiere trauen ihm nicht (ab 5 Jahren).

·

SEIDLVILLA ________________________ So 15.11. 11:00 Der Märchentierarzt erzählt vom Rumpelstilzchen · Das »Figurentheater Malzacher« bringt die Geschichte auf sehr persönliche, unterhaltsame Weise nahe (ab 5 Jahren). BÜRGERHAUS PULLACH ______ Do 5.11. 16:30 Märchenrunde zur Dämmerstunde · Hedwig Rost und Jörg Baesecke erzählen unbekannte und ungewöhnliche Geschichten für Kinder ab 5 Jahren und Erwachsene. Di 10.11. 10:00 Steinsuppe (siehe PASINGER FABRIK) Mi 11.11. 10:00 Der Räuber Hotzenplotz · Kasperlgeschichte frei nach Otfried Preußler. Mit den »Handmaids«, Berlin. Konzept & Spiel: Sabine Mittelhammer. Eine märchenhafte und lustige Theaterräuberjagd (ab 5 Jahren).

·

www.in-muenchen.de


wp_201522_Redaktionsseiten 02.11.2015 21:34 Seite 22

BÜRGERHAUS GRÄFELFING

MÜNCHNER

Mi 11.11. 16:00 MARIONETTENTHEATER ______ Die Geister sind los! · Charles Dickens’ Fr 6.11.-So 8.11. jeweils 15:00 Weihnachtsgeschichte als turbulentes MitDie Abenteuer des kleinen Bären · Mariomach-Schauspiel für die ganze Familie mit nettentheater von S. Böhmke (ab 4 Jahren). dem Reutlinger »Theater Sturmvogel« (ab 5 ). Fr 13.11. 15:00 (Generalprobe), Sa 14.11. SCHULE UNTERFÖHRING _____ 17:00, So 15.11./Mi 18.11. 15:00 Premiere AULA: Do 12.11. 9:00, 10:30 KUBIZ ________________________________ Herr Faust will alles wissen · Märchen von Di 17.11. 11:00 der Entdeckung der Welt mit Stefan Dehler und Christoph Huber von »Stille Hunde Thea- (K)eine Blume für Tom · Ein Theaterstück über die Ungeduld vom »Figurentheater Panterproduktionen«, Göttingen. Der Universalgelehrte Faust begibt sich mit Herrn Teufel taleon«. Tom will unbedingt einen Balkonblumenwettbewerb gewinnen. Wenn seine auf eine fantastische Reise (ab 4 Jahren). Pflanze nur schneller wüchse... (ab 3 Jahren)

·

BIBLIOTHEK OBERHACHING

·

BÜRGERHAUS UNTERFÖHRING

Pestalozzistr. 16 __________________________ SAAL: Fr 13.11. 15:30 Kammermusikfestival für Kinder Die Pauke Berta · Musikalische Klangreise mit der preisgekrönten Perkussionistin Babette Haag und 42 Instrumenten für alle ab 5 J. SAAL: Mo 16.11. 15:30 Steinsuppe (siehe PASINGER FABRIK)

_________________ BIBLIOTHEK: Mi 18.11. 15:00 Der kleine Häwelmann oder die wahre Geschichte, wie Theodor schwimmen lernte · Ein winzig großes Figurenspiel über Neugier, Forschergeist und die eigenen Grenzen mit dem »Figurentheater Unterwegs« (ab 4 Jahren).

KULTURZENTRUM TAUFKIRCHEN

KLEINES THEATER IM PFÖRTNERHAUS _____________

Köglweg 5 · T. 666 722 151 _________________ So 15.11. 15:00 Die Olchis feiern Weihnachten · Ein verrückt-freches Kindermusical zum Mitklatschen für die ganze Familie von Erhard Dietl. Musik: Bastian Pusch. Eine »Theater auf Tour«-Produktion. Die schlammbegeisterte Familie von Schmuddelfings Müllkippe will auf dem Weihnachtsmarkt Selbstgemachtes verkaufen.

Mi 11.11. 15:00 Kasperl auf dem Fest der Zauberer · Es spielt die »kleine kasperlbühne« (ab 4 Jahren) So 15.11. 11:00, 15:00, Mi 18.11. 15:00 Schnee Schnee Schnee – warum es nicht schneit · Es spielt die »kleine kasperlbühne« für Kinder ab 3 Jahren. Seppl macht sich auf die Suche nach der Schneefee.

BIBLIOTHEK IN DER AUMÜHLE

So 8.11./So 15.11./So 22.11. 14:30, 16:00 Kasperl und der Räuber · »Oder: Polizisten küsst man nicht«. Von Josef Parzefall und Richard Oehmann. Es spielt »Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater« (ab 4 J.).

·

Fürstenfeldbruck, Bullachstr. 26 ____________ Di 17.11. 15:00 Steinsuppe (siehe PASINGER FABRIK)

MARIONETTEN-THEATER USH Wlada & Florian Bille Unterschleißheim, Raiffeisenstr. 25 im SBZSüdturm · T. 150 21 68 _____________________ Sa 7.11./So 8.11. 15:00 Rumpelstilzchen · Marionettenspiel nach den Gebrüdern Grimm für Kids ab 3 Jahren. Sa 14.11. 15:00 Brüderchen und Schwesterchen · Marionettenspiel nach Grimms Märchen (ab 3 J.). So 15.11. 15:00 Peter und der Wolf · Marionettenspiel mit Erzählung und Klavier (ab 3 Jahren).

www.in-muenchen.de

·

THEATER ... UND SO FORT ____

DIES UND DAS Weitere Termine ab Seite 12

M,O,C, _______________________________ Fr 6.11.-So 8.11. 10:00-18:00, Sa -23:00 Freizeitspaß³ · Ein anregendes Programm zum Staunen, Entdecken und Mitmachen. Die 24. SPIELWIES’N: Erlebe Dein Spiel! (Sa: Lange Nacht der Spiele ab 17:00), 6. FORSCHA: Entdecke die Zukunft! und DIE MODELLBAHN: Bau Dir Deine Welt! Dazu 3 weitere Aktionsflächen: Bastelforum, LEGO® Hobbyausstellung mit Bricking Bavaria, XUND & AKTIV –

zum Thema Sport, Bewegung, Ernährung. (www.freizeitspass-muenchen.de)

Schatten, Konturen und Flächen, Scherenschnitt, Linoldruck, Radierungen u.v.m. mit täglich wechselndem Programm (8-14 Jahre).

BMW WELT _________________________ Workshops: Mo-Fr 9:00, 14:30, Mi-Fr 11:45, Sa/So/Fei/Fer 10:15, 14:30 ALTE KONGRESSHALLE Junior Campus · »Die Welt der Mobilität«: Theresienhöhe 15 ________________________ NATIONALTHEATER _____________ Ein einzigartiger Ort, an dem Fantasie und PARKETT/GARDEROBE: Sa 7.11./14.11. 14:30 Neugier gefördert sowie technisches Wissen Sa 14.11.-Di 17.11. 10:00 vermittelt werden. Im Labor forschen und ex15. Münchner Wissenschaftstage · »Städ- Sitzkissenkonzert: Bassettl-Spassettl · perimentieren an Exponaten, in der Werkstatt te der Zukunft«: Einblicke in ökologische und Vom kleinen Bären Hup und seinem großen Traum, von Franz Pillinger. Ein bärenstarkes Fahrzeuge basteln (7-13 Jahre, Anmeldung: T. soziale Stadtentwicklung. Wissenschaftler Konzert für Bassgeige und Sprecherin (4-7 J.). 125 016 001, www.bmw-welt.com) präsentieren ihre aktuellen Forschungen für Interessierte aller Altersstufen, vom Laien bis 9:15 (nicht in den Ferien), Mo-So 14:30 KUPFERHAUS PLANEGG ______ Mo-Mi Experten. Vorträge, Podiumsdiskussionen, Junior Campus »Mobilitätstour Medium« Marktstände, Führungen, Schüler-Workshops Sa 14.11. 17:00 Interaktive Entdeckungsreise zum Thema und Kinderprogramm regen zum Mitmachen, Kinderkonzert Mozart – Ravel · Mit MitRohstoffe und Recycling (7-9 Jahre, 2,5 Std.) Nachdenken und Nachfragen an. Auch im gliedern und Akademisten der Münchner Verkehrszentrum Deutsches Museum. Philharmoniker sowie Preisträgern des Wett- Mo-So 13:00-14:00 Junge Ingenieure forschen · Schnupper(www.muenchner-wissenschaftstage.de) bewerbs »Jugend musiziert«. D: Heinrich Klug. Themen aus der »Zauberflöte«, Mär- Forscherworkshop mit Wissensquiz rund um 14.11. Offenes Kinder-Kunst-Labor · Die ` l’Oye« (ab 6 Jahren). die Themen Mobilität, Technik, NachhaltigStadt als gemeinsame Gestaltungsauf- chenbilder aus »Ma Mere keit und Globalität (7-99 Jahre, 60 Minuten) gabe: Wohnungen aus Pappe, Klangcollagen, Duftorgeln, Stadtpläne, Skyli- ALLIANZ-ARENA ________________ DEUTSCHES MUSEUM _________ nes u.v.m. gestalten und ausstellen, ab So 8.11. 10:00-16:00 Familiensonntag Täglich 9:00-17:00 8 J. (10:00-17:00, Seitenflügel) Laternenbasteln mit Berni · Bastel- und Das Kinderreich · Ein Lern- und Spielbereich, 15.11. Offenes Kinder-Kunst-Labor Malaktion für Sankt Martin mit Besuchen des in dem Zusammenhänge aus Wissenschaft Bayern-Maskottchens zur vollen Stunde in der und Technik eröffnet werden. Eintritt für ErGASTEIG ____________________________ FC Bayern Erlebniswelt. wachsene nur in Begleitung von Kindern (von Do 19.11.-So 6.12. 8:00-23:00 3 bis 8 Jahren). Letzter Einlass: 16:00 56. Münchner Bücherschau · Rund 300 Ver- ÄGYPTISCHES MUSEUM ______ Je Mi MimKi – Mittwoch im Kinderreich · lage zeigen über 20.000 Neuerscheinungen Di 10:00-20:00, Mi-So 10:00-18:00 Experimentier- und Kulturtreff für Kinfür Leser/innen aller Generationen mit SonDer archäologische Rucksack · An der Kasder von 4-8 Jahren 14:30-15:30, Info-T.: derausstellungen und Programm im Rahmen se ausleihen und als Nachwuchsarchäologe 21 79-411. (Nicht Schulferien/Feiertage) des 6. Literaturfest München. spannende Aufgaben bewältigen (7-12 J.). www. muenchner-buecherschau.de VERKEHRSZENTRUM ___________ So 8.11. 11:00 Ludvik Glazer-Naude´ »Klingende Bücher« · Das Geheimnis der Hieroglyphen · Famili- Jeweils Sa/So 14:30-16:30 Ausstellung der brandneuen »Zauberflöte«enführung mit anschl. Werkstattprogramm. Filmvorführungen für Kinder zu VerkehrsIllustrationen mit Leseecke, Liveaktionen und themen · Treffpunkt: »Fahrschule« H I Hörstation für die ganze Familie (Sa/So 16:00). BAYER. NATIONALMUSEUM Do 5.11. 14:30 Halle II, Lokomotive S3/6 Mit dabei: Lesefüchse, Schauspieler sowie Nachwuchsmusiker der Musikschule Puchheim Do 10:00-20:00 (Fei -17:00), Fr-So/Di/Mi 10-17 Die Post auf Schiene und Straße · »Ein Drachenpfad – ein sagenhafter Audioguide · Brief geht auf die Reise«. Kinderführung 6-12 J. (Kinderaktionsfläche 2.OG). Der Deutsche Jugendliteraturpreis · Hier An der Kasse ausleihen und mit Hilfe von Felix So 8.11. 15:00-16:00 Treff: Kinderbereich Halle III Fachverstand & Geschichtenerzählerin Kathari- Die Lesefüchse gehen auf Reisen · Eine kann man sich einen Überblick über alle für 2015 nominierten Bücher verschaffen (Foyer, na Ritter den Drachenorden erringen (ab 6 J.) abenteuerliche Fantasiertour vorbei an BusSo 8.11. 15:00 sen, Bahnen und Automobilen mit der größCarl-Orff-Saal 2.OG). ten Vorleseinitiative Deutschlands (4-6 Jahre). Die 100 Besten · Ausstellung der besten Kin- Weiß wie Elfenbein, rot wie Koralle, schwarz wie Ebenholz · Sonntags um Drei- So 15.11. 15:00 Münchner Wissenschaftstage der- und Jugendbücher (ob Bilderbuch oder Belletristik) der Herbstproduktion 2015, aus- Familienführung zu Kunstwerken aus wertVon Stadtmäusen und Feldmäusen · vollen Materialien und anschließendem Gegewählt von Roswitha Budeus-Budde, Hilde Puppentheater für Kinder von 5 bis 10 Jahren Elisabeth Menzel und Ulrike Schultheis (Foyer, stalten eines Künstler-Musterbuchs mit Katha- und Interessierte. Zwei Mäusefamilien taurina Küsel-Mailänder M.A. (ab 6 Jahren). Carl-Orff-Saal 2.OG). schen ihre Wohnungen – und erkennen plötzlich die Vorteile des alten Lebensraums... Magazine – Fanzines – EgoZines · Von Kin- So 15.11. 15:00 Abenteuergeschichten im Museum · »Die dern und Jugendlichen gestaltete Magazine Museumsmuffel-Bande« mit Geschichtenermit unterschiedlichen ThemenschwerpunkINT. JUGENDBIBLIOTHEK _____ ten. Enstanden in diversen Projekten wie dem zählerin Katharina Ritter (ab 6 Jahren). WEHRGANG-GALERIE: Mo-Fr 10:00-16:00, KiKs-Festival (Kinderaktionsfläche 2.OG). Sa/So 14:00-17:00 RAUM 0.131: Do 19.11.-So 6.12. jeweils Mi-Fr BMW-MUSEUM __________________ Über Tisch und Bänke – Die einzigartige Bil14:30-17:00, Sa/So 12:00-18:00 Bücherschau Sa/So 14:00, 15:30 (außer Familiensonntag) derwelt der Ilon Wikland · Erste große WerkSchwarz auf Weiß! Weiß auf Schwarz! · Erstaunliche Einblicke · Familienführung schau in Deutschland zum 85. Geburtstag der zur Geschichte der Fahrzeuge und des Unter- 1920 in Estland geborenen und 1964 als Offene Werkstätten des Verlags Bunt & Vielnehmens (ab 6 Jahren, ca. 70 Min.) Flüchtling nach Schweden gekommenen Illufalt rund ums Experimentieren mit Licht und

·

·

IN 22/2015

77


wp_201522_Redaktionsseiten 02.11.2015 21:34 Seite 23

TIPPS FÜR KIDS

››

stratorin. Ihre Bilder gehören für viele zu den Welt der Farben und Materialien (Mo 15:30 Geschichten Astrid Lindgrens. Gezeigt werden von 3 bis 5 Jahren, Mo 16:45 von 5 bis 8 Jahren, Di 15:30 von 4 bis 8 Jahren, Di 17:15 von rund 200 Originale (bis Ende Januar 2016) 2,5 bis 5 Jahren mit Begleitung).

JAGD- & FISCHEREIMUSEUM Do 9:00-21:00 (Fei -17:00), Fr-Mi 9:00-17:00 Jagd- und Fischereikultur von der Steinzeit bis zur Gegenwart · Präparate zum regionalen Tierbestand, Gemälde, Zeichnungen, Trophäen, Jagdszenen auf Hausrat sowie Umwelt- und Naturschutz. Waldpfad: Neue Jagdabteilung mit Dioramen zu Lebensräumen heimischer Wildtiere, interaktiven Spielen u.a.; Führungen Do 17:30 außer Feiertage (Dauerausstellung) Pirschgang durch das Museum · Für Kinder (7-14 J.) und Erwachsene zu den Themen Pirsch, einheimische Vögel, Tiere im Wald und Fischerei mit Arbeitsblättern. Nummerierte Symbole weisen beim Rundgang den Weg. (Arbeits-/Lösungsbogen an der Kasse) Do 5.11. 10:00, 11:30, Fr 6.11. 10:00, 12:00, 16:00, 17:00 Herbstferien im Jagd- & Fischereimuseum · Verschiedene Führungen für die ganze Familie (begrenzte Teilnahme). www.jagd-fischerei-museum.de 5.11. Wildtiere zeichnen und verstehen (10:00), Artenschutz (11:30) 6.11. Fische entdecken, Fische angeln (10:00, 12:00), Hirsch und Hase (16:00), Nachtpirsch (17:00)

KINDER- & JUGENDMUSEUM Di-Fr 14:00-17:00, Sa/So/Fei/Fer 10:00-17:00 Iss was?! · Die Ausstellung zum Entdecken und Schmecken. Spannende Geschichten zu unseren Lebensmitteln für Kinder (ab 5 Jahren), Jugendliche und Erwachsene; mit Begleitprogramm. Workshops (nach Vereinbarung): Do 5.11./Fr 6.11. 10:00, 14:00 »Kakao & Schokolade«; So 15.11. Wissenschaftstage: »Wir bauen unsere Stadt« (bis 3.4.2016).

Jeweils So 15:00 Kinder- & Familienkino · Aktuelle Kinofilme und Klassiker für Kinder und die ganze Familie (Filmauswahl siehe Aushang Südpolstation).

MOBILPROJEKT OBERSENDL.

KINDERKUNSTHAUS Siegesstr. 23 · T. 330 357 70 ________________ Jew. Mi-Fr 14:00-18:00, Sa/So/Fei 10:00-18:00 Das offene Programm · Kreativwerkstatt mit Medienlabor und Schreinerwerkstatt für Familien mit Kindern von 2 bis 14 Jahren.

NEUES RATHAUS

Colmarer Str. · T. 724 88 130 _______________ Jeweils Mi-Fr 14:00-17:00 (außer Ferien) Mobiler Treff · Kreativprogramm für Kinder zwischen 6 und 11 Jahren. 11.11. Wollzauber · Gestalten mit Wolle jenseits von Häkeln und Stricken (-28.11.) Sa 15:00-17:00 (außer Ferien) Mobiler Treff für die ganze Familie · Eltern basteln und spielen mit ihren Kindern. Spielzeug und Bastelmaterialien vorhanden (Themen siehe Mobiler Treff für Kinder).

Marienplatz ______________________________ Fr 13.11. 14:30-17:00 62. Kinder- und Jugendforum · »Heute schon an morgen gedacht?«. Mit Vertreter*innen aus Politik und Verwaltung über eiTATZ gene Ideen und Forderungen für ein klimaHinterbärenbadstr. 20a · www.feierwerk.de __ freundliches München diskutieren, Anträge stellen, abstimmen (9-14 Jahre). Jeweils Fr 15:00-18:00 Programm für Kinder von 6-11 Jahren PASINGER FABRIK ______________ 6.11. Leinwand los! · Gemütlicher Kinonachmittag mit Popcorn. Jeweils Mi-Sa 14:30-18:00 (außer Ferien) 13.11. Ausflug ins Radio Feierwerk · In den Wohnwerkstatt/Kindercafe´ · Kreatives Radioalltag schnuppern und selber ausWerken und Kulinarisches zum Selbermachen. probieren (Treffpunkt: 15:00 TATZ). WERKSTATTGALERIE: Jew. Di-Sa 14:30-18:00 Pluche & Freunde – Porträts von Stofftieren Jeweils Sa 15:00-17:00 Offener Treff für Kinder von 6-11 Jahren Ausstellung von Irmela Fürst in Münchens erster Galerie für Kinderkunst (bis 21.11.) KULTFABRIK _______________________ FABI: Jeweils Do 9:15-10:45 (außer Ferien) Jeweils Fr 13:00-18:00, Sa/So 11:00-18:00 Maxiclub · Für Eltern mit Kindern von 1-3 J. Kulti-Kids · Das 800 m² ErlebnisKraftwerk – Jeweis Fr 15:30-17:30 (außer Ferien) Pasing kreuz & quer · Kinder entdecken Pa- Spielparadies für Kinder ab 3 Jahren: Rutsing mit Kamera und Mikrofon und gestalten schen-Parcours, Sport, Spiel, Unterhaltung und Workshops. (www.kulti-kids.de) einen Stadtteilführer (8-13 Jahre).

FABI: Jeweils Di 11:00-12:30 (außer Ferien) Miniclub · Krabbelgruppe ab 12 Monate Fr 6.11. 15:00 Kinderkino Der kleine Nick macht Ferien · Von Laurent Tirard. F 2014. Mit Matheo ´ Boisselier, Valerie ´ Lemercier, Kad Merad u.a. Die Fortsetzung der warmherzigen Abenteuer des kleinen LENBACHHAUS ___________________ Jungen und seinen Streichen (ab 0 Jahren). Fr 6.11. 14:45, Sa 21.11. 10:45 Fr 13.11./20.11. 16:00-17:30 Fliegende Formen · Eine dialogische Führung und Familienworkshop (Kinder 7-12 Jah- Redaktion »Münchner Kinderzeitung« · re) geben Einblick in das künstlerische Schaf- Reportagen schreiben, Interviews machen, fen und die Freundschaft zwischen Paul Klee Comics gestalten und vieles mehr (10-15 J.). und Wassily Kandinsky (ca. 2,5 Std.). Mi 18.11. 9:00-16:00 judoks 9 judoks Workshoptag · Fotografie, Stop-MoMENSCH UND NATUR __________ tion-Werkstatt, Blogging & DokumentarfilmKnow-how im Rahmen von »judoks 9 – DokuFr 6.11. 15:30 Verrückte Tiergeschichten · Eine Familien- mentarfilme für junges Publikum« (ab 10 J.). führung mit Melanie Jahreis (ab 6 Jahren). SEIDLVILLA ________________________ Fr 13.11. 15:30 Was passiert, wenn die Erde bebt? · Fami- Jeweils Fr 14:00-18:00 (außer Ferien) lienführung und Besuch des Erdbebensimula- 1000 Sachen selber machen · Wunschwerkstatt und Kindercafe´ mit taschengeldtors mit Estelle Hower-Tilmann. freundlichen Preisen (6 bis 15 Jahre). MÜNCHNER STADTMUSEUM 13.11. Puppenbau So 15.11. 10:00-14:00 So 8.11. 15:00 Soundlab.1 · Mitmach-Familienführung mit Familienmatinee · »Frühstücken – Lauschen & Zusehen – Selbermachen«. 11:00 KindertheMonika Haupt zum Anfassen, Ausprobieren ater (s. THEATER), anschl. Werkstattangebote. und Hinhören (ab 8 J.; Sammlung Musik).

·

PINAKOTHEK DER MODERNE FEIERWERK DSCHUNGELPALAST So 8.11. 12:00-16:00

___________ Bis 8.11. Do-Sa 14:30-18:00, So 10:00-16:00 Dschungel 2015 · Großes Familien-Kulturfestival mit Theater, Tanz, Live-Musik, Kinderkino, -radio, und -atelier, Spiel- & Bastelangeboten, Schnupperworkshops, Werkstätten, RieVALENTIN MUSÄUM ___________ sen-Guckkasten »Reise ins Weltall« etc. für Kinder ab 3 Jahren und ihre (Groß)Eltern. Sa 14.11./28.11./12.12. 15:01 5.11. Schnupperstunden »Kreativer Tanz« Auf den Spuren von Karl Valentin, Liesl (2 Gruppen, ab 4 bzw. 9 J.; 15:30-17:15) Karlstadt und den Münchner Volkssängern · 6.11. Klapp-Theater: Das Apfelmännchen · Eine Überblicksführung für Erwachsene und Musiktheater (15:30; ab 4 Jahren). Kinder ab 6 J. in den Dauerausstellungen. 7.11. Sterntaler · Poetisches Musiktheater mit dem »Klexs Theater« (15:30, ab 3 J.) VILLA STUCK ______________________ 8.11. Early Sunday Morning · Musikalisches Di-So 11:00-18:00, 1. Fr/Monat 11:00-22:00 (ab Frühstück für die ganze Familie (10:00). 18:00 Eintritt frei) 8.11. Kinderkino ab 4 Jahren: Animationsfilm »Urmel aus dem Eis« (12:15-13:40), Geh und spiel mit dem Riesen! Kindheit, »Urmel voll in Fahrt« (14:00-15:25). Emanzipation und Kritik · In der Ausstellung geht es um die Befragung unseres VerständMi 11.11./18.11. 15:00 nisses von Kindheit aus der Perspektive der Kinderatelier Farbenrausch · Künstlerische zeitgenössischen Kunst. Arbeiten von Aura Techniken kennen lernen und ExperimentieRosenberg, Rosemarie Trockel, Josephine ren (ab 4 Jahren; Malkittel mitbringen). Pryde, Jeff Koons, Thomas Eggerer, Heimo 11.11. Kunterbunte Fabelwesen Zobernig u.a. Aktive Auseinandersetzung an 18.11. Glitzer-Glasbilder »Arbeitsinseln«; Katalog (bis 10.1.2016) Do 12.11. 15:00-18:00 Bastelkiste · Schnippeln, Malen, Kleben (ab 4 J) EIGENWERK & UNSINN Breisacher Str. 12 · T. 444 299 63 ____________ 12.11. Basteln mit dem Laminiergerät Do 12.11. 16:00-17:00 Jeweils Mo 15:30-16:30, 16:45-18:15, Di 15:30Hüpfkäfer & Sausewind · Offene Tanzgrup17:00, 17:15-18:15 (außer Ferien) pe für Kinder von 4 bis 8 Jahren. Unter der Mal- und Phantasiewerkstatt · Reise in die Leitung von Sophie Monnard-Ruppersberg zu Musik aus aller Welt spielerisch mit Bewegung Geschichten erzählen lernen. Fr 13.11. 15:00-18:00 Familien-Cafe´ · Snacks, Kuchen und wechselndes Bastel- & Vorleseprogramm (ab 3 J.). 13.11. Basteln mit Tannenzapfen und Nüssen Sa 14.11. 15:00-18:00 Holzwerkstatt ab 6 Jahren · Sägen, Bemalen und Basteln für Kinder und Erwachsene. 14.11. Offenes Programm So 15.11. 10:00-13:30 Early Sunday Morning · Das musikalische Frühstück für die ganze Familie mit Bastelprogramm (ab 3 Jahren), Live-Musik, »Die Sendung mit der Maus« (11:30-12:00) sowie ab 12:15 Kinderkino oder Werkprogramme. 15.11. Drachenzähmen leichtgemacht · Animationsabenteuer für Kinder ab 4 J.

Kinder können Kunst · Offenes Programm mit spannenden Geschichten von Künstlern und ihren Werken sowie Atelier zum Mitmachen. Teilnahme jederzeit möglich (5-12 J.)

·

SÜDPOLSTATION

LEO 61 Pädagogische Aktion / Spielkultur e.V. Leopoldstr. 61 · T. 260 92 08 ________________ Jeweils So 14:00-18:00 (in der Schulzeit) LEO Sonntagszeit · Sich informieren, die Spiel- und Lernwerkstatt kennen lernen, rätseln, forschen und entdecken, plaudern oder spielen für Kinder & Familien. 15.11. Magische Seifen und Zauberkräuter · Seine eigene Geheimrezeptur erfinden.

STIFTUNG PFENNIGPARADE Barlachstr. 36c · T. 839 343 17 ______________ BIBL.: Jeweils Do/Di 15:00 (in der Schulzeit) Spiel- und Basteltreff · Für Kinder ab 7 J. 10.11. Mandalas malen 12.11. UNO spielen 17.11. Lesezeichen basteln 19.11. Memory spielen

HUGENDUBEL MARIENPLATZ Marienplatz 22 · T. 307 575 75 ______________ Fr 6.11. 11:00-17:00 Basteln für Weihnachten · Unter ExpertenAnleitung mit dem »Klorollen-Bastelbuch Weihnachten« kreativ werkeln (ab 3 Jahren).

KULTURZENTRUM TRUDERING Do 5.11. 10:00 Kinderkino im Festsaal · Trickfilm-Klassiker mit dem Menschenjungen Mogli (empf. ab 6 J.)

AUGUST-EVERDING-SAAL Grünwald, Ebertstr. 1 · T. 641 247-0 _________ Sa 14.11. 14:30 Kinderkino Bibi & Tina – Voll verhext · Von Detlev Buck. BRD 2014. Mit Lina Larissa Strahl, LisaMarie Koroll, Louis Held u.a. Die Fortsetzung des Teen-Comedy-Abenteuers setzt diesmal auf mehr Romantik und Zauberei (ab 0).

·

FABI-MÜNCHEN www.fabi-muenchen.de __________________ Do/Mo 9:15-10:45, Fr 9:30-11:00, Mi 9:00-10:30 (außer Ferien) Maxiclub · Für Eltern mit Kindern von 1-3 J. In der Fabi Pasing (Do, Pasinger Fabrik), Fabi Thalkirchen (Fr, Brudermühlstr. 10), Fabi Milbertshofen (Fr, Korbinianplatz 15), Fabi Bogenhausen (Mo, Richard-Strauß-Str. 47), Fabi Neuperlach (Mi, Albert-Schweitzer-Str. 66).

BOOMERANG Pelkovenstr. 128 __________________________ Jeweils Do 10:45-12:15 (außer Ferien) Miniclub der Fabi Milbertshofen · Offener Treff für Eltern mit Kindern bis 12 Monate.

JIZ Sendlinger Str. 7, Innenhof · T. 550 521 50 ___ Jeweils Sa 12:00-16:00 KIDS im JIZ · Der KinderInformationsDienst Spiellandschaft Stadt öffnet seine »Schatzkiste« für Familien. Mit Tipps, Infos und Mitmachaktionen zu Spiel-, Kultur- & Freizeitbeschäftigung in München (5 bis 14 Jahre). Jeweils Di 16:00-18:00 Rechtsberatung für Kinder

SPIELHAUS AM WESTKREUZ Aubinger Str. 57 · T. 834 44 55 ______________ Jeweils Mo/Mi 10:00-12:00 Eltern-Kind-Treff · Austausch und Spielen für Eltern mit Kleinkindern von 0 bis 3 Jahren.

ST. MATTHÄUS Nussbaumstr. 1 · T. 535 611 ________________ Jeweils Mi 15:00-18:00 (außer Ferien) Zirkus Trau Dich · Offener Übungsnachmittag in verschiedenen Zirkusdisziplinen. 15:00 5- bis 8-Jährige · bis 16:00 16:30 8- bis 15-Jährige · bis 18:00

________________ KÄTHE-KOLLWITZ-GYMN. Jeweils Di-Do 14:30-17:00, Fr 14:30-18:00 Freier Kindertreff Südpolstation · Treffen, Bis Fr 6.11. 7:00-18:00 kickern, (Billard) spielen, »chillen« (6-12 J.). Lilalu Herbst 2015 · Ganztagsbetreute

78

IN 22/2015

Workshops in den Disziplinen Theater, Tanz, Musik, Zirkus, Bewegung, Kunst, Sport für Kinder & Jugendliche (3-16 J.); mit Abschluss-Gala auch Schulsporthalle an der Wiesentfelser Str. 53 (Aubing) auch Sporthalle an der Fürstenrieder Str. 159 (Sendling – Westpark/Laim) auch Mittelschule am Gerhart-Hauptmann-Ring 15 (Perlach)

QUAX

________________________________ Do/Di 15:00-17:00, Mi 14:00-16:00 (außer Ferien) Abenteuerspielplatz · Bei jedem Wetter ohne Altersbeschränkung Abenteuertag (Di), Bautag (Mi) oder Garten- und Tiertag (Do).

ASP NEUHAUSEN

kulären Parcours und zwei riesigen Zentralplattformen können sich Kletterbegeisterte an 50 Übungen in unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden versuchen. 5 Seilrutschen führen abschließend wieder sicher zu Boden. Minderjährige nur mit Einverständniserklärung eines Erwachsenen.

KLETTERWALD PRIEN Prien am Chiemsee, Harrasser Str. 39 · T. 08071/5972961 · kletterwald-prien.de ______ Bis So 8.11./Sa 14.11./So 15.11. jeweils 10:0017:00 Saisonende Kletterwald Prien · Der größte Kletterwald des Chiemgaus befindet sich in einem über 100-jährigen Baumriesen-Wald und bietet auf 10.000 qm 13 verschiedene Parcours für Groß und Klein. Minderjährige brauchen die Einverständniserklärung eines Erwachsenen. Letzte Einweisung: 2 Stunden vor Schluss.

Hanebergstr. 14 · T. 155 333 ________________ Jeweils Fr/Mo-Mi 14:00-18:00 (Ferien: Mo-Fr 14:00-18:00) Abenteuer-Spiel-Platz · Offenes, altersüber- KLETTERWALD VATERSTETTEN greifendes Angebot für Kinder und Familien. Vaterstetten, Ottendichler Str. 1 · T. 08075/ Action am Dienstag: Verschiedene Angebote (Maltage, Akku-Schrauber-Führerschein u.a.) 9130300 · www.muenchner-wald.de _______ für Schulkinder bis 13 J. (jeweils Di ab 14:00). Bis So 8.11./Sa 14.11./So 15.11. jeweils 10:0017:00 Saisonende Münchner Wald · Der Kletterwald VaterstetSPORTAMT/FREIZEITSPORT T. 444 882 87 11 ___________________________ ten bietet auf über 21.000 qm 7 Seilbahnen und 10 verschiedene Parcours für Groß und Jeweils So 13:30-16:30 (bei gutem Wetter) Klein (ab 3 Jahren). Durch das modernste SiSpielnachmittage im Herbst · Bewegungs- cherungssystem »Ropeglider« ist kein Umhänspiele ab 3 J. mit Spielleitern und (teilweise) gen mehr nötig. Minderjährige brauchen die Sportgeräten im Ostpark (Nordteil am Rodel- Einverständniserklärung eines Erwachsenen. hang), Westpark (Wiese Nähe Bayerwald Haus), Luitpoldpark (Nordteil am Rodelhang).

MINILAND MÜNCHEN

VOLKSSTERNWARTE ___________ Jeweils Fr 17:00 (außer Feiertage) Münchner Sternstunden für Kinder · Mit Führung im Ausstellungsraum, Planetariumsvorstellung mit Erklärungen und bei klarem Himmel Beobachtungen am Fernrohr (ab 4).

PLANETARIUM DT. MUSEUM Museumsinsel 1 · T. 217 91 ________________ Täglich 10:00, 14:00 Vorführungen Das neue Planetarium im Deutschen Museum · Modernste Zeiss-Technik und 160 Sitzplätze: Naturgetreue Projektion des Sternenhimmels mit astronomischen Erklärungen, ergänzt durch neue Simulationssoftware.

NATIONALTHEATER _____________ So 15.11./Sa 28.11. 14:00 Treff: Halle Nord Maestro Margarini · Führung hinter die Kulissen des Nationaltheaters für Kids (5-7 Jahre)

SPIELZEUGMUSEUM ___________

Gewerbehalle Kirchheim II Heimstetten, Hürderstr. 4 · www.miniland.de ____________ Bis So 8.11. tägl. 10:00-18:00, ab Fr 13.11. jew. Fr/Mi 13:00-18:00, Sa/So 10:00-18:00 Modellbahn-Schauanlage Miniland · Familien-Erlebniswelt in der größten HO-Eisenbahn-Schauanlage Süddeutschlands mit über 100 Lokomotiven. Für Kinder gibt es ein Spielpodest. Führungen: 11:10, 13:10, 16:10.

WALDERLEBNISZENTRUM Grünwald, Sauschütt · T. 649 20 99 _________ Mo-Fr 8:00-16:30, Sa/So/Fei 11:00-16:30 Walderlebniszentrum Grünwald · Den Lebensraum Wald entdecken mit Erlebnispfad, Wildschweinfütterung (ca. 16:00) und Ausstellungspavillon.

STADTBIBLIOTHEKEN Mi 15.11. ALLACH 15:00 Die Prinzessin in der Tüte · Lollipop Vorlesen & Basteln über eine weibliche Heldin (ab 4 J.).

Sa 7.11. 14:00 Treff: Alter Rathausturm Jeweils Do GARCHING 15:45-16:45 Salzsäumer, Breznreiter & Schäfflertänzer Vorlesenachmittag · Vorlesen & Malen für Geschichte(n) von und über München. Kinder- Kinder von 4 bis 8 Jahren. (Bürgerplatz 11) führung mit »Stattreisen München« (5-12 J.). Do 5.11. GASTEIG 15:00-19:00 Spiel mit mir! · APPs, Brettspiele und KonsoSEA LIFE len ausprobieren für Jung und Alt (Ebene 1.1). Olympiapark, Willi-Daume-Pl. 1 · T. 450 000 __ Mi 11.11. GASTEIG 10:00 Bis So 8.11. tägl. 10:00-19:00, ab Mo 9.11. jew. Mo-Fr 10:00-17:00, Sa/So/Fei/Fer 10:00-19:00 Ein Bilderbuch in vielen Sprachen · SpieleFerien 2015: Do 24.12.-Mi 6.1.2016 Weihnachts risch und kreativ (andere) Sprache(n) kennen Sea Life München · Spannende Unterwasser- und wertschätzen lernen (ab 3 Jahren). welt in der »Stadt am Meer«: Die mehr als 30 Fr 6.11. GASTEIG 15:00 Gr. KinderKino Becken mit rund 10.000 Lebewesen in artgerechter Haltung geben umfassenden Einblick in Karo und der liebe Gott · Von Danielle Prosdie verschiedenen Ökosysteme. Mission Hai – kar. Ö 2006. Mit Resi Reiner u.a. Die augenzwinkernde Geschichte eines Mädchens, das Erhalten. Retten. Beschützen: ein Ausstellungsbereich mit 20 Haiarten. Sonderausstel- mit »göttlicher« Unterstützung gegen die Scheidung seiner Eltern kämpft (ab 6 Jahren). lung: Invasion der Krebse mit Exemplaren der Japanischen Seespinne u.a. Fr 13.11. GASTEIG 15:00 Gr. KinderKino 5.11. Hai-Wochen im November · Besucher- Toni Goldwascher · Von Norbert Lechner. betreuer geben wissenswerte, erstaun- BRD 2007. Mit Sophie Rois, Steffen Wink u.a. liche und unvorstellbare Fakten über Tom Saywer am Inn. Ein Außenseiter wächst die Meeresbewohner (bis 30.11.) in der bayerischen Provinz der 1950er Jahre 5.11. Großeltern-Enkel-Wochen · 3- bis 14- auf (FSK: 6; empfohlen ab 8 Jahren). Jährige dürfen ihre Großeltern ab 51 Fr 13.11. GRÜNWALD 10:00-23:00 Jahre kostenlos mitbringen (ein Großel90 Jahre Gemeindebibliothek Grünwald · tern-Teil pro Kind, bis 30.11.) Jubiläumsveranstaltung mit Kinderprogramm: Ballons steigen lassen (15:30) und TIERPARK HELLABRUNN Tierparkstr. 30 · T. 625 080 _________________ Luftballonfiguren modellieren (16:00), Fototermin mit Buch- und Filmfiguren (17:15), geTäglich 9:00-17:00 meinsam aus dem brandneuen zweiten »MaTierische Attraktionen · Bei schönem Wet- gisterium«-Band lesen (ab 10 J.; 18:00) u.a. ter finden tägl. Vorführungen statt: Falkner Jeweils Mi HASENBERGL 15:00 bei der Arbeit (10:30), Haustiere stellen sich vor (11:00), Greifvogel-Show (13:45). Außer- Lesefüchse ab 5 Jahren · Vorlesen dem: Tierspaziergang mit Lama oder Pony Do 5.11. HASENBERGL 15:00 (11:15, Treff: Show-Arena). www.hellabrunn.de Zum Mitnehmen · Bilderbuchkino über eine verwirrende Botschaft und ihre Folgen (ab 5).

·

·

ALLGÄU SKYLINE PARK

Bad Wörishofen, Im Hartfeld 1 · T. 08245/966 90 · www.skylinepark.de ______ Bis So 8.11. jeweils Do/Fr 9:30-17:00, Sa/So 9:30-18:00 Saisonende Skyline Park · Der »coole Freizeitpark in Bayern« mit Attraktionen für jedes Alter: Adrenalin pur, Nostalgie-Klassiker, Familien-Hits und Kinderspaß sowie verschiedenen Event-Tagen.

HOCHSEILGARTEN AMMERSEE Utting, Fahrmannsbachstr. 2 · T. 08806/ 923 49 20 · hochseilgarten-ammersee.de ____ Bis So 8.11./Sa 14.11./So 15.11. jeweils 10:0017:00 Saisonende Hochseilgarten Ammersee · In drei Etagen übereinander kann das Abenteuer-Piratenschiff »Wilde Gretel« in drei Schwierigkeitsstufen mit Hilfe von Sicherheitstrainern »erklettert« werden (ab 8 Jahren), Kinderparcours ab 6 Jahren. (Einlass zur vollen Stunde)

Do 12.11. HASENBERGL 15:00 Maus, pass auf! · Bilderbuchkino über einen kleinen Nager im Unwetter (ab 5 Jahren). Do 19.11. HASENBERGL 15:00 Das Grüffelokind · Figurentheater-Bearbeitung des zweiten »Grüffelo«-Buches mit Musik von »Theater Lanzelot« (ab 3 Jahren). Jew. Di MAXVORSTADT 16:00-17:00 Lesefüchse ab 4 Jahren · Vorlesen Jeweils Di NEUAUBING 15:00 Lesefüchse ab 4 Jahren · Vorlesen Mi 11.11. UNTERFÖHRING 15:00-15:45 Wie Sankt Martin seinen Mantel teilte · Bilderbuchkino mit Basteln oder Malen · Für Kinder ab 3 Jahren mit (Groß)Eltern. Di 17.11. WALDTRUDERING 15:00 Zillys Piratenabenteuer · Vorlesen & Basteln rund um eine Zauberin auf einem Kostümfest (ab 4 J.; ohne Eltern!; T. 430 63 72).

KLETTERINSEL FÜRSTENFELD

Jeweils Do WESTEND 16:00 Lesefüchse ab 4 Jahren · Vorlesen

Fürstenfeldbruck, Fürstenfeld 14 · T. 08142/ 305 60 22 · www.kletterinsel.de ____________ Bis So 8.11. täglich 10:00-17:00 Saisonende Kletterinsel Fürstenfeld · Auf vier spekta-

Fr 6.11. WESTEND 15:00 Ferienkino im Westend · Rasantes Animationsabenteuer um ein kleines Mädchen und ein schusseliges Alien (FSK o.A.; empf. ab 6 J.). www.in-muenchen.de


_adressen201522_abc_red1109.qxd 01.11.2015 15:13 Seite 1

ADRESSEN >> 089-BAR

Maximiliansplatz 5 · T. 57 00 49 59

4E – FOUR ELEMENTS

CAFE LUITPOLD

Briennerstr. 11 · T. 24 28 75-0

CAFE REGENBOGEN HAAR

GROOVE ME

Truderinger Str. 265 · T. 42 01 79 42

HADERNER MPORE

Landsberger Str. 163 · www.club-4e.de

Ringstr. 36 · T. 46 64 10

Guardinistr. 98 · T. 714 03 66

8 BELOW

CAFE RINGELNATZ

HARD ROCK CAFE

Schützenstr. 8 · T. 40 26 85-71

AIRBRÄU FLUGHAFEN

Zentralbereich · T. 97 59 31 11

Haimhauserstr. 8 · T. 33 06 63 79

CARL-ORFF-AUDITORIUM

Luisenstr. 37a · T. 21 85 -28 99

AKADEMIE D. SCHÖNEN KÜNSTE CIRCULO

Max-Joseph-Platz 3 · T. 290 07 70

AKASHA BUCHHANDLUNG

Buttermelcherstr. 3 · T. 22 29 58

ALFONSO’S

Platzl 1 · T. 24 29 49-0

HARPERS AND QUEENS

KULTURZENTRUM TRUDERING

Wasserburger Landstr. 32 · T. 42 01 89 11

KUNSTAKADEMIE

Akademiestr. 2 · T. 38 52-102

KUNSTARKADEN

Sparkassenstr. 3 · T. 23 32 09 47

KUNSTFORUM ARABELLAPARK

Sendlinger Str. 46 · T. 0151-58 24 30 99

Rosenkavalierplatz 16 · T. 92 87 81-0

HARRY KLEIN

KUPFERHAUS PLANEGG

Rosenheimer Str. 139 · T. 49 48 88

Sonnenstr. 8 · T. 40 28 74 00

Feodor-Lynen-Str. 5 · T. 899 26-253

CIRCUS KRONE

HASTINGS STUDIO (Stud. DanceSpirit) Ganghoferstr. 68b · T. 40 28 74 00

Candidplatz 9 · T. 461 347 88

Marsstr. 43 · T. 545 80 00

COCKTAILHOUSE

HAUS DER KULTURINSTITUTE

KYESO

LA NUIT

Franzstr. 5 · T. 33 88 35

Feilitzschstr. 25 · T. 39 80 19

Katharina-von-Bora-Str. 10 (ex Meiserstr.)

Maximiliansplatz 16 · T. 0178- 488 44 33

ALLERHEILIGEN-HOFKIRCHE

COLIBRIS

HEI – HAUS DER EIGENARBEIT

LATINO’S

in der Residenz · T. 21 85 19 40

ALLIANZ ARENA

Werner-Heisenberg-Allee 25 · T. 200 50

ALTE KONGRESSHALLE

Theresienhöhe 15 · T. 23 88 77 58

ALTER WIRT KRAILLING

Margaretenstr. 31 · T. 89 19 84 44

ALTES KINO EBERSBERG

Eberhardstr. 3 · T. 08092-255 92 05

AMERICANOS CITY

Hochbrückenstr. 3 · T. 08024-608 88-25

AMERIKAHAUS

Karolinenplatz 3 · T. 552 53 70

AMNESTY INTERNATIONAL

Volkartstr. 76 · T. 16 54 12

ANTONS

St.-Martin-Str. 7 · T. 697 372 45

ARBEITSLOSENZENTRUM MALZ

Seidlstr. 4 · T. 12 15 95-23

Leonrodstr. 19 · T. 16 93 26

Wörthstr. 42 · T. 448 06 23

CONTI BISTRO

HEPPEL & ETTLICH

Max-Joseph-Str. 5 · T. 551 78-6 84

CORDOBAR GERMERING

Leopoldstr. 45 · T. 380 150-0

HERZ JESU KIRCHE

LENTNER

Ainmillerstr. 10 · T. 39 16 40

Lachnerstr. 8 · T. 130 67 50

CROWN’S CLUB

HIDE OUT

Rathaus: Marienplatz 8 · T. 22 79 67 Haidhausen: Balanstr. 14 · T. 18 91 00 96 Neubiberg: Hauptstr. 8 · T. 60 0116 44

HINTERHALT GERETSRIED

Ligsalzstr. 13 · T. 44 10 98 49

Rosenheimer- 145 h · T. 0160-90 339 991

CRUX CLUB

AUTORENBUCHHANDLUNG

Wilhelmstr. 41 · T. 33 12 41

BAADER CAFE

Baaderstr. 47 · T. 201 06 38

BACKSTAGE

Reitknechtstr. 6 · T. 12 66 10-0 CLUB · HALLE · NACHTBIERGARTEN STUDIO · WERK · WERKSTATT

Ganghoferstr. 41 · T. 51 08 61-23

IMPORT EXPORT KANTINE

Müllerstr. 42 · T. 203 543 36

EINE WELT HAUS

EINSTEIN KULTUR

Einsteinstr. 42 · T. 416 173 795

ESG (Ev. Studentengemeinde LMU) Friedrichstr. 25 · T. 33 99 72-30 EVANG. STADTAKADEMIE

Herzog-Wilhelm-Str. 24 · T. 549 02 70

FÄRBEREI

Claude-Lorrain-Str. 25 · T. 622 692 74

FEIERWERK

BAGELS & MUFFINS

BALLHAUSFORUM U’SCHLEISSH.

Odeonsplatz 8

Anna-Wimschneider-Str. 1-3 · T. 37 42 90 10

BAR

Sonnenstr. 18

BAR GABÁNYI

Beethovenplatz 2 · T. 517 018 05

FILMCASINO

FLASHBOX

Thalkirchner Str. 10 · T. 0170-785 74 60

FLEX

Ringseisstr. 11a · T. 99 01 67 88

FORUM 2 OLYMPIADORF

BARYSPHÄR

Nadistr. 3 · T. 351 37 80

BAYERISCHER HOF

FFB, Fürstenfeld 12 · T. 08141- 666 50

Tumblingerstr. 36 · T. 76 77 50 21 Promenadeplatz 2-6 · T. 21 20-994 o

BEACH 38

Friedenstr. 22c · T. 63 89 95 10

FORUM FÜRSTENFELD

FORUM HOMOSEXUALITÄT

Bayerstr. 77a Rgb · T. 23 26 97 94

FORUM SOZIALE SKULPTUR

Dachauer Str. 114

INDIGO IG-INITIATIVGRUPPE

Karlstr. 50 · T. 54 46 71-0

INSTITUT FRANÇAIS

Kaulbachstr. 13 · T. 28 66 28-0

INSTITUTO CERVANTES

Alfons-Goppel-Str. 7 · T. 29 07 18 13

INTERIM

Am Laimer Anger 2 · T. 54 66 29 51

Milchstr. 4 · T. 48 84 19

LITERATURHANDLUNG

Fürstenstr. 17 · T. 280 01 35

LITERATURHAUS

Salvatorplatz 1 · T. 291 934-0

LITERATUR MOTHS

Rumfordstr. 48 · T. 29 16 13 26

LITTLE SHOP OF SCIENCE

Amalienstr. 87-89 (Passage) · T. 330 409 32

LMU

Friedenstr. 22 · T. 0151-566 841 77

JAZZBAR VOGLER

LOFT

LOISACHHALLE WOLFRATSHSN.

Hammerschmied- 6 · T. 08171-386 258-20

LUDWIGS

JAZZCLUB UNTERFAHRT

Heiliggeiststr. 6 · T. 21 99 48 70

JENNERWEIN

Occamstr. 8 · T. 34 49 74 / 75

Einsteinstr. 42 · T. 448 27 94 Belgradstr. 27 · T. 308 72 21

LUSTSPIELHAUS

LYRIK-KABINETT

JENNIFER PARKS

Amalienstr. 83 Rgb. · T. 34 62 99

JIZ (Jugendinformationszentrum)

Thalkirchner Str. 104

JÜDISCHES ZENTRUM

Adalbertstr. 33 · T. 271 51 58

Holzstr. 14 · T. 0176-20 07 84 61 Sendlinger Str. 7 · T. 550 521 50

St.-Jakobs-Platz 18 · T. 202 40 04 91

MARAT (INFO) KAFE MAX-EMANUEL-BRAUEREI MAXIMILIANSFORUM

KAFE KULT

Maximilianstr. 40 · T. 23 32 48 40

KAFFEE GIESING

Fraunhoferstr. 2 · T. 18 91 00 39

KENNEDY’S

Pariser Str. 9 · T. 448 70 67

KESSELHAUS

Sonnenstr. 27 · T. 45 02 88 18

KULTFABRIK

MUFFATWERK

Oberföhringer Str. 156 · T. 95 92 76 92 Tegernseer Landstr. 96 · T. 620 003 57

PARK CAFE

Pfeuferstr. 32 · T. 76 75 83 59

PASINGER FABRIK

Schleißheimer Str. 82 · T. 52 97 36

Sophienstr. 7 · T. 516 179 80 August-Exter-Str. 1 · T. 82 92 90-79

M.C. MUELLER MERHABA

SIEMENSFORUM SOPHIENSAAL

SOUNDCAFE SCHWABING SPECTACULUM MUNDI SPEKTAKEL

STADION A. D. SCHLEISSHEIMER STR.

QUAX

STADTBIBLIOTHEKEN Zentrale: Rosenheimer Str. 5 · T. 480 98-33 13 Allach: Pfarrer-Grimm-Str. 1 Berg am Laim: Schlüsselbergstr. 4 Bogenhausen: Rosenkavalierplatz 16 Fürstenried: Forstenrieder Allee 61 Giesing: St.-Martin-Str. 2 Grünwald: Südliche Münchner Str. 7 Hadern: Guardinistr. 90 Hasenbergl: Blodigstr. 4 Isarvorstadt: Kapuzinerstr. 28 Laim: Fürstenrieder Str. 53 Maxvorstadt: Augustenstr. 92 Milbertshofen: Schleißheimer Str. 340 Moosach: Hanauer Str. 61a Neuaubing: Radolfzeller Str. 15 Neuhausen: Nymphenburger Str. 171a Neuperlach: Charles-de-Gaulle-Str. 2 Obergiesing: Schlierseestr. 47 Pasing: Bäckerstr. 9 Ramersdorf: Führichstr. 43 Schwabing: Hohenzollernstr. 16 Sendling: Albert-Roßhaupter-Str. 8 Unterhaching: Rathausplatz 11 Waldtrudering: Wasserburger Land. 241 Westend: Schießstättstr. 20c

RATHAUS

Alois-Schießl-Str. 1 · T. 08122-990 70

RATIONALTHEATER

Landsberger Str. 39 · T. 89 41 80

RATTLESNAKE SALOON

Landsberger Str. 336 · T. 54 67 97-0

PELKOVENSCHLÖSSL

Moosacher St.-Martin-Pl. 2 · T. 143 38 18-21

PEPPER

Thomas-Dehler-Str. 12 · T. 63 89 18 43

PEPPERMINT LOUNGE

Wasserburger Landstr. 108 · T. 44 45 88 65

PHILHARMONIE

Güllstr. 3 · T. 725 51 12

ISTITUTO ITALIANO

Rumfordstr. 17 · T. 29 46 62

Graubündener Str. 100 · T. 74 57 65 82

LITERATURBÜRO

Breisacher Str. 22 · T. 448 22 74

Geschw.-Scholl-Platz 1 · T. 21 80-0

Hermann-Schmid-Str. 8 · T. 74 63 21-0

PAPPASITO’S

Landsberger Str. 110 · T. 272 13 46

Occamstr. 11 · T. 34 07 72 84

INTERN. JUGENDBIBLIOTHEK

Schloss Blutenburg · T. 891 21 10

Traubestr. 5 · T. 361 84 07

LISBOA BAR

Veitsmüllerweg 2 · T. 08161- 50 930

DIE REGISTRATUR

PALAIS

Arnulfstr. 16-18 · T. 51 26 72 95

Wredestr. 10 · T. 360 35 17 22

Maxburgstr. 4 · T. 29 16 10 29

HOCHSCHULE MÜNCHEN

DIE HEXE GRÖBENZELL

Sophienstr. 6 · T. 22 70 45 (Hieber)

LINDENKELLER FREISING

Arcisstr. 12 · T. 289 27-440

DGB (Deutscher Gewerkschaftsbund)

Kirchenstr. 2 · T. 081 42-523 52

PACHA

Maximiliansplatz 5 · T. 309 05 08 50

Müllerstr. 56 · T. 23 23 71 56

Schwere-Reiter-Str. 15 · T. 14 34 08-0

IG-FEUERWACHE

Oskar-von-Miller-Ring 20 · T. 63 63 26 60

LIDO

HOCHSCHULE FÜR MUSIK

Lothstr. 42 · T. 12 65-0

P1 CLUB

Prinzregentenstr. 1 · T. 211 11 40

Rosenheimer Str. 5 · T. 480 98 -0

DAS SCHLOSS

Schwanthalerstr. 64 · T. 51 700-0

SENIORENBÖRSE

LESECAFE KUNST- & TEXTWERK

Leitenstr. 40 · T. 081 71-23 81 04

Hansastr. 39-41 · T. 724 880 HANSA 39 · SUNNY RED · KRANHALLE ORANGEHOUSE · FARBENLADEN DSCHUNGELPALAST (41)

Barerstr. 72 · T. 271 21 86

Volkartstr. 22 · T. 16 96 68

Ledererstr. 3 · T. 23 23 91 91

Schwanthalerstr. 80 · T. 85 63 75-0

Stiftsbogen 74 · T. 70 96-0

HERKULESSAAL

LEHMKUHL

Residenzstr. 1 · T. 290 67-263

ARS MUSICA STEMMERHOF AUGUSTINUM NEUFRIEDENHEIM

Karl Scharnagl-Ring 6-8 · T. 21 11 17 60

CRASH

EHG (Ev. Hochschulgemeinde TU) Landwehrstr. 11 · T. 54 27 15-0

Plinganserstr. 6 · T. 666 98 597

LEHEL BAR

Drugstore, Feilitzschstr. 12 · T. 38 88 78 20

Bahnhofsplatz 16 · T. 841 66 56

ARBEITSLOSENZENTRUM NORD

Aschenbrennerstr. 8 · T. 354 33 90

Leopoldstr. 42 · T. 0177-381 42 07

OPTIMOLWERKE

Rumfordstr. 25 · T. 29 16 24 77 Friedenstr. 10 · T. 45 06 92-0 BRICKHOUSE · DIE BURG · DO BRASIL SHAMROCK GARAGE DELUXE · GRINSEKATZE · PULZ Trautenwolfstr. 6 · T. 33 10 81 CLUB · SPIELWIESE · THEATERFABRIK + CLUB

PIMPERNEL

POSTPALAST

POTTING SHED

PROJEKT FRAUEN/MÄDCHEN PSYCH. FACHBUCHHANDLUNG

Haimhauserstr. 5 · T. 39 51 11

PUC (Puchheimer Kulturzentrum) Oskar-Maria-Graf-Str. 2 · T. 890 25 40 Helsinkistr. 100 · T. 94 30 48 45 Marienplatz 8 · T. 233 00 Hesseloher Str. 18 · T. 33 50 03 Schneeglöckchenstr. 91 · T. 150 40 35

RAUSCH & TÖCHTER

Falkenturmstr. 8 · T. 88 90 70 80

STADTHALLE ERDING

STADTHALLE GERMERING STEINWAY HAUS STOA

Gollierstr. 38 /Ganghoferstr. · T. 502 46 13

STOCKWERK GRÖBENZELL

REAKTORHALLE

Oppelner Str. 5 · T. 081 42-50 44 66

REITHALLE

Bergmannstr. 66 · T. 50 77 43

REITSCHULE

Lindwurmstr. 88 · T. 242 057 11

REMISE SCHLOSS FUSSBERG

Müllerstr. 14 · T. 856 346 4-00

RENNBAHN DAGLFING

Ruppertstr. 28 · T. 721 27 49

Luisenstr. 37a · T. 21 85 -28 99 Heßstr. 132 · T. 121 623 70 Königinstr. 34 · T. 38 88 76-0 Gauting · Münchner Str. 45a · T. 89 32 89 37

Rennbahnstr. 35 · T. 930 001-0

RESIDENZ

Residenzstr. 1 · T. 290 67-1

STRAGULA STROM

SUB SCHWULENZENTRUM SUBSTANZ

SÜDPOLSTATION

Gustav-Heinemann-Ring 19 · T. 637 37 87

SÜDSTADT

RESIDENZLOUNGE

Thalkirchner Str. 29 · T. 725 01 52

ROCKSTUDIO

Herzogspitalstr. 6 · T. 216 68 99-19

ROTE SONNE

Garching, Riemerfeld 2 · T. 32 08 91 38

Residenzstr. 3 · T. 55 27 12 26 Landsberger Str. 161 · T. 52 38 88 05 Maximiliansplatz 5 · T. 55 26 33 30

SUGAR

THEATER IM RÖMERHOF

BÜRGERHAUS GARCHING

TU MÜNCHEN ROUTE 66 JUGEND-KULTURHAUS Arcisstr. 21 · T. TU-Film: 28 99 89 00 TUMULT MILLA Schornstr. 2 · T. 44 14 01 44 RUBY Blütenstr. 4 · T. 27 37 24 63 Holzstr. 28 · T. 18 92 31 01 KHG (Kath. Hochschulgemeinde) FRAUENFORUM Neuhauser Str. 47 · T. 0160-914 450 50 UNDOSA STARNBERG LMU: Leopoldstr. 11 · T. 38 10 30 MIR (Zentrum Russischer Kultur) Rumfordstr. 25 · T. 29 39 68 RUFFINI Seepromenade 1 · T. 08151 - 998 93-0 TU: Karlstr. 32 · T. 54 59 24-0 Schellingstr. 117 · T. 52 96 73 FRAUENSTUDIEN Orffstr. 22 · T. 16 11 60 UNHALTBAR KILIANS IRISH PUB MISTER B.’S Baumstr. 8 · T. 448 13 51 SANTO ANGER Baaderstr. 49 · T. 0163-275 41 77 Frauenplatz 11 · T. 24 21 98 99 Herzog-Heinrich-Str. 38 · T. 53 49 01 FRAUENTREFFPUNKT Blumenstr. 25 · T. 25 54 76 88 UNTER DECK KLEINES THEATER HAAR M,O,C, Oskar-Maria-Graf-Ring 20 · T. 670 64 63 SCALA OTTOBRUNN Oberanger 26 · T. 201 45 46 Casinostr. 75 · T. 890 56 98-13 Lilienthalallee 40 · T. 32 35 30 FRAUNHOFER Am Bogen 33 · T. 45 45 97 45 VALENTIN STÜBERL KL. THEATER IM PFÖRTNERHAUS MOHR-VILLA Fraunhoferstr. 9 · T. 26 78 50 SCHABERNACK KRAILLING Dreimühlenstr. 28 · T. 76 75 70 58 Oberföhringerstr. 156 · T. 95 31 25 Situlistr. 73 · T. 324 32 64 Margaretenstr. 14 · T. 859 81 02 FREIES MUSIKZENTRUM VEREINSHEIM KOFRA MONACENSIA Ismaninger Str. 29 · T. 414 24 70 Occamstr. 8 · T. 300 886 55 SCHIASSN ERDING Baaderstr. 30 · T. 201 04 50 Maria-Theresia-Str. 23 · T. 41 94 72 15 Neues Schießfeld 2 · T. 08122 - 880 98 90 VERKEHRSZENTRUM FREIHEIZHALLE KONG MONIS BRETTL IM OBEREN WIRT R.-W.-Fassbinder-Platz 1 · T. 51 24 29 49 Am Bavariapark 5 · T. 50 08 06 -762 SCHLACHTHOF Prielmayerstr. 6 · www.kkoonngg.com Gilching, Schulstr. 13 · T. 08152-6446 Zenettistr. 9 · T. 72 01 82 64 FREIRAUM E.V. VERSICHERUNGSKAMMER BAYERN KONZERTHALLE PERLACH MOVIMENTO Pestalozzistr. 8 · T. 260 74 03 Maximilianstr. 53 · T. 52 05 58 40 SCHLOSS NYMPHENBURG Quiddestr. 4 · T. 68 37 81 Neuhauser Str. 15 · T. 26 01 82 82 Schloss Nymphenburg 1 · T. 179 08-0 FREISING KULTURAMT T. 08161-54122 VHS KUBIZ UNTERHACHING MÜNCHNER BILDUNGSWERK ASAMTHEATER Marienplatz 7 Nord: Troppauerstr. 10 · T. 318 115 318 SCHLOSS SCHLEISSHEIM Jahnstr. 1 · T. 66 55 53-16 Dachauer Str. 5 · T. 54 58 05 - 0 LUITPOLDHALLE Luitpoldanlage 1 Ost: Werinherstr. 33 · T. 62 08 20-0 Oberschleißheim · Maximilianshof 1 KUBUS / CAFE LUDWIG MÜNCHNER KÜNSTLERHAUS Süd: Albert-Roßh.-Str. 8 · T. 74 74 85 20 FÜR FREUNDE SCHLOSS SEEFELD Klopstockstr. 10 · T. 32 21 17 66 Lenbachplatz 8 · T. 599 18 40

BÜRGERHAUS GRÄFELFING

FUNKHAUS

BISTRO NO. 2

Fürstenrieder Str. 5 · T. 580 66 77

BIZ (Berufsinformationszentrum) Kapuzinerstr. 30 · T. 51 54 61 82 BLACK & WHITE

Siegesstr. 17 · T. 34 99 54

BMW WELT

Am Olympiapark 1 · T. 0180-211 88 22

BOB BEAMAN

Gabelsbergerstr. 4 · T. 0177-254 74 76

BOSCO GAUTING

Oberer Kirchweg 1 · T. 45 23 85 80

BOTANISCHER GARTEN

Menzinger Str. 65 · T. 17 86 13 50

BRÜCKERL

Goteboldstr. 189 · T. 818 958 60

BUCH IN DER AU

Humboldtstr. 12 · T. 62 26 96 65

BÜRGERHAUS ECHING

Roßberger Str. 4 · T. 327 147-43 Bürgerplatz 9 · T. 320 891 38

Bahnhofsplatz 1 · T. 854 20 65

BÜRGERHAUS PULLACH

Heilmannstr. 2 · T. 744 752-0

BÜRGERHAUS UNTERFÖHRING

Münchner Str. 70 · T. 950 81-506

BÜRGERHAUS U’SCHLEISSHEIM

Augustenstr. 45 · T. 47 45 34

FRANZISKANER IN DER AU

Reichenbachstr. 33 · T. 20 20 64 95

Sendlinger-Tor-Platz 11 · T. 599 884 60

MILCH UND BAR

Lilienthalallee 37 · T. 360 35 17 22

Rosenheimer Str. 5 · T. 480 98-0 CARL-ORFF-SAAL · BLACK BOX · KLEINER KONZERTSAAL · VORTRAGSSAAL DER BIBLIOTHEK (VSB) · PHILHARMONIE

Erdinger Str. 12 · T. 939 488 70

Viktualienmarkt 15 · T. 518 18 18

MZM – Medienzentrum München Rupprechtstr. 25-27 · T. 126 65 30

Feilitzschstr. 15 · T. 348 470

GECKO

KULTUR-ETAGE MESSESTADT

NACHTGALERIE

Rundfunkplatz 1 · T. 59 00 01

GASTEIG

Zellstr. 4 · T. 45 87 50 00 MUFFATHALLE · AMPERE · CAFE · STUDIOS

MUSIKCLUB ASCHHEIM

Maximiliansplatz 5 · T. 0175-282 98 18

BÜRGERSAAL BEIM FORSTNER

Erika-Cremer-Str. 8/III · T. 998 868 932

Landsberger Str. 185 · T. 59 98 96-44

GIESINGER BAHNHOF

Giesinger Bahnhofplatz 1 · T. 69 38 79 30

KULTURHAUS MILBERTSHOFEN

BÜRGERSAAL FÜRSTENRIED

Curt-Mezger-Platz 1 · T. 350 636 39

NERODOM

Ganghoferstr. 74 · T. 77 62 62

GIESINGER KULT(UR)CAFE

KULTURHAUS NEUPERLACH

NEURAUM IM ZOB

Züricher Str. 35 · T. 767 032-58

Tegernseer Landstr. 96 · T. 62 00 03 57

BURG SCHWANECK PULLACH

GLATTEIS KRIMINALBUCHHANDL. KULTURKELLER

Burgweg 10 · T. 744 140 66

CAFE AM BEETHOVENPLATZ

Goethestr. 51 · T. 54 40 43 48

CAFE CORD

Schlosshof 7 · T. 08152- 98 08 97

SCHLOSSBERGHALLE STARNBG.

Grafinger Str. 6 · T. 628 34 40 11ER · AMERICANOS · BLUE SUN · DIE BAR EDDY’S · HERZGLUT · KÖLSCH BAR · LIVING 4 NACHTKANTINE · NOX · Q CLUB · RAFAEL ROSES · SCHLAGERGARTEN · TECHNIKUM TEMPLE BAR · TITTY TWISTER · TONHALLE WERKBOX3 · WHITEBOX · WILLENLOS

Rathausplatz · T. 31 00 9-0

U’haching · Kybergstr. 2 · T. 613 77-0

Haar · Vockestr. 11 · T. 460 28 89

Corneliusstr. 31 · T. 201 48 44

GLEIS 1 UNTERSCHLEISSHEIM

Hollerner Weg 1 · T. 310 53 89

GLOCKENBACHWERKSTATT

Hanns-Seidel-Platz 1 · T. 638 918 43 Westendstr. 76/Rgb. · T. 50 05 94 36

KULTURLADEN WESTEND

Ligsalzstr. 44 · T. 50 11 73

KULTURSCHRANNE DACHAU

Arnulfstr. 17 · T. 59 98 96-0

NIEDERLASSUNG

Buttermelcherstr. 6 · T. 32 60 03 07

NV CLUB

Residenzstr. 3 · T. 0152-152 716 17

N.Y. CLUB

Vogelanger 2 · T. 08151- 77 21 70

SCHRANNENHALLE /- CLUB SCHWABINGER 7

SCHWABINGER PODIUM

Wagnerstr. 1 · T. 399 482

SCHWARZER HAHN

Ohlmüllerstr. 8 · T. 22 63 89

SCHWEISFURTH STIFTUNG

Südl. Schloßrondell 1 · T. 17 95 95-19

SCHWERE REITER

Dachauer Str. 114 T. 721 10 15 (Tanz) T. 21 898 226 (Musik) T. 0152-054 35 609 (Theater)

SEIDLVILLA

Sonnenstr. 19 · T. 54 54 07 80

Blumenstr. 7 · T. 26 88 38

Pfarrstr. 13 · T. 08131-75 286

Sonnenstr. 25 · T. 622 321 62

Nikolaiplatz 1b · T. 33 31 39

CAFE IM HINTERHOF

GOETHE-FORUM

KULTURZENTRUM 2411

OBERANGER THEATER

SELBSTHILFEZENTRUM

Sedanstr. 29 · T. 448 99 64

CAFE KOSMOS

Dachauer Str. 7 · www.cafe-kosmos.de

Dachauer Str. 122 · T. 159 21-480

GREENPEACE

Frohschammerstr. 14 · T. 359 24 25

Blodigstr. 4 · T. 890 594 25

Oberanger 38 · T. 260 180 10

KULTURZENTRUM TAUFKIRCHEN OLYMPIAHALLE

Köglweg 5 · T. 666 722-151

Olympiapark · T. 3067-0

Westendstr. 68 · T. 53 29 56-11

SENDLINGER KULTURSCHMIEDE

Daiserstr. 22 · T. 76 14 35

West: Bäckerstr. 14 · T. 83 53 53 Hadern: Guardinistr. 90 · T. 71 70 33

VIEHHOF KINO

Tumblingerstr. 29 · viehhof-kino.de

VOLKSSTERNWARTE

Rosenheimer Str. 145h · T. 40 62 39

VORRAUM

Tal 15 · T. 24 29 46 94

WALDWIRTSCH. GROSSHESSELOHE

Georg-Kalb-Str. 3 · T. 74 99 40 30

WERKHAUS / CAFÉ WILDWUCHS

Leonrodstr. 19 · T. 166 102

WESTENDBRETTL

Astallerstr. 14 · T. 51 09 91 54

WIRTSHAUS ZUM ISARTAL

Brudermühlstr. 2 · T. 77 21 21

WOERTHHOF KULTURZENTRUM

Wörthstr. 10 · T. 444 541 58

YIP YAB CLUB

Thalkirchner Str. 2 · T. 210 244 68

ZENITH / SPIEGELSALON

Lilienthalallee 29 · T. 360 35 17 22

ZUR FREUNDSCHAFT

Wieskirchstr. 2 · T. 690 36 71

IN 22 / 2015

79


wp_201522_Redaktionsseiten 02.11.2015 14:16 Seite 24

CONCERTS

››

Eugen Bazijan (cello) und Alex Jung (g) mit Fr 13. Keep Of Kalessin u.a. BACKSTAGE Mo 16. Electric Six BACKSTAGE Weitere Informationen zu Konzerten im klassischen Melodien und Swing. Heftzeitraum finden Sie jeweils im Tages- Fr 13. Jimmy Cornett & Deadman BACKST. Mo 16. Rotor BACKSTAGE programm. Fr 13. Offbeat Offensive FEIERWERK H 39 Mo 16. Jamie Lawson FEIERWERK ORANGEH. Do 19. MILLA 21:00 Chris Gall Trio · Elegante Mischung aus Jazz Fr 13. Lower Dens FEIERW. KRANHALLE Mo 16. Ane Brun FREIHEIZ und Indie-Pop mit dem Münchner Trio um den Mo 16. Mashrooms GLOCKENBACH Fr 13. Satanic Mechanics GLOCKENB. NOVEMBER renommierten Pianisten Gall. Mo 16. Death Cab For Cutie MUFFATHALLE Fr 13. The Grexit IMPORT EXPORT Do 5. Atari Teenage Riot BACKSTAGE Do 19. MUFFATHALLE 20:00 Mo 16. Built To Spill MUFFATWERK AMPERE Fr 13. Münchner Jazzpreis UNTERFAHRT Do 5. Cripper BACKSTAGE Lianne La Havas · Immer noch recht junge Mo 16. LaFee feat. Iva Lukowski STROM Fr 13. Billy Walton (ausverkauft) LEGENDS Do 5. Meg Pfeiffer BACKSTAGE Folk- und Soul-Sängerin, die ihre ersten MeriMo 16. Uptown Jazz Orchestra UNTERFAHRT ten als Background-Sängerin bei Paloma Faith Fr 13. Destroyer KAMMERSPIELE Do 5. Leona Berlin BAY. HOF NIGHT CLUB sammelte. Di 17. Monsters Of Liederm. BACKSTAGE Do 5. Musical Box: Genesis CIRCUS KRONE Fr 13. Organ Explosion MILLA Do 5. The Dø FREIHEIZ Do 5. Brokof GLOCKENBACHWERKSTATT Do 5. Bernadette La Hengst MILLA Do 5. Max Meinhardt SUBSTANZ Do 5. SDP (ausverkauft) TONHALLE Do 5. Cäthe MUFFATWERK AMPERE Do 5. Al Andalzu Project PUC Der Oasis-Chef auf britrockigen Solopfaden: ten im Liegen: Joshua Radin (1.2. Muffathalle) Do 5. Riverside STROM Do 5. egoFM Lokalhelden TECHNIKUM Noel Gallagher’s High Flying Birds (14.4. Ze- +++ Das IrschenbergFESTIVAL 2016 hat auch Do 5. Tobias Meinhart UNTERFAHRT nith) +++ Gut Ding will Vorlauf haben: Die erste Namen zu vermelden: Herbert Pixner Fr 6. Heldmaschine BACKSTAGE Fantastischen 4 (17.1.2017, Olympiahalle) +++ (6.5.), Ganes (7.5.) und Wise Guys (8.5.) +++ Fr 6. Our Last Night BACKSTAGE Fr 6. The Bollock Brothers BACKSTAGE Rock im Park 2016 heißt seine ersten Headliner Die bayerische Revolverschnauze jetzt mit Band: Fr 6. Spizzenergi GLOCKENBACHW. willkommen: Red Hot Chili Weiherer und die DobFr 6. Vocal Six SPECTACULUM MUNDI Fr 6. DMA’S STROM Peppers, Black Sabath, rindts stellen ihr DebütalFr 6. Double Drums ÄGYPT. MUSEUM VolbeatAlligathoas, Biffy bum „Best Of Greatest Hits“ 6./7. Sound Of Munich Now FEIERWERK Sa 7. Circa Waves BACKSTAGE Clyro, Billy Talent, Deftovor (13.1. Milla) +++ „Auf Sa 7. Ohrenfeindt BACKSTAGE nes, Fettes Brot, Of Mice dem Weg nach Abatonia“: Sa 7. Liz Stringer CAFE GRAMSIC DAH Sa 7. Männer ohne Nerven GLOCKENB. & Men u.v.a. (3.-5.6. NürnTurbostaat kommen auch Sa 7. Swim Deep MILLA berg, Zeppelinfeld) +++ mit neuem Album um die Sa 7. Symphonic Rock PHILHARMONIE Oldschool-Rockhits am lauEcke (27.3. Strom) +++ Luka Sa 7. Michael Dietmayr SCHLACHTHOF Sa 7. in-Voice SPECTACULUM MUNDI fenden Band: Bryan Adams Sulic und Stjepan Hauser sind Sa 7. Credibil (entfällt) STROM (1.6. Olympiahalle) +++ Zum zusammen: 2Cellos (24.5. Sa 7. Mathias Kellner TAUFKIRCHEN Sa 7. Fink TONHALLE letzten Mal: Unheilig (19.6. Philharmonie) +++ TeenieSa 7. Rudresh Mahanthappa UNTERFAHRT Königsplatz) +++ Zwei Hip- NOEL GALLAGHER’S rock für Fortgeschrittene: So 8. Backyard Babies BACKSTAGE So 8. Chris Norman CIRCUS KRONE Hop-Supermegastars ma- HIGH FLYING BIRDS 5 Seconds Of Summer So 8. Gengahr / Oscar MILLA chen gemeinsame Sache: (16.5. Olympiahalle) +++ So 8. The Kilkennys MUFFAT AMPERE Macklemore & Ryan Lewis (7.4. Olympiahalle) Der erste Mega-Headliner beim Rockavaria 2016 So 8. bar nineteen SPECTACULUM MUNDI So 8. Volkan Konak ZENITH +++ Exzellent: Honne aus London begeistern heißt, Tada: Iron Maiden (27.-29.5. OlympiaMo 9. Boy (ausverkauft) MUFFATHALLE mit elektronischem Soul-Pop (7.12. Strom) +++ park) +++ Last but not least gibt auch die Brass Mo 9. Sallie Ford FEIERW. SUNNY RED Mo 9. Klaus Hoffmann LUSTSPIELHAUS Das gute Gewissen der deutschen Indieszene: Wiesn 2016 erste Namen bekannt: Keller Steff Mo 9. Asbjørn MILLA Mo 9. Reel Big Fish MUFFAT AMPERE Get Well Soon (11.3. Muffathalle) +++ Inspiriert & Band, Kapelle Josef Menzel, dicht & erMo 9. Wednesday 13 STROM von Miles Davis, Bruce Springsteen und James greifend und Pro Solist’y (5.-8.8. Eching) +++ Mo 9. Maria Schneider UNTERFAHRT Blake: James Bay (16.3. Tonhalle) +++ Schreibt Einfach nur unvergleichlich: David Garrett Mo 9. August Zirner VOLKSTHEATER Mo 9. The Prodigy ZENITH seine wunderschönen Akustik-Popsong am liebs- (2.12.2016 Olympiahalle) Di 10. Chantel McGregor BACKSTAGE Di 10. GReeeN FEIERWERK HANSA 39 Do 19. SPECTACULUM MUNDI 20:00 Di 10. Kofelgschroa FRAUNHOFER KULISSE Fr 13. Andreas Gabalier OLYMPIAHALLE Di 17. Samsas Traum BACKSTAGE iNtrmzzo · Dufte A-cappella-Truppe aus den Di 10. Joe Kenzie MILLA Fr 13. Fool Moon SPECTACULUM MUNDI Di 17. It Prevails u.a. BACKSTAGE Niederlanden. Di 10. Slayer ZENITH Fr 13. Steaming Satellites STROM Di 17. Lary FEIERWERK ORANGEHOUSE

NEU IM VORVERKAUF

Mi 11. Mi 11. Mi 11. Mi 11. Mi 11. Mi 11. Mi 11. Mi 11. Mi 11. Mi 11. Do 12. Do 12. Do 12. Do 12. Do 12. Do 12. Do 12. Do 12. Do 12. Do 12. Do 12. Do 12. Do 12. Do 12. Do 12. Do 12. Do 12.

Itchy Poopzkid BACKSTAGE The Riptide Movement BACKSTAGE Tedeschi Trucks Band CIRCUS KRONE Say Yes Dog MILLA Flight Facilities MUFFAT AMPERE Nosaj Thing ROTE SONNE Sing Matröse sing SUBSTANZ The Crazy Squeeze UNTER DECK Alfredo Rodriguez UNTERFAHRT Sido ZENITH Shining u.a. BACKSTAGE Diary Of Dreams u.a. BACKSTAGE Mod Sun BACKSTAGE Oliver Jenny EINSTEIN Gurdan Thomas FRAUNHOFER The Widowbirds GARAGE DELUXE Cirque Royal GLOCKENBACHWERKST. Herrenmagazin MILLA Django 3000 MUFFATHALLE RDGLDGRN MUFFATWERK AMPERE Howard Carpendale OLYMPIAHALLE Franca Masu PUC Eliot Sumner STROM Max von Milland SUBSTANZ Editors TONHALLE Siegmeth & Wolf UNTERFAHRT Of Monster And Men ZENITH

80

IN 22/2015

Fr 13. Brantley Gilbert TECHNIKUM Fr 13. Mötley Crüe ZENITH Sa 14. Mono Inc. BACKSTAGE Sa 14. The Machine FEIERWERK HANSA 39 Sa 14. Sofa Surfers FEIERW. KRANHALLE Sa 14. Naked Feen u.a. FEIERW. ORANGEH. Sa 14. A Cappella hoch 4 FREIHEIZ Sa 14. Blutjungs GLOCKENBACHWERKS. Sa 14. Field KULTUR-SCHR. DAH Sa 14. Herrenbesuch LEO 17 Sa 14. Cafe´ Unterzucker MILLA Sa 14. Main Concept MUFFATHALLE Sa 14. Söhne Mannheims OLYMPIAHALLE Sa 14. Herbert Pixner PRINZREGENTENTH. Sa 14. Heavytones TAUFKIRCHEN Sa 14. Susanne Abbuehl UNTERFAHRT Sa 14. Tocotronic ZENITH So 15. Marc Ribot BAY. HOF NIGHT CLUB So 15. Mercury Rev FEIERW. KRANHALLE So 15. Pasadena Roof Orch. HALLE PERLACH So 15. The Dead South MILLA So 15. Tagtraeumer MUFFATWERK AMPERE So 15. Kovacs MUFFATHALLE So 15. Die Feisten SPECTACULUM MUNDI So 15. Tyler Ward STROM So 15. Stacey Kent UNTERFAHRT Mo 16. Deathcrasher Tour 2015 BACKSTAGE

Di 17. Di 17. Di 17. Di 17. Di 17. Di 17. Mi 18. Mi 18. Mi 18. Mi 18. Mi 18. Mi 18. Mi 18. Mi 18. Mi 18.

Beach House FREIHEIZ Schnipo Schranke MILLA Tw. One Pilots · (sold out) MUFFATH. Ciaran Lavery STROM MS MR TECHNIKUM Fettes Brot ZENITH Fish BACKSTAGE Black Star Rider BACKSTAGE Crobot u.a. BACKSTAGE Achim Reichel FREIHEIZ Bianca Casady KAMMERSPIELE Mariza & Band PHILHARMONIE ASD MUFFATHALLE Fat Freddy’s Drop TONHALLE K. Washington (ausverkauft) UNTERF.

Do 19. TONHALLE 20:00 The Wombats · Die vielgereiste 3-Mann Alternative-Pop-Rock-Band aus Liverpool stellt ihr neues Album »Glitterbug« vor. Support: Team Me Do 19. ZENITH 20:00 Papa Roach · Das kalifornische CrossoverQuartett bewegt sich nach wie vor elegant zwischen HipHop, Funk, Punk & Rock. Five Finger Death Punch · Mächtig aufstrebender Heavy-Metal und Alternative-Rock. Supports: Eskimo Callboy, Devil You Know

Fr 20. MUFFATWERK AMPERE 19:30 Enno Bunger · Piano-Indie-Pop mit eingängigen Melodien und deutschen Texten in kammermusikalischem Gewand. Fr 20. SPECTACULUM MUNDI 20:30 Cadence · Doo-Wop, Jazz, Pop und Klassik mit den vier A-Cappella-Sängern aus Kanada. Fr 20. TECHNIKUM 20:00 Courtney Barnett · Psychedelische Folkgitarren-Songs auf charmant-schläfrige Art und Weise präsentiert. Special Guest: Big Scary Fr 20. VOLKSTHEATER 20:00 Rosalie & Wanda · Experimentelle Münchner Folk- & Pop-Kapelle um Bandleaderin, Schauspielerin, Gitarristin und Sängerin Rosalie Eberle mit deutschen Texten, viel Gefühl und haufenweise großartigen Momenten. 20./21. MILLA 21:00 G.Rag y los Hermanos Patchekos · Das umtriebige Musikerkollektiv um Andreas Stäbler alias G.Rag mit einer kunstvoll unterhaltenden Mischung aus Caribbean, Latin, Trash, Punk, Country, Blues u.a. 20./21. ZENITH 20:00 Motörhead · »40 Jahre Motörhead« – Schneller, lauter, härter: Meister Lemmy Kilmister und Gefolge pressen den Dampfhammer-Rock rigoros durch die Boxen. Supports: Saxon, Girlschool Sa 21. BACKSTAGE 20:00 Tanzt! 2015 · Mittelalter-Folk und -Rock mit: Eluveitie, Vroudenspil, Ingrimm, The Privateer, Cultus Verox u.a. Sa 21. BACKSTAGE 20:00 Debauchery · Teutonischer Death Metal, der sich sogar ein wenig Humor gönnt. Sa 21. CORD 21:00 Frank in Fahrt · Die frische Band aus München mischt weiterhin Rap und Elektro unter ihre Popsongs. Sa 21. FREIHEIZ 20:00 Maybebop · Weltklasse A capella mit den »vier reifen Typen aus Hannover, Hamburg und Berlin«, die sich schon längst in der Spitzengruppe der deutschen Musik- und Theaterszene etabliert haben. Sa 21.JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 Ben Williams · »Coming of Age« − Feat. Ben Williams (b), Marcus Strickland (sax), Christian Sands (p), Matt Stevens (g), John Davis (dr). Sa 21.MUFFATWERK AMPERE 20:30 Munick Rocks! · Homegrown Indiesounds von Folk bis Rock und von Pop bis Singer/ Songwriter mit den drei aufstrebenden Münchner Acts Gurdan Thomas, The Living und Ella Josaline (EP-Release-Show). Sa 21. PRINZREGENTENTH. 20:00 The Big Chris Barber Band · Relaxter Mix aus Jazz und Blues mit dem Posaunisten, der neben Dixie-Standards auch die Jazz-Evergreens der 20er Jahre aufleben lässt. Sa 21. TECHNIKUM 20:00 Die Schürzenjäger · Alpenrock Sa 21. STROM 21:00 Oh Land Sa 21. VOLKSTHEATER 20:00 Rocko Schamoni · Der Sir aus Hamburg liefert die schrägen deutschen Disko-Klänge. Gast: Tex M Strzoda. So 22.JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 ArtSession · »Lineaturen« − Ausstellungseröffnung mit Zeichnungen von Jörg Bachhofer und anschließender Jam Session unter der Leitung von Lipa Majstrovic (voc).

Fr 20. ALTE KONGRESSHALLE 20:00 So 22. MILLA 20:00 Sophie Hunger · Akustischer Folk und elek- Zeitgeistmaschine trifizierter Singer/Songwriter-Pop mit der jungen Frau aus der Schweiz – Völlig unspektakuSo 22. MUFFATHALLE 20:00 lär und genau deshalb so liebenswert... St. Germain · Der Franzose Ludovic Navarre präsentiert seine groovende Fusion aus TechFr 20. BACKSTAGE WERK 20:00 no, Jazz, Blues, Ambient, House und Dub. Project Pitchfork · Schon seit geraumer Zeit Do 19. BACKSTAGE 17:00 recht erfolgreich tackernder Electro-Wave mit Mo 23. BACKSTAGE 20:00 Impericon Never Say Die! · Metal und Post- Peter Spilles und Dirk Scheuber. Therapy? · Die irischen Rabauken fallen mit hardcore mit den Bands: The Amity Afflictiknalligem Rock’n’Roll, Computer-Samples on, Defeater, Being As An Ocean, Cruel Fr 20. BACKSTAGE 20:00 und donnerndem Gitarreninferno über das Hand Affliction, Fit For A King, Bruning Stray From The Path · Special Guest: Polar, altehrwürdige Festland her. Down Alaska u.a. Dead Harts So 22. KÜNSTLERHAUS 19:30 Do 19. BACKSTAGE 20:00 Fr 20. FEIERWERK HANSA 39 20:00 Jazz & beyond: Jazzschool Allstars · MoSkindred · Frisches Multikulti-Trio mit einem Line Walking Elephant · CD-Releaseshow: dern, Bebop, Latin, Funk, Pop und mehr... knackigen Mix aus Hardcore, Reggae & Funk. Unkonventioneller Pop-Rock mit raffinierten Mo 23. BACKSTAGE 20:00 Melodien. Special Guest: Paul & The Atlas Do 19. BACKSTAGE 20:00 Battle Beast · Special Guest: Alpha Tiger Fightball · Punkiger Alternative-Rock mit Fr 20. FEIERW. KRANHALLE 20:00 Mo 23. CARL-ORFF-SAAL 20:00 dem Quintett aus Berlin. Los Skeleteros · Latin-Punk aus Stuttgart Altan · Melancholische Balladen und mitreiDo 19. FEIERW. KRANHALLE 20:00 ßende Reeds – Irlands Aushängeschild in SaFr 20. GASTEIG BLACK BOX 20:00 Abstürzende Brieftauben · Seit Jahren treiDuo Pasion ´ · »Boleros y mas« ´ − Lateinameri- chen Irish Folk. ben die beiden Fun-Punker Konrad Kittner Mo 23.JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 und Micro Bogumil ihr spaßiges Unwesen auf kanische Musik mit der kolumbanischen Sopranistin Carmen Helena Sattler-Zarrate ´ und Christian Elsässer Jazz Orchestra · Feat. deutschen Bühnen. dem Pianisten Stefan Sattler. Veronika Zunhammer (voc), Till Martin, MatDo 19. FEIERW. SUNNY RED 20:00 thieu Bordenave (sax), Nemanja Jovanovic, JuFr 20. GLOCKENBACHWERKST. 20:00 lian Hesse (tp), Jürgen Neudert, Roman SlaÄmbonker · Punkrock aus München Staatspunkrott · Majorlabel-tauglicher dek, (tb), Peter O’Mara (git), Leo Betzl (p), Do 19. GLOCKENBACHWERKS. 20:00 Deutschunk aus Würzburg. Co-Headliner: Die Henning Sieverts (b), Julian Fau (dr), Christian Playfellow · Indie-Post-Rock Kellerratten · Deutschpunk aus Dresden. Elsässer (comp, leader) u.a. Do 19.JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 Special Guest: Kalapi Mo 23. MILLA 21:00 Marcin Wasilewski Trio · »Spark of Life« − Fr 20.JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 Benne · Sympathischer deutscher LiedermaFeat. Marcin Wasilewski (p), Joakim Milder Julia Hülsmann Trio · »A Clear Midnight cherpop ganz in der Tradition von Dittberner, (sax), Salwomir Kurkiewicz (b) u.a. Kurt Weill and America« − Feat. Theo BleckJoris und Konsorten. mann (voc), Julia Hülsmann (p), Marc MuellDo 19. KESSELHAUS 20:00 bauer (b), Heinrich Köbberling (dr). Mo 23. STROM 21:30 Eagles Of Death Metal · Bad-Boy-Boogie Andreas Moe · Der schwedische Songwriter und abgewichster Stoner-Rock mit den CaliFr 20. MUFFATHALLE 20:00 und Multiinstrumentalist wurde durch seine fornia-Dreamboys des Lo-Fi-Rock’n’Roll mit Mic Donet · Der in München geborene, mit- Zusammenarbeit mit Avicii bekannt. Special Bandleader Josh Homme an ihrer Spitze. lerweile aber in Berlin lebende Michael Guest: Lilly Ahlberg Do 19. KÜNSTLERHAUS 19:30 Schuppach alias Mic Donet, stürmte mit seiDi 24. BACKSTAGE CLUB 20:00 nem ebenso neuen wie erwartet gschmeidiPasso Avanti · Das Quartett um Alexander gen Soulpop-Album mal wieder die Charts... (cl), Sergey Didorenko (violine), Beyond The Black · »Songs Of Love &

VORSCHAU

www.in-muenchen.de


wp_201522_Redaktionsseiten 02.11.2015 14:13 Seite 25

Death« – Die female fronted Metalcombo umd Frontfrau Jennifer Haben gehört zu den Überraschungen des Jahres...

und präsentiert sein neues, herausragendes Album »Kablammo«. Mit dabei sind als CoHeadliner: We Are Scientists · Knalliger Neo-New Wave-Pop und straightforward Indierock aus New York mit zackigen Rhythmen und kantigen Gitarren.

Do 3. Katie Smokers Wedding Party GLOCKE Do 3. Erdmöbel MILLA Do 3. Epic Problem/Topper UNTER DECK Fr 4. Timi Hendrix BACKSTAGE Di 24. BÜRGERH. PULLACH 20:00 Cyminology · Die Berliner Sängerin Cymin Fr 4. Ghost BACKSTAGE Samawatie und ihre Musiker zwischen orienFr 4. basta FREIHEIZ talischer Exotik und lyrischem Vocal-Jazz. Do 26. BACKSTAGE 20:00 Fr 4. Guru Guru LEGENDS LOUNGE Nothing More · Gewaltiger Alternative-MeFr 4. Barbarossa MILLA Di 24. FEIERWERK HANSA 39 20:00 tal aus dem texanischen San Antonio. EMC − Tonight Show: Masta Ace · HipHop Fr 4. Michele singt... RESIDENZTHEATER und Rap aus New York Do 26. FEIERWERK KRANHALLE 20:00 4.-6. BERG-FESTival SAALBACH-H. CR7Z · Rap und HipHop aus Rosenheim Sa 5. Punch Fest 2015 BACKSTAGE Di 24. FEIERW. KRANHALLE 20:00 Dewolff · Psychedelischer Bluesrock aus den Do 26.JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 Sa 5. Julius Lahai BACKSTAGE Niedrlanden. Special Guest: Mandrax Queen Swedish Showcase · Jazz aus dem hohen Sa 5. Brothers In Arms FEIERW. ORANGEH. Norden mit den Bands: Nacka Forum, KlabSa 5. Massel-Tov GASTEIG Di 24. GLOCKENBACHWERKS. 20:00 bes Bank, Davids Angels Sa 5. Simeon Soul Charger MILLA Sex Jams · Noise-Pop aus Wien. Sa 5. Deine Lakaien MUFFATHALLE Di 24.JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 Do 26. Tim Neuhaus u.a. KULTUR-SCHR. DAH Sa 5. OnAir FREIHEIZ Trio Closer · Jazz aus Korea mit Vian (SungDo 26. The Migrant Workers MILLA Sa 5. Cafe´ Unterzucker LUSTSPIELHAUS bae Kim) (p), Lee Wonsool (b), Han WoongDo 26. Mark Forster MUFFATHALLE Sa 5. Markus Nagy SCHLACHTHOF won (dr) Han Seung Seok (voc), Jung Jaeil (p). Do 26. Griz MUFFATWERK AMPERE Sa 5. Everything Everything STROM Di 24. MUFFATHALLE 20:00 Do 26. Deep Purple OLYMPIAHALLE Sa 5. Alkbottle BACKSTAGE CLUB Eric Bibb & Habib Koite´ Trio · Während der Do 26. Brenna Whitaker STROM So 6. Jenny Evans BÜRGERH. PULLACH amerikanische Bandleader Bibb mit Samtstim- Fr 27. Von Hertzen Brothers BACKSTAGE me und virtuoser Gitarrenkunst begeistert, So 6. Deez Nuts u.a. BACKSTAGE Fr 27. Sondaschule BACKSTAGE zaubert sich seine Begleitcombo aus Mali So 6. Tremonti BACKSTAGE Fr 27. C & B Torture (ausverkauft) FEIERW. durch Rock, Blues und Folk. So 6. String Of Pearls KUPFERH. PLANEGG Fr 27. The Sensitives KAFE KULT So 6. Dreiviertelblut LUSTSPIELHAUS Di 24. TECHNIKUM 20:30 Fr 27. Innes Sibon L.O.R OLCHING IAMX · Der ehemalige Sneaker Pimps-MusiSo 6. Duerer / Alice Ruff MILLA ker Chris Corner mit einer nach wie vor weg- Fr 27. Kwabs MUFFATHALLE So 6. Catastrophe & Cure MUFFAT AMPERE Fr 27. Martin Jondo MUFFATWERK AMPERE weisenden Mischung aus Electroclash, IndieSo 6. Füenf SPECTACULUM MUNDI Pop und TripHop. Fr 27. Die MEGA 90er Live! OLYMPIAHALLE So 6. Niila STROM Fr 27. The Junction SPECTACULUM MUNDI Di 24.STROM 20:30 So 6. Walter Trout THEATERFABRIK Fr 27. Amina Figarova UNTERFAHRT The Aristcrats · Progressive Rock-Trio mit So 6. The Burning Hell UNTER DECK dem ehemaligen Freaky Fuckin WeirdozSa 28. Heavy Metal’s Calling BACKSTAGE Mo 7. Someday Jacob FEIERW. ORANGH. Drummer Marco Minnemann. Sa 28. Kadavar BACKSTAGE Mo 7. Agent Fresco MUFFATWERK AMPERE Sa 28. tuXedoo BACKSTAGE Mi 25. BACKSTAGE 20:00 Mo 7. Honne STROM Fear Factory · Breiten den brachialen Sound- Sa 28. Jemeel Moondoc KULTUR-SCHR. DAH Mo 7. Marsimoto TONHALLE Teppich aus und erweisen textlich ihrem NaSa 28. Hass FEIERWERK HANSA 39 Di 8. Periphery BACKSTAGE men alle Ehre. Sa 28. Blastromen FEIERW. KRANHALLE Di 8. Taymir FEIERWERK ORANGEHOUSE Sa 28. Empowerment FEIERW. SUNNY RED Mi 25. BACKSTAGE 20:00 Di 8. Miss Platnum MUFFATWERK AMPERE Avatarium · Die melodische Doom-MetalSa 28. PULS Festival FUNKHAUS Di 8. Dotan TECHNIKUM Formation aus Stockholm hat mit ihrer Sänge- Sa 28. Ralph Towner UNTERFAHRT Di 8. Tiziano Ferro ZENITH rin Jennie-Ann Smith einen wunderhübschen, Sa 28. Rae Sremmurd MUFFATHALLE Mi 9. Arkona u.a. BACKSTAGE blonden Engel am Mikrophon. Special Guest: Sa 28. Langtunes MUFFAT AMPERE The Vintage Caravan, Honeymoon Diseas Mi 9. Yossi Sassi BACKSTAGE Sa 28. Abdullah Ibrahim PRINZREGENT. Mi 9. The Browning FEIERW. KRANHALLE Mi 25. BAY. HOF NIGHT CLUB 21:00 Sa 28. Delta Q SPECTACULUM MUNDI Wayne Krantz Trio · Jazzhighlight – Gitarrist Sa 28. dicht&ergreifend (ausverkauft) STROM Mi 9. Queen Kwong FEIERWERK ORANGEH. rantz zusammen mit Tim Levebre am Bass und Mi 9. Godman/Bordenave MILLA Sa 28. Dino Melin ZENITH Keith Carlock am Schlagzeug. Mi 9. Wanda (ausverkauft) MUFFATHALLE So 29. Pro-Pain BACKSTAGE Mi 9. Decemer Bueno MUFFAT AMPERE Mi 25. EINSTEIN KULTUR 20:00 So 29. Sophia Rei BAY. HOF NIGHT CLUB Mi 9. Crippled Black Phoenix STROM Eivør · Nach ihrem ersten Konzert im März ist So 29. Swinging Christmas HERKULESSAAL die Folkrock-Sängerin von den Färöer Inseln Mi 9. Life Is To Short... UNTER DECK erneut zu Gast im Einstein und begeistert mit So 29. Birdpen MUFFATWERK AMPERE Do 10. Maximo Park BACKSTAGE ihrer außergewöhnlichen stimmlichen Schön- So 29. Supertramp OLYMPIAHALLE Do 10. Ladies Ballbreaker BACKSTAGE heit, ihrer einzigartigen Intimität und mühe- So 29. Rock4 SPECTACULUM MUNDI Do 10. Panzerballet BACKSTAGE los-vielfarbigen Virtuosität. So 29. Konstantin Wecker STADTH. ERDING Do 10. Templeton Pek FEIERW. KRANHALLE So 29. Tom Beck & Band TECHNIKUM Mi 25. FEIERW. KRANHALLE 20:00 Do 10. Sham 69 IMPORT EXPORT Der Asiate · »Dieser Rapper kickt Punchlines, So 29. The Wavepictures UNTER DECK Do 10. Austro Fred MILLA wie ein rollendes Sushi-Laufband«, soviel zum So 29. Georgette Dee VOLKSTHEATER Do 10. Quadro Nuevo PRINZREGENTENTH. Info. Zuletzt konnte man ihn im VorproMo 30. Bluegrass Jamboree AMERIKA HAUS Do 10. Gospel People SCHLOSSBERGH. STA gramm Kool Savas und Olli Banjo sehen und Mo 30. Fields Of The Nephelim BACKSTAGE hören. Special Guest: Gary Washington Do 10. Errdeka STROM Mo 30. Love Amongst Ruin BACKSTAGE Do 10. There Aren’t Any Sheep... SUBSTANZ Mi 25. FREIHEIZ 20:00 Mo 30. Carpark North BACKSTAGE 10.-12. 26. Jazzfest GASTEIG BLACK BOX The Edgar Winter Band · Legendäre Bluesund Rock-Allrounder mit Hits wie »Frankens- Mo 30. Rangleklods FEIERWERK ORANGEH. Fr 11. Carnifex u.a. BACKSTAGE Mo 30. Maria Serrano HERKULESSAAL tein«, »Free Ride« und »River’s Risin’«. Fr 11. Krautschädl FEIERW. ORANGEHOUSE Mo 30. Schwarzbauer MILLA Mi 25.JAZZCLUB UNTERFAHRT 21:00 Mo 30. Ryan Sheridan MUFFATWERK AMPERE Fr 11. Loop Sessions MILLA Fr 11. Ulrich Tukur PRINZREGENTENTH. Tim Collins Quartet · »A Strange & Winding Road« − Ft. Tim Collins (vib), Matthias Bublath Mo 30. Vintage + Trouble TECHNIKUM 11./12. Emil Bulls X-Mas Bash BACKSTAGE Mo 30. Joey Bada$$ THEATERFABRIK (p), Andi Kurz (b), Shinya Fokumori (dr). Sa 12. Le Millepede IMPORT EXPORT Mo 30. Bamesreiter/Schwartz UNTERFAHRT Sa 12. Egotronic FEIERWERK HANSA 39 Mi 25. KESSELHAUS 20:00 Lamb Of God · Die fünf Jungs aus Richmond Sa 12. Kiss The Anus... FEIERW. ORANGEH. DEZEMBER werden völlig zu Recht als die Urgewalt des Sa 12. A Cappella hoch 4 FREIHEIZ Metalcore gepriesen. Co-Headliner: Di 1. John Allen & Band BACKSTAGE Sa 12. Exclusive STROM Children Of Bodom · Bereits seit 1993 lassen Di 1. Jonas Hellberg BAY. HOF NIGHT CLUB Sa 12. Peaches TECHNIKUM die Metal-Finnen ihre Matten kreisen. Special Di 1. The Adicts FEIERWERK HANSA 39 So 13. Haze BACKSTAGE Guest: Sylosis Di 1. The Internet FEIERW. KRANHALLE So 13. Umse FEIERWERK HANSA 39 Mi 25. MILLA 20:00 Di 1. Charles Pasi MILLA So 13. John Garcia FEIERW. KRANHALLE Young Bands Of Munic II · Local-Festival Di 1. Sasha MUFFATHALLE So 13. Sternschnuppe LUSTSPIELHAUS Mi 25. MUFFATHALLE 20:30 Di 1. Christian Steiffen MUFFAT AMPERE So 13. Schmieds Puls MILLA Ferris MC · Der böse Bube des deutschen Hip- Di 1. Nightwish ZENITH So 13. Bilderbuch (ausverkauft) MUFFATH. Hop legt mit Schimpfwortkanonaden vor. Mi 2. Soilwork BACKSTAGE So 13. German Brass PRINZREGENTENTH. Mi 25. STROM 21:30 Mi 2. Vektor BACKSTAGE CLUB So 13. Ibeyi TECHNIKUM Tonbandgerät · Deutsch-Pop aus Hamburg Mi 2. Albare UNTERFAHRT Mo 14. Sylvan BACKSTAGE Mi 2. Christin Henkel MILLA Mo 14. Yukon Blonde MILLA Mi 25. UNTER DECK 20:00 14./15. Schmidbauer & Kälberer SCHLACHTH. Maid Of Ace · Punk-Grunge aus Hastings, UK Do 2. Marbert Rocel ROTE SONNE Do 3. Saltatio Mortis BACKSTAGE Di 15. Curse FEIERWERK HANSA 39 Do 26. BACKSTAGE 20:00 Di 15. Rosalie & Wanda MILLA Ash · Das nordirische Trio um Sänger und Gi- Do 3. Kensington Road BACKSTAGE Do 3. Maerzfeld BACKSTAGE Di 15. Stoppok MUFFATWERK AMPERE tarrero Tim Wheeler beherrscht das aufrechte, punkpopgeschwängerte Gitarren-Ruckzuck Do 3. Fehlfarben FEIERWERK HANSA 39 Di 15. Swallow the Sun BACKSTAGE CLUB

www.in-muenchen.de

IN 22/2015

81


wp_201522_Redaktionsseiten 02.11.2015 20:07 Seite 26

CONCERTS

››

Di 15. Echoes Of Swing GASTEIG Mi 16. Tower Of Power MUFFATHALLE Mi 16. Hidden Orchestra MUFFAT AMPERE Mi 16. Florence + The Machine OLYMPIAHALLE Mi 16. Angelo Branduardi PRINZE Mi 16. Tüsn STROM Do 17. Achtvier & Said BACKSTAGE Do 17. Matthias Kellner LUSTSPIELHAUS Do 17. Clara Luzia MILLA Do 17. US Gospel Singers STADTH. ERDING Do 17. One OK Rock THEATERFABRIK Do 17. Katzenjammer ZENITH Fr 18. R’n’R Wrestling Bash BACKSTAGE Fr 18. Young Chinese Dogs FEIERWERK H 39 Fr 18. Bitch Queens GLOCKENBACHW. Fr 18. Akere MILLA Fr 18. Ohrbooten STROM Sa 19. Killerpilze BACKSTAGE Sa 19. Cafe Unterzucker/Emily Barker MILLA Sa 19. Kofelgschroa MUFFATHALLE Sa 19. Monobo Son MUFFATWERK AMPERE Sa 19. The Presley Family SCHLACHTHOF Sa 19. Max Giesinger & Band STROM Sa 19. Kollegah, Genetikk u.a. ZENITH 19./20. Merry Jazzmas DEUTSCHES THEATER So 20. Olexesh BACKSTAGE So 20. Laetare GASTEIG KL. KONZERTSAAL So 20. Alessandro Ricciarelli MILLA So 20. Pur OLYMPIAHALLE Di 22. Peter & Test Tube Babies BACKSTAGE 22./23. Schmidbauer & Kälberer SCHLACHTH. Mi 23. String Of Pearls LUSTSPIELHAUS Do 24. Hans Söllner MUFFATHALLE Fr 23. Willy Michl LUSTSPIELHAUS So 25. Skaos BACKSTAGE Fr 25. The Gospel People GASTEIG C-O-S Mo 26. Waldgeflüster BACKSTAGE Mo 26. Alfons Hasenkopf SCHLACHTHOF 26./27. Bluekilla MILLA So 27. Grave Digger BACKSTAGE Di 29. Los Fastidios FEIERWERK HANSA 39 Di 29. Habana tradicional HERKULESSAAL Mi 30. Sound-Machine GASTEIG BLACK BOX Mi 30. BigBand Dachau & JJ Jones MILLA Mi 30. Me & Marie SUBSTANZ Do 31. Schellack-Revue GASTEIG BLACK BOX Do 31. Glenn Miller Orch. HERKULESSAAL

VORSCHAU Di 2. Di 2. Di 2. Di 3. Di 3. Mi 3. Mi 3. Do 4. Do 4. Do 4. Do 4. Fr 5. Fr 5. Sa 6. Sa 6.

17 Hippies MUFFATWERK AMPERE Ellie Goulding OLYMPIAHALLE The Maccabees THEATERFABRIK Luca Turilli’s Rhapsody BACKSTAGE Dota MUFFAT AMPERE Slipknot OLYMPIAHALLE Wonk Unit UNTER DECK Majoe BACKSTAGE Caravan Palace MUFFATHALLE Escape The Fate STROM Terrorgruppe TECHNIKUM The Busters BACKSTAGE Hard Action STROM Chr. von Weitzel BH U’FÖHRING Deichkind ZENITH

IN 22/2015

Heather Nova ST. MATTHÄUS L’ame Immortelle BACKSTAGE Robin Schulz ZENITH Crossfaith STROM Turbobier FEIERWERK HANSA 39 Fjørt FEIERW. KRANHALLE Stanfour MUFFATHALLE Ida Gard MILLA Glasperlenspiel MUFFAT AMPERE Symphony X FEIERWERK HANSA 39 Get Well Soon MUFFATHALLE The Skull u.a. BACKSTAGE Ash Code FEIERW. KRANHALLE

Di 24. 2Cellos PHILHARMONIE Mi 25. Yes CIRCUS KRONE 27.-29. Rockavaria 2016 OLYMPIAPARK

JUNI Mi 1.6. Bryan Adams OLYMPIAHALLE 3.-5. Rock im Park 2016 NÜRNBERG Sa 4. Tim Fischer PRINZREGENTENTH. So 5. Herbert Grönemeyer KÖNIGSPLATZ Sa 18. Klangstabil FEIERW. KRANHALLE So 19. Unheilig KÖNIGSPLATZ Di 21. Carlos Nunez CARL-ORFF-SAAL

JULI Do 7. Fr 8. Sa 9. Sa 16. So 17. Sa 30.

Rockige Hitmaschine: BRYAN ADAMS

Wanda TOLLWOOD MUSIK-ARENA Bilderbuch TOLLWOOD Dieter Thomas Kuhn TOLLWOOD Schmidbauer & Kälberer TOLLWOOD Niedeckens BAP TOLLWOOD Andreas Gabalier OLYMPIASTAD.

AB AUGUST 5.-8.8. Brass Wiesn 2016 ECHING 9.10. Blumentopf (ausverkauft) ZENITH 12.10. Schiller OLYMPIAHALLE 14.-16.10.Peter Maffay OLYMPIAHALLE 22.10. Blumentopf (ausverkauft) ZENITH 4.11. Runrig ZENITH 2.12. David Garrett OLYMPIAHALLE

(1.6. Olympiahalle)

So 7. Beach Slang MILLA So 7. Andreas Bourani ZENITH Mo 8. Angel Haze MUFFAT AMPERE Mo 8. Daughter TECHNIKUM Di 9. The Libertines ZENITH Do 11. Solar Fake BACKSTAGE CLUB Do 11. Fins MILLA Do 11. Moloto’s Havana S.Q. TECHNIKUM Do 11. City And Colour THEATERFABRIK Do 11. Twenty One Pilots TONHALLE Fr 12. Israel Nash FEIERW. KRANHALLE Fr 12. Von Brücken FREIHEIZ Fr 12. Prinz Pi MUFFATHALLE Fr 12. Jeremy Loops STROM Sa 13. Behemoth BACKSTAGE JANUAR Sa 13. Primal Fear u.a. BACKSTAGE Sa 13. Ian Fisher & Rosalie MILLA Fr 1. Quadro Nuevo PRINZREGENTENTH. So 14. Rhodes MUFFATWERK AMPERE 2./5. Muffat Winter-Fest MUFFATHALLE Mo 15. Mayday Parade FEIERWERK HANSA 39 So 3. Bananafishbones VOLKSTHEATER Mo 4. Bairisch-Diatonischer Jodelwahn. LSH Mo 15. Jon Gomm MUFFATWERK AMPERE Di 16. Gang Green BACKSTAGE Di 5. Luicidal IMPORT EXPORT Di 5. Reverend Rusty LEGENDS LOUNGE Di 16. Tallest Man on Earth MUFFATHALLE Do 7. Victory u.a. BACKSTAGE Mi 17. Lanters On The Lake FEIERW. KRANH. Fr 8. Pyogenesis BACKSTAGE Mi 17. Wishbone Ash MUFFATWERK AMPERE Sa 9. Mono & Nikitaman BACKSTAGE Fr 19. Duncan Reid u.a. GLOCKENBACHW. So 10. Tuija Komi BH U’FÖHRING Fr 19. Ukulele Orch. PRINZREGENTENTH. So 10. Sea & Air MILLA Sa 20. 9mm BACKSTAGE So 10. Lambert MUFFATWERK AMPERE Sa 20. Chaos Blast Meeting FEIERW. H 39 Di 12. The Weight BACKSTAGE Sa 20. Darkstar ROTE SONNE Di 12. Dilly Dally MILLA Sa 20. Villagers STROM Mi 13. Weiherer & Die Dobrindts MILLA So 21. Deine Freunde FEIERW. KRANHALLE Mi 13. Steven Wilson PHILHARMONIE So 21. SayWeCanFly FEIERW. ORANGEH. Mi 13. A Tribe Called Knarf UNTER DECK So 21. Hurts KESSELHAUS Do 14. beNuts u.a. BACKSTAGE So 21. Ludovico Einaudi PHILHARMONIE Fr 15. ZSK BACKSTAGE So 21. Folkshilfe STROM Fr 15. Che Sudaka FEIERWERK HANSA 39 21./22. Massive Attack TONHALLE Fr 15. The Bloodtypes u.a. GLOCKENB. Mo 22. Noah Guthrie BACKSTAGE Fr 15. Pohlmann MUFFATWERK AMPERE Mo 22. Taylor Davies GASTEIG BLACK BOX Fr 15. In This Moment THEATERFABRIK Mo 22. David & Götz KOMÖDIE IM BAY. HOF Sa 16. She Past Away FEIERW. KRANHALLE Di 23. Namika FEIERWERK HANSA 39 So 17. Ludwig Seuss LUSTSPIELHAUS Di 23. Kula Shaker FREIHEIZ Mi 20. The Vibrators FEIERW. SUNNY RED Di 23. Daniel Norgren MUFFAT AMPERE Mi 20. Joja Wendt PRINZREGENTENTHEATER Do 21. United Balls BACKSTAGE Do 21. Ignite u.a. BACKSTAGE Do 21. Pelzig MILLA Do 21. Frank Turner TONHALLE Fr 22. Megaherz BACKSTAGE Fr 22. Nick Woodland MUFFAT AMPERE Fr 22. Manowar ZENITH Sa 23. Tribulation BACKSTAGE Sa 23. Fraktus MUFFATHALLE Sa 23. Parkway Drive ZENITH So 24. Life Of Agony BACKSTAGE So 25. LSD on CIA FEIERWERK SUNNY RED Mo 25. Thees Uhlmann MUFFAT AMPERE Di 26. Therion u.a. BACKSTAGE Di 26. The Darkness FREIHEIZ Di 26. Hinds MILLA Mi 27. The World Is... FEIERW. KRANHALLE 27./28. Well-Brüder LUSTSPIELHAUS Mi 24. Charlie Cunningham MUFFAT AMPERE Do 28. Silla BACKSTAGE CLUB Mi 24. Die Prinzen PHILHARMONIE Do 28. Kids Of Adelaide STROM Mi 24. Sleeping With Sirens THEATERFABRIK Fr 29. Götz Widmann BACKSTAGE Mi 24. Die Buben im Pelz VOLKSTHEATER Fr 29. Money Boy BACKSTAGE Do 25. TesseracT BACKSTAGE Fr 29. Hi-Fi Spitfires GLOCKENBACHW. Do 25. The Defects GLOCKENBACHW. Fr 29. Coheed & Cambria THEATERFABRIK Do 25. Nomfusi MUFFATWERK AMPERE Sa 30. Helloween BACKSTAGE Do 25. Matthias Bublath PULLACH Sa 30. Scream Your Name BACKSTAGE Do 25. Kodaline THEATERFABRIK Sa 30. Äl Jawala MUFFATWERK AMPERE Do 25. Alligatoah ZENITH Sa 30. Frittenbude TONHALLE Fr 26. Lionheart BACKSTAGE So 31. Kataklysm u.a. BACKSTAGE Fr 26. Lilly Wood MUFFAT AMPERE So 31. Jun ´ ´ius Meyvant MUFFAT AMPERE Fr 26. Basement STROM Sa 27. Demented Are Go BACKSTAGE FEBRUAR Sa 27. Joris MUFFATHALLE Mo 1. Buddy Buxbaum FEIERW. KRANHALLE So 28. Scooter OLYMPIAHALLE Mo 1. Joshua Radin MUFFATHALLE So 28. Half Moon Run TECHNIKUM

82

MÄRZ Di 1. Do 3. Do 3. Fr 4. Mo 7. Mo 7. Mo 7. Do 10. Do 10. Do 10. Fr 11. Sa 12. Sa 12.

2017 Sa 12. Tommy Emmanuel PHILHARMONIE Mo 14. Radio Doria MUFFATHALLE Di 15. Josef Salvat STROM Mi 16. Kamatchatka BACKSTAGE Mi 16. Scorpions OLYMPIAHALLE Mi 16. James Bay TONHALLE Do 17. Romano BMW WELT Do 17. Romano FEIERWERK HANSA 39 Do 17. Eros Ramazzotti OLYMPIAHALLE Fr 18. Massendefekt BACKSTAGE CLUB Fr 18. The Generators u.a. GLOCKENBACHW. Fr 18. Stahlzeit KESSELHAUS Fr 18. Barry White Experience KL. OLYMPIAH. Fr 18. Sarah & Julian MILLA Fr 18. Abba The Show OLYMPIAHALLE Sa 19. Erik Cohen BACKSTAGE Sa 19. Soul Train, Stefan Dettl MUFFATHALLE So 20. Jess Glynne MUFFATHALLE So 20. Semino Rossi PHILHARMONIE Mo 21. V8Wankers FEIERW. KRANHALLE Mi 23. La Flingue u.a. UNTER DECK Do 24. Australian Pink Floyd S. ZENITH Sa 26. Ssio BACKSTAGE So 27. Dark Easter Metal BACKSTAGE So 27. Turbostaat STROM Mo 28. Exodus BACKSTAGE Di 29. Revolverheld OLYMPIAHALLE Do 31. Muse OLYMPIAHALLE

APRIL Sa 2. Rock Classics OLYMPIAHALLE Sa 2. The BossHoss ZENITH Mi 6. A-HA OLYMPIAHALLE Mi 6. Stereo Total STROM Do 7. Whoe Killed Bruce Lee BACKSTAGE Do 7. Macklemore & Ryan Lewis OLYMPIAH. Do 7. Jan Garbarek PHILHARMONIE Fr 8. Hollywood Undead TONHALLE Sa 9. Remode BACKSTAGE Sa 9. The Rifles BACKSTAGE Sa 9. Eisbrecher ZENITH So 10. The 1975 ZENITH Mo 11. Neck Deep STROM Do 14. Subway To Sally BACKSTAGE Do 14. Roger Cicero & Band PHILHARMONIE Do 14. Noel Gallagher’s Flying Birds ZENITH Fr 15. Talco BACKSTAGE Fr 15. Shakra BACKSTAGE Fr 15. Musikparade OLYMPIAHALLE Sa 16. Gregorian PHILHARMONIE So 17. Schlager-Starparade OLYMPIAH. So 17. Till Brönner PRINZREGENTENTH. So 17. Scott Bradlee MUFFATHALLE Di 19. AnnenMayKant.(sold out) MUFFAT Di 19. Monster High OLYMPIAHALLE Di 19. Giora Feidman PRINZREGENTENTH. 20./21. Konstantin Wecker CIRCUS KRONE Di 19. AnnenMayKantereit MUFFATHALLE Do 21. Falk BACKSTAGE Do 21. Letz-Zep TECHNIKUM Fr 22. Slaughter & The Dogs GLOCKE Fr 22. Gleis 8 TECHNIKUM So 24. The Yum Yums UNTER DECK So 24. Martin Schmitt u.a. PHILHARMONIE Do 28. Kitty In A Casket BACKSTAGE Fr 29. Ute Lemper PRINZREGENTENTH. Sa 30. Luxuslärm BACKSTAGE

MAI Sa 7. Shantel MUFFATHALLE Di 10. Peter Kraus CIRCUS KRONE 12./13. Helge Schneider CIRCUS KRONE Mo 16. 5 Seconds Of Summer OLYMPIAH. Do 19. Elias MILLA Fr 20. Honey u.a. GLOCKENBACHWERKS. Sa 21. Silbermond OLYMPIAHALLE Di 24. Udo Lindenberg OLYMPIAHALLE

17.1.

Die Fantastischen 4 OLYMPIAHALLE

FESTIVALS 6./7.11. FEIERWERK 20:00 Sound Of Munich Now 2015 · Mit dabei im Hansa 39 sind diesmal: PH! Production, The Veras, The Capitols, Swallow Tailed, Das Band, Friends Of Gas, Nalan, Impala Ray, Ami, Blackout Problems, EinsHoch6, Katrin Sofie F. und der Däne, Lost Name, Meanders, Monobo Son, The King Of Cons, Somewhere Underwater, Timothy, Marvpaul, Weeh78, Ella Josaline. Redwinetunes-Stage: Nick And The Roundabouts, The Marble Man, Triska, Paul Kowol, Schoko & Band, Wendekind. Gutfeeling-Stage: Fred Raspail, G.Rag & Die Landlergschwister, Lonie singt, G.Rag/Zelig Implosion, Trans Love Energy. Am 6.11. bereits Harry Klein Electro-Stage in der Kranhalle mit: Hutenberger, Kool & Kabul, Benna, sowie Alpincrecords/SüdpolmusicStage im Hansa 39 mit: Deschowieda, Kinihasn, Blechbixn, Blank, Otto Schellinger Do 19.11. BACKSTAGE 17:00 Impericon Never Say Die! · Metal und Posthardcore mit den Bands: The Amity Affliction, Defeater, Being As An Ocean, Cruel Hand Affliction, Fit For A King, Bruning Down Alaska u.a. Sa 21.11. BACKSTAGE 20:00 Tanzt! 2015 · Mittelalter-Folk und -Rock mit: Vroudenspil, Ingrimm, The Privateer u.a. Sa 28.11. FUNKHAUS 20:00 PULS Festival · Mit dabei sind dieses Jahr: Antilopen Gang, Cosby, Die Nerven, Die Orsons, Findlay, Kytes, L’Aupaire, Lilly Among Clouds, Monday Tramps, Münchner Rundfunkorchester, Oracles, Pollyester, Sara Hartman, Schnipo Schranke, Sizarr, Wolf Alice, Zugezogen Maskulin

NOVEMBER Do 19. HOFKAPELLE RESIDENZ 19:00 Residenz Serenade · Die Residenz Solisten spielen in wöchentlich wechselnden Besetzungen Werke aus Barock und Wiener Klassik. Buchbar mit Residenzführung / Bier- oder Weinprobe / Gänge-Menü (T. 517 017 89). 19. GASTEIG KL. KONZERTSAAL 19:30 29. Jüdische Kulturtage München Janacek ´ Trio »Zuflucht in der Musik – Tschechisch-jüdische Komponisten im Zweiten Weltkrieg« · Werke jüdischer Komponisten, die in den Konzentrationslagern Theresienstadt, Auschwitz, Fürstengrube, Wülzburg und Buchenwald inhaftiiert waren: Gideon Klein, Pavel Haas und Erwin Schulhoff. T. 548 181 81. 19. MÜNCHN. KÜNSTLERHAUS 19:30 Passo Avanti · Mit Geige, Klarinette, Gitarre und Violoncello sprengt das Ensemble die Grenzen zwischen Klassik und Jazz. KünstlerhausKonzert, Karten-T. 599 184 14. (Festsaal) Fr 20. PRINZREGENTENTHEATER 20:00 Frank Peter Zimmermann, Antoine Tamestit & Christian Poltera ´ · Die drei Streichervirtuosen mit Trioliteratur von Schubert, Hindemith und W.A. Mozart. T. 811 61 91. 20. ALLERHEILIGEN-HOFKIRCHE 20:00 1. Kammerkonzert der Orchesterakademie 2015/16 · Karten-T. 218 519 20. Fr 20. BR FUNKH. STUDIO 1 11:00 Werkstattkonzert: Die polnische Hochzeit · Auszüge aus dem 2. Sonntagskonzert (22.11.): »Polnische Hochzeit« von Joseph Beer. Mit dem Münchner Rundfunkorchester. D: Ulf Schirmer. Extrakonzert, inkl. kleinem Frühstück. T. 590 010 880, www.br-klassik.de.

·

20. GASTEIG KL. KONZERTSAAL 20:00 Hörakademie II: W.A. Mozart – Sinfonie Nr. 35 D-Dur, KV 385 »Haffner« · Gesprächskonzert mit der taschenphilharmonie. D: Peter Stangel. (Karten-T. 444 780-61) Fr 20. SCHLOSS NYMPHENBURG 19:00 Novalis Quartett – 5. Nymphenburger Soiree ´ – Brahmszyklus · Streichquartette von J. Haydn Mendelssohn-Bartholdy und Brahms. Karten-T. 548 181 81. (Johannissaal) Fr 20. STEINWAY-HAUS 20:00 Pianistenclub: Revolution, Fantasie & Pathos Megumi und Jan Bertram spielen Werke von Beethoven, Chopin, Ravel und Debussy. (Karten-T. 954 560 09) Fr 20. KUPFERHAUS PLANEGG 20:00 Ewa Kupiec · Klavierrecital mit Werken von Mendelssohn, Schubert und Chopin. (Kupferhaus Konzertreihe, Abonnement, T. 899 26-0) 20. STADTHALLE GERMERING 19:30 Stan & Olli 2.0. · Stephan Graf von Bothmers Film-Musik-Spektakel: Der Pianist begleitet gezeigte Stummfilme hochvirtuos und spritzig am Flügel. T. 548 181 81. (Amadeussaal) Sa 21. HOFKAPELLE RESIDENZ 18:00 Residenz Serenade (siehe Donnerstag 19.) Sa 21. SCHLOSS NYMPHENBURG 19:30 Liedkunst Kunstlied Nachtgesang: Schubert im Freundeskreis 1. Konzert in der Reihe mit Angelika Huber (Sopran) und Kilian Sprau (Klavier). Werke von Schubert, Vogl, Hüttenbrenner und Lachner. T. 291 629 16. (Johannissaal)

·

Sa 21. LMU 17:00, 20:30 Steamboat Bill jr. · Von Charles F. Reisner/ Buster Keaton. USA 1928. Mit Keaton u.a. Keaton als unfreiwilliger Romeo auf dem Weg zu einem stürmischen Finale. Filmkonzert mit Livebegleitung mit Sven Wortmann auf der renovierten Weiße-Rose-Orgel. Karten-T. 548 181 81. (Hauptgebäude, Lichthof)

·

4.-6.12. SAALBACH-HINTERGLEMM BERG-FESTival · Der Berg rockt weiter...: Sportfreunde Stiller, Fettes Brot, The Subways, Royal Republic, Moop Mama, Turbos21. FORUM FÜRSTENFELD 20:00 taat, Jaya The Cat, Antilopen Gang, Exclusi- Fürstenfelder Konzertreihe ve, Drunken Masters u.a. Lena Neudauer & Paul Rivinius · Werke für Violine und Klavier von W.A. Mozart, 4.-8.5. IRSCHENBERG IrschenBergFESTIVAL 2016 · Mit dabei sind Schumann und Ravel. Abonnementkonzert. Karten-T. 081 41/666 5-444. (Stadtsaal) diesmal: Herbert Pixner (6.), Ganes (7.), Wise Guys (8.) u.a. So 22. PHILHARMONIE 19:00 Movie Night 2015 der Bayerischen FilmfoniSa 2.1. MUFFATWERK ALL AREA 20:30 ker · D: Ingo P. Stefans. Musik aus ErfolgsMuffat Winter-Fest · Indie, Electro und Hifilmen wie »Schtonk« (komponiert und live pHop mit den Liveacts: Cosby, Xul Zolar, gesungen von Konstantin Wecker), »Das Monday Tramps, Demograffics feat. Tribes Geisterhaus«, »Almanya«, »Der Untergang« Of Jizu, Ebow, The King Of Cons & Lil’L.. oder »Superman«, präsentiert mit Filmszenen DJing mit: Starmelt Club, Demograffic Sound- auf Großleinwand. T. 548 181 81. system, COW Soundsystem So 22. PRINZREGENTENTHEATER 11:00 Di 5.1. MUFFATWERK ALL AREA 20:30 Felix Klieser & Kammerorchester des SymMuffat Winter-Fest: Lichtdicht Night · Die phonieorchesters des Bayerischen Rundfunks · Damen und Herren vom Milky Chance-Label D: Radoslaw Szulc (Violine). Der Hornist mit und -Booking präsentieren eine fulminante Werken von Joseph Haydn, W.A. Mozart und Liveparade zwischen BayFolk, Indierock & Hugo Wolf. Karten-T. 811 61 91. -Pop mit: Impala Ray, Kytes, Pentatones, 22. PRINZREGENTENTHEATER 19:00 Shaky Foundation, The OWs. Danach DJing mit: Lakechild, Jean Blanc, Feast., TwoIsAParty 2. Sonntagskonzert »Polnische Hochzeit« Konzertante Aufführung der Operette von & Innocent Boys. Joseph Beer. Mit Martina Rüping, Susanne 27.-29.5. OLYMPIAPARK Bernhard, Nikolai Schukoff, Michael Kupfer, Rockavaria · Mit dabei: Iron Maiden u.a. Mathias Hausmann, Friedemann Röhlig, dem Münchner Rundfunkorchester. D: Ulf Schir3.-5.6. NÜRNBERG mer. Abonnementkonzert. Karten-T. Rock im Park 2016 · Mit: Alligatoah, Archi- 590 010 880, www.br.de. tects, August Burns Red, Beach Slang, Biffy 18:00 Konzerteinführung mit Irina Paladi Clyro, Billy Talent, Black Sabbath, Bring Me The Horizon, Bullet For My Valentine, Def22. ALLERHEILIGEN-HOFKIRCHE 11:00 tones, Disturbed, Fettes Brot, Frittenbude, Abonnement Odeon Konzerte 2015/2016 Heaven Shall Burn, Heisskalt, Issues, JohImpressions francaises ¸ · Lilian Akopova nossi, Korn, Lexy & K-Paul, Major Lazer, Mil- (Klavier), Henri Bonamy (Klavier), Clemens liarden, Of Mice & Men, Red Hot Chili PepWeigel (Violoncello) und Meisterschüler der pers, Rudimental, SDP, TesseracT, The 1975, Hochschule für Musik und Theater München The Amity Affliction, Trivium, Volbeat u.a. mit Werken von Ravel, Strawinsky, Milhaud u.a. Abonnementkonzert, T. 0800/545 44 55. 5.-8.8. ECHING 22. ALLERHEILIGEN-HOFKIRCHE 18:30 Brass Wiesn 2016 · Mit dabei sind diesmal: Keller Steff & Band, Kapelle Josef Menzl, taschenphilharmonie »Abenteuer für die dicht & ergreifend, Pro Solist’y u.a. Ohren II« · D: Peter Stangel. S: Ivo Sandro

·

·


wp_201522_Redaktionsseiten 02.11.2015 20:08 Seite 27

KLASSIK

››

·

Bartoli, Klavier. Eine Gegenüberstellung von Mozarts »Haffner«-Sinfonie, seinem Klavierkonzert Nr. 20 d-moll und Skrjabins »Klaviersonate Nr. 3«. Karten-T. 548 181 81 So 22. ST. PAULS-KIRCHE 18:00 Was geht? Kunst und Inklusion Oh Happy Day – Ein inklusiver Gospelchor · Karten-T. 548 181 81 (St.-Pauls-Platz) 22. STADTHALLE GERMERING 18:00 Akkordeonorchester Unterpfaffenhofen 40. Jubiläumskonzert mit slawischen und russischen Melodien. S: Konstantin Ischenko (Bajan). Karten-T. 548 181 81. (Orlandosaal)

Dozenten der Hochschule für Musik und Theater München. (Karten-T. 548 181 81 / Auditorium, Brienner Str. 34) Do 26./Fr 27. PHILHARMONIE 20:00 Kit Armstrong & Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks · D: Alain Altinoglu. Bartok ´ (»Klavierkonzert Nr. 1«), Strawinsky (»Le chant du rossignol«) u.a. Karten-T. 590 010880, www.br-klassik.de. 18:45 Konzerteinführung

·

Do 26. HERKULESSAAL 20:00 Musik im Originalklang Max Emanuel Cencic · Der Countertenor und Il Pomo d’Oro mit Werken von Domenico Mo 23. PRINZREGENTENTHEATER 20:00 und Alessandro Scarlatti, Porpora, Sarro, HasBruno Ganz & Kirill Gerstein – Richard se u.a. D: Maxim Emelyanyche. AbonneStrauss, »Enoch Arden« · Der Schaupieler und mentkonzert, Karten-T. 0800/545 44 55. der Pianist mit dem Melodram für Stimme 19:00 Konzerteinführung und Pianoforte. Außerdem Etüden von Franz Liszt. Karten-T. 811 61 91. Do 26. HOFKAPELLE RESIDENZ 19:00 Residenz Serenade · Die Residenz Solisten Mo 23. REITHALLE 20:00 spielen in wöchentlich wechselnden Besetzun29. Jüdische Kulturtage München Orchester Jakobsplatz München »Shanghai« gen Werke aus Barock und Wiener Klassik. Buchbar mit Residenzführung / Bier- oder D: Daniel Grossmann. Ein musikalischer Blick auf die jüdische Diaspora nach 1933 in China Weinprobe / Gänge-Menü (T. 517 017 89). mit Bildprojektion und Zeitzeugenzitaten. Mit 26. HOCHSCHULE FÜR MUSIK 19:00 Qiulin Zhang (Mezzo), Wu Wei (Sheng) und 7. Streichertage: »Zum 150. Geburtstag von Huang Ruo (Chinese folk-voice). T. 159 097 50. Jean Sibelius« · Mit Ingolf Turban (Violine), Sonja Korkeala (Violine), Wen-Sinn Yang (Vio23. KATHOLISCHE AKADEMIE 20:00 loncello) u.a. Ltg: Prof. Ingolf Turban. (Gr. Benefizkonzert: Die Winterreise · Der Konzertsaal, T. 548 181 81) Stuttgarter Bariton Johannes Moser und der Pianist Stefan Laux präsentieren Franz SchuFr 27. PRINZREGENTENTHEATER 20:00 berts Liedzyklus zugunsten von Flüchtlingen Münchner Symphoniker – Zyklus B mit traumatisierten Kindern. T. 548 181 81. Münchner Symphoniker »Freikugeln« · D: 19:00 Konzerteinfüh