Page 1

VOLUME 211 · MAI 2011 · IN DIESER AUSGABE: GEORG RUHNAU, DIETMAR PUES, ASTRID STEIN, MARKO VOGT, RALF ZUHORN, RENATE SONDERMANN, HUBERTUS GROTE, KATI SCHÖN, NELSON MÜLLER, WOJTEK VETTER, DR. MICHAEL CURTH, MIRIAM SERONEIT, DR. CHRISTIAN STREFFER, MICHA SELDERS, SÖNKE DEUTSCHMANN, MARKUS KUNZE, PETRA BALSTER, TIM KLÖTZING, LEANDRO MORANTE U.V.M. EINE STADT, VIELE GESELLSCHAFTEN. AB SEITE 22.

ESSEN 75.000 EXEMPLARE A l l e I n h a l t e u n d F i l m - E r w eit e r u n ge n f i n d e n S i e i m I n t e r n e t u n t e r w w w .i n f or m e r -e sse n . d e

03

HAUMANN-NACHBARIN DR. MONIKA ANDERS

M

04

VARIETÉ-JUBILAR MATTHIAS PEINIGER

14

GRUGA-FACHFRAU SIMONE RASKOB

21

A

G

A

Z

I

N

PROJEKT-BEFÜRWORTERIN STEPHANIA FISCHER-WEINSZIEHR

04

BENEFIZ-INITIATOR SÖNKE DEUTSCHMANN

05

FREIWILLIGEN-PIONIER THOMAS MEHLKOPF

E

„STADION: MEIN emotionalstes PROJEKT.“

Anzeige

Mai

Barbara Rörig war mit 12 Jahren das erste Mal bei einem Spiel von Rot-Weiss Essen. Heute ist sie als Aufsichtsratsvorsitzende der GVE die Bauherrin an der Hafenstraße. Das neue Stadion kommt, die Zeit läuft und gebaut wird im Uhrzeigersinn. —› Seite 07

PIANO-KENNER BENNY NAUSCHÜTZ

03

2011

Ihr Makler in Essen und Weltweit! Essen - NRW Telefon +49-(0)201-43 61 61 Immobilienmakler

22

GASTGEBER RALF ZUHORN

Und online gibt‘s das BaustellenPicknick mit Björn Schüngel! www.informer-essen.de (Mit dem Smartphone direkt reinscannen.)

20

TANZPÄDAGOGE HEINZ LOIGGE Kröger_Informer_5.2011

26.04.2011

13:08 Uhr

Seite 1

Rot-Weiss: Das Poster zum Aufstieg! 12–13

20

FOTO: MIKE HENNING (HENNING-PHOTOGRAPHIE.DE)

DRAMATURGIN CAROLA HANNUSCH

FILM 

Anzeige

Deutschland-Premiere exklusiv bei

Die Marken im schönsten Einrichtungs-Zentrum der Welt!

Royal Handmade since 1918! Ein handgefertigtes Boxspring-Bett von Swiss-Sense ist ein komfortabel federndes, lüftendes und feuchtigkeitsregulierendes Schlafsystem.

avantgarde

In jedem Swiss-Sense-Bett:

SWISS SENSE LIFE® Befreit die Luft im Raum von schwebenden Staubpartikeln, Bakterien, Hausstaubmilben, Pollen und anderen Mikroorganismen.

Schlafzimmerdesign mit Liebe zum Detail und Blick für das Ganze.

In Zusammenarbeit mit Möbeldesigner Jochen Flacke.

BEST OF avantgarde

01_titel-1105.indd 3

Aeris Alno Ardeco Base Sleep Bielefelder Werkstätten Bonaldo Bretz Bugatti

Coppenrath Credo Dreipunkt Erpo Form Exklusiv Fjords Frommholz Geha Gwinner Int.

Göhring Henders & Hazel Incasa Interprofil JAB Jahnke Joop! Koinor Lattoflex

Leicht Leonardo Luna Machalke Manzini MAB MAP Maximilian M Due

Metzeler Moll Naos Nolte Panthel Presotto Quadriofoglio Recaro Rolf Benz

Ronald Schmitt Schmalenbach Schröno Schüller Selva Sitting Vision Spectral Sprenger Tempur

Varaschin Valentini Verardo Village Voglauer Wellnova Werther WI Porsche Design …u.v.m! Informer_3.2011

Mitten in Essen · Direkt an der B224 · Hans-Böckler-Straße 80 45127 Essen ·Telefon: 0201/6464-0 · www.moebel-kroeger.de · Öffnungszeiten: Montag-Samstag10–20 Uhr

27.04.2011 17:46:30


LOKAL

Impressum INFORMER MAGAZINE ESSEN Essener Regionalpresse Verlag GmbH Alfredstraße 279 45133 Essen · Fon: (0201) 45 189-100 Fax: (0201) 45 189-199 www.informer-essen.de www.facebook.com/INFORMER.Essen eMail: essen@informer-magazine.de GESCHÄFTSFÜHRER: Ralf Schönfeldt VERLAGSLEITUNG: Betty Stellmacher (-112)

TEXT, GRAFIK, FILM & SCHNITT: Ralf Schönfeldt (VERANTW. HERAUSGEBER) Christian Boenisch (ART DIRECTOR, -118) Susanne Völkel (C.V.D., GRAFIK, TEXT, -116) Lars Riedel (TEXT, FOTO -200) Sarah Stellmacher (GRAFIK, -129) Christoph Bubbe (GRAFIK, INTERNET -128)

intro

INFORMER im Web – Gebrauchsanleitung! Das Wichtigste in der Übersicht:

Visuell navigieren Unter den Buttons »Bilder« oder »Seiten« fi nden Sie alle Bilder bzw. die Seiten als Ansicht. Sie können also visuell nach dem suchen, was Sie gerade in der gedruckten Ausgabe sehen.

Im oberen Menü fi nden Sie alle Navi gationspunkte zur gerade aktuellen Ausgabe. Die wichtigsten Punkte ganz oben: Alle People der Ausgabe, sowie alle Filme, die mit dieser Ausgabe neu veröffentlicht werden können mittels einer Liste direkt angesteuert werden.

ANZEIGEN & MEDIENBERATUNG: Manfred Sagers (-117) Peter Kretschmer (-100) Pascal Kamp (-123), Norman Mewes (-122) INNENDIENST: Nina Witt (-101)

DISTRIBUTION: DRUCK: Konradin Heckel GmbH · DISTRIBUTION: Luisa Feyen (-100) AUSLAGE-VERTRIEB: Publicity Werbung, Van Hoewijk BRIEFKASTEN-ZUSTELLUNG: Papen Werbung GmbH Die INFORMER MAGAZINE Essen erscheinen 12 × jährlich jeweils vor Monatsbeginn mit einer Gesamtauflage von 75.000 Exemplaren in Essen im kombinierten Haushalts- und Auslagevertrieb. Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 15 vom 01.09.2010. Vom Verlag ge staltete Anzeigen unterliegen dem Urheberrecht und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht verwendet werden. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion oder des Herausgebers wieder.

Schlusstermine für die Ausgabe » Juni 2011« REDAKTION: 16.05.2011 & ANZEIGEN: 20.05.2011

INFORMER MAGAZINE ist ein eingetragenes Markenzeichen und erscheint in Lizenzpartnerschaft mit der GOLDPRESS GMBH · Alfredstr. 279 · 45133 Essen · Tel: (0201) 45189-300 · Fax: (0201) 45189-199 · eMail: system@informer-magazine.de · GF: Helge Brinkschulte, Ralf Schönfeldt

FILM 

ANTI AGING CIRCLE

Neue Beauty-Therapie gegen Falten und Unreinheiten

Z

eiten ändern sich – das gilt auch in der virtuellen Welt des Internets. Während sich früher das AnalogModem mit quietschender Geräuschkulisse ins Web einwählte, surfen wir heute problemlos in Cafés, im Zug oder sogar im Wartezimmer beim Zahnarzt. Die gewonnene Mobilität stellt aber auch Anforderungen an einen Internet-Auftritt. Die Struktur der INFORMER-Homepage mag auf dem heimischen Rechner zunächst ungewöhnlich erscheinen. Doch einmal auf dem Smartphone oder dem Tablet-PC geöffnet, erschließt sich die Herangehensweise schnell – und genau dafür ist die INFORMEROnline-Welt auch gemacht. Bei der Umsetzung der Inhalte der Printausgabe in den Online-Rahmen lag unser Augenmerk auf der mobilen Verwendung. Davon ausgehend,

Alle Inhalte jederzeit

dass Beiträge ihre Aufmerksamkeit über die gedruckte Ausgabe finden, geht es nun darum, schnelle Verbindung zu erweiternden Inhalten zu schaffen, die nur das Internet bieten kann. Filmbeiträge, Bildergalerien oder der direkte Link zu einem unserer Anzeigenpartner – mit der übersichtlichen Menüführung navigieren Sie nach dem, was Sie im gedruckten Produkt sehen: Menschen, Bilder oder ganze Seiten. Dahinter eröffnet sich Ihnen dann allerdings die Mehrdimensionalität des Internets. Es ist eben doch ganz informativ, zum Protagonisten eines aktuellen Beitrags auch Texte oder Bewegtbilder vergangener Ausgaben zu sehen.

Bewährtes Team

Klare Sache: Wenn der Teint rein ist, wirkt das Gesicht sympatisch. Sind auch die Konturen straff, werden Frauen attraktiver und jünger geschätzt.

aquabration fi xei rt Unreni heiten, Grauschleier, Verhornungen. Ohne Sand und ohne Kristalle peelen wir mit Wasser und Pirouetten-Scrubing das Hautbild fein und ebenmäßig.

2

Myotonologisch werden danach verspannte Mimikmuskel kosmetiziert. Trockene und UV-geschädigte Haut kommt unter die Sauerstoffdusche.

ONNENSCHEIN KG O

3

Sauerstoffdusche: Reiner medizinischer Sauerstoff belebt, entfaltet pralle Schönheit.

Zentrale: 45131 Essen-Wehmenkamp 4

4

Faltenfüller: Linien, tiefe Fältchen werden jetzt mit Meso Beauty Lift porotiert. Computergesteuerte Impulse aktivieren die Tiefenwirkung. Abschließend werden die Zwischenräume der Falten mit Hyaluron und Biomoleküle gefüllt und soniert.

Sofort-Resultat: Ein reiner, feiner Teint mit LiftingEffekt und 6-10 Jahre jünger wirkend. Die Haut genießt einen zweiten Frühling. TESTBEHANDLUNG NUR 98,– EUR. 45131 ESSEN, EMMASTR 69

Einzigartig anders

TEL.: 8 14 14 390

78 93 92

BESTATTUNGSHAUS

Der neue ANTI AGING CIRCLE lässt aufhorchen, weil damit der Teint total renoviert wird. Mit Lifting Effekt. In vier Schritten.

1

79 21 31

Im zweiten Navigationsmenü auf der INFORMER-Startseite fi nden Sie alle Inhalte der letzten Ausgaben. Das fängt mit »Alle Ausgaben« an, wo sie alle bisherigen Erscheinungen (seit Juni 2010) fi nden. Aber auch eine Übersicht aller bisher im INFORMER veröffentlichen Personen fi nden Sie unter »Alle People«, genauso wie alle bisher veröffentlichten Filmbeiträge unter »Alle Filme« zu fi nden sind

TRADITION & FOR TSCHRITT

Wir bewegen auch Ihre Immobilie! Rüttenscheider Straße 56 · 45130 Essen Tel.: 0201/615188-0 · Fax: 0201/615188-29 kontakt@immogroupwest.de · www.immogroupwest.de

ERFAHRUNG & KOMPETENZ Bredeney · Rüttenscheid · Werden · Heidhausen · Fischlaken · Kettwig · Heisingen · Stadtwald Rellinghausen · Bergerhausen · Holsterhausen · Haarzopf · Fulerum · Margarethenhöhe

Schnupperbehandlungen in der Reihenfolge der Anmeldungen. Kurprogramme entsprechend der Hautanalyse.

02

02-03_IMessen_INTRO.indd 2

27.04.2011 16:38:00


INFORMER 2011 · MAI

Dr. Monika Anders (li), Präsidentin des Landgerichts, und Stephania Fischer-Weinsziehr (re), Polizeipräsidentin, auf der kleinen Insel am Haumannplatz.

Apropos ‚hier auf der Terrasse sitzen‘: Man könnte auch sagen, die Verschönerung des Haumannplatzes dient einzig der Außengastronomie. Dr. Anders: Selbst das ist okay. Davon profitieren diejenigen, die das außengastronomische Angebot wahrnehmen, ja auch. Stimmt. Zumal das Konzept auch nicht vorsieht, die Terrassen bis auf die Insel zu erweitern. Also kann ich daraus schließen, dass Sie beide hinter dem Projekt stehen und es unterstützen Fischer-Weinsziehr: Als Behörden können wir es natürlich nicht finanziell unterstützen – aber ideell. (Lächelt) Sonst säßen wir ja gerade jetzt auch nicht hier. In der heutigen Zeit, in der die Stadt kein Geld hat, sind solche bürgerlichen Initiativen zwingend nötig.

„Davon profitieren alle.“ Die Präsidentinnen von Landgericht und Polizei zum Bauprojekt von ‚Haumanngrün‘

N

ein, schön ist sie nicht gerade, die kleine Insel am Haumannplatz zwischen Landgericht und Polizeipräsidium. Doch der Stadt fehlen die finanziellen Mittel, um den Platz zu verschönern. Woanders wird das Geld dringender benötigt. Das versteht auch Igor Albanese, der direkt am Haumannplatz das Leonardo betreibt. Doch ändern soll sich dennoch etwas. Der Gastronom hat von der Stadt grünes Licht bekommen, den Platz umzugestalten – auf eigene Kosten. Dazu hat der Anrainer einen Verein gegründet. Und das Projekt des eigens dafür ins Leben gerufenen Vereins ‚Haumanngrün‘ stößt auf eine breite Akzeptanz bei den Menschen, die im Gerichtsviertel wohnen und arbeiten. Zwei der prominentesten HaumannplatzNachbarn: Essens Präsidentinnen. INFORMER-Redakteur Lars Riedel traf die Landgerichts- und die Polizeipräsidentin am Ort des Geschehens – oder besser: an dem Ort, an dem demnächst etwas geschehen wird.

Dr. Anders: Anders: Das Büdchen steht dort schon seit Jahrzehnten Jahrzehnten und gehört einfach mit dazu. Ich würde mir aber wünschen, dass es ein Stückchen versetzt wird, damit man vom Haumannplatz aus auf die Essener Säule der Gemeinschaft vor unserem Gericht blicken kann.

Am anderen Ufer der grünen Insel, die entstehen soll, befindet sich das Landgericht. Frau Dr. Anders, was meinen Sie zu den Plänen? Dr. Monika Anders (Landgerichtspräsidentin): Ich finde es auch gut. Gegen eine ansprechende Umgebung spricht ja nichts. Und vom Haumannplatz aus hat man einen schönen Blick auf unser Gerichtsgebäude.

Aha, das berühmte weibliche Auge für Ästhetik. Fischer-Weinsziehr (lacht): Ja, das haben wir Frauen. Dr. Anders: Ich glaube, dass sowohl unter den Frauen als auch unter den Männern es viele Menschen mit einem Sinn für Ästhetik gibt. Und wir beide gehören wohl auch dazu.

Wenn der Blick nicht von dem Kiosk auf der Straßenbahninsel mitten in der Zweigertstraße getrübt würde.

Und bestimmt auch einige Ihrer Mitarbeiter. Dr. Anders: Für unsere Mitarbeiter ist die Aufwertung dieser

Beiträge mit Freunden teilen ?

02-03_IMessen_INTRO.indd 3

M

SIMONE RASKOB:

Was sagt die Bau- und Umweltdezernentin zu den Plänen von Igor Albanese?

Stephania Fischer-Weinsziehr (Polizeipräsidentin): Wenn Sie ein Statement zum Unterfangen von Herrn Albanese von mir wollen, kann ich nur sagen: Unser Präsidium ist ein so schönes Gebäude, dass es auch einen schönen Vorplatz braucht. Aber mit der Grünanlage auf der anderen Seite der Martinstraße haben Sie doch schon einen grünen Vorplatz. Fischer-Weinsziehr(schmunzelt): Oder aber eine Hundewiese. Das hängt von der Betrachtungsweise ab.

FIL

Ecke natürlich auch auch eine eine tolle tolle SaSache. Immerhin verbringen verbringen sie sie hier hier ihre Mittagspause. Nicht Nichtalle allehaben haben immer die Zeit, bis zur Rü zu gehen. Fischer-Weinsziehr: Es hat auch was mit Wertschätzung zu tun. Unsere Mitarbeiter sollen hier gerne arbeiten. Und dazu trägt auch die Umgebung bei. Es ist schon etwas anderes, ob die Arbeitsstätte eine schöne Lage hat oder im Hinterhof eines Gewerbegebiets liegt, das vielleicht gerade einmal eine Pizzeria vorweisen kann. Verbringen Sie beide denn auch Ihre Pausen hier? Fischer-Weinsziehr:Hin und wieder sitze ich natürlich auch hier auf der Terrasse, wie wir es ja auch gerade tun. Vor allem, wenn ich Gäste habe, bin ich gerne hier. Dr. Anders (lächelt): Und wir beide treffen uns auch ab und zu mal hier.

Auf www.facebook.com/INFORMER.Essen .

Die Pläne zur Umgestaltung am Haumannplatz hat das Bauamt bereits abgesegnet. Die fachkundige Meinung unserer Bau- und Umweltdezernentin hören Sie im Filminterview auf www.informer-essen.de. Oder mit dem QR-Code direkt auf‘s Handy oder dem neuen iPad2.

Und wenn dann alles fertig ist, kommen Sie noch häufiger hierher. Fischer-Weinsziehr (lacht): Also, ob ich meine Dienstbesprechungen nach draußen verlege, weiß ich nicht. Aber die steigende Aufenthaltsqualität wird sicherlich dazu führen, dass viele Menschen, nicht nur wir, gerne und häufiger Zeit am Haumannplatz verbringen werden. Dr. Anders: Laut den Plänen wird hier eine kleine, urbane Oase zwischen den beiden Hauptstraßen entstehen. Da kann man sogar zu Hauptverkehrszeiten einfach mal abschalten. Ein wirklich tolles Projekt, wie ich finde.

03

27.04.2011 18:33:17


LOKAL

people des monats

E

DER DIREKTOR

VERANSTALTUNGSKALENDER 2011

(Anmeldung erforderlich)

02. Juni Wir begrüßen den Sommer mit ... ... unserem zweiten Kinderfest zu Gunsten des „Förderturm - Ideen für Essener Kinder“ e.V.! Von 11.00 bis 15.00 Uhr. Karten sind vor Ort erhältlich. Preis für Erwachsene (inkl. Freigetränk und Bratwurst) € 8,00

RESTAURANT · BIERGARTEN · VERANSTALTUNGEN

17. Juli Wir holen Spanien ins Ruhrgebiet Wir zelebrieren den Urlaub mit Paella, begleitender Weinreise und traumhafter Aussicht auf den Baldeneysee. „Edutainment“ präsentiert von Roland Birr € 50,00 20. August Grillromantik garantiert Genießen Sie ein edles 5-Gang Grillmenü bei traumhaftem Sonnenuntergang (inklusive Apéritif). € 55,00 09. Oktober Musical-Galadinner-Show Zum 3. Mal präsentiert „HerbstZeitLos“ ein außergewöhnliches Erlebnis aus einer Kombination von Kunst & Kulinaria im Rahmen eines 4-Gang Menüs für Feinschmecker mit ausgesuchten Weinen. € 79,00 17. November Berauschende Meeresfrüchte Lassen Sie sich von uns bei einer lehrreichen und unterhaltsamen Meeresfrüchteschlacht mit begleitender Weinverkostung verwöhnen. „Edutainment“ präsentiert von Roland Birr € 95,00

PLANEN SIE MIT UNS!

11. Dezember Grünkohlessen Das Jagdhaus Schellenberg serviert Ihnen ein rustikales Grünkohlessen im Biergarten. Wärmen Sie sich bei einer Tasse Glühwein, für die Kleinen gibt’s Bratwurst und Apfelpunsch. Portion à € 9,50

Jagdhaus Schellenberg GmbH & Co. KG Heisinger Straße 170a · 45134 Essen Tel.: 0201 - 437 870 · Fax: 0201 - 437 87 29 info@jagdhaus-schellenberg.de www.jagdhaus-schellenberg.de

www.ems-marketing.de

Für Reservierungen und Karten wenden Sie sich bitte an unsere Servicemitarbeiter. Weitere Informationen und Aktualisierungen zu den Veranstaltungen finden Sie auf unserer Website.

SEIT FEBRUAR 2003 LEITET MATTHIAS PEINIGER DAS GOP VARIETÉ-THEATER IN ESSEN. IM APRIL LÄUTETE DER GEBÜRTIGE HANSEAT UND EX-HOTELIER DAS JUBILÄUMSJAHR ZUM 15-JÄHRIGEN BESTEHEN DES GOP IN ESSEN EIN – NATÜRLICH NICHT, OHNE UNS VORHER IN DER REDAKTION ZU BESUCHEN.

FIL

M

Geschichtliches & Fakten zum GOP Varieté Essen 1992 in Hannover eröffnet, ist das GOP Varieté-Theater Essen das zweite von mittlerweile fünf Häusern in der gesamten Bundesrepublik. In einer Zeit, in der man mit übergroßen Handys lediglich telefonierte, Geländewagen nur im Gelände fuhren und die Vorstellung, dass eine Jahreszahl mit ‚Zweitausend‘ beginnt, noch nach Science Fiction klang, wurde aus dem Grand-Filmpalast an der Rottstraße das GOP. Seitdem zeigte das Essener Varieté-Theater 132 Programme und über 75 Sonder-Shows. Daran waren fast 1.450 Akteure beteiligt. Der älteste Artist stand mit 59 Jahren auf der Bühne, der jüngste mit 17. Rund 740.000 Menüs

wurden in der GOP-Küche zubereitet und während der Vorführungen ca. 7.540 Fässer Bier geleert. Im August diesen Jahres wird übrigens der 1,5 Millionste Besucher erwartet. Zudem ist das GOP Essen seit 2004 ein anerkannter Ausbildungsbetrieb – sei es zum Koch, zum Veranstaltungstechniker, zum Restaurantfachmann oder zum Veranstaltungskaufmann.

DER INITIATOR SÖNKE DEUTSCHMANN IST EIGENTLICH ZAHNARZT. DOCH NUN HAT ER DIE INITIATIVE ‚HELFEN BEWEGT‘ INS LEBEN GERUFEN. ALS ERSTES PROJEKT DIESER INITIATIVE FINDET DAS BENEFIZKONZERT ‚TRIBUTE TO BARBARA STREISAND‘ IM JULI STATT – ALLES ZUGUNSTEN PSYCHISCH ERKRANKTER KINDER UND JUGENDLICHEN.

‚Zurück ins Leben‘ – die Christian Eggers Stiftung -Telefon: Kostenloses Info

0800 - 12 12 111 sere Hier finden Sie un n he familienfreundlic ! Angebote

Schizophrene Kinder, Jugendliche und ihre Familien haben einen erscheckenden Mangel an öffentlicher Unterstützung. Dies zeigt eine Jahrzehntelange Erfahrung bei der Behandlung und wissenschaftliche Untersuchungen. Während die Häufi gkeit und der Schweregrad psychischer Störungen im Kindes- und Jugendalter deutlich steigt, verschlechtert sich die Situation dieser betroffenen Kinder und Jugendlichen zunehmend. Gründe dafür sind fehlende Mittel der öffentlichen Hand und die erkennbar geringe Bereitschaft, Kinder und Jugendliche mit psychischen Problemen genauso zu fördern wie Patienten mit organisch verursachten Störungen. Dies führt bei diesen Menschen zu

länger dauernden krankheitsbedingten Beeinträchtigungen ihrer Entwicklung zur Selbstverantwortlichkeit und Autonomie. Dem möchte die ,Professor Dr. Christian Eggers Stiftung‘ entgegenwirken. Vorrangiges Ziel der Stiftung ist es, sozialpsychiatrische rehabilitative Wohnmodelle für junge Menschen zu betreiben, die an einer Schizophrenie oder sonstigen psychischen Erkrankung leiden.

www.bayerischer-wald.de 04

04-05_IMessen_PEOPLE.indd 6

27.04.2011 16:45:52


INFORMER 2011 · MAI

ENGAGEMENT

DER FREIWILLIGENPIONIER

„Kein Job hat mir bisher so viel Spaß gemacht wie dieser.“

„Natürlich ist der Varieté-Direktor kein Lehrberuf. Aber es gibt einen engen Bezug zum Hotelgewerbe. Während man in einem Hotel leere Zimmer vermarktet, vermarkten wir im GOP leere Stühle. Und mit Blick auf die Besucherzahlen ist uns das in den vergangenen 15 Jahren ziemlich gut gelungen. Seit 2004 spielen wir sogar ohne siebenwöchige Sommerpause das ganze Jahr durch. Das bedeutet aber nicht, dass unsere Mitarbeiter und ich sieben Tage in der Woche das ganze Jahr über durcharbeiten. Ich zum Beispiel muss nicht zwingend bei jeder Vorstellung dabei sein. Es gibt also durchaus ein Wochenende und ein Privatleben, was auch daran liegt, dass ich mich auf mein Team blind verlassen kann. Alle Mitarbeiter fiebern mehr als das Übliche mit – ob sie nun im Bereich der Show oder in der Buchhaltung tätig sind. Das Programm als solches überlassen wir jedoch den Profis. Und das ist auch gut so. Ohne die fähigen Regisseure und natürlich den ausgezeichneten Artisten wären wir niemals dort, wo wir jetzt sind. Unsere Aufgabe beim GOP ist es, den Besuchern unseres Varietés eine perfekte Mischung aus Programm, Gastronomie und Gastlichkeit zu bieten. Schon beim Betreten des Theaters sollen sich unsere Gäste behaglich fühlen. Erst dann folgt die Begrüßung durch unsere freundlichen Mitarbeiter. Ein Abend im GOP ist wie ein Mosaik. Würde man ein Steinchen entfernen, ginge die perfekte Mischung verloren. Das bedeutet aber auch, dass wir dieses ‚Gesamtkunstwerk‘ immer wieder hinterfragen müssen. Ist es noch zeitgemäß? Wie können wir die Qualität sicherstellen? Wie müssen wir uns neu ausrichten – Auch wenn einige es bestimmt vermissen, aber wir mussten uns vom klassischen Varieté entfernen.

„Bei uns werden keine Kaninchen aus dem Zylinder gezogen.“

„Die Johanniter werden ab Sommer Stellen für den Bundesfreiwilligendienst anbieten – zusätzlich zum FSJ.“ „Am Anfang stand die Frage, wie es weitergehen soll, wenn die Wehrpflicht fällt. Viele soziale Organisationen haben auf den Zivildienst gesetzt, der nun unnötig wird. Eine Ersatzlösung musste her: Der Bundesfreiwilligendienst, der wirklich rein freiwillig ist. Im Gegensatz zum Freiwilligen Sozialen (FSJ) und Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) gibt es beim BFD keine Altersbegrenzung. Jeder, der nicht mehr schulpflichtig ist, kann für 12 bis 18 Monate (in Ausnahmefällen bis 24 Monate)

teilnehmen. Und warum sollte er/sie auch nicht? Denn auch mit über 50 Jahren sind z.B. unterstützende Hausmeistertätigkeiten in einem Krankenhaus noch möglich. Ab 27 Jahren ist sogar ein Teilzeitdienst von 20 Stunden pro Woche denkbar. Wie auch bei FSJ und FÖJ sind für den BFD Seminartage vorgeschrieben. Und auch ein Taschengeld wird es geben. Am wichtigsten aber ist, dass der BFD ein zusätzlicher Dienst ist und damit keine Arbeitsplätze verdrängt. Jeder, der die 27 noch nicht überschritten hat, wird also künftig die Qual der Wahl haben – bei uns zwischen FSJ und BDF. Denn die Johanniter-Unfall-Hilfe wird künftig beide Freiwilligendienste anbieten. Faktoren wie Kindergeld und Versicherung werden dabei eine große Rolle spielen. Wie viele sich auf den neuen Dienst tatsächlich freiwillig bewerben werden, bleibt jedoch noch abzuwarten. Denn Erfahrungswerte gibt es diesbezüglich natürlich noch nicht.“

Niehaus III

Das Leben ist endlich und das bedeutet auch, dass man mit der Zeit gehen muss. Dennoch: Was wir machen ist zwar modern, aber trotzdem noch Varieté. Ein nicht unwichtiger Mosaikstein ist natürlich auch die Lage. Da ist das Varieté in Essen leider das Aschenputtel der GOPFamilie. Während die Häuser in Hannover oder aber in München mit einem idealen Standort aufwarten können, ist die Lage in der Rottstraße nicht gerade die einladendste. Erst einmal im Haus, verwandelt sich die Skepsis zwar meistens in ein positives Erstaunen, aber wie häufig haben sich die Leute schon aufgrund der Lage vorher gefragt: ‚Kann ich da überhaupt hingehen?‘ Diese Frage kann ich allerdings nur mit einem Ja beantworten. Natürlich haben wir uns auch schon Gedanken über einen neuen Standort gemacht. Aber im Quartier um die Kreuzeskirche tut sich etwas. Es entwickelt sich von der Randlage zum Zentrum. Und da sich zur JubiläumsPressekonferenz auch die Wolff-Gruppe, die die Quartierentwicklung vorantreibt, angekündigt hat, hege ich die Hoffnung und den Wunsch, dass das Unternehmen das uns gegenüberliegende, marode und mehr als unattraktive Parkhaus gekauft hat und abreißen wird. Das wäre jedenfalls ein schönes Geschenk zum Jubiläum.“ Anm. d. R.: Matthias Peiniger erhielt das erhoffte Geschenk. Herzlichen Glückwunsch!

DER BUND PLANT EINEN BUNDESFREIWILLIGENDIENST – KURZ: BFD – DER DEN ZIVILDIENST ERSETZEN SOLL. HINTERGRUND IST DIE AUFHEBUNG DER WEHRPFLICHT. DER BFD SOLL AM 1. JULI 2011 STARTEN. WAS SICH ÄNDERT, WAS BLEIBT UND WAS SICH GENAU HINTER DEM BFD VERBIRGT, ERKLÄRT THOMAS MEHLKOPF, LEITER ‚SOZIALE DIENSTE‘ BEI DER JOHANNITER-UNFALL-HILFE (JUH).

„Als unser Oberbürgermeister Reinhard Paß zusagte, wäre ich fast vom Stuhl gefallen.“

„Wie einfach der Weg doch ist, wenn man nur will. Man muss es einfach nur tun. Immer schon wollte ich kreativ arbeiten und der Gesellschaft etwas zurückgeben. Doch als Kinderzahnarzt ist der Faktor Zeit sehr schmal bemessen. Als schließlich der Sohn einer Freundin an Knochenkrebs erkrankte, reifte der Gedanke, eine Initiative zu gründen. ‚Helfen bewegt‘ ist keine einmalige Geschichte, sie setzt auf Kontinuität. Ziel ist es, ein Netzwerk mit konstanten Partnern aufzubauen, um regelmäßig Benefiz-Veranstaltungen zu organisieren. Zunächst nahm ich Kontakt zu einem Kinderhospiz auf. Dort verschaffte man mir den Kontakt zur Prof. Dr. Christian Eggers Stiftung.

„Kinderschizophrenie ist ein Angst-Thema, von dem die meisten lieber die Finger lassen.“ Prof. Dr. Eggers ist eine Koryphäe auf dem Gebiet der schizophrenen Psychosen bei Kindern und Jugendlichen – einem Bereich, dem bislang viel zu wenig Aufmerksamkeit entgegengebracht wurde. Die Anzahl der schizophrenen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen wächst, doch nur wenige haben sich genau darauf spezialisiert. Prof. Dr. Eggers hat bereits einige Bücher zu diesem Thema verfasst und in Holsterhausen das Haus ‚Trialog‘ gegründet, in dem betroffene Kinder und Jungendliche betreut werden.

„Ich wurde fast durchs Telefon umarmt.“ Ich griff also zum Hörer und rief die Stiftung an. Im Telefonat schilderte ich die Pläne zu unserem ersten Benefiz-Konzert ‚Tribute to Barbara Streisand‘ am 10. Juli 2011. Die Lichtburg war zu diesem Zeitpunkt bereits fest gebucht, das Programm stand auch schon weitestgehend. So wird Betty Heller, bekannt aus dem Musical ‚Cats‘, Songs des Broadway-Stars interpretieren und dabei von ihrem 12-köpfigen Orchester begleitet. Verstärkung erhält Heller von der Mezzosopranistin Kerstin Brix. Es war ein tolles Telefonat und auch ein tolles Gefühl. Ich wurde fast durch den Telefonhörer umarmt, als die Stiftung erfuhr, wie weit meine Mitstreiter und ich bereits mit den Planungen sind. Ab da lief alles wie am Schnürchen. Wir haben viele Sponsoren finden können, sodass der Erlös durch den Ticket-Verkauf tatsächlich 1:1 an die Stiftung laufen kann. Unser Oberbürgermeister hat sofort zugesagt, die Schirmherrschaft zu übernehmen. Und auch Prof. Dr. Eggers ist froh darüber, einem hoffentlich großem Publikum in der Lichtburg erzählen zu können, was er und die Stiftung genau machen. ‚Helfen bewegt‘ ist weder ein Verein, noch eine eigenständige Stiftung. Es ist eine Initiative, die beweist, was jeder Einzelne alles bewegen kann.“

Branchen PARTNER

Als kompetenter Partner der ausstellenden Branchen zählt die MESSE ESSEN mit rund 35 Messen und Ausstellungen pro Jahr und 12 Leitmessen zu den Top 10 in Deutschland. Rund 13.000 Aussteller – davon jeder vierte aus dem Ausland – und ca. 1,4 Millionen Besucher aus 140 Nationen treffen jährlich am internationalen Messeplatz Essen zusammen. Sie alle vertrauen der Kompetenz, den guten Ideen und der Begeisterung des Teams der MESSE ESSEN, das auch unterjährig jederzeit Ansprechpartner ist. So entstehen erfolgreiche Messen made in Essen. www.messe-essen.de

Alle Inhalte plus Links und Film-Erweiterungen unter www.informer-essen.de05


– Anzeige –

Ihr Optiker für vergrößernde Sehhilfen

TVVergrößerungsschirm

mobile Handleuchte

vergrößernde Lesebrille

Lesepult

Mobilux Far zum Nah- und Fernsehen

Leuchtlupe

beleuchtete Standlupe

elektronische Handlupe

HILFSMITTEL

SEHHILFEN

Wenn das Sehen allein mit der Brille nicht mehr ausreicht, helfen vergrößernde Sehhilfen.

Wecker

Armbanduhr

Geldordner

Handy

Lichtquelle

Einfüllhilfe

Gemarkenstr. 73 · 45147 Essen · Tel.: (0201) 744600 · Fax: (0201) 745455 · info@scheiper.de · www.scheiper.de

20 %

auf Sonnen- und Sportbrillen in der Zeit vom 20. - 22.05.11 Verkaufsoffener Sonntag am 22.Mai 2011 von 13.00 - 18.00 Uhr

Kom plet von t Adid kollekt io as u nd R nen ay B an

Sportbrillen Sportbrillen in Ihrer Sehstärke

SPORT

OPTIK

SPORT

OPTIK

SPORT

OPTIK

SPORT

OPTIK

SPORT

OPTIK

SPORT

OPTIK

SPORT

OPTIK

SPORT

OPTIK

SPORT

OPTIK

SPORT

OPTIK

• Individuell verglasbar oder mit Clip-On zur Aufnahme von Korrektionsgläsern • Optimaler Tragekomfort • Authentisches Sport-Design

Aktives Sehen im Sport

Rudy Project Laufsportbrille

Adidas Radsportbrille

Julbo Segelsportbrille

Eine wichtige Funktion der Sportbrille ist der Schutz der Augen vor Zugwind. Daher testen wir ihre Sportbrillen im Windkanal. Dieser simuliert Windgeschwindigkeiten von bis zu 60 Kilometern pro Stunde. Hierbei zeigt sich die Tauglichkeit einer Sportbrille. Nur bei einer gut sitzenden Sportbrille entstehen bei diesem Test keine Verwirbelungen hinter den Gläsern. Sportbrillen sind speziell für die Anforderungen der jeweiligen Sportart konzipierte Systemlösungen. Die besondere Konstruktion des Wrap-aroundDesigns und des Safety Scharniers bietet optimalen Schutz vor Schmutz, Wind und Verletzungen. Zusätzlich verfügen die Brillen über eine verringerte Bruchgefahr durch das 2-Komponenten-Material und einen rutschfesten Sitz dank extraweichem Softnasenbett.

Das Videozentriersystem erfasst die natürliche Kopfhaltung und rechnet in „Real-Zeit“ die Blickbewegungen des Sportlers auf das Brillenglas um. Erst durch diese präzisen Messdaten kann eine individuelle Fertigung der Korrektionsgläser erfolgen, die selbst in der Peripherie der kurvigen Sportbrillengläser ein deutlich besseres Sehen gewährleisten.

Standard Sportbrillengläser Einstärken, Kunststoff getönt und verspiegelt, das Paar ab

€ 78,-*

*Markengläser sph. ± 4,0 dpt, cyl. ± 2,0 dpt

Premium Sportbrillengläser inkl. Polarisations- und Kontrastfilter, Kunststoff verspiegelt, das Paar ab

€ 198,-* GUTSCHEIN*

Windkanalmessung Videozentrierung

Oakley Golfbrille

Gemarkenstr. 73 · 45147 Essen Tel.: (0201) 744600 · Fax: (0201) 745455 info@scheiper.de · www.scheiper.de

Der direkte Link zum Inserenten bei den INFORMER MAGAZINEN N imInternet: www.informer-essen.de Oder Sie scannen den Code mit Ihrem Smartphone.

*Gültigkeit des Gutscheins vom 01.05. – 31.05.11

Beim Sport ist die Alltagsbrille nicht die ideale Lösung.

SPORT

OPTIK

SPORT

OPTIK


LOKAL

titelstory

INFORMER 2011 · MAI

Barbara Rörig ist Aufsichtsratsvorsitzende der GVE (Grundstückverwaltung Essen)

„Wir bauen ein Stadion für Essen!“

LM

FI

Immer wieder heißt es: Die Stadt baut ein Stadion. Genau genommen ist es aber die Grundstücksverwaltung Stadt Essen GmbH (GVE). Als Aufsichtsratsvorsitzende der GVE ist Barbara Rörig quasi die Bauherrin der neuen Spielstätte. Wer wird dort spielen? Welchen Namen wird das Stadion tragen? Und was ist überhaupt die GVE? Seit dem Stadionneubau ist sie in aller Munde, die GVE. Frau Rörig, was genau verbirgt sich hinter dieser Abkürzung? Barbara Rörig: Die GVE-Historie reicht zurück in das Jahr 1979. Damals wurde sie als Tochter der Stadt Essen gegründet. Das ‚Stammkapital‘ bildeten zwei geschichtsträchtige Gebäudekomplexe: der mittlerweile verkaufte Handelshof und die Lichtburg. Heute zählen u.a. der Steeler Stadtgarten, das ETEC, das Burgplatzgebäude mit der VHS und der Bildungspark Essen dazu. Zur GVE-Gruppe gehört auch als Schwestergesellschaft die Theater-Baugesellschaft Essen, die Eigentümerin des Aalto Theaters ist. Als umfassender Facility-Manager stellt die GVE die Philharmonie jeden Tag spielbereit zur Verfügung. Insgesamt verwalten und betreiben wir eine Fläche von rund 130.000 qm in den Bereichen Fort- und Weiterbildung, Existenzgründung, Gastronomie und Bühne. Ende 2009 haben Sie die Rohbauarbeiten für das Stadion ausgeschrieben. Dann kam die Insolvenz von Rot-Weiss und damit die Frage, wie und ob überhaupt gebaut wird. Barbara Rörig: Durch die Insolvenz des Vereins war eine nochmalige politische Bewertung durch den Rat notwendig. Aufgrund des Zeitverzugs war die Bindefrist der Angebote abgelaufen. Es war daher vergaberechtlich geboten, nochmals auszuschreiben. Die GVE hat dann im November 2010 erneut die Vergabe von Rohbauarbeiten für das Stadion Essen bekannt gegeben. Noch einem europaweiten

Verfahren mit mit vorgeschalteten vorgeschaltetenTeilnahmewettTeilnahmewettbewerb, gaben neun Unternehmen UnternehmenAnfang Anfang 2011 2011 ein Angebot ab. Den Zuschlag erhielt letztlich letztlich die die Köster Köster GmbH. Eine gute Wahl? Wahl? Barbara Rörig: Absolut. Köster verfügt über hohe technische Kompetenz in anspruchsvollen Baubereichen wie dem Sportstättenbau. So hat Englands bekannteste Zeitung ‚The Times‘ das Signal Iduna Stadion in Dortmund in die Top Ten der europäischen Stadien gekürt. Der Jury gefiel vor allem die von Köster errichtete Südtribüne. Ebenfalls von der Köster GmbH realisiert wurde der schlüsselfertige Neubau der Volkswagen Arena in Wolfsburg sowie die Modernisierung der BayArena in Leverkusen, die heute als Stadion mit Modellcharakter gilt. Der Bau hat endgültig begonnen. Oder ist ‚Sand im Getriebe‘ zu befürchten? Barbara Rörig: Davon gehen wir nicht aus. Nachdem der Kampfmittelräumdienst seine Untersuchungen beendet hatte, hat die Firma Köster bereits mit den Arbeiten begonnen. Und dabei muss sie sich an Termine halten. Die erste Tribüne muss Anfang 2012 stehen. Die Fertigstellung der nächsten beiden Tribünen erfolgt kurz darauf. Anschließend werden die Tribünendächer gebaut. Die einzelnen Bauphasen des leicht versetzt zum alten Stadion angeordneten Neubaus sind so gewählt, dass trotz der Bautätigkeit ein unterbrechungsfreier Spielbetrieb im alten Stadion möglich ist. Es wird im Uhrzeigersinn gebaut. Gleichzeitig gewährleistet die neue Nordwest-Südost-Ausrichtung einen optimalen Sonnenstand zum Zeitpunkt der Nachmittags-

Mit Björn Schüngel auf der StadionBaustelle: www.informer-essen.de

Teil 1: Das BAUSTELLEN-PICKNICK Ein Interview zwischen Baggern und Planierwalzen. Die nebenstehenden QR-Codes bringen Sie mit Ihrem smartphone direkt zum jeweiligen Film!

Teil 2: Der SPAZIERGANG Wie Barbara Rörig als Frau am Bau ihren Weg meistert. Die nebenstehenden QR-Codes bringen Sie mit Ihrem smartphone direkt zum jeweiligen Film!

spiele. Nach dem Umzug in das neue Stadion wird dann weitergebaut. Und wann steht dieser Umzug an? Barbara Rörig: Der Wechsel ist in der Saison 2012/13 geplant. Erst dann erfolgt der Abriss des alten Stadions, um mit der vierten Tribüne und den Parkplätzen die erste Ausbaustufe abzuschließen. Dann wird das Stadion bereits den Vorgaben der Deutschen Fußball Liga für die Bundesliga, sowie den Richtlinien des DFB für die 3. Liga entsprechen und kann sowohl für den klassischen Spielbetrieb als auch für Events und Konzerte genutzt werden. Also können der RWE, die SG Schönebeck-Damen und vor allem die Stadt optimistisch in die Zukunft blicken? Barbara Rörig: Ja, die Stadt erhält in der ersten Ausbaustufe ein zukunftsfähiges, modernes Einrangstadion mit 32 Sitzreihen und einer Gesamtkapazität von ca. 20.000 Plätzen. Das Stadion wird dabei rund 9.000 Stehplätze, etwa 11.300 Sitzplätze, Presseplätze, BusinessSeats, Logensitze sowie rollstuhlgerechte Plätze nebst Begleitersitzen bieten. In einer zweiten Ausbaustufe können durch den Ausbau der Ecken weitere 5.500 Plätze hinzugewonnen werden. Durch das Aufsetzen eines zweiten Ranges ließe sich sogar in einer möglichen dritten Ausbaustufe die Gesamtkapazität auf ca. 35.000 Plätze noch erhöhen. Lars Riedel

Teil 3: Insight – IM STADION Ein Stück Stadtgeschichte wird fortgeschrieben. Die nebenstehenden QR-Codes bringen Sie mit Ihrem smartphone direkt zum jeweiligen Film!

Am 13. April begann die Köster GmbH mit den Vorbereitungen für den Stadionbau. Das Osnabrücker Unternehmen erhielt in einem europaweiten Vergabeverfahren den Zuschlag. Eine Generalausschreibung gab es jedoch nicht. Von den insgesamt 30 einzelnen Gewerken sollen verschiedene, vor allem auch ortsansässige Unternehmen profi tieren können. Den Fortschritt der Baustelle dokumentiert die Internetseite www.stadion-essen.de inklusive Baustellen-Webcams. facts

Mit einem Kasten Stauder tun genwald. Sie nichts für den Regenwald. Aber dafür jede Menge für den Sport im Ruhrgebiet. Stauder unterstütz t über 70 Fußball - und Sportverein e in der Region ! Ehrlich wie das Ruhrgebiet. Axel Stauder

Thomas Stauder

Alle Inhalte plus Links und Film-Erweiterungen unter www.informer-essen.de

06-07_IMessen_TITELSTORY.indd 7

07

27.04.2011 17:37:47


LOKAL

GenieĂ&#x;en kann man nur das Besondere!

Spargel trifft Erdbeeren im Gebrandenhof

Restaurant Gebrandenhof ¡ Wittenbergstr. 85 ¡ 45133 Essen ¡ Tel.: 0201/444422 info@gebrandenhof.de ¡ www.gebrandenhof.de ¡ Tischreservierung erbeten.

Ihre Spezialisten in Sachen Aqua-Terra und Heimtierbedarf

Velberter Str. 48 (B 224) ¡ Essen-Werden Telefon 02 01 - 49 44 56

Ruhrtalstr. 85 ¡ Essen-Werden Telefon 02 01 - 4 90 17 37

D R A V E L BOU BREAKING NEWS, LESERFEEDBACK UND FAKTEN, FAKTEN, FAKTEN‌ WAS HAT BEWEGT? WAS IST PASSIERT? WAS KOMMT AUF UNS ZU? DER BOULEVARD IM MAI 2011. AUSFLUG ZUM BAUERNHOF * Wer hat heute noch den Bezug zu dem, was er isst? Das Kotelett kommt aus der Verpackung oder wird Ăźber die Fleischtheke gereicht. Und auch nicht alles, was sich als ‚Bio‘ tarnt, ist wirklich aus Ăśkologischer Haltung. Die einzige BioFleischerei im Essener SĂźden lädt am 07. 05. zu einem

)HR4RAUMHAUS WARTETAUF3IE WIRWISSENWO

3TEIN)MMOBILIEN'MB(#O+' 2Ă TTENSCHEIDER3TR 4EL      WWWIMMOBILIEN STEINCOM

Unsere Leistungen auf einen Blick Reparatur - Service - Kundendienst

Bernhard Farwick GmbH Nierenhofer Str. 86 45257 Essen Fax 4 86 44 72 info@farwick-bedachungen.de www.farwick-bedachungen.de

ď ° Steildach

ď ° Kaminarbeiten

ď ° Flachdach

ď ° Dachrinnen

ď ° Metalldach

ď ° Isolierungen

ď ° Solardach

ď ° GerĂźste

ď ° Fassaden

ď ° Balkonsanierungen

ď ° Abdichtungen ď ° Balkonbeschichtungen

Gesch. Priv.

 (02 01) 4 86 44 70  (0 23 24) 4 17 92

MODE DESIGN

FILM ď ˝

RĂœTTENSCHEIDER PLATZ 12 45130 ESSEN FON + FAX: 02 01/77 81 05 www.andreakuervers.de

JETZT NEU IN

BREDENEY

KĂźrzer geht immer.

kostenlosen Ausfl ug auf einen Ă–ko-Bauernhof ein – mit Besichtigung und Imbiss. Treffpunkt ist um 9.00 Uhr vor der Bio-Fleischerei Burchhardt am Kupferdreher Markt. Wer den Bus verpasst, sollte dann aber spätestens um 9.15 Uhr bei der Filiale an der Rellinghauser StraĂ&#x;e sein. Denn hier hält der Bus noch einmal, bevor es gen MĂźnsterland geht. Wer mitfahren will, trägt sich einfach in die Liste in einer der drei Burchhardt-Filialen ein. www.bio-fl eischereiburchhardt.de. Anm. d. R.: Bernd Burchhardt ist nicht nur Bio-Fleischer. Was er auf Essens Dächern treibt, um die Sonnenenergie zu nutzen, verrät der INFORMER-Film unter www.informer-essen.de

de RĂźâ€˜ stattfi nden kann. Um so schĂśner ist es, dass das Dreigespann aus Dr. Rolf Krane, Dr. Claudio Schlegtendal und Franz Maag auch in diesem Jahr dafĂźr Sorge getragen hat, dass die edlen Oldtimer wieder rollen werden – vom Stadtgarten auf die RĂź (ab 9 Uhr), raus aufs Land und wieder zurĂźck auf die RĂź (17.30 Uhr). Und man kann davon ausgehen, dass viele Schaulustige das Ereignis bestaunen werden. Denn die ‚Tour de RĂźâ€˜ gehĂśrt eindeutig zu den Highlights im RĂźttenscheider Terminkalender. Und zum ersten Mal beteiligt sich auch das Deutsche Plakat Museum an der Oldtimerausfahrt. Plakate mit fahrbaren Untersätzen aus den vergangenen Jahren sind bereits auf der Homepage der IGR zu sehen und sogar zu kaufen. www.igruettenscheid.de

Ăœ NEU A M R

TTENSCHEI

DER STERN

AUSZEICHNUNG * Es pfeifen nicht die Spatzen von den Dächern, aber der VogelFachverlag bestätigte es: Das LUEG Center Essen zählt zu den Top Ten in Deutschland, wenn es um Kundenorientie-

Zipfelweg 17 ¡ 45356 Essen Tel.: 02 01 / 8 66 08-0 ¡ www.kampmann-essen.de rung geht. Und dafĂźr gab es auch gleich den VertriebsAward 2011. „Wir haben in den vergangen Jahren hart gearbeitet, um unsere Kunden mit First-Class-Leistungen zu begeistern“, sagte Centerleiter Stefan Jansen sund verlieh seiner Freude auch gleich Ausdruck: „Das wir jetzt auch in Sachen Kundenorientierung zu den besten Autohäusern Deutschlands gehĂśren, ist ein schĂśner Erfolg fĂźr uns.“, freut sich Centerleiter Stefan Jansen. Die Essener punkteten unter anderem mit ihrer Fahrzeugpräsentation, dem Einsatz des Verkaufspersonals sowie durch ihr Marketing fĂźr Neu- und Gebrauchtwagen. www.lueg.de

NEUGRĂœNDUNG * Rot-Weisse Fahnen in Bodenmais gesichtet! Der Urlaubsort im Bayerischen Wald bekommt nämlich seinen eigenen RWEFanclub. BĂźrgermeister Michael Adam wird hĂśchstpersĂśnlich in der Halbzeitpause des letzten Spiels der Saison am 29.05. den 1. offiziellen Rot-Weiss-Essen-Fanclub Bodenmais grĂźnden. Wenn

OLDTIMERAUSFAHRT * Es knattert auf der Rß: Am 07.05. schnuppern 130 Boliden und fßnf Krads aus anno dazumal wieder Frßhlingsluft. Nicht gerade gering ist der Arbeitsaufwand, den die ehrenamtlichen Organisatoren jedes Jahr leisten, damit die ‚Tour

Altersvorsorge

TRADITION * Es ist doch immer wieder schĂśn, wenn Traditionen Ăźber Generationen fortgefĂźhrt werden. Simone Farwick, jĂźngste Tochter von Bärbel und Heinz Farwick, tritt in die FuĂ&#x;stapfen ihrer Eltern und hat erfolgreich ihre Fortbildung zur

Bestatter-Meisterin abgeschlossen. Um die PrĂźfung zu bestehen, musste sie sich intensiv mit Themen wie der Trauerpsychologie und der Friedhofsplanung auseinandersetzen. Auch wenn die Trauer ein ständiger Begleiter in ihrem Beruf ist, so kann die junge Bestatter-Meisterin ihm dennoch positive Seiten abgewinnen: „Wenn AngehĂśrige aus der Trauerhalle kommen und einem im Vorbeigehen die Hand dankend auf die Schulter legen, dann sind das schĂśne Momente, weil man merkt, dass es ein wĂźrdiger Abschied von einem lieben Menschen war.“

Photovoltaikanlagen

Arbeitszimmer 2

Lohnsteuer

10 Ă— STEUERTIPPS

Mitten in Bredeney.

Dienste den Lebenden – Ehre den Verstorbenen. Wenn Ihre Lieben Trauer tragen, werden Sie nicht mehr da sein. Sorgen Sie deshalb vor. Bestattungsvorsorge – das ist Fßrsorge fßr die Familie. Wir stehen Ihnen in allen Situationen einer Bestattung immer helfend zur Seite.

Kreuzstich ¡ Meisterbetrieb Essen ¡ Bredeneyer StraĂ&#x;e 91 Telefon 0201/41 21 34 www.kreuzstich-essen.de

sc h o n n ic h t Ch a mpio n s League, dann wenigstens Regionalliga! www.bodenmais.de

FILM ď ˝

Beim Finden der richtigen Länge, bei Änderungen und Kleiderpflege sind wir gerne fßr Sie da. Mit Nadel und Verstand.

stadtgespräch

Tankgutscheinfalle

kostenlos auf YouTube! Steuerberater Dietmar Pues erläutert die Tßcken der deutschen Fiskal-Welt. Scannen Sie sich mit dem Smartphone direkt in den YouTube-Channel oder schauen Sie unter www. im2jump.de/6p

Steuerberater Dietmar Pues, Tel. 72 00 80, www.pues.de

Steuerverzinsung

Essener Beerdigungsanstalt HEIMKEHR ZweigertstraĂ&#x;e 8 Tel.: 0201/77 31 66 www.heimkehr-essen.de Steuernachzahlung

Arbeitszimmer 1

Anrechnung

Optionsscheine

08

08-09_IMesse_BOULEVARD.indd 4

27.04.2011 16:00:24


Unser Team (v.l.n.r.): Timm Heine, Matthias Bovens, Richard Moraski, Metin Lenz, Manfred Windisch, Iren채us Kalisch, Jens Erdmann, Svetlana Eckrath, Dirk Eckrath

Garten- und Landschaftsbau mit Tradition

Der direkte Link zum Inserenten bei den INFORMER MAGAZINEN MAGAZINEN imInternet: www.informer-essen.de Oder Sie scannen den Code mit Ihrem Smartphone.

Eckrath_A4.indd 4

28.03.2011 21:31:43


GESUNDHEIT

BIO-LEBENSMITTEL

Darf’s ein bisschen Bio sein? Woran sich echte Qualität erkennen lässt. Wichtige Merkmale für Bio-Qualität sind das sechs-

rischen Produkten wie Fleisch, Eiern oder Fisch ist

eckige staatliche Bio-Siegel und der DE-Schriftzug.

der Qualitätsunterschied zur Ware aus Massenhal-

Dieser Code steht für eine der anerkannten Kon-

tung am höchsten. Auf einem Biobauernhof gibt

trollstellen und zeigt, dass der Hersteller alle ge-

es keine Wachstumshormone, Medikamente oder

setzlichen Auflagen erfüllt. Allein die Formulierung

Ersatznahrung, sondern saftiges Grün für Rind

„aus kontrolliertem Anbau“ weist nicht unbedingt

und Gefl ügel.“ Das bedeutet mehr Aroma, einen

auf ein Bioprodukt hin.

intensiveren Geschmack aber auch einen höheren Nährstoffanteil. „Nicht-Bio-Fleisch schrumpft au-

Mehr Frische – auch im Discounter

ßerdem in der Pfanne und schwitzt extrem viel

In Discounter-, Supermarkt- und Drogeriemarkt-

Flüssigkeit aus“, ergänzt die Ernährungsexpertin.

ketten haben sich Produkte mit Bio-Zertifikat längst

Biolebensmittel enthalten weniger Nitrate und

etabliert. Gutes Bio-Obst und -Gemüse kriegt man

sind nicht mit Pflanzenschutzmittel behandelt, da-

mittlerweile auch in Aldi, Lidl und Co. Durch die

her schonen sie nicht nur die Gesundheit, sondern

hohe Frequentierung der Läden hat man hier gute

auch unsere Umwelt.

Chancen auf sehr frische Ware – ein Vorteil, da Obst und Gemüse lichtempfi ndlich sind und rela-

In der aktuellen Ausgabe des pulsschlag lesen

tiv schnell Vitamine verlieren. Die Diätassistentin

Sie mehr zum Thema Biolebensmittel. Außerr-

und Diabetesberaterin Susanne Rolker von den

dem gibt es dort Tipps, wo in Essen Sie gute te

Kliniken Essen-Mitte gibt zu bedenken: „Bei tie-

Bio-Produkte kaufen können.

schon

gewusst? „An apple a day keeps the doctor away“

„pulsschlag” jetzt kostenlos für FacebookFreunde nach Hause!

Jetzt wurde im Rahmen des Forschungsprojekts ISAFRUIT herausgefunden, dass zwei Äpfel am Tag sogar helfen können, das Herzinfarktrisiko zu vermindern: Die Frucht lässt den Cholesterinspiegel im Blut sinken.

Werden Sie Fan von „Kliniken Essen-Mitte“ auf Facebook und erhalten Sie „pulsschlag“ ab sofort 4 x im Jahr kostenfrei (auch ohne Portogebühren) nach Hause.

www.facebook.com/KlinikenEssenMitte

FESTE ZÄHNE MACHEN FREUDE

Viel Glück!

Kritzeln macht schlau. Wer beim Telefonieren oder anderen Tätigkeiten kritzelt, steigert seine Gedächtnisleistung. Dies begründen Forscher der Universität Plymouth damit, dass durch die motorische Aktivität die Stellen des Gehirns besser durchblutet werden, die für das Verbreiten von Informationen wichtig sind.

Glücksbringer helfen wirklich. Psychologen der Uni Köln haben herausgefunden, dass Plüschtiere und Co. die Zuversicht steigern: Wer optimistisch sei, erledige eine Aufgabe meist besser, als wäre keine „Unterstützung“ vorhanden.

Strick den Stress weg! Warme Mützen, dicke Schals, geringelte Socken oder fl auschige Pullover – Stricken hilft gegen Stress. Die Bewegung mit der Nadel und Wolle sowie die Nadelgeräusche sind genauso effektiv wie Yoga. Während des Strickens lasse man die Gedanken schweifen und der Verstand konzentriere sich auf die Maschen, so der Harvard-Professor Herbert Benson.

Sanfte Lösungen – vom Einzelzahn bis zur Vollprothese

Dr. Jörn Thiemer, MSc, MSc

Nichts ist so gut wie eigene, gesunde Zähne. Deshalb beraten und betreuen wir Sie so, dass Ihnen die eigenen Zähne möglichst erhalten bleiben. Gibt es jedoch Lücken, so zeigen wir Ihnen schonende Möglichkeiten auf. Dabei können Sie sich auf unsere sorgfältige Beratung verlassen – und auf unsere Erfahrung aus 1.000 gesetzten Implantaten jährlich. Informieren Sie sich bei unserem nächsten Vortrag:

Seminare Experten vom

Effizienztraining

Zahnersatz, Implantate & Co.: Neue Verfahren für Sicherheit & Ästhetik

Erkennen Sie die Zeitfresser und finden Sie neue Wege zur eigenen Effizienzsteigerung.

Montag, 23. Mai 2011 um 19.00 Uhr im Zahnimplantat-Informationszentrum (ZIZ) · Gertrudiscenter Alter Markt 1 (2. Etage) · BO-Wattenscheid

Seminardauer: 2 Tage | Kosten: 395,00 Euro

Die Vielzahl der Verkehrsüberwachungen führt dazu, dass immer mehr Betroffene sich zu Unrecht mit dem Vorwurf einer Verkehrsordnungswidrigkeit konfrontiert

Burn Out Prävention

sehen.

Mehr zum Vortrag unter www.thiemer.com >>> Direktzugriff mit QR-Code >>>

Lernen Sie die Signale Ihres Körpers wahrzunehmen. Bekämpfen Sie Blockaden und Risikofaktoren und erschließen Sie sich neue Kraftquellen. Entwickeln Sie Ihre ganz persönliche Work-Life-Balance!

Zahnärzte & Implantologen Dr. Jörn Thiemer, MSc, MSc Dr. Jan Heermann Dr. Simone Thiemer Günnigfelder Straße 25 44866 Bochum Tel 02327/23973 www.thiemer.com

10

Seminardauer: 2 Tage | Kosten: 390,00 Euro DR. HOLGER KLEIN UNTERNEHMENSBERATUNG Tel.: 0151/11610416 | www.holger-klein.biz

Deshalb haben wir einen Internet-service für Sie eingerichtet. Unsere Erstberatung in Unfall- und Bußgeldangelegenheiten erfolgt kostenlos.

Kostenlose Hotline: 08000-BUSSGELD Rüttenscheider Stern 5 · 45130 Essen Tel: 0201/820050 · Fax: 0201/234243 · www.unfallhilfe.de


INFORMER 2011 · MAI

pulsschlag Das Magazin der Kliniken Essen-Mitte • www.kliniken-essen-mitte.de

SÄURE-BASEN-HAUSHALT

Du bist, was du isst TIPP! Kartoffeltag Morgens: kleiner Obstsalat Mittags: 400 g Pellkartoffeln, 200 g Gemüse nach Belieben Abends: 200 g Pellkartoffeln,

Entquellen, Entsalzen, Entstauen – damit der Körper nicht sauer wird.

200 g Gemüse nach Belieben Zwischendurch: Viel Mineralwasser, Kräutertee, evtl. ein Gemüse-

Zuviel Kaffee und Alkohol, zu wenig Wasser, häu-

Doch überflüssige Säuren überfordern die Organe,

trinken. Auch nützt es, dem Körper zwischendurch

figer Fleischgenuss, viel Fettiges und Süßes – aber

werden deshalb zwischengelagert, bis eine Aus-

eine „Auszeit“ zu gönnen. So könnte man zum

auch ein Mangel an Bewegung und frischer Luft

scheidung möglich ist. Passiert dies nicht, sondern

Beispiel einmal wöchentlich einen Entlastungstag

Reistag

verursachen auf Dauer einen gestörten Säure-

kommen nur immer mehr Säuren hinzu, kann der

einlegen. Im Sommer kann das ein „Früchtetag“

Morgens, mittags und abends je 80 g

Basen-Haushalt und damit eine Verschlackung

Vitamin- und Mineralienhaushalt durcheinander

sein, wobei ca. eineinhalb Kilogramm reifes Obst

gekochten Naturreis, dazu 1 Apfel

des Körpers. Die Folgen: Sodbrennen, Blähungen,

geraten.

über den Tag verzehrt werden, im Winter bietet

(oder Gemüse)

sich ein Kartoffel- oder Reistag an. Beides ist ba-

Zwischendurch: Viel Mineralwasser,

sisch und gut mit Obst und Gemüse kombinier-

Kräutertee, evtl. ein Gemüse-Obst-

bar. Nach der Devise „Entquellen, Entsalzen, Ent-

Smoothie

Kopfschmerzen oder Abgeschlagenheit. Wie auch gesunder Lebensmittel Säuren, die sich u. a. im

Besseres Hautbild, nachlassende Schmerzen

Binde- und Zwischenbindegewebe ablagern. Der

„Wir können die Ausscheidung der Säuren unter-

stauen“, solle man bei der Zubereitung auf Salz

Körper wird „sauer“, leidet und verliert auf Dauer

stützen“, weiß Sabine Conrad, Diplom-Oecotro-

verzichten und Kräuter und Gewürze nutzen.

lebenswichtige Mineralstoffe.

phologien an der Klinik für Naturheilkunde und

„Das regt die Durchblutung der Schleimhäute an

Integrative Medizin der Kliniken Essen-Mitte. „In-

und stimuliert die Gallenproduktion“, erklärt Sa-

Alles, was wir zu uns nehmen, wird in Energie,

dem wir viel Wasser trinken, denn Wasser ist das

bine Conrad. Der sichtbare Effekt nach einigen

körpereigene Zellen und Stoffwechsel(end)pro-

beste Transport- und Lösungsmittel der Welt.“ Ein

Wochen: ein besseres Hautbild, mehr Leistungs-

dukte umgewandelt. Ersteres treibt uns an, Letz-

Tipp: Einen Liter gekochtes Wasser in eine Ther-

fähigkeit bis hin zu nachlassenden Gelenk- und

teres entsorgen Darm, Nieren, Haut und Lunge.

moskanne füllen und über den Vormittag verteilt

Kopfschmerzen.

in Stresssituationen entstehen beim Genuss un-

iidil? mit Freunden teilen ? Beiträge

smoothie

www

www.kliniken-essen-mitte.de www.facebook.com/KlinikenEssenMitte

A f b k / Auff www.facebook.com/INFORMER.Essen.

11


LOCAL

messe essen

Qualitätsarbeiten aus Meisterhand

MESSE ESSEN UND DER GRUGAPARK – Was ist machbar?

SONDERMANN MALERWERKSTÄTTEN GMBH

„Wir sollten miteinander planen!“

CHT A N & & G AG TTA Z EINSAT en, Sie geh an! n n e W t wir ers fangen Herwarthstr. 105 · 45138 Essen · Telefon: 0201-282091 Telefax: 0201-282083 · Mobil: 0172-2811807 · info@sondermann-gmbh.de

Parkett für jeden Raum Parkett Kontor • Isabellastraße 33 • 45130 Essen Tel.: 0201 / 77 17 04 • Fax.: 0201 / 77 04 26 www.parkett-kontor.de

Arbeitsbühnenvermietung LKW – Anhänger – Gummikette – Schere – bis 45m Arbeitshöhe

Containerservice Entsorgung von Schutt u. Abfällen, Lieferung von Baumaterial

Transporte – Anhängerverleih

Frau Raskob, wie haben Sie als Betriebsleiterin von Grün und Gruga reagiert, als die Messe Essen sagte, dass sie umbauen und dabei auch in den Grugapark eingreifen muss? Simone Raskob: Ich kann die Skepsis vieler Gruga-Freunde verstehen. Aber im Rahmen der erarbeiteten Parkentwicklungskonzeptes haben wir frühzeitig die Modernisierungsabsichten der Messe Essen miteinbezogen. Wie genau würden sich die derzeitigen Plänen auf den Grugapark auswirken? Simone Raskob: Wir haben genau geschaut, wo die baulichen Schnittstellen zum Grugapark liegen. Die Nordhallen der Messe sollen nach Ansicht der Messe Essen erneuert werden. Sie könnte aus Sicht der Grugaparkleitung bis zur Treppenhaustiefe, also maximal 8,50 Meter in den Park hineinragen. Da die doppelstöckigen Hallen wegfallen und durch eingeschössige ersetzt werden, gehen Ausstellungsflächen verloren. Eine Kompensation soll mit einem Neubau auf dem Areal des heutigen Parkplatz P7 erfolgen. Also doch eine neue Halle, die in den Park eingreift. Simone Raskob: Ja, nach den derzeitigen Plänen könnte es eine neue Halle geben. Aber auch hier haben wir darauf geachtet, dass der Grugapark nicht zu sehr zu beeinträchtigt wird. Die Hallenhöhe sollte maximal 15 Meter betragen, damit zum Beispiel die Gäste von Kur vor Ort nicht auf eine Wand schauen müssten. Zudem sollte die Halle ca. 30 Meter nach Süden zurückversetzt werden, um eine möglichst geringe Beeinträchtigung von Kur vor Ort und der Kranichwiese zu erzielen. Zudem soll das neue Gebäude mit einer Tiefgarage ‚unterkellert‘ werden. Und das bringt sogar Vorteile mit sich. Denn während P7, der auch von den Gästen von Kur vor Ort genutzt wird, ein Messeparkplatz ist, werden in der neuen Tiefgarage rund 100 Parkplätze ausschließlich für Kur vor Ort bereitgestellt. Nun sind Sie nicht nur Baudezernentin unserer Stadt, sondern auch Be-

triebsleiterin des Grugaparks. 45 Bäume könnten wegfallen und 6.100 qm Grugaparkfläche könnten verloren gehen. Simone Raskob: Wenn es weniger Fläche wäre, wäre das natürlich besser. Aber als Unweltdezernentin habe ich nicht über die Größe der Erweiterungsfläche zu entscheiden, die eine Modernisierung der Messe mit sich bringen würde, sondern Lösungsvarianten der Politik zur Entscheidung vorzulegen. Und die derzeitigen Überlegungen sind im Rahmen einer Machbarkeitsstudie entstanden und bedeuten nicht, dass morgen genau so gebaut wird. Sie zeigen, was machbar ist – nicht mehr und nicht weniger. Es bleibt aber dennoch ein Eingriff in den Park. Simone Raskob: Natürlich ist es ein Eingriff, da brauchen wir nicht drumherum zu reden. Es wird aber auch durch die Einbindung des Areals des Gartenbauzentrums in den Park und an anderen Stellen ein ökologischer und landschaftsrechtlicher Ausgleich geschaffen. Und ich halte diese Kompensation durchaus für vertretbar. Um den Wegfall der Fläche im Grugapark zu kompensieren, wird doch auch sicherlich Geld an den Park fließen, oder? Simone Raskob: Ja, wir reden hier von einer Summe in Höhe von circa fünf Millionen Euro, die der Grugapark erhalten müsste. Wobei man aber auch festhalten muss, dass es sich um eine Ausgleichszahlung handelt. Die Parkentwicklung als solches braucht einen Messeneubau in Richtung der Kranichwiese nicht, die Gruga könnte auch sehr gut ohne diese Baumaßnahmen leben. … Warum die derzeitigen Pläne der Machbarkeitsstudie eine Win-Win-Situation für Messe und Grugapark sind und weitere spannende Fragen beantwortet Simone Raskob im Filmbeitrag auf www.informer-essen.de. Das Interview führte Lars Riedel.

Im Hesselbruch 11 · 45356 Essen · 0201 / 66 20 81 www.enderling-vermietung.de · info@enderling-vermietung.de

„Seit über 20 Jahren steht der ASB-Ruhr für Sicherheit zuhause durch Hausnotruf. Mit mir und meinen Mitarbeiterinnen können Sie schnell und unbürokratisch diese Sicherheit erlangen. Und wir kümmern uns auch um Lösungen, etwa wenn Sie sich für einen modernen VoIP-Anschluss entschieden haben!“ Holger Lohaus, Leiter Hausnotruf

14

HAUSNOTRUF Ihre zuverlässige und schnelle Hilfe im Notfall! Informationen und Anschluss unter:0800 2727847 (kostenfrei) Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Ruhr e.V. Richterstr. 20 2245143 Essen www.hausnotruf-dienst.de


INFORMER 2011 · MAI

Der neue Ford Focus Turnier Mehr Technologie. Mehr Design. Mehr Dynamik.

So könnte der Eingriff in den Grugapark gemäß der Machbarkeitsstudie aussehen: Um die wegfallende Ausstellungsfl äche durch den Abriss der Doppelstock-Hallen zu kompensieren, würden die modernisierten Messe-Hallen 7, 8 und 9 bis zu maximal 8,5 Meter in den Park hineinragen. Ein Hallen-Neubau wäre auf dem Gelände des heutigen Parkplatzes P7 denkbar. Wie die Grafi k zeigt, würde diese Halle um ca. 30 Meter nach Süden versetzt gebaut werden, um die Beeinträchtigung von Grugapark und Kur vor Ort so gering wie möglich zu halten. Dieser Neubau sieht zudem auch eine Tiefgarage mit reservierten Stelltplätzen für Kur vor Ort vor.

Abbildung zeigt Ford Focus Titanium mit Wunschausstattung gegen Mehrpreis.

facts

Active City Stop NEU bei Ford, einzigartig im Segment* Laserbasiert – Das Active City Stop System erkennt über einen Laser-Sensor vorausfahrende Fahrzeuge und misst laufend den Abstand. Droht ein Auffahren, wird das Bremssystem vorgespannt. Wenn der Fahrer nicht reagiert, leitet das System die Bremsung selbstständig ein. Bei Geschwindigkeiten bis zu 30 km/h hilftdas System so, die Unfallfolgen zu verringern. Beträgt die Geschwindigkeit weniger als 15 km/h, kann eine Kollision sogar vermieden werden.

Eingriff in den Grugapark: Vertretbar?

Maximaler Insassenschutz Auf das moderne Sicherheitskonzept des neuen Ford Focus können Sie sich verlassen! Durch die Verwendung von 55 % hochfester Stähle und davon 26 % z. T. ultrahochfester Boronstähle weist er eine um 10 % höhere Torsionsfestigkeit gegenüber dem Vorgängermodell auf. Leichtbau-Fahrwerkskomponenten erhöhen darüber hinaus Fahrsicherheit, Fahrkomfort und Fahrspaß.

Dipl.-Ing. Wolfgang Hartmann Vorstand des Grugapark Essen e.V.

Dr. Rolf Krane 1. Vorsitzender der Interessengemeinschaft Rüttenscheid (IGR)

„Schon vor drei Jahren belegte eine Studie, dass eine Ertüchtigung der Messehallen auch auf dem derzeitigen Messeareal möglich und attraktiv für die Aussteller ist. Die derzeitige Situation der Nordhallen ist bei der aktuellen Hallenhöhe noch akzeptabel, wenn es z.B. die in der Studie vorgeschlagene Glasfassade gibt, die auch den Eingangsbereich für die Gruga deutlich aufwertet. Die Messeerweiterung nach Westen in die Gruga hinein ist ein sehr schmerzhafter Eingriff, weil Kranichwiese und Dahlienarena direkt betroffen sind. Hier befindet sich die Seele des Grugaparks, der im übrigen zu den 16 bekanntesten und schönsten Parks landesweit zählt. Besucher des Parks, die auf der paradiesischen Kranichwiese die Sonne untergehen sehen, werden demnächst beim Blick nach Süden die 15 m hohe Nordwand der neuen Halle 4 aushalten müssen, eine unerträgliche Vorstellung.“

„Sowohl der Grugapark als auch die Messe Essen sind für die Stadt und für Rüttenscheid von großem Wert. Auch, wenn die Messe als Infrastruktureinrichtung, wie jede andere auch, Zuwendungen erfordert, ist der nachgewiesene Nutzen um ein Vielfaches höher. Wir können es uns nicht leisten, sie weiter zu vernachlässigen. Inwieweit eine Modernisierung in den Grugapark eingreifen darf, ist eine Frage der Abwägung. Was als Konzept vorliegt, ist bereits ein Kompromiss, der langwierig zwischen Gruga und Messe ausgehandelt wurde. Park und Kur vor Ort hätten auch Vorteile. Architektonische Pläne gibt es noch gar nicht. Es gibt noch manchen Spielraum. Jedenfalls gehöre ich nicht zu jenen, die als Laien besser wissen, was die Messe braucht, als Messe-Experten, darunter renommierte externe Berater. Als Kind der Gruga bin auch ich der Meinung, dass sie soweit wie möglich geschont werden muss. Darum bemüht man sich.“

Toter-Winkel-Assistent Einzigartig im Segment* Radarbasiert – Der Tote-Winkel-Assistent warnt den Fahrer vor anderen Verkehrsteilnehmern, die sich im toten Winkel des Fahrzeugs befinden. Über eine Warnleuchte im entsprechenden Außenspiegel wird darauf hingewiesen, wenn sich ein Fahrzeug im kritischen Bereich des Fahrzeugs befindet.

Einpark-Assistent Ultraschallbasiert – Der Einpark-Assistent unterstützt Sie beim Einparken parallel zur Fahrbahn in Parklücken, die die Mindestanforderung des 1,2-Fachen der Fahrzeuglänge erfüllen. Während der Fahrer Gas, Kupplung und Bremse bedient, übernimmt der Einpark-Assistent mit der elektrischen Servolenkung alle notwendigen Lenkbewegungen und leitet den Fahrer über akustische und visuelle Hinweise sicher in die Parklücke.

NEUER FORD FOCUS TURNIER TITANIUM Außenspiegel, elektrisch anklappbar, Einpark-Assistent (Active Park Assist), ParkPilot-System vorn und hinten, Klimaanlage mit automatischer Temperaturkontrolle, Metallic-Lackierung, Sitzheizung, Frontscheibenheizung u. v. m.

LEONARDO D‘ISTRIA

Bei uns für

Das Kontor für Waren in venezianischer Tradition

Frühlingsgefühle

... BEI MM. KOPF HOCH . Der Lenz ist da! Mit körbeweise frischen Köstlichkeiten. Dürfen wir vorstellen? Ihre Majestät, der Spargel. Als feines Süppchen oder mit Frühkartöffelchen. Und dann Lamm. So zart, daß es auf der Zunge schmilzt. Oder Kohlrabi, die tolle Knolle. Danach? Frühling pur: Erdbeeren! Schon ohne irgendwas ein Genuß. Aber erst mit Sahne … Also anrufen und Tisch bestellen. Reservieren geht über studieren. Mintrops Stadt Hotel Margarethenhöhe, Restaurant M, Steile Straße 46, 45149 Essen, Fon: 0201-4386.111

Leonardo d’Istria DIE LEBENSART VENEZIENS

LEONARDO D’ISTRIA Igor Albanese Dirk Kottmann Essen | Germany

www.leonardodistria.de Landleben oder Stadtleben | www.mintrops.mm-hotels.de

19.490,-

1

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach RL 80/1268/EWG oder VO (EC) 715/2007): Ford Focus: 8,1 (innerorts), 4,8 (außerorts), 6,0 (kombiniert); CO2-Emissionen: 139 g/km (kombiniert).

Reintges Auto Service GmbH Rellinghauser Straße 400 · 45134 Essen Telefon: 02 01 . 26 601-0 · Fax: 02 01 . 26 601-310 E-Mail: info@reintges.de · www.reintges.de www.facebook.com/reintges.essen 1

Angebot gilt für ein Fahrzeug mit 1,6 l Ti-VCT 77 kW (105 PS) inklusive Überführungs- und Zulassungskosten.

ll Inhalte h l l plus Links i kdili i f d Alle und Film-Erweiterungen unter www.informer-essen.de

15


LIFESTYLE

ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG

news & trends

ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG

„Als erstes Möbelunternehmen in Deutschland präsentieren wir die Marke ‚SWISS SENSE‘. Alle Bettensysteme dieser Marke haben das ‚SWISS SENSE LIFE‘-System integriert. Dieses speziell von der NASA entwickelte Luftreinigungssystem schafft neben sauerstoffreicher Luft auch, dass ca. 99 % der Hausstaubmilben abgetötet werden. Auch atemwegsallergieauslösende Bakterien und Mikroorganismen fallen dem Gerät zum Opfer. Dies sorgt für entspannte Atemwege. Das zusätzlich eingebaute ‚ISLEEP BY SWISS SENSE‘ reduziert über 90 % der elektromagnetischen Strahlung. So fi ndet man seinen na türlichen Schlafrhythmus wieder und fühlt sich vollkommen ausgeruht.“

ilo business center Bredeneyer Tor Bredeneyer Str. 2b  45133 Essen Call-Center ✓ moderne Einzelbüros ✓ flexible Mietdauer ✓ 24-Std.-Telefonservice ✓ Top-Geschäftsadresse ✓ Post- und Sekretariatsservice ✓ Konferenz-/Seminarräume ✓

Thorsten Milke Einrichtungs-Zentrum Kröger schlafzimmer@moebel-kroeger.de www.moebel-kroeger.de

Schreibarbeiten ✓

www.essen–bc.de 0

201/4517-0

�� �� � � ��� � ��� � � � � �� �� �� � � �� �� ���� ��� �������

„Ein umwerfendes Kontrastverhältnis und grandiose Bildschärfe bei reduziertem Stromverbrauch – das sind essentielle Vorteile, die man von den neuen LED-LCD Fernsehern aus dem Hause Panasonic erwarten kann. Das neue IPS Alpha-Panel mit verbesserter Reaktionsgeschwindigkeit, höherem Kontrastverhältnis, großem Betrachtungswinkel und Local Dimming überzeugt auf der ganzen Linie und bringt selbst in dunklen Szenen klare und scharfe Bilder auf den Bildschirm. Dank Panasonic Brilliant Contrast und Intelligent Scene Controller denkt der Fernseher mit und passt die Helligkeit der LED-Hintergrundbeleuchtung so an, dass dunkle Szenen noch dunkler und helle Szenen noch heller dargestellt werden. Ein zweiter Prozessor für Multimedia- und Netzwerkfunktionen steigert zudem die Rechengeschwindigkeit und sorgt dadurch auch für optimale Leistungsfähigkeit für die anspruchsvolle 3D Technik. Dank ‚2D/3D Conversion‘ können auch 2D Inhalte in 3D umgerechnet werden.“

���������ä��� ���� ����������� ������ �ü� ��� ���� ��� �������

Michael Balster | Balster GmbH | Essen-Borbeck | www.balster-essen.de

Sparkassen-Finanzgruppe

JETZT VIEL SCHÖNER UND NOCH VIEL GRÖSSER Viele aktuelle Messeneuheiten frisch eingetroffen: Nach erfolgreichem Umbau erstrahlt die Firmenzentrale der Firma MASTO DEKORATIONEN GmbH & Co. KG auf nunmehr zwei Etagen im neuen Glanz. Wir bieten unschlagbar günstige Preise und eine Riesenauswahl!

Gardinen  Flächenvorhänge  Raffrollos  Dekostoffe  Sonnenschutz 

Zentrale Frillendorf: Elisabethstr. 16 45139 Essen Tel. 02 01 / 89 18-430 Fax: 02 01 / 89 18-530 info@masto.de www.masto.de

Kostenlose Kundenparkplätze mo - fr samstag

9.30 - 18 Uhr 9.30 - 14 Uhr

Das Sparkassen-Finanzkonzept: ganzheitliche Beratung statt 08/15. Service, Sicherheit, Altersvorsorge, Vermögen.

Besondere Auszeichnung für Kundenzufriedenheit:

Geben Sie sich nicht mit 08/15-Beratung zufrieden – machen Sie jetzt Ihren individuellen Finanz-Check bei der Sparkasse. Wann und wo immer Sie wollen, analysieren wir gemeinsam mit Ihnen Ihre finanzielle Situation und entwickeln eine maßgeschneiderte Rundum-Strategie für Ihre Zukunft. Mehr dazu in Ihrer Geschäftsstelle oder unter www.sparkasseessen.de. Wenn’s um Geld geht – Sparkasse.

16

16-17_IMessen_LIFESTYLE.indd 4

27.04.2011 19:08:04


INFORMER 2011 · MAI

ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG

| 1 | Baumwollhussen von Impressionen

| 2 | Obstschale von Menu

„Kochen mit absoluter Präzision.“ „Energieeffizienter und sicherer kochen - mit Induktionskochfeldern ist das ganz leicht. Zum Induktionskochen benötigt man geeignete Kochtöpfe, die mit einem ferromagnetischen Boden ausgestattet sind. Mit Hilfe von magnetischen Wechselfeldern im Induktionskochfeld wird die Energie in den Boden des Kochgeschirrs geleitet und erzeugt dadurch Wärme im Topf - und nur dort. Verletzungen an der heißen Herdplatte und angesengte Topflappen gehören damit der Vergangenheit an.“ Petra Balster, Balster GmbH

Marktstraße 57, Essen-Borbeck, Telefon: (0201) 868800 Öffnungszeiten: Mo –Fr von 9 – 13.30 Uhr & 14.30 – 18.30 Uhr, Mi – 18 Uhr, Sa 10 – 14 Uhr

Gesund kochen und genießen

| 4 | Beistelltisch von Pulpo

| 3 | Karaffe von WMF

Genusskochen mit Profis | 5 | Raumteiler von Kinnasand

| 6 | Bezugsstoffe von Designers Guild

Frühlings-Ideen für Zuhause | 1 | Think Pink Der Cocktailsessel spielt aber auch je nach Anlass mit anderen Tonarten – dank auswechselbarer Baumwollhussen. | 2 | Splish Splash Frischer Farbspritzer fü r Blumen, Obst und vieles mehr: Die flexible Schale ist aus Carbon und in ihrer Form ein echtes Unikat. Und da ‚Dropp‘ unkaputtbar ist, eignet sie sich auch fürs Picknick unterwegs! | 3 | Energiequelle Frisches Wasser mit Limettenscheiben – in der transparenten Karaffe ein echter Appetizer mit Dekotalent! Wer so etwas zu Hause oder im Bü ro stehen hat, schafft locker drei Liter am Tag. Praktisch: Der Silikonverschluss hält absolut dicht und somit den Inhalt lange frisch. Die Karaffe aus Glas, Edelstahl und Silikon fasst 1 Liter.

Lassen Sie sich von der neuen Küchentechnik begeistern. Wir zeigen Ihnen, wie einfach das Kochen mit Dampfgarer und Induktion sein kann.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

TAG

NN AM VERKAUFSOFFENER SO

| 4 | Sanfter Schwung Der Beistelltisch von Pulpo ist per Lasercut entstanden. Er wirkt zwar ultraleicht, ist aber stahlhart und bietet auch draußen ganz charmant seine Dienste an. Und wer blau nicht mag, kann den Tisch auch in pulverbeschichtetem Stahl in schwarz oder weiß bekommen.

15. MAI VON 13 – 18 UHR

| 5 | Luxusfäden Durch die breiten, verwobenen Bänder wirkt der Hightech-Stoff ‚Toyo‘ schon fast skulptural. Die dreidimensionale Optik verleiht Räumen elegant Struktur und funktioniert prima als Sichtschutz oder luftiger Raumteiler.

| 6 | Colour Your LifeOrange, Gelb und Rosa besitzen eine sichtbar positive Austrahlung. Besonders geeignet als Partner zu neutralen Tönen wie Weiß und Beige.

0 %-Finanzierung*

Neueste Küchentechnik

* Keine Zinsen – keine Gebühren. Jetzt Küche kaufen und erst in 12 Monaten zahlen! Ein Angebot der CRONBANK AG.

◆ Exclusive Bäder ◆ Küchenarbeitsplatten ◆ Treppenanlagen ◆ Fensterbänke

Ständig über 10.000 m2 Materialauswahl vorrätig: Marmor · Granit · Quarzit · Limestone · Schiefer E&W Natursteinwerk GmbH • In der Hagenbeck 25 · 45143 Essen • Tel.: 02 01 / 63 49 30

iidil? mit Freunden teilen ? Beiträge

A f b k / Auff www.facebook.com/INFORMER.Essen.

17


KULTUR

Party

08-Mai-11

06-Mai-11

Philharmonie Essen „Max Greger feiert Geburtstag“ Swing Legenden Max Greger, Peter Kraus und Hugo Strasser www.philharmonie-essen.de

Grugapark Essen, Musikpavillon „Rod Mason & His Hot Five“ www.grugapark.de

09-Mai-11

Baliha Ăœ30 Dance Club „Cocktail Night“ www.baliha.de

06-Mai-11

13-Mai-11

Bliss „Take a Bliss“ www.bliss-essen.de

Katakomben-Theater „Jazzabelle“ www.katakomben-theater.de

06-Mai-11

14-Mai-11

DĂŠja Vu Club „JUGENDLIEBE!“ www.dejavuclub.de

14-Mai-11

GoetheBunker „Alle in den Bunker – Live Act: Hattrick“ www.goethebunker.de Naked „Eurodance“ www.naked-essen.de

BĂźrgermeisterhaus Werden „Jazz im BĂźrgermeisterhaus“ www.buergermeisterhaus.de

Villa HĂźgel „Die verwĂźnschte Hochzeitstorte mit Klavier und Orchester“ www.villahuegel.de

21-Mai-11

06-Mai-11

BĂźhne

Deutschsprachige ErstauffĂźhrung

22-Mai-11

07-Mai-11

Colosseum Theater Essen „Sufjan Stevens“ www.colosseumtheater.de

Aalto-Theater „Die CsĂĄrdĂĄsfĂźrstin“ www.theater-essen.de

Premiere: 21. Mai

23-Mai-11

08-Mai-11

Tickets: 02 01 81 22-200

Mai 2011

Grend-Kulturzentrum „Simon Jakobi & Dave Wilson“ www.grend.de

Philharmonie Essen „Klang im Auge - Kronos Quartet“ www.philharmonie-essen.de

11-Mai-11

Philharmonie Essen „Nikolai Tokarev & Prager Symphoniker“ www.philharmonie-essen.de

04-Mai-11

Einlass 18 Uhr, Beginn 21 Uhr, Eintritt frei

Zeche Carl „Kurt Wagner & Cortney Tidwell present KORT“ www.zechecarl.de

BĂźrgermeisterhaus Werden „Junge Elite - Jiayi Sun, Klavier“ www.buergermeisterhaus.de

von Michal Walczak

04-Mai-11

05-Mai-11

28-Mai-11

Das Bergwerk

Philharmonie Essen Klavier-Festival Ruhr „Yundi“ www.philharmonie-essen.de

Heldenbar im Grillo Theater „Heldenkonzert: Zodiac Trio“ www.schauspiel-essen.de

Philharmonie Essen „10. Sinfoniekonzert der Essener Philharmoniker“ www.philharmonie-essen.de

BĂźrgermeisterhaus Werden „Junge Elite“ www.buergermeisterhaus.de

10-Mai-11

04-Mai-11

22-Mai-11

Zeche Carl „Imelda May“ www.zechecarl.de

Philharmonie Essen „Matinee mit Gewinnern des Deutschen Musikwettbewerbs“ www.philharmonie-essen.de

13-Mai-11

BĂźrgermeisterhaus Werden „Anna Kuvaja am Klavier“ www.buergermeisterhaus.de

15-Mai-11 ESSEN • TRINKEN • MUSIK

tägl. ab 18 Uhr geÜffnet 0201 / 77 90 95 Alfredstr. 118 (nähe Gruga)

Aalto-Theater „Die WalkĂźre“ www.theater-essen.de

18-Mai-11

Philharmonie Essen

7ASWIRKLICH WICHTIGIST 7ENN MAN EINEN GELIEB TEN -ENSCHEN VERLOREN HAT STEHEN 4RAUER 3ORGE UND 3CHMERZ IM 6ORDERGRUND %S ISTWICHTIG SICHINDIESER3ITU ATION :EIT FĂ“R SICH SELBST UND DIE -ENSCHEN ZU NEHMEN DIE DER 6ERLUST BETRIFFT $ENN GEMEINSAM KANN ES LEICHTER FALLEN DAS 'ESCHEHENE ZU BEGREIFEN 7IR ENTLASTEN 3IE INDEM WIR )HNEN ZEITAUFWÂťNDIGE BĂ“RO KRATISCHE $INGE ABNEHMEN &ORMALE!NGELEGENHEITENWIE "EHĂ?RDENGÂťNGE UND 3CHRIFT VERKEHRREGELNWIRFĂ“R3IE

7IRNEHMENUNS :EITFĂ“R3IE

RĂœ-BĂźhne „Der Kaufmann von Venedig“ www.diebuehne.com

10-Mai-11

Philharmonie Essen „In Residence: Mahler Chamber Orchestra“ www.philharmonie-essen.de

14-Mai-11

06-Mai-11

08-Mai-11

21-Mai-11

26-Mai-11

Philharmonie Essen „9. Sinfoniekonzert der Essener Philharmoniker“ www.philharmonie-essen.de

EINE FEINE AUSWAHL IM MAI 2011

Basilika St. Ludgerus „Erstes Gregorianik Festival ErĂśffnung des Festivals“ www.st.ludgerus-werden.de

Philharmonie Essen „composers slide quartet“ www.philharmonie-essen.de

05-Mai-11

TIPPS

21-Mai-11

04-Mai-11

Samstag 7.

Jugendzentrum Essen „Tribute to John Lennon“ www.jz-essen.de

BĂźrgermeisterhaus Werden „Junge Talente“ www.buergermeisterhaus.de

Philharmonie Essen „Rieger spielt Bach“ www.philharmonie-essen.de

08-Mai-11

Pop

20-Mai-11

Philharmonie Essen „Jazz : ‚Happy Birthday‘ - Klaus Doldinger zum 75. Geburtstag“ www.philharmonie-essen.de

EigelStein RĂźttenscheid „Wolf Coderas Session Possible“ www.eigelstein-ruettenscheid.de

20-Mai-11

Theater Courage „Peppermint Twist“ www.theatercourage.de

Klavier-Festival Ruhr „YeďŹ m Bronfman“ www.philharmonie-essen.de

Philharmonie Essen „Renaud Capuçon spielt Tschaikowski“ www.philharmonie-essen.de

18-Mai-11

Essence Club „MTV Hauptstadt.Club On Tour“ www.club-essence.de

27-Mai-11

01-Mai-11

Lichtburg Essen Klavier-Festival Ruhr „Patti Austin, Olaf Polziehn und Martijn Vink“ www.lichtburg-essen.de

13-Mai-11

SchloĂ&#x; Borbeck „Jazz mit dem Pablo Held Trio“ www.schloss-borbeck.essen.de

14-Mai-11

16-Mai-11 Baliha Ăœ30 Dance Club „DISCO FEVER“ www.baliha.de

27-Mai-11

Klassik

Grend-Kulturzentrum „Stephan Neetenbeek Band“ www.grend.de

07-Mai-11

Grillo Theater Ron Carter „The Golden Striker Trio“ www.schauspiel-essen.de

Zeche Carl „Max Mutzke“ www.zechecarl.de

13-Mai-11

Grend-Kulturzentrum „Integrative Singleparty“ www.grend.de

24-Mai-11

tipps & termine

Termine: 25. Mai, 11./19/25. Juni, 1./14. Juli, Grillo-Theater

www.schauspiel-essen.de

01-Mai-11

Theater im Rathaus „Achterbahn“ www.theater-im-rathaus.de

03-Mai-11

Casa „Choke“ von Cathleen Rootsaert www.schauspiel-essen.de

05-Mai-11

GOP VarietĂŠ Theater „BASE“ Diesen grandiosen Newcomern gehĂśrt die Zukunft! www.variete.de

ch ab tägli hr! 10 U

Prinz-Friedrich-StraĂ&#x;e 1 www.lukas-essen.de

06-Mai-11

Stratmanns Theater „Unter VĂśgeln“ www.stratmanns.de

06-Mai-11

Theater Courage „Der Vampir von RĂźttenscheid“ www.theatercourage.de

06-Mai-11

Casa „Corpus delicti“ von Juli Zeh www.schauspiel-essen.de

06-Mai-11

Theater im Rathaus „Achterbahn“ KomĂśdie von Eric Assous www.theater-im-rathaus.de

06-Mai-11

RĂœ-BĂźhne „Zwerchfellspitzen, StandUp Comedy vom Feinsten Part two“ www.diebuehne.com

07-Mai-11

18

Theater im Rathaus „Ein Goldjunge fĂźr Emily“ www.theater-im-rathaus.de

11-Mai-11

Theater Courage „Onkel Reinholds Thekenshow“ www.theatercourage.de

11-Mai-11

GOP VarietĂŠ Theater „BASE“ www.variete.de

12-Mai-11

Theater im Rathaus „Johnny Cash - The Man in Black“ www.theater-im-rathaus.de

13-Mai-11

Das Kleine Theater Essen „ZurĂźck zum Happy End“ www.kleines-theater-essen.de

13-Mai-11

Theater Courage „Dirty Weekend – ein unmoralisches Blind-Date“ www.theatercourage.de

13-Mai-11

07-Mai-11

14-Mai-11

Stratmanns Theater „Mädelsabend“ www.stratmanns.de

07-Mai-11

Grillo Theater „Buddenbrooks“ www.schauspiel-essen.de

08-Mai-11

Grillo Theater „Jede Menge Kohle“ www.schauspiel-essen.de

RĂœ-BĂźhne „Moses W.: ER SIE EX“ www.diebuehne.com Stratmanns Theater Dr. Stratmann „Kunstfehler“ www.stratmanns.de

14-Mai-11

Sago „Mein Lied geht weiter“ www.sago-kultour.de

14-Mai-11

Theater Freudenhaus „Pott sei Dank“ www.theater-freudenhaus.de

06-Mai-11

Das Kleine Theater Essen „EIN JOGHURT FĂœR ZWEI“ www.kleines-theater-essen.de

06-Mai-11

Aalto-Theater „Tanzhommage an Queen“ www.theater-essen.de

06-Mai-11

Theater Freudenhaus „Freunde der italienischen Oper“ www.theater-freudenhaus.de

Girardetsr. 2-38 ¡ 45131 Essen ¡ T.: 02 01/ 43 04 672 katakomben-theater@web.de ¡ www.katakombentheater.de

CATERING ¡ HOME COOKING ¡ GASTRONOMIEZULIEFERUNG

Endlich! Jetzt gibt es Cook Kings, den FeinkÜcheService. VerwÜhne deine Gäste. Und dich!

%RFAHREN3ERIĂ?S6ERLÂťSSLICH

4EL WWWBESTATTER IN ESSENDE

10-Mai-11

Das Kleine Theater Essen „Ein schĂśner Schlawiner“ KomĂśdie von Pierre Chesnot www.kleines-theater-essen.de

FĂœR DAMEN UND HERREN

%SSEN (AARZOPF 2AADTER3TRAÂśE

Stadtgarten Steele „Kultur Kochtopf im Stadtgarten Steele mit Kai Magnus Sting & Jeannette Schnitzler“ www.stadtgarten-steele.de

Kalthaus & Rath GbR ¡ 0176 64958562 oder 0176 64958563 ¡ www.cook-kings.de

SchadowstraĂ&#x;e 40 | 45147 Essen Tel. 02 01.7 20 47 77 www.konzept-massbekleidung.de


INFORMER 2011 · MAI

FINALE

114. 4. M Mai ai 2011

Vielleicht klappt’s ja noch einmal!

Live-Übertragung + Party

27-Mai-11

29-Mai-11

28-Mai-11

30-Mai-11

Stratmanns Theater im Europahaus „Fatih Cevikollu: Fatih unser (Erlösung leicht gemacht)“ www.stratmanns.de Theater im Rathaus „Der Ferienkönig“ www.theater-im-rathaus.de

ESSEN • TRINKEN • MUSIK

www.sailors-pub.de

14-Mai-11

Cafe del Mar „RÜ-Witz 2011: 2. Show“ www.cafe-del-mar-essen.de

28-Mai-11

Studio-Bühne Essen „Die acht Frauen“ www.studio-buehne-essen.de

Museum Folkwang „Kinder sprechen über Kunst: Fast wie ein Comic“ www.museum-folkwang.de Ruhr Museum Führung Dauerausstellung „Natur, Kultur und Geschichte des Ruhrgebiets“ www.ruhrmuseum.de

Grend-Kulturzentrum Die Poetry-Show im Ruhrgebiet! www.grend.de

Kino

15-Mai-11

Ausstellung

05-Mai-11

15-Mai-11

01-Mai-11

18-Mai-11

01-Mai-11

15-Mai-11

Das Kleine Theater Essen „Ein schöner Schlawiner“ www.kleines-theater-essen.de Grugahalle Essen Herbert Knebel solo www.grugahalle.de Zeche Carl „ComedyCarl mit Moses W.“ www.zechecarl.de Theater im Rathaus „Boeing Boeing“ Komödie von Marc Camoletti www.theater-im-rathaus.de 119-Mai-11 Grillo Theater „Das Bergwerk“ Deutschsprachige Erstaufführung www.schauspiel-essen.de

20-Mai-11

28-Mai-11

Museum Folkwang „Das neue Museum Folkwang“ www.museum-folkwang.de Ruhr Museum Öffentliche Führung durch die Ausstellung „Schwarzes Revier. Fotografien von Heinrich Hauser“ www.ruhrmuseum.de

01-Mai-11

Museum Folkwang Führung „Antje Dorn – Stuff“ www.museum-folkwang.de

01-Mai-11

Kokerei Zollverein „Oldtimertreff ZOLLVEREIN“

Stratmanns Theater „39 Stufen“ www.stratmanns.de

01-Mai-11

20-Mai-11

RÜ-Bühne Michael Steinke: „Funky!Sexy!40!“ www.diebuehne.com

21-Mai-11

Stratmanns Theater „Caveman - Du sammeln. Ich jagen!“ www.stratmanns.de

Essen-Kettwig „4. Oldtimertreff Kettwig“

07-Mai-11

Rüttenscheider Straße „Tour de RÜ“

08-Mai-11

Museum Folkwang „Öffentliche Führung: Wegbereiter der Moderne“ www.museum-folkwang.de

11-Mai-11

Bürgermeisterhaus Werden „Vernissage der Fotoausstellung“ www.buergermeisterhaus.de

21-Mai-11

Blauraum „Der Kontrabass“ www.blauraum-essen.de

24-Mai-11

19-Mai-11

Museum Folkwang „Großer Familientag: Folkwang in Schwung“ www.museum-folkwang.de

20-Mai-11

25-Mai-11

22-Mai-11

Casa „Die fetten Jahre sind vorbei“ www.schauspiel-essen.de Das Kleine Theater Essen „Alles im Garten“ www.kleines-theater-essen.de

12-Mai-11

15-Mai-11

Museum Folkwang „Volker Pfüller spricht über seine Plakate: Emotion – Illustration – Plakat“ www.museum-folkwang.de

26-Mai-11

Priest Horror-Thriller vom „Legion“Team, erneut mit Paul Bettany - diesmal als Geistlicher, der Vampire jagt, die seine Nichte gekidnappt haben.

Ruhr Museum „Internationaler Museumstag“ www.ruhrmuseum.de

GOP Varieté Theater „GOP.Comedy Club“ www.variete.de Theater im Rathaus „Beamte sind auch nur Menschen“ www.theater-im-rathaus.de

12-Mai-11

Der Bieber Mel Gibson als Manager in der Ehekrise, der nur noch über eine Biberhandpuppe kommuniziert. Schräger Spaß von Jodie Foster!

15-Mai-11

27-Mai-11

Scream 4 Der Horror-Kult geht weiter, inklusive der Stars Neve Campbell und Courtney Cox. Auch Macher Wes Craven führt wieder Regie!

Museum Folkwang „Öffentliche Führung: Romantische Landschaftsmalerei“ www.museum-folkwang.de

29-Mai-11

Museum Folkwang „Öffentliche Führung: Fotografien von Jürgen Heinemann und Tobias Zielony“ www.museum-folkwang.de

Fluch der Karibik In „Pirates of the Caribbean: On Stranger Tides“ sucht Johnny Depp alias Jack Sparrow den Quell der ewigen Jugend!

26-Mai-11

Wer ist Hanna Saoirse Ronan ist die 14-jährige „Hanna“ und wurde von ihrem Vater (Eric Bana) zur Auftragskillerin ausgebildet. CIA-Agentin Marisa Wiegler (Cate Blanchett ) heftet sich an ihre Fersen.

26-Mai-11

Die Relativitätstheorie der Liebe Katja Riemann und Olli Dittrich zeigen in „Die Relativitätstheorie der Liebe“ ihre Wandelbarkeit und verknüpfen die Geschichten von fünf GroßstadtPaaren, die sie alle selbst spielen.

ts a b Ticke uro ! 23 E

Vom 5. Mai bis 3. Juli 2011

Diesen grandiosen Newcomern gehört die Zukunft! Rottstraße 30 · Essen · Tickethotline: (02 01) 2 47 93 93 · variete.de

ll Inhalte h l l plus Links ikdiliund Film-Erweiterungen unter www.informer-essen.de i f d Alle

19


KULTUR

highlights

„Folklore Flkltifft trifft Charaktertanz – fĂźr die ProďŹ s vom Aalto kein Problem.“

FrĂźhlingsangebot =HQDWR/XJDQD 6DQ%HQHGHWWR

Heinz Loigge, Tanzpädagoge am Gymnasium Essen-Werden

Âź Âź Angebot gĂźltig solange der Vorrat reicht. Abgabe in handelsĂźblichen Mengen.

:LUKDEHQIÂ U6LHÂ EHU DXVJHVXFKWH6SLW]HQZHLQHYRUUlWLJ NRPPHQ6LHXQVEHVXFKHQ

ab

$OPDVWUD‰H‡(VVHQ5 WWHQVFKHLG‡THO gIIQXQJV]HLWHQ'L)U8KU‡6D8KU wwwZHLQVFKPHFNHURQOLQHGH

28.

Mai Irish Soul

CHOREOGRAPH BEN VAN CAUWENBERGH HAT DAS FLAIR IRLANDS IN EINE BALLETTHOMMAGE ĂœBERSETZT. TĂ„NZERINNEN UND TĂ„NZER „ERZĂ„HLEN“ ZU DEN KLĂ„NGEN IRISCHER VOLKSMUSIK, ZU HEIMATHYMNEN, LIEBESWEISEN UND TRINKLIEDERN GESCHICHTEN ĂœBER DIE IRISCHE SEELE.

IMMOBILIEN AN DER RUHR

exklusiv

Aalto-Theater Essen www.aalto-ballett-theater.de

Mßlheim-Uhlenhorst Bezugsfertige moderne Villa mit High-End-Gebäude Technik in absoluter Bestlage.

„Folklore und klassischer Charaktertanz mĂźssen sich nicht ausschlieĂ&#x;en. Die Tänzerinnen und Tänzer am Aalto-BallettTheater sind hervorragend ausgebildet. Sie kĂśnnen sich neben dem klassischen Ballett auch in andere, zeitgenĂśssische Tanzstile eindenken. FĂźr ProďŹ s ist so eine Inszenierung sogar eine willkommene Abwechslung. Schon beim alltäglichen Training werden immer wieder Melodien aus Musicals und Pop-Musik gespielt. Das sorgt fĂźr Entspannung und ist eine schĂśne Geste an die Tänzerinnen und Tänzer.“

Wohn-/Nutzfläche: ca. 320m², Grundstßck: ca. 2.223m² Diesen QR-Code einscannen um zur Slideshow des Objekts zu gelangen.

www.immobilien-an-der-ruhr.de/luxus

Essen-Bredeney Original Bauhaus-Villa in bester Wohnlage in Essen-Bredeney, gehoben und stilsicher ausgestattet. Wohnfläche: ca. 440m², Grundstßck: ca. 3.550m² Diesen QR-Code einscannen um zur Slideshow des Objekts zu gelangen.

„Ein EiWhl Wechsel zwischen poetischen Sequenzen, grotesken Situationen und Momenten purer Melancholie.“ Carola Hannusch, Dramaturgin & Mitglied der kĂźnstlerischen Leitung am Schauspiel Essen „Michal Walczak ist einer der bekanntesten jĂźngeren Dramatiker Polens. 2006 erhielt er den europäischen Autorenpreis. Walczak beobachtet die Orientierungslosigkeit seiner Generation (Jahrgang 1979), die er in seinen StĂźcken auf hĂśchst originelle Weise verarbeitet. Er begegnet ihr mit einer hinreiĂ&#x;enden Mischung aus skurrilem Humor, gesellschaftsanalytischem Scharfsinn und feiner Poesie. So auch in ‚Das Bergwerk‘. In Sanok geboren, lebt Walczak heute in Warschau, wo er auch an der Fakultät fĂźr Regie an der Theaterakademie studierte. Zur deutschsprachigen Premiere von ‚Das Bergwerk‘ am Grillo-Theater wird der Dramatiker aber nach Essen kommen.“

20

21.

Mai Deutschsprachige ErstauffĂźhrung ‚Das Bergwerk‘ SEIT DAS BERGWERK GESCHLOSSEN WURDE, GIBT ES IN EINER KLEINEN POLNISCHEN STADT NICHTS MEHR ZU TUN. PLAN- UND PERSPEKTIVLOS VERTRĂ–DELN DIE BEWOHNER DEN TAG. DER PRIESTER SUCHT HĂ„NDERINGEND NACH ARBEIT UND RĂ„T JEDEM ZU HEIRATEN, ZU BEICHTEN ODER ZU STERBEN. DER PRĂ„SIDENT DENKT ĂœBER ANTI-DEPRESSIONS-STRATEGIEN NACH. ANDERE FLĂœCHTEN IN DEN ALKOHOL ODER UNTERNEHMEN NĂ„CHTLICHE SPAZIERGĂ„NGE, OBWOHL SIE SCHON BEERDIGT WURDEN. MITTEN HINEIN IN DIE SKURRILE ALLTAGSBEWĂ„LTIGUNG PLATZT EIN FREMDER‌ Grillo-Theater www.schauspiel-essen.de


INFORMER 2011 · MAI

Mehr Freiraum. Auch dank der Leasingrate. Clevere Lösungen, attraktive Konditionen. Die neue Generation C-Klasse T-Modell¹. . Komplettpaket aus Leasing, Versicherung und Kaufoption . Konstante Prämie für Haftpflicht- und Vollkaskoschutz, sogar im Schadenfall . Ihr sicherer Weg zu agilem Fahrspaß und bis zu 1.500 l Stauraum

C 180 T BlueEFFICIENCY mit Privat-Leasing plus²

299 € plus Leasing-Sonderzahlung

06.

ab Mai Klavier-Festival Ruhr GENAU GENOMMEN STARTET DAS KLAVIER-FESTIVAL RUHR BEREITS AM 06. MAI MIT EINEM ERÖFFNUNGSKONZERT IN DER STADTHALLE MÜLHEIM. VIER TAGE SPÄTER FOLGT DANN DAS CHOPINKONZERT DES PIANISTEN YUNDI IM ALFRIED KRUPP SAAL DER PHILHARMONIE ESSEN. WEITER GEHT‘S AM 13.05. IM SCHLOSS BORBECK MIT EINEM VORTRAG UND EINEM KONZERT ZU FRANZ LISZT. WÄHREND AM 16. MAI DIE LICHTBURG GANZ IM ZEICHEN DER JAZZ-MUSIK STEHT. Philharmonie Essen & Lichtburg www.klavierfestival.de

¹Kraftstoffverbrauch innerorts/außerorts/kombiniert: 6,0–10,2/4,0–6,2/4,7–7,6 l/100 km; CO₂-Emission kombiniert: 124–195 g/ km. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. ²Kaufpreis ab Werk 34.361,25 €; Leasing-Sonderzahlung 8.990,00 €; Laufzeit 48 Monate; Gesamtlaufleistung 40.000 km; mtl. Rate Leasing 240 €; mtl. Rate Haftpflicht und Vollkasko 59 €; mtl. Gesamtrate Privat-Leasing plus 299 €. Ein Leasingbeispiel der Mercedes-Benz Leasing GmbH. Versicherer: HDI Direkt Versicherung AG, vermittelt durch die Mercedes-Benz Bank AG. Es gelten die allgemeinen Versicherungsbedingungen.

Cool. Benjamin Nauschütz, bekannt aus dem Duo Benny & Joyce, ist nicht nur Sänger, sondern auch und vor allem Pianist und Keyboarder. Der gelernte Jurist und praktizierende Rechtsanwalt kann auch in musikalischer Hinsicht bereits auf beachtliche Erfolge zurückblicken: die Zusammenarbeit mit Bobby Kimball (TOTO), mit Howard Carpendale oder Auftritten bei Wolf Codera‘s Session Possible, um nur einige Beispiele zu nennen.

„H

ochkarätige Gäste aus Klassik und Jazz erwartet die Philharmonie und die Lichtburg Essen im Rahmen des diesjährigen Klavierfestivals Ruhr. Mit ,Yundi‘ gastiert am 10. Mai ein junger Ausnahmepianist in der Essener Philharmonie, der in den vergangenen Jahren zu Recht mit etlichen internationalen Auszeichnungen versehen wurde, unter anderem dem ersten Preis beim internationalen Chopin-Wettbewerb. Werke des Chopin-Recitals wird der Chinese Yundi, der bereits zum vierten Mal beim Klavierfestival Ruhr dabei ist, auch diesmal in der Philharmonie präsentieren – für Klassik-Fans ein absolutes Muss! In der Lichtburg tritt am 16. Mai die amerikanische Sänge-

„Prädikat: absolut sehens- & hörenswert!“ rin Patti Austin auf. Das mit dem Jazz-Grammy ausgezeichnete Patenkind des legendären Quincy Jones pendelt mit ihrer einzigartigen, samtig-weichen Stimme mühelos zwischen den Genres Jazz, Pop und Soul und erzeugt so ihren eigenen, unverwechselbaren Sound. Die US-Sängerin, die in den Vereinigten Staaten bereits seit etlichen Jahren höchst erfolgreich ist und dort mehrere Nr. 1-Hits produzierte, gilt beim Klavierfestival Ruhr als absoluter Geheimtipp! Begleitet wird sie vom Trio um den deutschen Pianisten Olaf Polziehn, der sich seit seinem Debut mit Till Brönner im Jahr 2008 in der hiesigen Jazzszene einen Namen gemacht hat. Prädikat: Absolut sehens- und hörenswert!“

Unsere Grugahalle

15 | 05 | 2011 Herbert Knebel Solo 24 | 06 | 2011 Blink-182 19 | 08 | 2011 – 28 | 08 | 2011 Sommerfest 01 | 10 | 2011 Cindy aus Marzahn 02 | 10 | 2011 15 | 10 | 2011 19 | 10 | 2011 22 | 10 | 2011 23 | 10 | 2011 16 | 11 | 2011 Noch ist die 03 | 12 | 2011

„Ich glaub, ich geh kaputt…“ Die Punk-Rocker live auf Tour an der Grugahalle „Nicht jeder Prinz kommt uff’m Pferd“ „Buxe voll!“ Stars aus Polen Einziges Konzert in NRW Keltenzauber und schottische

Helge Schneider Koncert Gwiazd Crosby & Nash Musikschau Schottland Lebensfreude CD- & Schallplattenbörse im Foyer Paul Panzer „Hart Backbord – Welt zu retten!“ 21. Oldie Night u.a. mit Racey, T. Rex, Dozy, Beaky, Mick & Tich

Terminstand: April 2011 . Änderungen vorbehalten . info@grugahalle.de . www.grugahalle.de

Alle Inhalte plus Links und Film-Erweiterungen unter www.informer-essen.de21

MESSE ESSEN GmbH Geschäftsbereich Grugahalle Norbertstraße · D-45131 Essen Tel.: +49.(0)201.7244.0 Fax: +49. (0)201.7244.500

Ticket-Hotline:

02 01.72 44 290 Montag bis Freitag 10.00 – 18.30 Uhr


KULTUR

gesellschaft

FILM 

FRÜHLINGSEMPFANG [ 11. APRIL – KANZLEI ZUHORN ]

Immobilien-Makler-Ehepaar: Heike und Gunther Schiborr.

Der Neujahrsempfang der Rechtsanwaltskanzlei Zuhorn hat bereits Tradition. Durch Umbauarbeiten in der Kanzlei fand er in diesem Jahr allerdings erst im Frühling statt. Dafür konnten sich die Gäste jedoch direkt einen Blick auf die neuen Räumlichkeiten verschaffen. www.zuhorn.de

BRAUEREIBESICHTIGUNG ‚SPECIAL EDITION‘

Lingerie Anne Reiling: perfektes Drunter & Drüber Ob Bademoden, Dessous oder Shapewear: Anne Reiling führt die gesuchten Marken. „Bei Bademoden sind Valery und Maryan Mehlhorn die absoluten Renner. Eine großartige ‚Mogelpackung‘ für drunter ist die Shapewear von Yummie Tummie.“ Anne Reiling berät ihre Kundinnen persönlich und versichert: „Von Größe 36 bis 44 sind wir stets bestens sortiert.“ ........................................................... Anne Reiling · Tel. 23 59 29

Ristorante Il Mulino: mit italienischer Leichtigkeit Mit wechselnden Saisonangeboten bringt das Team um Pirangelo Bonadeo eine authentische „Cuccina Italiana“ an den Hirschlandplatz. Hier lassen sich mittags wie abends leichte Kleinigkeiten mit Spargel, feinen Salaten und frischem Büffelmozarella genießen oder eine köstliche Lachslasagne. Dazu gibt es eine günstige Mittagskarte. ........................................................... Pirangelo Bonadeo · Tel. 23 74 72

[ 21. APRIL – PRIVATBRAUEREI JACOB STAUDER ]

Ehepaar des Abends: Astrid und Andreas Stein in der Privatbrauerei Jacob Stauder.

Stellte sich der 5-Liter-Herausforderung: Marko Vogt.

Freunde der Künste...

… ließen die Männerherzen höher schlagen, auch die von Essence-Macher Micha Selders (li) und DJ Phil Fuldner… 2te Bildreihe von unten.

GALA DER STIMMEN [ 08. APRIL – NEUE AULA DER FOLKWANG UNIVERSITÄT ]

powered by

Lionessen unter sich: Renate Sondermann (li) und Anita Gräf (re).

Mit dem bereits vierten Benefiz-Konzert fördert der Lions Club Esssen-Werethina Studierende der Essener Folkwang Universität der Künste für zwei Semester mit einem Stipendium. Aber auch die St. Josef-Grundschule ging nicht leer aus. Fotos: Mario Perricone www.werethina.de

SMAG PINUP-PARTY [ 08. APRIL – ESSENCE ]

Verführerisch und sexy – das ist der PinUpStyle, der die 40er- und 50er-Jahre wieder auferstehen lässt. SMAG, das Szene-Magazin für die Rhein-Ruhr-Region, zog gleich mit einer ganzen Schar heißer PinUp-Girls ins Essence ein. Laszive Performances und jede Menge Überraschungen waren inklusive. www.virtualnights.com

Oliver Schmidt Hairdesign: das Beauty-Erlebnis Strahlend schönes Haar – das Stylistenteam um Erwin Waeijen lässt den Traum vieler Frauen wahr werden. „Wir kombinieren die Oliver Schmidt-Haarpflegeserie mit typgerechten Schnitt- und Färbetechniken“, verrät Erwin Waeijen. Grundlage ist die persönliche Beratung, das Ziel Natürlichkeit und Individualität. .........................................................

TV-Koch Nelson Müller und TV-Trainer Wojtek Vetter.

JUBILÄUMSKONFERENZ [ 12. APRIL – GOP VARIETÉ ESSEN ]

Erwin Waeijen · Tel. 2485010

KÜCHE, PERFEKTES FRISURENSTYLING:

Unter dem Motto ‚Altenessen goes Rüttenscheid‘ lud die Stauder-Brauerei zur Besichtigung mit anschließender Tour über die Rü. Die Einladung erfolgte, ganz modern, über Facebook. www.stauder.de Polizeipräsidentin Stephania Fischer-Weinsziehr

Die PinUp-Girls…

... sind nicht nur Dr. Jürgen Welter (li) und Detlef Krüger (re), beide vom Lions Club Essen-Werethina. Der ganze Club steht dahinter, wenn es gilt, das alljährliche Benefiz-Konzert an der Folkwang Universität zu organisieren…3te Bildreihe von unten.

Ein Kniefall vor der Kunst: Duett aus La Serva Padrona mit Sopranistin Migena Gjata (re) und Bruno Vargas (li).

EDLE DESSOUS, KÖSTLICHE FRISCHE-

Steuerberater Dietmar Pues (li), Revier-Managerin Sophia Butt und Architekt Georg Ruhnau.

Die Köpfe hinter dem GOP: Künstlerischer Leiter Werner Buss und Geschäftsfüher Hubertus Grote.

Im Herbst wird das GOP Essen 15 Jahre alt. Im April läutete Varieté-Direktor Matthias Peiniger mit einer Pressekonferenz schon einmal das Jubiläumsjahr ein. www.variete.de Varieté-Direktor Matthias Peiniger (li) mit seiner Marketing-Leiterin Kati Schön (re).

DIE THEATERPASSAGE HAT ALL DAS UND NOCH VIEL MEHR ZU BIETEN. UND WANN DÜRFEN WIR SIE WIEDER BEI UNS BEGRÜSSEN?

RATHENAUSTRASSE 2-4 AM GRILLOTHEATER · ESSEN WWW.THEATERPASSAGE-ESSEN.DE

THEATERPASSAGE ESSEN. ALLES, WAS DAS HERZ BEGEHRT.

22

Pils, PinUps & Publikum

Der April macht, was er will… heißt es wenigstens im Volksmund. Wir sagen: Ja und? Soll er doch, so lange er uns genügend Anlässe zum Feiern bereitet. Und da konnte man sich im diesjährigen April nicht beschweren. Sogar einen Neujahrsempfang im Frühling hatte er zu bieten. Rechtsanwalt Ralf Zuhorn und sein Kollegium hatten einen guten Grund für diese „Verspätung“: die Renovierungsarbeiten in der renomierten Kanzlei sind abgeschlossen. Und so konnte man an der Alfredstraße nicht nur die Gäste auf interessante Gespräche empfangen, sondern ihnen auch gleich die neuen Räumlichkeiten präsentieren. Noch ein paar Tage zuvor hatte man sogar gleich die Qual der Wahl zwischen zwei Events. Die SMAG ließ im Essence bei ihrer PinUp-Party die Puppen tanzen – und zwar nicht nur auf der Tanzfläche. Hinter die Turntables stellten sich an

Zu allen gezeigten Event-Highlights des vergangenen Monats finden Sie Bildergalerien unter www.informer-essen.de


INFORMER 2011 · MAI

Powered by Hat gut Lachen: Ralf Zuhorn (li) mit Hans Musebrink.

Auch Immobilienmakler Dr. Michael Curth war von den neuen Räumlichkeiten beeindruckt.

Altenpflege-Leiter Hans Dieter Ringelings mit Ehefrau Nezha.

Powered by

we light up your business

essence Auf Expedition in der Brauerei: Astrid Stein (li), Andreas Stein (Mitte) und Lars Riedel (re).

OFFBUSINESS

Samstag, 02. April ’11

Bevor er die Gäste mit Stauder vom Zapfhahn versorgte, gönnte sich Philipp Voshege selbst einen Schluck.

Warte kurz Schatz! Bettina hielt für Ehemann Peter Plaß geduldig still.

O‘zapft is…

Cornelia und Klaus-Peter Reintges

… hieß es direkt nach der Brauerei-Besichtigung bei Stauder. Eine passende Stärkung, denn danach ging es direkt auf die Rü... 2te Bildreihe von oben.

Aufsichtsratsvorsitzender der Kliniken Essen-Süd Prof. Dr. Dr. h.c. Christian Streffer mit Ehefrau.

Sopranistin Christina Heuel begleitet von Hye-Jin Kwon am Klavier.

Alex P. Jäger (li), Monique Scheel und Guido Mendelin (re).

diesem Abend die talentiertesten DJanes der Stunde. Die Beautiful Beat Girls, die mit ihrer aktuellen Single ‚Sing it back‘ derzeit die Charts erobern, gehören zu den heißesten Newcomern der Musikszene und geben ihren gefeierten Mix aus LiveGesang und DJ-Set zum Besten. Zur selben Zeit an einem anderen Ort, nämlich in der neuen Aula der Folkwang Universität, spielte ebenfalls die Musik – wenn auch eine andere. Der Lions Club Essen-Werethina veranstaltete die ‚Gala der Stimmen‘. Es war bereits das vierte Benefiz-Konzert, mit dem der Lions Club Folkwang-Studierende unterstützt. Aber auch an die, die vielleicht noch Studenten werden wollen, wurde gedacht. Im Rahmen des Konzertes gab es einen Malwettbewerb der St. Josef-Grundschule, dessen besten Bilder in der Aula gezeigt wurden. Und als Dank für die Unterstützung des Konzertes durch die

Steuerberater Dietmar Pues mit Roman Pätzold

Friseurgenerationen: Antonio und Sohn Leandro Morante

Zahnarzt Sönke Deutschmann

Stauder-Marketingchefin Miriam Seroneit

Genoß das kühle Stauder-Pils: Dirk Grünstäudl

Kur-Vor-Ort-Geschäftsführer Karsten Peipe

Starker Auftritt von Andreas Bongard mit ‚I am Adolpho‘.

Der SMAG-Party-Beauftragte: Lars Birkholz.

Die ‚Beautiful Beatgirls‘ sorgten für Stimmung.

Igor Albanese mit Ehefrau Anna

Enterte die Fassade des GOP: Künstler Finn Martin.

Kosmetikerin Christina Simoneit ließ sich von den Tänzerinnnen ablenken.

Bildergalerien zu

Creative Köpfe: Agentur-Chef Tim Klötzing und Susanne Völkel

Heike und Markus Kunze

ren Events auf:

diesen und weite

en.de informer-ess /informer.essen facebook.com Kinder spendete der Lions Club 1.000,- Euro für die Renovierung der Toilettenanlage in der Schule. In einem wesentlich kleineren, aber nicht weniger netten Kreise traf man sich bei Stauder. Die Brauereibesichtigung ‚special edition‘ verlangte den Teilnehmern einiges an Stehvermögen ab. Verköstigung – ein harmloses Wort, das sich schnell ins Gegenteil wandeln kann, wenn plötzlich ein 5-Liter-Glas vor einem steht. Und im Anschluss ging es auch noch zum Stauder fassen auf die Rü… holala. Ob dem Fassadenkletterer im GOP auch so schwindelig war? Wahrscheinlich nicht. Mit Saxophon und am Seil gesichert, enthüllte er das GOP-Jubiläumstransparent, das nun die GOPfassade ziert. Glückwunsch zum 15-Jährigen.

Genossen die tolle Atmosphäre im Essence: Thorsten und Anke Gröf (li) mit Petra und Michael Balster und Sohnemann Christian.

Supported by

Und auf unserer Facebook-Seite viele weitere Event-Galerien www.facebook.com/informer.essen

23


Anzeige

FILM 

Urlaub für die ganze Familie im Dorfclub Bodenmais Im Winter und im Sommer! 8-tägiger

paß UrlaubbsB-odSen mais

im Dorfclu

zum KinderfestEr wachsene reiseng von mind. 1 – 4 un ch Bu preis bei e! Kindern bis 99 Jahr

99,€

Jetzt schon Winter 2012 buchen!

p.P. ab

Inklusivleistungen Dorfclub Winter

7 Übernachtungen in einer Ferienwohnung der gebuchten Kategorie 7 x 2 Semmeln aus der Dorfbäckerei zum Frühstück (Selbstabholer) 6 x kleiner Mittagssnack (Mo –Sa) aus der Schlemmermetzgerei (z.B. Leberkäse oder Fleischpfl anzerl-Semmel) WellSportAktiv: täglich freie Nutzung von Hallenbad, Saunalandschaft, Fitness-Studio Freibad (vorbehaltlich der Witterungs- und Öff nungszeiten) 1 x 2,5 Std. Schnupperskikurs, Alpin, Langlauf oder Snowboard (Ausrüstung kann vor Ort gegen Gebühr geliehen werden, Kurse finden immer nur Montagvormittag statt) Bahnanreise ab 55 € pro Personschon 1 x Glühweinumtrunk Teilnahme am Urwaldprogramm für die ganze Familie (z. B. Urwaldwanderung, „dem Förster auf der Spur“) freie Teilnahme am bärenstarken Natur-ErlebnisClub für Kinder von 4 bis 14 Jahren (außer Sa u. So, 

während aller Schulferien in Deutschland) Jugendclub für alle Jugendlichen von 16 – 20 Jahren Edelstein-Schatzsuche für Kinder in der JOSKA Erlebniswelt 5 x pro Woche Themenwanderungen und Spaziergänge wöchentlich Wirtshaus oder Sagenwanderung Teilnahme am Sportprogramm, wahlweise z.B. Aqua-Jogging, Frühsport, Nordic-Walking freie Teilnahme an Kulturveranstaltungen in Bodenmais wöchentlich Fussball-Bundesliga LIVE auf sky auf Großbildlein-wand im „Platzl“ freier Eintritt in die Dorfclub-Discothek „Platzl“ freier Eintritt im Dorfstadl zu Unterhaltungs- und Tanzabenden 1 x Bayerwaldcard Bodenmais pro Person (Ermäßigungen in über 500 Freizeiteinrichtungen, Restaurants und Geschäften für die Dauer Ihres Aufenthaltes) 1 original Bodenmaiser Bierkrug pro Buchung Welcome-Empfang mit Umtrunk im „Alten Rathaus“ (Mo, 10 Uhr) Reiseleitung vor Ort

Inklusivleistungen Bodenmais – Urlaub in einem der letzten Urwälder Europas erleben Die Region des Bayerischen Waldes rund um Bodenmais ist eines von nur zwei verbliebenen Urwaldgebieten Europas. Unberührte Natur ohne menschliche Eingriff e erwartet Sie. Spannende Geschichten rund um eines der letzten Abenteuergebiete in Deutschland, werden für unvergessliche Tage im Urwald sorgen. Einmalig in Deutschland! Bodenmais und seine Skigebiete sind bekannt für ihre Schneesicherheit. Mit dem Aktivzentrum Bodenmais am Bretterschachten bietet der Ferienort mit 107 km über beste Voraussetzungen für Langläufer. Mit dem Großen Arber (ca. 1.500 m) verfügt Bodenmais über das modernste Weltcup-Alpin Skigebiet in Deutschland. Freuen Sie sich auf traumhafte Winterwanderwege im bayerischen Urwald. Der Winter im Bodenmais bietet Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten. Egal ob Sie am Vormittag am Skikurs teilnehmen oder am Nachmittag im neuen Silberberg-Hallenbad mit Saunalandschaft relaxen.

Der Dorfclub Bodenmais Im neuen Dorfclub sind viele Leistungen im Preis inklusive. Neben der Unterkunft in einer gemütlichen Ferienwohnung mit Dusche oder Bad und WC, SAT-TV und Küche oder Kitchenette, können sie sich auf zahlreiche sportliche, aktive und kulinarische Inklusivleistungen für die ganze Familie freuen. Genießen Sie den ersten Familien-, Sport- und Aktivclub im Bayerischen Wald, made by Bodenmais. Natürlich können auch zwei Personen das Angebot nutzen, hier wird nur der Preis für eine Dreier-Belegung berechnet. Unterbringung erfolgt hier in einer Ferienwohnung Typ A.

Jetzt den neuen

Katalog 2011 + DVD bestellen!

Reisezeitraum: 19.03.2011 – 07.04.2012 Anreisetag: Samstag Anreise: 13 – 18 Uhr Abreise: bis 10 Uhr Preise in € pro Pers. Kurtaxe: Erw. € 2,00 / Kinder (6 –16 Jahre) € 1,00 zahlbar vor Ort

7 Nächte zu folgenden Anreiseterminen Saison D Saison C Saison B Saison A 19.03. – 09.04.11 16.04. – 30.04.11 05.03. – 12.03.11 24.12.–31.12.2011 07.05. – 04.06.11 11.06. – 18.06.11 25.06. – 03.09.11 05.11. – 17.12.11 10.09. – 29.10.11 18.02. – 25.02.12 03.03. – 24.03.12 07.01. – 11.02.12 31.03. – 07.04.12

Ferienwohnung Standard Kat. A (max. 2+2) € 99,– 1 Wohnraum/1 Schlafraum Ferienwohnung Standard € 99,– Kat. B (max. 2+3 oder 2+4) 1 Wohnraum/2 Schlafräume Ferienwohnung Komfort Belegung von 2 Personen im Appartement ein kombinierter Wohn- und Schlafraum

€ 109,–

€ 119,–

€ 139,–

€ 109,–

€ 119,–

€ 139,–

+ 30 % + 40 %

Selbstverständlich können 2 Personen bei Buchung von 3 Personen eine Ferienwohnung mit getrenntem Wohn- und Schlafraum buchen. Haustiere auf Anfrage möglich. Endreinigung und Bettwäsche wird pro Person mit insgesamt € 5,– berechnet.

Buchen Sie in Ihrem Reisebüro, im Internet unter www.bodenmais.de oder über unsere

Service-Hotline: 0 180 5 / 144 514 54 (0,14 € / Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunknetze bis zu 0,42 € / Min.)

Dorfclub Sommer

7 Übernachtungen in einer Ferienwohnung der gebuchten Kategorie 7 x 2 Semmeln aus der Dorfbäckerei zum Frühstück (Selbstabholer) 6 x kleiner Mittagssnack (Mo–Sa) aus der Schlemmermetzgerei (z.B. Leberkäse oder Fleischpflanzerlsemmel) WellSportAktiv: täglich freie Nutzung von Hallenbad, Saunalandschaft, Fitness-Studio, Freibad (vorbehaltlich der Witterungs- und Öff nungszeiten) freie Teilnahme am bärenstarken Natur-ErlebnisClub für Kinder von 4 bis 14 Jahren (außer Sa. und So., während aller Schulferien in Deutschland) Jugendclub für alle Jugendlichen von 16 – 20 Jahren Teilnahme am Sportprogramm, wahlweise z. B. Aqua-Jogging, Frühsport, Nordic-Walking Teilnahme am Urwaldprogramm für die ganze Familie (z. B. Urwaldwanderung, „dem Förster auf der Spur“) freie Teilnahme an Kulturveranstaltungen in Bodenmais 1 x wöchentlich Hockey-Tunier auf der Sportalm Bodenmais 5 x pro Woche Themenwanderungen und Spaziergänge Edelstein-Schatzsuche für Kinder in der JOSKA Erlebniswelt Silberberg-Medaillenwanderung für die ganze Familie, alle Kinder erhalten eine Glasmedaille wöchentlich Fussball-Bundesliga LIVE auf sky auf Großbildleinwand im „Platzl“ freier Eintritt in die Dorfclub-Discothek „Platzl“ freier Eintritt im Dorfstadl zu Unterhaltungs- und Tanzabenden 1 x Bayerwaldcard Bodenmais pro Person (Ermäßigungen in über 500 Freizeiteinrichtungen, Restaurants und Geschäften für die Dauer Ihres Aufenthaltes) 1 original Bodenmaiser Bierkrug pro Buchung Welcome Empfang mit Umtrunk im „Alten Rathaus“ (Mo, 10 Uhr) Reiseleitung vor Ort

INFORMER MAGAZINE MAI 2011  

People & Personality

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you