Page 1

¡¡¡ ENNEPERUHR ¡¡¡

Uwe Ochsenknecht

Gesundheit:

in der Wuppertaler BĂśrse _ S.17

VITALITY INFORMER in der Mitte zum Herausnehmen

J UN. ’09 ¡ S CH W E L M ¡ G EV E L S BE RG ¡ ENNEPETAL ¡ BREC KERFEL D

G e sa m tau f lag e E n n e p e ru h r : 3 0.0 0 0 E xe m p la r e j e d e n M o nat

M

A

G

A

Z

I

N

E

I n fo rm e r N um m e r 0 0 1 w w w. i n fo rm e r-m aga z i n e . d e

INTERVIEW MIT KARL-RUDOLF MANKEL Der Inhaber der Dorma GmbH & Co. KG in Ennepetal gab den INFORMER Magazinen Auskunft Ăźber seine persĂśnliche Einstellung zum Standort Ennepetal. Âť S. 09

— A NZ E IG E —

Abtauchen

in den lokalen Tiefenrausch. Urlauber wollen abtauchen, den Alltag hinter sich lassen – und das bisweilen buchstäblich: Um vÜllig ungestÜrt exotische Welten zu erleben, braucht man kein U-Boot zu chartern. Gehen Sie auf Tauchfahrt mit den INFORMER MAGAZINEN! Lokale News & Urlaubsfeeling gratis.

Âť S. 16

SPAX CUP 2009 Das Ennepetaler Pfingstturnier im Bremenstadion ist eines der TOP-Europa AJugend FuĂ&#x;ballturniere. Bis zu 15.000 Zuschauer werden erwartet. Âť S. 04-05

MODEL: CHRISTINA (FS-MODELS.COM) – FOTO: MIKE HENNING (HENNING-PHOTOGRAPHIE.DE) – MAKE-UP: MAREN SIEDE (FASHIONSINMAKEUP.DE) – UNSER TAUCHGANG WURDE MIT EQUIPEMENT UND ANLEITUNG UNTERSTĂœTZT DURCH: UNDERWATER-NO1-ESSEN.DE

— ANZEIGE —

(654$)&*/ (FHFO7PSMBHF EJFTFT(VUTDIFJOT FSIBMUFO4JFEJFTFT

8JOEMJDIU (3"5*4

✃

(´MUJHCJT BVTTDIOFJEFOVOENJUCSJOHFO

www.moebel-knappstein.de

!#(45.'å.%5%å½FFNUNGSZEITENåå-O &Rå å5HRåså3Aå å5HR

Remscheid ĂĽDIREKTĂĽANĂĽDERĂĽ"ĂĽsĂĽ.EUENKAMPERĂĽ3TRĂĽĂĽsĂĽ4ELĂĽ 


INHALT / SUPPLEMENT 02-09 LOKAL · 10-15 ST YLE · 16-19 FREIZEIT · VITALIT Y INFORMER IN DER MIT TE ZUM HERAUSNEHMEN

Abtauchen INS ABENTEUER „URLAUB“

Juni ’09:

FAMILY & FRIENDS

9O % ALLER LEBEWESEN WOHNEN IM MEER. UND WIEVIEL PROZENT SIND INFORMER? 01 Fotograf Bernd Henkel mit seinem „besten Stück“. 02 INFORMER-Projektleiterin Anke Bellingen hielt einen Vortrag zum Thema Pressearbeit vor interes-

sierten Teilnehmern in der Gründergenossenschaft Witten e.V. 03 Abtauchen im Sommer – Frida hat es schon mal geübt. 04 Die Enneperuhr INFORMER der

01

ersten Stunde: Thomas Buchholz, Petra Backhoff, Ulrich Polzien, Sylvia Peintner, Ute Sieper, Anke Bellingen, Marlene Konezny, Tanja Reintjes, Uwe Storch

02

03

04

magazine.enneperuhr

@

INFORMER-MAGAZINE.de So erreichen Sie jeden Mitarbeiter per mail: VORNAME.NAME@informer-magazine.de

Anzeigenvorlagen

Redaktion

können Sie direkt an: ANZEIGEN.ENNEPERUHR@INFORMER-MAGAZINE.DE senden. Bitte im Betreff Kunde und Erscheinungsmonat angeben!

Für direkte Anliegen an die Redaktion: REDAKTION.ENNEPERUHR@INFORMER-MAGAZINE.DE Text- und Bild-Material senden Sie bitte an: VORLAGEN.ENNEPERUHR@INFORMER-MAGAZINE.DE

IMPRESSUM INFORMER MAGAZINE ENNEPERUHR Werden herausgegeben von: Druckzentrum Denker-Design GmbH Scharpenberger Straße 107, 58256 Ennepetal Tel: 02333 / 601891 Fax: 02333 / 601892 Geschäftsführer: Harald Scheer www.informer-magazine.de · enneperuhr@informer-magazine.de PROJEKTLEITUNG: Anke Bellingen V.i.S.d.P. anke.bellingen@informer-magazine.de

SERVICE ANZEIGEN anzeigen.enneperuhr@informer-magazine.de

SERVICE REDAKTION & FOTOS

Öffnungszeiten Mo.-Sa 7 Uhr bis 21 Uhr

Das Einkaufserlebnis an der B7 in Ennepetal-Milspe Voerder Str. 2 - 58256 Ennepetal

Petra Backhoff, Ulrich Polzien, Tanja Reintjes, Bernd Henkel, Bettina Oswald

SATZ UND LAYOUT DRUCKZENTRUM DENKER-DESIGN GMBH Andrea Schumacher 02333 / 9779-22 schumacher@denker-design.de

Herder-Schule seit 1872

Raiffeisen Warengenossenschaft Ennepetal-Schwelm eG

DRUCK Schaffrath, Geldern

Haus · Tier · Garten · Reitsport

Die Informer Magazine Enneperuhr erscheinen 12 x jährlich, jeweils vor Monatsbeginn mit einer Auflage von 30.000 Exemplaren im kombinierten Haushalts- und Auslagevertrieb. Es gilt die Anzeigenpreisliste #01 vom 01.03.2009. Vom Verlag gestaltete Anzeigen unterliegen dem Urheberrecht und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht verwendet werden. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion oder des Herausgebers wieder.

Schlusstermine für die Ausgabe Juli 2009 REDAKTION & ANZEIGEN: 17. Juni 2009 INFORMER MAGAZINE ist ein eingetragenes Markenzeichen und erscheint in Lizenzpartnerschaft mit der GOLDPRESS GMBH · Flachsmarkt 4 · 45127 Essen · Tel: (02 01) 2 94 26-21 · Fax: (02 01) 2 94 26-10 · eMail: national@informer-magazine.de · GF: Helge Brinkschulte, Ralf Schönfeldt SYSTEM-SUPPORT IN EDITORIAL-KONZEPT, -DESIGN & KOMMUNIKATION: Christian Boenisch / GRAFIK/CREATION: Andrea Urban, Susanne Haggert / REDAKTION: Lars Riedel / UNTER MITWIRKUNG VON (IN ALPHABETICAL ORDER): Dirk Fröber (dtk-online.com) · Mike Henning (henningphotographie.de) · Schacht2.de · Maren Siede (fashionsinmakeup.de) CREATIVE-DIRECTION:

Lebendes Grün · Gartenmöbel Berufs- und Freizeitkleidung u.v.m.

Sekundarstufen I und II

Private Ganztagsschule

Integrierte Schulformen führen zu Realschulabschluss und Abitur Luisenstraße 136 · 42103 Wuppertal Tel. 0202 / 31 31 70 www.herder-schule.de im Verband Deutscher Privatschulen (VDP)

Adresse: Königsfelder Straße 31 58256 Ennepetal

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8.00 - 18.00 Uhr Sa. 8.00 - 13.00 Uhr Tankstelle: Telefon: 0 23 33 / 60 91-0 Mo.-So. 0.00 - 24.00 Uhr Telefax: 0 23 33 / 7 67 86 Tankautomat (EC+ Kundenkarte) info@raiffeisen-ennepetal.de alle Sorten inkl. Autogas

www.raiffeisenmarkt-ennepetal.de IM-ENR › 02 › ALL


LOCAL

03 Lokal INTRO

LOCAL

Eisvogel heimisch an Ennepe und Ruhr Der Eisvogel, aufgrund seiner Farbenpracht auch „fliegender Edelstein“ genannt, ist im Ennepe-Ruhr Kreis heimisch. Unerlässlich für den edel anmutenden Vogel ist dabei der Gewässerreichtum der Region, denn der Eisvogel ernährt sich von kleinen Fischen, die er pfeilschnell aus Fließgewässern jagt. Der „Vogel des Jahres 2009“ (NABU) ist im Bundesgebiet mit rund 5.600 Brutpaaren angesiedelt, was einen stabilen Bestand auf niedrigen Niveau bedeutet. Stilisiert und nicht ganz so farbenfroh wie seine leibhaftigen Artgenossen ist der Eisvogel zudem Symbolträger der Biologischen Station im EN-Kreis. „Unsere Aufgabe ist es, biologische Vielfalt und Lebensräume zu erhalten, z.B. durch die Errichtung von Schutzgebieten“, erklärt hierzu Dirk Janzen, Leiter der Station. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Umweltbildung. Im neuen Schulungsraum finden regelmäßig Veranstaltungen, insbesondere für Schulklassen, statt.

LANDRAT DES EN-KREISES, DR. ARNIM BRUX

Kindertafel Über die positive Resonanz seiner jüngst ins Leben gerufenen „Kindertafel“ in Schwelm ist der Unternehmer Dirk Henning erstaunt. „Ich hätte nicht gedacht, dass von Anfang an so viele Kinder und Jugendliche zu uns kommen“, so der Initiator. Dabei sieht er den gewählten Ausgabeort, das städtische Jugendzentrum, als einen besonderen Erfolgsgaranten. Insbesondere die gut ausgebildeten Mitarbeiter und der ungezwungene Umgang mit den Besuchern senken aus seiner Sicht die Hürden deutlich. „Das Es-

20. Historisches Altstadtfest in Schwelm Auf der legendären Oberstädter Showbühne präsentieren sich vom 05. – 06. Juni 2009 inmitten der Schwelmer Altstadt die Bands „Just for Fun“ und „Les montes und Sabine“. Veranstalter ist die Nachbarschaft Gesellschaft Oberstadt e.V.

sen schmeckt den Kindern sehr gut“, freut sich Andrea Douven, Mitarbeiterin des Jugendzentrums. Von Montag bis Freitag werden dort für 50 Cent die Teller in der Zeit von 13 – 15 Uhr gefüllt. Für 36 Euro / Monat kann jeder Pate werden und so einem Kind für einen

Weitere Infos unter: www. kinderprojekt-schwelm.de Foto: Andrea Douven, Mitarbeiterin des Schwelmer Jugendzentrums, betreut die Besucherkinder der Kindertafel

Golfsport hautnah erleben GOLF ERLEBNISTAG AUF GUT BERGE!

U

nter dem Motto „Vorbeikommen, Ausprobieren und Spaß haben“ veranstaltete der Golfclub Gut Berge Gevelsberg/Wetter e.V. einen Golf-Erlebnistag. Unverbindlich erprobten sich Kinder und Erwachsene beim Umgang mit dem kleinen weißen Ball und dem langen Schläger. Erfahrene Trainer standen den Gästen zur Sei-

te und gaben den Golfentdeckern wertvolle Tipps. Julia Wehberg, Betreiberin der Golfsportanlage Berge, hierzu: „Ziel des Erlebnistages ist es, die faszinierenden Facetten des Golfens – wie packender Sport, Freizeitspaß mit Freunden und der ganzen Familie, Natur, Technik – in die Herzen vieler Menschen zu tragen“.

Ausstellung „Historische Kochbücher“ Breckerfeld Die Kochbuch-Ausstellung findet bis zum 28.06.2009 statt. Sie umfasst ca. 60 historische Kochbücher, die von Pfarrer i.R. Walter Methler zusammengetragen wurden. Methler ist Herausgeber zahlreicher Davidis-Bücher, die eine Auflagenhöhe von über hunderttausend Exemplaren erreichten. Im Rahmen der Ausstellung findet am Sonntag, dem 21.06.2009, die Veranstaltung „Kochen nach alten Rezepten“ statt. Anmeldungen 02338/809-32.

06. und 07. Juni 2009, AVU Gelände „EN-City mobil“ in Gevelsberg An diesem Wochenende lockt das AVU-Gelände kleine und größere Gevelsberger zum Familienfest „EN-City mobil“. Mittelpunkt des Events ist das beliebte GoKart-Rennen. Vertreter aus Unternehmen und Privatpersonen bestreiten dieses in Patenschaft für ausgesuchte Kindereinrichtungen. Das Thema der Veranstaltung spiegelt sich neben den Präsentationen vieler Autohäuser auch in zahlreichen Sport-, Spiel- und Spaßaktionen wieder: ob Basteln, SuperMemo-Spielewand, Tretkart, Hüpfburg, Torwandschießen oder das Bemalen eines Autos. Der Eintritt ist frei. Samstag, 12.00 – 20.00 Uhr, Sonntag, 10.00 – 18.00 Uhr

„Ein Kreis mit Profil: Wirtschaftlich stark, sozial engagiert, touristisch attraktiv, ein Magnet im Umland: Ein starker Kreis braucht starke Partner.“

magazine.enneperuhr

I M -E N R › 03 › A L L

ganzen Monat die warme Mahlzeit sicherstellen.


04 INFORMER MAGAZINE ENNEPERUHR

03

Ruhr 2010 Kulturhauptstadt

B

eim diesjährigen Frühjahresempfang der Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld referierte der ehemalige Intendant des WDR und amtierende Ruhr 2010 Chef, Dr. Fritz Pleitgen. Vor über 150 geladenen Gästen faszinierte er mit seiner Vision zur „Kulturhauptstadt Europas – die große Chance“ und verdeutlichte die damit verbundene einmalige Chance für das Ruhrgebiet mit dem Slogan „Wandel durch Kultur – Kultur durch Wandel“.

01

Habbel´s „Gute Tropfen“

Rund 300 Weinkenner freuten sich über die Einladung von Michael Habbel und Team zur traditionellen Weinprobe im rustikalen Produktionsraum der Destillerie Habbel in Sprockhövel. Spritzig und fruchtig wurden die Besucher zum Frühjahr mit Weinen aus Deutschland, Italien, Spanien und Frankreich verwöhnt. Wem es die körperliche Verfassung erlaubte, konnte in über 100 Weinen seine Liebslingsrebe finden. Für professionelle Untersützung sorgte ein extra aus Trentino angereister Weinspezialist und verriet seine Favoriten. Wem die zur Neutralisierung gereichten Häppchen nicht genügten, ließ sich im Anschluss an die Verkostung

M O D E N P I A

in Habbel´s Restaurant weiter verwöhnen. Die Destillerie Habbel veranstaltet zweimal pro Jahr eine Weinprobe für Freunde und Kunden des Traditionsbetriebes in der Gevelsberger Straße. 02 90 Jahre Bauhaus 36 Jahre Hüls in Schwelm Nach einer 6-monatigen Komplettrenovierung des 700 qm großen Erdgeschosses, feierte Familie Hüls mit Freunden und Geschäftspartnern eine nicht alltägliche Neueröffnung. Mailänder, Pariser und Kölner Fingerfood-Spezialitäten sowie Drinks von Pino´s Cocktailbar liessen keine kulinarischen Wünsche offen. Getreu dem Hüls-Motto: Qualität aus Prin-

zip werden in den neuen Räumen der Einrichtungshäuser Hüls auch zukünftig die Kunden kompetent beraten. Foto: Eva Hüls, Informer-Projektleiterin Anke Bellingen, Richard Hüls, Mitarbeiterin Mirnesa Omerovic. Am Piano präsentierte der 03 beliebte Entertainer Vladimir Burkhardt Klassik, Jazz und Pop, Wunschkonzert und Evergreens. Für die mediterrane Stim04 mung sorgte ´Maestro Piccolo Pavarotti`Rafael. Marie Krause und Kinder05 buchautorin Christine Rüssmann-

Cohrt stießen auf die gelungene Neueröffnung bei Hüls an. Im edlen Ambiente der neuen 06 Räume lauschten die Gäste den Ausführungen des Gastgebers. 07 Internationales A-JugendFußballturnier Zukünftige Fußballstars, prominente Ehrengäste, hochklassiger Jugendfußball und bis zu 15.000 Zuschauer – das Pfingstturnier des TuS Ennepetal bietet abermals eine große Fußballbühne. Wenn die Nachwuchskicker aus aller Welt vom 29.05.-01.06.2009 in Ennepetal um Tore und Punkte kämpfen, herrscht im Bremenstadion eine At-

mosphäre, wie man sie sonst nur aus Bundesligastadien kennt. Genau diese Atmosphäre ist es, die das Pfingstturnier des TuS Ennepetal einzigartig in Europa macht. 08 FIFA-Boss Blatter angetan vom Spax-Cup Spax-Cup Koordinator Stephan Kirsch traf in Zürich anlässlich des FIFA Blue Stars Cup FIFA-Boss Sepp Blatter. Blatter zeigte sich angetan: „Es ist schon großartig was im Nachwuchsfußball und insbesondere auch in Ennepetal geleistet wird.“Der mächtigste Mann im Weltfußball wünschte dem Turnier im Bremenstadion einen tollen Verlauf und hofft auf sportlich attraktive Spiele - was

magazine.enneperuhr

58332 SCHWELM BAHNHOFSTRASSE 19 TEL 0 23 36 / 61 67

42103 WUPPERTAL-ELBERFELD FRIEDRICH-EBERT-STRASSE 44 TEL 02 02 / 30 83 57

Sie erreichen uns unter: Tel. 0 23 33 / 60 18 91 Fax 0 23 33 / 60 18 92 thomas.buchholz@ informer-magazine.de www.informer-magazine.de

Laura Buschmann Brunnenstraße 1 58285 Gevelsberg Tel.: 0 23 32 / 55 33 493 Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 9.00-13.00 Uhr u. 15.00-18.00 Uhr Sa.: 9.00-13.00 Uhr Mi. Nachmittag geschlossen

IM-ENR › 04 › ALL


05 Lokal

ABTAUCHEN IM JUN.09 IM STADTGESPRĂ„CH

STADTGESPRĂ„CH

KURZE WERBEUNTERBRECHUNG

Planung, Vertrieb und Service von Foto v.l.n.r.: Sparkassenvorstand Oliver Teske (Vorsitzender), Dr. Fritz Pleitgen, (Vorsitzender der Geschäftsfßhrung der Ruhr 2010 GmbH), Klaus Baumann (Bßrgermeister Hansestadt Breckerfeld) und Sparkassenvorstand Bodo Bongen.

Computersystemen Kopiersystemen Telekommunikation NetzwerklÜsungen Bßrogeräten

auch beim diesjährigen Teilnehmerfeld kaum zu bezweifeln sein dĂźrfte; da waren sich Blatter und Kirsch einig... 09 Dr. Michael Peiniger, Vorsitzender TuS Ennepetal „Das Ennepetaler-Pfingstturnier ist eines der Top-Europa-A-Jugend-FuĂ&#x;ballturniere und bringt internationale FuĂ&#x;ballstars von morgen in unsere Region. Durch kleine Preise und freien Eintritt fĂźr Kinder und Jugendliche also ein ganz groĂ&#x;es FuĂ&#x;ball-Event fĂźr die ganze Familie“. 10

Gevelsberger Waldfest

Karl-Heinz Reinke, 1. Vorsitzender der KJS Ennepe-Ruhr, und Gevelsbergs BĂźr-

germeister Claus Jacobi freuten sich bei herrlichem Wetter ßber das gelungene Waldfest. Viele Naturfreunde kamen zum Neuen Forsthaus Gevelsberg und erlebten die Jagdhornbläser der Hegeringe Gevelsberg und Ennepetal. Die Kinder hatten die Gelegenheit Frettchen zu streicheln und einen Wßstenbussard zu beobachten. Jßrgen Westermann vom Hegering Ennepetal stellte verschiedene Jagdhundrassen vor. 11

Weber am Ufer

hat es geschafft! Gratulation! Die erfolgreiche Weiterfßhrung des Traditionshauses fßr Mode, Weber am Ufer, hat begonnen. Inhaber und Geschäftsfßhrer, Peter Berndl, lud am letzten Aprilwochenende zu einer „Neu-

erĂśffnung“ ein. Bei Prosecco und Fingerfood konnten sich Kunden Ăźber neue Modetrends informieren und von den stilsicheren Mitarbeiterinnen beraten lassen. „Warenqualität und Service erfahren unsere Kundinnen wie gewohnt. Zum GlĂźck konnten wir uns zu jeder Zeit auf unsere Lieferanten verlassen und schätzen das uns entgegengebrachte Vertrauen“, so Berndl´s ResumĂŠe. Das Modehaus an der Hagener Str. hatte am 15. Januar 2009 Insolvenz angemeldet und startet nun saniert und motiviert in den farbenfrohen Modesommer.

    

  #$ % &' & ( )% & &* ' # +$ % &' & ( ) ' '

....................................................

,(- $ 2/$

#./(( (01 0/(( (01

Restaurant Habbel's Bistro Manufactur Ă–ffnungszeiten

Restaurant Dienstag bis Sonntag 18.00 bis 23.00 Uhr *****

Bistro Manufactur Dienstag bis Freitag 12.00 bis 15.00 Uhr und von 18.00 bis 01.00 Uhr Samstag und Sonntag durchgehend von 12.00 bis 01.00 Uhr Kßche durchgehend von 12.00 bis 23.00 Uhr Telefon: 0 23 39 / 91 43 12 I M -E N R › 05 › A L L


06

ABTAUCHEN IM JUN.09 IN DER GEMEINDE

GEMEINDE

RuhrbikeFestival in Wetter

BOULEVARD HR ENNEPERU

Foto: EN-Agentur

Das zweitägige Ruhrbike-Festival am Harkortberg gehört zu den größten Radsportveranstaltungen in Nordrhein-Westfalen. Am Samstag, 27. Juni, startet um 11 Uhr der Ruhrbike-Marathon, bei dem maximal 800 geübte Hobbysportler starten können. Die Strecke ist 50 Kilometer lang und überwindet 1.300 Höhenmeter mit den steilsten Anstiegen rund um das Ruhrtal – unter anderem gilt es, die steilste innerstädtische Straße Deutschlands zu erklimmen. 1.800 Energieriegel und 1.300 Liter Wasser stehen für die Teilnehmer bereit. Einige „Verrückte“ machen bei der „Single-Speed-Wertung“ mit: Sie fahren die Strecke mit einem Rad ohne Gangschaltung.

Deutscher Wasserrettungspreis für Alexander Mütze (15) aus Ennepetal

„Meine Bilder sollen Spaß machen,

Für ihn selber war es die normalste Reaktion der Welt. Ihm ist es beinahe unangenehm, wenn so viel Trubel um seine geistesgegenwärtige Tat im Juni 2008 gemacht wird. Alexander Mütze ist 15 Jahre alt und ein ganz normaler, sympathischer Jugendlicher. Doch ihn unterscheidet etwas vom Großteil aller anderen Jugendlichen. Alexander nimmt nämlich am 10. Juni im Hamburg den „Deutschen Wasserrettungspreis“, gestiftet von der Beiersdorf AG, entgegen. Denn er hat durch seine Aufmerksamkeit zwei Menschen im Ennepetaler Stadtbad „Platsch“ das Leben gerettet. Vor einem Jahr hielt sich ein fünfjähriger Junge mit seiner Oma im Nichtschwimmerbecken des Platsch auf, als die Frau in Ohnmacht fiel. Immer wieder ging sie mit dem Kind im Arm unter Wasser. „Ich dachte erst, sie würde tauchen“, beschreibt er seinen damaligen Eindruck. Doch der Junge, der selber mit sieben Geschwistern groß wird, blieb aufmerksam. Als er bemerkte, dass das Kind verzweifelt um Luft rang, griff er ein. Zunächst hielt er den Kopf des Jungen über Wasser. Als keine Reaktion von der auf dem Bauch schwimmenden Frau kam, löste er das Kind aus deren Armen und brachte es an den Beckenrand. Die Dame wurde zwischenzeitlich vom Schwimmmeister gerettet. Gemeinsam mit seiner Mutter Christiane, seinem Bruder Kornelius und einem Freund wird er nun drei aufregende Tage in Hamburg verbringen und seine wohlverdiente Auszeichnung entgegen nehmen.

sie sollen fröhlich machen und die Leute zum Lachen bringen!“ Charly Grüne, eigenwilliger Künstler und Bürger aus Gevelsberg, lebt sein künstlerisches Credo. Im Ennepetaler Industriemuseum an der Neustraße, der ehemaligen Gießerei Kruse, zeigte er überwiegend großflächige, plakative Bilder in leuchtend bunten Farben. So frisch und unkompliziert seine Bilder sind, so frisch gibt sich der Künstler selbst und begrüßte - einmal im Besitz des Hallen-Mikrofons die zahlreichen Besucher auf seine ganz eigene Art und Weise. Sein Dank galt auch Prof. Dr. Reinhard Döpp, der mit hohem persönlichen Einsatz das Industriemuseum aufbaute und damit auch solche Begegnungen wie diese ermöglichte: „Kunst trifft Industrie“ stand über der Ausstellung. Der Ennepetaler Autor Uwe Schumacher führte die Gäste durch das Geschehen und der stellv. Bürgermeisterin der Stadt Ennepetal, Anita Schöneberg blieb es vorbehalten, die Beziehung des Künstlers zur Stadt Ennepetal (Foto) mit einem Augenzwinkern zu erzählen. In früheren Zeiten kam Charly Grüne nämlich regelmäßig in diese Hallen, um mit seinem Vater Aschenbecher und andere Produkte, die bei Kruse gegossen wurden, abzuholen um sie später im eigenen Familienbetrieb zu lackieren. Um 1960 herum konnte man das Quartett Karl Wilhelm Kruse, Karl Wolf, Prokurist Lettermann und Charly Grünes Vater ab und an in Altenvoerder Gaststätten treffen, wo die Vier sich gern schon mal gemeinsam zuprosteten. Der junge Charly durfte sie dann nach Hause kutschieren.

Trecker ttr IM FREILICHTMUSEUM HAGEN

Gevelsberger Hochzeitswald Ein Hochzeitswald soll neues Grün in die Stadt bringen und dabei den Bürgern Gelegenheit geben, Spuren zu setzen, die über den Tag hinaus erinnern: Zum Beispiel an das Eheversprechen, an die Geburt eines Kindes oder sonst ganz persönliche Ereignisse, die es gilt festzuhalten. Eine große Wiese im Stefansbachtal – unweit des Schul- und Sportzentrums – ist ideal gelegen am Wanderweg zwischen Klashammer und Bruchmühle. Hier kann man sein Glück augenfällig machen, so wie es auch Claus und Desiree Jacobi (Foto) taten. Die Stadt Gevelsberg setzt für ihre Hochzeitswiese auf Obstgehölze. Wenn das Brautpaar gemeinsam einen Apfelbaum setzt, dann soll dies Liebesglück und Fruchtbarkeit in der Ehe versprechen. Der Apfel gilt nämlich schon von jeher als magisches Liebessymbol. Und ist es nicht schön, irgendwann später einmal hier spazieren zu gehen, dem Enkel zu erzählen: „Dies ist unser Baum.“ Und dann gemeinsam einen Apfel zu probieren?!

Kids-Camp 2009

Foto: Pixelio / Katja Becher

Abenteuer, Übernachtung, Spiel, Spaß, gute Laune, Indianer, Gottesdienst, Workshops, Zelte, Lagerfeuer, Freunde, Freundinnen u.v.m. Anmeldung ab sofort möglich im Ev. Jugendbüro Milspe, Tel. 02333-833515 oder jugendbüro@ev-kirche-milspe.de

Barrierefreies Wohnen erfreut Füße in jedem Alter Viele unserer Wohnungen sind bereits barrierefrei. Oft wird diese Bauweise im Zusammenhang mit geeigneten Wohnungen für Senioren und für Menschen mit Behinderungen gesehen. Unsere Erfahrung zeigt aber, dass „barrierefrei“ allen Altersgruppen Vorteile bringt. Obermauerstraße 7–9 58332 Schwelm Telefon 0 2336-9 1930 Telefax 0 2336-91 9393 www.schwelmer-wohnen.de

Seit 120 Jahren gut und sicher Wohnen in Schwelm

Arnst-Hömberg Juwelier / Uhrmachermeister Milsper Str. 192 58256 Ennepetal Telefon 0 23 33 / 75 901 IM-ENR › 06 › ALL


err treffen

GEN N

Henri-Thaler-Verein erhält 800 € vom Marktkauf

„Saus und Braus“ beobachten die Sonne

„Ich bin sehr erfreut über die Spende, aber vor allem rührt mich das Engagement der Mitarbeiter“, beschreibt die Vorsitzende des HenriThaler-Vereins, Edda Eckhardt, ihren Eindruck. Marktkauf-Leiter Jörg Ramöller überraschte seine Kunden Anfang Mai mit einem ParkplatzEvent und spendete den gesamten Erlös dem Henri-Thaler-Verein, der sich für krebskranke Kinder einsetzt. „Wir haben die Summe ein wenig erhöht und können so einen glatten Betrag von 800 Euro überreichen“, erklärte Ramöller. Ein Teil des Geldes soll die Ferienfreizeit eines kranken Jungen aus dem EN-Kreis finanzieren.

Die Sonne ist eigentlich ein Stern wie jeder andere am Himmel. Trotzdem ist sie für uns etwas ganz besonderes, denn ohne sie wäre auf der Erde kein Leben möglich. Zusammen mit „Saus und Braus“ lernen die Besucher, wie unsere Sonne funktioniert und warum sie so unglaublich heiß ist. Im Anschluss findet eine Sonnenbeobachtung (nur bei klarem Himmel) bzw. eine Besichtigung der Sternwartengebäude statt. Termin: Sonntag, 31. Mai 2009, 14 Uhr

07 Lokal INFORMER MAGAZINE ENNEPERUHR

KURZE WERBEUNTERBRECHUNG

A&G Naturstein GmbH Wir verwirkichen Ihre Wohnträume durch die Umsetzung von Ästethik und persönlichem Stil für jeden Lebensraum

Arbeitsgemeinschaft Volkssternwarte Hagen e.V., Am Eugen-Richter Turm Veranstaltung für Kinder

„Business Breakfast“ Landesgartenschau Hemer 93% QUARZ; 100% HYGIENISCH

Mit dem „Teckel“ durch das Tal der Ennepe

Am 1. Mai hieß es nicht nur „der Mai ist gekommen“. Auch zahlreiche Treckerfreunde kamen bei strahlendem Sonnenschein mit ihren leistungsstarken Schätzen ins Hagener Freilichtmuseum. Unter lautem Stampfen der PS-starken Dinosaurier präsentierten sie sich und zogen die staunenden Blicke von kleinen und großen Gästen gleichermaßen an.

Am Sonntag, dem 07. Juni fährt die Ruhrtal Bahn mit dem nostalgischen Schienenbus zwischen Herdecke, Hagen Hbf und der Kluterthöhle in Ennepetal-Altenvoerde. Erstmals seit 1971 fährt der „Teckel“ wieder regelmäßig (immer am ersten Sonntag des Monats) durch das Tal der Ennepe. Die abwechslungsreiche Fahrt entlang der B7 und durch den Kruiner Tunnel ist für Eisenbahn- und Fotofans immer wieder ein besonderes Erlebnis.

„Ein kleines Stück Vollkommenheit“ verheißt Hermann Sattler, Eventmanager der Landesgartenschau-GmbH, wenn er von seinem MegaProjekt der Landesgartenschau 2010 in Hemer berichtet. Wie die Blumen auf dem ehemaligen Gelände der Blücher Kaserne, so sprühte auch sein Engagement und seine Begeisterung auf die rund 100 Teilnehmer des „Business Breakfast“ im Hause Gebr. Nolte über. Dabei zeigte sich das Hagener Autohaus als perfekter Gastgeber. „Wir wollen den Menschen, unseren Mitarbeitern und unseren Kunden dienen und uns für Gesellschaft, Kultur und Bildung engagieren“, so die Inhaberin, Petra Pientka. Gebr. Nolte stellt als Sponsor die offiziellen Landesgartenschau-Wagen zur Verfügung. Die Schau wird am 17. April 2010, um 11 Uhr, eröffnet und wird neben botanischen Trends auch Großveranstaltungen, wie Openair-Konzerte, bieten.

Arbeitsplatten von Silestone: - säurefest - hitzebeständig - integrieter Hygieneschutz erhältlich in über 50 Farbtönen und verschiedenen Oberflächen. Quarzkompositsteine eignen sich auch für: - Bad- und Büromöbel, - Fußböden, Treppen, - Fensterbänke, - Tische - und sonstige Innenausstattungen.

Foto: Renate Saemann, stellv. Bürgermeisterin der Stadt Hemer, Hermann Sattler, Landesgartenschau-GmbH und Petra Pientka, Autohaus Gebr. Nolte.

Wählen Sie Ihren persönlichen Favoriten aus unserer großen Auswahl an Natur-, Betonwerkoder Kunststeinen. Wir fertigen Arbeitsplatten, Treppen, Fensterbänke, Bad- u. Büromöbel u.v.m. nach Ihren Maßvorgaben im eigenen Betrieb! A&G Naturstein GmbH Katzbachstraße 5 58256 Ennepetal Tel.: 02333/6030858

www.a-g-naturstein.de

dekomeile & genuss ... aus Leidenschaft!

dekomeile & genuss Hauptstraße 88 58332 Schwelm Tel.: 0 23 36 - 47 12 36 Fax: 0 23 36 - 47 12 37 info@dekomeile.de www.dekomeile.de

I M -E N R › 07 › A L L

Genießen können Sie bei uns nicht nur mit den Augen, sondern auch mit dem Gaumen. Montag - Freitag 9 - 19 Uhr Samstag 9 - 15 Uhr


ABTAUCHEN IM JUN.09 IN GUTER GESELLSCHAFT David Gilmour Unser allerbestes Jahr S. Fischer Verlag, Euro 18,95 ISBN 978-3-10-027819-7

BUCHTIPP

Eine herzerwärmende, witzige, aber auch nachdenkliche Geschichte um einen Vater und einen Sohn.

Lachs und SpargelDie ideale Frühlingskombination!

Jesse ist ein Scheidungskind und lebt bei seiner Mutter. Nach unüberwindbaren Schwierigkeiten zieht der 16-jährige zu seinem Vater David. Dieser schlägt Jesse einen ungewöhnlichen Handel vor: keine Schule, freie Kost und Logis, aber drei Filme pro Woche. Von Truffaut über Hitchcock bis zu „Basic Instinct“ reicht das verordnete Filmprogramm. Vater und Sohn verbringen gemeinsame Nachmittage und Abende auf dem Sofa. Dieses ungewöhnliche Unterfangen wird kein Kurs in Filmgeschichte, sondern eine Plattform für viele gemeinsame Stunden und Zeit zum Reden – über falsche Freundinnen, die richtigen Fehler, verlorene und gefundene Liebe. Und darüber, wie lebenswichtig Leidenschaft ist. Ein Buch voller Lebensweisheiten, das uns allen bestätigt, dass wir weder als Eltern noch als Kinder perfekt sein müssen. Margit Bäcker: „Es ist ein stilles Buch und ich liebe stille Bücher, die zu Herzen gehen“. Margit Bäcker, Bücher Bäcker, Voerder Str. 58, Ennepetal

„MEIN LIEBLINGSREZEPT“ VON THOMAS SCHLÖDER, EDEKA Den geschälten Spargel (12 Stangen) koche ich 5 Minuten in einem Sud aus 2l Wasser, 2 Scheiben Weißbrot, Butter, Zitronensaft, Salz und 2 EL Zucker. Anschließend zieht der Spargel im Fond noch kurz nach. Den abgetropften Spargel mariniere ich mit Zitronensaft, Olivenöl, Salz und etwas Balsamico.

Für die Vinaigrette schneide ich je 1 rote und gelbe Paprika und 1 rote Zwiebel in feine Würfel. Mit Salz, Pfeffer, Balsamico und Olivenöl abschmecken und etwas gehackte Petersilie darüber geben. 4 gleich große Stücke Lachs (à 120g) auf einer Seite mit Senf bestreichen und mit Mehl und Weißbrotbrösel bestreuen. Den Lachs brate ich auf der „belegten“ Seite in Fett goldbraun. Nicht

wenden, sondern braten bis der Lachs schön glasig ist. Den marinierten Spargel mit der Vinaigrette und den gebratenen Lachs richte ich dekorativ an. Dazu ein frischer Weißwein – Guten Appetit! Voraussetzung für gutes Gelingen sind beste Zutaten. Der Fisch ist frisch, wenn er klare Augen und rote Kiemen hat. Den Spargel verwende ich am liebsten aus deutschem Anbau.

Jetzt neu in Gevelsberg! Bei Uhrmachermeister Jürgen Moysiszik im Kauflandcenter bei Optik Helmholz. Riesenauswahl bei Ihrem Reisemobilspezialisten!! Vom Kastenwagen bis zum Luxusmobil, Neu und Gebraucht, bieten Ihnen die Marken Concorde, Eura, Pössl und Sunlight den Hauch der Freiheit. Aufstockung der Mietwagen in der Luxusklasse Concorde! Verkauf, Vermietung, Service, Fiat-Transporterservice. Autohaus Pauli GmbH Lenneper Str. 152 42855 Remscheid Tel. 0 21 91 / 6 96 30 - 0 www.autohaus-pauli.de

Tel.: 0 23 32 / 8 15 72 · Mobil 01 57 / 74 95 77 27 IM-ENR › 08 › ALL


KURZ&GUT

Karl-Rudolf Mankel: Standort bleibt Ennepetal

08–09 Lokal INFORMER MAGAZINE ENNEPERUHR

Kulinarischer Altstadt Altstadtmarkt in Hattingen Auch in diesem Jahr präsentieren wieder viele Gastronomen vom 10.-14. Juni ihre Spezialitäten auf dem historischen Kirchplatz der St.-Georgs-Kirche in Hattingen. Dabei beweist sich wieder einmal, dass es nicht teuer sein muss, einen besonderen Geschmack zu haben. Guten Appetit.

Herr Mankel, als einer der erfolgreichsten Unternehmer der Region ist es Ihnen wichtig, die Nähe zu den Menschen und zu Ihrer Heimat zu erhalten. Wie lässt sich das vereinbaren? K.-R.M.: Ich bin hier geboren und lebe gerne in Ennepetal. Viele Menschen kenne ich schon seit sehr langer Zeit aus der Schule, von der Konfirmation oder aus Vereinen. Diese Menschen sollen heute nicht „Herr Mankel“ zu mir sagen. Natürlich muss ich trotzdem in

Kunst und Klang - Haus Martfeld in Schwelm

bestimmten Situationen eine gewisse Distanz halten. Ich freue mich, wenn ich über die Voerder Kir-

Künstler und Kunsthandwerker offeerieren am 07. Juni, ab 11 Uhr, Schmuck, k, n Malerei, Grafik, Keramik sowie Arbeiten aus Glas. Im Haus Martfeld können diee laufende Ausstellung (KunstForderer er Unna e.V.) und das Museum besichtigt gt werden. Ganztägig wird der Markt durch h ein Musikprogramm abgerundet.

mes gehen kann, ohne daraus eine Show zu machen. Welche ethischen Werte sind Ihnen – gerade in Zeiten der Wirtschaftskrise - in der Unternehmensführung wichtig? K.-R.M.: Respekt vor jedem Menschen, unabhängig von seiner Funktion im Unternehmen – das ist die große Herausforderung für alle Führungskräfte. Wir haben klare Leitlinien für diese Werte definiert. Mein Großvater und Vater Mankel machten täglich noch einen Rundgang durch die ganze Firma. Das geht heute bei rund 1100 Mitarbeitern am Standort natürlich nicht mehr. An Weihnachten setze ich allerdings jedes Jahr diese Tradition fort und gehe durch alle Abteilungen. Ich denke, wir haben eine vertrauensvolle Basis bei DORMA. Das zeigt auch die bundesweit mit durchschnittlich rund 13 Jahren sehr hohe Verweildauer pro Mitarbeiter im Unternehmen.

Voerder Kirmes

Der Generationswechsel ist eingeleitet. Was wünschen Sie Ihren Töchtern für die Zukunft? K.-R.M.: Ich würde mich freuen, wenn sie in meine Fußstapfen treten. Wenn sie mit den Füßen auf dem Boden bleiben und gleichzeitig die Entwicklung des Unternehmens voranbringen. Wir sind jetzt mit 71 Gesellschaften in 46 Ländern der Welt erfolgreich. Rund 25% des Umsatzes erzielen wir in Deutschland. Herz und Hirn des Unternehmens sind hier in Ennepetal: Die Bereiche zentraler Einkauf, IT und die Entwicklung werden von hier aus gesteuert. In den Standort Ennepetal haben wir mehr als 10 Millionen Euro investiert um ihn zukunftssicher zu machen. Ich denke, das sind gute Voraussetzungen um auch schwierige Zeiten zu meistern.

Vom 06.- 09.06.2009 findet die Voerder er Kirmes an vier Tagen mit viel Trubel auf uf ePlätzen, Straßen und Gassen in Ennepetal-Voerde statt. Auf dem Kirmesplatz tz warten Fahrgeschäfte für Groß und d Klein, Losbuden und Imbissstände auf uf die Kirmesfreunde. Der Rummel endet et am Dienstag mit einem Feuerwerk.

Was planen Sie für Ihre persönliche Zukunft? K.-R.M.: Auch mein persönlicher Standort bleibt in Ennepetal. Meinen Urlaub verbringe ich gern in Deutschland und fahre gerne nach Sylt und ins Allgäu. Natürlich werde ich, so lange ich kann, ab und zu einen Blick in die Firma werfen. Das Gespräch mit Karl-Rudolf Mankel, Inhaber der Dorma GmbH & Co. KG, führte Anke Bellingen

NEUE DEKOMEILE In den Räumen des Traditionsunternehmens Schwamborn hat die Dekotmeile (vormals Hagener Straße) Einzug gehalten. Auch in der Haupthobene straße 88 steht das Inhaberehepaar, Karen und Mario Götze, für gehobene nsartiWohnaccessoires und Gaumenfreude. Die ausgewählten Dekorationsartigenen kel für Haus und Garten dienen nicht nur der Verschönerung des eigenen Heims, sondern eignen sich hervorragend als Geschenkartikel mit Stil und bereiCharme. Neben dem täglich wechselnden Mittagstisch mit frisch zubereid abteter Hausmannskost lädt Küchenchef Mario zu kleinen Snacks und en das wechslungsreichem Frühstück. Qualitätsweine aus Südafrika runden dividuAngebot ab. Tipp: Für Gruppen bis 20 Personen kreieren Götzes individuelle Koch-Events. Foto: Karen und Mario Götze gemeinsam mit Tochter Natalie und den Mitarbeiterinnen Birgit Schoers und nd Christel Wahlicht

»30.000 X IM EN-SÜDKREIS, JEDEN MONAT, KOSTENFREI.« ANKE BELLINGEN, PROJEKTLEITERIN DER INFORMER MAGAZINE ENNEPE-RUHR: MIT DER GEZIELTEN VERTEILUNG IN DIE KAUFKRAFTSTÄRKSTEN HAUSHALTE ERREICHEN WIR EINE BESONDERS HOHE WAHRNEHMUNG IN EINER AUSGEWÄHLTEN ZIELGRUPPE. SEIT 15 JAHREN IN NRW, AB JUNI 2009 IN EN. INFORMER-MAGAZINE – PARTNER DER REGION.

www.informer-magazine.de I M -E N R › 09 › A L L


10

INFORMER MAGAZINE ENNEPERUHR ANZEIGEN-SONDERVERĂ–FFENTLICHUNG

*News 01: Cocktail-Workshops

03 Zeigt her Eure FĂźĂ&#x;e! Mit der FLACHEN LEDERSANDALE vom KULTLABEL ‚FLIP*FLOP‘ ist man fĂźr Urlaubsausßge bestens gerĂźstet. Wahlweise erhältlich in Schwarz, Grau oder knalligem Lila. WWW.FLIPFLOP.DE

passt: Gerade am Wasser ist die Sonneneinstrahlung fßr die Haut sehr gefährlich. Der KOSMETIKHERSTELLER SHISEIDO reagiert darauf mit einer neuen SUNCARE-REIHE. Alle Produkte der Kollektion umfassen einen sehr hohen Lichtschutzfaktor – SPF 20 bis 50. Zusätzlich wird die Haut vor dem Austrocknen geschßtzt. WWW.SHISEIDO.DE

Foto: Canon

Š Norbert Smuda, PIXELIO

01 SONNENANBETER aufge-

Mixen wie ein ProďŹ ? „Showshakers“ bietet Workshops und Schulungen, die in jedem Ort in Deutschland unterrichtet werden kĂśnnen. Die Workshops sind fĂźr Anfänger und professionelle Barkeeper. Der Cocktail Workshop ist bekannt fĂźr den guten Mix von Entspannung und Informationen: Sie tauchen ein in die Welt der Cocktails, und lassen sich Geschichten von Cocktails erzählen. Die Showshakers testen Ihre Spirituosen - Kenntnisse und helfen Ihnen wo es nĂśtig ist. Klassiker, Neuigkeiten oder “custom-made Cocktailsâ€? - Hier lernen Sie alles Ăźber die Zubereitung. www.showshakers.de

02: Lomi

Lomi fĂźr die Seele

Die hawaiianische Behandlung soll Blockaden auf kĂśrperlicher und seelischer Ebene lĂśsen und die Harmonie von KĂśrper, Geist und Seele wiederherstellen. Die Behandlung beginnt mit dem RĂźcken, der nach schamanischer Sichtweise der Ort

FĂźr

Foto: Shiseido

04 KLEIN, KOMPAKT, COOL:

02 Neben MARYLIN MONROE oder JAMES DEAN am Strand liegen? Kein Problem mit STRANDLAKEN von DYKHOFF. Die Filmlegenden sind zwei Motive der neuen Hollywood-Kollektion. Die HandtĂźcher in der typischen Schwarz-weiĂ&#x;-Optik gibt es in der GrĂśĂ&#x;e 75 x 200 cm. WWW.DYCKHOFF24.DE

Perl tauch

Mit der DIGITAL IXUS 95 IS kÜnnen alle Ferieneindrßcke schnell festgehalten werden. Die 10-MEGAPIXEL-KAMERA bietet nur die wichtigsten manuellen Einstellungen und ist damit optimal geeignet fßr Einsteiger. Wem die Farben Pink und Tßrkis fßr Strandfotos zu auffällig sind, greift zur silbernen Variante. WWW.CANON.DE

der Vergangenheit ist. Im Anschluss wird der vordere Teil des KĂśrpers bearbeitet, wobei der Bauch als Ort der GefĂźhle Foto: Forzieri

und der Erinnerungen gilt. Dem spirituellen Hintergrund entsprechend wird vor und nach der Lomi-Massage ein Gebet gesprochen. Mittlerweile bieten viele Wellness Hotels diese

05 Im Urlaub darf es auch ru-

Massage an, die ca. 2 Stunden dauert.

hig ein bisschen verspielt zugehen. GIORGIO FEDON hat fßr alle Spielbegeisterten ein exklusives KARTENSPIELETUI aus Kunstleder herausgebracht. Jetzt steht spannenden RommÊ-Abenden im Hotelzimmer oder Pokerrunden am Strand nichts mehr im Wege. Erhältlich ßber WWW.FORZIERI. COM.

GLAMOUR NATURKOSMETIK IM TREND Luxus und Naturkosmetik schlieĂ&#x;en sich nicht aus, die “typische“ Naturkosmetik-Kundin gibt es nicht mehr. Vielmehr zeichnet sich eine sehr anspruchsvolle Käuferstruktur ab. Ihre Kaufmotive: Wirksamkeit, Verträglichkeit und ethical correctness. Naturkosmetik‚ Made in Germany‘ ist international gefragt und genieĂ&#x;t hohes Ansehen. Deutsche Hersteller freuen sich Ăźber hohe Wachstumsraten in den Auslandsmärkten. www.naturkosmetik-branchenreport.de

Foto: Dyckhoff

03: GREEN

In Gedanken ist der gepackt und das langziel zum Greifen nah. nichts vergessen? Wir gefunden, die im Somganz nĂźtzlich sein

Le Corsage Exklusive Mode in Gevelsberg bei Weber am Ufer

$ESSOUSĂĽUNDĂĽ7ĂŠSCHE FĂ&#x;RĂĽ3)%ĂĽUNDĂĽ)(.ĂĽINĂĽALLENĂĽ'RٔEN 'USTAVSTRA”EĂĽĂĽsĂĽ7 6OHWINKEL ĂĽsĂĽWWWLECORSAGEDE

Hier trifft qualifizierte Beratung auf ein ausgewähltes Angebot an exklusiver Damenmode. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Hagener StraĂ&#x;e 297 | 58285 Gevelsberg | Telefon 0 23 32 / 64 00 Montag bis Freitag von 9.30 bis 18.30 Uhr, Samstag von 9.30 bis 16.00 Uhr IM-ENR › 12 › ALL

K e A h m k


DER EXPERTENTIPP

© www.JenaFoto24.de PIXELIO

HAARAUSFALL: Therapieansätze gegen Haarverlust » VI-02

Dr. med. Diego de Ortueta ‚Besser (aus)sehen‘ » VI-04

Das Gesundheits-Supplement JUN. 2009

Informationen rund um Gesundheit , Beaut y und Wellness

I

N

F

O

R

M

E

R

Erektile DYSFUNKTION

Mann,

Hinter Impotenz können seelische oder körperliche Gründe stecken. Jedem Mann kann geholfen werden!

bist Du gesund!

» VI-02

Das veränderte Leben des modernen Mannes und die hohen Ansprüche

Für ein STRAHLENDES LÄCHELN

im Beruf, in Gesellschaft und sozialem Umfeld fordern ihren Tribut. Während vor hundert Jahren die Lebenserwartung bei Mann und Frau noch identisch war, zeigen sich heute drastische Unterschiede. Der Grund: Frauen beschäftigen sich intensiv mit ihrer Gesundheit. Hingegen betrachten viele Männer ihren Körper als Werkzeug, das zu funktionieren hat. Sie leben ungesünder, riskanter, unkontrollierter und vor allem: Sie gehen seltener zum Arzt. Die Männermedizin war daher bislang auch nur darauf ausgerichtet, bereits eingetretene Gesundheitsschäden zu „reparieren“. Viele Män-

Seite 02...

nerkrankheiten wurden isoliert behandelt, der ganzheitliche Ansatz fehlte – bis heute. In der modernen Medizin bekommt der männliche Körper die therapeutische und geschlechtsspezifische Fürsorge, die seine Komplexität erfordert.

Das Gevelsberger KFO Team um Dr. med. dent. MSc Dieter Pfeiffer präsentiert die Maxime: "Wir arbeiten an Ihrem Lächeln"

» VI-03 — ANZEIGE —

— A NZ E IG E —

MASERATI QUATTROPORTE. DER EINZIGE NZIGE MASSANZUG ZUM F FAHREN.

LEISTUNG UND ELEGANZ NACH MASS. Der Einsatz einer ganzen Reihe technologischer Innovationen hebt den aktuellen Quattroporte auf ein bisher unerreichtes Qualitätsniveau. Dies zeigen die beiden V8 Motoren, im Quattroporte mit 4.2 Liter (295 kW/400 PS) oder im Quattroporte S mit 4.7 Liter (317 kW/430 PS), zahlreiche technologische und optische Modifizierungen im Detail und seine absolute Zuverlässigkeit. Die unverwechselbare Eleganz des Designs von Pininfarina macht den Maserati Quattroporte zum treffenden Ausdruck jener leidenschaftlichen Konstrukteurskunst, die die lange Tradition der Marke mit dem Dreizack auszeichnet.

Düsseldorfer Straße 217 · 40667 Meerbusch · Repräsentant Holger Albinsky · Fon 0 21 32 - 91 54-25 · E-Mail: albinsky.sportivo@lueg.de Am Flughafen Dortmund · Gottlieb-Daimler-Straße 1 · 59439 Holzwickede · Repräsentant Oliver Vakilzadeh · Fon 0 23 01 - 9 49 36-40 · E-Mail: vakilzadeh.sportivo@lueg.de www.lueg-sportivo.de Kraftstoffverbrauch kombiniert 14,73 – 15,71 l/100 km; außerorts 10,5 – 10,91 l/100 km; innerorts 21,99 – 23,95 l/100 km | CO2-Emission kombiniert 345 – 365 g/km

Q_GT_S_informer_Duess_284x100 4cPZokay.indd 1

20.03.09 11:30


Hauptsache, man(n) ist gesund! Schon Grönemeyer hat die Frage besungen: Wann ist ein Mann ein Mann? Wenn es nach dem Verhalten gegenüber der eigenen Gesundheit geht, ist er es dann, wenn er zwar leidet, aber angeblich nie krank ist, und insbesondere typische Männerkrankheiten „erfolgreich“ ausblenden kann. Männer ernähren sich meist ungesünder als Frauen und gehen seltener zur Vorsorge. Sexualwissenschaftler haben das Gesundheitsbewusstsein von Männern untersucht und festgestellt: „Männer fühlen sich kerngesund, bis sie tot umfallen.“ Der Begriff der „Männergesundheit“ hat Einzug in die Sprache gehalten. Geprägt von Medizinern macht er deutlich, dass Männer zu einem vernünftigen Umgang mit Körper und Psyche motiviert werden müssen. Mit einer gesunden Lebensweise kann vielen Erkrankungen vorgebeugt werden. Ausreichende körperliche Bewegung und bewusste Ernährung spielen dabei eine Schlüsselrolle. Geeignete Methoden zum Stressmanagement helfen, seelisches und körperliches Wohlbefinden zu erhalten.

Typisch männlich? Zu Zeiten des Neandertalers bedeutete es, Mammute und Wollnashörner zu jagen. Deshalb mussten die Männer des Neandertals und aller anderen Täler, Berge und Ebenen besonders stark sein, mutig und risikobereit. Heute sind die Mammute ausgestorben, aber das männliche Selbstverständnis hat sich nicht grundlegend geändert. Nach wie vor sind die drei K‘s – Karriere, Kon-

Graue Haare sind nicht das Problem

Es beginnt mit Geheimratsecken, die Stirn wird höher, das Haar am Hinterkopf immer dünner. Jeder zweite Mann leidet unter mehr oder weniger starkem Haarausfall. Doch es gibt mittlerweile Therapieansätze, die Erfolg versprechen. Ein Haar ist kein lebenslanger Begleiter, sondern gehört nur etwa 2 bis 6 Jahre zur Frisur. Auf diese natürliche Weise verliert man täglich 80 bis 100 Haare. In derselben Haarwurzel bildet sich ein neues Haar und drängt sich durch die Kopfhaut. Dieser natürliche Haarzyklus kann aber gestört sein. Lichten sich die Haare besonders an Stirn oder Scheitel, ist das Veranlagungssache. Die männlichen Geschlechtshormone spielen eine entscheidende Rolle beim Haarausfall von Männern. Man weiß heute, dass diese Form des Haaraus-

falls durch eine vererbte Empfindlichkeit der Haarwurzeln gegenüber einem Abbauprodukt des Testosterons verursacht wird. Moderne Therapieansätze knüpfen hier an, so z.B. der Wirkstoff Alfatradiol, der den Abbau des Testosterons, lokal auf die Kopfhaut begrenzt, hemmt. Typisch beim Mann ist der zurückweichende Haaransatz mit den Geheimratsecken. Ist der Haarausfall über die gesamte Kopfhaut verteilt und nicht speziell lokalisiert, spricht die Medizin von diffusem Haarausfall. Die Haarzwiebel ist zwar intakt, sie wird aber über den Blutweg nicht ausreichend mit Nährstoffen versorgt. Das hat Konsequenzen: Die Haarzwiebel stellt irgendwann ihre Tätigkeit ein. Die Lebensdauer des Haares wird verkürzt, es fällt vorzeitig aus. Verstärkter Haarverlust – also mehr als 100 Haare am Tag – ist die Folge. Es gibt in der Apotheke rezeptfreie Arzneimittel gegen diffusen Haarausfall, die die Haarwurzel mit schwefelhaltigen Aminosäuren und B-Vitaminen versorgen. Eine weitere Form des Haarverlustes ist der kreisrunde Haarausfall. Diese besondere Form ist durch umschriebene, scharf abgegrenzte Kahlstellen unterschiedlicher Größe gekennzeichnet. Bei der so genannten Alopecia areata handelt es sich um einen entzündlichen, meist reversiblen Haarausfall. Die Therapie aber gehört unbedingt in die Hände eines Facharztes.

Mehr über Haarausfall u.a. bei der Initiative ProHaar unter www.prohaar.msd.de, Tel. 08 00 / 7 76 42 27; Fragen speziell zum erblich bedingten Haarausfall beantwortet Haarexperte Dr. med. Uwe Schwichtenberg

kurrenz, Kollaps – für viele Männer das Maß aller Dinge. Der amerikanische Psychologe Herb Goldberg hat das Selbstverständnis der Männer in sieben maskulinen Imperativen beschrieben: Je weniger Schlaf ich benötige, je mehr Schmerzen ich ertragen kann, je mehr Alkohol ich vertrage, je weniger ich mich darum kümmere, was ich esse, je weniger ich um Hilfe bitte, je mehr ich meine Gefühle kontrolliere und unterdrücke, je weniger ich auf meinen Körper achte, desto männlicher bin ich. Doch wird Männlichkeit so verstanden, ist sie kontraproduktiv für jede Art von Gesundheitsverhalten.

Vorsicht ist besser als Nachsicht Eine gesunde Lebensweise bedeutet, auf Krankheitssymptome zu achten und regelmäßig ärztliche Vorsorgeuntersuchungen wahrzunehmen. Nicht nur der Testosteronmangel wird oft nicht erkannt und behandelt. Auch andere typische Männerkrankheiten, z.B. an der Prostata, werden viel zu spät diagnostiziert. Zudem gibt es eine Reihe von Erkrankungen, die bei Männern wesentlich häufiger auftreten als bei Frauen und auf die daher besonders geachtet werden muss.

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sorgen bei Männern für fast doppelt so viele Fehltage wie bei Frauen. Viele Männer legen ab 30 Jahren schleichend an Gewicht zu. Liegt die Zahl der Übergewichtigen bei den 18- bis 29-Jährigen noch unter 30 Prozent, steigt der Anteil in den nächsten zehn Jahren auf 45 Prozent. Mit 59 Jahren hat dann schon mehr als jeder zweite Mann eindeutig zu viel auf den Rippen. Männer in diesem Alter und mit den typischen Rettungsringen sind besonders gefährdet. Während weibliche Hormone Frauen vor Herzproblemen schützen, steigt das Risiko für Männer kontinuierlich mit jedem Kilo. Bei Männern zwischen 45 und 49 Jahren zählen Herzinfarkte zu den häufigsten Todesursachen.

Problemzonen: Prostata & Lunge Lungenkrebs ist nicht nur extrem gefährlich, er betrifft auch fast doppelt so viele Männer wie Frauen. Zwischen 50 und 75 Jahren ist er beim starken Geschlecht die häufigste Todesursache.

Impotenz: Kein Grund zur Selbstaufgabe

Von einer Impotenz oder einer so genannten erektilen Dysfunktion sind etwa 50 Prozent der über 40-jährigen Männer zumindest zeitweise betroffen. Der Anteil nimmt mit steigendem Lebensalter zu. Die erektile Dysfunktion ist eine Form der Potenzstörung. Eine erektile Dysfunktion äußert sich dadurch, dass sich das männliche Glied für einen befriedigenden Sexualverkehr nicht ausreichend versteift bzw. dass die Erektion nicht aufrecht erhalten werden kann. Der Orgasmus oder der Samenerguss können nicht kontrolliert werden oder verlaufen unabhängig voneinander. Es kann zum vorzeitigen oder zum verzögerten Samenerguss kommen. Die Ursachen dafür sind vielfältig: Psychische Faktoren kommen ebenso in Frage wie innere Erkrankungen, Hormonstörungen, Nervenschädi-

gungen sowie Nebenwirkungen bestimmter Medikamente. Die Therapie besteht einerseits aus psychologischer Betreuung. Andererseits kann die Erektion mit Spritzen, Tabletten, mechanischen Hilfsmitteln oder einem Harnröhrenapplikator gefördert werden. Die Ursachen für eine erektile Dysfunktion treten meist kombiniert auf. Bei jüngeren Männern überwiegen psychische gegenüber körperlichen Gründen. Dagegen steigt bei fortschreitendem Alter der Anteil körperlicher Ursachen an. Der Ursprung einer erektilen Impotenz kann z.B. in arteriellen oder venösen Durchblutungsstörungen, aber auch nervlich oder hormonell bedingt sein. Die Behandlung einer körperlich bedingten Impotenz kann durchaus medikamentös erfolgen. In seltenen Fällen ist ein chirurgischer Eingriff nötig. Begleitend zur Therapie sollte aber psychologische Betreuung in Anspruch genommen werden. Mithilfe verschiedener Medikamente können Männer heutzutage eine Erektion erreichen und aufrechterhalten. Selektive Phosphodiesterase-Hemmer etwa führen zu einer direkten Durchblutung des Penis. Die Einnahme erfolgt vor dem geplanten Sexualverkehr und nicht häufiger als einmal in 24 Stunden. Aber: Da es zu Wechselwirkungen und Nebenwirkungen kommen kann, sind so genannte „Potenzmittel“ immer verschreibungspflichtig.

Vertrauliche Informationen zum Thema erhalten Sie auch bei der Selbsthilfegruppe Erektile Dysfunktion (Impotenz), www.impotenz-selbsthilfe.de, kontakt@impotenz-selbsthilfe.de, Tel.: 030 / 76 68 95 21

 IM WERT VON

Der männliche Infarkt

25,–

EUR

Der Reisegutschein wird auf alle von der ferienfabrik.de Reisen GmbH vemittelten Flugpauschalreisen angerechnet und ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Pro Reisebuchung kann nur ein Reisegutschein eingelöst werden. Bitte senden Sie uns den Gutschein nach der Buchung unter Angabe Ihrer Buchungsnummer und des Reiseveranstalters zu.

+++ Männer sind häufiger in Unfälle verwickelt als Frauen. Daraus resultierende Verletzungen verursachen fast doppelt so viele Fehltage bei Männern als bei den weiblichen Arbeitskollegen. +++ Führt Motorradfahren zu Erektionsstörungen? Beim Fahrradfahren gilt dies als erwiesen. Der Druck des Sattel vermindert die Durchblutung des Penis. Wissenschaftler stellten sich jetzt die Frage, ob beim Motorradfahren das gleiche Symptom auftritt. Und tatsächlich: Eine Studie ergab, dass Biker ab dem 35. Lebensjahr häufiger von Erektionsstörungen betroffen sind als die nicht kradfahrende Kontrollgruppe. Aber es gibt verschiedene Motorräder mit unterschiedlichen Sätteln. Wer auf einer Harley gemütlicht cruist, scheint ein geringeres Risiko zu haben als Hobby-Cross-Fahrer. +++ Kann es Sportlern gelingen, mit Hilfe von Genmanipulation zu dopen? Basierend auf klinischen Forschungsergebnissen mit Mäusen, ist die Frage mit einem eindeutigen JA zu beantworten. Eingriffe in das Erbgut können die Leistungsfähigkeiten deutlich verbessern und sogar zum Muskelund Knochenaufbau führen. Noch ist die Methode eher unbekannt, doch schnell ist sie von den kleinen Nagern in den Dopingbereich übertragbar. Aber auch die Experten der Doping-Analytik schlafen nicht. Sie sind mit neuen Analyse-Verfahren bereits auf dieses Szenario vorbereitet. +++ Bei Stress und Problemen greifen viele Männer zu Alkohol und Zigaretten. Zwischen 40 und 45 Jahren zählen alkoholbedingte Lebererkrankungen zu den häufigsten Todesursachen.

ferienfabrik.de Reisen GmbH | Kupferdreher Straße 181 | 45257 Essen Telefon: 0201-488967 | Telefax: 0201-488873 | E-Mail: info@ferienfabrik.de

+++ Medical Short Messages +++

VITALITY

w w w. f e r i e n f a b r i k . d e

VI-2 | Das Gesundheits-Supplement JUN. 2009


VITALITY

Das Gesundheits-Supplement JUN. 2009 | VI-3

„Wir arbeiten an Ihrem Lächeln!“ ….ist eine der Maxime in der Mittelstraße 91 – 95 in Gevelsberg.

Männer rauchen nicht nur häufiger als Frauen, sondern gehen auch deutlich seltener zum Arzt. Auch die Prostata- und Darmkrebsvorsorge nehmen viele Männer auf die leichte Schulter. Nur jeder Vierte lässt regelmäßig die empfohlenen Untersuchungen durchführen. Prostataprobleme sind ein Thema, über das Mann nicht gerne spricht – obgleich die Zahl der Neuerkrankungen pro Jahr auf mehr als 45.000 Fälle geschätzt wird. Die meisten Männer gehen

Freundlichkeit und Fröhlichkeit ist Trumpf beim Gevelsberger KFO-Team: Kerstin Schaardt Röntgen-Assistentin Irene Baldus, Eva Wienholt Dr. med. dent. MSc Dieter Pfeiffer, Elke Zerr, und Elvira Probst-Birka arbeiten am Lächeln ihrer Patienten.

Und tatsächlich: In der Kieferorthopädischen Praxis wird viel gelacht, damit das Lächeln von Kindern und Erwachsenen strahlend wird. Und das seit nun schon mehr als 26 Jahren. So kommen mitunter gleich mehrere Generationen gleichzeitig in die Praxis. Da kann dann der Enkel stolz der Oma zeigen, wo er heute behandelt wird und die Oma ihrem Enkel wiederum erzählen, dass hier auch die Zähne seiner

aber erst zum Arzt, wenn ernste Symptome auftauchen. Die schwerwiegende Folge: Viele Krebserkrankungen werden zu spät erkannt.

Männer werden nicht krank! Vor allem der Siegeszug von Viagra und Co. hat dazu beigetragen, dass sich „Männer“ und „Gesundheit“ zu „Männergesundheit“ verbinden konnten. Gleichzeitig ist genau das eines der Probleme bei der Wahrnehmung der Männergesundheit. Sie wird oft ausschließlich auf Prostataleiden und Erektionsstörungen reduziert. Ernstzunehmende Probleme, aber Männermedizin sollte als ganzheitliche Aufgabe betrachtet werden. Selbst Erektionsprobleme sind häufig Sekundärerscheinungen. Die Ursache findet sich nicht selten im Herz-Kreislauf-System – wenn rechtzeitig danach gesucht wird. lr

Beim ihm sind Ihre Zähne „in guten Händen“: Dr. MSc Dieter Pfeiffer ist Chef der KFO.

Eltern gerichtet worden sind. Und nicht selten kommt es vor, dass sich die kleinen Patienten mit ihren Freunden zum nächsten „Zahnarzttermin“ in der kieferorthopädischen Praxis verabreden. Eltern inklusive. Denn hier ist es kein Tabu, dass Vater und Mutter bei der Behandlung anwesend sein können. Die generationsübergreifende Behandlung ihrer Patienten ist für das Team um Dr. med. dent. Dieter Pfeiffer Bestätigung ihrer Arbeit. 26 Jahre kieferorthopädische Praxis heißt für das Team aber auch 26 Jahre Fortbildung und Fortschritt. So schloss Dr. Dieter Pfeiffer an der Donau-Universität Krems eine Fachausbildung in Kieferorthopädie mit dem Master of Science (MSc) ab. Auch technisch ist man stets auf der Höhe der Zeit. So wurde jetzt ein neues digitales Röntgengerät angeschafft. Es belastet die Patienten nur noch mit einem Drittel der Strahlung herkömmlicher Geräte und ermöglicht schnelle und genaue Diagnosen.

Die Praxis ist darüber hinaus zertifiziert für das moderne „Invisalign“ Verfahren zur Behandlung von Zahnfehlstellungen bei Erwachsenen. Hier sorgt eine transparente, nahezu unsichtbare Kunststoffschiene dafür, dass die Patienten das Lächeln zeigen können, das sie sich immer ge-wünscht haben. Zusammen mit dem hauseigenen Labor wurde in der KFO-Praxis von Dr. Dieter Pfeiffer zudem das Micro-Implantat-System „orthoplant“ entwickelt. Es dient dazu, Zähne entgegen ihrer Wachstumsrichtung zu bewegen. Zum Beispiel einen oberen Backenzahn nach hinten, um eine Lücke für andere Zähne zu öffnen. Hierzu musste man bisher den bei Kindern sehr unbeliebten „Headgear“ (Gesichtsbogen) einsetzen. Die von Dr. Dieter Pfeiffer entwickelte Micro-Implantat-Technik eröffnet für Kieferorthopäden eine Vielzahl von Zahnbewegungsmöglichkeiten, die bislang nur durch hohen technischen Aufwand möglich waren. Der Kreis schließt sich durch die Zusammenarbeit der Praxis mit der Hattinger Altstadtklinik von Prof. Dr. Dr. med. Ernst-Dieter Voy und Mathias Tümmler. Sie ermöglicht z.B. die Kieferchirurgische Behandlung von sehr starkem Unterkiefer-Wachstum (progener Formenkreis). Hier kann die Kiefer-orthopädie allein keine regelgerechte Beziehung zwischen Ober- und Unterkiefer herstellen. Behandelt werden in der KFO-Praxis Mittelstraße 91-95 auch schon die kleinsten Patienten (3 bis 6 Jahre). Deren Zahn-Fehlstellungen werden häufig durch falsches Schlucken, Nuckeln und ähnliche Habits verursacht. Diese jungen Patienten müs-

sen logopädisch betreut werden. Auch sie kommen fast immer lächelnd in „ihre KFO“.

Qualitätsarbeit aus dem eigenen Labor.

Modernste Röntgentechnik schafft sehr gute Diagnose-Möglichkeiten und schont die Patienten.

Elvira Probst-Birka sorgt für erstklassige Technik direkt vor Ort

Dr. med. dent. Dieter Pfeiffer, Mittelstraße 93, 58285 Gevelsberg, Tel.: 02332-6644-0, Fax: 02332-6644-55, info@zahnarzt-gevelsberg.de, www.zahnarzt-gevelsberg.de

»MIT DEM VITALITY INFORMER ERSCHEINT IM EN-KREIS EINES DER AUFLAGENSTÄRKSTEN GESUNDHEITSMAGAZINE DER REGION« FÜR IHRE FACHBEITRÄGE ZU DEN THEMEN BEAUTY, WELLNESS UND GESUNDHEIT SIND WIR IHRE ANSPRECHPARTNER: TEL. 02333 - 601891, FAX 02333 - 601892

ENNEPERUHR@INFORMER-MAGAZINE.DE

www.informer-magazine.de/enneperuhr


V

VI-4 | Das Gesundheits-Supplement JUN. 2009

I

T

A

L

I

T

Y

EXPERTENTIPP Augenheilkunde

A O DE ORTUET DR. MED. DIEDr.Gme ist seit 1999 ta tue Or de go d. Die absol-

Augenchirurg. Er niedergelassener der Medizin in Spanien, m diu Stu s da vierte rzt für ldung zum Facha schloss die Ausbi Deutschland ab und in Augenheilkunde nd den Abschluss als ße erlangte anschlie rzt für Augenheilkunde, ha Europäischer Fac E.B.O.D. in Paris. Nottingr in Bochum und Dr. de Or tueta wa rzt tätig. Seine fachlichen era Ob als irurgie ham, GB, d die Refraktive Ch Schwerpunkte sin tionen und Lidchirurera op iel Sch n, ne eratio Referent für (Lasik), Cataract-Opinternationaler Verbände und als erte Fachzeitmi ied tgl om Mi ren ist al Er on . ati gie ig. Für vier intern Laserchirurgie tät Dr. de Or tueta als Reviewer. schriften arbeitet

DES JEWEILIGEN FACHBEREICHS. ER SOLL DAS ALLGEMEINE VERSTÄNDNIS DES THEMAS VERTIEFEN, SIE DIREKT AUFKLÄREN UND IHNEN WEITERHELFEN. JEDER EXPERTE ERLÄUTERT IHNEN DEN NEUESTEN STAND SEINES FACHGEBIETS UND BEANTWORTET IHRE FRAGEN.

Besser (aus)sehen - Mit neuester Technik fit in die Zukunft Das Auge ist unser Fenster zur Welt und unser wichtigstes Sinnesorgan. Rund 80% der Sinneseindrücke werden über die Augen vermittelt. Durch das Auge nehmen wir unsere Umwelt bewusst wahr, bekommen ein genaues Abbild der Umgebung mit allen Details in Farbe und in der richtigen Perspektive. Gutes Sehen ist Lebensqualität. Einschränkungen in Beruf und Freizeit mindern die Erlebnisqualität. Jeder Brillen- oder Kontaktlinsenträger, der Sport treibt, sich für Outdooraktivitäten begeistert oder im Freien arbeitet, kennt das Dilemma: Der Schweiß läuft, die Brille rutscht oder beschlägt. Kontaktlinsen als Alternative werden nicht von jedem vertragen, verrutschen oder springen ganz aus dem Auge. Ein Lidschlag genügt und die Kontaktlinse ist weg. Als Folge kommt es zu Irritationen und damit zu Leistungsminderung zum ungünstigsten Zeitpunkt – schlimmstenfalls ist beim Sport der Traum vom Sieg aus. Gleichgültig ob Spitzenleistungen angestrebt werden, der Breitensport Freude machen soll oder die Arbeit im Vordergrund steht, ein optimales Sehvermögen ist unabdingbare Grundlage zur Kontrolle der Eigenbewegung. Fehlsichtigkeit birgt erhöhte Unfallgefahr und hemmt in der maximalen Nutzung der eigenen potentiellen Leistungsfähigkeit. Warum eine geringe Leistungsfähigkeit in Kauf nehmen oder den Spaß am Lieblingssport verlieren, wenn es ausgereifte Technologien gibt, um die störende Fehlsichtigkeit so zu beheben, dass auf Sehhilfen gänzlich verzichtet werden kann. Ihre Lasik Die Lasik (Laser in Situ Keratomileusis) ist die weltweit am häufigsten durchgeführte Operation im Bereich der refraktiven Chirurgie. Die Augen werden mit Augentropfen örtlich betäubt. Sie liegen auf einer bequemen Liege und fixieren ein rotes Licht. Die Behandlung dauert pro Auge weniger als eine

?!

LESERFRAGEN

DER EXPERTENTIPP STAMMT VON EINEM SPEZIALISTEN

Minute. Zuerst wird eine hauchdünne Hornhautlamelle (Flap) mit einem Mikrokeratom präpariert und zur Seite geklappt. Dann trägt der Laser das vorher exakt berechnete Hornhautgewebe so ab, dass Sie nach der OP ohne Brille und Kontaktlinsen sehen können. Nach der Abtragung wird die Hornhautlamelle wieder zurück geklappt. Sie haftet von selbst und wirkt wie ein körpereigenes Pflaster für das Auge. Der Heilungsprozess verläuft in der Regel schnell und schmerzfrei. Das Augenlaserzentrum Reckling hausen nimmt die Herausforderung, Ihnen mehr Sehqualität zu bieten, an - mit dem neuen AMARIS Augenlaser der neuesten Generation von der Firma Schwind in Deutschland gefertigt. Dr. med. D. de Ortueta (Medizinischer Direktor des Augenlaserzentrums): „Dieser Laser vereint alle derzeit verfügbaren modernsten Technologien der refraktiven Chirurgie in einem System. Für das Augenlaserzentrum bedeutet der neue Laser einen Technologievorsprung gegenüber anderen Zentren, für unsere Mitarbeiter Sicherung der Arbeitsplätze und für unsere Patienten Behandlung auf höchstem Qualitätsniveau.“ Klinische Studien belegen, das zahlreiche Patienten, die mit dem hochmodernen AMARIS behandelt wurden, nach der Laserkorrektur sogar besser sehen als vorher mit Sehhilfen. Der AMARIS macht eine Laserkorrektur der Fehlsichtigkeit schneller, präziser, sicherer und komfortabler denn je.

s KINDERZAHNMEDIZIN sIMPLANTOLOGIE

LESER: Kann

bei jedem die Fehlsichtigkeitkorrektur mit einer Lasik durchgeführt werden?

DR. DE ORTUETA: Ob die Korrektur der Fehlsichtigkeit Ihrer Augen mittels einer Lasik möglich ist, kann pauschal nicht gesagt werden. Unter professionellen Voraussetzungen sind wir in der Lage, im Bereich der Kurzsichtigkeit bis 10 Dioptrien, bei der Weitsichtigkeit bis 5 Dioptrien und bei einer Hornhautverkrümmung bis 5 Dioptrien mittels Lasik sehr gute Ergebnisse zu erzielen. Bevor Sie bei uns einen Operationstermin bekommen, wird Ihr Auge sorgfältig untersucht und mit Ihnen zusammen die für Sie optimale Korrekturmethode besprochen.

K NT@KT Dr. med. Diego de Ortueta, AURELIOS Augenzentrum Recklinghausen/Olpe/Haltern Augenlaserzentrum Recklinghausen Erlbruch 34-36 45657 Recklinghausen Tel.: 0 23 61 - 3 06 97 70 www.augenzentrum.eu info@augenzentrum.eu

LESER: Wann sollte die Korrektur mittels Lasik nicht durchgeführt werden?

DR. DE ORTUETA: Auf jeden Fall sollte der operative Eingriff natürlich mit dem Augenarzt ausführlich besprochen werden. Wenn Sie das 18. Lebensjahr noch nicht erreicht haben, chronische Hornhaut- und Immunschwächkrankheiten vorliegen, Ihre Fehlsichtigkeit nicht stabil ist und

während der Schwangerschaft ist von einer Lasik-Behandlung abzuraten.

LESER: Welche anderen Methoden der Fehlsichtigkeitskorrektur gibt es?

DR. DE ORTUETA: Sollte eine Lasik nicht möglich sein, beraten wir Sie gerne und suche die für Sie optimale Methode, um Ihnen ein Leben ohne Brille und Kontaktlinsen zu ermöglichen. Neben anderen Methoden der Korrektur mit Hilfe des AMARIS Excimer-Lasers, gibt es auch die Möglichkeit der Kunstlinsenimplantation oder eines Linsenaustauschs.

LESER: Ist die chirurgische Korrektur der Fehlsichtigkeit eine Kassenleistung?

DR. DE ORTUETA: Bei der Korrektur der Fehlsichtigkeit handelt es sich um eine vom Arzt erbrachte Leistung, die nicht zu Lasten der gesetzlichen Krankenkasse abgerechnet werden darf. Es ist eine Art der Komfortmedizin, die der Patient als Selbstzahler in Anspruch nehmen kann.

UNSERE EXPERTEN GEBEN ANTWORT:

Sie haben Fragen rund um die Themen Gesundheit, Spor t & Wellness? Dann schreiben Sie uns! INFORMER MAGAZINE ENNEPERUHR Scharpenberger Str. 107 58256 Ennepetal, Stichwor t »Leserfragen« oder redaktion.enneperuhr @informer-magazine.de

s ÄSTHETISCHE ZAHNMEDIZIN

Praxisgrundsätze s Keine „Reparaturmedizin“, sondern Zahnmedizin für Dauerhaftigkeit, Funktionalität und Ästhetik. s Einsatz neuester Erkenntnisse der Zahnheilkunde und Technologie. s Verwendung von körperverträglichen Materialien (Amalgam - freie - Therapie). s Leistungsqualität höchster Ansprüche, Gewährung von Garantieansprüchen nach Art der Versorgung. s Realisierung individueller Betreuungswünsche.

Dr. Peter Hentschel & Frank Paulun & Thomas Herdick

s Gesunde und schöne Zähne

Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis und Implantologische Tagesklinik Essen Martin-Luther-Straße 122 / Am Westbahnhof · 45144 Essen · Telefon: 0201 - 87 42 70 · www.zahnarztessen.de


11 Style

ABTAUCHEN IM JUN.09 IT‘S YOUR LIFE

YOUR LIFE ANZEIGEN-SONDERVERÖFFENTLICHUNG

*News 04: 100

Jahre Cartier in Amerika

06 Gerade für die Urlaubsreise bietet das Internet einen unerschöpflichen Wissenspool. Wer die richtigen Web-Seiten kennt, kann viel Geld sparen und erfährt vorab von ‚Insidern‘ mehr über sein Reiseziel. Doch wie findet man gute Web-Seiten, ohne stundenlang suchen zu müssen? Hilfe leistet das neue WEB-ADRESSBUCH! Im Special werden DIE BESTEN SURF-TIPPS FÜR EINE GUTE URLAUBSPLANUNG vorgestellt. Die Themenpalette reicht von ReiseCommunities über Reiseportale, Länderinfos, Kurzurlaube, Fernreisen bis zu den günstigsten Buchungsmöglichkeiten. WWW. WEB-ADRESSBUCH.DE

r . r n

Koffer schon längst erträumte UrlaubsAber halt! Wurde auch haben einige Dinge merurlaub vielleicht können …

I M -E N R › 13 › A L L

08 DER STRAND WIRD BUNT! Die Bademoden-Designer setzen auf knallige Farben und plakative Muster. Trendfarben sind dabei Gelb (PÜNKTCHEN-BIKINI von FLIP*FLOP) und Lila (BIKINI mit Blüten-Ornament von S.OLIVER). Für Modemutige: RETRO-BIKINI von CHIEMSEE.

Prominente wie Anne Hathaway, Rachel Weisz oderJessica Biel und ihr Lebensgefährte Justin Timberlake waren zu Gast ebenso wie Eva Mendes und Demi Moore. Die Einnahmen der Gala kommen ServiceNation zugute, einer nichtkommerziellen Organisation, die soziales Engagement in den USA fördert.

05: Wettbewerb

Foto: Aqualung

Köche

09 Flossen anschnallen und

Foto: Casio

lenher

Zur Feier des 100-jährigen Jubiläums von Cartier in Amerika hat der Schmuckdesigner im Mai zahlreiche Hollywood-Stars geladen.

07 In den Ferien ist die Zeit eigentlich eher nebensächlich. Die neuen CHRONOGRAPHEN kommen deshalb im frischen Urlaubsoutfit daher. In aktuellen Pink- und Metallic-Tönen, wie bei CASIO, oder in einem leuchtenden Türkis von SWATCH passen sie zu jeder Urlaubsgarderobe. Zusätzlich bieten sie nützliche Funktionen für den Tauch- und Strandurlaub. Weitere Modelle unter WWW.CASIO.DE oder WWW.SWATCH.DE

los geht’s! Mit den HIGH-TECHSCHWIMMFLOSSEN von AQUA LUNG ist man gut gerüstet für den Unterwassertrip zum Korallenriff. Auf WWW.AQUALUNG.DE ist auch die passende Tauchermaske erhältlich.

für junge

Im kommenden Jahr wird erstmals der Witzigmann-Nachwuchspreis vergeben. Dies kündigte der 67-jährige Österreicher anlässlich der Verleihung des Eckart-Witzigmann-Preises für Kulinaristik an. Junge Köchinnen und Köche, die höchstens 25 Jahre alt und aus dem deutschsprachigen Raum sind, können sich bewerben; die Entscheidung fällt bei einem Wettkochen mit voraussichtlich 15 Kandidaten. Der Nachwuchswettbewerb soll für Kandidaten aus Deutschland, der Schweiz, Österreich und Südtirol offen sein „Ich bin schon die Mutter aller Köche genannt worden“, sagte er. „Und es war mir schon immer ein Herzensbedürfnis, mein Wissen an die nächsten Generationen weiterzugeben.“ Der Gewinner des neuen Preises soll eine Finanzierungshilfe für ein eigenes Kochbuch im Wert von etwa 10 000 Euro erhalten.

10 Der REISE-TROLLI von CHIEMSEE bietet mit zwei Hauptfächern und einer Außentasche genügend Platz für die Urlaubsgarderobe. Der ‚BIKE & HIKE 30‘ von JACK WOLFSKIN ist dagegen ideal für kleinere Tages- oder Trekkingtouren. Mehr Informationen unter WWW.CHIEMSEE.DE oder WWW. JACK-WOLFSKIN.DE

06: Wo

die Liebe hinfällt ziehen sich Gegensätze an? „Gleich und Gleich gesellt sich gern“ oder „Gegensätze ziehen sich an“ – Wieviel Wahrheit steckt in diesen Weisheiten? Experten erachten vor allem Gemeinsamkeiten als Garant für eine glückliche Beziehung. „Gegensätze sind sehr bereichernd und spannend, aber mit der Zeit stellt sich heraus, ob man das auch leben kann.“ Verliebt man sich in einen völlig andersartigen Menschen, sollte man allerdings nicht gleich die Flinte ins Korn werfen: Von Anfang an harmonische Partnerschaften könnten langweilig werden. Hinzu kommt, dass jeder sich weiterentwickelt und Unterschiede auch erst im Laufe der Zeit entstehen können. Ob charakterlich unterschiedlich oder ähnlich: In beiden Fällen haben Paare wirklich zu arbeiten.


12

INFORMER MAGAZINE ENNEPERUHR ANZEIGEN-SONDERVERĂ–FFENTLICHUNG

NEWS

03 : SONNENSCHUTZ‌ ‌ fĂźr Kinder: Da ihre Haut dĂźnner als bei Erwachsenen ist, sind UV-Strahlen besonders fĂźr kleine ‚Sonnenanbeter‘ sehr gefährlich. Sonnencreme ist sicher gut, fĂźr optimalen Schutz bieten sich aber Markisen als LĂśsung an. Dabei ist jedoch das Material entscheidend: „Nur hochwertige MarkisentĂźcher ďŹ ltern den grĂśĂ&#x;ten Teil der schädlichen Strahlen“, erklärt der Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz e.V. Auch technisch haben sich die ‚Sonnensegel‘ entwickelt: „AusgerĂźstet mit einem Sensor, fährt die Markise selbstständig aus und ein. Scheint die Sonne, ist im Nu angenehmer Schatten garantiert – und die Eltern kĂśnnen sich entspannt zurĂźcklehnen.“ www.rs-fachverband.de

04 : DIE FRISURENTRENDS FRĂœHJAHR UND SOMMER 2009 01 : : ZURĂœCK IST DIE ZUKUNFT‌ ‌ so kĂśnnte die neue Blickrichtung in der MĂśbelindustrie heiĂ&#x;en. Aus Neu mach Alt, aus modern und hip wird klassisch und traditionell. Egal ob auf den Laufstegen oder im Industriedesign: Wo man hinschaut, sind zur Zeit die ‚guten alten‘ Klassiker wieder angesagt. Auch internationale MĂśbeldesigner lassen sich vom zeitlosen Mobiliar inspirieren. „Die Menschen suchen in Zeiten der Wirtschaftskrise nach Sicherheit, nach etwas Ăœberschaubarem und Bewährtem“, sagt auch Philipp Selva, EigentĂźmer der gleichnamigen italienischen MĂśbelmanufaktur. Seit jeher setzt man bei Selva auf die zeitlose SchĂśnheit der klassischen Formen. „Wir wollen nicht nur MĂśbel bauen, sondern eine Umgebung schaffen, in der Menschen glĂźcklich sind.“ www.selva.com

Neben natĂźrlich soft schwingenden Langhaar- und asymmetrisch geschnittenen Bob Frisuren, bleibt auch der wandelbare Pixie-Cut im Trend. Dieser Schnitt vereint lässig frechen Charme mit Sex-Appeal. R‘n B‘ Sängerin Rihanna und Supermodel Agyness Deyn, schwĂśren auf den vorwitzigen Pixie . In diesem Jahr wird der Short-Cut sogar in einer etwas längeren Variante getragen, das heiĂ&#x;t, einzelne Haarpartien werden im Wechsel von kurz auf lang geschnitten und mit Hilfe von Stylinggel in Form gebracht.

01

05 : COUCHSURFING: AUF FREMDEN SOFAS IN ALLER WELT KOSTENLOS ĂœBERNACHTEN Schon mal was vom neuen Reisetrend CouchsurďŹ ng gehĂśrt? Das

02 : BEIM EUROPEAN DESIGN AWARDS‌

Prinzip ist einfach: Nette Privatpersonen, die in ihrer Wohnung

EFFEKTIV SICHER „In der Neuplanung oder fĂźr die NachrĂźstung – effektiver Einbruchschutz setzt Fachwissen und Erfahrung voraus. Der Einbau von Sicherheitstechnik sollte immer vom Fachmann erfolgen, denn eine fehlerhafte Installation macht die hochwertigste Vorrichtung wirkungslos.“ Norbert Schaaf, VORSITZENDER DES BHE (BUNDESVERBAND DER HERSTELLER- UND ERRICHTERFIRMEN VON SICHERHEITSSYSTEMEN)

„Effektiver Schutz fängt bei einfachen Verhaltensregeln an. Angekippte Fenster und TerrassentĂźren sind eine ‚Einladung‘ fĂźr Diebe. Den wirkungsvollsten Schutz bietet die richtige Sicherheitstechnik. Knapp 40 % der EinbrĂźche scheitern daran. Elektronische SicherheitslĂśsungen geben im Falle eines Einbruchversuchs Alarm und schrecken den Täter auf.“ Dr. Helmut Rieche, VORSITZEN-

‌ schnitt das Hamburger EAST

ein Plätzchen zwecks Ăœbernach-

Hotel hervorragend ab und zählt

tung frei haben, melden sich auf

seitdem zu den Top-Adressen in Eu-

DER DER INITIATIVE FĂœR AKTIVEN EINBRUCHSCHUTZ ‚NICHT BEI MIR!‘

einem der zahlreichen Netzwerke

ropa. Prämiert wurde u.a. das beste

online an. Und Reisende, die eine

Innendesign. Einen Teil dazu beige-

www.nicht-bei-mir.de informiert Ăźber Schwachstellen und geeignete SchutzmaĂ&#x;nahmen.

ĂœbernachtungsmĂśglichkeit suchen,

tragen hat die Firma DEDON. Der

durchstĂśbern nach Anmeldung die

exklusive Outdoor-MĂśbelhersteller,

Listen aller freien Sofas auf dieser

den viele aus den eigenen Garten

02

kennen, stattet auf nationaler und internationaler Ebene auch die AuĂ&#x;en- und Wellness-Bereiche der Hotel-Branche aus. Besucher der

Welt. Sehr spannend – denn sowohl Gastgeber, als auch Gast lassen sich auf bislang fremde Menschen ein. Ein Tipp fßr allein reisende Frauen: In vielen Reisecommunitys

Internetseite www.dedon.de kĂśnnen jetzt in den Genuss kommen,

kann man daher auswählen, ob der zukĂźnftige CouchsurďŹ ng-

die Marke in Verbindung mit einem Wellness-Kurztripp kennen

Partner männlich oder weiblich sein soll.

zu lernen. Noch bis Mitte Juni verlost das Unternehmen unter allen Neuregistrierungen auf seiner Website einen luxuriÜsen Entspannungsurlaub: 2 Nächte Aufenthalt fßr 2 Personen im 4-Sterne -EAST-Hotel. Den glßcklichen Gewinner erwartet dann ein VIP-Programm mit Junior-Suite, Champagner, exklusiven Dinner sowie einer persÜnlichen Wellness-Behandlung. www.

NEWS

dedon.de

GEBĂ„UDEREINIGUNG

Johannes TrĂśstrum Mobil: 01 71 / 5 31 12 25

S KOSTENLO TALOG.R CHTENDE A + R E U E U . LHAUS ,E WWW$AH

$AHLHAUS'MB( (EINRICHSTRA”E  %NNEPETAL 4EL  

Klassische Beleuchtung & Edle Accessoires Fà R(AUS 'ARTENUND4ERRASSEAUSHOCHWERTIGEN MASSIVEN-ATERIALIENIN HANDWERKLICHER3PITZENQUALITËTDIREKTVOM(ERSTELLERFàR3IEGEFERTIGT "ESUCHEN3IEUNSEREGRO”E,EUCHTENSCHAUIN%NNEPETALMITàBER !U”ENLEUCHTEN "RIEFKËSTEN 7ETTERFAHNEN 7ANDSCHILDERNUNDMEHR

Meisterbetrieb

Wermscheider Berg 19 51709 Marienheide Tel.: 0 22 64 / 20 01 96 Fax: 0 22 64 / 4 04 93 44

žFFNUNGSZEITENDER6ERKAUFSAUSSTELLUNG-O &R  3A  IM-ENR › 12 › ALL


13 Style

ABTAUCHEN IM JUN.09 LIVINGPOOL

LIVING ANZEIGEN-SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Wie geht’s Ihrem Haus im Urlaub?

kunden und halten zudem bewusst nach den Schwachstellen Ausschau. Wer in Einbruchssicherung investieren will, sollte sich zunächst bei einer der knapp 300 kriminalpolizeilichen Beratungsstellen in Deutschland informieren. Die Berater bieten sogar eine kostenlose Besichtigung von Wohnobjekten an und erstellen einen individuellen Sicherheitsplan.

Die Schwachstellen Vor Reiseantritt mag keiner gerne an Risiken wie Stromfresser, Brandherde und Einbrecher denken. Doch immer wieder kommt es vor, dass nach dem Urlaub der Stress zu Hause erst richtig losgeht.

Strom kennt keine Pause

Ist es nicht herrlich? Weißer Sand und Sonne satt – da sind die Gedanken an Zuhause schnell vergessen. Doch befindet sich das Heim tatsächlich auch im Urlaub? Während man mit einem Cocktail am Strand liegt, macht das eigene Haus vielleicht noch lange keine Pause.

Es muss nicht sein, dass unnötig Strom verbraucht wird, während man außer Haus ist. Daher gilt: Ausschalten der Stand-by-Funktionen und Uhren an Mikrowelle, Herd, HiFi-Anlage, Fernseher und DVD-Rekorder. Am Netz fressen auch Ladegeräte und die Espressomaschine unnötig Strom. Idealerweise zieht man daher vor der Abreise alle Stecker. Das schützt die Geräte auch vor Schäden durch einen eventuellen Blitzschlag. Außerdem kann während des Urlaubs der Kühlschrank auf kleinster Stufe laufen.

Langfinger machen keinen Urlaub

Links: Die Koffer sind gepackt, der Flieger wartet… Ist die Tür auch abgeschlossen? Mit dem ‚HomeTec‘ von Abus genügt ein Knopfdruck. Per Fernbedienung wird der Antrieb angesteuert, der von innen auf den Türzylinder gesteckt wird. Und mit der optionalen Funk-Tastatur öffnet sich die Tür nur nach Eingabe eines individuellen Pin-Codes. Mitte: Die neue Generation der ‚MIC1-Kameras‘ von Bosch verfügt über eine integrierte Sonnenblende. Auch eine um 45° abgewinkelte Montage ist möglich. Darüber hinaus besitzt die Kamera ein Menüsystem für die Ferneinrichtung. Rechts: ROMA macht es Langfingern nicht leicht: Die Rollladensysteme mit Aluminiumpanzer sind sehr robust. Das Sicherheitspaket mit verstärkten Endstäben und verdeckt geschraubten Führungsschienen sowie die Hochschiebesicherung sind ein fast unüberwindbares Hindernis.

Diebe haben ganzjährig Saison. Gerade die Urlaubszeit ist Einbruchszeit. Viele Täter brauchen zum Aufbrechen eines ungesicherten Fensters nicht mehr als 15 Se-

Gerne verschaffen sich Einbrecher über mangelhaft abgesicherte Balkon- und Terrassentüren Zugang. Daher gilt: Alle Türen und Fenster schließen! Eine wirkungsvolle Methode, Einbrüche zu erschweren, ist der Einsatz von Rollläden der neueren Generation. Sie werden per Funk programmiert und bieten vielfältige Funktionen. Eine der wichtigsten ist der Glasbruchsensor. Er reagiert auf Erschütterungen und aktiviert den Schließmechanismus des Rollladens. Wenn den Einbrecher dieser Überraschungseffekt noch nicht abschreckt, tut die Qualität des Materials ihr Übriges dazu. Stäbe aus Stahl oder Aluminium sind so stabil, dass kaum eine Möglichkeit besteht, diese Hürde schnell und leise zu überwinden. Alles, was Einbrechern den Einstieg erleichtert wie Mülltonnen, Gartenmöbel und Rankgerüste, sollte weggeschlossen werden. Mit einer Zeitschaltuhr fürs Licht lassen sich Langfinger täuschen. Auch der Anrufbeantworter gehört abgeschaltet – so können sich Diebe nie sicher sein, dass Sie tatsächlich weit entfernt am Strand liegen. lr

Inh. Michael Kraume Hagelsiepen 9 58256 Ennepetal

info@kaelte-klima-wiemer.de www.kaelte-klima-wiemer.de I M -E N R › 13 › A L L

© Joujou / PIXELIO

Fon 02333 - 97 48 00 Fax 02333 - 97 48 02


14

INFORMER MAGAZINE ENNEPERUHR

01: Durchstarten

mit…

… dem Eos GT Sport: Ab sofort geht das Cabrio-Coupé von Volkswagen als besonders sportives Sondermodell an den Start. Zur Ausstattung gehören neben den 18-Zoll-Leichtmetallrädern in einem Sterlingsilber auch die verchromten Kühlergrill-Lamellen, LED-Rückleuchten in Kirschrot, abgedunkelte Scheinwerfer sowie ein schwarz lackiertes Dach mit abgedunkelter Heckscheibe. Das neue Sondermodell wartet außerdem mit sportlichen Details wie dem 15 Millimeter tieferen Sportfahrwerk, Pedalen in Alu-Optik, den beheizbaren Vordersitzen in Leder/Alcantara sowie dem neuen Drei-Speichen-Lederlenkrad mit grauen Ziernähten auf.

02: Mercedes-Benz

feiert…

… dieses Jahr den hundertsten Geburtstag des Mercedes-Sterns sowie der Benz-Plakette mit einer besonders exklusiven Edition des CL Coupés. Das Jubiläumsmodell verfügt unter anderem über eine Lackierung aus der ‚designo Kollektion‘, einem neuen Sportpaket AMG, Zierteile aus schwarzem Klavierlack sowie über aufwändig gestaltete Plaketten der Original-Markenzeichen in der Mittelkonsole. Letztere sind detailgetreu den Emblemen nachempfunden, welche die ‚Daimler Motorengesellschaft‘ und ‚Benz & Cie‘ vor hundert Jahren als Warenzeichen angemeldet haben und aus denen der Mercedes-Stern hervorging.

NEWS1 03 01

02 03: Ein

M

illionen Deutsche starten auch in diesem Jahr wieder mit dem Auto in den Urlaub. Doch bevor das ersehnte Ziel in Sichtweite kommt, stehen lange Autobahnfahrten auf dem Programm. Bei der Urlaubsfahrt wird nicht nur den Fahrzeugen Schwerstarbeit abverlangt. Auch die Insassen müssen ‚urlaubsfit‘ und ausgeschlafen sein. Bereits einen Tag vor der Abreise sollte das Auto gepackt werden. Das entlastet die Familie am Starttag und führt zu weniger Stress. Schweres, fetthaltiges und blähendes Essen sollte vermieden werden. Es belastet unseren Körper und führt zu Müdigkeit. Am besten ist es, eine leichte, gut verdauliche Mahlzeit ein bis zwei Stunden vor der Abfahrt zu sich zu nehmen. Rastplätze sollten mehrfach aufgesucht werden und eignen sich wunderbar für kleine Zwischenmahlzeiten während der Reise. Dem Durst kann man am besten mit Mineralwasser, leicht gesüßtem Tee und Fruchtsaftschorle begegnen. So wird der Körper nicht nur mit Wasser, sondern auch mit Mineralsalzen und Spurenelementen versorgt. Eine Kühltasche sollte an Bord nicht fehlen, damit die Getränke länger kühl und das Essen appetitlich bleiben. Wenn es um die Sicherheit geht, kann der Beifahrer eine Hilfe sein. Vier Augen sehen mehr als zwei. Ständige Besserwisserei führt aber zu Anspannung. Von Urlaubslaune ist dann schnell nichts mehr zu spüren. lr

Muster an Tourer…

… ist die BMW R 1200 RT bereits. Jetzt legt BMW Motorrad mit der ‚Touring Spezial‘ nach und wertet das bereits serienmäßig üppig ausgestattete Krad auf. So verfügt die neue R 1200 RT serienmäßig über einen Bordcomputer, Tempomat, Heizgriffe, Sitzheizung sowie eine zweite Steckdose. Zudem erlaubt das elektronisch verstellbare ESA-Fahrwerk die Anpassung der Federelemente an unterschiedliche Fahrbahneigenschaften und Beladungszustände. In optischer Hinsicht setzt die in allen Fahrzeugfarben erhältliche ‚Touring Spezial‘ mit verchromter Auspuffanlage und weißen Blinkern besondere Akzente.

auf „

Der Grand Scénic ist 2009 gewachsen: auf 4,56 Meter Länge. Mit einem üppig dimensionierten Radstand und der Höhe von rund 1,7 Metern ermöglicht der Renault ausgezeichnetes Platzangebot für Passagiere und Reisegepäck.

Reichlich Platz im Innenraum zu einem günstigen Preis – diese Kombination bietet der Doblò von Fiat. Auf dem Markt erschien der Minivan 2001. In den Folgejahren wurde das Motorenprogramm erweitert, 2005 folgte eine Erdgas-Ausführung und ein Facelift. Durch die Schiebetüren muss man keine Angst mehr haben, dass die Kinder andere Autos andellen. Im September 2009 kommt die Neuauflage des italienischen Hochdach-Kombis.

DARF ICH

: n e l l e t s r voUDI TT ROADSTER,

DER A & SINNLICH TISCH ATHLE

DENKER DESIGN

GmbH

Druckzentrum Broschüren · Gesch ä f tsbe r ic h te · Kataloge · Etiketten · E n dlosf or m u la re

F lye r · · P la k a te

Ge sc h ä f tsa u ssta ttu n g · M on ta ge a n le itu n ge n

Scharpenberger Straße 107 58256 Ennepetal Fon: 0 23 33 / 97 79 - 0 Fax: 0 23 33 / 97 79 - 11 info@denker-design.de www.denker-design.de IM-ENR › 14 › ALL


15 Style

ABTAUCHEN IM JUN.09 MIT MOBILITÄT

MOBILITÄT ANZEIGEN-SONDERVERÖFFENTLICHUNG

d{ {z

3.

am 09 0 ty i 2 er .d r n a un ze P t J se en 7. n he ier ic nd ze m u e . Pr 6 e

u ne

M

04

Mit dem Auto

f „Tauchstation“ im Ferien-Fahrwasser

;\ie\l\DXq[X*j\kqk\`e[\lkc`Z_\j Q\`Z_\e`eJXZ_\eJ`Z_\i_\`k#8ljjkXkkle^ le[Bfd]fik%<ek[\Zb\eJ`\[`\Mfiq•^\lej\i\j e\l\e?`^_c`^_kj%N`i]i\l\elejXl]@_i\e9\jlZ_ Gi\d`\i\eGXikpXdJXdjkX^#-%Ale`mfe('1''$(.1''L_i le[JfeekX^#.%Ale`mfe((1''$(-1''L_i%(  ( 8l\i_XcY[\i^\j\kqc`Z_\e{]]ele^jq\`k\eb\`e\9\iXkle^#b\`e\GifY\]X_ik\e  le[b\`eM\ibXl]%

8lkf_Xlj8%;<:B<I >dY?:f%B> ?Xlgkjki%(0( • ,/**)JZ_n\cd K\c%')**-()*'/ nnn%Xlkf[\Zb\i%[\

Mazda3: Kompakte Klasse

Mit dem Roadster in den Urlaub – geht das? Warum nicht? Mit großem Aufwand hat Mercedes-Benz als erster Hersteller der Welt ein Trägersystem für KlappStahldächer entwickelt, das auf die hochkomplexen Faltkonstruktionen montiert werden kann. Das System ist in einer optimierten Form für den neuen SLK und den SL erhältlich. Das ‚Alustyle‘-System ist mit allen Dachaufbauten der Mercedes-Benz Accessoires GmbH wie Ski-, Snowboard- und Fahrradhalter kombinierbar.

Was tun Freunde der motorisierten Pferdestärken fast genauso gerne wie Auto fahren? Richtig: Autos gucken. Es war ein Sonntag im April und gleichzeitig der letzte Tag, an dem ich mein, pardon, ‚blechgeiles‘ Auge

Der XC60 ist zwar der Kleinste aus der Volvo-XCModellpalette, die Ladeöffnung aber ist die größte in diesem Fahrzeugsegment. Das Gepäckabteil ist mit 480 Litern Stauvolumen sehr stattlich bemessen. Die Segmente der dreigeteilten Rückbank sind einzeln umlegbar. Die nach vorn umklappbare Rückenlehne des Beifahrersitzes erweitert die Variabilität noch einmal und ermöglicht eine Beladung mit längeren Gegenständen.

über die AMI 2009 schweifen lassen konnte. Das Sahne(motor)häubchen an diesem Tag: der Audi TT RS Roadster. Schon die erste TT-Baureihe war ein Kultauto. Die zweite Generation schreibt diese Er-

folgsstory fort. Das Design des TT wirkt ausdrucksstark. Sein Blechkörper steht mit dem Charakter einer athletischen Skulptur auf der Präsentationsfläche. Mit seiner leichten, überwiegend aus Aluminium

Der 3008 ist ein stilsicherer Mix aus variablem Van, sportlichem SUV und klassischer Limousine – und er ist der erste Crossover von Peugeot. Er bietet ein Gepäckraumvolumen von bis zu 1.241 Litern, wenn die Fondsitzlehnen ebenso wie die Rückenlehne des Beifahrersitzes flach umgeklappt sind. Sind sie es nicht, stehen immerhin noch 432 Liter ‚Fassungsvermögen‘ zur Verfügung.

bestehenden Karosserie ist der RS eine konsequente Fahrmaschine. Leistung verspricht auch der Aufsteller mit den technischen Daten: Der 2,5-Liter-Motor mit Turboaufladung und Benzindirekteinspritzung

magazine.enneperuhr

leistet 340 PS und sprintet in 4,7 Sek. auf 100 km/h. Ein Wiedersehen gibt‘s in diesem Sommer. Dann kommt der TT RS Roadster zu den Händlern – oder, ab 58.650 €, gerne auch in die eigene Garage.

Einmal von der Leine gelassen, setzt der Mazda3 die sportliche Optik in kraftvollen Vortrieb um: Beispielsweise mit dem neuen 2,2-Liter-Diesel, der wahlweise mit 110 kW/150 PS oder 136 kW/185 PS angeboten wird. Der Common-Rail-Selbstzünder entwickelt in der stärkeren Variante ein maximales Drehmoment von 400 Nm bei 1.800 bis 3.000 Umdrehungen pro Minute. Beide Versionen erfüllen die neue Euro-5-Norm. Bei den Benzinmotoren führt der 2,0-Liter-Vierzylinder mit 110 kW/150 PS die Liste an. Im Laufe des Jahres setzt Mazda noch ein weiteres technisches Ausrufezeichen. Ein 111 kW/151 PS starker Benzindirekteinspritzer ergänzt dann in Verbindung mit einem StartStopp-System (i-stop) und einem Sechsgang-Schaltgetriebe die Motorenpalette. Insgesamt konnte der Verbrauch des neuen Mazda3 durch aerodynamische Verbesserungen, optimierte Motoren und das reduzierte Gewicht je nach Motorisierung um sechs bis 14 Prozent verringert werden. Neben den gängigen serienmäßigen Sicherheitsstandards wie sechs Airbags und dynamischer Stabilitätskontrolle verfügt der Mazda3 über ein neues Notbremssignal mit Warnblinkautomatik. In den höheren Ausstattungsvarianten sind unter anderem Bi-Xenon-Scheinwerfer mit adaptivem Kurvenlicht enthalten. Erstmals an Bord ist auch ein Spurwechsel-Assistent, der mittels Radarmodulen im hinteren Stoßfänger die Unfallgefahr beim Spurwechsel verringert – ein in dieser Fahrzeugklasse einzigartiges Ausstattungsfeature.

Zerspanungszentrum in Schwelm CNC-Fertigung auf modernsten Maschinen www.henning-cnc.de

Sie erreichen uns unter: Tel. 0 23 33 / 60 18 91 Fax 0 23 33 / 60 18 92 anke.bellingen@ informer-magazine.de www.informer-magazine.de I M -E N R › 15 › A L L

Industriegebiet S5 Loher Straße 4/30A 58332 Schwelm Tel.: +49 2336 9298-0 Fax: +49 2336 9298-10 info@henning-cnc.de


I M -E N R › 1 6 › A L L


kultur&freizeit in den INFORMER MAGAZINEN ENNEPERUHR · Jun. 2009

Gesamtauflage in ENNEPERUHR: 30.000 expl.

Kemnade in Flammen

„MatchPoint“

Uwe Ochsenknecht

A

ls einer der erfolgreichsten deutschen Schauspieler veröffentlicht Ochsenknecht sein fünftes Studioalbum „MatchPoint“. „Es sind wie kleine Teilchen, unterschiedlich im Einzelnen im Gesamten jedoch werden sie zu einem Ganzen.“ - zu einem Soundteppich, der von der Stimme Ochsenknechts beherrscht wird. Gemeinsam mit seinen Produzenten erzielt der Musiker keine radikalen Statements, sein Ding ist es vielmehr, Emotionen weiterzugeben, so wie er Glück beim Singen spürt: Liebe, Trauer - oder puren Rhythmus. „Adult Rock“, nennt er das, was er macht. Am Ende bleiben Songs von gravierender Intensität. www.uwe-ochsenknecht.com Die Börse, Wuppertal

Ein Familienevent mit Ganztagsprogramm von Samstag, 30. Mai bis Montag, 1. Juni. So bietet das dreitägige Bühnenprogramm Jazz, klassischen Rock und Comedy. Mehrere tausend Besucher werden erwartet, etwa wenn Eins-LiveDJ und -Moderator Mike Litt Pfingstmontag ab 15 Uhr den Soundtrack für die Open-AirParty zusammenstellt. Oder wenn Schauspieler Thomas Anzenhofer sein Programm

WULLEWUPP K A RTO F F E L SU P P ?

Cirque du Kautz präsentiert: WULLEWUPP KARTOFFELSUPP?

Es ist angerichtet! Helge Schneider hat nix anbrennen lassen, die Kelle selber in die Hand genommen und schenkt wieder sauber ein. Allein der Titel seiner neuen Tournee lässt einem das Wasser im Munde zusammenlaufen! Historische Stadthalle, Großer Saal, Wuppertal

TERMIN: FREITAG, 12. JUNI 2009, 20 UHR TICKETS 35.00 € / 25.00 € IM VORVERKAUF

„A tribute to Johnny Cash” auf die Seebühne am Nordufer bringt (Pfingstsonntag, 20.30 Uhr). Eine Kindermeile, Mitmachzirkus, Aktionsstände, ein Riesenrad, Bootsfahrten, eine Bimmelbahn und eine Gourmetmeile runden das Programm (täglich ab 11 Uhr) ab. Neben dem Feuerwerk am Sonntag gibt es eine Lichtperformance am Samstagabend. Kemnader See

TERMIN: MITTWOCH, 17. JUNI 2009, 20 UHR, KARTEN AB 23,30 €

Uwe Ochsenknecht Die Börse Wuppertal

Rockhövel bringt Außerirdischen nach Sprockhövel Alle 240 Schüler der Gemeinschaftshauptschule Niedersprockhövel bringen gemeinsam das Musical: „Rockhövel“ auf die Bühne. Die Leitung des Schulprojektes übernahm Musiklehrer Andreas Lensing und der Schwelmer Musicalprofi Philipp Kersting. Karten sind noch erhältlich für die Aufführungen am 18./19. und 20. Juni. Beginn ist jeweils um 19 Uhr, Ort: Aula (Dresdener Straße 45, 45549 Sprockhövel). Vom Bühnenbau, der

30. MAI BIS 1. JUNI

Tontechnik bis hin zur musikalischen Begleitung, dem Gesang und dem Schauspiel sind ausschließlich Schüler zwischen 10 und 16 Jahren die Akteure. Das rockige Stück handelt vom Außerirdischen „Tommek Galaxy“, der mit seinem Raumschiff vor der Disko „Kleinbeck“ landet und dringend neue „Energie“ braucht. Karten unter: Tel: 02324/9701518

— ANZ EI GE —

Knallharte Preise Preise – Riesenauswahl Click-Laminat Empfohlen für Wohnbereiche mit intensiver Nutzung

Empfohlen für gewerbliche Bereiche mit geringer oder zeitweiser Nutzung

10

6 mm stark, versch. Holznachbildungen, 10 Jahre Garantie auf den Wohnbereich qm 9.95 PE-Dämmung weiß, 2 mm qm 0.50

Fußleiste passend

JAHRE

Qualitätsgarantie für den Wohnbereich

2.48 12.93

mtr.

Click-Laminat Empfohlen für Wohnbereiche mit intensiver Nutzung

Empfohlen für gewerbliche Bereiche mit geringer oder zeitweiser Nutzung

10

JAHRE

Qualitätsgarantie für den Wohnbereich

6+7 mm stark, versch. Holznachbildungen, 10 Jahre Garantie auf den Wohnbereich qm 12.95 PE-Dämmung weiß, 2 mm qm 0.50

Fußleiste passend

2.48 15.93

mtr.

Nussbaum Buche Kirsche Ahorn Eiche Kiefer Braz. Cherry

Click-Laminat 7 mm stark, versch. Holznachbildungen, 10 Jahre Garantie a. d. Wohnbereich qm 14.95 PE-Dämmung weiß, 2 mm qm 0.50

Fußleiste passend

2.48 17.93

mtr.

Ahorn natur Königsahorn Zwetschge Birnbaum Apfel Merbau olate Lapacho choc

Click-Laminat 8 mm stark, versch. Dekore, 10 Jahre Garantie auf den Wohnbereich qm 14.95 PE-Dämmung weiß, 2 mm qm 0.50 Fußleiste passend mtr. 2.48

17.93

Jatoba Wenge Ahorm LHD Buche LHD Zebrano Rangoon Teak Pinie LHD Palisander Walnuss

Click-Laminat Strukturoberfläche, 8 mm stark, 15 Jahre Garantie auf den Wohnbereich AC4 qm 19.95 PE-Dämmung weiß, 2 mm qm 0.50 Fußleiste passend mtr. 2.48

23.93

Empfohlen für Wohnbereiche mit intensiver Nutzung

Empfohlen für gewerbliche Bereiche mit geringer oder zeitweiser Nutzung

Empfohlen für Wohnbereiche mit intensiver Nutzung Empfohlen für Wohnbereiche mit intensiver Nutzung

15

Empfohlen für gewerbliche Bereiche mit geringer oder zeitweiser Nutzung

JAHRE

Empfohlen für gewerbliche Bereiche mit geringer oder zeitweiser Nutzung

10

JAHRE

Qualitätsgarantie für den Wohnbereich

Fachausstellung auf 1600 qm G Fachberatung G Verlegeservice G Lieferservice G Teppichreinigung I M -E N R › 17 › A L L

G Kettel- u. Zuschnittservice G Reinigungsgerät-Verleih G Bestellservice G 600 Lieferanten weltweit

Qualitätsgarantie für den Wohnbereich

10

JAHRE

Qualitätsgarantie für den Wohnbereich

Fachmarkt für Bodenbeläge F. Peter + B. Schaffart GbR

Uellendahler Str. 408 42109 Wuppertal Tel. 02 02 - 257 17 70

. auf dem ehem arkfp u a EXTRA-/ jetzt Ke! Geländ Öffnungszeiten: Mo-Fr. 9.00 -19.00 Uhr Sa. 9.00 -14.00 Uhr


18 INFORMER MAGAZINE ENNEPERUHR

Wuppertaler Bühnen

Der Name als Versprechen: Maybach Der Marketing-Club Bergisch Land e.V. ist am 25. Juni 2009 zu Gast bei Mercedes-Benz in Solingen Nur das „Beste aus dem Besten“. Dieser Anspruch ist das Versprechen, das die Marke Maybach auch heute noch erfüllt. Neben einer großen Tradition beinhaltet dies herausragende Produkte, eine hochexklusive Erlebniswelt rund um die Marke Maybach und - wieder fest in der Geschichte der Marke begründet - die Unterstützung gemeinnütziger Zwecke als Zeichen der Verantwortung für die Gesellschaft als Ganzes. Patrick Marinoff, Global Brand Manager Maybach, wird am Donnerstag, 25.Juni 2009 in der Mercedes-Benz Niederlassung Solingen Mitgliedern und Gästen des Marketing Clubs Bergisch Land e.V. Einblicke in die Welt der Superluxusmarke geben. Informationen: www.mc-bl.de

Gevelsberger Kirmes Die ganze Stadt steht Kopf, wenn von Freitag, 26.06. bis Dienstag, 30.06. die familienfreundliche Gevelsberger Traditionskirmes, die älter als 200 Jahre ist, mit ca. 180 Betrieben stattfindet. Mit ihrer rekordverdächtigen Geländesteigung (bis 12 %) hat die Gevelsberger Kirmes Kultcharakter und setzt Maßstäbe in der Region. Hier wird beinahe rund um die Uhr begeistert gefeiert. Eine typische Gevelsberger Besonderheit: fast alle Ausschankbetriebe werden seit Generationen von heimischen Vereinen betrieben.

Premiere: 5. Juni 2009 im Opernhaus Wuppertal. Spielstätten: Theater und Konzerthaus Solingen, Teo Otto Theater, Remscheid Der Liebestrank (L‘elisir d‘amore). Eine komische Oper in zwei Aufzügen. Musik von Gaetano Donizetti, Libretto von Felice Romani. In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln Nemorino, ein armer, junger Bauer, etwas einfältig aber lieb, schmachtet nach der munteren Adina. Sie findet seine ständigen schüchternen Liebesbeweise ermüdend und flirtet intensiv mit dem gutaussehenden Offizier Belcore. Nemorino schnappt indessen die Geschichte des Liebestranks von Tristan und Isolde auf.

Mühlenhof Breckerfeld INFORMER Ausflugstipp! Eine gelungene Kombination aus Gastronomie und Museum bietet der Mühlenhof in Breckerfeld. Mit hohem Unterhaltungswert, sowohl für Gruppen als auch Familien, ist die weithin sichtbare Mühle ein hervorragendes Ziel für Wanderungen. Frisch gebackene Kuchen und gute Hausmannskost verwöhnen die Gaumen der Gäste im gemütlichen Backspeicher, genauso wie im zünftigen Biergarten. Für Gruppen von 10 – 80 Gästen empfiehlt sich eine Vorbestellung zum deftigen Spießbratenessen. In den warmen Monaten sorgt in den Abendstunden Kerzenschein für eine romantische Atmosphäre unter freiem Himmel. Neben Ausflugsgruppen sind Familien mit Kindern und Motorradfahrer herzlich willkommen. Zum Brunchen (an Sonn- und Feiertagen), Schlemmen und Klönen: Ein Kleinod für die Seele.

Theater Hagen West Side Story 18. und 25. Juni 2009, jeweils 19.30 Uhr Leonard Bernsteins Musical aller Musicals feiert Zuschauerrekorde. Aufgrund der großen Nachfrage sind zwei Zusatzvorstellungen angesetzt worden. Der Vorverkauf hat begonnen. Die „West Side Story“ feierte 1957 am Broadway ihre Uraufführung und ist bis heute eines der bekanntesten, wenn nicht das bekannteste Musical überhaupt. Die Kombination von Leonard Bernsteins mitreißender Musik, mit Elementen aus Jazz, Sinfonik und Oper, Stephen Sondheims brillanten Gesangstexten und der mitreißenden Handlung machte die „West Side Story“ zu einem beispiellosen Welterfolg und enthält zahlreiche Hits wie „Somewhere“, „Maria“, „Tonight“ und „America“.

ABTAUCHEN IM JUN.09 INS KULTURLEBEN

Klavierfestival Ruhr in Hattingen Der aus der Dominikanischen Republik stammende Michel Camilo zählt zu den regelmäßigen Gästen des Klavier-FestivalsRuhr. Im „klassischen“ Trio, die ihm liebste Besetzung, ist er jetzt erneut mit von der Partie. Mit wechselnden Bassisten und Drummern arbeitet er unermüdlich an der Verfeinerung seines Sounds. Michel Camilo (Piano), Charles Flores (Bass), Cliff Almond (Drums) 06. Juni 2009, 20 Uhr, Gebläsehalle Henrichshütte

Motorrad-Oldtimer Treffen Freilichtmuseum Hagen Adler und Zündapp – wer kennt sie nicht? Am 6. und 7. Juni 2009 steht das Westfälische Freilichtmuseum Hagen im Zeichen klassischer Motorräder. 60 der legendären Schätzchen auf zwei Rädern, alle älter als Baujahr 1970, werden stilvoll zu besichtigen sein. Ein besonderer Höhepunkt ist ein Holzvergasermotorrad, eine Zündapp, Baujahr 1934. Erwachsene können eine Probe aufs Exempel im „Aufprallsimulator“ der Verkehrswacht Hagen machen und die Automobilclubs sind mit verschiedenen Angeboten vertreten. Außerdem begleitet die Jazzcombo „die band“ den Frühschoppen im Biergarten am Sonntagmittag mit fröhlichflotter Jazzmusik.

18. JUNI 2009, 18 UHR

AFTER BUSINESS KONZERT „RUSSISCHE WELTEN“ Sparkassen-Karree Hagen Isabel Martin, Violoncello und Volker Krafft, Klavier widmen sich an diesem Abend im Rahmen der kleinen After Business Konzerte des Philharmonischen Orchesters Sergej Rachmaninoff. Besonderer Programmpunkt dieses Abends: „Vocalise“ für Violoncello und Klavier.

` 31. 05. 18 UHR - HISTORISCHE STADTHALLE – WUPPERTAL – KONZERT - HAYDNS SCHÖPFUNG ` 31. 05. 15 UHR - MUSEUM FÜR UR- UND FRÜHGESCHICHTE WASSERSCHLOSS WERDRINGEN – HAGEN - FEUER UND STOCKBROT – KINDERAKTION ` 06.06. 20 UHR - WERKHOF KULTURZENTRUM - HAGEN-HOHENLIMBURG – KABARETT - TILLMANN COURTH – „EIN BISSCHEN KLUG MUSS EIN“ ` 06.06. 20 UHR - STADTHALLE HAIM-ENR › 18 › ALL


19 Freizeit INFORMER MAGAZINE ENNEPERUHR

Besser als gebraucht. So gut wie neu. Junge Sterne. So Mercedes wie am ersten Tag.

Der Lange Tisch Wuppertal Am 27. Juni 2009 hat die Stadt wieder etwas zu feiern: Wuppertal wird 80! Zum vierten Mal lädt die Wuppertal Marketing GmbH alle interessierten Bürger, Vereine, Freundeskreise, Firmen etc. dazu ein, aktiv am Langen Tisch teilzunehmen. Die Talachse soll ab 19.00 Uhr zur längsten Tafel Deutschlands werden. Auf mindestens 14 Kilometern – von Vohwinkel bis Oberbarmen – kann wieder bis in die Morgenstunden geschlemmt, getanzt, gefeiert und gestaunt werden.

25 Jahre Müllers MarionettenTheater Donnerstag, 18. Juni & Freitag, 19. Juni 2009, jeweils 20 Uhr Die besten Inszenierungen des Musiktheaters Die Entführung aus dem Serail, Singspiel von Wolfgang Amadeus Mozart Zur Story: Konstanze und ihre Zofe Blonde wurden von Seeräubern in das Serail des Bassa Selim verkauft. Konstanzes Geliebter Belmonte ist mit seinem Diener Pedrillo, der Blondes Freund ist, angereist um die Frauen zu befreien. Alle vier werden auf der Flucht vom Aufseher Osmin festgehalten und dem Bassa vorgeführt. In seiner Hand liegt nun das Leben der Liebenden. (Tickets 14,50 €) muellersmarionettentheater.de

Willy Astor – „Reimgold“ 17. Juni 2009, Witten, Saalbau. Seit über 20 Jahren steht der Münchner Wortpoet und Multikünstler Willy Astor nun schon auf den deutschsprachigen Kabarett- und Theaterbühnen. Nach seinem erfolgreichen „Wortstudio“ – Programm macht er sich nun auf die Suche nach dem „Reimgold“. Comedy und Poesie mit Mut zur Nuance vom vielsaitigsten Astor den es bis dato gab. Ein Leckerbissen für alle Humorfeinschmecker der Deutschen Sprache.

mer

1. Schwel

Sommernachtstraum

Mitternachts-Shopping am 20.06.2009 von 18:00h-24:00h

Sommernachtstraum in Schwelm Mitternachtsshopping am 20. Juni Die Schwelmer Werbegemeinschaft veranstaltet den „1. Schwelmer Sommernachtstraum“. In der Zeit von 18 – 24 Uhr öffnen viele Einzelhandelsgeschäfte in der Innenstadt ihre Pforten. Für Stimmung und gute Laune sorgt ein musikalisches Openair-Rahmenprogramm.

Landerlebnisse Neue Broschüre über Produkte und Dienstleistungen vom Lande im Ennepe-RuhrKreis, Märkischen Kreis & Hagen. Ausflügler suchen ein gemütliches Café, möchten einen echt westfälischen Schinken mit nach Hause nehmen oder den Kindern ein Bauernhoferlebnis bieten? Nach diesen Kriterien hat die Landwirtschaftskammer Landerlebnisse gebündelt. Auch als Planungshilfe für Zuhause wird sich das Heft als unentbehrlich erweisen. Wer unvergessliche Feste auf der „Deele“ feiern, tierisch erholsamen Urlaub genießen oder Schülern echtes Bauernhofleben zeigen möchte, findet im Heft die passenden Adressen. Eben alles, was landwirtschaftliche Betriebe aus den Regionen zu bieten haben. Weitere Infos unter: www.landservice.de. Die Broschüre ist kostenlos, z.B. in Rathäusern und Bürgerbüros, erhältlich.

Freiheit, Macht und Pracht Von der Heydt Museum 21. Juni - 23. August 2009 Niederländische Kunst im 16. und 17. Jahrhundert Im Sommer 2009 zeigt das Von der Heydt-Museum die Ausstellung Freiheit, Macht und Pracht zur niederländischen Malerei des ausgehenden 16. und 17. Jahrhunderts, des sog. „Goldenen Zeitalters“ mit Werken von Peter Paul Rubens, Cornelis de Vos und Frans Snyders sowie Jan van Goyen, Jan Davidsz. de Heem, Aert de Gelder und Nicolaes Berchem und vielen anderen.

*Die Garantiebedingungen finden Sie unter www.mercedes-benz.de/junge-sterne

LUEG Fahrzeug-Werke LUEG AG, Autorisierter Mercedes-Benz Verkauf und Service Center Bochum, Universitätsstraße 44 – 46, Telefon 02 34/3 18-0 Center Witten, Dortmunder/Stockumer Straße 80, Telefon 0 23 02/9 14 41-0, 13 Center im Ruhrgebiet, www.lueg.de

magazine.enneperuhr Begegnung mit der Steinbildhauerei 13.06.2009 - 14.06.2009 Im Atelier von Steinbildhauermeister Karsten Müller erfahren Interessierte den Einstieg in das Erlebnis Naturstein. Im ansprechenden Ambiente entstehen individuelle Skulpturen. In einer entspannten, kreativen und meditativen Atmosphäre ist es möglich, sich - auch ohne Vorkenntnisse - eigenen Ideen und Vorstellungen zu widmen. Steinbildhauerei & Steinatelier Karsten Müller. http://www.bildhauer-kunst.de Veranstalter: Bergische VHS, Solingen Ort: Steinbildhauerei Karsten Müller, Spreeler Weg 18, 58256 Ennepetal, Preis: 72,- € / siehe Programm: bergische-vhs.de

GEN - PHILHARMONISCHES ORCHESTER - SYMPHONIC SALSA ` 07.06. 11 UHR – OPUS - THEATER HAGEN – „LEERER RAUM“ ` 08.06. 20 UHR - ALTER BAHNHOF / SCHALTERHALLE SOLINGEN WOLF CODERAS SESSION POSSIBLE ` 14.06. 19 UHR - WALDBÜHNE AUF DER HARDT – WUPPERTAL – KONZERT - NEW MODEL ARMY ` 19.06. - 21.06. KEMNADE INTERNATIONAL – FESTIVAL - WASSERSCHLOSS-KEMNADE – HATTINGEN I M -E N R › 19 › A L L

Exklusiv und nur bei uns: die besten Gebrauchten von Mercedes-Benz. Junge Sterne werden ab Kauf mit einem umfassenden Leistungspaket und neuen Garantien ausgestattet: 24 Monate Fahrzeuggarantie, 12 Monate Mobilitätsgarantie, 10 Tage Umtauschrecht, TÜV/AU Siegel, die jünger als 3 Monate sind, Wartungsfreiheit für 6 Monate (bis 7.500 km) und vieles mehr – zu einem attraktiven Preis.*


0906 ENNEPERUHR  

INFORMER-MAGAZINE ENNEPERUHR

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you