Page 1

www.info3.de

Mit Gutschein für ein kostenfreies Heft

ko m r u n d e in G a m e h n zu m T a e A k t io r ä l u k or n ach k ta r c h iv D e n - s pe A z t r e e s r in e e v c h im S t e Be rge in B e s u Golden e e c n ma cht Pe r for Sehnsu s r l e a in e e g n Vo rt r ä ndunge l - Er ku e g o V r e lt e n e S t il l e , s

nthrop

November 2013

€ 5.80 [D]

i a log d m i e i osoph

Mehr Mütterlichkeit

Das ABC des mütterlichen Handelns – Leben aus voller Brust – Löwenmütter

men


Novitäten aus dem Raffael-Verlag

Kalender

Arild Rosenkrantz, Kunstkalender 2014 · K2014, 31 x 46 cm e 36,00, 14 Seiten, 14 farbige Abbildungen

Die neuen Kataloge sind da Bestellen Sie unseren „Auswahlkatalog Kunst“ und unseren Katalog „Bilder für Kinder“ mit vielen Neuerscheinungen.

Nutzen Sie die beiliegenden Bestellkarten oder stöbern Sie online: www.amselhof-kunstdrucke.de im Info3-Verlag, Kirchgartenstr. 1, 60439 Frankfurt Tel./Fax 069 - 57 00 15 30, eMail: info@amselhof-kunstdrucke.de


redaktionstagebuch Unterkategorie

Liebe Leserinnen und Leser, Der zurückliegende Oktober war so dicht, dass für das Redaktionstagebuch nur Einträge im Telegrammstil möglich sind: Auf der Buchmesse ist unsere Übernahme des Bestands des Johannes M. Mayer Verlags ein Thema (siehe Seite 7). Gespräche gibt es neben vielen anderen Freunden auch mit David Marc Hoffmann vom Steiner Archiv, den wir kurz zuvor in Dornach besucht hatten (siehe Seite 44). Unter anderem geht es um die Schwierigkeiten, die manche Traditionalisten in der anthroposophischen Szene mit der neuen, wissenschaftlichen Steiner-Ausgabe haben (Seite 43). – Einen Moment des Wiedererkennens gab es für mich während des Films Die andere Heimat (siehe Geistesleben), wo zwei junge Frauen sehr malerisch durch ein mannshohes Getreidefeld laufen – richtig, das war sogenannter Ur-Roggen, und Regisseur Edgar Reitz hat, wie zu lesen war, eigens für diese Szene ein ganzes Feld davon anpflanzen lassen, das Saatgut dazu könnte aus anthroposophischen Rückzüchtungen stammen. – Der Oktober ist traditionell auch die Zeit der spirituellen Herbstakademie Frankfurt, auf der die Kooperation und weltoffene Begegnung der Anthroposophie mit anderen geistigen Strömungen inzwischen vollkommen selbstverständlich ist (Seite 42) . – Und nicht zuletzt stand die Produktion dieses Heftes mit dem wunderbaren Titel-Text unserer Kollegin Silke Kirch zum Thema „Mütterlichkeit“ an (Seite 17), bei dem es für uns eine Herausforderung bildete, dazu ein klischeefreies Titelmotiv zu finden. Wir hoffen, dass Sie mit dem Ergebnis, das unser Grafiker Frank Schubert gestaltet hat, genauso zufrieden sind wie wir! Schöne Herbsttage draußen und mit unserem Heft auch drinnen wünscht Ihnen

Dr. Jens Heisterkamp Chefredakteur

Das Alphabet der Mütterlichkeit – ein Text, wie man ihn gerne weitergeben möchte! Als Zeitschrift, die nur mit Hilfe bezahlter Abos arbeiten kann, helfen Sie uns, wenn Sie diesen Text nicht kopieren, sondern das ganze Heft weiterempfehlen. Dazu bieten wir die aktuelle Ausgabe zu einem Sonderpreis im Paket an: 15 Exemplare kosten € 30 plus € 4,- Versand (Ausland € 10,-). Wir freuen uns über Ihre Bestellung an: vertrieb@info3.de oder telefonisch unter 069-584647. Vielen Dank!

info3

NOV EMBER 2013

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

1


Inhalt

Titelbild: Frank Schubert – VG Bild Kunst

Standards 1

Redaktionstagebuch

4

Briefe an die redaktion

5

Von Mund zu Ohr

17 12 Geld & Geist 9 11

Kurz notiert

Michael Olbrich-Majer

Farmen auf dem Dach? Technikvisionen wollen Landwirtschaft ersetzen 12

Enno Schmidt / Stefan Pangritz

Goldene Berge versetzen Eine spektakuläre Aktion zum Thema Grundeinkommen

In eigener Sache 7

Info3-Verlag übernimmt Programm des Johannes M. Mayer-Verlages

Lebensfäden 15

Kurz notiert

17

Silke Kirch

Das Alphabet des mütterlichen Handelns Mehr Mütterlichkeit von A wie Anfangen bis Z wie Zaudern 21

Laur a Kr autkr ämer

Die Löwin in mir Mütterlichkeit mit animalischen Zügen

Service

2

62

Schaufenster

63

Katalogstreifen

67

Bundesfreiwilligendienst

68

Stellenanzeigen

78

Kleinanzeigen

80

Vorschau / Impressum

22

Silke Kirch

Die Sache mit dem Abwasch Unsere Lebensfäden-Kolumne 23

Initiative

Landwirtschaft und Kunst verbinden Ein Projekt in Italien sucht Mitstreiter

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

NOV EMBER 2013

info3


NOVEMBER 2013

38 48 Zweigabend

Heilsames 24

Kurz notiert

26

Barbar a Chaloupek

43

Die Wirren der Irene Diet Eine Posse um die neue, wissenschaftliche Steiner-Ausgabe

Leben aus voller Brust Phänomenologie eines besonderen Organs 30

44

Jens Heisterk amp

Vorträge als Performance Ein Besuch bei David Marc Hoffmann im Steiner-Archiv Dornach

Fr ank Meyer

Mamma und Mistel Die heilsame Kolumne 48 32

Jens Heisterk amp

Interview

„Das Große muss klein werden“ Im Gespräch mit Wolf-Ulrich Klünker über Wandlungen der Anthroposophie

Silke Kirch

Den Zweifeln auf der Spur Anthroposophische Psychotherapie über die Wechselwirkungen von Scham, Schreck und Zweifel 52

Almuth Strehlow

Der Jahreszeitentisch Aus dem Anthro-Universum

Höhere Welten

Geistesleben

35

Kurz notiert

53

Neue Bücher und Filme

36

Ronald Richter

58

Rupert Neudeck

Meditationen am Abgrund Das Mind & Life-Institute fragt in Berlin nach dem nötigen Bewusstseinswandel

Eine Vision von Eur-Afrika Die Camus-Biographie von Iris Radisch 60

38

Baruch R abinowitz

Stille, seltener Vogel Erkundungen einer Sehnsucht 42

Ronald Richter

Die Geschichten sind alle schon da! Johanna Schneider illustriert Kinderbücher

Anna-Katharina Dehmelt

„Da ist keine Stelle, die dich nicht sieht“ Die 8. Spirituelle Herbstakademie Frankfurt über das Eine und die Vielen

info3

NOV EMBER 2013

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

3


schaufenster Aufträge an: Info3-Verlag, Kirchgartenstraße1, D-60439 Frankfurt, Fax 069 - 58 46 16, eMail: anzeigen@info3.de. Telefonische Auskünfte bei Frau Zimbehl:, 069 - 57 000 891. Preis für Fließtextanzeigen: € 0,95 je mm Höhe inkl. Satz (+Mwst.). Preis für gestaltete Anzeigen: € 1,85 je mm Höhe inkl. Satz (+Mwst.). Anzeigenschluss ist der 20. des Monats vor Erscheinen (für Januar der 12. Dezember). Die Anzeigen erscheinen auch im Internet unter: www.info3.de/schaufenster

kurse und lehrgänge

FORUM FREIER CHRISTEN Freie christliche Arbeits-Gemeinschaft

Kunsttherapie Weiterbildung in Freiburg Neuer Kurs ab Februar 2014 berufsbegleitende, 2-jährige kunsttherapeutische Weiterbildung

Initiative für ein freies, anthroposophisch + sakramental vertieftes Christ-Sein heute

Mitwirken in mediterraner Natur und sich schöpferisch erfahren, erkennen, entfalten. www.marlies-elba.info Tel. 0039-328-6781762

Aus einem „ethischen Individualismus“ erwächst eine „moralische Intuition“, die auf den „freien christlichen“ Impuls Rudolf Steiners bauen kann, so auch auf die vom ihm formulierte, laien-priesterliche TAUFE, TRAUUNG, BESTATTUNG, OPFERFEIER. Siehe Infos, unsere Veröffentlichungen, Seminare, Kurse, unsere Anliegen :

„Alles eine Frage der Ernährung?“ Demeter-Jahrestagung am 17. November 2013 in Ulm Veranstalter: Demeter Baden-Württemberg gemeinsam mit dem Beratungsdienst Ökologischer Landbau Ulm und dem Haus der Begegnung

Förderkreis FORUM KULTUS www.forum-kultus.de post@forum-kultus.de Herrensteig 18 D-78333 Wahlwies

Einweihung Erleuchtung Befreiung Wege zu einem neuen Leben. www.rosenkreuz.de

Anthroposophische Heilkunde Organkunde und Therapie Aufbaukurs Modul 1: Stoffwechsel u. anthroposophische Ernährungslehre 07.12.2013 und 25.01.2014 in Stuttgart Verschiedene Weiterbildungen in anthroposophischer Heilkunde / Referent: Armin Bauer, Master of Art in komplementäre Medizin-Kulturwissenschaften-Heilkunde, Heilpraktiker

Unser Seminar-Angebot ist auf die aktuellen Bedürfnisse von gemeinnützigen Einrichtungen ausgerichtet. Darüber hinaus bieten wir für Schulen und Kindertageseinrichtungen speziell auf diesen Interessentenkreis zugeschnittene Seminare an. Neu in diesem Jahr: - Werkzeuge für Gesprächs- und Streitkultur - Das KiBiz nach der KiBiz-Revision – Rechtliche Grundlagen für Kindertageseinrichtungen - Datenschutz in gemeinnützigen Einrichtungen - Inklusion - Sexueller Missbrauch in gemeinnützigen Einrichtungen unter arbeitsrechtlichen Aspekten Nähere Informationen und Anmeldungen unter: www.barkhoff-partner.de

Gesundheits- u. Heiler-Stammtisch

Kreative Schreib-Methoden und Dynamiken sind ein achtsamer und kraftvoller Weg vertiefter Selbsterfahrung. Die Heilkraft der Sprache und des Schreibens belebt und impulsiert Prozesse inneren Wachstums, der Erlebnisverarbeitung und des Selbstmanagements.

Weitere Veranstaltungen unter: www.gutes-gelingen.de Kontakt: Marion Augustin, Gutes Gelingen, Frankenhauser Str. 6, 12249 Berlin, Tel. 030 / 362 844 92, Mobil 0151 - 15 313 762, info@gutes-gelingen.de

Als prominentester Gast wird Landwirtschaftsminister Alexander Bonde die Tagung beehren. Von 9.30 Uhr bis 13 Uhr wird er gemeinsam mit weiteren Referenten und den Besuchern das Thema „Agrar- und Ernährungswende“ behandeln. Der Eintritt ist frei. Die vorläufigen Programmpunkte der DemeterJahrestagung: • Beginn der Tagung: 9.30 Uhr • Begrüßung und Grußworte – Johannes Ell-Schnurr, Geschäftsführer Demeter Baden-Württemberg • Eröffnungsrede – Alexander Bonde, Minister für Landwirtschaft und Verbraucherschutz Baden- Württemberg • Vortrag „100 % Bio – jetzt! 5 Thesen zur Ernährungswende!“ Dr. Alexander Gerber, Vorstand Demeter e. V. • Vortrag „Marktwirtschaft öko-sozial gestalten“ Prof. Alois Heißenhuber, TU München • Diskussion mit allen Referenten und Zusammenfassung • Ende der Veranstaltung: 13 Uhr Ort: Haus der Begegnung, Grüner Hof 7, 89073 Ulm

www.heilpraktikerschule-bauer.de

Ein reales, lebendiges Netzwerk, NICHT NUR für Heiler und Therapeuten etc., sondern auch für interessierte Laien! Informieren, Austauschen, Beraten, Kontakte knüpfen. Jeden 2. Dienstag im Monat treffen sich Interessierte aus allen Bereichen der Gesundheits- und HeilungsSzene. Vortrag im November von Elvira Hagen: Salutogenese und Meditationen mit speziell ausgebildeten Kaltbluthengsten.

62

Rechtsanwälte Barkhoff & Partner GbR Neues Seminarprogramm 2013/2014!

HEILSAMES SCHREIBEN Kompakt-Ausbildung 2014

mit Marion Augustin & Sabine Kuschel Termin: Di. 12. November 2013, 18 Uhr

www.seminar-fuer-kunsttherapie.de ATELIER für KUNST und SCHÖPFERISCHE PROZESSE Fauler Str. 2, 79098 Freiburg Tel. 0761 2177531 info@seminar-fuer-kunsttherapie.de

Beginn: 28.2.-2.3.2014

Haus Freudenberg

Ingeborg Woitsch, Berlin 030-84419285 www.ingeborgwoitsch.de

EVOLUTION – DAS IST DER MENSCH Seminar mit Erdmut-M. Hoerner Fr. 22.11 – So. 24.11. 2013 DIE OFFENBARUNG DES KARMAS IN RUDOLF STEINERS MYSTERIENDRAMEN Seminar und Theaterbesuch mit Hans Stauffer Mo. 02.12. – Mo. 09.12.2013

Das Opfer von Kaspar Hauser ist ungenügend Das Band zur Geistwelt wird reißen: Ohne Interesse am Mitmenschen Ohne das Mysterium der Begegnung!

Februar 2014 FAUST – DAS DRAMA DES MODERNEN MENSCHEN Seminar und Theaterbesuch mit Dr. Günther Dellbrügger und Gabriele Endlich Fr. 21.02. – Fr. 28.02.2014

www.lazarebinich.de lazarebinich@web.de

www.anthroposophia-bewegung.de Theodorasophia@web.de

Weitere Informationen zu Programm, Ablauf und Anmeldung erhalten Sie bei der Demeter-Geschäftsstelle in LeinfeldenEchterdingen, Ansprechpartner Johannes Ell-Schnurr, Tel. 0711/902540 sowie unter www.demeter.de und www.demeter-bw.de

Haus-Freudenberg@t-online.de www.HausFreudenberg.de Tel. 08151-12379

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

nov ember 2013

info3


Veranstaltungen, Seminare und Bekanntmachungen im November Der Quellhof e.V. 29.November – 1. Dezember LebensKunstAufstellung für Paare mit Delf Banz 13.-15.Dezember 2013 Die 13 Heiligen Nächte mit Roland van Vliet Der Quellhof e.V. Tel.: 07954 396, e-post@quellhof.de www.quellhof.de

Forum 3 Stuttgart

Wir sind eine moderne weltoffene Gemeinschaft von rund 250 Menschen mit oder ohne Behinderung, die ihre Wurzeln in der gelebten Antroposophie findet.

8. und 9. November Aufräumen beginnt im Inneren… Petra Neisse, Lebensberatung, Rimsting 12. November Leben mit Verstorbenen Thomas Mayer, Kempten 22. bis 24. November Erdchakren und Astrogeographie Die Erweckung der Seele durch Ätherische Bewegung 2 Seminare mit Dr. Robert Powell, Kalifornien 6. und 7. November Gesundheitsprobleme, Gesteigert durch elektromagnetische Felder Peter Böhlefeld, Anne Frey, Wandil, Oettern 13. bis 15. Dezember Lebensthemen der Stadt Stuttgart erkennen Dr. Gregor Arzt 11. Januar Mit Naturwesen zusammenarbeiten Richard Appel Forum 3, Gymnasiumstraße 21, 70173 Stuttgart Tel 0711/4400749-77, www.forum3.de FP_10087_ST_LAU_AZ_Layout 1 20.10.11 16:20 Seite 1

www.stiftung-lauenstein.de

Gemeinsam Gutes bewirken

Stiftung Lauenstein Schloßstraße 9 61209 Echzell-Bingenheim

Mach mit!

AUSBILDUNG

HEILERZIEHUNGSPFLEGER/IN STAATLICH ANERKANNT

LEBEN ARBEITEN LERNEN

Leben Sie in Großfamilien, arbeiten mit in der Landwirtschaft, den Werkstätten oder Haushalten. Lernen Sie den Aufgaben der Gegenwart und Zukunft zu begegnen.

HEILEN Voraussetzung ist ein mittlerer Bildungsabschluss und ein ERZIEHEN Vorpraktikum von 12 Monaten. PFLEGEN

Bewerbung bitte an: Dorfgemeinschaft Tennental Diana Dürr & Michael Dackweiler Ita-Wegman-Str. 7 75392 Deckenpfronn Fon 07056 926-0 info@tennental.de

„Ich mache die Ausbildung im Tennental, weil mir nirgendwo sonst so viele außergewöhnliche Menschen begegnet sind.“ Marlies Towers, Seminaristin

www.tennental.de

info3

nov ember 2013

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

63


schaufenster ferien und freizeit

biographiearbeit / Coaching

Freie Akademie für angewandte Biographiearbeit

Das Therapie- Kultur- und Urlaubszentrum auf der sonnigen Vulkaninsel LANZAROTE

Das Centro wieder mit anthroposophischem Arzt! Dr. Nikolaus Butin, Arzt für innere Medizin und langjähriger Hausarzt, übernimmt ab 1. Februar 2014 die Leitung des Therapiehauses. Mit der Rhythmischen Massage von Barbara Heppner ist das Angebot der anthroposophischen Therapien dann wieder komplett. Nähere Informationen zu unserem Kurangebot finden Sie auf unserer Website:

www.centro-lanzarote.de Telefon: 0034 928 512842 • Fax: 0034 928 512844 eMail: info@centro-lanzarote.de

Grundlagenkurs für die Zusatzausbildung in Biographie- und Gesprächsarbeit Mannheim - Heidelberg • Ab 8. März 2014 11 Wochenenden bis Februar 2015 Information und Anmeldungen unter: Tel: 0621 43 735 039 • Mobil: 0151 15 777 282 info@akademie-biographiearbeit.org www.akademie-biographiearbeit.org

Wohnen mit allen Sinnen Suchen Sie das Außergewöhnliche, dann schauen Sie doch mal herein! Stilvoll, ruhig, privat und Pool www.finca-sambal.info, Tel. 0034/616078904 oder Tel. 0034 - 922486641

• Workshops, Seminare in Arlesheim- CH • Beratungsangebote, Supervision • Spezialisierungskurs – Biographisches Coaching Schauen Sie unter: www.biographie-arbeit.ch

Lebenswege … Seminare und Weiterbildungen

• Astrologische Hintergründe • Zyklen und die astrologische Biographiearbeit • Horoskopberatung • Astromedizin (mit Heilpflanzenexkursionen)

Weiterbildung Methodik der Biographiearbeit Teil 2: Beratung: Nov 2013 - Okt 2014 Teil 1: Schulung: Nov 2014 - Okt 2015 Anmeldung jederzeit möglich

Einführungsseminare 25.-27. Nov. 2013, 17.-19. Jan. u. 14.-16. Feb. 2014.

(1) Das Leben in die Hand nehmen – Grundlagenseminare Zukunftsschritte aus der Lebensübersicht entwickeln Berlin, Do 07.11. - So 10.11.2013 Berlin, Fr 07.02. - So 09.02.2014 A und Fr 14.02. - So 16.02.2014 B Kassel, Do 09.10. - So 12.10.2014

Beginn der Ausbildung 2014 (4x3 Tage) 11.-13. April. Wolfgang Karl Fischer, Master of Science (U.C.C.), Heilpraktiker Seminare, Vorträge, Exkursionen, Coaching, Praxis 06252-966536, www.zentrum-neue-horizonte.de

LebensART Authentisch leben - der Stimme deines Körpers folgen Lanzarote 17.02. - 21.02.2014 T. 07231 21339 www.biographiearbeit-pforzheim.de

(2) Konflikt als Entwicklungschance und -aufgabe Individuelle Konfliktmuster erkennen und verwandeln Kassel, Mi 27.11. - Sa 30.11.2013 (3) Proben, Prüfungen und Grenzerfahrungen Umbruch - Abbruch - Übergänge Kassel, Do 23.01. - So 26.01.2014 (4) Aspekte seelisch-geistiger Gesundheit und Krankheit Biographiearbeit als Lebensberatung oder Therapie Kassel, Do 20. - So 23.02 2014 NEU Seminarreihe Krisenkompetenz im Gespräch

Coaching – Biografiearbeit – Seminare Teamentwicklung – Outdoortraining

(1) Inneres Team Der heilsame Umgang mit inneren Anteilen und Gefühlen Öschelbronn, Fr 14.11. - So 17.11.2013

Volker Frohnhoff Saarbrücken, Tel: 0681 9603863 www.zwischenzeiten.de

(2) Psychotraumata Beiträge zum Trauma Verständnis Öschelbronn, Do 31.01. - So 02.02.2014

Biographæa® Modulare Fachweiterbildung 6 Wochendmodule 2014 Ausbildungszyklus 5.2 für Angewandte Biographische Entfaltung Intensiver Prozess der sozial-künstlerischen Wandlung von Doppelgänger und Schatten während 9 Jahrsiebten; zweimonatlich jeweils Freitag 15.00 auf Sonntag 17.00. Teilnahmevoraussetzung ist die eigene Biographie bis zur Gegenwart gründlich durchgearbeitet zu haben. Deutschland - Schweiz www.christophori.com

64

Ausbildung in angewandter Biographie- und Gesprächsarbeit

Ausbildung in astrologisch fundierter Biographiearbeit

ZwischenZeiten Kanarische Insel La Palma

WIE – Werkplatz für individuelle Entwicklung

(3) Konflikt Konfliktverständnis auf dem Hintergrund von Biografie und Schicksal 3a) Kassel, Do 16.05. - So 18.05.2014 3b) Kassel, Do 30.05. - So 01.06.2014 Alle Seminare sind einzeln buchbar Weitere Seminare auf unserer Website www.Lebenswege.biz info@Lebenswege.biz Tel. 030 - 611 089-21

Raum für biographische Verwandlung

Freiwerden – Heidelberg

Fühlen Sie Ihr Denken! Biographiearbeit als Weg zur Selbstentwicklung ermöglicht Ihnen die eigene Biographie als Kraftquelle zu erleben. Ich führe Sie dorthin. Einzel- und Gruppenarbeit

Initiatische Therapie n. Graf Dürckheim

Gabriele Hardner, Tel.: 0351 – 8748437 www.biographiearbeit-dresden.de

Tel. 06223 - 6220 www.freiwerden.info

Fortbildung 2014 Der schöpferische Mensch 1 – Das verkörperte Wissen der Seele

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

nov ember 2013

info3


Veranstaltungen, Seminare und Bekanntmachungen im November besonderes

Stufen der Wandlung Die Chymische Hochzeit des Christian Rosenkreutz

Musik – die universelle Sprache.

Symposium

Neuerscheinung zur Chymischen Hochzeit des Christian Rosenkreutz Beiräge von Dr. Holger Ehrhardt, Corinna Gleide, Steffen Hartmann, Rolf Speckner, Dr. Roger Kalbermatten, Ursula Packhäuser, Angela Paap, Joost Ritman, Ulla Schreiber und Dr. Gunter Friedrich Eine Zusammenschau, wie es sie bislang nicht gab. 300 S. | Hrsg.: Stiftung Rosenkreuz www.stiftung-rosenkreuz.org | Preis: e 20,00 Zu beziehen über DRP Rosenkreuz Verlag, Birnbach | Ww. | www.drpshop.de

Blasinstrumente _______________________

Choroi Vertriebs-GmbH St. Urbanstrasse 23 CH-4900 Langenthal Tel. DE 0711 77 091 29

SENIORENBETREUUNG 24-Std. DAHEIM

www.choroi.org

den ethischen werten treu

Gerhard Reisch Stiftung Lebenswerk 1899-1975 Archiv originaler Bilder, Schriften und Mappen Verlag - Bücher - Repro - Medien - Bildung - Forum Natur, Elementarwesen, Jahreszeiten, Hochfeste Menschenwerden, Gemeinschaftsbildung, Heilwesen Widersacher, Erkenntnisweg, Tod, Inkarnation Tel. 07554 989 9979, Fax 07554 989 9981 www.gerhardreisch.com

Beste Rohmaterialien, Gerätschaften und Zubehör für Hobby, Schulen, Kirchen und Werkstätten:

EXAG O N Industriepark 202, 78244 Gottmadingen Tel. 07731 / 97 70 07, Fax 07731 / 97 70 09 E-Mail: exagon@t-online.de Internet-Shop: www.exagon.ch

Grabmal

Gemeinsam mit dem Bildhauer erarbeiten die Hinterbliebenen einen Entwurf für ein Grabmal um ein individuelles Bild für den Verstorbenen zu schaffen. Das so entstandene Bild eines Grabmales wird mit Hilfe des Bildhauers von den Trauernden, oder von ihm allein in Stein, Holz oder Metall gearbeitet. Ein sichtbar und fühlbar gewordenes Zeichen eines Prozesses, der meist im Inneren stattfindet, ein Grenzstein zwischen Leben und Tod. Der Schmerz über den Verlust eines Menschen wird in schöpferische Kraft umgewandelt und im Material sichtbar. Den Abschluss der Arbeit bildet das gemeinsame Versetzen des Grabmales auf dem Friedhof. Anfragen richten Sie bitte an den Bildhauer Joachim Kreutz • Antoninusstraße 5 60439 Frankfurt • Tel. 0 69/58 90 448 www.joachim-kreutz.de Ein Unternehmen am »der hof« Niederursel

nov ember 2013

www.prodignitas24.de 07555-927856

Dorfstrasse 22 b D-39606 Giesenslage

und Trauerarbeit

info3

bundesweite vermittlung mit geschultem fachpersonal von führenden polnischen dienstleistungspartnern

Prospekt unter Tel. +49 (0)39390 / 910510

Spiel & Klang ausgesucht gutes Spielzeug...

Genug zu Essen für alle. Jetzt. Und in Zukunft. Erfahren Sie, wie ! www.oxfam.de/mahlzeit

www.shop.spiel-und-klang.de

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

65


K atalogstreifen Aufträge an: Info3-Verlag, Kirchgartenstraße1, D-60439 Frankfurt, Fax 069 - 58 46 16, eMail: anzeigen@info3.de. Telefonische Auskünfte bei Frau Zimbehl: 069 - 57 000 891. Preis: € 160.- je Anzeige inkl. Satz (+Mwst.). Anzeigenschluss ist der 20. des Monats vor Erscheinen (für Januar der 12. Dezember).

Pflege – ein Beruf mit Zukunft Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege Praxisorientiertes Lernen bereitet auf die vielseitigen Aufgaben von Pflegenden vor. Wir bieten: ganzheitliches, generalistisch ausgerichtetes Ausbildungskonzept, fächerintegrativen u. künstlerischen Unterricht, Projektarbeit, individuelle Ausbildungsbegleitung. Unser Ziel: Vermittlung breiter Basisqualifikation u. Erwerb beruflicher Handlungskompetenz in den Bereichen: Gesundheits-/Krankenpflege, Gesundheits-/Kinderkrankenpflege, Altenpflege.

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Freie Krankenpflegeschule an der Filderklinik e.V. Haberschleiheide 1 70794 Filderstadt 07 11/ 77 03 60 00 kontakt@fks-filderklinik.de www.fks-filderklinik.de

Grundlage der staatlich anerkannten dreijährigen Ausbildung sind das anthroposophische Menschenbild sowie die anthroposophische erweiterte Pflege und Medizin. Ausbildungsbeginn ist der 1. April 2014

Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Heilerziehungspfleger/In Wir bieten zwei Wege zum Berufsabschluss Fachschulausbildung: Dreijährige praxisintegrierte Ausbildung Praxiseinrichtungen in Baden Württemberg Schulfremdenprüfung: Vorbereitung:10 Blockwochen in 2 Jahren; Praxiseinrichtungen im ges. Bundesgebiet; Voraussetzungen:3 jähriges Proseminar oder mehrjährige Mitarbeit in der Behindertenhilfe

Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten ArbeitserzieherIn Fachschulausbildung: Dreijährige praxisintegrierte Ausbildung Praxiseinrichtungen im gesamten Bundesgebiet

Kinder, die uns vor besondere Herausforderungen stellen

Die bewährte Fortbildung zum Thema Inklusion mit Henning Köhler und Gastdozenten. Bestandteil der Erzieher-Ausbildung am Kölner Seminar für Waldorfpädagogik, aber offen für „Externe“.Auch Lehrer, Heilpädagogen, Therapeuten etc. kommen auf ihre Kosten. Ein belebender „Diskurs über Kindheit“ (J.v.d.Meulen) mit vielen praktischen Anregungen. Unser Motto: Das Gold im Kind aufspüren, statt auf Defizite zu starren. Themen u.a.: AD(H)S, Grundformen der Angst, aggressive Verhaltensauffälligkeiten, Autismus, Legasthenie, Down-Syndrom, Kiga und Schule neu denken u.v.m. Zwölf Wochenenden und zwei Blockwochen, teils intern, teils öffentlich. Abschlusszertifikat. Beginn Januar 2014.

Freie Akademie München

Neu: ausbildung HP-Psychotherapie (1 Jahr)

Erweitert durch Anthroposophie. Ärztliche Leitung: Markus Treichler, Psychotherapeut, berufsbegleitend (Wochenende), erstmals in München. Beginn: März 2014 bis April 2015. 10 Module inkl. Prüfungsvorbereitung; für Kunst-, Musik-, Sprachtherapeuten (Studenten m/w) und andere.

WEITERBILDUNG in KINDER- u. JUGENDKUNSTTHERAPIE

Die Freie Akademie München ermöglicht ab 2013/14 erstmals eine zertifizierte, berufsbegleitende Weiterbildung in Kinder- u. Jugendkunsttherapie, Schul-Kunsttherapie (SKT) auf anthroposophisch med. Grundlage. Ziel ist es, die neu geschaffene u. erstmals so genannte „SchulKunsttherapie“ in die (Waldorf-) Schulen einzuführen, inklusive Prävention, und auch die Prozesse der Inklusion zu unterstützen. Unser Angebot: Professionell begleitete Weiterbildung mit Abschlusszertifikat, durchgeführt von 10 erfahrenen Dozenten, Schularzt, Jugendpsychiater. Beginn: Juni/Juli 2014, Dauer 1,5 Jahre, oder Einzelmodule ab 2013! Form: Wochenend-Module + 2 Blockwochen i. d. Ferien. Durchführung in Kleingruppen. Der Unterricht ist praktisch-künstlerisch-therapeutisch aufgebaut. Wahrnehmungs-/Diagnoseschulung.

ANERKANNTE KUNSTTHERAPIE AUSBILDUNG (3-4Jahre) Infoabend: 22.11., 19 Uhr, Vorstellung der Ausbildung – Fest-Vortrag „20 Jahre erfolgreiche Kunsttherapie-Ausbildung“

66

Weitere Infos: Karl Schubert Seminar Schulstraße 22 72649 Wolfschlugen Tel. 07022 - 60281-0 seminar@ksg-ev.eu www.ksg-ev.eu

Fordern Sie die Unterlagen an. Es sind noch einige Plätze frei! Information und Anmeldung: Seminar für Waldorfpädagogik Köln im Freien Bildungswerk Rheinland Luxemburger Str. 190 50937 Köln Tel.0221-9414930 info@fbw-rheinland.de www.fbw-rheinland.de „20 Jahre Kunsttherapie“ Freie Akademie München Tel. 089/6886838 Fax 089/48955509 akademie.von-zieten@t-online.de www.schulkunsttherapie.de Bewerbung ab sofort. Zielgruppe: Kunst-Therapeuten, Kunst-, Heil-, Sonder-, Sozialpädagogen, (Studenten m/w) Berufsbegl. Weiter-/Ausbildung zum Kunst-Therapeuten (m/w) und HP für Psychotherapie Bewerbung jederzeit! www.kunsttherapie-akademie.de Akademie-/Ausbildungsleiter: Hans Joachim von Zieten Diplom Kunsttherapeut FH

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

nov ember 2013

info3


freie pl ätze: Bundesfreiwilligendienst | Pr aktikum | | fsj | föj freiwilligendienste in Deutschland und weltweit

plz 3

76139 Karlsruhe Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. Neisser Str. 10 www.freunde-waldorf.de Freiwilligendienste in Deutschland: 500 FSJ und BFD-Plätze in WaldorfEinrichtungen bundesweit Bewerbung jederzeit möglich Tel. 0721 354806-130 Fax 0721 354806-181 fsj-bfd@freunde-waldorf.de Kontakt für Einsatzstellen: Tel. 0721 354806-146 Freiwilligendienste im Ausland: Über 600 Plätze in Waldorf-Einrichtungen in Europa, Asien, Afrika, Nordund Südamerika und Ozeanien Bewerbung jederzeit möglich Tel. 0721 354806-0 Fax 0721 354806-160 freiwilligendienste@freunde-waldorf.de

plz 2 22395 Hamburg ZusammenLeben e.V. Wohldorfer Damm 20 Tel. 040 - 604 00 36 Fax 040 - 604 00 53 eMail: kontakt@zl-hamburg.de Internet: www.zl-hamburg.de Praktikum: 2 Plätze im Bereich Betreuung in Heim und Werkstatt offen ab: auf Anfrage FSJ: 2 Plätze im Bereich Betreuung in Heim und Werkstatt offen ab: auf Anfrage BFD: 1 Platz im Bereich Betreuung in Heim und Werkstatt offen ab: auf Anfrage 22926 Ahrensburg Tobias-Haus Alten- und Pflegeheim gGmbH Am Hagen 6 Tel. 04102-806-0; Fax. 04102-806-555 eMail: personal@tobias-haus.de Internet: www.tobias-haus.de Praktikum: 3 Plätze im Bereich Hauswirtschaft und Pflege, offen ab: sofort FSJ: 7 Stellen im Bereich Pflege, Haustechnik, Hauswirtschaft, offen ab: sofort BFD: siehe FSJ 24109 Kiel Werk- und Betreuungsgemeinschaft Kiel Handwerkerhof fecit Faluner Weg 30 Tel. 0431 - 537 36-0, Fax - 537 36-66 eMail: info@handwerkerhof-fecit.de Internet: www.handwerkerhof-fecit.de Praktikum: 7 Plätze im Bereich: nach Bedarf FSJ: 4 Plätze im Bereich Sozialtherapie BFD: 10 Plätze im Bereich Sozialtherapie

30175 Hannover Friedrich Rittelmeyer-Haus GmbH Pflegeheim Ellernstr. 42 a, Tel. 0511 - 26 17 70 Fax 0511 - 26 17 71 90 eMail: info@pflegeheim-rittelmeyer.de www.pflegeheim-rittelmeyer.de Praktikum: 2 Plätze im Bereich Betreuung und im Pflegebereich offen ab: sofort BFD: 4 Plätze im Bereich Pflege und Betreuung, offen ab: sofort 30519 Hannover Mehraby-Verlag Klohestr. 21, Tel. 0511 - 89989 200 eMail: info@mehraby.de Internet: www.mehraby.de Praktikum: 2 Plätze im Bereich: Verlags- und Veranstaltungstätigkeiten offen ab: 1.12.2013 35096 Weimar-Kehna Gemeinschaft in Kehna Kenenstr. 6, Tel. 06421 - 9744-0, Fax 06421 - 9744-98 eMail: info@in-kehna.de Internet: www.in-kehna.de Praktikum: 2 Plätze im Bereich Wohnbereich/Werkstätten offen ab: nach Absprache FSJ: 2 Plätze im Bereich Wohnbereich/ Werkstätten (männl.), offen ab: nach Absprache BFD: 7 Plätze im Bereich Wohnbereich/ Werkstätten (männl. 2, egal 5) offen ab: nach Absprache

plz 4 40625 Düsseldorf Heinrich-Zschokke-Haus e.V. Hagener Str. 58 Tel. 0211 - 929450, Fax 0211-92945200 firiss@heinrich-zschokke-haus.de www.heinrich-zschokke-haus.de Praktikum: 4 Plätze im Bereich Pflege, Sozialdienst; offen ab: sofort FSJ: 1 Platz im Bereich Pflege offen ab: sofort BFD: 3 Plätze im Bereich Pflege, Betreuung; offen ab: sofort 42285 Wuppertal Waldorfhaus e.V. / Familienzentrum Schluchtstr. 19 Tel. 0202 - 801 69 Fax: 0202 - 479 48 39 eMail: info@waldorfhaus.de Internet: www.waldorfhaus.de Praktikum: 2 Plätze im Bereich Vorpraktikum / Anerkennungsjahr Erzieherin/Soz.päd. offen ab: 1.8.2014 FSJ: 1 Platz im Bereich Betreuung offen ab: 1.8.2014

plz 5 57319 Bad Berleburg-Aue Hand in Hand e.V. Sehlbergweg 45 Tel. 02759-214419 Fax: 02759-214435 eMail: handinhand-aue@t-online.de www.handinhand-sehlberghof.de

info3

nov ember 2013

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

BFD: 2 Plätze im Bereich Betreuung v. Erwachsenen mit geistiger Beeinträchtigung; offen ab: sofort

plz 6 60433 Frankfurt Haus Aja Textor-Goethe Hügelstr. 69 Tel. 069 - 53 09 31 03, Fax - 53 09 31 23 eMail: info@haus-aja.de Internet: www.haus-aja.de Praktikum im Bereich: Pflege/Betreuung - Hauswirtschaft/Küche - Haustechnik/Garten - Verwaltung offen ab: sofort FSJ im Bereich: Pflege, Haustechnik, Ökogarten; offen ab: jeweils August FÖJ im Bereich ÖkoGarten offen ab: jeweils März BFD im Bereich: Pflege/Betreuung Hauswirtschaft/Küche - Haustechnik/ Garten - Verwaltung offen ab: sofort 61209 Echzell Lebensgemeinschaft Bingenheim Schloßstr. 9 Tel. 06035 - 81-113 oder -285 Fax: 06035 - 811 26 eMail: kontakt@lebensgemeinschaftbingenheim.de Internet: www.lg-bingenheim.de Praktikum: 10 Plätze im Bereich Wohngruppe Kinder/Erwachsene (6), Schule/ Werkstatt (4) offen ab: Einstieg ganzjährig möglich, Regeleintrittsdatum: 16.08.2014 FSJ: 6 Plätze im Bereich Wohngruppe Kinder/Erwachsene (3), Schulhelfer (3) offen ab: Einstieg ganzjährig möglich, Regeleintrittsdatum: 16.08.2014 FÖJ: 1-2 im Bereich Garten, Landwirtschaft offen ab: Einstieg ganzjährig möglich, Regeleintrittsdatum: 16.08.2014 BFD: 5 Plätze im Bereich Wohngruppe Kinder/Erwachsene offen ab: Einstieg ganzjährig möglich, Regeleintrittsdatum: 16.08.2014 66453 Walsheim Haus Sonne Walsheim Oben am Dorf Tel. 06843 - 809-0, Fax 06843 - 809-39 eMail: kontakt@haussonne.de Internet: www.haussonne.de Praktikum: Plätze im Bereich Kinderheim FSJ oder BFD: Kinderheim (5 Plätze), Werkstätte (4 Plätze), Förderschule (2 Plätze)

plz 7 70188 Stuttgart Therapeuticum Raphaelhaus e. V. Tel. 0711 - 285 58 - 17; Fax -285 58 - 99 b.gillardon@raphaelhaus-stuttgart.de www.raphaelhaus-stuttgart.de Praktikum: Plätze im Bereich Sonderschule (2), Förder- u. Betreuungsbereich (3); Wohnheime (35) offen ab: 3 ab März/April, alle anderen ab August/September FSJ: Plätze im Bereich Sonderschule Förder- u. Betreuungsbereich (3); Wohnheime (35), offen ab: 3 ab März/ April, alle anderen ab 01.09.2014

73087 Bad Boll - Eckwälden Heil- und Erziehungsinstitut Eckwälden Dorfstr. 42, Tel. 07164 - 910 00 -10 Fax 07164 - 910 00 -0 eMail: goetz@institut-eckwaelden.de Internet: www.institut-eckwaelden.de Praktikum: Plätze im Bereich Gruppenbetreuung; FSJ: Plätze im Bereich Gärtnerei, Hausmeisterei, Klassenbetreuung, Gruppenbetreuung FÖJ: Plätze im Bereich Gärtnerei, Hausmeisterei, BFD: Plätze im Bereich Gärtnerei, Hausmeisterei, Klassenbetreuung, Gruppenbetreuung 75223 Niefern-Öschelbronn Johanneshaus GmbH Am Eichhof 20 Tel. 07233 - 67 - 0, Fax 07233 - 67 - 100 info@johanneshaus-oeschelbronn.de www.johanneshaus-oeschelbronn.de Praktikum: 4 Plätze im Bereich Pflege offen ab: auf Anfrage FSJ: 5 Plätze im Bereich Ambulanter Dienst, Pflege offen ab: auf Anfrage FÖJ: 2 Plätze im Bereich Garten offen ab: auf Anfrage BFD: 3 Plätze im Bereich Ambulanter Dienst, Haustechnik, Garten offen ab: auf Anfrage 79400 Kandern Werksiedlung St. Christoph Kandern Glashütte 1 Tel. 07626 - 91 51 - 0, Fax 07626 - 65 95 eMail: F.Irion@werksiedlung.de Internet: www.werksiedlung.de Praktikum: Freie Plätze im Bereich Heim und Werkstatt; offen ab: sofort FSJ: 3 Plätze im Bereich Heim und Werkstatt BFD: 3 Plätze im Bereich Werkstatt offen ab: sofort

plz 8 87549 Rettenberg Mutter/Vater und Kind Kurheim Alpenhof Hinterberg 7 Tel. 08327 - 923 - 0 Fax: 08327 - 923 - 33 eMail: info@alpenhof-kranzegg.de Internet: www.alpenhof-kranzegg.de Praktikum: 2 Plätze im Bereich Kurheim offen ab: sofort FSJ: 1 Platz im Bereich Pädagogik / Gastronomie offen ab: sofort BFD: 1 Platz im Bereich Pädagogik/ Hauswirtschaft/Hausmeisterei offen ab: sofort 88633 Heiligenberg Camphill Dorfgemeinschaft & Werkstätten Hermannsberg Hermannsberg Tel. 07552 - 2601 - 51; Fax -2601 - 40 ch.heemann@hermannsberg.de Internet: www.hermannsberg.de Praktikum: 3 Plätze im Bereich Betreuung in Wohn u. Werkstattbereich FSJ: 3 Plätze im Bereich Betreuung in Wohn u. Werkstattbereich BFD: 3 Plätze im Bereich Betreuung in Wohn u. Werkstattbereich

67


Stellenanzeigen Anzeigenannahme nur schriftlich bei: Info3-Verlag, Kirchgartenstraße1, D-60439 Frankfurt, Tel: 069 - 57 000 891 (Frau Zimbehl), Fax 069 - 58 46 16, eMail: anzeigen@info3.de. Anzeigenpreis: € 1,75 je mm Höhe inkl. Satz (+Mwst.). 10% Rabatt für gemeinnützige Einrichtungen und für Stellengesuche. Anzeigenschluß ist der 20. des Monats vor Erscheinen (für Januar der 12. Dezember). Veröffentlichungen im Internet unter: www.info3.de/stellenanzeigen

GEMEINSAM IN EINE GUTE ZUKUNFT Menschen zu finden, die mit uns fühlen und empfinden, ist wohl das höchste Gut auf Erden.

Wir suchen ab sofort eine(n)

Klassenlehrer(in)

Adalbert Stifter

für Kl. 1-7

Wir stellen uns neu auf – Unsere Zukunft braucht SIE! Das Johanneshaus - Zentrum für Lebensgestaltung im Alter - bietet für rund 300 Menschen Betreutes Wohnen, ambulante und stationäre Pflege, niveauvolle Kulturangebote und einzigartiges Naturerleben. Die Eröffnung unseres Ernst-Zimmer-Hauses für dementiell erkrankte Menschen im Sommer 2013 ist der erste Schritt der konzeptionellen Neuausrichtung unseres Hauses. Für unseren stationären Bereich „Altenpflege“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Pflegefachkräfte

Wir bieten:

für den Tagdienst sowie als Nachtwache

 ein gutes Gehalt dank interner Gehalts-

ordnung

m/w (in Voll- oder Teilzeit)

Unsere MDK-Note: 1,1

Wir suchen engagierte, kompetente, verantwortungsbewusste Mitarbeiter mit Berufserfahrung und Interesse an der Anthroposophie. Wir bieten interessante Aufgabenbereiche mit leistungsgerechter Entlohnung, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Zuschüsse zur Altersversorgung, Wohnmöglichkeiten u.v.m. Ihre aussagekräftige Bewerbung erreicht uns per Post oder E-Mail an: Johanneshaus Öschelbronn gGmbH · Am Eichhof 20 75223 Niefern-Öschelbronn · Tel. 07233 67-9711 · Fax 07233 67-9210 info@johanneshaus-oeschelbronn.de · www.johanneshaus-oeschelbronn.de

Waldkirch

Die Gemeinschaft Am Bruckwald hat insgesamt 10 Wohnhäuser und 9 Gewerke, Die Gemeinschaft Am Bruckwald hat insgesamt in denen z. Zt. 190 seelenpflegebedürftige Menschen leben und arbeiten. Die 10 Wohnhäuser und 9 Gewerke, in denen z. Zt. Einrichtung hat eine anthroposophische Ausrichtung. Träger ist das Sozialwerk Ab Breisgau Freiburg. 190inseelenpflegebedürftige Menschen leben

undunserer arbeiten. Die Einrichtung hat eine anthroIn einer Wohngruppen im Lebensbereich suchen wir ab sofort posophische Ausrichtung. Träger ist das Sozialeinen/eine Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, gerne auch per Email.

In einer unserer Wohngruppen im Lebens-

Am Bruckwald bereich suchen wir ab sofort einen/eine

Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Herr Christian Schreiber, Am Bruckwald 1, 79183 Waldkirch, Telefon, 07681/4777 0 Am-bruckwald@sozialwerk-breisgau de (80-100%)

Heilerziehungspfleger/in

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, gerne auch per Email. Am Bruckwald Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Herr Christian Schreiber, Am Bruckwald 1 79183 Waldkirch, Telefon, 07681/4777 0 Am-bruckwald@sozialwerk-breisgau.de

68

 einen gesicherten Arbeitsplatz  fachliche Begleitung in der Probezeit  ein offenes und hilfsbereites Kollegium

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Freie Waldorfschule Krefeld - Personalkreis Kaiserstr. 61, 47800 Krefeld Tel.: 02151/5395-0 eMail: info@waldorfschule-krefeld.de

rudolfsteinerschule

Am Bruckwald

werk Breisgau in Freiburg. Heilerziehungspfleger/in (80 – 100%)

Wir erwarten:  1. Staatsexamen (möglichst auch 2. Staatsexamen für Sek. I)  eine Waldorflehrer-Zusatzausbildung (sie kann auch berufsbegleitend erworben werden)  Engagement auch über den eigentlichen Unterricht hinaus

hamburg-wandsbek

Beginn des Schuljahres 2014/15 suchen wir eine/n engagierte/n

Klassenlehrer/in

für unsere kommende 1. Klasse Ihre Bewerbung richten Sie bitte an den Personalkreis der Rudolf Steiner Schule Hamburg-Wandsbek Rahlstedter Weg 60, 22159 Hamburg oder gerne auch per eMail an: personalkreis@ waldorfschule-wandsbek.de

Staatlich anerkannte Freie Schule für Erziehungshilfe mit dem Bildungsgang der Förderschule Freie Schule für Erziehungshilfe mit dem Bildungsgang der Grund- und Hauptschule Freie Förderschule und Sonderberufsfachschule

Wir suchen baldmöglichst

eine/n Klassenlehrer/in. Sie sind Waldorflehrer/in mit heilpädagogischer Zusatzausbildung u/od. Sonderschullehrer/in (2. Staatsexaman erwünscht). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Odilienschule Verein für Seelenpflege bedürftige Kinder e.V. Kiesteichweg 10, 68199 Mannheim Tel. 0621 - 8620549

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

NOV EMBER 2013

info3


ZusammenLeben e.V. begleitet

erwachsene Menschen mit Assistenzbedarf im Nordosten Hamburgs sowohl in Wohngruppen als auch im eigenen Wohnraum.

Für eine Wohngruppe suchen wir eine pädagogische Fachkraft für 25-30 Std./Woche. Kontakt und Informationen: ZusammenLeben e.V. Wohldorfer Damm 20 22395 Hamburg Tel. 040-604 00 36 kontakt@zl-hamburg.de www.zl-hamburg.de Ansprechpartnerin: Heidi Janzen

Die GLS Treuhand e.V. verwaltet Vermögen unselbständiger und selbständiger Stiftungen, sie ist mit eigenen Zukunftsstiftungen operativ tätig und fördert mit Ideen und Geld gemeinnützige Vorhaben für eine offene, aktive Bürgergesellschaft. Durch Spenden, Schenkungen und Erbschaften können wir mit unseren zahlreichen Partnern derzeit jährlich ca. 500 Projekte mit durchschnittlich 6,5 Mio Euro fördern. Wir arbeiten insbesondere im Bereich der Vermögensanlage eng mit der GLS Gemeinschaftsbank eG zusammen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Kaufmännische(n) Mitarbeiter(in) in der Abteilung Rechnungswesen Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere • Assistenz in der Vermögensverwaltung • Darlehens- und Liegenschaftsverwaltung Eine ausführliche Stellenbeschreibung finden Sie unter http://www.gls-treuhand.de/besucherinnen/mitarbeiten/ Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittsdatums per Email bis zum 11. Nov. 2013 an den Leiter Rechnungswesen, Organisation, IT: Joachim Rang | Email: joachim.rang@gls.de | Tel.: 0234-5797-5353

Freie Waldorfschule Soest

Hand in Hand e.V. Wir suchen…..

eine/n Mitarbeiter/in als geringfügig Beschäftigte/n auf 450 Euro-Basis zur Mithilfe in der Betreuung, Versorgung und Freizeitgestaltung von jungen Erwachsenen mit geistiger Behinderung. Idealerweise haben Sie eine Ausbildung in einem sozialen oder hauswirtschaftlichen Beruf, gern aber auch fachfremd, wenn Sie engagiert sind. Die Arbeit ist überwiegend an 2 Wochenenden im Monat zu leisten. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an: Hand in Hand e.V., Sehlbergweg 45, 57319 Bad Berleburg-Aue e-mail: handinhand-aue@t-online.de Telefon: 02759-214419

info3

NOV EMBER 2013

Wir suchen eine/n Kindergarten, Schule und Heim für Seelenpflegebedürftige Kinder und Jugendliche Träger: Sozialwerk Breisgau gGmbH Ab sofort suchen wir für unsere 4.Klasse eine/n

heilpädagogischen Lehrer/in oder Sonderschullehrer/in (ca. 95%) Wir sind eine 12-klassige Schule mit ca. 90 Schülern. Den Stelleninhaber erwartet eine 4. Klasse mit zunächst 4 Kindern, die von einem Team von 2 Fachkräften unterrichtet werden. Die Einstufung und Vergütung erfolgt nach dem TVL im öffentlichen Dienst. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an: Haus Tobias z.Hd. Herrn O. Nielsen Wintererstr. 83, 79104 Freiburg

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

Haus Tobias Freiburg, 0761-368070 haus.tobias@sozialwerk-breisgau.de www.haus-tobias.de

• Klassenlehrer/in • Russischlehrer/in Sek. II • Deutschlehrer/in Sek. II Je nach Kombination Teildeputat oder volles Deputat möglich

• Für unsere OGGS suchen wir BFD-Interessierte Wir sind eine kleine Schule und bauen unsere Oberstufe zum Abitur aus Freie Waldorfschule Soest Personalkreis Wisbyring 13 59494 Soest Tel.: 0 29 21 - 34 34 35 Fax: 0 29 21 - 34 19 04 sekretariat@waldorfschulesoest.de

69


Stellenanzeigen

Atelierschule Zürich

Freie Waldorfschule Werra-Meißner

Integrative Mittelschule der Rudolf Steiner Schulen Sihlau, Winterthur und Zürich 10.—13. Klasse

für Mitte Februar 2014 suchen wir eine Lehrkraft für

Mathematik/Physik (ca. 70%)

Im schönen Zürich finden Sie unsere Schule, junge Menschen, die auf dem Weg zur Berufslehre oder zur Matura begleitet werden möchten, ein Kollegium, welches sich auf Ihre aktive Mitarbeit freut. Haben Sie ein abgeschlossenes Studium in Ihrem Fachbereich sowie das Höhere Lehramt (erwünscht, aber nicht Bedingung), dann senden Sie uns Ihre Bewerbung an untenstehende Adresse: Atelierschule Zürich Personalstelle des Kollegiums Plattenstr. 37 CH-8032 Zürich Tel: 0041 (0)43 268 20 50 oder als PDF per Mail an: info@atelierschule.ch www.atelierschule.ch

Das Erfahrungsfeld der Sinne bei Welzheim ist ein Erlebnispark der etwas anderen Art. Im Rahmen einer WfbM suchen wir ab 2014 für unsere erlebnis- und sinnespädagogischen Gästebetreuung auf den Grundlagen von Rudolf Steiner und Hugo Kükelhaus eine/n

Kultur-Erlebnispädagoge/in od. eine vergleichbare Ausbgildung,

sowie eine/n Praktikanten/in od. TN am FSJ Sie sind: Kommunikativ gehen gern auf Menschen zu Kreativ im Umgang mit Klein- u. Großgruppen Flexibel im Bezug auf Arbeitszeiten Engagiert im Sinne unserer Gäste zufriedenheit Sie verstehen unsere betreuten Menschen als Partner, dann bewerben sie sich: Christopherus Lebens- und Arbeitsgemeinschaft z. Hd. Reiner Böning, Laufenmühle 8, 73642 Welzheim, Tel. 07182 - 8007-78 eMail: r.boening@laufenmuehle.de

Infos unter: www.eins-und-alles.de

2014/2015 eine/n

Als mögliche Nebenfächer wären Englisch oder Französisch wünschenswert. Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an den Personalkreis. Freie Waldorfschule Esslingen WeIlstrAsse 90 73734 esslINgeN/NeckAr W W W.WAldorfschule-esslINgeN.de

70 ((Freie Waldorfschule Esslingen

Stellenanzeige für Ausgabe 11_2013))

Eurythmielehrer/in für Klasse 1 - 8 Wir wünschen uns: • engagiertes und freudiges Angehen der pädagogischen Aufgaben • Offenheit für neue Arbeitsansätze • Aufgeschlossenheit gegenüber der Waldorf- pädagogik Wir bieten: • ein erweitertes Unterstufenkonzept mit einem handlungsorientierten Ansatz auf einem Bauernhof • ein aufgeschlossenes Kollegium • freundliche Arbeitsatmosphäre Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung Personalressort der Freien Waldorfschule Werra-Meißner Am Bahnhof 2 37269 Eschwege Tel.: 05651 - 75 43 96 info@waldorfschule-werra-meissner.de

hamburg-wandsbek

Wir suchen ab sofort eine verantwortliche und tatkräftige Die Michael Schule ist eine Waldorfschule für heilende Erziehung/Förderschule am südlichen Stadtrand Hamburgs gelegen. Wir unterrichten als Ganztagsschule in Kleinklassen und suchen ab sofort einen/eine

Klassenlehrer/in • für unsere 6. Klasse für unsere neue 1. Klasse.

Wir suchen ab sofort eine/n

rudolfsteinerschule

Freie Waldorfschule Esslingen

Wir suchen für das kommende Schuljahr

Wir bereiten Lebenswege so, dass Persönlichkeiten mit Weltinteresse die Zukunft gestalten

Oberstufenlehrer/in • Naturwissenschaften

• Sport

„die gute Seele“ In enger Abstimmung mit unserem Küchenchef sind Sie zuständig für den Wareneinkauf, die Organisation, die Buchhaltung und die Essensausgabe. Dabei sind Erfahrungen in der Gastronomie oder in der Hauswirtschaft von Vorteil. Die Stelle ist für 30 Stunden pro Woche vorgesehen.

Biologie, Chemie, Geographie

Leitung für unsere Schulmensa (m/w)

(Klasse 4 bis 12)

Auf Ihre Bewerbung freut sich der Personalkreis der Michael Schule Woellmerstrasse 1, 21075 Hamburg Tel. 040 / 709 737 78 - 0 Fax 040 / 709 737 78 - 19 mischuMitarbeiter@gmx.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Rudolf Steiner Schule Hamburg-Wandsbek Personalkreis Rahlstedter Weg 60, 22159 Hamburg Tel. 040 - 6458950

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

NOV EMBER 2013

info3


Das HAUS AM STALTEN, eine Rehaklinik für Allgemeinmedizin und Anthroposophische Medizin im Dreiländereck Deutschland / Schweiz / Frankreich - 20 km von Basel entfernt auf 700 m Höhe im Südschwarzwald - sucht zum 01.01.2014 oder später

Zwei Fachärzte

m/w

für lnnere Medizin/Psychosomatik - Psychotherapie oder Allgemeinmedizin

Sie sind eine in der Anthroposophischen Medizin erfahrene Ärztin/ ein erfahrener Arzt mit lnitiativkraft und Teamgeist. Sie möchten lhre Erfahrung Patienten zur Verfügung stellen, die im Umfeld psychosomatischer Erkrankungen einer individuellen Rehabilitation oder Vorsorge bedürfen. Sie suchen eine reizvolle Aufgabe an einem heilkräftigen Ort, in einer kleineren Einrichtung mit fast 40-jähriger Erfahrung, auf der Sie aufbauen können. lhre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an Frau Barbara Jodszuweit Rehaklinik HAUS AM STALTEN Staltenweg 25 D-79585 Steinen-Endenburg B.Jodszuweit@stalten.de 07629-91 09-66 oder 07629-9109-0 Umfangreiche lnformationen über die Rehaklinik finden Sie unter www.stalten.de

Wir suchen ab dem 01.01.2014 eine/n

CSB_info3_61x112_klassenbetreuer_prod.indd 1

22.10.13 11:37

Erzieher/in oder eine/n

Gruppenleiter/in für unseren Kindergarten. Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an TVÖD. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Wir suchen ab sofort:

KlassenlehrerIn Klasse 4

Freie Waldorfschule Kreis Heinsberg

Wegen einer Erkrankung des bisherigen Klassenlehrers ist die Stelle vakant. Es werden Klassen mit maximal 26 Schülern unterrichtet. Ein junges Kollegium arbeitet engagiert an unserem Konzept einer Schule im ländlichen Raum. Eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit zeichnet unsere Schulgemeinschaft aus. An unserer Schule können Sie etwas bewegen – können Sie sich bewegen. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung, gerne auch per Email, an: Freie Waldorfschule Kreis Heinsberg Dechant-Ruppertzhoven-Weg 12 41844 Wegberg

bewerbung@fws-hs.de Tel. 02436 380077 www.fws-hs.de

Dinghofstr. 34 · 70567 Stuttgart-Möhringen Tel. 07 11/71 99 822 oder 01 73/30 75 994

info3

NOV EMBER 2013

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

71


Stellenanzeigen

Anzeigenschluss für die Dezemberausgabe: Mittwoch, 20. November 2013

„Das Kind in Ehrfurcht empfangen, in Liebe erziehen und in Freiheit entlassen“ Rudolf Steiner

Wir suchen eine/n staatlich anerkannte/n

(Waldorf)-Erzieher/in für unser Leitungsteam Der Waldorfkindergarten Bielefeld besteht aus vier Gruppen inklusive einer Waldgruppe und einer U3 Gruppe mit 6 Kindern. Der Kindergarten hat insgesamt 90 Plätze. Bis zu 4 Plätze dienen der Integration für Kinder mit Behinderungen. Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit mit Herzenswärme und Gestaltungswillen, die viel Freude an der Arbeit mit Kindern und Eltern hat. Als Teil des Leitungsteams verantworten Sie die Qualität der pädagogischen Arbeit, die Prozesse der Selbstverwaltung sowie die konzeptionelle Weiterentwicklung des Kindergartens. Sie sollten betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse und Berufserfahrung in einem waldorfpädagogischen Kindergarten mitbringen (vorzugsweise Leitungserfahrung). Wir bieten Ihnen: • Die pädagogische und administrative Leitung unserer Einrichtung in den gesetzlich definierten Aufgabenbereichen • Eine Vergütung nach TVöD • Ein angenehmes Arbeitsumfeld mit einem aufgeschlossenen Team und einer tatkräftigen Eltern- schaft • Das selbstverwaltende Kollegium arbeitet mit „Wege zur Qualität“ Wir bitten um Zusendung aussagekräftiger Unterlagen (ausführlicher Lebenslauf, Zeugnisse, etc.) an: Waldorfkindergarten Verein Bielefeld e.V. An der Probstei 21 • 33611 Bielefeld • Telefon (0521) 874342 • waldorfkiga-bielefeld@bitel.net Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Beuscher-Brinkmeyer

Zukunft in uns! www.hiberniaschule.de

Wir suchen zum Schuljahr 2014/2015

 Oberstufenlehrer/innen für den mathematisch-

naturwissenschaftlichen Bereich

mit Prüfungsberechtigung.

Fächerkombinationen sind beson- ders erwünscht: Mathematik / Physik / Biologie / Chemie / Geographie

Fachlich qualifizierte Quereinsteiger, die sich waldorfpädagogisch fortbilden wollen, sind ebenso willkommen. 100% Deputat Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an die Freie Waldorfschule am Bodensee Rengoldshauser Str. 20 88662 Überlingen Tel. 07551/8301-0 info@waldorfschule-ueberlingen.de www.waldorf-am-see.de

waldorfkindergarten Tonndorf

Wir suchen ab August 2014 eine engagierte staatlich anerkannte

Waldorferzieherin. Die Hiberniaschule in Herne sucht für das kommende Schuljahr

einen Klassenlehrer/ eine Klassenlehrerin und einen Lehrer/ eine Lehrerin für Mathematik und Physik Sekundarstufe II. Weitere Informationen unter www.hiberniaschule.de

72

Zu besetzen ist eine 40 Std. Stelle in einer der beiden Elementargruppen, die paritätisch geführt werden soll. Außerdem gibt es bei uns noch zwei Krippengruppen und wir haben ein großes Außengelände. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an: Waldorfkindergarten Tonndorf, Holstenhofstieg 9, 22041 Hamburg, 040 - 656 21 54 oder tonndorf@waldorfkindergaertenfarmsen-tonndorf.de

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

NOV EMBER 2013

info3


Lockt die Großstadt und das Landleben gleichermaßen? In unserer an Pferdekoppeln und an ein Vorstadtzentrum angrenzenden, einzügigen Schule bemühen wir uns, die Waldorfpädagogik lebendig zu gestalten. Zum Schuljahr 2013/2014 erweitern wir unseren Gesundheits- und Förderkreis (bestehend aus Schulärztin, Heileurythmistin, Sprachgestalterin und Förderlehrerin) um eine

Die Rudolf-Steiner-Schule Schwabing sucht neue Kolleginnen und Kollegen zum 01. September 2014

Wir freuen uns auf Persönlichkeiten, die sich mit Kompetenz, Gestaltungsfreude und Humor den pädagogischen Aufgaben an einer Waldorfschule im Zentrum der Stadt München widmen wollen.

Teilzeitstelle (10-12 Stunden) für eine/n

Wir verstehen uns als ein weltoffenes, lebendiges und kooperatives Kollegium. Für eine gründliche Einarbeitung stehen den neuen Lehrkräften erfahrene Kollegen zur Seite. Die Schule bietet Unterstützung bei Fortbildungen und Weiterqualifikationen. Das Gehalt richtet sich nach unserer internen Gehaltsordnung, zusätzlich ist eine betriebliche Altersversorgung vorhanden.

Förderlehrer/in Wir freuen uns auf einen Kollegen/ eine Kollegin mit

Bewerben Sie sich bei uns als

u qualifizierter waldorfpädagogischer Ausbildung

Deutsch- und Geschichtslehrer/in

u Begeisterung an der Vertiefung menschenkundlicher Grundlagen der Arbeit

für die Oberstufe (mit Prüfungsberechtigung) volles Deputat (z.T. als Elternzeitvertretung)

u Interesse an kollegialer Zusammenarbeit u Flexibilität in seinem/ihrem Aufgabenbereich: Einzelförderung, Gruppenförderung, Unterstützung innerhalb der Klassen

Haben Sie Fragen? Mehr über unsere Schule erfahren Sie auf www.waldorfschule-schwabing.de oder kontaktieren Sie uns direkt! Wir rufen Sie gerne zurück!

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Freie Waldorfschule Köln, Gesundheits- und Förderkreis, Weichselring 6-8, 50765 Köln

Musiklehrer/in und Chorleiter/in

für die Mittel- und Oberstufe volles Deputat (zu besetzen im Laufe des Schuljahres 2014/15)

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Schulführung der Rudolf-Steiner-Schule Schwabing z.Hd. Fr. Buonanno-Steinle Leopoldstr. 17 80802 München steinle@waldorfschule-schwabing.de Tel.: 089/380 140 -22 oder -23 (Sekretariat)

Rudolf-Steiner-Schule Schwabing

www.waldorfschule-koeln.de info@waldorfschule-koeln.de

Wir suchen ab sofort eine/n

Waldorfförderlehrer/in 

Wir suchen

für unser Erstklass-Team

neue Kolleg/inn/en

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an den Personalkreis der Troxler-Schule Wuppertal e.V. Nommensenweg 12 • 42285 Wuppertal Tel. 0202 / 9 79 06-11 • Fax 0202 / 8 02 97

Infos auf: www.waldorfschule-Kreuzberg.de

info3

NOV EMBER 2013

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

73


Stellenanzeigen

Geschäftsste

„auf ’m Hof“

Friedensplatz

Sozialtherapeutische Gemeinschaft e.V. Rüsselshe 65428 ist eine Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Tel.: 06142 - 132 mit 20 seelenpflege-bedürftigen jungen06142 - 131 Fax: Erwachsenen. Stade liegt in der Nähe Hamburgs an der Elbe, am Rande von Geest und Marsch und verfügt neben einem vielfältigen Kulturangebot über einen S-Bahnanschluss nach Hamburg. Wir sind eine einzügige Schule am Stadtrand, unterrichten ca. 340 Schüler, mit angegliedertem Kindergarten, einer Brückenklasse und einem Hort.

df

Wir suchen

Wir suchen einen Mitarbeiter, der sich mit

seitigen Arbeit verbinden und unter Umständen Führungsaufgaben übernehmen kann.

 Mathematik, Physik

einmalig

mit Unterrichtsberechtigung Sek. II Stellenumfang mind. 75%

Wir wünschen uns einen Kollegen, als

Sozialarbeiter/Sozialpädagoge mehrfach für: oder Sozialtherapeut, Heilerziehungspfleger

Chemie/Biologie gerne in Kombination mit Sport u. Geographie Teil- oder Volldeputat ist denkbar

oder einen Menschen mit ähnlicher

sowie

 Klassenlehrer/in

für unsere künftige 1. Klasse 2014/15

Der Stellenumfang umfasst ein Teildeputat und kann durch Fächerkombinationen auf ein Volldeputat erweitert werden. Wir bieten - eine Festanstellung nach einer Probe- und Einarbeitungszeit - eine Einarbeitungszeit für Berufs anfänger - eine Mentorenbegleitung - eine innovative und überschaubare Schulgemeinschaft Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung Freie Waldorfschule Stade Henning-von-Tresckow-Weg 2 21684 Stade info@waldorfschule-stade.de www.waldorfschule-stade.de

Angebot

dem anthroposophischen unserer Oktober vielDie Anzeige erscheint in derAnsatz Ausgabe 2013

Fachlehrer/innen für

Korrekturabzug und Auftragsbestätigung

Unser Hof liegt eingebettet in den Ausläufern des Wiehengebirges und des Teutoburger Waldes nahe Osnabrück. Wir betreiben in einem großen Garten Gartenbau, ziehen in unserer Kerzenwerkstatt vielerlei Kerzen sind dabei eine professionelle Holzwerkstatt zu bauen und betreiben ein Café, eine Weinstube und eine Weberei.

pädag. Ausbildung. Die Anzeige wird auf Dauer mit 10% Sonderraba bis zum Widerruf geschaltet. Die Vergütung erfolgt nach unserem Die Stornierung muss schriftlich (Post/Fax) spätesHaustarif. tens 1Tag vor Druck beim Verlag eingehen. Den jeweiligen entnehmen Sie der Bitte richten Sie Ihre Schlusstermin Bewerbung per e-mail an: Sonderanzeige im Stellenmarkt der aktuellen Zeitung. Zusätzl auf-mhof@gmx.de oder an: ist der Termin fürGunter die jeweils folgende auf der Anz Herrn Ehrmann „auf´mAusgabe Hof, Sozialtherapeutische Gemeinschaft e.V., genrechnung vermerkt. Schriftliche Stornobestätigung durch d Strasse (Fax). 17, 49191 Belm Verlag nur aufJeggener Anforderung

Wir bitten um zügige Korrektur und Freigabe bis spätestens: Rudolf Steiner Kindergarten Dat.: 04.10. Uhr: 14.00 2013 Wir suchen für unseren

Name:

ab sofort eine staatlich anerkannte

Erzieherin

mit Qualifikation in Waldorfpädagogik für 25 Wochenstunden.

Unterschrift: In unserem zweigruppigen

Nach Ablaufbis derzuoben angegebenen Frist gilt der Ko 20 Kinder im Alter rekturabzug/die Auftragsbestätigung automatisch a von 2 bis 6 Jahren betreut. freigegeben/bestätigt. Danach eingehende Korrekt Kontakt: ren können nicht mehr berücksichtigt werden, da sic Rudolf Steiner Kindergarten das Objekt bereits in der Produktion befindet. Saarner Straße 385 - Ihre Anzeigenabteilung Kindergarten werden in jeder Gruppe

Stellengesuch

Heilpädagogische Waldorflehrerin, Sprachgestalterin (57 J.) mit weiteren Qualifikationen im Kommunikations-Bereich sucht interessanten Arbeitsplatz am Bodensee. Tel. 0163-6341956

74

45478 Mülheim an der Ruhr Tel: 0208-5943256 email: r.st.kiga.mh@t-online.de

gefaxt am:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Anzeige

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

NOV EMBER 2013

21.10.2013 11:27:31

info3


Freude an Waldorfpädagogik? Der Christophorus Kindergarten ist ein integrativer Waldorfkindergarten in der wunderschönen Kulturstadt Lübeck

Mitarbeiter/innen für Werkstatt im Aufbau gesucht

Wir suchen zur Erweiterung unseres Kollegiums

Wir suchen Mitarbeiter/innen für folgende Bereiche:

eine/n Waldorferzieher/in für die Leitung der Familiengruppe. Hier werden 5 Kinder unter 3 Jahren und 10 Kinder über 3 Jahren betreut In gerade neu geschaffenen Räumen mitten in unserem Gartenpark erwartet Sie eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Fortbildung und Fachberatung haben bei uns einen hohen Stellenwert, unserer Gehaltsordnung richtet sich nach dem TVÖD-SuE. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung Christophorus Kindergarten integrativer Waldorfkindergarten e.V. Jürgen-Wullenwever-Str. 3, 23566 Lübeck Tel 0451 63112 Christophorus@Waldorfkindergarten.de

Der Verein Camphill Schulgemeinschaften ist Träger einer Heimsonderschule sowie weiterer Initiativen und Einrichtungen für Menschen mit und ohne Behinderung. Für unsere Camphill Schulgemeinschaft Brachenreuthe suchen wir

für die Gruppen-/Hausverantwortung

Ihre Aufgabe Sie möchten Ihre Erfahrung in die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit besonderen Biografien einbringen, an deren Weiterentwicklung mitwirken und verantwortlich eine unserer Hausgemeinschaften leiten. Wir erwarten . Berufserfahrung in leitender Tätigkeit . Soziale Kompetenz, Teamfähigkeit . Flexibilität, Kreativität und Reflexionsfähigkeit Wir bieten . eine Aufgabe mit Gestaltungsspielraum . Unterstützung durch Fortbildung, Supervision . ein am öffentlichen Dienst orientiertes Gehalt Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Camphill Schulgemeinschaften e. V. Brachenreuthe · 88662 Überlingen personalbuero@brachenreuthe.de Tel. 07551 8007-29 · www.brachenreuthe.de

info3

NOV EMBER 2013

 Ab 01.12.2013  Ab 01.02.2014  Ab 01.02.2014

1 Mitarbeiter/in für die Kerzenwerkstatt – volle Stelle 1 Mitarbeiter/in für eine Industriearbeitsgruppe – volle Stelle 1 Mitarbeiter/In für eine kaufmannische Verwaltungsleitung – vorerst halbe Stelle

Unsere Werkstatt liegt im Stadtgebiet von Augsburg in einem Industriepark, wo wir versuchen, unser künstlerisch-handwerkliches Grundkonzept, mit der Arbeit der Industrie zu verbinden. Wir suchen neue Kollegen/innen die das Interesse und die Bereitschaft haben, den Aufbau einer neuen Werkstatt mitzugestalten. Voraussetztung für diese Tätigkeit ist der Wille zu Eigenengagement und Einsatzbereitschaft für eine solche Aufgabe. Über Menschen mit einem küntlerischen Interesse würden wir uns sehr freuen. Wir erwarten eine sozialtherapeutische oder vergleichbare abgeschlossene Ausbildung, Freude an der Arbeit mit zu betreuenden Menschen, Teamfähigkeit, organisatorisches Geschick, Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen und ein echtes Intessse an der Anthroposophie. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TvöD. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per e-mail an: info@schaefflerbach-werkstaetten.de oder an: Schäfflerbach-Werkstätten gGmbH, z.Hd. Herr Hegel, Provinostraße 52, 86153 Augsburg

Die Gemeinschaft in Kehna

Heilerziehungspfleger/ Heilpädagogen (m/w)

131017_MA HV_56x111_sw_4.indd 1

Die Schäfflerbach-Werkstätten sind eine neu gegründete Werkstatt für Menschen mit Hilfebedarf auf der Grundlage der Anthroposophie Rudolf Steiners.

21.10.2013 11:18:06

Wir sind eine seit 34 Jahren bestehende wunderschöne einzügige Schule mit Ganztagesangebot am Rande einer süddeutschen Großstadt in der Nähe reizvoller Natur. Wir suchen ab Dezember 2013 eine/n

 Klassenlehrer/in für unsere 6. Klasse Wir bieten eine freundliche Arbeitsatmosphäre in einem offenen, hilfsbereiten Kollegium in einer kooperativen Schulgemeinschaft. Erfahrene Kollegen betreuen Sie in der Einarbeitungszeit, für die Sie eine Stundenentlastung erhalten. Auch unterstützen wir sie bei Weiterbildungen.

sucht eine pädagogisch qualifizierte Person, die die Teamleitung für eine unserer Hausgemeinschaften übernimmt und sich darüber hinaus für ‹das Ganze› der Lebensgemeinschaft und deren Weiterentwicklung engagieren möchte. Möglich wäre auch ein Mitarbeiterpaar mit einem halben Deputat für die Wohnbereichsleitung. Was euch erwartet: Sieben interessierte Zeitgenossinnen und -genossen, mit denen man die Zeit wieder entdecken kann; eine separate Wohnung in einem denkmalgeschützten, ökologisch sanierten Fachwerk-Haus; hohe EigenVerantwortung in stabilem strukturellem Rahmen; Nähe zu Marburg; Lebensqualität durch Umfeld, Dorf, Natur; Chance zu einem ‹ganzheitlichen› Leben, das nicht gespalten ist in Erwerbstätigkeit und Leben. www.in-kehna.de info@in-kehna.de Kenenstr.6, 35096 Kehna Michael Gehrke: 06421-9744-66

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung an die Freie Waldorfschule Heilbronn Max-von-Laue-Str. 4, 74081 Heilbronn EMail: spieler@waldorfschule-hn.de Tel. 07131 58951-13; Fax: -11 www.waldorfschule-hn.de

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

75


Stellenanzeigen

Staatlich anerkannte Freie Schule für Erziehungshilfe mit dem Bildungsgang der Förderschule Freie Schule für Erziehungshilfe mit dem Bildungsgang der Grund- und Hauptschule Freie Förderschule und Sonderberufsfachschule

Ab Januar 2014 suchen wir eine

Klassenlehrervertretung für die 7. Klasse (1/2 bis 1/1 Deputat) gerne mit Nebenfach Englisch. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns! Freie Waldorfschule in Münster Rudolf-Steiner-Weg 11 • 48149 Münster Telefon 0251/87000 heikehoene@waldorfschule-muenster.de

Für unseren viergruppigen Kindergarten in schöner naturnaher Umgebung am Rande Berlins suchen wir eine/n engagierte/n, staatlich anerkannte/n

Waldorferzieher/in, als Gruppenleitung. Wir sind ein kollegiales, aufgeschlossenes Team und freuen uns auf Ihre Bewerbung! Waldorfpädagogik Havelhöhe e.V. Kindergarten Neukladower Allee 1 • 14089 Berlin

Wir suchen baldmöglichst

eine/n Klassenlehrer/in. Sie sind Waldorflehrer/in mit heilpädagogischer Zusatzausbildung u/od. Sonderschullehrer/in (2. Staatsexaman erwünscht). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Odilienschule Verein für Seelenpflege bedürftige Kinder e.V. Kiesteichweg 10, 68199 Mannheim Tel. 0621 - 8620549

Das HAUS AM STALTEN, eine Rehaklinik für Allgemeinmedizin und Anthroposophische Medizin im Dreiländereck Deutschland / Schweiz / Frankreich - 20 km von Basel entfernt auf 700 m Höhe im Südschwarzwald - sucht zum 01.01.2014 oder später

Zwei Fachärzte

m/w

für lnnere Medizin/Psychosomatik - Psychotherapie oder Allgemeinmedizin

Sie sind eine in der Anthroposophischen Medizin erfahrene Ärztin/ ein erfahrener Arzt mit lnitiativkraft und Teamgeist.

Wir suchen zum Schuljahr 2014/15

1 Englischlehrer m/w für die Mittel- und Oberstufe mit Prüfungsberechtigung

1 Musiklehrer m/w ¾ Deputat bis Volldeputat Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an den Engelberger Schulverein e.V. - Geschäftsführung -

Rudolf Steiner Weg 4, 73650 Winterbach  07181 704 215  07181 704 222

Wir über uns: www.engelberg.net

76

Sie möchten lhre Erfahrung Patienten zur Verfügung stellen, die im Umfeld psychosomatischer Erkrankungen einer individuellen Rehabilitation oder Vorsorge bedürfen. Sie suchen eine reizvolle Aufgabe an einem heilkräftigen Ort, in einer kleineren Einrichtung mit fast 40-jähriger Erfahrung, auf der Sie aufbauen können. lhre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an Frau Barbara Jodszuweit Rehaklinik HAUS AM STALTEN Staltenweg 25 D-79585 Steinen-Endenburg B.Jodszuweit@stalten.de 07629-91 09-66 oder 07629-9109-0 Umfangreiche lnformationen über die Rehaklinik finden Sie unter www.stalten.de

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

NOV EMBER 2013

info3


Teaser

Die Therapie mit Metallen bildet das Herzstück der Anthroposophischen Medizin, in der Rudolf Steiner altes Heilwissen mit der wissenschaftlichen Haltung der Moderne neu verbunden hat. In seiner leicht verständlichen und praxisnahen Einführung geht Frank Meyer den Eigenarten der Metalle in Mythologie und Geschichte nach und stellt wichtige Bezüge zu einzelnen Krankheitsbildern her. Anhand zahlreicher spannender Phänomene werden Beziehungen zwischen Metallen, Planetenqualitäten und bestimmten Dimensionen des Menschen deutlich, die neue Möglichkeiten der Unterstützung bei Heilungsprozessen eröffnen. Jedes Kapitel enthält praktische Hinweise zur verantwortlichen Selbstanwendung von Metall-Arzneimitteln. Dr. med. Frank Meyer ist integrativer Hausarzt und Gesundheitsautor. Er lebt und arbeitet in Nürnberg.

Frank Meyer

Das Geheimnis der Metalle vom Mythos zur praktischen Anwendung in der Anthroposophischen Medizin

112 Seiten Klappenbroschur, Duotone blaumetallic-schwarz ISBN 978-3-924391-64-5, € 12,00

In Ihrer Buchhandlung oder direkt beim Verlag

Info3

info3

VNOV e r lEMBER a g Kirchgartenstr. 1, 60439 Frankfurt, Telefon 069 - 58 46 47, Fax 069 - 58 46 16, vertrieb@info3.de 2013 ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

www.info3.de 77


Kleinanzeigen Menschen, Beziehungen www.Gleichklang.de: Die andere Kennenlern-Community im Internet zur Partner- und Freundschaftssuche! Sonnengruss-versand.de Yogazubehör, Meditationskissen, Einrichtungsbedarf. Tel.: 0800-1733450 Aufräumen im Innen und Außen. Tel. Bratung und Caoching. Tel.: 08052-9653210, www.herzraum.eu

Tel.: 04632-84600; Internet: www.grundstein-neukirchen.de D – Ostsee – Geltinger Bucht. Gemütliche NR-FeWo unter´m Reetdach, 2-4 Pers. Naturgarten. Ruhige Lage. 15 min. Fußweg zum Naturschutzgebiet, 3 km zum Strand. Tel.: 04643-686 D – Frauenlandhaus Charlottenberg/ Lahntal: Kultur- u. Begegnungsstätte für Frauen. Urlaubs-, Tagungs-, Seminarort. Anmeldung: www.frauenlandhaus.de, Tel.: 06439-7531

Ein Coach für alle Lebenslagen/Lebensfragen – Infogespräch kostenlos. Andreas Baumann, Tel.: 0711-63347194 Jubeln, dass es Dich gibt, viel schönes Leben mit Dir teilen: Sonnenauf-/untergänge, Herbstwinde, Winterstürme, Schneespaziergänge, Holz machen /Feuer, kochen, Essen, Singen, Tanzen, lachen, schweigen. Nähe – Ferne. Gemeinschaft gestalten mit jung und alt, unterschiedl. Nationen, Religionen, Kulturen... Ich (w., Anf. 50) und Du? Auf kl. Biohof (päd. Therapie) ein Platz zum Wohlfühlen (TV u. Internetfrei, ebenso NT, NR, ohne Hunde/Pferde!) Barfuß im Tau. Chiffre an 10113 Ein Platz für Menschen in Not! Wir bitten um Ihre Hilfe! Wir müssen / wollen unseren zu Unrecht versteigerten Hof zurückkaufen oder einen neuen! Wir bitten um zinslose Darlehen, z.B. 20 x 5.000 Euro oder Spenden für unsere Stiftungsarbeit / Hofkauf. Schon kleinste Beträge helfen. Näheres unter Chiffre 10114 Wir brauchen Hilfe! Wir sind eine Familie mit 4 kleinen Kindern und müssen dringend 25.000 € Altschulden abbauen, damit unser Haushalt wieder atmen kann. Wer hilft uns mit Darlehen, Schenkungen, Ideen? Chiffre an 10115

AllerlEi LEBENSHEILUNG: Antworten und Erklärungen im Mondknoten finden. Auswertung des Vor- und Zunamens. Tel.: 02150-6398 (ab 19 Uhr) www.lebensberatung-anjamichaela.de Mit übersinnlichem Hören der Geisthelfer für alle Lebenslagen. Telefonberatung AB 09741-9370434, Anja Michaela Vietor

D – Berlin, Bio-Seminarhotel an der Spree Entspannt übernachten, harmonisch tagen und gesund genießen. www.essentis-biohotel.de

D – ALTES LOTSENHAUS TÖNNING Das genütliche, familienfreundliche Ferienhaus an der Nordsee, ruhige Lage am alten Hafe, Kamin, Garten, Meernähe. Tel.: 0177-6440599, www.altes-lotsenhaus.de

Keine Erben – macht nichts! Der Verein Eibengrund e. V. – Garten der Salutogenese, erbittet Ihre Schenkung und Aufmerksamkeit. Besucht uns. Näheres 04293-78694

E – Mallorca, NO, Ferienhaus am Meer mit Panoramablick für 2-4 Personen, ruhige Lage. Tel.: 07022-49439 F – Vogesen-Wandern. 2 FeWo. 1 Haus, Hohrodberg. www.fewo-direkt villa marguerite.

Fresco-Bioweine – wir eröffnen Ihnen nachhaltigen Genuss mit unserer großen Auswahl an biozertifizierten Weinen. www.fresco-bioweine.de Krippenfiguren aus Märchenwolle und Stoffpuppen nach Waldorfart. www.rundumdiepuppe.de

www.dieKraftderSeele.de: Stressbewältigung durch Entspannung und Meditation für spirituelle Menschen. Aus einem Nachlass verkaufe ich eine große Sammlung von Rudolf Steiner Büchern. Es sind ca. 60 Leinengebundene und noch mal gut 40 Taschenbücher. Zustand reicht von sehr oft gelesen mit Markieerungen bis komplett neu. Bei Interesse sende ich gerne per Email eien Liste der GA-Nummern mit Einzelheiten und Preisvorstellung zu. m_liess@yahoo.de

E – Lanzarote: Fischerhaus o. kl. FeWo, auch Langzeit, direkt am Atlantik, ruhige Ostseite abseits Massentour. in einem kleinen Can. Fischerdorf von privat. Tel.: 0034-629532225 www.lanzarote-arrieta.de

Suche u. verkaufe gebrauchte Leiern zuverlässig und schnell. Gundolf Kühn, Tel.: 02052-814149, gundolf.kuehn@t-online.de

NEUE AUFGABEN Anthrop. Privatpraxis abzugeben. Schularzttätigkeit obligatorisch, Arbeitsbedingungn familienfreundlich. Schrittweise Übernahme als Assistent/in m. Einarbeitung möglich. Tel. Flensbg.: 0461-1507500, k-hadamovsky@versanet.de Heilpädagogische Waldorflehrerin, Sprachgestalterin (57 J.) mit weiteren Qualifikationen im Kommunikationsbereich sucht interessanten Arbeitsplatz am Bodensee.Tel.: 0163-6341956

Dach über‘m Kopf Berlin – Bed and Demeter-Breakfast, zentr., ruhig, kultiviert, 030-21754163 Suche Co-Housing-Nachbarn für Baugrundstück (3500 m²) mit Weideland (4000 m²) im Naturpark Hohes Venn-Eifel (B/D Grenze). Traumhafte Lage. Bei Interesse Tel.: 0032-478-766928 oder missinnegriet@gmail.com WICHTIG! Das Haus, in dem ich in Stuttgart wohne, wird abgerissen. Bis 31. 12. diesen Jahres muss ich etwas Anderes finden. Ich suche ein Haus mit Garten zum Kaufen oder Mieten, im süddeutschen Raum oder in Frankreich in Grenznähe, ruhige Lage, mit einer oder zwei Wohnungen, am liebsten auf dem Land. Wenn ich bis dahin nichts finde brauche ich eine Übergangslösung, z. B. ein Ferienhaus o. Ä. zur Miete. Ich bin sehr dankbar für jeden Hinweis. Christophe M. Rogez, art@rogez.de Künstler sucht Raum zum Arbeiten und Leben auf dem Lande in der näheren oder weiteren Umgebung von Stuttgart. Tel.: 0173-6138388 München: Zimmer oder Wohnung von Lehrerin (56) ab Januar 2014 gesucht. Chiffre an 10116 Für Berlinbesucher: Künstlerisch gestaltete Gästezimmer, B & B ab 29 Eur. T. 030-54486008, www.elmahgoub.de

Partnervermittlung www.Gleichklang.de: Die ganz andere Partnerbörse im Internet für ganzheitlich und spirituell denkende Menschen! Individuelle Partnerfindung über die Agentur ZU-ZWEIT! www.spirituelle-glueckssucher.de Tel.: 0441-5090628 INFO-BROSCHÜRE!

Ferien und Freizeit D – Siebengebirge, Demetergärtnerhof mit Schafen, Eseln; 2 FeWos, besonders geeignet für Familien mit Kindern. Tel.: 02224-71697; www.mucherwiese.de D – Gemeinschaftsprojekt direkt an der Ostsee: Homöopathie, Märchen, Kunst, Meditation, Auszeit, Entspannung, Gruppen- und Familienfreizeiten, Einzelgäste.

78

Kaufen und Verkaufen I – Marken, restauriertes Bauernhaus, herrliche Lage im Appennin, 2-10 Pers. Natur, Kultur, Gastronomie, Ruhe oder Aktivität nach Wahl. www.costasansevero.it S – FeHaus priv. in Schweden zu vermieten, gemütlich, geräumig, naturnah! www.schwedenferienhaeuser.se, Tel.: 0046-33263030 Fasten-Wanderungen – europaweit. Gesundheitsfördernd. Tel.: 0631-49163, Fax 0631-49166 Provence –Toscana – Barcelona – Girona, Gruppenhäuser in schöner Lage. www.purpletours.de, Tel.: 04293-7012 www.Gleichklang.de: Das andere Internet-Forum für Reisepartner u. zwischenmenschliche Begegnung für spirituelle Menschen!

Fertige in Heimarbeit Eurythmiestäbe an. Kupfer 80 cm 10,- €, 60 cm 8,- €. Sehr gute Qualität, in einer Woche. Kleine Feierabendschmiede. Tel.: 038482-22599 Organisch gestaltete Möbel. Schlafen und Wohnen mit organisch gestalteten Vollholzmöbeln und -türen. Farbprospekt schicken wir gerne zu. Camphillwerkstatt Hermannsberg, 88633 Heiligenberg, Tel.: 07552-260131, www.hermannsberg.de

Immobilien EFH, Naturpark Hoher Vogelsberg (550 NN), Hanglage mit unverb. Traumblick, 2 Geschosse, Balkon, Wintergarten, Terrasse, 110 m² WF, 770 m² GF, Grundofen, 2 Bäder, Gaszentralheizung, Tel.: 01578-1960060

Verkaufe Solo-Sopran-Leiern 41-saitig (John Bryan) und Sopran Gärtner-Leier sowie Weidler Instrumente; günstiger Preis. Tel.: 06421-931780 Morgiane.de, Olivenölkampagne. portofr. ab 50 €, gratis Katalog. Morgiane, Klarastr. 57, Freiburg Waldorf-Schnitzmesser Tel.: 02367-8368

GR – Ferienhaus auf Samothraki, ruhige Lage mit Meerblick, altes Steinhaus individuell ausgebaut. Wfl. 74 m², zzgl. Ausbaureserve, 500 m² Grundstück, tw. mit Obstbäumen, aus Altersgründen günstig zu verkaufen. Tel.: 0451-5853401

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

nov ember 2013

info3


EIN BILD SAGT MEHR ALS 1.000 WORTE! Liebe Kleinanzeigenkunden, ab sofort haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kleinanzeige in den Rubriken „Ferien und Freizeit“, „Dach über´m Kopf“ und „Immobilien“ noch attraktiver zu gestalten. Gegen einen Aufpreis von 30 € haben Sie die Möglichkeit, unseren Lesern durch ein Bild einen ersten Eindruck von Ihrem Haus, den Räumlichkeiten oder der Umgebung zu vermitteln. Das Bild sollte eine Auflösung von mindestens 350 dpi haben. Es wird im Format 30 mm Höhe / 40 mm Breite direkt über Ihrer Kleinanzeige abgebildet. Der Preis für Ihren Text wird unverändert nach Zeilen abgerechnet. Gerne können Sie uns Ihr Foto per Mail an kleinanzeigen@info3.de oder per Post an Info3-Verlag • Kleinanzeigen • Kirchgartenstr. 1 • 60439 Frankfurt zukommen lassen.

Kleinanzeigen-Auftrag

An Info3-Verlag, Abt. Kleinanzeigen, Kirchgartenstr. 1, D-60439 Frankfurt Fax 0 69 / 58 46 16, eMail: kleinanzeigen@info3.de (Per Fax oder eMail nur mit Einzugsermächtigung)

Für Veröffentlichung in Info3 sowie unter www.info3.de/kleinanzeigen Online-Eingabe möglich unter: www.info3.de/kleinanzeigen Gewerbliche Kleinanzeige Je Zeile € 6,20, mindestens 3 Zeilen * Private Kleinanzeige € 3 ,10 je Zeile; mindestens 3 Zeilen Der Unterschied: Gewerbliche Kleinanzeigen betreffen Immobilien- und Grundstücksangebote, Vermietungen, Ferienwohnun­gen, wieder­­hol­bare Verkäufe und Dienstleistungen, auch wenn diese »privat« angeboten werden. Private Kleinanzeigen haben ihren Zweck erfüllt, wenn sie nur einmal erfolgreich waren. Extrawünsche

Chiffre € 6,00

Belegnummer € 5,80

+ Abbildung in Farbe: € 30,00

Anzeigen unter Chiffre empfehlen sich nur, wenn Sie weder Anschrift noch Tel-Nr. veröffentlichen wollen.

Erscheinungstermine

Rubrik Menschen, Beziehungen ...

einmalig im nächsten Heft

Partnervermittlung

mehrmalig in den Heften:

Ferien und Freizeit Allerlei Gemeinsame Interessen Neue Aufgaben (keine Stellenangebote!) Dach über‘m Kopf Kaufen und Verkaufen Tauschen/Verschenken (kostenlos) Immobilien

Anzeigenschluss ist der 20. des Monats vor Erscheinen. Ausnahmen: für das Januarheft der 10. Dezember; im August erscheint kein Info3. Pinbrett: Aufnahme auch nach Anzeigenschluss bis unmittelbar vor Drucklegung, solange Platz reicht. Preis: € 9,00 / Zeile. Zahlung

Bargeld (bitte beilegen!)

Einzug von deutschem Konto:

Kleinanzeigen-Text:

Konto-Nr. BLZ Bank (Bitte sorgfältig ausfüllen. Bei einer Rückbelastung entstehen uns Kosten von bis zu € 6,00, die wir Ihnen zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Rechnung stellen.)

Einzug von Kreditkarte (nur Ausland): Visa Kartennr. Name

Absender (wird nicht mitgedruckt):

Gültig bis Name

Kleinanzeigen werden nur gegen vollständige Vorauszahlung oder Einzugsermächtigung abgedruckt! Aufträge nur schriftlich!

Straße PLZ/Ort

* alle Beträge inkl. 19% Mwst. Antworten an Chiffre sind an den Verlag zu richten. Chiffrenummer bitte links oben auf dem Umschlag angeben! Chiffreantworten werden etwa einmal wöchentlich weitergeleitet.

Datum/Unterschrift

info3

nov ember 2013

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

79


Vor schau

pos Anthro

impressum

g m Dialo ophie i

38. Jahrgang 2013

Info3-Verlagsgesellschaft Brüll & Heisterkamp KG, Sitz Frankfurt am Main; Persönlich haftende Gesellschafter: Ramon Brüll, Dr. Jens Heisterkamp; Kommandatistin: Liss Gehlen (alle wohnhaft in Frankfurt am Main) Handelsregister: Frankfurt am Main, HRA 28503, UST-IDNr: DE 111 999 318

Anschrift

Bezugsbedingungen

privat

Info3-Verlag Kirchgartenstraße 1 60439 Frankfurt, Germany Fax: 069 - 58 46 16

Den Husten am Wickel

Abonnements/ Vertrieb

Herbst und Winter sind Erkältungszeit. Dagegen helfen auch Mittel aus der anthroposophisch erweiterten Medizin in Selbstanwendung. Bei Bienenwachs-Brustauflagen reichen drei Handgriffe.

Emmy Loos (Vertriebsleitung) Yasmin Fehlau, (Vertriebsassistent/in) Telefon: 069 - 58 46 47 eMail: vertrieb@info3.de

Anzeigen

Gabriela Zimbehl / Anke Okyere Laura Janthur (Auszubildende) Telefon: 0 69 - 57 00 08 91 eMail: anzeigen@info3.de

Gutes aus zwei Welten

klinik öschelbronn

Die traditionsreiche Klinik Öschelbronn verbindet Schulmedizin und wissenschaftliche Forschung mit den Angeboten der anthroposophischen Medizin. Insbesondere hat sich die Klinik auf Krebsmedizin spezialisiert und einen achtsamen Umgang mit diesem angstbesetzten Thema kultiviert.

Kleinanzeigen

Laura Janthur Telefon: 0 69 - 57 00 15 32 (Mo -Do, 9.30 - 15.00 Uhr) eMail: kleinanzeigen@info3.de

Redaktion

Dr. Jens Heisterkamp (jh) (verantwortlich) Liss Gehlen (Organisation) (lg) Laura Krautkrämer (lk) Silke Kirch (Lebensfäden) (sk) Felix Hau (Info3 online) Telefon: 0 69 - 58 46 45 eMail: redaktion@info3.de Redaktionelle Mitarbeit: Dr. Frank Meyer (Gesundheitsfragen) Ute Hallaschka (Kultur)

Herstellung

www.salus-bkk.de

Anke Okyere Frank Schubert (Graphisches Konzept) François Boitelet (Bildgestaltung) Telefon: 0 69 - 57 00 08 93

Nicht nur äußeren Räumen tut es gut, wenn sie regelmäßig aufgeräumt und gereinigt werden. Gerade auch unser Innenleben braucht Achtsamkeit, was den Umgang mit seelischgeistigem Müll angeht. Hilfreiche Tipps aus psychotherapeutischer Sicht. .

Ramon Brüll (Geschäftsführung) eMail: ramon.bruell@info3.de Felix Hau (Buchhaltung) Gert Weber (Adressenverzeichnis) Simon Knipping (IT)

Verlagsbüro Berlin

Ermäßigtes Abo

Abonnenten mit geringem Einkommen können eine Ermäßigung bis 30%, in Extremfällen bis 50% in Anspruch nehmen. Die Ermäßigung erfolgt nach Selbsteinschätzung, ist für jeweils ein Jahr befristet und kann bei Bedarf verlängert werden.

Befristetes Kurzabonnement (3 Ausgaben zum Kennenlernen) wird automatisch beendet, Sie brauchen nicht zu kündigen. Inland € 12,– / Ausland € 15,–

Bibliotheken

Wartezimmer und andere Einrichtungen, die Info3 öffentlich auslegen, bekommen die Zeitschrift auf Anfrage kostenlos. Wir behalten uns jedoch vor, einmal jährlich um einen freiwilligen Beitrag zu bitten.

Anzeigenaufträge

nur schriftlich. Zur Zeit gilt Preisliste Nr. 29. Auskunft: Tel. 0 69 - 57 00 08 91

Anzeigenschluss

jeweils der 20. des Vormonats. Für das Juli/Augustheft der 20. Juni. Für die Januar-Ausgabe: der 10. Dez.

Bankverbindung

GLS-Gemeinschaftsbank Kto 15 367 200, BLZ 430 609 67

Druck

Verwaltung

Bewusstsein ist Seelen-Dünger

Einzelhefte kosten € 5,80 / Jahresabonnement (11 Hefte) € 58,– (inkl. Porto u. 7% MwSt.) Ausland € 75,– / Übersee € 80,– Das Abonnement kann jederzeit gekündigt werden. Restbeträge unter € 10,– werden jedoch nicht erstattet!

Birgit Johannssen eMail: birgit.johannssen@gmx.de

Bechtle Druck & Service, Esslingen

Nachdruck

auch auszugsweise nur mit Genehmigung der Redaktion © Jens Heisterkamp, 2013 ISSN: 1437-1898 Postvertriebsnummer: D 7702

Beilagen: Verlagsbeilage (Gesamtauflage), Vivanda, sonnenblau (Teilauflagen) Namentlich gekennzeichnete Beiträge erscheinen unter Verantwortung des Verfassers, verantwortlich für die Zusammenstellung ist Dr. Jens Heisterkamp. Für unverlangt zugesandte Artikel wird keine Haftung übernommen.

Info3 erscheint 11 x im Jahr im Abonnement und im Fachhandel

Info3 12/2013 erscheint am Mittwoch, dem 4. Dezember 2013 80

www.info3.de

ANTHROPOSOPHIE ANTHROPOSOPHIE ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG IM DIALOG IM DIALOG Jul i oktober - August m ä rz 2011 2012 2013

info3


Novitäten aus dem Raffael-Verlag

Adventskalender

Der Weihnachtsstern · A 089, 14,8 x 21 cm, e 8,00 · A 107, 31 x 47 cm, e 15,00

Weihnacht mit dem Schäfer · A 086, 14,8 x 21 cm, e 8,00 · A 104, 31 x 47 cm, e 15,00

Besuch der Tiere · A 087, 14,8 x 21 cm, e 8,00 · A 105, 31 x 43 cm, e 15,00

Die Geschichte der Linde · A 088, 14,8 x 21 cm, e 8,00 · A 106, 31 x 47 cm, e 15,00

Sankt Nikolaus · A 085, 14,8 x 21 cm, e 8,00 · A 103, 31 x 47 cm, e 15,00

Nutzen Sie die beiliegenden Bestellkarten oder stöbern Sie online: www.amselhof-kunstdrucke.de im Info3-Verlag, Kirchgartenstr. 1, 60439 Frankfurt Tel./Fax 069 - 57 00 15 30, eMail: info@amselhof-kunstdrucke.de


Veränderungen im Gesundheitswesen gemeinsam gestalten! Als eine neue Form der Krankenabsicherung ist die Samarita Solidargemeinschaft eine echte Alternative zu den herkömmlichen Krankenkassen.

In der Gemeinschaft leben,Verantwortung tragen, und sich dabei frei fühlen, das ist es, was ich an der Samarita Solidargemeinschaft so schätze.

Gelebte Solidarität Sozialverträgliche Beiträge Freie Arzt- und Therapiewahl Transparente Abläufe... ...sind wesentliche Elemente unserer Gemeinschaft.

Elisabeth Sasse, Mitglied der Samarita

Neu im Rudolf Steiner Verlag

Dokumente zu einem schicksalshaften Kapitel der sozialen Dreigliederung GA 331a Dieser Band bildet die Ergänzung zum bereits erschienenen Band 331 der Gesamtausgabe mit dem Titel «Betriebsräte und Sozialisierung». Dort wird der Versuch dokumentiert, Rudolf Steiners Entwurf der Dreigliederung des sozialen Organismus mit der Bewegung der Arbeiterund Betriebsräte zu verbinden. Mit dem vorliegenden Band sind nun weitere, zumeist nur sehr fragmentarische Dokumente zusammengestellt, die das Ringen um eine Neugestaltung der sozialen Verhältnisse aufzeigen.

Machen Sie den ersten Schritt und informieren Sie sich im Internet unter www.samarita.de oder in einem persönlichen Gespräch.

Altenwall 17/18 | 28195 Bremen | www.samarita.de Telefon: 0421-620 669 20 | Fax: 0421-620 669 30

Rudolf Steiner Arbeiterräte und Sozialisierung im Sinne der Dreigliederung des sozialen Organismus Gesamtausgabe Band 331a Herausgegeben von Alexander Lüscher und Adrian Gonzenbach unter Mitarbeit von Andrea Leubin Referate, Ansprachen und Diskussionsvoten in Versammlungen der Arbeiterräte Württembergs und anderer Arbeiterausschüsse in Stuttgart zwischen 7. Mai 1919 und 17. Juni 1919 224 S., Leinen, 13 x 23 cm € 41,50/CHF 52.– (UVP) 978-3-7274-3311-5 www.steinerverlag.com

Anzeigen November 2013  

Anzeigen aus Info3 November 2013

Advertisement