Issuu on Google+

Mit Mitgroßem Sonderteil Serviceteil “Freie Plätze aus der inAnthroposophischen Berufsbildungslehrgängen” Szene

WWW.INFO3.DE

Berufsbegleitende Anthroposophie-Kurse Grundlagen der Anthroposophie. Constanza Kaliks · Bodo von Plato Einführung in die Grundwerke. Nikolaus Weber · Klaus Hartmann Anthroposophie durch Kunst. Agnes Zehnter · Ursula Zimmermann Meditation und inneres Leben. Robin Schmidt · Joan Sleigh

Anthroposophical Studies Estudio/Estudo de Antroposofia Anthroposophie Studium

Mit dem Herzen denken: Übungen zum inspirativen Erkennen der Welt Der Begriff des Herzdenkens wird heutzutage oft verwendet, meist im Zusammenhang mit einer Gegenposition zum intellektuellen Denken. Bei Rudolf Steiner findet sich dieser Begriff explizit nur an einer Stelle. Die Herausgeberin ist seiner Verwendung und den dahinterstehenden Überlegungen nachgegangen und zeigt in einer Zusammenschau weiterer Texte, dass es dabei um Übungen zur Erlangung der Inspiration geht. In sieben Kapiteln werden verschiedene Übungsreihen vornehmlich aus Vorträgen Rudolf Steiners vorgestellt. Mit ihrer Hilfe kann man über die Entwicklung des Fühlens zu einem neuen Denken gelangen, das dem Wesen des zu Erkennenden und seiner geistigen Wirklichkeit entspricht.

ANTHR

€ 5.80 [D]

Goetheanum

Neu im Rudolf Steiner Verlag

G M DI A LO I E I H P OPOSO

E N D E E IN NTE X T G E L D -W IE D E G IM K O T E W T S U G Ä N L U S L L R S SCHU R - D IE G - S T E IN E BE SSER E IE R P E A V R D E L E H D IE G S YC H OT K ANN IE U N D P H P O S LEHR EN O S P N O R U H D T L AN IE G E D U - WA S D N E T R A B IT T E W

JUNI 2014

Berufsbegleitende Anthroposophie-Kurse am Goetheanum

Goetheanum

Internationales Studium der Anthroposophie Ein Jahr Anthroposophie, Kunst, Wissenschaft, Philosophie und Zeitgeschichte am Goetheanum in Deutsch, Englisch und neu in Spanisch. Mit Constanza Kaliks, Bodo von Plato, Robin Schmidt, Virginia Sease, Joan Sleigh. Beginn: 29. 9. 2014

Informationen und Kontakt Edda Nehmiz · Studium und Weiterbildung · Goetheanum Postfach · CH-4143 Dornach · Schweiz Fon +41 61 706 44 14 · studium@goetheanum.org

www.goetheanum.org

Rudolf Steiner Herzdenken Über inspiratives Erkennen Reihe «Die kleinen Begleiter» Herausgegeben von Martina Maria Sam 196 Seiten, Leinen, Format: 10,8 x 18,5 cm € 22,–/CHF 29.– (UVP) 978-3-7274-5300-7 www.steinerverlag.com

Umschlag 0614.indd 1

Ergänzung oder Alternative? PERSPEKTIVEN DER ANTHROPOSOPHISCHEN MISTELTHERAPIE

26.05.14 10:15


Gleichklang 8 Herbstakademie .de Frankfurt

Orphideum

Bewegungsbilder

Jeder kann Partnerschaft und Freundschaft finden – Gleichklang führt Sie zum Erfolg! 18. OktO–20. b 2013 er

Liebe ist ...

Ton-Kreis-Bilder Mozart

Ton-Kreis-Bilder Beethoven

8 Kunstkarten in Mappe mit Textheft

8 Kunstkarten in Mappe mit Textheft

• M 9261, 16 x 11 cm cm, € 12,00

• M 9260, 16 x 11 cm cm, € 12,00

Planeten-Bewegungsbilder I

Planeten-Bewegungsbilder II

10 Kunstkarten in Mappe, die vor allem das Gegenüber von heliozentrischen und geozentrischen Planetengrundformen abbilden

14 Kunstkarten in Mappe, die ausgewählte Rhythmen und Zeiträume der Planeten-Bewegungen abbilden

• M 9262, 16 x 11 cm cm, € 12,00

• M 9262, 16 x 11 cm cm, € 12,00

... Gleich klang .de

ICH

geh’ aufs

GANZE

Individualität zwischen Narzissmus und evolutionärer Verantwortung Muss ich meine Individualität über Bord werfen, um spirituell zu sein? Oder auf die mystische Einheitserfahrung verzichten, um ein menschliches Unikat zu sein? Wie lässt sich das Aufwachen zur Einheit mit einer tieferen Selbstverwirklichung zum Wohle des Ganzen verbinden? Freuen Sie sich auf dialogische Inputs, Evolutions-Cafes, Workshops und kulturelle Highlights mit Sonja Student, Dr. Jens Heisterkamp, Dr. Tom Steininger, Dr. Elisabeth Debold, Dieter Wartenweiler, Helmut Tilmannmit Haberer, Dr. Nadja Rosmann, Corinna Krebber,Denkweisen Matthias Ruff, nach BeiDr.Gleichklang suchen vieleDörmann, Mitglieder intellektuellen und spirituellen Anna-Katharina Dehmelt, Christian Grauer, Sabine Kirchner, Kerstin Tuschik, Stuart Davis und Prof. Melanie McDonald. Partnerschaft und Freundschaft.

Nutzen Sie die beiliegenden Bestellkarten oder stöbern Sie online:

JETZT MITMACHEN UND WEITERSAGEN! www.herbstakademie-frankfurt.de

www.amselhof-kunstdrucke.de im Info3-Verlag, Kirchgartenstr. 1, 60439 Frankfurt Tel./Fax 069 - 57 00 15 30, eMail: info@amselhof-kunstdrucke.de

weitere Infos: info@herbstakademie-frankfurt.de | +49 (0)69 - 58 46 45 ENDE.088_HAK2013_Info3_230x297_4.indd 1 Umschlag Umschlag 0613.indd 0614.indd 22

21/5/13 16:22:01

27.05.13 26.05.14 11:25 10:15


K atalogstreifen spezial: freie pl ätze in berufsbildungslehrgängen Aufträge an: Info3-Verlag, Kirchgartenstraße1, D-60439 Frankfurt, Fax 069 - 58 46 16, eMail: anzeigen@info3.de. Telefonische Auskünfte bei Frau Janthur / Frau Zimbehl: 069 - 57 000 891. Preis: € 303,45 (inkl. MwSt.) für 2-maliges Erscheinen in den Ausgaben Juni und Juli/August 2014

Studieren am Erleben... sich zur Sozialassistentin / zum Sozialassistenten auszubilden

Ausbildungsbeginn September 2014

und parallel die Fachhochschulreife zu erlangen

Es sind noch Plätze frei! Anmeldung jetzt!

Höhere Berufsfachschule für Sozialassistenz – staatlich anerkannt Drei Berufsausbildungen mit

Information und Beratung:

staatlicher Anerkennung unter einem Dach Höhere Berufsfachschule für Sozialassistenz Fachschule für Sozialpädagogik Fachschule für Heilpädagogik

Pädagogik und Landbau... sich zur Erzieherin / zum Erzieher auszubilden

Sich zum/r ErziehungskünstlerIn ausbilden Freiräume – Übfelder – Gedankeanstöße individuelle Begleitung – interkulturelles Miteinander interdisziplinär – praxisorientiert – naturnah Arbeit an den Grundlagen der Waldorfpädagogik und der Anthroposophie

Im Rahmen der ErzieherInnenausbildung bieten wir in Kooperation mit dem Saatgutbetrieb Waldhof den Ausbildungsschwerpunkt Landbaupädagogik an.

Rudolf Steiner Institut Wilhelmshöher Allee 261 34131 Kassel Telefon + 49. 0561. 930 88 30 Fax + 49. 0561. 930 88 34 E-Mail: info@steiner-institut.de www.steiner-institut.de

Fachschule für Sozialpädagogik – staatlich anerkannt Ausbildungsbeginn jeweils August 2013 Jetzt bewerben!

Ausbildung zum/zur staatl. anerk. HeilerziehungspflegerIn Die Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Lautenbach ist anthroposophisch orientiert und Heimat für 160 Menschen mit Behinderung.. und für viele andere auch! Wollen Sie sich gemeinsam mit uns entwickeln? Wir bieten Ihnen: • Fachpraxisplätze in Lautenbach • Schulische Ausbildung im CamphillSeminar (Fachschule für Sozialwesen) Die fachpraktische Ausbildung gliedert sich in folgende Schwerpunkte: • Heilerziehungspflegerische Praxis • Pädagogik und Methodik • Individuelle Projektphase Rudolf Steiner Institut Kassel Wilhelmshöher Allee 261 | 34131 Kassel Telefon + 49. 0561. 930 88 30 | info@steiner-institut.de weitere Information unter: www.steiner-institut.de

Im Rahmen Ihrer praktischen Ausbildung • Leben Sie in einer unserer 17 sozialtherapeutischen Wohngemeinschaften • Erfahren Sie die Vielfalt unserer 12 Werkstätten • Erweitern Sie das Erfahrungsfeld in Ihrer sozialen und personalen Kompetenz Ihre Voraussetzungen: Mittlere Reife und ein Jahr Praktikum im sozialen Bereich

Wollen Sie uns kennenlernen und einen Weg mit uns gehen? Ihre Fragen beantworten: Elke Zech (DW: -242) und Freia Adam (DW: -102)

Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Lautenbach e.V. 88634 Herdwangen-Schönach Tel. 07552 / 262 - 0 Fax 07552 / 262 - 109 info@dorfgemeinschaftlautenbach.de Web: www.dorfgemeinschaftlautenbach.de

Wir bieten außerdem die Möglichkeit Vorpraktika für soziale Berufe, Praktika im Rahmen eines freiwillig sozialen Jahres „FSJ“ oder Bundesfreiwilligendienst bei uns zu leisten. Das musikalische Grundstudienjahr ist ein “studium fundamentale” mit einem breiten Spektrum an Unterrichtsfächern und Kursen. Es ist geeignet als Vorbereitungsjahr auf Aufnahmeprüfungen, als Fortbildung für junge Berufsmusiker und als künstlerisches Basisjahr für zukünftige Eurythmisten und Musiktherapeuten. Ziele: Entwicklung der schöpferischen Seite im eigenen Musizieren und Hören, Erlebniszugang zu den Qualitäten der musikalischen Elemente. Ziel der dreijährigen Ausbildung „Instrumentalpädagogik“ ist der Instrumentallehrer, der auch als Künstler auf der Bühne und als Unternehmer im Leben stehen kann. Die Grundausbildung Gesang basiert auf der „Schule der Stimmenthüllung“ nach Valborg Werbeck-Svärdström.

BASEL

info3

ju ni 2014

SCHOOL

VISUAL R T

Kunststudium berufsbegleitendes Studium Sommer Workshops

Kunststudium

berufsbegleitendes Studium

Visual Art School Basel Tramstrasse 66 CH 4142 Münchenstein T. 0041(0)61 321 29 75 mail@visualartschool.ch

Sommer Workshops

MenschMusik Hamburg Studium.Konzert.Forschung Mittelweg 11-12 20148 Hamburg Tel / Fax 040 / 41 33 16 20 info@menschmusik.de www.menschmusik.de Leitung: Matthias Bölts Steffen Hartmann

Visual Art School Basel Tramstrasse 66 CH 4142 Münchenstein T. 0041(0)61 321 29 75 mail@visualartschool.ch www.visualartschool.ch

www.visualartschool.ch

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

53


K atalogstreifen

ergreifen wollen • 3-jährige Ausbildung in Theorie • auf anthroposophischer Grundlage und Praxis • monatliche Ausbildungsvergütung • für Bewerber von 18 bis 53 Jahre spezial: •freie ätze in berufsbildungslehrgängen • staatlich anerkannt Beginn pl jeweils im Oktober • beste Perspektiven in der Arbeitswelt • Prospekt auf Anfrage

60433 Frankfurt /Main Tel.: 069 – 53093-153 www.fachseminar-altenpfl ege.de

Was kann unser Angebot sein: Was Sie suchen, kann unserunser Angebot sein: sein: WasSie Siesuchen, suchen, kann Angebot

Einedreijährige dreijährige praxisorientiert Ausbildung Eine praxisorientierte Eine dreijährige praxisorientierte Ausbildung Ausbildung in in der der Heilerziehungspflege. Heilerziehungspfl ege. Mit dem Erwerb fachlicher, sozialer und persönlicher Kompetenz. in der dem Erwerb Mit dem Heilerziehungspflege. Erwerb fachlicher, sozialer undMit persönlicher Kompetenz. Mit Dozenten, die sich als Begleiter Ihrer beruflichen Entwicklung Mit Dozenten, die sich als und Begleiter Ihrer berufl ichen Entwicklung verstehen. verstehen. fachlicher, sozialer persönlicher Kompetenz. Praktikantengehalt! Praktikantengehalt! Moore, Flüsse, Land. Bremen in Mit Dozenten, sich als Begleiter Moore, Flüsse, weites weitesdie Land. Bremen in der der Nähe! Nähe!ihrer beruflichen

Informationen unter: Informationen Informationen unter: unter: j.naviliat@leben-arbeiten.de j.naviliat@leben-arbeiten.de j.naviliat@leben-arbeiten.de www.leben-arbeiten.de www.leben-arbeiten.de www.leben-arbeiten.de Stiftung Leben und Stiftung und Arbeiten Stiftung LebenLeben und Arbeiten Arbeiten Tel. Tel. 04208 04208 -- 2990, 2990, Frau Frau Petriel Petriel

Visits include: July 12 - August 3 in 2014 Shakespeare’s Theatre, at Michael Steiner MUSIK • inHall Melodien Geschichten finden • eintauchenGlobe in Sinfonien a London musical, Waldorf School • den Zauber der Musik BEWUSST HÖREN • Trost finden

ENGLISH IN ENGLAND (EinE) 27 Shelley Villas, Maresfield, 16.01.2012 16:43:04 Uhr Musicosophia e.V.2EJ England East Sussex TN22 Schule bewusstes Tel ++44für 1825 769326Hören Finkenherd 5-6 info@ eine.org.uk 79271 St. Peter www.eine.org.uk Tel: 07660-581 Reductions for sons and daughters www.musicosophia.com of Waldorf Teachers and for brothers or sisters.

Entwicklung verstehen. Praktikantengehalt! Moore, Flüsse, weites Land. Bremen in der Nähe!

eine

Unbenannt-1 1

English in England

the Royal Observatory Greenwich, • Gehörtes ENGLISH gestalten • Melorhythmie • Staunen • musikalische Gedanken a boat trip on the River Thames, INTENSIVE Brighton, Big Ben, ohne musikalische Vorkenntnisse BEGREIFEN EXTENSIVE CULTURAL Royal London, Tate Modern, PROGRAMME British Museum, Oxford Colleges Einführungskurse • berufsbegleitende Ausbildung zum bewussten Hörer INTEGRATED SINGING & DRAMA (Harry Potter 30.7. – 3.8. 2013 Internationales Musikhörertreff en film in St.locations) Peter

Tel. 04208 2990, Frau Kascha

Ausbildung Ausbildung zum/zur zum/zur staatlich staatlich anerkannten anerkannten Heilerziehungspfleger/In Heilerziehungspfleger/In Wir Wir bieten bieten zwei zwei Wege Wege zum zum Berufsabschluss Berufsabschluss Fachschulausbildung: Fachschulausbildung: Dreijährige Dreijährige praxisintegrierte praxisintegrierte Ausbildung Ausbildung Praxiseinrichtungen Praxiseinrichtungen in in Baden Baden Württemberg Württemberg Schulfremdenprüfung: Schulfremdenprüfung: Vorbereitung:10 Vorbereitung:10 Blockwochen Blockwochen in in 22 Jahren; Jahren; PraxiseinPraxiseinrichtungen richtungen im im ges. ges. Bundesgebiet; Bundesgebiet; Voraussetzungen:3 Voraussetzungen:3 jähriges jähriges Proseminar Proseminar oder oder mehrjährige mehrjährige Mitarbeit Mitarbeit in in der der Behindertenhilfe Behindertenhilfe

Ausbildung Ausbildung zum/zur zum/zur staatlich staatlich anerkannten anerkannten ArbeitserzieherIn ArbeitserzieherIn Fachschulausbildung: Fachschulausbildung: Dreijährige Dreijährige praxisintegrierte praxisintegrierte Ausbildung Ausbildung Praxiseinrichtungen Praxiseinrichtungen im im gesamten gesamten Bundesgebiet Bundesgebiet Carus Akademie, Hamburg e.V.

Sprachvermögen entdecken entwickeln erleben September 2014 - August 2016 Orientierungstag: 31. August 2014

Berufsbegleitende Weiterbildung Menschen begegnen – Ziele: Menschen begleiten

• authentische Alltagssprache Grundkurs: Sept. 2014 - Aug. 2015 Ausbildung zum2016 / zur Heilerziehungspfl egerInSprechweise • wirksame, deutliche Aufbaukurs: Sept. 2015 - Aug. praxisintegriert, Start •jeweils im August klangvolle, belastbare Stimme berufsbegleitend, Start•im September für 2013 Bewusstsein Körpersprache Seminare zu Themen und Gebärde aus Kunst, Pädagogik und Zusatzqualifi kation • sprachkünstlerische, rhetorische sprachkünstlerischer zur geprüften Therapie Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (gFAB) Fähigkeiten Start im Oktober 2013 • sprachtherapeutische Kenntnisse

Weitere Weitere Infos: Infos: Karl Karl Schubert Schubert Seminar Seminar Schulstraße Schulstraße 22 22 72649 72649 Wolfschlugen Wolfschlugen Tel. Tel. 07022 07022 -- 60281-0 60281-0 seminar@ksg-ev.eu seminar@ksg-ev.eu www.ksg-ev.eu www.ksg-ev.eu

Ort: Seminar für Waldorfpädagogik 22083 Hamburg, Hufnerstr.18 Informationen und Anmeldung: Campus am Park Kontakt: Siegfried-Pickert-Fachschule Gabriele Endlich: 04102 - 80 37 549 Am Campus 1 Angelika Strnad-Meier: 36358 040 - 64Herbstein 80 802 Tel. 06647 – 96 06 700 info@sprachvermoegen.com info@campus-am-park.de www.sprachvermoegen.com

www.campus-am-park.de „Mensch sein heißt immer, immer auch anders werden können.“ (Viktor (Viktor Frankl) Frankl) Behinderung? Doppeldiagnose? Doppeldiagnose? Trauma? Trauma? Behinderung? Anthroposophische Heilpädagogik? Heilpädagogik? Wissenschaftsdialog? Wissenschaftsdialog? Selbst-Erkenntnis? Selbst-Erkenntnis? Anthroposophische Was kann kann ich ich in in mir mir entwickeln, entwickeln, um um Menschen Menschen in in besonderen besonderen Lebenslagen Lebenslagen Was heilpädagogisch zu zu fördern? fördern? heilpädagogisch Wir freuen freuen uns uns als als Lernbegleiter Lernbegleiter auf auf einen einen gemeinsamen gemeinsamen Weg Weg mit mit Ihnen Ihnen in in der der Wir Weiterbildung zur zur staatlich staatlich anerkannten anerkannten Heilpädagogin! Heilpädagogin! Weiterbildung

Rudolf-Steiner-Seminar Bad Bad Boll Boll Rudolf-Steiner-Seminar Michael-Hörauf-Weg 6 6 Michael-Hörauf-Weg 73087 Bad Bad Boll Boll 73087 Tel. 07164 07164 -- 94 94 02 02 0 0 Tel. Fax 07164 07164 -- 94 94 02 02 20 20 Fax a.pichler@rudolf-steiner-seminar.de a.pichler@rudolf-steiner-seminar.de www.rudolf-steiner-seminar.de www.rudolf-steiner-seminar.de

EURYTHMIE STUDIUM IN BERLIN 68

S068-073-katalogstreifen-spez.indd 68

BAFÖG-ANERKANNT

Schule Eurythmische ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG JULfür I-AUGUS T 2013

Ein anregendes Umfeld in der Kunst-Stadt Berlin Eine junge Studentenschaft Eine fundierte vierjährige Berufsausbildung auf den klassischen Grundlagen der Eurythmie

Art INFO3 und Kunst Berlin Argentinische Allee 23 14163 Berlin-Zehlendorf Tel. 030 – 802 63 78 eurythmieschule.berlin@t-online.de 25.06.2013 www.eurythmie-berlin.de

STUDIENBEGINN 29. September 2014

54

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

juni 2014

info3

12:28:54


09/11

ademie hingen

2009/11 Akademie Vaihingen

Berufsbegleitende Aus- und Weiterbildungen: Die Akademie Vaihingen bietet ein breites Ausbildungsspektrum zu therapeutischen, beratenden und sozialen Qualifizierungsmöglichkeiten. Dazu gehören die Selbsterkenntnis und die Entfaltung der Persönlichkeit und darüber hinaus das Erkennen von Umständen und Hintergründen konkreter Lebens- und Arbeitssituationen. Die lebendige und inspirierende Atmosphäre machen die Akademie Vaihingen zu einem einzigartigen Lernort für die berufliche und individuelle Entwicklung.

Ihr Start in eine neue berufliche Zukunft

Start in eine neue ufliche Zukunft

Ausbildung in der Werksiedlung St. Christoph – Kandern und Niederweiler - Heilerziehungspflege - Arbeitserzieher/in - verschiedene Handwerksberufe

Beginn: 1.9.2014 Ausbildungsdauer: drei Jahre Eingangsvoraussetzungen: einjähriges Vorpraktikum im sozialen Bereich, bevorzugt bei uns Kosten: keine, es wird eine Ausbildungsvergütung bezahlt

ANERKANNTE KUNSTTHERAPIE AUSBILDUNG (3-4 Jahre)

Freie Akademie München

Seit 20 Jahren erfolgreich Kunsttherapie studieren! Berufsbegleitend/ Teilzeit. Kassenanerkannte Anthroposophische Medizin – exzellente Dozent/innen. Ausbildungsbeginn: April 2015, Auswahltag: März 2015 Kunsttherapie-Einführungs-Vorkurs: 10 x Do. –Abends, ab 25.9.2014: „Wandlung in Kunst und Therapie - Metamorphosen des Lebens“. Studieren mit Fach-(Abitur)+Mappe> Vorbereitung: www.jugendkunstakademie.de Kostenloser INFORMATIONS-ABEND/VORTRAG: 14.11.2014, 19 Uhr

Neu: ausbildung HP-Psychotherapie (1 Jahr)

Erweitert durch Anthroposophie. Ärztliche Leitung: Markus Treichler.

WEITERBILDUNG in KINDER- u. JUGENDKUNSTTHERAPIE Schulkunsttherapie für viele Berufsgruppen.

Die Freie Akademie München ermöglicht ab 2013/2014 erstmals eine zertifizierte, berufsbegleitende Weiterbildung in Kinder- und Jugendkunsttherapie, Schul-Kunsttherapie (SKT) auf anthroposophisch med. Grundlage. Anerkannt von der Med. Sektion am Goetheanum, Schweiz. Ziel der Ausbildung ist es, die neu geschaffene u. erstmals so genannte „SchulKunsttherapie“ in die (Waldorf-)Schulen einzuführen, inklusive Prävention, und auch die Prozesse der Inklusion zu unterstützen, auch in Hort/Kindergarten etc. Unser Angebot: Professionell begl. Weiterbildung mit Abschlusszertifikat, durchgeführt von 10 erfahrenen Dozenten, Schularzt, Jugendarzt i.d. Klinik. Beginn: 12. Juli 2014, Dauer 1,5 Jahre, prakt./künstl./therap. Unterricht.

Berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildung • Geprüfte/r Berufspädagoge • Ausbildung zum/zur Mediator/in • Geprüfte/r Handelsfachwirt/in IHK • Vorbereitung Ausbildereignungsprüfung AEVO • Fachfortbildungen BWL und Kunsttherapie • Studienvorbereitung Bildende Kunst, Design und Schauspiel • Neue Impulse für den Beruf: Seminare zu Kommunikation, Personal und Führung Fördermöglichkeiten: Bildungsscheck/Bildungsprämie NRW, Qualischeck Rheinland-Pfalz

Grundständige Studiengänge (Bachelor oder Diplom): Architektur und Stadtraum Bildende Kunst: Malerei Bildende Kunst: Bildhauerei Kunst – Pädagogik – Therapie Kunsttherapie/Sozialkunst Kindheitspädagogik Schauspiel Eurythmie BWL

info3

ju ni 2014

Akademie Vaihingen Bahnhofstr. 8-10 71665 Vaihingen/EnzKleinglattbach Tel. 07042 - 94 1895 info@akademie-vaihingen.de www.akademie-vaihingen.de

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

Masterstudiengänge

Bildende Kunst • Kunsttherapie Prozessarchitektur • Eurythmie mit den Studienscherpunkten „Eurythmietherapie“, „Eurythmie in Schule und Gesellschaft“, „Bühneneurythmie“ Pädagogik mit den Studienschwerpunkten „Pädagogische Praxisforschung“, „Schule und Unterricht“, „Betriebliche Berufspädagogik/ Erwachsenenbildung“

Werksiedlung St. Christoph Florian Irion 79400 Kandern Tel. 07626 - 91510 Fax 07626 - 6595 eMail: F. Irion@Werksiedlung.de Website: www.Werksiedlung.de

„20 Jahre Kunsttherapie“ Berufsbegl. Weiter-/Ausbildung zum Kunsttherapeuten (m/w) und HP Psychotherapie! Bewerbung jederzeit! www.kunsttherapie-akademie.de Info-Broschüre anfordern! Freie Akademie München Tel. 089/6886838 Fax 089/48955509 akademie.von-zieten@t-online.de www.schulkunsttherapie.de Bewerbung ab sofort. Zielgruppe: Kunst-Therapeuten, Kunst-, Heil-, Sonder-, Sozialpädagogen, (Studenten m/w) Akademie-/Ausbildungsleiter: Hans Joachim von Zieten Diplom Kunsttherapeut FH Weiterbildungszentrum Alanus Werkhaus Johannishof, 53347 Alfter Tel. 02222 - 93 21 17 13 weiterbildung@alanus.edu www.alanus.edu/weiterbildung Von Certqua zertifizierte Bildungseinrichtung nach DIN EN ISO 9001

Heilpädagogik • Master of Education im Fach Kunst (Gymnasium/Gesamtschule) (im Akkreditierungsverfahren) • BWL Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft Villestraße 3, 53347 Alfter bei Bonn Tel. 0 22 22 - 93 21 0 info@alanus.edu www.alanus.edu

55


K atalogstreifen spezial: freie pl ätze in berufsbildungslehrgängen

EURYTHMIETHERAPIE: Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft Masterstudium in Voll- oder Teilzeit Das Masterstudium richtet sich an ausgebildete EurythmistInnen, die sich zum Eurythmietherapeuten akademisch qualifizieren möchten. Studienort: Sie studieren auf dem lebendigen und inspirierenden Campus der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn. Vollzeitstudium: Einjähriges modularisiertes Studium mit Praxisphasen und anschließendem halbjährigen Berufsanerkennungspraktikum. Teilzeitstudium: Berufsbegleitendes Studium mit flexibler Modulgestaltung in Absprache mit dem Fachgebiet Künstlerische Therapien der Alanus Hochschule.

Studienbeginn: September 2014 Abschluss: Master of Arts (M.A.) Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft Institut für Eurythmietherapie Johannishof 53347 Alfter bei Bonn Tel. ( 0 22 22) 93 21 1275 E-Mail: eurythmie@alanus.edu www.alanus.edu/studium-eurythmie

Der ideale Einstieg in einen sozialen Beruf Die Höhere Berufsfachschule für Sozialassistenz Loheland bietet jungen Menschen mit einem Berufswunsch im sozialen Bereich eine zweijährige Ausbildung zum staatlich geprüften Sozialassistenten (m/w). Beginn: September 2014; Kosten: mtl. € 130,– BAföG anerkannt • vielseitiger und abwechslungsreicher Unterricht in kleinen Lerngruppen • handwerkliche und künstlerische Projekte • mehrwöchige Praktika in sozialen Einrichtungen • traditionsreicher Bildungsträger in wunderschöner Lage • Wohnmöglichkeiten für Auszubildende • bei Eignung kann parallel zur Ausbildung die Fachhochschulreife erworben werden • Hospitationen im Unterricht nach Absprache möglich

Eurythmie-Ausbildung am Eurythmeum CH Eurythmie-Ausbildung und Bühnenensemble in Aesch (Kanton Baselland, Schweiz) in der Nähe des Goetheanum und der Kulturhauptstadt Basel

Ausbildungsdauer: 4-jährige Vollzeitausbildung. Bewerbungsgespräche und Hospitationen im Unterricht nach Absprache jederzeit möglich.

Studienbeginn: 1. September 2014

BAföG anerkannt.

CHIROPHONETIK – mit der Sprache in Berührung

Loheland-Stiftung Höhere Berufsfachschule für Sozialassistenz 36093 Künzell-Loheland Tel. 0661-392-80 sozialassistenz@loheland.de www.loheland.de

Information und Anmeldung: Eurythmeum CH Apfelseestrasse 9a CH-4147 Aesch Tel. +41(0)61 701 84 66 info@eurythmeum.ch www.eurythmeum.ch

Entwicklung fördern – Sprache anbahnen – Aufmerksamkeit stärken

Schule für Chirophonetik Information und Anmeldung

Die Chirophonetik ist eine Therapie, bei der Sprache in Verbindung mit Körperberührung intensiv erlebt wird. Sie impulsiert das Sprechen und stärkt die Selbstwahrnehmung.

Telefon 07144 - 38238 schule@chirophonetik.org leiser@chirophonetik.org

Für Therapeuten, Heilpädagogen und Pädagogen bietet die Schule für Chirophonetik eine berufsbegleitende Zusatzausbildung in dieser Therapieform an. Erfahren Sie Näheres unter www.chirophonetik.de Nächster Ausbildungsbeginn November 2014 oder Februar 2015

Schöpferisch Pflegen • 3-jährige Ausbildung in Theorie und Praxis • für Bewerber von 18 bis 53 Jahre • Beginn jeweils im Oktober

• für Menschen, die ihren Beruf als persönliche Entwicklungschance ergreifen wollen • auf anthroposophischer Grundlage • monatliche Ausbildungsvergütung • staatlich anerkannt • beste Perspektiven in der Arbeitswelt • Prospekt auf Anfrage

Freie Akademie für Sprachgestaltung Schauspiel und Soziale Kunst Neuer Kurs der vierjährigen, berufsbegleitenden Ausbildung

ab September 2014 Ort: Akademie für Waldorfpädagogik Mannheim

56

Fachseminar für Altenpflege Hügelstraße 69 60433 Frankfurt /Main Tel.: 069 – 53093-153 www.fachseminar-altenpflege.de

Logoi – Freie Akademie für Sprachgestaltung, Schauspiel und Soziale Kunst Am Tannenberg 5 64342 Seeheim-Jugenheim Tel. 06257 - 63235 email: hoilogoi@web.de www.logoi-freieakademie.blogspot. com

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

juni 2014

info3


Grundständige Ausbildung zum

ITA WEGMAN

BILDUNGSSTÄTTE

Anthroposophischen Kunsttherapeuten (berufsbegleitend)

für künstlerische Therapie und neue Lernwege

Beginn des neuen vierjährigen Studienganges im Herbst 2014 am „hof“ in Frankfurt-Niederursel Internationale Anerkennung durch die Europäische Akademie für Anthroposophische Kunsttherapien(EA) und durch den Berufsverband für Anthroposophische Kunsttherapie (BVAKT) nach erfolgreicher Abschlussprüfung.

Kinder, die uns vor besondere Herausforderungen stellen

Die bewährte Fortbildung zum Thema Inklusion mit Henning Köhler und Gastdozenten. Bestandteil der Erzieher-Ausbildung am Kölner Seminar für Waldorfpädagogik, aber offen für „Externe“.Auch Lehrer, Heilpädagogen, Therapeuten etc. kommen auf ihre Kosten. Ein belebender „Diskurs über Kindheit“ (J.v.d.Meulen) mit vielen praktischen Anregungen. Unser Motto: Das Gold im Kind aufspüren, statt auf Defizite zu starren. Themen u.a.: AD(H)S, Grundformen der Angst, aggressive Verhaltensauffälligkeiten, Autismus, Legasthenie, Down-Syndrom, Kiga und Schule neu denken u.v.m. Zwölf Wochenenden und zwei Blockwochen, teils intern, teils öffentlich. Abschlusszertifikat.

Aus- und Weiterbildungsangebote • • •

3-jährige praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger/in (Start 01. September 2014) 3-jährige praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Altenpfleger/in (Start 01. Oktober 2014 in Stuttgart) 2-jährige berufsbegleitene Weiterbildung zum/zur Geprüften Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung in WfbM (Start 23. April 2015)

STUDIENGÄNGE AM GOETHEANUM VOLLZEITSTUDIUM: Das Vollzeitstudium bietet zwischen September 2014 und Juni 2015 eine profunde Einführung in die Anthroposophie. BEGLEITSTUDIUM: Vier Begleitstudiengänge an jeweils sechs Wochenenden: Grundlagen der Anthroposophie - Eine voraussetzungslose Einführung Anthroposophie durch Kunst - Vertiefung durch Eurythmie und Sprache Die Grundwerke Rudolf Steiners - Einführung in das schriftliche Werk Meditation und inneres Leben - Grundelemente einer spirituellen Kultur

Neuer AusbilduNgsbegiNN iN spAciAl dyNAmics® im Januar 2015 in Ludwigsburg.

Ita Wegman Bildungsstätte für künstlerische Therapie und neue Lernwege am „hof“ Niederursel Alt-Niederursel 53 60439 Frankfurt Tel. 069-95775639 iwb.kunsttherapie@der-hof.de www.iwb-kunsttherapie.de

Fordern Sie die Unterlagen an. Information und Anmeldung: Seminar für Waldorfpädagogik Köln im Freien Bildungswerk Rheinland Luxemburger Str. 190 50937 Köln Tel.0221-9414930 info@fbw-rheinland.de www.fbw-rheinland.de

Weitere Informationen: Camphill Ausbildungen gGmbH Lippertsreuter Straße 14 a 88699 Frickingen Tel. 07554 9899840 info@camphill-seminar.de www.camphill-ausbildungen.org

Weitere Informationen: Goetheanum Freie Hochschule für Geisteswissenschaft Studium und Weiterbildung Postfach CH-4143 Dornach Tel. +41 (0)61 706 44 14 studium@goetheanum.ch www.studium.goetheanum.org

Information und Anmeldung: info@spacialdynamics.eu www.spacialdynamics.com

4 Jahre (5 Wochenenden/Jahr) berufsbegleitend.

Waldorflehrer werden Bachelor- und Masterstudiengang Klassen- und Fachlehrer/-lehrerinnen an der Waldorfschule Klassenlehrer möglich mit Nebenfach: Fremdsprachen, Handarbeit, Gartenbau, bildende Kunst, Musik, Sport und Werken, Eurythmielehrer. Bachelor- und Masterstudiengang Eurythmie und Eurythmiepädagogik Beginn: September 2014/Februar 2015

info3

ju ni 2014

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

Freie Hochschule Stuttgart Seminar für Waldorfpädagogik (Staatlich anerkannte Hochschule) Haußmannstr. 44A, 70188 Stuttgart Tel. 0711-21 09 40 Fax 0711 - 234 89 13 info@freie-hochschule-stuttgart.de www.freie-hochschule-stuttgart.de

57


freie pl ätze in berufsbildungslehrgängen Alten-/Krankenpflege

60433 Frankfurt Haus Aja Textor-Goethe Sozial-Pädagogisches Zentrum e.V.

Tel. 069 - 530 93 - 153 Fax 069 - 530 93 - 363 eMail: info@haus-aja.de Website: www.haus-aja.de Berufsbildungslehrgang: Altenpfleger/in (Altenpflege-helfer/in) Beginn: 1. 10.2014 (2.6.2014 + 1.6.2015) Ausbildungsdauer: 3 Jahre (1 Jahr) Eingangsvoraussetzungen: siehe www.fachseminar-altenpflege.de Kosten: keine -> Ausbildungsvergütung!

Architektur

53347 Alfter Alanus Hochschule

Staatlich anerkannte Hochschule für Kunst und Gesellschaft Tel. (0 22 22) 93 21 – 1400 eMail: architektur@alanus.edu www.alanus.edu/studium-architektur Studiengänge: Architektur und Stadtraum (Bachelor of Arts), Prozessarchitektur (Master of Arts) Beginn: September 2014 Ausbildungsdauer: 8 Semester (Bachelor), 4 Semester (Master, berufsbegleitend) Kosten: € 320,- pro Monat (Bachelor), € 220,- pro Monat (Master)

BWL

53347 Alfter Alanus Hochschule

Staatlich anerkannte Hochschule für Kunst und Gesellschaft Tel. (0 22 22) 93 21 – 1675 eMail: wirtschaft@alanus.edu www.alanus.edu/studium-bwl Studiengänge: BWL (Bachelor of Arts), BWL (Master of Arts, konsekutiv und nicht-konsekutiv) Beginn: September 2014 Ausbildungsdauer: 6 Semester (Bachelor), 6 Semester (Master, berufsbegleitend)

Eurythmie

14163 Berlin Schule für Eurythmische Art und Kunst

BAföG anerkannt! Tel. 030 – 802 63 78 Fax 030 – 80 90 82 63 eurythmieschule.berlin@t-online.de Website: www.eurythmie-berlin.de

58

Berufsbildungslehrgang/Kategorie: Eurythmie Beginn: 29. September 2014 Ausbildungsdauer: 4 Jahre Vollzeit Eingangsvoraussetzungen: Mittlere Reife, Aufnahmeprüfung, Alter: bis 30 Jahre Kosten: 230,- € pro Monat

53347 Alfter Alanus Hochschule

Staatlich anerkannte Hochschule für Kunst und Gesellschaft Tel. (0 22 22) 93 21 – 1273 eMail: eurythmie@alanus.edu www.alanus.edu/studium-eurythmie Studiengänge: Eurythmie (Bachelor of Arts), Eurythmie mit den Studienrichtungen Bühneneurythmie, Eurythmietherapie oder Eurythmie in Schule und Gesellschaft (Master of Arts), Master of Arts Eurythmy in English (Master of Arts), Hochschulzertifikat Eurythmiepädagogik, Hochschulzertifikat Sozialeurythmie, Hochschulzertifikat Vitaleurythmie Beginn: September 2014 Ausbildungsdauer: 8 Semester (Bachelor), 2 Semester Vollzeit oder 4 Semester Teilzeit (Master) Kosten: € 320,- pro Monat (Bachelor, Master/Vollzeit), € 220,- (Master/ Teilzeit)

58454 Witten Witten/Annen Eurythmie

Tel. 02302 - 96730 Fax 02302 - 68000 eMail: eurythmie@wittenannen.net www.eurythmie.wittenannen.net Berufsbildungslehrgang/Kategorie: Studium Eurythmie mit zusätzlicher pädagogischer Qualifikation Beginn: 24.08.2014 Ausbildungsdauer: 4 Jahre Eingangsvoraussetzungen: Mittlere Reife oder eine abgeschlossene Berufsausbildung oder das Abschlusszeugnis einer Freien Waldorfschule Kosten: 1.750,00 € pro Jahr

CH-4147 Aesch Eurythmeum CH

Apfelseestrasse 9a Tel. +41 (0)61 701 84 66 info@eurythmeum.ch www.eurythmeum.ch Berufsbildungslehrgang: 4-jährige Vollzeitausbildung. Studienbeginn: 1. September 2014 Studienvoraussetzungen: Die Aufnahme erfolgt anhand eines persönlichen Gespräches und eines Bewegungseindrucks (Hospitation jederzeit möglich). BAföG anerkannt. Die Berufsausbildung und das Bühnenensemble sind im eigenen Gebäude in Aesch (Kanton Baselland, Schweiz) in der Nähe des Goetheanum in Dornach und der Kulturhauptstadt Basel beheimatet. Auf der hauseigenen Bühne finden öffentliche Studienabschlüsse, Aufführungen und Gastspiele statt.

Heilerziehungspflege/ Heilpädagogik

20148 Hamburg MenschMusik Hamburg

53347 Alfter Alanus Hochschule

Staatlich anerkannte Hochschule für Kunst und Gesellschaft Tel. (0 22 22) 93 21 – 1500 bildungswissenschaft@alanus.edu www.alanus.edu/studium-heilpaedagogik Studiengang: Heilpädagogik: Entwicklung, Forschung, Leitung* (Master of Arts) Beginn: September 2014 Ausbildungsdauer: 5 Semester berufsbegleitend* Kosten: € 220,- pro Monat *Name, Aufbau und Inhalte des Studiengangs vorbehaltlich seiner Re-Akkreditierung

73087 Bad Boll Rudolf-Steiner-Seminar Bad Boll

Weiterbildungszentrum für Inklusion und Social Care – Staatlich anerkannte Fachschule für Heilpädagogik Tel. 07164 - 94 02 0 Fax 07164 - 94 02 20 a.pichler@rudolf-steiner-seminar.de Website: www.rudolf-steiner-seminar.de Berufsbildungslehrgang: Weiterbildung staatlich anerkannte HeilpädagogIn Beginn praxisintegrierter Kurs: Oktober 2014 Beginn Vollzeitkurs: September 2014 Ausbildungsdauer: 18 Monate Vollzeit, 36 Monate berufsbegleitend. Eingangsvoraussetzungen: Ausbildung in einem pädagogischen Grundberuf, z.B. ErzieherIn, HeilerziehungspflegerIn, Jugend- und HeimerzieherIn oder fachverwandt mit Sonderantrag Kosten Vollzeit € 195,– monatlich, Kosten praxisintegriert: € 160,–.

Kindheitspädagogik

53347 Alfter Alanus Hochschule

Kunst / Kunsterziehung

Staatlich anerkannte Hochschule für Kunst und Gesellschaft Tel. (0 22 22) 93 21 – 1501 eMail: kindheitspaedagogik@alanus.edu www.alanus.edu/studium-kindheitspaedagogik Studiengänge: Kindheitspädagogik, Vollzeit- und Teilzeitstudiengang (Bachelor of Arts) Beginn Vollzeitstudiengang: September 2014 Beginn Teilzeitstudiengang: März 2015 Ausbildungsdauer: 6 Semester Vollzeit, 5 Semester Teilzeit Kosten: € 320,- pro Monat (Bachelor/ Vollzeit), € 220,- pro Monat (Bachelor/ Teilzeit)

Studium.Konzert.Forschung Tel./Fax 040 / 41 33 16 20 eMail: info@menschmusik.de Website: www.menschmusik.de Berufsbildungslehrgang a) Musikalisches Grundstudienjahr b) Instrumentalpädagogik c) Grundausbildung Gesang Ausbildungsdauer: Zu a) 1 Jahr Zu b) 3 Jahre Zu c) 1 Jahr Beginn: 21. September 2014 Eingangsvoraussetzungen: Aufnahmeprüfung Kosten: € 350,- / Monat

53347 Alfter Alanus Hochschule

Staatlich anerkannte Hochschule für Kunst und Gesellschaft Tel. (0 22 22) 93 21 – 0 eMail: info@alanus.edu www.alanus.edu Studiengänge: Bildende Kunst (Bachelor of Arts, Master of Arts), Kunst-Pädagogik-Therapie (Bachelor of Arts) Beginn: September 2014 Ausbildungsdauer: 8 Semester Vollzeit (Bachelor Bildende Kunst), 6 Semester Vollzeit (Bachelor Kunst-PädagogikTherapie), 2 Semester Vollzeit (Master Bildende Kunst) Kosten: € 320,- pro Monat (Bachelor, Master)

58454 Witten Witten/Annen Musik

Tel. 02302 - 96730 Fax 02302 - 68000 eMail: musik@wittenannen.net Website: www.musik.wittenannen.net Berufsbildungslehrgang/Kategorie: Studium Schulmusik mit waldorfpädagogischem Schwerpunkt Beginn: 24.08.2014 Ausbildungsdauer: 4 Jahre Eingangsvoraussetzungen: Allgemeine Hochschulreife - weitere unter: http://goo.gl/ekwiau Kosten: 2.000,00 € pro Jahr

79112 Freiburg Edith Maryon Kunstschule

Tel. 07664 - 4803 Fax 07664 - 2387 info@bildhauer-kunststudium.com www.bildhauer-kunststudium.com Berufsbildungslehrgang/Kategorie: Bildhauer-Kunststudium Beginn: 6. Oktober 2014 Vollzeit 19. September 2014 Berufsbegleitend Ausbildungsdauer: 8 Semester Kosten: 248 € pro Monat Vollzeit 160 € pro Monat Berufsbegleitend

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

juni 2014

info3


Eurythmieausbildung am Eurythmeum Stuttgart in Kooperation mit der Freien Hochschule Stuttgart

1järiger Masterstudiengang „ Eurythmiepädagogik“ Beginn 15. September 2014, 8.00 Uhr 4jähriger Bachelorstudiengang „Eurythmie mit pädagogischer Basisqualifikation“ Beginn 15. September 2014, 8.00 Uhr

Kunsttherapie

Witten/Annen Weiterbildung zum Waldorflehrer

53347 Alfter Alanus Hochschule

Staatlich anerkannte Hochschule für Kunst und Gesellschaft Tel. (0 22 22) 93 21 - 1860 eMail: info@alanus.edu www.alanus.edu/studium-kunsttherapie Studiengänge: Kunst-Pädagogik-Therapie (Bachelor of Arts/Vollzeit), Kunsttherapie/Sozialkunst (Bachelor of Arts/Teilzeit), Kunsttherapie (Master of Arts/Vollzeit) Beginn: September 2014 Ausbildungsdauer: 6 Semester Bachelor of Arts/Vollzeit, 8 Semester Bachelor of Arts/Teilzeit, 4 Semester Master of Arts/Vollzeit Kosten: € 270,- pro Monat (Bachelor/ Teilzeit), 320,- pro Monat (Bachelor/ Vollzeit, Master)

Lehrerbildung/ Lehrerausbildung

53347 Alfter Alanus Hochschule

Staatlich anerkannte Hochschule für Kunst und Gesellschaft Tel. (0 22 22) 93 21 – 1500 bildungswissenschaft@alanus.edu www.alanus.edu/paedagogik Studiengänge: Kunst-Pädagogik-Therapie (Bachelor of Arts), Pädagogik Schwerpunkt Schule und Unterricht (Master of Arts) Beginn: September 2014 Ausbildungsdauer: 6 Semester Vollzeit (Bachelor), 6 Semester Teilzeit (Master) Kosten: € 320,- pro Monat (Bachelor), € 220,- pro Monat (Master)

58454 Witten Witten/Annen Institut für Waldorf-Pädagogik

Tel. 02302 - 96730 Fax 02302 - 68000 eMail: info@wittenannen.net Website: www.wittenannen.net Berufsbildungslehrgang/Kategorie: Duale Ausbildung zum Klassenlehrer an Waldorfschulen (Klasse 1-8) Beginn: 24.08.2014 Ausbildungsdauer: 4 Jahre Eingangsvoraussetzungen: Allgemeine Hochschulreife oder ein vergleichbarer Bildungsstand Kosten: 1.750,00 € pro Jahr

info3

ju ni 2014

Tel. 02302 - 96730 Fax 02302 - 68000 eMail: info@wittenannen.net www.postgradual.wittenannen.net Berufsbildungslehrgang/Kategorie: Intensiv-Studium Waldorf-Pädagogik postgradual Beginn: 03.09.2014 Ausbildungsdauer: 1 Jahr Eingangsvoraussetzungen: Abgeschlossenes Hochschulstudium in mindestens einem unterrichtsrelevanten Schulfach. Kosten: 2.400,00 €

Witten/Annen Weiterbildung zum Waldorflehrer

Tel. 02302 - 96730 Fax 02302 - 68000 eMail: info@wittenannen.net www.tzk.wittenannen.net Berufsbildungslehrgang/Kategorie: Berufsbegleitender Teilzeitkurs WaldorfPädagogik postgradual Beginn: 02.09.2014 Ausbildungsdauer: 3 Jahre Eingangsvoraussetzungen: Abgeschlossenes Hochschulstudium in mindestens einem unterrichtsrelevanten Schulfach. Kosten: 850,00 € pro Jahr

Medizin/Heilkunde

71272 Renningen Verband Spacial Dynamics® Europa

Auskunft und Anmeldung: Susanne Wanke: info@spacialdynamics.eu www.spacialdynamics.eu Den Raum bewegen – Sich selbst bewegen – Der Raum bewegt mich 4-jährige Ausbildung in Spacial Dynamics® Anwendungsbereiche: Bewegungserziehung und Schulsport - Pädagogik - Kunst - Friedensarbeit mit Kindern und Jugendlichen (www.handsinpeace.org) Persönlichkeitsentwicklung - Kommunikation, Konfliktmanagement - Business Wellness - Physiotherapie - Psychotherapie - Bewegungs-und Kérpertherapie Ergotherapie - Etc. Beginn: 8. Januar 2015 Ausbildungsdauer: 4 Jahre; 5 Intensivblöcke zu je 4 Tagen /Jahr Kosten: € 1500,–/Jahr

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

Schauspiel

53347 Alfter Alanus Hochschule

Staatlich anerkannte Hochschule für Kunst und Gesellschaft Tel. (0 22 22) 93 21 – 1245 Email: schauspiel@alanus.edu www.alanus.edu/studium-schauspiel Studiengang: Schauspiel (Diplom) Beginn: September 2014 Ausbildungsdauer: 8 Semester Vollzeit Kosten: € 320,- pro Monat

Sonstige therapeutische und soziale Berufe

53347 Alfter Alanus Werkhaus

Staatlich anerkanntes Weiterbildungszentrum Tel. (0 22 22) 93 21 – 1713 eMail: weiterbildung@alanus.edu www.alanus.edu/weiterbildung Berufsbegleitende Aus- und Weiterbildungen sowie betriebswirtschaftliche und kunsttherapeutische Fachfortbildungen: Zertifikatskurs Socially Responsible Finance – Sozial-verantwortliches und wertebasiertes Finanzwesen: 08.09.2014 - 20.03.2015; Insgesamt 2 4-tägige Blockseminare Vom Lehrenden zum Lernbegleiter: 25.09.2014 – 27.09.2014 Steinbildhauerei: Fachfortbildung Kunst u.a. für Waldorflehrer, Kunstpädagogen und -therapeuten, 13.10.2014 - 17.10.2014 Ausbildung zum/r Mediator/in: 15.10.2014 – 28.02.2015; Insgesamt 6 Blockseminare Weiterbildung zum/r Geprüften Berufspädagogen/in: 06.02.2015 – 23.09.2017; Insgesamt 60 Seminartage, jeweils Fr - Sa

71665 Vaihingen Enz Akademie Vaihingen

Eva Kleber Tel. 07042- 941895 Fax 07042- 941896 eMail: info@akademie-vaihingen.de Website: www.akademie-vaihingen.de Berufsbildungslehrgang/Kategorie:

Eurythmeum e. V. Zur Uhlandshöhe 8 70188 Stuttgart Tel. 0711 2364230 Fax 0711 2364335 ausbildung@eurythmeum stuttgart.de www.eurythmeumstuttgart.de www.Freie-Hochschule-Stuttgart.de

Ausbildungen für Therapie und Soziales Beginn: September 2014 Ausbildungsdauer: 1 - 2 Jahre Eingangsvoraussetzungen: Eine abgeschlossene Berufsausbildung Kosten: ca. 270 Euro pro Monat

Sozialassistenz

36093 Künzell Berufsfachschule für Sozialassistenz Loheland Tel. 0661 - 39280 eMail: sozialassistenz@loheland.de www.loheland.de/sozialassistenz Berufsbildungslehrgang/Kategorie: 2jährige Höhere Berufsfachschule Beginn: September 2014 Ausbildungsdauer: 2 Jahre Eingangsvoraussetzungen: Qualifizierte Mittlere Reife Kosten: Schulgeld monatlich € 130,–

Sprachgestaltung / Sprachtherapie

Schule für Chirophonetik

Brigitte Leiser Tel. 07144 - 38238 eMail:leiser@chirophonetik.org Website:www.chirophonetik.de Berufsbildungslehrgang/Kategorie: Berufsbegleitend Beginn: Nov. 2014 und Februar 2015 Ausbildungsdauer: 2-3 Jahre Eingangsvoraussetzungen: für Heilpädagogen, Therapeuten und Pädagogen Kosten: zu erfragen

64342 Seeheim-Jugenheim Logoi – Freie Akademie für Sprachgestaltung, Schauspiel und Soziale Kunst Renate Pflästerer / Ute Basfeld

Am Tannenberg 5

Tel. 06257-63235 eMail:hoilogoi@web.de logoi-freieakademie.blogspot.com Berufsbildungslehrgang/Kategorie: Sprachgestalter Beginn: 19. September 2014 Ausbildungsdauer: 4 Jahre Kosten: € 210,– monatlich

59


schaufenster Aufträge an: Info3-Verlag, Kirchgartenstraße1, D-60439 Frankfurt, Fax 069 - 58 46 16, eMail: anzeigen@info3.de. Telefonische Auskünfte bei Frau Janthur / Frau Okyere: 069 - 57 000 891. Preis für Fließtextanzeigen: € 0,95 je mm Höhe inkl. Satz (+Mwst.). Preis für gestaltete Anzeigen: € 1,85 je mm Höhe inkl. Satz (+Mwst.). Anzeigenschluss ist der 20. des Monats vor Erscheinen (für Januar der 10. Dezember). Die Anzeigen erscheinen auch im Internet unter: www.info3.de/schaufenster

SteinZeit im Tessin (Ch)

kurse und lehrgänge

FORUM FREIER CHRISTEN Freie christliche Arbeits-Gemeinschaft

Elementare Bildhauerei in Marmor In einzigartiger Naturlandschaft 4.8 – 16.8 .2014

Initiative für ein freies, anthroposophisch + sakramental vertieftes Christ-Sein heute

3-jährige Schauspielausbildung

Schauspiel ausbildung

Michael Tschechow Studio Berlin

Auch als Fortbildung für Werk- und Kunstlehrer Leitung : F. Grave Freier Bildhauer/Kunstpädagoge

Ausbildung zur Bühnenreife

Tschechow-Studienjahr Grundstudium Schauspiel

Berufsbegleitendes Seminar

rkannt

-ane

BAföG

Kunsttherapie-Weiterbildung in Freiburg

Siehe Infos, unsere Veröffentlichungen, Seminare, Kurse, unsere Anliegen :

Neuer Kurs ab Januar 2015 berufsbegleitende, 2- jährige kunsttherapeutische Weiterbildung.

Förderkreis FORUM KULTUS www.forum-kultus.de post@forum-kultus.de Herrensteig 18 D-78333 Wahlwies

INFOTAG 22. Juni 2014 www.seminar-fuer-kunsttherapie.de ATELIER für KUNST und SCHÖPFERISCHE PROZESSE, Faulerstrasse 2, 79098 Freiburg Tel. 0761-2177531 info@seminar-fuer-kunsttherapie.de

EURYTHMIE IN LA FABBRICA Italien 2014

Chorwoche in Chartres

Schauspiel, Theaterpädagogik

www.mtsb.de

Aus einem „ethischen Individualismus“ erwächst eine „moralische Intuition“, die auf den „freien christlichen“ Impuls Rudolf Steiners bauen kann, so auch auf die vom ihm formulierte, laien-priesterliche TAUFE, TRAUUNG, BESTATTUNG, OPFERFEIER.

Info: 0761/4002526, frank.grave@arcor.de www.kunstundsteinzeit.com

Eisenbahnstr. 21 • 10997 Berlin 030 / 6110 89 40 • tschechow-studio@mtsb.de

Studienwoche an der Kathedrale 10. bis 17. August 2014 A-capella-Werke Renaissance Barock und Romantik. Intensive Erarbeitung eines Programms und Aufführung in der Kathedrale mit Chordirektorin Angelika Kölble. Info: Angelika Kölble Tel. 07246-8792, eMail: angelika_koelble@web.de

Experimentelles Malen in der Landschaft und im Atelier

„La Fabbrica“ ist ein Eurythmie-Atelier, eine Arbeitsund Begegnungsstätte in Cortiglione (N-Italien). Wir bieten „slow-movement“ und „slow-food“ in authentischem Ambiente und am Ende des Kurses ein Dorffest. „EURITMIA, UNA GIOIA“ 27.Juli- 2. August 2014 Eurythmiesommerwoche für Amateure und Eurythmiestudenten Mit Cristina dal Zio und Gia van den Akker MASTERCLASS EURYTHMIE 10.-16. AUGUST 2014 Thema: „ Instrument-sein“ für Eurythmisten und Eurythmiestudenten. Mit Hans Fors und Gia van den Akker Info: www.giavandenakker.com Tel: +39.0141791247/ +393484254007 eMail: info@giavandenakker.com

(in und um Freiburg) mit Paul Pollock. Für Anfänger + Fortgeschrittene 03.08 bis 8.08. 2014 Info: Paul Pollock, Zechenweg 6, 79111 Freiburg, T. ++49 0761 4761544, Mail : p.pollock @web.de Home :www. paulpollock .com

Rechtsanwälte Barkhoff & Partner GbR Neues Seminarprogramm 2014! Unser Seminar-Angebot ist auf die aktuellen Bedürfnisse von gemeinnützigen Einrichtungen ausgerichtet.

Seminare im Verein Studienhaus Göhrde Dienstag, 29.07. 18.00 Uhr - Samstag, 02.08. 13.00 Uhr Das Studium der Anthroposophie an Rudolf Steiners „Mein Lebensgang“ Prof. Dr. Karen Swassjan, Basel Kurs 6: Kursgebühr € 185,00 Ort: Naturhotel im Spöktal, 29646 Bispingen-Steinbeck Verein Studienhaus Göhrde e.V. Grasredder 31, 21029 Hamburg Tel. 040/ 726 97 301 eMail: info@studienhaus-goehrde.de

60

Darüber hinaus bieten wir für Schulen und Kindertageseinrichtungen speziell auf diesen Interessentenkreis zugeschnittene Seminare an. Neu in diesem Jahr: - Werkzeuge für Gesprächs- und Streitkultur - Das KiBiz nach der KiBiz-Revision – Rechtliche Grundlagen für Kindertageseinrichtungen - Datenschutz in gemeinnützigen Einrichtungen - Inklusion - Sexueller Missbrauch in gemeinnützigen Einrichtungen unter arbeitsrechtlichen Aspekten Nähere Informationen und Anmeldungen unter: www.barkhoff-partner.de

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

juni 2014

info3


Veranstaltungen, Seminare, Ausbildungen und Bekanntmahungen im Juni Der Quellhof e.V. 7.-9. Juni Int. Manisola-Pfingsttagung mit Dr. Roland van Vliet 12.-15. Juni Schweigetage mit Ingrid Mettert 28. -29. Juni Stockkampf-Kunst mit Monika Ehret Vorblick Juli 11.-13. Juli Land-Art mit Hansjörg Palm 11.-13. Juli Mentale Tierkommunikation mit Karin Müller 25.-26. Juli Messer schmieden mit Jörg Thimm-Hoch Der Quellhof e.V. Tel. 07954 - 396, e-post@quellhof.de www.quellhof.de

Forum 3 Stuttgart 20. bis 21. Juni Geistige Strömungen und Initiation im Templerorden Die Verwandlung der Ideale des Mönchs- und Rittertums 2 Seminare mit Andreas Meyer, Berlin 11. bis 13. Juli Was ich wirklich will! Den Herzensweg gehen Mit Franziska Fink, Syst. Organisationsberaterin, Wien Forum 3, Gymnasiumstraße 21, 70173 Stuttgart Tel 0711/4400749-77, www.forum3.de

VOM KÜCHENJUNGEN ZUM MILIEUNÄR Mit der Ausbildung zum Heilerziehungspfleger öffnen sich Dir auch die Türen zur begleitenden Sozialarbeit in kommunalen Quartieren und in herausfordernden Milieus… Und gleichzeitig kannst Du in einer unserer neun Werkstätten, so zum Beispiel in der Einmachküche, ganz praktisches Handwerkszeug fürs Leben erwerben. Mehr Info: www.tennental.de

KAUKASUS-GEORGIEN REISE Begegnungen mit Kultur und Betrachtungen der Pflanzenwelt. Wer Interesse hat, sich unserer privaten Reisegruppe anzuschließen, ist vom 2. bis 16. August 2014 herzlich eingeladen. Zum achtzehnten Mal wollen wir gemeinsam reisen. Schwerpunkt der Reise sind Wanderungen im Kaukasus, sowie pflanzenkundliche Betrachtungen zu der reichen Gebirgsflora. Gestartet wird die Reise in Tbilissi - Besichtigung der alten Klöster und Kirchen. Anschließend geht es zum Wandern in die Kaukasusregion Chewi am Fuße des 5040m hohen Kazberg. In Begleitung von: David Tchelidze, Botaniker und Dichter, Therapiehaus „Mensch und Natur“ Infos: Georg@Tchelidze.de Am Berge 7, 58313 Herdecke, Tel 02330 - 888408 www.kaukasus-georgien.de

Gerhard Reisch Stiftung Lebenswerk 1899-1975 Archiv originaler Bilder, Schriften und Mappen Verlag - Bücher - Repro - Medien - Bildung - Forum Natur, Elementarwesen, Jahreszeiten, Hochfeste Menschwerden, Gemeinschaftsbildung, Heilwesen Widersacher, Erkenntnisweg, Tod, Inkarnation

Dorfgemeinschaft

Tennental Dorfgemeinschaft Tennental · 75392 Deckenpfronn · T. 07056 926-0

Sinn entwickeln Als Kind im Werden. Auf dem eigenen Weg. Im Miteinandersein und Arbeiten. Diagnostik | Elternberatung | Kindertherapie | Rhythmische Massage | Biografiearbeit | Einzelberatung | Paarberatung Familienberatung | Mediation | Einzelcoaching & Teamsupervision | Weiterbildungen | Vorträge Fon 040 - 430 80 81 | info@bli-hamburg.de

Tel. 07554 989 9979, Fax 07554 989 9981 www.gerhardreisch.com 140507 BLI info3 127x55.indd 1 info3

ju ni 2014

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

07.05.14 15:17

61


schaufenster kurse und Lehrgänge foto © hh-p.com

biographiearbeit / Coaching

Mit der Zeit gehen, gegen den StroM SchwiMMen

eurYthMie Studieren

Lebenswege … Seminare und Weiterbildungen Weiterbildung Methodik der Biographiearbeit Nächster Beginn Okt 2014 Anmeldung jetzt möglich Das Leben in die Hand nehmen – Grundlagenseminare Zukunftsschritte aus der Lebensübersicht entwickeln Kassel, Do. 09.10. - So. 12.10.2014 Öschelbronn, Do. 29.01. - So. 01.02.2015

1 eurythmie (B.A.) 1 Bühneneurythmie (M.A.) 1 eurythmietherapie (M.A.)

Die Biografie als Entwicklungsweg Sinnsuche und Sinnstiftung; Religiösität und Spiritualität Kassel, Do. 12.06. - So. 15.06.2014

1 eurythmie in Schule und gesellschaft (M.A.) 1 Master of Arts eurythmy in english 1 hochschulzertifikate eurythmiepädagogik, Sozialeurythmie und Vitaleurythmie

infotAge 14.06. // 22 .11. 2014

AlAnuS hochSchule für KunSt und geSellSchAft eurythmie@alanus.edu — www.alanus.edu

Typologien – Themen und Muster im Lebenslauf Temperamente, Seelentypen, Rhythmen und Spiegelungen Kassel, Do. 27.11. - So. 30.11.2014 Alle Seminare sind einzeln buchbar Weitere Seminare auf unserer Website www.Lebenswege.biz info@Lebenswege.biz Tel. 030 - 8939 8995

ZwischenZeiten Coaching – Biografiearbeit – Seminare Teamentwicklung – Outdoortraining

International Summer University – What Is Life?

Volker Frohnhoff Saarbrücken, Tel: 0681 9603863 www.zwischenzeiten.de

August 4 – 16, 2014 Venue: Dornach and the Lötschental, Switzerland Course offered in English, open to everyone.

Kosmosophie Fundierte Ausbildung in kraftvoller Natur des Hochschwarzwaldes oder in Weimar. Kosmische Gesetze anhand der eigenen Biographie verstehen u. deuten lernen! Besonders für Menschen beratender, therapeutischer u. pädagog. Berufe (aber keine Voraussetzung!) Für ein erweitertes Menschen-u.Weltverständnis.

Beginn Herbst 2014 1x monatlich für 1,5 Wochenendtage. Nähere Info: email: sternenweisheit@googlemail.com Tel.0049/7672/9229479 Praxis & Seminar f. Bewusstseinsentwicklung u. KosmosophieRozanna Sonntag /Astrologin Ausbildungen • Weiterbildungen • Vorträge Beratungen • Gruppenprozessarbeit

besonderes

The first week introduces the basics of Goethean Science and examines the philsophical reasoning behind it, as presented by Rudolf Steiner. Observation exercises will provide the methodological toolbox. In the second week we move from theory to practical experience, as we switch locations from Dornach to the Lötschental, a Swiss alpine valley particularly suited for outdoor research projects. Research Institute of the Science Section Goetheanum, CH-4143 Dornach science@goetheanum.ch www.science.goetheanum.org/

62

Intensive Prozesse der sozial-künstlerischen Wandlung Deutschland - Schweiz www.christophori.com

AKADEMIE AM MEER VOLKSHOCHSCHULE KLAPPHOLTTAL AUF SYLT

Fühlen Sie Ihr Denken! Biographiearbeit als Weg zur Selbstentwicklung ermöglicht Ihnen die eigene Biographie als Kraftquelle zu erleben. Ich führe Sie dorthin. Einzel- und Gruppenarbeit

Holger Ulatowski Lehrbeauftragter Institut Friedel Kloke-Eibl

Gabriele Hardner, Tel.: 0351 – 8748437 www.biographiearbeit-dresden.de

Tanzund Lebenswege..............

21.6. - 28.6. 2014 Internationale Volkstanzwoche zur JOHANNIZEIT Anm.: Akademie am Meer, 25992 List/Sylt Tel.: 04651/9550, info@akademie-am-meer.de

www.mirjamessen.de

Angewandte Biographische Entfaltung 6.0 ab 2015 Ausbildungszyklus Biographiearbeit 6.1 Vorgeburt, Lebensphasen, Metamorphose, Resonanz 6.2 Geschlecht, Doppelgänger, Schatten, Geistvermögen 6.3 Karmareifung und Schicksalsfreiheit ab 63 bis 99 6.4 Substanzerkenntnis, Selbstauswertung, Zertifizierung

Raum für biographische Verwandlung

- Selbsterfahrung im Tanz - Sinnfindung in der Kreisphilosophie - Lebensfreude im 3-Stufenweg

Altmeisterliche Eitemperamaltechnik

Biographæa® Modulare Fachweiterbildung

27.9. - 4.10. 2014 Tänze Griechenland, Meditation des Tanzes 7. SYLTWOCHE IM TANZ Anm.: Holger Ulatowski, Tel. 06222-4612 tanzdozent.ulatowski@t-online.de

WIE – Werkplatz für individuelle Entwicklung

Ausbildung in angewandter Biographie- und Gesprächsarbeit

• Workshops, Seminare in Arlesheim- CH • Beratungsangebote, Supervision • Spezialisierungskurs – Biographisches Coaching Schauen Sie unter: www.biographie-arbeit.ch

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

juni 2014

info3


Veranstaltungen, Seminare, Ausbildungen und Bekanntmachungen im Juni 64646 Heppenheim * Hessische Bergstraße

Horoskop-Botschaften und Meditation mit Wolfgang K. Fischer Donnerstag, 12. Juni, 19:00-22:00 Uhr Wie geht es weiter in meinem Leben? Wie finde ich meinen Weg zum Glück? Was unterstützt mich auf meinem Weg zu mehr Gelassenheit? Wolfgang K. Fischer nutzt seine medialen Fähigkeiten in Verbindung mit uraltem kosmischem Wissen und modernen Methoden des Coachings, um Ihnen Ihre individuelle Botschaft mit Anregungen, Hinweisen und Tipps zu Ihrer aktuellen Frage (max. 12 Pers.) zu vermitteln.

ferien und freizeit

Musik – die universelle Sprache. Das Therapie- Kultur- und Urlaubszentrum auf der sonnigen Vulkaninsel LANZAROTE

Weitere Termine und Kurse: Lebenscoaching - Astrologische Biographiearbeit, +49 (0) 6252-966536, www.zentrum-neue-horizonte.de

HEILSAMES SCHREIBEN Kompakt-Ausbildung 2014 Kreative Schreib-Methoden und Dynamiken sind ein achtsamer und kraftvoller Weg vertiefter Selbsterfahrung. Die Heilkraft der Sprache und des Schreibens belebt und impulsiert Prozesse inneren Wachstums, der Erlebnisverarbeitung und des Selbstmanagements.

Schlaginstrumente 10.08. - 01.10.2014 Choroi Vertriebs-GmbH St. Urbanstrasse 23 CH-4900 Langenthal Tel. DE 0711 77 091 29

www.choroi.org

Beginn: 19.-21. September.2014

Rhythmen von Erde, Mensch u. Kosmos

Grabmal

und Trauerarbeit

Gerhard Reisch Stiftung Lebenswerk 1899-1975 Archiv originaler Bilder, Schriften und Mappen Verlag - Bücher - Repro - Medien - Bildung - Forum Natur, Elementarwesen, Jahreszeiten, Hochfeste Menschwerden, Gemeinschaftsbildung, Heilwesen Widersacher, Erkenntnisweg, Tod, Inkarnation Tel. 07554 989 9979, Fax 07554 989 9981 www.gerhardreisch.com

_______________________

SENIORENBETREUUNG 24-Std. DAHEIM

Kreativ und selbstbestimmt über die nächste Hürde Lebensengpässe u. Lösungswege

Ingeborg Woitsch, Berlin 030-84419285, www.ingeborgwoitsch.de

besonderes

Seminare

mit Hernán Silva Santisteban-Larco

Gemeinsam mit dem Bildhauer erarbeiten die Hinterbliebenen einen Entwurf für ein Grabmal um ein individuelles Bild für den Verstorbenen zu schaffen. Das so entstandene Bild eines Grabmales wird mit Hilfe des Bildhauers von den Trauernden, oder von ihm allein in Stein, Holz oder Metall gearbeitet. Ein sichtbar und fühlbar gewordenes Zeichen eines Prozesses, der meist im Inneren stattfindet, ein Grenzstein zwischen Leben und Tod. Der Schmerz über den Verlust eines Menschen wird in schöpferische Kraft umgewandelt und im Material sichtbar. Den Abschluss der Arbeit bildet das gemeinsame Versetzen des Grabmales auf dem Friedhof. Anfragen richten Sie bitte an den Bildhauer Joachim Kreutz • Antoninusstraße 5 60439 Frankfurt • Tel. 0 69/58 90 448 www.joachim-kreutz.de

Anthroposophie - ein meditativer Weg Die Kraft der Imagination Nähere Informationen zu unserem Seminar- und Kulturangebot finden Sie auf unserer Website:

www.centro-lanzarote.de Tel.: 0034 928 512842 • Fax: 0034 928 512844 eMail: info@centro-lanzarote.de

Kanarische Insel La Palma Wohnen mit allen Sinnen Suchen Sie das Außergewöhnliche, dann schauen Sie doch mal herein! Stilvoll, ruhig, privat und Pool www.finca-sambal.info eMail: claudia@finca-sambal.info Tel. 0034 - 616078904 oder - 922486641

Ein Unternehmen am »der hof« Niederursel

den ethischen werten treu

bundesweite vermittlung mit geschultem fachpersonal von führenden polnischen dienstleistungspartnern

www.prodignitas24.de

Dorfstrasse 22 b D-39606 Giesenslage Prospekt unter Tel. +49 (0)39390 / 910510

07555-927856 info3

ju ni 2014

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

63


freie pl ätze: Bundesfreiwilligendienst | Pr aktikum | | fsj | föj freiwilligendienste in Deutschland und weltweit 76139 Karlsruhe Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. Neisser Str. 10 www.freunde-waldorf.de Freiwilligendienste in Deutschland: 500 FSJ und BFD-Plätze in WaldorfEinrichtungen bundesweit Bewerbung jederzeit möglich Tel. 0721 354806-130 Fax 0721 354806-181 fsj-bfd@freunde-waldorf.de Kontakt für Einsatzstellen: Tel. 0721 354806-146 Freiwilligendienste im Ausland: Über 600 Plätze in Waldorf-Einrichtungen in Europa, Asien, Afrika, Nordund Südamerika und Ozeanien Bewerbung jederzeit möglich Tel. 0721 354806-0 Fax 0721 354806-160 freiwilligendienste@freunde-waldorf.de

plz 1 14089 Berlin Emmi-Pikler-Haus e.V. Kladower Damm 221 Tel. 030 - 2336 5665 eMail: ch.meinecke@arcor.de Internet: www.emmi-pikler-haus.de Praktikum: 3 Plätze im Bereich Kinderheim FSJ: 2 Plätze im Bereich Kinderheim 14167 Berlin Werkgemeinschaft für BerlinBrandenburg Sozialtherapeutische Werkstätten gGmbH Teltower Damm 269 Tel. 030 - 847 883 447 Fax 030 - 847 883 445 h.hanack@werkgemeinschaft-bb.de www.werkgemeinschaft-bb.de BFD und FSJ: 15 Plätze offen ab: 1. August 2014

plz 2 22395 Hamburg Christophorus-Schule Hamburg Bergstedter Chaussee 205 Tel. 040 - 60 44 28 - 0 Fax: 040 - 60 44 28 - 25 schule@christophorus-hamburg.de www.christophorus-hamburg.de FSJ: 4 Plätze im Bereich Betreuung/ Begleitung von Schülern offen ab: 01.08.2014 22926 Ahrensburg Tobias-Haus Alten- und Pflegeheim gGmbH Am Hagen 6 Tel. 04102-806-0; Fax 04102-806-555 eMail: personal@tobias-haus.de Internet: www.tobias-haus.de Praktikum: 3 Plätze im Bereich Hauswirtschaft und Pflege, offen ab: sofort FSJ: 7 Plätze im Bereich Pflege, Haustechnik, Hauswirtschaft, offen ab: sofort BFD: siehe FSJ

64

22949 Ammersbek Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Vogthof Ohlstedter Str. 11 Tel. 040 - 60 56 78 - 0 Fax: 040 - 60 56 78 - 87 eMail: info@vogthof.de Internet: www.vogthof.de BFD: 4 Plätze im Bereich Betreuung/ Arbeitsbegleitung 24109 Kiel Werk- und Betreuungsgemeinschaft Kiel Handwerkerhof fecit Faluner Weg 30 Tel. 0431 - 537 36-0, Fax - 537 36-66 eMail: info@handwerkerhof-fecit.de Internet: www.handwerkerhof-fecit.de Praktikum: 7 Plätze im Bereich: nach Bedarf FSJ: 4 Plätze im Bereich Sozialtherapie BFD: 10 Plätze im Bereich Sozialtherapie 28211 Bremen Waldorfkindergarten Bremen-Mitte Freiligrathstr. 15 Tel. 0421 - 23 24 82 Fax 0421 - 243 61 24 mail@waldorfkindergarten-bremen.de www.waldorfkindergarten-bremen.de Praktikum: 2 Plätze im Bereich Kindergarten/Anerkennungsprakt. offen ab: 01.08.2014 FSJ: 1 Platz im Bereich Kindergarten offen ab: 01.08.2014

Sozialdienst; offen ab: sofort BFD: 3 Plätze im Bereich Pflege, offen ab: August-Sept. 2014

plz 5 53840 Troisdorf Waldorfkindergarten Troisdorf Egerländerstr. 2 Tel. 02241 - 759 40 Fax: 02241 - 973 5663 eMail: info@waldorfkindergartentroisdorf.de Internet: www.waldorfkindergartentroisdorf.de Praktikum: 1 Platz im Bereich Anerkennungsjahr 57319 Bad Berleburg Hand in Hand e.V. sozialtherapeutische Lebens- und Arbeitsgemeinschaft im Wittgensteiner Land Sehlbergweg 45 Tel. 02759 - 214419 eMail: handinhand-aue@t-online.de BFD/Sozialpraktika/Berufspraktika: Freie Plätze im Bereich Demeter-Landwirtschaft, Hauswirtschaft und Weberei Eine Wohnmöglichkeit ist vorhanden.

plz 6 plz 3 30175 Hannover Friedrich Rittelmeyer-Haus GmbH Pflegeheim Ellernstr. 42 a, Tel. 0511 - 26 17 70 Fax 0511 - 26 17 71 90 eMail: info@pflegeheim-rittelmeyer.de www.pflegeheim-rittelmeyer.de Praktikum: 2 Plätze im Bereich Betreuung und im Pflegebereich offen ab: sofort BFD: 4 Plätze im Bereich Pflege und Betreuung offen ab: sofort 35096 Weimar-Kehna Gemeinschaft in Kehna Kenenstr. 6, Tel. 06421 - 9744-0, Fax 06421 - 9744-98 eMail: info@in-kehna.de Internet: www.in-kehna.de Praktikum: 2 Plätze im Bereich Wohnbereich/Werkstätten offen ab: nach Absprache FSJ: 2 Plätze im Bereich Wohnbereich/ Werkstätten (männl.), offen ab: nach Absprache BFD: 7 Plätze im Bereich Wohnbereich/ Werkstätten (männl. 2, egal 5) offen ab: nach Absprache

plz 4 40625 Düsseldorf Heinrich-Zschokke-Haus e.V. Hagener Str. 58 Tel. 0211 - 929450, Fax 0211-92945200 info@heinrich-zschokke-haus.de www.heinrich-zschokke-tagespflege.de Praktikum: 4 Plätze im Bereich Pflege,

60433 Frankfurt Haus Aja Textor-Goethe Hügelstr. 69 Tel. 069 - 53 09 31 03, Fax - 53 09 31 23 eMail: info@haus-aja.de Internet: www.haus-aja.de Praktikum im Bereich: Pflege/Betreuung - Hauswirtschaft/Küche - Haustechnik/Garten - Verwaltung offen ab: sofort FSJ im Bereich: Pflege, Haustechnik, Ökogarten; offen ab: jeweils August FÖJ im Bereich ÖkoGarten offen ab: jeweils März BFD im Bereich: Pflege/Betreuung Hauswirtschaft/Küche - Haustechnik/ Garten - Verwaltung; offen ab: sofort 61209 Echzell Lebensgemeinschaft Bingenheim Schloßstr. 9, Tel. 06035 - 81-113 oder -285, Fax: 06035 - 811 26 eMail: kontakt@lebensgemeinschaftbingenheim.de Internet: www.lg-bingenheim.de Praktikum: 10 Plätze im Bereich Wohngruppe Kinder/Erwachsene (6), Schule/ Werkstatt (4) offen ab: Einstieg ganzjährig möglich, Regeleintrittsdatum: 16.08.2014 FSJ: 6 Plätze im Bereich Wohngruppe Kinder/Erwachsene (3), Schulhelfer (3) offen ab: Einstieg ganzjährig möglich, Regeleintrittsdatum: 16.08.2014 FÖJ: 1-2 im Bereich Garten, Landwirtschaft; offen ab: Einstieg ganzjährig möglich, Regeleintrittsdatum: 16.08.2014 BFD: 5 Plätze im Bereich Wohngruppe Kinder/Erwachsene offen ab: Einstieg ganzjährig möglich, Regeleintrittsdatum: 16.08.2014

63225 Langen Waldorfkindergarten Langen Bahnstr. 17 Tel. 06103 - 536 95 eMail: vorstand@waldorfkindergartenlangen.de Internet: www.waldorfkindergartenlangen.de Praktikum: 1 Platz im Bereich Anerkennungspraktikanten m/w (Erzieher oder Waldorferzieher) offen ab: 1. September 2014 66450 Bexbach Buchkultur Claudia Schwartz Frankenholzerstr.2 Tel. 06826 - 25 63 Fax 06826 - 25 63 eMail: info@buchhandlungschwartz.de www.buchhandlungschwartz.de Praktikum: 1 Platz im Bereich Buchhandlung 66453 Walsheim Haus Sonne Walsheim Oben am Dorf Tel. 06843 - 809-0, Fax 06843 - 809-39 eMail: kontakt@haussonne.de Internet: www.haussonne.de Praktikum: Plätze im Bereich Kinderheim FSJ oder BFD: Kinderheim (5 Plätze), Werkstätte (4 Plätze), Förderschule (2 Plätze) 69123 Heidelberg Freie Waldorfschule Heidelberg Mittelgewannweg 16 Tel. 06221 - 82 01 - 45, ab 12 Uhr Fax 06221 - 82 01 - 99 info@waldorfschule-hd.de www.waldorfschule-heidelberg.de Praktikum: 4 Plätze im Bereich Kiga/ Hort FSJ oder BFD: 1 Platz im Bereich Ganztagesschule Betreuung offen ab: 01.09.2014

plz 7 70188 Stuttgart Therapeuticum Raphaelhaus e. V. Tel. 0711 - 285 58 - 17; Fax -285 58 - 99 b.gillardon@raphaelhaus-stuttgart.de www.raphaelhaus-stuttgart.de Praktikum: Plätze im Bereich Sonderschule (2), Förder- u. Betreuungsbereich (3); Wohnheime (35); offen ab: August/September FSJ: Plätze im Bereich Sonderschule Förder- u. Betreuungsbereich (3); Wohnheime (35); offen ab: 01.09.2014 73087 Bad Boll - Eckwälden Heil- und Erziehungsinstitut Eckwälden Dorfstr. 42, Tel. 07164 - 910 00 -10 Fax 07164 - 910 00 -0 eMail: goetz@institut-eckwaelden.de Internet: www.institut-eckwaelden.de Praktikum: Plätze im Bereich Gruppenbetreuung; FSJ: Plätze im Bereich Gärtnerei, Hausmeisterei, Klassenbetreuung, Gruppenbetreuung FÖJ: Plätze im Bereich Gärtnerei, Hausmeisterei, BFD: Plätze im Bereich Gärtnerei, Hausmeisterei, Klassenbetreuung, Gruppenbetreuung

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

juni 2014

info3


pinbrett

74592 Kirchberg/Jagst Sozialtherapeutische Gemeinschaften Weckelweiler e. V. Heimstr. 10 Tel. 07954 - 970 0 Fax 07954 - 97 01 60 bbi@weckelweiler-gemeinschaften.de www.weckelweiler-gemeinschaften.de Praktikum: 5 Plätze im Bereich Wohnbereich (nur für Volljährige) und Werkstattbereich offen ab: 1.9.14 FSJ: 5 Plätze im Bereich Wohnbereich (nur für Volljährige) und Werkstattbereich offen ab: 1.9.14 75223 Niefern-Öschelbronn Johanneshaus GmbH Am Eichhof 20 Tel. 07233 - 67 - 0, Fax 07233 - 67 - 100 info@johanneshaus-oeschelbronn.de www.johanneshaus-oeschelbronn.de Praktikum: 4 Plätze im Bereich Pflege offen ab: auf Anfrage FSJ: 5 Plätze im Bereich Ambulanter Dienst, Pflege; offen ab: auf Anfrage FÖJ: 2 Plätze im Bereich Garten offen ab: auf Anfrage BFD: 3 Plätze im Bereich Ambulanter Dienst, Haustechnik, Garten offen ab: auf Anfrage 79400 Kandern Werksiedlung St. Christoph Kandern Glashütte 1 Tel. 07626 - 91 51 - 0, Fax 07626 - 65 95 eMail: F.Irion@werksiedlung.de Internet: www.werksiedlung.de Praktikum: Freie Plätze im Bereich Heim und Werkstatt; offen ab: sofort FSJ: 3 Plätze im Bereich Heim und Werkstatt BFD: 3 Plätze im Bereich Werkstatt offen ab: sofort

© Damon Lynch

für Last Minute-Anzeigen nach dem Anzeigenschluss: Aufschlag 50% 73642 Welzheim Christopherus Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Laufenmühle e.V. Laufenmühle 8, Tel. 07182 - 80 07 - 0 Fax 07182 - 80 07 - 13 eMail: info@laufenmuehle.de Internet: www.laufenmuehle.de Praktikum: 23 Plätze im Bereich Wohngruppen Heilerziehung (15) / Tagestruktur WfbM (8) offen ab: 15.08. / 01.09. FSJ: 5 Plätze im Bereich WfbM (2) / Wohngruppen (3) offen ab: jeweils 01.09.

Bildungspatenschaften

Begleiten Sie Kinder von der Schule an, ihr Leben selbst zu gestalten. Bildungspaten ermöglichen benachteiligten Kindern den Besuch einer Waldorfschule.

Mehr Informationen unter: www.freunde-waldorf.de

... oder direkt zu den Patenschaften.

Haus Freudenberg MACHT ODER FREIHEIT Grundlagen moderner Zusammenarbeitsformen Seminar mit Udo Herrmannstorfer Fr. 27. – So. 29.06.2014 SEELENKULTUR – GEISTESKULTUR Im Alltag nach Christus fragen Übseminar Bildekräfteforschung um die Ebene des Ätherischen aufsuchen zu lernen mit Antje Schmidt und Ingwer Momsen Do. 4. – So 7. 9.2014 Im Oktober folgen ein Malatelier mit Maren Glockmann und eine Schreibwerkstatt mit Ingeborg Woitsch Haus-Freudenberg@t-online.de www.HausFreudenberg.de Tel. 08151-12379

plz 8

Der singende Mensch 88662 Überlingen Camphill Schulgemeinschaft Brachenreuthe Brachenreuthe Tel. 07551 - 8007-29, Fax - 8007-50 personalbuero@brachenreuthe.de www.brachenreuthe.de Praktikum: 5 Plätze im Bereich Heim offen ab: sofort FÖJ: 1 Platz im Bereich Landwirtschaft offen ab: September 2014

Gesangskurse der „Schule der Stimmentthüllung“ mit Christiaan Boele und Gerda Euskirchen Die Freude am Singen verbindet und öffnet neue Klang- und Lebensräume. Gesangsübungen und leichte Chorstücke für Laien und geübte Sängerinnen und Sänger. Zur Stärkung von Lebenskräften und persönlicher Entwicklung. 18. – 22. Juli 2014, Kloster Steinfeld, Nordeifel 29. Okt. – 2. Nov. 2014, Thomashof, Karlsruhe Info: Reinicke, 0721 499 6381, reiuta@freenet.de Christiaan Boele: www.stimmenthuellung.com

info3

ju ni 2014

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

65


Stellenanzeigen Anzeigenannahme nur schriftlich bei: Info3-Verlag, Kirchgartenstraße1, D-60439 Frankfurt, Tel: 069 - 57 000 891 (Frau Janthur), Fax 069 - 58 46 16, eMail: anzeigen@info3.de. Anzeigenpreis: € 1,75 je mm Höhe inkl. Satz (+Mwst.). 10% Rabatt für gemeinnützige Einrichtungen und für Stellengesuche. Anzeigenschluß ist der 20. des Monats vor Erscheinen (für Januar der 12. Dezember). Veröffentlichungen im Internet unter: www.info3.de/stellenanzeigen

Stade liegt in der Nähe Hamburgs an der Elbe, am Rande von Geest und Marsch und verfügt neben einem vielfältigen Kulturangebot über einen S-Bahnanschluss nach Hamburg. Wir sind eine einzügige Schule am Stadtrand, unterrichten ca. 340 Schüler, mit angegliedertem Kindergarten, einer Brückenklasse und einem Hort. Wir suchen Fachlehrer/innen für

 Mathematik, Physik

mit Unterrichtsberechtigung Sek. II Stellenumfang mind. 75%

Chemie/Biologie gerne in Kombination mit Sport u. Geographie Teil- oder Volldeputat ist denkbar sowie

 Klassenlehrer/in

für unsere künftige 1. Klasse 2014/15

Der Stellenumfang umfasst ein Teildeputat und kann durch Fächerkombinationen auf ein Volldeputat erweitert werden. Wir bieten - eine Festanstellung nach einer Probe- und Einarbeitungszeit - eine Einarbeitungszeit für Berufs anfänger - eine Mentorenbegleitung - eine innovative und überschaubare Schulgemeinschaft

Außerdem suchen wir eine/n

 staatl. anerkannte/n Waldorferzieher/in

für unseren Kindergarten mit 2 Kiga- gruppen und einer Brückenjahrsgruppe (volle Stelle möglich). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung Freie Waldorfschule Stade Henning-von-Tresckow-Weg 2 21684 Stade info@waldorfschule-stade.de www.waldorfschule-stade.de

66

Wir bieten an verschiedenen Standorten Lebens- und Arbeitsgemeinschaften für Menschen mit Hilfebedarf (Jugendliche, junge Erwachsene, Erwachsene, Senioren) mit anerkannter WfbM und beruflicher Ausbildung an. In unseren 30 Werkstätten mit den unterschiedlichsten Gewerken arbeiten ca. 420 Menschen mit Hilfebedarf. Ca. 300 Bewohner/innen leben in 25 unterschiedlich strukturierten Wohngruppen und erweiterten Wohnformen. Unsere Einrichtung liegt im Hohenlohe – Franken, dem Nordosten Baden-Württembergs, im Landkreis Schwäbisch Hall. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Geschäftsführer/in für den sozialtherapeutischen Bereich. Ihre Stelle wird im Zuge einer Nachfolgeregelung neu besetzt und Sie bilden mit dem Geschäftsführer „Ressourcen und Betriebswirtschaft“ ein Team für die Gesamtverantwortung der operativen Ebene. Ihre Aufgaben umfassen: • sozialtherapeutische Verantwortung für die Fachbereiche Stationäres Wohnen, Ambulante Dienste, Tagesstruktur mit Werkstattbereich, Senioren, Schule, Fachschule Heilerziehungspflege sowie Kunst und Therapie in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachbereichs- leiterInnen • inhaltliche Verantwortung in der Entwicklung und Umsetzung von Konzeptionen und Projekten • Beteiligung an der Weiterentwicklung der Leitungs- und Organisationsstrukturen • aufmerksames Gestalten und Begleiten von Mitarbeiterbeteiligungsprozessen incl. der engen Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat • Außenvertretungen und Pflege von Kontakten auf allen Ebenen • Führen von Verhandlungen mit den Kostenträgern und zuständigen Behörden Wir erwarten: • Universitäts- oder Fachhochschulabschluss in einem sozialen Fachgebiet oder vergleichbare Qualifikationen • hohe Führungs- und Sozialkompetenz • Belastbarkeit und Flexibilität • Kompetenz zur Gestaltung sozialer Prozesse • Interesse an und möglichst Kenntnisse der anthroposophischen Sozialtherapie • langjährige Berufserfahrung. Wir bieten: • eine umfassende und ausführliche Einführung in die Gesamtstruktur durch persönliche und fachliche Begleitung • einen interessanten Arbeitsplatz mit vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten • ein breites Spektrum an sozialen und kulturellen Angeboten Wir freuen uns auf Ihre Rückfragen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie an Herrn Gabler richten können unter 74592 Kirchberg, Heimstr. 10 Tel. 07954 / 970-202 gabler@weckelweiler-gemeinschaften.de www.weckelweiler-gemeinschaften.de

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

juni 2014

info3


Waldorfkindergarten Vaihingen an der Enz

Die Lebensgemeinschaft Höhenberg ist eine sozialtherapeutische Einrichtung östlich von München, in der 125 erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung zusammen mit ihren Betreuern in 12 Hausgemeinschaften an zwei Standorten leben und in unseren WfbM-Werkstätten arbeiten.

Zum Kindergartenjahr 2014/15 suchen wir eine/n

Erzieher/in (100%)

Für unseren Wohnbereich Remelberg/Buchbach mit 57 BewohnerInnen suchen wir ab sofort eine/n

Die pädagogischen Arbeiten unseres dreigruppigen Kindergartens ergeben vielseitige Ansätze um Verantwortung, Fantasie und Impulskraft kennenzulernen und einzubringen.

Wohnbereichsleiter/in

Wir bieten pädagogische Erfahrung und die notwendige Offenheit für neue Impulse. Gemeinschaftsbildung gegenüber zunehmender Individualisierung sehen wir nicht als Widerspruch, sondern als Lernfeld für Kinder, Eltern und Erzieher.

Wir suchen eine Persönlichkeit, die bereit ist, Leitungsverantwortung zu übernehmen und das sozialtherapeutische Konzept der Einrichtung weiterentwickeln möchte. Sie verfügen über eine geeignete, anerkannte Qualifikation, Führungskompetenz und idealerweise über Leitungserfahrung, sowie Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit Behinderung. Das anthroposophische Menschenbild ist Ihnen ebenso ein Anliegen, wie die Gestaltung einer zeitgemäßen Selbstverwaltung.

Unser Kindergarten umfasst 3 Gruppen mit 56 Kindern. Ihre Stelle wäre in einer Gruppe mit 22 Kindern ab 3 Jahren Sie finden uns am Rand des Naherholungsgebiets der Stromberge. Durch einen gemeinsamen Trägerverein sind wir mit der Waldorfschule Vaihingen/Enz verbunden.

Wir bieten eine abwechslungsreiche Aufgabe in einer lebendigen Gemeinschaft und vielfältige Möglichkeiten, Zukunft für Menschen gemeinsam zu gestalten. Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an den TVöD. Eine Wohnung kann intern gestellt werden. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen. Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an: Lebensgemeinschaft Höhenberg e.V., z.Hd. Cl. Hiller-Stattmann, Höhenberg 8, 84149 Velden/Vils. Wir bieten ab September freie Plätze für PraktikantInnen (FSJ freiwilliges soziales Jahr) und Freiwillige im Bundesfreiwilligendienst (auch in Teilzeit möglich).

Waldorfkindergarten Franckstr. 30, 71665 Vaihingen an der Enz info@waldorfkindergarten-vaihingen.de

Waldorfkindergarten Offenburg e. V. Wir suchen zum Kindergartenjahr 2014/15 (oder auch früher)

zwei KollegInnen

(bspw. in geteilter Gruppenleitung) Fragen und Bewerbungen bitte an: Waldorfkindergarten Offenburg Vogesenstr. 12, 77652 Offenburg, 0781/72469 info@waldorfkindergarten-offenburg.de www.waldorfkindergarten-offenburg.de info3

ju ni 2014

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

Der Waldorfkindergarten Wöhrden sucht zu sofort und zum August 2014

Freie Martinsschule in Laatzen

Erzieher/innen

Wir sind eine heilpädagogische Waldorfschule am südlichen Rand der Messestadt Hannover und suchen zum Jahreswechsel 2014/2015 oder früher eine(n) Nachfolger(in) für unsere

und

Sozialpädagogische Assistent/innen

Geschäftsführung

Wir haben mit zwei Kindergartengruppen im Herbst 2013 unseren Neubau bezogen. Wenn Sie Interesse an der Waldorfpädagogik haben freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in der Betriebswirtschaft, dem Personalwesen und Erfahrungen in der Verwaltung? Man kennt Sie als „Teamplayer“ und schätzt Ihre Initiativkraft?

Waldorfkindergarten Wöhrden Allee 20, 25797 Wöhrden Telefon: 04839/9539585 oder E-Mail: woehrden-waldorfkindergarten@t-online.de

Freien Martinsschule Am Südtor 15, 30880 Laatzen www.freie-martinsschule.de

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

67


Stellenanzeigen

Wir

Wir sind eine einzügige, bleiben voll ausgebaute Waldorfim schule von Klasse 1 bis 13. a W ndel Unsere Schule liegt gut angebunden an Köln in einem naturnahen Umfeld am Rande des Bergischen Landes. Für unsere neue erste Klasse suchen wir ab dem Schuljahr 2014/2015 eine/n

Klassenlehrer/in in Kombination mit anderen Fächern (z. B. Musik, Englisch, Religion) Wir bieten Ihnen: · eine intensive Unterstützung in der Einarbeitungszeit · ein offenes, engagiertes Lehrerkollegium · eine aktive Eltern- und Schülerschaft Wir erwarten von Ihnen: · Engagement in der Begleitung unserer Schülerinnen und Schüler · das Einbringen innovativer Gedanken in unseren Schulentwicklungsprozess · die Bereitschaft zur Fortbildung Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns. Freie Waldorfschule Bergisch Gladbach z. Hd. »Personalkreis« Mohnweg 13 · 51427 Bergisch Gladbach Tel. (02204) 99 99 8-0 · info@waldorfrefrath.de · www.waldorf-refrath.de

Freie Johannesschulen Flein Wir sind eine junger Schulverbund im Aufbau mit 80 seelenpflegebedürftigen Kindern/ Jugendlichen, verteilt auf zwei Abteilungen (Förderschule und Schule für Geistigbehinderte) und 30 Mitarbeitern.

Förderschulzweig der Rudolf-Steiner-Schule Nordheide für die Bereiche Lernen, emotionale und soziale Entwicklung, geistige Entwicklung und motorische körperliche Entwicklung Für unseren Schulzweig in der Nordheide, ca. 30 km südlich von Hamburg gelegen, suchen wir

Wir suchen ab Sommer 2014 Persönlichkeiten mit Interesse an der Waldorfpädagogik, Freude, Engagement und Qualifikation für folgende Aufgabenbereiche:

ab Schuljahr 2014/2015 eine/einen

Schulleiter/in

für die Mittelstufe, gerne mit Musik oder Englisch

für unsere Abteilung für geistigbehinderte Kinder und Jugendliche, gesucht wird ein/e Sonderschullehrer/in mit der Fachrichtung geistige Entwicklung, welche/r die Belange der Schule gegenüber den Ämtern vertritt und deren Notwendigkeiten mit den Gremien der selbstverwalteten Schule vernetzt. Sie sind Teil eines Schulleitungsteams.

Fachlehrer/in

Klassenlehrer/in oder Sonderschullehrer/in und eine/einen

Eurythmielehrer/in für die Mittel-/Oberstufe (halbes Deputat) sowie eine/einen

Musiklehrer/in

mit musiktherapeutischer Qualifikation (halbes Deputat) Haben Sie Lust und Freude an der weiteren Ausgestaltung unserer Schule mitzuwirken? Dann bewerben Sie sich gerne bei uns:

für unsere Klassen der Schule für Geistigbehinderte.

Klassenlehrer/in für unsere Berufsschulstufenklasse der Schule für Geistigbehinderte, welche/r die Jugendlichen durch die Zeit der Berufsschulstufe begleitet und die Berufswegeplanung sowie die damit verbundene Netzwerkarbeit maßgeblich mit gestaltet.

Elias-Schulzweig, Personalkreis Schulweg 1, 21255 Wistedt Tel. 04182/28 750-0, Fax 04182/28 750-29 E-mail: elias-schulzweig@web.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Freie Johannesschulen Flein Seeäckerstr. 3, 74223 Flein, Tel. 07131-568289 sekretariat@johannesschulen-flein.de

Integrativer Waldorfkindergarten Bochum www.integrativer-waldorfkindergarten.de

Haus Georgshang, Außenstelle des Vogthofes, sucht ab sofort eine/n

HEP, Erzieher, Sozialpäd. oder Heilpäd. (m/w)

(30-35 Std.) für die qualifizierte Begleitung und Pflege von erwachsenen Menschen mit Behinderung in Wohn- u. Tagesgruppe. Voraussetzungen: Erfahrung im stationären Bereich der Behindertenhilfe, Interesse und Offenheit für das anthroposophische Konzept der Einrichtung. Die Stelle kann mit einer längerfristingen Übernahme der Leitung des Bereichs kombiniert werden. Kontakt, Info und Bewerbung: Haus Georgshang • Horstweg 8a 22391 Hamburg • Tel. 040 - 5360229 haus.georgshang@vogthof.de | www.vogthof.de

68

Freie Martinsschule Hannover Schule für seelenpflegebedürftige Kinder/ Waldorf-Förderschule Sucht zum Schuljahr 2014/2015:

Für unsere zweigruppige Einrichtung suchen wir zum 1.8.2014 eine/n

Erzieher/in für 24 Wochenstunden, der/die als Teil unsers kleinen Teams die Kinder liebevoll im Alltag begleitet.

eine/n Klassenlehrer/in für die Oberstufe (3/4 - Stelle)

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an: Personalkreis der Freien Martinsschule e.V. Am Südtor 15, 30880 Laatzen E-Mail: kontakt@freie-martinsschule.de Telefon: 0511/821996-30

Erfahrung mit der Waldorfpädagogik setzen wir voraus. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung: Baroper Str.41, 44892 Bochum Tel. 0234 - 291080 info@integrativer-waldorfkindergarten.de

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

juni 2014

info3


Förderschulzweig der Rudolf-Steiner Schule Lüneburg für die Bereiche Lernen, emotionale und soziale Entwicklung, geistige Entwicklung und motorische, körperliche Entwicklung

Wir sind eine anthroposophisch orientierte heilpädagogische Einrichtung am westlichen Stadtrand von Hamburg. Zur Umsetzung unserer Zukunftsvisionen im Wohn- und Schulbereich und um die Idee der Inklusion im Alltag zu leben, suchen wir Sie. Im WOHNGRUPPENBEREICH zur Betreuung und Förderung von Kindern und Jugendlichen zwischen 5 und 20 Jahren in altersgemischten, vom individuellen Team geprägten Gruppen als

Für unseren jungen Schulzweig auf einem biologisch-dynamischen Bauernhof kurz vor Lüneburg suchen wir für das Schuljahr 2014/15

ErzieherInnen, HeilpädagogInnen, SozialpädagogInnen, HeilerziehungspflegerInnen in Vollzeit sowie Schwangerschaftsvertretung ebenfalls in Vollzeit.

für unseren zukünftigen Werkstattbereich Küche und Hauswirtschaft eine/n

In unserer HEILPÄDAGOGISCHEN SCHULE mit Kleinklassen von bis zu 10 Schülern als

Koch/Köchin oder Hauswirtschaftler/in

Klassenlehrer/in mit Erfahrung Heilpädagogik.

mit Aussicht auf eine Lehrgenehmigung, der/die Freude daran hat, diesen Werkstattbereich mit aufzubauen. In unserer Küche soll langfristig zusammen mit Schülern das Essen für 80-100 Personen der Schulgemeinschaft zubereitet werden. Ein weiterer Aufgabenbereich ist das Verarbeiten der vom Hof stammenden Erzeugnisse.

Was wir bieten: • Die Chance, an unserer gemeinsamen Zukunftsvision und deren Umsetzung gestaltend mitzuwirken (Einzug in das neue Schulgebäude, neues Wohnbauprojekt) • Eine anspruchsvolle und vielfältige Tätigkeit • Nach Ablauf der Probezeit betriebliche Altersvorsorge • Bezahlung nach Haustarif • Teamsupervision • Regelmäßige Fortbildungen • Mitbestimmung im Dienstplan • Die Möglichkeit, sich zu entfalten und mit seinen Fähigkeiten einzubringen

Wir wünschen uns von unseren zukünftigen Mitarbeitern, dass sie Interesse an der Landwirtschaft und unserem speziellen Schulkonzept haben und tatkräftig helfen wollen dieses mitzugestalten.

Was wir uns wünschen: • Engagierte und teamfähige Persönlichkeiten • Fachliche Qualifikation und Interesse an der anthroposophischen Heilpädagogik • Sozialkompetenz • Lern- und Leistungsbereitschaft • Freude am sozialen Beruf

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Heilpädagogische Hofschule Wendisch Evern Dorfstraße 15, 21403 Wendisch Evern Tel: 04131-7749624

Kontakt:

Heilpädagogisches Förderzentrum Friedrichshulde e.V., Lindenallee 96, 22869 Schenefeld Wohnbereich: daniel.fiedler@friedrichshulde.de | Tel.: 040/83935128 Schulbereich: beate.backhaus@friedrichshulde.de | Tel.: 040/83935130

hofschule@rudolf-steiner-schule-lueneburg.de

Der Deputatsumfang beträgt z. Zt. eine ¾ Stelle

neue Kolleg/inn/en Infos auf: www.waldorfschule-Kreuzberg.de

info3

ju ni 2014

Wir suchen für das neue Schuljahr 2014/2015 eine/n Kollegen/in für

Mathematik und Physik in der Oberstufe

Wir suchen 

und Fachkenntnissen in der Waldorf- und

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

Informationen zu unserer Schule finden Sie unter: www.waldorf-neumuenster.de Bei Interesse bitte beim Geschäftsführer der Schule, Herrn Schade, melden – Tel.: 04321-9526693, per mail: gf@waldorf-neumuenster.de oder per Post: Freie Waldorfschule Neumünster • Roschdohler Weg 144 • 24536 Neumünster.

69


Info3 Stellenanzeigen

61

Wir sind eine Lebens- und Arbeitsgemeinschaft und betreuen 49 Menschen in vier Häusern und vier Werkstätten. Für eine Wohngruppe suchen wir ab sofort

eine/n Mitarbeiter/in mit Fachkraftausbildung in Vollzeit

Für unsere staatl. anerk. Schule für Erziehungshilfe am Heim (32 Plätze) suchen wir zum Schuljahr 2014/15 für die Unterstufe eine/n

Wir suchen zum Schuljahr 2014/15

Sonder-, oder Grund- und Haupschullehrer/in

1 Klassenlehrer m/w für die 1. Klasse Teildeputat

mit Staatsexamen und waldorfpädagogischer Ausbildung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an den Engelberger Schulverein e.V.

für eine Klassenführung, sowie eine

Sie haben: eine fachspezifische Ausbildung, Interesse am anthroposophischen Menschenbild und sind teamfähig. Wir bieten: eine angemessene Vergütung in Anlehnung an den AVB, Unterstützung bei der Einarbeitung, ggfs. Wohnungssuche, reizvolles ländliches Umfeld zwischen Hannover und Braunschweig. Wir haben Plätze für Praktikanten, Bundesfreiwilligendienst und Freiwilliges Soziales Jahr Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Gut Adolphshof-Sozialtherapie Jens Borgmann Gut Adolphshof 1e, 31275 Lehrte Tel: 05175/9801171 Im Internet finden Sie uns unter: www.adolphshof.de

Lehrkraft für die Fächer Englisch und Werken

- Geschäftsführung -

Rudolf Steiner Weg 4, 73650 Winterbach

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Engagement für die anspruchsvolle Aufgabe im Unterrichten von erziehungsschwierigen und lernbehinderten Kindern. Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit! Ihre Bewerbung richten Sie bitte an GEORGENHOF Kinder- und Jugendhilfe mit Schule am Heim nach der Pädagogik Rudolf Steiners z. Hd. Herrn Garimort / Schulleitung Schönbuchstr. 25 88662 Überlingen/Bodensee garimort@georgenhof-bambergen.de

Erzieher/in

für die fünfte Klasse mit Erfahrung in Waldorfpädagogik Bewerbungen oder Auskünfte: Rudolf Steiner Schule Solothurn z.H. Personalgruppe Allmendstr. 75, CH-4500 Solothurn Tel. 0041 32 622 41 12 info@steinerschulesolothurn.ch www.steinerschulesolothurn.ch

Unsere idyllisch gelegene Kindertagesstätte mit 6 Gruppen für Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren mit den Öffnungszeiten von 7.30 bis 15.30 Uhr sucht ab September 2014

Waldorferzieherinnen/-erzieher (39 Std.)

Wir wünschen uns eine/n Erzieher/in mit staatlicher Anerkennung und Waldorfausbildung für die liebevolle Führung einer unserer Kindergartengruppen als Gruppenleiter/in. Ein aufgeschlossenes und engagiertes Kollegium freut sich auf Ihre Mitarbeit und wird Ihnen bei der neuen Aufgabe unterstützend zur Seite stehen. Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen per Mail an: kroeger@waldorfkindergarten-bremen.de Oder auf dem Postweg an: Waldorfkindergarten Bremen z. Hd. Frau Kröger Freiligrathstraße 15 28211 Bremen www.waldorfkindergarten-bremen.de

70

Auf Schuljahr 2014/15 suchen wir eine/n

KlassenlehrerIn

www.georgenhof-bambergen.de

Waldorfkindergarten Sonnenberg Wir suchen zum 01.08.2014 innerhalb unseres 7-gruppigen Kindergartens am Standort Bremen Sie als

 07181 704 215  07181 704 222

Wir über uns: www.engelberg.net

mit 80–100% für unsere Ganztagesgruppen und eine weitere

Springkraft bis zu 50%, die in den Schulferien, sowie zu festen Vertretungszeiten arbeitet.

Wir suchen ab sofort eine/n

Wir erwarten eine/n teamfähige/n Mitarbeiter/in, die/der sich auch in der Selbstverwaltung gerne einbringen möchte. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Bezahlung erfolgt nach TVöD.

heilpädagogische/n Lehrer/in

Bewerbungen und Nachfragen an: Waldorfkindergarten Sonnenberg Kremmlerstr. 1 A, 70597 201405 Kla Info3.doc vom:Stuttgart 06.05.14, Druck: 06.05.14 15:05 Tel. 0711 – 76 76 466 | Fax 0711 – 76 76 326 eMail: pk@waldorfkindergarten-sonnenberg.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an den Personalkreis der Troxler-Schule Wuppertal e.V. Nommensenweg 12 • 42285 Wuppertal Tel. 0202 / 9 79 06-11 • Fax 0202 / 8 02 97

für unseren Klassenbereich

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

juni 2014

info3


Rudolf Steiner Waldorfkindergarten e.V. Krefeld Kreuzbergstraße Wir sind eine seit 34 Jahren bestehende wunderschöne einzügige Schule mit Ganztagesangebot am Rande einer süddeutschen Großstadt in der Nähe reizvoller Natur. Wir suchen ab sofort für unsere laufende 1. Klasse eine/n

 Klassenlehrer/in Außerdem suchen wir zum Schuljahr 2014/15 eine/n

 Fachlehrer/in Deutsch und Geschichte (Oberstufe) eine/n

 Fachlehrer/in Englisch (Mittel- und Oberstufe) sowie eine/n

 Fachlehrer/in Französisch Wir wünschen uns in den Fächern Deutsch und Geschichte die Prüfungsberechtigung für das Abitur oder eine gleichwertige Ausbildung, die deren Erwerb kurzfristig ermöglicht.

Kaiserstraße „Das Kind in Ehrfurcht empfangen, in Liebe erziehen und in Freiheit entlassen.“ - Rudolf Steiner -

Der Rudolf Steiner Waldorfkindergarten e.V. Krefeld unterhält zwei Kindergärten mit jeweils vier Gruppen. Im Zuge der Nachfolgeregelung suchen wir für die Kreuzbergstraße spätestens zum 01.08.2014 eine

pädagogische Leitung (m/w) Ihre Aufgabe Sie möchten Ihre Erfahrung in die Arbeit mit Kindern, an deren Weiterentwicklung mitwirken und sich mitverantwortlich ins Kollegium einbringen. Wir erwarten • ein abgeschlossenes Studium (Diplom-Sozialpädagoge/in oder Diplom-Pädagoge/in) oder eine abgeschlossene Ausbildung als pädagogische Fachkraft und mehrjährige Berufserfahrung in einem Kindergarten z.B. als Gruppenleitung oder stellvertretende Leitung • eine Zusatzausbildung als Waldorferzieher/in bzw. die Bereitschaft diese zu machen • die Befähigung zur Leitung einer Tageseinrichtung für Kinder gem. §5 der Vereinbarung zu den Grundsätzen über die Qualifikation des Kinderbildungsgesetzes • Engagement, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Flexibilität, Kreativität und Reflexionsfähigkeit Wir bieten eine vielseitige, verantwortungsvolle Aufgabe mit Gestaltungsspielraum, Unterstützung durch Fortbildung, Intervision, Supervision und ein am öffentlichen Dienst orientiertes Gehalt. Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 16.06.2014 per Post an Rudolf Steiner Waldorfkindergarten e.V. Krefeld, Kaiserstraße 43, 47800 Krefeld oder per Mail im PDF-Format an bewerbung@waldorfkindergarten-krefeld.de

Für die Einarbeitung in die 8. Klasse könnte die Einstellung auch ab sofort erfolgen. Wir bieten eine freundliche Arbeitsatmosphäre in einem offenen, hilfsbereiten Kollegium in einer kooperativen Schulgemeinschaft. Erfahrene Kollegen betreuen Sie in der Einarbeitungszeit, für die Sie eine Stundenentlastung erhalten. Auch unterstützen wir Sie bei Weiterbildungen. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung an die Freie Waldorfschule Heilbronn Max-von-Laue-Str. 4, 74081 Heilbronn E-Mail: spieler@waldorfschule-hn.de Tel. 07131 58951-13; Fax: -11 www.waldorfschule-hn.de

Wir bieten bis zu zwei halbe Stellen für

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten/innen mit Fachkunde Richtlinientherapie

in anthroposophisch orientierter Psychotherapiepraxis VT/TP in Hamburg-Harburg

Info unter: mail@praxis-florschuetz.de

info3

ju ni 2014

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

Wir suchen für unseren Rudolf Steiner Kindergarten ab sofort eine staatlich anerkannte

Erzieherin

Wir suchen zum 1. September 2014 eine/n engagierte/n

mit Qualifikation in Waldorfpädagogik für 25 Wochenstunden.

Waldorferzieher/-in

In unserem zweigruppigen Kindergarten werden in jeder Gruppe bis zu 20 Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren betreut.

In unserem eingruppigen Kindergarten werden etwa 20 Kinder betreut. Außerdem gibt es bei uns noch eine Krippengruppe und wir haben ein großes Außengelände.

Kontakt: Rudolf Steiner Kindergarten Saarner Straße 385 45478 Mülheim an der Ruhr Tel: 0208-5943256 email: r.st.kiga.mh@t-online.de

Anerkennungspraktikantinnen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

als Zweitkraft.

Des Weiteren suchen wir Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Förderverein Waldorfpädagogik Herrenberg e.V. Schloßstr. 31, 71083 Herrenberg Tel.: 07032-972144 info@waldorfkindergarten-herrenberg.de

71


Stellenanzeigen

Kinderheim Lippert e.V. Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir für jetzt und später eine/n

Erzieher/in oder Heilerziehungspfleger/in in Vollzeit für den Gruppendienst. Wir wünschen uns Teamfähigkeit, Begeisterung für die Waldorfpädagogik sowie Humor und Durchsetzungsvermögen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. In unserer anthroposophisch orientierten Einrichtung am Chiemsee werden derzeit 24 verhaltensindividuelle Kinder und Jugendliche in drei Häusern betreut. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an: Kinderheim Lippert e.V. Steinheilstraße 6 83257 Gollenshausen e-mail: Kinderheim.Lippert@t-online.de www.kinderheimlippert.de

WIR WÜNSCHEN UNS IHRE UNTERSTÜTZUNG!

ZusammenLeben e.V. begleitet

Wir wollen unsere Teams ergänzen und suchen ab sofort für den Heimbereich SOZIAL- ODER HEILPÄDAGOGEN/INNEN, ERZIEHER/INNEN zur Betreuung unserer Kinder in der außerschulischen Zeit.

im Nordosten Hamburgs sowohl in Wohngruppen als auch im eigenen Wohnraum.

Wir freuen uns auf Ihren Einsatz und Ihr zuverlässiges Engagement in einem Mitarbeiterkreis, der sich gerne den Herausforderungen der Kinder- und Jugendhilfe stellt und für neue, entwicklungsorientierte Ideen offen ist.

Für eine Wohngruppe suchen wir eine pädagogische Fachkraft für 25-30 Std./Woche.

Wir freuen und auf Sie! Ihre Bewerbung richten Sie bitte an GEORGENHOF Kinder- und Jugendhilfe mit Schule am Heim nach der Pädagogik Rudolf Steiners e.V. zu Händen Fr M Spöhrer Schönbuchstr 25 88662 Überlingen/ Bodensee spoehrer@georgenhof-bambergen.de www.georgenhof-bambergen.de

WALDORFKINDERGARTENUND SCHULVEREIN DIETZENBACH E.V. Für unsere Schule suchen wir ab dem 01.08.2014 je eine Lehrkraft für:

• Politik und Wirtschaft mit Abiturprüfungsberechtigung, gerne in Kombination mit weiteren Fächern

• Eurythmie volles Deputat • Sport volles Deputat Die Schule befindet sich zusammen mit dem Kindergarten auf einem schönen Gelände in unmittelbarer Waldnähe am Stadtrand von Dietzenbach, 11 km südlich von Frankfurt. Bitte richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung an den Bewerbungsrat der Rudolf Steiner Schule Dietzenbach An der Vogelhecke 1, 63128 Dietzenbach Tel.: 0 60 74 / 40 094-21 Fax: 0 60 74 / 40 094-10

72

erwachsene Menschen mit Assistenzbedarf

Kontakt und Informationen: ZusammenLeben e.V. Wohldorfer Damm 20 22395 Hamburg Tel. 040-604 00 36 kontakt@zl-hamburg.de www.zl-hamburg.de Ansprechpartnerin: Heidi Janzen

Freie Waldorfschule Soest Wir suchen eine/n Zum Schuljahr 2014/15 suchen wir:

für unsere 2. & 5. Klasse

• Förderlehrer/in • Werklehrer/in • Englischlehrer/in 1-5 • Deutschlehrer/in Sek. I & II • Musiklehrer/in Sek. I & II • Kunstlehrer/in Sek. I & II

Englischlehrer/in

• (Teildeputat) • für unsere Mittelstufe • mit Waldorfsprachunterrichtserfahrung

Geschichtslehrer/in

• (Teildeputat) • für unsere Oberstufe

Deutschlehrer/in

• (Teildeputat) • für unsere Oberstufe Gerne auch in Kombination Wir sind eine einzügige Schule mit 12 Klassen, in denen SchülerInnen mit und ohne Behinderung gemeinsam unterrichtet werden. Für unser offenes und engagiertes Kollegium suchen wir KollegInnen, die Interesse an der Inklusion mitbringen und unser Schulleben initiativ mitgestalten. Die Bereitschaft im Team zu arbeiten wird vorausgesetzt und durch Supervision und Mentorenschaft unterstützt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an den Personalkreis der Integrativen Waldorfschule, Parkweg 24, 79312 Emmendingen, Telefon: 07641-9599380-11 (Sekretariat) E-Mail: info@waldorfschule-emmendingen.de www.waldorfschule-emmendingen.de

• Klassenlehrer/in

Je nach Kombination Teildeputat oder volles Deputat möglich Wir sind eine kleine Schule und bauen unsere Oberstufe zum Abitur aus Freie Waldorfschule Soest Personalkreis Wisbyring 13 59494 Soest Tel.: 0 29 21 - 34 34 35 Fax: 0 29 21 - 34 19 04 sekretariat@waldorfschulesoest.de

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

juni 2014

info3


Sie und wir

Wir suchen ab dem Kindergartenjahr 2014/2015

passen zusammen, wenn Sie im Großraum München aktiv Ihr Leben gestalten wollen und sich vorstellen können, an einer modernen, international ausgerichteten Waldorfschule engagiert mitzuarbeiten und diese weiterzuentwickeln. Sie finden bei uns einen familienfreundlichen Arbeitsplatz und bewährte Ausbildungs- und Einarbeitungskonzepte.   Wir sind ein innovatives und kreatives Kollegium. Wir arbeiten konstruktiv und mit Elan am Bildungsauftrag unserer Schule.

eine Waldorferzieherin

Sie studieren oder haben eine qualifizierte Ausbildung und vielleicht erste Berufserfahrung?

mit staatlicher Anerkennung als Zweitkraft für unsere Ganztagesgruppe,

Wir suchen für das Schuljahr 2014/15 oder früher eine/einen

die uns in unserer Arbeit mit und an den Kindern unterstützen möchte. Es handelt sich um eine 100-Prozent-Stelle. Unser Kindergarten bietet Platz für 40 Kindergarten- und 10 Krippenkinder. Wir sind ein engagiertes, aufgeschlossenes Kollegium und freuen uns auf Ihre Bewerbung! Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik e.V. Kurt-Schumacher-Str. 15, 69469 Weinheim info@waldorfkindergarten-weinheim.de

 

Klassenlehrer/in

  und eine/einen Lehrer/in für das Fach

Englisch  

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, die Sie bitte an den

Waldorfschulverein Gröbenzell e.V., Spechtweg 1, 82194 Gröbenzell schicken oder per E-Mail an: sekretariat@waldorfschule-groebenzell.de   Sie studieren noch? Gerne unterstützen wir Studierende, die später bei uns arbeiten wollen, durch individuelle Lösungen bereits während der Ausbildung.

Haus Hellewege Kleine Einrichtung für familienanaloges Wohnen sucht

Pädagogen – Paar Sozialpädagogen und/oder Erzieher Auch Einzelbewerbungen sind willkommen Wir freuen uns auf Mitarbeiter/innen, • die hohes Engagement, Verantwortungs- bereitschaft und Belastbarkeit mitbringen, • die ihre pädagogische Kompetenz in enger Abstimmung mit den Hauseltern ausüben, • die Bereitschaft besitzen, eigene Bezie- hungen und Entwicklungen zu reflektieren, • die Interesse an Waldorfpädagogik und einer spirituellen Weltsicht haben • die Freude am Umgang mit Tieren, insbe- sondere Pferde haben • die Nichtraucher sind und an einer ökolo- gischen Lebensweise Interesse haben • und die in einer familienanalogen Gruppe arbeiten wollen. Die Bezahlung erfolgt tarifnah. Eine Arbeitsaufnahme sollte möglichst bald erfolgen können. Aussagekräftige Bewerbungen bitte an Haus Hellewege, Auf der Schneiderei 2, 27321 Emtinghausen haushellewege@t-online.de Tel: 0171 198 80 39

info3

ju ni 2014

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

Die Michael Schule ist eine Waldorfschule für heilende Erziehung (Förderschule) am südlichen Stadtrand Hamburgs gelegen. Wir unterrichten als Ganztagsschule in Kleinklassen und suchen ab sofort je eine/n

Oberstufenlehrer/in • Geographie, Biologie, Chemie • Geschichte gerne in Kombination

Sportlehrer/in • für die Klassen 4 bis 12 gerne in Kombination ab August 2014 eine/n

Klassenlehrer/in • für unsere 5. Klasse Unser engagiertes und offenes Kollegium freut sich auf Ihre Mitarbeit und wird Ihnen mit Rat und Tat bei der Einarbeitung zur Seite stehen. Michael Schule – Personalkreis Woellmerstrasse 1, 21075 Hamburg Tel. 040 / 709 737 78 - 0 mischuMitarbeiter@gmx.de

Die Kaspar Hauser Stiftung ist ein anthroposophisch orientiertes Unternehmen mit anerkannten Werkstätten für Menschen mit Behinderungen, Förderbereich, einer Tagesstätte für psychisch Kranke, ABFBT und einer Wohnstätte. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist unsere

Wohnbereichsleitung (Vz) zu besetzen. Die Leitung umfasst die „Heimleitung“ und die Weiterentwicklung des Bereiches ambulanten und stationären Wohnens. Wir suchen eine Leitungspersönlichkeit mit Eignung zur Leitung nach §3 WTG-PersV und einschlägiger Berufserfahrung. Der Wohnbereich (25 Plätze) als Einrichtung der Eingliederungshilfe ist für Menschen mit geistiger, körperlicher u./o. psychischer Behinderung vorgesehen. Wir erwarten u.a. fundierte Kenntnisse in Personalentwicklung, gute Methodenkompetenz sowie einen kooperativen Führungsstil; zudem Offenheit für die anthroposophische Ausrichtung und Freude an konzeptioneller Weiterentwicklung und Interesse an „Wege(n) zur Qualität“. Detailliertere Informationen: www.kh-stiftung.de > Aktuelles > Stellenangebote. Ihre Bewerbung bitte online an info@kh-stiftung.de oder schriftlich an: Kaspar Hauser Stiftung z. Hd. des Vorstandes Rolandstrasse 18 / 19, 13156 Berlin

73


Stellenanzeigen

Freie Die SOS-Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwieden in Mecklenburg-Vorpommern bietet im Rahmen der Behindertenhilfe differenzierte stationäre/teilstationäre und ambulante Hilfen für Menschen mit Lern- und Denkbeeinträchtigung. Integraler Bestandteil unserer Betreuungsarbeit ist unsere Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM) mit verschiedenen Arbeitsbereichen. Näheres: www.sos-dg-grimmen.de Wir suchen zur Mitarbeit in einer Hausgemeinschaft in Vollzeit, ab 01. Juni 2014 oder später, ein Paar als

Hauseltern Ihr Aufgabenschwerpunkt ist die selbstständige Gestaltung des Zusammenlebens und des Alltags in einer Hausgemeinschaft in Absprache mit der Wohnbereichsleitung. Als Hauseltern/Hausbetreuer wohnen Sie für einen längeren Lebensabschnitt in einer Hausgemeinschaft mit ca. acht Menschen mit einer Lernund Denkbeeinträchtigung zusammen. Herzenswärme und fachliches Wissen bilden die Grundlage, um diese, entsprechend ihren Fähigkeiten und ihrem individuellen Hilfebedarf, zu begleiten, zu betreuen und zu fördern. Dies erfordert ein großes Maß an zeitlicher Flexibilität. Wir wünschen uns neben fachlicher Kompetenz und Empathie, Organisationsgeschick, Kreativität und Gespür für die Gestaltung zwischenmenschlicher Beziehungen. Unsere besondere Form des Zusammenlebens erfordert Offenheit und Freude daran, den Bewohnern in der Alltagsbegleitung Angebote zur lebenspraktischen Unterstützung zu machen. Gewünscht ist, dass einer der beiden Partner zusätzlich in einem der Arbeitsbereiche unserer WfbM mitarbeitet. Erfahrung in pädagogischer Arbeit, hauswirtschaftliche Kenntnisse und die Bereitschaft zur Teamarbeit setzen wir voraus. Die Tätigkeit erfordert den Besitz eines Führerscheins. Wir bieten ein Gehalt orientiert am TVöD, zusätzliche Sozialleistungen, eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge und regelmäßige Fortbildung. Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung. SOS-Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwieden z.Hd. Herrn Fromm l Hohenwieden 17 18507 Grimmen l Telefon 038326 6544-0 dg-grimmen@sos-kinderdorf.de www.sos-mitarbeit.de

Für unseren zweigruppigen Kindergarten, in der schönen Gartenstadt Gräfelfing bei München, suchen wir eine/n engagierte/n staatlich anerkannte/n

Waldorferzieher/in als Gruppenleitung.

Zudem suchen wir zur Unterstützung unserer zweitägigen Spielgruppe eine

Waldorferzieherin als Zweitkraft für 10 Std./wöchentlich.

Wir sind ein kollegiales, aufgeschlossenes Team und freuen uns auf Ihre Bewerbung. Waldorfkindergarten Verein in Gräfelfing e.V. Rottenbucher Str. 47, 82166 Gräfelfing az_sos_grimmen_010614.pdf www.waldorfkindergarten-graefelfing.de

Größe: 61 mm x 151 mm

Waldorfschule Werra-Meißner

Rudolf-Steiner-Schule München-Daglfing

Wir bereiten Lebenswege so, dass Persönlichkeiten mit Weltinteresse die Zukunft gestalten

sucht zum Schuljahr 2014/2015 für eine unserer neuen ersten Klassen begeisterungsfähige/n und engagierte/n

Wir suchen für das neue Schuljahr eine/n

Klassenlehrer/in

Klassenlehrer/in

für die Chor- und Orchesterarbeit in der Oberstufe und Abiturvorbereitung mit Prüfungsberechtigung Sekundarstufe II

Eurythmielehrer/in

für Klasse 1

für die Klassen 1-8

Deutschlehrer/in

Schulmusiker/in

für die Klassen 7-10

und eine/n

Sportlehrer/in

Kunstlehrer/in

für die Klassen 5-10

für die Prüfungsvorbereitung unserer Mittleren Reife-Klasse in Teilzeit, derzeit 6 Stunden.

Förderlehrer/in, Heilod. Sonderpäd. evtl. auch Lerntherapeut/in

Eine offene, lebendige und entwicklungsorientierte Schulgemeinschaft freut sich auf Sie.

Förderbereiche L , S-E sowie Teilleistungsschwächen Wir suchen bevorzugt Lehrkräfte mit zwei oder mehr Fächern, Eurythmie gern in Verbindung mit Heileurythmie

Rudolf-Steiner-Schule München-Daglfing Max-Proebstl-Str. 7, 81929 München Tel. 089 / 99 39 11 - 0 Fax 089 / 99 39 11 - 24 info@waldorfschule-daglfing.de www.waldorfschule-daglfing.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung Personalressort Freie Waldorfschule Werra-Meißner Am Bahnhof 2, 37269 Eschwege Tel.: 05651 - 75 43 96 waldorfschule-werra-meissner@t-online.de www.waldorfschule-werra-meissner.de

Unsere Schule liegt in Langenthal, einer kleinen Stadt mit ländlicher Umgebung, eingebettet zwischen Zürich, Basel und Bern. Wir suchen ab August 2014 dringend eine

Oberstufenlehrkraft 8. bis 10. Klasse für Deutsch In Kombination mit anderen Fächern wie Biologie, Theater ist ein 100 % Pensum möglich. Fragen richten Sie bitte abends an: Klaus Lang 0041 62 965 31 35

Für unseren viergruppigen Kindergarten in schöner naturnaher Umgebung am Rande Berlins suchen wir eine/n engagierte/n, staatlich anerkannte/n

Waldorferzieher/in, Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Waldorfpädagogik Havelhöhe e.V. Kindergarten Neukladower Allee 1 • 14089 Berlin

Für schriftliche Bewerbungen: Rudolf Steiner Schule Oberaargau Hauptstraße 28 Personalgruppe, Ringstrasse 30 4900 Langenthal, info@rsso.ch 70563 Stuttgart

Telefon 0711 2155-105 Mai 2014 | Datei folgt per E-Mail

74

www.kreativplus.com ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

juni 2014

info3


WANTED:

a Teacher of Eurythmy, in Frome, Somerset ...

a fresh opportunity in a new school that is growing and full of life. We are seeking an enthusiastic, energetic and talented colleague to join us on the road and take up the task of Eurythmy Teacher, beginning in the autumn of 2014. As the first Steiner Free School and the second publicly-funded Steiner school in the UK, the Steiner Academy Frome is now in its second year of life. We opened in 2012 with 134 children aged 4 to 9 and we now have 160 children aged 4 to 10. Next year, 2014/15, we shall grow a bit more to 186 on roll and each year we will grow in size until we have over 600 pupils and fill our buildings, which are currently being refurbished and newly built, in the town of Frome. We are looking for a colleague who can grow with us and carry eurythmy into the life of the school and the school community. The role will begin in part-time mode and in September 2014, we hope to be able to offer lessons and sessions to our three kindergarten groups and five classes. This is likely to entail some work at the school for 2 to 3 days per week in the first year, but the need and commitment will grow as we add classes. Frome itself is situated in a very attractive and interesting pocket in the south-west of England, on the edge of the Mendips, just 12 miles south of Bath and 15 miles east from Wells and Glastonbury. If such an opportunity moves you and you would like to have a chat, please contact the Principal, Trevor Mepham (00 44 (0)1373 832804). Alternatively, email: admin@steineracademyfrome.co.uk for a job description and an application form. We are committed to safeguarding children and expect all applicants to share this commitment. We follow safer recruitment procedures and any post is subject to background checks, including references and enhanced DBS checks.

Sozialtherapeutisches Netzwerk e.V. in Eresing (Oberbayern) In unseren Wohnheimen und Förderstätten leben und arbeiten 40 Erwachsene mit geistiger und schwermehrfacher Behinderung Wir suchen ab sofort:

Im Großraum Stuttgart, zwischen Weinbergen, Streuobstwiesen und lebendigem Stadtleben, wächst eine junge Schule heran. Ab dem folgenden Schuljahr haben wir die Klassen 1 bis 11 und befinden uns mitten im Aufbau der Oberstufe. Ein kleines, junges Kollegium freut sich auf Menschen, die Pioniersituationen lieben und als Chance zur Entfaltung begreifen.

Mitarbeiter (m/w) für die Stelle des

Für das kommende Schuljahr 2014/15 suchen wir

im Wohnbereich für 20 Std.

 eine/n Klassenlehrer/in

Ihre Aufgaben: • Förderplanung und Berichtswesen (HMB-W/Gesamtplanverfahren) • Entwicklung eines Konzeptes für die biographische Entwicklungsbegleitung • Fachliche Beratung der Teams • Eltern- und Angehörigenarbeit • Mitarbeit an Konzeptentwicklungen • Projektarbeit

sozialpädagogischen Fachdienstes

Voraussetzungen: • Abgeschlossene Ausbildung als Heilerzie- hungspflegerIn, HeilpädagogIn, Sozialpäda- gogIn oder vergleichbarer Abschluss • Kenntnisse und Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen im Wohn bereich • Kompetenzen im mündlichen und schrift- lichen Ausdruck, Kommunikationsfähigkeit • Strukturiertes Arbeiten, Organisations talent • Teamfähigkeit, Eigenverantwortung und Engagement • Interesse an der Anthroposophie Bezahlung angelehnt an den TVÖD. Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an: Martina Peter Sozialtherapeutisches Netzwerk e.V. Gewerbering 5, 86922 Eresing

für die neue 1. Klasse oder die 6.Klasse

eine/n Spanischlehrer

für die Mittelstufe

Wir wünschen uns Menschen mit waldorfpädagogischer Ausbildung und Erfahrung. Unsere Klassen haben zwischen 20 und 30 Schüler. Wir starten mit den Sprachen Englisch und Spanisch. Das Deputat beläuft sich je nach Fächerkombination auf ca. 60 bis 70 %. Besuchen Sie unsere Homepage: www.fwsf.de Wenn Sie Interesse haben, wenden Sie sich bitte an folgende Adresse: Helmut von Kügelgen-Schule gGmbH Schule auf Grundlage der Waldorfpädagogik z. H. Karin Jäkel Thomas-Mann-Str. 44, 70734 Fellbach E-Mail: info@fwsf.de Telefon: Telefax:

0711- 34 24 97 34 0711- 34 24 97 36

Kontakt: Tel. 08193-93730 – 13 peter@stn-sozialtherapie.de www.stn-sozialtherapie.de

Wir suchen ab sofort eine/n

heilpädagogische/n Lehrer/in für unseren Klassenbereich

Der ambulante Lungensport in Berlin sucht

Wir suchen

NachwuchsmitarbeiterIn. Eine Physioth.- oder Bothmer-Ausbildung wären eine gute Grundlage. Übungsleiterlizenz kann nachgeholt werden.

Info: G.Lauterbach, Tel. 030- 434 27 06

info3

ju ni 2014

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

neue Kolleg/inn/en Infos auf: www.waldorfschule-Kreuzberg.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an den Personalkreis der Troxler-Schule Wuppertal e.V. Nommensenweg 12 • 42285 Wuppertal Tel. 0202 / 9 79 06-11 • Fax 0202 / 8 02 97

75


Stellenanzeigen

Die Heilpädagogische Praxis Schulensee sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n anthroposoph. ausgeb.

Heilpädagogin/en für die mobile Frühförderung und Einzelintegration. Führerschein ist erforderlich. Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte an: Heilpädagogische Praxis Schulensee Wiesenweg 17 24113 Schulensee

Das NaturheilGut Karow, Zentrum für alternative Heilweisen in der Nähe von Rostock. sucht ab September 2014 zur Verstärkung unseres Ärzte- und Therapeutenteams zwei anthroposophisch arbeitende

Waldorfkindergarten Murgtäler Wichtel Gernsbach

Ärzte/innen. Sie arbeiten selbständig und in voll ausgestatteten Praxisräumen. Auch Teilzeit ist möglich.

Wir suchen ab dem 1.09.2014 eine/n

staatl. anerkannte/n Erzieher/in

Weitere Infos unter: www.naturheilgut.de oder unter 03843/7289479

vorzugsweise mit Waldorfqualifikation als Zweitkraft in Voll- oder Teilzeit Wir sind ein zweigruppiger Kindergarten mit einer Kindergarten- und einer Krippengruppe in ruhiger Lage, mit großem Garten und Nähe zum Wald.

www.heilpaedagogik-schulensee.de

Wir wünschen uns eine/n liebevolle/n und engagierte/n Erzieher/in, mit Interesse an der Waldorfpädagogik. Sie sind vertraut mit allen Anforderungen, die ein kleiner Kindergarten an Sie als Erzieher/in stellt.

Waldorfkindergarten Sünnenbarg Handwerkerhof 3, 28857 Syke

Falls Sie noch keine Waldorfqualifikation besitzen, aber Interesse an der Waldorfpädagogik mitbringen, werden wir Ihnen diese Fortbildung ermöglichen. Ihr Gehalt richtet sich nach dem Tarifvertrag. Bei der Wohnungssuche sind wir Ihnen gerne behilflich. In einem gewissen Rahmen können wir Ihnen auch Umzugskosten erstatten.

Gruppenleitung Kindergarten gesucht

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Waldorfkindergarten „Murgtäler Wichtel“ z. H. Frau Heike Junge, Hepplerstr. 4, 76593 Gernsbach, Tel. 07224 / 650388 oder an info@waldorfkindergarten-gernsbach.de

waldorfkindergarten-barrien.de Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellengesuche

Konzertpianistin

mit 20 Jahren Erfahrung, auch als Korrepetitorin, Eurythmiebegleiterin, Kammerensemblitsin sucht im Sommer (VII, VIII) kreative Tätigkeit zum Mitmachen. e-mail: fast_la7@yahoo.de

Epochen in Not? Erfahrener Waldorf-Oberstufenlehrer gibt Gastepochen in DEUTSCH und GESCHICHTE. Außerdem: Crash-Kurse für SEK - I - Abschlüsse und Abitur. Flexible Terminplanung möglich. Kontakt: Karl-Heinz Ritzel M.A. Mobil: 0175 624 38 19 Email: info@zusammenspiel.de

76

Vielseitiger/erfahr. Geschäftsf./Heiml. sucht neues Arbeitsfeld (Teilzeit) mit Schwerpunkt Kommunikation nach „innen u. außen“ z.B. in sozialer Einr., anthropos./ ökolog. orient. Betrieb oder als persönlicher Referent.

Erzieher/in

(39 Std.)

Wir wünschen uns eine/n Erzieher/in mit staatlicher Anerkennung und Waldorfausbildung für die liebevolle Führung einer unserer Kindergartengruppen als Gruppenleiter/in.

uKienitz@gmx.de Tel 07551 30 14 69

Waldorflehrerin,

auch heilpädagogisch/sonderpädagogisch geschult, mit langjähriger, vielfältiger Erfahrung in individueller Entwicklungsbegleitung und -förderung, sucht neues Betätigungsfeld. Ich möchte als Teil einer pädagogischen Gemeinschaft arbeiten, bevorzugt als Lehrerin für den begleitenden Förderunterricht an einer Schule. Tel. 0431 - 26097901

Wir suchen zum 01.08.2014 innerhalb unseres 7-gruppigen Kindergartens am Standort Bremen Sie als

Ein aufgeschlossenes und engagiertes Kollegium freut sich auf Ihre Mitarbeit und wird Ihnen bei der neuen Aufgabe unterstützend zur Seite stehen. Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen per Mail an: kroeger@waldorfkindergarten-bremen.de Oder auf dem Postweg an: Waldorfkindergarten Bremen z. Hd. Frau Kröger Freiligrathstraße 15 28211 Bremen www.waldorfkindergarten-bremen.de

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

juni 2014

info3


CA 05.2014 61x263mm info3_Layout 1 21.05.14 10:51 Seite

CAMPHILL AUSBILDUNGEN

Einrichtungsleitung (m/w)

der SOS-Dorfgemeinschaft Hohenroth - eine Einrichtung der Behindertenhilfe Ihre Aufgaben: Sie übernehmen die Gesamtverantwortung für die Einrichtung. Dazu gehören die qualitative und angebotsbezogene Weiterentwicklung der Einrichtung, die betriebswirtschaftliche Verantwortung sowie die Verantwortung für die Mitarbeiter. Sie vertreten die Einrichtung nach außen durch Vernetzung der Einrichtung in der Region (fachlich und kulturell) und durch ausgeprägte Öffentlichkeitsarbeit für die Freunde und Förderer der Dorfgemeinschaft Hohenroth. Ihr Profil: l Sie sind eine engagierte Persönlichkeit mit ausgeprägter sozialer Kompetenz und verfügen über mehrjährige Leitungserfahrung. l Sie verfügen über einen Studienabschluss der Sozialarbeit/-pädagogik. l Sie haben fundierte Kenntnisse und Berufserfahrung in der Eingliederungshilfe. l Zu Ihren Stärken gehören die Fähigkeit, pädagogische, personelle und wirtschaftliche Zielsetzungen zu vernetzen. Sie bringen Organisations- und Verhandlungsgeschick, Wortgewandtheit auch bei öffentlichen Auftritten und idealerweise eine betriebswirtschaftliche Zusatzqualifikation mit. l In der Personalführung ist für Sie ein wichtiges Ziel, Mitarbeiter für die Erreichung gemeinsamer Ziele zu begeistern und die Weiterentwicklung der Mitarbeiter zu fördern. Unser Angebot: eine anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe, bei der Sie Ihre Managementfähigkeiten einbringen können l eine leistungsgerechte Vergütung mit betrieblicher Altersvorsorge und zusätzlichen Sozialleistungen l Supervision und regelmäßige Unterstützung bei Fortbildungen l

Wir freuen uns über Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung. SOS-Kinderdorf e.V. l z. Hd. Frau Schwarzfischer l Leiterin Region Süd-Ost Renatastraße 77 l 80639 München l personal@sos-kinderdorf.de l www.sos-mitarbeit.de

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum 01.08.2014

ein/e staatl. anerk. Erzieher/in in Teilzeit (35 Std.) vorzugsweise mit Waldorfausbildung bzw. Waldorferfahrung Es erwartet Sie ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem gut geführten Kindergarten mit Eltern und einem Vorstand, die tatkräftig unterstützen. Sie werden gemeinsam mit unseren erfahrenen Kolleginnen für die pädagogische Betreuung der Kinder verantwortlich sein. Wir bieten Ihnen: - eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und selbstständige Tätigkeit - eine qualifizierte Einarbeitung - regelmäßige pädagogische Reflexion und Konferenzen - Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung Auf Ihre interessante Bewerbung freuen wir uns und bieten Ihnen gerne die Möglichkeit der Hospitation. Bei Rückfragen können Sie sich gerne mit dem Kindergarten oder dem Vorstand in Verbindung setzen.

www.camphill-ausbildungen.org

Heilerziehungspflege Fachschule für Sozialwesen Beginn: 01.09.2014

Altenpflege Berufsfachschule für Altenpflege Standort Stuttgart Beginn: 01.10.2014

WALDORFKINDERGARTENUND SCHULVEREIN DIETZENBACH E.V. Für unsere Schule suchen wir ab dem 01.08.2014 je eine Lehrkraft für:

• Politik und Wirtschaft mit Abiturprüfungsberechtigung, gerne in Kombination mit weiteren Fächern

• Eurythmie volles Deputat • Sport volles Deputat Die Schule befindet sich zusammen mit dem Kindergarten auf einem schönen Gelände in unmittelbarer Waldnähe am Stadtrand von Dietzenbach, 11 km südlich von Frankfurt. Bitte richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung an den Bewerbungsrat der

Rudolf Steiner Schule Dietzenbach An der Vogelhecke 1, 63128 Dietzenbach Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an: Tel.: 0 60 74 / 40 094-21 Waldorfkindergarten Wiehl z. Hd. Frau Schäfer az_sos_muenchen_240514.pdf Fax: 0 60 74 / 40 094-10 Gustav-Friedrich-Siedlung 62, 51674 Wiehl

Größe: 127 mm x 108 mm

Weiterbildungen

Waldorf kindergarten Wiehl

Ausbildungs- und Tagungszentrum

Ausbildungen

Die SOS-Dorfgemeinschaft Hohenroth in Gemünden am Main ist eine sozialtherapeutische Einrichtung mit und für 165 erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung. Die Bewohner Hohenroths leben in 20 Hausgemeinschaften, die überwiegend von Hauseltern betreut werden und in den 14 verschiedenen Arbeitsbereichen eine sinnerfüllte Arbeit finden. Ergänzt werden die Bereiche Wohnen und Arbeiten durch ein breites musisch-kulturelles Angebot. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine fachkompetente Persönlichkeit als

Geprüfte Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung in Werkstätten für behinderte Menschen Weiterbildung Beginn: 13.04.2015

Inklusives Denken im (heil-)pädagogischen Alltag Weiterbildung Beginn: 13.10.2014

Lippertsreuter Str. 14 a D-88699 Frickingen 70563 Stuttgart Telefon 07554 9899840 Hauptstraße 28

Telefon 0711 2155-105 Mai 2014 | Datei folgt per E-Mail info3

ju ni 2014

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

www.kreativplus.com

77


Kleinanzeigen Menschen, Beziehungen www.Gleichklang.de: Die andere Kennenlern-Community im Internet zur Partner- und Freundschaftssuche! Positive Lebensgestaltung durch individuelle Beratung. Info-Gespräch kostenfrei. Tel.: 0711-63347194 Musiklehrerin, 63, sucht Lebenspartner. Chiffre an 10131 Zwei Sozialwaisen, Alicia und Deline, möchten gerne die Waldorfschule besuchen. Wer könnte die Pflegemutter dazu finanziell unterstützen? Nähere Informationen unter 04260-981065 52-jährige Frau, Gärtnerin, tatkräftig und vielseitig, sucht einfühlsamen DemeterBauern oder Gärtner für gemeinsame Aufgabe. Chiffre an 10145

Partnervermittlung www.Gleichklang.de: Die ganz andere Partnerbörse im Internet für ganzheitlich und spirituell denkende Menschen!

D – Ostsee-Insel Wolin (PL, bei Usedom) Ferienwohnungen ab 40 € pro Tag; www.villa-lui.de; Tel.: 07754-9258845 D – Frauenlandhaus Charlottenberg / Lahntal. Kultur- u. Begegnungsstätte für Frauen. Urlaubs-, Tagungs-, Seminarort. Anmeldung: www.frauenlandhaus.de Tel.: 06439-7531 D – Bodensee: Ferienwohnung bis 6 Pers., sehr ruhige, naturnahe Ortsrandlage, Pool. www.landhaus-fewo-bodensee.de Fam. Falk, Salem-Beuren. Tel.: 07554-9864498 D – Die Oberlausitz – unberührte Naturlandschaften...kulturelle Reichtümer... Bio-Holzferienhäuser (2-8 Pers.), charmantes, kl. Hotel, besondere kulinarische Highlights, Nähe Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau. www.Parkstadthotel.de www.Ferienhaeuser-Bad-Muskau.de Tel.: 035771-686-0 D – Für Stillesucher: Kleines FH im Südschwarzwald auf 1.000 m, 2 Schlafz. mit 2x2 Betten, sehr ansprechend eingerichtet. Wiesen, Wälder, Weitsicht. erikabergwald@gmx.de D – Ostesee Nähe Grömitz, familienfreundliche, geräumige Ferienwohnung, elekrosmog-frei, Garten, Blick über Felder, Golfplatz nebenan, 5 Autominuten zum Strand. Ideal für Radtouren. Tel./Fax: 04561-17340 D – Naturkosthotel am Bodensee, biologisches Frühstück, kleines Cafe. Ayurveda, Metamorphische Methode, Yoga, Qigong, meditatives Wandern, Meditationstage, Ruhe, Garten, schöne Zimmer, Bibliothek www.haus-sonnenstein.de Tel.: 07544-95090

Glück in der PARTNER/-IN-FINDUNG! Attraktive Frauen und interessante Männer begegnen sich über ZU-ZWEIT! Agentur für Partnerfindung www.spirituelle-glueckssucher.de ZU-ZWEIT!-Info-Broschüre

Ferien und Freizeit CH– Erleben Sie das Tessin! Direkt am Luganer See. Gr. FeWo mit uneingeschränktem Seeblick, 100m zum See mit Liegewiese und Badesteg. 1 Wz, 2 Schlz, Kü, Bad, gr. Balkon, NS 73,– / HS 85,–. Näheres unter Tel. 0451-625097 D – Gemeinschaftsprojekt direkt an der Ostsee: Homöopathie, Märchen, Kunst, Meditation, Auszeit, Entspannung, Gruppen- und Familienfreizeiten, Einzelgäste. Tel. 04632-84600; Internet: www.grundstein-neukirchen.de D – Haus Mandorla, Gästehaus für Kleingruppen und Seminare – für Urlauber, für Kinder. www.haus-mandorla.de. Tel. 07564 949294. D – Ostsee, Geltinger Bucht, gemütliche NR-FeWo unterm Reetdach, 2 – 4 Pers. Naturgarten, ruhige Lage, 15 min. Fußweg zum Naturschutzgebiet, 3 km zum Strand. Tel. 04643-686.

78

Aktivität nach Wahl. www.costasansevero.it I – Stromboli: Gruppenhaus und Vulkanbesteigung. www.purpletours.de Tel.: 04293-7012 I – Insel Elba, Casa Calendula: Für eine schöpferische Auszeit, Inspiration und Erholung mit der Natur. www.casacalendulaelba.com, Tel.: 0039-328-6781762 I – Insel Elba/Toskana, ruhiges Apartement für 2 Personen, 300 m zum Meer, tolle Aussicht. Tel.: 0171-8103250 S – Schwedens Sonneninsel Öland, teilw. neue Ökohäuser, Wasch./Spülm., Natur pur / Sandstrand. Ab 350 €/Woche inkl. Nebenkosten. Tel.: 02304-9409034, www.ferienhaeuser-oeland.com S – FeHaus priv. in Schweden zu vermieten, gemütlich, geräumig, naturnah! www.schwedenferienhaeuser.se Tel. 0046-33263030. TR – West-Türkei: Seminarhaus mit Ateliers am Meer. www.purpletours.de Tel. 04293-7012. Fasten-Wanderungen – europaweit. Gesundheitsfördernd. Tel. 0631-49163, Fax 0631-49166. www.Gleichklang.de: Das andere Internet-Forum für Reisepartner u. zwischenmenschliche Begegnung für spirituelle Menschen!

AllerlEi

D – FeWo auf Demeterhof im Norden mit Hofladen, Tiere, Bäckerei, Imkerei, Landwirtschaft im Juli/ab Sept. frei. Tel.: 04635-2842, AB, www.hofgemeinschaft-loestrup.de

Lebensheilung: Antworten und Erklärungen im Mondknoten finden. Auswertung des Vor- und Zunamens. Tel. 02150-6398 (ab 19 Uhr)

D – Kururlaub an der Ostsee – Verbindung von Meditation und therapeutischen Gesprächen mit Entspannung in schöner Landschaft. Tel.: 04636-9796997

www.lebensberatung-anjamichaela.de Mit übersinnlichem Hören der Geisthelfer für alle Lebenslagen. Telefonberatung AB 09741-9370434, Anja Michaela Vietor

Vermiete unser Haus in Ostseenähe (Grömitz 8 km), 210 m², für 6 Pers., incl. 6 Katzen. 350 €/Wo. + 50 € Endreinigung. Tel.: 04564-9699971

Schloß Hamborn – Begleitete Auszeit. Künstlerische Biografie-Arbeit / Kunsttherapie / Musiktherapie / Heileurythmie / Massage / „Arbeit am Tonfeld“. Tel. 05251-389258. www.begleitete-auszeit. de, E-Mail: rainer.schnurre@gmx.de

E – Mallorca, NO, Ferienhaus am Meer mit Panoramablick für 2-4 Personen, ruhige Lage. Tel. 07022-49439 E – Kanaren/La Palma: Wohnen mit allen Sinnen. www.finca-sambal.info, Email: claudia@finca-sambal.info F – Nähe Narbonne+Meer! Originelles, familiäres, ökologisches Gästehaus m. 2 Wohnungen+Gästezimmern .Echt südfanz. Weinbauerndorf mitten in Naturschutzgebiet. INFO +33 468452982 (spr.auch deutsch) dorothee.gasser@wanadoo.fr F – Côte d´Azur: Kl. Ferienhaus. Idyllisch gelegen. 7 Minuten zu Fuß zum Meer: www.sixfours.de, Noch Einzeltermine frei: 24.6. bis 14.7. u. 30.7. bis 9.8. (Sonderpreis) u. 21.9. - 13.10. Tel.: 04131-402916 I – Marken, restauriertes Bauernhaus, herrliche Lage im Appennin, 2 – 10 Pers. Natur, Kultur, Gastronomie, Ruhe oder

Das Sonnenmodell: Eine Denkschrift von Paul de Lepoést Alte und antike Küchenherde werden fachgerecht repariert. www.schmiede-in-seedorf.de Individuell gestaltete Holzurnen, Holzgrabmäler, Kenotaphen. Holzbildhauer Leif-Erik Voss. www.leif-erik-voss.de www.dieKraftderSeele.de Clearing – Entstehung eines positiven und lichtvollen Lebensumfeldes durch Reinigung von stärenden Fremdenergien. Tel.: 06127-7088387 Sie fühlen sich ausgelaugt, den täglichen Aufgaben nicht mehr gewachsen? Dann ist es Zeit für eine Auszeit… mit Yoga, Qigong, Meditation, Massage, Beratung. www.haus-sonnenstein.de 07544-95090

Wer hat für Künstlerin (arm, alt) gebr., zuverl., kl. Auto? Chiffre an: 10146

NEUE AUFGABEN Ich, (49) su. Gemeinsch., wo ich als Tischler + vielftg. Bauhandw. eine Aufgabe habe. Tel.:06101-8033087 Fußreflexzonenmassage Ausbildung am Bodensee an 3 Wochenenden mit Zertifikat! Herbst 2014. Ausbilderin mit 38 Jahren Reflexologieerfahrung. Kurs und Übern. in kleinem biologischen Hotel: Tel: 07544-95090, www.haus-sonnenstein.de Langjährig gut geführte und lebensnotwenige Buchhandlung, ca. 80 m² im Bodenseeraum abzugeben: Generationswechsel. Sie wartet auf einen ideenreichen, kreativen Menschen voller Schwung und Ausdauer. Chiffre an 10143 Konzertpianistin mit 20 Jahren Erfahrung auch als Korrepetitorin, Eurythmiebegleiterin, Kammerensemblistin, sucht im Sommer (VII, VIII) kreative Tätigkeit zum Mitmachen. Email: fast_la7@yahoo.de Waldorflehrerin, auch heilpädagogisch/sonderpädagogisch geschult, mit langjähriger Erfahrung in individueller Entwicklungsbegleitung und -förderung, sucht neues Betätigungsfeld. Ich möchte als Teil einer pädagogischen Gemeinschaft arbeiten, bevorzugt als Lehrerin für den begleitenden Förderunterricht an einer Schule. Tel.: 0431-26097901 Vielseitiger/erfahr. Geschäftsf./Heiml. sucht neues Arbeitsfeld (Teilzeit) mit Schwerpunkt Kommunikation nach „innen u. außen“, z. B. in sozialer Einr., anthropos./ökolog. orient. Betrieb oder als persönlicher Referent. uKienitz@gmx.de, Tel.: 07551-301469

Dach über‘m Kopf Berlin – Bed and Demeter-Breakfast, zentr., ruhig, kultiviert, Tel. 030-21754163 Für Berlinbesucher: Künstlerisch gestaltete Gästezimmer B&B ab 29 Eur. (EZ) Tel.: 030-54486008, www.elmahgoub.de

Kaufen und Verkaufen Fertige in Heimarbeit Eurythmiestäbe an. Kupfer 80 cm 10,– €, 60 cm 8,– €. Sehr gute Qualität, in einer Woche. Kleine Feierabendschmiede. Tel. 038482-22599. Organisch gestaltete Möbel. Schlafen und Wohnen mit organisch gestalteten Vollholzmöbeln und -türen. Farbprospekt schicken wir gerne zu. Camphillwerkstatt Hermannsberg, 88633 Heiligenberg, Tel. 07552-260131, www.hermannsberg.de

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

juni 2014

info3


Verkaufe Solo-Sopran-Leiern 41-saitig (John Bryan) und Sopran Gärtner-Leier sowie Weidler Instrumente; günstiger Preis. Tel. 06421-931780. Suche und verkaufe gebrauchte Leiern zuverlässig und schnell. Gundolf Kühn, gundolf.kuehn@t-online.de. Tel. 02052-839358. Zu verkaufen! Chrotta. Jahr 2006. Wenig gebraucht und sehr gut erhalten. Hat eine passende Hülle aus Stoff. 2.100 €. Tel.: 0041(0)21-8062527 (abends) Waldorf-Schnitzmesser Tel.: 02367-8368 Küchenherd, Bj. ca. 1880, sehr dekorativ, restauriert, betriebsbereit; 3.400 €. www.schmiede-in-seedorf.de Suche gebrauchtes Junge-Öldispensionsgerät. Anruf o. SMS an 0174-7473610, ich rufe zurück!

IMMOBILIEN

Tauschen / Verschenken Info3-Jahresabonnement an Eurythmie- oder Sonderpädagogikstudentin zu verschenken. Auskunft über Frau Loos, vertrieb@info3.de

Immobilien

GrüSSe

FARBGESTALTUNG Tobias Janke & Partner Wir bringen Farbe in Ihr Leben Beratung & Ausführung – Bundesweit Info: 01772310891 Info: www.janke-design-farbe.de Wohnprojekt Region Lübeck. Für Dreiseithof mit Pferdestall suchen wir Interessierte jeden Alters für Gründung, etwa 10 Eigentumswohnungen. Infos www.dreiseithof-palingen.de

kostenlose Rubrik für private Grüße und Nachrichten an andere Info3-LeserInnen, Veröffentlichungen in dieser Rubrik sind kostenlos. Zeichen (inkl. Leerzeichen) pro Gruß: maximal 300. Texte bitte formlos per E-Mail an kleinanzeigen@info3.de oder via OnlineFormular unter www.info3-magazin.de/ gruesse. Wir behalten uns – je nach Platz – Veröffentlichung in Auswahl vor. Ich grüße alle Veganer und Veganerinnen u. freue mich über Kontakte. Tel.: 0157-70753451

Kleinanzeigen-Auftrag

An Info3-Verlag, Abt. Kleinanzeigen, Kirchgartenstr. 1, D-60439 Frankfurt Fax 069 - 58 46 16 , eMail: kleinanzeigen@info3.de (Per Fax oder eMail nur mit Einzugsermächtigung)

Für Veröffentlichung in Info3 sowie unter www.info3.de/kleinanzeigen Online-Eingabe möglich unter: www.info3.de/kleinanzeigen Gewerbliche Kleinanzeige Je Zeile € 6,20, mindestens 3 Zeilen * Private Kleinanzeige € 3 ,10 je Zeile; mindestens 3 Zeilen Der Unterschied: Gewerbliche Kleinanzeigen betreffen Immobilien- und Grundstücksangebote, Vermietungen, Ferienwohnun­gen, wieder­­hol­bare Verkäufe und Dienstleistungen, auch wenn diese »privat« angeboten werden. Private Kleinanzeigen haben ihren Zweck erfüllt, wenn sie nur einmal erfolgreich waren. Extrawünsche

Chiffre € 6,00

Belegnummer € 5,80

Abbildung in Farbe: € 30,00

Anzeigen unter Chiffre empfehlen sich nur, wenn Sie weder Anschrift noch Tel-Nr. veröffentlichen wollen.

Erscheinungstermine

Rubrik Menschen, Beziehungen ...

einmalig im nächsten Heft

Partnervermittlung

mehrmalig in den Heften:

Ferien und Freizeit Allerlei Gemeinsame Interessen

Anzeigenschluss ist der 20. des Monats vor Erscheinen. Ausnahmen: für das Januarheft der 10. Dezember; im August erscheint kein Info3.

Neue Aufgaben (keine Stellenangebote!)

Pinbrett: Aufnahme auch nach Anzeigenschluss bis unmittelbar vor Drucklegung, solange Platz reicht. Preis: € 9,00 / Zeile.

Dach über‘m Kopf Kaufen und Verkaufen Tauschen/Verschenken (kostenlos) Immobilien

Zahlung Bargeld (bitte beilegen!)

Kleinanzeigen-Text:

Einzug von deutschem Konto: IBAN BIC (Bitte sorgfältig ausfüllen. Bei einer Rückbelastung entstehen uns Kosten von bis zu € 6,00, die wir Ihnen zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Rechnung stellen.)

Einzug von Kreditkarte (nur außerhalb EU): nur Visa möglich Kartennr. Name

Absender (wird nicht mitgedruckt):

Gültig bis Name

Kleinanzeigen werden nur gegen vollständige Vorauszahlung oder Einzugsermächtigung abgedruckt! Aufträge nur schriftlich!

Straße PLZ/Ort

* alle Beträge inkl. 19% Mwst. Antworten an Chiffre sind an den Verlag zu richten. Chiffrenummer bitte links oben auf dem Umschlag angeben! Chiffreantworten werden etwa einmal wöchentlich weitergeleitet.

Datum/Unterschrift

info3

ju ni 2014

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

79


Vor schau

pos Anthro

charlotte fischer

impressum

39. Jahrgang 2014

Info3-Verlagsgesellschaft Brüll & Heisterkamp KG, Sitz Frankfurt am Main; Persönlich haftende Gesellschafter: Ramon Brüll, Dr. Jens Heisterkamp; Kommandatistin: Liss Gehlen (alle wohnhaft in Frankfurt am Main) Handelsregister: Frankfurt am Main, HRA 28503, UST-IDNr: DE 111 999 318

Selbstverwaltung zwischen Beliebigkeit und Hierarchie Die kollegiale Selbstverwaltung unter Einbeziehung der Elternschaft gehört zum ideellen Kernbereich der freien Waldorfschulen. Weil dieses Konzept in der Praxis oft scheitert, suchen viele Schulen jedoch in der Delegation von Entscheidungskompetenzen Zuflucht, die oft als hierarchisch erlebt werden. Zurück zu konventionellen Strukturen oder durchstarten zu neuen Formen?

Anschrift

Bezugsbedingungen

Info3-Verlag Kirchgartenstraße 1 60439 Frankfurt, Germany Fax: 069 - 58 46 16

Abonnements/ Vertrieb Emmy Loos (Vertriebsleitung) Laura-Marie Preßmar Telefon: 069 - 58 46 47 eMail: vertrieb@info3.de

Anzeigen

Laura Janthur Anke Okyere Gabriela Zimbehl (Sonderprojekte) Telefon: 069 - 57 00 08 - 91 oder 069 - 57 00 08 - 93 eMail: anzeigen@info3.de

Kleinanzeigen www.megedia.com

Laura Janthur Telefon: 069 - 57 00 08 91 Fax: 069 - 58 46 16 eMail: kleinanzeigen@info3.de

Redaktion

Wenn’s unter die Haut geht Die Haut ist unser Kontaktorgan, der Übergang zwischen Innen und Außen. Als Organ, das uns Abgrenzung ebenso wie Berührung ermöglicht, ist die Haut ein bevorzugter Schauplatz, an dem seelische Probleme in Erscheinung treten. Fallbeispiele, Hintergründe und Hilfsmöglichkeiten zu einem sensiblen Übergangsbereich.

Ägypten und der Westen: enttäuschte Hoffnungen

www.wikimedia.org

g m Dialo ophie i

Der Erste Weltkrieg zerstörte nicht nur die alte Weltordnung, er legte auch den Keim für bis heute schwelende Konflikte, die mit Woodrow Wilsons ambivalenter Idee des „Selbstbestimmungsrechts der Völker“ nicht besser wurden. Auch Ägypten gehört zu den Schauplätzen enttäuschter Hoffnungen. Eine ungewohnte Perspektive auf eines der großen Themen des Jahres.

Dr. Jens Heisterkamp (jh) (verantwortlich) Liss Gehlen (Organisation) (lg) Laura Krautkrämer (lk) Silke Kirch (Lebensfäden) (sk) Felix Hau (Info3 online) Telefon: 069 - 58 46 45 eMail: redaktion@info3.de Redaktionelle Mitarbeit: Dr. Frank Meyer (Gesundheitsfragen) Ute Hallaschka (Kultur)

Herstellung

Anke Okyere Frank Schubert François Boitelet (Bildgestaltung) Telefon: 069 - 57 00 08 93

Verwaltung

Ramon Brüll (Geschäftsführung) eMail: ramon.bruell@info3.de Felix Hau (Buchhaltung) Dorina Moldovan (Adressenverzeichnis) Simon Knipping (IT) Gert Weber (Buchlektorat) ISSN: 1437-1898 Postvertriebsnummer: D 7702

Einzelhefte kosten € 5,80 / Jahresabonnement (11 Hefte) € 58,– (inkl. Porto u. 7% MwSt.) Ausland € 75,– / Übersee € 80,– Das Abonnement kann jederzeit gekündigt werden. Restbeträge unter € 10,– werden jedoch nicht erstattet!

Ermäßigtes Abo

Abonnenten mit geringem Einkommen können eine Ermäßigung bis 30%, in Extremfällen bis 50% in Anspruch nehmen. Die Ermäßigung erfolgt nach Selbsteinschätzung, ist für jeweils ein Jahr befristet und kann bei Bedarf verlängert werden.

Befristetes Kurzabonnement (3 Ausgaben zum Kennenlernen) wird automatisch beendet, Sie brauchen nicht zu kündigen. Inland € 12,– / Ausland € 15,–

Bibliotheken

Wartezimmer und andere Einrichtungen, die Info3 öffentlich auslegen, bekommen die Zeitschrift auf Anfrage kostenlos. Wir behalten uns jedoch vor, einmal jährlich um einen freiwilligen Beitrag zu bitten.

Anzeigenaufträge

nur schriftlich. Zur Zeit gilt Preisliste Nr. 32. Auskunft: Tel. 069 - 57 00 08 91

Anzeigenschluss

jeweils der 20. des Vormonats. Für das Juli/Augustheft der 20. Juni. Für die Januar-Ausgabe: der 10. Dez.

Bankverbindung

GLS-Gemeinschaftsbank IBAN: DE63 4306 0967 0015 3672 00 BIC: GENODEM1GLS

Druck

Bechtle Druck & Service, Esslingen

Nachdruck

auch auszugsweise nur mit Genehmigung der Redaktion © Jens Heisterkamp, 2014

Beilagen: Verlagsbeilage, Studienhilfe, Mercurial (Gesamtauflage), Namentlich gekennzeichnete Beiträge erscheinen unter Verantwortung des Verfassers, verantwortlich für die Zusammenstellung ist Dr. Jens Heisterkamp. Für unverlangt zugesandte Artikel wird keine Haftung übernommen.

Info3 erscheint 11 x im Jahr im Abonnement und im Fachhandel

Info3 07-08/2014 erscheint am Freitag, 4. Juli 2014

www.info3.de

ANTHROPOSOPHIE ANTHROPOSOPHIE IM DIALOGIM DIALOG Jul i - August märz 2011 2012

info3


Gleichklang 8 Herbstakademie .de Frankfurt

Orphideum

Bewegungsbilder

Jeder kann Partnerschaft und Freundschaft finden – Gleichklang führt Sie zum Erfolg! 18. OktO–20. b 2013 er

Liebe ist ...

Ton-Kreis-Bilder Mozart

Ton-Kreis-Bilder Beethoven

8 Kunstkarten in Mappe mit Textheft

8 Kunstkarten in Mappe mit Textheft

• M 9261, 16 x 11 cm cm, € 12,00

• M 9260, 16 x 11 cm cm, € 12,00

Planeten-Bewegungsbilder I

Planeten-Bewegungsbilder II

10 Kunstkarten in Mappe, die vor allem das Gegenüber von heliozentrischen und geozentrischen Planetengrundformen abbilden

14 Kunstkarten in Mappe, die ausgewählte Rhythmen und Zeiträume der Planeten-Bewegungen abbilden

• M 9262, 16 x 11 cm cm, € 12,00

• M 9262, 16 x 11 cm cm, € 12,00

... Gleich klang .de

ICH

geh’ aufs

GANZE

Individualität zwischen Narzissmus und evolutionärer Verantwortung Muss ich meine Individualität über Bord werfen, um spirituell zu sein? Oder auf die mystische Einheitserfahrung verzichten, um ein menschliches Unikat zu sein? Wie lässt sich das Aufwachen zur Einheit mit einer tieferen Selbstverwirklichung zum Wohle des Ganzen verbinden? Freuen Sie sich auf dialogische Inputs, Evolutions-Cafes, Workshops und kulturelle Highlights mit Sonja Student, Dr. Jens Heisterkamp, Dr. Tom Steininger, Dr. Elisabeth Debold, Dieter Wartenweiler, Helmut Tilmannmit Haberer, Dr. Nadja Rosmann, Corinna Krebber,Denkweisen Matthias Ruff, nach BeiDr.Gleichklang suchen vieleDörmann, Mitglieder intellektuellen und spirituellen Anna-Katharina Dehmelt, Christian Grauer, Sabine Kirchner, Kerstin Tuschik, Stuart Davis und Prof. Melanie McDonald. Partnerschaft und Freundschaft.

Nutzen Sie die beiliegenden Bestellkarten oder stöbern Sie online:

JETZT MITMACHEN UND WEITERSAGEN! www.herbstakademie-frankfurt.de

www.amselhof-kunstdrucke.de im Info3-Verlag, Kirchgartenstr. 1, 60439 Frankfurt Tel./Fax 069 - 57 00 15 30, eMail: info@amselhof-kunstdrucke.de

weitere Infos: info@herbstakademie-frankfurt.de | +49 (0)69 - 58 46 45 ENDE.088_HAK2013_Info3_230x297_4.indd 1 Umschlag Umschlag 0613.indd 0614.indd 22

21/5/13 16:22:01

27.05.13 26.05.14 11:25 10:15


Mit Mitgroßem Sonderteil Serviceteil “Freie Plätze aus der inAnthroposophischen Berufsbildungslehrgängen” Szene

WWW.INFO3.DE

Berufsbegleitende Anthroposophie-Kurse Grundlagen der Anthroposophie. Constanza Kaliks · Bodo von Plato Einführung in die Grundwerke. Nikolaus Weber · Klaus Hartmann Anthroposophie durch Kunst. Agnes Zehnter · Ursula Zimmermann Meditation und inneres Leben. Robin Schmidt · Joan Sleigh

Anthroposophical Studies Estudio/Estudo de Antroposofia Anthroposophie Studium

Mit dem Herzen denken: Übungen zum inspirativen Erkennen der Welt Der Begriff des Herzdenkens wird heutzutage oft verwendet, meist im Zusammenhang mit einer Gegenposition zum intellektuellen Denken. Bei Rudolf Steiner findet sich dieser Begriff explizit nur an einer Stelle. Die Herausgeberin ist seiner Verwendung und den dahinterstehenden Überlegungen nachgegangen und zeigt in einer Zusammenschau weiterer Texte, dass es dabei um Übungen zur Erlangung der Inspiration geht. In sieben Kapiteln werden verschiedene Übungsreihen vornehmlich aus Vorträgen Rudolf Steiners vorgestellt. Mit ihrer Hilfe kann man über die Entwicklung des Fühlens zu einem neuen Denken gelangen, das dem Wesen des zu Erkennenden und seiner geistigen Wirklichkeit entspricht.

ANTHR

€ 5.80 [D]

Goetheanum

Neu im Rudolf Steiner Verlag

G M DI A LO I E I H P OPOSO

E N D E E IN NTE X T G E L D -W IE D E G IM K O T E W T S U G Ä N L U S L L R S SCHU R - D IE G - S T E IN E BE SSER E IE R P E A V R D E L E H D IE G S YC H OT K ANN IE U N D P H P O S LEHR EN O S P N O R U H D T L AN IE G E D U - WA S D N E T R A B IT T E W

JUNI 2014

Berufsbegleitende Anthroposophie-Kurse am Goetheanum

Goetheanum

Internationales Studium der Anthroposophie Ein Jahr Anthroposophie, Kunst, Wissenschaft, Philosophie und Zeitgeschichte am Goetheanum in Deutsch, Englisch und neu in Spanisch. Mit Constanza Kaliks, Bodo von Plato, Robin Schmidt, Virginia Sease, Joan Sleigh. Beginn: 29. 9. 2014

Informationen und Kontakt Edda Nehmiz · Studium und Weiterbildung · Goetheanum Postfach · CH-4143 Dornach · Schweiz Fon +41 61 706 44 14 · studium@goetheanum.org

www.goetheanum.org

Rudolf Steiner Herzdenken Über inspiratives Erkennen Reihe «Die kleinen Begleiter» Herausgegeben von Martina Maria Sam 196 Seiten, Leinen, Format: 10,8 x 18,5 cm € 22,–/CHF 29.– (UVP) 978-3-7274-5300-7 www.steinerverlag.com

Umschlag 0614.indd 1

Ergänzung oder Alternative? PERSPEKTIVEN DER ANTHROPOSOPHISCHEN MISTELTHERAPIE

26.05.14 10:15


Anzeigen Juni 2014