Issuu on Google+

Mit Sonderteil “Freie Plätze in Berufsbildungslehrgängen”

Juni 2013

€ 5.80 [D]

www.info3.de

i a log d m i e i osoph

ft m e in s c h a e g n e t is r der Ch a a l it ä t in u x e s o m o io g r a p h ie n g m it H B a s g y u m e U B neue lfen ür alle älder n he g u m e in e n W u Sege n f n g e e r d f u e en - A A nsät z nd Bod a m is c h e n u y t d s n io b u K w ie B ä um e r e d e i Die M ag

nthrop

Die Macht des grünen Geldes Wie anthroposophisch ist die GLS Bank?


K atalogstreifen spezial: freie pl ätze in berufsbildungslehrgängen Aufträge an: Info3-Verlag, Kirchgartenstraße1, D-60439 Frankfurt, Fax 069 - 58 46 16, eMail: anzeigen@info3.de. Telefonische Auskünfte bei Frau Zimbehl: 069 - 57 000 891. Preis: € 303,45 (inkl. MwSt.) für 2-maliges Erscheinen in den Ausgaben Juni und Juli/August 2012

Schöpferisch Pflegen • 3-jährige Ausbildung in Theorie und Praxis • für Bewerber von 18 bis 53 Jahre • Beginn jeweils im Oktober

• für Menschen, die ihren Beruf als persönliche Entwicklungschance ergreifen wollen • auf anthroposophischer Grundlage • monatliche Ausbildungsvergütung • staatlich anerkannt • beste Perspektiven in der Arbeitswelt • Prospekt auf Anfrage

Fachseminar für Altenpflege Hügelstraße 69 60433 Frankfurt /Main Tel.: 069 – 53093-153 www.fachseminar-altenpflege.de

Was kann unserunser Angebot sein: sein: WasSie Siesuchen, suchen, kann Angebot

Eine dreijährige praxisorientiert Ausbildung

Informationen unter: j.naviliat@leben-arbeiten.de j.naviliat@leben-arbeiten.de www.leben-arbeiten.de www.leben-arbeiten.de Stiftung und Arbeiten Stiftung LebenLeben und Arbeiten Tel. 04208 - 2990, Frau Frau Petriel Tel. 04208 2990, Kascha

MUSIK • in Melodien Geschichten finden • eintauchen in Sinfonien • den Zauber der Musik BEWUSST HÖREN • Trost finden

Musicosophia e.V. Schule für bewusstes Hören Finkenherd 5-6 79271 St. Peter Tel: 07660-581

Entwicklung verstehen. Praktikantengehalt! Moore, Flüsse, weites Land. Bremen in der Nähe!

Unbenannt-1 1

Informationen unter:

Eine dreijährige praxisorientierte Ausbildung in der Heilerziehungspflege. in der dem Erwerb Mit dem Heilerziehungspflege. Erwerb fachlicher, sozialer undMit persönlicher Kompetenz. Mit Dozenten, die sich als und Begleiter Ihrer beruflichen Entwicklung verstehen. fachlicher, sozialer persönlicher Kompetenz. Praktikantengehalt! Mit Dozenten, sich als Begleiter Moore, Flüsse, weitesdie Land. Bremen in der Nähe!ihrer beruflichen

• Gehörtes gestalten • Melorhythmie • Staunen • musikalische Gedanken ohne musikalische Vorkenntnisse begreifen Dreijährige berufsbegleitende Ausbildung zum bewussten Hörer • Einführungskurse • 30.7.-3.8. 2013 Internationales Musikhörertreffen in St. Peter

16.01.2012 16:43:04 Uhr

www.musicosophia.com

Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Heilerziehungspfleger/In Wir bieten zwei Wege zum Berufsabschluss Fachschulausbildung: Dreijährige praxisintegrierte Ausbildung Praxiseinrichtungen in Baden Württemberg Schulfremdenprüfung: Vorbereitung:10 Blockwochen in 2 Jahren; Praxiseinrichtungen im ges. Bundesgebiet; Voraussetzungen:3 jähriges Proseminar oder mehrjährige Mitarbeit in der Behindertenhilfe

Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten ArbeitserzieherIn Fachschulausbildung: Dreijährige praxisintegrierte Ausbildung Praxiseinrichtungen im gesamten Bundesgebiet

Weitere Infos: Karl Schubert Seminar Schulstraße 22 72649 Wolfschlugen Tel. 07022 - 60281-0 seminar@ksg-ev.eu www.ksg-ev.eu

Menschen begegnen – Menschen begleiten Ausbildung zum / zur HeilerziehungspflegerIn praxisintegriert, Start jeweils im August berufsbegleitend, Start im September 2013 Zusatzqualifikation zur geprüften Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (gFAB) Start im Oktober 2013

Informationen und Anmeldung: Campus am Park Siegfried-Pickert-Fachschule Am Campus 1 36358 Herbstein Tel. 06647 – 96 06 700 info@campus-am-park.de

www.campus-am-park.de „Mensch sein heißt immer, immer auch anders werden können.“ (Viktor Frankl) Behinderung? Doppeldiagnose? Trauma? Anthroposophische Heilpädagogik? Wissenschaftsdialog? Selbst-Erkenntnis? Was kann ich in mir entwickeln, um Menschen in besonderen Lebenslagen heilpädagogisch zu fördern? Wir freuen uns als Lernbegleiter auf einen gemeinsamen Weg mit Ihnen in der Weiterbildung zur staatlich anerkannten Heilpädagogin!

62

Rudolf-Steiner-Seminar Bad Boll Michael-Hörauf-Weg 6 73087 Bad Boll Tel. 07164 - 94 02 0 Fax 07164 - 94 02 20 a.pichler@rudolf-steiner-seminar.de www.rudolf-steiner-seminar.de

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

juni 2013

info3


STUDIENGÄNGE AM GOETHEANUM

Weitere Informationen:

VOLLZEITSTUDIUM: Das Vollzeitstudium bietet zwischen September 2013 und Juni 2014 eine profunde Einführung in die Anthroposophie.

Goetheanum Freie Hochschule für Geisteswissenschaft 
 Studium und Weiterbildung Postfach CH-4143 Dornach Tel. 0041 61 706 44 14 studium@goetheanum.ch www.studium.goetheanum.org

BEGLEITSTUDIUM: Drei Begleitstudiengänge an jeweils sechs Wochenenden:
 Grundlagen der Anthroposophie - Eine voraussetzungslose Einführung Anthroposophie durch Kunst - Vertiefung durch Eurythmie und Sprache Meditation und inneres Leben - Grundelemente einer spirituellen Kultur KURZSTUDIUM: Das Kurzstudium lädt ein, Themen der Gegenwart und Kultur aus der Perspektive der Anthroposophie kennenzulernen oder zu vertiefen.

Fortbildung für Klassenlehrer Frisch ins neue Schuljahr! 19. - 21. Juli 2013 Infos unter klassenlehrer-fb.wittenannen.net

Einjährige postgraduale Fortbildung zum Fach- / Oberstufenlehrer

Dreijährige postgraduale Fortbildung zum Waldorflehrer

an Waldorfschulen förderfähig nach AZAV Beginn: 05. September 2013

berufsbegleitend in Teilzeit Beginn: 10. September 2013

Infos unter oberstufenlehrer.wittenannen.net

Infos unter teilzeit.wittenannen.net

Der ideale Einstieg in einen sozialen Beruf Die Höhere Berufsfachschule für Sozialassistenz Loheland bietet jungen Menschen mit einem Berufswunsch im sozialen Bereich eine zweijährige Ausbildung zum staatlich geprüften Sozialassistenten (m/w). Beginn: Aug. 2013; Kosten: mtl. € 130,– BAföG anerkannt • vielseitiger und abwechslungsreicher Unterricht in kleinen Lerngruppen • handwerkliche und künstlerische Projekte • mehrwöchige Praktika in sozialen Einrichtungen • traditionsreicher Bildungsträger in wunderschöner Lage • Wohnmöglichkeiten für Auszubildende • bei Eignung kann parallel zur Ausbildung die Fachhochschulreife erworben werden • Hospitationen im Unterricht nach Absprache möglich

Eurythmie – Bewegungskunst studieren

junges projekt 13/14

Loheland-Stiftung Höhere Berufsfachschule für Sozialassistenz 36093 Künzell-Loheland Tel. 0661-392-80 sozialassistenz@loheland.de www.loheland.de

mit zusätzlicher pädagogischer Qualifikation

für junge eurythmie-absolventinnen und absolventen Oktober 2013 bis Dezember 2014

Witten/Annen Eurythmie Annener Berg 15 58454 Witten Deutschland Tel +49 (0)2302 96730

Infos unter eurythmie.wittenannen.net

Infos unter jup.wittenannen.net

eurythmie@wittenannen.net eurythmie.wittenannen.net

PRIESTERSEMINAR STUTTGART Studieren was die Welt braucht Das Studium am Priesterseminar STUTTGART FREIE HOCHSCHULE DER PRIESTERSEMINAR gliedert sich in drei Abschnitte: DERMensch CHRISTENGEMEINSCHAFTFREIE E.V. HOCHSCHULE 1. Jahr (Grundstudium):

2. Jahr (Vertiefungsstudium): Will ich Pfarrer werden? – erüben von Fähigkeiten, die für eine künftige Pfarrertätigkeit notwendig sind 3. einjähriges Gemeindepraktikum in eigener Trägerschaft ohne staatlicheCHRISTENGEMEINSCHAFT Anerkennung werden – Kurse und künstlerisches E.V. Im Anschluss kann die Vorbereitung Üben stärken das Bewusstsein in eigener Trägerschaft staatliche auf die Priesterweihe folgen (ca. vier dafür, was esohne heißt, MenschAnerkennung zu sein Monate). – schaffen eine solide Grundlage Einwöchige Einblickwochen / PRIESTERSEMINAR STUTTGART für die Entscheidung, in welche Orientierungskurse für Interessenten Richtung der eigene Lebensweg FREIE HOCHSCHULE DER Studienbeginn ist am 28.09.2013 gehen soll

Priesterseminar Stuttgart Spittlerstraße 15 70190 Stuttgart Deutschland Tel.: +49 (711) 166 83 10 Fax: +49 (711) 166 83 24 www.priesterseminar-stuttgart.de info@priesterseminar-stuttgart.de

CHRISTENGEMEINSCHAFT E.V.

in eigener Trägerschaft ohne staatliche Anerkennung

: R 48,1; G 22,3; B 1,1 70% schwarz Logo

Chirophonetik – mit der Sprache in Berührung – Entwicklung fördern – Sprache anbahnen – zu sich kommen Für Therapeuten, Heilpädagogen und Pädagogen bietet die Schule für eine berufsbegleitende Ausbildung in dieser Therapieform an.

Violet: R 48,1; G 22,3; B 1,1 Chirophonetik tgröße: 12pt, VERSALIEN Text: 70% schwarz

z: 8,5 pt, gemischte Schreibweise

Erfahren Sie Näheres unter www.chirophonetik.de Nächster Ausbildungsbeginn Nov. 2013 oder Februar 2014

12pt, VERSALIEN t: R 48,1; G 22,3; BSchriftgröße: 1,1 70% schwarz Zusatz: Navigationskopf: 45 % von8,5 pt, gemischte Schreibweise R 90 ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG ftgröße: 12pt,info3 VERSALIEN G 72 juni 2013 tz: 8,5 pt, gemischte Schreibweise B 1,1 Navigationskopf: 45 % von Farbe

Information und Anmeldung Tel: 07144 - 38238 schule@chirophonetik.org leiser@chirophonetik.org

63


K atalogstreifen spezial: freie pl ätze in berufsbildungslehrgängen

Fachschule Nord Rendsburger Landstr. 129 24113 Kiel

Ausbildung in der Heilerziehungspflege Der praxisintegrierte Ausbildungskurs in verschiedenen Feldern der Heilpädagogik und Sozialtherapie führt in drei Jahren zur staatlichen Anerkennung.

Telefon: 0431 – 64954-26 Telefax: 0431 – 64954-24 info@fachschule-nord.de

Aufnahmevoraussetzungen: Mittlere Reife + 2 Jahre Vorpraktikum (1 Jahr bei FHR)

Mehr Informationen unter: http://www.fachschule-nord.de/

Eurythmieausbildung am Eurythmeum Stuttgart in Kooperation mit der Freien Hochschule Stuttgart

1järiger Masterstudiengang „ Eurythmiepädagogik“ Beginn 9. September 2013, 8.00 Uhr 4jähriger Bachelorstudiengang „Eurythmie mit pädagogischer Basisqualifikation“ Beginn 9. September 2013, 8.00 Uhr

Eurythmeum e. V. Zur Uhlandshöhe 8 70188 Stuttgart Tel. 0711 2364230 Fax 0711 2364335 ausbildung@eurythmeum stuttgart.de www.eurythmeumstuttgart.de www.Freie-Hochschule-Stuttgart.de

Eurythmie-Ausbildung am Eurythmeum CH Eurythmie-Ausbildung und Bühnenensemble in Aesch (Kanton Baselland, Schweiz) in der Nähe des Goetheanum und der Kulturhauptstadt Basel

Ausbildungsdauer: Grundausbildung 4 Jahre Bewerbungsgespräche und Hospitationen im Unterricht nach Absprache jederzeit möglich. BAföG anerkannt

Studienbeginn: 2. September 2013

Waldorfschulen suchen Lehrer – werden Sie Waldorflehrer Besonderheiten am Studienort Studiengänge: Drei Berufsausbildungen mit Mannheim: - Bachelor Waldorfpädagogik staatlicher Anerkennung unter einem Dach - Waldorfpädagogik, Heilpädagogik - Bachelor Social Care/Heilpäda und Inklusion gogik - Interkulturalität - Master Waldorfpädagogik, Höhere Berufsfachschule für Sozialassistenz - Sozialarbeit Schwerpunkt Klassenlehrer Fachschule für Sozialpädagogik - Persönliche Studienbetreuung - Master Waldorfpädagogik, Fachschule für Heilpädagogik Schwerpunkt Pädagogik (in Vorb.) Es gibt noch freie Studienplätze zum Wintersemester 2013/2014

Information und Anmeldung: Eurythmeum CH Apfelseestrasse 9a CH-4147 Aesch Tel. +41(0)61 701 84 66 info@eurythmeum.ch www.eurythmeum.ch

Institut für Waldorfpädagogik, Inklusion und Interkulturalität Zielstraße 28 68169 Mannheim Tel. 0621-30 98 8178 Fax 0621-30948 50 eMail: info@institut-waldorf.de web: www.institut-waldorf.de www.facebook.de/institut

Sich zum/r ErziehungskünstlerIn ausbilden Freiräume – Übfelder – Gedankeanstöße Der etwas andere Weg... individuelle Begleitung – interkulturelles Miteinander interdisziplinär – praxisorientiert – naturnah sich zur/m SozialassistentIn auszubilden Arbeit an den Grundlagen der Waldorfpädagogik und parallel die Fachhochschulreife zu erlangen und der Anthroposophie

Höhere Berufsfachschule für Sozialassistenz – staatlich anerkannt

Ausbildungsbeginn jeweils August 2013 unser Motiv: Lebensschule sein unser Konzept: Freiräume und Zeit Jetzt bewerben!

unser Werkzeug:

Arbeiten und Leben. Studieren am Erleben

Drei Berufsausbildungen mit staatlicher Anerkennung unter einem Dach Höhere Berufsfachschule für Sozialassistenz Fachschule für Sozialpädagogik Fachschule für Heilpädagogik

Sich zum/r ErziehungskünstlerIn ausbilden Freiräume – Übfelder – Gedankeanstöße individuelle Begleitung – interkulturelles Miteinander interdisziplinär – praxisorientiert – naturnah Arbeit an den Grundlagen der Waldorfpädagogik und der Anthroposophie

64

Der etwas andere Weg... sich berufsbegleitend zur/m HeilpädagogIn auszubilden Fachschule für Heilpädagogik – staatlich anerkannt unser Motiv: Heilende Kräfte in sich entdecken und ausbilden, um heilende Beziehungen mit Seelenpflegebedürftigen aufzubauen unser Konzept: Studium der geisteswissenschaftlichen Menschenkunde. Künstlerisches Üben; Bewährung in der Praxis unser Werkzeug: Methoden der Kinderbeobachtung und -beschreibungen

Ausbildungsbeginn jeweils August 2013 Jetzt bewerben! Rudolf Steiner Institut Kassel Wilhelmshöher Allee 261 | 34131 Kassel Telefon + 49. 0561. 930 88 30 | info@steiner-institut.de weitere Information unter: www.steiner-institut.de

ErziehungskünstlerIn werden Freiräume – Übfelder – Gedankenanstöße individuelle Begleitung – interkulturelles Miteinander interdisziplinär – praxisorientiert – naturnah Arbeit an den Grundlagen der Waldorfpädagogik und der Anthroposophie Ausbildungsbeginn August 2013 – es sind noch Plätze frei!

Beratung und Bewerbung: Wilhelmshöher Allee 261 34131 Kassel Telefon + 49. 0561. 930 88 30 Fax + 49. 0561. 930 88 34 E-Mail: info@steiner-institut.de www.steiner-institut.de

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

juni 2013

info3


Freie Akademie München

Neu: ausbildung HP-Psychotherapie (1 Jahr)

Erweitert durch Anthroposophie. Ärztliche Leitung: Markus Treichler, Psychotherapeut, berufsbegleitend, erstmals in München. Beginn: Sept. 2013 bis Okt. 2014, 10 Module inkl. Prüfungsvorbereitung; für Kunst-, Musik-, Sprachtherapeuten (Studenten m/w) und andere.

WEITERBILDUNG in KINDER- u. JUGENDKUNSTTHERAPIE

Die Freie Akademie München ermöglicht ab 2013 erstmals eine zertifizierte, berufsbegleitende Weiterbildung in Kinder- u. Jugendkunsttherapie, SchulKunsttherapie (SKT) auf anthroposophisch med. Grundlage. Ziel ist es, die sogenannte „SchulKunsttherapie“ in die (Waldorf-) Schulen einzuführen, inklusive Prävention und auch die Prozesse der Inklusion zu unterstützen. Unser Angebot: Professionell begleitete Weiterbildung mit Abschlusszertifikat, durchgeführt von 10 erfahrenen Dozenten, Schularzt, Jugendpsychiater. Beginn: 6. Juli 2013, Dauer 1,5 Jahre + Supervision Form: Wochenend-Module + 2 Blockwochen i. d. Ferien, z.B. erste BLW: 28.10.-01.11.13; Durchführung in Kleingruppen. Der Unterricht ist praktischkünstlerisch-therapeutisch aufgebaut. Wahrnehmungs-/Diagnoseschulung.

ANERKANNTE KUNSTTHERAPIE AUSBILDUNG (3-4Jahre) Exzellentes Dozentenkollegium, hohe berufliche Erfolgsquote, AnthroMedizin = „Kassen anerkannt“

Grundständige Studiengänge (Bachelor oder Diplom): Architektur und Stadtraum Bildende Kunst: Malerei Bildende Kunst: Bildhauerei Kunst – Pädagogik – Therapie Kunsttherapie/Sozialkunst Kindheitspädagogik Schauspiel Eurythmie BWL

Masterstudiengänge

Bildende Kunst Pädagogik, Pädagogische Praxisforschung, Heilpädagogik Kunsttherapie Eurythmie mit Studienschwerpunkten Eurythmietherapie, Eurythmie in Schule und Gesellschaft, Bühneneurythmie Prozessarchitektur BWL

Berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildung • Geprüfte/r Berufspädagoge • Ausbildung zum/zur Mediator/in • Geprüfte/r Handelsfachwirt/in IHK • Vorbereitung Ausbildereignungsprüfung AEVO • Fachfortbildungen BWL und Kunsttherapie • Studienvorbereitung Bildende Kunst, Design und Schauspiel • Neue Impulse für den Beruf: Seminare zu Kommunikation, Personal und Führung Fördermöglichkeiten: Bildungsscheck/Bildungsprämie NRW, Qualischeck Rheinland-Pfalz

Waldorfschulen suchen Lehrer – werden Sie Waldorflehrer Studiengänge: • • • • • •

Waldorfklassenlehrer (Fachlehrer für Hauptunterricht) Fachlehrer an Waldorfschulen Oberstufenlehrer Seminar für Fremdsprachenlehrer Zusatzqualifikation Heilpädago- gik, Sonderschulpädagogik Fachlehrer Heilpädagogik

• Fortbildung Heil-, Sonderschul pädagogik Besonderheiten am Studienort Mannheim: • Waldorfpädagogik, Heilpädagogik und Inklusion • Interkulturalität • Sozialarbeit • Persönliche Studienbetreuung

EURYTHMIETHERAPIE: Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Masterstudium in Voll- oder Teilzeit Das Masterstudium richtet sich an ausgebildete EurythmistInnen, die sich zum Eurythmietherapeuten akademisch qualifizieren möchten. Studienort: Sie studieren auf dem lebendigen und inspirierenden Campus der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn. Vollzeitstudium: Einjähriges modularisiertes Studium mit Praxisphasen und anschließendem halbjährigen Berufsanerkennungspraktikum. Teilzeitstudium: Berufsbegleitendes Studium mit flexibler Modulgestaltung in Absprache mit dem Fachgebiet Künstlerische Therapien der Alanus Hochschule.

info3

juni 2013

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

Freie Akademie München Tel. 089/6886838 Fax 089/48955509 akademie.von-zieten@t-online.de www.schulkunsttherapie.de Bewerbung ab sofort. Zielgruppe: Kunst-Therapeuten, Kunst-, Heil-, Sonder-, Sozialpädagogen, (Studenten m/w) Berufsbegl. Weiter-/Ausbildung zum Kunst-Therapeuten (m/w) und HP für Psychotherapie grundsätzlich möglich www.kunsttherapie-akademie.de Akademie-/Ausbildungsleiter: Hans Joachim von Zieten Diplom Kunsttherapeut FH

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft Villestraße 3 53347 Alfter bei Bonn Tel. 0 22 22 - 93 21 0 info@alanus.edu www.alanus.edu

Weiterbildungszentrum Alanus Werkhaus Johannishof, 53347 Alfter Tel. 02222 - 93 21 17 13 werkhaus@alanus.edu www.alanus.edu/werkhaus Von Certqua zertifizierte Bildungseinrichtung nach DIN EN ISO 9001

Es gibt noch freie Studienplätze zum Wintersemester 2013/2014 Akademie für Waldorfpädagogik, Aus- und Weiterbildung Mannheim Zielstraße 28, 68169 Mannheim Tel. 0621-30948 0 Fax 0621-30948 50 eMail: info@akademie-waldorf.de web: www.akademie-waldorf.de Studienbeginn: September 2013 Abschluss: Master of Arts (M.A.) Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft Institut für Eurythmietherapie Johannishof 53347 Alfter bei Bonn Tel. ( 0 22 22) 93 21 1275 E-Mail: eurythmie@alanus.edu

65


K atalogstreifen spezial: freie pl ätze in berufsbildungslehrgängen

Aus- und Weiterbildungen zum/zur Waldorf-Erzieher/in

3 Wege zum Berufsabschluss „staatlich anerkannte/r Erzieher/in“ • 4 jährige grundständige Fachschulausbildung mit Voraussetzung Mittlere Reife, BAföG • 3 jährige grundständige Fachschulausbildung mit Voraussetzung FHSR/ Abitur, BAföG • 3 jährige praxisintegrierte Fachschulausbildung mit Voraussetzung Mittlere Reife  und Berufsabschluss/pädagogische  Praxiserfahrung, mit Ausbildungsvergütung Berufsbegleitende Weiterbildungen • Zertifikat Waldorferzieherin: Modulkurs – 17 einwöchige Module in 2 ½ Jahren • Weiterbildung für die Arbeit m. kleinen Kindern unter 3 Jahren in 1 od. 2 Jahren

Waldorflehrer werden Bachelor- und Masterstudiengang Klassen- und Fachlehrer/-lehrerinnen in der Waldorfschule Klassenlehrer möglich mit Nebenfach: Fremdsprachen, Handarbeit, Gartenbau, bildende Kunst, Musik, Sport und Werken, Eurythmielehrer. Bachelor- und Masterstudiengang Eurythmie und Eurythmiepädagogik Beginn: September 2013/Februar 2014

Waldorfkindergartenseminar Stuttgart Freie Fachschule für Sozialpädagogik Fort- und Weiterbildungen Heubergstr. 11 70188 Stuttgart Tel. 0711 - 268 447–0 info@waldorfkindergartenseminar.de www.waldorfkindergartenseminar.de

Freie Hochschule Stuttgart Seminar für Waldorfpädagogik (Staatlich anerkannte Hochschule) Haußmannstr. 44A, 70188 Stuttgart Tel. 0711-21 09 40 Fax 0711 - 234 89 13 info@freie-hochschule-stuttgart.de www.freie-hochschule-stuttgart.de

Anzeige atempo_Layout 1 07.05.13 19:09 Seite 1

Begleitstudium Anthroposophie Einführung in die Grundwerke Kunst Praxiseinblicke

CH-4143 Dornach Rüttiweg 8 info@witzenmannzentrum.ch www.witzenmannzentrum.ch

neun Samstage und ein Wochenende von Oktober 2013 bis Juni 2014

Begleitstudium Anthroposophie Einführung in die Grundwerke Kunst Praxiseinblicke

Dörthe-Krauseneun Samstage und ein Wochenende von Oktober 2013 Institut bis Juni 2014 am Rüttiweg 8 CH 4143 Dornach www.witzenmannzentrum.ch Gemeinschaftskrankenhaus info@witzenmannzentrum.ch Herdecke

Ausbildung zum/zur Gesundheits- & Krankenpfleger/in Grundlage der Ausbildung ist das durch Anthroposophie erweiterte Erwachsenenbildungskonzept. Das Angebot umfasst Theoriewissen aus Pflegewissenschaft und komplementären Disziplinen ebenso wie angeleitete Fachpraxis. Vorausgesetzt wird die Bereitschaft unserer Pflegenden in Ausbildung, ihren Lernprozess verantwortungsvoll und initiativ mitzugestalten. Beginn ist im Oktober.

Die Eurythmie Akademie Den Haag bietet eine Eurythmie- und Pädagogikausbildung mit hohem künstlerischen Niveau. Du lernst deinen eigenen Weg zu gehen, und bist mit deinem Bachelordiplom international anerkannt und gefragt. Dieses Jahr fängt Ende August 2013 auch ein neues Teilzeitstudienjahr an.

BASEL

66

SCHOOL

VISUAL R T

Kunststudium berufsbegleitendes Studium Sommer Workshops

Vollzeitausbildung 4 Jahre Teilzeitausbildung 6 Jahre Schulpraktische Qualifikation 1 Jahr Studienbeginn: 26.08.2013

Kunststudium

berufsbegleitendes Studium

Visual Art School Basel Tramstrasse 66 CH 4142 Münchenstein T. 0041(0)61 321 29 75 mail@visualartschool.ch www.visualartschool.ch

Sommer Workshops

Bilden, Beraten, Forschen in der Pflege Dörthe-Krause-Institut Gerhard-Kienle-Weg 10 58313 Herdecke Tel. 02330 623680 / 81 Fax 02330 623365 www.gemeinschaftskrankenhaus.de

Euritmie Academie Den Haag Hogeschool Helicon Riouwstraat 1 NL - 2585 GP Den Haag Tel. 0031-70-3550039 Fax 0031-70-3543330 euritmieopleiding@hhelicon.nl www.euritmie-denhaag.nl

Visual Art School Basel Tramstrasse 66 CH 4142 Münchenstein T. 0041(0)61 321 29 75 mail@visualartschool.ch www.visualartschool.ch

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

juni 2013

info3


motiviert • engagiert • qualifiziert

09/11

ademie hingen

Basisqualifikation (BQ) Erlebnispädagogik Die Ausbildung bei AVENTERRA bietet eine gute Möglichkeit sich in der Erlebnispädagogik je nach Belieben zu qualifizieren. Die Teilnehmer erleben hautnah die unterschiedlichen Methoden der Erlebnispädagogik und lernen deren Anwendungsmöglichkeiten in der pädagogischen Arbeit kennen. Dabei spielt die Selbsterfahrung eine wesentliche Rolle. Die Erkenntnisse und die Kenntnisse von Gruppenprozessen und künstlerische Übungen, tragen zur umfassenden Bildung bei und machen diese Ausbildung einzigartig. Die vermittelte Pädagogik orientiert sich an der Waldorfpädagogik. Absolventen der gesamten Ausbildung erhalten nach erfolgreicher Prüfung ein Zertifikat.

Aventerra e.V Libanonstraße 3 70184 Stuttgart Tel. 0711 – 4704215 www.aventerra.de

Termine: Einführung in die Erlebnispädagogik: 31.05.2013 – 02.06.2013 Natur- und Wildnispädagogik II: 07.06.2013 – 09.06.2013 Freizeitpädagogik: 21.06.2013 – 28.06.2013 Floßbau: 12.07.2013 – 14.07.2013

Waldorflehrer oder Waldorferzieher (m/w) werden in Hamburg! Studiengänge: Tageskurs (einjährig) Halbtageskurs (zweijährig) Abendseminar (dreijährig)

Seminar für Waldorfpädagogik Hamburg 22083 Hamburg www.waldorfseminar.de Tel. 040 888 88 610 mail@waldorfseminar.de

Beginn: August 2013

EURYTHMIE STUDIUM IN BERLIN BAFÖG-ANERKANNT Ein anregendes Umfeld in der Kunst-Stadt Berlin Eine junge Studentenschaft Eine fundierte vierjährige Berufsausbildung auf den klassischen Grundlagen der Eurythmie

Schule für Eurythmische Art und Kunst Berlin Argentinische Allee 23 14163 Berlin-Zehlendorf Tel. 030 – 802 63 78 eurythmieschule.berlin@t-online.de www.eurythmie-berlin.de

STUDIENBEGINN 29. September 2013

Waldorflehrerseminar Kiel Einjährige und zweijährige Weiterbildung zum Klassenlehrer mit Fach sowie zum Oberstufenlehrer. Intensive Einarbeitung in die Schulpraxis. MA Waldorflehrer/in möglich

2009/11 Akademie Vaihingen

Beginn: 2. September 2013

Berufsbegleitende Aus- und Weiterbildungen: Führungs- u. Unternehmenskultur Mentoring, Führung/Sozialökonomie/Konfliktmanagement, Mediation / Schulkonflikte professionell vermittteln / Frauen in Führung

Ihr Start in eine neue berufliche Zukunft

Start in eine neue ufliche Zukunft info3

juni 2013

Waldorflehrerseminar Kiel Rudolf-Steiner-Weg 2 24109 Kiel Tel. 0431 / 800 680 www.waldorfseminarkiel.de info@waldorfseminarkiel.de

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

Therapie, Pädagogik, Familie Psychotherapie mit Hyno-/Traumtheapie / Familien u. Sozialberatung / Kinder- u. Jugendtherapie / Bewegungstherapie /Heilpraktiker Psychotherapie / Heileurythmie / Systemische Familien- u. Organisationsaufstellung / Schicksal u. Karma / Demenzprävention

Ihr Start in eine neue berufliche Zukunft mit Förderung durch die Agentur für Arbeit Akademie Vaihingen Bahnhofstr. 8-10 71665 Vaihingen/Enz-Kleinglattbach Tel. 070 42 94 1895 info@akademie-vaihingen.de www.akademie-vaihingen.de

67


freie pl ätze in berufsbildungslehrgängen

Alten-/Krankenpflege

Elternberaterausbildung

60433 Frankfurt Haus Aja Textor-Goethe Sozial-Pädagogisches Zentrum e.V.

70184 Stuttgart IPSUM-Institut Stuttgart

Tel. 069 - 530 93 - 153 Fax: 069 - 530 93 - 363 Email: info@haus-aja.de Website: www.haus-aja.de Berufsbildungslehrgang: Altenpfleger/in (Altenpflege-helfer/in) Beginn: 1. 10.2013 (1.6.2013+1.6.2014) Ausbildungsdauer: 3 Jahre (1 Jahr) Eingangsvoraussetzungen: siehe www.fachseminar-altenpflege.de Kosten: keine -> Ausbildungsvergütung!

Berufsbegleitende Ausbildungen: - Elternberatung Frühe Kindheit - Elternberatung Kindheit/Jugend - medienpädagogische Beratung 14 Wochenendkurse für Menschen mit pädagog. Grundausbildung oder erfahrene Eltern Beginn: September 2013 Kosten: € 2500,– Mehrfachausbildung günstig möglich! Tel/Fax: 0711-24882-10/11 info@ipsum-institut.de www.ipsum-institut.de

70794 Filderstadt Freie Krankenpflegeschule an der Filderklinik

Tel. 0711-7703-6000 Email: kontakt@fks-filderklinik.de Website: www.fks-filderklinik.de Berufsbildungslehrgang: Gesundheits- und Krankenpfleger/ in Beginn: 1. April 2014 Ausbildungsdauer: 3 Jahre Eingangsvoraussetzungen: siehe Website Kosten: Ausbildungsvergütung

Architektur 53347 Alfter Alanus Hochschule

Staatlich anerkannte Hochschule für Kunst und Gesellschaft Tel. (0 22 22) 93 21 – 1400 Email: architektur@alanus.edu www.alanus.edu Studiengänge: Architektur und Stadtraum (Bachelor of Arts), Prozessarchitektur (Master of Arts) Beginn: September 2013 Ausbildungsdauer: 8 Semester (Bachelor), 4 Semester (Master, berufsbegleitend) Kosten: € 310,- pro Monat (Bachelor), € 210,- pro Monat (Master)

BWL 53347 Alfter Alanus Hochschule

Staatlich anerkannte Hochschule für Kunst und Gesellschaft Tel. (0 22 22) 93 21 – 1675 Email: wirtschaft@alanus.edu www.alanus.edu Studiengänge: BWL (Bachelor of Arts), BWL (Master of Arts, konsekutiv und nicht-konsekutiv) Beginn: September 2013 Ausbildungsdauer: 6 Semester (Bachelor), 4 Semester (Master, berufsbegleitend)

68

Erzieherausbildung 22083 Hamburg Seminar für Waldorfpädagogik Hamburg

Tel. 040 888 886 10 Fax 040 888 886 11 eMail: mail@waldorfseminar.de Website: waldorfseminar.de Berufsbildungslehrgang: Ausbildung zum Waldorflehrer, Waldorferzieher, Kleinkindpädagogen (m/w) Beginn: Alle Ausbildungsgänge beginnen im August 2013 Ausbildungsdauer: 1-3 Jahre Eingangsvoraussetzungen: vom Ausbildungsgang abhängig Kosten: vom Ausbildungsgang abhängig

Email: eurythmie@alanus.edu www.alanus.edu Studiengänge: Eurythmie (Bachelor of Arts), Eurythmie mit Studienrichtung Bühneneurythmie, Eurythmietherapie, Eurythmie in Schule und Gesellschaft (Master of Arts), Projektbühne Eurythmie, Hochschulzertifikat Eurythmiepädagogik, Hochschulzertifikat Sozialeurythmie Beginn: September 2013 Ausbildungsdauer: 8 Semester (Bachelor), 2 Semester Vollzeit oder 4 Semester Teilzeit (Master) Kosten: € 310,- pro Monat (Bachelor, Master/Vollzeit), € 210,- (Master/ Teilzeit)

70188 Stuttgart Eurythmeum Stuttgart Else-Klink-Ensemble

Tel. 0711 - 2364230, Fax 0711 - 2364335 info@eurythmeumstuttgart.de Website:www.eurythmeumstuttgart.de Berufsbildungslehrgang: Vollzeitausbildung BA Eurythmie mit pädagogischer Basisqualifikation Beginn: 9. September 2013, 8.00 Uhr Ausbildungsdauer: 4 Jahre Eingangsvoraussetzungen: Abitur und künstlerische Eignung Kosten: € 1.600 pro Studienjahr MA Eurythmiepädagogik Ausbildungsdauer: 1 Jahr

AU-1040 Wien Bildungsstätte für Eurythmie Wien

Eurythmie

Berufsbegleitende Eurythmie-Ausbildung, Tilgner Str. 3 Tel. und Fax: +43 - 01 - 504 83 52 eMail: dr.johannes.zwiauer@aon.at Webseite: www.eurythmie-wien.at Berufsbildungslehrgang: Berufsbegleitende 4-jährige Grundausbildung, Zusatz: ab 3. Jahr: Pädagogik. Beginn: Mitte September. 15. Juni: von 10.00 - 19.00 h TAG DER OFFENEN TÜRE, Bühnengruppe, Sommerkurs: Tierkreis , Nachmittag: Ton-Eurythmie Ausbildungsdauer: 4 Jahre Eignung : Liebe zu Musik und Sprache; Der Wunsch an der Zukunft zu arbeiten. Kosten : € 150,– monatlich.

47800 Krefeld Eurythmie in Krefeld

CH-4147 Aesch Eurythmeum CH

Eine Kooperation zwischen fakt21 und Novalis Hochschulverein Tel. 02161 4072672 Email: annett.plocher@t-online.de Website: www.eurythmie-in-krefeld.de Berufsbildungslehrgang: Berufsbegleitendes Grundstudium Eurythmie Beginn: 1. September 2014 Ausbildungsdauer: 2 Jahre Eingangsvoraussetzungen: Eurythmische Grundkenntnisse Kosten: € 220,-

53347 Alfter Alanus Hochschule

Staatlich anerkannte Hochschule für Kunst und Gesellschaft Tel. (0 22 22) 93 21 – 1273

Apfelseestrasse 9a, Tel. +41 (0)61 701 84 66 info@eurythmeum.ch www.eurythmeum.ch Berufsbildungslehrgang: Vollzeitausbildung. Ausbildungsdauer 4 Jahre. Fortbildung, Sommerkurs Studienbeginn: 2. September 2013 Studienvoraussetzungen: Interesse für Sprache und Musik. Freude an Bewegung und künstlerischem Gestalten. Offenheit für die Anthroposophie. Gute Allgemeinbildung. Grundkenntnisse im Musikalischen (das Spielen eines Instrumentes ist von grossem Vorteil). Die Aufnahme erfolgt anhand eines persönlichen Gespräches und eines Bewegungseindrucks (Hospitation empfohlen). BAFöG anerkannt.

Heilerziehungspflege/ Heilpädagogik 34119 Kassel Rudolf Steiner Institut Kassel – Ausbildungen für Pädagogik

Tel. 0561-9308830 Fax: 0561-9308834 Email:info@steiner-institut.de Website:www.steiner-institut.de Berufsbildungslehrgang: HeilpädagogInnen (Berufsbegleitend / staatlich anerkannt) Beginn: August 2013 Ausbildungsdauer: 2 Jahre Eingangsvoraussetzungen: abgeschlossene Ausbildung im päd., sozialen, therapeut. o. pflegerischen Bereich oder vergleichbarer Berufsabschluss Kosten: € 175,– monatlich

53347 Alfter Alanus Hochschule

Staatlich anerkannte Hochschule für Kunst und Gesellschaft Tel. (0 22 22) 93 21 – 1500 bildungswissenschaft@alanus.edu www.alanus.edu Studiengang: Leitung, Bildung und Forschung in heilpädagogischen und sozialtherapeutischen Arbeitsfeldern (Master of Arts) Beginn: September 2013 Ausbildungsdauer: 5 Semester berufsbegleitend Kosten: € 210,- pro Monat

70188 Stuttgart Therapeuticum Raphaelhaus e.V.

Tel. 0711 - 285 58 - 0 Fax: 0711 - 285 58 - 99 b.gillardon@raphaelhaus-stuttgart.de Website: www.raphaelhaus-stuttgart.de Berufsbildungslehrgang: Heilerziehungspfleger/-in Beginn: 01.09.2013 Ausbildungsdauer: 3 Jahre, berufsbegleitend Eingangsvoraussetzungen: 18 Jahre, mittlere Reife, 1 Jahr Pflegeerfahrung (Vorpraktikum/FSJ etc.) Kosten: von uns getragen Sonstiges: In Zusammenarbeit mit dem Karl-Schubert-Seminar für Sozialtherapie in Wolfschlugen

73087 Bad Boll Rudolf-Steiner-Seminar Bad Boll

Weiterbildungszentrum für Inklusion und Social Care – Staatlich anerkannte Fachschule für Heilpädagogik Tel. 07164 - 94 02 0 Fax 07164 - 94 02 20 a.pichler@rudolf-steiner-seminar.de Website: www.rudolf-steiner-seminar.de Berufsbildungslehrgang: Weiterbildung staatlich anerkannte HeilpädagogIn Beginn: September 2013 Ausbildungsdauer: 18 Monate Vollzeit, 36 Monate berufsbegleitend. Eingangsvoraussetzungen: Ausbildung in einem pädagogischen Grundberuf, z.B. ErzieherIn, Heilerziehungspflege-

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

juni 2013

info3


rIn, Jugend- und HeimerzieherIn oder fachverwandt mit Sonderantrag Kosten: Vollzeit € 195,– monatlich, berufsbegleitend € 180,–.

74592 Kirchberg Sozialtherapeutische Gemeinschaften Weckelweiler e.V.

Seminar für Heilerziehungspflege Tel. 07954 - 970 - 136 Fax: 07954 - 970 - 160 seminar@weckelweiler-gemeinschaften.de www.weckelweiler-gemeinschaften.de Berufsbildungslehrgang: Heilerziehungspfleger/in (staatl. anerk. , praxisintegriert) Beginn: 1.9.2013 Ausbildungsdauer: 3 Jahre Eingangsvoraussetzungen: Mittlerer Bildungsabschluss, einjähriges Vorpraktikum / FSJ / BFD in der Arbeit mit Menschen mit Hilfebedarf, mind. 19. Lebensjahr Kosten: kein Schulgeld, sondern Ausbildungsvergütung, Zimmer vor Ort

AT- 2384 Breitenfurt Rudolf Steiner Seminar Heilpädagogik und Sozialtherapie Wien

Praxisbegleitende Ausbildung - anerkannt in der Ausbildung zum staatlichen Diplomsozialbetreuer (BB) auf Grundlage der trialen Methodik: praktische Tätigkeit - künstlerisches Erüben - wissenschaftliche Erkenntnisarbeit Tel. 0699 - 1082 1035 Email: rudolfsteinerseminar@aon.at Website: www.rudolfsteinerseminar.at Berufsbildungslehrgang: Heilpädagog. Grundausb. / w/z/ Soz. Therap. Beginn: 19. August 2013 Ausbildungsdauer: 3 Jahre Eingangsvoraussetzungen: Aufnahmegespräch auf Grundlage des Motivationsschreibens Kosten: Abhängig von Einstellung in der Praxiseinrichtung

Kunst und Kunsterziehung 53347 Alfter Alanus Hochschule

Staatlich anerkannte Hochschule für Kunst und Gesellschaft Tel. (0 22 22) 93 21 – 0 Email: info@alanus.edu www.alanus.edu Studiengänge: Bildende Kunst (Bachelor of Arts, Master of Arts), Kunst-PädagogikTherapie (Bachelor of Arts) Beginn: September 2013 Ausbildungsdauer: 8 Semester (Bachelor Bildende Kunst), 6 Semester (Bachelor Kunst-Pädagogik-Therapie), 2 Semester Vollzeit oder 4 Semester Teilzeit (Master Bildende Kunst) Kosten: € 310,- pro Monat (Bachelor/ Vollzeit, Master/Vollzeit), € 210,- (Master/Teilzeit)

79112 Freiburg Edith Maryon Kunstschule

Dorfgraben 1 - 3 Tel.: 07664 - 4803 info@bildhauer-kunststudium.com www.bildhauer-kunststudium.com Bildhauer Kunststudium Studiengänge: Vollzeit - Kunststudium Bildhauerei Regelstudienzeit 8 Semester BAföG berechtigt Studienbeginn: 07.10.2013 Kosten: € 248,– monatlich Berufsbegleitendes Kunststudium Bildhauerei Dauer: 4 Jahre Studienbeginn: 27.09.2013 Kosten € 160,– monatlich

CH-8280 Kreuzlingen sowie 4053 Basel Textil und Kunst

Büro: Ruth Bräutigam Tel. 071 672 60 52 Fax 071 671 24 52 Email: r.braeutigam@gmx.ch Website: www.textilundkunst.ch Berufsbildungslehrgang: HandarbeitslehrerIn Unter/Mittelstufe Weiterbildung: Malen / Zeichnen

Kindheitspädagogik 53347 Alfter Alanus Hochschule

Staatlich anerkannte Hochschule für Kunst und Gesellschaft Tel. (0 22 22) 93 21 – 1501 kindheitspaedagogik@alanus.edu www.alanus.edu Studiengänge: Kindheitspädagogik, Vollzeit- und Teilzeitstudiengang (Bachelor of Arts) Beginn Vollzeitstudiengang: September 2013 Beginn Teilzeitstudiengang: März 2014 Ausbildungsdauer: 6 Semester Vollzeit, 5 Semester Teilzeit Kosten: € 310,- pro Monat (Bachelor/ Vollzeit), € 210,- pro Monat (Bachelor/ Teilzeit)

info3

juni 2013

Kunsttherapie 53347 Alfter Alanus Hochschule

Staatlich anerkannte Hochschule für Kunst und Gesellschaft Tel. (0 22 22) 93 21 ¬ 1860 Email: info@alanus.edu Studiengänge: Kunst-Pädagogik-Therapie (Bachelor of Arts/Vollzeit), Kunsttherapie/Sozialkunst (Bachelor of Arts/Teilzeit), Kunsttherapie (Master of Arts) Beginn: September 2013 Ausbildungsdauer: 6 Semester Bachelor of Arts/Vollzeit, 8 Semester Bachelor of Arts/Teilzeit, 4 Semester Master of Arts/Vollzeit

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

Kosten: € 260,- pro Monat (Bachelor/ Teilzeit), 310,- pro Monat (Bachelor/ Vollzeit, Master)

Eurythmielehrer (Master of Arts) Oberstufenlehrer (Master of Arts) Beginn: September 2013, Februar 2014 Ausbildungsdauer: 1,5 – 5 Jahre je nach Voraussetzung Kosten: € 1.700,- jährlich

Lehrerbildung/-ausbildung 22083 Hamburg Seminar für Waldorfpädagogik Hamburg

Tel. 040 888 886 10 Fax 040 888 886 11 eMail: mail@waldorfseminar.de Website: www.waldorfseminar.de Berufsbildungslehrgang: Ausbildung zum Waldorflehrer, Waldorferzieher, Kleinkindpädagogen (m/w) Beginn: Alle Ausbildungsgänge beginnen im August 2013 Ausbildungsdauer: 1-3 Jahre Eingangsvoraussetzungen: vom Ausbildungsgang abhängig Kosten: vom Ausbildungsgang abhängig

34131 Kassel Lehrerseminar für Waldorfpädagogik

Medizin/Heilkunde 69117 Heidelberg Akademie für Ganzheitsmedizin Heidelberg

Tel. 06221 - 40 45 07 Fax: 06221 - 40 45 08 Email: info@a-f-g.de www.akademie-fuer-ganzheitsmedizin.de Berufsbildungslehrgang: Moderne Hypnosetherapie | Ernährungs-/Gesundheits-/ Wellnessberater|WE-Studium Akupunktur/TCM|WE-Studium Homöopathie|WE-Studium Anthropos. Heilkunde (Weiterbild./ Zusatzqual.)|Heilpraktiker für Psychotherapie|Kompakt-Stud.

Tel. 0561-336 55 Fax: 0561 - 316 21 89 Email: info@lehrerseminar-forschung.de www.lehrerseminar-forschung.de Berufsbildungslehrgang: Berufsbegleitendes Blockstudium für Oberstufen-, Klassen- und Fachlehrer/in Beginn: November 2013 Ausbildungsdauer: 2,5 – 3 Jahre Vollzeitstudium zum Oberstufenlehrer/in Beginn: September 2013 Ausbildungsdauer: 1 Jahr Eingangsvoraussetzungen: Abgeschlossenes Hochschulstudium bzw. Berufsabschlüsse in unterrichtsnahen Fachgebieten

70565 Stuttgart Heilpraktikerschule Bauer

53347 Alfter Alanus Hochschule

Ökonomie

Staatlich anerkannte Hochschule für Kunst und Gesellschaft Tel. (0 22 22) 93 21 – 1500 bildungswissenschaft@alanus.edu www.alanus.edu Studiengänge: Kunst-Pädagogik-Therapie (Bachelor of Arts), Pädagogik Schwerpunkt Schule und Unterricht (Master of Arts) Beginn: September 2013 Ausbildungsdauer: 6 Semester (Bachelor), 6 Semester (Master) Kosten: € 310,- pro Monat (Bachelor), € 210,- pro Monat (Master)

70619 Stuttgart Freie Hochschule Stuttgart

Seminar für Waldorfpädagogik Tel. 0711-21094-0 info@freie-hochschule-stuttgart.de www.freie-hochschule-stuttgart.de Berufsbildungslehrgang/ Studiengänge: Waldorfpädagogik (Bachelor of Arts) Klassen- und Fachlehrer (Master of Arts)

Tel. 0711 - 674 41 38 Fax 04563 478289 info@heilpraktikerschule-bauer.de www.heilpraktikerschule-bauer.de Berufsbildungslehrgang: Zusatzausbildung Homöopathie; Zusatzausbildung anthroposophische Heilkunde; Ausbildung zum Heilpraktiker (staatl. anerkannt)

58455 Witten Institute for Social Banking

Training and Research Tel. 0234 - 6060 0135 Fax: 0234 - 6060 0133 Email: info@social-banking.org Website: www.social-banking.org Berufsbildungslehrgang: Social Banking (International Summer School)|Social Banking and Social Finance (Certificate in Socially Responsible Finance) Beginn: Summer School 14. - 19. Juli 2013 Ausbildungsdauer: 5 Tage Eingangsvoraussetzungen: Kosten: € 1.500,– reduced € 450,– Beginn: Certificate in Socially Responsible Finance Ausbildungsdauer: 6 Monate (2 Meetings) Eingangsvoraussetzungen: Kosten: € 3.600,–

69


freie pl ätze in berufsbildungslehrgängen

Schauspiel

Berufsbegleitende Aus- und Weiterbildungen sowie betriebswirtschaftliche und kunsttherapeutische Fachfortbildungen: Die Kunst zu führen: Teamleitung in sozialen Einrichtungen und Schulen: Insgesamt 3 Termine, jeweils Mo – Mi: 24.06. – 26.06., 16.09. – 18.09., n.V. Ausbildung zum/r Mediator/in: 11.10.13 – 10.05.14; 8 Termine, jeweils Fr – Sa, 10.00 – 17.00 Uhr Weiterbildung zum/r Geprüften Berufspädagogen/in: 11.10.13 – Feb. 2016, Insgesamt 60 Seminartage, jeweils Fr – Sa Vom Lehrenden zum Lernbegleiter: 17.10.13 – 19.10.13, Do – Sa, jeweils 10.00 – 17.00 Uhr Weiterbildung zum/r psychosozialen Berater/in: Start: 2014; Auswahlworkshop zur Weiterbildung: 16.11.13, 10.00 – 17.00 Uhr

53347 Alfter Alanus Hochschule

Staatlich anerkannte Hochschule für Kunst und Gesellschaft Tel. (0 22 22) 93 21 – 1245 Email: schauspiel@alanus.edu www.alanus.edu Studiengang: Schauspiel (Diplom) Beginn: September 2013 Ausbildungsdauer: 8 Semester Kosten: € 310,- pro Monat

Sonstige Soziale Berufe Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten

HeilerziehungspflegerIn Die Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Lautenbach ist anthroposophisch orientiert und Heimat für 160 Menschen mit Behinderung.. und für viele andere auch! Wollen Sie sich gemeinsam mit uns entwickeln? Wir bieten Ihnen: • Fachpraxisplätze in Lautenbach • Schulische Ausbildung im Camphill-Seminar (Fachschule für Sozialwesen) Die fachpraktische Ausbildung gliedert sich in folgende Schwerpunkte: • Heilerziehungspflegerische Praxis • Pädagogik und Methodik • Individuelle Projektphase Im Rahmen Ihrer praktischen Ausbildung • Leben Sie in einer unserer 17 sozialtherapeutischen Wohngemeinschaften • Erfahren Sie die Vielfalt unserer 12 Werkstätten • Erweitern Sie das Erfahrungsfeld in Ihrer sozialen und personalen Kompetenz

34119 Kassel Rudolf Steiner Institut Kassel – Ausbildungen für Pädagogik

Drei staatlich anerkannte Ausbildungen unter einem Dach – SozialassistentIn / ErzieherIn / HeilpädagogIn Tel. 0561-9308830 Fax: 0561-9308834 Email:info@steiner-institut.de Website:www.steiner-institut.de Berufsbildungslehrgang: SozialassistentInnen + Erlangung Fachhochschulreife (staatlich anerkannt) Beginn: August 2013 Ausbildungsdauer: 2 Jahre Eingangsvoraussetzungen: Mittlere Reife Kosten: € 100,– monatlich

53347 Alfter Alanus Werkhaus

Staatlich anerkanntes Weiterbildungszentrum Tel. (0 22 22) 93 21 – 1713 Email: werkhaus@alanus.edu www.alanus.edu/werkhaus

Theologie 70190 Stuttgart Priesterseminar Stuttgart

Tel. 0711 - 16 68 30 Fax: 0711 - 166 83 24 Email: info@priesterseminar-stuttgart.de www.priesterseminar-stuttgart.de Berufsbildungslehrgang: Theologie Beginn: 29.9.2013 Ausbildungsdauer: zwei Studienjahre (sechs Trimester), ein praktisches Jahr Eingangsvoraussetzungen: Fachabitur oder abgeschlossene Berufsausbildung und Praxiserfahrung, Kosten in den beiden ersten Ausbildungsjahren: ca. € 7300,– jährlich incl. Unterkunft und Verpflegung (BAFöGStipendien möglich)

FP_10087_ST_LAU_AZ_Layout 1 20.10.11 16:20 Seite 1

Ihre Voraussetzungen: Mittlere Reife und ein Jahr Praktikum im sozialen Bereich Wir bieten außerdem die Möglichkeit Vorpraktika für soziale Berufe, Praktika im Rahmen eines freiwillig sozialen Jahres „FSJ“ oder Bundesfreiwilligendienst bei uns zu leisten. Wollen Sie uns kennenlernen und einen Weg mit uns gehen? Ihre Fragen beantworten: Elke Zech (DW: -242) und Freia Adam (DW: -102)

www.stiftung-lauenstein.de

Gemeinsam Gutes bewirken

Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Lautenbach e.V. D-88634 HerdwangenSchönach Tel.: 07552 / 262 - 0 Fax: 07552 / 262 - 109

Seminargebäude in Frickingen

info@dorfgemeinschaft-lautenbach.de @ Email: Web: www.dorfgemeinschaft-lautenbach.de 70

Stiftung Lauenstein Schloßstraße 9 61209 Echzell-Bingenheim

Mach mit!

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

juni 2013

info3


schaufenster Aufträge an: Info3-Verlag, Kirchgartenstraße1, D-60439 Frankfurt, Fax 069 - 58 46 16, eMail: anzeigen@info3.de. Telefonische Auskünfte bei Frau Zimbehl:, 069 - 57 000 891. Preis für Fließtextanzeigen: € 0,95 je mm Höhe inkl. Satz (+Mwst.). Preis für gestaltete Anzeigen: € 1,85 je mm Höhe inkl. Satz (+Mwst.). Anzeigenschluss ist der 20. des Monats vor Erscheinen (für Januar der 12. Dezember). Die Anzeigen erscheinen auch im Internet unter: www.info3.de/schaufenster

kurse und lehrgänge

FORUM FREIER CHRISTEN Freie christliche Arbeits-Gemeinschaft Initiative für ein freies, anthroposophisch + sakramental vertieftes Christ-Sein heute

Experimentelles Malen in der Landschaft in und um Freiburg Für Anfänger und Fortgeschrittene. Ferienkurs mit Paul Pollock vom 27.07 bis 02.08.2013 Info : Paul Pollock .Zechenweg 6 , 79111 Freiburg Tel 0761-4761544, p.pollock@web.de www.paulpollock

Aus einem „ethischen Individualismus“ erwächst eine „moralische Intuition“, die auf den „freien christlichen“ Impuls Rudolf Steiners bauen kann, so auch auf die vom ihm formulierte, laien-priesterliche TAUFE, TRAUUNG, BESTATTUNG, OPFERFEIER.

5.8 – 17.8.2013, Leitung: F. Grave

Siehe Infos, unsere Veröffentlichungen, Seminare, Kurse, unsere Anliegen :

Info: 0761/4002526 frank.grave@arcor.de

Förderkreis FORUM KULTUS www.forum-kultus.de post@forum-kultus.de Herrensteig 18 D-78333 Wahlwies

www.anthroposophia-bewegung.de

„La Fabbrica“ ist ein Eurythmie-atelier, eine Arbeitsund Begegnungsstätte, in Cortiglione, (N-Italien). Wir bieten Eurythmie in zeitgenössischer Art, authentisches Ambiente, piemontesisches Essen und am Ende des Kurses ein Dorffest. „EURITMIA, UNA GIOIA“ 21.-27. Juli 2013 Eurythmiesommerwoche für Amateure und Eurythmiestudenten Mit Cristina dal Zio und Gia van den Akker MASTERCLASS EURYTHMIE 4.- 10. AUGUST 2013 Thema: „ Instrument-sein“ für Eurythmisten und Eurythmiestudenten. Mit Hans Fors und Gia van den Akker Info: www.giavandenakker.com/ Tel: +39.0141791247 / +393484254007 E-mail: info@giavandenakker.com

Rudolf Steiner Institut Kassel Pädagogische Werkstatt aktuell: Die heilpädagogische Diagnostik Fortbildung mit Prof. Dr. phil. Dieter Lotz, Evangelische Hochschule Nürnberg 01. - 03. Juli 2013 Das Kind mit seiner individuellen Entwicklung steht im Mittelpunkt der Waldorfpädagogik. Die Bedingungen des Menschwerdens haben sich gravierend verändert. Es braucht Wege für das Verständnis der Individualität und seiner Erscheinungsweise. Neben der Kunst der Kinderkonferenz ist die Diagnostik ein wichtiger Weg zu Eröffnung von Hilfestellungen. Prof. Dr. Dieter Lotz hat zu diesem Thema gerade ein Buch veröffentlicht. Die Tagung ist eine Veranstaltung des Fachbereichs Heilpädagogik am Rudolf Steiner Institut Kassel, dessen nächster zweieinhalb-jähriger, berufsbegleitender Ausbildungskurs (mit staatlicher Anerkennung) im Sommer 2013 beginnt. Infos und Programm unter: www.steiner-institut.de

juni 2013

Elementare Bildhauerei in einzigartiger Naturlandschaft Auch als Fortbildung für Werklehrer.

Theodorasophia@web.de

EURYTHMIE IN LA FABBRICA Italien 2013

info3

SteinZeit im Tessin

Kassel + Rudolf Steiner + Das Johannesevangelium erZÄHLen – Lesung – Begleitprogramm - Werkstatt ein Projekt des Rudolf Steiner Instituts Kassel zu Kassel 1100 Vom 24/06/ bis 07/07/1909 hielt Rudolf Steiner in Kassel vierzehn Vorträge zum Johannesevangelium. Vom 24/06/ bis 07/07/2013 liest Jeanette Dietrich diese vierzehn Vorträge öffentlich. Jeweils 20 Uhr, Rudolf Steiner Institut Kassel, Wilhelmshöher Allee 261 Vertiefende Veranstaltungen und eine ProjektWerkstatt begleiten die Lesungen Infos und Programmheft unter: www.steiner-institut.de

Der Quellhof e.V. 21. - 23. Juni Survival-Training für den Alltag ‚Überforderung -Nein Danke!‘ Prioritäten setzen – entscheidungsfähig werden Selbstfürsorge mit Ursula Ohse und Jutta Reisch Vorblick: 5.-7. Juli 2013 Einführung Bildekräfteforschung mit Markus Buchmann 5.-7. Juli 2013 Vom Putzen und Pflegen mit Linda Thomas 20. -21. Juli 2013 Stockkampf-Kunst mit Monika Ehret und Andreas Ritter 26.-27. Juli 2013 Schmieden für Männer mit Matthias Natzke Der Quellhof e.V. Tel.: 07954 396, e-post@quellhof.de www.quellhof.de

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

ZwischenZeiten Coaching – Biografiearbeit – Seminare Teamentwicklung – Outdoortraining Volker Frohnhoff Saarbrücken, Tel: 0681 9603863 www.zwischenzeiten.de

71


schaufenster

Einweihung Erleuchtung Befreiung Wege zu einem neuen Leben. www.rosenkreuz.de

Wir sind eine moderne weltoffene Gemeinschaft von rund 250 Menschen mit oder ohne Behinderung, die ihre Wurzeln in der gelebten Antroposophie findet.

AUSBILDUNG

HEILERZIEHUNGSPFLEGER/IN STAATLICH ANERKANNT

LEBEN ARBEITEN LERNEN

Leben Sie in Großfamilien, arbeiten mit in der Landwirtschaft, den Werkstätten oder Haushalten. Lernen Sie den Aufgaben der Gegenwart und Zukunft zu begegnen.

HEILEN Voraussetzung ist ein mittlerer Bildungsabschluss und ein ERZIEHEN Vorpraktikum von 12 Monaten. PFLEGEN

Bewerbung bitte an: Dorfgemeinschaft Tennental Diana Dürr & Michael Dackweiler Ita-Wegman-Str. 7 75392 Deckenpfronn Fon 07056 926-0 info@tennental.de

PANTA RHEI DAS WESEN DES WASSERS Neue Dimensionen der Spiritualität, Wissenschaft und Kunst Fr. 4.- So. 6. Oktober 2013 Festsaal der FWS Kirchheim/Teck Veranstalter: BauLeib-Kunst e.V. Tagung mit José Martínez / Eduardo Jenaro / Die BauLeib-Truppe Panta rhei bedeutet alles fließt und ist der Inbegriff von Zeit und Evolution. Das Wasser in seinem tiefsten Wesen ist der große Ermöglicher unserer Entwicklung. Unsere Tagung möchte den Raum bieten, sich in das Wesen des Wassers hineinzuversetzen, seine geistigen Gebärden zu erleben und seine Hingabe besser zu verstehen. Auch wir sind Wasserwesen… Die BauLeib-Truppe/„Alchemie der Elemente“ (2012) wird „Wasserperformance“ (2013) aufführen. Seit vielen Jahren unterrichtet J. Martínez (Landwirt und Osteopath) die Ergebnisse einer eigenständigen geistigen Forschung, welche an die Steiners anschließt. E. Jenaro (BauLeib-Künstler und Eurythmist) entwickelt mit seiner Hilfe, aus der Eurythmie heraus, die BauLeib-Kunst. Vorträge und Seminare mit José Martínez: • Die Evolution von Wasser, Erde und Mensch • Ätherische Dimensionen des Wassers • Die Gebärde der Engel der Schöpfung Bewegungs-Workshops mit Eduardo Jenaro: • BauLeib-Motive des H2O • BauLeib-Motive des irdisch-lebendigen Wassers Wasser-Performances der BauLeib-Truppe: • Lauterquelle (Württemberg) • Milower-See (Brandenburg) • Atlantischer Strand (Lanzarote) u.a. Info und Kontakt: www.bauleib-kunst.de

Seminare des Vereins Studienhaus Göhrde

„Ich mache die Ausbildung im Tennental, weil mir nirgendwo sonst so viele außergewöhnliche Menschen begegnet sind.“ Marlies Towers, Seminaristin

www.tennental.de 72

Dienstag 30.07. 18.00 Uhr – Samstag 03.08. 13.00 Uhr Anthroposophie in der Gegenwart Relikt von gestern oder Durchbruch in die Zukunft? Seminar und Gesprächsarbeit mit Prof. Dr. Karen Swassjan, Basel Kurs 5 Kursgebühr € 170,00 Ort: Naturhotel im Spöktal, 29646 Bispingen-Steinbeck Freitag 23.08. 18.00 Uhr – Sonntag 25.08. 13.00 Uhr Übungskurs: Übersinnliche Naturwahrnehmung Frank Burdich, Gersfeld Kurs 6 Kursgebühr € 150,00 / Verpflegungspauschale € 70,00 Ort: Seminarhaus Kurfürstendeich, 21039 HamburgVierlanden Verein Studienhaus Göhrde e.V. Grasredder 31, 21029 Hamburg Tel. 040/ 726 97 301 E-Mail: info@studienhaus-goehrde.de

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

juni 2013

info3


Veranstaltungen, Seminare und Bekanntmachungen im Juni

Ausbildung zur Bühnenreife

Tschechow-Studienjahr Grundstudium Schauspiel

Berufsbegleitendes Seminar Schauspiel, Theaterpädagogik

annt

-anerk

BAföG

Eisenbahnstr. 21 • 10997 Berlin 030 / 6110 89 40 • tschechow-studio@mtsb.de

Manisola Institut/NL am Bodensee Roland van Vliet, Philosoph Akademie für persönliche Meisterschaft und soziale Kunst Eine persönlichkeitsbildende und berufsbegleitende Ausbildung an 9 Wochenenden Es können Fähigkeiten entwickelt werden, um im kulturellen und sozialen Leben, aus der Geistesgegenwart zu handeln 1. Epoche Die ungeteilte Andacht von Buddha 2. Epoche Das empathische Fühlen des Grals-Christentums des Mani 3. Epoche Das geistige Denken und Schauen des Christian Rosenkreutz 4. Epoche Der schöpferische Wille nach Rudolf Steiner Ausbildungszeitraum: Januar 2013 bis September 2014 ( 9 Konferenzen) Nächstes Ausbildungswochenende ( 3. Konferenz) 12. Juli – 14. Juli 2013 Quereinstieg möglich mit Preisreduktion

a BACHELOR BILDENDE KUNST „ Fachrichtung Malerei

8 Semester Vollzeit — Abschluss: Bachelor of Fine Arts a M ASTER BILDENDE KUNST „ Schwerpunkt Kunstpraxis

oder Kunst und Gesellschaft — 2 Semester Vollzeit oder 4 Semester Teilzeit — Abschluss: Master of Fine Arts a A LANUS HOCHSCHULE füR KUNST UND GESELLSCHAfT — Villestraße 3 — 53347 Alfter / Bonn Tel. (0 22 22) 93 21-11 47 — malerei@alanus.edu — bildhauerei@alanus.edu — www.alanus.edu

Forum 3 Stuttgart

Haus Freudenberg

28. bis 30. Juni Der Saturn- und Johanniweg zu einem neuen Umkreis- und Zeitkreisbewusstsein Dirk Kruse, Organisationsberater

MUSIK UND MENSCH JOHANNI SINGWOCHE Seminar mit Constanze Saltzwedel, Sängerin, ausgebildet nach der „Schule der Stimmenthüllung“ von V. Werbeck-Svärdström So. 16.06 – So. 23.06. 2013

29. und 30. Juni Vertiefungstage: Gewaltfreie Kommunikation mit mir selbst Gabriele Reinwald, zert. GfK-Trainerin und Viola Schubert 12. bis 14. Juli Was ich wirklich will Den Herzensweg gehen Franziska Fink, Trainerin, Organisationsberaterin Forum 3, Gymnasiumstraße 21, 70173 Stuttgart Tel 0711/4400749-77, www.forum3.de

SEELENKULTUR – GEISTESKULTUR Wie finde ich den Christus im Alltag Wortmeditation, Bildekräfteforschung Seminar mit Antje Schmidt und Ingwer Momsen Do. 29.08 – So. 01.09. 2013 Haus-Freudenberg@t-online.de www.HausFreudenberg.de Tel. 08151-12379

„Voll im Leben – der positive Umgang mit Aggressionen im Qigong und Taiji!“ Kongress 11.-13. Oktober 2013 – Gut Frohberg bei Meissen Der dritte stilübergreifende Kongress des Deutschen Dachverband für Qigong und Taijiquan (DDQT) stellt die Frage, wie wir die positive Seite unserer Aggressionen leben und uns gleichzeitig vor überschießenden Reaktionen schützen können. Anmeldungen bitte direkt beim DDQT: Deutscher Dachverband für Qigong und Taijiquan e. V., Geschäftsstelle, Am Leinekanal 4, 37073 Göttingen, Telefon: 0551-201 99 00

E-Mail: info@ddqt.de | Internet: www.ddqt.de

Information und Anmeldung Barbara Walder-Nick, info@manisola-bodensee.de Tel. +423 232 0717; +49(0)175 530 7198 Weitere Informationen www.manisola-bodensee.de * www.manisola.de Weitere Akademien in Deutschland Berlin 14. - 16. Juni 2013 (3. Konferenz) Freiburg 4. + 5. September 2013 Schnupperseminar 01. - 03. November 2013 Ausbildung (2. Konferenz) Information: www.manisola-deutschland.de

juni 2013

6. 11

8 Semester Vollzeit — Abschluss: Bachelor of Fine Arts

Ort 88069 Tettnang/Laimnau Kosten 2160,--€ ( 9 Konferenzen)

info3

. 06. // 1

a BACHELOR BILDENDE KUNST „ Fachrichtung Bildhauerei

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

VISUAL R T BASEL

SCHOOL

3-jährige Schauspielausbildung

www.mtsb.de

AN DER ALANUS HOCHSCHULE

Schauspiel ausbildung

Michael Tschechow Studio Berlin

KUNST STUDIEREN

STUDIEN INfOTAG E 15

Kunststudium berufsbegleitendes Studium Sommer Workshops Visual Art School Basel Tramstrasse 66 CH 4142 Münchenstein T. 0041(0)61 321 29 75 mail@visualartschool.ch www.visualartschool.ch

73


schaufenster

ferien und freizeit

Kultur - Urlaub und Therapie auf Lanzarote Kultur-Highlights Sommer/Herbst 2013

Das Therapie- Kultur- und Urlaubszentrum auf der sonnigen Vulkaninsel

LANZAROTE

22./23./24.10. „Strandgut“ Zeichnen nach der Natur an drei Einzeltagen - mit Sigrid Braun Umbach

09.-11.07. / 06.-08.08. / 04.-05.09. / 01.-03.10. / 05.-07.11. Formensprache - Bildhauerkurs mit Speckstein mit Marianne Davis

1./3./08.11. 3 Abende mit Martin Lunz und Petra Seitz

04.-07.08. / 25.-28.08. / 08.-11.09. Vortrag und Seminar - Kreativ und selbstbestimmt über die nächste Hürde mit Hernán Silva Santisteban Larco 07.-10.08. / 28.-31.08. / 11.-14.09. Seminar - Anthroposophie ein meditativer Weg mit Hernán Silva Santisteban Larco 11.08. / 24.08. „Noche de Poesiá” mit Hernán Silva Santisteban Larco 13.-14.08. / 02.-03.09. / 16.-17.09. Seminar - Die Kraft der Imaginationen mit Hernán Silva Santisteban Larco

„Kurlauben auf Lanzarote“

Das Angebot beinhaltet: 7x Übernachtung in einem 2-Zi.-Apartment im Centro inkl. 7x Frühstücksbuffet; 1x Heileurythmie oder Physiotherapie; 1x Vulkanheilerde-Packung; 1x Kunsttherapie; Freier Eintritt Therapiebad; 1x Insel-Wanderung

1 Person € 483,00 / je Woche 2 Personen € 781,00 / je Woche Angebot gültig vom 01.05. - 30.09.13 Buchung bis 01.09.13 Alle Angebote finden Sie auf unserer Website:

www.centro-lanzarote.de Telefon: 0034 928 512842 • Fax: 0034 928 512844 eMail: info@centro-lanzarote.de

15.08. - 18.08. Jubiläumsfeierlichkeiten: 15.08.: „Gedenken - Gedanken - Danken“ Ansprache, Besinnliches Beisammensein, Gespräche, Gedenken bei Sonnenuntergang und Sternenglanz 16.08.: Die Erde bearbeiten - Gemeinsame Aktivitäten auf der Finca für die Zukunft der Landwirtschaft 17.08.: Klavierkonzert 18.08.: Abschlussfeier im Centro - Im Restaurant mit Musik, Tanz, Tombola und viel Freude 19.-22.08. / 04.-07.09. / 23.-26.09. Seminar - Rhythmen von Erde, Mensch und Kosmos mit Hernán Silva Santisteban Larco 20. - 22.09. Eurythmie-Tage - anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Fundación 14. - 18.10. „Am Strand“ - Malwerkstatt mit Sigrid Braun-Umbach

Seminare mit Annegret von Pusch: 11.-13.07. / 08.-10.08. / 10.-12.10. / 14.-16.11. Selbsterfahrung beim Aufbau eines Kopfes mit Ton 18.-21.07. / 15.-18.08. / 17.-20.10. / 21.-23.11. Die Farben der Elemente schaffend erleben 25.-27.07. / 22.-24.08. / 31.10.-02.11. Unendlichkeit was ist das? Erfahrungen mit der Lemniskate und dem Möbiusband - plastisches Arbeiten mit Ton 04.-06.07. / 01.-03.08. / 05.-07.09. / 07.-09.11. Malen: Imaginationen werden sichtbar 29.-31.08. / 28.-30.11. - Die Dynamik der 5 platonischen Körper 24.-26.10. / 19.-21.12. - Metamorphosen -Änderungen vorbehalten!Ständige Angebote: Anthroposophische Gesprächsarbeit, Vorträge, Konzerte, Eurythmie, Himmelsbeobachtung, FolkloreAbend, Wanderungen, Chorsingen, Künstlerische Darbietungen, Finca-Begehung, Offenes Malatelier, Landschaftsmalen und Zeichnen, u.v.m. Sonntagsfeier o. Gottesdienst der Christengemeinschaft. Unsere komplette Kulturvorschau und das aktuelle Wochenprogramm finden Sie auf unserer Website www.centro-lanzarote.de „....und Urlaub so viel Sie wollen!“ Centro de Terapia Antroposófica, C/Salinas 12, E – 35510 Puerto del Carmen Lanzarote - Kanarische Inseln Tel.: (0034) 928 512 842, Fax: (0034) 928 512 844 cultura@centro-lanzarote.de

Kanarische Insel La Palma

SteinZeit im Tessin

SIE MÜSSEN EINFACH MAL RAUS?

Wohnen mit allen Sinnen Suchen Sie das Außergewöhnliche, dann schauen Sie doch mal herein! Stilvoll, ruhig, privat und Pool

Elementare Bildhauerei in einzigartiger Naturlandschaft Auch als Fortbildung für Werklehrer.

Seien Sie mein Gast in meinem Haus über dem See in Norwegen!

www.finca-sambal.info, Tel. 0034/616078904 oder Tel. 0034 - 922486641

5.8 – 17.8.2013, Leitung: F. Grave Info: 0761/4002526 frank.grave@arcor.de

Preisgünstige Bedingungen. Fuer weitere Information schreiben Sie bitte an dorolehning@gmx.de

Bildungspatenschaften

© Damon Lynch

Begleiten Sie Kinder von der Schule an, ihr Leben selbst zu gestalten.

74

Bildungspaten ermöglichen benachteiligten Kindern den Besuch einer Waldorfschule. Mehr Informationen unter: www.freunde-waldorf.de ... oder direkt zu den Patenschaften.

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

›››

juni 2013

info3


Veranstaltungen, Seminare und Bekanntmachungen im Juni

biographiearbeit / Coaching

Lebenswege ... Weiterbildungen Biografiearbeit

.

BETTINA HENKE Kunsttherapie.Coaching.

Karl-Heinz Finke Eisenbahnstr. 21 10997 Berlin

Spurensuche

Tel. geschäftlich: 030 – 611 089 21 E-Mail: info@Lebenswege.biz Homepage: www.Lebenswege.biz

IntensIvkurs persönlIche entwIcklung seit 19 Jahren in Hamburg kreativer Ausdruck ⎥ Biografiearbeit ⎥ lösungsorientiertes Fragen Förderung über Wb-Bonus bis zu 75% hamburg: 13. Sept. 2013 – Juli 2014 sOttrum: 20. Sept. 2013 – Jan. 2015

.

MOBIL 0163 745 46 73.

www.kunsttherapie-coaching.de

Freie Akademie für angewandte Biographiearbeit

WIE – Werkplatz für individuelle Entwicklung

Ausbildung in angewandter Biographie- und Gesprächsarbeit

• Workshops, Seminare in Arlesheim- CH • Beratungsangebote, Supervision • Spezialisierungskurs – Biographisches Coaching Schauen Sie unter: www.biographie-arbeit.ch

Grundlagenkurs für die Zusatzausbildung in Biographie- und Gesprächsarbeit Mannheim - Heidelberg • Ab 21. September 2013 11 Wochenenden bis Juli 2014 Information und Anmeldungen unter: Tel: 0621 43 735 039 • Mobil: 0151 15 777 282 info@akademie-biographiearbeit.org www.akademie-biographiearbeit.org

Sagres Services, Heidelberg Coaching, Konflikte, Supervision, Kunst im Sozialen, kollegiale Selbstverwaltung, Organisationsentwicklung, Qualitätsentwicklung (Wege zur Qualität), biographische Beratung, Schicksalslernen

Biographiearbeit Fachweiterbildung 1. Zyklus – Grundlegende Module 2013 Januar - Vorgeburtliche Entfaltung des Lebens März - Leibliche Geburt bis zur Geburt des Ego Mai - Entwicklung der Seele bis zur Ich-Geburt Juli - Bildung des Geistesvermögens bis 63 September - Sozial-künstlerische Metamorphosen Deutschland - Schweiz www.christophori.com

Sinn und Werden Praxisorientierte therapeutische Biografiearbeit Susanne Rivoir und Karl-Heinz Finke Forststr. 9 75223 Niefern-Öschelbronn Region: Stuttgart / Karlsruhe Tel 07233 - 941463 Email : info@sinnundwerden.de Homepage: www.sinnundwerden.de

info3

juni 2013

Seminare • Coaching • Begleitung • Freiwerden – Transformationsweg individuelle Klausurtage • Das will ich wirklich Seminare zur Lebensorientierung • Fortbildung 2013 Meditation und Therapie Meditative und kreativ-therapeutische Verfahren Dorothea und Wolfgang Mattern www.freiwerden.info dorothea.mattern@t-online.de Tel. 06223 - 9 25 29 29 und 6220

ZwischenZeiten Coaching – Biografiearbeit – Seminare Teamentwicklung – Outdoortraining Volker Frohnhoff Saarbrücken, Tel: 0681 9603863 www.zwischenzeiten.de

Initaitsche Therapie und Wegbegleitung nach K. Graf Dürckheim Einzelarbeit, Seminare, Weiterbildungen

Lebenswege … Seminare und Weiterbildungen Weiterbildung Methodik der Biographiearbeit Teil 2: Beratung: Nov 2013 - Okt 2014 Anmeldung jetzt möglich (1) Konflikt als Entwicklungschance und -aufgabe Individuelle Konfliktmuster erkennen und verwandeln Kassel, Mi 27.11. - Sa 30.11.2013 (2) Proben, Prüfungen und Grenzerfahrungen Umbruch - Abbruch - Übergänge Kassel, Do 23.01. - So 26.01.2014 (3) Aspekte seelisch-geistiger Gesundheit und Krankheit Biographiearbeit als Lebensberatung oder Therapie Kassel, Do 20. - So 23.02 2014

www.sagres-services.com office@sagres-services.com Tel. 06221 / 83 10 94

Freiwerden – Seminare

(4) Die Biographie als äusserer- und innerer Entwicklungsweg Sinnsuche und Sinnstiftung; Religiosität und Spiritualität Kassel, Do 12.06. - So 15.06.2012

Rosmarie Jäger Praxis Kadettenweg 4,Berlin, Tel. 030 812 23 01 www.rosmarie-jaeger.de

Raum für biographische Verwandlung Fühlen Sie Ihr Denken! Biographiearbeit als Weg zur Selbstentwicklung ermöglicht Ihnen die eigene Biographie als Kraftquelle zu erleben. Ich führe Sie dorthin. Einzel- und Gruppenarbeit Gabriele Hardner, Tel.: 0351 – 8748437 www.biographiearbeit-dresden.de

besonderes

NEU Seminarreihe Krisenkompetenz im Gespräch (1) Inneres Team Der heilsame Umgang mit inneren Anteilen und Gefühlen Öschelbronn, Fr 14.11. - So 17.11.2013 (2) Psychotraumata Beiträge zum Trauma Verständnis Öschelbronn, Do 31.01. - So 02.02.2014 (3) Konflikt Konfliktverständnis auf dem Hintergrund von Biografie und Schicksal 3a) Kassel, Do 16.05. - So 18.05.2014 3b) Kassel, Do 30.05. - So 01.06.2014 Alle Seminare sind einzeln buchbar Weitere Seminare auf unserer Website www.Lebenswege.biz info@Lebenswege.biz Tel. 030 - 611 089-21

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

Dorfstrasse 22 b D-39606 Giesenslage Prospekt unter Tel. +49 (0)39390 / 910510

75


schaufenster

besonderes

Gerhard Reisch Stiftung Lebenswerk 1899-1975 Archiv originaler Bilder, Schriften und Mappen Verlag - Bücher - Repro - Medien - Bildung - Forum Natur, Elementarwesen, Jahreszeiten, Hochfeste Menschenwerden, Gemeinschaftsbildung, Heilwesen Widersacher, Erkenntnisweg, Tod, Inkarnation

Musik – die universelle Sprache.

Prospekt unter Tel. +49 (0)39390 / 910510

und Trauerarbeit Gemeinsam mit dem Bildhauer erarbeiten die Hinterbliebenen einen Entwurf für ein Grabmal um ein individuelles Bild für den Verstorbenen zu schaffen. Das so entstandene Bild eines Grabmales wird mit Hilfe des Bildhauers von den Trauernden, oder von ihm allein in Stein, Holz oder Metall gearbeitet. Ein sichtbar und fühlbar gewordenes Zeichen eines Prozesses, der meist im Inneren stattfindet, ein Grenzstein zwischen Leben und Tod. Der Schmerz über den Verlust eines Menschen wird in schöpferische Kraft umgewandelt und im Material sichtbar. Den Abschluss der Arbeit bildet das gemeinsame Versetzen des Grabmales auf dem Friedhof. Anfragen richten Sie bitte an den Bildhauer Joachim Kreutz • Antoninusstraße 5 60439 Frankfurt • Tel. 0 69/58 90 448 www.joachim-kreutz.de

Tel. 07554 989 9979, Fax 07554 989 9981 www.gerhardreisch.com

Dorfstrasse 22 b D-39606 Giesenslage

Grabmal

Saiteninstrumente Choroi Vertriebs-GmbH St. Urbanstrasse 23 CH-4900 Langenthal Tel. DE 0711 77 091 29

www.choroi.org

Ein Unternehmen am »der hof« Niederursel

pinbrett für Last Minute-Anzeigen nach dem Anzeigenschluss: Aufschlag 50%

Wir bieten

Wir wünschen uns Wir suchen eine aufgeschlossene, tatkräftige Persönlichkeit mit Lebenserfahrung, die in Kooperation mit dem Kollegium und als tätiges Vorstandsmitglied Interesse an zukunftsgestaltender Arbeit hat als

Fachkompetenz oder Berufserfahrung in

eine Vollzeitstelle mit umfangreichen Sozialleistungen

Finanzwesen- und Rechnungswesen, Bilanzierung Controlling und Einsatz moderner IT-Anwendungen Rechts- und Vertragswesen Personalwesen Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Geschäftsführer/in

Geschickter Umgang mit Banken und Behörden Team- und Organisationsfähigkeit Interesse an Waldorfpädagogik und Anthroposophie

vielseitige, interessante Arbeitsfelder mit großen Gestaltungsmöglichkeiten und Raum für kreative Innovationen Wir sind eine etablierte, voll ausgebaute einzügige Schule in reizvoller Lage am Rande des Schwarzwaldes und der Schwäbischen Alb. Weitere Informationen bekommen Sie unter www.waldorfschule-vs.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an den Einstellungskreis der Rudolf-Steiner-Schule, Schluchseestr. 55, 78054 Villingen-Schwenningen (Schwarzwald), schicken eine Email an: einstellungskreis@waldorfschule-vs.de oder rufen Sie abends bei Frau Liesegang-Hertzner (0 77 25) 91 69 96 an.

76

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

juni 2013

info3


freie pl ätze: Bundesfreiwilligendienst | Pr aktikum | | fsj | föj freiwilligendienste in Deutschland und weltweit 76139 Karlsruhe Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. Neisser Str. 10 www.freunde-waldorf.de Freiwilligendienste in Deutschland: 500 FSJ und BFD-Plätze in WaldorfEinrichtungen bundesweit Bewerbung jederzeit möglich Tel. 0721-354806-130 Fax 0721-354806-181 fsj-bfd@freunde-waldorf.de Freiwilligendienste im Ausland: Über 600 Plätze in Waldorf-Einrichtungen in Europa, Asien, Afrika, Nordund Südamerika und Ozeanien Bewerbung jederzeit möglich Tel.: 0721-354806-0 Fax: 0721-354806-160 freiwilligendienste@freunde-waldorf.de

plz 2 23847 Bliestorf Heil- und Erziehungsinstitut Haus Arild Lübeckerstr. 3 Tel. 04501 - 189 - 0 Fax: 04501 - 189 - 24 eMail: buero@haus-arild.de Internet: www.haus-arild.de Praktikum: 1 Platz im Bereich Heilerziehungspflege FSJ: 2 Plätze im Bereich Wohngruppe und Schule offen ab: Sommer 2013 22395 Hamburg ZusammenLeben e.V. Wohldorfer Damm 20 Tel. 040 - 604 00 36 Fax 040 - 604 00 53 eMail: kontakt@zl-hamburg.de Internet: www.zl-hamburg.de Praktikum: 2 Plätze im Bereich Betreuung in Heim und Werkstatt offen ab: auf Anfrage FSJ: 2 Plätze im Bereich Betreuung in Heim und Werkstatt offen ab: auf Anfrage BFD: 1 Platz im Bereich Betreuung in Heim und Werkstatt offen ab: auf Anfrage 22926 Ahrensburg Tobias-Haus Alten- und Pflegeheim gGmbH Am Hagen 6 Tel. 04102-806-0; Fax. 04102-806-555 eMail: personal@tobias-haus.de Internet: www.tobias-haus.de Praktikum: 3 Plätze im Bereich Hauswirtschaft und Pflege, offen ab: sofort FSJ: 7 Stellen im Bereich Pflege, Haustechnik, Hauswirtschaft, offen ab: sofort BFD: siehe FSJ 24109 Kiel Werk- und Betreuungsgemeinschaft Kiel Handwerkerhof fecit Faluner Weg 30 Tel. 0431 - 537 36-0, Fax - 537 36-66 info@handwerkerhof-fecit.de www.handwerkerhof-fecit.de Praktikum: 7 Plätze im Bereich: nach Bedarf FSJ: 4 Plätze im Bereich Sozialtherapie BFD: 10 Plätze im Bereich Sozialtherapie

info3

juni 2013

plz 3 30175 Hannover Friedrich Rittelmeyer-Haus GmbH Pflegeheim Ellernstr. 42 a, Tel. 0511 - 26 17 70 Fax 0511 - 26 17 71 90 eMail: info@pflegeheim-rittelmeyer.de www.pflegeheim-rittelmeyer.de Praktikum: 2 Plätze im Bereich Betreuung und im Pflegebereich offen ab: sofort BFD: 4 Plätze im Bereich Pflege und Betreuung, offen ab: sofort 34131 Kassel IAKCHOS Kinder- und Jugendhaus Ludwig-Erhard-Str. 34 Tel. 0561 - 314 97 06 Fax 0561 - 394 55 E.Mail: info@gzm-kassel.de Internet: www.Gesundheitszentrummarbachshoehe.de Praktikum: 2 Plätze im Bereich Pädagogik + Landwirtschaft offen ab: sofort FSJ: 2 Plätze im Bereich Pädagogik und Landwirtschaft; offen ab: sofort 35096 Weimar-Kehna Gemeinschaft in Kehna Kenenstr. 6 Tel. 06421 - 9744-0 Fax 06421 - 9744-98 eMail: info@in-kehna.de Internet: www.in-kehna.de Praktikum: 2 Plätze im Bereich Wohnbereich/Werkstätten offen ab: August 2013 FSJ: 2 Plätze im Bereich Wohnbereich/ Werkstätten (männl.), offen ab: August 2013 FÖJ: offen ab: August 1 BFD: 7 Plätze im Bereich Wohnbereich/ Werkstätten (männl. 2, egal 5) offen ab: August 2013

plz 4 40625 Düsseldorf Heinrich-Zschokke-Haus Hagener Str. 58 Tel. 0211 - 929450, Fax 0211-92945200 info@heinrich-zschokke-haus.de www.heinrich-zschokke-haus.de Praktikum: 4 Plätze im Bereich Pflege, Sozialdienst; offen ab: sofort FSJ: 1 Platz im Bereich Pflege offen ab: sofort BFD: 3 Plätze im Bereich Pflege, Betreuung; offen ab: sofort 49377 Langförden-Deindrup Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Sonnenhof Schwichtelerstr. 43 Tel. 04447 - 969 63-0 Fax 04447 - 969 63-14 eMail: info@sonnenhof-ev.de Internet: www.sonnenhof-ev.de Praktikum: 1 Platz im Wohnbereich u./ od. WfbM, offen ab: Februar 2013 FSJ oder BFD: 2 Plätze im Wohnbereich u./od. WfbM (m. Landwirtschaft) offen ab: Februar 2013 FÖJ: 1 Platz im Bereich Landwirtschaft offen ab: Sommer 2013

plz 6 60433 Frankfurt Haus Aja Textor-Goethe Hügelstr. 69 Tel. 069 - 53 09 31 03, Fax - 53 09 31 23 eMail: info@haus-aja.de

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

Internet: www.haus-aja.de Praktikum im Bereich: Pflege/Betreuung - Hauswirtschaft/Küche - Haustechnik/Garten - Verwaltung offen ab: sofort FSJ im Bereich: Pflege, Haustechnik, Ökogarten; offen ab: jeweils August FÖJ im Bereich ÖkoGarten offen ab: jeweils März BFD im Bereich: Pflege/Betreuung Hauswirtschaft/Küche - Haustechnik/ Garten - Verwaltung; offen ab: sofort 63225 Langen Waldorfkindergarten Langen Bahnstr. 17, Tel. 06103 - 536 95 eMail: vorstand@waldorfkindergartenlangen.de www.waldorfkindergarten-langen.de Praktikum: 1 Platz im Bereich (Waldorf-)ErzieherInnen (Anerkennungspraktikantin m/w); offen ab: Aug. 2013 66132 Saarbrücken Verein zur Pflege von Erde und Mensch Thalmühle 1 Tel. 06893 - 80 07 91, Fax - 80 07 93 eMail: sozialtherapie@thalmuehle.de Internet: www.vpem.de Praktikum: 1 Platz im Bereich Hof und Betreuung FSJ: 1 Platz im Bereich Hof und Betreuung BFD: 1 Platz im Bereich Hof und Betreuung 66453 Gersheim Haus Sonne Walsheim Oben am Dorf Tel. 06843 - 809-0, Fax 06843 - 809-39 eMail: kontakt@haussonne.de Internet: www.haussonne.de Praktikum: Plätze im Bereich Kinderheim FSJ oder BFD: Kinderheim (5 Plätze), Werkstätte (4 Plätze), Förderschule (2 Plätze)

plz 7 70188 Stuttgart Therapeuticum Raphaelhaus e. V. Tel. 0711 - 285 58 - 17; Fax -285 58 - 99 b.gillardon@raphaelhaus-stuttgart.de www.raphaelhaus-stuttgart.de Praktikum: Plätze im Bereich Sonderschule (2), Förder- u. Betreuungsbereich (3); Wohnheime (35) offen ab: 3 ab März/April, alle anderen ab August/September FSJ: Plätze im Bereich Sonderschule Förder- u. Betreuungsbereich (3); Wohnheime (35), offen ab: 3 ab März/ April, alle anderen ab 01.09.2013 71540 Murrhardt Haus Hohenstein GmbH Wohn- und Pflegezentrum Hohenstein 16, Tel. 07192 - 92 29 - 315 Fax 07192 - 92 29 - 144 eMail: info@haushohenstein.de Internet: www.haushohenstein.de Praktikum: Freie Plätze im Bereich Pflege (2), Verwaltung (1) offen ab: Oktober 2012 73087 Bad Boll - Eckwälden Heil- und Erziehungsinstitut Eckwälden Dorfstr. 42, Tel. 07164 - 910 00 -10 Fax 07164 - 910 00 -0 eMail: goetz@institut-eckwaelden.de Internet: www.institut-eckwaelden.de Praktikum: Plätze im Bereich Gruppenbetreuung; offen ab: spätestens

August 2013, evtl. schon vorher FSJ: Plätze im Bereich Gärtnerei, Hausmeisterei, Klassenbetreuung, offen ab: spätestens August 2013 FÖJ: Plätze im Bereich Gärtnerei, Hausmeisterei, offen ab: spätestens August 2013 BFD: Plätze im Bereich Gärtnerei, Hausmeisterei, Klassenbetreuung, Gruppenbetreuung, offen ab: spätestens August 2013, evtl. schon vorher 74592 Kirchberg/Jagst Sozialtherapeutische Gemeinschaften Weckelweiler e.V. Heimstr. 10, Tel. 07954 - 970136 Fax 07954 - 970254 bbi@weckelweiler-gemeinschaften.de www.weckelweiler-gemeinschaften.de Praktikum: 10 Plätze im Bereich Werkstattgruppen, Wohngruppen, Fahrdienst, offen ab: September 2013 FSJ: 10 Plätze im Bereich Werkstattgruppen, Wohngruppen, Fahrdienst BFD: 10 Plätze im Bereich Werkstattgruppen, Wohngruppen, Fahrdienst 75223 Niefern-Öschelbronn Johanneshaus GmbH Am Eichhof 20 Tel. 07233 - 67 - 0, Fax 07233 - 67 - 100 info@johanneshaus-oeschelbronn.de www.johanneshaus-oeschelbronn.de Praktikum: 4 Plätze im Bereich Pflege offen ab: auf Anfrage FSJ: 5 Plätze im Bereich Ambulanter Dienst, Pflege offen ab: August 2013 bzw. auf Anfrage FÖJ: 2 Plätze im Bereich Garten offen ab: September 2013 BFD: 3 Plätze im Bereich Ambulanter Dienst, Haustechnik, Garten offen ab: August bzw. September 2013 79400 Kandern Werksiedlung St. Christoph Kandern Glashütte 1 Tel. 07626 - 91 51 - 0, Fax 07626 - 65 95 eMail: F.Irion@werksiedlung.de Internet: www.werksiedlung.de Praktikum: Freie Plätze im Bereich Heim und Werkstatt; offen ab: sofort FSJ: 3 Plätze im Bereich Heim und Werkstatt BFD: 3 Plätze im Bereich Werkstatt offen ab: sofort

plz 8 88633 Heiligenberg Camphill Dorfgemeinschaft & Werkstätten Hermannsberg Hermannsberg Tel. 07552 - 2601 - 51; Fax -2601 - 40 Hermannsberg@hermannsberg.de Internet: www.hermannsberg.de Praktikum: 5 Plätze im Bereich Betreuung in Wohn u. Werkstattbereich FSJ: 5 Plätze im Bereich Betreuung in Wohn u. Werkstattbereich BFD: 5 Plätze im Bereich Betreuung Wohn u. Werkstattbereich 88634 Herdwangen-Schönach Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Lautenbach Dorfgemeinschaft Lautenbach 1 Tel. 07552 - 26 21 02, Fax - 26 21 09 f.adam@dorfgemeinschaft-lautenbach.de www.dorfgemeinschaft-lautenbach.de Praktikum: 12 Plätze im Bereich Wohnen, Werkstatt, Sonderschule offen ab: sofort FSJ: 5 Plätze im Bereich Wohnen, Werkstatt, Sonderschule; offen ab: sofort BFD: 14 Plätze; offen ab: sofort

77


Stellenanzeigen Anzeigenannahme nur schriftlich bei: Info3-Verlag, Kirchgartenstraße1, D-60439 Frankfurt, Tel: 069 - 57 000 891 (Frau Zimbehl), Fax 069 - 58 46 16, eMail: anzeigen@info3.de. Anzeigenpreis: € 1,75 je mm Höhe inkl. Satz (+Mwst.). 10% Rabatt für gemeinnützige Einrichtungen und für Stellengesuche. Anzeigenschluß ist der 20. des Monats vor Erscheinen (für JUNI der 12. Dezember). Veröffentlichungen im Internet unter: www.info3.de/stellenanzeigen

Wir sind eine vor 28 Jahren gegründete einzügige Schule mit integriertem Kindergarten und Hort sowie dem „Bac International“ als Abschlussdiplom. Unsere Schulgemeinschaft ist international und mehrsprachig zusammengesetzt. Unsere Unterstufe umfaßt die Klassen 1 bis 6 und arbeitet mit dem Modell des Bewegten Klassenzimmers. Die Sprachen sind Deutsch, Französisch und Englisch.

Wir suchen eine/n Klassenlehrer/in Im ersten Jahr Co-teaching mit erfahrener Klassenlehrerin, im zweiten Jahr allmähliche Übernahme der Klasse. Wir erwarten: Abgeschlossene Waldorfausbildung oder Student/in im 3. Ausbildungsjahr Freude an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen, Eltern Teamgeist und Kooperationsfähigkeit Impulse für die Erneuerung der Pädagogik Bereitschaft zur Integration in internationale / mehrsprachige Gemeinschaft und Gesellschaft Bereitschaft Luxemburgisch zu lernen Wir bieten: Begleitung für die Einarbeitungszeit Buntes, dynamisches Kollegium Zentrale Lage in Luxemburg-Stadt Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Fräi-ëffentlech Waldorfschoul Lëtzebuerg 45 rue de l’Avenir | L-1147 Luxembourg waldorf@ecole.lu | www.waldorf.lu

78

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

JUNI 2013

info3


ausbildungsplatz-angebot

Wir finden Ausbildungszeit ist eine geniale Zeit. Und Du?

Unsere sehr schön gelegene Schule am Stadtrand von St. Gallen bietet ein initiativkräftiges, erfahrenes Kollegium, eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre und eine lebendige Schüler- und Elternschaft. Für unsere stark wachsende Schule brauchen wir neue Lehrkräfte. Da wir zwei unserer Doppelklassen in je zwei Einzelklassen trennen werden, suchen wir zum Beginn des neuen Schuljahres (August 2013) zwei

Klassenlehrer/innen

Möchtest Du sie erleben? Dann mach eine Ausbildung zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann bei der ersten sozial-ökologischen Universalbank der Welt. Denn bei uns ist kein Tag wie der andere. Wir finanzieren über 20.300 sinnstiftende Projekte und Unternehmen und gestalten als Genossenschaftsbank gemeinsam mit unseren Mitgliedern sowie Kundinnen und Kunden unser zukunftsweisendes Bankgeschäft. Starte mit uns in die geniale Zeit der Ausbildung.

zur Übernahme je einer Mittelstufenklasse (beides 65 %-Pensen), gerne jeweils in Kombination mit

Physik (in der 8.-12. Klasse) (35%-Pensum) oder

Musik (inkl. Chor, 30%-Pensum) Außerdem suchen wir zum kommenden Schuljahr eine neue Lehrkraft für

möglichst mit waldorfpädagogischer Ausbildung (65%-Pensum)

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung: GLS Bank Manuela Luka Mitarbeiterentwicklung Postfach 10 08 29 44789 Bochum mitarbeiterentwicklung@gls.de

Wenn Sie Interesse haben, wenden Sie sich bitte an folgende Adresse:

www.gls.de/ausbildung

Handarbeit (7.-12. Klasse) sowie eine

Spielgruppenleiterin

Rudolf Steiner Schule St. Gallen z. Hd. Elisabeth Anderegg, Schulleitung Mobil: 0041-(0)79-7529901 Rorschacherstr. 312, CH-9016 St. Gallen, Tel: 0041-(0)71-282 30 10, Fax: 0041-(0)71-282 30 11 e-mail: info@steinerschule-stgallen.ch oder eanderegg@bluewin.ch www.steinerschule-stgallen.ch Anzeige_Kredit_127x160_130516.indd 1

21.05.13 16:15

Sie sind Waldorfpädagoge? Sie verfügen über eine Ausbildung oder bewerbungsfähige Weiterbildung im Bereich Sozialpädagogik/ Sozialtherapie? Qualifikationen im Bereich Wald-/Naturpädagogik? Haben Berufserfahrung in den o. g. Bereichen? Dann sollten Sie sich bewerben, um unser, in dieser Form bisher einmaliges, intensivpädagogisches Projekt „Waldklasse“ in die Zukunft zu begleiten. Es erwarten Sie bis zu 6 Jugendliche der Klassenstufe 7/8 mit schwierigen Biografien und schulvermeidendem Verhalten. Ein vorbereiteter Ort im Wald, Mentoring und das Angebot der Supervision. Wir sind seit 26 Jahren eine Waldorfschule im Förderbereich Lernen und sozial-emotionale Entwicklung. Richten Sie Ihre Bewerbung bitte an:

info3

JUNI 2013

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

Johannes-Schule – Waldorfschule für Lern- und Erziehungshilfe Neunkircher Straße 70, 66299 Friedrichsthal-Bildstock, Saarland

79


Stellenanzeigen

Freie Waldorfschule Saarbrücken Wir suchen ab dem Schuljahr 2013 /14

eine/n Förderlehrer/in für eine ¾ Stelle Ihre Aufgabenschwerpunkte: - Hospitation und Beratung der Lehrer über die Lernentwicklung der Schüler - Diagnose von Ursachen von Lernstörungen und schwierigem Sozialverhalten in Zusammenarbeit mit Lehrern und Schularzt; Festlegung und Durchführung der notwendigen lerntherapeutischen Schritte - Koordinierung des Förderkreises und fachkundige Begleitung von Kinderbespre- chungen - Teilnahme am Aufnahmeverfahren der neuen 1. Klasse - Gespräche mit Eltern und Lehrern Ihr Profil: - Sie haben eine anthroposophisch-menschenkundliche Grundausbildung zum Förderlehrer (Förderdiagnostik) absolviert oder ein pädagogisches Grundstudium mit der Bereitschaft zur Weiterbildung in anthroposophischer Menschenkunde - Sie haben bereits Praxiserfahrung in waldorfpädagogischen Zusammenhängen - Sie sind für Veränderungen aufgeschlossen und verfügen über soziale Kompe- tenz und Organisationstalent Wir bieten: - Eine fundierte Mentorenschaft während der Einarbeitung - Vergütung nach interner Gehaltsordnung und umfangreiche Sozialleistungen - Eigene Räumlichkeiten - Die Zusammenarbeit mit einem anerkannten Kinderarzt als Schularzt - Übernahme von Aus- und Fortbildungskosten Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Freie Waldorfschule Saarbrücken Personaleinstellungskreis · Schulstraße 11 · 66126 Saarbrücken · Tel.: 06898-98697-0 info@waldorfschule-saarbruecken.de / www.waldorfschule-saarbruecken.de

Wir suchen ab dem Schuljahr 2013/14 eine/n

Klassenlehrer/in für unsere kommende erste Klasse

Englischlehrer/in mit der Berechtigung das Abitur abzunehmen Alle Stellen gerne auch in Kombination.

Wir sind eine Schule, - die sich auch nach 21 Jahren noch jung fühlt, - mit einem wunderschönen Schulgelände - mit guter Verkehrsanbindung nach Köln - mit betrieblicher Zusatzaltersversorgung Eine waldorfpädagogische Ausbildung ist uns wichtig. Während Ihrer Einarbeitungsphase bieten wir Ihnen eine individuelle und umfassende Betreuung. Für Vorabinformationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung mit handgeschriebenem Anschreiben senden Sie bitte an: Freie Waldorfschule Erftstadt, Personalkreis An der Waldorfschule 1, 50374 Erftstadt Tel. 02235 / 46 08 0, Fax: - / 46 08 19 e-Mail: info@waldorfschule-erftstadt.de www.waldorfschule-erftstadt.de

Rudolf Steiner Schule Hamburg-Wandsbek

Freie Waldorfschule Greifswald

Ab August 2013 suchen wir für unseren viergruppigen Hort eine/n engagierte/n

Erzieher/in mit qualifiziertem Abschluss, 30 Std.

Mitarbeiter/in als Zweitkraft für 20-30 Std. und eine/n

Anerkennungspraktikant/in Auf Ihre Bewerbung freut sich der Personalkreis Rudolf Steiner Schule Hamburg-Wandsbek Personalkreis Rahlstedter Weg 60, 22159 Hamburg Tel. 040 - 645895-0 Fax 040 - 645895-20

80

Wir suchen ab sofort bzw. ab Sommer: eine/n liebevolle/n engagierte/n

(Waldorf-)Erzieher/in mit staatlicher Anerkennung als Zweitkraft für unseren Kindergarten mit Ganztagsgruppe. Wir bieten Ihnen eine Vollzeitstelle oder eine Halbtagsstelle am Nachmittag an. Des weiteren suchen wir ab Sommer 2013 eine/n

Anerkennungspraktikant/in. Unser zweigruppiger Waldorfkindergarten im Herzen von Langen (Hessen) besteht seit über 20 Jahren und betreut 37 Kinder ab 2 Jahre. Über Ihre Bewerbung freuen wir uns! Waldorfkindergarten Langen/Vorstand Bahnstraße 17, D-63225 Langen

Für das kommende Schuljahr benötigen wir:

eine/n Deutschlehrer/in eine/n Englischlehrer/in eine/n Turnlehrer/in eine/n Handarbeitslehrer/in eine/n Erzieher/in (Hort) (Teildeputate möglichst in Kombination) zur Festanstellung ab 01.08.2013 Ihre Bewerbung senden Sie bitte an die Freie Waldorfschule Greifswald Rainer von Buttlar Hans-Beimler-Str. 79, 17491 Greifswald Fax.: 03834 / 50 26 61 oder e-mail: fwshgwlehrer@t-online.de

Gern auch per E-mail an: vorstand@waldorfkindergarten-langen.de

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

JUNI 2013

info3


Unser Kindergarten sucht eine/n

WaldorferzieherIn/ ErzieherIn und eine/n

KinderpflegerIn Für die Kleinkindgruppe unseres RudolfSteiner-Kindergartens in der Kantstr.2, München, suchen wir ab September 2013 eine/n KinderpflegerIn (Vollzeit), die/der liebevoll unsere 2-3 jährigen, mit einer Waldorferzieherin durch den Tag begleitet.

Unser Kindergarten sucht zwei Erzieherinnen zwei Kinderpflegerinnen als Zweitkräfte sowie zwei Vor- bzw. Anerkennungspraktikantinnen ab 01. September 2013 Für den Rudolf-Steiner-Kindergarten (Kindergarten und Kleinkindgruppe) in der Camerloherstr. 54, München, suchen wir zwei Erzieherinnen (Vollzeit), sowie zwei Kinderpflegerinnen (Voll- bzw. Teilzeit)als Zweitkräfte, die sich mit Begeisterung und Ausdauer in unseren Kindergartenalltag einbringen.

Ebenso suchen wir ab September 2013 für eine unserer Kindergartengruppen eine/n WaldorferzieherIn / ErzieherIn als Gruppenleitung oder GruppenhelferIn (Vollzeit), mit Gestaltungswillen für die Einrichtung und liebevoller Offenheit für unsere Kinder.

Wenn Sie die Waldorfkindergartenarbeit gerne vorab kennenlernen möchten, ist dies jederzeit nach tel. Terminabsprache möglich.

Ihr Gehalt richtet sich nach TVÖD-SuE.

Rudolf-Steiner-Schulverein Schwabing e.V. z. Hd. Frau Sabine Ferenz Camerloherstr. 54 80686 München oder ferenz@waldorfkindergarten-laim.de

Wir sind ein dreigruppiger Kindergarten mit Kleinkindgruppe und freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, die Sie bitte richten an: Rudolf-Steiner-Kindergarten Kantstr. 2, 80807 München oder Jund@waldorfkindergartenschwabing.de

Ihr Gehalt richtet sich in Anlehnung an den TVöD-SuE. Wir sind ein dreigruppiger Waldorfkindergarten mit Kleinkindgruppe und freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, die Sie bitte richten an:

Gern geben wir Ihnen auch telefonisch nähere Informationen unter Tel. 089-54 63 7007 oder sprechen Sie uns auf Band, wir rufen so bald wie möglich zurück.

Rudolf-Steiner-Schulverein Schwabing e.V.

Unsere kleine, lebendige Schule für Erziehungshilfe und Förderbedarf braucht Verstärkung. Wir suchen ab 01.09.2013

eine/n Sonderschullehrer/in

Vereinigung von Freunden und Angehörigen behinderter Menschen Sassen und Richthof • 36110 Schlitz

für unsere 2./3. Klasse, mit derzeit drei Schülern

Wir suchen Hauseltern,

Wenn Ihnen das Unterrichten am Herzen liegt und Ideen und Humor Ihr Handwerkszeug sind, wäre es uns eine Freude Sie kennenzulernen.

die ein Haus mit sechs zu betreuenden Menschen verantwortlich führen.

Freie Michaelschule, Tanja Birkhold, Talhof 2, 89522 Heidenheim, Tel. 07321-274995 oder 07321-279360 freie-michaelschule@web.de

info3

JUNI 2013

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

Nähere Informationen finden Sie unter www.lebensgemeinschaft.de oder von Mo - Do vormittags telefonisch unter 06653/14414 bei Frau Peiker. Ihre schriftliche Bewerbung können Sie an folgende Adresse richten: Die Lebensgemeinschaft e. V., z. Hdn. Axel Müller – 36110 Schlitz Richthof

81


Stellenanzeigen

WALDORFKINDERGARTENUND SCHULVEREIN DIETZENBACH E.V. mit Werkstätten Birkenhof (WfbM) Die Lebensgemeinschaft Birkenhof e. V. ist eine sozialtherapeutische Einrichtung (SGB XII), in der zurzeit 40 zu betreuende Erwachsene, Mitarbeiter sowie deren Angehörige zusammen leben und arbeiten. Unsere Werkstätten sind im Verbund als WfbM nach SGB IX mit integriertem Förderbereich anerkannt.

Wir suchen im Zuge einer Nachfolgeregelung ab sofort eine/n erfahrene/n

Geschäftsführer/in Im Rahmen der kollegialen Selbstverwaltung erwartet Sie eine Zusammenarbeit mit dem Vorstand, dem Leitungsgremium, engagierten Mitarbeitern, den Bewohnern sowie deren Angehörigen.

Ihre Aufgaben: -

-

Verantwortliche Leitung und Organisation der Verwaltung und des wirtschaftlich – rechtlichen Bereiches des Einrichtungsträgers. Mitarbeit in regionalen und überregionalen Gremien und die Außenvertretung bei Behörden und Banken.

Wir erwarten Fachkompetenz und Berufserfahrung in: -

Finanz- und Rechnungswesen, Grundlagen in Bilanzierungsfragen Steuer-, Sozialversicherungs- und Vertragsrecht (insb. SGB IX, SGB XII) Gängigen EDV-Anwendungen Team – und Organisationsfähigkeit Personalwesen

Wir wünschen uns : Interesse an der anthroposophischen Sozialtherapie. Wir bieten: -

Eine langfristige Vollzeitstelle (45 Std/Wo.) in einer wirtschaftlich fundierten und attraktiven Einrichtung - Abwechslungsreiche, anspruchsvolle und interessante Aufgaben - Einarbeitung durch unseren derzeitigen Geschäftsführer Ihre aussagekräftige Bewerbung und Gehaltsvorstellung richten Sie bitte an: Vorstand und Leitungskreis der Lebensgemeinschaft Birkenhof e. V. Karzer Str. 2 21398 Neetze verwaltung@birkenhof-neetze.de Tel.: 05850/415 www.birkenhof-neetze.de

Für unsere Schule suchen wir ab sofort eine Lehrkraft für

• Mathematik 1/2 Deputat und ab 01.08. 2013 eine Lehrkraft für

• Politik u. Wirtschaft 1/2 Deputat mit Abiturprüfungs berechtigung, gerne in Kombination mit einem anderen Fach Für unseren Kindergarten suchen wir ab sofort eine/n

• Waldorferzieher/in mit staatlicher Anerkennung, in Teilzeit, zur Elternzeitvertretung, Verlängerung ggfs möglich

Die Schule befindet sich zusammen mit dem Kindergarten auf einem schönen Gelände in unmittelbarer Waldnähe am Stadtrand von Dietzenbach, 11 km südlich von Frankfurt. Bitte richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung an den Bewerbungsrat der Rudolf Steiner Schule Dietzenbach An der Vogelhecke 1, 63128 Dietzenbach Tel.: 0 60 74 / 40 094-21 Fax: 0 60 74 / 40 094-10

Wir suchen für unseren Rudolf Steiner Kindergarten ab sofort eine staatlich anerkannte

Erzieherin

mit Qualifikation in Waldorfpädagogik für 30 Wochenstunden. In unserem zweigruppigen Kindergarten werden in jeder Gruppe bis zu 20 Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren betreut.

Wir suchen 

neue Kolleg/inn/en Infos auf: www.waldorfschule-Kreuzberg.de

82

Kontakt: Rudolf Steiner Kindergarten Saarner Straße 385 45478 Mülheim an der Ruhr Tel: 0208-5943256 email: r.st.kiga.mh@t-online.de Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

JUNI 2013

info3


In der Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Franziskus e. V. leben und arbeiten 24 seelenpflegebedürftige Erwachsene und ihre Betreuer in drei Wohngruppenhäusern und den angegliederten Werkstätten zusammen. Sie (m/w) werden gesucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Sozialtherapeut Heil- oder Sozialpädagoge Heilerziehungspfleger mit Berufs- und Lebenserfahrung im Rahmen eines 40 Stunden-Deputats zur Verstärkung eines unserer Wohngruppenteams. Wir bieten einen interessanten Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum und einem netten Kollegium im Westen Hamburgs. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an den Personalkreis zu Händen von Sabine Maria Jeske. Franziskus e. V. Op’n Hainholt 88 a-c, 22589 Hamburg Tel.: 040-870 870 – 10 E-mail: jeske@franziskus.net Homepage: www.franziskus.net Auch Freiwillige im Rahmen eines FSJ, des BFD oder eines Jahrespraktikums sind bei uns stets willkommen.

Nous recherchons un/e éducateur/trice Taux d’activité 100%, entrée en fonction 1er septembre – réf. ST Dans le cadre d’un petit lieu de vie communautaire créant une ambiance rassurante pour 7 résidents, dont 6 résidents avec des besoins de soins corporels et d’accompagnement individuel, vous accompagnerez des personnes avec une déficience intellectuelle et/ou des troubles autistiques. Vous intégrerez une équipe stable et engagée travaillant en collégialité, offrant la possibilité de créer des projets d’accompagnement en fonction des compétences artisanales ou artistiques. Diplômé HES ou ésL, et au bénéfice d’une expérience confirmée auprès de personnes présentant une déficience intellectuelle, vous serez amené à accompagner les résidents dans leur quotidien (soins corporels, lever, repas), et dans les activités de loisir, mais aussi à assumer des références et des tâches déléguées pour contribuer au bon fonctionnement des différents aspects du lieu de vie. Vous savez répondre aux expressions individuelles de chaque résident de manière respectueuse, avec patience et une grande adaptabilité, tout en restant authentique. Empathique, disponible vous avez une santé physique et psychique qui vous permettront de faire face aux situations rencontrées. Vous êtes apte à travailler en équipe et en réseau avec les partenaires internes et externes. Une connaissance ou un intérêt pour la sociothérapie d’orientation anthroposophique ainsi que des notions d’allemand sont souhaités. Permis de conduire indispensable. Nous offrons un poste à durée indéterminée avec des conditions avoisinant la convention AVOP. Ce poste requiert une certaine souplesse dans les horaires de travail (horaires coupés en général ; pas de nuits). Nous proposons de multiples possibilités de travail interdisciplinaire, ainsi qu’un accès à une offre de formation continue importante, dans un cadre naturel d’une grande beauté. Nous attendons votre dossier de candidature complet (curriculum vitae, copie diplômes et certificats de travail) avec la mention « réf. ST» d’ici au 10 juin 2013. Seuls les dossiers de candidature complets seront pris en compte dans le processus de recrutement: Association La Branche,`Service du personnel, CH de la Branche 32, CH - 1073 Mollie-Margot Téléphone : 021 612´40´00, emploi@labranche.ch | http://www.labranche.ch

Wir suchen eine Dozentin/einen Dozenten Wir suchen zum Ausbildungsjahr 2013/14 (Beginn August 201 3) eine Dozentin/ einen Dozenten, die/der unsere SeminaristInnen dabei begleitet, sich auszubilden.

Spielräume ermöglichen

Schwerpunktaufgaben: im Pädagogischen die Betreuung der SozialassistentInnen und/oder ErzieherInnen im Fachlichen die Bereiche Deutsch, Politik und Wirtschaft, Medien- und Jugendpädagogik im Organisatorischen die kollegiale Selbstverwaltung

Weitere Infos zu unserem Institut und Ausbildungsangebot unter: www.steiner-institut.de

Wir freuen uns besonders über BewerberInnen mit waldorfpädagogischem Hintergrund oder starkem Interesse an der Waldorfpädagogik und Anthroposophie sowie einem Hochschulabschluss (Sek. I u.o. Sek II.).

Kontakt und Bewerbung: Rudolf Steiner Institut Kassel Almuth Strehlow Wilhelmshöher Allee 261 341 31 Kassel Telefon + 49. 0561. 930 88 30

In den Rahmenbedingungen der Aufgabe sind wir für individuelle Wege offen (Formen, Umfang, Zeiten der Arbeit).

info3

JUNI 2013

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

83


Stellenanzeigen

Stellen-AZ_info3_3Stellen_1spltg-135mm_k01 23.04.13

Ita Wegman Schule Benefeld Unsere voll ausgebaute, einzügige Schule sucht für das nächste Schuljahr 2013/2014 eine/n Kollegin/Kollegen für die Fachbereiche

Biologie, Geografie, Chemie

wenn möglich mit Abiturberechtigung, 3/4 – 1/1 Deputat

Klassenhelfer

für unsere beiden ersten Klassen (Student/-in im Praxisjahr) Fachkraft für die

Leitung der Schulküche Auf Ihre Bewerbung freut sich die Freie Waldorfschule Heidelberg Personalkreis Mittelgewannweg 16, 69123 Heidelberg personalkreis@waldorfschule-hd.de

Für unsere voll ausgebaute, einzügige Schule im Nordwesten von Hamburg suchen wir

Die Ita Wegman Schule ist eine heilpädagogische Waldorfschule in Benefeld, Landkreis Heidekreis am Rande der Lüneburger Heide.

zum Schuljahr 2013/2014

Wir unterrichten 130 Schülerinnen und Schüler der Förderschwerpunkte Lernen, Geistige Entwicklung und Emotionale und Soziale Entwicklung

eine Kollegin oder einen Kollegen für das Fach

Französisch (1.-13. Klasse)

Wir suchen zu Begin des Schuljahres 2013/2014 zur Ergänzung unseres Kollegiums einen

Heileurythmist (m/w)

Oberstufenlehrer (m/w)

auf Honorarbasis für 5 Zeitstunden pro Unterrichtstag während der Schulzeit

der unsere 9. Klasse bis zur 12. Klasse begleitet.

Es erwarten Sie eine offene, vertrauensvolle und lebendige Schüler-, Elternund Lehrerschaft sowie ein Arbeitsplatz mit Gestaltungsmöglichkeiten in einem engagierten Kollegium, das Sie in der Einarbeitung gerne unterstützt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Freie Waldorfschule Elmshorn Adenauerdamm 2, 25337 Elmshorn Ruf 04121/47750 Fax 04121/477520 www.waldorf-elmshorn.de E-mail: info@waldorf-elmshorn.de

. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine intensive Einarbeitung und Begleitung wird gestellt. Wünschenswert wäre auch die Ausbildung im Fach Englisch.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bitten wir Sie um eine Kurzbewerbung schriftlich oder per Email an die unten angegebene Kontaktadresse.

Ita Wegman Schule Benefeld Cordinger Str. 39 29699 Bomlitz Tel.: 05161 / 4853-0 Fax.: 05161 / 4853-26 Email : kontakt@iws-benefeld.de Web : www.iws-benefeld.de

Luftbild Freie Waldorfschule Heidelberg mit Kindertagesstätte

Hort an der

Waldorf-Förderschule

Neunkirchen-Seelscheid

Wir suchen ab 1. September 2013 eine/einen

Erzieherin/Erzieher

Junge und bewegliche Schule im Aufbau, sucht für das neue Schuljahr 2013/14

(80 % - 100 % Stelle) oder einen/eine

Berufspraktikanten Berufspraktikantin • fünfgruppiger Schülerhort mit 100 Plätzen

• Erlebnispädagogik • ab Herbst eine Vorschulgruppe • enge Zusammenarbeit mit der FreiZeitSchule [www.freizeitschule.de]

zum Schuljahr 2013/14 eine/n

Klassenlehrer/in für die Unterstufe, Klasse 1 bis 6

Voll- oder Teildeputat

Wir wünschen uns von Ihnen Interesse an der Waldorfpädagogik und der Anthroposophie und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an den Engelberger Schulverein e.V.

Hort an der FreiZeitSchule

Rudolf Steiner Weg 4, 73650 Winterbach

Neckarauer Waldweg 145 • 68199 Mannheim

Telefon 0621-95353025 oder 0621-84251457 info@freizeitschule.de

84

Wir suchen

- Geschäftsführung -

 07181 704 215  07181 704 222

Wir über uns: www.engelberg.net

eine/n erfahrene/n

Klassenlehrer/In (Unter- oder Mittelstufe) und

Musiklehrer/In Eine berufsbegleitende heilpäd. Ausbildung beim IHL ist möglich und nicht Grundvoraussetzung. Auch wird die Schule in ihrem Aufbau professionell begleitet ! Infos über Förderschwerpunkte und Schulkonzept unter www.franziskus-schule.org Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung Einstellungskreis der Franziskus-Schule • Waldorf-Förderschule Breite Str. 44 • 53819 Neunkirchen Seelscheid Tel.: 02247/9000151

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

JUNI 2013

info3


Wir suchen für das kommende Schuljahr 2013/14 eine/ n

Klassenlehrer/in für die Unterstufe.

Gerne mit erstem und zweitem Staatsexamen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Wir suchen für die geplante Nachmittagsbetreuung an unserer Schule

Erzieher/ innen.

Wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung. Wir wünschen uns Kolleginnen und Kollegen, die sowohl ihre Fachkompetenz einbringen möchten als auch motiviert sind, an zukunftsweisenden, gestalterischen Prozessen mitzuwirken.

Die Rudolf-Steiner-Schule Schwabing sucht neue Kolleginnen und Kollegen zum 01. September 2013

Bewerben Sie sich bei uns als

Klassenlehrer/in

für die 1.-8. Klasse Deputat mindestens 80%

Fremdsprachenlehrer/in

(Englisch, Französisch) für die Unter-, Mittel- und evt. Oberstufe Deputat mindestens 75%

Mathematiklehrer/in

für die Oberstufe (mit Prüfungsberechtigung) Deputat mindestens 50% bei weiteren Qualifikationen mehr

Kunstlehrer/in

Förderschule Altes Pfarrhaus Kirchender Dorfweg 21 58313 Herdecke Tel.: 02330 / 60 80 15 Fax: 03212 / 1287 835 Email: info@altes-pfarrhaus.org www.altes-pfarrhaus.org

für die Oberstufe (mit Prüfungsberechtigung Mittlere Reife) Deputat mindestens 50% bei weiteren Qualifikationen mehr

Eurythmielehrer/in

mit einem unterhälftigen Deputat bei weiteren Qualifikationen mehr

Wir freuen uns auf Persönlichkeiten, die sich mit Kompetenz, Gestaltungsfreude und Humor den pädagogischen Aufgaben an einer Waldorfschule im Zentrum der Stadt München widmen wollen. Wir verstehen uns als ein weltoffenes, lebendiges und kooperatives Kollegium. Für eine gründliche Einarbeitung stehen den neuen Lehrkräften erfahrene Kollegen zur Seite. Die Schule bietet Unterstützung bei Fortbildungen und Weiterqualifikationen. Das Gehalt richtet sich nach unserer internen Gehaltsordnung, zusätzlich ist eine betriebliche Altersversorgung vorhanden. Haben Sie Fragen? Mehr über unsere Schule und diese Anzeigen erfahren Sie auf www.waldorfschule-schwabing.de oder kontaktieren Sie uns direkt! Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Schulführung der Rudolf-Steiner-Schule Schwabing z.Hd. Fr. Buonanno-Steinle Leopoldstr. 17 80802 München steinle@waldorfschule-schwabing.de Tel.: 089/380 140 -22 oder -23 (Sekretariat)

Rudolf-Steiner-Schule Schwabing

Unsere zweizügige Schule sucht für das Schuljahr 2013/14 für unseren Hort an der Schule eine/n

Erzieher/in mit Waldorfausbildung (80%) und eine/n Anerkennungs- oder Vorpraktikanten/in (100%) Arbeitszeiten: M. – Fr., 11 – 18 Uhr

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Tübinger Freie Waldorfschule Rotdornweg 30, 72076 Tübingen info@waldorfschule-tue.de www.waldorfschule-tuebingen.de

info3

JUNI 2013

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

In unserem Lebensort für Seelenpflege-bedürftige Menschen betreuen wir in unseren drei Teilbereichen Kinderheim, mit einer integrativen Waldorfkindertagesstätte (auch für Mitarbeiterkinder), einer Förderschule für geistige Entwicklung und dem Kinderwohnheim, der Jean Schoch-Werkgemeinschaft mit einer WfbM, dem Wohnheim für Erwachsene und dem Neukahlenberger Hof, etwa 130 Menschen im Alter von 5 bis 50++ Jahren mit Hilfebedarf. Wir suchen ab sofort

Fachkräfte für unseren Kinder- und Jugend- sowie Erwachsenenbereich Wir freuen uns auf Ihre Anfrage unter: Haus Sonne e. V., Oben am Dorf 60, D-66453 Walsheim email: kontakt@haussonne.de | www.haussonne.de

85


Stellenanzeigen

Waldorf-Förderschule

Neunkirchen-Seelscheid

CHRISTOPHERUS-HAUS e.V.

Wohn- und Lebensgemeinschaft Witten Die Wohn- und Lebensgemeinschaft Witten im Christopherus-Haus e.V. ist eine Einrichtung der Behindertenhilfe, in der über 100 seelenpflegebedürftige erwachsene Menschen in vielgestaltigen Wohnsituationen zusammenleben. Da der jetzige Stelleninhaber in den Ruhestand geht, suchen wir zum 01.10.2013 im Zuge der Nachfolgeregelung eine

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.christopherus-haus.de/wlg/index.php#stellen Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – gerne auch per E-Mail – Für Vorabinformationen steht Ihnen Frau Gleitz zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung Vorstand des Schulvereines, Franziskus-Schule • Waldorf-Förderschule Breite Str. 44 • 53819 Neunkirchen Seelscheid Tel.: 02247/9000151

Freie Waldorfschule Soest

Klassenlehrer/in

Wir suchen eine/n

und

An der Raphael-Schule Pforzheim ist zum kommenden Schuljahr 2013/14 eine Klassenlehrerstelle zu besetzen. Ebenso suchen wir einen Eurythmielehrer/in (Teildeputat). Die Bezahlung erfolgt nach TVL. Wir wünschen uns Kollegen, die gut in unser Team passen und unsere Schule mit Ihren eigenen Stärken ergänzen. Die Raphael-Schule besteht im 10. Jahr. Näheres über die Schule können Sie unserer homepage: www.raphaelschule-pforzheim.de entnehmen. Die Raphael-Schule ist eine freie Förderschule und Schule für Erziehungshilfe (Sonderschule) und arbeitet auf den Grundlagen der Waldorfpädagogik. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Raphael-Schule Pforzheim, Hauptstraße 73, 75181 Pforzheim oder per mail an info@raphaelschule-pforzheim.de zu Händen von Frau Lenze.

86

Geschäftsführer/In

Infos über Förderschwerpunkte und Schulkonzept unter www.franziskus-schule.org

Christopherus-Haus e.V., Wohn- und Lebensgemeinschaft Witten z. Hd. Frau M. Magdalena Gleitz, Im Wullen 75, 58453 Witten Tel.: 0 23 02 / 9 60 20 - 26 E-Mail: m.gleitz@christopherus-haus.de Internet: http://www.christopherus-haus.de/wohnwi.html

gesucht

eine/n erfahrene/n

Wir suchen eine Persönlichkeit, die Freude, Engagement und Qualifikationen mitbringt, um den rechtlich-wirtschaftlichen Rahmen einer frischen und engagierten Schule auszubauen und durchzugestalten.

Persönlichkeit für den Bereich Verwaltung, Betriebswirtschaft und Finanzen

Eurythmielehrer/in

Junge und bewegliche Schule im Aufbau, sucht für das neue Schuljahr 2013/14

Zehn Bewohner/innen der Hausgemeinschaft Jonges1 in der Gemeinschaft in Kehna freuen sich auf neue Hausverantwortliche, eine Betreuerfamilie, ein Betreuerpaar, eine Betreuerin oder einen Betreuer. Weiter suchen wir aus paritätischen Gründen eine verantwortungsbewusste Schreinerin oder Heilerziehungspflegerin oder Heilpädagogin zur Mitarbeit in der Leitung unserer Schreinerei mit Erfahrung in der Behindertenhilfe bzw. handwerklichem Geschick. Für den vielseitigen Bereich Garten, Landschaftspflege, Brennholzproduktion suchen wir Landwirt/in oder Gärtner/in mit sozialtherapeutischer Erfahrung. Wir freuen uns über flexible, initiative, kreative, humorvolle, freundliche, teamfähige, professionelle und erfahrene Zeitgenossinnen und -genossen. Gemeinschaft in Kehna Michael Gehrke Kenenstrasse 6, 35096 Weimar Tel. 06421 / 9744-90, Fax 06421 / 9744-98 info@in-kehna.de | www.in-kehna.de

• Klassenlehrer/in

für unsere kommende 1. Klasse

• Englischlehrer/in Klasse 1 - 4

• Russischlehrer/in Sek. I und Sek. II

• Kunstlehrer/in Je nach Kombination Teildeputat oder volles Deputat möglich

• Für unsere OGGS suchen wir BFD-Interessierte Wir sind eine kleine Schule und bauen unsere Oberstufe zum Abitur aus Freie Waldorfschule Soest Personalkreis Wisbyring 13 59494 Soest Tel.: 0 29 21 - 34 34 35 Fax: 0 29 21 - 34 19 04 sekretariat@waldorfschulesoest.de

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

JUNI 2013

info3


Stade liegt in der Nähe Hamburgs an der Elbe, am Rande von Geest und Marsch und verfügt neben einem vielfältigen Kulturangebot über einen S-Bahnanschluss nach Hamburg. Wir sind eine einzügige Schule am Stadtrand, unterrichten ca. 340 Schüler, mit angegliedertem Kindergarten, einer Brückenklasse und einem Hort.

Wir suchen ab sofort engagierte Lehrerinnen und Lehrer für die Fachbereiche

Englisch

Wir suchen

Mittel- und Oberstufe

Fachlehrer/in für

Deutsch

Mathematik, Physik, Informatik

Oberstufe, mit Prüfungsberechtigung für mittlere Reife oder Abitur Für das Schuljahr 2013/14 suchen wir

mit Unterrichtsberechtigung Sek. II Stellenumfang mind. 75%

eine Klassenlehrerin / einen Klassenlehrer für eine unserer künftigen ersten Klassen

Klassenlehrer/in

eine Lehrerpersönlichkeit für den Fachbereich

ab 1. August 2013

Musik

und für unseren Kindergarten eine/n

ca ½ Deputat Mittel- und Oberstufe mit Prüfungsberechtigung für das Abitur

Anerkennungspraktikanten/in

und eine motivierte Lehrerin, die im Fachbereich

Sport weiblich

Wir bieten - eine Festanstellung nach einer Probe- und Einarbeitungszeit - eine Einarbeitungszeit für Berufs anfänger - eine Mentorenbegleitung - eine innovative und überschaubare Schulgemeinschaft

in der Mittel- und Oberstufe Verantwortung übernehmen möchte. Wir sind eine zweizügige Schule mit Klassenstärken von 20 bis 26 Schülern. Für unsere neuen Lehrer bieten wir zur Einarbeitung eine Betreuung durch erfahrene Kollegen und eine Stundenentlastung. Es erwartet Sie ein aufgeschlossenes Kollegium im bayrischen Voralpenland. Über unsere Schulstruktur, unsere Ziele und Schwerpunkte als Waldorfschule erfahren Sie mehr unter www.waldorfschule-chiemgau.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung Freie Waldorfschule Stade Henning-von-Tresckow-Weg 2 21684 Stade info@waldorfschule-stade.de www.waldorfschule-stade.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung Freie Waldorfschule Chiemgau Personalkreis · Postfach 1562 · 83209 Prien · Telefon 08051 965589-13 · Fax 965589-50 eMail post@waldorfschule-chiemgau.de · www.waldorfschule-chiemgau.de

Heydenmühle Wir suchen für das Schuljahr 2013/14 eine

Klassenlehrervertretung für die 6. Klasse (1/2 bis 1/1 Deputat) gerne mit Nebenfach Englisch, Gartenbau oder Werken. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns! Freie Waldorfschule in Münster Rudolf-Steiner-Weg 11 • 48149 Münster Telefon 0251/87000 sekretariat@waldorfschule-muenster.de

info3

JUNI 2013

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

Die Heydenmühle nahe Darmstadt ist ein Lebensort für Menschen ohne und mit geistiger Behinderung. Unser Zusammenleben und unsere Arbeit orientieren sich am anthroposophischen Menschenbild. In unterschiedlichen Wohn- und Arbeitsformen begleiten wir 80 Menschen mit Unterstützungsbedarf, ihren Alltag selbstbestimmt und eigenverantwortlich zu gestalten.

Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in (gerne mit Familie) zur Übernahme von Verantwortung in einer unserer Hausgemeinschaften von 8-10 Bewohner/innen. Wenn Sie mit Herz und Verstand für Menschen mit Behinderung in einer modernen Gemeinschaft mit zeitgemäßer Verantwortung wirken möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Heydenmühle e.V., Ausserhalb Lengfeld 3, 64853 Otzberg, Tel. 06162-94040 vorstand@heydenmuehle.de

87


Stellenanzeigen

Karl Schubert Schule Wien

Sonnenhalde Görwihl

Bildungsstätte für seelenpflegebedürftige Kinder und Jugendliche Wir suchen für das Schuljahr 2013/14 jeweils eine/n Lehrer/in für unsere 2. und 7. Klasse. Zusätzlich zur Waldorflehrerausbildung und zur staatlich anerkannten Sonderschullehrer­ ausbildung ist eine heilpädagogische Ausbildung wünschenswert.

Weiters suchen wir ab September 2013 eine/n anthroposophisch ausgebildete/n Musiktherapeuten/ Musiktherapeutin Die Stelle umfasst sowohl Musikunterricht in den Klassen als auch Einzeltherapien. Ein weiterer wich­ tiger Bereich ist die Mitgestaltung der Jahresfeste. Ihre Bewerbungen richten Sie bitte an:

Karl Schubert Schule 1230 Wien, Kanitzgasse 1–3 office@karlschubertschule.at

Camphill Dorfgemeinschaft Hermannsberg eine Lebens- und Arbeitsgemeinschaft für Menschen mit besonderem Hilfebedarf.

MITARBEITEN, WO ANDERE URLAUB MACHEN! Wir sind eine heilpädagogische Einrichtung im Südschwarzwald mit differenziertem Angebot (ambulante, teil- und teilstationäre Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Tagesstruktur und Förderund Betreuungsbereich für Erwachsene) und integrierter staatlich anerkannter Sonderschule G. Die Grundlage unserer Arbeit bildet die anthroposophische Heilpädagogik. Ab September 2013 suchen wir eine

Heimleitung (80-100%) Ab sofort und ab September 2013 suchen wir für unseren Wohnbereich

HeilerziehungspflegerInnen, HeilpädagogInnen, ErzieherInnen und SozialpädagogInnen (Voll- und Teilzeit) Einarbeitung gewährleistet

Botton Village Camphill House Co-ordinator needed Enthusiastic committed people needed, either single or families, to help take Botton Village forward into its next stage of development. An interest in Camphill is essential, experience is helpful, as well as a willingness to live and work with others. In the realm of the home it is apparent that life in Camphill is more than a job. It is a way of living together.

Wir erwarten von Ihnen: Teamfähigkeit, Flexibilität, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Kreativität Wir bieten Ihnen: Regelmäßige Fortbildungen, Supervision, zusätzliche betriebliche Altersversorgung, Hilfe bei der Wohnungssuche, Heil- und Erziehungsinstitut Sonnenhalde Wührestraße 19, 79733 Görwihl Tel.: 07754/929780 e-mail: info@sonnenhalde-goerwihl.de www. sonnenhalde-goerwihl.de

People work on the land, including farms, gardens and forestry, in workshops and in our households. We try to combine modern social care with traditional Camphill values and the practical aspects of Anthroposophy.

email: botton.reception@camphill.org.uk Phone Jane Balls: (0) 1287 661281 www.camphill.org.uk

88

Mitarbeiter im Heimbereich Wir bieten: • ein vielfältiges Gemeinschaftsleben • eigenverantwortliche Gestaltung in den Hausgemeinschaften • interessante Arbeitsfelder mit differen- zierten Schwerpunkten • regelmäßige Entwicklungsbegleitung • eine reizvolle Umgebung am Bodensee • Vergütung in Anlehnung an TvöD unter Berücksichtigung relevanter Berufs erfahrungen Mitbringen sollten Sie: • Abgeschlossene Ausbildung als HEP oder gleichwertigen Abschluss (Berufsanfänger & junge Familien will- kommen) • Interesse an sozialer Gestaltung • Freude am Menschen und an Team- arbeit • Interesse für das anthroposophisch orientierte Konzept der Einrichtung Außerdem bieten wir an: • •

praxisintegrierte Ausbildung zum HEP (Camphill Ausbildungen gGmbH) Praktikumsplätze / BFD für ein Vor- praktikum oder zur Orientierung

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: Camphill Dorfgemeinschaft Hermannsberg Christoph Heemann 88633 Heiligenberg Ch.Heemann@hermannsberg.de www.hermannsberg.de

Botton Village, an intentional community within the Camphill Movement, is home to 253 people about 106 of whom are adults with learning disabilities.

Training is offered up to QCF level 3 and beyond.

Wir suchen ab Sommer 2013:

Wir suchen 

neue Kolleg/inn/en Infos auf: www.waldorfschule-Kreuzberg.de

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

JUNI 2013

info3


Sie reizt eine Herausforderung im Freien Schulwesen und möchten sich in einem abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Betätigungsfeld mit Gestaltungsmöglichkeiten einbringen. Zum Eintrittstermin 1.10.2013 suchen wir im Auftrag unseres Mandanten eine/n Unsere Teams brauchen wieder Verstärkung!

GESCHÄFTSFÜHRER/IN Die Waldorfschule im Südwesten Deutschlands hat derzeit 400 Schüler in 13 Klassen mit Abiturvorbereitung und einen Kindergarten, einen Schulhort und eine Krippe.

Deshalb suchen wir ab sofort oder später

Fachkräfte (m/w): Heilpädagogen / HEP / Erzieher / Sozialpädagogen

Ihre Aufgabe: • Leitung und Organisation der Verwaltung und des wirtschaftlich-rechtlichen Bereichs der Vereine (mit Finanz-, Haushaltsplanung und Jahresabschluss, Controlling, Zuschüsse, Verwendungsnachweise. • Enge Zusammenarbeit mit Vorstand und den Gremien der Schule. • Vertrags- und Rechtsangelegenheiten, Öffentlichkeitsarbeit, Außenvertretung bei Behörden und Banken. • Mitarbeit in regionalen und überregionalen Gremien

Für die Arbeit in unseren Wohngruppen sowie für den Intensivbereich „Sozialpsychiatrie in der Heilpädagogik“ Näheres zu den Arbeitsgebieten erläutern wir gern telefonisch oder in einem persönlichen Gespräch. Ihre aussagekräftigen Bewerbungen senden Sie bitte unter Angabe des für Sie interessanten Arbeitsbereichs an

Ihre Qualifikationen: • Offenes Interesse an der Waldorfpädagogik Senden Sie Ihre • Fundierte finanz- und betriebswirtschaftliche Kenntnisse und aussagekräftigen Erfahrungen Bewerbungsunterlagen • Prozessführung in einer selbstverwalteten Organisation mit möglichem Eintrittsdatum und Ihrer (Führungs- und Sozialkompetenz, Kooperationsfähigkeit und Gehaltsvorstellung an: Organisationstalent) • Kenntnisse im Steuer-, Sozialversicherungs- und Vertragsrecht • Gute EDV-Kenntnisse • Gebäudemanagement GWK mbH

Haus Arild, Lübecker Str. 3, 23847 Bliestorf Tel. (04501) 1890 oder per E-Mail an buero@haus-arild.de

Wir bieten: • Eine Vollzeitstelle • Zusammenarbeit mit engagierten Mitarbeitern und motivierten Eltern • Aktive Weiterentwicklung einer zeitgemäßen Bildungseinrichtung

Rudolf-Steiner-Schule München-Daglfing

Roland Seidl Personalentwicklung Emmy-Noether-Str. 2 79110 Freiburg r.seidl@gwkgermany.com

www.gwk-germany.com

sucht zum Schuljahr 2013/2014 begeisterungsfähige und engagierte KollegInnen für

Deutsch/Geschichte in Teilzeit, derzeit 15 Stunden in der Oberstufe. Eine offene, lebendige und entwicklungsorientierte Schulgemeinschaft freut sich auf Sie. Rudolf-Steiner-Schule München-Daglfing Max-Proebstl-Str. 7, 81929 München Tel. 089 / 99 39 11 - 0 Fax 089 / 99 39 11 24 info@waldorfschule-daglfing.de www.waldorfschule-daglfing.de

info3

JUNI 2013

Wir sind eine einzügige Schule im wunderschönen Allgäu, in direkter Nähe zu den Alpen und dem Bodensee. Für die U3- und die Ü3-Gruppe unseres Waldorfkindergartens suchen wir ab 1. September 2013 eine/n flexibel einsetzbare

Teilzeitkraft Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte an: Waldorfkindergarten Aalen Zeppelinstraße 67, 73430 Aalen Tel. 07361/6 15 15

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

• Mathematiklehrer/in möglichst in Kombination mit Informatik und Abiturberechtigung

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an die Freie Waldorfschule Wangen im Allgäu Rudolf-Steiner-Str. 4 88239 Wangen Tel. 07522 - 93180 z. Hd. Frau Thielebein / Herrn Beu

89


Stellenanzeigen

Die Johannes-Schule Bonn ist eine Waldorf-Förderschule mit 12 Klassenstufen. Wir unterrichten Kinder und Jugendliche der Förderrichtungen Geistige Entwicklung, Lernen und emotionale/soziale Entwicklung.

Die Schulgemeinschaft der Freien Waldorfschule Rosenheim sucht zum Schuljahr 2013/2014 Lehrkräfte mit gymnasialer Lehrbefähigung für die Fächer

Musik (Vollzeit) Deutsch / Geschichte / Erdkunde /Sozialkunde

Wir suchen

(Teilzeit - Kombinationen möglich)

• eine/n Klassenlehrer/in

(Mittel- oder Oberstufe) mit Lehrbefähigung für NRW; bevorzugt

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: Personalrat der Freien Waldorfschule Rosenheim Mangfallstr. 53, 83026 Rosenheim, Tel. 08031-400980 verwaltung@waldorfschule-rosenheim.de www.waldorfschule-rosenheim.de

werden Bewerber/innen, die über das 2. Staatsexamen Sonderpädagogik und/oder eine grundständige Waldorfausbildung für Lehrer/innen an heilpädagogischen Schulen verfügen; gerne ab sofort mit einigen Stunden zur Einarbeitung – ab kommendem Schuljahr mit vollem Deputat.

Informationen zur Schule: www.johannes-schule-bonn.de Wir bieten • Mitarbeit in einem offenen, an Weiterent- wicklung interessiertem Kollegium • Einarbeitung durch erfahrenes Mentoren- team • externe Schulentwicklungsbegleitung • ggfls. Finanzierung einer berufsbegleitenden Waldorf-Zusatzausbildung durch die Schule • Umzugskosten-Beihilfe • ein schönes Schulhaus in Stadt- und Natur- nähe, verkehrsgünstig zu erreichen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Lernen Sie uns durch Hospitationen und Besuche kennen! Bewerbungen bitte an: einstellungskreis@js-bn.de oder Johannes-Schule Bonn Freie Waldorf-Förderschule / Einstellungskreis Rehfuesstr. 38, 53115 Bonn Tel: 0228/914340

Loheland bietet viele Möglichkeiten!

Staatlich anerkannte Freie Schule für Erziehungshilfe mit dem Bildungsgang der Förderschule Freie Schule für Erziehungshilfe mit dem Bildungsgang der Grund- und Hauptschule Freie Förderschule und Sonderberufsfachschule

Wir suchen zum Schuljahr ����/�� eine(n) Oberstufenlehrer/in für Englisch oder Mathematik möglichst mit Beifach Spanisch und Zulassungsmöglichkeit zur Abiturprüfung.

Sie sind Waldorflehrer/in mit heilpädagogischer Zusatzausbildung u/od. Sonderschullehrer/in (2. Staatsexaman erwünscht).

Wir freuen uns auf Ihre Initiativ-Bewerbung für den Klassenlehrerbereich. Wünschenswert ist dabei ein Studienabschluss für die Sek. I in einem Kernfach (Deutsch, Mathematik, Englisch oder Naturwissenschaften) Vorausgesetzt wird auch eine waldorfpädagogische Ausbildung bzw. die Bereitschaft zu einer entsprechenden Weiterbildung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Odilienschule Kiesteichweg 10, 68199 Mannheim Tel. 0621 - 8620549

Rudolf-Steiner-Schule Loheland

Wir suchen zum Schuljahr 2013/14

eine/n Klassenlehrer/in für unsere neue 2. Kl., Umfang: Teildeputat, 15 St.

����� Künzell-Loheland Tel.: �� �� - � ��-�� | Fax: �� �� - � ��-�� schulbuero@loheland.de

www.odilienschule-mannheim.de

www.loheland.de

Anzeigenschluss für die JUli/August-Ausgabe:

DonnersTAG, 20. juni 2013

90

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

JUNI 2013

info3


Ab dem Schuljahr 2013/2014 suchen wir KollegInnen für

Biologie, Chemie, Geographie, Mathematik, Physik, Informatik und Englisch in den Klassen 9-13;

Teildeputate, je nach Nebenfach auch Volldeputate möglich. Englisch auch gerne als Volldeputat für die Klassen 1-13. In den Fächern Geographie, Mathematik und Englisch ist die Abiturabnahmeberechtigung erforderlich.

Musik

mit Leitung des Mittel- und Oberstufenchors in den Klassen 1-12; Teildeputat, auf 2 Jahre befristet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Freie Waldorfschule Rastatt e.V. • Personalkreis Ludwig-Wilhelm-Straße 10 76437 Rastatt Telefon 07222/77469-60 www.waldorfschule-rastatt.de

Der Waldorfkindergarten Bergedorf betreut an seinen beiden Standorten etwa 160 Kinder in der Krippe und im Elementarbereich. Der Waldorfkindergarten Bergedorf

Integrierte Kindertagesstätte Rosengarten

betreut an seinen beiden Standorten Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik e.V. etwa 160 Kinder in der Krippe und im Für unsere familienorientierte Kindertagesstätte im Elementarbereich. Für den Bereich der „Vorkindergartenzeit“ Zentrum der Kreisstadt Siegen (80 Kinder zwischen suchen wir ab Sommer 2013 eine/n 6 Mon. Und 6 Jahren, 20 Mitarbeiter) suchen wir zum baldigen Eintritt eine/einen Für den Bereich der „Vorkindergartenzeit“

Waldorf-ErzieherIn

Leiter/in

suchen wir abzur Sommer 2013 eine/n Weiterführung unserer Eltern-Kind-Angebote. Waldorf-ErzieherIn

Der Bereich umfasst die Leitung der ElternWir erwarten: zur Weiterführung unserer Eltern-Kind-Angebote. Kind-Gruppe, der Spielgruppe, des Elterncafés - eine möglichst Waldorfpädagogische Ausbildung - staatl. Anerkennung als Erzieherin und, möglich, des SpielRaums (ein Der Bereich umfasst diewenn Leitung der Eltern-Kind-Gruppe, der - kollegiales Durchsetzungsvermögen Bewegungsangebot mit Pikler-Materialien für Spielgruppe, des Elterncafés und, wenn möglich, des - Leitungserfahrung Kinder von 6 bis 24 Monaten und ihre Eltern). mit Pikler-Materialien - Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse SpielRaums (ein Bewegungsangebot Auch Elternberatung und/oder für Kinder von 6 bis 24 Monaten und ihre Eltern). (Sozialmanagement) Themenelternabende können organisiert und - Organisationsfähigkeiten Auch Elternberatung und/oder Themenelternabende durchgeführt werden. können organisiert und durchgeführt werden. Wir bieten: zu dem Nähere InformationenNähere zu dem Informationen weiterzuführenden Angebot - eine interessante, vielfältige Aufgabe in einer weiterzuführenden Angebot finden Sie unter finden Sie unter Einrichtung mit großerTradition. www.waldorfschule-bergedorf.de/de/ www.waldorfschule-bergedorf.de/de/ersteschritte/ - Fachliche Unterstützung durch kompetente, ersteschritte/ hilfsbereite Partner und Kollegen. Wir Ihre freuen uns über bzw. Ihre Bewerbung Wir freuen uns über Bewerbung Ihren Anruf. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TVöD. bzw. Ihren Anruf. Waldorfkindergarten Bergedorf Waldorfkindergarten Bergedorf Brookkehre 12 | 21029 Hamburg Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen an die Brookkehre 1279 | 21029 Hamburg 040 20 97 14 Integrierte Kindertagesstätte Rosengarten 040 20 97 14 79 kindergarten@waldorf-bergedorf.de c/o Waltraud Bauer, Meilerstr. 37. 57074 Siegen kindergarten@waldorf-bergedorf.de E-Mail: info@waldorf-siegen.de

info3

JUNI 2013

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

Wir suchen eine/n engagierte/n und verantwortungsvolle/n

Waldorf-Erzieher/in (staatlich anerkannt) für unsere beiden Elementargruppen sowie eine/n

Erzieher/in (staatlich anerkannt) zur Verstärkung unseres Hort-Teams mit Freude an der Waldorfpädagogik ab sofort Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung. Für Fragen stehen wir Ihnen gern telefonisch unter 822 4000 zur Verfügung. Rudolf Steiner Schule Nienstedten Elbchaussee 366, 22609 Hamburg mail@waldorfschule-nienstedten.de www.waldorfschule-nienstedten.de

91


Stellenanzeigen

Freie Schule Glonntal

Freie Waldorfschule Itzehoe

Die Freie Schule Glonntal umfasst die Klassenstufen 1 - 12 mit anschließender Prüfungsvorbereitung zum Abitur oder zur Mittleren Reife. Diese beiden Schularten werden durch die hier angewandte Methode der Waldorfpädagogik und durch den geltenden Lehrplan der Waldorfschulen zu dem Schultyp „Waldorfschule mit erweitertem Konzept“ zusammengefasst, wobei unsere pädagogischen Schwerpunkte Kunst, vertiefte Erlebnispädagogik und ganzheitliche Naturwissenschaften darstellen. Derzeit besuchen ca. 400 Schüler/innen unsere Schule. Zu unseren Klassenzimmern zählen auch drei große Segelschiffe auf dem Mittelmeer. Wir suchen

Lehrer/in

Unsere einzügige Schule, zwischen Nord- und Ostsee gelegen und nahe der Elbmetropole Hamburg, sucht ab 01.08.2013 eine (erfahrene) Lehrerpersönlichkeit (m/w) für das Fach

Französisch

für

(volles Deputat) Klassen 8-12.

Eurythmie und Geschichte

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung.

Fortlaufende wöchentliche Schulungen sowie Seminare, auch auf den Schiffen, sind ein fester Bestandteil unserer Lehrerbildung. Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Freie Waldorfschule Itzehoe 25524 Itzehoe, Am Kählerhof 4 Tel. 04821/8986-0, Fax -898612

FREIE SCHULE GLONNTAL Glonntalstraße 13 - 85625 Baiern e-mail: bewerbung@freie-schule-glonntal.de www.freie-schule-glonntal.de

Weitere Informationen finden Sie unter: www.waldorfschule-itzehoe.de

Berufsausbildungswerkstätten Sonderberufsschule, Berufsvorbereitung Mit weiterführender Allgemeinbildung auf Grundlage der Waldorfpädagogik Wir bilden in fünf anerkannten Berufsbildern aus: Fachwerker/innen für Metallbautechnik, Fachwerker/innen für Gebäude- und Umweltdienstleistungen, Holzbearbeiter/innen, Hauswirtschaftshelfer/innen, Beiköche/-köchinnen Ab September 2013 suchen wir (für die Elternzeitvertretung vorerst bis Juli 2015) eine/n: • Ausbilder/in, Fachrichtung Metall, Heizung-Klima-Sanitär oder Elektro mit Erfahrung in der Ausbildung, Kenntnisse der Waldorfpädagogik wären vorteilhaft. Wenn Sie • Freude haben, junge Menschen in den Bereichen Metallbautechnik und Gebäude- u. Umweltdienstleistungen auszubilden und sie dabei auf ihrem persönlichen Entwicklungsweg begleiten und fördern wollen, dann bewerben Sie sich bitte schriftlich bei uns: MICHAEL BAUER WERKHOF e. V., Schulze-Delitzsch-Str. 50, 70565 Stuttgart www.michael-bauer-werkhof.de |  0711/90674-0

Freie Waldorfschule Saarbrücken

Wir suchen ab dem Schuljahr 2013/14

eine/n Klassenlehrer/in für unsere künftige 2. Klasse evtl. mit Nebenfach Musik ¾ bis Volldeputat

eine/n Handarbeitslehrer/in 6 Stunden

stellengesuche

Erfahrene Oberstufenlehrerin für Deutsch und Kunst mit Prüfungsberechtigungen sucht volle Stelle an Waldorfschule.

Die Einarbeitung durch erfahrene Mentoren ist gewährleistet. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Freie Waldorfschule Saarbrücken Schulstr. 11, 66126 Saarbrücken Tel. 06898/98697-0, Fax /98697-49 sekretariat@waldorfschulesaarbruecken.de

Chiffre 10099

92

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

JUNI 2013

info3


Wir sind eine Waldorfschule im grünen Außenbezirk Wiens mit kleineren Klassen und einer gerade im Entstehen begriffenen Oberstufe (anerkannte International Baccalaureat - Schule!). Wir suchen ab Herbst 2013 (Schulbeginn nach 9 Wochen Sommerferien Anfang Sept.)

Burghalde

Wir sind eine heilpädagogische Einrichtung im nördlichen Schwarzwald. Hier leben zurzeit ca. 60 Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 19 Jahre, die die Förderschule- und Sonderschule für Geistig-Behinderte am Heim besuchen.

für unsere Unter- und Mittelstufe

Wir suchen ab sofort:

eine/n Russischlehrer*in (8-11 Std./Wo.) für unsere Mittel- und Oberstufe

eine/n Musiklehrer*in (10 Std./Wo.)

Interessierte wenden sich bitte an den Personalkreis: office@fwww.at Ein Überblick unserer Schule und Kindergarten via www.waldorf-wien-west.at

eine/n Klassenlehrer/in Burghaldenweg 61 75378 Bad Liebenzell

für unsere Unterstufe

z.H. von Werner Edel Tel.: 07052/402-143, Fax 07052/402-140 E-Mail: werner.edel@ burghalde.de

und

Homepage: www.burghalde.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

für die Unter- und Mittelstufe

• Oberstufenlehrer/innen Mathematik & Naturwissenschaften gerne in Kombination mit Deutsch und/oder Sport

• Eurythmielehrer/in für alle Klassenstufen Auf Ihre Bewerbung freut sich der Personalkreis der Michael Schule Woellmerstrasse 1, 21075 Hamburg Tel. 040 / 709 737 78 - 0 Fax 040 / 709 737 78 - 19 mischuMitarbeiter@gmx.de

info3

JUNI 2013

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

im Team einer Wohngruppe

…mehr als nur Arbeit…

Die Michael Schule ist eine Waldorfschule für heilende Erziehung/Förderschule am südlichen Stadtrand Hamburgs gelegen. Wir unterrichten als Ganztagsschule in Kleinklassen und suchen ab sofort

• Klassenlehrer/innen

eine pädagogische Fachkraft

In unseren sozialpädagogischen Lebensgemeinschaften finden Kinder und Jugendliche einen sicheren Ort. Du findest:

-

eine vielseitige und sinnvolle Aufgabe eine Verbindung zwischen Arbeit und „Leben“ ein begleitendes Team Fortbildung und Supervision Fachlichkeit selbstverständlich

Wir suchen: - pädagogische Fachkräfte mit Herzlichkeit, Humor und Engagement...

Via Nova Kinder-Eltern-Jugendhilfe Einhardstr. 35 25524 Itzehoe | www.vianova-jugendhilfe.de

93


Kleinanzeigen Menschen, Beziehungen www.Gleichklang.de: Die andere Kennenlern-Community im Internet zur Partner- und Freundschaftssuche! Sonnengruss-versand.de Yogazubehör, Meditationskissen, Einrichtungsbedarf. Tel.: 0800-1733450 Du, +/- 70 jähr. Mann, weltoffen, einsam, vielseit. Interes. + gebild. NR/NT m. Sinn für Schönh., Kultur + Natur, bist bereit, eine gebild, hübs. umzugsb. Frau zu verwöhnen. Chiffre an 10100 Kleine Gemeinschaft oder liebe Pflegefamilie gesucht für junge Frau mit psychischer Problematik in naturnaher Umgebung mit Möglichkeit zur Gartenarbeit. Tel.: 07192-9229278 Wünsche mir Gefährten zum Wandern durch die Landschaft u. eventuell durchs Leben. W., 56, naturverbunden, einfach lebend. Chiffre an 10101 Damit das Mögliche entstehen kann, muss man das Mögliche versuchen. Ich (w, 31) suche kinder- u. tierlieben ER mit wachem Geist u. offenem Herzen aus d. Raum Lübeck. Chiffre an 10102

Partnervermittlung www.Gleichklang.de: Die ganz andere Partnerbörse im Internet für ganzheitlich und spirituell denkende Menschen! Attraktive Frauen und interessante Männer finden sich über die Agentur ZU-ZWEIT! www.spirituelle-glueckssucher.de Tel.: 0441-5090628 INFO-BROSCHÜRE! Ich (w, 53) SUCHE männl. Ergänzung zum LEBEN, LIEBEN, LACHEN – URLAUB MACHEN im Raum HANNOVER mit anthr. Kennt. Chiffre an 10090

D – Siebengebirge, Demetergärtnerhof mit Schafen, Eseln; 2 FeWos, besonders geeignet für Familien mit Kindern. Tel.: 02224-71697; www.mucherwiese.de D – Gemeinschaftsprojekt direkt an der Ostsee: Homöopathie, Märchen, Kunst, Meditation, Auszeit, Entspannung, Gruppen- und Familienfreizeiten, Einzelgäste. Tel.: 04632-84600; Internet: www.grundstein-neukirchen.de www.Gleichklang.de: Das andere Internet-Forum für Reisepartner u. zwischenmenschliche Begegnung für spirituelle Menschen! F – Bretagne: Wunderschönes priv. Ferienhaus am Meer, kinderfreundlich, stilvoll, komf., 2-8 Pers., Hund willk. T.: 02741-973786, www.granithaus.de I – Kennen Sie das Tessin? Direkt am Luganer See: große FeWo mit uneingeschränktem Seeblick, 100 m zum See mit Liegewiese und Badesteg. 1 Wz., 2 Schlz., Kü., Bad, gr. Balkon, NS 71 €/HS 79 €. Näheres unter 0451-625097 D – Ostsee: familienfreunliche, fernsehfreie Ferienwohnung (60 m²), kein Straßenlärm, Blick über Felder, Sandhaufen vorm Haus, Golfplatz nebenan, 5 Autominuten zum Naturstrand, ideal für Radtouren. Tel.: 04561-17340 D – Ostsee – Geltinger Bucht. Gemütliche NR-FeWo unter´m Reetdach, 2-4 Pers. Naturgarten. Ruhige Lage. 15 min. Fußweg zum Naturschutzgebiet, 3 km zum Strand. Tel.: 04643-686

Naturbetrachtung. Wohlfühltage mit Massagen und Entspannung. Zentrale Lage im idyllischen Salmer Tal. Extrem ruhig! Bio! Zimmer mit Balkon zum Tal. www.haus-sonnenstein.de D – Nordseeinsel Föhr, Ferien unter Reet, ab 55€/Tag, 2-4 Pers., Tel.: 04524703863, abends oder SMS an 0179-8371376

CH – Ferienhaus in Tessiner Bergdorf, Wandern, Ausruhen, Natur entdecken, nur an NR, CHF 60.-/Tag, 6 Personen. Ch.Graf, mail: stallagraf.brontallo@ bluewin.ch, Tel.0041(0)52 222 53 55

Vermiete kl. 2-Zi.Whg, ca. 55 m², Küche, Dusche, ZH in Lauterbach/Hessen. Nettomiete 220€, Tel.: 0176-5724962

D – Schwarzwald, naturnah, ruhig, sonnige Hochfläche 760 m, Wälder ringsum, Spazieren, Joggen, Radfahren, Wandern (1,5 h zum Kinzig.Ursprung, 2,5 h zum Kloster Alpirsbach), für Wochenende, Kurzurlaub, Ferien, nahe Schömberg (FDS), Talblick, eingebettet in Wiesen, 2 Bauernh. nebenan: Ferienwohnung (4 Zi/6 P.), außerdem 1 Einbettzimemr (mit Kinderbett bis ca. 8 J.) und 1 Zweibettzimmer mit gemeins. Dusch, WC und Wohnküche. Für Selbstversorger, Frühstück, Transfer Bhf Freudenstadt mögl. Tel.: 0049(0)7446-2326, Fotolink: http:// de.myalbum.com/Album=X6VFO4QD I – Insel Elba in der Vor- u. Nachsaison: Idyllisch in Natur und Meernähe gelegene, liebevoll gestaltete Ferienhäuschen für 2-5 Personen v. priv. ab 25€/p.P. Tel.: 089-31288144

I – Insel Elba, Casa Calendula: Ein Ort für eine schöpferische Auszeit, Inspiration und Erholung mit der Natur www.casacalendulaelba.com, Tel.: 0039-328-6781762

AllerlEi

D – Insel Wolin bei Usedom, Ferienwohnung am Fluss, Ostsee 15 km; ab 28€ pro Tag; www.villa-lui.de, T.: 077549258845

Fertige in Heimarbeit Eurythmiestäbe an. Kupfer 80 cm 10,- €, 60 cm 8,- €. Sehr gute Qualität, in einer Woche. Kleine Feierabendschmiede. Tel.: 038482-22599

I – Insel Elba. Ferienwohnung in spektakulärer Lage über dem Meer in unberührter Stille und Weite. www. toscanapur.de oder Telefon: 0039-0565906167

Sie brauchen Hilfe im Alltag, Beruf oder Freizeit? Erfahrener Therapeut (Heileurythmie und Presselmassage) und Krankenpfleger bietet Ihnen umfassende Unterstützung in lebenspraktischen, pflegerischen und therapeutischen Tätigkeiten zuhause oder auf Reisen an. Raum HH, Tel.: 040-21999905

E – Mallorca, NO, Ferienhaus am Meer mit Panoramablick für 2-4 Personen, ruhige Lage. Tel.: 07022-49439

I – Insel Elba/Toskana. Ruh. Appartement für 2 Personen, 300 m zum Meer, herrl. Aussicht. Tel.: 0171-8103250

Spendenaufruf für die erste anthroposophische Sozialtherapeutische Einrichtung in Esquel, Argentinien. Information und Kontonummer unter: gagherbasi@bluewin.ch

Fasten-Wanderungen – europaweit. Gesundheitsfördernd. Tel.: 0631-49163, Fax 0631-49166

CH – Dornach, 2 günstige DZ zu vermieten, nähe Goetheanum, 25 CHF und 40 CHF/Pers. u. Nacht. Tel.: 0041-61-7011279

LEBENSHEILUNG: Antworten und Erklärungen im Mondknoten finden. Auswertung des Vor- und Zunamens. Tel.: 02150-6398 (ab 19 Uhr)

E – Lanzarote: Fischerhaus o. kl. FeWo, auch Langzeit, direkt am Atlantik, ruhige Ostseite abseits Massentour. in einem kleinen Can. Fischerdorf von privat. Tel.: 0034-629532225 www.lanzarote-arrieta.de

Ein Platz ist frei! Jugendhof Naatsaku (Land-, Forst- und Hauswirtschaft, Schreinerei, Maschinenschlosserei, Renovierung der alten Gebäude uvm.). Eine Chance für Jugendliche, denen etwas Abstand von Schule und Elternhaus gut tun würde. Auch junge Menschen, die ein Freiwilliges Soziales Jahr o. ä. machen wollen, können sich noch bewerben. Infos: Dr. M. v.

D – Bodensee: kleines Hotel bietet Uraubswochen: Wandern, Yoga, Qigong,

Praxis + Ausbildungsinstitut Rückführungen aufstellen u.v.a.m. www.engel-christo-sophia-heilung.de

Dach über‘m Kopf

Ferien und Freizeit

I – Marken, restauriertes Bauernhaus, herrliche Lage im Appennin, 2-10 Pers. Natur, Kultur, Gastronomie, Ruhe oder Aktivität nach Wahl. www.costasansevero.it

Schwanenflügel, Tel.: 0037-243-58100, naatsaku@hot.ee und www.naatsaku.de

D – Bodensee in herrlicher Natur, 2 schöne Ferienwohnungen nahe Überlingen zu verm. www.lebenskunst-bodensee.de Tel.: 07553-596

P – Portugal Landesmitte: Wassermühle, Alleinlage, autark, Natursteinhaus für 2 Personen, 40 €/Nacht. www.hildsite.wordpress.com

S – FeHaus priv. in Schweden zu vermieten, gemütlich, geräumig, naturnah! www.schwedenferienhaeuser.de, Tel.: 0046-33263030

94

D – gemütliche FeWo, Nähe Eckernförde, 41m², 4 -5 Pers.; 40 €/Tag. Tel.: 04356995629; www.hof-stillbek.de

Berlin – Bed and Demeter-Breakfast, zentr., ruhig, kultiviert, 030-21754163

Bodensee:Schöne Wohng (54qm, 460€, Garten) herrliche Lage in Hausgemeinschaft an Einzelperson mit Interesse an Meditation im Seminarhaus www.lebenskunst-bodensee.de in SalemTüfingen zu verm. Tel.: 07553-596 Aktives Wohnen im Alter in Fußnähe zu Demeter LW + Garten, Laden, Café, Waldorfschule + Kiga. Tel.: 09229-6050 oder -8249 Für Berlinbesucher: Künstlerisch gestaltete Gästezimmer. B & B ab 29 € (EZ) Tel.: 030-54486008 www.elmahgoub.de

NEUE AUFGABEN Erfahrene Oberstufenlehrerin für Deutsch und Kunst mit Prüfungsberechtigungen sucht volle Stelle an Waldorfschule. Chiffre an 10099

Kaufen und Verkaufen Organisch gestaltete Möbel. Schlafen und Wohnen mit organisch gestalteten Vollholzmöbeln und -türen. Farbprospekt schicken wir gerne zu. Camphillwerkstatt Hermannsberg, 88633 Heiligenberg, Tel.: 07552-260131, www.hermannsberg.de Verkaufe Solo-Sopran-Leiern 41-saitig (John Bryan) und Sopran Gärtner-Leier sowie Weidler Instrumente; günstiger Preis. Tel.: 06421-931780 Morgiane.de, Olivenölkampagne. portofr. ab 50 €, gratis Katalog. Morgiane, Klarastr. 57, Freiburg Waldorf-Schnitzmesser Tel.: 02367-8368 Suche u. verkaufe gebrauchte Leiern zuverlässig und schnell. Gundolf Kühn, Tel.: 02052-814149, gundolf.kuehn@t-online.de Organisch gestaltete Möbel. Schlafen und Wohnen mit organisch gestalteten Vollholzmöbeln und -türen. Farbprospekt schicken wir gerne zu. Camphillwerkstatt Hermannsberg, 88633 Heiligenberg, Tel.: 07552-260131, www.hermannsberg.de

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

Juni 2013

info3


Immobilien I – Mittelitalienisches Bergland. Einzigartige Lage, z. verk.: Restaur. Anwesen, Wohnen u/o Pension. Tel. Uli: 0039-333695-6694 Ehemaliges elbanisches Weinhaus und separate Dependence, direkt über dem Meer, mit weitläufigen Terrassen, 180 Grad Meerblick, in unberührter Stille des Nationalparks der Toskana, vor 3 Jahren liebevoll renoviert. Aus familiären Gründen zu verkaufen. Chiffre 10093 79875, Landhaus, 3 ETW 70, 80, 220 m² + Werkstatt für Kuhawe auf 1970 m² Südhanggrundstück, 349.000€; Alpenblick, WDS; 01520-1765749 Familienfreundliches, bäuerliches Anwesen in einem Seitental im Bioreservat Rhön, denkmalgeschützt, 600m² Wohnfläche sehr flexibel aufteilbar, Bach-

grundstück 4200m². 20 Autominuten von Waldorfschule Loheland enfernt. Nähere Angaben unter: www.immobilienscout24.de Haus kaufen Gichenbach, 36129 Gersfeld. Schöne baubiolog. 2-Zi.-Whg. in Unterlengenhardt/Schwarzwald ab sofort zu vermieten. Tel.: 07961-2491 Genossenschaft für gemeinschaftliche Wohnformen sucht Mitglieder für Projekte in Oberbayern (Oberammergau, Weilheim u.a.). Bei Interesse: 08841488917 oder www.maro-zentrum.de Liebhaberobjekt mit 5400 m² biologischer Gartenbetrieb. 220 m² Gewerbe mit Wohnung. Weitere Ausbauten wie Gewächshaus, Werkstatt, Wasserturm und genügend Ruheoasen, siehe www. heeke.net/bentheim. Nur 3 km zum Ortskern Bad Bentheim. heeke@gmx.de, Tel.: 0251-2007304

Gutes tun – Vermögen erhalten Eine gemeinnützige Förderstiftung für TERRE DES FEMMES soll die Arbeit des Vereins für Frauenrechte langfristig sichern. Vertrauen Sie einen Teil Ihres Vermögens unserer Stiftung an und unterstützen Sie unsere Arbeit. Das Stiftungsvermögen wird dauerhaft angelegt und bleibt über Generationen erhalten.

Informationen bei TERRE DES FEMMES Tel. 0 70 71/79 73-0 stiftung@frauenrechte.de

Kleinanzeigen-Auftrag

An Info3-Verlag, Abt. Kleinanzeigen, Kirchgartenstr. 1, D-60439 Frankfurt Fax 0 69 / 58 46 16, eMail: kleinanzeigen@info3.de (Per Fax oder eMail nur mit Einzugsermächtigung)

Für Veröffentlichung in Info3 sowie unter www.info3.de/kleinanzeigen Online-Eingabe möglich unter: www.info3.de/kleinanzeigen Gewerbliche Kleinanzeige Je Zeile € 6,20, mindestens 3 Zeilen * Private Kleinanzeige € 3 ,10 je Zeile; mindestens 3 Zeilen Der Unterschied: Gewerbliche Kleinanzeigen betreffen Immobilien- und Grundstücksangebote, Vermietungen, Ferienwohnun­gen, wieder­­hol­bare Verkäufe und Dienstleistungen, auch wenn diese »privat« angeboten werden. Private Kleinanzeigen haben ihren Zweck erfüllt, wenn sie nur einmal erfolgreich waren. Extrawünsche

Chiffre € 6,00 Belegnummer € 5,80

Anzeigen unter Chiffre empfehlen sich nur, wenn Sie weder Anschrift noch Tel-Nr. veröffentlichen wollen.

Erscheinungstermine

Rubrik Menschen, Beziehungen ...

einmalig im nächsten Heft

Partnervermittlung

mehrmalig in den Heften:

Ferien und Freizeit Allerlei Gemeinsame Interessen Neue Aufgaben (keine Stellenangebote!) Dach über‘m Kopf Kaufen und Verkaufen Tauschen/Verschenken (kostenlos) Immobilien

Anzeigenschluss ist der 20. des Monats vor Erscheinen. Ausnahmen: für das Januarheft der 10. Dezember; im August erscheint kein Info3. Pinbrett: Aufnahme auch nach Anzeigenschluss bis unmittelbar vor Drucklegung, solange Platz reicht. Preis: € 9,00 / Zeile. Zahlung

Bargeld (bitte beilegen!)

Einzug von deutschem Konto:

Kleinanzeigen-Text:

Konto-Nr. BLZ Bank (Bitte sorgfältig ausfüllen. Bei einer Rückbelastung entstehen uns Kosten von bis zu € 6,00, die wir Ihnen zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Rechnung stellen.)

Einzug von Kreditkarte (nur Ausland): Visa Kartennr. Name

Absender (wird nicht mitgedruckt):

Gültig bis Name

Kleinanzeigen werden nur gegen vollständige Vorauszahlung oder Einzugsermächtigung abgedruckt! Aufträge nur schriftlich!

Straße PLZ/Ort

* alle Beträge inkl. 19% Mwst. Antworten an Chiffre sind an den Verlag zu richten. Chiffrenummer bitte links oben auf dem Umschlag angeben! Chiffreantworten werden etwa einmal wöchentlich weitergeleitet.

Datum/Unterschrift

info3

Juni 2013

ANTHROPOSOPHIE IM DIALOG

95


alexander egger: Judith giovanelli-blocher

Vor schau

Alter – Raum für Weisheit Unser Titel-Thema im Juli/ August ist die Frage nach einer Kultur des Alters, in der die späte Lebensphase jenseits von demographischer Last oder Freizeit- und Konsum-Lust neu bewertet wird. Neben grundsätzlichen Gedanken und Erfahrungen über das Alter als Lebensphase der Weisheit stellen wir viele hilfreiche Tipps zum Thema Gesundheit, Ernährung und Bewegung im Alter zusammen.

Arbeit inclusive!

info3-archiv

Ein sozialtherapeutischer Lebensort für Menschen mit Behinderung, wo Bio-Produkte angebaut und selbst vermarktet werden, wurde zum echten Wirtschaftsfaktor in der Region. Die Markus-Gemeinschaft Hauteroda schreibt heute nach abwechslungsreicher Vergangenheit eine Erfolgsgeschichte, die von Bio-Catering bis zur Mikrofinanzagentur reicht. Ein Besuch in der anthroposophischen Einrichtung in Thüringen.

Wie sich eine Wabe von innen anfühlt

melifera

pos Anthro

Der bienenfleißige Verein Mellifera kümmert sich nicht nur wissenschaftlich und politisch um das Wohl der bedrohten Bestäuber. In der Fischermühle nähert man sich auch auf künstlerischem Gebiet dem Geheimnis der Bienen. Unsere Autorin hat sich dabei auf ungewöhnliche Weise dem Seins-Gefühl der Bienenwelt zu nähern versucht. Ein Erfahrungsbericht.

impressum

Die biblische Geschichte von Hiob gehört zu den tiefsten Erzählungen der Menschheit. Bei allem verbleibenden Rätselhaften sind es vor allem die Qualitäten von Gleichmut und Positivität, die wir daraus für unser Leben gewinnen können.

38. Jahrgang 2013

Info3-Verlagsgesellschaft Brüll & Heisterkamp KG, Sitz Frankfurt am Main; Persönlich haftende Gesellschafter: Ramon Brüll, Dr. Jens Heisterkamp; Kommandatistin: Liss Gehlen (alle wohnhaft in Frankfurt am Main) Handelsregister: Frankfurt am Main, HRA 28503, UST-IDNr: DE 111 999 318

Anschrift

Bezugsbedingungen

Info3-Verlag Kirchgartenstraße 1 60439 Frankfurt, Germany Fax: 069 - 58 46 16

Abonnements/ Vertrieb

Emmy Loos (Vertriebsleitung) Yasmin Fehlau, Gregor Heisterkamp (Vertriebsassistent/innen) Telefon: 069 - 58 46 47 eMail: vertrieb@info3.de

Anzeigen

Gabriela Zimbehl / Anke Okyere Laura Janthur (Auszubildende) Telefon: 0 69 - 57 00 08 91 eMail: anzeigen@info3.de

Kleinanzeigen

Laura Janthur Telefon: 0 69 - 57 00 15 32 (Mo, Di, Fr 9.30 - 15.00 Uhr) eMail: kleinanzeigen@info3.de

Redaktion

Dr. Jens Heisterkamp (jh) (verantwortlich) Liss Gehlen (Organisation) (lg) Laura Krautkrämer (lk) Silke Kirch (Lebensfäden) (sk) Felix Hau (Info3 online) Telefon: 0 69 - 58 46 45 eMail: redaktion@info3.de Redaktionelle Mitarbeit: Dr. Frank Meyer (Gesundheitsfragen) Ute Hallaschka (Kultur)

Herstellung

Anke Okyere Frank Schubert (Graphisches Konzept) François Boitelet (Bildgestaltung) Telefon: 0 69 - 57 00 08 93

Ramon Brüll (Geschäftsführung) eMail: ramon.bruell@info3.de Felix Hau (Buchhaltung) Gert Weber (Adressenverzeichnis) Simon Knipping (IT)

Verlagsbüro Berlin

Einzelhefte kosten € 5,80 / Jahresabonnement (11 Hefte) € 58,– (inkl. Porto u. 7% MwSt.) Ausland € 75,– / Übersee € 80,– Das Abonnement kann jederzeit gekündigt werden. Restbeträge unter € 10,– werden jedoch nicht erstattet!

Ermäßigtes Abo

Abonnenten mit geringem Einkommen können eine Ermäßigung bis 30%, in Extremfällen bis 50% in Anspruch nehmen. Die Ermäßigung erfolgt nach Selbsteinschätzung, ist für jeweils ein Jahr befristet und kann bei Bedarf verlängert werden.

Befristetes Kurzabonnement (3 Ausgaben zum Kennenlernen) – wird automatisch beendet, Sie brauchen nicht zu kündigen Inland € 12,– / Ausland € 15,–

Bibliotheken

Wartezimmer und andere Einrichtungen, die Info3 öffentlich auslegen, bekommen die Zeitschrift auf Anfrage kostenlos. Wir behalten uns jedoch vor, einmal jährlich um einen freiwilligen Beitrag zu bitten.

Anzeigenaufträge

nur schriftlich. Zur Zeit gilt Preisliste Nr. 29. Auskunft: Tel. 0 69 - 57 00 08 91

Anzeigenschluss

jeweils der 20. des Vormonats. Für das Juli/Augustheft der 20. Juni. Für die Januar-Ausgabe: der 10. Dez.

Bankverbindung

GLS-Gemeinschaftsbank Kto 15 367 215, BLZ 430 609 67

Druck

Verwaltung

Birgit Johannssen eMail: birgit.johannssen@gmx.de

Hiob oder Wenn Gott mit dem Teufel wettet

g m Dialo ophie i

Bechtle Druck & Service, Esslingen

Nachdruck

auch auszugsweise nur mit Genehmigung der Redaktion © Jens Heisterkamp, 2013 ISSN: 1437-1898 Postvertriebsnummer: D 7702

Beilagen: Verlagsbeilage (Gesamtauflage),

Namentlich gekennzeichnete Beiträge erscheinen unter Verantwortung des Verfassers, verantwortlich für die Zusammenstellung ist Dr. Jens Heisterkamp. Für unverlangt zugesandte Artikel wird keine Haftung übernommen.

Info3 erscheint 11 x im Jahr im Abonnement und im Fachhandel

Info3 7-8/2013 erscheint am Donnerstag, dem 4. Juli 2013

www.info3.de

ANTHROPOSOPHIE ANTHROPOSOPHIE IM DIALOGIM DIALOG Juli - August mä r z 2011 2012

info3


Orphideum Bewegungsbilder

Ton-Kreis-Bilder Mozart

Ton-Kreis-Bilder Beethoven

8 Kunstkarten in Mappe mit Textheft

8 Kunstkarten in Mappe mit Textheft

• M 9261, 16 x 11 cm cm, € 12,00

• M 9260, 16 x 11 cm cm, € 12,00

Planeten-Bewegungsbilder I

Planeten-Bewegungsbilder II

10 Kunstkarten in Mappe, die vor allem das Gegenüber von heliozentrischen und geozentrischen Planetengrundformen abbilden

14 Kunstkarten in Mappe, die ausgewählte Rhythmen und Zeiträume der Planeten-Bewegungen abbilden • M 9262, 16 x 11 cm cm, € 12,00

• M 9262, 16 x 11 cm cm, € 12,00

Nutzen Sie die beiliegenden Bestellkarten oder stöbern Sie online: www.amselhof-kunstdrucke.de im Info3-Verlag, Kirchgartenstr. 1, 60439 Frankfurt Tel./Fax 069 - 57 00 15 30, eMail: info@amselhof-kunstdrucke.de


­

Neu­im­ Futurum­ Verlag

Futurum www.futurumverlag.com

Ein Übungsbuch, das viel in Gang bringt Eurythmie­für­den­Alltag:­ Das­ist­ein­neues­Konzept,­ mit­dem­die­Autorin­die­­ Eurythmie­in­die­Hände­ jedes­Menschen­legt.­ Denn­sie­gibt­Anleitungen­zu­ praktischen­Übungen,­die­ohne­ Vorkenntnis­ausgeführt­werden­ können,­Übungen,­die­beruhigen,­ stärken,­zentrieren.­Sie­wirken­ intensiv­und­nachhaltig­bei­Stress­ und­Burn-out,­bei­seelischen­Blockierungen­und­anderen­Nebenwirkungen­des­heutigen­Alltags.­ Ob­fünf­Minuten­oder­eine­Stunde,­ die­Eurythmie­bietet­eine­Vielzahl­ von­einfachen­Übungen,­die­uns­ auf­der­physisch-energetischen,­ seelischen­und­geistigen­Ebene­in­ Bewegung­bringen­und­uns­so­zu­ uns­selbst­führen.­Das­Buch­lädt­ dazu­ein,­gleich­zu­beginnen.

Frank Meyer

Das Geheimnis der Metalle vom Mythos zur praktischen Anwendung in der Anthroposophischen Medizin Die Therapie mit Metallen bildet das Herzstück der Anthroposophischen Medizin, in der Rudolf Steiner altes Heilwissen mit der wissenschaftlichen Haltung der Moderne neu verbunden hat. In seiner leicht verständlichen und praxisnahen Einführung geht Frank Meyer den Eigenarten der Metalle in Mythologie und Geschichte nach und stellt wichtige Bezüge zu einzelnen Krankheitsbildern her. Anhand zahlreicher spannender Phänomene werden Beziehungen zwischen Metallen, Planetenqualitäten und bestimmten Dimensionen des Menschen deutlich, die neue Möglichkeiten der Unterstützung bei Heilungsprozessen eröffnen. Jedes Kapitel enthält praktische Hinweise zur verantwortlichen Selbstanwendung von MetallArzneimitteln. Dr. med. Frank Meyer ist integrativer Hausarzt und Gesundheitsautor. Er lebt und arbeitet in Nürnberg.

112 Seiten Klappenbroschur, viele Abbildungen, 12,7 x 19 cm ISBN 978-3-924391-64-5, € 12,00

In Ihrer Buchhandlung oder direkt beim Verlag

Info3

V erlag

Kirchgartenstr. 1, 60439 Frankfurt, Telefon 069 - 58 46 47 Fax 069 - 58 46 16,, vertrieb@info3.de

www.info3.de

Sivan­Karnieli Wer sich bewegt, kommt zu sich selbst Eurythmie­für­jeden­Tag 112­Seiten,­mit­s/w­Abb.,­­ Broschur €­14,80/CHF­18.–­(UVP) 978-3-85636-240-9


Info3 juni 2013 anzeigen