Page 1


Das reicht, Commander... Es ist gut...


Das reicht, Commander... Es ist gut...


Es ist gut!

Das war ganze Arbeit, Commander...

... Ein schรถner Spielzug... So elegant...


Aber wir wollen es ja nicht 체bertreiben... wir brauchen Sie n채mlich noch!


Ach, verdammt..!


Kommen Sie ruhig n채her...

...Agent Sebastian !


W ir sin d SEHR zufr ieden ...

Ja, wirklich SEHR zufrieden! ... aber wir wollen es nicht 체bertreiben...

Nein, das wollen wir nicht!

Wir haben berEits einen neuen Auftrag...

... einen neuen Zug f체r Sie!

Denn das Spiel muss weitergehen...

Schlafen Sie jetzt!

... es MUSS weitergehen!

W ir w ecken S ie r! sp 채 te


Ich bin TUNGUSKA, Vater..!


Ă„h... Agent Sebastian. Sie sind wohlauf! Wunderbar!

Ja, wirklich wunderbar. Und schon wieder bei der Arbeit.

Ausgezeich net!

Ja, wirklich ausgezeichnet!


Also... der Auftrag... Sie erinnern sich doch sicherlich an die Gegenwelt!

, d ie N icht wahr lt ! e w n Gege

tern Doppels der system. .. leichErd e verg d n u ... r a b ch d och au icht ! w ieder n

Wunderschรถnes Forschungsprojekt! Beobachtungen!


Sie beobachten! Uns beobachten!

Beobachtungen! ERGEBN ISSE!


Aber dann...

So weit, so langwei lig, so vorhersehbar!


Aber dann ...

Ein KR IEG brach aus... sch on vor LAN GER Zeit...

Der Konflikt dauerte an. Er st端 rzte die Ver ein igten Herzogt端m er von Amerika in einen B端rgerkrieg...

... kostete mehr Opfer und erreichte schliesslich mit voller Wucht auch die Heimatl辰nder der beteiligten Imperien.


Die Herrscherinnen der Imperien versuchten alles, um den Konflikt wieder in die Kolonien zu verlagern. Aber es war schon zu sp채t.


Die Kรถnigin des Empire, VICTORIA, und die Kaiserin des zentropischen Reichs, ELISABETH III, versuchten einen Separatfrieden auszuverhandeln, was nicht gelang...


Schlimmer noch: Das franko-belgische Königreich unter Johanna der Heiligen nutzte die Gelegenheit, um das grosskatholische Reich Iberien zu erobern und durch geschickte Manöver das römische Reich freier Republiken in einen Bürgerkrieg zu stürzen...


Mit einer f端nf Wochen andauernden Bombardierung Londons durch die zentropische Luftarmada endeten die bisher letzten Bem端hungen um Frieden.


VICTORIA, die nun aus einer ins unterirdische verlegten stadt regierte, warf als vergeltung dafßr eine noch nicht näher bestimmte bombe auf die zentropischen kolonien in asien ab ...

Es sollte eine Machtdemonstration sein, die zentropa zur kapitulation bringen sollte, ohne es zu zerstĂśren.

Aber ...

... es war noch viel mehr.


Denn die Gegenw elt...

... blieb dann ein fach stehen .


Trotz unserer Bemühungen und zahlreicher Agenteneinsätze war es uns nicht möglich, Näheres über die eingesetzte Waffe herauszufinden oder den Zustand der Gegenwelt wieder zu verändern. Die letzten Jahre waren somit trüb, wie öde. Aber das EMPIRE setzte die Waffe nicht nochmals ein, ZENTROPA ergab sich nicht, das römische Reich versank im Chaos, das frankobelgische Reich in religiösem Wahn und Bürgerkrieg. Elf unserer Agenten verschwanden auf Missionen in der Gegenwelt, ohne dass wir unseren Einfluss dort wieder herstellen konnten...


Wir können aufgrund der bisherigen Ergebnisse und Rückmeldungen nur annehmen, dass das Empire derzeit keine Möglichkeit zum erneuten Einsatz einer solchen Waffe hat. Nichtsdestotrotz ist die Gegenwelt für die nächste Runde des Spiels von besonderer Bedeutung. Wir müssen sie wieder in Bewegung versetzen.

Da kommen Sie ins Spiel, Sebastian!

Sie müssen den Effekt der ersten Bombe mit dem Einsatz einer anderen aufheben. Der Einsatz eines Killersatelliten ist hier wegen der Unschärfe unseres Transporters nicht möglich. Und die Zeit...

...ist wieder einmal recht Sie werden in die Gegenwelt knapp. reisen, den

Sprengkörper in ihrer Verantwortung. Am Zielort werden Sie die Bombe und den Zünder, der bereits vor Ort ist, vereinigen. Dann ...

KABUMM!

KaBumm.

STABILITÄT darf nicht sein. Nicht so. Die Ordnung der Dinge ist w ieder hergestellt und der nächste Zug kann beginnen. Und wenn „Frieden“, was auch immer das w irklich sein mag, der Schlüssel dazu ist... na gut! Sagen Sie etwas, Sebastian, Sie sind j etzt lange genug still herumgesessen.


Wann reise ich..?

Morgen.

Haben Sie abseits dieser Geschichtsstunde noch andere Unterlagen fĂźr mich? Werkzeuge?

Nein , nein. Nicht so eilig!

Erst wenn Sie dort sind.

Und WAS ist der SprengkĂśrper?

Nicht WAS , Sebastian, vielmehr...


...vielmehr WER .

wer.. ?

Erinnern Sie sich an Tunguska, Sebastian ?


Ja... ich erinnere mich...


Das ist gut. Das ist sogar sehr gut, Sebastian...

Ja, das ist es... Wirklich sehr gut, Sebastian, also dann...

Lassen Sie uns gehen!


Hier ist TUNGUSKA!


Wie Dornröschen, nur gekühlt.

Gekühlt, verstehen Sie, SEBASTIAN..?

Sie ist ...HEISS, ...explosiv... SIE ist die Bombe!


AM NĂ„CHSTEN MORGEN...

Ah , wund erba r! Haben sie sich sc wieder vertrahon ut gemacht?


Die Gegenwelt.

England.


xclusion Zone 5 (vormals LONDON).

E


Dasneueunterirdische, London.


Pardon me, General..!


Wake-up call´s coming in from the coast, Sir: von Richthofen is approaching again. And... please bear in mind that you have an appointment with the Queen today...

Thank you, Owen, it is all right. Forward the warning, Red Alert for Air Raid Defences... Air Force units... were they informed yet..?

The Alert was directly transferred to them... as well as to the DucalAmerican Formations...

Dog-in-the-Ring is practically airborne. They want to get Richthofen at all costs!

Do they? Well... maybe we shall eventually manage to pinch the Bastard. Even though I always hoped that our brave boys would take the biscuit rather than those rummy Beagles... When is the arrival of the squadrons scheduled..?


Approximately 7 Minutes until entering London Airspace... the alert came early this time... Richthofen is going to slack off, isn‘t he?....!!!...

... insufficient Intel... ... but apparently located outside our borders... a New entry? Again? Is there an angle, a certain destination..?

Criminy...! Her Majesty won´t be amused by that, will she..? For what Time was my appointment with her fixed..?

In half an hour, General... just now I‘m receiving SigInt from Air Raid Defences... von Richthofen‘s squadron has already invaded Greater London... Air Force and American Allies enter combat... first contact over south-east area in... Five - Four...

U rgent S i gInt fr om obser vato ry. . : As su m ed n ew entry fr om th e far D i m en si on . . . assu m ed. . . n o. . . patch in g er r o r : CO N FIR M ED n ew entry !


... Three - Two - One... combat Initiation confirmed, General!


WE‘ll get ya, Red Baron, Goddam’ Zentropian BioMech motherfuckah! One Day we´ll shoot ur ass outta the skies forever!!!


Inform me about further developments, Owen... and call my chauffeur. I don’t want to be late!

Copy that, General!

And, Owen... as for the observatory: dig a little bit deeper. It‘s the 12th attempt in succession... it gives me an unpleasant feeling... Yes, General, of course!

I w is h yo h er e , B u w er e r ot h e r ...


... everything would be so much easier with you...


I am sure ev erything would bear a mean ing then.... once again you could rev eal it to m e. . .


. . . that meaning I am m issing now.


You could marshal me there again... you could’ve lead us all... HEALED us all.

You could’ve lead us all... you would have achieved it!


General Holmes.... is there any news..? How about the preliminaries for the new operation Flanders..? Everything is going according to plan. there was an inconsiderable attack by richthofen’s squadron... but we shall ferry across the channel in time, your majesty.

So it’s Richthofen again... your brother, the prime minister, had a point there... at least.

But in the matter of Flanders we shall proceed... in the face of his... unfortunate dead, shan’t we? Flanders is the KEY...

... and this time we very well may defeat IASON and his army... How about the new TANKS, General..?

the new carriages exceeded all expectations, Your Majesty!


Good, very good, Holmes... and our other favourite project..? How’s the ‘BIG TWO’ running... hmmm..?

We are working around the clock... but complications were accumulating again, Your Majesty, that’s why....

Your Highness...

Procrastinations? AGAIN??! QUOSQUE TANDEM, Holmes? HOW MANY AGES IS THAT SUPPOSED TO TAKE, HOLMES??!


I was also given account of a new entryreattempt, Holmes...

She already knows? How is that possible? Quite recently a reattempt was reported to us, Your Majesty. The destination is located outside the Empire but we strive towards a new position finding!

Well, Holmes, proceed. And do not dare to fail... we need that Anti-World beings to finish the new bomb faster. I want... I WANT this bomb, General... so that we may see many more good days. so bring me those... people!

of course, Your Majesty.


And cope in terminating Von Richthofen! This hasn’t been a War for Gentlemen for a long time now... Otherwise: Has it ever been..?

Dismissed, General, and pull your duty! We don’t want you to follow your brother, do we?

Quite so, Your Majesty!


Why does she need those Agents? What does she conceal from me?

are those Agents replacements for our failed Human Bombs..?

It’s just a matter of time until the other Empires will have started to search for the Agents too...


We were just lucky, Brother, Luck has been just a little step closer at our side...

Where shall we start? Where the hell did they land this time..?


Where the hell did they land this time..? WHERE?


Es ist schon zu lange her, dass ich hier war. Oder 端berhaupt in... New York. New York..?

Also gut, dann eben New York!


Bist du bereit..?

Hier ist etwas passiert, schon vor Jahren...

... Schiffe, die durch die Luft reisen... ein Beben... ein Luftbeben... und Staub...

Und du... Du warst auch hier!


Das... war vor langer Zeit. Ich war...

Wir... wir sollten jetzt gehen. Wir haben nicht viel Zeit.

Ja... Vater.

Nenn mich nicht so, das ist... unangebracht. Nenn mich einfach nicht... SO.


T O CO C T TOC

?


The PASSWORD...

...please!

“CAMILLE.”

Precisely, thank you. Welcome, Agent SEBASTIAN!


come ON, quick! Would you PLEASE hurry up...?!

Did nobody tell you? the British Satellite network did already focus on NEW YORK!

Satellites..? did they expect us..?

We weren’t too sure but whenever their HQ aims for Zentropa, their agents and bombs end up here. So we had... justified hope. Come now!


The ‘DEMETER’ will carry you to NEW CALAIS.

Oh my good Lord, would you PLEASE stop it..?!

IF no submarine catches them. or the zentropean Luftwaffe.. or one of those huge...


These are your documents! From Calais go west, via Vienna you will be able to catch the train to the East... the Express will transport you - if everything goes well- up to 100 clicks to Tunguska...


You´ll cast off in a moment... Godspeed!


initiate helmsman’s steering mode!


They are enroute, Victoria.... uhm, ... I mean... Your Majesty!


Excellent! Everything goes according to plan... and now...: Do Fuck your Queen once again, subject!


Irgendwo im Nordwesten der europ채ischen Front. Die Stellungen der 66. Zentrop채ischen Armee, Hauptquartier General Iasons.


s uchte Verfl ches is brit iefer! Ungez


In der N채he von New Calais...


Die DEMETER hat ihren Zweck erfüllt... Ich hatte schon beinahe vergessen, wie schnell diese Kriegsschiffe sein können...

New Calais ist nicht so weit entfernt... aber in den Ruinen dort gibt es nichts, was wir brauchen können.


Was

wir brauchen, ist ein Fahrzeug... Irgendwie m端ssen wir an die zentrale Bahnlinie gelangen!


?

Lass uns fahren!

Ich hatte schon beinahe vergessen, WIE gut sie ist.


London.

I am not quite sure who terminated their Informants, but it is obvious that several parties are interested in this bomb...


... as well as in THIS Agent!

All strings are connecting here. The New York Zeppelin-Attacks have something to do with this, too....there are permanently incoming transmissions referring to more pursuers, plans and counter-plans. Some things, Brother, I’ll have to carry out myself....

Combats running according to plan, Sir!


We took Iason absolutely by surprise... as predicted...

Some things, Brother, I’ll have to carry out... myself!

... his Headquarters...

hngh...

I haven’t worked as RIPPER for such a long time l now.. But everything is stil h here... the body recalls eac Movement, all the teeny Details. That’s pacifying, Brothy er, actually, it is extremel pacifying....


Holmes speaking... prepare two turboglider spec-op Teams! I’ll take command myself... one hour...? Hangar 4... copied! Over and out.


Some things you never unlearn. Some things you never turn over... not even to your own brother. This was your only mistake. But... everything ends HERE and TO-DAY!


I’ll do you credit... credit and provide you with the long deserved GLORY! I’ll recoup it... but afore I have to keep an audience...


and THEN... i’ll attend to this BOMB!

Hier sollte es sein....


Ausgerechnet hier..!

Wollen wir hoffen, dass die Station und einer der Z端ge intakt sind!


Such einen Zug, starte ihn! Ich komme gleich nach!


Magie und Wissenschaft... eigentlich nur zwei Perspektiven auf die Wirklichkeit, die verbunden werden wollen...

ALLES wäre dann mÜglich. Einfach ALLES!


TU WAS DU WILLST... Dich kann ich vielleicht noch brauchen.

Es gibt keine Verletzten... Was f端r eine Verschwendung!


Und jetzt..?

Jetzt müssen wir warten.

Aber nicht lange... wir werden... ungewöhnlich schnell sein!


Sir, we detect a single Survivor in combat area! without doubt there is a match with the hostile Agent’s Biosensoric Data!

Well, we are landing! Squadron Leader to Team Red: Pursue Train, we’ll catch up later!


So... What’s wrong here? Why does this chap look different to his photographs?

What the hell’s amiss here?!


Brilliant. That’s all I needed.

Wir sind wirklich schneller als erwartet. Ich weiss nur nicht, wie lange sie das noch durchhalten kann. Ich nicke immer wieder ein, doch es ist, ganz wie auf der Überfahrt, ein unruhiger und wenig erholsamer Schlaf. Schläft sie jemals..? Ich glaube nicht. Sie will alles an Wachzustand auskosten, was ihr noch bleibt. Wie ruhig sie dabei ist, wie gefasst!


Eine der Verfolgermaschinen hat schliesslich aufgegebenaber die andere, die sp채ter hinzugekommen ist, ist uns trotz eines kleinen Vorsprungs immer noch hartn채ckig auf den Fersen! Aber zumindest sind dies die einzigen Verfolger geblieben... Der Zug bewegt sich so nah an allen Zentren der Macht entlang, dass uns in der Blindheit der M채chtigen niemand erkennen wird!


Willkommen in Tunguska!

Das Signal kommt aus dem Bahnhofsgeb채ude.


Willkommen! Ich habe euch schon sehnlichst erwartet!

Die Tasche ist bei mir wohl in besseren Händen!

Hinsetzen, J.F.!

Und keine Dummheiten, Tunguska! Sonst muss dein Alter Herr dran glauben!

Das Büro wird das nicht mögen... Sie haben keine Chance.


Keine Chance? Sie scherzen, Kollege!

Ich war lange genug als Schl채fer hier... Und nun werde ich der neue Herrscher dieser verr체ckten Welt!

Den Anfang der Neuen Ordnung - meiner Neuen Ordnung- machen Tunguska und ihre... Schwester!


Was für eine Verschwendung...

Ah, Schwesterherz...

Und jetzt... verändern wir die Welt!

Ich möchte n, gerne sage h ich hätte dic immer schon vermisst.

Die Welt... wird sich weiterdrehen.

Ich... Dann sag es doch einfach.

Ich habe dich immer schon vermisst!


Wie lange ist es her, dass ich tatsächlich etwas empfunden habe? Wie lange nur..?

Postscriptum Du weißt, daß geschrien wird, auch an Deiner Statt, Mehr als das zu wissen, steht Dir nicht zu, das Spiel geht weiter, es wälzt sich durch die erste beste Buchstabenöffnung und meldet ungehört Gewinn und Verlust. Paul Cela n


Anger Diary #2: / Book 4: WIRED WORLDS (Graphic Novel, 2009)  

Thomas Ballhausen (Story/Dialogues) / Jörg Vogeltanz (Pub., Artwork, Layout, Translation, Additional Dialogues): "Retrospective Glance: The...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you