Page 1

CROSSFLEX

SCHLEIFMASCHINEN SEIT 1921

AUSSENSCHLEIFMASCHINE CROSSFLEX A 1100 CROSSFLEX A 1600 CROSSFLEX A 2100

D


CROSSFLEX AUSSENSCHLEIFMASCHINE CROSSFLEX A 1100 CROSSFLEX A 1600 CROSSFLEX A 2100


TACCHELLA EXTERNAL GRINDING MACHINE - CROSSFLEX A 1100 - 1600 - 2100 DIE NEUE TACCHELLA CROSSFLEX A NOCH KOMPAKTER, NOCH PRODUKTIVER Modulares Instrument Die neue Außenschleifmaschine IMT Tacchella Crossflex A ist die optimale Lösung für alle Schleifer, die erhöhte Produktivität und Flexibilität zu ihrer Stärke machen. Crossflex A ist mit einer konventionellen Schleifscheibe mit einem Ø von 610 mm ausgerüstet und es gibt die Möglichkeit von drei verschiedenen Schwenksystemendes Schleifscheibenspindelstocks, darunter eine Motor B-Achse für die automatische, mit CNC SIEMENS 840D sl oder Fanuc32i (opt.) frei programmierbare Ausrichtung. Mit dem reichhaltigen Zubehör und den zahlreichen modularen Optionen sowie mit der Möglichkeit, von profilierbaren Schleifscheiben Kopierbearbeitungen auf Bändern bis zu 150 mm, wird die Lösung beinahe aller Produktionsansprüche bei der Bearbeitung von Elektromotoren, Gussformen, Wellen, Getriebepumpen etc. ermöglicht, egal ob große oder kleine Chargen, Mehrfachdurchmesser- Bearbeitungen oder Interpolationen. Darüber hinaus ermöglichen der brandneue Werkstückspindelstock, der von einem integrierten Motor angetrieben wird (C-Achse) und der neue hydraulische Reitstock für Gewichte bis zu 150 Kg zwischen den Spitzen ein Schleifen von runden, nicht runden und polygonalen Werkstücken mit absoluter Präzision. Die Palette deckt schleifbare Längen von 600, 1100 und 1600 mm mit einer Spitzen-Höhe von 180 mm ab (opt. 250). Durch den Cross-flex-Erfolg zur Entwicklung der Spezies Die Familie Crossflex basiert auf dem Erfolg der Cross-flex, von der sie ihre Konfigurationsmöglichkeit und Flexibilität geerbt hat In ihrer Entwicklung wurden die Grundphilosophie gewahrt, jedoch ausgeklügelte Innovationen angefügt, darunter die Wartungskontrolle (Anzeige der Wartungstätigkeiten) oder das ENERGY SAVING System für die Reduzierung des Stromverbrauchs: alles mit einem einfachen Knopfdruck. Die Crossflex ist für Sektoren der allgemeinen Präzisionsmechanik, Automotive, Elektromotoren, etc. angezeigt. Dank des breiten Zubehörangebots können die optimalen Produktionsmodalitäten zusammengestellt werden, die auch die anspruchsvollsten Kunden zufriedenstellen. Synergien mehrerer Marken Unter Einsatz der neuesten Technologien entwickelt, fügt die neue IMT Tacchella Crossflex A einer bereits stark reduzierten Zykluszeit den Faktor einer schnellen Umrüstmöglichkeit an, die das Ergebnis der Optimierungen ist, die in der neuen, intuitiven Software eingeführt wurden. Die neue Crossflex stützt sich auf eine Technologie-Plattform, die von einem Team von erfahrenen Konstrukteuren der gesamten IMT Gruppe erstellt wurde und von den einzelnen Marken geteilt wird, wodurch ein optimales Preis/Leistungs- Verhältnis und kurze Lieferzeiten garantiert werden können. Garantierter Erfolg Beste Oberflächenqualität, bessere Maßtoleranzen, bessere Wiederholbarkeit. Dank des neuen Schleifscheibenschlittens der X und Z Achse bestehend aus Gussteilen aus stabilisiertem Gusseisen und der auf extrapräzisen plan-prismatischen Führungsschienen mit dazwischenliegendem Antifriktionsmaterial ausgeführt, die eine höhere Festigkeit und bessere Gleitfähigkeit gewährleistet. Dank des Direktantriebs der Bewegung über vorgespannte Kugelumlauftriebe, mit Brushless Motor integriert sind (vereinfacht und reduziert die außerordentlichen Wartungseingriffe). Dank der Kontrolle über optische Absolut-MessSysteme. Set-up mit Mindestanspruch Die neue interaktive, auf dem Maschinenkontrollsystem installierte Bediener-Schnittstelle “Tool Operator Package”, vereinfacht die Erstellungsphase der Teileprogramme und gestaltet die anzusetzenden Korrekturen einfach und gut umsetzbar. Darüber hinaus werden alle Zubehörteile der Serie (Post-Prozess, Vibrationssensoren, selbstzentrierende Lünetten, Automationen) direkt von der Bedieneroberfläche aus verwaltet. Die neue Crossflex Serie Eingeschränkter Verbrauch bedeutet Öko-Nachhaltigkeit und damit Umweltschutz. Dank des ENERGY SAVING Systems reicht ein einfacher Knopfdruck aus, um den Stromverbrauch zu reduzieren. Aber auch den Filter zum richtigen Zeitpunkt auswechseln zu können, ist ein wichtiger Punkt, der heute mit dem Maintenance Operator Package noch leichter realisierbar ist. Genau das ist die Philosophie der neuen Crossflex Serie.


MASCHINENBETT Das Bett der neuen Crossflex A ist eine monolithische Struktur aus stabilisiertem Gusseisen, weitgehend gerippt, mit peripheren Sammelkanälen zum Sammeln der Kühlflüssigkeit ausgestattet. Bei der Entwicklung wurden modernste 3D-Technologien zur parametrisch-geometrischen Modellierung eingesetzt, überprüft mit FEM-Analyse, diese dämpft die Temperaturschwankungen und die Schwingungen, die vom Schleifprozess herrühren, und garantieren eine exzellente dimensionale Qualität der geschliffenen Werkstücke. SCHLEIFSCHEIBENHALTEEINHEIT “X”- UND “Z”-ACHSE Der Schleifscheibenschlitten der neuen Crossflex A ist auf extra-präzisen planprismatischen Führungsschienen mit dazwischenliegendem Antifriktionsmaterial ausgeführt, um Stick-Slip-Phänomene zu eliminieren und eine hohe Dynamik der Schleifmaschine zu erhalten. Durch die Verwendung von gekreuzten Schienen, Quer “X”-Achse und Längs “Z”-Achse, die es ermöglichen, die Hindernisse am Boden maximal einzuschränken und eine Anordnung der Flüssigkeits- und elektrischen Anlagen zu realisieren, gleiten sie dank der direkt mit dem digital geregelten Brushless-AC-Motor gekoppelten Präzisions-Kugelgewindetriebe. Der Schleifkopf für die Außenschleifung kann bei der manuellen oder automatischen Ausführung oder bei der Ausführung mit B-Achse von -5° bis +26°34’ geschwenkt werden. Die Positionen der Achsen werden von einem absoluten Linear-Mess-System, ergänzt mit einer Druckausgleicheinheit mit doppeltem Schutz der Falt- und Teleskopschienen, konstant überwacht. WERKSTÜCKSPINDELSTOCK Der Universal-Werkstückhalterkopf der neuen Crossflex A ist perfekt zum fließenden Schleifen und zum Schleifen zwischenden Spitzen, mit fester und rotierender Spindel geeignet. Mit Präzisionslagern ausgeführt, die eine maximale Präzision von weniger als 0,001 mm der Rundheit garantieren; der neue Werkstückhalterkopf befindet sich auf einem schwenkbaren Unterbau, mit einer Vorrichtung zur mikrometrischen Einstellung. Die progressive Änderung der Drehzahl erfolgt über den Brushless AC-Motor mit digitaler Regelung, während die Einheit zur Erleichterung der Verschiebungen in der Phase des Set-Up der Maschine mit einer pneumatischen Entlastungsvorrichtung ausgestattet ist. Es ist darüber hinaus möglich, für die Bearbeitungen von Gewinden und nicht runden Werkstücken wie Nocken, Exzenter, regelmäßige Vielecke und persönlich gestaltete Formen über einen Werkstückhalterkopf mit C-Achse zu verfügen.

REITSTOCK Der Reitstock der neuen Reihe Crossflex A hat einen hydraulischen Antrieb. Er ist mit einer Sicherheitsvorrichtung für das erfolgte Einspannen zischen den Spitzen und einer Einstellung der Achslast versehen und verfügt außerdem über ein System zur mikrometrischen Korrektur der Zylindrizität des integrierten Werkstücks und zur Erleichterung der Verschiebungen in der Phase des Set-Up der Maschine mit einer pneumatischen Entlastungsvorrichtung. Optional kann die feste Längs-Bank mit dem W-Achsen Modul zur automatischen Werkstücklängenkompensation, das die rasche Anpassung an die Länge des zu schleifenden Werkstücks ermöglicht und die Set-Up Zeiten drastisch verkürzt.

DIE GRUPPEN


TACCHELLA EXTERNAL GRINDING MACHINE - CROSSFLEX A 1100 - 1600 - 2100

ELEKTROMOTOREN Die neue Crossflex A, geplant, um Leistungen erhöhter Produktivität und operativer Flexibilität zu bieten, ist die optimale Lösung zum kompletten Schleifen der mechanischen Hauptelemente von Elektromotoren. Die neue Crossflex A schleift mit absoluter Präzision die zylindrischen Außendurchmesser von Elektromotoren.

GUSSFORMEN Die neue Crossflex A, realisiert, um den Ansprüchen der Großindustrie gerecht zu werden, ist perfekt für das Schleifen von ganzen Matrixchargen aus dem Gussformsektor und dem Sektor der allgemeinen Mechanik geeignet. Die neue Crossflex A schleift mit absoluter Präzision die zylindrischen Außendurchmesser von Gussformen.

WELLEN Die neue Crossflex A, geplant und gebaut unter Nutzung der Erfahrung und Synergien der Planer IMT-Gruppe, ist die optimale Lösung zum Integralschleifen von mechanischen Wellen zur Bewegungsübertragung, die in den wichtigsten Industriesektoren, darunter dem Automotiv-Sektor verwendet werden. Die neue Crossflex A schleift mit absoluter Präzision die zylindrischen Außendurchmesser von Motor- und Getriebewellen.

PUMPENGETRIEBE Die neue Crossflex A, mit neuen Technologien produziert, die darauf ausgerichtet sind, die Schleifqualität zu verbessern und die Umweltauswirkungen zu verringern, ist perfekt für die Bearbeitung von mechanischen Präzisionsprodukten wie Pumpengetriebe, die der Großteil der Industriesektoren benutzt (Automotive, Lebensmittel, Kunststoff, Petrochemiesektor, etc.). Die neue Crossflex A schleift mit absoluter Präzision die zylindrischen Außendurchmesser von Pumpengetrieben.

DIE EINSATZBEREICHE


B

C

H

CROSSFLEX


TACCHELLA EXTERNAL GRINDING MACHINE - CROSSFLEX A 1100 - 1600 - 2100

TECHNISCHE DATEN VERSIONEN EIGENSCHAFTEN Abstand zwischen den Spitzen Max. schleifbare Länge

1100

1600

2100

Maßeinheit

1100

1600

2100

mm

600

1100

1600

mm

Spitzenhöhe Max. schleifbarer Durchmesser Max. Gewicht zwischen den Spitzen Installierte Gesamtleistung ohne Zubehör Gesamtgewicht der Maschine ohne Zubehör

7400

180 (250)*

mm

300

mm

150 (250)*

kg

23

kW

8400

9400

kg

Schleifscheibenhaltereinheit zum Aussenschleifen 610 x 100 (150)* x 203,2 (1)

mm

Leistung Schleifscheibe/Spindel

11 ÷ 15

kW

Standard-Umfangsgeschwindigkeit

50 ÷ 63

m/s

Schleifscheibe rechts, Durchmesser max. x Stärke x Bohrung

Schwenksystem Schleifkopf Max. zulässige Winkel

Manuell

Automatisch

Aut. B-Ach.

0° +26°34’

0° +20°

-5° +26°34’

Grad

„X”-Achse Hub

350

mm

Max. Geschwindigkeit

10

m/min

Drehmoment Brushless-Motoren

7,9

Nm

0,0001

mm

Achsenauflösung „Z”-Achse Hub

750

1250

1750

mm

Max. Geschwindigkeit

10

m/min

Drehmoment Brushless-Motoren

7,9

Nm

Innerer/äußerer Anschlusskegel

M5/ASA5

Morse/Asa

Drehzahländerung

10 ÷ 800

Umdr./min

38

Nm

M4

Morse

Pinolenhub

50 (75)*

mm

Seitliche mikrometrische Einstellung

+/- 0,10

mm

Werkstückspindelstock

Drehmoment an Spindel Reitstock Innekegel

Maschinenabmessungen B

2710

3370

3970

mm

C

2150

2200

2200

mm

H * Technische Variante. (1) Hydrodynamische Spindel.

1760

mm


• Das Business: Schleifbearbeitungen. • Der Markt: bedeutendste Industrieunternehmen auf internationaler Ebene und hoch qualifizierte Schleifbetriebe. • Die Marktsegmente: 4 und 2 Radfahrzeuge, Off-Road-Fahrzeuge und Luftfahrt. Antriebe und Untersetzungsgetriebe. Werkzeugmaschinen, Werkzeugausstattungen, Formen, Werkzeughalter. • Die Tätigkeiten: Entwurf und Herstellung von Zylinderschleifmaschinen für externe Bearbeitungen und große Produktionsvolumen, Schleifmaschinen für Räumwerkzeuge, Schärfmaschinen und Universal-Schleifmaschinen. • Der Leitfaden: kontinuierliche Investitionen in Forschung, Planung und Entwicklung innovativer Technologien mit exklusiven Patenten. • Das Wichtigste: Leistungen auf höchstem Niveau, den Anforderungen der Märkte immer einen Schritt voraus, um die Erwartungen der TACCHELLA-Kunden zu erfüllen. • Geschichte: Beinahe ein Jahrhundert kontinuierlicher Tätigkeit auf dem Werkzeugmaschinensektor. • Die Location: Das Werk in Cassine (AL) in Piemont, Heimat des italienischen Autos, auf einer Fläche von 75.000 m2, davon 20.000 m2 bebaut. • Das Personal: Rund 500 hochqualifizierte und spezialisierte Mitarbeiter – das wahre Kapital des Unternehmens. Mit hochgradigem Fachwissen und Leidenschaft stehen Sie für hochwertige Produkte und Leistungen der IMT Grinding Group. Der gesamte Produktionsprozess – vom Entwurf bis zur Endabnahme – wird vollständig über ein lückenloses und fein aufgegliedertes Informatiknetz (CAD/CAE - PDM - CAM) realisiert und gemanagt. Das erhebliche, an die hergestellten Schleifmaschinen gestellte Qualitätsniveau wird durch den umgreifenden Einsatz von CNC-Produktionssystemen mit hohem Automationsfaktor, hoher Effizienz und Präzision erzielt. Ihre Vertretungen, die circa 50 Handelsagenturen umfassen, decken den größten Teil der Weltkugel ab. Die Produkte Tacchella, das Ergebnis der Synergien der Konstrukteure der gesamten IMT Gruppe, erzielen stets hervorragende Konstruktionsqualitäten ohne Kompromisse und den höchsten technologischen Standard bei reduzierten Lieferzeiten. Dies sind die Gründe aufgrund derer Tacchella heute eine führende Position in ihrem Tätigkeitsbereich einnimmt. IMT GRINDING GROUP, die Industriegruppe, in der Morara, De.Ci.Ma., Tacchella, Meccanodora und Favretto zusammenfasst sind, wird von der Aktiengesellschaft PARITEL kontrolliert. PARITEL HOLDING ist eine industrielle Beteiligungsgesellschaft, die 1989 in Bologna gegründet wurde. paritelspa.it

www.tacchella.com IMT S.p.A. stabilimento TACCHELLA Regione Sant’Anna - 15016 - Cassine (AL) Italia

www.imtgrindinggroup.com

 +39 0144 71121 +39 0144 714380

Catalogo soggetto a modifiche senza preavviso. I dati riportati non costituiscono obbligo contrattuale. - Catalogue Subject to change without prior notice. Information contained is not binding

TACCHELLA Im Überblick


IMT Tacchella CROSSFLEX A deu  

Die Schleifmaschine für Außendurchmesser mit feststehendem Tisch und Kreuzschlitten

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you