Page 6

6 I Kick-off-Pressekonferenz Saison 2011 SWISSCURLING

Bundesrat Ueli Maurer und das Staunen Mirjam Otts

D

er neue Marketingchef von SWISS­CURLING, Claude Blatter, hatte die glanzvolle Idee, Jean-Blaise Defago, der persönliche Berater von Bundesrat Ueli Maurer, ein offenes Ohr.

Dies war der Startschuss für die Organisation der ersten Kick-off-Veranstaltung von SWISSCURLING, die zur Tradition werden soll. In der PostFinance-Arena fand die Saison-­ Eröffnungs-Medienkonferenz mit vielen neuen Gesichtern statt, Bruno Schall­ berger, der OK-Präsident der Weltmeis-

terschaft in Basel, orientierte über diesen Grossanlass, und vertreten war auch das OK der Schweizermeisterschaft in Gstaad durch dessen Vizepräsidenten Martin Stähli. Kurz und sachlich wurden die anwesenden Medienvertreter durch Armin ­Harder, Chef des Departements Leistungssport,

und Vizepräsident Patrik Loertscher über sportliche Ziele der kommenden Saison informiert, ehe es zum Curling-Plausch mit viel Prominenz ging. Bundesrat Ueli Maurer und sein persönlicher Berater Jean-Blaise Defago kamen per «Nüüni»-Tram in die CBA, die anderen Prominenten waren bereits anwe-

Profile for IMS Sport AG

Hit and roll  

Das offizielle Magazin von Swiss Curling

Hit and roll  

Das offizielle Magazin von Swiss Curling

Profile for imssport
Advertisement