Page 1

www.se etra sseuste r.ch

w s e n r e t b e l ,

Lebe ndig , ländlich

ohnungen · 1-3.5 Z W 8 imm er

Seestrasse 12A

· 861 0 Us

ter


A L L E S DA G L E ICH VOR DEM HAUS Uster, die drittgrösste Stadt im Kanton Zürich, vereint die Vorzüge eines lebendigen, regionalen Zentrums mit hoher Lebensqualität in einer landschaftlich begeisternden Region. S TA DT K E R N – Zentrum des städtischen Lebens sind die Häuser um den Bahnhof und die Strassen, die zur reformierten Kirche führen. Hier sind die führenden Detailhändler genauso mit Filialen vertreten wie spezialisierte Anbieter. S TA DT PA R K – Die Seestrasse ist die direkte Verbindung vom Zentrum zum Greifensee. Der Stadtpark unweit der Hausnummer 12 a ist ein beliebter Treffpunkt für alle Ustemer. Kinder lieben das Spiel am Weiher und am Aabach. Im und am Stadtpark finden sie auf zwei Spielplätzen Gefährten. Die Kanäle und die Systeme, die den Wasserstand regulieren, erinnern an die führende Rolle Usters in der Textilindustrie.

S P O RT S TA DT – Beliebte Einrichtungen, wie die Sportanlage Buchholz unterstreichen Usters sportfreundliche Haltung. Am weit herum bekannten Greifenseelauf, an Schwimm-Meetings, an Spielen und Turnieren aller populären Sportarten zeigt sich immer wieder, dass die Bewohnerinnen und Bewohner diese Infrastrukturen intensiv in Anspruch nehmen. K U LT U R , F R E I Z E I T, S P O RT – Mehr als zweihundert Vereine beleben mit ihren vielfältigen Angeboten das Freizeitangebot. Zahlreiche Institutionen laden regelmässig zu Konzerten, Theater- und Filmvorführungen, zu Lesungen und zu Ausstellungen ein.

S C H U L E N – Seinen knapp 35'000 Einwohnerinnen und Einwohnern bietet Uster ein breites Bildungsangebot an, das von der Kinderbetreuung über die Kantonsschule bis zu Berufsschulen und zur Erwachsenenbildung reicht.

P R O M E N A D E – D e r Sp azi e rg an g zu m Gre i fe n se e folg t d e m Aab ach.

2


SCHAFFHAUSEN | 56 km

BASEL | 106 km FLUGHAFEN ZÃœRICH | 21 km

WINTERTHUR | 25 km

USTER OLTEN | 85 km

ST. GALLEN | 87 km

ZÃœRICH | 23 km ZUG | 64 km

LUZERN | 85 km BERN | 174 km

CHUR | 106 km




SE E STR A S S E DE M Z E NTRUM N A H, DE M SEE N IC HT FERN. Z U R S TA DT – Ab Bahnhof Uster erreichen die S-Bahnen S 5 und S 15 den Hauptbahnhof Zürich in einer Viertelstunde. Die S 9 und die S 14 benötigen dafür etwas über zwanzig Minuten. Zum Bahnhof führt der Bus ab Haltestelle Stadtpark, mit dem Fahrrad beträgt die Fahrzeit zum Bahnhof knappe fünf Minuten. I N D I E W E I T E W E LT – Über die Autobahnanschlüsse Uster-Ost und Uster-Nord ist der Flughafen mit dem Auto in zwanzig Minuten erreicht. Auch der Anschluss Uster-West führt über die Oberlandautobahn zur A1. D U R C H D I E R E G I O N – Entlang dem Greifensee und um den Pfäffikersee führen bestens ausgeschilderte Wanderwege, Velorouten und Bikestrecken. AU F D E N S E E – Ab Niederuster führt das Kursschiff «Heimat» auf einer der weit herum schönsten Strecken nach Maur. Mit dem grösseren Motorschiff «Uster» und mit der «MS David Herrliberger» bietet die Schifffahrts-Genossenschaft Greifensee vom Frühling bis in den Herbst gemütliche Rundfahrten an.

Velo

Bhf. Uster

5 min

Zug ab Bhf. Uster

Zürich HB

14 min

Auto

Autobahnanschluss

3 min

Auto

Flughafen Zürich

16 min


Frei

in alle Richtungen

G R E I F E N S E E – Er holungsgebiet mit

vielen unver bauten Uferpassagen.

5


ung. nier

lsa Tot a

ch

na G

– ER

ST

R VE

M

I

U ET

N

S C H L ICHT FUNKTIONA L Das aus den Siebziger Jahren stammende Mehrfamilienhaus wird sorgfältig renoviert. Die Architekten verzichten auf jegliche Schnörkel. Im Vordergrund steht der Nutzen für die Bewohnerinnen und die Bewohner. Und ihr Komfort, sichergestellt durch modernste Materialien und zeitgemässe Technologien, wie etwa für die Bodenheizung. 6


FR E IZE IT PAR AD IES FÜR SP ORTLER U N D G ENI ESSER.

Velo/Bike – Ob mit Bike, Renn-

Laufen – Der Laufsport ist in Us-

velo oder gemütlichem Freizeit-

ter zu Hause. Der jährliche Grei-

rad: In Uster heisst es aufsteigen

fenseelauf führt fast an Ihrem

und losfahren. Ein dichtes Netz

künftigen Heim vorbei. Schnüren

von attraktiven Routen wartet

Sie die Laufschuhe – auf geht’s!

auf Sie.

Tennis / Squash / Badminton

Ausflugsziel – Der Greifensee

– Der Tennisclub Uster fördert

als Ausflugsziel zum Rudern,

Junioren, Aktive und Senioren,

Schwimmen, Segeln, Grillieren,

Breiten- und Wettkampfsportler.

was immer Ihr Herz begehrt: Der

Das Sportcenter Blue Point ver-

Greifensee liegt vor der Haus-

fügt nebst Tennis- und Squash-

türe. Geniessen Sie Zug um Zug

Courts auch über eine Badmin-

Wasser und Weite.

tonhalle.

Aussensportanlagen Buchholz –

Golf – Nur einen Abschlag ent-

bietet den Ustermer Sportver-

fernt im nahen Riedikon befin-

einen

ungebundenen

det sich die Golf Range Uster.

Sporttreibenden eine Vielzahl

Hier arbeiten Sie, wann immer

von

Sie mögen, an Ihrem Handicap.

sowie

Bewegungsmöglichkeiten:

Trendsportplatz, Fussballplätze, Beachvolleyballanlage, 400-mBahn, Finnenbahn, Helsana Trail, Zurich Vitaparcours und Kinderspielplatz.

7


U R B A N E S WO H N E N – Stadtnahe Lage,

zeitgemässer Wohnkomfort.

OFFEN FÜR A LL E Wirkt wie neu konzipiert: In den Einzimmerwohnungen finden Singles ein behagliches Zuhause, in den Wohnungen mit 3,5 Zimmern Paare und junge Familien. Sie alle verfügen über einen Balkon. Bewohnerinnen und Bewohner der beiden Wohnungen mit 2,5 Zimmern im Dachgeschoss, geniessen ihre Mussestunden auf Terrassen mit Fernsicht. 8


Grundrisse

die keiner Einrichtungsidee im Weg stehen.

9


BAUBE S C H R I EB B L E I BEN DE WERTE BAUMEISTERARBEITEN

SONNENSCHUTZ

LÜF TUNG

· F assaden Backstein Verbundmauer· A luminium Verbundrafflamellenstoren · A bluft Küchen wird in Kanälen werk 90mm, einbrennlackiert, mit Handkurüber Dach geführt, Zuluft erfolgt über beln manuelle Öffnung der Fenster · D ecken Stahlbeton massiv · W ohnungstrennwände aus Backstein · B alkonseitig Vertikalstoffstoren, An- · N asszellen werden über die Zentrale mit Gipsaufdoppelung trieb elektrisch mit Funkschalter Wohnungslüftung permanent gelüftet · Innenwände Backstein, Leichtbauwän- · G elenkarmmarkise, aus Acrylstoff im- · W C werden an die Wohnungslüftung de, teils Beton für die Erdbebensicherheit

prägniert, Antrieb elektrisch mit Funkschalter und Wind- und Regenfühler B alkonbereiche teils überdacht

·

SANITÄRANL AGEN

DACHKONSTRUKTION

· F lachdach als Warmdach extensiv begrünt · S penglerarbeiten in CNS

ausgeführt,

FENSTER, FRONTVERGL ASUNGEN

· F enster in Holz/Metall, 3-fach Isolierver·

glasung u-Wert-Glas 0.6, Drehkippflügel Metallverglasung Gewerberäume

angehängt

ELEKTROANL AGEN

· D as Warmwasser wird in einem

Beistellwassererwärmer erwärmt und

gespeichert. Dieser ist an die Gashei· M ultimedia-Steckdosen in allen Zimzung angeschlossen mern und im Wohnzimmer · S onnerie- mit Gegensprech- und Video- · 2 Wasch-/Trockenräume mit je einer anlage Waschmaschine und Tumbler sowie Waschtrog und Wäschetrockner in · D ecken-LED Einbauleuchten teilweise Waschküchen in Duschen/WC, Korridoren und unter Oberbauten in Küchen · S piegelschrank mit Leuchte und Steckdose in den Nasszellen · W and -LED Einbauleuchten bei Balkonen · W asserverteilung unter dem Lavabo · L ampenstellen in Zimmern/ Wohnzimmer

FASSADE

werden in den Haupträumen elektrische Einzelraumthermostate eingebaut

· K üche teilweise mit 2 Fronten, Unter-

und Oberschränke mit Kunstharz belegt, Natursteinabdeckung, eingebauter Spültisch, Glaskeramikkochfeld, Glasrückwände, Dunstabzughaube mit Beleuchtung, Geschirrspüler t eilweise Hochschrank mit EinbauCombi-Steamer, separater Kühlschrank und separates Gefrierfach

·

GIPSER / MALERARBEITEN

· feiner Abrieb an Innenwänden, weiss gestrichen · D ecke: Gips-Weissputz, weiss gestrichen

TÜREN

–D

as

erw

eite

rte

Wo h n

z i m m e r.

· Innentüren aus Holz, weiss gespritzt · W ohnungsabschlusstüre mit Volltür-

ON

·

HEIZUNGSANL AGEN

· W ärmeerzeugung über best. Gasheizung im UG · D ie Wärmeabgabe erfolgt über eine Niedertemperatur-Bodenheizung · Wärmemessung gemäss Vorschriften · F ür die Temperaturregulierung

LK

medämmung aus Steinwolle 200mm, mineralischer Deckputz B alkonseitig Wärmedämmputz 6cm

EINBAUKÜCHE

BA

· E G bis Attika verputze Aussenwär-

blatt, Kunstharz belegt, weiss, TürSpion, Feuerwiderstand EI30, 3-Punkteverschluss und Sicherheitsrosette.


SCHREINERARBEITEN

· V erkleidung Elektroverteilkasten, EI30, weiss gespritzt lackiert · E inbauschrank im Korridor mit Tablaren, weiss gespritzt lackiert · V orhangschienen an Decke montiert (ausgenommen Nasszellen)

BODENBEL ÄGE

· In Wohngeschossen, schwimmender

Unterlagsboden mit Trittschalldämmung. A lle Räume mit Feinsteinzeugplatten 60/60 cm B alkone mit Wasserabdichtung und Feinsteinzeugplatten in Splitt verlegt D uschboden mit rutschfesten R10 Platten 60/60 cm

· · ·

WANDBEL ÄGE

· P latten bei Sanitärapparaten in Nasszellen, restliche Wände abgerieben und weiss gestrichen

TREPPENHAUS

· T reppen- und Bodenbeläge aus Kunststeinplatten EG bis Attika · Feinsteinzeugplatten im UG · T reppenhauswände Abrieb, mit Bunttonzuschlag

EINGANGSBEREICH

· S chmutzschleusenteppich im Erdgeschoss Eingangsbereich · B riefkastenanlage in der Umgebung · S onnerie-/Video-/Gegensprechanlage UNTERGESCHOSS

· V eloraum · K ellerabteile · W C · 2 Waschküchen

GEWERBERÄUME UG UND EG

· w erden im Rohbau oder nach Absprache vermietet · g emeinsames WC im UG und EG

Seestrasse

Schnell am Greifensee, sofort im Zentrum.


Prestige Immobilien AG Berninastrasse 29 | Postfach | 8042 ZĂźrich T 044 316 15 15 | Immobilien@prestige.ch

A R C H I T E KT

Busenhart Fischer Architekten AG Bankstrasse 33 | 8610 Uster

B AU H E R R S C H A F T

Beat Unholz zur Säge | 8606 Greifensee

IMMOTOOLBOX created by immotools.ch

KO N TA KT & E R S T V E R M I E T U N G

Profile for ImmoServer AG

Seestrasse Uster - Dokumentation  

Seestrasse Uster - Dokumentation