Page 1

MEIN NEUES ZUHAUSE

VOLKETSWIL

2,5 - 4,5-Zimmer-Eigentumswohnungen

www.voila-volketswil.ch Zentralstrasse | 8604 Volketswil


LEBENDIGER ORT

IN ERHOLSAMEM UMFELD MIT SEINEN HÜGELN UND SEEN IST DAS ZÜRCHER OBERLAND IMMER WIEDER ANZIEHUNGSPUNKT FÜR MENSCHEN MIT VERSCHIEDENSTEN INTERESSEN. DIE LANDSCHAFT BEZAUBERT, DAS KULTURELLE UND DAS GASTRONOMISCHE ANGEBOT SIND SO VIELFÄLTIG WIE DIE EINKAUFSMÖGLICHKEITEN. DIE INFRASTRUKTUREN DER GEMEINDE VOLKETSWIL BIETEN ALLES, WAS DAS LEBEN ANGENEHM MACHT.

G REIFENSEE – Naherholungsgebiet mit attraktiven Seeufern, bis hin zur Naturstation Silberweide.

V

olketswil gehört zur Agglomeration Zürich und profitiert somit gleichzeitig von der Nähe zur Grossstadt und ihren Vorzügen wie auch von der Lage in einer ländlichen Umgebung. KOMFORTABLE SITUATION – Ein dichtes Busnetz verbindet die Ortsteile und sichert den Anschluss an die S-Bahn in Effretikon, Fehraltdorf, Schwerzenbach und Uster. Mit Bus und Bahn liegt die Stadt Zürich nur eine knappe halbe Stunde entfernt. Die A1 ist über zwei Autobahnanschlüsse schnell erreicht – und damit auch die Stadt sowie der Flughafen Zürich.

2

FREIZEIT, SCHULEN, WIRTSCHAFT – Mit 18'000 Einwohnern hat Volketswil eine stattliche Grösse erreicht. Nebst dem weit herum beliebten Einkaufszentrum Volkiland hat die Gemeinde zahlreiche weitere Gewerbebetriebe angezogen. Sechs Schulen und über zwanzig Kindergärten decken ein breites Bildungsangebot ab, inklusive Tageshort, Familienzentrum und Familientreff. Attraktive Sportanlagen in der Gemeinde und die Angebote der vielen Vereine lassen keine Wünsche offen. Für Spaziergänge, Wanderungen und Ausflüge mit Bike, Fahrrad und Kanu bleibt die grüne Natur im Zürcher Oberland die schönste Arena.


GREIFENSEE – in 14 Minuten mit dem Velo erreichbar.

GRIESPARK – Sport- und Kulturzentrum.

ÖFFENTLICHER VERKEHR – 100 Meter von Ihrem Zuhause entfernt.

GRIESPARK – Fussballplatz, Leichtathletikanlage, Ort für Veranstaltungen und für Weiterbildungen. ZÜRICH SEEBACH WINTERTHUR HEGNAU

Gu

te

a s se

ns

hh

rstr

E ic

Uste

wi

le r

o lz

we

g

str

e

s se

a s se

Zentr alstrasse

S3 Us

R ied

str a

Chimlibach

h str

as s

E ic

P f äf

VOLKETSWIL

ter str

a ss

U mf ah

e

S t at i o n s s t r a s s e BHF SCHWERZENBACH

G

oss

e i fe

ac k ers

n se

est

tr a

r as

s se

se

r ie s t r a s se

VOLKETSWIL

GOLFCAMPUS MILANDIA

Gr

s se

os

sr i

et s

tra

hst

s se

r ic

t

r ung s t r a

l at

a s se

Volketswilerstr

Gr

I nd u s t

rstr

a s se

TANNENBODEN

Sch

f ike

ras

se

USTER WEST

GREIFENSEE

Schwer z

ist r a s s e


Basel | 85 km

Winterthur | 13 km Flughafen Zürich | 13 km

Zürich | 12 km

VO LKETSWIL Uster | 5 km Zug | 27 km

Bern | 105 km

FAHRRAD / BIKE Attraktive Routen an Greifensee und Pfäffikersee.

TENNIS Der Tennis Club Volketswil spielt mitten in der Natur, umgeben von Wald und Feldern, mit Weitsicht ins Grüne.

SCHWIMMEN Das Schwimmbad Waldacher begeistert mit seiner idyllischen Lage in einer Waldlichtung. Milandia mit einem ganzjährig geöffneten, warmen Freiluftbad.

RUDERN / KANU Greifensee und Pfäffikersee ziehen Naturliebhaber und Wassersportler unwiderstehlich an.

KLETTERN Weit herum beliebt ist das Kletterzentrum im Sportund Erlebnispark Milandia.

GOLF Der Sport- und Erlebnispark im nahen Greifensee beherbergt einen Golf-Campus.

Luzern | 47 km


SCHÖN EINGEBETTET

St. Gallen | 51 km

IM ZENTRUM DES DORFLEBENS

Velo

Greifensee

14 min

Bus /Zug

Zürich HB

33 min

Auto

Autobahnanschluss

3 min

Auto

Flughafen Zürich

14 min


FREIRAUM MIT FINESSEN

DREI HÄUSER − UND JEDES BRILLIERT FÜR SICH

PARKANLAGE – Angelegt in einem Park, auf einem grosszügigen Grundstück, sind die drei Häuser mit einer Tiefgarage verbunden. Sie ist von jeder Etage aus mit dem Lift erreichbar.

IMMER WIEDER AUFS NEUE SPANNEND – Spiel von Licht und Schatten.


M

it «Voila!» integrieren sorgfältige Architekten eine moderne Siedlung behutsam und harmonisch in den Dorfkern ein. Sie ignorieren die Form des Rechtecks weitgehend. So schottet sich die Anlage mit drei Wohnhäusern nicht ab und wirkt zugänglich.

PARKANLAGE – Die Anordnung der drei Polygonformen ermöglichen eine grosse Parkanlage im Zentrum der drei Häuser. Fliessende Übergänge zwischen Grünzonen inner- und ausserhalb der Siedlung verleihen der Parklandschaft zusätzliche Weite. FORMENSPRACHE – Die Architekten greifen die traditionelle Architektursprache auf, formulieren sie aber eigenständig und zeitgemäss. Der Fassadenputz wird durch einen Rillenputz auf ein Mauererk mit Kompaktfassade und mineralischer Dämmung aufgetragen. In Kontrast dazu sind die Fenster mit einem Glattputz umrahmt.

7


SITZPLÄTZE, LOGGIEN UND TERRASSEN – Erweitern das Wohnzimmer.

V form profitiert jede Wohnung von Lichteinfall erschränkt angeordnet in der polygonalen Grund-

auf mindestens zwei Seiten.

RAFFINIERTE GRUNDRISSE – Sowohl die 2,5, 3,5 und 4,5-Zimmerwohnungen sind durchgängig konzipiert. Offene Wohn- und Essbereiche lassen Raum für eigene Vorstellungen des perfekten Einrichtens und für einen kompromisslos persönlichen Wohnstil. ERWEITERTE WOHNZIMMER – Sitzplätze, Loggien und Terrassen sind in die Grundrisse der Wohnungen integriert. Echte Wohnräume im Freien – und doch mit bestens geschützter Privatsphäre.

8


LICHT, LUFT, LEICHTIGKEIT.

RAFFINIERT ANGEORDNET, CLEVER STRUKTURIERT, CHIC AUSGEBAUT. HEREIN MIT DER SONNE!

RAUMKONZEPT – Offene Flächen, die vielfältige Varianten der Möblierung ermöglichen.

WOHN- UND ESSBEREICH – Durchgängigkeit bewirkt Weite.


BAUBESCHRIEB

BLEIBENDE WERTE

Die Wohnbebauung Voilà besteht aus drei Mehrfamilienhäuser mit extensiv begrünten Flachdächer. Jede Einheit ist modern konzipiert und hat optimale Nutzungs- sowie Einrichtungsmöglichkeiten. Die Bauweise und Innenausstattung entsprechen den heutigen Anforderungen. Insbesondere werden die SIA-Norm 181 bezüglich Schallschutz sowie die behördlichen Vorschriften für Wärmedämmung erfüllt. Die Fassadengestaltung mit dem allgemeinen Teil sowie die Umgebungsgestaltung werden durch den Ersteller festgelegt. Die Wohnungsgrundrisse können durch die Käuferschaft individuell angepasst werden, sofern dies rechtzeitig bekannt und baulich wie planerisch noch umsetzbar ist. Installationszonen, Schallisolationen und die statisch bedingten Bauteile dürfen dabei nicht beeinträchtigt werden. ROHBAU

MAUERWERK

Gebäudeaussenwände im Untergeschoss aus Stahlbeton.Trennwände aus Stahlbeton oder Mauerwerk. Gebäudeaussenwände in den Erd-, Ober- und Attikageschossen aus Backsteinmauerwerk und teilweise aus Stahlbeton mit Aussenwärmedämmung. Wohnungstrennwände aus Stahlbeton, wo notwendig kombiniert mit einer Vorsatzschale. Übrige Zwischenwände in den Wohngeschossen aus Backsteinmauerwerk oder Stahlbeton beidseitig verputzt.

FENSTER

Holzfenster mit 3-fach Wärmeschutzglas. Fensterflügel mit Metallvorsatzschale. Fenster mit mindestens einem Drehkippflügel pro Zimmer. Pro Wohnung eine Hebeschiebtüre auf die Sitzplatz/Loggia/ Terrasse. Die Vorgaben des Schallschutzes und der energetischen Berechnung werden erfüllt.

DACHKONSTRUKTION

Hauptdach als Stahlbetondecke, extensiv begrünt.

10

PHOTOVOLTAIK-ANLAGE PVA

PV-Anlage auf Hauptdach. SPENGLERARBEITEN Rinnen, Fallrohre und Abdeckbleche aus nicht rostendem Stahl oder einbrennlackiert. Ä  USSERE ABSCHLÜSSE UND SONNENSCHUTZ

In den Wohnungen bei allen Fensterund Fenstertüren (ausser Fensterfronten bei Wohnen und Essen zu Sitzplatz/ Loggia) elektrisch bedienbare AluminiumVerbundraffstoren. Im Aussenbereich der Sitzplätze/Loggien pro Wohnung jeweils zwei elektrisch bedienbare Vertikalmarkisen, Terrasse im Attika mit teilbeschatteter Pergola, manuell bedient. AUSBAU

ELEKTRO- UND LICHTINSTALLATIONEN

Unterverteilung in Wohnungen. Schalter, Steckdosen, Lampenstellen und Einbauspots gemäss Basiskonzept. Eine Aussensteckdose und Lampenstelle auf Terrasse/ Loggia/Sitzplatz.

TELEFON / TELEVISION DECKEN Decken aus Stahlbeton.

HEIZUNG

Bodenheizung (Niedertemperatur) und Warmwasseraufbereitung mittels separater Gasheizung pro Gebäude. Individuelle Wärmemessung und Einzelraumregulierung. Raumtemperaturen nach SIA-Norm.

Mediensignal (TV/TT) in internen Verteikästen der einzelnen Wohnungen geführt. Sternförmige Rohrinstallation als Vorbereitung für Multimediaausbau. Konzept gemäss Fachplaner resp. der Erstellerin. Je ein Kabelfernseh- und ein Telefonanschluss je Zimmer sowie im Wohnen/Essen.

LÜFTUNG

Untergeschossräume werden mechanisch über Fassade oder Dach entlüftet. Die Wohnungen werden natürlich über die Fenster be- und entlüftet. Nasszellenräume mit mechanischer Entlüftung über Dach.

SANITÄR APPARATE

Alle Apparate (WC, Lavabo, Badewanne, Duschtasse) in weiss. Die Nasszellen werden mit Spiegelschrank und im Duschbereich mit einer Glastrennwand ausgestattet. Unterbaumöbel im Badezimmer gemäss Basiskonzept. Pro Wohnung ein Waschturm.

KÜCHENEINRICHTUNG

Kunstharzfronten, Schubladen mit Selbsteinzug und Dämpfung, Natursteinabdeckung, Wandschild mit Weissglas, Spülbecken, LED-Unterschrankbeleuchtung, Auszug mit Kehrichtsystem. Küchengeräte Fabrikat V-Zug: Kühlschrank, Geschirrspüler, Backofen, Glaskeramikkochfeld mit Umlufthaube und Aktivkohlefilter. Basispreis für Kücheneinrichtung pro Wohnung: EG/OG: CHF 20’000.– inkl. MwSt Attika: CHF 24’000.– inkl. MwSt


LEBENSQUALITÄT – Raum zum Leben, Luft zum Atmen.

LIFT

Behindertengerechte Liftanlage vom UG bis ins Attika mit Notrufsystem.

TÜREN / SCHLIESSANLAGE

Wohnungseingangstüren: Volltüren mit 3-Punkt-Sicherheitsverschluss, Sicherheitszylinder mit Sicherheitslangschild und Spion. Zimmertüren: Röhrenspanntürblatt weiss mit Stahlzarge.

BODENBELÄGE

Sämtliche Innenräume vom Erd- bis Attikageschoss mit schwimmenden Estrichböden. Parkettbeläge in Entrée, Wohnen, Essen, Küche und den Zimmern. Basispreis fertig verlegt inkl. Sockel, allen Zuschlägen, Vorund Nebenarbeiten CHF 125.– /m2 inkl. MwSt.

DECKENBELÄGE Sämtliche Decken bei Wohnräumen ausgeführt als Gipsglattstrich weiss gestrichen. GARDEROBE Je Wohnung ein Garderobenschrank mit Ablagefach und Kleiderstange im Eingangsbereich.

EINRICHTUNGEN ETC. Einrichtungen wie Möbel, Material-Schiebewände, allgemeine Schreinerarbeiten sowie Schränke und dergleichen sind nicht in der Basis enthalten.

HINWEISE Aus den in dieser Broschüre enthaltenen Plänen, Zeichnungen und Angaben können keinerlei Ansprüche abgeleitet werden. Insbesondre kommt den Plänen keine gesetzliche Wirkung von Grundbuchplänen zu. Für Ausführungen und Flächenan-

Keramische Bodenbeläge in den Nasszellen und im Reduit der Wohnung. Basispreis fertig verlegt inkl. Sockel, allen Zuschlägen, Vor- und Nebenarbeiten CHF 125.– /m2 inkl. MwSt.

gaben sind der detaillierte Baubeschrieb und die Ausführungspläne im Massstab 1:50 massgebend. Ausführungsbedingte Änderungen, Anpassungen und/oder Massabweichungen können vorkommen und bleiben jederzeit ausdrücklich vorbehalten.

S ITZPLATZ- , LOGGIA-

TERMINE UND ZAHLUNGSMODUS

UND TERRASSENBELÄGE

Bei Unterzeichnung des Reservationsvertrag:

Auf Sitzplatz/Terrasse Zementplatten als Fertigbelag in Splitt/Rundkies verlegt. Auf Loggia Gummigranulatplatten als Fertigbelag auf abtaloschierte Balkonplatte gemäss Basiskonzept der Erstellerin.

CHF 20’000.–. Bei der Beurkundung des Kaufvertrags 20% vom Verkaufspreis ink. Anzahlung. Restbetrag bei Eigentumsübertragung und Schlüsselübergabe.

WANDBELÄGE

Abrieb weiss gestrichen in allen Wohnräumen, in den Nasszellen über den Bereichen der Wandplatten. Keramische Wandbeläge in den Dusch- und Badewannenbereichen raumhoch, bei Sanitärapparatefronten bis 1.20 m Höhe. Basispreis fertig verlegt inkl. Vor- und Nebenarbeiten CHF 125.– /m2 inkl. MwSt.

Käuferwünsche zahlbar 30 Tage nach Rechnungsstellung, spätestens bei Eigentumsübertragung. BEMERKUNGEN Handänderungskosten und Notariatskosten werden je zur Hälfte von Käufer und Verkäufer übernommen. Zwischenverkauf und Preisänderung vorbehalten.


AUSKUNFT & VERKAUF

Matma Immobilien AG Javastrasse 11 8604 Volketswil T 044 947 50 00 info@matma.ch www.matma.ch PROJEKT

Horizon Architektur + Bau AG Hofackerstrasse 13a | 8032 Zürich

KNTXT KNTXT Architekten GmbH Uetlibergstrasse 23 | 8045 Zürich AUSFÜHRUNGSPLANUNG

R. Fuchs Partner AG Zentralstrasse 26 | 8604 Volketswil

Bereuter Totalunternehmung AG Juchstasse 25 | 8604 Volketswil BAUHERRSCHAFT Einfache Gesellschaft «Volketswil 7»

Conception ImmoTools GmbH

PROJEKT- UND BAULEITUNG

Profile for ImmoServer AG

Voila Volketswil - Dokumentation  

Voila Volketswil - Dokumentation