Issuu on Google+

34 | 2014

Januar - März 2014

Kostenlos zum Mitnehmen

Das aktuelle Immobilienmagazin Rhein-Main DIE WELT WEIT FÜHRENDE UNABHÄNGIGE IMMOBILIENBERATUNGSGESELLSCHAFT

WOHNIMMOBILIEN IM PRIME-SEGMENT Zuverlässigkeit, Diskretion und Vertrauen sind die Säulen der Zusammenarbeit – insbesondere, wenn es um hochwertige Wohnimmobilien geht. Wir bei Knight Frank begleiten Sie dabei mit größtmöglicher Sorgfalt, Qualität und

Professionalität.

Unser Geschäftsfeld ist die Vermittlung hochwertiger und besonderer Wohnimmobilien, wobei wir unser hervorragendes nationales und internationales Firmennetzwerk sowie unsere Kontakte zu kapitalstarken Investoren aus aller Welt nutzen. Unser Fokus in Deutschland liegt auf der Vermarktung von Wohnimmobilien in den Top-Lagen Frankfurts und des Rhein-Main-Gebiets. Sofern Sie Ihre Immobilie vermarkten möchten, werten wir diese unverbindlich für Sie ein. Fordern Sie uns und profitieren Sie von über 110 Jahren Erfahrung in der professionellen Immobilienberatung!

Knight Frank Residential/Wohnimmobilien GmbH & Co. KG Fellnerstraße 5 | 60322 Frankfurt am Main T: 0 69 55 66 33-0 www.knightfrank.de


Aktuelle Angebote / Frankfurt

RESIDENTIAL DREAMS UNLIMITED PRAEDIUM: Eigentumswohnungen in perfekter Lage. Ein spannungsreiches

TOUCH THE SKY!

Ensemble, das dem Himmel entgegenstrebt. Neubau-Eigentumswohnungen der besonderen Art Metropole Frankfurt am Main Das neue Wohnerlebnis auf 19 Etagen Herrliche Lage direkt am Park im Herzen des Europaviertels Vielfältige Grundrisse Skyline-Panorama, Parkund Taunusblick Exklusive Ausstattung Dachgärten, sonnige, großzügige Balkone und Sonnenterrassen

www.praedium-frankfurt.de T +49 (0)69 29 99 28 0 Alleinvertrieb:

21214_13_00151_AZ_TopMag_RZ.indd 1

02

34 | 2014

Ein Projekt der:

08.11.13 19:15


Editorial Liebe Leserinnen und Leser

Impressum:

In Frankfurt Wohnraum zu finden ist zur Zeit nicht leicht. Wie nur wenige andere Städte bietet Frankfurt eine hohe Attraktivität, was Arbeitsplätze, Infrastruktur und Kultur der Stadt und der Rhein-Main-Metropolregion angeht.

Herausgeber + Verlag: DR Media Verlag Daniela Ringe Mettenheimer Straße 1 67574 Osthofen Telefon: 0 62 42 / 50 36 50 Fax: 0 62 42 / 50 36 49 E-Mail: office@immolife.biz Internet: www.immolife.biz

Politisch begegnet man der Situation aktuell mit dem Beschluss von 14 Bebauungsplänen, die insgesamt Flächen für ca. 6000 Wohneinheiten ermöglichen.

Anzeigenleitung: Daniela Ringe

In einer Stadt wie Frankfurt ist die potenzielle Immobilienkundschaft anspruchsvoller: Die Anforderung an Ausstattung, Lage und Energieeffizienz kann nur mit top-konzipierten Objekten bedient werden.

Redaktion: Wolfgang Wehrum

In dieser Ausgabe von Immolife finden Sie Interviews, u.a. mit den Geschäftsführern namhafter Bauträger und erfahren auf diesem Weg etwas über die Hintergründe und Enstehungsgeschichte zu den aktuellsten Bauprojekten.

Druck: Druckhaus Franz Seibert KG Ziegelhüttenweg 48 67574 Osthofen

Nachdruck und Vervielfältigung (auch auszugsweise) nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Herausgebers. Vom Verlag gestaltete Anzeigen dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers für andere Publikationen verwendet werden. Der Verlag haftet nicht für Satz-/ Druckfehler oder den Inhalt der gedruckten Anzeigentexte. Gerichtsstand ist Worms.

Herzlichst - Ihre Daniela Ringe

Wir suchen ein haus im Taunus

über unseren Vertrauensmakler Wir suchen Wir suchen Claus Blumenauer. ein haus im Taunus ein haus im Taunus

WIR SUCHEN Wir suchen EINE haus Vertrauensmakler im Taunus IMMOBILIE IM TAUNUS überein unseren über unseren Vertrauensmakler

Claus über unseren Vertrauensmakler Tel.Blumenauer. 06174 96100

Claus Blumenauer. Claus Blumenauer.

mail@claus-blumenauer.de www.claus-blumenauer.de Tel. Tel. 06174 0617496100 96100

mail@claus-blumenauer.de mail@claus-blumenauer.de www.claus-blumenauer.de www.claus-blumenauer.de

Tel. 06174 96100

CB_AnzeigeChild-146x102_RZ.indd 1

mail@claus-blumenauer.de www.claus-blumenauer.de

34 | 2014

03

07.11.13 18:48


Aktuelle Angebote / Frankfurt

04

34 | 2014


Aktuelle Angebote / Frankfurt

HARMONIE

WE S T

34 | 2014

05


Interview Warum sich die Nassauische Heimstätte für eine weitere Investition im Europaviertel entschieden hat Die Nassauische Heimstätte Wohnungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH ist ein Traditionsunternehmen, an dem die Stadt Frankfurt und das Land Hessen beteiligt sind. Hier bündelt sich Erfahrung und Wissen. Als Organ der staatlichen Wohnungspolitik ist die NH ein Garant für Sicherheit und Solidität in den Bereichen Wohnen, Bauen und Entwickeln. Aktuell realisiert das Tochterunternehmen NH ProjektStadt GmbH im Frankfurter Europaviertel das Bauprojekt „Harmonie west“. Immolife sprach mit Peter Klarmann, Prokurist der NH ProjektStadt GmbH, und mit Ralph Schonder vom Immobilienberatungsunternehmen NAI apollo living, das für die Vermarktung zuständig ist. Immolife: Wie kommen Sie an dieses interessante Grundstück im Grünen und gleichzeitig mitten in der Stadt? Peter Klarmann: Wir haben sehr frühzeitig an den Standort geglaubt und bereits 2010 unser Projekt „Westlife“ mit 71 Eigentumswohnungen errichtet. Damals zählten wir zu den Pionieren. Die Wohnungen haben sich seinerzeit schon hervorragend abverkauft. In der Folge haben wir uns weitere Grundstücke gesichert. Mittlerweile ist das Gebiet etabliert und findet bei Käufern national und international große Anerkennung. Immolife: Das Neubauprojekt heißt „Harmonie west“ – wer kam auf diesen Slogan? Ralph Schonder: Der Name wurde kreiert, weil dieses Projekt alle Bedürfnisse in Einklang bringt. Wer an der Europaallee wohnt, kann in direktem Umfeld schwimmen, joggen, in die Sauna gehen und aus einer Mehrzahl von Kitas und Schulen auswählen. Wer Lust auf Luxus hat, geht in den exklusiven Spa-Bereich ins Skyline Plaza oder ausgedehnt shoppen, Nahversorger und Restaurants sind vorhanden. Gleichzeitig liegt der neue Stadtteil sehr nah an der Frankfurter City und der Messe. Straßen sowie Parkanlagen sind auch schon fertiggestellt.

Ralph Schonder: Aktuell bewegt sich das Zinsniveau sich auf einem historisch niedrigen Niveau. Deswegen wählen derzeit immer mehr Käufer eine deutlich höhere Tilgungsrate. Allerdings soll in Hessen die Grunderwerbssteuer zukünftig nochmals heraufgesetzt werden und auch die Baukosten werden noch steigen. So bilden die heutigen Rahmenbedingungen gute Voraussetzungen für den Kauf einer Wohnung wie nie. Werte sichern in Betongold ist nicht nur in aller Munde, wir erleben es tagtäglich. Immolife: Viele Käufer machen sich Gedanken über die Finanzierung. Welche Hilfe haben Sie vorgesehen bzw. anzubieten? Peter Klarmann: Zunächst einmal bezahlen die Käufer im Harmonie west keine Provision… Ralph Schonder: …und diejenigen, die bereits gekauft haben, teilen uns regelmäßig mit, dass ihre Finanzierungspartner von diesem Projekt überzeugt sind und dass sie schnell und unkompliziert Finanzierungszusagen erhalten haben. Teilweise werden ihnen sogar für dieses Projekt aufgrund seiner Solidität bezüglich der Lage, des Bauherrn und der hochwertigen Bauweise Sonderkonditionen angeboten. Das spricht für die die Nachhaltigkeit der Immobilie, die bereits schon im Februar 2015 bezugsfertig ist. Immolife: Im Europaviertel gehören Sie zu den Pionieren – was haben Sie zukünftig in der Pipeline? Peter Klarmann: Frankfurt ist eine Wirtschaftsmetropole, die noch weiter boomen wird. Wir engagieren uns hier vielfältigst weiter und planen bereits ein neues Großprojekt. Wir freuen uns sehr, dass die Stadt Frankfurt hinter dem neuen Europaviertel steht. Immolife: Vielen Dank für das Gespräch. Das Interview führte Silke Hoffmann.

Peter Klarmann: … damit ist der Name „Harmonie“ Programm: Wir schaffen eine Oase. Die Lage, Umfeld und die individuellen Wohnungen stehen im Einklang. Immolife: Das scheint auch bei Ihren Käufern anzukommen. 60% Verkaufsquote bereits in der Rohbauphase ist eine Glanzleistung. Was ist das Geheimnis Ihres Erfolges? Ralph Schonder: In erster Linie zeigen das Zwischenergebnis und der Käufermix mit rund 30% Kapitalanlegern, dass wir das richtige Angebot haben. Dieses Produkt trifft mit seinen unterschiedlichen Grundrissen, seiner Ausstattungsqualität, der Infrastruktur sowie dem Preisniveau den Nerv der Zeit. Aber auch der Bauträger ist für Käufer entscheidend: Solider geht es nicht. Nicht allein aufgrund der Gewissheit, dass das Projekt sicher und termingerecht realisiert wird.

Zu den Personen: Peter Klarmann ist Dipl. Architekt und Prokurist der NH ProjektStadt GmbH und leitet den Unternehmensbereich Projektentwicklung und Neubauvertrieb.

Immolife: Derzeit sieht man im Europaviertel, in dem sich nach Vorgabe des Planungsdezernenten zukünftig mehr als 10.000 Menschen neu ansiedeln und 30.000 arbeiten werden, überall Kräne. Potenzielle Eigentümer müssen selektieren. Worin unterscheiden Sie sich mit Ihrem Angebot? Peter Klarmann: Eines der wichtigsten Merkmale ist, dass unser Ensemble in fünf Hauseinheiten gegliedert ist. Daraus ergibt sich Individualität, so dass jeder auf seiner Etage nur einen bzw. max. zwei Nachbarn hat. Zudem haben wir bewusst neben unterschiedlichen Grundrissen auf einen ausgewogenen Wohnungsmix geachtet, schöne Außenanlagen und eine werthaltige Gebäudegestaltung. Alle Wohnungen verfügen über einen Balkon, eine Terrasse oder eine Dachterrasse. Der Einstandspreis liegt unter 200.000 Euro, eine Penthouse Wohnung um 500.000 Euro. Sechs Gewerbeeinheiten á rund 300.000 Euro ergänzen das Angebot. Immolife: Zinsen und Preise sprechen im Moment eine eindeutige Sprache: Kaufen! Wie sehen Sie diese Konstellation für die Zukunft im RheinMain Gebiet?

06

34 | 2014

Ralph Schonder MRICS ist Immobilienökonom, Partner der NAI apollo group und Geschäftsführer des Immobilienberatungsunternehmens NAI apollo living GmbH, das auf das gehobene Wohnungssegment in Frankfurt am Main und in München spezialisiert ist.


Aktuelle Angebote / Frankfurt

NEUBAU-EIGENTUMSWOHNUNGEN WOHNEN IM HERZEN VON FRANKFURT AM MAIN Wählen Sie zwischen 2- bis 5-Zimmer-Etagenwohnungen, großen Gartenwohnungen mit Privatgärten sowie traumhaften Penthouses mit Weitblick.

WWW.GEROVIVERE.DE FON 069. 29 99 28-0

Exponierte Fassade mit lebendigem Spiel von offenen und geschlossenen Flächen. Exponierte Fassade mit lebendigem Spiel von offenen und geschlossenen Flächen.

TOP-AUSSTATTUNG: · · · · · · · ·

Energieeffizienzhaus 70 (KfW) Große Balkone überwiegend nach Westen Deckenhöhen von ca. 2,65-2,75m Bodentiefe Fenster teilw. Skylineblick Zeitlos schöne Bäder mit Downlights Spiegel & Toilette mit Softclose und vieles mehr.

ÖFFNUNGSZEITEN INFO-CENTER:

Mittwochs 17-19 Uhr, Freitags 16-19 Uhr, Samstags + Sonntags 14 -16 Uhr Montgolfier Allee / Ecke Melli-Beese-Straße, Frankfurt Rebstock

130606_vivere_Anz_Immolife_Pfade.indd 1

07.06.13 10:44

130606_vivere_Anz_Immolife_Pfade.indd 1

07.06.13 10:44

34 | 2014

07


Aktuelle Angebote / Frankfurt-Riedberg

Faszinierende Attraktive Studio-Wohnungen Direkt am Park!

Wohnungen in BA 1 verkauft

Bauabschnitt 2 neu im Vertrieb! 2-3-4-5-ZimmerStudiowohnungen Top-Lage und Ausstattung Raumhöhen bis 3,40 m!

0163 / 2959614 und 0172/697 0404

Junges, urbanes Wohnen

Fertigstellung 2014 2-3-4-ZimmerStudiowohnungen (Barrierefreiheit möglich) oder den Penthouses mit Dachterrasse und Taunusblick

01 78 / 38 999 55

Raumhöhen über 3 Meter!

Exklusives Loftfeeling! Außergewöhnliche 2-3-4-Zimmer-Atelierwohnungen für das 21. Jahrhundert!

AT E L I E R

Top-Ausstattung in Top-Lage!

01 78 / 38 999 55

Sichern Sie sich Ihre Traum-Immobilie zum Selbstbezug oder als wertbeständige Kapitalanlage! 08

34 | 2014


Aktuelle Angebote / Frankfurt-Riedberg

Wohnkonzepte und Einfamilienhäuser

Kleine Einheiten. Große Ansprüche. Individuelle Lösungen.

Im Riedberg Westflügel entstehen attraktive Ensembles in außergewöhnlicher und vielfältiger Architektur – Eigenheime,, die dem natürlichen Bedürfnis ihrer Bewohner nach Geborgenheit und Individualität entsprechen.

150 Quadratmeter in zwei faszinierenden Varianten

0172 / 6 97 04 04 und 0163 / 2 959614

Fordern Sie noch heute weitere Informationen an! LECHNER Group GmbH | Altenhöferalle133 | 60438 Frankfurt/M. |

069 /90 55 77 20 | www.lechnergroup.com | E-Mail: office@lechnergroup.com 34 | 2014

09


Aktuelle Angebote / Offenbach

LEBEN AM WASSER... … in lichtdurchfluteten Wohnungen mit einzigartigem Hafenblick.

• 2–5-Zimmer-Wohnungen, von ca. 65 m² bis 198 m² • Großzügige Loggien und Terrassen nach Süden, private Gärten • Exklusive Ausstattung, z.B. Parkettböden, Fußbodenheizung und hochwertige Sanitärobjekte • Helle Wohnräume mit bodentiefen Fensterelementen • KfW-Effizienzhaus-Standard 55 (Stand 2013), nach EnEV 2009 • Autofreies Wohnquartier direkt am Hafen Offenbach

MEHR INFOS: (069) 840 00 46 15 WOHNEN-HAFENGOLD.DE

10

Bauherr:

Beratung/Vertrieb:

DIH Deutsche Wohnwerte GmbH & Co. KG Heinrich-Fuchs-Str. 94 69126 Heidelberg

Corpus Sireo Makler Frankfurt GmbH Neue Mainzer Str. 53 60311 Frankfurt

34 | 2014


Aktuelle Angebote / Offenbach

Gehen Sie auf Schatzsuche im neuen Heimathafen! Erleben Sie Hafengold in unserer Panoramtour:

34 | 2014

11


Empfehlungen AZ_ERA_188x260_Mehr_Erfolg 03.01.14 22:47 Seite 1

Führend im Service! Werden Sie Ihr eigener Chef in einer krisensicheren Branche mit riesigem Potential. ERA ist mit über 1.108 rechtlich selbstständiDeutschland ist mit über 1.100 rechtlich gen Maklerbüros und mehrund alsmehr 8.000alsMitarselbstständigen Maklerbüros 8.000 beitern das das führende Maklernetzwerk Mitarbeitern führende Maklernetzwerkinin 14 16 Ländern Europas. Weltweit Weltweit kooperieren kooperieren rund rund 2.390 2.600 Büros unter der Marke ERA. In DeutschDeutschland ist ist ERA ERAbereits bereitsgroßflächig großflächigininNRW NRW und und in in Städten Berlin und Hamburg im Städten wie wie Berlin und Hamburg und im und BodenBodenseeraum vertreten. seeraum vertreten.

Ihr Weg zu mehr Erfolg. ERA. Für das Rhein-Main-Gebiet suchen wir Sie! Sie möchten . . . . . . Unternehmer sein und Kunden mindestens den Service bieten, den Sie selbst erwarten? . . . Menschen bei den wichtigsten Entscheidungen ihres Lebens begleiten? . . . sich mit vollem Einsatz auf Ihr Immobiliengeschäft konzentrieren? Warum Lehrgeld zahlen? Fokussieren Sie sich auf Ihre Kernkompetenz – die Vermittlung von Immobilien und greifen Sie bei Ihrer täglichen Arbeit auf ein erprobtes und innovatives Geschäftssystem zurück für Ihren Erfolg als selbstständiger Immobilienexperte und erhalten Sie:

✔ ❑ ✔ ❑ ✔ ❑ ✔ ❑ ✔ ❑

mehr Kontakte mehr Alleinverkaufsaufträge mehr Abschlüsse höhere Kundenzufriedenheit höhere Erträge „Immer alles selbst erfinden? Zeit verschwenden mit der Kreation neuer Ideen, die sich vielleicht nicht bewähren? Höhere Kundenerwartungen nicht bedienen können? Nein, das kannte ich schon. Deshalb habe ich mich entschieden, in ein Netzwerk zu gehen. Ich vergleiche das ERA System gerne mit einem Handwerkskoffer. Nur, dass ich nicht selbst für die ‘Schärfe der Werkzeuge’ zuständig bin. Was ich einsetze, ist immer top aktuell, ‘messerscharf’ sozusagen. So kann ich mich auf meine Stärken – Akquise und Verkauf – konzentrieren und Verkäufern und Käufern die beste Dienstleistung bieten. Dies spiegelt sich in meinem Erfolg wieder.“ Wolfgang Hassel

HASSEL IMMOBILIEN GmbH, Köln, Weilerswist und Zülpich

ERA Deutschland GmbH | Telefon 0211 440 376 80 Rather Straße 23c | 40476 Düsseldorf | www.ERAimmobilien.de

12

34 | 2014


Interview

ERA Immobilien - Interview mit Dr. Sezar Aydogan Seit über 40 Jahren gibt es das Maklernetzwerk ERA: Damals schlossen sich in den USA 18 Makler zusammen, die besonderen Wert auf guten Service legten. 1993 startete ERA als Franchise-System auch in Europa, wo es inzwischen in 14 Ländern mit mehr als 1.108 Büros vertreten ist; weltweit gibt es aktuell 2.390 Maklerbüros mit über 31.637 Maklern und Immobilienberatern. Dr. Sezar Aydogan ist als Geschäftsführer der ERA Deutschland GmbH unter anderem für den weiteren Auf- und Ausbau des Partnernetzwerkes zuständig. Immolife: Welche Vorteile haben Immobilienmakler, wenn sie sich dem ERA System anschließen? Dr. Sezar Aydogan: Unser Geschäftssystem bietet ihnen die Zeit, sich auf ihre Kernkompetenz zu konzentrieren, heißt mehr Kontakte, mehr Alleinverkaufsaufträge und höhere Provisionen in kürzeren Verkaufszeiten. Zudem erhöhen wir die Produktivität der Mitarbeiter, was nicht nur diese selbst, sondern auch die Auftraggeber zufriedener macht. Durch unser Marketingsystem und innovative Serviceleistungen wie eine eigene ERA Garantie oder das Erstellen von Verkaufswertgutachten kann der ERA Makler seine Dienstleistung transparent machen. So erkennt ein Privatanbieter auch den besonderen Nutzen des Netzwerkes: Durch die weltweiten Geschäftskontakte im Netzwerk bietet der ERA Makler seinen Kunden außergewöhnliche Zugangswege zu Kauf- und Verkaufsmöglichkeiten. Das alles führt dazu, dass das Image des Maklers durch die professionelle Dienstleistung entsprechend verbessert wird. Immolife: Hat sich ERA deshalb für Franchising entschieden? Dr. Sezar Aydogan: Ja, wir setzen auf Franchising, weil es die beste und erfolgreichste Methode für Immobiliendienstleister ist. Der Franchise-Nehmer erhält ein sicheres und geprüftes System, zu dessen Weiterentwicklung er selbst beitragen kann. Im Alltag kann er sich auf seine Kernkompetenzen konzentrieren. Betriebsvergleiche und Kennzahlen geben darüber hinaus eine hohe betriebswirtschaftliche Sicherheit und schützen vor möglichen Verlusten. Die einheitliche Zusammenarbeit unter einer gemeinsamen Marke macht das Netzwerk stark und wiedererkennbar. Dies wird insbesondere dann spürbar, wenn ein eventueller späterer Verkauf des Büros beabsichtigt ist. Immolife: Wer kommt denn als ERA Partner in Frage? Dr. Sezar Aydogan: Jeder, der unternehmerisch denkt und hauptberuflich Verkäufer und Käufer zusammenbringen möchte. Wir richten uns einmal an Existenzgründer und Quereinsteiger, aber auch an Immobilienmakler bzw. an Personen mit Kenntnissen aus der Immobilienbranche. Die Hauptaktivität des Partners ist die Erschließung von neuen Verkaufsmandaten. Immolife: Mit welcher Unterstützung kann ein neuer FranchiseNehmer bei Ihnen rechnen? Dr. Sezar Aydogan: Konkrete Hilfe gibt es in vier Bereichen: dem Management und Training, der Technologie, dem Marketing und bei den Produkten und Dienstleistungen. Wichtig ist unser einzigartiges Prozessmanagement-System, das die Arbeitsabläufe optimiert und so die Einarbeitung neuer Mitarbeiter erleichtert. Alle Geschäftsfälle sind klar strukturiert, Formulare, Verträge und sonstige Hilfsmittel sind auf Knopfdruck verfügbar - web-basiert

und damit stets aktuell. Die Ausbildung in der ERA Akademie erfolgt durch erfahrene Trainer, die lange Jahre selbst in der Immobilienbranche als Inhaber von Büros tätig waren oder noch sind. Partnerbetreuer stehen neuen Franchise-Nehmern bei der Geschäftsplanung und Eröffnung zur Seite und unterstützen sie auch später durch periodische Besuche im Tagesgeschäft. Zur technologischen Unterstützung gehören der gemeinsame Internetauftritt, das Intranet und der unkomplizierte Online-Zugriff auf alle Flyer, Geschäftspapiere und Ähnliches. Neue Marketingprogramme werden immer wieder allen Partnern zur Verfügung gestellt. Zudem entwickelt das Servicecenter Produkte, die den ERA Partnern im Akquise- und Finanzierungsbereich Alleinstellungsmerkmale ermöglichen. Auch eine Fülle von Einkaufsund Rabattvorteilen von Lieferanten werden an die ERA Partner weitergegeben. Immolife: Aktuell sind die ERA Partner verstärkt in den Ballungsgebieten Deutschlands vertreten. Wie schätzen Sie die weitere Entwicklung ein? Dr. Sezar Aydogan: Für uns sicher positiv, denn zunehmend erkennen Immobilienmakler, wie wichtig eine professionelle Arbeitsweise, ein entsprechender Auftritt und die Einbindung in ein starkes Netzwerk ist. Der Markt und die Veränderungen im Kauf- bzw. Verkaufs-Verhalten der Menschen zwingen zu entsprechenden Antworten. Hier bietet ERA den Maklern das nötige Know-how und die Chance, den jeweiligen Marktanteil stark zu erhöhen. ERA Europa ist das größte Europäische Netzwerk selbständiger Immobilienmakler. Allein in 2013 haben sich 200 neue Partner dem Netzwerk angeschlossen. Bis Ende 2014 ist geplant, das Netzwerk auf 1.250 Büros zu erweitern. Da Deutschland zwischenzeitlich auch in den Fokus international tätiger Immobilien-Franchise-Geber gerät, ist es nur eine Frage der Zeit, bis es weitere Marktveränderungen gibt. Und da es sich um einen Verdrängungsmarkt handelt, ist leicht vorstellbar, wohin sich dann die Immobilienkäufer bzw. -verkäufer wenden werden.. Immolife: Vielen Dank für das Gespräch.

Das Interview führte Daniela Ringe mit Dr. Sezar Aydogan, Geschäftsführer der ERA Deutschland GmbH © Immolife

Zur Person Dr. Sezar Aydogan Dr. Sezar Aydogan ist Geschäftsführer bei ERA Immobilien in Deutschland. Nach dem Studium internationales Management und internationales Recht an der Universität Heidelberg war er im Key Account Management eines internationalen Konzerns in der Automobilbranche tätig. Vor Eintritt bei ERA Immobilien war er desweiteren als Manager in den Nordeuropäischen Ländern (Nordics) bei einem internationalen Telekommunikationsunternehmen im Bereich Sales und Marketing verantwortlich.

34 | 2014

13


Aktuelle Angebote / Frankfurt

Rhein-Main

Frankfurt/M. - Im Wörth Beste Lage, hervorragende Verkehrsanbindung. Hier entstehen zwei moderne Neubauten mit 2- bis 6-Zimmer Wohnungen. Wir bieten Ihnen Eigentumswohnungen im Effizienzhaus-55-Standard mit Fußbodenheizung in allen Räumen, elektrischen Alu-Rollläden, Massivparkett, ebenerdigen Duschen und Sicherheitsverglasung. Wir informieren Sie gerne.

069 - 60 50 92 60 14

34 | 2014

Wohnflächen von 70 - 209 m², sonnige Südbalkone und durchdachte Grundrisse lassen keine Wünsche offen.


Aktuelle Angebote / Frankfurt

its 60% berre s e euftit ba 60v% s it k e r r e e b 60%rkauft verkauft ve

Re Rende Rend ler ndele el r er

Bornheimer Höfe Bornheimer Bornheimer Höfe Höfe

R FFENEN TÜ TAGE DER OFFENEN TÜR ER O FENENRSTTÜAR GS TAGE D ER OFDONNE D E C TAG O TW HS & S

MIT NERSTAGS HS & DON ERSTAG NR N MITTWOC O D UH 19 7S- & 1H MITTWOC

UHR 17 - 19 17 - 19 UHR

St r St aße Straß ra e ße

• 62 Wohnungen ab 50 bis 158 qm • 62 Wohnungen ab 50 bis 158 qm • 50Balkon, bis 158 großer qm • 62 alleWohnungen Wohnungenab mit Dachterrasse • alle Wohnungen mit Balkon, großer Dachterrasse • oder alle Wohnungen mit Balkon, großer Dachterrasse Süd- bzw. West-Garten

oder Süd- bzw. West-Garten

Süd- bzw. West-Garten • oder nachhaltiges Wohnen – KfW-Effizienzklasse 70 • nachhaltiges Wohnen – KfW-Effizienzklasse 70 • Wohnen – KfW-Effizienzklasse 70 • nachhaltiges moderne Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlage • moderne Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlage • Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlage • moderne Fußbodenheizung mit Einzelraumregelung • Fußbodenheizung mit Einzelraumregelung • mit Einzelraumregelung • Fußbodenheizung kontrollierte dezentrale Wohnraum-Lüftungsanlagen • kontrollierte dezentrale Wohnraum-Lüftungsanlagen • kontrollierte dezentrale Wohnraum-Lüftungsanlagen

• Tiefgaragenstellplätze • Tiefgaragenstellplätze • • Tiefgaragenstellplätze Aufzüge mit Tiefgaragenzugang • Aufzüge mit Tiefgaragenzugang • mitFenster Tiefgaragenzugang • Aufzüge bodentiefe • bodentiefe Fenster • • bodentiefe alle FensterFenster mit 3-fach-Verglasung • alle Fenster mit 3-fach-Verglasung • FensterRollläden mit 3-fach-Verglasung • alle elektrische • elektrische Rollläden • Rollläden • elektrische hochwertige Badausstattung • hochwertige Badausstattung • Badausstattung • hochwertige Videosprechanlage • Videosprechanlage • Videosprechanlage

www.bornheimer-hoefe.de www.bornheimer-hoefe.de www.bornheimer-hoefe.de

VERTRIEBSBÜRO: VERTRIEBSBÜRO: Rendeler Str. 32 • 60385 Frankfurt VERTRIEBSBÜRO: Rendeler Str. 32 T 069 201673 30 ••• 60385 F 069 Frankfurt 201673 40 60385 Frankfurt Rendeler Str. 32 T 069 201673 30 • F 069 201673 40 info@bornheimer-hoefe.de T 069 201673 30 • F 069 201673 40 info@bornheimer-hoefe.de info@bornheimer-hoefe.de

AZ A4 ImmoLife Rand 2.indd 1 AZ A4 ImmoLife Rand 2.indd 1 AZ A4 ImmoLife Rand 2.indd 1

Uhr 3420.01.2014 | 201420:05:30 15 20.01.2014 20:05:30 Uhr 20.01.2014 20:05:30 Uhr


Aktuelle Angebote / Frankfurt Objekt 0157: Frankfurt, Kölner Straße, ETWs

Objekt 0154: Frankfurt Rebstockpark, Leonardo-da-Vinci-Allee, 11. BA

Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH

Unverbindliche Illustration, Citylife

Wohnen. Wohlfühlen. Weitblick.

Auch ideal als Kapitalanlage

2 starke Projekte in Top-Lage in Frankfurt. Unverbindliche Illustration, projektiert

Frankfurt Citylife, Kölner Straße 50 (am Europaviertel) Revitalisierung vom Feinsten 2- bis 4-Zimmer-Eigentumswohnungen mit ca. 61 m2 bis ca. 148 m2 Wfl. Maisonette-Penthäuser mit tollem Ausblick Deckenhöhe bis ca. 2,80 m KfW-Effizienzhaus 70 (EnEV 2009) Begeisternde Ausstattung Aufzug und Tiefgarage Info vor Ort: Sonntag, 14 bis 16 Uhr www.frankfurt-citylife.de

Unverbindliche Illustration, projektiert

Frankfurt Rebstockpark, Leonardo-da-Vinci-Allee, 11. BA Unser Finale am Rebstockpark 2- bis 4-Zimmer-Eigentumswohnungen mit ca. 57 m2 bis ca. 125 m2 Wfl. sowie Penthäuser Solitäre Terrassen, Balkone oder Loggien Qualitativ hochwertige Ausstattung KfW-Effizienzhaus 70 (EnEV 2009) Aufzug und Tiefgarage Außerdem: 9. und 10. BA: 2- bis 5-Zimmer-ETWs, im Bau. Live-Webcam: http://tinyurl.com/p4tbscb Info vor Ort: Mittwoch, 14 bis 16 Uhr www.leonardo-da-vinci-allee.de

Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH, 60327 Frankfurt a. M.

e sich. Informieren Si 3318-0 Telefon: 069 91

16

34 | 2014

1/1-Seite (188 x 260 mm Satzspiegel) 4c ImmoLife Januar – März 2014, Sonderpreis 500 Euro, Anzeigenschluss 30.12.13


Aktuelle Angebote / Frankfurt-Riedberg CH ! LI SE D U EN HA U Z

Großzügige Architekten-Einfamilien- und Doppelhäuser

endlich zu Hause INFO-HOTLINE: 0800 40 50 888 INFO@WESTLINE-RIEDBERG.DE

• Neubau von Architekten-Einfamilien- und Doppelhäusern, Frankfurt am Main / Riedberg • Großzügig wohlfühlen • Sicher und geborgen • Individuell im Ensemble - ! AB AUF U BA ERK R E V ZT T IM T LE NIT H SC

INFO-HOTLINE: 0800 40 50 888 INFO@RIEDBERGALLEEN.DE

• Außergewöhnliches Grünkonzept • Hervorragende, werthaltige Lage • Prämierte Architektur • Erlebte Individualität • K + S Wohngesundes Wohnen • Krieger + Schramm Qualität • Durchdachtes Sicherheitskonzept

Beratung beider Projekte: Infobox Konrad-Zuse-Str. 6 (Nähe Altenhöferallee)

Öffnungszeiten: Di - Fr 17 - 19 Uhr, Sa + So 13 - 18 Uhr www.krieger-schramm.de 34 | 2014

17


Aktuelle Angebote / Frankfurt Gleich anrufen und besichtigen! Eschner Immobilien Tel.: 0163/609 55 44 oder 0 6173/12 32

lb r ha . . . e n % in erkauft 0 5 nv eit s Ber Woche 6 von

Edles Villenwohnen im Park in sonniger Frankfurter Waldrandlage…

Zukunftsweisend günstig Wohnen

in KfW 55-Effizienz– Energiespar-Häusern Auf einem 4.000 m² großen Parkgrundstück in Frankfurt-Oberrad entstehen fünf 2- bis 3-geschossige Villen im Bauhausstil mit schicken, sonnigen Wohnungen - barrierefrei mit Aufzügen bis in die Garage. Sie haben zur Auswahl 2-, 3- und 4-ZimmerWohnungen sowie 6 traumhafte Penthäuser in hochwertiger Bauweise und Ausstattung mit Fußbodenheizung, bodengleichen Duschen, kontrollierter Wohnraumlüftung, elektrischen Rolläden usw.

2-Zimmer-Wohnungen 74 m² mit Garten und 10 m² Süd-West-Terrasse für nur € 228.500,oder 2,5-Zimmer-Wohnung mit 82 m² und 171 m² eigenem Garten für nur € 247.800,-

3-Zimmer-Wohnungen im 1. OG mit großzügigen 95 m² und 13 m² Sonnen-Balkon für nur € 316.500,-

Außergewöhnliche Penthäuser mit Rundum-Terrassen 90 m² mit 2 Bädern und 33 m², Sonnen-Terrasse für nur € 343.800,133 m² schicke Wohnfläche mit Kamin, 54 m² Dachterrasse für nur € 524.500,großzügige 156 m² mit separatem Eltern-Schlafbereich, Kamin und 65 m² Terrasse für nur € 628.500,-

Absolut ruhiges, großzügiges Wohnen mit Blick ins Grüne über Alt-Sossenheim bis zu den Nidda-Auen - einmalig günstige Wohnungen in bester, bewährter Bauqualität In einem gewachsenen Wohngebiet entstehen auf einem 887 m² großen Grundstück in Frankfurt-Sossenheim 2 attraktive Mehrfamilienhäuser mit nur je 3 schicken, eleganten Eigentumswohnungen mit viel Großzügigkeit, die durch ein helles, freundliches, lichtdurchflutetes Treppenhaus mit Aufzug miteinander verbunden sind. Die Wohnungen, Garagen und Kellerräume sind barrierefrei mit dem Aufzug zu erreichen. Fußbodenheizung, Echtholz-Parkett, bodentiefe Fensterelemente, elektrische Rollläden und bodengleiche Duschen gehören zur hochwertigen Ausstattung. •

2-Zimmer-Wohnung 68 m² mit 34,51 m² Wohn-/Essbereich für nur € 174.600,-

4-Zimmer-Wohnung 135 m² mit 50 m² Wohn-/Essbereich, 2 Bädern, großer Terrasse und 200 m² eigenem Garten für nur € 419.500,-

4-Zimmer-Wohnung in der Beletage, 106 m², 2 Bäder, 38 m² Wohn-/Eßbereich, gr. Balkon für nur € 328.500,-

Studio-Galerie-Wohnung 115 m², großer Wohn-/Eßbereich mit Galerie und 2 großen Balkonen/Dachloggia für nur € 414.600,-

Eschner-Immobilien Maklergesellschaft mbH

Zeilstraße 1 . 61476 Kronberg . Tel. 0 6173/12 32 oder 0163/609 55 44 Kronberg@eschner-immobilien.de . www.eschner-immobilien.de

18

34 | 2014


Aktuelle Angebote

peters-sothebysrealty.com Frankfurt

Frankfurt 1.810 m²

1.043 m²

309 m²

633 m²

543 m²

8

6 Traumhaftes Villenanwesen mit Pool und einem nicht einsehbaren, herrlichen Garten in Südwestausrichtung im Frankfurter Süden. Hier trifft stilvolles Wohnen auf Klassik und Moderne mit riesiger Terrasse zum Wohlfühlen. 2,2 Mio.

1176

Frankfurt

6 Das sehr großzügige Familiendomizil liegt auf einer kleinen Anhöhe und profitiert u.a. von einem einmaligen Blick über die Frankfurter Skyline. Die Immobilie bietet einen riesigen prachtvollen Garten inmitten der Stadt. auf Anfrage

1186

Offenbach 950 m²

8

300 m²

350 m²

1141

2 Dieses stilvolle Architeken-Bauhaus besticht durch ideale Raumaufteilung und lichtdurchflutete Räume auf jeder Ebene. Klar, hell und freundlich können Sie hier modernes Leben zelebrieren. 1.350.000,-

1107

Königstein

Dieses wunderschöne Wohn- und Geschäftsgebäude (6 Einheiten) im Herzen von Königstein wurde 2013 aufwendig saniert und mit edelsten Materialien ausgestattet. 1197

750.000,-

1201

5.365 m²

1.140 m²

525 m²

465 m²

5 Dieses einmalige Anwesen befindet sich in bester Lage auf einem riesigen Grundstück. Der weitläufige Garten mit altem Baumbestand und Pflanzen sorgt für ein hohes Maß an Privatsphäre. 3,2 Mio.

4 Dieses gepflegte Einfamilienhaus befindet sich auf einem schön angelegten Grundstück in bevorzugter Lage in Offenbach. Der große Garten bietet auch einen tollen Pool.

Bad Homburg

1162

Wiesbaden

Bad Soden

5 Nicht von der Stange zeigt sich diese sehr durchdachte und wunderschön ausgestattete Villa in Bad Homburger Bestlage. Ganz besonders ist hier die riesige Wohnküche mit offenem Kamin. 1.795.000,-

1136

Wiesbaden

655 m²

993 m²

166 m²

369 m²

663 m²

185 m²

4 Mit viel Liebe zum Detail ist dieser exklusiven Stadtvilla eine besondere Atmosphäre verliehen worden. Die Highlights sind u.a. die wunderschön ausgestattete Küche, der offene Kamin und der großzügige Balkon im Penthouse-Stil.

Danziger Straße 50a 65191 Wiesbaden T +49 (0)611 89 05 92 10

2.138.000,-

860 m²

713 m²

1.450.000,-

6 Inmitten großer, alter Kastanienbäume liegt dieses moderne, sehr repräsentative und großzügig geplante Townhouse mit schönem und großem Gar ten (ca. 190 m²).

316 m²

Königstein

2.648.000,-

1187

Dreieich

6 Dieses sehr exklusive Penthouse wurde von einem namhaften Yachtausstatter bis ins kleinste Detail geplant und mit hochwertigsten Materialien ausgestattet. 2,9 Mio.

Frankfurt

1181

11 Die herrschaftliche Villa aus dem Ende des 19. Jh. bietet am Rande des Neroberges ein einzigartiges und stilvolles Ambiente. Highlights: 93 m² Dachterrasse, exklusive Marmorarbeiten, Pool, 6 Tiefgaragenplätze u.v.m. 5.170.000,Arndtstraße 24 60325 Frankfurt am Main T +49 (0)69 23 80 79 30

1178

4 In Sonnenberg, einem der beliebtesten Wohngebiete der Stadt Wiesbaden, befindet sich dieses Townhouse mit viel Platz für eine Familie und einem kleinen Garten. 545.000,-

1199

Kaiser-Friedrich-Promenade 61 61348 Bad Homburg T +49 (0)6172 94 49 153

34 | 2014

19


Aktuelle Angebote / Frankfurt

s Bereit

%t! 50 a k r uf ve

130604_Otto_Anz_Immolife_Pfade.indd 1

20

34 | 2014

05.06.13 17:39


Aktuelle Angebote / Frankfurt

BROMBEERFELD my new home - FRANKFURT

• • • • • •

Gelungene Grundrisse, 46 m² bis 146 m² EnEV 2009/KfW 70 Fußbodenheizung, Parkett u. edle Fliesen Pelletheizungsanlage, elektrische Rollläden Stufenloser Zugang, Lift Geregelte Be- und Entlüftung 2-Zi-Garten-ETW für 139.800,- € große 3-Zi-ETW mit Balkon für 269.800,- € 4-Zi-Familiennest für 309.800,- € Penthouse mit 145 m² für 469.800,- €

ZUHAUSE die Lichter der Stadt genießen...

Frankfurt – Kalbach eine Symbiose aus Moderne und Historie NEUBAU von 42 Eigentumswohnungen

Tel.: 0 6192 / 20 68 20 www.brombeerfeld.de

s Bereit

%! 70 rkauft ve

34 | 2014

21


und Leben Wohnen und Leben Wohnen und und Leben Leben quartier Wohnen Wohnen und im im Apfelquartier Apfelquartier

Direkt vo

Haben Sie Interesse? Informieren Sie sich:

Aktuelle

www.apfelquartier.de 4449833 www.apfelquartier.de Telefon +49 Haben 6021 Sie Interesse? Informieren Sie sich: Telefon +49 6021 4449833 Haben Sie Angebote / Interesse? Frankfurt / Rodgau Informieren Sie sich: www.apfelquartier.de Provisionsfrei! Telefon +49 6021 444983 www.apfelquartier.de Direkt vom Bauherrn. Telefon +49 6021 4449833 Provisionsfrei!

Zum Beispiel:

Provisionsfrei! Direkt vom4-Zimmer-ET Bauherrn. Provisionsfrei! Zum Beispiel: Direkt vom Bauherrn. Bauherrn. Haben Sie Interesse? Direkt vom Informieren Sie sich:  Zum Beispiel:

Provisionsfrei!2 große Ba 4-Zimmer-ETW, ca. 109 m vom Bauherrn.  Direkt Parkett und 2 große Balkone Provisionsfrei! Provisio

Wohnen und Leben im Apfelquartier im Apfelquartier im Apfelquartier

2 www.apfelquartier.de Zum Beispiel: 2 4-Zimmer-ETW, ca. 109 m Zum Beispiel: Telefon +49 6021 4449833  2 große Balkoneca. 109 m2 4-Zimmer-ETW, www.apfelquartier.de www.apfelquartier.de 4-Zimmer-ETW, ca. 109 m2  Fliesen Wahl Telefon +49 6021 4449833  Parkett 2 große großeund Balkone und Fliesennach nach Wahl  Direkt vom Bauherrn. Provisionsfrei! Telefon +49 6021 4449833 2Parkett Balkone  Schlüsselfertig: 310.500,– Euro  Parkett und Fliesen nach Wahl Renettenstraße / Am Jessenapfel   Parkett und Fliesen nach Wahl Direkt vom Bauherrn. Schlüsselfertig: 310.500,– Euro TG-Stellplatz  zzgl. Zum Beispiel: Schlüsselfertig: 310.500,– Euro  Provisionsfrei! Schlüsselfertig: 310.500,– Euro Renettenstraße / Am Jessenapfel am Frankfurter/Bogen Renettenstraße Am Jessenapfel  monatl. zzgl. TG-Stellplatz Erbpacht: 100,09 Euro zzgl. TG-Stellplatz Zum Beispi Zum Beispiel: 4-Zimmer-ETW, ca. 109 m2 Bauhe zzgl. TG-Stellplatz Direkt vom Provisionsfrei! am Frankfurter Bogen   monatl. am Frankfurter Bogen  2 große Balkone monatl. Erbpacht: 100,09 Euro Erbpacht: 100,09 Euro 4-Zimmer-ETW, ca. 109 m2 Direkt vom Bauherrn.

Haben Sie Interesse? Sie sich:

Haben Sie Interesse? Informieren Informieren Sie sich:

im im Apfelquartier Apfelquartier Wohnen und Leben

 Schlüsselferv Direkt Jessenapfel Renettenstraße und / Am Jessenapfel Zum Beispiel: Leben Wohnen Leben zzgl. TG-St am Frankfurter im BogenApfelquartier Wohnen und Leben en im Apfelquartier 4-Zimmer-ETW,ca. 109 m monatl. Erb Wohnen und Leben rtier Werkmann GmbH + Co KG Projektentwicklung

Wohnen und Leben 2 große Balkone im Apfelquartier  Parkett und Fliesen nach Wahl Götzenhainer Strasse 4 63128 Dietzenbach Telefon 06074 891970 info@das-quartier5.de

Mehr Behaglichkeit – weniger Energie! –– Mehr MehrBehaglichkeit Behaglichkeit Wohnen und Leben weniger Energie! weniger Energie! – Mehr Behaglichkeit

Besichtigung jeden Sonntag von 11-13 Uhr Opelstraße 63110 Rodgau

el

2 nach Wahl 4-Zimmer Parkett und Fliesen Zum Beispiel:  2 große Balkone Provisionsfrei!  310.500,– Euro 2 4-Zimmer-ETW, große  Beispiel: 2 Parkett und Fliesen nach Wahl Schlüsselfertig: Renettenstraße / Am Jessenapfel Zum ca. 109 mB Direkt vom Bauherrn. zzgl. TG-Stellplatz  Schlüsselfertig: 310.500,– Euro Parkett  2 große Balkone un 2 am FrankfurterProvisionsfrei! Bogen Renettenstraße / Am Jessenapfel 4-Zimmer-ETW, ca. 109 m  monatl. Erbpacht: 100,09 Euro Zum Beispiel:  Parkett und Fliesen nach W zzgl. TG-Stellplatz  2 große  Direkt vom Bauherrn. Balkone Schlüssel am Frankfurter Bogen 4-Zimmer-ETW, ca. 109 m  monatl. Erbpacht: 100,09 Euro  2Schlüsselfertig: 310.500,– E  und Fliesen nach Wahl  2 große Balkone Renettenstraße / Am Parkett Jessenapfel Zum Beispiel: hohe Behaglichkeit bei zzgl. TGDas BCI Passivhaus zeichnet sich durch besonders zzgl. TG-Stellplatz  Schlüsselfertig: 310.500,– Euro  Parkett und Fliesen nach Wahl am Frankfurter Bogen Provisionsfrei! Renettenstraße / Am Jessenapfel 4-Zimmer-ETW, ca. 109 m2   Schlüsselfertig: 310.500,– Euro monatl. Erbpacht: 100,09 E  monatl. sehr niedrigem Energieverbrauch aus. Das wird vor allem durch passive KomRenettenstraße / Am Jessenapfel E zzgl. TG-Stellplatz Hier finden Sie Ihr neues Zuhause... 36 stilvolle Stadtvillen als Energiersparhäuser (Effizienzhaus 70) bis zu ca. 230 m² Wohn-/ Nutzfläche realgeteilte Grundstücke schlüsselfertige Massivbauweise Baubeginn erfolgt

im Apfelquartier Das zeichnet sich durch bei  Schlüsselfertig: 310.500,– Euro DasBCI BCIPassivhaus Passivhaus zeichnet sich durchbesonders besonders hohe Behaglichkeit Behaglichkeit Mehr Behaglichkeit –hohe Direkt vom Bauherrn. am Frankfurter Bogen weniger am Frankfurter Bogen ponenten (z.Energie! B. Wärmeschutzfenster, Dämmung, Wärmeübertrager) erreicht. Renettenstraße / Am Jessenapfel sehr niedrigem sehr niedrigemEnergieverbrauch Energieverbrauchaus. aus.Das Daswird wirdvor vorallem allemdurch durch passive passive Kom-

Energie! Mehr Behaglichkeit – weniger Wohnen und Leben Das BCI Passivhaus zeichnet sich durch besonders hohe Behaglichkeit bei weniger Energie! Mehr Behaglichkeit – –im Mehr Apfelquartier amBehaglichkeit Frankfurter sehr niedrigem Energieverbrauch aus.weniger Das wird vorEnergie! allem durch passive Kom– Bogen

 2 große Balkone zzgl. TG-Stellplatz  monatl. Erbpacht: 100,09 Euro  monatl. Erbpacht: 100,09 Euro  Parkett und Fliesen nach Wahl  Schlüsselfertig: 310.500,– Euro Renettenstraße / Am Jessenapfel zzgl. TG-Stellplatz Zum Beispiel: am Bogen DasFrankfurter BCI Passivhaus zeichnet sich durch besonders hohe Behaglichkeit beiEuro sehr niedrigem  monatl. Erbpacht: 100,09 Das BCI Passivhaus zeichnet sich durch besonders hohe Behaglichkeit bei

Jedes Passivhaus ist ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz. Rein äußerlich unponenten (z.(z.B.B.Wärmeschutzfenster, Dämmung, Wärmeübertrager) erreicht. ponenten Wärmeschutzfenster, Dämmung, Wärmeübertrager) erreicht.

zzgl. TG-Stellplatz  monatl. Erbpacht: 100,09 Euro

AUF

T

ponenten (z. B. Wärmeschutzfenster, Dämmung, Wärmeübertrager) erreicht.

2 Hä

36konventionellen 36 stilvolle stilvolle Stadtvillen Stadtvillen alsals Energiersparhäuser (Effizienzhaus (Effizienzhaus 70)70) terscheiden sich Passivhäuser nicht von Häusern, denn mitEnergiersparhäuser Passivhaus bezeichnen wir einen Standard und keine bestimmte Bauweise. bisbis zu zu ca.ca. 230230 m²m² Wohn-/ Wohn-/ Nutzfläche Nutzfläche Und Sie erhalten das zinsgünstige Darlehen der KfW-Bank (Programm 153 – realgeteilte realgeteilte Grundstücke Grundstücke Energieeffizenter Bauen). BCI PROJEKTBAU GMBH och Nur n

Beitrag zum Klimaschutz. Rein äußerlich unDas BCI Passivhaus zeichnet sich durch besonders hohe Behaglichkeit bei schlüsselfertige schlüsselfertige Massivbauweise Massivbauweise icht von sehr konventionellen denn niedrigem Baubeginn Energieverbrauch aus. DasHäusern, wird vor allem durch passive Kom- mit Baubeginn erfolgt erfolgt n Standard keine bestimmte Bauweise. ponentenund (z. B. Wärmeschutzfenster, Dämmung, Wärmeübertrager) erreicht. Besichtigung Besichtigung jeden jeden Sonntag Sonntag e Darlehen der KfW-Bank (Programm 153 –UhrUhr vonvon 11-13 11-13 Goldbacher Straße100 · 63741 Aschaffenburg info@bciprojektbau.de · 06021 4449833

We Wo

BCI PROJEK Goldbacher St info@bciprojek

Reihenhäuser

Doppelhaushälften

www.das-quartier5.de www.das-quartier5.de

user

weniger Energie!

Hier Hier finden finden SieSie IhrIhr neues neues Zuhause... Zuhause... KfW-Bank (Programm 153 – Jedes Passivhaus ist ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz. Rein äußerlich un-

AUS

ch durch besonders hohe Behaglichkeit bei h aus. Das wird vor allem Mehr Behaglichkeit – durch passive Komster, Dämmung, Wärmeübertrager) erreicht.info@bciprojektbau.de · 06021 4449833

www.das-quartier5.de

VERK

Atriumhäuser

Jedes Passivhaus ist ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz. Rein äußerlich unterscheiden sich Passivhäuser nicht von konventionellen Häusern, denn mit Passivhaus bezeichnen wir einen Standard und keine bestimmte Bauweise. Werkmann WerkmannUnternehmensgruppe Unternehmensgruppe Und Sie erhalten das zinsgünstige Darlehen der KfW-Bank (Programm 153 – Energieeffizenter Bauen). Wohnen Wohnen ininRodgau Rodgau

Stadthäuser

Werkmann Unternehmensgruppe Wohnen in Rodgau

terscheiden konventionellen Häusern, denn Energieverbrauch aus.sich Das Passivhäuser wird vor allemnicht durchvon passive Komponenten (z. B. Wärmeschutz4-Zimmer-ETW, ca. 109 m2 mit Mehr Behaglichkeit –wird sehr niedrigem Energieverbrauch aus. Das vor allem undurch passive KomJedes Passivhaus einaktiver aktiver Beitrag zumKlimaschutz. Klimaschutz. Rein äußerlich Jedes Passivhaus ististsich ein Beitrag zum Rein äußerlich Das BCI Passivhaus zeichnet durch besonders hohe Behaglichkeit bei  fenster, Dämmung, Wärmeübertrager) erreicht. 2 große Balkone weniger Passivhaus bezeichnen ponenten wir einen(z.Standard undEnergie! keine bestimmte Bauweise. B. Wärmeschutzfenster, Dämmung, Wärmeübertrager) erreicht. terscheiden sich Passivhäuser nicht von konventionellen Häusern, denn terscheiden sich Passivhäuser nicht von konventionellen Häusern, denn mit sehr niedrigem Energieverbrauch aus. Das wird vor allem durch passive Kom Parkett und Fliesen nach Wahl Das BCIder Passivhaus zeichnet sich durch besonders hohe bei Jedes Passivhaus ein Beitrag zum Klimaschutz. Rein äußerlich unterscheiden sich Mehr Behaglichkeit – aktiver UndEnergie! Sie ist erhalten das zinsgünstige Darlehen KfW-Bank (Programm 153 –Behaglichkeit weniger Das BCI Passivhaus zeichnet sich durch besonders hohe Behaglichkeit bei  ponenten (z. B. Wärmeschutzfenster, Dämmung, Wärmeübertrager) erreicht. Schlüsselfertig: Euro Passivhaus bezeichnen wireinen einen Standard und keine bestimmte Bauweise. sehrein niedrigem Energieverbrauch aus. Klimaschutz. Das310.500,– wird vor allem durch passive Kom- unJedes Passivhaus ist aktiver Beitrag zum Rein äußerlich Passivhaus bezeichnen wir Standard und keine bestimmte Bauweise. Passivhäuser konventionellen Häusern, denn mit Passivhaus bezeichnen wir einen weniger Energie! Renettenstraße / nicht Am von Jessenapfel Energieeffizenter Bauen). sehr niedrigem Energieverbrauch aus. Das wird vor allem durch passive Kom-GMBH ponenten (z. B. Wärmeschutzfenster, Dämmung, Wärmeübertrager) erreicht. BCI zzgl. TG-Stellplatz Das BCI Passivhaus zeichnet sich durch besonders hohe Behaglichkeit bei terscheiden sichSie Passivhäuser nicht von konventionellen Häusern, dennPROJEKTBAU mit Standard und keine bestimmte Bauweise. Und erhalten das zinsgünstige Darlehen Und Sie erhalten das zinsgünstige Darlehen derKfW-Bank KfW-Bank (Programm Und Sie erhalten das zinsgünstige Darlehen der (Programm 153der – Wärmeübertrager) Das BCI Passivhaus Passivhaus zeichnet sich durch besonders hohe Behaglichkeit bei Jedes ist ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz. Rein äußerlich unam Frankfurter Bogen ponenten (z. B. Wärmeschutzfenster, Dämmung, erreicht. · 63741 Aschaffenburg Goldbacher Straße100  Jedes Passivhaus ist monatl. ein aktiver Erbpacht: Beitrag zum 100,09 Klimaschutz. Rein äußerlich unEuro sehr niedrigem Energieverbrauch aus. Dasdurch wird vor allem passive KomKfW-Bank (Programm 153Das–Bauen). Energieeffi zenter Bauen). sehr niedrigem Energieverbrauch aus. wird vorPassivhaus allem passive Kom- durchwir bezeichnen einen Standard und keine bestimmte Bauweise. Energieeffizenter terscheiden sich Passivhäuser nicht von konventionellen Häusern, denn mit Energieeffizenter Bauen). terscheiden sich Passivhäuser nicht von konventionellen Häusern, denn mitPROJEKTBAU BCI GMBH ders ponenten hohe Behaglichkeit bei info@bciprojektbau.de · 06021 4449833 BCI PROJEKTBAU (z. B. Wärmeschutzfenster, Dämmung, Wärmeübertrager) erreicht. ponenten (z. B. Wärmeschutzfenster, Dämmung, Wärmeübertrager) erreicht. Jedes Passivhaus istDarlehen ein aktiver Beitrag zumbestimmte Klimaschutz. Rein un-GMBH Und Sie erhalten das zinsgünstige der KfW-Bank (Programm 153 –äußerlich Passivhaus bezeichnen wir einen Standard und keine Bauweise. Passivhaus bezeichnen wir einen Standard und keine bestimmte Bauweise. Goldbacher Straße100 · · 63741 Goldbacher Straße100 63741Aschaffenburg Aschaffenburg Jedes Passivhaus ist ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz. Rein äußerlichterscheiden un-Und Sie erhalten zinsgünstige Darlehen KfW-Bank (Programm 153Häusern, – or allem durch passive Komsichdas Passivhäuser nichtder von konventionellen denn mit Energieeffizenter Bauen). BCI PROJEKTBAU GMBH Jedes Passivhaus ist aktiver Beitrag zum Klimaschutz. Rein äußerlich uninfo@bciprojektbau.de · · 06021 Und Sie erhalten dasein zinsgünstige Darlehen der denn KfW-Bank (Programm terscheiden sich Passivhäuser nicht von konventionellen Häusern, mitEnergieeffizenter info@bciprojektbau.de 060214449833 4449833 Bauen).153 – BCI PROJEKTBAU GMBH Passivhaus bezeichnen wir einen Standard und keine bestimmte Bauweise. Straße100 · 63741 Aschaffenburg Passivhaus bezeichnen wir einen Standardnicht und keine bestimmte Bauweise. Wärmeübertrager) erreicht. terscheiden sich Passivhäuser von konventionellen Häusern, denn mit GoldbacherGoldbacher Straße100 · 63741 Aschaffenburg Energieeffizenter Bauen). Mehr Behaglichkeit – BCI PROJEKTBAU GMBH info@bciprojektbau.de · 06021 4449833 · 06021 4449833 info@bciprojektbau.de Und Sie erhalten das zinsgünstige Darlehen der KfW-Bank (Programm 153 – Sie erhalten das zinsgünstige Darlehen der KfW-Bank (Programm Und 153 – Passivhaus bezeichnen wir einen Standard und keine bestimmte Bauweise. Goldbacher Straße100 · 63741 Aschaffenburg Bauen). BCI PROJEKTBAU GMBH wenigerEnergieeffizenter Energie! Energieeffizenter Bauen). BCI PROJEKTBAU GMBH Und Sie erhalten das zinsgünstige Darlehen der KfW-Bank (Programm 153· –63741 Aschaffenburg info@bciprojektbau.de · 06021 4449833 maschutz. Rein äußerlich unGoldbacher Straße100 Goldbacher Straße100 · 63741 Asc info@bciprojektbau.de · 06021 4449833 Energieeffizenter Das BCI Passivhaus zeichnet Bauen). sich durch besonders hohe Behaglichkeit bei BCI PROJEKTBAU GMBH BCI PROJEKTBAU GMBH ionellen Häusern, denn mit info@bciprojektbau.de · 06021 444 sehr niedrigem Energieverbrauch aus. Das wird vor allem durch passive KomGoldbacher Straße100 · 63741 Aschaffenburg Goldbacher Straße100 · 63741 Aschaffenburg info@bciprojektbau.de · 06021 4449833 keine bestimmte ponenten (z. B. Wärmeschutzfenster, Dämmung, Wärmeübertrager) Bauweise. erreicht.

www.das-quartier5.de

Jedes Passivhaus ist ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz. Rein äußerlichOpelstraße un-Opelstraße BCI PROJEKTB 63110 63110 Rodgau Rodgau terscheiden sichDoppelhaushälften Passivhäuser nicht von konventionellen Häusern, denn mit Doppelhaushälften Atriumhäuser Atriumhäuser Goldbacher Stra TFT UAFU AK Passivhaus bezeichnen wir einen StandardAund keine bestimmte Bauweise. Werkmann Werkmann GmbH GmbH + Co + Co KG KG K R R E E VSV UASU Projektentwicklung Projektentwicklung info@bciprojektb Und Sie erhalten das zinsgünstige Darlehen der KfW-Bank (Programm 153 – Götzenhainer Götzenhainer Strasse Strasse 4 4 63128 63128 Dietzenbach Dietzenbach Energieeffizenter Bauen). Telefon Telefon 06074 06074 891970 891970 GMBH BCI PROJEKTBAU rser eu sä Häu H ch 2 ocho2 NurNnur n

Reihenhäuser Reihenhäuser

22

34 | 2014

Stadthäuser Stadthäuser

info@das-quartier5.de info@das-quartier5.de

Goldbacher Straße100 · 63741 Aschaffenburg info@bciprojektbau.de · 06021 4449833


Aktuelle Angebote / Offenbach

HIER WOHNEN SIE NICHT, HIER WOHNEN SIE NICHT, WOHNEN SIE NICHT, HIERHIER LEBEN SIE! HIER SIE NICHT, Ihr HIERWOHNEN LEBEN SIE! HIER LEBEN SIE! rten WOHNEN a HIER SIE NICHT, G r h I HIERteLEBEN SIE! in der n HIER LEBEN SIE!

Gar in der Stadt !

Stadt !

• Bezahlbare Eigentums• Bezahlbare Eigentums-wohnungen in Offenbach Ihr n a G 2 wohnungen in Offenbach • Ca. 48 – 142 m , 2 – 6rdteeZimmer r

in Bausparkasse r Stadt ! der Sparkassen

2 Ih • Ca. 48 Überwiegend barrierefrei Ihr – 142 m , 2 – 6• Zimmer

Vertrieb: arten � 0 61 03/50 300

G • Bezahlbare EigentumsLBSdImmobilien Dreieich IhGrarten • Überwiegend barrierefrei • Balkon/Terrasse in er

r Garitnende • Balkon/Terrasse detardt ! in S Stadt ! • Fußbodenheizung

wohnungen in Offenbach Ihr www.LBSi-dreieich.de t! dCa. a t S n e t • 48 – 142 m2, 2 – 6 Zimmer r Ga • Fußbodenheizung r e • Überwiegend barrierefrei in d ! t d • KfW-Efizienzhaus-Standard 70 a St • Sparkasse Balkon/Terrasse • Bezahlbare Eigentums-

Bausparkasse der Sparkassen

Vertrieb: � 0 61 03/50 300 LBS Immobilien Dreieich www.LBSi-dreieich.de

Eigentumswohnungen • Balkon/Terrasse •KfW-Efizienzhaus-Standard Bezahlbare Eigentums• Langen-Seligenstadt Fußbodenheizung ••• Bezahlbare 70 wohnungen in Offenbach • Keine zusätzliche in Offenbach • Fußbodenheizung • Bezahlbare Eigentumswohnungen in Offenbach • KfW-Efizienzhaus-Standard 70 • Bezahlbare 48 – 142 m , 2 – 6 Zimmer • KfW-Effi zienzhaus-Standard Käuferprovision •• Ca. Keine zusätzliche • Ca.Eigentums48 – 142 m2, 2 – 70 6 Zimmer wohnungen in Offenbach • Keine zusätzliche Bausparkasse der Sparkassen 2 • Überwiegend barrierefrei • Keine zusätzliche Käuferprovision •Käuferprovision Ca. 48 – 142 m , 2 – 6 Zimmer wohnungen in Offenbach Käuferprovision Bausparkasse Sparkassen Vertrieb: �der 0 61 03/50 300 • Überwiegend barrierefrei • Ca. 48 – 142 m2, 2 – 6 Zimmer

Bausparkasse der Sparkassen

Vertrieb: � 0 61 03/50 300 Sparkasse LBS Immobilien Dreieich www.LBSi-dreieich.de Langen-Seligenstadt

2

Sparkasse Langen-Seligenstadt

Bausparkasse der Sparkassen

Vertrieb: � 0 61 03/50 300 LBS Immobilien Dreieich Bausparkasse der Sparkassen 2Immobilien • Ca. 48 –Vertrieb: 142LBS m� , 2 – 6 Zimmer Dreieich www.LBSi-dreieich.de 0 61 03/50 300 Mehr Infos: www.karree17.de Vertrieb: � 0 61 03/50 300 www.LBSi-dreieich.de • Balkon/Terrasse LBS Immobilien Dreieich Überwiegend barrierefrei • Überwiegend � 0 61 03 / 50 300 LBS Immobilien Dreieich barrierefrei www.LBSi-dreieich.de www.LBSi-dreieich.de • Fußbodenheizung Balkon/Terrasse • Balkon/Terrasse Sparkasse Langen-Seligenstadt • KfW-Efizienzhaus-Standard 70 Sparkasse Fußbodenheizung • Fußbodenheizung Langen-Seligenstadt Sparkasse Sparkasse Langen-Seligenstadt • Keine zusätzliche 70 KfW-Efizienzhaus-Standard• 70 Langen-Seligenstadt KfW-Efizienzhaus-Standard

Mehr Infos: www.karree17.de • Überwiegend barrierefrei

•Mehr Infos: www.karree17.de � 0 61 03 / 50 300 • Balkon/Terrasse � 0 61 03 / 50 300 • • Fußbodenheizung • • KfW-Efizienzhaus-Standard 70 • • Keine zusätzliche Käuferprovision • Keine zusätzliche • Keine zusätzliche Käuferprovision Käuferprovision Mehr Infos: www.karree17.de Käuferprovision

An den Eichen

Wohnquartier in Offenbach

Mehr Infos: www.karree17.de � 0 61 03 / 50 300 Mehr Infos: www.karree17.de Mehr � 0 61 03 / 50 300 Infos: www.karree17.de � 0 61 03 / 50 300 � 0 61 03 / 50 300

Gru Neue nds tück

e

 Grundstücke ab 203 m2  Kaufpreise ab € 93.700,- Keine Käuferprovision

SELECT Immobilien GmbH (069) 900 20 90 | www.select-immobilien.com

www.an-den-eichen-of.de 34 | 2014

23


Aktuelle Angebote / Frankfurt / Taunus

Auszug aus unserem Angebot: Frankfurt/Vordertaunus

Einfamilienhäuser - Villen

Eigentumswohnungen

Bungalow im Grünen Sulzbach am Taunus, Bungalow, wunderschön eingewachsenen Grundstück (860m²). 4 Zim. 130m² Wohnfl. zzgl. 100 m² Nutzfl. KP 699.000 EUR

Kleine Wohnung mit Wohlfühlcharakter Bad Soden am Taunus, exklusive Wohnlage, 2 Zim.-ETW, 58 m² Wohnlf. Blick über die Mainebene, gepflegte Wohnanlage. Diverse Einbauten. KP 160.000 EUR

Verwirklichen Sie Ihre Vorstellungen Bad Homburg v. d. Höhe, zentrale u. ruhige Lage, Zweifamilienhaus, 885 m² Grundstück, 5 Zim., 216 m² Wohnfl., Kamin, Wintergarten, KP 865.000 EUR

Im Einklang mit der Natur - individuell und kreativ Bad Soden am Taunus, Zentrumslage, im HundertwasserHaus, 5-Zim.-ETW, 211 m² Wohnfl., Balkon, Garten, auch als Praxis/Büro nutzbar, KP 799.000 EUR

Großzügiges, naturnahes Wohnen Glashütten, 743 m² Grundstück mit Taunusblick, eleganter Winkelbungalow, 5 Zim., 211 m² Wohnfl., Innen- und Außenkamin, hochwert. EBK, 529.000 EUR

Einfach niedlich Königstein im Taunus, 2-Zim.-ETW, 49 m², Balkon, EBK, gepflegtes 6-Parteienhaus, Grünanlage mit Teich und altem Baumbestand, KP 129.000 EUR

Besondere Villa mit Garten zum Verwöhnen Königstein im Taunus, unverbaubarer Blick vom GrundStück (1.415 m²), 218 m² Wohnfl., 7 Zim., Wellnessbereich mit Schwimmbad, KP 1.650.000 EUR

Im Herzen von Bad Homburg Bad Homburg v. d. Höhe, moderne, gehobene Dachwohnung, Balkon mit Blick auf die Stadt, 4 Zim., 108 m² Wohnfl., EBK, Carport, KP 325.000 EUR

Wohnen und Arbeiten im eigenen Haus Glashütten, 2012 modernisierte Doppelhaushälfte, 5 Zim., 160 m² Wohnfl., schön angelegter Garten mit Teich und Terrasse, Doppelgarage, KP 379.000 EUR

Ruhige, dennoch zentrale Lage in einer Jugendstilvilla Königstein im Taunus, 3,5-Zim.-ETW im Erdgeschoss, 95 m² Wohnfl., modernisiert in 2012, Terrasse, EBK, sep. Gäste-WC, KP 295.000 EUR

Familie erwünscht Kronberg im Taunus, ruhige, zentrale Lage in Oberhöchstadt, Einfamilienhaus mit Anbau, 265 m² Wohnfl., 7 Zim., diverse Außensitzmöglichkeiten, Kamin, KP 812.000 EUR

Geräumige Wohnung für eine Familie Königstein im Taunus, Zentrumslage, 4 Zim.-ETW, 110 m² Wohnfl.,BJ 2002, gehobene Ausstattung, Balkon, EBK, Tiefgagenstellplatz, KP 455.000 EUR

Haus für Naturliebhaber direkt am Wald Hofheim am Taunus, geräumiges Einfamilienhaus, 7 Zim., 250 m² Wohnfl., sonniges, 1.665 m² großes Grundstück mit Teich, KP 749.000 EUR

Top-Penthouse in Top-Lage Frankfurt a. Main, zentrale Lage im Westend, 253 m² Wohnfl. auf zwei Etagen, 5 Zim., luxuriöse Ausstattung, BJ 2010, KP 2.290.000 EUR

Viel Wohnqualität mit unverbaubarem Taunusblick Bad Homburg v. d. Höhe, Villa direkt am Naturschutzgebiet, 1.637 m² Grundstück, wunderschöner Garten, 8 Zim., 285m² Wohnfl., KP 1.750.000 EUR

Grundstücke

Wohnen am Fluss Frankfurt a. Main, renovierungsbed. DHH, 260 m² Wohnfl., zentrale Lage von Griesheim mit Blick auf den Main, 920 m² Grundstück, KP 750.000 EUR

Hier lassen sich Wohnträume verwirklichen Königstein im Taunus, im Randgebiet, 1.187 m², erschlossen, Bebauung nach § 34, empfohlene Nutzung: EFH/Villa, KP 670.000 EUR

Diese Lage gibt es nur einmal Bad Homburg v. d. Höhe, beste und gefragteste Lage, zentral und dennoch naturnah, Einfamilienhaus, 6 Zim., 180 m², 1.165 m² Grundstück, KP 1.690.000 EUR

Entscheiden Sie sich für die Sonnenseite Bad Vilbel, bevorzugte Wohnlage, 831 m², erschlossen, Bebauung nach § 34, empfohlene Nutzung: EFH, KP 690.000 EUR

Eine Oase der Entspannung Kronberg im Taunus, einzigartige, naturbelassene Lage, 1.023 m² Grundstück mit super Ausrichtung, sanierungsbedürftiges EFH, KP 750.000 EUR Ihr neues Zuhause Bad Soden am Taunus, Neuenhain, 6 Zim., 216 m² Wohnfl, 662 m² Grundstück, Marmorbäder aus 2003, Kamin, Whirpool, KP 920.000 EUR

Gerne stehen wir Ihnen mit detaillierten Unterlagen und einer Besichtigung der Angebote zur Verfügung. Rufen Sie uns an:

06196 5602-300

Villa zu verkaufen: Oft werden wir von Eigentümern gebeten, den Verkauf ihrer Villen diskret und ohne Veröffentlichungen zu übernehmen.

blumenauer consulting Immobilien Königsteiner Str.6, 65812 Bad Soden am Taunus www.blumenauer-consulting.de Telefon 06196 - 5602-300, Email willkommen@blumenauer-consulting.de

24

34 | 2014

So haben wir einige hoch interessante Immobilien im Angebot, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Geben Sie uns Ihre Anforderungen bekannt. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein entsprechendes Angebot. Ihr Harald Blumenauer


Aktuelle Angebote / Hattersheim

Ihr Spezialist für Entwicklung und Vermarktung von Neubau-Wohnimmobilien im Rhein-Main-Gebiet. Frank Alexander, Geschäftsführer

Grundstücke · Netzwerk · Vertrieb

Referenzen und aktuelle Neubau-Angebote: www.hermann-immobilien.de/neubau

Kostenfreie Infoline 0800 50 60 70 8 Niederlassungen in Wiesbaden · Frankfurt/Main · Friedrichsdorf · Wetterau · Bruchköbel/Hanau · Gelnhausen

50% verkauft! unverbindliche Visualisierungen

neubau-eigentumswohnungen in hattersheim

2 moderne Wohnhäuser mit 2- bis 4-Zimmer- sowie Penthouse-ETWs ► Wohnflächen von ca. 61 m² bis ca. 135 m²

Wohnungsbeispiele:

► Durchdachte und großzügige Raumaufteilungen

2-Zimmer, ca. 61 m² Wohnfläche, Gartenanteil

154.900 €

► Gehobene Ausstattung (Videogegensprechanlage, Design-Vinylboden etc.)

3-Zimmer, ca. 92 m² Wohnfläche

269.900 €

► Schlüsselfertige Erstellung inkl. aller Maler-/Tapezierarbeiten/Bodenbeläge ► Energiesparende Massivbauweise – Energieeffizienzhaus 70 ► Großzügige Terrassen, Balkone und Dachterrassen im Penthouse ► Gartenanteile für die EG-Wohnungen (Sondernutzungsrechte) ► Aufzug in alle Etagen (Tiefgarage bis Penthouse) ► Full-Service-Paket inkl. Erstvermietungsgarantie für Kapitalanleger

NEU: Jetzt 4-Zimmer, ca. 92 m² Wohnfläche

269.900 €

4-Zimmer, ca. 116 m² Wohnfläche

299.900 €

Kaufpreise zzgl. 3,57% Käufer-Maklerprovision inkl. MwSt.

BERATUNG VOR ORT: Unter www.hermann-immobilien.de finden Sie die aktuellen Besichtigungszeiten

Infoline 0800 50 60 70 8 · www.hermann-immobilien.de Beratung und Verkauf: Hermann Immobilien GmbH · Hauptstr. 47-49 · 63486 Bruchköbel · Telefon 06181 9780-0 · info@hermann-immobilien.de

www.kleespies.de

34 | 2014

25


Interview

ABS Abdichtungstechnik Rhein-Main

Für die Sanierung und das damit verbundene, gesunde Wohnen ist es nie zu spät! Nasse Keller, feuchte Wände, Schimmel - ein Thema das uns leider alle beschäftigt. Immolife sprach mit dem Sachverständigen Herrn Jeffrey Pelt, von der Abdichtungstechnik Rhein-Main in Oberursel. Immolife: Welche Bereiche der Bausanierung / Bauabdichtung decken Sie ab? J. Pelt: Unsere Aufgabengebiete sind sehr umfangreich, da Bauschäden nicht nur einen bestimmten Teil des Hauses abdecken, daher teilen wir den Sanierungsbereich in drei Kategorien ein: a) Keller, (Sanierung, Außenabdichtung Neu- und Altbau) b) EG-Obergeschosse (Balkone und Terrassen) c) Ziegel- und Flachdächer Dabei werden Ziegeldächer von uns nur bedingt betrachtet, da der Standard-Ziegel, der Dachdecker-Innung zugeordnet ist und wir dadurch nur die eigentliche Schadensbeurteilung und Flachdächer bedienen. Immolife: Herr Pelt, können Sie uns vorab kurz erklären, wie man Schimmel grundsätzlich vermeiden kann? J. Pelt: Dieses Thema, welches in den letzten Jahren in der Öffentlichkeit immer mehr an Bedeutung zunimmt, ist nicht mit einer Aussage zu beschreiben. Schimmel hat oft verschiedene Ursachen. Es bedarf oft einer Reihe von Ursachen damit dieser auftritt. Man kann nicht nur den Mieter/Besitzer oder Nutzer dafür verantwortlich machen. Vielmehr kommen zu dem unglücklichen Zustand oft die bestehende Bausubstanz und das Wohnverhalten zum Tragen. Warum, wieso, weshalb ist oft nur durch einen Vororttermin zu bestimmen und selten durch eine Ferndiagnose sinnvoll. Immolife: Dunkle Flecken und weißer Flaum auf den Wänden, handelt es sich hierbei um Schimmel? Wenn ja, ist dieser gefährlich? J. Pelt: Es gibt eine Vielzahl von Schimmelarten, mit einer reinen Sichtprüfung ist das nicht zu ermitteln. Aber mit einem Schimmelschnelltest AP/SA ist es schnell zu ermitteln. Hierzu wird vor Ort ein Abstrich auf der besagten Stelle gemacht und eingeschickt. Innerhalb von 3-5 Tagen bekommt man das Ergebnis und ob ein einfacher oder gesundheitsgefährdender Sporenpilz, wie z.B. der Aspergillus Nigar oder eine Penicillium-Art vorliegt. Immolife: Dringt Wasser in ein Bauwerk ein, löst es in Baustoffen Salze heraus, die nach der Trocknung an der Oberfläche zurückbleiben. Können diese Salzausblühungen ein Gebäude nachhaltig beschädigen?

sind aufwendig und leistungsintensiv und ein späteres Nachdichten ist, im Gegensatz zu einem neuen Kabel oder kaputtem Dachziegel, oft um ein vielfaches teurer und somit sehr ärgerlich. Speziell Gartenanlagen und Zufahrten ziehen nach aufgeschobener Sanierung erheblichen Mehraufwand nach sich. Immolife: Herr Pelt, woher wissen sie so genau, woher die Feuchtigkeit kommt oder was beschädigt ist? J. Pelt: Wir haben eine langjährige Erfahrung, gerade ich als Sachverständiger, war früher selbst vor Ort und habe diese Schäden live miterlebt und kann auf eine 25-jährige Berufserfahrung in diesen Arbeiten vorweisen. Es gibt kaum einen Schaden, den ich vor meiner gutachterlichen Tätigkeit noch nicht selbst gesehen oder behoben habe. Das hilft mir und unserem Team in der täglichen Arbeit. Unterstützt werden wir natürlich von Messgeräten und die alljährlichen Seminare und Workshops an denen wir mehrmals im Jahr teilnehmen, um unser Fachwissen immer auf dem neusten Stand zu bringen. Denn auch hier bleibt die Zeit nicht stehen. Immolife: Eine wichtige Frage habe ich noch. Was ist zu tun wenn die Feuchtigkeit von oben kommt, also vom Dach? Und wie kommt das? J. Pelt: Hier kommt es immer auf das Dach an, Flachdach oder Ziegel, Garagendach oder Hausdach. Es gilt je nach Gewerk. Für Ziegeldächer sind Dachdecker die Profis für Flachdächer oder große Industriedächer sind wir ansprechbar. Schweißbahnen können über die Jahre durch Wind und Wetter in Mitleidenschaft gezogen worden sein. Risse, Blasen oder Abtrennen vom Untergrund sind hier die Folge. Eindringendes Wasser ist die Folge. Wir sind die Profis, wenn es um Kunststoffabdichtungen geht. Diese haben eine längere Standzeit, sind homogen zu fast 100% mit dem Untergrund verbunden, säure- und UV-beständig und bei richtiger Anwendung kaum noch vom Untergrund zu trennen. Somit auch lange und dauerhaft dicht. Immolife: Erstellen Sie auch Baugutachten? J. Pelt: Ja, das tun wir. Wir legen aber auch großen Wert auf Prävention. Gerade im Vorfeld werden oft entscheidende Fehler gemacht, die man bei genauer Planung und Umsetzung vermeiden kann. Das spart am Ende viel Geld, Zeit und Nerven. Immolife: Vielen Dank Herr Pelt für das interessante Gespräch.

J. Pelt: Im Grunde nicht wirklich. Salze sind nur gelöstes Natrium, welches an der Oberfläche übrig bleibt, wenn die durch die Wand dringende Feuchtigkeit abtrocknet. Sind aber immer ein Indiz für Feuchte in der Bausubstanz. Die Salze sind unschön und für das Wohnverhalten und Wohlbefinden nicht unbedingt förderlich. Zumal sie auch Substanz zerstörend wirken und Farben, Lacke, Tapeten oder ähnliches unschön aussehen lassen und im Laufe der Zeit, auch schädlich sind. Wenn man diesem Schadensbild keine Beachtung schenkt, wird es im Laufe der Jahre schlimmer und die Sanierung/Renovierung Sanierung kann sich erheblich verteuern. Firmenprofil Immolife: Herr Pelt, können Sie uns sagen, wie sich ein Keller Gründungsjahr: 1989 dauerhaft trocken legen lässt? Betriebsgröße:

20 MA

J. Pelt: Im Grunde ist die einzige wahre Lösung Kleinaufträge: das altherkömm-JA Reparaturen: liche Abdichten von außen, noch immer ist das das A und O einesJA Meisterbetrieb: JA dauerhaft trockenen Kellers. Allerdings trennt sich hier Ausführungdie in: Spreu MIL, AB, HU, OF, DA, FFM, vom Weizen. Denn eine fachgerechte Außenabdichtung sollte auch HG, MTK nur von einem Fachbetrieb und nach den Richtlinien der DIN 18195 ausgeführt werden. Dennoch immer herrscht die übliche LandmeiWir sind die Profis für: nung: Das bisschen von außen anstreichen kann• Kelleraußenabdichtung ich auch selbst machen oder mein Nachbar hilft mir da schon. Gerade das sollte • Kellerinnenabdichtung Horizontalsperren man tunlichst unterlassen und vermeiden. Genau •wie bei einer Hei• Rissverpressung zung, Dach oder Elektrik, ist dieses Profisache. Denn die Arbeiten • Schleierinjektionen

26

34 | 2014

• • • • •

Betonsanierung Fugenabdichtung Feuchtraumabdichtung Beschichtungen Fassadenschutz

ABDICHTEN • BESCHICHTEN • SANIEREN

ABS Bausanierung Winterzeit ist Schimmelzeit

Calciumsilikat-Platten Oberurseler Straße zur 3 Innendämmung und Schimmelsanierung

61440 Oberursel

Man geht nach einer Studie davon aus, Telefon: 0 6171/ 50 800 60 dass jeder 5. Haushalt ein massives SchimTelefax: 0hat 6171/ 800 55Tendenz. melproblem – mit50 steigender Schimmel hat damit in der BauschadenstaE-Mail: info@abs-bausanierung.de tistik den unrühmlichen ersten Platz eingenommen. Hilfe von Calciumsilikat-PlatInternet:Mitwww.abs-bausanierung.de ten - im Volksmund „Klimaplatten“ genannt - lassen sich Schimmelprobleme dauerhaft Wassereintritt nach Regenphase und ursachengerecht sanieren. Wie heißt es so treffend: „An allem nagt der Zahn der Zeit“. Insbesondere an Bausub-


Empfehlungen

Höhere Wertschöpfung durch marktorientierte Vermarktungskonzepte für Bauträger und Projektentwickler. Sotheby’s International Realty bietet eine starke Marke mit Tradition die weltweit für Exklusivität und Vertrauen steht. Die einzigartige und bereits weltweit erfolgreich wahrgenommene Positionierungsmöglichkeit durch erfahrene Developer in Verbindung mit einem einzigartigen lokalen, regionalen, nationalen und internationalen Vermarktungskonzept bieten wir nun auch im Rhein-Main Gebiet. Sprechen Sie mit uns, wenn Sie ein Neubauvorhaben oder eine Bauträgermaßnahme planen und lassen Sie sich unser Vertriebskonzept vorstellen.

Verkauf über Arndtstr. 24 60325 Frankfurt a.M. T 069 23 80 79 30

Danziger Str. 50a 65191 Wiesbaden T 0611 89 05 92 10

peters-sothebysrealty.de

L O K A L R E G I O N A L N AT I O N A L I N T E R N AT I O N A L IHR STARKER PARTNER FÜR DEN SCHNELLEN VERKAUF. Danziger Straße 50a 65191 Wiesbaden T +49 (0)611 89 05 92 10

Arndtstraße 24 60325 Frankfurt am Main T +49 (0)69 23 80 79 30

Kaiser-Friedrich-Promenade 61 61348 Bad Homburg T +49 (0)6172 94 49 153

34 | 2014

27


Aktuelle Angebote / Wiesbaden

VO R H E R N AC H H E R

Die schönsten Wohnungen sind in Wiesbaden 200 m² DESIGNER-STIL WOHNUNG

kombiniert mit Altbau-Substanz in Innenstadtlage*

Kaufpreis: 516.000,- €

200 m² DESIGNER-STIL WOHNUNG

kombiniert mit Altbau-Substanz, Komponistenviertel Bestlage* Kaufpreis 960.000,- €

3-ZIMMER JUGENDSTIL-ALTBAU mit Westbalkon*

Kaufpreis: 168.000,- €

GESTALTEN SIE IHRE NEUE DOPPPELHAUSHÄLFTE

in Stadtrand-Höhenlage mit 180 m²

Kaufpreis: 698.000,- €

* zzgl. 5,59 % Courtage

• Wir bewerten Ihre Häuser oder Wohnungen kostenlos für den Verkauf oder für die Miete. • Amerikanische Regierungsbeamte suchen große Objekte bis 3500,- € monatlich.

Danziger Straße 45, 65191 Wiesbaden Tel.: 0611-95156-0, casadomani@t-online.de www.casadomani.de Inhaber und Gutachter Saila Domani

Wir verkaufen Ihre Immobilie zum BESTPREIS!

los!re Kostäufeen unse ist r

Für Verk Dienstleistung kostenlos

■ GESUCHE HÄUSER Für einen bankgeprüften Kunden

suchen wir ein freistehendes EFH mit mindestens 5 Zi., ab 120 m² aufwärts, in ruhiger Lage von Wi. oder Vororte. Kaufpreis +/- € 400.000,-. Können Sie uns helfen?

Familie K. sucht etwas BESONDERES,

nämlich eine Villa oder ein freistehendes EFH mit mindestens 200 m² Wohnfläche in erstklassiger Lage von Wi. (z.B. am Kurpark, Neroberg, Sonnenberg, Kompon.viertel). Kaufpreis € 1.000.000,- bis 1.500.000,-

Wegen Familienzusammenführung

sucht ein Kunde von uns ein hübsches EFH mit Einliegerwohnung in ruhiger Wohnlage von Wi. oder im vorderen Rheingau. Ein Tageslichtbad, ein Gäste-WC, eine Terrasse und ein kleiner Garten sind gewünscht. Kaufpreis +/- € 450.000,-

ADIVA Volkmar Hoffmann Immobilien GmbH

Telefon 0611/ 94 59 00 www.adiva-hoffmann.com 28

34 | 2014

Volkmar Hoffmann Immobilien GmbH

■ GESUCHE WOHNUNGEN Familie (44, 39, 10, 8) und Katze Morle

suchen eine hübsche 4-Zimmer-Eigentumswohnung mit ca. 90 – 120 m² in Wiesbaden. Kaufpreis +/- € 250.000,-

Alt, aber oho!

Wir suchen dringend eine 3- bis 4-Zimmer-ALTBAU-Eigentumswohnung in Wi.-Stadt – gerne mit Aufzug, aber kein MUSS. Kaufpreis +/- € 280.000,-

Wir suchen für allein stehende Dame

einen Altersruhesitz in der Wiesbadener City. Ihre Wünsche: 2 bis 3 Zimmer, Tageslichtbad, Balkon, bis 1. Obergeschoss, wenn höher, dann mit Aufzug. Kaufpreis +/- € 175.000,-

■ GESUCHE ANLAGEOBJEKTE Erbschaft soll neu angelegt werden!

Kleines, aber feines Mehrfamilienhaus (ca. 8 Parteien) in oder um Wiesbaden herum für Kapitalanleger gesucht. Kaufpreis +/- € 1.200.000,-.

Rechtsanwalt sucht für seine Kanzlei

eine hübsche Altbau-Villa mit ca. 400 m² in zentraler Lage von Wiesbaden (gewerbliche Nutzung). Kaufpreis je nach Zustand +/- € 1.500.000,-


Aktuelle Angebote / Wiesbaden ATTRAKTIVE 3 ZKBB EIGENTUMSWOHNUNGEN AB 277.000 EUR • Vollwärme-Verbundsystem • 3-fach-Verglasung • Moderne Gestaltung • Glas-Balkone

AUF!

NEU IM VERK

D LEBEN IN N U N E N H O W Wiesbaden !! Bestlage von

Hier will ich leben 7 Einfamilienhäuser

Wohnquartier SENEFELDERSTRASSE

Neubau von 13 KfW 70 Einfamilienhäusern im Bauhausstil

10 Eigentumswohnungen

4

PROVISIONSFREI !

n ft ho au Sc verk 0%

ubau 2014 Verkaufsst ar t Ne rkauft ! ve Best and 90 %

Wohnen und Leben in Neubau-Erstbezug Kaufen statt mieten! von 2 bis 4 ZKBB Wohnung mit Süd-West-Balkon Eigentumswohnungen Bestand oder Neubau

• saniertes Gemeinschaftsgut • neues Dach • neue dreifach verglaste Fenster • Vollwärme-Verbundsystem

2-3 ZKBB-Wohnungen von 50-100 m2 WFL ab 94.500,- EUR

34 | 2014

29


Information Schönheitsreparaturen: Bunte Wände beim Auszug zulässig? Von Rechtsanwalt (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) und Notar Prof. Dr. jur. Peter Scholz, Wiesbaden (Homepage: www.rechtsanwalt-wiesbaden.de / E-Mail: scholz@rechtsanwalt-wiesbaden.de) Der Fall: Die Mieter hatten von dem Vermieter eine Doppelhaushälfte angemietet. Sie hatten das Mietobjekt in weißer Farbe frisch renoviert übernommen und danach – also während des Mietverhältnisses – einzelne Wände des Mietobjekts in kräftigen Farben (rot, gelb, blau) angestrichen. Nach mehrjähriger Dauer endete das Mietverhältnis. Die Mieter gaben das Mietobjekt – frisch renoviert – in diesem Zustand, d. h. mit den Farben rot, gelb und blau zurück. Der Vermieter ließ daraufhin nach Rückgabe der Mietsache die farbig gestalteten Wände zunächst mit Haftgrund und dann alle Wand- und Deckenflächen 2 x mit weißer Wandfarbe fachgerecht überstreichen. Er wendete hierfür einen Betrag von 4.000,00 € auf. Hat der Vermieter einen Anspruch auf Schadensersatz, d.h. auf Erstattung der von ihm für seine Malerarbeiten aufgewendeten 4.000,00 € ? Das Ergebnis: Ein ungewöhnlicher Farbanstrich – wie vorliegend – hindert nicht die Rücknahmeverpflichtung des Vermieters bezüglich des Mietobjekts nach Beendigung des Mietverhältnisses. Der Vermieter kann also die Rücknahme der Mietsache trotz des ungewöhnlichen Farbanstrichs nicht verweigern und muss die Schlüssel zum Mietobjekt, und damit die Mietsache übernehmen. Die Verpflichtung zur Zahlung des Mietzinses entfällt ab dem Rückgabezeitpunkt. Der Mieter ist jedoch zum Schadensersatz (§ 241 Abs. 2 i.V.m. § 280 Abs. 1 BGB) verpflichtet, wenn er eine in neutraler Dekoration übernommene Wohnung mit einem farbigen Anstrich zurückgibt! Der Mieter verletzt seine Pflicht zur Rücksichtnahme (§ 241 Abs. 2 i.V.m. §242 BGB), wenn er die in neutraler Dekoration übernommene Wohnung bei Mietende in einem Zustand zurückgibt, der von vielen Mietinteressenten nicht akzeptiert wird. Der Schaden des Vermieters besteht darin, dass er die für breite Mieterkreise nicht akzeptable Art der Dekoration beseitigen muss. Vermieter und Mieter müssen bei der Gebrauchsüberlassung bzw. Nutzung der Wohnung auf die Interessen des jeweils anderen Vertragspartners Rücksicht nehmen. So hat der Mieter das berechtigte Interesse, die Wohnung während der Mietzeit nach seinem persönlichen Geschmack zu dekorieren, während das berechtigte Interesse des Vermieters dahin geht, die Wohnung bei Beendigung des Mietverhältnisses in einem Dekorationszustand zurückzuerhalten, der dem Geschmack eines größeren Interessentenkreises entspricht. Der Dekorationszustand, also z.B. der Farbanstrich, muss so ausgeführt worden sein, dass er der kurzfristigen Weitervermietung nicht entgegensteht. Ein berechtigtes Interesse des Vermieters, die Wohnung bei

30

34 | 2014

Beendigung des Mietverhältnisses in einem Anstrich zurückzuerhalten, der von möglichst vielen Mietinteressenten akzeptiert wird, ist auch dann ohne Einschränkung zu bejahen, wenn der Mieter die Wohnung vor der Rückgabe in ungewöhnlichen Farben frisch renoviert hatte, also eine Renovierung an sich noch nicht erforderlich war (BGH, Urteil v. 06.11.2013, Az. VIII ZR 416/12). Dem Mieter wird damit eine individuelle Gestaltung seiner Wohnung während des Mietverhältnisses gestattet. Der Vermieter kann gegen einen ungewöhnlichen Farbanstrich während der Mietzeit nichts unternehmen. Erst, und allerdings bei Rückgabe der Wohnung, treten wieder die Interessen des Vermieters in den Vordergrund. Zusammengefasst gilt: Während der Mietzeit bestimmt der Mieter den Farbanstrich, bei Rückgabe der Wohnung muss jedoch eine neutrale Dekoration vorhanden sein. Mangels einer neutralen Dekoration bei Rückgabe der Wohnung ist der Mieter im vorliegenden Fall zur Erstattung der Kosten des Vermieters für die Herstellung einer neutralen Dekoration erstattungs- und damit schadensersatzpflichtig.

Der Autor: Prof. Dr. jur. Peter Scholz ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht sowie Notar. Er ist Partner der Anwalts-Partnerschaftsgesellschaft Andreä in Wiesbaden. Seit langen Jahren ist er im notariellen und anwaltlichen Bereich auf den Gebieten des Immobilienrechts (Gewerberaummietrecht, Maklerrecht, Wohnraummietrecht, Wohnungseigentumsrecht) tätig. Der Autor ist seit vielen Jahren hochqualifizierter Dozent/Referent von immobilienrechtlichen Seminaren verschiedenster Seminarveranstalter sowie Professor an der Rhein-Main-Hochschule, Wiesbaden.

§

ANDREÄ PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT RECHTSANWÄLTE NOTARE Rechtsanwalt und Notar Prof. Dr. jur. Peter Scholz Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht 65187 Wiesbaden Biebricher Allee 51 - 53 Tel.: 06 11/ 98919-0 Fax: 06 11/9 89 19-81/83 kanzlei@rechtsanwalt-wiesbaden.de www.rechtsanwalt-wiesbaden.de


Naspa_Anzeige_F-Kunden_ACM_RZ:Layout 1

09.02.2011

9:02 Uhr

Empfehlungen

Seite 1

Carsten Augsburger ACM Unternehmensgruppe Wiesbaden

Anna Heimann Ilja Oswald

Weil die Naspa mein Geschäft versteht. Komfort heißt, einen Partner an seiner Seite zu wissen, der mitdenkt. Die Naspa überzeugt mit ganzheitlicher Finanzplanung, die den Erfolg Ihres Unternehmens langfristig sichert und ausbaut. Wir bieten maßgeschneiderte Lösungen und eine persönliche Betreuung, um anspruchsvolle Ziele mit Ihnen zu erreichen. Genießen Sie das gute Gefühl, an erster Stelle zu stehen: Herzlich willkommen bei Ihrer Naspa!

34 | 2014

31


Empfehlungen

32

34 | 2014


Empfehlungen

Entdecken Sie den Unterschied zwischen einem Bett und einem Hästens

Entdecken Sie die Kraft gesunden Schlafes in einem handgefertigten Hästens-Bett aus reinen Naturmaterialien. Sie werden feststellen, dass eine lange und erholsame Nachtruhe eine positive Auswirkung auf Ihre Lebensqualität hat. Sie fühlen sich vitaler und glücklicher. Finden Sie es heraus und besuchen Sie uns in unserem Hästens Store. Wir freuen uns auf Sie! FRANKFURT SchwedenBett Frankfurt GmbH. Kirchnerstraße 3-5 60311 Frankfurt am Main. Tel 069 – 21 99 73 76. frankfurt@hastensstores.com WIESBADEN SchwedenBett Wiesbaden GmbH, Taunusstraße 7 65183 Wiesbaden. Tel 0611 – 20 59 06 30. wiesbaden@hastensstores.com

Like us on Facebook

hastens.com 34 | 2014

33


Information Immobilientrend: Wohnen in einer alternden Gesellschaft Beim Haus- und Wohnungskauf sollten Immobilieninvestoren demografische Entwicklungen schon heute berücksichtigen, um sich eine nachhaltige Rendite zu sichern. Torben Oelckers, Leiter Spezialberatung Baufinanzierung der Deutschen Bank erklärt, was eine alternde Gesellschaft für Immobilienanleger bedeutet – und warum ein altersgerechter Umbau sich häufig lohnt. Die Deutschen werden immer älter. Das verändert die Art und Weise, wie wir wohnen – und wirft die Frage auf, wie attraktive Wohnimmobilien in Zukunft aussehen werden. Wird in Deutschland künftig mehr oder weniger Wohnraum benötigt? Wie wird sich der Anteil der älteren Haushalte entwickeln, und welche Bedürfnisse werden diese Haushalte haben? Private Anleger, die sich für den Erwerb von Wohnimmobilien interessieren, sollten sich frühzeitig mit diesen Fragen beschäftigen. Mehr Haushalte, geringere Größe Ob in Deutschland künftig mehr Wohnraum benötigt wird als heute, hängt vor allem von zwei Trends ab. Einerseits geht die Zahl der Menschen in Deutschland allmählich zurück: Nach Vorausberechnungen des Statistischen Bundesamtes wird das Land in einem „mittleren Szenario“ 2030 nur noch 79 Millionen Einwohner haben – das spricht für einen nachlassenden Bedarf an Wohnraum. Andererseits verringert sich aber die Größe der Haushalte. Nur noch ein Viertel aller Haushalte bestand 2012 aus drei oder mehr Personen, 1965 war es in Westdeutschland noch fast die Hälfte. Seit der Wiedervereinigung ist die Zahl der Haushalte in Deutschland daher um fast 5 Millionen gestiegen. „Je nachdem, wie viele Zuwanderer in den nächsten Jahren nach Deutschland kommen werden, rechnen wir damit, dass die Zahl der Haushalte in den Jahren 2017 bis 2020 ihr Maximum erreichen wird“, so Torben Oelckers von der Deutschen Bank. „Aber noch 2030 sollte es in Deutschland mindestens ebenso viele Haushalte geben wie heute.“ Anteil der Älteren steigt Die Zahl der Haushalte mit älteren Menschen nimmt dabei dramatisch zu, so der Experte der Deutschen Bank. Demografisch machen Senioren einen immer größeren Anteil der Gesellschaft aus. Die große Mehrzahl von ihnen will Umfragen zufolge auch im Alter im gewohnten Umfeld wohnen bleiben. 2035 könnten die Bewohner von rund 16 Millionen deutschen Haushalten demnach mindestens 65 Jahre alt sein – das wäre eine Verdoppelung gegenüber dem Jahr 1990. Doch viele Wohnungen sind heute noch nicht altersgerecht ausgestattet. Zwei Drittel aller Senioren in Mehrfamilienhäusern wohnen im ersten Stockwerk oder darüber, so das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumordnung. Nur gut 5 Prozent der Seniorenwohnungen sind völlig barrierefrei, wie das Kuratorium Deutsche Altershilfe festgestellt hat. Das Bedürfnis, in den eigenen vier Wänden alt zu werden, verbunden mit der unzureichenden Ausstattung vieler Wohnungen heute, führt zu einem erheblichen Sanierungsbedarf. „Deutschland braucht 3 bis 4 Millionen demografiefest umgebaute Wohnungen, in denen ältere Menschen möglichst lange selbstständig leben können“, sagt Torben Oelckers.

34

34 | 2014

Frühzeitig an altersgerechten Umbau denken Wer schon beim Hausbau oder Wohnungskauf an das Wohnen im Alter denkt, kann später altersbedingte Umbauarbeiten vermeiden. Auch wenn barrierefreie Umbauten zunächst Mehrkosten verursachen, so fallen diese im Vergleich zu späteren Nachbesserungen gering aus. Wer sein Haus oder seine Wohnung vorausschauend plant, steigert zugleich auch den Wert der Immobilie. „Ein altersgerechter Umbau kann sich für private Immobilienanleger daher langfristig bezahlt machen.“ Öffentliche Förderung nutzen Immobilienbesitzer und -käufer können dabei von öffentlicher Unterstützung profitieren: Der altersgerechte Umbau wird von der Förderbank KfW in vielen Fällen mit zinsgünstigen Darlehen gefördert. Auch der Kauf umgebauten Wohnraums kann gefördert werden. Eine Kombination mit KfW-Förderprodukten zur energieeffizienten Sanierung ist möglich. Private Anleger können Einzelheiten zu den aktuellen KfW-Programmen online unter www.kfw.de finden oder beim Berater der Hausbank erfragen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei

Torben Oelckers Spezialberatung Baufinanzierung der Deutschen Bank in Frankfurt Tel: 069 910 21631 oder bei einer Deutschen Bank Filiale in Ihrer Nähe


Interview Wilma Wohnen Süd GmbH – Interview mit Peter Hofer Die Wilma Wohnen Süd GmbH ist einer der bedeutendsten regional verankerten Bauträger für Wohnimmobilien im Rhein-Main-Gebiet. Gegründet im Jahre 1939 in den Niederlanden, blickt die Wilma Wohnen auf eine erfolgreiche Tradition in der Immobilienbranche zurück. Seit mehr als sechs Jahrzehnten baut und verkauft das Unternehmen Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie Eigentumswohnungen und andere Wohnimmobilien, rund 10.000 Wohneinheiten hat die Wilma Wohnen Süd GmbH in dieser Zeit realisiert. Die Unternehmensgruppe besteht gegenwärtig aus sechs Beteiligungsgruppen, der Umsatz der Gruppe betrug im Jahr 2012 ca. 150 Mio. €. Um den besonderen regionalen Bedürfnissen und Anforderungen individuell entsprechen zu können, beschäftigt die Wilma Wohnen Süd an zwei Standorten über 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die von Büros in Frankfurt und Stuttgart aus den Immobiliensektor im Rhein-Main-Gebiet bedienen. Immolife: Herr Hofer, die Firma Wilma Wohnen gehört im Rhein-MainGebiet zu den bedeutendsten Bauträgern für schlüsselfertige Häuser und Eigentumswohnungen in Massivbauweise. Mehr als 60.000 Kunden haben Sie ihre „soliden“ Produkte, die bekannt sind für ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, verkauft. Mit Ihrem aktuellsten Wohnhochhaus AXIS im Frankfurter Europaviertel tanzen Sie doch komplett aus Ihrer typischen Produktreihe, oder? Peter Hofer: Ja in gewisser Weise schon. Uns kam bereits Mitte 2005 der Gedanke, einen Wohnturm zu bauen. Wir halten den Typus, der weltweit sehr erfolgreich ist, für sehr modern. Es galt allerdings, einen geeigneten Standort für die Idee zu finden. 2011 konnten wir von der aurelis das Grundstück im Europaviertel erwerben. Und Frankfurt ist in Deutschland einfach der beste Standort für Wohnhochhäuser. Anschließend haben wir den städtebaulichen Wettbewerb ausgeschrieben, aus dem das Architekturbüro Meixner, Schlüter, Wendt als Sieger hervorgegangen ist. In den letzten 2 Jahren haben über 100 Personen an der Projektentwicklung mitgewirkt. Der erste Spatenstich ist im Oktober 2013 erfolgt. Das Projekt geht in zügigen Schritten voran. Immolife: Was heißt AXIS und wie viele Wohnungen werden genau gebaut? Peter Hofer: Mit seiner herausragenden Lage im Europaviertel am Eingang des Boulevard West in dem neu entstehenden Stadtteil bietet das Gebäudeensemble aus Wohnturm und AXIS-Townhouses seinen Bewohnern spannende Blickachsen zwischen Frankfurter Skyline, Taunus, Odenwald und dem Europaviertel. Diese Blickachsen waren für AXIS namensgebend. Wir schaffen im 60 m hohen Wohnturm auf 19 Etagen 144 Wohnungen zwischen 65 m² und 277 m². Nahezu alle Wohneinheiten haben nach Süden ausgerichtete Balkone oder (Dach-)Terrassen. Darüber hinaus gibt es einen Gebäudeteil südlich von AXIS mit 8 Townhouses. Die über zwei Stockwerke angelegten Wohnungen haben allesamt nach Süden ausgerichtete Gärten. Immolife: Welche Besonderheiten zeichnen das Projekt aus? Peter Hofer: Architektonisches Highlight des Wohnturmes ist die organisch anmutende Südfassade mit unregelmäßig geformten Balkonen und Loggien, von denen sich den Bewohnern der Apartments, Terrassenwohnungen und Penthouse-Wohnungen das einzigartige Panorama eröffnet. Darüber hinaus bietet AXIS seinen Bewohnern einen hohen Standard in der Ausstattung und ein umfassendes Service-Angebot, wie zum Beispiel einen Concierge-Service und eine AXIS-App als virtuellen Briefkasten, King-Size Parkplätze in der Tiefgarage auf Wunsch mit persönlicher E-Car-Tankstelle und hauseigenem Hundewaschplatz, um nur einiges zu nennen. Schon heute richtungsweisend sind die geplanten Konzepte zur Energierückgewinnung.

AXIS Bauprojekt Frankfurt

2013 bereits verkauft. Im Februar 2014 starteten wir mit dem Vertrieb der 8 Townhouses, die mit dem Wohnturm über einen offenen Atriumgarten verbunden sind. Das Produkt AXIS wird vom Markt gut angenommen. Wir rechnen mit einem nahezu vollständigen Abverkauf bis zur Fertigstellung der ersten Wohnungen Ende 2015. Immolife: Bereits im letzten Sommer ging die Meldung durch die Presse, dass AXIS die „größte Abwasserwärmepumpe der Welt“ erhält und dass das Umweltkonzept überhaupt beispielhaft ist, können Sie dies einem Laien in einfachen Worten erklären? Peter Hofer: Ja, auf unser ambitioniertes Umweltkonzept sind wir sehr stolz. Die Abwasserwärmepumpe in AXIS schöpft die Heizenergie aus der im Abwasser enthaltenen Energie. Mit einer Heizleistung von 440 kW und einer Kühlleistung von 640 kW liefert die Wärmepumpe 100 % der Energie, die zum Heizen und zum Kühlen in den Wohnungen in AXIS benötigt werden. Ein hocheffizienter Wärmetauscher entzieht der feuchten Abluft die Wärmeenergie und nutzt diese, um die Außenluft im Winter vorzuwärmen oder im Sommer abzukühlen. Darüber hinaus haben wir eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, effiziente Beleuchtung mittels LED’s, energierückführende Aufzüge, eine sehr gute Isolierung und - last but not least – eine Regenwassernutzung für die Pflanzenbewässerung. AXIS wird im sogenannten KfW 55 Standard ausgeführt und ist das erste Wohnhochhaus, das diesen Standard erfüllt. Das Gebäudeensemble setzt damit für das gesamte Europaviertel Maßstäbe in puncto Nachhaltigkeit. Immolife: Ich denke nicht nur Maßstäbe in puncto Nachhaltigkeit – auch Ihre Lage im Europaviertel setzt Maßstäbe, nicht wahr? Peter Hofer: Mit seiner Lage am Eingang des Boulevards West wird AXIS und der noch in der Entwicklung befindliche Wohnturm auf dem gegenüberliegenden Grundstück eine herausragende Stellung einnehmen. Sie bilden quasi das Eingangstor zum Europaviertel, dem neuen Stadtquartier, das sich rund um den 60.000 m² großen Europagarten formiert. Hier werden nach Fertigstellung im Jahre 2019 mehr als 10.000 Menschen wohnen, über 30.000 Menschen werden in diesem Stadtteil arbeiten. Es ist schon etwas Besonderes, ein Projekt in dieser Lage entwickeln zu können. Immolife: Herr Hofer, ich danke Ihnen für das Gespräch.

Immolife: Hohe Ausstattungsstandards, Concierge-Service, modernste Energie- und Haustechnik – das alles im Herzen Frankfurts - sind doch sicherlich nicht preiswert? Peter Hofer: (lacht) Wir werben ganz klar mit der Botschaft „Unbezahlbar ist hier nur der Blick“. Und nüchtern gesagt finde ich, dass auch hier wie bei allen Wilma Produkten - das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Die Wohnungen werden zwischen 3.500 und 9.000 € pro Quadratmeter angeboten. 50 der 144 Wohnungen sind seit dem Vertriebsstart im Mai

Peter Hofer, Geschäftsführer

Wilma Wohnen Süd GmbH Kuhwaldstraße 46 60486 Frankfurt am Main Telefon: (069) 58 00 74 - 0 Fax: (069) 58 00 74 -11 E-Mail: info@wilma-wohnen.de www.wilma-wohnen.de

34 | 2014

35


Empfehlungen

Öfen mit Ausstrahlung: Grundöfen von Kachelofen- und Luftheizungsbau Schmelzer Sanfte Wärme, so natürlich und angenehm auf der Haut wie Sonnenstrahlen: Das können nur Grundöfen. Sie sind die ursprünglichen Kachelöfen, die mit ihrer gesunden Wärme für ein einzigartiges Raumklima sorgen. Es ist seine Strahlung, die den Grundofen so besonders macht. Sie hat dieselbe Wellenlänge wie Sonnenstrahlen und vermittelt so ein wunderbar wohltuendes Gefühl auf der Haut. Das Geheimnis der Grundöfen ist ihr Feuerraum: Dieser ist aus Schamotte-Stein gefertigt, der die Hitze des Holzfeuers speichert und anschließend gleichmäßig über den ganzen Tag hinweg als herrlich sanfte Infrarot-Strahlungswärme abgibt, ein Saunaeffekt wird so vermieden. Grundofenfeuerräume gehören zur Gruppe der zweischaligen Feuerräume, die wechselnde Spannungen und Temperaturen aufnehmen und Dehnungsrisse verhindern – was letztlich auch für eine optimale Wärmeabgabe gesorgt. Neben den Feuerräumen in unterschiedlichen Größen für variable Scheitholzmengen stehen für das Design des handwerklich aufgebauten Ofens traditionelle, schlichte oder moderne Formen und Farben zur Verfügung. Mit den Grundöfen gelingt es der Firma Schmelzer, alle großartigen Elemente des Holzfeuers in einem Speicherofen zu vereinen: milde Strahlungswärme über viele Stunden, unmittelbare schnelle Wärme und die Faszination eines lebendig flackernden Holzfeuers im Wohnraum.

Kachelofen- und Luftheizungsbau GmbH Am Finther Wald, Gebäude 5801, 55126 Mainz Tel.: 0 61 31 / 47 14 05, Fax: 0 61 31/ 47 96 62 www.kachelofen-schmelzer.com Termine nach Absprache.

36

34 | 2014


Immobilien-Marketing

Immobilien besser verkaufen!

Setzen Sie Ihr Objekt perfekt in Szene.

Projektbeispiele und we

itere Infos unter:

WWW.IMMOBILIEN-STY

LING.DE

Immobilien-Styling

Inszenieren. Verkaufen. Wohlfühlen.

Machen Sie aus Interessenten Käufer.

Dank Home Staging präsentieren sich Immobilien von ihrer besten Seite.

Der erste Eindruck zählt – das gilt im zwischenmenschlichen Bereich genauso wie für Immobilien. Und mit uns macht sich der erste Eindruck auch bezahlt. Die Lösung: Home Staging – Marketing für Ihre Immobilie!

Bauer Homestaging & Interior Design GbR • Landgrafenstraße 50 • 61350 Bad Homburg • Fon 06172 9185854 • info@immobilien-styling.de

Durch die Käuferbrille schauen lohnt sich für Verkäufer

Interview mit Tina Humburg, Immobilienmarketing-Expertin aus Wiesbaden DR: Welche Erwartungen haben Kaufinteressenten, wenn sie auf Immobiliensuche sind?

DR: Wer sind denn Ihrer Erfahrung nach die Entscheider beim Immobilienkauf: Männer oder Frauen?

TH: Wenn man so viel Geld ausgeben soll wie für eine Immobilie, erwartet man natürlich maximalen Service von Verkäuferseite. Vergleichen Sie die Erwartungen vielleicht einfach mit denen, die Sie beim Kauf eines neuen Autos haben und multiplizieren Sie sie mit 10 – denn soviel mehr kostet ja eine Immobilie als ein Auto. OK, es fängt an mit den Produktinformationen – on- und offline. Gestochen scharfe und richtig beleuchtete Fotos sowie Hochglanz sind selbstverständlich. Sogar beim Kauf eines gebrauchten Neuen wird bei der Besichtigung auf perfekte Sauberkeit geachtet: Kekskrümel, Spielzeug oder Dreckstiefel im Kofferraum lassen Kaufinteressenten eher zurückschrecken. Gerüche, die auf die Nutzung des Vorbesitzers schließen lassen, gehen ebenfalls gar nicht (z.B. Hunde- oder Nikotingeruch). Und: Das Service-Heft sollte lückenlos geführt worden sein, Reparaturbedarf will man nicht sehen, es sei denn man sucht einen Grund zum Handeln. Sie merken, worauf ich hinauswill…. (sie lacht)

TH: Ganz ehrlich: Die Frauen! Männer kümmern sich dann anschließend um die Finanzierung. Wenn Immobilienverkäufer sich also bestmöglich auf ihre Kunden einstellen wollen, sollten Sie dieses zunächst vielleicht banal erscheinende Detail unbedingt berücksichtigen, denn Frauen achten eben auf andere Dinge als Männer und wollen auch anders überzeugt werden.

DR: Und was ist Ihrer Meinung nach ausschlaggebend für die Kaufentscheidung? TH: Unser Gehirn verarbeitet Geld ausgeben im Schmerzzentrum. Ein Kauf findet also nur statt, wenn es etwas gibt, was diesen Schmerz sozusagen „überkompensiert“. Da gibt es nachgewiesenermaßen nur 2 Dinge: Schnäppchen und gute Gefühle. Entsprechend brauchen Kaufinteressenten am Point of Sale, dem sog. Verkaufspunkt – bei Immobilien befindet er sich in der Immobilie – ein inspirierendes Einkaufserlebnis. Mode-, Auto- und Luxusartikelhersteller scheuen deshalb für die Ausstattung ihrer Konsumtempel weder Kosten noch Mühe. Baumarkt-Atmosphäre reicht da nicht.

DR: Vielen Dank für dieses Gespräch. Mehr Informationen finden Sie unter www.gefühl-entscheidet.de

M e h r e r f a h re n : Code scannen oder www.gefühle ntsc he ide t.de

Zur Person: Tina Humburg ist seit 2009 Inhaberin einer Agentur für Immobilienstyling und -promotion in Wiesbaden. Im vergangenen Jahr hat sie mit 2 Kolleginnen ein Buch geschrieben „Home Staging – Wie man Menschen in Immobilien verliebt“ (Blottner Verlag, 24,90)

34 | 2014

37


Empfehlungen

ďƒž

38

34 | 2014


Der Traum der eigenen vier Wände. Für die Straße. Erleben Sie die Faszination Porsche in Ihrem Porsche Zentrum Frankfurt. Besuchen Sie uns auch in unserem neuen Porsche Zentrum Bad Homburg/Oberursel. Ab Frühjahr 2014. Wir freuen uns auf Sie.

Porsche Zentrum Frankfurt Otto Glöckler Sportwagen GmbH Hanauer Landstraße 220a 60314 Frankfurt/Main Tel.: +49 (0) 69 / 4 05 88 - 10 Fax: +49 (0) 69 / 4 05 88 - 1 34 www.porsche-frankfurt.de

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km): kombiniert 3,1; CO2-Emissionen: 71 g/km; Stromverbrauch: kombiniert 16,2 kWh/100km


UNBEZAHLBAR IST HIER NUR DER BLICK.

0800 - 2947 336 www.axis-frankfurt.de

AXIS Stadtentwicklungsgesellschaft mbH • Kuhwaldstraße 46 • 60486 Frankfurt am Main www.axis-frankfurt.de • info@axis-frankfurt.de


Immolife Rhein-Main | Ausgabe 34