Issuu on Google+

EPA f端r Retinaspezialisten Elektronische El kt i h Patientenakte P ti t kt (EPA) f端r f端 Retinaspezialisten


EPA für Retinaspezialisten A f d Anforderungen und d Lösungen Lö für fü di die Retina-EPA R ti EPA 1. 2. 3. 4. 5 5. 6 6.

Datenübertragung von allen relevanten Di Diagnosesystemen t (OCT RTs (OCTs, RT etc.) t ) Kommunikation mit Imagesystemen (z.B. VisuPac, Eye Explorer, OIS, ImageNet etc.) ifa EyeDraw (Funduszeichnungen) mit einfach und schnell zu nutzenden Symbolen für Retinabefunde Strukturierte Befunddaten zur transparenten Darstellung der Patientengeschichte. Q li ä Qualitätsanalyse l von Therapien Th i (z.B. ( B im i Bereich B i h von AMD und DR-Management) Automatische Arztberichte mit integrierten Grafiken und Bilddaten


EPA f端r Retinaspezialisten Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

Die visuelle Befunddarstellung nutzt Symbole und erlaubt Freihandzeichnungen.


EPA f端r Retinaspezialisten

F端r einfache Skizzen steht eine spezielle Benutzeroberfl辰che zur Verf端gung.


EPA fĂźr Retinaspezialisten

Alle relevanten OCT-Systeme kĂśnnen integriert werden: Heidelberg Engineering, Optovue, Topcon, Zeiss etc.


EPA f端r Retinaspezialisten

Das Kurzprofil zeigt die wichtigsten Indikatoren der EPA auf einen Blick.


EPA für Retinaspezialisten

Alle individuellen Untersuchungs- und Testdaten können vollständig im Patientenkontext dargestellt werden.


EPA f체r Retinaspezialisten

Das ifa-Team ifa Team arbeitet seit mehr als 25 Jahren mit den f체hrenden Anbietern von ophtalmologischen Diagnosesystemen zusammen und gew채hrleistet dadurch professionelle Datenintegration.


EPA f端r Retinaspezialisten

Das strukturierte ifa-Datenmodell erlaubt die Visualisierung von Trends, z.B. bei Visus und Augeninnendruck.


EPA für Retinaspezialisten

Die Arztberichte und -briefe können mit Formtexten individuell gestaltet und automatisch mit den Patientendaten “gefüllt” werden.


EPA f체r Retinaspezialisten

Die Visualisierung mit digitalen Medien optimiert die Patientenaufkl채rung wirtschaftlich und klinisch.


EPA f체r Retinaspezialisten

Die ifa Statistik- und Selektionsmodule erlauben professionelle Datenauswertungen f체r Forschung und Qualit채tsmanagement.


EPA für Retinaspezialisten

Die EPA wird vollständig in das klinische Workflow Management integriert (einschließlich Krankenhaus-Informationssystem).


EPA für Retinaspezialisten Die ifa-EPA bietet über 400 Schnittstellen zu allen wichtigen ophthalmologischen Systemen.

OCT ((Optical p Coherence Tomography) g p y) • • • • • • • •

Heidelberg Spectralis HRA+OCT Heidelberg SL-OCT OTI Spectral OCT/SLO Optovue RTVue-100 Topcon 3D OCT OCT-1000 1000 Zeiss Cirrus HD-OCT Zeiss Stratus OCT Z i Visante Zeiss Vi t OCT


EPA für Retinaspezialisten Image g Systeme/-Software y ((I)) • • • • • • • • •

Canon CF-1 Canon Fundus Camera CCS Pawlowski analySIS CCS Pawlowski WinStation Eyetec EyeSputnik Haag-Streit SDO Heidelberg Eye Explorer Heidelberg Retina Tomograph Heidelberg Retina Flowmeter

• • • • • • • • • •

Heidelberg Retina Angiograph H id lb Heidelberg SL-OCT SL OCT IMEDOS VisualiS Kowa Fundus Camera Kowa FM-600 LDT TopSS XL 2020 LDT TopSS ICG LDT Angioscan LDT GDx/GDx Access/Access / VCC CC Kowa VK-2


EPA für Retinaspezialisten Image g Systeme/-Software y ((II)) • • • • • • • • • •

Nidek F-10 Digital Ophthalmoscope Nid k AFC-210/AFC-230 Nidek AFC 210/AFC 230 Nidek NM-200 D Oculus ImageCam g OIS Winstation Optos optomap Talia RTA Topcon TRC NW-6/NW7/NW-8/NW-200 Topcon TRC-50DX C Topcon IMAGEnet 2000

• • • • • • • • • •

Topcon IMAGEnet i-base Topcon IMAGELink Topcon Non Mydriatic Fundus Camera Topcon TopConnect Topcon EyeRoute Zeiss Visupac light Zeiss Visupac Zeiss GDx Zeiss FF 450+ Zeiss Visucam pro NM


EPA für Retinaspezialisten Die ifa-Retina-EPA bietet eine komplette Terminologiedatenbank für das Management aller Netzhauterkrankungen. D S Das System t wird i d auff die di Spezifika S ifik jeder j d Augenklinik (z.B. Forschungsbereiche) angepasst und erlaubt so individuelle Behandlungspfade. Die strukturierte Datendefinition erlaubt alle Anwendungen für Studien und Qualitätssicherung. Qualitätssicherung


Spezialversion Netzhaut