Page 30

Tierecke

30

19. September – 2. Oktober 2009

Acción del Sol sucht liebe Herrchen für verlassene Vierbeiner

Hundevermittlung Teneriffa Süd Alle hier beschriebenen Vierbeiner leben derzeit im Tierheim Acción del Sol im ITER-Zentrum in Granadilla und suchen ein liebes Herrchen. Mehr Informationen über die Hunde gibt es unter Telefon 922 778 630. Oder besuchen Sie einfach das Tierheim Acción del Sol von Montag bis Freitag von 15–18 Uhr. Samstags nur nach Absprache. Hier die Hunde, die ein neues Zuhause suchen:

Daddi

Olympus

Sancho

Daddi, der Name sagt’s in etwa. Ich bin der „Daddy“ eines Rudels hier im Tierheim. Zusammen mit meinen Frauen und meinen Sprösslingen kam ich vor Monaten ins Tierheim „Acción del Sol“. Doch jetzt möchte ich in Frührente gehen und von der Rasselbande, die jetzt selber zu Recht kommt, Abstand nehmen. Ich bin trotz hohem Nachwuchs total fit und aktiv, würde sofort meinen Beschützerinstinkt auf meine neuen Besitzer übertragen. Mein Körperbau ist massiv, bin gutaussehend und habe viel Lebenserfahrung. Was will man mehr? Euch zu finden...!! Die, die mir mein tägliches Fressen vergönnen und mich schätzen lernen. Sicher habe auch ich ein Recht auf ein eigenes Zuhause. Und wenn schon nicht ich, dann bitte adoptiert meine Nachkömmlinge. Wir erwarten Euch…!!!

Meine Vorfahren waren keine Götter, dafür aber tolle Schäferhunde. Großartige Aufpasser, deren Devise Gehorsamkeit und Treue war. Diese Qualitäten muss ich, klein Olympus, einfach noch lernen. Aufgrund meines Alters bin ich sehr verspielt und ganz schön tollpatschig. Geschätzt hat mich der Tierarzt auf ca. 7 Monate. Im Moment versuche ich mich bei „Jedermann“ einzuschmeicheln und feuchte „Hundebussis“ zu verteilen. Wo ist mein neuer Besitzer, der mich trainiert und für immer lieb hat?

Man nennt mich Sancho, fehlt nur noch das Wort „Panza“ und jeder Geschichtskundige weiß, um wen es sich handelt. So berühmt wie dieser Mann bin ich natürlich nicht. Aber berühmt wegen meiner Lustigkeit bin ich schon. Ich gehöre zu den Kurzbeinigen, Lebhaften und Langhaarigen. Mein Fell gleicht einer Strähnenfrisur. Übrigens ganz hübsch! Wie auch alle anderen Vierbeiner hier im Tierheim wurde ich von der Polizei gebracht, die mich auf der Straße fand, ohne Chip oder Erkennungsmerkmal. Wurde ich nun ausgesetzt oder bin ich weggelaufen, dass ist die große Frage, die ich den Menschen nur mit einem Bellen beantworten kann. Das Tierheim Acción del Sol nimmt im Übrigen keine Privatabgaben auf. Hier kommt es öfter zu Uneinsichtigkeiten von Seiten diverser Tierschützer. Die Aufnahme von Fundtieren läuft ausschließlich über die Verantwortlichen der Gemeinde.

Das Tierheim APRAM sucht ebenfalls liebe Herrchen für seine Schützlinge

Hundevermittlung Teneriffa Nord Wir suchen dringend Familien oder Einzelpersonen, die nicht nur kleine Kuschelhunde möchten, sondern an einem größeren Tier Freude haben. Gerade Podencos und andere groß gewachsene Mischungen sind derzeit sehr schlecht zu vermitteln, vor allem dann, wenn man, so wie wir, auf einen guten Platz bedacht ist. Die Podencos sind eine schlanke Jagdhundrasse, die sich aber durch ihr anhängliches und liebevolles Wesen sehr gut als Haustiere eignen. Die meist stämmigen Mischungen der Presa Canaria wirken vielleicht auf den ersten Blick respekteinflössend, aber wer diese Hunde kennt, weiß, dass sie eher ruhige Hausgenossen sind, die sich vor allem durch ihre Treue und Gutmütigkeit auszeichnen. Wir appellieren also heute ganz gezielt an alle, die ein Herz für große Hunde haben. Außerdem brauchen wir dringend Flugpaten.

Gusana Gusana ist etwa anderthalb Jahre alt und eine lebhafte Hündin, die Menschen mag, besonders wenn es ums Schmusen geht – kann sie stundenlang still halten. Dennoch begegnet sie den Menschen mit Respekt, denn wenn man etwas lauter mit ihr spricht, verzieht sie sich sofort in eine Ecke. Mit anderen Hunden versteht sie sich, wenn sie Freundschaft geschlossen hat. Es kann aber zu Eifersüchteleien kommen, wenn sie sich von ihren Artgenossen verdrängt fühlt und sie nicht im Mittelpunkt steht. Eine liebevolle kleine Diva, die es verdient hat eine Schmuseecke zu finden.

Branco Dieser hübsche Kerl wurde von Nonnen ausgesetzt, deren Nächstenliebe wohl nicht für die tierischen Kreaturen der Schöpfung ausreichte. Dabei ist er ein sehr liebes Tier, das gerne schmust, gerne in menschlicher Gesellschaft ist und sich auch mit anderen Hunden gut versteht. Noch ist er ein bisschen ungestüm, zieht an der Leine und solche harmlosen Späße. Kurzum: Er ist noch etwas flegelhaft und braucht nur einen kleinen Kurs in Punkto gute Hundemanieren. Da er aber sehr clever ist, wird das bestimmt nicht lange dauern und dann hat man einen lieben, dankbaren Hundefreund an der Seite.

Kanaren Express 74  

German newspaper on the Canary Islands

Kanaren Express 74  

German newspaper on the Canary Islands

Advertisement