Issuu on Google+

Kleinkunst

... mit Herz und Humor

2014

Jahres-

Programm

Kulturfabrik

Furtwangen


Das Team der KUFA Furtwangen bedankt sich bei allen Gästen, die unsere Veranstaltungen im vergangenen Jahr besucht haben und heißt alle Besucher der neuen Spielzeit 2014 schon jetzt herzlich willkommen.

Vorwort

Die Künstler, die wir gebucht haben, werden Ihnen mit geballter Kraft an Humor und Kreativität wieder viele schöne Stunden im angenehmen Ambiente unserer Kleinkunstbühne bereiten, die einen Abend in unserer Kulturfabrik so unvergleichlich machen. Auch für das neue Jahr haben wir unseren Blick über den Tellerrand des klassischen Genres hinaus gerichtet und geben auch dem Außergewöhnlichen eine Chance. Lassen Sie sich einfach überraschen! Gerne bedanken wir uns an dieser Stelle auch wieder bei unseren Sponsoren und Spendern, die uns mit Ihrer Unterstützung ein großes Stück Planungssicherheit bei der Programmauswahl geben. Eine fröhliche Spielzeit 2014 wünschen Ihnen ... Jacques Barthillat, Tilman Barth, Dieter Schneider und das Team der Kulturfabrik Furtwangen


P

R

O

G

R

A

M

M

10. Januar 2014 „Dieser Keks wird kein weicher sein“ Musik-Kabarett mit VOCAL RECALL

7. Februar 2014 „Spontan was vorbereitet“ Kabarett mit ALFONS, eine Vorpremiere der besond. Art 14. März 2014 „Irgendwas is immer“ Kabarett mit DUO PODEWITZ

9. Mai 2014 „Altern ist nichts für Feiglinge“ Kabarett mit MONIKA BLANKENBERG

Überblick

4. April 2014 „Erfolg für Alle“ Musik-Kabarett mit SENKRECHT und PUSCH

27. Juni 2014 Boogie Woogie Generations Konzert mit JÖRG HEGEMANN & PATRICK ZIEGLER 18. Juli 2014 „Kückück“, ein Türke sieht Schwarz-Rot-Gold Kabarett mit SERHAT DOGAN 12. September 2014 „Spiel mir das Lied vom Glück“ Musik-Kabarett mit ALEXANDRA GAUGER 26. September 2014 Jazz Konzert mit PETE YORK UND SPANGELANG

10. Oktober 2014 „PARADIESSEITS“ Kabarett mit DAS GELD LIEGT AUF DER FENSTERBANK, MARIE 7. November 2014 „Full House“ Musik-Kabarett mit EVI & DAS TIER

6. Dezember 2014 „Weihnachten fällt aus! Josef gesteht alles!“ Kabarett und Comedy mit STEPHAN BAUER

Uhr & Kultur e. V. • 78120 Furtwangen • Bismarckstrasse 9 fon 0 77 23–75 56 mobil 01 71–75 05 842 ... mit Herz und Humor fax 0 77 23–92 91 35 www.kulturfabrik-furtwangen.de info@uhr-und-kultur.de

Kleinkunst


Ihnen: en wir h c e r ratung p s vers che Be a li d n ö d s r n U pe Risiken etente • Komp bestehender se • Analy träge r lichen und Ve Ihres persön s llen • Erste eitskonzepte chadenfall h S r e im h g ic S erun treguli r fo o S •

Engagement ist, wenn man mehr tut, als den Dingen ihren Lauf zu lassen. Gebietsdirektion H.-D. Lauble GmbH Michael Fien Wilhelmstr. 3 78120 Furtwangen Tel. 07723 7836 michael.fien@sparkassenversicherung.de

Sparkassen-Finanzgruppe · www.sparkassenversicherung.de


Vocal Recall

Wieder einmal hat die einzige Boy-group mit Frau schonungslos die Top Ten der letzten 300 Jahre analysiert. Alice Köfer, Dieter Behrens und Mathis Hagedorn haben liebevoll die größten Charterfolge der Geschichte von unnötigem inhaltlichen Ballast befreit und mit Satzgesang neu aufgemischt. Ebenso unnachgiebig besteht die fast-A-Cappella-Band auf die Teilnahme des Pianisten (Falk Effenberger/Matthias Behrsing), der mit seinen synthetischen Instrumenten das Schleppen eines Schlagzeugs überflüssig macht. Beim Hören dieser Neufassungen wird das Publikum endlich verstehen, worum es bei den Hits von Nena, Beethoven, Eminem oder The Les Humphries Singers wirklich geht. In ihrer Show zwischen House-Musik und Kaufhaus-Musik jagt eine absurde Alltagsgeschichte die nächste, Klassik trifft auf Rap und Rock auf Neue Deutsche Welle. Musikalisch überzeugt „Vocal Recall“, denn sie sind absolute Hochkaräter, wenn es um Musik geht. Beats erzeugen sie, wenn nötig, mit dem Mund. Doch nicht nur mit ihrem Gesang und ihren Texten überzeugen die Drei. Auch mit kabarettistischen Einlagen gönnen sie ihren Zuschauern keine Erholungspause.

Freitag, 10. Januar 2014

www.vocal-recall.de

Weitere Infos finden Sie unter:

„Dieser Keks wird kein weicher sein“ Musik-Kabarett


Bestleistung für Kunden Bestleistung für Kunden – Bestnoten von Kunden. Bestnoten von Kunden.

Wir haben uns einem der härtesten Tests Deutschlands* gestellt und Wirbestanden. haben unsDer einem Deutschlands* gestellt TÜV der SÜDhärtesten hat uns imTests Bereich Kundenzufriedenheit und bestanden. Der TÜV SÜD hat Befragung uns im Bereich Kundenzufriemit Bestnoten zertifiziert. In einer unter mehr als 80 undenheit mit Bestnoten In einer Befragung untergenommehr serer Kunden wurdenzertifiziert. fast 40 Kategorien unter die Lupe alsmen. 80 unserer Kunden wurden fastunsere 40 Kategorien unter Das Ergebnis zeigt, dass sich Kunden bei uns die sehrLupe gut aufgehobenDas fühlen. genommen. Ergebnis zeigt, dass sich unsere Kunden bei uns sehr gut aufgehoben fühlen. Sehen Sie genau hin! Vertrauen Sie Ihrem zertifizierten Relaxed Vision® Center. Sehen Sie genau hin! Vertrauen Sie Ihrem zertifzierten Relaxed Vision® Center.

78120 furtwangen · allmendstraße 3 telefon 07723-7206 · telefax 07723-5823 · www.boehler-optik.com * Unsere Ergebnisse aus der TÜV Kundenbefragung können auf Nachfrage eingesehen werden.

Allmendstrasse 3 78120 Furtwangen Telefon 0 77 23–72 06 Telefax 0 77 23–58 23 www.boehler-optic.com Montag-Freitag 9.00–12.30 Uhr 14.00–18.00 Uhr Samstag 9.00–12.30 Uhr


ALFONS

„Spontan was vorbereitet“

www.alfons-fragt.de

Weitere Infos finden Sie unter:

Eine Vorpremiere der besonderen Art. Dabei öffnet ALFONS erstmalig die Tür zu seinem Labor und bringt neue Geschichten auf die Bühne, die er noch niemals vorher gezeigt oder vor Publikum erprobt hat! Aber wer weiß, vielleicht entdecken Sie diese bald in einem von ALFONS Fernsehauftritten. Und dann können Sie sagen: ich war dabei, als ALFONS diese das erste Mal präsentiert hat. Freuen Sie sich auf einen tollen Abend mit einer Mischung aus brandneuem Filmmaterial, nie verwendeten Texten und beliebten Klassikern – einer charmanten Mischung aus Komik, Unterhaltung und anrührenden Geschichten. Hamburgs rasantester Reporter lässt sich für Sie ein, auf einen Abend voller Überraschungen und Experimente. Seien Sie bei „ALFONS – spontan was vorbereitet!“ dabei! Denn dieser Abend ist einmalig und nicht wiederholbar!

Freitag, 7. Februar 2014

Kabarett Eintritt Vvk. 17€, Ak 19€


Sparkassen-Finanzgruppe

Auch Ihre Mutter würde es wollen. Die Sparkassen-Altersvorsorge. Tel. 07721 291-0 www.spk-swb.de

 Sparkasse Schwarzwald-Baar . . . da bin ich mir sicher

Tun Sie es Ihrer Mutter zuliebe. Und vor allem sich selbst. Mit einer Sparkassen-Altersvorsorge entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen ein auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenes Vorsorgekonzept und zeigen Ihnen, wie Sie alle privaten und staatlichen Fördermöglichkeiten optimal für sich nutzen. Vereinbaren Sie jetzt ein Beratungsgespräch in Ihrer Geschäftsstelle oder informieren Sie sich unter www.spk-swb.de. Wenn’s um Geld geht – Sparkasse Schwarzwald-Baar.

Wir danken der Sparkasse Schwarzwald-Baar für ihre Unterstützung.

Die Adressen für Ihre Gesundheit


DUO PODEWITZ

„Irgendwas is immer“ Der Deutsche Meister im Drumrum-Reden und sein unmusikalischer Bruder präsentieren: „Irgendwas is immer!“ 90 Minuten Kopfloses Koma-Plauschen und Flatrate-Palaver, ein uferloser Redefluss bzw. SchwafelTsunami, denn die zwei sind nicht auf den Mund gefallen. Sondern auf den Kopf. Und das kommt dabei raus: Wir warnen vor Haustürgeschäften mit Kirchenvertretern und zeigen eine echt islamistische Modenschau, Motto: Hurra der neue Burka Katalog ist da!!! Anschließend erklärt unser Koran-Experte nochmals den Unterschied zwischen „Scharia“ und „Shakira“. Alles Mullah oder was? Wir empfehlen stylische Modekrankheiten wie „Wärme-Pilz-Vergiftung“ oder „i-pod-Entzündung.“ Wir wundern uns, denn die Sprache steckt voller Überraschungen: wenn man das Wort „online“ rückwärts ausspricht heißt es „Nylon!“ Und was ist jetzt schöner „Nylon-Banking“ oder online-Strümpfe?“ Wer jetzt noch Fragen hat darf sie behalten. „Irgendwas is immer“ ist die multifiktionale High-End-Unterhaltung mit der neuen flimmerfreien 100 Scherz-Technologie. Natürlich in HD (Herrlich Dämlich) Hier trifft sich das Publikum zum Public-Buhing.

Freitag, 14. März 2014

www.podewitz.com

Weitere Infos finden Sie unter:

Kabarett


Wilhelmstraße 8

Direktbank? Dir ektbank? Nein, danke!!! Wir stärken die Region und ... ... schaffen Ausbildungs- und Arbeitsplätze, ... unterstützen Vereine, Schulen und Kindergärten, ... vergeben regionale Aufträge, ... zahlen Steuern in der Region, ... beraten vor Ort im persönlichen Gespräch, ... und schaffen Vertrauen durch Nähe.

Wir danken der Volksbank Triberg eG für ihre Unterstützung.


Senkrecht und Pusch

„Erfolg für Alle!“ Sie sind ein tolles Team! Senkrecht (dargestellt vom Münchner Schauspieler Arnd Schimkat) und Pusch (Bully Parade) sind die Hoffnung der Komik. Die Presse in Deutschland überschlägt sich vor Lob ob dieser zwei skurrilen Figuren, die mit ihrem Humor ohne Umwege direkten Zugang zu Herz und Seele der Zuschauer finden. Denn „Senkrecht ist nicht irgendein spaßiger Comedian, er ist ein großer Komiker“ (Rhein Main Presse), der alle Register seines Genres zieht. Und auch der anderthalb Köpfe kleinere Musiker Pusch ist ein Großer – nicht nur an den Tasten. Zusammen bringen die „Marx Brothers aus Bayern“ ein ungebremstes Humorpsychodrama auf die Bühne und „sind so lustig, dass die Zuschauer Tränen lachen. In ihrer Bühnenshow „Erfolg für Alle“ gibt es noch einen dritten Protagonisten: Den permanent abwesenden und dabei hoch präsenten Psychotherapeuten, der alles richten soll, damit man sich wieder lieb hat. Aber was, wenn es viel mehr Spaß macht, sich gegenseitig an den Nerven zu sägen und die Schlammschlacht zu zelebrieren? Was für eine Befreiung, sich an die Gurgel zu gehen, um dann doch noch kurz vor dem Zudrücken zu merken, wie gern man sich eigentlich hat.

Freitag, 4. April 2014

Weitere Infos finden Sie unter:

www.arthur-senkrecht.de

Kabarett mit Musik


ideas moving WeWe get get ideas moving

B. Ketterer Söhne GmbH & Co. KG Bahnhofstraße 20 78120 Furtwangen B. Ketterer Söhne 07723/9323-0 e-mail: info@ketterer.de

GmbH & Co. KG

Bahnhofstraße 20 78120 Furtwangen 07723/9323-0 e-mail: info@ketterer.de

www.ketterer.de www.ketterer.de

Wir danken der Firma Ketterer Getriebe für ihre Unterstützung.

Baumannstrasse 15 • 78120 Furtwangen Telefon 07723–2271 • Fax 0 77 23–30 46


Monika Blankenberg

„Altern ist nichts für Feiglinge“ Monika Blankenberg, ausgestattet mit spitzer Zunge und Humor, wollte immer nur „18“ werden. Und das dauerte ewig. Das muss ... letztes Jahr gewesen sein. Oder im vorletzten? Warum hat die Zeit es bloß so entsetzlich eilig? Warum kommt nach Ostern gleich Weihnachten und dann schon wieder Ostern? Entschlossen zieht sie die Notbremse und findet sich in einer Gesellschaft wieder, die sich zwar nicht mehr ausreichend vermehrt, aber demnächst wohl „Abwrackprämien“ für 35jährige bezahlt. Und während Monika Blankenberg augenzwinkernd und humorvoll den Begriff „altern“ seziert und sich einem vollkommen irrwitzigen Zeitgeist mutig in den Weg stellt, wird „Oma Anna“ trotz ihres hohen Alters noch mal kämpferisch. Pressestimmen: „…mit einer Authentizität die hinreißt und mit Leidenschaft ... ein köstlich-bitterer Déjà-vu-Katalog für schlichtweg jeden Zuschauer“ Passauer Neue Presse Wer einen Abend lang Monika Blankenberg zuhört, dem muss nicht mehr bange vor dem Altern sein. So wie die attraktive Blonde ... die Falten, äh Facetten des Alterungsprozesses mit Humor seziert ... Marbacher Zeitung

Freitag, 9. Mai 2014

Weitere Infos finden Sie unter:

www.monika-blankenberg.de

Kabarett


Wachstumsstark Leistungsstark Innovationsstark

IEF-Werner GmbH | Wendelhofstr. 6 | Furtwangen | info@ief-werner.de | ief-werner.de

Wir danken der Firma IEF Werner f端r ihre Unterst端tzung.


Boogie Woogie Generations

Weitere Infos finden Sie unter:

www.joerghegemann.info

„In Zeiten, in denen die meisten Pianisten immer weniger puristisch denken, vertritt Hegemann neben Zwingenberger die Schule des klassischen Boogie Woogie“ (aus „DAS BLAUE WUNDER – Blues aus deutschen Landen“). Jörg Hegemann (geb. 1966) und Patrick Ziegler (geb. 1989) sind Pianisten zweier Generationen. Was jedoch ihre Spielfreude und ihre musikalische Perfektion angeht, wirken die beiden „gleich alt“. Oder auch „gleich jung“, ganz wie man will. Wenn Jörg Hegemann als Experte für klassischen Boogie Woogie und Patrick Ziegler als DER Vince Weber-Interpret ihre Qualitäten an den Tasten zusammenführen, entsteht Boogie Woogie der Extraklasse. Mit ihrem virtuosen Spiel und Respekt voreinander und der Musik erobern die Pianisten die Herzen ihres Publikums im Handstreich. Jörg Hegemann und Patrick Ziegler – ein außergewöhnliches Team, das mit unverwechselbarem Groove und großer Musikalität ihre Konzerte zu einem echten Erlebnis machen! Ein Konzert-Erlebnis der besonderen Art an zwei Klavieren!

Freitag, 27. Juni 2014

Jörg Hegemann und Patrick Ziegler


Serhat Dogan „Kückück“

www.serhatdogan.de

Endlich ist es soweit! Serhat Dogans Culture - Clash-Comedy geht in die zweite Runde. Serhat hat sich nach seiner Einreise aus der Türkei 2004 ohne nennenswerte Kenntnisse der deutschen Sprache mittlerweile so an seine neue Heimat gewöhnt, dass er sogar im Winter Fahrrad fährt und dabei an roten Ampeln hält. Wenn ein Türke mit einer Sozialpädagogin zusammenzieht („Sabine wollte das so sehr, dass es für uns beide gereicht hat“) und danach beim Aufhängen seines Fenerbahce-Wimpels die Feng-Shui-Regeln beachtet, dann bekommt der Begriff „Integration“ eine völlig neue, saukomische Bedeutung. Es ergeben sich ungeahnte Einblicke in die deutsche Psyche, die Serhat nur mithilfe zweier weiteren deutschen Traditionen verarbeiten kann: Bier und Jägermeister. In der Türkei ist eben vieles erheblich einfacher und unkomplizierter. Deutsche neigen zu komischen Angewohnheiten: Sie richten ihre Möbel nach Energieströmen aus, hören Musik mit seltsamen Texten und erklären ihren Hunden die allgemeine Verkehrsordnung. Serhat Dogan redet in 90 rasanten Minuten über Deutsche, Türken und Deutsch-Türken, Männer, Frauen, Weicheier und Kuckucksuhren und tanzt sogar ein wenig.

Weitere Infos finden Sie unter:

Freitag, 18. Juli 2014

Ein Türke sieht Schwarz-Rot-Gold Kabarett


Alexandra Gauger

Viele unterschiedliche Töne hat das Glück und eins ist sicher: erstens kommt es anders und zweitens weil man‘s will. Glück aushalten, das ist die Kunst, in der sich Alexandra Gauger in ihrem neuen Programm perfektioniert. Verblüffend die Vielfalt der ausgebildeten Mezzosopranistin und Musikerin. Was passiert eigentlich, wenn der ersehnte Prinz ein Migrant ist und sein weißes Pferd ein fliegender Teppich? Wie kann das sein, dass Frau sich plötzlich von Vorurteilen umzingelt sieht und nur noch verschwinden möchte; als singende Burka. Bei Alexandra Gauger mutiert das hold-heilige Schubert-Lied plötzlich zur Becken lockernden Soul Nummer und die Diva wird zum Punk. Die stimmlichen Ausdrucksmöglichkeiten sind faszinierend. Und so reitet sie mit uns, mit großem Spaß und viel Können, durch die unterschiedlichsten Musikgenres! Sie werden quietschen vor Vergnügen, wenn Sie erfahren, was eine Stimme über die Persönlichkeit verrät und warum Frau beim Versuch, die perfekte moderne Frau zu sein, schon mal atemlos wird. Urkomisch, herzlich, nachdenklich - und dann ist da noch diese Stimme, die einen zu Tränen rührt !

Freitag, 12. September 2014

www.kleusch.de

Weitere Infos finden Sie unter:

„Spiel mir das Lied vom Glück“ Musik-Kabarett


Viel Vergn端gen mit Musik voller Energie. Gute Unterhaltung w端nscht die EGT Unternehmensgruppe!

www.egt.de

Wir danken der EGT Triberg f端r ihre Unterst端tzung.


JazzKonzert

Die Sache reicht zurück bis in’s Jahr 1965. Da nahm die Spencer Davis Group – mit dem Nummer-Eins-Hit „Keep On Running“ gerade zu einer der heißesten Bands des Jahres avanciert – in London für die deutsche Phillips eine deutschsprachige Single auf. Neben dem Gitarristen und ehemaligen Deutschlehrer Spencer Davis, Steve Winwood und seinem älteren Bruder Muff gehörte der aufstrebende Schlagzeuger Pete York zur Band. Nicht nur dadurch hat es Pete York selbst zur Meisterschaft gebracht. Es gibt nicht viele derart vielseitige und raffinierte Schlagzeuger wie den Briten, der seit 1984 in Bayern lebt. Berühmt wurde er bereits Mitte der 60er Jahre, eben bei der Spencer Davis Group und im Duo mit Eddie Hardin (Kleinste Bigband der Welt). Genregrenzen gab es für ihn nie, er spielte und spielt mit Jazzern wie Chris Barber und Klaus Doldinger, mit Bluesern wie Dr. John, mit Rockern wie dem kürzlich verstorbenen John Lord (Deep Purple), Eric Clapton und Eric Burdon und mit Liedermachern wie Konstantin Wecker. Für den Jazz-affinen Comedian Helge Schneider bedient er nicht nur regelmäßig die Drumsticks, vor kurzem stand er sogar mit ihm vor der Kamera. Und mindestens so gut wie als Schlagzeuger ist York auch als Entertainer mit britischem Humor. Pete York‘s „Drum-Boogie“ vereint Boogie Woogie, Rock‘n Roll, R&B und Swing in einer aufregenden Mischung! Zusammen mit dem Piano-Spieler Kuno Kürner aus Bräunlingen und dem Saxofonisten Claus Koch bilden sie das Trio „Spangalang“. Ein Musik-Abend vom Feinsten !

Freitag, 26. September 2014

Weitere Infos finden Sie unter:

www.tonart-promotions.com

mit Pete York und Spangalang Vvk 17€, Ak 19€


Viel Spaß mit einer Show voller Energie. Gute Unterhaltung wünscht die EGT Unternehmensgruppe!

www.egt.de

Wir danken der EGT Triberg für ihre Unterstützung.

������������������� � � � � � �� � � � � � � � � �

�������������������������������������� ���� �� ���������������������

Wir schaffen Wohlgefühl... und wünschen Ihnen gute Unterhaltung in der Furtwanger Kulturfabrik


Das Geld liegt auf der Fensterbank Marie

Eigentlich war es ein Segen für den Menschen, dass er aus dem Paradies vertrieben wurde. So ein großer Garten macht ja sehr viel Arbeit. Dann doch lieber gepflasterte Einfahrten und Koniferen im Vorgarten. Und außerdem: auf jeder Partnerbörse gibt es heute Millionen möglicher Kontakte. Im Paradies war es nur einer. Wiebke Eymess und Friedolin Müller alias „Das Geld liegt auf der Fensterbank Marie“ fragen sich dennoch, ob sie PARADIESSEITS von Eden noch ganz richtig sind. Und sie sind Experten für das Thema. So als direkte Nachfahren von Adam und Eva. Waren wir nicht nackt glücklicher als vakuumverpackt? Die Sehnsucht wächst. Nach unberührter Natur und unschuldigem Essen. Der Mensch schrebert sich parzellenweise sein Miniaturparadies zurecht oder reist seiner unbekleideten Freiheit auf die Balearen hinterher. Es muss doch irgendwo eine Hintertür in dieses verdammte Paradies geben! In ihrem neuen Kabarett-Programm PARADIESSEITS erschaffen die Zwei von der Fensterbank für einen Abend ihren persönlichen Garten Eden. Ohne die Realität dabei aus den Augen zu verlieren oder zu beschönigen. „Ihr mit tosendem Applaus gefeiertes Programm ist nie nur Kabarett, wandelt auch nicht in den ausgelatschten Tretern der Comedy und ist sicher kein Liederabend. Die Nachwuchsstars generieren tatsächlich etwas Eigenes, Frisches, Intelligentes und sehr Komisches.“

Freitag, 10. Oktober 2014

Weitere Infos finden Sie unter:

www.aufderfensterbank.de

„PARADIESSEITS“ Kabarett


Ausgewählte Mode & Accessoires  

Morys Hofbuchhandlung

Wilhelmstraße 3 • 78120 Furtwangen Telefon 0 77 23–50 42 77 Telefax 0 77 23–50 42 76 www.morys-hofbuchhandlung.de furtwangen@morys-hofbuchhandlung.de


Evi & das Tier

„FULL HOUSE“ Evi & das Tier sind eine absolut einzigartige Institution des internationalen Showbusiness. Miss Evi und Mr. Leu sind Grenzgänger zwischen den Welten von Varieté und Kleinkunst, Zirkus, Comedyclubs, verruchten Bars und Cabarets. Mit glamourösen Kostümen, burlesquem Flavour und einer erfrischend „anderen“ Art von Comedy verpassen sie Retro-Musik wie Swing, Charleston und Rock‘n Roll einen ironischen Twist und machen das Ganze zu ihrem New Vintage Musik-Entertainment auf höchstem künstlerischen Niveau. Immer schlagen sie dabei eine Brücke von den „goldenen Zeiten“ zu ihrer Bühnenkunst der Gegenwart. Was Evi & das Tier in diesem Programm vereint haben, ist in jeder Hinsicht enorm. Jeder Ton aus ihren Kehlen ist echtes Gold, jeder Anschlag auf dem Piano ein funkelnder Diamant in vollendetem Brillantschliff. Hingabe heißt das Zauberwort bei Evi & das Tier. Dass das schon so lange bestens funktioniert, liegt wohl daran, dass dieses Duo sich nicht nur gegenseitig die Hölle heiß macht, sondern für sich und das Publikum ein Feuerwerk der Musik und des irren Nonsens abfackelt. Traumsicher wandeln Miss Evi & Mr. Leu auf dem schmalen Grat zwischen Kunst und Kommerz, Hollywood-Tränen und echtem Gefühl und sind dabei vor allem eins: Energie pur!

Freitag, 7. November 2014

www.kleusch.de

Weitere Infos finden Sie unter:

Musik-Kabarett


Wachstumsstark Leistungsstark Innovationsstark

IEF-Werner GmbH | Wendelhofstr. 6 | Furtwangen | info@ief-werner.de | ief-werner.de

Wir danken der Firma IEF Werner für ihre Unterstützung.

Erst hinausschauen. Dann hereinlassen. Video-Sprechanlagen von Siedle. Mehr Sicherheit am Eingang. www.siedle.de

Wir danken der Firma S. Siedle Söhne für ihre Unterstützung.


Stephan Bauer

„Weihnachten fällt aus! Josef gesteht alles!“ Alle Jahre wieder kommt das Christuskind... und macht nichts als Ärger. Streitende Familien, brennende Tannenbäume und gestresste Menschen, die in der Vorweihnachtszeit durch Innenstädte hetzen, auf der verzweifelten Suche nach Geschenken. Wenn wir ehrlich sind, hat man in der Adventszeit den Eindruck, Bethlehem war eine Filiale von REWE. Und wenn dann alle fix und fertig sind vom Einkaufsmarathon, fällt am Heiligabend die Familie ein: die allein erziehende Schwester, die schlecht hörende Oma und die zickige Patentante mit ihrem Schoßhündchen. Mama kocht was das Zeug hält und Papa ist total genervt, weil die Gans nicht auf dem Teller liegt, sondern neben ihm sitzt. Ideale Voraussetzungen für ein „rohes Fest“. Stephan Bauers erstes Weihnachtsprogramm ist die gnadenlos komische Antwort auf die apokalyptischen Seiten des Weihnachtsfestes mit nur einem Ziel: dass es in dieser Zeit wenigstens einmal ordentlich was zu lachen gibt. Raus also aus der Weihnachtsdepression! Lasst uns dieses Fest mit der winterlichen Idylle, Tannenbaum und Schneeflocken wieder genießen solange es der Klimawandel noch zulässt. Denn spätestens in 50 Jahren kommt der Weihnachtsmann mit dem Surfbrett! Ein Mann - ein Barhocker - ein Gagfeuerwerk – eben Stephan Bauer !

Freitag, 6.6.Dezember Samstag, Dezember2014 2014

Weitere Infos finden Sie unter:

www.stephanbauer-kabarett.de

Kabarett und Comedy auf höchstem Niveau


• Schreibwaren • Bürobedarf • Postagentur Friedrichstraße 3 78126 Vöhrenbach Telefon (0 77 27) 2 48

schöne Dinge aus fairem Handel besondere Bücher Kaffeebar furtwangen lindenstraße 1 0 77 23–16 64

täglich 10 bis 18 uhr samstags 9 bis 12.30 uhr


……………………………………………………………

Strasse:

………………………………………………………… (Kassierer)

………………………………………………………… (Schriftführer)

…………………………………………………………………………… (Datum)

……………………………………………………………… (Bank)

…………………………………………………………………………..

…………………………………………………………………………..

……………………………………….. (Ausweis)

…………………………………………………………………………………………... (Unterschrift)

ab.

BLZ

……………………………………………………………

bei der:

Telefon:

Plz/Ort:

Vorname: …………………………………………………………………………....

Konto-Nr.: …………………………………………………………

Den Mitgliedsbeitrag buchen Sie bitte von meinem Konto

Geb.-Datum: ……………………………………………………..

……………………………………………………………

Name:

Wir freuen uns, dass Sie in unserem Verein Mitglied werden wollen und bedanken uns ganz herzlich. Unser Jahresbeitrag beträgt 15,– EUR.

Mitgliedsantrag


furtwangen • lindenstr. 1 0 77 23–16 64

schöne Dinge aus fairem Handel besondere Bücher

Vorverkauf Abendkasse

14,– EUR 16.– EUR

Vorverkaufsbeginn immer 11 Tage vor der Veranstaltung ! Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Arbeit durch Ihre Mitgliedschaft unterstützen würden. Unser Jahresbeitrag beträgt 15,– EUR. Zur Anmeldung verwenden Sie bitte den umseitigen Mitgliedsantrag – vielen Dank.

design+druck • www.i-pro.de • 0 77 25–91 56 38

Vorverkaufsstellen

täglich 10 bis 18 uhr samstags • 9 bis 12.30 uhr Kaffeebar


Programm Kulturfabrik Furtwangen 2014