Issuu on Google+


VIELEN DANK FÜR IHREN BESUCH AUF MEINER WEBSITE

http://pedro-rodriguez-photo.com/


Danza Arabe

Contactos: (+57) 3103191742


Die anspruchsvollste Produktion die jemals in Kolumbien realisiert

KOMPLETTE SERIE IN EINER BOX MIT 15 DVD ERHĂ„LTLICH!

www.fmentretenimiento.com.co


Aus einer hand….. In jeder Ausgabe des Magazins habe ich immer einen Platz für meinen Dank an all die Menschen, die jede Ausgabe möglich machen, insbesondere Menschen, die im Laufe der Zeit zu meinen Freunden wurden. Seit etwa fünf Jahren arbeiten sie in unserem Magazin, welches von Millionen Lesern in drei Sprachen in allen Ländern der Welt gelesen wird. In dieser Ausgabe haben wir es geschafft, neue aufstrebende Talente zusammenzubringen. Talent, die sich stetig verbessern und Talente, die im Laufe der Jahre konsolidiert haben. Es gibt so viel zu lernen von diesen wunderbaren Menschen, die stets ihre eigene Spur hinterlassen haben und die keinen einzigen Tag des Misserfolgs gelten lassen. Bei jedem Redaktionsschluss erleben wir MarathonTage; und wie immer bin ich dankbar an meine Lieben (meine Familie), die mich an diesen Tagen kaum zu sehen bekommen. Mein Dank geht auch wie immer an meinem Team für ihre bedingungslose Hingabe und ihren Fleiß und an allen, die unserem Magazin die Treue halten, unsere Freunde, unsere Kunden und unsere Sponsoren.

Michelle Huestik


IN DIESER AUSGABE MODE

12 Mary Rivera – Model 32 Carmen Velasquez - Designerin 54 Judit Benavente 66 Christian Hard – Fotograf 86 Eugenia Díaz – Designerin 140 Yailen Muñoz - Model

ENTERTAINMENT 24 38 50 134

Aleks Lara – Actor El Capo 2 – Teil zwei Mónica Chávez – Mujeres Al Límite Sweet – Kolumbianisches Fernsehen

MUSIK

62 Reykon «The Leader» 116 Babasonicos – Sony Music 126 Alvaro Ricardo

KULTUR

106 Hamburg

GESUNDHEIT 150

Gesunde Nahrung


GESCHÄFTSFÜHRERIN Michelle Huestik michelle@latinamericanmodel.net ART DIRECTOR Juan Carlos Villabona BILDEDITION Juan Carlos Villabona Ramiro Carvajal TEXTKORREKTUR Margarita González NEWS DESIGN Juan Carlos Villabona Catalina Rodríguez Freddy Espinel KOLUMNISTEN Edith Pineda Francisco Jiménez Jorge Enrique Martínez Uwe Ohlendorff ILLUSTRATION Juan Carlos Villabona Edith Pineda ARCHIV Elena Cubides CHIEF COMMERCIAL OFFICER Sandra Ospina WEBSITES Ing. Jimmy Rojas

PRODUKTION Andres Lara Ubaldo Salazar Meneses ALLGEMEINE PRODUKTION LATIN AMERICAN MODEL KUNDENDIENST prensa@latinamericanmodel.net

Model

Angelica Zambrano


RIVERA

Fotograf: Diego Ayala https://www.facebook.com/DIEGOayalaphoto


Model aus dem Kolumbianischen Distrikt Antioquia; Image der Firma Talavartería San Fermin in Kolumbien; Image in Ecuadorianischen Katalogen wie Fashion Khers, Glod, Khims; Fotomodel in nationalen und internationalen Projekten; Laufstegerfahrung bei St.Even und Bésame Underwear Ecuador; Mutter von einem süßen vierjährigen Mädchen; Jurastudentin im siebten Semester bei der Universität Ideas in Itagui; unermüdliche Träumerin; glaubt an ihre Träume für die sie zu kämpfen bereit ist; ledig.


Mutter eines süßen vierjährigen MädchensJuraStudentin im siebten Semester der Ideas Universität in Itagui unermüdliche Träumerin glaubt unbedingt an ihre Träume und daran, wo es sich lohnt zu kämpfen ledig und ohne Verpflichtungen


«Mit drei Worten: ich bin unkompliziert, verwöhnt und glücklich»


«Ich bin ein fröhlicher und ausdauernder Mensch, ein Liebhaber guter Musik und gutem Essen, besonders Meeresfrüchte und italienisch, ich bin ein guter Freund, respektvoll, romantisch, verwöhnt und ich mag einfache Dinge.»


«Meine Waffe ist fesselnde Spontaneität, ich denke, dass ich ich bin, ohne Illusion und das ich mit meiner Einfachheit und Herzlichkeit fessele.»


«Am meisten gefällt mir an mein Lächeln an meinem Aussehen. Auf spiritueller Ebene ist es mein Glaube an Gott und an das, was ich tue! »


«Der glücklichste Moment war die Geburt meiner Tochter, sie ist der Motor meines Lebens...»


D

Professioneller Theaterschauspieler und Tänzer

asTalent Aleks Lara – Er hat einen Abschluss in Darstellende Kunst - ist ein professioneller Theaterschauspieler und Tänzer. Mit seinen 24 Jahren verfügt er bereits über ein umfangreiches Wissen in der zeitgenössischen Kunst gespickt mit speziellen Eigenschaften, die seine Arbeit auf der Bühne unterstreichen. Er hat einen Bachelor of Arts in Cali. Er hat Workshops abgehalten zu Themen wie: Drama, physisches Training, kreative Bewegung, Tanz-Theater, Bühnenmusik, Filmschauspiel mit Regisseur José Carmona und weitere Workshops. Zusätzliche Kenntnisse sind: Parkour, physisches Theater, Akrobatik, Body-Mapping, Clown, dramaturgische Mimik, zeitgenössischer Tanz, Ballett, Tango, Jazz, Milonga, Merengue, Bachata, Salsa, afrikanische Tänze, Volkstänze, Kreativität, Fitness für Schauspieler, Bühnenkampf, künstlerisch-komödische Maske, Charakterbildung, Choreographie, Spezialisierungen im Theater, Regie in Kunst und Performance. -Er arbeitet mit den besten Universitäten in Cali-.


F

ür sein Engagement und seinen Einsatz und seiner Qualifikation in der darstellenden Kunst erhielt er ein Stipendium. Seit mehr als drei Jahren gehört er in eine Stiftung namens "Fundmejor Internacional", die für die Verbesserung der Lebensqualität eintritt. Dort spielt er unter anderem die Rollen als Kulturmanager, soziotheatralischen Entertainer, Sozialschauspieler.


Er hielt die künstlerischen Projekte der Stiftung am Leben und hat in mehr als 10 nationalen Festivals teilgenommen.

Derzeit arbeitet er Hand in Hand mit der Stiftung Odeon Theater, vormals Teatro Popular de Bogotá. Er arbeitet als Führer in "13 sueños" (13 Träume), produziert von Laura Villegas und geschrieben von Fabio Rubiano. Er ist kreativ, innovative, human und sehr athletisch. Er arbeitet viel um seine Träume im Film- und Fernsehbusiness zu verwirklichen, Um diesen Traum zu verwirklichen, hat er seine Heimat Cali, seine Familie und seine Freunde verlassen, um in Bogota Karriere zu machen.


«Lo que siempre

busco en una obra, es que el público se identifique con la problemática social que se denuncia y le mueva sus fibras sentimentales y emotivas llegando a la catarsis» - Erklärt der Schauspieler aus Cali-.


Image Eugenia Diaz - Designerin

Kontakt: (+57) 318 424 7257 Pin bbm: 292BD8AF @alekslara_on twitter

https://www.facebook.com/aleks.rodriguez.900?fref=ts http://alexmoro9.wix.com/alekslaraactor


Disignerin

Carmen Alcira Velasquez Modedesignerin mit einem Abschluss in Philosophie und Geschichte, arbeitet derzeit am Studium f체r Mode-Design in dem akademischen Institut der Colegiatura Colombiana und am Kost체mdesign in der p채pstlichen Universit채t Boliviens.

Model Sara Baena Foto Felipe Loaiza


«Ich habe den Design auf Basis von Linien entwickelt, die entweder konvergieren oder divergieren, wodurch ein Kontrast mit der Farbe des Stoffes entsteht und so eine optische Wirkung hervorruft, die es attraktiver macht. Es sind junge Entwürfe, frisch, relaxed und in einer nüchternen Farbskala, die von den klassischen Farben wie schwarz und weiß abweicht oder eine Kombination mit diesen, die ihm Lichteffekte und Glanz verleiht .»

Model Sara Baena Foto Felipe Loaiza


«Mein Linie ist sehr auf Haute Couture fokussiert, deshalb habe ich Accessoires für Bräute, Jugendliche und alle, die gute Schneiderarbeit lieben, konzipiert. Mein Ehemann und ich entwickeln zusammen diese lässigen Jacken, die auch vielseitig verwendbar sind, denn sind für Mädchen inspiriert, die sie in verschiedenen Umgebungen wie Schulen, Partys, Sport und dem Alltag tragen können. Es sind sehr exklusive Angebote, hergestellt aus Materialien mit ganz besonderen Eigenschaften, z.B. Mikrofasern von hoher Qualität. »

Model Sara Baena Foto Felipe Loaiza


Erh채ltlich auf DVD www.fmentretenimiento.com


Viele Dinge haben sich seit dem Tag ereignet, an dem der Big Boss der Bosse, Pedro Pablo León Jaramillo, einen Krieg gegen die Regierung begann. Ein Krieg am Rande des Todes und der jetzt zu dem Punkt gelangt, in dem es um die Eingeweide des Landes geht, eine Konfrontation, die nur wenige wagen, um ihre Familie zurück zu bekommen. «El Capo» ist eine Herausforderung für die Vereinigten Staaten und verspottet die strenge Sicherheit dieses Landes.

El Capo 2 «unsterblich» ist die zweite Staffel der erfolgreichen TV-Serie El Capo, produziert von Fox Telecolombia, geschrieben von Gustavo Bolivar für RCN und Mundo FOX. El Capo 2, jetzt überall erhältlich auf DVD, in einer Box mit 10 Discs, in Kolumbien vertrieben von FM Entertainment. Mehr Informationen in http://www.canalrcnmsn.com/programas/el_capo_2/


Zusammenfassung

M

it all seiner Genialität und seiner Macht beginnt 'El Capo' mit dem Bau eines U-Boots, um damit später aufzudecken, dass die Liebe seines Lebens und die Mutter seiner Kinder ihn nicht mehr liebt. Inmitten dieser Odyssee wird "El Capo" sich in die blutige Welt der Salvatruchas-Banden-mitglieder stürzen und dem mächtigen mexikanischen Drogenhändler Pacífico Blanco den Krieg erklären. Nebenbei lernt er Bruna kennen, eine schöne und gefährliche Killerin, die alles zu haben scheint, um sich in sie zu verlieben. Aber sie ist nicht die einzige Frau, die bereit ist alles zu tun, um einen Platz im Herzen von León Jaramillo bekommen. Da ist noch die attraktive Krankenschwester Mariale, die ihr Leben umkrempeln wird, um in der Nähe von 'El Capo' zu sein. Fest entschlossen, Pacífico Blanco auszuschalten, macht Pedro Pablo Undenkbare und vereint Allianzen mit auch immer es nötig ist. Genau in dieser Zeit erkennt 'El Capo', dass er nicht mehr weit weg ist wovon er schon immer geträumt hat, seiner Befreiung.


Salvador del Solar ist Rubén Castro Er ist der US-State Department-Anwalt, beauftragt mit der Verteidigung von Isabel Cristina und Julia.

Er ist ein intelligenter, sensibler und humanitäre Mensch, der sich auf den ersten Blick in die Ehefrau von León Jaramillo verliebt. Wegen seines Engagements in diesem Fall bringt er seine Familie in Gefahr. Er gibt aber nicht auf, denn es ist nicht nur eine Unschuldige, die er verteidigt, sondern auch die Frau, die er liebt.

Andrés Suárez

ist Capitán Gustavo Esguerra Er ist der Polizei.Commander von El Paso, einer Kleinstadt bei Tolú. Er ist ein attraktiver, ehrlicher und gewissen-hafter Mann, der der Schönheit von Mariale erliegt und sich bemüht, sie zu seiner Braut zu machen. Dabei ignoriert er, dass sie zu den meistgesuchten kriminellen Banden im Land gehört. Er kennt auch nicht die dunklen Beziehungen des Bürgermeisters der Stadt mit Outlaws, die verantwortlich sind für den Drogenhandel in Schnellbooten. Doch allmählich schöpft er Verdacht gegen die Frau, die er liebt.


Daniel Lugo

ist Pacífico Blanco Er ist der Boss der Bosse und der einzige Führer des mexikanischen Drogenkartells.

Der skrupellose Drogenboss wird von León Jaramillo in Schach gehalten, indem dieser droht, der DEA mit allen Details seiner Drogen-Operationen zu informieren, wenn er nicht 200 Millionen Dollar bezahlt. Blanco muss nachgeben und verspricht Leon Jaramillo, dass dieser jeden einzelnen Dollar mit seinem Fleisch und Blut bezahlen wird, genauso wie Bruna und Burro, die ihn verraten haben. Er ist ein Mann des Blutes.

Juan Pablo Urrego ist Juan Camilo Der Student ist der Sohn des kolumbianischen Präsidenten. Er wird von Pedro Pablo und León Jaramillo entführt, die ihn als Pfand für die Freiheit von Isabel Cristina und Julia nehmen. In den Händen von El Capo und seinen Leuten entdeckt er, dass sein Vater seine politische Karriere mit Erlösen aus dem Drogenhandel aufgebaut hat. Seitdem steckt er voll von Gründen, den Präsidenten zu verachten.


Bárbaro Marín ist Uriel Balanta

Er ist ein Priester, der von seinem Pfarramt so überzeugt ist, dass er akzeptiert hat, seinen Freund, Vater Rafael Medina als Pfarrer von El Paso abzulösen.

Jedoch reicht es nicht, um als geistiger Führer in der Ortschaft in Erwähnung zu bleiben, da er von Pedro Pablo entführt wurde, um Tato an der Durchführung seiner Pläne zu verhindern. Balanta, der mit der einzigen Waffe kämpft, die er hat (das Wort), stellt unaufhörlich die Aktionen von El Capo in Frage, der von der Moral und der dauerhaften Furcht vor Gott konfrontiert wird. Er und Pedro Pablo spielen die Hauptrolle in den anthologischen Szenen, in denen die beiden Charaktere unterschiedlicher moralischer Werte intelligente Diskussionen führen, heftig und sensibel zu Themen wie unter anderem Vergebung, Gott, Glaube, Tod und Sünde.

Tuto Patiño ist Yupi Neben 'Avión', ist er der Kopf der kriminellen Gang in Bogotá. Er ist ein risikofreudiger und ehrgeiziger Mann, die bereit ist alles zu tun was notwendig ist, um in der Welt des Verbrechens aufzusteigen. Er ist effizient und er kennt, genauso wie seine Kollegen, keine Angst oder Schuldgefühl. Seinen Spitznamen "Yupi ' hat er von seiner Art, sich eher wie ein Börsenmakler als ein Killer zu kleiden.


Erh채ltlich auf DVD www.fmentretenimiento.com


Jairo Ordoñez ist Avión Er ist die rechte Hand von 'Yupi' und ein skrupelloser Killer, der in der Lage ist, ohne eine Spur von Schuld Attentate zu planen, in denen unschuldige Menschen umkommen. In der Entführung des Präsidentensohnes sieht er nicht nur die Möglichkeit, an Geld zu kommen, sondern auch in die große Liga des Verbrechens aufzusteigen. Er erhielt seinen Spitznamen "Avion", weil er ein Pilot war und sich nach einem Unfall zurückzog.

Juan Fernando Sánchez ist Paisa Er ist einer der Killer, die von 'Avión' and 'Yupi' rekrutiert wurde, ein guter Motorradfahrer. Er macht keine Geheimnisse aus seiner Liebe zum Töten, was er daran zeigt, dass er stets eine Patronenhülse in seinen Händen bewegt. Er spricht schnell und hat die typischen Anzeichen eines Drogenabhängigen.


Alex Betancourt ist El Chulo Er ist ein weiterer Killer, der von 'Avión' und 'Yupi' rekrutiert wurde. Er spricht nur wenn es notwendig ist. Sein Aussehen ist respekteinflößend und wie El Paisa ist ihm das Wort Furcht fremd. Er trägt Lederklamotten mit Ketten und Aufklebern.

Carlos Barbosa ist Mariano Murillo Er ist der Bürgermeister von El Paso, von wo aus Pedro Pablo und seine Laute ihre Reise im U-Boot beginnen. Er ist eine pittoreske Erscheinung mit einem gefährlichen Charakter, der Beziehungen zu Outlaws unterhält und in der Region im Auftrag von 'Moses' operieren. Er trägt immer weiß und benutzt ein Tuch gegen seinen ständigen ihn nervenden Schweiß. Obwohl er verheiratet ist, hat er eine Affäre mit seiner Sekretärin. Er ist der typische korrupte Politiker, der in seinen Reden keine Chance auslässt, über Werte, Ehre und Transparenz zu sprechen.


Juan Ruíz ist Nicolás Er ist ein höchst intelligenter Mensch, der beauftragt wurde, das UBoot zu bauen, welches Pedro Pablo an die Küsten Nordamerikas bringen soll.

Sein Spitzname ist 'Acuaman'. Er ist Ingenieur vom Beruf und wird aus dem Gefängnis befreit, in dem er gerade wegen seiner U-Boot-Konstruktionen für die Mafia einsitzt. Nach seiner Flucht geht er mit seinen Leuten nach El Paso, um an dem kolossalen Projekt zu arbeiten.

Paola Tovar ist Sara Sie ist Schweißerin vom Beruf und gehört zum Team von Nicolás, der früher Schnellboote für die Mafia gebaut hat.

Sie ist eine wollüstige und sinnliche Frau. Neben dem Streit mit Mariale und Bruna um das Herz von Pedro spielt Sara eine wichtige Rolle in diesem Spiel der Verführung, seit sie offen ihr Interesse an León Jaramillo gezeigt hat.


Alfredo Ahnert ist Alejandro Galíndez

Er ist ein Leutnant von Blanco in Kolumbien und ein fundamentales Mitglied seiner Organisation.

Wegen seinem Fleiß und seiner Loyalität ist er nahe dran, die Nummer eins zu werden. Seine letzte anvertraute Mission war 'LA Capo' zu schützen und ihm das Werkzeug zu geben, damit dieser zum Geschäft zurückkehren kann. Jedoch ändert sich der Auftrag und jetzt soll er dem Leben von Leon Jaramillo ein Ende setzen, wenn er verhindern möchte, dass die seinen in Gefahr geraten.

Erhältlich auf DVD www.fmentretenimiento.com


web http://www.fmentretenimiento.com/

Facebook https://www.facebook.com/FmEn tretenimientoColombia


Schläge im Set von Mónica Chávez Schauspielerin

Den Vorteil ausnutzend, dass Schauspielerin Monica Chavez bereits Erfahrung mit Boxen in anderen TV-Produktionen hat, wurde sie für die Hauptrolle in der Episode “Schlag” der Serie MAL ausgesucht, in der sie eine junge Boxerin spielt, die in einem Dilemma zwischen Leben und Tod steckt.

Für diese Episode heuerten die Produzenten einen Boxtrainer an, der die Schauspieleri n und dem Team in die Technik des Boxens einführte, um Authentizität in den Boxszenen zu erlangen.


Mujeres Al LĂ­mite


VIELEN DANK FÜR IHREN BESUCH AUF MEINER WEBSITE http://pedro-rodriguez-photo.com/


Foto: Pedro RodrĂ­guez


as spanische Model und Schauspielerin Judith Villarrazo Benavente, geboren am 21. August 1989 in Katalonien. Mit ihrer exotischen Schönheit, ihren wunderschönen grünen Augen, ihren langen dunklen Haaren und ihrem skandalösen Körper began sie im Alter von 15 Jahren mit dem Modeling. Schon früh besaß sie eine Leidenschaft für das Posieren vor der Kamera.

Ihr Wunsch ist, Tag für Tag in der Welt des Modelings zu wachsen, in immer mehr Magazinen, Kataloge Videos, Fernsehen und Projekten für Filme und TV-Shows zu erscheinen.


Befragt nach ihrem Antrieb und ihren Vorlieben, antwortet und das Model ... "Ich wĂźrde gerne Erfahrungen auĂ&#x;erhalb Spaniens sammeln, um beruflich zu wachsen und um meinen Lebenslauf zu bereichern. Ich bin eine Kämpfernatur, sehr konstant und diszipliniert.


Ich bin eine starke Persรถnlichkeit, aber eigentlich auch sehr sensibel. Ich liebe Musik und Tanzen; an den Wochenenden arbeite ich als Gogo Girl in einigen Clubs in Katalonien. Ich liebe Tiere und habe einen kleinen Hund und eine Katze... "


Fotografía Pedro Rodríguez http://pedro-rodriguez-photo.com/


Über die Awards und die Wettbewerbe, an denen sie teilnahm, sagt sie... "Letztes Jahr gewann ich den Wettbewerb ‘Miss Facebook Spain’. Ich bin die erste Brautjungfer in ‘Miss Facebook Universe’ und derzeit bin ich ‘Miss Facebook World’. Ich habe viele Fans in den sozialen Netzwerken; ich mag Sport und versuche mich gesund und ausgewogen zu ernähren..." Ich bin Latin American Model so dankbar für diese Publikation und für all die Unterstützung.” www.juditbenavente.com https://www.facebook.com/JuditBenavente https://twitter.com/Juditbenavente


http://pedro-rodriguez-photo.com/


"EL Lテ好ER"


TUTURUWÁ NEU VON REYKON «EL LÍDER" DRITTE SINGLE VOM ALBUM "EL PARCERO" Bailando la vi...Y no podíamos disimular...Sentir que somos tal para cual A quien no le ha pasado igual... Ohh u ohh oohh ohhh ohhh ohh Química que entra en calor... Nuestros cuerpos y el sudor...Que se forme el descontrol... CORO: La noche es de los dos... Vámonos...En un viaje que explota y vuélvete loca...Los dos....Vámonos...Yo te toco y me tocas...Y sube la nota. Beeinflusst vom brasilianischen Sound und mixed mit feinem kolumbianischen akkordeon Klängen kehrt Reykon "El Líder" mit seiner dritten Single "Tuturuwá" zurück. Ein Stück welches uns seine musikalische Entwicklung innerhalb des urban genres aufzeigt, seit er mit dem charakteristischen Beat seiner früheren Stücke experimentiert, nur dass es ihm diesmal erlaubt, Instrumente zu spielen und im Studio aufzunehmen.


Dieser neue Sound wird Reykon zukünftlich identifizieren. Er kommt von den großen Bühnen, welches die internationalen Künstler von überall aus der Welt mitbrachten. For Reykon "ist es eine Ehre, die Bühne mit den goßen Künstlern dieses Genres in verschiedenen Ländern zu teilen; sie alle haben dazu beigetragen, den Rhythmus zu elektrisieren und damit ein anderes Publikum zu erreichen, das auch ich weiterhin erobern möchte.” “Tuturuwá " ist das Ergebnis von Experimenten im Studio, mit all dem Sound, nach dem wir auf Parties und Festivals so gerne tanzen; schon der Titel bestimmt den Rhythmus, vermischt mit der Lyrik mag ich diesen Sound. "Tuturuwá" wurde von Reykon komponiert und beinhaltet die Produktion von Chez Tom in den Studios von El Cartel Records in Puerto Rico. Diese dritte Single gehört zum Debutalbum von Reykon mit dem Titel "El Parcero", veröffentlicht am Samstag, den 1. Juni in Kolumbien, Mittel- und Südamerika und Mitte Juni in den Vereinigten Staaten von Amerika. Das Video dazu wurde in Brasilien gedreht und erschien Ende Juni.

http://www.reykon.com/


ieser vielseitige Fotograf aus Bogota hat mit seinen 22 Jahren bereits mit mehr als 300 Models aus der Welt der Mode und Werbung zusammengearb eitet. Sein Talent, die Sinnlichkeit und die Emotion seiner Models einzufangen, hat ihn zu einem der gefragtesten Fotografen gemacht, nachdem er Model Test und Campa単as realisierte.


Seine Spezialität in der digitalen Post Produktion und Art Direction fokussiert in Mode und Boudoir, welches ihm einen einzigartigen Touch und Stil verleiht, das in jedem seiner Fotos zu erkennen ist. Er hat sowohl für die größten kolumbianischen TV Produktionen wie Caracol TV und RCN als auch für nationale und internationale Magazine und Zeitungen gearbeitet. Sein digitales Portfolio beinhaltet mehr als 200 Beispiele, in denen man seine Technik und seinen Stil im Detail bewundern kann.


Angelica Arevalo

Julieth PĂŠrez


Andrea Jauregui


Cristina Cรกrdenas


Julieth Perez


Federico Dousbdedes


Kelly Pati単o


Besteht Deine Welt auch aus Musik, Modeling, Fotografie, Kunst...? ...Dann darfst du nicht auĂ&#x;en vorbleiben!

Hier ist Dein Platz!


Andrea Jauregui

Angelica Zambrano


Federico Dousbdedes


Kelly Pati単o


Lina Rivas


Julieth Perez


MarĂ­aAlejandra Torres


MarĂ­a Alejandra Torres


MarĂ­a Alejandra Torres


Eugenia Díaz Gómez Designerin «Ich bin Gott dankbar für all die Segnungen, die er mir jeden Tag gibt »- Eugenia. -Wir verbrachten den Nachmittag mit Eugenia Diaz, verliebten uns in ihrem Charisma und hier erzählen wir ihre Geschichte-. Eugenia Díaz, Modedesignerin aus dem kolumbianischen Distrikt Santander, wohnhaft in Bogotá, widmet sich hauptsächlich mit der Anfertigung von Hochzeitsbekleidung. Seit etwa 22 Jahren arbeitet sie mit Hingabe, Perfektion und Engagement zur großen Zufriedenheit ihrer Kunden. Ihr Interesse in Design begann, als ihre Großmutter „Nonita“ sie motivierte, diese Art von Kunst zu lernen. Nach dem Abitur beschloss sie, in Bucaramanga Modedesign zu studieren und danach nach Bogotá zu gehen und sich dort neue Horizonte zu eröffnen.

Eugenia Diaz und Wilfrido Vargas


Michelle Diaz

Ihre goße Karriere began, als sie hauptsächlich Brautkleider entwarf. Angefangen hatte alles, als sie zufällig an einem Geschäft für Hochzeitsbekleidung vorbeikam, bei dem sie dann zu arbeiten anfing. Damals dachte Eugenia noch nicht daran, selbst Hochzeitskleider entwerfen zu können. Aber in den zwei Jahren dort lernte sie jeden Tag in diesem Geschäft.


Später kam Teresita Cruz auf sie zu und fragte sie, ob sie nicht in einer Zeitschrift erscheinen möchte. Da sie keine Mode für dieses Event hatte, fragte sie, ob sie sich Hochzeitskleider leihen könne. So kam sie zu ihrer ersten Modeschau, welche von der Schauspielerin Betty La Fea geführt wurde. Es war ein großer Erfolg und von da an machte sie nur noch Fashion Shows und Modemagazine. Eugenia Díaz hat schon viele Prominente angezogen und halt den Rekord, für die meisten Bräute die Brautkleider entworfen zu haben. In ihrem Berufsleben hat sie viele Menschen kennengelernt, und ungeachtet der sozialen Verhältnisse bedient, denn in ihren Augen sind alle Bräute gleich wichtig. In ihrer großartigen Karrieren hat sie schon Kunden begleitet, die sie schon als Blumenkinder einkleidete, später zur ersten Kommunion bis hin zu ihrer Hochzeit.


Eugenia Diaz verfügt über eine große Erfahrung und berät ohne auf das Budget zu achten. Sie denkt dabei mehr an das Glück und an die Zufriedenheit der Bräute, sie geizt dabei nicht mit der Zeit. «Wie in der gesamten Wirtschaft ist auch das Geschäft der kolumbianischen Designer betroffen von den Billigimporten in der Textilindustrie, die verstärkt das Land erreichen. Das hat auch dazu geführt, das simmer mehr Bräute sich keine Gedanken mehr über Qualität machen. Glücklicherweise kennen die großen Designer den Unterschied der Materialien, welches Talent nötig ist, um mit einer hohen Qualität zu arbeiten. Genau das macht den Unterschied aus warum diese Billigware nicht konkurrieren kann gegen die kunstvolle Magie, die einen guten Designer charakterisiert


Eugenia Diaz’s Bekanntheitsgrad hat weltweit die Grenzen überschritten. - Santiago Girarldo – Moderator von Fashion Flash arbeitet für das Magazin ALO NOVIAS, wo Eugenia Diaz schon öfters auf der Titelseite war. Im Laufe ihrer Karriere hat sie auch einige Anekdoten erlebt. Einmal kam eine Braut, um ihr Kleid zu bezahlen, und um danach mit dem Taxi zum Makeup-Test zu fahren. Auf dem Weg im Taxi entdeckte sie ihren Bräutigam Hand in Hand mit einer fremden Frau, die anscheinend schwanger war. Sie hielt das Taxi an, ging zu ihrem Bräutigam und fragte, wer diese Frau sei. Die Frau antwortete, sie sei seine Ehefrau und sie erwarteten ein Kind. Mit gebrochenem Herzen rief die Braut Eugenia an und sagte die Hochzeit ab. Eugenia behielt das Hochzeitskleid und sechs Monate später kam dieselbe Braut zurück mit einem anderen Mann, den sie heiraten wollte. Diese Ehe hält bis heute.


Der Schl端ssel zu ihrem Erfolg ist immer gl端cklich und aufnahmebereit zu sein und herauszufinden, was jede Braut w端nscht und ihr diesen Traum zu erf端llen.


Braut Fashion Show

EXPOBODAS 2013

Stalyng Juan Carlos Tujillo

Stephanie Bates


Alina Vargas Styling Felipe Alarcón «A bride not relive this dream, it is for this reason that she can’t improvise.»


-Vor jeder H체rde, vor schwierigen Situationen gibt Eugenia den Br채uten jedesmal die spirituelle St채rke, weiterzugehen und nicht vor aufkommenden Schwierigkeiten zu stoppen-.

Daniela Ruiz Styling Emiro Buitrago


Julian Pineda

ÂŤEs ist sehr empfehlenswert, nicht nur die Braut, sondern das ganze Brautpaar einzukleiden. Denn nur das ergibt ein harmonisches Bild der SychronisationÂť.


Styling Felipe Alarcón

Rayza Rincón Eugenia wird stets zuvorkommend behandelt von Frau Patricia Bernal – Eigentümerin von Home Sentryeine Firma die große Entscheidungsbefugnis bei der Expobodas hat.


«Die ideale Braut besitzt ein besonderes Charisma, ist glücklich, einen wunderschönen Traum zu leben, glänzt in einem Kleid, welches sie an den Rand ihrer Vorstellungskraft führt, eine Braut, die Ruhe ausstrahlt»..

Styling Juan Carlos Trujillo

Mila Sánchez


Diana Santamaría

Gabriela Villa

«Auch die Blumenkinder haben bei mir Priorität» - Eugenia

Styling Felipe Alarcón


Mariana Pacheco


Auch der Bräutigam spielt eine große Rolle im Design von Eugenia Diaz. Der Bräutigam und die Blumenkinder bekommen große Unterstützung bei der Auswahl der Bekleidung, welche eine perfekte Harmonie bei der Gestaltung der Hochzeit hervorrufen.

David Peñuela


W채hrend der Beratung und Probe empfiehlt sie den Br채uten kostbare und eindrucksvo lle Kleider. Eugenia mag keine simple Bekleidung.

Rayza Rinc처n


Am Ende von Eugenia Díaz’ Fashion Show ging die Moderatorin Adriana Jimenez höchstpersönlich noch einmal auf den Laufsteg. Als sie die Hälfte zurückgelegt hatte, erschien plötzlich ihr Freund Enrique Zambrano und stellte ihr vor versammelter Mannschaft einen Heiratsantrag. Zunächst dachte das Publikum an eine gestellte Szene, als aber klar wurde, dass es sich um einen echten Heiratsantrag handelte, reagierte das Publikum sehr überrascht und emotionell und wollte die Antwort der Braut erfahren.


Eugenia Diaz entwarf dafür den Anzug, um dem Bräutigam speziell für diesen Augenblick noch mehr Eleganz zu verleihen. Und so kam es, dass er – den Ring in einer Hand, das Mikrofon in der anderen Hand – am Ende dieser Fashion Show als Höhepunkt dem Publikum seinen Wunsch kundtat, dieses hübsche Model und Moderatorin Adriana Jimenez zu heiraten. Mit Tränen in ihren Augen antwortete sie tief gerührt: «Ja, ich will». Nun, hinter dieser rührenden Geschichte steckt die Designerin Eugenia Diaz, die Tage zuvor zusammen mit dem Bräutigam diesen großen Moment des Glücks vorbereitet hat.


Die hübsche Moderatorin beendete die Show und zeigte freudestrahlend den Ehering. Das Publikum sehr beeindruckt und begeistert ob dieser wundervollen Überraschung. Herzlichen Glückwunsch dem zukünftigen Ehepaar.


HAMBURG

Teil 1

Von Uwe Ohlendorff

         

Kultur Erlebnisse Sightseeing Tour Gefühle Feiern Natur Shopping Gastronomie Freizeit


WIRTSCHAFT UND KULTUR


21. Oktober 1401, 8 Uhr morgens. Die Sonne schickt ihre ersten Strahlen auf die große freie Fläche direkt am Elbufer. Vom Norden strömen die Menschen auf den Grasbrook, um sich das heutige große Spektakel anzusehen. Männer und Frauen, ja sogar die Kinder sollen heute einen Tag der Freude erleben, den Tag, an dem Klaus Störtebeker und seine Piraten in die Obhut des Herrn übergeben und von ihm seine gerechte Strafe empfangen werden..

Statue von Störtebecker in der Hamburger HafenCity

Legende von Störtebecker Am 22. April desselben Jahres hat der Hamburger Schiffshauptmann Simon von Utrecht den Piraten Klaus Störtebeker vor der Nordseeinsel Helgoland gefangengenommen und nach Hamburg gebracht, wo er und seine Mannschaft zum Tode durch Enthauptung verurteilt worden sind. Am heutigen Tage der öffentlichen Hinrichtung, jenem 21. Oktober 1401, erleben die vielen neugierigen Menschen auf dem Grasbrook ein Spektakel, welches sich über die Jahrhunderte als die Legende um das Ende des berüchtigten Piratenkapitäns Klaus Störtebeker manifestieren wird. Bürgermeister Kersten Miles versprach in seiner Großzügigkeit, jeden Piraten zu begnadigen und am Leben zu lassen, an dem der geköpfte Kapitän aufrecht gehend vorbeizieht. An elf seiner 40 treuen Männer schreitet der kopflose Störtebeker vorbei, als der Henker ihm ein Bein stellt und der Piratenkapitän in den Staub fällt.


Mittelalterliche Kogge

Den Piraten Klaus Störtebeker hat es wirklich gegeben. Er war einer der Anführer der Vitalienbrüder, jener Zusammenkunft mittelalterlicher Seefahrer, die anfangs die Hanse gegen die dänische Krone unterstützten, und später zu Seeräubern mutierten.

Die Hanse war ein mittelalterlicher Städtebund, dem die wichtigsten Hafen- und Handelsstädte des damaligen Nordeuropas angehörten. So auch Hamburg, dessen offizieller Name heute noch ist: Freie und Hansestadt Hamburg.

Das Museum "Krameramtswohnungen" gibt einen Einblick, wie beengt die Menschen im Mittelalter gelebt haben.


Tour

Eine bei Touristen sehr beliebte Tour ist die Hafenrundfahrt. Eine bis zwei Stunden dauern diese Touren auf Barkassen oder Fahrgastschiffen, bei denen die Touristen in alle Ecken des 72 km² großen Hafens gebracht werden und alles Wissenswerte über Hamburgs ganzen Stolz erfahren.

 Sightseeing

Von den St. Pauli Landungsbrücken erhält man einen wunderbaren Blick über die gesamte Norderelbe, von den Elbbrücken und der Elbphilharmonie im Osten bis zu den großen Containerterminals und den Docklands im Westen. Das 1909 entstandene markante Gebäude diente früher zur Abfertigung für Passagiere, die mit an den aus 10 schwimmenden Pontons bestehenden über 600 Meter langer Anlieger liegenden


Kultur

Direkt gegenüber den St. Pauli Landungsbrücken befindet sich das"Theater im Hafen Hamburg". Seit 2001 wird dort achtmal wöchentlich das erfolgreiche Musical „Der König der Löwen“ aufgeführt.

Schon zu Störtebekers Zeiten existierte der Hamburger Hafen bereits über 200 Jahre und war – und ist auch heute noch – das Lebenselixier der gesamten Norddeutschen Region. Der Hafen bringt den Wohlstand nach Hamburg. Er gibt den einfachen Menschen Arbeit und eröffnet den Kaufleuten vielfältige Möglichkeiten, ihre Geschäfte zu betreiben. Der Hafen ist mit Abstand der größte Wirtschaftsfaktor und hat Hamburg zu einem der reichsten Städte der Welt gemacht.

Passagierschiffen reisen wollten. Heute machen die größten Kreuzfahrtschiffe der Welt, wie zum Beispiel die -Queen Mary 2am Cruise-Center in der neu entstandenen Hafen City fest.


Events

Der Hamburger Hafen hat Geburtstag Er lädt ein zu einer großen Party. Eine unfassbar große Menschenmenge drängelt sich auf der Hafenmeile von der Hafencity im Osten bis zum Fischmarkt im Westen. Musik ertönt von allen Seiten. Die Radiosender der Stadt und der Region präsentieren auf ihren eigenen Bühnen Live-Musik. Für jeden ist etwas dabei: karibische Klänge, Dance, Jazz, Pop, Rock, Blues… Der Duft von traditionell zubereiteten Fleisch- und Fischgerichten aus aller Welt zieht sich durch das gesamte Areal. Auf der Elbe und an Land werden Programme geboten, wie zum Beispiel das Wasserballett der Schlepper oder die Fischer- und Hansedörfer, die einen erlebnisreichen Einblick in das maritime Ambiente der Hansestadt ermöglichen. Der Hafengeburtstag findet jedes Jahr an vier Tagen im Mai statt. Dieses Jahr feierte er seinen 824. Geburtstag von Donnerstag, den 9. Mai bis Sonntag, den 12. Mai.


Impressionen


 Kultur Hinter New York und London ist Hamburg die Stadt mit den meisten Musicals. Direkt neben „König der Löwen“ entsteht ein neues Musicaltheater. Eröffnung ist im Herbst 2014.

Die Elbe als Broadway?

Aber nicht nur die großen Musicals sind es, die Hamburg als die Medienhauptstadt Deutschlands ausmachen. Die Metropole bietet mit mehr als 60 Theatern, 60 Museen, mehr als 100 Musikklubs und 30 Kinos ein buntes Programm. 20 Millionen Besucher kommen jedes Jahr nach Hamburg, um diese kulturelle Vielfalt zu genießen. Zusammen mit “Der König der Löwen” sind “Rocky” und “Tarzan” die beliebtesten Musicals in Hamburg, aber nur drei von mehr als 60 Theatern.


Elbphilharmonie – Das Gebäude der Zukunft für die Musik aus der Vergangenheit


http://www.youtube.com/watc h?v=Y4wLxMjMYgs#at=36 Nur wenige Bands haben es geschafft, dass nicht adäquate Songs Radiohits und in allen Stadien Lateinamerikas gespielt wurden; und sie singen so einen Unfug, als wären es süße und harmlose Pop-Sternchen. Mit Entschlossenheit, Talent und Intelligenz hält die Gruppe konstant einen Aufwärtstrend, angefangen in den Kellern, wo der New Argentine Rock der 90er seine Anfänge nahm, bis hin zum Ambiente von zehntausende von Menschen. Und in diesem Blitzlichtgewitter spielte jeder auf seine eigene Art, dass jeder von ihnen seinen eigenen Einfluss einbrachte.


Aber all das hätte auch schief gehen können. Zum Beispiel hatte die Band kurz vor Fertigstellung ihres Debutalbums keinen festen Gitarristen. Und auch die Verträge waren nicht gerade die besten für diese "outlaws", die sich zusammengefunden haben, um in Buenos Aires eine Saat des Wechsels des Argentinischen Rocks zu pflanzen. Sänger Adrian Dárgelos und Keyboarder Diego Tunon, die zusammen bereits in den 80er Jahren einige Projekte realisierten, bilden den Keim der Gruppe.

Dárgelos reiste damals in die Vereinigten Staaten und nach England, wo er aus erster Hand die Veränderungen in der internationalen Rock Szene miterlebte. Die Entschlossenheit etwas Neues zu generieren mobilisierte das Duo, das sofort den Bassisten Gabo Mannelli (früher Los Brujos und Juana La Loca) und Drummer Diego "Panza" Castellanos engagierte. Und dann ist da noch Diego Uma, der jüngere Bruder des Sängers, der sein Percussion-Spiel mit Eimern begann, Lichtjahre entfernt vom heutigen Multisound. Und als dann noch Mariano Roger als Gitarrist hinzukam, war die Band schließlich vollständig, um Pasto aufzunehmen, und das ohne Erfahrungen im Showbusiness.

Monterrey


Der nächste Schritt war also, einen Lokalität zu finden, um dort das Album aufnehmen zu können. In diesem Sommer 1991 vertieften die sechs Musiker ihre Freundschaft und konsolidierten eine Arbeitsgruppe, in der die Rollen nach den jeweiligen Umständen wechselten. Das Ergebnis dieser Session war Pasture (1992), veröffentlicht von Sony, während Buenos Aires von dem neuen Sound – la movida sónica – überstrahlt wurde, ein Sound, der spatter als Nuevo Rock Argentino (New Rock Argentine) bekannt wurde. Es waren bombastische Namen, um eine Handvoll Bands zu umschreiben, unter ihnen Babasonico, die für ihre Dreistigkeiten bekannt waren (die Band entschied, sich selbst zu produzieren, stand aber Daniel Malero und Gustavo Cerati sehr nahe): Ihr Look war eine Kreuzung von Surfern und Neohippies und in ihren Songs, wie zum Beispiel "D-Generación" provozierte Dárgelos mit Sätzen wie: "Meine Generation kümmert sich nicht um deine Meinung."

Show Ramallo


Der Sound der Band änderte sich radikal, als die Band entschloss, ihr zweites Album Trance zomba (1994) aufzunehmen: Rap, Funk, Disco and Hardcore elektrisierte diese Arbeit, in der DJ Peggyn beteiligt war. Mit diesem Album gingen sie in Argentinien auf Tour und waren Vorgruppe von Depeche Mode in Velez (früher waren sie Opening Act von Soda Stereo in Obra). In ihrem nächsten Album Dopádromo (1996), experimentierten Babasonicos unter dem Einfluss von B Movies, Orchestral Pop, Spaghetti Western und Trash Culture. “¡Viva Satana!” ist zum Beispiel ein erfolgreiches Ergebnis davon. Und da das Album in Los Angeles gemischt wurde, nutzten die Musiker diesen Trip für ihr Debut in Mexiko, wo sie später ihre Tour fortsetzten. Es war das erste Album in Zusammenarbeit mit Andrew Weiss (Ween, Yoko Ono).


In Babasonica (1997), betrat die Band stürmische Gefilde ("Wir erforschten das Böse und die Songs erzählten davon," sagte Dárgelos), in dem es Feinde, Alchemie, Dämonen und Teufel gab. Der Sound war durchzogen von Finsternis und einem barocken Stil, der mehr an Black Sabbath als an den früheren Babasonicos erinnerte, mit Songs, gespielt mit schweren und dunklen Riffs. Dieses Album befremdete die Fans und sorgte aber gleichzeitig für einen Ausruf des Erstaunens in der Fachwelt. Während das Ende der Menem-Regierung das Scheitern des politischen und ökonomischen Weges aufzeigte, welches in den folgenden Jahren Argentinien schwer belastete, nahmen Babasonicos ihr Album Miami auf (1999), in dem sie den Staat kritisierten.


In diesem Album begann Dárgelos, komplexere Themen zwischen den Zeilen anzuschneiden, während die Band die Songs im Studio produzierten. Es war ein Prozess des fließenden Übergangs, in dem zum Beispiel eine Auswahl von dunklem Soundtrack kreative Wege eröffnen konnte, welches sich in eine differenzierte Orchestration verzweigt. In diesen Jahren nahm die Band Kontakt zu Ian Brown auf: Ein Track wurde in Buenos Aires aufgenommen und nach England geschickt, wo es der (dann) frühere Stone Roses Sänger in seinem zweiten Solo-Album Golden Greats einbaute und einfach "Babasonicos" nannte. Später, als sich die Situation in Argentinien entschärfte und der Plattenmarkt virtuell nicht mehr existierte, hatte die Band noch andere Probleme am Hals: Sie hatten keinen Plattenvertrag mehr und ihr Manager Peggyn verließ sie. Unter all diesen Schwierigkeiten schafften Babasonicos ein Juwel: Jessico (2001). Die Idee zu diesem Album mit "mehr Essenz als Tricksereien", ohne exzessive Arrangements oder barocken Stil, entstand im Landhaus von Tortuguitas, der Zufluchtsstätte der Band.


Dank dieser Einfachheit (was nicht weniger komplex ist), bekam die Gruppe endlich mehr Aufmerksamkeit, sowohl in Argentinien, als auch in Mexiko, Chile und den Vereinigten Staaten. Songs wie "El loco", "Deléctrico" und "Los calientes" sorgten dafür, dass Jessico in den damaligen Rock-medien zum Album des Jahres gekürt wurde. Und ihr Einfluss war so groß, dass es spatter noch einmal zum Album des Jahrzehnts gekürt wurde.

Vor der Veröffentlichung von Jessico brachte die Band ihre "discografía paralela” auf dem Markt, mit Vórtice marxista (B Seite der vorigen drei Alben), Vedette (B Seite von Babasonica), Electronic Babasonica (Remixes) und Groncho (B Seite von Miami). Das neue Album würde noch drei weitere Remixes produzieren können, und, elf Jahre später, mit Carolo noch eine Edition von B-Seiten. Berüchtigte Mixed, der Soundtrack von “Las mantenidas sin sueño”, Mucho+ und die kürzlich erschienene virtuelle EP Babasonicos vs. El público (spoken word zusammen mit dem spanischen Journalisten Bruno Galindo) komplettiert diese parallele Welt zur offiziellen Discographie.


Villa Carlos Paz - Cordoba Mit Infame (2003) wuchs der Stern der Band noch weiter; in diesem Album verabschiedeten sich die Musiker vom Einfluss der Popmusik und auch der Romantik (Balladen und Boleros), um einfach nur simple und sympathische Klänge zu produzieren. Songs wie “Irresponsables”, “¿Y qué?” oder “Putita” schlugen sofort ein, eröffneten dennoch Fragen über ihre scheinbar harmlosen Verse. Die Infame-Tour wurde in Argentinien und in ganz Lateinamerika ein großer Erfolg, in der sie vor einem immer größeren Publikum spielten. Das Album wurde in 16 Ländern veröffentlicht und bescherte der Band sechs Gardel Awards (Premios Gardel, argentinische Preisverleihung), inklusive den begehrten Goldpreis. Anoche (2005) war das erste klassische Album von Babasonicos ohne überbordende Arrangements der Orchestration, aufgenommen in Córdoba. Mit Songs wie "Carismático" und "Yegua" konnten sie das große Publikum halten, sie gewannen den MTV Award als "Best Rock Band" und tourten durch Lateinamerika, USA und Spanien. Es war das erste Album von Babasonicos, welches von Phil Brown (Roxy Music, Bob Marley), gemischt wurde, mit dem sie bis heute zusammenarbeiten. Die Live-Version von Anoche fand am 6. Mai 2006 im Luna Park Stadion in Buenos Aires statt und wurde 2207 auf der DVD Luces veröffentlicht.


Gabo Mannelli musste dann krankheitsbedingt aus der Tournee aussteigen (Er wurde von Carca ersetzt). Der Bassist konnte zwar noch an der Entstehung von Mucho (2008) teilnehmen, aber er starb kurz vor der Veröffentlichung des Albums. Trotz des großen Verlustes machte die Gruppe weiter "um etwas Schönes aus diesem Schrecken zu gewinnen.“ Es war das erste Album, welches man auf speziellen Handys downloaden konnte, die Antwort auf den veränderten Bedingungen auf dem Plattenmarkt. Und es gab der Gruppe den Anlass, zum ersten Mal Brasilien zu besuchen. (2011) Stand für die Neuerfindung von Babasonicos, mit Songs, die während der Aufnahmen zu etwas anderem mutierten, ohne von Grundprinzip abzuweichen (ein Konzept, welches sich bei Live-Acts bewährt hat). Auf dem Album ist Platz für den Riff von "Fiesta popular", die Reflektion von "Chisme de zorro" und der hemmungslose Dance der drei Stücke von "Muñeco de Haiti." Nach der Aufnahme übernahm Carca die Rolle des Multi-Instrumentalisten und überließ Tuta Torres die vier Bass-Seiten. Nach einer Reihe von Konzerten im Luna Park und in Vorterix, spielte die Band während ihrer A Propósito Tour in vielen Städten des Kontinents, getreu ihrem Motto, immer in Bewegung zu sein.

Para más información de Babasonicos: www.babasonicos.com https://twitter.com/babasonicos_ https://www.facebook.com/BabasonicosOficial https://plus.google.com/+babasonicos#+babasonicos/posts


Alvaro Ricardo, geboren am 14. April in Oveja Sucre, zog mit zwei jahren nach Barranquilla, der Hauptstadt des Departments Atlántico. Aus diesem Grunde bezeichnet er sich selbst als Barranquillero. Seine Eltern sind Enith and Alvaro; er ist der dritte von vier Geschwistern, Jhony, Richard und Heidi. Er lebt getrennt von seiner Frau und hat zwei Kinder, Sergio Daniel, 16 und Alvaro Jose, 14 Jahre alt. Er liebt Fußball, speziell sein Team Junior de Barranquilla. Zu seinen Hobbys gehört das Kochen, besonders für seine Kinder, seine Familie und seine guten Freunde. Er mag auch romantische Musik, Boleros und Rancheras, seine Lieblingskünstler sind unter anderem José José und Roberto Carlos. Joe Arroyo und Ruben Blades gehören zu den Salsa Musikern, die er schon immer gemocht hat. Am meisten hasst er Unehrlichkeit und Scheinheiligkeit. Seine Lieblingsfarben sind gelb und blau. Seine größte Erinnerung hat er an seiner Jugend, als er in einem Camp aufwuchs. Er bezeichnet sich selbst als einen sehr guten Freund; er hat wenige Freunde, aber die Freunde, die er hat, sind sehr speziell. Zu Beginn seines künstlerischen Lebens, als er etwa 16 Jahre alt war, kam er als Chormitglied und Sänger in das Orchester "los TIMIDOS", später wurde er für fast fünf Jahre Mitglied beim Orchester von JUAN PIÑA. Danach ging er zu einer Gruppe namens "AHIJADOS" wo er bis zu deren Auflösung blieb.


Gleich danach ging er als Leadsänger zum Orchester SON DE OVEJAS, wo er etwas mehr als ein Jahr blieb. Schließlich wagte er den Sprung in eine unabhängige Karriere und setzte fortan seine musikalischen Projekte im Salsa und Tropical fort, ohne deren natürliche Essenz der karibischen Folklore zu verbannen. Diesen Stil hat er sich Gott sei Dank bis heute bewahrt. Vor 10 Jahren entschieden ALVARO RICARDO UND SEIN ORCHESTER, ihr eigenes musikalisches Ensemble zu formieren, basierend auf Tropical Folk Musik und – nicht zu vergessen – den SALSA, welches ebenfalls zu deren Stärke gehört und was ihn zu einem KOMPLETTEN Künstler auszeichnet. Alvaro Ricardo war sechs Jahre hintereinander der beste Tropical Folk Musiker in Barranquilla und an der Küste. Mit Songs wie Mosaico Recochon, Mosaico Recochero, El Pilandero, El Taponazo, El Pretinazo, El Zipotazo, El Batazo, bekam er seinen vierten Award in Folge. Die höchste Ehre wurde ihm beim Karneval von Barranquilla zuteil, als er mit dem CONGO DE ORO in der Kategorie TROPICAL wegen der vielfältigen Interpretation der „Música Tropical Folklor Costeño” ausgezeichnet wurde. Für das Jahr 2012 widmete er seinen jüngsten Erfolg beim Karneval von Barranquilla dem EL DISFRAZ DE VIEJA (Das alte Kostüm) als Tribut an dem Meister der Tropical Musik der karibischen Küste, Aníbal Velázquez, welches ihm die Konsekration in diesem Genre als “Tropical Fashion Artist” einbringt.


http://alvaroricardo.co/


- Congo De Oro Festival of Orchestras Barranquilla Kategorie “Tropical” in den Jahren 2011 2009 2007 2006 - Congo De Oro Festival of Orchestras Barranquilla Kategorie “Rescate Lo Nuestro” in den Jahren 2012 2008 2005 2004 - Moon Award Kategorie “Tropical” (Barranquilla) 2008 2007 2006 2005

- Image Telecaribe für Promotion “Nal” und “Inter del Carnaval” in den Jahren: 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 - Artist Hotel Del Prado Programación Del Carnaval 2008 2007 - Artist Fiesta ACIBA Bogota 2007 Centro De Convecciones - Central Show Barranquilla Inthronisation Karneval Queen 2006 -

Award MOICANO DE ORO in Ovejas Sucre Festival de Gaitas 2006

(Rettung der alteingesessenen Musik der Casta in Gaitas, flauta de Millo) - Central Artist be idem Tribut für JOE ARROYO 2009 - Gewinner des Congo de oro 2013 - Preis in Mexiko als einer der besten Salseros, eine Anerkennung der Arbeiterunion von Mexiko Für mehr Informationen über Alvaro Ricardo besuchen Sie bitte seine Homepage

http://alvaroricardo.co/


Shaira


SWEET NEUES GESICHT Mit der Premiere von SWEET NEUES GESICHT, dem Klatschmagazin des kolumbianischen Nachtprogramms, hat es der große Bruder SWEET geschafft, einen großen Hit in allen sozialen Netzwerken zu landen. Dort präsentieren, nominieren und diskutieren eine große Anzahl von Cybernauten talentierte Charaktere, welches Verwandte, Freunde oder Bekannte sein können und schon Erfolge in der Anonymität aufweisen können. "Der Zweck dieser Sektion ist allen Kolumbianern anzusprechen, die wichtige Sachen in der Welt tun und die dabei nicht die mediale Präsenz haben, die sie eigentlich sollten," sagt Carlos Giraldo. Den Anfang setzt Beto Vargas, ein talentierter Produzent, Komponist, Toningenieur und Arrangeur aus Bogota, der ein großes Anwesen in Los Angeles besitzt. Dieses “House of Rock” beherbergt eines der modernsten Tonstudios der Welt und genießt den Ruf, die besten Events für die Hollywood-Promis zu organisieren. Jeder kann daran teilnehmen und Vorschläge unterbreiten: www.sweet.com.co, in Facebook, in Sweeteldulcesabordelchisme, oder in Twitter unter @ chismessweet warten mit 241.470 Followern auf Vorschläge.

María Clara Rodríguez & Carlos Giraldo


María Clara Rodríguez


Dank ihres Aussehens, ihres persönlichen Modegeschmacks und Dank der Beratung eines Experten sticht SWEET-Moderatorin Maria Clara Rodriguez im Vergleich zu anderen Entertainern besonders hervor. Ihr mit Carlos Giraldo gemeinsamer Erfolg in dieser “süßen” KlatschShow begründet sich auch in der Auswahl ihrer Garderobe. Jeden Abend sieht sich Maria Clara mit der Herausforderung konfrontiert, vor den Kameras stets gut auszusehen, und sie tut es mit Hilfe ihres Beraters Consuelo Guzmán, der sie in Fragen des Stils, Stoffe und Farben in Kontrast zu ihrem Teint, ihrem Haar und – sehr wichtig – zu ihrer Persönlichkeit berät. Nicht selten wird die Garderobe zum Problemfall für die Programmproduktion; schließlich muss Maria Clara sechsmal die Woche ihren Outfit wechseln, welches in Einklang stehen muss mit ihrem persönlichen Geschmack, dem ihres Beraters und der Kollektion des Lieferanten STUDIO F, ihr Lieblingsgeschäft.


I

m Gegensatz zum alltäglichen Programm bevorzugt die schöne Moderatorin Jeans und lässige Kleidung während der SonntagsSpecials, um sich so den üblichen Freizeitlook an Sonntagen anzupassen.


U

m ihre Weiblichkeit zu betonen trägt die Moderatorin kurze Kleider, aber nicht zu kurz, da die Bewegungen vor der Kamera sonst zu unbequem sind. Sie trägt auch oft lange Kleider und elegante Cocktails. Ihre Blusen charakterisieren einen einfachen aber eleganten Stil, wenig bedruckt und ungeblümt, was sie älter aussehen lassen würde. Im Gegensatz zum alltäglichen Programm bevorzugt die schöne Moderatorin Jeans und lässige Kleidung während der Sonntags-Specials, um sich so den üblichen Freizeitlook an Sonntagen anzupassen. “Maria Clara geht leidenschaftlich gerne Shopping um stets mit der neuesten Mode, Schuhe und Bekleidung, zu sein. Sweet hat einen großen Vorteil mit ihr, den alles was sie trägt sieht gut aus und steht im Einklang mit dem Format der Sendung, seinem originalen und einzigartigen Stil" sagt Sandra Mora, Produzentin von Sweet und Superviser der Garderobe der Moderatorin. http://www.sweet.com.co/


Besteht Deine Welt auch aus Musik, Modeling, Fotografie, Kunst...? ...Dann darfst du nicht auĂ&#x;en vorbleiben!

Hier ist Dein Platz!


Yailen

Mu単oz Jaramillo


Yailen Mu単oz Jaramillo, ihr Name "Yailen" stammt von "Koreanische Prinzessin und bedeutet Heiliges Land" (Geboren in Medellin, Kolumbien am 10. Juli 2006), ist ein Kindmodel. Die j端ngste von drei Geschwistern lebt derzeit mit ihrer Schwester Daniela und Bruder Mateo , ihrer Mutter Monica Jaramillo, Freiberuflerin und Motor ihrer Karriere, und ihrem Vater William Mu単oz, Systemingenieur einer Bank und liebevoller und finanzieller Supporter. Yailen ist eine K辰mpferin.


Sie ist ein freundliches, spontanes, couragiertes, heiteres, selbstbewusstes hübsches und fröhliches Kind!! Sie liebt alles, was mit Mode, Modeling, Fotos, TV und Catwalk zu tun hat!! Sie liebt jede Form von Kunst, speziell Modeling und Musik. Neulich gewann sie bei einem Casting eine Rolle als Moderatorin und als kleine Journalistin in der TV-Farm, dem Kinderprogramm des Kanals CNC. Sie ist ein vielfältiges Mädchen mit einem angeborenen Talent; Sie macht alles mit einer Leichtigkeit.

Sebastián Franco Fotograf


"Ich bin ein sehr sensibles und liebenswürdig es Mädchen!! Ich liebe es zu modeln und Fotos von mir zu machen!! Ich bin sehr glücklich und dankbar eine Schwester zu haben, die mit mir spielt und mich zu all den Events begleitet und ein Brüderchen, der jeden Tag auf mich achtet und wunderbare Eltern, die mich lieben und mich unterstützen!"

Camilo Arango Fotograf


"Als ich drei Jahre alt war, entdeckten sie das TALENT in mir, so wie ich meine Vorlieben entdeckte (MODELING). Ich mag alles, was mit Kultur zu tun hat und die Events in der Stadt, den Reiterumzug, be idem ich teilnahm. So gewann ich im Jahre 2009 die Trophäe der EPM Gesellschaft und Tele Antioquia als beste Amazonin mit dem am besten dekorierten Pferd. 2010 konnte ich mit Stolz demonstrieren, dass ich in Los Pequeños Creadores (Die kleinen Schöpfer) und dass "ich die Beauftragte des Gartens bin". Außerdem nehme ich jedes Jahr an den Kinder National Cyclassics teil, das seit drei Jahren von der Tageszeitung EL MUNDO organisiert wird. Am 29. Juli 2011 berichtete der Historiker der Universität von Antioquia, Blogger und Journalist Roosevelt Castro B. über mich und meinem Bruder in www.elmundo.com und in seinem Blog http://masquemusculo.blogspot.com/2011_07_01_archive.h tml blog als Titelstory "Mateo und Yailen reine Talente" Im April 2012 erreichte ich den zweiten Platz beim Contest “bebesitos Konicolor” https://www.facebook.com/media/set/?set=a.33227819684 2210.75624.175446695858695&type=3. Ich war schon auf verschiedenen Laufstegen der Stadt. Ich bin das Image von “chicquitas”, dem Modeshop für Kinder, außerdem bin ich das Image der Boutique “Mini Divas kli”, Ich bin Moderatorin und Kinderreporter im Kinderprogramm des Kanals CNC»


Mit nur drei Jahren begann ich 2009 als Model bei der Glamour Modeling Agency, wo ich in verschiedenen Mode-Schulungen teilnahm, die ich aber aus gesundheitlichen Gr端nden nicht fortsetzen konnte.


"2012 machte ich mit dem Modeling bei der Agentur Formato Kids weiter, und derzeit lerne ich bei der Agentur Angel Models und bei Impacto Models Television, Europäischer Laufsteg, Fotografie und Basiswissen Journalistik


"Außerdem nahm ich bei der Akademie “Ritmos Sin Fronteras” am Tanzunterricht teil, und mit meinen jungen Jahren bin ich schon in der zweiten Stufe der Schule “Sagrado Corazón de Jesús”. Ich bin sehr verantwortungs bewusst mit meinen Hausaufgaben.

Wenn ich erwachsen bin, möchte ich Veterinärin und ein großes professionelle Model werden. Aber das ist nur der Anfang, ich habe noch viele Ziele und mit der Hilfe von Gott und meiner Familie weiss ich, dass ich sie erreichen werde, denn ich habe das Talent und das Durchhaltevermögen. Besucht mich auf meiner Facebook Fan Page unter Princess Yailen.


Jorge Enrique Martínez Während nahezu 25 Jahren ist der Hotel-Manager signifikante Wege gegangen, um seinen Namen und seine Firma im High-Level Event Markt zu positionieren. Seine Erfahrung, seine Hingabe und seine Professionalität haben zu seinem Bekanntheitsgrad im In- und Ausland beigetragen. Lange Zeit hat er bei Rusty Pelican in Miami gearbeitet und dort Künstler, Sportler, ehemalige Präsidenten, Journalisten und Persönlichkeiten aus der Welt des Show-Business in seiner Eigenschaft als Manager des Floribbean Hospitality Cruises, einer Kreuzfahrtreederei in Florida, empfangen. An der Spitze seiner Firma El Gran Gourmet Banquetes y Eventos leitet er ein spezialisiertes Team, welches mit avangardistischen Angeboten und wunderschönen Lokalitäten in Bogotá, Cartagena, Miami und New York lockt. Er ist Kolumnist in diversen Fernseh- und Radiomedien und ab dieser Ausgabe wird er unsere Leser mit Tipps über gesundes Kochen erfreuen.

Tel: +57 314 378 3770 – +57 312 302 1762 elgrangourmet@hotmail.com www.elgrangourmetbanquetesyeventos.com


Zunächst möchte ich Ihnen einige Bemerkungen über das heutige Thema machen. Gesundes Kochen ist für manche unserer Leser eine echte Herausforderung, denn sie können sich kein Bild von der immensen Vielfalt der Ressourcen machen, die wir in dieser Zeit zur Verfügung haben, um ein deliziöses und ausgewogenes Menü zuzubereiten. Ich hoffe, dass wir mit meiner Hilfe und der unserer Leser einen wunderbaren Ratgeber bekommen, um ein hervorragendes Mahl zu genießen, ohne dabei den Nährwert zu vergessen. Wir sind alle etwas verwirrt ob der vielen Ernährungsberatungen ob vegetarisch, biologisch, die vielen Diäten, Fruchttherapien etc., die alle eher für Verwirrung sorgen. Die Wahrheit ist, dass wir alle diese Ideen für gut sein lassen können und uns das herauspicken können, was uns wirklich für ein gesundes Leben hilft. Es ist wichtig, diese Vorteile zu kennen, wenn wir gutes Essen vorbereiten und konsumieren. Einige sagen, Braten oder Grillen ist die beste Art, andere wiederum schwören aufs Kochen, die Relevanz liegt im Geschmackssinn eines jeden Einzelnen.


Mein erster Rat ist: Benutze die Zutaten so, dass daraus ein exquisites Mahl entsteht, vergiß niemals, dass das Essen schon während der Verarbeitung gut aussehen muss. Du hast gut begonnen, wenn es gut riecht, wenn es angenehm für den Gaumen ist, wenn knusprig auch wirklich knusprig ist, rotes Essen auch rot ist, und wenn alles seinen Reiz behält, welches uns stimuliert und unseren Gaumen erfreut. Ich würde sagen, dass die Gastronomie eines der schönsten Künste ist, welches nicht nur unseren Körper versorgt, sondern auch unsere Sinne anregt. Ein anderer sehr wichtiger Rat: Eine Form der gesunden Ernährung ist auch, auf die richtige Menge zu achten. Für eine gute Gesundheit ist es wichtig, auf die richtige Menge von Salz, Zucker und Gewürzen zu achten. Bei mehl verhält es sich ähnlich, je mehr man davon nimmt, umso schädlicher kann es sich auf die Gesundheit auswirken; der Magen kann nicht mehr afnehmen, als er verarbeiten kann, und wird deshalb einiges als Fett ablagern. So entsteht auch Fettleibigkeit und als Folge dessen gesundheitliche Probleme. Dies ist nur ein Beispiel, aber wenn der überschwengliche Verbrauch an Essen fortsetzt, kann es sich gesundheitlich schädigend auswirken. Heute möchte ich Ihnen ein Foto überlassen, welches in einem meiner Lieblingsrestaurants in Bogotá aufgenommen wurde, wo Sie eine große Auswahl von Gemüse entdecken, die sie selbst zu wundervollen Kompositionen an gemischten Salaten gestalten können. Es ist eine gute Alternative für reichhaltige und gesunde Nahrung und es sieht sehr appetitlich aus (Denken Sie daran, bedienen Sie sich nur einmal, nutzen Sie nicht den Vorteil einer offenen Bar).


Mein Rezept f端r heute ist ein klassischer Salat der internationalen K端cke.

Foto HOTEL COSMOS 100 Restaurant Primavera


Modifizierter Chef Salat – Für 2 Personen Zubereitungszeit: 15 Minuten Zutaten: 30 Gramm Putenfleisch 30 Gramm Kochschinken 50 Gramm Hähnchenbrust 30 Gramm Doppelrahmkäse in Streifen 30 Gramm Mozzarella in Streifen 30 Gramm geriebenen Cheddar-Käse 30 Gramm rote Tomaten (oder Cherrytomaten) 15 Gramm Gewürzgurken Und zwei gekochte Eier, gevierteilt Gewürze, Salz und Pfeffer nach Geschmack, Zum Schluss 80 Gramm Römischer Salat oder Grüner Salat Ihrer Wahl, gewaschen und in Streifen geschnitten


WIDDER (23. März-22. April) Dominanter Planet: MARS. Farben: Glänzendes Rot, Scharlachrot und Purpur, leuchtend. Öffne dein Herz und deine Seele, um an die Tugend des Lebens zu vertrauen. Höre nur auf die innere Weisheit und erkenne dann die erfolgreichen Antworten, nach denen du gesucht hast und du wirst die Chance ergreifen, jenen Herausforderungen zu begegnen, die dir so manches Mal als unlösbar erschienen. Alle Antworten, nach denen du suchst, sind in dir. STIER (23. April-22. Mai) Dominanter Planet: VENUS Farben: Leuchtendes Grün, Apfelgrün, Olivgrün, keine dunklen sondern frische und dynamische Farben. Du hast große Gaben und eine immense Stärke erhalten um die deinen zu helfen, denn das Geheimnis, welches du in dir trägst, ist dein Mitgefühl. Lerne damit umzugehen, damit die Entscheidungen, die du triffst, dich nicht belasten und du sie nicht mehr tragen kannst. Pflege die Weisheit und finde den Schlüssel, die Kraft zu schöpfen.

ZWILLINGE (23. Mai-22. Juni) Dominanter Planet: MERKUR. Farben: Leuchtendes Gelb, gelegentlich leuchtendes Orange Du bist gesegnet mit der Gabe der Liebe. Die Liebe, die von Gott kommt und die die zwischenmenschlichen Beziehungen reflektiert. Liebe bewirkt Wunder in deinem Leben und das Einzige, was du tun must, ist bereit zu sein, um stets eine positive innere Einstellung zu bekommen. Denk daran, Gottes Liebe kennt keine Grenzen.


KREBS (23. Juni-22. Juli) Dominanter Planet: MOND. Farben: Weiss, Silber, Perlmuschel. Wenn du die Maske der Illusion abnimmst, wirst du erkennen, dass die Liebe die Essenz des Lebens ist. Zerstöre den kleinen Ego und die Negativität und erkenne, dass die Liebe in allen deinen lebenden Zellen und im Herzen alles Lebens steckt. Ohne Liebe könnte nichts wachsen und gedeihen und das Leben würde aufhören zu existieren. LÖWE (23. Juli-22. August) Dominanter Planet: SONNE. Farben: Gold, Orange, Gold und Gelb. Es ist eine gute Zeit, deine Talente zu entdecken; Die Art, wie du eine Umgebung betrachtest oder dekorierst, ist eine Reflexion deiner selbst. Die Schwierigkeiten und das schlechte Umfeld erfordern deine initiative, um deine Welt zuu ändern. Erwarte nicht, dass andere deine Probleme lösen, nur du hast diese Antwort. JUNGFRAU (23. August-22. September) Dominanter Planet: MERKUR. Farben: Leuchtendes und Goldenes Braun, warm und voll. Suche nach dem vollständigen und gesunden Weg, der dir Wohlergehen und Freude bringt. Wenn du magst was du tust, wird nichts zu schwer für dich sein. Denk daran dass du das wichtigste bist und halte die Balance zwischen Körper, Geist und Seele. Befreie die Anspannungen, die sich angesammelt haben, um zukünftige Krankheiten zu vermeiden. So kannst du alle Aufgaben in völliger Harmonie bewältigen.


WAAGE (23.September-23. October) Dominanter Planet: VENUS. Farben: Pink, Rosa und königliches Blau Zerbreche dir nicht den Kopf über die Vergangenheit, die du eh nicht mehr ändern kannst. Es gibt negative Energie, die dich um Frieden und Freuden bringt. Nimm dir etwas Zeit und denke nur an dich selbst und an die Gegenwart. Erfülle dein Leben mit einer positiven Einstellung und füttere deinen Geist mit allem, was durch Gottes Hand in dein Leben kommt. SKORPION (23. October-22. November) Dominanter Planet: MARS. Subdominant: PLUTO. Farben: tiefes Rot und Purpur. Silbergrau und Schwarz Wir können die vielen Ungerechtigkeiten nicht ändern, die wir in der Welt erleben, aber wir können uns selbst davor schützen. Immer wenn du dich bedrückt fühlst und keinen Ausweg weißt, denke daran dass du nicht alleine bist, sondern dass dein Schutzengel stets bei dir ist. Habe vertrauen, dass die Dinge wieder einlenken werden und alles siegreich enden wird. SCHÜTZE (23. November-23. Dezember) Dominanter Planet: JUPITER. Farben: Purpur, lila lavendel, dunkelblau Wenn du verletzt wurdest, ist es jetz Zeit zu vergeben. Auch wenn es im Moment schwierig erscheint und fast unmöglich, die vergangenen Ereignisse, die dich verfolgen, hinter dir zu lassen, kannst du es durch beten tun. Schreite den Pfad der Vergebung der dir die Selbstachtung als die reale Kraft in dir ermöglicht. Finde den Frieden, der dich glücklich macht.


STEINBOCK (23. Dezember – 22. Januar) Dominanter Planet: SATURN. Farben: Dunkles Grün, Grau und dunkles Braun, Schwarz All die Werte, die dir während deiner Kindheit eingeschärft worden sind, offenbaren sich in dem Moment, in dem du vor der Wahl des richtigen Weges stehst und die Entscheidungen triffst, die deinem Leben Wohlstand und Frieden bringen werden. Verinnerliche den Unterschied zwischen dem was du willst und dem was gut für dich ist. WASSERMANN (23. Januar- 22. Februar) Dominanter Planet: SATURN. Subdominant: URANUS. Farben: (hauptsächlich Uranus.): Metallic Blau, verschiedenfarbige Töne, helle Farben Es wird Situationen geben, in denen du die Ruhe findest, deinem inneren Ohr zuzuhören, welche Entscheidungen zu treffen sind. Hetze nicht, sondern nimm dir die Zeit die du benötigst, denn wasimmer passieren wird hängt davon ab, was du hörst. Zeit für Ruhe. FISCHE (23. Februar – 22. März) Dominanter Planet: JUPITER. Subdominant: NEPTUN. Farben: (speziell Neptun). Seegrün, Lila All unsere Handlungen haben Konsequenzen, Unsere Reife zeichnet sich dadurch aus, wie wir unsere Probleme lösen und wie wir Verantwortung tragen. Mit beiden Beinen auf dem Boden wirst du immer den Horizont erblicken können. Deine Lebenserfahrung wird das Ergebnis deiner Stabilität sein.



Glamour, Fashion & Photography - Magazine LATIN AMERICAN MODEL