Issuu on Google+

Publireportage: Hügli Nährmittel AG

Küchenchef und Food Service Qualitätsbeauftragter Rolf Büchli beim Degustieren einer Hügli-Bouillon.

«Die Bouillon ist das Herz» Seit 75 Jahren produziert die Hügli Nährmittel AG ihre erstklassigen Bouillons. Im Jubiläumsjahr hat der Bouillon-Pionier sein Sortiment für die Zukunft gerüstet.  

Am Anfang stand ein Würfel. 1935 produzierte der innovative Unternehmer Beat Stoffel zusammen mit Otto Hügli den ersten industriell gefertigten Bouillon-Würfel der Schweiz. Der Bouillon-Würfel «Brodox» fand reissenden Absatz und bald konnte die neu gegründete Firma Hügli das Sortiment ausbauen, neue Bouillon-Rezepturen, Saucen, Konserven- und Trocken-Suppen ergänzten das Produktangebot. bekräftigen Heute, 75 Jahre später, ist die Hügli Nährmittel AG ein international agierendes Schweizer Traditionsunternehmen mit über 1400 Mitarbeitern. Die Wurzeln des Erfolgs aber sind die gleichen geblieben. «Die Bouillon ist das Herz von Hügli», bestätigen die Hügli Mitarbeiter. 35 verschiedene Bouillon-Variati28

Fotos: Marcel Studer

onen hat Hügli derzeit im Angebot. Das Sortiment reicht von einer klassisch, klaren Fleischbouillon über natriumarme Gemüsebouillons bis hin zu der einzigartigen Top-Bouillon mit viermal höherem Gehalt an Fleischextrakt. Pünktlich auf das Jubiläumsjahr hat Hügli nun das BouillonSortiment modernisiert und erweitert. «Wir haben das Angebot nochmals verbessert und den Bedürfnissen einer modernen Profiküche angepasst», erklärt Hügli-Marketingleiter Matthias Geyer. Allerdings musste man die Bouillon in Steinach dafür nicht neu erfinden. «Die Anpassungen auf den bestehenden Produkten sind sanfter Natur, da Geschmack und Qualität bereits ausgezeichnet waren», erklärt Küchenchef Rolf Büchli. 2/2010


Bild oben: Hier noch eine Bildlegende Hier noch eine Bildlegende Hier noch eine Bildlegende Hier noch eine Bild unten: Hier noch eine Bildlegende Hier noch eine Bildlegende Hier noch eine Bildlegende H

Das Hügli Entwicklungs-Team hat aber auch einige Neuheiten entwickelt. Zum Beispiel eine Bouillon ohne allergene Zutaten, die vor allem im Heim- und Spitalwesen zur Anwendung kommen wird. Auch im Bereich der Spezialbouillons hat man das Sortiment erweitert. Neben der exquisiten Steinpilz-, der Fisch- und der schmackhaften Safranbouillon bietet Hügli neu auch eine japanische Miso-Bouillon an. Hügli Nährmittel AG Die Hügli Nährmittel AG ist ein international agierendes Schweizer Traditionsunternehmen mit Hauptsitz in Steinach (SG). Dieses Jahr feiert Hügli sein 75-Jähriges Bestehen. Neben dem Kernsortiment, den beliebten HügliBouillons, hat sich das Unternehmen vor allem mit ihren Suppen und Saucen, den Maître Desserts und dem italienischen Sortiment Tutto Gusto einen Namen gemacht. Hügli Nährmittel AG Bleichestrasse 31, 9323 Steinach, Tel. 0800 554 692, Fax 071 447 29 94, www.hueglifoodservice.ch.

2/2010

Passend zu den vielfältigen Bouillons verarbeitet Hügli in Steinach auch alles, was man dazu servieren kann, zum Beispiel Brotcroutons, Flädli oder Backerbsen. «Unser Anspruch ist es, alle Sparten der Gastronomie bedienen zu können, vom Spital über die Berghütte bis hin zum gehobenen Restaurant-Betrieb», so Geyer. Professionell ist bei den Hügli-Bouillons nicht nur der Inhalt, sondern auch die einzigartige Verpackung. Die grüne Gastronorm-Schale der Hügli Nährmittel AG ist fast schon legendär. Mit ihren perfekt auf die Gegebenheiten einer Profiküche abgestimmten Massen, passt die Schale millimetergenau in die genormten Küchenschubladen. Kaum verwunderlich, dass die Schalen bei so manchem Koch einiges länger überleben, als der Inhalt selbst und somit nützlich wiederverwendet werden. Hügli hat vielleicht ein Herz aus Bouillon, aber gleichwohl noch viel mehr zu bieten. Etwa die breite Auswahl an Saucen, Salatdressings, vorzügliche Suppen, die Versuchungen von Maître Dessert oder die italienischen Spezialitäten von Tutto Gusto. Die Bouillons sind sicherlich die Hügli-Kernkompetenz, aber ein Blick in den Sortimentskatalog lohnt sich allemal. ■ 29


Salz & Pfeffer April 2010