Page 1

Winterzauber 2010 / 2011

Prättigau

Bergeweise weisse Berge.

Conters Fanas Fideris Furna Grüsch-Danusa Jenaz Küblis Pany-Luzein Saas Schiers Seewis St. Antönien


Das Prättigau.

Ein bisschen Daheim weit weg von zuhause. Regionale Infostelle Prättigau Tourismus GmbH Tourist Center Sand, CH-7214 Grüsch Tel. +41 (0)81 325 11 11 Öffnungszeiten: täglich 08.00 – 12.00 / 13.30 – 17.00 www.praettigau.info info@praettigau.info

Lokale Infostellen Fanas c/o Gemeindekanzlei, CH-7215 Fanas Tel. +41 (0)81 325 12 47 Öffnungszeiten: Di / Mi 08.00 – 12.00 / 13.30 – 17.00 Do 08.00 – 12.00 Grüsch-Danusa Tourist Center c/o Grüsch-Danusa Bergbahnen CH-7214 Grüsch Tel. +41 (0)81 325 12 34 Öffnungszeiten: Mo – Fr 08.00 – 12.00 / 14.00 – 17.00 Ab 22. Dezember täglich 08.00 – 17.00 Internet Info-Terminal Indoor Küblis c/o Gemeindekanzlei, CH-7240 Küblis Tel. +41 (0)81 332 22 79 Öffnungszeiten: Mo / Di / Fr 10.00 – 12.00 Do 10.00 – 18.00 Pany-Luzein Hauptstrasse, CH-7243 Pany Tel. +41 (0)81 332 16 04 Öffnungszeiten: Mo / Di / Fr 11.30 – 14.00 Do 08.30 – 11.00

Deutschland

Basel Zürich

France Bern

St. Gallen

Schweiz

Österreich Liechtenstein Prättigau

Chur Graubünden

Genève

Bellinzona Lugano Chiasso Italia

Impressum Gestaltung & Realisation hü7 design ag, Thusis, www.hue7.net Texte Prättigau Tourismus, lokale Verkehrsvereine Titelbild Johannes Bärtsch, www.ziit-la.ch Bilder Berghotel Wanna (S. 2, S. 24) Bergbahnen Grüsch-Danusa AG (S. 4, S. 12) Fideriser Heubege (S. 5) Pany-Luzein Tourismus (S. 6) St. Antönien Tourismus (S. 6) Klosters-Madrisa Bergbahn AG (S. 6, S. 7, S. 11, S. 12, S. 14) Hitsch-Huus Fanas (S. 8) Alpine Adventures Graubünden (S. 10, S. 12) Johannes Bärtsch (S. 12, S. 21) Grischa Flugcenter (S. 13) SBM-Events (S. 13, S. 14, S.23) Dorli Roffler (S. 15, S. 16) RhB, Andrea Badrutt (S. 16) 2

Andreas Kessler (S. 16) Davos Klosters Tourismus (S. 16) Seilbahn Fanas (S. 16) Chrüzhof Pany (S. 17, S. 23) Gesa Behrens (S. 17, S. 20) Tamina Therme Bad Ragaz (S. 18) Kulturhaus Rosengarten (S. 19) Museum in Bewegung (S. 19) Stefan Schlumpf (S. 19, S. 23) Petra Luck (S.21) Graubünden Ferien (S. 21) Bäckerei Gujan (S. 21) Kurt Gansner www.fotonatur.ch (S.22) André Müller (S. 23) Jan Linhart (S. 26) Karten GRF / createam.ch Norbert Riedi, GISZentrale Chur, Kantonale Denkmalpflege, Amt für Natur und Landschaft Graubünden

Saas Hauptstrasse, CH-7247 Saas Tel. +41 (0)81 332 28 70 Öffnungszeiten: Mo / Di / Do / Fr 09.00 – 12.00 Schiers RhB Bahnhof, CH-7220 Schiers Tel. +41 (0)81 325 11 11 Öffnungszeiten: Mo – Fr 06.20 – 11.15 / 13.50 – 17.05 Internet Info-Terminal Outdoor 7/24 Seewis c/o Bazar, Motta 5A, CH-7212 Seewis Dorf Tel. +41 (0)81 330 30 17 Öffnungszeiten: Mo – Fr 08.30 – 11.45 / Fr 14.30 – 18.00 Sa 08.30 – 11.45 / 14.00 – 16.00 Mi Nachmittag geschlossen St. Antönien Ferienladen am Platz, CH-7246 St. Antönien Tel. +41 (0)81 332 32 33 Öffnungszeiten: Di / Fr 08.30 – 11.00 ab 19. Dezember Mo – Fr 08.30 – 11.00 / 16.00 – 18.00 Sa 08.30 – 11.00 / 13.00 – 16.00

neutral Drucksache No. 01-10-162498 – www.myclimate.org © myclimate – The Climate Protection Partnership


Härzli willkomma bin ünsch...

Berghotel Wanna, St. Antönien

...im Prättigau: Die kleine, feine Ferienwelt bezaubert mit Angeboten für sportlich Aktive und Geniesser gleichermassen. Entdecken Sie intakte Landschaften, malerische Bergdörfer und echte Gastfreundschaft inmitten der prächtigen Bündner Bergwelt. Knirschender Schnee unter den Schuhen. Weit und breit kein Mensch zu sehen. Kann man Ruhe wirklich hören? Ja. «Bin ünsch» im Prättigau ganz bestimmt! Wir freuen uns darauf, Sie in Ruhe zu lassen...

Inhalt Skigebiet Grüsch-Danusa

4

Skigebiet Fideriser Heuberge

5

Skigebiete Pany-Luzein, St. Antönien

6

Skigebiet St. Antönien, Madrisa-Saas

7

Seewis, Fanas, Schiers

8

Parsennabfahrt Davos – Küblis

8

Jenaz, Furna, Conters, Küblis

9

Ski- und Schneeschuhtouren

10 – 11

Outdoor Erlebnisse

12 – 15

Winterliche Ausflugstipps

16 – 17

Indoor Erlebnisse

18 – 19

Echte Veranstaltungen

20

Prättigauer Produkte

21

Vorgeschmack Bergsommer

22 – 23

Verzeichnis Hotels & Zimmer

24 – 25

Verzeichnis Ferienwohnungen

26 – 27

Restaurants, Bars, Cafés etc.

27

3


Skigebiete – Beliebt bei Gross und Klein.

Skigebiet Grüsch-Danusa TOP of KIDS

Skischule, GrüschDanusa

...die vielleicht persönlichste Freizeitbühne in Graubünden. Vor allem für Familien bietet der Berg traumhafte und schneesichere Winterferien. Eröffnung Saisonende Talstation Bergstation Pisten-km Liftanlagen Kinderland Schlittelbahn Langlaufloipe Wanderweg Specials

22. Dezember 2010 27. März 2011 633 m ü. M. 1800 m ü. M. 32 km 6 5 1.5 km 6 km 5.5 km / 2.0 km Railpark, Funpark, Ski- u. Boardercross, Stützlipiste

Skischule Klassen-/ Privatunterricht Schweizer Ski- und Snowboardschule Snowfox CH-7214 Grüsch Tel. +41 (0)81 330 31 34 www.gruesch-danusa.ch

ationen: Weitere Inform usa.ch -dan www.gruesch

4

Grüsch «Tor zum Prättigau.» Skifahrer, Wanderer oder Snowboarder – alle fühlen sich wohl! Kultur und Animation gehen Hand in Hand. Da ist das Kulturhaus Rosengarten, das Kellertheater oder das einzigartige Fuchstival, das jedes Jahr im März mitten im Skigebiet stattfindet. Familien sind in Grüsch-Danusa übrigens besonders willkommen. Im Skigebiet haben Kinder ihr eigenes Skiparadies, und das Hotel Grüsch ist nicht nur preiswert, sondern ideal für Kinder. Der Dorfkern mit seinen alten Patrizierhäusern interessiert die Geschichtsbücher und ist zugleich eine Augenweide. Das Tourist Center an der Talstation der Bergbahnen dient als zentrale Anlaufstelle für das gesamte Angebot der Ferienregion. Hier kommen Sie als Gast und gehen als Freund.


Skigebiet Fideriser Heuberge Willkomma im Bärg!

12 km Schlittelweg, Fideriser Heuberge

Fideris «Gast- & familienfreundlich.» Fideris liegt rund 2 km abseits des Durchgangsverkehrs auf einer sonnigen Terrasse. Der historische Dorfkern mit seinen eindrücklichen Patrizierhäusern sowie der Winterwanderweg laden zu romantischen Spaziergängen. Zwei Gasthäuser im Dorfzentrum verpflegen und verwöhnen Gäste mit regionalen und auch fernen Köstlichkeiten. Fideris Dorf ist auch Ausgangspunkt des kleinen Skigebietes Fideriser Heuberge, das für die idyllische Bergwelt und den 12 km langen Schlittelweg bekannt ist. Einheimische Spezialitäten finden Sie in der Bäckerei Gujan oder im Volg-Laden. Tipp für Konzert-Liebhaber: Der Konzertclub Rathaus veranstaltet an Wochenenden regelmässig Konzerte verschiedenster Stilrichtungen. Vom Schwyzerörgeli bis hin zum Irischen Folk: Abwechslung macht das Leben süss!

Auf 2000 m ü.M., umgeben von einer prachtvollen Bergwelt, finden Sportler, Geniesser, Naturfreunde, Familien und Gruppen genau das, was jeder für sich sucht. Individualität, Geborgenheit, Freundlichkeit, Tradition und Authentizität. Eröffnung Saisonende Talstation Bergstation Pisten-km Liftanlagen Kinderlift Schlittelweg Wanderweg Specials

11. Dezember 2010 27. März 2011 900 m ü. M. 2000 m ü. M. 15 km 3 1 12 km 4 km airboarden, iglubauen

ationen: Weitere Inform e.ch www.heuberg

5


Skigebiete – klein aber fein.

Skilift Pany-Luzein

Skilift St. Antönien

Wo Ferien noch Ferien sind!

...hinter dem Mond, links.

Der Skilift liegt hoch über Pany an herrlicher Lage mit viel Sonnenschein, ideal für die ganze Familie. Das Skiliftrestaurant befindet sich direkt neben der Talstation des Skiliftes. Ebenfalls verfügt das Gebiet über einen Kinderlift, der von den Kleinsten während des Skischulunterrichts benutzt wird.

Familienfreundlichkeit wird in St. Antönien GROSS geschrieben. St. Antönien bietet Ihnen unbeschwerte Skiferien, eine permanente Zeitmessung und zwei Berghäuser, von deren Terrassen Sie nicht nur, aber vor allem Ihre Kleinen gut im Blick haben.

Eröffnung 18. Dezember 2010 Saisonende 20. März 2011 Talstation 1330 m ü. M. Bergstation 1550 m ü. M. Pisten-km 7 km Liftanlagen 1 Kinderlift 1 Langlaufloipe Rundkurs 1 u. 6 km

Skischule Klassen-/ Privatunterricht Ski- und Snowboardschule Pany CH-7243 Pany Tel. +41 (0)81 332 42 12 www.skiliftpany.ch

ationen: Weitere Inform ny.ch www.skiliftpa 6

Pany-Luzein «Der Ort für Familien.» Das Bergdorf Pany und die Nachbarorte Buchen, Putz, Luzein, Gadenstätt und Dalvazza liegen auf einer sonnigen Südterrasse des Prättigaus auf einer Höhe zwischen 850 und 1300 m ü. M. Von dieser aus bietet sich ein einmaliger Rundblick auf die umliegenden Berge. Die Schweizer Ski- und Snowboardschule ist spezialisiert auf KinderKlassenunterricht. Zwei Langlaufloipen, 30 km gut präparierte und signalisierte Winterwanderwege führen Sie durch unsere ruhige und traumhafte Bergwelt von Pany und St. Antönien. Die Rast und einen dampfenden Glühwein beim Dorli in der «Bodähütte» sollten Sie übrigens unbedingt einplanen.

Eröffnung Saisonende Talstation Bergstation Pisten-km Liftanlagen Kinderlift Specials

19. Dezember 2010 je nach Schneelage 1420 m ü. M. 1650 m ü. M. 3 km 1 1 Rennstrecke

Skischule Klassen-/ Privatunterricht Skischule St. Antönien CH-7246 St. Antönien Tel. +41 (0)81 332 32 33 www.st-antoenien.ch

ationen: Weitere Inform au.info www.praettig


Skigebiet Madrisa-Saas Familien- und Sonnenberg

St. Antönien «Hinter dem Mond, links...» Das kleine, typische Walserdorf St. Antönien liegt auf 1450 m ü. M., eingebettet in eine fantastische Bergwelt. St. Antönien Platz mit den alten Häusern, der 500-jährigen Kirche und dem Walsermuseum vermittelt eine heimelige Atmosphäre. Das Tal ist ein bekanntes Skitourenparadies und zugleich Ausgangspunkt für faszinierende Rundtouren im Rätikongebiet. Eine Vielzahl von Gipfeln lädt zu genussreichen Aufstiegen und herrlichen Abfahrten ein. Beliebt ist auch das Schneeschuhlaufen oder ganz einfach das Wandern im Schnee. Winterwanderungen nach Partnun, Gafien, Aschüel oder Ascharina sind besonders reizvoll, weil ein Teil des Weges geschlittelt werden kann. Ein Geheimtipp unter den Winterwanderwegen ist die 5 km lange Strecke über die Bodähütte nach Pany.

Madrisa, eine herrliche Sonnenterrasse mit Blick ins Prättigau, ist der Traumberg für Familien. Das Kinderland bei der Bergstation lässt Kinderaugen aufleuchten. Hier können sich die Kleinen spielerisch mit dem Skisport vertraut machen oder sich auf der Tubingbahn und in der Hüpfburg nach Herzenslust austoben... Eröffnung Saisonende Talstation Bergstation Pisten-km Liftanlagen

17. Dezember 2010 27. März 2011 1179 m ü. M. 2844 m ü. M. 57 km 6

Skischule Klassen-/ Privatunterricht Schweizer Skischule Saas CH-7252 Klosters Dorf Tel. +41 (0)81 420 22 33 www.sss-saas.ch

Saas

Skigebiet MadrisaSaas

«Wo d'Sunna länger schient...» Saas liegt auf einer Sonnenterrasse im Mittelprättigau, eingebettet im weltbekannten Madrisa- und Parsenn- Ski-und Wandergebiet, unweit von Klosters und Davos. Das umfangreiche Aktivitäten-Angebot in der Region und die unverfälschte Dorf-Struktur ergänzen sich vortrefflich. Die zauberhafte, verschlafene Winterlandschaft bildet einen wunderschönen Kontrast zum bunten Treiben auf Skipisten und EinkaufsPromenaden in der nahen Umgebung. Ein ganz besonderes Erlebnis für die ganze Familie ist der Schlittelweg Saaseralp  –  Saas. Gestartet wird bei der Bergstation der Madrisabahn auf 1877 m ü. M. Auf der 8,6 Kilometer langen Strecke nach Saas legt man 837 Höhenmeter zurück. Für das Schlittelvergnügen sind Einzelfahrten und Tageskarten erhältlich.

ationen: Weitere Inform .ch www.madrisa 7


Ihre Winterzauber-Orte.

Dorfplatz in Fanas

Seewis

Fanas

Schiers

Der Skilift Flensa steht den Alpinskifahrern mit bestens präparierten Pisten zur Verfügung (Betriebszeiten bitte immer anfragen www.flensa.ch). Neben dem Bügellift steht für die jüngeren Ski- und Snowboardsportler sowie für Anfänger ein Übungslift bereit. Das gemütliche Flensabeizli mit seiner schönen Sonnenterrasse lädt zum Ausruhen oder gemütlichen Verweilen ein.

Das idyllische Bergdorf mit rund 400 Einwohnern und Einwohnerinnen liegt auf 907 m ü.M., abseits vom Rummel auf einer Sonnenterrasse 269 m über dem Talboden.

Schiers verfügt über ein interessantes Ortsbild, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und eine äusserst charmante Landschaft. Das weitläufige Gemeindegebiet ist bis hinauf auf 1500 m ü. M. besiedelt. Schiers verfügt zudem über eine vielfältige Gastronomieszene mit zahlreichen Restaurants, Bars und Cafés.

Im Gebiet Isla sind bei guten Schneeverhältnissen ca. 5 km Langlaufloipen gespurt. Klassische Läufer kommen dabei gleichermassen wie die Skater in einer weitgehend unberührten Winterlandschaft auf ihre Kosten. Skitourenfahrer sowie Schneeschuhläufer finden in Seewis beste Verhältnisse für ihren Sport.

8

Wo im Sommer die Heublumen duften, glitzert im Winter der frische Schnee. Die Seilbahn, welche vom Dorf an den Fuss des Sassauna fährt, gilt nicht nur unter den Gleitschirmpiloten als Geheimtipp. Eine Skitour auf den Sassauna, eine Tiefschneeabfahrt mit dem Snowboard, Schneeschuhwandern, ein Spaziergang durch den Flockentanz. Die Kinder vergnügen sich am Kinderskilift im Plagauer.

Der Kinderskilift im Feld passt sich der Natur an und ist je nach Schneeverhältnissen in Betrieb. Eine schöne Abwechslung bieten die Kunsteisbahn mit angegliedertem Restaurant oder eine gemütliche Schneeschuhtour auf dem Stelserberg. Aufwärmen und auftanken kann man vorher und danach in einem der Berggasthäuser. Mit der Salginatobelbrücke beheimatet Schiers übrigens das einzige Weltmonument der Schweiz.


Küblis

Unser Tipp Parsennabfahrt 12 km / 2000 Höhenmeter Die 12 km lange Traumstrecke nach Küblis ist ein Klassiker und folgt der Originalstrecke der legendären Parsennabfahrt: ein Abfahrtsrausch über gut 2000 Höhenmeter! Tour: mit der Rhätischen Bahn nach Davos und anschliessend vom Weissfluhjoch (2693 m ü.M.) über Conters nach Küblis (814 m ü.M.) – und weil es so schön ist, gleich wieder von vorne...

Küblis ist Zielort der legendären Parsennabfahrt. 1924 wurde hier erstmals das älteste Abfahrtsrennen der Welt ausgetragen, das Parsenn Derby. Es gehörte zu den prestigeträchtigsten Abfahrtsprüfungen weltweit. Mittlerweile hat es sich als Rennen für Jedermann etabliert. In Nostalgie schwelgen, gleichenorts über die Piste sausen, wo dies schon berühmte Skilegenden taten – und die einzigartige Talfahrt geniessen. Küblis ist der Ort für preisgünstige Ferien in der Nähe von Klosters und Davos. Es liegt mittendrin im schönen Prättigau und ist idealer Ausgangspunkt für die vielfältigen Wintersportmöglichkeiten im Tal. Zudem gibt es ein breites Angebot an Dienstleistungsbetrieben und Einkaufsmöglichkeiten.

ationen Weitere Inform orten unter: zu den Ferien au.info www.praettig

Jenaz

Furna

Conters

Jenaz wird oft als «Schmuckstück des Prättigaus» bezeichnet. Gemeint ist damit der alte Dorfteil, den man erst bemerkt, wenn man sich Zeit nimmt, das Schmuckkästchen etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

Furna ist das ideale Ziel für alle, die den Winterzauber abseits von Trubel und Hektik suchen. In der wundervollen Stille des winterlichen Furnerberges finden Sie Ruhe und tanken neue Kraft.

Unverhofft kommt oft. Auch in Jenaz. Kulinarische Hochgenüsse erlebt man im mit 14 Gault-MillauPunkten wortwörtlich ausgezeichneten Landgasthof Sommerfeld, dessen Küche und Keller auch verwöhnte Gaumen zu entzücken wissen.

Präparierte Winterwanderwege, die durch verschneite Wiesen und Wälder führen, laden zu verträumten Spaziergängen ein. Auf Schneeschuhläufer und Tourenfahrer warten schöne Routen, die zu zauberhaften Orten mit einmaliger Aussicht führen. Das Skigebiet von Grüsch-Danusa ist nah und von Furna aus gut erreichbar. Auch bei einer flotten Schlittelpartie lässt man den Alltag hinter sich.

Conters liegt einerseits direkt an der weltbekannten Parsennabfahrt, andererseits aber ruhig und idyllisch in unberührter Natur. Suchen Sie Ruhe und Erholung in einer wunderbaren Umgebung beim Spazieren oder Schlitteln? Oder möchten Sie vielleicht doch ins weltbekannte Parsenngebiet mit seinen vielen, bestens präparierten Pistenkilometern? Wie wär`s mit einem Ausflug mit dem Tourenski oder auf Schneeschuhen in märchenhafter Schneelandschaft? Oder möchten Sie vielleicht einmal die Atmosphäre eines kleinen, intakten Bergdorfes geniessen?

Aber nicht nur das köstliche Essen spricht für Jenaz, sondern auch die zentrale Lage. In kurzer Zeit erreicht man sowohl die mondänen Skigebiete von Klosters und Davos wie auch die kleinen und feinen Skigebiete der Fideriser Heuberge, von Pany und Grüsch-Danusa.

Einfach echte Ferien machen – lassen Sie sich von der wundersamen Schönheit der in sich ruhenden Natur verzaubern, wenn Winterweiss leise den Furnerberg überzieht...

Sie könnten aber auch in Ruhe ein Buch lesen. Oder in einem unserer Skihäuser oder im Dorfrestaurant ein gutes Essen geniessen, oder ein Riesenfest feiern, oder einen Bergbauern in ein Gespräch verwickeln, oder einfach das geniessen, was Ihnen bei uns am besten gefällt.

9


Nah der Natur. Nah bei sich.

Ski- und Schneeschuhtouren.

Ski- und Rundtouren im Prättigau

Das Prättigau verfügt über einige kleine, feine Skigebiete. Und natürlich sind wir stolz auf diese. Worauf wir aber mit Bestimmtheit noch stolzer sein dürfen, sind die exzellenten Bedingungen, welche Tourenfahrer und Schneeschuhläufer, ob nun Einsteiger oder langjährige Routiniers, bei uns im Prättigau antreffen. Das Skitourengebiet um St. Antönien ist nicht nur schneesicher, sondern gilt als Skitourenparadies schlechthin. Auf der anderen Seite liegen der Furnerberg und die Fideriser Heuberge, welche für genüssliche, sanfte Schneeschuhtouren ideal sind. Authentisches Naturerlebnis Ein Sprichwort sagt, nur wo man zu Fuss war, war man wirklich. So ist es auch bei Skitouren. Auch wenn die einen oder anderen Höhenmeter hart erkämpft werden müssen, das wunderbare Gefühl der anschliessenden

einsamen Abfahrt lässt sich schlicht nicht mit einer Abfahrt auf präparierten Pisten vergleichen.

Fähigkeiten entsprechen. Lassen Sie sich von Fachleuten beraten, was Ihre Tourenausrüstung angeht.

Vom Trend zur Bewegung Schneeschuhwandern ist ein Naturerlebnis in seiner reinsten Form. Seit Menschengedenken dienen Schneeschuhe in verschneiten Regionen als Hilfsmittel zur Fortbewegung. Auch Anfänger finden schnell die Motivation, denn das Laufen mit Schneeschuhen ist einfach, wenngleich anstrengender, als es aussieht. Welch ein Genuss, die ersten Spuren durch jungfräulich glitzernden Schnee zu ziehen und die Stille des verschneiten Winterwaldes zu geniessen!

Bitte beachten Sie bei der Tourenplanung die Wildruhezonen. Das aktuelle Verzeichnis der Zonen finden Sie unter www.wildruhe.gr.ch.

Die Natur, so schön sie ist, birgt Gefahren. Einsteigern empfehlen wir, sich entweder durch einen erfahrenen Bergführer begleiten zu lassen oder Touren zu wählen, die den eigenen

renkarte neeschuhtou ch  S  / n e rt a k n ellen! Skitoure line Shop best n O im ig st n einfach & gü 10


Bergführer / Guides In Begleitung eines patentierten Bergführers können Sie alle Ihre Skitouren- und Schneeschuhträume wahr werden lassen! Der Bergführer unterstützt und berät Gipfelstürmer bei der Touren- und Materialauswahl und macht lang gehegte Tourenwünsche wahr.

Skitouren

Tagesskitouren CHF 110.– p.P. mit Bergführer. Aufstiege bis ca. 4 Stunden, leicht bis mittelschwer, mind. 4 Personen Gültig: Di/Fr/Sa/So; Dez. – April Anmelden bei Bergsportschule Alpintour, Küblis Tel. +41 (0)81 328 18 29

Madrisa-Rundtour CHF 159.– p.P. mit Bergführer. Tourdauer ca. 8 Stunden, Klosters – Österreich –  St. Antönien, mittelschwer, mind. 4 Personen Gültig: mittwochs; Dez. – April Anmelden bei Bergsportschule Alpintour, Küblis Tel. +41 (0)81 328 18 29

Davos-Prättigau-Rundtour CHF 159.– p.P. mit Bergführer. Tourdauer ca. 8 Stunden, Davos – Fondei –  Heuberge – Jenaz, mittelschwer, mind. 4 Personen Gültig: donnerstags; Dez. – April Anmelden bei Bergsportschule Alpintour, Küblis Tel. +41 (0)81 328 18 29

Kosten Tagestouren CHF 460.– bis 3 Personen, ohne Ausrüstung, ab der 4. Person pro zusätzliche Person Zuschlag CHF 30.– Die Bergsportschule findet für Sie auch Schneesportlehrer oder Schneeschuh-Wanderleiter. Kontakt Bergsportschule Alpintour CH-7240 Küblis Tel. +41 (0)81 328 18 29 www.alpintour.ch

LawinenrettungsTrainingscenter Partnun Öffentliches LawinenrettungsTrainingscenter mit LVS Checkpoint unmittelbar beim Berghaus Sulzfluh. Die Verschüttetensuche unter optimalen Bedingungen erlernen oder bestehende Kenntnisse auffrischen und vertiefen. Instruktionstafeln sind vorhanden. Die Benutzung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich. Infos / Anmeldung Berghaus Sulzfluh Partnun CH-7246 St. Antönien Tel. +41 (0)81 332 12 13 www.sulzfluh.ch

Schneeschuhtouren Tages-Schneeschuhtouren CHF 85.– p.P. mit Schneeschuh-Wanderleiter. Gehzeit ca. 4 Stunden, leicht bis mittelschwer, mind. 4 Personen Gültig: Mo/Mi; Dez. – April Anmelden bei Bergsportschule Alpintour, Küblis Tel. +41 (0)81 328 18 29

Vollmondtouren CHF 65.– p.P. mit Schneeschuh-Wanderleiter. Gehzeit 2 – 4 Stunden, mittelschwer, inkl. warmer Drink, mind. 4 Personen Gültig: 18. – 20.01./17. – 19.02./ 18. – 20.03. Anmelden bei Chlasi Salzgeber, Pany, Tel. +41 (0)79 518 71 04

Schnuppertouren CHF 10.– bis 30.– p.P. mit Schneeschuh-Wanderleiter. Heuberge – Jenaz, mittelschwer, mind. 4 Personen Gültig: Mittwoch Nachmittag; Jan. – März Anmelden bei Chlasi Salzgeber, Pany, Tel. +41 (0)79 518 71 04

läge Tourenvorsch d n u te o b e g fo Weitere An .praettigau.in w w w f u a ie S finden

11


Mehr erleben.

Bergeweise aktiver Spass!

Nordic Skischool Der Skilanglauf erfüllt sämtliche Bedingungen einer gesundheitsfördernden sportlichen Betätigung. Die leichte Erlernbarkeit macht den Langlauf zu einem idealen Gesundheitssport. Hochplateau GrüschDanusa

Langlaufloipen Grüsch-Danusa Panoramaloipe Schwänzelegg, im Skigebiet 6 km Seewis Islatal – Fadära

8 km

Pany* Rundkurs ab Rest. Diana

6 km

Pany* Rundkurs ab Chlus (Nähe Skilift)

1 km

*Langlaufloipen-Tageskarten sind beim Start, Café Diana, Chlus oder bei der lokalen Infostelle erhältlich.

12

Loipen Pany und Klosters / Davos Unterrichtsart Klassen- und Privatunterricht, Skating und Klassisch Kosten auf Anfrage Anmeldung Alpine Adventure Graubünden, Küblis Tel. +41 (0)81 332 32 42 Loipen Grüsch-Danusa Unterrichtsart Privatunterricht, Skating und Klassich Kosten ab CHF 65.- pro Stunde Anmeldung Schweizerische Skiund Snowboardschule Snowfox Tel. +41 (0)81 330 31 34


Gleitschirm Tandemflüge Ein ganz besonderes Vergnügen ist ein Tandemflug über das frisch verschneite Prättigau mit lizenzierten und erfahrenen Doppelsitzerpiloten. Bei guter Witterung wird täglich geflogen. Kosten ab CHF 160.– pro Flug (allfällige Bahnfahrten sind nicht im Preis inbegriffen) Kontakt Flugcenter Grischa, Fanas Tel. +41 (0)79 336 19 19 Rätikon-Outdoor, St. Antönien Tel. +41 (0)79 339 23 59 Alpine Adventures, Küblis Tel. +41 (0)79 440 86 78 Flugschule Pizol, Wangs Tel. +41 (0)79 231 31 10

Iglus bauen lernen Unter fachkundiger Anleitung lernen Sie, Iglus zu bauen. Schneeblöcke werden mit der Schneesäge ausgeschnitten und angepasst. Block für Block entsteht Ihr selbstgebauter Schneepalast. Die Nacht darin zu verbringen ist kein Muss, aber sicher ein unvergessliches Erlebnis! Teilnehmer mindestens 5 Personen Daten Dezember – April, Donnerstag, Raum Prättigau / Davos Kosten CHF 98.– pro Person Dauer ca. 13.00  – 16.00  Leistung Betreuung durch Guide, Material, heisser Tee Anmeldung Vortag 17.00 , SBM-Events AG, Küblis Tel. +41 (0)81 328 18 29

Miete von Wintersportausrüstung und -geräten Fideriser Heuberge Berghaus Heuberge Tel. +41 (0)81 332 13 04 www.heuberge.ch Grüsch-Danusa Caprez Sport, Tourist Center Tel. +41 (0)81 330 31 36 www.caprez-sport.ch Jenaz Larein Sport, Hauptstrasse 65B Tel. +41 (0)81 332 12 15 Küblis Caprez Sport, Hauptstrasse Tel. +41 (0)81 332 36 36 www.caprez-sport.ch Küblis SBM-Events AG, Dalvazza Tel. +41 (0)81 328 18 29 www.sbm-events.ch Küblis Alpine Adventures, Am Stutz Tel. +41 (0)79 440 76 78 www.alpine-adventures.ch Pany Caprez Sport, Dorfplatz Tel. +41 (0)81 332 28 18 www.caprez-sport.ch Schiers Joos Sport, Bahnhofstrasse 122 Tel. +41 (0)81 328 11 25 www.joos-sport.ch

13


Unsere Rote-Wangen Aktivitäten.

Schlittelspass

Eisturmklettern Grüsch

Einzelfahrt mit Shuttle-Bussen auf 2000 m ü.M. Heuberge–Fideris | 12 km Kontakt Fideriser Heuberge Tel. +41 (0)81 332 13 04

Was ursprünglich als Wintertraining für Alpinisten gedacht war, hat sich zu einer eigenständigen Sportart entwickelt. Schnuppern Sie doch auch mal Eiskletterluft am Eisturm in Grüsch. Auch Anfänger sind willkommen! Daten Januar – März, 1./3. Samstag im Monat 15.00 – 18.00 , 2./4. Mittwoch im Monat 19.00 – 21.00  Kosten Erwachsene CHF 22.– /  Jugendliche bis 20 Jahre 17.– /  Kinder bis 16 Jahre CHF 12.– p.P. Leistung Betreuung durch patentierte Bergführer und Material Anmeldung Vortag 17.00, Bergbahnen Grüsch-Danusa Tel. +41 (0)81 325 12 34 oder Bergsportschule Alpintour, Küblis Tel. +41 (0)81 328 18 29

Fideriser Heuberge, Fideris CHF 12.– bis 18.– p.P.

Schlittelmekka Prättigau

Madrisa, Klosters CHF 8.– bis 20.– p.P. Einzelfahrt mit Gondelbahn auf die Saaseralp Saaseralp–Saas | 8.5 km Kontakt Madrisa Bergbahnen Tel. +41 (0)81 410 21 70

Grüsch-Danusa, Grüsch CHF 20.– bis CHF 39.– p.P. Tages-Schlittelkarte, Gondel retour, Sesselbahn im Gebiet Schwänzelegg–Danusa | 1.5 km Kontakt Grüsch-Danusa Bergbahnen Tel. +41 (0)81 325 12 34

Schlitten können überall gegen eine kleine Gebühr ausgeliehen werden. Die Palette reicht vom einfachen Holzschlitten bis zum topmodernen Rennschlitten. Spass macht es mit jedem!

14


Schlittschuhlaufen

Pferdeschleipffahrt

Winterwanderwege

Ob romantisch draussen oder sportlich drinnen: Sich auf Glatteis zu bewegen, ist ein herrlicher Spass für Gross und Klein.

«Schleipfen» ist ein bisschen wie Bananenboot-Fahren im Winter. Man sitzt rittlings auf einem mit Styropor gepolsterten Baumstamm, der mit Kufen ausgestattet ist. Früher wurde auf diese Weise Holz zu Tal geführt. Die Aktivität ist auch für Kinder geeignet.

Fideris Rundwanderweg Bort – Au ca. 4.5 km Furna Furna Mittelberg – Grüsch-Danusa ca. 2.5 km Grüsch-Danusa Panorama-Rundwanderweg «kleine Runde» | ca. 2.0 km Grüsch-Danusa Panorama-Rundwanderweg «grosse Runde» | ca. 5.5 km Madrisa Klosters Saaseralp – Mässplatten ca. 2.0 km Madrisa Klosters Saaseralp – Zügenhütti ca. 2.0 km Pany-Luzein Pany – Tratza – Galondis – Loch – Pany | ca. 5.5 km Seewis Rundwanderweg Fadära – Fulli ca. 6.0 km St. Antönien St. Antönien –  Bodähütte – Pany (oder umgekehrt) | ca. 5.0 km

Eisfeld Schiers Öffnungszeiten Mo – Fr 13.00 – 16.30 Sa – So 10.00 – 16.30 Eintrittspreise Erwachsene CHF 5.50, Kinder CHF 3.50 p.P. Kontakt +41 (0)81 328 25 28 Eishalle Grüsch Öffnungszeiten Mi 13.00 – 15.30 oder auf Anfrage Eintrittspreise Erwachsene CHF 6.– Kinder CHF 3.– p.P. Tel. +41 (0)81 325 24 23 Miete Schlittschuhe können sowohl in Schiers (CHF 4.–) wie auch in Grüsch (CHF 6.–) gemietet werden.

Teilnehmer mind. 4 Personen Daten Mitte Dezember bis Ende März, jeden Donnerstagabend (ca. 19.00 – 21.00) oder nach Vereinbarung Kosten Erwachsene CHF 38.–, Kinder bis 12 Jahre CHF 25.– p.P. Leistung Verpflegung (Suppe mit Wurst oder Käsefondue), Pferdeschleipffahrt Anmeldung Vortag 17.00  bei Rofflers, Tel. +41 (0)76 593 88 92

Weitere unter: www.praettigau.info

15


Winterliche Ausflugstipps.

Weltmonument Salginatobelbrücke Schiers

Arosa Bahn auf dem Langwieserviadukt.

16

Die Salginatobelbrücke liegt an der Verbindungsstrasse von Schiers nach Schuders und kann selbstständig besichtigt werden. Mit einem 90 Meter weit gespannten Bogen führt sie in einer Höhe von 90 Metern über den Salginabach. 1991 erkürte die grösste amerikanische Ingenieurvereinigung ASCE diese aussergewöhnliche Brücke zu einem «World Monument». Mit der Salginatobelbrücke besitzt die Gemeinde Schiers das einzige Weltmonument der Schweiz. Führungen Auf Anfrage jederzeit möglich, Gruppen-Pauschale ab CHF 300.– Kontakt Prättigau Tourismus, Tel. +41 (0)81 325 11 11

Shoppen & Flanieren

Seilbahn Fanas

Wer als Gegensatz zur Idylle im Prättigau etwas Stadtluft schnuppern möchte, hat’s gut! Chur ist nur wenige Kilometer entfernt, und auch Klosters und Davos sind zum Greifen nah. Die autofreie Churer Altstadt gilt übrigens in der Nachtschwärmer-Szene als Geheimtipp...! www.davosklosters.ch www.churtourismus.ch

Die Seilbahn fährt Sie in 13 Minuten zum Maiensäss Eggli auf 1 700 m ü. M., wo Sie bei einem gemütlichen Trunk oder einem guten Plättli auf der Terrasse des Bergrestaurants Sassauna das wunderbare Panorama geniessen können. An schönen Sonntagen ist Voranmeldung sehr zu empfehlen. Auch werktags können Sie Ihre Fahrzeit telefonisch vereinbaren. Idealer Ausgangspunkt für Skiund Schneeschuhtouren. Betriebszeiten 31.10 – 26. 3. 08.00 –11.45 / 13.00 –17.15  Kontakt Bahn Tel. +41 (0)81 325 19 39 Kontakt Bergrestaurant Sassauna Tel. +41 (0)81 325 19 80 Bei Voranmeldung gemütlicher Fondueplausch. Talfahrt spätestens um 22.00 Uhr

In Landquart hat das Alpenrhein Village Outlet Shopping seine Tore während 7 Tagen die Woche für Sie geöffnet. Stilvoll eingerichtete Läden bieten eine grosse Anzahl an Markenartikeln mit einer Preisreduktion von 30 bis 70 Prozent. www.alpenrheinvillage.ch


graubündenPASS

Bodähütte Pany Die idyllisch gelegene Bodähütte ist nur zu Fuss erreichbar und liegt am Winterwanderweg von Pany nach St. Antönien. Offen ist die Hütte immer, wenn die Fahne im Wind flattert. Knurrende Mägen werden sich über den selbstgemachten Salsiz, den feinen Alpkäse und das unwiderstehliche Gebäck freuen. Auf Bestellung kann man sich aber auch mit einem feinen Käsefondue oder einer Gerstensuppe mit Hauswürsten verwöhnen lassen. Öffnungszeiten 26.12. – 9.1. täglich, danach an den Wochenenden bis 18.3. von 11.00 –16.00  Kontakt Dorli und Hans Roffler, Tel. +41 (0)81 332 26 64 oder Tel. +41 (0)76 593 88 92 Reservationen für den Fondueplausch und andere Daten sind willkommen.

Geniessen Sie freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln! Einsteigen und die Region Prättigau Davos von ihrer schönsten Seite entdecken. Sie haben die Wahl, ob Sie innert 7 Tagen an 3 Tagen oder innert 14 Tagen an 5 Tagen freie Fahrt geniessen möchten. 3 oder 5 Tage freie Fahrt in Ihrer Wunschregion oder in ganz Graubünden auf dem Liniennetz der Rhätischen Bahn, Schweizerische Bundesbahnen, Matterhorn Gotthard Bahn, PostAuto, Verkehrsbetrieb Davos, Engadin Bus, Silvestri Bus Livigno, Ortsbusse in Klosters, Scuol und St. Moritz sowie auf der Luftseilbahn Rhäzüns – Feldis. Für Kinder gibt‘s den graubündenPASS bereits ab CHF 49.50, für Erwachsene ab CHF 70.– Verkaufsstellen und weitere Infos unter: www.praettigau.info

Chrüzhof Pany Entdecken und erkunden Sie die unverfälschte Chrüzhof-Welt auf dem interessanten Hof-Rundgang: Esel, Pferd und Pfauen, Laufenten, Zwerggeissen und Minipigs, Kühe, Kälber und Katzen, Tauben, Hühner und vieles mehr gibt es zu bestaunen. Schon lange wünschen Sie sich, einmal selber eine Kuh zu melken? Besuchen Sie den Hof abends ab 17.30 Uhr: Thomy der Bauer wird es Ihnen gerne zeigen. Bei diesem Besuch dürfen die Kinder auch die Kühe und Kälber füttern. Sie brauchen sich nicht anzumelden. Horchen Sie, ob im Stall die Musik schon spielt und treten Sie ein! Am Abend dürfen Sie auch mit dem Auto auf den Hof fahren. Parkplätze sind vorhanden. www.chruezhof-pany.ch

17


Die inneren Qualitäten entdecken...

Hallen- und Erlebnisbäder

Panorama-Hallenbad Seewis CHF 6.– bis 9.– p.P.

Tamina Therme Bad Ragaz

Hotel-Hallenbad, das auch externen Gästen offen steht. Um tel. Voranmeldung wird jedoch gebeten. Täglich 08.00–20.30 Hotel Scesaplana, Seewis Tel. +41 (0)81 307 54 00

«eau-là-là»Wellness- und Erlebnisbad Davos CHF 5.– bis 9.– p.P. Eine Oase für kleine und grosse Wassersportler Mo–Sa 10.00–22.00 So 10.00–18.00 eau-là-là, Davos Tel. +41 (0)81 413 64 63

Tamina Therme Bad Ragaz CHF 16.– bis CHF 26.– p.P. 7300 m2 Wellbeingoase. Bäderund Saunalandschaft. Massage und Beautybehandlungen. Täglich 08.00–22.00 Tamina Therme, Bad Ragaz Tel. +41 (0)81 303 27 41

18

Museen Buchen | Brauchtumsmuseum nach tel. Vereinbarung Tel. +41 (0)81 328 16 82 Chur | Bündner Naturmuseum Di–So 10.00 –17.00  Tel. +41 (0)81 257 28 41 Chur | Bündner Kunstmuseum Di–So 10.00–17.00 Tel. +41 (0)81 257 28 68 Grüsch | Heimatmuseum Mi / Sa / So 14.00–17.00 Tel. +41 (0)81 325 16 82 Davos | Kirchner Museum Di–So 10.00–18.00 Tel. +41 (0)81 410 63 00 Davos | Spielzeugmuseum So–Fr 14.00–18.00 Tel. +41 (0)81 413 28 48 Klosters | Nutli Hüschi nach tel. Vereinbarung Tel. +41 (0)81 422 34 62 St. Antönien | Ortsmuseum «Poscht-Chäller» nach tel. Vereinbarung Tel. +41 (0)81 332 32 33


Kellertheater Grüsch

Museum in Bewegung

SAC Kletterhalle Küblis

Das im Jahre 1998 eröffnete und im Kulturhaus Rosengarten integrierte Kleintheater bietet mit zwei Programmzyklen einen anspruchsvollen, abwechslungsreichen Einblick in eine gute Unterhaltungsszene. Der gewölbte Kellerraum ist akustisch sehr geeignet und strahlt eine intime Atmosphäre aus. Auf der abgestuften Zuschauertribüne befinden sich rund 70 Sitzplätze. An den Spielabenden ist jeweils die aussergewöhnliche Kellerbar geöffnet.

Seit einem Jahr wird am letzten Teilstück der Umfahrung (2016 werden alle Dörfer umfahren sein) des Prättigaus gearbeitet. Seit gut zwei Jahren gibt es im Tal das wohl ungewöhnlichste Museum der Schweiz, das «Museum in Bewegung». Hier liegen die Ausstellungsräume über das ganze Tal verstreut. Die 14 Ortschaften zusammen, definiert durch die Gemeindegrenzen, bilden die 14 Räume für die Kunst, ein Tanz im Licht durch ein Tal mit seinen 14 Gemeinden, dem Prättigau, ein Spielplatz für unterschiedlichste künstlerische Positionen. Kontakt Peter Trachsel Tel. +41 (0)76 531 97 16 www.museumpraettigau.ch

Die Halle, in der auch die Schweizer Elite klettert. Die professionell geführte, grosszügige Anlage mit tollem Ambiente bietet auf über 800 m2 bis zu 85 Top-Routen und eine grosszügige Boulderanlage. Für den Routenbau sind Nina Caprez und ihr Team zuständig. Sämtliches Material kann vor Ort gemietet werden. Öffnungszeiten Mo–Fr 17.00–22.00 Sa–So (bei schlechtem Wetter!) 13.00–18.00. Auf Voranmeldung sind andere Zeiten möglich

Spielzeiten September – Januar Kontakt Kellertheater Grüsch, Tel. +41 (0)81 325 35 92 www.kulturhaus-rosengarten.ch

Eintrittspreise Erwachsene CHF 16.–, Jugendliche ab 17 bis 20 Jahre CHF 12.–, Kinder ab 7 bis 16 Jahre CHF 8.–, bouldern CHF 7.– Kontakt Martin Bryner Tel. +41(0)81 422 39 59

19


Echte Veranstaltungen. ngen finden de Veranstaltu en n an sp re fo te Wei w.praettigau.in w w r: te n u er Sie imm

Prättigauer Alpspektakel

Feste feiern konnten wir schon immer. Aus dem einen oder anderen haben wir gar einen «Event» gemacht und laden Sie herzlich ein, an unserer vielfältigen Kultur teilzuhaben. Ob aktiv als Teilnehmer oder aber als Zaungast, als Geniesser und stiller Beobachter: Die Auswahl ist reichlich und lädt ein, uns immer wieder zu besuchen. Oder gar einfach hierzubleiben?

20

Fuchstival Grüsch-Danusa

17. Swiss-BikeMasters Prättigau

19. März 2011 Das ist Pop, Rock und Schlager im Schnee (1800 m ü.M.). Mitten in der Skiarena Grüsch-Danusa erwarten Sie Top-Livebands. Eine grosse Bar-Landschaft und spezielle Verpflegungsstationen sorgen für ein unvergessliches Ski- und Snowboardfest der Superlative.

23. – 24. Juli 2011 Der spezielle Kinder-Event (Parcours / Rundstrecke) und das Freeride Race für Adrenalinjunkies (Start auf dem Weissfluhjoch) finden am Samstag statt. Der Sonntag steht ganz im Zeichen der Marathonisti. Individuelle Strecken für Einsteiger und Familien (30 km), aber auch für Vollblutbiker (75 oder 105 km). Ziel aller Rennen ist Küblis. Infos / Anmeldung unter: www.sbm-events.ch

Infos / Buchungen unter: www.gruesch-danusa.ch

8. Prätti-Ziller-Fest Seewis

6. Prättigauer Alp Spektakel

27. – 29. Mai 2011 Graubündes grösster VolksmusikEvent mit einer Reihe von Musik und Attraktionen. Das Fest verbindet das Zillertal mit dem Prättigau, ein grenzenloser Austausch der Kulturen. Mit dem traditionellen Prätti-Ziller Warm-up am Freitag wird das Fest eröffnet. Höhepunkt ist der Event von Samstag und Sonntag in der grossen Arena im Festzelt, ein Volksmusikknüller für jeden Geschmack. Infos unter: www.praetti-ziller.ch

6. – 9. Oktober 2011 Älplerznacht, Alpabzug, Älplerolympiade, Älplerbrunch und ein grosser Alpkäsemarkt mit Degustation und Prämierungen  –  das Prättigauer Alp Spektakel ist kein gewöhnlicher Folkloreanlass, sondern schweizweit das einzige Fest, welches neue Ideen mit den Traditionen der Alpkultur verbindet. Das Wort «Spektakel» ist Programm – überraschend frech, echt, original und urchig zugleich... Infos unter: www.alpspektakel.ch


Prättigauer Produkte.

Köstliche Erinnerungen oder pure Vorfreude. Kuh-le Idee: Alpkuh-Patenschaft Wer Kindern nicht länger erklären mag, dass Milch, Käse und Co. definitiv nicht von den Grossverteilern stammen, sondern von echten Kühen, ist mit einer Alpkuh-Patenschaft bestimmt nicht auf dem Holzweg. Auch für Schulen, Vereine und Firmen sind die Alpkuh-Patenschaften eine tolle Sache! Kosten ab CHF 495.– / Patenschaft für einen Alpsommer Leistung 10 kg Alpkäse, begleiteter Alp-Besuch, Übernachtung mit HP für 1 Person Kontakt Prättigau Tourismus, Grüsch Tel. +41 (0)81 325 11 11 Internet www.alpspektakel.ch

Geschenktipp

Scarnuz Grischun 6 Bergbäuerinnen verarbeiten ihre Rohprodukte mit Freude und Hingabe zu den beliebten Scarnuz GrischunProdukten. Produziert wird nach strengen Vorschriften, natürlich und umweltschonend nach überlieferten Rezepten und Anleitungen und, soweit möglich, mit einheimischen Zutaten.

Preis vom Mini-Scarnuz ab CHF 27.– bis CHF 116.– für den «maximalen» Scarnuz Kontakt Scarnuz Grischun Prättigau, Quadera, 7242 Luzein Tel. +41 (0)81 332 26 64 oder +41 (0)76 593 88 92 Internet www.scarnuz-praettigau.ch

Bündnerfleisch & Co. Prättigauer Fleisch-Spezialitäten schmecken nicht ohne Grund so auszgezeichnet. Die würzige, klare und gesunde Bergluft macht aus Bündnerfleisch, Salsiz und Hauswürsten erst richtige Spezialitäten. Verschiedene Produzenten bieten ein reichhaltiges Angebot: Mittellunden Schiers

Metzgerei Mark, Produktionsgeschäft Metzgerei Mark, Hinterdorf Metzgerei Spiess, Hauptstrasse

Tel. +41 (0)81 328 16 16 Tel. +41 (0)81 328 18 18 Tel. +41 (0)81 308 03 30

Prättigauer Back-Handwerk Auch wer Süsses dem Würzigen vorzieht, muss nicht mit knurrendem Magen nach Hause:

z...

be der Schwei

Er Kulinarisches

Fideris Grüsch Jenaz Küblis Pany Schiers

Bäckerei Gujan, Spezialität Fideriser Torte Tel. +41 (0)81 332 24 34 Bäckerei Hitz, Zur alten Post Tel. +41 (0)81 325 10 01 Bäckerei Vetsch, Dorfstrasse Tel. +41 (0)81 332 12 45 Bäckerei Hitz, Untergasse Tel. +41 (0)81 300 31 00 Hausbäckerei Sunnä Eggä, Dorfplatz Tel. +41 (0)81 332 44 50 Bäckerei Hitz, Zum Mühlbach, Hinterdorf Tel. +41 (0)81 328 22 77 Bäckerei Hitz, Café Salgina, Dorfstrasse Tel. +41 (0)81 328 12 64

Prättigauer Alp- und Bergkäse Im «Berg-Pur»-Laden in Küblis finden Sie eine grosse Auswahl an verschiedenen Käsesorten. Der kleine, feine Laden hat verschiedene Regional- und Molkereiprodukte im Angebot. Auch in der Metzgerei Mark in Schiers finden Sie, der Saison angepasst, immer eine ausgewähltes Angebot an Alpkäse. Wer direkt von den Alpgenossenschaften oder dem Alpmeister beziehen möchte, findet auf www.alpspektakel.ch die Bezugsadressen für den begehrten Prättigauer Alpkäse. Küblis Schiers

Berg-Pur, Conterserstrasse Metzgerei Mark, Hinterdorf

Tel. +41 (0)81 332 13 49, www.berg-pur.ch Tel. +41 (0)81 328 18 18, www.metzgerei-mark.ch

Prättigauer Honig Die Honigbiene trägt entscheidend zum ökologischen Gleichgewicht im Naturhaushalt bei. Als Zugabe schenkt sie uns hochwertige Produkte. Köstlichkeiten fleissiger Prättigauer Bienen findet man bei: Fanas Fideris Saas Schiers

Joos Sprecher, Winkel Gion Camenisch, Quadera Honig-Imkerei Spreitzer, Untergasse Nelly und Martin Kreienbühl, Haus Grusaida Norbert Holzknecht, Pusserein

Tel. +41 (0)81 325 10 30 Tel. +41 (0)81 332 28 65 Tel. +41 (0)81 332 30 79 Tel. +41 (0)81 332 29 71 Tel. +41 (0)81 328 14 46

21


Bergsommer im Prättigau.

Echt. Original. Urchig.

Klettersteig-Pauschale

Steinbock im Rätikon

Eingebettet in die majestätische Silvrettagruppe und den wunderbaren Rätikon, bietet das Prättigau eine Vielzahl an Erlebnismöglichkeiten. Trotz der Nähe zur weltbekannten Destination Davos-Klosters ist das Prättigau vom Massentourismus verschont geblieben. Ein Tal für Entdecker und Geniesser. Wussten Sie beispielsweise, dass das Prättigau mit über 80 intakten Sömmerungsbetrieben eine der grössten Alp-Regionen Graubündens ist? Echt wahr. Jeder dritte Bündner Alpkäse stammt aus der Region. Ursprünge entdecken, Zusammenhänge verstehen kann man im Prättigau auf moderne Art und Weise. Wer beispielsweise seinen Kindern, seinem Schatz oder dem Chef nicht länger erklären mag, dass Milch, Käse und Co. definitiv nicht vom Supermarkt stammen, sondern von echten Kühen, der sollte sich unbedingt um eine AlpkuhPatenschaft bewerben. Bergeweise Käse und sich einen Alp-Sommer lang «Temporär-Alpkuh-Besitzer» nennen,

das hat schon was, oder? Das Online Alpkuh-Patenschaftsportal finden Sie auf: www.alpspektakel.ch Kühe und Hirten von oben betrachten kann man vom Klettersteig Sulzfluh aus. Für Schwindelfreie bietet der erste Klettersteig Graubündens ungeahnte Aus- und Weitblicke. Der Rätikon bietet aber auch weitere Klettermöglichkeiten an der Grenze zu Österreich. Unzählige Kletterrouten in bestem plattigem Kalk erwarten Sie in den kilometerlangen Wänden. Wer das Horizontale dem Vertikalen vorzieht, dem bieten über 1000 km signalisierte Wanderwege und rund 500 km signalisierte Bikerouten schier unendliche Tourenmöglichkeiten. Hügelig, sanft auf der einen Talseite, alpin und wild auf der anderen. Attribute, die nicht nur der Landschaft sondern auch den Prättigauern gerecht werden. Etwas anders vielleicht. Aber auf jeden Fall echt.

2 Übernachtungen in einem der Berghäuser in Partnun, Halbpension, 1 begleiteter KlettersteigDurchstieg mit patentiertem Bergführer, freie Benutzung des Outdoor Whirlpools Kosten ab CHF 275.– pro Person Teilnehmer mind. 4 Personen Infos / Buchungen Bergsportschule Alpintour, Küblis Tel. +41 (0)81 328 18 29 www.alpintour.ch

Gleitschirm-Tandemflüge Fanas Ein ganz besonderes Vergnügen ist ein Tandemflug von der Bergstation der Eggli-Bahn ins Tal (1070 m Höhendifferenz) mit lizenzierten und erfahrenen Doppelsitzerpiloten. Wann immer Sie Lust haben, man wartet darauf, Sie in die Luft «zu entführen». Bei guter Witterung wird täglich geflogen. Flugdauer 15 – 20 Min. Kosten ab CHF 160.– p.P.* Teilnehmer 1 Person Infos / Buchungen Flugcenter Grischa, Fanas Tel. +41 (0)79 336 19 19 Rätikon-Outdoor, St. Antönien Tel. +41 (0)79 339 23 59 Alpine Adventure, Küblis Tel. +41 (0)79 440 86 78 *allfällige Bahnfahrten sind nicht im Flugpreis inbegriffen.

22


Bergeweise Möglichkeiten. Für Kletterer: Alpiner Klettergarten «Gruoba»

cket Map!

Neu: Kletter Po

Imposante Kalkwände und darunter ausgedehnte Alpweiden: Der Rätikon prägt die reizvolle Landschaft der nördlichen Talflanke des Prättigaus, nahe der Grenze zu Österreich. Im Prättigau kommen Kletternovizen, kletterbegeisterte Familien mit Kindern und alle Genusskletterer auf ihre Rechnung. In der von Wind und Wetter einmalig zerfurchten Berglandschaft am Gruobenpass, hinter der Alp Partnun, gilt es den 2010 eingerichteten, gut ausgerüsteten alpinen Klettergarten Gruoba zu erkunden. Mehr als 30 Einseillängen- und vier Mehrseillängenrouten im einfachen Plaisirbereich zwischen dem dritten und sechsten Schwierigkeitsgrad warten darauf, bestiegen zu werden. Ein unvergessliches Klettererlebnis ist garantiert! Im Online Shop können Sie kostenlos die neue Kletter Pocket Map mit Topo des Klettersteigs und vielen weiteren Infos bestellen!

Für Biker: «Bergeweise» Bike-Routen

!

et Map Neu: Bike Pock

Mit dem Swiss-Bike-Masters beheimatet das Prättigau einen internationalen Klassiker der MTB-Marathon-Szene. Man hat im Prättigau das Bike also sozusagen «im Blut». In einem talübergreifenden Bike-Projekt wurden bis Ende 2010 rund 500 km Bike-Routen signalisiert. Die Auswahl reicht von der einfachen Family-Tour von Davos flussabwärts bis zur anspruchsvollen, aber traumhaften Single Trail Route, die nicht nur etwas mehr Kondition, sondern auch einiges an technischem Können voraussetzt. Die speziellen Bike Help Points und die Gastgeber, bei welchen Biker und Bike nicht nur besonders willkommen, sondern auch allerbestens aufgehoben sind, brauchen wir nicht speziell zu erwähnen. So sind wir halt. Im Online Shop können Sie kostenlos die neue Bike Pocket Map Prättigau-Klosters-Davos mit vielen Routenvorschlägen, Bike-Gastgebern u.v.m. bestellen!

Für Wanderer: Prättigauer Höhenwanderweg Eingebettet in die majestätische Silvrettagruppe und den wunderbaren Rätikon, bietet der Prättigauer Höhenweg eine einmalige Kulisse für eine 4-tägige Wanderung entlang der schweizerisch-österreichischen Grenze. Der gut markierte Weg führt vom bekannten Kurort Klosters über saftige Alpweiden nach St. Antönien. Unterhalb der bis zu 500 m hohen Kalkwände führt der bestens ausgeschilderte Weg dann immer weiter entlang der Landesgrenze über Seewis in Richtung Bündner Herrschaft, welche einerseits durch Johanna Spyris Kindergeschichte «Heidi» und andererseits durch die ausgezeichneten Weine rund um den Globus bekannt sein dürfte. Der Höhenweg ist als bequemes «Wir-organisieren-das-gerne-alles-für-Sie»-Paket buchbar. Aktuelle Informationen und Preise finden Sie auf der Internetseite www.praettigau.info.

Für Familien: Ferien auf dem Bauernhof & Stallvisiten Über 500 Bauernfamilien leben und arbeiten im Prättigau – immer mehr öffnen ihre Stalltüren und ermöglichen so einen Einblick in den Bergbauern-Alltag. «Schlafen im Stroh» wird neu auf dem Erlebnisbauernhof Chrüzhof in Pany angeboten. Erlebnisse dieser Art sind vor allem für Kinder von unschätzbarem Wert, die Eindrücke sind vielfältig und sprechen alle Sinne an. Fernseher und Spielkonsole rücken von alleine in den Hintergrund... Auch «Ferien auf dem Bauernhof» sind im Prättigau möglich, wer mag, kann nach Absprache mit der Bauernfamilie auch mal mit anpacken. Die Einfachheit und Echtheit eines Bauernhofes hilft übrigens sehr beim Abschalten... Stallvisiten bieten die Möglichkeit, sich in den Ställen bei den Tieren umzusehen während dem Füttern, dem Melken. Das aktuelle Verzeichnis finden Sie im Internet unter www.praettigau.info.

Für Spasshungrige: Trottinett-Paradies Prättigau Trottinett fahren können alle. Ob Gross oder Klein, jung oder in den besten Jahren! Es braucht keinerlei Vorkenntnisse. Alles, was es braucht, um das "Trottinettlen" geniessen zu können ist ein klein wenig Gleichgewicht... Das Prättigau mit seinen vielen Seitentälern ist geradezu prädestiniert dafür mit dem Trottinett in Begleitung von Familie oder Freunden entdeckt zu werden! Mit über 300 Kilometern Trottinettwegen liegt Ihnen ein wahres Eldorado zu Füssen. Entlang der Strecken gibt es eine Vielzahl von gemütlichen, romantischen Gaststätten, die Sie herzlich empfangen und gerne für Ihr leibliches Wohl sorgen.

Prättigauer Gästekarte

Gästekarte Vorname / Name

2

Erwachsene

Gültig vom

Fridolin Aufdemberg 1

Bis 6 Jahre

22.07.2011

bis

2

Ab 6 Jahre

29.07.2011

Ihr persönlicher Begleiter für jede Menge Spass, sportliche und kulinarische Erlebnisse und sicher auch die eine oder andere neue Herausforderung. Wir haben spannende, abwechslungsreiche Angebote, teilweise in Zusammenarbeit mit Davos-Klosters, für Sie zusammengestellt. Mal sparen Sie Geld, mal bekommen Sie etwas obendrein - das ist ganz unterschiedlich. Reicher werden Sie auf jeden Fall dabei. Reich an Erfahrungen. In einer speziellen Broschüre zusammengefasst finden Sie spannende Aktivitäten – vom Schnupperangebot bis hin zum Tageserlebnis. Die Angebote sind übersichtlich geordnet, damit Sie sofort finden, was Sie gar noch nicht gesucht haben... Nutzen Sie die Gelegenheit und probieren Sie etwas Neues aus... Wir wünschen Ihnen schon heute: viel Spass!

23


Gastgeber Hotels & Zimmer.

Vom modernen Berghotel bis zum urchigen Bed & Breakfast.

Ort

Betrieb Besonderheit

Adresse

Preis Einzelzimmer Ü/F Anz. Preis Doppelzimmer Ü/F Betten

Internet Telefon

online buchbar *

www.restaurantparsenn.ch

Nein

Hotels / Pensionen / Gasthäuser Conters

Restaurant Pension Parsenn

Bündti 56

An der Parsennabfahrt n. Küblis

Fanas

Hitsch Huus

Alte Kirchgasse 1

Ökologische Ausrichtung

Gasthaus Alpina

Gauastrasse 13

Fideriser Heuberge Fideriser Heuberge Strahlegg

Hotel Grüsch

Hinterberg 74 Salätschis 640 Häri Schwänzelegg

Bergstation Grüsch-Danusa

Jenaz

Bed & Breakfast Hasatrog im Dorfkern gelegen

24

ab CHF 50.– / Zimmer ab CHF 75.– / Zimmer ab CHF 80.– / Zimmer

Platzgasse 133

ab CHF 50.– / Zimmer ab CHF 80.– / Zimmer ab CHF 75.– / Zimmer ab CHF 150.– / Zimmer ab CHF 54.– / Zimmer ab CHF 108.– / Zimmer

www.gasthausalpina.ch

Ja

www.rathaus-fideris.ch

Nein

+41 (0)81 332 12 22 180

www.heuberge.ch

Ja

+41 (0)81 332 13 04 99

www.heuberge.ch

Ja

+41 (0)81 332 13 04 14

www.praettigau.info

Nein

+41 (0)81 332 23 41 10

www.gasthaushochwang.ch

Ja

+41 (0)81 332 12 72 106

ab CHF 120.– / Zimmer

500m z. Talstation Grüsch-Danusa

Berghaus Schwänzelegg

8

ab CHF 150.– / Zimmer

500m z. Talstation Grüsch-Danusa

Tüsel Bed & Breakfast

ab CHF 90.– / Zimmer

Ja

+41 (0)81 325 12 75

ab CHF 100.– / Zimmer

Nähe Grüsch-Danusa-Skigebiet

Grüsch

20

ab CHF 134.– / Zimmer

Zimmer mit Familienanschluss

Gasthaus Hochwang

ab CHF 90.– / Zimmer

www.hitschhuus.ch +41 (0)81 325 14 19

ab CHF 134.– / Zimmer

Skigebiet Fideriser Heuberge

Furna

15

ab CHF 120.– / Zimmer

Skigebiet Fideriser Heuberge

Bed & Breakfast Lampert

ab CHF 58.– / Zimmer ab CHF 60.– / Zimmer

Schlittelbahn Fideriser Heuberge

Berghaus Heuberge

ab CHF 95.– / Zimmer

+41 (0)81 332 13 22

ab CHF 116.– / Zimmer

Gasthaus zum Rathaus Berghaus Arflina

13

ab CHF 200.– / Zimmer

Bei der Talstation der Seilbahn

Fideris

ab CHF 60.– / Zimmer ab CHF 120.– / Zimmer

www.hotelgruesch.ch

Ja

+41 (0)81 325 18 18 6 100 2

www.haeri.ch +41 (0)81 325 23 35 www.gruesch-danusa.ch +41 (0)81 325 12 34 www.praettigau.info +41 (0)81 330 58 09

Ja Ja Ja


Ort

Betrieb Besonderheit

Adresse

Preis Einzelzimmer Ü/F Anz. Internet Preis Doppelzimmer Ü/F Betten Telefon

online buchbar *

Hotels / Pensionen / Gasthäuser Küblis

Hotel Alte Post

Bahnhofstrasse 6a

Zentrale Lage Nähe Bahnhof

Hotel Chesa Barblan

Hauptstrasse

Zentrale Lage Nähe Bahnhof

Parsenn Hotel Posthorn Landgasthof Sommerfeld

Untergasse 88B

Hotel Aquasana

Hauptstrasse 2

Hotel Old Jnn

Hauptstrasse 129

Hotel Restaurant Prättigauerhof

Hauptstrasse Flurystrasse 19 Schrabachstrasse 95a

ab CHF 65.– / Zimmer ab CHF 46.– / Zimmer ab CHF 80.– / Zimmer

Berggasthaus Post

ab CHF 75.– / Zimmer

Walser Brotbackhaus

ab CHF 120.– / Zimmer ab CHF 65.– / Zimmer

Hotel Scesaplana Gasthaus Bellawiese Berghotel Wanna

Ascharina Partnun

Panorama-Berggasthaus Michelshof Michelshof Am Platz Büel Partnun Am Platz Hus Castels Haus Türli

Hof de Planis Seminare und Gruppen

Berggasthaus Mottis Individualgäste und Gruppen

14

ab CHF 80.– / Zimmer ab CHF 75.– / Zimmer CHF 65.– / Zimmer ab CHF 90.– / Zimmer ab CHF 44.– / Zimmer

Ascharina

ab CHF 98.– / Zimmer

100

ab CHF 95.– / Zimmer

43 20

ab CHF 70.– / Zimmer

www.schiers.net

Nein

www.alpina-schiers.ch

Ja

www.thoeny.com

Nein

www.postschuders.ch

Ja

www.scesaplana.ch

Ja

www.bellawiese.ch

Nein

www.wanna.ch

Nein

+41 (0)81 330 51 10 70

www.sulzfluh.ch

Ja

+41 (0)81 332 12 13 18

www.hinterdemmondlinks.ch Ja +41 (0)81 330 56 56

25

www.madrisajoch.ch

Ja

+41 (0)81 330 53 53 60

www.hotel-buel.ch

Ja

+41 (0)81 300 30 20 75

www.berghaus-alpenroesli.ch Ja

66

www.hotel-rhaetia.ch

+41 (0)81 332 12 18 Nein

+41 (0)81 332 13 61 9

www.baders-bnb.ch

Ja

+41 (0)81 330 58 33 13

www.praettigau.info

Ja

+41 (0)81 332 20 60 15

www.herberge-ascharina.ch

Ja

+41 (0)81 416 28 39 11

www.bergasthaus-gemsli.ch

Nein

+41 (0)81 332 13 47 41

ab CHF 170.– / Zimmer ab CHF 120.– / Zimmer

Ja

+41 (0)81 332 15 36

ab CHF 160.– / Zimmer ab CHF 82.– / Zimmer

www.old-jnn.ch

+41 (0)81 307 54 00

ab CHF 116.– / Zimmer Am Platz

Nein

+41 (0)81 330 44 37

ab CHF 88.– / Zimmer

Bed & Brakfast

Berggasthaus Gemsli

ab CHF 80.– / Zimmer

www.aquasana.ch

+41 (0)81 328 17 40

ab CHF 150.– / Zimmer

Bed & Breakfast

Zentrale Lage

15

ab CHF 130.– / Zimmer

Bed & Breakfast

Herberge Ascharina

ab CHF 80.– / Zimmer

Ja

+41 (0)81 328 12 12

ab CHF 120.– / Zimmer

Zentrale Lage

Gästehaus Türli

68

ab CHF 160.– / Zimmer

Ruhige Lage, keine Zufahrt im Winter

Bader's Bed & Breakfast

ab CHF 113.– / Zimmer

www.sommerfeld.ch

+41 (0)81 330 40 50

ab CHF 160.– / Zimmer

Kleiner Wellnessbereich, Seminare

Hotel Restaurant Rhätia

9

ab CHF 120.– / Zimmer

Im Herzen von St. Antönien

Berghaus Alpenrösli

ab CHF 155.– / Zimmer

Ja

+41 (0)81 332 26 76

ab CHF 230.– / Zimmer

An der Skipiste, Winterwanderweg

Hotel Büel

26

ab CHF 265.– / Zimmer

Ruhige Lage, keine Zufahrt im Winter

Hotel Restaurant Madrisajoch

ab CHF 67.– / Zimmer

www.posthorn.ch

+41 (0)81 332 12 84

ab CHF 124.– / Zimmer

Seminare und Gruppen

Berghaus Sulzfluh

12

ab CHF 150.– / Zimmer Beerenwies 70

Nein

+41 (0)81 332 13 12

ab CHF 110.– / Zimmer

Geeignet für Familien und Gruppen

Stels

ab CHF 45.– / Zimmer

ab CHF 55.– / Zimmer

Pension Gaisschära

Hallenbad, Kreativwerkstatt

St. Antönien

34

ab CHF 140.– / Zimmer

Bed & Breakfast

Seewis

ab CHF 83.– / Zimmer

www.chesa-barblan.ch

+41 (0)81 300 36 66

ab CHF 92.– / Zimmer

Zentrale Lage, Familienzimmer

Schuders

40

ab CHF 150.– / Zimmer

Zentrale Lage, günstige Zimmer

Hotel Alpina

ab CHF 80.– / Zimmer

Ja

+41 (0)81 332 12 08

ab CHF 96.– / Zimmer

Bündnerspezialitäten

Schiers

26

ab CHF 160.– / Zimmer

Div. Steak- & Rösti-Spezialitäten

Saas

ab CHF 65.– / Zimmer

– +41 (0)81 330 58 71

ab CHF 140.– / Zimmer

Gault-Millau-ausgezeichnete Küche

Saas

46

ab CHF 130.– / Zimmer

Zentral, Ziel der Parsennabfahrt

Pragg-Jenaz

ab CHF 90.– / Zimmer ab CHF 160.– / Zimmer

www.hofdeplanis.ch

Nein

+41 (0)81 328 11 49 25

www.mottis-stels.ch

Nein

+41 (0)81 328 13 19

* Reservation / Buchungen Über die Reservations- und Buchungsplattform von Prättigau Tourismus können Sie sich jederzeit ein Bild über freie Zimmer und Konditionen machen. Ein Grossteil der Gastgeber ist zudem schnell, sicher und unkompliziert online buchbar. Bei Fragen steht Ihnen zudem das Call Center wie folgt zur Verfügung: Mo – Fr 08.00 – 12.00 / 13.30 – 17.00 unter der Telefonnummer +41 (0)81 325 11 11.

25


Gastgeber Chalets & Wohnungen.

Vom Studio bis zum 6-Zimmer-Alpen-Chalet.

Ort

Haus / Wohnung

Adresse

Richtpreis

Zimmer

Betten

Telefon

online buchbar

Ja

CHF pro Woche, inkl. Endreinigung

Studios / Wohnungen / Chalets Buchen Conters Fanas Fideris Furna Grüsch

Jenaz Küblis Pany

Saas

Schiers Seewis

26

Ferienhaus Baschär Ferienhaus Cresta Maiensäss Tarnals Ferienwohnung Gujan-Schmid Ferienwohnung Aermigin Chalet Riedij Ferienwohnung Strichhof Ferienwohnung Casa Vilan Ferienhaus Cavadura Ferienwohnung Rupp Ferienwohnung Tüsel Studio Nussbomm Ferienwohnung Gareia Casa Elisabeth Ferienwohnung Müller Chalet Fuchshalde Ferienhaus Raggälieri Maiensäss Pany Ferienwohnung Selfranga Ferienwohnung Jecklin Ferienwohnung Fasortis Studio Fasortis Ferienwohnung Haus Carmela Ferienhaus Fajauna Ferienhaus Terlischa Ferienhaus Taschinas

Furggaleidis

995

5

7

+41 (0)81 810 00 50

Brunnen

1925

6

19

+41 (0)81 422 57 63

Ja

Tarnals

600

3

6

+41 (0)79 691 89 65

Ja

Unterwinkel 23c

700

3.5

8

+41 (0)81 332 21 13

Nein

Aermigin

675

3.5

5

+41 (0)81 332 32 61

Ja

800

5.5

8

+41 (0)81 300 01 62

Ja

Strichhof

640

2.5

4

+41 (0)81 330 59 02

Ja

Im Ruod 337

1690

5.5

10

+49 (0)62 218 99 30

Ja

Cavadura

1590

5.5

8

+49 (0)22 123 48 60

Ja

Güeter 11

590

3.5

6

+41 (0)81 325 12 23

Ja

Sanangga 162 Nussbommstuck 760 Garaia 110 Tälfscher Strasse 107a Conterserstrasse 80 Fuchshalde Raggälieri Maiensäss Türneri

765 700 730 1435 635 1155 805 1030 765

3.5 1 2.5 4.5 2 4.5 3.5 5 4.5

6 5 5 6 5 8 6 6 6

+41 (0)81 325 23 35 +41 (0)81 325 21 34 +41 (0)81 332 34 77 +49 (0)42 058 66 5 +41 (0)81 332 22 26 +44 (0)20 758 751 00 +41 (0)81 332 21 46 +41 (0)81 332 65 52 +41 (0)81 332 27 48

Ja Ja Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja

uf dr Rüfi 132F Fasortis Fasortis Raschnalstrasse Russhof 376a Fullistrasse 53b Saldos

700 680 380 850 1130 620 850

2.5 3 1 3.5 4 4.5 3.5

5 4 2 6 6 8 4

+41 (0)81 330 56 14 +41 (0)81 332 23 70 +41 (0)81 332 23 70 +41 (0)44 938 18 10 +41 (0)81 330 40 44 +41 (0)44 844 13 62 +41 (0)44 997 33 05

Ja Ja Ja Nein Ja Ja Ja


Ort

Haus / Wohnung

Adresse

Richtpreis

Zimmer

Betten

3 3 2.5 6 3.5 3.5 4 1 3.5 5.5

4–5 4–5 3 12 4 5 7 2 4 12

Telefon

online buchbar

+41 (0)79 631 87 92 +41 (0)79 631 87 92 +41 (0)71 699 13 29 +41 (0)81 332 22 01 +41 (0)81 332 12 13 +41 (0)81 332 12 01 +41 (0)81 332 42 74 +41 (0)81 332 20 90 +41 (0)81 328 22 46 +41 (0)81 332 11 50

Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein

CHF pro Woche, inkl. Endreinigung

Studios / Wohnungen / Chalets Seewis St. Antönien

Ferienwohnung 1 Vernier Ferienwohnung 2 Vernier Ferienwohnung Nauer Ferienhaus Rütland Ferienwohnung Schijablick Ferienwohnung Bord Ferienwohnung Gürgetschhof Studio Schija Ferienwohnung Mottis Ferienwohnung in der Au

Winkel 90a Winkel 90a Am Platz Rütland 17 Schijablick Bord Gürgetsch Haus Schija Mottis Ascharina 23a

660 660 760 975 630 525 520 455 965 520

Neben den Hotels / Pensionen und Gasthäusern auf der Seite 24 finden Sie viele weitere Gastgeber, die Sie gerne zu einem Essen, einem Kaffee oder einem abendlichen Drink erwarten.

Ort

Kategorie

Name

Adresse

Telefon

Internet

Restaurants / Bars / Cafés / Berghäuser Fanas Fideris Grüsch

Jenaz Küblis

Luzein

Saas

Schiers

Schuders Seewis

Bergrestaurant

Sassauna

Bergstation Seilbahn

+41 (0)81 325 19 80

Restaurant

Ritterhof

Parluong 9

+41 (0)81 332 19 53

Café

Café Bar Gleis 1

Bahnhof

+41 (0)81 33034 14

Café / Bar

Fux Lounge

Tourist Center Sand

+41 (0)81 325 12 34

www.gruesch-danusa.ch

Restaurant

Oberhofstübli

Oberhof

+41 (0)81 325 23 40

Restaurant

Sport

Sand 147

+41 (0)81 325 15 06

www.sporti-gruesch.ch

Restaurant / Pizzeria

Fasan

Schmitten

+41 (0)81 325 17 94

www.fasan-gruesch.ch

Restaurant / Pizzeria

Cuore

Oberdorf 34

+41 (0)81 420 30 30

Pub

S'Pub Sunshine

Hauptstrasse 69

+41 (0)81 250 68 80

Pub

Chrona

Hauptstrasse 60

+41 (0)79 216 02 66

Restaurant

Bahnhöfli

Hauptstrasse 6a

+41 (0)81 330 54 66

www.baehnhoefli-kueblis.ch

Restaurant

Hirschen

Hauptstrasse 2

+41 (0)81 330 55 55

www.chrona.ch

Café

Hitz

Dorfstrasse

+41 (0)81 300 31 00

www.buendnerbeck.ch

Restaurant

Krone

Hauptstrasse 93

+41 (0)81 332 13 66

www.krone-kueblis.ch

Restaurant

Rathaus

Rathausgasse

+41 (0)81 332 15 83

Restaurant

Diana

Riedwies

+41 (0)81 332 18 55

Pizzeria / Trattoria

Don Antonio

Dorfplatz

+41 (081 332 14 25

Hofbeizli

Chrüzhof

Chrüzhof

+41 (0)81 33235 22

www.chruezhof-pany.ch

Berghütte

Bodahütte

Boden

+41 (0)76 593 88 92

Café

Sunna-Egga

Dorfplatz

+41 (0)81 332 44 50

Restaurant

Enzian

Mittellunden

+41 (0)81 328 18 16

Beizli

Vastuomerbeizli

Baschär 290B

+41 (0)81 328 10 60

Restaurant

Bahnhof

Bahnhofstrasse

Restaurant

zum Rathaus

Restaurant

Sunneschy

Bergrestaurant

Saaseralp

Bergstation Madrisa

+41 (0)81 332 10 93

+41 (0)81 332 13 53

+41 (0)81 332 14 33

+41 (0)81 410 21 80

www.madrisa.ch

Restaurant

Bahnhof

Bahnhofplatz 132

+41 (0)81 328 11 23

Restaurant

Rätikon

Bahnhofstrasse 130

+41 (0)81 328 13 13

Restaurant

Sternen

Dorfstrasse 24

+41 (0)81 330 45 00

Café

Salgina

Dorfstrasse 148

+41 (0)81 328 12 64

Restaurant

Schweizertor

Haus Schweizertor

+41 (0)81 328 11 67

Restaurant

Chesa Plana

Platz 108

+41 (0)81 325 17 61

Gasthaus

Fadära

Fadära

+41 (0)81 325 11 27

www.gasthaus-fadaera.ch

Restaurant

Kurhaus

Parfära 128

+41 (0)81 307 51 52

www.kurhaus-seewis.ch

27


Regionale Infostelle

Lokale Infostellen

Prättigau Tourismus GmbH Sand 151 CH-7214 Grüsch

Fanas c/o Gemeindekanzlei, CH-7215 Fanas Tel. +41 (0)81 325 12 47 Öffnungszeiten: Di / Mi 08.00  – 12.00  / 13.30  – 17.00 Do 08.00 – 12.00

Tel. +41 (0)81 325 11 11 Fax +41 (0)81 325 15 33 info@praettigau.info www.praettigau.info Öffnungszeiten: Mo – Fr 08.00  – 12.00  / 13.30  – 17.00 

Grüsch-Danusa Tourist Center c/o Grüsch-Danusa Bergbahnen, CH-7214 Grüsch Tel. +41 (0)81 325 12 34 Öffnungszeiten: Mo – Fr 08.00 – 12.00 / 14.00 – 17.00 ab 22. Dezember täglich 08.00 –  17.00 Internet Info-Terminal Indoor Küblis c/o Gemeindekanzlei, CH-7240 Küblis Tel. +41 (0)81 332 22 79 Öffnungszeiten: Mo / Di / Fr 10.00 – 12.00, Do 10.00 – 18.00 Pany-Luzein Hauptstrasse, CH-7243 Pany Tel. +41 (0)81 332 16 04 Öffnungszeiten: Mo / Di / Fr 11.30 – 14.00, Do 08.30 – 11.00

hht un gsm öglic D ie Ü be rnac oh s, Fe ri enw ke iten (H otel fte, pp enun te rk ün nung en, Gru kze, Be d & Br ea Camping plät im im In te rn et fa st etc.) sind iebe n. D et ai l be schr

nf te de r Unterkü Ein Gro ss te il ei tsrk it Ve rf ügba is t zu de m m d sg es tattet un hinwei se n au t onlin e gebu ch kann direkt werde n!

Saas Hauptstrasse, CH-7247 Saas Tel. +41 (0)81 332 28 70 Öffnungszeiten: Mo / Di / Do / Fr 09.00 – 12.00 Schiers RhB Bahnhof, Bahnhofstrasse, CH-7220 Schiers Tel. +41 (0)81 325 11 11 Öffnungszeiten: Mo – Fr 06.20 – 11.15 / 13.50 – 17.05 Internet Info-Terminal Outdoor 7/24 Seewis c/o Bazar, Motta 5A, CH-7212 Seewis Dorf

Tel. +41 (0)81 330 30 17 Öffnungszeiten: Mo – Fr 08.30 – 11.45 / Fr 14.30 – 18.00 Sa 08.30 – 11.45 / 14.00 – 16.00 Mi Nachmittag geschlossen St. Antönien Ferienladen am Platz, CH-7246 St. Antönien Tel. +41 (0)81 332 32 33 Öffnungszeiten: Di / Fr 08.30 – 11.00 ab 19. Dezember Mo – Fr 08.30 – 11.00 / 16.00 – 18.00 Sa 08.30 – 11.00 / 13.00 – 16.00

Prättigau Winterbroschüre 2010/11  

Conters Fanas Fideris Furna Gruesch-Danusa Jenaz Kueblis Pany-Luzein saas schiers st. Antönien

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you